9. DAJOHA Wintercup 2020 Turnierbroschüre

dajoha

Die offizielle DAJOHA Wintercup Turnierbroschüre 2020.

Nationale Tennisturnierserie für Damen und Herren in Seefeld in Tirol.

Ein großes Dankeschön an alle Partner und Sponsoren für die Unterstützung.


www.seefeld.com

WIE WÄRS MIT

ECHTEM WINTER?

OLYMPIAREGION SEEFELD. NIRGENDWO SONST VERBINDEN SICH EXKLUSIVES

AMBIENTE, IDEALE WINTERSPORTBEDINGUNGEN UND ECHTE GASTFREUNDSCHAFT

SO HARMONISCH WIE HIER.

#visitseefeld


Bürgermeister Werner Frießer

Der DAJOHA Wintercup geht in die neunte Runde

Die 9. Edition des DAJOHA Wintercups steht an

und wir sind alle froh, dass die Turnierserie dieses

Jahr trotz den Ungewissenheiten der letzten Monate

stattfinden kann. Wie in den Jahren zuvor, wird

der Dajoha Wintercup auch 2020 mit drei Damenund

Herrenturnieren in der WM Halle in Seefeld

statt finden. Hoffentlich wieder gleich gut und stark

besetzt wie in den vergangenen Jahren.

Die Abläufe vor Ort werden zwar der ein oder anderen Sicherheitsvorkehrung

unterzogen werden, ich bin mir jedoch sicher, dass der Spaß trotzdem nicht zu kurz

kommen wird.

Mein Dank geht an David Johansson und alle Mitwirkenden, die trotz der

schwierigen Situation durch Covid-19, ambitioniert an der Umsetzung der Turnierserie

gearbeitet und sie möglich gemacht haben. Allen teilnehmenden Tennisspielern

wünsche ich einen erfolg reichen und verletzungsfreien Wettkampf.

Werner Frießer

Bürgermeister Seefeld

3


Tiroler Bio-Alpenhendl

• Von der Familie Riml aus dem Ötztal

• Einzigartige Fleischqualität, regional und bio

• In allen MPREIS Filialen erhältlich oder

Vorbestellung unter mpreis.at


Ausbildung

im internationalen Tennisgeschehen

Jetzt unverbindlich

anfragen unter

info@estess.eu

Im ESTESS Tennisgymnasium in Seefeld kannst du die Matura machen und gleichzeitig auf einem hohen internationalen

Niveau trainieren und Turniere spielen. Das Studium wird per Fernstudium in Zusammenarbeit mit dem

Bundesreal gymnasium für Berufstätige in Innsbruck oder mit der privaten Online-Schule Laurel Springs absolviert. Die

Studien werden von einem ausgebildeten Lehrer begleitet.

Du möchtest mehr erfahren? Melde dich bei uns unter +43 660 212 47 57 oder besuche unsere Homepage unter

www.estess.eu. Wir helfen dir gerne weiter!

ESTESS Tennisgymnasium Team

Håkan Dahlbo, Gunnar Karlsson, Fredrik Månsson, Johannes Schullern, Hans Fredborg, Michael Flatz, Tommy Muzik

KRAFT SCHÖPFEN

NACH DEM SPORT

Badelandschaft:

• großes Hallenbecken

• beheizter Außenpool

• Unterwasser-Massageliegen

• seperater Kinderbereich

• 3 verschiedene Rutschen

• Felseninsel

Saunawelt:

• 6 verschiedene Saunakabinen

• themenbezogene Ruheräume

• beheiztes Panoramabecken

• Infrarotkabine

• Solarien

• Massage, uvm.

www.olympiabad.tirol


Wir bedanken uns bei unseren

127 Vereinen, ehrenamtlichen

F­unktionär­Innen,­ca.­17.000­

­registrierten,­TennisspielerInnen­

und­ganz­­besonders­unseren­

Förderern!


Tiroler Tennisverband

Die Initiative von David Johansson vor acht Jahren, eine

Turnierserie für Damen und Herren im Winter ins Leben

zu rufen, wurde belohnt und trägt Früchte. Man kann

mit Fug und Recht behaupten, dass diese beliebte

Turnierserie schon fixer Bestandteil des Turnierkalenders

geworden ist.

Wenn auch im Winter für die Kaderspieler intensive

Trainingseinheiten sowohl von den dezentralen Leistungszentren

in Tirol als auch vom Verband angeboten werden,

können Trainingsspiele die Atmosphäre und die Anforderungen

eines Turnierspieles kaum simulieren, d.h. der Spieler muss und kann sich nur mit

vielen Turnierspielen die mentale und psychische Stärke aneignen, die für das gute

Abschneiden bei Turnieren unabdingbar ist.

Ich hoffe, es gelingt David Johansson wieder, möglichst viele Sponsoren,

Vereine und SpielerInnen für diese Turniere in Seefeld zu begeistern, damit sein

Enthusiasmus und seine Euphorie auch in Zukunft anhält.

In der Erwartung, dass diese Turnierserie weiterhin volle Akzeptanz bei den

Spielern findet, wünsche ich der Organisation und den Akteuren spannende und

verletzungs freie Matches.

Dr. Walter Seidenbusch

Präsident des Tiroler Tennisverbandes

7


IHR SPEZIALIST FÜR GLAS, GLASBRUCH SOWIE GLASNOTDIENST IN INNSBRUCK

24 h NOTRUF

0512/58 80 58

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8:00-12:00 & 13:00-16:45



T I R O L E R G A S T L I C H K E

I T

eines der besten Restaurants

gewählt von 18.800 Gourmetclub-Mitgliedern im

und ausgezeichnet mit

Wolfgang M. Rosam

Falstaff-Herausgeber

T I R O L E R G A S T L I C H K E

I T

GASTHOF · RESTAURANT

DORFKRUG

IN TIROL

2019

falstaff

RESTAURANT

GUIDE

APPARTEMENTS

Warme Küche

von 11.00 bis 22.00 Uhr

Montag Ruhetag

TIROLER GASTLICHKEIT TRIFFT

KULINARISCHE GAUMENFREUDEN.

Das Restaurant Dorfkrug in Mösern steht ganz im Zeichen

gastlicher Herzlichkeit, Heimatliebe, Naturverbundenheit

und authentischer Kulinarik.

DIE NATUR VOR DEM FENSTER –

DIE DORFKRUG APPARTEMENTS.

Gemütlich und komfortabel eingerichtet und in unmittelbarer

Nähe von der Olympiaregion Seefeld, sind Sie in Ihrem Urlaub

von einer faszinierenden Natur umgeben.

Restaurant · Appartements Dorfkrug · Familie Trois · Möserer Dorfstraße 32 · A-6100 Seefeld-Mösern · Telefon: 00 43 (0) 52 12 / 47 66

info@dorfkrug.tirol · www.dorfkrug.tirol

50107_Dorfkrug_Inserat_Wintercup-Tennis_148x105.indd 1 08.10.20 10:21

SPORT & MODE ALBRECHT // Innsbrucker Str. 24 // A-6100 Seefeld in Tirol // Tel.: +43 5212 24 21 // office@sportalbrecht.at // www.sportalbrecht.at


Hall of Fame 2012-2019

2012 (nur Herren)

1. Turnier:

1. Platz: Pamminger D.

2. Platz: Trinker J.

2. Turnier:

1. Platz: Wombacher A.

2. Platz: Lener P.

3. Turnier:

1. Platz: Hirn S.

2. Platz: Trinker J.

2013:

1. Turnier:

1. Platz H: Propst B.

2. Platz H: Johansson D.

1. Platz D: Weiß A.

2. Platz D: Ploner H.

2. Turnier:

1. Platz H: Pichler D.

2. Platz H: Ahne M.

1. Platz D: Weiß A.

2. Platz D: Haid J.

3. Turnier:

1. Platz H: Bader S.

2. Platz H: Propst B.

1. Platz D: Haid J.

2. Platz D: Schlatter L.

2014:

1. Turnier:

1. Platz H: Ofner P.

2. Platz H: Kößler B.

1. Platz D: Haid J.

2. Platz D: Hotter N.

2. Turnier:

1. Platz H: Kößler B.

2. Platz H: Pichler D.

1. Platz D: Martinovic A.

2. Platz D: Haid J.

3. Turnier 2014:

1. Platz H: Ofner P.

2. Platz H: Haim M.

1. Platz D: Haid J.

2. Platz D: Rief E.

2015:

1. Turnier:

1. Platz H: Trinker J.

2. Platz H: Krawcewicz K.

1. Platz D: Haid J.

2. Platz D: Peer A.

2. Turnier:

1. Platz H: Trinker J.

2. Platz H: Wirlend D.

1. Platz D: Peer A.

2. Platz D: Brühwiler J.

3. Turnier:

1. Platz H: Wirlend D.

2. Platz H: Ofner P.

1. Platz D: Haid J.

2. Platz D: Peer A.

2016:

1. Turnier:

1. Platz H: Veldheer M.

2. Platz H: Aichhorn J.

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Peer A.

2. Turnier:

1. Platz H: Aichhorn J.

2. Platz H: Veldheer M.

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Vasic E.

3. Turnier:

1. Platz H: Erler A.

2. Platz H: Schmidt G.

1. Platz D: Pirker B.

2. Platz D: Geissler N.

2017:

1. Turnier:

1. Platz H: Schmidt G.

2. Platz H: Nystroem P.

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Pirker B.

2. Turnier:

1. Platz H: Erler A.

2. Platz H: Aichhorn J.

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Meyer E.

3. Turnier:

1. Platz H: Aichhorn J.

2. Platz H: Schmidt G.

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Griessner E.

2018:

1. Turnier:

1. Platz H: Veldheer M.

2. Platz H: Mozgovoy A.

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Plihal N.

2. Turnier

1. Platz H: Veldheer M.

2. Platz H: Kopp S..

1. Platz D: Ramskogler N.

2. Platz D: Zlatanovic T.

3. Turnier

1. Platz H: Veldheer M.

2. Platz H: Hutterer C.

1. Platz D: Meyer E.

2. Platz D: Riml E.

2019:

1. Turnier:

1. Platz H: Schubert J.

2. Platz H: Waldner N.

1. Platz D: Zlatanovic T

2. Platz D: Ramskogler N.

2. Turnier

1. Platz H: Schubert J.

2. Platz H: Scheid D.

1. Platz D: Zlatanovic T.

2. Platz D: Riml E.

3. Turnier

1. Platz H: Waldner N.

2. Platz H: Kesthely S.

1. Platz D: Zlatanovic T.

2. Platz D: Riml E.

Folge uns auf Instagram @dajohawintercup

11


FITNESS • PHYSIOTHERAPIE

MASSAGEN • SOLARIUM

a member of

-20% AUF EINTRITTSKARTEN & PROTEIN SHAKES

FÜR ALLE TURNIERTEILNEHMER

Bodypoint Seefeld • Möserer Straße 632 • 6100 Seefeld • www.bodypoint.at


Tiroler Familienbetrieb in Innsbruck seit 2003

Unsere Leistungen

Fenster- & Fassadenreinigung

Grundreinigung von verschiedenen Böden

Neuversiegelungen u. Imprägnierungen

Teppichreinigungen jeglicher Art

Biocontainerreinigungen vor Ort

Garagen- u. Heizkellerreinigung

Wohnungsreinigung

Unterhaltsreinigung

Büroreinigungen

Haushaltsreinigungen

Stiegenhausreinigungen

Büroreinigungen

Bau- u. Bauschlussreinigungen

Industriereinigungen

Dachboden- und Kellerreinigungen

Wohnungsräumungen

Gebäudereinigung Walter Kleinheinz e.U.

Gumppstraße 51

A – 6020 Innsbruck

Mail: office@reinigung-kleinheinz.at

Tel.: +43 512 34 11 35

Mobil: +43 664 54 33 602


LED-GIGANT – Der LED-Experte

Eine große Auswahl an hochwertigen Produkten

für Ihre Lichtplanung.

Besuchen Sie uns online:

www.led-gigant.at


Ausschreibung

TERMINE

31. Oktober - 03. November 2020

14. - 17. November 2020

21. - 24. November 2020

ORGANISATION

Team TCSS Seefeld

TURNIERLEITUNG

David Johansson | +43 664 385 85 73

PREISGELD

€ 750,-/Turnier & Bewerb | Gesamt: € 4.500,-

Hauptpreis: Schöne Uhren für die jeweiligen

Sieger bei den Damen und Herren, zur Verfügung

gestellt vom Innsbrucker Juwelen- und Uhrenfachhändler

Julius Hampl.

NENNGELD

€40,- Einzel | €20,- Doppel pro Person

BEWERBE

Herren & Damen Allgemeine Klasse ÖTV Kat. IV

Einzel & Doppel

B-Bewerb beim Ausscheiden in der 1. Runde

BÄLLE

HEAD Tour

WEBSEITE

www.dajohawintercup.com

INSTAGRAM

@dajohawintercup

15


Woods ist der Ort wo man sich mit einem köstlichen Gin

& Tonic entspannen kann, einen Espresso oder ein ausgefallenes

Abendessen mit Sushi & Steak auf der Panorama

Terrasse genießt.

Bis in die Abendstunden mit Freunden unterhalten, Touristen

treffen auf die Einheimischen und Familien relaxen am

Sonntagnachmittag auf der exklusiven Lounge Terrasse

mit einem sensationellen Ausblick auf die Berge.

T +43(0)5212 53210 • www.woods-seefeld.at


Ihr Steuerberater und

Wirtschaftstreuhänder

in Innsbruck

„Nur wer Sie und Ihr Unternehmen kennt, weiß welche Beratung Sie brauchen.“

Dr. Veronika Rovagnati

Grabenweg 68, 6020 Innsbruck

kanzlei@wt-rovagnati.at

www.wt-rovagnati.at


... die ideale

Erfrischung

beim Sport


Game, set, bald geht es wieder los!

Bereits zum neunten Mal in Folge darf ich den DAJOHA

Wintercup mit Vorfreude ankündigen. Wie jedes

Jahr, wird die Turnierserie aus drei Turnieren bestehen

und zahlreiche TennisspielerInnen aus den

verschiedensten Nationen anlocken. Die Spieler-

Innen kämpfen nicht nur um den Siegertitel, sondern

auch um den Hauptpreis - einer schönen Armbanduhr

vom Innsbrucker Juwelier Julius Hampl sowie

einem handgemachten und exklusiv für die Turniere

produzierten Holzpokal von der Firma deroberhammer.

Natürlich gibt es dieses Jahr aufgrund der aktuellen Coronaregelungen gewisse

Einschränkungen. Wir sind jedoch gut vorbereitet und aufgestellt, um die Anforderungen

zu erfüllen und hoffen, dass sich jede/r bei uns wohlfühlt.

Ich möchte an dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an alle Sponsoren und

Teilnehmer aussprechen, ihr lasst die Turnierserie auf- und weiterleben! Sowie ein

Dankeschön an den ÖTV für die Beratung zu den aktuellen Corona-Auflagen.

Ich bin jetzt schon gespannt und freue mich auf ein ganz tolles Event.

Willkommen in Seefeld!

David Johansson

Veranstalter DAJOHA Wintercup

Folge uns:

instagram/dajohawintercup

facebook.com/dajohawintercup

19


DAJOHA Fotografie und Design • Möserer Straße 632 • 6100 Seefeld in Tirol • www.dajoha.com


LED-PROFILE FÜR FACHHANDEL, GEWERBE & INDUSTRIE

Intelligentes

Produktdesign

Grenzenlose

Designvielfalt

Garantierte Qualität

zum besten Preis

Homogenes Licht mit perfekten Lichtlinien von GALAXY® profiles

GALAXY® profiles GmbH, Haller Au 19a, A-6060 Hall in Tirol, www.galaxy-profiles.at


ab € 59,00

PRO PERSON INKL. FRÜHSTÜCK

Einzel oder Doppel?

Jetzt gleich buchen.

Das Bed-and-Breakfast-Hotel dasMAX

bietet hohe Qualität, aber Luxus nur

da, wo er Sinn und gute Gefühle macht.

Nichts mit bezahlen, was man eigentlich

nicht braucht. Das stylische Design-

Hotel in Seefeld verkörpert gelassenes,

unkompliziertes Urlauben.

Genüsslich entspannen im dasMAX-Spa,

chillen in der Lounge mit Honesty Bar

und gemütlich snacken im dasMAX Bistro

- entdecke zeitgeistigen Individualismus

in jeder Hinsicht. dasMAX – as you like it!

www.dasmax.at | info@dasmax.at


DAJOHA Wintercup Rückblick 2019

Die achte Ausgabe des DAJOHA Wintercups powered by Zipfer war ein voller

Erfolg. Beim ersten und zweiten Turnier konnte sich ESTESS Spieler Julian Schubert

zwei Mal den Titel sichern. Beim dritten Turnier siegte Niklas Waldner gegen Soma

Kesthely mit 6:4 7:5 im Finale. Bei den Damen schaffte Tijana Zlatanovic das Triple.

Sie gewann alle drei Turniere souverän und sicherte sich bei jedem Turnier eine Uhr

vom Innsbrucker Juwelier Julius Hampl. Zusätzlich haben die Spieler noch um den

Titel „King of the court“ und „Queen of the court“ gekämpft. Als weiteres Highlight

gab es neue handgemachte Zirbenpokale für alle Sieger.

Ein weiteres Highlight des dritten Turniers: der Casinoabend im Casino Seefeld.

Wie jedes Jahr war der Casinoabend eine beliebte Abwechslung, bei der der Spaß

nicht zu kurz kommt. Zahlreiche Besucher spielten im Showturnier gegeneinander

und jeder Einzelne durfte sich über tolle Sachpreise unserer Sponsoren freuen!

Wir freuen uns schon auf die neunte Ausgabe der Turnierserie und wünschen allen

Teilnehmern viel Erfolg!

23


Dr. Marco Rovagnati Rechtsanwalt

Schmerlingstraße 4

6020 Innsbruck

Tel: +43 512 57 27 20

Email: kanzlei@anwalt-innsbruck.at


High-Tech Ceramic

DUBLIN 1-1941A 349€

JACQUES–LEMANS.COM

Ceramic Collection

Eleganz trifft auf materielle Präzision.

Julius Hampl KG • Herzog Friedrich Straße 40 • 6020 Innsbruck • Tel. +43 / (0)512 / 582086

Öffnungszeiten MO-FR: 09:30 - 17:30 • SA 09:30 - 13:00 • www.juliushampl.at



Allgemeine Bedingungen

1. Gespielt wird nach den Tennisregeln der ITF und den Bestimmungen der geltenden

ÖTV-Wettspielordnung.

2. Die Bälle werden vom Veranstalter gestellt.

3. In allen Bewerben entscheidet der Gewinn von 2 Sätzen. Gespielt wird nach dem

Tiebreak-System.

4. Die Einspielzeit beträgt 5 Minuten.

5. Für Spieler wird bei Unfällen seitens des Veranstalters keine Haftung übernommen.

6. Die Spieler haben sich selbst über die Ansetzung ihrer Spiele zu informieren.

7. Das Nenngeld ist vor dem ersten Spiel zu entrichten.

8. Die Siegerehrung findet im Anschluss an das Finale statt.


Weitere Magazine dieses Users