01.10.2020 Aufrufe

LebensGEIST-Magazin-Herbst - 5 -2020

Wohin steuert das Schiff Menschheit??? Sind wir noch zu RETTEN? – Lockdown oder Zeitenwende... Corona-Demos, Maskenwahn, Verschwörungstheoretiker... Wo stehen wir jetzt? Wo liegen die großen Chancen für die Menschheit? Einsame Inseln & kilometerweite Strände – Im Norden Freiheit, Einheit, Unendlichkeit! Wie nah dieser Traum sein kann, zeigt unsere Reise entlang der Nord- und Ostseeküste... Doppel-Realitäten nun möglich – Teil 5 – Channeling zur Veränderung (!) der kosmischen Farbstrahlen – mit Medium Sabine Richter Es wird euch vom Stuhl fegen – Interview Jenny Solaria Womit wir rechnen müssen in den nächsten Monaten und wie wir uns bei enstprechenden Ereignissen verhalten! Zur Homepage: www.lebensgeist-magazin.de

Wohin steuert das Schiff Menschheit???
Sind wir noch zu RETTEN? – Lockdown oder Zeitenwende...
Corona-Demos, Maskenwahn, Verschwörungstheoretiker...
Wo stehen wir jetzt? Wo liegen die großen Chancen für die Menschheit?

Einsame Inseln & kilometerweite Strände – Im Norden
Freiheit, Einheit, Unendlichkeit! Wie nah dieser Traum sein kann, zeigt unsere Reise entlang der Nord- und Ostseeküste...

Doppel-Realitäten nun möglich – Teil 5 – Channeling zur Veränderung (!) der kosmischen Farbstrahlen – mit Medium Sabine Richter

Es wird euch vom Stuhl fegen – Interview Jenny Solaria
Womit wir rechnen müssen in den nächsten Monaten und wie wir uns bei enstprechenden Ereignissen verhalten!
Zur Homepage: www.lebensgeist-magazin.de

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Foto: Sunbeam<br />

3<br />

Editorial<br />

Kraftvoll schwingen die<br />

Energien der Veränderungen<br />

nun herein! Immer<br />

mehr Menschen bekommen<br />

das nun mit und hinterfragen<br />

den Status Quo aller<br />

Politik – endlich!<br />

Der immense Informationsinput<br />

über das kosmische Licht wirkt sich ebenso<br />

auf die Verbreitung der News über das Internet<br />

aus. Hier dürfen wir lernen, Wahrheit und Lüge<br />

zu unterscheiden. Rasch wird uns jetzt bewusst,<br />

wer Unlicht und wer Liebe teilt.<br />

Betrachten wir die Menschheit, so wollen immer<br />

noch viele in Ruhe gelassen werden, nichts<br />

wissen, nichts hinterfragen – weil sie mit den Antworten<br />

(noch) nicht umgehen können! Auch dies<br />

dürfen wir respektieren.<br />

Gerade deshalb geht es in dieser Zeit auch<br />

darum, den Menschen Hoffnung zu geben – in<br />

jeder Hinsicht! Wir spirituellen Menschen haben<br />

bereits viel bewegt – als verhältnismäßig kleine<br />

Menge! Es werden nun täglich mehr! Lasst uns<br />

also weiter im Vertrauen bleiben, bei all den düsteren<br />

Geschichten, die wir noch zu hören und zu<br />

sehen bekommen... Selbst dann, wenn sich noch<br />

einige Jahre lang dunkle Gründe öffnen!<br />

Hinschauen ist angesagt! Was geschah, haben<br />

alle zu wandeln – nicht nur einige wenige! WIR<br />

sind Viele! WIR sind bereits die befreite Menschheit,<br />

die jetzt im Begriff ist, eine neue Welt zu<br />

erschaffen !<br />

Andrea Constanze Kraus<br />

Spirit-Essence<br />

LebensGeist<br />

Healing<br />

Medialität<br />

Bewusstsein<br />

Inspiration<br />

Mystik<br />

Spirit-Lifestyle<br />

Erde & Natur<br />

Magische Reisen<br />

Bücher<br />

Yoga<br />

Astrologie<br />

Health-Food<br />

Moments of Art<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong>


Inhalte<br />

TITELTHEMAHEALING<br />

6<br />

Wohin steuert<br />

das Schiff Menschheit?<br />

Corona-Demos, Maskenwahn,<br />

Verschwörungstheoretiker...<br />

Wo stehen wir jetzt? Wo liegen die<br />

großen Chancen für die Menschheit?<br />

16<br />

Interview mit<br />

Jenny Solaria Delfini<br />

Womit wir rechnen müssen in den<br />

nächsten Monaten und wie wir uns<br />

bei enstprechenden Ereignissen<br />

verhalten!<br />

18<br />

Interview mit<br />

Daniel Ipfelkofer<br />

Welche Engpässe haben wir noch<br />

zu überwinden, bevor wir endlich<br />

richtig durchstarten können?<br />

BÜCHER<br />

22<br />

Wann kommt<br />

das neue Geld???<br />

Womit können wir den Euro ersetzen.<br />

Sind die neuen Ersatzwährungen<br />

schon so gut aufgestellt, dass<br />

sie als Alternativen dienen können?<br />

INSPIRATION<br />

30 Gradido –<br />

Neue Chance?<br />

Welche Währungen kommen für<br />

die neue Zeit in Frage? Der Gradido<br />

wird dazu etwas näher beleuchtet.<br />

PSYCHOLOGIE<br />

34<br />

Wie kommuniziert<br />

die innere Stimme?<br />

Die innere Stimme kommuniziert<br />

über Gleichnisse und Symbole.<br />

Daher ist es so schwierig, sie zu<br />

verstehen...<br />

ERDE & NATUR<br />

38<br />

Das Wesen des<br />

Wassers – Teil 2<br />

von Dr. Wilhelm Höfer:<br />

Die Methode der Kristallanalyse ist<br />

eine Möglichkeit der Beurteilung<br />

all unserer Lebensmittel nach deren<br />

zentraler Aufgabe – als Vermittler<br />

von Lebenskräften.<br />

50<br />

Heilsame Kräuter<br />

im neuen Licht<br />

Schnittlauch – Auf der feinstofflichen<br />

Informationsebene ist es ein<br />

Nahrungsmittel, das hilft, Euch<br />

abzugrenzen, Nein zu sagen...<br />

ASTROLOGIE<br />

52<br />

Mars-Energie führt uns<br />

in ein neues (Er-)Leben!<br />

und stellt jeden Einzelnen vor neue<br />

Herausforderungen. Psychologische<br />

Astrologie von Christine Linden.<br />

YOGA<br />

Yoga per Video...<br />

58<br />

Mit Impulsvorträgen, Kochworkshops<br />

und Yogastunden baut<br />

Yoga Vidya sein Online-Angebot<br />

weiter aus<br />

MAGISCHE REISEN<br />

Sommer-Kraftreise:<br />

Der Norden<br />

60<br />

Freiheit, Einheit, Unendlichkeit!<br />

Wie nah dieser Traum sein kann,<br />

zeigt unsere Reise entlang der<br />

Nord- und Ostseeküste...<br />

MEDIALITÄT<br />

Strahlen & Farben –<br />

Medium Sabine Richter<br />

72<br />

Teil 5: Channeling zur Veränderung<br />

(!) der kosmischen Farbstrahlen<br />

MEDITATION<br />

78<br />

Was jetzt für<br />

dich wichtig ist!<br />

Woran der Mensch noch straff arbeiten<br />

darf, damit sich das Bewusstsein<br />

möglichst rasch entwickelt!<br />

COACHES & WEGBEREITER<br />

Finde deinen Coach<br />

Menschen, die helfen...<br />

80<br />

SPIRIT-LIFESTYLE<br />

86 A utumn-Fashion!<br />

Kleidung sollte nicht nur gut tragbar<br />

sein, sondern vor allem nachhaltig<br />

und fair produziert werden.<br />

MOMENTS OF ART<br />

88<br />

8 Modern Art –<br />

Malerei<br />

Himmel, Weite, Meer... Ölmalereien,<br />

die diesen Sommer entstanden.<br />

EVENTKALENDER<br />

94 Events +<br />

Lebensfreude<br />

Heilung, Bewusstsein, Yoga, Bio-<br />

Food, Messen und more...<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

5


Sind wir noch<br />

zu retten?<br />

Neuer Lockdown?<br />

Angstwellen vor Corona...<br />

Bargeldabschaffung<br />

Übernahme durch<br />

künstliche<br />

Intelligenz –<br />

Was erwartet uns?<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

7


Großdemo Berlin<br />

Wie sieht es jetzt aus?<br />

Spirituelle Betrachtung der aktuellen Lage<br />

von Andrea Constanze Kraus<br />

Nach der Groß-Demo in Berlin am 29. August <strong>2020</strong>, mit Hunderttausenden,<br />

kann niemand mehr – auch nicht die Mainstream-Medien – das Thema des<br />

freiheitlichen Gedankens und Wunsches nach Veränderung wegdiskutieren!<br />

Soviel hat diese Veranstaltung immerhin bewegt!<br />

Jetzt schwingt eine andere Energie in den Menschen, die sich weiter ausdehnen<br />

wird. Viele haben direkt vor Ort erlebt, wie es sich anfühlt, unter<br />

Gleichgesinnten zu sein, um friedlich für das Grundrecht der freien Meinungsäußerung<br />

einzustehen! Die Folge: Verbote, Restriktionen, Zugriffe der<br />

Staatsgewalt... Es geht nun längst nicht mehr nur um die Maskenpflicht!<br />

8<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Vielversprechend war der Beginn<br />

der großen Berlin-Demo,<br />

denn die Menge wurde<br />

von Michael Ballweg (Querdenker<br />

und Veranstalter) auf eine Herzwelle<br />

des Friedens und der Liebe für<br />

die ganze Welt eingeschworen!<br />

Das war in der Tat bewegend und<br />

raumöffnend! Viel mehr, als das<br />

es den Menschen bisher zu Bewusstsein<br />

gekommen ist, bei aller<br />

öffentlicher Diskussion in den<br />

sozialen Medien! Jene Herzwelle<br />

ging gewissermaßen wie ein Ruck<br />

durch die Welt, der die kollektive<br />

Menschheitseele aktiviert hat.<br />

Menschen waren in<br />

Berlin, weil sie etwas<br />

verändern wollen!<br />

Von welchen Agendas und Communitys<br />

die Berlin-Demo auch<br />

immer ins Leben gerufen wurde –<br />

insgesamt gesehen war es vor allem<br />

feinstofflich bedeutsam, dass diese<br />

große Menschenmenge hier zusammenkam,<br />

um für das einzustehen,<br />

was sie im Herzen tragen!<br />

Jeder darf nun – wo der Rauch vom<br />

Feuer der Entrüstung so langsam<br />

abgezogen ist – genauer hinsehen,<br />

was sich die einzelnen Gruppierungen<br />

auf ihre Fahnen geschrieben<br />

haben. Hier sind bereits verworrene<br />

Verflechtungen und Hintergründe<br />

erkennbar, das ist nach zu recherchieren,<br />

bevor sich jemand mit<br />

Haut und Haar irgendeiner Agenda<br />

verschreibt.<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Titelthema<br />

Von Seiten des Mainstreams wurde<br />

die ganze Veranstaltung runter<br />

gemacht, verzerrt wiedergegeben<br />

oder einzelne Schlaglichter wurden<br />

als abschreckende Beispiele<br />

diffamiert.<br />

Den Mutigen steht<br />

die Neue Welt offen!<br />

Natürlich bedarf es aus vielerlei<br />

Gründen eines kräftigen Anschubs,<br />

um die Masse zu mobilisieren! Das<br />

sei an dieser Stelle gewürdigt, (Leider<br />

gelingt dies nun durch unzählige<br />

Einschränkungen, Gesetzlichkeiten,<br />

Anweisungen, Regelungen...<br />

usw. immer schlechter!)<br />

Danke also an alle freiheitsliebenden<br />

Seelen, die es sich nicht<br />

nehmen ließen, dabei zu sein!<br />

Durch all diese Herzmenschen und<br />

ebenso durch die vielen Millionen,<br />

die mit ihnen verbunden waren in<br />

jener Zeit, wurde und wird eine<br />

enorme Energie bewegt und in die<br />

Welt getragen! Gerade das sollten<br />

wir – bei allem, was dort noch geschah<br />

– in jedem Fall anerkennen!<br />

Ärzte, Forscher, Kulturschaffende,<br />

Sportler, Militärs, Polizisten, Coaches,<br />

Künstler – oder eben einfach<br />

modern denkende und fühlende<br />

Menschen haben ihre Ansätze für<br />

ein neues Zusammenleben in Freiheit<br />

und Menschenwürde geteilt!<br />

In zeitkritischen und bewegenden<br />

Beiträgen – hier natürlich von<br />

9


Robert Kennedy<br />

jr. – wurden brisanteste<br />

Themen<br />

der Zeit erörtert<br />

und wichtige<br />

Fragen aufgeworfen,<br />

die<br />

unsere gesamte<br />

menschliche<br />

Spezies anbelangen.<br />

Kennedy-Rede<br />

enthielt Zündstoff!<br />

Hierzu zählen unter anderem die<br />

geplante Zwangsimpfung, Neue<br />

ausgeklügelte Kontrollmechanismen<br />

der Staatsgewalt, Digitalisierung<br />

der Menschheit durch künstliche<br />

Intelligenz mittels 5G (... und<br />

bereits 6G / 7G, Anm. d. Red.) und<br />

damit eine angestrebte mögliche<br />

Entwicklung zum Transhumanismus!<br />

Das sind nur einige Beispiele. (Die<br />

Transkription der Rede findet ihr<br />

auf unserer Homepage...<br />

>>> hier)<br />

Diese Menschen sind heldenhaft!<br />

Sie beweisen Mut, sich für ihre Ansichten,<br />

ihre Erfahrungen oder Forschungen,<br />

ihre Meinung gegen den<br />

Mainstream zu stellen. Erst durch<br />

sie werden nun andere wiederum<br />

zum Nachdenken, Nachrecherchieren<br />

angeregt.<br />

Zersplitterung durch<br />

Demagogie und<br />

gestreute Fakenews<br />

Obwohl diese Demonstration für<br />

Freiheit und Menschenwürde sowie<br />

gegen die überzogenen Maßnahmen<br />

der Regierung in Bezug auf die<br />

Coronawelle von den Medien total<br />

verzerrt und heruntergespielt wurde,<br />

haben die Menschen dennoch<br />

ein Stück weit Geschichte geschrieben,...<br />

sicher nicht das letzte Mal.<br />

Die Zersplitterung der Menge<br />

durch Fakenews und Demagogie<br />

wurde vorsätzlich herbeigeführt.<br />

Wir erkennen in den Videos und<br />

Audio-Aufnahmen etlicher Kanäle<br />

und Einzelbeiträge, wie es zuging.<br />

Spezialeinheiten, die besonders<br />

hart durchgriffen, eingesetzte V-Leute<br />

und sogar Schauspieler (...) wurden<br />

im Vorfeld von der Staatsgewalt<br />

gekauft und instruiert, die Demo zu<br />

stören, zu randalieren oder eben<br />

„den Reichstag zu stürmen“ (eine<br />

Lachnummer schlechthin).<br />

Neue Sicherheitsmaßnahmen<br />

für den Reichstag<br />

All dies wurde bereits transparent<br />

und kann eben nicht mehr – so<br />

wie früher – verschwiegen werden,<br />

da wir jetzt in einer anderen Zeit<br />

leben, in einer anderen Energiequalität<br />

unterwegs sind.<br />

10<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

11


Nun sollen die Sicherheitsmaßnahmen<br />

um den Reichstag (...) verstärkt<br />

werden und auch die Coronastrafen<br />

und Maßnahmen werden nochmal<br />

straffer. Man spricht plötzlich statt<br />

von Verschwörungstheoretikern<br />

nunmehr von Corona-Leugnern<br />

(Die wenigsten leugnen, dass es<br />

den Erreger gibt! Solche und ähnliche<br />

Viren tauchen in jeder Grippesaison<br />

auf, wie bekannt wurde!<br />

Nun werden riesige Lügen-Blasen<br />

inszeniert, um weniger mutige<br />

Bravbürger hier einzusammeln<br />

und ihnen passende Argumente zu<br />

liefern, mit denen sie ihre eigene<br />

Unzulänglichkeit und Bequemlichkeit<br />

rechtfertigen und anders Denkende<br />

aus der Gesellschaft beißen<br />

können – was sie mittlerweile auch<br />

tun (Das Denunziantentum erlebt<br />

gerade eine regelrechte Wiedergeburt!)<br />

Im Rückblick bleibt<br />

fader Nachgeschmack<br />

Wir sollten genauestens beobachten,<br />

was dort läuft, welche<br />

geheimen Überwachungs- und<br />

Kontrollinstrumentarien installiert<br />

man inmitten der Gesellschaft und<br />

welche zweifelhaften Pläne werden<br />

verfolgt, um die Menschen digital<br />

zu überwachen, zu knebeln und zu<br />

drangsalieren!<br />

Gegen WEN richten sich immer<br />

wieder die von gewählten Volksvertretern<br />

angesetzten Bestrafungen?<br />

Titelthema<br />

Und wer profitiert letztlich davon?<br />

Warum ist niemand regierungsseitig<br />

bereit, einen Dialog zu führen<br />

– mit Ärzten, Forschern, Heilkundigen,<br />

Juristen oder einfach Andersdenkenden<br />

– über die brisante<br />

Thematik der „optionalen Zwangsimpfung“,<br />

der Einschränkungen<br />

menschlicher Grundrechte, der<br />

neuen Forschungsergebnisse und<br />

Erhebungen aus dem Umfeld der<br />

Corona-Forschung und so weiter?<br />

Demos nur noch<br />

erschwert möglich!<br />

Die Politik reagiert nicht einmal!<br />

Soviel zählt nun tatsächlich das<br />

Volk, zählen die Bürger, die Deutschen.<br />

Im Überblick der gesamten Veranstaltung<br />

und vieler Veröffentlichungen<br />

darüber im Netz, fällt auf, dass<br />

die Wucht dieses Volksbegehrens<br />

von offizieller Seite und weiteren<br />

Elementen sowie von der Polizei<br />

strategisch gespalten und damit<br />

deutlich gebrochen wurde!<br />

Nach weiteren Einschränkungen<br />

durch Sicherheitsmaßnahmen<br />

der digitalen Überwachung am<br />

Reichstag, sowie entlang der<br />

Straße des 17. Juni – nach offiziellen<br />

Verlautbarungen – wird es an<br />

diesem geschichtsträchtigen Ort<br />

kaum noch möglich sein, in einer<br />

größeren Menschenmenge frei zu<br />

demonstrieren und seine Meinung<br />

12<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

13


Titelthema<br />

zu äußern. Das Instrument der<br />

Digital-Überwachung – unter dem<br />

Deckmantel eines neuen Verkehrsführungskonzeptes<br />

für die Bürger<br />

(...) sieht außer Gesichtserkennung,<br />

Scannen der persönlichen Daten<br />

oder Bewegungsprofile auch die<br />

Einflussnahme über 5G und andere<br />

Vernetzungsstrukturen vor!<br />

Vermeintlich Böse<br />

werden gegen scheinbar<br />

Gute ausgespielt<br />

Wir sehen einen Scherbenhaufen<br />

von Splitter-Gruppen, Agendas,<br />

Meinungsmachern, die allesamt<br />

behaupten, dieses Event sei bedeutend<br />

und richtungsweisend!<br />

War es nicht! Es war gerade mal<br />

zum Aufrütteln gut.<br />

Dennoch, schaut euch um, die<br />

Menschen knicken bei jeder noch<br />

so irrsinnigen Mainstream-Corona-<br />

Zahlen-Jonglage, bei jedem neuen<br />

Regierungsbeschluss, bei jeder<br />

weiteren Sanktion wieder ein und<br />

später um!<br />

Alle machen einfach mit und<br />

weiter, wie bisher. Sie tragen ihre<br />

Masken – machen gute Miene zum<br />

bösen Spiel, das für uns alle schon<br />

in spürbare Nähe gerückt ist!<br />

Gemeint ist die geplante Neue<br />

Weltordnung mit der angestrebten<br />

Eine-Welt-Regierung, Bevölkerungsdezimierung<br />

durch Vergiftung<br />

und Zwangsimpfungen (= Zwangssterilisationen).<br />

Das soll mit digitaler<br />

Vernetzung und Manipulation in<br />

Kürze erreicht werden.<br />

>>> Eine seltsame Wolkes, schwebte am besagten<br />

Wochenende über dem Roten Rathaus in<br />

Berlin und veränderte sich lange Zeit kaum!<br />

Foto: Steffen Rudolph, Berlin, unten (u. S.12).<br />

Und da gibt es immernoch Bürger,<br />

die das medial kreierte Ammenmärchen<br />

der „bösen Corona-Leugner<br />

und Verschwörungstheoretiker“<br />

glauben, die wollen, dass alle anderen<br />

sterben!<br />

Resümee des Berliner<br />

Demo-Events<br />

Bei so viel Ignoranz gegenüber der<br />

eigentlichen Ziele dieses Volksbegehrens<br />

in Berlin fällt einem, ehrlich<br />

gesagt, nix mehr ein!<br />

In der Politik läuft alles indes<br />

weiter, als wäre nichts geschehen...<br />

sogar wenn mittlerweile selbst von<br />

Spahn gravierende Fehler in der<br />

nationalen Corona-Regelung zugegeben<br />

wurden!<br />

Hier handelt das Regime immer frei<br />

nach dem Motto: Die paar Corona-<br />

Kaoten können unsere Kreise doch<br />

nicht stören!<br />

Was ist nun das Ende der<br />

G‘schicht? Einen Friedensvertrag<br />

gibt es nicht?<br />

14<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong>


Titelthema<br />

Was ich euch<br />

sage, wird euch<br />

vom Stuhl fegen...<br />

Jenny Solaria Delfini<br />

im Interview mit Lebensgeist-<strong>Magazin</strong><br />

Lange Zeit unterhielt Jenny Solaria in Ungarn ein spirituelles Camp,<br />

wo sie tausende Menschen zu Seminaren, Konsultationen, oder<br />

Zeremonien (u.a.) empfing. Seit einer Weile lebt sie mit ihrer ganzen<br />

Familie – mit Mann und 4 Kindern – in Costa Rica.<br />

Wir sprechen mit ihr unter anderem über Geschehnisse, die den<br />

Planeten und die Menschheit erwarten – in unmittelbarer Zukunft.<br />

„Es wird Ereignisse geben, die<br />

so gravierend sind, dass die<br />

Menschheit den Atem anhalten<br />

wird. Das könnte schon ziemlich<br />

bald geschehen!“, so Jenny im<br />

Interview.<br />

(Jeder Termin steht dabei immer in<br />

Korrelation mit dem gesamten Feld<br />

und dieses verändert sich täglich,<br />

stündlich, minutios – Anm. d. Red).<br />

Worauf haben wir uns<br />

vorzubereiten<br />

und vor allem WIE?<br />

Jenny Solaria gibt uns nachvollziebare<br />

Anweisungen und<br />

Praktiken, damit wir die Verantwortung<br />

für uns selbst während<br />

der Extremsituationen vollständig<br />

übernehmen können.<br />

Danach werden eine Reihe von<br />

geologischen Kataklysmen folgen,<br />

welche die Erde sehr stark<br />

verändern werden...<br />

Derzeit haben viele mit etlichen<br />

Angriffen astraler Wesenheiten<br />

zu kämpfen. Wie wir uns hier<br />

verhalten können und worauf es<br />

ankommt, erörtern wir in diesem<br />

Gespräch ebenso.<br />

Zur Unterstützung kannst du diese<br />

tägliche Absicht aktivieren:<br />

„Wir – ewiges und unendliches<br />

Bewusstsein – haben die Absicht,<br />

in uns alle elektrischen, magnetischen,<br />

elektromagnetischen,<br />

elektrogravitischen und gravitischen<br />

Polaritäten auszugleichen<br />

und zu harmonisieren!<br />

Jetzt !“<br />

>>> Video: klick button<br />

https://www.youtube.com/<br />

user/omspiritmagazin<br />

Foto: R. Sasse<br />

16<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong>


Titelthema<br />

Welche Engpässe<br />

sind jetzt zu überwinden?<br />

Daniel Ipfelkofer im Lebensgeist-Interview<br />

Er ist Erfinder, Musiker, Bewusstseinstrainer – unter anderem...<br />

Wohin steuert das Schiff Menschheit? Sind wir noch zu retten?<br />

Diese Fragen stellen sich derzeit viele Menschen und wir haben einige<br />

Antworten gefunden – hier zum Beispiel mit Daniel Ipfelkofer aus München.<br />

Nach dem längeren Einstieg über kreative Physik und Frequenzen<br />

finden wir auf den Pfad des Eingangsthemas zurück, der uns über die<br />

Großdemo in Berlin, über das Machbare in Bezug auf die eigene Bewusstseinsentwicklung<br />

zu Details des gesundem Wasser führt... und<br />

mehr. Wie finden wir nur aus dem Dilemma<br />

heraus? > https://www.youtube.com/user/omspiritmagazin<br />

18<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

19


Wenn wir die Erde wieder verlassen,<br />

sollte sie ein Stück bewusster und<br />

schöner sein, als wir sie<br />

vorgefunden haben!<br />

Alles beginnt im Feinstofflichen –<br />

in unseren Gedanken und Gefühlen.<br />

Christina von Dreien,<br />

Seminar Friedrichshafen <strong>2020</strong><br />

Foto: Steffen Rudolph


WANN<br />

kommt das neue<br />

GELD... (system)<br />

Foto: Attilio Vaccaro<br />

22<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong>


Bücher<br />

Kehrtwende oder<br />

neues Finanzkartell?<br />

Von der Weltfinanz- und -wirtschaftskrise, in die uns die fatale Herrschaft<br />

des großen (spekulativen) Geldes geführt hat, ist kaum noch die Rede. An<br />

Geldvermehrung und -verbilligung durch die EZB haben wir uns längst<br />

gewöhnt. Zusätzliche Schuldenberge sollen jetzt echte und vermeintliche<br />

Opfer der Coronakrise vor dem Bankrott retten. Viele echte Opfer bleiben<br />

dennoch auf der Strecke. Denn wer nicht lautstark Alarm trommelt, wer<br />

keine starke Lobby hat, der existiert für die Politiker überhaupt nicht.<br />

Das viele neue Coronageld treibt nicht nur die<br />

Staatsschulden in schwindelerregende Höhe. Die<br />

notwendige zukünftige Tilgung der immensen neuen<br />

Staatsschulden wird in Zukunft auch wieder verstärkt<br />

als Begründung für die Verweigerung sozialer Gerechtigkeit<br />

herhalten müssen („wir haben dafür kein<br />

Geld …“). So sorgt Corona dafür, daß diejenigen<br />

weiterhin kassieren können, die eine starke Lobby<br />

haben, während die anderen ihren Gürtel noch enger<br />

schnallen müssen.<br />

Das viele neue Geld treibt die im Verhältnis zu den<br />

Masseneinkommen schon maßlos überzogenen<br />

Vermögenspreise weiter in die Höhe und sorgt so<br />

weiter dafür, daß die Spekulationsblasen trotz Wirtschaftsflaute,<br />

Gewinneinbrüchen auf breiter Front,<br />

kostspieliger staatlicher Unternehmensrettungen<br />

und vermutlich zahlreicher dennoch zu erwartender<br />

Bankrotte erst einmal stramm bleiben. Die realen<br />

Negativzinsen verhelfen den Banken zu Unmengen<br />

kostenlosen Geldes, mit dem sie die Börsenkurse von<br />

Anleihen und Aktien noch eine Zeitlang auf ihrem<br />

geradezu absurd überhöhten Niveau werden halten<br />

können – bis genügend Spekulanten<br />

kapieren, daß ihr Geld in einer<br />

riesigen Blase aus Illusionen steckt.<br />

Wie es derzeit aussieht, wird uns<br />

die Coronakrise noch lange den<br />

Ausnahmezustand besorgen. Der<br />

weltumspannende Flickenteppich<br />

von Regeln und Maßnahmen zeigt<br />

aber unübersehbar, daß neben<br />

wissenschaftlichen Erkenntnissen<br />

auch wirtschaftliche Interessen und<br />

politisches Kalkül starken Einfluß<br />

auf die Entscheidungen der Politik<br />

darüber ausüben.<br />

„Überraschende Entdeckungen“<br />

skandalöser Zustände in einigen<br />

Betrieben der Fleischverarbeitungsindustrie<br />

verwundern allerdings.<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Wie diese ihre Arbeiter unterbringen<br />

und bezahlen, wissen wir doch<br />

schon lange. Bei ordnungsgemäßer<br />

Ausübung staatlicher Aufsichtspflichten<br />

hätte es die skandalösen<br />

Zustände schon lange nicht mehr<br />

geben dürfen. Wer verantwortet<br />

jetzt die jahrelange Pflichtversäumnis?<br />

Inwieweit sind möglicherweise<br />

gut dotierte „Berater“ aus der Politik<br />

darin verstrickt?<br />

Umgang mit Corona<br />

vertieft weltweit<br />

Finanzprobleme<br />

Die Aktivitäten, die von Politikern,<br />

Bürokraten und Lobbyisten<br />

im Umgang mit der Coronakrise<br />

entfaltet werden, steigern und<br />

25


Bücher<br />

vertiefen die ohnehin schon aus<br />

dem Ruder gelaufenen weltweiten<br />

(finanz)wirtschaftlichen Probleme<br />

erheblich. Über die langfristigen<br />

ökonomischen und sozialen Folgen<br />

machen sich bisher offensichtlich...<br />

nur wenige (Red) Gedanken.<br />

Was wir sehen und erleben,<br />

sind Durchwurstelei, Ad hoc-<br />

“Lösungen“, mehr aus Verzweiflung<br />

geboren als rational unter gebührender<br />

Berücksichtigung der Problemursachen<br />

und an klaren Zielen<br />

orientiert erdacht.<br />

Echte Problemlösungen des Schlamassels,<br />

in der die Weltwirtschaft<br />

schon seit der 2008er Krise und ihrer<br />

dilettantischen „Lösung“ durch<br />

Gelddrucken steckt, sind weit und<br />

breit immer noch nicht in Sicht. Politiker<br />

und Bürokraten behelfen sich<br />

überwiegend mit an Lobbyinteressen<br />

orientierten Notmaßnahmen.<br />

Real negative Zinsen sind eine<br />

Anomalie, die zwar durch eine<br />

Notenbank herbei manipuliert<br />

werden, aber nicht ad infinitum<br />

aufrechterhalten werden kann,<br />

ohne die Realwirtschaft letztlich zu<br />

ruinieren. Genügend Zombieunternehmen<br />

gibt es schon, die praktisch<br />

kostenlos Kredite aufnehmen und<br />

mit dem Geld den eigenen Aktienkurs<br />

(und nicht selten zugleich die<br />

Prämien für die Vorstände) nach<br />

oben treiben. Ihre volkwirtschaftliche<br />

Leistung? Null.<br />

Soziale Schieflage akut<br />

Die sozialen Verwüstungen, die die<br />

Corona-Krise auf Basis der bestehenden,<br />

offensichtlich politisch gewollten<br />

sozialen Schieflage unserer<br />

Gesellschaft zusätzlich anrichtet,<br />

sollten die dafür Verantwortlichen<br />

endlich dazu bringen, weiter zu<br />

denken als ihre Nasenspitze reicht.<br />

Wir stecken inzwischen in einer<br />

weltweiten Alleskrise, in der sich<br />

die Menschenkultur entweder aufgeben<br />

und zu archaischen Formen<br />

des Umgangs miteinander regredieren<br />

kann, oder die sie als vielleicht<br />

letzte Chance nutzten muß, die<br />

menschlichen Gesellschaften und<br />

ihre Kooperation endlich sozial<br />

gerecht und zukunftsfest zu organisieren.<br />

Vermögensblasen<br />

durch Geldvermehrung<br />

Das Corona-Virus zeigt den Menschen<br />

jetzt, wo Bartel den Most<br />

holt. Die Weltwirtschaftskrise ist<br />

voll entfaltet und wird durch die<br />

unvermeidlichen wirtschaftlichen<br />

und sozialen Folgen der Corona-<br />

Pandemie und der Maßnahmen zu<br />

ihrer Bekämpfung weiter verstärkt. Mit Geldvermehrung in<br />

geradezu gigantischem Umfang wollen EZB und FED die<br />

riesigen Vermögenspreisblasen nicht nur erhalten, sondern<br />

augenscheinlich bis zum Platzen weiter vergrößern. Ob sie<br />

sich auch schon Gedanken darüber gemacht haben, wie<br />

die zu erwartenden sozialen Trümmer weggeräumt und die<br />

Opfer versorgt werden sollen?<br />

Skrupellose Jagd nach Geld<br />

Glauben die Verantwortlichen, die Herrschaft des großen<br />

Geldes auf ihren selbst erzeugten Trümmern ad infinitum<br />

fortsetzen zu können? Das wäre mehr als einfältig. Die<br />

Jagd nach Geld und die Alimentation der Gier mittels Nullund<br />

Minuszinsen sowie skrupelloser Geldvermehrung<br />

durch FED und EZB haben weltweit inzwischen schon<br />

viele Unternehmen zu Finanzzombies gemacht. Banken,<br />

darunter an prominenter Stelle die Deutsche Bank, wurden<br />

zu „Derivateschleudern“, die mit gigantischen Mengen<br />

selbst konstruierter Hebelprodukte tickenden Zeitbomben<br />

gleichen. Was könnte beim finanziellen Super-GAU davon<br />

überhaupt noch gerettet werden?<br />

Reibach der Schuldigen<br />

auf Kosten der Unschuldigen?<br />

Daß die rastlose Gelddruckerei bisher keine nennenswerte<br />

Verbraucherpreisinflation auslöst, ist ein wahrer Segen.<br />

Denn wenn es nicht gelingt, wenigstens die mit der Weltwirtschaftskrise<br />

verbundene soziale Krise in Grenzen zu<br />

halten, droht aus ihr, eine politische Krise zu werden. Die<br />

könnte die Welt in die wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse<br />

der 20er und 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts<br />

zurückwerfen.<br />

Die Stabilisierung der Europäischen Währungsunion wäre<br />

im Hinblick auf ein starkes geeintes Europa ein wichtiges<br />

Ziel. Aber man kann nicht zugleich solide und saloppe<br />

Haushaltspolitik machen! Das hätten eigentlich schon die<br />

Architekten des Euro wissen müssen. Aber nein, Symbolpolitik<br />

war ihnen offensichtlich wichtiger als gründlich durchdachte<br />

realistische Politik und entsprechendes Handeln.<br />

26<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

27


28<br />

Bücher<br />

Das rächt sich jetzt und wird die<br />

Währungsunion letztlich sprengen.<br />

An dieser Stelle wurde schon vor<br />

Jahren vorgeschlagen, die Eurozone<br />

aufzuteilen, damit die Südländer<br />

ihre laxe Haushaltspolitik weiterführen<br />

können, ohne die solide<br />

Haushaltsführung der Nordländer<br />

zu gefährden und umgekehrt die<br />

Nordländer solide Haushaltspolitik<br />

machen können, ohne die Südländer<br />

am Leben auf Pump und der<br />

kontinuierlichen Abwertung ihrer<br />

Währung zwecks Erhaltung ihrer<br />

Wettbewerbsfähigkeit zu hindern.<br />

Warum wird nicht endlich vernünftig<br />

entschieden, nachdem doch<br />

längst klar ist, daß die unterschiedlichen<br />

Mentalitäten der europäischen<br />

Völker im Umgang mit Geld<br />

den Euro als Einheitswährung für<br />

alle ohne permanente Subventionierung<br />

des Südens durch den<br />

Norden unmöglich machen?<br />

USA – kaum Fels<br />

in der Brandung<br />

Die USA sind derzeit alles andere<br />

als ein Fels in der weltpolitischen<br />

Brandung. Donald Trump spaltet<br />

die Nation und die Corona-Weltkrise<br />

schwächt die Wirtschaftskraft des<br />

Landes inzwischen beträchtlich.<br />

Die Arbeitslosigkeit soll bereits auf<br />

rund 25 Prozent gestiegen sein.<br />

Niemand weiß allerdings Genaueres.<br />

Die weltwirtschaftlichen und<br />

weltpolitischen Folgen einer anhaltenden<br />

großen Wirtschaftskrise der<br />

USA könnten verheerend werden.<br />

Wir dürfen gespannt sein, wie die<br />

herrschende US-Geldaristokratie<br />

und das Weiße Haus das Problem<br />

lösen wollen.<br />

Auch Europa werden die Probleme<br />

der USA belasten, nicht nur wirtschaftlich.<br />

Der Völker- und Mentalitätenflickenteppich<br />

Europa muß erst<br />

noch lernen, sich als Einheit und<br />

damit Großmacht im Weltverein<br />

zu etablieren und entsprechend zu<br />

handeln. Für Deutschland, das gegenwärtig<br />

den Vorsitz des Rates der<br />

Europäischen Union innehat, eine<br />

gute Gelegenheit, aber auch eine<br />

große Verantwortung, dazu seinen<br />

konstruktiven Beitrag zu leisten.<br />

Weiter wertloses Geld?<br />

Spannende Frage: Wie geht es weiter?<br />

Werden die Zentralbanken den<br />

universalen Geldballon mit weiteren<br />

Billionen und Billiarden immer<br />

wertloseren Geldes aufblasen?<br />

Droht uns eher Hyperinflation oder<br />

deflationäre Implosion? Vielleicht<br />

auch beides. Das große Experiment<br />

der Zentralbanken wurde ins Blaue<br />

hinein gestartet und wird irgendwann<br />

zu Ende gehen. Nur weiß<br />

niemand, was es bis dahin mit der<br />

Menschheit macht.<br />

Auszug aus:<br />

7. Band „Tacheles“ mit dem Titel<br />

„Rien ne vas plus –<br />

Wohin treibt die Menschenwelt?<br />

ISBN 978-3-943788-43-3<br />

Manfred R.A. Rüdenauer<br />

READ - Rüdenauer Edition Autor Digital<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

WERBE wo du stets gesehen wirst!<br />

Erreiche im Lebensgeist-<strong>Magazin</strong> dein Ziel-Publikum multimedial<br />

mit Videos, wertvollen Advertorials oder individuellen Anzeigen.<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> erscheint:<br />

• in Lesezirkeln – überall dort, wo Menschen warten!<br />

• auf relevanten Online-Portalen<br />

• in online-Kiosken<br />

• über Newsletterverteilung<br />

und auf vielen Social-media-Seiten<br />

www.LebensGeist-<strong>Magazin</strong>.de<br />

Schau in den<br />

Media-Katalog<br />

und erhalte<br />

ein attraktives<br />

Angebot!<br />

ANZEIGE<br />

Erreiche<br />

zigtausende<br />

Leser –<br />

jederzeit


Inspiration<br />

30<br />

Gradido<br />

als neue Perspektive?<br />

Die Menschen brauchen nicht nur Zuversicht, sondern auch Perspektiven.<br />

Das innovative Wirtschaftsmodell ‚Gradido‘ könnte für beides sorgen.<br />

Basierend auf den Prinzipien eines ‚Aktiven Grundeinkommens‘ und der<br />

‚Bedingungslosen Teilhabe‘ garantiert es eine Grundsicherung und bietet<br />

zudem die Möglichkeit, das eigene Potential zu erkennen und zu entfalten.<br />

Fast eine halbe Million Studienabsolventen und 400.000<br />

Auszubildende drängen allein in Deutschland in diesem<br />

Jahr auf den Arbeitsmarkt. Aufgrund der Corona-Krise<br />

werden viele von ihnen dort allerdings keinen Job finden.<br />

Mehr als 20.000 Studierende haben in den vergangenen<br />

Monaten einen Kredit beantragen müssen, um die Ausgaben<br />

bis zum Examen überhaupt noch bestreiten zu<br />

können. Unzählige Ausbildungsplätze werden ersatzlos<br />

gestrichen, die meisten Praktika und Werkstudentenjobs<br />

auf unbestimmte Zeit verschoben.<br />

Corona hat bereits<br />

zahlreiche Existenzen gefährdet<br />

Die Corona-Maßnahmen nehmen jungen Menschen nicht<br />

nur die Möglichkeit, mit Gleichaltrigen zu feiern oder um<br />

die Welt zu reisen. Sie gefährden auch zahlreiche Existenzen<br />

und Zukunftsmodelle. Aufgrund der Streichung vieler<br />

Ausbildungsplätze fehlt Schulabsolventen die Perspektive<br />

für die Zukunft. Der Wegfall unzähliger Nebenjobs beraubt<br />

Studierende ihrer finanziellen Grundlage. Das Streichen<br />

oder Aussetzen von Praktika, Werkstudentenjobs und<br />

Freiwilligen Sozialen Einsätzen im Ausland schränkt die<br />

Möglichkeiten, sich vor der Berufswahl ausprobieren und<br />

orientieren zu können, zudem massiv ein.<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Uni-Absolventen werden<br />

damit konfrontiert, dass aktuell<br />

bereits 40 Prozent der Jobs für<br />

junge Akademiker wegfallen.<br />

Die Kultur ist tot!<br />

In der Kulturbranche sowie der<br />

Wissenschaft sind die Einbrüche<br />

noch dramatischer. Bei der<br />

Kreditanstalt für Wiederaufbau<br />

haben mit 20.000 Studierenden<br />

mehr denn je in den<br />

vergangenen Wochen einen<br />

Studienkredit beantragt, um ihren<br />

Lebensunterhalt auch ohne<br />

Nebenjobs bestreiten zu können.<br />

Sie werden also bereits<br />

mit einem Schuldenberg in die<br />

berufliche Zukunft starten. Nicht nur die Tourismusbranche,<br />

die Gastronomie und der Einzelhandel haben infolge<br />

des Lockdowns massive Einbußen zu verzeichnen. Die<br />

Wirtschaft kämpft – und viele Ausbildungsplätze bleiben<br />

auf der Strecke.<br />

Aktives Grundeinkommen<br />

statt Studienkredit<br />

„In dieser Krisensituation ist unser neues Wirtschafts- und<br />

Finanzmodell ganz besonders für die Jugend zukunftsweisend“,<br />

betont Bernd Hückstädt, einer der Gründer der<br />

Gradido-Akademie für Wirtschaftsbionik. „Wir müssen<br />

den jungen Menschen, die so lern- und leistungsbereit<br />

ins Erwerbsleben drängen, eine attraktive Grundsicherung<br />

bieten, die ihnen nicht das Gefühl vermittelt, nutzlos oder<br />

sogar bereits gescheitert zu sein, sondern – ganz im Gegenteil<br />

– die Möglichkeit sichert, ihr individuelles Potential,<br />

ihre Talente und ihr Können bestmöglich zu entwickeln<br />

und einzusetzen“, erläutert der Wirtschaftsbioniker einen<br />

der Grundgedanken des ‚Gradido‘-Prinzips.<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

31


Nach dem Gradido-Modell stehen für jeden Menschen<br />

monatlich 1.000 Gradido (GDD) der Gemeinwohlwährung<br />

als Grundeinkommen bereit. Diese Summe versteht sich<br />

als Sockelbetrag, zusätzlich zu anderen Einnahmequellen.<br />

Jungen Menschen in der Ausbildung oder im Studium<br />

könnte sie eine stabile finanzielle Basis bieten.<br />

Dieses ‚Aktive Grundeinkommen‘ unterscheidet sich<br />

maßgeblich vom viel diskutierten ‚Bedingungslosen<br />

Grundeinkommen‘. Wer es in Anspruch nimmt, bringt sich<br />

im Gegenzug mit seinen Talenten und Fähigkeiten in die<br />

Gemeinschaft ein. Pro Monat werden maximal 50 Stunden<br />

mit jeweils 20 GDD vergütet.<br />

Bedingungslose Teilhabe<br />

zum Erproben und Entfalten<br />

Das ‚Aktive Grundeinkommen‘ sichert so die ‚Bedingungslose<br />

Teilhabe‘ am Leben der Gesellschaft. Konkret bedeutet<br />

das, dass jeder sich mit seinen Neigungen und Fertigkeiten<br />

dort einbringen kann, wo es für ihn am besten passt. Neben<br />

beruflichen Fertigkeiten sind praktische, künstlerische<br />

und kreative Aktivitäten willkommen. Ebenso die Übernahme<br />

sozialer Aufgaben, um den dramatisch wachsenden<br />

Pflegenotstand, Engpässe in der Kinderbetreuung und die<br />

Vereinsamung alter Menschen zu lindern.<br />

Inspiration<br />

stock für den größtmöglichen Erfolg der gesamten Menschheitsfamilie<br />

angesichts der gigantischen Herausforderungen<br />

unserer Zeit.“<br />

Schluss mit den Schuldenbergen<br />

In 20-jähriger Forschungsarbeit ist an der Gradido-Akademie<br />

für Wirtschaftsbionik das gleichnamige solide und<br />

nachhaltige Wirtschafts- und Finanzsystem entwickelt worden.<br />

Es orientiert sich an den grundlegenden Erfolgsmodellen<br />

der Natur. Einer der entscheidenden Vorteile des Gradido-Modells<br />

gegenüber dem herrschenden Wirtschafts- und<br />

Finanzsystem liegt laut Akademiegründer Hückstädt darin:<br />

„Die Geldschöpfung unserer Gemeinwohlwährung Gradido<br />

erfolgt, ohne dass dadurch Schulden entstehen, denn in<br />

der Natur gibt es keine Schulden.“<br />

Der ‚Kreislauf des Lebens‘ sorgt für Stabilität<br />

Michael Märzheuser<br />

32<br />

Möglicher Erfolg für das Große Ganze!<br />

Die Grundidee der ‚Bedingungslosen Teilhabe‘ ist, dass<br />

alle sich mit ihren ganz persönlichen Talenten einbringen<br />

können, um die Gemeinschaft zu stärken. Dies hilft das eigene<br />

Potential besser zu erkennen und den bestmöglichen<br />

Weg ins Berufsleben oder für eine Kursänderung zu finden.<br />

Ganz explizit soll es auch der Entfaltung neuer Ideen, Visionen<br />

und Skills dienen.<br />

Hückstädt ergänzt: „Es liegt im ureigensten Interesse der<br />

Gesellschaft, jedes Mitglied individuell und intensiv zu<br />

fördern. Bedingungslose Teilhabe legt damit den Grund-<br />

Foto: Alexas<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

33


URSULA INES KEIL<br />

Wie kommuniziert<br />

unsere innere Stimme?<br />

Um mit uns zu kommunizieren,<br />

verwendet unsere<br />

innere Stimme Gleichnisse<br />

und Symbole. Deshalb erscheint<br />

es uns manchmal so schwierig, die<br />

innere Stimme zu verstehen, weil<br />

wir üblicherweise Kommunikation<br />

mit Worten betreiben. Die Kommunikation<br />

im Inneren läuft jedoch<br />

ganz anders ab. Entscheidend dabei<br />

ist, welches Gefühl Sie im Herzen<br />

spüren, verbunden mit dem ersten<br />

Impuls – das, was Sie in verschiedenen<br />

Situationen empfinden<br />

und wahrnehmen. Da wir jedoch<br />

in unserem Empfinden alle sehr<br />

unterschiedlich sind, wird sich Ihre<br />

innere Stimme für Sie individuell<br />

ausdrücken.<br />

34<br />

Das kann in Form eines kurz aufkommenden<br />

Bildes, eines Gedankens<br />

oder einer anderen Körperempfindung<br />

sein. Es ist ratsam, sich<br />

über diese eigenen Empfindungen<br />

und Beobachtungen Notizen zu<br />

machen. Gerade am Anfang kann<br />

das sehr hilfreich sein, denn es<br />

handelt sich um die individuelle<br />

Sprache Ihrer inneren Stimme,<br />

deren Vokabular Sie in keinem<br />

Lehrbuch nachschlagen können.<br />

Nach einiger Zeit werden Sie die<br />

Notizen vielleicht gar nicht mehr<br />

brauchen, denn die Ausdrucksform<br />

Ihrer inneren Stimme wird Ihnen<br />

dann geläufig sein.<br />

Eine noch viel leichtere Methode,<br />

mit der inneren Stimme wieder in<br />

Kontakt zu kommen, ist es, ihre<br />

inneren Bilder sichtbar zu machen.<br />

Dabei handelt es sich um Symbole<br />

für typische Situationen, Verhaltensmuster<br />

und Gestalten, die in<br />

Märchen, Träumen und Mythen der<br />

gesamten Menschheit vorkommen.<br />

Sie sind völlig unabhängig von Zeit<br />

und Kultur, und so bezeichnete<br />

man sie früher auch als Götter und<br />

Dämonen.<br />

In unseren großen Werken der<br />

Weltliteratur sind sie ebenfalls zu<br />

finden, zum Beispiel in Romanen<br />

von Friedrich Schiller wie „Kabale<br />

und Liebe“ und „Die Räuber“ oder<br />

in dem Roman „Schuld und Sühne“<br />

von Dostojewski. Es sind die allen<br />

Menschen bekannten Tragödien<br />

von Verlassenwerden, Rache, Hass,<br />

Wut, Verlust und Enttäuschung.<br />

Letztendlich können wir uns alle<br />

mit solchen Situationen identifizie-<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong>


PSYCHOLOGIE<br />

36<br />

ren, denn sie bleiben keinem von<br />

uns im Leben erspart.<br />

Natürlich gibt es auf der anderen<br />

Seite auch die Erfahrungen von Versöhnung,<br />

Zuneigung und Liebe.<br />

Durch Forschungen und die intensive<br />

Arbeit mit meinen Klienten<br />

wurde für mich Folgen- des offensichtlich:<br />

Gefühle und Bilder sind<br />

die Ursprache bzw. Muttersprache<br />

der inneren Stimme.<br />

DEIN INNERES<br />

ZEIGT DIR DEN WEG<br />

Deshalb verwende ich innerhalb<br />

der von mir entwickelten Therapie<br />

für die Kommunikation mit der<br />

inneren Stimme teilweise solche –<br />

auch als archetypisch bezeichneten<br />

– Themen und bringe sie mit dem<br />

aktuellen Problem oder Symptom<br />

in Verbindung. Dabei handelt es<br />

sich unter anderem um Elemente<br />

aus der Katathym Imaginativen Psychotherapie<br />

(KIP), die von Hanscarl<br />

Leuner 1954 als ein tiefenpsychologisch<br />

fundiertes Verfahren eingeführt<br />

wurde.<br />

Nach einer intensiven Atemphase<br />

(dazu mehr in Kapitel 3.4) und<br />

einer anschließenden Phase der<br />

tiefen Entspannung betreten Sie<br />

eine neue Bewusstseinsebene. Sie<br />

sind hell- wach, aber Ihr Verstand,<br />

der normalerweise jede Äußerung<br />

kontrolliert und nichts ungefiltert<br />

durchgehen lässt, tritt jetzt etwas<br />

zur Seite und ermöglicht es der<br />

inneren Stimme, sich durch innere<br />

Bilder und Gefühle auszudrücken.<br />

Hier gibt es kein Richtig und kein<br />

Falsch. Was auch immer Sie aussprechen,<br />

es hat mit Ihnen zu tun.<br />

Alle Figuren, die in den Bildern<br />

vorkommen, sind Anteile von Ihnen<br />

selbst, die Ihnen bewusst sind oder<br />

gerade bewusst werden. Natürlich<br />

hat auch das, was nicht ausgesprochen<br />

wird, mit Ihnen zu tun, denn<br />

auch unser Abwehrsystem ist ein<br />

Teil unserer Individualität.<br />

Die aufsteigenden Bilder und damit<br />

einher- gehenden Gefühle haben<br />

eine vermittelnde Funktion zwischen<br />

dem Unbewussten und dem<br />

Bewussten. Sie stellen somit die<br />

Ihnen von der inneren Stimme zu<br />

übermittelnde Nachricht dar.<br />

Eine Nachricht, die Sie von außen<br />

hören, stellt noch lange nicht das<br />

Gleiche dar wie eine Nachricht aus<br />

dem eigenen Inneren, von Ihnen<br />

selbst gesprochen und empfunden.<br />

Darin liegt für mich der Kernpunkt.<br />

Das selbst ausgesprochene Wort<br />

einerseits in Verbindung mit dem<br />

dabei wahrgenommenen Gefühl<br />

andererseits stellt eine sehr wirksame<br />

Form dar, zu verstehen,<br />

was die innere Stimme mitteilen<br />

möchte.<br />

„Dein Inneres zeigt dir den Weg“,<br />

Ursula Innes Keil<br />

240 Seiten Softcover, 19,99 € (D)<br />

dielus-edition<br />

ISBN 978-3-9820125-7-5<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Soforthilfe<br />

Hoffnung - Hilfe - Heilung<br />

Mediale Beratung und Fernbehandlung<br />

– wo immer Sie auch sind<br />

Wenn nichts mehr geht, sind Sie<br />

bei mir richtig. Es geht um Glück,<br />

Erfolg, Gesundheit und einiges<br />

mehr.<br />

Schauen Sie mein Angebot und<br />

Möglichkeiten an unter:<br />

www.lucas-scherpereel.com<br />

oder melden Sie sich unter<br />

+49 162 20 83 182<br />

Sie suchen dringend Soforthilfe? Sie<br />

fühlen sich angesprochen?<br />

A-Scherpereel.qxp_Layout 1 23.06.20 11:05 Seite 1<br />

HELP & HEALING CENTER<br />

SOFORTHILFE FÜR HILFESUCHENDE<br />

“WENN NICHTS MEHR GEHT… SIND SIE BEI MIR RICHTIG“<br />

LUCAS SCHERPEREEL<br />

ALS HEILER UND HELLSEHER BIN ICH INTERNATIONAL TÄTIG.<br />

DIE GABE DES HELLSEHENS UND HEILENS WURDE BEI MEINER<br />

FAMILIE ÜBER GENERATIONEN VERERBT.<br />

WAS ICH MIT MEINER ARBEIT ANBIETE IST EINMALIG UND NICHT<br />

FASSBAR. MEINE FOKUSSIERUNG LIEGT BEI AUSTHERAPIERTEN<br />

UND MENSCHEN, DIE MIT BLOCKADEN, VERWÜNSCHUNG ODER<br />

MIT MAGIE BELEGT SIND. ES GEHT UM GLÜCK, ERFOLG UND<br />

GESUNDHEIT.<br />

ES IST IMMER GUT ZU WISSEN, AN WEN MAN SICH VERTRAUENS -<br />

VOLL WENDEN KANN.<br />

ICH, LUCAS, BIN FÜR SIE DA, WO IMMER SIE AUCH SIND.<br />

Meine natürliche Gabe der Hellsichtigkeit<br />

und Medialität aus Familientradition<br />

versetzt mich in die<br />

Lage, Fragen und Antworten, Details<br />

und Umfassendes, Wichtiges<br />

und Zusammenhängendes, gezielt<br />

zu erfassen und zu erläutern.<br />

Entscheiden Sie selbst, ob Sie mir<br />

Ihr Vertrauen schenken. Ich helfe<br />

Ihnen und bin gerne für Sie da.<br />

„HOFFNUNG IST DER PFEILER DER WELT“<br />

AFRIKANISCHES SPRICHWORT<br />

..............................................................................<br />

HOPE BERLIN - HELP & HEALING CENTER<br />

LUCAS SCHERPEREEL<br />

Keithstraße 13, 10787 Berlin<br />

Termine nach Vereinbarung!<br />

Mediale Beratung, Hilfe und Heilung<br />

über jede Distanz.<br />

Phone: +49 (0)162 20 831 82<br />

Mail: info@lucas-scherpereel.com<br />

www.lucas-scherpereel.com<br />

Anzeige


ERDE 6 NATUR<br />

Das Neue an der Methode der Kristallanalyse ist die Möglichkeit der Beurteilung<br />

all unserer Lebensmittel nach deren zentraler Aufgabe, als Vermittler<br />

von Lebenskräften. Wir können damit den wahren Zustand, den Frischeund<br />

Reinheitsgrad besser verstehen, eine höhere Wertschätzung gewinnen<br />

und den verantwortlichen Umgang fördern.<br />

38<br />

Von Dr. Wilhelm Höfer<br />

Das Wesen<br />

des Wassers<br />

Teil 2:<br />

Darstellung der Mineralgestalt ist möglich<br />

Fotos: Wilhelm Höfer,<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Die Gestaltbildung der reinen,<br />

löslichen Salze ist ein eigenständiger<br />

Qualitätsaspekt,<br />

der als Ergänzung zu den hygienisch-chemischen<br />

Untersuchungen<br />

hinzutreten muss, wenn nicht<br />

unser gesundheitlicher Ruin durch<br />

Verlust der inneren Struktur unserer<br />

Lebensmittel und besonders des<br />

Wassers weiter voranschreiten soll.<br />

Gesetz der Resonanz<br />

Was die Wirkung von Lebensmitteln<br />

auf unsere Gesundheit betrifft,<br />

so ist das Gesetz der Resonanz wesentlich:<br />

Alle klaren, reinen „Klangmuster“<br />

von Nähr- und Vitalstoffen<br />

gehen in Resonanz mit unseren<br />

Lebensprozessen. In dem Maße,<br />

in welchem wir Dissonanzen in<br />

uns reduzieren, werden auch die<br />

Giftstoffe aus unserem Körper<br />

eliminiert.<br />

Das heißt, alle „schrägen Klänge“<br />

können den Lebensprozess nicht<br />

fördern. Das ist die Grundlage<br />

der uralten, geistigen Lehre: „Wer<br />

geläutert ist, der ist vollkommen<br />

unangreifbar.“ Nur wo Resonanz<br />

ist, entsteht optimale Wirkung.<br />

Wirkumfang und Wirkintensität von<br />

Substanzen im Lebendigen werden<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

vom Vorhandensein der Schwingungsfrequenz,<br />

beziehungsweise<br />

der Klangmuster im jeweiligen<br />

Medium bestimmt.<br />

Das rationale Denken hat uns von<br />

einer natürlichen, künstlerischen<br />

Betrachtung der Natur entfernt.<br />

Wissenschaft und Kunst sind aber<br />

gemäß Goethe gleichberechtigt bei<br />

der Beurteilung von Qualitäten. Einerseits<br />

durchdringen wir die Dinge<br />

gedanklich – andererseits bringen<br />

wir das Angeschaute in künstlerischen<br />

Formen zum Ausdruck.<br />

So kommt ein künstlerischer Aspekt<br />

zum Tragen: Nur harmonische, das<br />

heißt für unser Empfinden schöne<br />

Strukturen haben einen positiven<br />

Aspekt im Sinne von lebensfördernden<br />

Wirksamkeiten. Ungeordnete<br />

Strukturen dagegen stören das<br />

Lebendige.<br />

Ätherische Bildekräfte<br />

Die Methode der Kristallanalyse<br />

lässt sogar eine Unterteilung<br />

der Lebenskräfte zu, wie sie<br />

von Rudolf Steiner differenziert<br />

beschrieben wurden. Die sogenannten<br />

ätherischen Bildekräfte,<br />

welche alles Lebendige zusam-<br />

39


ERDE 6 NATUR<br />

Foto oben: Das kühle frische Wasser der Odilienquelle<br />

im Wald am Odilienberg hat eine derart<br />

starke Prägung, dass es bei etwas Phantasie<br />

möglich ist, die gesamte Legende der heiligen<br />

Odilie aus den Kristallbildern heraus zu lesen.<br />

Ein einmaliges Beispiel für die Erinnerungsfähigkeit<br />

von Wasser auch über lange Zeit.<br />

menhalten, werden von ihm unterschieden<br />

in Wärmeäther, Lichtäther,<br />

chemischer Äther und Lebensäther.<br />

Diese vier qualitativen Kräfte kommen<br />

in den Formen der Kristalle<br />

auf dem Objekttäger im Mikroskop<br />

zum Ausdruck und geben Auskunft<br />

über den momentanen inneren Zustand<br />

des untersuchten Produktes.<br />

Sensible Beobachtungsgabe<br />

ist gefragt<br />

Bei der Interpretation der Ergebnisse<br />

ist das Urteilsvermögen des<br />

Untersuchers gefragt, denn dem<br />

Leben so nahestehende Prozesse<br />

lassen sich nicht vollständig<br />

nach Maß und Zahl ausdrücken,<br />

sondern unterliegen qualitativen<br />

Schwankungen. Es bedarf einer<br />

sensiblen Beobachtungsgabe, damit<br />

die essenzielle Botschaft erkannt<br />

wird. Aber auch für den Laien ist es<br />

schnell und deutlich sichtbar, was<br />

die Strukturen aussagen.<br />

Große Variabilität<br />

erschwert Analyse<br />

Die manchmal große Variabilität<br />

der sich bildenden Kristalle erschwert<br />

eine sogenannte „wissenschaftliche<br />

Dokumentation“. Doch<br />

Einmaligkeit ist eine Eigenschaft des<br />

Lebendigen.<br />

Gerade das Wasser erfüllt seine<br />

„Tätigkeit“ aus seinem physikalisch<br />

anomalen Verhalten heraus! Fließendes<br />

Wasser kühlt ab (besonders<br />

bei Wirbelbildung, s. Viktor Schauberger),<br />

es reinigt sich selbständig<br />

mittels elektrostatischer Vorgänge<br />

seiner inneren Oberflächen, es<br />

dehnt sich über und unter dem<br />

Anomaliepunkt von 4° C aus.<br />

Wasser ist ein universelles<br />

Lösungsmittel<br />

Wasser ist das universelle Lösungsmittel,<br />

auch seine Schmelz- und<br />

Verdampfungswärme, Wärmeleitung<br />

und Oberflächenspannung<br />

machen es zum Außenseiter der<br />

Physik. Mit seiner Qualität steht<br />

und fällt unsere Gesundheit.<br />

Der Kosmos im Wasser<br />

Je lebendiger, differenzierter und<br />

harmonischer ein Kristallbild<br />

ausfällt, umso mehr „Energie für<br />

Lebensprozesse“ ist diesem Wasser<br />

eigen.<br />

Rudolf Steiner sagte: „Wasser ist<br />

den kosmischen Kräften so unmittelbar<br />

angeschlossen, dass die<br />

irdischen Gesetze nicht greifen.“<br />

Wer die Kristallbildung im Mikroskop<br />

beobachtet, also im Moment<br />

des Austrocknens des Tropfens, der<br />

kann eine überwältigende, erhabene<br />

Empfindung bekommen, denn<br />

der Rhythmus, das gemeinsame<br />

Sprießen von manchmal großartigen<br />

Strukturen ist faszinierend und<br />

berührt unsere künstlerische Ader.<br />

Abbildung unten:<br />

Das Wasser in unserem Körper: Kristallbilder<br />

vom Bluserum spiegeln den Gesundheitszustand;<br />

hier wird eine großartige Harmonie<br />

deutlich.<br />

Phönix aus der Asche<br />

Mit über 400 großartigen Kristallbildern gibt<br />

Dr. Höfer einen faszinierenden Einblick in die<br />

Qualität unserer Lebensmittel.<br />

Die Lektüre kann dazu anregen, mehr auf<br />

die Herkunft und die Art der Verarbeitung der<br />

Nahrung zu achten.<br />

Es können Proben und eine entsprechende<br />

Qualitätsbeschreibung<br />

im Labor in Auftrag gegeben werden.<br />

www.wasserstudio-bodensee<br />

40<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong>


Alexander-Technik<br />

In seinem Bewegungsratgeber „Alexander-<br />

Technik – Philosophie, Methode, Übungen“<br />

führt Daniel Forsnabba seine Leser in eine Lehre<br />

ein, mit der man mehr Leichtigkeit im Leben<br />

erzielen kann.<br />

Die Alexander-Methode macht die Idee, dass<br />

man selbst den größten Einfluss auf sein geistiges<br />

und körperliches Wohlbefinden hat, praktisch<br />

erlebbar. Der Autor erklärt in seinem Buch<br />

anschaulich, wie man mit Hilfe der Alexander-<br />

Technik festgefahrene Gewohnheiten zunächst<br />

erkennt, um sie in einem nächsten Schritt zu<br />

verändern.<br />

Frosnabba beantwortet er essenzielle Fragen<br />

wie: Welchen Einfluss haben Gedanken auf den<br />

Körper? Wie beeinflusst wiederum der Zustand<br />

des Körpers das eigene Denken? Wie kann man<br />

hinderliche Denk- und Bewegungsgewohnheiten<br />

konstruktiv ändern?<br />

Der Autor Daniel Forsnabba ist seit 2008 Lehrer<br />

der Alexander-Technik. Neben der Arbeit in<br />

seiner eigenen Praxis gibt er Kurse, hält Vorträge<br />

und ist Produzent eines Alexander-Technik<br />

Videokurses.<br />

„Alexander-Technik – Philosophie, Methode,<br />

Übungen“ von Daniel Forsnabba –<br />

tredition Verlag oder ISBN 978-3-347-08618-0<br />

Natürlich lecker in den<br />

Farben des Regenbogens<br />

„Natürlich Lecker“ von Noomi Kamm ist ein<br />

Kochbuch, in dem die Vollwertküche im Vordergrund<br />

steht. Die Autorin erklärt zudem, wie man<br />

nach den Farben des Regenbogens kochen kann.<br />

Das Buch ist für alle geeignet, die so unverarbeitet<br />

wie möglich mit natürlichen Zutaten kochen<br />

möchten. Es sind rund 100 bunte, gesunde,<br />

einfache und familientaugliche Rezepte für<br />

jeden Tag enthalten. Dazu gehören Smoothies,<br />

Cremes, Kekse, Bällchen, (N)ice Cream, Kuchen,<br />

Saucen, Salate, Pizza, Suppen und Aufläufe. Es<br />

ist also für jeden etwas dabei. Der sogenannte<br />

Regenbogencheck macht es einfach zu wissen,<br />

wie gut Mutter Natur es mit uns meint.<br />

Die Autorin Noomi Kamm stammt aus Hamburg.<br />

Bereits seit ihrer Jugend schreibt sie Gedichte<br />

und erfreut sich am kreativen Umgang mit<br />

Worten. 2010 erfüllte sie sich mit der Veröffentlichung<br />

eines englischsprachigen Kinderbuches<br />

einen großen Traum. Ihr erstes Kochbuch entstand<br />

aus ihrem eigenen Umgang mit natürlichen<br />

Zutaten. Denn den Regenbogen täglich auf<br />

den Teller zu zaubern, hat ihr Leben verändert.<br />

„Natürlich Lecker“ von Noomi Kamm<br />

tredition Verlag oder ISBN 978-3-347-02900-2<br />

In seinem neuen Buch „Die Weltenbummler in<br />

Indien“ nimmt Gerhard Moser seine Leser auf<br />

eine inspirierende Reise mit. Gemeinsam mit<br />

seinem Partner verschlägt es ihn in den Süden<br />

des Subkontinents.<br />

Nach „Die Weltenbummler auf Kreuzfahrt“<br />

ist das neue Buch das zweite über die große<br />

Leidenschaft des Autors: das Reisen.<br />

Da Moser und sein Lebensgefährte die klassische<br />

Touristenroute mit dem Taj Mahal in Agra<br />

oder dem Palast der Winde in Jaipur schon<br />

kennen, verschlägt es die „Weltenbummler“ auf<br />

dieser Reise nach Goa, dem Traumziel unzähliger<br />

Aussteiger und Backpacker.<br />

In drei Monaten genießen sie die<br />

herrlichen Strände und erkunden<br />

deren Hinterland. Doch dort gibt es<br />

nicht viel zu entdecken aber zum<br />

Glück übertreffen die Strände alle<br />

Erwartungen der Mosers. Zudem<br />

trifft das Duo auf raffgierige Taxifahrer<br />

und schläft in günstigen aber<br />

dennoch guten Unterkünften.<br />

Dann kam es<br />

anders als geplant<br />

Doch dann kommt alles ganz anders<br />

als geplant, denn das Corona-Virus<br />

macht auch vor Indien nicht halt.<br />

Freunde und Familie fordern die<br />

Mosers dazu auf, schnellstmöglich<br />

das Land zu verlassen. Doch das ist<br />

zunächst schwerer als gedacht. Und<br />

als die zwei dann endlich zu Hause<br />

angekommen sind, fühlen sie sich<br />

wie in einer fremden Welt.<br />

Neben den ausführlichen Beschreibungen<br />

eines faszinierenden Landes<br />

enthält das Reisetagebuch knapp<br />

200 Fotos, die die Reise noch anschaulicher<br />

machen.<br />

SPIRIT LIFESTYLE<br />

Für 80 Tage Weltenbummler in Goa / Indien<br />

Der Autor Gerd Moser wurde 1955 in der Nähe<br />

von Offenburg geboren und arbeitete viele Jahre<br />

in der Pflege. Anfang der 2000er Jahre stieg er<br />

aus gesundheitlichen Gründen aus dem Pflegeberuf<br />

aus und betrieb bis zu seiner Rente eine<br />

ambulante medizinische Fußpflege. Heute lebt<br />

Moser gemeinsam mit seinem Lebensgefährten<br />

seinen Traum vom glücklichen Leben. Diesen<br />

prägt vor allem die gemeinsame Leidenschaft<br />

des Reisens.<br />

„Die Weltenbummler in Indien“ von Gerhard<br />

Moser ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ<br />

unter der ISBN 978-3-347-09992-0<br />

42<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

43


Interview mit Heide-Marie Heimhard<br />

Anzeige<br />

Foto: prisma<br />

TANZist<br />

schöpferischer Selbstausdruck<br />

A. Hammon: Dein Buch „Sacred<br />

Woman – Die Erweckung der weiblichen<br />

Urkraft“ Es ist ein umfangreiches<br />

Werk von fast 400 Seiten<br />

geworden – was war der Anlass<br />

bzw. deine Motivation, dieses Buch<br />

zu schreiben?<br />

Heide-Marie: Ich habe mich gefragt:<br />

Wie kommen Frauen dorthin,<br />

wo sie eigentlich längst schon sind?<br />

Das ist für mich die zentrale Frage<br />

auf einem weiblichen Weg, der<br />

nicht länger von Suche, sondern<br />

von Erfüllung geprägt ist. „Sacred<br />

Woman“ will die Leserin an die<br />

Heiligkeit ihres Schoßraums erinnern<br />

und führt sie mitten in dieses<br />

Zentrum weiblicher Schöpfungskräfte.<br />

Jede Erfahrung und alles bedeutsame<br />

Wissen der Vergangenheit und<br />

Zukunft sind hier gespeichert –<br />

schmerzhafte Verluste genauso wie<br />

ungeahnte Quellen der Ekstase und<br />

(Lebens-)Lust. Indem wir wieder<br />

bewusst in unseren Schoßraum eintauchen,<br />

öffnen wir uns der in jeder<br />

Zelle gespeicherten Weisheit.<br />

A. Hammon: Wie geschieht dies<br />

genau – wie sieht das in der Praxis<br />

für die Frauen aus?<br />

Heide-Marie: Es geht für die Frauen<br />

darum, wirklich wieder präsent in<br />

ihrem weiblichen Körper zu sein,<br />

ihn als ein Heiligtum zu ehren<br />

und bewusst und genussvoll in<br />

ihm zu leben. Im Buch gibt es<br />

dafür zahlreiche Anregungen und<br />

Meditationen. Auch vertiefe ich den<br />

Stellenwert des Beckentanzes als<br />

urweibliche spirituelle Praxis, der<br />

Schwerpunktthema meines ersten<br />

Buches „Der Tanz der weiblichen<br />

Seele“ ist.<br />

In „Sacred Woman“ steht nun der<br />

weibliche Bewusstseinsweg im<br />

Zentrum. Meine Leserinnen können<br />

die einzelnen Kapitel selbst durcharbeiten<br />

oder auch den Inspiratiosweg<br />

von Sacred Woman bei mir<br />

besuchen. Das ist ein dreijähriger<br />

Intensivzyklus, der auf den Inhalten<br />

der beiden Bücher basiert.<br />

A. Hammon: Was bedeutet es für<br />

Frauen, einen „weiblichen Weg“ zu<br />

gehen?<br />

44<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

45


Anzeige<br />

46<br />

Heide-Marie: So wie es eigentlich<br />

absurd ist, Nahrungsmittel mit<br />

einem Biolabel versehen zu müssen,<br />

ist es auch absurd, von einem<br />

„weiblichen Weg“ der Frau zu<br />

sprechen. Aber wir leben nun mal<br />

in einer ziemlich verrückten Welt,<br />

in der das Selbstverständliche nicht<br />

mehr selbst- verständlich ist.<br />

Wie werden wir also die Frau, die<br />

wir (eigentlich) längst schon sind?<br />

Wir müssen dazu „nur“ beherzt<br />

das wegräumen, was dem im Wege<br />

steht. Daher sollten wir um die<br />

Irrwege, Hürden und Stolperfallen<br />

wissen, die entweder verhindern,<br />

dass wir überhaupt jemals einen<br />

weiblichen Weg einschlagen,<br />

oder uns wieder davon abbringen<br />

können. Neben den tieferliegenden<br />

Ursachen, die uns ausbremsen, gibt<br />

es schlichtweg auch Ablenkungen<br />

und unnötige Umwege. In den letzten<br />

Jahren kommt vor allem auch<br />

der immer mehr um sich greifende<br />

Selbstoptimierungswahn vieler<br />

Frauen hinzu, der so ziemlich das<br />

diametrale Gegenteil von dem ist,<br />

was ich als einen weiblichen Weg<br />

bezeichnen würde.<br />

A. Hammon: Du setzt dich auch<br />

kritisch mit der Vielzahl von<br />

Methoden und Angeboten auseinander,<br />

die Frauen heute zur<br />

Verfügung stehen. Kannst du die<br />

Situation aus deiner Sicht skizzieren?<br />

Heide-Marie: Gab es vor wenigen<br />

Jahrzehnten noch einen Mangel an<br />

spezifisch weiblicher Begleitung<br />

auf dem Weg der Ganzwerdung, so<br />

ist es heute manchmal nicht leicht,<br />

die Vielzahl von Angeboten zu filtern<br />

und die Spreu vom Weizen zu<br />

trennen. Zwar hat jeder Weg seine<br />

Berechtigung, dennoch bleibt es<br />

eine Herausforderung, sich in dem<br />

Dschungel von Möglichkeiten, die<br />

wir heute haben, seinen eigenen<br />

Pfad zu bahnen.<br />

Auch in diesem Sinne würde<br />

ich mir wünschen, dass „Sacred<br />

Woman“ Frauen einen Kompass an<br />

die Hand gibt, mit der sie die Spur<br />

zum authentisch Weiblichen in sich<br />

auf kreative und lustvolle Weise<br />

aufnehmen können. Es bietet ihnen<br />

eine Orientierung und gleichzeitig<br />

immer wieder Freiräume des eigenen<br />

Erspürens an. So werden sie<br />

ermutigt, sich immer mehr der eigenen<br />

inneren Führung anzuvertrauen,<br />

alte Wunden zu heilen und sich<br />

von Fremdbestimmung zu lösen –<br />

so lange, bis die Selbstbestimmung<br />

zur zweiten Haut geworden ist.<br />

A. Hammon: Weshalb fühlen<br />

sich die meisten Frauen heute so<br />

abgetrennt von ihrer Weiblichkeit?<br />

Was sind deiner Ansicht nach die<br />

tieferen Ursachen für diese Entwicklung?<br />

Heide-Marie: Das ist eine komplexe<br />

Frage, mit der ich mich<br />

beinahe schon mein ganzes Leben<br />

lang beschäftige. Was ich bereits<br />

seit meiner Pubertät sehr deutlich<br />

wahrnehmen konnte, war, dass<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong>


Anzeige<br />

die allermeisten Frauen nicht im<br />

Bewusstsein der Urkraft ihres weiblichen<br />

Zentrums leben. Sie sind<br />

überall auf der Suche, nur nicht in<br />

sich selbst, und wissen nicht mehr<br />

um die kostbaren Energien ihrer<br />

Weiblichkeit. Auf fast schon mysteriöse<br />

Weise scheint das Bewusstsein<br />

des Schoßraums in den Frauen<br />

ausgelöscht. In einen kollektiven<br />

Dornröschenschlaf verfallen, sind<br />

sie sich ihres inneren Schatzes nicht<br />

mehr bewusst. Wenn wir die Historie<br />

anschauen, verwundert dies<br />

nicht: Patriarchale Gesellschaftsformen,<br />

wissenschaftliche Lehren,<br />

Religionen und spirituelle Wege,<br />

die als oberstes Ziel die Erhaltung<br />

männlicher Macht haben, müssen<br />

zu diesem Zweck weibliche Kraft<br />

unterdrücken und deren Entfaltung<br />

unterbinden.<br />

48<br />

Gesetze, Regeln und Rituale dieser<br />

Systeme und deren Institutionen<br />

verhindern bis heute, dass Frauen<br />

in Berührung mit der ihnen innewohnenden<br />

Urenergie kommen.<br />

Sie stärken die männliche Energie<br />

und schwächen die weibliche.<br />

Das ist nicht immer offensichtlich,<br />

sondern kann ganz subtil geschehen.<br />

Daher ist es für eine Frau, die<br />

sich nicht mit einer geschwächten<br />

Weiblichkeit zufriedengeben möchte,<br />

von elementarer Bedeutung,<br />

nicht aus Gehorsam, Bequemlichkeit<br />

oder Angst an diesen Systemen<br />

festzuhalten, sondern ihre Prägungen<br />

mutig zu hinterfragen und gegebenenfalls<br />

hinter sich zu lassen.<br />

A. Hammon: Für welche Leserinnen<br />

ist dein Buch interessant?<br />

Heide-Marie: Es richtet sich an alle<br />

Frauen, die auf der Suche nach<br />

ihrer Weiblichkeit und einer neuen<br />

Form von Spiritualität sind. Hinter<br />

dieser Suche steht nach meiner<br />

Erfahrung die tiefe Sehnsucht nach<br />

einem erfüllten Leben als Frau in<br />

Harmonie mit den eigenen Rhythmen<br />

und denen der Erde und des<br />

Kosmos. Viele empfinden schmerzlich<br />

die Heimatlosigkeit in der modernen<br />

Welt und sehnen sich nach<br />

Verwurzelung. Immer mehr Frauen<br />

fangen an, ihr lange verschüttetes<br />

Erbe zu erforschen und damit der<br />

Sinnlosigkeit und Leere einer Konsum-<br />

und Suchtgesellschaft etwas<br />

entgegenzusetzen.<br />

Damit gewinnen sie einen wesentlichen<br />

Teil ihrer Wurzeln und ihrer<br />

Identität zurück. Ich wünsche mir,<br />

dass „Sacred Woman“ meine Leserinnen<br />

dabei unterstützen kann, ein<br />

neues Verständnis ihres Frauseins<br />

zu gewinnen, und ihnen vielfältige<br />

Impulse gibt, wie verletzte Weiblichkeit<br />

auf wirklich weibliche Weise<br />

geheilt werden kann, damit sich<br />

ihre naturgegebene Sinnlichkeit<br />

und Spiritualität zum Segen aller in<br />

der Welt zu voller Blüte entfalten<br />

können.<br />

Mehr Informationen<br />

zum Inspirationsweg von Sacred Woman<br />

finden sich unter www.sacred-woman.de.<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Foto: pixabay<br />

Klang-Heil-Räume<br />

mit Mitsch Kohn<br />

KLANG HEIL RAUM intensiv, 4 Tage retreat<br />

KLANG HEIL RAUM – Abendworkshop & Konzert<br />

• Rheineck (CH) - 30.10.<strong>2020</strong> | 19:00 - 22:00<br />

Oak-Spirit Seminarhaus,<br />

Hinter dem Markt 5, 9424 Rheineck (CH)<br />

Tickets: daniela@oak-spirit.ch | www.oak-spirit.ch<br />

• LUXEMBOURG - 07.11.<strong>2020</strong> | 19:00-22:00<br />

Camping Fuussekaul S.A. 4, Fuussekaul • L-9156 Heiderscheid<br />

Tickets: marie.ketter@education.lu<br />

https://www.eventbrite.de/e/109554731150<br />

• Quedlinburg, 19. - 22.11.<strong>2020</strong><br />

Pension & Wellness Felsengrund / Alcyone<br />

Tempelstraße 12, 06485 Quedlinburg, OT Bad Suderode<br />

https://www.facebook.com/events/1690266417808196<br />

• Köln - 06.12.<strong>2020</strong> | 15:00-18:00<br />

LESKAN Park / Einfahrt Tor 1 / Ballett-Dance Akademie,<br />

Haus 67, Waltherstraße 49-51, 51069 Köln Dellbrück<br />

https://www.ecstaticdance.cologne/<br />

Tickets: https://bit.ly/2HT9U4a<br />

<strong>Herbst</strong> - Tour: intuitive medicine music<br />

Mitsch Kohn (piano) & Sascha Alexander Vaymer (Cello)<br />

31.10. BASEL (CH) – 01.11. RÜTI (CH) – 03.11. INS (CH)<br />

04.11. FREIBURG – 06.11. ASCHAFFENBURG<br />

http://www.mitschkohn.de<br />

zum Musikvideo hier: https://youtu.be/53MOxPJgusI


MEDIALITÄT<br />

Wir grüßen Euch vom blauen und vom gelben<br />

Strahl, auch vom weißen ein bisschen.<br />

Wir wünschen Euch einen wunderschönen<br />

guten Tag und bitten Euch, uns Eure Wünsche<br />

mitzuteilen.<br />

50<br />

Heilsame<br />

Kräuter<br />

in anderem<br />

Licht<br />

Schnittlauch<br />

Allium schoenoprasum<br />

Pflanzenchannelings von Sabine Richter<br />

Sabine Richter ist bekannt als Medium, das mit den Wesen der<br />

universellen Strahlen Antworten auf vielschichtige menschliche<br />

Fragen aus einer höheren Bewusstseinssphäre kanalisiert.<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Foto: Matthias Boeckel<br />

Welche Informationen<br />

könnt ihr uns über die<br />

Pflanze Schnittlauch<br />

oder Allium schoenoprasum geben?<br />

Es ist eine Pflanze von außerordentlicher<br />

Distanziertheit und Vornehmheit,<br />

so könntet Ihr es nennen. Eine<br />

Pflanze, die wenn sie ein Mensch<br />

wäre, gern sich ein bisschen abseits<br />

halten würde, gerne ein bisschen<br />

kritisch prüfen möchte, was Ihr<br />

anzubieten habt. Eine Pflanze, die<br />

nicht alles für bare Münze nimmt,<br />

wenn Ihr es als Bild haben wollt.<br />

Pflanze hilft dabei,<br />

uns abzugrenzen<br />

Auf der feinstofflichen Informationsebene<br />

ist es ein Nahrungsmittel,<br />

das Ihr offensichtlich für Eure Küche<br />

benutzt, das Euch verhilft, Euch<br />

abzugrenzen, Nein zu sagen, Euch<br />

besonders zu fühlen und auch ein<br />

bisschen mit dem Halschakra spielt.<br />

Es ist eine Pflanze, die besonders<br />

dann eine wunderbare Wirkung<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

zeitigt, wenn Ihr mit dem Halschakra,<br />

mit der Schilddrüse so Eure<br />

Ablehnungsprobleme habt.<br />

Also wenn Ihr häufig das Gefühl<br />

habt, über Euch oder andere Menschen<br />

urteilen zu wollen, oder Euch<br />

dabei ertappt bzw. feststellt, Euch<br />

selbst gerne abzuwerten oder darunter<br />

leidet, abgewertet zu werden,<br />

beobachtet und kritisch beäugt zu<br />

sein. So ist es eine Information, die<br />

Euch dabei hilft, das in die Ordnung<br />

zu bringen.<br />

Seine Wesenheit<br />

ist etwas hochnäsig<br />

Für einen Menschen wäre es eine<br />

Wesenheit, die gerne ein bisschen<br />

von oben herab, ein bisschen<br />

hochnäsig auf andere Wesen blickt,<br />

und glaubt, es gerne stets besser zu<br />

wissen.<br />

So ist es ein hervorragendes<br />

Instrumentarium für Euch, diese<br />

Ebene, die Ihr im Halschakra mit<br />

Euch tragt, die Ihr über die Kommunikation<br />

ausagiert, zu Euch zu<br />

51


nehmen, wenn Ihr das<br />

in die heilende Ordnung<br />

bringen wollt.<br />

Außerdem ist es ein<br />

hervorragendes Mittel<br />

zu lernen, Nein zu sagen.<br />

Habt Ihr das, verehrte<br />

Seelen, verstanden und habt<br />

Ihr weitere Fragen?<br />

Ja, das haben wir verstanden! Hat<br />

sie auch eine besondere Heilwirkung,<br />

die Pflanze?<br />

Es ist eine Pflanze, die harntreibend<br />

und ausleitend wirkt, eine nierenreinigende<br />

Pflanze, eine reinigende<br />

Funktion auf der Ebene der Blutreinigung<br />

hat und die Spreu vom<br />

Weizen trennt, sozusagen, so, wie<br />

Euer Wertesystem das auch tut.<br />

Schnittlauch ist harntreibend,<br />

ausleitend<br />

Immer wenn Ihr mit dem Wertesystem<br />

zu tun habt und unterscheidet<br />

und eine Selektion vornehmt und<br />

etwas Besseres wollt, oder glaubt,<br />

etwas Besseres zu haben oder zu<br />

sein oder zu wünschen, so seid<br />

Ihr auch mit der Aufgabe betraut,<br />

Euch zu reinigen. Zu reinigen von<br />

schädlichen Einflüssen, von dem<br />

Glauben, vergiftet zu sein oder<br />

von dem Gefühl, etwas Besonderes<br />

haben zu müssen, um überdauern<br />

zu können.<br />

Also eine Pflanze, die reinigende<br />

Wirkung hat, ausleitend wirkt und<br />

auch über den Schweiß beispielsweise,<br />

Schadstoffe<br />

nach außen bringt.<br />

Ist das die Antwort<br />

und habt Ihr weitere<br />

Fragen?<br />

Wir haben noch gehört,<br />

dass es auch gegen eine<br />

Darmentzündung z.B. wirkt oder<br />

eine Magenentzündung. Ist es<br />

vielleicht möglich, das Kraut gegen<br />

eine Entzündung einzusetzen?<br />

Schnittlauch entspricht<br />

dem Element Luft<br />

Einen Moment bitte! - – Auf der<br />

Ebene der Feuereindämmung der<br />

Entzündung an sich ist es kein<br />

geeignetes Mittel, denn als Element<br />

der Luft ist es ein Katalysator für die<br />

Beschleunigung von Entzündungen,<br />

für die Verbindung von Feuer und<br />

Luft und ist keine Hilfe, um Entzündungen<br />

an sich zu hemmen, doch<br />

da es eine ausleitende und schadstoff-reduzierende<br />

Wirkung besitzt,<br />

mag es Euch so vorkommen nach<br />

der Einnahme dieser Substanz, dass<br />

sich das Feuer reduziert hat, doch<br />

nicht weil die Substanz an sich das<br />

Feuer reduziert, sondern weil eine<br />

Reduktion der Feuerreaktion vor<br />

sich geht, sobald Ihr eine Reduktion<br />

der Schadstoffe vornehmt.<br />

Wenn Ihr es gestattet, würden wir<br />

Euch gerne noch eine Antwort<br />

anfügen zu Eurer vorgenannten<br />

Pflanze.<br />

Wenn Ihr den Stängel zur Knospung<br />

und zur Blüte abnehmt, seid<br />

Ihr durch die Pflanze in Eurem<br />

Körper bestraft.<br />

Es ist dann die Energie der Rache,<br />

die sich in Euch breit macht. Denn<br />

diese Pflanze, blühend geerntet,<br />

wird sich an Euch rächen und wird<br />

eine starke autoaggressive Reaktion<br />

in Eurem Körper hervorrufen und<br />

Schadstoffe, die sich wenden, eher<br />

begünstigen. Habt Ihr das verstanden?<br />

Schnittlauchblüten<br />

kann man verzehren<br />

Hab ich das richtig verstanden, die<br />

Pflanze soll, wenn sie blüht, nicht<br />

gepflückt werden?<br />

Jene Stängel, die mit Blüte sind,<br />

wollen stehen gelassen sein.<br />

Aber die Blüte selbst zu essen …<br />

Es ist ein Rat, den wir Euch geben<br />

können.<br />

Fragen von Claudine Winkler.<br />

Sabine Richter ist Medium,<br />

Sozialpädagogin /<br />

Erwachsenenbildnerin.<br />

Channelings, Webinare und Bücher:<br />

www.teilchenquelle.de<br />

Live-Channelings mit Sabine:<br />

www.omspirit-magazin.edudip.com<br />

52<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

53


MARs-ENERGIE<br />

führt uns in Ein<br />

Neues (Er-)Leben<br />

Christine Linden – Astro Coachin<br />

Die Menschen sollten sich nun dem wichtigsten Thema überhaupt<br />

widmen: Der Hinwendung zu ihrem SPIRIT!<br />

Durch ungesundes Wachstum – höher, schneller, weiter – sind<br />

wir nunmehr an einem Punkt angelangt, an dem wir begreifen<br />

dürfen, dass es keine Rückkehr mehr „zur Normalität“ gibt!<br />

Ab hier geht es nur noch in eine Richtung: INWÄRTS !<br />

Foto: omar alnahi<br />

Dieses Jahr stellt jeden Einzelnen vor unterschiedliche Herausforderungen<br />

und dennoch haben wir alle das gleiche Thema:<br />

inneres Wachstum und Bewusstseinserweiterung.<br />

Das hat weniger etwas mit spirituellem Wissen zu tun, sondern<br />

mehr mit der einfachen Erkenntnis<br />

von kosmischen Grundgesetzen und deren Anwendung.<br />

Das Ziel ist die Rückkehr zu<br />

lebensbejahenden Lebensformen,<br />

förderlichen Wachstumsbedingungen<br />

für Mensch, Tier,<br />

Natur und einem neuen Miteinander.<br />

Viel zu häufig lassen wir uns durch<br />

Berichte in den Medien verunsichern<br />

oder sogar ängstigen. Damit<br />

geben wir die Kraft und die Möglichkeit<br />

ab, unser Leben auch in<br />

diesen Zeiten zu meistern.<br />

Ereignisse der<br />

letzten Monate<br />

stellen Korrektiv dar!<br />

Es gibt keinen Anlass zur Sorge<br />

wenn wir die Wirkungsweise der<br />

allem zugrunde liegenden Energien<br />

kennen und sie leben können.<br />

Damit wird auch klar, dass all das<br />

was sich in den letzten Monaten<br />

ereignet hat, lediglich ein dringend<br />

notwendiges Korrektiv darstellt.<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Ungesundes Wachstum das nur<br />

Wenigen zu Gute kam, Machtverhältnisse<br />

die einer kleinen Minderheit<br />

das Sagen gaben und einer<br />

großen Masse von Menschen die<br />

unter Fremdbestimmung und Mangel<br />

gelitten haben. Das soll sich<br />

ändern, wird energetisch unterstützt<br />

– doch der Einzelne muss entscheiden<br />

ob er das unterstützt und daran<br />

mitarbeiten. Dabei kommt es wirklich<br />

auf jeden Einzelnen an.<br />

Mars macht<br />

von sich reden!<br />

ASTROLOGIE<br />

...eine Planetenenergie die in<br />

der letzten Zeit viel von sich<br />

reden macht. Sie spielt im zweiten<br />

Halbjahr <strong>2020</strong> eine tragende<br />

Rolle. Grundsätzlich ist es Energie<br />

des Neubeginns, der Geburt, der<br />

Lebenskraft, der Durchsetzung und<br />

des Willens. Eine Energie die uns<br />

durchs Leben trägt wenn sie fließen<br />

kann und uns großen Kummer bereitet<br />

wenn sie blockiert ist.<br />

Oftmals wird sie mit einem einzigen<br />

Attribut versehen, dem der Aggression,<br />

der kriegerischen Auseinandersetzung,<br />

der Gewalt und der<br />

Verletzung. Hierbei handelt es sich<br />

nvhfgrzdkrhmslghfasfeqrs-<br />

55


nvhfgrzdkrhmslghfasfeqrs-<br />

aber um Zerrformen,<br />

wenn der Fluss gestaut<br />

ist. Verständlich<br />

wird es wenn man bedenkt,<br />

dass eine ihrer<br />

Aufgaben darin besteht<br />

das Leben zu erhalten, zu<br />

beschützen und zu verteidigen.<br />

Starke Antriebsenergie<br />

des Mars<br />

fordert Bewegung<br />

Zu einem Stau kommt es oftmals<br />

schon in den frühen Jahren der<br />

Kindheit, der Trotzphase. Zu regide<br />

Einschränkungen oder das Gegenteil,<br />

wenig oder keine Korrekturen<br />

des Kindes, führen zu einem<br />

unausgewogenen Umgang mit der<br />

Willens- und Durchsetzungsenergie.<br />

Hinzu kommt, dass die motorische<br />

Antriebsenergie, ebenfalls eine<br />

Entsprechung von Mars, nicht in<br />

dem Maß in körperliche Bewegung<br />

und Wettkampf umgesetzt wird,<br />

wie das einer natürlichen Entwicklung<br />

zugute käme.<br />

Spirale des Misserfolgs<br />

kann sich zeigen<br />

So bauen sich Probleme auf, die<br />

sich entweder früh in auffälligem<br />

Verhalten zeigen oder ins Erwachsenenleben<br />

mitgeschleppt werden<br />

um dort eine Spirale von Misserfolg<br />

und mangelnder Durchsetzung,<br />

eventuell eine Reihe von körperlichen<br />

Symptomen zu<br />

produzieren. Dazu<br />

zählen Probleme<br />

mit den Zähnen und<br />

Allergien.<br />

Ein weiteres unausgereiftes<br />

Mars-Verhalten zeigt sich<br />

in übertriebenem Ehrgeiz, Konkurrenzverhalten,<br />

Neid und Gier. All<br />

das verhindert ein ausgewogenes<br />

und menschliches Miteinander.<br />

Neuer Umgang mit<br />

dieser Kraft nötig<br />

In diesen Zeiten benötigen wir einen<br />

neuen Umgang mit dieser Kraft<br />

um das neue Leben zu etablieren.<br />

Sich darüber klar zu werden wie<br />

diese Energie bisher im persönlichen<br />

Bereich eingesetzt wurde und<br />

zu erkennen wo sie lebensfeindlich<br />

zum Ausdruck kam, ist der heilende<br />

Schritt. Wird sie bewusst und<br />

absichtsfrei eingesetzt, liefert sie<br />

uns reichlich Gelegenheiten für ein<br />

erfülltes und bewegtes Leben.<br />

Jederzeit den Fokus<br />

auf das Leben halten<br />

Sie lässt uns erkennen, wo wir Aggression<br />

als Abwehrmechanismus<br />

verwenden, wo wir uns eingeschränkt<br />

oder missachtet fühlen.<br />

Wir werden erkennen lernen, dass<br />

der innere Fokus auf unser persönliches<br />

Leben den Erfolgsfaktor<br />

darstellt. Wo wir glauben uns schützen,<br />

verteidigen, durchsetzen zu<br />

müssen ob ganz persönlich oder in<br />

der Gruppe, bringt sich immer die<br />

unerlöste Marskraft zum Ausdruck,<br />

die niemals Gutes erreichen kann.<br />

Autorin: Christine Linden,<br />

Psychologische Astrologie,<br />

Beratung und Begleitung<br />

linden.christine@gmail.com<br />

www.facebook.com/christine.linden.10<br />

ANZEIGE<br />

56<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

57


YOGA<br />

Neues Angebot für Yogis und die es werden wollen<br />

Yogastunden per<br />

Video genießen!<br />

Trübere <strong>Herbst</strong>tage laden uns dazu ein, zuhause für sanfte Bewegung und<br />

inneren Ausgleich sowie durch ganzheitliche Entspannungsmethoden und<br />

Harmonie für Magen und Darm zu sorgen. Mit spannenden Impulsvorträgen,<br />

Kochworkshops und Yogastunden baut Yoga Vidya<br />

daher sein Online-Angebot weiter aus:<br />

Auf Vimeo sind ab sofort Videomitschnitte<br />

aus Live-Seminaren für alle<br />

verfügbar, die wenig Möglichkeit<br />

haben, persönlich an einem Seminar<br />

vor Ort in Bad Meinberg oder<br />

den anderen drei Seminarhäusern<br />

im Allgäu, Westerwald und an der<br />

Nordsee teilzunehmen.<br />

Halt in einer höheren Wirklichkeit<br />

zu finden und stärker der eigenen<br />

Intuition zu folgen.<br />

Der eigenen<br />

Intuition folgen<br />

bewusst, wenn unsere Verdauung<br />

streikt und sich depressive Verstimmungen<br />

anbahnen.<br />

Köstlich kochen<br />

in mehreren Teilen<br />

In der sechs-teiligen Reihe „Köstlich<br />

Kochen ayurvedisch-vegan“<br />

(https://vimeo.com/ondemand/ayurvedalvegan)<br />

führen der Ayurveda-<br />

Arzt Dr. Devendra Prasad Mishra<br />

sowie die Heilpraktikerin und<br />

Ernährungsfachfrau Julia Lang ganz<br />

praxisnah anhand live zubereiteter<br />

Speisen vor, wie eine typgerechte<br />

und vegan-ayurvedische Ernährung<br />

das persönliche Wohlbefinden auf<br />

allen Ebenen steigern kann.<br />

Gemixt mit einer guten Portion<br />

Theorie, lernen Interessierte, wie sie<br />

kleine Gerichte, Desserts, vegane<br />

Varianten vertrauter Speisen und<br />

Alternativen zu Fleisch und Käse<br />

schnell und alltagstauglich zubereiten.<br />

So wird der <strong>Herbst</strong> zu einer erlebnis-<br />

und genussreichen Zeit,<br />

fachlich versiert begleitet durch<br />

Expert*innen der indischen Kochkunst.<br />

Die Rezepte können unter e-learning@yoga-vidya.de<br />

angefordert<br />

werden. Dr. Devendra bietet zudem<br />

auch Online-Konsultationen an,<br />

die unter ayurveda@yoga-vidya.de<br />

gebucht werden können.<br />

Dies ist erst der Anfang, denn das<br />

Angebot auf Vimeo wird laufend<br />

ausgebaut.Infos & Anmeldungen<br />

unter:<br />

www.yoga-vidya.de/events/<br />

Den Start macht eines der Seminar-<br />

Highlights mit Leiter und Yoga<br />

Vidya-Gründer Sukadev Bretz unter<br />

dem Titel „Vertrauen entwickeln mit<br />

Sukadev“<br />

(https://vimeo.com/ondemand/vertrauenlsukadev).<br />

Interessierte erlernen in sechs Seminarteilen<br />

Übungen und Ansätze<br />

aus verschiedenen Yogawegen, um<br />

zu mehr Selbstvertrauen zu gelangen,<br />

das Gute in anderen zu sehen,<br />

Dabei teilt Sukadev Bretz sein<br />

Erfahrungswissen, wie wir inmitten<br />

der aktuellen äußeren Widrigkeiten<br />

innerlich fest gegründet sein und<br />

aus diesem Grundvertrauen heraus<br />

umsichtig handeln können. Die<br />

Theorieteile werden durch eine<br />

Yogastunde und ein separat anzuforderndes<br />

Handout abgerundet.<br />

Wie eng unser körperliches und<br />

geistiges Wohlbefinden mit einer<br />

ausgewogenen Ernährung verbunden<br />

sind, wird uns spätestens<br />

Foto: Yoga Vidya<br />

58<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

59


Reise-Reportage<br />

KRAFTREISEN<br />

Der NORDEN<br />

Freiheit, Einheit,<br />

von Andrea Constanze Kraus<br />

Unendlichkeit...<br />

60<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Falls du einmal die Gelegenheit<br />

wahrnimmst, unser wunderbares<br />

Deutschland zu bereisen, so wirst<br />

du beschenkt mit archaischen Plätzen,<br />

von denen du nie glaubtest,<br />

dass sie so unmittelbar in der<br />

Nähe existieren!<br />

Ich liebe es, Neues zu entdecken!<br />

So war es eine besondere Zeit,<br />

allein unterwegs zu sein –<br />

im NORDEN!


In der hohen Sonne des August<br />

macht es natürlich riesigen Spaß<br />

am Meer unterwegs zu sein, weil<br />

kühle Briesen hier und da doch<br />

etwas Abkühlung und Erleichterung<br />

versprechen!<br />

Ich hatte meinen Ford Mondeo (das<br />

Auto für alle Fälle...:-) vollgepackt<br />

mit allem, was ich so brauchen<br />

könnte. Vor allem mein Malzeug<br />

war mit an Bord, denn ich hatte mir<br />

vorgestellt, so ganz allein mit mir<br />

und der Natur dort zu malen...<br />

So machte ich mich auf den Weg,<br />

um von meiner derzeitige Basis,<br />

dem Bodensee, meine große<br />

Fahrt in den entfernten Norden<br />

zu starten. Ich bereiste zunächst<br />

die Nordseegegend mit den Inseln<br />

Amrum und Helgoland. Dann<br />

nahm ich Fahrt auf in Richtung<br />

Ostsee und campierte einige Tage<br />

auf einem gemütlichen Gutshof,<br />

Nähe Stralsund. Auf meinen Wegen<br />

entlang der Ostseeküste entdeckte<br />

ich glücklicherweise die malerische<br />

Insel Koos, die ich mit allen Sinnen<br />

genoss! Traumhafte Natur ohne<br />

Verkehr und nur mit sehr wenigen<br />

Menschen machten diese Wanderungen<br />

zu den schönsten neben<br />

den archaischen Land-End-Stränden<br />

auf Amrum oder in Sankt Peter-<br />

Ording!<br />

Schwerin – Kleinod +<br />

friesischer Charme<br />

Ich wollte natürlich auch Schwerin<br />

noch bereisen mit dem schönen<br />

Schweriner See, um zu erleben,<br />

was sich hier seit der Wende alles<br />

so getan hat. (Ich kannte die Stadt<br />

und das Rundum ja nur vor der<br />

Wiedervereinigung)<br />

Ich bestaunte zwei wunderschöne<br />

Schlösser und badete bei 36<br />

Grad im Schweriner See! Halleluja!<br />

Der letzte Abschnitt meiner<br />

Norden-Rundreise führte mich<br />

dann tiefer nach Mecklenburg<br />

– zu den Ausgrabungen in Groß<br />

Raden – einem der best erhaltenen<br />

Tempel (1000jähriger Tempelort)<br />

der Nordwestslawen, sowie zu dem<br />

bekannten Kraftort Steintanz Boitin.<br />

KRAFTREISEN<br />

Das sind vier Steinkreise, die je aus<br />

neun freistehenden stelenartigen<br />

Findlingen bestehen, mitten im<br />

Wald.<br />

Ganze zwei Wochen brachte<br />

ich also mit meiner Reise zu. In<br />

schwankenden Temperaturen zwar<br />

– anfangs war es noch bitterkalt für<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

63


KRAFTREISEN<br />

diese Sommerzeit, doch dann kam<br />

die große Hitze über uns mit bis zu<br />

40 Grad – was für den Norden eher<br />

selten ist.<br />

Schönste Land-End-<br />

Strände auf Amrum<br />

Faszinierende Weiten taten sich<br />

gleich zu Beginn dieser Tour auf,<br />

als ich die Insel Amrum besuchte.<br />

Ich hätte nie für möglich gehalten,<br />

dass es in Deutschland solche<br />

traumhaften Strände gibt!!!<br />

In Sankt Peter-Ording findet man<br />

ebenso kilometerweite Traumstrände...<br />

Allerdings hinkt der Vergleich<br />

zu Amrum ziemlich, da St. Peter-<br />

Ording – wie so viele Orte, die<br />

einst in ursprünglicher Schönheit<br />

unsere Augen und Seelen erfreuten<br />

– leider in einer Tourismusfalle<br />

steckengeblieben ist. Will heißen,<br />

der ganze Ort und seine natürliche<br />

Umgebung wurden für die Aufnahme<br />

von immer mehr Touristen so<br />

verformt, dass Natursucher eher genervt<br />

sind von Pommesbuden und<br />

Aperol-Spritz-Bars, die dort wohl<br />

den Charme von „Fluch der Karibik“<br />

versprühen sollen.<br />

Wirklich bezaubernd war es also<br />

eher auf Amrum. Es waren nicht<br />

nur jene knuffigen, schmucken<br />

Örtchen der Insel, die unter Reetdächern<br />

in kleinen Gartenlokalen<br />

ihre Besucher zum Platznehmen<br />

einluden...<br />

Weite Kornfelder, Wiesen und<br />

wenig gestriezte Landschaftsräume<br />

sowie die gute frische Luft ließen<br />

mich hier gern verweilen, treiben,<br />

Frieden finden! Ein Traum – nicht<br />

nur für mich als Künstlerin, sondern<br />

für jeden, der sich eine Auszeit<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

65


nehmen möchte, um einmal ganz<br />

fern von allem Lärm des Lebens<br />

hier abzutauchen.<br />

Dazu der kilometerlange weiße<br />

Sandstrand, an dem kaum eine<br />

Menschenseele zu sehen war,<br />

sodass man sogar unbemerkt mal<br />

eben schnell nackt baden konnte.<br />

Genial! Hier fand ich endlich, was<br />

ich so erhofft hatte – Weite, Schönheit,<br />

Ruhe, Nichtstun und nur SEIN<br />

:-)<br />

Meine Kamera immer im Gepäck,<br />

ließ ich mich auf die Landschaften<br />

und die Insel liebend gern ein...<br />

(Eine längere Bilderfolge ist auf<br />

unserer Lebensgeist-Homepage per<br />

Anmeldung zu begutachten)<br />

Das Ende des schönen<br />

Land-End-Traumes –<br />

Schiff verpasst!<br />

Vor lauter Schönheit verlor ich<br />

mich auf der Insel und verpasste sogar<br />

mein Schiff, sodass sich unsere<br />

Priesterinnengruppe mit einer großherzigen<br />

Welle mit darum kümmerte,<br />

dass ich irgendwie am Abend<br />

wieder heil zurück kam. Denn die<br />

Schiffe sind in der Hochsaison meist<br />

ausgebucht und es führt kein Weg<br />

mehr rein, noch ein spätes Ticket zu<br />

erhaschen.<br />

Praktizieren wir<br />

unsere Spiritualität!<br />

Doch in vergnüglicher spiritueller<br />

Runde über Whatsapp nahm ich<br />

alle per Video und Audio mit auf<br />

Reisen... Wirklich ein Spaß!<br />

Auf Sylt gibt es coole Strandkörbe<br />

zum Übernachten mit Regenschutz,<br />

hihi. Ehrlich, wenn ich dort<br />

gewesen wäre, dann hätte ich das<br />

unbedingt ausprobiert!!!<br />

Mein spirituelles Ansinnen auf jeder<br />

Reise ist es einmal die wunderbaren<br />

Energien aufzunehmen, die mich<br />

an den verschiedenen Orten immer<br />

wieder überraschen und natürlich<br />

als Dankesbezeugung den Orten<br />

oder Elementen, den Naturgeistern<br />

und Mutter Erde etwas zurückzugeben.<br />

Nun ja – was können wir denen<br />

zurückgeben, die mit Allem was ist<br />

verbunden sind? LIEBE – natürlich<br />

in jeder Form! Zum Beispiel in kleinen<br />

Räucherungen für die Naturwesen<br />

des Ortes, in gesungener Weise,<br />

durch Töne oder einfache Lieder,<br />

die aus dem Moment geboren sind,<br />

verschenkte Herzensgedanken,<br />

friedliches Sein und auf jeden Fall<br />

Dankbarkeit. Das alles kommt<br />

selbstverständlich nicht nur ihnen<br />

zugute, sondern in erster Linie uns<br />

selbst. Denn wir sind in solchen<br />

Momenten Eins, sind liebevoll verbunden<br />

und geführt...<br />

Daher ist es oft so, dass wir solche<br />

Orte der Schönheit entdecken, wo<br />

manch andere sich noch mit zahl-<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

67


eichen Alltäglichkeiten auf Reisen<br />

herumärgern – nicht wahr? Sind wir<br />

auf unseren Herzenswegen unterwegs,<br />

wird sich solch eine höhere<br />

Ordnung (durch Fügung unserer<br />

höher-geistigen Ebene) ganz von<br />

selbst einstellen. Das ist im Leben<br />

genauso.<br />

Herzenswege bieten<br />

Fülle auf vielen Ebenen<br />

So wie wir unsere Probleme nur<br />

durch Bewusstseinserweiterung<br />

lösen können, werden wir alle Unwägbarkeiten<br />

eben auch nur durch<br />

die Anbindung an die allumfassende<br />

Liebe harmonisieren.<br />

Kleinod Schwerin<br />

– Stadt der 12 Seen<br />

Nach einiger Zeit und vielen weiteren<br />

kleinen und großen Nordsee- /<br />

Ostsee-Ausflügen kam ich dann<br />

endlich in Schwerin an. Ich war<br />

sofort begeistert, wie sich die Landeshauptstadt<br />

Mecklenburgs seit<br />

der Wende entwickelt hat! Von der<br />

malerischen Lage am Schweriner<br />

See ganz abgesehen... Einst wurde<br />

sie als Wendenburg gegründet und<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

erhielt 1164 von Heinrich dem Löwen<br />

das Stadtrecht. Das Schweriner<br />

Schloss als Wahrzeichen der Stadt,<br />

mit der Schlosskirche aus dem Jahr<br />

1560 thront stolz auf der Insel zwischen<br />

Schweriner See und Burgsee<br />

und beherbergt eine interessante<br />

Ausstellung historischer Interieurs.<br />

Freude am Erkunden<br />

Man kann in und um diese Stadt<br />

herum so viel erkunden und anschauen<br />

– erstaunlich! So entstehen<br />

ganze neue Ortsteile um die in der<br />

Gegend noch vorhandenen historischen<br />

Ortskerne der Backsteingotik<br />

herum. Junge Familien (und<br />

leider oft auch Immobiliendealer)<br />

nehmen sich dort der verfallenen<br />

charmanten Backsteinvillen an und<br />

entwickeln sie zu neuen Lebensräumen.<br />

Beispiel Schloss Wiligrad in<br />

Lübstorf.<br />

69


KRAFTREISEN<br />

Allein 63 Schlösser & Burgen<br />

finden sich in Mecklenburg-Vorpommern!<br />

Viele von ihnen sind<br />

historische und architektonische<br />

Schmuckstücke, die man besichtigen<br />

oder erwandern kann. Fast<br />

an jedem dieser kraftvollen Plätze<br />

gibt es interessante Schlossparks<br />

mit alten Baumbeständen, die man<br />

durchwandern kann.<br />

Naturwesen sind<br />

oft stille Begleiter<br />

Hier wird man häufig auch der<br />

wunderbaren Naturwesen gewahr,<br />

die sich in diese Gärten oder Habitaten<br />

befinden, weil die alten Park-<br />

Anlagen aus historischen Gründen<br />

gut erhalten wurden, wo verhältnismäßig<br />

wenig abgeholzt oder platt<br />

betoniert wurde.<br />

wispern, dann wieder überkamen<br />

mich schöne Wellen der Liebe und<br />

Verbundenheit mit der Natur und<br />

allem Leben!<br />

Besonders auch die Insel Koos,<br />

(Naturschutzgebiet Kooser See und<br />

Wampener Riff) mit ihren Seeadlern,<br />

Kormoranen und vielen anderen<br />

Vögeln, hatte solche einmaligen<br />

Energien, die mich dazu verleiteten<br />

öfter auszurufen: Yeah, ich LEBE!<br />

Ab und an geschah es so, dass<br />

sich – als ich so still auf einer Bank<br />

saß – verschiedene Wesen zeigten.<br />

Manchmal hörte ich sie leise<br />

70<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong>


Strahlen<br />

& Farben<br />

Channeling<br />

Die Veränderungen<br />

der kosmischen Lichtqualitäten<br />

– mit Sabine Richter<br />

Teil 5 – Fortsetzung<br />

Reihe der universellen Farbstrahlen<br />

https://www.youtube.com/user/omspiritmagazin<br />

Inwieweit seid Ihr oder andere<br />

Spezies unseres Sonnensystems<br />

oder unserer Heimatgalaxie<br />

davon betroffen, wenn<br />

sich hier die Dinge in dieser<br />

Welt für die Menschen, für die<br />

Gesellschaft oder gar für den<br />

Planeten Erde verändern?<br />

Zunächst einmal möchten wir<br />

Euch mitteilen, dass die Veränderung<br />

der Welt von der Ihr sprecht,<br />

in der Ihr lebt – eine Realität in<br />

dreidimensionaler Weise – eine<br />

Rückkoppelung oder Reaktion auf<br />

Veränderungen oder auf feinstoffliche<br />

Gegebenheiten sind.<br />

Stets ist alles<br />

im Wandel<br />

Es ist nicht so, dass die Ebenen<br />

jenseits der dritten und vierten<br />

Dimension etwas davon hätten,<br />

wenn dreidimensional etwas für<br />

Euch sichtbar geworden, Veränderungen<br />

stattfinden.<br />

Es ist anders. Stets ist alles im<br />

Wandel, stets sind alle Prozesse<br />

in einer Rotationsbewegung, im<br />

Prozess und sind in verschiedenen<br />

zeitlichen kurz- und langläufigen<br />

Rhythmen immer wiederkehrende<br />

Prozesse, die sich stets gleich<br />

abspielen, doch je nachdem, in<br />

welchem Kontinuum Ihr lebt, in<br />

welchem Zeitalter, auf welchem<br />

Planeten, in welchen Körpern,<br />

als welche Spezies, verändert<br />

Ihr Euch mit diesen rhythmischen<br />

Paradigmen und seid in<br />

der Situation, Euch wegen dieser<br />

Paradigmen zu verändern, nicht<br />

umgekehrt.<br />

Wir alle reisen<br />

durch die Zeit!<br />

MEDIALITÄT<br />

Erhöhung jedes Strahls<br />

durch die Farbe Gold<br />

Wir grüßen Euch vom blauen, vom gelben, vom goldenen, vom rubinfarbenen,<br />

vom weißen und vom roten Strahl, wünschen Euch einen schönen<br />

Tag und bitten Euch, Eure Fragen an uns zu richten, damit wir Euch<br />

dienen können. (Hier nur Textauszüge! Channeling-Video am Ende)<br />

Was ihr jetzt für Euch als Realität<br />

erkennt, ist etwas, was schon immer<br />

besteht und wodurch Ihr reist.<br />

Ihr reist durch die Zeit. Wir sind in<br />

einem permanenten Jetzt in einem<br />

Kontinuum, in einer stehenden<br />

Welle, stets präsent und exakt<br />

und so seid Ihr es auch, nur, dass<br />

Ihr Euch in Eurer Wahrnehmung,<br />

in Euren Realitätsentwicklungen<br />

scheinbar illusorisch auf eine<br />

72<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

73


MEDIALITÄT<br />

74<br />

Reise begebt, wo Ihr von A nach<br />

B reist. Aber faktisch ist alles stets<br />

wie auf einem stehenden Gemälde<br />

wie eine stehende Existenz,<br />

die es so und nicht anders gibt,<br />

und Ihr geht und alle Wesenheiten,<br />

die durch Entscheidungen<br />

und durch die Möglichkeit der<br />

Entwicklung oder des freien<br />

Willens sich bewegen, gehen wie<br />

durch eine Ameise über dieses<br />

Bild von da nach dort und kreieren<br />

sich die Wege.<br />

Alle Farben sind eine<br />

stehende Welle<br />

Ihr reist also durch die Zeit, die<br />

aber in ihren Dingen feststeht.<br />

So ist also die Zeit jetzt diese<br />

stehenden Welle. Alle Farben<br />

sind stets eine stehende Welle,<br />

die in einem Kontinuum ineinander<br />

gelagert und übereinander<br />

gelagert sind.<br />

So reisen wir auch<br />

durch den Raum<br />

Manchmal reist ihr auch über<br />

eine kurze Episode in einer<br />

reinen Farbpräsenz und seid Ihr<br />

doch immer präsent in allem.<br />

Und Ihr nehmt Eure Realität so<br />

wahr, wie Ihr Schritt für Schritt<br />

eine Entwicklung geht bzw. sich<br />

auch der Raum ausdehnt, in dem<br />

sich das Sonnensystem befindet,<br />

in dem Ihr lebt. Ihr reist also<br />

durch den Raum, reist dadurch<br />

durch eine feststehende Realität<br />

und habt das Gefühl, es käme zu<br />

Euch. Eigentlich kommt Ihr zu<br />

dem, so dass Ihr nun jetzt in eine<br />

Frequenzsituation eintaucht, die<br />

sehr hochschwingend alles verändernd<br />

ist, weil sie molekulare<br />

und antimaterielle Strukturen in<br />

einer höheren Frequenz schwingen<br />

lässt – denn das eine hängt<br />

vom anderen ab.<br />

Antimaterie erhöht<br />

Frequenz, materielle<br />

Strukturen folgen<br />

Antimaterielle Strukturen erhöhen<br />

die Frequenz und im Nachgang<br />

muss materielle Struktur<br />

dieser Veränderung folgen,<br />

so dass Ihr zuerst die höhere<br />

Frequenz wahrnehmen könnt in<br />

Eurem Denken, in Eurem Fühlen,<br />

im Wünschen, in Eurer geistigen<br />

Ausrichtung und erst im Nachrang<br />

Physis nachziehen kann.<br />

Und an diesem Hinkeschritt, der<br />

nachzieht, so zieht Ihr die Physis<br />

in die höhere Frequenz hinein<br />

und in diesem Moment kommt es<br />

zu Disharmonien, zu Störungen,<br />

zu Unannehmlichkeiten in der<br />

physischen Erlebniswelt. In dieser<br />

Zeit seid Ihr jetzt gerade. Und<br />

wir selbst sind das Kontinuum,<br />

wir sind alles, wir sind jede Frequenz,<br />

wir sind das, was Ihr die<br />

Allheit nennen könnt. Wir sind<br />

das Hologramm. Ist das etwas,<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

15. INTERNATIONALER<br />

EngelkongressE<br />

28./29. NOVEMBER <strong>2020</strong><br />

LIVE & ONLINE<br />

IN LÜNEBURG BEI HAMBURG UND ALS LIVE-STREAM<br />

Diana Cooper, Kyle Gray,<br />

Tim Whild, Lars Muhl, Calista,<br />

Isabelle von Fallois*<br />

und Radleigh Valentine*<br />

*per Video<br />

Tickets: Wrage Events, events@wrage.de, +49(0)40-413297-15<br />

www.engelkongress.de


MEDIALITÄT<br />

verehrte Seelen, was Ihr versteht<br />

und ist das eine verstehbare Korrektur<br />

Eurer eingangs - wir wollen<br />

es nicht als Korrektur bezeichnen,<br />

aber ein Zurechtrücken dieser<br />

Sichtweise Eurer Eingangsfrage.<br />

Farben mit dem<br />

Körper wahrnehmen<br />

Was verändert sich zum Beispiel<br />

durch die Wirkkraft der Farbstrahlen?<br />

Nimmt die Frequenz<br />

dieser Strahlen, dieser Qualität<br />

gleichwohl mit der Aktivität des<br />

Bewusstseins zu?<br />

Das Bewusstsein nimmt mit der<br />

Frequenz zu. Indem sich die Frequenz<br />

verändert, dehnt sich alles<br />

aus. ...<br />

Es gibt die Möglichkeit, dass Ihr<br />

die Farbe Rot mit dem Körper<br />

wahrnehmt, weil sie Euch wärmt,<br />

weil sie Euch erdet, zur Ruhe<br />

bringt. Oder weil diese Farbe in<br />

der langsamen Welle rote Blutkörperchen<br />

bildet.<br />

Es gibt aber auch das Rot, das<br />

leuchtet, das kräftig ist, das Euch<br />

hell erscheint und es gibt eine<br />

rote Frequenz, die Ihr mit Euren<br />

Augen, Euren Wahrnehmungsmöglichkeiten<br />

der menschlichen<br />

Wahrnehmungsorgane nicht<br />

wahrnehmen könnt. Dennoch ist<br />

es eine kraftvolle, eine leuchtende<br />

Energie, eine rote Frequenz,<br />

die sehr stark in Euren Systemen<br />

wirkt, aber Ihr könnt sie weder<br />

physisch, noch akustisch, noch<br />

optisch erkennen. Es ist jedoch<br />

immernoch die Farbe Rot in ihrem<br />

Wellenkontinuum. So könnt Ihr es<br />

mit jeder Farbe nehmen. ...<br />

Inwieweit betrifft die Veränderung<br />

der Farbstrahlen auch den<br />

Planeten in der Dreidimensionalität<br />

– Blumen, Pflanzen, Tiere,<br />

Kristalle usw.?<br />

In dieser Situation glaubt ihr,<br />

Grundschüler zu sein in Eurem<br />

Bewusstsein.<br />

Es entspricht der Realität, dass Ihr<br />

beispielsweise genialer seid, als<br />

Ihr denkt! Ihr müsst nicht wegen<br />

einer Sicherheitsabfrage andere<br />

Menschen fragen, wenn Ihr in<br />

Euch ein Gefühl der Wahrheit<br />

habt. ...<br />

Wir halten uns klein<br />

und langwellig...<br />

Ihr seid keine Grundschüler mehr,<br />

aber Ihr verhaltet Euch noch so.<br />

Das ist zunächst einmal das, was<br />

Ihr tut. Ihr haltet Euch bewusst<br />

klein, langsamwellig und stumpf<br />

mit Eurer Nahrung, mit Eurem<br />

Assimilationsverhalten.<br />

Auch Pflanzen tun das. Pflanzen<br />

könnten beispielsweise mittlerweile<br />

zweimal im Jahr blühen<br />

und Früchte tragen. Sie könnten<br />

mittlerweile bis auf den Unterschied<br />

besonders strenger, kalter<br />

Winter, die sehr selten geworden<br />

sind, durchaus das ganze Jahr<br />

über Blätter tragen, denn die<br />

Zeiten der Kälte sind nicht mehr<br />

in den gemäßigten Zonen, von wo<br />

aus Ihr uns fragt, auf diese Weise<br />

so stark.<br />

Erdklima wirkt sich<br />

auf Bewusstsein<br />

der Pflanzen aus!<br />

Das Erdklima hat sich verändert<br />

und es könnten Pflanzen, die<br />

sich genetisch ein bisschen über<br />

ihren Rhythmus hinaus bewegen<br />

würden und mit ihrem Bewusstsein<br />

entwickeln würden – und<br />

das wird mit der Zeit geschehen<br />

– zweimal pro Jahr eine Ernte<br />

haben, zweimal eine Fülle der<br />

Frucht erleben, zweimal die Blüte<br />

und einen permanenten Blattwechsel<br />

erleben.<br />

Das wäre also durchaus möglich<br />

und wird jetzt schon in vielen<br />

Regionen genutzt. Es wird die Zukunft<br />

sein. Ihr werdet beobachten,<br />

dass die Blätter gleichzeitig neu<br />

sprießen, während andere sich<br />

in der Farbe verändernd abfallen.<br />

Das ist, was Ihr in wenigen Jahren<br />

beobachten könnt.<br />

Auch Tiere können beispielsweise<br />

zweimal im Jahr die Brunft<br />

erleben... Es würde eine immense<br />

Ausdehnung der Population –<br />

auch durch Menschen der Bevölkerung<br />

– geschehen.<br />

Das bringt den Planeten in große<br />

Herausforderungen und bahnt<br />

sich langsam an.<br />

Hologramme durch<br />

Bewusstsein real<br />

Es gibt übereinander gelagert verschiedene<br />

Realitäten und Entwicklungen,<br />

Hologramme, die je nach<br />

Eurem Bewusstsein für Euch real<br />

werden. Wenn Ihr Euch also in<br />

einer bewussten Gruppe weiterentwickelt,<br />

werdet Ihr auf einem<br />

Realitätsniveau leben, das Euch<br />

rettet. Wenn Ihr Euch unbewusst<br />

weiter verhaltet, werdet Ihr, so wie<br />

Ihr es nennt, untergehen.<br />

Beide Realitäten<br />

existieren unmittelbar<br />

nebeneinander<br />

Jene Realitäten werden in diesem<br />

Hologramm gleichberechtigt nebeneinander<br />

stehen. ...<br />

Die eine Gruppe wird sich vom<br />

Planeten verabschieden, während<br />

die andere Gruppe weiterleben<br />

kann. Das sind Hologramme, die<br />

jetzt in dieser Vielschichtigkeit der<br />

höheren Schwingung – anders als<br />

in der Vergangenheit – in einsträngig<br />

linearen Realitäten gleichzeitig<br />

bestehen können....<br />

Je nachdem, wohin Ihr Euch<br />

bewegt, werdet Ihr die Realitäten<br />

erleben und von anderen überhaupt<br />

nichts mitbekommen.<br />

Sabine Richter ist Medium, Sozialpädagogin /<br />

Erwachsenenbildnerin. Channelings, Webinare,<br />

Bücher: www.teilchenquelle.de, www.<br />

omspirit-magazin.edudip.com<br />

https://www.youtube.com/user/<br />

omspiritmagazin<br />

76<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

77


MEDITATION<br />

Was jetzt für<br />

jeden wichtig ist<br />

78<br />

Die dramatischen Veränderungen auf dieser Welt zeigen auf, wo die<br />

Menschheit jetzt und hier tatsächlich steht und wo sie noch straff an sich<br />

arbeiten darf, damit sich das Bewusstsein möglichst rasch und möglichst<br />

breit entwickelt! Jeder ist nun gerufen, bei sich selbst zu beginnen!<br />

Wir als schöpferische<br />

menschliche Wesen,<br />

agieren durch (zu) viele<br />

Manipulationen immer noch total<br />

eingeschränkt. Denn wären wenigstens<br />

10 % von uns in der Lage,<br />

bewusst zu erschaffen, hätten wir<br />

morgen bereits eine andere Welt!<br />

So versanden jene machtvollen<br />

Fähigkeiten leider in unterbewussten<br />

Räumen und bringen eine<br />

Opferkreation nach der nächsten<br />

hervor, weil die Allermeisten daran<br />

glauben (und es wurde ihnen von<br />

Gesellschaft, Staat oder Religion<br />

nie anders dargestellt), alle anderen<br />

sind an ihrem Schicksal schuld!<br />

Um diese Fähigkeiten wieder zu aktivieren,<br />

ist einige spirituelle Arbeit<br />

erforderlich, denn niemandem wird<br />

die Befreiung aus dem eigenen Seelengefängnis<br />

geschenkt. Viel mehr<br />

hast auch du, liebe Seele, deinen<br />

Beitrag zu leisten – in erster Linie<br />

zu Gunsten deines Seins und auch<br />

für die Gemeinschaft!<br />

Es reicht nicht aus, zu lesen, zu<br />

beten oder schöne Rituale zu zelebrieren!<br />

Das ist alles gut und schön,<br />

doch trifft es lange nicht das Problem<br />

im Kern! Dieses liegt verborgen<br />

unter den Schleiern des Vergessens<br />

tief in uns und möchte nun endlich<br />

entdeckt und erlöst sein!<br />

Aktuell betrifft das die Transformation<br />

der ANGST (der Ängste)! Die<br />

Erlösung aller Verträge und Vereinbarungen<br />

mit der alten Matrix der<br />

Dunkelmächte, sowie das Herausfinden<br />

der Wahrheit!<br />

Natürlich helfen alle Wege, die wir<br />

bisher gingen, alle Werkzeuge, die<br />

wir erhielten dazu bestens.<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Nun jedoch haben wir uns mit<br />

ganz speziellen Seelenanteilen<br />

rückzuverbinden: mit unserem<br />

„künftigen“ befreiten Menschsein!<br />

Es ist nicht nur ein neuer Kreationsraum,<br />

den wir uns somit<br />

erschließen, sondern eine<br />

Rückverbindung in das UR-Bewusstsein,<br />

der UR-Quelle der<br />

Liebe des Multiversums<br />

und dazu der parallelen<br />

Wirklichkeit, in der wir Menschen<br />

bereits das SIND, was wir jetzt und<br />

hier immernoch anstreben!<br />

Wir öffnen dadurch ein weiteres<br />

TOR der Schöpfungsmatrix außerhalb<br />

unseres beschränkten Hologrammes...<br />

(Das Dunkel ist z.B. gekennzeichnet<br />

durch Enge, Dichte, Schwere,<br />

Schmerz, Unfreiheit usw.<br />

Das kristalline Feld durch Klarheit,<br />

Transparenz, höhere Sichtweise,<br />

Frequenzpotenzierung... usw.)<br />

Jede Matrix verhält sich also nach<br />

ihren eigenen Gesichtspunkten und<br />

weist damit – in Relation zu ihrem<br />

Erschaffer – ganz eigene Schöpfungsqualitäten<br />

auf.<br />

Diese neuen Sphären SIND Balance,<br />

Freiheit, Frieden, Erfüllung,<br />

No Guru / No Addiction!<br />

In diesen Seminaren Befreist & ermächtigst du dich selbst!<br />

von und mit Arijana<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Freude... und sie sind innerhalb<br />

unserer DNA codiert!<br />

Wir erhalten hierdurch viel mehr<br />

intuitiven Gestaltungsraum für das<br />

eigene LebendigSEIN, als bisher<br />

bewusst war.<br />

Dieses neue Intensiv-Webinar der<br />

OM-Academy ist hier zu finden!<br />

http://www.lichtkristall-onlineshop.de/<br />

Arijana – Andrea Constanze Kraus<br />

Meditationslehrerin,<br />

Coach, Autorin, Künstlerin...<br />

79


Coaches & WEgbereiter<br />

Sambodha-Lehrerin – Aiyanna Diyamayi<br />

Möchtest du Herausforderungen im Leben durch spirituelles Wissen<br />

meistern? Spirituelles Wissen ist letztlich nur dann nützlich, wenn wir<br />

es in den Alltag übersetzen und ins Leben bringen können. Ich kann dir<br />

helfen, spirituelles Wissen – basierend auf Aaravindha Himadra und<br />

der Amartya Tradition – ganz lebensnah anzuwenden und so Herausforderungen<br />

im Alltag zu lösen.<br />

https://aiyanna.de<br />

Inneres Kind-Arbeit – Stefan Peck<br />

Stelle die Verbindung zu deinem Inneren Kind her.<br />

Praktische Übungen und Anleitungen<br />

dazu erhältst du im LIVE Webinar.<br />

Monatlicher Termin, online, kostenfrei.<br />

https://www.stefanpeck.com/inneres-kind-webinar/<br />

Geheimes Meisterwissen – Dunia Anandara<br />

Geheimes Meisterwissen aus Lemuria<br />

Einweihung in die 5-D Lichtschlüssel<br />

mit Dunia Anandara<br />

Jetzt für Teilnahme bewerben: info@sirlima.de<br />

https://www.sirlima.de/event/cme-1-einweihung-2/<br />

Meditations- u. Yogalehrerausbildg. – Yogaresort AlpenRetreat<br />

Wachse über dich hinaus und tauche tief in die bewusstseinserweiternde<br />

Welt des Yoga ein.<br />

Komm zu unserer International zertifizierten Meditations- und Yogalehrerausbildung,<br />

inmitten der Tiroler Alpen, direkt neben dem Natura<br />

2000 Naturschutzgebiet.<br />

Weitere Informationen findest du unter alpenretreat.com<br />

Singeldasein beenden – Evelin Fischer<br />

Du willst eigentlich gar kein SINGLE SEIN?<br />

Was kannst du tun um diesen SEINS ZUSTAND zu ändern? Ich berate<br />

dich was du tun kannst, um vom unzufriedenen Single zur glücklichen<br />

Partnerschaft zu kommen, (auf Spendenbasis),<br />

Melde dich einfach und wir klären, wie dein Leben täglich besser<br />

werden kann. ananga108@web.de<br />

Thetahealing und Familienaufstellungen –<br />

Christiane Kaufmann, Düsseldorf<br />

Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Blockadenlösung<br />

und Vergebung im Ahnensystem, Karmaablösung<br />

mobil: 0152-091 204 23<br />

Infos auch u. www.heilerportal.net<br />

Rückführungen, Coachings – Claudia Gertrud Winkler<br />

Rückführungen in frühere Existenzen oder vor die Geburt.<br />

Kurse „Vom Leben der Seelen“, „Grün für die Seele“<br />

„Es ist das eigene Erfahren, das uns immer wieder weitere Bereiche des<br />

Bewusstseins erschließt. Mir macht es Freude, aufzuzeigen, wie dieses<br />

eigene Erfahren möglich ist.“<br />

www.quell-der-kleinen-teilchen.de<br />

Webinare & Coachings / Selbst-Realisation, Problemlösung<br />

Andrea Constanze Kraus<br />

Hast du Lust, Probleme auf effektive Weise zu lösen, dich SELBST<br />

mehr und mehr zu realisieren und zu befreien? Schaffe jetzt Platz für<br />

frische Potenziale und erschaffe dein Leben neu! Ich arbeite hierbei mit<br />

effektiven Tools und gehe mit dir auf bewusstseinserweiternde Reisen,<br />

die deine Weiterentwicklung fördern!<br />

>>> Hier gehts zur OM-Academy:<br />

www.andreakraus.de • www.omspirit-magazin.edudip.com<br />

www.lichtkristall-onlineshop.de<br />

NEU: Wir veröffentlichen eure Kleinanzeigen in dieser Rubrik derzeit KOSTENFREI!<br />

Was wir uns für unser FairDienen im Ausgleich wünschen: Integriert bitte das jeweils aktuelle Cover<br />

des LebensGeist-<strong>Magazin</strong>s mit einer Verlinkung zum Kostenlos-Lesen auf eurer Homepage und teilt es<br />

freudig in social-media! So dient jeder jedem – winwin. >>> info@lebensgeist-magazin.de<br />

80<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

81


Coaches & WEgbereiter<br />

Medium, spiritueller Lehrer & Autor – Andy Schwab<br />

Öffne dich für deine natürlichen feinstofflichen Sinne und finde so<br />

mehr deine Bestimmung – deinen Weg von Innen. Erfahre die Liebe<br />

und Hilfe aus der Geistigen Welt und lerne echte Präsenz für mehr<br />

Zufriedenheit und Erfüllung. Die Vortragsreihe und Workshops sind<br />

für alle Interessierten geeignet, die bei ihrer persönlichen Entwicklung<br />

einen tieferen Sinn suchen.<br />

http://bit.ly/andy-auf-deutschland-tour<br />

Soforthilfe – Lucas Scherpereel<br />

Sie haben schon alles versucht? Niemand kann Ihnen helfen? Ihre<br />

Schmerzen und Sorgen sind geblieben? Corona bedingt, biete ich verstärkt<br />

Mediale Beratung, Hilfe und Heilung aus der Ferne an.<br />

Göttliches Heilen ist ein Geheimnis und hat mit Religion nichts zu tun.<br />

Austherapierte und medizinisch unheilbare Menschen finden zu mir.<br />

Es gibt Hilfe und Lösungen, die wir mit dem Verstand nicht für möglich<br />

halten. Mehr Infos unter www.lucas-scherpereel.com<br />

oder Anmeldung unter +49 162 20 83 182<br />

Nada Yoga – Der Klang deines Körpers – Antja Nagula<br />

Grundtonbestimmungen, Soundhealing, Seminare<br />

Termine und Anmeldung unter 0179-2050978 und<br />

www.Nada-Yoga-Academy.com<br />

„Töne sind die Medizin der Zukunft!“ (Edgar Cayce)<br />

Alle Termine findet Ihr hier:<br />

https://nada-yoga-academy.com/de/seminare-<strong>2020</strong><br />

Schamanin der Seele – Ingrid Naira<br />

Ich begleite Dich auf Deinem Weg und helfe Dir, Blockaden zu lösen<br />

und Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.<br />

Dies ist besonders hilfreich, wenn Dir immer wieder die gleichen Themen<br />

aufgezeigt werden und Du das Gefühl hast, nicht weiterzukommen.<br />

Wir blicken ganz tief in Deine Seele, wo Du alleine nicht in der<br />

Lage bist, Deine Blockaden zu erkennen. Gerne bin ich für Dich da.<br />

www.schamanin.info<br />

Lehrer des hermetischen Weges & Autor –<br />

Peter van Veen<br />

Seminar „Erweckung der Kundalini-Kraft“<br />

post@der-hermetische-weg.de<br />

Info: www.der-hermetische-weg.de<br />

Bei Anruf – Lebensaufgabe, Stephan Möritz<br />

Warum will Stephan nichts von Dir wissen? Weil er die exakten<br />

Details Deiner Lebensaufgabe direkt von der Quelle – Deiner Seele -<br />

holt. Die umwerfende Exaktheit der Durchsagen liefern eine detaillierte<br />

Bedienungsanleitung für Deinen weiteren Lebensweg. Freue Dich<br />

darauf Deine einzigartigen Fähigkeiten endlich zu erfahren und buche<br />

jetzt gleich Deinen Telefontermin zur Benennung Deiner Lebensaufgabe.<br />

Infos und Termine: www.Bei-Anruf-Lebensaufgabe.de<br />

BDIVINE MINDFLOW Coaching & Seminare<br />

Brigitte Fortströer – Erfolgreich und glücklich aus der Krise! In<br />

MNDFLOW Expert Sitzungen erfahren Sie nachhaltiges und schnelles<br />

Lösen energetischer Blockaden wie Schmerzen, Stress oder Ängste. Die<br />

befreite Energie steht danach dem Körper als frisches Kraftpaket zur<br />

Verfügung und stärkt Vitalität und Immunsystem.<br />

Die höchstwirksamen, aber einfachen Techniken können im Basisseminar<br />

erlernt und jederzeit im Alltag angewendet werden. Sie werden<br />

nicht mehr angegriffen, verlieren keine Energie... www.bdivine.de<br />

Institut Sorgenlos – Alexandra Karras<br />

Praxis für ganzheitliche Energiearbeit<br />

Kostenloses Aura- und Chakrenmuten (testen) mit dem Biotensor bei<br />

Messen & Veranstaltungen, Gutscheine oder Messeangebote im Bereich<br />

der Geistheilung, energetische Wirbelsäulenaufrichtung, Aura Reinigung<br />

und Klangschalentherapie.<br />

www.institut-sorgenlos.de<br />

82<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

83


Coaches & WEgbereiter<br />

SEMINARHIGHLIGHTS Winter 20/21<br />

Wunder der<br />

Vergebung<br />

Sehen ohne<br />

Augen<br />

84<br />

Praxis für Geistheilung & Ausbildung!​<br />

Geistheiler Jesus Lopez<br />

Geistheilungstage in Deutschland, Niederlanden & Österreich,<br />

Einzelsitzungen, spirituelle Urlaubsreise, Blogbeiträge u.v.m.<br />

https://www.geistheilungstag.de<br />

https://healing-events.de/geistheilungstag-mit-jesus-lopez<br />

intuitive medicine music<br />

Mitsch Kohn / Klangmystiker<br />

Stimmbefreiung - Klangcoaching - Coaching für freies musizieren -<br />

workshops - retreats - Konzerte<br />

Du öffnest den Raum für ein tieferes Verstehen Deines Wesens und<br />

Deines bisherigen Weges. Von intuitiven Klängen getragen tauchst Du<br />

ein in Dein Unterbewusstsein, erfährst Dich neu, verbunden mit Dir,<br />

Deiner Kraft und innerem Frieden. Das Leben tanzt durch dich, singt<br />

durch Dich, lacht und weint durch Dich… frei … ohne Bewertung,<br />

ohne Anstrengung, ohne Angst … es geschieht einfach… Hingabe,<br />

Freiheit, Dankbarkeit, Liebe.<br />

Termine: info@mitschkohn.de • www.mitschkohn.de<br />

www.facebook.com/intuitivemusic<br />

Seelenlesung<br />

Małgorzata Anna Sereda / Medium<br />

Während der Seelenlesung erhältst du klare, richtungsweisende,<br />

wesentliche Botschaften, was Deine Seele Jetzt benötigt und ihr wichtig<br />

ist, sodass du deine nächsten Wachstumsschritte gehen kannst. Gerne<br />

darfst du zwischenmenschliche, familiäre, gesundheitliche, berufliche<br />

und sonstige menschliche Fragen stellen. Die Übermittlungen aus der<br />

Geistigen Welt sind stets potentialorientiert und sollen Dir dabei helfen,<br />

deine Bestimmung zu leben und deine Fähigkeiten voll auszuleben,<br />

sowie deine destruktiven Muster zu überwinden.<br />

Termine und Infos unter:<br />

email: M.Sereda@web.de • www.sich-begegnen.com<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Lichtbotschaften<br />

Pavlina Klemm<br />

5. - 9. November<br />

Mit Absicht gesund<br />

Dr. med. Folker Meißner<br />

20. - 22. November<br />

Di/Mi/Sa<br />

3./12./18.11.<br />

Jeanne Ruland<br />

Online<br />

Hellsichtigkeit<br />

& Medialität<br />

Fr-So 13.-22.11.<br />

Mikel Lizarralde<br />

Online<br />

Mi 11.11. &<br />

Mi-So 16.-20.12.<br />

Axel Kimmel<br />

& Evelyn Ohly<br />

Krise als Chance<br />

Fr/Sa 15./16.01.<br />

Dr. med.<br />

Ruediger Dahlke<br />

Online<br />

Der Weg zur Kraft<br />

Alexander Vonlanthen<br />

13. - 15. November<br />

Emotionscode<br />

Dr. Susanne Hufnagel<br />

27./28. Nov. & 8./9. Jan.<br />

Tao & Qigong Ausbildung<br />

Carsten Dohnke<br />

Start 19. - 22. November<br />

Open Heart Experience<br />

Ch. Brekenfeld & L. Mersch<br />

7. Dez. / Ausbildung ab Feb. 21<br />

Heal Good // Feel Good<br />

Thomas Young<br />

29. - 31. Januar<br />

Deine Events für Körper,<br />

Geist & Seele in Frankfurt<br />

Jetzt buchen: alle Termine unter www.frankfurter-ring.de | 069 - 51 15 55


Spirit-Lifestyle<br />

Autumn-Fashion<br />

+ The art of dress<br />

Angela Hertault<br />

handgesticktes Leinen<br />

$790<br />

mysleepinggypsy.com<br />

Kleidung sollte nicht nur gut tragbar sein, sondern vor allem<br />

nachhaltig und fair produziert werden! Einige Designs sind<br />

besonders jetzt im <strong>Herbst</strong> angesagt – handbesticktes Leinen<br />

als Blusen, Kleider, Overolls...<br />

+ LANIUS<br />

Jacke mit Struktur<br />

GOTS off white<br />

146,12 €<br />

glore.de<br />

+ Mosa Short Dress in<br />

Turquoise $450 , Angela<br />

Hertault, handgesticktes<br />

Leinen, 590€<br />

mysleepinggypsy.com<br />

+ Fairer veganer<br />

Wollmantel, Matt &<br />

Nat Evie<br />

nachhaltiger Mantel<br />

aus veganer Wolle,<br />

325 €<br />

le-shop-vegan.de<br />

+Provence Blouse<br />

in Ocher $290<br />

mysleepinggypsy.com<br />

+ Cossac fairer Jumpsuit<br />

Cashew verzaubert<br />

dich mit seinem<br />

sportlich-coolen<br />

Charme,189 €<br />

le-shop-vegan.de<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

87


Modern Art & MEER<br />

Grüße des Sommers<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

MOMENTS OF ART<br />

89<br />

Halligen – Arijana-Art / Öl auf HF, 100 x 80 cm – 9/<strong>2020</strong>


90<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

3 Gemälde: Im Norden – Arijana-Art / Öl auf Leinwand, 8/<strong>2020</strong><br />

Wolken und Meer<br />

Die Sonnen-Zeit ist nun gezählt!<br />

Noch einige Tage im Oktobergold –<br />

vielleicht, wenn wir Glück haben!<br />

Welche schönsten Momente des Sommers<br />

hast du erlebt? Wo warst du unterwegs<br />

auf Mutter Erde? Wie fühlte sich dieser<br />

Sommer an??? Welche Bilder trägst<br />

du immernoch? Ich habe einige bewahrt!<br />

Kreativität fördert das Licht<br />

in dir! www.light-art-paintings.de<br />

Grüße des Sommers


252 Seiten, kartoniert<br />

ISBN: 978-3-952395-53-0<br />

21,00 €<br />

Das nächste Geld<br />

Christoph Pfluger<br />

Die zehn Fallgruben des<br />

Geldsystems und wie wir sie<br />

überwinden.<br />

Die privaten Banken schöpfen<br />

Geld, jedes Mal, wenn sie einen<br />

Kredit verleihen. Damit entsteht<br />

aus dem Nichts ein Guthaben, das<br />

gleich bleibt und eine Forderung,<br />

die mit dem Zins ständig wächst.<br />

Deshalb sind die Schulden<br />

weltweit heute so groß, dass sie<br />

mit der gesamten vorhandenen<br />

Geldmenge nicht mehr bezahlt<br />

werden können.<br />

Neue Webinare<br />

im <strong>Herbst</strong> <strong>2020</strong><br />

Der Baum der<br />

Erkenntnis und der Baum<br />

des Lebens<br />

Johanna Arnold<br />

Die Menschheit steht am<br />

Scheideweg!<br />

Durch technologischen<br />

Fortschrittswahn wurden Grenzen<br />

überschritten und Schöpfungsgesetze<br />

missachtet.<br />

Dieser Weg gipfelt in der<br />

Entwicklung von Künstlicher<br />

Intelligenz, welche die menschliche<br />

Intelligenz um ein<br />

Vielfaches übersteigen wird und<br />

letztlich versuchen wird diese zu<br />

übernehmen. Die letzte Ära des<br />

Verstandes!<br />

254 Seiten, kartoniert<br />

ISBN: 978-3-906873-83-1<br />

17,90 €<br />

Paralleles Selbst – im befreiten<br />

Liebes-Universum<br />

In Liebe und Bewusstsein wenden wir uns<br />

hier durch die Schöpfungssphäre der Harmonie, der Balance,<br />

des Mitgefühls, des inneren und äußeren Friedens...<br />

unserem wahren MenschSein zu.<br />

Es ist nicht nur ein neuer KREATIONS-RAUM den wir uns<br />

somit erschließen, sondern eine Rückanbindung ans UR-<br />

Bewusstsein, der UR-Quelle der Liebe des Multiversums<br />

252 Seiten, kartoniert<br />

ISBN: 978-3-907246-29-0<br />

16,90 €<br />

Innere Freiheit<br />

Christine Ranzinger<br />

Metamorphose durch Yoga und<br />

Meditation in Zeiten des Wandels<br />

In diesem Buch finden Sie …<br />

• Einen Pfad für jede/n von uns in<br />

Krisen Zeiten<br />

• Durch die Metamorphose des<br />

Schmetterlings inspirierte<br />

Meditationen, die Sie unmittelbar<br />

mit Ihrem innersten Wesenskern<br />

verbinden<br />

• Sanfte und spielerische Bewusstseinsforschungen<br />

aus dem Yoga,<br />

die diesen Prozess unterstützen<br />

und erleichtern<br />

• Reflektionen und Exkurse zu<br />

spirituellen Inhalten, die dazu<br />

einladen, Ihre eigene Wirklichkeit<br />

zu ergründen<br />

Jedes lieferbare Buch<br />

versandkostenfrei in DE<br />

Tel.: +49 (0) 61 54 - 60 39 5-0 • Fax: -10<br />

E-Mail: info@syntropia.de<br />

www.syntropia.de<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Heile deine Geburts-Timeline<br />

Die Geburtsphase ist der WICHTIGSTE Abschnitt unserer<br />

menschlichen Entwicklung von der Existenz als Seele in<br />

die Verkörperung! Gerade hier geschahen (und geschehen<br />

immernoch) unglaublich viele Störungen, Unterlassungen,<br />

Einwirkungen durch Medikamente, medizinische Geräte...<br />

und so weiter. All das wirkt sich aus auf unser Leben, auf<br />

unsere Entwicklung, auf unsere Intelligenz, auf unsere Beziehungen<br />

auf unsere Vitalität, Kraft, Gesundheit aus!<br />

Medium Sabine Richter: Point Zero<br />

Moderation Andrea Constanze Kraus<br />

Wir begeben uns in die Zukunft und schauen auf die Energien<br />

und Bewegungen bis zum Jahreswechsel 20/21.<br />

Was erwartet uns? Wie sehen die Neuen Tage aus???<br />

Was hat es mit dem Point Zero auf sich?<br />

>>> Nach dem Intro kann jeder Fragen zum Thema stellen.<br />

www.omspirit-magazin.edudip.com<br />

93


94<br />

*** Event-kalender 10/11-20 ***<br />

Messen | Konzerte<br />

& Festivals<br />

24.-25. Oktober <strong>2020</strong>, Deutschland – online<br />

WÜRDE-Kongresstival<br />

Zwei Tage Online-Kongresstival mit Speakern,<br />

Workshops, kulturellen und künstlerischen Angeboten,<br />

die am 24. und 25.10.<strong>2020</strong> gestreamt<br />

und moderiert werden.<br />

Interessante Akteure aus den verschiedensten<br />

Lebensbereichen beleuchten die Dringlichkeit<br />

des Themas Würde aus ihrer Sicht. Akteure sind<br />

unter anderem Künstler, Autoren, Coaches,<br />

Journalisten, aber auch Finanzberater oder<br />

Altenpfleger.<br />

www.visionwuerde.de<br />

25. Oktober <strong>2020</strong>, Zürich<br />

Music for Live – OpenAir Festival<br />

13.00 bis 18.30 Uhr, Turbinenplatz<br />

Mit Gesang, Konzert, Tanz, Essens- Marktständen,<br />

Kinderparadies.<br />

Wir haben soeben das Gesuch für die Bewilligung<br />

bei der Stadt Zürich eingericht und sind<br />

am Programm zusammenstellen!<br />

Raum für max. 300 Personen.<br />

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––<br />

7. November <strong>2020</strong>, Zürich, Volkshaus<br />

Satyaa & Pari Zürich<br />

Konzert 20.00 / Türöffnung 19.30<br />

Satsang mit Pari 15:00 -17:00 Uhr<br />

Kundalini Yoga mit Satyaa 11:00 – 13:00 Uhr<br />

Satyaa & Pari gehören zu den beliebtesten Mantra<br />

live-Musikern unserer Zeit.<br />

Estas Tonne in concert<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

Ekstatisch, freudvoll, lustvoll, so sind die lebendigen<br />

und mitreissenden Mantra Konzerte mit<br />

Satyaa & Pari. Sie laden auf herzvolle Weise<br />

dazu ein, mitzusingen und zu tanzen – ein<br />

Genuss!<br />

Die Mantra Band: Shakya am Cello, Chintan am<br />

Bass and Veetkam an der Perkussion<br />

www.starticket.ch<br />

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––<br />

16. November <strong>2020</strong>, Zürich<br />

Achtung: VERSCHOBEN auf 2021!!!<br />

Estas Tonne – Internal Flight<br />

20:00, Samsung Hall<br />

Estas lädt zusammen mit dem Weltklasse und<br />

Ex-Santana Drummer Michael Shrieve live in<br />

Zürich auf die Reise ein!<br />

Estas Tonne mit Michael Shrieve live in Zürich<br />

www.universalsounds.ch<br />

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––<br />

24. November <strong>2020</strong>, Zürich<br />

DANIT & FRIENDS – REVIVAL CONCERT<br />

20:00, Volkshaus Zürich<br />

Revival heisst soviel wie Wiederbelebung, Aufschwung<br />

und Wiedererwachen. Gemeinsam die<br />

Vibration der Erde erhöhen – für den FRIEDEN<br />

auf dieser Welt!<br />

Wir freuen uns riesig darauf Danit & Friends am<br />

24. November auf die Bühne zu bringen und so<br />

einmal mehr einen Raum zu schaffen in dem<br />

wir uns mit unserer eigenen Essenz, miteinander<br />

und mit allem was uns umgibt verbinden.<br />

Eine musikalische Reise in das Herz des Gebets<br />

und die Magie der Natur.<br />

LebensGeist-<strong>Magazin</strong> – N o 4 <strong>2020</strong><br />

04. Dezember <strong>2020</strong>, Bern<br />

Sounds & Spirit-Festival<br />

16:00 Landgut Ried, Bern<br />

Ein Festival der natürlichen Lebendigkeit, aus<br />

der Nahrung für alle Sinne geschöpft und die<br />

mannigfaltige Schöpferkraft entfaltet werden<br />

kann.<br />

Grossartige Konzerte, tiefgehende Workshops,<br />

Kinderarea, Healing Places, Schwitzhütte, Catering<br />

und Marktständen, erschafft den Raum für<br />

Nahrung auf allen Ebenen und für alle Sinne.<br />

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––<br />

FR 13. - SO 15. November <strong>2020</strong>, Würzburg<br />

7. Würzburger YogaFestival<br />

in den B. Neumann Residenzgaststätten,<br />

Residenzplatz 1<br />

Mit Martin Lange, Jana Kerz, Jang-Ho Kim, Dr.<br />

Lydia Lange, Lalla Turske, Gaiatrees, Kai Treude<br />

& Yasmin Iranpour, Dieter Gurkasch, Julia<br />

Hofmann, Gunnar Gressl, Grace Sharanam,<br />

Gadadhar, Andrea Schnupp, Lisa Kallip, Amrit<br />

Sadhana Singh, Katja Seuffert, Alexander Fischer,<br />

Mareike Vandeven, Christoph Linhuber, Andreas<br />

Lutz, Mirko Betz.... uvm.<br />

Möchtet ihr eure<br />

Veranstaltung promoten?<br />

Schicke uns dazu eine Email an:<br />

info@lebensgeist-magazin.de. Die Mediadaten<br />

findest du auf unserer Webseite:<br />

www.lebensgeist-magazin.de/mediadaten<br />

95


ANZEIGE<br />

LICHTKRISTALLZENTRUM<br />

& VERLAG<br />

Ein Tool<br />

Für<br />

Selbstheilung<br />

Lerne, deine Energien<br />

durch Bewusstsein<br />

neu zu strukturieren!<br />

Mit diesem Workshop<br />

befreist du<br />

dich von tiefen<br />

Geburtsthemen und<br />

klärst deine gesamte<br />

Geburtszeitlinie ab<br />

dem Zeitpunkt der<br />

Konzeption!<br />

Natürlich wirkt sich<br />

dies auf dein Leben<br />

& Sein aus!<br />

bestellen auf:<br />

lichtkristall-onlineshop.de<br />

Herausgeber:<br />

LichtkristallZentrum & Verlag<br />

88662 Überlingen a. Bodensee – Helltorstr.15<br />

Telefon +49 (0)7551 - 8439556<br />

info@Lebensgeist-magazin.de<br />

www.lebensgeist-magazin.de<br />

Redaktion, Layout & Design<br />

redaktion@lebensgeist-magazin.de<br />

Andrea Constanze Kraus (ACK) , Tina-Lina Kraus<br />

inhaltlich verantwortl.: A.C. Kraus / Lichtkristallverlag<br />

Foto Titel: Collage – LGM<br />

Autoren:<br />

Sabine Richter, Christine Linden, Felicitas Morgenstern, Tina-Lina Kraus,<br />

Andrea Constanze Kraus, Matthias Walter, Sabine Skala, Jesus Lopez, Melanie Ackermann, Martin<br />

Strübin, Britta Wisniewski, Boris Schneickert, Stefan Peck, Vera Wagner, Annemarie Zobernig,<br />

Maike Czieschowitz, Silke Lehmann, Johannes Holey, Isabelle von Fallois, Aaravindha Himadra,<br />

Dr. Wilhelm Höfer, Prof. Li Wu, Mag. Prinz Alfred v. Liechtenstein, Claudia Gertrud Winkler,<br />

Wolfgang Neutzler, Dr. Wilhelm Höfer, Ursula Ines Keil, Michael Märzhäuser, A. Hammon,<br />

Jenny Solaria u. weitere Autoren, die sporadisch oder regulär schreiben.<br />

Anzeigen:<br />

anzeigen@lebensgeist-magazin.de<br />

Fachbeiträge:<br />

Freie Autoren/innen können in unserem <strong>Magazin</strong> adäquate Fachbeiträge (keine Promotion, jedoch<br />

mit Referenz) einsenden, die wir für eine Veröffentlichung prüfen. Wir übernehmen keine<br />

Haftung für eingesendete Beiträge.<br />

Hinweise<br />

Die Beiträge im <strong>Magazin</strong> werden durch die Redaktion oder durch freie Autoren nach bestem<br />

Wissen und Gewissen ausgewählt oder erstellt. Der Verlag übernimmt keine Gewähr für die Aktualität,<br />

Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.<br />

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Auffassung der Autoren wieder und nicht<br />

zwangsläufig die Meinung der Redaktion. Die Berichte sind häufig Erfahrungsgut, dienen der<br />

Inspiration und Bewusstseinsentwicklung und zeigen Wege auf, eigene Probleme oder physische<br />

und psychische Erfahrungen zu meistern. Jeder Mensch trägt für sich selbst Verantwortung<br />

und sollte daher auch entscheiden, professionelle therapeutische Hilfe eines Arztes oder Heilkundigen<br />

in Anspruch zu nehmen, falls es die jeweilige Situation verlangt.<br />

Bild- und Textquellenhinweis<br />

Die Urheber der Bildquellen und Texte sind mit Bildnachweis aufgeführt. Es kann vorkommen,<br />

dass nicht jeder Urheber einzelner Elemente genau zugeordnet werden kann. In solchem Falle<br />

bitten wir, mit dem Verlag Rücksprache zu nehmen.<br />

Copyright<br />

Copyright <strong>2020</strong> für den gesamten Inhalt, soweit nicht anders angegeben, bei: LichtkristallZentrum<br />

& Verlag oder bei den jeweiligen Autoren der Inhalte. Ohne schriftliche Genehmigung des<br />

Verlages dürfen keine Nachdrucke, Kopien oder Einspielungen in elektronische Medien – auch<br />

nicht auszugsweise – angefertigt oder verbreitet werden.<br />

Nächste Ausgabe Lebensgeist<br />

erscheint am 1. Dezember <strong>2020</strong>

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!