Juli 2006 - Gymnasium Weingarten

gymnasium.weingarten.de

Juli 2006 - Gymnasium Weingarten

mo nach einer dreiviertel Stunde abgemeldet, und die Schüler machten genau

das, was Momo vorschlug: Sie hörten einander zu und spielten spannende

Spiele im Leseraum.

Um halb eins wurde die Schlafensze it ausgerufen und ab halb zwei waren so

langsam auch die letzten Mädchen kurz vor dem Einschlafen. Aber die Ruhe

dauerte nicht lange: Um kurz nach fünf morgens war für fast alle die Nacht

vorbei. Noch im Schlafanzug traf sich die ganze Klasse wieder im Klassenzimmer,

um das Spiel fortzusetzen, das letzte Nacht durch die Lehrer unterbunden

wurde. Da alle so früh wach waren, konnten wir noch eine Stunde

lang über unser Jugendbuch reden, bevor es um 8 Uhr Frühstück gab. Nach

dem Frühstück überraschte uns Herr Schi ck. Bis um 10 Uhr die Eltern kamen,

spielten wir noch verschiedene Tobspiele im Schulhof.

Wenige Tage später überraschte uns Marlene mit einem tollen Fotoplakat

von der Lesenacht, das sie aus ihren Fotos gebastelt hat und uns für unser

Klassenzimmer schenkte. Vielen Dank dafür und für eure Mitarbeit, liebe Anne

und Marlene.

Klasse 5c und B. Rapp

Exkursion ins Legoland

Die Klasse 5c und ihre Patenklasse 9a machten am 23. Juni 2006 eine Exkursion ins

Legoland nach Günzburg.

Wir, die Klasse 5c, trafen uns um 8 Uhr im Klassenzimmer. Nachdem überprüft

wurde, ob jeder da ist, ging es zum Festplatz, wo wir auf unsere Paten

trafen. Während der Fahrt waren alle aufgeregt und redeten durcheinander.

10

Neues aus dem Gymnasium WeingartenJuli 2006

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine