Einladung Einladung - Stiftung Mercator

stiftung.mercator.de

Einladung Einladung - Stiftung Mercator

Jugenddialog 2020 ist ein gemeinsames Projekt der Stiftung Mercator und der Katholischen Akademie Die Wolfsburg sowie und der Landeszentrale

für politische Bildung Nordrhein-Westfalen und steht unter der Schirmherrschaft von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Die Teilnehmer

bearbeiten in kulturell, religiös und sozial heterogen zusammengesetzten Gruppen über mehrere Monate hinweg ein selbst gewähltes Thema

zu zentralen Zukunftsfragen unserer Gesellschaft. Bei der Präsentation vor Politikern, Wissenschaftlern, Entscheidungsträgern und anderen

Personen des öffentlichen Lebens werden die Ergebnisse und Thesen der Dialoggruppen diskutiert. Dem Dialog mit Jugendlichen zu

Zukunftsfragen des gesellschaftlichen Zusammenlebens stellen sich:

Ute Schäfer

Jugendministerin des

Landes Nordrhein-Westfalen

Jochen Rausch

Wellenchef des WDR-

Jugendsenders 1LIVE

www.jugenddialog2020.de

wwwjugenddialog2020.de

Simon Schnetzer

Gründer www.jungedeutsche.de

und Jugendforscher

Prof. Dr. Roland Roth

Politikwissenschaftler mit dem

Schwerpunkt Jugendbeteiligung

Einladung

Wie werden wir

zusammenleben!?

Abschlussveranstaltung Jugenddialog 2020


Einladung

Einladung

Einladung

Der kritische Dialog auf Augenhöhe zu Themen, die Jugendliche bewegen, stand im Zentrum des Projekts

Jugenddialog 2020: Integration, Bildungspolitik, die Digitalisierung der Kommunikation durch das Internet, die

Darstellung junger Migranten in den Boulevardmedien, das Aufwachsen in sozialen Brennpunkten – all das waren

Themen mitten aus der Lebenswelt Jugendlicher. Unsere feierliche Abschlussveranstaltung mit Talk & Musik soll die von

den Jugendlichen in den 20 Dialoggruppen entfachten Diskussionen vorstellen und die Themen in prominent besetzter

Runde nochmals vertiefen. Darüber hinaus blicken wir auf zukünftige Möglichkeiten, Jugendliche unterschiedlicher

Herkunft zur Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen zu begeistern und sie bei ihrem

Engagement zu unterstützen. Zu diesem Abend am Montag, den 23. Januar 2012, ab 17.30 Uhr in der Akademie

Die Wolfsburg in Mülheim an der Ruhr laden wir Sie herzlich ein!

Prof. Dr. Bernhard Lorentz

Geschäftsführer

Stiftung Mercator

Dr. Michael Schlagheck

Akademiedirektor

Katholische Akademie

Die Wolfsburg

Maria Springenberg-Eich

Leiterin der Landeszentrale

für politische Bildung

Nordrhein-Westfalen

Jugendliche mit mit Migrationshintergrund in in den Medien

Abschlussveranstaltung Jugenddialog 2020

17.30 Uhr

18.00 Uhr

18.25 Uhr

18.45 Uhr

Get-Together

Begrüßung und Rückblick

Dr. Michael Schlagheck

Winfried Kneip

Maria Springenberg-Eich

Voraussetzungen für interkulturellen

Dialog schaffen

Apl. Prof. Dr. Ronald Kurt

KWI-Essen

Begegnung im Dialog

Rückschau und Talkrunde mit

Jugendlichen des Projekts

19.45 Uhr

20.15 Uhr

21.00 Uhr

Themen, die bewegen

Vertiefung der Projektthemen

im Talk mit Ministerin

Ute Schäfer und weiteren

Prominenten

Gesellschaft der Zukunft

gestalten

Neue Perspektiven für

jugendliches Engagement

Abschluss & Ausklang

Bei Buffet, Drinks und Musik

im Akademieforum

Moderation

Olli

Briesch

Musik

Phrasenmäher

Phrasenmäher


Antwort

An der Abschlussveranstaltung des Projekts Jugenddialog 2020

am Montag, den 23. Januar 2012, um 17.30 Uhr

in der Katholischen Akademie Die Wolfsburg

□ nehme ich gern teil und komme mit

insgesamt ___ Person/(-en)

□ kann ich leider nicht teilnehmen

Um eine verbindliche Antwort bis zum 18. Januar 2012 wird gebeten.

Online (www.jugenddialog2020.de) auf dem Postweg mit dieser Karte

oder per:

E- Mail: abschluss@jugenddialog2020.de

Telefon: 0208 / 99919-207 & -204

Fax: 0208 / 99919-110

Name: ______________________________________

Organisation: ______________________________________

E-mail: ______________________________________

Katholische Akademie

Die Wolfsburg

Jugenddialog 2020

Falkenweg 6

45478 Mülheim an der Ruhr


Abschlussveranstaltung

Jugenddialog Jugenddialog 2020 2020

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine