DieMoin2

Leuchtturmverlag

Die Horster Wasserrutsche ist da!

Im September aufgebaut | Einweihung in 2021

Seite 17

Nun ist sie endlich da: Die Horster Wasserrutsche! Foto: Thorsten Pahlke

Horst Die Freude war groß als

es hieß, die Wasserrutsche wird

kommen. Leider kam aber auch

Corona und somit fiel die Einweihung,

die in diesem Jahr sein

sollte, ins Wasser.

Dennoch, nun wurde sie aufgebaut

und sieht, wie wir finden,

richtig toll aus. Aktuell wird in

diesem Jahr noch die Pumpe

eingebaut. Sie fördert 1.000

Liter Wasser pro Minute und

schlägt mit stolzen 4.000 Euro

zu Buche. Insgesamt kostet das

gelbe Spaßgerät nun um die

50.000 Euro und wurde damit

ca. 20.000 Euro teurer als geplant.

Warum? Die Nebenkosten

sind teurer geworden. Ursprünglich

war vorgesehen, vieles in

Eigenleistung zu erstellen. Fundamente

ausheben, Leitungen

verlegen, die Rutsche ausbauen

etc. Doch diese Arbeiten sind

im Öffentlichen Bäderbetrieb

stets von Fachfirmen auszuführen,

was ja auch sinnvoll ist.

Sicherheit geht eben vor! Zum

Abschluss der Badesaison 2020

führte Die Moin noch ein Interview

mit dem Bademeister Thomas

Lecke. Hier erfährt man alles

über die Corona-Saison und

auch, ob das Adventsschwimmen

in diesem Jahr stattfindet.

Wer sehen möchte, wie die Rutsche

aufgestellt wurde und wie

das erste Testrutschen war, der

scannt mit der App (Erklärung

siehe S.3) das Foto der Rutsche.

Für das Interview bitte das kleine

Foto scannen. Viel Spaß! (tp)

Thorsten Pahlke im Interview

mit Thomas Lecke

Foto: Eveline Lecke

Sichere Heizung.

Bahnhofstraße 9

25358 Horst/Holstein

Sichere Heizung.

Bahnhofstraße 9

25358 Horst/Holstein

Tel. 0 41 26 / 14 55

Fax 0 41 26 / 17 89

Tel. 0 41 26 / 14 55

Fax 0 41 26 / 17 89

Schöne Bäder

Schöne Bäder.

info@otto-noehren.de

www.otto-noehren.de

Wie viel kostet ein Badezimmer?

Der Badbudget-Rechner verrät es Ihnen.

Die Moin App starten und nachsehen.

Sichere Heizung

Schöne Bäder.

info@otto-noehren.de

www.otto-noehren.de

Bänd of the Länd

SIXTY-5 sind 4 Musiker aus

Elmshorn und Umgebung mit

zusammen über 100 Jahren

Musik- und Bühnenerfahrung.

Seit 2007 haben sie sich hauptsächlich

ihrer Lieblingsmusik

verschrieben, den Sixties...

Bei dieser musikalische Zeitreise

werden Songs aller großen Stars

der 60er wie den Beatles, den

Rolling Stones, The Kinks, CCR,

Elvis und viele andere zu hören

sein. Außerdem gibt es Ausflüge

in die 70er Jahre und mit „Buddy

Holly aus Elmshorn“ kommen

auch die 50er Jahre nicht zu

kurz.

SIXTY-5 hat sich auf die Fahne

geschrieben, viele verschiedene

Interpreten der damaligen Zeit

zu präsentieren.

Das Repertoire reicht von soften

Balladen bis zu rockigen Stücken.

Wichtig ist der Band, dass das

Feeling der damaligen Zeit

transportiert wird.

Durch die Interpretation der

unterschiedlichsten Stile ist eine

abwechslungsreiche Veranstaltung

garantiert.

Leider sind auch viele Auftritte

von SIXTY-5 aufgrund der aktuellen

Pandemie abgesagt worden.

Untätig waren die Musiker

jedoch nicht – sie haben die Zeit

für Aufnahmen mehrerer Stücke

in einem Hamburger Studio genutzt.

Ein Konzerttermin steht noch:

Wer die Band nun live erleben

will hat am 31. Oktober auf

dem Eventschiff „Klostersande“

in Elmshorn, am Hafen

(Nordufer) die Chance.

Abendkasse: 10 Euro, 50 Personen

sind zugelassen. Viel Spaß!

www.sixty-5.de

Ihr wollt hier auch rein?

Dann her mit Euren Infos!

Bandfoto scannen und heißen Gig sehen!

SIXTY-5

aus Elmshorn

Jens Andersen (Akustik-Gitarre u. Gesang) , Gerhard Ehlert (Schlagzeug u. Gesang), Karsten Wagener

(Bass u. Gesang), Buddy Tewes (E-Gitarre u. Gesang)

Sendet Eure Bandinfos (Fotos, Kurzvorstellung, mp4-Musikvideo an mail@leuchtturmverlag.de

Weitere Magazine dieses Users