DieMoin2

Leuchtturmverlag

Blick nach Horst

Seite 15

Betreiberwechsel im Restaurant Ohrid

Dragan hört nach 29 Jahren auf | Mehr Zeit für die Enkel

Wer Horst kennt, kennt auch

Dragan Jovanoski und sein Restaurant

Ohrid, welches er seit

Sommer 1991 betreibt. Damals

hat sich der Kochmeister einen

Traum erfüllt. Er machte sich in

Deutschland mit einem Restaurant

selbstständig und benannte

es nach seiner Heimatstadt:

Ohrid. Das war im Sommer 1991.

Seither führt Dragan das Restaurant.

Seiner Speisekarte blieb

er immer treu. Mazedonische

und internationale Gerichte gab

es und sie schmeckten nicht nur

den Horster Bürgern. Auch die

Umländer nutzen das Angebot.

Jetzt, nach 29 Jahren, hört Dragan

auf. Sein Nachfolger wird

allerdings alles so lassen, wie es

war. Öffnungszeiten und Speisekarte

bleiben wie bisher - Und

was macht Dragan?

„Ich bleibe in Deutschland und

werde mich nun sehr viel um

Een Nohmeddag mit uns, de mol

nodenkern und mol vergnöögt

ward. Mol ohn Brimborium, mol

ohn Schenkelkloppen. Nedderdüütsch

in de gode Stuv, wi sitt

tosomen und luert wat dor boden

ward. Een könnt wi toseggen,

wi weet dat sülven noch ni

so recht. So Plattdüütsch to höern

und beleven is seker för uns

Das Ehepaar Jovanovski und ihre vier Enkelkinder

Foto: Thorsten Pahlke

meine Enkelkinder kümmern“, gruppe bleibt er treu und auch

sagt der 4-fache-Großvater. dem Stammtisch. Das einzige,

Dazu zählt neben dem Spielen

auch das Abholen vom Kindergarten

oder der Schule. Ganz

was sich ändert ist, dass Dragan

nur noch vor und nicht mehr

hinter dem Tresen zu sehen ist.

weg wird Dragan auch nicht im

Ohrid bleiben. Der Fahrradfahr-

Eenfach so!

Plattdüütsche Geschichten und Leeder mit Menzel & Schröder

all tosomen een lütt Woognis.

An 18. Oktober, nohmeddags

Klock Fief in de St. Jürgen Kark

in Horst. Wi lood ju/se hartlich

dorto in. Dat köst nix. Een beten

wat spenn kann Fru oder Mann

jo meist ümmer.

Matthias Menzel (Klavier, Gitarre,

Gesang) & Werner Schröder

(Lesung)

Die Moin führte ein Interview mit Keno Schultz von

Ciaoberto. App über das Foto scannen und anhören.

Parkettböden • Vinyl Design Beläge

Teppichböden • Linoleum • PVC Beläge

Insektenschutz • Jalousien • Plissees

Weitere Magazine dieses Users