Leseprobe Hase und Mond

windy.verlag

Das Kinderbuch „Hase und Mond“ erzählt die Geschichte von zwei ungleichen Freunden, die gemeinsam jede Menge Abenteuer erleben. Die Autorin flicht zudem die Entstehungsgeschichte des Buches in den Text mit ein. Denn Odilia, für die sie diese Geschichte erfunden hat, stellt viele Fragen und unterbricht die Erzählung. Lustiges Vorlesebuch für die ganze Familie.

»Hase und Mond«
Ruth Johanna Benrath und Lucie Göpfert
Kinderbuch ab 5 Jahre
15,00 € (D) | 15,50 € (A)
52 Seiten, illustriert
Hardcover, Format: 17 × 22 cm
ISBN 978-3-948417-15-4

Heute macht der Mond also fünfzehn Minuten früher Schluss. Er freut sich auf

seinen Feierabend. Das einzige Gebäude, an dem er auf seinem Arbeitsweg

üblicherweise vorbeikommt, ist ein kleines, rot angestrichenes Haus, das

ganz allein auf dem Handschuhsheimer Feld steht. Jedes Mal, wenn der Mond

darüber hinwegschwebt, kann er es durch die Wolken unter sich rot leuchten

sehen. Der Mond wüsste gerne, wer darin wohnt. Er hat schon alle seine

Kollegen nach dem Häuschen ausgefragt. Einer von ihnen ist der hellste Stern

im Sternbild des Großen Bären. Wenn jemand den Überblick hat, dann er.

leider wusste auch er nichts Genaueres.

Den Mond hat es schon oft gereizt, vor dem einsamen roten Haus stehen zu

bleiben und durchs Fenster zu gucken. Er ist von Natur aus sehr neugierig.

Aber auf dem Hinweg zur Arbeit hat der Mond es immer eilig. Und auf dem

Rückweg ist er dann zu müde für einen Zwischenstopp.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine