Fuhse-Magazin 19/2020

rletsch

Abbensen, Ahnsen,

Altmerdingsen, Bröckel,

Dedenhausen, Dollbergen, Edemissen,

Eicklingen, Eltze, Hänigsen, Katensen,

8:00 – 12:30 Uhr

Krätze, Meinersen, Obershagen, Oelerse,

Schwüblingsen, Uetze, Wathlingen

Marktplatz:

Hindenburgplatz

31311 Uetze

WOCHENMARKT

Freitag, 9. Oktober 2020, Ausgabe Nr. 19

UETZE

8:00 – 12:30 Uhr

Marktplatz:

Hindenburgplatz

31311 Uetze

WOCHENMARKT

UETZE

Seite 6:

Ehrung für 30 Jahre Engagement

M

Seite Hinden 8:

313

2. Bauabschnitt: Vollsperrung B188

8:00 – 12:30 Uhr

WOCHENMAR

UETZE

Marktpl

ab Hindenburgp Seite 3:

31311 Ue

Termine, Vereine, News

8:00 – 12:30 Uhr

WOCHENMARKT

UETZE

Erlebe Deinen Wochenmarkt am 7. Juni 2018!

20 Jahre

Auch wenn wir dieses Jahr nicht so feiern können, wie wir gerne würden,

freuen Sie sich trotzdem am:

15. Oktober

2020

auf tolle Angebote bei Ihrem

Freuen Sie sich auf das

Wochenmarkthandel!

Glücksrad und tolle Angebote

vom Wochenmarkthandel! Wir freuen freuen uns auf uns Ihren Besuch! auf Ihren Besuch!

(Bitte tragen Sie auf dem Wochenmarkt eine Mund-Nasen-Bedeckung.)

www.attraktive-wochenmaerkte-gmbh.de

Erlebe Deinen Wochenmarkt am 7. Juni 2018

Erlebe Deinen Wochenmarkt am 7. Juni

Freuen Sie sich auf das Glücksrad und tolle Angebote

Freuen vom Wochenmarkthandel! Sie sich auf das Wir Glücksrad freuen uns und auf Ihren tolle Besuch Ange

vom Wochenmarkthandel! Wir freuen uns auf Ihren


F u

Von Menschen, die einen

dumm dastehen lassen

h

s e - G

e

d

a

n

e

k

n

Ich habe so eine Kollegin, bei der ich

regelmäßig das Gefühl habe, dass

ich mich etwas dumm anstelle.

Neulich habe ich sie angerufen,

weil ich für eins meiner Projekte

eine Information von ihr brauchte.

Ich habe meine Frage gestellt und

gleich drei Gegenfragen bekommen:

„Warum willst du das wissen?

Was machst du überhaupt bei

deinem Projekt? …“ Ich habe versucht,

ihre Fragen zu beantworten,

um dann noch mehr Fragen beantworten

zu

müssen. Am Ende hatte ich meine

Antwort. Aber ich habe mich ratlos

und dümmlich gefühlt, warum ich

sie überhaupt um Hilfe gebeten

habe. Das ist kein schönes Gefühl.

Bei einem Arztbesuch ging es mir

ähnlich. Der war im April dieses

Jahres. Corona war schon voll präsent,

aber es gab noch keine Maskenpflicht

in Arztpraxen oder beim

Einkaufen. Ich habe die Praxis

ganz vorsichtig betreten und nach

einer Info mit Hausregeln Ausschau

gehalten, aber nichts gefunden. Auf

Abstand habe ich meine Krankenversicherten-Karte

auf den Tresen

gelegt.

Bevor ich der Dame hinter dem

Tresen überhaupt „Guten Morgen“

sagen konnte, hatte sie mich

schon angeblafft. „Nehmen Sie

sofort die Karte da weg, Sie müssen

erst Ihre Hände desinfizieren!“

Hätte ich glatt gemacht,

wenn ich das Desinfektionsmittel

gefunden

hätte. Das hatten sie

aber neben dem Tresen

versteckt, anstatt

es auf dem Weg zum

Tresen aufzubauen.

Die nächste verbale Schelle bekam

ich dann bei der Voruntersuchung.

„Wir machen jetzt eine Untersuchung,

aber Sie dürfen hier in dem

Raum nichts anfassen!“ Okay, das

kriege ich hin. Allerdings sollte ich

mich auf einen Hocker mit Rollen

setzen. Das habe ich versucht,

ohne ihn anzufassen. Hat leider

nicht geklappt. Der Hocker ist mir

weggerutscht und ich wäre fast mit

dem Po auf den Boden gelandet.

Ich konnte mich aber noch halten.

Der Kommentar der Arzthelferin:

„Na, den Hocker dürfen Sie natürlich

anfassen. Sonst fallen Sie ja

hin.“ Danke für die Info, habe ich

nur gedacht. Und danke, dass ich

mich bei einem Arztbesuch so blöd

fühlen darf.

Mit mir wurde dann in der Arztpraxis

auch noch ein bisschen

gemeckert, weil ich meine Jacke

nicht wie gewohnt an die Garderobe

hängen durfte. Die sollte ich

mit mir rumtragen. Das stand aber

auch nirgendwo geschrieben.

Ich habe nur darauf gewartet, dass

ich in das nächste Fettnäpfchen

trete. Mit viel Anspannung habe

ich den Arztbesuch hinter mich

gebracht und war froh, als ich die

Praxis wieder verlassen durfte.

Ich gebe zu, dass es Sachen gibt,

bei den ich mich wirklich dumm

anstelle. Bei einem Reifenwechsel

beispielweise wäre ich voll aufgeschmissen.

Schon beim Messen

des Ölstandes meines Autos

muss ich passen. Aber einen Arztbesuch

sollte ich eigentlich hinbekommen,

ohne Fehler zu machen.

Dieses Gefühl, vor jemand anderen

dumm dazustehen, ist wirklich

nicht schön. Ich ärgere mich dann

auch oft, dass ich nicht schlagfertiger

bin und einfach zurück kontere.

Und ich hoffe, dass ich nie meinem

Gegenüber so ein Gefühl gebe.

Ihre Sonja

PS: Bitte keine Spekulationen

anstellen, in welcher Arztpraxis

ich diese Geschichte erlebt haben

könnte. Diese Praxis gibt es so nicht.

Ich habe zwar alles so erlebt, habe

aber die Erlebnisse aus mehreren

Arztbesuchen in einen Besuch

zusammengepackt.

„Kennen Sie auch diese Menschen, mit

denen man redet und die einem das Gefühl

geben, dass man etwas dümmlich ist?“,

fragt sich Sonja Trautmann.

Parkett- und Teppichhaus

GmbH +Co. KG

Celler Straße 6

31311 Uetze

0 51 73 - 920 90 20

• Heizung

• Sanitär

• Kundendienst

info@mussmann-heizungstechnik.de

2 Fuhse-Magazin 19 ∙ 2020


news & vereine

Dollbergen. Corona zum Trotz

konnte der Heimatverein Dollbergen

e.V. am 20.09.2020 bei

schönstem Herbstwetter das diesjährige

Mosten durchführen, auch

wenn nicht wie sonst üblich jeder

Corona zum Trotz: Mostaktion des Heimatverein Dollbergen

unangemeldet mit seinem gesammelten

Obst anreisen und leckerem

Saft abreisen durfte.

Es erfolgte zuvor eine Terminvergabe,

so dass es nicht zu unkontrollierten

Begegnungen kam. Der

Heimatverein Dollbergen

zog im Vorfeld in

mehreren Mannschaften

mit Anhängern

durch die Gemeinde

und besammelte fleißig

die umliegenden

Obstalleen und Streuobstwiesen.

Allein

aus dem hier gesammelten

Obst ergaben

sich knapp 1000 Liter

Saft.

Mit der riesigen Mostmaschine,

welche

dankenswerter Weise

auf dem Gelände der

Feuerwehr platziert

werden durfte und

von dort auch Strom

und Wasser bekam, wurde bis in

den frühen Abend gepresst, erhitzt

und abgefüllt. Die Wartezeit wurde

———————————

mit Apfelkuchen und Bratwurst verkürzt.

Auch der frisch gepresste

und noch nicht pasteurisierte Saft

konnte probiert werden. Der verbliebene

Trester durfte Dank einer

landbewirtschaftenden Familie auf

deren Komposthaufen verbracht

werden – so schließt sich der

Kreislauf. Der Heimatverein Dollbergen

bedankt sich bei allen Helfern

sowie der Feuerwehr und dem

angereisten Moster.

„Essen wie bei Muttern“

... das Kochen übernehmen wir

Ihre Speisen abholen oder LIEFERN LASSEN!

Tel. 05144 49 45 87 · info@landgenuss-broeckel.de

Bis 12.10. bestellen, am 14.10. abholen oder liefern lassen:

Stück:

7,60 €

Rinderrouladen

in Soße

———————————

—————————————————

Fuhse-Magazin 19 ∙ 2020

———————————

Bis 19.10. bestellen, am 21.10. abholen oder „Essen liefern lassen: wie bei Muttern“ Wir bereite

Kohlrouladen mit Mettfüllung

Gerichtes z

Abendgenuss: Bröckler Feuerwehrsteake Bis 27.5. bestellen, am

Bis 26.10. bestellen, am 28.10. abholen oder liefern lassen:

Erbsensuppe mit Rauchenden

Partyservice –

Feiern Sie mit uns!

Portion:

Fotos: privat

Wir kochen

mit regionalen

Produkten!

Portion:

4,50 €

Portion:

4,80 €

6,80 € Rindergul

frischen Cha

Telefon

info@lan

www.lan

———————————

3

————————


news & vereine

Uetze Am 19.09.2020 hat der

SoVD-Kreisvorstand bei sonnigem

Wetter die Gelegenheit genutzt,

sich zu präsentieren. Der

Famila-Markt in Uetze erteilte

die Genehmigung, vor dem Eingang

des Supermarktes einen

SoVD-Stand aufzubauen. Der

Samstag als Familieneinkaufstag

und die hohe Frequenz des

Supermarktes war ideal, um

viel Aufmerksamkeit zu erzielen.

Nach der Corona-Pandemie

und den Einschränkungen

des gesellschaftlichen Lebens

gab es hier Gelegenheit, ins

SoVD-Kreisverband Burgdorf zeigt Präsenz

Gespräch zu kommen und sich über

die Leistungen des Verbandes zu

informieren. Die am Stand bereit

gelegten Mund- und Nasenschutzmasken

wurden gern als Geschenk

angenommen.

Foto: privat

Sie haben auch

Vereinsnachrichten?

In den Verbänden und Vereinen

im Einzugsgebiet des

Fuhse-Magazins ist immer

was los. Informieren Sie uns

über Ihre Veranstaltungen,

Sportfeste etc. per E-Mail an

vereine@fuhse-magazin.de

Der Schießsportverein Eicklingen begrüßt

seinen neuen Geschäftsführer

Eicklingen. Nach dem unerwarteten

Rücktritt des hochgeschätzten

Kameraden Jens Kuschmann hat

der SSV Eicklingen in einer außerordentlichen

Jahreshauptversammlung

einen neuen Geschäftsführer

gewählt und begrüßte Frank Oldhafer

als Nachfolger.

Weiter freut sich der Verein über drei

neue Mitglieder, die ihren Schwerpunkt

im Großkaliber Kurzwaffenschießen

gefunden haben.

Neue Mitglieder zu bekommen ist

heute nicht so einfach, so der 1.

10.950 EUR

Ford Grand C-Max, Bi-Xenon, AHK, Kamera akt.

EPH, Navi, 103 kW (140 PS), EZ 01/2013, 89.400

km, Diesel, Automatik, Euro5, Umweltpl. 4 (Grün),

Klima, Farbe Silber Metallic, HU neu, Kraftstoffverbr.

ca. 5,3 l/100 km (komb.), CO2 ca. 140g/km (komb.)

Vorsitzende Frank Bialas. Die Mitglieder

freuen sich über jeden, der

sich für den Verein interessiert. Wer

auch gern einmal Kleinkaliber, Großkaliber

Kurz- oder Langwaffe oder

auch Vorderlader schießen möchte,

kann den Schießstand in Eicklingen,

Zum Kiesteich, freitags ab 19:00 bis

21:00 Uhr besuchen. Alle, die Interesse

haben, dürfen sich schon auf

das alljährliche Neujahrsschießen

am 2. Januar 2021 freuen, soweit

Corona es zulässt. Eine schriftliche

Einladung folgt demnächst.

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Dachdeckerei

Zimmerei -Klempnerei

Unser Angebot im

Oktober und November:

Dachbodendämmerung

Otto Burgdorf

Meisterbetrieb

seit

1929

Telefon (051 75) 3634 u. 23 98 •Fax (051 75)31252

31275 Lehrte-Arpke •Schmiedestraße 3

www.dachdeckerei-burgdorf.de

6.950EUR

Opel Astra J 1.4 T, AT-Motor bei 83t, Top

gepflegt, 103 kW (140 PS), EZ 3/2012, 93.700 km,

Benzin, Schaltgetr., Euro5, Umweltpl. 4 (Grün), HU

4/2020, Klima, Farbe Argon Silber, Kraftstoffverbr. ca.

5,9 l/100 km (komb.), CO2 ca. 138g/km (komb.)

Telefon: 05173-922866 • www.klingebiel-kfz.de

Klingebiel Automobile

Gifhorner Str. 14 • 31311 Uetze

Aktuelle Umfrage: Folgen von Corona

belasten vor allem Mieter

Wie beeinflusst die Coronakrise das

Wohnerleben der Deutschen? Eine

aktuelle Umfrage der BHW Bausparkasse

zeigt, dass Mieter deutlich

stärker Belastungen in ihrem Wohnumfeld

ausgesetzt sind als Eigentümer.

Vor allem junge Leute ziehen

Lehren aus Corona – auch mit Plänen

für den Eigentumserwerb.

Fast doppelt so viele Mieter wie

Eigentümer (19 % zu 10 %) haben

ihre Wohnsituation während des

Corona-Lockdowns als belastend

empfunden. Besonders gestört hat

31 Prozent der Mieter und 20 Prozent

der Eigentümer, dass sie kaum

Kontakt zu ihren Nachbarn halten

konnten. 15 Prozent der Bewohner

von Mietwohnungen vermissen

Grün rund ums Haus, gegenüber

Angehörigengruppe

- Demenz & Alzheimer -

am 14.11.16 15-17 Uhr-

- jeden 3. Montag im Monat -

entfällt bis auf Weiteres

Tagespflegestätte &Pflegeheim

Landhaus am Storchennest GbR

Nordmannstraße 6

31311 Uetze

Fon (05173) 69052-0

Fax (0 51 73) 69052-19

info@landhaus-storchennest.de

www.landhaus-storchennest.de

drei Prozent der Haus- und Wohnungsbesitzer.

Vielen Berufstätigen

mangelt es an Platz für ein Homeoffice

– dies hat 13 Prozent der Mieter,

aber nur drei Prozent der Eigentümer

zu schaffen gemacht.

Wer nicht in eigenen vier Wänden

lebt, klagt laut den Ergebnissen der

Erhebung häufiger über fehlende

Rückzugsmöglichkeiten. Je beengter

die Wohnverhältnisse, desto

größer der Wunsch nach Unabhängigkeit

und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten.

Dies gilt vor

allem für die jüngeren Deutschen

bis 40 Jahre, von denen aktuell 69

Prozent zur Miete wohnen. 38 Prozent

nehmen sich unter dem Eindruck

der Krise vor, Wohneigentum

zu erwerben.

•Betreuung, Versorgung und Pflege von Menschen, die:

-keine Ansprache erhalten

-tagsüber nicht versorgt werden können

-anAlzheimer, Demenz, Parkinson,

Apoplex etc. erkrankt sind

•Entlastung für pflegende Angehörige demenzerkrankter

Menschen

4 Fuhse-Magazin 19 ∙ 2020


Dollbergen/Peine. In dieser Woche

haben die Arbeiten zur Erneuerung

von Trinkwasserleitungen in Dollbergen

begonnen. „In den kommenden

vier Monaten erneuern wir rund 680

Meter Rohrnetz in der Hermann-

Löns-Straße und der Wilhelm-Busch-

Straße“, kündigen die Bauplaner

des Wasserverbands Peine an. Den

Auftrag hat die Fachfirma PRT erhalten.

Rund 400.000 Euro investiert

der Wasserverband Peine in diese

Infrastrukturmaßnahme in der

Gemeinde Uetze, die der nachhaltigen

Versorgungssicherheit dient.

Die Trinkwasserversorgung ist auch

Dollbergen: 680 Meter neue Trinkwasserleitungen für zwei Straßen

Umbau Wanne zur Dusche an einem Tag

vorher

während der Bauphase über das

bestehende Netz gesichert.

Mit dieser Maßnahme wird ein

weiteres Projekt des Wirtschaftsplans

umgesetzt. Diese Erneuerungsmaßnahme

in Dollbergen

ist Teil des sogenannten Prioritätenprogramms,

das die Investitionen

in die Trinkwassernetze beim

Verband steuert. „Gemäß des Leitungsalters,

der Beschaffenheit

und etwaiger Schäden legen wir

die Prio rität zur Erneuerung fest.

Wenn die höchste Priorität eins

wie in diesem Fall gegeben ist, wird

die Maßnahme zur Abstimmung in

nachher

Wenn die Treppenstufen eine unüberwindliche Hürde darstellen, das Bücken große

Probleme bereitet, das Einsteigen über einen Badewannenrand fast unmöglich ist und

die tägliche Hygiene im Badezimmer zur Qual wird, dann gibt es nur zwei Optionen:

umbauen oder umziehen! Um in gewohnter Umgebung zu bleiben, sind barrierereduzierende

Teilsanierungen unumgänglich. Dazu zählt auch der Pflegekomfort-System Umbau

der Badewanne zur Dusche. Nach nur einem Werktag befindet sich dort, wo vormals

die Wanne stand, eine geräumige, begehbare Duschkabine. Das bedeutet nicht nur

einen Zugewinn an Bewegungsfreiheit, sondern auch an Lebensqualität! Ebenso schnell

und unkompliziert geht der nachträgliche Einbau einer Badewannentür vonstatten. Der

praktische Wanneneinstieg ist absolut wasserdicht und ermöglicht nicht nur Senioren

einen bequemen Ein- und Ausstieg. Die Gefahr, auszurutschen und sich ernsthaft zu

verletzen, wird deutlich reduziert! Auch Sitzbadewannen oder Badewannen für Rollstuhlfahrer

sind möglich. Doch wie sieht es mit der Finanzierung aus? Die gute Nachricht

für alle Pflegeversicherten: Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen werden mit

maximal 4.000 Euro bezuschusst. Der Umbau der Wanne zur Dusche lässt sich mit

diesen Fördermitteln in den meisten Fällen abdecken. Sprechen Sie uns an:

den Vorstand gebracht und nach

dessen Freigabe für den aktuellen

Wirtschaftsplan vorgesehen“, erläutern

die Bauplaner. In Dollbergen

erneuert der Wasserverband Peine

nun Leitungen aus den 60er Jahren.

In ihnen sorgen sogenannte

Inkrustationen, das sind Anlagerungen

natürlicher Partikel, für weniger

Durchfluss. Zudem können

dadurch auch Trübungen auftreten.

„Mit dieser Investition sichern

wir die gute qualitative Versorgung

wieder für Jahrzehnte. Davon werden

kommende Generationen noch

profitieren.“

NEUERÖFFNUNG

Ausstellung-Showroom – anschauen und anfassen erwünscht!

Sonntags

SCHAUTAG

14 -18 Uhr

nur

news

Die Einschränkungen für die Anlieger

werden so gering wie möglich

gehalten. Der Anwohnerverkehr zu

den Grundstücken wird, wo immer

möglich, aufrechterhalten. Sollte es

kurzzeitig zu alternativen Lösungen

kommen müssen, wird die Firma

das mit den betroffenen Anliegern

besprechen. Die Trinkwasserversorgung

ist in der Bauphase über das

bestehende Netz gesichert, lediglich

zum Umschluss an die neue Leitung

ist eine kurzzeitige Unterbrechung

notwendig. Die betroffenen Anwohner

werden vorab von der Baufirma

über den Termin informiert.

ERÖFFNUNGS-

ANGEBOT

statt 2590,- €

1250,- €

inkl. Einbau

Bis zu

barrierefreie Duschen

4000 €

Förderung!

Bis zu

barrierefreie Duschen

4000 €

Förderung!

Renovierung Renovierung

mit System mit System

n Umbau der Badewanne zurflachen Dusche an einem Tag

n Einbau vonBadewannentüren in 4Stunden zu 100 %Wasserdicht

n Duschkabinen, Duschrückwände der neuestenGeneration

n CERAMIN® –die echteAlternativezuNaturstein und Fliese

schnell Renovieren &Modernisieren vonFliesenflächen

Badezimmer Badezimmer

+Duschen +Duschen

Küchen Küchen

barrierefrei

Pflegekomfort Deutschland

Pflegekomfort Deutschland

Neu: Neu: Kaminöfen

&Badefässer

Ausstellung ab 01.09.2020: Kaiserstr. 10 . 31311 Uetze . Tel. 0800 002 40 02 . www.pflegekomfort.de

Ausstellung ab 01.09.2020: Kaiserstr. 10 .31311 Uetze.Tel. 0800 002 40 02 .www.pflegekomfort.de

Fuhse-Magazin 19 ∙ 2020 5


news & vereine

Ehrung für 30 Jahre Engagement

Uetze. Der Rat der Gemeinde Uetze

hat in seiner jüngsten Sitzung Personalentscheidungen

getroffen und

einen verdienten Politiker geehrt.

So hat das Gremium die neue

Führungsspitze der Ortsfeuerwehr

Schwüblingsen ernannt: die

Aufgabe des Ortsbrandmeisters

übernimmt Jörn Kowalski und die

seines Stellvertreters Hartmut Hasberg.

Für jeweils sechs Jahre wurden

die beiden zu Ehrenbeamten

berufen. Gewählt wurden Kowalski

und Hasberg von den Schwüblingser

Feuerwehrmitgliedern.

Norbert Vanin (SPD) engagiert sich

seit 30 Jahren im Ortsrat Hänigsen,

21 davon als Ortsbürgermeister.

Dafür überreichte Bürgermeister

Werner Backeberg eine Urkunde

und bescheinigte Vanin, der auch

Ratsherr ist, dass er sich stets

für die Hänigser einsetze: „Wenn

man nach Hänigsen kommt, hat

man immer den Eindruck, Norbert

Vanin war schon da“, sagte Backeberg

scherzhaft.

Zudem wählte der Rat die Uetzer

Vertreter für den Vorstand des

Wasserverbands Peine, der im

Gemeindegebiet sowohl für die

Trinkwasserversorgung als auch

die Abwasserentsorgung zuständig

ist. Die jetzigen Vertreter wurden

im Amt bestätigt. Es sind Werner

Backeberg und Dieter Blanke

sowie ihre Stellvertreter Ernstfried

Langer und Oliver Wempe.

SoVD-Ortsverband Eltze überreicht

Brotdosen für Erstklässler

Eltze. Leider war es wegen Corona

nicht möglich, den Erstklässlern

die Brotdosen persönlich zu

überreichen.

Deshalb hat sich die 1. Vorsitzende

des SoVD-Ortsverbands Eltze, Elke

Bahlau, mit der Klassenlehrerin

Frau Meier dazu auf dem Schulhof

verabredet. Mit Abstand und mit

Masken wurden die versprochenen

Brotdosen für die Schulanfänger an

die Lehrerin übergeben. Sicher werden

sie sich darüber freuen, meinte

Frau Meier.

Denn die Dosen waren gefüllt

mit lauter nützlichen Dingen, wie

Radiergummi, Stifte, Block, Pflaster,

usw. Obenauf hat die 1. Vorsitzende

für jedes Kind eine selbstgenähte

Maske gelegt. Das finden die

Eltern, nach Ansicht der Lehrerin

Frau Meier, sicher auch gut.

Foto: privat

Wir führen aus:

• sämtliche Maurer- und Betonarbeiten

für Neu-, An- und Umbauten

• Bauplanung und Betreuung

• Putzarbeiten • Carports • Pflasterarbeiten

• Schäden an Außentreppen? Wir sanieren!

Wiesenweg 11 A • 31311 Uetze-Eltze

Tel./Fax 05173-92152 • Mobil 0172 -6446890

Ihr Fahrzeugahrzeugund

Anhängerprofi

Anhängerprofi

in Ihrer Nähe ...

• EU-Neuwagen

EU-Neuwagen

Jahr

Jahreswagen •

Gebrauchtwagen

Gebrauchtwagen

• Böckmann-Anhänger • TVP-Anhänger

nzahlungnahme

Finanzierung ∙Leasing ∙Garantie ∙Inzahlungnahme

Zulassungsservice ∙Werkstattservice ...alles aus einer Hand!!!

Riesige Auswahl an Anhängern für PkW

-Anhänger, Pferde-Anhänger

• Leih-Anhänger • Leasing/Finanzierung Herzlich willkommen!

• Inzahlungnahme • Ersatzteile • Zulassungsservice

Robert Leiblich

Braunschweiger Straße 1·Eicklingen

☎ 05144/9 727801 ·www.g-c-online.de

www.gceicklingen.de

Professioneller EDV-Service

für Ihr Unternehmen

Uetze

Als innovatives IT-Systemhaus

sind wir Ihr zentraler

IT-Dienstleister rund um:

Wärmepumpen

Für Neubau und Modernisierung

Bis zu 35% Förderung für Ihre NIBE Wärmepumpe.

Bei Austausch einer alten Ölheizung sogar 45%.

Mehr Infos auf nibe.de/foerderung

+ IT-Service und -Sicherheit

+ Telekommunikation

+ Videoüberwachung

+ Eins-für-Alles-Paket

– für Privatkunden

– für Firmen

… und vieles mehr.

Sprechen Sie uns an!

Kaiserstraße 19 | 31311 Uetze

Tel.: 05173 / 3139024

www.jucom-it.de

6 Fuhse-Magazin 19 ∙ 2020


Große Herbstaktion!

Alles für einen schönen Garten:

Heute bestellt – morgen geliefert!

Natursteine · Baustoffe · Deko & Ambiente · Sichtschutz · Kaminholz & Streusalz

Kaminholz Buche, ofenfertig 99,-€ / srm

im Big Bag geliefert

| Rindenmulch

| Hackschnitzel

| Pinienrinde

Lieferung im

BIG BAG

hneller Schneller als der als Frühling der Frühling erwacht! erwach

für den Garten Alles für im den Frühling: Garten im Frühling:

te bestellt, Heute bestellt, morgen morgen geliefert! geliefert!

enmulch | Rindenmulch

kschnitzel| Hackschnitzel

lsand

kiese

Kaminlounge

| Spielsand

LONDON

| Zierkiese

terboden Material: | Mutterboden Keramik-Beton

vieles mehr Maße: ... und 91 vieles x 91 mehr x 38 cm (BxLxH)

Lagerfeuerromantik Lieferung im

direkt auf Ihrer Terrasse

BIG BAG

oder

20kg-SACK

Liefe

BIG

o

20kg

natursteinpark-horn.de natursteinpark-horn.de

info@natursteinpark-horn.de

info@natursteinpark-ho

Tel.: 05144 - 49 545 Tel.: 0 05144 - 49 545 0


termine

„Wer ist denn meine Nächste?“

Dollbergen-Schwüblingsen. Die Kirchengemeinde

Dollbergen-Schwüblingsen

lädt am 27. Oktober 2020

um 15.00 Uhr ins Gasthaus Höbbel

in Dollbergen zum Gemeindenachmittag

ein.

Bei Kaffee und Kuchen wird Frau

Gisela Köbberling, die Leiterin der

Frauenarbeit des Gustav-Adolf-Werkes

Hannover, das Jahresprojekt

der Frauenarbeit vorstellen:

„Liebe deinen Nächsten!“ ist die

diakonische Grundbotschaft der

Bibel. Doch wer ist das, mein

Nächster oder meine Nächste? Das

möchte ein Gelehrter von Jesus

wissen (Lk 10,29).

Jesus antwortet ihm mit der

Geschichte des Barmherzigen

Samariters: Der oder die Nächste

– das kann auch ein Mensch sein,

der dir fremd ist. Er wird dir zum

Nächsten, wenn du dich anrühren

lässt und ihm in diesem Augenblick

zur Seite stehst.

In Rumänien kümmern sich meist

Familienangehörige um ältere

Menschen, die pflegebedürftig werden.

Ist ihnen das nicht möglich,

ist die Person auf die Hilfe Fremder

angewiesen. Es gibt aber nur

wenige ambulante Pflegedienste

in Rumänien und die meisten von

ihnen sind sehr teuer. Der Pflegedienst

der Diakonie ist für die Patienten

kostenlos.

Das Jahresprojekt unterstützt den

ambulanten Pflegedienst der Diakonie

in Rumänien und möchte helfen,

dass Kinder mit und ohne Downsyndrom

Gemeinschaft erleben und

Vorurteile abbauen können.

Zur Einhaltung der Abstandsregelungen

wird aufgrund des begrenzten

Platzangebotes bis zum

20.10.2020 um Voranmeldung im

Pfarrbüro gebeten.

Sie erreichen das Büro telefonisch,

per Post oder Email (Tel. 05177-

922144, Email: kg.dollbergen@

evlka.de). Bitte bringen Sie außerdem

einen Mund-Nasen-Schutz mit

und halten sich an die Hygienebestimmungen

vor Ort.

Liebe Gäste,

wir machen Winterpause!

Am Sonntag, 18. Oktober 2020 ist der letzte Tag

der diesjährigen Saison.

Als Dankeschön bieten wir Ihnen an dem Tag

Eiskugeln zum Mitnehmen für €0,60 an.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen

im Februar2021!

Schließung des Bürgerbüros

Uetze. Wegen einer Systemumstellung

muss das Bürgerbüro der

Gemeinde Uetze vom 02.11.2020

bis 06.11.2020 geschlossen bleiben.

Die Gemeindeverwaltung bittet

daher, dringende Dokumente

rechtzeitig zu beantragen. Wenn Sie

in diesem Zeitraum einen Termin für

Kfz-Angelegenheiten benötigen, vereinbaren

Sie diesen bitte rechtzeitig

bei einer der anderen Zulassungsstellen

innerhalb der Region Hannover.

2. Bauabschnitt: Vollsperrung der B 188

Ab Montag, 12. Oktober 2020 ist

auf der Bundesstraße 188 mit

Behinderungen zu rechnen. Im Auftrage

der Niedersächsischen Landesbehörde

für Straßenbau und

Verkehr wird mit der Sanierung der

Bundesstraße 188 in dem Streckenabschnitt

zwischen „Schwüblingser

Kreisel“ und Altmerdingsen

begonnen. Grund sind Fahrbahnerneuerungsarbeiten.

Die vorhandene

Asphaltdeckschicht soll

gefräst, und im Hocheinbau durch

eine neue Asphaltbinder- und

Asphaltdeckschicht ersetzt werden.

Die Bauarbeiten erfolgen unter Vollsperrung

der Bundesstraße 188.

Der Verkehr wird vom „Schwüblingser

Kreisel“ über die Kreisstraße

125, die Kreisstraße 126

über Hänigsen zur Bundesstraße

188 in Altmerdingsen umgeleitet.

In Fahrtrichtung Burgdorf wird der

Verkehr ab Altmerdingsen über die

Kreisstraße 126, die Landstraße

L 311 über Hänigsen, Dachtmissen

und Sorgensen umgeleitet.

Änderungen beim ÖPNV werden

durch die jeweiligen Betreiber

bekanntgegeben. Die Bauarbeiten

sollen innerhalb von 2 Wochen Bauzeit

abgeschlossen werden.

Die Landesbehörde für Straßenbau

und Verkehr in Hannover dankt

vorab allen Verkehrsteilnehmern

und Anliegern für ihre Rücksichtnahme

und Verständnis.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte

an die Gemeinde Uetze, Team Bürgerbüro,

Ordnung und Verkehr, Frau

Cornelsen (Tel.: 05173/970-325,

E-Mail: strassenverkehr@uetze.de).

Ansprechpartner für Ihre Anzeigen!

Fuhse-Magazin, Marktspiegel, Anzeiger, HAZ und NP

Gewerbliche

Anzeigen:

Katja Wolfram

Tel.: 05136 - 97 81 40

anzeigen@fuhse-magazin.de

druck

punkt

langer

Gestaltung und Druck

Kaiserstr. 33 • 31311 Uetze

www.dp-langer.de

www.fuhse-magazin.de

Private

Anzeigen:

Ernstfried Langer

Tel.: 05173 - 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Ambulanter Pflegedienst

• medizinische u. pflegerische Versorgung

• hauswirtschaftliche Versorgung

• Hilfe bei Anträgen und MDK-Besuchen

• Hausnotruf

Wir sind für Sie da !

Ambulanter Pflegeservice Uetze

Abbeiler Weg 1

31311 Uetze

AS P

Wir sind für Sie da !

www.aps-uetze.de 0 51 73 / 690 11 00

8 Fuhse-Magazin 19 ∙ 2020


termine

Dollberger-Tennis-Club

informiert

Dollbergen. Durch einen 6:0 Sieg bei

der Mannschaft des PSV RG Lehrte

am letzten Spieltag konnten sich die

Damen in der offenen Klasse/1. Regionsklasse

auf den 2. Tabellenplatz

schieben. Die tollen Leistungen der

jungen Damen lassen für das kommende

Jahr einiges erwarten. Bei

den Vereinsmeisterschaften konnten

folgende Sieger notiert werden:

Damen-Einzel: 1. Finja KELLNER,

2. Kerstin KOHLRUSCH. Herren-

Einzel: 1. Sascha BÖSCHE, 2. Marcel

BÖSCHE. Herren-Einzel 60+:

1. Hans-Helmut HÖPPNER, 2. Henning

KAPPENBERG. Herren-Doppel:

1. Sascha BÖSCHE/Kay IBENTHAL,

2. Marcel BÖSCHE/Niels LÜER.

Der Platzwart bittet am 17.10.2020,

um 10:00 Uhr, um rege Beteiligung

beim Platzabbau. Schubkarren können

bitte gern mitgebracht werden.

Erreichbarkeit der

Gemeindeverwaltung

Uetze. Die Corona-Krise hat alle

Menschen und Branchen zu bisher

nie da gewesenen Einschränkungen

des öffentlichen Lebens

gezwungen. Eine Folge davon ist,

dass in Verwaltungen bzw. Rathäusern

keine offene Sprechstunde

mehr angeboten werden kann. Aus

Infektionsschutzgründen wird mit

Terminvergaben gearbeitet, damit

im Zweifel Infektionsketten nachvollzogen

werden können. Dies

dient gleichermaßen der Sicherheit

der Besucher*innen und auch der

Mitarbeiter*innen.

Eine Terminvergabe findet beim Bürgerbüro

der Gemeinde Uetze ausschließlich

telefonisch über die Rufnummer

05173/970-030 statt. Die

Nachfrage nach Terminen ist aktuell

hoch, es können daher nicht alle

Anrufer gleichzeitig bedient werden,

zudem gibt es derzeit auch

noch technische Probleme mit der

Telefonanlage, diese aber in Kürze

beseitigt sein sollten. Im Zweifel

können Sie sich auch weiterhin an

das Servicecenter unter der Rufnummer

05173/970-00 wenden

und eine Rückrufbitte vereinbaren,

aber auch hier kann es zu den

Kernzeiten zur Überlastung der Leitungen

kommen. Alternativ können

Sie natürlich gerne auch eine E-Mail

mit Ihrem Anliegen an einwohner@

uetze.de senden und einen Rückruf

zur Terminvergabe anfragen.

ZAM DA

TECHNOL

WOC NEH

VOM

P

Förderverein der Grundschule am

Storchennest lädt zur Versammlung ein

Hänigsen. Am 26.10.2020 um

19.00 Uhr sind alle interessierten

Eltern, Mitglieder des Fördervereins,

Lehrer und Lehrerinnen sowie

Betreuungskräfte herzlich zur Jahreshauptversammlung

in die Grundschule

am Storchennest eingeladen.

Neben den Berichten des 1. Vorsitzenden

Michael Anders und des Kassenwartes

stehen wieder Neuwahlen

auf der Tagesordnung. Folgende

Ämter müssen neu besetzt werden:

1. Vorsitzender, Kassenwart, Schriftführer,

Pressewart und ein Kassenprüfer.

Die Corona- Pandemie hat

MERI

.52 .90 BIS

DERE ES NEUEN VOLLELEK

.1 .01 2

IGO E

*020

Erfahren Sie n Weue ege im n neue Mazda MX-30 m ti First Ed ti oi n-Paket schon ab € .03 93

)1 und nach

Abzug

des gesamten Umweltbo sun run € .42 93

)2 oder ni unser ne weiter ne Modell ne mit niovat vi ne

Skyact vi Motorentechno ol g ei n und Mazda M Hybrid.

* Außerha bl der gesetzl ci neh Öffnungsze tine kei

Ben eratung, kei

Pen robefahrt ne und ke ni Verkauf.

1) Barpre si für e ni en Mazda MX-

e03 -Skyact vi k701 W (1 P54 S) m ti F srit Edition-Paket unter Berücks hcit uging des

H sre tell are ntei sl des Umweltbonus.

2) Der Umweltbonus besteht aus € 3.000 Nach al ss auf den Nettopreis von Mazda Motors (Deutsch al nd) GmbH (dadurch

ni sgesamt € 480 Umsatzs ueterersparn )sisowie dem staatl hcien Innovationsbonus .i H. v. € 6.000 (der vom Bund auf Antrag an

S ei ausgezahlt wird). Deta liei rte Informat oi nen unter . bafa.de. w

Preise ni k .l Überf rhü gnu s- dnuzzg .l Zu al ss gnu skosten tnu er Berücks hcit gi gnu der MwSt.-Senk gnu b si 31.12.2020.

Be psi eioflto e ni Mse azda MX-30, d ei Ausstattungsmerkma el d

den Schülern/innen, Lehrern/innen

und Eltern viel abverlangt, und auch

jetzt müssen sich alle Beteiligte an

besondere Hygienemaßnahmen

halten. Dennoch möchte der Förderverein

weiterhin die Schule mit

verschiedenen Aktionen unterstützen,

um das Schulleben abwechslungsreich

zu gestalten. Der Förderverein

lebt von seinen Mitgliedern

und der aktiven Mitarbeit. Daher

wünscht sich der Vorstand trotz der

Umstände zahlreiche Interessierte,

die zur Jahreshauptversammlung

erscheinen.

IRT SCHEN MAZDA

ase bgebildeten Fahrzeug seni d n

Ev.-luth. Kirchengemeinde

Hänigsen-Obershagen

Altmerdingsen 31.10.2020, 17.00

Uhr, Gottesdienst im Pfarrhof Hänigsen,

P. Lahmann und P. von Stuckrad-

Barre. Hänigsen 18.10.2020, 10.00

Uhr, Gottesdienst, P. von Stuckrad-

Barre. 25.10.2020, 10.00 Uhr, Gottesdienst,

P. von Stuckrad-Barre.

31.10.20, 17.00 Uhr, Gottesdienst

im Pfarrhof Hänigsen, P. Lahmann und

P. von Stuckrad-Barre. Obershagen

11.10.2020, 10.30 Uhr, Gottesdienst

auf den Osterwiesen, P. von Stuckrad-

Barre. 31.10.2020, 17.00 Uhr, Gottesdienst

im Pfarrhof Hänigsen, P. Lahmann

und P. von Stuckrad-Barre.

MX-30

Stromverbrauch

mi kombinier netTestzyk ul s: 17,3 kWh/100 km, CO2 -Em sioi n ko nibm ei rt: 0 g/km,

Re hciwei et (WLTP nierorts) b si zu 262 km

tse andte li d

Asengebotes.

... seit über 38 Jahren Der Mazda-Vertragshändler in Ihrer Region!!

Winkelstr. 3 (Ortsmitte) | 31311 Uetze Fon 05173 240 07-0 |Fax 24007-7

www.autozentrum-uetze.de | info@autozentrum-uetze.de

hcit B

Fuhse-Magazin 19 ∙ 2020

9


impressum & termine

Impressum

Das Fuhse-Magazin

liegt alle 14 Tage in Uetze der Abo-

Auflage der HAZ/NP sowie dem Marktspiegel

bei. Zusätzlich wird es in Bröckel,

Eicklingen und Wathlingen verteilt

und ist kostenlos in Abbensen, Ahnsen,

Edemissen, Meinersen und Oelerse

erhältlich. Sie können das Fuhse-

Magazin auch online lesen:

www.fuhse-magazin.de

Sie haben keinen Zugriff auf „Das

Fuhse-Magazin“? Schreiben Sie uns,

wir senden Ihnen das Magazin gern

gegen Portoerstattung ins Haus.

Sonja Trautmann

Autorin (tra)

redaktion@fuhse-magazin.de

Katja Wolfram

Anzeigen gewerblich

0 51 36 - 97 81 40

k.wolfram@madsack.de

Ernstfried Langer

Anzeigen privat

0 51 73 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Die nächste Ausgabe erscheint am

30. Oktober 2020.

Redaktions- und Anzeigenschluss:

23. Oktober 2020.

Texte und Fotos:

(sofern nicht anders angegeben)

Sonja Trautmann, Katja Wolfram.

Anzeigen: Katja Wolfram

Die Redaktion des Fuhse-Magazins

ist immer auf der Suche nach interessanten

Menschen und Themen aus

der Fuhse-Region. Sie haben Vorschläge?

Dann senden Sie eine E-Mail an:

redaktion@fuhse-magazin.de. Die Redaktion

behält sich vor, Texte und Überschriften

zu kürzen.

Projektverantwortlich:

Katja Wolfram, Thorsten Schirmer.

Verantwortlich für die Redaktion:

Katja Wolfram, Thorsten Schirmer.

Verantwortlich für den

Anzeigenteil: Günter Evert.

Verlag:

Verlagsgesellschaft Madsack GmbH

& Co. KG, August-Madsack-Str. 1,

30559 Hannover (zugleich auch

ladungsfähige Anschrift aller im

Impressum genannter Personen).

Produktion: idl image design

liebenau, Kaiserstraße 33,

31311 Uetze, www.id-liebenau.de

Druck:

Umweltdruckhaus

Hannover GmbH, Klusriede 23,

30851 Langenhagen

www.fuhse-magazin.de

Stellenanzeigen

Pflege so wie du gepflegt werden möchtest!

Teilen Sie unsere Begeisterung!

Für unser familiäres Alten- und Pflegeheim

suchen wir kurzfristig:

freundliche und aufgeschlossene

Pflegefachkraft (exam.)

ab 3000€ zzgl. Zuschläge

(m/w) für vollzeitige Beschäftigung.

Seniorenwohnpark

Unser Titelbild

Bambis Garten

Tel. 05173-92 26 21

Welle 11, 31311 Uetze-Eltze

www.bambis-garten.de/jobs

Engagier Dich für Mensch & Umwelt -

eine gute Ausbildung bietet Chancen!

Bei uns kannst Du mit einer Ausbildung

ab 1. August 2021 durchstarten. Drei

abwechslungsreiche Berufe mit Zukunft

haben wir im Angebot für künftige

Helden des Wassers:

– Fachkraft für Abwassertechnik (w/m/d)

für die Standorte Baddeckenstedt &

Uetze

– Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

(w/m/d) für Peine

– Industriekaufmann (w/m/d) für Peine

Nutze Deine Chance!

Bewirb Dich bis zum 31.10.2020.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung,

gern über unser Bewerberportal der Website

www.wvp-online.de/service/karriere oder

per E-Mail an bewerbung@wvp-online.de .

Mehr Infos auf www.wvp-online.de

Wasserverband Peine | Horst 6 | 31226 Peine | Tel. +49 5171 956-0

Der Herbst steht nun vor der

Tür. Durch das Schilf ist im

Hintergrund der Kirchturm

der Uetzer Johannes der Täufer-Kirche

zu erkennen. (Foto:

Sonja Trautmann)

Ev.-luth. Kirchengemeinden

Eltze und Dedenhausen

Sonntag, 11.10.2020, 9 Uhr Gottesdienst

in Eltze, Kirche. Sonntag,

18.10.2020, 9.00 Uhr Gottesdienst

in Eltze. Sonntag, 18.10.2020,

10.30 Uhr Gottesdienst in der St.-

Urban-Kirche, Dedenhausen. Sonntag,

25.10.2020, 19.00 Uhr Taizé-

Andacht in Eltze, Kirche.

Ev.-luth. Kirchengemeinde

Uetze-Katensen

Gottesdienste im Freien, bitte bringen

Sie sich eine Sitzgelegenheit

mit. Bei Regen findet der Gottesdienst

nicht statt.

Samstag, 10.10.2020 um 10.30

Uhr, Diakonin K. Lawrenz & das

Team, Kinderkirche in Uetze. Samstag,

17.10.2020 um 10.30 Uhr,

Diakonin K. Lawrenz & das Team,

Kinderkirche in Katensen. Sonntag,

18.10.2020 um 10.30 Uhr, Pastor

A. Kiebeler, Gottesdienst vor der

Kirche unter der Kastanie in Uetze.

Stellenanzeigen

Wir suchen dringend:

Reinigungskraft m/w für

UetzeSchaperskamp

Geringfügig, auch Vertretung

Deutschkenntnisse erforderlich

AZ. Mo -Sa6-7 Uhr und 14 -15 Uhr

BOCKHOLDTGmbH &Co.KG

Tel. ab 8.30 Uhr 0511 65 55 31 12

Wir suchen zum 01.11.2020

noch einen

Auszubildenden

zum Kaufmann für

Büromanagement

(m/w/d)

Wir bieten

• umfassende Ausbildung

• persönliche Betreuung

• Kollegialität

• Talentförderung

• vielseitige Aufgaben

Bei Interesse bewerben Sie

sich bitte bei uns per E-Mail:

bewerbung@olsengmbh.de

Wir freuen uns

auf Ihre Bewerbung.

Olsen Consulting Gesellschaft mbH

Am Fließgraben 35 A · 31311 Uetze

Telefon 05147-97514-0

10 Fuhse-Magazin 19 ∙ 2020


Einladung zum Vortrag über die

Bestattungs vorsorgevollmacht

Uetze. Der Seniorenbeirat der

Gemeinde Uetze lädt, in Kooperation

mit dem Bestattungsinstitut

Krebs, in Hänigsen zu einem Vortrag

über die Bestattungsvorsorgevollmacht

ein.

Der Referent ist Herr Krebs persönlich.

Der Vortrag findet am

15. Oktober 2020 um 15:30 Uhr

im Haus am Pappaul, Am Pappaul

Handwerker

2, Hänigsen statt. Alle Auflagen,

die durch die Corona Krise erfüllt

werden müssen, werden strengstens

eingehalten. Um Anmeldung

wird gebeten, da die Teilnehmerzahl

begrenzt ist. Anmeldungen

werden bis zum 13. Oktober 2020

entgegengenommen unter Telefon

05173-1276 oder per E-Mail:

christaguderian@freenet.de

termine & kleinanzeigen

Bestattungsinstitute

Bestattungstradition seit 70 Jahren

Tag und Nacht erreichbar

Erd-, Feuer und See-Bestattung

Anonyme Bestattung

Friedwald-Bestattung

Eigener Trauerdruck-Service

Wir beraten Sie gerne

und kostenlos, selbstverständlich

auch bei

Ihnen zu Hause.

Mitglied im Bund Deutscher Bestatter · Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG

31311 Uetze (OT Hänigsen), Henighuser Str. 2a

Telefon: 0 51 47 - 80 88 E-Mail: info@bestattungen-krebs.de

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Burgdorfer Straße 26, 31311 Uetze

Burgdorfer Str. 26

31311 Fax Uetze 0 5173 / 26 55 Tel. 051 73 / 62 98

Tel. 05173 - 62 98

Hoch-, Tief- und Stahlbetonbau info@stolte-bau.de

info@stolte-bau.dewww.stolte-bau.de

www.stolte-bau.de

4048752_124x20mm_Stolte Bauunternehmen.indd 1 Erd-, 04.05.2018 Feuer-, 11:27:13 See- und FriedWald®-Bestattungen

Pflegedienst

Überführungen • Trauerkreis unter fachkundiger Begleitung

Erledigung aller Formalitäten

Bestattungsvorsorge, Tag- und Nachtservice

Eigener Verabschiedungsraum (Uetze)

Tag & Nacht erreichbar: 05173 - 924 98 81

31311 Uetze · Schmiedestraße 2

info@bestattungsinstitut-am-thielenplatz.de

www.bestattungsinstitut-am-thielenplatz.de

Unterstützung, Betreuung,

Begleitung und Pflege

in jedem Alter

Tag & Nacht erreichbar: 05147 - 979 77 30

31311 Hänigsen · Windmühlenstraße 38

info@bestattungen-haenigsen.de

www.bestattungen-haenigsen.de

Partner der Dt. Bestattungsvorsorge Treuhand AG

und des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur

Mitglied im Bund

Deutscher Bestatter

Freundlicher Service durch die

BestattungsFinanz der ADELTA FINANZ.AG

Wohnungsgesuch

Älteres Ehepaar sucht 3-Zimmer-

Wohnung in Uetze (zentrumsnah),

Parterre oder 1. Etage (evtl. mit

Garage), Tel. 05173-7222

Verschiedenes

Vorwerk Staubsauger, gebr. Geräte

und Service, Zubeh., Ersatzt., Uhren-

Batterie Wechsel, Uetze: 05173-6059

Kleinanzeigenbestellcoupon

Bitte gut lesbar ausfüllen! Beachten Sie, dass hinter jedem Wort oder Zeichen

(Punkt o. Komma je ein Zeichen) ein Kästchen als Zwischenraum frei bleiben muss.

7,00 €

10,50 €

Ihre Anzeige an:

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Containerdienste

Kleincontainerdienst

1,3 m 3 bis 2,5 m 3

Tel. + Fax: 05173 2201 · Mobil 0171 8159097

srbmeyer@t-online.de

Für mehr Text, bitte separates

Blatt benutzen (je Zeile 3,50)!

Zahlungsmöglichkeiten:

Kleinanzeigen können nur mit der unterzeichneten

Abbuchungserlaubnis (siehe rechts)

veröffentlicht werden. Die persönliche Abgabe

(auch Chiffre-Anzeigen) erfolgt bei:

Druck Punkt Langer, Kaiserstr. 33, 31311 Uetze.

Oder senden Sie uns Ihre Kleinanzeige per

E-Mail an: kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

oder per Telefax 05 173 – 9 22 3 55.

Abbuchungserlaubnis für Einmal-Lastschriftverfahren:

Name, Vorname

Straße

PLZ, Ort

IBAN/BIC oder BLZ/Konto-Nr.

Telefon

Unterschrift

14,00 €

Fuhse-Magazin 19 ∙ 2020

11


news & vereine

Hänigsen. Früh aufstehen am Sonntagmorgen

ist nicht jedermanns

Sache. Doris Barlach hat damit

kein Problem: „Wer zuerst da ist,

kann sich den besten Platz aussuchen“,

sagt die Trödlerin aus Burgdorf.

Auch wenn sie heute etwas

später dran ist, haben sie und ihre

Freundin ihre Stammplätze auf dem

Hänigser Schützenplatz bekommen.

„Sonst gehören wir häufig mit

zu den ersten“, sagt Barlach und

legt Tischdecken auf ihre Klapptische.

Auf denen wird sie gleich die

Dinge drapieren, die sie zum Verkauf

anbietet. Eine bunte Mischung

ist das: Filme auf DVD, Kerzenhalter

und Kaffeebecher, Modeschmuck

und Bücher, Gesellschaftsspiele,

ein kleiner Plüschteddy.

Flohmarkt ist beliebt

Der Flohmarkt in Hänigsen ist

beliebt bei Besuchern und Händlern.

Die ersten Käufer sind selbst

Händler auf der Suche nach Gegenständen,

die sich günstig erwerben

Flohmarkt Hänigsen beliebt bei Besuchern und Händlern

und mit Gewinn weiterverkaufen

lassen. Sie sind bereits da, wenn

die Kisten gerade erst aus den

Autos geladen werden. „Die kommen

mit Taschenlampen und fragen

ganz gezielt nach Dingen“, sagt Barlach.

Später bummeln dann Familien

über den Platz, Kinder tauschen

ihr Taschengeld gegen neues Spielzeug

ein. Ein Pärchen flaniert – mit

Abstand – an Barlachs Stand vorbei,

begutachtet die Auslage, geht

weiter.

„Das ist wie Roulette“

„Man weiß nie, was einen erwartet,

was gesucht ist, ob und wie viel

man verkauft“, sagt die 52-Jährige:

„Das ist ein wenig wie Roulette.“

Eine Bekannte kommt vorbei und

grüßt. „Du bist heute hier? Ich

dachte, du steht woanders“, fragt

Barlach. „Warum sollte ich 20 Euro

für den Tisch ausgeben, wenn es

hier günstiger ist“, entgegnet diese.

Ein Hallo hier, ein Kopfnicken da:

Man kennt sich. Viele Trödler seien

abwechselnd auf verschiedenen

Märkten in der Region zu finden,

berichtet die Burgdorferin.

Für sie selbst ist das Trödeln ein

Hobby. Seit vier oder fünf Jahren

schon. „Ich habe damals Dinge

von meiner Mutter und Tante

geerbt. Behalten konnte ich nicht

alles. Zum Wegwerfen war es mir

zu schade“, erzählt sie, während

sie den Stand mit Kastanien dekoriert.

Ansprechend und übersichtlich

müsse es aussehen, sagt die

gelernte Glasmalerin, die mitunter

auch selbst gemachte Windlichter

und ähnliches anbietet. „Aber

gerade habe ich keine dabei.

Gesundheitlich geht es mir nicht

so gut, ich muss immer sehen,

wie es geht.“ Rauskommen aus

den eigenen vier Wänden, frische

Luft schnappen, mit anderen ins

Gespräch kommen – das tut ihr gut.

„Ich bin gerne unter Menschen“,

sagt sie: „Auf dem Flohmarkt bist

du nicht nur Händler, sondern auch

Ratgeber und manchmal Tröster.“

Weil sie keinen Führerschein und

kein Auto besitzt, will ein Flohmarkttag

gut organisiert sein: „Manchmal

nimmt mich eine Freundin

mit, und wir teilen uns den Stand.

Aber ich bin auch im Talente-Tauschring,

sodass mich jemand von

dort fährt.“

Da nähert sich schon der nächste

Interessent: Ein älterer Mann, der

gezielt und länger in ihren DVDs stöbert.

Allerdings wird er nicht fündig

und verlässt Barlachs Stand, ohne

etwas zu kaufen. „Macht nichts, es

ist noch früh, und das Wetter ist

gut. Das wird schon noch“, gibt sich

die Trödlerin zuversichtlich.

Zirkenteilstraße 21 29356 Bröckel Tel.: 05144 / 5 66 21

Firma Bongert

WATHLINGEN

Wir bieten an:

• Kleinabrisse

• Haushaltsauflösungen

• Umzüge nach Vereinbarung

• Entrümpelungen & Entsorgungen aller Art

• Kleintransporte aller Art

• Gartenarbeiten • Gartenabfälle

• Dachrinnensäuberungen

• Müll-/Schuttabfuhr aller Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jeder Anruf lohnt sich!

Tel. 0173-4517123

www.zimmerei-joerg-meyer.de

Honemann Bedachungs GmbH

Rudolf-Diesel-Str. 12 · 31311 Uetze · www.dachdecker-honemann.de

Telefon 0 51 73 - 310 · Telefax 0 51 73 - 838

E-Mail: info@dachdecker-honemann.de

Fenster • Türen

Tore

Insektenschutz

Rollladensysteme

Komplettservice

Aluminium

Holz

Kunststoff

BAUELEMENTE KLINKE

31311 Uetze-Dollbergen · Tel. 0 51 77 - 92 21 07

www.bauelemente-klinke.de

12 Fuhse-Magazin 19 ∙ 2020

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine