reisen mit Oliva 2021

OlivaReisenGmbH

reisen mit

2021

Garten. Wandern. Erleben.


2


Editorial

3

Reisepost

Corona hat das Reisen verändert – noch im

vergangenen Jahr konnten wir problemlos

weltweit jedes Land ansteuern. Dieses Jahr

ist es anders. Mehr denn je ist nun Europa

in unseren Fokus gerückt. Vor allem unsere

Reisen nach England, Italien und Frankreich,

wie auch nach Deutschland und innerhalb

von Österreich werden von unseren Reisegästen

sehr geschätzt.

SCHENKEN

SIE URLAUB!

Überraschen Sie Ihre Lieben mit

einem individuellen Reisegutschein

von Oliva Reisen!

Liebe Reisefreunde, liebe Gäste!

Wir waren fleißig und sind gut vorbereitet

für Ihre Reise-Sicherheit! Anhand

unseres internen Kriterienkatalogs

prüfen wir für jede Reise im Einzelfall, ob

und unter welchen Umständen die Reise

durchführbar ist, und sind im ständigen

Kontakt mit unseren Oliva Reisen Partnern.

Wie auf der Reise selbst, gehen wir

auch bei der Prüfung achtsam vor, denn

die Sicherheit und die Gesundheit

unserer Gäste stehen an erster Stelle.

Mit vielen intensiven Gesprächen haben

wir unsere Reiseleiter und Partner weltweit

auf ihre besondere Verwantwortung

im Kontext von Corona vorbereitet.

Wir schicken schon jetzt Ihre Gedanken

auf Abstand: Ja, man kann auch Reisen

in der vermeintlich näheren Umgebung

machen, die überraschend und wunderschön

sind. Auf unseren Reisen gibt

es immer tausend Dinge zu entdecken:

liebliche und versteckte Gartenparadiese,

urige Wanderwege, schlummernde

Naturjuwele, spektakuläre Naturparks

und vieles mehr. Dazu eine Portion

Kultur, die sich von Region zu Region

unterscheidet: Städte wie das märchenhafte

Krakau in Polen, mittelalterliche

Orte am Camino in Spanien und

unberührte Landschaften auf Korsika.

Auch unsere beliebten Fahrradreisen

sind wieder eine tolle Bereicherung in

unserem Reiseprogramm.

Dieser Katalog ist der einzige Reisekatalog,

den wir uns einmal im Jahr gönnen.

Wir investieren lieber in die Vorbereitung

der nächsten Reisen, in unsere Guides

und Programme. Daher ist uns auch

die Mundpropaganda äußerst wichtig.

Wenn Ihnen unsere Reisen gefallen, erzählen

Sie es ruhig weiter. Und wenn Sie

den Katalog ausgelesen haben, werfen

Sie ihn bitte nicht weg, Schenken Sie

ihn Freunden und Bekannten, auch zum

Erhalt und Wohle dieser einzigartigen

Natur.

Der große Zuspruch und die vielen Anregungen

unserer Gäste sind sensationell,

daher möchten wir Ihnen die folgenden

Seiten nicht länger vorenthalten und

hoffen, dass auch Sie sich in diesen

besonderen Zeiten von unseren Reisen

begeistern lassen und wir Sie bald als

Gäste auf einer Oliva Reise begrüßen

dürfen.

Dass Sie auch 2021 unvergessliche

Momente auf den Oliva-Reisen erleben

und Ihre Reise rundum genießen, dafür

stehen wir alle im Oliva Reisen-Team

persönlich! Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst

Angelika Ertl | Gerald Gschanes & Team


4

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Zutaten

für eine

genussvolle Reise

DAS GANZE ODER DIE SUMME DER TEILE?

GEMEINSAM REISEN WIR

Nur wenn Erleben und Entspannung sich

ergänzt haben, so viel gelacht und genossen

wurde, dass Sie zuerst gar nicht davon

erzählen möchten – erst dann sind Sie ganz

sicher mit Oliva gereist.


Zutaten für eine Genussreise

5

Ein erspürtes

Maß Reiseplanung

Inspirierende Erlebnisse

warten vor Ihrer Haustür –

Kommen Sie mit auf eine Oliva

Reise! Wo auch immer wir

uns befinden, wir nehmen

uns Zeit, um kulturelle Besonderheiten

der jeweiligen

Region zu erkunden und die

atemberaubende Landschaft

zu entdecken. Immer mit einem

Blick auf die ökologische

und soziale Verträglichkeit.

Geschmackvoll

beraten

Einfach nachfragen - ob Organisation

der Anreise oder

persönliche oder telefonische

Reiseberatung, immer ist

jemand für Sie da, der Sie

professionell berät.

Eine

große

Prise Oliva

Feingespür

Viel Schönes zu sehen und

zu erleben, ist das eine, den

Moment in Ruhe nachwirken

zu lassen, das andere. Wir

planen Wohlfühlpausen und

Zeit zum Genießen mit ein.

Flexibel

Vielfalt

Herzliche

Reiseleiter-

Innen mit viel

Expertenwissen

Unsere Reiseleiter kennen

sich aus - sie sind wahre Experten

auf ihrem Gebiet und

zeigen Ihnen auf den Reisen

stets Neues.

Echte

Geselligkeit

von früh

bis spät

Auf den Menschen kommt es

an! Erleben Sie mit gleichgesinnten

Reisefreunden

Naturerlebnisse der besonderen

Art. Unsere Reisebegleiter

sind Experten, die das

Programm für Sie mit Begegnungen

und einem ausgewogenen

Mix aus Erlebnis

und Entspannung anreichern.

Reisen mit Niveau.

Natur- und

Kulturerleben

Wir tauchen in kürzester

Zeit in die Kultur des Landes

oder in die charakteristische

Landschaft ein. Aber hat

diese Reise dann Ihr Herz

berührt? Oliva Reisen legt

größten Wert auf einzigartige

Reiseerlebnisse, die

Sie mit Land und Leuten in

Kontakt bringen, die Sie an

der Geschichte und Traditionen

teilhaben lassen.

Täglich gute

Laune und

Lachen

Über allem stehen Leichtigkeit,

Spass, Freude. So ist die

Reise geplant, so wird sie von

den Reiseleitern intuitiv und

mit Begeisterung ausgeführt.

Viel

Detailwissen

über Land &

Natur

Unsere Reiseleiter ergänzen

ihr Wissen mit einheimischen

Reiseleitern vor Ort. Jeder

liebt das Reiseland und seine

Wunder und freut sich darauf,

diese Begeisterung teilen

zu können.

EIN

GENUSS

DER

SINNE

Geplante

& spontane

Gaumenfreuden

Es wird kulinarisch eingekehrt

- oft dort, wo es geplant ist,

aber auch spontan, wenn es

gerade passt - das macht die

Reise lebendig.

Zeit zum

Rasten und

Staunen

Im Rhythmus einer Oliva

Reise ist von allem etwas

dabei. Entspannung, Spass,

Abenteuer - so kommt nichts

zu kurz. Ihre schöne Auszeit

ist unser oberstes Ziel.

MEHR ERFAHREN AUF OLIVAREISEN.AT

OLIVA

REISEN

ONLINE


Immerwährend

Zuhause

geblieben

FÜR IHR REISEERLEBNIS

Wenn etwas richtig gut gelingt, hat das

mehrere Gründe – offensichtliche und

verborgene. Reisen Sie mit Oliva, ist diese

unbekannte Ursache unser Office-Team.

Da wird geplant, organisiert, informiert

und an Details gefeilt.

Für Ihre Reise.


Gerald Gschanes

Geschäftsführung,

Marketing,

Reiseberatung

Schon in frühen Jahren wollte ich die

Welt bereisen. Zahlreiche wunderschöne

Reisen durfte ich u.a. nach Neuseeland,

Kanada und durch Europa unternehmen.

Durch wunderbare Fügungen konnte

ich bald von meinem Reisehobby leben.

Über mein großartiges Team, das die

gleiche Begeisterung

lebt, und die

vielen persönlichen

Kontakte

zu unseren

Gästen bin ich

sehr glücklich.

Melanie Bischl

Reiseberatung,

Back Office

Ob beim Wandern auf Österreichs Gipfel,

beim Campen an den schönsten Plätzen

Europas oder beim Garteln zu Hause -

ich liebe es, draußen zu sein und Neues

zu entdecken. Durch meine Ausbildung

als Landschaftsgärtnerin konnte ich mir

einiges an Wissen im Bereich Garten

aneignen. Nun kann ich dieses Wissen

mit meinem liebsten Hobby, dem Reisen,

verbinden und Sie bei

der Vorbereitung

Ihrer Traumreise

unterstützen.

Marie Nachtmann

Rechnungswesen,

Reiseberatung,

Office Management

Als Reise- und Naturbegeisterte

habe

ich viele Jahre

meines Lebens

im Ausland, u.a.

auf Hawaii, in

New York, Schottland,

Frankreich und

auf einem Kreuzfahrtschiff verbracht.

Nun hat es mich in die Heimat zurückgezogen,

wo es mir große Freude bereitet,

Reisen für unsere Kunden zu organisieren

und mit ihnen die Neugier, die Freude

und die Begeisterung am Reisen zu

erleben.

Marina Arbeiter

Reiseberatung,

Back Office

Die Motive des Reisens

sind so vielfältig, wie

die Welt bunt ist. Früh

haben mich die Farben

des Lebens und

der fernen Länder

in ihren Bann gezogen

und bis heute nicht

losgelassen. Meine Lehr- und Wanderjahre

im In- und Ausland ermöglichten

mir Einblicke in verschiedene touristische

Bereiche. Bald war mir klar: Ich möchte

hinter die Kulissen blicken; dorthin, wo

Reisen ihren Ursprung finden und in

prächtigste Farben getaucht werden!


Reise-Glück finden

Meine

Auszeit 2021

AUF EINEN BLICK

OLIVA

REISEN

.AT

Gartenreisen 14

Tagesfahrten 45

Wanderreisen 52

Pilgerreisen 68

Radreisen 73

Erlebnisreisen 76

GARTENREISEN 14

Nordspanien, Garten und Wandern 27. 12. – 02. 01.21 47

Marokko: Sagenhafte Eindrücke 28. 12. – 04. 01.21 47

Indien: Wo Wunder wahr werden 16. 01. – 31. 01.22 14

Kamelienblüte in Galicien 13. 03. – 18. 03. 14

Marokkos Paradies-Gärten 27. 03. – 03. 04. 15

Cornwall zur Ginsterblüte 28. 03. – 04. 04. 15

Gartentraum Amalfiküste 06. 04. – 11. 04. 16

Opatija zur Kamelienblüte 09. 04. – 11. 04. 16

Teneriffa: Feuerberg und Gartenzauber 17. 04. – 24. 04. 17

Marokkos Paradies-Gärten 17. 04. – 24. 04. 15

Faszination Usbekistan 17. 04. – 02. 05. 17

Frühlingserwachen in Cornwall 23. 04. – 29. 04. 18

Gartentraum Amalfiküste 24. 04. – 29. 04. 16

Blütenmeer Lago Maggiore 27. 04. – 02. 05. 18

Holland zur Tulpenblüte 20. 04. – 24. 04. 19

Madrid: Königliche Gärten 02. 05. – 06. 05. 19

Malvern Flower Show, Cotswolds 04. 05. - 09. 05. 21

Freisinger Gartentage, Bayern 07. 05. – 09. 05. 20

Andalusien: Siesta vom Alltag 08. 05. – 14. 05. 20

Mallorca: Geheime Gärten 10. 05. – 16. 05. 21

Normandie: Garten am Meer 15. 05. – 22. 05. 22

ALLE REISEN ONLINE

VERFÜGBAR

AUF

Chelsea Flower Show/Privatgärten 19. 05. – 23. 05. 23

Chelsea Flower Show 20. 05. – 23. 05. 23

Toskana zur Rosenblüte 20. 05. – 24. 05. 22

Venedig: Grüne Oasen 26. 05. – 30. 05. 24

Grüne Welt von Jane Austen 24. 05. – 29. 05. 24

Bundesgartenschau in Erfurt 31. 05. – 06. 06. 25

Grafschaft Somerset 01. 06. – 06. 06. 25

Bretagne, Gärten & Chateaus 01. 06. – 06. 06. 26

Venedig: Grüne Oasen 02. 06. – 06. 06. 24

Wien zur Rosenblüte 04. 06. – 06. 06. 45

Elsass: Grüne Paradiese 07. 06. – 13. 06. 27

Gärten rund um Breslau, Polen 08. 06. – 13. 06. 26

Rosenreise nach England 08. 06. – 13. 06. 27

Wien mit allen Sinnen erleben 10. 06. – 12. 06. 28

Cornwalls Norden 14. 06. – 20. 06. 28

Grafschaft Somerset 15. 06. – 20. 06. 25

Toskana: Permakultur/Slow Food 18. 06. – 24. 06. 32

Azoren: Garten und Wandern 20. 06. – 27. 06. 29

Südengland zur Rosenblüte 20. 06. – 26. 06. 29

Naturparadies Kirgistan 20. 06. – 03. 07. 30

Königliche Cotswolds 22. 06. – 27. 06. 31

Blühendes Bayern 24. 06. – 27. 06. 31

Lavendelblüte Provence 28. 06. – 03. 07. 32

Südmähren zur Lavendelblüte 02. 07. – 04. 07. 45

Lake District, Nordengland 04. 07. – 10. 07. 33

Lavendelblüte Provence 05. 07. – 10. 07 32

Naturparadies Kirgistan 06. 07. – 19. 07. 30

Hampton Court Flower Show 07. 07. – 11. 07. 34

Cornwall & Somerset 10. 07. – 16. 07. 33

Kanalinseln: Maritimer Zauber 16. 07. – 23. 07. 34

Königliche Cotswolds 20. 07. – 25. 07. 31

Kräuterschätze Südtirols 21. 07. – 25. 07. 35

Nordeuropas Gartenschätze 21. 07. – 01. 08. 36

Englische Gartenkunst, Südengland 26. 07. – 01. 08. 35

Cornwall & Isles of Scilly 05. 08. – 12. 08. 37

Stadtgärten in London 05. 08. – 08. 08. 37

Cotswolds & Nordwales 07. 08. – 13. 08. 38

Normandie: Garten am Meer 14. 08. – 21. 08. 22

Gartenwandern Englische Riviera 23. 08. – 29. 08. 38

Loiretal: Frankreich 23. 08. - 29. 08. 39

Burgenland: Privatgärten 27. 08. – 29. 08. 39

Gartenwandern in den Cotswolds 06. 09. – 12. 09. 40

Bio-Reise Waldviertel 08. 09. – 10. 09. 40

Berlin: Grüne Lebenskultur 09. 09. – 12. 09. 41

Azoren, Garten und Wandern 12. 09. – 19. 09. 29

Berühmte Frauen in Südengland 13. 09. – 19. 09. 41

Veneto & Venedig 15. 09. – 19. 09. 42

Toskana: Permakultur/Slow Food 27. 09. – 03. 10. 32

Inseltraum La Réunion 02. 10. – 13. 10. 42

Madeira: Ewiger Frühling 02. 10. – 09. 10. 43

Wunderweltenreise Marokko 16. 10. – 23. 10. 43

Marokkos Paradies Gärten 23. 10. – 30. 10. 15

Japan zur Herbstfärbung 30. 10. – 10. 11. 44


Jakobsweg Camino Francés 01. 05. – 12. 05. 67

Franziskusweg Premium 01. 05. – 09. 05. 65

Jakobsweg in Portugal 05. 05. – 15. 05. 68

Türkei: Lykischer Weg 08. 05. – 15. 05. 66

Insel Krk, Franziskusweg Teil 1 12. 05. – 16. 05. 66

Jakobsweg Camino Francés 17. 05. – 28. 05. 67

Slowenischer Jakobsweg Teil 1 02. 06. – 06. 06. 68

Camino Espiritual, Küstenweg 12. 06. – 23. 06. 69

INFOS

BUCHUNGEN & PROJEKTE

SEITEN 82 – 83

Camino Primitivo, Spanien 10. 07. – 25. 07. 69

Franziskusweg Teil 1 11. 09. – 18. 09. 65

Jakobsweg Camino Francés 15. 09. – 26. 09. 67

Slowenischer Jakobsweg Teil 4 15. 09. – 19. 09. 70

Jakobsweg, Camino del Norte 29. 09. – 10. 10. 71

Am Johannesweg, Oberösterreich 04. 10. – 09. 10. 70

Insel Krk, Franziskusweg Teil 2 06. 10. – 10. 10. 66

TAGESFAHRTEN 45

Tagesfahrt Rosenblüte in Niederösterreich 29. 05. 45

Tagesfahrt ins Weinviertel 05. 06. 45

WANDERREISEN 52

Mallorca zur Mandelblüte 14. 02. – 20. 02. 52

Sardiniens Süden 27. 03. - 03. 04. 52

Inselwandern Madeira 28. 03. – 04. 04. 53

Yoga in Opatija 28. 03. – 01. 04. 54

Marokko: Hoher Atlas 07. 04. – 16. 04. 54

Nordic Walking in Slowenien 08. 04. – 11. 04. 55

Frühlingswandern auf Mallorca 10. 04. – 16. 04. 53

Traumwanderung Amalfiküste 10. 04. – 16. 04. 55

Wanderparadies Liparische Inseln 18. 04. – 24. 04. 56

Malerische Cinque Terre 02. 05. – 08. 05. 56

Sonneninsel Sardinien 09. 05. – 16. 05. 57

Yoga in Opatija 12. 05. – 16. 05. 54

Küstenwandern in Cornwall 15. 05. – 22. 05. 57

Nationalpark Cilento, Süditalien 16. 05. – 23. 05. 58

Menorca, die Stille Insel 22. 05. – 29. 05. 59

Faszination Korsika 23. 05. – 30. 05. 58

Inselwandern Madeira 03. 06. – 10. 06. 53

Heiliger Berg Athos 05. 06. – 12. 06. 59

Soča-Tal, Slowenien 17. 06. – 20. 06. 60

Lechweg 26. 06. – 04. 07. 60

Albanien: Kultur und Natur 10. 07. – 18. 07. 61

Island erwandern 24. 07. – 02. 08. 61

Irlands Südwesten 24. 07. – 31. 07. 62

RADREISEN 73

Mallorca 11. 04. – 17. 04. 73

Etschtalradweg, Südtirol 05. 05. – 09. 05. 73

Donauursprung ab Deutschland 22. 05. – 27. 05. 73

Genussradeln im Waldviertel 10. 06. – 13. 06. 73

Salzkammergut-Rundfahrt 18. 08. – 22. 08. 73

Inselhüpfen in Dalmatien

mit Segeljacht 25. 09. – 02. 10. 73

ERLEBNISREISEN 76

Venedig, ein Wintertraum 05. 12. – 08. 12. 46

Marokko zu Silvester 27. 12. – 06. 01.21 46

Mystisches Island 06. 02. – 13. 02. 76

Mystisches Island 13. 02. – 20. 02. 76

Marokko: Wüste & Kasbahs 27. 03. – 04. 04. 77

Irland: Wild Atlantic Way 20. 05. – 29. 05. 77

Armenien & Georgien: Natur & Kultur 30. 05. – 13. 06. 78

Höhepunkte Islands 10. 07. – 24. 07. 78

Armenien & Georgien: Natur & Kultur 25. 07. – 08. 08. 78

Höhepunkte Islands 02. 08. – 16. 08. 78

Färöer Inseln: Landschaftskino 24. 08. – 31. 08. 79

Färöer Inseln: Landschaftskino 31. 08. – 07. 09. 79

Marokko zu Silvester 26. 12. – 05. 01.22 46

Polen: Masurische Seenplatte 21. 08. – 27. 08. 63

Küstenwandern in Cornwall 14. 08. – 21. 08. 57

Heiliger Berg Athos 11. 09. – 18. 09. 59

Lechweg 11. 09. – 19. 09. 60

Wanderparadies Liparische Inseln 12. 09. – 18. 09. 56

Soča-Tal, Slowenien 23. 09. – 26. 09. 60

Traumwanderung Amalfiküste 26. 09. – 02. 10. 55

Faszination Korsika 26. 09. – 03. 10. 58

Malerische Cinque Terre 04. 10. – 10. 10. 56

Wandern im Nordwesten Sardiniens 10. 10. – 17. 10. 63

Nationalpark Cilento, Süditalien 16. 10. – 23. 10. 58

La Palma, Spanien 22. 11. – 29. 11. 64

PILGERREISEN 65

Via Francigena, nach Rom 23. 04. – 02. 05. 65

Franziskusweg Teil 2 17. 04. – 24. 04. 65

Angebot für Vereine,

Gruppen &Firmen

All unsere Reisen organisieren wir auf Anfrage auch gerne

für Privatgruppen, Firmen und Vereine zum Wunschtermin!

Ab 10 Personen erhalten Sie eine Ermäßigung von 5 % auf den

Pauschalpreis unserer Katalogreisen.


Blüte&Blatt

Gärten

bereisen

PRIVATE OASEN BESTAUNEN

In eine grünfüllige Erinnerung ans

Paradies, in private Oasen der Ruhe und

in weltberühmte Prachtgärten eintauchen.

Genießen, staunen, Expertenwissen

aufnehmen und mit frohem

Herzen und einem Koffer voller

Ideen heimkommen.


Angelika Ertl

Tv-Biogärtnerin

& Bestsellerautorin

Schon viele Jahre

begleitet Angelika

Gartenreisen zu

den schönsten

Gärten weltweit.

„Ein gelungener

Urlaub beginnt mit

der Buchung einer Gartenreise“,

schmunzelt die TV-Biogärtnerin

& Bestseller-Autorin. Lassen Sie

sich von ihrer Lebensfreude und Liebe

zum Thema Garten auf Reisen und in

Workshops bezaubern. Achtung: Angelikas

Begeisterung ist hochansteckend!

Ihr neues Buch "Das große Boden-ABC"

wurde zum Bestseller.

Margit Thiel

Grüne Vielfalt-

Expertin

Aufgewachsen in einer großen Gärtnerfamilie

in Graz verbringt Margit

ihre Lehrjahre in der Gärtnerei Oliva in

Feldkirchen. Zahlreiche gärtnerische

Auslandsaufenthalte in Florida und

Dänemark folgen.

Gemeinsam mit

ihrem Mann

Karl leitet sie

seit nunmehr

20 Jahren die

Gärtnerei Thiel

im obersteirischen

Öblarn. Mit Oliva Reisen

kann sie ihre zwei Leidenschaften, das

Reisen und ihre Gartenbegeisterung,

vereinen.

Petra Österreicher

Expertin für

englische Gärten

Wer ein Leben lang

glücklich sein

möchte, der werde

Gärtner – oder

bereist Gärten! So

lautet das Motto der

Absolventin der Universität für Bodenkultur

im Fachgebiet Landschaftsplanung.

Die seit mehreren Jahren selbstständige

Gartengestalterin öffnet ihren

Schaugarten www.saubergen.at regelmäßig

an bestimmten Gartentagen.

Martin Mikulitsch

Gärtnermeister

alias Mikipedia

Als leidenschaftlicher Naturliebhaber hat

sich Martin seit seiner Jugend dem Naturschutz

verschrieben. 1989 gründete

er die Firma NATURGARTEN. Er entwickelte

sein eigenes Schwimmteichsystem,

gestaltet und baut Naturgärten

und betreibt eine kleine Biogärtnerei für

Wild- & Wasserpflanzen

– ein wandelndes

Lexikon mit

dem Kosenamen

„MIKIPEDIA“. Sein

Herz schlägt für

die Natur.

Johannes Käfer

Multitalent mit

grünem Daumen

Ing. Johannes Käfer ist Gärtner in der

dritten Generation und leitet mit seiner

Claudia eine moderne Gärtnerei in

Niederösterreich. Seit 10 Jahren ist er

für den ORF und das Servus-Magazin

als Gartenexperte tätig. Ob im Radio, im

Fernsehen oder live vor Publikum – sein

Wissen gibt er mit Charme an alle Interessierten

weiter. 2021

erkundet er mit Ihnen

u.a. die Ewige Stadt

Rom, u.v.m.

Roman Malli

Charmanter

Gärtnermeister

Blumen, Garten und

kreatives Design

haben ihn schon

von Kindesbeinen

an fasziniert. Der

Event- und Hochzeitsflorist

macht

nicht nur bei Blumen

Roman Malli, sondern

auch auf Gartenreisen viele Blumenfans

glücklich. Insbesondere die Gartenkultur

in Holland, England, Italien und Marokko

hat es ihm angetan.

Veronika Schubert

Gartenjournalistin mit

grünen Wurzeln

Seit über 15 Jahren widmet sich Ing.

Veronika Schubert im eigenen Redaktions-

und Verlagsbüro der Produktion

von Publikationen zum schönsten Hobby

der Welt. Die gelernte Gartengestalterin

ist seit den Anfängen für das Magazin

"Servus in Stadt & Land" tätig, hob „Beetgeflüster“

aus der Taufe und hat mehr

als ein Jahrzehnt „Natur im Garten“-Erfahrungen

in der Tasche. Das ökologische

Gärtnern ist ihr eine Herzensangelegenheit.

2021 begleitet sie unsere

Reisen u.a. auf die Blumeninsel Madeira,

zu den faszinierenden Privatgärten in

Amsterdam und

besucht mit Ihnen

das malerische

Peak District in

England.




14

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

MIT ALLEN SINNEN ENTDECKEN

WO WUNDER WAHR WERDEN

Indien

17. 01. – 01. 02. 2021

16. 01. - 31. 01. 2022

MIT MARGIT THIEL

Erleben Sie Rajasthan und Nordindien mit allen Sinnen!

Es existiert noch, das märchenhafte Indien der

großen Maharadschas: In den faszinierenden Städten

im Norden des Landes warten uralte kulturelle

Stätten, prachtvolle Paläste, romantische Grabmäler

und überbordende Gärten auf Sie.

Dabei lernen Sie Land und Leute, aber auch die Flora

und Fauna Indiens kennen. Erliegen Sie exotischen

Genüssen für Auge, Nase und Gaumen; Fühlen Sie

sich wie einst die legendären Maharadschas von

Rajasthan.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Neu-Delhi 3: Delhi 4: Neu-Delhi 5: Neu-Delhi

– Chandigarh 6: Chandigarh 7: Chandigarh – Shimla 8: Shimla

9: Kufri 10: Shimla – (Neu-Delhi) – Agra 11: Agra 12: Agra –

Chomu 13: Chomu – Jaipur 14: Jaipur – Jodhpur 15: Jodhpur

Tag 16: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Delhi

| 1x Freigepäck | 14 Nächte in ausgewählten Hotels und Heritages

inkl. Frühstück | Oliva-Reisebegleitung: Margit Thiel |

Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung | Deutschsprachige

Stadtführungen in Delhi, Agra, Jaipur und Jodhpur | Alle Transfers

und Busfahrten im klimatisierten Reisebus | Eintritte und

Führungen laut Reiseverlauf | Fahrrad-Rikscha-Tour in Delhi |

Zugfahrt Kalka – Shimla | Economy-Flug Shimla – Neu-Delhi,

Delhi – Chandigarh, Jodhpur – Delhi | Besuch Bharatput Bird

Sanctuary mit Fahrrad-Rikschas | Jeep-Fahrt zum Amber Fort

in Jaipur | 1x Reiseführer | Visums-Beantragung und -Gebühren

| Alle Steuern und Gebühren | 12–18 Gäste

DZ € 3.350,– *

EZ € 3.750,–

TERMIN VERSCHOBEN

Galicien

Ruta de la Camelia

Spaniens schönste Ecke

13. 03. – 18. 03. 2021

MIT MARGIT THIEL

Als Gott die Welt erschuf, stützte er sich auf Galicien ab und

drückte seine Finger ins Land, erzählt eine Legende. Erleben Sie

auf dieser Reise das vielseitige Galicien entlang der Ruta de la

Camelia.

Wir tauchen ein in die Duft- und Farbenpracht schöner Gärten

und Parkanlagen, die mit 300-jährigen Kamelienbäumen

und über 8.000 Kameliensorten prachtvolle Stadtpaläste und

Pazos – eindrucksvolle alte Herrenhäuser aus adligem Besitz –

schmücken.

Reiseprogramm

Tag 1: Flug nach Santiago de Compostela – Pontevedra 2: Pazos um Pontevedra

3: Ganztagsausflug nach Santiago de Compostela – Pilgerziel mit Flair

4: Ausflug nach Vigo – Pazo de Castrelos und Park O Castro – Bootsausflug

– Combarro 5: Ausflug nach A Coruña – der Norden Galiciens – Pazo de Mariñan

– Pazo de Oca Tag 6: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Santiago de Compostela

| 1x Freigepäck | Ortsüblicher Reisebus für alle Transfers und Ausflüge

vor Ort | 5 Nächte im 4*-Superior Hotel Parador de Pontevedra | Frühstücksbuffet

und Abendessen inkl. Getränke (Wein und Wasser) | Oliva-Reisebegleitung:

Gartenexpertin Margit Thiel | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

| Alle Eintritte lt. Programm | Bootsausflug an der Bucht von Arousa |

Miesmuschelverkostung mit Wein und Brot | Umfangreiche Reiseinformationen,

1x Reiseführer pro Buchung | Alle Steuern und Gebühren | 12–18 Gäste

DZ € 1.590,– *

EZ € 1.740,–


Gartenreisen

15

Cornwall

zur Rhododendron- und Ginsterblüte

Wander- und Gartenreise in wilder Landschaft voller Magie

28. 03. – 04. 04. 2021

MIT ROMAN MALLI

Reisen nach Cornwall – das heißt mildes Klima, einsame Küsten-

und Klippenpfade, wunderschöne Buchten, weite Meersicht,

anhaltendes Möwengeschrei, malerische Städtchen wie

St. Ives und reetgedeckte Cottages.

Auch die Zeugen aus Cornwalls vielseitiger Geschichte entdeckt

unsere Wandergruppe auf Schritt und Tritt. Bedingt durch das

milde Klima gedeiht hier eine subtropische Vegetation, die im

Frühjahr besonders prächtig blüht. Diese Reise kombiniert Wandererlebnisse

perfekt mit Garten-Entdeckungen.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Falmouth – Pendennis

Castle 3: Für Gartenliebhaber: Trebah

Garden 4: Ein Besuch bei Rosamunde

Pilcher 5: St. Michaels Mount – Gärten

vom Minack Theatre 6: Magisches Licht:

Lizard Peninsula 7: Die Künstlerstadt St. Ives

Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London |

1x Freigepäck | 7 Nächte im Penmorvah Manor Hotel, Falmouth | 7x

Frühstücksbuffet | 7x 3-Gang-Abendessen | Oliva-Reisebegleitung:

Roman Malli | Alle Rundfahrten und Transfers im komfortablen Reisebus

| Sämtliche Eintritte laut Reiseverlauf | 1x Reiseführer | Alle

Steuern und Gebühren | 12–18 Gäste

DZ € 1.630,– *

EZ € 1.870,–

Marokko

ORIENTALISCHE PARADIES-GÄRTEN

MIT ANDRÉ HELLERS ANIMA GARTEN

27. 03. – 03. 04. 2021

MIT MARGIT THIEL

17. 04. – 24. 04. 2021

MIT ROMAN MALLI

23. 10. – 30. 10. 2021

MIT ANGELIKA ERTL

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Marrakech – Rabat 2: Rabat – Gärten von Rabat 3: Rabat

– Casablanca - Marrakech 4: Die Gärten von Marrakech 5: Marrakech – Ausflug

nach Essaouira inkl. Weingut Val dÀrgan 6: Alles rund um den marokkanischen

Lavendel – Agafay/Wüstencamp 7: Ausflug Ourika-Tal – André

Hellers ANIMA-Garten - Wüstencamp Tag 8: Heimreise

Leistungen

GENUSS DER SINNE

Marokko ist das wahrscheinlich spannendste, farbenprächtigste

Land des Orients und gilt als Wiege der islamischen Gartenkunst.

Gärten sollten ein Vorgeschmack auf das Paradies sein,

in dem kein Mangel an opulenter Vegetation und wohltuender

Kühle herrscht. Die Vegetation in marokkanischen Gärten und

Parks bietet ein Festival für die Sinne. Oft ragen aus Palmenhainen

rötlich schimmernde Felsen, prachtvolle Kasbahs, historische

Erdzitadellen und sandfarben befestigte Dörfer hervor.

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Marrakech | 1x Freigepäck

| 5 Nächtigungen in malerischen Riads gemäß Reiseprogramm | 2 Nächte

im luxuriösen Wüstencamp "The White Camel" | Verpflegung: Halbpension

| Oliva-Reisebegleitung: Margit Thiel/Angelika Ertl/Roman Malli | Deutschsprachiger,

einheimischer Reiseleiter | Eintritte gemäß Reiseprogramm

| 1x Mittagessen (4. Tag) | Broschüre „Marokko verstehen“ für jeden Gast

| Spendenbeitrag EUR 5,-- pro Person für Fonds „Marokko bewahren“ |

1x Reiseführer pro Buchung | Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

DZ € 1.998,– *

EZ € 2.298,–

* Alle Preise pro Person


16

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Garten- und Erlebnisreise

Amalfiküste

06. 04. – 11. 04. 2021

24. 04. – 29. 04. 2021

MIT ROMAN MALLI

TERMIN AUSGEBUCHT

Begleiten Sie uns in eine von der Natur verwöhnte Region

Italiens. Üppiger Oleander und duftende Zitronenbäume:

Der Golf von Neapel präsentiert sich dank seines milden

Klimas und der fruchtbaren Vulkanerde wie ein Garten

Eden. Kein Wunder, dass sich die Reichen und Schönen

schon immer gerne an dieser Küste niedergelassen

haben. Zu den schönsten Privatgärten Italiens gehören

natürlich die Mortella-Gärten auf der grünen Insel Ischia

mit landschaftlicher Vielfalt und heilsamen Thermalquellen,

in denen Mittelmeergewächse ebenso gedeihen

wie Taschenfarne aus Australien. Eine Reise, die Freude

machen wird!

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Traum-Insel Capri – Zitrusgarten 3: Ravello –

Amalfiküste – Villa Cimbrone – Privatgarten 4: Pompeji und Vesuv

– Folkloreabend mit Tanz (Tarantella) und Musik 5: Insel Ischia – Giardini

La Mortella – Kakteengarten Giardini Ravino Tag 6: Überraschungsgarten

– Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Neapel |

1x Freigepäck | 5 Nächte im 4*-Hotel Jaccarino, Sant'Agata sui Due

Golfi | Zimmer mit DU/WC | 5x Frühstücksbuffet, 5x Abendessen

Menüwahl, davon 1x Abendessen mit Folkloreprogramm | Oliva-Reisebegleitung:

Roman Malli | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

| Sämtliche Eintritte laut Reiseverlauf | Schifffahrt Sorrent – Capri –

Sorrent | Schifffahrt Sorrent – Ischia – Sorrent | 1x Reiseführer | Alle

Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

NOSTALGIE DER K.U.K. MONARCHIE

Opatija

GARTEN- UND NATUR-

REISE ZUR KAMELIEN-

BLÜTE MIT DEM GROSS-

ARTIGEN ARBORETUM

IN SLOWENIEN

09. 04. – 11. 04. 2021

MIT MARGIT THIEL

Sie sind Blumenliebhaber und lieben die Landschaft

Kroatiens? Mit dem Besuch im Tulpenpark Arboretum ist

diese Reise ein großartiges Pendant zur Tulpenblüte in

Holland. Weiters wandeln wir auf den Spuren der Kamelien

im ehemaligen K&K-Monarchie-Ort Opatija.

Ein Spaziergang entlang der 12 km langen Küstenpromenade

Lungomare oder durch eine der vielen städtischen

Parkanlagen wird Ihre Sinne beleben. Der Anblick eindrucksvoller

Architektur, Düfte aus üppigen Gärten, der

Klang der geschäftigen Kulturstadt und der Geschmack

verschiedener Köstlichkeiten der Region – Opatija verspricht

unvergessliche Urlaubstage.

DZ € 1.170,– *

EZ € 1.295,–

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Tulpenpark Arboretum 2: Auf den Spuren der Kamelie

Tag 3: Das grüne Opatija – Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Graz (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage)

| 2 Nächte im 4*-Romantik-Hotel Agava, Opatija | Frühstück- und

Abendessenbuffet | Eintrittsgebühren und Führungen in den Gartenanlagen

und Parks laut Reiseverlauf | Oliva-Reisebegleitung: Margit

Thiel | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung | Alle Steuern und Gebühren

| 20–35 Gäste

DZ € 320,– *

EZ € 356,–


Gartenreisen

17

Teneriffa

Feuerberg und Gartenzauber

17. 04. – 24. 04. 2021

MIT MARGIT THIEL

Auf Teneriffa erwarten Sie nicht nur angenehme Temperaturen,

sondern auch die vielfältige, botanisch interessante Kanaren-Vegetation.

Hier begann 1799 Alexander von Humboldts

weltberühmte Südamerika-Forschungsreise.

Die Vielfalt der größten der Kanaren-Inseln begeisterte ihn.

Er erforschte und untersuchte tropische Gärten, Hochgebirgswüsten,

fruchtbare Hänge und Nebelwälder und bestieg den

Vulkan Teide. Auf Humboldts Pfaden entdecken wir die beeindruckende

Natur und die geschichtsträchtigen Orte Teneriffas.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Pico del Teide, La Orotava und Mirador Humboldt 3: Zukunftswerkstatt

Mariposa – Zauber & Kraft eines Gartens 4: Privatgarten La

Matanza – Kaffeeplantage – Geführte botanische Wanderung 5: El Botanico

– Orchideen und Drachenbaum – San Cristóbal de La Laguna 6: Wildromantische

Nachbarinsel La Gomera 7: Masca-Schlucht und Delfine – Wanderung

oder Zeit zur freien Verfügung Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Teneriffa |

1x Freigepäck | 7 Nächte im 4*-Hotel Puerto de la Cruz, Puerto de la Cruz

| 7x Halbpension | 1x Mittagsimbiss Mirador de Abrante | Besuch der Zukunftswerkstatt

Mariposa | Fahrten im ortsüblichen, klimatisierten Reisebus

| Oliva-Reisebegleitung: Margit Thiel | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

| Seilbahnfahrt auf den Pico del Teide | Eintritte und Besichtigungen laut

Reiseverlauf | Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

DZ € 1.890,– *

EZ € 2.050,–

Usbekistan

WUNDERWELTEN REISE

MÄRCHEN AUS 1001 NACHT

17. 04. – 02. 05. 2021

MIT MARTIN MIKULITSCH

Usbekistan ist ein Land, das die Phantasie beflügelt.

Samarkand, eine der ältesten und schönsten Städte

der Welt, verzaubert jeden Gast.

Doch die prachtvollen Zeugen vergangener Zeiten

sind nicht die einzigen Höhepunkte dieser Reise:

Auch wunderbare Naturerlebnisse lassen sie für

jeden Blumenfreund zu einem unvergesslichen

Erlebnis werden.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Usbekistan 2: Willkommen in der Hauptstadt

3: Zugfahrt „Afrosiab“ nach Buchara – UNESCO-Weltkulturerbe

4: Stadtbesichtigung Buchara 5: Buchara – Nurata

– Aidarkul See 6: Aidarkul See – Bergdorf Sentob 7: Nuratau

Bergwelt – Kischlak Chayat 8: Nuratau-Gebirge 9: Nuratau

– Samarkand 10: UNESCO-Weltkulturerbe Samarkand 11:

Samarkand – Tachtakaratscha – Zugfahrt nach Taschkent

12: Fruchtbares Ferganatal 13: Ferganatal – Garden Eden &

die Stadt der Seide 14: Taschkent – Charvak-Stausee, Chimgan-Gebirge

15: Freizeit Tag 16: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien nach Taschkent | 1x Freigepäck | Rundreise im

landesüblichen Reisebus | Oliva-Reisebegleitung: Martin Mikulitsch

| 15 Übernachtungen, davon 2x Nächtigung im Gästehaus

in Nuratau bzw. in Jurten am Aydarkul | Verpflegung: Frühstück

& Abendessen | 3x Picknick gemäß Reiseprogramm | Sämtliche

Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Reiseprogramm |

Usbekischer Guide & Bergführer im Bergdorf Sentob, Chayat,

Uchum sowie im Chimgan-Gebirge | Panoramabesuch Registan-Platz

| 1x Reiseführer pro Buchung | Alle Steuern und Gebühren

| 12–18 Gäste

DZ € 2.680,– *

EZ € 2.930,–

* Alle Preise pro Person


18

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Blütenmeer – Comer See & Gardasee

Lago

Maggiore

BEZAUBERN LASSEN

Cornwall

HERRLICHE

FRÜHLINGSGÄRTEN

IN CORNWALL ZUR

BLUEBELLS BLÜTEZEIT

23. 04. – 29. 04. 2021

MIT PETRA ÖSTERREICHER

Frühling in Cornwall klingt wunderbar! Cornwall, das Rosamunde-Pilcher-Land,

ist bekannt für seine herrlichen

Landschaften und schönen Gärten. Im Frühling zeigt sich

der Blütenrausch der oft meterhohen Rhododendren in

vielen Rot- und Rosaschattierungen. Gemeinsam mit

den herrlich duftenden gelben Azaleen, weißen Magnolien,

Kamelien und blauen Bluebells-Wiesen verwandeln

sie die Gärten und die traumhafte Landschaft in ein

wahres Farbenmeer. Diese kleine Schönheit bildet dichte

Teppiche unter den Bäumen und zieht vielerorts im Land

Schaulustige an. Jedes hochherrschaftliche Landgut, das

etwas auf sich hält, hat neben Gärten auch „Woodlands“,

die im Frühjahr blau bis violett schimmern.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Knightshayes Court 2: Herrenhaus & Garten

Lanhyd-rock – Duchy of Cornwall-Nursery, Prince Charles Gärtnerei

3: Grandiose Lost Gardens of Heligan – Privatgarten 4: Schluchtengarten

Trebah – Mondänes Städtchen Falmouth 5: Privatgarten

– Zauberhaftes St. Ives: Stadtführung und Freizeit 6: Cothele – Mystisches

Dartmoor Tag 7: Winchester – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) | 1x Freigepäck

| 6 Nächte in gehobenen Hotels laut Reiseverlauf | 6x englisches

Frühstück | 6x Abendessen | Rundreise im Komfort-Reisebus |

Oliva-Reisebegleitung: Petra Österreicher | Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung | Eintritte laut Reiseverlauf | 1x Reiseführer | Alle

Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.795,– *

EZ € 1.995,–

27. 04. – 02. 05. 2021

MIT MARGIT THIEL

Strahlend blau leuchtet der Himmel, Umrisse von den gerade

noch schneebedeckten Gipfeln der Alpen zeichnen sich ab.

Grünes Hügelland liegt vor uns im Sonnenlicht. Eine leichte Brise

streicht über die Wasserfläche zu Füßen der Berge und wiegt

sanft die Palmen am Ufer des blaugrünen Sees – der Lago Maggiore

erwartet uns. Wir erleben in der wohl schönsten Blütezeit

des Jahres (Azaleen- und Rhododendrenblüte) die imposanten

Gärten rund um den Lago Maggiore, den Comer See und den

Gardasee.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Bio-Zitrusgarten in Faak am See – Udine, Herz des Friaul

2: Lago Maggiore – Seepromenade 3: Villa Taranto – Botanischer Garten –

Isola Bella – Isola Madre 4: Comer See – Villa Carlotta – Schifffahrt Bellagio

– Villa Melzi 5: Gardasee – André Heller Garten – Parco Giardino Sigurtà

Tag 6: Meran – Schloss Trauttmansdorff – Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Graz (weitere Zustiegsstellen: Wien Erdberg, Wiener Neustadt,

Hartberg, Gleisdorf) | 1 Nacht im 3*-Hotel Friuli, Udine | 2 Nächte im

3*-Hotel Flora am Lago Maggiore | 1 Nacht im 4*-Hotel San Martino im

Raum Comer See | 1 Nacht im 3*-Hotel am Gardasee | 5x Frühstücksbuffet,

5x Abendessen-Menüwahl | Oliva-Reisebegleitung: Margit Thiel | Ganztägige

Reiseleitung am Lago Maggiore | Führungen in Villa Carlotta und Villa

Melzi | Schifffahrt in Privatbooten zur Isola Bella und Isola Madre | Eintritt mit

Führung Schloss Trauttmansdorff | Alle Steuern und Gebühren | 15–30 Gäste

DZ € 840,– *

EZ € 960,–


Gartenreisen

19

Holland

zur Tulpenblüte – aktiv genießen

20. 04. – 24. 04. 2021

MIT VERONIKA SCHUBERT

Tradition, Kultur und Blütenzauber: Ein besonderer Höhepunkt

im Frühjahr ist Hollands berühmte Tulpenblüte! Wenn hier jedes

Jahr Millionen von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen zu blühen

beginnen, versinkt das Land im Farbenrausch. Riesige Felder

roter und gelber Tulpen mischen sich mit dem Blau und Weiß

der Hyazinthen – ein wahres Fest fürs Auge! Auf unserer Reise

wohnen wir im Zentrum der traditionellen Tulpenzwiebelregion

mit ihren riesigen Tulpenfeldern und erleben die Blütenpracht

im weltberühmten Keukenhof hautnah. Aber die Region hat

noch einiges mehr zu bieten: etwa die historische Kulturstadt

Haarlem, die Universitätsstadt Leiden und die nahegelegene

Nordsee mit ihrer einzigartigen Dünenlandschaft. Eine gemütliche

Reise für alle Sinne!

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise –

Haarlem 2: Nordsee

und Tradition 3: Kultur

und Botanik 4: Weltbekannter

Keukenhof Tag

5: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf

Anfrage) nach Amsterdam | 1x Freigepäck | 4 Nächte im 4*-Hotel

Amrath Grand Hotel Frans Hals | 4x Frühstück | 4x Abendessen |

Wanderungen laut Reiseverlauf | Grachtenfahrt in Leiden | Führung

mit Käse-Degustation auf Bauernhof | Besuch im Keukenhof | Eintritte

und Besichtigungen laut Reiseverlauf | Oliva-Reisebegleitung:

Veronika Schubert | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren |

15–25 Gäste

DZ € 1.340,– *

EZ € 1.670,–

Madrid

Königliche Gärten

in der spanischen Hauptstadt

LEBENDIGE METROPOLE

02. 05. – 06. 05. 2021

MIT ROMAN MALLI

Willkommen in Spaniens schönsten Gärten! Spaniens Hauptstadt

versprüht königliche Atmosphäre und überschäumende

Lebenslust. Grüne Paradiese voller Düfte und Farbenpracht,

gepflegte Parkanlagen und Oasen meisterlicher Gartenkunst –

Madrid blüht.

Auf dieser Reise entfliehen Sie dem Grau der Stadt und begeben

sich auf einen botanischen Streifzug. Sie besuchen historische

Gartenanlagen, königliche Refugien und moderne Grünareale,

deren Inspiration keine Grenzen kennt.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Botanischer und kultureller Streifzug durch das Zentrum

von Madrid 3: Toledo, Stadt der drei Kulturen 4: Spaniens Halbwüste und die

Kakteen Mexikos Tag 5: Gärten voller Überraschungen – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Madrid | 1x Freigepäck

| 4 Nächte inkl. Frühstücksbuffet im 4*-Novotel Madrid Center, Madrid

| 1x Mittagessen am 1. Tag in Aranjuez | 1x Abendessen am 2. Tag in Madrid |

Oliva-Reisebegleitung: Roman Malli | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

| Sämtliche Transfers und Ausflüge vor Ort | Alle Eintritte laut Reiseverlauf

| 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

DZ € 1.490,– *

EZ € 1.695,–

* Alle Preise pro Person


20

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Andalusien

NÄCHTE IN SPANISCHEN GÄRTEN

08. 05. – 14. 05. 2021

MIT ROMAN MALLI

Andalusien hat die ältesten Gärten Europas: den Hof der Orangenbäume

der Moschee von Córdoba, den Alcázar de Sevilla, die

Alhambra und den Generalife in Granada. Unsere Gartenreise

beginnt in Sevilla im Palast und den Gärten des Alcázar. Der

Park María Luisa aus dem 19. Jahrhundert wurde vom französischen

Gartenarchitekten Forestier entworfen und gehört zu

den schönsten Gärten Spaniens. In Cordoba besuchen wir die

berühmte Mezquita, wo sich der Patio de los Naranjos aus dem

18. Jahrhundert befindet, und den Viana Palast. In Malaga

erwarten uns der historische botanische Garten La Concepción

und der Garten Pedro Luis Alonso.

SIESTA VOM ALLTAG…

GARTEN- UND KULTURREISE

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Stadtführung Sevilla – Morataller Gärten – Palast und

Gärten des Real Alcázar de Sevilla – Casa de Pilatos – Park María Luisa 3:

Stadtrundgang Córdoba 4: Prachtvolle Patios – Palacio de Viana in Córdoba

– Alcázar de los Reyes Cristianos 5: Besuch der Alhambra 6: Málagas botanischer

Garten – Stadtrundgang – Garten Pedro Luis Alonso Tag 7: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Sevilla, Rückflug ab

Málaga | 1x Freigepäck | 6 Nächte in ausgewählten Hotels laut Reiseverlauf |

6x Frühstück, 6x 3 Gang-Abendessen | Rundfahrt im ortsüblichen Reisebus |

Transfers, Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf | Flamencoabend

in Sevilla | Oliva-Reisebegleitung: Roman Malli | Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.930,– *

EZ € 2.155,–

Bayern

Die Gartenwelt zu Gast in Bayern – die 25. Freisinger Gartentage

07. 05. – 09. 05. 2021

MIT VERONIKA SCHUBERT

Vom 7. bis 9. Mai 2021 finden die Freisinger Gartentage statt! Aus

Österreich, der Schweiz, Slowenien und Deutschland reisen die

Garten-Enthusiasten an. In den Höfen und Gärten des ehemaligen

Klosters Neustift werden sie von rund 120 Ausstellern

mit Pflanzenspezialitäten und -raritäten, brandneuen und

historischen Sorten, innovativem Gartengerät und vielem mehr

erwartet. Die Freisinger Gartentage sind eines der bedeutendsten

Ereignisse im internationalen Gartenkalender – hier geht

es um Gartenkultur und nicht um ein kommerzielles Event.

Ein buntes Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung ab.

Ein weiteres Ziel dieser Reise ist der beliebte Sichtungsgarten

Weihenstephan bei München. Die ästhetische Kombination von

Stauden, Sommerblumen und Gehölzen in prächtigen Rabatten

begeistert Hobbygärtnerinnen

und

-gärtner ebenso wie

das internationale

Fachpublikum.

Reiseprogramm

Tag 1: Fahrt nach Bayern – Sichtungsgarten

Weihenstephan 2: Die Gartenwelt zu

Gast in Freising! Tag 3: Privatgärten – Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Graz (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage)

| 2 Nächte im Hotel Bayerischer Hof Freising | 2x Frühstücksbuffet

im Hotel | Oliva-Reisebegleitung: Veronika Schubert | 1 Tageskarte

25. Freisinger Gartentage | 1x Kaffee und Kuchen im Garten | Führung

im Sichtungsgarten Weihenstephan | Umfassende Reiseinformationen

| Alle Steuern und Gebühren | 20–35 Gäste

DZ € 349,– *

EZ € 385,–


Gartenreisen

21

Mallorca

IDYLLISCHE BLUMENGÄRTEN

England

RHS MALVERN FLOWER

SHOW & DIE ROMANTI-

SCHEN COTSWOLDS

04. 05. – 09. 05. 2021

MIT MARGIT THIEL

Die Bilderbuchlandschaft der Cotswolds mit ihren romantischen

Dörfern und honigfarbenen Häusern gilt als

Inbegriff des idyllischen Englands. Auf dieser Rundreise

entdecken wir die verborgenen Perlen Englands ebenso

wie einige der berühmtesten Kulturperlen, nämlich Oxford,

Stratford-upon-Avon und Blenheim Palace.

Lassen Sie sich zu einer Gartenreise in die Cotswolds

verführen, wo liebevoll umhegte Blütenrabatten, kleine,

idyllische Cottagegärten, hochherrschaftliche Schlösser

und eine unvergleichliche Landschaft warten.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Bezauberndes Oxford – Cotswolds 2: Wunderschöne

Privatgärten & Weingut-Besichtigung 3: Auf den Spuren von

Jane Austen – Hidden Gardens of Bath 4: RHS Malvern Spring Flower

Show & Privatgarten 5: Tea Time mit James Bond & ein romantischer

Privatgarten Tag 6: Stonehenge & Mottisfont Abbey Garden

– Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London

| 1x Freigepäck | 5 Nächte im 4*-Hotel Bowden Hall, Gloucester |

5x Frühstücksbuffet | 5x Abendessen-Menüwahl | Transfers im ortsüblichen

Reisebus | Oliva-Reisebegleitung: Margit Thiel | Stadtrundfahrt

in Oxford | Alle Eintritte und Besichtigungen laut Reiseverlauf

| Sämtliche Eintritte und Führungen laut Reiseverlauf | 1 Tageskarte

RHS Malvern Spring Flower Show | Tea Time im Blenheim Palace |

Besuch UNESCO-Weltkulturerbe Stonehenge | 1x Reiseführer | Alle

Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.695,– *

EZ € 1.955,–

Einblicke in geheime Gärten

und magische Kultur

10. 05. – 16. 05. 2021

MIT MARGIT THIEL

Ob berühmte Gartenanlagen wie der Botanische Garten

oder geheime, zauberhafte Privatgärten – die Gärten

von Mallorca, die wir auf dieser Reise besuchen, sind

etwas ganz Besonderes. Im wunderschönen Palma

etwa gibt es viele kleine Gärten wie den Hort de Rei mit

erfrischenden arabischen Wasserspielen. Zu den Höhepunkten

dieser Reise zählen natürlich auch die wunderschönen

und verborgenen Privatgärten, die wir für Sie

entdeckt haben. Diese mediterranen Gärten voller Düfte

und Blütenpracht liegen meist versteckt in zauberhafter

Landschaft.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Die Königin der Balearen: Palma mit seinen Gärten

und faszinierender Kultur 3: Himmlische Erlebnisse: Valldemossa

mit Kloster und Gärten – La Granja 4: Bahnfahrt nach Sóller – Botanischer

Garten in Sóller – Port de Sóller – Privatgarten 5: Ein Tag

im Paradies: Sa Bassa Bianca – Alcudia – Privatgärten in Binigual 6:

Finca Raixa – Exotische Gärten von Alfàbia – Garten der Finca Son

Marroig Tag 7: Privatgärten – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Palma de

Mallorca | 1x Freigepäck | 6 Nächte im 4*-Hotel RIU San Francisco |

6x Frühstücksbuffet | 6x Abendessen/Buffet | Oliva-Reisebegleitung:

Margit Thiel | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung | Sämtliche

Transfers und Ausflüge vor Ort | Alle Eintritte laut Reiseverlauf

| Bahnfahrt Sóller – Port de Sóller | 1x Reiseführer | Alle Steuern und

Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.580,– *

EZ € 1.740,–

* Alle Preise pro Person


22

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Toskana

Normandie

„GARTEN AM MEER“ MIT

MONT-SAINT-MICHEL

15. 05. – 22. 05. 2021

14. 08. – 21. 08. 2021

MIT ROMAN MALLI

600 km Küste und der milde Golfstrom machen die Normandie

zur Blumenküste Frankreichs. Noch sind die Gärten

im Norden Frankreichs ein Geheimtipp.

Dabei zieht das scheinbar schroffe Land, das für seine

leuchtende Alabasterküste und die frischen Austern und Calvados

bekannt ist, seit jeher Pflanzenliebhaber an. Die Küste

mit Stränden und Felsen einerseits und die schachbrettartige,

hügelige Landschaft mit Hecken, Wäldern, Apfelbäumen,

Wiesen und Feldern andererseits sind bezaubernd.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Monets Seerosenteich – Les Andelys Schloss Gaillard 2:

Jardin des Plantes de Rouen – Étretat, Steilküste der Normandie 3: Rouen

& Jardins d'Angélique 4: Honfleur – Seine-Mündung 5: Alabaster-Küste

– Jardin du Bois des Moutiers – Parc & Jardin Potager de Miromesnil

6: Die Gärten des Château de Brécy, Caen & Bayeux und Arromanches

7: Mont-Saint-Michel Tag 8: Manoir de Villers – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Paris | 1x Freigepäck

| 5 Nächte im 3*sup. Hotel ibis Rouen Champ de Mars, Rouen |

2 Nächte im 4*-Hotel Best Western Moderne, Caen | 7x Frühstücksbuffet

| 2x Abendessen | Rundfahrten im ortsüblichen Reisebus | Cidre-/

Calvados-Probe | Führung Mont-Saint-Michel | Alle Eintritte und Transfers

laut Reiseverlauf | Oliva-Reisebegleitung: Roman Malli | Örtliche,

deutschsprachige Reiseleitung | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren

| 15–25 Gäste

DOLCE VITA

Prachtvolle Villen, traumhafte Gärten

und kulinarische Leckerbissen

20. 05. – 24. 05. 2021

MIT MARGIT THIEL

Diese Reise führt durch die Geschichte der Gartenkunst.

Zur Zeit der Renaissance verwirklichten sich reiche

Bürger am Land ihren Traum vom Paradies.

Wir werden stilvolle Gärten inmitten der schönsten

Kulturlandschaft Italiens genießen, in prachtvollen Gartenanlagen

der Familie Medici lustwandeln und die Seele

in malerischen Landhausgärten des 19. und 20. Jahrhunderts

baumeln lassen. Auch eine Besichtigung der

Städte Florenz und Lucca steht mit auf dem Programm.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Villengärten auf den Hügeln vor Florenz 3: Die

schöne Stadt Florenz – Boboli-Gärten – Kulinarischer Ausklang 4:

Lucca – Villa Reale – Villa Torrigiani – Hesperidarium Tag 5: Pisa

– Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Graz (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage) |

4 Nächte im 4*-Hotel Villa delle Rose, Pescia | 4x Frühstücksbuffet,

4x Abendessen-3 Gang-Menüwahl | Oliva-Reisebegleitung: Margit

Thiel | Örtliche, deutschsprachige Stadtführer in Florenz, Lucca und

Pisa | Weinverkostung inkl. 3 Weinproben & Imbiss | Alle Eintritte

und Besichtigungen laut Reiseverlauf | Broschüre „Italien verstehen“

| Alle Steuern und Gebühren | 20–30 Gäste

DZ € 740,– *

EZ € 830,–

DZ € 1.670,– *

EZ € 1.880,–

*


Gartenreisen

Chelsea

23

Grandiose Chelsea Flower Show

20. 05. – 23. 05. 2021

MIT VERONIKA SCHUBERT

GÄRTEN, GANZ PRIVAT

Chelsea

FANTASTISCHE CHELSEA FLOWER

SHOW UND HERRLICHE PRIVAT-

GÄRTEN IN UND UM LONDON

19. 05. – 23. 05. 2021

MIT MARTIN MIKULITSCH

Die Chelsea Flower Show, die älteste Gartenschau der Welt,

die wir auf dieser ganz besonderen Gartenreise besuchen, ist

weltberühmt. Und das zu Recht – im Herzen von London findet

diese Gartenschau der Superlative statt, mit großartigen

Schaugärten, tollen Pflanzen und einer unglaublichen Vielfalt

an großartigen Gartenprodukten für Sie.

Weitere Höhepunkte sind natürlich die wunderschönen

Privatgärten von eher „kleinen“ Gärten mit Mini-Gemüsegärtchen,

winzigen Beeten und kuscheligen Sitzplätzen bis

hin zu größeren Gartenanlagen mit den unterschiedlichsten

Gestaltungen, Pflanzen und Gartenräumen wie Poolgarten,

Sumpfgarten oder Knotengarten.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Ham House – Privatgarten in London 2: Chelsea Flower

Show – Chelsea Physic Garden 3: Privatgärten – Spaziergang 4: Spaziergang

durch die City von London – Geheime Gärten – Freier Nachmittag

Tag 5: Privatgärten – Schönes Städtchen – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London | 1x Freigepäck

| Alle Busfahrten im ortsüblichen Reisebus | 4 Nächte im 4*-Hotel

Clayton Hotel Chiswick, West-London | 4x Frühstück | Oliva-Reisebegleitung:

Martin Mikulitsch | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung | Alle

Eintritte und Führungen laut Reiseverlauf | 1x Cream Tea | Eintritt Chelsea

Flower Show | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.370,– *

EZ € 1.560,–

AUSGEBUCHT

ANMELDUNG

AUF WARTELISTE

MÖGLICH

19. 05. – 23. 05.21

TERMIN AUSGEBUCHT

Jedes Jahr Ende Mai findet in London die Chelsea

Flower Show statt – die älteste und wohl berühmteste

Gartenbau-Ausstellung der Welt. Mehr als 600 Aussteller

präsentieren 5 Tage lang ihre Neuzüchtungen und

verschiedenste Gartenprodukte. Im Mittelpunkt stehen

die Schaugärten, mit denen berühmte Gartenarchitekten

ihr Können zeigen und in denen Besucher

Anregungen und Ideen für den eigenen Garten finden.

Wer als Gartengestalter einen Mustergarten installieren

möchte, muss dem Veranstalter, der Royal Horticultural

Society (RHS), ein fertiges Konzept mit Plan und Kostenaufstellung

vorlegen – und die Bestätigung, dass ein

Sponsor gefunden wurde oder die Kosten gedeckt sind.

Doch auch in weiteren malerischen Gärten kommen

Natur- und Gartenfreunde auf ihre Kosten. London gilt

darüber hinaus mit seinen weitläufigen Parkanlagen als

eine der grünsten Städte Europas.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Privatgarten Penny Snell 2: Chelsea Flower Show

3: Grüne Idylle und Blütenpracht – Gärten in der Umgebung von

London Tag 4: Kew Gardens – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London

| 1x Freigepäck | 3 Nächte im 4* The Lensbury Hotel, London | 3x

Frühstück | Oliva-Reisebegleitung: Veronika Schubert | Örtliche,

deutschsprachige Reiseleitung | Sämtliche Transfers im modernen

Reisebus | Sämtliche Eintritte und Besichtigungen | Ganztagesbesuch

auf der RHS Chelsea Flower Show | 1x Reiseführer | Alle Steuern

und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.190,– *

EZ € 1.340,–

* Alle Preise pro Person


24

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Geheime Gärten & Grüne Oasen in der Lagune

Venedig

26. 05. – 30. 05. 2021

02. 06. – 06. 06. 2021

MIT MARGIT THIEL

TERMIN AUSGEBUCHT

Venedig – wer kennt sie nicht, die romantische Lagunenstadt

an der Adria? Berühmt sind vor allem die Kultur-Schätze. Die

wenigsten Besucher wissen jedoch, dass in Venedig auch

Garten-Juwele versteckt sind – die „Giardini

Segreti“ („geheime Gärten“) –, von denen

wir einige der schönsten entdecken

werden. Im 17. und 18. Jahrhundert

galt die Stadt als „Königin der

Gärten“, hatte sie doch mehr

botanische Gärten als der

Rest Italiens vorzuweisen. Die

privaten grünen Paradiese

der reichen, venezianischen

Patrizier blieben wohlbehalten hinter hohen Mauern der

Öffentlichkeit stets vorenthalten ... Seien Sie mit dabei,

wenn die geheimen und versteckten Gärten von Venedig

die Gartentore exklusiv für uns öffnen!

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Palastgärten in den Santa Fosca, Cannaregio und

Castello 3: San Erasmo – Gemüsegarten von Venedig & Insel Burano

4: Grün-Blühendes am Canal Grande und auf einer exklusiven Insel

Tag 5: Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Graz (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage) |

4 Nächte im Hotel Junior, Cavallino | 4x Frühstücksbuffet | 4x Abendessen-Menüwahl

mit Salatbuffet | 1x Lunch | 3-Tages-Abonnement

für Vaporetto-Fahrten | Eintritte und Spezialarrangements laut Reiseverlauf

| Führungen mit lokalen Guides | Oliva-Reisebegleitung:

Margit Thiel | Privatbootsfahrt zu den Inseln San Erasmo & Burano |

Verkostungen auf der Insel San Erasmo | Alle Steuern und Gebühren

| 15–25 Gäste

DZ € 795,– *

EZ € 895,–

GrüneWelt

SÜDENGLAND ENTDECKEN

24. 05. – 29. 05. 2021

MIT PETRA ÖSTERREICHER

Gemeinsam unternehmen wir eine Zeitreise in das 18. Jahrhundert

und begeben uns auf die Spuren von Jane Austen. Während

unserer spannenden Reise durch England erfahren wir mehr

über das Werk und Leben der bekannten Schriftstellerin. Rundherum

erleben wir ganz viel Natur und Geschichte hautnah. Wir

entdecken das UNESCO-Weltkulturerbe Bath und genießen

Sydney Gardens. Dazu bewundern wir englische Gartenbaukunst

in Kent bei einem Besuch von Groombridge Place.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Jane Austens Geburtsort Steventon – Bath 2: Auf den Spuren

von Jane Austen – Hidden Gardens of Bath 3: Stourhead Gardens – Altehrwürdiges

Salisbury 4: Winchester – Chawton Cottage, Grafschaft Hampshire

5: Einladung zu einem literarischen Spaziergang „Groombridge Place & Godmersham

Park" Tag 6: Goodnestone Park – Canterbury – Heimreise

Leistungen

VON JANE AUSTEN

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London |

1x Freigepäck | 3 Nächte inkl. Frühstück im Apex Hotel****, Bath | 2 Nächte

inkl. Frühstück im Mercure Tunbridge Wells Hotel****, Tunbridge Wells |

3x 3-Gang-Abendessen | Alle Transfers und Fahrten im komfortablen Reisebus

| Oliva-Reisebegleitung: Petra Österreicher | Sämtliche Eintritte und

Besichtigungen laut Reiseverlauf | „Hidden Gardens of Bath“ Walk | Stadtführung

in Bath, Winchester und Canterbury | 1x Tea Time im Mompesson House

and Garden | 1x Gutschein für einen Roman von Jane Austen | 1x Reiseführer |

Alle Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.760,– *

EZ € 1.930,–


Gartenreisen

25

Grafschaft

Somerset

Südengland mit Muße!

01. 06. – 06. 06. 2021

MIT ANGELIKA ERTL

15. 06. – 20. 06. 2021

MIT JOHANNES KÄFER

England ist als „Land der Gärtner“ unübertroffen und inspirierend.

Erkunden Sie historische Gärten und Herrenhäuser

sowie die reizvolle und relativ unberührte Landschaft Südwestenglands!

Die Garten- und Parkanlagen der Grafschaft

Somerset sind in das „European Garden Heritage Network“

eingebunden. Zauberhafte Cottagegärtchen, versteckte Privatgärten

und spektakuläre Garten-Kunstwerke werden Sie

begeistern. Und nicht nur die Highlights großartiger Gartengestaltungen

von Vita Sackville-West, Phyllis Reiss, Gertrude

Jekyll und Sir Edwin Lutyens bergen Inspirationen für Sie!

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – UNESCO-Weltkulturerbe Bath – Somerset 2: Iford Manor

– Henley Mill – Bischofsstadt Wells 3: Gärtnerische Meisterwerke:

Stourhead und Hestercombe 4: Exmoor Nationalpark – Besuch RHS Rosemoor

Gardens 5: Geheime Gärten – Somerton Tag 6: Sir Harold Hillier

Gardens – West Dean Gardens – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London |

1x Freigepäck | Rundreise im ortsüblichen Reisebus | 1 Nacht im 4*Bailbrook

House Hotel, Bath | 4 Nächte im 3*Superior Yeovil Court Hotel,

Yeovil | 5x Frühstücksbuffet | 5x Abendessen-Menüwahl | Oliva-Reisebegleitung:

Angelika Ertl bzw. Johannes Käfer | Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung | Eintrittsgebühren und Führungen laut Reiseverlauf | 1x Reiseführer

| Alle Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.699,– *

EZ € 1.865,–

BLÜTENPRACHT UND PFLANZENFÜLLE

Erfurt

GARTENKUNST TRIFFT

KULTUR RUND UM DIE

BUNDESGARTENSCHAU

IN DEUTSCHLAND!

31. 05. – 06. 06. 2021

MIT MARTIN MIKULITSCH

Pflanzenvielfalt in der Heimat von Goethe und Schiller!

2021 ist die deutsche (Bundes-)Gartenschau in Erfurt zu

Hause, in jener Stadt, in der bereits im Jahr 1865 die erste

internationale Gartenschau stattfand. Vom 23. April bis

10. Oktober präsentieren sich die zwei einzigartigen Ausstellungsflächen

– der geschichtsträchtige Petersberg

und das Gartendenkmal egapark – in nie dagewesener

Weise: mit Blumenpracht und Pflanzenfülle, mit modernen

Ideen, architektonischen Höhepunkten und historischen

Glanzstücken.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise ins „Schiller“nde Weimar 2: Großartige Bundesgartenschau

in Erfurt & Umgebung 3: Stadtführung in Weimar, das

Juwel Thüringens – Goethe Garten 4: Weltbekannte Wartburg –

Stadtführung in Eisenach – Luther-Haus 5: Das Herzstück der Weimarer

Klassik: Anna Amalia Bibliothek – Garten- & Schlossführung

im Schloss Belvedere 6: Jakobskirche – Herderkirche/Garten – Privatgarten

– Abschlussabend in einem „verwunschenen Garten“ 7:

„Vielen Dank für die Blumen“ – Heimreise nach Österreich

Leistungen

Busfahrt im modernen Reisebus ab/an Graz (Weitere Zustiegsmöglichkeiten:

Hartberg, Wiener Neustadt, Wien Busbahnhof,

St. Pölten, Linz/Gleisdorf, St. Michael, Liezen) | 6 Nächte im Boutique

Hotel Amalienhof in Weimar | 6x reichhaltiges Frühstücksbuffet |

3x Abendessen im Hotel Amalienhof | 1x Abschlussabend mit Weinprobe

und 3-Gang-Menü | OLIVA Reisebegleitung: Gartenexperte

Martin Mikulitsch | Tageseintritt BUGA 2021 in Erfurt | Örtliche,

deutschsprachige Reiseleitung | Alle Eintritte und Besichtigungen

gemäß Reiseprogramm | Besuch eines Privatgartens in Weimar inkl.

Kaffee und Kuchen | Ausführliche Reiseinformation | Alle Steuern und

Gebühren

DZ € 1.440,– *

EZ € 1.560,–

* Alle Preise pro Person


26

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Französische Lebensart

und herrliche Landschaft

Bretagne

01. 06. – 06. 06. 2021

MIT ROMAN MALLI

Die Bretagne hat mit ihrer wechselhaften Geschichte,

ihrer Kunst und Kultur und den großartigen landestypischen

Gärten so viel zu bieten. Die Halbinsel Brittany ist

bekannt für ihr äußerst mildes, maritimes Klima. Man

unterscheidet die äußere, küstennahe Bretagne und

die innere Region, die von Wäldern und Landwirtschaft

geprägt ist. Unsere Reise konzentriert sich auf den

wohl schönsten Teil der Region, die im Norden gelegene

Côtes-d'Armor und das heutige Departement Finistère.

Viele schöne Gärten, romantische kleine Dörfer und

bezaubernde Landschaften erwarten uns. Und natürlich

gehört auch die französische Lebensart dazu!

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach St. Malo 2: Tagesausflug zu Gärten in der Umgebung

3: Die Pracht von Jardin du Grand Launay und Jardin du Botrain

4: Cap Fréhel – Roscoff 5: Roscoff – Île de Batz Tag 6: Garten in der

Umgebung von Roscoff – Rennes – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Paris |

1x Freigepäck | 3 Nächte im Hotel Chateaubriand, St. Malo | 2 Nächte

im Hotel Mercure Roscoff Bord de Mer, Roscoff | Zimmer mit DU/WC

| 5x Frühstücksbuffet und Abendessen | Alle Fahrten im ortsüblichen

Reisebus | TGV 2. Klasse (ab Paris und retour) | Oliva-Reisebegleitung:

Roman Malli| Alle Eintritte, Transfers und Gebühren laut Reiseverlauf

| Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung | 1x Reiseführer |

Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

WILLKOMMEN IM GARTENREICH

Polen

GÄRTEN IN BRESLAU & POLENS

SÜD-WESTEN ENTDECKEN

08. 06. – 13. 06.2021

MIT PETRA ÖSTERREICHER

Breslau wird oft „Venedig an der Oder“ genannt: Unzählige

Kanäle, Brücken und Stege prägen das Bild der

Stadt. Der schöne Marktplatz mit seinen hübschen alten

Bürgerhäusern ist ein echter Augenschmaus, auch der

Rest der Altstadt lädt zum Verweilen ein.

Auf unserer Garten- und Kulturreise entdecken wir u.a.

auch die Landschaft südlich der polnischen Metropole.

Naturliebhaber kommen ebenso auf ihre Kosten wie

Gartenreisende und Schloss-Romantiker.

DZ € 1.680,– *

EZ € 1.890,–

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Stadtführung Breslau – Wandel durch die Zeit –

Japanischer Garten 3: Schloss Fürstenstein, Waldenburg – Märchen-Gartenschloss

im Hirschberger Tal – Schifffahrt auf der Oder

4: Kattowitz – Garten & Gärtnerei „Ogrody Kapias“ – Krakau 5: Krakau

& Königliche Gärten Tag 6: Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Graz (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage) |

3 Nächte im 4*-Hotel Jana Pawla II, Breslau | 2 Nächte im 4*-Hotel

Novotel Centrum, Krakau | 4x Abendessen | 1 Schifffahrt auf der Oder

inkl. Abendessen | 1x Mittagessen im Restaurant „Ogrody Kapias“ |

Alle Eintritte und Besichtigungen laut Reiseverlauf | Deutschsprachige

Stadtführungen in Breslau und Krakau | Sonderführung im

Schloss Fürstenstein inkl. Palmengarten | Besichtigung der Gärtnerei

Ogrody Kapias mit 20 Themengärten | Oliva-Reisebegleitung: Petra

Österreicher | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung | Ausführliche

Reiseinformationen | Alle Steuern und Gebühren | 15–30 Gäste

DZ € 998,– *

EZ € 1.178,–


Gartenreisen

27

England

Rosenreise zur schönsten Rosenblütezeit

08. 06. – 13. 06. 2021

MIT ANGELIKA ERTL

Diese Rosenreise öffnet Ihnen viele Gartentüren zu ganz persönlichen

Rosenerlebnissen und Begegnungen mit Rosengärtnern

in Südost-England und den Cotswolds.

Neben verwunschenen Cottagegärten und zahlreichen

alt-englischen Privatherrenhäusern steht auch ein Gastvortrag

von Michael Marriott, dem leitenden Rosenzüchter von David

Austin Roses, auf dem Programm. Weitere Meisterwerke der

Gartenkunst wie der berühmte RHS Wisley Garden – Mekka

vieler Gartenfreunde – sind eine Quelle der Freude.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Borde Hill Garden 2: Barnsley House Garden mit Rosenführung

– Coughton Court inkl. Weinverkostung 3: Rosengärten in den Cotswolds

4: The Coach House Garden – Gastvortrag von Michael Marriott, David

Austin Roses – Dower House Garden 5: Sudeley Castle mit Garden – Cheltenham

mit Freizeit, Cotswolds Rose Center Tag 6: RHS Garden Wisley –

Rosengarten Penelope Hobhouse – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London | 1x Freigepäck

| Rundfahrt im ortsüblichen Reisebus | 5 Nächte im 4*-Hotel Gloucester

Bowden Hall | 5x Frühstücksbuffet | 5x Abendessen-Menüwahl | Alle Eintritte

laut Reiseverlauf | Spezielle Rosenführung im Coughton Court inkl. Weinverkostung

| Tea Time im Garten von The Coach House Garden Tee | Gastvortrag

mit Michael Marriott | Oliva-Reisebegleitung: Angelika Ertl | Örtliche,

deutschsprachige Reiseleitung | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren

| 15–25 Gäste

DZ € 1.660,– *

EZ € 1.860,–

FRANZÖSISCHE GENÜSSE

Elsass

ZUR SCHÖNSTEN BLÜTE-

ZEIT DIE GRÜNEN PARADIESE

DER REGION UM COLMAR

ERKUNDEN

07. 06. – 13. 06. 2021

MIT ROMAN MALLI

Das Elsass schmückt sich mit lieblicher Landschaft,

blumenverzierten Dörfern und natürlich Gärten.

Wassergewächse, fleischfressende Pflanzen,

Zierblumen und Gemüsearrangements – all diese

Variationen lassen sich in den elsässischen Gärten

finden.

Viele Anlagen sind privat, andere öffentlich; die

einen zeigen sich verspielt und ländlich, die anderen

geordnet und zeitgenössisch: Der Vielfalt sind keine

Grenzen gesetzt. Auch besuchen wir Straßburg mit

der malerischen Altstadt „Petite France“ und den

Botanischen Garten.

Reiseprogramm

Tag 1: Fahrt nach Illertissen zu Dieter Gaißmayer – Ulm 2:

Fahrt ins Elsass – Straßburg: „La Petite France“ – Obernai 3:

Jardin de Marguerite – Jardin de Pierrette et de Jean-Luc und

Colmar 4: Jardin de Gretel – Jardin de la Ferme Bleue 5: Privatgarten

Parc Alfred Wallach – Eguisheim – Privatgarten 6:

Bodensee-Träumerei – Garten-Rendezvous Tag 7: Privatgarten

in Tirol – Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Graz (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage)

| 1 Nacht im Hotel Maritim, Ulm | 4 Nächte im Gartenhotel

Hôtel Les Jardins d'Adalric, Obernai | 1 Nacht in einem

Mittelklassehotel im Raum Bregenz | 6x Frühstücksbuffet |

6x Abendessen-Menüwahl | Oliva-Reisebegleitung: Roman

Malli | Sämtliche Eintritte inkl. kleiner Verköstigungen laut Reiseprogramm

| Stadtführung in Straßburg und Colmar | 1x Reiseführer

| Alle Steuern und Gebühren | 15–30 Gäste

DZ € 1.220,– *

EZ € 1.460,–

* Alle Preise pro Person


28

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Cornwall

Best of Gärten im Norden

14. 06. – 20. 06. 2021

MIT MARTIN MIKULITSCH

KULTUR IN IHRER SCHÖNHEIT

Wien

SCHÖNSTE ROSEN-

BLÜTE MIT ALLEN

SINNEN ERLEBEN

10. 06. – 12. 06. 2021

MIT CHRISTA & FRANZ RATH

In Wien Kultur und Gärten mit allen Sinnen genießen.

Erleben Sie Wien pur und lassen Sie sich von unserem

kulturellen wie auch „grünen“ Programm verzaubern.

Wiener Gärten zur Rosenblüte – ein glanzvoller Höhepunkt

im Gartenjahr!

Wir besuchen auf dieser schönen Rosenreise exklusive

Wiener Gärten, die für uns ihre Pforten öffnen, und große

prachtvolle Rosengärten mit Tausenden von herrlichen

Rosen. Wir genießen berühmte Wiener Köstlichkeiten in

der historischen Altstadt von Wien (UNSECO-Weltkulturerbe)

und erkunden idyllische, geheime Innenhöfe.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise mit dem Zug nach Wien – Rosen- & Stadtführung

„Wien auf den ersten Blick“ 2: Stadtführung „Stilles Wien“ – Volksgarten

– Musical Tag 3: Rosen im prachtvollen Privatgarten – Heimreise

Leistungen

Bahnfahrt 2. Klasse im Tagzug von allen von der ÖBB betriebenen

Bahnhöfen | 2 Nächte inkl. Frühstücksbuffet im Star Inn Hotel Premium

Wien Hauptbahnhof | 2x Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten

| Oliva-Reisebegleitung: Christa & Franz Rath | Rosenführung

im Volksgarten | 2x Stadtbesichtigung – historische Altstadt Wien

(UNESCO-Weltkulturerbe) mit Wiener Fremdenführerin | Kaffee und

Kuchen in einem typischen Wiener Kaffeehaus | Ausführliche Reiseinformationen

| Alle Eintritte und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf

| Alle Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

Der Norden Cornwalls gilt als Geheimtipp für eine

Gartenreise. Besonders schön ist es im Juni, wenn die

Gärten in voller Blüte stehen. Spektakuläre Küsten und

verträumte Buchten wechseln sich ab mit bewaldeten

Hügellandschaften und von blühenden Hecken durchzogenem

Farmland, dazwischen liegen malerische Fischerdörfer

und altehrwürdige Herrenhäuser. Auf dieser

Gartenreise warten selbst für erfahrene Gartenreisende

viele Überraschungen: von lieblichen Privatgärten über

einen kunstvoll gestalteten Terrassengarten und einen

hoch über dem Meer liegenden Klippengarten bis hin zu

farbenfrohen Cottagegärten.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Knightshayes Court 2: Die staatlichen Gärten von

Mount Edgecumbe & Antony House 3: Hidden Valley Gardens & der

Landsitz Lanhydrock 4: Private Gartenparadiese 5: Auf den Spurten

von König Artus & das Fischerdorf Clovelly 6: Das Herrenhaus Cotehele

& Tremoton Castle Garden Tag 7: Somerset mit dem Garten

von Tintinhull – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London |

1x Freigepäck | 6 Nächte im The White Hart Hotel, Moretonhampstead

| 6x Frühstück | 6x 3-Gang-Abendessen | Alle Transfers und

Fahrten im komfortablen Reisebus | Oliva-Reisebegleitung: Martin

Mikulitsch | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung | Sämtliche Eintritte

und Besichtigungen laut Reiseverlauf | 1x Cream Tea im Garten

| 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.890,– *

EZ € 2.130,–

DZ € 325,– *

EZ € 395,–


Gartenreisen

29

Azoren

Garten- und Aktivreise – zur schönsten Blüte im Atlantik

20. 06. – 27. 06. 2021

MIT KLAUS WENZEL

12. 09. – 19. 09. 2021

MIT JOHANNES KÄFER

Mitten im Atlantik, vom Golfstrom wärmend umspült, befinden

sich die neun Inseln der Azoren. Seen und Lagunen, Vulkanberge

und die einzigartige Flora lassen die Inseln wie ein Stück Himmel

auf Erden erscheinen. Manche Täler wirken aufgrund ihrer urzeitlichen

Vegetation wie ein verlorenes Paradies. Zudem treffen

wir auf Ananas-, Tee-, Guaven- und Passionsfruchtplantagen. Im

Sommer leuchtet allerorts das Blau der Gartenhortensie, die hier

bis zu fünf Meter hoch wächst.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Gartenpracht und Thermalquellen – Paradies pur 3: Wasserfall

und Weitblicke 4: Die blaue Zauberinsel 5: Pico: Wein, Wale und Vulkane 6:

Zurück zur grünen Insel 7: Der Westen und das Quellental Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere

Abflughäfen auf

Anfrage) nach Ponta

Delgada | 1x Freigepäck |

Flüge Povoação–Faial und

Pico–São Miguel | 3 Nächte

im 3* Vinha da Areia Beachhotel,

Vila Franca do Campo |

2 Nächte im 4*-Hotel do Canal,

Horta | 2 Nächte im 4*-Hotel São

Miguel Park, Ponta Delgada | 7x Halbpension

in den Unterkünften | Alle Fährfahrten

Pico–Faial–Pico | Alle Transfers und Transporte im privaten Reisebus

| Sämtliche Eintritte laut Reiseverlauf | Oliva-Reisebegleitung: Klaus

Wenzel bzw. Johannes Käfer | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

| Alle Steuern und Gebühren | 12–18 Gäste

DZ € 1.995,– *

EZ € 2.198,–

Südengland

ZUR HERRLICHEN ROSENBLÜTE

BEGEISTERUNG TEILEN

20. 06. – 26. 06. 2021

MIT PETRA ÖSTERREICHER

Prachtvolle Rosenblüte in Südengland – ein sehenswerter

Höhepunkt im Gartenjahr! Wir besuchen die schönsten Rosengärten

Englands und tauchen in die Rosenwelt voller berauschender

Farben und wundervoller Düfte ein. Hier, im Mekka

aller Gartenreisenden, befinden sich einige der schönsten und

berühmtesten (Rosen-)Gärten der Welt: der romantische und

weltberühmte Sissinghurst Castle Garden oder Kew Gardens,

der großartige Garten der königlichen Gartenbaugesellschaft.

Wir genießen die wunderschöne südenglische Landschaft,

erfahren Wissenswertes über die interessante Geschichte und

Kultur Englands und nehmen viele Rosen- und Gartentipps mit

nach Hause.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Westgreen House Gardens – The Manor House 2: Mottisfont

Abbey – Privatgarten 3: Arundel Schloss und Garten – Privatgarten

4: Privatgarten – Sissinghurst Castle Garden 5: Privatgarten – Canterbury:

Stadtführung, Kathedrale und Freizeit 6: Sarah Ravens Cutting Garden – Rye

– Prospect Cottage Tag 7: Kew Gardens – London – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) | 1x Freigepäck | 2 Nächte

im Best Western Chilworth Manor, Chilworth | 4 Nächte im Salomon's Estate,

Tunbridge Wells | 6x Frühstück | 6x 3-Gang-Abendessen | Rundreise im

Komfortreisebus | Sämtliche Eintritte laut Reiseverlauf | Oliva-Reisebegleitung:

Petra Österreicher | Örtliche Reiseleitung | 2x Cream Tea in den Gärten |

1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.840,– *

EZ € 1.990,–

* Alle Preise pro Person


30

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Kirgistan

NATURPARADIES IN ZENTRALASIEN

20. 06. – 03. 07. 2021

MIT ANGELIKA ERTL

UND CHRISTIAN KRESS

06. 07. – 19. 07. 2021

MIT JOHANNES KÄFER

UND SALTANAT

In Kirgistan erleben wir ein wahres

Pflanzen- und Natur-Eldorado., wenn

wir durch den Ala-Artscha-Nationalpark

mit seinen saftig grünen Berghängen

und den schneebedeckten Gipfeln zu

einem Wasserfall und im Alamedin-Tal

durch eine atemberaubende Landschaft

wandern oder die märchenhafte Landschaft

bei den Petroglyphen von Ak Sai

erkunden.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Ankunft in Bischkek 3: Alamedin-Schlucht

– Chong-Kemin-Tal 4: Chong Kemin

– Konorchok-Schlucht – Issyk Köl Nordküste

– Cholpon Ata 5: Chong Kemin – Tasma – Karakol

6: Altyn-Arashan-Tal 7: Südufer des Issyk Köl-

Sees 8: Hochebene Arabel – Adlerjäger – Skaska

Sandsteinfelsen 9: Ak Sai Canyon – Kochkor –

Song Köl-See 10: Reiterspiele am Song Köl-See

11: Suusamyr-Ebene 12: Naturparadies Suusamyr-Ebene

13: Bischkek – Botanischer Garten

Tag 14: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage)

nach Bischkek | 1x Freigepäck | Alle Transfers

und Busfahrten im ortüblichen Reisebus |

12 Übernachtungen in Hotels bzw. Gästehäusern

& 2 Übernachtungen in Jurten | Mahlzeiten gemäß

Reisebeschreibung | Oliva-Reisebegleitung:

Angelika Ertl & Christian Kreß bzw. Johannes

Käfer | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

| Eintritte laut Reiseverlauf | Teilnahme an der

Adlervorführung und den Reiterspielen | 1x Reiseführer

| Alle Steuern und Gebühren | 12–18 Gäste

DZ € 3.395,– *

EZ € 3.640,–

Ö1-CLUBPREISE

DZ € 3.300,– *

EZ € 3.545,–

DasLand,

wo die Berge

den Himmel

berühren.


Gartenreisen

31

Cotswolds

Das grüne Herz Englands mit

den Royal Gardens in Highgrove

22. 06. – 27. 06. 2021

MIT MARGIT THIEL

20. 07. – 25. 07. 2021

MIT ROMAN MALLI

Die Cotswolds sind dort, wo England am schönsten ist.

Die dünn besiedelte, sanft hügelige Landschaft zwischen

Gloucester und Oxford ist reich an idyllischen Dörfern

und traumhaften Gärten. Die Gärten liegen meist abseits

der größeren Städte, daher sind uns Ruhe und Muße

gewiss.

Der Höhepunkt dieser Reise ist der Besuch von Highgrove

Manor, dem umweltfreundlichen Privatgarten seiner

königlichen Hoheit Prince Charles. Ob Blütenmeere auf

kleinsten Flächen oder kunstvoll angelegte Prachtrabatten

in weitläufigen Parks – entdecken und erkunden Sie

die Geheimnisse der Cotswolds-Gärten!

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Barnsley House 2: Broughton Grange – Broughton

Castle & Garden 3: Snowshill Manor – Lavendelfarm 4: Kiftsgate

Garden – Hidcote Manor Gardens 5: Highgrove Manor, der Garten

von Prince Charles – Eastleach House Tag 6: Greys Court, Rotherfields

Greys – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London

| 1x Freigepäck | Rundfahrt im ortsüblichen Reisebus | 5 Nächte im

4*Hatherley Manor Hotel, Gloucester | Zimmer mit DU/WC | 5x

Frühstücksbuffet | 5x Abendessen-Wahlmenü | Oliva-Reisebegleitung:

Margit Thiel bzw. Roman Malli | Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung | Alle Eintritte und Führungen in den Gärten | Eintritt mit

Führung Highgrove Manor | Alle Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.650,– *

EZ € 1.795,–

MIT MARGIT THIEL

TIPP:

COTSWOLDS

15. 06. – 20. 06. 21

Blühendes

Bayern

PRIVATGÄRTEN ERLEBEN

ROSENREISE DURCH

BAYRISCHE GÄRTEN

24. 06. – 27. 06. 2021

MIT MARTIN MIKULITSCH

Traumhaft schön angelegte Privatgärten, Bauerngärten

und Wassergärten ... genießen Sie die vielfältige

Gartenkultur Bayerns mit allen Sinnen und entdecken Sie

die schönsten Gartenanlagen im Süden Deutschlands:

liebevoll restaurierte Kurparks, duftende Kräutergärten,

liebliche Rosengärten und versteckte Privatgärten. Die

Mitreisenden erwartet ein außergewöhnlicher Pflanzenreichtum

von historischen Rosen und Gemüsesorten

über Süßholz und Großbonsais bis hin zu Gurkenmagnolien

und Taschentuchbäumen. Die über die Grenzen

hinweg bekannte Gärtnerei Sarastro, an der deutsch-österreichischen

Grenze gelegen, steht ebenso auf dem

Programm – und somit bietet sich auch die Gelegenheit,

grüne Raritäten zu erwerben.

Reiseprogramm

Tag 1: Fahrt nach Bad Griesbach – Rosengarten – Privatgarten 2:

Rosenparadies in Mamming – Städtchen Regen mit zwei Privatgärten

3: Bauerngarten = Romantik pur! & Thurn & Taxis Gartenfestival

auf Schloss Emmeram Tag 4: „Galerie im Grünen“ – Gärtnerei Sarastro

– Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Graz (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage)

| 3 Nächte im 4*-Hotel Höttl, Deggendorf | 3x Frühstücksbuffet |

2x 3-Gang-Abendessen | Oliva-Reisebegleitung: Martin Mikulitsch |

Sämtliche Eintritte und Führungen in die Gärten | 1x Kaffee und Kuchen

im Garten | Umfassende Reiseinformationen | Alle Steuern und

Gebühren | 15–20 Gäste

DZ € 460,– *

EZ € 520,–

* Alle Preise pro Person


32

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Toskana

Permakultur trifft Slow Food Region

18. 06. – 24. 06. 2021

MIT ROMAN MALLI

27. 09. - 03. 10. 2021

MIT ANGELIKA ERTL

MIT ROMAN MALLI

AUSGEBUCHT:

LAVENDELBLÜTE

PROVENCE

28. 06. – 03. 07. 21

VONEINANDER LERNEN

In der Toskana, der Region, in der Genuss und Qualität oberste

Priorität haben, sind auch viele Permakulturhöfe, die nachhaltige

Bio-Landwirtschaft betreiben, zu finden. In einer Zeit, in der

ökologische Kreislaufwirtschaft immer mehr in unseren Fokus

rückt, wollen wir ein paar dieser Permakulturhöfe besuchen,

um aus erster Hand zu erfahren, wie das Konzept der Permakultur

die natürlichen Kreisläufe des Ökosystems nachahmt und

damit nicht nur biologisch wertvolle Lebensmittel hervorbringt,

sondern auch die Vielfalt der Natur schützt und unterstützt.

„Permakultur ist das Schaffen von kleinen Paradiesen hier auf

der Erde." Bill Mollison

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise in die Toskana, Biohof Cerreto/San Gimignano 2: Permakulturhof

nach Rudolf Steiner – Stadtführung Volterra 3: Freie Zeit – Besuch

eines Waldgartens – Permakulturhof La Scoscesa 4: Stadtführung San Gimignano

(UNESCO-Weltkulturerbe) – Weingut-Besichtigung (Bioweine) 5:

Pastakurs - Freizeit 6: Besuch Tenuta San Carlo - Wanderung durch Steineichenwälder,

dem Meer entlang - "Der Ring der Etrusker" 7: Permakulturhof

Tertulia in Mugello – Heimreise, Arrivederci Toskana!

Leistungen

Busfahrt im komfortablen Reisebus ab/an Wien Erdberg (weitere Zustiegsstellen:

Guntramsdorf, Hartberg, Gleisdorf, Graz, Klagenfurt) | Alle Transfers

im Reisebus | 6 Nächte im Biohof Cerreto inkl. Frühstück; Zimmer mit Du/WC

| 6 Abendessen lt. Programm | 1 Pastakurs | Stadtführungen in Volterra und

San Gimignano | 1x Weinverkostung auf einem Weingut | 1x Mittagessen auf

einem Permakulturhof | Wanderung in Populonia | Eintritte und Führungen

gemäß Reiseprogramm | Oliva-Reisebegleitung: ORF-Biogärtnerin Angelika

Ertl bzw. Roman Malli | Örtliche, deutschsprachige Reiseleiterin lt. Programm

| 1x Reiseführer pro Buchung | Klimaneutrale Busfahrt | Alle Steuern und

Gebühren

DZ € 1.565,– *

EZ € 1.745,–

Ö1-CLUBPREISE

DZ € 1.495,– *

EZ € 1.675,–

Provence

LAVENDELBLÜTE –

PURE SINNESFREUDEN

28. 06. – 03. 07. 2021

05. 07. – 10. 07. 2021

MIT ROMAN MALLI

Pulsierendes Leben inmitten malerischer Altstädte,

von Platanen beschattete Dorfplätze und mediterrane

Lebensart, provenzalische Märkte mit allem, was das

Herz begehrt, und dazwischen der Duft von Lavendel,

Thymian und Rosmarin sowie der berauschende Kontrast

unzähliger Nuancen des Ockertones, des azurblauen

Himmels, des Grüns der Bäume und des Rots des

Klatschmohns.

Von Luberon aus führen unsere Ausflüge in Felsendörfer,

die Lavendelhauptstadt Sault und das Ockerdorf

Roussillon. Dann geht es weiter Richtung Rhônetal. Von

dort aus unternehmen wir einen Ausflug in die nördliche

Provence.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Nizza – Goult 2: Lavendelhauptstadt Sault 3: Luberon

– Gärten und Wein 4: Das Licht des Südens: Sénanque – Roussillon

– Isle sur la Sorgue – Saint Rémy de Provence 5: Die nördliche

Provence – Garten und Trüffel Tag 6: Avignon – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Nizza |

1x Freigepäck | Alle Transfers im ortsüblichen Reisebus | 3 Nächte im

Hotel Notre-Dame de Lumières, Goult | 2 Nächte im Hotel Van Gogh,

Saint Rémy de Provence | Zimmer mit Du/WC | 5x Frühstücksbuffet

und Abendessen | Picknick in Sault | Eintritte und Führungen laut Reiseverlauf

| Oliva-Reisebegleitung: Roman Malli | Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung | Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

DZ € 1.640,– *

EZ € 1.830,–


Gartenreisen

33

Nordengland

Gärten wie im Bilderbuch

04. 07. – 10. 07. 2021

MIT PETRA ÖSTERREICHER

Sie kennen sicher Peter Hase und Schweinchen Schwapp, die

kleinen Helden aus Beatrix Potters Kinderbüchern (Peter Hase

und seine Freunde). Diese stapften durch die liebliche Seen- und

Berglandschaft des Lake Districts im Nordwesten Englands.

Unsere Gäste mit herrlichen Gärten zu begeistern, ist in den

wunderschönen Landschaften des Lake District und im traditionsreichen

Yorkshire gar nicht so schwer. Aus der blaugrünen

Weite der Landschaft tauchen wir in Gärten voller Anmut ein.

Terrassen und Beete öffnen den Blick auf Berge und Seen. Ein

bisschen wie aus dem Bilderbuch...

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Brockhole Gardens – Schifffahrt Lake Windermere – Holehird

Gardens – Rydal Mount 3: Herrenhaus Hoker Hall – Harrogate – Valley

Gardens 4: Ripley – Privatgartentraum Newby Hall – Spaziergang Knaresborough

5: Universitätsstadt York – Stadtrundgang mit „Grünen Erlebnissen“

– Zeit zur freien Verfügung 6: Fountains Abbey und Castle Howard Tag 7:

Heimreise

mit Lake District

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Manchester |

1x Freigepäck | 2 Nächte im 4*superior North Lakes Hotel & Spa, Lake District

| 4 Nächte im 4* Cedar Court Hotel, Harrogate | 6x Frühstücksbuffet |

6x Abendessen-Menüwahl | Örtliche Rundfahrten im komfortablen Reisebus

| Oliva-Reisebegleitung: Petra Österreicher | Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung | Alle Eintritte laut Reiseverlauf | 1x Reiseführer | Alle Steuern und

Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.898,– *

EZ € 2.120,–

LIEBLINGSGÄRTEN – MIT GROSS-

ARTIGEN GARTEN-MEISTERWERKEN

Cornwall

& Somerset

10. 07. – 16. 07. 2021

MIT ANGELIKA ERTL

Diese Garden Tour führt Sie zu den schönsten Gärten Somersets

und Cornwalls. Erkunden Sie das historische Wells und die

reizvolle und relativ unberührte Landschaft Südwestenglands.

Die Garten- und Parkanlagen der Grafschaften Cornwall & Somerset

sind in das „European Garden Heritage Network“ eingebunden.

Zauberhafte Cottagegärtchen, versteckte Privatgärten

und spektakuläre Garten-Kunstwerke werden Sie begeistern.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Bere Mill Garden – Ilminster 2: Iford Manor, Bischofsstadt

Wells inkl. Garten – Barrington Court 3: Grafschaft Somerset: Geheime

Gärten & Sidmouth 4: Dartmoor – Rosemunde Pilcher, wir kommen! 5:

St. Michael‘s Mount – Land's End & St. Ives 6: Küstenwanderung Mullion

Cove – Trebah Garden – Salisbury Tag 7: Salisbury – West Green House/

Teatime – The Manor House Gardens – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London | 1x Freigepäck

| 3 Nächte im Yeovil Court Hotel, Yeovil/Somerset | 2 Nächte im Meudon

Gardenhotel, Falmouth/Cornwall | 1 Nacht im White Hart Hotel, Salisbury |

6x Frühstücksbuffet | 5x Abendessen Wahlmenü | 1x 3-Gang-Abendessen

im Haunch of Venison Pub, Salisbury | Rundreise im Komfort-Reisebus |

Oliva-Reisebegleitung: Angelika Ertl | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

| Eintrittsgebühren und Führungen laut Reiseverlauf | Alle Steuern und

Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.890,– *

EZ € 2.160,–

* Alle Preise pro Person


34

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Kanalinseln

Für Genießer – Schwimmende

Paradiese im Meer

16. 07. – 23. 07. 2021

MIT VERONIKA SCHUBERT

Hampton

COURT FLOWER SHOW –

EIN FEST FÜR GARTEN-

FREUNDE

07. 07. – 11. 07. 2021

MIT MARTIN MIKULITSCH

Wir laden Sie zu einer erlebnisreichen Gartenreise nach

England im Sommer ein. Höhepunkt der Reise wird der

Besuch der RHS Hampton Court Flower Show sein. Die

idyllischen Anlagen rund um das Lieblingsjagdschloss

von Henry VIII. verwandeln sich alljährlich für einige Tage

in eine Blumenschau der Superlative:

In verschiedenen Sektoren können die Besucher traditionell-englische

sowie avantgardistisch-moderne Landschaftsarchitekturen

bewundern. Zwischen betörender

Blütenpracht präsentieren über hundert Aussteller ihre

Outdoor-Produkte. Weitere Gartenbesuche, u.a. von

Sissinghurst Castle Garden und Woburn Abbey Garden,

ergänzen diese Reise.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Woburn Abbey Garden – Loseley Park (Abendessen

im Garten) 2: RHS Hampton Court Flower Show 3: Sissinghurst –

Great Dixter 4: Privatgärten rund um Canterbury Tag 5: RHS Wisley

Garden – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London |

1x Freigepäck | 4 Nächte im Hever Hotel, Hever | 4x Frühstück und

3x Abendessen im Hotel, 1x Abendessen im Loseley Park | Oliva-Reisebegleitung:

Martin Mikulitsch | Alle Eintritte und Führungen laut

Reiseverlauf | 1x Cream Tea im Salutation Garden | Örtliche, deutschsprachige

Kultur-Reiseleitung | Alle Busfahrten im ortsüblichen Reisebus

| 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

DER STILLE LAUSCHEN

Palmen und 2.000 Sonnenstunden im Jahr – das klingt

so gar nicht britisch. Ist es aber: Auf Jersey! Das milde

Klima und der Golfstrom sind maßgeblich für die reiche

Flora und lassen selbst Palmen und Zitrusbäume prächtig

gedeihen. Hinter meterhohen Buchsbaumhecken liegen

versteckt Landsitze und Cottages inmitten zauberhafter

Gärten. Die malerischen Küsten sind übersät mit Teppichen

bunter Wildblumen und Orchideen. Reisen Sie mit

uns auf die grüne Insel Guernsey, die schon den Dichter

Victor Hugo und den Maler Auguste Renoir faszinierte.

Unvergessliche Eindrücke erwarten Sie auch auf den von

der Natur verwöhnten Nachbarinseln Sark und Jersey.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Jersey erleben 3: Jersey: Samarès Manor – Garten

im Château La Charie 4: Jersey – Guernsey 5: Guernsey – Bootsausflug

Insel Sark 6: Guernsey – St. Peter Port 7: Guernsey – Jersey Tag

8: Jersey – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Jersey

| 1x Freigepäck | 7 Übernachtungen | 7x Frühstück, 1x Cream Tea,

7x Abendessen | Transfers, Ausflüge und Rundreise in landestypischen

Fahrzeugen laut Reiseverlauf | Fährüberfahrten laut Reiseverlauf

| Eintrittsgelder laut Reiseverlauf | Oliva-Reisebegleitung:

Veronika Schubert | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung | Bootsausflug

auf die Insel Sark | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren

| 15–20 Gäste

DZ € 2.190,– *

EZ € 2.490,–

DZ € 1.450,– *

EZ € 1.620,–


Gartenreisen

35

Gärten

Jekylls

Gertrude Jekyll & Sir Edwin Lutyens:

Das „Dreamteam der englischen

Gartenkunst"

Südtirol

WILDE NATUR

KRÄUTERSCHÄTZE

& BIO-ANBAU

21. 07. – 25. 07. 2021

MIT ANGELIKA ERTL

300 Tage Sonne und beeindruckende Kontraste zwischen

alpiner und südlicher Naturlandschaft machen

die Region im Norden Italiens zum idealen Ziel fur eine

Gartenreise.

Wir entdecken Gartenkunst in traumhaft schönen

Privat-Bauerngärten, schlendern durch verträumte

Laubengänge und Gassen der Südtiroler Städte. Von den

Bäuerinnen erfahren Sie einiges über den Bio-Anbau und

erhalten Tipps zur Verwendung von Kräutern.

Reiseprogramm

Tag 1: Busanreise ab Wien vorbei am Pragser Wildsee – Schabs

2: Bauerngarten in Perdonig/Eppan/Überetsch – Kalterer See 3:

Obsthof Meran – Schloss Trauttmannsdorff - Meran 4: Privatgärten

– Kräuter-& Gemüsegärten Tag 5: Biohof Bergila – Karersee –

Heimreise

Leistungen

Busfahrt im modernen Reisebus ab/bis Wien Busbahnhof Erdberg

via Graz | 4x Nächtigung im 3*-Hotel Föhrenhof | Basis Doppelzimmer

mit DU/WC/TV/Telefon | Reichhaltiges Frühstücksbuffet

| Abendessen-Menüwahl inkl. Salatbuffet | Oliva-Reisebegleitung:

TV-Biogärtnerin Angelika Ertl | Alle Eintritte inkl. kleiner Verköstigungen

| Alle Gebühren und Steuern | 20-35 Gäste

DZ € 499,– *

EZ € 599,–

26. 07. –

01. 08. 2021

MIT PETRA

ÖSTERREICHER

Auf dieser Rundreise durch

Somerset und Hampshire kommen wir der berühmten

englischen Gartenkünstlerin Gertrude Jekyll und dem

Architekten Sir Edwin Lutyens näher. Ein Lutyens-Haus

und ein Jekyll-Garten waren um 1900 der Inbegriff des

guten Lebens auf dem Lande. Im Jahr 1889 trafen die

beiden erstmals aufeinander. Was folgte, ist eine grandiose

Garten-Geschichte: eine jahrelange erfolgreiche

Zusammenarbeit, in welcher sie über hundert Projekte

gemeinsam realisierten, mit denen sie die Gartengestaltung

bis heute beeinflussen. Wir besuchen Gärten, die

das „Dreamteam der englischen Gartenkunst“ zusammen

entworfen und gebaut hat.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Barrington Court & The Manor House, Upton Grey

3: Folly Farm & Tylney Hall 4: Great Dixter & Great Maytham Hall 5:

Munstead Wood & Godalming Museum & Vann Garden 6: Durmast

House & Townhill Park Tag 7: Knebworth House – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London

| 1x Freigepäck | 1 Nacht im 3*sup. Northover Manor Hotel, Yeovil/

Somerset | 5 Nächte im 4*Crowne Plaza Hotel, Basingstoke/Hampshire

| 6x Frühstücksbuffet | 6x Abendessen-Menüwahl | Oliva-Reisebegleitung:

Petra Österreicher | Alle Rundfahrten und Transfers

im komfortablen Reisebus | Sämtliche Eintritte laut Reiseverlauf |

1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.899,– *

EZ € 2.160,–

* Alle Preise pro Person


36

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Nordeuropas

Gartenschätze

OSTDEUTSCHLAND – DÄNEMARK – SÜDSCHWEDEN

21. 07. – 01. 08. 2021

MIT MARGIT THIEL

Dänemark und Schweden stehen vor

allem für unberührte Natur und endlose

Wälder fernab des Massentourismus.

Wir tauchen ein in idyllische Landschaften

geprägt von traditionellen Schwedenhäusern

und herrschaftlichen Bauten

mit prachtvollen Gärten und besuchen

moderne Städte wie Kopenhagen und

Göteborg.

Neben dem Karl-Förster-Garten erkunden

wir den Großen Garten in Dresden,

wunderbare Schlossgärten in Kopenhagen

und traditionelle schwedische

Privatgärten an der Ostsee.

Reiseprogramm

Tag 1: Fahrt nach Dresden 2: Stadtführung Dresden

– Lübeck 3: Kopenhagen 4: Grünes Kopenhagen

– Stadtführung 5: Schweden – Schlosspark

Sofiero – Privatgärten 6: Schlossgarten

Krapperup – Fischerdorf Mölle – Zeit zur freien

Verfügung 7: Gärten von Norrviken – Privatgarten

– Göteborg 8: Göteborg Stadtführung –

Schlossgärten – Gärten der Gartengesellschaft

Göteborgs 9: Schloss Gunnebo – Bosjökloster

– Lund 10: Malmö – Fährüberfahrt nach Rostock

11: Karl-Förster-Garten – Fürst-Pückler-Park

– Dresden Tag 12: Kulturpark Schloss Eisgrub –

Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Graz (weitere Zustiegsmöglichkeiten

auf Anfrage) | 11 Nächte inkl. Frühstück |

6x Abendessen laut Reiseverlauf | 1x Mittagessen

im Norrvikens Trädgårdar | Eintritte und Führungen

laut Reiseverlauf | Oliva-Reisebegleitung:

Margit Thiel | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

| Stadtführungen in Kopenhagen und

Göteborg | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren

| 25–30 Gäste

DZ € 2.480,– *

EZ € 2.990,–

H I G H L I G H T

Z U M

REISEN

MIT

OLIVA

B E G L E I T E N

U N S

S I E


Gartenreisen

37

Cornwall

& Isles of Scilly

05. 08. – 12. 08. 2021

MIT PETRA ÖSTERREICHER

Zwei, die sich perfekt ergänzen – das romantische Cornwall

und die tropisch anmutende Insel St. Mary‘s zusammen

auf einer unvergesslichen Reise. Cornwall ist, auch

aus den Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen, bekannt für

seine herrlichen Landschaften und seine schönen Gärten.

Auf dieser Gartenreise besuchen Sie die unterschiedlichsten

Gärten vom berühmten Eden Project mit Tausenden

von Pflanzen und den größten Glashäusern der

Welt bis zu zauberhaften Privatgärten. Ein Höhepunkt ist

der Besuch der Isles of Scilly (Englands kleine Südsee) mit

ihren Pflanzenschätzen.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Knightshayes Court 2: Bodmin Moore – St. Michaels

Mount – Penzance 3: Ein Tag auf den Isles of Scilly: St. Mary – Tresco

mit Tresco Abbey Garden 4: Glendurgan Garden & Lizard Point – Privatgarten

5: Eden Project – Lanhydrock House 6: Tresillian Garden

– Land's End – St. Ives mit Freizeit 7: Privatgarten Ken Caro – Dartmoor

– Tiverton Tag 8: Privatgarten – London – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) | 1x Freigepäck |

7 Nächte in sehr guten Hotels/Landhäusern laut Reiseverlauf | Zimmer

mit DU/WC | 7x englisches Frühstück | 3x Abendessen | Rundreise

im Komfort-Reisebus | Oliva-Reisebegleitung: Petra Österreicher

| Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung | Fähre Scilly Inseln | Eintritte

laut Reiseverlauf | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren

| 15–20 Gäste

DZ € 2.290,– *

EZ € 2.570,–

GRÜNE METROPOLE

London

ZU BESUCH IN BEEIN-

DRUCKENDEN GÄRTEN

05. 08. – 08. 08. 2021

MIT ROMAN MALLI

Grau in Grau? Von wegen. Einige Male schon haben wir

für unsere VIP-Gartenreisen die britische Hauptstadt als

Reiseziel gewählt. London, die Stadt an der Themse, ist

eine der aufregendsten Städte der Welt und hat neben

ihren großen Parks unzählige kleine grüne Oasen.

Hier blüht das Leben und an jeder Ecke erwarten den

Besucher Geschichte, Kultur und beeindruckende

Gartenanlagen. Exklusiv für uns öffnen die Besitzer der

schönsten Privatgärten in London die Gartentüre. Einer

der Höhepunkte ist sicherlich der Besuch des Buckingham

Palace mit seinen Gärten. Höchste Zeit also für

einen schönen London-Urlaub!

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Kensington Garden – Sunken Gardens 2: Englische

Gartenträume – Buckingham Palace Garden – Sky Garden 3: Private

Gartenparadiese in London & Umgebung Tag 4: Notting Hill – Savill

Garden in Windsor – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) | 1x Freigepäck |

3 Nächte im 4*Copthorne Tara Hotel, London | 3x Frühstück, 1x Mittagessen

am 1. Tag, Picknick im Garten am 4. Tag | Alle Transfers und

Busfahrten im örtlichen Reisebus | Visitor Oyster Card für 3 Tage |

Besuch Buckingham Palace inklusive englischsprachiger Gartenführung

| Eintrittsgebühren und Führungen in den Gärten laut Reiseverlauf

| Oliva-Reisebegleitung: Roman Malli | Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 13–18

Gäste

DZ € 1.195,– *

EZ € 1.360,–

* Alle Preise pro Person


38

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Cotswolds &

Nordwales

DER ZAUBER

DER GÄRTEN

07. 08. – 13. 08. 2021

MIT JOHANNES KÄFER

Diese schöne Gartenreise führt uns in das wildromantische

Fürstentum von Prince Charles und in die idyllischen

Cotswolds. Prachtvolle, große Gartenanlagen bilden mit

den eindrucksvollen Schlössern wahre Gesamtkunstwerke.

Wir besuchen auch traumhafte, kleine Privatgärten und

große, berühmte Gartenschätze. Romantische Städtchen

wie Caernarfon, zauberhaft am Meer gelegen,

werden Sie ebenso begeistern wie das uralte UNES-

CO-Weltkulturerbe Caernarfon Castle.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Bodnant Garden 2: Gärtnerei Crug Farm Plants –

Caernarfon Castle – Freizeit 3: Portmeirion – Plas Brondanw 4: Bodysgallen

Hall: Cream Tea und Gartenführung – Betws-y-Coed-Privatgarten

5: Powis Castle – Fahrt in die Cotswolds 6: Cotswolds:

Hidcote Manor Garden – Privatgarten Tag 7: Prince Charles‘ Garten

Highgrove – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Manchester,

Rückflug ab London | 1x Freigepäck | Rundreise im örtlichen Reisebus

| 4 Nächte im The Celtic Royal Hotel, Caernarfon | 2 Nächte im

4*Mercure Gloucester Bowden Hall Hotel, Gloucester | 6x Frühstück

| 6x Abendessen | 1x Cream Tea | Sämtliche Eintritte laut Reiseverlauf

| Oliva-Reisebegleitung: Johannes Käfer | Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung | Besuch eines Gartencenters inkl. Führung | Bodysgallen

Hall Garden mit Führung durch den Obergärtner | 1x Reiseführer

| Alle Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

TRAUMHAFTE KULISSEN

Gartenwandern – der Charme Südenglands

Englische

Riviera

23. 08. – 29. 08. 2021

MIT MARGIT THIEL

Welcome to England, dem Rosamunde-Pilcher-Land!

Einige der schönsten Drehorte scheinen von unserer

Gartenwanderreise abgeschaut worden zu sein. Wir

wandern in der beeindruckenden Landschaft der Hochmoore,

über Hügel und auf den grandiosen Küstenpfaden.

Gartenfans kommen in den Knightshayes Court

Gardens und The Garden House voll auf ihre Kosten.

Beim Pub-Besuch in Städten wie Exeter oder Dartmouth

können wir mit den Einheimischen über Fußball, Cricket

oder den Herzog von Cornwall – Prince Charles – ins

Gespräch kommen.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Erkundung Teignmouth 2: Privatgarten Salcombe

– Picknick am Meer – Küstenwanderung 3: Knightshayes Court

Gardens – Privatgarten Byes Reach – Küstenstädtchen Sidmouth

4: Agatha Christie lässt grüßen – Küstengarten Coleton Fishacre –

Küstenwanderung – Dartmouth 5: Hill-House-Gärtnerei – Agatha

Christies Haus & Garten – Küstenspaziergang 6: The Garden House

inkl. Cream Tea – Wanderung Dartmoor Nationalpark mit Ranger

Tag 7: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London |

1x Freigepäck | 6 Nächte im Cliffden Hotel, Teignmouth | 6x Frühstücksbuffet

| 4x Abendessen in Pubs/Brasserie | Rundreise im

ortsüblichen Reisebus | Oliva-Reisebegleitung: Margit Thiel | Örtliche

Reiseleitung und Wanderbegleitung | Alle Eintrittsgelder und

Gebühren | 1x Cream Tea im The Garden House | 1x Reiseführer | Alle

Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

DZ € 1.630,– *

EZ € 1.790,–

DZ € 1.890,– *

EZ € 2.160,–


Gartenreisen

39

Loire

ZU BESUCH IN GÄRTEN & SCHLÖSSERN

23. 08. - 29. 08. 2021

MIT ROMAN MALLI

Prachtschlösser säumen die Ufer der Loire, umrahmt von

ausgedehnten Park- und Gartenanlagen. Wir besichtigen

Chartres mit seiner mächtigen Kathedrale. Mit dem Jardin du

Plessis-Sasnières erleben wir Gartenkunst auf dem Land. Dann

das Château de la Bourdaisière. Inmitten der Weinberge von

Vouvray liegt Château de Valmer. Auf Schloss Chaumont erwartet

uns Gartenkunst auf höchstem Niveau. Als Juwel der französischen

Renaissance gilt Schloss Chenonceau. Dann Schloss

Villandry. Thematische Gärten aus der Märchen-, Mythen- und

Sagenwelt erwarten uns im Schloss de Rivau-Lémeré.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Angers – Stadtbesichtigung 2: Jardin d'Atmosphere du

Petit Bordeaux & Chateau d'Angers 3: Märchenwelten und Genuss 4: Chateau

de Villandry & Chateau de Valmer 5: Gartenfestival von Chaumont –

Privatgarten Jardin

du Plessis Sasnières

6: Auf den Spuren von

Leonardo da Vinci Tag

7: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere

Abflughäfen auf Anfrage) nach

Paris | 1x Freigepäck | Alle Transfers

im modernen Reisebus | 3 Nächte

im 4*-Hotel de France, Angers | 3 Nächte im

3*superior l'Artist Hôtel, Tours | 6x Frühstücksbuffet | 3x Abendessen

| Picknick im Garten von Villandry | Besichtigung des Weinkellers

„Cave du Père Auguste“ | Besichtigung der Abtei von Fontevraud |

Oliva-Reisebegleitung: Roman Malli | Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung | Eintritte laut Reiseverlauf | Kellereibesichtigung in

Saumur | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

DZ € 1.599– *

EZ € 1.865–

Burgenland

Die schönsten Gärten Burgenlands

SONNENSEITE ÖSTERREICHS

27. 08. – 29. 08. 2021

MIT PETRA ÖSTERREICHER

Entdecken Sie die schönsten Privatgärten im Burgenland, eingebettet

in wunderbare Landschaft. Herrliche Blumengärten,

duftende Kräutergärten und bunte Bauerngärten besuchen wir

auf dieser Reise. Die Besitzer sind leidenschaftliche Gärtnerinnen

und Gärtner, die Ihnen gerne ihre speziellen Gartentipps

und das eine oder andere Gartengeheimnis verraten werden.

Reiseprogramm

Tag 1: Wien – Kräutergarten Zieserl – Privatgarten – Hagensdorf 2: Besichtigung

schöner Privatgärten Tag 3: Kräutergarten – Privatgarten – Wien

Leistungen

Busfahrt ab/bis Wien Busbahnhof Erdberg (weitere weitere Zustiegsstellen:

Guntramsdorf, Wiener Neustadt, Hartberg, Graz Webling) | 2 Nächte im

3*-Landhotel Schwabenhof in Güssing/Hagensdorf | 2x Frühstücksbuffet

mit regionalen Produkten | 2x Abendessen-3-Gang-Menüwahl inkl. Salatbuffet

| Oliva-Reisebegleitung: Petra Österreicher | Sämtliche Eintritte und

Führungen laut Reiseverlauf | Ausführliche Unterlagen und Reiseinformationen

| Alle Steuern und Gebühren | 15–30 Gäste

DZ € 360,– *

EZ € 410,–

* Alle Preise pro Person


40

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Das Herz von Old England

Cotswolds

06. 09. – 12. 09. 2021

MIT ROMAN MALLI

NATUR ERLEBEN

Die Cotswolds, die Region zwischen Oxford und

der Grafschaft Gloucestershire, sind geprägt von

sanft geschwungenen Hügeln, Buchenwäldern und

saftigen Weiden. Hier zeigt sich England von seiner

romantischen Seite.

Malerische Dörfer, reizvolle historische Marktstädte

und stattliche Landsitze fügen sich harmonisch in

die Landschaft ein. Farbenprächtige Blumenbeete

umranken die typischen honiggelben Natursteinhäuser

und die Bauerngärten stehen auch im

Spätsommer in voller Blüte. Eine Idylle in unberührter

Natur.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Rousham House 2: Broadway – Stanway

House and Gardens 3: Berühmte Gartenparadiese Morton Hall

& Coughton Court 4: Moreton-in-Marsh – Stratford-upon-

Avon 5: Bourton-on-the-Water 6: Zwei besondere Privatgärten

Tag 7: Upton World Garden – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London

| 1x Freigepäck | 6 Nächte inkl. Frühstück im 4*Bowden Hall

Hotel, Gloucester | 6x 3-Gang-Abendessen im Hotel-Restaurant

| Alle Transfers und Fahrten im komfortablen Reisebus |

Oliva-Reisebegleitung: Roman Malli | 1x Lunch im Upton World

Garden | 1x Lunch im Morton Hall Gartenrestaurant | Sämtliche

Eintritte und Besichtigungen laut Reiseverlauf | Örtliche,

deutschsprachige Wander-Reiseleitung | 1x Reiseführer | Alle

Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

DZ € 1.885,– *

EZ € 2.125,–

Bio

Reise

Waldviertel

MIT KOCH- UND BROT-WORKSHOP

08. 09. – 10. 09. 2021

MIT ANGELIKA ERTL

Das obere Waldviertel – dort, wo die Welt noch in Ordnung

ist – gilt als einer der bezauberndsten Winkel Österreichs.

Die sanften Hügel, Wiesen, Felder und Wälder sowie seine

Ursprünglichkeit haben es über die Grenzen hinaus berühmt

gemacht. Erleben Sie mit uns Ihr grünes Wunder.

Als Höhepunkte stehen ein Koch-Workshop mit TV-Biogartenexpertin

Angelika Ertl und ein Brotback-Workshop in Waldviertels

1. Bio-Brotbackschule auf dem Programm. Gemeinsam

entdecken wir die Liebe zum traditionellen Handwerk, erfahren

herausragendes grünes Fachwissen und dürfen an der Begeisterung

unserer Gastgeber teilhaben.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Arche Noah Schiltern – GEA Waldviertler Akademie 2: Wanderung

Naturpark Hochmoor Schrems – Sonnentor – Koch-Workshop mit

Angelika Ertl Tag 3: Waldviertler BIO-Brotbackschule/Workshop – Kittenberger

Erlebnisgärten – Heimreise

Leistungen

Busfahrt im modernen Reisebus ab/bis Steiermark via Wien (weitere Zustiegsstellen:

Graz Webling, Gleisdorf, Ilz, Hartberg, Wiener Neustadt) |

2 Nächte in der GEA Akademie/Hotel Post, Schrems | Verpflegung: 2x Frühstücksbuffet,

1x Abendessen | Oliva-Reisebegleitung: TV-Biogärtnerin Ing.

Angelika Ertl | Koch-Workshop mit Ing. Angelika Ertl | Leichte Wanderung im

Hochmoor Schrems | Eintritt mit Führung GEA Waldviertler Schuhwerkstatt |

Eintritt mit Führung Arche Noah | Eintritt mit Führung Sonnentor | Eintritt mit

Führung Kittenberger Erlebnisgärten | Brotbackkurs/Workshop | Alle Steuern

und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 389,– *

EZ € 449,–


Gartenreisen

41

GANZ EINTAUCHEN

Berlin

Grüne Lebenskultur – Streifzüge durch

private Gärten & Parks von Weltruhm

09. 09. – 12. 09. 2021

MIT MARGIT THIEL

Berlin, die Hauptstadt Deutschlands, ist ein Ort der Begegnung

geworden – der Begegnung der Menschen, der Kulturen, der

Wirtschaft und auch der Pflanzenfreunde. Kaum eine andere

Stadt bietet mehr grüne Oasen und versteckte Gärten als diese

Metropole. Erkunden Sie mit Gartenexpertin Margit Thiel die

grünste Stadt Deutschlands. Das abwechslungsreiche Programm

umfasst Ausflüge zu verschiedenen interessanten, teilweise

berühmten Gärten ebenso wie eine Stadtbesichtigung.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise und Stadtrundfahrt 2: Königlich Gärtnern auf dem Weinberg

3: Grüne Paradiese in Berlin und ein ganz besonderes Gartenprojekt Tag 4:

Historischer Privatgarten & Sommerhaus Villa Liebermann – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Berlin | 1x Freigepäck

| 3 Nächte inkl. Frühstücksbüffet im zentralen Motel One Berlin – Alexanderplatz

| Komfort-Zimmer | Transfers in Berlin und Ausflüge lt. Programm im

Komfort-Bus | Eintrittsgebühren und Führungen in die Privatgärten bzw.

Gartenanlagen laut Reiseverlauf | 3 Stunden-Stadtbesichtigung Berlin am

1. Tag | Empfang in der Königlichen Gartenakademie von Gabriella Pape |

Oliva-Reisebegleitung: Margit Thiel | Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

DZ € 920,– *

EZ € 1.040,–

BERÜHMTE FRAUEN

UND IHRE GÄRTEN

Südengland

13. 09. – 19. 09. 2021

MIT PETRA ÖSTERREICHER

Kent verheißt eine reiche Fülle an vielfältigen Eindrücken! Wir haben

für all diejenigen, die immer schon die berühmten Gärten der Grafschaft

Kent sehen wollten, die schönsten Gärten zusammengestellt.

Außerdem fügen wir die versteckten Schönheiten hinzu, die nicht jedem

zugänglich sind – diese Kombination ist einfach unwiderstehlich!

Und dann gibt es ja noch diese besondere Verbundenheit zwischen

der Liebe zu Gärten und der Liebe zu Büchern. Dieser Verbindung

möchten wir auf dieser Reise nach Kent näherkommen, auf der wir

den Spuren berühmter Frauen und deren Gärten folgen.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Rosemarys Garten & Idyllischer Privatgarten von Sally 3: The

Salutation: Secret Gardens of Sandwich 4: Maytham Hall & Sissinghurst 5: Ein Tag

voller Jane Austen & Privatgarten „Fionas Garden“ 6: Berühmte Frauen und ihre

Gärten in Sussex Tag 7: Polesden Lacey – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London | 1x Freigepäck

| 6 Nächte im 4*Manor B&B Downsview, Ashford | 6x Frühstücksbuffet | 1x Mittagessen

in einem handverlesenen Pub | 1x Abendessen | Oliva-Reisebegleitung:

Petra Österreicher | 2x Cream Tea und andere Erfrischungen in den Privatgärten |

Alle Rundfahrten und Transfers im komfortablen Reisebus | Sämtliche Eintritte laut

Reiseverlauf | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.798,– *

EZ € 1.995,–

* Alle Preise pro Person


42

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Veneto & Venedig

Paradiesische Gärten

15. 09. – 19. 09. 2021

MIT MARGIT THIEL

Italien ist reich an schönen Gärten und Kulturstätten. Unsere Gartentour

beginnt auf der Insel Torcello. Am folgenden Tag treffen

wir unsere örtliche Reiseleitung. Sie wird uns die jahrtausendealte

Geschichte Venedigs anhand der vielen verschiedenen faszinierenden

Gärten vorstellen. Am dritten Tag durchqueren wir die

Lagune in einem privaten Boot, das den Brenta-Kanal durchfahren

darf. Für die nächsten Tage residieren wir in der charmanten

Hügelstadt Asolo. Von hier aus brechen wir auf, um eine Vielfalt an

Gärten zu besuchen.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Insel Torcello – Casa Museo Andrich 2: Insel Guidecca – Gärten

Bauer Palladio – Manifattura Fortuny – Palazzo Capello Malipiero Barnabò

3: Privatbootsfahrt Brenta-Kanal – Villa Pisani Bolognesi Scalabri – Villa

Barbarigo in Valsanzibio 4: Verona – Villa Allegri Arvedi

– Villa Rizzardi – Giardino Giusti Tag 5: Villa Barbaro a

Maser – Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Graz (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf

Anfrage) | 2 Nächte mit Frühstücksbuffet im Hotel Belle

Arti, Venedig | 2 Nächte mit Frühstücksbuffet im Hotel

Asolo, Asolo | 2x Mittagessen und 3x Abendessen

| Eintritte & Führungen in alle

Gärten laut Reiseverlauf | Eintritt

Casa Andrich | Sonderführungen

in Venedig | Schifffahrt durch

die Lagune von Venedig –

Brenta-Kanal – Malcontenta

| Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung |

Oliva-Reisebegleitung:

Margit Thiel | 1x Reiseführer

| Alle Steuern und

Gebühren | 15–20 Gäste

DZ € 1.370,– *

EZ € 1.580,–

La Réunion

INSELTRAUM – EIN STÜCK VOM PARADIES

BARFUSS AM STRAND

02. 10. – 13. 10. 2021

MIT MARGIT THIEL

Die Trauminsel La Réunion im Indischen Ozean bietet Ihnen

enorme Vielfalt. Ob abwechslungsreiche Flora an Land oder

im Meer, endlose Strände und romantische Buchten oder

verwunschene kleine Städtchen – La Réunion bietet für jeden

Geschmack etwas und verzaubert dabei auf ihre eigene

geheimnisvolle Art und Weise. La Réunion liegt östlich von Madagaskar

im Indischen Ozean – ein wahres Naturparadies und ein

Traumziel zum Wandern, Genießen und Baden. Dank politischer

Stabilität, des Euro als Währung und einer sehr gut ausgebauten

Infrastruktur bildet die Insel eine gelungene Symbiose aus

hervorragenden Standards und farbenfroher Exotik.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach La Réunion 2–5: La Réunion 6: Forêt de Bélouve – Cirque

de Salazie 7: Wanderungen im Cirque de Salazie 8–10: Westküste / St.-Gilles-Les-Bains

11: Zeit zur freien Verfügung – Rückflug Tag 12: Ankunft

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) via Paris nach La Réunion

| 1x Freigepäck | 7 Nächte in bestens bewährten Unterkünften | 2 Nächte

in Chambres d‘hôtes | 9x Frühstück, 2x Abendessen | Oliva-Reisebegleitung:

Margit Thiel | Örtliche deutschsprachige Reiseleitung ab/bis St. Denis | Erlebnisrundreise

gemäß Reiseverlauf | Alle Transfers und Besichtigungen | Eintrittsgebühren

in die Botanischen Gärten, Naturschutzgebiete und Museen

| Reiseunterlagen, 1x Reiseführer pro Buchung | Alle Steuern und Gebühren

| 10–16 Gäste

DZ € 3.680,– *

EZ € 4.240,–

Aufzahlung 7x Abendessen: EUR 260,-


Gartenreisen

43

INSELERLEBNIS PUR

EWIGER FRÜHLING AUF DER

BLUMENINSEL – INSELERLEBNIS PUR!

Madeira

02. 10. – 09. 10. 2021

MIT ROMAN MALLI

Was gibt es Schöneres, als sich an langen Herbstabenden

in blühende Traumgärten mit exotischen Pflanzen oder

romantischen Sitzecken zu träumen? Begleiten Sie uns

doch auf die Blumeninsel. Madeira bietet für Naturfreunde

alles, was das Herz begehrt.

Neben vielen exotischen Pflanzen und prächtigen

Privatgärten gibt es riesige Lorbeerbäume, Levadas und

wunderschöne Küstenabschnitte. Der farbenfrohe Markt

von Funchal mit seinem bunten Treiben darf auf einer

Madeira-Gartenreise auch nicht fehlen.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Zu den Korbflechtern, Blandys Garten und Rosarium

in Arco São Jorge 3: Exklusives Orchideen-Seminar in Orchideengarten

4: Treffen Sie Ihre Wahl! 5: Der Tropische Garten, die Wallfahrtskapelle

in Monte und das Nonnental (Curral das Fereiras) 6:

Westtour mit Levada-Spaziergang durch die Terassenfelder 7: Tag

zur freien Verfügung Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Funchal |

1x Freigepäck | 7 Nächte inkl. Frühstücksbuffet im 4*-Hotel Four View

Monumental | 1x Abendessen (1. Tag) im Hotel | Alle Rundfahrten im

ortsüblichen Reisebus | Ganztägiger Ausflug am 4. Tag | 3-tägiges

Ausflugsprogramm am 2., 5., 6. Tag | Exklusives Orchideen-Seminar

| Oliva-Reisebegleitung: Roman Malli | Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 12–18 Gäste

DZ € 1.570,– *

EZ € 1.720,–

Marokko

ORIENTALISCHE PARADIESGÄRTEN

UND WELTKULTURERBESTÄTTEN

16. 10. – 23. 10. 2021

MIT ROMAN MALLI

Marrakech – Synonym für Märchen aus 1001 Nacht – erwartet

Sie mit der stillen Magie des Orients, dem prallen

Leben auf dem Djemaa El Fna, der Symphonie für die

Sinne in den farbenfrohen Souks, den kulturellen Höhepunkten

der Stadt und vor allem aber mit zauberhaften

Gartenanlagen!

Der ANIMA Garten von André Heller gehört wohl zu den

schönsten Gartenanlagen der Welt. Im Jardin Majorelle

begeistern indigoblaue Details inmitten herrlicher Pflanzen.

Orientalisch-duftende Kräuterwelten entdecken Sie

im Paradis du Safran.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Orientalische Paradiesgärten 3: André Hellers

ANIMA Garten SPECIAL inkl. handsigniertem Buch – Paradis du Safran

von Christine Ferrari 4: Kutschenfahrt im Palmenhain und „Tea

Time“ im La Mamounia – Kräuterapotheke 5: Marokko – der Süden

– Fahrt nach Boumalne 6: Dadestal – Quarzazate – UNESCO-Weltkulturerbe

Aït Benhaddou 7: Marrakech, die Perle des Südens

Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) | 1x Freigepäck

| Transfers & Rundfahrten im modernen, ortsüblichen Reisebus |

Unterbringung laut Reiseverlauf in Riads und Hotels/Kasbahs der

gehobenen Mittelklasse | 7x Frühstück | 7x Abendessen | 3x Mittagessen

| Alle Eintritte und Besichtigungen laut Reiseverlauf | Oliva-Reisebegleitung:

Roman Malli | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

| Broschüre „Marokko verstehen“ | Lokale Tourismussteuer

| Alle Steuern und Gebühren | 18–26 Gäste

DZ € 1.995,– *

EZ € 2.385,–

* Alle Preise pro Person


44

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Japan

LAND DER GÄRTEN ZUR

LIEBLICHEN HERBSTFÄRBUNG

30. 10. – 10. 11. 2021

MIT MARGIT THIEL

Besuchen Sie mit uns das kaiserliche

Inselreich, in dem Vergangenheit und Zukunft

aufeinandertreffen. Lassen Sie sich

in der 12 Millionen-Metropole Tokyo von

den Leuchtschrifttafeln beeindrucken.

Als Zeugen vergangener Zeiten erwarten

Sie zudem grandiose Burgen, Tempel

und Schreine. Finden Sie auch Ruhe

und Entspannung in den gut gehüteten

Gärten.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Ankunft in Osaka 3: Kaiserpalast

von Kyoto – Zengarten – Tempelanlagen – Alte

Kaiserresidenz und Garten 4: Moos und Bambus

– Fahrt nach Arashiyama 5: Alte Kaiserstadt Nara

– Yoshikien und Isuien Gärten 6: Shigemori Mirei

Gartenkunstmuseum – Nanzenji Tempelkomplex

7: Ausflug nach Himeji – Der Weiße Reiher 8:

Fahrt nach Kanazawa – Garten der 6 Aspekte 9:

Zugfahrt Kanazawa–Tokyo – Stadterkundung 10:

Stadtspaziergänge 11: Shibamata – Die Heimat

des Tigers Tag 12: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage)

nach Osaka | 1x Freigepäck | Unterbringung

in ausgewählten Mittelklassehotels | 6 Nächte in

Kyoto | 1 Nacht in Kanazawa | 3 Nächte in Tokyo |

10x Frühstück und 4x Mittag- oder Abendessen

| Oliva-Reisebegleitung: Margit Thiel | Örtliche,

deutschsprachige Reiseleitung | Japan Rail Pass

für 7 Tage | Ausflug nach Nara | Ausflug nach

Himeji | Ausflug nach Kanazawa | Bootsfahrt in

Tokyo | Gion Corner Theatervorführung | Kaiserpalast

Kyoto | Informationsmaterial | Alle Eintritte

laut Reiseverlauf | Alle Steuern und Gebühren |

15–20 Gäste

DZ € 4.890,– *

EZ € 5.580,–


Gartenreisen

45

Gartenreisen

mit dem Bus

Tagesfahrten

ROSENREISE NACH WIEN INKL. DEM

BEKANNTEN ROSARIUM IN BADEN

Wiener Gärten zur Rosenblüte – ein glanzvoller Höhepunkt

im Gartenjahr! Wir besuchen auf dieser schönen

Rosenreise exklusive Wiener Gärten, die für uns ihre

Pforten öffnen, und große prachtvolle Rosengärten mit

Tausenden von herrlichen Rosen.

04. 06. - 06. 06. 2021

MIT VERONIKA SCHUBERT

DZ € 480,– *

EZ € 560,–

„PROVENCE IN SÜDMÄHREN“,

SO NAH, SO UNENTDECKT

Es ist Zeit, um Geheimtipps wie die „Provence in Südmähren“

zu entdecken. Machen wir uns auf den Weg,

um diese Regionen rund um Starovičky und fernab vom

Massentourismus im schönsten Violett zu erkunden.

02. 07. – 04. 07. 2021

MIT VERONIKA SCHUBERT

DZ € 530,– *

EZ € 590,–

Detailprogramm: Kostenlos

unter www.olivareisen.at oder

+43 316 29 109 52 / mail@olivareisen.at

Mai/

Juni

2021

ROSENBLÜTE IN ALTENBURG

& IM MARIENSCHLÖSSL

29. 05. 2021 € 95,–

WEINVIERTEL TRIFFT

ENGLAND IN NIEDER-

ÖSTERREICH

05. 06. 2021 € 98,–

DETAILS

Zustieg: Graz Webling, Gleisdorf, Hartberg,

Wiener Neustadt/Bahnhof, Guntramdorf

Raststation, Wien Busbahnhof Erdberg

Gruppengröße: 20-30 Gäste


*

46

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Südmarokko

Wüstenzauber & Glanzlichter

27. 12. 2020 – 06. 01. 2021

26. 12. 2021 – 05. 01. 2022

MIT HUBERT NEUBAUER

Venedig

EIN MYSTISCHER

WINTERTRAUM

05. 12. – 08. 12. 2020

MIT MARIA KRZYA-GERSCH

Jetzt ist eine der besten Zeiten, Venedig zu entdecken.

Denn im Winter offenbart die Lagunenstadt ihre

wahre Schönheit: Es gibt keine Touristenmassen, die

sich durch die Gassen wälzen. Ihren besonderen Zauber

entfaltet die Stadt, wenn die ersten Sonnenstrahlen

die Nebelschwaden durchbrechen und die historischen

Bauten und Brücken in ein mystisches Licht tauchen.

Bummeln Sie mit unserer Venedig-Kennerin Dr. Maria

Kryza-Gersch durch verträumte Sestieri, genießen Sie

typische venezianische Cicchetti in urigen Bacari und

entdecken Sie das unbekannte Venedig.

Reiseprogramm

Tag 1: Busanreise nach Venedig/Tronchetto – Spaziergang am

Markusplatz 2: Geführter Rundgang „Geheimes Venedig“: Stadtteil

Dorsoduro – Markusplatz 3: Venedigs schönste Inseln: Torcello,

Burano & Murano 4: Venedig ganz für Sie alleine – Heimreise

EXOTIK DER KULTUR

Marokkos märchenhafte Paläste, verspielte Gärten und

geheimnisvolle Souks entführen in eine andere Welt – in

ein Märchen wie aus Tausendundeiner Nacht.

Wir besuchen Täler und Oasen Südmarokkos, die

Königsstadt Marrakech, das Fischerdorf Essaouira und

die Sanddünen der Sahara. Unsere Unterkünfte sind

komfortable Riads und stilvolle Hotels, geführt in bester

orientalischer Tradition.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Marrakech 2: Stadtbesichtigung 3: ANIMA Garten

von André Heller – Kasbah Ait Benhaddou – Tamdaght 4: Straße

der Kasbahs – Dadestal 5: Todra-Schlucht – Sanddünen der Sahara

6: Über das Drâa-Tal nach Agdz 7: Kasbah Caïd Ali – Palmenoase von

Foum Zguid – Tata 8: Tal der Ammeln – das traditionelle Leben der

Berber 9: Von Tafraoute nach Agadir am Atlantik 10: Künstlerstadt

Essaouira Tag 11: Rückflug

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Marrakech

| 1x Freigepäck | 10 Nächte in 3–4*-Hotels und Riads | 10x Frühstück,

9x Abendessen | Rundreise im ortsüblichen, klimatisierten Kleinbus,

örtlicher deutschsprachiger Fahrer, örtlicher deutschsprachiger

Guide in Marrakech | Alle Eintrittsgelder lt. Programm | Umfangreiche

Reiseinformationen, 1x Reiseführer pro Buchung | Broschüre

"Marokko verstehen" | Spendenbeitrag € 5 pro Person in unseren

Fonds "Marokko bewahren" | Oliva-Reisebegleitung: Reisefotograf

und Marokko-Insider Hubert Neubauer | Alle Gebühren und Steuern

| 8-12 Gäste

DZ € 1.965,– *

EZ € 2.295,–

Zusatzinfo: Gerne können Sie alternativ Venedig auch mal ganz für

sich alleine genießen – mit Ihrem 4 Tages-Ticket für das Vaparetto

können Sie die venezianischen Schifffahrtslinien den ganzen Tag

nach Belieben nutzen!

Leistungen

Busfahrt im modernen Reisebus ab Wien via Graz und Villach (weitere

Zustiegsstellen: Wiener Neustadt, Hartberg, Gleisdorf, Klagenfurt)

| 3x Nächtigung inkl. reichhaltigem Frühstück im Hotel Ala im

Herzen von Venedig | Basis Doppelzimmer mit DU/WC/TV/Telefon/

Heizung | 1x Abendessen am 3. Tag | Kurtaxe (dzt. EUR 12,50) | Reisebegleitung

durch Venedig-Kennerin Dr. Maria Kryza Gersch | Örtliche

Stadtführungen gemäß Programm am 2. Tag | Vaporetto-Ticket für

4 Tage | Alle Ausflüge gemäß Programm | Eintritt Santa Maria Gloriosa

dei Frari | Sämtliche Steuern und Gebühren

DZ € 490,– *

EZ € 610,–


Silvesterreisen 20/21

47

Marokko

Santiago de

Compostela

Sagenhafte

Eindrücke

zu Neujahr

28. 12. – 04. 01. 2021

MIT MARGIT THIEL

ZUSAMMEN AM WEG SEIN

GARTEN & WANDERN

27. 12. 2020 – 02. 01. 2021

MIT PETRA ÖSTERREICHER

Die iberische Welt ist ein spektakuläres Schatzkästchen

für Entdecker! Auf dieser Reise öffnen wir diese Schatztruhe

und besuchen die schönsten Kleinode: Wir erleben

das Beste Nordspaniens von Santiago de Compostela

über die schönsten Pazos mit Kamelien und die hundertjährigen

exotischen Bäumen bis zu den schönsten

Wanderetappen am Jakobsweg.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise via Madrid nach Santiago de Compostela, Spaziergang

durch die Altstadt 2: Santiago de Compostela intensiv erleben

3: Pazo de Rubianes – Weingut/Bodega – Küstenwanderung Insel

Arousa 4: Blühende Pazos & Wanderung am Camino Portugues 5:

Silvester & das Meer der Wunder: Pazo de Ribadulla – Öffnung der

Heiligen Pforte 6: Neujahr – Pazo de Oca Tag 7: Adiós Galicien –

Rückflug

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage, z.B. München,

Frankfurt, Zürich etc.) nach Santiago de Compostela | 1x Freigepäck

| Oliva-Reisebegleitung: Petra Österreicher | 6 Nächte im sehr guten

4*-Hotel Virxe da Cerca, Santiago de Compostela | Zimmer mit

DU oder Bad/WC | Verpflegung: 6x Frühstücksbuffet und Abendessen

im Hotel | 1x Silvester-Galadinner im Hotel Virxe de Cerca (inkl.

Trauben & Sekt am Obradoiroplatz) | Alle Transfers und Busfahrten

im ortsüblichen Reisebus | Geführter Stadtspaziergang in Santiago

de Compostela | Alle Eintritte und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf

| 1x hochwertiger Reiseführer pro Buchung | Alle Gebühren und

Steuern

DZ € 1.895,– *

EZ € 2.160,–

So beginnt ein frohes neues Jahr: orientalisches Flair in

den Altstädten, exotische Düfte, kräftige Farben, atemberaubende

Landschaften und verträumte Gärten. Die

Magie Marokkos zieht alle in ihren Bann. Schlendern Sie

durch die Souks und die engen Gassen vorbei an kleinen

Geschäften mit bunten Lampen, duftenden Kräutern

und frischen Datteln. Lassen Sie sich in Casablanca von

der riesigen, direkt am Atlantik gelegenen Moschee

Hassan II. beeindrucken.

Reiseprogramm

Tag 1: Fluganreise nach Casablanca – Südwärts wie die Vögel Tag 2:

Königliche Pracht: Casablanca und Rabat erleben 3: Araberblut: Rabat

– Königsstadt Meknès – Volubilis – Fès 4: Silvester mit Marokkos

Düften und Farben: Fès 5: Traumwandeln: Fès – Chefchaouen – Fès

6: Flug von Fès nach Marrakech 7: Märchen werden wahr – Magisches

Marrakech mit seinen besonderen Gärten Tag 8: Bessalama!

Abschied nehmen

Leistungen

Flug ab/bis Wien nach Casacblanca mit Royal Air Maroc (weitere AbflughäfenAbflughäfen

auf Anfrage, z.B. München, Frankfurt, Zürich

etc.) & Rückflug ab Marrakech mit Austrian Air/Lufthansa | 1x Freigepäck

| Flughafentransfer bei An- und Abreise zum Hotel | 7 Nächte

in 3–4*-Hotels und Riads, gemäß Reiseprogramm | Verpflegung:

7x Frühstück, 7x Abendessen (davon 1 Fantasia-Dinner in Marrakech

& Silvester-Galadinner inkl. Getränke) | Welcome Drink bei Ankunft

in den Hotels | Komfort-Reisebus mit örtlichem Fahrer | Deutschsprachiger,

einheimischer Reiseleiter ab Casablanca | Alle Eintrittsgelder

gemäß Reiseprogramm | Umfangreiche Reiseinformationen,

1x Reiseführer pro Buchung | Broschüre „Marokko verstehen“

| Spendenbeitrag (5,- € pro Person) für unseren Fonds „Marokko

bewahren“ | Oliva-Reisebegleitung: Margit Thiel | Gepäckservice

inkl. Gepäckträgergebühr und Basis-Trinkgelder in den Hotels | Alle

Gebühren und Steuern

DZ € 1.850,– *

EZ € 2.145,–

* Alle Preise pro Person


48

Nach oben-nach innen

Wandern

und Pilgern

INSPIRIEREN LASSEN

Der Sinn des Reisens ist es, an ein Ziel zu

kommen, der Sinn des Wanderns ist es,

unterwegs zu sein. Auf Wegen in der

Natur kommen wir zur Ruhe, lassen uns

inspirieren, tauchen ein in eine Welt

fernab des Alltags.


49

Maria

Kryza-Gersch

Begeisterte

Kulturentdeckerin

Neue Kulturen, Speisen und Menschen

kennenzulernen, ist ihr Lieblingshobby.

Eine gelungene Reise ist für sie wie

eine geglückte Operninszenierung: Ein

neugieriges Publikum begibt sich auf

eine spannende Entdeckungsreise,

gelangt

erfüllt ans Ziel und

der Schlussakkord

ist nichts anderes

als der Auftakt zur

nächsten Reise.

Petra Mazzola

Herzliche

Wanderreiseleiterin

mit italienischem

Temperament

An Italien faszinieren Petra die Kultur, die

Natur, die gute Küche und die Lebensfreude,

die man fühlen, atmen und

genießen kann. Sie hat zehn Jahre am

Golf von Neapel gelebt und die Region

für sich entdeckt. Als

waschechte Oststeirerin

verbindet

sie gekonnt ihren

bodenständigen

Humor mit der

italienischen Leichtigkeit.

Maria

Kornelia Vögl

Strahlende

Jakobswegbotschafterin

Als Wander- und Pilgerbegleiterin zählt

für sie, Menschen in ihrer

Einzigartigkeit zu begegnen

und einen Weg

lang wandernd und

pilgernd zu begleiten:,

den Bewohnern am

Rande des Weges

ein Lächeln, ein paar freundliche Worte

zukommen lassen:, den Duft, die Farben

und Geräusche der Natur gemeinsam

genießend einzufangen.

Lidija

Vindis-Rösler

Zum Reisen berufen!

Für Lidija gibt es kein schöneres

Gefühl, als mit

Menschen gemeinsam

ausgewählte

Orte zu erkunden,

dabei Frohsinn zu

stiften und Abenteuer

im Sinne spannender

Unterhaltung zu vermitteln.

Mit großer Begeisterung und als

zertifizierte Pilgerbegleiterin leitet sie

insbesondere Reisen in Südosteuropa.

Angelika Wimmer

In die Natur

eintauchen!

Für mich ist das Gehen die unmittelbarste

und schönste Art und

Weise, die Welt zu entdecken. Es

birgt unzählige Glücksmomente, in

diesem Rhythmus der Langsamkeit

in die Natur einzutauchen, anderen

Menschen zu begegnen und dabei

mir selber ein Stück näher zu kommen.

Gehen ist für mich auch Meditation:

Schritt für Schritt mein Tempo finden, die

Gedanken fließen und die Seele baumeln

lassen. Als ausgebildete Wanderführerin

und Pilgerbegleiterin ist es mein Wunsch,

andere Menschen auf

ihrer Suche nach dem

Ge(h)nuss zu begleiten

und dieses Glück

zu teilen.

Gertrude

Stauber-Mörth

Raus aus dem Alltag –

Rein in die Natur

Berge, Natur und

schöne Orte faszinieren

sie. Reisen

und Wandern gibt

ihr das Gefühl von

Spaß, Freiheit und

Glück sowie Inspiration

durch Bewegung.

Menschen fürs Wandern zu begeistern,

sie dabei zu begleiten und interessante

Gespräche zu führen, ist ihr Lebenselixier.

Sie liebt das Reisen, die Natur und

den Kontakt zu ihr.

Christa

& Franz Rath

Freude am Wandern!

Menschen auf ihren Reiseträumen zu

unterstützen, ist eine wunderschöne

Aufgabe. Seit vielen Jahren begleiten

Christa und Franz Reise- und Wandergruppen

im In- und Ausland unter dem

Motto: „Nur wo du zu Fuß warst, warst

du wirklich.“ Wandern und Nordic Walken

stehen bei den beiden hoch im Kurs. Dabei

können sie ihre Liebe zur

Bewegung in der Natur

mit Gleichgesinnten

teilen. Mit Spaß, Geselligkeit,

Gesang und

Überraschungen muss

man bei ihnen immer

rechnen.




52

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Sardinien

Ein Naturerlebnis im Süden

27. 03. – 03. 04. 2021

MIT VERONICA RICKERT

Mallorca

NATUR ERWANDERN

ZUR MANDELBLÜTE

14. 02. – 20. 02. 2021

MIT MARIA KORNELIA VÖGL

Während hierzulande im Februar noch eisige Temperaturen

herrschen, beginnt im Süden Europas bereits der

Frühling. Mit den ersten Sonnenstrahlen erwacht auch

die Natur wieder zum Leben.

Besonders deutlich zeigt sich dies auf Mallorca: Die Insel

empfängt uns mit mediterranem Licht und angenehmen

Temperaturen. Mehr als sieben Millionen Mandelbäume

verwandeln die Insel in einen verschwenderischen

Blütengarten. Der mallorquinische Frühling bietet eine

Farbenpracht, die jedes Jahr Tausende von Naturfreunden

in ihren Bann zieht.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Mallorca – Kulinarische Genüsse 2: Orangenduft

im Tal von Sóller 3: Stadt-Spaziergänge in Palma 4: Terrassengärten

und ein kleiner, verträumter Hafen 5: Ausflug Sineu und Halbinsel

Formentor 6: Mandelblüte – ein Meer aus weißen Blüten Tag 7:

Palma de Mallorca – Heimreise

Leistungen

Flug ab/an Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Mallorca |

1x Freigepäck | 6 Nächte im 4*-Hotel Cala Fornells | Zimmer mit

Dusche oder Bad, WC | 6x Frühstücksbuffet/6x Abendessenbuffet

| Weinverkostung und Tapas am 1. Tag | Alle Busfahrten gemäß

Reiseverlauf im ortsüblichen Reisebus | Halbtagesführung in Palma

| Oliva-Wanderbegleitung: Maria Kornelia Vögl | Örtliche ortskundige

Berg- und Kulturwanderführerin Aina Escrivà | 1x Reiseführer pro

Buchung | Alle Steuern und Gebühren | 10–18 Gäste

Zu Fuß entdecken wir die schönsten Küstenabschnitte

auf Sardinien abseits der Touristenströme. Wir genießen

die herrlichen Ausblicke auf das türkisfarbene Meer,

während uns die abwechslungsreichen Wanderungen

durch Wälder und Macchia und entlang wilder Küsten

führen. Wir erwandern das faszinierende Bergland, begegnen

Hirten und wilden Pferden und nehmen Sie mit

zur Cantina Santadi. Ein weiteres Highlight ist der Besuch

der quirligen Hauptstadt Cagliari mit dem wunderbaren

kulturellen Zentrum.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Sardischer Zuckerhut und Bergbaugeschichte 3:

Mystische Feenhäuser, bizarre Stalaktiten und edler Wein 4: Piscina

Irgas – eindrucksvoller Wasserfall 5: Höhle San Giovanni und uralter

Olivenbaum 6: Cagliari, Flamingos und Teufelssattel 7: Costa del Sud

und phönizisch-römisches Nora Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Cagliari

| 1x Freigepäck | 4 Nächte inkl. Frühstück im 4*Eurohotel, Iglesias |

3 Nächte inkl. Frühstück im 4*Lantana Resort, Pula | 7x Abendessen

| Transfers und Busfahrten im ortsüblichen Reisebus | Oliva-Reisebegleitung:

Veronica Rickert | Alle Eintrittsgelder und Gebühren laut

Reiseverlauf | Alle Besichtigungen und Wanderungen laut Reiseverlauf

| 1x Weindegustation, 3x Picknick | 1x Mittagessen in Cagliari |

1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 10–18 Gäste

Wanderprofil/Anforderungen: meist gute Wege, Trittsicherheit erforderlich,

Schwindelfreiheit erforderlich.

DZ € 1.580,– *

EZ € 1.740,–

Wanderprofil/Anforderungen: meist gute Wege, Trittsicherheit erforderlich,

Schwindelfreiheit nicht erforderlich.

DZ €1.299,– *

EZ €1.399,–


Wander- und Pilgerreisen

53

Mallorca

Malerisches Wandern

10. 04. – 16. 04. 2021

MIT MARIA KORNELIA VÖGL

Mit allen Sinnen zu den Kraftorten Mallorcas. Sanfter, lauer

Wind spielt an den Hängen. Gräser wiegen hin und her. Unsere

Wege führen uns hinein in eine faszinierende Bergwelt:

Hier bleibt der alte Name bis heute spürbar: Mallorca, die stille

Insel. Auf unseren Wanderungen treffen wir auf altertümliche

und verträumte Dörfer, beschauliche und kraftvolle Klöster,

Gipfelausblicke, die ihresgleichen suchen. Die Magie dieser

Landschaft ist deutlich zu spüren: Unvergesslich bleiben die

Augenblicke, in denen wir sitzen, Ausschau halten und in der

Umgebung 1.000 Jahre alter Olivenbäume verweilen.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Mallorca 2: Der alte Fischerweg im Westen Mallorcas

3: Son Marroig – Sa Foradada 4: Wanderung Orient – Alaró 5: Deià – Port

de Sóller – Blühende Dörfer 6: Barranc de Biniaraix – Cúber Stausee Tag 7:

Wanderung Cap Andritxol – Heimreise

Leistungen

Flug ab Wien (weitere Abflughäfen

auf Anfrage) nach Mallorca |

1x Freigepäck | 6 Nächte im

4*-Wanderhotel Cala Fornells in

Paguera | 6x Frühstücksbuffet,

6x Abendessen-Buffet im Hotel |

Zimmer mit Dusche, WC | Benützung

der Wellnesseinrichtungen

im Hotel | Alle Bustransfers und

Eintritte lt. Programm | Oliva-Reisebegleitung:

Wander- und Pilgerguide

Maria Kornelia Vögl & Aina Escrivà |

Stadtbesichtigung von Palma | Örtliche,

deutschsprachige Wanderreiseleitung Aina ab/

bis Hotel | Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

Wanderprofil/Anforderungen: meist gute Wege, Trittsicherheit erforderlich,

Schwindelfreiheit nicht erforderlich.

DZ € 1.240,– *

EZ € 1.360,–

Madeira

Inselwandern quer über die Blumeninsel

LEICHTIGKEIT SPÜREN

28. 03. – 04. 04. 2021

03. 06. – 10. 06. 2021

MIT OLIVA WANDERGUIDE

Sie möchten Madeira intensiv erleben, nur mit leichtem Tagesrucksack

unterwegs sein und schätzen kurze Anfahrtswege

zu vielseitigen Wanderrouten? Willkommen an einem der beliebtesten

Naturreiseziele Europas. Die Unterkünfte auf dieser

Reise liegen jeweils günstig für die einzelnen Wanderausgangspunkte.

Tauchen Sie ein in typische Landhäuser und Pensionen

und genießen Sie die Gastfreundschaft und traditionelle Küche

der Einheimischen. Zu den Start- und von den Tagesendpunkten

werden Sie mit dem örtlichen Busunternehmen gebracht und

Ihr Hauptgepäck wird jeweils zur nächsten Unterkunft transportiert.

So müssen Sie sich nur um eines kümmern: Gehen und

Genießen!

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Wandern im Nordosten 3: Queimadas – Caldeirao Verde

und Inferno 4: Wanderung vom Achada do Teixeira bis nach Encumeada 5:

Naturschutzgebiet Rabaçal 6: Der wunderbare Nordwesten 7: Funchal erleben

Tag 8: Heimreise oder Verlängerung auf Madeira

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Funchal | 1x Freigepäck

| 7 Nächte in 3*-Unterkünften mit Dusche, WC | 7x Frühstück,

7x Abendessen | Oliva-Reisebegleitung: örtlicher Wanderguide | Alle Transfers

und Besichtigungen laut Reiseverlauf | Eintrittsgebühren in den Botanischen

Garten, Naturschutzgebiete & Weinkellerei inkl. Probe | 1x Reiseführer

| Alle Steuern und Gebühren | 10–15 Gäste

Wanderprofil/Anforderungen: Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.

Reine Wanderzeit bis zu 7 h täglich bei bis zu 900 Hm.

DZ € 1.450,– *

EZ € 1.630,–

* Alle Preise pro Person


54

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Yoga in Opatija

YOGA am MEER – für Anfänger

und Fortgeschrittene

28. 03. – 01. 04. 2021

12. 05. – 16. 05. 2021 **

MIT GERDA BURIAN

Yoga- und Wandertage in Opatija – der Kurort Opatija

bietet zu jeder Jahreszeit den perfekten Rahmen für

unsere Yoga-Reise! Opatija hält, was es verspricht – umringt

von dichten Wäldern und Hügeln können Sie in dem

Küstenort so richtig die Seele baumeln lassen. Freuen Sie

sich auf Entspannung und Romantik pur in dem gepflegten

Seebad. Yoga und Wandern ist eine gute Kombination,

um zu einer tieferen inneren Ruhe und Entspannung

zu gelangen. Die Natur erfahren, loslassen und durchatmen!

Den herrlich mediterranen Duft der umliegenden

Pinienwälder einatmen, die Yogamatte ausrollen, den Blick

ins weite Meer schweifen lassen und dazwischen gemütliche

Wanderungen unternehmen – das ist Yogaurlaub mit

Ihrer Yogaexpertin Gerda Burian.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Yoga 2: Yoga – geführter Stadtspaziergang in der

Altstadt in Opatija 3: Yoga – Zeit zur freien Verfügung 4: Yoga –

Wanderung im Naturpark Ucka und zum Gipfel Vojak – Rijeka – Abschlussabendessen

Tag 5: Yoga – Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Wien (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage)

| 4 Nächte im 4*-Hotel Admiral, Opatija | Zimmer mit Meerblick |

4x Frühstücksbuffet, 3x Abendessen (Buffet) im Hotel | 1x Abendessen

in einem gemütlichen Restaurant | Oliva-Reisebegleitung & Yoga-Unterricht:

Gerda Burian | Stadtführung in der Altstadt von Opatija

| Alle Steuern und Gebühren | Alle Ausflüge und Wanderungen

laut Programm | 15–20 Gäste | Zustieg: Wien Busbahnhof Erdberg,

Guntramsdorf, Wiener Neustadt, Hartberg, Gleisdorf, Graz, Klagenfurt

– weitere Zustiege auf Anfrage

DZ € 590,– *

EZ € 690,–

**Aufzahlung € 100,- / pP.

GANZ EINTAUCHEN

Marokko

DIE WELT RUND UM

DEN HOHEN ATLAS

07. 04. – 16. 04. 2021

MIT HUBERT NEUBAUER

Eine Reise nach Marokko spricht alle Sinne an: Die Menschen

und vor allem auch die spektakulären Landschaften

lassen die Herzen von Abenteurern höherschlagen.

Darum lohnt es sich, gerade in diesem Land den Bus

so oft wie möglich stehen zu lassen, um die schönsten

Naturregionen wirklich zu erleben und ihre Bewohner

kennen zu lernen!

Zunächst sind wir in der Bergwelt Marokkos unterwegs.

Abgerundet wird diese aktive Marokko-Rundreise durch

eine informative Stadtführung in Marrakech.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Marrakech – Stadtbesichtigung 2: Marrakech

– Imlil / Wanderung Sidi Chamharouch 3: Imlil – Wanderung Qued

Imenane 4: Am Fuße des Hohen Atlas: Imlil – Tamdaght – Kasbah Ait

Benhaddou 5: Tamdaght – Wanderung Ait Benhaddou 6: Tamdaght

– Tal der Rosen – Boumalne 7: Boumalne – Wanderung Dadéstal 8:

Boumalne – Skoura 9: Skoura – Marrakech Tag 10: Heimreise

Leistungen

Flug ab/an Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Marrakech

| 1x Freigepäck | 7 Nächte in Unterkünften gemäß Reiseverlauf

| Verpflegung: Halbpension | Flughafen-Transfer bei An- und Abreise

| Rundreise im komfortablen Reisebus | Deutschsprachiger, einheimischer

Stadtführer in Marrakech (halbtägig) | Alle Wanderungen,

Besuche, Tagesausflüge und Besichtigungen laut Programm |

Spendenbeitrag (5,- € pro Person) für Fonds „Marokko bewahren“ |

1x Reiseführer pro Buchung | Alle Steuern und Gebühren | 8–12 Gäste

Wanderprofil/Anforderungen: meist gute Wege, Trittsicherheit erforderlich,

Schwindelfreiheit nicht erforderlich.

DZ € 1.840,– *

EZ € 2.100,–


Wander- und Pilgerreisen

55

Slowenien

Nordic Walking an der Adria, Ankaran

Aktive Erholung in Slowenien zwischen

Triest und Piran

08. 04. – 11. 04. 2021

MIT CHRISTA UND FRANZ RATH

Willkommen in Ankaran, das wie ein Fenster in die mediterrane

Welt ist. Was gibt es Schöneres, als im Frühling Urlaub und Bewegung

zu kombinieren? Erleben Sie mediterranes Lebensgefühl

bei einer Kombination aus körperlicher Tätigkeit, kulinarischen

Höhepunkten und kulturellen Schauplätzen.

Mit Blick auf das kristallklare Meer vor der Küste von Ankaran

und die sanften Hügel wird einem die Ursprünglichkeit dieser

schönen Region bei jedem Atemzug aufs Neue bewusst.

Schritt für Schritt steigern sich dabei Vitalität und Wohlbefinden.

Nordic Walking ist mittlerweile viel mehr als eine reine

Trend-Sportart; Es zählt für viele Menschen zum fixen Bestandteil

eines gesunden Lebensstiles. Abseits der Küsten finden sich

ideale Nordic Walking-Regionen.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Izola & Koper – Wanderung entlang der Adriaküste 2:

Wanderung auf dem Napoleonsweg – Schloss Miramare und Triest 3: Wanderung

an der malerischen Küste Tag 4: Die Höhlen von Škocjan – Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Steiermark (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage)

| 3 Nächte im 4*-Hotel Convent, Ankaran | 3x Vital-Frühstücksbuffet |

3x Abendessen in Buffetform | Oliva-Reisebegleitung & Nordic Walking-Leitung:

Christa & Franz Rath | Alle Nordic Walking-Touren gemäß Reiseprogramm

| 1x Picknick | Eintritt mit Führung Höhlen von Škocjan | Alle Steuern

und Gebühren | 20–35 Gäste

DZ € 350,– *

EZ € 410,–

SÜDLÄNDISCHE WANDERFREUDE

Amalfi

TRAUMWANDERUNG AMALFI-

KÜSTE – WANDERN AUF DEM

WEG DER GÖTTER

10. 04. – 16. 04. 2021

26. 09. – 02. 10. 2021

PETRA MAZZOLA

TERMIN AUSGEBUCHT

„Der Tag, an dem sie ins Paradies kommen, wird für

die Amalfitaner ein Tag sein wie jeder andere“, hat

ein einheimischer Schriftsteller behauptet. An der

schönsten Küste Süditaliens lassen sich großartige

Wanderungen unternehmen. Alte Maultierpfade

und Wege zwischen Orangen- und Zitronengärten

führen in äußerst abwechslungsreiche Regionen:

über Berghänge und Blumenwiesen, durch Olivenhaine

und Laubwald, in Fels- und Gartenlandschaften.

Und immer genießt man den Ausblick aufs Meer.

Berühmte Orte wie Amalfi, Ravello, Sorrent und

Positano liegen auf unserem Weg. Wandererlebnis

für Körper und Gemüt!

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Das Mühlental – Nationalpark Valle delle Ferriere

3: Das wilde Capri 4: Im Zeichen des Vesuvs – Pompeji 5:

Sorrentinische Halbinsel 6: Weg der Götter Tag 7: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Neapel

| 1x Freigepäck | 6 Nächte im 4*-Standorthotel Jaccarino,

o.ä., Sant'Agata sui due Golfi | 6x Frühstücksbuffet und Abendessen-Menüwahl

| Oliva-Reisebegleitung: Petra Mazzola | Alle

Transfers im örtlichen Reisebus | Schifffahrt Insel Capri | Sondergenehmigung

für die Besteigung des Vesuv | Alle Wanderungen

laut Reiseverlauf | Eintritt mit Führung Pompeji | Alle

Steuern und Gebühren | 15–25 Gäste

DZ € 1.220,– *

EZ € 1.360–

* Alle Preise pro Person


56

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

INSELN ENTDECKEN

WANDERPARADIES

Liparische

Inseln

18. 04. – 24. 04. 2021

MIT PETRA MAZZOLA

12. 09. - 18. 09. 2021

MIT GAETANO GERACI

Die Liparischen Inseln sind allesamt mehr oder weniger

klein. Die Eindrücke, welche sie dem Reisenden

bieten, sind jedoch großartig: Seien es der alte Hafen

und die Flaniergassen im Städtchen Lipari, versteckte

Badebuchten oder die rauen, durchaus pulstreibenden

Gebirgslandschaften, die auf unseren

Wandertouren erobert werden. Nicht zu vergessen

ist natürlich die italienische Küche. Ein Höhepunkt

dieser Reise ist sicherlich die Stromboli-Wandertour

auf der Insel Stromboli. Ein exklusives Wanderziel

mit traumhaftem Panorama.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Insel Vulcano – Kraterwanderung 3: Insel

Salina: Monte Fossa delle Felci 4: Unbekanntes Lipari – Caolino-Steinbrüche

– Termen von San Calogero 5: Tag zur freien

Verfügung 6: Insel Stromboli Tag 7: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Catania

| 1x Freigepäck | 6 Nächte im Naturhotel Rocce Azzurre &

Spa, Lipari | Zimmer mit Dusche oder Bad, WC | 6x Frühstücksbuffet,

4x 3-Gang-Abendessen mit Menüwahl | 1x typisches

4-Gang-Abendessen am 5. Tag | Schifffahrten Milazzo – Lipari;

Lipari – Vulcano; Lipari – Salina; Lipari – Stromboli | 1 Fahrt mit

dem Linienbus auf Salina und Lipari | 2x Lunch-Paket | Oliva-Reisebegleitung:

Petra Mazzola bzw. Gaetano Geraci | Alle

Steuern und Gebühren | 10–18 Gäste

DZ € 1.340,– *

EZ € 1.470

Cinque

Terre

Die Magie des Gehens –

grenzenlos Wandern

02. 05. – 08. 05. 2021

04. 10. – 10. 10. 2021

MIT PETRA UND LUKAS MAZZOLA

Die berühmteste und meistbesuchte Wanderregion Italiens

bietet aufregend schöne Wege. Uralte Pfade hoch über dem

Meer führen mit großartiger Aussicht durch Weinberge, Olivenhaine

und an Steilhängen entlang, die mit Wolfsmilch, Ginster

und Kakteen bewachsen sind.

Die Dörfer dieses jahrhundertelang völlig abgeschiedenen

Gebiets sind so gut erhalten wie nirgendwo sonst an der

italienischen Küste und wurden zum UNESCO-Weltkulturerbe

ernannt. Traumhafte Fußpfade verbinden die fünf Küstenorte

miteinander. Sie führen vorbei an Zitronen- und Orangenbäumen,

Weinterrassen oder duftenden Macchien, durch Kastanien-

und Pinienwälder. Und immer meint man, zwischen Himmel

und Wasser zu schweben.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise und Abend-Spaziergang 2: Küstenwandern Sestri Levante –

Moneglia 3: Vernazza – Corniglia – Volastra – Manarola 4: Bahnfahrt Moneglia

– Riomaggiore 5: Wandern am Sentiero Verdeazzurro: Framura nach

Levanto 6: San Fruttuoso – das Juwel des Monte Portofino Tag 7: Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Wien (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage) | 5 Nächte

im 3*-Hotel Villa Rosa, Sestri Levante | Zimmer mit DU/WC | Frühstücksbuffet

und Abendessen mit Menüwahl | Wanderungen laut Programm | Oliva-Reisebegleitung:

Petra & Lukas Mazzola | Sämtliche Schifffahrten, Bahnfahrten

und Transfers | Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

DZ € 750,– *

EZ € 870,–


Wander- und Pilgerreisen

57

Sardinien

Paradies zwischen Bergen und Meer

Wanderwoche Nord- und Ost-Sardinien

09. 05. – 16. 05. 2021

MIT VERONICA RICKERT

Sardinien wird von vielen Menschen als ein wahres Naturjuwel

regelrecht verehrt: Mediterrane, artenreiche Vegetation, faszinierende

Urlandschaften und das einsame Hinterland haben

tatsächlich einiges für ein unvergessliches Wander-Abenteuer

zu bieten.

Abwechslungsreiche Natur und mildes Klima machen das Wandern

auf Sardinien speziell im Frühling und im Herbst besonders

interessant. Wir umrunden Kaps mit herrlichen Ausblicken aufs

Meer, wandern im weichen Sand traumhafter Strände, atmen

den würzigen Duft aromatischer Mittelmeersträucher und

genießen eindrucksvolle Panoramen im Gebirge.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Naturschutzgebiet

Bidderosa 3: Monte Albo – Gipfel

mit Weitblick und rustikales Hirtenessen

4: Wildromantische Steilküste

im Osten 5: Castello della Fave

in Posada, Küstenwanderung und

sardische Weine 6: Vom Valle Surrau

zum Monte Tundu 7: Insel Maddalena

und Wanderung auf Caprera

Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf

Anfrage) nach Olbia | 1x Freigepäck | 4 Nächte

im 3*-Hotel L‘Oasi, Cala Gonone | 3 Nächte im

3*-Landhotel Tenuta Pilastru | Frühstücksbuffet und

3-Gang-Abendessen mit Menüwahl | 1x Picknick | Oliva-Reisebegleitung:

Veronica Rickert | Sämtliche Bustransfers laut

Reiseverlauf | Alle Eintritte, Bootsfahrten und Besichtigungen

gemäß Reiseprogramm | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren

| 12–18 Gäste

DZ € 1.460,– *

EZ € 1.595,–

Cornwall

WANDERN AM SOUTH WEST COAST PATH

GESCHICHTE ERKUNDEN

15. 05. – 22. 05. 2021

14. 08. – 21. 08. 2021 **

MIT GERTRUDE STAUBER

Gemeinsam mit unserer Reiseleitung entdecken Sie das

ursprüngliche Cornwall – atemberaubende Natur, unendliche

Weiten, schroffe Steilküsten, liebliche Landschaften und mystische

Orte warten auf uns. Wir lernen offene und gastfreundliche

Bewohner kennen und erleben Cornwall hautnah. Sie

wandern entspannt die schönsten Abschnitte des Küstenwanderweges

South West Coast Path entlang. Lassen Sie sich von

der Umgebung verzaubern und genießen Sie das mediterrane

Flair Cornwalls.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach London – Fahrt nach Penzance 2: Wanderung Mullion

Cove – Lizard Point; ca. 11 km, ca. 4 h 3: Wanderung Porthcurno – Land‘s End;

ca. 10 km, ca. 3 ½ h 4: St. Ives, der Künstlerort am Meer 5: Cape Cornwall –

Gurnard's Head; ca. 15 km, ca. 5 h 6: Zennor – Megalithkultur 7: Mousehole

– Wanderung ca. 14 km, ca. 4 h Tag 8: Rückflug

Leistungen

Flug ab/an Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach London Heathrow

| 1x Freigepäck | Alle Transfers zu und von den Wanderungen im ortsüblichen

Reisebus | 7 Nächte im B&B-Hotel in Penzance, The Long Boat Inn***

| 7x Frühstücksbuffet | 4 geführte Wanderungen lt. Programm | Örtliche,

deutschsprachige Wanderreiseleitung | Oliva-Wanderbegleitung: 1. Termin

Gertrude Stauber | Ausflug nach St. Ives | Ausflug nach Zennor mit den

Steinkreisen | Ausführliche Reiseunterlagen, 1x Reiseführer pro Buchung | Alle

Steuern und Gebühren | 10–18 Gäste

DZ € 1.395,– *

EZ € 1.595,–

**Aufzahlung € 55,- / pP.

* Alle Preise pro Person


58

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Korsika

Süditalien

WANDERREISE IM NATIONAL-

PARK CILENTO

16. 05. - 23. 05. 2021

16. 10. – 23. 10. 2021

PETRA MAZZOLA

REINSTE NATUR ATMEN

Wandern auf der „Île de Beauté“

Paradiesische Strände. Faszinierende

Berglandschaften. Korsische

Köstlichkeiten.

23. 05. – 30. 05. 2021

26. 09. – 03. 10. 2021

MIT DR. MARIA KRYZA-GERSCH

Gönn Dir was Gutes! Korsika gilt als eine der schönsten

Mittelmeerinseln und letzten Naturparadiese dieser Erde

– wenn wir von Korsika sprechen, verwenden wir Begriffe

wie „prächtig“, „stolz“, „wildromantische Schönheit“

und „urwüchsig“.

Die Rede ist von der wunderschönen, korsischen Landschaft

und natürlich auch von der korsischen Seele der

Einwohner. Sie werden nicht lange brauchen, um Korsika

in Ihr Herz zu schließen: paradiesische Strände, glasklare

Seen und Bäche, imposante Gebirgsketten, verzauberte

Gassen in verträumten Dörfern, korsische Schlemmereien.

Und überall der würzige Duft der Macchia.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Calvi und die Dörfer der Balagne – der Garten Korsikas

3: Wanderung ins Fischerdorf Girolata 4: Eselswegwanderung

in der Balagne 5: Zeit zur freien Verfügung 6: Capocorso, der gewachsene

Garten – Wanderung 7: Wanderung im Wald von Bonifato

Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Calvi |

1x Freigepäck | 7 Nächte im Hotel Stella Mare, Algajola | 7x Frühstücksbuffet

| 1x Willkommensabendessen | Alle Transfers & Rundfahrten

in modernem Reisebus | Oliva-Reisebegleitung: Dr. Maria

Kryza-Gersch | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung | Alle Eintritte

und Wanderungen laut Reiseverlauf | 1x Reiseführer | Alle Steuern

und Gebühren | 12–18 Gäste

DZ € 1.540,– *

EZ € 1.890,–

Eine Reise durch den Nationalpark Cilento bedeutet das

Kennenlernen von Kultur und Geschichte einer süditalienischen

Region, deren fantastische Landschaften bis

heute nahezu unberührt sind.

Vor allem in den alten Städten Paestum und Velia fühlen

wir uns in die Zeit der griechischen Kultur zurückversetzt.

Hier treffen azurblaues Meer, knorrige Olivenhaine und

grüne Berge aufeinander.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Die Calore-Schlucht 3: Küstenwanderung Costa

degli Infreschi – Marina di Camerota 4: Küstenwanderung nach

Agropoli – Weingut-Besuch 5: Zur freien Verfügung oder Besuch der

Ausgrabungen von Velia 6: Griechische Mythen und Meer – Monte

Licosa und Paestum 7: Panorama-Wanderung von Pollica nach Galdo

Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Neapel |

1x Freigepäck | 7 Nächte im 4*-Hotel Mareluna, San Marco di Castellabate

| 6x 3-Gang-Abendessen mit Menüwahl und Salatbuffet |

1x 4-Gang-Galadinner | Alle Fahrten im ortsüblichen Reisebus | Oliva-Reisebegleitung:

Petra Mazzola | Einführung in die Welt hausgemachter

Pasta inkl. cilentanischer Imbiss | Weinprobe mit Imbiss |

Eintritt Archäologische Ausgrabungen in Paestum | Olivenöl-Verkostung

mit Bruschetta | Kostprobe von Gourmet-Feigen in einer

„Geschmacks-Werkstatt“| 1 Paar Activo-Wanderstöcke während der

Wanderungen | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 15–20

Gäste

DZ € 1.395,– *

EZ € 1.570,–


Wander- und Pilgerreisen

59

Berg Athos

WANDER- & ERLEBNISREISE

05. 06. – 12. 06. 2021

11. 09. – 18. 09. 2021

09.10. - 16.10.2021

MIT OLIVA WANDERGUIDE

TERMIN AUSGEBUCHT

TERMIN AUSGEBUCHT

BEKANNT UND UNBEKANNT

Menorca

Die Stille Insel - traumhafte

Küsten, einsame Strände

22. 05. – 29. 05. 2021

MIT AINA ESCRIVÀ

Menorca, sozusagen die Schwesterninsel von Mallorca,

ist eine sehr grüne, waldreiche Insel. Da sie nur via Fähre

von Mallorca aus erreichbar ist, lebt es sich hier ungestörter.

Das Eiland präsentiert sich seinen Besuchern

sehr abwechslungsreich: Steilküsten, abgeschiedene

Buchten, lange Sandstrände, einige Naturhäfen im Norden

– kurzum fjordartige Küsten.

Dort genießen vor allem Surfer die schroffere Küste

mit ihrem dunkleren, grobkörnigeren Sand. Im Süden,

vorwiegend Hügelland, dürfen wir uns auf lange Sandstrände

mit feinerem, hellerem Sand freuen. Auf unseren

Wanderungen gehen wir auf Tuchfühlung mit vielen

von Steinmauern gesäumten Feldern, weiß getünchten

Bauernhöfen mit alter Käsetradition, idyllischen Dörfern

und malerischen Fischerorten.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Wilde Schluchten, weiße Buchten 3: Küstenwanderung

im Norden 4: Der liebliche Nordwesten 5: Inseltour 6: Naturpark

S’Albufera 7: Karibisches Flair Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Menorca

| 1x Freigepäck | 7 Nächte im 4*Valentin Star Hotel, Cala'n Bosch |

Zimmer mit Dusche/WC/TV/Telefon/Internet | 7x Frühstücks- und

Abendessenbuffet, 3x Picknickpaket für die Wanderungen | Alle

Transfers und Busfahrten im ortsüblichen Reisebus | Eintrittsgelder

laut Reiseverlauf | Oliva-Reisebegleitung: Aina Escrivà | 1x Reiseführer

| Alle Steuern und Gebühren | 12–18 Gäste

DZ € 1.340– *

EZ € 1.490–

Die Chalkidiki-Halbinsel im Norden Griechenlands

ist unzähligen Touristen als beliebtes Badeparadies

bekannt. Aber nur zwei der drei „Finger der Chalkidiki“

sind der Öffentlichkeit zugänglich. Der dritte Finger

bleibt Touristen verwehrt. Er ist ein Ort der Ruhe und der

Einkehr, vollkommen von mönchischem Leben bestimmt

und heißt „Agion Oros“, der Heilige Berg. Man kann Athos

mit dem Ausflugsboot umfahren und dabei erahnen, wie

naturbelassen und schön dieses Eiland mit seinen herrlichen

Klöstern wohl sein mag, aber betreten kann man es

nicht. Nur männlichen Personen, die ein Visum beantragt

und erhalten haben, ist der Zutritt gestattet.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Infoabend 2: Thessaloniki 3: Einreise nach Athos –

Wanderung vom Kloster Dochiariou zum Kloster Panteleimon an der

Küste, 100 Hm, ca. 7 km, ca. 2 ½ h 4: Zum Kloster Koultoumousiou,

560 Hm 200 Hm, 10 km, ca. 4 h 5: Zum Kloster Iviron, 533 Hm, 300

Hm, ca. 15 km, ca. 5 h 6: Zum Kloster Pantokratoras, 200 Hm 150 Hm,

15 km, ca. 5 h 7: Schifffahrt nach Ouranoupoli – Fahrt nach Thessaloniki

Tag 8: Rückflug

Leistungen

Flug ab/an Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Thessaloniki

| 1x Freigepäck | Alle Transfers im klimatisierten Kleinbus | 3 Nächte

inkl. Halbpension im 4*-Hotel bei Thessaloniki | 4 Nächte inkl. Halbpension

in den Klöstern von Athos (Mehrbettzimmer) | 4 Wanderungen

gemäß Programm | Besichtigung der Klöster, in denen genächtigt

wird | Deutschsprachige u. sachkundige Wanderführung zu allen

Wanderungen | Visum für Athos | Umfangreiche Reiseunterlagen,

1x Reiseführer pro Buchung | Alle Steuern und Gebühren | 8–11 Gäste

Wanderprofil/Anforderung: Wanderausrüstung und Wanderschuhe

erforderlich, mittelschwere Wanderungen, Gepäck: mittelgroße

Reisetasche und kleiner Wanderrucksack.

DZ € 1.450,– *

EZ € 1.590–

* Alle Preise pro Person


60

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Slowenien

Wandern im smaragdgrünen Soča-Tal

Wunderschöne Landschaften, versteckte

Schätze und allerlei Mystisches

NATUR ERLEBEN

17. 06. – 20. 06. 2021

23. 09. – 26. 09. 2021

MIT RADO UREVC

Unter den mächtigen Gipfeln der Julischen Alpen, tief eingeschnitten

in den weißen Kalkstein, liegt das Soča-Tal – Natur pur

in prächtigen Farben mit vielen Wasserfällen und seltener Flora

und Fauna. Die smaragdgrüne Soča, der schönste Fluss Sloweniens,

entspringt im Herzen des Nationalparks Triglav. Unser

Urlaubsort Bovec liegt inmitten des Nationalparks zwischen

den Gipfeln der Julischen Alpen, aus denen die kristallklare

Quelle der Soča ans Tageslicht sprudelt.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise ab Wien über Kärnten nach Bovec 2: Auf wildromantischen

Wegen zur Soča-Quelle 3: Wasserfall & malerische Schluchten

Tag 4: Kristallklare Seen – Heimreise

Leistungen

Busfahrt im modernen Reisebus ab/an Wien via Steiermark und Kärnten

(weitere Zustiegsstellen auf Anfrage) | 3 Nächte inkl. reichhaltigem Frühstück

im sehr guten Hotel Mangart in Bovec auf Basis Doppelzimmer mit DU/WC/

TV/Telefon/Safe | 3x Abendessen (3-Gang-Wahlmenü inkl. Salatbuffet) |

Benützung des Wellnessbereichs im Hotel | Geführte Wanderungen gemäß

Reiseprogramm | Oliva-Wanderbegleitung: Rado Urevc, Wanderguide und

Slowenien-Insider | Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

DZ € 399,– *

EZ € 469,–

Lechweg

VORBEI AN STEINBOCK UND GAMS

26. 06. – 04. 07. 2021

11. 09. – 19. 09. 2021

MIT ERNST MERKINGER, WEITWANDERER & BLOGGER

Auf die Türen! Auf in die Natur! Es wird Zeit. Zeit, wieder Bergluft

zu schnappen. Jede Jahreszeit ist Wanderzeit, aber im Juni

und September macht es besondere Freude, mit Steinbock und

Gams über Stock und Stein in den Alpen entlang der Lech auf

Wanderschaft zu gehen. Abgeschieden vom Stress des Alltags,

rein in die Stille der Natur. Dort, wo man seinen GEHdanken

leichter Raum geben kann, dort, wo man sich in voller Wucht

selbst begegnet, gehaltvolle Dialoge mit Gleichgesinnten

entstehen, dort wird Ernst Merkinger im Monat Juni und September

mit einer Gruppe von 10-15 Leuten das tun, was er am

liebsten tut - gemeinsam wandern und gemeinsam meditieren.

Reiseprogramm

Tag 1: Individuelle Anreise nach Lech 2: Vom Formarinsee nach Lech, ca.

14 km 3: Auf Panoramawegen von Lech nach Lechleiten, ca. 14 km 4: Lechleiten

via Steeg nach Holzgau, über die längste Hängebrücke Österreichs, ca.

16 km 5: Wanderung

von Holzgau bis

nach Elbingenalp, ca.

13 km 6: Vom Naturphänomen

Doser

Wasserfall bis nach

Stanzach, ca. 21 km 7:

Unterwegs am wilden

Fluss bis nach Wängle, ca.

22 km 8: Wandern zwischen

Österreich und Deutschland, bis

zum Lechfall, unser Endpunkt des

Lechweges, ca. 25 km Tag 9: Heimreise

Leistungen

8 Nächte in ausgewählten Hotels/Gasthöfen oder Pensionen | Zimmer

mit Bad/Dusche und WC | Gepäcktransport von Unterkunft zu

Unterkunft | Detaillierte Routenbeschreibung und Informationsmaterial

| Oliva Reisebegleitung: Ernst Merkinger | Lechtal Aktiv Card |

Transfer Hotel in Lech – Formarinsee | Ortstaxen in den einzelnen

Unterkunftsorten | Alle Steuern und Gebühren

Wanderprofil/Anforderungen: leichte bis mittelschwere Wanderungen,

Von Unterkunft zu Unterkunft, mit Gepäcktransport, meist gute

Wege, gute Kondition erforderlich

DZ € 1.370,– *

EZ € 1.490,–


Wander- und Pilgerreisen

61

Albanien

Island

Kultur und Natur erleben

10. 07. – 18. 07. 2021

MIT DR. MARIA KRYZA-GERSCH

Auf Karl Mays Spuren erwandern wir die Schluchten und Kulturdenkmäler

Nordalbaniens. Albanien liegt nur 90 Flugminuten

von Wien entfernt. Und doch ist es für viele Österreicherinnen

und Österreicher ein noch unbekanntes Land ... höchste Zeit,

das zu ändern!

Gemeinsam erleben und entdecken wir antike Stätten, romantische

Bergdörfer und eine Gastfreundschaft, die ihresgleichen

sucht. Lassen Sie sich von den kulturellen und landschaftlichen

Höhepunkten begeistern und freuen Sie sich auf den Reiz des

Unbekannten.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Tirana – Shkodra 2: Koman – Valbona 3: Nationalpark

Valbona 4: Prizren – Rubik 5: Kruja – Apollonia – Vlore 6: Llogara – Albanische

Riviera – Dhermi 7: Karstquelle Blaues Auge – Gjirokaster (UNES-

CO-Weltkulturerbe) 8: Gjirokaster – Berat – Tirana Tag 9: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Tirana | 1x Freigepäck

| 8 Nächte in 3–4*-Hotels und im Gästehaus in Valbona laut Reiseverlauf

| 8x Frühstück und Abendessen | Mittagessen während der Wanderungen

als Lunchpaket | Oliva-Reisebegleitung: Dr. Maria Kryza-Gersch | Örtlicher,

deutschsprachiger Wander- & Kulturreiseführer | Alle Fahrten im modernen

Reisebus | Fährüberfahrt am Koman-See | Alle Eintritte und Besichtigungen

laut Reiseverlauf | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 10–15 Gäste

Wanderprofil/Anforderung: Wanderausrüstung und Wanderschuhe erforderlich,

leichte Wanderungen

DZ € 1.550,– *

EZ € 1.690,–

ZUHÖREN UND AUFSAUGEN

INTENSIV SPÜREN – WANDERND

AUF DER INSEL UNTERWEGS

24. 07. – 02. 08. 2021

MIT HUBERT NEUBAUER

Island ist von einem Zauber umhüllt, der die Sehnsucht

nach Stille, Weite und grandioser Landschaft

weckt. Für Reisende, die mit der Langsamkeit des

Wanderns die immense Vielfalt an Naturschönheiten

noch intensiver erleben wollen, sind die

markanten Formen der jungen Landschaften mit

ihren Bergmassiven und Vulkankratern, den größten

Gletschern Europas, tosenden Wasserfällen, heißen

Quellen und Geysiren und der Weite des wüstenähnlichen

Hochlands einfach überwältigend.

Es geht bei dieser Reise auch in eine der schönsten

Hochlandregionen Islands: Landmannalaugar mit

seinen beeindruckenden bunten Vulkanlandschaften.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Reykjanes – Geysir – Gullfoss 3: Landmannalaugar

4: Seljalandsfoss – Skógafoss – Dyrhólaey 5: Svartifoss

– Skaftafell 6: Stokksnes – traumhafte Bergkulisse am

Meer 7: Jökulsárlón – die Schönheit des Eises 8: „Pagil“ Panoramablicke

über den Myrdalsjökull Gletscher 9: Fahrt nach

Reykjavik mit anschließender Citytour Tag 10: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) | 1x Freigepäck

| 8 Nächte inkl. Frühstück in ausgewählten Unterkünften

der Kategorie B | 9x Abendessen | Alle Transfers und Ausflüge

laut Reiseverlauf | Oliva-Reisebegleitung: Hubert Neubauer

| Ausführliche Reiseunterlagen | 1x Reiseführer | Island-DVD,

produziert von Hubert Neubauer | Alle Steuern und Gebühren

| 6–8 Gäste

DZ € 3.380,– *

EZ € 3.830,–

TERMIN AUSGEBUCHT

Ö1-CLUBPREISE

DZ € 3.290,– *

EZ € 3.740,–

* Alle Preise pro Person


62

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Kerry

IRLANDS SAGENHAFTER SÜDWESTEN

24. 07. – 31. 07. 2021

MIT DR. MARIA KRYZA-GERSCH

Auf der Wanderreise mit OLIVA Reisen

durch Kerry erleben Sie den einzigartigen

Südwesten Irlands. Kelten, frühe

Christen und Bauherren des 19. Jahrhunderts

haben die drei Halbinseln zu einer

historischen Schatzkammer gemacht.

Auf traumhaften Wegen rund um und

auf dem Kerry Way erleben Sie die vom

Golfstrom verwöhnte Natur zwischen

Küste und hohen Bergen mit Seen, Inseln

und quirligen Kleinstädten voll Musik und

Kultur.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Killarney Nationalpark und

Muckross Gardens 3: Über den Dunloe-Pass

zum Upperlake 4: Auf dem Kerry Way 5: Panorama-Wanderung

6: Derrynane 7: In den Bergen

Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage)

| 1x Freigepäck | 3 Nächte im 4*Dromhall

Hotel, Killarney | 2 Nächte im 4*Sneem Hotel,

Sneem | 2 Nächte in der 3*Sea Lodge, Waterville |

7x Frühstück, 7x Abendessen | 6 geführte Wanderungen

laut Routenverlauf | Alle Personen- und

Gepäcktransporte | Oliva-Reisebegleitung: Dr.

Maria Kryza-Gersch | Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung | 1x Reiseführer | Alle Steuern und

Gebühren | 12–20 Gäste

Wanderungen: Schwierigkeitsgrad 2 (normale bis

gute Kondition erforderlich). Es besteht die Möglichkeit,

an einzelnen Tagen zu pausieren.

DZ € 1.799,– *

EZ € 2.149,–

H I G H L I G H T

Z U M

REISEN

MIT

OLIVA

B E G L E I T E N

U N S

S I E


Wander- und Pilgerreisen

63

NATUR ERLEBEN

Polen

Wanderung durch die

Masurische Seenplatte

21. 08. – 27. 08. 2021

MIT DR. MARIA KRYZA-GERSCH

Die Masurische Seenplatte ist ein bekanntes und beliebtes Terrain

für einen Wanderurlaub, aber auch die polnische Ostseeküste

ist dafür bestens geeignet. Masuren steht für unberührte

Natur: Einsame Seen, tiefe Wälder, Flüsse, Wiesen und Sümpfe

prägen die Landschaft. Orte wie Lötzen (Gizycko), Heiligelinde

(Swieta Lipka) oder die Ruinen des Lehndorff-Palasts in Steinort

(Sztynort) ergänzen das Bild. Auf dieser Wanderreise erwarten

uns ein Naturparadies mit einer ursprünglichen Tier- und Pflanzenwelt

sowie Zeitzeugen einer 700-jährigen Geschichte.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Warschau – Masuren 3–6: Masuren-Rundfahrt und Wanderung

Tag 7: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Warschau | 1x Freigepäck

| 1 Nacht im 4*-Hotel Warsaw Plaza, Warschau | 5 Nächte im 4*-Hotel

Roberts Port an der Masurischen Seenplatte | 6x Frühstücksbuffet und

6x 3-Gang-Abendessen | Alle Busfahrten und Transfers im modernen Reisebus

| Oliva-Reisebegleitung: Dr. Maria Kryza-Gersch | Örtliche, deutschsprachige

Reiseleitung | Stadtführung in Warschau | Alle Wanderungen und

Besichtigungen gemäß Reiseprogramm | Eintritt Kloster Heilige Linde | Eintritt

Salon Marion Dönhoff | Stakenbootsfahrt auf der Krutynia (Masuren) | 1x

Picknick | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

Wanderungen: Schwierigkeitsgrad 2 (normale bis gute Kondition erforderlich).

Es besteht die Möglichkeit, an einzelnen Tagen zu pausieren.

DZ € 1.100,– *

EZ € 1.240,–

WANDERN IM NORD-

WESTEN INKLUSIVE

WANDERAUSFLUG

NACH KORSIKA

Sardinien

10. 10. – 17. 10. 2021

MIT VERONICA RICKERT

Die Nordküste von Sardinien ist eine abwechslungsreiche und

spannende Entdeckerregion, die nicht nur als Badeziel Bedeutung

hat. Stakende Flamingos und schnatternde Blässhühner, riesige Lagunen,

herrliche Naturschutzgebiete, ausgedehnte Dünenstrände,

einsame Landschaften, idyllische Dörfer und Nuraghen prägen den

Landstrich. Der Nordwesten der Insel, auch „grüne Küste“ genannt,

ist das perfekte Reiseziel für Wanderurlauber, die sich einen ruhigen

Aufenthalt in herrlicher Landschaft und an traumhaften Stränden

wünschen.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Wanderung am Capo Giglio 3: Schroffe Vulkanküste und malerisches

Bosa 4: Raues Capo Caccia und edles Weingut 5: Castelsardo und Costa

Rossa – Rote Felsen im blauen Meer 6: Wander-Ausflug nach Korsika 7: Zauberwelt

aus Stein – CapoTesta Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Olbia | 1x Freigepäck |

4 Nächte im Hotel Corte Rosada, Alghero | 3 Nächte im Hotel Marinaro,

Santa Teresa Gallura | Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen-Menüwahl

| Oliva-Reisebegleitung: Veronica Rickert | Sämtliche Bustransfers laut Reiseverlauf

| Alle Eintritte und Besichtigungen laut Reiseverlauf | 1x Focaccia-Imbiss mit Wein

| 1x Mittagessen | 1x Wein- und Öl Degustation | 1x Picknick | Abschlussabendessen

bei Da Thomas | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren | 12–18 Gäste

Wanderprofil/Anforderungen: gute Grundkondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

erforderlich

DZ € 1.490,– *

EZ € 1.660,–

* Alle Preise pro Person


64

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

LaPalma

WANDERVIELFALT PUR!

22. 11. – 29. 11. 2021

MIT AINA ESCRIVÀ

La Palma ist die nordwestlichste der sieben großen Kanarischen

Inseln im Atlantischen Ozean. Reich an verschiedenen Landschaftsformen

lockt die grüne Insel mit idyllischen Wanderpfaden

entlang exotischer Wälder, gebirgigen Terrains und atemberaubender

Steilküsten zahlreiche Wanderer. Wir entdecken

auf unseren Wanderungen die wilde Ursprünglichkeit La Palmas

und machen uns auf den Weg zum Pico Birigoyo, ein beeindruckender

Vulkan unweit der Inselhauptstadt Santa Cruz de La

Palma. Im wunderschönen Hochland der Caldera de Taburiente

erschließt sich uns eine einzigartige Vulkanlandschaft. Die Höhenwege

entlang der Cumbre bieten uns herrliche Aussichten

auf die artenreiche Natur.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Auf

dem Kamm der Caldera

zum Roque de los

Muchachos 3: Der alte

königliche Weg (Camino

Real) durch die nördlichen

Schluchten 4: Durch den

Nationalpark Caldera de Taburiente

5: Von Los Canarios

zum jungen Vulkan Teneguía weiter

bis zur südlichen Spitze der Insel

6: Der Lorbeerwald Cubo de la Galga 7: Die

Vulkanroute bis zum Pico Birigoyo Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach La Palma | 1x Freigepäck

| 7 Nächte im 4*H10 Taburiente Playa Hotel | 7x Frühstücks- und

Abendessenbuffet, 2x Picknickpaket für die Wanderungen | Alle Transfers

und Busfahrten im ortsüblichen Reisebus | Eintrittsgelder laut Reiseverlauf

| Oliva-Reisebegleitung: Aina Escrivà | 1x Reiseführer | Alle Steuern und Gebühren

| 12–16 Gäste

Wanderprofil/Anforderungen: gute Grundkondition, Trittsicherheit und

Schwindelfreiheit erforderlich.

DZ € 1.380,– *

EZ € 1.520,–


Wander- und Pilgerreisen

65

Via Francigena

Auf den Spuren der Pilger

in die Ewige Stadt Rom

23. 04. – 02. 05. 2021

MIT LIDIJA VINDIS-RÖSLER

Durch die Scharen von Pilgern, die vor allem aus dem Frankenreich

und dem Norden Europas kamen, entstanden entlang der

Via Francigena (das bedeutet Frankenweg) im Laufe der Zeit

weltberühmte Klöster, Hospize und Kathedralen. Wir wandern

durch Bilderbuch-Landschaften, mittelalterliche Dörfer und

faszinierende Städte. Dabei führt uns die Via Francigena über

geschichtsträchtige Brücken und historische Wege, die noch

aus der Zeit der Römer stammen. Die Augen erfreuen sich an

den sanften und mit Olivenhainen, Weinreben und Getreidefeldern

bestandenen Hügeln der Toskana.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise ins Aostatal, Lombardei 2: Großer Sankt Bernhard Pass – Aostatal

– Vercelli 3: Vercelli – Parma: Auf in die Emilia Romagna! 4: Parma – Raum

Lucca/Pisa 5: San Gimignano – Raum Poggibonsi 6: Bilderbuchlandschaften

Siena – Chianciano 7: San Lorenzo Nuovo – Rom: Latium 8: Die letzten

Kilometer auf der Via Francigena – Rom 9: Rom – Versiliaküste Tag 10: Versiliaküste

– Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Wien (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage) | 9 Nächte

in bewährten 3–4*-Hotels gemäß Reiseprogramm | 9x Frühstücksbuffet

| 9x 3-Gang-Abendmenü | Oliva-Pilgerbegleitung: Lidija Vindis-Rösler

| Örtliche, deutschsprachige kulturelle Begleitung | Stadtführungen in San

Gimignano, Siena und Rom | Umfassende Reiseunterlagen | Alle Steuern und

Gebühren | max. 20 Gäste

Wanderprofil/Anforderungen: meist gute Wege, Trittsicherheit erforderlich,

Schwindelfreiheit nicht erforderlich. Zustieg: Wien Busbahnhof Erdberg,

Guntramsdorf, Wiener Neustadt, Hartberg, Gleisdorf, Graz, Klagenfurt –

weitere Zustiege auf Anfrage

DZ € 1.360,– *

EZ € 1.560,–

Franziskusweg

BUONGIORNO, BUONA GENTE!

VON FLORENZ ÜBER LA VERNA,

ASSISI NACH ROM

TEIL 1: 11. 09. – 18. 09. 2021

TEIL 2: 17. 04. – 24. 04. 2021

MIT DR. MARIA KRYZA-GERSCH

Wir durchwandern wunderschöne Gegenden Italiens

– malerische Täler, einsame Berglandschaften

und mittelalterliche Städte, vorbei an Burgen und

alten Klöstern.

Auf dem Franziskusweg kommen sowohl Pilger als

auch Natur- und Kulturfreunde voll auf ihre Kosten.

Reiseprogramm Teil 1

Tag 1: Anreise nach Florenz 2: Zum „Heiligen Berg“ von La Verna

– Kloster La Verna (ca. 15 km | 4,5 h | 450 Hm) 3: Sansepolcro

– Kultur & Wandern (ca. 13 km | 4 h | 300 Hm) 4: Einsiedelei

Montecasale & Monte Spesce (ca. 16 km | 6 h | 600 Hm) 5: Zu

Fuß nach Gubbio (ca. 10 km | 3,5 h | 250 Hm) 6: Friedensweg

nach Assisi – Valfabbrica – Assisi (ca. 14 km | 4,5 h | 500 Hm) 7:

Pilgerstadt Assisi Tag 8: Heimreise

Reiseprogramm Teil 2

Tag 1: Anreise nach Assisi 2: Assisi – Spello (ca. 14 km | 5 h |

550 Hm) 3: Spoleto – Monteluco (ca. 12 km | 5 h | 400 Hm) 4:

Speco di Narni – Wasserfälle von Marmore – Greccio – Fontecolombo

(ca. 13 km | 4 h | 200 Hm) 5: Poggio Bustone – La

Foresta (ca. 12 km | 4 h | 250 Hm) 6: Rom des Franziskus 7: Rom

– Orvieto Tag 8: Heimreise

Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus ab/an Wien (weitere Zustiegsstellen

auf Anfrage) | 7 Nächte in 3–4*-Hotels im Zimmer mit

DU/WC | Gepäcktransport | Oliva-Pilgerbegleitung: Dr. Maria

Kryza-Gersch | Örtliche, deutschsprachige kulturelle Begleitung

| Stadtführungen | Reiseunterlagen | Alle Steuern und Gebühren

| max. 20 Gäste

Wanderprofil/Anforderungen: meist gute Wege, Trittsicherheit

erforderlich, Schwindelfreiheit nicht erforderlich. Zustieg: Wien

Busbahnhof Erdberg, Baden, Hartberg, Gleisdorf, Graz – weitere

Zustiege auf Anfrage

DZ € 960,- * ( je Teil)

EZ € 1.120,- ( je Teil)

* Alle Preise pro Person


66

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Krk

Wandern auf dem Franziskusweg

Teil 1 + Teil 2

TEIL 1: 12. 05. – 16. 05. 2021

TEIL 2: 06. 10. – 10. 10. 2021

MIT DR. MARIA KRYZA-GERSCH

Der Orden der Franziskanermönche hat auf Krk eine

jahrhundertelange Tradition. Wie überall waren auch auf

dieser kroatischen Insel die Klöster Zentren der Bildung,

der medizinischen Versorgung und der Spiritualität. Im

Zuge unserer Pilger-Wanderetappen begegnet man den

Franziskanern in Glavotok, in Porat, auf Kosljun und in

Krk.

Reiseprogramm Teil 1

Tag 1: Anreise auf die Insel Krk/Malinska 2: Wander-Einstimmung

mit Klosterbesuch 3: Von Punat nach Baska – „Auf den höchsten

Punkt von Krk“ 4: Meditatives Wandern auf der blühenden Hochebene

Tag 5: Heimreise

Reiseprogramm Teil 2

Tag 1: Anreise auf die Insel Krk 2: Vom Norden in den Osten der

Insel: Vrbnik – Njivice 3: Vom Norden in den Westen der Insel: Njivice

– Milohnici 4: Wandern im Westen der Insel – Abschlussetappe

Tag 5: Heimreise

Leistungen

Busreise im Komfortreisebus ab/bis Wien-Erdberg (weitere Zustiegsstellen

auf Anfrage) | 4 Nächte im 4*-Hotel Malin, Malinska/

Insel Krk | 4x Frühstücksbuffet | 4x Abendessen-Buffet inkl. Getränke

| Oliva-Reisebegleitung: Dr. Maria Kryza-Gersch | Alle Besichtigungen,

Wanderungen gemäß Reiseprogramm | Alle Eintritte laut

Reiseprogramm | Reiseunterlagen | Alle Steuern und Gebühren |

15–25 Gäste

Wanderprofil/Anforderungen: Die einzelnen Wanderetappen betragen

zwischen 15 und 23 km, die Gehzeit reicht von 3 bis 6,5 Stunden

(ohne Pausen). Pro Etappe sind durchschnittlich 500 Höhenmeter zu

bewältigen. Trittsicherheit und gute Grundkondition sind erforderlich.

DZ € 499,- * ( je Teil)

EZ € 569,- ( je Teil)

MEER WANDERFREUDE

Türkei

LYKISCHER WEG – WANDERN AUF

ALTEN PFADEN UND HERRLICHEN

KÜSTENWEGEN

08. 05. – 15. 05. 2021

MIT LIDIJA VINDIS-RÖSLER

Wandern mit Meerblick – so könnte man den Lykischen

Weg am besten beschreiben und dieser Weg zählt

sicherlich zu den schönsten Frühjahrstouren in Europa.

Entlang der türkischen Mittelmeerküste schlängelt sich

der Weg zwischen Strand und Bergen von Fethiye nach

Antalya. Mit Blumen übersäte Wiesen, der Duft der Pinien,

die authentische Gastfreundschaft und nicht zuletzt

der alles überragende Blick auf das türkisfarbene Meer

werden uns ins Staunen versetzen.

Die Gehzeiten bleiben mit drei bis sechs Stunden moderat.

Jeder Tag bietet neue landschaftliche Höhepunkte,

sodass man am Ende voller Euphorie bereits seinen

nächsten Urlaub in die unbekannten Ecken der Türkei

planen möchte.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Fethiye nach Kayaköy & weiter bis Ölüdeniz 3:

Fethiye – Kas 4: Faralya – Kabak – Alinca 5: Delikkemer – Patara

– Kas: Olivenhaine & Meer 6: Kas Adrasan 7: Zum Kap Gelidonia:

Traumpfad über den Klippen Tag 8: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) | 1x Freigepäck

| Alle Fahrten & Transfers im klimatisierten modernen Reisebus |

Sämtliche Eintrittsgebühren laut Reiseverlauf | 7 Übernachtungen

mit Frühstück und Abendessen | 6x Picknick, Imbiss oder Lunchpaket

| Oliva-Reisebegleitung: Lidija Vindis-Rösler | Örtliche staatlich

geprüfte, deutschsprachige, qualifizierte Wanderreiseführung |

1x Reiseführer | Visum für die Türkei | Alle Steuern und Gebühren |

10–15 Gäste

Wanderprofil/Anforderungen: meist gute Wege, Trittsicherheit erforderlich,

Schwindelfreiheit nicht erforderlich

DZ € 1.250,– *

EZ € 1.380,–


Wander- und Pilgerreisen

67

Camino

de Francés

...zu Fuß unterwegs am Camino

01. 05. – 12. 05. 2021

17. 05. – 28. 05. 2021

15. 09. – 26. 09. 2021

MIT MARIA KORNELIA VÖGL

In einer kleinen Gruppe erwandern wir

genüsslich und mit leichtem Gepäck

die schönsten und interessantesten

Wegstrecken des Jakobsweges.

Dabei treffen wir immer wieder auf

reizvolle Dörfer, Kirchen, Monumente

und Klöster, die von der Geschichte des

Pilgerweges erzählen. Durch die grüne

galicische Landschaft mit ihren sanften

Hügeln, duftenden Eukalyptuswäldern

und kleinen Flussläufen nähern wir uns

der berühmten Pilgerstadt Santiago de

Compostela. Wir nehmen uns auch die

Zeit, um die größten kunst- und kulturhistorischen

Sehenswürdigkeiten des

Jakobsweges zu besuchen.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Pilgerweg: Am Navarrischen

Jakobsweg 3: Pilgerweg: Am Aragonischen Jakobsweg

4–9: Camino Santiago 10: Ein Tag in

Santiago de Compostela 11: Ans „Ende der Welt“

– Kap Finisterre Tag 12: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage)

nach Pamplona, Rückflug ab Santiago de

Compostela | 1x Freigepäck | 11 Nächte in ausgewählten

3*- und 4*-Hotels | Frühstück und

Abendessen in den Unterkünften | Pilger-Wanderungen

laut Programm | Alle Transfers und

Busfahrten vor Ort | Stadtführung in Santiago

de Compostela, Pamplona, Burgos und León mit

örtlichem Guide | Oliva-Reisebegleitung: Maria

Kornelia Vögl | Infopaket „Jakobsweg“, 1x Reiseführer

pro Buchung | Alle Steuern und Gebühren

| 15–20 Gäste

Wanderprofil: Wandern mit leichtem Tagesrucksack

(Gepäcktransport)

DZ € 1.889,– *

EZ € 2.179,–

* Alle Preise pro Person


68

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Portugal

JAKOBSWEG

NATUR ERWANDERN

05. 05. – 15. 05. 2021

MIT ANGELIKA WIMMER

Auf unserer Pilgerwanderung erkunden wir den wilden Norden

Portugals, wandern auf alten Wegen in Richtung Spanien,

erkunden das grüne Galicien und erreichen schließlich die

Kathedrale von Santiago de Compostela. Auf den einzelnen

Etappen begegnen wir zahlreichen Zeugnissen des Lebens und

Wirkens des Apostels Jakobus. Freuen Sie sich auf herrliche

Landschaften, spirituelle Orte, den typischen Rias Baixas-Wein

und fangfrische gegrillte Sardinen.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Ponte de Lima 3: Ponte de Lima – Rubiaes 4: Rubiaes – Tui

5: Tui – Redondela 6: Redondela – Pontevedra 7: Pontevedra – Caldas de

Reis 8: Caldas de Reis – Padron 9: Padron – Santiago de Compostela 10:

Santiago de Compostela Tag 11: Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Porto, Rückflug ab

Santiago de Compostela | 1x Freigepäck | 10 Nächte in ausgewählten Hotels/

Landhäusern | 10x Frühstück und Abendessen | Oliva-Reisebegleitung: Angelika

Wimmer | Jakobsweg Pilgerausweis & umfangreiches Informationsmaterial

| Bustransfer Porto – Ponte de Lima | Geführter Stadtspaziergang in

Porto & Santiago de Compostela | Eintritt Pilgermuseum | Alle Steuern und

Gebühren | max. 12 Gäste

Wanderprofil: mittlere bis schwierige Etappen, Gehzeiten von 3 – 7 h pro Tag

DZ € 1.795,– *

EZ € 2.129,–

Slowenien

Jakobsweg Teil 1 – von Ljubljana bis Triest – die schönsten Abschnitte zu Fuß

02. 06. – 06. 06. 2021

MIT LIDIJA VINDIS-RÖSLER

Auf dieser Pilgerwanderung sind wir unterwegs auf den historischen

Pfaden, die einst nach Galicien zum Grab des Heiligen

Apostels Jakobus führten. Deshalb sind gelbe Pfeile und

Muscheln wie in Spanien unsere Wegweiser. Der slowenische

Jakobsweg führt 300 km von der kroatischen Grenze im Osten

nach Triest im Westen. Wir gehen den abwechslungsreicheren

Weg von Sloweniens Hauptstadt in die Küstenhandelsstadt.

Das mediterrane Klima vermischt sich hier mit dem kontinentalen.

Am Weg erfahren wir mehr über den Apostel Jakobus und

die Kultur, in die dieser Weg eingebettet war. Wir spüren dem

Geist und der Tradition des Jakobsweges nach.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Zum Patron von Ljubljana 2: Höhlenwelten und Rittertum 3:

Zwischen Ausblick und Einkehr 4: Zeitlos im Karst Tag 5: Alte Schienen und

neue Flaggen – Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Wien

(weitere Zustiegsmöglichkeiten

auf Anfrage)

| 4 Nächte in 3*- und

4*-Hotels gemäß Reiseverlauf

| 4x Frühstück

und Abendessen-Menüwahl

| Oliva-Pilgerbegleitung:

Lidija Vindis-Rösler |

Örtlicher, deutschsprachiger

Reiseleiter | Alle Besichtigungen

laut Reiseverlauf | Ausführliche

Reiseinformation | Alle Steuern

und Gebühren | 15–20 Gäste

Wanderprofil/Anforderungen: durchschnittliche Kondition, Wanderungen

Teil 1 Ø 300-500 Hm, Wanderungen Teil 3 Ø 300-800 Hm;

Tagesrucksack, Hauptgepäck bleibt im Bus. Zustieg: Wien Busbahnhof

Erdberg, Wiener Neustadt, Hartberg, Gleisdorf, Graz – weitere

Zustiege auf Anfrage

DZ € 590,– *

EZ € 660,–


Wander- und Pilgerreisen

69

Küsten

Jakobsweg

Camino

Primitivo

RUHE GENIESSEN

DER URSPRÜNGLICHE

JAKOBSWEG

10. 07. – 25. 07. 2021

MIT ANGELIKA WIMMER

Der Camino Primitivo ist der älteste Jakobsweg. Für viele

Pilger ist dieser Jakobsweg der schönste aller Pilgerpfade.

Er führt durch die Berge und Täler Asturiens und

über die immergrünen Hügel bei Galicien bis Santiago de

Compostela. Eine lange Strecke des Pilgerweges verläuft

mitten durch die Natur – über Wege, Berge, Flüsse,

Bäche, Täler, Felder und kleine Ortschaften.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise 2: Oviedo – Grado 3: Grado – Salas 4: Salas – Tineo

5: Tineo – Samblismo 6: Samblismo – Berducedo 7: La Mesa –

Grandas de Salime – Castro 8: Castro – Fonsagrada – Complejo o Pineiral

9: Complejo o Peineral – Castroverde 10: Castroverde – Lugo:

Zum nächsten Weltkulturerbe 11: Lugo – Ponte Ferreira 12: Ponte

Ferreira – Melide 13: Melide – A Calle 14: A Calle – Lavacolla 15: Lavacolla

– Santiago de Compostela Tag 16: Tag in Santiago – Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Oviedo,

Rückflug ab Santiago de Compostela | 1x Freigepäck | 15 Nächte in

Mittelklassehotels, Casas Rurales und Pilgerherbergen | Zimmer

mit DU oder Bad/WC (3 Nächte in Mehrbettzimmern mit DU/WC

am Gang) | 15x Frühstück und Abendessen | Oliva-Reisebegleitung:

Angelika Wimmer | Alle Transfers und Busfahrten im ortsüblichen

Reisebus | Jakobsweg Pilgerausweis & umfangreiches Informationsmaterial

| Geführter Stadtspaziergang in Santiago de Compostela

| Eintritt Pilgermuseum & Kathedrale | Alle Steuern und Gebühren

| 7–12 Gäste

Wanderprofil: mittlere bis schwierige Etappen, Gehzeiten von 3 –

7 h pro Tag

DZ € 2.195,– *

EZ € 2.395,–

Auf dem berühmten Caminho Português

12. 06. – 23. 06. 2021

MIT MARIA KORNELIA VÖGL

Auf unserer Pilgerwanderung erkunden wir den wilden Norden

Portugals, wandern auf alten Wegen in Richtung Spanien,

erkunden das grüne Galicien und erreichen schließlich die Kathedrale

von Santiago de Compostela.

Reiseprogramm

1: Anreise nach Porto – Stadtführung – Fahrt nach Tui 2: Caminho Português:

O Porriño – Redondela, ca. 17 km, ca. 80 Hm, ca. 4 h 3: O Porriño – Cesantes,

ca. 17 km, ca. 220 Hm, ca. 4 h 4: von Cesantes nach Pontevedra, ca. 17 km, ca.

260 Hm, ca. 4 ½ h 5: Auf dem Camino Espiritual, ca. 20 km, 530 Hm, ca. 5 h

6: Küstenweg Ría de Arousa – Vilanova de Arousa, ca. 22 km, 120 Hm, ca. 5

h 7: Zeit zur freien Verfügung am Strand von Vilanova oder Rundwanderung

8: Küstenwanderung nach Catoira, ca. 22 km, 70 Hm, ca. 5 h 9: Am Caminho

Português in Richtung Santiago de Compostela, ca. 19 km, 70 Hm, ca. 4 h

10: Padrón/ Os Muiños – auf zum Ziel aller Pilger, Santiago de Compostela!

ca. 23 km, ca. 350 Hm, ca. 6 h 11: Zeit zur freien Verfügung in Santiago oder

Ausflug zum Kap Finisterre (vor Ort buchbar) 12: Rückflug

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Porto, retour von

Santiago de Compostela | 1x Freigepäck | Oliva-Reisebegleitung: Maria Kornelia

Vögl (Jakobsweg-Spezialistin) oder Manuel Lopez | 11 Nächte in Hotels

& Casa Rurales | Zimmer mit DU oder Bad/WC | Verpflegung: 11x Frühstück &

11x Abendessen | Alle Transfers und Busfahrten im ortsüblichen Reisebus | Jakobsweg-Pilgerausweis

| Bustransfer von Porto nach Tui | Geführter Stadtspaziergang

in Porto & Santiago de Compostela | Eintritt Pilgermuseum &

Kathedrale inkl. Audioguides | Täglicher Gepäcktransfer gemäß Reiseverlauf |

Alle Steuern und Gebühren | 12–18 Gäste

Wanderprofil: Wandern mit leichtem Tagesrucksack (Gepäcktransport)

DZ € 2.150,– *

EZ € 2.450,–

* Alle Preise pro Person


70

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Slowenien

Jakobsweg Teil 4 – von der pannonischen

Ebene nach Ljubljana

15. 09. – 19. 09. 2021

MIT LIDIJA VINDIS-RÖSLER

Der slowenische Jakobsweg verläuft durch die Vielfalt des

thermal-pannonischen Sloweniens im Osten vorbei an alten

Pilgerkirchen und Klöstern bis an die Ränder der Steiner

Alpen.

Bezaubernde Jakobskirchen, nahezu unverändert gebliebene

historische Stadtkerne und die ländliche Gastfreundschaft

sind unsere treuen Wegbegleiter bis in die Hauptstadt

Sloweniens – Ljubljana. In ruhigen Stunden der Einkehr und

Gemeinsamkeit inmitten wunderschöner Natur schließen wir

uns der Tradition der Pilger nach Santiago de Compostela an.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise – Wohlbefinden zwischen Heilquellen und Weinbergen 2:

Zur ältesten Stadt in Slowenien 3: Auf den Spuren des Parzival-Mythos 4:

Im Tal des flüssigen Goldes Tag 5: Baukunst in der Historie – Heimreise

Leistungen

Busfahrt ab/bis Wien (weitere Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage) |

4 Nächte in 3*- und 4*-Hotels gemäß Reiseverlauf | 4x Frühstück und

Abendessen-Menüwahl | Oliva-Pilgerbegleitung: Lidija Vindis-Rösler |

Örtlicher, deutschsprachiger Wanderbegleiter | Alle Besichtigungen und

Eintritte laut Reiseverlauf | Ausführliche Reiseinformation | Alle Steuern

und Gebühren | 15–20 Gäste

Wanderprofil: Wandern mit leichtem Tagesrucksack (Gepäcktransport)

Zustieg: Wien Busbahnhof Erdberg, Guntramsdorf, Hartberg, Gleisdorf,

Graz – weitere Zustiege auf Anfrage

DZ € 580,– *

EZ € 640,–

Johannesweg

WANDERLAND OBERÖSTERREICH

MÜHLVIERTEL/OBERÖSTERREICH

ICH BIN DANN MAL WEG …

04. 10. – 09. 10. 2021

MIT LIDIJA VINDIS-RÖSLER

Der Johannesweg ist die österreichische Antwort auf

den Jakobsweg. Am Johannesweg bei einer 6-tägigen

Pilgerreise eine Auszeit nehmen und die Magie des

Mühlviertels spüren. Für diese Pilger-Wanderreise gibt

es viele gute Gründe. Zwischen den sanften Grashügeln

und weiten mystischen Nadelwäldern des Mühlviertels

führt der 84 km lange Johannesweg:

Ein Pilgerweg, der 2012 ins Leben gerufen wurde. Alles

kann, nichts muss – das ist die Devise. Druck und Stress

sind beim Pilgern fehl am Platz.

Reiseprogramm

Tag 1: Busanreise oder Eigenanreise ins Mühlviertel 2: Wanderung

Pierbach – Schönau i. Mühlkreis, ca. 18 km 3: Schönau i. Mühlkreis

– Weitersfelden, ca. 20 km 4: Weitersfelden – Kaltenberg – Unterweißenbach,

ca. 20 km 5: Unterweißenbach - Königswiesen, ca.

18 km Hm 6: Königswiesen – Pierbach, ca. 8 – Heimreise

Leistungen

Busanreise ab/an Hartberg (weitere Einstiegsstellen: Ilz, Gleisdorf,

Graz Webling, St. Michael P & R, Liezen – weitere Einstiegsstellen

auf Anfrage bzw. Zuganreise nach/ab Linz HBF möglich) | 5x Nächtigung/Frühstück

in bewährten 3*-Hotels gemäß Reiseverlauf |

5x Abendessen in den Unterkünften | Oliva-Reisebegleitung: Lidija

Vindis-Rösler | 1x Johanneswegkarte pro Buchung | 1x Johannesweg

Stempelpass | Gepäcktransport und Busbgeleitung | Alle Steuern

und Gebühren | 15 – 20 Gäste

Wanderprofil: leichtes bis mittelschweres Wandern; Gehzeiten

3 ½ - 6h; Waldwege, tlw. Asphalt; Trittsicherheit, durchschnittliche

Kondition erforderlich, leichter Tagesrucksack; Hauptgepäck steht

täglich zur Verfügung.

DZ € 670,– *

EZ € 750,–


Wander- und Pilgerreisen

71

Jakobsweg

Nordspanien

„CAMINO DEL NORTE“

GRÜNE KÜSTENWEGE NACH SANTIAGO

29. 09. – 10. 10. 2021

MIT MARIA KORNELIA VÖGL

Erleben Sie auf dieser Wander-Pilgerreise

in Nordspanien die Faszination

des Jakobsweges. Mit dem „Camino del

Norte“, auch Küstenweg genannt, bieten

wir Ihnen eine ursprüngliche und landschaftlich

wie kulturell sehr abwechslungsreiche

Variante des spanischen

Jakobsweges an.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Bilbao 2: Bilbao – Baskische

Kulturmetropole mit Guggenheim-Museum (fakultativ)

3: Biskaya-Brücke – Castro Urdiales am

Meer, ca. 5 h, 18 km, 340 Hm 4: Strandwanderung

am kantabrischen Meer, ca. 4 h, 14 km, 350 Hm –

Santillana del Mar – Höhle von Altamira 5: Vom

historischen Santillana del Mar nach Comillas in

Kantabrien, ca. 6 h, 23 km, 300 Hm 6: Durch die

Cares-Schlucht im Nationalpark Picos de Europa,

ca. 4 ½ h, 15 km, 170 Hm, 200 Hm 7: Sommerresidenz

der spanischen Prinzessin: Ribadesella, ca.

3 ½ h, 14 km, 70 Hm, 100 Hm 8: Besichtigungsund

Ruhetag in Oviedo 9: Durch das grüne Galicien

von Villamartín Grande nach Mondoñedo,

ca. 4 ½ h, 15 km, 320 Hm 10: Zum legendären Camino

Francés ca. 5 ½ h, 22 km, 280 Hm, 380 Hm

11: Santiago de Compostela ca. 2 ½ h, 5 km, kaum

Hm – Altstadt – Pilgermesse Tag 12: Rückflug

Leistungen

Flug ab/an Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage)

nach Bilbao und retour von Santiago de Compostela

| 1x Freigepäck | Oliva-Reisebegleitung:

Wander- und Pilgerguide Maria Kornelia Vögl | Alle

Transfers im ortsüblichen Reisebus, Begleitbus |

11 Nächte in 3–4*-Hotels | Zimmer mit DU/WC |

11x Frühstück, 11x Abendessen | Alle Ausflüge und

Eintritte | Eintritt Museum von Altamira und Kloster

von Sobrado dos Monxes | Bootstour an Ria

von Bilbao | Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

| Alle Steuern und Gebühren | 15–20 Gäste

Wanderprofil: einfaches Wandern; Gehzeiten

2 ½ - 6h; Waldwege, Pisten, Sandstrände, tlw.

Asphalt; Trittsicherheit, durchschnittliche Kondition

erforderlich, leichter Tagesrucksack; Hauptgepäck

steht täglich zur Verfügung.

DZ € 2.230,– *

EZ € 2.530,–

H I G H L I G H T

Z U M

REISEN

MIT

OLIVA

B E G L E I T E N

U N S

S I E

* Alle Preise pro Person


72

Aktiv unterwegs

Oliva

Radreisen

BEGEISTERUNG TEILEN JOHN F. KENNEDY

"Nichts ist vergleichbar

mit der einfachen Freude,

Rad zu fahren."

Den Wind auf der Haut spüren und

ganz nebenbei die Schönheit der

Landschaft, den Duft von Wiesen,

die Hitze der Straße einsaugen.


73

Die Welt

beradeln

MALLORCA

11. 04. – 17. 04. 2021

"La Luminosa – Die Erleuchtete" wird

Mallorca in Spanien auch genannt – und

dies zu Recht: Die unbekannten Seiten

der Insel machen sie zu einem unbeschreiblichen

Juwel im Mittelmeer.

DZ € 1.150,– *

EZ € 1.290,–

ETSCHTALRADWEG,

SÜDTIROL

05. 05. – 09. 05. 2021

Vom Reschen führt der Radweg stets

leicht bergab oder flach dahin und ist

daher auch für Anfänger und Radler mit

geringer Kondition geeignet. Bergpanoramen,

grüne Landschaften und

ruhig dahinströmende Flüsse – all das

bietet diese schöne Tour.

DZ € 580,– *

EZ € 660,–

DONAURADWEG -

DONAUURSPRUNG,

DEUTSCHLAND, TEIL 1

22. 05. – 27. 05. 2021

„An der schönen blauen Donau“, so

wusste bereits Johann Strauss (Sohn)

diesen Fluss zu schätzen und widmete

ihm einen Walzer. Während unserer

Radreise in Deutschland verfolgen wir

die Entwicklung der Donau zum mächtigen

Strom direkt am Ufer.

DZ € 780,– *

EZ € 890,–

Weitere Infos & Buchung unter

WWW.OLIVAREISEN.AT

GENUSS-

RADELN

IM WALDVIERTEL

10. 06. – 13. 06. 2021

Um die liebliche und mystische Region

des Waldviertels zu entdecken, ist das

Fahrrad das ideale Transportmittel:

So sind wir nicht zu langsam, nicht zu

schnell und immer ganz nah an den

vielen Naturperlen, die an jeder Ecke

glänzen.

DZ € 440,– *

EZ € 495,–

SALZ-

KAMMERGUT-

RUNDFAHRT

18. 08. – 22. 08. 2021

Na, wenn der Kaiser hier schon Urlaub

machte…! Kaiserlich „empfohlen“ wird

dieser Radweg bereits seit mehreren

Jahrhunderten – denn schon Kaiser

Franz Joseph und seine Gemahlin Sissi

schätzten die liebliche Gegend des

Salzkammergutes und verbrachten ihre

Sommerfrische in diesem Gebiet.

DZ € 530,– *

EZ € 590,–

INSELHÜPFEN

IN KROATIEN

MIT RAD & SCHIFF

25. 09. – 02. 10. 2021

… die malerischen Inseln der Kvarner

Bucht mit dem Fahrrad entdecken.

Geschützt von den mächtigen Bergen

des Velebitgebirges im Osten und der

istrischen Halbinsel im Nordwesten

liegen die Inseln der Kvarner Bucht.

DZ € 998,– *

(keine EZ verfügbar)

Radguides

Mit Herz

und Leidenschaft

Die Lust am Radeln ist

bei Hermann und

seiner Frau Gerti

schon lange groß.

Seit über zehn

Jahren begleiten sie

Radreisen ins In- und

Ausland. Lieblingsstrecken

sind der Donauradweg und

Radstrecken im schönen Österreich.

Neu ist 2021 die Sommerradreise ins

Salzkammergut. In Kroatien "hupfen" sie

mit Ihnen von Insel zu Insel und geniesen

das südliche Flair. Gemütlichkeit und ein

geselliges Miteinander werden großgeschrieben.


74

kleine Abenteuer

Insider

erleben

FREMDES LAND SPÜREN

Wer sich auskennt in neuen, fremden,

geheimnisvollen Welten, führt zu

unbekannten Landschaften - an Orte,

die Kultur unmittelbar und authentisch

erlebbar machen. Horizont erweitern,

die Sinne aufladen und damit den Alltag

für lange Zeit bereichern.


75

Hubert Neubauer

Träume sind zum

Leben da!

Foto- und Reisejournalist, Islandexperte,

Wanderguide, Seminarleiter von Fotoworkshops,

Vortragender. Schon seit

20 Jahren ist unser vielseitiger Hubert

mit der Kamera unterwegs, um die vielfältigen

Schauplätze unserer Erde einzufangen.

Vor allem Island, Norwegen und

Marokko sind immer wieder aufs Neue

faszinierend. Pulsierende Städte und

weite, ruhige Landschaften

– die Gegensätze

ziehen ihn an.


76

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Island

Mystischer Winterzauber!

06. 02. – 13. 02. 2021

13. 02. – 20. 02. 2021

MIT HUBERT NEUBAUER

Knapp unterhalb des Polarkreises gelegen

verdankt Island dem Golfstrom auch

in den Wintermonaten verhältnismäßig

milde Temperaturen.

Besuchen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten

im winterlichen Gewand,

erleben Sie mit etwas Glück die Nordlichter

und profitieren Sie vom Wissen

unseres Island-Insiders Hubert Neubauer!

Kommen Sie mit auf eine mystische

Tour in einer dunklen Winternacht.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Reykjavik – Besuch der Blauen

Lagune 2: Geysir – Gullfoss 3: Seljalandfoss

– Skogafoss – Schwarze Lavastrände – „Tag der

Kontraste“ 4: Skaftafell-Nationalpark – Jökulsarlon,

der Eissee 5: Eishöhlentour 6: Fahrt zurück in

den Westen 7: Pingvellir – „Auf den Spuren der

Gründungsgeschichte Islands“ – Reykjavik Tag

8: Rückflug

Leistungen

Flug ab/an Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage)

nach Keflavik | 1x Freigepäck | 7 Nächte inkl.

Frühstück in Unterkünften der Kategorie B = DZ/

EZ mit teilweise Etagendusche/WC, Land-Hotels

& Farm-Gästehäusern | 7x Abendessen | 1x Eishöhlentour

| Eintritt in die Blaue Lagune | Oliva-

Reisebegeitung: Island-Insider Hubert Neubauer

| Ausführliche Reiseunterlagen | 1x Reiseführer

pro Buchung | Island-DVD, produziert von Ihrem

Reiseleiter Hubert Neubauer | Alle Gebühren und

Steuern | 4-8 Gäste

DZ € 2.550,– *

EZ € 2.820,–

H I G H L I G H T

Z U M

REISEN

MIT

OLIVA

B E G L E I T E N

U N S

S I E


Inside- Erlebnisreisen

77

Marokko

Wüste & Kasbahs

27. 03. – 04. 04. 2021 (OSTERN!)

MIT HUBERT NEUBAUER

Faszination Marrakech, Kulissenzauber in Südmarokko!

Wer in die Welt des Orients mit duftenden Märkten,

prunkvollen Gebäuden und faszinierenden Innenhöfen

eintauchen will, ist in Marokko am richtigen Platz.

Die Exotik des Landes und seine beeindruckenden Kulturstätten

erinnern an die Geschichten aus 1001 Nacht.

Lassen Sie sich bei dieser Reise verzaubern und erleben

Sie dabei auch die Gegensätze zwischen der Königsstadt

Marrakech und der Wüsten- und Oasenlandschaft südlich

des Hohen Atlas.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Marrakech 2: Über den Hohen Atlas nach Tamdaght

– Kasbah Ait Benhaddou 3: Straße der Kasbahs – Dadestal 4:

Todra-Schlucht – Sanddünen der Sahara 5: Über das Drâa-Tal nach

Agdz 6: Ksar (befestigtes Lehmdorf) und Kasbah Tamnougalte 7:

ANIMA Garten von André Heller 8: Stadtführung Marrakech Tag 9:

Rückflug

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Marrakech

(andere Abflughäfen auf Anfrage) | 1x Freigepäck | 8 Nächte

in 3–4*-Unterkünften | Halbpension | Rundreise im ortsüblichen,

klimatisierten Kleinbus, örtlicher deutschsprachiger Fahrer | Eintritt

in den ANIMA Garten von André Heller | Örtlicher, deutschsprachiger

Guide in Marrakech | Oliva-Reisebegleitung: Marokko-Insider

Hubert Neubauer | Umfangreiche Reiseinformationen, 1x Reiseführer

pro Buchung | Broschüre Marokko verstehen | Spendenbeitrag

€ 5 pro Person für unseren Fonds "Marokko verstehen" | Alle Steuern

und Gebühren | 8-12 Gäste

DZ € 1.840,– *

EZ € 1.995,–

Irland

GRÜNES WUNDERLAND

ERLEBNIS WILD ATLANTIC WAY

20. 05. – 29. 05. 2021

MIT HUBERT NEUBAUER

Auf einer Länge von mehr als 2.500 km führt die spektakuläre

Küstenstraße „Wild Atlantic Way“ an der Westküste

Irlands entlang; Einen Teil davon erfahren Sie bei

dieser Reise. Auf den Spuren bekannter Persönlichkeiten

wie William Butler Yeats oder der Piratenkönigin Grace

O'Malley erkunden Sie den rauen und wilden Westen.

Lieblichere Küsten folgen dann in der Grafschaft Kerry.

ins Spiel. Unglaubliche Strände, kunterbunte Fischerdörfer

und viel Kultur erwarten Sie ... auf zur Grünen Insel!

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Irland/Dublin – Cashel 2: Cashel – Felseninsel

Cahir – Panoramastraße „The Vee“ – Blarney Castle and Gardens 3:

Steinkreis von Dromberg – Sheep's Head Lighthouse Wanderung (ca.

2 h) – Bantry House and Gardens 4: Ring of Beara Panoramastrasse

– Allihies Copper Mine – Steinkreis Uragnorth – Kenmare 5: Ring of

Kerry (170 km lang) – Derrynane Bay – Kerry Cliffs – Portmagee 6:

UNESCO-Weltkulturerbe Insel Skellig Michael – Valentia Lighthouse

7: Halbinsel Dingle – Inch Beach – Minard Castle – Bullybunion 8:

Shannon – Loop Lighthouse – Kilkee Cliffs – Spanish Point (Strandfeeling

pur) 9: Mystisches Poulnabrone Dolmen – Kinvara – Dunguaire

Castle – Kilbeggan Destillery – Dublin Tag 10: Dublin Citytour

– Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien via Frankfurt nach Dublin | 1x Freigepäck | 9x Nächtigung/Frühstück

in den Unterkünften gemäß Reiseprogramm | 9x

Abendessen | Bus-Rundreise mit dem Oliva-Reisebus (9-Sitzer) |

Oliva-Reisebegleitung: Hubert Neubauer, ab/bis Flughafen Dublin

| Alle Eintritte und Besichtigungen gemäss Reiseprogramm | Skellig

Michael Eco Tour | Kilbeggan Destillery – Verkostung & Führung | 1x

Reiseführer pro Buchung | Alle Steuern und Gebühren| 4-8 Gäste

DZ € 2.495,– *

EZ € 2.795,–

* Alle Preise pro Person


78

Detailprogramme auf www.olivareisen.at

Armenien &

Georgien

30. 05. – 13. 06. 2021

25. 07. – 08. 08. 2021

MIT OLIVA-REISEEXPERTIN

Georgien & Armenien im Südkaukasus bezaubern mit

Naturschönheiten und einem reichen kulturellen Erbe.

Die Hauptstädte Jerewan und Tiflis locken uns als

quirlige Metropolen, während wir auf den Überlandfahrten

herrliche Panoramen und schier unendliche Weite

vorfinden. Zu Gast bei Einheimischen werden Sie die

herzlichen Bewohner – und ihre ausgezeichnete Küche –

kennenlernen. Lassen Sie sich überraschen!

Reiseprogramm

1: Flug nach Jerewan 2: Ankunft in Armenien – Führung durch die

Hauptstadt Jerewan – Jerewan Cognac Werke 3: Festung Garni –

Kloster Geghard – Etschmiadsin 4: Chor Wirap – Areni-1 Höhle –

Kloster Norawank – Goris 5: Goris – Tatew – Karahundsch – Dschermuk

6: Dschermuk – Vardenyats (Selim)-Pass – Karawanserei

– Sewansee 7: Goschawank – Dilidschan, die armenische Schweiz

– Gyumri 8: Willkommen in Georgien – Höhlenstadt Wardzia 9:

Festung Rabati in Achalziche – Wanderung im kleinen Kaukasus –

Gori – Schigebiet Gudauri 10: Gudauri – Stepanzminda (Kasbek) 11:

Gudauri – Mzcheta – Telawi im Weinbaugebiet Kachetien 12: Telawi

– Sighnaghi 13: Dawit Garedscha – Tiflis 14: Tiflis Stadtführung 15:

Rückflug

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Jerewan,

retour ab Tiflis | 1x Freigepäck | 13 Nächte in Unterkünften lt. Reiseverlauf

| Verpflegung: 14x Frühstück, 10x Abendessen, 2x Picknick |

1 Flasche Mineralwasser pro Tag | Flughafentransfer ab/bis Flughafen

Jerewan/Tiflis | Rundreise mit Kleinbus und Geländewagen |

Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen | Alle Eintrittsgelder

lt. Reiseverlauf | Weinprobe, Cognac-Probe und alle Führungen

| Ausführliches Informationsmaterial | 1x Reiseführer pro Buchung |

Alle Steuern und Gebühren | 8-12 Gäste

DZ € 2.345,– *

EZ € 2.560,–

INTESIV ERLEBEN

Island

HÖHEPUNKTE

10. 07. – 24. 07. 2021

02. 08. – 16. 08. 2021

MIT HUBERT NEUBAUER

Island ist von einem Zauber umhüllt, der die Sehnsucht

nach Stille, Weite und grandioser Landschaft weckt.

Nicht nur für Fotografen eine wahre Fundgrube. Die markanten

Formen der jungen Landschaften mit ihren Bergmassiven

und Vulkankratern, den größten Gletschern

Europas, tosenden Wasserfällen, heißen Quellen und

Geysiren und die Weite des wüstenähnlichen Hochlands

sind einfach nur beeindruckend. Wohl kaum eine Region

auf dieser Erde birgt auf kleinster Fläche für Fotografen

und Naturliebhaber eine solche Faszination wie Island.

Es geht auch in einige der schönsten Hochlandregionen

Islands wie Landmannalaugar mit faszinierenden bunten

Vulkanlandschaften. Die regionalen Speisen in den Unterkünften

sind stets ein kulinarisches Highlight.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise nach Keflavik 2: Reykjanes – Geysir – Gullfoss 3:

Landmannalaugar 4: Schroffe Küstenabschnitte, schwarze Lavastrände

– Seljalandsfoss – Skógafoss – Vogelparadies Dyrhólaey

5: Macht der Gletscher: Svartifoss – Skaftafell – Jökulsárlón 6:

Egilsstaðir 7: Nordische Schönheiten: Egilsstaðir – Námaskarð –

Krafla – Mývatn 8: Dettifoss – Hljóðaklettar, farbenprächtigster

Vulkan Islands – Húsavík 9: Walbeobachtung (fakultativ) – Goðafoss

– Akureyri 10: Märchenhafte Küsten, verspielte Hafenstädte: Dalvik

– Siglufjördur – Hofsos – Blönduós 11: Versteinerter Troll im Meer &

Robben: Hvítserkur – Robben – Búðardalur 12: Geschmack Islands:

Búðardalur – Stykkishólmur – Bjarnarhöfn – Arnarstapi 13: Pingvellir

– Reykjavík 14: Citytour – Rückflug Tag 15: Ankunft

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Keflavik |

1x Freigepäck | Oliva-Reisebegleitung: Island-Insider Hubert Neubauer

| Rundfahrt im Oliva Komfort-Kleinbus | 13 Nächte inkl.

Frühstück in Unterkünften der Kategorie B = DZ/EZ mit Etagendusche/WC

in Land-Hotels & Farm-Gästehäusern | 13 Abendessen |

Island-DVD, erstellt von Hubert Neubauer | Ausführliche Reiseinformationen

und 1 x Reiseführer pro Buchung | Alle Gebühren und

Steuern | 4-8 Gäste

Gut zu wissen: am 3., 5. und 8. Tag wandern wir 2-4 h, kaum Hm

DZ € 3.795,– *

EZ € 4.295,–


Inside- Erlebnisreisen

79

Färöer-Inseln

LANDSCHAFTSKINO

24. 08. – 31. 08. 2021

31. 08. – 07. 09. 2021

MIT HUBERT NEUBAUER

Berge, Täler, Steilküsten – auf zu den

Wikingern auf den „Schafsinseln“! „Viel

Grün, viel Einsamkeit und viel stille Natur

– ja, das sind die Färoer“, bringt es Oliva-Reiseleiter

Hubert Neubauer auf den

Punkt. Die 18 kleinen, zu Dänemark gehörenden

Inseln liegen zwischen Schottland,

Norwegen und Island relativ einsam

und isoliert im Nordatlantik. Bis auf eine

Insel sind alle Inseln permanent bewohnt

und bieten den 50.000 Färingern bzw.

Färöern einen „Platz am Wasser“, ist

doch kein Punkt auf den Färöern mehr als

fünf Kilometer vom Meer entfernt. Fast

alle Orte liegen an geschützten natürlichen

Häfen, in Fjorden und Buchten.

Reiseprogramm

Tag 1: Anreise auf die Färöer/Insel Vágar 2:

Wanderung auf der Insel Vágar – Sørvágsvatn

(Leitisvatn) 3: Fahrt durch den Meerestunnel auf

die Insel Streymoy – Vestmanna (Vogelkliffs!) 4:

Besuch des lieblichen Dorfes Saksun 5: Höchster

Berg der Färöer, der Slættaratindur, ruft – Wanderung

6: Einsame Küstenstraßen auf der Fahrt

zur Hauptstadt, Tórshavn 7: Wanderung nach

Kirkjubøur, das kirchliche und kulturelle Zentrum

der Färöer im Mittelalter 8: Abschiednehmen &

Heimreise

Leistungen

Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen wie z.B.

München, Frankfurt, Berlin, Zürich etc. auf Anfrage)

via Kopenhagen nach Vágar | inkl. 1x Freigepäck

| Busrundfahrt im Oliva Komfort-Kleinbus

| 7x Nächtigung inkl. Frühstück in ausgewählten

Unterkünften gemäß Reiseverlauf | 7x Abendessen

in den Unterkünften | Oliva-Reiseleitung:

Reisefotograf & Färöer-Kenner Hubert Neubauer

| Alle Besichtigungen und Eintritte gemäß Reiseverlauf

| 1x Reiseführer pro Buchung | Alle Gebühren

und Steuern | 4-8 Gäste

DZ € 2.995,– *

EZ € 3.395,–


80

Besondere Reisebedingungen

Oliva Reisen GmbH

Reisebedingungen

ARB UND BRB

PRÄAMBEL – ALLGEMEINE

REISEBEDINGUNGEN (ARB)

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen ARB 1992 –

Anpassung an die Novelle zum Konsumentenschutzgesetz

BGBl 247/93 und das Gewährleistungsrecht-Änderungsgesetz

BGBl I Nummer 48/2001 (siehe www.olivareisen.at/agb)

sowie zu diesen ergänzend die nachstehenden Besonderen

Reisebedingungen der Oliva Reisen GmbH, i. d. Folge Oliva

Reisen – für Garten- und Aktivreisen (w. z.B. Wander-, Pilger-

und Radreisen). „Für Buchungen ab dem 1.7.2018 treten

die Bestimmungen des Pauschalreisegesetzes (PRG) an die

Stelle der §§ 31b bis 31f Konsumentenschutzgesetz (KSchG).“

BESONDERE REISEBEDINGUNGEN

(BRB) ANMELDUNG

Die Reiseanmeldung erfolgt schriftlich per Oliva Reisen

GmbH Anmeldeformular, wobei die Anmeldung nach Übersendung

der Buchungsbestätigung verbindlich ist. Sollte die

Anmeldung telefonisch oder per E-Mail oder über Internet

erfolgen, so ist sie erst mit Übersendung der Buchungsbestätigung

verbindlich. Es wird darauf verwiesen, dass Sie sich

als Reiseteilnehmer im Vorfeld über Ihre Rechte und Pflichten

anhand der ARB sowie dieser BRB informiert haben und diese

Geschäfts- und Vertragsgrundlage des Reisevertrages sind.

ANZAHLUNG/BEZAHLUNG

Nach Erhalt der Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung

in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Diese ist binnen

14 Tagen auf das in der Buchungsbestätigung angegebene

Konto zu überweisen. Allfällige Reiseversicherungen bzw.

Zusatzkosten (Visum etc.) sind gesondert zu bezahlen. Der

restliche Reisepreis sowie allfällige weitere offene Leistungen

sind frühestens 20 Tage vor Reiseantritt – Zug um Zug gegen

die Aushändigung der restlichen Reiseunterlagen an den Reiseteilnehmer

– fällig. Oliva Reisen behält sich das Recht zum

Rücktritt für den Fall, dass die Anzahlung nicht fristgerecht

und vollständig auf dem angegebenen Konto überprüfbar

vor Reiseantritt einlangt, ausdrücklich vor. Bei kurzfristiger

Buchung ab 20 Tage vor Reiseantritt ist der volle Reisebetrag

fällig. Dem angegebenen Konto muss der volle Rechnungsbetrag

gutgeschrieben werden, eventuelle Kosten des Zahlungsverkehrs

gehen zu Lasten des Reiseteilnehmers. Tritt

Oliva Reisen als bloßer Vermittler einer Reise auf, so gelten

die Zahlungsbedingungen des jeweiligen Veranstalters bzw.

Leistungsträgers (z.B. der vermittelten Fluggesellschaft).

KREDITKARTENZAHLUNG

Eine Bezahlung mit Kreditkarte ist mittels Visa, Mastercard,

Diners Club und American Express möglich.

RÜCKTRITT DES REISETEILNEHMERS

Vor Reiseantritt kann der Reiseteilnehmer jederzeit vom Vertrag

zurücktreten. Es wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich

zu erklären. Im Fall des Rücktritts oder des unangekündigten

Nichtantrittes der Reise (No Show) ist Oliva Reisen berechtigt,

Rücktrittsgebühren, siehe Stornokosten, zu verrechnen.

Der Reiseteilnehmer kann sich durch einen Dritten ersetzen

lassen, wenn er dies Oliva Reisen so rechtzeitig mitteilt,

dass eine Umbuchung noch möglich ist. Der ursprünglich

geschlossene Vertrag wird nicht geändert und bleibt für die

Ersatzperson aufrecht. Für den Umbuchungsaufwand und im

Falle von Namensänderungen (Eheschließung etc.) ist Oliva

Reisen berechtigt, einen Betrag in Höhe von EUR 50,- zu verrechnen.

Bei Namensänderungen für bereits gebuchte Flüge

bzw. notwendiger Neuausstellung von Flugtickets kann ggf.

ein höherer Betrag anfallen, der dem Reiseteilnehmer weiterverrechnet

wird.

STORNOKOSTEN

bis 30 Tage vor Reiseantritt 20 %

ab dem 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt 50 %

ab dem 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt 65 %

ab dem 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt 85 %

ab dem 3. Tag vor Reiseantritt/Rücktritt

nach Reiseantritt bzw. Nichterscheinen 100 %

des Reisepreises. Es kann in Einzelfällen bei von anderen Veranstaltern

vermittelten Leistungen bzw. Leistungsträgern,

zum Beispiel „fly only-Buchungen“, zu höheren Stornogebühren

kommen.

RÜCKTRITT DES VERANSTALTERS

VOR ANTRITT DER REISE

Sollte die für die jeweilige Reise festgelegte Mindestteilnehmerzahl

nicht erreicht werden, hat Oliva Reisen die Möglichkeit,

die Reise bis 20 Tage vor Reiseantritt abzusagen. Bereits

geleistete Anzahlungen werden in diesem Fall rückerstattet.

PASS-, VISA- UND

GESUNDHEITSVORSCHRIFTEN

(a) Oliva Reisen GmbH unterrichtet Staatsangehörige des

Staates, in dem die Reise angeboten wird, über Pass-, Visaund

Gesundheitsvorschriften, die für die Reise und den Aufenthalt

im Ausland erforderlich sind. Angehörigen anderer

Staaten gibt das zuständige Konsulat Auskunft.

(b) Für die Einhaltung der Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und

Gesundheitsvorschriften ist der Kunde selbst verantwortlich.

Alle Nachteile, insbesondere die Zahlung von Rücktrittskosten,

die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen,

gehen zu seinen Lasten.

(c) Wir empfehlen generell das Mitführen eines Impfpasses.

FREIWILLIGE REISEVERSICHERUNG

(a) Sofern sich aus der Reisebeschreibung nichts anderes

ergibt, ist im Reisepreis keine Reiserücktrittskostenversicherung

(RRV) enthalten. Wir empfehlen jedoch den Abschluss

einer RRV zur Deckung Ihrer Stornokosten für den Fall, dass

Sie die Reise aus wichtigen und nicht vorhersehbaren Gründen

nicht antreten können.

(b) Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir den Abschluss

einer Reiseunfall-, Reisekranken-, Reisegepäck- und ggf.

einer Reisehaftpflichtversicherung. Über Einzelheiten informieren

wir Sie gerne.

Oliva Reisen bietet für Reiseteilnehmer eine freiwillige Reiseversicherung

über die Europäische Reiseversicherung AG

an. In diesem Fall ist Oliva Reisen lediglich der Reisevermittler.

Ansprüche sind daher vom Reiseteilnehmer/Versicherten

direkt mit dieser Versicherung abzuwickeln. Den genauen

Wortlaut der Reiseversicherungsbedingungen finden Sie auf

www.europaeische.at bzw. werden Ihnen diese auf Wunsch

zugesendet.

REISECHARAKTER

Mit den von Oliva Reisen GmbH angebotenen und veranstalteten

Reisen können Besonderheiten betreffend die örtliche

Umgebung, damit verbundene Gefahrensituationen, ungewohnte

klimatische Verhältnisse sowie auch körperliche

Anstrengungen einhergehen. Wie in Berglandschaften kann

es auf einer Reise in unberührte Naturlandschaften zu nicht

vorhersehbaren Gefahrensituationen, wie zum Beispiel Wetterumschwüngen,

Muren, Hochwasser etc. kommen.

Mitunter verlangt der Charakter einzelner von Oliva Reisen

angebotener und durchgeführter Reisen unter bestimmten

Gegebenheiten Änderungen von der ursprünglichen Ausschreibung

aufgrund Wetteränderung, Straßen-/Wegezustand,

behördlicher Anordnungen, technischer Gebrechen

und es kann dadurch auch der Transport infolge von Flugplanänderungen,

zeitweiligen Transportmängeln, Fahrzeugdefekten

etc. eingeschränkt sein.

Die aus diesen Gründen allfälligen entstandenen Verzögerungen

bzw. Einschränkungen oder bedingter Entfall von

Programmpunkten sind mit dem spezifischen Charakter

dieser Reise verbunden und können daher als eine mögliche

Störung bzw. Berechtigung nicht zur Gänze ausgeschlossen

werden.

Der Reiseteilnehmer ist in Kenntnis dieser Umstände, die eine

Grundlage für den Abschluss des Reisevertrages bilden und

über welche er vor Abschluss des Vertrages aufgeklärt worden

ist. Im Rahmen des Gewährleistungsrechtes können bei

auftretenden Beeinträchtigungen, die einen Teil des mit der

Durchführung der Reise verbundenen allgemeinen Lebensrisikos

darstellen, keine Ansprüche aufgrund eines Mangels

entstehen. Bei Reisen mit Expeditionscharakter (z.B. Patagonien,

Peru, Bhutan, Neuseeland, Tibet etc.) übernimmt ein

Reiseveranstalter in Hinblick auf Höhe, Klima, lange Fahrten

auf eventuell schlechten Straßen usw. keine Haftung. Die

Teilnehmer reisen auf eigene Gefahr.

GESUNDHEIT

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko

im Bewusstsein der Reiseteilnehmer über die besonderen

Gefahren und Voraussetzungen, welche mit der Art der gebuchten

Reise verbunden sind.

Mitunter kann es bei einem Aufenthalt in größeren Höhen

zu Anpassungsschwierigkeiten des menschlichen Körpers

kommen. Die Belastung des Kreislaufes sowohl durch die

Höhe als auch durch ungewohnte Anstrengung und Temperaturen

sind zu berücksichtigen, wobei zu beachten ist, dass

ausgehend von dem jeweiligen Reisegebiet und auch der Art

der Reise die medizinische Versorgung bzw. Hilfe sich an den

örtlichen Gegebenheiten orientiert.

Bei besonderen bekannten körperlichen Einschränkungen

bzw. Unsicherheiten empfiehlt Oliva Reisen vor Reiseantritt

ärztlichen Rat über den gesundheitlichen Zustand einzuholen.

Unbeschadet unserer gesetzlichen Informationspflicht

sind die Reiseteilnehmer für die Einhaltung aller geltenden

Gesundheitsbestimmungen selbst verantwortlich. Informieren

Sie sich vor allem vor Fernreisen früh genug über Infektions-

und Impfschutz. Die Erfüllung der im Reiseprogramm

angegebenen Anforderungen liegt in der Eigenverantwortung

des Reiseteilnehmers. Im Falle des Reiseabbruchs durch

den Reiseteilnehmer entsteht kein Anspruch auf Rückerstattung

der geleisteten Zahlung. Oliva Reisen empfiehlt den Abschluss

einer Reiseabbruchversicherung.

Die Reisebegleiter und -leiter von Oliva Reisen sind im Interesse

der Sicherheit der einzelnen Reiseteilnehmer bzw. der

gesamten Gruppe berechtigt, Reiseteilnehmer bei bedingt

durch das Reiseprogramm intensiver körperlicher Inanspruchnahme

vertraulich nach dem aktuellen Gesundheitszustand

zu fragen. Die Reisebegleiter und -leiter können aus

diesem Grund Reiseteilnehmer, die den spezifischen Leistungsanforderungen

der ausgeschriebenen Aktivreise nicht

entsprechen, von einzelnen Programmpunkten wie Wanderungen,

Radtouren bzw. der gesamten Reise ausschließen.

EIGENVERANTWORTUNG

Grundsätzlich beginnt die Reise, falls nicht anders angegeben,

bei dem im jeweiligen Programm angegebenen Treffpunkt.

Der Reiseteilnehmer ist für die rechtzeitige Anwesenheit

bei der Einstiegsstelle bzw. am Flughafen (Einchecken)

verantwortlich. Sollte sich bei Eigenanreise des Reiseteilnehmers

eine unvorhergesehene Verzögerung ergeben, so

dass er nicht pünktlich am Treffpunkt erscheinen kann, so

hat er den jeweiligen Reiseleiter bzw. -begleiter davon zu

verständigen (Kontakttelefonnummer in den Reiseunterlagen).

Ungeachtet unserer gesetzlichen Hinweispflicht ist der

Reiseteilnehmer für die Gültigkeit und Einhaltung der Formvorschriften

seines Reisedokuments selbst verantwortlich.

Der Reiseteilnehmer hat für die sichere (witterungsfeste)

Verwahrung dieses Dokuments zu sorgen.

PROGRAMMÄNDERUNGEN

Eine Änderung des Reiseverlaufs, Zeitplans bzw. einzelner

Programmpunkte behält sich Oliva Reisen ausdrücklich vor.

Da es sich bei von Oliva Reisen veranstalteten Reisen um kein

Standardprodukt „von der Stange“ handelt, kann es zu diesbezüglichen

Änderungen kommen. Sämtliche Leistungszusagen

sind daher so zu verstehen, dass es zu Leistungsänderungen,

Routenabänderungen bzw. -verschiebungen aus triftigen

Gründen (z.B. Wetterverschlechterung, Änderungen der Straßen-

und Wegeverhältnisse, unvorhersehbare Schwächen

oder Erkrankungen von Gruppenmitgliedern, veränderte Leistungsfähigkeit

der Gruppe, notwendige Reparatur von Fahrzeugen,

staatlich/behördliche Willkür etc.) kommen kann. Dies

nimmt der Reiseteilnehmer als ein mit dem spezifischen Reisecharakter

inhärentes allgemeines Lebensrisiko zur Kenntnis.

Das Erreichen eines bestimmten Zieles ist von vielen Faktoren

abhängig und kann daher nicht im Vorhinein zugesichert werden,

wobei die Reisebegleiter und -leiter alles unternehmen

werden, um diese Erwartung zu ermöglichen. Die Sicherheit

der Reiseteilnehmer steht dabei im Vordergrund. Ebenfalls

sind naturbedingte Änderungen zu berücksichtigen. In einem

Zeitraum von Monaten kann sich, jahreszeitlich bedingt, eine

für die Reiseteilnehmer günstigere Routenführung ergeben.


Besondere Reisebedingungen

81

Unter Umständen sind einzelne Wege nicht mehr vorhanden

bzw. können in Folge unvorhergesehener Naturereignisse und

deren Folgen (Brände, Erdrutsche, Asphaltierungen von Wegen

usw.) einzelne Routen nicht mehr begeh- und befahrbar bzw.

unattraktiv werden. Solche Veränderungen bzw. Neuerungen

können allerdings erst in einem Katalog der Folgesaison berücksichtigt

werden. Mitunter ergibt sich aufgrund anderer

Umstände eine interessantere bzw. für den Charakter der

Reise noch besser geeignete Wegführung, so dass es aus

diesem Grund zu einer Änderung kommen kann. Aus den

beschriebenen Änderungen können keine Rechtsansprüche

abgeleitet werden. Im Falle höherer Gewalt bzw. unerwarteter,

nicht vorhersehbarer Naturereignisse, politischer Unruhen und

allfällig daraus resultierender Programmänderungen hat Oliva

Reisen keinen Einfluss und es kann dadurch ebenfalls zu Abänderungen

der Reise sowie auch dadurch bedingt (zusätzlicher

Flug, Aufenthalt, Hotel, Überführungskosten) zu Zusatzkosten

kommen, welche vom Reiseteilnehmer zu tragen sind. Daraus

können keine Ansprüche abgeleitet werden.

AUSRÜSTUNG

Oliva Reisen GmbH verweist bezüglich angebotener und

veranstalteter Wander-, Pilger- und Radreisen hinsichtlich

der Ausrüstung des Reiseteilnehmers auf die jeweiligen

Reiseanforderungen. Da die Wege und die Wanderungen in

verschiedenen Vegetationszonen bzw. Klimazonen geführt

werden, ist entsprechendes Schuhwerk erforderlich – Sportbzw.

Halbschuhe entsprechen nicht diesen Anforderungen.

Die Reisebegleiter- und -leiter von Oliva Reisen GmbH sind

in diesem Zusammenhang unterrichtet, das Schuhwerk der

Reiseteilnehmer zu kontrollieren, und es besteht grundsätzlich

auch die Möglichkeit, Reiseteilnehmer mit unpassendem

Schuhwerk von einzelnen Wandertagen bzw. einer gesamten

Wanderreise auszuschließen. Wechselnde Bedingungen

können zu kühlem Wetter führen, für die der Reiseteilnehmer

feste Kleidung (Mütze, Windjacke sowie einen Regenschutz)

benötigt. Um sich vor der Sonne zu schützen, empfehlen sich

eine Kopfbedeckung sowie die Mitnahme einer Trinkflasche.

Ebenso empfehlen sich Wanderstöcke bzw. aufgrund der

Länge der Touren eine handliche Taschenlampe. Auf Radreisen

herrscht Helmpflicht. Die Einhaltung der Anordnungen

der Reisebegleiter und -leiter sowie – insbesondere auf

Wanderreisen – der Verhaltensgrundsätze des Österreichischen

Alpenvereins sind von den Reiseteilnehmern zu beachten,

um ein unverfälschtes Naturerlebnis zu ermöglichen.

LEISTUNGSUMFANG

Für den Umfang der Leistungen sind ausschließlich die Leistungsbeschreibungen

in der der Buchung zugrunde liegenden

Katalog-/Programmdetailseite verbindlich. Die Berichtigung

von Druck- und Rechenfehlern bleibt vorbehalten, ebenso

Programmänderungen von vermittelten Zusatzleistungen im

Zielgebiet. Leistungs- und Programmänderungen wird Oliva

Reisen GmbH so rasch wie möglich mitteilen. Aufgrund langfristiger

Planung sowie der im Reisekatalog und auf der Website

ausgeschriebenen Leistungen behält sich Oliva Reisen das

Recht vor, zum Beispiel Beherbergungsbetriebe derselben Kategorie

und Fluggesellschaften zu ändern, falls dies aus operationellen

und organisatorischen Gründen erforderlich wird.

Fluglinien behalten sich vor, Zwischenlandungen aus technischen

oder operativen Gründen vorzunehmen bzw. Fluggeräte

und Flugzeiten zu ändern. Die in den von Oliva Reisen

genannten und angeführten Publikationen ausgewiesenen

Flugzeiten sind daher unverbindlich und dienen zur grundsätzlichen

Orientierung, d.h. sie sind nicht Teil des Reisevertrages.

Die endgültigen Flugzeiten erhält der Reiseteilnehmer mit den

restlichen Reiseunterlagen. Verlängert der Reiseteilnehmer die

Reise bzw. bucht er einen Anschlussaufenthalt in einer anderen

Unterkunft, ist der Zwischentransfer vom/zum neuen Hotel

selbst zu organisieren und nicht im Reisepreis inbegriffen.

AUFHEBUNG DES VERTRAGES WEGEN

AUSSERGEWÖHNLICHER UMSTÄNDE

(a) Wird die Reise infolge von bei Vertragsabschluss nicht vorhersehbarer

höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet

oder beeinträchtigt, so können sowohl Oliva Reisen GmbH als

auch der Reisende den Vertrag kündigen.

(b) Wird der Vertrag gekündigt, so kann Oliva Reisen GmbH

für die bereits erbrachten oder zur Beendigung der Reise

noch zu erbringenden Reiseleistungen eine angemessene

Entschädigung verlangen.

(c) Weiterhin ist Oliva Reisen GmbH verpflichtet, die notwendigen

Maßnahmen zu treffen, insbesondere, falls der

Vertrag die Rückbeförderung umfasst, den Reisenden zurück

zu befördern. Die Mehrkosten für die Rückbeförderung sind

von den Parteien je zur Hälfte zu tragen. Im Übrigen fallen die

Mehrkosten dem Reisenden zur Last.

INFORMATIONSPFLICHTEN ÜBER DIE

IDENTITÄT DES AUSFÜHRENDEN LUFT-

FAHRTUNTERNEHMENS

(a) Der Reiseveranstalter ist gemäß EU-VO Nr. 2111/05 verpflichtet,

den Kunden über die Identität des jeweiligen Luftfahrtunternehmens

sämtlicher im Rahmen der gebuchten

Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen bei Buchung

zu informieren.

(b) Steht die ausführende Fluggesellschaft zu diesem Zeitpunkt

noch nicht fest, so muss der Reiseveranstalter diejenige

Fluggesellschaft nennen, die die Flugbeförderung

wahrscheinlich durchführen wird, und sicherstellen, dass der

Kunde unverzüglich Kenntnis der Identität erhält, sobald diese

feststeht. Gleiches gilt, wenn die Identität wechselt.

(c) Die Schwarze Liste der unsicheren Fluggesellschaften

("Black List") der EU ist auf folgender Internetseite einsehbar:

http://ec.europa.eu/transport/modes/air/safety/air-ban/

ZUGESANDTE FOTOS UND TEXTE

Für von Reiseteilnehmern zugesandte Fotos und Texte wird

keine Haftung übernommen. Oliva Reisen GmbH behält sich

allerdings vor, diese ohne Nachfrage, ohne Nachweis des Namens

und ohne Veröffentlichungshonorar zur allfälligen Bebilderung

der von Oliva Reisen gestalteten Prospekte zu verwenden.

Ansprüche daraus können nicht abgeleitet werden.

FOTORECHTE

Mit Vertragsabschluss erklärt sich der Kunde gemäß § 78

Abs 1 UrhG damit einverstanden, dass im Rahmen einer Reise

entstandene Fotos von seiner Person von Oliva Reisen GmbH

aufbewahrt und im Rahmen des Geschäftsbetriebes verwendet

werden würden, außer die Zustimmung wird vom

Teilnehmer ausdrücklich verweigert. Insbesondere stimmt

der Kunde der Abbildung auf der Homepage, in Social Media,

in Prospekten, Werbeunterlagen und Ähnlichem zu.

URHEBERRECHT

Sämtlicher Inhalt auf www.olivareisen.at und sämtliche im

Online-Reisekatalog angeführten Inhalte unterliegen dem

Urheberrecht. Eine unerlaubte kommerzielle Verwendung

des Inhalts, des Weiteren das Kopieren, Verteilen, Übertragen,

Ausstellen, Vervielfältigen, Veröffentlichen davon sowie

die Herstellung abgeleiteter Werke oder die Weitergabe des

Inhaltes an Dritte für kommerzielle Zwecke ist ausdrücklich

untersagt.

IRRTÜMER/ÄNDERUNGEN

Irrtümer, Preis-, Flugtermin- und Programmänderungen

sind vorbehalten. Auch Druck- und Satzfehler können vorkommen.

Im Falle des Falles werden Sie von uns in der Anmeldebestätigung

korrigiert. Kalkulationsstand der Preise:

Oktober 2020

GENERELLE MITWIRKUNGSPFLICHT

UND ANZEIGE VON GEPÄCKVERLUST UND

GEPÄCKVERSPÄTUNG

(a) Als Reisender sind Sie verpflichtet, bei aufgetretenen Leistungsstörungen

im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen

mitzuwirken, eventuelle Schäden zu vermeiden oder

gering zu halten.

(b) Hinsichtlich der notwendigen Reiseunterlagen sind Sie

verpflichtet, uns unverzüglich zu informieren, falls diese Sie

nicht oder nicht vollständig bis zum vorgesehenen Termin -

in der Regel bis spätestens 10 Tage vor Abreise - erreichen.

(c) Bei Gruppenreisen sind Sie verpflichtet, Ihre Beanstandungen

unverzüglich der örtlichen Reiseleitung zur Kenntnis

zu geben. Diese ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen, sofern

möglich.

(d) Unterlassen Sie es schuldhaft, einen Mangel anzuzeigen,

so verfällt Ihr Anspruch auf Minderung.

(e) Gepäckschäden oder Gepäckverzögerungen sind binnen

7 Tagen bei Gepäckverlust, binnen 21 Tagen bei Gepäckverspätung

nach Aushändigung anzuzeigen, wobei empfohlen

wird, unverzüglich an Ort und Stelle die Schadensanzeige bei

der zuständigen Fluggesellschaft zu erheben. Gleichermaßen

sind der Verlust, die Beschädigung oder die Fehlleitung

von Reisegepäck der örtlichen Reiseleitung bzw. Oliva Reisen

GmbH gegenüber anzuzeigen.

REISEINSOLVENZVERSICHERUNG

Die von Oliva Reisen GmbH veranstalteten Pauschalreisen

sind im Falle einer Insolvenz bei der TVA-Tourismusversicherungsagentur,

Baumannstrasse 9/8, 1030 Wien, Tel.Nr

+43 1 361 9077, Fax.Nr. +43 1 361 9077 25 abgesichert. Polizzennummer:

PRV-1820070 (dies entspricht dem Reisesicherungsschein

in Deutschland).

Dies gilt für

a) bereits entrichtete Zahlungen für Reiseleistungen, die nicht

mehr erbracht wurden und

b) notwendige Aufwendungen für die Rückreise.

Die Haftung des Versicherers beschränkt sich gegenüber

dem Reiseteilnehmer auf den von ihm bezahlten Reisepreis

und ist im Schadenfall mit der Gesamtversicherungssumme

beschränkt. Sollte die Versicherungssumme zur Befriedigung

sämtlicher Ansprüche nicht ausreichen, so werden die Forderungen

der Reiseteilnehmer mit dem aliquoten Anteil erfüllt.

Im Insolvenzfall sind sämtliche Ansprüche bei sonstigem

Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt der Insolvenz

beim Abwickler, bei der Europäischen Reiseversicherung

AG, 1220 Wien, Kratochwjlestraße 4, Telefonnummer

+43 (0) 1 317 25 00, Fax 01 317 25 00 199 anzumelden.

SICHERUNGSSCHEIN/URLAUBS-GARANTIE

Oliva Reisen trägt das Gütesiegel der Wirtschaftskammer

Österreich und ist entsprechend der RSV im Veranstalterverzeichnis

unter der GISA-Nummer 19872964 eingetragen.

VERANSTALTER UND GERICHTSSTAND

Oliva Reisen GmbH, Warnhauserstraße 10, 8073 Feldkirchen

bei Graz, Telefonnummer +43 (0) 316/29 10 952, Fax

+43 316/29 10 954, E-Mail mail@olivareisen.at ist mit der

Gisa-Nummer 19872964 im Veranstalterverzeichnis des

Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen.

Gerichtsstand ist das sachlich und örtlich zuständige

Gericht in Graz und dieses gilt als Gerichtsstand für die

allfällige Geltendmachung von Ansprüchen von Reiseteilnehmern

aus einer von Oliva Reisen veranstalteten Reise. Das

Reisevertragsrecht unterliegt österreichischem Recht, wobei

das UN-Kaufrecht ausdrücklich abbedungen ist.

AUSSCHLUSS VON ANSPRÜCHEN

UND VERJÄHRUNG

(a) Reisevertragliche Gewährleistungsansprüche sind innerhalb

eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung

der Reise gegenüber Oliva Reisen GmbH unter der unten

genannten Adresse geltend zu machen. Nach Ablauf dieser

Frist können Sie Ansprüche nur geltend machen, sofern Sie

ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert waren.

(b) Reisevertragliche Ansprüche gemäß dem Pauschalreiserecht

verjähren nach einem Jahr. Die Verjährung beginnt an

dem Tag, an dem die Reise laut Vertrag enden sollte. Verhandlungen

zwischen Ihnen und Oliva Reisen GmbH über eventuelle

Ansprüche bzw. deren begründende Umstände können

die Verjährung hemmen. Die Verjährung tritt frühestens drei

Monate nach Ende der Hemmung ein.

UNWIRKSAMKEIT EINZELNER BESTIMMUNGEN

Sollte eine der hier genannten Bestimmungen unwirksam

sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen

dieses Vertrages und des gesamten Reisevertrages hiervon

unberührt.

FÖRDERUNG DES NACHHALTIGEN TOURISMUS

Oliva Reisen GmbH ist Mitglied im forumandersreisen e.V., ansässig

in Freiburg/Breisgau. Wir erkennen den Kriterienkatalog

des forumandersreisen zum nachhaltigen Tourismus gerne an

und handeln überzeugt nach dessen Grundsätzen.


82

Service & Gut zu wissen

GUT ZU WISSEN

Facebook,

Newsletter

& Co.!

Liken Sie uns auf Facebook

und abonnieren Sie unseren

monatlichen Newsletter. Es

lohnt sich! Wir versorgen Sie

mit tollen Infos, Gewinnspielen

und Reisetipps. Auf

www.olivareisen.at finden

Sie unser gesamtes Reiseangebot,

viele Fotos dazu und

ausführliche Programme.

Dankeschön

für Ihr Feedback!

Wenn Ihnen etwas nicht

gefällt, sprechen Sie es an.

Unsere ReiseleiterInnen

und wir möchten, dass Sie

sich wohl fühlen. Wir freuen

uns ebenso über konstruktives

Feed back nach der

Reise. Verbesserungen im

Programm können wir nur

vornehmen, wenn wir erfahren,

dass Ihnen etwas nicht

gefallen hat. Und wenn Ihnen

etwas gut gefällt, teilen Sie

es doch auch mit uns. Über

Lob von Ihnen freuen wir uns

sehr: olivareisen.at/feedback

Buchung

Eine Buchung ist bei uns telefonisch,

per E-Mail oder über

unser Buchungsformular auf

der Website möglich. Nach

Ihrer Buchung erhalten Sie

Ihre Bestätigung per E-Mail

oder per Post zugeschickt.

Storno- und

Reiseversicherung

Etwas Unvorhersehbares

kann leider immer passieren.

Wir empfehlen daher

ausdrücklich den Abschluss

einer Reise- und Stornoversicherung,

die im Schadensfall

schnell und unkompliziert

professionelle Hilfe leistet

und Ihnen unnötige, teils

hohe Kosten erspart. Unser

zuverlässiger Partner ist die

Europäische Reiseversicherung.

Tipp: Eventuell haben

Sie bereits eine für Sie passende

Versicherung (Alpenverein,

ÖAMTC, Kreditkarte

etc.) abgeschlossen. Prüfen

Sie die Konditionen!

Zustieg

Unsere Flugreisen starten

meist ab Wien, vereinzelt

sind Flüge ab Graz, Klagenfurt,

Innsbruck und Salzburg

möglich. Eine Anreise ab

größeren deutschen und

Schweizer Flughäfen ist

fast immer möglich. Unsere

Busreisen starten meist ab

Wien Busbahnhof Erdberg.

Zustiege befinden sich – je

nach Reiseverlauf! – in Wiener

Neustadt, Hartberg,

Ilz, Gleisdorf, Laßnitzhöhe,

Graz Hauptbahnhof, Graz

Webling, Villach, Klagenfurt,

St. Michael …

Fragen Sie uns einfach!

3 Prozent

Umbuchungsbonus

bei

Reiseabsage

Falls wir eine Reise z. B. aufgrund

zu geringer Teilnehmerzahl

absagen müssen,

bieten wir Ihnen 3 % Ermäßigung

auf den Reisepreis einer

Oliva Reise Ihrer Wahl bei

Umbuchung noch im selben

Kalenderjahr. Die Reise selbst

kann auch erst im nächsten

Kalenderjahr stattfinden.

KomplettSchutz

BusBahnAuto-KomplettSchutz

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung der Europäischen Reiseversicherung.

Reisestorno: Stornokosten bei Nichtantritt der Reise.

Erfolgt der Versicherungsabschluss später als 3 Tage nach Reisebuchung sind

nur Ereignisse versichert, die ab dem 10. Tag nach Versicherungsabschluss

eintreten (ausgenommen Unfall, Todesfall oder Elementarereignis).

Reiseabbruch: Zusätzliche Rückreisekosten.

Ersatz der gebuchten, nicht genutzten Reiseleistungen.

Verspätungsschutz: Ersatz für notwendige Nächtigung und

Verpflegung inkl. Nachreisekosten.

Reisegepäck: Neuwertdeckung

Einzel bis € 3.500,-, Familie bis € 7.000,-.

Bargeldersatz: bis € 150,-.

Gepäcksverspätung: Ersatzkäufe:

bis 72 Stunden: Einzel bis € 350,-, Familie bis € 700,-;

über 72 Stunden: Einzel bis € 750,-, Familie bis € 1.500,-.

Reiseunfall: Suche und Bergung bis € 80.000,-.

Medizinische Leistungen im Ausland:

Stationäre Behandlung: bis € 1.000.000,-.

Ambulante Behandlung, Heimtransport (inkl. Ambulanzjet),

Verlegungstransport, Krankenbesuch u.v.m.

Reiseprivathaftpflicht: bis € 750.000,-.

KomplettSchutz: Gültig für eine Reise bis max. 31 Tage.

BusBahnAuto-KomplettSchutz: Gültig für eine Bus-, Bahn- und Autoreise

(inkl. Fähren und Motorradreisen) bis max. 31 Tage – nicht für Flug- oder Schiffsreisen.

Leistungen nur auszugsweise abgedruckt. Vollständige Informationen erhalten

Sie in Ihrem Reisebüro.

Es gelten die EUROPÄISCHEN Reiseversicherungsbedingungen ERV-RVB 2018.

Druck- und Satzfehler vorbehalten. Stand: Oktober 2018

KomplettSchutz

BusBahnAuto-

KomplettSchutz

Europa** Weltweit Europa**

Reisepreis bis Einzel Familie* Einzel Familie* Einzel Familie*

€ 150,- € 25,-

€ 14,-

€ 32,-

€ 200,- € 29,- € 54,-

€ 20,-

€ 79,-

€ 300,- € 40,- € 163,- € 25,- € 41,-

€ 400,- € 49,- € 66,- € 33,- € 49,-

€ 500,- € 56,- € 77,- € 87,- € 37,- € 58,-

€ 600,- € 63,- € 89,- € 93,- € 176,- € 42,- € 66,-

€ 800,- € 71,- € 99,- € 102,- € 187,- € 47,- € 73,-

€ 1.000,- € 79,- € 113,- € 110,- € 198,- € 54,- € 82,-

€ 1.200,- € 86,- € 128,- € 118,- € 208,- € 63,- € 91,-

€ 1.400,- € 92,- € 137,- € 126,- € 214,- € 70,- € 99,-

€ 1.600,- € 100,- € 145,- € 133,- € 221,- € 79,- € 108,-

€ 1.800,- € 108,- € 154,- € 140,- € 227,- € 117,-

€ 2.000,- € 117,- € 162,- € 147,- € 233,- € 124,-

€ 2.200,- € 128,- € 170,- € 159,- € 238,- € 131,-

€ 2.400,- € 139,- € 177,- € 169,- € 243,- € 139,-

€ 2.600,- € 150,- € 184,- € 178,- € 248,- € 146,-

€ 2.800,- € 161,- € 192,- € 190,- € 255,- € 155,-

€ 3.000,- € 172,- € 200,- € 199,- € 261,- € 164,-

€ 3.500,- € 198,- € 218,- € 238,- € 273,-

* Familie: bis zu 7 gemeinsam reisende Personen, davon maximal 2 Erwachsene

(18. Geburtstag vor dem Tag des Reiseantritts) – unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis

** Europa: Europa im geografischen Sinn, alle Mittelmeeranrainerstaaten und

-inseln, Jordanien, Madeira, Azoren, Kanarische Inseln und Russland

Sicher.Entspannt.Unterwegs

Europäische Reiseversicherung AG • Kratochwjlestraße 4 • 1220 Wien

Tel. +43 1 317 25 00 • info@europaeische.at • europaeische.at


Projekte & Engagement

83

Anreise

Ab 6 Personen organisieren

wir steiermarkweit auf Anfrage

einen Flughafentransfer

nach Wien und retour

um € 80,- p. P.. Gerne sind

wir bei der Organisation von

Fahrgemeinschaften zum

Flughafen/zu einer Zustiegsstelle

behilflich oder buchen

für Sie das SMS-Flughafentaxi,

das Sie direkt zu Hause

abholt. Auf Anfrage bieten

wir Ihnen günstige Parkmöglichkeiten

am Flughafen Wien

im Parkhaus 3+4 sowie am

Grazer Hauptbahnhof in der

Tiefgarage Annenpassage

bzw. unter dem Hotel ibis.

Prospektwahrheit

Transparenz ist uns wichtig.

Bitte lesen Sie die Leistungsangaben

im Katalog bei der

jeweiligen Reise aufmerksam

durch. Hotelkategorisierungen

sind von Land zu Land

verschieden. Wir geben

immer die jeweilige Landeskategorie

an. Daher erwarten

Sie bitte bei einem 3*-Hotel

keinen österreichischen

4*-Standard. Und auch das

Gruppen-Wahlmenü sollten

Sie bitte nicht dem Menü

eines Haubenrestaurants

gleichstellen.

Leserreisen

mit Ö1 & Kleine

Zeitung

Jedes Jahr veranstalten wir

mit ausgewählten Partnern

eigene Leserreisen. Als

Abonnenten genießen Sie

dann besondere Preisvorteile.

Abonnentenpreise werden

bei diesen ausgewählten Reisen

gesondert ausgewiesen.

...WEIL WIR ETWAS

ZURÜCKGEBEN

MÖCHTEN.

Plant-for-the-

Planet

1 Euro = 1 Baum

Plant-for-the-Planet ist eine

2007 gegründete Kinderund

Jugendinitiative mit

dem Ziel, bis zum Jahr 2021

weltweit 1.000 Milliarden

Bäume zu pflanzen. Die

Kinder engagieren sich mit

zahlreichen Maßnahmen

und bilden weltweit weitere

Kinder zu Botschaftern

für Klimagerechtigkeit aus.

Wir finden diese Initiative

großartig – haben gleich

500 Bäume gepflanzt – und

möchten möglichst viele

Menschen motivieren, es uns

gleichzutun. Ein Baum-Gutschein

ist zum Beispiel auch

ein schönes, sinnvolles

Geschenk. Auf www.plantfor-the-planet.org

kann man

einen Baumgutschein bestellen

und so einen Beitrag zum

Klimaschutz leisten. Wenn

wir alle aktiv werden, können

wir viel bewegen!

Menschenrechte

im

Tourismus

Unser Beitritt zum " Roundtable

Menschenrechte " im

Tourismus ist ein weiterer

wichtiger Entwicklungsschritt

für uns in Bezug auf

nachhaltigen Tourismus. Es

geht um die Wahrung der

Menschenrechte. Konkret

heißt das, dass wir

die Auswirkungen unserer

Geschäftstätigkeit auf

Menschenrechte prüfen und

unsere Reisen dementsprechend

planen. Tourismus soll

den einheimischen Menschen

im Zielland nicht schaden.

Forum

Anders Reisen

Als Mitglied müssen wir bestimmte

Kriterien der Nachhaltigkeit

in den Bereichen

Ökologie, Ökonomie und Soziales

befolgen, was wir gerne

tun. Derzeit unterstützen

wir eine langfristig angelegte

Initiative zum Wiederaufbau

in Nepal. Es geht um den

Einsatz CO2- und verbrauchsarmer

Technologien.

klimaneutrale

Reisen

Für unsere Busreisen sowie

für unsere Flugreisen nach

Frankreich übernehmen

wir für unsere Kunden den

CO2-Kompensationsbeitrag.

Mehr Informationen unter

www.atmosfair.org und auf

atmosfair.de.

Umweltschonende

Papierverwendung

Für den Katalog 2021 kompensiert

Oliva Reisen die

entstandenen CO2-Emissionen

(Material und Produktion)

durch das Pflanzen von 300

Bäumen im Rahmen eines

Aufforstungsprojekts in

Österreich. Nähere Informationen:

www.plant-forthe-planet.org.

Als Ausgleich

für unseren Briefeversand

und die dadurch entstehenden

Transportemissionen

investieren wir in zertifizierte

Klimaschutzprojekte wie z.B.

Wiederaufforstungen, Solarenergieanlagen,

emissionsfreie

Fahrzeuge etc.

Wertschöpfung

im

Urlaubsland

Wir unterstützen örtliche

Guides, Busunternehmen

und Partner. Sie sind gut

ausgebildet, kennen ihr Land

am besten und geben dieses

Wissen und einen Einblick in

ihre Kultur mit Freude direkt

an Sie, unsere Gäste, weiter.

Es ist uns wichtig, dass die

Fußspuren, die wir auf unseren

Reisen hinterlassen, für

die Menschen vor Ort etwas

Gutes und faire Bezahlung

bedeuten.

CO2-Fußabdruck

verkleinern

Bei Buchung einer Flugreise

über das Buchungsformular

unserer Homepage können

Sie per atmosfair-Rechner

die CO2-Emissionen für Ihren

Flug berechnen lassen und

mit Ihrem freiwilligen Kompensationsbeitrag

aktiv zum

Klimaschutz beitragen.

OLIVA

REISEN

.AT

ALLE REISEN ONLINE

VERFÜGBAR

AUF


Reisen an Orte, die sich wie eine

Heimat anfühlen. Eine unbekannte

und doch vertraute Welt, in die wir

von Freunden begleitet eintauchen,

in der wir Menschen und ihrer Kultur

nahekommen. Wo wir durch faszinierende

Landschaften wandern oder

staunend in idyllischen Gärten verweilen.

Augen, Ohren und Herzen weit

geöffnet, damit all das Schöne und

Freundliche aufgenommen wird – und

der Duft dieser Gegend. Schließlich

heimkehren, an Freude und Wissen

bereichert. So ist es, wenn wir

reisen mit Oliva.

www.olivareisen.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine