Bierschnägge Newsletter 1.0

manu.mayoraz

Guggemusig Magdemer Bierschnägge

Bierschnägge

Newsletter 1.0

Redaktion: Manu Mayoraz

Sponsoring: Romina Heutschi

Auflage: so viele wie es braucht

Sponsoren: Maler Meier, Rest. Dornhof, Rest. Adler

www.bierschnaegge.ch


Liebe ehemalige Bierschnägge

Liebe Gönner- & Passivmitglieder

Liebe Helfer & Sponsoren

Wir haben uns für eine etwas andere Schnäggezytig entschieden,

dies aus aktuellem Anlass, welcher uns in allen Belangen stets auf

Trab hält.

Wir Magdemer Bierschnägge blicken auf eine wunderschöne und

spezielle Jubiläumsfasnacht zurück. Geschmückt war die tolle Fasnacht

mit unseren beiden Umzügen in Möhlin, bei welchen ganz

viele ehemalige Bierschnägge unserer Einladung gefolgt sind. Für

uns eine besondere Erinnerung, welche uns niemand mehr nehmen

kann, auch der Vereinsgeschichte der Bierschnägge nicht.

Nach einer Zitterpartie und schlaflosen Nacht erhielten wir doch am

Tage unseres Jubiläum-Cherusballs noch die Zusage und durften

den „Grossanlass“ nach unseren Vorstellungen durchführen. Mit

grosser Freude durften wir viele, für die einen altbekannte und für

die anderen neue Gesichter der Bierschnäggenvereins-Ära, an unserem

Apero begrüssen. Und zu guter Letzt, rundeten wir den Cherusball

mit unserem traditionellen Auftritt kurz nach Mitternacht ab.

Natürlich mit all unseren ehemaligen anwesenden Bierschnägge –

es war grossartig!

Danke für die wunderbaren Momente welche wir mit EUCH erleben

durften. Sei es als mitwirkender Fasnächtler, als dankbares Gönner-

oder Passivmitglied oder als nicht wegzudenkende helfende

Hand und Sponsor.

Ein riesiges fasnächtliches DANKESCHÖN!


Einige Impressionen zur Jubifasnacht




Jubiläumsausflug

Zum Abschluss des Jubiläumjahres ging es am Samstag den 22.

August 2020 auf Reisen. Nach einer Busfahrt über den kleinen

Susten, bei welcher wir etwas über die Sagenwelt erfahren durften,

ging es anschliessend zu Fuss weiter. Nach einer kurzen Wanderung

bei Regen war unser Ziel das Rest. Bahnhöfli in Entlebuch,

dort wurden wir bereits zum Mittagessen erwartet. Alle wieder gestärkt

fuhren wir wenige Meter weiter und trafen in der Brauerei

Entlebucher Bier ein. Dort warteten eine Führung und Degustation

der Kleinbrauerei auf uns. Die Fahrt führte uns beim Fabrikladen

der Kambly vorbei und als Überraschung legten wir einen kurzen

Boxenstopp bei Doris und Beat im Rest. Sonne in Bärau ein. Nun

war unser letzte Ziel des Tages das Rest. Schiff in Möhlin. Hier

genossen wir ein feines Nachtessen und durften zur grossen Freude

noch weitere Gäste begrüssen. Gemütlich liessen wir den Tag

ausklingen.


Portrait des Neuen Bierschnägg *Larissa*

Name: Larissa Dinkelacker

Spitzname: Lari

Alter: 29 fast 30

Instrument: Trompete

Hobbies: Fasnacht, Freunde, unsere Tiere

Lebensmotto:

Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast

unter ihm brechen könnte. Nicht weil er dem Ast

vertraut, sondern seinen eigenen Flügeln

Fasnachtsmotto: Wir spielen bis das Zelt brennt

Wie ich zu den Bierschnägge kam: Durch Freunde


Portrait des Neuen Bierschnägg *Daniel*

Name: Daniel Höhener

Spitzname: Höhni

Alter: 41

Instrument: Pauke

Hobbies: Fussball, Fischen

Lebensmotto:

Lebe und denke nicht an Morgen

Fasnachtsmotto: Wir rocken das Ding

Wie ich zu den Bierschnägge kam: Speisi enddeckte mich am

Guggekonzert in Möhlin


Fasnacht 2020 / 2021

Ja die Ungewissheit prägt uns. Nicht zumal wir schon mit unserer

eigenen Situation zu kämpfen haben, kommen auch noch die allgemeinen

Umstände dazu. Erfreulicherweise durften wir alle dem

zu Trotz, zu unserer ersten Probe 2 Neumitglieder begrüssen –

einige Informationen konnten bereits in den Portraits entnommen

werden. Herzlich willkommen!

Auch hat sich seit unserer Generalversammlung das eine oder andere

geändert, so haben wir die zweite Hälfte der erste Probe genutzt

und über die Saison 2020/2021 diskutiert. Allesamt sind zum

Schluss gekommen, dass wir die nächste Fasnachtssaison musikalisch

im Schneckenhaus verbringen. Wir werden die schlanke Probezeit

nutzen und uns intern neu organisieren und uns für eine hoffentlich

virenfreie Fasnacht 2021/2022 starkmachen.

Unser kleines Probe- sowie Jahresprogramm werden wir mit geselligen

Anlässen ausschmücken und dabei die Kameradschaft pflegen.

Informationen findest Du unter www.bierschnaegge.ch.

Aber ganz klar ist, wenn es eine Fasnacht 2021 gibt, sind wir sicher

mit am Start und man wird uns in der Region antreffen einfach ohne

Instrumente. Wir möchten aber trotzdem die Fasnacht feiern und

die Veranstalter mit unserem Besuch unterstützten. Denn die Fasnacht

möchten wir auf keinen Fall aufgeben!


WE WANT

YOU

Du liebst das fasnächtliche Treiben und

tollen Guggensound

Du hast Lust auf eine coole

Truppe

Du wolltest schon immer

einmal ein Instrument

spielen?

Dann bist Du bei uns

goldrichtig!

Melde Dich bei Interesse bei

unserem Präsi „Speisi“

(präsi@bierschnaegge.ch)


Gönnerbeiträge 2020/2021

Liebe Alle

Nicht wie in all den vergangenen Jahren können wir hier berichten

was wir alles schon erreicht haben oder was alles schon auf Hochtouren

in Planung ist. In den vorhergehenden Berichten dieses

Newsletters 1.0 kannst Du lesen was wir so erlebt haben und noch

vorhaben. Alle anderen Faktoren können wir nicht beeinflussen und

nehmen es so wie es kommt!

Dank vieler Sympathisanten, Freunden, Gönnern und Passivmitgliedern

können wir Magdemer Bierschnägge auch weiterhin für

Begeisterung sorgen, wenn auch erst wieder an der Fasnacht 2022.

Wir möchten auf diesem Weg Allen die uns schon seit Jahren finanziell

unterstützten nochmals herzlich dafür danken und gleichzeitig

ermuntern, die Mitgliedschaft auch für die nächste Saison zu erneuern.

Vielleicht gibt es auch neue Gönner, darüber freuen wir uns

immer . (Gönner: ab CHF 10.--).

Freundliche Grüsse

Guggemusig

MAGDEMER BIERSCHNÄGGE

Manuela Mayoraz

Kassier

Einzahlungen am Postschalter können bis CHF 2.00 Gebühren verursachen. Wir freuen uns

über den vollständigen Beitrag ohne Abzug der Gebühren.


Tschüss und bis bald!

Fasnächtliche Grüsse

Eure Guggemusig

MAGDEMER BIERSCHNÄGGE

Ähnliche Magazine