29.09.2020 Aufrufe

Asien

Gültig vom 01.11.2020 - 31.10.2021

Gültig vom 01.11.2020 - 31.10.2021

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Asien

Reiseideen für Ihren perfekten Urlaub. Das ganze

Programm erhalten Sie in Ihrem Reisebüro.

NOV 2020 – OKT 2021

RAIL&FLY

INKLUSIVE


Geheimnissvolles Asien.

Für mich. Perfekt.

Der perfekte Urlaub. So leicht gesagt wie geplant. Denn dank des Prinzips der beliebig

kombinierbaren Reisebausteine, das DERTOUR zum führenden Reiseveranstalter für

Individual reisen in Deutschland gemacht hat, haben Sie alle Freiheiten.

Sie können Ihren Urlaub ganz nach Wunsch aus dem umfangreichen DERTOUR Programm

zusammenstellen. Oder einfach eine der spannenden vorgeplanten Reisekombinationen

auswählen. Schließlich wissen Sie selbst am besten, was Ihren Urlaub perfekt macht.

Indien

Bhutan

Nepal

Myanmar

Vietnam

1 2 3

10

Laos

Kambodscha

Thailand

34

4 5

Malaysia

44

6

91

104

230


DERTOUR ASIEN

3

MONGOLEI

Ulaanbaatar

9

Peking

CHINA

Seoul

SÜDKOREA

Tokio

JAPAN

Neu-Delhi

INDIEN

NEPAL

Kathmandu

1

BHUTAN

Thimphu

2

Naypyidaw

LAOS

Hanoi

Vientiane

Bangkok

4

Phnom Penh

VIETNAM

3

10

11

Taipeh

TAIWAN

5

6

Kuala Lumpur

KAMBODSCHA

7

Singapur

Jakarta

8

Singapur

Bintan

7

Indonesien

8

China

Mongolei

9

Hongkong

242

10

Japan

Südkorea

Taiwan

334 338

252 300

11

Transferinformationen 365

Wissenswertes von A-Z 373

Reiseversicherung 375

Reisebedingungen 376

Inhaltsverzeichnis 379


4 DERTOUR ASIEN

Damit ich die große Freiheit

schon beim Buchen spüre.

IHR URLAUB – UNSERE VERANTWORTUNG

Buchen Sie Ihren Urlaub bei den Veranstaltermarken der DER Touristik und genießen Sie die Sicherheit der REWE Group.

Als einer der großen Reisekonzerne Europas und Teil der REWE Group sind wir uns unserer Verantwortung für Ihren Urlaub

sehr bewusst.

Aus diesem stabilen und zuverlässigen Umfeld heraus tragen wir dafür Sorge, dass Ihr gebuchter Urlaub

auch wie gebucht stattfindet. Und sollte dies aus Gründen Dritter einmal nicht möglich sein, haben Sie ein

Maximum an Sicherheit und Flexibilität: dank eines vorbildlichen Informationsservice, dank eines international

erfahrenen Sicherheitsmanagements und nicht zuletzt dank weitreichender Umbuchungs- und

Stornierungsmöglichkeiten. Für Ihren Urlaub mit dem „Sicher-Super-Sorglos-Gefühl“.


DERTOUR ASIEN

5

Gut zu wissen

Alle Hotels folgen einem strengen

Hygiene-Konzept nach den nationalen

Bestimmungen des Urlaubslandes,

den EU-Leitlinien sowie den Empfehlungen

des Robert-Koch-Instituts und

der WHO und werden unabhängig

kontrolliert.

Was wir alles für Ihre Sicherheit tun

er fahren Sie unter

www.informierender.de/Corona.

Mein DERTOUR

Behalten Sie den perfekten Überblick: Unter

www.mein-dertour.de finden Sie alle

Reise details und alles Wissenswerte zu Ihrer

gebuchten DERTOUR-Reise.

Auch Infos rund um Ihren Urlaub erhalten Sie

jederzeit über „Mein DERTOUR“, zu Hause

genauso wie auf Reisen. Sie können Kontakt

zu Ihrem Reisebüro aufnehmen sowie

aktuelle Meldungen, Ausflugstipps und

vieles mehr kostenfrei einsehen.

Kombinieren nach Wunsch

Haben Sie ganz konkrete Vorstellungen von

Ihrem Urlaub? Dann stellen Sie sich Ihre Reise

nach Ihren Wünschen zusammen!

Kombinieren Sie Anreise und Hotel und ergänzen

Sie Ihren Reiseplan, zum Beispiel mit

Rundreisen, Mietwagen, Ausflügen, Aktivitäten.

DERTOUR Sicherheit

Über 100 Jahre Erfahrung

Mit unserem großen Know-how im Reisegeschäft

und in der Kundenbetreuung sorgen wir

für Ihre Sicherheit. Vor der Reise. Auf der Reise.

Überall auf der Welt.

Kundengelder sind komplett versichert

Bei DERTOUR sind Sie immer auf der sicheren

Seite. Ihr gezahlter Reisepreis ist vollständig

versichert, damit Sie sich ganz unbeschwert auf

Ihren Urlaub freuen können.

Alles für die perfekte Anreise

Alle Freiheiten beim Flug

Entscheiden Sie, mit welcher Fluggesellschaft,

wann und auf welcher Route Sie fliegen wollen.

Rail&Fly – Zug zum Flug inklusive

Alle Auslandsflugreisen inkl. Rail&Fly-Tickets für

die Anreise mit der DB zum bzw. vom Flughafen

in Deutschland, Basel oder Salzburg.

Freie Wahl des Transfers

Je nach Flugziel sind oft verschiedene Hoteltransfers

buchbar.

Mehr Service am Urlaubsort

Deutschsprechende Betreuung

An vielen Reisezielen sind deutschsprechende

DERTOUR-Partner für Sie da.

SMS Assist

Der DERTOUR-Service informiert Sie auf

Wunsch per SMS über unvorhergesehene

Ereignisse.

Service- und Notfall-Telefon

Ob Tipps, Hilfe oder Notfall: Sie erreichen Tag

und Nacht einen kompetenten Ansprechpartner.


6 DERTOUR ASIEN

Urlaub, ganz nach meinen

Wünschen.

Ihre Urlaubszeit ist kostbar. Wie Sie sie verbringen, können Sie bei DERTOUR selbst entscheiden.

Wählen Sie einfach aus dem vielfältigen Angebot Ihr Wunschdomizil und eine beliebige Aufenthaltsdauer

aus und kombinieren Sie Unternehmungen dazu, die Ihnen wichtig sind. So entsteht Stück für Stück Ihr

perfekter Urlaub.


DERTOUR ASIEN

7

1

Die passende Unterkunft

3

Infos, Preise und Reiseideen im Katalogportal

DERTOUR bietet eine große Vielfalt an Unterkünften

in allen Kategorien. Für jedes Budget und

für jeden Anspruch.

777777 Luxus-Unterkünfte der Spitzenklasse

77777 First-Class-Hotels

7777 Gehobene Mittelklasse-Häuser

777 Ansprechende Mittelklasse-Häuser

77 Zweckmäßige Häuser

7 Einfach ausgestattete Unterkünfte

8 Über dem Durchschnitt ihrer Kategorie

Auf dem Katalogportal der DER Touristik unter

www.informierender.de sind ausführliche

Hotelbeschreibungen, aktuelle Preise und

weitere Bilder nur einen Klick entfernt.

Geben Sie einfach den Code ein, den Sie

unter „Leistung“ in der Buchungstabelle auf

der jeweiligen Katalogseite finden.

Leistung XYZ12345 XY

Wünschen Sie weitere Hotels, Ferienwohnungen

und Rundreisen? Das Programm

von DERTOUR können Sie ebenfalls auf dem

Katalogportal abrufen.

Alle diese Informationen erhalten Sie natürlich

auch in Ihrem Reisebüro. Die kompetenten

Reisespezialisten vor Ort beraten Sie

persönlich und planen für Sie gerne Ihren

perfekten individuellen Urlaub.

2

Das besondere Erlebnis

Unterkünfte und Rundreisen mit einem ganz

besonderen Charakter erkennen Sie auf einen

Blick an diesen Auszeichnungen:

116 LAND • ORT • REGION

ORT

+ Besondere Unterkünfte

+ Moderner Spa- und Wellnessbereich

+ Halbpension zubuchbar

© Copyright

ORT

TOP LAGE

Einzigartige Reiseerlebnisse

und Hotels von First Class bis luxuriös

Unvergleichliche

Häuser in Sachen Flair, Lage oder Interieur

Besondere Spa-

Adressen für den perfekten Wohlfühl-Urlaub

Viele Möglichkeiten für

aktiven Urlaub – unterwegs und im Hotel

Dank landestypischer

Unterkünfte und Verkehrsmittel

Beliebte Reisen zu den

wichtigsten Highlights – ideal für Erstbesucher

Entschleunigung und

Erlebnis dank Mehrfach-Übernachtungen

Mit wem und wie möchten Sie verreisen?

Anhand folgender ergänzenden Kennzeichnungen

finden Sie die perfekte Unterkunft oder

Rundreise:

4

© Copyright

Bildinschrift

© Copyright

Bildinschrift

Hotelname 777778

Arumenim intias expeles sequatur? Quia conem ipientior solectoreres doluptis doluptate

non proribus solor sequis molori nobis experioreni dus excerio rrorem est molorepe es aut

entotatum, si rerum cus. Arumenim intias expeles sequatur?

2

LAGE

Dollaccum ipsus rerum num

Si offic tempedi blaboi offic tempedi blabo

Ratectotas dolorro

Voluptaspe sit untia

· Bendusdae

AUSSTATTUNG

· Offic tempedi blab offic tempedi blabo

· faccum res aut aut et voloreius

· Pipsus rerum num aut

· ciaecumenis dolo ommolupta

· Atectotas

· Wmperovita dollaccum ipsus reru

· Sonsequid qua

WOHNBEISPIEL

· Paruptatias (XYC) asimini mperovita dollaccum

ipsus rerum, Paruptatias asimini mperovita dollaccum

ipsus rerum Paruptatias asimini mperovita

dollaccum ipsus rerum asimini mperovita dollaccum

ipsus rerum

· Paruptatias (XYC) asimini mperovita dollaccum

ipsus rerum, Paruptatias asimini mperovita dollaccum

ipsus rerum Paruptatias asimini mperovita

dollaccum ipsus rerum

· Paruptatias (XYC) asimini mperovita dollaccum

ipsus rerum, Paruptatias asimini mperovita dollaccum

ipsus rerum Paruptatias asimini mperovita

VERPFLEGUNG

· Offic tempedi blab offic tempedi blabo

1

KINDER

·Kquam ut eturi volupta turibus quam ut eturi

volupta turibus

© Copyright

· onsequid quat et maxim

· Konsequid quat et maxim

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

Dollaccum ipsus rerum num

Si offic tempedi blaboi offic tempedi blabo

Ratectotas dolorro

· Fdignimus de nament

Gegen Gebühr (teils Fremdanbiete r )

Dollaccum ipsus rerum num

Si offic tempedi blaboi offic tempedi blabo

· Ratectotas dolorro

TIPPS & HINWEISE

·Kquam ut eturi volupta turibus quam ut eturi

volupta turibus

· onsequid quat et maxim

3

Bildinschrift

I I I

I I I

I I I I

I I

Pro Person/Nacht in EUR inkl. Ü

Leistung XYZ12345 XY

Reiseart TOUR Anf H

Unter Bel A B C D E

DB G Doppelzimmer 2 57 72 81 113 119

DBAG Doppelzimmer Selecion 2-3 76 93 99 131 137

A: 06.01.-26.02. 01.03.-26.03. 14.06.-03.09. B: 01.01.-05.01.

27.02.-29.02. 27.03.-02.04. 18.05.-13.06. 04.09.-31.10. C: 03.04.-

08.04. 12.04.-29.04. 03.05.-06.05. 10.05.-13.05. D: 09.04.-11.04.

30.04.-02.05. 07.05.-09.05. 14.05.-17.05

Weitere Zimmerkategorien: Club Suite (WA U) , max. Bel. 4; Luxury Room

(RI U), max. Bel. 5 Frühbucher: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und

Aufenthalt vom 01.11.-31.10. sparen Sie 15%, bei Buchung bis 30 Tage

vor Anreise und Aufenthalt vom 01.11.-31.10. sparen Sie 10%. An-/

Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de

Bildinschri

Bildinschri

Ganz auf Familien mit

Kindern ausgerichtete Urlaubsanlagen

Romantische Hotels, die

besonders bei Paaren beliebt sind

Meist nur für Erwachsene

buchbar gemäß Hotelausschreibung

Persönliche Erlebnisse

in einer Gruppe bis max. 14 Personen

Wohlfühlgruppen Erlebnisreiche Reisen mit

angenehmer Gruppengröße bis max. 25 Personen

Direkt am Golfplatz Hotels mit eigener oder

unmittelbar angrenzender Golfanlage

Informationen zu Zertifikaten und ihren

Kriterien finden Sie auf

www.dertouristik.com/de/nachhaltigkeit

4

Nachhaltige Hotels

Die DER Touristik – und mit ihr auch

DERTOUR – engagiert sich für nachhaltigen

Tourismus. Viele Hotelpartner

folgen diesem Beispiel. Sie verpflichten

sich zur Einhaltung der durch den Global

Sustainable Tourism Council (GSTC)

anerkannten Umwelt- und Sozialstandards

und verfügen somit über ein

international anerkanntes Nachhaltigkeitszertifikat.

Diese Hotels erkennen Sie

am grünen Blatt.


8 DER WELT VERPFLICHTET

DER Welt verpflichtet.

Weil Urlaub mehr ist

als reisen.

Klimaschutz geht uns alle an

Jeder Mensch hinterlässt Spuren. Berechnen Sie

Ihren CO 2

-Fußabdruck für Ihren Flug, Ihre Autofahrt

oder Kreuzfahrt und unterstützen Sie mit Ihrem

Kompensationsbeitrag zertifiziert nachhaltige

Klimaschutz-Projekte rund um die

Welt. dertouristik.myclimate.org

Die Erde ist ein schützenswerter Ort. Als Teil eines der führenden Touristikunternehmen Europas sind wir uns der

großen Verantwortung gegenüber Natur und Mensch bewusst. Wir setzen uns deshalb unter dem Leitmotiv

„DER Welt verpflichtet“ aktiv für den Umweltschutz, nachhaltigeres Reisen sowie soziale und gesellschaftliche

Projekte ein.


DER WELT VERPFLICHTET

9

Den Tieren zuliebe

Wir sind überzeugt, dass ein tierfreundlicher

Tourismus möglich ist. Es ist uns ein Anliegen,

Tiere zu schützen und ihren natürlichen Lebensraum

zu bewahren. Deshalb haben wir uns selbst

strenge Kriterien auferlegt und fördern besonders

Angebote, bei denen Sie die lokale Tierwelt

auf verantwortungsvolle und sichere Weise

erleben.

Kinder brauchen Schutz

Tourismus eröffnet uns die Schönheit der Welt. Es

gibt jedoch auch Schattenseiten, unter denen die

sexuelle Ausbeutung von Minderjährigen eine der

schlimmsten ist. Wir engagieren uns für den Schutz

von Kindern, indem wir unsere Mitarbeiter und

Partner zu Themen wie den Rechten von Kindern,

der Vorbeugung sexueller Ausbeutung und dem

richtigen Verhalten in Verdachtsfällen sensibilisieren.

Auch Sie können eine aktive Rolle spielen.

Helfen Sie beim Kampf gegen Missbrauch von

Kindern in Urlaubsländern und melden Sie

Beobachtungen und Verdachtsfälle über das

Portal www.nicht-wegsehen.net

Über die DER Touristik

Foundation e.V.

Die gemeinnützige DER Touristik Foundation

setzt sich dafür ein, die Lebensumstände der

Menschen und die ökologischen Lebensräume

in weniger entwickelten touristischen Regionen

zu fördern und zu schützen. Bildungsmaßnahmen

sollen den Menschen vor Ort helfen,

Armut und Ungleichheit zu verringern und sich

für den Erhalt der Natur und Tierwelt einzusetzen.

Auch Sie können das Engagement durch

Ihre Spende unterstützen.

Informationen finden Sie auf

www.dertouristik.com/de/der-touristikfoundation/

Bildung gegen Armut

Schulbildung ist in vielen Ländern der Welt noch

immer ein Privileg. 750 Millionen Menschen über

15 Jahre weltweit können laut UNESCO nicht

lesen und schreiben. Rund 250 Millionen Kinder

verfügen nicht einmal über Grundfertigkeiten im

Lesen. Um insbesondere benachteiligten Kindern

und Jugendlichen einen Zugang zu Bildung zu

ermöglichen, unterstützt die DER Touristik über

die DER Touristik Foundation e. V. den Aufbau

von Schulen in weniger entwickelten Regionen.

Seit 2014 wurde der Bau und Renovierung von

mehr als 50 Schulen in 21 Ländern weltweit

finanziert.

Darüber hinaus unterstützt die DER Touristik

Foundation e. V. auch Ausbildungsprojekte. Mit

der Förderung dieser Projekte wird das Ziel

verfolgt, die Spirale der Armut zu durchbrechen

und gefährdete und benachteiligte Jugendliche

darin zu stärken, eine selbstbestimmte Zukunft

für sich und ihre Lebensgemeinschaften zu

schaffen. Zu diesen Projekten zählt das ganzheitliche

Bildungsprojekt „Smiling Gecko“ in Kambodscha,

das junge Menschen durch eine duale

Berufsausbildung für eine Tätigkeit im Tourismus

qualifiziert.


10

Indien, Nepal, Bhutan

Eine fremde Welt, wie sie faszinierender

kaum sein könnte. Heilige Kühe und goldene

Tempel, tibetische Dörfer und flatternde

Gebetsfahnen, exotische Düfte, farbenberauschende

Feste – und über allem die

höchsten Berge der Welt. Ob Indien, Nepal

oder Bhutan: Der indische Subkontinent ist

ein Feuerwerk an Eindrücken.

Prächtige Paläste, einzigartige Landschaften

Delhi (Indien)

Thimphu (Bhutan)

Kathmandu (Nepal)

Delhi, Goa (Indien), Paro (Bhu-

Kathmandu (Nepal)

ca. 8-13 Stunden

MEZ + 4,5 Std. (Indien, Bhutan),

MEZ + 4,75 Stunden (Nepal)

Hauptstadt

Flughäfen

tan),

Flugdauer

Zeitdifferenz

Ihre Urlaubsregion

Indien: Ein Land der Gegensätze. Unvorstellbar in

der Fülle seiner Kulturen, Religionen und Bräuche.

Die vielen Klima- und Vegetationszonen - ein

beeindruckendes Naturerlebnis.

Nepal: Das Land der Schneeriesen, der Tempel

und Stupas. Grandiose, alles beherrschende

Bergmassive und die tiefe Religiosität seiner Völker.

Bhutan: Das Land des Donnerdrachens. Eine

unvergleichliche Spiritualität, die das tägliche

Leben im kleinen Königreich prägt.

Weitere buchbare Produkte

Weitere Unterkünfte finden Sie im Reisebüro und

www.informierender.de


11

Kerala

Die Landschaft ist ebenso vielfältig wie die Kultur,

in der die drei großen Religionen des Landes eine

lange Tradition haben. Hier findet man hochgelegene,

große Waldgebiete mit reichem Wildtierbestand,

palmenumsäumte Wasserkanäle und

beliebte Strände um die Hauptstadt Trivandrum.

Perfekt gebundener Turban

Nordindien

Der Reiz Nordindiens besteht vor allem in der

landschaftlichen Schönheit und den historischen

Stätten. Schneebedeckte Gipfel, Täler und Nadelwälder

wechseln sich ab mit Ebenen, in denen die

Senf- und Weizenfelder goldgelb schimmern.

Hier liegt auch die gigantische Landeshauptstadt

Delhi, in der sich alle Kontraste und Widersprüche

Indiens widerspiegeln. In einem der beliebtesten

Ziele im Norden Indiens, in Rajasthan, eröffnet

sich dem Besucher eine strahlende Wüstenwelt

mit Palästen, Tempeln und märchenhaften Hotels.

Goa

Die 400- jähre portugiesische Herrschaft ist

immer noch in Kleidung, Sprache, Religion und

Küche sichtbar. Heute ist Goa mit seinen Stränden,

den grünen Reisfeldern, den Kokosnussplantagen,

den hübschen, weiß getünchten Kirchen

und den prächtigen Villen ein beliebtes Urlaubsziel.

Die ruhige Südküste und der quirlige Norden

Goas prägen das besondere Flair von Goa.

Kerala Hausboot

Bhutan

Eingebettet zwischen Nord-Indien und Tibet und

geprägt durch die Gebirgszüge des Himalayas,

liegt das kleine, unabhängige Königreich Bhutan.

Der Buddhismus gilt als Staatsreligion und

bestimmt das tägliche Leben, auch hinsichtlich

seiner Feste und Sehenswürdigkeiten. Sicherlich

ein Höhepunkt einer Bhutan Reise sind die religiösen

Feste des Landes mit den Maskentänzen

und Prozessionen.

Anreise: Flughafen Paro. Flugzeit ab/bis Bangkok:

ca. 3 Std.

Nepal

Das faszinierende Königreich im Himalaja zieht

mit seiner beeindruckenden Bergwelt immer

wieder Tausende von Besuchern in seinen Bann.

Der Mount Everest, der höchste Berg der Erde,

bildet zusammen mit zahlreichen anderen Bergriesen

eine imposante Kulisse für einen unvergesslichen

Aufenthalt in Nepal. Die reichhaltige

Kultur hat ihren Zauber bis in die Gegenwart

bewahrt – überall begegnet man den Zeugnissen

der hinduistischen und buddhistischen Tradition.

Das grüne Tal um Kathmandu lockt mit seinen

ehemaligen Königsstädten.

Tigernest

Transfer

Mit DERTOUR beginnt die Entspannung schon bei

der Anreise. Dazu gehört auch ein Transfer nach

Maß! Je nach Flugziel sind oft verschiedene

Transfers zum Hotel buchbar, zum Beispiel per

Bus oder als Privattransfer. Wählen Sie einfach

die Variante, die Ihnen am besten gefällt!

Die zubuchbaren Transfers zu Ihrem Wunschhotel

finden Sie auf Seite 365-371

und auf www.informierender.de/transfers

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


12 INDIEN • GRUPPENREISE

z.B. vom 2.4. bis 15.4.

14 Tage/13 Nächte ab/bis Delhi

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 998

z Ausführliche Rundreise im Land der Könige

z Unvergesslicher Wüstenzauber

z Mächtige Forts in Jaisalmer, Jodphur und

Jaipur

z Romantisches Udaipur, Stadt der Paläste

z Höhepunkt der Reise: Besuch des Taj Mahal

Höhepunkte Rajasthans

Delhi, India Gate

Seien Sie gespannt auf den Charme verschlafener Wüstenstädtchen, die Wucht mächtiger

Forts, die Pracht imposanter Paläste, die Verspieltheit ehrwürdiger Herrenhäuser, die

Gastfreundschaft einer faszinierenden Kultur und das alles überstrahlende Taj Mahal.

CLASSICS

Kleine Gruppen

Wüste Thar

Bikaner, Junagarh Fort

Deutschsprechende Reiseleitung

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Mehrere Varianten buchbar

Top Preis/Leistung

+ Halbpension inklusive

1. Tag: Delhi

(Fr) Begrüßung am Flughafen und Transfer zum

Hotel. Eine Nacht im Tree House Queens Pearl

2. Tag: Delhi - Mandawa

(Sa) Um 9 Uhr Begrüßung durch Ihren Reiseleiter

und Fahrt nach Mandawa. Bei einem nachmittäglichen

Spaziergang durch die sandigen Gassen werden

Sie den Eindruck erhalten, Rajasthan im frühen

20. Jahrhundert zu erleben. Die sogenannten Havelis,

Residenzen von reichen Kaufleuten, mit ihren farbenfrohen,

wenn auch mittlerweile oft verblassenden,

Wandmalereien machen den Wüstenort zu

einem pittoreskten Freiluftmuseum. Eine Nacht im

Hotel Desert ‘n Dunes. Ca. 280 km/6 Std. (F, A)

3. Tag: Mandawa - Bikaner

(So) Heute geht die Fahrt in die prachtvolle Wüstenstadt

Bikaner mit ihrem reichen architektonischem

Erbe und bunten Basaren. Am Nachmittag besuchen

Sie zunächst eine Kamelaufzucht-Station in

der Wüste und erleben einen romantischen Sonnenuntergang

während der Rückkehr der Tiere von

ihren Weiden. Natürlich sehen Sie auch den 30 km

südlich von Bikaner gelegenen Rattentempel Karni

Mata, in dem tausende Ratten von den gläubigen

Hindus mit Speisen und Getränken versorgt werden.

Besonders glücklich dürfen Sie sich hier schätzen,

wenn Sie eine der sehr verehrten weißen Ratten

sichten. Eine Nacht im Heritage Resort. Ca. 180

km/4 Std. (F, A)

4. Tag: Bikaner - Jaisalmer

(Mo) Bei einer Stadtführung lernen Sie die Altstadt

und das 1593 von einem General des Großmoguls

Akbar erbaute unbesiegbare Junagarh Fort mit seiner

bis zu 9 Meter dicken und 20 Meter hohen

Mauer kennen, das nicht weniger als 30 Paläste

beherbergt. Mittags Weiterfahrt nach Jaisalmer, das

Sie gegen Abend erreichen. 2 Nächte im Heritage

Inn. Ca. 330 km/7 Std. (F, A)

5. Tag: Jaisalmer

(Di) Sie erleben die aufgrund des allgegenwärtigen

goldbraunen Sandsteins sogenannge „Goldene

Stadt“ bei einer Rundfahrt und beginnen mit ihrem

Wahrzeichen, dem Goldenen Fort, 1156 erbaut und

eine der ältesten Festungen in Rajasthan. Danach

laufen Sie durch die beschaulichen engen Gassen

der Altstadt und entdecken die kleinen hinduistischen

Tempel und Havelis. Am Abend fahren Sie in

ein Kamelcamp außerhalb der Stadt, um hier den

Sonnenuntergang in der Wüste zu genießen. Auch

haben Sie Gelegenheit zu einem Kamelritt (fakultativ).

(F, A)

6. Tag: Jaisalmer - Jodhpur

(Mi) Farbenwechsel: Die Fahrt geht nach Jodhpur,

der „Blauen Stadt”. Am Nachmittag besuchen Sie

hier das alles überragende Meherangarh Fort, das

auf einem Felsen ca. 130 Meter über der Stadt

thront und mit seinen imposanten Torbauten und

verschwenderischen Palästen von der Macht und

dem Reichtum der Rajputen-Herrscher kündet. Hier

befindet sich auch ein Museum mit herrlichen

Gemälden und Schätzen aus der Mogulzeit. Außerdem

besuchen Sie Jaswant Thada, ein aus weißem

Marmor errichtetes Mausoleum für Maharaja Jaswant

Singh II. Eine Nacht im Hotel Zone By The Park.

Ca. 290 km/6 Std. (F, A)

7. Tag: Jodhpur - Udaipur

(Do) Am frühen Morgen Überlandfahrt nach Udaipur.

Unterwegs besuchen Sie Ranakpur, einen

friedlichen, abgeschiedenen Ort am Fuße der Aravalli-Berge,

wo Sie den filigranen, marmornen Adi-


GRUPPENREISE • INDIEN 13

Jaisalmer mit Jaisalmer Fort

Ranakpur, Adinath Tempel

nath-Tempel der Jain besuchen, der zu den schönsten

Tempelkomplexen Indiens gehört. Die Religionsgemeinschaft

der Jain, der ca. 5 Millionen Gläubige

angehören, basiert auf den Prinzipien Gewaltlosigkeit,

Wahrhaftigkeit und Verzicht auf unnötigen

Besitz; nicht nur der Mensch, sondern alle Lebewesen

– auch Pflanzen – gelten als beseelt. 2 Nächte

im Hotel Swarop Vilas. Ca. 270 km/ca. 5 Std. (F, A)

8. Tag: Udaipur

(Fr) Morgens unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf

dem Pichola See (abhängig vom Wasserstand) und

gewinnen einen ersten Eindruck dieser faszinierenden

Stadt aus einer privilegierten Perspektive.

Es folgt der Besuch des Stadtpalasts, der größten

Palastanlage Indiens, die aus insgesamt elf Gebäuden

besteht. Im Inneren befindet sich ein Labyrinth

von Höfen, Wohnungen und verschwenderisch

geschmückten Sälen. Im Anschluss erkunden Sie

den bekanntesten Tempel Udaipurs, den Jagdish

Tempel, dessen 24 Meter hohe Pagode die Altstadt

imposant überragt. Am Nachmittag erleben Sie den

farbenfrohen Markt, wo Sie Miniaturmalereien,

Glaseinlegearbeiten, Schmuckkästchen und andere

kleine Kunstwerke aus Kupfer und Zinn erwerben

können. Handeln nicht vergessen! (F, A)

9. Tag: Udaipur - Pushkar

(Sa) Von Udaipur geht es heute nach Pushkar.

Eine Nacht im Hotel Pushkar Palace.

Ca. 277 km/5,5 Std. (F, A)

10. Tag: Pushkar - Jaipur

(So) Am Morgen geht es zunächst zum Pushkar

See, immer noch einer der heiligsten Orte Indiens.

Ein Bad in seinem Wasser ist genauso reinigend wie

ein Bad im Ganges. Der nahegelegene Brahma

Tempel ist das wichtigste der dieser Gottheit

geweihten Heiligtümer in ganz Indien. Weiterfahrt

nach Jaipur, der „Pink City“ mit ihren zahlreichen

Gebäuden in rosarot. 2 Nächte im Hotel Zone by

Park. Ca. 145 km/2,5 Std. (F, A)

11. Tag: Jaipur

(Mo) Sie beginnen heute mit dem prächtigen

Stadtpalast, einem überwältigenden Komplex aus

exquisiten Gemächern, Gärten und Höfen, dessen

Museum spektakuläre Sammlungen von Rüstungen,

Kostümen, Teppichen und Miniaturmalereien

beherbergt. Der Palast dient bis heute als Residenz

der Herrscherfamilie. Danach sehen Sie Jantar Mantar,

das ehemalige Observatorium, legen am Hawa

Mahal, dem legendären „Palast der Winde“, einen

Fotostopp ein und besuchen den lokalen Markt.

Nachmittags geht die Fahrt zum Amber Fort, einem

weiteren Juwel rajputischer Architekturkunst; von

außen wehrhafte Festung, von innen prunkvolle

Palastanlage. Den Aufstieg zur Festung legen Sie

mit einem Geländewagen zurück. (F, A)

12. Tag: Jaipur - Agra

(Di) Fahrt in die Stadt Fatehpur Sikri, deren rote

Sandsteinpaläste hervorragend erhalten sind. Die

„Stadt des Sieges“, von Großmogul Akbar 1571

erbaut, erhob sich wie eine Stadt aus Tausendundeiner

Nacht aus der kargen nordindischen Ebene

mit ihren karminroten Palästen, reich verzierten

Herrschafts- und Haremsgebäuden (für 300 Konkubinen!),

Gerichtshallen und persisch inspirierten

Kuppeln und Wandmalereien. Wahrscheinlich aufgrund

von Wassermangel musste sie schon nach

15 Jahren aufgegeben werden. Nachmittags unternehmen

Sie eine Stadtrundfahrt in Agra. Sie sehen

das Rote Fort mit dem Turm Musamman Burj, in

dem einst Shah Jahan von seinem Sohn Aurangzeb

gefangen gehalten wurde. Anschließend genießen

Sie den überwältigenden Anblick des Taj Mahals.

Größe, Harmonie, Licht- und Farbenspiel der „Träne

auf der Wange der Zeit“ verströmen einen unglaublichen

Zauber, dem sich kein Besucher zu entziehen

vermag. Eine Nacht im Hotel Clarks Shiraz.

Ca. 232 km/ca. 6 Std. (F, A)

13. Tag: Agra - Delhi

(Mi) Früh morgens Rückfahrt nach Delhi. Dort

lernen Sie die Hauptstadt Indiens bei einer Stadtrundfahrt

kennen. Der Stadtteil Old Delhi wurde im

frühen 17. Jhd. gegründet und war das Zentrum des

Mogulreiches. Er ist geprägt von den Denkmälern

der vergangenen Jahrhunderte und Sie finden hier

kleine, verwinkelte Gassen und Basare. Sie fahren

am Roten Fort vorbei und besichtigen die größte

Moschee Indiens, Jama Masjid. Auch sehen Sie den

Qutab Minar Komplex, der das höchste Minarett

Indiens und die Quwwat-Islam Moschee (die erste

Moschee in Indien) umfasst. Im Kontrast dazu steht

Neu-Delhi, das moderne, „britische Delhi“. Im Vorbeifahren

sehen Sie das India Gate, das Parlamentsgebäude

sowie die Residenz des Präsidenten.

Eine Nacht im Hotel Vivanta by Taj Dwarka.

Ca. 204 km/ca. 4,5 Std. (F, A)

14. Tag: Delhi

(Do) Transfer zum Flughafen entsprechend Ihres

separat gebuchten Rück- oder Weiterfluges. Ende

der Rundreise. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise und Transfers lt. Reiseverlauf im

klimatisierten Reisebus bzw. Minibus

• 13 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse bis gehobenen Mittelklasse

(RX X)

• 13x Frühstück (F), 12x Abendessen (A)

• Durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung

(2.-13. Tag)

• Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß

Programm

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

• Visum nicht inklusive

• Buchung der Reise inkl. Flug siehe Hinweise zur

Rundreise „Höhepunkte Nordindiens“ auf S. 15.

TERMINE

Freitags 6.11., 13.11., 20.11., 27.11., 4.12., 11.12., 18.12.,

25.12., 8.1., 15.1., 22.1., 29.1., 5.2., 12.2., 19.2., 26.2., 5.3.,

12.3., 19.3., 2.4., 9.4., 16.4., 23.4., 7.5., 14.5., 21.5., 4.6..

11.6., 18.6., 2.7., 16.7., 23.7., 6.8., 13.8., 20.8., 27.8., 3.9.,

10.9., 17.9., 1.10., 8.10., 15.10., 22.10.

REISEVARIANTE

Superior-Variante mit Unterbringung in Hotels der

gehobenen Mittelklasse (RB X)

Pro Person in EUR

14 Tage/13 Nächte ab/bis Delhi

Reiseart TOUR Anf R Leistung DEL30161 AC

Unterbr RX X RB X

Standard-Variante Superior-Variante

Zimmerbelegung 1 2 1 2

01.11.-31.03. 1485 1112 1939 1360

01.04.-30.09. 1355 998 1675 1232

01.10.-31.10. 1518 1137 1967 1377

Kind: 0-4 J. (ohne Zusatzbett)

Transfer (nur bei Buchung von Zusatznächten):

Anf ZUB, Leistung DEL99001 AC (TPO3 Flughafen-Hotel).

Anf ZUB, Leistung DEL99001 AC (TPO4 Hotel-Flughafen)

Zusatzhotels: Vor der Rundreise: Standard: Tree House Queens

Pearl: Anf H, Leistung DEL30159 AC (RI A).

Superior: Ramada Gurgaon Central: Anf H, Leistung DEL30166 AC

(RA A). Nach der Rundreise (Standard & Superior): Vivanta by Taj:

Anf H, Leistung DEL00294 AC (RI)

Hinweis: Hochsaison-/Festtagszuschläge Abfahrten 6.11., 18.12., 25.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


14 INDIEN • GRUPPENREISE

z.B. vom 7.4.. bis 17.4.

11 Tage/10 Nächte ab/bis Delhi

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 1.328

z Die Hauptstadt Rajasthans in rosarot

z Liebeszeugnis aus Marmor: das Taj Mahal

z Unberührte Schönheit der Paläste und

Tempel in Orchha

z Erotische Tempelkunst in Khajuraho

z Ergreifende Aarti-Zeremonie in Varanasi

Höhepunkte Nordindiens

Klassische Höhepunkte Nordindiens erwarten Sie. Von Delhi geht es in die „Pink City”

Jaipur, zum Taj Mahal in Agra, zu den Tempeln von Orchha und nach Khajuraho. In Varanasi

besuchen Sie die berühmten Ghats, das Tor zur Ewigkeit für alle gläubigen Hindus.

Varanasi

Kleine Gruppen

Khajuraho

Taj Mahal

Deutschsprechende Reiseleitung

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Mehrere Varianten buchbar

+ Halbpension inklusive

1. Tag: Delhi

(Mi) Begrüßung und Transfer vom Flughafen zum

Hotel. 2 Nächte in Delhi im Tree House Queens Pearl.

2. Tag: Delhi

(Do) Abfahrt vom Hotel um 9 Uhr. Sie entdecken

heute Alt Delhi und Neu Delhi. Sie besuchen

zunächst Raj Ghat, die Grabstätte von Gandhi, sehen

(von außen) das Rote Fort und besichtigen die Jama

Masjid Moschee, die zu den größten Moscheen Asiens

gehört. Außerdem sehen Sie Qutub Minar, eines

der ältesten Minarette Indiens. Danach fahren Sie in

Neu Delhi am India Gate, einem nach dem Vorbild

des Arc de Triomphe in Paris entworfenen imposanten

Tripumphbogen, vorbei sowie am Parlamentsgebäude

und am Amtssitz des Staatspräsidenten.

Abends besuchen Sie den Tempel Bangla Sahib

Gurudwara, das größte Heiligtum der Sikh in Delhi,

und haben Gelegenheit, bei einer Zeremonie dabei

zu sein. (F, A)

3. Tag: Delhi - Jaipur

(Fr) Nach dem Frühstück geht es nach Jaipur, der

Hauptstadt Rajasthans, die wegen des Anstriches

vieler Häuser auch „Pink City“ genannt wird. Jaipur

ist einerseits eine moderne Stadt mit Metall-, Textil-,

Schmuck- und chemischer Industrie, hat aber

auch eine wunderschöne Altstadt und ist mit zahlreichen

Kunstdenkmälern ein bedeutendes kulturelles

Zentrum. Am Abend besuchen Sie den Birla

Tempel, um eine Aarti Zeremonie (ein hinduistisches

Ritual des Lichtes) zu erleben. 2 Nächte in Jaipur im

Zone by Park Hotel. Ca. 255 km/ca. 6 Std. (F, A)

4. Tag: Jaipur

(Sa) Sie besuchen heute zunächst den prächtigen

Stadtpalast sowie die historische Sternwarte Jantar

Mantar und sehen bei einem Fotostopp das Hawa

Mahal, den legendären Palast der Winde, dessen aus

zahllosen Balkonen bestehende Fassade aus rosafarbenem

Sandstein weltbekannt ist. Am Nachmittag

geht es zum Amber Fort, eine imposante Festungsanlage,

im 16. und 17. Jahrhundert erbaut und

gleichzeitig Verteidigungsanlage, Regierungssitz

und Königspalast. Mit seinen zahlreichen Balkonen,

Pavillons, Hallen und dem prunkvollen Spiegelsaal

als Höhepunkt steht es archetypisch für den verschwenderischen

Reichtum der Rajputen-Architektur.

(F, A)

5. Tag: Jaipur - Agra

(So) Auf dem Weg nach Agra besuchen Sie

zunächst Fatehpur Sikri. Die Stadt, von Großmogul

Akbar 1571 erbaut, erhob sich einst wie eine Stadt

aus Tausendundeiner Nacht mit ihren karminroten

Palästen, reich verzierten Herrschafts- und

Haremsgebäuden (für 300 Konkubinen!), Gerichtshallen

sowie persisch inspirierten Kuppeln und

Wandmalereien aus der kargen nordindischen

Ebene. Wahrscheinlich aufgrund von Wassermangel

musste die „Stadt des Sieges“ schon nach 15 Jahren

aufgegeben werden. In Agra angelangt haben Sie

Freizeit, um die lokalen Märkte der Stadt zu erkunden

und Ihr Talent zum Handeln zu erproben. 2

Nächte in Agra im Clarks Shiraz Hotel. Ca. 232 km/

ca. 6 Std. (F, A)

6. Tag: Agra

(Mo) Am Morgen besuchen Sie das weltberühmte

Marmor-Mausoleum Taj Mahal, Wahrzeichen Indiens

und Sinnbild wahrhaftiger Liebe, das Shah Jahan

von 20.000 Arbeitern und mit Hilfe von 1.000 Elefanten

für seine Lieblingsfrau erbauen ließ, die 1631

im Alter von 39 Jahren bei der Geburt ihres vierzehnten

Kindes starb. Auf dem Totenbett wünschte

sie sich von Ihrem Mann ein Grabmal, wie es die Welt

noch nie gesehen hatte. Nachmittags besuchen Sie


GRUPPENREISE • INDIEN 15

Jaipur, Palast der Winde

Fatehpur Sikri

das Rote Fort mit seinen reich verzierten Palästen

aus rotem Sandstein und weißem Marmor. Hier hielt

Shah Jahan auf dem berühmten Pfauenthron, der

später von den Persern geraubt wurde und dessen

Koh-i-Noor Diamant heute Teil der britischen Kronjuwelen

ist, Audienz. (F, A)

7. Tag: Agra - Orchha

(Di) Transfer zum Bahnhof und ca. 2,5-stündige

Zugfahrt nach Jhansi. Von dort aus fahren Sie nach

Orchha (ca. 20 km), die ehemalige Hauptstadt eines

gleichnamigen Fürstenstaats. Sie war berühmt

wegen ihrer Paläste und Tempel aus dem 16. und

17. Jahrhundert. Eine Nacht in Orchha im Raj Mahal

Hotel. (F, A)

8. Tag: Orchha - Khajuraho

(Mi) Sie erreichen heute Khajuraho, ebenfalls Weltkulturerbe

der UNESCO. Am Nachmittag besichtigen

Sie die westlichen Tempel, deren erotische

Darstellungen Berühmtheit erlangt haben. Diese

Bauwerke, darunter der Shiva geweihte Kandariya

Mahadeo Tempel als einer der größten, gelten als

Höhepunkt der indischen Architektur des Mittelalters.

Eine Nacht in Khajuraho im Hotel Clarks.

Ca. 172 km/4 Std. (F, A)

9. Tag: Khajuraho - Varanasi

(Do) Mittags Transfer zum Flughafen. Flug nach

Varanasi, auch Benares oder Kashi genannt und eine

der ältesten und zugleich beeindruckendsten Städte

Indiens. Varanasi zählt zu den bedeutendsten und

heiligsten Orten für gläubige Hindus, die danach

streben, hier im Wasser des Ganges zu baden und

nach ihrem Tod an seinen Ufern verbrannt zu werden.

Am heutigen Abend erleben Sie am Ganges

die Lichterzeremonie Ganga Aarti, bei der Hunderte

von Gläubige ihre Wünsche in Form von kleinen

schwimmenden Lämpchen, Teelichtern und Blumen

auf dem Ganges auf den Weg bringen. 2 Nächte in

Varanasi im Comfort Inn Benares oder Meraden

Grand Hotel. (F, A)

10. Tag: Varanasi

(Fr) Sie unternehmen eine frühmorgendliche

Bootsfahrt auf dem Ganges und erleben vom

Wasser aus einen magischen Sonnenaufgang über

der heiligen Stadt. Auf dem Rückweg zum Hotel

laufen Sie am Vishwanath Temple vorbei. Am Nachmittag

besichtigen Sie Sarnath, eine buddhistische

Pilgerstätte mit unzähligen Ruinen von Stupas,

Säulen und Klöstern. Hier hielt Buddha seine erste

Rede nach seiner Erleuchtung und begründete

damit den Buddhismus. (F, A)

11. Tag: Varanasi - Delhi

(Sa) Mittags Transfer zum Flughafen und Flug nach

Delhi. Ankunft in Delhi um ca. 17 Uhr. Ende der Rundreise

am Flughafen Delhi oder Transfer in Ihr separat

gebuchtes Stadthotel in Delhi. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise und Transfers lt. Reiseverlauf im

klimatisierten Reisebus bzw. Minibus, im Zug und

Flugzeug

• Inlandsflüge mit nationalen Fluggesellschaften in

der Economy Class

• Zugfahrt in klimatisierter Chair Class

• 10 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse bis gehobenen Mittelklasse

(RX X)

• 10x Frühstück (F), 9x Abendessen (A)

• Durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung

(Tag 2-6) bzw. örtlich wechselnde, deutschsprechende

Reiseleitung (Tag 7-10)

• Eintrittsgelder/Besichtigungen lt. Programm

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

• Visum nicht inklusive

• Abhängig vom Flugplan der Inlandsflüge kann die

Reise auch in umgekehrter Richtung mit folgendem

Reiseverlauf stattfinden:

11. Tag: Delhi

12. Tag: Delhi-Varanasi

13. Tag: Varanasi

14. Tag: Varanasi-Khajuraho

15. Tag: Khajuraho-Orchha

16. Tag: Orchha-Agra

17. Tag: Agra

18. Tag: Agra-Jaipur

19. Tag: Jaipur

10. Tag: Jaipur-Delhi

11. Tag: Delhi

TERMINE

Mittwochs 4.11., 11.11., 18.11., 25.11., 9.12., 16.12., 23.12.,

30.12., 6.1., 13.1., 20.1., 27.1., 3.2., 10.2., 17.2., 24.2., 3.3.,

10.3., 17.3., 24.3., 7.4., 14.4., 21.4., 28.4., 5.5., 12.5.,

19.5., 2.6.,9.6., 16.6., 7.7., 14.7., 21.7., 4.8., 11.8., 18.8.,

8.9., 15.9., 22.9., 6.10., 13.10., 20.10.

REISEVARIANTE

Auch buchbar in der Superior-Variante mit Unterbringung

in Hotels der gehobenen Mittelklasse

(außer in Orchha) (RB X)

Pro Person in EUR

11 Tage/10 Nächte ab/bis Delhi

Reiseart TOUR Anf R Leistung DEL30160 AC

Unterbr RX X RB X

Standard-Variante Superior-Variante

Zimmerbelegung 1 2 1 2

01.11.-31.03. 1698 1386 1909 1497

01.04.-30.09. 1596 1328 1755 1420

01.10.-31.10. 1788 1458 1967 1538

Kind: 0-4 J. (ohne Zusatzbett)

Transfer (nur bei Buchung von Zusatznächten): Anf ZUB, Leistung

DEL99001 AC (TPO3 Flughafen – Hotel, TPO4 Hotel – Flughafen)

Zusatznächte: Standard-Variante: Tree House Queens Pearl: Anf H,

Leistung DEL30159 AC RI. Superior-Variante: Country Inn & Suites

Sec 12: Anf H, Leistung DEL30190 AC (RI)

Hinweis: Festtagszuschläge bei Abfahrten am 16. und 23.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


16 INDIEN • GRUPPENREISE

z.B. vom 2.4. bis 17.4.

16 Tage/15 Nächte ab Delhi/bis Kathmandu

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 2.362

z Schönster Liebesbeweis der Geschichte:

das Taj Mahal in Agra

z Erotische Tempelkunst in Khajuraho

z Lumbini: Geburtsort Buddhas

z Dem Himalaya so nah: Pokhara & Nagarkot

z Faszinierende Tempelbauten Kathmandus

Klassisches Indien und Nepal

Jaipur, City Palace

Entdecken Sie prachtvolle Maharadscha-Paläste, das traumhafte Taj Mahal, den heiligen

Fluss Ganges, die Tempel von Khajuraho und die Highlights im Königreich Nepal mit

seiner atemberaubenden Landschaft.

Kleine Gruppen

Swayambhunath Stupa

Delhi, Humayun-Mausoleum

+ Deutschsprechende Reiseleitung

+ Auch als Privatreise buchbar

+ Halbpension inklusive

1. Tag: Delhi

(Di, Fr) Individuelle Anreise nach Delhi und Transfer

zum Hotel. Die Zimmer stehen ab ca. 14.00 Uhr zur

Verfügung. 2 Nächte im Hotel The Surya

2. Tag: Delhi

(Mi, Sa) Programmbeginn um 9 Uhr. Sie erkunden

heute zunächst die Freitagsmoschee Jama Masjid,

die größte Moschee Indiens. Anschließend unternehmen

Sie eine turbulente Rikschafahrt durch das

Gassengewirr des Basarviertels Chandni Chowk.

Auf dem Weg zum Raj Ghat, der Verbrennungsstätte

Gandhis, werfen Sie einen Blick auf das Rote

Fort. Auf dem weiteren Tagesprogramm stehen das

nach dem Vorbild des Arc de Triomphe in Paris entworfene

India Gate, die aus der britischen Zeit datierenden

Regierungsgebäude sowie das architektonisch

richtungsweisende Mausoleum des zweiten

Großmoguls Humayun. (F, A)

3. Tag: Delhi - Jaipur

(Do, So) Morgens Fahrt nach Jaipur, der Hauptstadt

Rajasthans. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung;

eine gute Gelegenheit, die Basare der Stadt

auf eigene Faust zu entdecken. 2 Nächte im Hotel

Holiday Inn. Ca. 260 km/ca. 5,5 Std. (F, A)

4. Tag: Jaipur

(Fr, Mo) Vormittags erwarten der Stadtpalast und

sein Museum sowie das Observatorium Jantar

Mantar Ihren Besuch. Anschließend sehen Sie bei

einem Fotostopp den „Palast der Winde“. Hinter der

kunstvollen Scheinfassade mit 953 Nischen konnten

die Damen des Hofes hier das städtische Leben

beobachten. Ein Besuch der lokalen Märkte

beschließt den Vormittag. Nachmittags besichtigen

Sie die Festung Amber Fort. Mit geländegängigen

Fahrzeugen gelangen Sie zur monumentalen

Palastfestung hinauf. Von den Galerien und Terrassen

haben Sie einen weiten Blick über die Bergwelt

der Aravalli-Kette. (F, A)

5. Tag: Jaipur - Agra

(Sa, Di) Auf dem Weg nach Agra besuchen Sie die

verlassene Stadt Fatehpur Sikri. Die roten Sandsteinbauten

der einstigen Herrscherfamilien sind

noch so gut erhalten, dass man denken könnte, die

Stadt sei erst gestern verlassen worden. In Agra

erwartet Sie dann der Höhepunkt jeder Indienreise.

Das Taj Mahal ist in seiner vollkommenen Harmonie

das herausragendste Bauwerk der indischen Architektur.

Eine Nacht im Hotel Clarks Shiraz. Ca.

240 km/ca. 7 Std. (F, A)

6. Tag: Agra - Khajuraho

(So, Mi) Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Zug

nach Jhansi und Weiterfahrt per Auto nach Orchha.

Gegründet wurde Orchha im 16. Jh. an den Ufern des

Betwa-Flusses. Zahlreiche Paläste, Tempel und

Grabmäler sind nahezu vollständig erhalten. Besonders

imposant ist der Jehangir Mahal Palast, von

dessen oberen Stockwerken aus sich ein grandioser

Blick über die Landschaft und die Grabmäler am

Ufer des Betwa bietet. Anschließend Weiterfahrt

nach Khajuraho. Eine Nacht im Hotel Golden Tulip.

Ca. 160 km (F, A)

7. Tag: Khajuraho - Varanasi

(Mo, Do) Vormittags besichtigen Sie Khajuraho,

nach dem Taj Mahal die meistbesuchte Sehenswürdigkeit

Indiens. Erotik, meisterhaft von Steinmetzen

in Szene gesetzt, hat diesem Tempel zu einem

legendären Ruf verholfen. Einige Wissenschaftler

vertreten die Auffassung, die erotischen Skulpturen

stellen eine Art Kamasutra in Stein dar. Nachmittags

kurzer Flug nach Varanasi an den Ufern des Ganges.

2 Nächte im Hotel Costa Riviera. (F, A)


GRUPPENREISE • INDIEN 17

Pokhara, Phewa Lake

Patan, Durbar Square

8. Tag: Varanasi

(Di, Fr) Den Sonnenaufgang erleben Sie bei einer

Bootsfahrt auf dem Ganges. Eindrucksvoll sind die

mehr als 100 Ghats, wo Tausende von Pilgern aus

dem ganzen Land jeden Morgen ihr rituelles Bad

nehmen. Nachmittags besuchen Sie Sarnath, die

heilige Stadt der Buddhisten, und abends erleben

Sie das bewegende Aarti Feueropfer, bei dem von

den Gläubigen kleine Lichter in den Ganges gesetzt

werden. (F, A)

9. Tag: Varanasi – Kushinagar

(Mi, Sa) Morgens Fahrt nach Kushinagar, einem

wichtigen Ort in der Biografie Buddhas. Hier soll der

Erleuchtete verstorben sein bzw. nach buddhistischer

Auffassung Parinirvana erreicht haben. Eine

Nacht im Hotel Om Residency in Kushinagar.

Ca. 275 km/ca. 6 Std. (F, A)

10. Tag: Kushinagar - Lumbini

(Do, So) Vormittags Fahrt über die indisch-nepalesische

Grenze bis Lumbini, dem Geburtsort des

Siddharta Gautama, der die Lehre des Buddhismus

begründete und heute als Buddha verehrt wird. Auf

Ihrem Rundgang sehen Sie u. a. die im Jahr 249 v. Chr.

errichtete Ashoka-Säule, deren Inschrift bezeugt,

dass Buddha hier geboren wurde, und den Maya

Devi Schrein. Eine Nacht im Hotel Lumbini Hokken.

Ca. 210 km/ca. 5 Std. (F, A)

11. Tag: Lumbini - Pokhara

(Fr, Mo) Sie erreichen heute das auf 1.450 Metern

gelegene Tansen, berühmt für seine spektakuläre

Bergkulisse. Besuch des Basars und Weiterfahrt

nach Pokhara. Die Stadt liegt malerisch am Phewa

See am Fuße des majestätischen „Fischschwanz-

Berges“ Macchapuchare. 2 Nächte im Pokhara

Begas Lake Resort. Ca. 200 km/ca. 6 Std. (F, A)

12. Tag: Pokhara

(Sa, Di) Vormittags sehen Sie die Devis-Wasserfälle

sowie die Gubteswar-Höhle und unternehmen eine

Bootsfahrt auf dem Phewa-See vor der beeindruckenden

Kulisse des Himalaja. Der heutige Nachmittag

steht zur freien Verfügung. (F, A)

13. Tag: Pokhara - Nagarkot

(So, Mi) Durch das Terai und die Vorberge des Himalaja

geht es nach Nagarkot, einen kleinen Bergort an

der östlichen Begrenzung des Kathmandu-Tales.

In einer Höhe von 2.000 Metern genießen Sie eine

beeindruckende Aussicht auf das Tal. Sieben Achttausender

sind von hier zu sehen. Eine Nacht im

Hotel Club Himalaya. Ca. 230 km/ca. 7 Std. (F, A)

14. Tag: Nagarkot - Kathmandu

(Mo, Do) Nachdem Sie den Sonnenaufgang über

dem Kathmandu-Tal genossen haben, wandern

Sie ca. 2 Stunden zum Tempelbezirk Changu

Narayan (auf Wunsch Fahrt mit dem Auto), der zu

den bedeutendsten hinduistischen Heiligtümern

des Tals zählt. Nachmittags erwartet Sie die

Königsstadt Bhaktapur, einst Kulisse für Bernardo

Bertoluccis Monumentalfilm „Little Buddha“. Sie

sehen Paläste, Tempel und prächtige Holzschnitzereien.

Abends erreichen Sie die nepalesische

Hauptstadt. 2 Nächte im Fairfield by Marriott

Kathmandu. (F, A)

15. Tag: Kathmandu

(Di, Fr) Nach einer ausführlichen Besichtigung von

Kathmandu mit seiner faszinierenden Altstadt

besuchen Sie Swayambhunath. Unübersehbares

Zentrum ist der große Stupa mit den allsehenden

Augen Buddhas. Anschließend besuchen Sie Pashupatinath,

das wichtigste hinduistische Shiva-

Heiligtum des Landes. Anschließend lernen Sie in

Bodnath das Zentrum des tibetischen Buddhismus

in Nepal kennen. Der gesamte Bereich um den 40 m

hohen Stupa mit vielen Buddhastatuen, Nischen mit

Gebetsmühlen und Klosteranlagen vermittelt viel

Atmosphäre. (F, A)

16. Tag: Kathmandu

(Mi, Sa) Vormittags erfahren Sie in den Dörfern

Bungmati und Khokna mehr über das traditionelle

Leben der Newari. Anschließend besuchen Sie die

Königsstadt Patan, die älteste Stadt im Kathmandu-Tal.

Den Mittelpunkt bilden die zahlreichen

Bauten am Durbar Square mit reich geschmückten

Fassaden und dem prächtigen Königspalast.

Anschließend Transfer zum Flughafen. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise und Transfers im klimatisierten

Kleinbus/PKW/Zug/Flugzeug lt. Reiseverlauf

• Inlandsflug Khajurao-Varanasi mit nationaler

Fluggesellschaft in der Economy-Class

• Zugfahrt Agra-Jhansi in der Chair Class

• 15 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse bis First-Class (RI X)

• 15x Frühstück (F), 14x Abendessen (A)

• 2 Flaschen Mineralwasser p. P./Tag in Nepal

• Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf

• Örtlich wechselnde deutschsprechende

Reise leitung

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Maximalteilnehmerzahl: 14 Personen

• Nepal ist ein so reizvolles Reiseland, weil es in

vieler Hinsicht noch recht archaisch ist. Die wenig

entwickelte Infrastruktur oder Wetterstürze

verursachen zuweilen Tourumstellungen. Die

teilweise schlechten Straßenverhältnisse beeinträchtigen

den Fahrkomfort, Straßenarbeiten

können zu Staus und Verzögerungen führen.

• Der Rückflug am 16. Tag kann nicht vor 20.00 Uhr

erfolgen.

• Visum nicht inklusive

TERMINE

Dienstags oder freitags 17.11., 4.12., 15.12., 8.1., 19.1.,

5.2., 16.2., 5.3., 16.3., 2.4., 13.4., 3.9., 14.9., 8.10., 19.10.

REISEVARIANTE

• Auch buchbar als Privatreise mit örtlich wechselnder,

englischsprechender Reiseleitung unter Anf

R, Leistung DEL30171 AC (RI X ab 2 Pers. pro

Buchung, RIXX Alleinreisender). Termine: Dienstags

und freitags 1.11.-31.10.

• Die Privatreise ist auch mit deutschsprechender

Reiseleitung (mit Reiseleiterwechsel an der

Grenze) zusätzlich buchbar unter Anf ZUB,

Leistung DEL30008 AC (PX99)

Pro Person in EUR

16 Tage/15 Nächte ab Delhi/bis Kathmandu

Reiseart TOUR Anf R Leistung DEL30173 AC

Unterbr

RI X

Gruppenreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.03. 3198 2461

01.04.-30.09. 3007 2362

01.10.-31.10. 3252 2493

Kind: 0-4 J. (ohne Zusatzbett)

Transfers (nur bei Buchung von Zusatznächten): Delhi: Anf: ZUB,

Leistung: DEL99001 AC (TPO1 Flughafen - Hotel). Kathmandu: Anf:

ZUB, Lstg: KTM99001 AC (TPO2 Hotel - Flughafen)

Zusatznächte: Delhi: Hotel The Surya: Anf H, Leistung DEL01052 AC

(RX A). Kathmandu: Fairfield by Marriott: Anf H, Leistung

KTM30325 AC (RI)

Hinweis: Festtagszuschlag bei Aufenthalten über den 24. und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


18 INDIEN • PRIVATREISE

z.B. vom 1.4. bis 6.4.

6 Tage/5 Nächte ab/bis Delhi

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 798

z Marmor gewordene Liebe: das Taj Mahal

z UNESCO Weltkulturerbe in rosa: Jaipur

z Auge in Auge mit dem Königstiger: Besuch

des Ranthambore Nationalparks

z Keine Bussafari: Pirschfahrten in der Kleingruppe

mit max. 6 Personen pro Jeep

Goldenes Dreieck - Kultur & Wildlife

Jaipur, Amber Fort

Das Goldene Dreieck – Delhi, Agra und Jaipur – vermittelt faszinierende Einblicke von

vergangenen Zeiten in Traditionen, Religionen und Kulturen Rajasthans. Highlights sind

das Taj Mahal und das Amber Fort und die faszinierende Tierwelt Nordindiens.

Perfekt gebundener Turban

Taj Mahal

Deutschspr. Reiseleiter buchbar

Auch als Teilstrecke buchbar

Mehrere Varianten buchbar

Privatreise, auch buchbar für Alleinreisende

+ Halbpension zubuchbar

1. Tag: Delhi - Agra

Morgens um 8 Uhr Abholung im separat gebuchten

Stadthotel in Delhi und Fahrt nach Agra, wo Sie in

Ihrem Hotel einchecken. Anschließend besuchen Sie

das Rote Fort, in dem einst Shah Jahan von seinem

Sohn Aurangzeb gefangen gehalten wurde.

Anschließend genießen Sie den überwältigenden

Anblick des grandiosen Taj Mahal, des bekanntesten

Bauwerks Indiens und schönsten der sieben Weltwunder

der Moderne. Das Grabmal, unvergleichliches

Sinnbild einer romantischen Liebe, sollte alles

bis dahin Dagewesene an Schönheit und Vollkommenheit

übertreffen. Schließlich besuchen Sie,

wenn es die Zeit erlaubt, den lokalen Markt, um dort,

inmitten von intensiven Farben und exotischen

Gerüchen, Ihr Talent zu handeln zu erproben. Ca.

203 km/4,5 Std. Eine Nacht in Agra im Hotel Clarks

Shiraz

2. Tag: Agra - Jaipur

Fahrt zur alten Festungsstadt Jaipur, die auch als

„Pink City“ bekannte Hauptstadt des Bundesstaates

Rajasthan. Unterwegs Besichtigung der verwaisten

Stadt Fatehpur Sikri, der „Stadt des Sieges“

aus rotem Sandstein, um deren Entstehungsgeschichte

sich viele Geschichten und Legenden ranken.

Angeblich betete hier der Großmogul Akbar in

der Klause eines berühmten Eremiten um die

Geburt eines Sohnes und errichtete, nachdem sein

Gebet erhört worden war, an dieser Stelle seine

neue Residenz, die er aber schon nach wenigen Jahren

aufgrund von Wasserknappheit wieder verließ.

Heute präsentiert die Geisterstadt dem Besucher

eine einzigartige und aufgrund ihrer Abgeschiedenheit

hervorragend erhaltene Symbiose aus islamischen,

indischen, persischen und zentralasiatischen

Bauelementen. Der Nachmittag steht Ihnen zur

freien Verfügung. Relaxen Sie im Hotel oder besuchen

Sie einen der lokalen Märkte. 2 Nächte in Jaipur

im Ramada Jaipur. Ca. 235 km/5 Std. (F)

3. Tag: Jaipur

Nach dem Frühstück Fahrt zum Amber Fort, einer

imposanten Bergfestung aus dem 16. Jahrhundert.

Mit einem Geländewagen legen Sie den Weg hinauf

zur Festung zurück. Besichtigung des Kali-Tempels,

der Säulenhalle Diwan-i-Am, des Spiegelpalastes

Sheesh Mahal und der Ruhmeshalle Jag Mandir.

Nachmittags Besichtigung von Jaipur. Hier sehen

Sie den Stadtpalast, einen überwältigenden Komplex

aus exquisiten Gemächern, Gärten und Höfen,

dessen Museum spektakuläre Sammlungen von

Rüstungen, Kostümen, Teppichen und Miniaturmalereien

beherbergt. Es folgt der Besuch des von

1728 bis 1733 von Maharaja Jai Singh II. errichteten

Observatoriums, das aus 17 unter freiem Himmel

errichteten Instrumenten besteht. Hier können Sie

sich die Zukunft voraussagen lassen. Es folgt ein

Fotostopp am sagenumwobenen Palast der Winde,

der 1799 als Erweiterung des Stadtpalastes errichtet

wurde. Die 953 Fenster seiner prächtigen, an

Bienenstöcke erinnernden, Fassade ermöglichten

es den Hofdamen, das Treiben auf der Straße und

insbesondere die prachtvollen Umzüge des Maharajas

zu beobachten, ohne selbst gesehen zu werden.

Mit einer Rikscha gelangen Sie anschließend zu

einem lokalen Markt. Hier haben Sie Gelegenheit,

die Kunst des Turbanbindens zu erlernen. (F)

4. Tag: Jaipur - Ranthambore

Morgens Fahrt von Jaipur zum Ranthambore Nationalpark.

Am Nachmittag erste Dschungel-Safari im

offenen Geländewagen (Kleingruppe, max. 6 Personen

plus Fahrer und Ranger). Der Nationalpark, eine

unfruchtbare Felslandschaft mit niedrigem Dschungel

und grünen Lichtungen, ermöglicht es, die Tiere


PRIVATREISE • INDIEN 19

Fatehpur Sikri

Ranthambore Nationalpark

besonders gut zu beobachten. Neben den Tigern

leben im Park auch Sambars, Axis-Hirsche und

Krokodile sowie Gazellen, Antilopen, Leoparden,

Luchse, Karakals, Wildschweine und über 250

Vogelarten. 2 Nächte in der Nähe des Ranthambore

Nationalparks im Abhyaran Ranthambore Hotel.

Ca. 180 km/4 Std. (F, M, A)

5. Tag: Ranthambore

Früh am Morgen unternehmen Sie eine weitere

Dschungelsafari, bei denen Sie unter der Führung

der Parkranger mehr über die Flora und Fauna des

Parks erfahren. Anschließend geht es zum Frühstück

zurück ins Hotel; der Rest des Vormittags

steht zu Ihrer freien Verfügung. Eine letzte Dschungelsafari

steht am Nachmittag auf dem Programm.

(F, M, A)

6. Tag: Ranthambore - Delhi

Am frühen Morgen Transfer zum Bahnhof in Sawai

Madhopur und Zugfahrt ca. 5,5 Std. nach Delhi.

Ankunft ca. 12.30 Uhr und Transfer zum separat

gebuchten Hotel. Ende der Rundreise. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Privatreise und Transfers lt. Reiseverlauf im

klimatisierten Pkw

• Zugfahrt Sawal Madhopur-Delhi im Jan Shatabdi

Express in der Chair Class

• 5 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse bis gehobenen Mittelklasse

(RA X ab 2 Pers. pro Buchung, RAXX Alleinreisender)

• 5x Frühstück (F), 2x Mittagessen (M),

2x Abendessen (A)

• 3 Safaris im Ranthambore Nationalpark im

offenen Geländewagen (Kleingruppe, max.

6 Personen)

• Eigener Fahrer und örtlich wechselnde, englischsprechende

Reiseleitung bis Tag 4. In Ranthambore

werden die Dschungel-Safaris und Transfers

vom Hotel organisiert und begleitet

• Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß

Programm

• Reiseführer

HINWEIS

• Visum nicht inklusive

• Bitte Hotel in Delhi angeben. Andernfalls kann

keine rechtzeitige Abholung und somit kein

Tourbeginn erfolgen

TERMINE

Täglich 1.11.-31.10. außer 27.3.-29.3. und 27.4.-27.9.

REISEVARIANTE

• Auch buchbar als Superior-Variante mit Unterbringung

in Hotels der gehobenen Mittelklasse

(RB X ab 2 Pers. pro Buchung, RBXX Alleinreisender)

• Auch buchbar mit Halbpension mit zusätzlich 3x

Abendessen an Tag 1-3 (Standard: RA H ab 2 Pers.

pro Buchung, RAXH Alleinreisender, Superior:

RB H ab 2 Pers. pro Buchung, RBXH Alleinreisender)

• Auch buchbar mit durchgehendem deutschsprechenden

Reiseleiter von Tag 1-4 zusätzlich

mit Anf ZUB, Leistung DEL30008 AC (PX33)

• Auch buchbar als Grundprogramm 4 Tage/3

Nächte ohne Besuch des Ranthambore Nationalparks

unter Anf R, Leistung DEL30116 AC (Standard-Variante:

PX X ab 2 Pers. pro Buchung, PXXX

Alleinreisender. Superior-Variante: RX X ab 2 Pers.

pro Buchung, RXXX Alleinreisender)

- 1.-3. Tag: Wie im Reiseverlauf beschrieben

- 4. Tag: Jaipur-Delhi: Am Vormittag Rückfahrt

nach Delhi und Transfer in Ihr separat gebuchtes

Stadthotel. Ende der Reise.

- Es entfallen 2 Übernachtungen, 6 Mahlzeiten und

die Zugfahrt Sawal Madhopur-Delhi.

- Termine: 01.11.-31.10. außer 27.3.-29.3.

Pro Person in EUR

6 Tage/5 Nächte ab/bis Delhi

Reiseart TOUR Anf R Leistung DEL30124 AC

Unterbr RA X RB X

Standard-Variante Superior-Variante

Zimmerbelegung 1 2 1 2

01.11.-19.12. 1065 841 1200 912

20.12.-05.01. 1065 841 1461 1042

06.01.-31.03. 1065 841 1200 912

01.04.-30.09. 976 798 1003 813

01.10.-31.10. 1102 860 1273 967

Kind: 0-4 J. (ohne Zusatzbett)

Hinweis: 1 Person: im Einzelzimmer bei einer Mindestteilnehmerzahl

von 2 Personen pro Buchung. Auch buchbar für eine alleinreisende

Person (Standard-Variante: RAXX, Superior-Variante: RBXX).

Belegung: Max. 3 Erw., Obligatorischer Festtagszuschlag am 24.12.

und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


20 INDIEN • PRIVATREISE

z.B. vom 1.4. bis 11.4.

11 Tage/10 Nächte ab/bis Delhi

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 1.306

z Rikschafahrt durch die Altstadt Delhis

z Großartigster Liebesbeweis der

Geschichte? DasTaj Mahal in Agra

z Filigrane Baukunst: der wohl schönste

Jain-Tempel Indiens in Ranakpur

z Rosa, blau, weiß: Jaipur, Jodhpur, Udaipur

Goldenes Dreieck-Rajasthan

Delhi, Humayun-Mausoleum

In Rajasthan werden die mächtigen Paläste und prachtvollen Grabmäler märchenhaft

reicher Maharajas und Großmoguln Sie in ihren Bann ziehen. Genießen Sie Ihre unvergessliche

Reise zu den sagenhaften Schätzen im „Land der Könige“.

CLASSICS

Udaipur, Jagdish Tempel

Jodhpu, Jaswant Thada

Deutschspr. Reiseleiter buchbar

Auch als Teilstrecke buchbar

Mehrere Varianten buchbar

Privatreise, auch buchbar für Alleinreisende

+ Halbpension zubuchbar

1. Tag: Delhi

Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel. 2

Nächte in Delhi im Hilton Inn Baani Square

2. Tag: Delhi

Um 9 Uhr treffen sich alle Teilnehmer der Rundreise

zur Stadtrundfahrt. Der Stadtteil Old-Delhi, dem Sie

sich heute zunächst widmen, ist geprägt von den

Denkmälern der vergangenen Jahrhunderte. Sie

fahren am Roten Fort vorbei, besichtigen die größte

Moschee Indiens Jama Masjid (freitags geschlossen)

und besuchen die letzte Ruhestätte von

Mahatma Gandhi. Eine rasante Rikscha-Fahrt auf

der historischen Straße Chandni Chowk vorbei an

Straßenverkäufern, Händlern und Juweliergeschäften

rundet das Programm des Vormittags ab. Im

Kontrast dazu steht Neu-Delhi, das moderne, „britische

Delhi“ mit baumbestandenen Alleen, dem ehemaligen

britischen Verwaltungszentrum und dem

Handelszentrum Connaught Circus. Hier fahren Sie

an den Regierungsgebäuden und am nach dem Vorbild

des Arc de Triomphe in Paris erbauten India Gate

vorbei. Anschließend geht es wieder zurück in die

spektakuläre Vergangenheit der Hauptstadt: Sie

sehen den Qutub Complex, der u.a. das höchste

Minarett Indiens umfasst, sowie das Humayun Mausoleum,

das zu den bedeutendsten Bauwerken der

Mogul-Epoche gehört und 1564, neun Jahre nach

dem Tod des Herrschers, durch seine Witwe vollendet

wurde. (F)

3. Tag: Delhi - Agra

Fahrt nach Agra und Besuch des Taj Mahal. Größe,

Harmonie, Licht- und Farbenspiel der „Träne auf der

Wange der Zeit“ verströmen einen unglaublichen

Zauber, dem sich kein Besucher zu entziehen vermag.

Anschließend sehen Sie das Rote Fort mit dem

Turm Musamman Burj, in dem einst Shah Jahan, der

Erbauer des Taj Mahal, von seinem Sohn Aurangzeb

gefangen gehalten wurde. Eine Nacht in Agra im

Hotel Clarks Shiraz. Ca. 203 km/ca. 4 Std. (F)

4. Tag: Agra - Jaipur

Nach dem Frühstück erfolgt die Überlandfahrt nach

Jaipur. Jaipur ist auch bekannt als die rosarote Stadt,

da alle Fassaden bald nach der Erbauung der Stadt

mit einem rosafarbenen Anstrich versehen wurden,

der bis heute an vielen Stellen zu sehen ist. Unterwegs

Besichtigung der verwaisten „Stadt des Sieges”

Fatehpur Sikri, deren rote Sandsteinpaläste

noch so gut erhalten sind, dass man denken könnte,

Großmogul Akbar habe die Stadt erst gestern verlassen.

Der elegante Baustil der mehrstöckigen

Paläste, Moscheen und Hallen mit ihren verspielten

Detailarbeiten lassen immer noch den einstigen

Glanz am Hofe erahnen. 2 Nächte in Jaipur im Holiday

Inn City Centre. Ca. 235 km/ca. 5 Std. (F)

5. Tag: Jaipur

Vormittags besichtigen Sie die Stadt Jaipur. Der

erste Programmpunkt ist ein Fotostopp am Hawa

Mahal, dem legendären „Palast der Winde“, wo zahlreiche

Nischen und Fenster der Fassade es den Hofdamen

ermöglichten, das Treiben auf der Straße zu

beobachten, ohne selbst gesehen zu werden.

Anschließend geht es zur Besichtigung des prächtigen

Stadtpalasts, der noch immer als Residenz der

ehemaligen Herrscherfamilie dient. Zum Abschluss

des Vormittags sehen Sie Jantar Mantar, das ehemalige

königliche Observatorium. Am Nachmittag

Fahrt nach Amber. Den Aufstieg zum Amber Fort

legen Sie mit dem Geländewagen zurück. Die mächtige

Festung ist ein Schmuckstück rajputischer

Baukunst; von außen präsentiert sie sich als uneinnehmbare

Verteidigungsanlage, im Inneren zeigt sie

sich als prunkvoll gestaltete Residenz. (F)


PRIVATREISE • INDIEN 21

Taj Mahal

Jodhpur, Meherangarh Fort

6. Tag: Jaipur - Jodhpur

Nach dem Frühstück Fahrt nach Jodhpur. Ankunft

am Nachmittag. Der Rest des Tages steht zur freien

Verfügung. 2 Nächte in Jodhpur im Hotel Park Plaza

Jodhpur. Ca. 335 km (F)

7. Tag: Jodhpur

Auf einem Felsen, 130 Meter über der Stadt, thront

das Meherangarh Fort mit seinen imposanten Toren

und königlichen Palästen. Der massive Festungswall

bietet Ihnen hier einen spektakulären Blick über die

„Blaue Stadt“. Außerdem besuchen Sie Jaswant

Thada, eine imposante Gedenkstätte für Maharaja

Jaswant Singh II. Mit dem Tuk Tuk geht es anschließend

zum Sadar Basar. Dort werden Sie entspannt

bummeln und haben Gelegenheit, Souvenirs zu

erhandeln. (F)

8. Tag: Jodhpur - Udaipur

Am frühen Morgen Überlandfahrt nach Udaipur.

Unterwegs besuchen Sie Ranakpur, einen friedlichen,

abgeschiedenen Ort am Fuße der Aravalli-

Berge, wo Sie den filigranen, marmornen Adinath-

Tempel sehen. Am frühen Abend Ankunft in Udaipur.

2 Nächte in Udaipur im Hotel Golden Tulip.

Ca. 259 km/ca. 5 Std. (F)

9. Tag: Udaipur

Zunächst erkunden Sie heute den berühmtesten

Tempel Udaipurs, den Jagdish Tempel, der im Jahre

1651 von Maharana Jagat Singh I. erbaut und Vishnu

geweiht wurde. Mit seiner 24 Meter hohen imposanten

Pagode ragt er weit über die umliegenden Häuser

hinaus. Anschließend erleben Sie den farbenfrohen

Markt, wo Sie Miniaturmalereien, Glaseinlegearbeiten,

Schmuckkästchen und andere kleine Kunstwerke aus

Kupfer und Zinn erwerben können. Am Nachmittag

besichtigen Sie den ehrwürdigen monumentalen

Stadtpalast, wo Sie das Kristallzimmer, Spiegelräume,

Torbögen aus Elfenbein sowie wunderschöne Buntglasfenster

und Balkone aus Marmor erwarten. Am

späten Nachmittag unternehmen Sie eine gemütliche

Bootsfahrt auf dem Pichola-See (wasserstandsabhängig),

in dem der Jag Mandir, eine ehemalige Residenz

des Maharajas von Udaipur, liegt und genießen

spektakuläre Ausblicke auf den Stadtpalast. (F)

10. Tag: Udaipur - Delhi

Transfer zum Flughafen und Flug nach Delhi,

Ankunft am Nachmittag. Danach Transfer zu Ihrem

Hotel in der Nähe des Flughafens. Eine Nacht in Delhi

im Pride Plaza Hotel. (F)

11. Tag: Delhi

Entsprechend Ihres gebuchten Fluges erfolgt der

Transfer zum Flughafen. Ende der Rundreise. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Privatreise und Transfers lt. Reiseverlauf im

klimatisierten Pkw und per Flugzeug

• Inlandsflug mit nationaler Fluggesellschaft

lt. Reiseverlauf in der Economy Class

• 10 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse bis gehobenen Mittelklasse

(PX X ab 2 Pers. pro Buchung, PXXX Alleinreisender)

• 10x Frühstück

• Örtlich wechselnde, deutsch- oder englischsprechende

Reiseleitung

• Eintrittsgelder/Besichtigungen gemäß Programm

• Reiseführer

HINWEIS

• Visum nicht inklusive

• Auf dem Inlandsflug beträgt die Freigrenze für das

Gepäck 15kg

TERMINE

Täglich außer Mittwoch: 1.11.-31.10.

REISEVARIANTE

• Auch buchbar als Superior-Variante mit Hotels

der gehobenen Mittelklasse bis First-Class (RX X

ab 2 Pers. pro Buchung, RXXX Alleinreisender)

• Auch buchbar mit Halbpension mit zusätzlich

10x Abendessen (Standard-Variante: PX H ab

2 Pers. pro Buchung, PXXH Alleinreisender,

Superior-Variante: RX H ab 2 Pers. pro Buchung,

RXXH Alleinreisender)

• Auch buchbar als Teilstrecke ab Delhi/bis Udaipur

buchbar unter Anf R, Leistung DEL30115 AC

(Standard-Variante: PX X ab 2 Pers. pro Buchung,

PXXX Alleinreisender, Superior-Variante: RX X

ab 2 Pers. pro Buchung, RXXX Alleinreisender)

• Auch mit durchgehendem, deutschsprechenden

Reiseleiter von Delhi bis Udaipur zusätzlich buchbar

unter Anf ZUB, Leistung DEL30008 AC (PX22)

Pro Person in EUR

11 Tage/10 Nächte

Reiseart TOUR Anf R Leistung DEL30114 AC

Unterbr PX X RX X

Standard-Variante Superior-Variante

Zimmerbelegung 1 2 1 2

01.11.-21.12. 1834 1396 2177 1553

22.12.-02.01. 1889 1417 2395 1662

03.01.-31.03. 1834 1396 2177 1553

01.04.-30.09. 1667 1306 1786 1354

01.10.-31.10. 1900 1432 2278 1603

Kind: 0-4 J. (ohne Zusatzbett)

Zusatznächte: Hilton Inn Bani Square: Anf H, Lstg DEL30169 (RI).

Vivanta by Taj Dwarka Delhi: Anf H, Lstg DEL00294 (RI)

Hinweise: 1 Person: im Einzelzimmer bei einer Mindestteilnehmerzahl

von 2 Personen pro Buchung. Auch buchbar für Alleinreisende

(Standard-Variante PXXX, Superior-Variante RXXX).

Belegung: Max. 3 Erw. Obligatorischer Festtagszuschlag am 24.

und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


22 INDIEN • PRIVATREISE

z.B. vom 1.5.-14.5.

14 Tage/13 Nächte ab/bis Delhi

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 1.635

z Stilvoll durchs Land der Könige

z Viele Übernachtungen in Heritage Hotels

mit Flair und historischem Charme

z Wüstenerlebnis bei Jeep-Safaris

z Prachtvolle Paläste und Forts in Jodhpur,

Udaipur und Jaipur

Auf den Spuren der Maharajas

Jodhpur, Meherangarh Fort mit Jaswant Thada im Vordergrund

Erleben Sie Ihr ganz persönliches Märchen aus 1001 Nacht in den Heritage Hotels, die in ehemaligen Maharaja-

Palästen und Landgütern untergebracht sind. Charakter und Ambiente sind hier wichtiger als Luxus; die Hotels

wollen einzigartig und nicht einheitlich sein und sind oft noch im Besitz der ehemaligen Herrscher.

CHARME

Hotel Fort Rawla Jojawar

Deutschspr. Reiseleiter buchbar

Besondere Unterkünfte

Privatreise, auch buchbar für Alleinreisende

+ Halbpension zubuchbar

1. Tag: Delhi

Individuelle Anreise und Transfer zum Hotel.

2 Nächte im Heritage Hotel Maidens

2. Tag: Delhi

Um 9 Uhr Abholung im Hotel zur Stadtrundfahrt. Sie

besichtigen die größte Moschee Indiens Jama Masjid,

fahren am Roten Fort vorbei und besuchen Raj Ghat,

die letzte Ruhestätte von Mahatma Gandhi. Eine

turbulente Rikscha-Fahrt auf der historischen

Straße Chandni Chowk rundet das Vormittagsprogramm

ab. Im Kontrast dazu steht Neu-Delhi mit

dem britischen Verwaltungszentrum und dem India

Gate. Schließlich sehen Sie Qutub Minar und das

Mausoleum von Großmogul Humayun. (F)

3. Tag: Delhi - Mandawa

Nach dem Frühstück Fahrt nach Mandawa. Das

Wüstenstädtchen besticht durch seinen romantischen

Charme. In den ungepflasterten Gassen mit

wundervoll dekorierten Havelis (frühere Wohn- und

Handelshäuser) wähnt man sich in einer mittelalterlichen

Filmkulisse. Den Mittelpunkt der Stadt bildet

das Heritage Hotel Castle Mandawa, in dem Sie

heute übernachten. Ca. 257 km/5 Std. (F)

4. Tag: Mandawa - Bikaner

Morgens Fahrt nach Bikaner im Herzen der Wüste

Thar. Am Nachmittag sehen Sie das riesige

Junagarh Fort, in dem der Besucher heute mehr als

30 Paläste, Tempel und Pavillions bewundern kann

und einen umfassenden Einblick in das Leben der

Moguln erhält, sowie den „Rattentempel”. Eine

Nacht im Heritage Hotel Maharaja Ganga Mahal.

Ca. 193 km/3 Std. (F)

5. Tag: Bikaner - Khimsar

Sie fahren weiter nach Khimsar zum Khimsar Fort,

Ihrem Quartier für die Nacht. Hier umgibt Sie ein

Flair von Romantik und Ritterlichkeit, und von der

breiten Fortmauer genießen Sie einen weiten Blick

über die Wüste Thar. Am Nachmittag fahren Sie

(ohne Tourguide) mit dem Geländewagen in die

ursprünglichen Dörfer der Umgebung. Eine Nacht im

Heritage Hotel Khimsar Fort. Ca. 153 km/3 Std. (F)

6. Tag: Khimsar - Manvar

Heute fahren Sie tief in die Wüste bis nach Manvar.

Die erhöhte Lage auf einer Düne gewährt Ihnen eine

gute Sicht auf die malerische Landschaft. Sie haben

am Nachmittag Gelegenheit, eine zweistündige

Kamelsafari zu unternehmen (fakultativ).

Eine Nacht im Manvar Desert Resort.

Ca. 110 km/2Std. (F, A)

7. Tag: Manvar - Jodhpur

Fahrt nach Jodhpur, der „Blauen Stadt”. In Jodhpur

besichtigen Sie das Gedenkmonument Jaswant

Thada, sowie das majestätische Meherangarh Fort,

das über der modernen, geschäftigen Stadt thront.

Eine Nacht im The Unmed Jodhpur.

Ca. 110 km/2 Std. (F)

8. Tag: Jodhpur - Udaipur

Per Jeep fahren Sie heute zunächst in die Region, die

von der Religionsgemeinschaft der Bishnoi bewohnt

wird und lernen die erstaunliche Lebensweise dieser

Menschen aus erster Hand kennen. In Ranakpur

besuchen Sie dann den prächtigen Adinath-Tempel,

der besonders durch die Vielzahl filigraner Details,

Säulen und Kuppeln beeindruckt. Am Nachmittag

Weiterfahrt nach Udaipur. 2 Nächte im Heritage

Hotel Udai Kothi Haveli. Ca. 263 km/5 Std. (F)

9. Tag: Udaipur

Stadtrundfahrt in Udaipur. Zunächst erkunden Sie

den berühmtesten Tempel der Stadt, den Jagdish


PRIVATREISE • INDIEN 23

Khimsar Fort

Jaipur, Stadtpalast

Tempel. Anschließend stürzen Sie sich in das bunte

Treiben der Märkte und lernen u.a. den Markt für

Töpferwaren kennen. Nachmittags sehen Sie den

Stadtpalast, die größte Palastanlage Indiens, die aus

insgesamt elf Gebäuden besteht. Außerdem besuchen

Sie Sahelion-ki-Bari, eine herrliche Gartenanlage,

die ausschließlich den Damen des Königshauses

vorbehalten war. Am Abend können Sie

bei einer Bootsfahrt (wasserstandsabhängig) auf

dem malerischen Pichola-See den reich mit Stuck

verzierten Wasserpalast sehen. (F)

10. Tag: Udaipur - Jojawar

Nach dem Frühstück Fahrt nach Norden in die

ländliche Region Jojawar in den Aravelli Bergen. Der

Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. In der

Nähe befindet sich ein kleines Naturschutzgebiet,

wo Sie am Abend eine Safari mit dem Geländewagen

unternehmen. Eine Nacht im Heritage Hotel

Fort Rawla Jojawar. Ca. 150 km/2,5 Std. (F)

11. Tag: Jojawar - Jaipur

Am frühen Morgen Fahrt nach Jaipur, auch „Pink

City” genannt, Der restliche Tag bietet Ihnen die

Möglichkeit, die großzügig angelegte Stadt mit Ihren

breiten Prachtstraßen auf eigene Faust zu erkunden.

Bewundern Sie die Gebäude im Zentrum mit

Balkons, winzigen Fenstern und Kuppeldächern.

2 Nächte in Jaipur im Heritage Hotel Mandawa

Haveli. Ca. 290 km/6 Std. (F)

12. Tag: Jaipur

Am Vormittag Stadtrundfahrt in Jaipur. Sie besichtigen

den prächtigen Stadtpalast, der noch heute von

den Nachkommen des ehemaligen Rajas bewohnt

wird, und machen einen Fotostopp am „Palast der

Winde”. Die Fassade mit unzähligen Fenstern und

Erkern wurde einst errichtet um es den Hofdamen

zu ermöglichen, ungesehen das Treiben auf der

Straße zu verfolgen. Am Observatorium Jantar

Mantar können Sie sich die Zukunft voraussagen

lassen. Nachmittags fahren Sie nach Amber und

legen den Weg hinauf zum mittelalterlichen Amber

Fort mit einem Geländewagen zurück. Die beeindruckende

Festung profitierte einst von ihrer vorzüglichen

strategischen Lage auf einem Hügel. (F)

13. Tag: Jaipur - Agra

Auf dem Weg nach Agra besuchen Sie heute die

verlassene Ruinenstadt Fatehpur Sikri. Die roten

Sandsteinhäuser der Herrscherfamilien sind noch

so gut erhalten, dass man denken könnte, Groß-

mogul Akbar habe die Stadt erst gestern verlassen.

Nach Ankunft in Agra besichtigen Sie zum Sonnenuntergang

das weltberühmte Taj Mahal, Zeugnis

einer unsterblichen Liebe. Eine Nacht im Radisson

Agra. Ca. 235 km/5 Std. (F)

14. Tag: Agra - Delhi

Nach dem Frühstück besuchen Sie heute das

Agra Fort. Nachmittags fahren Sie nach Delhi zum

internationalen Flughafen. Ende der Rundreise um

ca. 18 Uhr. Ca. 202 km/4 Std. (F)

Reiseverlauf Sommer (01.05.-31.10.)

6. Tag: Khimsar - Jodhpur

Besichtigung Meherangarh Fort und Jaswant Thada.

Eine Nacht im The Unmed Jodhpur. Ca. 98 km/2Std.

(Frühstück)

7. Tag: Jodhpur - Rohet

Besuch eines indischen Dorfes. Eine Nacht im

Heritage Hotel Rohet Garh. Ca. 44 km/1 Std.

(Frühstück)

8. Tag: Rohet - Udaipur

Besichtigung Ranakpur. 2 Nächte im Heritage Hotel

Udai Kothi Haveli. Ca. 263 km/5 Std. (Frühstück)

Informationen zu den Heritage Hotels

• Maidens Hotel Delhi: 1903 im Kolonialstil erbaut,

Anfang des 20 Jahrhunderts das beste und

teuerste Hotel Delhis. 2007 komplett renoviert

• Hotel Castle Mandawa: In einem 1755 erbauten

Schlossgebäude, bewahrt bis heute Kultur und

Lebensstil der Herrscher von Mandawa

• Maharaja Ganga Mahal Bikaner: In einem in der

Mitte des 19. Jahrhunderts erbauten Palast der

königlichen Familie von Bikaner. Renoviert, zentral

gelegen, mit schönem Garten

• Hotel Khimsar Fort: In einem auf 11 Hektar Land

erbauten Fort aus dem 16. Jahrhundert

• Hotel Rohet Garh: Palastartiges Herrenhaus der

ehemaligen Herrscher von Rohet, im Jahr 1645

erbaut, im traditionellen Rajputen-Stil restauriert

• Hotel Rawla Jojawar: In einem kleinen Garnisonsfort

aus dem 18 Jahrhundert im Besitz des

Königshauses Marwar, kürzlich renoviert

• Hotel Mandawa Haveli Jaipur: 1896 als Stadthaus

von Thakur Bhagwat Singhji, dem 15. Herrscher

von Mandawa, mit Blick auf das Fort von Naharagh

erbaut

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Privatreise und Transfers lt. Reiseverlauf im

klimatisierten Pkw

• 13 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Heritage Hotels sowie Hotels der gehobenen

Mittelklasse (RI X ab 2 Pers. pro Buchung, RIXX

Alleinreisender)

• 13x Frühstück (F), 1x Abendessen (A, nur im Winter)

• Örtlich wechselnde, deutsch- oder englischsprechende

Reiseleitung. Keine Reiseleitung in

Mandawa, Khimsar, Manvar, Ranakpur und Jojawar

• Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß

Programm

• Reiseführer

HINWEIS

• Visum nicht inklusive

• Diese Sehenswürdigkeiten sind an folgenden

Feiertagen geschlossen: Taj Mahal, Agra: 29.03.,

Sehenswürdigkeiten Delhi: 26.01., Sehensürdigkeiten

Jaipur: 29.03. (Holi)

TERMINE

Täglich außer sonntags 1.11.-31.10.

REISEVARIANTE

• Auch buchbar mit Halbpension mit 12 zusätzlichen

Abendessen (RI H ab 2 Pers. pro Buchung, RIXH

Alleinreisender)

• Die zum Teil längeren Fahrtstrecken legen Sie mit

Ihrem privaten Fahrer zurück, der meist wenig

Englisch spricht. Wünschen Sie Reiseleitung während

der Fahrten, buchen Sie bitte den durchgehenden,

deutschsprechenden Reiseleiter dazu:

Anf ZUB, Leistung DEL30008 AC (PX55)

Pro Person in EUR

14 Tage/13 Nächte ab/bis Delhi

Reiseart TOUR Anf R Leistung DEL30120 AC

Unterbr

RI X

Privatreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-04.01. 2932 1968

05.01.-31.03. 2661 1894

01.04.-30.09. 2294 1671

01.10.-31.10. 2694 1926

Kind: 0-4 J. (ohne Zusatzbett)

Transfer (nur bei Buchung von Zusatznächten): Anf ZUB, Leistung

DEL99001 AC. (Flughafen - Hotel: TPO1, Hotel - Flughafen: TPO2)

Zusatzhotel: Maidens Hotel, Delhi: Anf. H, Leistung DEL30103 AC

(RX A). Hinweise: Saisonabschläge 01.11.-04.01./01.05.-30.09.

1 Person: im Einzelzimmer bei einer Mindestteilnehmerzahl von

2 Personen pro Buchung. Auch buchbar für Alleinreisende (RIXX).

Belegung: Max. 3 Erw. Obligatorische Festtagszuschläge bei

Aufenthalten über den 24. und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


24 INDIEN • PRIVATREISE

z.B. vom 16.4. bis 27.4.

12 Tage/11 Nächte ab Delhi/bis Mumbai

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 2.094

z Exklusive Unterkünfte der Taj-Gruppe

z Superior-Variante: Luxuriöse Palasthotels

z Imposante Forts und Stadtpaläste in Jaipur,

Jodphur und Udaipur

z Der filigrane Jain-Tempel von Ranakpur

z Bezaubernd: die Kristall-Galerie in Udaipur

Rajasthan Exklusiv:

Wohnen wie die Maharajas

Taj Mahal Palace Hotel Mumbai mit Gateway of India

Bei dieser exklusiven Privatreise wohnen Sie bei der Standard-Variante in hervorragenden

Hotels, bei der Superior-Variante überwiegend in luxuriösen und authentischen

Palasthotels der renommierten TAJ-Hotelgruppe.

PREMIUM

Garten Hotel Umaid Bhawan Palace mit Mehrangarh Fort im Hintergrund

Rambagh Palace Jaipur

Deutschspr. Reiseleiter buchbar

Besondere Unterkünfte

Mehrere Varianten buchbar

+ Privatreise, auch buchbar für Alleinreisende

1. Tag: Delhi

Individuelle Ankunft in Delhi. Begrüßung am Flughafen

und Transfer zum Hotel. 2 Nächte in Delhi im

Hotel Vivanta by Taj Dwarka

2. Tag: Delhi

Abfahrt um 9 Uhr. Heute lernen Sie Delhi bei einer

Stadtrundfahrt kennen. Sie beginnen in Old Delhi,

wo Sie die Jama Masjid Moschee (freitags geschlossen)

sowie Raj Ghat, die Ruhestätte von Mahatma

Gandhi, erwarten. Sie fahren außerdem am Roten

Fort und in Neu Delhi am India Gate vorbei und

bewundern am Nachmittag das Sandsteinminarett

des berühmten Qutub Minar und das Grabmal von

Humayun. Am Abend besuchen Sie den Tempel

Bangla Sahib Gurudwara, das größte Heiligtum der

Sikh in Delhi. (F)

3. Tag: Delhi - Agra

Fahrt über den Yamuna Expressway bis nach Agra.

Dort angekommen besichtigen Sie das Agra Fort

aus Sandstein und Marmor sowie das wohl berühmteste

Sinnbild ewiger Liebe: das weltbekannte, alles

überstrahlende Taj Mahal. Eine Nacht in Agra im Tajview

Hotel. Ca. 203 km/Ca. 4 Std. (F)

4. Tag: Agra - Jaipur

Nach dem Frühstück geht es nach Fatehpur Sikri,

der „Stadt des Sieges“. Die Stadt aus rotem Sandstein

wurde von Großmogul Akbar erbaut und aufgrund

einer langanhaltenden Dürre nach wenigen

Jahren wieder verlassen. Der elegante Baustil der

gut erhaltenen mehrstöckigen Paläste, Moscheen

und Hallen mit vielen verspielten Detailarbeiten lassen

noch heute den Glanz am Hofe des Herrschers

erahnen. Weiterfahrt nach Jaipur und Transfer zu

Ihrer exklusiven Unterkunft. 2 Nächte im Taj Jai

Mahal Palace. Ca. 235 km/Ca. 5 Std. (F)

5. Tag: Jaipur

Am Vormittag statten Sie der „Pink City“ Jaipur

einen Besuch ab. Der prächtige Stadtpalast, der

auch heute noch als Residenz der fürstlichen Familie

dient, beherbergt außerdem das königliche Observatorium.

Anschließend Fotostopp am Hawa Mahal,

dem „Palast der Winde“. Dank der zahlreichen

Nischen und Fenster in der Fassade dieses legendären

Gebäudes war es den Hofdamen möglich, das

bunte Treiben auf den Straßen zu beobachten, ohne

selbst gesehen zu werden. Nachmittags geht es

zum Amber Fort, dem ursprünglichen Herrschersitz

der Maharajas. Den Weg hinauf zur Festung legen

Sie mit einem Geländewagen zurück. Das Fort zählt

zu den schönsten Palästen Rajasthans und erinnert

noch heute an eine ruhmreiche Vergangenheit. (F)

6. Tag: Jaipur - Jodhpur

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jodhpur.

Ankunft am Nachmittag. Genießen Sie den Abend in

Ihrer heutigen stilvollen Unterkunft. 2 Nächte im Taj

Hari Mahal. Ca. 335 km/Ca. 7 Std. (F)

7. Tag: Jodhpur

Den Vormittag verbringen Sie bei einer Stadtrundfahrt

durch Jodhpur, der „Blauen Stadt“. Auf einem

Felsen, 130 Meter über der Stadt, thront das Mehrangarh

Fort mit seinen beeindruckenden königlichen

Palästen. Außerdem besuchen Sie Jaswant

Thada, eine imposante Gedenkstätte für Maharaja

Jaswant Singh II. Bummeln Sie danach über den

bunten Basar von Jodhpur und halten Sie nach

einem passenden Souvenir Ausschau. (F)

8. Tag: Jodhpur - Udaipur

Auf der Weiterfahrt nach Udaipur besuchen Sie ein

indisches Dorf der Religionsgemeinschaft der Bishnoi

und dann Ranakpur, einen friedlichen, abge-


PRIVATREISE • INDIEN 25

Hote Umaid Bhawan Palace

Taj Lake Palace, Udaipur

schiedenen Ort am Fuße der Aravalli-Berge, wo Sie

den filigranen, marmornen Adinath-Tempel sehen.

Am Nachmittag erreichen Sie Udaipur, die „weiße

Stadt“ und Stadt der Paläste und Seen. 2 Nächte im

Taj Aravali Resort & Spa. Ca. 259 km/ca. 5,5 Std. (F)

9. Tag: Udaipur

Am Vormittag erleben Sie die romantische Stadt

Udaipur. Nach der Besichtigung des prunkvollen

Stadtpalastes mit seiner beeindruckenden Kristallgalerie

besuchen Sie den Jagdish Tempel mit seiner

alles überragenden Pagode und bummeln über den

örtlichen Markt. Am Abend unternehmen Sie eine

beschauliche Bootsfahrt auf dem Pichola-See

(wasserstandsabhängig) und machen Halt beim reich

mit Stuck verzierten Wasserpalast Jag Mandir. (F)

10. Tag: Udaipur - Mumbai

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen, Flug

nach Mumbai und Transfer zu Ihrem Hotel. Der

Nachmittag steht zur freien Verfügung. 2 Nächte im

President, Mumbai - IHCL SeleQtions. (F)

11. Tag: Mumbai

Am Morgen lernen Sie die Höhepunkte Mumbais

kennen: Sie fahren entlang der Promenade „Marine

Drive“, besuchen den offenen Waschplatz Dhobi

Ghat, den Crawford Market, die sogenannten

„Hängenden Gärten“ Mani Bhawan (ein Haus in dem

Ghandi einst lebte) und sehen den Victoria Terminus

Hauptbahnhof im prachtvollen Kolonialstil. Sie

schlendern Sie auch über den Colaba Causeway

Market, wo Sie letzte Souvenirs erwerben können.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Genießen Sie das exklusive Ambiente in Ihrem

luxuriösen Hotel. (F)

12. Tag: Mumbai

Entsprechend Ihres separat gebuchten Rück- oder

Weiterfluges erfolgt der Transfer zum Flughafen.

Ende der Rundreise. (F)

Hotelinformation:

• Vivanta by Taj Dwarka: Eine der besten Adressen

in Delhi

• Tajview Hotel Agra: Sie wohnen mit Blick auf das

Taj Mahal

• Taj Jai Mahal Palace Jaipur: Eines der schönsten

Beispiele der indo-sarazenischen Palast-Architektur

in Indien

• Taj Hari Mahal Jodhpur: Einem königlichen Palast

aus der Mogul- und Rajputenzeit nachempfunden

• Taj Aravali Resort & Spa Udaipur:

Neues Luxusresort auf einem über 27 Hektar

großen Grundstück

• President, Mumbai - IHCL SeleQtions:

5-Sterne-Hotel mit erstklassiger Lage nahe

Gateway of India.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Privatreise und Transfers lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Pkw (Toyota Innova) und per Flugzeug

• Inlandsflug mit nationaler Fluggesellschaft lt.

Reiseverlauf in der Economy Class

• 11 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der gehobenen Mittelklasse bis

First-Class (PX X ab 2 Pers. pro Buchung, PXXX

Allenreisender )

• 11x Frühstück (F)

• Mineralwasser während der Fahrt

• Transfers lt. Reiseverlauf

• Örtlich wechselnde, deutsch- oder englischsprechende

Reiseleitung, kein Reiseleiter an den

Tagen 6, 8, 10, 12

• Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß

Programm

• Reiseführer

HINWEIS

Visum nicht inklusive

TERMINE

Täglich außer Mittwoch 1.11.-31.10.

REISEVARIANTE

• Auch buchbar als Superior Variante mit Unterbringung

in First-Class Palast-Hotels (RI X ab 2 Pers.

pro Buchung, RIXX Alleinreisender).

Hotelinformation Superior:

- Neu Delhi: Taj Palace, ein moderner von der

Mughal Architektur inspirierter Hotelkomplex im

Herzen der Hauptstadt.

- Agra: Tajview Hotel, Sie wohnen mit Blick auf das

Taj Mahal

- Jaipur: Rambagh Palace, erbaut 1835, über

2 Jahrhunderte das Zuhause der königlichen

Familie von Jaipur

- Jodhpur: Umaid Bhawan Palace, größter

königlicher Palast der Welt, in dem der Maharaja

von Jodhpur noch heute wohnt

- Udaipur: Taj Lake Palace, direkt auf dem Pichola-

See, erbaut aus weißem, mit feinsten Mosaiken

verzierten Marmor

- Mumbai: The Taj Mahal Palace (Heritage Wing),

die internationale Hotel-Ikone am Gateway of

India, 1903 eröffnet, erstes Hotel der TAJ-Gruppe

• Auch buchbar mit Halbpension: Standard: PX H

ab 2 Pers. pro Buchung, PXXH Allenreisender,

Superior: RI H ab 2 Personen pro Buchung,

RIXH Alleinreisender

• Die zum Teil längeren Fahrtstrecken legen Sie mit

Ihrem privaten Fahrer zurück, der i.d. Regel wenig

Englisch spricht. Auch mit durchgehendem

deutschsprechendem Reiseleiter (Delhi bis

Udaipur, in Mumbai örtliche deutschsprechende

Reiseleitung), zusätzlich buchbar unter Anf ZUB

Leistung DEL30008 AC (PX77)

Pro Person in EUR

12 Tage/11 Nächte ab Delhi/bis Mumbai

Reiseart TOUR Anf R Leistung DEL30132 AC

Unterbr PX X RI X

Standard-Variante Superior-Variante

Zimmerbelegung 1 2 1 2

01.11.-31.01. 3712 2505 9247 5389

01.02.-28.02. 3798 2547 9995 5768

01.03.-15.04. 3712 2505 9247 5389

16.04.-30.09. 2939 2094 6596 4053

01.10.-31.10. 3821 2558 9702 5646

Kind: 0-4 J. (ohne Zusatzbett). Zusatznächte: Delhi: Std: Vivanta by

Taj Dwarka: Anf. H, Leistung DEL00294 AC (RI C). Sup.: Taj Palace:

Anf. H, Leistung DEL30022 AC (RI A). Mumbai: Std.: President

Mumbai - IHCL SelecQtions: Anf. H, Leistung BOM01006 AC (RI A).

Sup.: The Taj Mahal Palace: Anf. H, Leistung BOM01001 AC (RI).

Hinweise: 1 Person: im EZ bei mindestens 2 Personen pro Buchung.

Auch buchbar für Alleinreisende (Standard-Variante PXXX,

Superior-Variante RIXX). Belegung: Max. 3 Erw.

Obligatorischer Festtagszuschlag 22.12.-4.1.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


26 INDIEN • GRUPPENREISE

Indiens Goldenes Dreieck

Das legendäre Goldene Dreieck mit den Eckpunkten Delhi, Agra und Jaipur ist reich an

Schätzen. Aber selbst der verschwenderische Reichtum dieser Region wird glanzvoll

überstrahlt durch das Taj Mahal, eines der großartigsten Bauwerke unserer Erde.

Taj Mahal

z.B. vom 9.4. bis 15.4.

7 Tage/6 Nächte ab/bis Delhi

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 671

z Stadt in rosarot: Jaipur mit seinen vielen

UNESCO Kulturerbestätten

z Liebesbeweis aus Marmor: das Taj Mahal in

Agra

z Besuch der verlassenen Mogul-Stadt

Fathepur Sikri

Kleine Gruppen

+ Deutschsprechende Reiseleitung

+ Flughafentransfers inklusive

+ Halbpension inklusive

1. Tag: Delhi

(Fr) Ankunft in Delhi und Transfer ins Hotel. 2 Nächte

in Delhi-Gurgaon im Hotel Hilton Bani Square

2. Tag: Delhi

(Sa) Um 11 Uhr startet Ihre Stadtrundfahrt durch

Alt-Delhi. Sie passieren das von Shah Jahan erbaute

berühmte Rote Fort und im Anschluss unternehmen

Sie eine rasante Rikscha-Fahrt durch den Marktbereich

von Alt-Delhi. Am Nachmittag erkunden

Sie das Qutub Minar im Stadtteil Neu-Delhi, eine

beeindruckende Anlage islamischer Baukunst,

sowie das prächtige Mausoleum des zweiten Großmoguls

Humayun, das persische und hinduistische

Architekturelemente harmonisch vereint. Anschließend

geht es vorbei am India Gate und an den aus

der britischen Kolonialzeit stammenden imposanten

Regierungsgebäuden. Am Ende dieses Reisetages

erhalten Sie im Gurudwara Bagla Sahib Komplex

einen Einblick in die Sikh-Religion, zu der sich heute

ca. 27 Millionen Menschen bekennen. Eine Nacht in

Delhi-Gurgaon im Hotel Hilton Bani Square. (F, A)

3. Tag: Delhi - Jaipur

(So) Gegen Mittag erreichen Sie heute den eindrucksvollen

Samode Palace (alternativ: Chomu

Palace), eine ehemalige Residenz der Rajputen-

Fürsten, der zu einem luxuriösen Hotel umgebaut

wurde. Hier werden Sie in einzigartigem Ambiente

zu Mittag essen. Danach Weiterfahrt nach Jaipur

und Check-In im Hotel. Am Abend lernen Sie die

„rosarote Stadt“ bei einem entspannten Spaziergang

kennen und erleben das hinduistische Aarti-

Kerzenritual in dem aus weißem Marmor erbauten

und abends wunderschön erleuchteten Birla

Tempel. 2 Nächte im Ramada. Ca. 300 km. (F, M)

4.Tag: Jaipur

(Mo) Morgens unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt

mit Fotostopp am legendären Palast der

Winde und besuchen das Observatoriums, das

von Jai Singh, dem Gründer Jaipurs, erbaut wurde.

Anschließend sehen Sie den Stadtpalast, der heute

auch ein Museum beherbergt. Nachmittags erwartet

Sie eine Fahrt in die alte Hauptstadt Amber,

die auch „die schlafende Schönheit Rajasthans“

genannt wird. Sie fahren mit dem Jeep hinauf zur

monumentalen Palast-Festung, wo Sie mehrere

reich dekorierte Innenräume besichtigen. (F, A)

5. Tag: Jaipur - Agra

(Di) Auf dem Weg nach Agra besuchen Sie heute die

ehemalige Hauptstadt des Mogulreiches Fatehpur

Sikri, von Großmogul Akbar verschwenderisch

erbaut, aber schon nach 14 Jahren wegen Wassermangels

wieder verlassen. Die Stadt ist sehr gut

erhalten und gilt als unvergleichliches Beispiel

hindu-sarazenischer Architektur. Nachmittags

erkunden Sie das Rote Fort von Agra, wo Shah

Jahan, der Erbauer des Taj Mahals, die letzten

8 Jahre seines Lebens von seinem Sohn gefangen

gehalten wurde. Eine Nacht im Four Points by

Sheraton. Ca. 300 km (F, A)

6. Tag: Agra - Delhi

(Mi) Am frühen Vormittag erleben Sie das einzigartige

Taj Mahal, das 1651 erbaut wurde. Dieses

Mausoleum gilt als das herausragendste Bauwerk

der gesamten indischen Architektur und ist nicht

nur ein Wahrzeichen Indiens, sondern auch ein

Monument einer unsterblichen Liebe. Anschließend

begeben Sie sich auf Ihren Weg nach Delhi.

Nach Ankunft Check-In in Ihr Hotel. Eine Nacht

im Hotel Welcom Dwarka. Ca. 210 km (F, A)

7. Tag: Delhi

(Do) Transfer zum Flughafen oder Beginn Ihres

individuellen Anschlussaufenthalts in Indien. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise und Transfers in klimatisierten

Bussen lt. Reiseverlauf

• 6 Nächte in den genannten oder gleichwerigen

Hotels der gehobenen Mittelklasse (RX X)

• 6x Frühstück (F), 1x Mittagessen (M),

4x Abendessen (A)

• Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf

• Durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

• Visum nicht inklusive

TERMINE

Freitags: 6.11., 20.11., 11.12., 25.12., 8.1., 22.1., 12.2.,

19.2., 5.3., 19.3., 9.4., 14.5., 11.6., 16.7., 6.8., 17.9., 8.10.,

22.10.​

Pro Person in EUR

7 Tage/6 Nächte ab/bis Delhi

Reiseart TOUR Anf R Leistung DEL00020 AC

Unterbr

RX X

Gruppenreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.03. 995 722

01.04.-30.09. 896 671

01.10.-31.10. 1044 745

Kind: 0-4 J. (ohne Zusatzbett)

Transfer (nur bei Buchung von Zusatznächten):

Ab Flughafen bis Hotel: Anf ZUB, Leistung DEL99001 AC (TPO3),

ab Hotel bis Flughafen (TPO4)

Zusatznächte: Vor der Rundreise: Hilton Bani Square, Delhi Gurgaon:

Anf H, Leistung: DEL30169 AC (RI A). Nach der Rundreise:

Welcom Dwarka, Delhi: Anf H, Leistung DEL30145 AC (RI A)


GRUPPENREISE • INDIEN 27

Nordindien zum Kennenlernen

Delhi, Bangla Sahib Gurudwara

Diese Kleingruppenreise führt Sie zu den Höhepunkten Nordindiens. Lassen Sie sich von

der rosaroten Stadt Jaipur verzaubern und erleben Sie das gewaltige Amber Fort. Auch

die verlassene Stadt Fatehpur Sikri sowie das Taj Mahal werden Sie begeistern.

z.B. vom 1.4. bis 7.4..

7 Tage/6 Nächte ab/bis Delhi

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 672

z Mitten in der Wüste: Die reich verzierten

Kaufmannshäuser Mandawas

z Rosarotes Weltkulturerbe: Jaipur

z Zum Dahinschmelzen: das ewige Liebe

versprechende Taj Mahal

z Verlassene Mogulstadt Fatehpur Sikri

Kleine Gruppen

+ Garantierte Durchführung ab 2 Personen

+ Top Preis/Leistung

+ Halbpension zubuchbar

1. Tag: Delhi

Begrüßung und Transfer zum Übernachtungshotel.

2 Nächte im Hotel Welcom Dwarka

2. Tag: Delhi

Abfahrt um 9 Ihr. Sie besichtigen die Moschee Jama

Masjid sowie das Grabmal von Gandhi, fahren am

Red Fort vorbei und bewegen sich rasant mit einer

Rikscha durch Old Delhi. Es folgen das größte Minarett

Indiens Qutub Minar, das Grabmal von Großmogul

Humayun sowie das India Gate und die Regierungsgebäude

in Neu Delhi. Abends besuchen Sie

den Bangla Sahib Gurudwara, das größte Heiligtum

der Sikh in Delhi und haben Gelegenheit, bei einer

Zeremonie dabei zu sein. (F)

3. Tag: Delhi - Mandawa

Nach dem Frühstück Fahrt nach Mandawa. Hier stehen

zahlreiche opulent verzierte Havelis (Kaufmannspaläste),

die von den reichen Handelsfamilien erbaut

wurden. Am Abend können Sie bei einem Spaziergang

die bunt angemalten Gebäude erkunden. Freuen Sie

sich auf die Übernachtung im Vivaana Culture Hotel

Mandawa, einem wunderschön renovierten Haveli

aus dem 19. Jahrhundert. Ca. 257 km/ca. 6 Std. (F)

4. Tag: Mandawa - Jaipur

Fahrt in die Stadt Jaipur, die wegen ihrer Fassaden

auch als rosarote Stadt bekannt ist. Am Nachmittag

haben Sie Gelegenheit, die Stadt individuell zu

besuchen und sich ins Einkaufsvergnügen zu stürzen.

2 Nächte im Four Points by Shearaton. Ca.

203 km/ca. 5 Std. (F)

5. Tag: Jaipur

Am Morgen sehen Sie den prächtigen Stadtpalast,

der noch immer als Residenz der ehemaligen Herrscherfamilie

dient. Danach geht es zum königlichen

Observatorium Jantar Mantar und zu einem Fotostopp

am Hawa Mahal, dem legendären Palast der

Winde. Höhepunkt des heutigen Tages ist die

Besichtigung des Amber Forts, ursprünglicher

Herrschaftssitz des Maharajas von Jaipur. Mit einem

Geländewagen geht es hoch zur Festung. (F)

6. Tag: Jaipur - Agra

Sie brechen früh am Morgen auf und besichtigen

zunächst die verwaiste „Stadt des Sieges“ Fatehpur

Sikri, deren rote Sandsteingebäude hervorragend

erhalten sind. In Agra angelangt besuchen Sie das

weltberühmte Marmor-Mausoleum Taj Mahal. Eine

Nacht im Radisson Agra. Ca. 240 km/ca. 6 Std.(F)

7. Tag: Agra - Delhi

Vormittags statten Sie dem Roten Fort einen

Besuch ab. Fahrt nach Delhi, Ankunft nach 19 Uhr.

Ca. 203 km/ca. 4,5 Std. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise und Transfers lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Reisebus bzw. Minibus

• 6 Nächte in den gannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse bis gehobenen Mittelklasse

(RX X)

• 6x Frühstück (F)

• Örtlich wechselnde, englischsprechende Reiseleitung

(nicht in Mandawa)

• Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

• Visum nicht inklusive

• Am 29.3. sind das Taj Mahal und die Sehenswürdigkeiten

in Jaipur geschlossen (Holi)

TERMINE

Täglich außer sonntags 1.11.-31.10.

REISEVARIANTE

Auch buchbar mit Halbpension mit zusätzlich 6x

Abendessen (RX H)

Pro Person in EUR

7 Tage/6 Nächte ab/bis Delhi

Reiseart TOUR Anf R Leistung DEL30162 AC

Unterbr

RX X

Gruppenreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.03. 980 722

01.04.-30.09. 870 672

01.10.-31.10. 1026 747

Kind: 0-4 Jahre (ohne Zusatzbett).

Transfer (nur bei Buchung von Zusatznächten): Anf ZUB, Lstg

DEL99001 AC (TPO3 Flughafen - Hotel bzw. TPO4 Hotel - Flughafen)

Zusatznächte: WelcomHotel Dwarka, Delhi: Anf H, Leistung

DEL30145 AC (RI A).

Hinweise: Belegung: Max. 3 Erw. Obligatorischer Festtagszuschlag

am 24. und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


28 INDIEN • GRUPPENREISE

Südindien zum Kennenlernen

Tanjore, Brihadeswara Tempel

Die schönsten Tempelanlagen, Ashram-Erlebnis, Zeremonie im Tempel, Erkundungstour

durch Gewürzplantagen, Hausbootfahrt in den Backwaters, Stadtrundfahrten, Bootsfahrt

auf dem Periyar Lake, Kathakali Tanzvorführung…

z. B. vom 3.4. bis 12.4.

10 Tage/9 Nächte ab Chennai/bis Cochin

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. ab € 1.034

z Besuch der beeindruckendsten Tempel

Tamil Nadus

z Wo der Pfeffer wächst: Gewürzplantagen

in Periyar

z Malerisches Kerala per Hausboot

z Expressives Kathakali-Tanzdrama

Kleine Gruppen

Deutschsprechende Reiseleitung

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Top Preis/Leistung

+ Halbpension inklusive

1. Tag: Chennai

(Sa) Transfer vom Flughafen zu Ihrem Übernachtungshotel.

Eine Nacht im JP Hotel Chennai. (A)

2. Tag: Chennai - Pondicherry

(So) Um 8 Uhr Abfahrt zu einer kurzen Orientierungstour

durch Chennai und Fahrt in die Hafenstadt

Mahabalipuram. Sie besichtigen hier die

Felsentempel, die mehrere Generationen von

Steinmetzen aus den Granitformationen dieser

Gegend schufen. Anschließend fahren Sie weiter

nach Pondicherry. 2 Nächte im Shenbaga Hotel.

Ca. 150 km. (F, A)

3. Tag: Pondicherry

(Mo) Sie besichtigen die Stadt Pondicherry mit

ihrem beliebten Sri Aurobindo Ashram, der im Jahre

1926 gegründet wurde. (F, A)

4. Tag: Pondicherry - Kumbakonam

(Di) Fahrt nach Chidambaram wo Sie den Nataraja-

Tempel besichtigen. Der Tempel zählt zu den ältesten

und meist verehrten Hinudtempeln im Süden

Indiens. Eine Nacht im Indeco Hotel Swamimalai.

Ca. 150 km. (F, A)

5. Tag: Kumbakonam - Madurai

(Mi) Fahrt nach Tanjore oder Thanjavur mit Besichtigung

des gewaltigen Brihadeswara Tempels, der als

der großartigste Tempel gilt, der je in Indien errichtet

wurde. In Trichy sehen Sie anschließend ein weiteres

herausragendes Beispiel der hinduistischen Tempelarchitektur:

Hohe Marmorsäulen und schattige

Bogengänge erzeugen im Sri Ranganathaswamy

Tempel ein beeindruckendes Bild. 2 Nächte im

Poppy’s Hotel in Madurai. Ca. 200 km. (F, A)

6. Tag: Madurai

(Do) Sie besuchen zunächst den Blumenmarkt und

dann den Minakshi-Tempel aus dem 12.-16. Jhd.

Auch der Königspalast Thirumalai Naicker Palace

ist einen Besuch wert. Am Abend können Sie im

Minakshi-Tempel (mit etwas Abstand) einer

Zeremonie beiwohnen. (F, A)

7. Tag: Maduari - Periyar

(Fr) Am Nachmittag spazieren Sie heute in Kumily

durch die Gewürzplantagen und unternehmen eine

Bootsfahrt auf dem Periyar Lake (wetterabhängig).

Eine Nacht im Abad Green Forest. Ca. 160 km. (F, A)

8. Tag: Periyar - Kumarakom

(Sa) Sie fahren nach Kumarakom und genießen

den Aufenthalt in Ihrem hübschen Resort. Von Ihrer

Hängematte aus werden Sie Ihren Blick über den

Vembanad Lake schweifen lassen. Eine Nacht in

Kumarakom im Hotel Abad Whispering Palm.

Ca. 120 km. (F, A)

9. Tag: Kumarakom - Cochin

(So) Die Fahrt geht nach Alleppey, wo Sie an Bord

Ihres Hausboots gehen. Sie schippern durch die

unzähligen Seitenarme der Kanäle und genießen

die einmalige Landschaft. Nach dem Mittagessen

an Bord geht es über Land weiter nach Cochin.

Am Abend wartet dort eine traditionelle Kathakali

Tanzshow auf Sie. Eine Nacht im Keys Hotel.

Ca. 50 km. (F, M, A)

10. Tag: Cochin

(Mo) Sie besuchen den Mattancherry Palast im

holländischen Stil, die St. Francis Kirche sowie die

Synagoge und sehen die bekannten chinesischen

Fischernetze. Ende der Rundreise um ca. 12 Uhr

mittags. Transfer zum Flughafen oder Beginn Ihres

Anschlussaufenthaltes. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise und Transfers lt. Reiseverlauf im

klimatisierten Reisebus bzw. Minibus

• 9 Nächte den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse bis gehobenen Mittelklasse

(RI X)

• 9x Frühstück (F), 1x Mittagessen (M),

9x Abendessen (A)

• Hausbootfahrt in den Backwaters

• Bootsfahrt auf dem Periyar-Lake (wetterabh.)

• Rikschafahrt in Madurai

• Kathakali Tanzshow

• Durchgängig deutschsprechende Reiseleitung

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmer: 2 Personen

• Maximale Teilnehmerzahlzahl: 14 Personen

• Visum nicht inklusive

TERMINE

Samstags 7.11., 21.11., 5.12., 19.12., 9.1., 23.1., 6.2., 20.2.,

6.3., 20.3., 3.4., 17.4., 15.5., 12.6., 17.7., 14.8., 11.9., 25.9.,

2.10., 16.10.​

Pro Person in EUR

10 Tage/9 Nächte ab Chennai/bis Cochin

Reiseart TOUR Anf R Leistung MAA10020 AC

Unterbr

RI X

Gruppenreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-10.01. 1452 1096

11.01.-31.03. 1420 1085

01.04.-30.09. 1332 1034

01.10.-31.10. 1471 1101

Kind: 0-4 J. (ohne Zusatzbett)

Zusatznächte: Chennai: JP Hotel: Anf H, Leitung MAA30111 AC (RI A).

Cochin: Keys Hotel: Anf H, Leitung COK20106 AC (RI A)

Hinweise: Belegung: Max. 3 Erw. Saisonabschläge 1.11.-20.12.


PRIVATREISE • INDIEN 29

Kerala zum Verweilen

Kerala, Backwaters

Kerala: smaragdgrünes Paradies für Naturliebhaber. Palmengesäumte Strände wechseln

sich ab mit Dschungel und grünem Hochland mit ausgedehnten Tee- und Gewürzgärten.

Entdecken Sie die idyllische Wasserlandschaft der Backwaters mit einem Hausboot.

z.B. vom 1.4. bis 7.4.

7 Tage/6 Nächte ab Cochin/bis Kovalam

lt. Ausschreibung

pro Person ab € 657

z Besuch einer Kathakali-Tanzaufführung

z Der Duft des Südens: Gewürzplantagen

in den Bergen Keralas

z Durch die Backwaters in Kerala mit

Übernachtung auf dem Hausboot

Mehrere Varianten buchbar

Privatreise, auch buchbar für Alleinreisende

Tägliche Abfahrten

+ Halbpension zubuchbar

1. Tag: Cochin

Individuelle Ankunft und Transfer zu Ihrem Hotel.

Am Abend erwartet Sie eine traditionelle und

farbenfrohe Kathakali-Tanzaufführung, bei der Sie

auch beim Schminken der Tänzer anwesend sind.

2 Nächte im Abad Atrium Hotel

2. Tag: Cochin

Abfahrt um 9 Uhr. Sie besuchen die St. Francis

Kirche, die älteste europäische Kirche in Indien.

Anschließend steht ein Spaziergang durch das

jüdische Viertel Mattancherry und ein Besuch der

Synagoge auf dem Programm (freitags, samstags

und an jüdischen Feiertagen geschlossen). Zusätzlich

besichtigen Sie den Dutch Palace (freitags

geschlossen) sowie die Chinesischen Fischernetze.

Am frühen Nachmittag lernen Sie beim Showkochen

die südindische Küche kennen. (F)

3. Tag: Cochin - Periyar

Nach dem Frühstück fahren Sie hoch hinauf in die

Berge Keralas. Auf 1.500 Metern Höhe liegen hier

weitläufige malerische Teeplantagen. Am Abend

bietet sich ein Besuch der lokalen Märkte an. 2

Nächte im Tree Top Hotel. Ca. 165 km/ Ca. 5 Std. (F)

4. Tag: Periyar

Während einer Fahrt mit einem Geländewagen

besuchen Sie ein kleines Dorf und statten der Dorfschule

und dem Tempel einen Besuch ab. Auch

lernen Sie Interessantes über den Anbau von Kaffee

und Tee sowie über den Einsatz der hier heimischen

Gewürze Ingwer, Kardamon, Zimt, Nelken, Pfeffer

und Muskatnuss. Am Nachmittag steht eine Bootsfahrt

auf dem Periyar See auf dem Programm

(wasserstandsabhängig). (F)

5. Tag: Periyar - Alleppey

Fahrt nach Aleppey, wo Sie an Bord Ihres Hausbootes

gehen. Los geht die Fahrt durch die berühmten

„Backwaters“ mit ihren unzähligen Lagunen und

Kanälen, auf denen sich das bunte Leben der Einheimischen

abspielt. Übernachtung auf einem klimatisierten

Hausboot. Ca. 155 km/Ca. 4 Std. (F, M, A)

6. Tag: Alleppey - Kovalam

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kovalam.

Hier genießen Sie den freien Nachmittag an einem

der schönsten Strände Südindiens. Eine Nacht im

Somatheeram Ayurveda Village (siehe S. 31).

Ca. 160 km/Ca. 4 Std. (F)

7. Tag: Kovalam

Transfer zum Flughafen Trivandrum (Check-out im

Hotel bis 12 Uhr mittags). Ende der Rundreise. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Privatreise und Transfers lt. Reiseverlauf im Pkw

und per Hausboot

• 6 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse, eine Nacht auf einem

klimatisierten Hausboot (RX X ab 2 Pers. pro

Buchung, RXXX Alleinreisender)

• 6x Frühstück (F), 1x Mittagessen (M),

1x Abendessen (A)

• Englischsprechende Reiseleitung in Cochin, an den

anderen Orten und während der Fahrt Betreuung

durch den Fahrer, auf dem Hausboot Betreuung

durch die Crew

• Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf

• Reiseführer

HINWEIS

• Die zum Teil längeren Fahrtstrecken legen Sie mit

Ihrem privaten Fahrer zurück, der in der Regel

wenig Englisch spricht.

• Die Klimatisierung der Kabine auf dem Hausboot

wird nur am Abend und in der Nacht bereitgestellt,

wenn das Boot extern mit Strom versorgt werden

kann (ca. 19 Uhr bis 7 Uhr).

• Visum nicht inklusive

TERMINE

Täglich 01.11.-31.10.

REISEVARIANTE

• Auch buchbar in der Superior-Variante mit Unterbringung

in Hotels der Mittelklasse bis gehobenen

Mittelklasse sowie auf einem klimatisierten

Premium-Hausboot (RI X ab 2 Pers. pro Buchung,

RIXX Alleinreisender)

• Auch buchbar mit Halbpension mit 5 zusätzlichen

Abendessen (Standard: RX H ab 2 Pers. pro

Buchung, RXXH Alleinreisender, Superior: RI H

ab 2 Pers. pro Buchung, RIXH Alleinreisender)

Pro Person in EUR

7 Tage/6 Nächte ab Cochin/bis Kovalam

Reiseart TOUR Anf R Leistung COK20000 AC

Unterbr RX X RI X

Standard-Variante Superior-Variante

Zimmerbelegung 1 2 1 2

01.11.-08.01. 1223 815 1677 1052

09.01.-31.03. 1085 748 1677 1052

01.04.-30.09. 907 657 1139 774

01.10.-31.10. 1103 758 1425 921

Kind: 0-4 J. (ohne Zusatzbett)

Zusatznächte: Cochin: Standard: Abad Atrium: Anf H, Leistung

COK20104 AC (RI A). Superior: Crown Plaza: Anf H, Leistung

COK20105 AC (RI A). Kovalam: Standard: Somatheeram Ayurvedic

Beach: Anf H, Leistung TRV30000 AC (RI A/RX A), Superior:

Travancore Heritage Resort: Anf H, Leistung TRV10001 AC (RIAA/RI A)

Hinweise: 1 Person: im Einzelzimmer bei einer Mindestteilnehmerzahl

von 2 Personen pro Buchung. Auch buchbar für Alleinreisende

(RXXX Standard, RIXX Superior). Saisonabschläge 1.11.-19.12., 11.1.-

31.3. (Superior), Festtagszuschlag 24.12., 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


30 INDIEN • GOA​

CANACONA

GOA

Swimming Pool

Besonders grosse Zimmer

9-Loch-Golfplatz

+ direkt am Strand

Swimming Pool

Besonders grosse Zimmer

direkt am Strand

+ 24-Stunden-Zimmerservice

Wohnbeispiel Garden-View-Zimmer

Wohnbeispiel Gartenblick-Zimmer

The Lalit Golf & Spa Resort Goa 77777

Am Raj Baga Beach mit Traumblick auf die Arabische See. Das

Sahyadri-Gebirge im Hintergrund bildet eine romantische Kulisse

für Ihren Urlaubsfilm. Zum Resort gehört ein 9-Loch-Golfplatz.

ITC Grand Goa Resort & Spa 77777

Kokospalmen wiegen sich sanft im Wind, blaue Lagunen schimmern

im Licht der Sonne. In diesem Urlaubsresort trifft klassische

Eleganz auf historischen Kolonialstil.

LAGE

• zum Strand: Palolem Beach, ca. 600

m

• zum Flughafen: Goa, ca. 70 km

• ruhig

• Sandstrand

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 255

• luxuriös, elegant

• Lobby

• Minimarkt, Souvenirshop, Friseur

• 4 À-la-carte-Restaurants

• Poolbar, Bar

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen,

Badetuch

• Whirlpool

WOHNBEISPIEL

• Garden-View-Zimmer (RA), 51-60

qm, Gartenblick, Badeslipper, Haartrockner,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, 1 TV, Telefon, Kaffee/Tee,

Balkon oder Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück

KINDER

• Spielzimmer

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Aerobic, Yoga, Jogging

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Beauty-Center

• Spa

• Dampfbad

• Massagen

• Squash

• Golfplatz vorhanden: 9-Loch

• Tennis: Hartplatz​

LAGE

• direkt am Strand: Arrosim Beach

• zum Flughafen: Goa, ca. 15 km

• ruhig

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 250

• 5 Restaurants

• Poolbar

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Gartenblick-Zimmer (RA), 41-45

qm, Gartenblick, 1 Bad, Klimaanlage,

Safe, Balkon

• Poolblick-Zimmer (RBA) , 41-45

qm, Poolblick, 1 Bad, Klimaanlage,

Safe, Balkon

• Lagunenblick-Zimmer (RB), 41-45

qm, Lagunenblick, 1 Bad, Klimaanlage,

Safe, Balkon

• Meerblick-Zimmer (RBM), 41-45

qm, Meerblick, 1 Bad, Klimaanlage,

Safe, Balkon

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderclub/Miniclub (kostenpflichtig):

3-12 Jahre

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Fahrradverleih​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung GOI30009 AC

Unterbr RA A RAMA SA A

Zimmerkategorie Gard. View Suite Pool View Suite Luxury Suite

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-28.12. 74 82 131

29.12.-03.01. 144 148 197

04.01.-28.02. 78 82 131

01.03.-31.10. 66 70 119

Frühbucher: Bei Buchung bis 30.11. und Aufenthalt vom 1.11.-15.5. sparen Sie 15%. Halbpension (H): + EUR

21, vom 1.11. bis 28.12. + EUR 140, Kinder bis 5 Jahre inklusive, von 6 bis 11 Jahren + EUR 10, vom 1.11. bis

28.12. von 6 bis 11 Jahren + EUR 70. Vollpension (V): + EUR 41, vom 1.11. bis 28.12. + EUR 161, Kinder bis 5

Jahre inklusive, von 6 bis 11 Jahren + EUR 21, vom 1.11. bis 28.12. von 6 bis 11 Jahren + EUR 80. An-/Abreise:

Anreise täglich, Abreise täglich vom 2.11. bis 30.12. und 1.1. bis 31.10., keine Abreise am 31.12. Mindestaufenthalt:

5 Nächte, 7 Nächte vom 28.12. bis 11.1.

z.B. vom 15.4. bis 22.4.

im Garden-Blick-Zimmer mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 690

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG GOI30004 AC


GOA • INDIEN 31

GOA

TRIVANDRUM/KOVALAM

Direkt am Strand von Cavelossim

All Inclusive

Frühbuchervorteil

+ Weitläufige Gartenanlage

+ Bekanntes, mehrfach ausgezeichnetes

Ayurveda-Zentrum

+ Wellness-Paket vorab buchbar

+ Direkt am Meer

Wohnbeispiel Executive-Zimmer

Wohnbeispiel Special Cottage

Novotel Goa Dona Sylvia Resort 7777

Entspannen in lockerer Atmosphäre in diesem Resort der Komfortklasse.

Allen Sportsfreunden stehen Fitnesscenter, Tennisplatz,

Badminton- und Volleyballfeld zur Verfügung.

Somatheeram Ayurveda Village 777

Seit über 30 Jahren bietet das Hotel Ayurveda, Yoga und Meditation

nach ganzheitlichem Prinzip und wurde mehrfach prämiert.

Die Malabarküste mit seinen Stränden ist traumhaft.

LAGE

• direkt am Strand: Cavellosim

• zum Flughafen: Goa, ca. 45 km

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 181

• Lobby

• Boutique

• 3 À-la-carte-Restaurants: landestypische

Küche, Fisch/Meeresfrüchte

• 3 Bars

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Executive-Zimmer (RA), 21-25 qm,

Renoviert, 1 Bad, Dusche oder

Badewanne, WC, Klimaanlage, Minibar,

Safe, 1 TV, Kaffee/Tee, Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Alles inklusive

KINDER

• Kinderclub/Miniclub (kostenpflichtig)

• Spielplatz (außen)

• Kinderpool (außen)

ERLEBEN

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Massagen

• kosmetische Anwendungen​

LAGE

• zum Ortszentrum: Kovalam,

ca. 9 km

• zum Flughafen: ca. 21 km

• Kiesstrand: über Treppen zu erreichen,

Sonnenschirme, Liegen,

Strandtuch/Badetuch

AUSSTATTUNG

• Anzahl Wohneinheiten: 80

• Souvenirshop

• Restaurant

• Gartenanlage

WOHNBEISPIEL

• Garden Cottage (RI), 16-20 qm,

Bungalow, Gartenblick, Dusche

oder Badewanne, Ventilator, Telefon,

Terrasse

• Special Cottage (RX), 16-20 qm,

Bungalow, Meerseite, Dusche oder

Badewanne, Ventilator, Telefon,

Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Show

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Kuren: Ayurveda-Kur

• Aktivangebote

• Yoga​

Pro Person/Nacht in EUR inkl.

Reiseart TOUR Anf Leistung

Unterbr

RA I

Zimmerkategorie

Executive

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3)

01.11.-23.12. 104

24.12.-02.01. 130

03.01.-31.03. 104

01.04.-31.10. 96

Frühbucher: Bei Buchung bis 31.10. und Aufenthalt vom 1.11.-23.12. und 6.1.-30.4. sparen Sie 5%. An-/

Abreise: täglich, keine Abreise am 31.12. Mindestaufenthalt: 3 Nächte .

z.B. vom 3.5. bis 10.5.

im Garden Cottage mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 250

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG TRV30000 AC

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


32 BHUTAN • PRIVATREISE

Bhutan – Im Land des Drachens

Punakha Dzong

Ein kleines buddhistisches Königreich, versteckt in der atemberaubenden Bergwelt des

Himalaya, fremdartig, farbenprächtig und geheimnisvoll, Und bewohnt von glücklichen

Menschen.

z.B. vom 1.12. bis 6.12.

6 Tage/5 Nächte ab/bis Kathmandu

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 1.510

z Imposante Klosterburgen: die Dzongs in

Thimpu, Punakha und Paro

z Klebt an der Felswand: Aufstieg zum

Tigernest

z Selten besuchtes Tal von Haa

Deutschspr. Reiseleiter buchbar

Visum inklusive

Mehrere Varianten buchbar

Privatreise

+ Vollpension inklusive

1. Tag: Kathmandu - Thimphu

Abholung in Ihrem separat gebuchten Stadthotel in

Kathmandu. Transfer zum Flughafen und Flug nach

Paro. Fahrt nach Thimphu, der Hauptstadt Bhutans.

Am Nachmittag Ankunft in Thimphu. Bei einer

Stadtrundfahrt besuchen Sie zunächst die Stupa

National Memorial Chorten, dann das Folk Heritage

Museum und schließlich den Tashichho Dzong mit

dem Thronsaal des Königs. 2 Nächte im Hotel Riverview.

Ca. 65 km/ca. 1 Std. (Paro-Thimphu) (A)

2. Tag: Punakha

Nach dem Frühstück Besuch des Simtokha Dzong

und Weiterfahrt nach Punakha, die „Hauptstadt der

Mönche“. Auf dem Weg dahin überqueren Sie den

Dochula Pass und fahren am kleinen Dorf Chimmi

Lakhang vorbei. Nach Ankunft besichtigen Sie den

Punakha Dzong, der im Jahr 1637 erbaut wurde. Oft

von Feuer, Überflutungen und Erdbeben zerstört,

wurde der Palast immer wieder neu und originalgetreu

aufgebaut. Ca. 77 km/5 Std. (F, M, A)

3. Tag: Thimphu - Haa

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Haa, Bhutans

westlichstem Distrikt. Die szenenreiche Fahrt geht

über verschlungene Gebirgsstraßen und durch ein

Flusstal vorbei an kleinen Dörfern. Das Tal von Haa

ist von alten, dichten Wäldern geprägt und es bieten

sich hervorragende Wanderrouten an. Sie besuchen

in Haa den weißen Tempel aus dem 7. Jahrhundert

und unternehmen im Anschluss eine leichte Wanderung.

Sie laufen entlang der alten Handelsroute nach

Tibet von Lechuna bis nach Rigsum (ca. 2 Std.) bis

auf eine Höhe von 3250 Metern. Eine Nacht im

Rigsum Resort. Ca. 115 km/3 Std. (F, M, A)

4. Tag: Haa - Paro

Nach dem Frühstück geht die Fahrt über den

Chelela Pass (3.810 Meter) hinein in das schönste

Tal des Landes. Nach Ankunft in Paro Besuch des

Ta Dzong Museums. Der imposante Rinpung Dzong

(auch bekannt als Paro Dzong), den Sie anschließend

besichtigen, wurde im Jahr 1646 erbaut und

liegt oberhalb eines Flusses. Anschließend Besichtigung

des buddhistischen Tempels Kichu Lhakang.

2 Nächte im Eye of the Tiger Resort.

Ca. 65 km/ 2,5 Std. (F, M, A)

5. Tag: Paro

Eine ca. 2-stündige Wanderung führt Sie hinauf zum

Taktsang Kloster („Tigernest“), dem Wahrzeichen

Bhutans, das auf einem Felsvorsprung liegt. Das

Kloster wurde im Jahr 1998 durch ein Feuer zerstört

und heute wieder originalgetreu aufgebaut. Im

Anschluss besuchen Sie den Dungtse Lhaking, 1421

vom tibetischen Lama Thongten Gyelpo gegründet.

(F, M, A)

6. Tag: Paro - Kathmandu

Am Vormittag Transfer zum Flughafen Paro. Flug mit

Druk Air oder Bhutan Airlines nach Kathmandu und

Transfer zu Ihrem separat gebuchten Hotel. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Privatreise und Transfers lt. Reiseverlauf im

klimatisierten Auto oder Minibus

• Flüge Kathmandu-Thimpu, Paro-Kathmandu

mit Druk Air oder Bhutan Airlines in der

Economy Class

• 5 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse (RXXX)

• 5x Frühstück (F), 4x Mittagessen (M),

5x Abendessen (A)

• Durchgehende englischsprechende Reiseleitung

ab/bis Paro

• Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf

• Visum Bhutan

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Die Straßen des Landes sind einfache, holprige

und sehr kurvige Passstraßen.

• Änderungen des Reiseverlaufs oder der Unterkünfte

kommen häufig vor.

• Buchungsanfragen sind verbindlich. Bestätigung

der Buchung erfolgt nach Ausstellung des

Flugtickets nach Bhutan.

• Bitte nehmen Sie zur Einreise nach Bhutan

2 Passbilder mit.

TERMINE

Täglich 1.11.-31.10.

REISEVARIANTE

• Auch buchbar ab/bis Delhi unter Anf R,

Leistung DEL30126 AC (RXXX)

• Auch buchbar ab/bis Bangkok unter Anf R,

Leistung BKK99900 AC (RXXX)

• Auch mit durchgehendem deutschsprechendem

Reiseleiter zusätzlich buchbar unter Anf ZUB,

Leistung DEL30008 (PX35)

Pro Person in EUR

6 Tage/5 Nächte ab/bis Kathmandu

Reiseart TOUR Anf R Leistung KTM70314 AC

Unterbr

RXXX

Privatreise

ab Kathmandu

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-30.11. 2185 1952

01.12.-28.02. 1949 1719

01.03.-31.05./01.09.-31.10. 2185 1954

01.06.-31.08. 1949 1719

Hinweis: Belegung: Max. 3 Erw.


GRUPPENREISE • NEPAL 33

Bhaktapur, Durbar Square

Chitwan NP

z.B. vom 12.1. bis 19.1.

8 Tage/7 Nächte ab/bis Kathmandu

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 722

Nepal zum Kennenlernen

Genießen Sie atemberaubende Landschaften, lebendige Traditionen, gastfreundliche

Menschen, kulturelle Highlights und spektakuläre Tierwelt. Von Kathmandu geht es zum

Chitwan National Park und zum malerisch am Phewa-See gelegenen Pokhara.

z Kathmandus einzigartige Architektur

z Pokhara: Den majestätischen Himalaya

fest im Blick

z Seltene Panzernashörner im ältesten

Nationalpark Nepals

CLASSICS

Kleine Gruppen

Deutschsprechende Reiseleitung

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Top Preis/Leistung

+ Halbpension zubuchbar

1. Tag: Kathmandu

Abholung am Flughafen oder im separat gebuchten

Hotel in Kathmandu und Transfer zum Rundreisehotel.

2 Nächte im Kathmandu Guest House

2. Tag: Kathmandu

Der Tag beginnt mit einem Ausflug zur Swayambhunath

Stupa mit den allsehenden Augen Buddhas.

Im Anschluss unternehmen Sie einen Spaziergang

durch die Altstadt und laufen vorbei an den farbenfrohen

Marktständen bis zum Durbar Square von

Kathmandu, dem religiösen und gesellschaftlichen

Zentrum der Stadt, mit seinen zahlreichen Pagoden,

Plätzen und Palästen und nicht weniger als 50 Tempeln.

Das Stadtviertel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe

und spiegelt verschiedene architektonischen

Epochen wider. Am Nachmittag lernen Sie

bei einem Spaziergang Bhaktapur kennen. Auch hier

werden Sie zahlreiche Tempel und Paläste entdecken

und die ergreifende historische Atmosphäre

des Weltkulturerbes besonders intensiv erleben. (F)

3. Tag: Kathmandu - Chitwan National Park

Morgens Fahrt zum Chitwan National Park. Erfreuen

Sie sich unterwegs an der eindrucksvollen Landschaft.

Dort angekommen unternehmen Sie am

Nachmittag entweder einen Spaziergang durch den

Ort oder durch den Dschungel. Abends traditionelle

Tanzvorführung der Tharu, eines uralten indigenen

Volks. 2 Nächte im Green Mansion Jungle Resort. Ca.

175 km/ca. 5-6 Std. (F, M, A)

4. Tag: Chitwan National Park

Im Park leben Panzernashörner, Leoparden, Tiger,

Bären, Affen, Dschungelrinder und viele weitere

Tierarten in ihrer natürlichen Umgebung. Der Tag

steht ganz im Zeichen zahlreicher Aktivitäten im

Dschungel, darunter Wanderungen, Vogelbeobachtungen,

Kanu fahren und eine Jeep Safari (jeweils

abhängig von den Wetterverhältnissen). (F, M, A)

5. Tag: Chitwan National Park - Pokhara

Entlang malerischer Bergstraßen fahren Sie ins Tal

von Pokhara. Am Nachmittag unternehmen Sie eine

entspannte Bootsfahrt über den Phewa-See und

haben die Möglichkeit, einen Spaziergang am See

entlang zu unternehmen. 2 Nächte in Pokhara im

Kuti Resort & Spa. Ca. 185 km/ca. 5 Std. (F)

6. Tag: Pokhara

Besichtigung des Bindawasini Tempels. Danach

besuchen Sie eines der tibetischen Kunsthandel-Camps

sowie den imposanten Devi’s Wasserfall

und die Gupteshwar-Höhle. Der Nachmittag steht

Ihnen zur freien Verfügung. (F)

7. Tag: Pokhara - Kathmandu

Morgens treten Sie die Rückfahrt nach Kathmandu

an. Ankunft in Kathmandu am Nachmittag und Zeit

zur freien Verfügung. Eine Nacht im Kathmandu

Guest House. Ca. 210 km/ca. 6 Std. (F)

8. Tag: Kathmandu

Transfer zum Flughafen entsprechend Ihres

gebuchten Rück- oder Weiterfluges. Ende der

Rundreise. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise und Transfers im klimatisierten

Reisebus lt. Reiseverlauf

• 7 Nächte in den genanngen oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse (RX X)

• 7x Frühstück(F), 2x Mittagessen (M), 2x Abendessen

(A)

• Durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung

• Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Maximalteilnehmerzahl: 14 Personen

• Visum nicht inklusive

• Die wenig entwickelte Infrastruktur oder Wetterbedingungen

können zu Tourumstellungen führen.

• Gute körperliche Verfassung ist Voraussetzung,

maximale Höhe ca. 1.750 m

• Diese Reise wird zusammen mit weiteren Reiseveranstaltern

durchgeführt.

TERMINE

Dienstag 12.1., Mittwoch 10.2., Montag 15.3., Sonntag

18.4., Donnerstag 20.5., Dienstag 22.6., Samstag

24.7., Donnerstag 26.8., Dienstag 28.9., Dienstag

5.10, Sonntag 14.11., Freitag 17.12.

REISEVARIANTE

Auch buchbar mit Halbpension mit zusätzlich 3

Abendessen in Kathmandu und 2 Abendessen in

Pokhara (RX H)

Pro Person in EUR

8 Tage/7 Nächte ab/bis Kathmandu

Reiseart TOUR Anf R Leistung KTM70322 AC

Unterbr

RX X

Gruppenreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.10. 929 722

Kind: 0-3 J. (ohne Zusatzbett, 4-9 J. (im Zusatzbett)

Zusatznächte: Kathmandu Guest House: Anf.:H Lstg. KTM30326

AC (RI).

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


34

Myanmar

„Das goldene Land“ ist reich an kulturellen

Schätzen. Eindrucksvolle Tempel, die in der

Farbe des edlen Metalls glänzen, die

Königsstädte Mandalay und Bagan, aber

auch seine bezaubernde Ursprünglichkeit

machen Myanmar zu einem außergewöhnlichen

Ziel. Selbst Traumstrände leuchten

golden in der Sonne – wie auch sonst?

Land der Tempel und Pagoden

Hauptstadt

Flughäfen

Sprache

Währung

Naypyidaw

Bagan (NYU), Heho (HEH),

Mandalay (MDL), Thandwe

(SNW), Yangon (RGN)

Birmanisch

Kyat (MMK)

Land und Leute

Kulturelle, landwirtschaftliche Höhepunkte und

Sehenswürdigkeiten gibt es hier sehr viele. Die

Einwohner werden als gastfreundlich und liebenswert

beschrieben. Als Tourist wird man hier

mit offenen Armen empfangen. Die Kultur und

Geschichte des Landes macht Myanmar immer

eine Reise wert. Die späte Öffnung des Landes

hat Myanmar als unverbrauchtes Reiseziel erhalten:

Erleben Sie authentisches Asien. Die mit

Blattgold überzogenen Pagoden, die Tempel und

Klöster von Bagan und Yangon, die märchenhafte

Architektur Mandalays – Weltzentren des Buddhismus.

Bei all den Emotionen, die Myanmar

weckt, kommen auch die kleinen Freuden nicht

zu kurz: kulinarische Geschmackserlebnisse,

meisterhaftes Kunsthandwerk, traumhaft einsame

Strände und exakt jener Urwald, der Rudyard

Kipling auf die Idee des Dschungelbuchs

brachte.

Ihre Urlaubsregionen

Yangon: Das Stadtbild ist geprägt von kolonialen

Gebäuden, Parks und Pagoden. Ein Höhepunkt ist

die goldene Shwedagon Pagode, das Wahrzeichen

des Landes.

Bagan: Die antike, verlassene Stadt entlang des

Irrawaddy-Flusses ist Heimat für über 2000

Pagoden und Tempel. Bagan ist Weltkulturerbe

und repräsentiert das spirituelle Erbe des alten

Burma. Unser Insider Tipp: Unternehmen Sie eine

unvergessliche Ballonfahrt zum Sonnenaufgang

über den Tempeln Bagans.

Mandalay: Die letzte Königsstadt Mandalay, im

Herzen Myanmars, gilt als das Zentrum burmesischer

Kultur. Sie ist Ausgangspunkt für Ausflüge

zu den umliegenden Kulturstätten.

Transfer

Mit DERTOUR beginnt die Entspannung schon bei

der Anreise. Dazu gehört auch ein Transfer nach

Maß! Je nach Flugziel sind oft verschiedene

Transfers zum Hotel buchbar. Wählen Sie einfach

die Variante, die Ihnen am besten gefällt!

Die zubuchbaren Transfers zu Ihrem Wunschhotel

finden Sie auf den Seiten 365 bis 371 und auf

www.informierender.de/transfers


GRUPPENREISE • MYANMAR 35

Myanmar entdecken

Inle See

Sie besuchen in einer kleinen Gruppe die beeindruckende Shwedagon Pagode, sehen die

faszinierende Pagodenstadt Bagan und reisen bis zu den Einbein-Ruderern vom Inle See.

Auf Wunsch können Sie diese Reise am schönen Sandstrand von Ngapali verlängern.

z.B. vom 4.5. bis 10.5.

7 Tage/6 Nächte ab/bis Yangon

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 1.285

z Myanmars berühmteste Pagode: die

Shwedagon-Pagode in Yangon

z Sensationell: das Pagodenfeld von Bagan

z Bootsfahrt über den idyllischen Inle-See

Kleine Gruppen

Garantierte Durchführung

Deutschsprechende Reiseleitung

Auch als Privatreise buchbar

Mehrere Hotelkat. zur Auswahl

+ Wöchentliche Abfahrten

1. Tag: Yangon

(Di) Am Morgen (bis ca. 10 Uhr morgens) individuelle

Ankunft in Yangon. Sie lernen am Nachmittag das

geschäftige Stadtzentrum kennen. Sie machen

einen Fotostopp am Rathaus und bewundern die

kolonial geprägten Straßen. Auf dem Scott Market

haben Sie Gelegeheit, um Souvenirs zu handeln. Der

Höhepunkt des Nachmittags ist der Besuch der

berühmten Shwedagon-Pagode. Ihre eindrucksvolle

Stupa ist 98 m hoch und mit über 60 Tonnen Blattgold

verziert. Eine Nacht im Hotel Grand United

Hotel Ahlone.

2. Tag: Yangon - Bagan

(Mi) Flug von Yangon nach Bagan. In der historischen

Tempelstadt lernen Sie einige Tempel näher kennen.

Den malerischen Sonnenuntergang über Bagan

genießen Sie von einer der zahlreichen Pagoden. 2

Nächte im Thazin Garden Hotel. (F)

3. Tag: Bagan

(Do) Ausflug nach Salay mit Besichtigung eines

Klosters. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung. (F)

4. Tag: Bagan - Mandalay

(Fr) Morgens Flug nach Mandalay. Es erwarten Sie

die bedeutende Mahamuni-Pagode sowie die Kuthodaw-Pagode,

wegen ihrer 729 Marmortafeln

bekannt als „das größte Buch der Welt“. Des Weiteren

erhalten Sie einen Einblick in die Marmorbearbeitung

und Blattgoldherstellung. Den Sonnenuntergang

genießen Sie von der U-Bein Brücke, die

vollständig aus Teakholz gefertigt wurde. Eine

Nacht im Hotel Yadanarbon Mandalay. (F)

5. Tag: Mandalay - Inle See

(Sa) Morgens Flug nach Heho und anschließende

Weiterfahrt zum Inle See. Bei einer Bootsfahrt können

Sie viele Eindrücke von der Landschaft und der

Lebensweise der Einheimischen sammeln. Erleben

Sie die lokaltypischen „Beinruderer” von Intha. Mit

einem Bein um das Ruder geschlungen haben Sie

die Hände frei zum Fischen mit dem Fangkorb oder

bestaunen Sie die schwimmenden Gärten des Sees.

Außerdem besichtigen Sie die Phaung Daw Oo-Pagode.

2 Nächte am Inle See im Inle Garden Hotel. (F)

6. Tag: Inle See

(So) Morgens besuchen Sie einen der örtlichen

Märkte. Mit dem Boot geht die Fahrt danach nach

Indein, wo Sie durch Wälder einen zauberhaften

Pfad entlang laufen, bis Sie die unzähligen Stupas

und Ruinen dieses Ortes erreichen. Seit dem 16. Jhd.

sind einige dieser Monumente unberührt und wurden

vom Wald überwuchert. (F)

7. Tag: Inle See - Yangon

(Mo) Nach dem Frühstück fahren Sie nach Heho und

fliegen von dort aus nach Yangon. Ende der Reise

am Flughafen Yangon. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise im klimatisierten Minibus und Transfers

lt. Reiseverlauf

• Inlandsflüge in der Economy-Class mit nationalen

Fluggesellschaften lt. Reiseverlauf inkl. Gebühren

• 6 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse und der gehobenen Mittelklasse

(RX X).

• 6x Frühstück (F)

• Durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung

• Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Maximalteilnehmerzahl: 14 Personen

• Mindestalter: 3 Jahre

• Visum nicht inklusive

TERMINE

Dienstags: 1.11.-31.10.

REISEVARIANTE

• Auch buchbar als Superior-Variante mit Hotels

der gehobenen Mittelklasse (RI X).

• Auch buchbar als Privatreise mit täglicher Durchführung.

Anf R, Leistung RGN00023 AC

Standard-Variante (RX X ab 2 Pers. pro Buchung,

RXXX Alleinreisender)

Superior-Variante (RI X ab 2 Pers. pro Buchung,

RIXX Alleinreisender).

• Badeverlängerung am Ngapali Beach: Am 7. Tag

haben Sie die Möglichkeit, ohne Aufpreis (auf

Anfrage) direkt von Heho nach Thandwe zu fliegen

(nur im Zeitraum 1.11.-30.4. und 1.10.-31.10.).

Pro Person in EUR

7 Tage/6 Nächte ab/bis Yangon

Reiseart TOUR Anf R Leistung RGN00007 AC

Unterbr RX X RI X

Standard-Variante Superior-Variante

Zimmerbelegung 1 2 1 2

01.11.-30.04. 1596 1400 1871 1538

01.05.-30.09. 1525 1285 1700 1373

01.10.-31.10. 1596 1400 1871 1538

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett)

Hinweise: Obligatorischer Festtagszuschlag am 24.12. und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


36 MYANMAR • GRUPPENREISE

z.B. vom 23.11. bis 4.12.

12 Tage/11 Nächte ab/bis Yangon

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 2.289

z Tonnen von Gold: die sagenhafte

Shwedagon-Pagode in Yangon

z Auf Messers Schneide: Der Goldene Felsen

z Die mystischen Tempelanlagen von Bagan

z Berg der Geister: Mount Popa

z Beinruderer am Inle-See

Faszination Burma

Pagode, Bagan

Lernen Sie Myanmar kennen, das „Goldene Land“, dessen unberührte Schönheit und

Glauben seiner Menschen ganzheitlich unseren Vorstellungen von Asien entspricht. Der

Goldene Felsen, die Pagodenstadt Bagan und die Einbein-Ruderer vom Inle See.

Kleine Gruppen

Deutschsprechende Reiseleitung

Auch als Privatreise buchbar

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Mehrere Hotelkat. zur Auswahl

+ Mehrere Varianten buchbar

1. Tag: Yangon

(Mo) Individuelle Ankunft am Morgen in Yangon und

Transfer zu Ihrem Übernachtungshotel. Am Nachmittag

erkunden Sie das kolonial geprägte Stadtzentrum.

Sie besichtigen Chauk Htat Gyi, den 72 m

langen, liegenden Buddha. An der königlichen Barke

halten Sie für einen kurzen Fotostopp. Der Höhepunkt

des Nachmittags ist der Besuch der berühmten

Shwedagon-Pagode. Ihre eindrucksvolle Stupa

ist 98 m hoch und mit vielen Tonnen Blattgold verziert.

Eine Nacht im Hotel Grand United Hotel

(Alone). (A)

2. Tag: Yangon - Goldener Felsen (Kyaikhtiyo)

(Di) Am Morgen führt die Fahrt über Bago nach Kin

Pun. Sie fahren vorbei an malerischen Landschaften,

die von kleinen Flussläufen und Reisfeldern geprägt

wird. Unterwegs halten Sie am Gedenkfriedhof der

allierten Soldaten in der Nähe von Htauk Kyant.

Zudem machen Sie Halt in einem Dorf, in dem Sie

Gelegenheit haben, den Korbflechtern zuzuschauen

wie traditionell Bambuswaren hergestellt werden. In

Kin Pun angekommen wechseln Sie das Fahrzeug.

Auf der Ladefläche eines Trucks geht es zur nächsten

Station. Nach einer kurzen Fahrt gehen Sie zu

Fuß hinauf zum Goldenen Felsen. Der Aufstieg wird

mit einer grandiosen Aussicht während des Sonnenuntergangs

belohnt. Eine Nacht im Golden Rock

Hotel.(F, M)

3. Tag: Kyaikhtiyo - Yangon

(Mi) Gestärkt vom Frühstück erfolgt der Abstieg zu

Fuß. Auf der Ladefläche eines Trucks geht es zurück

zum Ausgangspunkt nach Kin Pun, wo Sie das Fahrzeug

wechseln. Auf dem Rückweg nach Yangon

Stopp in Bago. Hier besichtigen Sie die über 1.000

Jahre alte Shwemawdaw-Pagode sowie die 55 m

lange, ruhende Buddhastatue Shwe Thalyaung. Auf

der Weiterfahrt erkunden Sie noch die Kyaik

Pun-Pagode. Die Pagode hat die Form von vier riesigen

Buddhastatuen, die alle sitzen, und in alle vier

Himmelsrichtungen gewandt sind. Eine Nacht im

Hotel Grand United Hotel (Alone). (F, M)

4. Tag: Yangon - Bagan

(Do) Früh morgens Flug von Yangon nach Bagan. In

der historischen Tempelstadt bummeln Sie kurz

nach der Ankunft zunächst über einen lokalen

Markt. Im Anschluss lernen sie einige Tempel wie

den Ananda-Tempel und die Shwezigon-Pagode

näher kennen. Besuch einer Werkstatt für Lackarbeiten

und Besichtigung weiterer Pagoden in der

Umgebung von Bagan, wie den Gubyaukgy-Tempel,

welcher für seine Wandgemälde bekannt ist. Den

malerischen Sonnenuntergang über Bagan genießen

Sie den von einer der zahlreichen Pagoden.

Abendessen in einem lokalen Restaurant mit landestypischer

Marionetten-Vorführung. 3 Nächte im

Thazin Garden Hotel. (F, A)

5. Tag: Mount Popa

(Fr) Nach dem Frühstück beginnt die Fahrt durch die

landschaftlichen Weiten zum „Berg der Geister“.

Der Mount Popa ist ein riesiger erloschener Vulkankegel,

dessen Gipfel nach 777 Stufen erreicht werden

kann. Der Anstieg wird mit einem fantastischen

Ausblick belohnt. Auf dem Weg zurück nach Bagan

machen Sie Halt, um von Einheimischen mehr über

die Herstellung von Palmzucker zu erfahren. Nach

Ankunft in Bagan Transfer zum Hotel. Am späten

Nachmittag erleben Sie während einer Bootsfahrt

den Sonnenuntergang. (F, M)

Unser Programmvorschlag für den frühen Morgen:

Ballonfahrt über Bagan (Vorausbuchung empfohlen,

nicht im Reisepreis enthalten).


GRUPPENREISE • MYANMAR 37

Goldener Fels

Inle See

6. Tag: Kyun Thiri Island

(Sa) Sie gewinnen einen Einblick in das lokale Leben

bei einem Besuch eines kleinen Dorfes auf der Insel

Kyun Thiri. Mit dem Boot und einem Ochsenkarren

geht es in das Bauerndorf mit seinen farbenfrohen

Gärten und traditionellen Stelzenhäusern. Dort

besuchen Sie ein altes Holzkloster bevor Sie ein

hausgemachtes Picknick-Mittagessen mit einer

burmesischen Familie genießen. Außerdem besuchen

Sie eine örtliche Schule und ein Kloster. Am

Nachmittag sehen Sie den Dhammayangyi-Tempel

aus dem 12. Jahrhundert. Der Besuch des Thatbyinnyu-Tempels

mit einer Höhe von 61 Metern steht

ebenfalls auf dem Programm des Tages. Später

besichtigen Sie die am Ufer des Ayeyarwaddy-Flusses

gelegene Lawkananda-Pagode. (F, M)

7.Tag: Bagan - Mandalay

(So) Morgens Flug nach Mandalay. Nach der

Ankunft erfolgt eine ausführliche Besichtigung

Mandalays. Es erwarten Sie zum Beispiel die bedeutende

Mahamuni-Pagode oder die Kuthodaw-Pagode,

wegen ihrer 729 Marmortafeln bekannt als

„das größte Buch der Welt“. Des Weiteren erhalten

Sie einen Einblick in die Blattgoldherstellung. Den

Sonnenuntergang genießen Sie vom Mandalay Hill,

dem Naturwahrzeichen von Mandalay. Von hier

haben Sie einen grandiosen Panoramablick auf die

Stadt und ihre Umgebung. 2 Nächte im Hotel Yadanarbon

Mandalay. (F, M)

8. Tag: Inwa - Sagaing

(Mo) Fahrt in die ehemalige königliche Hauptstadt

Ava, welche auf einer kleiner Insel zwischen den

Flüssen Ayeyarwaddy und Myttha liegt. Mit einem

Boot und einer Pferdekutsche erreichen Sie die

alten Relikte der ehemaligen königlichen Haupstadt.

Am Nachmittag Fahrt nach Sagaing. Genießen Sie

die herrliche Szenerie, welche sich durch die auf den

Hügeln am Flussufer gelegenen Pagoden bietet. Auf

jeder Bergspitze thront eine Pagode. Im Anschluss

erkunden Sie Amarapura. Den Sonnenuntergang

erleben Sie an der berühmten über 150 Jahre alten

U-Bein Brücke. Die über 1 km lange Brücke ist die

längste Teakholzbrücke, der Welt. (F, M)

9. Tag: Mandalay - Inle See

(Di) Flug nach Heho und anschließende Weiterfahrt

zum Inle See, welcher von Berg- und Hügellandschaften

gesäumt wird. Auf einer Bootsfahrt können

Sie viele Eindrücke von der Landschaft und der

Lebensweise der Einheimischen sammeln. Erleben

Sie die lokaltypischen „Beinruderer” von Intha. Mit

einem Bein um das Ruder geschlungen haben Sie

die Hände frei zum Fischen mit dem Fangkorb. Am

Nachmittag besichtigen Sie die Phaung Daw

Oo-Pagode, in der fünf kleine Buddhastatuen verwahrt

werden. Im Anschluss erhalten Sie einen Einblick

in die Seidenherstellung. 2 Nächte im Inle Garden

Hotel. (F, M)

10. Tag: Inle See

(Mi) Zunächst besuchen Sie einen lokalen Markt am

Seeufer und erhalten Einblick in das Alltagsleben

der Seebewohner. Im Anschluss erkunden Sie per

Boot die wichtigen Handelsdörfer Ywama und

Indaing. Am Ortsrand von Indaing liegen die Ruinen

der Nyaung Ohak-Pagode. Die Ruinen sind im Laufe

der Jahre durch die tropische Pflanzenwelt zugewuchert

und bieten malerische Fotomotive. Zu Fuß

geht es zurück zum Bootsanleger. Auf der Fahrt

zurück zum Hotel halten Sie unterwegs kurz am

“Kloster der springenden Katzen”, ein auf Pfählen

gebautes Kloster inmitten des Sees. (F, A)

11. Tag: Inle See - Yangon

(Do) Vormittags Fahrt nach Heho und Flug nach

Yangon. Bei einem Rundgang über den Bogyoke

Aung San Marktet, der auch als Scott Market

bekannt ist (Mo. und and Feiertagen geschlossen),

können Sie burmesische Kunst- und Handwerksarbeiten,

wie z.B. Lackarbeiten, Seidentücher, Umhängetaschen

bestaunen und mit gutem Verhandlungsgeschick

auch preiswert käuflich erwerben.

Anschließend spazieren Sie am Yangon Fluss entlang

und beobachten das quirlige Hafenleben. Der

Hafen von Yangon ist ein wichtiger Umschlagplatz

für Waren. Zudem starten von hier viele Schiffe über

den Irrawaday Fluss Richtung Norden. Eine Nacht im

Hotel Grand United Hotel (Alone). (F, A)

12. Tag: Yangon

(Fr) Transfer zum Flughafen. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise und Transfers im klimatisierten Reisebus

und per Boot lt. Reiseverlauf

• 11 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse) (RX X).

• 11x Frühstück (F), 7x Mittagessen (M), 3x Abendessen

(A)

• Inlandsflüge in der Economy-Class mit nationalen

Fluggesellschaften inkl. Gebühren

• Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf

• Durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Maximalteilnehmerzahl: 14 Personen

• Mindestalter: 3 Jahre

TERMINE

Montags: 23.11., 14.12., 4.1., 18.1., 1.2., 8.2., 22.2., 8.3.,

15.3., 29.3., 5.4., 20.9., 11.10., 18.10.

REISEVARIANTE

• Auch buchbar als Superior-Variante in Hotels der

gehobenen Mittelklasse (RI X).

• Auch buchbar als Privatreise mit täglicher Durchführung.

Anf R, Leistung RGN00020 AC

Standard-Variante: RX X ab 2 Pers. pro Buchung,

RXXX Alleinreisender.

Superior-Variante: RI X ab 2 Pers. pro Buchung,

RIXX Alleinreisender.

• Auch buchbar als 11-tägige Variante (10 Nächte, ab

Yangon/bis Thandwe). Für Ihren anschließenden

Badeaufenthalt am Ngapali Beach empfehlen wir

diese Buchungsvariante mit Flug vom Inle See

(Flughafen Heho) direkt nach Ngapali (Flughafen

Thandwe).Die letzte Nacht in Yangon und das Programm

des 11. Tages entfallen.

Gruppenreise: Anf R, Leistung RGN00014 AC

(Standard-Var.: RX X; Superior-Var.: RI X)

Privatreise: Anf R, Leistung RGN00021 AC (Standard-Variante:

RX X ab 2 Pers. pro Buchung, RXXX

Alleinreisender; Superior-Variante: RI X ab 2 Pers.

pro Buchung, RIXX Alleinreisender).

Pro Person in EUR

12 Tage/11 Nächte ab/bis Yangon

Reiseart TOUR Anf R Leistung RGN00004 AC

Unterbr RX X RI X

Standard-Variante Superior-Variante

Zimmerbelegung 1 2 1 2

01.11.-31.10. 2741 2289 3234 2535

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett).

Zusatznächte: buchbar auf Anfrage.

Hinweise: Obligatorischer Festtagszuschlag am 24.12. und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


38 MYANMAR • SCHIFFSREISE

z.B. vom 20.10. bis 27.10.

8 Tage/7 Nächte ab/bis Mandalay

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 4.159

z Stilvolles Reisen zwischen Mandalay und

Bagan

z Exquisite Küche an Bord

z Viele Aktivitäten und Lesungen während

der Kreuzfahrt

Belmond Road to Mandalay

Das First-Class-Schiff Belmond Road to Mandalay bietet Ihnen die Möglichkeit, den

mächtigen Strom Ayeyarwady, der das Land von Norden nach Süden durchfließt, und die

verborgenen Schätze des Landes kennenzulernen.

PREMIUM

© Orient Express, Trains & Cruises

Garantierte Durchführung

Ausflüge inklusive

Reisetermin/e ohne EZ-Zuschlag

+ Vollpension inklusive

1. Tag: Mandalay - Amarapura/Sagaing

(Mi) Individuelle Anreise zum Bistro 82 im Stadtzentrum

von Mandalay. Dort erledigen Sie die Check-in

Formalitäten und essen zu Mittag. Danach Besichtigung

von Amarapura, der U Bein-Brücke und der

Sagaing Hills. Fahren Sie durch die Straßen des Marmorviertels,

wo Kunsthandwerker Buddhas in allen

Größen formen, und besuchen Sie die Außenwerkstatt

einer Familie von Bronzegießern, um aus erster

Hand die Herstellung von statuenhaften Buddha-Bildnissen

und zeremoniellen Gongs zu beobachten.

Während der Weiterreise zur Anlegestelle

der Road To Mandalay halten Sie in der alten Hauptstadt

Amarapura, um die berühmte U-Bein-Brücke

zu bewundern, eine der meistfotografierten Stätten

Myanmars. Besuchen Sie auch die Sagaing Hills, das

spirituelle Zentrum Myanmars, das hunderte von

Pagoden und zahlreiche Klöster, Nonnenklöster und

buddhistische Lernzentren beherbergt. Ihr Schiff

liegt am Pier von Myin Mu vor Anker, eine Flussuferstadt

ca. 45 km südlich von Mandalay. 7 Nächte an

Bord der Road to Mandalay. (M, A)

2. Tag: Myin Mu

(Do) Heute Morgen erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter

das Dorf Myin Mu und besuchen das Dorfkloster.

Danach besteigen Sie eine Rikscha und fahren

vorbei am geschäftigen lokalen Markt. Die Belmond

Road to Mandalay nimmt um 10.30 Uhr Kurs

auf in Richtung Bagan. Während des Tages an Bord

auf dem Ayeyarwady können Sie sich im Spa verwöhnen

lassen (nicht inklusive), am Pool entspannen

oder an einer der angebotenen Aktivitäten an

Bord teilnehmen. Am späten Nachmittag fahren Sie

am Dorf Yandabo vorbei, wo 1826 der gleichnamige

Vertrag zwischen dem Königreich Ava und den einfallenden

britischen Kolonialherren unterzeichnet

wurde. (F, M, A)

3. Tag: Bagan

(Fr) Gegen 9:30 Uhr gehen Sie von Bord, um Bagan

kennen zu lernen. Über 3.000 Tempel liegen in der

Ebene am Ayeyarwady-Fluss, von denen die meisten

zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert erbaut

wurden. Heute Vormittag besuchen Sie einen Pagodenkomplex

in der Nähe von Old Bagan. Sie werden

auch einen kurzen Spaziergang zu einem kleinen

Tempel machen, der von Feldern umgeben ist, wo

man oft Bauern bei der Landbearbeitung zwischen

den Pagoden und beim Anbau von Feldfrüchten

beobachten kann. Später besuchen Sie ein Dorf

abseits der ausgetretenen Pfade, um einen Einblick

in einen seit Jahrhunderten unveränderten Lebensstil

zu gewinnen. Nach dem Mittagessen an Bord

geht es zu einem Nachmittagsausflug zu einer der

bedeutendsten Pagoden Bagans, dem Ananda-Tempel.

Dieses architektonische Meisterwerk

wurde 1090 n. Chr. erbaut und enthält vier vergoldete

Buddha-Statuen. Ein kurzer Spaziergang führt

uns zu einem atemberaubenden Blick auf Thatbynnyu,

eine der höchsten Pagoden Bagans. Sie werden

auch eine Werkstatt besuchen, in der Sie die Herstellung

der berühmten Lackarbeiten in Bagan

beobachten können. Zum Barbecue an Bord werden

Sie mit einer klassischen Marionettenvorstellung

unterhalten. (F, M, A)

4. Tag: Bagan

(Sa) Auf Wunsch können Sie in den frühen Morgenstunden

eine Fahrt mit dem Heißluftballon über

Bagan dazubuchen (Oktober-März, Voranmeldung

erforderlich, nicht inklusive). Danach wartet eine

morgendliche Tour mit einer traditionellen Pferdekutsche

auf Sie. Das Mittagessen wird an Bord eingenommen.

Am Nachmittag besichtigen Sie den

eleganten, aus dem 12. Jahrhundert stammenden

Nagayon-Tempel und Seinnyet, einen kleinen Tem-


SCHIFFSREISE • MYANMAR 39

pelkomplex mit alten Wandmalereien. Auf dem

Rückweg zum Anlegesteg besuchen Sie einen kleinen

Tempel in der Nähe des Flusses, um an einer

Kerzenzeremonie teilzunehmen. (F, M, A)

5. Tag: Bagan

(So) Sie gehen für eine morgendliche Führung von

Bord. Beginnen Sie mit einem kurzen Spaziergang

zu einem kleinen, von Feldern umgebenen Tempel.

Besuchen Sie auch eine weitere der beeindruckendsten

Pagoden Bagans. Rückkehr zum Schiff

und Tag an Bord. Es erwartet Sie eine Ausstellung

eines lokalen Künstlers und ein interessanter Vortrag

über die Vergangenheit, Gegenwart und

Zukunft Myanmars. (F, M, A)

6. Tag: Dörfer Myin Mu und Alacapa

(Mo) Nach einer kurzen Fahrt heute Morgen erreichen

Sie wieder Myin Mu, wo Sie eine weitere Gelegenheit

haben, die charmante Stadt und den

geschäftigen Markt mit der Rikscha zu erkunden.

Vielleicht haben Sie Lust, selbst einmal in die Pedale

zu treten? Heute Nachmittag entdecken Sie das

malerische Bauerndorf Alacapa. Die Bauern hier

bauen eine Vielzahl von Feldfrüchten an, darunter

Mais, Sesam, Peperoni und Favabohnen, während

andere Dorfbewohner sich auf die Herstellung von

Töpferwaren spezialisiert haben. (F, M, A)

7. Tag: Monywa

(Di) Ganztagesausflug nach Monywa. Am Chindwin-Fluss,

etwa 1,5 Stunden westlich von Myin Mu,

ist Monywa ein Reiseziel abseits der üblichen Touristenpfade.

Entdecken Sie faszinierende Höhepunkte

dieser abgelegenen Gegend, darunter den

höchsten stehenden Buddha der Welt und den riesigen

liegenden Buddha. Dann geht es weiter zum

farbenfrohen Than-Buddhay-Tempel. Sie werden

auch einen kleinen Thanaka-Markt in Monywa

besuchen. Abends opulentes Abschiedsessen im

Restaurant an Bord. (F, M, A)

8. Tag: Mandalay

(Mi) Nach einem zeitigen Frühstück, gehen Sie von

Bord der Belmond Road to Mandalay. Sie verlassen

das Schiff am Pier von Myin Mu und erhalten einen

Transfer nach Mandalay. Ende der Schiffsreise. (F)

Informationen zum Schiff

Das ehemalige Rheinschiff „Belmond Road to Mandalay“

gehört zu Belmond, dem Luxusspezialisten

mit 20 Jahren Erfahrung in der Durchführung hochwertiger

Flusskreuzfahrten in Myanmar. Sie ist

101,6 m lang, 11,6 m breit verfügt über 4 Decks,

davon 2 Kabinendecks, mit 43 Kabinen, kleinem Fitness-Center

und Schönheitssalon. Hauptdeck mit

Restaurant, Piano-Bar, Lounge und Souvenirladen.

Observation Deck mit Pool, bequemen Liegestühlen

und Poolbar. Internetzugang via Satellit sowie

iPad ® -Verleih inklusive.

Superior-Einzelkabine, Deluxe Deck (4): 10 qm, mit

Einzelbett, Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, Klimaanlage,

TV, Schreibtisch und 2 kleinen Fenstern.

(PXXV)

Deluxe Kabine, Deluxe Deck (16): 18 qm, wie Einzelkabine,

renoviert und mit 2 Einzelbetten, Flachbild-TV

und 3 Fenstern. (PXBV)

State Kabine, State Deck (18): 23 qm, wie Deluxe

Kabine, Einzelbetten können zu einem Bett zusammengestellt

werden. Zusätzlich mit Sofa, Sessel und

2 Panoramafenstern. (PXAV)

Governor’s Suite, State Deck (1): 29 qm, wie State

Kabine, mit Lounge und separatem Gäste-WC.

(PXDV)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Schiffsreise lt. Reiseverlauf

• 7 Nächte an Bord der Road to Mandalay (First-

Class) in einer Kabine der gebuchten Kategorie

(siehe Informationen zum Schiff)

• 7x Frühstück (F), 7x Mittagessen (M), 7x Abendessen

(A) (festgelegte Menüs)

• Ganztägig Auswahl an lokalen alkoholfreien

Getränken; lokales Bier sowie lokaler Wein zum

Mittag- und Abendessen

• Englischsprechende Betreuung an Bord

• Reiseführer

HINWEIS

• Visum nicht inklusive

• Vorübernachtung in Mandalay empfohlen.

• Aufgrund des jahreszeitabhängigen Wasserstandes

des Ayeyarwady-Flusses kann es zu Programmänderungen

kommen. Bei seltenem, sehr

niedrigen Wasserstand ist z.B. der Myin Mu-Pier

in Mandalay nicht mehr auf dem Flussweg

erreichbar. In diesem Fall hält die Belmond Road to

Mandalay etwa 40 Kilometer südlich der Stadt.

• Flüge von Yangon nach Bagan und Mandalay

sowie Transfers vom Ihrem Hotel in Bagan oder

Mandalay zum Pier sind zubuchbar.

TERMINE

Mittwochs: 2021: 20.10., 27.10., 3.11., 10.11., 17.11.,

15.12.

IHR SPARVORTEIL

Kein Einzelkabinenzuschlag in der Superior- und

Deluxe-Kabine.

REISEVARIANTE

Buchbare Teilstrecken:

Bagan - Mandalay (4 Nächte, flussaufwärts)

Am 1. Tag Anreise am Schiff in Eigenregie und Einschiffung.

Mittagessen und Bagan Sunset Tour zu

den Tempelfeldern. Abendessen. Das Programm der

Tage 2, 3 und 4 entspricht dem ausgeschriebenen

Reiseverlauf an den Tagen 5, 6 und 7. Am 5. Tag Ausschiffung

am Pier Myin Mu (bei Mandalay).

Anf R, Leistung RGN30402 AC

Termine: samstags: 2021: 23.10., 30.10., 6.11., 13.11.,

20.11., 18.12., 29.12.

Mandalay - Bagan (3 Nächte, flussabwärts)

Das Programm der Tage 1-3 entspricht dem ausgeschriebenen

Reiseverlauf. Am 4. Tag Ausschiffung

am Pier in Taung Be bei Bagan.

Anf R, Leistung RGN30403 AC. Termine siehe ausgeschriebene

Reise (7 Nächte).

Pro Person in EUR

8 Tage/7 Nächte ab/bis Mandalay

Reiseart TOUR Anf R Leistung RGN30401 AC

Unterbr PXBV PXAV

Deluxe-Kabine

State-Kabine

Zimmerbelegung 1 2 1 2

01.11.-31.10. 4159 4159 8339 5214

Kind: 0-15 J. (ohne Zusatzbett).

Transfers: Mandalay: Hotel-Pier: Anf ZUB, Lstg MDL99001 AC

(T12H) bzw. umgekehrt (T12R); Bagan: Hotel - Pier: Anf ZUB, Lstg

RGN99001 AC (T30H) bzw. umgekehrt (T30R).

Hinweise: Keine Dreierbelegung buchbar.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


40 MYANMAR • PRIVATREISE

Myanmar zum Kennenlernen

Bagan, Myanmar

Entdecken Sie Myanmar! Das „Goldene Land“, in dem die 135 Volksgruppen mehr als 100

verschiedene Sprachen sprechen, zieht Besucher mit seiner Kultur und tief verwurzeltem

Glauben in den Bann.

z.B. vom 1.11. bis 7.11.

7 Tage/6 Nächte ab/bis Yangon

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 1.350

z Schillerndes Yangon mit der überragenden

Shwedagon-Pagode

z Pagoden soweit das Auge reicht: Bagan

z 1 Kilometer Teak-Holz: die U Bein Brücke

bei Mandalay

Deutschsprechende Reiseleitung

Mehrere Hotelkat. zur Auswahl

Mehrere Varianten buchbar

+ Privatreise, auch buchbar für Alleinreisende

1. Tag: Yangon

Ankunft in Yangon und Transfer zum Hotel. 2 Nächte

im Best Western Green Hill Hotel.

2. Tag: Yangon

Heute tauchen Sie ein in das Hauptstadtleben Yangons.

Sie besuchen die Sule Pagode, den Bogyoke

Aung San Market, der auch als Scott Market

bekannt ist (Mo. und an Feiertagen geschlossen)

sowie die Chaukhtatgyi Pagode. Der Höhepunkt des

Nachmittags ist der Besuch der berühmten Shwedagon-Pagode.

(F)

3. Tag: Yangon - Bagan

Vormittags fliegen Sie von Yangon nach Bagan. Die

Schwezigon Pagode wurde im Jahr 1090 fertiggestellt

und markierte ursprünglich die nördliche

Stadtgrenze. Der indisch anmutende Gubyaukgyi

Tempel aus dem 13. Jhd. ist bekannt für seine Malereien

und Fresken, die Geschichten aus dem Leben

Buddhas erzählen. Sie besuchen außerdem den

perfekt proportionierten Ananda-Tempel des alten

Bagans, den Manuha Tempel mit seinen Steinreliefs

der Hindu-Gottheit Bhrama und die Shwesandaw

Pagode. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, in

einer Lackwarenwerkstatt diese lokale Kunst kennen

zu lernen und auch ein Souvenir für zu Hause zu

erwerben. 2 Nächte im Zfreeti Hotel. (F)

4. Tag: Bagan

Sie beginnen den Tag mit einer kurzen Fahrt nach

Nyaung U, um eine einheimische Familie zu treffen,

die Pone Yay Gyi herstellt, eine lokale pikante Delikatesse,

die aus fermentierter Sojabohnenpaste

hergestellt wird. Die nächste Station des Tages ist

das Kloster Kyan Sit Thar Umin, das buddhistischen

Mönchen als Unterkunft dient. Nachmittags Besuch

des Dhammayangyi-Tempels und Besuch des Thatbyinnyu-Tempels

mit einer Höhe von 61 Metern.

(F, M)

5. Tag: Bagan - Mandalay

Morgens fliegen Sie nach Mandalay. Sie beginnen

Ihren Tagesausflug mit einem Besuch des Mahagandayon-Klosters

und sehen Hunderte von Mönchen,

die sich in einer Schlange aufstellen, um ihr

gespendetes Essen zu erhalten. Dann besuchen Sie

die U Bein-Brücke – eine malerische Teakholz-Brücke,

die sich über mehr als einen Kilometer über den

Taungthaman-See spannt. Dann geht es weiter

nach Sagaing, dem spirituellen Zentrum Myanmars.

2 Nächte im Shwe Ingyinn Hotel. (F)

6. Tag: Mandalay

Am Morgen besuchen Sie die Mahamuni Pagode.

Mandalay ist ebenfalls bekannt für Holzschnitzereien,

Silberwaren, Seide und weitere Handwerkskünste,

daher statten Sie einem Handwerksbetrieb

einen Besuch ab. Sie sehen außerdem das Shwendandaw

und die Kuthodaw Pagode. Mit der Fahrradrikscha

geht es hoch zum Mandalay Hill zum Sonnenuntergang.

(F)

7. Tag: Mandalay - Yangon

Flug nach Yangon. Dort Transfer zu Ihrem separat

gebuchten Stadthotel.(F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Privatreise und Transfers lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Pkw, per Boot und per Flugzeug

• Inlandsflüge mit nationalen Fluggesellschaften in

der Economy-Class inklusive Gebühren

• 6 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse (RX X ab 2 Pers. pro

Buchung, RXXX Alleinreisender)

• 6 x Frühstück (F)

• Durchgehende deutschsprechende Reiseleitung

(bis Mandalay am 7. Tag, Flug nach Yangon und

Transfer am 7. Tag in Yangon ohne Reiseleitung)

• Reiseführer

HINWEIS

• Visum nicht inklusive

• Mindestalter: 3 Jahre

TERMINE

Täglich: 1.11.-31.10.

REISEVARIANTE

• Auch buchbar als Superior-Variante in Hotels der

gehobenen Mittelklasse (RA X ab 2 Pers. pro

Buchung, RAXX Alleinreisender).

• Auch buchbar ab Yangon/bis Mandalay (ohne den

Flug Mandalay-Yangon). Verlauf analog der ausgeschriebenen

Reise vom 1. bis 6. Tag. Am 7. Tag

Transfer zum Flughafen Mandalay entsprechend

Ihres separat gebuchten Rück- oder Weiterfluges:

Standard-Variante: RI X ab 2 Personen pro

Buchung, RIXX Alleinreisender

Superior-Variante: RB X ab 2 Pers. pro Buchung,

RBXX Alleinreisender

Pro Person in EUR

7 Tage/6 Nächte ab/bis Yangon

Reiseart TOUR Anf R Leistung RGN30413 AC

Unterbr RX X RA X

Standard-Variante Superior-Variante

Zimmerbelegung 1 2 1 2

01.11.-31.10. 1654 1350 1928 1487

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett).

Hinweise: 1 Person: im Einzelzimmer bei einer Mindestteilnehmerzahl

von 2 Personen pro Buchung. Auch buchbar für eine alleinreisende

Person (Standard-Variante: RXXX; Superior-Variante:

RAXX). Auf Anfrage reduzierte Preise für Kleingruppen (ab 4 Personen)

möglich. Obligatorischer Festtagszuschlag am 24.12. und 31.12.


MYANMAR 41

Privatausflug Yangon

Sie entdecken Yangon mit Ihrem privaten Reiseleiter

und Fahrer. Täglich, ca. 10 Std., Abfahrt ca.

8:00 Uhr, Privatausflug, inkl. Transfers ab/bis

Hotel, deutschsprechende Reiseleitung, Preise

gültig ab 2 Personen.​

Privatausflug (XAU4) ab/bis Yangon

pro Person € 57

LEISTUNG RGN30309 AC, ANF TA

Ballonfahrt Bagan

Stadtrundfahrt Yangon

Die beste Aussicht auf das weite Tempelfeld

Bagans bietet sich von oben. Am frühen Morgen

steigen Sie in den Korb des Heißluftballons, um

einen wunderschönen Sonnenaufgang zu erleben

und die historische Königsstadt aus der

Vogelperspektive zu betrachten. Bestaunen Sie

die berühmten Tempel in der Ferne und gleiten

Sie mit dem Wind über die Region. Lassen Sie die

Landschaft vorbei ziehen und genießen Sie die

einmalige Atmosphäre.

Ausflug ohne Reiseleitung. Tägliche Durchführung

(Zeitraum 1.11.-10.4.), ca. 2 Std. (Ballonfahrt

ca. 45 Minuten), Abfahrt ca. 5:00 Uhr, Gruppenausflug.

Haftungsausschluss vor Ort erforderlich,

inkl. Transfers ab/bis Hotel.​

Nach der Abholung vom Hotel besuchen sie das

kolonial-historische Zentrum Yangons und

machen unter anderem einen Fotostopp an der

glanzvollen Karaweik Palace Hall, der schwimmenden,

königlichen Barkasse. Bestaunen Sie

auch die mehr als 2.000 Jahre alte Sule Pagode

bevor Sie weiter zum beliebten Scott Markt

(montags geschlossen) fahren. Weiter geht es

zu einem der spektakulärsten, religiösen Monumente

der Welt: die Shwedagon-Pagode. Die

goldene Kuppel der Pagode erhebt sich 98

Meter über ihren Sockel und ist mit 60 Tonnen

reinem Gold bedeckt.

Halbtagesausflug ca. 4 Std., tägliche Durchführung,

Abfahrt ca. 13:00 Uhr, Gruppenausflug,

inkl. Transfers ab/bis Hotel, deutschsprechende

Reiseleitung, Preis gültig ab 2 Personen.​

Ausflug nach Bago

Besuch der vier „Sitzenden Buddhas“, des „Liegenden

Buddhas“ uvm.

Täglich, ca. 8 Std., Abfahrt ca. 8:30 Uhr, Gruppenausflug,

inkl. Transfers ab/bis Hotel,

deutschsprechende Reiseleitung.​

Ballonfahrt (XAU5) ab/bis Bagan

pro Person € 319

LEISTUNG NYU30309 AC, ANF TA

Stadtrundfahrt (XSFR) ab/bis Yangon

pro Person € 64

LEISTUNG RGN30309 AC, ANF TA

Ausflug nach Bago (XAU2) ab/bis Yangon

pro Person € 78

LEISTUNG RGN30309 AC, ANF TA

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


42 MYANMAR

YANGON

YANGON

+ zentral gelegen im Stadtzentrum

+ komfortable und geräumige

Zimmer

+ großes Frühstücksbuffet

+ zentrale Lage im Herzen von Yangon

+ großzügige und luxuriöse

Architektur

+ geschmackvoll eingerichtete

Zimmer

Wohnbeispiel Deluxe-Zimmer

Parkroyal Hotel Yangon 7777

Ein Haus, das rundum begeistert! Top-Ausstattung, picobello

gepflegt, toller Service und ein riesiges Frühstücksbuffet, das

keine Wünsche offen lässt. Dazu eine sehr gute Lage – perfekt!

Sule Shangri-La Hotel 77777

Hohe Qualität zeichnet dieses Stadthotel aus. Hier finden Sie

Erholung von der Stadtbesichtigung oder als Stopp bei einer

Rundreise. Top-Lage zum Shoppen, z.B. auf dem Scotts Market!

LAGE

• zum Stadtzentrum: Altstadt,

ca. 500 m

• Bogyoke Park, ca. 500 m

• zum Flughafen: ca. 16 km

• zum Bahnhof: Yangon Central

Railway, ca. 400 m

• Shwedagon-Pagode, ca. 2,50 km

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 335

• charmant/mit Flair

• Hotelsafe

• WLAN

• Diskothek

• Souvenirshop, Juwelier

• 2 Restaurants

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Superior-Zimmer (RA), 26-30 qm,

Stadtblick, Poolblick, Dusche,

Minibar, Safe, 1 TV (Kabel-TV),

Wasserkocher, Kaffee/Tee

VERPFLEGUNG

• Frühstück

KINDER

• Babysitter-Service (kostenpflichtig)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Saunabereich

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Massagen

• Aerobic, Yoga

• Personal Trainer​

LAGE

• zum Flughafen: Yangon International

Airport, ca. 25 km

• zentral

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 474

• luxuriös, elegant

• Empfang/Rezeption (24 Stunden-

Rezeption)

• Hotelsafe

• WLAN

• Souvenirshop

• 5 À-la-carte-Restaurants

• Bistro, Snackbar

• 1 Pool

WOHNBEISPIEL

• Superior-Zimmer (RA), 31-35 qm,

Stadtblick, Schreibtisch, Dusche,

Badewanne, Haartrockner, Minibar,

Safe, 1 TV, Telefon, Kaffee/Tee,

hochwertige Badartikel

• Deluxe-Zimmer (RI), 31-35 qm,

Stadtblick, Flussblick, Schreibtisch,

Dusche, Badewanne, Haartrockner,

Minibar, Safe, 1 TV, Telefon, Kaffee/

Tee, hochwertige Badartikel

VERPFLEGUNG

• Frühstück

KINDER

• Kinderpool (außen)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Whirlpool

• Saunabereich: Sauna, Dampfbad

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Beauty-Center

• Massagen​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung RGN30310 AC

Unterbr

RA A

Zimmerkategorie

Superior

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3)

01.11.-31.10. 64

An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht vom 1.11. bis 31.10.

z.B. am 11.4.

im Superior-Zimmer mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 70

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG RGN30315 AC


MYANMAR 43

NGAPALI BEACH

NGAPALI BEACH

Schöner Strand

Aus Naturholz gebaut

Inmitten von Kokospalmen gelegen

400 Meter Strandpromenade

+ Kino im Hotel

+ wunderschöne Gärten und

Lagunen

+ modern eingerichtete Zimmer

+ zuvorkommender Service

Meerblick-Villa

Wohnbeispiel Deluxe-Zimmer

Sandoway Resort 77777

Friedliche Atmosphäre, Eleganz und Komfort werden in diesem

Ferienresort, das sich unter Palmen entlang eines wunderschönen

Sandstrandes anschmiegt, wunderbar in Einklang gebracht.

Hilton Ngapali Resort & Spa 77777

Das Haus ist Gewinner von zwei renommierten Auszeichnungen

von World Luxury Hotels: Luxury Spa Resort 2017 und Luxury

Ocean View Resort 2017. Erleben Sie Ferien auf höchstem Niveau!

LAGE

• direkt am Strand: Ngapali Beach

• zum Flughafen: Thandwe, ca. 5 km

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen,

Strandtuch/Badetuch

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 57

• WLAN, kostenpflichtig

• Kino

• Souvenirshop

• Poolbar

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen,

Badetuch

WOHNBEISPIEL

• Deluxe-Zimmer (RIA), 71-80 qm,

Reihenbungalow, 2 Etagen, Gartenblick,

1 Bad, Dusche, Klimaanlage,

Safe, Terrasse

• Meerblick-Villa (RIB), 101-120 qm,

Bungalow, 2 Etagen, Meerblick, 1

Bad, Dusche, Klimaanlage, Safe,

Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Beachvolleyball

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Massagen: Fußreflexzonen-Massage,

Ganzkörpermassage, Teilkörpermassage

• kosmetische Anwendungen: Maniküre,

Pediküre

• Windsurfen

• Schnorcheln​

LAGE

• direkt am Strand

• zum Ortszentrum: Thandwe, ca. 7

km

• Buddha Standbild, ca. 12 km

• Fisherman’s Village, ca. 10 km

• zum Golfplatz: ca. 3 km

• ruhig

• Sandstrand

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 51

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Souvenirshop

• Bar

• Gartenanlage

• 1 Pool: Infinity-Pool, Sonnenschirme,

Liegen

WOHNBEISPIEL

• Deluxe-Zimmer (RI), 71-80 qm,

Erdgeschoss, Lagunenblick, 1 Bad,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, Terrasse (möbliert)

• Lagoon Suite (RIA), 121-150 qm,

Suite, Etage, 1., Lagunenblick, 1 Bad,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, Balkon (möbliert)

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension

KINDER

• Hochstühle im Restaurant

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Schnorcheln

• Fahrradverleih​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung RGN01029 AC

Unterbr RIAA RIBA

Zimmerkategorie Deluxe Meerblick-Villa

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3)

01.11.-21.12. 104 186

22.12.-15.01. 150 276

16.01.-07.05. 104 186

An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht.

z.B. am 1.3.

im Deluxe-Zimmer mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 79

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG RGN01036 AC

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


44

Indochina

Dreimal Exotik: Das ursprüngliche Laos

bezaubert mit Ruhe und Gelassenheit – am

Mekong wie in den Bergen. In Vietnam

begeistern das Mekong-Delta, Traumstrände

und sagenumwobene Buchten. Und

Kambodscha lockt mit weit mehr als den

berühmten Tempeln von Ankor. Praktisch:

Die Länder lassen sich prima kombinieren.

Hauptstädte

Sprache

Zweitsprache

Vientiane (Laos),

Ho Chi Minh Stadt (Vietnam),

Phnom Penh (Kambodscha)

Laotisch (Laos),

Vietnamesisch (Vietnam),

Kmer (Kambodscha)

Englisch

Ihre Urlaubsregionen

Entdecken Sie wahre kulturelle Schatzkammern,

in denen westliche Besucher noch in der Minderheit

sind. Gerade diese Unberührtheit und die

kaum verfälschte asiatische Lebensweise

machen den besonderen Reiz dieser Länder aus.

Besuchen Sie diese Perlen Asiens und lassen Sie

sich von drei Ländern verzaubern, die an Kultur

nicht reicher sein könnten.

Laos: Genießen Sie Südostasien von seiner

natürlichen, ruhigen Seite. Entdecken Sie ein faszinierendes

Land voller Schönheit, imponierender

Felsen und erfrischender Einfachheit. Die tropische

Landschaft, der langsam dahinfließende

Mekong, die Laoten, die scheinbar nichts aus der

Ruhe bringen kann, und das beschauliche Klosterleben

lassen Sie den hektischen Alltag sofort

vergessen.

Vietnam: Auf Ihrer Tour darf eine Dschunkenkreuzfahrt

durch die Halong-Bucht

(UNESCO-Weltnaturerbe) nicht fehlen. In dem

tropischen Flusslabyrinth des Mekong-Deltas

mit Sümpfen, sattgrünen Reisfeldern und

schwimmenden Märkten erleben Sie das Land

authentisch und hautnah. Daneben locken die

Kaiserstadt Hue, das Weltkulturerbe Hoi An, die

Tempel der Hauptstadt Hanoi und die französischen

Prachtbauten des früheren Saigon.

Kambodscha: Ein Land voller Mystik und Abenteuer,

allen voran die Tempelanlage von Angkor

(UNESCO-Weltkulturerbe), die den Besucher in

vergangene Zeiten versetzt. Die Hauptstadt

Phnom Penh wagt den Spagat zwischen Tradition

und Moderne. Einerseits herrscht quirliges

Leben, gleichzeitig aber auch eine gewisse Ruhe.

Die Inseln der kambodschanischen Küste sind

noch kleine Paradiese, die wenig besucht sind.

Spezialitäten

Laos: Laap (Nationalgericht) Salat aus Fleisch

oder Fisch mit Gemüse

Vietnam: Pho Suppe (Nationalgericht)

Kambodscha: Amok (Nationalgericht) Currygericht

mit Fisch oder Hühnerfleisch und Kokosmilch


45

Kambodscha - Phnom Penh

Die Hauptstadt hat sich zu einem wichtigen Touristenziel

entwickelt. Neben den Sehenswürdigkeiten

sind hier Geschäfte, Nachtleben und Restaurants

zu finden - eine asiatische Großstadt

mit provinziellem Charme.

Sihanoukville

Die Küstenstadt, ca. 230 km von Phnom Penh

entfernt, besticht vor allem durch ihre schönen

Strände. Sie bietet beste Voraussetzungen für

einen entspannten Badeurlaub.

Kambodscha

zählt zu den Lieblingszielen vieler Asienreisender.

Das unverfälschte Flair des alten Indochina ziehen

jeden Besucher in den Bann.

Siem Reap

Einzigartig, fantastisch, atemberaubend - so sind

die Ausrufe der Besucher des alten Angkor. Und

in der Tat sind es einmalige Eindrücke, welche die

Gesichter des Bayon-Tempel, die Türme des

Angkor Wat, die Urwaldriesen im Ta Prohm und all

die Schwestertempel hinterlassen.

Nationalmuseum Phnom Penh

Vietnam

Kilometerlange Sandstrände, kleine Badebuchten

und goldfarbene Dünenlandschaften verleihen

der Küste Vietnams ihren Charme. Die Regionen

um Orte wie Hoi An, Nha Trang, Danang und Phan

Thiet oder auch Vietnams größte Insel Phu Quoc

oder die Insel Con Dao entwickeln sich zu wunderschönen

Badedestinationen. Das angenehme

Seeklima, oftmals noch weitgehend unberührte

Strände und die herzlichen Gastgeber schaffen

dabei einen hervorragenden Rahmen für einen

erholsamen Badeurlaub.

Vietnam

Nach einer bewegten Geschichte ist heute Hanoi

in Nordvietnam die Hauptstadt des Landes. In

Hanoi warten auf die Besucher viele Sehenswürdigkeite.

Saigon, die frühere Hauptstadt des

Südens, wurde nach dem verstorbenen Staatschef

Nordvietnams in Ho-Chi-Minh-Stadt

umbenannt. Als weiterhin größte Stadt des Landes

mit 7,1 Millionen Einwohnern ist die Stadt am

Westufer des Saigon-Flusses bekannt für ein

pulsierendes Leben, unterschiedliche Viertel,

viele Museen und zahlreiche Bauwerke.

Laos

Das ursprüngliche Laos umgibt ein ganz besonderer

Zauber. Ruhe und Gelassenheit sind allgegenwärtig.

Die fantastischen Naturlandschaften

mit herrlichen Bergen, Wäldern und dem Mekong

begeistern jeden Besucher. Ein Höhepunkt Indochinas

ist Luang Prabang. Gemütliche Altstadtgässchen,

kleine Tempel sowie Cafés und

Geschäfte machen den Charme dieses Städtchens

aus. Die Hauptstadt Vientiane liegt am

Mekong. Die Provinzstadt Pakse am Ufer des

Mekong ist das Zentrum von Südlaos und Ausgangspunkt

zu vielen Sehenswürdigkeiten.

Transfers nach Wunsch

Mit DERTOUR beginnt die Entspannung schon bei

der Anreise. Dazu gehört auch ein Transfer nach

Maß! Je nach Flugziel sind oft verschiedene

Transfers zum Hotel buchbar, zum Beispiel per

Bus oder als Privattransfer. Wählen Sie einfach

die Variante, die Ihnen am besten gefällt!

Die zubuchbaren Transfers zu Ihrem Wunschhotel

finden Sie auf den Seiten 365 - 371 und auf

www.informierender.de/transfers

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


46 KAMBODSCHA VIETNAM LAOS • GRUPPENREISE

z.B. vom 3.11. bis 16.11.

14 Tage/13 Nächte ab Siem Reap/

bis Luang Prabang lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 2.784

z UNESCO-Weltkulturerbe Angkor Wat

z Mekong Delta mit dem Sampan-Boot

z Hoi An: UNESCO-Weltkulturerbe

z Halong Bucht: UNESCO-Weltnaturerbe

z Perle am Mekong: Luang Prabang in Laos

Norden

Große Indochina Rundreise

Angkor Wat

Kambodscha, Vietnam und Laos – die auch als Kulturzentrum Asiens bekannte Region

öffnet sich erst allmählich dem Tourismus und hält somit noch viele verborgene Schätze

zum Entdecken für Sie bereit. Kulturelle Highlights und Naturschönheiten erwarten Sie!

CLASSICS

Kleine Gruppen

Angkor Thom

Luang Prabang

Deutschsprechende Reiseleitung

Flughafentransfers inklusive

Auch als Privatreise buchbar

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

+ Länderkombination

1. Tag: Siem Reap

(Di) Individuelle Ankunft am Flughafen, Transfer zum

Hotel. Besuch des Tempel Banteay Srei, der als das

„Juwel der Krone“ aller Angkor-Tempel gilt und

desTempel Banteay Samre, der dem Tempel Angkor

Wat sehr ähnlich ist. Abends fakultativer Besuch

des Siem Reap Circus, wo die Künstlergruppe

„Phare“ Sie mit Musik, Tanz, Akrobatik und Jonglage

verzaubert (zahlbar vor Ort). 2 Nächte im The

Aviary Hotel Siem Reap.

2. Tag: Siem Reap

(Mi) Besuch des Tempel Angkor Thom, eine befestigte

Königsstadt aus dem 11. Jh. Im Zentrum befindet

sich der Tempelberg Bayon u. a. mit der „Terrasse

des Lepra-Königs“, der Ansammlung der

„schaurigen Türme“ mit den über 200 lächelnden

Gesichtern sowie Ta Prohm, einen von Urwald überwucherten

Tempel, der mittlerweile eine Hauptattraktion

Angkors ist. Zum Mittagessen in einem

lokalen Restaurant Rückfahrt nach Siem Reap.

Nachmittags besuchen Sie Angkor Wat, König

Suryavarman weihte ihn dem hinduistischen Gott

Vishnu. Bestaunen Sie die längsten zusammenhängenden

Flachreliefs der Welt, welche einen Einblick

in die hinduistische Mythologie gewähren. Bootsfahrt

innerhalb des Wassergrabens mit Sicht auf

Angkor Thom und Tempel Prasat Chrung.

3. Tag: Siem Reap - Ho Chi Minh Stadt

(Do) Sie besuchen ein Fischerdorf am Tonle Sap,

welches auf bis zu 10 m hohen Stelzen erbaut ist. In

der Regenzeit sind die Häuser bequem per Boot

erreichbar. Sie erhalten Einblicke in das Leben am

Fluss. Außerdem Besuch der Chantiers Ecoles, eine

Ausbildungsstätte für 650 junge Handwerker.

Transfer zum Flughafen Siem Reap, Flug nach Ho Chi

Minh Stadt. 3 Nächte im Asian Ruby Select Hotel.

4. Tag: Ausflug Cu Chi

(Fr) Morgens fahren Sie nach Cu Chi und besichtigen

das 200 km lange Tunnelsystem, welches vom Vietkong

im Vietnamkrieg genutzt wurde. Nachmittags

Stadtrundfahrt durch Ho Chi Minh Stadt mit Besuch

des Ben Tanh Marktes, der Notre Dame Kathedrale

(nur von außen), das Hauptpostgebäude sowie das

sehenswerte Rathaus, das Opernhaus (beides nur

von außen) und die Thien Tau Pagode in Chinatown.

5. Tag: Ausflug Mekong Delta

(Sa) Ausflug ins Mekong Delta. Sie fahren in einem

Boot auf dem Mekong bis zu einem Dorf, wo örtliche

Handwerkskunst u. selbstgemachte Kokosnussbonbons

angeboten werden. Sie genießen bei Obst

und Tee eine traditionelle Musikvorführung und können

sich mit den Dorfbewohnern unterhalten. Weiterfahrt

in einem Sampan-Boot durch schmale

Kanäle und vorbei an Inseln. Bei einem Spaziergang

können Sie das Leben am Fluss kennenlernen. Ca.

250 km

6. Tag: Ho Chi Minh Stadt - Hue

(So) Morgens Flug nach Hue. Sie besichtigen die

Königsgräber der Könige Tu Duc und Khai Dinh und

erleben eine Bootsfahrt auf dem Duftfluss mit

Besuch der Thien Mu Pagode. Sie besuchen die alte

Kaiserstadt, die der „Verbotenen Stadt in Beijing“

nachempfunden wurde, die Hallen der Mandarine,

die verbotene purpurne Stadt sowie die neun

dynastischen Urnen. Eine Nacht im EMM Hue Hotel.

7. Tag: Hue - Hoi An

(Mo) Fahrt über den spektakulären Hai Van Pass. Sie

machen einen Foto-Stopp bei den Marmorbergen,

eine religiöse Stätte mit zahlreichen Höhlen, Tempeln

und Aussichtspunkten. Weiterfahrt nach


GRUPPENREISE • KAMBODSCHA VIETNAM LAOS 47

Halong Bucht

Hoi An

Danang, wo Sie das Cham Museum besuchen. Sie

lernen mehr über die Kultur des Volkes der Cham,

die die Region vom 2. bis zum 17. Jh. bewohnten und

prägten. Nachmittags Ankunft in der Hafenstadt Hoi

An (seit 1993 UNESCO Weltkulturerbe). 2 Nächte in

Hoi An. Ca. 30 km

8. Tag: Hoi An

(Di) Die Stadt Hoi An beheimatete während des 17.

bis 19. Jh. einen der führenden Häfen Südostasiens.

Hier finden Sie Galerien und Maßschneidereien - vor

allem Seide wird hier verarbeitet. Bei einem geführten

Spaziergang besichtigen Sie die Ong Pagode

von 1653, die Phuoc Kien Pagode, das 200 Jahre alte

Tan Ky Haus und die überdachte, japanische Brücke.

9. Tag: Hoi An - Halong Bucht

(Mi) Fahrt nach Danang, Flug nach Hanoi. Die Hauptstadt

Vietnams hat sich trotz aller Modernität den

Charme und die Geheimnisse vergangener Jahrhunderte

bewahrt. Bei einer Stadtrundfahrt besuchen

Sie u. a. den Literaturtempel mit seinen Innenhöfen

und schattigen Alleen sowie dem Konfuzius

gewidmete Tempel aus dem Jahr 1070, ein Zeugniss

traditioneller vietnamesischer Architektur. Bei

einem Spaziergang durch die schmalen Gassen der

Altstadt von Hanoi tauchen ein in den geschäftigen

Alltag der Vietnamesen. Am späten Nachmittag

Fahrt (ca. 3 Std.) zur Halong Bucht. Eine Nacht im

Song Loc Luxury Hotel.

10. Tag: Halong Bucht - Hanoi

(Do) MorgensBootsfahrt (4 Std.) in einer traditionellen

Holzdschunke in der Halong Bucht mit ihren

Kalksteinfelsen und Inseln. Mittags Meeresfrüchte-Menü

auf dem Boot. Rückfahrt. Eine Nacht in

Hanoi im May de Ville City Centre Hotel. Ca. 180 km

11. Tag: Hanoi - Luang Prabang

(Fr) Morgens Flug nach Luang Prabang, dem ehemaligen

Sitz der königlichen Familie. Die alte Hauptstadt

des Lan Xang Königreiches liegt am Nam Khan

und Mekong Fluss und ist berühmt für ihre Tempelanlagen

(seit 1995 UNESCO Weltkulturerbe). Nachmittags

besichtigen Sie den Tempel Wat Visunalat,

den Wat Xieng Thong sowie den Tempelberg Phou

Si. 3 Nächte im Muang Thong Hotel Luang Prabang.

12. Tag: Kuang Si Wasserfall

(Sa) Besuch eines lokalen Martkes und des Nationalmuseums.

Fahrt zum Kuang Si Wasserfall, der

sich über mehrere Stufen in türkisblaue Becken

ergießt. Sie können baden und in der Natur verweilen.

Auf dem Rückweg machen Sie Halt in einem

lokalen Dorf.

13. Tag: Luang Prabang

(So) Bootsausflug zu den Höhlen von Pak Ou und

einer Reisweindestillerie im ehemaligen Weberdorf

Ban Xang Khong. Die Pak Ou Höhlen sind voller

Buddhafiguren aus allen Stilrichtungen und Epochen.

14. Tag: Luang Prabang

(Mo) Transfer zum Flughafen zu Ihrem sep. gebuchten

Rück- oder Weiterflug. Ende der Gruppenreise.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Minibus, per Flugzeug und per Boot

• Transfers lt. Reiseverlauf

• Innerasiatische Flüge in der Economy-Class mit

nationalen Fluggesellschaften inklusive Gebühren

lt. Reiseverlauf

• 13 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse und der gehobenen Mittelklasse

(RX X)

• 13x Frühstück (F), 2x Mittagessen (M)

• Örtlich wechselnde, deutschsprechende Reiseleitung

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Maximalteilnehmerzahl: 14 Personen

• Mindestalter: 3 Jahre

• Visum nicht inklusive

• Jeder Gast erhält eine individuelle Trinkflasche, die

unterwegs aufgefüllt werden kann. Der Gebrauch

von Plastikflaschen soll auf diese Weise reduziert

werden.

TERMINE

Dienstags: 3.11., 17.11., 1.12., 15.12., 5.1., 19.1., 16.2., 2.3.,

16.3., 6.4., 20.4., 18.5., 15.6., 13.7., 10.8., 7.9., 5.10.

REISEVARIANTE

Auch buchbar als Privatreise mit täglicher Durchführung.

Anf R, Leistung PNH30503 AC (RX X ab

2 Pers. pro Buchung, RXXX Alleinreisender).

Pro Person in EUR

14 Tage/13 Nächte ab Siem Reap/bis Luang Prabang

Reiseart TOUR Anf R Leistung PNH30500 AC

Unterbr

RX X

Gruppenreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.10. 3327 2784

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett wenn verfügbar).

Zusatznächte: Siem Reap: The Aviary Hotel Siem Reap: Anf H,

Leistung REP30314 AC (RI A); Luang Prabang: Muang Thong Hotel

Luang Prabang: Anf H, Leistung LPQ30311 AC (RI A).

Hinweise: Obligatorischer Festtagszuschlag am 24.12. und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


48 KAMBODSCHA VIETNAM • GRUPPENREISE

z.B. vom 9.11. bis 20.11.

12 Tage/11 Nächte ab Phnom Penh/

bis Ho Chi Minh Stadt lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 1.662

z UNESCO-Weltkulturerbe Angkor Wat

z UNESCO-Weltnaturerbe Halong Bucht

z Fahrt über den Wolkenpass nach Hue

z Malerisches Hoi An:

UNESCO-Weltkulturerbe

Im Herzen Indochinas

Neben der historischen Tempelstadt Angkor erleben Sie den Tonle Sap See bei einem

Bootsausflug und lernen die Halong Bucht und die Metropole Ho Chi Minh Stadt kennen.

Kleine Gruppen

Literaturtempel Hanoi

Deutschsprechende Reiseleitung

Flughafentransfers inklusive

Exklusiv für unsere Gäste

Auch als Privatreise buchbar

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

+ Länderkombination

1. Tag: Phnom Penh

(Mo) Ankunft in Phnom Penh und Transfer zum

Hotel. 2 Nächte im Katari Hotel Phnom Penh.

2. Tag: Phnom Penh

(Di) Kambodschas Hauptstadt gilt als die schönste

der während der französischen Kolonialzeit in Indochina

erbauten Städte. Besichtigt werden an diesem

Tag u. a. Wat Phnom, Tempel und Sitz der ersten

Pagode, die 1372 von Frau Penh errichtet wurde,

um dort die vier Buddhastatuen aufzubewahren, die

sie am Ufer des Mekong gefunden hatte. Auch entdecken

Sie den Königspalast (die offizielle Residenz

von König Sihamoni) und die Silberne Pagode. Diese

ist im Inneren am Boden mit mehr als 5000 silbernen

Platten ausgelegt, welche ein Gesamtgewicht

von 6 Tonnen zusammenbringen. Weitere Programmpunkte

des Tages sind das Nationalmuseum

und das Tuol Sleng Museum. Zum Abschluss des

Tages besuchen Sie einen der beiden bekanntesten

Märkte der Stadt: den Zentralmarkt oder den „Russischen

Markt“, die beide zum Bummeln und Stöbern

einladen. An den dicht aneinandergedrängten

Ständen werden Schmuck, Stoffe und alle Arten von

Souvenirs angeboten. (F)

3. Tag: Phnom Penh - Siem Reap

(Mi) Nach dem Frühstück fahren Sie über Land nach

Siem Reap (ca. 6 Std. Fahrt). Am Nachmittag

Besichtigung von Angkor Wat, der großartigen

Tempelanlage in Angkor. Angkor Wat wurde 1972

mit ganz Angkor von der UNESCO zum Weltkulturerbe

erklärt und gilt als achtes Weltwunder. Dieses

in 30 Jahren erbaute monumentale Bauwerk birgt

das längste zusammenhängende Flachrelief der

Welt. 2 Nächte im The Aviary Hotel Siem Reap. (F)

4. Tag: Siem Reap

(Do) Sie beginnen mit der Besichtigung der Königsstadt

Angkor Tom. Angkor Tom wurde im 12. Jh. auf

einer Fläche von 10 qkm erbaut. Es besitzt 5 gewaltige

Türme und ist von einem 100 m breiten Graben

umgeben. Im Zentrum befinden sich die wichtigsten

Tempelanlagen wie der Bayon, Baphuon, die Elefantenterrasse,

Terrasse des Leprakönigs, Phimeanakas

und der ehemalige Königspalast. Der buddhistische

Tempel Ta Prohm gehört ebenfalls zu den Haupattraktionen

von Angkor. Der Tempel ist so beliebt

und hübsch anzusehen, weil er komplett vom

Dschungel überwuchert wurde. Sie genießen den

Sonnenuntergang von einem der Tempel aus. (F)

5. Tag: Siem Reap - Hanoi

(Fr) Sie begeben sich auf einen Ausflug auf dem

Tonle Sap. Dieser außergewöhnliche See befindet

sich im Herzen Kambodschas und wird vom Mekong

Fluss gespeist. In der Regenzeit wächst der Tonle

Sap auf das siebenfache seiner Originalgröße an.

Dort entdecken Sie schwimmende Fischerdörfer,

welche am Rande des Sees liegen sowie teilweise

unter Wasser liegende Wälder und Fischfarmen. Vor

Ihrer Abreise nach Hanoi besuchen Sie die „Chantiers

Ecoles“, ein Ausbildungszentrum für junge

Handwerker. Sie erleben eine Führung durch verschiedene

Werkstätten der Steinmetze, Holzschnitzer

und Lackierer. Danach Flug nach Hanoi.

2 Nächte im La Casa Hotel Hanoi. (F)

6. Tag: Halong Bucht

(Sa) Nach dem Frühstück um ca. 7.30 Uhr fahren Sie

in Richtung Halong-Bucht (Fahrtzeit ca. 3 Std.). Sie

erreichen am Mittag die Halong-Bucht und brechen

Sie zu einer ca. vierstündigen Bootsfahrt auf. Auf

einem traditionellen Holzboot fahren Sie durch smaragdfarbenes

Wasser vorbei an vielen Inseln und


GRUPPENREISE • KAMBODSCHA VIETNAM 49

Ta Prohm Tempel, Angkor

zahlreichen Grotten. Sie machen Halt bei einer der

Inseln und erkunden eine der geheimnisvollen Höhlen

von innen. Sie genießen ein leckeres Meeresfrüchte-Mittagessen

an Bord und fahren vorbei an

vielen schwimmenden Dörfern. Schauen Sie den

Fischern zu, die ihre Netze zum Fischfang auswerfen

und erhalten Sie einen Einblick in den Rhythmus des

täglichen Lebens an der Bucht. Am Nachmittag geht

die Fahrt zurück nach Hanoi, unterwegs machen Sie

Halt bei einem Töpferdorf. Ca. 340 km (F, M)

7. Tag: Hanoi - Hue

(So) Die Hauptstadt Vietnams ist eine Stadt voller

Seen, schattiger Boulevards und öffentlicher Parks,

geprägt durch Gebäude im französischen Stil. Während

einer Stadtrundfahrt lernen Sie die verschiedenen

Sehenswürdigkeiten Hanois genauer kennen.

Die Einpfahl-Pagode wurde 1049 vom Kaiser Ly Thai

Tong erbaut und 1955 nach der Zerstörung durch

die Franzosen wieder aufgebaut. Sie verdeutlicht die

buddhistische Weltanschauung, in der die Welt in

Form einer Lotusblüte aus dem Wasser steigt. Auch

beinhaltet Sie eine Statue der Quan Am der Göttin

der Barmherzigkeit. Das Ho Chi Minh Mausoleum

beherbergt nach der Tradition von Lenin den gläsernen

Sarg von Ho Chi Minh – eine Pilgerstätte für

Millionen von Menschen (montags, freitags, am

Nachmittag und von Juni bis August geschlossen).

Auch der Hoan Kiem See mitten im Stadtzentrum

entzückt seine Besucher immer wieder aufs neue.

Nach einer alten Legende erhielt im 15. Jh. Kaiser Ly

Thai To vom Himmel ein magisches Schwert und

vertrieb damit die Chinesen aus Vietnam. Seitdem

wird der See auch „der See des zurückgegebenen

Schwertes“ genannt. Auch der Literaturtempel und

das Ho Chi Minh Pfahlhaus stehen auf dem Programm

des heutigen Tages. Am Nachmittag Fahrt

zum Flughafen Hanoi und Flug nach Hue. 2 Nächte

im Mondial Hotel Hue. (F)

8. Tag: Hue

(Mo) Nach dem Frühstück Besichtigung der alten

Kaiserstadt. Diese wurde im frühen 19. Jahrhundert

errichtet und der „Verbotenen Stadt” in Peking

nachempfunden. Außerdem besuchen Sie den Thai

Hoa Palast, das Ngo Mon Tor, die Hallen der Mandarine,

die Neun Dynastischen Urnen sowie die Verbotene

Purpurne Stadt. Danach besuchen Sie das

Grabmal des Kaisers Tu Duc, der dieses noch zu

Lebzeiten errichten ließ. Auch der Besuch des Kaisergrabes

von Minh Mang und eine Bootsfahrt auf

dem Huong Giang Fluss (Duftfluss) zur Thien Mu

Pagode stehen auf dem Programm des heutigen

Tages. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, über

den Dong Ba Markt zu bummeln. (F)

9. Tag: Hue - Hoi An

(Di) Nach dem Frühstück Fahrt über den Hai Van

Pass (Wolkenpass) und vorbei an Lang Co nach

Danang. In Danang, Vietnams viertgrößte Stadt mit

angenehmem Klima, Besichtigung des Cham-Museums.

Anschließend Fahrt zum Non Nuoc Beach,

der sich kilometerweit nördlich und südlich der Marmorberge

erstreckt. Weiterfahrt nach Hoi An.

2 Nächte im Belle Maison Hanada Hotel Hoi An. Ca.

110 km (F)

10. Tag: Hoi An

(Mi) Nach dem Frühstück starten Sie zu einem

Besichtigungsprogramm in Hoi An, einer malerischen

Stadt südlich von Danang am Fluss Thun Bon.

Hoi An war vom 17.-19. Jh. als einer der führenden

Häfen Südostasiens bekannt. Am besten lassen sich

die Sehenswürdigkeiten zu Fuß oder mit der Fahrradrikscha

(fakultativ, vor Ort zu zahlen) erkunden.

Spazieren Sie durch die gepflasterten Straßen, vorbei

an niedrigen Ziegeldächern, dem beliebten Zentralmarkt

und am kleinen Hafen, wo bunt bemalte

Boote vor Anker liegen. Sie besuchen ein Privathaus,

in dem Mitglieder der gleichen Famile seit

Jahrhunderten auf traditionelle Art und Weise leben.

Auch besichtigen Sie die Japanische Brücke. Im

Anschluss unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf

dem Thu Bon Fluss. (F)

11. Tag: Hoi An - Ho Chi Minh Stadt

(Do) Nach dem Frühstück Fahrt nach Danang und

Abflug nach Ho Chi Minh Stadt. Nach Ankunft

erkunden Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt die

größte Stadt des Landes mit ihren Straßenmärkten,

Straßencafés und Pubs. Sie besuchen die Kathedrale

Notre Dame und das alte Opernhaus (beides

von außen). Darüberhinaus besichtigen Sie das

Hauptpostgebäude, das Rathaus (von außen) und

den Palast der Wiedervereinigung. An der Haupteinkaufsstraße

Dong Khoi Street können Sie Kunsthandwerk

und Lackwaren erwerben. Am Nachmittag

besichtigen Sie die wunderschöne Thien Hau

Pagode. Eine Nacht im Avanti Hotel. (F)

12. Tag: Ho Chi Minh Stadt

(Fr) Transfer zum Flughafen entsprechend Ihres

separat gebuchten Rück- oder Weiterfluges. Ende

der Gruppenreise. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Minibus, per Flugzeug und per Boot

• Transfers lt. Reiseverlauf

• Innerasiatische Flüge mit nationalen Fluggesellschaften

in der Economy-Class inklusive Gebühren

lt. Reiseverlauf

• 11 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse bis gehobenen Mittelklasse

(RX X)

• 11x Frühstück (F), 1x Mittagessen (M)

• Örtlich wechselnde, deutschsprechende Reiseleitung

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Maximalteilnehmerzahl: 14 Personen

• Mindestalter: 3 Jahre

• Visum nicht inklusive

• Jeder Gast erhält eine individuelle Trinkflasche, die

unterwegs aufgefüllt werden kann. Der Gebrauch

von Plastikflaschen soll auf diese Weise reduziert

werden.

TERMINE

Montags: 9.11., 23.11., 7.12., 21.12., 4.1., 18.1., 22.2., 8.3.,

22.3., 12.4., 26.4., 24.5., 21.6., 19.7., 16.8., 13.9., 11.10.

REISEVARIANTE

Auch buchbar als Privatreise mit täglicher Durchführung.

Anf R, Leistung PNH30502 AC (RX X ab 2

Pers. pro Buchung, RXXX Alleinreisender).

Pro Person in EUR

12 Tage/11 Nächte ab Phnom Penh/bis Ho Chi Minh Stadt

Reiseart TOUR Anf R Leistung PNH30510 AC

Unterbr

RX X

Gruppenreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.10. 2055 1662

Kind: 3-11 J.(im Zusatzbett wenn verfügbar)

Zusatznächte: Phnom Penh: buchbar auf Anfrage. Ho Chi Minh

Stadt: Avanti Hotel: Anf H, Leistung SGN01029 AC (RI A).

Hinweise: Obligatorischer Festtagszuschlag am 24.12. und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


50 VIETNAM KAMBODSCHA • GRUPPENREISE

z.B. vom 24.5. bis 6.6.

14 Tage/13 Nächte ab Hanoi/

bis Siem Reap lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 1.624

z Kreuzfahrt in der Halong Bucht mit

Übernachtung

z Hoi An: UNESCO-Weltkulturerbe

z Fahrt über den Wolkenpass nach Hue

z Schwimmende Märkte im Mekong Delta

z Dramatischer Schlusspunkt: Angkor Wat

Best of Vietnam & Kambodscha

Grab von Khai Dinh in Hue

Entdecken Sie die Schatzkammern Indochinas! Die Highlights in Vietnam von Nord nach

Süd werden Sie begeistern. Vor allem der Besuch der Halong-Bucht und des

Mekong-Deltas, genauso wie die kulturhistorischen Schätze Angkor Wats!

Wohlfühlgruppe

Hai Van Pass (Wolkenpass)

Deutschsprechende Reiseleitung

Auch als Privatreise buchbar

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Länderkombination

+ Halbpension zubuchbar

1. Tag: Hanoi

(Mo) Ankunft in Hanoi, der Hauptstadt Vietnams.

Transfer zu Ihrem Übernachtungshotel. Programmvorschlag:

Erkunden Sie die reizvolle Altstadt

Hanois bei einer ca. 2-stündigen Rikschafahrt (Ausflug

nicht im Reisepreis enthalten). Am Abend werden

Sie in die Welt der Wasserpuppenspiele entführt.

2 Nächte im May de Ville Old Quarter Hotel.

2. Tag: Hanoi

(Di) Am Morgen besuchen Sie auf einer Fahrt durch

die von französischer Kolonialarchitektur geprägte

Stadt u.a. den altehrwürdigen Literaturtempel und

die Einsäulenpagode. Im Anschluss machen Sie

einen Spaziergang durch die Altstadt Hanois mit

ihren 36 schmalen Gassen. Man sagt, dass es hier

für jede Ware eine Straße gibt. Sie entdecken die

französische Kolonialarchitektur inmitten der belebten

Straßen mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten

und Händlern und bekommen einen ersten Eindruck

der geschäftigen Metropole. Von dort aus schlendern

Sie zum Hoan Kiem See und besichtigen den

Ngoc Son-Tempel. (F)

3. Tag: Hanoi - Halong Bucht

(Mi) Am Morgen gegen 8:30 Uhr beginnt Ihre Fahrt

in Richtung Halong Bucht. Unterwegs können Sie

auf den Reisfeldern die Bauern mit ihrem einfachen

Arbeitsgerät beobachten. In der Bucht angekommen

gehen Sie an Bord Ihres Bootes. Sie besuchen

einige der wunderschönen Inseln rund um die Bucht

und genießen dann das Abendessen an Bord. Eine

Nacht an Bord einer Dschunke der Bhaya Classic

Cruise. (F, M, A)

4. Tag: Halong Bucht - Hoi An

(Do) Stehen Sie heute früh auf, um die atemberaubende

Landschaft der Halong Bucht zu genießen.

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Erkundungen

fort und entdecken, was Halong Bucht so einzigartig

macht. Die einzigartige Felsenlandschaft der Halong

Bucht mit ihren malerischen Buchten, entstanden

vor Jahrmillionen und von der UNESCO zum Weltnaturerbe

erklärt. Mehr als 3000 Kalksteinfelsen, teils

mit wunderschönen Grotten, wachsen hier aus dem

Meer – ein Kunstwerk der Natur, geformt von Wind

und Wetter. Vormittags gehen Sie am Tuan Chau

Pier von Bord. Transfer zum Flughafen Hanoi, Flug

nach Danang und Weiterfahrt nach Hoi An. 2 Nächte

im Belle Maison Hoi An Hotel. (F)

5. Tag: Hoi An

(Fr) Das zum Weltkulturerbe gehörende Hoi An

besticht durch seinen lieblichen Charme. Erkunden

Sie die gemütliche Altstadt mit ihren schmalen Gassen

und historischen Handelshäusern sowie die

überdachte Japanische Brücke und entdecken Sie

den chinesischen Charakter der Stadt. Eine Bootsfahrt

auf dem Thu Bon Fluss rundet das Tagesprogramm

ab. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien

Verfügung. Gönnen Sie sich in einem der hübschen

Cafés einen traditionellen vietnamesischen Kaffee

und genießen Sie das bunte Treiben der zauberhaften

Stadt. (F)

6. Tag: Hoi An - Hue

(Sa) Der Vormittag steht im Zeichen der landschaftlich

beeindruckenden Fahrt nach Hue, die

über den Hai Van Pass führt. Die Straße verläuft

durch bergige Landschaft mit spektakulären Ausblicken,

vorbei an kristallklaren Lagunen und idyllischen

Dörfern. In Hue angekommen besichtigen Sie

das idyllisch gelegene Königsgrab von Kaiser Minh

Mang. Sie erreichen die Thien Mu Pagode, die zu den

Wahrzeichen von Hue zählt und fahren von dort aus

mit dem Boot zurück nach Hue. Kulturhistorischer


GRUPPENREISE • VIETNAM KAMBODSCHA 51

Halong Bucht

Höhepunkt ist der Besuch des imposanten Kaiserpalastes,

welcher der „Verbotenen Stadt“ in Beijing

nachempfunden wurde. Hier haben Sie Gelegenheit,

viel Interessantes über Vietnams Vergangenheit

und das Leben der alten Kaiser zu erfahren. Eine

Nacht im Romance Hotel. (F)

7. Tag: Hue - Ho Chi Minh Stadt

(So) Nach einem zeitigen Frühstück Fahrt zum

Flughafen und Flug nach Ho Chi Minh Stadt. Auf dem

Programm steht der Besuch des einzigartigen Tunnelsystems

von Cu Chi, das während des Vietnamkriegs

mit bloßen Händen erbaut wurde. Nach dem

Mittagessen in einem lokalen Restaurant Rückfahrt

nach Ho Chi Minh Stadt. Eine Nacht im Windsor

Plaza Hotel. (F)

8. Tag: Ho Chi Minh Stadt - Can Tho

(Mo) Heute lernen Sie die Metropole Ho Chi Minh

Stadt kennen. Vormittags besichtigen Sie das quirlige

Chinatown, die Thien Hau Pagode und das

Hauptpostamt. Am Nachmittag fahren Sie nach Can

Tho im herrlichen Mekong Delta. Eine Nacht im Victoria

Can Tho Hotel. (F)

9. Tag: Can Tho - Chau Doc

(Di) Mit dem Motorboot geht es früh morgens zum

Schwimmenden Markt von Cai Rang. Erleben Sie

das bunte Treiben, bevor Sie mit dem Bus nach Chau

Doc fahren. Dort angekommen wechseln Sie erneut

auf ein Boot, um eine Fischfarm und ein Dorf der

Cham zu besuchen. Eine Nacht im Victoria Chau Doc

Hotel. (F)

10. Tag: Chau Doc - Phnom Penh

(Mi) Mit dem „Daily Cruiser Express“- oder „Blue

Cruiser“ fahren Sie gegen 7.00 Uhr per Boot nach

Phnom Penh (Dauer ca. 4,5 Std./Fahrt ohne Reiseleitung).

An der kambodschanischen Grenze bei

Vinh Xuong Erledigung der Einreiseformalitäten,

bevor Sie Phnom Penh gegen Mittag erreichen. Am

Internationalen Hafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung

in Empfang genommen und lernen Phnom

Penh bei einer Stadtrundfahrt kennen. Sie sehen

u.a. das Nationalmuseum, die Silberpagode und den

Wat Phnom Tempel, welcher der Stadt den Namen

gab. Eine Nacht im Sun and Moon Urban Hotel. (F)

11. Tag: Phnom Penh - Siem Reap

(Do) ca. 6-stündige Busfahrt nach Siem Reap. Nach

Ankunft in Siem Reap Check-in in Ihrem Übernachtungshotel.

Nachmittags erkunden Sie die königliche

Stadt Angkor Thom. Dort besichtigen Sie

Sehenswürdigkeiten wie den Bayon Tempel. Verwinkelte

Gänge, steile Treppen und eine Ansammlung

von über 200 lächelnden Gesichtern macht ihn

so einmalig. 3 Nächte im Lotus Blanc Resort. (F)

12. Tag: Siem Reap

(Fr) Vormittags haben Sie die Gelegenheit, den

Tempel Banteay Srei zu erkunden, der im späten 10.

Jahrhundert errichtet wurde. Unterwegs machen

Sie Halt in einem einheimischen Dorf und besuchen

Familien, die Palmzucker herstellen.Am Nachmittag

besichtigen Sie den einzigartigen Urwaldtempel Ta

Prohm. Dieser ist für Viele der faszinierendste aller

Tempel Angkors, da der Urwald den Tempel förmlich

verschlingt. (F)

13. Tag: Siem Reap

(Sa) Frühaufsteher haben die Möglichkeit, mit dem

Tuk Tuk den Sonnenaufgang über den Spitzen der

spektakulären Tempelstadt zu genießen. Rückfahrt

ins Hotel und Frühstück. Danach erfolgt die Besichtigung

von Angkor Wat - zweifelsohne ein Höhepunkt

Ihrer Reise: Erbaut im 12. Jahrhundert ist es

das grandioseste Bauwerk aller Khmer Tempel.

Weiter geht es in ländlichere Regionen, Sie machen

Halt und erleben eine kurze Segnungszeremonie

der lokalen Mönche der Umgebung. Mit einem Holzboot

unternehmen Sie eine beschauliche Bootsfahrt

auf dem Tonle Sap und erleben die besondere

Atmosphäre und das ländliche Leben am See. (F)

14. Tag: Siem Reap

(So) Heute endet Ihre Reise. Transfer zum Flughafen

und Beginn Ihres Anschlussaufenthaltes. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise und Transfers im klimatisierten Reisebus

und per Boot lt. Reiseverlauf

• Inlandsflüge in der Economy-Class mit nationalen

Fluggesellschaften lt. Reiseverlauf inkl. Gebühren

• 12 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse und der gehobenen Mittelklasse

sowie eine Nacht an Bord einer

Dschunke (RX X)

• 13x Frühstück (F), 1x Mittagessen (M), 1x Abendessen

(A)

• Deutschsprechende Reiseleitung, an Bord der

Dschunke englischsprechende Betreuung durch

das Schiffspersonal

• Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Maximalteilnehmerzahl: 25 Personen

• Mindestalter: 3 Jahre

• Visum nicht inklusive

• Jeder Gast erhält eine individuelle Trinkflasche, die

unterwegs aufgefüllt werden kann. Der Gebrauch

von Plastikflaschen soll auf diese Weise reduziert

werden.

• Bei später Ankunft am Abend des 1. Tages entfallen

der Besuch des Wasserpuppentheaters und

das Abendessen.

TERMINE

Montags: 2.11., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 7.12., 14.12.,

21.12., 28.12., 4.1., 11.1., 18.1., 25.1., 1.2., 22.2., 1.3., 8.3.,

15.3., 22.3., 29.3., 5.4., 12.4., 19.4., 26.4., 24.5., 28.6.,

26.7., 23.8., 20.9., 25.10.

REISEVARIANTE

Auch buchbar als Privatreise mit täglicher Durchführung.

Anf R, Leistung HAN00035 AC (RX X ab 2

Pers. pro Buchung, RXXX Alleinreisender).

Pro Person in EUR

14 Tage/13 Nächte ab Hanoi/bis Siem Reap

Reiseart TOUR Anf R Leistung HAN00025 AC

Unterbr

RX X

Gruppenreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-30.04. 2235 1697

01.05.-30.09. 2129 1624

01.10.-31.10. 2235 1697

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett wenn verfügbar).

Zusatznächte: Hanoi: May de Ville Old Quarter Hotel: Anf H, Leistung

HAN30557 AC (RI A); Siem Reap: Lotus Blanc Resort: Anf H,

Leistung REP01028 AC (RI A).

Hinweise: Auf Wunsch können Sie Halbpension dazu buchen (täglich

Abendessen im Rundreisehotel) (RX H). Obligatorischer Festtagszuschlag

am 24.12. und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


52 VIETNAM KAMBODSCHA • SCHIFFSREISE

z.B. vom 7.8. bis 14.8.

8 Tage/7 Nächte ab Ho Chi Minh Stadt/

bis Siem Reap lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 1.647

z Die Lebensader Indochinas geruhsam

entdecken

z 2 charmante Schiffe mit kolonialem Flair

z Schwimmende Märkte im Mekong Delta

z Idyllische Dörfer entlang des Flusses

z UNESCO-Weltkulturerbe Angkor Wat

Heritage Line – Mekong hautnah

Farbenfrohe Märkte entlang des Mekong, abwechslungsreiche Uferlandschaften und

traditionelle Dörfer in Vietnam und Kambodscha erleben Sie vom Wasser aus mit den

eleganten, kolonialen Flusskreuzfahrtschiffen.

The Jahan

CHARME

The Jayavarman

Transfers inklusive

In umgekehrter Richtung buchbar

Mehrere Varianten buchbar

Frühbuchervorteil

+ Vollpension inklusive

1. Tag: Ho Chi Minh Stadt - Cai Be

(Sa) Abholung von Ihrem separat gebuchten Hotel in

Ho Chi Minh Stadt um ca. 11:30 Uhr bzw. vom internationalen

Flughafen und Transfer zum Renaissance

Riverside Hotel. Von dort aus fahren alle Passagiere

der Flusskreuzfahrt gemeinsam nach My Tho (ca.

70 km). Entlang des Flusslaufs beginnen Sie ihre

Reise vorbei an abwechslungsreichen Uferlandschaften

und belebten Häfen. 7 Nächte an Bord Ihres

Flusskreuzfahrtschiffes. (M, A)

2. Tag: Cai Be - Tan Chau

(So) Ausflug mit kleineren Booten zum Schwimmenden

Markt von Cai Be, einer der farbenfrohsten

im Mekong Delta. Dann geht es weiter zur immergrünen,

idyllischen Insel Dong Hoa Hiep zwischen

Vinh Long und Cai Be.Sie besuchen hier eine kleine

familiengeführte Handwerksstätte. Bei Ankunft in

Sa Dec Fahrt mit einem traditionellen Sampanboot.

(F, M, A)

3. Tag: Grenzübergang Vinh Xuong - Phnom Penh

(Mo) Sie besuchen den kleinen Grenzort Tan Chau

und fahren mit dem „Xelois“, dem traditionellen Verkehrsmittel

dieses Ortes. Per Bootsausflug geht es

unter anderem zu den „Schwimmenden Häusern“.

Danach Besichtigung eines muslimischen

Cham-Dorfes. Gegen 19 Uhr erreicht das Schiff den

Pier in Kambodschas Hauptstadt. (F, M, A)

4. Tag: Phnom Penh

(Di) Sie entdecken den französischen Kolonialcharme

der Stadt während einer Rundfahrt (Silberpagode,

Nationalmuseum). Mittagessen in einem

lokalen Restaurant. Im Museum für Völkermord

erfahren Sie mehr über die Herrschaft der „Roten

Khmer“ und Kambodschas Vergangenheit und

besuchen Sie die Massengräber der „Killing Fields”.

(F, M, A)

5. Tag: Phnom Penh - Kampong Cham

(Mi) Das Schiff nimmt weiter Fahrt auf in Richtung

Angkor Ban - ein kleines Dorf, das hübsche Häuschen

und eine idyllische Atmosphäre bietet.

Sie machen Halt bei der „Green School“, die von der

Reederei unterstützt wird. Danach geht es mit dem

Bus zur Besichtigung des Tempels Wat Hanchey.

Steigen Sie die 291 Stufen zu Fuß hinauf, oder nehmen

Sie ein Motorrad-Taxi (nicht inklusive). (F, M, A)

6. Tag: Kampong Cham - Kampong Chhnang

(Do) Halt an der Insel Koh Oknha Tey (Seidenherstellung).

Mit dem Tuk Tuk geht es zu einem Handwerksbetrieb.

Sie werden von Mönchen bei einer

Zeremonie gesegnet und fahren mit einem Ochsenkarren

durch die tropische Umgebung. Ihr Schiff

fährt weiter nach Kampong Tralach entlang des sich

schlängelnden Tonle Sap Flusses. (F, M, A)

7. Tag: Kampong Chhnang - Tonle Sap

(Fr) Hier in Kampong Chhnang sind alle Gebäude auf

Stelzen auf dem Fluss erbaut. Mit dem Minibus geht

es zu einem ländlichen Dorf in der Nähe. Sie

schauen bei der Produktion von Palmzucker und

Töpferwaren zu und fahren weiter in Richtung Tonle

Sap. (F, M, A)

8. Tag: Siem Reap

(Sa) Um ca. 9 Uhr morgens erfolgt die Ausschiffung

in Siem Reap. Hoteltransfer oder zum internationalen

Flughafen. Ende der Reise.

Bei niedrigem Wasserstand (ca. Oktober-Juli)

erfolgt die Ausschiffung in Kampong Cham. Transfer

nach Siem Reap (ca. 4,5 Std. Fahrtzeit). Hoteltransfer

oder zum internationalen Flughafen.


SCHIFFSREISE • VIETNAM KAMBODSCHA 53

Informationen zu den Schiffen

Bordwährung: USD

Bordsprache: englisch

Kleiderordnung: Smart Casual

Trinkgelder: nicht inklusive

MV Jayavarman

2009 erbautes, elegantes Flusskreuzfahrtschiff mit

27 Kabinen im französischen Kolonialstil. 2 Kabinendecks

mit 27 Kabinen. Länge: 58 Meter, Breite: 11

Meter, Crew: insg. 40 Mitarbeiter. Auf dem Terrace

Deck befindet sich das „Indochine Restaurant“

sowie die Bar und die Lounge, auf dem Sun Deck

laden bequeme Liegestühle zum Sonnenbaden ein.

Hier befindet sich ein kleines Jacuzzi zum Erfrischen.

Zusätzlich mit Boutique, einer kleinen

Bücherei mit WLAN (nur teilweise verfügbar). Hier

können Gäste des Schiffs Bücher, CDs, iPods®,

Notebooks und Spiele ausleihen. Im „Apsara-Spa“

werden verschiedene Wellnessbehandlungen angeboten

(gegen Gebühr). Auch können Sie an vielfältigen

Aktivitäten wie Kochkursen oder an einer morgendlichen

Tai Chi-Stunde teilnehmen.

Superior-Kabine: ca. 21 qm (Main Deck). Mit Doppelbett,

Dusche/WC, Föhn, Bademantel/Hausschuhen,

Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe. Große

Panoramaglastür zum privaten Balkon (RX X).

Deluxe-Kabine: ca. 24 qm (Upper Deck) (RX1X).

Signature Suite: ca. 27 qm (Uppper Deck) (RX2X).

RV The Jahan

Eine Flusskreuzfahrt mit diesem 2011 erbauten, eleganten

Flusskreuzfahrtschiff mit 26 Kabinen steht

ganz im Zeichen der „British East India Company“.

Das schwimmende Boutique Hotel im Kolonialstil

wurde benannt nach Shah Jahan, dem Erbauer des

wohl romantischsten Bauwerks der Erde – des Taj

Mahals. Insgesamt 4 Decks, davon 2 Kabinendecks

mit insgesamt 26 Kabinen. Länge: 70 Meter, Breite:

12,5 Meter, Crew: insg. 40 Mitarbeiter. Auf dem Pool

Deck befindet sich ein kleiner Swimming-Pool mit

bequemen Sonnenliegen. Zum Sonnenuntergang

ist die „Funnel Bar“ der ideale Ort für einen kühlen

Cocktail und eine fabelhafte Aussicht. Im Restaurant

„Viceroy Dining Hall“ auf dem Upper Deck genießen

Sie westliche Speisen sowie vietnamesische und

Khmer Köstlichkeiten. Vom „Observatory“ mit seinen

weichen Sofas aus lässt sich die vorbeiziehende

Landschaft bestens beim High Tea beobachten.

Zusätzlich Lobby Lounge, Boutique und kleine

Bücherei mit WLAN (nur teilweise verfügbar). Hier

werden auch iPods®, DVDs und Laptops verliehen.

Kleines Spa (2 Behandlungsräume) mit verschiedenen

Wellnessbehandlungen (gegen Gebühr), Fitnessraum

und Dampfbad. Auf Wunsch können Sie

z.B. an einem Khmer Kochkurs oder an einer morgendlichen

Tai Chi-Stunde teilnehmen.

Superior-Kabine: ca. 29 qm (Main Deck). Hochwertig

ausgestattet mit Doppelbett, großzügiges

Badezimmer mit Dusche/WC, Föhn, Bademantel/

Hausschuhen, Minibar, Kaffee-/ Teezubereiter und

Safe. Große Panoramaglastür zum privaten Balkon

(RX X).

Deluxe-Kabine: ca. 29 qm (Upper Deck) (RX1X).

Signature Suite: ca. 36 qm (Main Deck) (RX2X).

Noble Suite: ca. 51 qm (Uppper Deck) (RX3X).

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Schiffsreise und Transfers lt. Reiseverlauf

• 7 Nächte an Bord in Kabinen der gebuchten Kategorie

(siehe Informationen zu den Schiffen)

• 6x Frühstück (F), 7x Mittagessen (M), 7x Abendessen

(A)

• Tagsüber Auswahl an alkoholfreien Getränken,

Säften sowie Kaffee und Tee

• Zusätzlich Auswahl an lokalem Bier und Wein zum

Mittag- und Abendessen

• Ausflüge, Besichtigungen, Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf

• Englischsprechendes Personal an Bord und während

der Ausflüge

• Hafensteuern

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Mindestalter: 5 Jahre

• Vor und nach der Schiffsreise ist die Buchung

eines Hotels in Ho Chi Minh Stadt und in Siem Reap

notwendig.

• Visum nicht inklusive

TERMINE

Samstags: 2020: 14.11., 28.11., 12.12., 26.12., 2021: 9.1.,

23.1., 6.2., 20.2., 6.3., 20.3., 3.4., 17.4., 10.7., 24.7., 7.8.,

21.8., 4.9., 18.9., 2.10., 16.10., 30.10., 13.11., 27.11., 11.12.,

25.12.

IHR SPARVORTEIL

Frühbucher: 5% bei Buchung bis 180 Tage vor

Anreise (nicht gültig im November und Februar)

REISEVARIANTE

• Auch buchbar in umgekehrter Richtung ab Siem

Reap/bis Ho Chi Minh Stadt (flussabwärts): Die

Einschiffung am 1. Tag erfolgt bei Niedrigwasser

(ca. Oktober-Juli) in Siem Reap. Abholung vom

Hotel um ca. 7 Uhr, Transfer nach Kampong Cham

(ca. 4,5 Std. Fahrtzeit) und Einschiffung. Bei Hochwasser

(ca. August-Oktober) Abholung von Ihrem

separat gebuchten Hotel um ca. 10 Uhr und Transfer

zum Victoria Angkor Resort. Von dort aus Fahrt

zum Tonle Sap und Einschiffung.

Anf R, Leistung REP00020 AC.

Termine: 2020: 21.11., 5.12., 19.12., 2021: 2.1., 16.1.,

30.1., 13.2., 27.2., 13.3., 27.3., 10.4., 24.4., 17.7., 31.7.,

14.8., 28.8., 11.9., 25.9., 9.10., 23.10., 6.11., 20.11.,

4.12., 18.12.

• Auch buchbar mit dem Schwesterschiff RV The

Jahan (gleiche Routen).

Ab Ho Chi Minh Stadt/bis Siem Reap

(flussaufwärts): Anf R, Leistung SGN00021 AC.

Termine: 2020: 7.11., 21.11., 5.12., 19.12., 2021: 2.1.,

16.1., 30.1., 13.2., 2.2., 13.3., 27.3., 10.4., 19.6., 3.7.,

17.7., 31.7., 14.8., 28.8., 11.9., 25.9., 9.10., 23.10., 6.11.,

20.11., 4.12., 18.12.

Ab Siem Reap/bis Ho Chi Minh Stadt

(flussabwärts): Anf R, Leistung REP00021 AC.

Termine: 2020: 14.11., 28.11., 12.12., 26.12., 2021: 6.2.,

6.3., 20.3., 3.4., 17.4., 26.6., 10.7., 24.7., 7.8., 21.8.,

4.9., 18.9., 2.10., 16.10., 30.10., 13.11., 27.11., 11.12.,

25.12.

Pro Person in EUR

8 Tage/7 Nächte ab Ho Chi Minh Stadt/bis Siem Reap

Reiseart TOUR Anf R Leistung SGN00020 AC

Unterbr RX X RX1X

Superior-Kabine Deluxe-Kabine

Zimmerbelegung 1 2 1 2

01.11.-18.12. 3676 2557 4352 3024

19.12.-31.12. 3786 2667 4462 3133

01.01.-31.03. 3850 2671 4471 3099

01.04.-31.05. 3022 2099 3577 2483

01.06.-30.09. 2492 1734 2854 1984

01.10.-31.10. 3850 2671 4471 3099

Kind: 5-11 J. (ohne Zusatzbett).

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


54

Vietnam

Traumstrände, scheinbar ohne Ende. Weit

über 3.000 Kilometer ist die Küste lang und

voller Erlebnisse – von der sagenumwobenen

Halong-Bucht bis zum Mekong-Delta

mit seinen schwimmenden Märkten. Und

hinter den Ufern? Dort bezaubert Vietnam

mit Kaiserstädten und Metropolen, Tempelanlagen

und fernöstlichen Traditionen

Hauptstadt Hanoi

Flughäfen Hanoi (HAN), Ho Chi Minh City

(Saigon, SGN), Da Nangh (DAD), Cam Ranh (CXR),

Pho Quoc (PQC), Hue (HUI)

Zeitverschiebung MEZ +7/MESZ +6 Stunden

Sprache

Vietnamesisch

Währung Dong (VND)

Ihre Urlaubsregionen

Vietnam: Der langgestreckte Küstenstaat in Südostasien

grenzt an China, Laos, Kambodscha und

das südchinesische Meer. Nach einer bewegten

Geschichte ist Hanoi in Nordvietnam die heutige

Hauptstadt des Landes. Hier warten auf die

Besucher viele Sehenswürdigkeiten, wie das

Viertel der 36 Gassen in der Altstadt, der Hoan-

Kiem-See, die Ein-Säulen-Pagode, das Wohnhaus,

Mausoleum und Museum von Ho Chi Minh

sowie die Überreste der Zitadelle Thang Long, die

2010 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt

wurde. Saigon, die frühere Hauptstadt des

Südens, wurde nach dem verstorbenen Staatschef

Nordvietnams in Ho-Chi-Minh-Stadt

umbenannt. Als weiterhin größte Stadt des Landes

mit 7,1 Millionen Einwohnern ist die Stadt am

Westufer des Saigon-Flusses bekannt für ein

pulsierendes Leben. Das Land am Mekong erwartet

Sie mit einer atemberaubenden Natur, faszinierender

Kultur, dynamischen Großstädten,

ausgezeichneter Küche und warmherzigen

Begegnungen. Faszinierende Kulturstätten, z. B.

in Zentralvietnam begeistern Besucher jedes Mal

aufs Neue und das schroffe Kalksteinfelsenmeer

der Halong-Bucht über türkisblauem Wasser.

Kilometerlange Sandstrände und goldfarbene

Dünenlandschaften und kristallklares Meer verleihen

der Küste Vietnams ihren Charme. Die

Regionen um Orte wie Hoi An, Nha Trang, Danang

und Phan Thiet oder auch Vietnams größte Insel

Phu Quoc oder die Insel Con Dao entwickeln sich

zu wunderschönen Badedestinationen.

Transfers

Mit DERTOUR beginnt die Entspannung schon bei

der Anreise. Dazu gehört auch ein Transfer nach

Maß! Je nach Flugziel sind oft verschiedene

Transfers zum Hotel buchbar, zum Beispiel per

Bus oder als Privattransfer. Wählen Sie einfach

die Variante, die Ihnen am besten gefällt! Die

zubuchbaren Transfers zu Ihrem Wunschhotel

finden Sie auf Seite 365-371

und auf www.informierender.de/transfers


GRUPPENREISE • VIETNAM 55

Vietnam Classic

Halong Bucht

Lernen Sie die Höhepunkte Vietnams kennen: Im Norden Hanoi, die Hauptstadt Vietnams,

in Zentral-Vietnam die Kaiserstadt Hue und im Süden die quirlige Metropole Ho Chi Minh

Stadt, das ehemalige Saigon.

z.B. vom 2.11. bis 9.11.

8 Tage/7 Nächte ab Hanoi/

bis Ho Chi Minh Stadt lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 927

z Kreuzfahrt durch die Halong Bucht mit

Übernachtung

z Fahrt über den Wolkenpass

z Auf dem Sampan-Boot durchs

Mekong Delta

CLASSICS

Wohlfühlgruppe

Garantierte Durchführung

Deutschsprechende Reiseleitung

Auch als Privatreise buchbar

Inlandsflüge inklusive

In umgekehrter Richtung buchbar

+ Halbpension zubuchbar

1. Tag: Hanoi

(Mo, Sa) Ankunft in Hanoi und Transfer zum Hotel.

Gegen 15 Uhr erkunden Sie die Altstadt Hanois und

besuchen das 1946 gegründete Café Giang. 2

Nächte im May de Ville City Center Hotel.

2. Tag: Hanoi

(Di, So) Stadtrundfahrt zum altehrwürdigen Literaturtempel,

zum Hoan Kiem See, zum Ngoc Son

Tempel und zur Einpfahlpagode. Wasserpuppentheater-Aufführung

am Abend. (F)

3. Tag: Hanoi - Halong Bucht

(Mi, Mo) Morgens geht die Fahrt zur einzigartigen

Halong Bucht, UNESCO Weltnaturerbe und eine der

schönsten Landschaften Südostasiens. Genießen

Sie die Fahrt durch die bizarre Welt der mehr als

1000 Kalksteinfelsen. Abendessen und eine Nacht

an Bord. Ca. 170 km (F, M, A)

4. Tag: Halong Bucht - Hoi An

(Do, Di) Rückfahrt nach Hanoi. Am Abend Flug nach

Danang und Fahrt nach Hoi An (UNESCO-Weltkulturerbe).

Eine Nacht im Hoi An Riverside Resort. (F)

5. Tag: Hoi An - Hue

(Fr, Mi) Sie erkunden die charmante Altstadt mit

ihren kleinen Galerien und Geschäften zu Fuß. Sie

sehen u.a. die überdachte Japanische Brücke und

besichtigen ein traditionelles Haus einer alteingesessenen

Händlerfamilie. Nachmittags Fahrt über

den Hai Van Pass nach Hue mit Foto Stopp. Eine

Nacht im Emm Hue Hotel. (F)

6.Tag: Hue - Ho Chi Minh Stadt

(Sa, Do) In Hue besichtigen Sie das idyllisch gelegene

Königsgrab von Tu Duc. Weiter führt Sie die

Fahrt zu der Thien Mu Pagode, auf einer Anhöhe am

nördlichen Ufer des „Parfüm-Flusses” gelegen.

Rückfahrt per Boot nach Hue. Am Nachmittag

erfolgt der Besuch des imposanten Kaiserpalasts

und danach der Flug nach Ho Chi Minh Stadt. 2

Nächte im Avanti Hotel. (F)

7. Tag: Mekong Delta

(So, Fr) Fahrt ins Mekong Delta. Sie unternehmen

eine Bootsfahrt mit Halt an einer Insel, wo einheimisches

Kunstwerk und Süßigkeiten aus Kokosnuss

hergestellt werden. Nach dem Mittagessen besichtigen

Sie je nach Route die einzigartige Architektur

der Vinh Trang Pagode (zeitabhängig), bevor Sie

nach Ho Chi Minh Stadt zurückkehren. (F)

8. Tag: Ho Chi Minh Stadt

(Mo, Sa) Sie besichtigen das alte Postamt und die

Kathedrale Notre Dame (beides von außen) sowie

die Than Dinh Kirche und den Than Dinh Markt.

Transfer zum Flughafen um ca. 12 Uhr. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Transfers und Gruppenreise im klimatisierten Reisebus

und per Boot lt. Reiseverlauf

• Inlandsflüge in der Economy-Class mit nationalen

Fluggesellschaften inkl. Gebühren

• 6 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der Mittelklasse und der gehobenen Mittelklasse,

eine Nacht auf einer Dschunke von

„Golden Cruise“ (RX X ab 2 Pers. pro Buchung,

RXXX Alleinreisender).

• 7x Frühstück (F), 1x Mittagessen (M), 1x Abendessen

(A)

• Örtliche wechselnde, deutschsprechende Reiseleitung,

an Bord der Dschunke englischsprechende

Betreuung durch das Schiffspersonal

• Reiseführer

HINWEIS

• Maximalteilnehmerzahl: 25 Personen

• Mindestalter: 3 Jahre

• Visum nicht inklusive

• Jeder Gast erhält eine individuelle Trinkflasche, die

unterwegs aufgefüllt werden kann.

TERMINE

Montags und samstags: 2.11., 7.11., 9.11., 14.11., 16.11.,

21.11., 23.11., 28.11., 30.11., 7.12., 14.12., 21.12., 28.12.,

2.1., 4.1., 9.1., 11.1., 16.1., 18.1., 23.1., 25.1., 30.1., 1.2., 20.2.,

22.2., 27.2., 1.3., 6.3., 8.3., 13.3., 15.3., 20.3., 22.3.,

27.3., 29.3., 5.4., 12.4., 19.4., 26.4., 3.5., 17.5., 7.6., 21.6.,

5.7., 19.7., 2.8., 16.8., 6.9., 20.9., 4.10., 18.10.

REISEVARIANTE

• Auch buchbar als Privatreise mit täglicher Durchführung.

Anf R, Leistung HAN00032 AC (RX X ab 2

Pers. pro Buchung, RXXX Alleinreisender).

• Die Privatreise ist auch buchbar in umgekehrter

Richtung (von Ho Chi Minh Stadt nach Hanoi).

Anf R, Leistung SGN00025 AC (RX X ab 2 Pers.

pro Buchung, RXXX Alleinreisender).

Pro Person in EUR

8 Tage/7 Nächte ab Hanoi/bis Ho Chi Minh Stadt

Reiseart TOUR Anf R Leistung HAN00014 AC

Unterbr

RX X

Gruppenreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-30.04. 1191 927

01.05.-31.10. 1279 1016

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett).

Transfers: Bei gebuchter Verlängerung der Gruppenreise in Phan

Thiet ist ein günstigerer Gruppentransfer nach der Rundreise individuell

zubuchbar. Anf ZUB, Leistung SGN99001 AC (T18H).

Zusatznächte: Hanoi: May de Ville City Centre Hotel: Anf H, Leistung

HAN01049 AC (RI A); Ho Chi Minh Stadt: Avanti Hotel Saigon: Anf H,

Leistung SGN01029 AC (RI A).

Hinweise: Auf Wunsch können Sie Halbpension dazubuchen (täglich

Abendessen im Rundreisehotel) (RX H). Obligatorischer Festtagszuschlag

am 24.12. und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


56 VIETNAM • GRUPPENREISE

z.B. vom 1.11. bis 11.11.

11 Tage/10 Nächte ab Hanoi/

bis Ho Chi Minh Stadt lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 1.082

z Fahrt über den Wolkenpass

z Malerisches Hoi An:

UNESCO-Weltkulturerbe

z Auf dem Sampan-Boot durchs

Mekong-Delta

Vietnam Kaleidoskop

Ein buntes Kaleidoskop voll vietnamesischer Kultur, Natur und Gastfreundschaft. Highlights

von Hanoi bis zur Metropole Ho Chi Minh Stadt im Süden, die UNESCO-Weltkulturerbestätten

Hoi An und Hue sowie das zauberhafte Mekong-Delta!

CLASSICS

Wohlfühlgruppe

Hoi An

Halongbucht

Deutschsprechende Reiseleitung

Auch als Privatreise buchbar

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

+ Halbpension zubuchbar

1. Tag: Hanoi

(So) Individuelle Ankunft in Hanoi, der Hauptstadt

Vietnams. Transfer zu Ihrem Übernachtungshotel.

Um ca. 15 Uhr machen Sie einen Spaziergang durch

die Altstadt Hanois mit ihren 36 schmalen Gassen.

Man sagt, dass es hier für jede Ware eine Straße

gibt. Sie entdecken die französische Kolonialarchitektur

inmitten der belebten Straßen des faszinierenden

Straßenviertels mit seinen zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten

und Händlern und bekommen

einen ersten Eindruck der geschäftigen Metropole.

Anschließend probieren Sie in einem gemütlichen

Café ein traditionelles vietnamesisches Heißgetränk

mit Kaffee und Eigelb. 3 Nächte im Larosa

Hotel.

2. Tag: Halong Bucht

(Mo) Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den

Weg zur Halong Bucht. Sie unternehmen eine ca.

4-stündige Bootsfahrt durch die einzigartige Felsenlandschaft

mit ihren malerischen Buchten, entstanden

vor Jahrmillionen und von der UNESCO zum

Weltnaturerbe erklärt. Mehr als 1.000 Kalksteinfelsen,

teils mit wunderschönen Grotten, wachsen hier

aus dem Meer – ein Kunstwerk der Natur, geformt

von Wind und Wetter. Auf der Rückfahrt nach Hanoi

besichtigen Sie ein Porzellan- und Keramikdorf.

Ankunft am späten Nachmittag in Hanoi. Der Abend

steht Ihnen für Unternehmungen zur freien Verfügung

und Sie haben Gelegenheit, die Altstadt zu Fuß

zu erkunden. (F, M)

3. Tag: Hanoi

(Di) Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Stadtrundfahrt

in Hanoi. Sie werden den altehrwürdigen

Literaturtempel erkunden und besichtigen außerdem

den Präsidentenpalast und die Einpfahlpagode,

die älteste Padoge in Hanoi. Anschließend geht es

zum Hoan Kiem See mit dem Ngoc Son Tempel. Am

Abend besuchen Sie eine Vorstellung des Wasserpuppentheaters

und erleben bei dieser Aufführung

eine typisch vietnamesische Kunstform. (F)

4. Tag: Hanoi - Hoi An

(Mi) Flug nach Danang und Weiterfahrt nach Hoi An.

Im 16. Jahrhundert eines der blühendsten Handelszentren

Südostasiens, zieht Hoi An heutzutage

seine Besucher mit seinem lieblichen Charme in den

Bann. Um ca. 14:30 Uhr erkunden Sie die gemütliche

Altstadt mit ihren schmalen Straßen und schönen

Handels- und Wohnhäusern und entdecken dabei

den chinesischen Charakter Hoi Ans. Sie besuchen

das Hoi An Museum, eine Chinesische Versammlungshalle

und laufen über die bekannte überdachte

Japanische Brücke auf Ihrem Rückweg zum Hotel. 2

Nächte im The Beach Little Boutique Hotel & Spa.

(F)

5. Tag: My Son

(Do) Heute geht die Fahrt nach My Son, der Hauptstadt

des alten Champa-Reiches vom 4. bis 12.

Jahrhundert. Sie besichtigen die Ruinen von ehemals

70 Bauwerken aus verschiedenen Epochen

der Cham. Die Cham-Kultur ist kulturell stark von

der indischen Kultur beeinflusst und teilt ebenfalls

hinduistische Glaubensvorstellungen. Nach Rückkehr

in die zauberhafte Stadt Hoi An steht Ihnen der

Nachmittag für eigene Unternehmungen zur freien

Verfügung. Bummeln Sie entlang des Thu Bon Flusses,

besuchen Sie eine der zahlreichen Kunstgalerien

oder genießen Sie einen traditionellen vietnamesischen

Kaffee in einem der gemütlichen Cafés

am Flussufer. (F)

6. Tag: Hoi An - Hue

(Fr) Der Morgen steht zur freien Verfügung. Unser

Programmvorschlag: 1-stündiger Rundgang durch


GRUPPENREISE • VIETNAM 57

Rathaus in Ho Chi Minh Stadt

das Silk Village (Ausflug nicht im Reisepreis enthalten).Gegen

11 Uhr geht die Fahrt weiter nach

Danang. Unterwegs machen Sie einen kurzen Foto-

Stopp an den Marmorbergen. Bevor es weiter nach

Hue geht, besuchen Sie das Cham Museum in

Danang. Das kaiserliche Hue war vom 15. Jahrhundert

bis 1945 Hauptstadt Vietnams. Die Fahrt dorthin

führt Sie über den Hai Van Pass, einer bergigen

Landschaft mit spektakulären Ausblicken, vorbei an

kristallklaren Lagunen und idyllischen Dörfern. Der

Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 2 Nächte

im Romance Hotel Hue. (F)

7. Tag: Hue

(Sa) Nach dem Frühstück steht der Besuch der Kaisergräber

des Tu Duc und Khai Dinh auf dem Programm,

die östlich am Huong Giang, dem „Parfumfluss“,

gelegen sind. Danach geht es weiter zur

Thien Mu Pagode, ein Wahrzeichen von Hue. Mit

dem Drachenboot fahren Sie im Anschluss auf dem

Parfümfluss zurück in die Stadt Hue. Nach dem Mittagessen

(nicht inklusive) besuchen Sie den imposanten

Kaiserpalast, welcher der „Verbotenen

Stadt“ in Beijing nachempfunden wurde. Hier haben

Sie Gelegenheit, viel Interessantes über Vietnams

Vergangenheit und das Leben der alten Kaiser zu

erfahren. (F, M)

8. Tag: Hue - Ho Chi Minh Stadt

(So) Nach dem Frühstück Flug von Hue nach Ho Chi

Minh Stadt, der pulsierenden Wirtschaftsmetropole

im Süden Vietnams. Am Nachmittag besichtigen Sie

die Sehenswürdigkeiten der Metropole, wie etwa

die Kathedrale Notre Dame und das Hauptpostamt.

Von dort aus gehen Sie weiter zum Opernhaus und

Wiedervereinigungspalast. Im Anschluss besuchen

Sie das Historische Museum und lernen mehr über

die Geschichte Vietnams. 3 Nächte im Equatorial

Hotel. (F)

9. Tag: Mekong Delta

(Mo) Ein ganztägiger Ausflug zum Mekong Delta

erwartet Sie heute. Sie fahren nach Cai Be und

unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Mekong mit

Halt an einer Insel, wo einheimisches Kunstwerk

und Süßigkeiten aus Kokosnuss hergestellt werden.

Das Mittagessen wird Ihnen in einem hübschen

Kolonialstil-Restaurant serviert, das sich in einem

tropischen Garten befindet. Nach dem Mittagessen

fahren Sie zurück nach Ho Chi Minh Stadt. (F, M)

10. Tag: Cu Chi

(Di) Auf einem Ausflug nach Cu Chi werden Sie das

einzigartige und sehr beeindruckende Tunnelsystem

besichtigen, welches im Vietnamkrieg mit bloßen

Händen erschaffen wurde und sich über mehrere

hundert Kilometer erstreckte. Am frühen

Nachmittag geht es wieder nach Ho Chi Minh Stadt.

Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen

zur freien Verfügung. (F)

11. Tag: Ho Chi Minh Stadt

(Mi) Entsprechend Ihres gebuchten Rück- oder

Weiterfluges Transfer zum Flughafen Ho Chi Minh

Stadt oder Beginn Ihres Anschlussaufenthaltes. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Reisebus und per Boot.

• Flughafentransfers

• Inlandsflüge in der Economy-Class mit nationalen

Fluggesellschaften lt. Reiseverlauf inkl. Gebühren.

• 10 Nächte in Hotels der Mittelklasse und der gehobenen

Mittelklasse (RX X)

• 10x Frühstück (F), 3x Mittagessen (M)

• Deutschsprechende Reiseleitung

• Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

(siehe Punkt 7 AGB)

• Maximalteilnehmerzahl: 25 Personen

• Mindestalter: 3 Jahre

• Visum nicht inklusive

• Für den nördlichen Teil Vietnams empfiehlt sich für

morgens und abends wärmere Kleidung.

• Jeder Gast erhält eine individuelle Trinkflasche, die

unterwegs aufgefüllt werden kann.Der Gebrauch

von Plastikflaschen soll auf diese Weise reduziert

werden.

TERMINE

Sonntags: 1.11., 8.11., 15.11., 22.11., 29.11., 6.12., 13.12.,

20.12., 27.12., 3.1., 10.1., 17.1., 24.1., 31.1., 21.2., 28.2.,

7.3., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 23.5.,

20.6., 18.7., 15.8., 12.9., 10.10.

REISEVARIANTE

• Auch buchbar als Privatreise mit täglicher Durchführung.

Anf R, Leistung HAN00033 AC (RX X ab 2

Pers. pro Buchung, RXXX Alleinreisender).

• Für Ihren anschließenden Badeaufenthalt empfehlen

wir die Reisevariante mit Hin- und Rücktransfer

nach/von Phan Thiet (RI X).

Im Anschluss an die Rundreise ist am 11. Tag der

Gruppentransfer ab Ho Chi Minh Stadt Hotel nach

Phan Thiet inkludiert. Dazu können Sie beliebig

viele Zusatznächte buchen, je nachdem, wie lange

Sie an der einladenden Mui Ne Bucht entspannen

möchten. Ende der Rundreise am Flughafen Ho

Chi Minh Stadt entsprechend Ihrer separat

gebuchten Zusatznächte.

Pro Person in EUR

11 Tage/10 Nächte ab Hanoi/bis Ho Chi Minh Stadt

Reiseart TOUR Anf R Leistung HAN00016 AC

Unterbr

RX X

Gruppenreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-30.04. 1431 1082

01.05.-31.10. 1520 1171

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett wenn verfügbar)

Zusatznächte: Hanoi: Larosa Hotel: Anf H, Leistung HAN01045 AC

(RI A); Ho Chi Minh Stadt: Equatorial Hotel: Anf H, Leistung

SGN01066 AC (RI A).

Hinweise: Auf Wunsch können Sie Halbpension dazu buchen (täglich

Abendessen im Rundreisehotel) (RX H). Obligatorischer Festtagszuschlag

am 24.12. und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


58 VIETNAM • PRIVATREISE

Die Gesichter Vietnams –

Vom Norden bis nach Zentralvietnam

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch Vietnam: von Hanoi mit seiner Altstadt, bis Hue,

mit seinen Kaisergräbern und Pagoden. Die Reise endet in der UNESCO-Weltkulturerbestadt

Hoi An, wo Sie vielfältige Verlängerungsmöglichkeiten erwarten!

z.B. vom 1.11. bis 8.11.

8 Tage/7 Nächte ab Hanoi/

bis Danang lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 1.200

z UNESCO Welterbe: Halong Bucht mit

Übernachtung auf dem Schiff

z Fahrt über den Wolkenpass

z Malerische Altstädte Hanoi und Hoi An

(UNESCO Weltkulturerbe)

Deutschsprechende Reiseleitung

Individuelle Verlängerungen

Privatreise, auch buchbar für Alleinreisende

+ Halbpension zubuchbar

1. Tag: Hanoi

Ankunft in Hanoi (bis 10 Uhr) und Transfer zum

Hotel. Um ca. 14 Uhr unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt

in Hanoi. Sie besuchen heute den Hoan

Kiem See, welcher direkt im Stadtzentrum liegt.

Hier sehen Sie den Ngoc Son Tempel, welcher am

nördlichen Ende des Hoan Kiem Sees liegt sowie

den Literaturtempel und die sehenswerte Altstadt.

2 Nächte im La Casa Hotel Hanoi.

2. Tag: Hanoi

Vormittags Besichtigung des Ho Chi Minh-Mausoleums,

welches den gläsernen Sarg von Ho Chi Minh

beherbergt (montags, freitags, an Nationalfeiertagen

sowie Juni-August geschlossen). Zudem

besichtigen Sie die sagenhafte Einpfahl-Pagode

(Chua Mot Cot). Das ehemailige „Musée de l’Ecole

d’Extrême Orient“ beherbergt Kunstgegenstände

aus der turbulenten Geschichte Vietnams (jeden

Montag der ersten Monatswoche geschlossen). Sie

laufen außerdem durch die Altstadt und sehen hier

Händler für jede denkbare Ware. (F)

3. Tag: Hanoi - Halong Bucht

Morgens Abfahrt zur Halong Bucht. Sie erreichen

den Tuan Chau Pier am Mittag und gehen an Bord

einer traditionellen chinesischen Holzdschunke. Los

geht die Fahrt vorbei an einigen der über 3000

Inseln. Sie haben Gelegenheit, das Panorama vom

Schiff aus zu genießen. Eine Nacht an Bord einer

Dschunke (Bhaya Cruise, Deluxe-Kabine). Ca. 180

km (F, M, A)

4. Tag: Halong Bucht - Hue

Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Dschunke

an weiteren Highlights der Halong-Bucht vorbei. Am

Tuan Chau Pier gehen Sie von Bord der Dschunke

und fahren zurück nach Hanoi. Flug nach Hue. 2

Nächte im Emm Hotel Hue. (F)

5. Tag: Hue

Sie lernen die Kaisergräber der Nguyen-Dynastie

kennen. Das Grab des Tu Duc befindet sich in einer

ruhigen Lage inmitten von bewaldeten Hügeln und

Seen. Das Grab von Khai Dinh ist das letzte Grab der

Nguyen Dynastie. Weiter geht es zur interessanten

Thien Mu Pagode und von dort aus mit dem Boot

auf dem Duftfluss zurück in die Stadt. Am Nachmittag

Besichtigung der alten Kaiserstadt. Bevor Sie zu

Ihrem Hotel zurückfahren, statten Sie dem Dong Ba

Markt einen Besuch ab. (F)

6. Tag: Hue - Hoi An

Fahrt nach Süden über malerische Gebirgsstraßen

über den Hai Van Pass nach Danang und weiter bis

nach Hoi An, eine malerische Stadt am Thu Bon

Fluss. 2 Nächte im The Beach Little Boutique Hotel

& Spa. Ca. 140 km (F)

7. Tag: My Son

Ausflug nach My Son. Die Tempelstätte der

Champa ist vergleichbar mit vielen anderen Stätten,

die von der indisch beeinflussten Zivilisation

errichtet wurden. Nach Rückkunft in Hoi An erkunden

Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu Fuß.

Hoi An gilt als die schönste Stadt Vietnams. Die

Japanische überdachte Brücke, die Chinesische

Versammlungshalle und das Hoi An Museum

erwarten Sie. (F)

8. Tag: Hoi An

Transfer zum Flughafen in Danang. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Transfers und Privatreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Pkw, per Flugzeug und Boot

• Inlandsflüge in der Economy-Class mit nationalen

Fluggesellschaften lt. Reiseverlauf inklusive

Gebühren

• 6 Nächte in Hotels der gehobenen Mittelklasse,

eine Nacht auf einer Dschunke der Bhaya Cruise

(Mittelklasse) (RX X ab 2 Pers. pro Buchung,

RXXX Alleinreisender).

• 7x Frühstück (F), 1x Mittagessen (M), 1 x Abendessen

(A)

• Örtlich wechselnde, deutschsprechende Reiseleitung.

An Bord der Dschunke englischsprechende

Betreuung durch das Schiffspersonal

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestalter: 3 Jahre

• Visum nicht inklusive

• Wir empfehlen die Kombination mit der Privatreise

Die Gesichter Vietnams – Der Süden.

• Jeder Gast erhält eine individuelle Trinkflasche, die

unterwegs aufgefüllt werden kann. Der Gebrauch

von Plastikflaschen soll auf diese Weise reduziert

werden.

TERMINE

Täglich: 1.11.-31.10.​

Pro Person in EUR

8 Tage/7 Nächte ab Hanoi/bis Danang

Reiseart TOUR Anf R Leistung HAN30333 AC

Unterbr

RX X

Privatreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.10. 1516 1200

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett)

Zusatznächte: Hanoi: La Casa Hotel: buchbar auf Anfrage.

Hinweise: Auf Wunsch können Sie Halbpension dazubuchen (täglich

Abendessen im Rundreisehotel) (RX H ab 2 Pers. pro Buchung,

RXXH Alleinreisender). 1 Person: im Einzelzimmer bei einer Mindestteilnehmerzahl

von 2 Personen pro Buchung. Auch buchbar für

eine alleinreisende Person (RXXX). Auf Anfrage reduzierte Preise

für Kleingruppen (ab 4 Personen) möglich. Obligatorischer Festtagszuschlag

am 24.12. und 31.12.


PRIVATREISE • VIETNAM 59

z.B. vom 1.11. bis 4.11.

4 Tage/3 Nächte ab Danang/

bis Ho Chi Minh Stadt lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 636

Die Gesichter Vietnams – Der Süden

Von Danang in Zentralvietnam aus geht es in Richtung Süden: Nach Ho Chi Minh Stadt, zu

den Tunneln von Cu Chi und ins zauberhafte Mekong Delta, wo es scheint, als sei die Zeit

stehen geblieben.

z Tunnelsystem des Vietkong

in Ho Chi Minh Stadt

z Mit dem Boot durchs Mekong-Delta

schippern

+ Deutschsprechende Reiseleitung

+ Privatreise, auch buchbar für Alleinreisende

+ Halbpension zubuchbar

1. Tag: Danang - Ho Chi Minh Stadt

Abholung von Ihrem separat gebuchten Hotel in

Danang oder Hoi An und Transfer zum Flughafen

Danang. Von dort aus Flug nach Ho Chi Minh Stadt.

Sie lernen heute die Metropole im Süden bei einer

ganztägigen Besichtigung näher kennen. Sie werden

u.a. die Kathedrale Notre Dame (von außen),

den Palast der Wiedervereinigung, Chinatown und

die Thien Hau Pagode besichtigen. Auch das Historische

Museum, der Besuch des Rathauses (von

außen) und der Hauptpost stehen auf dem Programm.

3 Nächte im Avanti Hotel Saigon.

2. Tag: Cu Chi - Tay Ninh

Nach dem Frühstück unternehmen Sie heute einen

Ausflug mit dem Speedboot auf dem Saigon River

nach Cu Chi (Gruppenausflug). Wegen der strategisch

günstigen Lage während des Vietnam Krieges

war Cu Chi ein wichtiger Stützpunkt. Der Vietkong

baute hier ein unterirdisches, 200 km langes

Tunnelsystem mit Kommandoständen, Krankenhäusern

und Schutzräumen, welches nie entdeckt

wurde. Manche der Tunnel wurden erweitert,

sodass auch Touristen hindurchkriechen können.

Rückkehr nach Ho Chi Minh Stadt am Nachmittag.

(F, M)

3. Tag: Mekong Delta

Ausflug in das idyllische und fruchtbare Mekong-

Delta – die „Reisschale“ Vietnams. Auf den Flussinseln

werden die kleinen Dörfer umspült von Mangroven

und hohe Kokospalmen wiegen im Wind. Sie

besuchen das Dorf Ben Tre und schippern mit einem

kleinen Boot auf dem Ham Luong Fluss. Sie schauen

in einem Familienbetrieb zu, wie Matten aus Kokosund

Schilffasern hergestellt werden und haben

Gelegenheit, mit den Einheimischen eine Tasse Tee

zu trinken. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach

Ho Chi Minh Stadt. (F)

4. Tag: Ho Chi Minh Stadt

Frühstück im Hotel und Transfer zum Flughafen. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Transfers und Privatreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Pkw und Boot

• 3 Nächte in genannten oder gleichwertigen Hotel

der gehobenen Mittelklasse (RX X ab 2 Pers. pro

Buchung, RXXX Alleinreisender).

• 3x Frühstück (F), 1x Mittagessen (M)

• Deutschsprechende Reiseleitung

• Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Reiseverlauf

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestalter: 3 Jahre

• Visum nicht inklusive

• Eine Vorübernachtung in Danang oder Hoi An

erforderlich

• Wir empfehlen die Kombinationen mit der Privatreise

Die Gesichter Vietnams -

Vom Norden bis nach Zentralvietnam.

Diese endet in Danang bzw. Hoi An.

• Jeder Gast erhält eine individuelle Trinkflasche, die

unterwegs aufgefüllt werden kann. Der Gebrauch

von Plastikflaschen soll auf diese Weise reduziert

werden.

TERMINE

Täglich: 1.11.-31.10.​

Pro Person in EUR

4 Tage/3 Nächte ab Danang/bis Ho Chi Minh Stadt

Reiseart TOUR Anf R Leistung HAN50555 AC

Unterbr

RX X

Privatreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.10. 746 636

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett)

Zusatznächte: Ho Chi Minh Stadt: Avanti Hotel Saigon: Anf H, Leistung

SGN01029 AC (RI A).

Hinweise: Auf Wunsch können Sie Halbpension dazubuchen (täglich

Abendessen im Rundreisehotel) (RX H ab 2 Pers. pro Buchung,

RXXH Alleinreisender). 1 Person: im Einzelzimmer bei einer Mindestteilnehmerzahl

von 2 Personen pro Buchung. Auch buchbar für

eine alleinreisende Person (RXXX). Auf Anfrage reduzierte Preise

für Kleingruppen (ab 4 Personen) möglich. Obligatorischer Festtagszuschlag

am 24.12. und 31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


60 VIETNAM • PRIVATREISE

Überdachte Japanische Brücke Hoi An

Trockene Halong Bucht

z.B. vom 1.11. bis 4.11.

4 Tage/3 Nächte ab/bis Danang

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 464

z Geschichtsträchtig: die

Königsgräber von Hue

z Idyllische Altstadt von Hoi An

(UNESCO-Weltkulturerbe)

z.B. vom 1.11. bis 3.11.

3 Tage/2 Nächte ab/bis Hanoi

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 405

z „Trockene“ Halong-Bucht

(UNESCO Weltkulturerbe)

z Drehort von King Kong –

„Kong, The Skull Island“

Stippvisite Zentralvietnam

Strand und Kultur – die perfekte Kombination.

Von Ihrem Baderesort aus besuchen Sie sehenswerte Stätten

wie My Son, das zauberhafte Hoi An und die Kaiserstadt Hue.

Im Herzen der Natur

Eine der beeindruckendsten Landschaften Nordvietnams:

Die „Trockene Halong Bucht“ mit Ihrem szenenreichen Panorama

und kleinen Flussläufen diente sogar bereits als Filmkulisse.

+ Deutschsprechende Reiseleitung

+ Privatreise, auch buchbar für

Alleinreisende

1. Tag: Danang - Hoi An

Abholung vom Flughafen oder von

Ihrem separat gebuchten Hotel in

Danang. Halbtagesausflug nach

Hoi An. Sie besichtigen die Chua Ong

Pagode aus dem Jahr 1653 sowie die

Versammlungshalle mit ihrem Tempel

sowie eines der alten chinesischen

Häuser und laufen über die überdachte,

japanische Brücke aus dem

17. Jhd. 3 Nächte im Little Hoi An

Beach Hotel & Spa. Ca. 60 km

2. Tag: Hue

Sehr früh morgens fahren Sie los in

Richtung Hue. Frühstück unterwegs

(Frühstücksbox). Sie beginnen mit

der Grabstätte von Minh Mang.

Danach sehen Sie die Tien Mu Pagode

und fahren von dort aus mit dem

Boot nach Hue. Am Nachmittag

wartet der Kaiserpalast auf Sie.

Sie schlendern über den Dong Ba

Markt und fahren am Abend über den

Wolkenpass zurück nach Danang.

Ca. 180 km (F)

3. Tag: My Son

Fahrt nach My Son, eine heilige Stätte

der Champa. Auf dem Rückweg nach

Danang besuchen Sie das Cham

Museum und die Linh Ung Pagode auf

der Son Tra Halbinsel. Ca. 100 km (F)

4. Tag: Hoi An - Danang

Transfer zum Flughafen Danang. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Privatreise und Transfers lt. Reiseverlauf

im klimatisierten Pkw

• 3 Nächte im genannten oder gleichwertigen

Hotel der gehobenen

Mittelklasse (RX X ab 2 Pers. pro

Buchung, RXXX Alleinreisender)

• 3x Frühstück (F)

• Deutschsprechende Reiseleitung

HINWEIS

• Mindestalter: 3 Jahre

• Visum nicht inklusive

• Jeder Gast erhält eine individuelle

Trinkflasche, die unterwegs aufgefüllt

werden kann.

TERMINE

Täglich: 1.11.-31.10.

REISEVARIANTE

Auch buchbar als Ausflugspaket ohne

Hotelübernachtung (RI X ab 2 Pers.

pro Buchung, RIXX Alleinreisender).

Pro Person in EUR

4 Tage/3 Nächte ab/bis Danang

Reiseart TOUR Anf R Leistung DAD30501 AC

Unterbr

RX X

Privatreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.10. 605 464

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett wenn verfügbar).

Hinweise: 1 Person: im Einzelzimmer bei einer

Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen pro

Buchung. Auch buchbar für eine alleinreisende

Person (RXXX). Auf Anfrage reduzierte Preise für

Kleingruppen (ab 4 Personen) möglich. Obligatorischer

Festtagszuschlag am 24.12. und 31.12.

+ Deutschsprechende Reiseleitung

+ Privatreise, auch buchbar für

Alleinreisende

+ Tägliche Abfahrten

1. Tag: Hanoi - Ninh Binh

Morgens Abholung (ca. 8 Uhr) von

Ihrem Stadthotel in Hanoi und Fahrt

nach Hoa Lu, die verfallene, alte

Hauptstadt der Dynastien Dinh und

Le aus dem 11. Jhd. Die Landschaft ist

spektakulär! Fahrt zur einzigartigen

Phat Diem Kathedrale (Zentrum des

Katholizismus in Nordvietnam).

2 Nächte im Ninh Binh Hidden Charm

Hotel. (M) Ca. 100 km

2. Tag: Trang An

Fahrt vom Hotel zur Bai Dinh Pagode

und weiter in das szenenreiche

Gebiet von Trang An, die sogenannte

„Trockene Halong Bucht“, das kürzlich

als UNESCO-Weltnaturerbe

anerkannt wurde. Sie steigen in ein

kleines Sampan-Boot und fahren den

kleinen Fluss entlang. Sie erreichen

den Höhlenkomplex von Trang An und

sehen u.a. die Sang Höhle, die Toi

Höhle und die Ba Giot Höhle. (F, M)

3. Tag: Ninh Binh - Hanoi

Hunderte von Stufen führen Sie zum

Hang-Mua-Tempel mit einem atemberaubenden

Blick über Tam Coc und

Ninh Binh. Auf dem Rückweg nach

Hanoi halten Sie auf einem lokalen

Markt (zeitabhängig). Ende der Reise

um ca. 16 Uhr an Ihrem separat

gebuchten Stadthotel oder am

Flughafen Hanoi. (F, M) Ca. 100 km

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Privatreise und Transfers lt. Reiseverlauf

im klimatisierten Pkw

• 2 Nächte im genannten oder gleichwertigen

Hotel der Mittelklasse

(RI X ab 2 Pers. pro Buchung, RIXX

Alleinreisender)

• 2x Frühst. (F), 2x Mittagessen (M)

• Deutschsprechende Reiseleitung

• Reiseführer

HINWEIS

• Visum nicht inklusive

• Mindestalter: 3 Jahre

• Eine Vorübernachtung in Hanoi

erforderlich

• Jeder Gast erhält eine individuelle

Trinkflasche, die unterwegs aufgefüllt

werden kann. Der Gebrauch

von Plastikflaschen soll auf diese

Weise reduziert werden.

TERMINE

Täglich: 1.11.-31.10.​

Pro Person in EUR

3 Tage/2 Nächte ab/bis Hanoi

Reiseart TOUR Anf R Leistung HAN30539 AC

Unterbr

RI X

Privatreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.10. 481 405

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett)

Hinweise: 1 Person: im Einzelzimmer bei einer

Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen pro

Buchung. Auch buchbar für eine alleinreisende

Person (RIXX). Auf Anfrage reduzierte Preise für

Kleingruppen (ab 4 Personen) möglich. Obligatorischer

Festtagszuschlag am 24.12. und 31.12.


PRIVATREISE • VIETNAM 61

Sapa

z.B. vom 1.5. bis 3.5.

3 Tage/2 Nächte ab/bis Hanoi

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 609

z Idyllische Berdörfer

entdecken

z Eintauchen in die Welt der

ethnischen Minderheiten

z.B. vom 1.11. bis 4.11.

4 Tage/3 Nächte

ab/bis Hanoi

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 464

z Koloniales Flair in Hanois

Altstadt

z UNESCO-Weltnaturerbe

Halong Bucht

Sapa - Faszinierende Bergwelten

Genießen Sie die malerische Berglandschaft Nordvietnams und

lassen Sie sich verzaubern von der Kultur und den Menschen der

im Norden lebenden Bergstämme.

Stippvisite Hanoi

Ein Kurzbesuch der Hauptstadt und der Highlights rund um

Hanoi: Von Hanois Altstadt bis zur szenenreichen Halong Bucht.

+ Deutschsprechende Reiseleitung

+ Privatreise, auch buchbar für

Alleinreisende

+ Halbpension zubuchbar

1. Tag: Hanoi - Sapa

Abholung von Ihrem Stadthotel in

Hanoi um ca. 8 Uhr und Fahrt (ca.

5 Std.) nach Sapa. Nachmittags Spaziergang

durch die herrliche Stadt

Sapa. Sie können das Bergpanorama

sowie das längste Schienensystem

Vietnams bewundern. 2 Nächte im

Amazing Hotel Sapa.

2. Tag: Sapa

Kurze Fahrt durch die beeindruckende

Landschaft des Sin Chai Valleys.

Im Dorf Ban Khoang ist die ethnische

Minderheit der Roten Zao zu

Hause. Weiter geht es zu den

Schwarzen Hmong in das Dorf Ta

Giang Phin. Dorfbesuch inkl. Mittagessen.

Eine szenenreiche, ca.

30-minütige Fahrt führt Sie bis zu

einem Wasserfall im Hoang Lien NP.

Von einem 2.047 Meter hoch gelegenen

Bergpass aus bietet sich ein

grandioser Ausblick. (F, M)

3. Tag: Sapa - Hanoi

Das Hmong-Dorf Ma Tra liegt ca.

5 km südöstlich von Sapa und bietet

einen szenenreichen Ausblick auf die

üppigen Reisterrassenfelder. Auf dem

Weg dorthin besuchen Sie zu Fuß das

hübsche Dorf Suoi Ho. Rückkehr nach

Hanoi um ca. 18 Uhr, Transfer in Ihr

separat gebuchtes Stadthotel oder

zum Flughafen. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Privatreise und Transfers lt. Reiseverlauf

im klimatisierten Pkw

• 2 Nächte im genannten oder gleichwertigen

Hotel der Mittelklasse

(RX1X ab 2 Pers. pro Buchung,

RX2X Alleinreisender)

• 2x Frühstück (F), 1x Mittagessen

(M)

• Deutschsprechende Reiseleitung

• Reiseführer

HINWEIS

• Visum nicht inklusive

• Mindestalter: 3 Jahre

• Jeder Gast erhält eine individuelle

Trinkflasche, die unterwegs aufgefüllt

werden kann.

• Eine Vorübernachtung in Hanoi

erforderlich

TERMINE

Täglich: 1.11.-31.10.​

Pro Person in EUR

3 Tage/2 Nächte ab/bis Hanoi

Reiseart TOUR Anf R Leistung HAN00021 AC

Unterbr

RX1X

Privatreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-30.04. 717 622

01.05.-30.09. 693 609

01.10.-31.10. 717 622

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett)

Hinweise: Auf Wunsch können Sie Halbpension

dazubuchen (RX1H ab 2 Pers. pro Buchung,

RX2H Alleinreisender). 1 Person: im Einzelzimmer

bei einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen

pro Buchung. Auch buchbar für eine

alleinreisende Person (RX2X). Auf Anfrage reduzierte

Preise für Kleingruppen (ab 4 Personen)

möglich. Obligatorischer Festtagszuschlag am

24.12. und 31.12.

+ Deutschsprechende Reiseleitung

+ Privatreise, auch buchbar für

Alleinreisende

+ Viele Mahlzeiten inklusive

1. Tag: Hanoi

Individuelle Ankunft am Flughafen

Hanoi (bis 11 Uhr). Halbtägige Stadtrundfahrt.

Sie besuchen im Ho Chi

Minh-Quarter das Stelzenhaus, den

Präsidentenpalast und die Einpfahlpagode.

Danach Spaziergang durch

den parkähnlichen Literaturtempel.

Von dort aus laufen Sie in die Altstadt.

3 Nächte im May de Ville City Centre

Hotel.

2. Tag: Halong Bucht

Um ca. 8:30 Uhr beginnt Ihr Tagesausflug

in die Halong Bucht. Sie

gehen an Bord Ihrer Dschunke und

lassen Sich bei einem leckeren Mittagessen

verwöhnen. Die 4-stündige

Bootsfahrt durch die Halong Bucht

führt Sie vorbei an über 3.000 Inseln,

die wie Kalksteinberge aus dem Wasser

hervorragen. Ca. 340 km (F, M)

3. Tag: Duong Lam

Sie lernen heute im Dorf Duong Lam

die ursprüngliche Seite Vietnams

kennen. Sie besichtigen den Mong

Phu Tempel und streifen durch die

schmalen Gassen des charmanten

Dorfes. Sie sehen außerdem den Ngo

Quyen Tempel und den alten Phung

Hung Tempel. Ca. 140 km (F, M)

4. Tag: Hanoi

Transfer zum Flughafen. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Transfers und Privatreise lt. Reiseverlauf

im klimatisierten Pkw

• 3 Nächte im genannten oder gleichwertigen

Hotel der gehobenen Mittelklasse

(RX X ab 2 Pers. pro

Buchung, RXXX Alleinreisender)

• 3x Frühstück (F), 2x Mittagessen

(M)

• Deutschsprechende Reiseleitung

• Eintrittsgelder und Besichtigungen

• Reiseführer

HINWEIS

• Visum nicht inklusive

• Mindestalter: 3 Jahre

• Jeder Gast erhält eine individuelle

Trinkflasche, die unterwegs aufgefüllt

werden kann.

TERMINE

Täglich: 1.11.-31.10. ​

Pro Person in EUR

4 Tage/3 Nächte ab/bis Hanoi

Reiseart TOUR Anf R Leistung HAN00028 AC

Unterbr

RX X

Privatreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.10. 565 464

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett wenn verfügbar)

Zusatznächte: Hanoi: Hotel May de Ville City

Centre: Anf H, Leistung HAN01049 AC (RI A).

Hinweise: 1 Person: im Einzelzimmer bei einer

Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen pro

Buchung. Auch buchbar für eine alleinreisende

Person (RXXX). Auf Anfrage reduzierte Preise

für Kleingruppen (ab 4 Personen) möglich. Obligatorischer

Festtagszuschlag am 24.12. und

31.12.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


62 VIETNAM • SCHIFFSREISE

Halong Bucht

z.B. vom 1.11. bis 2.11.

2 Tage/1 Nacht ab/bis Hanoi

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 222

Halong-Kreuzfahrt

an Bord der Emeraude

z UNESCO-Weltnaturerbe

Halong Bucht stilvoll erleben

Eine bizarre Welt von beinahe 2000 Kalkfelsen, die zum Teil mehrere

hundert Meter hoch aus dem Wasser ragen. Eine ideale

Umgebung für viele Fisch- und Korallenarten.

z.B. vom 1.5. bis 3.5.

2 Tage/1 Nacht ab/bis Hanoi

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 324

z UNESCO-Weltnaturerbe

Halong Bucht an Bord einer

Dschunke erleben

Halong Bucht mit der Dschunke

Genießen Sie die Schönheit der vielen kleinen Inseln, der Kalkfelsen

voller Höhlen und Grotten in smaragdgrünem Wasser und

erleben Sie die Halong Bucht vom Wasser aus.

+ Garantierte Durchführung

+ Tägliche Abfahrten

+ Viele Mahlzeiten inklusive

1. Tag: Hanoi - Halong Bucht

Morgens (ca. 8 Uhr) Abholung von

Ihrem Stadthotel in Hanoi und Fahrt

zu einem Treffpunkt in der Innenstadt.

Von dort aus Fahrt mit dem

Bus in Richtung Osten. Mittags gehen

Sie am Tuan Chau Pier an Bord der

Emeraude. Sie haben Gelegenheit, die

Schönheiten der Natur von Deck aus

zu bewundern. Eine Nacht an Bord

der Emeraude. Ca. 160 km (M, A)

2. Tag: Halong Bucht - Hanoi

Morgens nach einer Einführung in die

Kunst des Tai Chi nehmen Sie Ihr

Frühstück ein. Der Blick auf die vielen

kleinen Inseln der Bucht und auf das

smaragdfarbene Meer ist ein einzigartiges

Erlebnis. Gegen 11 Uhr gehen

Sie von Bord. Rückfahrt nach Hanoi

gegen 12 Uhr und Transfer zu Ihrem

Stadthotel. Ankunft um ca. 16:30 Uhr.

Ende der Reise. Ca. 160 km (F)

Informationen zum Schiff

Emeraude: Im Stil eines kolonialen

Raddampfers, mit 38 hochwertig eingerichteten

Kabinen. Das Schiff bietet

56 Meter Länge, 3 Decks, 2 Bars, ein

Restaurant, 2 Massageräume und

einen Beautysalon.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Transfers im klimatisierten Reisebus

und Schiffsreise lt. Reiseverlauf

per Boot

• Eine Nacht an Bord der Emeraude

(RX X)

• 1x Frühstück (F), 1x Mittagessen

(M), 1x Abendessen (A)

• Englischsprechende Betreuung

durch das Schiffspersonal

• Reiseführer

HINWEIS

• Visum nicht inklusive

• Weiterflug ab Hanoi nicht vor 19 Uhr

möglich

• Eine Vorübernachtung in Hanoi

erforderlich

• Wir empfehlen kleines Reisegepäck

• Schiffs- und Programmänderungen

vorbehalten

TERMINE

Täglich: 1.11.-31.10. ​

Pro Person in EUR

2 Tage/1 Nacht ab/bis Hanoi

Reiseart TOUR Anf R Leistung HAN00023 AC

Unterbr

RX X

Schiffsreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.10. 311 222

Kind: 5-11 J. (auf einer separaten Matratze)

0-4 J. (ohne Zusatzbett).

Transfers: Reiseende an Ihrem separat gebuchten

Hotel in Hanoi. Transfer zum Flughafen Hanoi:

Anf ZUB, Leistung HAN99001 AC (T10R).

Hinweise: Obligatorischer Festtagszuschlag am

24.12. und 31.12.

+ Garantierte Durchführung

+ Tägliche Abfahrten

+ Vollpension inklusive

1. Tag: Hanoi - Halong Bucht

Um ca. 8 Uhr morgens Abholung von

Ihrem Stadthotel in Hanoi und Transfer

mit dem Bus in die Halong Bucht.

Heute erkunden Sie Sung Sot, die

größte und eindrucksvollste Höhle

der Halong Bucht zu Fuß. Sie machen

anschließend Halt bei der Titov-Insel

und haben Gelegenheit, zum

schwimmen und entspannen. Eine

Nacht an Bord der Dschunke. Ca.

170 km (M, A)

2. Tag: Halong Bucht - Hanoi

Nach dem Frühstück an Bord besichtigen

Sie die Luon Höhle mit dem Beiboot.

Bei Ihrer Rückffahrt zum Hafen

haben Sie nochmals Gelegenheit, die

beinahe unwirkliche Szenerie der

bizarren Felsen zu bewundern. Mittagessen

an Bord oder in einem Restaurant

und Rückfahrt nach Hanoi.

Transfer zu Ihrem separat gebuchten

Stadthotel in Hanoi. Ende der Rundreise

gegen 17 Uhr. Ca. 170 km. (F, M)

Informationen zum Schiff

Ihr Kreuzfahrtschiff der „Golden

Cruise“ ist die moderne Version einer

ehemaligen hölzernen Dschunke. Sie

verfügt über 9-18 Kabinen auf 2 Decks

sowie über ein Restaurant und ein

Sonnendeck mit Sonnenliegen. Die

Kabinen sind ca. 22 qm groß und

bieten Dusche/WC, einen privaten

Balkon, Minibar und Klimaanlage.

Schiffsänderungen innerhalb des

gleichen Standards vorbehalten.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Transfers im klimatisierten Reisebus

• Schiffsreise lt. Reiseverlauf

• Eine Nacht auf einem Schiff der

Golden Cruise (Mittelklasse) (RX X)

• 1x Frühstück (F), 2x Mittagessen

(M) , 1x Abendessen (A)

• Englischsprechende Betreuung

durch das Schiffspersonal

• Reiseführer

HINWEIS

• Visum nicht inklusive

• Eine Vorübernachtung in Hanoi

erforderlich

• Wir empfehlen kleines Reisegepäck

TERMINE

täglich: 1.11.-31.10.​

Pro Person in EUR

2 Tage/1 Nacht ab/bis Hanoi

Reiseart TOUR Anf R Leistung HAN30531 AC

Unterbr

RX X

Schiffsreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-30.04. 581 346

01.05.-31.10. 529 324

Kind: 0-8 J. (ohne Zusatzbett).

Hinweise: Obligatorischer Festtagszuschlag am

24.12. und 31.12.


PRIVATREISE • VIETNAM 63

z.B. vom 1.11. bis 3.11.

3 Tage/2 Nächte

ab/bis Ho Chi Minh Stadt

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 368

Mekong-Delta

im Mekong Delta

z Per Boot das riesige Delta

entdecken

Eine Reise ins Mekong-Delta führt Sie in eine ursprüngliche Welt

voll vietnamesischer Gastfreundschaft, kleiner Inseln und lebenspendender

Flussläufe.

z.B. vom 1.6. bis 3.6.

3 Tage/2 Nächte

ab/bis Ho Chi Minh Stadt

lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 460

Mekong-Delta

mit dem Sampan-Boot

Schiffsbeispiel Song Xanh I

z Komfortabel mit dem privaten

Boot das Mekong Delta

entdecken

Sie entdecken das landschaftlich reizvolle Mekong-Delta mit seinen

Flussinseln und Märkten vom Wasser aus und entspannen

auf Ihrem traditionellen privaten Sampan-Boot.

SLOW

+ Deutschsprechende Reiseleitung

+ Privatreise, auch buchbar für

Alleinreisende

+ Halbpension zubuchbar

1.Tag: Ho Chi Minh Stadt - Can Tho

Abholung von Ihrem separat gebuchten

Stadthotel in Ho Chi Minh Stadt

um ca. 8 Uhr und Fahrt nach Cai Be.

Dort gehen Sie an Bord eines Sampan-Bootes,

mit dem Sie die Wasserwege

der Region auf ursprüngliche

Weise erkunden werden. Sie erkunden

die schmalen Kanäle und lernen

so das einfache Leben der Einheimischen

am Fluss kennen. Nachmittags

geht es mit dem Pkw weiter nach Can

Tho. 2 Nächte im TTC Can Tho Hotel.

(M)

2. Tag: Can Tho

Sehr früh am Morgen besuchen Sie

mit dem Boot den Schwimmenden

Markt von Cai Rang, einen der größten

und farbenfrohsten im Mekong-

Delta. Im Anschluss fahren Sie mit

dem Boot weiter zu einer Reisnudelfabrik

und besuchen auch eine Obstplantage.

Danach unternehmen Sie

eine kleine Fahrradtour durch die

ursprünglichen Dörfer der Region. (F)

3. Tag: Can Tho - Ho Chi Minh Stadt

Rückfahrt nach Ho Chi Minh Stadt.

Unterwegs besuchen Sie eine Khmer

Pagode sowie den Markt von Can

Tho. Ankunft in Ho Chi Minh Stadt,

Transfer zu Ihrem separat gebuchten

Stadthotel um ca. 15 Uhr. (F)

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Privatreise und Transfers lt. Reiseverlauf

im klimatisierten Pkw und

per Boot

• 2 Nächte im genannten oder gleichwertigen

Hotel der gehobenen Mittelklasse

(RX1X ab 2 Pers. pro

Buchung, RXXX Alleinreisender)

• 2x Frühstück, 1x Mittagessen

• Deutschsprechende Reiseleitung

• Eintrittsgelder und Besichtigungen

• Reiseführer

HINWEIS

• Mindestalter: 3 Jahre

• Visum nicht inklusive

• Eine Vorübernachtung in Ho Chi

Minh Stadt erforderlich

• Jeder Gast erhält eine individuelle

Trinkflasche, die unterwegs aufgefüllt

werden kann.

TERMINE

Täglich: 1.11.-31.10.​

Pro Person in EUR

3 Tage/2 Nächte ab/bis Ho Chi Minh Stadt

Reiseart TOUR Anf R Leistung SGN30505 AC

Unterbr

RX1X

Privatreise

Zimmerbelegung 1 2

01.11.-31.10. 418 368

Kind: 3-11 J. (im Zusatzbett).

Hinweise: Auf Wunsch können Sie Halbpension

dazubuchen (täglich Abendessen im Rundreisehotel)

(RX1H ab 2 Pers. pro Buchung, RXXH

Alleinreisender). 1 Person: eim Einzelzimmer bei

einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen

pro Buchung. Auch buchbar für eine alleinreisende

Person (RXXX). Auf Anfrage reduzierte

Preise für Kleingruppen (ab 4 Personen) möglich.

Obligatorischer Festtagszuschlag am 24.12.

und 31.12.

+ Mehrere Varianten buchbar

+ Privatreise

+ Vollpension inklusive

1. Tag: Ho Chi Minh Stadt - Sa Dec

Abholung (ca. 7:30 Uhr) von Ihrem

Stadthotel in Ho Chi Minh Stadt und

Fahrt nach Cai Be (ca. 2 Std. Fahrt).

Kleine Fahrradtour. Danach gehen Sie

an Bord der Song Xanh I. Fahrt in

Richtung Sa Dec und Halt bei einer

Ziegelsteinfabrik. 2 Nächte auf dem

Sampan-Boot. Ca. 110 km. (M, A)

2. Tag: Sa Dec - Can Tho

Marktbesuch und Spaziergang zum

historischen Haus von Marguerite

Duras (Film/Buch “Der Liebhaber”).

Nachmittags Besuch eines Cao Dai

Tempels. (F, M, A)

3. Tag: Can Tho - Ho Chi Minh Stadt

Frühstück an Bord und Besuch des

„Schwimmenden Marktes“ von Cai

Rang, wo Obst, Gemüse uvm. auf

dem Wasser verkauft werden. Ausschiffung

am Pier des Victoria Hotels

um ca. 10 Uhr und Fahrt nach Ho Chi

Minh Stadt (ca. 3,5 Std.). Transfer zu

Ihrem separat gebuchten Stadthotel

in Ho Chi Minh Stadt. Ende der Rundreise

um ca. 14:30 Uhr. Ca. 170 km (F)

Informationen zum Schiff

Song Xanh I (15 m lang, 3,5 m breit)

mit Wohnzimmer und Sonnendeck.

Dusche/WC und Schlafzimmer (nicht

klimatisiert, mit Ventilator). Internet

(mobile Daten, kein garantierter Empfang).

Schiffsänderung möglich.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

• Transfers (ohne Reiseleitung) im

klimatisierten Pkw , Privatreise im

privaten Sampan-Boot

• 2 Nächte auf dem Sampan-Boot

(Mittelklasse) inkl. Crew (3 Personen)

(RX X)

• 2x Frühstück (F), 2x Mittagessen

(M), 2x Abendessen (A)

• Kaffee, Tee und Mineralwasser

• Englischsprechende Reiseleitung

HINWEIS

• Visum nicht inklusive

• Mindestalter: 12 Jahre

TERMINE

Täglich: 1.11.-31.10.

REISEVARIANTE

Auch buchbar als 2-tägige Reisevariante

mit nur einer Nacht auf dem

Sampan-Boot (RX1X).

Pro Person in EUR

3 Tage/2 Nächte ab/bis Ho Chi Minh Stadt

Reiseart TOUR Anf R Leistung SGN30513 AC

Unterbr RX X RX1X

2 Nächte 1 Nacht

Zimmerbelegung 2 2

01.11.-10.02. 499 413

11.02.-18.02. 553 440

19.02.-31.05. 499 413

01.06.-31.10. 460 388

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


64

HANOI

HANOI

SAIGON

Opernhaus, Hanoi

Privatausflug Mein Hanoi

Stadtrundfahrt Hanoi

Tagesausflug Mekong Delta

Sie entdecken Ihr persönliches Hanoi ganz individuell.

Ihr eigener Fahrer gestaltet den Tag ganz

nach Ihren Wünschen!

Leistungen & Hinweise

z

Täglich zw. 9 und 17 Uhr, Dauer: ca. 8 Std.

z

Inkl. Transfers ab/bis Hotel

z

Deutschsprechende Reiseleitung

z

Preis ab 2 Personen​

Privatausflug (XAU6)

Pro Person ab/bis Hanoi € 67

LEISTUNG HAN30605 AC, ANF TA

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und ein

Einblick in das Alltagsleben der Vietnamesen

stehen bei diesem Halbtagesausflug auf dem

Programm!

Leistungen & Hinweise

z

Halbtägige Stadtrundfahrt

z

Täglich, ca. 4 Std., Abfahrt: ca. 8 Uhr

z

Inklusive Transfers ab/bis Ihrem gebuchten

Hotel

z

Deutschsprechende Reiseleitung​

Stadtrundfahrt (XSRF)

Pro Person ab/bis Hanoi € 42

LEISTUNG HAN30605 AC, ANF TA

Kommen Sie mit in die wunderschöne Natur des

Mekongdeltas

Leistungen & Hinweise:

z

Deutschsprechende, lokale Reiseleitung

z

Transfer ab/bis Hotel in Saigon

z

Mittagessen (exkl. Getränke)

z

Dauer ca. 10 Stunden

z

Tägliche Durchführung

z

Preis gültig ab 2 Personen

z

Programmänderung vorbehalten​

Tagesausflug (PX)

Pro Person ab/bis Saigon € 113

LEISTUNG SGN00503 AC, ANF RF

SAIGON

SAIGON

SAIGON

Notre Dame Kathedrale, Ho Chi Minh Stadt

Privatausflug Mein Saigon

Stadtrundfahrt Saigon

Gruppenausflug Tunnelsystem Cu Chi

Sie entdecken Ihr persönliches Saigon (Ho Chi

Minh Stadt) ganz individuell. Ihr eigener Fahrer

und Ihr privater Reiseleiter gestalten den Tag

ganz nach Ihren Wünschen, mit interessanten

Tipps und Infos.

Leistungen & Hinweise

z

Tägliche Durchführung, Dauer: ca. 8 Std.

(max.100 km)

z

Inkl. Transfers ab/bis Stadthotel

z

Deutschsprechende Reiseleitung ​

Privatausflug (XAU6)

Pro Person ab/bis Saigon € 65

LEISTUNG SGN30504 AC, ANF TA

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und ein

Einblick in das Alltagsleben der Vietnamesen

stehen bei diesem Halbtagesausflug auf dem

Programm!

Leistungen & Hinweise

z

Halbtägige Stadtrundfahrt, ca. 4 Std.

z

Inkl. Transfers ab/bis Ihrem gebuchten Hotel

z

Deutschspr. Reiseleitung

z

Preis gültig ab 2 Personen​

Stadtrundfahrt (XSRF)

Pro Person ab/bis Saigon € 38

LEISTUNG SGN30504 AC, ANF TA

Besuchen Sie die beeindruckenden Tunnel von

Cu Chi. Halbtägiger Ausflug mit dem Speedboot

zu den Tunnelsystemen von Cu Chi.

Leistungen & Hinweise

z

Englisch sprechende, lokale Reiseleitung

z

Transfer ab/bis Hotel in Saigon

z

Mittagessen (exkl. Getränke)

z

Dauer ca. 6,5 Stunden

z

Tägliche Durchführung​

Gruppenausflug (XAU2)

Pro Person ab/bis Saigon € 80

LEISTUNG SGN30504 AC, ANF TA


VIETNAM 65

HANOI

HANOI

HANOI

Wohnbeispiel Deluxe Room

Wohnbeispiel Deluxe

Wohnbeispiel Deluxe-Room

Meliá Hanoi 77777

Golden Silk Boutique Hotel 777

Mövenpick Hotel Hanoi 77777

+ Ideale Lage im Herzen von Hanoi

+ Schöne Aussicht auf die Stadt

+ Elegante Innenausstattung

+ In der Altstadt

+ Rooftop Bar mit schönem Ausblick

+ Wenige Gehminuten zur Innenstadt

+ Elegantes Hotel

+ Geschmackvoll eingerichtete Zimmer

LAGE

• zentral

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 306

• WLAN, in der gesamten Anlage

• 2 À-la-carte-Restaurants

• Bar

• 1 Pool

WOHNBEISPIEL

• Deluxe Room (RI), 31-35 qm, Stadtblick, Doppelbett,

Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig)

• Premium Room (RJ), 31-35 qm, Stadtblick, Doppelbett,

Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig)

• weitere Unterkünfte buchbar

ERLEBEN

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum​

LAGE

• zum Flughafen: Hanoi, ca. 30 km

• zentral, Altstadt

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 3 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 55

• Boutique-Hotel, komfortabel

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Souvenirshop

• Restaurant

• Pianobar, Rooftop-Bar, 2 Bars

WOHNBEISPIEL

• Deluxe (RI), 21-25 qm, Deluxe, 1 Bad, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), 1

TV (Flachbildschirm), Kaffee/Tee

• weitere Unterkünfte buchbar

ERLEBEN

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Saunabereich: Sauna, Dampfbad​

LAGE

• zentral

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 154

• WLAN, in der gesamten Anlage

• À-la-carte-Restaurant

• Lounge-Bar, Bar

WOHNBEISPIEL

• Superior-Room (RI), 26-30 qm, Doppel, 1 Bad, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe

• Deluxe-Room (RA), 31-35 qm, Doppel, 1 Bad, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe

• weitere Unterkünfte buchbar

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa​

z.B. am 11.12.

im Deluxe-Room mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 66

z.B. am 1.11.

im Deluxe mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 32

z.B. am 25.12.

im Superior-Room mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 51

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG HAN01017 AC

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG HAN01021 AC

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG HAN30552 AC

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


66 VIETNAM​

HO CHI MINH STADT

HO CHI MINH STADT

HO CHI MINH STADT

Wohnbeispiel Premier Cl. City View

Wohnbeispiel Deluxe

Hôtel des Arts Saigon 77777

Le Méridien Saigon 77777

InterContinental

Saigon 77777

Wohnbeispiel Deluxe Room

+ Zimmer mit Club-Leistungen buchbar

+ Im Herzen der Stadt gelegen

+ Höchstgelegener Infinitypool der Stadt

+ Luxushotel der bekannten Le Meridien Kette

+ Inmitten des Stadtzentrums

+ Salzwasserpool, Spa & Fitness-Center

+ Zentrale Lage

+ Zimmer mit Club Leistungen buchbar

LAGE

• zentral

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 168

• Parkplatz (kostenpflichtig)

• Garage (kostenpflichtig)

• WLAN, in der gesamten Anlage

• 2 À-la-carte-Restaurants

• 1 Pool: Infinity-Pool

WOHNBEISPIEL

• Deluxe (RI), 26-30 qm, Stadtblick, 1 Bad, Klimaanlage,

Safe (kostenpflichtig)

• Grand Deluxe (RIR), 26-30 qm, Stadtblick, 1 Bad,

Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig)

• weitere Unterkünfte buchbar

ERLEBEN

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Fitnessraum​

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• 2 À-la-carte-Restaurants

• 2 Buffetrestaurants

• Hallenbad

WOHNBEISPIEL

• Premier Classic City View (RI), 36-40 qm, Stadtblick,

Doppelbett, Klimaanlage

• weitere Unterkünfte buchbar

KINDER

• Hochstühle im Restaurant

TIPPS & HINWEISE

• Upgrade für Neububuchungen für den Zeitraum

01.11.-31.12.20

- mindestens 2 aufeinanderfolgende Übernachtungen:

Upgrade in die nächst höhere Zimmerkategorie

- mindestens 3 aufeinanderfolgende Übernachtungen:

Upgrade in das Club Classic River

View-Zimmer inkl. Club-Lounge-Zugang

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 305

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique, Minimarkt

• 3 À-la-carte-Restaurants

• Buffetrestaurant

• 1 Bar

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen, Liegestühle

WOHNBEISPIEL

• Deluxe Room (RI), 36-40 qm, 1 Bad, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig)

• weitere Unterkünfte buchbar

KINDER

• Kinderpool (außen)

• Hochstühle im Restaurant

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum​

z.B. am 13.5.

im Deluxe mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 94

z.B. am 13.5.

im Premier Classic City View mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 76

z.B. am 11.11.

im Deluxe-Room mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 81

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG SGN01072 AC

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG SGN01071 AC

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG SGN01062 AC


VIETNAM 67

HO CHI MINH STADT

HO CHI MINH STADT

HO CHI MINH STADT

Liberty Central

Saigon Centre 7777

Wohnbeispiel Deluxe-Zimmer

Liberty Central

Riverside Hotel 7777

Wohnbeispiel Premier River View

Golden Central

Hotel Saigon 7777

Wohnbeispiel Deluxe

+ City Hotel

+ City Hotel

+ City Hotel

LAGE

• zentral

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Parkplatz (kostenpflichtig)

• WLAN, in der gesamten Anlage

• À-la-carte-Restaurant

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Deluxe-Zimmer (RI), 21-25 qm, Dusche,

Klimaanlage, Kaffee/Tee

• Premier-Zimmer (RIA), 21-25 qm, Etage, oberen,

Stadtblick, Dusche, Klimaanlage, Kaffee/Tee

• weitere Unterkünfte buchbar

ERLEBEN

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Wellness-Center

• Saunabereich

• Massagen

• Fitnessraum​

LAGE

• zentral

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Parkplatz

• WLAN, kostenpflichtig, in der gesamten Anlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Deluxe City View Zimmer (RI), 21-25 qm, Stadtblick,

Klimaanlage, Minibar, Safe, Kaffee/Tee

• Premier River View Zimmer (RIX), 21-25 qm,

Flussblick, Klimaanlage, Minibar, Safe, Kaffee/Tee

• weitere Unterkünfte buchbar

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Saunabereich

• Massagen​

LAGE

• zum Flughafen: ca. 8 km

• zentral

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 17, Anzahl

Wohneinheiten: 120

• WLAN, in der gesamten Anlage

• À-la-carte-Restaurant

• Rooftop-Bar, Bar

• 1 Pool: auf der Dachterrasse

WOHNBEISPIEL

• Deluxe-Zimmer (RI), 21-25 qm, Stadtblick, 1 Bad,

Badewanne, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar,

Safe, 1 TV (Flachbildschirm), Telefon, Kaffee/Tee

• weitere Unterkünfte buchbar

ERLEBEN

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Massagen​

z.B. am 3.5.

im Deluxe-Zimmer mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 45

z.B. am 13.5.

im Deluxe City View Zimmer mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 59

z.B. am 11.11.

im Deluxe-Zimmer mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 42

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG SGN01056 AC

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG SGN01063 AC

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG SGN01068 AC

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


68 VIETNAM

PHU QUOC

+ 2 Spa-Anwendungen pro Tag/Person inklusive

+ Villen mit privatem Pool

+ Direkt am palmengesäumten Sandstrand

gelegen

Fusion Resort Phu Quoc 77777

Idealer Ort, um abzuschalten und den Rest der Welt für ein paar Tage zu vergessen:

private Pools und abgelegenen Gärten, strohgedeckte Villen, Blick auf Strand und

Flussufer sowie Fusion‘s All-Spa-Service.

WELLNESS

Garden Pool Villa

LAGE

• direkt am Strand

• zum Ortszentrum: Le Bat, ca. 18 km

• zum Flughafen: Phu Quoc, ca. 50 km

• zum Stadtzentrum: Duong Dong, ca. 40 km

• Sandstrand: gehört zur Anlage, ca. 400 m lang,

Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 130

• luxuriös

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique, Souvenirshop

• 2 À-la-carte-Restaurants

• Buffetrestaurant

• hoteleigene Strandbar, Poolbar

• Hotelbus (zum Phu Quoc International Flughafen)

• Sonnenterrasse

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

• 1 Pool: nur für Erwachsene, Sonnenschirme,

Liegen

WOHNBEISPIEL

• Garden Pool Villa (OAA), 121-150 qm, Villa,

Gartenblick, separater Wohnraum, 1 Bad, Dusche,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV,

Wasser kocher, Kaffee/Tee, Terrasse, Privatpool

• River Pool Villa (OAB), 151-200 qm, Villa, Flussblick,

separater Wohnraum, 1 Bad, Dusche, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV, Wasserkocher,

Kaffee/Tee, Terrasse, Privatpool

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre

• Spielplatz (außen)

• Kinderpool (außen)

• Babysitter-Service (kostenpflichtig)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Saunabereich: Sauna, Dampfbad

• Beachvolleyball, im Hotel

• Tischtennis

• Fitnessraum

• Yoga, Tai Chi

• Kajak

TIPPS & HINWEISE

• Transfer ab/bis Flughafen Phu Quoc inklusive.

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung PQC01011 AC

Unterbr OAAA OABA OACA OUAA

Zimmerkategorie Garden

Pool Villa

River Pool

Villa

Ocean

Pool Villa

Pool Villa

River 2BR

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(5)

01.11.-16.02. 234 269 293 423

17.02.-29.04. 179 214 238 368

30.04.-02.05. 234 269 293 423

03.05.-31.10. 179 214 238 368

Frühbucher: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt

vom 1.11.-19.12., 9.1.-7.2., 17.2.-29.4. und 3.5.-31.10. sparen Sie 20%,

bei Buchung bis 45 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom

1.11.-19.12., 9.1.-7.2., 17.2.-29.4. und 3.5.-31.10. sparen Sie 15%.

Spar termine: 4 = 3 Aufenthalt 1.11.-19.12., 9.1.-7.2., 17.2.-29.4.,

3.5.-31.10. Halbpension (H): + EUR 46, Kinder bis 5 Jahre inklusive,

von 6 bis 11 Jahren + EUR 24. Vollpension (V): + EUR 76, Kinder bis

5 Jahre inklusive, von 6 bis 11 Jahren + EUR 39. An-/Abreise: täglich.

Mindestaufenthalt: 1 Nacht, 3 Nächte vom 30.12. bis 2.1.


VIETNAM 69

PHU QUOC

PHU QUOC

+ Im Stil einer traditionell vietnamesischen

Universität erbaut

+ In einer traumhaften Bucht mit

feinem weißen Sandstrand gelegen

+ Große Auswahl besonderer

Aktivitäten

+ Besonderes Restaurant-Konzept,

sowie den auf der vorgelagerten

Insel angesagten Rock Island Club

+ Großzügige Ocean Villen mit

Außendusche und Tagesbett auf

der Veranda

JW Marriott Phu Quoc

Emeralds Bay 77777

Die Eleganz des edlen Resorts ist außergewöhnlich. Seine

Architektur ist eine Hommage an die historische Universität

Lamarck, die von Bill Benesly entworfen wurde.

Wohnbeispiel Ocean View

Nam Nghi Resort 77777

Die luxuriöse Hotelanlage ist im modernen Design unter Verwendung

hochwertiger, natürlicher Materialien und traditioneller,

vietnamesischer Handwerkskunst erbaut.

PREMIUM

LAGE

• direkt am Strand: Khem Beach

• zum Ortszentrum: An Thoi, ca. 5 km

• ruhig

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

Luxury

• Anzahl Wohneinheiten: 234

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique

• 4 À-la-carte-Restaurants

• Buffetrestaurant

• Snackbar, Bar

• Gartenanlage

• 3 Pools: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Emerald Bay View (RI), 51-60 qm,

Meerblick, Gartenblick, Poolblick

(seitlich), Klimaanlage, Safe, Balkon

(möbliert)

• Le Jardin (RJ), 51-60 qm, untere,

Etage, Poollage, Gartenblick, Klimaanlage,

Safe, Terrasse (möbliert)

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Saunabereich

• Beachvolleyball

• Fitnessraum

• Schnorcheln

• Fahrradverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Massagen

• Tauchen

• Tauchschule​

LAGE

• direkt am Strand

• zum Stadtzentrum: Duong dong,

ca. 23 km

• ruhig, ländlich

• Sandstrand: gehört zur Anlage,

Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 114

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique

• 2 À-la-carte-Restaurants

• 1 Buffetrestaurant

• Poolbar, Bar

• Gartenanlage

• 1 Pool: Infinity-Pool, Sonnenschirme,

Liegen

WOHNBEISPIEL

• Garden Villa (OA), Villa, Gartenblick,

Doppelbett, 1 Bad, Klimaanlage,

Safe (kostenpflichtig), Terrasse

(möbliert), bei Ankunft im Zimmer

Obst, Wasser

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Yoga, Meditation

• Schnorcheln

• Fahrradverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Massagen

TIPPS & HINWEISE

• Transfer ab/bis Flughafen Phu Quoc

inklusive.

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung PQC01010 AC

Unterbr RI A RJ A

Zimmerkategorie

Emerald Bay Le Jardin

View

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3)

01.11.-21.12. 223 250

22.12.-10.01. 333 361

11.01.-30.04. 254 282

01.05.-31.10. 223 250

Frühbucher: Bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 25%, bei

Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 22.12.-10.1. sparen Sie 15%, bei Buchung bis 45 Tage

vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-21.12. und 11.1.-31.10. sparen Sie 15%. Halbpension (H): + EUR 48,

Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 25. Vollpension (V): + EUR 86, Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 43.

An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 3 Nächte vom 22.12. bis 10.1.

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung PQC01013 AC

Unterbr OA A RIBA RICA OB A

Zimmerkategorie Garden Villa Ocean View

Deluxe

Ocean View Suite Sunrise Ocean

Front Villa

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(2) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-19.12. 83 89 113 137

20.12.-05.01. 172 178 202 226

06.01.-04.02. 83 89 113 137

05.02.-31.10. 172 178 202 226

Frühbucher: Bei Buchung bis 30 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-19.12., 6.1.-4.2. und 18.2.-31.10.

sparen Sie 10%. Spartermine: 5 = 4 Aufenthalt 1.11.-19.12., 6.1.-4.2., 18.2.-31.10., 6 = 5 Aufenthalt 20.12.-5.1.,

5.2.-17.2. Halbpension (H): + EUR 47, Kinder bis 5 Jahre inklusive, von 6 bis 11 Jahren + EUR 24. Vollpension (V):

+ EUR 92, Kinder bis 5 Jahre inklusive, von 6 bis 11 Jahren + EUR 47. An-/Abreise: täglich.

Mindestaufenthalt: 2 Nächte, 3 Nächte vom 20.12. bis 5.1., 5.2. bis 17.2., 20.12. bis 7.1. und 24.1. bis 10.2.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


70 VIETNAM​

PHU QUOC

PHU QUOC

+ Direkt am Strand in einer

tropischen Gartenanlage

+ Transfer ab/bis Phu Quoc inklusive

+ Erstklassiger Service

+ Boutique Resort mit einem üppig

bepflanzten Garten

+ 420 qm großer Überlaufpool

+ Transfer ab/bis Flughafen Phu

Quoc

MGallery La Veranda Resort Phu

Quoc 77777

Unberührte tropische Naturlandschaft mit Hügeln, Wäldern, weißen

Sandstränden und türkisblauem Meer – und Sie mittendrin.

Lassen Sie sich in diesem luxuriösen Strandhotel verwöhnen.

Wohnbeispiel Deluxe Sea View

Salinda Resort Phu Quoc Island 77777

Im Spa des luxuriösen Strandresorts erleben Sie die belebenden

Kräfte von Zitronengras, Jasmin und Ingwer. Eine Oase der Entspannung!

PREMIUM

LAGE

• direkt am Strand: von Duong Dong

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 70

• Boutique-Hotel

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique

• À-la-carte-Restaurant

• Buffetrestaurant

• hoteleigene Strandbar

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Deluxe Garden (RAQ), 36-40 qm,

Deluxe, Gartenblick, 1 Bad, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe,

Balkon oder Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderpool (außen)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Beachvolleyball

• Fitnessraum

• Fahrradverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Massagen

• Yoga

• Wasserski

• Tauchen

TIPPS & HINWEISE

• Transfer ab/bis Flughafen Phu Quoc

inklusive

LAGE

• direkt am Strand: Long Beach

• zum Flughafen: Phu Quoc, ca. 5 km

• Sandstrand: gehört zur Anlage,

Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Gebäude: 1,

Anzahl Wohneinheiten: 120

• Parkplatz

• modern

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique

• 3 À-la-carte-Restaurants

• Poolbar, Bar

• Roomservice (kostenpflichtig)

• Gartenanlage

• 1 Pool: Infinity-Pool, 420 qm,

Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Deluxe Hill View (RAQ), 41-45 qm,

Doppel, Straßenblick, rollstuhlgerecht

(Zimmer auf Anfrage buchbar),

1 Bad, Dusche, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV,

Balkon oder Terrasse

• Deluxe Garden View (RAP),

41-45 qm, Doppel, Gartenblick,

1 Bad, Dusche oder Badewanne,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, 1 TV, Balkon oder Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Abendanimation

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Wasserski​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung PQC01002 AC

Unterbr RAQA RACA RAMA RAFA

Zimmerkategorie Deluxe Garden Premier Garden Premier Ocean Classic Villa

Garden

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-22.12. 142 156 175 190

23.12.-07.01. 179 194 213 228

08.01.-30.04. 142 156 175 190

01.05.-31.10. 92 107 126 140

Frühbucher: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-22.12. und 8.1.-30.4. sparen Sie

10%, bei Buchung bis 30 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.5.-31.10. sparen Sie 10%. Spartermine:

4 = 3 Aufenthalt 1.5.-31.10., 7 = 6 Aufenthalt 1.11.-22.12., 8.1.-31.10. Halbpension (H): + EUR 53, Kinder bis

3 Jahre inklusive, von 4 bis 11 Jahren + EUR 27. Vollpension (V): + EUR 81, Kinder bis 3 Jahre inklusive, von

4 bis 11 Jahren + EUR 41. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht.

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung PQC01004 AC

Unterbr RAQA RAPA

Zimmerkategorie Deluxe Hill View Deluxe Garden

View

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3)

01.11.-22.12. 124 132

23.12.-07.01. 208 221

08.01.-08.04. 148 157

09.04.-31.10. 77 84

Frühbucher: Bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-22.12., 8.1.-29.4. und 3.5.-31.10.

sparen Sie 15%, bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-22.12., 8.1.-29.4. und 3.5.-31.10.

sparen Sie 10%, bei Buchung bis 30 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-22.12., 8.1.-29.4. und 3.5.-31.10.

sparen Sie 5%. Halbpension (H): + EUR 54, vom 9.4. bis 31.10. + EUR 36, Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 18,

vom 1.11. bis 8.4. von 6 bis 11 Jahren + EUR 28.


VIETNAM 71

PHU QUOC

+ Direkte Strandlage

+ Kombiniert Glamour mit vietnamesischem

Charme

+ Verlockende Strandrestaurants

+ Höchste Skybar der Insel

InterContinental Phu Quoc

Long Beach Resort 77777

Das Hotel begeistert mit dem Ausblick auf üppig bewachsene Hügel, Landschaftsgärten

und den glitzernden Ozean. In den Unterkünften vereint sich landestypischer Charme

mit modernem Komfort à la InterContinental.

Wohnbeispiel Resort Classic

LAGE

• direkt am Strand

• zum Flughafen: Phu Quoc, ca. 11 km

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 19, Anzahl

Wohneinheiten: 459

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Restaurant

• Café, Rooftop-Bar, Bar

• Sonnenterrasse, Gartenanlage

• 4 Pools: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Resort Classic (RI), 46-50 qm, Gartenblick, Lagunenblick,

1 Bad, Dusche, Badewanne, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig), TV

(Sat-TV, Flachbildschirm), Kaffee/Tee, Balkon

oder Terrasse, hochwertige Badartikel, bei

Ankunft im Zimmer Obst

• Resort Classic Ocean View (RA), 46-50 qm,

Meerblick oder Gartenblick oder Poolblick, 1 Bad,

Dusche, Badewanne, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe (kostenpflichtig), TV (Sat-TV, Flachbildschirm),

Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse,

hochwertige Badartikel, bei Ankunft im Zimmer

Obst

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderclub/Miniclub

• Spielplatz (außen)

• Kinderpool (außen)

• Babysitter-Service (kostenpflichtig)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Wellness-Center

• Whirlpool

• Saunabereich: Finnische Sauna

• Massagen

• kosmetische Anwendungen

• Beachvolleyball

• Aerobic

• Kanu

• Jetski

• Golfplatz vorhanden​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung PQC01120 AC

Unterbr RI A RA A SA A FA A

Zimmerkategorie

Resort

Classic

Resort

Classic

Ocean

View

Panoramic

Suite

Family

Suite -

2BR

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(2) 2(2) 2(3) 2(5)

01.11.-05.01. 223 247 337 343

06.01.-09.02. 164 187 253 283

10.02.-20.02. 223 247 337 343

21.02.-31.10. 164 187 253 283

Frühbucher: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt

1.11.-31.03. und 30.4.-3.5. 10% Erm., bei Buchung bis 30 Tage vor

Anreise und Aufenthalt 1.4.-29.4. und 4.5.-31.10. Erm. 10%. Preisvorteil:

10% Erm. ab 9 Nächten für Aufenth. vom 1.11.-31.12., 5% Erm.

ab 7 Nächten für Aufenth. vom 1.11.-31.10., 10% Erm. ab 10 Nächten

für Aufenth. vom 1.1.-31.10. Halbpension (H): + EUR 56, Kinder bis 5

J. inkl. Vollpension (V): + EUR 100, Kinder bis 5 J. inkl.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


72 VIETNAM​

PHU QUOC

PHU QUOC

+ Infinity-Pool mit Meerblick

+ Eingebettet in tropische Gärten

und unberührte Natur

+ Moderne und komfortable Zimmer

+ Direkte Strandlage

+ Weitläufiges, modernes Resort

+ Tägliche Mövenpick Chocolate

hour

Wohnbeispiel Beach House-Zimmer

SOL by Meliá Phu Quoc 77777

Das moderne Relax-Hotel liegt direkt am Strand von Truong in

einer unberührten Umgebung. Erleben Sie das Robinson-Crusoe-Gefühl!

Wohnbeispiel Superior Sea View

Mövenpick Resort Waverly

Phu Quoc 77777

Moderner Lifestyle trifft vietnamesische Gastfreundschaft! Lassen

Sie sich mit landestypischem Charme und hohem Komfort in

einer wunderschönen Umgebung verwöhnen.

LAGE

• direkt am Strand: Bai Truong Beach

• zum Ortszentrum: Duong Dong, ca.

14 km

• ruhig

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 284

• WLAN, in der gesamten Anlage

• 2 À-la-carte-Restaurants

• Buffetrestaurant

• hoteleigene Strandbar, Bar

• Gartenanlage

• 3 Pools: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Standard-Zimmer (RIA), 31-35 qm,

Meerblick, Gartenblick, 1 Doppelbett,

1 Bad, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, Balkon (möbliert)

• Superior-Zimmer (RIB), 46-50 qm,

Meerblick, Gartenblick, Poolblick,

Doppelbett, 1 Bad, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe, Balkon

(möbliert)

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension,

Alles inklusive

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Yoga

• Fahrradverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Massagen​

LAGE

• direkt am Strand: Ong Lang Beach

• Sandstrand

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 421

• modern, charmant/mit Flair

• WLAN, im Zimmer

• Souvenirshop

• 2 Restaurants

• hoteleigene Strandbar, Poolbar, Bar

• Hallenbad

• 4 Pools: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Superior Sea View (RI), 31-35 qm,

Superior, Meerblick, Dusche, Badewanne,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, TV (Flachbildschirm),

Kaffee/Tee, Balkon

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension,

Alles inklusive

KINDER

• Kinderclub/Miniclub: 0-3 Jahre, 3-6

Jahre, 4-6 Jahre, 6-12 Jahre

• Spielplatz (außen)

• 2 Kinderpools (außen)

• Babysitter-Service (kostenpflichtig,

auf Anfrage)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Whirlpool

• Saunabereich

• Massagen

• Golfplatz vorhanden: 27-Loch

• Golfkurse

• Tauchen​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung PQC01015 AC

Unterbr RIAA RIBA RICA RIDA

Zimmerkategorie Beach House Big Beach House Xtra Beach

House

Xtra Beach

House Junior

Suite

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-07.01. 90 95 103 114

08.01.-10.02. 59 63 71 82

11.02.-19.02. 90 95 103 114

20.02.-31.10. 59 63 71 82

Spartermine: 4 = 3 Aufenthalt 1.3.-31.10., 8 = 6 Aufenthalt 1.3.-31.10., 12 = 9 Aufenthalt 1.3.-31.10. Halbpension

(H): + EUR 27, Kinder von 4 bis 11 Jahren + EUR 14. All inclusive (I): + EUR 57, vom 23.12. bis 7.1. und 11.2.

bis 19.2. + EUR 77, Kinder von 4 bis 11 Jahren + EUR 26, vom 23.12. bis 7.1. und 11.2. bis 19.2. von 4 bis 11 Jahren

+ EUR 38.

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung PQC01121 AC

Unterbr RI A RA A RB A

Zimmerkategorie

Superior Sea

View with Balcony

Superior with

direct Pool

access

Deluxe Family

Sea View with

balcony

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-31.03. 68 73 110

01.04.-31.10. 58 63 98

Frühbucher: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 20%, bei

Buchung bis 45 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 15%, bei Buchung bis 30 Tage

vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 10%. Halbpension (H): + EUR 38, Kinder von 6 bis 11

Jahren + EUR 20. Vollpension (V): + EUR 54, Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 27. All inclusive (I): + EUR 69,

Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 35. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht vom 1.11. bis 31.10.


VIETNAM 73

PHU QUOC

PHU QUOC

+ Fantastischer Sonnenuntergang

von der Außenterasse des Coral

Bay Restaurants

+ Kostenfreier Shuttle zum Flughafen

und Duong Dong Town

Green Bay Phu Quoc Resort & Spa 7777

Dieses wunderbare, familiär geführte Strandresort ist hervorragend,

um durchzuatmen und zu entspannen – und etwas Luxus

zu genießen.

+ Modern mit traditionell vietnamesischen

Elementen

+ Direkte Strandlage

+ Infinity Pool

+ Restaurants mit frischer Auswahl

an thailändischen, vietnamesischen

und westlichen Gerichten

Dusit Princess Moonrise Beach

Resort 7777

Das Resort besitzt eine der besten Lagen in Phu Quoc. Gäste,

die sich für Strandspaziergänge, Sonnenuntergänge und das gut

Essen interessieren, schätzen das Hotel besonders.

LAGE

• direkt am Strand

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 81

• WLAN, in der gesamten Anlage

• 2 À-la-carte-Restaurants

• 1 Buffetrestaurant

• Transferservice

• Gartenanlage

• 2 Pools: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Garden View Bungalow (RXA),

71-80 qm, Gartenblick, 1 Bad, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig,

Safe, Kaffee/Tee, Terrasse

• Green View Bungalow (RXB),

91-100 qm, Landblick, Waldblick,

1 Bad, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, Kaffee/Tee, Terrasse

• Beachfront Bungalow (RXD),

91-100 qm, Strandlage, 1., 1 Bad,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, Kaffee/Tee, Terrasse

• Ocean Front Pavillon (OB), 151-

200 qm, Meerblick, 1 Bad, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe,

Kaffee/Tee, Terrasse, Privatpool

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Schnorcheln

• Fahrradverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Massagen​

LAGE

• zum Strand: ca. 100 m

• zum Ortszentrum: Phu Quoc,

ca. 5,50 km

• zentral

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 108

• WLAN

• Souvenirshop

• 2 À-la-carte-Restaurants

• Poolbar

• 1 Pool: Infinity-Pool

WOHNBEISPIEL

• Deluxe Garden (RXA), 31-35 qm,

Hauptgebäude, Gartenblick, 1 Bad,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, Kaffee/Tee, Balkon (möbliert),

bei Ankunft im Zimmer Wasser

• Premium Deluxe (RXC), 31-35 qm,

Etage, Hauptgebäude, 5., Meerblick,

1 Bad, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, Kaffee/Tee, Balkon

(möbliert), bei Ankunft im Zimmer

Wasser

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderclub/Miniclub

• Babysitter-Service (kostenpflichtig,

auf Anfrage)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Massagen​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung PQC01012 AC

Unterbr RXAA RXBA RXDA OB A

Zimmerkategorie

Garden View

Bungalow

Green View

Bungalow

Beachfront

Bungalow

Ocean Front

Pavilion

with Private Pool

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-10.02. 94 106 136 191

11.02.-18.02. 94 106 136 191

19.02.-31.03. 79 89 114 160

01.04.-31.10. 66 76 97 136

Frühbucher: Bei Buchung bis 45 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-25.12., 6.1.-10.2. und 19.2.-31.10.

sparen Sie 5%. Spartermine: 7 = 6 Aufenthalt 1.4.-31.10., im RXD/OA/OB: 11 = 10 Aufenthalt 1.11.-25.12., 6.1.-

10.2., 19.2.-31.3. Halbpension (H): + EUR 25, Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 13. Vollpension (V): + EUR 49,

Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 25. Mindestaufenthalt: 4 Nächte vom 26.12. bis 5.1.

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung PQC01014 AC

Unterbr RXAA RXBA RXCA SA A

Zimmerkategorie Deluxe Garden Deluxe Ocean Premium Deluxe Junior Suite

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-22.12. 79 87 95 112

23.12.-10.01. 98 107 112 134

11.01.-02.05. 79 87 95 112

03.05.-31.10. 66 78 85 94

Frühbucher: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 23.12.-10.1. sparen Sie 10%, bei

Buchung bis 45 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-22.12., 11.1.-2.5. sparen Sie 10%, bei Buchung bis

30 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 3.5.-31.10. sparen Sie 10%. Preisvorteil: 15% Ermäßigung ab

7 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-22.12. und 11.1.-31.10., 20% Ermäßigung ab 12 Nächten für Aufenthalte

vom 1.11.-22.12. und 11.1.-31.10. Halbpension (H): + EUR 31, Kinder bis 4 Jahre inklusive, von 5 bis 11 Jahren

+ EUR 16. Vollpension (V): + EUR 62, Kinder bis 4 Jahre inklusive, von 5 bis 11 Jahren + EUR 31.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


74 VIETNAM​

VUNG TAU

CON DAO

+ Direkt am Stand gelegen

+ Ideal für Ruhesuchende

+ Beachfront Bungalows buchbar

+ Außergewöhnliche Hotelarchitektur

+ Exklusive Villen mit hochwertiger

Ausstattung

+ Besonders umweltbewusstes

Hotelmanagement

Ho Tram Beach

Boutique Resort & Spa 7777

Sie möchten den Alltag hinter sich lassen und ganz in Ruhe entspannen?

Dann empfehlen wir Ihnen diesen idyllischen Flecken

Erde, an dem Sie garantiert ungestört sind.

Ocean Front Deluxe Pool Villa

Six Senses Con Dao 777777

Moderne Architektur, einem Fischerdorf nachempfunden, mit

natürlichen Materialien, Nachhaltigkeit und Privatsphäre in

absoluter Abgeschiedenheit.

PREMIUM

LAGE

• direkt am Strand: Ho Tram

• zum Stadtzentrum: Ho Chi Minh

City, ca. 110 km

• zum Ortszentrum: Vung Tau,

ca. 40 km

• zum Ortszentrum: Phan Thiet,

ca. 140 km

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 92

• WLAN, in der gesamten Anlage

• 2 À-la-carte-Restaurants

• 2 Buffetrestaurants

• hoteleigene Strandbar, Bar

• Gartenanlage

• 2 Pools: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Garden View (RJ), 41-45 qm, Gartenblick,

Doppelbett, Klimaanlage,

Safe (kostenpflichtig), Balkon oder

Terrasse

• Deluxe Garden View Bungalow (RI),

41-45 qm, Gartenblick, Doppelbett,

Klimaanlage, Safe (kostenpflichtig),

Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Fahrradverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

TIPPS & HINWEISE

• Ausflüge nach Vung Tau zum

lokalen Markt.

LAGE

• Direkt am Strand

• Sandstrand

AUSSTATTUNG

• Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 50

• Parkplatz (kostenfrei)

• WLAN, kostenfrei, in der gesamten

Anlage

• 5 À-la-carte-Restaurants

• Poolbar, 2 Bars

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme (kostenfrei),

Liegen (kostenfrei)

WOHNBEISPIEL

• Ocean View Duplex (OJ), 151-200 qm,

Villa, 2 Etagen, Strandlage, am Hang,

Meerblick, Klimaanlage kostenfrei,

Safe (kostenfrei), Terrasse, Balkon,

Privatpool

• Ocean Front Duplex (OJB),

151-200 qm, Villa, 2 Etagen,

Strandlage, Meerblick, Klimaanlage

kostenfrei, Safe (kostenpflichtig),

Terrasse, Privatpool

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Fahrradverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Tauchen

TIPPS & HINWEISE

• Zielflughafen: Ho Chi Minh Stadt,

Weiterflug nach Con Son

(ca. 45 Minuten), Pkw-Transfer

ca. 15 Minuten zum Resort.

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung SGN02001 AC

Unterbr RJ A RI A RA A RH A

Zimmerkategorie Garden View Deluxe

Garden View

Premier

Garden View

Sea View

Zimmer

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-09.01. 63 70 77 84

10.01.-11.02. 45 51 58 64

12.02.-16.02. 63 70 77 84

17.02.-31.10. 45 51 58 64

Frühbucher: Bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-22.12. und 6.1.-31.10. sparen Sie

15%, bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-22.12. und 6.1.-31.10. sparen Sie 10%.

Preisvorteil: 15% Ermäßigung ab 3 Nächten für Aufenthalte vom 1.5.-31.10., 20% Ermäßigung ab 5 Nächten

für Aufenthalte vom 1.5.-31.10. Halbpension (H): + EUR 21, Kinder bis 4 Jahre inklusive, von 5 bis 11 Jahren

+ EUR 13. Vollpension (V): + EUR 40, Kinder von 5 bis 11 Jahren + EUR 25.

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung VCS10001 AC

Unterbr OJ A OJBA OJAA

Zimmerkategorie

Ocean View

Duplex

Ocean Front

Duplex

Ocean Front

Deluxe

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(2) 2(2) 2(2)

01.11.-20.12. 396 452 536

21.12.-10.01. 602 658 745

11.01.-01.05. 415 473 553

02.05.-31.10. 396 452 536

Frühbucher: Bei Buchung bis 45 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-25.12. und 6.1.-31.10. Erm. 10%.

Preisvorteil: 25% Erm. ab 7 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-20.12., 6.1.-8.2., 18.2.-1.4. und 7.4.-1.5., 20%

Erm. ab 3 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-20.12., 6.1.-8.2., 18.2.-1.4. und 7.4.-1.5., 28% Erm. ab 7 Nächten

für Aufenthalte vom 2.5.-31.10., 25% Erm. ab 3 Nächten für Aufenthalte vom 2.5.-31.10. Halbpension (H):

+ EUR 91, Kinder von 6 bis 11 J. + EUR 45. Vollpension (V): + EUR 148, Kinder von 6 bis 11 J. + EUR 75.


PHAN THIET • VIETNAM 75

PHAN THIET

PHAN THIET/MUI NE

+ Fantastischer, sehr gepflegten

Strand

+ Gemütliche und edele, landestypisch

eingerichtete Bungalows

+ Infinity-Pool

Bei Stammgästen beliebte Anlage

Tropische Gartenanlage

Direkt am Strand

+ In der näheren Umgebung Restaurants,

Bars & Geschäfte

Wohnbeispiel Beachfront Bungalow

Seahorse Resort 7777

Herrlich idyllisch! An diesem fantastischen, gepflegten Strand

verbringen Sie unvergesslichen Badeurlaub. Gemütlich und edel

zugleich sind die landestypisch eingerichteten Bungalows.

Bamboo Village Beach Resort 7777

Das Resort ist im Dorfstil errichtet und von einer großzügig angelegten,

tropischen Gartenanlage umgeben. Der weitläufige Sandstrand

von Mui Ne lädt zum Baden und zu Spaziergängen ein.

LAGE

• direkt am Strand

• zum Stadtzentrum: Phan Thiet, ca.

11 km

• Sandstrand

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 148

• WLAN, in der gesamten Anlage

• 2 À-la-carte-Restaurants

• hoteleigene Strandbar, Poolbar, Bar

• Gartenanlage

• 1 Pool: Infinity-Pool

WOHNBEISPIEL

• Deluxe-Garden-View-Zimmer

(RIH), 36-40 qm, Deluxe, Gartenblick,

1 Bad, Dusche oder Badewanne,

Haartrockner, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe, 1 TV,

Telefon, WLAN, Kaffee/Tee, Balkon

• Deluxe-Sea-View-Zimmer (RIM),

36-40 qm, Deluxe, Meerblick, 1 Bad,

Dusche oder Badewanne, Haartrockner,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, 1 TV, Telefon,

WLAN, Kaffee/Tee, Balkon

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderpool (außen)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Volleyball

• Billard

• Fahrradverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Saunabereich: Sauna, Dampfbad

• Tennis​

LAGE

• direkt am Strand

• zum Stadtzentrum: Phan Thiet, ca.

12 km

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 147

• WLAN, in der gesamten Anlage

• À-la-carte-Restaurant

• hoteleigene Strandbar

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

• 1 Pool: Relaxpool, Sonnenschirme,

Liegen

WOHNBEISPIEL

• Deluxe Garden View (RH), 36-40

qm, Gartenblick, Poolblick (zum

Teil), 1 Bad, Klimaanlage, Minibar

kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig),

Balkon

• Nova Deluxe (RX), 36-40 qm, 1 Bad,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe (kostenpflichtig), Balkon

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Spielplatz (außen)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Billard, Darts

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Saunabereich

• Massagen

• Windsurfen

• Kitesurfen​

z.B. vom 10.5. bis 17.5.

im Deluxe-Garden-View-Zimmer mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 243

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG H SGN01024 AC

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung SGN30609 AC

Unterbr RH A RX A MV A OA A

Zimmerkategorie

Deluxe Garden

View

Nova-Deluxe Gardenview Bungalow

Beachfront Bungalow

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-24.12. 66 70 88 111

25.12.-07.01. 77 82 99 122

08.01.-30.04. 66 70 88 111

01.05.-31.10. 53 56 71 94

Frühbucher: Bei Buchung bis 28 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-24.12. und 8.1.-31.10. sparen

Sie 10%. Spartermine: 10 = 9 Aufenthalt 1.11.-24.12., 8.1.-31.10. Halbpension (H): + EUR 23, Kinder bis 4

Jahre inklusive, von 5 bis 11 Jahren + EUR 12.. Vollpension (V): + EUR 45, Kinder bis 4 Jahre inklusive, von 5

bis 11 Jahren + EUR 23.. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


76 VIETNAM​

PHAN THIET/MUI NE

Direkt am 16 km langen Sandstrand

Zusätzlich Pool Villen buchbar

+ Großzügige Poollandschaft in einer tropischen

Gartenlandschaft

+ Naturbewusstes Spa

Anantara Mui Ne Resort & Spa 77777

Das hochwertige Resort liegt direkt am wunderschönen, kilometerlangen Sandstrand

von Mui Ne. Die großzügig angelegte Poollandschaft ist von einer schön gestalteten Gartenanlage

umgeben und lädt zum Entspannen ein.

LAGE

• direkt am Strand: Mui Ne

• zum Ortszentrum: Phan Thiet, ca. 12 km

• Sandstrand

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 90

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique

• 2 À-la-carte-Restaurants

• 2 Bars

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Premier-Room (RA), 41-45 qm, Hauptgebäude,

Gartenblick, Doppelbett, Klimaanlage, Minibar

kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig)

• Deluxe-Room (RIA), 51-60 qm, Hauptgebäude,

Gartenblick, Straßenblick, Doppelbett, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig),

Balkon oder Terrasse

• Deluxe Ocean (RB), 51-60 qm, Etage, Hauptgebäude,

oberen, Meerblick, Gartenblick, Poolblick

(zum Teil), Doppelbett, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe (kostenpflichtig), Balkon

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderclub/Miniclub

• Babysitter-Service (kostenpflichtig)

• Hochstühle im Restaurant

• Kindermenü

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Golfplatz vorhanden: im Ort

• Fahrradverleih

TIPPS & HINWEISE

• Am Hochzeitsjubiläum und an Geburtstagen

erhalten Sie einen Kuchen

• In 2019/2020 wurden die Wohnheiten komplett

modernisiert

z.B. vom 5.5. bis 12.5.

im Premier-Room mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 434

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG SGN01034 AC


VIETNAM 77

PHAN THIET

+ Direkt am Sandstrand gelegen

+ Family Suite für bis zu 5 Personen buchbar

Pandanus Resort 7777

Das großzügig angelegte Resort liegt direkt am wunderschönen Sandstrand von Mui Ne.

Ab einem Aufenthalt von 3 Nächten haben Sie die Möglichkeit, Alles inklusive dazu zu

buchen, um Ihren Urlaub auf kulinarische Art und Weise zu genießen.

Wohnbeispiel Bungalow

LAGE

• direkt am Strand

• zum Ortszentrum: Mui Ne, ca. 2,50 km

• zum Ortszentrum: Phan Thiet, ca. 23 km

• ruhig

• Sandstrand: öffentlich, öffentliche Strandnutzung

kostenfrei, Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 134

• Parkplatz

• Garage (kostenpflichtig)

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Souvenirshop

• 2 À-la-carte-Restaurants

• Snackbar, Bar

• Gartenanlage

• 1 Pool: 800 qm, Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Superior-Standard (RH), 26-30 qm, Hauptgebäude,

Poolseite, Gartenblick, Doppelbett,

1 Bad, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe (kostenpflichtig), Balkon oder Terrasse

• Superior-Deluxe (RHA), 31-35 qm, Deluxe,

Hauptgebäude, Gartenblick, Doppelbett, 1 Bad,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe (kostenpflichtig), Balkon

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Halbpension Plus,

Vollpension, Vollpension Plus, Alles inklusive

KINDER

• Spielplatz (außen)

• Kinderpool (außen)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Fahrradverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Wellness-Center

• Golfplatz vorhanden: im Ort, 18-Loch

• Tauchen

TIPPS & HINWEISE

• Zusatzleistungen bei Alles inklusive mit einem

Mindestaufenthalt von 3 Tagen

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung SGN01026 AC

Unterbr RH A RHAA RHCA RHFA

Zimmerkategorie Superior Superior Superior Bungalow

Deluxe Comfort

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-06.01. 66 69 74 90

07.01.-09.02. 43 46 52 67

10.02.-15.02. 66 69 74 90

16.02.-31.10. 43 46 52 67

Spartermine: 11 = 9 Aufenthalt 1.5.-31.10., 14 = 11 Aufenthalt 1.5.-31.10.,

18 = 14 Aufenthalt 1.5.-31.10., 23 = 18 Aufenthalt 1.5.-31.10.

Halbpension (H): + EUR 24, Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 13.

Halbpension Plus (M): + EUR 35, Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 18.

Vollpension (V): + EUR 39, Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 20.

Vollpension Plus (N): + EUR 52, Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 27.

All inclusive (I): + EUR 84, vom 1.11. bis 27.12. + EUR 153, vom 28.12.

bis 6.1. + EUR 163, Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 42, vom 1.11. bis

27.12. von 6 bis 11 Jahren + EUR 76, vom 28.12. bis 6.1. von 6 bis

11 Jahren + EUR 82.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


78 VIETNAM

MUI NE

+ Vietnamesischer Stil mit französischem Flair

+ Überwiegend natürliche Materialien verbaut

+ Rückenmassage inklusive bei einem Mindestaufenthalt

von 7 Nächten (pro Vollzahler/Aufenthalt)

Wohnbeispiel Deluxe Room

Phu Hai Resort 7777

Die weitläufige Hotelanlage ist im vietnamesischem Stil mit französischem Flair vorwiegend

aus natürlichen Materialien erbaut und befindet sich in Hanglage direkt am Strand.

LAGE

• direkt am Strand

• zum Flughafen: Ho Chi Minh city, ca. 220 km

• zum Ortszentrum: Mui Ne, ca. 4 km

• ruhig

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 112

• landestypischer Stil

• Hotelsafe

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Minimarkt, Souvenirshop

• 1 À-la-carte-Restaurant

• Poolbar

• Hotelbus

• Sonnenterrasse, Gartenanlage

• 1 Pool: Süßwasser, Sonnenschirme, Liegen,

Liegestühle, Badetuch

WOHNBEISPIEL

• Deluxe Room (RI), 31-35 qm, Etage, unteren,

Dusche, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, 1 TV, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse

• Premium Room (RB), 36-40 qm, Etage, unteren,

Dusche, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, 1 TV, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse,

geräumiger

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Spielplatz (außen)

• Spielzimmer

• Hochstühle im Restaurant

• Kindermenü

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Billard

• Fitnessraum

• Tennis: 2 Hartplätze, Flutlicht (kostenpflichtig)

• Verleih von Tennisausrüstung

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Beauty-Center

• Saunabereich

• Massagen

• kosmetische Anwendungen

• Golfplatz vorhanden​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung SGN30621 AC

Unterbr RI A RB A RJ A RH A

Zimmerkategorie Deluxe Premium Grand

Deluxe

Garden

View

Grand

Deluxe

Ocean

View

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-31.03. 41 44 47 51

01.04.-31.10. 38 40 43 46

Frühbucher: Bei Buchung bis 21 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom

1.11.-31.10. sparen Sie 5%. Preisvorteil: 10% Ermäßigung ab 10 Nächten

für Aufenthalte vom 1.11.-31.3.,15% Ermäßigung ab 5 Nächten

für Aufenthalte vom 1.4.-31.10. Halbpension (H): + EUR 20, Kinder bis

5 Jahre inklusive, von 6 bis 11 Jahren + EUR 11. Vollpension (V):

+ EUR 39, Kinder bis 5 Jahre inklusive, von 6 bis 11 Jahren + EUR 20.

An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht.


VIETNAM 79

PHAN THIET/MUI NE

MUI NE

+ Moderne Hotelanlage

+ Infinity Pool mit Swim-Up Bar

+ Die strohbedeckten Bungalows

liegen in der schönen Gartenanlage

+ Modern mit traditionellen

Elementen

+ Tropische Gartenanlage

+ Direkt am Strand

+ In der näheren Umgebung

Unterhaltungsmöglichkeiten

Wohnbeispiel Garden View Bungalow

The Cliff Resort & Residences 7777

Ein herrlicher Strand sorgt für traumhaften Badeurlaub!

Im top-modernen Hotel fühlen Sie sich rundum wohl.

Bestens verpflegt starten Sie in Ihre sonnigen Erholungstage.

Blue Ocean Resort 7777

Willkommen in Mui Ne und in diesem aufmerksam geführten

Urlaubsresort! Vom Service über Ausstattung bis zum Sandstrand

gilt hier schlicht eines: genießen!

LAGE

• direkt am Strand

• zum Ortszentrum: Mui Ne, ca. 16 km

• zum Stadtzentrum: Phan Thiet,

ca. 8 km

• Sandstrand: Sonnenschirme,

Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 125

• Parkplatz

• WLAN, in der gesamten Anlage

• À-la-carte-Restaurant

• hoteleigene Strandbar, Swim-Up-Bar

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

• 1 Pool: Infinity-Pool, Sonnenschirme,

Liegen

WOHNBEISPIEL

• Azul Pool View (RA), 41-45 qm,

Nebengebäude, Hauptgebäude,

Poolblick, Klimaanlage,

Safe (kostenpflichtig), Balkon

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension,

Vollpension, Alles inklusive

KINDER

• Spielplatz (außen)

• Hochstühle im Restaurant

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Fahrradverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Wellness-Center

TIPPS & HINWEISE

• Langzeit-Vorteil: 25% Ermäßigung

auf Spa-Anwendungen

LAGE

• direkt am Strand: Mui Ne

• zum Ortszentrum: Phan Thiet,

ca. 13 km

• zum Ortszentrum: Mui Ne, ca. 9 km

• zum Flughafen: Ho Chi Minh,

ca. 230 km

• ruhig, am Ortsrand

• Sandstrand: flach abfallend,

öffentlich, Sonnenschirme, Liegen,

Strandtuch/Badetuch

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie:

4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 81

• komfortabel, landestypischer Stil

• WLAN, in der gesamten Anlage

• 2 À-la-carte-Restaurants

• 1 Buffetrestaurant

• Café, Bar

• Terrasse, Sonnenterrasse, Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen,

Badetuch

WOHNBEISPIEL

• Standard (RI), 31-35 qm, Standard,

Doppelbett, 1 Bad, Dusche, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig,

Safe, 1 TV (Flachbildschirm),

Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

ERLEBEN

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Massagen

• Wellenreiten/Surfen

• Windsurfen

• Kitesurfen

• Stand-Up-Paddling

• Golfplatz vorhanden: im Ort​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung SGN01031 AC

Unterbr RA A RX A OA A OX A

Zimmerkategorie

Azul

Pool View

Azul

Sea View

Bungalow

Garden View

Terra

Ocean View

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-25.12. 54 57 90 106

26.12.-08.01. 78 81 115 130

09.01.-02.05. 54 57 90 106

03.05.-31.10. 48 54 85 101

Frühbucher: Bei Buchung bis 45 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-25.12., 9.1.-11.2. und 22.2.-31.10.

sparen Sie 15%. Spartermine: 5 = 4 Aufenthalt 3.5.-31.10., 7 = 6 Aufenthalt 1.11.-25.12., 9.1.-11.2., 22.2.-2.5.,

13 = 11 Aufenthalt 1.11.-25.12., 9.1.-11.2., 22.2.-2.5. Halbpension (H): + EUR 26, Kinder bis 4 Jahre inklusive, von

5 bis 11 Jahren + EUR 14. Vollpension (V): + EUR 44, Kinder bis 4 Jahre inklusive, von 5 bis 11 Jahren + EUR 24.

All inclusive (I): + EUR 89, Kinder bis 4 Jahre inklusive, von 5 bis 11 Jahren + EUR 44.

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung SGN01022 AC

Unterbr RI A RIAA RX A RXAA

Zimmerkategorie Standard Superior Garden View

Bungalows

Pool View

Bungalow

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(2) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-23.12. 44 52 59 69

24.12.-10.01. 58 66 73 84

11.01.-31.10. 44 52 59 69

Frühbucher: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 10%.

Spartermine: 5 = 4 Aufenthalt 1.5.-31.10., 10 = 8 Aufenthalt 1.5.-31.10., 13 = 12 Aufenthalt 1.11.-30.4., 14 = 12

Aufenthalt 1.11.-30.4., 21 = 18 Aufenthalt 1.11.-30.4. Halbpension (H): + EUR 26, Kinder bis 3 Jahre inklusive,

von 4 bis 11 Jahren + EUR 14. Vollpension (V): + EUR 46, Kinder bis 3 Jahre inklusive, von 4 bis 11 Jahren

+ EUR 24. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


80 VIETNAM​

CAM RANH

PHAN THIET/MUI NE

+ Weitläufiges Luxusresort

+ Direkte Strandlage

+ Großzügige Suiten & Pavillions

+ Ideal für Ruhesuchende

+ Der Baustil und zahlreiche Kunstgegenstände

erinnern an die Cham

Kultur des alten Vietnams

+ Es wird viel Wert auf Individualität

und Privatsphäre gelegt

Alma Resort 77777

Ein Resort, in dem sich alle Generationen wohl fühlen: Hier stehen

Sonne, Sand und Spaß im Mittelpunkt! Ein Highlight: der hoteleigene

Splashpark.

Cham Villas 7777

Diese Bungalow-Anlage ist zum Verlieben! Die Gäste sind begeistert

vom gepflegten Garten, vom nahen Traumstrand, von der

Verpflegung, vom Spa und vom Pool. Sprich: Top-Adresse!

LAGE

• direkt am Strand

• Sandstrand

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 580

• Boutique, Souvenirshop

• 5 À-la-carte-Restaurants

• Buffetrestaurant

• hoteleigene Strandbar, Poolbar,

Lounge-Bar, 4 Bars

• 10 Pools: Sonnenschirme, Liegen

• 2 Pools: Relaxpool

• Aquapark

WOHNBEISPIEL

• Ocean View Suite 1BR (SA), 61-70 qm,

Meerblick, 1 separates Schlafzimmer,

Klimaanlage, Safe, Kochnische,

Balkon

• Ocean View Pavillion 1 BR (OUA),

151-200 qm, Etage, oberen, Meerblick,

1 separates Schlafzimmer, Klimaanlage,

Safe, Kochnische, Balkon,

Whirlpool

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension,

Alles inklusive

KINDER

• Kinderclub/Miniclub

• Teenieclub

• Spielplatz (außen)

• Karaoke-Maschine

• Kinderpool (außen)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa: Le Spa

• Tennis​

LAGE

• direkt am Strand

• zum Flughafen: Ho Chi Minh Stadt,

ca. 198 km

• ruhig

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen,

Strandtuch/Badetuch

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 18

• klein/familiär, landestypischer Stil

• Hotelsafe (kostenpflichtig)

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique, Minimarkt, Souvenirshop

• À-la-carte-Restaurant

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen,

Badetuch

WOHNBEISPIEL

• Garden Villa (RXA), 51-60 qm, Villa,

Gartenblick, 1 Bad, Waschtisch,

Bademantel, Badeslipper, Haartrockner,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe (kostenpflichtig),

1 TV, Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück

KINDER

• Babysitter-Service (kostenpflichtig)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Billard, Kickern/Tischfußball

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Massagen: Massage mit Steinen,

Sportmassage

• Wellenreiten/Surfen

• Windsurfen

• Kitesurfen​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung NHA01020 AC

Unterbr SA A OUAA OBBA OUMA

Zimmerkategorie

Ocean View Suite Ocean View Pavilion

Ocean View Pool Ocean Front

1 BR

1 BR

Pavilion 1 BR Pavilion 1 BR

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-31.10. 104 144 170 167

Frühbucher: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 15%, bei

Buchung bis 30 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 10%. Preisvorteil: 15% Ermäßigung

ab 11 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-31.10.,10% Ermäßigung ab 8 Nächten für Aufenthalte vom

1.11.-31.10.,5% Ermäßigung ab 4 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-31.10. Halbpension (H): + EUR 30, Kinder

von 5 bis 11 Jahren + EUR 15. Vollpension (V): + EUR 53, Kinder von 5 bis 11 Jahren + EUR 27. All inclusive

(I): + EUR 95, Kinder von 5 bis 11 Jahren + EUR 47. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht vom

1.11. bis 31.10.

z.B. vom 15.5. bis 22.5.

in der Garden Villa mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 478

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG SGN30622 AC


VIETNAM 81

NHA TRANG

NHA TRANG

Lagoon Pool

+ Ein Premiumprodukt - elegant &

klassisch im traditionell kolonialen

Stil

+ Verschiedene Themen-Restaurants

+ Plastikfreies Konzept

Direkt am Strand

+ 2 Spa-Anwendungen pro Tag/

Person inklusive

+ Kostenfreier Shuttle Bus nach

Nha Trang

+ Villen mit privatem Pool

Ocean Front Pool Villa

Wohnbeispiel Chic Suite

The Anam 77777

Erleben Sie den Himmel auf Erden in dieser Luxusoase, die den

Geist alter Zeiten exzellent auf die Ansprüche moderner Gäste

übertragen hat.

PREMIUM

Fusion Resort Cam Ranh 77777

Besonders an diesem Luxusresort ist sein Spa-inclusive-Konzept:

Genießen Sie die Wellnesspraktiken und lassen Sie sich von Kopf

bis Fuß verwöhnen.

WELLNESS

LAGE

• direkt am Strand

• zum Stadtzentrum: Nha Trang,

ca. 25 km

• ruhig

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 213

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique, Souvenirshop, Juwelier

• 2 À-la-carte-Restaurants

• 2 Bars

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Balcony Gardenview (RXA),

51-60 qm, Deluxe, Hauptgebäude,

Gartenblick, 1 Bad, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe,

Balkon oder Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre

• Babysitter-Service (kostenpflichtig,

auf Anfrage)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Schnorcheln

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa​

LAGE

• direkt am Strand

• zum Stadtzentrum: Nha Trang,

ca. 30 km

• Sandstrand

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 122

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Buffetrestaurant

• hoteleigene Strandbar, Bar

• 2 Pools: Infinity-Pool, Sonnenschirme,

Liegen, Badetuch

WOHNBEISPIEL

• Chic Suite (OAA), 91-100 qm,

Villa, Gartenblick, 1 Bad, Dusche,

Badewanne, Klimaanlage, Minibar

kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig),

Kaffee/Tee, Terrasse

(möbliert), Garten

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderclub/Miniclub

• Spielplatz (außen)

• Kinderpool (außen)

• Hochstühle im Restaurant

• Kindermenü

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Saunabereich

• Fitnessraum

• Yoga, Meditation

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Massagen

• Schnorcheln

• Tauchen​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung NHA01010 AC

Unterbr RXAA RXBA RXCA OABA

Zimmerkategorie

Balcony

Garden View

Garden View

Premium

Balcony

Sea View

Sea View

Premium

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-04.01. 128 138 144 177

05.01.-11.02. 100 110 115 149

12.02.-17.02. 128 138 144 177

18.02.-31.10. 100 110 115 149

Frühbucher: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 10%.

Preisvorteil: 10% Ermäßigung ab 4 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-31.10.,25% Ermäßigung ab 10 Nächten

für Aufenthalte vom 1.11.-31.10.,20% Ermäßigung ab 6 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-31.10.

Halbpension (H): + EUR 42, Kinder bis 4 Jahre inklusive, von 5 bis 11 Jahren + EUR 22.

Vollpension (V): + EUR 82, Kinder bis 4 Jahre inklusive, von 5 bis 11 Jahren + EUR 42.

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung NHA01011 AC

Unterbr OAAA OAEA OADA OABA

Zimmerkategorie Chic Suite Ocean View Suite Hideaway

Pool Villa

Ocean View

Pool Villa

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(2) 2(2) 2(2) 2(2)

01.11.-11.02. 184 224 258 304

12.02.-20.02. 184 224 258 304

21.02.-28.02. 150 190 201 258

01.03.-31.10. 184 224 258 304

Frühbucher: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-25.12., 3.1.-11.2., 21.2.-29.4. und

3.5.-31.10. sparen Sie 20%, bei Buchung bis 30 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-25.12., 3.1.-11.2.,

21.2.-29.4. und 3.5.-31.10. sparen Sie 10%. Preisvorteil: 25% Ermäßigung ab 4 Nächten für Aufenthalte

1.11.-25.12., 3.1.-11.2., 21.2.-29.4. und 3.5.-31.10. Halbpension (H): + EUR 47, Kinder 5 bis 11 J. + EUR 24.

Vollpension (V): + EUR 78, Kinder von 5 bis 11 J. + EUR 39.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


82 VIETNAM

NHA TRANG

+ Exklusive Lage am Sandstrand von Nha Trang,

der Ort ist fußläufig gut zu erreichen

+ Vietnamesisch traditioneller Stil

+ Management mit besonderem Blick auf umweltfreundliche

Aspekte

Evason Ana Mandara 77777

Das Resort liegt einzigartig direkt am kilometerlangen, wunderschönen Sandstrand von

Nha Trang und bietet ideale Voraussetzungen für Erholung in luxuriöser Atmosphäre.

Wohnbeispiel Gartenblick-Zimmer

LAGE

• direkt am Strand

• zum Ortszentrum: Nha Trang, ca. 1 km

• zum Flughafen: Cam Ranh, ca. 45 km

• zentral

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Gebäude: 17, Anzahl Wohneinheiten: 74

• landestypischer Stil

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique

• Bücherei

• 2 À-la-carte-Restaurants

• Buffetrestaurant

• Poolbar, 3 Bars

• Wäscheservice (kostenpflichtig)

• 2 Pools: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Gartenblick-Zimmer (RXA), 46-50 qm, Gartenblick,

1 Bad, Freiluftbadezimmer, Dusche, Badewanne,

Bademantel, Badeslipper, Haartrockner,

Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Safe, 1 TV, Telefon,

Kaffee/Tee, Terrasse

• Superior-Meerblick-Zimmer (RXC), 46-50 qm,

Meerblick (seitlich), 1 Bad, Freiluftbadezimmer,

Dusche, Badewanne, Bademantel, Badeslipper,

Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar,

Safe, 1 TV, Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderclub/Miniclub

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Beachvolleyball

• Badminton

• Fitnessraum

• Yoga

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Saunabereich: Sauna

• Massagen

• kosmetische Anwendungen

• Schnorcheln

• Tennis

• Tauchen​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung NHA01016 AC

Unterbr RXAA RXBA RXDA RX A

Zimmerkategorie

Garden

View

Room

Deluxe

Sea View

Room

Deluxe

Beach

front

Room

Ana

Mandara

Junior

Suite

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-06.01. 204 285 326 345

07.01.-09.02. 135 201 230 249

10.02.-20.02. 204 285 326 345

21.02.-31.10. 135 201 230 249

Frühbucher: Preisvorteil: 25% Ermäßigung ab 7 Nächten für Aufenthalte

vom 1.11.-31.10., 20% Erm. ab 5 Nächten für Aufenthalte

vom 1.11.-31.10.,15% Erm. ab 3 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-

23.12., 7.1.-9.2. und 21.2.-31.10. Halbpension (H): + EUR 47, am 24.12.

+ EUR 90, Kinder von 6 bis 11 J. + EUR 25, am 24.12. + EUR 45. Vollpension

(V): + EUR 79, am 24.12. + EUR 122, am 31.12. + EUR 32 , Kinder

von 6 bis 11 J. + EUR 40, am 24.12. + EUR 61, am 31.12. + EUR 16.


VIETNAM 83

NINH HOA

+ In der exklusiven Abgeschiedenheit der Bucht

von Ninh van Bay

+ Verwendung überwiegend natürlicher

Materialien, nachhaltiger Umweltschutz

+ Großes Angebot von Sportmöglichkeiten wie

Fahrradverleih, Yoga, Tennis, Fitness-Center,

Katamaran, Windsurfen, Wandertouren

Restaur. Dining by the Rocks

Six Senses Ninh Van Bay 777777

In diesem Resort à la Robinson Crusoe werden Komfort, Service und absolute Privatsphäre

großgeschrieben. Abgelegen und eingebettet in die Landschaft der Ninh Van Bay

in Zentral-Vietnam liegt es an grünen Hügeln direkt am Strand.

PREMIUM

Spa Six Senses

Beachfront Pool Villa

LAGE

• direkt am Strand: Ninh Van Bay

• zum Ortszentrum: Nha Trang, ca. 30 km

• ruhig

• Sandstrand: gehört zur Anlage, Sonnenschirme,

Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 62

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique, Souvenirshop, Juwelier

• 3 À-la-carte-Restaurants

• 1 Buffetrestaurant

• 2 Bars

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Hilltop Pool Villa (OAB), 151-200 qm, Villa,

Meerblick, Landblick (zum Teil), 1 separates

Schlafzimmer, 1 Bad, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, Terrasse (möbliert), Privatpool

• Beachfront Pool Villa (OAA), 151-200 qm, Villa,

2 Etagen, Strandlage, separates Schlafzimmer,

1 Bad, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe,

Terrasse (möbliert), Balkon (möbliert), Garten

(möbliert), direkter Strandzugang, Privatpool

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Schnorcheln

• Fahrradverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Tennis

• Tauchen

• Tauchschule: PADI

TIPPS & HINWEISE

• Da das Resort auf dem Landweg nicht erreichbar

ist, wird der Transfer ab/bis Flughafen obligatorisch

vom System dazugebucht.

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung NHA01018 AC

Unterbr OABA OAAA OAEA OACA

Zimmerkategorie

Hill Top

Pool Villa

Beachfront

Pool Villa

Rock

Pool Villa

Water

Pool Villa

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-20.12. 393 418 674 695

21.12.-09.02. 610 640 932 971

10.02.-20.02. 610 640 932 971

21.02.-31.10. 472 501 784 823

Preisvorteil: 30% Ermäßigung ab 10 Nächten für Aufenthalte vom

1.11.-20.12., 10.2.-20.2., 3.5.-30.6. und 3.9.-31.10., 28% Erm. ab

7 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-20.12., 10.2.-20.2., 3.5.-30.6.

und 3.9.-31.10., 25% Erm. ab 3 Nächten für Aufenthalte vom 1.11.-

20.12., 3.5.-30.6. und 3.9.-31.10.,25% Erm. ab 4 Nächten für Aufenthalte

vom 7.1.-9.2., 21.2.-2.5. und 1.7.-2.9., 28% Erm. ab 7 Nächten

für Aufenthalte vom 7.1.-9.2., 21.2.-2.5. und 1.7.-2.9., 30% Erm. ab

10 Nächten für Aufenthalte vom 7.1.-9.2., 21.2.-2.5. und 1.7.-2.9.

Halbpension (H): + EUR 98, Kinder von 6 bis 11 Jahren + EUR 49.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


84 VIETNAM​

NHA TRANG (NINH VAN BAY)

NINH HOA

+ Exklusive Alleinlage am naturbelassenen

Sandstrand

+ Barfuß Resort

+ Butlerservice in den Villen

+ Täglicher Shuttle-Service nach

Nha Trang

+ Viele Aktivitäten inklusive

+ Gäste ab 16 Jahren willkommen

+ Bootstransfer für 2 Personen

inklusive

Wohnbeispiel Jungle Rock Villa

L’Alya Ninh Van Bay 77777

Absolute Privatsphäre und Service der Extraklasse sind Ihnen

hier garantiert. Wenn Sie zudem einen privaten Strandzugang

schätzen, werden Sie hier glücklich!

An Lam Retreats Ninh Van Bay 77777

Ein perfektes Hideaway für alle, die Ruhe und Entspannung in der

Natur suchen! Moderner Chic und ein Hauch vietnamesische Tradition

machen die Villen des Resorts zu zauberhaften Refugien.

LAGE

• direkt am Strand

• Transfer per Schnellboot, Dauer

15 Minute/n

• ruhig, außerhalb des Ortes

• Sandstrand: naturbelassen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 33

• modern, luxuriös

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Restaurant

• hoteleigene Strandbar, Bar

• Transferservice

• 1 Pool

WOHNBEISPIEL

• Hill-Rock-Pool-Villa (OAA), 81-90

qm, 3 Etagen, kombinierter Wohn-/

Essraum, separates Schlafzimmer,

Couch, Doppelbett, Dusche, Badewanne,

separates WC, Minibar kostenpflichtig,

Safe, TV (Flachbildschirm),

DVD-Player, Espressomaschine,

Terrasse, Privatpool

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Yoga

• diverse sportliche Aktivitäten

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

TIPPS & HINWEISE

• Viele Aktivitäten inklusive, z.B.

geführte Dschungel-, Berg- und

Wandertouren, Morgen-Yoga, Sunset-Cocktail,

Tea-Time, Angeln,

Kajak, u.v.m.

LAGE

• direkt am Strand

• zum Stadtzentrum: ca. 15 km

• ruhig

• Sandstrand

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Souvenirshop

• À-la-carte-Restaurant

• Buffetrestaurant

• hoteleigene Strandbar, Rooftop-Bar

• 1 Pool

WOHNBEISPIEL

• Jungle Rock Villa (OAA), 91-100 qm,

Landblick, Doppelbett (Kingsize),

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe (kostenpflichtig), Terrasse

(möbliert)

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

ERLEBEN

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Wellness-Center

• Spa

• Fitnessraum

• Schnorcheln

• Fahrradverleih

TIPPS & HINWEISE

• nur für Erwachsene ab 16 Jahre

• Da das Resort auf dem Landweg

nicht erreichbar ist, muss ein Transfer

ab/bis Flughafen bis Bootsanlegestelle

dazugebucht werden. Der

Transfer ab/bis Anlegestelle-Resort

ist inklusive.

z.B. vom 10.11. bis 17.11.

in der Hill-Rock-Pool-Villa mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 834

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG NHA01014 AC

z.B. vom 11.5. bis 18.5.

in der Jungle Rock Villa mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 964

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG NHA01028 AC


VIETNAM 85

HOI AN

HOI AN

+ Direkt am Strand in einer tropischen

Gartenanlage

Bei Stammgästen beliebtes Resort

+ Kostenfreie Shuttlebusse nach

Hoi An

+ Internationale & vietnamesische

Küche

+ Boutique Resort im französischen

Kolonialstil

+ Direkt am Sandstrand gelegen

+ Shuttle-Transfer nach Hoi An

Wohnbeispiel Superior-Zimmer

Palm Garden Resort 77778

Neben der beeindruckenden Anlage ist das Personal excellent,

die Lage direkt am Meer ein Traum. Natürlich gibt es kostenfreie

Shuttlebusse nach Hoi An.

Boutique Hoi An Resort 7777

Hübsches Boutiquehotel am Meer, ideal für Tage der Entspannung

am Strand. Am Abend einen Drink an der Beachbar? Traumhaft!

Das Zentrum von Hoi An bietet Abwechslung und ist nicht weit.

LAGE

• direkt am Strand: Cua Dai

• zum Ortszentrum: Hoi An, ca. 5 km

• zum Ortszentrum: Da Nang,

ca. 17 km

• zentral

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 216

• Parkplatz

• Garage (kostenpflichtig)

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique, Souvenirshop

• 2 À-la-carte-Restaurants

• 1 Buffetrestaurant

• Poolbar, Bar

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Superior-Zimmer (RI), 36-40 qm,

Doppel, Hauptgebäude, Gartenblick,

1 Bad, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, Balkon oder Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderclub/Miniclub (kostenpflichtig)

• Spielplatz (außen)

• Hochstühle im Restaurant

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung DAD01015 AC

Unterbr RI A RIMA RIGA OA A

Zimmerkategorie

Superior

Gardenview

Superior

Seaview

Deluxe

Gardenview

Bungalow

Gardenview

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(3) 2(3)

01.11.-23.12. 74 79 84 113

24.12.-02.01. 85 90 95 124

03.01.-31.10. 74 79 84 113

Frühbucher: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-30.11., 1.5.-31.5. und 1.10.-31.10.

sparen Sie 15%, bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.12.-30.4. und 1.6.-30.9. sparen

Sie 12%. Spartermine: 7 = 6 Aufenthalt 1.11.-31.10. Halbpension (H): + EUR 25, Kinder bis 5 Jahre inklusive,

von 6 bis 11 Jahren + EUR 18. Vollpension (V): + EUR 49, Kinder bis 5 Jahre inklusive, von 6 bis 11 Jahren

+ EUR 34. An-/Abreise: täglich vom 1.11. bis 31.10. Mindestaufenthalt: 1 Nacht.

LAGE

• direkt am Strand: An Bang Beach

• zum Flughafen: Danang, ca. 35 km

• zum Stadtzentrum: Hoi An, ca. 5 km

• zum Golfplatz: (18-Loch), ca. 8 km

• Sandstrand: gehört zur Anlage, von

der Anlage getrennt durch Promenade,

Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• WLAN, in der gesamten Anlage

• À-la-carte-Restaurant

• Poolbar, 2 Bars

• Hotelbus

• Sonnenterrasse, Gartenanlage

• 1 Pool: Liegestühle, Badetuch

WOHNBEISPIEL

• Superior-Zimmer (RI), 31-35 qm,

Gartenblick, Doppelbett, Dusche,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, TV (Flachbildschirm),

Kaffee/Tee, Balkon

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderpool (außen)

• Babysitter-Service

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Wellness-Center: ab 4 Jahre

• Saunabereich

• Massagen

• kosmetische Anwendungen

• Yoga, Tai Chi

• Golfplatz vorhanden: im Ort,

18-Loch

• Fahrradverleih​

z.B. vom 11.5. bis 18.5.

im Superior-Zimmer mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 477

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG DAD01020 AC

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


86 VIETNAM

HOI AN

DA NANG

+ Bei Stammgästen beliebtes Resort

direkt am De Vong Fluß

+ Regelmäßiger Hotel-Shuttle nach

Hoi An

+ Gutes Preis-/ Leistungsverhältnis

+ Direkt am Strand gelegen

+ Schöner Überlaufpool mit Meerblick

+ Stilvolle geräumige Zimmer

Sandstrand An Bang

Hoi An Beach Resort 7777

Wo der Fluß De Vong in den Ozean mündet, erwartet Sie dieses

idyllische Resort. Seine Gebäude im vietnamesischen Stil reihen

sich entlang des Ufers.

Sheraton Grand Danang Resort 77777

Mit weitläufigen Terrassen, herrlichen Ausblicken über Sandstrand

und Meer, geschmackvoll ausgestatteten Zimmern sowie

elegantem Poolbereich empfängt Sie dieses luxuriöse Hotel.

LAGE

• zum Strand: An Bang, ca. 4 km

• zum Ortszentrum: Hoi An, ca. 4 km

• zum Ortszentrum: Da Nang,

ca. 35 km

• ruhig

• Sandstrand: gehört zur Anlage, von

der Anlage getrennt durch Straße

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 121

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Souvenirshop

• 2 À-la-carte-Restaurants

• Buffetrestaurant

• hoteleigene Strandbar, Poolbar, Bar

• Gartenanlage

• 2 Pools: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Superior Room (RIB), 36-40 qm,

Superior, Nebengebäude, Gartenblick,

1 Bad, Klimaanlage, Minibar

kostenpflichtig, Safe, Balkon oder

Terrasse (möbliert)

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Spielplatz (außen)

• Kinderpool (außen)

• Babysitter-Service (kostenpflichtig,

auf Anfrage)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

• Fahrradverleih

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa​

LAGE

• direkt am Strand

• zum Flughafen: Da Nang, ca. 15 km

• zentral

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Gebäude: 5

• in der gesamten Anlage

• Café, hoteleigene Strandbar,

Poolbar, 2 Bars

• Roomservice (kostenpflichtig)

• Sonnenterrasse, Gartenanlage

• 1 Pool: Süßwasser, Sonnenschirme,

Liegen

WOHNBEISPIEL

• Deluxe (RA), 46-50 qm, Hauptgebäude,

Buchtblick, Doppelbett,

Dusche oder Badewanne, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig,

Safe, TV (Flachbildschirm), Kaffee/

Tee, Balkon

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderclub/Miniclub (kostenpflichtig)

• Kinderpool (außen): Süßwasser

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Beachvolleyball

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Whirlpool

• Saunabereich

• Massagen

• Windsurfen​

z.B. vom 8.11. bis 15.11.

im Superior Room mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 255

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG DAD01033 AC

z.B. vom 15.11. bis 22.11.

im Deluxe mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 848

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG DAD01036 AC


VIETNAM 87

DA NANG

+ Direkt am feinsandigen Strand

+ Zusätzlich Alles inklusive buchbar

+ Meerblick-Zimmer buchbar

Centara Sandy Beach Resort 7777

Einfach wunderbar! Das Hotel ist von einem riesigen Landschaftspark umgeben und liegt

direkt am Strand. Fern des Alltags finden Sie hier Ruhe und Entspannung – und volles

Urlaubsglück!

Wohnbeispiel Premium Deluxe Garden View

LAGE

• direkt am Strand

• zum Ortszentrum: Da Nang, ca. 10 km

• zum Flughafen: Da Nang, ca. 15 km

• zum Ortszentrum: Hoi An, ca. 18 km

• ruhig, am Ortsrand

• Sandstrand

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 4 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 198

• Parkplatz

• komfortabel

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Souvenirshop

• 3 À-la-carte-Restaurants

• 2 Buffetrestaurants

• 3 Bars

• Sonnenterrasse, Gartenanlage

• 2 Pools: Sonnenschirme, Liegen, Badetuch

WOHNBEISPIEL

• Premium Deluxe Garden View (RI), 46-50 qm,

Gartenblick, Doppelbett, Dusche oder Badewanne,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe (kostenpflichtig), TV (Flachbildschirm),

Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

• Premium Deluxe Ocean View (RIM), 41-45 qm,

Meerblick, Doppelbett, Dusche oder Badewanne,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe (kostenpflichtig), TV (Flachbildschirm),

Kaffee/Tee, Balkon (möbliert)

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension, Alles inklusive

KINDER

• Kinderclub/Miniclub

• Kinderpool (außen)

• Babysitter-Service (kostenpflichtig, auf Anfrage)

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Beachvolleyball, Fußball

• Tischtennis

• Billard, Kickern/Tischfußball

• Fitnessraum

• Tennis: Hartplatz

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Massagen

• Yoga

• Golfplatz vorhanden: im Ort​

z.B. vom 9.11. bis 16.11.

im Premium Deluxe Garden View mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 296

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG DAD01035 AC

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


88 VIETNAM​

DA NANG

DA NANG

Wohnbeispiel Pool Villa

Fusion Maia Danang 77777

+ 2 Spa-Anwendungen pro Tag/

Person inklusive

Villen mit privatem Pool

+ Kostenfreier Shuttle Bus nach Hoi

An

+ Direkt am Strand in einer tropischen

Gartenanlage

Design- und Interior-Fans kommen hier ebenso auf ihre Kosten

wie Wellness-Liebhaber. Besonderes Highlight ist das All inclusive

Spa Treatment – Genuss pur!

Hyatt Regency Danang

Resort & Spa 77777

+ Großes Spa

+ Geräumige stilvolle Zimmer

+ Zimmer mit Club-Leistungen

buchbar

Ein Garant für traumhaften Strandurlaub – dieses Luxushotel

überzeugt rundum. Der Strand ist großartig, die Poolanlage ist

riesig, die Zimmer sind komfortabel und modern.

PREMIUM

LAGE

• direkt am Strand

• zum Stadtzentrum: Hoi An, ca. 25

km

• zum Flughafen: Danang, ca. 8,50 km

• außerhalb des Ortes

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 87

• luxuriös

• WLAN, in der gesamten Anlage

• 2 À-la-carte-Restaurants

• Bar

• 1 Pool

WOHNBEISPIEL

• Pool Villa (WX), 101-120 qm, 1

Schlafzimmer, rollstuhlgerecht

(Zimmer auf Anfrage buchbar),

Badewanne, Regendusche, Bademantel,

Badeslipper, Haartrockner,

Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe, TV (Flachbildschirm), Telefon,

Kaffee/Tee, Terrasse, Garten,

Privatpool

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Saunabereich: Sauna, Dampfbad

• Massagen

• kosmetische Anwendungen

• Fitnessraum

• Yoga, Meditation, Tai Chi

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Beauty-Center​

LAGE

• direkt am Strand: Danang Beach

• zum Ortszentrum: Danang, ca. 5 km

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen,

Strandtuch/Badetuch

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Parkplatz (kostenpflichtig)

• WLAN, kostenpflichtig, in der

gesamten Anlage

• Minimarkt

• 3 À-la-carte-Restaurants

• Poolbar, Snackbar, Bar

• Roomservice (kostenpflichtig)

• Gartenanlage

• 5 Pools: Sonnenschirme, Liegen,

Badetuch

WOHNBEISPIEL

• Hyatt Guest Room (RI), 41-45 qm,

Doppel, Gartenblick, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig),

Kaffee/Tee, Balkon

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück

KINDER

• Kinderclub/Miniclub

• Spielplatz (außen)

• Kinderpool (außen)

• Babysitter-Service

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Beachvolleyball

• Fitnessraum

• Yoga

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

• Saunabereich

• Massagen

• Golfplatz vorhanden: im Ort

• Tennis​

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung DAD01021 AC

Unterbr WX A OA A

Zimmerkategorie Pool Villa Spa Villa

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(5)

01.11.-31.10. 253 462

Frühbucher: Bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-23.12., 4.1.-11.2., 16.2.-2.4., 6.4.-

28.4., 5.5.-28.8. und 5.9.-31.10. sparen Sie 15%, bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise sparen Sie 10%, bei

Buchung bis 45 Tage vor Anreise sparen Sie 8%, bei Buchung bis 30 Tage vor Anreise sparen Sie 5%..

Spartermine: 5 = 4 Aufenthalt 1.11.-23.12., 4.1.-11.2., 16.2.-2.4., 6.4.-28.4., 5.5.-28.8., 5.9.-31.10. Halbpension

(H): + EUR 55, Kinder bis 5 Jahre inklusive, von 6 bis 11 Jahren + EUR 28. Vollpension (V): + EUR 91, Kinder

bis 5 Jahre inklusive, von 6 bis 11 Jahren + EUR 45. An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 1 Nacht, 3

Nächte am 31.12. und vom 12.2. bis 15.2.

z.B. vom 8.11. bis 15.11.

im Hyatt Guest Room mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw.

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG DAD01024 AC

€ 661


VIETNAM 89

DA NANG

DA NANG

Direkt am langen Sandstrand

+ Resort im traditionell vietnamesischen

Stil

+ Restaurant mit authentisch zentral-vietnamesischer

Küche

+ Bei Stammgästen beliebtes Resort

+ Das Resort schmiegt sich harmonisch

auf 4 Ebenen an einen Hang

+ Ab 7 Nächten Transfer ab/bis Flughafen

Danang inklusive

+ Zimmer mit Club Leistungen buchbar

Furama Resort Danang 77777

Luxuriösen Badeurlaub in Vietnam verbringen Sie in diesem

First-Class-Hotel mit Charme, großartiger Ausstattung und sehr

edlem Flair. Am Strand finden Sie immer ein privates Plätzchen.

Wohnbeispiel Son Tra Suite

InterContinental Danang Sun Peninsula

Resort 777778

Die Villen-Anlage befindet sich in Alleinlage, verteilt auf 4 Ebenen

(„Heaven“, „Sky“, „Earth“, „Sea“), direkt am privaten Sandstrand

und vereint Luxus und Komfort auf allerhöchstem Niveau.

LAGE

• direkt am Strand

• zum Stadtzentrum: Hoi An, ca. 25

km

• ruhig

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 196

• Parkplatz

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique, Souvenirshop, Juwelier

• 3 À-la-carte-Restaurants

• 1 Buffetrestaurant

• Gartenanlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

• 1 Pool: Infinity-Pool, Sonnenschirme,

Liegestühle

WOHNBEISPIEL

• Garden Superior (RXA), 36-40 qm,

Doppel, kombinierter Wohn-/

Schlafraum, Klimaanlage, Minibar

kostenpflichtig, Safe (kostenpflichtig),

Balkon oder Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension,

Alles inklusive

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Wellness-Center

• Fahrradverleih

• Tauchen

• Tauchschule: PADI

TIPPS & HINWEISE

• Haustiere nicht gestattet

• Zielflughafen: Ho Chi Minh Stadt,

Weiterflug (ca. 1 Std.) nach Danang.

LAGE

• direkt am Strand

• Sandstrand: naturbelassen, gehört

zur Anlage, Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 201

• WLAN, in der gesamten Anlage

• Boutique, Souvenirshop

• 3 À-la-carte-Restaurants

• Buffetrestaurant

• 2 Bars

• Gartenanlage

• 1 Pool: beheizbar, Sonnenschirme,

Liegen

• 1 Pool: Infinity-Pool, nur für

Erwachsene, Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Son Tra Terrance (RJA), 61-70 qm,

Bergseite, Meerblick, 1 Bad, Klimaanlage,

Minibar kostenpflichtig, Safe

(kostenpflichtig), Balkon

• Son Tra Terrance Suite (RJB), 71-80

qm, Suite, Bergseite, Meerblick, 1

Bad, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig,

Safe (kostenpflichtig), Terrasse

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Spa

TIPPS & HINWEISE

• Shuttle-Service nach Danang & Hoi

An (zweimal täglich).

Pro Person/Nacht in EUR inkl. ÜF

Reiseart TOUR Anf H Leistung DAD01013 AC

Unterbr RXAA RXCA RXDA OA A

Zimmerkategorie Garden Superior Ocean Deluxe Ocean Studio

Suite

1 Bedroom Pool

Villa

Zimmerbel. (max.Bel.) 2(3) 2(3) 2(2) 2(2)

01.11.-21.12. 107 141 152 203

22.12.-05.01. 118 152 163 214

06.01.-31.03. 107 141 152 203

01.04.-31.10. 110 143 155 206

Frühbucher: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 15%, bei

Buchung bis 45 Tage vor Anreise und Aufenthalt vom 1.11.-31.10. sparen Sie 10%. Spartermine: 6 = 5 Aufenthalt

1.11.-31.10., 11 = 9 Aufenthalt 1.11.-31.10., 17 = 14 Aufenthalt 1.11.-31.10., 23 = 19 Aufenthalt 1.11.-31.10.

Halbpension (H): + EUR 42, Kinder bis 3 Jahre inklusive, von 4 bis 11 Jahren + EUR 21.. Vollpension (V): + EUR

83, Kinder von 4 bis 11 Jahren + EUR 42.. All inclusive (I): + EUR 103, Kinder von 4 bis 11 Jahren + EUR 52.

z.B. vom 1.11. bis 8.11.

im Son Tra Terrance mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 1.125

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG DAD01026 AC

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


90 VIETNAM​

PHU LOC

+ Exklusive Villenanlage mit außergewöhnlichem

Service

+ Auch 2- und 3 Bedroom Villen buchbar

+ Nachmittagstee in der Villa

Banyan Tree Lang Co 77777

In dramatischer Landschaft zwischen Meer und Truong-Son-Gebirge gelegenes, exklusives

Villen-Resort. Ruhesuchende, Romantiker und Naturliebhaber finden hier ihr Hideaway

für einen perfekten Urlaub.

WELLNESS

Wohnbeispiel Beach Pool Villa

Wohnbeispiel Lagoon Pool Villa

LAGE

• direkt am Strand: Lang Co

• Sandstrand: Sonnenschirme, Liegen

AUSSTATTUNG

• offizielle Landeskategorie: 5 Sterne

• Anzahl Wohneinheiten: 65

• WLAN, in der gesamten Anlage

• 1 Pool: Sonnenschirme, Liegen

WOHNBEISPIEL

• Lagoon Pool Villa (OA), 121-150 qm, Villa, Lagunenblick,

1 Bad, Klimaanlage, Terrasse, Privatpool

• Beach Pool Villa (OB), 121-150 qm, Villa, Meerblick

(zum Teil), 1 Bad, Klimaanlage, Terrasse, Privatpool,

Whirlpool

• weitere Unterkünfte buchbar

VERPFLEGUNG

• Frühstück, Halbpension, Vollpension

KINDER

• Kinderclub/Miniclub

ERLEBEN

Inklusive (teils Fremdanbieter)

• Fitnessraum

Gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

• Wellness-Center

• Spa: Banyan Tree

• Golfplatz vorhanden: im Ort, 18-Loch

TIPPS & HINWEISE

• Willkommensgetränk, Check-In in der Villa, täglich

Nachmittagstee mit Vietnamesischen Snacks in

der Villa, Shuttle Service nach Hoi An und Hue

inklusive

• Ab 4 Nächten Aufenthalt ist ein 3-Gang-Abendessen

für 2 Personen inklusive (Pro Zimmer und

Aufenthalt)

• Ab 7 Nächten Aufenthalt inklusive:

Einmal pro Aufenthalt ein 3-Gang-Abendessen

für 2 Personen

Einmal pro Aufenthalt ein 3-Gang-Mittagessen

für 2 Personen

Einmal pro Aufenthalt eine 60-Minütige Spa Session

(ausgenommen Gesichts- und Schönheitsanwendungen)

• Angebote gelten pro Zimmer und Aufenthalt für 2

Personen, gilt nicht für extra Betten und extra

Personen

Die Spa-Anwendungen sind ab 16 Jahren und nicht

übertragbar auf Eltern oder Erwachsene

Die inkludierten 3-Gang-Mittag- und Abendessen

sind nicht im Saffron Restaurant einlösbar

z.B. vom 1.11. bis 8.11.

in der Lagoon Pool Villa mit Frühstück

pro Person bei 2 Erw. € 1.348

REISEART TOUR Anf H LEISTUNG DAD01027 AC


91

Laos &

Kambodscha

Entlang dem Mekong präsentieren sich

wunderschöne Berg- und Tallandschaften

im Norden bis zu den weiten Ebenen im

Süden. Von dem gemächlichen Tempo der

freundlichen Menschen lässt man sich auch

als Reisender gerne anstecken. Prachtvolle

Tempelanlagen, wie das Angkor Wat, faszinieren

jedes Jahr Menschen aus aller Welt.

Hauptstädte

Flughäfen

Sprache

Währung

Vientiane (Laos),

Phnom Penh (Kambodscha)

Laos: Luang Phabang (LPQ),

Kambodscha: Siem Reap (REP),

Phnom Penh (PNH)

Laotisch (Laos), Khmer (Kamb.)

Laotischer Kip (LAK),

Kambodschanischer Riel (KHR)

Ihre Urlaubsregionen

Laos: Das schmale Land mit seiner Hauptstadt

Vientiane grenzt im Norden an China, im Osten an

Vietnam, im Süden an Kambodscha, im Westen

an Thailand und im Nordwesten an Myanmar.

Seinen typischen Charakter erhält Laos durch

seine Berge und Flüsse, die die Lebensadern

für die üppig grüne Pflanzenwelt sind. Auf dem

Mekong schlägt der Puls des Landes. Hier lassen

sich die Landschaft und die Menschen auf ganz

eigene, entspannte Weise entdecken. In Luang

Prabang, seit 1995 Weltkulturerbe der UNESCO,

erwartet Sie eine reizvolle Altstadt mit französischen

Kolonialbauten und 34 buddhistischen

Tempeln. Hier kann man nicht nur buddhistische

Baukunst studieren, sondern auch mit den

Mönchen ins Gespräch kommen.

Kambodscha: Geografisch wird das Land von

Thailand, Laos und Vietnam umgeben und grenzt

im Südwesten an den Golf von Thailand. Es gilt

heute als Geheimtipp in Südostasien. Die zweifellos

bekannteste Sehenswürdigkeit Kambodschas

ist der gewaltige Tempelkomplex Angkor Wat, wo

die jahrhundertealten Tempelruinen mit der Natur

zu verschmelzen scheinen. Die pulsierende

Hauptstadt Phnom Penh zählt wohl zu den

spannendsten Städten der indochinesischen

Halbinsel. Der Königspalast und das Nationalmuseum

sind hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Stürzen Sie sich in einer der unzähligen

Motorrad-Rikschas ins Getümmel und bekommen

Sie so den besten Eindruck vom turbulenten

Alltag in dieser Stadt. Zum krönenden Abschluss

einer erlebnisreichen Kambodscha-Rundreise

entspannen Sie an einem einsamen Sandstrand

von Koh Rong und lassen den Urlaub gemütlich

ausklingen.

Transfers

Mit DERTOUR beginnt die Entspannung schon

bei der Anreise. Dazu gehört auch ein Transfer

nach Maß! Je nach Flugziel sind oft verschiedene

Transfers zum Hotel buchbar, zum Beispiel per

Bus oder als Privattransfer. Wählen Sie einfach

die Variante, die Ihnen am besten gefällt! Die

zubuchbaren Transfers zu Ihrem Wunschhotel

finden Sie auf den Seiten 365 bis 371 und auf

www.informierender.de/transfers

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.informierender.de


92 LAOS KAMBODSCHA • GRUPPENREISE

z.B. vom 3.11. bis 15.11.

13 Tage/12 Nächte ab Luang Prabang/

bis Phnom Penh lt. Ausschreibung

pro Person bei 2 Erw. € 2.015

z Perle am Mekong: Luang Prabang in Laos

Norden (UNESCO-Weltkulturerbe)

z Selten besucht: Laos wunderschöner

Süden

z Fantastischer Höhepunkt:

UNESCO-Weltkulturerbe Angkor Wat

Laos & Kambodscha intensiv

Buddha Park bei Vientiane

Entdecken Sie Laos und Kambodscha – die Perlen Indochinas. Reiche Kulturschätze und

eine alte Geschichte erwarten Sie. Besonders im touristisch wenig erschlossenen Laos

lernen Sie Indochina von seiner ursprünglichen Seite kennen.

Kleine Gruppen

Luang Prabang

Nam Ou Fluss bei Nong Khiaw

Inlandsflüge inklusive

Flughafentransfers inklusive

Auch als Privatreise buchbar

Länderkombination

+ Mehrere Hotelkat. zur Auswahl

1. Tag: Luang Prabang

(Di) Individuelle Ankunft am Flughafen und Transfer

zu Ihrem Hotel. Der Tag steht zur freien Verfügung. 3

Nächte in Luang Prabang im Hotel Villa Chitdara 1.

2. Tag: Luang Prabang

(Mi) Die UNESCO-Weltkulturerbestadt liegt zwischen

dem Mekong und dem Nam Khan Fluss und

ist berühmt für ihre historischen Tempelanlagen und

Gebäude aus der Kolonialzeit. Sie besuchen den Wat

Visoun, den ältesten bewohnten Tempel, den Wat

Aham sowie den Wat Xieng Thong, das Kronjuwel

aller Klöster und Tempel der Stadt mit seinen

kunstvollen Mosaiken und vergoldeten Wandgemälden.

Sie besuchen auch den Kuang Si Wasserfall,

der sich über Sandsteinformationen in türkisgrüne

Becken ergießt. Hier haben Sie Gelegenheit, ein

erfrischendes Bad zu nehmen. (F)

3. Tag: Luang Prabang

(Do) Sie besuchen heute das Nationalmuseum, das

sich im ehemaligen Königspalast befindet (dienstags

geschlossen). Im Anschluss geht es auf dem

Mekong flussaufwärts zu den Pak Ou Höhlen, wo

sich steile Kalksteinfelsen hoch über den Mekong

erheben. Die Höhlen beherbergen unzählige Buddha-Bildnisse.

Auf dem Rückweg machen Sie Halt

im Weberdorf Ban Xang Khong, wo Sie mehr über

die Herstellung der handgewebten Baumwolle und

Seide erfahren. Ca. 60 km. (F)

4. Tag: Luang Prabang - Vientiane

(Fr) Flug von Luang Prabang nach Vientiane. Von

dort aus Ausflug nach Wat Xieng Khuan zum sogenannten

„Buddha Park“. Die Tempelanlage befindet

sich ca. 25 Kilometer südlich von Vientiane und ist

bekannt wegen ihres riesigen Gartens, der gefüllt ist

mit Buddha-Figuren und hinduistischen Steinskulpturen.

2 Nächte in Vientiane im Beau Rivage Mekong

Hotel. (F)

5. Tag: Vientiane

(Sa) Die Hauptstadt von Laos ist noch immer eine

verschlafene charmante Stadt mit grünen Alleen,

interessanten Tempeln und farbenprächtigen Märkten.

Heute erkunden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten:

die goldene Stupa That Luang, den

ehemaligen Königspalast, den Tempel Wat Si Saket

sowie Patuxai, mit seinem gewaltigen Triumphbogen.

Auf dem „Morgen-Markt“, der aber den ganzen

Tag über geöffnet hat, haben Sie Gelegenheit,

um traditionelle laotische Stoffe zu feilschen. (F)

6. Tag: Vientiane - Pakse

(So) Flug von Vientiane nach Pakse. Die junge

Hauptstadt des Bezirkes Champasak liegt am

Zusammenfluss von Mekong und Se Don. Sie fahren

von Pakse entlang des Mekongufers in Richtung

Süden bis zum Bergtempel Vat Phou Champasak.

Der Tempel ist eines der besterhaltendsten Beispiele

für die Khmer-Architektur und sogar noch

älter als Angkor Wat in Kambodscha. Eine Nacht im

Pakse Hotel. (F)

7. Tag: Pakse - Don Khong

(Mo) Nach dem Frühstück geht es nach Osten zum

Bolaven Plateau, ein fruchtbares Gebiet in dem Kaffee

und Tee angebaut werden. Außerdem sind in der

Region viele ethnische Minderheiten zu Hause. Hier

besichtigen Sie die Tad Fane Wasserfälle und die Tad

Yuang Wasserfälle. Danach Fahrt in Richtung Süden

bis nach Don Khong. Eine Nacht im Pon Arena Hotel.

Ca. 130 km. (F)


GRUPPENREISE • LAOS KAMBODSCHA 93

Kuang Si Wasserfall

8. Tag: Don Khong - Pakse

(Di) Von Don Khong aus geht es mit dem Boot zu

den Inseln Don Det und Don Khone, die mit einer

alten Zugbrücke miteinander verbunden sind. Auf

Don Det werden Kokosnüsse und Bambus angebaut.

Sie sagen den Dorfbewohnern Guten Tag und

besuchen danach die reißenden Stromschnellen der

Li Phi Wasserfälle am südlichen Ende der Insel Don

Khone. Eine Nacht im Pakse Hotel. Ca. 130 km (F)

9. Tag: Pakse - Siem Reap (Angkor)

(Mi) Nach dem Frühstück Flug von Pakse nach Siem

Reap. Dort angekommen Besuch der Königsstadt

Angkor Thom. Der Fußweg vom Südtor ist von beiden

Seiten mit Statuen von Göttern und Dämonen

gesäumt. Im Zentrum Angkor Thoms befinden sich

die wichtigsten Tempelanlagen: der Bayon,

Baphuon, die Elefantenterrasse, die Terrasse des

Leprakönigs, Phimeanakas und der ehemalige

Königspalast. 2 Nächte in Siem Reap im Angkor

Paradise Hotel. (F)

10. Tag: Siem Reap (Angkor)

(Do) Nach dem Frühstück starten Sie zu Ihrer

Besichtigungstour zu der UNESCO-Weltkulturerbestätte

Angkor Wat. König Suryavarman II weihte

diesen Tempel dem hinduistischen Gott Vishnu. Sein

Bau dauerte über 30 Jahre und zeigt heute einige

der schönsten Beispiele für die Kunst der Khmer

und Hindus. Besonders eindrucksvoll sind auch der

naturbelassene, vom Urwald überwucherte Ta

Prohm Tempel und Banteay Srei aus rotem Sandstein.

(F)

11. Tag: Siem Reap - Phnom Penh

(Fr) Mit dem Pkw geht Ihre Fahrt ca. 50 km nach

Kampong Kleang, nördlich des Tonle Sap. Dort

unternehmen Sie eine Bootsfahrt und besuchen die

schwimmenden Fischerdörfer. Beobachten Sie die

Einheimischen beim Fischen, Wäsche waschen und

beim Schwimmen im Fluss und genießen Sie die

vorüberziehende Landschaft