06.10.2020 Aufrufe

Lehre Bei Jäger Bau

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

GENAU MEINE<br />

PARTIE<br />

LEHRE BEI JAEGERBAU.COM


MANCHE NENNEN<br />

ES LEHRE.<br />

WIR GEMEINSAM<br />

WACHSEN.


TOBIAS, POLIER<br />

Als Polier habe ich die Aufsicht über die <strong>Bau</strong>stelle<br />

und bin dafür verantwortlich, dass die Prozesse<br />

funktionieren. Unsere Lehrlinge arbeiten von Anfang an<br />

überall mit. So haben sie schnell einen Überblick,<br />

wie vielfältig die Arbeit auf dem <strong>Bau</strong> ist. Ich nehme mir<br />

immer gern Zeit für sie, weil ich Freude habe zu sehen,<br />

wie schnell sie echte Profis werden. Im besten Fall<br />

leiten unsere Lehrlinge später selbst eine Partie.


BAU DIR<br />

DEINE<br />

ZUKUNFT<br />

Maurer*<br />

(m/w/d)<br />

<strong>Bau</strong>en, verschalen, bewehren,<br />

verputzen, auf- und einmessen –<br />

deine Vielfältigkeit ist gefragt.<br />

Lehrzeit<br />

3 Jahre<br />

Berufsschule<br />

10 Wochen Blockschule in der<br />

Landesberufsschule Dornbirn<br />

<strong>Bau</strong>technische Assistenz<br />

(m/w/d)<br />

Metalltechniker<br />

(m/w/d)<br />

<strong>Bau</strong>zeichnungen sind deine Lieblingslektüre.<br />

Du vermisst Gelände und <strong>Bau</strong>teile, ermittelst<br />

Mengen und Massen von <strong>Bau</strong>stoffen.<br />

Lehrzeit<br />

3 Jahre<br />

Berufsschule<br />

Landesberufsschule Dornbirn<br />

Metalle sind genau dein Ding.<br />

Daraus fertigst du Werkzeuge,<br />

Maschinen- oder Stahlbauteile.<br />

Lehrzeit<br />

3,5 Jahre<br />

Berufsschule<br />

Landesberufsschule Bludenz<br />

TASCHENGELD<br />

WAR GESTERN


Tiefbauer*<br />

(m/w/d)<br />

Schalungsbauer*<br />

(m/w/d)<br />

Straßen, Brücken oder Kanäle, Gruben,<br />

Kabel- oder Rohleitungen – du<br />

kümmerst dich um das Grundlegende.<br />

Lehrzeit<br />

3 Jahre<br />

Berufsschule<br />

10 Wochen Blockschule in der Landesberufsschule<br />

Dornbirn im 1. Lehrjahr; 10 Wochen<br />

Blockschule in der Fachberufsschule für <strong>Bau</strong>technik<br />

Absam/Tirol im 2. und 3. Lehrjahr<br />

Fundamente, Decken und Wände<br />

sind dein Thema – vom Hoch- und<br />

Tiefbau bis zum Wasserbau.<br />

Lehrzeit<br />

3 Jahre<br />

Berufsschule<br />

10 Wochen Blockschule in<br />

Freistadt/Oberösterreich<br />

Land- und <strong>Bau</strong>maschinentechniker<br />

(m/w/d)<br />

Elektrotechniker<br />

(m/w/d)<br />

<strong>Bau</strong>maschinen haben dich immer schon beeindruckt.<br />

Jetzt ermittelst du Störungen, wartest<br />

und reparierst <strong>Bau</strong>maschinen aller Art.<br />

Lehrzeit<br />

3,5 Jahre<br />

Berufsschule<br />

10 Wochen Blockschule in der<br />

Landesberufsschule Bregenz<br />

Du musst bei uns nicht unter Strom stehen,<br />

sondern elektronische und elektrische Geräte<br />

sowie Anlagen installieren, prüfen, warten<br />

und reparieren.<br />

Lehrzeit<br />

3 Jahre<br />

Berufsschule<br />

10 Wochen Blockschule in der<br />

Landesberufsschule Bregenz<br />

* Doppellehre möglich in 4 Jahren. Zwischenbetriebliche Ausbildung im Maurer-Ausbildungszentrum in Übelbach/Steiermark.<br />

Du verdienst als Maurer, Tiefbauer,<br />

Schalungsbauer, Metall-, Land- und<br />

<strong>Bau</strong>maschinen- sowie Elektrotechniker<br />

im 1. Lehrjahr monatlich: 1.020,39 Euro<br />

im 2. Lehrjahr monatlich: 1.530,59 Euro<br />

im 3. Lehrjahr monatlich: 2.040,78 Euro<br />

im 4. Lehrjahr monatlich: 2.296,73 Euro<br />

Wenn du18 Jahre alt bist oder älter,<br />

startest du mit 2.040,78 Euro.<br />

Du verdienst als<br />

<strong>Bau</strong>technische Assistenz<br />

im 1. Lehrjahr monatlich: 780,00 Euro<br />

im 2. Lehrjahr monatlich: 1.001,00 Euro<br />

im 3. Lehrjahr monatlich: 1.243,00 Euro<br />

im 4. Lehrjahr monatlich: 1.478,00 Euro<br />

(Basis: Brutto-Entgelte jeweils KV 2020)


MANCHE NENNEN<br />

ES BAUSTELLE.<br />

WIR DEINEN<br />

WEG FINDEN.


SANDRO, MAURER-LEHRLING<br />

Vor dem ersten Arbeitstag hatte ich richtig Respekt.<br />

Was kommt auf mich zu? Schaffe ich das alles?<br />

Wie werde ich von meiner Partie aufgenommen?<br />

Eigentlich habe ich mir ganz umsonst einen Kopf<br />

gemacht. Ich konnte von Anfang an ausprobieren, was<br />

für mich passt und was ich richtig gut kann. Als ich<br />

wusste, welchen Weg ich gehen will, hat mich meine<br />

Partie voll unterstützt.


HALLO,<br />

ICH BIN LISA.<br />

Ich kümmere mich bei <strong>Jäger</strong> <strong>Bau</strong> um unsere Lehrlinge.<br />

Ich helfe dir bei allen Fragen weiter: Ist eine <strong>Lehre</strong> in<br />

einem <strong>Bau</strong>unternehmen das Richtige für mich?<br />

Wie kann ich das herausfinden? Kann ich jederzeit bei<br />

euch anfangen? Was muss ich mitbringen?


DER WEG ZU UNS<br />

IST GANZ EINFACH –<br />

IN DREI SCHRITTEN<br />

ZU DEINER LEHRSTELLE<br />

BEI JÄGER BAU.<br />

1 2 3<br />

Du nimmst<br />

mit mir<br />

Kontakt auf.<br />

So einfach und schnell geht das:<br />

Schicke mir z. B. eine WhatsApp-<br />

Nachricht. Ich melde mich bei dir, um<br />

zu vereinbaren, wann und auf welcher<br />

<strong>Bau</strong>stelle du schnuppern kannst.<br />

Meine Nummer: 0664 859 50 17.<br />

Du zeigst dich auf<br />

der <strong>Bau</strong>stelle von<br />

deiner besten Seite.<br />

Deine Partie nimmt dich auf ihre<br />

<strong>Bau</strong>stelle mit, wo du direkt anpackst.<br />

Hier kannst du erste Erfahrungen<br />

sammeln und schauen, ob dir der<br />

Lehrberuf zusagt. Dein Polier sagt dir<br />

sofort, wenn er von dir überzeugt ist.<br />

Du kommst<br />

in unserem<br />

Büro vorbei.<br />

Gemeinsam setzen wir deine<br />

Bewerbung auf und du lernst deinen<br />

zukünftigen Bereichsleiter kennen.<br />

Zeitnah erhältst du von mir eine<br />

Rückmeldung, denn wir entscheiden<br />

uns schnell.


MANCHE SUCHEN<br />

HELDEN.<br />

WIR RICHTIGE<br />

MENSCHEN.


RAINER, BEREICHSLEITER<br />

Am Tag meiner Bewerbung bei <strong>Jäger</strong> <strong>Bau</strong> war ich sicher<br />

kein Held. Ganz im Gegenteil: Ich war furchtbar nervös.<br />

Im Gespräch damals hat Guntram <strong>Jäger</strong> nach einem<br />

Blick auf mein Zeugnis gesagt, das passt schon, weil du<br />

passt. Das habe ich dann auch bei der Arbeit gemerkt:<br />

Auf der <strong>Bau</strong>stelle sind Menschen gefragt. Die sind,<br />

wie sie sind. Vor allem sind sie „Genau meine Partie“.<br />

Das macht uns bei <strong>Jäger</strong> aus.


WWW.JAEGERBAU.COM

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!