Redaktionsschluss „Niederbayerische Schule“ - Bayerischer Lehrer

bllv.de

Redaktionsschluss „Niederbayerische Schule“ - Bayerischer Lehrer

2

Editorial / Inhalt

Liebe Leserinnen,

liebe Leser,

eine demokratische Gesellschaft braucht Verbände und

Gewerkschaften. Judith Wenzl weist in dieser Ausgabe auf

die politische Bedeutung des BLLV hin. Als einen Erfolg

nennt sie die Dienstrechtsreform. In anderen Bereichen

muss die politische Auseinandersetzung weiterhin mit großer

Anstrengung geführt werden. Die BLLV-Vorsitzende

kritisiert besonders den Übertrittsdruck und die zunehmende

Bürokratie.

Inklusion wird für die Schulen in den kommenden Jahren ein

großes Thema sein. Nach Ansicht von Hans Gamringer zielt

die aktuelle politische Willensbekundung, die inklusiven Systeme

auszubauen, darauf ab, so viele Schüler wie möglich an

den Regelschulen zu unterrichten und zu fördern, gleichzeitig

aber am Bestand der Förderschulen festzuhalten. Förderschulen

würden folglich im stationären Bereich weniger Schüler

unterrichten, im mobilen Bereich jedoch immer mehr Kinder

und Jugendliche als bisher zu betreuen und zu fördern haben.

Prof. Dr. Christina Schenz vom Lehrstuhl für Grundschulpädagogik

und Grundschuldidaktik an der Uni Passau sieht im

Umgang mit Heterogenität ein zentrales Thema an Schulen.

Sie startet daher ein Schulforschungsprojekt zum Thema:

„Inklusive Schulentwicklung: Eine pädagogische Antwort auf

PISA“. Wenn Sie sich für das Projekt interessieren, nehmen

sie Kontakt mit der Projektleitung auf. Nähere Infos finden Sie

in dieser Ausgabe.

Ich wünsche Ihnen einige ruhige Stunden in der Adventszeit,

Erholung in den Weihnachtsferien und für 2011 alles Gute.

Toni Gschrei

Schriftleiter

redaktion@niederbayern.bllv.de

Niederbayerische Schule Ausgabe 7 Dezember/2010

Inhalt

3 Kommentar

BLLV

4 Judith Wenzl eine Fünfzigerin

5 Der BLLV ist äußerst erfolgreich

– Interview Judith Wenzl

Inklusive Schule

7 Vielfalt berücksichtigen

9 Wir brauchen brauchen in 10 Jahren

noch Förderschulen

11 Restlaufzeit

BLLV-Perspektivteam

12 Kinder müssen lernen zu tun, ...

Dienstrecht

14 BLLV erreicht Nachschlag

Recht

14 Aufsichtspflicht im Schullandheim

15

Werteerziehung

Wahrnehmen – Wertschätzen

16 Schulpastoral

Pädagogik

18 Klassenführung und Pferde

19

Niederbayern aktuell

Von der Theorie zur Praxis

21 1400,- € für die Jugendherbergen

22

Kreisverbände

KV Deggendorf

22 KV Passau

23 KV Landshut

24 KV Dingolfing/Landau

25 KV Regen

26 KV Wolfstein

27 KV Viechtach

28 KV Kehlheim

29 KV Griesbach

.. Meldung

.. Termine

32 Meditation

IMPRESSUM

Herausgeber: Bezirksverband Niederbayern des Bayerischen Lehrer-

und Lehrerinnenverbandes BLLV, www.bllv.de/niederbayern

Bezirksvorsitzende: Judith Wenzl, Eisvogelweg 18, 84051 Oberahrain;

Tel.: 0 87 03/85 79, Fax: 0 87 03/7101, E-Mail: Vorsitzende@niederbayern.bllv.de

Redaktion: Toni Gschrei, Alte Bahnhofstr. 3, 84556 Kastl;

Tel.: 0 86 71/13 22 6, Fax: 13 23 6, E-Mail: redaktion@niederbayern.bllv.de

Druck: Erdl Druck Medienhaus GmbH, Geschäftsführer: Renate Zuber, Hans Zuber,

Gabelsbergerstr. 4-6, 83308 Trostberg/Obb., Tel: 0 86 21/808-0

Layout: Profil, medien & design, Gerberberg 6, 84529 Tittmoning

Tel.: 0 86 83/8 9748-10, e-mail: info@profil-mediendesign.de

Adressänderungen an: Inge Bölsterl, Weingartenstraße 8, 84180 Loiching;

Tel.: 0 8731/4944; E-Mail: ingeboelsterl@hotmail.com

Der Bezugspreis ist für Verbandsmitglieder im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Für Nichtmitglieder beträgt der Bezugspreis jährlich € 10,50.

Nichtmitglieder können die „Niederbayerische Schule“ bestellen bei:

Sebastian Hutzenthaler, Adolph-Kolping-Str. 1, 84061 Ergoldsbach.

Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen die Meinung der Verfasser dar.

Die Zeitschrift erscheint jährlich zehnmal. ISSN 0350-9953, 27. Jahrgang

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine