SOso! NOVEMBER 2020

SOsoVeranstaltungskalender

Mit dem SOso! sind Sie Monat für Monat mit allen Terminhighlights bestens versorgt:
chronologisch und übersichtlich halten Sie mit unserem Magazin Ihre Freizeitplanung in der Hand.
Stadtfeste, Parties, Konzerte, Workshops, Kabarett, Ausstellungen, Messen und Märkte – kurzum: wir bieten einen umfassenden Überblick der Kulturlandschaft in unserer Region.

Ob beim Laden um die Ecke, in der Kneipe, im Theater – Sie finden das SOso! im handlichen DIN A5 Format überall dort, wo was los ist.
Schnelle Updates gibt es auf unserer Online-Präsenz und natürlich die aktuelle Ausgabe zum Nachlesen!

November 2020

Heft.-Nr. 236

kostenlos

Magazin für Kultur, Freizeit und Lebensart

im Kreis Soest und nördlichen Sauerland

So. 15.11.20 bis

So. 09.05.21

Eiszeit – Leben

im Extrem

Ausstellung

Sauerland-Museum

Arnsberg

Sonntag, 6. Dez.

verkaufsoffen

SOESTER

WEIHNACHTSMARKT

23.11.- 22.12.2020

Tägl. von 11-20 Uhr, Fr./Sa. bis 21 Uhr – Gastronomiestände bis 22 Uhr

Auch online einsehbar und als E-Paper downloadbar unter www.soso-online.de

Sa. 14.11. I 20:00

basta

Konzert Stadthalle Soest

Fr. 20.11. I 19:30

Ferrari Küsschen: Wo steht das Klavier?!

A-Capella-Bühnen-Show Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf


BEI UNS KÖNNEN SIE

KULTUR

SICHER GENIESSEN

Sorgen Sie jetzt für Ihre finanzielle Absicherung!

Wir beraten Sie gerne.

Sie möchten für den Fall einer

Berufsunfähigkeit vorsorgen.

Fest steht: Der gesetzliche Schutz für den Fall der Berufsunfähigkeit reicht meist nicht aus. Private Vorsorge ist

daher unverzichtbar. AXA bietet individuelle Lösungen für Ihre Berufsunfähigkeitsvorsorge – zugeschnitten auf Ihre

Lebenssituation und zu erstklassigen Bedingungen.

basta Lisa Feller

Salut Salon

Rena Schwarz Jürgen Becker ROX!

!

Aufgrund

14.11.2020 | Lisa Feller | Ich komm jetzt öfter

14.11.2020 | basta

19.11.2020 | Guru Guru | 80 Jahre Elektrolurch

20.11.2020 | Rena Schwarz | Lass uns Freunde bleiben

21.11.2020 | ROX! | Roxette-Tribute

26.11.2020 | Salut Salon

26.11.2020 | FEE. | schlachthof_akustisch

27.11.2020 | Reinhard Pantke | Multivisionsshow

Norwegen u. Schweden im Wandel der Jahreszeiten

28.11.2020 | Mercy Street | A tribute to Peter Gabriel

03.12.2020 | Benni Stark | Stark am Limit

03.12.2020 | A Christmas Carol | Charles Dickens

04.12.2020 | Jürgen Becker

05.12.2020 | Wladimir Kaminer

Rotkäppchen raucht auf dem Balkon

17.12.2020 | Jochen Malmsheimer

Dogensuppe Herzogin: ein Austopf mit Einlage

31.12.2020 | Silvesterkonzert 2020

2 Vorstellungen um 18:00 und 20:30 Uhr

02.01.2021 | Krimi-Quiz-Dinner X

06.01.2021 | Junge Philharmonie Köln | Neujahrskonzert

der derzeitigen Situation in Verbindung mit der COVID-19-Pandemie informieren

Sie sich bitte auf unseren Internetseiten über den aktuellen Stand der Veranstaltungen.

Wirtschaft & Marketing Soest GmbH

STADTHALLE

SOEST

Tickethotline:

0 29 21 / 103 6305

Tickethotline:

0 29 21 / 3 11 01

08.01.2021 | Maxi Gstettenbauer | Next Level

15.01.2021 | Hans-Hermann Thielke

Das Beste aus 25 Jahren

16.01.2021 | Kai und Funky von Ton Steine Scherben

mit Gymmick & Maike Rosa Vogel

23.01.2021 | NightWash | Livetour 2020

26.01.2021 | 4. Komische Nacht

27.01.2021 | Özcan Cosar

28.01.2021 | René Steinberg | Freuwillige vor!

29.01.2021 | Grundschulkabarett Lehrgut

Der Laminator

03.02.2021 | Der Karneval der Tiere

Sinfonieorchester der Musikschule Soest

05.02.2021 | STORNO | die Abrechnung 2020

10.02.2021 | Bibi Blocksberg | Das Musical

13.02.2021 | Elfmorgen

14.02.2021 | Blues Caravan

19.02.2021 | Black Rosie

20.+21.02.2021 | SOVINO | Die 7. Weinmesse in Soest

27.+28.02.2021 | HAGA | Die Soester Regionalmesse

14.03.2021 | Dornröschen | Klassisches Moskauer Ballett

Wirtschaft & Marketing Wirtschaft Soest GmbH&

Marketing

VERANSTALTUNGSBÜRO

Soest GmbH

Infoline:

0 29 21 / 103 6110

www.Stadthalle-Soest.de www.Schlachthof-Soest.de www.wms-soest.de

Ersatztermin

SOso-Auslagestellen:

Das SOso Magazin für

Kultur, Freizeit und

Lebensart liegt in folgenden

Orten in vielen

Auslagestellen kostenfrei

zur Mitnahme aus:

2020

November

Ulrichertor 4 • 59494 Soest • Tel.: 02921 3190260

www.soso-online.de • info@soso-online.de

Redaktion: Monika Gerke, Olaf Grossmann

Terminredaktion: Alva Becke

Medienberatung: Tim Püttmann

Grafikdesign, Layout und Satz: Sebastian Runge

Projekmanagement, Konzeption und Herausgeber

(V.i.S.d.P.): Olaf Grossmann

Druck: B&B Druck Hamm

Belichtung: Plattenbau Kretschmer

Die durch uns gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt.

Die Weiterverwendung bedarf in jedem Einzelfall der Genehmigung.

Kreis Soest –

Soest, Lippstadt, Erwitte, Geseke,

Anröchte, Bad Sassendorf, Warstein

mit Belecke, Rüthen, Mülheim,

Sichtigvor, Allagen, Gemeinde

Möhnesee, Ense, Wickede (Ruhr),

Werl, Welver und Lippetal

Seite 3

AXA Regionalvertretung

Oliver Pöpsel

Lippborger Str. 10a

59510 Lippetal

Tel.: 02923 8607

Fax: 02923 8653

www.axa-betreuer.de/oliver_poepsel

1489669254210_highResRip_azh1_buvorsorgeaxa_70_0_2_13_21.indd 1 16.03.2017 17:45:05

Nördliches Sauerland –

Arnsberg, Neheim, Hüsten,

Sundern, Freienohl, Meschede,

Bestwig, Brilon, Olsberg,

Neuenrade, Balve, Menden und

Fröndenberg

>>VERLOSUNG

November

3 Schlemmerblöcke für Soest

und Umgebung von Gutscheinbuch.de

für das Jahr 2021. Einfach

eine hübsche Postkarte aussuchen und

mit Stichwort »schlemmen« an die

Verlags adresse senden! Bitte geben Sie

zur Sicherheit auch eine Emailadresse

und Telefonnummer an. Persönliche Daten

werden ausschließlich im Rahmen

der gegenständlichen Verlosung verwendet

und nicht gespeichert. Lediglich

die Postkarten werden archiviert.

Einsendeschluß: 20.11.2020



Harald Metzkes, „ Schwebender Akt“ , 1 998, Öl auf Leinwand, 1 20 x 1 1 0 cm; Gero Troike, „ Modellfigur“ , 2020, Öl auf Leinwand, 1 45 x 1 30 cm

Eröffnung:

Sonntag, 4. Oktober 2020, 1 1 .00 Uhr

Kuratorenführung, Dr. Dorit Litt von 1 2 bis 1 5 Uhr

4. Oktober - 29. November 2020

Thomästraße 1 I 59494 Soest I Telefon: 02921 1 03 1 1 31

Öffnungszeiten

Di. Mi. Fr. 1 3 bis 1 7 Uhr I Do. 1 3 bis 1 9 Uhr I Sa. + So. 1 1 bis 1 7 Uhr

www.museum-wilhelm-morgner.de

2Jahre

Regelmäßige Führungen

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld auf den

Websites der Veranstalter, ob die Führungen

in Zeiten von Corona tatsächlich stattfinden.

Altstadtführung SOEST

jeden Samstag 14:30, Treffpunkt: Tourist

Information (Teichsmühle) www.wms-soest.de

Salzspuren BAD SASSENDORF

jeden Samstag 11:00, Treffpunkt:

Westfälische Salzwelten Bad Sassendorf

www.westfaelische-salzwelten.de

Historische Stadtführung

LIPPSTADT

samstags/sonntags ab 14:30, genaue

Termine auf www.lippstadt.de/kultur-tourismus/

tourismus/stadtfuehrungen/oeffentliche-fuehrungen

Treffpunkt: Rathaus Lippstadt

Ausstellungen

Bis So. 22.11.

Klaus Raasch – Unterwegs im

Meer der Farben

Museum Wilhelm Morgner Soest

Bis So. 29.11.

Neon Delight

Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna

Bis So. 29.11.

»Maler und Modell« mit Werken

von Harald Metzkes und

Gero Troike

Museum Wilhelm Morgner Soest

Bis So. 20.12.

»STRUKTUREN« – Werkschau

des zeitgenössischen Künstlers

Tristan Meinschäfer

Musikschule Soest

Bis So. 10.01.2021

Multilayer. Vision 20/20

Museum Wilhelm Morgner Soest

Bis So. 10.01.2021

»Darf ich bitten? Vom

Kurschatten und Tanztee«

Westfälische Salzwelten Bad Sassendorf

Bis So. 14.03.21

Ferdinand Kriwet (1942–2018)

– »AUFGEROLLTE REISE«

Kulturgut Haus Nottbeck

Oelde-Stromberg

Das Liebes Leben Museum in

Soest hat geöffnet: mittwochs und freitags

von 15:00–18:00

© J. Maas Foto: Simon Vogel

Bis So. 10.01.

MULTILAYER. VISION 20/20

Museum Wilhelm Morgner Soest

Mit Arbeiten von rund 50 internationalen

Künstlern richtet »Multilayer.

Vision 20/20«, die aktuelle Ausstellung

im Raum Schroth im Soester Museum

Wilhelm Morgner, den Blick auf ein aktuelles

Phänomen der konkreten Kunst,

das gegenwärtig vielerorts in den Ateliers stattfindet: die Mehrlagigkeit

der Darstellung in der Bildfläche. Gleichzeitig und am selben

Platz überlagern sich in den Malereien und

Zeichnungen unterschiedliche Strukturen,

die zusammenwirken und dennoch individuell

erkennbar bleiben. Die strukturelle Vielschichtigkeit

bringt mit der Gleichzeitigkeit

unterschiedlicher Vorgänge einen zentralen

Aspekt der Wirklichkeit zum Ausdruck und

zur Wahrnehmung. Im Verhältnis von in sich

geschlossener Eigenständigkeit und bezugnehmendem

Miteinander ist der Zwischenraum

der Bildebenen eine Information für

sich: Hier wird eine besondere Tiefe und

eine eigene Energie erzeugt und spürbar. Die

vom Kölner Künstler Ivo Ringe und der Soester Kunsthistorikerin

Juliane Rogge gemeinsam kuratierte Ausstellung führt größtenteils

Werke der vergangenen beiden Jahre.

Bis So. 29.11.

»MALER UND MODELL«

MIT WERKEN VON HARALD

METZKES UND GERO TROIKE

Museum Wilhelm Morgner Soest

Maler und Modell

Harald Metzkes - Gero Troike

Foto: Annekatrin Lemke

In der Bildsprache des scheinbar Realen erfindet Harald Metzkes seit

sieben Jahrzehnten Figuren und Dinge, gestaffelte Räume, spröde

Beschwörungen von Erde, Himmel, Hölle. Er findet fürs Gewalttätige,

Ausschweifende oder Banale subtilen Ausdruck. Metzkes nahm 1984

an der Biennale Venedig und 2003 an der Ausstellung »Kunst in der

DDR« in der Nationalgalerie Berlin teil. 2007 erhielt er den Hannah-

Höch-Preis der Stadt Berlin. Harald Metzkes hat sich niemals vom

»sozialistischen Realismus« der DDR-Kunstpolitik vereinnahmen

lassen. Gero Troike, im Arnsberger Wald am Möhnesee ansässiger

Maler, und Harald Metzkes kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit

als Bühnenmaler an der Volksbühne in Berlin und treffen in dieser

Ausstellung wieder künstlerisch aufeinander.

Von So. 15.11. bis So. 29.05.

EISZEIT – LEBEN IM EXTREM

Sauerland-Museum Arnsberg

Im November wird es kalt im Arnsberger Sauerland-Museum:

In der letzten Eiszeit vor etwa

20. 000 Jahren lag die Temperatur in Mitteleuropa

etwa 15 Grad tiefer als heute und im

Jahresdurchschnitt bei ungefähr fünf Grad unter

null. In der unwirtlichen Steppe tummelten sich

Wollhaarmammuts, Auerochsen und Steppenbisons,

die in der Ausstellung in Originalgröße

präsentiert werden. Prunkstück ist ein etwa

43. 000 Jahre altes Mammutskelett

mit einer Länge von 5,50 Metern

und einer Höhe von 3,25 Metern.

Es wurde 1910 bei Grabungen in

einer Tongrube in Ahlen gefunden.

Das gesamte Skelett stammt

von ein- und demselben Tier. Zu

den weiteren Ausstellungsstücken

zählen der Nachbau einer Jagdhütte aus Mammutknochen mit

modellierten Neandertalerfiguren. Das Rahmenprogramm umfasst

Vorträge, Workshops, die Einbettung der museumspädagogischen

Woche sowie nächtliche Führungen für Kinder.

www.sauerland-museum.de.

DIENSTAG

10.11.2020

19:30 UHR

Kaltgestellt

Komödie von

Michael Lowe

SONNTAG

15.11.2020

19:30 UHR

Eva Klesse

Quartett

„Creatures

and states“

MITTWOCH

02.12.2020

19:30 UHR

Die Mausefalle

Krimi von

Agatha

Christie

SONNTAG

06.12.2020

11:00–17:00 UHR

Antik- und

Sammlermarkt

Seite 4 Seite 5

Mein Joker.

Meine Vorteile.

www.sjoker.de

Geld sparen mit dem

Girokonto JokerPlus

ist einfach.

20

2Joker0

Sparkasse

SoestWerl

DIE KOMMENDEN HIGHLIGHTS

www.stadthalle-werl.de • info@stadthalle-werl.de

MITTWOCH

09.12.2020

16:00 UHR

Das Dschungelbuch

GRAFENSTR. 27 • 59457 WERL • TEL. 02922-9732-10 • FAX 02922-9732-17

Sollten sich

Änderungen

wegen

COVID-19

ergeben,

halten wir

Sie auf dem

Laufenden.



Märkte

Sicher wohlfühlen,

auch drinnen!

Nutzen Sie

unseren

exklusiven

Abhol- und

Lieferservice.

DER WIENER HOF

Hammer Straße 1, 59457 Werl

Telefon: 0 29 22 - 26 33

www.derwienerhof.de

Foto: Gero Sliwa

Seite 6

Etwas Normalität in einem

schweren Jahr

DER WEIHNACHTS­

MARKT IN SOEST

FINDET STATT

Der Soester Weihnachtsmarkt

startet am 23.

November und setzt

stimmungsvolle Akzente zum Jahresausklang. Das weltweit einmalige

Grünsandstein-Ensemble »Altstadt Soest« soll auch in diesem

Jahr wieder vom 23. November bis

22. Dezember die beeindruckende

Kulisse für einen der schönsten Weihnachtsmärkte

im ganzen Land bilden.

Zwischen wuchtigen Grünsandsteinkirchen

und malerischem Fachwerk

warten zahlreiche Stände mit

Foto: Blossey

weihnachtlichen Geschenkideen

auf Besucher und Gäste. Verkaufsoffener Sonntag in diesem Jahr

ist am 06. 12. Natürlich wird auch der Soester Weihnachtsmarkt

in diesem Jahr Corona bedingt

Veränderungen mit sich bringen.

Die aktuellen Bestimmungen

machen die Einbeziehung eines

weiteren Platzes in der Altstadt

notwendig. Ein entsprechendes

Foto: Gero Sliwa

Hygiene- und Infektions-Schutzkonzept

liegt vor. Trotzdem

werden zahlreiche Verkaufs-, Imbiss- und Getränkestände – wie

gewohnt – festlich geschmückt und umgeben von einer der schönsten

mittelalterlichen Kulissen Nordrhein-Westfalens weihnachtliche

Atmosphäre für alle Sinne bieten. Da sind sich die Veranstalter

und die Beschicker einig. www.soester-weihnachtsmarkt.de

Herbstlaub statt Baumblüte

BÖRDETAG »1338«

MITTEN IM NOVEMBER

Der Soester Bördetag lädt ausnahmsweise am 07. und 08. 11. zum

Bummeln und Einkaufen ein. Der Sonntag ist verkaufsoffen. Nachdem

das große Altstadtfest im Mai ausfallen musste, wird nun

– ausnahmsweise im Herbst und auf dem Terminplatz der ebenfalls

gecancelten Allerheiligenkirmes – der Bördetag doch noch

zumindest ein wenig nachgeholt. Es versteht sich von selbst, dass

die Veranstaltung Corona bedingt natürlich etwas anders aussieht.

Ein entsprechendes Hygiene- und Infektions-Schutzkonzept liegt

vor. Wie immer präsentieren rund ums

Rathaus, zwischen Dom und Markt,

zahlreiche Händler ihre Waren, gibt es

Leckeres vom Grill und aus der Pfanne.

Waren- und Aktionsangebote in mittelalterlicher

Optik bilden dabei einen

Schwerpunkt. Besonderes gibt es auch

für die kleinen Besucher. Darüber sorgen

auch Mitglieder des Soester Schaustellervereins

mit verschiedenen Ständen,

Waren- und Imbissangeboten dafür, dass

etwas »Duft der großen weiten Kirmeswelt«

zustande kommt. Die Soester Gastronomie-Betriebe bereiten

sich ebenfalls mit speziellen Angeboten auf dieses Wochenende vor

und freuen sich auf ihre Gäste. Auch hier gelten die in der Gastronomie

üblichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen, die gerade in den

vielen Soester Cafés, Restaurants und Kneipen besonders umfänglich

und gewissenhaft angewandt werden. www.wms-soest.de

Natur / Umwelt / Nachhaltigkeit

Fr. 13.11. I 18:30

GRÜNER SALON:

»ÖFFENTLICHE RÄUME

IM WIDERSTREIT DER

INTERESSEN«

Information und Diskurs

Café Paradies Soest

Öffentliche Räume werden zu den

unterschiedlichsten Zwecken genutzt.

Daher werden hier auch die verschiedensten

Interessen virulent und konkurrieren miteinander. In Zeiten

der Corona-Pandemie ist der Raum gerade für diejenigen, die

keinen Garten oder Balkon haben, noch wichtiger geworden. Und

unter Klimaschutzaspekten sind Fragen der Gestaltung dieser Orte

seit jeher wichtig. Der Widerstreit der Interessen bei der Nutzung

und Gestaltung öffentlicher Räume, mit besonderem Fokus auf die

Besonderheiten der Stadt Soest natürlich, steht im Zentrum des

diesmaligen Grünen Salons. Referentin ist die Juniorprofessorin Dr.

Dipl. -Ing. Sabine Meier von der Universität Siegen, die Moderation

übernehmen Dr. Hermann Buschmeyer und Ulrike Burkert. Eine

persönliche Anmeldung im Café oder telefonisch unter 02921

14463 ist wegen der begrenzten Platzzahl und zur Einhaltung des

Corona-Schutzkonzeptes zwingend notwendig.

Seite 7

WinterKultur Arnsberg 2020

05.11. Sauerland-Theater

MediaBühne Hamburg –

„Der seltsame Fall des Dr.

Jekyll und Mr. Hyde“

ab 14.11. Sauerland-Theater

Wintertheater

Freilichtbühne Herdringen –

„Hauptsache gesund“

© Wolfgang Richter

21.11.

KulturSchmiede

TEATRON netto –

Liederabend

„Die Winterreise“

12.12.

16.12. Sauerland-Theater

Barbara Ruscher –

„Ruscher hat Vorfahrt“

20.12. Sauerland-Theater

Pia & Nino – „Kindermusik

zum Warmhalten“

Alle Informationen auf

www.arnsberg.de/kultur/theater

Sauerland-

Theater

Denis

Scheck –

Lesung



Kulinarische Tipps

Bei uns feiern Sie Feste

Wir beraten Sie gerne bzgl.

Ihrer Feiern.

Ab 01.11.2020

mittwochs- und donnerstags

STAMMTISCH-ABENDE

in der Festhalle

immer ab 18:00 Uhr –

nur mit vorheriger Reservierung

Frisches Veltins und leckere

Frikadellen

Beste Durchlüftung

garantiert!

Festhalle Marina Benfer

Promenade 18, 59821 Arnsberg

Tel. 02931–3672

info@ratskeller-arnsberg.de

www.ratskeller-arnsberg.de

WALDRESTAURANT

ZUR STEINKISTE

SOEST-HIDDINGSEN.

Die Steinkiste setzt auch in diesem

Herbst und Winter auf das beliebte

Bratenbuffet für 18 Euro. Ab So. 08. 11.

wird es wieder jeden Sonntag angeboten.

Natürlich unter Einhaltung der

Hygienevorschriften. Ganz wild auf

Gans und Wild heißt es in Form einer

Spezialitätenkarte ab Fr. 16. 11.

Und das schmackhafte Geflügel gibt es

zudem als »Gans to go«. Vorbereitet zum Selbsterhitzen gibt es auch

Wildgerichte zum Mitnehmen.

www.steinkiste-soest.de

DER WIENER

HOF WERL.

Genuss, Ambiente, Erholung,

Gastlichkeit und Sicherheit –

dafür steht der Wiener Hof,

auch in den kälteren Monaten

und drinnen. Reservierungen

für die Weihnachtszeit

sollten frühzeitig erfolgen, da die Kapazitäten in diesem

Jahr absehbar wieder schnell ausgelastet sein dürften. Auch in der

kommenden Zeit steht zudem der bequeme Liefer- und Abholservice

der beliebten Gastronomie zur Verfügung.

www.derwienerhof.de

EISMANUFAKTUR

SOEST.

Das Team der Eismanufaktur dankt

den vielen Gästen für ihre Treue

in den vergangenen Monaten und

schickt die Räumlichkeiten vor Ort

in die Winterpause. Doch ganz

ruht das Angebot nicht. Der Lieferservice

bringt jeden Freitag weiter

Eis bis zur Haustür. Leckere Naschboxen

und auch Eistorten sind so

erhältlich.

www.eismanufaktur-soest.de

Fuisting GmbH I Kleine Osthofe 11 I Soest I www.fuisting-tischlerei.de

Persönlich,

zuverlässig,

fachmännisch!

Möbelbau - Innenausbau - Bautischlerei

Fenster - Türen - Rollläden und vieles mehr ...

Telefon: 0 29 21 / 48 72

MÖBEL- UND BAUTISCHLEREI

„Finanzpartner,

Arbeitgeber,

Förderer

und Sponsor“

Eindrucksvolle Fotos &

Werbung mit Wirkung!

Fotostudio – Werbeagentur

Grafikdesign – Drucke & Kopien

Digitaldruck – Beschriftungen

Werbetechnik

www.der-photoshop.de

DIE FOTO-BOX

Ein Highlight für Ihre

Feier und Ihr Event!

Umzug?

Möbelkauf?

Wir helfen!

Die Nutzfahrzeugvermietung

für den Kreis Soest.

www.hellweg-mobil.de

OLD WILLI BAD

SASSENDORF.

Wie nahezu alle Kneipen hat das

Old Willi mit völligen Unwägbarkeiten

zu kämpfen, was überhaupt

in Bezug auf besondere

Veranstaltungen, geschweige

denn laufendem Angebot, in der

kommenden Zeit möglich ist. Es

steht exemplarisch für eine Kneipenszene

die sich in der Krise befindet und der ohne zu dramatisieren

»die Stunde der Wahrheit« bevorsteht. Wir drücken alle

Daumen! www.oldwilli.de

RATSKELLER

ARNSBERG.

Um die Sicherheit und Bequemlichkeit

seiner Gäste zu erhöhen, setzt

der Ratskeller auf ein 48 Quadratmeter

großes Zelt mit Boden im

Außenbereich. Beheizt und gut

durchlüftet bietet es den Gästen

eine bequemen Aufenthalt, um die

leckeren Speisen und Getränke auf

der Karte zu genießen.

www.ratskeller-arnsberg.de

Seite 8 Seite 9

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir fördern unsere Mitglieder,

Kundinnen und Kunden,

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

und übernehmen Verantwortung

für die heimische Region.

www.volksbank-hellweg.de

Wir machen den Weg frei.



Natur / Umwelt / Nachhaltigkeit

Foto: Mabel Amber

Vogelwelt 1

NEUE AUSSTELLUNGSEINHEIT

IN DER WASSERETAGE IM LIZ

Die Ausstellungseinheit

»Vögel des Möhnesees« in

der Wasseretage des Liz,

gefördert und gesponsert

von der Stiftung Umwelt

und Entwicklung (SUE)

NRW und der BWT-Stiftung des Kreises Soest, ist

nun fertig. Besucher können sich ab jetzt über den

Möhnesee als Lebensraum für Wasservögel informieren.

Es kann ein Quiz gemacht, ein Nahrungsnetz

geknüpft und etwas über das Zugverhalten

der Vögel erfahren werden. Zudem können mittels

Augmented Reality kleine Filmbeiträge, unter anderem

zum Flugverhalten der Vögel, angeschaut oder

eine Zählung der Wasservögel simuliert werden.

Auch das Thema Klimawandel und die Auswirkungen

auf die Wasserversorgung wird thematisiert.

In einer Sitzecke in Form eines Haubentaucher-Nestes

können es sich die Besucher zukünftig

bequem machen. www.liz.de

Vogelwelt 2

SCHWINGEN ÜBER DER ÄGÄIS –

VOGELWELT AUF LESBOS

Der Naturfotograf

Hans Glader

besuchte mehrere

Jahre die Insel Lesbos.

Mit beeindruckenden

und teils ungewöhnlichen

Bildern stellt

er die Vogelwelt von

Lesbos vor. Die Insel

stellt im Frühjahr

einen bedeutenden

Sammelpunkt für

Foto: Hans Glader

viele Zugvogelarten

dar. Gleichzeitig brüten dort besondere Vogelarten.

In einem Vortrag stellt Hans Glader diese Arbeit

vor. Er findet Donnerstag, 05. 11. , ab 19:30 bei der

Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz

im Kreis Soest, Teichstraße 19, 59505 Bad Sassendorf

(Lohner Mühle) statt. Anmeldung per E-Mail

programm@abu-naturschutz.de.

Spannende weihnachtliche Exkursion für Familien

MIT WINTERMÄRCHEN DURCH DEN

WILDWALD VOSSWINKEL

Foto: Marina Pershina

Welche Weihnachtstraditionen gibt es in anderen Ländern? Bei

einem Spaziergang werden allerlei Fundstücke gesammelt, um diese

später in Adventsschmuck zu verwandeln. Mit heißem Kakao und

tollen Geschichten klingt »das Basteln mit Naturschätzen« stimmungsvoll

und gemütlich aus. Das Angebot richtet sich an Familien

mit Kindern ab vier Jahren. Es findet am Sonntag, 29. 11. , von 11:00

bis 13:30 statt. www.wildwald.de

Bratenbuffet

für 18 Euro ab ab So. 08.11.

wieder jeden Sonntag!

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften.

Ganz wild auf

Gans & Wild

Große Spezialitätenkarte

ab Fr. 16.11.

Unser Angebot:

Gänsemenü

(inkl. Vorspeisen und einer Fl. Wein)

ab 4 Personen 98 €

Gans to go! Vorbereitet zum

zum Selbsterhitzen. Auch Wildgerichte

zum Mitnehmen.

EffizienzPlus informiert

SOESTER KÖNNEN KLIMA­

DATEN IM EIGENEN GARTEN

ERFASSEN

Energieeffizienzberatung und

Energiemanagementsysteme

für Gebäudeeigentümer &

Unternehmen

www.effizienzplus.de

Das Klima verändert sich. Wie wirkt

sich das ganz konkret in Soest aus? Die

Stadt möchte Antworten auf diese

Frage durch das Messen der Klimadaten

direkt vor Ort finden. In dem neuen Projekt »BürgerWOLKE«

der Digitalen Modellregion Soest sollen 100 Sensorboxen im Stadtgebiet

aufgestellt werden und die Werte der Lufttemperatur, UV-Intensität, Windstärke und Luftdruck erfassen.

Die Hälfte dieser Sensorboxen soll auf privaten Grundstücken stehen. Dementsprechend werden Bürger

gesucht, die Lust und Interesse haben, eine der Boxen auf ihrem Grundstück aufzustellen. Das Aufstellen der

Boxen ist für die teilnehmenden Haushalte bis auf die sehr niedrigen Stromkosten für den Betrieb kostenfrei.

Anmeldungen nimmt ab jetzt das Projektbüro Digitale Modellregion online unter www.mitdenken-soest.de/

buergerwolke entgegen.

Kleines Programm – großes Vergnügen

Sa. 14.11.20 • 19.30 Uhr

NADJA DUST, DUAN LI & DANIEL TAPPE

Konzert „La vie fabuleuse“

Do. 19.11.20 • 15.30 Uhr

MARGIT KRUSE

Autorenlesung „Advent, Advent, die Zeche brennt“

Fr. 20.11.20 • 19.30 Uhr

FERRARI KÜSSCHEN

Kabarett „Wo steht das Klavier?!“

Sa. 27.11.20 • 19.30 Uhr

DIE MAVERICK´S

Country Music Show – musikalische Abenteuerreise

Tickets unter 02921 94334-56 sowie www.hellwegticket.de

Kulturscheune auf Hof Haulle Tagungs und Kongresszentrum

WWW.TUK-BADSASSENDORF.DE

Seite 10

Seite 11

Neu-überarbeitete

Lüftungsanlage mit 100%

Frischluftzufuhr!

Außenbereich wird Wintergemütlich

hergerichtet!!

Beachten Sie unsere

kulinarischen Specials im

Herbst bis Weihnachten und

Neujahr!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ratskeller Marina Benfer

Alter Markt 36, 59821 Arnsberg

Tel. 02931–3672

info@ratskeller-arnsberg.de

www.ratskeller-arnsberg.de



Veranstaltungstipps

Dienstag, 03.11.

Dienstag, 10.11.

Sonntag, 15.11.

Augrund der Beschränkungen wegen COVID-19 ist es sinnvoll, sich jeweils noch auf den entsprechenden

Websites kurzfristig rückzuversichern, ob die Veranstaltungen auch stattfinden können.

Sa. 07.11. I 20:00

DICKE LIPPE COMEDY SHOW

Comedy Bahnhof Werl

Die Dicke-Lippe-Comedy-Show im Werler Bahnhof trotzt weiterhin der

Krise. Nach der überzeugenden ersten Live-Übertragung auf Youtube

hofft Moderator Mario Siegesmund aus Hamm, dass sich am Samstag,

07. 11. , zusätzlich zum Live-Publikum gegen eine freiwillige Spende

möglichst viele Zuschauer von daheim zuschalten. Seine Gäste diesmal:

Der Kasache und Wahl-Düsseldorfer Vladimir Andrienko beweist, dass

Comedy und perfektes Deutsch nicht zwangsläufig zusammengehören

müssen. Lennard Rosar – 26 Jahre jung, stark tätowiert und vollbärtig

– weist spielerisch und humorvoll auf Gesellschaftsprobleme hin und

liefert dabei Denkanstöße. Niklas Siepen aus Gladbach hat im vergangenen

Jahr als einer der besten Newcomer beim Nightwash Talent Award

auf sich aufmerksam gemacht.

Foto: Axel Schulten

Foto: Event Photopool 2

Sa. 14.11. I 20:00

BASTA

Konzert

Stadthalle Soest

Als basta vor mehr als

20 Jahren mit Kneipenkonzerten

vor Freunden

und Freunden

von Freunden begann,

rechnete niemand

damit, dass aus den Kölner Vokal-Enthusiasten von einst eine der bekanntesten

und beliebtesten A-cappella-Bands Deutschlands werden würde.

Denn basta schafft es jeden Konzertabend erneut, die großen Fragen des

Lebens in unterhaltsame, musikalische Preziosen zu fassen und begeistert

damit ihr junges wie altes Publikum seit mehr als zwei Jahrzehnten und

mit mittlerweile neun Alben. »Eure liebsten Lieder« heißt die neue Show,

mit der das Quintett auch Soest einen Besuch abstattet, und der Name

ist Programm: Denn es ist ein Wunschkonzert, bei dem das Publikum das

Programm bestimmt.

19:30 Judy Kino Kulturscheune

Hof Haulle Bad Sassendorf

20:00 Fragen Sie Dr. Ruth

Kino Linden-Theater Kino Meschede

Donnerstag, 05.11.

19:00 MediaBühne Hamburg

»Der seltsame Fall des Dr.

Jekyll und Mr. Hyde« Theater

Sauerland-Theater Arnsberg

19:30 besser leben: Wald auf

Rezept? (Waldbaden) Vortrag

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

20:00 TARS – Bundesauswahl

Konzerte Junger Künstler

Konzert Stadthalle Meschede

Freitag, 06.11.

19:30 Fritz Eckenga Lesung

Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

20:00 Frau Jahnke hat

eingeladen … Comedy

Maximilianpark Hamm

Samstag, 07.11.

11:00 Martinsmarkt

Kunsthandwerkermarkt

Innenstadt Meschede-Eversberg

19:30 LIEBESLESEN – Eine

reizvolle Litera-Tour mit

den BördeAutoren Lesung

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

20:00 Dicke Lippe Comedy

Show Bahnhof Werl

20:00 Jimmy Reiter Band

Konzert Hoppegarden Hamm

20:00 Dire Strats

Konzert Lindenbrauerei Unna

Sonntag, 08.11.

11:00 Martinsmarkt

Kunsthandwerkermarkt

Innenstadt Meschede-Eversberg

15:00 Urmel schlüpft aus dem

Ei Kindertheater Stadthalle Unna

19:30 Lindenberg! –

Mach dein Ding!

Kino Kulturscheune Hof Haulle

Bad Sassendorf

19:30 Kaltgestellt

Theater Komödie Stadthalle Werl

19:45 Il Traditore – Als

Kronzeuge gegen die

Cosa Nostra Kino

Linden-Theater Kino Meschede

Mittwoch, 11.11.

20:00 JAMMIN’lounge

Konzert Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

20:00 Theatervormiete –

Schtonk! Theater Stadthalle Unna

Donnerstag, 12.11.

19:30 besser leben: Bewusstseinscoaching

für mehr

Energie Vortrag Kulturscheune

Hof Haulle Bad Sassendorf

20:00 Musik Club: Sofia Talvik

– Paws of a Bear Tour Konzert

Schalander Lindenbrauerei Unna

20:00 Die Helene Fischer Show

Konzert Hoppegarden Hamm

Samstag, 14.11.

19:30 La vie fabuleuse –

Das fabelhafte Leben Konzert

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

20:00 Wintertheater »Hauptsache

gesund« Freilichtbühne

Herdringen e.V. Theater

Sauerland-Theater Arnsberg

20:00 Lisa Feller:

»Ich komm jetzt öfter«

Comedy Alter Schlachthof Soest

20:00 The Blues Company

Konzert Hoppegarden Hamm

20:00 basta

Konzert Stadthalle Soest

17:00 FiveTimes

Konzert Stadthalle Soest

18:00 Wersi à gogo Konzert

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

19:30 Eva Klesse Quartett –

Creatures and States

Konzert Stadthalle Werl

Dienstag, 17.11.

19:30 Der geheime Roman

des Monsieur Pick Kino

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

20:00 Romys Salon

Kino Linden-Theater Kino Meschede

Mittwoch, 18.11.

19:00 Pub Music Night

Konzert Alter Schlachthof Soest

20:00 Meret Becker & Dirk

Raulf: Fremde Schönheit

oder Der Andere Ort

Theater Stadttheater Lippstadt

Donnerstag, 19.11.

15:30 Advent, Advent,

die Zeche brennt

Lesung Kulturscheune Hof Haulle

Bad Sassendorf

19:00 Hammer Poetry Slam

Poetry Slam Hoppegarden Hamm

19:00 Jazz im Foyer 2020

Konzert Stadttheater Lippstadt

19:30 besser leben:

Krankheit als Weg Vortrag

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

20:00 Guru Guru

Konzert Alter Schlachthof Soest

Freitag, 20.11.

19:30 MARIUZZ – Die

Westernhagen Tribute &

Double Show Konzert

Maximilianpark Hamm

15:30 Wunschkonzert

Konzert Kulturscheune Hof

Seite 12 Haulle Bad Sassendorf

Seite 13

Nicki’s

Haar- und

Sonnenstudio

IHRE HAARWERKSTATT –

PERSÖNLICH, ZEITGE-

MÄSS UND KOMPETENT!

Wir sind unter Einhaltung der

Hygienemaßnahmen weiter für Sie da.

Jetzt Termin vereinbaren!

Telefon: 02308-2355

Hemmerder Dorfstraße 71

59427 Unna-Hemmerde

Zahlreiche Ideen für

einen schönen

Herbstzauber

Besuchen Sie unsere

Veranstaltungen!

Soester Str. 400

59597 Erwitte-Seringhausen

www.stoecker-stauden.de



Veranstaltungstipps

Augrund der Beschränkungen wegen COVID-19 ist es sinnvoll, sich jeweils noch auf den entsprechenden

Websites kurzfristig rückzuversichern, ob die Veranstaltungen auch stattfinden können.

Fr. 20.11. I 19:30

FERRARI KÜSSCHEN:

WO STEHT DAS KLAVIER?!

A-Capella-Bühnen-Show

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

Fünf völlig unterschiedliche Charaktere mit

fünf unterschiedlichen musikalischen Werdegängen

und Vorlieben stehen für das vielgestaltige

Klangprofil, das abwechslungsreiche

Repertoire, die originellen Showelemente

der Ferrari Küsschen – so die Eigenbeschreibung

des Quintetts, das nun in der Kulturscheune seine Visitenkarte

abgibt. Die Originalinterpreten der Songs ihres Programms »Wo steht

das Klavier?!« sind bekannt: Pharell Williams, Matt Bianco Al Jarreau, Ella

Fitzgerald, Bruno Mars, George Michael, sogar Supertramp, AC/DC und

Frank Zappa – doch alle Songtexte sind in deutscher Sprache, meist

gründlich verballhornt, selten auch einfach nur mal gekonnt übersetzt

und erzählen skurrile Geschichten aus dem täglichen Leben, geben

gutgemeinte Ratschläge für das »Untenrum Whoopee« oder spötteln

über SUVs als Kinderwagen.

Do. 26.11. I 20:00

SALUT SALON

Konzert Stadthalle Soest

Seit über 18 Jahren begeistern die

Musikerinnen von Salut Salon ihr

Publikum weltweit mit Charme,

Humor und virtuoser Klassik

von Bach bis Prokofiev, mit Tango

Nuevo von Astor Piazzolla, eigenen

Chansons, Instrumental-Akrobatik

und poetischem Puppenspiel.

Aktuell ist das Quartett mit

seiner neuen Bühnenshow »Die

Magie der Träume« unterwegs.

Darin geht es um Träume und den

Zauber, der von Träumen ausgehen

kann. Ob mit Tschaikovskys »Winterträume«, Ysaÿes »Rêve d’enfant/Traum

eines Kindes« oder »Hedwig’s Theme« aus der Filmmusik zu

Harry Potter – die vier Musikerinnen zaubern, spielen und singen, rappen

und steppen. Was ist Traum, was Realität? Die Magie liegt bei Salut Salon

immer auch darin, dass Fragen wie diese unbeantwortet bleiben.

Freitag, 20.11.

19:30 Ferrari Küsschen:

Wo steht das Klavier?!

A-Capella-Bühnen-Show

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

20:00 Fah Off

Konzert Bahnhof Werl

20:00 Rena Schwarz

Kabarett Alter Schlachthof Soest

Samstag, 21.11.

10:30 Mit Modersohn ins

Aquarell mit Susanne Hohaus

Anmeldung: www.vhs-soest.de

Museum Wilhelm Morgner Soest

11:00 herrH ist da!

Kinderkonzert

Alter Schlachthof Soest

18:00 TEATRON netto –

Liederabend »Die

Winterreise«

Konzert KulturSchmiede Arnsberg

20:00 ROX! Konzert

Alter Schlachthof Soest

20:00 Bükers Head

Konzert Hoppegarden Hamm

Sonntag, 22.11.

18:00 3. Meisterkonzert

Konzert Stadthalle Unna

Montag, 23.11.

10:00 + 16:00 Motte will Meer

Ökologisches Theater Stadttheater

Lippstadt

Dienstag, 24.11.

15:00 So ein Circus

Kindertheater Stadthalle Unna

19:30 Als Hitler das rosa

Kaninchen stahl Kino

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

20:00 Auf der Couch in Tunis

Kino Linden-Theater Kino Meschede

Mittwoch, 25.11.

19:00 Pub Music Night

Konzert Alter Schlachthof Soest

20:00 Wintertheater »Hauptsache

gesund« Freilichtbühne

Herdringen e.V. Theater

Sauerland-Theater Arnsberg

20:00 Vier Jahreszeiten

Tanzabend Stadttheater Lippstadt

Donnerstag, 26.11.

19:30 besser leben: Stressund

Burnout-Prophylaxe

Vortrag Kulturscheune Hof Haulle

Bad Sassendorf

20:00 Schlachthof_akustisch

FEE. Konzert Alter Schlachthof Soest

20:00 Klasse Glück

Maskentheater Stadttheater Lippstadt

20:00 Salut Salon

Konzert Stadthalle Soest

Freitag, 27.11.

17:00 Late-Night-Shopping

Stadtveranstaltung Innenstadt Unna

19:30 Die Maverick‘s –

Country Music Show Konzert

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

19:30 Reinhard Pantke:

Norwegen und Schweden im

Wandel der Multivisionsshow

Alter Schlachthof Soest

19:30 Hennes Bender –

»Ich hab nur zwei Hände«

Comedy Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

20:00 Theatervormiete –

Der Sittich (Le perruche)

Theater Stadthalle Unna

Samstag, 28.11.

11:00 + 16:00 Ronja Räubertochter

Kindertheater

Stadttheater Lippstadt

15:30 Latte Igel und der magische

Wasserstein Kinderkino

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

16:00 + 20:00 Wintertheater

»Hauptsache gesund« Freilichtbühne

Herdringen e.V.

Theater

Sauerland-Theater Arnsberg

20:00 Jördis Tielsch & Band

Konzert Kulturschmiede Fröndenberg

20:00 Mercy Street A Tribute

to Peter Gabriel Konzert

Alter Schlachthof Soest

Sonntag, 29.11.

16:00 Wintertheater »Hauptsache

gesund« Freilichtbühne

Herdringen e.V. Theater

Sauerland-Theater Arnsberg

18:30 Improshow: Mit dem

Schwammdrüber Improtheater

Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

Dienstag, 01.12.

20:00 Die Obskuren Geschich -

ten eines Zugreisenden

Kino Linden-Theater Kino Meschede

Mittwoch, 02.12.

19:00 Pub Music Night

Konzert Alter Schlachthof Soest

19:30 Die Mausefalle –

Krimi von Agatha Christie

Theater Stadthalle Werl

Donnerstag, 03.12.

11:00 A Christmas Carol –

Charles Dickens Theater

Stadthalle Soest

19:00 Weihnachtsfeier

Magic-Comedy Tagungscenter Soest

19:30 besser leben: Schlafstörungen

– Wenn Schäfchen

zählen nicht mehr reicht

Vortrag Kulturscheune Hof Haulle

Bad Sassendorf

20:00 Benni Stark

Comedy Alter Schlachthof Soest

Seite 14 Seite 15

NACHHALTIGE MILCH

AUS UNSERER

REGION!

www.hellweg-molkerei.de

WIR BRINGEN

DAS EIS ZU DIR

Eistorten und Naschboxen

kannst du den ganzen Winter

über bestellen - wir liefern

deine Bestellung jeden Freitag

bis zu deiner Haustür.

Infos:

www.eismanufaktur-soest.de/

shop

Eismanufaktur

Brüdertor 4 . 59494 Soest

Tel: 02921 9619831



Kultur in der Region

Fr. 06.11., Sa. 07. 11., So. 08.11. I 19:30 (So. 18:00)

Wertstoffbühne kehrt auf die Bühne zurück

HEXENJAGD – THEATER­ KLASSIKER

VON ARTHUR MILLER

Theater Kulturhaus Alter Schlachthof

Junge Mädchen tanzen nachts im

Wald, Beschwörungen werden

ausgesprochen, die Abigail, einem

der Mädchen, zu ihrem Liebesglück

verhelfen sollen. Doch sie

werden belauscht. Und so wird

aus einer harmlosen Kinderei in

den Augen der Stadt Salem das

verdammenswerte Verbrechen, im Bund mit dem

Teufel zu sein. Eine allgemeine Verfolgungshysterie

bricht aus, die ein Teil der Bevölkerung geschickt

zum eigenen Vorteil zu nutzen weiß.

Der amerikanische Autor Arthur Miller schrieb dieses

Drama in der Zeit der sogenannten »Unamerikanischen

Umtriebe« in den Fünfziger Jahren des letzten

Jahrhunderts. Für ihn war der historische Stoff ein

Mittel, den absurden Charakter dieser »Menschenjagd«

der McCarthy-Ära zu entlarven. Nun hat die

Soester Wertstoffbühne sich des Stoffs angenommen.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die

Premiere vom Juni in den November verlegt.

Di. 10.11. I 19:00

KALTGESTELLT

Theater

Stadthalle Werl

Nur eine Woche

nach seiner Premiere

gastiert das Kleine

Theater Bad Godesberg

mit »Kaltgestellt«

in der Werler Stadthalle,

einer Komödie

um drei Frauen, die

nur eher eine Zwangsgemeinschaft bilden, wenn

ihre Männer sich monatlich treffen, um die alte Highschool-Freundschaft

zu begießen. Heute ist Nickys

Küche an der Reihe. Während die Männer eines

abends im Wohnzimmer nebenan Minigolf spielen

und grölen, tauschen die Frauen kleine Gehässigkeiten

aus und dass Nickys Mann Jay gerade sieben

Millionen Dollar veruntreut hat, gibt Anlass zu besonders

anzüglichen Kommentaren. Doch dann zeigt

Hobbyjäger Jay seinen Kumpels seinen neuen Kühlraum,

und dabei fällt hinter ihnen die schwere Eisentür

ins Schloss. Bei klirrenden Minusgraden sitzen die

drei in der Falle. Für die Frauen die Gelegenheit zu

einer ziemlich finalen Abrechnung.

Fr. 20.11. I 20:00

Lass und Freunde bleiben

RENA SCHWARZ

Comedy Kulturhaus Alter Schlachthof Soest

Warum trennen wir uns? Liegt es an fehlender

Kommunikation oder einfach nur am überhöhten

Ansprechen? Was aus vielen vermeintlichen Seelenverwandtschaften

wird, ist ja so gar nicht geplant.

Mit einer ordentlichen Portion Selbstironie geht

es im Programm von Rena Schwarz von der Ursachensuche

über Stuhlkreis-Erfahrungen bis zu den

Trennungstipps der Kanzlerin. Die Komödiantin, die

gebürtig aus Bielefeld stammt, bietet zwischendurch

sehr direkt authentische und skurrile Lesungen dar,

die sich immer durch dieses gewisse Augenzwinkern

auszeichnen. Selten waren Trennungen so lustig, wie

in diesem Programm!

Sa. 21.11. I 18:00

Teatron netto

DIE WINTERREISE VON

FRANZ SCHUBERT, OP. 89

MIT JOHANNES WEDEKING (BASS)

UND LEONHARD VÖLLM AM KLAVIER

Konzert Kulturschmiede Arnsberg

Corona bringt viele Einschränkungen für die Kulturszene mit sich,

lässt aber auch Neues entstehen. Das Teatron Theater entwickelt

derzeit eine Veranstaltungsreihe mit kleinen Formaten vor kleinem

Publikum mit Theater, Literatur, Musik und Filmpräsentationen unter dem Titel Teatron netto. Unterstützung

findet das renommierte Theater in der Kulturschmiede dabei von der Bürgerstiftung Arnsberg.

Zum Auftakt wird die von Franz

Schubert komponierte »Winterreise«

aus dem Jahr 1827 von

Johannes Wedeking, Konzert- und

Opernsänger sowie Gesangspädagoge,

und

Leonhard

Völlm, Kantor

und Organist,

präsentiert.

Beide verbindet

eine gemeinsame

Studienzeit

und

eine vielfältige

gemeinsame

Konzerttätigkeit,

vom

Lieder abend

bis zum großen

Oratorium.

Karten sind an

der Abendkasse

erhältlich.

Da jedoch

die Zuhörerzahl

aufgrund der gegenwärtigen

Situation sehr stark eingeschränkt

ist, wird um eine

vorzeitige Reservierung per Mail an

liederabendimteatron@gmx.de

oder unter 0160 97912224 gebeten.

DAS RICHTIGE

MOMENT.

Werkzeuge für den richtigen Dreh.

www.nordwest-promat.com

Anzeigen Promat_A4 hoch.indd 27 13.03.19 15:07

Boleweg 8 • 59494 Soest • Tel.: 0 29 21 - 689-0 • www.heunert.de

Seite 16

Seite 17

Seite 17



Kino

Mo. 16.11. I 17:30 +

20:15

PELIKANBLUT

Zwischen Familiendrama

und Horrorfilm

Cinema Studio

Lippstadt

Der Spielfilm von Katrin

Gebbe aus dem Jahr

2019 erzählt von einer

alleinerziehenden Mutter, gespielt von Nina Hoss,

die bereit ist, Grenzen zu sprengen, um ihre Adoptivtochter

zu retten.

Laut der Regisseurin,

die auch das

Drehbuch verfasste,

erforscht Pelikanblut

die »Albtraumvision

der Elternschaft«.

Der Titel nimmt

Bezug auf Pelikane

als häufig verwendetes

Motiv der christlichen

Ikonographie.

So öffnet sich dieses Tier nach dem frühchristlichen

Tierkompendium Physiologus mit dem Schnabel die

eigene Brust. Das auf die toten Jungen tropfende

Blut holt sie so wieder ins Leben zurück. Für Gebbe

handelt es sich um eine Metapher für aufopfernde

Liebe und Glauben. »Wiebke, die Hauptfigur des

Films, kappt auch ihren eigenen Opferweg, um ihr

emotional ›totes‹ Kind zu heilen«, sagt sie.

Mo. 30.11. I 20:00

DOCH DAS BÖSE

GIBT ES NICHT

Drama

Schlachthofkino Soest

Die internationale Koproduktion,

unter anderem Iran, erzählt

vier Geschichten über Menschen, deren Leben

vor existenziellen Herausforderungen stehen. Sie

werfen die Fragen auf, wie integer ein Mensch in

einem absoluten Regime bleiben, welche moralische

Schuld er ertragen kann, ohne zu zerbrechen,

und zu welchem Preis es gelingt, die individuelle

Freiheit zu bewahren. Hintergrund: Der Film

entstand ohne eine Produktionsgenehmigung durch

den iranischen Staat, denn diese wäre, wie Koproduzent

Kaveh Farnam erklärte, sowieso nicht erteilt

worden. Stattdessen reichten er und Koproduzent

Farzad Pak Anträge für die Dreharbeiten von vier

Kurzfilmen ein, jeder in einer anderen Stadt. In den

Anträgen waren jeweils andere Regisseur*innen

und Drehbuchautor*innen genannt – Freunde des

Filmteams, die mit ihrer Nennung in diesen Anträgen

ebenfalls ein großes Risiko eingegangen sind.

Persisches Original mit dt. Untertiteln.

Di. 01.12. I 20:00

DIE OBSKUREN

GESCHICHTEN EINES

ZUGREISENDEN

Drama/Thriller

Linden-Theater Meschede

In diesem Film von Aritz

Moreno mit unter anderem Pilar Castro und Ernesto

Alterio wird eine Verlegerin während einer

Zugfahrt von einem Psychiater angesprochen. Um

die Zugfahrt etwas angenehmer zu gestalten, beginnt

er, ihr seine Lebensgeschichte und insbesondere

von seinem ungewöhnlichsten Fall zu erzählen:

Die Geschichte eines Patienten, der Soldat war. Im

Krieg begegnete er einer Ärztin, die ein Kinderkrankenhaus

unter den widrigsten Umständen erhalten

möchte und dabei auf eine zwielichtige Gestalt

stößt, die Verstörendes erblickt.

REGIONALE KINOS AKTUELL:

Schlachthofkino Soest

Universum Kino Soest

Apollo & Central Kino Neheim

Residenz Kino Center Arnsberg

Cineplex Lippstadt

Cinema – Studio Kinocenter

Kinorama Unna

Cinemaxx Hamm

Linden-Theater Meschede

Literatur

www.schlachthofkino.de

www.universum-soest.com

www.kino-neheim.de

www.cineplex.de/arnsberg

www.cineplex.de/lippstadt

www.kino-unna.de

Unterstützen Sie die Filmkultur und besuchen Sie

weiter die lokalen und regionalen Kinos!

über www.cineplex.de/lippstadt

www.cinemaxx.de/kinoprogramm/hamm

www.kino-meschede.de

Verschwörung gegen den Pabst?

ANDREAS ENGLISCH

STELLT SEIN

NEUES BUCH VOR

Er ist sicher nicht immer ganz

unumstritten, aber gleichzeitig

ebenso unbestreitbar einer der national und international etabliertesten

Autoren aus der Region – der gebürtige Werler Andreas

Englisch. Über die Hintergründe zu seinem

neuen Buch »Der Pakt gegen den Papst

– Franziskus und seine Feinde im Vatikan«

erzählt er am Samstag, 17. 04. , ab 20:00

in der Stadthalle Soest (sofern die dann

gültige Corona-Verordnung es zulässt).

Tickets kosten 20,00 Euro (nummerierte

Sitzplätze) über Hellwegticket. »Wie

gefährlich lebt der Papst im Vatikan? Wer

steckt eigentlich hinter den pausenlosen

Angriffen auf ihn? Immer wieder haben mir

meine Zuhörer bei Lesungen diese Frage

gestellt. Deswegen habe ich beschlossen, mich im Vatikan auf die

Suche nach seinen Feinden zu machen«, so Andreas Englisch über

sein neues Buch. Der Autor und Journalist lebt seit drei Jahrzehnten

als Vatikan-Korrespondent in Rom. Nun ist er einer einflussreichen

Verschwörung auf die Spur gekommen, die bis in die höchsten

Kreise der Kurie reicht.

„Darf ich bitten?

Vom Kurschatten

und Tanztee“

Sonderausstellung in den

Westfälischen Salzwelten

14.09.2020−10.01.2021

An der Rosenau 2

59505 Bad Sassendorf

www.westfaelische-salzwelten.de

Seite 18

Seite 19



Musikszene

GENIESSER AUFGEPASST!

2X GENIESSEN, 1X SPAREN!

Foto: Christoph Seubert

Schlachthof_akustisch zum letzen Mal in diesem Jahr

FEE.

Heimspiel in der Werler Stadthalle

EVA KLESSE QUARTETT

Foto: Sally Lazic

Viele träumen davon einmal auf der großen Bühne

zu stehen. Die junge gebürtige Marburger Sängerin

Fee. hat das mit ihren 26 Jahren schon geschafft.

Mit ihrer Band stand sie als Vorgruppe von Nena,

Katie Melua, Milow Tom Odell, und Christina Stürmer

schon im großen Rampenlicht, und sie wurde

mit dem Lindenberg-Preis – dem »Panikpreis« –

ausgezeichnet.

Jetzt will sie es aber alleine schaffen. In diesem

Jahr hat Felicitas »Fee .« Mietz ihr zweites Album

»Nachtluft« veröffentlicht, das sie im Rahmen der

Reihe »Schlachthof_akustisch« am Donnerstag,

26. 11. , ab 20:00 im Soester Schlachthof vorstellt.

»Ihre Songs sind ungestüme Oden ans Leben, skurrile

Beobachtungen, Selbstironie, vertraute Schwesternhaftigkeit«,

so die Ankündigung im Wortlaut.

Beeindruckende Loops

FAH OFF

Seite 20

Die Werler Kleinkunsttage in der Stadthalle bieten

Eva Klesse am Sonntag, 15. 11. , ab 19:30 einmal

mehr die Möglichkeit zu einem Heimspiel. Die

1986 in Werl geborene Schlagzeugerin studierte

an den Musikhochschulen Leipzig, Weimar und

Paris und beendete 2013 ihr Studium in Leipzig mit

zweifachem Diplom (künstlerisch/pädagogisch) mit

Auszeichnung. Sie war Stipendiatin des Deutschen

Akademischen Austauschdienstes für ein Studium

an der New York University, das sie mit einem

Master of Music abschloss. 2013 wurde sie mit dem

Leipziger Jazznachwuchspreis der Marion-Ermer-

Stiftung ausgezeichnet, 2015 mit dem Echo Jazz für

ihr Debutalbum, 2017 mit Westfalen Jazz Preis und

mit dem JTI Trier Jazz Award. 2018 wurde sie als

Professorin für Jazzschlagzeug an die Hochschule

für Musik, Theater und Medien Hannover berufen.

In Werl stellt sie ihr gerade erst erschienenes

viertes Album »Creatures and States« vor.

Mit Fah Off tritt ein beeindruckender Solokünstler am Freitag, 20. 11. ,

ab 20:00 im Werler Bahnhof auf, der mit mehreren Instrumenten und

einer Loopstation einen mitreißenden Sound erzeugt. Seine Musik geht

unter die Haut, die Texte berühren und als Live-Looping-Artist versteht

er es, im Alleingang auf der Bühne eine komplette Band zum Leben zu

erwecken. Seine musikalische Bandbreite bewegt sich zwischen Pop,

Rock, Elektro & Hip Hop. Seit Februar 2016 ist er als Fah Off mit seinem

Programm unterwegs und erreicht durch viele Live-Auftritte, bei denen

er unter anderem den britischen Singer- /Songwriter Leo Stannard auf

seiner Tour durch Deutschland begleitete und neben Größen wie Joris

und Anastacia beim Kulturpur Festival spielte, ein breites Publikum und

begeisterte bereits auf Bühnen in ganz Deutschland.

EXKLUSIV FÜR SOso! LESER

MIT RABATTCODE SPAREN:

SOSO21

JETZT ZUGREIFEN AUF

GUTSCHEINBUCH.DE

21, €

90 statt

SONDERPREIS

+ versandkostenfrei

90

39, €

DAS PERFEKTE

GESCHENK!

VMG, Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH, Niedesheimer Str. 18, 67547 Worms



Freitag, 04.12.

19:00 Weihnachtsfeier

Magic-Comedy Tagungscenter Soest

20:00 Wintertheater »Hauptsache

gesund« Freilichtbühne

Herdringen e.V. Theater

Sauerland-Theater Arnsberg

20:00 Jürgen Becker

Kabarett Stadthalle Soest

20:00 Vince Ebert – »Make

Science Great Again!«

Kabarett Stadthalle Unna

20:00 Comedy-Show 3.0

Comedy Stadthalle Meschede

Samstag, 05.12.

15:30 Vom Himmel hoch

Konzert Kulturscheune Hof Haulle

Bad Sassendorf

16:00 Wintertheater »Haupt -

sache gesund« Freilichtbühne

Herdringen e.V. Theater

Sauerland-Theater Arnsberg

20:00 Wintertheater »Hauptsache

gesund« Freilichtbühne

Herdringen e.V. Theater

Sauerland-Theater Arnsberg

20:00 Wladimir Kaminer

Lesung Alter Schlachthof Soest

20:00 Mad Andy &The B‘s +

Special Guests Konzert

Kühlschiff Lindenbrauerei Unna

Sonntag, 06.12.

15:30 Wunschkonzert Konzert

Kulturscheune Hof Haulle Bad Sassendorf

18:00 Nicole Staudinger –

Männer sind auch nur

Menschen Lesung Kühlschiff

Lindenbrauerei Unna

18:00 Bajo un mismo cielo

Konzert Stadthalle Meschede

Vorankündigungen

Foto: Nina Schöner

Mi. 16.01.2021 I 20:00

Zweijahres-Rhythmus

bleibt bestehen!

SPRINGMAUS

Comedy

Stadthalle Meschede

Im neuen Programm »Total kollegial«

kommt das Ensemble auf der Arbeit mit zwei Sorten von Kollegen

um die Ecke: Die einen, die unverhohlen anderer Leute Joghurt

aus dem Kühlschrank der Gemeinschaftsküche verspeisen. Und die

anderen, die gern helfen und immer für einen da sind, immer und

immer wieder, auch dann wenn gar keine Hilfe erforderlich ist und

man lieber in Ruhe arbeiten würde. Es gibt also die nervigen und –

die noch nervigeren. Und vom Chef ganz zu schweigen … Oder gibt

es sie doch? Die Kollegen mit denen wir gern zusammenarbeiten,

auf die man sich sogar an einem Montagmorgen freut, weil man so

gut mit ihnen auskommt? Sollte dies der Fall sein, droht Gefahr von

anderer Seite, nämlich ein Verstoß gegen das oberste ungeschriebene

Gesetz des Arbeitsplatzes: »Never fuck the company«.

Die Springmäuse ergründen in ihrem Programm ebendiese Höhen

und Tiefen der Arbeitswelt, inzwischen leider auch unter dem Einfluss

der Pandemie. Ob als Handwerker oder Feuerwehrfrau, ob im Büro

oder auf der Baustelle, sie bleiben dabei vor allem eins: total kollegial.

Sa. 12.11.2021 I 20:00

Tribut an Rammstein

STAHLZEIT

Konzert

Konzerthalle Olsberg

Die Musik von Rammstein

mit zwei Metern

Abstand und Gesichtsmaske,

das ist undenk-

Foto: Jana Breternitz

bar. Insofern verwundert die Absage der Konzerthalle Olsberg

wenig. Alle Konzerte der Tributeband »Stahlzeit« in diesem Jahr

wurden gestrichen. Der für diesen November angekündigte Auftritt

in Olsberg wurde um knapp ein Jahr auf den Freitag, 12. 11. 2021,

verschoben. »Die Musiker brennen weiterhin darauf, eine besondere

Hammer-Show in Olsberg zu präsentieren. Schließlich kennen

sie die Halle und die tolle Atmosphäre von früheren Konzerten«,

so die Veranstalter. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit

und müssen nicht zurückgeben oder umgetauscht werden. Wem der

Nachholtermin zeitlich nicht passt, der kann sie an den jeweiligen

Vorverkaufsstellen zurückzugeben. Für alle anderen gibt es weiterhin

Karten im Vorverkauf über Eventim.

Seite 22

WIR BRINGEN ORDNUNG IN JEDES CHAOS!

20 Jahre Berufserfahrung im Kreis Soest/Hamm/Unna/Arnsberg

Mobil: 0171 9961602



Der neue

Der neue

Mehr Komfort zum

Mehr

Einstiegspreis.

Komfort zum

Einstiegspreis.

Unser Jazz Hybrid Elegance Leasingangebot *

Unser Jazz Hybrid Elegance Leasingangebot *

Anzahlung

195

Anzahlung

mtl.

€ mtl. 0 €

Highlights Jazz Elegance:

Highlights Jazz Elegance:

• Leichtmetallfelgen

• Honda Leichtmetallfelgen

CONNECT

• Honda SENSING CONNECT

• Honda SENSING

• Klima-Automatik

• Licht- Klima-Automatik

und Regensensor

• Einparkhilfe Licht- und Regensensor

vorn u. hinten

• Einparkhilfe vorn u. hinten

Mit modernster Konnektivität,

Verbindung Mit modernster über Konnektivität,

das Smartphone,

großem Verbindung Platzangebot über das Smartphone,

u. v. m.

großem Platzangebot u. v. m.

• Außenspiegel elektrisch

• verstellbar, Außenspiegel beheizbar elektrisch

und verstellbar, anklappbar, beheizbar u. v. m.

und anklappbar, u. v. m.

* Ein unverbindliches Leasingangebot der Honda Bank GmbH, Hanauer Landstraße 222–226, 60314 Frankfurt am

Main, auf Basis der unverbindlichen Preisempfehlung von Honda Deutschland.

* Ein unverbindliches Leasingangebot der Honda Bank GmbH, Hanauer Landstraße 222–226, 60314 Frankfurt am

Modell: Main, auf Jazz Basis Hybrid der unverbindlichen Elegance, Fahrzeugpreis: Preisempfehlung 22.712,60 von Honda €, Preisvorteil**: Deutschland. 2.015,73 €, Gesamtkreditbetrag

(Leasingbetrag): 20.696,87 €, Laufzeit: 48 Monate, Gesamtfahrleistung: 40.000 km, Leasingsonderzahlung

Modell: Jazz Hybrid Elegance, Fahrzeugpreis: 22.712,60 €, Preisvorteil**: 2.015,73 €, Gesamtkreditbetrag

(Anzahlung): 0,00 €, Gesamtbetrag: 9.360,00 €, effektiver Jahreszins: 0,99 %, Sollzins, p. a. gebunden für

(Leasingbetrag): 20.696,87 €, Laufzeit: 48 Monate, Gesamtfahrleistung: 40.000 km, Leasingsonderzahlung

die Vertragslaufzeit: 0,99 %, Bearbeitungsgebühren: 0,00 €, monatliche Leasingrate: 195,00 €. Angebot

(Anzahlung): 0,00 €, Gesamtbetrag: 9.360,00 €, effektiver Jahreszins: 0,99 %, Sollzins, p. a. gebunden für

gültig bis 31.12.2020.

die Vertragslaufzeit: 0,99 %, Bearbeitungsgebühren: 0,00 €, monatliche Leasingrate: 195,00 €. Angebot

** Preisvorteil gültig bis 31.12.2020. im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung von Honda Deutschland für ein vergleichbar ausgestattetes

Fahrzeug.

** Preisvorteil im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung von Honda Deutschland für ein vergleichbar ausgestattetes

Fahrzeug.

Kraftstoffverbrauch Jazz Hybrid Elegance in l/100 km: innerorts 2,4; außerorts 4,3;

kombiniert Kraftstoffverbrauch 3,6; CO 2

-Emission Jazz Hybrid in g/km: Elegance 82. Abbildung in l/100 km: zeigt innerorts Sonderausstattung.

2,4; außerorts 4,3;

kombiniert 3,6; CO 2

-Emission in g/km: 82. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Kreditvermittler der Honda Bank GmbH

Kreditvermittler der Honda Bank GmbH

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine