THE NEW INSIDER No. XVIIi, Oktober 2020, #447

insiderosnabrueck

Read this! Unsere Oktober-Ausgabe

Oktober

++ FOR FREE! ++++

E-Scooter Guthaben

Osna-Präsentkorb

Kino-Gutscheine

3 x 33 Euro

No. XVIII | #447 | 10/2020

thenewinsider

inklusive

zwei Autotests

!

SONJA ZSCHALER

Crossfit-Athletin

BEATE LAHRMANN

Hospiz-Mitarbeiterin

NADINE PANNEK

Tattoo Artist

Foto: Powerfrau Ulrike Lehnisch von LuxTeufelsWild

POWER

Diese Osnabrücker Frauen

solltest du unbedingt kennenlernen.

FOODTRUCKS

im kulinarischen

TNI-Test

! ! !

CELEBRATE

Feiern unter

besonderen Vorzeichen

OFFLINE

Display off,

Relax-Mode on

BITTNER e. K.

IT‘S WINE-TIME!

Entdecken Sie unser großes Wein-Sortiment

trinkgut Bittner e.K.

Großer Fledderweg 27

49084 Osnabrück-Fledder

Telefon 0541 9997940

Telefax 0541 9997941

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.: 08:00–20:00 Uhr

Sa.: 08:00–20:00 Uhr

www.trinkgut-osnabrueck.de


LOKAL Inhalt/WIN | REGIONAL 2

Editorial 3

Lokal | Regional

City Umfrage 4

Lokal | Regional 5

Titelstory

Powerfrauen aus OS 6

Szene News 8/9

Insider des Monats/

Kulturgesichter 0541 10

Lokal | Regional 11

Event-Highlights 12/13

TNI LifeHacks 14

Aufn Korn mit

Burkhard Wischer 15

Lokal | Regional

Stay focused 16

Sonderteil

Schäffer Charts 17

Lokal | Regional

Local News 18

Sonderteil

Werkstatt Mettingen 19

Der TNI-Test 20/21

Der TNI-Autotest 22/23

Lokal | Regional

Klinikum Osnabrück 24

Lokal | Regional

Lichtart 25

Sonderteil

Celebrate 26–28

People

Oktoberfest Sunnyway 29

Sonderteil

Offline 30–32

Sonderteil

immobilienmesse

osnabrück 32

Crime 33

Der TNI-Autotest 34/35

Movies 36/37

Lila-Weiß-Report 38

TNI Brainwork 39

Ein großes Dankeschön an alle Inserenten

dieser Ausgabe: Alfen Saunaland, Auto Weller,

Autohaus Härtel, Die Werkstatt Mettingen,

Dransmann Wohnideen, Filmpassage, Flughafen

Münster/OS, Fruchtland, Hotel Drei Birken,

Golfclub Dütetal, Klinikum Osnabrück, L&T City

Gym, Lichtart, LVM Jutta Schiwy, Mellow‘s fresh

food & more, Mundfein Pizzawerkstatt, Nettebad,

Oldenburgische Landesbank, OS concept,

Osnabrücker Sportclub, Restaurant am Rubbenbruchsee,

Schäffer, Trinkgut Bittner, Vienna

House Remarque, Weberhaus Melle

OSNA

PRÄSENTKORB

IM WERT VON ÜBER 100 EURO

Ein Geschäft nur für handgemachte Produkte aus Osnabrück: um diese Vision umzusetzen,

haben sich auch in diesem Jahr elf lokale Handmade-Labels zusammengeschlossen und ein

zentrales, leerstehendes Ladenlokal zur Zwischennutzung angemietet. „Zwischenzeit 2.0“

heißt das Projekt, für das bereits zum dritten Mal ein Leerstand in der Osnabrücker Innenstadt

für einen begrenzten Zeitraum als Pop-up-Store für regionale Produkte genutzt wird.

Wir verlosen gemeinsam in Kooperation mit „Zwischenzeit 2.0“ einen Präsentkorb im

Wert von 112,25 Euro. Was ihr dafür tun musst: Besucht den Pop-Up-Store an der Großen

Hamkenstraße 30 (Kamp-Promenade) und zählt die Zitronen, die das Zwischenzeit-Team für

euch versteckt hat. Euer Ergebnis sowie die persönlichen Daten, könnt ihr dann direkt im

Geschäft mitteilen und schon landet ihr im Lostopf. Die Aktion läuft bis zum 17. Oktober.

Viel Glück & Spaß beim Stöbern und Zählen.

3x 25 EURO

E-SCOOTER GUTHABEN VON LIME

Osnabrücks Straßen sind nun etwas bunter, denn ab sofort stehen – neben den bereits bekannten

Tier-Scootern – nun auch die weiß-grünen E-Scooter von Mitbewerber Lime zur Miete bereit.

Insgesamt verteilen sich rund 580 emissionsfreie Lime-Roller in der gesamten Friedensstadt.

Speziell für Berufspendler und Touristen hat der neue Anbieter Tages- und Monatspakete

im Angebot, die vor allem regelmäßige Fahrten günstiger machen. Alle Pakete können direkt

über die Lime Smartphone-App gebucht werden. Die Flotte in Osnabrück besteht zum Start

aus dem neuen E-Scooter-Modell Lime-S Gen-3. Dieses fährt max. 20 km/h, hat eine Reichweite

von 40 km und bei intensiver Nutzung eine Lebensdauer von über 18 Monaten.

Zum Start verlost TNI drei x je 25 Euro Guthaben für Fahrten im gesamten Osnabrücker

Stadtgebiet. Schickt uns einfach eine Mail an win@thenewinsider.de mit dem Betreff

„Lime for free“, schreibt uns eine Whatsapp-Nachricht an 0162 944 9444 oder slided in

unsere Direct-Messages auf Instagram(@thenewinsider) und schon seid ihr mit im Lostopf.

Einsendeschluss ist der 23. Oktober 2020. Viel Erfolg!

2 Anzeigensonderteil


EDITORIAL

Liebe LeserInnen,

wie geht es euch? Keine ganz einfach zu beantwortende Frage „in

diesen Zeiten“, nicht wahr?! Auch für uns ist in ZwanzigZwanzig tatsächlich

jede neue Ausgabe eine echte Herausforderung. Aber dürfen

wir uns wirklich beschweren? Natürlich dürften wir, aber wir

wollen es schlichtweg nicht. Weil die Philosophie unseres Magazins

eine gänzlich andere ist. Bereits Anfang April, wenige Wochen nach

dem weltweiten Ausbruch der Corona-Pandemie, titelten wir mit

„Good News“ und füllten das gesamte Magazin mit Lichtblicken aus

unserer Region. Es folgte die Initiative „Die Mutmacher“. Das bedeutet

natürlich nicht, dass uns steigende Infektionszahlen, drohende

Unternehmensinsolvenzen und scheiternde private Existenzen nicht

interessieren. Im Gegenteil: Wir sprechen in unserem Job schließlich

täglich mit Menschen aus unterschiedlichsten Branchen mit völlig

ungleichen Lebenssituationen. Und doch hören wir zwischen all

der (zweifellos mitunter berechtigten) Kritik am Umgang mit der Situation

immer wieder raus: Osnabrück bleibt positiv & vor allem nie

stehen! In dieser Ausgabe findet ihr deshalb u.a. sechs Powerfrauen,

die ihr unbedingt kennenlernen solltet, Künstler & Veranstalter, die

sich für ihre komplette Branche stark machen (#kulturgesichter0541),

entspannende Offline-Tipps zum Abschalten, Existenzgründungen

innerhalb der Krise und natürlich jede Menge Entertainment, Verlosungen

und Szene-News. Und, liebe Arbeitgeber:

Selbst das Thema Weihnachtsfeiern muss im Corona-Jahr

nicht ausgeklammert werden. Wir

haben mit Osnabrücks DEHOGA-Sprecher

Dieter Westerkamp gesprochen und stellen

einige Top-Locations vor.

jetzt

sommer

2021

buchen!

fmo.de

Timm Hagemann | Chefredakteur

est. 1983

www.mundfein.de

... ist ein Medienprodukt der

BARLAG werbe- & messeagentur GmbH

Hotline | Anzeigenberatung:

Telefon +49 541 800 66 80

Fax +49 541 800 66 85

Anschrift:

THE NEW INSIDER

E.-M.-Remarque-Ring 18

49074 Osnabrück

Zuschriften bitte an:

Redaktion

THE NEW INSIDER

Postfach 1404

49004 Osnabrück

E-Mail Redaktion:

redaktion@thenewinsider.de

E-Mail Anzeigen:

anzeigen@thenewinsider.de

Herausgeber:

Michael Barlag, Osnabrück

Chefredakteur:

Timm Hagemann (V.i.S.d.P.)

Erscheinung: monatlich

TNI-Team: ,

Natalie Khan

Internet: www.thenewinsider.de

Druck: Druck- und Verlagshaus

FROMM GmbH & Co.KG, Osnabrück

THE NEW INSIDER erscheint zwölf

Mal im Jahr, jeweils zum Anfang des

Erscheinungsmonats. Es gelten die

Mediadaten (Anzeigenpreisliste) ab

05/19. Annahmeschluss ist der 22.

des Monats vor Erscheinung. Für die

Richtigkeit der Angaben kann keine

Gewähr übernommen werden. Namentlich

gekennzeichnete Artikel

geben die Meinung des Verfassers

wieder, nicht unbedingt die der Redaktion.

Abdruck, auch auszugsweise,

nur nach Absprache mit dem Verlag.

Für unverlangt eingesandte Daten

und Manuskripte kann keine Garantie

übernommen werden. Von dem Verlag

gestaltete Anzeigen, Illustrationen und

Grafiken dürfen nur mit schriftlicher

Genehmigung verwendet werden.

Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe:

25. OKTOBER 2020

,

Lust auf

lecker?

Ab 03.11.2020 auch in Osnabrück

Wir suchen noch Unterstützung in der Küche und bei der Auslieferung.

Bewerbungen bitte an: s.venker@mundfein.de

Ihr neuer Lieferservice

Pagenstecherstraße 67 · 49090 Osnabrück · Tel.: 0541 - 32 4706 32

Anzeigensonderteil

3


LOKAL | REGIONAL

CITYUMFRAGE

Was ist dein „Guilty-Pleasure“-Song?

BIRGIT (55)

„Mein Guilty-Pleasure-Song

ist ‚Lieb mich ein letztes Mal‘

von Roland Kaiser.”

FINJA (19)

„Ich kann mir jede Woche mindestens

einmal ‚Patience‘ von

Take That anhören. Der Song ist

grandios!“

MARINA (21)

„Ich finde ‚Toxic‘ von Britney

Spears noch immer richtig

gut. Macht gute Laune und

motiviert!“

CHRISTOPHER (25)

LEONIE (17) SANDRA (49)

„Ist vielleicht echt etwas trashig,

aber irgendwie mag ich ‚Barbie

Girl‘ von Aqua aus den 90ern.“

„Kennt und mag vielleicht nicht

jeder, aber ich höre gern ‚Asche zu

Asche‘ von Blutengel.“

„Das Lied ‚Savage Love‘ ist total

nervig, aber dennoch muss ich

dazu tanzen, wenn ich es höre.“

TOYOTA C-HR HYBRID

TEAM DEUTSCHLAND

· Toter-Winkel-Warner

· Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage

· 2-Zonen-Klimaautomatik

· Rückfahrkamera

Mtl. Finanzierungsrate

199 €

1

Kraftstoffverbrauch des Toyota C-HR, Team Deutschland, 1,8-l-Hybrid,

stufenloses Automatikgetriebe, 72 kW (97 PS) innerorts/

außerorts/kombiniert 3,2/4,2/3,8 l/100 km, CO2-Emissionen

kombiniert 86 g/km. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

1

Unser Finanzierungsangebot 2 für den Toyota C-HR Hybrid, Team

Deutschland: Fahrzeugpreis: 31.886,09 €, abzüglich Aktionsrabatt:

5.000,00 €, Anzahlung: 4.999,00 €, einmalige Schlussrate:

15.158,83 €, Nettodarlehensbetrag: 21.887,09 €, Gesamtbetrag:

24.511,83 €, Vertragslaufzeit: 48 Monate, gebundener Sollzins: 3,53 %,

effektiver Jahreszins: 3,59 %, 47 mtl. Raten á 199,00 €.

2

Ein unverbindliches Angebot der Toyota Kreditbank GmbH,

Toyota-Allee 5, 50858 Köln. Gilt bei Anfrage und Genehmigung bis zum

31.10.2020, solange der Vorrat reicht. Das Finanzierungsangebot

entspricht dem Beispiel nach §6a Abs. 4 PAngV.

Auto Weller GmbH & Co. KG, Sitz Osnabrück, Amtsgericht Osnabrück HRA 201326, persönlich

haftende Gesellschafterin: Auto Weller Beteiligungsgesellschaft mbH, Sitz Osnabrück,

Amtsgericht Osnabrück HRB 202397, Geschäftsführer: Burkhard Weller, Jörg Hübener,

Werner Söcker.

Auto Weller GmbH & Co. KG

Pagenstecherstr. 77-83 | 49090 Osnabrück


LOKAL | REGIONAL

Martina Schulle - (l.)und

Simone Brüggemann

ZWISCHEN-

ZEITLICH ZURÜCK

Lokaler Pop-Up-Store in Osnabrück

Innerhalb kürzester

Zeit haben elf

selbsternannte „Osnabrücker

Zeitgenossen“

den Leerstand in

der Kamp Promenade

(vormals Peackock) in

ein kreatives Zauberlädchen

verwandelt.

Zwischenzeit 2.0 ist

ein Potpourri aus lokalen Produkten von

Schmuck, über Naturkosmetik, Kunst bis

hin zu Fair-Trade-Kleidung und Wohnaccessoires.

Das Geschäft ist geprägt durch

Lokalkolorit und sehr hochwertigen sowie

aufwendig produzierten handgemachten

Unikaten. „Wenn weg,

dann weg“, so Simone

Brüggemann vom Studio

Rosenrot und DÜMMERkind.

Viele Produkte sind

einzigartig oder können

individuell auf den Käufer

zugeschnitten werden.

Daher ist es besonders

zum Weihnachtsgeschäft

wichtig, früh genug vorzubestellen.

PRODUKTE MIT GESCHICHTE

Organisatorin Martina Schulte von MIENE

STRATEN: „Wir möchten mit unserem Konzept

– besonders in diesen schwierigen

Zeiten – einen fröhlichen Farbklecks ins

Stadtbild bringen und sind außerdem davon

überzeugt, dass jeder bei uns das perfekte

Geschenk findet.” Mit der Zwischenzeit 2.0

soll nicht nur der jetzige Zeitgeist, sondern

auch die eine oder andere Zeitreise zurück

in die Jugend zu spüren sein. Quasi ein neuer

Zufluchtsort, der zwar wieder temporär

begrenzt ist, aber mit ziemlich viel Leidenschaft

betrieben wird. Schulte: „Da wir von

der Produktion bis zur Beschaffung alle

Schritte begleiten, kennen wir die Geschichte

unserer Produkte, sind somit nah dran

und können diese

auch an unsere Kunden

weitergeben.“

Die beiden Organisatorinnen

sind auch

für das kommende

Jahr auf der Suche nach

Leerständen in zentraler

und passender Lage,

um an einer Neuauflage

der Zwischenzeit auch

in 2021 tüfteln zu können.

Zwischenzeit

2.0 öffnet bis zum

30. Dezember jeden

Freitag und Samstag

zwischen 09 und 18

Uhr. Individuelle Termine

außerhalb der

regulären Geschäftszeiten

sind auch möglich.

Mit dabei:

Manufaktur für funktionale Dinge, GLAS-

WERKE, CreamyCare, Studio Rosenrot,

klitzekleinemasche, Lieblings Buchmacher,

Lieblingsding, nahtiv, MIENE STRA-

TEN, DÜMMERkind, Kids Fritz, Trödelscheune

WESTERHAUSEN

WIE IN ALTEN ZEITEN

jobmesse osnabrück begeistert Aussteller und Besucher

Termin für 2021

steht fest

Am 26. und 27. September hat die jobmesse

deutschland tour endlich wieder Halt in

ihrer Heimatstadt Osnabrück gemacht. Es

war die erste größere Präsenzmesse, die

in Osnabrück seit Beginn der pandemiebedingten

Einschränkungen stattgefunden

hat – mit Erfolg! Mehrere tausend Besucher

liefen über den roten Teppich, über

100 Aussteller suchten händeringend nach

neuen Kolleginnen und Kollegen. „Das

persönliche Gespräch ist durch nichts zu

ersetzen”, betonte Lars Hellmers, Vorstand

MaßArbeit im Landkreis Osnabrück bei

der Eröffnung am Samstag.

UNTERSTÜTZUNG

BEI DER JOBSUCHE

Der persönliche Kontakt stand trotz Mund-

Nase-Schutz und der Abstandsregelungen

im Vordergrund. An den Messeständen

konnten Besucher sich über offene Stellen

in jeglichen Branchen und für jedes Einstiegslevel

informieren sowie den zuständigen

Recruitern ihre Fragen stellen. Die

angebotenen Workshops, der Fotoservice

und Bewerbungs-Check waren auch dieses

Jahr wieder gut besucht. Am Stand der

Visagistinnen Annika Rose und Michelle

Mönkedieck konnten sich die Interessierten

Tipps zu Schminktechniken und dem

perfekten Business-Look geben lassen.

KEINE SCHMERZEN

AM ARBEITSPLATZ

Eine Sports Area mit geschulten Trainer*innen

von benefit und OSNABLOC zeigten

den Besuchern wie Rücken- und Nackenschmerzen

in Bürojobs vermieden werden

können und brachten

eine mobile Boulderwand,

Rudergeräte

und verschiedene

Hantelgeräte zum Ausprobieren

mit. Für

eine Verschnaufpause

sorgte der auffällige

Food Truck der Burger

Biene, der vor Ort alle

mit einem vielfältigen

Angebot an leckeren

Burgern und Fries versorgte.

Face to face statt virtuell

Alle, die es in diesem Jahr nicht zur jobmesse

osnabrück geschafft haben, sollten sich den

Termin für nächstes Jahr direkt in den Kalender

eintragen:

18. jobmesse osnabrück

am 18./19. September 2021.

Und wer nicht so lange warten kann, sollte

sich unbedingt den Termin einer weiteren

Jobmesse hier in der Region vormerken:

Am 27./28. Februar 2021 geht die 1. jobmesse

münster|osnabrück am Flughafen

Münster/Osnabrück an den Start.

Anzeigensonderteil

5


Daniela Sommerau

Teamleiterin PSNV,

Malteser Hilfsdienst e.V.

Sonja Zschaler

SELBSTLIEBE

UND AKZEPTANZ

Eine unserer Cover-Heldinnen

ist Nadine Pannek, Inhaberin

vom Le Tigre Tattoostübchen in

der Osnabrücker Altstadt. Die

Nadine Pannek

selbstständige Tätowiererin

beschreibt sich selbst als entspannt,

neugierig und positiv.

Sie ist detailverliebt und schätzt

Einzelhandel mit

Nahrungsitteln

Foto: LuxTeufelsWild

Sozialversicherung

die kleinen Dinge, die das Leben

schöner machen. Auf die

Frage was ihr bislang größter

Erfolg gewesen sei, antwortet

sie: „Ich könnte jetzt sagen die

Eröffnung meines Studios. Jedoch

finde ich es wichtiger mir

darüber bewusst geworden zu

sein, dass ich weiß, wer ich bin,

wo meine Stärken, Schwächen

und Grenzen liegen, wer meine

Freunde sind und dass ich mich

so liebe und akzeptiere wie ich

bin.“ Im Sommer bekommt sie

aufgrund ihrer Tattoos immer

mal wieder Blicke zugeworfen,

die sie mittlerweile aber ausblendet.

„Ich rege mich nicht

mehr über Intoleranz auf. Das

raubt mir viel zu viel Energie,

die ich lieber in produktive Dinge

stecke.“ Von Rückschlägen

lasse sie sich nicht entmutigen.

Im Gegenteil: Stetige Selbstreflexion

findet die Osnabrückerin

besonders wichtig, um voran

zu kommen.

Krankenhäuser

POWER

Sechs Osnabrücker Frauen, die du

unbedingt kennenlernen solltest.

Kindergärten

und Vorschulen

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Diese Powerfrauen nehmen ihr Glück selbst in die Hand. Sie sind

Drehbuchautorinnen, Produzentinnen und Hauptdarstellerinnen

ihres eigenen Lebens. Sie gestalten es selbst anstatt es von anderen

gestalten zu lassen. Das Bild des „schwachen Geschlechts“

ist zum Glück längst hinfällig und die weibliche Empowerment hat

es möglich gemacht sich von alten Rollenbildern zu verabschieden.

Es gibt nicht mehr die typischen Männer- und Frauenberufe. Auch

in und um unsere Friedensstadt beweisen Frauen täglich, dass sie

das gewisse Etwas haben, um in der eher männerdominierten Businesswelt

und anderen Sparten erfolgreich zu sein. THE NEW INSI-

DER hat für diese Ausgabe beispielhaft mit sechs Powerfrauen aus

unterschiedlichen sozialen und beruflichen Umfeldern über ihre

persönlichen Stärken, Schwächen und Klischees gesprochen.

FREIHEIT UND

VERANTWORTUNGS-

GEFÜHL

Produktivität und Kreativität

spielt auch für Klaudia Stavreva

eine ganz besondere Rolle. Die

Designerin aus Melle ist in der

Modewelt schon ganz schön

rumgekommen. Ihr größter Erfolg

war ihre erste eigene Modenschau

auf der Amsterdam

Fashion-Week 2018 und ein

Praktikum bei Maison Margiela

Coutoure in Paris. Klaudia: „Als

ich in die Niederlande gezogen

bin, um dort mein Studium

in Modedesign zu absolvieren,

dachten die meisten Leute mein

Leben sei eine große Party. Was

aber niemand gesehen hat ist,

dass ich teilweise nächtelang

durchgearbeitet habe, weil ich

Wert auf Perfektion lege. Da ich

als Kind in einer Gastronomie-

Familie aufgewachsen bin, habe

ich Verantwortungsgefühl schon

in jungen Jahren gelernt.“ Stärke

bedeutet für die Modedesignerin

und Mutter die Freiheit, eine

eigene Wahl zu haben und in der

Lage zu sein sich aus jeglicher

Situation zu befreien in der man

nicht festsitzen möchte. „Egal

wie aussichtslos es scheint, man

kann in allem eine lebensauffrischende

Bedeutung finden. Ich

meine: Man kann sein Blatt nur

selber wenden.“

DIE STÄRKE

DER FRAUEN

Auch für Boulderin Runa Lahmann

von Osnabloc bedeutet

Stärke den Kopf nie in den Sand

zu stecken, auch wenn einem

gerade alles als unlösbar und

anstrengend erscheint. Besonders

in der Boulder-Szene, wo

Runa zuhause ist, unterschätzen

die männlichen Sportler gerne

mal die Stärke der Frauen. Ganz

nach dem Motto: „Wenn sie da

6 Anzeigensonderteil

Klaudia Stavreva


TITELSTORY

Runa Lahmann

Foto: www.osnabloc.de • www.gup.media

hoch kommt, kann das ja nicht

so schwer sein.“ Runa: „Zudem

habe ich schon von einigen Menschen

gehört, dass ich meine

Boulder schrauben würde wie

ein Mann. Was soll das heißen?

Ich bin keiner, also schraube

ich doch rein biologisch gesehen

wie eine Frau, oder nicht?“

Die 36-Jährige beschreibt sich

selbst als zielstrebig, diszipliniert,

aber auch sehr passioniert

stemmt nahezu täglich schwere

Gewichte, sprintet, schwimmt

und bestreitet sogar Wettkämpfe

in der sogenannten „Fitnessmethode“,

die als härtestes

Training der Welt bezeichnet

wird. Die 30-Jährige musste dabei

schon vielen Klischees entgegentreten.

Unter anderem,

dass FitnesstrainerInnen dumm

seien, muskulöse Frauen homosexuell

oder männlich wirken

und Anabolika oder andere

Substanzen nehmen würden.

Sonja: „Stärke bedeutet für mich

für seine Ziele zu arbeiten, auch

wenn man dafür gegen den

Strom schwimmen muss. Man

sollte immer den Mut aufbringen

seinen eigenen Weg zu gehen

und für seine Ideale einzustehen.“

Von Rückschlägen lässt

sich die Crossfit-Athletin nicht

unterkriegen. So musste Sonja

vor Jahren einen Bandscheibenvorfall

überwinden, der sie zeitweise

komplett eingeschränkt

hat. „Wäre der Weg einfach,

wäre es der Pfad eines anderen,

denn die direkte Verbindung

zwischen zwei Gipfeln ist selten

gerade.“

und gestärkt daraus hervorzugehen.

Mit Rückschlägen geht

sie folgendermaßen um: „Aufstehen,

Krone richten und weitergehen.“

BESONDERE ART

VON STÄRKE

Für viele von uns wäre dieser

Job deutlich zu intensiv: In ihrer

Arbeit begleitet Beate Lahrmann,

leitende Koordinatorin

des Osnabrücker Hospiz, sterbende

Menschen auf ihrem letzten

Weg. Diese Aufgabe bedarf

einer besonderen Art von Stärke.

Beate Lahrmann definiert

diese so: „Fehler und Schwächen

zugeben können, Rückschläge

nicht als Niederlage

betrachten, sondern als Möglichkeit

in Betracht zu ziehen

einen anderen Weg zu gehen.

Und ab und an muss man es aushalten

und akzeptieren, wenn

trotz hohem Einsatz, viel Arbeit

und Zeiteinsatz die eigenen

Ziele, Wünsche oder Projekte

abgelehnt werden.“ Wir haben

Beate im Interview als sehr

Beate Lahrmann

empathische Person kennengelernt.

Sie selbst beschreibt

sich als ehrgeizig, stressresistent,

verlässlich, hilfsbereit

und manchmal ungeduldig. Ihr

bisher größter Erfolg ist ihre

eigene, kleine Familie und der

Aufbau der Spezialisierten ambulanten

Palliativversorgung in

Osnabrück.

Sechs Powerfrauen, wie sie

unterschiedlicher nicht sein

können und doch haben sie alle

etwas gemeinsam – sie nehmen

ihre Zukunft selbst in die Hand,

schämen sich nicht für ihre Fehler

und nehmen jeden Rückschlag

als neue Chance wahr.

Danke, dass wir euch kennenlernen

durften!

Alice Meyer

und kreativ. Exakt diese Eigenschaften

hätten sie letztendlich

dorthin gebraucht wo sie heute

steht. „Ich habe mein eigenes

Unternehmen, das ich gemeinsam

mit tollen Menschen aufgebaut

habe. Und ich kann einer

Tätigkeit nachgehen, die mich

mit unheimlich viel Glück erfüllt,

nämlich dem Routenbau in

meiner eigenen Boulderhalle.“

DER UMGANG

MIT KLISCHEES

Aus ihrer Leidenschaft eine Berufung

gemacht hat auch Cover-Heldin

Nummer zwei, Sonja

Zschaler. Die erfolgreiche

Crossfit-Athletin aus Osnabrück

DER SINN IN

DER KRISE

Rund 2,2 Millionen alleinerziehende

Mütter leben laut Statistischem

Bundesamt aktuell

in Deutschland. Eine davon ist

Alice Meyer. Die Dipl.-Sozialpädagogin

lebt mit ihrer siebenjährigen

Tochter in Osnabrück

und arbeitet in Teilzeit beim

Verband allein erziehender

Mütter und Väter in Osnabrück.

Für die 42-Jährige bedeutet Stärke,

dass man seine schwachen

sowie starken Seiten kennt und

diese auch zu nutzen weiß. Alice

Meyer: „Ich möchte täglich

in den Spiegel schauen können

und denken: Du bist ein guter

Mensch! Du bist in Ordnung wie

du bist.“ Andere sagen über

Alice, sie ist stets frei heraus

und trägt das Herz auf der Zunge

– das ein oder andere Mal

poltert dann auch mal etwas aus

ihr heraus, ohne, dass sie vorher

darüber nachgedacht hat. Alles

in allem definiert sich Alice als

unverbesserliche Optimistin,

die in der größten Krise versucht

einen Sinn zu entdecken

Stell’ dich der

Herausforderung

auf unserer neuen

Stehrutsche Stand Line ab 01. Oktober 2020!

www.nettebad.de/stand-line

Anzeigensonderteil

7


SZENE NEWS

SZENE

NEWS

Frische Facts & brandheißer Gossip

für Osnabrück und die Region

Schon vor zwei Jahren kaufte das Bauunternehmen MBN

aus Georgsmarienhütte das Parkhotel mit dem Alten

Gasthaus Kampmeier am Westerberg. Laut Geschäftsführer

Elmar Schmitz sind diese nur noch bis zum 20. Dezember

geöffnet und werden anschließend abgerissen. Ob in

den Planungen von MBN ein Hotel- oder ein Gasthaus-Betrieb

eine Rolle spielen, ist noch ungewiss. Eine Entscheidung

dazu könnte im kommenden Monat fallen.

NACHT-

BÜRGERMEISTER

PARKHOTEL

Es tut sich wieder was am Speicher

in Osnabrück. Felix Wirsing

eröffnet am Hafen seine Musikschule

„Spielraum“. Der 31-jährige

Musik-Pädagoge hat am Institut für

Musik der Hochschule Osnabrück

Jazz-Piano bei Florian Weber und

im Nebenfach Schlagzeug studiert.

Gelehrt werden hier Musikrichtungen,

die von Klassik über Irish Folk bis

Rock n‘ Roll reichen und auch Band-Coachings bietet

Wirsing dank vorhandenem Equipment an.

SPIELRAUM

Mit großer Mehrheit vom Rat beschlossen:

Osnabrück bekommt

einen Nachtbürgermeister. Dem gemeinsamen

Antrag von CDU, SPD, Grünen

und UFO zufolge soll der Nachtbürgermeister

zunächst für eine Testphase

von zwei Jahren eine halbe Stelle (20

Stunden) bekommen, die zu zwei Dritteln

von der Stadt (32.000 Euro) und zu

einem Drittel aus der Gastro-Branche

finanziert wird. Wer der dritte Nachtbürgermeister

Deutschlands sein wird,

steht noch nicht fest.

UNIBALL

Foto: Carolin Stangenberg

Um keine Risiken für Besucher*innen

einzugehen,

musste schon jetzt der beliebte

Ball der Universität Osnabrück

2021 abgesagt werden. In den

letzten vier Jahren machten alle

Tanzfreudigen beim Ball der Universität

Osnabrück die Nacht zum

Tag und feierten ausgelassen in

der ausverkauften OsnabrückHalle.

Doch aufgrund der Corona-Beschränkungen

und der unabsehbaren

Entwicklung sehen sich die

Veranstalter gezwungen den Ball

auf Januar 2022 zu verschieben.

Gesund

genießen

ohne Verzicht?

Darin ist die

Osnabrücker Foodbloggerin

Stefanie

Hiekmann ein wahrer

Profi. Ihr neuestes

Buch „Clever

Carb“ bekam von

der Gastronomischen

Akademie Deutschlands (GAD) eine Goldmedaille

und wurde damit als bestes Buch im Bereich „Gesunde

Küche” 2020 ausgezeichnet.

STEFANIE

HIEKMANN

8 Anzeigensonderteil


SZENE NEWS

MUNDFEIN

Der Osnabrücker Club Gleis 3 wurde in der

Nacht zum 26. September wegen mutmaßlicher

Verstöße gegen die Corona-Vorschriften

vorübergehend zwangsgeschlossen. Wie schon

vor einigen Wochen im Neo-Club an der Pagenstecherstraße

haben die Einsatzkräfte demnach grobe

Verletzungen gegen die Hygienevorschriften

während der Corona-Pandemie festgestellt. Anstelle

einer Schankwirtschaft fanden die Einsatzkräfte

nach offiziellen Angaben das Gleis 3 mit einer gut

gefüllten Tanzfläche vor. Abstandregeln, die Pflicht

zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung sowie

Dokumentationspflichten blieben dabei offenbar

vielfach außen vor. Der Betreiber muss nun mit einem

Bußgeld von bis zu 25.000 Euro rechnen.

Das Pizza-Erfolgskonzept MUNDFEIN aus Hamburg

eröffnet bald einen Standort in der Friedensstadt.

Neben ausgefallenen Pizzakreationen und

bekannten Klassikern, können Kunden sich über

den Pizzabaukasten aus verschiedenen Saucen und

dutzenden frischen Zutaten eine persönliche Lieblingspizza

zusammenstellen. Nudelgerichte und

Salate runden das Angebot ab. Familie Venker als

neue Betreiber freut sich, ihre Kunden in Osnabrück

nach einem umfangreichen Umbau beliefern oder

in dem schönen Bistro mit Außenbereich bewirten

zu können. Geplant ist die Neueröffnung an der Pagenstecherstraße

67 für Anfang November.

GLEIS 3

Foto: Symbolfoto

FYNN

KLIEMANN

Sieht zwar so aus, er ist es aber

nicht – Singer-Songwriter und

YouTube-Star Fynn Kliemann

war etwas irritiert, als ein Fan

ihm die aktuelle Kampagne vom

Tourismusverband Osnabrücker

Land zugesendet hat. Das Look-

Alike-Model wirbt mit Gurkenmaske

und Duschhaube für die

Urlaubsregion Osnabrück und

erreichte nun durch Kliemanns

Instagramstory mehr als 650.000

Abonnenten.

MISTER SPEX

Den Slogan „So kauft man Brillen

heute“ hat bestimmt schon

jeder von euch im Fernsehen gehört.

Bald kann man die Brillen von

Mister Spex auch in der Osnabrücker

Innenstadt kaufen. Der größte

Online-Optiker Europas eröffnet

2021 eine Filiale und nimmt somit

die Lokalität des Modegeschäfts

Zero ein. Auf 117 m² werden rund

900 (Sonnen)Brillenmodelle angeboten,

zugleich kann man auf

das gesamte Online-Sortiment mit

rund 10.000 weiteren Modellen zugreifen.

Am 01. September 2020 feierte Andreas Stege, Geschäftsleiter

der Auto Weller Filiale Osnabrück, sein

40. Dienstjubiläum. Burkhard Weller, geschäftsführender

Gesellschafter der Weller Gruppe, bedankte sich vor allem

für das langjährige Engagement, die konstanten Ergebnisse

sowie die außerordentliche Loyalität. Neben

dem Dienstjubiläum von Andreas Stege gab es jedoch

noch einen weiteren Grund zum Feiern: Das Lexus Forum

Osnabrück bekam nach 2018 erneut den begehrten

Kiwami Award verliehen, der jedes Jahr für das beste

Kundenerlebnis und ein erfolgreiches Geschäftsergebnis

verliehen wird. Herzlichen Glückwunsch auch vom

Team THE NEW INSIDER!

EISZAUBER &

GMHÜTTE ON ICE

Burkhard Weller Andreas Stege

40 JAHRE

BEI AUTO WELLER

In weniger als drei Monaten ist Weihnachten

und die Stadt Osnabrück verkündete schon

jetzt, dass der Eiszauber am Ledenhof unter besonderen

Bedingungen trotz Corona stattfinden

wird. Die beliebte Almhütte wird es nicht

geben, dafür aber aufgestellte Stehtische um

die Eisbahn herum. Das Stadtmarketing in

Georgsmarienhütte hat sich hingegen anders

entschieden und erklärt, dass die zehnte Auflage

von GMHütte on Ice in diesem Winter

wegen der weiterhin zu erwartenden Einschränkungen

im Zusammenhang mit der

Corona-Pandemie nicht stattfinden wird.

Anzeigensonderteil

9


INSIDER DES MONATS

Foto: Lukas Gruenke

LUKAS GRUENKE

Geburtsdatum 31.10.1990

Geburtsort Hannover

Studium Lehramt,

Fotografie

Familienstand verheiratet

Kinder 2 Töchter

THE NEW INSIDER: Hallo

zusammen! Eure Kampagne

„Kulturgesichter 0541“ hat

in Social Media für einige Furore

gesorgt. Vielleicht stellt

ihr euch einmal kurz vor und

erklärt, wie ihr zusammengefunden

habt.

JAKOB: Ich hatte eine solche

Aktion bei Hannoveraner Kollegen

aus der Eventbranche

entdeckt und hatte direkt das

KULTURGESICHTER0541

LAURA HOTH

Geburtsdatum 25.10.1994

Geburtsort Diepholz

Studium BWL/

Eventmanagement

Familienstand ledig

Kinder keine

Laura Hoth, Jakob J. Lübke und Lukas Gruenke sind drei von

einigen tausend Kulturschaffenden Osnabrückern, die von

der Corona-Krise persönlich betroffen sind. Gemeinsam haben

Sie nun die Initiative „Kulturgesichter 0541“ ins Leben gerufen,

um auf die alarmierende Lage aufmerksam zu machen.

TNI sprach mit ihnen über ihr Engagement und die Zukunft der

Branche.

Gefühl, dass wir so etwas auch

in Osnabrück brauchen. Zwei

Stunden später saß ich bereits

mit Laura dazu zusammen und

noch am selben Abend war auch

Lukas als Fotograf mit im Boot.

Insgesamt habt ihr bislang

schon 120 Osnabrücker Kulturgesichter

fotografiert.

Habt ihr mit einer solchen Resonanz

gerechnet?

Laura: Wir hatten unterschiedliche

Erwartungen, aber

ergänzen uns da sehr gut.

Jakob ist grenzenloser Optimist,

Lukas und ich sind eher

Realisten. Wir haben uns

alle sehr gefreut, dass das

so super geklappt hat. Vor

allem, weil es im Vorfeld natürlich

auch bürokratische

Hürden zu überwinden gab.

Lukas: Unser Aufruf hat

sich schnell via Social Media

verbreitet.

Welche waren das?

Jakob: Natürlich war es uns

allen daran gelegen keinen

großen Menschenauflauf

zu provozieren, aber

dennoch größtmögliche

Aufmerksamkeit zu gene-

JAKOB J. LÜBKE

Geburtsdatum 24.11.1993

Geburtsort Bielefeld

Studium IfM-Studium Gitarre

Familienstand verheiratet mit

der Musik

Kinder keine

rieren. Wir hatten nur sehr wenige

Tage Zeit das alles zu realisieren,

aber es hat sich definitiv

gelohnt.

Laura: Mein Highlight waren

die Bauzäune, die wir als Sichtschutz

aufgestellt haben. Das

hat sich irgendwie endlich wieder

nach „Event“ angefühlt.

Die Persönlichkeiten

hinter der Krise

Was ist die Grundintention

der „Kulturgesicher 0541“?

Lukas: In allererster Linie wollen

wir Aufmerksamkeit schaffen.

Natürlich bei der Politik,

aber auch bei der Öffentlichkeit.

Wir wollen die Persönlichkeiten

hinter der Krise vorstellen.

Jakob: Es sind ja nicht nur die

Künstler und Locationbetreiber,

sondern auch richtig viele Menschen,

die im Background tätig

sind. Vom Lichttechniker bis zur

sanitären Fachkraft.

Gab es schon Reaktionen aus

der Politik?

Jakob: Ich bin tatsächlich politisch

ganz gut vernetzt, sodass

ich unsere Anliegen auch schon

in Hannover vorstellen durfte.

Bei den Kulturpolitikern rennt

man da offene Türen ein, aber

ich konnte auch schon mit Innenminister

Boris Pistorius und

Ministerpräsident Stephan Weil

über unsere Anliegen sprechen.

Wie geht es nun weiter mit eurer

Initiative?

Laura: Wir freuen uns sehr,

noch einen zweiten Shooting-

Termin verkünden zu können.

Aufgrund der hohen Nachfrage

werden wir am Sonntag, den 11.

Oktober, zwischen 14:00 und

19:00 Uhr weitere Kulturgesichter

ablichten. Das Ganze wird

wieder am Marktplatz unter den

Arkaden bzw. vor der Stadtbibliothek

stattfinden.

Kennt ihr Kollegen, die sich

aufgrund der unsicheren

Branchenperspektive aus der

Kultur verabschiedet haben?

Jakob: Leider zu viele, ja. Und

wer will es ihnen übel nehmen?

Niemand weiß genau in welcher

Form es zu welchem Zeitpunkt

weitergehen kann. Generell

stellt sich gesamtgesellschaftlich

die Frage, wer sich in den

nächsten Jahren selbstständig

machen soll bzw. sich „freiwillig”

in die Veranstaltungsbranche

begibt mit den Erfahrungen

aus dieser Krise.

Laura: Die Überbrückungshilfen

reichen leider bei weitem

nicht aus. Anträge sind hochkompliziert,

echte Hilfen lassen

auf sich warten – hinzu kommt

die Unsicherheit, dass man die

Hilfen evtl. doch wieder zurückzahlen

muss.

Wie kann man euch unterstützen?

Lukas: Indem man uns auf Instagram

folgt, unsere Postings

teilt und kommentiert – bzw. insgesamt

einfach verbreitet.

Laura: Wer die Osnabrücker Kulturschaffenden

zudem finanziell

unterstützen möchte, kann dies

über die Kulturbrücke OS tun.

10

Anzeigensonderteil


von Lars Pfeiffer,

Immobilienexperte bei der

Oldenburgischen

Landesbank AG (OLB)

LOKAL | REGIONAL

Anzeigensonderteil

AKTUELL STARKE NACH-

FRAGE NACH IMMOBILIEN

Warum es trotzdem sinnvoll ist, einen Makler zu engagieren

Hausverkäufer haben derzeit meist gut lachen: Die Preise

sind so hoch wie seit langem nicht und trotzdem hat man

das Gefühl, dass die Interessenten Schlange stehen.

„Ein knappes Angebot trifft

auch in und um Osnabrück auf

eine Vielzahl von Interessenten

und die haben dank historisch

niedriger Zinsen deutlich mehr

Spielraum bei der Finanzierung

als noch vor einigen Jahren“,

sagt Lars Pfeiffer, Immobilienexperte

bei der Oldenburgischen

Landesbank AG (OLB).

Natürlich ist der Verkauf einer

Immobilie kein Hexenwerk:

Eine Besichtigung ist schnell erledigt,

der verlangte Kaufpreis

wird derzeit meist akzeptiert

und der Notar macht den Rest.

Dazu der Experte: „Das kann

so sein, aber in den allermeisten

Fällen gibt es Besonderheiten,

die zu beachten sind und

über die man sich verständigen

muss“. Nur die Vertragsparteien

sind für den Inhalt des Kaufvertrages

verantwortlich und da

steckt der Teufel oft im sprichwörtlichen

Detail.

FRAGEN ÜBER

FRAGEN

Beispiele gefällig? Lasten in Abt.

II des Grundbuches: Was bedeuten

diese, kann man die löschen

oder muss sie der Käufer übernehmen?

Lasten in Abt. III werden

üblicherweise gelöscht. Was

wenn die Löschungsbewilligung

längst erteilt wurde aber nicht

auffindbar ist? Liegen vollständige

Objektunterlagen vor? Ohne

gibt es heute keine Finanzierung

mehr. Wenn nicht, woher

nehmen? Was ist, wenn Genehmigungen

fehlen oder Gebäude

nicht in der Flurkarte eingetragen

sind? Teile des Gebäudes

wurden gar ganz ohne Genehmigung

errichtet. Einfach so tun,

als wüsste man von nichts? Ein

Klassiker: Die Erbengemeinschaft.

Alles ist geregelt und alle

wollen dasselbe? Schön wäre es.

Es sind minderjährige Miterben

vorhanden oder ein Erbe ist vorverstorben

oder verschollen?

Was wenn der Käufer ins Haus

möchte, aber eine Unterlage oder

Genehmigung einfach nicht kommen

will? Woher weiß ich, dass

der nette Käufer auch den Kaufpreis

zahlen kann? Kann ich dem

Käufer schon vor Vertragsschluss

oder vor Bezahlung den Schlüssel

des Hauses überlassen?

Was sind echte Mängel, auf die

ein Verkäufer unbedingt hinweisen

muss? Was mache ich, wenn

Mieter im Haus sind?

HILFE VOM PROFI

Dies sind nur einige Dinge aus

der Praxis, die nicht mal eben

so gelöst werden können. Dazu

kommt, dass ohne Makler regelmäßig

Laien aufeinandertreffen.

Wurde wirklich alles Wichtige

abgesprochen? Was hat der

andere gesagt und was hat er

wirklich gemeint? „Die gute

Nachricht ist, dass es für (fast)

alles eine Lösung gibt“, sagt Lars

Pfeiffer, „wenn man weiß, wie

damit umzugehen ist“. Da kein

Fall wie der andere ist, ist auch

der Weg zum Ziel immer unterschiedlich.

Ein erfahrener Makler

weiß das alles und kennt die

Lösungsmöglichkeiten. Er wird

den Kontakt zu allen Beteiligten

halten, Vorschläge machen und

ZAHL

DES MONATS

Millionen Euro wird die Sanierung

des Osnabrücker

50

Kreishauses vorrausichtlich kosten.

Eine Arbeitsgruppe aus Vertretern

aller Fraktionen im Kreistag

habe ein Jahr lang acht verschiedene

Varianten geprüft – das sei

nun die günstigste Variante. Die

Sanierung soll in den fünf Jahren

zwischen 2021 und 2026 durchgeführt

werden. Es werde mit einer

„Kostenschwankungsbreite“ von

bis zu 25 Prozent gerechnet.

Lösungen aufzeigen. Wenn man

sich einig ist, leitet er die entsprechenden

Schritte ein, besorgt

Unterlagen, kontaktiert die

Behörden und organisiert auch

schon mal den Energieausweis

oder einen Handwerkertermin.

Er stellt sicher, dass alles Wichtige

den Weg in den Kaufvertrag

findet, damit hinterher niemand

zu Schaden kommt. Hierbei geht

es allein um praktische Aspekte.

Natürlich kann ein guter Makler

noch viel mehr. Wenn Sie noch

unsicher sind, lassen Sie sich

doch einfach unverbindlich beraten.

Eine fundierte Wertermittlung

Ihrer Immobilie bekommen

sie obendrein dazu.

Käufer gesucht?

Wir kümmern uns!

Sprechen Sie Sie mit mit unseren Immobilien-Experten. Mehr unter: olb.de

Ihr Ihr Ansprechpartner der der OLB-Filiale Osnabrück: Lars Lars Pfeiffer,

Schillerstrasse 11, 11, 49074 49074 Osnabrück, Tel. Tel. 0541 0541 351-130, lars.pfeiffer

olb.de

Anzeigensonderteil

11


EVENT-HIGHLIGHTS

KONZERT

Samstag 10. Oktober | Alando Palais

THE BEAT

The Beat gehört mittlerweile zu den beliebtesten Oldie-

Bands Norddeutschlands. Mit ihren Cover-Songs aus den

60er und 70er Jahren begeistern die vier Osnabrücker Ausnahmemusiker

ihr Publikum weit über die Stadt- und Landesgrenzen

hinaus. Mit The Beat erlebt man echte Live-Musik von

den Beatles, Rolling Stones, The Who, Deep Purple, Steppenwolf,

Eagles und viele mehr. VVK auf alando-palais.de/tickets

MAGIE

Mittwoch 21. Oktober | Rosenhof

FARID

Seine Kunst. Seine Magie. Seine Leidenschaft. Sein Leben.

Live, hautnah, echt und ungefiltert. Das ist MAGIC UN-

PLUGGED von Farid. Eine Magieshow, die leise, modern,

voller Überraschungen und unvergesslicher Geschichten ist.

Eine Show, in der Farid, u.a. bekannt aus der Fernsehshow

„The next Uri Geller“ so greifbar und doch alles so unbegreifbar

scheint. Tickets gibt es über eventim.de

ABGESAGT

Foto: Robert Maschke

SHOW

Sonntag 08. November | OsnabrückHalle

DR. MARK BENECKE

Der Kriminalbiologe widmet sich auf skurrile bis teilweise

eklige Weise spannenden Fragen, die man manchmal lieber

nicht beantwortet haben möchte. In Beneckes Job geht es

nämlich um das Leben nach dem Tod. Der Kölner wurde vom

FBI ausgebildet, operiert international und hat Speziallabors

in Kolumbien, Vietnam und auf den Philippinen errichtet. Tickets

gibt es im Vorverkauf bei Eventim.

FILM

Mi. 21. bis So. 25. Oktober

ABGESAGT

35. FILMFEST OSNABRÜCK

Dieses Jahr findet das Unabhängige Filmfest Osnabrück

unter besonderen Bedingungen statt – das Festival bietet

dabei diverse Kinovorführungen sowie ein digitales Filmund

Rahmenprogramm an. Das FilmFest-Team präsentiert in

vier Wettbewerben und fünf Sektionen einen Überblick über

das engagierte Kino der Gegenwart. Geplant sind Filmaufführungen

in der Lagerhalle, im Haus der Jugend, dem Filmtheater

Hasetor und in der Filmpassage Osnabrück.

12 Anzeigensonderteil

Info

PARTY

Freitag 23. Oktober | Halle Gartlage

GESTÖRT ABER GEIL

Spätestens seit ihren Auftritten beim „Sonne Mond Sterne“,

„Helene Beach“ oder dem „Sputnik Spring Break“- Festival

ist das DJ-Duo „Gestört aber GeiL“ jedem ein Begriff. Die

beiden Jungs sind die Shooting Stars der Stunde. Dabei mischen

Nico und Spike Pop mit entspanntem Techno oder Rock

mit melodischem House. Tickets gibt es im Vorverkauf online

auf umticket.de

Im Zuge der Maßnahmen gegen eine Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kann es

weiterhin zur kurzfristigen Absage der Termine kommen. Alle Angaben ohne Gewähr


EVENT-HIGHLIGHTS

THEATER

Samstag 24. Oktober | Theater am Domhof

WILLKOMMEN

Benny eröffnet seinen Mitbewohnern, dass er für ein Jahr

nach New York gehen wird und sein Zimmer Flüchtlingen

zur Verfügung stellen möchte. Seine Idee trifft allerdings

nicht nur auf Gegenliebe, sondern sorgt für Diskussionsstoff

zwischen den Mitbewohner/innen. Die Komödie „Willkommen“

von Lutz Hübner und Sarah Nemitz sorgt für Diskussion

über die gesellschaftliche Umordnung ins Wohnzimmer der

bürgerlichen Mitte.

Foto: Philipp Hülsmann

LESUNG

Freitag 30. Oktober | Blue Note

ROMAN EHRLICH

Selten wurde der Klima-Notstand so intelligent auf den Punkt

gebracht wie in dem Roman „Malé“, der von einer Aussteigergemeinschaft

auf den Malediven erzählt. Handlung: Die

Inselkette im Indischen Ozean ist schon lange kein Touristenziel

mehr. Klimawandel und steigender Meeresspiegel haben

fast alles aufgeweicht und weggespült – von den Hotels bis zu

Regierungsstrukturen. Tickets im VVK in der Buchhandlung

zur Heide.

FLOHMARKT

Sonntag 11. Oktober | IKEA Osnabrück

FLOHMARKT

Auf den Parkplätzen bei Ikea kann von 8 bis 16 Uhr nach

Herzenslust gestöbert, gekauft, verkauft und ordentlich

gefeilscht werden. Sammler sowie Schnäppchenjäger, Hobbyverkäufer

und Neugierige, die sich einfach nur einen Überblick

über das Angebot auf den zahlreichen Tapeziertischen machen

wollen, kommen hier einmal im Monat voll auf ihre Kosten. Mit

von der Partie sind mehr als 300 Händler allein aus Region Osnabrück.

Somit zählt er zu den größten der Region.

Klaus Brinkbäumer (l.) mit Stephan Lamby.

Foto: Mathieu Mazza

GESPRÄCH

Montag 26. Oktober | OsnabrückHalle

KLAUS BRINKBÄUMER

Wenige Tage vor der US-Wahl berichtet der mehrfach preisgekrönte

Journalist und Autor Klaus Brinkbäumer am 26.

Oktober um 19 Uhr im Rahmen der Eventreihe „Remarque-Gespräch“

von der Situation in den Vereinigten Staaten unter Präsident

Trump. Er war Korrespondent und Chefredakteur des

SPIEGEL und berichtet für DIE ZEIT und den Tagesspiegel aus

New York. Karten zum Preis von 19,85 EUR gibt es ab sofort in

der Tourist Information und auf www.deinticket.de.

MESSE

Sa. 24./So. 25. Oktober | Auto Weller

27. IMMOBILIENMESSE OSNABRÜCK

Sie ist ein Urgestein unter den Messen in unserer City und

hat über all‘ die Jahre nie ihren Charme verloren: Die immobilienmesse

osnabrück vereint zum 27. Mal die besten Adressen

aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Modernisieren, Finanzieren

und energetische Optimierung unter einem Dach.

Ob Neubau, Studenten-WG, Pachtgesuche oder Renovierung

– die Aussteller stehen unter Einhaltung besonderer Hygienemaßnahmen

jeder Altersgruppe mit Rat und Tat zur Seite.

Anzeigensonderteil

13


TNI LIFEHACKS

LIFE

präsentiert von

LIFE HACKS sind das, was früher Omas

Haushaltstipps waren: Kleine Tricks, die

das Leben leichter machen. Sie sind im

Netz ein absoluter Lieblingstrend und auf

YouTube, Instagram oder Facebook bündeln

immer mehr Nutzer mal mehr, mal weniger

nützliche Tipps, wie sie mit kleinen

Zweckentfremdungen und Tricks lästige

Alltagsprobleme überlisten. Alle vier Wochen

stellen wir euch mehrere Lebensretter

aus den Bereichen Food, Alltag, Home

oder sonstige witzige Tipps vor, die euch in

der ein oder anderen Alltagssituation das

Leben erleichtern.

Falls ihr einen coolen LIFE HACK kennt, der

super funktioniert, schreibt uns eine Mail an

redaktion@thenewinsider.de oder eine

Nachricht bei WhatsApp (0162/9449444).

Die besten Tipps drucken wir mit eurem

Namen in der nächsten Ausgabe ab.

HACK

#1

Du hast Brandflecken

auf deiner Pfanne und keine

Lust zu Schrubben?

HACK

#2

Eure Küche ist zu klein, auf der

Ablage liegt schon zu viel Zeug und

ihr habt keinen Platz zum Gemüse

schneiden?

HACK

# 3

Werkzeug oder andere metallische

Gegenstände, die in Keller und

Garage zu finden sind, rosten

gerne vor sich hin.

Fülle den Topf oder die Pfanne mit

kaltem Wasser sowie zwei bis drei

Esslöffeln Salz und lasse diese über

Nacht stehen. Am nächsten Tag einfach

das Wasser zum Kochen bringen,

ausschütten und abschließend mit

Spülmittel waschen.

Dieser Tipp kommt für euch wie

gerufen: Einfach Schublade auf,

Brettchen drauf – fertig ist euer

Schnippel-Platz!

Dank Silica Gel kannst du dem Rost

einen Strich durch die Rechnung

machen. Die kleinen Kügelchen

können Feuchtigkeit gut binden und

liegen meist in neu gekauften Taschen

oder Verpackungen von Elektronikprodukten.

14 Anzeigensonderteil


LOKAL | REGIONAL

Lieblingsgericht: Nr. 52 bei Ashoka

Lieblingsdrink: Gewürztraminer (Weißwein)

Lieblingsort in Osnabrück: Strand an der Neuen Mühle

Lieblingsevent in Osnabrück: die eigenen Karaoke-Partys

Lieblings-Urlaubsziel: Neuseeland & Norwegen

Lieblingshobby: Kaputte Dinge reparieren

Größte Macke: will den Dingen oft zu sehr auf den Grund gehen

Glücklichmacher: sein Freund und die Gastronomie

BESSER

ALS TINDER

Die Straßen am Pottgraben

sind grau –

umso bunter geht es

im dort ansässigen Confusion

zu. In diesem Monat betreibt

Burkhard den Open Gay Pub

seit 10 Jahren und es ist noch

kein Ende in Sicht. Ein Treff

für die Schwulenszene war

der Standort schon immer –

das bedeutet allerdings nicht

immer kompromisslose Toleranz,

wie uns der Wirt im

TNI-Talk verriet.

„I HATE EVERYONE“ prangt in

großen Lettern über einem Regenbogen

auf dem T-Shirt von

Burkhard Wischer als wir ins

Confusion kommen. Es ist Montagmittag,

eigentlich sein Ruhetag,

das Confusion in logischer

Konsequenz leer und lediglich

vom Geräusch der Klimaanlage

beschallt. Wir haben noch keine

drei Sätze gewechselt, da ist

schon klar: Dieser Mann setzt

gerne Statements. Doch dazu

später mehr.

Der Anspruch

einer besseren Welt

Früher ging man bei der Hausnummer

27 zu „Bei Theo“,

später ins „Mecs“. Zu dieser

Zeit betrieb der frühere Fernschreibgeräte-Mechaniker

Gaststätten im Landkreis. Zum

einen den „Bahnhof Michel“ in

Bohmte, eine irisch-schottische

Folklore Kneipe, parallel dazu

das „Miet mich“, ebenfalls in

Bohmte. Allein dieser eher zufällig

entstandene Werdegang

vom Elektroniker zum Gastronom

war recht unkonventionell.

Gleichzeitig war Burkhard

Wischer häufiger Gast in

seinem jetzigen Pub und wurde

innerhalb von vier Jahren

nacheinander von

den zwei vorherigen

Betreibern angesprochen,

ob er die Kneipe

nicht übernehmen

wolle – gesagt, getan.

Eines war ihm dabei aber

besonders wichtig: Das Confusion

soll eine Anlaufstelle für

alle sein, nicht ausschließlich

für Homosexuelle. Kein großes

Ding, möchte man meinen. Anfangs

kam deshalb allerdings

eine Menge Gegenwind auf:

„Ein Gast kam auf mich zu und

meinte: ‚Lass dir den Laden

nicht von den Heteros versauen‘“

Das sei für ihn eine Unverschämtheit

gewesen. Denn:

Wer Toleranz einfordert, müsse

diese auch selbst geben können,

so Burkhard. Klare Worte

vom Betreiber – und auch sonst

macht er keinen Hehl aus seiner

linksliberalen, politischen

Haltung. Dabei gehe es nicht

um parteipolitische Ansichten,

sondern überwiegend um das

Prinzip „Was du nicht willst,

dass man dir tu‘, das füg‘ auch

keinem anderen zu.“

„Sagen wir’s mal ganz brutal:

Ich will auch keine Nazis an

der Theke haben. Diese Leute

haben argumentativ wirklich

nichts zu bieten. Konfrontation

muss in einer Kneipe natürlich

nicht sein, aber es ist auch

wichtig, dass man keinen dummen,

braunen Spruch stehen

lässt“, betont der Kneipier.

Wir haben es ja angeteasert:

Dieser Mann setzt gerne Statements.

Und das muss man wirklich

an ihm mögen. Bei diesen

Themen ist Mr. Confusion nicht

nur konsequent, sondern auch

leidenschaftlich – ansonsten

allerdings eher der ruhigere

Typ, der oft auch etwas zwischen

Psychotherapeut und

starke Schulter für seine Gäste

am Brett ist. Die LGBTQ+-Szene

Osnabrücks ist doch recht

überschaubar, weswegen es

umso persönlicher in der Community

zugeht. „Die schönsten

Momente sind eigentlich die,

in denen sich Paare bei uns zueinander

bekennen und sich

gegenseitig finden.“ Wer in anderen

Kneipen verzweifelt auf

der Suche nach neuen Bekanntschaften

ist, wird neidisch aufs

AUFN

KORN

mit ...

BURKHARD

WISCHER

Inhaber des

Confusion

Confusion blicken – die Trefferquote

liegt vermutlich höher

als bei Tinder. Also geht mal

wieder raus, Leute. Lernt Menschen

im echten Leben und

nicht über einen Bildschirm

kennen. (Aber tragt dabei doch

weiterhin bitte eine Maske.)

Schaut euch ein wenig Offenheit

im Confusion ab – hier wird

bunte Vielfalt gelebt. Ganz

ohne Verhaltenskodex, Vorurteile

oder Zwänge. Wer also

heterosexuell ist und noch nicht

da war: Es ist wirklich besser,

als ihr es euch vorstellen könnt.

Dienstags vielleicht mal ein

Doppelkopf-Abend, donnerstags

eine offene Knobelrunde

oder mal wieder eine fette Karaoke-Party?

Das alles hat sich

seit mittlerweile zehn Jahren

bewährt. Wir lieben vor allem

die Message hinter dem Confusion

und seinem Wirt: Seid offen.

Seid ihr. Seid authentisch.

Wer Toleranz

erwartet, muss

auch selbst

tolerant sein.

Burkhard Wischer

Seid wahrhaftig. Seid respektvoll.

Würde das überall so gelebt,

lebten wir vermutlich in

einer besseren Welt.

Übrigens: Vor einigen Jahren

gründete Burkhard die Facebook-Gruppe

„Was ist los in

Osnabrück“, um ein lokales

Forum zur Veröffentlichung von

Events und allem, was Osnabrücker

interessieren könnte

zu schaffen – schaut doch mal

vorbei!

Anzeigensonderteil

15


LOKAL | REGIONAL

MYTHOS NR. 3

DEHNEN VORM

TRAINING SCHÜTZT

VOR VERLETZUNGEN

Dehnen vor dem Training schützt

deine Muskulatur vor Verletzungen?

Viele dehnen die Muskeln

vor dem Training um eine Art Aufpowered

by

Die Fitness-Rubrik

deiner Stadt

MYTHOS NR. 1

NO PAIN, NO GAIN.

JE HÄRTER DAS

TRAINING,

DESTO BESSER.

Je härter man trainiert, desto

schneller baut man Muskeln auf.

Doch das stimmt im Grunde gar

nicht. Denn: Vor allem für Kraftsportler

ist das sogar kontraproduktiv.

Muskelwachstum beruht

auf dem General-Adaption-Syndrome,

dem GAS. Die Adaption

deiner Muskeln an einen gesetzten

Trainingsreiz braucht Zeit und findet

nicht während des Trainings

statt, sondern in der Zeit danach.

Um Übertraining und Verletzungen

durch Überlastungen zu vermeiden,

ist es also besser, seinen Körper

nicht mehr zu fordern als es die

Regenerationsfähigkeit hergibt.

MYTHOS NR. 2

DIE FETTVERBREN-

NUNG BEGINNT ERST

NACH 30 MINUTEN

Ja und nein. Es stimmt, die Fettverbrennung

setzt tatsächlich erst

nach 30 bis 40 Minuten optimal

TRAINIERE ICH FALSCH?

Fünf große Fitness-Mythen im TNI-Check

ein. Mehr als 40 Minuten Cardiotraining

sind nicht ratsam. Eine

gesunde Grundlagenausdauer ist

jedoch immer von Vorteil. Muskeltraining

ist für die permanente

Fettverbrennung insgesamt allerdings

wesentlich wirksamer als

allein Joggen oder Radfahren. Es

ist daher wenig sinnvoll beim Fettabbau

ausschließlich auf Cardiotraining

setzen, sondern auf die

zusätzliche Stoffwechselbeschleunigung,

die der Körper schon bei

20 Minuten Cardio auslöst. Dazu

einige Einheiten Muskeltraining

absolvieren – und die Fettverbrennung

hält fast den ganzen Tag an.

wärmeffekt zu erzielen. Leider ist

auch das für dein darauf folgendes

Krafttraining ungünstig. Durch die

Dehnung (eine temporäre Verlängerung

der Muskeln/Sehnen),

wird die Spannung der Muskeln

herabgesetzt. Dadurch steigt letztendlich

sogar die Verletzungsgefahr.

Ein Warm-Up ist allerdings

dennoch wichtig, denn dadurch

wird deine Muskulatur durchblutet

und dein Gehirn fokussiert sich

auf die folgende Belastung.

MYTHOS NR. 4

WER ATHLETISCH

AUSSEHEN WILL,

MUSS AUF FETT

VERZICHTEN

Ein zu hoher Körperfettanteil ist

der natürliche Feind des Sportlers.

Trotzdem ist ein kompletter

Verzicht auf Fett nicht nur kontraproduktiv,

sondern auch gefährlich.

Alle drei Makronährstoffe

(Protein, Kohlenhydrate und Fett)

sind für den Körper wichtig. Um

für ein hartes Krafttraining gerüstet

zu sein, benötigt der Körper

einen ausreichenden Vorrat dieser

Nährstoffe. Besonders wichtig

für Sportler sind ungesättigte Fettsäuren

(Omega-3 und Omega-6).

Wer meint, diese Fette generell

aus seinem Muskelaufbau-Ernährungsplan

streichen zu müssen,

handelt sich eine Reihe von Problemen

ein. Insbesondere werden

die körpereigene Hormonproduktion,

der Energiehaushalt und die

Bekämpfung von Infekten und Entzündungen

gestört.

MYTHOS NR. 5

ICH BIN ZU ALT

FÜR MUSKELAUFBAU

Es ist richtig, dass die Hormonproduktion

im Laufe der Jahre

nachlässt und der Stoffwechsel

sich verlangsamt. Damit verliert

nicht nur die Fettverbrennung

an Fahrt, auch der Muskelaufbau

vollzieht sich langsamer.

Mit maßvollem, nachhaltigem

Training werden Gelenke und

Knochen geschont, Herz, Lunge

und Muskeln gestärkt und der

körperliche Abbauprozess verzögert.

Je älter man wird, desto

wichtiger wird Training nicht

nur als sichtbares Anti-Aging,

sondern auch zur Prävention

von Unbeweglichkeit, Immunschwäche,

Gewichts-, Cholesterinspiegel-

und Herzproblemen

sowie Osteoporose.

EXKLUSIVES HÖHENTRAINING FÜR JEDEN.

DAS L&T CITY GYM IN EUROPAS

INNOVATIVSTEM SPORTHAUS.

Jetzt einsteigen

zu Top-Konditionen!

Wir sind für Dich

wieder am Start!

Gym-Hotline

0541/33113232

l-t.de/citygym

FIT AGAIN

DEIN STADTSTUDIO CITY GYM IN OS

16 Anzeigensonderteil


2

STRATEGIE

MAGISCH

präsentiert 1

SCHACHTEL

Fotos: Rohaf Abdullah

AUS

DER

DIESE BRETTSPIELE

MACHEN DEN

REGNERISCHEN HERBST

NICHT TROSTLOS!

Wir schreiben das 15. Jahrhundert,

Städte sind unzivilisiert

und die Flüsse sind leer.

Als mächtige Fürsten können

bis zu 4 Spieler ab 12 Jahren in

„The Castles of Burgundy“ eigene

Ländereien gründen und sie durch

überlegtem Handel zum Wohlstand führen.

4

FANTASY

Bei diesem

Spiel nehmen

die Spieler die

Rollen der Tiere ein und müssen

versuchen unentdeckt zum Ziel zu

gelangen. Die „Schule der magischen

Tiere“ ist für 1-4 Spieler ab 6

Jahren geeignet und garantiert ein

faszinierendes Abenteuer.

3

ROYAL

Wolfsjungen haben

sich in den Bergen

verlaufen und müssen

schleunigst von tapferen

Kriegern gerettet

werden. Bei „Andor

Junior“ handelt es sich

um ein aufregendes

Fantasy-Brettspiel, indem

2-4 Retter ab 7

Jahren versuchen Andor

vor Gefahren zu

schützen.

In diesem japanischen

Kultspiel gewinnt

derjenige, der

die meisten Areale und

gegnerischen Spielsteine für sich

erringen kann. Der Spieleklassiker

„Go“ eignet sich am besten für zwei

Personen über 8 Jahren.

Ein gefährlicher Killer ist

unterwegs und ihr habt seine

grausige Tat gesehen

– bringt euch in Sicherheit

bevor er euch kriegt. Fitzeks

„Safe House“ ist ein

Muss für jeden unerschütterlichen

Thriller-Fan. Versprochen

wird eine packende

Verfolgungsjagd.

6

THRILL

Ob als Kartenspiel oder in diesem Fall

als Brettspiel – Level 8 versichert auf

beide Weisen Spannung

und anspruchsvolle

Level. Die

5

abwechslungsreichen

Aktionsfelder

bringen

neuen Schwung

SPANNUNG

in das allseits bekannte

Kartenspiel.

Die

Puzzle-WelT

bei Schäffer.

über 300

verSchieDeNe Puzzle

für GrOSS uND KleiN

biS zu 3000 TeileN.

Puzzle-

NeuheiTeN

eiNGeTrOffeN!

Nikolaiort 6-9 · 49074 Osnabrück

Tel. 05 41- 3 31 31 32

info@schaeffer24.de · www.schaeffer24.de

Anzeigensonderteil 17


LOCALNEWS

LOCALNEWS

by the new insider

NEUE EXTRAPORTION

NERVENKITZEL IM NETTEBAD

GRÜNKOHLMAHLZEIT

ABGESAGT

Im Nettebad Osnabrück

können Adrenalinjunkies

jetzt noch mehr Action und

Abenteuer erleben. Der neue

Ninjacross-Parcours im 33 Meter-Schwimmbecken

vereint

Schnelligkeit und Koordination

mit einer Extraportion Nervenkitzel.

Auf einer Länge von

33 Metern müssen die wagemutigen

Ninjacross-Warrior

innerhalb kürzester Zeit von

einem Element zum nächsten

gelangen – ohne dabei einen

ungewollten Abgang ins Wasser

zu machen. Denn wer fällt,

verliert wertvolle Zeit! Im Anschluss

geht’s nebenan auf die

neue Stand Line – eine Rutsche,

die man im Stehen rutscht! Bist

du ein Surfertyp? Auf der Stand

Line kannst du es beweisen!

Wer sich traut, nimmt richtig

Anlauf und slidet mit ordentlichem

Schwung stehend durch

die 30 Meter lange Rutsche.

Klingt easy? Dann versucht es

doch direkt mal ohne sich festzuhalten

und denkt dran: Immer

schön standhaft bleiben!

Der Verkehrsverein Stadt

und Land Osnabrück

(VVO) und die Marketing Osnabrück

GmbH hat mit großem

Bedauern die 68. Osnabrücker

Grünkohlmahlzeit für Herren

am 05. Februar abgesagt.

„Die aktuellen Abstands- und

Hygieneregeln lassen es als

nicht wahrscheinlich gelten,

dass im Februar 2021 diese

Brauchtumsveranstaltung mit

ihren rund 1.300 Gästen wie

gewohnt durchgeführt werden

kann“, so der Vorsitzende der

VVO Felix Osterheider. Die

Absage zu diesem Zeitpunkt

war unumgänglich, da die Verantwortlichen

schon ab Mitte

Oktober des Vorjahres mit den

Planungen beginnen müssen.

Die nächste Grünkohlmahlzeit

wird nun voraussichtlich am

ersten Freitag im Februar 2022

stattfinden.

NEUER E-SCOOTER

ANBIETER IN OSNABRÜCK

SCHAUSTELLER

IN DER CITY

Nachdem der erste E-Scooter-Anbieter

„Tier“ seit

Juni 2020 in Osnabrück elektrisch

betriebene Tretroller verleiht,

folgt nun ein weiterer Anbieter:

„Lime“. „Damit die Zahl

der E-Scooter im Stadtbild nicht

Überhand nehmen, wird ‚Lime‘

mit der identischen Anzahl an

E-Scootern den Start gehen wie

‚Tier‘, nämlich 580“, so Stadträtin

Katharina Pötter. LimeBike

möchte eine nachhaltige Transportlösung

„von Tür zu Tür“ bereitstellen

und den Menschen

ermöglichen, sich in ihrer urbanen

Umgebung bequem und

kostengünstig zu bewegen,

während sie gleichzeitig ihren

CO 2 -Fußabdruck verkleinern.

Mit dieser Vision wurde Lime-

Bike im Juni 2017 gegründet.

Wer die neuen E-Scooter in der

City probieren möchte, kann

bei unserem Gewinnspiel auf

Seite 2 teilnehmen!

Gebrannte Mandeln, heiße

Bratwurst und süße Zuckerwatte

gibt es im Oktober

für die Besucher der Osnabrücker

Innenstadt. Bis zum

24. Oktober stehen die Schausteller

mit ihren Buden und

Karussells vor dem Dom, dem

Rathaus und in den Einkaufsstraßen.

Innerhalb der Herbstferien

wird es außerdem Buden

und Karussells auf dem Schulhof

der Domschule geben. Die

Osnabrücker Jahrmärkte und

die Maiwoche mussten aufgrund

der Corona-Pandemie

ausfallen. „Abgesagte Feste

und Märkte bedeuteten für die

Schausteller das ganze Jahr

kaum Umsatzmöglichkeiten.

Viele Schausteller bangen um

Ihre Existenz. Deshalb sind

wir froh, dass wir nun Buden

und Karussells in der Innenstadt

unter Einhaltung der Abstands-

und Hygieneregeln

ermöglichen können“, so Alexander

Illenseer, Geschäftsführer

der Marketing Osnabrück

GmbH (MO).

18 Anzeigensonderteil


A

A

LOKAL | REGIONAL

ERLEBEN. GENIESSEN.

WOHLFÜHLEN.

Die passende Eventlocation

für Hochzeiten, Geburtstage

und weitere besondere

Anlässe zu finden ist gar nicht

so einfach – gerade wenn ein

wichtiger Tag für immer in

Erinnerung bleiben soll. Ein

Rundum-sorglos-Paket samt

einzigartige Location bietet die

Werkstatt Mettingen im Tecklenburger

Land. „Die etwas

andere Location“ im modernen

Werkstatt-Stil überzeugt mit

einer außer-

gewöhnli-

chen Atmosphäre

und

bietet mehr

als nur das: Küchenpartys zu

verschiedensten Themen,

Firmenevents, Seminare, Tagungen,

Tastings sowie Brotback-

und Pralinenkurse. Hier

erleben Gäste, wie unter professioneller

Anleitung Genuss

und Gaumenfreuden entstehen,

während sie in die kleinen

Tricks der Küchenzauberei

und in das wahre Geheimnis

der Kochkunst eingeweiht werden.

Die Werkstatt bietet Sitzplätze

für bis zu 110 Personen,

eine Raumgröße von 240 m²

mit einer großzügigen Tanzfläche

und Loungeecke mit 360°

Kamin. Zusätzlich kann in den

wärmeren Monaten die 85m²

große Sommerterrasse mit 60

Sitzplätzen genutzt werden. Ein

ganz besonderes Format, von

der Location über den professionellen

aber lockeren Service,

bis hin zum geschmacksexplosiven

Menü.

Feiert eure

Hochzeit mit

der Werkstatt.

Das Team begleitet

euch vom „Ja, ich will”

bis zum letzten Tanz. Das besondere

Format gibt es auch für Geburtstage

und Firmen-Events!

Das professionelle Team arbeitet

ganz individuell und

geht auf jeden Wunsch ein.

Auf diewerkstatt-mettingen.de

sind Küchenpartys, Open Tables

und tolle andere Veranstaltungen

für 2020 zu finden.

Anmelden lohnt sich!

Hochzeit, Geburtstag,

Firmen-Event

WERKSTATT CAFÉ

SONNTAGS & FEIERTAGS AB 15.00 UHR

– hausgemachter Kuchen –

ALLE EVENTS

FINDET IHR

AUF UNSERER

WEBSEITE!

OPEN DINNER

FR, SA AB 18.00 UHR

SO & FEIERTAGE

AB 17.30 UHR

– à la carte –

CHRISTMAS DINNER

HO, HO, HO, FEIERT MIT UNS WEIHNACHTEN!

Stimmt die Weihnachtszeit

mit unserem einzigartigen

Christmas Dinner ein:

Eisbrecher | Feuertonne

3-Gänge-Menü | Liveact

Livecooking | Geschenk

inkl. Getränke *

ERLEBNISSE

VERSCHENKEN

MIT UNSEREN

GUTSCHEINEN!

89,– EUR P.P. | ALLE TERMINE ONLINE!

Alle Veranstaltungen werden unter den aktuellen

Hygiene-Maßnahmen durchgeführt.

Sunderstraße 22 | 49497 Mettingen

Tel. 05452 91989 80 | tt@diewerkstatt-mettingen.de

www.diewerkstatt-mettingen.de

Anzeigensonderteil

19


In intensiver Abstimmung mit unserem Verlagsanwalt testet unsere Redaktion seit Anfang 2002 jeden

Monat vier bis fünf Kandidaten (willkürliche Auswahl) jeweils einer Branche, um deren Dienstleistung,

Qualität und Service oder Produkte genauestens unter die Lupe zu nehmen. Es werden nur die Sieger

gekürt. Die weitere Reihenfolge ist willkürlich. Diese Angaben geben die Meinung unserer Redakteure

wieder. Preise sind Europreise. Alle Angaben ohne Gewähr.

OSNABRÜCKER STREET FOOD IM TNI-TEST

MEALS

ON WHEELS

In den US-Großstädten gehören den Pulled Beef Burger aus dem Smoker

Food Trucks längst zum typischen probieren. Das knusprige Brötchen war

Straßenbild. In New York gibt es gefüllt mit Kraut, einer leckeren Soße

mehr als 3.000 davon, in Los Angeles und dem gezupften Rindfleisch, das leider

sogar 4.000. Die fahrenden Gourmet-Imbisse

stehen auf Parkplätzen großer Firmen,

vor Museen oder auf Straßenfesten.

Die meisten Anbieter setzen ihren Fokus

auf eine Spezialität – dafür in bester Qualität

kalt war und nicht wirklich im Mund

zergangen ist, wie wir es uns von den

Street-Food Profis von „Dock 49“ erhofft

haben. Für die Location und Atmosphäre

gibt es dennoch die volle Punktzahl.

auf die Hand. Fast Food wird zum Ganz neu im Burger-Business sind die

Slow Food – und bleibt trotzdem schnell.

Wir haben diesen Monat vier verschiedene

Streetfood-Trucks in Osnabrück

und Umgebung in den

Macher vom „Roadrunner Burger“. Seit

dem 01. September tourt der Foodtruck

durch Osnabrück und Umgebung. Wir

haben bei VW Härtel den

Kategorien Standort,

Cheeseburger probiert,

Angebot, Wartezeit, Geschmack,

Frische und

Preis getestet. Den Anfang

macht der „Aleppo

Bus Grill“ am Ex-Güterbahnhof in Osnabrück,

der orientalische Wrap- und

Fleischgerichte vom Holzkohlegrill anbietet.

Mit Hummus und Falafel sind auch

Vegetarier bestens versorgt. Auf die

Bestellung warten mussten wir nur neun

Minuten, der Geschmack war würzig,

lecker und unglaublich frisch. Frische

und Abwechslung bietet auch das „Dock

49“ im Lauten Speicher am Osnabrücker

Hafen. Jeden Donnerstag findet hier der

Street-Food-Thursday mit wechselnden

Mottos und Gerichten statt. Unsere Testperson

durfte nach 15 Minuten Wartezeit

Slow Food auf

die Hand

der uns von den Socken

gehauen hat: Rucola,

saftiges Patty, Senf statt

Mayo und geschmolzene

Käsesoße. Anders, aber unglaublich

gut und das alles in nur vier Minuten für

sechs Euro (Cheeseburger). Last but not

least: Wie könnten wir den Klassiker und

die Mutter aller Street Foods vergessen?

Die Currywurst. Für nur 2,80 Euro gab

es beim „Hot Grill“-Truck bei Kaufland

in Osnabrück eine Currywurst mit Soße

(nicht selbstgemacht) on top. Darauf warten

mussten wir nicht wirklich, denn die

Würste lagen schon verzehrbereit auf

dem Grill. Geschmacklich war es zwar

nichts Besonderes, schmecken tut es

aber trotzdem.

Kandidaten

1.

PLATZ

Roadrunner Burger

Blumenhaller Weg 47

49080 Osnabrück

Dock 49

Am Speicher 1

49090 Osnabrück

Aleppo Bus Grill

Hamburger Str. 22

49084 Osnabrück

Hot Grill

Kurt-Schumacher-

Damm 52-54

49078 Osnabrück

Standort

Osnabrück &

Umgebung

Im Test:

VW Härtel

Osnabrücker

Hafen

Einfach

erreichbar

Limitierte

Parkmöglichkeiten

Ex-Güterbahnhof

Osnabrück

Rustikal aber

gemütlich

Parkplatz

Kaufland

Osnabrück

20 Anzeigensonderteil


LOKAL | REGIONAL

Angebot

Wartezeit

Geschmack

(Note)

Frische

Preis

in Euro

Burger,

Nuggets,

Pommes Frites

Jeden Donnerstag

anderes Motto

Im Test:

Pulled Beef Burger

Orientalische

Speisen vom

Holzkohlegrill

Currywurst,

Pommes, Burger,

Fleischspieße

4 Minuten2

15 Minuten

9 Minuten

1

Burger

ab

Fritten

ab

5, 50

2, 20

3 3 8,-

Hauptspeisen

ab

2 1 2, 99

Hauptspeisen

ab

2 2, 50

unter 1 Minute

4

DAS

FAZIT

Vier Kandidaten wie sie unterschiedlicher

nicht sein

können – beim Street-Food-Angebot

in Osnabrück ist sicherlich

noch etwas Luft nach oben,

dennoch waren wir mit unseren

vier Testkandidaten zufrieden.

Denn geschmacklich haben

die fahrenden „Imbisse“

definitiv etwas zu bieten. Während

bei Dock 49 die Location

einen bleibenden Eindruck bei

uns hinterlassen hat, konnten

die Gerichte bei Aleppo uns

in eine orientalische Welt mitnehmen,

die wir bisher noch

nicht kennenlernen durften.

Die Currywurst ist und bleibt

auch hier ein Klassiker, der

immer und überall glücklich

macht. Testsieger ist diesen

Monat „Roadrunner Burger“:

Ein Burger, der geschmacklich

in einer ganz anderen

Liga spielte. Frisch, schnell

und

außergewöhnlich

im Geschmack.

Dafür werden

wir wieder

anstehen!

Anzeigensonderteil

21


VON UND MIT

TIMM HAGEMANN

TOYOTA YARIS HYBRID

Hand aufs Autofahrer-

Herz: Hybridmodelle

waren lange nicht unbedingt

ein Synonym für Fahrspaß.

Wer abrupt Gas gab, den

strafte ein aufjaulender Motor

– und am Ende der Betrag an

der Zapfsäule. Doch damit ist

jetzt Schluss! Denn: Toyota hat

die Hybrid-Technik unbeirrt

weiterentwickelt, immer wieder

an Mechanik und Elektronik

nachgebessert, sie leichter,

kompakter und bedienungsfreundlicher

gemacht. Das bisher

reifste Ergebnis davon wird

nun im neuen Yaris angeboten

– der mit seinem knackigen

Charakter auch noch den Spaßfaktor

auf die Talenteliste setzen

kann. Ich durfte den neuen

Yaris Hybrid nun einmal ausgiebig

testen. Startpunkt war

natürlich Osnabrücks Toyota-

Expertenbasis, Auto Weller an

der Pagenstecherstraße.

Leichter und

effizienter

Gegenüber dem direkten Vorgänger

hat sich eine Menge

getan. Der Verbrennungsmotor

liefert jetzt 91 statt bisher

73 PS, das E-Aggregat steuert

79 statt 61 PS zur gemeinsamen

Systemleistung von 116 Pferdestärken

bei – der niedrigere

Gesamtwert ergibt sich aus

dem auf Effizienz ausgelegten

Zusammenspiel der beiden

Komponenten, die nie mehr als

diese Leistungssumme mobilisieren.

Üppige Grundausstattung

&

Assistenzsysteme

Damit ist der neue Yaris um 16

PS stärker als der Vorgänger,

dazu hat er 75 Kilo Gewicht

abgespeckt. Die größte Neuerung

steckt aber in der Elektronik

– sie steuert das moderne

Motorenduo wesentlich präziser

und direkter. Als Resultat

steht ein merkbar verbesserte

Ansprechverhalten und bisher

unbekannt hohe Agilität des

Hybrid-Systems.

Dabei bleibt der Yaris nicht

nur sich selbst, sondern auch

der Definition des Kleinwagens

treu. Mit 3,95 Metern hält

er, im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern,

Abstand zur Viermetermarke.

Dafür wuchs die

Breite um fünf Zentimeter, was

man vor allem an der üppigen

Schulterfreiheit merkt. Auch

der Radstand streckte sich um

fünf Zentimeter. Der Kofferraum

des neuen Toyota Yaris

fasst 286 Liter Gepäck. In der

Ausstattung legt Toyota schon

in der Basisausstattung Active

vor allem in Sachen Sicherheit

einiges vor. Mit acht Airbags –

inklusive als Premiere in dieser

Kategorie ein Mittel-Airbag

Modernste

Multimedia-

Features

vorn – adaptivem Tempomat,

Geschwindigkeitsbegrenzer,

Pre-Collision Notbremssystem

mit Fußgänger- und Radfahrer-Erkennung,

Kreuzungsassistent,

Notfall-Lenkunterstützung,

aktivem Spurhalte- und

Fernlicht-Assistent sowie Verkehrszeichenerkennung

ist nahezu

an alles gedacht worden.

Das Yaris-Cockpit gefällt mir

22 Anzeigensonderteil


DER AUTOTEST

mindestens ebenso gut wie

seine Safety-Features: Das Multimediasystem

mit 7 Zoll Touchscreen,

Bluetooth, kabelloser

Smartphone-Integration über

Android Auto und Apple Car

Play, Rückfahrkamera sind ebenfalls

ab der Basisausstattung an

Bord, aber auch Klimaanlage,

Lederlenkrad und TFT-Display

sowie digitale Instrumentierung.

Der von mir getestete Hybrid-

Flitzer kommt innen in dezentem

Schwarz und modernem,

schnörkellosen Cockpit-Layout.

Nur den Hang, ein paar Schalter

in schwer einsehbaren Bereichen

zu verstecken, hat Toyota

noch nicht ganz abgelegt.

Zum Schluss meiner Testfahrt

stellte sich für natürlich noch

die Frage aller Fragen: Vertragen

sich die Öko-Talente mit

Fahrspaß trotz

„Öko-Faktor“

dem Fahrspaß-Anspruch von

Toyota? Klare Antwort: Auf jeden

Fall! Dank des ausgezeichneten

Ansprechverhaltens

verlangt der Yaris keine übertriebenen

Pedalkommandos

mehr, sondern reagiert nun wie

ein herkömmlicher Vebren-

nungsmotor-Pkw. Dazu

kommt ein gelungener

Mix in der Fahrwerksabstimmung:

straff und

dennoch komfortabel,

auch für schlechte Fahrbahnoberflächen

qualifiziert.

Als Highlights

ist mir zudem die äußerst

knackige, direkte

Lenkung aufgefallen

– mehr braucht es nicht

für ein modernes City-

Car-Konzept. Geschichte

ist auch die unangenehme

Entkopplung

von Motordrehzahl und

Ansprechen des Getriebes

– die Kraft wird

jetzt durch die stufenlose

Automatik praktisch

parallel abgenommen.

Modell: Toyota Yaris Hybrid

Antrieb: 5 Liter-Dreizylinder-Benziner

und E-Motor mit 116 PS

Getriebe: stufenloses CVT-Getriebe (Hybrid)

Abmessungen: Länge 3.940 mm,

Breite 1.775 mm, Höhe 1.500 mm

Laderaumvolumen: 286-947 Liter

Leergewicht: 1.085 kg (Hybrid)

Zulässiges Gesamtgewicht: 1.615 kg

Beschleunigung 0-100 km/h: 9,7 sec.

Höchstgeschwindigkeit: 175 km/h

Normverbrauch (WLTP): 3,8 l/100 km

Basispreis Hybrid-Modell: 20.990,- Euro

MEIN FAZIT

Kein Zweifel, der Hybrid-Yaris hat das Zeug zum absoluten

Bestseller! Als City-Flitzer ist das Modell ohnehin seit vielen

Jahren ein Dauerbrenner – doch das neue Modell wird wohl

auch die letzten Zweifler überzeugen. Während Sparsamkeit

und umweltfreundliche Emissionswerte sich noch vor

wenigen Jahren nahezu ausschlossen, beweist der neue Hybrid-Yaris

exakt das Gegenteil. Ein echter

Allrounder mit modernsten Features!

Auto Weller GmbH & Co. KG | Pagenstecherstr. 77-83

49090 Osnabrück | Tel.: 0541 - 69 11 50 Anzeigensonderteil

| info@autoweller.de 23


LOKAL | REGIONAL

v.l.: Dr. Volker Schulte, Eddie Siemes, Privatdozent Dr. Peter Teschendorf,

Pfleger Silvan Müller sowie Geschäftsführer Frans Blok vom Klinikum Osnabrück.

Foto: Jens Lintel

IN OSNABRÜCK DAS

LEBEN GERETTET

Covid-19-Patient aus den Niederlanden sagt „Merci“

Bisher ist der Berufskraftfahrer Eddie Siemes aus den Niederlanden

an Osnabrück immer nur vorbeigefahren und

hat nichts mit der Stadt verbunden. Das ist künftig anders:

Er ist einer der beiden Covid-19-Patienten aus dem Nachbarland,

die im Rahmen der Amtshilfe für niederländische Patienten im

Klinikum Osnabrück behandelt worden sind.

Der 63-Jährige ist zusammen mit

seiner Frau Jannie und seiner

Tochter Karin nach Osnabrück

gekommen, um sich beim Team

des Klinikums dafür zu bedanken,

dass es ihm das Leben gerettet

hat. Bei Siemes hatte die

Covid-19-Erkrankung einen so

schweren Verlauf genommen,

dass seine Überlebenschancen,

wie er und die Ärzte Dr. Peter Teschendorf

und Dr. Volker Schulte

berichteten, nur sehr schlecht

standen. „Dass er hier wieder

so gesund steht, ist fast schon

ein kleines Wunder“, meinte Teschendorf,

Chefarzt der Klinik für

Anästhesiologie und operative

Intensivmedizin des Klinikums.

Er und Schulte, Oberarzt in der

Klinik für Neurologie und neurologische

Frührehabilitation,

gehörten zu dem Team von Ärzten,

Pflegern und weiteren Mitarbeitenden,

die auf der eigens

eingerichteten Intensivstation

für die Covid-19-Patienten gearbeitet

haben. Siemes wurde von

diesem interdisziplinären Team

(Innere Medizin, Neurologie

und Anästhesiologie) behandelt.

Das Coronavirus (SARS-

CoV-2) hatte bei ihm „multiples

Organversagen“ ausgelöst. Neben

der Lunge waren auch sein

Herz und besonders die Nieren

schwer geschädigt, außerdem

wurden noch Venenthrombo-

Die neue Intensivstation im Klinikum Osnabrück.

News

aus dem

Klinikum Osnabrück

sen von dem Virus

ausgelöst. „Das

sind die typischen

Komplikationen,

die sich bei vielen

der Patienten ergeben

haben“, meinte

Teschendorf.

„Nachdem sich die

Kollegen aus dem

Krankenhaus in

Nijmegen an uns

gewandt hatten, ist

Eddie Siemes von

der Bundeswehr zu

uns gebracht worden.

Es war kurz

nach Mitternacht

an einem Donnerstagabend,

als er

bei uns ankam. Da

ging es ihm richtig

schlecht und gerade die ersten

Tage waren besonders kritisch.“

82 TAGE IM

KRANKENHAUS

Wie Schulte erklärte, wurden

weitere Komplikationen ausgelöst,

weil Siemes zuvor mehrere

Tage lang mit einem eigentlich

ungeeigneten Narkosegerät beatmet

worden war, das ihn mit

reinem Sauerstoff versorgt hatte.

„Wir haben ihn erst richtig beatmet

und dann weiter mit einer

Atemhilfe versorgt. Bei ihm kam

es vor allem darauf an, das Versagen

der Organe in den Griff zu

kriegen“, so Schulte weiter. Es

sei schwierig gewesen, die richtigen

Therapien zu finden, berichtete

Schulte. Siemes war vom

2. bis 24. April im Klinikum Osnabrück

und ist dann zur Weiterbehandlung

wieder zurück nach

Nijmegen verlegt worden. „Ich

war zum ersten Mal in meinem

Leben im Krankenhaus – und

dann gleich 82 Tage lang“, meinte

der Mann, der in Aalten bei

Winterswijk lebt. Siemes weiß

nicht, wie er sich das Virus zugezogen

hat. „Ich war erst eine

Woche zuhause, in der es mir

immer schlechter ging. Dann

bin ich in Nijmegen ins Krankenhaus

gekommen und zwei Tage

später nach Osnabrück gebracht

worden.“ Siemes hat kaum eigene

Erinnerungen, weil er sediert

war, deswegen wollte er sich

nun gerne alles ansehen.

PERSÖNLICHER

DANKESBESUCH

Teschendorf, Schulte und der

ebenfalls aus den Niederlanden

stammende Klinikums-Geschäftsführer

Frans Blok führten

ihn bei seinem Besuch in eines

der Zimmer der neuen Intensivstation,

deren Eröffnung für die

Covid-19-Patienten vorgezogen

worden war. In einem solchen

Raum war auch Siemes behandelt

worden. Sein „echtes“

Zimmer konnte er sich nicht ansehen,

weil es sich in dem weiter

für die Covid-19-Patienten

isolierten Bereich befindet. „Ich

habe nur eine ganz vage Erinnerung,

deswegen wollte ich gerne

noch einmal hierher“, meinte

Siemes. Die Behandlung seiner

Folgeerkrankungen ist längst

nicht abgeschlossen – aber seine

Lungenfunktionen sind vollständig

wiederhergestellt. Zum

Abschluss überreichten er, seine

Frau und die

Tochter dem

Team des Klinikums

eine riesige

Tafel „Merci“-Schokolade

und eine Postkarte

mit dem

Schriftzug „Super“.

„Ihr habt

wirklich gute

Arbeit geleistet

– dafür möchte

ich mich bedanken“,

meinte

Siemes. Auch

der Niederländer wurde mit

einer Karte beschenkt – auf der

ihm bescheinigt wird, dass er

jetzt „zum Glück aus Osnabrück“

kommt. Teschendorf und Schulte

freuten sich sehr über den Besuch

ihres Patienten. Nach ihren

Angaben wurden im Klinikum

Osnabrück bisher insgesamt 110

Patienten mit einer Covid-19-Erkrankung

behandelt. In der Zeit

des Notbetriebs hätten mehr als

40 Patienten gleichzeitig intensivmedizinisch

oder mit Beatmungsgeräten

versorgt werden

können, aber zum Glück sind

diese Kapazitäten niemals abgerufen

worden. „Wir hatten bis

zu 14 Patienten gleichzeitig, aber

es waren nur sehr wenige Tage

mit einer zweistelligen Anzahl“,

so Schulte.

Ich war

zum ersten

Mal im

Krankenhaus

Eddie Siemes

24 Anzeigensonderteil


LOKAL | REGIONAL

Olpe Dortmund Osnabrück Köln Mallorca

Warendorf Düsseldorf Münster Norderney

LICHTART NEUER

PARTNER DER RAUMFABRIK

LICHT ... neu denken!

Fotos: Axel Kaufmann

Egal, ob Neubau, Umbau,

Renovierung,

Sanierung oder Modernisierung

– das Team der

Raumfabrik mit ihren Standorten

in Münster, Düsseldorf

und auf Norderney verwandelt

die Träume ihrer Kunden

in ganz neue, individuelle

Räume.

Mit viel Liebe zum Detail, kreativen

Ideen und einzigartigen

Lösungen realisiert das kompetente

Team aus Architekten,

Planern und Projektleitern der

Raumfabrik selbst knifflige

Aufgabenstellungen individuell

auf den jeweiligen Kunden

zugeschnitten. Komplexe Bauvorhaben

werden so transparent

wie möglich gestaltet. Auf

Wunsch begleitet die Raumfabrik

ihre Kunden schon bei der

Ideenfindung und beim Entstehungsprozess.

Bis hin zur Fertigstellung

der Baumaßnahme

ist diese stets an der Seite ihrer

Kunden und sorgt für eine reibungslose

und termingerechte

Ausführung.

MASSGESCHNEIDERTE

LICHTLÖSUNGEN

Komplette Wohnhäuser oder

nur Einzelbereiche, wie z. B.

Bäder, Küchen, Wohnräume

oder Schlafzimmer werden von

den Architekten der Raumfabrik

neu gestaltet und vom eigenen

Handwerkernetzwerk unkompliziert

renoviert. Genauso

erstklassig und zuverlässig

werden Dachsanierungen oder

Außendämmungen vorgenommen.

Lichtart Osnabrück ist seit

dem Frühjahr 2020 neuer Partner

der Ideenräume und übernimmt

im Netzwerk die Aufgaben

der Lichtplanung und

Realisierung. Maßgeschneiderte,

innovative Lichtlösungen

nehmen in der Architekturbeleuchtung

immer mehr

an Bedeutung zu. Gebäude und

Wohnträume erhalten ihre gewünschte

Außenwirkung über

ein eigenes Lichtdesign. Das

Team von Lichtart gestaltet mit

modernster Technologie optimale

Lichtlösungen, die individuell

auf die Kundenwünsche

angepasst sind. Dabei steht der

Mensch mit seinen Bedürfnissen

stets im Mittelpunkt. Zeitloses

Design, das sich der Innenarchitektur

anpasst, ist dabei genauso

wichtig, wie die Entwicklung

langlebiger und energieeffizienter

Lichtlösungen mit einfacher

Bedienung. Licht formt Räume,

schafft Atmosphäre und gibt Orientierung.

Lichtart meets Raumfabrik

Hafenweg 24 a

am Kreativkai

48155 Münster

muenster@lichtart.info

www.lichtart.info

PRIVAT //

BUSINESS //

OUTDOOR //

KREATIVE IDEEN //

BUDGETORIENTIERT //

INDIVIDUELLE PLANUNG //

ÄSTHETISCHE KONZEPTE //

PROFESSIONELLE UMSETZUNG //

Lichtart Osnabrück

Office // Zelterstr. 22 // 49076 Osnabrück

Showroom // Sutthauser Str. 287 // 49080 Osnabrück

Termine n. Vereinbarung // Tel. 0541 343 71 6 71

osnabrueck@lichtart.info // www.lichtart.info

Anzeigensonderteil

25


Celebrate!*

SONDERTEIL | CELEBRATE

DIE BESTEN LOCATIONS FÜR

WEIHNACHTS- & BUSINESS-EVENTS

IN UND UM OSNABRÜCK

*in Zeiten von Social Distancing

WEIHNACHTSFEIERN

UNTER AUFLAGEN

Die Event-, Gastro- und

Hotelbranche leidet noch

immer unter der Corona-Krise.

Hochzeiten und Geburtstage

finden mit geringerer

Gästeanzahl sowie Hygienemaßnahmen

wieder statt. Bald

stehen die Weihnachtsfeiern

wieder vor der Tür und wir haben

Dieter Westerkamp, Dehoga

Osnabrück-Geschäftsführer

dazu fünf Fragen gestellt.

THE NEW INSIDER: Wie viele

Unternehmen in Osnabrück

und Umgebung sind derzeit

akut in ihrer Existenz gefährdet?

DIETER WESTERKAMP:

Nach unserer letzten Mitglieder-Umfrage

per Enddatum

12.08.2020 sehen sich rd. 65

Prozent aller DEHOGA-Mitgliedsbetriebe

in ihrer Existenz

gefährdet. Inwieweit

Unternehmen nach hartem Insolvenzrecht

betroffen sind,

kann derzeit nicht abgesehen

werden.

Wie hoch ist der Umsatzrückgang

(in Prozent) in der Region

seit März 2020?

Interview mit Dieter Westerkamp,

Geschäftsführer des Dehoga-

Bezirksverbandes Osnabrück

Die Umsatzeinbußen liegen seit

dem 1. März 2020 bei rund 65

Prozent nach Angabe unserer

Mitglieder.

Wie sieht eine gelungene

Weihnachtsfeier unter Corona-Bedingungen

aus?

Grundsätzlich werden unseres

Erachtens auch Weihnachtsfeiern

nur unter den erweiterten

Corona-Hygiene-Bedingungen

durchgeführt werden können.

Mindestabstand, Desinfektion,

evtl. Mund-Nasen-Schutz sowie

Erfassung der Gastdaten

werden auch weiterhin auf der

Tagesordnung stehen. Welche

weiteren Maßnahmen bei zunehmender

Infektionssituation

eintreten werden, können wir

nicht voraussehen.

Erwarten Sie weitere Hilfsmaßnahmen

zur Rettung der

hiesigen Gastronomie und

Hotellerie?

Es wird weitere Hilfsmaßnahmen

von Bund und Ländern

geben müssen, da es sich kein

Politiker leisten kann, dass

eine ganze Branche mit rund

220.000 Unternehmen und 2,5

Mio. Mitarbeitern pleitegeht.

13:30 100%

vienna.house.stories

1038 7.871 2.360

Follow

Vienna House

Hotel

#location #hochzeit #geburtstag #taufe

#jubiläum #feiern #familie #freunde

DIE BESTEN

MOMENTE

FEIERN

KOMPLETT NACH

EIGENEN WÜNSCHEN

Das Vienna House Remarque

ist für jeden Anlass die

richtige Location. Die großen,

lichtdurchfluteten Räume bieten

ausreichend Platz für alle. Emotionale,

schöne Lebensmomente

sollen gefeiert werden. Mit

Familie und Freunden genießt

man hier im perfekten Rahmen.

Frisch renoviert laden die Räume

mit entspannter Farbe und

edlem Design zum Feiern ein.

Weiter überzeugen Remarque‘s

Salon und der Enoteca Weinhandel

mit seinem ganz eigenen

Charme und Einrichtungsstilen.

Der Eventtag und das ganz

persönliche Ereignis kann komplett

nach eigenen Wünschen

und Geschmack ausgerichtet

werden. Individuelle Menügestaltung,

kompetente Beratung

und starke Organisation und

Durchführung durch das Vienna

House-Team sind dabei natürlich

inbegriffen. Die Kapazitäten

werden stets an die aktuellsten

Vorgaben angepasst und die

Abläufe sind fest integriert. Mit

Sicherheit und Abstand, aber

mit vielen Emotionen feiern Sie

im Vienna House Remarque. Ob

Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum,

Taufe oder einfach ein schönes

Essen – das Team des Hauses

freut sich auf jede Anfrage.

convention.remarque-osnabrueck@viennahouse.com

ENDLESS EXPLORATION

viennahouse.com

26 Anzeigensonderteil


SONDERTEIL | Celebrate!

FOOD FEIERN

AM HAFEN

Frische, regionale Küche und leckere

Drinks in stilvollem Ambiente

Im Herzen der Stadt und nun

auch am Hafen: Anfang September

eröffnete das Mellow’s

eine weitere Location im LEI-

SEN Speicher am Osnabrücker

Hafen. In einem der ehemaligen

Speichergebäude ist nun

das zweite Zuhause zu finden.

Auf insgesamt 400 m² trifft hier

urbaner Industrielook auf knallig

grüne Kontraste und eine

gemütliche

Lounge-Atmosphäre.

Das Ganze

wirkt stylisch

und

modern –

und bietet

den Gästen

vor

allem eines: viel Platz zum Treffen,

Verweilen und Schlemmen.

Getreu dem Motto „fresh food

and more“ kommen im Mellow‘s

im LEISEN Speicher frische, leckere

und regionale Gerichte

auf den Tisch. Stets zubereitet

aus qualitativ hochwertigen Zutaten

und immer ansprechend

präsentiert. Von frischen Salaten

bis zu herzhaften Fleischgerichten

– die Speisekarte hält für

jeden Geschmack etwas bereit.

Ein großes Getränkeangebot

an ausgewählten Weinen, leckeren

Cocktails und diversen

Erfrischungsgetränken lässt zudem

keine Wünsche der Gäste

offen.

Fokus des Konzepts am neuen

Standort ist neben dem bekann-

ten Mittagstisch das Abendprogramm.

Ob zum gemütlichen

Essen mit der Familie, zum

geselligen Zusammensein mit

Freunden oder zum Genießen

der After-Work-Drinks mit den

Kollegen – im Mellow’s am Hafen

sind alle Gäste herzlich willkommen

und werden von einem

freundlichen Service bestens

umsorgt.

Es gibt einen Grund zu feiern

und die Korken knallen zu

lassen?

Das Team vom Mellow’s bietet

vor Ort für alle Anlässe, wie z.B.

Geburtstagsfeiern, Hochzeiten

oder Firmenevents, die passenden

Rahmenbedingungen,

auch in der aktuellen Zeit unter

Beachtung sämtlicher Hygiene-

und Sicherheitsmaßnahmen.

In

einem großzügigen

Séparée

mit eigenem Zugang

zum Außenbereich

können die Gäste

abseits vom laufenden Restaurantbetrieb

einen entspannten

Abend unter sich genießen.

Größere Gruppen haben ebenfalls

die Möglichkeit, das gesamte

Lokal zu reservieren und

ihre Festivität nach eigenen

Wünschen zu gestalten. Gerichte

à la carte oder individuell abgestimmte

Menüs sorgen dabei

für ein gelungenes Event. Kostprobe

gefällig? Weitere Infos

und Reservierungsanfragen

unter www.mellows-soups.de

Anzeigensonderteil

27


SONDERTEIL | Celebrate!

WEIHNACHTSFEIER

IN DER NATUR

berhaften Waldlandschaft ist

in dieser Form einzigartig und

bietet Platz für Events mit bis zu

150 Gästen. Für die Planung von

individuellen Weihnachtsfeiern

(privat oder geschäftlich) lässt

sich über das entsprechende

Online-Formular direkt eine Anfrage

stellen. Pauschalangebote

inkl. Speisen und Getränke sind

dabei selbstverständlich ebenso

möglich wie individuelle Menükreationen.

Das Café-Restaurant

am Rubbenbruchsee

bietet viele

separate Räume

für Betriebs- und

Weihnachtsfeier

mit bis zu 100 Personen.

Das Einhalten

der Hygienemaßnahmen ist

hier somit kein Problem. Auch

für kleine Tagungen sind die

Räumlichkeiten perfekt geeignet.

Wer den Blick aufs Wasser

in der Natur genießen möchte,

kann ebenso einen Platz unter

der überdachten und beheizten

Terrasse reservieren. Übrigens:

Samstags und sonntags

gibt es wieder Frühstücksbuffet

im Restaurant – auch am 1. & 2.

Weihnachtsfeiertag sowie Mittagsbuffet

von 12:30 bis 15:00

Uhr! Freuen können sich Gäste

auch auf das beliebte Winter

Barbecue! Nur einen Katzensprung

von der Osnabrücker

Stadtgrenze entfernt, kann nun

auch im Veranstaltungszelt des

Golfclubs, welches beheizt wird,

trocken und dennoch an der frischen

Luft gefeiert werden. Auch

Weihnachtsfeiern sind mit Tischabständen

sitzend möglich. Vor

Ort werden alle Gegebenheiten

und Wünsche besprochen, damit

Gäste sicher und dennoch

mit viel Freude einen besonderen

Tag erleben können. Wer

lieber zuhause feiern möchte,

kann den Abholservice am 24.,

25. und 26. Dezember jeweils von

09:00 bis 13:00 Uhr nutzen. Im

Baukastensystem kann somit ein

persönliches Weihnachtsmenü

zusammengestellt werden. Über

Gans, Rinderroulade bis hin zu

Knödel, Rotkohl und winterlichen

Desserts – das alles fix und fertig

verpackt mit der beiliegenden

Zubereitungsanleitung und

Geling-Garantie für zuhause.

Interessierte können unter der

05404/73655 ihren Wunschtermin

anfragen und reservieren.

Weberhaus

A USFLUGSRESTAURANT

ANGEBOTE FÜR WEIHNACHTSFEIERN

ab 49,- EUR p.P. inkl. Getränke.

Nähere Infos auf unserer Website.

Weberhaus 40, 49324 Melle

Geöffnet: Mi. - Fr. ab 17:00 Uhr, Sa. & So. ab 12:00 Uhr,

Mo. & Di. Ruhetage | Telefon 05422/9811088,

Mail info@das-weberhaus-melle.de

www.das-weberhaus-melle.de

Wir feiern Sie!

EINZIGARTIGES

AMBIENTE TRIFFT

GUTEN GESCHMACK

Restaurant,

Ausflugsziel,

Eventlocation: Das Weberhaus

in Melle ist nicht nur optisch

ein echtes Highlight, sondern

liegt zudem herrlich idyllisch am

Fuße des Wiehengebirges und

des Meller Bergs, in unmittelbarer

Nachbarschaft zum Wildschweinpark

und der Diedrichsburg

–bequem mit dem PKW

erreichbar. Drinnen erwartet die

Gäste nicht nur ein unglaublich

gemütliches Restaurant, sondern

auch moderne deutsche Küche

mit mediterranen Einschlägen.

Neben regionalen und saisonalen

Highlights wie Forelle und

Schnitzel, ist das Weberhaus

auch eine Top-Adresse für Grillgerichte

– vom Kikok-Hähnchen

bis zum argentinischen Rinderfilet.

Das besondere Ambiente

des hochwertig gestalteten

Restaurants inmitten seiner zau-

28 Anzeigensonderteil


OKTOBERFEST\SUNNYWAY\19SEPTEMBER2020

10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung!

Wir beliefern die Profis aus den Bereichen Handel, Gastronomie und Großk üchen

www.fruchtland.com

Manchmal ergeben sich verrückte

Synergieeffekte: Anyway

x Sonnendeck x Alando

Palais: Wer hätte sich diese

Kooperation vorstellen können?

Zur Oktoberfest-Sause im SunnyWay-Biergarten

wurde sie

Realität – und die weiß-blauen

Open Air-Partys mit Alando-

Resident DJ Krid P. ein voller

Erfolg! Alles selbstverständlich

mit festen Sitzplätzen und unter

Einhaltung der geltenden Corona-Verordnung.

Ein würdiges

Finale des aus der Not heraus

geborenen SunnyWay-Biergartenprojekts.

Fotos: CaroStasa

Anzeigensonderteil 29


LOKAL | REGIONAL

Abschalten, Aufladen & Neues entdecken in OS Stadt & Land!

Während der letzten Jahre hat sich das Smartphone nicht nur

zum digitalen Allrounder entwickelt, es wird auch immer intensiver

und universeller verwendet. Doch sind Smartphones

nur nützliche Alltagshelfer oder inzwischen auch Zeitfresser

und Stressfaktor für die Nutzer? Schließlich nimmt ein Teil

der Konsumenten zunehmend auch negative Begleiterscheinungen

wie Unkonzentriertheit, Schlafprobleme oder Kopfschmerzen

wahr. So besitzen laut einer Umfrage 89 Prozent

der Deutschen ein Smartphone, davon nutzen 94 Prozent dieses

täglich – 31 Prozent davon spüren den Zwang, dauernd auf

das Smartphone schauen zu müssen. Immer wichtiger ist es

heutzutage abzuschalten, nicht nur technisch sondern auch

psychisch. Sport, Wellness oder gutes Essen - es gibt so viele

Dinge, die uns beim Entspannen und Regenerieren helfen.

ENTSPANNUNG

ERLEBNISWELTEN

AN EINEM ORT

Die Gemeinde Bad Rothenfelde

lädt seine Gäste mit

den größten Gradierwerken

Westeuropas zum Verweilen

Herbstwellness

Unser

Unser 3-Gang-Wellnessmenü

3-Gang-Wellnessmenü

Ein Ein Ein Salz/Orangenölpeeling auf auf dem auf dem dem heißen heißen Stein Stein Stein

ein Ganzkörper-Herbstkräuter-Ölpeeling Ein

Ein

Salz/Orangenölpeeling

Salz/Orangenölpeeling oder oder oder

auf

auf

dem

dem auf heißen

heißen dem Stein

Stein warmen Stein

eine eine eine Orangen-Cremepackung

oder

oder und auf auf der auf der der warmen warmen Softpackliege

eine

eine

Orangen-Cremepackung

Orangen-Cremepackung & &

auf

auf &

der

der

warmen

warmen

Softpackliege

Softpackliege

eine auf den Herbst einstimmende

Eine Eine zur zur Payot-Gesichtsbehandlung

Eine Payot-Gesichtsbehandlung &

zur Vorbereitung auf auf die auf die kalte kalte die kalte Jahreszeit.

Eine inklusive Payot-Gesichtsbehandlung Reinigung, Peeling, und und zur Ausreinigung, Sie

Vorbereitung

Sie bei bei einer einer auf Brauenkorrektur,

Eine

die

sanften kalte Jahreszeit.

Bienenwachs Payot-Gesichtsbehandlung und Sheabutter verwöhnen zur Vorbereitung Sie bei einer auf die sanften kalte Gesichtsmassage

Jahreszeit.

Bienenwachs und Sheabutter Maske, Serum verwöhnen und Gesichtsmassage

Bienenwachs und Sheabutter verwöhnen oder oder

Sie

Sie oder

bei

bei

einer

einer

sanften

sanften

Gesichtsmassage

Gesichtsmassage

eine eine eine Ganzkörpermassage mit oder mit mit duftendem Zimt-Orangenöl

eine

eine

Ganzkörpermassage

Ganzkörpermassage &

mit

&

duftendem Zimt-Orangenöl

eine entspannende mit Ganzkörpermassage

duftendem & Zimt-Orangenöl

Zum Zum eine eine mit Zum dem Abschluss Pino-Aromaöl eine &

pflegende Ihrer Wahl Maniküre

Zum

Zum

Abschluss

Abschluss

eine

eine oder

pflegende Maniküre

oder pflegende Maniküre

eine eine oder und

oder

eine pflegende oder

Pediküre

zum Abschluss eine eine pflegende Pediküre

Pediküre Maniküre oder Pediküre

Unser Unser zur

Spezial-Menüpreis

Auswahl

Unser 99,-- Spezial-Menüpreis

99,-- Euro 99,-- Euro Euro

99,--

99,-- Euro

Gerne Gerne auch auch als auch als als Gutschein zum zum zum Verschenken erhältlich

Gerne

Gerne

auch

auch

als

als

Gutschein

Gutschein

zum

zum

Verschenken

Verschenken

erhältlich

erhältlich

Wir Wir Wir freuen freuen uns uns auf uns auf Sie! auf Sie! Sie!

Ihre Ihre Ihre Familie Familie Wir

Wir Büning

freuen

freuen Büning und und

uns

uns das und das

auf

auf das gesamte

Sie!

Sie! gesamte Team Team Team

Ihre

Ihre

Familie

Familie

Büning

Büning

und

und

das

das

gesamte

gesamte

Team

Team

Birkenstraße 3 Bad 3 Bad 3 Bad Rothenfelde Tel. Tel. Tel. 05424/6420

Birkenstraße Bad Rothenfelde Birkenstraße 3 Bad Rothenfelde Tel. 05424/6420

www.hotel-drei-birken.de

info@hotel-drei-birken.de

Tel. 05424/6420

www.hotel-drei-birken.de

www.hotel-drei-birken.de

info@hotel-drei-birken.de

info@hotel-drei-birken.de

ein: Verspielte Türme auf historischen

Gebäuden, das Kurmittelhaus,

die Windkunst auf dem

Gradierwerk, die Gradierwerke

selbst, der Heristo-

Kreisel und die Kuppel

von der carpesol

SpaTherme. Für Aktive ist der

„Kleine Berg“ ein echtes Wanderparadies

und durch Bad

Rothenfelde führen alleine vier

spannende Themenradrouten.

Einfach nur entspannen? Bei

einem gemütlichen Bummel

durch den Ortskern mit seinen

vielen, kleinen Geschäften in

unmittelbarer Nähe des Kurparks

oder bei einem Besuch

in der Salzgrotte, kommt jeder

Besucher zur Ruhe. Das Kurhotel

Drei Birken ist ein privat

geführtes 4- Sterne Hotel

mitten im Herzen von Bad Rothenfelde.

Gäste können zeitgemäß

ausgestatte Zimmer in

absoluter Wohlfühlatmosphäre

erwarten. Ein geschmackvoll

eingerichtetes à la carte

Restaurant, eine gemütliche

Weinbar und eine einladende

Sonnenterasse laden zum Verweilen

ein. Familiäre Herzlichkeit

gepaart mit gutem Service

lassen dabei den Alltag vergessen!

Im Wellnessbereich

des Hauses mit Schwimmbad,

finnischer Sauna, Infrarotsauna,

Ruhebereiche und Liegewiese

können Gäste die Seele

baumeln lassen. Dabei lassen

Verwöhnprogramme mit regionalen

Produkten aber auch

Kosmetik, Maniküre, Pediküre

in modernster Kabinenausstattung

sowie ein Rasulbad mit

heißem Stein, ein Softpack und

ein Traumbad keine Wünsche

offen! Der im Haus ansässige

Allgemeinmediziner, Badearzt

und die Praxis für Physiotheraphie

ergänzen das Gesundheitsprogramm.

Dabei hält das

Hotel Drei Birken eine Vielzahl

an Arrangements passend zu

jeder Jahreszeit bereit. Weitere

Informationen sind online auf

www.hotel-drei-birken.de zu

finden.

30 Anzeigensonderteil


SONDERTEIL | OFFLINE

NOT MACHT ERFINDERISCH

er Start nach dem Lockdown hat dem • Der Cardio- und Gerätebereich im Aktivital-Innenhof

bietet nun 35 Plätze erwei-

Die ersten Trainingsstunden

D OSC Aktivital neue Wege eröffnet:

nach dem Lockdown

durften ausschließlich

Nachdem das Studio alle Sportangebote wie

Kurstraining und Gerätetraining, mit zeitlicher

Verzögerung dann auch die Rehasporttert

• Kraftgeräte wurden mit zwei Metern Abstand

in jede Richtung ausgerichtet

draukurse

in den Außenbereich verlagert hat, • Für den Herbst/Winter wird die Outdoor-

ßen stattfinden.

Nach dem perfekten Sommer soll es nun

draußen für hochintensive Kurse wie Cycling

unterm Dach mit Seitenschutz weitergehen.

Outdoor-Krafttraining

um überhaupt etwas stattfinden lassen zu

können, kamen im Laufe des Sommers immer

neue Möglichkeiten hinzu.

Die wichtigsten Neuerungen:

• Die saubere Aufteilung in Kursangebote

in den Räumlichkeiten, mit vorheriger Anmeldung

und gemäß AHA-Regeln (Abstand,

Hygieneregeln und Alltagsmasken)

Area zum Teil überdacht

• Die Schließzeit zum Mittag wird es ab Mitte

Oktober nicht mehr geben

• Die Einfahrt des OSC-Parkdecks wird so

versetzt, dass das untere Deck als überdachter

Kursraum zur Verfügung stehen

kann. Seitenwände schützen vor Wind

und Zugluft.

an der • Trainingsangebote an der frischen Luft im • Um hochintensive Kurse zum Teil auch in

frischen Luft: Aktivital-Innenhof

• Kleingeräte werden zu den Kursen auf die

Sportanlagen transportiert

Räumlichkeiten stattfinden zu lassen, haben

einige Abteilungen des OSC große

Hallen an das Aktivital abgegeben.

besser geht es

unter den aktuellen

Bedingungen

nicht. Ab Oktober wird ein Zelt diesen

Teil des Gerätebereiches im Innenhof des

OSC Aktivitals schützen.

Viele Trainingseinsteiger

fühlen

sich wohl

im Aktivital mit

so viel Platz und

mit der Möglichkeit

an der frischen Luft trainieren zu

können.

Die AHA-Regeln

werden groß geschrieben.

Viele

Handdesinfektionsständer

und

Reinigungsstationen

helfen das bestmögliche an Hygiene

umzusetzen.

Osc aKTiViTal

das sport- und gesundheitszentrum

FiTness-sPOrT Für alle

schüler- unD

sTuDenTenaKTiOn

all in für

20,90 €

anmelDezeiTraum

VOm 01.10. Bis 31.12.2020

im monat

KraFT

FiTness

reha

Urlaubsfeeling?

Im OSC Aktivital

kannst du in

der Sonne trainieren.

Auch wenn der

Herbst kommt,

dein Training

draußen kann

bleiben. Ob

mit oder ohne

Zeltdach kannst du den Innenhof weiterhin

als dein Trainingsgelände nutzen.

rasanT in Den herBsT

1 Jahr Fitness

40 min. gratis scooter fahren!

Weitere infos im Osc aktivital.

Vereinsanschluss

Kinder oder Partner machen sport im hauptverein –

Fußball, Basketball, leichtathletik, Kindersport

und vieles mehr.

Kommt vorbei und probiert es aus!

www.osnabruecker-sportclub.de

OuTDOOr

serVice

Aktivital

Das Das Sport- Sport- & & Gesundheitszentrum

Anzeigensonderteil

31


SONDERTEIL | OFFLINE

Direkt am Alfsee...

Sagenhafter Wohlfühltag:

Tageseintritt, 60 Min Wellness mit

Massage o. Kosmetik, ein alkoholfr.

Getränk, einen Salat nach Wahl,

einen Bademantel, ein Handtuch

Arrangement-Preis: € 99,-

Voranmeldung erwünscht

LOKAL | REGIONAL

...sagenhaft entspannen.

Eine Zeitreise in eine sagenhafte Wellnesswelt.

Alfen Saunaland · Alfsee GmbH

Am Campingpark 2 · 49597 Rieste · Telefon 05464 9212-24

www.alfen-saunaland.de

SAGENHAFTE

WELLNESS-

WELT

Bei einem Besuch des Alfen

Saunalands am Alfsee

in Rieste haben Gäste die

Möglichkeit, die Vorzüge der

germanischen, naturnahen Lebensweise

von einer ganz anderen

Seite kennenzulernen.

Finnische Sauna, Kräutersauna

sowie zwei Außensaunen laden

zum Abschalten und Entspannen

ein. Erholung nach dem

ersten Saunagang hält die Salzgrotte

bereit, die Atemwege

befreit und wieder tief durchatmen

lässt. Im Schwimmhaus

kann die

befreiende

W i r k u n g

der im Wasser

integrierten Massagedüsen

genossen werden. Bei

Kosmetik und Massagen können

der Alltag vergessen und

die Gedanken auf eine Reise

geschickt werden. Das angeschlossene

Bistro lädt dazu ein,

die kulinarischen Sinne bei

germanischen Spezialitäten zu

verwöhnen. Das Alfen Saunaland,

gelegen mitten im Alfsee

Ferien- und Erlebnispark,

verfügt über

eine Anbindung zum

Ringhotel Alfsee Piazza.

Ein Tag im Saunaland

kann zudem

anschließend bei

einem gemütlichen

Abendessen im Restaurant

Alfsee Piazza

abgerundet werden.

VOM KAMIN BIS

ZUR FINANZIERUNG

Nach der Messe ist vor der

Messe: Nachdem die jobmesse

osnabrück unzählige Karriereinteressierte

begeistert hat,

steht nun das nächste Osnabrücker

Messehighlight vor der Tür:

Am 24./25.Oktober findet die

27. immobilienmesse osnabrück

in der Messehalle Auto Weller an

der Pagenstecherstraße statt.

ZAHLREICHE PROFIS

DER IMMOBILIEN-

BRANCHE

Es kann so einfach sein – statt

mühsam das Internet zu durchforsten

und von Termin zu Termin

mit Baufinanzierern, Maklern

oder Handwerkern zu hetzen,

können Besucher der 27. immobilienmesse

osnabrück innerhalb

weniger Stunden mit zahlreichen

Profis aus der gesamten

Immobilienbranche plaudern.

Egal ob Finanzierung, Modernisierung,

Bauen oder Wohnen

– bei dem Event in der Messehalle

Auto Weller präsentieren

sich neben der LBS, der OLB

Bank, LVM Versicherung und

der Stadt Osnabrück, jede

Menge weitere Größen der

Branche. In diesem Jahr

unterliegt die immobilienmesse

osnabrück natürlich

ebenfalls besonderen Auflagen

und Maßnahmen.

Die Stadt Osnabrück genehmigte

diese aufgrund

ihrer Organisation und

des präsentierten Sicherheits- &

Hygienekonzeptes schon Wochen

im Voraus.

ZEIT UND NERVEN

SPAREN

Die persönliche Vorstellung von

der Traumimmobilie ist so individuell

wie jeder von uns – ob

Stadtappartment oder Haus auf

dem Land, Neu- oder Altbau,

Fertig- oder Massivhaus, modernisieren,

renovieren oder einfach

verschönern. Genauso individuell

ist auch der Weg dorthin:

Wie sieht die Finanzierung aus?

Wie findet man ein Grundstück?

Oder soll die Immobilie verkauft

werden? Was ist sie überhaupt

wert? Zu all diesen und weiteren

Fragen können sich die Besucher

persönlich beraten lassen. Zahlreiche

Aussteller aus den verschiedensten

Bereichen rund

um das Thema Immobilie stehen

Rede und Antwort. Direkt am

Messestand ist Zeit für intensive

Beratung – auf wenigen Metern

kann ein umfassender Überblick

über die Möglichkeiten und Angebote

der Immobilienbranche

gewonnen werden. „Das spart

Zeit und Nerven und ist natürlich

auch eine persönlichere Alternative

als das Internet“, erklärt

Michael Barlag, Geschäftsführer

der veranstaltenden Osnabrücker

Agentur BARLAG.

Die 27. immobilienmesse osnabrück

in der Messehalle Auto Weller hat am

Samstag, 24. Oktober von 10.00-16.00

Uhr und am Sonntag, 25. Oktober von

11.00-17.00 Uhr geöffnet.

DER EINTRITT IST FREI!

Weitere Infos unter

barlagmessen.de

32 Anzeigensonderteil


LOKAL | REGIONAL

CRIME

POWERED BY

WOHNUNGS-

INHABER STELLT

SCHMUCKDIEB

Am 12.09.20 gegen 15:30

Uhr erreichte die Polizei

ein Notruf aus der Berghoffstraße.

Ein 59-jähriger Mann hatte

einen Dieb in seiner Wohnung

gestellt und hielt diesen vor Ort

fest. Die Polizei eilte zum Tatort

und übernahm den amtsbekannten

52-jährigen Osnabrücker.

Nach dem derzeitigen

Stand der Ermittlungen hatte

sich der 59-jährige Wohnungsinhaber

für ein Nickerchen auf

sein Sofa gelegt und dabei zuvor

die Terrassentür geöffnet.

Der Täter spazierte durch diese

an dem Schlafenden vorbei und

begann Räume der Wohnung

zu durchwühlen. Der schlafende

Wohnungsinhaber wurde

von einem Poltern wach und

dachte zunächst seine Ehefrau

habe das Geräusch verursacht.

Der Eindringling versuchte zu

flüchten, hatte die Rechnung

aber ohne den Wohnungsinhaber

gemacht. Der packte ihn,

beförderte ihn auf den Boden,

fixierte ihn und rief Nachbarn

zur Hilfe. Der Dieb hatte bereits

Schmuck zur Mitnahme bereitgelegt.

TÄTER NACH

SCHWEREM RAUB

FESTGENOMMEN

Am 11.09.20 kam es kurz

nach 22 Uhr am Osnabrücker

Hauptbahnhof zu einem

schweren Raub. Am Gleis 3

des Bahnhofs sprach ein Mann

unterschiedliche Passanten an

und bat um Geld. Dieser setzte

sich dann neben einen Reisenden

auf eine Bank und bat auch

diesen um Geld. Als der Reisende

der Bitte nicht entsprach,

zog der Mann eine Schusswaffe

aus dem Hosenbund und bedrohte

den Reisenden. Es kam

zu einer Rangelei und der Täter

erbeutete eine Powerbank

und ein Ladekabel. Seine Lebensgefährtin,

eine 65-jährige

Frau aus Kiel, war Augenzeugin

geworden. Sofort wurde die

Polizei verständigt. Im Rahmen

einer unmittelbar eingeleiteten

Nahbereichsfahndung konnte

ein 36-jähriger Mann ohne festen

Wohnsitz auf dem Bahnhofsvorplatz

von der Polizei festgenommen

werden. Dieser ist in

der Vergangenheit bereits wiederholt

wegen Eigentumsdelikten

polizeilich in Erscheinung

getreten. Aufgrund der Schwere

der Tat stellte die Staatsan-

waltschaft Osnabrück einen Antrag

auf Untersuchungshaft, das

Amtsgericht gab diesem am

Samstag statt. Zum Tatzeitpunkt

stand der 36-Jährige unter dem

Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln.

Jutta

Schiwy

LVM INFORMIERT:

HERBST IST

HOCHSAISON

FÜR EINBRECHER

Eigentlich war es ganz normaler Freitagabend

bei Familie L. in Osnabrück.

Abends wollte das Ehepaar noch schnell

die Besorgungen für das Wochenende

erledigen. Zwei Stunden später gegen 19

Uhr kamen sie vom Einkauf zurück. Aber irgendetwas war anders.

„Hast du das Licht angelassen?“ Fragte Frau L. ihren Mann.

„Nicht, dass ich wüsste“ antwortete er. Als sie die Haustür aufschloss,

entfuhr ihr ein Schrei des Entsetzens. Einbrecher hatten

ihre Abwesenheit genutzt, das Fenster zum Garten aufgehebelt

und das Haus durchsucht. Nach dem ersten Schreck riefen sie die

Polizei und verschafften sich einen Überblick. Es fehlte der neue

Laptop vom Mann. Im Schlafzimmer wurde jeder Kleiderschrank,

jede Vitrine, jedes Sideboard durchwühlt und der Inhalt auf dem

Boden verteilt. Der gesamte Schmuck wurde geklaut. Für den

materiellen Schaden hatten sie eine Hausratversicherung, die die

gestohlenen Gegenstände sowie den Schaden am Fenster voll ersetzt.

Warum haben Einbrecher eigentlich im Herbst Hochsaison?

Zum einem wird es früher dunkel und durch die Beleuchtung im

Haus kann schnell erkannt werden, ob jemand zuhause ist oder

nicht. Weiter bietet die Dunkelheit Schutz vor fremden Blicken,

so dass Nachbarn oft nicht erkennen ob sich Fremde ans Haus

anschleichen. Lampen mit Bewegungsmelder im Außenbereich

oder eine von Innen beleuchtete Wohnung schrecken Einbrecher

oft schon ab. Weitere hilfreiche Tipps gibt es beim Versicherungsberater

des Vertrauens sowie bei der Polizei.

Jutta Schiwy

Kommenderiestraße 128

49080 Osnabrück

Telefon 0541 5000827

Anzeigensonderteil

33


VOLKSWAGEN ID.3

Der VW ID.3 ist kein

normales Fahrzeug –

denn dieses fährt geradewegs

in Richtung Zukunft.

Volkswagen kommt meistens

spät, aber dann mächtig. Mit

dem ID.3, einem komplett auf

Elektro-Antrieb ausgerichteten

Auto, konnten die Wolfsburger

bereits im Vorfeld über 37.000

Vorbestellungen sammeln –

mittlerweile ist das spacige

Modell auch in Osnabrück angekommen.

Unter anderem bei

VW Härtel an der Mindener Straße,

wo ich den ID.3 nun als einer

der ersten Testfahrer einem Praxistest

unterziehen durfte.

Der Start ist

bereits anders

Wer mit dem Schlüssel in der

Tasche in den ID.3 einsteigt,

der muss einfach nur auf das

Bremspedal treten, und die

„Zündung“ geht an. Der Fahrstufen-Wahlschalter

dagegen

ist vom BMW i3 inspiriert. Im

Gegensatz zu diesem gibt es

aber zwei Vorwärts-Stufen „D“

und „B“ mit unterschiedlich

ausgeprägter Rekuperation.

Ähnlich war das schon im e-

Golf und im e-Up gelöst. Beim

Losfahren ist im Innenraum

zwar das Geräusch des Soundgenerators

zu vernehmen. Das

Geräusch ist aber vorrangig

für die Umstehenden gedacht,

nicht für mich als Fahrer.

In 7,3 Sekunden

auf 100 km/h

Die Beschleunigung im voreingestellten

„Comfort“-Modus

ist zunächst etwas verhalten –

nach 150 kW (204 PS) fühlt sich

das nicht an, so lange man die

Kickdown-Schwelle nicht überschreitet.

Beim Kickdown und im

Sport-Modus lässt der VW dafür

keine Zweifel daran aufkommen,

dass die Kilowatt vollständig vorhanden

sind. Trotz fast 1,8 Tonnen

Leergewicht beschleunigt

die Performance-Variante in 7,3

Sekunden auf Tempo 100. Wer

das regelmäßig nutzt, der profitiert

von einem großen Vorteil

des ID.3: seinem Heckantrieb.

Bei voller Beschleunigung auf

trockener Straße hat die Traktionskontrolle

dadurch kaum

etwas zu tun, die volle Leistung

geht in den Vortrieb. Das macht

durchaus richtig Spaß!

Agilität ist seine

große Stärke

Das Fahrwerk des ID.3 ist so

abgestimmt, dass sich das Auto

bis zu einem gewissen Grad mit

dem Gaspedal lenken lässt: Bei

Leistungs-Überschuss dreht

es sich willig in die Kurve ein,

ohne an Bodenhaftung zu verlieren.

Das fühlt sich in engen

Kurven sehr agil und dynamisch

an, ohne jemals kritisch

zu werden: Die VW-Traktionskontrolle

hat alles im Griff. Der

ID.3 wirkt sofort vertraut. Er

ist durch und durch ein Volkswagen.

Die Proportionen sind

stimmig und erinnern an den

Golf Sportsvan; so ist der ID.3

mit 1,57 Meter relativ hoch.

Dass an den Vorderrädern keine

Antriebswellen nötig sind,

nutzt der ID.3 für große Lenkeinschläge

und einen dementsprechend

kleinen

Wendekreis aus:

10,2 Meter sind spürbar

weniger als die

10,9 Meter im Golf 8.

Dass der Motor und

die Leistungs-Elektronik

hinten unter

dem Kofferraum

sitzt, nutzte VW

schließlich auch dafür aus, das

Armaturenbrett deutlich weiter

nach vorne zu rücken als es bei

Frontantrieben möglich wäre.

Der Platz im Innenraum ist deshalb

wirklich großzügig ausgefallen.

Es gibt die erste Serie

nur mit 150 kW / 204 PS, dem

mittleren 58-kWh-Akku, in vier

Farben und drei festen Ausstattungspaketen.

Verfügt das

Großzügiger

Innenraum

Basismodell des ID.3 First über

Navigationssystem, Digitalradio,

Sitz- und Lenkradheizung

und 18-Zöller, bietet das Plus-

Paket eine Rückfahrkamera,

das schlüssellose Zugangssystem,

LED-Matrix-Scheinwerfer

und 19-Zöller. In der von mir

getesteten Topversion darf man

sich über Ausstattungsdetails

wie das Augmented-Reality-

VON UND MIT

TIMM HAGEMANN

34 Anzeigensonderteil


DER AUTOTEST

Head-up-Display, ein Panoramadach,

elektrische Massagesitze,

einen 20-Zoll-Radsatz

sowie ein Fahrerassistenzpaket

nebst Telefonschnittstelle

mit induktivem Laden freuen.

Starke VW-

Assistenzsysteme

Spätestens auf der Autobahn

fallen sofort die erstklassigen

Fahrassistenzsysteme auf: Wie

üblich bei deutschen Autos

lassen sich alle Komfort- und

Sicherheitsfeatures in mehreren

Stufen aktivieren oder

abschalten. In Auszügen: Die

Verkehrszeichenerkennung

identifizierte sämtliche Schilder

verlässlich inklusive denen

auf den so genannten Wechselverkehrszeichen,

die sich über

die Fahrbahn spannen. Die jeweiligen

Tempolimits werden

automatisch übernommen, falls

gewünscht. Die Abstandsregelung

funktioniert optimal und

auch die Spurführung ist total

zuverlässig.

Reichweiten und

Lademöglichkeiten

Abhängig von der Größe des

Akkus kommt man mit dem ID.3

wahlweise zwischen 300 und

420 Kilometer weit. Man sollte

sich demnach vor dem Kauf

überlegen, zu welchem Zweck

man sein Auto wirklich braucht.

Wer beispielsweise zu Hause

aufladen kann und keine großen

Überlandfahrten geplant

hat, kommt mit dem kleinsten

Modell und 330 Kilometer gut

über die Runden. Apropos

Akku: Geladen wird mit 11 kw

bei Wechselstrom zuhause

oder bei Gleichstrom mit 100

kw. Das entspricht Ladezeiten

zwischen 22 Stunden (230 Volt,

kleinste Batterie) und 45 Minuten

(Schnellader, 80 Prozent).

Und auch der Verbrauch sei

nachgereicht. Knapp unter 16

kW, da ist man je nach Strompreis

bei rund fünf Euro pro

100 Kilometer.

Modell: ID.3 Pro Performance 150 kW

(204 PS) 1-Gang-Automatik

Kraftstoffverbrauch kombiniert:

15,4 - 14,5 kWh/100 km (nach NEFZ-Standard)

CO 2 -Emission kombiniert: 0 g/km

Effizienzklasse: A+

Getriebe: 1-Gang-Automatik

Max. Leistung: 150 kW (204 PS) bei - /min

Max. Drehmoment: 310 Nm bis - /min

Emissionsklasse: EURO 6 AX

Batterietyp: Lithium-Ionen

Batterieenergiegehalt (Netto): 58 kWh

Leergewicht: min. 1.805 kg

Zul. Gesamtgewicht: 2.270 kg

Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h: 7,3 s

Elektr. Reichweitenspanne: 300 - 420 km

Preis Basismodell (abzgl. Förderung):

35.574,95 EUR

MEIN FAZIT

Der ID.3 ist definitiv ein Fahrzeug, das gefühlt aus der Zukunft

kommt, vor allem aber für die Zukunft gebaut wurde. VW hat viel

Entwicklungszeit benötigt, doch das Warten hat sich definitiv gelohnt!

Wer die aktuellen Förderungsmöglichkeiten ausschöpft,

der kann beim Kauf satte 9.480 Euro sparen. Dadurch relativiert

sich der Anschaffungspreis recht schnell – und man kann direkt

losfahren mit seinem emissionsfreien

Wunderwerk der Technik.

0541/

96 32 57 76

27.490 € ²

oder

269 € mtl. 3,4

ohne Anzahlung

ID.3 Pro Performance (204 PS) – Elektro 1

(auch andere Farben/Ausstattungen/… bestellbar)

Ausstattung: Automatik, LED-Scheinwerfer, Spurhalteassistent,

Notbremseassistent, App-Connect, Ambientebeleuchtung u.v.m.

1

ID.3 Pro Performance 150 kW (204 PS) - Elektro - Stromverbrauch kombiniert 14,5 kWh/100 km. Effizienzklasse A+. CO2-Emissionen: kombiniert 0g/km.

2

Preis inkl. 6.000 € staatlicher Förderung. Inkl. Selbstabholung in der Autostadt Wolfsburg.

3

ID.3 Leasingbeispiel: Nettodarlehensbetrag 33.515 € einm. Sonderzahlung 6.000 € (Sie erhalten 6.000 staatliche Förderung), Fahrleistung 10.000 km

(andere KM-Leistung rechnen wir Ihnen gerne aus), Laufzeit 48 Monate (andere Laufzeit möglich), 269 € mtl. Leasingrate. Inkl. Selbstabholung in der Autostadt Wolfsburg

4

Ein Angebot der Volkswagen Leasing, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vertreter tätig sind. Bonität vorausgesetzt.

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus Härtel GmbH

Mindener Straße 100 • 49084 Osnabrück

Tel. +49 541 96325776 • www.auto-haertel.de

Anzeigensonderteil

35


MOVIES | FILMTIPPS

OVIES

UNSERE FILM-TIPPS IN DIESEM MONAT

Präsentiert von

1.

GLORREICH

2.

REBELLISCH

Trailer

Trailer

Wonder Woman 1984

Kinostart: 23. Dezember 2020

Dauer: 141 Min.

Genre: Action

Bewertung:

Eine Zeitreise

in die 80er

Nach einer langen Wartezeit

kommt endlich die

Fortsetzung von Wonder Woman

in die Kinos. Der zweite

Teil spielt, wie es der Titel

schon hergibt, im Jahrzehnt der

Schulterpolster, Casio Uhren

und Vokuhilas. Diana Prince

(Gal Gadot), besser bekannt als

Wonder Woman, lebt nach ihrem

Sieg über Ares in Kummer,

da sie den Verlust ihrer großen

Liebe Steve Trevor (Chris Pine)

nur schwer verkraftet. Dennoch

hält sie das nicht davon ab gegen

das Böse zu kämpfen. Im

Laufe der Zeit lernt sie die aufgeschlossene

Anthropologin

Barbara Ann Minerva (Kristen

Wiig) kennen, die jedoch andere

Absichten als Freundschaft

verfolgt. Es stellt sich bald heraus,

dass Diana nicht jedem

in ihrem Umfeld trauen kann

und hintergangen wird. Ausgestattet

mit einer neuen Rüstung

sowie der Hilfe eines lang vermissten

Bekannten, stellt sie

sich der immer stärker werdenden

Bedrohung.

In diesen knapp 2 ½ Stunden

wird einem nicht nur Action,

Abenteuer und Witz geboten,

sondern auch einen Soundtrack,

der nostalgisch werden

lässt. Für treue DC-Fans ist dieser

Film auf jeden Fall ein Muss.

Die Misswahl –

Der Beginn einer

Revolution

Kinostart: 01. Oktober 2020

Dauer: 107 Min.

Genre: Drama

Bewertung:

Neben der Mondlandung

war die Miss World-Wahl

das TV-Spektakel im Jahr 1970.

Dies nicht nur wegen des „Womens

Liberation Movement“,

sondern auch weil zum ersten

Mal zwei schwarze Frauen zur

Teilnahme am Wettbewerb zugelassen

wurden. Das Drama

„Die Misswahl – Der Beginn einer

Revolution“ handelt von Sally

(Keira Knightley) einer alleinstehenden

Frau und Mutter, die

es satt hat sich von der Gesellschaft

schlecht behandeln zu

lassen. Als sie von der Misswahl

erfährt, schließt sie sich dem

Movement an und versucht mit

allen Mitteln der Öffentlichkeit

zu zeigen, welche Missstände

herrschen. Doch nicht nur Sally

kämpft für ihre Sache, sondern

auch Jennifer Hosten (Gugu

Mbatha-Raw), die als Miss Grenada

am Wettbewerb teilnimmt.

Diese versucht mit ihrer Teilnahme

dem Rassismus und der

Diskriminierung ein Ende zu

setzen. Anhand einer ordentlichen

Portion Wut und Empörung

lehnt sich Sally mit ihren

Basierend auf einer

wahren Begebenheit

Freunden und Mitstreiterinnen

gegen die oberflächlichen Unterstützer

des Wettbewerbs auf.

36 Anzeigensonderteil


MOVIES | FILMTIPPS

3.

ENTSCHLOSSEN

DOUBLE

SPECIAL

Trailer

10.10.

16./18.10.

PREVIEW

DOUBLE

Es ist zu deinem Besten

Kinostart: 08. Oktober 2020

Dauer: 90 Min.

Genre: Komödie

Bewertung:

Die deutsche Adaption des

spanischen Kinohits „Es

por tu bien“ aus dem Jahr 2017,

handelt von 3 Schwägern deren

Töchter ihnen ihre potenziellen

Schwiegersöhne vorstellen.

Die Kandidaten sind ein

linker Weltverbesserer, ein

Drogendealer und ein etwas

Drei Väter

und eine Mission

suchen mit allen Mitteln ihre

Bedrohung loszuwerden. Hierbei

interessiert es sie nicht,

dass sie sowohl ihre Töchter,

als auch ihre Ehefrauen hintergehen.

Gemeinsam bilden sie

nun das Gespann „Die Super-

Schwäger“, die für ihr gemeinsames

Ziel alles tun würden.

30.10.

LADIES NIGHT

31.10.

Johannisstraße 112-113

49074 Osnabrück

FILMPASSAGE.DE

ROYAL OPERA

älterer Akt-Fotograf. Die drei

Väter Bernhard (Jürgen Vogel),

Yussuf (Hilmi Sözer) und

Arthur (Heiner Lauterbach)

sind von der Wahl ihrer Töchter

nicht begeistert und ver-

07.10.

25.10.

TNI verlost 2x2 Kino-Tickets für einen Film deiner Wahl

plus Popcorn & Drink in der Hall of Fame! Schreibt eine Mail

an win@thenewinsider.de mit dem Betreff „Hall of Fame“

oder schreibt uns auf WhatsApp (0162/944 9444) bis zum

23. Oktober und schon seid ihr im Lostopf!

Theodor-Heuss-Platz 6-9· 49074 Osnabrück

HALL-OF-FAME.ONLINE

HOTLINE FÜR SERVICE- & TICKETVERKAUF

Anzeigensonderteil 37

0 38 71 - 211 40 40


LOKAL | REGIONAL

THE NEW INSIDER: Niklas,

die Saison hat endlich wieder

begonnen. Mit welchen Gefühlen

startest du persönlich

in die neue Spielzeit?

Niklas Schmidt: Mit großer Vorfreude

und maximaler Motivation.

Nach dieser besonderen Zeit,

der langen Pause und dem zwischenzeitlichen

Trainerwechsel

freut man sich auf jeden Fall auf

die neue Saison. Endlich wieder

Punktspiele. Ich bin selber gespannt

wie unsere Mannschaft

starten wird.

Wie fällt dein Zwischenfazit

nach einem Jahr hier in Osnabrück

aus?

Es war natürlich ein Jahr mit Höhen

und Tiefen – auch geprägt

von einigen verletzungsbedingten

Zwangspausen. Mein Ziel ist

es, in dieser Spielzeit noch konstanter

meine Leistung zeigen

zu können. Wir wollen zudem

als Team zeigen, dass wir nicht

zufällig in der Liga geblieben

sind. Es wird anfangs sicher eine

Findungsphase geben, aber wir

sind gewillt diese so kurz wie

möglich zu halten.

Chefcoach Marco Grote hat

dich einst bereits in Werders

U17 trainiert. Was für ein Typ

ist der Neue und welche Rolle

traut er dir zu?

Marco Grote ist sehr detailversessen,

strebt immer das Maximum

an und für alle Spieler ist es

eine neue Chance sich zu zeigen.

Ich denke, dass er für den VfL exakt

der richtige Trainer zum passenden

Zeitpunkt ist. Besonders

Die 10 wollte

ich früher schon

immer haben

Niklas Schmidt

jungen Spielern gibt er sowohl

das Vertrauen als auch die Geduld

sich konstant entwickeln zu

können. Wir haben einen guten

Mix im Team aus erfahrenen Profis

und Rookies.

Du hast deine bisherige Rückennummer

31 abgelegt und

stattdessen die 10 von Anas

Ouahim übernommen. Was

bedeutet dir diese Symbolik?

Immerhin ist die 10 im Fußball

eine große Zahl.

Eine Rückennummer sagt meiner

Meinung nach nichts über die

Leistung des Spielers aus. Dennoch

ist es für mich schon eine

besondere Rückennummer, da

ich sie früher immer schon haben

wollte. Eine besondere inhaltliche

Symbolik steckt aber nicht

dahinter. Abgesehen davon,

dass ich natürlich bereit bin noch

mehr Verantwortung zu übernehmen.

Maradona, Messi, Ibrahimovic,

Ronaldinho? Wer ist

deiner Ansicht nach der historisch

bedeutendste Zehner

weltweit?

Ich gucke sehr gerne viel Fußball,

aber ein bestimmtes Vorbild

zu nennen ist schwierig. Unabhängig

von der Rückennummer.

Es gibt so viele glanzvolle Spieler,

da könnte ich mich nicht entscheiden.

Im April wurde öffentlich diskutiert,

ob Werder deine Leihe

Der

Mittelfeld-Regisseur

im TNI-Talk

Niklas

Schmidt

FÜR JEDEN EINE NEUE CHANCE

nach Osnabrück vorzeitig beendet,

um dich direkt in den

grün-weißen Profikader zu

integrieren. Wurde das mit dir

besprochen?

Nein, meinerseits gab es keine

konkreten Gedanken in dieser

Richtung, aber es ehrt mich natürlich,

dass mein Name in diesem

Zusammenhang überhaupt

genannt worden ist. Ich war allerdings

viel zu sehr mit meiner

Aufgabe hier in Osnabrück beschäftigt,

sodass das mehr eine

Randerscheinung darstellte. Ich

habe es zur Kenntnis genommen,

konkrete Gespräche mit Werder

gab es jedoch nicht.

Dein Freund David Blacha hat

letztes Jahr gesagt: „Schmiddi

ist unser bester Kicker.“ Ist

das etwas, was dich beflügelt?

So etwas von Mitspielern zu hören

pusht natürlich schon und

ehrt mich – besonders von einem

wie Blacho, der im Fußball schon

einiges erlebt und gesehen hat.

Im Endeffekt ist es aber egal was

über mich gesagt wird, denn ich

muss meine Leistung genauso

wöchentlich bestätigen wie jeder

andere im Kader.

Welche Saisonziele hast du dir

persönlich gesetzt?

Ich bin kein Typ, der sich Marken

setzt. Ich möchte gute Spiele abliefern

und somit der Mannschaft

zum nächsten Schritt verhelfen.

Der Klassenerhalt steht natürlich

über allem. Man sagt ja das zweite

Jahr sei immer das schwierigste,

aber ich glaube wir können

eine gute Rolle spielen.

Ab sofort dürfen auch wieder

einige Zuschauer ins Stadion,

die Rede ist von etwa 20 Prozent

der Stadionkapazität. Bist

du jemand, der die Atmosphäre

braucht?

Klar ist das ein positiver Faktor,

besonders, wenn wir zuhause an

der Bremer Brücke spielen. Die

Atmosphäre vor und während

des Spiels ist hier im engen Stadtteil

Schinkel der Wahnsinn. Ich

habe das vor Corona immer gerne

aufgesaugt als wir zum Stadion

gefahren sind. Aber über die

Monate haben wir es zum Glück

auch so ganz gut hingekriegt,

insofern ist es wichtig, dass man

dieses Thema in Bezug auf das Risiko

von Neuinfektionen langsam

angeht.

Inwiefern hat sich die Vorbereitungszeit

im Vergleich zu

Vorjahr unterschieden?

Sie war etwas länger, intensiver

und vor allem ganz anders als

zuvor. Ein neuer Trainer bedeutet

neue Ansätze, Vorstellungen,

Spielideen und Inhalte. Die Extrazeit

haben wir definitiv gebraucht

und auch gut genutzt – besonders

im Trainingslager. Was jetzt zählt

sind die Erfolge und Fortschritte

in der Liga.

Vielen Dank für das Gespräch!

38 Anzeigensonderteil


LOKAL | REGIONAL

BRAIN

WORK

DAS TNI-BILDERRÄTSEL, SO GEHT’S:

Die untenstehenden Fotos des Bistums Osnabrück

unterscheiden sich in exakt sechs mehr oder wenig

unauffälligen Details. Findest du sie alle?

Dann schick uns ein Foto deiner Lösung bei Instagram

(@thenewinsider), Facebook (The New Insider) oder via

What’s App (0162 944 9444). Unter allen Einsendungen verlosen

wir 3 x 33 Euro in bar. Einsendeschluss ist der 23. Oktober.

FÄLSCHUNG

ORIGINAL

SUDOKU

Die Sudoku-Lösungen findet ihr auf thenewinsider.de - Viel Spaß!


UNSERE NEUESTEN

PROJEKTE

Auf einen Blick

Neubau eines Mehrfamilienhauses

13 WE in Osnabrück-Schinkel

KfW 40 Standard

Der Baubeginn ist erfolgt.

Hochwertige Ausstattung etc

Tiny House

Platz ist in der kleinsten Lücke ...

Wir erstellen Osnabrücks schmalstes,

stylisches Appartmenthaus mit 5 WE!

Passend dazu gibt es zu jeder Wohnung

ein E-Bike.

Wohnen am Kühnehof

Wir erstellen am Kühnehof ein Mehrfamilienhaus

im KfW 55 mit Standard

mit Studios, Wohnungen und

einer exzellenten Penthouse Wohnung

mit großer Dachterrasse.

Wir entwickeln

Bauerwartungsland

im Ostteil der Stadt Osnabrück

mit verschiedenen Bauformen.

Baureife voraussichtlich in 2021.

FINALER BAUPLAN FOLGT ...

FÜR WEITERE INFOS

SPRECHEN

SIE UNS

GERNE AN!

• Bauträger

• Bauprojektentwicklung

• Projektmanagement

• schlüsselfertiges Bauen

• Festpreis

• Einfamilienhäuser

Bremer Straße 16 • 49084 Osnabrück • 0541 800 29 776 • info@os-concept.de


LOKAL | REGIONAL

Anzeigensonderteil

41

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine