60plusminus, Ausgabe Herbst/Winter 2020/21

familienmagazinkidsundco

60 -okt20

KOSTENFREI ZUM MITNEHMEN I OKTOBER 2020 BIS JANUAR 2021 I AUSGABE THÜRINGEN

60plusminus hautnah:

René Kollo

Über den Soundtrack

seines Lebens …

Lebensträume kennen

kein Alter

81-Jährige kehrt nach 40 Jahren

zurück auf die Skipiste

Katholisches Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“

Erfurt bietet „Letzte Hilfe“-Kurse an


Genuss- & Kulturwochenende in Suhl

• 1x Begrüßungssekt auf dem Zimmer am Anreisetag

• 1x Obstteller auf dem Zimmer

• 2x Übernachtungen im komfortablen Doppelzimmer

• 2x Schlemmerfrühstück im Panoramarestaurant

• 1x 4-Gang-Candle Light Dinner

• Spät Check Out am Sonntag bis 14.00 Uhr

• Eintritt ins Suhler Fahrzeug- und Waffenmuseum

• Eintritt ins Ottilienbad für 4 Stunden

• Gästekarte für Suhl und Umgebung

(Ermäßigungen für bestimmte Sehenswürdigkeiten und Attraktionen)

• kostenfreie Getränke zur Selbstbedienung auf den Etagen

• W-LAN

Preis pro Person im Doppelzimmer € 119,00

Preis pro Person im Einzelzimmer € 159,00

Direkt in der Mitte Deutschlands, einer landschaftlich einzigartigen

Region im Thüringer Wald, heißt Sie das

City Hotel am CCS Suhl herzlich willkommen.

Das 4-Sterne-Hotel befindet sich im Stadtzentrum und ist

direkt mit dem CCS - Congress-Centrum Suhl sowie dem

Ottilienbad verbunden. Zum Hotel gehört das Panoramarestaurant

„Sedici“, in der 16. Etage des Hotels.

Genießen Sie eine gehobene mediterrane Küche und

Thüringer Spezialitäten, in entspannter Atmosphäre und

mit einem tollen Blick über die Dächer von Suhl.

Suhl, bekannt für die Herstellung hochwertiger Jagd- &

Sportwaffen und der Krafträder der Firma Simson, ist

weit über die Landesgrenzen bekannt. In den hiesigen

Museen kann jeder einen Einblick in die Geschichte

dieser außergewöhnlichen Firmen erlangen.

Ob als Naturfreund oder Kunst- und Kulturreisender, mit

dem City Hotel Suhl haben Sie immer den

idealen Ausgangspunkt.

City Hotel GmbH & Co. KG Bankverbindung: Rhön-Rennsteig-Sparkasse phG:

Friedrich-König-Straße 1 IBAN: DE79 8405 0000 1706 2630 38 Thurmann Hotel Verwaltungsgesellschaft mbH

98527 Suhl BIC: HELADEF1RRS Sitz: Suhl

Tel. +49 (3681) 710-0 Sitz: Suhl Amtsgericht Jena HRB 502507

Fax +49 (3681) 710-333 Amtsgericht: Jena HRA 504385 Geschäftsführer:

info@cityhotel-suhl.de USt-IdNr. DE311499300 Manfred Thurmann, Jens Thurmann

www.cityhotel-suhl.de

2


Editorial

© HGM press

René Kollo

60plusminus hautnah

Liebe 60plusminus

Leserinnen und Leser,

Die Tage werden kürzer, die Blätter bunter und unsere Gemütslage? Die halten

wir am besten mit vielen guten Gedanken, schönen Erinnerungen und neuen

interessanten Entdeckungen ganz positiv im Plusbereich!

Wen stört schön ein verhangener Himmel, wenn man sieht, wie prächtig sich die

Natur am Firmament in eindrucksvollen Farben präsentiert, wie bemerkenswert

schnell die Wolken vorbeiziehen können und wie groß Regentropfen eigentlich

sein können?

Das Schöne in den Dingen sehen, vermochte auch schon immer René Kollo, dem

sein Lied „Hello, Mary Lou“ vor etwa 60 Jahren die Türen für seine Karriere im

Unterhaltungssegment und an den renommiertesten Opernhäusern der Welt

öffnete. Bis heute weiß René Kollo, der als einziger Künstler mühelos zwischen

Schlager und Oper wechselt, den Song, der ihn berühmt machte, sehr zu

schätzen. In unserer aktuellen Ausgabe erfahren Sie mehr über die Geschichte

vom Soundtrack seines Lebens und seines aktuellen musikalischen Schaffens.

© www.thueringer-wald.com

Ausflugstipps für den Herbst

Neues Entdecken in und um Thüringen

Wie positiv und begeistert man auch mit 81 Jahren noch sein kann, erzählt eine

weitere Geschichte in unserem Magazin, in der sich eine agile Seniorin ihren

Lebenstraum erfüllt. Nach mehr als 40 Jahren schnallt sich Ursula Sass die Skier

wieder an und lebt ihren Traum vom Skifahren.

Zudem verraten wir Ihnen, was hier in Ihrer Umgebung passiert, man ein Stück

weiter weg erleben kann und bieten viele Anregungen mehr – für einen Herbst

und Winterbeginn mit Positiv-Gefühl.

Weitere Tipps für Ihre Freizeitgestaltung finden Sie auch auf www.60plusminus.de

und auf den Seiten unseres Familienportals www.kribbelbunt.de.

© mengis media/daniel berchtold

Lebensträume kennen kein Alter

Nach 40 Jahren zurück auf die Piste

Susann de Luca & das Team der 60plusminus

Editorial

3


60plusminus hautnah

60plusminus hautnah:

René Kollo

René Kollo bedankt sich bei seiner „Mary Lou“ – und singt

den Soundtrack seines Lebens auf seinem neuen Album

„Meine große Liebe“.

Fotos: André Kowalski; Porträt: HGM press

4 60plusminus hautnah


Er ist der einzige Sänger, der im Unterhaltungssegment

genauso begeistern

konnte wie an den renommiertesten

Opernhäusern der Welt: Auf seinem

neuen Studioalbum „Meine große

Liebe“ interpretiert René Kollo nicht nur

seine größten Schlager-Hits wie „Hello,

Mary Lou“ neu, sondern präsentiert

insgesamt gleich ein ganzes Dutzend

musikalische Meilensteine im neuen

Gewand – zwölf zeitlose Klassiker, die

seinen Lebensweg begleitet und geprägt

haben.

Dass sich diese „große Liebe“ immer

schon auf ein weites musikalisches Feld

bezogen hat, zeigt allein die unglaubliche

Spannbreite seiner Erfolge: Für

die einen ist und bleibt Kollo weltweit

der Wagner-Spezialist, der ultimative

„Heldentenor“, für die anderen ist er

eine Schlager-Ikone, ein Entertainer

vom alten Schlag. Was den Sänger über

die Jahrzehnte hinweg persönlich bewegt

und begleitet hat, zeigt er nun auf

„Meine große Liebe“, das er im Oktober

2019 mit seinem Produzenten René

Möckel in den Berliner Hansa Studios

aufgenommen hat.

„Bevor ich ‘Hello, Mary Lou’ sang,

war ich Mr. Nobody“, sagt René Kollo

rückblickend. „An den Wochenenden

machte ich Tanzmusik und konnte

mich davon über die Woche ernähren.

Aber ich hatte keinerlei Plan für die

Zukunft. Doch dann lächelte die ‘Mary

Lou’ mich an und alles wurde anders:

Plötzlich ging ich mit Max Greger auf

Tournee, auch mit Zarah Leander. Ich

konnte mir ein Auto leisten und eine

schöne Wohnung – hätte ich das ohne

die bezaubernde ‘Mary Lou’ gekonnt?“

Weil diese zauberhafte „Mary Lou“ die

wohl wichtigste Wegbereiterin für seine

spätere Weltkarriere an der Oper war,

besingt René Kollo sie nun ein weiteres

Mal – und widmet ihr dieses musikalische

Dankeschön.

So beginnt sein „Meine große Liebe“-Album

mit jenem Song, mit dem vor

knapp 60 Jahren alles anfing: „Hello,

Mary Lou“. So wie im Text die wunderschöne

Nachbarin immer „so nett daher

schaut“, stellen Kollo und Möckel auch

die Neuinterpretation quasi „vis-a-vis“

dem Original gegenüber: Das klingt

satter, sehr viel reifer, immer noch

wahnsinnig charmant, schwungvoll und

„so wie ein Sonnenschein“.

Die ungemein passende Zeile „Hör ich

ein Lied, irgendein Lied, das wir gekannt/denk

ich noch immer, wie schön

es war“ folgt wenig später: Auch ein Titel

wie „Immer wieder geht die Sonne auf“

durfte auf diesem Album nicht fehlen,

wo der Sänger doch schon vor knapp

35 Jahren ein ganzes Udo-Jürgens-Coveralbum

(„Musik war meine erste

Liebe“) eingesungen hatte ...

Immer wieder spürt man diesen

Charme, den schon Rainhard Fendrich

einst auf „Macho Macho“ besungen hat:

Bevor Kollo noch einmal von jener „Reise

in die Seligkeit“ singt, die sich hinter

dem eigenen Titel „Meine große Liebe

wohnt in einer kleinen Stadt“ verbirgt –

mal ehrlich: Fernbeziehungen waren so

viel romantischer, als man noch nicht

permanent via Smartphone in Kontakt

sein konnte –, geht er noch weiter

zurück in die Vergangenheit, wenn er

„Schau mich bitte nicht so an“ interpretiert,

von Edith Piaf in den Vierzigern als

„La vie en rose“ geschrieben.

60plusminus hautnah

Auf den euphorischen Sprung ins neue

Jahrtausend („Ein Stern (der deinen

Namen trägt)“) folgt wieder eine Rückschau:

„verzeih’n Sie, wenn ich sag: I

did it my way“. Auch diesen Titel wissen

Renè Kollo und René Möckel mit sehr

viel Fingerspitzengefühl zu arrangieren

– und er klingt noch eindringlicher,

wenn er von jemandem eingesungen

wird, der schon so viel erlebt hat ...

Auch eine Zeile wie „Bin kein Rockefeller/Ich

bin auch kein Beau“ von Marius

Müller-Westernhagens „Weil ich dich

liebe“ steht dem 82-jährigen Sänger bestens.

Mit „Goodbye, my love, goodbye“

verabschiedet er sich indirekt auch vom

zu früh verstorbenen Kollegen Demis

60plusminus hautnah

5


• •

60plusminus hautnah

Roussos, und zündet kurz vor Schluss

noch mal ein echtes Hit-Feuerwerk:

Leinwandgroß klingt „Über sieben Brücken“

(Peter Maffay), opulent arrangiert

ist auch Heinz-Rudolf Kunzes Song über

die schönsten Schmerzen, die es gibt

(„Dein Ist mein ganzes Herz“).

Davor lässt er unter anderm minimalistische

Strophen auf wuchtige Refrains

treffen („Wunder gibt es immer wieder“)

und verbindet auch mal schnellere

Gesangspassagen mit getragenen

Walzermelodien („Wir wollen niemals

auseinandergehen“): Alles Klassiker,

denen Kollo mit viel Respekt und noch

mehr Gefühl seinen Stempel aufdrückt.

Als René Kollodzieyski im November

1937 in Berlin geboren, sollte sich seine

„Mary Lou“ tatsächlich als wichtigste

Weichenstellerin entpuppen: Ihr Erfolg

ließ Kollo einerseits umdenken (denn

ursprünglich wollte er zum Film).

Andererseits gab sie ihm gewissermaßen

das nötige Startbudget an

die Hand, um ein solides Fundament

aufzubauen: „Durch den Erfolg sagte ich

mir, dass ich jetzt mal richtig Schauspiel-

und Gesangsunterricht nehmen

würde.“ Obwohl „Mary Lou“ bekanntermaßen

nicht sein einziger Schlager-Hit

war, zog es ihn bald an die Oper: „Nach

ungefähr fünf Jahren sang ich dann in

Braunschweig vor.“

Ab da ging alles Schlag auf Schlag, seine

Karriere führte ihn geradewegs nach

Bayreuth auf den Grünen Hügel: Als

Steuermann war er in einer Neuproduktion

des „Fliegenden Holländers“

so erfolgreich, dass Kollo bald darauf

zum Wagner-Tenor par excellence

avancierte. Er glänzte als Lohengrin, als

Siegfried, als Tristan. Marathon-Herausforderungen,

über die Kritiker sagen: bis

heute unerreicht. „Wäre das ohne die

‘Mary Lou’ möglich gewesen?“, fragt sich

der Ausnahmekünstler.

„Wochen später machte ich mit Herbert

von Karajan eine Gesamtaufnahme

der ‘Meistersinger’ in Dresden. Karajan

und ich gingen in Dresden spazieren,

und er sagte zu den Presseleuten, dass

er 40 Jahre auf einen solchen Stolzing

gewartet hätte. Damit war ich natürlich

schlagartig weltbekannt ... das ging

durch die Klassikwelt wie ein Lauffeuer“,

berichtet René Kollo.

Tatsächlich folgten Auftritte in aller Welt

– von New York bis London, von Wien

bis Tokio –, wobei Kollo auch immer

wieder an die Deutsche Oper in Berlin

für gefeierte Heimspiele oder nach

München an die Bayerische Staatsoper

zurückkehrte. Als reiner Opernsänger

gefiel er sich dabei nie und machte zwischenzeitlich

immer wieder Abstecher

auf anderes Terrain: Mal als Theater-Intendant,

mal als Musical-Schirmherr;

zwischendurch moderierte er jahrelang

eine erfolgreiche ZDF-Show wie „Ich

lade gern mir Gäste ein“. Mehr noch:

Kollo befasste sich auch mit Geschichtsschreibung,

verfasste einen Krimi,

eröffnete sogar mal kurz ein Restaurant

für seine Tochter.

Vor allem aber hatte er nie ein Problem

damit, einfach Unterhaltsames

zu machen – so wie vor ihm schon der

Vater und der Großvater, die beide

vorwiegend Schlager und Revuen

komponiert hatten.

Kaum ein Entertainer konnte sich

ähnlich elegant und frei zwischen den

sonst so streng getrennten Bereichen

E- und U-Musik bewegen – und sich

genau deshalb über Jahrzehnte hinweg

treu bleiben. Schon 1979 mit dem

Bundesverdienstkreuz am Bande

geehrt, folgte 15 Jahre später auch das

Bundesverdienstkreuz 1. Klasse; dazu

konnte er sich über den Bayerischen

Verdienstorden, 2 GRAMMY Awards

sowie etliche weitere Preise freuen.

Zuletzt bekam der Sänger, der sich zur

Jahrtausendwende aus dem Ersten Tenorfach

zurückzog, den Österreichischen

Musiktheaterpreis für sein Lebenswerk

verliehen.

„Wäre das alles ohne die ‘Mary Lou’

so geworden?“, fragt er ein weiteres

Mal – und hat die Antwort natürlich

auch parat: „Sie hat mich damals an

die Hand genommen und in die Welt

hinausgeschubst. Jetzt, nach 50 Jahren

Weltkarriere, will ich den Kreis schließen

und mich bei ihr bedanken für ein

unglaubliches, anstrengendes, aber

wunderbares Leben.“

… und das gelingt ihm nun auf besondere

Weise mit seinem Album „Meine

große Liebe“, das im September bei

Telamo erschienen ist. •

6 60plusminus hautnah


Anzeige

Wohlfühlzeit in ...

Wohlfühlzeit in Bad Schmiedeberg

7


Von Susann de Luca

Zahlen & Fakten

Zahlen & Fakten

Sie stehen für das Spiegelbild unserer Gesellschaft, zeigen Entwicklungsschritte auf und bieten Wissensübersicht

in Kurzform: Hier kommen unsere Zahlen und Fakten für nützliches und interessantes Wissen.

MEHR WIR-GEFÜHL

Mehr Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft

und weniger Egoismus: Rund 70 Prozent

der Deutschen wünschen sich,

dass soziale und gemeinschaftliche

Werte zukünftig in unserer Gesellschaft

wichtiger werden. Dies ergab die neue

Wertestudie, die vom Bundesministerium

für Bildung und Forschung (BMBF)

im Rahmen der Strategischen Vorausschau

in Auftrag gegeben wurde. Bei

der Frage nach den eigenen und persönlichen

Werten gaben die meisten an,

dass enge soziale Beziehungen für sie

eine große Rolle spielen (85 Prozent).

Materielle und erfolgsbezogene Werte

sind den Deutschen hingegen deutlich

weniger wichtig. Diese hohe Bedeutung

enger sozialer Beziehungen findet sich

allerdings, laut Ansicht der Befragten,

nicht in der Gesellschaft wieder: 76 Prozent

geben an, dass gesamtgesellschaftlich

eher materieller Wohlstand wichtig

sei, gefolgt von beruflichem Erfolg (68

Prozent). Gleichzeitig äußern sie klar

den Wunsch nach Veränderung.

MEDIKAMENTENFLUT

ÜBERFORDERT SENIOREN

Für viele Senioren gehört es zum Alltag:

Die Tablettenbox ist prall gefüllt – morgens,

mittags und abends müssen Blutdrucksenker,

Medikamente gegen hohe

Cholesterinwerte, Diabetes und viele

andere Leiden eingenommen werden.

Mit jedem zusätzlichen Wirkstoff steigt

allerdings das Risiko von Neben- und

Wechselwirkungen massiv an – mit oftmals

lebensgefährlichen Konsequenzen

für den Patienten. Ganz zu schweigen

von den Risiken, die eine Nicht- oder

Fehleinnahme nach sich ziehen.

In einer aktuellen Studie des Mainzer

Marktforschungsunternehmen Cogitaris

gaben über 33 Prozent der Befragten

an, dass sie ihren Medikamenten-Einnahmeplan

nicht oder nur teilweise

kennen. Fast ein Drittel der Betroffenen

versteht den ärztlichen Medikamentenplan

überhaupt nicht. Und 36 Prozent

der Befragten gaben sogar zu, dass sie

die tägliche Tabletteneinnahme häufig

vergessen. Viele Patienten sind also mit

der Dosieranleitung der Medikamente

überfordert und kapitulieren vor einer

für sie zu komplexen Behandlung, nicht

selten mit irreversiblen Folgen.

SILVER-GAMER ZOCKEN

AM HÄUFIGSTEN

Ob am PC, Fernseher, Tablet oder

Smartphone: Millionen Deutsche verbringen

viel Zeit mit Computerspielen.

Eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag

der KKH Kaufmännische Krankenkasse

kommt dabei zu einem erstaunlichen

Ergebnis: Es sind nicht die jungen Menschen,

die am häufigsten online oder

offline zocken, sondern die Älteren.

Demnach daddeln fast jeden Tag

• rund 23 Prozent der

50- bis 69-Jährigen

• rund 20 Prozent der

30- bis 49-Jährigen

• und nur rund

15 Prozent 16- bis 29-Jährigen.

Die jüngsten Befragten spielen also am

seltensten, dafür aber häufig länger:

Die Hälfte der 16- bis 29-Jährigen zockt

allein werktags mindestens eine Stunde

am Tag. Erschreckend: Immerhin fünf

Prozent davon kleben sogar acht Stunden

oder länger vor PC, Tablet & Co.

– an den Wochenenden sind es sogar

sieben Prozent.

kurz & knapp

• Die weltweit höchstgelegene Whisky-Destillerie

befindet sich 3.303

Meter über dem Meer auf dem

Corvatsch, in den Bernina-Alpen im

Schweizer Kanton Graubünden.

• Jeder Zehnte der über 75-Jährigen leidet

an einer Herzklappenerkrankung,

die jedoch häufig unbemerkt bleibt.

• Herzklappenfehler lassen sich zumeist

durch ein Abhören des Herzens

mit einem Stethoskop diagnostizieren;

allerdings werden nur 20,6

Prozent der deutschen Senioren beim

Arztbesuch mit einem untersucht.

• Tropenwälder machen 40 Prozent

unserer Sauerstoffversorgung aus.

Bereits 50 Prozent der Fläche mussten

dem Mensch weichen.

• Das stärkste Bier der Welt hat 65 Prozent

Alkohol und kostet etwa 50 Euro

pro Flasche. •

8

Zahlen & Fakten


Anzeige

Erlebnisheimat Erzgebirge –

Auszeit in der Welterberegion

Geheimnisvolle Bergwerke, zahlreiche historische Bauten, Schlösser & Burgen, eine malerische

Landschaft und fantastische Erlebnisangebote lassen die Familienherzen höher schlagen!

Erzgebirge

ERZGEBIRGISCHE RÄUCHERKERZEN

Das Räuchermännchen ist erst komplett,

wenn es richtig nebeln darf. Und

das darf es hier, am liebsten von früh

bis spät. Die Hersteller der Räucherkerzen

hüten ihre Rezepturen wie ihren

eigenen Augapfel.

Die Duftpalette reicht vom klassischen

Weihrauch, über Tannenduft, Sandelholz

bis hin zu fruchtigen Noten wie

Zitrone und Orange. Im Räucherkerzenland

Crottendorf sowie in der Schauwerkstatt

zum Weihrichkarz`l im Suppendorf

Neudorf kann man die kleinen

Duftkegel sogar selbst herstellen.

Landstrich im warmen Lichterglanz

erstrahlen. An kaum einem anderen

Ort der Welt ist die Weihnachtszeit so

stimmungsvoll wie im Erzgebirge. Bei

einer abendlichen Lichterfahrt genießt

man die Atmosphäre des strahlenden

und hell erleuchteten Erzgebirges.

AB AUF DIE PISTE,

HINEIN IN DIE LOIPE!

Das Erzgebirge bietet alles, was das

Skifahrerherz begehrt: reichlich Schnee,

herrliche Abfahrten, unzählige Loipen

und rasante Bobfahrten – und das

alles mitten in Deutschland. Damit ist

das Erzgebirge eines der bedeutendsten

Wintersportzentren des Landes.

Nach so viel frischer Luft, wird es dann

drinnen gemütlich. Die Gaststuben und

Landgasthöfe verwöhnen mit regionalen

Köstlichkeiten, Glühwein und Tee,

das ist HEIMATGENUSS ERZGEBIRGE.

TIPP:

Bimmelbahn & Lichterglanz – der erste

befahrbare Weihnachtsmarkt. Die

dienstälteste Schmalspurbahn Deutschlands

bringt Sie gemütlich von einem

Weihnachtsmarkt zum nächsten.

www.weisseritztalbahn.com

WELTNEUHEIT

Original Erzgebirgischer Weihnachtsmarkt

erstmals online erlebbar – eine

innovative Plattform für (fast) alle Sinne:

www.erzgebirgischerweihnachtsmarkt.online


KONTAKT & INFORMATION ZUR

REISEREGION ERZGEBIRGE:

Tourismusverband Erzgebirge e.V.,

Adam-Ries-Straße 16

09456 Annaberg-Buchholz

Tel. +49 (0)3733/188 00 88

info@erzgebirge-tourismus.de

www.erzgebirge-tourismus.de

Naht der Advent, ist überall im Erzgebirge

eine unbändige Vorfreude

zu spüren. Pyramiden, Schwibbögen,

Bergmänner und Engel schmücken

die Fenster und lassen den gesamten

Erzgebirge 9


Anzeige

Malaysia? Nö. Thüringen.

Malaysia? Nö. Thüringen.

In Thüringen lassen sich nicht nur während der Herbstferien interessante Ausflugsziele mit Freunden oder

der Familie entdecken – am besten umweltfreundlich und entspannt mit den Nahverkehrszügen.

Ein besonderes Erlebnis ist der Baumkronenpfad

in Bad Langensalza. Hier

kann man dem Urwald aufs Dach

steigen und von oben auf die herbstlich

gefärbten Bäume schauen.

Tierisch schöne Stunden gibt es im

Zoopark Erfurt. Er ist mit fast 63 Hektar

flächenmäßig der drittgrößte Zoo

Deutschlands und beherbergt mehr als

1.000 Tiere aus aller Welt in 133 Arten.

Oder ein Abstecher in die farbenprächtige

Unterwasserwelt der tropischen

Ozeane? Im Erlebnispark Meeresaquarium

in Zella-Mehlis gibt es so viel zu bestaunen,

u.a. ein einzigartiges 1.000.000

Liter Haibecken, in dem sich Zitronenhaie,

Ammenhaie, Sandtigerhaie und

Bullenhaie tummeln. Im Planetarium

Jena haben Sie die Möglichkeit direkt in

die Sterne zu gucken oder den Sauriern

beim Wandern auf dem Saurierpfad

„Trixi Trias“ auf die Schliche zu kommen.

Noch mehr Saurier gibt es in Erfurt bei

der Ausstellung „World of Dinosaurs“

bis März 2021 zu bestaunen.

Oder vielleicht planen Sie einen Ausflug

über die Landesgrenze hinaus? Das

Thüringen-Ticket gilt auch in den Nahverkehrszügen,

in Bussen und Straßenbahnen

der beteiligten Verkehrsverbünde

in Sachsen und Sachsen-Anhalt. •

ÜBRIGENS

Eigene Kinder und Enkelkinder unter

15 Jahren fahren kostenfrei mit.

MEHR INFORMATIONEN UNTER

www.bahn.de/regional

Urlaub vor der Haustür

mit dem Thüringen-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 7 Euro je Mitfahrer. Gilt in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Malaysia?

Nö. Thüringen.

Entdecke mit Freunden oder Familie deine Region:

mit dem Thüringen-Ticket.

Jetzt ab

10 40*

pro Person.


Ticket gilt auch in:

Jetzt mit DB Regio gemeinsam in die schönsten Ecken des Landes reisen,

zum Beispiel zum Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich.

Wir fahren für:

10

bahn.de/thueringen-ticket

* Ein Tag im Nahverkehr durch Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt:

für eine Person 24 Euro, bis zu 4 Mitfahrer für je 7 Euro.


Erfurter Federlesen

Gerade ist die 24. Runde des Schreibwettbewerbes Federlesen wie in jedem Jahr mit einer

Preisträgerlesung im Erfurter Haus Dacheröden zu Ende gegangen.

Hier haben die Autoren Gedichte und

Prosatexte zu Gehör gebracht und wieder

einmal bewiesen, wie vielseitig ein

Thema betrachtet werden kann. Diesmal

hatten sich die kreativen Schreibarbeiten

rund um ein Zitat von Voltaire

„Das Paradies auf Erden ist dort, wo ich

bin“ bewegt, das durch die Coronakrise

noch eine zusätzliche Brisanz erfuhr.

Wie in jedem Jahr reichte die Altersspanne

von Teenagern über mittlere

Altersgruppen bis zu Senioren. Eine

kleine Sensation war der Auftritt der

jüngsten Schriftstellerin, die sich jemals

an diesem Wettbewerb beteiligt hat:

Rosa ist erst drei Jahre alt und hatte ihr

Märchen ihrer Mutti diktiert. Die vielen

anderen Beiträge, die es einfach wert

sind, ein Podium zu finden, werden

derzeit in mehreren Nachlese-Veranstaltungen

vorgestellt.

Zudem entscheiden der Seniorenbeirat

und die Bibliothek schon bald über das

nächste Thema, das dann für die Jubiläumsrunde

2021 zur Ausschreibung

kommt.

Kurz notiert

Das Jenaer Stadtmuseum …

... hat eine beachtenswerte Schenkung aus Privatbesitz erhalten. Es handelt sich

um ein Gemälde, eine Briefsammlung, Bücher und Plakate aus dem Nachlass des

Saalfelder Malers Willi Schramm (1904-1974).

Das Konvolut wurde dem Stadtmuseum

angeboten, weil der Künstler eng mit

Dr. Carl Vogel, Pfarrer in Vierzehnheiligen

bei Jena, befreundet war und es

sich vorwiegend um Materialien über

den Theologen handelt. Die Bücher sind

allesamt Veröffentlichungen Vogels, der

dem „Bund religiöser Sozialisten“ angehörte.

Das Gemälde ist ein Porträt Carl

Vogels, das Willi Schramm – eigentlich

Landschaftsmaler – von seinem Freund

angefertigt hat und das zeitlebens in

seinem Atelier hing.

Die Schenkung stammt von Dr. Claudia

Hohberg, Enkelin des Malers, die als

Historikerin den Wert des Materials für

Jena erkannte. Zur Schenkung gehört

auch eine Sammlung von Thüringer

Plakaten aus den 1950er Jahren.

Blumenschmuckwettbewerb 2020 verlängert

Auch in diesem Jahr wird Erfurts schönster Blumenschmuck gesucht. Bis zum 31. Oktober können sich die

Erfurterinnen und Erfurter am inzwischen 29. traditionellen Blumenschmuck- und Vorgartenwettbewerb beteiligen.

Mitmachen dürfen neben den Bürgern

auch Firmen, Vereine, Kindergärten,

Schulen und andere Einrichtungen.

WIE IN JEDEM JAHR IST BEDINGUNG,

DASS DER BLUMENSCHMUCK VON

DER STRASSE AUS EINSEHBAR IST:

Das können üppig bepflanzte Balkonkästen

sein, ein ansprechend gestalteter

Vorgarten oder auch die blühende

Baumscheibe mitten in der Stadt. Neu

sind in diesem Jahr die vier Kategorien.

Sie bilden die wachsende Vielfalt des

städtischen Gärtnerns ab. Teilnehmende

können wählen, ob sie ihren

Beitrag unter dem Motto „Vielfalt und

Farbenpracht“, „Fassaden- und Dachbegrünung“

oder in der Kategorie „Mein

naturnaher Garten“ einreichen, in der

Bienen- und Insektenfreundlichkeit im

Fokus stehen. Besonders kreativ wird es

in der Sonderkategorie „Mein Garten ist

mein Königreich“, in der sich die Erfurter

in ihrer grünen Oase selbst in Szene

setzen sollen. Die Gewinner werden im

Rahmen einer Festveranstaltung im Rathausfestsaal

am 26. November gekürt.

Wer am Blumenschmuck- und Vorgartenwettbewerb

teilnimmt, ist automatisch

zum festlichen Finale eingeladen.

WEITERE INFORMATIONEN:

www.erfurt.de/blumenschmuck

Kurz notiert

11


Thüringens beliebteste Seen

Kurz notiert

Talsperre statt Teneriffa: In diesem „Corona-Sommer“ haben viele Deutsche Urlaub im eigenen Land oder einfach ein

paar Tagesauflüge unternommen – oft mit dem Ziel, an einem schönen Badesee Station zu machen

Platz See Hashtag Treffer

1 Bleilochtalsperre #Bleilochtalsperre 4.009

2 Hohenwarte-Stausee #HohenwarteStausee 2.955

3 Ohra-Talsperre #OhraTalsperre 1.595

4 Haselbacher See #HaselbacherSee 1.512

5 Talsperre Zeulenroda #TalsperreZeulenroda 1.031

6 Stausee Hohenfelden #StauseeHohenfelden 856

7 Talsperre Heyda #TalsperreHeyda 421

8 Talsperre Schönbrunn #TalsperreSchönbrunn 356

9 Weidatalsperre #Weidatalsperre 317

10 Aumatalsperre #Aumatalsperre 296

Und dafür muss man meist auch gar

nicht weit fahren. Doch welcher See

ist am schönsten?

Holidu, die Suchmaschine für Ferienhäuser

(www.holidu.de), hat die

zehn beliebtesten Seen in Thüringen

auf Instagram ermittelt. Ausschlaggebend

für die Auswertung ist die

Anzahl der Erwähnungen unter dem

entsprechenden Hashtag, mit dem

Nutzer ihre Bilder auf Instagram

versehen.

Maßgeschneiderte Angebote für die „Generation 65plus“

Der Bedarf an spezifisch auf die „Generation 65plus“ zugeschnittenen Angeboten in Bereichen wie Wohnen, Freizeit,

Sport, Kultur oder Betreuung wächst. Doch noch hinkt das Angebot dem Bedarf hinterher.

Hier setzt die Friedrich-Schiller-Universität

Jena mit dem neuen berufsbegleitenden

Zertifikatsstudium

„Zukunftsmarkt 65plus: Angebote für

Seniorinnen und Senioren entwickeln“

an. Das Studium wird erstmals in diesem

Wintersemester in Jena angeboten

und richtet sich an Personen, die sich

in der Beratung, Betreuung und Unterstützung

von Seniorinnen und Senioren

weiterbilden und ein neues Angebot

für diese entwickeln beziehungsweise

ein bestehendes Angebot ausbauen

wollen. Es begleitet die Teilnehmenden

von der Ideenentwicklung bis hin zur

Erstellung eines Projektes /Geschäftskonzepts

und bietet Raum für Austausch

und Reflexion.

„In manchen benannten Bereichen

existieren zum Teil auch schon Angebote

für Menschen über 65 Jahren.

Im Zuge des demografischen Wandels

wird der Bedarf nach Angeboten

jedoch weiterhin steigen, so dass neue

Angebote geschaffen werden müssen,

um die steigende Nachfrage bedienen

zu können. Manche der bestehenden

Angebote bedürfen auch einer Modernisierung

beziehungsweise Anpassung,

um den gewandelten Ansprüchen der

heutigen und künftigen Generationen

zu entsprechen“, merkt Prof. Dr. Bärbel

Kracke vom Lehrstuhl für Pädagogische

Psychologie der Universität Jena an.

„Das ist der Zukunftsmarkt 65plus.“

Anzeige

12 Kurz notiert


Anzeige

400 000 Jahre Thüringen

unter einem Dach

Das gibt es nur im Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens!

Schätze

entdecken!

Vielleicht haben Sie schon vom Herrn

von Boilstädt gehört? Das reich ausgestattete

Grab dieses frühmittelalterlichen

Kriegers wurde unlängst bei

Gotha ausgegraben. Seine Ausstattung

ist nun im Museum für Ur- und Frühgeschichte

Thüringens in Weimar modern

präsentiert zu bewundern.

Auch andere Berühmtheiten, wie die

Reste früher Neandertaler aus Ehringsdorf

oder die Rekonstruktion der

Grabkammer des mächtigen Bronzezeitfürsten

aus Leubingen, beherbergt

das Weimarer Museum. In der ebenso

anschaulichen wie interaktiven Dauerausstellung

kann über kostbare

archäologische Funde gestaunt und

historischer Wissendurst von den Anfängen

der Besiedlung bis ins Mittelalter

gestillt werden. Ein Audioguide leitet

den Besucher kurzweilig auf einer individuellen

Entdeckungstour durch das

Museum. Die Hörführung ist kostenlos

und bequem bereits von zuhause aus

von der Museumswebseite auf das

eigene Smartphone zu streamen. Wer

es geselliger mag, taucht gemeinsam

mit anderen in den spannenden Alltag

unserer Vorfahren ein: Öffentliche

Führungen nehmen fachkundig mit

auf einen rasanten Ritt durch bewegte

400 000 Jahre Geschichte, eröffnen die

Welt unserer Vorfahren oder erzählen

Geschichte und Geschichten von

verborgenen Orten und Schätzen. Die

Angebote reichen von thematischen

Führungen oder der archäologischen

Vortragsreihe bis hin zu Veranstaltungen

für die ganze Familie, aber auch

für Großeltern mit Enkeln.

Nicht zuletzt können handwerkliche und

kreative Talente in Workshops zu alten

Techniken entdeckt werden. Sie ahnen,

dass ein einzelner Besuch für 400 000

Jahre Thüringen nicht reicht? Dann

könnte die ab 15. November erhältliche

Jahreskarte für 365 Tage Archäologiegenuss

genau das Richtige sein! •

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG FÜR FÜHRUNGEN:

Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens

Humboldtstraße 11 . 99423 Weimar . Telefon 0361 573223 -330 / -327

www.alt-thueringen.de

99423 Weimar

Humboldtstr.

99423

99423 Weimar

Weimar

11 11

Humboldtstr. 036 036 1-57 1-57 3223 3223 -330 -330 11 11

Humboldtstr. 036 036 1-57 1-57 3223 3223 -330 -330 11 11

036 036 1-57 1-57 3223 3223 -330 -330

alt-thueringen.de

alt-thueringen.de

alt-thueringen.de

13


KKH

Kevean Mönchgesang und Mechthild Grotzke beim Vorbereiten einer Mundpflegelösung

Gerettete Lebensqualität

Katholisches Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ Erfurt bietet „Letzte Hilfe“-Kurse an

Fotos: Esther Goldberg

Zufälle gibt es nicht. Als Mechthild Grotzke

auf einer Messe in Bremen zum

ersten Mal von der „Letzten Hilfe“ hört,

ahnt sie nicht, dass auch ihr Kollege

Kevean Mönchgesang schon weiß, was

das bedeutet. Die beiden arbeiten auf

der Palliativstation des Katholischen

Krankenhauses Erfurt – sie als Gesundheits-

und Krankenpflegerin mit Palliativ

Care Ausbildung, er als Palliativmediziner

und Schmerztherapeut.

1996 eröffnet, war die Palliativstation

die erste Einrichtung dieser Art in

Thüringen. Seitdem ist viel passiert:

1997 gründet sich der Förderverein

für die Palliativstation, 2000 nimmt

der ambulante Palliativdienst seinen

Dienst auf, 2011 wird der Raum der

Stille eingeweiht. Die Palliativstation

und die Menschen, die hier arbeiten,

erfahren immer wieder Öffentlichkeit –

Besuche von Prof. Dagmar Schipanski,

heute Ehrenpräsidentin der Deutschen

Krebshilfe und vom ehemaligen Ministerpräsidenten

Dieter Althaus gehören

ebenso dazu wie Spendenaktionen und

der Festgottesdienst zum Jubiläum der

Stationseröffnung.

DIE „LETZTE HILFE“ IM

KATHOLISCHEN KRANKENHAUS

Und nun, im Jahr 2020, will man mit

„Letzte Hilfe“-Kursen das Wissen weitergeben,

das den Alltag hier ausmacht.

Analog der „Ersten Hilfe“-Kurse, die

zu den Pflichtschulungen in Krankenhäusern

und zum Erwerb des Führerscheins

gehören, entwickelte Dr. Georg

Bollig 2008 erstmals im Rahmen seiner

Masterarbeit die Idee eines „Letzte

Hilfe“-Kurses. Sieben Jahre sollte es

noch dauern, ehe aus der Idee die ersten

Kurse in Deutschland entstanden,

zunächst in Schleswig-Holstein. Seitdem

ist das „Letzte Hilfe“-Netzwerk stetig

gewachsen. Es gibt Kurse im ganzen

Bundesgebiet und darüber hinaus.

Doch in Thüringen gibt es diese Kurse

nicht flächendeckend. Mechthild Grotzke

und Kevean Mönchgesang entscheiden

gemeinsam mit Schwester Gabriele

Nowak: „Das machen wir!“

Alle drei lassen sich ausbilden und

dürfen fortan Nachhilfe in „Letzte Hilfe“

14 KKH


Anzeige

geben. Die Pflicht, dass es stets zwei

verschiedene Berufsgruppen sein

müssen, die einen Kurs leiten, ist hier

Kür – sie arbeiten gern zusammen und

bringen auf diesem Wege aus beiden

Bereichen ihr spezifisches Wissen mit.

Pflegerisch und ärztlich. „Palliativmedizin

ist Teamsache“, versichert Kevean

Mönchgesang.

WAS BEDEUTET „LETZTE HILFE“?

Geht es bei der „Ersten Hilfe“ um

die Rettung des Lebens, ist das Ziel

der „Letzten Hilfe“ die Rettung der

Lebensqualität – auch ohne das

Leben verlängern zu können. Die

Kurse richten sich an Angehörige,

an Betroffene und deren Um- und

Nahfeld, an Interessierte.

Ein Kurs besteht aus vier Unterrichtseinheiten

(vier Stunden). Die Struktur

ist immer gleich und wird dank der

Teilnehmerinnen und Teilnehmer und

ihrer Geschichten doch sehr individuell.

Während der vier Stunden geht es um:

Am Ende des Kurses landen die Worte im Koffer, die auf die letzte Reise mitgehen.

• Tod und Sterben

• Vorsorgen und Entscheiden

(Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung,

etc.)

• Lindern von Leiden

(praktische Tipps und Hilfestellungen,

zum Beispiel in Sachen Mundpflege

oder Lagerungstechniken)

• Notwendige erste Schritte nach

dem Tod (Formalitäten, Hilfs- und

Unterstützungsmöglichkeiten, Trauer)

WAS TREIBT KRANKENSCHWESTERN

UND OBERARZT AN?

„Wir möchten unsere tägliche Arbeit

zugänglich machen“, begründet Schwester

Mechthild Grotzke. „Täglich erleben

wir Angehörige oder Freunde von

Sterbenden, die in einer Ausnahmesituation

sind. Die Ängste, etwas falsch

zu machen, sind sehr groß und doch

unbegründet.“ Ihr Oberarzt ergänzt:

„Viele Menschen glauben, man könne

während der letzten Lebensphase

nichts mehr tun. Aber es ist schon viel

damit getan, sich ans Bett zu setzen

und gemeinsam die letzten Lebensstunden

und Lebenstage auch auszuhalten.

Das ist eine harte Aufgabe und

beansprucht die Menschen meist mehr

als ein 8-Stunden-Arbeitstag.“

Das Sterben gehört zum Leben und ist

doch immer noch ein kleines Tabu. Ein

„Letzte Hilfe“-Kurs soll Ängste nehmen

und sachlich informieren. „Denn“, so

ergänzt Kevean Mönchgesang, „wir

erleben sehr oft, dass Angehörige und

Freunde mit einer guten Symptomkontrolle

die gute Lebenszeit des Schwerstkranken

verlängern. Zwar kann man

nicht dem Leben mehr Tage geben,

aber den Tagen mehr Leben.“

Zugleich müssen auch die Angehörigen

oder nahen Freunde aufgefangen

werden. Denn auch sie gehen bis an

ihre Grenzen, wenn sie Schwerstkranke

betreuen. „Deshalb ist es wichtig,

Angehörige mit einzubeziehen“, so

Mönchgesang. Mechthild Grotzke, Gabriele

Nowak und Kevean Mönchgesang

freuen sich, dass die ersten Kurse zur

„Letzten Hilfe“ inzwischen ausgebucht

sind. Der Bedarf scheint groß …

KKH

DATEN UND FAKTEN:

Dies Kurse werden von Mitarbeiterinnen

und Mitarbeitern der Palliativstation

des Katholischen Krankenhauses

„St. Johann Nepomuk“ Erfurt angeboten

und durchgeführt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt,

deshalb ist eine Anmeldung unter der

E-Mail-Adresse: letzte-hilfe@kkh-erfurt.

de erforderlich. Es wird ein Unkostenbeitrag

in Höhe von 15 Euro für Material

und Getränke erhoben.

Weitere Informationen und alle

Termine unter:

http://bit.ly/2UHleXs oder über den

QR-Code •

KONTAKT

Katholisches Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ Erfurt

Kevean Mönchgesang . Oberarzt Palliativstation . Haarbergstraße 72 . 99097 Erfurt

Anmeldung unter: letzte-hilfe@kkh-erfurt.de

KKH

15


Fotos: Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH

Eisenmoorbad

Ein Gradierwerk für Bad Schmiedeberg

Damit Bad Schmiedeberg auch in Zukunft ein attraktiver Kurort bleibt, werden gegenwärtig

neue Projekte im Moor-, Mineral- und Kneippheilbad umgesetzt.

Angeboten des Eisenmoorbades künftig

mehr Gewicht zu verleihen. Salz in

seiner ursprünglichen Form kann vorzüglich

als linderndes Heilmittel für viele

innere und äußere Anwendungsmöglichkeiten

eingesetzt werden.

Im Eisenmoorbad zusätzlich auch

mit natürlichem Salz zu therapieren,

hat seinen Ursprung in der Erschließung

des Moritz-Hauswald-Brunnens.

Dessen Heilwasser ist in Bad Schmiedeberg

mit mehr als 3.330 Milligramm

gelöster Stoffe pro Liter am stärksten

mineralisiert.

Herzstück des gegenwärtigen Investitionsprogramms

ist die Errichtung

eines Gradierwerkes in der Nähe des

Schwanenteiches. Die Anlage wird 38,5

m lang und 5,5 m hoch sein und passt

sich hervorragend in die bestehende

Parklandschaft ein.

Um es vorweg zu nehmen, Bad Schmiedeberg

strebt nicht an, Soleheilbad

zu werden. Jedoch sind saubere Luft

und ein gesundes Bioklima existenziell

wichtig für ein Heilbad. Die sehr guten

lufthygienischen und bioklimatischen

Voraussetzungen in Bad Schmiedeberg

schätzen Gäste aus nah und fern sehr.

Nun entsteht ein Gradierwerk. Die

Verrieselung von Sole mittels aufgeschichteten

Schwarzdorn schafft eine

einzigartige salzhaltige Luft, die insbesondere

bei Erkrankungen der Atemwege

und der Haut sehr wirkungsvoll

ist. Das Spazieren um das Gradierwerk

verbindet Bewegung mit Inhalation und

dient somit der Gesundheit in doppeltem

Sinne.

Die Anlage vervollkommnet den eingeschlagenen

Weg, dem natürlichen

Heilmittel Salz in den therapeutischen

Bereits vollendet ist im Bad Schmiedeberger

Kurmittelhaus die neue

„Salz-Erlebniswelt“. Neben Solebädern,

16 Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg


Anzeige

Salzmassagen und -wickeln ist eine„Salzlounge“ deren

Herzstück. Hier werden in einer wohltuenden Atmosphäre

feinste Trockensalze für gesunde Atemwege inhaliert. Der

Raum erinnert in seiner Gestaltung an einen Salzstollen, in

den Berg getrieben, um das wertvolle Steinsalz abzubauen.

Bequeme Liegen, Musik oder visuelle Einspielungen lassen

die Inhalationszeit von 45 Minuten zu einem angenehmen

und kurzweiligen Erlebnis werden. Empfohlen wird diese

Trockensalzinhalation besonders bei Heuschnupfen,

Asthma, Bronchitis, Mukoviszidose oder chronischen

Lungenerkrankungen. Auch für Menschen, die häufig unter

Erkältungsbeschwerden leiden oder mit Stirnhöhlen- und

Nebenhöhlenentzündungen zu kämpfen haben, sowie bei

Hauterkrankungen, Schlafstörungen oder Depressionen ist

das Microsalt-Verfahren gedacht.

weimarer

wohnstätte

wohnen in weimar

KKH

© eelnosiva-Fotolia

Bad Schmiedebergs ältestes natürliches Heilmittel, das

Moor, das seit 1878 angewendet wird, hat im Kurmittelhaus

mit der renovierten „Moor-Erlebniswelt“ an Attraktivität

gewonnen. Moorpackungs- und Moorbadeabteilung wurden

neu gestaltet. Erdfarbene und große Wand- und Bodenfliesen

sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre. Besonders schön

ist die Moor-Schauwanne, die den medizinischen Aspekt

des Moorbades zu Gunsten des Erlebnisses in den Hintergrund

treten lässt. Mooranwendungen sind bei Bad Schmiedebergs

Kurgästen sehr begehrt. Sie gehören auch zum

Therapieprogramm vieler Pauschalkuren, die im Eisenmoorbad

angeboten werden.

Drei wertvolle Heilwässer und das Edelgas Radon ergänzen

die Palette der natürlichen Heilmittel. Ihre Kombination mit

moderner Medizin ist einzigartig und kommt der Gesundheit

zugute. •

Mit uns bleiben Sie beweglich!

Durch Sanierung und Neubau entstehen

in unserem Bestand regelmäßig barrierearme/barrierefreie

Wohnungen.

Sie haben Interesse?

Dann sprechen Sie uns gern an!

INFORMATION

Gästeservice Eisenmoorbad

Telefon 034925 63037

www.eisenmoorbad.de

weimarer wohnstätte GmbH

Frauenplan 6 - 99423 Weimar

Telefon 03643 548 - 0

KKH

www.weimarer-wohnstaette.de

17


Kreuzworträtsel

Immer Sommer.

Anzeige

RAL-GÜTEZEICHEN

Geprüfte und

zertifizierte

Qualität

Wir erfüllen Ihren Wintergartentraum!

Besuchen Sie unsere Ausstellung in Bad Langensalza und

entdecken Sie die vielen Möglichkeiten. Wir garantieren

Ihnen eine individuelle Beratung und Planung. Unsere Profis

kümmern sich dann um den fachgerechten Aufbau.

Wir freuen uns auf Sie!

Fenster

Türen

Wintergärten

tmp-online.de/wintergarten

18


Mitmachen und

gewinnen!

Auch dieses Mal warten die Gewinner unseres

Kreuzworträtsels tolle Preise:

Kreuzworträtsel

Für den Sportpark am Johannesplatz in Erfurt erwarten Sie Gutscheine

für ein zweiwöchiges kostenfreies Fitnessprogramm mit Kursen, Saunanutzung,

inklusive professioneller Trainingsbetreuung und -einweisung

zu mehr Bewegung und Fitness.

Weiterhin erfreuen wir Sie mit Shoppinggutscheinen für den Laufladen

Erfurt – dem Spezialisten fürs Laufen. Hier gibt es nicht nur alles für Ihre

neue Laufausrüstung, sondern auch die beste Beratung, Lauf-Kursangebote

und vieles mehr.

Zudem genießen Sie mit den Gutscheinen für Fischer Gemüse bei Ihrem

Einkauf im idyllischen Hofladen in Erfurt-Dittelstedt und auch in der Fischer

Gemüse Filiale in der Erfurter Vilniuspassage köstliche regionale

und saisonale Gemüsesorten.

Senden Sie das richtige Lösungswort bis zum Einsendeschluss am 02.

Dezember 2020 unter dem Stichwort: Kreuzworträtsel Oktober/2020

per E-Mail an: redaktion@60plusminus.de oder auf einer Postkarte an:

60plusminus, Cyriakstraße 27, 99094 Erfurt. Bitte vergessen Sie nicht,

eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Mit etwas Glück gehören auch Sie zu unseren Gewinnern! •

Johannesplatz

SPORTPARK

Wir machen Bewegung EINFACH

Das Lösungswort aus dem Kreuzworträtsel der 60plusminus-Ausgabe

Juli bis Oktober 2020 lautet: Blätterregen

Kreuzworträtsel

19


Anzeige

Albert-Schweitzer-Kinderdorf

Albert-Schweitzer-Kinderdorf

und Familienwerke Thüringen e. V.

Unterstützung hat viele Gesichter - Sich einsetzen für die Kinder und Jugendlichen im

Albert-Schweitzer-Kinderdorf Erfurt.

an Eigenverantwortlichkeit und viel

Spielraum haben? Dann ist die Arbeit

als Hausleiter in einem Kinderdorfhaus

die richtige für Sie.

Unsere Kinderdorffamilien bzw. familienanalogen

Wohngruppen nehmen bis

zu acht Schützlinge auf. Es handelt sich

um Kinder oder Jugendliche, die fürsorgliche

Betreuung in einem freundlichen

Familiensetting benötigen.

FREUDE SCHENKEN

- HERZENSWÜNSCHE ERFÜLLEN

Es gibt verschiedene Bereiche im Leben

unserer Kinder und Jugendlichen, die

mit der zusätzlichen Hilfe von Spenden

realisierbar sind. Egal ob die Teilnahme

an einem Judo-Trainingslager, der

Geburtstagsausflug ins Kino oder die

Ferienfreizeit auf dem Reiterhof - Sie

können mit Ihrer Spende Freude schenken

und Herzenswünsche unserer

Schützlinge in Erfüllung gehen lassen.

Die Mitgliedschaft in unserem Verein ist

eine weitere Möglichkeit der Unterstützung.

Die Mitglieder bilden das Fundament

unseres Vereins und nehmen

satzungsgemäße Verantwortung wahr.

Sie gestalten das Vereinsleben mit und

wählen die ehrenamtlichen Organe.

Sie möchten Ihren sozialpädagogischen

Beruf kreativ und mit viel Gestaltungsfreiheit

leben und dabei ein hohes Maß

Jede Familie führt ihr eigenes, weitgehend

selbstständig gestaltetes Leben.

Der Albert-Schweitzer-Kinderdorf und

Familienwerke Thüringen e. V. stellt den

Kinderdorffamilien persönlichen Wohnraum

und vielfältige Unterstützungsangebote.


UNTERSTÜTZUNG

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft, eine andere Form der Unterstützung oder einen Job im

Kinderdorf interessieren, kontaktieren Sie uns gerne unter:

Albert-Schweitzer-Kinderdorf und Familienwerke Thüringen e. V.

Unter dem Berge 6 . 99097 Erfurt . Telefon: 0361 550 98 34 . E-Mail: info@kinderdorf-erfurt.de

20

» Ratgeber Albert-Schweitzer-Kinderdorf

Recht


FOCUS–GESUNDHEIT

08 | 2019

Anzeige

Anzeige

Gut zu Fuß

Was kranken Füßen helfen kann

Hammerzehen, Fersensporn, Hallux

valgus, Klump-, Platt- und Knickfuß

– Oberärztin Dr. med. Ulrike Lorenz,

Leiterin des Zentrums für Fuß- und

Sprunggelenkchirurgie an der Fachklinik

für Orthopädie im Marienstift Arnstadt,

ist Expertin für Krankheitsbilder

in diesem Bereich. Ihr Team umfasst

drei Kinder- und drei Rheumaorthopäden.

„Dieses Spektrum an Subspezialisierungen

macht unser Zentrum

fast einzigartig.“

Abnutzungen, Fehlstellungen, kindliche

Fußdeformitäten und rheumatische

Fußveränderungen sind

die häufigsten Krankheitsbilder der

Patienten in diesem Bereich. „Vom

kleinen Zeh bis zum Sprunggelenk,

vom Säugling bis zum älteren Menschen

können wir alles versorgen“,

sagt Dr. Lorenz.

WIE KANN MAN SEINE FÜSSE

SCHONEN?

„Indem man gute, passende Schuhe

trägt, die den Zehen genug Platz

bieten“, so Dr. Lorenz. „Man sollte

viel barfuß laufen, kräftigende Zehenund

Fuß-Gymnastik machen und

auf gepflegte Füße achten.“ Auch ein

gesundes Körpergewicht entlastet

die Füße. So manche Fehlstellung ist

allerdings familiär bedingt. „Wenn

konservative Maßnahmen keine Beschwerdelinderung

bringen, ist oft die

OP die einzige Lösung.“

Das Marienstift Arnstadt blickt auf

jahrzehntelange Erfahrung bei der

Behandlung von Erkrankungen am

Fuß zurück. Zugleich bietet es Therapiemöglichkeiten

nach aktuellsten

wissenschaftlichen Erkenntnissen:

„Die Fußchirurgie hat sich in den

letzten 15 Jahren hinsichtlich der

OP-Techniken und der Implantate rasant

entwickelt“, so Dr. Lorenz. „Heute

operiert man möglichst gelenkerhaltend

und zunehmend minimalinvasiv.“

Hinzu kommt, dass die Operateure

bei Bedarf die Ergebnisse der digitalen

Bewegungsanalyse in ihren Behandlungsplan

integrieren. „Wir verfügen

über eines der wenigen Labore, die

Fußdruckmessungen und Ganganalysen

durchführen.“ •

FACHKLINIK FÜR ORTHOPÄDIE

Sicherheit Praxis für im Logopädie Straßenverkehr

Orthopädisches

Kompetenzzentrum

in Mitteldeutschland

Endoprothetik • Schulterchirurgie

• Tumororthopädie

Sporttraumatologie/

Sportorthopädie • Fuß- und

Sprunggelenkchirurgie

• Orthopädische

• Rheumatologie

• Kinderorthopädie

• Konservative

Orthopädie

• • •

Wenn

die Gelenke

Probleme

bereiten,

sind wir

für Sie da!

www.marienstift-arnstadt.de

Fußschmerzen - Das verschafft Linderung

• Angepasstes Schuhwerk: - weite Zehenbox, weiches Oberleder,

„Bequemschuhe“

• Zehenpolster, Zehenspreizer

• Lagerungsschienen und Einlagenversorgung

• Schuhzurichtung

• Orthopädische Maßschuhe

• Physiotherapie

• Spritzenbehandlung

TERMINE FÜR KLINIKSPRECHSTUNDEN:

Telefon 0 36 28 / 720 -102

per E-Mail: klinikaufnahme@ms-arn.de

TERMINE FÜR DIE ARZTPRAXEN IM

MEDIZINISCHEN VERSORGUNGSZENTRUM (MVZ):

MVZ Marienstift im Ärztehaus Wachsenburgallee 12

Telefon 0 36 28 / 51 33 -120

oder online: www.mvz-arnstadt.de

Marienstift Arnstadt

Fachklinik für Orthopädie

Akademisches Lehrkrankenhaus

des Universitätsklinikums Jena

Wachsenburgallee ADTV-Tanzschule 12 · 99310 Arnstadt Näder

Tel. 0 36 28 / 720 -0 · klinik@ms-arn.de

www.marienstift-arnstadt.de

2020

ORTHOPÄDIE

21

TOP

NATIONALES

KRANKENHAUS

DEUTSCHLANDS

GRÖSSTER

KRANKENHAUS-

VERGLEICH


Auto & Co

Foto: djd/Bosch

Sechs Tipps für Autokäufer

Diesel, Benziner, Hybrid – oder gar ein Elektrofahrzeug? Die Diskussionen um Klimawandel und Luftqualität

reißen nicht ab. Viele Verbraucher sind verunsichert. Welches Auto kann man sich heute noch guten Gewissens

kaufen? Wir geben Tipps für den nächsten Neuwagenkauf.

1. VIELE ANTRIEBSARTEN:

So behalten Sie den Überblick

Vor einigen Jahren war die automobile

Welt übersichtlich: Da standen Benziner

und Diesel zur Wahl. Heute sind neue

Antriebstechnologien hinzugekommen,

mit Erdgasautos, Hybridmodellen und

reinen Elektroautos. Hybridfahrzeuge

kombinieren einen modernen Verbrenner

mit Elektrokomponenten.

Dabei wiederum unterscheidet man

Plug-in-Hybride, die sich an der Steckdose

aufladen lassen, sowie Mildhybride

und Stronghybride. Die gute

Nachricht: Alle modernen Antriebe

zahlen heute schon auf das Ziel ein: den

CO2-Ausstoß möglichst gering zu halten

und keine nennenswerte Auswirkung

auf die Luftqualität zu haben. Fabrikneue

Autos erfüllen alle die Abgasnorm

Euro 6d-Temp.

2. WELCHES AUTO KAUFEN?

Entscheiden Sie nach Bedarf

Experten von Bosch raten, die Kaufentscheidung

vom eigenen Mobilitätsverhalten

abhängig zu machen: Brauche

ich das Auto täglich oder nur gelegentlich?

Wie viele Kilometer fahre ich im

Jahr? Nutze ich einen Anhänger? Bin ich

hauptsächlich in der Stadt oder über

längere Strecken unterwegs? Habe ich

eine Lademöglichkeit? Diese und weitere

Faktoren spielen bei der Entscheidung

eine wichtige Rolle.

3. ACHTEN SIE AUF DIE EMISSIONEN

IHRES WUNSCHAUTOS

Vor dem Kauf sollten Sie in jedem

Fall den Verbrauch und damit die

CO2-Emissionen überprüfen. Seit 2020

dürfen europäische Neuwagen im

Durchschnitt über die Flotte nur noch

95 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer

ausstoßen. Doch die Unterschiede zwischen

den Fahrzeugen sind groß.

4. SIE FAHREN ÖFTER LANGSTRECKE?

Der neue Diesel rechnet sich

Bei einer jährlichen Fahrleistung von

rund 15.000 Kilometern und mehr

bietet der Diesel viele Vorteile. Neue

Diesel-Modelle, die Euro 6d-Temp

22

Auto & Co


Anzeige

erfüllen, stoßen auch im realen Verkehr nur noch wenig

Stickoxide (NOx) aus – meist liegen sie deutlich unterm

Grenzwert. Dabei sind Diesel sparsam im Verbrauch und

ermöglichen hohe Reichweiten, ohne dass unterwegs

lange Ladezeiten einzuplanen sind. Bosch-Experte Dr. Ralf

Schernewski erklärt: „Der Selbstzünder ist interessant für

Pendler, Vertriebsmitarbeiter, Familien mit Wohnwagen

oder Selbstständige, die regelmäßig Anhänger nutzen.“

FORD

PUMA

HYBRID

5. HYBRIDFAHRZEUGE:

Kombinieren Sie das Beste aus zwei Welten

Ob als Dienstwagen oder Privatfahrzeug – der Plug-in-

Hybrid ist eine gute Alternative, wenn er regelmäßig zu

Hause und auf der Arbeitsstelle mit grünem Strom geladen

werden kann. Durch die Stadt elektrisch fahren und

dennoch über ausreichend Reichweite für den Urlaub oder

die Wochenendfahrt zu verfügen, ist für viele eine attraktive

Lösung. Wer Probleme mit der Ladeinfrastruktur hat, kann

auf Mild-Hybride mit 48-Volt-Batterie zurückgreifen: Sie helfen

beim Kraftstoffsparen, indem sie Energie beim Bremsen

und Rollen zurückgewinnen. Allein dadurch sinken der Verbrauch

und damit der CO2-Ausstoß um bis zu 15 Prozent.

6. LOHNT SICH FÜR MICH EIN ELEKTROAUTO?

Das rein batterieelektrische Auto hat vor allem in der Stadt

Vorteile und überall dort, wo es bereits eine gut verfügbare

oder eigene Ladeinfrastruktur gibt. Ein Nachteil kann die

begrenzte Reichweite sein. Auf langen Strecken sollten

Pausen von etwa 30 Minuten eingeplant werden für das

Wiederaufladen der Batterie. •

€ 2.807,40

+

TOP

+

5 JAHRE

HYBRID BONUS 1

ZINS 2

GARANTIE3

UNSER ANGEBOT IN DEN FORD HYBRID WOCHEN

FORD ECOSPORT TREND

FORD 7 Airbags PUMA (Front-, TITANIUM Seiten-, Kopf-Schulter- und

Fahrer- Knieairbag), und Beifahrersitz Klimaanlage mit Lendenwirbelstütze manuell, und Nebelscheinwerfer,

Fensterheber vorn und hinten,

Massagefunktion,

elektrisch

Ford MegaBox, Ford Navigationssystem inkl. Ford SYNC 3 mit AppLink und

8"- Touchscreen, FordPass Connect, 4 Leichtmetallräder 7 J x 17 mit

215/55 R 17 Reifen

Günstig mit 35 monatl. Finanzierungsraten von

€ 144,85 2,4

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

Typisch Ford:

Lifestyle inklusive,

Abenteuer optional

Bei uns für


14.880,- 1

Unser Kaufpreis 21.299,16 €

(inkl. Überführungskosten, abzüglich Hybrid Bonus)1

Laufzeit

36 Monate

Gesamtlaufleistung

30.000 km

Sollzinssatz p.a. (fest) 0,00 %

Effektiver Jahreszins 0,00 %

Anzahlung 5.000,- €

Nettodarlehensbetrag 16.299,17 €

Gesamtbetrag 16.299,17 €

35 Monatsraten à 144,85 €

Restrate 11.229,58 €

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007

und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung):

Ford EcoSport: 8,1 (innerorts), 5,2 (außerorts), 6,3

(kombiniert); CO 2

-Emissionen: 149 g/km (kombiniert).

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden

Fassung): Ford Puma Titanium: 5,2 (innerorts), 3,9 (außerorts), 4,3 (kombiniert); CO 2

-

Emissionen: 99 g/km (kombiniert).

Autohaus E. Flügel GmbH & Co. KG

Eberhardt Flügel GmbH & Co. KG

Weimarische Weimarische Straße 40Straße 40

99099 99099 Erfurt Erfurt

Tel. 0361/59009-0

Tel. 0361/59009-0

www.auto-fluegel.de

www.auto-fluegel.de

Wir sind für mehrere bestimmte Darlehensgeber tätig und handeln nicht als unabhängiger Darlehensvermittler.

Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht

Bestandteil des Angebotes. 1 Der Ford Hybrid Bonus ist ein modellabhängiger Herstellerbonus und wird gewährt beim

1 Kauf eines neuen Ford Puma Hybrid-Modells und auf den Kaufpreis angerechnet. Gültig für Privatkunden. Details

Gilt für Privatkunden. Gilt für einen Ford EcoSport Trend 1,5-l-Ti-VCTerhalten

Sie bei uns. 2 Ford Auswahl-Finanzierung, Angebot der Ford Bank GmbH, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933

Köln. Benzinmotor Gültig bei verbindlichen 82 kW Kundenbestellungen (112 PS), zzgl. und Überführungskosten.

Darlehensverträgen. Das Angebot stellt das repräsentative

Beispiel nach § 6a Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehensnehmer Verbraucher, besteht ein Widerrufsrecht nach

§ 495 BGB. 3 Zwei Jahre Neuwagengarantie des Herstellers sowie Ford Protect Garantie-Schutzbrief (Neuwagenanschlussgarantie)

inkl. Ford Assistance Mobilitätsgarantie für das 3.–5. Jahr, bis max. 50.000 km Gesamtlaufleistung

(Garantiegeber: Ford-Werke GmbH), kostenlos. Gültig für Privatkunden beim Kauf eines noch nicht zugelassenen Ford

Puma Neufahrzeugs nach Eingabe der Fahrgestellnummer in der FordPass App und Auswahl des bevorzugten Ford

Händlers sowie, sofern vorhanden, Aktivierung von FordPass Connect. Die Eingabe/Hinterlegung bzw. ggf. Aktivierung

muss spätestens zwei Wochen nach Zulassung erfolgen. Es gelten die jeweils gültigen Garantiebedingungen. 23 4 Gilt für

Privatkunden. Gilt für einen Ford Puma Titanium 1,0-l-EcoBoost-Hybrid-Benzinmotor 92 kW (125 PS), 6-Gang-

Schaltgetriebe, Start-Stopp-System, Euro 6d-TEMP EVAP ISC.


Lebensträume kennen kein ...

Nach 40 Jahren zurück auf die Piste: Die 81-Jährige Hanseatin

Ursula Sass will es nochmal wissen!

Fotos: mengis media/daniel berchtold

24

Lebensträume kennen kein Alter


„Hut ab – die hat eine Goldmedaille

verdient!“ Skilehrer Heinz In-Albon

grinst voller Bewunderung seine langjährige

Schülerin Ursula Sass an. Vor

sieben Jahren hat die rüstige Rentnerin

beschlossen, sich wieder die Skier

anzuschnallen und kehrt seither Jahr für

Jahr auf die Bettmeralp in der Schweizer

Aletsch Arena zurück. Mit von der Partie

ist auch jedes Mal der „Skilehrer ihres

Vertrauens“, Heinz In-Albon. „Der Heinz

hat immer sehr viel Geduld mit mir“,

strahlt die fitte Rentnerin, „auch, wenn

mal etwas nicht auf Anhieb klappt.“

Als kleines Kind hatte Ursula Sass

ihre ersten Erfahrungen auf winzigen

Holzlatten gemacht und später dann

nochmal, als ihre Tochter klein war.

Dazwischen habe es sich halt leider nie

ergeben und so stand die lebenslustige

Frau aus Hamburg etwa 40 Jahren nicht

mehr auf Skiern. Trotzdem sagte sie

gerne zu, als ihre Tochter sie vor sieben

Jahren zum Skiurlaub auf die Bettmeralp

einlud. Einzige Bedingung: Sie wolle

einen persönlichen Skilehrer haben.

voneinander viel lernt. Senioren zu

unterrichten empfindet der 52-Jährige

als „spannende Aufgabe“, der er sich

mit viel Feingefühl und Geduld widmet.

Sein oberstes Ziel ist es, der Schülerin

die Freude am Skifahren zu vermitteln

und die Angst zu nehmen. Und ob es

diesem Erfolgsduo geschuldet ist? Die

Skischule Bettmeralp bietet inzwischen

spezielle Kurse für Senioren an, bei

denen besonderer Wert auf Sicherheit

und Gelenkschonendes Fahren gelegt

wird. Getreu dem Motto: Es ist nie zu

spät, sich noch Träume zu erfüllen!

ÜBER DIE REGION

Die Ruhe ist unbeschreiblich auf dem

sonnigen, autofreien Hochplateau

der Aletsch Arena – und die Naturkulisse

unwirklich schön: Mitten im

UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch

haben sich die urigen

Bergdörfer Riederalp, Bettmeralp und

Fiescheralp angesiedelt. Hier fährt man

Ski statt Auto – letzteres wartet unten

im Tal. Von der Haustür geht’s direkt auf

die schneesicheren, weitläufigen Pisten,

auf denen sich auch Familien mit Kindern

gut aufgehoben fühlen – im Blick

den 23 km langen Aletschgletscher und

über 40 Viertausender. Oder man saust

auf der Schlittelpiste von der Fiescheralp

hinunter ins Tal!

Wer es lieber ruhig angehen lässt, der

schnürt die Stiefel oder schnallt die

Schneeschuhe an und stapft los zu magischen

Kraftorten in der Bergeinsamkeit.

Oder gondelt zu den View-Points

Moosfluh, Bettmerhorn und Eggishorn,

mit grandiosem Blick auf den imposanten,

längsten Eisstrom der Alpen. In

der Aletsch Arena erwarten die (Hobby-)Skifahrer

104 bestens präparierte

Pistenkilometer und 36 Lifte. Darüber

hinaus gibt es 72 km gut ausgebaute

Winterwanderwege und 14 km beschilderte

Schneeschuh-Trails.

GLETSCHERFREUNDLICHE ANREISE

Wir alle wissen, dass die Gletscher

durch den Klimawandel bedroht sind.

2090 wird es, so haben Forscher berechnet,

nur noch einige kleine Reste

des heute noch so eindrucksvollen

Aletschgletschers geben – wenn die

Erderwärmung fortschreitet wie bisher.

Die autofreie Aletsch Arena eignet sich

bestens für eine Anreise mit Bus und

Bahn: Der Zielbahnhof liegt direkt im

Bergbahn-Gebäude. Die Deutsche Bahn

fährt ab 18,90 Euro in die Schweiz. Ab

Zürich geht es dann komfortabel und

gletscherfreundlich weiter mit den

Schweizer Bahnen.

MEHR INFORMATIONEN UNTER

www.aletscharena.ch •

Lebensträume kennen kein ...

Dass ihr das Skifahren in dieser grandiosen

Landschaft der Aletsch Arena

aber gleich so viel Spaß macht, damit

hätte die Hamburgerin wohl selber

nicht gerechnet. Jeden Winter kehrt

sie seither zurück auf die Bettmeralp,

um wieder ein paar neue Schwünge

dazuzulernen. Inzwischen sind sie und

Skilehrer Heinz In-Albon ein eingespieltes

und weithin bekanntes Duo, das

Lebensträume kennen kein Alter 25


Anzeige

.de

.de

AB FEBRUAR 2021 IN THÜRINGEN

AB FEBRUAR 2021 IN THÜRINGEN

physio4me Praxis für Physiotherapie

und begleitende Kinesiologie GbR

Melchendorfer Straße 1

99096 Erfurt

Tel.: 26 0361 / 430 40 510

www.ems-erfurt.de

physio4me Praxis für Physiotherapie

und begleitende Kinesiologie GbR

Melchendorfer Straße 1

99096 Erfurt

Tel.: 0361 / 430 40 510

www.ems-erfurt.de


Anzeige

DisTANZ!

Distanz war in den letzten Monaten ein Schlagwort unseres Alltags. Soziale Kontakte meiden und zuhause

bleiben waren angesagt. Es war eine schwierige Zeit für Jung und Alt gleichermaßen.

zwungen neue Kontakte knüpfen. Dies

gilt nicht nur für unsere Paartanzkurse,

sondern genauso auch für die MOVI-

TA-Kurse, in denen Frauen ab 50 sich

tänzerisch fit halten, oder für die Tanzfit-Kurse,

in denen man ebenfalls ohne

Tanzpartner das Tanzbein schwingen

kann. Während man bei uns im Tanzkurs

mit Gleichgesinnten eine schöne

Stunde Tanzspaß erleben kann, tut man

sich nicht nur etwas Gutes für die Seele,

sondern fördert nebenbei auch die körperliche

Gesundheit. Erwiesenermaßen

beugt Tanzen Demenz vor und steigert

die körperliche und geistige Fitness.

Zum Beispiel verbessert sich durch das

Tanzen oft merklich die Balance und die

Muskelkraft wird gestärkt. Mit einem

besseren Körpergefühl lässt sich auch

gleich der Alltag leichter bewältigen. So

kann man sich noch lange seine Selbstständigkeit

erhalten.

Sicherheit ADTV-Tanzschule im Straßenverkehr Näder

Tanzen im Paar, ein wunderbarer gemeinsamer Zeitvertreib zu zweit und nebenbei werden sogar noch die

Balance und die Koordination gefördert.

Doch vor allem hatten es diejenigen

schwer, die ohnehin nicht so viele soziale

Kontakte haben, alleine leben und

vielleicht nicht mehr so viel unter Leute

kommen. Viele Veranstaltungen sind

abgesagt. Das soziale Leben kommt

eher vorsichtig wieder in Gang. Glücklicherweise

dürfen die Tanzkurse wieder

unter den notwendigen Hygienemaßnahmen

stattfinden. Endlich wieder

rauskommen, Bewegung, Freude und

unter Leute kommen, das hat anscheinend

vielen Menschen sehr gefehlt in

letzter Zeit, denn wir in der ADTV-Tanzschule

Näder erleben im Moment

einen wahren Anfragen-Boom für viele

unserer Kurse.

Wir freuen uns sehr, dass die Menschen

nun umso mehr wertzuschätzen wissen,

was ein Tanzkurs alles für Vorzüge

bietet. Denn neben den offensichtlichen

Dingen, wie Freude an Bewegung zur

Musik, bietet das Tanzen auch eine

Chance auf Gesellschaft, auf ein soziales

Miteinander, sei es auch auf Abstand.

Gemeinsam in der Gruppe etwas zu erlernen,

gibt ein wunderbares Gefühl von

Gemeinschaft. Es lassen sich ganz unge-

Hat man einmal erlebt, wie viele Vorteile

das Tanzen einem bringt, möchte man

diese Vorteile und vor allem die Freude

daran auch mit seinen Liebsten teilen.

Bei uns kommt ab einem Alter von

drei Jahren jeder tänzerisch auf seine

Kosten, so dass man auch gleich die

Kinder oder Enkelkinder mit in die Tanzschule

bringen kann. Einfach vorbeikommen

oder telefonisch eine kostenfreie

Schnupperstunde vereinbaren. •

Gemeinsam etwas zu erlernen bringt ein tolles Gefühl von Gemeinschaft, denn gute Laune ist beim Tanzen in

einer Gruppe garantiert!

ADTV-Tanzschule Näder

Engelplatz 8, 07743 Jena . Telefon 03641-699400 .

E-Mail kontakt@tanznaeder.de . www.tanznaeder.de

ADTV-Tanzschule Näder

27


Anzeige

Süd . Thüringen . Bahn

Warum in die Ferne schweifen…

Ausflüge in die Region mit der Süd•Thüringen•Bahn

Ein großer Teil der Deutschen hält

in diesem Jahr Ausschau nach den

gültig ab 09.12.2018

schönsten Ausflugs- und Ferienzielen

im eigenen Land. Gerade das grüne

Herz Deutschlands, und hier besonders

der südliche und westliche Teil Thüringens,

hat eine Fülle zu bieten.

ein Stück und legen den Rest der

Strecke mit dem Zug zurück! Die Süd•

Thüringen•Bahn bietet Ihnen dafür das

richtige Konzept.

Ausgangspunkt für eine Tour in den

Süden ist Thüringens Landeshauptstadt

Erfurt mit ihrem einzigartig erhaltenen

mittelalterlichen Stadtkern, Dom und

St. Severi. Nur eine halbe Zugstunde

entfernt, grüßt Arnstadt mit Bach und

Marlitt, etwas weiter die Goethe- und

Universitätsstadt Ilmenau sowie Suhl,

Deutschlands größter staatlich anerkannter

Erholungsort. Meiningen

empfängt die Gäste mit seiner großartigen

Musik- und Theatergeschichte,

und die Spielzeugstadt Sonneberg lässt

Kindheitserinnerungen wach werden.

Eisenachs berühmtes Wahrzeichen,

die Wartburg, zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.

In Schmalkalden locken

süße Nougatverführungen und in Bad

Salzungen die gesunde Sole. Und dazwischen

eine einzigartige Natur: imposante

Berge, tiefe, verschlungene Täler,

Wald, soweit das Auge reicht, Quellen,

verspielte Flüsse, Bergwiesen und eine

herrlich gesunde Luft, die zum Wanden,

Radeln und Erholen einlädt.

So ist diese Region nicht nur bekannt

für ihren Thüringer Wald, den Rennsteig,

die Rostbratwurst und Hütes,

sondern auch für unvergleichliche

Naturschönheiten, für tolle sportliche

Angebote, Städte mit interessanter

Kultur und Architektur, Theater, Kunst,

Wissenschaft und natürlich für ihre

Süd•Thüringen•Bahn. Sie verbindet die

Bewohner und Gäste WIR FAHREN FÜR ebenso wie die

landschaftliche und kulturelle Vielfalt.

Entdecken Sie Südthüringen mit der

Eisenbahn! Wandern oder radeln Sie

Unser Ticket-Tipp für Ihre Tour:

Hopper-Ticket

flexibel und günstig unterwegs

• ab 5,60 €

• für Bahnreisen bis 50 km

Thüringen-Ticket

bis zu 5 Personen, 1 Tag, 3 Bundesländer

• ab 24 €

• eigene Kinder/Enkel unter 15 Jahren reisen kostenfrei

Alle Informationen zu Fahrplänen, Tickets und jede Menge Ausflugstipps unter: www.sued-thueringen-bahn.de

Service-Nummer: 03693 50860 •

28

» Ratgeber Süd . Thüringen Recht . Bahn


Anzeige

EINE KLINIK WIE

KEINE ANDERE

Erholen wie in einem Hotel – Waldkliniken helfen

Knie- und Hüftpatienten in spektakulärem Neubau

schnell wieder auf die Beine

Eisenberg. Ein Feuer prasselt im offenen

Kamin. Aus dem nahen Bistro weht

der Duft von frisch gebackenem Brot.

An ein Krankenhaus erinnert in den

Waldkliniken Eisenberg bei der Ankunft

erst einmal nichts. Ab Ende Oktober

vereint Deutschlands bestes Krankenhaus

(laut F.A.Z. Institut) Spitzenmedizin

mit der Aufenthaltsqualität eines

Sterne-Hotels in einem spektakulären

Neubau. Die Waldkliniken mit ihrem international

hervorragenden Ruf für die

innovative Versorgung von Knie- und

Hüftleiden und der Professur für Orthopädie

des Universitätsklinikums Jena

(UKJ) wollen so die rasche Genesung

nach operativen Eingriffen fördern –

für Patienten aller Kassen.

Weitere Informationen und Terminvereinbarung unter

www.waldkliniken-eisenberg.de

„Healing Architecture“, heilende Architektur,

heißt das Konzept, das der bekannte

Architekt und Designer Matteo

Thun in der thüringischen Kleinstadt

umgesetzt hat. Der Patient wird als willkommener

Gast begriffen. Sein Wohlbefinden

steht im Mittelpunkt. Alle

Zimmer bieten deshalb einen Blick ins

Grüne, haben Zugang zu einem Wintergarten,

schöne Bäder und eine Ausstattung,

wie in hochklassigen Hotels. Drei

Restaurants servieren gehobene Küche

und ein bahnbrechendes Pflegekonzept

schafft Nähe zwischen Patienten und

Pflege. Auf der Privatstation warten

exklusive Extras, wie zum Beispiel ein

Concierge, auf die Gäste. Die Zimmer

bieten zusätzlichen Komfort.

Wir tanzen mit Senioren!

29

Fotos: Marcel Krummrich (4), HGEsch (2)


Anzeige

Ihre Spezialisten für

neurologische Erkrankungen

PRAXIS FÜR LOGOPÄDIE - ANGELIKA BARASCH

THERAPIE VON SPRACH-, SPRECH-, STIMM- UND SCHLUCKSTÖRUNGEN

30

Häßlerstr. 6 – Polyklinik am Südpark Melchendorfer Str. 1, 99096 Erfurt

Anmeldung / Information: Telefon: 0361 – 653 86 79

E-Mail: angelika.barasch@logopaedie-erfurt.de // Internet: www.logopaedie-erfurt.de


Anzeige

GEMEINSAM DEN WEG ZUR SPRACHE FINDEN

Gruppentherapien für Menschen

mit Sprachstörungen

Nach einem Schlaganfall oder anderen Verletzungen im Gehirn können Sprachstörungen (z.B. Aphasie) auftreten.

Sprechen, Verstehen, Lesen und Schreiben sind nicht mehr so wie vorher. Häufig mitbetroffen sind Konzentration,

Gedächtnis, Hören, Sehen, räumliche Orientierung, Rechnen und vor allem das Gefühlsleben.

Sicherheit Praxis für im Logopädie Straßenverkehr

Nach der Erkrankung erhalten Betroffene

Sprachtherapien (Logopädie) in der Klinik

und zu Hause. In Einzeltherapien werden

sprachliche Kompetenzen systematisch

erarbeitet. Langfristige Behandlungen

sind unabdingbar. Sie sind anstrengend

und manchmal frustrierend, denn für

Betroffene und Außenstehende bleiben

häufig schwere Kommunikationsbarrieren

bestehen. Zuhören, Verstehen und

Mitteilen fällt nach wie vor schwer.

Erst die Sprache ermöglicht es uns, aktiv

am sozialen Leben teilzunehmen. Sie

begleitet das notwendige gemeinsame

Handeln. Wer diese Handlungskompetenz

besitzt, kann agieren. Nicht zuletzt

entscheidet diese Handlungskompetenz

über den sozialen Status des Menschen.

Menschen die von einer Aphasie betroffen

sind zeigen sprachsystematische

Defizite verschiedener Ausprägungen.

Eine primär vorliegende Sprachstörung

bedeutet für die Betroffenen eine langfristige

Einschränkung in der Interaktion

und damit eine Kommunikationsstörung

im Alltag. Die daraus resultierenden individuellen

Folgen sind in der Regel für den

Einzelnen gravierend. Durch die Aphasie

und den damit verbundenen sprachlichen

Defiziten bauen sich unüberwindbare

Kommunikationshindernisse auf.

Um einer Stigmatisierung zu entgehen

werden von den Betroffenen Kommunikationssituation

unbewusst vermieden.

Es folgt häufig der teilweise oder vollständige

Rückzug aus dem sozialen Umfeld.

Die primäre Sprachstörung Aphasie wird

zur sekundären Kommunikationsstörung.

In der Kommunikationstherapie steht

das bewusste Trainieren von effektiven

Kommunikationsstrategien im Vordergrund.

Betroffene Aphasiker sollen

lernen, diese in der Alltagskommunikation

ein zusetzen, um sich möglichst

effektiv zu verständigen. Die Förderung

einer alltagsorientierten und störungsangepassten

Kommunikation sollte ein

integrierter Bestandteil der zeitgemäßen

Logopädie sein. Gruppentherapien erfüllen

in einem hohen Maß die Kriterien der

ICF. Erlerntes Wissen aus der Einzeltherapie

wird in Kleingruppen angewendet

und erweitert.

Gruppentherapien bieten eine sinnvolle

Ergänzung zu den sprachsystematisch

orientierten Inhalten der Einzeltherapie.

Der Transfer in die Spontansprache und

damit in die alltägliche Kommunikation

wird stimuliert und trainiert.Die Teilnehmer

lernen Gespräche und Situationen

besser zu erfassen, sich auf Kommunikationspartner

einzustellen und angemessen

verbal zu reagieren.

ZIELE DER GRUPPENTHERAPIE

SIND PRIMÄR:

• Worte besser finden

• an Gesprächen aktiv teilnehmen

• Sprechängste abbauen

• Pausen besser aushalten

• sich trotz Erkrankung

behaupten und

• das Selbstbild stärken.

Gruppentherapien sollten nur in Kleingruppen

mit maximal 4-5 Teilnehmern

stattfinden. Diese müssen ebenfalls über

einen sehr langen Zeitraum gewährleistet

sein. Wichtig ist, dass Gruppentherapien

kein Memory-Spielen oder Kaffeeklatsch

sind. Gruppentherapie in der Logopädie

ist geleitetes intensives Kommunikationstraining.

Der Therapeut benötigt viel

Erfahrung im Bereich der neurologischen

Sprachtherapie und fundierte lerntheoretische

Kenntnisse. Der Prozess muss

von ihm kompetent geleitet werden.

Gruppentherapie verlangt von allen Beteiligten

Ausdauer und Engagement.

Es lohnt sich. Stück für Stück kehrt das

Selbstvertrauen wieder zurück - ein

wichtiger Teil der Krankheitsverarbeitung.

Gemeinsam in einer Gruppe von Mitbetroffenen

kann man seine Kommunikationskompetenz

deutlich verbessern. •

PRAXIS FÜR LOGOPÄDIE – ANGELIKA BARASCH

THERAPIE VON SPRACH-, SPRECH-, STIMM- UND SCHLUCKSTÖRUNGEN

Häßlerstr. 6 & Polyklinik Süd – Melchendorfer Str. 1, 99096 Erfurt, Tel.: 0361 6538679

E-Mail: angelika.barasch@logopaedie-erfurt.de, www.logopaedie-erfurt.de

Praxis für Logopädie

31


Anzeige

Albert-Schweitzer-Kinderdorf

Familie als Beruf

Im Albert-Schweitzer-Kinderdorf Erfurt leben bis zu 41 Kinder in sechs Kinderdorffamilien.

Kindern und Jugendlichen ein familiäres

und stabiles Umfeld.

WÜNSCHE ERFÜLLEN

Einige der Schützlinge, die derzeit im

Kinderdorf leben, feiern das erste Mal

Weihnachten im Kreise ihrer Kinderdorffamilien.

Wir möchten gerne die

Adventszeit und das Weihnachtsfest

besonders für unsere Schützlinge gestalten.

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende

und ermöglichen Sie den Kindern

unvergessliche Momente.

Wir bedanken uns bei allen Leserinnen

und Lesern für die Unterstützung und

wünschen Ihnen in diesen Tagen vor

allem Gesundheit. •

Das Konzept des anerkannten freien

Trägers der Jugendhilfe bietet Kindern

ein liebevolles Zuhause sowie Lebensräume,

die sich am normalen Familienleben

orientieren.

Um dieser anspruchsvollen Aufgabe gerecht

zu werden, verfügen unsere Hausleiter

über eine pädagogische Fachausbildung.

Zusätzlich unterstützen weitere

(heil-)pädagogische und psychologische

Fachkräfte sowie Hauswirtschafter die

Kinderdorffamilien.

SICH GEBORGEN

FÜHLEN - MENSCHEN WIEDER

VERTRAUEN KÖNNEN

Das ist die Basis, auf der die Kinder im

Albert-Schweitzer-Kinderdorf Erfurt

aufwachsen. Unsere Mitarbeiter

übernehmen dabei Verantwortung,

bauen Beziehungen auf und geben den

SPENDENKONTO

Sparkasse Mittelthüringen

IBAN DE59 8205 1000 0130 1270 94 . BIC HELADEF1WEM

Verwendungszweck: Wünsche erfüllen

Fachklinik für Orthopädie

Wenn die Gelenke Probleme bereiten,

sind wir für Sie da!

Endoprothetik | Schulterchirurgie | Fuß- und Sprunggelenkchirurgie | Orthopädische

Rheumatologie | Sporttraumatologie / Sportorthopädie | Tumororthopädie |

Kinderorthopädie | Konservative Orthopädie

Anzeige

Kliniksprechstunde

Telefon 03628 | 720 102

klinikaufnahme@ms-arn.de

P raxen Medizinisches Versorgungszentrum

im Ärztehaus: Telefon 03628 | 51 33 120

oder online: www.mvz-arnstadt.de

Marienstift Arnstadt | Fachklinik für Orthopädie · Wachsenburgallee 12 · 99310 Arnstadt · www.marienstift-arnstadt.de

32

Albert-Schweitzer-Kinderdorf


Anzeige

DAS

IST

UNSER

STYLE.

Die Erfurter Wohnungsbaugenossenschaften bieten bezahlbaren Wohnraum mit attraktiven, genossenschaftlichen

Die Erfurter Wohnungsbaugenossenschaften

Vorteilen. Dank der Vielfalt in

bieten

den Wohnungsbeständen

bezahlbaren Wohnraum

findet

mit

jeder

attraktiven,

sein Zuhause:

genossenschaftlichen

Ob

Einraumwohnung

Vorteilen.

oder Reihenhaus,

Dank der Vielfalt

ob mit

in

Concierge

den Wohnungsbeständen

im Großhaus oder

findet

freundlichen

jeder sein

Betreuern

Zuhause:

in

Ob

der

Einraumwohnung

Nähe, ob Altneubauten

oder Reihenhaus,

oder Neubauten...in

ob mit Concierge

jedem Fall

im

genossenschaftliches

Großhaus oder freundlichen

Wohlfühl-Wohnen

Betreuern in

mit

der

tollen

Serviceangeboten!

Nähe, ob Altneubauten oder Neubauten...in jedem Fall genossenschaftliches Wohlfühl-Wohnen mit tollen

Serviceangeboten!

Erfurter Genossenschaften

Erfurter Genossenschaften

www.erfurter-genossenschaften.de

www.erfurter-genossenschaften.de

33


Anzeige

» Edle Destillate und die Kunst...

Kieser Training

Krafttraining für mehr

Vitalität im Alter

Eine starke Muskulatur, die uns im täglichen Leben Rückgrat verleiht und Halt gibt, ist immens wichtig.

Sie bildet die Basis, um aktiv und gesund zu bleiben und ist ein wahrer Jungbrunnen. Gesundheitsorientiertes

Krafttraining bringt ihr auch im höheren Alter die nötige Stärke.

Die 90-jährige Eva C. stärkt ihre Muskulatur

seit Jahren mit dem hochintensiven

Krafttraining bei Kieser Training. Mit

Erfolg: Sie geht wandern, tanzen, auf

Reisen, zum Englischkurs und arbeitet

am Computer. Eva C. genießt ihr Leben

in vollen Zügen und setzt um, was sie

sich vornimmt. Über sich selbst sagt sie:

„Ich bin sehr aktiv. Wer rastet, rostet –

deshalb trainiere ich. Das Wort Alter gibt

es für mich nicht.“ Für Kieser Training

hat sie sich entschieden, weil sie „keine

Muckibude mit Trallala“ wollte, sondern

„etwas, wo man gezielt den Körper

trainieren kann. Kraft brauche ich, um

gerade gehen und arbeiten zu können.“

Den gleichen Ansatz verfolgt der 81-jährige

Dr. Hubert S.: „Ich war schon immer

sportlich und habe bereits zwei Mal die

Weltmeisterschaft der Medizinberufe

gewonnen.“ Bis heute nimmt er jedes

Jahr an der deutschen Meisterschaft im

Werfer-Fünfkampf teil, daneben war er

mehrfach erfolgreich bei den süddeutschen

und bayrischen Leichtathletikmeister-schaften.

Außerdem fährt Hubert

S. aktiv Ski. „Ich trainiere seit über 15

Jahren bei Kieser Training, um meine

allgemeine Fitness zu verbessern und in

den Wintermonaten meine Muskelkraft

zu erhalten. Ich denke, dass man durch

eine kraftvolle Muskulatur viele Alterserscheinungen

– zum Beispiel hinsichtlich

des Gangs und der Haltung – ausgleichen

kann. Auch schwerere Haus- und

Gartenarbeit fällt deutlich leichter.“

Senioren wie Eva und Hubert tun gut daran,

ihre Muskeln zu stärken. Denn wer

regelmäßig und intensiv trainiert, wirkt

der Sarkopenie entgegen. So heißt im

Fachjargon die altersbedingte Abnahme

der Muskelmasse und -funktion. Bereits

um das 50. Lebens-jahr bildet sich die

Muskelmasse um bis zu zwei Prozent

jährlich zurück. Sarkopenie macht sich

insbesondere ab dem 70. Lebensjahr

bemerkbar. Einerseits nehmen Kraft,

Leistungs-fähigkeit und Belastbarkeit

ab. Andererseits steigt das Risiko für

Beschwerden am Bewegungsapparat,

Muskelverletzungen, Stürze, Übergewicht

und Stoffwechsel-erkrankungen, z.

B. Diabetes. Außerdem führt Sarkopenie

dazu, dass die Muskulatur wenig bis gar

nicht genutzt wird, was die Problematik

weiter verstärkt. Wenngleich eine ältere

Muskulatur auf einen vergleichbaren

Trainingsreiz nicht im gleichen Ausmaß

an Kraft und Volumen gewinnt wie

eine junge, hat sich Krafttraining als

wirkungsvolle Strategie zur Umkehrung

der Sarkopenie bewährt. „Es gibt keine

bessere Anti-Aging-Maßnahme“, sagt

die Schweizer Ärztin Dr. med. Gabriela

Kieser. „Es ist eine wissenschaftlich belegte

und effiziente Maßnahme, um Kraft

und Muskelmasse zu erhalten, ja sogar

zu steigern. So können Sie die altersbedingte

Abnahme der Leistungs-fähigkeit

zumindest teilweise umkehren. Und Sie

schützen sich bestmöglich vor Schmerzen,

Verletzungen, Stürzen, Übergewicht

und Zivilisationserkrankungen. Dafür

reichen bereits zwei Trainingseinheiten à

30 Minuten pro Woche.“

Das bestätigt auch Prof. Jürgen Gießing,

Leiter des Instituts für Sportwissenschaft

an der Universität Koblenz-Landau in

einer 2017 angelegten Studie: „Der körperliche

Verfall lässt sich durch Krafttraining

nicht nur aufhalten, sondern sogar

umkehren. Die Probanden konnten den

Muskelmassenverlust nicht nur stoppen,

sondern auch Muskelmasse aufbauen.

Obwohl sie am Schluss der Studie ein

halbes Jahr älter waren, hat sich die Körperzusammensetzung

verbessert und

sie waren besser in Form.“ An der Studie

nahmen Menschen im Alter zwischen

60 und 80 Jahren teil und absolvierten

über einen Zeitraum von sechs Monaten

hochintensives Krafttraining.

Es spricht also vieles für ein hochintensives

Krafttraining im hohen Alter– denn

dann sind der Lebensqualität zumindest

körperlich keine Grenzen gesetzt. •

34

» Ratgeber Kieser Training Recht


Anzeige

Baumängelstreitigkeiten sind keine

außergewöhnliche Belastung

Finanzamt beteiligt sich nicht an Prozesskosten

Wer vor Gericht zieht, sollte die damit

verbundenen Kosten nicht aus dem

Auge verlieren. Auch wenn diese Kosten

den Einzelnen stark belasten, gehören

sie nicht automatisch zu den außergewöhnlichen

Belastungen, die steuerlich

abziehbar sind.

Bereits seit 2013 sind Prozesskosten in

der privaten Steuererklärung nur noch

dann als außergewöhnliche Belastung

ansetzbar, wenn der Steuerpflichtige

ohne den Prozess Gefahr liefe, seine

Existenzgrundlage zu verlieren und

seine lebensnotwendigen Bedürfnisse

in dem üblichen Rahmen nicht mehr

befriedigen zu können. Das gilt für jede

Art von Prozesskosten.

gefährdet sein. Dies gilt jedoch nicht

für die Kosten aus einem Rechtsstreit,

der wegen Baumängeln gegen eine

Baufirma geführt wird. So entschieden

die Finanzrichter von Rheinland-Pfalz in

einem aktuellen Urteil.

Im konkreten Fall ging ein Ehepaar

wegen erheblicher Planungs- und Ausführungsfehler

bei der Errichtung ihres

selbstgenutzten Einfamilienhauses

gegen das bauausführende Unternehmen

vor. Allein im Jahr 2017 fielen für

Gerichts- und Rechtsanwaltskosten

Aufwendungen in Höhe von ca. 13.700

Euro an. Auch unter Anrechnung eines

sogenannten Eigenanteils verblieb ein

nicht unwesentlicher Betrag, der sich

als außergewöhnliche Belastung steuermindernd

auswirken sollte.

Doch weder das Finanzamt noch das

Finanzgericht sahen in den Aufwendungen

eine außergewöhnliche Belastung

des Einzelnen. Zur Begründung

verwiesen die Richter darauf, dass das

Baugrundstück nicht lebensnotwendig

war. Immerhin hatten die Eheleute

eine ihren Wohnbedürfnissen entsprechende

Mietwohnung. Die Prozesskosten

konnten auch aus einem anderen

Grund nicht als außergewöhnliche

Belastung geltend gemacht werden.

Ohne finanzielle Mittel ist ein Hausbau

nicht denkbar. Für die Beschaffung

dieser Mittel sind Einkommen oberhalb

der Grenze des Existenzminimums

notwendig. Damit gehört ein Hausbau

mit seinen Folgen nur zur normalen

Lebensführung und berührt nicht das

Existenzminimum, welches eines besonderen

Schutzes bedarf. Zudem verwiesen

die Richter darauf, dass Mängel am

Bau und daraus folgende Streitigkeiten

nicht unüblich sind.

Mit dem Urteil befinden sich die Finanzrichter

in einer Linie mit dem Bundesfinanzhof,

der ebenfalls in Prozesskosten

wegen Baumängeln

keine außergewöhnlichen

Aufwendungen

sieht. •

Ihr Volker Pollok

Steuerberater

Ratgeber Steuern

Nun gehört das Recht auf Wohnraum

unstreitig zu den lebensnotwendigen

Bedürfnissen und ohne Dach über dem

Kopf kann die Existenzgrundlage schon

ETL I AS

STEUERBERATUNGSGESELL-

SCHAFT MBH

Pförtchenstraße 1 . 99096 Erfurt

Telefon 0361 230150

E-Mail: as-erfurt@etl.de

www.etl.de/as-erfurt

Ratgeber Steuern

35


Anzeige

Anzeige

Inka Bause

Artis Service-

Wohnen ...

... bietet jede Menge Service und ist

komplett barrierefrei

Helga und Hartmunt erzählen: Im Artis fühlen sie sich sehr

wohl. Die Barrierefreiheit im ganzen Haus war dem Ehepaar

wichtig, da Hartmunt keine Treppen mehr laufen kann.

Die komfortable 2-Zimmer Wohnung bietet Komfort und

Gemütlichkeit.

In den großzügigen Gemeinschaftsflächen trifft man sich

zu Kaffee, Mittagessen und Plausch. Die Artis Service-Mitarbeiter

erleichtern den Alltag durch das Angebot zahlreicher

Dienstleistungen. An den vielen Artis Veranstaltungen &

Aktivitäten nehmen sie gerne teil.

Helga: „Hartmunt wird vom ambulanten Pflegedienst professionell

in unserer Wohnung betreut. Das Leben ist dadurch

für mich leichter geworden, weil ich meinen Mann in guten

Händen weiß. Hartmunt: „Meine Frau und ich, wir sind sehr

glücklich im Artis“.

SCHATZ ICH

MÖCHTE EINE

KÜCHE MIT DIR!

Samstags

Nur nach Vereinbarung!!

Artis Service-Wohnen 2 x in Erfurt.

www.artis-senioren.com •

Juri-Gagarin-Ring 36 Inka 70

72» Bause Ratgeber – Veranstaltungen 96/98 Moderatorin. Recht . 99084 Erfurt Sängerin. Application-Fieber

Thüringen . Telefon Botschafterin.

0361 Rätsel 54 00 800 37

www.kueche-co.de


Rätsel

Anzeige

Rätsel

37


Ausflugstipps

Ausflugstipps

das GoetheStadtMuseum befindet.

Hier sind neben der Sonderausstellung

„Poesie am Kickelhahn“ auch

ehemalige Wohnräume Goethes sowie

eine interessante Dauerausstellung

zu sehen, die Einblicke in die verschiedenen

Aspekte seiner Arbeit als Dichter,

Naturforscher und Staatsbeamter gibt.

Der Rundwanderweg führt weiter über

das Museum Jagdhaus Gabelberg endet

in Stützerbach im Goethe Museum, wo

das Wohn- und Arbeitszimmer Goethes,

verschiedene Schriften zu seinen

geologischen Studien sowie Briefe und

Zeichnungen zu sehen sind.

HERBSTFERIEN AUF

DER LEUCHTENBURG

Für Ferienkinder gibt es auf der Leuchtenburg

in Seitenroda tolle Ferienaktionen:

Wer mag, kann beispielsweise mit

den niedlichen Alpakas, den „AlpakaNinchens“,

um die Leuchtenburg wandern!

Am 18. und 25. Oktober sowie am 1.

November sind die beiden kuscheligen

Tiere zu Gast. Oder: Ferienkinder

können mit Oma und Opa auf einen

extra gemachten Rundgang gehen, der

beweist, dass Porzellan alles andere

als langweilig ist. Mitmachen und Spaß

haben ist ausdrücklich gewünscht! Die

Alpaka-Wanderung kostet 2 Euro für

jeden, der auf Wanderung geht. Für die

Führung gilt der regulärer Burgeintritt

zuzüglich 3 Euro pro Person.

Familienführung

19. – 30. Oktober 2020 | täglich 11 Uhr

Alpaka Wanderung

18.10. + 25.10. + 1.11.2020 |

täglich 10 – 16 Uhr

Mehr Informationen

www.leuchtenburg.de

GOETHES SPUREN IM

THÜRINGER WALD

„Über allen Gipfeln ist Ruh…“ Die Zeilen,

die Johann Wolfgang von Goethe einst

so unscheinbar mit Bleistift an eine

Bretterwand schrieb, kennt heute

jedes Kind. In einer kleinen Holzhütte

am Kickelhahn, inmitten des Thüringer

Waldes, entstand an einem Sommerabend

im Jahr 1780 mit „Wandrers

Nachtlied“ das wohl bedeutendste

Goethe-Gedicht. Inzwischen wurde es

mehrfach vertont und in mehr als 50

Sprachen übersetzt.

Die Möglichkeit, die authentischen Goethe-Orte

der Region zu besuchen und

die malerische Landschaft zu genießen,

bietet sich das ganze Jahr über: Der 19

Kilometer lange Goethewanderweg,

der auch über den Kickelhahn führt,

verbindet die wichtigsten Aufenthaltsorte

des Dichters in Ilmenau und

Umgebung. Die Wanderung beginnt

am Ilmenauer Amtshaus, in dem sich

Mehr Informationen

www.thueringer-wald.com

THÜRINGENS SCHMUCKSTÜCK IM

360 GRAD RUNDFLUG

Ausflugstipp: „Thüringen für Zuhause“:

Krämerbrücke, Dom, Alte Synagoge,

Petersberg – bei einem 360 Grad Rundflug

lassen sich zahlreiche Kulturschätz

der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt

virtuell besuchen. Einen tollen Blick in

einen der am besten erhaltenen und

größten mittelalterlichen Stadtkerne

Deutschlands gibt’s obendrauf. Besonders

beeindruckend ist, neben den

aufwendig restaurierten Patrizier- und

Fachwerkhäusern, die Krämerbrücke

mit ihren zahlreichen Kunsthandwerkund

Antiquitätengeschäften. Überragt

wird das ganze Ensemble von der einzigartigen

Kulisse des Doms St. Marien

38 Ausflugstipps


und der Severikirche auf dem Domberg.

Im Übrigen fanden auch die Leser der

Zeitschrift TRAVELBOOK Erfurts Altstadt

so schön, dass sie sie 2019 auf Platz 3

der schönsten Altstädte Deutschlands

wählten.

Den Rundflug gibt es unter

3d-top-event.info/erfurt7/#pano=755

„180 JAHRE FOTOGRAFIE

– DAS BILDNIS VOM KINDE“

Bis zum ersten November kann die die

Sonderausstellung „180 Jahre Fotografie

– Das Bildnis vom Kinde“, im Deutsche

Fotomuseum in Markkleeberg noch

besichtigt werden. Die historischen

Fotografien von 1850 bis 1935 aus der

Sammlung des Deutschen Fotomuseums

zeigen den Wandel der Bildauffassungen

anhand des Kinderbildnisses

und machen die damit einhergehenden

gesellschaftlichen und ästhetischen Veränderungen

sichtbar, die sich im Verlauf

von nur drei Generationen zwischen

Biedermeier und Moderne vollzogen

haben. Ein Bildnis vom eigenen Kind zu

besitzen oder später sich selbst als Kind

betrachten zu können war anfangs eine

Rarität und bis weit in das 20. Jahrhundert

hinein ein gehüteter Schatz. Was

vorher die bildende Kunst nur einigen

wenigen ermöglichte, ist seit der Erfindung

der Fotografie für alle Menschen

möglich geworden. Im Zeitalter der

massenhaften individuellen Bildproduktion

per Handy sind Kinderbilder heute

für jeden eine absolute Selbstverständlichkeit.

Es ist kaum zu glauben, dass

diese Entwicklung erst vor 180 Jahren

und damit erst vor sechs Generationen

begann. Die umfängliche Schau zeigt

280 Fotografien von zahlreichen Fotografen,

darunter berühmte Namen wie

Wilhelm von Gloeden, Giorgio Sommer,

Hugo Erfurth oder Heinrich Kühn.

Geöffnet:

Dienstag bis Sonntag von 13 – 18 Uhr

Mehr Informationen

www.fotomuseum.eu

Ausflugstipps

Ab 2021 neu in Thüringen:

Thüringens Weine verkosten und erleben

Jetzt bereits buchbar!

Brennerkunst:

Jetzt

buchen!

Weihnachts-, Winter-,

Firmen-Feiern 2020/21

Buchen Sie für 6 – 80 Personen vom 01.11.2020 bis 10.01.2021

Ihre Feier in verschiedenen Lokationen – z.B. im gemütlichen historischen

Weinkeller oder im alten Festungslabor mit Kanonenhof, der heutigen Destille,

oder über den Dächern Erfurts, auf der GenussBastion!

... und wählen ganz nach Ihrem Geschmack – ab 14,50 € pro Person:

•Glühweinspaziergang: Geschichten & Anekdoten, Glühweine & kleine Speisen

•Feuerzangenbowle: Humorvoll und kurzweilig – gemeinsamer Bowlenansatz u.v.m.

•Käsefondue- & Destillate-Abend: verschiedene Käsefondues auf Wunsch

destillateverfeinert, z.B. durch einen Sauerkirschbrand, feine Weine

•Festlicher WEI(h)Nachtsabend oder Brennerei-Erlebnisabend

•Rundgang mit dem Petersberger Schwarzbrenner oder dem Erfurter Weinmönch

JETZT AUSFÜHRLICHE INFORMATIONEN/ANGEBOT ANFORDERN!

Anzeige

© razoomanetu - Fotolia.com

Destillate, Brände, Gin, Whiskys, Rum

© fotolia.com | Maksim Pasko

© karandaev - Fotolia.com

DESTILLE und GENUSSBASTION: Erfurt, Lauentor (14)

WEINKELLER: Erfurt, Turniergasse 16 • HUMIDOR DE VIN

Informationen & Reservierung: Telefon (0361) 644 366 00

www.weinmanufaktur-erfurt.de • www.facebook.com/weinmanufakurerfurt

Destille

Erfurt

39


Ausflugstipps

„LUIGI COLANI UND

DER JUGENDSTIL“

„Das Bauhaus ist out!“ stellte Luigi Colani

fest und forderte stattdessen 1977

die „Renaissance des Jugendstils“. Luigi

Colani (1928-2019), gebürtiger Berliner,

geniales Multitalent und Superstar der

Selbstinszenierung, zettelte damit eine

Revolution im deutschen Design an. Er

war eine der facettenreichsten Designerpersönlichkeiten

des 20. Jahrhunderts

und ist nur schwer in seiner Gesamtheit

zu fassen. In der Ausstellung

im Bröhan-Museum in Berlin werden

über 100 seiner Entwürfe – die alle aus

einer Privatsammlung stammen - den

Jugendstilobjekten der eigenen Sammlung

gegenübergestellt. Zu sehen sind

Möbel, Bilder, Fotos, Porzellan, Glas und

Metallobjekte sowie die Rohkarosserie

eines Sportwagens.

Luigi Colani, streitbarer Student der

Berliner Hochschule der Künste und

Absolvent der Pariser Sorbonne,

schrieb mit seinen visionären Ideen und

biomorphen Formen Design-Geschichte.

Die Natur war dabei seine wichtigste

Inspirationsquelle, was den Querdenker

mit dem Jugendstil verband. Colani

sorgte in den 1960er Jahren auch deshalb

für eine Revolution im deutschen

Design, weil er sich selbst und seinen

Namen zur Marke machte. Er nutzte

die Möglichkeiten des neuen Materials

Kunststoff zu außergewöhnlichen und

futuristischen Formen. Oft knüpft er

dabei an florale und organische Formen

des Jugendstils an, dessen grundlegende

Ideen und Konzepte er weiterentwickeln

wollte. Die Ausstellung noch

bis 30. Mai 2021 im Bröhan-Museum,

Berlin zu sehen.

Mehr Informationen

www.broehan-museum.de

Anzeige

Anzeige

„Weil mir gutes

Hören wichtig ist:

Ich treibe jetzt

Hörfitness.“

Wir suchen Auslieferungsfahrer,

Mediaberater und Vertriebspartner.

Hörfitness - Training für

Gehör und Gehirn

Mit gezielten Übungen trainieren Sie Ihr Gehör und

haben die Chance, die Verbindungen Ihrer Hörzellen zu

reaktivieren. Legen Sie mit Hörfitness den Grundstein für

mehr Lebensqualität.

Mainzer Straße 38 . 99089 Erfurt

Telefon: 0361 -733 99 0

info@cala-verlag.de

www.cala-verlag.de

Inh. Doris Oswald

Augenoptikermeister, Hörgeräteaktustiker,

Pädakustiker, Funktionaloptometrist der BOAF

40

Ausflugstipps


Anzeige

Treu sein lohnt sich!

Mit einem EVAG-Abonnement

sparen Sie bares Geld und

genießen exklusive Vorteile.

Entdecken Sie jetzt unser Abo-Bonusprogramm

und profitieren Sie von zahlreichen attraktiven

Angeboten und besonderen Konditionen. Ob

monatliche Abo-Bonusangebote, exklusive

Gewinnspiele oder kleine Präsente – Ihre Treue

ist uns etwas wert.

Mehr erfahren Sie unter

www.evag-erfurt.de/abovorteile.

Herbstlesezeit

Sie sind ein richtiger

Bücherwurm?

Dann nutzen Sie doch unseren aktuellen SWE

HEIMVORTEIL. Sie profitieren Sie als SWE Energie-Kunde

das ganze Jahr von Freikarten,

Energie-Events und Vorteilen. Im November

verlosen wir 40 x 2 Freikarten für die Erfurter

Herbstlese!

Installieren Sie sich unsere App:

SWE Für Erfurt. – dann verpassen

Sie keinen Vorteil!

Wir tanzen mit Senioren!

21 x 1000 Euro für tolle Ideen

Die Stadtwerke Erfurt starten wieder mit der Sponsoring-Aktion:

21x1000 für tolle Projektideen in den Kategorien

Sport, Kultur, Bildung und Soziales: Ein zusätzliches

Projekt wird bis 2021 gefördert: eines, das

in besonderer Weise den BUGA-Gedanken trägt.

Bewerben können sich Vereine, Schulen, Initiativen,

Kindergärten oder Projektgruppen. Ziel ist

es, ehrenamtliches Engagement zu unterstützen

und zu würdigen. Ob Freiwillige Feuerwehr,

Fußballverein, Seniorentanz, Forscherwerkstatt

oder Kinderzirkus – die Projekte sind so vielfältig

wie das Leben in unserer Stadt. Bewerben Sie

sich für die Projektförderung 21x1000 bis zum

31. Dezember 2020!

Alle Informationen unter

www.stadtwerke-erfurt.de/21x1000

Jetzt BUGA-Vorfreude kaufen

Sie lieben Blumen und sind 100 % Gartenfan?

Die BUGA Erfurt 2021 bietet an 171 Tagen ein

vielfältiges und ständig wechselndes Angebot

an einzigartigen Blumenschauen, an besonders

gestalteten Themengärten, an meisterhafter

Floristik in den Ausstellungshallen, an vielfältigen

Veranstaltungen für jeden Geschmack, an Work-

shops und Seminaren zu allen Gartenthemen.

Sie als Erfurter lohnt es sich, eine Dauerkarte zu

erwerben. So können Sie die BUGA Erfurt 2021 in

Ihrer Stadt ausführlich genießen, immer wieder

neue, einzigartige Momente im egapark und auf

dem Petersberg erleben. Machen Sie den Sommer

2021 mit einem abwechslungsreichen Angebot

von rund 3.500 geplanten Veranstaltungen,

Konzerten, Kleinkunstvorführungen sowie

Workshops und Vorträgen und vielem mehr zu

Ihrem BUGA-Sommer.

Preis der BUGA-Dauerkarte:

Erwachsener (ab 25 Jahre): 125,- €

Vorverkaufspreis: 100,- €

Inhaber einer egapark-Saisonkarte 2020 erhalten

beim Kauf der Dauerkarte noch einmal 10 %

Rabatt auf den Vorverkaufspreis. Sie zahlen statt

100 Euro z. B. nur 90 Euro.

Unser Tipp

Zum bevorstehenden Fest ist die Dauerkarte ein

tolles Geschenk! Die Dauerkarten für das grandiose

Gartenfest gibt es bereits jetzt bei fünf Verkaufspartnern:

im egapark-Shop, in der Erfurt

Tourismusinformation, in Thüringen 360°am

Willy-Brandt-Platz, im EVAG-Mobilitätszentrum

am Anger und im Kundenzentrum der Stadtwerke.

Noch einfacher geht es im Onlineshop auf der

BUGA-Website www.buga2021.de/preise.

TanzFit und Seniorentanz auch außerhalb der Tanzschulräume!

41


Anzeige

» Neue Tauchen Marien Sie Apotheke ein ...

Ein kleiner Pieks, der Leben retten kann

Impfungen bieten in jedem Lebensalter Schutz vor Infektionskrankheiten

‚trainieren’“, erklärt Schreiber. Dazu

verabreicht man per Spritze oder Schluckimpfung

abgeschwächte Erreger oder

Teile davon. „Der Körper lernt die nun

harmlosen Erreger kennen und kann

‚auf Vorrat’ Antikörper für den Ernstfall

bilden.“ Diese so genannte Aktivimmunisierung

ist bei gesunden Kindern und

Erwachsenen die Regel.Werden alle

Impfungen im Impfpass dokumentiert,

behält man den Überblick. Doch oft geht

das Dokument verloren oder das Thema

Impfungen gerät im Alltag einfach aus

dem Blick.

Nicht nur Kinder sollten durch Impfungen

gegen ansteckende Krankheiten

geschützt werden. Regelmäßiges Auffrischen

der Immunisierungen gegen Masern,

Tetanus, Keuchhusten und Co. ist

auch für Erwachsene unabdingbar. Dennoch

sinkt in Deutschland die Impfquote

mit zunehmendem Lebensalter deutlich.

Thüringens Apothekerinnen und Apotheker

klären auf, warum Impfungen nach

wie vor der wirksamste Schutz gegen

Infektionskrankheiten sind.

RÖTELN, POLIO, DIPHTERIE?

Dank einer konsequenten Impfpolitik

treten viele hochansteckende Infektionskrankheiten

in Deutschland kaum noch

auf. Ihre Gefährlichkeit wird deshalb oft

unterschätzt – und der lebenswichtige

Impfschutz vernachlässigt: „Während

ca. 95% der Schulanfänger gegen die

wichtigsten Infektionskrankheiten geschützt

sind, ist der Impfschutz bei vielen

Erwachsenen nur noch lückenhaft oder

gar nicht mehr gegeben“, weiß Apotheker

Ronald Schreiber. Das kann schlimme

Folgen haben – nicht nur, wenn es

um Tetanus oder Hirnhautentzündung

geht. Denn auch die so genannten Kinderkrankheiten

wie Masern, Mumps

oder Röteln können Erwachsene treffen

– und für sie wie für ihre Umwelt zur

echten Gefahr werden, wie Schreiber

warnt: „Bei Masern kommt es leicht zu

zusätzlichen bakteriellen Infektionen

der Lunge oder des Gehirns. 50 % aller

erwachsenen Masernkranken müssen

deshalb stationär behandelt werden,

durchschnittlich einer von 3000 Erkrankten

stirbt.“ Mumps im Erwachsenenalter

kann bei Männern zu Unfruchtbarkeit

führen, Keuchhusten und Windpocken

stellen eine erhebliche Gefahr für noch

ungeimpfte Säuglinge dar.

Impfungen sind also keineswegs ‚Kinderkram‘,

sondern eine der wichtigsten

und wirksamsten Schutzmaßnahmen

des Gesundheitswesens überhaupt. „Sie

schützen den Körper vor ansteckenden

Krankheiten, indem sie das Immunsystem

quasi auf die Abwehr der Erreger

ZUM GLÜCK IST GUTER RAT

HIER GAR NICHT TEUER:

Viele Apotheken bieten einen kostenlosen

Impfpass-Check an. Die STIKO hat

zudem ein Schema erarbeitet, wie sich

bei Erwachsenen mit wenigen Kombinations-Impfungen

wieder ein Schutz

gegen die wichtigsten Krankheiten

aufbauen lässt – die Kosten hierfür

übernehmen die Krankenkassen. Je

nach Alter und Lebenssituation können,

so Schreiber, weitere Impfungen sinnvoll

sein. „Wer Kontakt zu Babys oder

Kleinkindern hat, sollte sich unbedingt

(wieder) vor Keuchhusten schützen“,

rät der Apotheker. Nicht zuletzt und

gerade in der Erkältungszeit bietet die

jährliche Grippeimpfung einen sinnvollen

Zusatzschutz für alle, deshalb sollte sich

auch jeder die Grippeschutzimpfung bei

einem Arzt seiner Wahl geben lassen!

Weitere Informationen, den Impfkalender

und die jeweils aktuellen Empfehlungen

der STIKO unter www.rki.de/

impfen oder unter

www.stiko.de •

NEUE MARIEN APOTHEKE

Neuwerkstr. 51/Regierungsstr. 3, 99084 Erfurt, Tel.: 0361-6442674, Mail: info@nmaerfurt.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. bis Fr.: 08-19:00 Uhr, Sa.: 09:00 bis 13:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

42

Neue Marien Apotheke


Apothekennotdienst Erfurt

Oktober

Donnerstag 1. Oktober 52, 39

Freitag 2. Oktober 1, 50

Samstag 3. Oktober 2, 34

Sonntag 4. Oktober 3, 14

Montag 5. Oktober 44, 30

Dienstag 6. Oktober 55, 27

Mittwoch 7. Oktober 6, 9

Donnerstag 8. Oktober 8, 37

Freitag 9. Oktober 42, 12

Samstag 10. Oktober 13, 33

Sonntag 11. Oktober 15, 54

Montag 12. Oktober 40, 19

Dienstag 13. Oktober 29, 54

Mittwoch 14. Oktober 17, 53

Donnerstag 15. Oktober 46, 38

Freitag 16. Oktober 47, 48

Samstag 17. Oktober 49, 28

Sonntag 18. Oktober 41, 31

Montag 19. Oktober 23, 43

Dienstag 20. Oktober 24, 35

Mittwoch 21. Oktober 11, 27

Donnerstag 22. Oktober 5, 55

Freitag 23. Oktober 20, 56

Samstag 24. Oktober 44, 30

Sonntag 25. Oktober 18, 7

Montag 26. Oktober 52, 39

Dienstag 27. Oktober 1, 50

Mittwoch 28. Oktober 2, 34

Donnerstag 29. Oktober 3, 14

Freitag 30. Oktober 4, 16

Samstag 31. Oktober 26, 36

November

Sonntag 1. November 6, 9

Montag 2. November 8, 37

Dienstag 3. November 42, 12

Mittwoch 4. November 13, 33

Donnerstag 5. November 15, 54

Freitag 6. November 40, 19

Samstag 7. November 29, 37

Sonntag 8. November 17, 53

Montag 9. November 46, 38

Dienstag 10. November 47, 48

Mittwoch 11. November 49, 28

Donnerstag 12. November 41, 31

Freitag 13. November 23, 43

Samstag 14. November 24, 35

Sonntag 15. November 11, 36

Montag 16. November 26, 55

Dienstag 17. November 20, 56

Mittwoch 18. November 44, 30

Donnerstag 19. November 18, 7

Freitag 20. November 52, 39

Samstag 21. November 1, 50

Sonntag 22. November 2, 33

Montag 23. November 3, 14

Dienstag 24. November 4, 16

Mittwoch 25. November 28, 27

Donnerstag 26. November 6, 9

Freitag 27. November 8, 37

Samstag 28. November 42, 12

Sonntag 29. November 13, 34

Montag 30. November 15, 54

Dezember

Dienstag 1. Dezember 40, 19

Mittwoch 2. Dezember 29, 6

Donnerstag 3. Dezember 17, 53

Freitag 4. Dezember 46, 38

Samstag 5. Dezember 47, 48

Sonntag 6. Dezember 49, 5

Montag 7. Dezember 41, 31

Dienstag 8. Dezember 23, 43

Mittwoch 9. Dezember 24, 35

Donnerstag 10. Dezember 11, 36

Freitag 11. Dezember 26, 55

Samstag 12. Dezember 20, 56

Sonntag 13. Dezember 44, 30

Montag 14. Dezember 18, 7

Dienstag 15. Dezember 52, 39

Mittwoch 16. Dezember 1, 50

Donnerstag 17. Dezember 2, 34

Freitag 18. Dezember 3, 14

Samstag 19. Dezember 4, 33

Sonntag 20. Dezember 40, 19

Montag 21. Dezember 6, 9

Dienstag 22. Dezember 8, 37

Mittwoch 23. Dezember 42, 12

Donnerstag 24. Dezember 13, 16

Freitag 25. Dezember 15, 54

Samstag 26. Dezember 5, 27

Sonntag 27. Dezember 29, 39

Montag 28. Dezember 17, 53

Dienstag 29. Dezember 46, 38

Mittwoch 30. Dezember 47, 48

Donnerstag 31. Dezember 49, 28

Apothekennotdienst

Der Notfalldienst beginnt täglich um 9 Uhr und endet am Folgetag um 9 Uhr.

1

Nord Apotheke, Moskauer Platz 14,

99091 Erfurt, Tel. 0361 7913116

2

Bahnhof Apotheke, Bahnhofstraße 40,

99084 Erfurt, Tel. 0361 555410

3

Hufeland Apotheke, Blücherstraße 6,

99099 Erfurt, Tel. 0361 412000

4

Apotheke am Südpark, Melchendorfer

Str. 1, 99096 Erfurt, Tel. 0361 6448880

5

Pluspunkt Apotheke im Anger 1, Anger

1, 99084 Erfurt, Tel. 0361 2621666

6

Arnika Apotheke, Blumenstraße 92,

99092 Erfurt, Tel. 0361 2113290

7

Rieth Apotheke, Mainzer Straße 35,

99089 Erfurt, Tel. 0361 7922040

8

Schwan Apotheke, Bahnhofstraße 2,

99084 Erfurt, Tel. 0361 5626425

9

Apotheke am Wiesenhügel, Färberwaidweg

2, 99097 Erfurt, Tel. 0361 414540

11

Tal Apotheke, Talstraße 5, 99089 Erfurt,

Tel. 0361 2606039

12

Stadtpark Apotheke, Schillerstraße 25,

99096 Erfurt, Tel. 0361 26493100

13

Mohren Apotheke, Schlösserstraße 9,

99084 Erfurt, Tel. 0361 6421500

Apothekennotdienst

43


Apothekennotdienst

14

Apollo Apotheke-Süd, Geibelstraße 20b,

99096 Erfurt, Tel. 7436860

15

Germania Apotheke, Thälmannstraße

25, 99085 Erfurt, Tel. 5623214

16

Adler-Apotheke, Magdeburger Allee

122, 99086 Erfurt, Tel. 7312112

17

Apotheke im Hauptbahnhof,

Willy-Brandt-Platz 12, 99084 Erfurt,

Tel. 3453519

18

Löwen Apotheke, Johannesstraße 143,

99084 Erfurt, Tel. 5402272

20

Theater Apotheke, Dalbergsweg 9,

99084 Erfurt, Tel. 2258820

23

Anger-Vital-Apotheke,

Anger 58, 99084 Erfurt, Tel. 5507333

24

Apotheke am Mainzerhofplatz,

Mainzerhofplatz 14, 99084 Erfurt,

Tel. 6431836

26

Römer Apotheke, Bonemilchstraße 2,

99084 Erfurt, Tel. 2219075

27

Drosselberg Apotheke, Carl-Zeiss-

Straße 43a, 99097 Erfurt, Tel. 4233809

29

Geratal Apotheke,

Bischlebener Str. 11, 99094 Hochheim,

Tel. 796830

30

Apotheke Neudietendorf,

Kirchstr. 15, 99192 Neudietendorf,

Tel. 036202 90308

31

Bären Apotheke,

Erfurter Landstr. 86,

99095 EF- Stotternheim,

Tel. 036204-52033

33

Rosen Apotheke,

Ringstraße 28, 99091 EF-Gispersleben,

Tel. 7916096

19

St. Elisabeth Apotheke

Schillerstraße 43, 99096 Erfurt,

Tel. 2166269

28

Wilhelm-Busch-Apotheke,

Wilhelm-Busch-Str. 70, 99099 Erfurt,

Tel. 3457515

34

Delphin Apotheke (TEC),

Hermsdorfer Straße 4, 99099 Erfurt,

Tel. 3458213

Anzeige

Ganzheitliche Wohnform

für die Generation 65+

Zentrale Lage – alles Wichtige zu Fuß erreichbar

Selbstständig und unabhängig leben in großzügigen

Wohnungen mit eigenen Möbeln

Barrierefreiheit in der gesamten Wohnanlage

Geselliges Miteinander in hochwertigen Gemeinschaftsflächen

Umfassender Service und vielseitige Dienstleistungen durch

aufmerksames Service-Team

Abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramme

Artis-Bistro mit Terrasse

Sicherheit über 24-Stunden-Notrufsystem

Ambulantes Pflege-Center im Haus

44

Artis am Südpark

Melchendorfer Str. 5

99096 Erfurt

Tel 0361 - 3 74 50

erfurt-sued@

artis-senioren.com

Artis am Petersberg

Maximilian-Welsch-Str. 8

99084 Erfurt

Tel 0361 - 3 02 52 40

erfurt-mitte@

artis-senioren.com

www.artis-senioren.com


35

Apotheke im Kaufland, Kranichfelder

Straße 103, 99097 Erfurt, Tel. 4170056

42

Luther Apotheke, Ammertalweg 15,

99086 Erfurt, Tel. 7456176

49

Fortuna Apotheke, Hans-Sailer-Straße

83, 99089 Erfurt, Tel. 7467513

36

Ginkgo-Apotheke, Schillerstraße 35,

99096 Erfurt, Tel. 6021702

37

Sonnen Apotheke Elxleben,

Thomas-Müntzer-Straße 38, 99189

Elxleben, Tel. 036201 80701

38

Brunnen Apotheke, Erfurter Straße 72,

99195 Mittelhausen, Tel. 2624442

43

Arkaden Apotheke, Friedrich-Engels-Str.

63, 99086 Erfurt, Tel. 5402185

44

Beethoven Apotheke, Friedrich-Ebert-

Straße 62, 99096 Erfurt, Tel. 3459819

45

Apotheke am Hirschgarten,

Neuwerkstraße 24, 99084 Erfurt,

Tel. 78921921

50

Altstadt Apotheke, Michaelisstraße 31,

99084 Erfurt, Tel. 2603433

52

Apollo Apotheke- Mitte, Juri-Gagarin-

Ring 94, 99084 Erfurt, Tel. 241166

53

Linderbach-Apotheke (GLOBUS),

Weimarische Straße 117, 99198 EF-

Linderbach, Tel. 6539150

Apothekennotdienst

39

Apotheke am Zoopark, 7us-Leber-Ring

5a, 99087 Erfurt (EKZ Roter Berg), Tel.

7454736

40

Park Apotheke (Thüringenpark),

Nordhäuser Straße 73 t, 99091 Erfurt,

Tel. 6538390

41

Neue Marien Apotheke, Neuwerkstr.

51, 99084 Erfurt, Tel. 6442674

46

Apotheke am Dom, Marktstraße 23/25,

99084 Erfurt, Tel. 5401673

47

Trommsdorff Apotheke,

Geschwister-Scholl-Straße 5, 99085

Erfurt, Tel. 5660052

48

Melchendorfer Apotheke,

Am Drosselberg 47, 99097 Erfurt,

Tel. 4172096

54

ega-Apotheke (REAL),

Gothaer Straße 22, 99094 Erfurt,

Tel. 7893490

55

Sonnen-Apotheke (Kaufland),

Leipziger Straße 78, 99085 Erfurt,

Tel. 6020493

56

Lilien-Apotheke, Domplatz 6/9, 99084

Erfurt, Tel. 6003742

Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Impressum

Kontakt:

CALA-VERLAG GmbH & Co. KG,

Lars Laschinski, Carsten Franke

Cyriakstraße 27, 99094 Erfurt

Tel. 0361 51150640

redaktion@60plusminus.de

www.kribbelbunt.de

Satz / Layout:

Kallinich Media GmbH & Co. KG,

Peter-straße 3, 99084 Erfurt,

www.kallinich.de

Chefredaktion:

Susann de Luca

Bildquellen:

istockphoto

Druck:

Dierichs Druck+Media GmbH & Co. KG

Frankfurter Straße 168, 34121 Kassel,

www.ddm.de

Erscheinungsweise:

Januar, April, Juli, Oktober

Redaktionelle Mitarbeiter dieser Ausgabe:

Ines Winzer

Anzeigenleitung:

Carsten Franke: 0176 10046954

Gedicht & Karikatur:

Gottfried Langelotz

Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos oder Zeichnungen wird keine Haftung übernommen. Die Redaktion behält

sich Kürzungen von Einsendungen vor. Für die Richtigkeit aller Angaben im Magazin übernehmen wir keine Gewähr. Bei allen

Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Die Beiträge im Heft geben nicht zwingend die Meinung der Redaktion wieder.

Nachdruck, Vervielfältigung und elektronische Speicherung der von uns gestalteten Anzeigen, der Texte und Fotos – auch

auszugsweise – nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion. Alle Rechte vorbehalten.

Apothekennotdienst

45


Ein Maler im Bienenkorb

46

Ein Maler im Bienenkorb

Les Amoureux de la Tour Eiffel / Das Liebespaar vorm Eiffelturm, 1960

Farblithografie, Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, Dauerleihgabe SPKMO, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020


Text: Wolfgang Leißling / Bilder: VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Ein Maler im Bienenkorb

MARC CHAGALL BIS 13. DEZEMBER IM KUNSTHAUS APOLDA VON WITEBSK NACH PARIS

„Wir sind ein großes Wagnis eingegangen und hoffen natürlich, dass uns die Besucher die Treue halten.“

Dies betont Hans Jürgen Giese, Geschäftsführer des Kunstvereins Apolda Avantgarde. Denn seit corona ist dieses

Ausstellungsjahr anders als alle vorangegangenen. Nun folgt seit 20. September, nach „Pop Art England/USA“,

die neue Sonderausstellung „Marc Chagall. Von Witebsk nach Paris“.

Ein Maler im Bienenkorb

Chagall ist ohne Zweifel einer der

bekanntesten und beliebtesten Maler

und Grafiker des 20. Jahrhunderts. Er

wurde 1887 als Moishe Zakharovitsch

Shagalov in einer chassidisch-jüdischen

Familie in Witebsk im „Schtetl“

geboren. Da er als Jude keine staatliche

Akademie besuchen durfte, erlernte

er die Malerei an Privatschulen

in Witebsk sowie St. Petersburg. 1910

zog es ihn nach Paris ins berühmte

Künstlerhaus „La Ruche“ („Der Bienenkorb“).

Dort ließ er sich vom französischen

Kunstleben inspirieren – von

den Expressionisten, Fauvisten und

Surrealisten bis zu den Kubisten.

Paris zurück und illustriert dort Gogols

„Die toten Seelen“ sowie eines seiner

Hauptwerke, „Die Bibel“. 1937 wird ihm

die französische Staatsbürgerschaft

zuerkannt, während seine Werke in

Deutschland aus Ausstellungen entfernt

werden. Daher flieht er in die USA und

kehrt erst 1947 nach Frankreich zurück.

In Paris schließlich findet sein lithografisches

Schaffen den Höhepunkt, bevor

er am 28. März 1985 verstirbt.

Place de la Concorde (Regards sur Paris) /

Place de la Concorde (Ansichten von Paris)

Paris 1960, Farblithografie, Kunstmuseum Pablo

Picasso Münster, Dauerleihgabe SPKMO

© VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Dabei werden rund 70 Grafiken aus

dem späten Werk Chagalls von 1952

bis 1985 gezeigt. Zu sehen sind farbige

Lithografien und Holzschnitte. Das

Kuratorenduo Dr. Andrea Fromm und

Tom Beege verspricht: „Dabei werden

insbesondere sein großes Motivrepertoire

und dessen Ursprung in der chassidisch-jüdischen

Kultur herausgestellt,

aber auch seine tiefe Verbundenheit

mit Paris sowie sein Selbstbild als

Künstler, der auch immer ein Gaukler

ist“. Möglich macht diese Ausstellung

als Leihgeber das Kunstmuseum Pablo

Picasso Münster.

Die Seine-Stadt wurde ihm zur sinnlichen

Offenbarung. In seiner Kunst verband

Chagall das jüdische Erbe mit den

Formen und der Ausdruckskraft der

Moderne. „Das Land, das die Wurzeln

meiner Kunst genährt hat, war Witebsk,

aber meine Kunst braucht Paris, wie ein

Baum Wasser braucht“, so bekannte er.

Im Kunsthaus erwarten den Besucher

seine scheinbar träumerischen Bildmotive,

die von schwebenden und

fliegenden Menschen, von Hybridwesen

zwischen Mensch und Tier und immer

wieder von Liebenden bevölkert

werden. Volkskunst und Märchenwelt

begegnen einander, voll von Symbolen

und in starken Farben. Chagall, der

überkonfessionelle Künstler, fasziniert

mit harmonische Perspektiven und

lockt aus der vertrauten Realität als ein

„Großmeister der Farbe“. Sein bewegtes

Leben ließ ihn zu einem wichtigen Vermittler

zwischen Osten und Westen,

Judentum und Christentum, archaischer

und modernistischer Tradition werden.

Da er sich unter den Sozialisten unverstanden

fühlt, verlässt Chagall 1922 die

Sowjetunion. Er kehrt über Berlin nach

Bis zum 13. Dezember besteht die seltene

Gelegenheit, in der Apoldaer Ausstellung

Unikate wie auch die begehrten

Zustands- und Probedrucke seiner Pariser

Jahre zu bewundern – selbstredend

unter corona-Bedingungen! •

Weitere Informationen:

www.kunsthausapolda.de

Les Toits / Die Dächer, Paris 1956, Farblithografie,

Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, Dauerleihgabe

SPKMO, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Ein Maler im Bienenkorb

47


Kühn

ße 1

87 93

Rückenschmerzen?

Verspannungen im Rücken?

Bewegungsmangel?

zen dem Alter…

rlich fit und geistig rege!

egung haben

n mehr Kraft, Ausdauer und

n

esinnten sein

niorensport

nerstag, 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr

– Einstieg jederzeit möglich

b / Annett Theimer

WIR TROTZEN DEM ALTER …

e Ergotherapeutinnen

ter:

bleiben körperlich fit und geistig rege!

89

• Spaß und Freude an Bewegung haben

• mit alltagsnahen Übungen mehr Kraft,

bei uns begrüßen zu können!

Ausdauer und Geschicklichkeit erreichen

• sich vor Stürzen schützen

• im Austausch mit Gleichgesinnten sein

Seniorensport

Wann:

an jedem Donnerstag, 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr

Dauer:

5 x 45 Minuten Einstieg jederzeit möglich

Kosten:

25,00 Euro

Kursleitung:

Romy Senglaub / Annett Theimer

Staatlich anerkannte Ergotherapeutinnen

Anmeldung: telefonisch unter: 0361 653 89 89

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu können!

Ergotherapeutische Praxis Susen Kühn

Häßlerstraße 6 / Melchendorfer Straße 1 . 99096 Erfurt

Telefon 0361 653 89 89 / 0361 644 87 93 . E-Mail. ergotherapiesusenkuehn@web.de


Von Susann de Luca

Für Sie

gesehen

Für Sie gesehen

NEUES ERFAHREN UND GUTES WISSEN MITNEHMEN:

Zu allen Themen, die uns bewegen, kennt auch das Internet

zahlreiche Seiten, die mit ihren Ratschlägen, Ideen, Tipps

weiterhelfen und begeistern können.

Genussvoll älter werden

Wissenswertes über Lebensmittel von A bis Z

© www.verbraucherzentrale.de

Auch in hohem Alter noch körperlich

und geistig fit sein – wer möchte das

nicht? Genussvoll zu essen ist dabei

eine wichtige Zutat. Entscheidend ist –

trotz reduziertem Energiebedarf – mit

allen Nährstoffen ausreichend versorgt

zu sein. „Die richtige Auswahl am Supermarktregal,

kluger Umgang mit Werbeversprechen

und Wissen rund um Lebensmittel

tragen maßgeblich dazu bei“,

sagt Angela Clausen, Ernährungs-Fachfrau

der Verbraucherzentrale NRW.

Wie sinnvoll sind laktose- oder glutenfreie

Lebensmittel? Bringen Nahrungsergänzungsmittel

den gesundheitlichen

Kick? Sind proteinangereicherte Produkte

hilfreich? Die Verbraucherzentralen

haben im Internet unter www.

verbraucherzentrale.de/genussvoll-aelter-werden

jetzt zu über 40 Themen

Wissenswertes rund ums Essen und

Trinken im Alter zusammengestellt.

Wer sich durch die Seiten klickt, kann

Lebensmittel unter die Lupe nehmen

und durch eine kleine Warenkunde

navigieren. Vom idealen Durstlöscher

über die Bedeutung von Fett in der Seniorenernährung

bis hin zu Kennzeichnungsvorschriften

bei Lebensmitteln,

werden wichtige Fakten an die Hand

gegeben. So ist zu erfahren, dass auch

ältere Menschen von den Inhaltsstoffen

der Milch und insbesondere Joghurt

profitieren. Die beschriebene Vielfalt an

Getreideprodukten gibt Anregungen für

einen abwechslungsreichen Speiseplan

und es werden die Tricks der Anbieter

entlarvt, mit denen diese versuchen,

beim Einkaufen zu beeinflussen.

Zudem werden Missverständnisse zu

Mindesthaltbarkeits- und Verbrauchsdatum

aufgeklärt. Aber auch Auswahlkriterien

für den Menüdienst werden

aufgezeigt. Außerdem finden sich auf

den Webseiten wichtige Adressen

für weitere Anlaufstellen und Institutionen.

Tipps für die gute Küche und

Links zu Rezeptsammlungen runden

den Wegweiser zum genussvollen

Älterwerden ab.

www.verbraucherzentrale.de/

genussvoll-aelter-werde

Für Sie gesehen

49


Für Sie gesehen

Zusammenhalten in diesen Zeiten

Podcast-Reihe als Mutmacher für den Alltag

dieser Zeit“. Er bietet alle zwei Wochen

Tipps und konkrete Beispiele, wie ältere

Menschen weiterhin engagiert und

körperlich aktiv sein können. Beispielsweise

erfährt man in der 12. Folge „Gut

und gesund essen“ wissenswertes über

Ernährung im Alter und erhält einfache

Rezepte zum Nachkochen, eine weitere

Folge beschäftigt sich mit dem Thema

„Corona und Erkältung“.

© www.bagso.de

REGELMÄSSIG FREUNDE UND

VERWANDTE TREFFEN,

SELBSTSTÄNDIG DEN ALLTAG

REGELN ODER IN GEMEINSCHAFT

SPORTLICH AKTIV SEIN:

In Folge der Corona-Krise ist vieles derzeit

nur eingeschränkt möglich. Gerade

für ältere Menschen hat sich der Alltag

stark verändert.

Dagegenhalten und Mut machen

möchte die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft

der Seniorenorganisationen

mit dem Podcast „Zusammenhalten in

Unter www.bagso.de/podcast sind

alle Hörbeiträge mit einer Länge bis

zu acht Minuten online verfügbar.

Der BAGSO Podcast „Zusammenhalten

in dieser Zeit“, der vom Bundesministerium

für Familie, Senioren, Frauen

und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird,

ist auch auf YouTube und Podcast-

Plattformen wie Spotify oder Geezer

kostenfrei verfügbar.

www.bagso.de/podcast

Sicher alt werden

Unfallvermeidung für Jung bis Alt

beispielsweise im SeniorenSicherheits-

Paket der DSH, wie sie einem Sturz zu

Hause vorbeugen können und welche

Brandklasse der richtige Feuerlöscher

für zu Hause haben sollte. Für pflegende

Angehörige offenbart weiterhin

das Themenfeld „Tabuthemen in der

Pflege“ wissenswertes, über das nur

selten offen gesprochen wird.

© www.das-sichere-haus.de

Unfallfrei aufwachsen, sturzfrei altern,

zu Hause sicher leben und Tipps für

pflegende Angehörige – das sind die

vier Schwerpunkte der neuen Internetseite

der Aktion DAS SICHERE HAUS e.V.

(DSH). So erfahren hier Opa und Oma

FÜR DIE ENKELKINDER

BIETET DIE HOMEPAGE ZUDEM

WIMMELSUCHBILDER:

Chaotisch-bunte Gefahrensituationen

in der Küche, im Schwimmbad oder

bei Opa und Oma machen schon die

Kleinsten zu Sicherheits-Detektiven in

eigener Mission.

www.das-sichere-haus.de

50

Für Sie gesehen


Bei uns

trainieren Sie

mit Abstand

am besten.

TRAINIEREN

SIE JETZT

2 MONATE

KOSTENFREI*

Gesundheitsorientiertes Training in 2x 30 Minuten

mit umfangreichem Hygienekonzept.

Jetzt anmelden!

* Gültig für Neukunden bei Erwerb eines Trainingsabos mit Erstlaufzeit 2 Jahre bis zum 30. November 2020. Nicht Für mit Sie anderen gesehen Aktionen kombinierbar.

Beenden Sie den Lockdown für Ihre Muskulatur,

und starten Sie jetzt in Ihr starkes Leben!

Wir unterstützen Sie dabei. Bei Abschluss

eines Trainingsabos über zwei Jahre schenken

wir Ihnen die ersten beiden Monate.

Kieser Training Erfurt

Juri-Gagarin-Ring 41 | Telefon (0361) 658 58 55

kieser-training.de

Für Sie gesehen


in der Genossenschaft

familiär und fair

Wir bieten Wohnungen

und so viel mehr!

Wir kümmern uns, helfen und unterstützen dort,

wo wir gebraucht werden.

Nutzen Sie auch die zahlreichen Aktivitäten

in unserer Genossenschaft.

• Hilfe im Alltag • Unterstützung bei Behördengängen • Begleitung

bei Arztbesuchen • Wohngebietsfeste • Seniorenweihnachtsfeiern

• kostenlose Mitgliederzeitung „ProZukunft“

Unsere Wohnungen bieten wir zu fairen Mieten

in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen.

Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Sie.

Geschäftsstelle Mittelhäuser Straße 22

Telefon: 0361 74 07 9-0

www.wbg-zukunft.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine