02.11.2020 Aufrufe

GURU Magazin, November 2020

Stadtmagazin für Mönchengladbach und Umgebung

Stadtmagazin für Mönchengladbach und Umgebung

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

GLADBACH UND RHEYDT UNWIDERSTEHLICH NOVEMBER 2020 AUSGABE 143

Corona Karnevals-Special

Die spezielle Session 2020/2021

Interview mit dem Prinzen-Paar

MKV Chef Gert Kartheuser im Gespräch

Marcus Thuram

Kindlich verspielt

Gründerregion

Niederrhein

Veranstaltungen rund ums Digitale

GURU

verlost 3

Gartenkonzerte

mit Echt-Lekker

Weitere Informationen

auf Seite 12

Tschüss

Bis 11.11.2021

Folgt uns auf Facebook!

Wir halten euch auch in der Krise auf dem Laufenden


Gut für mich. Gut für die Region. Gut versorgt.

Herbstzeit ist

Wechselzeit!

Jetzt Preise vergleichen,

wechseln und mit wepStrom

und wepGas sparen.

Ihr Energieversorger

aus Hückelhoven.

02433 902-800

wep-h.de

Die WEP ist TOP-Lokalversorger 2020 für

Strom, Gas und Wärme in Hückelhoven.

WEP Wärme-, Energie- und Prozesstechnik GmbH

Sophiastraße 2 • 41836 Hückelhoven

© Mi43.de


Informationen aus dem Karneval

Vorwort

Liebe Karnevalsfreunde,

da beenden wir gerade eine Session, die

bunter, toleranter und karnevalistischer

kaum sein konnte, da stehen wir vor einer

neuen Situation, die das Brauchtum, egal

ob Sommer oder Winter, in eine noch

nicht gekannte Krise stürzt.

Doch lassen Sie uns zunächst voller Zufriedenheit

und Freude zurückblicken. „Gladbach

jeckes Narrennest“ brachte uns mit dem

Prinzen-Paar Prinz Axel I. und Prinz Niersius

Thorsten nicht nur das erste Bindestrich Prinzen-Paar

der Welt, sondern auch eine Session,

wie sie vorurteilsfreier, farbenfroher, lockerer

und fröhlicher nicht hätte verlaufen

können. Weit über die Grenzen unserer Stadt

hinaus machte sich Mönchengladbach einen

Namen durch den vaterstädtischen Karneval

in Sachen Toleranz, Akzeptanz und Weltoffenheit.

Noch nie hatte eine Karnevalshochburg

ein gleichgeschlechtliches Prinzen-Paar,

noch nie gab es bei uns eine Proklamation

mit so vielen Gästen, noch nie war der Mönchengladbacher

Karneval so oft und lange im

Fernsehen präsent, noch nie gab es in der regionalen

und überregionalen Presse solch

eine Berichterstattung.

Gekrönt wurde diese Session durch einen

wundervollen, närrischen und fröhlichen

Veilchendienstag, der auf eine ähnlich

schöne, kommende Session unter dem

Motto „Gladbach schwebt ... auf Wolke 7“

hoffen ließ. Doch dann erschütterten Ereignisse

in China, Ischgl und Gangelt die ganze

Welt und damit natürlich auch unseren

Karneval. Schnell gab es Tote, Schwerstkranke

und Mengen von Infizierten. Auch

wir mussten natürlich reagieren. Vorsorge,

Schutz und die Sicherheit aller Bürger gehen

vor Unterhaltung, Veranstaltungskarneval

und natürlich vor allen kommerziellen

Interessen. Deshalb haben wir zunächst

bis zum Ende diesen Jahres alle Saalveranstaltungen

abgesagt, wohl wissend, was

wir damit den Karnevalisten dieser Stadt

zumuten. Aber unser aller Gesundheit hat

uneingeschränkten Vorrang. So haben wir

auch unser Motto geändert in „Krisenfestes

Narrennest“.

Dies soll uns alle

ermuntern, gemeinsam

diese

unruhigen Zeiten

zu meistern und

alle zu bestärken,

ihren Humor

nicht zu verlieren,

weiter „närrisch“

zu bleiben und

dem Karneval die

Stange zu halten

(Halt Pohl).

Bleiben Sie bitte alle gesund.

Halt Pohl - All Rheydt

In diesem Sinne natürlich nach den Regeln

und mit Abstand

Euer

Gert Kartheuser

Vorsitzender des Mönchengladbacher

Karnevalsverband e.V.

guru-magazin.de | 3


Informationen

INHALT

Grußwort

03 MKV Vorsitzender Gert Kartheuser

Karnevals-Special

5 Alle MKV Veranstaltungen abgesagt

6 Urgesteine des Brauchtums: Katz

7 Das Kinderprinzenpaar:

Alles stehen zusammen

8 Prinzenpaar forever?

11 Winterzeit im Glühweingarten

12 Verlosung Echt lekker-Gartenkonzert

14 Jöris Abholservice

15 KG „Immer lustig“ Holt

Wirtschaft und News

22 NEW gewinnt „Energiewende

Award 2020

23 Viersens Top-Mann für die gute

Straßenlage

24 Gründerwoche 2020

Gesund und lebensfroh

26 Komma schieben-Aktion bei Brillenlust

27 AWO: Alles neu und immer

wieder modern

28 Eli: neue zentrale Anlaufstelle

29 Gegen Infl uenza kann man impfen

Paparazzo

30 Die Stadt abgelichtet

Stadtteil Giesenkirchen,

Schelsen, Tackhütte

32 Bericht der Schützen

33 Personalspeedbox

Borussia InTeam

34 Kindliche Spiellust

35 Fan Tipp

Dunkler November

36 Natürlicher Luxus

38 Der Herbststern

39 Allerheiligen

Freizeit & Kultur

40 Film-Tipp: Kaiserschmarrndrama

41 Strandkorb: Weihnachtliche Zugabe

42 Beikircher im Roten Krokodil

43 Movies in Concert

44 Top-Termine

Service

46 Kolumne / Impressum

Unser Angebot ist Ihre Lösung

Privaten Grundstückseigentümern und Gewerbe- /

Industriekunden bieten wir im Service-Paket:

Winterdienst rund um die Uhr

Gehwegreinigung wöchentlich

Straßenreinigung wöchentlich

Geländereinigung nach Absprache

Wir beraten Sie umfassend und individuell.

Gern auch vor Ort.

Rufen Sie uns an: 0 21 61 / 49 100

4 | guru-magazin.de


aus dem Karneval

Corona Session 2020/21

Alle MKV-Veranstaltungen sind abgesagt

sich allein gelassen.“

Der MKV ließ sich

vom Lavieren nicht beeindrucken:

„Wir haben

frühzeitig gezielte

Entscheidungen getroffen,“

so Kartheuser.

„Deshalb hat sich der

Vorstand schweren

Herzens entschieden,

zunächst alle In- und

Outdoor-Veranstaltungen des MKV für die Session 2020/21 abzusagen.

Dies gilt explizit für unsere Jugendveranstaltungen, die

Seniorensitzungen, das Altweibertreiben, den Rosenmontagsund

Veilchendienstagszug.“

Diese Entscheidung betreffen ausdrücklich die Veranstaltungen

des MKV, „die Gesellschaften handeln da in Eigenverantwortung“,

erläutert Beines. „Aber wir gehen davon aus, dass da nahezu

alle Gesellschaften mitmachen: schließlich sitzen wir in

einem Boot,“ so Kartheuser.

Gert Kartheuser (vorne) und Horst Beines

Wir sitzen im Hyatt am Eickener Markt mit zwei der wichtigsten

Karnevalisten der Stadt zusammen: Mit Gert Kartheuser,

Vorsitzender des Mönchengladbacher Karnevalsverbandes

(MKV), und mit Horst Beines, Geschäftsführer des MKV. Das, was

man in ihren Gesichtern lesen kann, spricht Bände: Karneval ist in

der Corona-Krise nicht witzig!

www.mg-mkv.de

„Es wird in diesem Jahr keinen offiziellen Karneval geben“, sagt

Gert Kartheuser. Auch das diesjährige Ersatzmotto des MKV

„Krisenfestes Narrennest“ hat nicht weitergeholfen, wie Kartheuser

sagt: „Leider hat unser ‚Ersatzmotto‘ unsere Hoffnungen

nicht voll erfüllen können. Auch der Mönchengladbacher Karneval

ist durch diese furchtbare Pandemie in einer Krise, aus der

wir hoffen gestärkt hervorzugehen.“

Ähnliche Reaktionen

Horst Beines hatte als Geschäftsführer des MKV viel Kontakt mit

den Karnevalsgesellschaften in Mönchengladbach und Rheydt.

Überall waren die Reaktionen ähnlich: „Es herrschte natürlich

viel Unsicherheit: niemand weiß, wie die Rahmenbedingungen

in den nächsten Wochen und Monaten sind. Es gab zwischenzeitlich

Unklarheiten und viele Fehlinformationen: da gab es

viel Klärungs- und Kommunikationsbedarf, obwohl wir als Mönchengladbacher

Karnevalsverband von Anfang an versucht haben,

eine klare Linie einzuhalten und Entscheidungen zügig,

transparent und konsequent zu treffen.“

Gert Kartheuser ergänzt: „Eine klare Linie hatten wir auch von

offizieller, politischer Seite erhofft, sogar erwartet. Doch leider

steht eine geradlinige und schlüssige Entscheidung unserer Landesregierung

immer noch aus und viele Gesellschaften fühlen

guru-magazin.de | 5


Karneval in

Was Marlene und Heinz-Josef Katz in der Corona-Zeit anpacken

Oma und Opa bemalen

Marlene und Heinz-Josef Katz sind Urgesteine des

Mönchengladbacher Brauchtums. Unermüdlich schreiben,

fotografieren und begleiten sie das Brauchtumsgeschehen

Mönchengladbachs.

GURU: Das Brauchtum wurde schwer getroffen durch die Corona-

Krise. Was macht ihr mit der vielen Zeit?

M. und H.-J. Katz: Leider mussten wir alle Urlaube/Veranstaltungen

absagen (Potsdam/Berlin, Dachau, Bundesfest, Schützenfeste, Karnevalsveranstaltungen

u.v.m.). Dafür schauen wir uns die Fotos der

vergangenen Jahre an. Durch Facebook hat man Kontakt zu den

Freunden. Leider haben wir im Garten den Teich und die großen

Bäume wegmachen müssen, da die Wurzeln immer wieder die Folie

durchlöchert haben. Die großen Steine haben wir nicht untergebuddelt,

sondern einen Steingarten damit gemacht.

GURU: Womit beschäftigt ihr euch, damit ihr bei guter Laune bleibt?

Josef Katz: Viele Fotos vom Karneval 2020 habe ich bearbeitet und

Fotos von vergangenen Schützenfesten veröffentlicht.

Marlene Katz: Ich mach viel Gartenarbeit, backe Plätzchen, bemale

Oma+Opa oder löse Kreuzworträtsel.

GURU: Ihr habt im Leben bereits ganz

andere Krisen überstanden: Was ratet ihr

den jüngeren Menschen? Wie soll man

sich in solchen Krisensituationen verhalten,

um das Leben weiter zu genießen.

M. und H.-J. Katz: Alle sollen sich an die Vorschriften/Regeln halten,

die z.Z. gelten, z.B. Mund/Nasen-Maske tragen. Nach Möglichkeit

nicht vor die Tür gehen, wenn’s nicht unbedingt sein muss (außer

einkaufen). Wir vermissen den Kontakt zu den Freunden, aber das

kommt wieder, wenn ab nächstem Jahr der Impfstoff da ist.

Verlosung

3 x 10 Atemschutzmasken

mit Logo oder Spruch

Auch wenn wir Covid 19 über den Sommer ganz gut weggeatmet

haben, werden Vorsichtsmaßnahmen im Herbst besonders

wichtig. Daher unser Aufruf: Bitte unbedingt

an die Regeln der Hygienerichtlinien

halten und dazu gehört das Tragen von

Atemschutzmasken.

Wir verlosen 3 x 10 van Laack Stoffmasken, die

unser Partner Copy Service mit ihrem

Logo oder ihrem Spruch bedruckt.

Sie können zwischen den Farben

Weiß, Dunkelblau und Schwarz

wählen. Einzelheiten teilen wir den

Gewinnern/innen mit. Teilnahme per

Mail an redaktion@guru-magazin.

com bis zum 10. November 2020

unter dem Stichwort „Bleibt gesund!“.

Das Los entscheidet.

3x10 Atemschutzmasken

zu gewinnen!

Einfach eine E-Mail mit dem

Stickwort „Bleibt gesund!“

an redaktion@

guru-magazin.com

Copy Service

Aachenerstraße 345,

41069 Mönchengladbach,

Fon 02161.16510

www.copyservice.de

Individualisierte Atemschutzmasken

für privat, Sportvereine, Schützenvereine,

Pflegedienst, etc.

6 | guru-magazin.de


Mönchengladbach

„Das Narrennest ist nicht krisenfest!“, hatten lokale Zeitungen

getitelt. Das können Theresa und Louis, derzeit amtierendes

Kinderprinzenpaar, nicht bezeugen, denn die beiden halten

seit November 2019, also über die vergangene Session hinaus,

die Stellung und die Flagge des Karnevals hoch. Alle stehen

zusammen!

In den vergangenen Krisenmonaten haben die beiden nicht den

Kopf in den Sand gesteckt, sondern blieben fröhlich bei dem, was

Karneval bedeutet: Miteinander Freude schenken. Auch wenn das

in dieser Session nicht auf den üblichen Wegen möglich ist, da der

Mönchengladbacher Karnevalsverein alle Veranstaltungen bis hin

zum Veilchendienstagszug abgesagt hat.

Theresa und Louis sind nicht die einzigen, die das betrübt, doch

auch sie verstehen, dass die Gesundheit an erster Stelle steht.

Auf ihrem Facebook-Profil kann man den beiden noch einmal

auf dem Festwagen am vergangenen Veilchendienstagszug zuschauen

und ihre Mutmacher Steine bewundern. Sicherlich

werden die beiden die Karnevalisten der Stadt zusammen mit

dem Prinzenpaar in der karnevalsfreien Zeit trotzdem mit dem

ein oder anderen Input versorgen - denn karnevalsfrei bedeutet

ja nicht narrenfei. Das ansteckende und verschmitzte Lachen

haben die beiden jedenfalls nicht verloren.

Noch einmal Kinderprinzenpaar

Alle stehn zusammen

UNSER SELBSTVERTRAUEN?

DURCH EIN SICHERES UND

NATÜRLICHES GEFÜHL!

Bleiben Sie

Gesund

und

behalten Sie ihr

Lachen!

PRAXIS FÜR ZAHNHEILKUNDE & IMPLANTOLOGIE

DR. HARTMUT BONGARTZ MSC MSC & KOLLEGEN

KRAHNENDONK 7 - 41066 MÖNCHENGLADBACH

TEL. 02161 - 66 63 60 - WWW.ZAHNARZT-DRBONGARTZ.DE

WIR SIND WIE GEWOHNT FÜR SIE DA!

Montags - Donnerstags: 08:00 Uhr - 19:00 Uhr

Freitags:

08:00 Uhr - 16:00 Uhr

..... und nach Vereinbarung!

guru-magazin.de | 7


Karneval in

Prinz Axel I. und Prinz Niersius Thorsten

Prinzenpaar for ever?

Im Casino ihrer Zentrale Kette & Schuss

treffen wir Axel Ladleif und Thorsten

Neumann - das alte und neue Prinzenpaar

der gefeierten Karnevals-Metropole

Mönchengladbach. Corona drückt

allgegenwärtig aufs Gemüt, aber schnell

wird klar, warum die beiden unsere Herzen

im Sturm erobert haben. Axel und Thorsten

sind irgendwie die Gallionsfiguren für

Lebensfreude, die den Blick nach vorne

richten und mit einem ganz besonderen

Impetus* in die kommende Session gehen.

Sie werden vermutlich komplett auf ihren

Lohn, auf ihren Applaus verzichten müssen

und dennoch ihren Teil dazu beitragen,

mit Lust und guter Laune den Corona-

Alltag zu versüßen.

Thorstens Handy klingelt - klar,

mit Karnevalsmusik

Gesundheitlich können Axel und Thorsten

nicht meckern, „beruflich müssen wir, wie

alle Gastronomen, optimistisch und kreativ

sein“, sagt Axel, „das ist ausnahmsweise

mal nicht witzig, aber wir werden wegen

Covid-19 unsere Charaktereigenschaften

nicht in Frage stellen und werden mit gebotener

Vorsicht und unter Einhaltung aller

Hygienerichtlinien dennoch Karneval feiern,

nur anders.“

Klar gibt es auch mit Corona

Karneval - den Winter wird

es ja auch geben

„Ohne eine gesunde Portion Lachen wird

die Lage ja nicht besser“, betont Thorsten.

„Wir alle haben mit den Einschränkungen

des gesellschaftlichen Austauschs zu kämpfen

und genau deshalb wird man uns sehen

- vielleicht im Video mit frisch im Tonstudio

einstudierten Liedern, mit Mut machenden

Beiträgen via Facebook, vielleicht auch

hinter Glas oder wir marschieren im Ornat

winkend am Pflegeheim vorbei. Aber nur

dann, wenn es die Corona-Richtlinien zulassen

und wir weder uns noch andere einem

gesundheitlichen Risiko aussetzen.

Gemeinsam mit dem MKV und unserem

Hofstaat entwickeln wir sichere und belastbare

Konzepte - und wenn`s nicht geht,

dann geht`s halt nicht.“

Axel, Thorsten, warum seid

ihr jetzt eigentlich zweimal

hintereinander Prinzenpaar?

„Das ist ganz einfach erklärt“, sagt Axel,

„nach unserem Verständnis wäre es unter

den aktuellen Umständen für ein neues Prinzenpaar

unzumutbar, sich auf die kommende

Session vorzubereiten, Geld und Zeit zu

investieren und Sinn frei ins Ungewisse zu

schicken. Der MKV kam auf uns zu und fragte,

ob wir es dann nochmal machen würden

- und ja, da haben wir zugesagt, alles andere

wäre auch Quatsch“, so Thorsten weiter.

„Da gab`s auch nicht groß was zu entschei-

Immobilien verkaufen

ist einfach.

Mit den Immobilienprofis

der Stadtsparkasse.

Jetzt Beratungstermin

vereinbaren:

02161-279-33 25

sparkasse-mg.de/immobilien

Immobilienvermittlung

Stadtsparkasse

Mönchengladbach

Immo_185x132_4c_3mmm.indd 1 17.09.2018 13:01:33

8 | guru-magazin.de


Mönchengladbach

Fotoshooting – wie schön unbeschwert. Lasst euch den Spaß an der Freude nicht nehmen, aber! Befolgt die Hygienerichtlinien, schützt euch und eure Liebsten!

den, alle Beteiligten waren sich quasi wortlos einig und deshalb machen

wir das - und zwar sehr gerne. Bleibt gesund!“

*Impetus: alles was man im Karneval braucht: Antrieb, Impuls, Energie,

Begeisterung, Feuer, Schwung

guru-magazin.de | 9


10 | guru-magazin.de

Strom, Gas und Wärme

PRÄSENTIERT


Karneval in Mönchengladbach

Ab 6. November in der Bürgerstube:

Winterzeit im Glühweingarten

Michael Dahl, Inhaber der Bürgerstube - Das Restaurant

in MG-Odenkirchen und stimmgewaltiges Mitglied der

„Garderottis“ die Gesangsformation der großen Rheydter

Prinzengarde, hat wieder etwas für die Winterzeit in seinem

Biergarten geplant.

Ab Freitag den 6. November eröffnet der emsige Gastronom seinen

Glühweinbiergarten. Nach erfolgreichen Hutkonzerten mit den Rabaue,

Torben Klein, Funky Mary´s , Obergärig und den Sunny Pipers

wird es jetzt langsam weihnachtlich.

Michael Dahl bietet an seinen Buden in geschützter und beheizter

Atmosphäre freitags bis sonntags von 17.30 bis 22.30 Uhr zusätzlich

zum normalen Restaurantbetrieb, Glühwein, Kakao, ein gegrilltes

Würstchen und Backfisch im Brötchen an. Mit dem Glühweinbiergarten

soll auch ein Treffpunkt geschaffen werden, wo man auch nur

auf ein Bier oder einen Glühwein im kleinen Kreis gemütlich etwas

Zeit verbringen kann. Selbstverständlich wird die zu dem Zeitpunkt

gültige Coronaschutzverordnung eingehalten.

Michael Dahl (re.) im Kreis seiner karnevalistischen Sangesfreunde.

„Auf diesem Weg möchte ich mich noch einmal bei allen Gästen

bedanken, die mein Team und mich während des Sommers so zahlreich

mit ihrem Besuch unterstützt haben. Die Veranstaltungen und

Abende waren schon fast wie Familienfeste. Es sind viele Freundschaften

geschlossen worden. Nach ersten Gesprächen mit meinen

Gästen freue ich mich schon auf die Eröffnung des Glühweinbiergartens

an der Bürgerstube. Eine Tischreservierung wäre von Vorteil.

Gerne kann unser Biergarten ab 35 Personen für Weihnachtfeiern

oder sonstige Gesellschaften exklusiv reserviert werden“´, so Inhaber

Michael Dahl.

guru-magazin.de | 11


Karneval in

Echt-Lekker nutzt die Corona Zeit zum Umzug in einen neuen Proberaum

Wer rastet der rostet

Gemäß diesem Motto und dem Umstand

den geliebten Proberaum in Bettrath auf

Grund einer geplanten Baumaßnahme

verlassen zu müssen, hatte die Band Echt-

Lekker jede Menge Arbeit. Auf Grund

eines persönlichen Kontaktes von Bassist

Volker Kickartz wurde in Waldniel eine

neue Probemöglichkeit gefunden.

Es wurde tapeziert, Boden verlegt und dekoriert.

Das Ergebnis wochenlanger handwerklicher

Arbeit kann sich sehen lassen. Platz zur

Bandprobe ist ausreichend vorhanden. Auch

die kleine Theke mit Kühlschrank und die

Sitzgruppe für das After-Probe-Bier hat wieder

seinen Platz gefunden. Die Techniktruppe

hat nun ebenfalls eine Möglichkeit, um alle

benötigten Utensilien in einem kleinen Lager

vernünftig zu verstauen. Wäre nicht Corona,

wären wir nun rundum zufrieden mit unseren

neuen Bedingungen. Die Auftragsbücher waren

mit Buchungen für die neue Session gut

gefüllt, aber wir haben volles Verständnis für

die Gesellschaften, die ihre Veranstaltungen

zum Schutz Ihrer Mitglieder, Gäste und

Künstler absagen. Es kommen bestimmt wieder

bessere Zeiten, in denen wir auf den verschiedenen

Veranstaltungen musikalisch mit

unseren Freunden und Gästen wieder kräftig

Party machen können. Auch unser 11jähriges

Band-Jubiläum wollten wir nach der letzten

Session mit vielen Freunden und Gästen aus

dem Sommer- und Winterbrauchtum kräftig

feiern. Aber auch das wird auf jeden Fall

nachgeholt. Dann wird die Fete halt etwas

ausgiebiger. Ich glaube das haben unsere

Gäste und wir dann auch verdient, so Mario

Krienen Drummer der Band.

Im März dieses Jahrs sollte Echt-Lekker den

„Martin-Thevessen -Preis“ für Brauchtums-

12 | guru-magazin.de


Mönchengladbach

musiker erhalten. Auch diese groß geplante

Preisverleihung musste auf das nächste Jahr

verschoben werden. „Wir freuen uns sehr,

dass wir im Frühjahr 2021 das Benefizkonzert

mit der dazugehörigen Preisverleihung

des Martin - Thevessen - Preis an die Band

Echt Lekker und Yannick Gaden durchführen

werden. Vielleicht etwas anders als gewohnt

und mit ein paar neuen und zusätzlichen Akteuren,

aber dennoch dem Anlass entsprechend

festlich.

Wir erarbeiten gerade ein Konzept, dass un-

sere Besucher und die Musiker auf

der Bühne mit Schutz und Abstand

einen schönen Abend verbringen

können. Aufgeschoben

ist nicht aufgehoben“, so Thomas

Zimberg, Geschäftsführer

und Tambourmajor des ausrich-

tenden Tambourcorps aus Neuwerk.

Es gibt aber auch etwas ves zu berichten. Das traditionelle

Positi-

Echt-Lekker Wohnzimmerkonzert fällt zwar

in dieser Session Corona zum Opfer, jedoch

hat die Band in Zusammenarbeit mit dem

GURU Magazin beschlossen, stattdessen

DREI private Gartenkonzerte zu verlosen

(April, Mai und Juni).

Echt-Lekker

Gartenkonzert

zu gewinnen!

Einfach eine E-Mail mit dem

Kennwort „Echt-Lekker Gartenkonzert“

an redaktion@

guru-magazin.com

Wenn die Coronaschutzverordnung

es bis dahin zulässt,

ladet maximal 50 Freunde zu Euch

nach Hause in den Garten ein. Es sollte ein

Bierchen und eine Kleinigkeit zu essen geben.

Ebenso sollte der Auftrittsort vor Regen

geschützt sein. Echt-Lekker bringt

dann das komplette Equipment mit und benötigt

nur eine Steckdose. Dann kann die

musikalische Party steigen.

Verlosung: Schickt uns ab 11.11.2020 eine Mail

mit Angabe Eures Namens, der Adresse und einer

Mobilnummer an redaktion@guru-magazin.de

mit dem Kennwort „Echt-Lekker Gartenkonzert“

oder sendet uns eine Nachricht via Messenger

auf die Seite des GURU Magazin bei Facebook.

Die Ziehung der Gewinner findet unter

Ausschluss des Rechtsweges am Rosenmontag

15. Februar 2021 statt. Es gibt dann auch sofort

ein Video dazu auf Facebook.

Täglich frisch ausgeliefert …..

365 Tage im Jahr

Infotelefon: 02161 – 666079

AWO Begegnungsstätte Neuwerk

guru-magazin.de | 13


Karneval in

Die Brauerei Jöris präsentiert das neue „Glühweindorf im Brauhaus“ und ihren Abholservice

Es gibt wieder mal was neues...

sicherer gemacht und 11 Trennwände in Zusammenarbeit mit der

Firma Maler und Glaser Jansen aus Holt erstellen lassen.“

Ein einmaliges und besonders Highlight wird dann am 11.11.2020

seine Türen für die Mönchengladbacher Bürger öffnen. An diesem

Tag wird ab 10:00 Uhr der Garten der Brauerei Jöris sich zu einem

weihnachtlichen Glühweindorf verwandeln. Zu Weihnachtlicher

Musik, mit einigen besonderen Highlights präsentieren Vater und

Sohn leckeren Glühwein und weitere verschiedene Heißgetränke

und Weihnachtsmarkt typische Speisen. Das Glühweindorf hat jeden

Tag ab 14 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Platzreservierungen sind

gerne erwünscht. Natürlich findet das Dorf unter den Vorschriften

der Corona-Schutzverordnung statt.

Nach einem tollen Mutmachkonzertsommer kommt nun die kalte

Jahreszeit. Aber auch in dieser lässt sich das Team von der Brauerei

Jöris um Inhaber Marc Thönes wieder was einfallen.

„Ab dem 01.11 gibt es unsere Abholkarte, damit die Gäste auch unsere

kulinarischen Highlights zu Hause genießen können“ berichtet

Thönes. Dabei werde aber auch auf nachhaltiges Verpackungsmaterial

geachtet. „Außerdem haben wir unseren Innenbereich weiter

„Unser Restaurantbetrieb läuft natürlich parallel weiter, bedeutet

dass man gerne vorher bei uns im Innenbereich essen kann und

dann den Abend im Glühweindorf ausklingen lassen kann oder umgekehrt“

so Thönes zu dem Ablauf. Also, Freunde einpacken (so viele

wie erlaubt sind) und ab ins Glühweindorf im Brauhaus! Erstes

Highlight ist am 11.11.2020. Dann heißt es St. Martin trifft Karneval.

Lassen Sie sich überraschen.

Alle weiteren Highlights finden Sie auf der Facebook Seite von der Brauerei

Jöris und dem GURU und natürlich auch in der nächsten Ausgabe.

14 | guru-magazin.de


Mönchengladbach

Die Karnevalsgesellschaft mit den größten Veranstaltungen Mönchengladbachs!

KG „Immer lustig“ Holt

Nach einem immer noch währenden hin

und her nur mit Lippenbekenntnissen

bezüglich der Absage des Karnevals durch

die Landesregierung NRW haben sich die

Verantwortlichen der KG entschlossen, alle

Karnevalsveranstaltungen auf die Session

2022 zu verschieben.

„Wir können unsere Vertragspartner, unseren

Zeltverleiher, die Brauerei, die Getränke-lieferanten

und natürlich unsere Künstler

nicht bis kurz vor Karneval im

Ungewissen lassen“ erklärte der Vorsitzende

Günter Claßen. Die KG fühlt sich nicht

nur von der Politik sehr alleingelassen. Bis

dato hat die KG mit 6.000 bereits die Hälfte

der normalerweise zu erwartenden Tickets

verkauft. Alle Eintrittskarten behalten

für die verschobenen Veranstaltungen ihre

Gültigkeit. Die KG hofft natürlich, dass die

meisten Besucher ihre Tickets nicht zurückgeben.

Auch weil eine komplette Rückerstattung

der Eintrittsgelder mit einem fast

fünfstelligen Eurobetrag für den externen

Dienstleister bei der KG zu Buche schlagen

würde. Die Künstlerverträge für 2022 sind

bereits abgeschlossen und mit BläckFööss,

Brings, Höhner, Räuber, Domstürmer

u.v.a.m. können sich die „Immer lustig

Fans“ aber schon wieder auf einzigartigen

Holter Karneval freuen. Die KG bittet alle

Gäste um Verständnis - dass man Immer lustig

treu und vor allem aber gesund bleibt.

guru-magazin.de | 15


TITEL STORY

Trösser

Deutschlands großer Polstermöbel- und

Boxspringbetten Spezialist jetzt neu in Viersen

Im Jahr 1924 gegründet, ist das Familienunternehmen

Trösser, einer der marktführenden

Polstermöbelspezialisten. Seit

2008 besteht die starke Gemeinschaft von

Trösser und Uni-Polster, mit derzeit 13

Filialen, in 3 verschiedenen Bundesländern,

wodurch der Polstermöbel- und Boxspringbetten-Experte

zu den größten spezialisierten

Anbietern in Deutschland zählt.

Nach 5 Monaten Umbau präsentiert Trösser

im ehemaligen Gebäude von Klinkhamels

jetzt ein Einrichtungscenter der Superlative!

Neben den aktuellen Polstertrends, in perfekt

abgestimmten Wohnwelten, mit ausgefallenen

Couchtischen, exklusiven Leuchten,

Teppichen und stimmigen Accessoires,

findet man im Portfolio des Spezialisten jetzt

auch passende Stühle und Esstische. Alles

ganz individuell und farblich exakt auf Ihr

neues Lieblingssofa abgestimmt. All dies

präsentiert auf einer riesengroßen Ausstellungsfläche,

die völlig neu mit führenden Architekten

und Stylisten stimmungsvoll und

emotional in Szene gesetzt wurde. Erleben

Sie ein Ladenbaukonzept voller Inspiration,

denn die neuen Lifestyle-Kojen sind nicht

nur eine Inszenierung für alle Sinne, sondern

lassen sich auch ganz einfach für das

eigene Heim umsetzen.

Lassen sie sich in die individuellen Geschmackswelten

entführen – von himmlisch

gemütlich und natürlich bis hin zu cool und

minimalistisch - Trösser, ein Spezialist der

einfach mehr kann!

„Polstermöbel sind unsere Passion“, verrät

uns Geschäftsführer Wolfgang Bröhl, „deshalb

sind unsere Möbel von hervorragender

Qualität und werden nach strengsten Richtlinien

produziert. Unser Ansporn ist es, Tag

für Tag besser zu werden“. Eine Auswahl der

besten Polstermöbel, kombiniert mit einer

fachlich fundierten und auf Sie zugeschnittenen

Beratung ist das, was Sie bei TRÖSSER

erwartet. Die Nummer 1 in der Kategorie

Beratungskompetenz zu sein, erfüllt alle mit

Stolz. Aber die besten Voraussetzungen für

zufriedene Kunden, sind Diversität und viele

Wahlmöglichkeiten.

Entdecken Sie großzügige Wohnlandschaften,

auf Ihr Raummaß konfiguriert, passend

in Ihrem neuen Lieblingsmaterial lieferbar

oder außergewöhnliche Solisten, die jedem

Raum das besondere Etwas geben.

Nichts ist bei Trösser unmöglich!

Das gilt auch für unsere traumhafte

Boxspring Betten Kollektion!

Lassen sie sich von den medizinisch geschulten

Medipraktikern die, für ihre Ansprüche,

passende Matratze konfigurieren.

Orthopädisch gesundes, richtiges Schlafen

und Sitzen - jetzt bei Deutschlands großem

Spezialisten mit neuem Standort in Viersen.

16 | guru-magazin.de


DAS NEUE WELTSTADTHAUS FÜR POLSTERMÖBEL UND BOXSPRINGBETTEN!

IN VIERSEN

Flexibel planbar zum individuellen Preis:

Relaxfunktion möglich

viele Farben wählbar

Neueröffnungs-

1)

Prämie

Kassieren Sie

TITEL

jetzt

STORY

500,-


Ab Lager

sofort

lieferbar!

NEUERÖFFNUNGS-PREIS

2499,-

NEUERÖFFNUNGS-PREIS

3349,-

CUOIO 3-2-GARNITUR

in edlem Dickleder Aura aqua, 3-Sitzer ca. 234 cm,

Rücken Spannstoff und 2-Sitzer ca. 190 cm breit.

Inklusive Kopfteil- und

Armlehnfunktion.

INKLUSIVE

3-motorischer

Relaxfunktion

ECHTLEDER-RELAXSESSEL

in handschuhweichem Leder schwarz,

inkl. 3-motorischer Verstellung, auch

das Kopfteil ist motorisch einstellbar.

BOXSPRINGBETT

ca. 180 x 200 cm, bezogen aus feinstem

Stoff senf, inklusive 7-Zonen Taschenfederkernwendematratze

und Topper.

NEUERÖFFNUNGS-PREIS

1799,-

NEUERÖFFNUNGS-PREIS

3895,-

999,-

DEUTSCHLANDS GROSSER POLSTERMÖBEL- UND BOXSPRINGBETTEN-SPEZIALIST! • 13X IN IHRER NÄHE

VIERSEN

Kanalstr. 59-61 | 41748 Viersen | Tel.: 0 21 62/3 61 76-0

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10 - 20 Uhr, Sa. 10 - 19 Uhr

troesser.de

JETZT NEU!

Troesser

troesser_polsterspezialist

1) Gilt nur bei Kauf eines Bettes oder einer Garnitur ab 4 Sitzeinheiten. Ausgenommen Interliving sowie

Artikel aus dem Onlineshop. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. / Alle Preise in Euro, ohne Deko.

Alle Maße sind Ca.-Angaben. Modell- und Farbabweichungen, Irrtümer und Liefermöglichkeiten vorbehalten.

Für Druckfehler keine Haftung.

UNI-Polster Verwaltung GmbH & Trösser Co.KG, Hagelkreuzstr. guru-magazin.de 133, 46149 Oberhausen | 17


GESUND UND LEBENSFROH

DAS PERFEKTE GESCHENK!

GENIESSER AUFGEPASST! 2X GENIESSEN, 1X SPAREN!

IHR RABATTCODE:

GURU21

JETZT ZUGREIFEN AUF

GUTSCHEINBUCH.DE

21

21, €

SONDERPREIS

+ versandkostenfrei

90 statt

90

39, €

18 | guru-magazin.de

VMG, Vertriebs-Marketing-Gesellschaft mbH, Niedesheimer Str. 18, 67547 Worms


BAUEN UND WOHNEN

BAUEN UND WOHNEN

STAIRbox–die moderne Treppenrenovierung

Harmonie aus einer Hand. Perfekt abgestimmt.

Pures Wohngefühl. Echtes Lebensgefühl.

Lassen Sie sich die Vielfalt von Scheucher Parkett ruhig über den Kopf

wachsen, denn die große Auswahl an Holzarten, Farben, Sortierungen

und Oberflächenbehandlungen – bekannt aus dem Parkettsortiment -

erzielt bereits mehr als 1000 Holz- und Farbkombinationen, die Ihrer

persönlichen Wohnraumgestaltung beinahe keine Grenzen mehr setzen

und sind ebenso für jede gewünschte Treppe erhältlich. Egal ob Standard

– Trittstufen, Blockstufen, beidseitig oder allseitig sichtbaren Stufen,

gerade oder gewendelt, im Neubau oder bei Treppenrenovierungen:

Stairbox bietet die optimale Lösung für jede Anforderung und sorgt für

ein harmonisches Gesamtbild in Ihrem Zuhause – vom Keller bis ins

Dachgeschoss.

Wie auch Parkettböden von Scheucher, garantiert das Treppensystem

erstklassige Qualität aus Profihand und sorgt für fließende Übergänge

und individuelles Design um Ihr Eigenheim zu perfektionieren.

Auch komplexe und langwierige Ausmessarbeiten in Ihrem Zuhause

haben dank der Stairbox ein Ende, denn es handelt sich hierbei um ein

System, das es ganz einfach ermöglicht Treppen und Treppenaufgänge

digital auszumessen. So erweitert sich das Leistungsspektrum Ihres

Bodenlegers um ein Vielfaches und Sie erhalten Ihre Treppe bzw.

Treppenbelag im Handumdrehen aus einer Hand und perfekt

zurechtgeschnitten auf die individuellen Ansprüche Ihres Eigenheims.

Auch Setzstufen und Treppenkanten, die dem verlegten Parkett aufs

Haar gleichen, stellen dank der Stairbox kein Problem mehr dar.

Qualität

100 % Made in Austria

Höchste Präzision in der Produktion

garantiert die einzigartige Qualität

jedes einzelnen Parketts und

jeder einzelnen Parkettstufe von

Scheucher. Sowohl die optimale

Nutzung der Ressourcen, als auch

die ausschließliche Verwendung von

absolut umweltschonenden Methoden

in jedem einzelnen Produktionsschritt

zählen zu den Grundsätzen der

Scheucher Holzindustrie GmbH.

Dadurch ist es dem traditionellen

Familien-betrieb Familienbetrieb möglich, mit jedem

Parkett ein ein ausgezeichnetes Qua-litätslitätsprodukt

anzubieten. anzubieten.

Entdecken Sie das gesamte Sortiment

und alle Möglichkeiten bei

Gebr. Baltes GmbH

Siemensweg 50

41844 Wegberg

Tel.: 02434 987654

post@baltes-wegberg.eu

www.baltes-wegberg.eu

16 | guru-magazin.de

guru-magazin.de | 19 27


STADT LEBEN

Die WEP GmbH - ein Energieversorger mit Verantwortung für die Region

Herbstzeit ist Wechselzeit

Getreu dem Motto: „Energie aus der Region,

für die Region!“ ermöglicht die WEP auch in

diesem Jahr den Haldenzauber in Hückelhoven.

„Wir freuen uns nach den zwei wunderschönen,

magischen Auflagen in den vergangenen

Jahren, auf eine weitere

zauberhafte Lichtinszenierung. Auch in Zeiten

von Corona dürfen die Besucherinnern

und Besucher der Millicher Halde in diesem

Jahr noch näherkommen. Die Veranstalter

haben ein Hygienekonzept entwickelt sowie

sämtliche Vorkehrungen getroffen, die allen

Besuchern einen schönen Abend im sicheren

Umfeld garantieren und unser volles

Vertrauen genießen. Zusätzliche Routen in

diesem Jahr lassen uns noch weiter in die

Welt des Haldenzaubers eintauchen, dessen

Lichter uns verzaubern und uns für einen

Moment die Hektik der Winterzeit vergessen

lassen. Wir als regionaler Energieversorger

sind stolz darauf, jeden Einzelnen mit unserer

Energie auch zu erfreuen,“ berichtet Fabian

Brücher, Geschäftsführer WEP GmbH.

Die kürzer werdenden Tage im Herbst

erinnern daran, wieder ein wenig mehr

auf manch unliebsame organisatorische

Themen zu schauen. Stimmen die

Versicherungsverträge noch? Lohnt sich

ein Wechsel des Energieversorgers? Oder

habe ich vielleicht noch genug Geld für

ein neues Sofa übrig? Während ein neues

Sofa sicher vorrangig dem persönlichen

Geschmack folgt, ist die Entscheidung

für einen Energieversorger auch eine

Entscheidung für die Region, in der man

lebt. Neben dem Preis sind daher auch der

Service, das regionale Engagement und

die Herkunft der Energie ein wesentlicher

Faktor für eine Versorgerwahl.

Die WEP ist mit mittlerweile über 65 Mitarbeitern

einer der größeren Arbeitgeber in

Hückelhoven und stärkt auch damit die Region.

Das vielseitige Engagement wurde u.a.

durch das Top-Lokalversorger-Siegel bestätigt,

welches der WEP in den letzten Jahren

regelmäßig verliehen wird. Neben günstigen

Preisen würdigt es u.a. auch die kulturelle

Förderung der Region.

Die Kunden der WEP schätzen die Nähe und

Freundlichkeit genauso wie die verlässlichen

und günstigen Preise. „Nachdem ich

bei einem Energieversorger mit Wechselprämie

nach dem ersten Jahr eine drastische

Preiserhöhung erhalten habe, bin ich jetzt

auch zur WEP gewechselt“ erklärte ein Kunde,

der gerade seinen Vertrag bei der WEP

abgeschlossen hat. „Das war eine Empfehlung

meines Nachbarn.“

Sicher möchte man nicht jeden Preis für die

regionale Förderung bezahlen. Wenn sich

aber ein günstiger Preis mit Umweltschutz

und lokaler Unterstützung kombinieren

lässt, bleibt vielleicht am Ende auch noch

mehr Geld für eine neue Sofa übrig.

www.wep-h.de

Regelmäßig im Herbst werden die Energieumlagen

(z.B. Erneuerbare-Energien-Gesetz,

Netzentgelte), die einen Großteil des Strompreises

ausmachen, neu festgelegt. Dies

führt dann oft auch zu einer Anpassung der

Energiepreise für das neue Jahr. Daher lohnt

es sich, jetzt aufmerksam zu sein.

Als traditionsreicher ehemaliger Zechenstandort

hat die „WEP Wärme-, Energie- und

Prozesstechnik GmbH“ schon vor 15 Jahren

damit begonnen, die Energieversorgung auf

regionale und umweltfreundliche Biomasse

umzustellen. Heute werden fast die gesamte

Wärme und ein Großteil des von der WEP

gelieferten Stromes aus erneuerbaren Energien

aus der Region bereitgestellt.

20 | guru-magazin.de


Wir bauen mit ABSTAND

die schönsten Bäder

Bernd Himmels bietet Ihnen

die komplette Leistung rund

um Ihr Bad. Qualifizierte Beratung,

kreative Planung nach

Ihren Wünschen, die Ausführung

sämtlicher Handwerksarbeiten

vom Fliesenleger

über den Elektriker bis hin

zum Maler und Installateur.

Und das alles zu einem

Fixpreis und mit Fixtermin.

Damit aus Ihrem Badtraum

auch komplett Ihr Traumbad

wird.

Ihr zertifizierter Meisterbetrieb für Komplettbäder

Christina Küppers &Bernd Himmels

Wir wurden in einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb

zum Badplaner des Jahres ausgezeichnet!

Otto-Hahn-Straße 11 | 52525 Heinsberg | T: 0 2452-1585 80

info@himmels-hs.de |www.himmels-hs.de


WIRTSCHAFT UND NEWS

Kategorie „Energieeffizienz“

NEW gewinnt „Energiewende Award 2020

Die NEW ist mit dem „Energiewende Award 2020“ ausgezeichnet

worden. Der Preis wurde dem regionalen Energieversorger in der

Kategorie „Energieeffizienz“ für seine Aktivitäten rund um das

Thema effiziente Energienutzung verliehen. Den „Energiewende

Award“ vergibt der Bonner Markt- und Wirtschaftsforscher

EuPD Research in den Kategorien Mobilität, Strom, Wärme,

Energieeffizienz und Energiewende. Pro Kategorie werden fünf

Energieversorger geehrt.

Für den Energiewende Award 2020 analysierte EuPD alle 1.800

Energieversorger in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und

Schweiz) und deren Angebotsportfolio an Produkten, Dienstleistungen

und Informationen rund um die Energiewende. Ausgezeichnet

und prämiert wurden die Energieversorger, die sich bereits im Kundensinne

für Zukunftsthemen wie der effizienten Energienutzung

von morgen engagieren. Neben dem Serviceangebot Stromsparberatung

& Heizsparberatung, Energieberatung, Ausleihe Stromprüfgeräte,

Energieausweis und Thermografie-Check, gehe die NEW mit

bestem Beispiel voran.

Das „NEW Blauhaus“ sei ein Vorzeigeprojekt und zeige, wie das innovative

Gebäude der Zukunft eine effiziente Energienutzung möglich

macht, so die Jury. Das moderne 4.000 Quadratmeter große

Energieeffizienz-Zentrum auf dem Campus der Hochschule Niederrhein

zeichnet sich unter anderem durch seine Fassade aus gegeneinander

geneigten, blau schimmernden Photovoltaik (PV)- und Glaselementen

aus. 77 PV-Module an der Fassade und 230 Module auf

dem Dach liefern so viel Strom, dass der gesamte Energiebedarf des

Gebäudes gedeckt wird. Jährlich werden so 110 Tonnen schädliches

CO2 eingespart.

Foto / Text: NEW AG

Nicht nur zu Corona-Zeiten

Nebenwirkungen des Arbeitszimmers

Die Coronapandemie hat das Arbeiten von zu Hause dramatisch

forciert. Sowohl Selbständige als auch Arbeitnehmer nutzen

stärker das häusliche Arbeitszimmer. Immer dann, wenn die

Räumlichkeiten im Kontext der eigenen Wohnung stehen, spricht

man vom häuslichen Arbeitszimmer. Im Gegensatz zu anderen fern

der eigenen Wohnung angemieteten Räumen können die Kosten

im Rahmen der Steuererklärung einer Abzugsbeschränkung

unterliegen. Ungeachtet der Abzugsbeschränkung können sich

aber auch andere negative Nebeneffekte einstellen, wenn die

Räumlichkeiten im Eigentum des Nutzers stehen.

Bei Selbständigen wird das Arbeitszimmer durch die notwendige

ausschließliche berufliche Nutzung zu Betriebsvermögen. Dies hat

dann steuerliche Konsequenzen, wenn die betriebliche Nutzung endet.

An dieser Stelle kommt es dann zur Versteuerung der Wertsteigerung

des anteiligen Immobilienwertes, den sogenannten stillen

Reserven. Als Anlass der Beendigung kommt neben der Aufgabe der

gesamten Tätigkeit auch die schlichte Beendigung der Nutzung des

Arbeitszimmers in Betracht. Im Gegensatz zum Privatvermögen ist

diese Versteuerung nicht abhängig von der Einhaltung einer „Behaltensfrist“,

sondern sie greift immer.

Gerade hat der Bundesfinanzhof entschieden, dass die Wertsteigerung

im vollen Umfang steuerpflichtig ist, auch wenn der vorher

entstandene Aufwand abzugsbeschränkt gewesen ist. Die Richter

sahen hier keinen Verstoß gegen verfassungsrechtliche Prinzipien.

Steht fest, dass Räume ausschließlich be-

trieblich genutzt wurden, spielt es für die

vorstehende steuerliche Konsequenz auch

keine Rolle, ob überhaupt keine Kosten

geltend gemacht wurden.

Auch in Arbeitnehmerfällen kann es zu Problemen

kommen. Bei einem Arbeitnehmer ist die Wohnung Privatvermögen.

Bei Immobilien im Privatvermögen gilt eine zehnjährige

„Spekulationsfrist“, was bedeutet, dass ein Veräußerungsgewinn

nur steuerpflichtig ist, wenn die Veräußerung innerhalb

von zehn Jahren erfolgt. Eine Ausnahme von dieser Frist gilt, wenn

die Immobilie in den drei Jahren vor Veräußerung nur zu privaten

Wohnzwecken gedient hat.

Die Finanzverwaltung sieht diese Bedingung als nicht gegeben an,

wenn es eine Nutzung als Arbeitszimmer gegeben hat. Zwei Finanzgerichte

haben zwar zu Gunsten der Steuerpflichtigen entschieden,

allerdings ist hier noch eine Revision beim Bundesfinanzhof anhängig.

Vor dem Hintergrund dieser Effekte muss der Ansatz des Arbeitszimmers

in der Steuererklärung gut abgewogen werden.

Michael Déjosez

Steuerberater, Partner bei Déjosez & Partner

Wirtschaftsprüfer/Steuerberater

Steuer-

Tipp

22 | guru-magazin.de


WIRTSCHAFT UND NEWS

Viersens Top-Mann für die gute Straßenlage

Reifen Fuß: Felgenspezialist, Reifenprofi und Allrounder

schneller und gezielter! Ein bis zwei Tage dauert die Überarbeitung

der Felgen. Fuß musste dafür den Maschinenpark erweitern:

mit seiner CNC-Drehbank für Felgen samt des Sandstrahlgeräts

einer Lackiererei und entsprechenden Öfen bietet Fuß das Rundum-Sorglos-Paket

für die Reparatur. Das entsprechende Fachpersonal

ist vor Ort.

Foto: Bianca Treffer.

Markus Fuß: Spezialist für Reifen und Felgen.

Felgenschäden sind ärgerlich. Der Kratzer erinnert an den

unfreiwilligen Bordsteinkontakt. Richtig unangenehm kann das

bei Leasing-Fahrzeugen sein und bei der Rückgabe sehr teuer.

„Da bewegt man sich bei hochwertigen Wagen ganz schnell

bei einem Satz Felgen in Bereichen ab 2000 Euro aufwärts“, so

Markus Fuß. Das Aufarbeiten eines Felgensatzes liegt indes bei

durchschnittlich 600 bis 800 Euro.

Die Instandsetzung von Felgen wurde bei Reifen und Kfz-Service

Fuß schon immer angeboten. Doch inzwischen arbeiten Markus

Fuß und sein Team anders: früher wurden oft externe Felgen-Anbieter

eingeschaltet, nun wird alles im eigenen Haus erledigt:

Kfz-Mechatroniker Andre Moser ist der Fachmann an der Maschine.

„Es ist eine Arbeit, für die man Fingerspitzengefühl braucht“,

sagt Fuß. Die Felgen müssen abgetastet und die genauen Strukturen

müssen erfasst werden, bevor die eigentliche Bearbeitung -

das Abdrehen im Millimeterbereich - beginnt. Und sollten es doch

einmal neue Felgen werden, so hat das Unternehmen eine große

Auswahl an Stahl- und Alufelgen vor Ort.

Bei Reifen und Kfz-Service Markus dreht sich alles um die Mobilität:

von A wie Auspuff bis hin zu Z wie Zündkerzen.

-Kratzer im Lack, Beule im Kotflügel, eine nicht funktionierende

Klima anlage oder ein Steinschlag in der Frontscheibe - für Reifen

Fuß kein Problem. Dazu der bewährte, bekannte Service rund um

die Reifen von Reifenwechsel bis zur Reifeneinlagerung.

Reifen & KFZ Fuß GmbH

Gladbacher Str. 385, 41748 Viersen,

www.fuss-gmbh.de

Passender Schutz aus einer Hand, für alles, was Sie bewegt

Zurich Kfz-Versicherungen

Die persönliche Beziehung zum eigenen

Auto ist so unterschiedlich wie die Vielfalt

der Automodelle selbst. Ist es für die Einen

nur ein Fortbewegungsmittel, so ist es für

viele Autofahrer ein treuer, ja geliebter

Begleiter und Freund. Wenn auch Sie so

empfinden, sollten Sie es bestmöglich

schützen, mit einer Kfz-Versicherung,

die zu Ihren Anforderungen und Ihrem

persönlichen Sicherheitsbedürfnis passt.

Inklusive flexibler Zusatzbausteine, die

Ihr Leben in Bewegung sicherer und

komfortabler machen.

Tarif Top mit individuellen

Zusatzbausteinen

Die Zurich Kfz-Versicherung bietet mit

dem Tarif Top ein umfangreiches Angebot

an Leistungen und Vertragsmöglichkeiten.

So sind Beitragsfreistellung bei unverschuldeter

Arbeitslosigkeit, Mallorca-Police,

Tierbissschäden, Mitversicherung von Zubehör,

Neupreis- und Kaufpreisentschädigung

sowie Auslandsschadenschutz, nur

ein paar Beispiele der enthaltenen Leistungen.

Mit den innovativen Zusatzbausteinen

wie Rabattschutz und WerkstattPlus kann

der Top-Tarif sogar noch frei wählbar erweitert

werden.

Alternativ können

Sie sich mit dem

Basis-Tarif für eine

solide Grundabsicherung

entscheiden

und trotzdem

von besonderen

Leistungen profitieren.

Wie z. B.

bei sonstigen Tierschäden

und beim

Verzicht auf Leistungskürzung

bei grober Fahrlässigkeit.

Für umweltschonende Elektrofahrzeuge

sind weitere Bausteine einschließbar:

Der Baustein „Elektro-Plus“ bietet etwa

einen Rund-um-Schutz inklusive Bedienerfehler

für das Herzstück eines E-Fahrzeugs

- den Akku.

Preisnachlass bei der

Motorradversicherung

Wer bereits mit seinem Pkw bei Zurich versichert

ist, erhält bei Abschluss einer Motorradversicherung

einen Preisnachlass. Weiterer

Pluspunkt: Nach sieben schadenfreien Jahren

beträgt der Beitragssatz für die Motorrad-

Haftpflichtversicherung nur noch 29 Prozent.

Günter Mommerskamp bringt es auf den

Punkt: „Zurich bietet die passende Kfz-Versicherung

für fast alles, was Räder hat.“

ZURICH Bezirksdirektion Günter Mommerskamp

Annastraße 20 • 41063 Mönchengladbach

Fon 02161.12622 • Fax 02161.205333

Mail: mommerskamp@zuerich.de

www.facebook.com/ZurichGuenterMommerskamp

www.mommerskamp.eu

guru-magazin.de | 23


WIRTSCHAFT UND NEWS

Gründerwoche 2020: Regionaler,

weiblicher – und trotz Corona größer!

Mönchengladbach, Krefeld, Viersen und

der Rhein-Kreis Neuss: Gemeinsam bilden

sie die „Gründerregion Niederrhein“. Und

diese bündelt in diesem Jahr erstmalig die

Kräfte, um im Rahmen der bundesweiten

Gründerwoche gemeinsam aufzutrum-

pfen und sich als starkes

Gegenstück zu den einschlägigen

Startup-

Metropolen an Rhein

und Ruhr zu positio-

nieren.

Mit knapp 50 geplan-

ten Veranstaltungen

setzt die Woche

NRW-weit Maßstäbe

und macht in ihrer

Weiterentwicklung,

ungeachtet der anhaltenden

Beein-

trächtigungen durch

die

Corona-Pande-

mie, gegenüber dem

Vorjahr somit noch

einmal einen Quan-

tensprung.

Doch

auch die neue

Regional-

ität

bedeutet nicht etwa, dass der Tellerrand

mit den Grenzen der Gebietskörperschaften

endet: Mit digitalen Connections

nach China (in Form einer Video-

konferenz) und New York City (Keynote)

ist die Gründerwoche gleichzeitig so in-

ternational wie noch nie aufgestellt.

Vom 14. bis 21. November läuft die erste

„Gründerwoche Niederrhein“. Neben

Gladbach gesellen sich zahlreiche Veranstaltungen

für Gründer und Grün-

dungsinteressierte in und aus Krefeld

hinzu, ebenso mehrere aus der Stadt

Viersen und eine aus Neuss. So stark wie

nie zuvor vertreten in der Gründerwoche

ist auch die Hochschule Nieder-

rhein. Im Zuge der Corona-Pandemie

war bei den Organisatoren, der WFMG

und der IHK Mittlerer Niederrhein, die

Erkenntnis gereift, dass ein gemeinsa-

mer regionaler Auftritt im Rahmen der

Gründerwoche der Weiterentwicklung

der Gründerszene vor Ort am dienlichsten

ist. Umgehend konnte die WFG Kre-

feld begeistert werden. Weitere Akteure

aus dem Spektrum der regionalen Grün-

der- und Startup-Betreuung gesellten

sich hinzu, wie die Stadt Viersen mit dem

Gewächshaus für Jungunternehmen, der

Rhein-Kreis Neuss, der Techno-

Pool Düsseldorf, der Krefel-

der Verein silkvalley e.V.

oder die Barmer.

Koordiniert durch die

WFMG und im Verbund

mit den Sponsoren und

Co-Organisatoren IHK, WFG Krefeld,

Stadtsparkasse Mönchengladbach, Spar-

kasse Krefeld und nextMG e.V. sowie

einer Vielzahl engagierter Veranstaltungs-Partner

werden rund 50 Veranstal-

tungen angeboten, die passgenau auf die

Bedürfnisse von Gründungsinteressier-

ten und Gründern zugeschnitten sind.

In diesem Jahr ist die Gründerwoche,

für die IHK-Hauptgeschäftsführer Jür-

gen Steinmetz die Schirmherrschaft

übernommen hat, erfreulicherweise

stark weiblich geprägt.

Angestrebt

wurde dabei eine gesunde Mischung

aus digitalen, Hybrid- und Präsenz-

Angeboten, Letztere zumeist auf eher

kleinere Teilnehmergruppen ausgelegt,

bedingt durch die Unwägbarkeiten im

Zuge der Corona-Pandemie. Selbstverständlich

stehen generell alle Planungen

hinsichtlich Präsenzveranstaltun-

gen unter dem Vorbehalt, dass man

sich im November überhaupt wird vor

Ort treffen können.

Ob einzelne Veranstaltungen ggf. kurzfristig

auf ein reines Online-Format umgestellt

werden müssen oder schlimms-

tenfalls pandemiebedingt ausfallen

müssen, darüber wird auf der Internetsei-

te www.gruenderwoche-niederrhein.de

informiert werden.

Das Programm der Gründerwoche mit allen

Veranstaltungsdetails und Anmelde-

möglichkeiten findet sich unter

www.gruenderwoche-niederrhein.de

Ansprechpartner ist bei der WFMG

Jan Schnettler: Tel. 02161 82379-885,

schnettler@wfmg.de

Ansprechpartnerin ist bei der IHK

Benita Görtz: Tel. 02161 241-145,

benita.goertz@mittlerer-niederrhein.ihk.de

Ansprechpartnerin ist bei der WFG Krefeld

Petra Rice: Tel. 02151 82074-23,

petra.rice@wfg-krefeld.de

Jardena Kifle (Foto © Jardena Kifle)

Diana Kinnert (Foto © Maximilian König)

24 | guru-magazin.de


Gesund und lebensfroh

Haut,- Allergie- und Venenpraxis Korschenbroich

Umfangreiches diagnostisches und therapeutisches Angebot

Wo liegen ihre Schwerpunkte?

Dr. Massoudy: Um Ihnen nur einige Beispiele zu nennen: Bei der

Hautkrebsvorsorge können wir mit dem konfokalen Laserscanmikroskop

ein optisches Sonderverfahren anbieten, d.h. wir können

schmerzfrei und ohne zu operieren ein Muttermal feingeweblich untersuchen.

In der Lasermedizin können wir auf ein komplettes Spektrum

diverser Lasergeräte zurückgreifen - mit Epilation, Entfernung

von unerwünschten Hautveränderungen, Blutadergeschwulste bis

hin zu Hautverjüngungsmaßnahmen wie Laser-Skin-Resurfacing.

Die Haut,- Allergie- und Venenpraxis Korschenbroich bietet ein breites

Spektrum an dermatologischen Therapiemöglichkeiten. GURU

sprach mit den Doktorinnen der Medizin Lida Massoudy, Inga Rotter-d’Orville

und Christina-Ioana Neamtu.

Wie profitieren Sie durch ihre enge Kooperation mit der

Hautarztpraxis Dr. Dorittke & Dr. Kardorff?

Dr. Rotter-d’Orville: In der Privatpraxis bieten wir unsere Leistungen

in persönlicher Atmosphäre mit erweiterten Öffnungszeiten an.

Durch die Kooperation mit der Praxis in Rheydt profitieren unsere

Patienten von einem umfangreichen diagnostischen und therapeutischen

Angebot. Zudem haben wir im Kollegenteam Zugang zu einem

großen Erfahrungsschatz.

Ihre Covid-19 Schutzmaßnahmen sind äußerst gewissenhaft. Wie

schützen Sie ihre Kundinnen und Kunden konkret?

Cristina Neamtu: Unsere Präventionsmaßnahmen richten sich nach

den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Ein Mundschutz wird

durchgehend getragen. Das Personal desinfiziert die Hände und die

Kontaktflächen nach jeder Beratung. Unsere Räume werden täglich

mehrmals belüftet. Darüber hinaus verfügt unsere Praxis über zwei

Wartezimmer, wo die Sitzplätze mit einem ausreichenden Abstand

zwischen einander gestellt worden sind.

Haut-, Allergie- und Venenpraxis

Frau Dr.med. Cristina-Ioana Neamtu, Frau Dr. med. Inga Rotter-d‘Orville

und Frau Dr.med. Lida Massoudy

Am Brauhaus 30, 41352 Korschenbroich, Fon 02161-9990070

www.hautarzt-korschenbroich-neuss-duesseldorf.de

6 mal second hand

in Mönchengladbach

Bücher

CDs

Spiele

Kleidung

Hausrat

Accessoires

Rapsöl

Möbel

Elektro

Schreinerei

Mutter

und Kind

Rheydt Geistenbecker Str. 107+118

Rheindahlen St. Helena-Platz 7

Waldhausen Roermonder Str. 56-58

Eicken Eickener Str. 141-147

Neuwerk Dünner Str. 173

Mo–Fr 9:30–18 h

Sa 9:30–13 h

Zentrale: 02166/6711600

Bewirb Dich für eine Ausbildung zur

Bewirb Dich für eine Ausbildung zur

• Pflegefachkraft (w/m/d) Pflegefachkraft (w/m/d) NEU!

NEU!

• Operationstechnischen Assistenz (w/m/d)

Operationstechnischen Assistenz (w/m/d)

• Anästhesietechnischen Assistenz (w/m/d)

Anästhesietechnischen Assistenz (w/m/d)

NEUER AUSBILDUNGSGANG

NEUER AUSBILDUNGSGANG

zur/zum Pflegefachfrau/-mann!

zur/zum Pflegefachfrau/-mann!

Mit der neuen generalistischen

Mit der neuen generalistischen

Pflegeausbildung lernst Du die

Pflegeausbildung lernst Du die

Pflege für Menschen in allen

Pflege für Menschen in allen

Altersstufen und in allen Pflegesettings

der stationären Akut-

Altersstufen und in allen Pflegesettings

der stationären Akutoder

Langzeitpflege sowie der

oder Langzeitpflege sowie der

Ambulanten Pflege. Ausserdem

Ambulanten Pflege. Ausserdem

neu: Der Ausbildungsgang zur

neu: Der Ausbildungsgang zur

Pflegefachkraft startet 5 x jährlich!

Pflegefachkraft startet jährlich!

kbs | Die Akademie für Gesundheitsberufe

kbs Die Akademie für Gesundheitsberufe

Kamillianerstraße 42 | 41069 M‘gladbach

Kamillianerstraße 42 41069 M‘gladbach

Telefon (02161) 892 2501

Telefon (02161) 892 2501

E-Mail bewerbung@kbs-mg.de

E-Mail bewerbung@kbs-mg.de

facebook.com/kbs.mg | #kbs_mg_gesundheitsberufe

facebook.com/kbs.mg #kbs_mg_gesundheitsberufe

guru-magazin.de | 25


GESUND UND LEBENSFROH

Eine Aktion von BrillenLust vom 3. bis 14.11.2020

Komma schieben

Modell BJ7083 von BOLON.

Kostet normalerweise 169,00 Euro – Aktionspreis 16,90 Euro.

Profitieren Sie auch bei deutlich teureren Brillenfassung vom Komma schieben. Modell

Beat 1 von FACEFACE. Kostet normalerweise 385,00 Euro – Aktionspreis 223,50 Euro

Nach dem großen Night-Shopping hat sich BrillenLust

wieder eine spektakuläre Aktion einfallen lassen: „Komma

schieben“. Keine Angst, keine höhere Mathematik. Beim Preis

der Brillenfassung bis 200,00 Euro wird einfach das Komma

eine Position nach links versetzt - aus 199,90 Euro werden

dann 19,90 Euro.

„Wir wollen keine alten Hunde loswerden, betont Andreas

Schmitz“, unser Angebot gilt für alle vorrätigen Brillenfassungen

bis 200 Euro (außer Kinder-, Sport- und Sonnenbrillen) vom 3.

bis 14.11. 2020, beim Kauf einer kompletten Brille inkl.

entspiegelten und gehärteten Gläsern. Bei Brillenfassungen über

200 Euro kommt nach dem Komma schieben lediglich die

Differenz dazu“.

Wer das Besondere sucht, findet bei Brillenlust individuelle Brillen-

Kollektionen von Independent-Labels bis zu Einzelstücken aus

kreativen Manufakturen.

BrillenLust

Bismarckstraße 80, 41061 Mönchengladbach,

Fon 02161.26537, www.brillenlust.de


Die Arbeiterwohlfahrt im digitalen Gewande und im neuen zentralen Gebäude

Alles neu und immer wieder modern

GESUND UND LEBENSFROH

„mit der Maßgabe der Zentralisierung und

einer verbesserten Wirtschaftlichkeit. Nach

und nach ist dann die Konzeption entstanden,

die sich im Gebäude widerspiegelt.“

Offen, hell, vielfältig und freundlich ist es

geworden. Das Architektenteam Schwinning

& Jammers hat es nach der eigenen

Maßgabe - die Form folgt der Funktion - mit

großer Liebe zum Detail entworfen und eingerichtet.

„Geholfen hat auch von die Stiftung

Wohlfahrtspflege, die etwa ¼ der Bausumme

(700.000 EUR) förderte“, sagt Bude.

Vernetzter, schneller, unkomplizierter soll es

am neuen Standort werden. „Wir werden

hier auch als Team zusammenwachsen“,

sagt Bohlen, der zukünftig wie alle anderen

des AWO-Teams ohne festes Büro oder festen

Arbeitsplatz beraten, helfen, verwalten,

entwerfen oder entspannen wird.

Uwe Bohlen (vorn) und Norbert Bude.

„Die Arbeiterwohlfahrt versteht sich seit

ihrer Gründung vor über 100 Jahren als

modern“, sagt der Vorsitzende des AWO-

Präsidiums Norbert Bude. Das will sie

auch heute sein und ist es: mit dem neuen

zentralen Gebäude in Rheydt (ehemals

Staples), das unlängst bezogen wurde,

vollzieht die AWO den Schritt ins digitale

Zeitalter.

Einzelbüros: abgeschafft. Hierarchien: auf

zwei Ebenen runtergefahren (ehemals

sechs). Standort-Computer: nicht mehr vorhanden.

Barrieren: wurden weggebaut. Für

letzteres und die sonstigen Umbauten wurden

130 t Beton bewegt. Dafür können sich

Menschen mit Behinderung nun ungehindert

bewegen und agieren. Die Etagen wurden

durch ein Farbsystem markiert, das vom

Rheydter Traditionsunternehmen Gothe gefertigt

wurde. Insgesamt entstand ein hochmodernes

Arbeits-, Verwaltungs- und Kundengebäude,

wo sich alle auf den 3500 qm

Fläche wohlfühlen werden: das 150köpfige

AWO-Team (150 weitere arbeiten in Kitas,

OGS, Begegnungsstätten und der Tagespflege)

als auch die Kunden, die Hilfe oder Beratung

suchen. „Das neue Haus soll auch

zeigen, dass wir unsere Kunden wertschätzen“,

sagt Uwe Bohlen, Vorstand und Geschäftsführer

der AWO. Den AWO Mitarbeitern

stehen für ihre Tätigkeiten Ecken,

Nischen oder Inseln in multiplen Formen,

Farben und Größen zur Verfügung - „auf den

Büromöbeln, die sie sich selbst ausgesucht

haben“, wie Nicole Wilms, die fürs Personal

bei der AWO zuständig ist, weiß.

„Wir haben nun ein zentrales Beratungsangebot

an einem Ort. Die Wege sind kurz,“ so

Bohlen. Ein zentraler Anlaufpunkt auch für

die 200 Ehrenamtler der AWO. Zentral ist

auch die Lage in Rheydt: die Verkehrsanbindung

an den ÖPNV ist sehr gut und ausreichend

Parkplätze bietet das Parkdeck. „Dazu

werden noch genügend Fahrradständer installiert,“

sagt Bohlen.

„Vor drei Jahren begann der Prozess über die

neuen Strukturen im Präsidium“, sagt Bude,

Das Großraumbüro Open Space.

Mit dem neuen AWO Zuhause will das Präsidium

auch ein Zeichen setzen: „Es geht

auch um den Kampf um Köpfe“, sagt Bude

und ergänzt: „Da haben wir jetzt ein Argument.“

Neben dem vielfältigen Raum- und

Möbelangebot wird den Mitarbeitern eine

vollständig mobile und im Rahmen der derzeitigen

Möglichkeiten digitale Arbeitswelt

geboten. Das komplette AWO-Team ist mit

mobilen Geräten wie Smartphones, Tabletts

oder Laptops ausgestattet. Gearbeitet werden

kann da, wo es ein Netz gibt.“

AWO Mönchengladbach/ Rhein-Kreis Neuss

Limitenstraße 64-78, 41236 MGFon

02166.399670, E-Mail:kunden@awo.mg

www.awomg.de, https://www.facebook.com/

awomg.de, https://www.instagram.com/awomg/

guru-magazin.de | 27


GESUND UND LEBENSFROH

Städtische Kliniken

Neue zentrale Anlaufstelle für Patienten,

die operiert werden

Wer sich schon mal in einem Krankenhaus hat operieren lassen,

kennt das: Bevor es tatsächlich los geht, stehen eine Reihe von Untersuchungen

und Gesprächen

an. Dem Patienten

wird zum Beispiel

Blut abgenommen. Der

Arzt erläutert ihm noch

einmal den Befund und

den Ablauf der Operation.

Der Anästhesist klärt

ihn auf. Medikamente,

die vor der Operation zu

nehmen sind, werden

verordnet. Ärzte und Pfleger

ganz unterschiedlicher

Abteilungen sind

dazu nötig.

Die neue Elektivambulanz im Erdgeschoss des Haupthauses sorgt

für kürzere Wartezeiten für die Patienten. Alles, was im Vorfeld

einer Operation zu erledigen ist, passiert nun an einer Stelle. Auch

die Notarztpraxis für Kinder und Jugendliche ist ab sofort in den

Räumen untergebracht.

ES GIBT ARBEITGEBER, DIE BIETEN MEHR ALS TARIF.

Wertschätzung

Die Städtischen Kliniken Mönchengladbach setzen

auf ein wertschätzendes Arbeitsklima. Wir honorieren

die Leistung unserer Mitarbeiter, damit der

Pflege- und Arztberuf den verdienten Respekt erhält.

Jetzt informieren und bewerben:

www.menschlich-machbar.de

Wenn sie an unterschiedlichen

Stellen im

Haus sitzen, bedeutet

das für den Patienten

schlimmstenfalls eine

kleine Rundreise durch das Haus mit Wartezeit an jeder einzelnen

Station. „Wir haben unsere Abläufe so umstrukturiert, dass alle

nötigen Gespräche und Untersuchungen am selben Ort passieren“,

erklärt Projektleiterin Karin Lennartz. Dazu wurde der Teil

des Erdgeschosses, in dem früher die Notaufnahme war, umgebaut.

Dort sitzen nun Ärzte und halten ihre Sprechstunden ab,

untersuchen und klären die Patienten auf, bei denen eine Operation

bevorsteht. „Das beschleunigt die Abläufe und entlastet Patienten

und Mitarbeiter gleichermaßen“, sagt Karin Lennartz. Dazu

trägt nicht nur die neue räumliche Nähe ein.

Für die neue Elektiv-, Prämedikations- und Sprechstundenambulanz,

die am 1. Oktober ihren Betrieb aufgenommen hat, wurden

auch die Dokumente vereinheitlicht und durch weitere Digitalisierung

vereinfacht. „Der größte Vorteil ist, dass ab sofort die OP-

Vorbereitung für alle Fachabteilungen nach einem einheitlichen

System erfolgt, und zwar von der Terminierung bis zur Durchführung“,

sagt Carmen Adily, Leiterin der Sprechstundenambulanz.

Die Patienten bekommen alle Informationen, die sie benötigen,

übersichtlich auf einem einheitlichen Terminzettel. Durch die

neuen Räume ließen sich gleich am ersten Tag in neuer Struktur

Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners und die Aufsichtsratsvorsitzende

Monika Berten führen.

Die neue Elektivambulanz ist gleichzeitig die neue Heimat der

Notarztpraxis für Kinder und Jugendliche. Sie war bislang provisorisch

in Containern vor dem Haupthaus untergebracht. Wenn Kinder

und Jugendliche außerhalb der Sprechzeiten der niedergelassenen

Kinder- und Jugendärzte ärztliche Hilfe brauchen, ist die

Notarztpraxis die richtige Anlaufstelle.

Sie ist geöffnet Montag, Dienstag und Donnerstag von 19 bis 22 Uhr,

Mittwoch und Freitag von 16 bis 22 Uhr und Samstag und Sonntag sowie

an Feiertagen von 9 Uhr bis 21 Uhr. Telefonisch ist der Kinderärztliche

Notdienst in diesen Zeiten zu erreichen unter Telefon 02166 39436990.

28 | guru-magazin.de


Influenza und Corona

Gegen Influenza kann man impfen

GESUND UND LEBENSFROH

Jedes Jahr erkranken 5-20 % der Bevölkerung an einer Influenza. In

intensiven Jahren werden rund 30.000 Influenza-bedingte Krankenhauseinweisungen

und 20.000 Todesfälle geschätzt. Diese vielen Erkrankungsfälle

in Kombination mit den Corona-Kranken könnten

unser Gesundheitssystem überlasten. So ist eine Influenza-Impfung

wichtiger denn je. Leider ranken sich immer noch Mythen und Gerüchte

um Erkrankung und Impfung. Fakt ist: die Impfung ist gut verträglich

und schützt gerade bei jüngeren Menschen sehr gut vor der

Erkrankung.

Mythos 1: Ich bin durch die Grippe impfen krank geworden.

Fakt: Der Impfstoff ist ein inaktivierter Impfstoff, der nur tote Bestandteile

der Erreger enthält. Somit ist eine Erkrankung durch die

Impfung ausgeschlossen. Durch die höhere Zahl von Erkältungskrankheiten

im Herbst machen dann aber Geimpfte fälschlicher

Weise den Impfstoff für den Infekt verantwortlich.

Mythos 2: Eine Grippe Impfung hilft nicht gegen die anderen

Krankheiten.

Fakt: Richtig, die Impfung schützt nur vor der Influenza, die lebensbedrohliche

Komplikationen zeitigen kann. Der „grippale Infekt“

klingt ähnlich, ist aber nur eine lästige Erkältungskrankheit.

Mythos 3: Ich bin jung, die Grippe bekommen nur Ältere.

Fakt: Die Influenza schaut nicht auf das Alter. Es gibt sogar Jahre, in

denen jüngere Menschen häufiger erkranken als Ältere. Kinder sind

zudem oft die Verursacher

einer Erkrankungswelle:

sie sind das „Feuer

der Influenza“.

Mythos 4: Die Grippe-

Erreger sind bei der Erkrankung

andere als im

Impfstoff. Die Impfung

schützt nicht.

Fakt: Die Influenza Erreger

unterliegen einem

ständigen Wandel. Dies

erschwert unserem Immunsystem,

nach einer

Erkrankung einen stabilen

Schutz aufzubauen. Auch bei der Impfung ist dies leider so. Deshalb

muss die Impfung leider jedes Jahr wiederholt werden. Er wird

nach Vorgaben der WHO produziert und passt in der Regel recht gut

zu den in der Saison zirkulierenden Viren.

Ralph Köllges - Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Umweltmedizin

- Allergologie - Reisemedizin – Gelbfieberimpfstelle - Präventionsbeauftragter

Impfen BVKJ Nordrhein - Mitglied des Impftisches NRW des MAGS

Moses-Stern-Straße 28, 41236 Mönchengladbach, Fon 02166 / 61 88 22,

E-Mail: rkoellgest-online.de

Der November in Finlantis

Stimmungsvoll genießen

Novemberzeit ist Saunazeit!

Ein altbewährtes

Mittel, um die Abwehrkräfte

zu stärken, ist ein

Besuch in der finnische

Saunalandschaft Finlantis.

Das Immunsystem

des Körpers wird durch

die extreme Temperatur

stimuliert und der Geist

kommt zur Ruhe. Regelmäßiges

Schwitzen wirkt sich auf Körper und Seele positiv aus. Auch

das beliebte Ladies‘ Spa findet statt: Immer am ersten Montag des

Monats öffnet Finlantis zu den gewohnten Öffnungszeiten von 14

bis 22 Uhr ausschließlich für Saunafreundinnen. Das nächste Ladies‘

Spa gibt es am 2. November. Eine Massage bietet ebenfalls eine

gute Möglichkeit, sich vom Alltag zu erholen und neue zu Energien

tanken. Finlantis bietet Wellness- und Kosmetik-Angebote, auch

ohne Saunabesuch. Neben den vielen Wellness-Anwendungen gibt

es monatlich wechselnde und preislich attraktive Massage- und Kosmetikangebote.

Zum wohligen Genießen gehören auch kulinarische

Genüsse: bewährte Klassikern als auch aktuelle Tagesgerichte.

Finlantis

Buschstraße 22, 41334 Nettetal-Kaldenkirchen

Fon 02157.8959570, www.stadtwerke-nettetal.de

guru-magazin.de | 29


WIRTSCHAFT UND NEWS

Die Stadt abgelichtet

01

02 03

04 05

Strandkorb Höhner

01-03 Die beliebte Kölner Kombo bot jede Menge Show im HockeyPark.

Strandkorb Queen

04-06 Gleich mehrfach wollte das Publikum die Queen-Show sehen: inklusive Bicycle

Race. Nach der Show freuten sich die Band und die Veranstalter.

Excellence Award für Gérard Gray

07 Der aus Mönchengladbach kommende Trainer & Life Coach für Stressmanagement

Gérard Gray (re.) hat als HerzensSPRECHER in Mastershausen beim internationalen

Speaker Slam den „Excellence Award“ für seine Bühnenperformance gewonnen.

Hermann Scherer (li.), Erfinder des Speaker Slams. (Foto: Christina Stein)

Schaffrath-Stiftung hilft Café Pflaster

08-09 Renate Schaffrath besuchte als Vorsitzende der Schaffrath-Stiftung das Café

Pflaster am Alten Markt. Die Einrichtung der Diakonie wird auf vielfältige Weise von

der Stiftung unterstützt, um Wohnungslosen zu helfen.

30 | guru-magazin.de


WIRTSCHAFT UND NEWS

06 07

08 09

10 11

WARTE NICHT AUF

DIE SONNE -

TANZE IM REGEN.

Mit Mut und Zuversicht freuen wir uns,

zusammen mit dir, auf die schönste

Zeit des Jahres!

12 13

14 15

Movies in Concert

10-11 Movies in Concert mit der Musikschule Mönchengladbach geht in die nächste

Runde. Im Comet Kino wurde das Programm vorgestellt.

Ladies Night

12-14 Die Ladies Night im Comet funktioniert immer, ist immer voll und immer verlassen

viele zufriedene Frauen das Kino.

Wanderfalke für die Münsterkirche und gegen Tauben

15 Die AG Wanderfalkenschutz hat einen Nistplatz für Wanderfalken eingerichtet. In

der Turmkuppel bietet sich den Greifvögeln nun eine neue Heimat, die der Wanderfalke

sicher bald nutzen wird. Damit wird auch die Taubenpopulation natürlich reglementiert.

JETZT ONLINE RESERVIEREN!

Schlossstraße 508 | MG-Rheydt | Tel.: 02166-131340

Ungermannsweg 19 | MG-Hardt | Tel.: 02161-3080600

www.purino.de

Besuche uns vor Ort oder auf Facebook!

guru-magazin.de | 31


WIRTSCHAFT UND NEWS

INFORMATIONEN AUS GIESENKIRCHEN,

St. Sebastianus Schützenbruderschaft

Giesenkirchen 1421 e.V.

Kein Schützenjahr wie

jedes andere!

Schützenfest, Schützenbiwak, Besuch der Gastschützenfeste und

Stadtschützenfest sowie viele andere Feierlichkeiten fallen in

diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie aus.

MAREN DÜBER

Hörakustikermeisterin

Dennoch haben wir am 26.9.2020 an unserem regulären Krönungsball

Wochenende mit den Majestäten, dem Vorstand und

dem Fahnenzug bei einer Kranzniederlegung der Toten am Ehrenfriedhof

gedacht. Brudermeister Ralf Kremer ging in seiner Ansprache

noch einmal auf den Verzicht, den wir als Schützen, wir als

Menschen und wir als Christen, in der Corona Zeit erleben ein. Er

führte aber auch an wie wir kreativ auf die Situation reagiert haben.

In einer anschließenden Andacht in der Pfarrkirche St. Gereon

ging Präses Achim Köhler noch einmal auf die Hilfsaktionen

der Bruderschaft ein. Nach der Andacht gingen die Schützen noch

zum Caritas Zentrum, wo das Tambourcorps Neuwerk e.V. in einer

ca. einstündigen unterhaltsamen Outdoorprobe den Bewohnern

ein Stück Normalität zurück gebracht hatte.

ALEXANDER HAMACHER

Hörakustikermeister

Päd-Akustiker

2x in Mönchengladbach:

Konstantinplatz 13 · MG-Giesenkirchen · Tel. 0 21 66 / 1 44 01 74

Kreuzherrenstraße 5 · MG-Wickrath · Tel. 0 21 66 / 14 61 23

Mo - Fr 8.30 - 12.30 Uhr + 14 - 18 Uhr · Sa 9 - 13 Uhr · Mi NM geschl.

www.hoerakustik-hamacher.de

32 | guru-magazin.de


STADT LEBEN

SCHELSEN, MEERKAMP UND TACKHÜTTE

Guru Magazin traf im Studio in Giesenkirchen

Janina Rilke. Sie berichtet über Ihre Erfahrungen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Personalspeedbox

Wie lange machst du schon EMS? Rilke: Seit Oktober 2019.

Hast du aus einem bestimmten Grund mit dem EMS-Training angefangen?

Rilke: Ja. Ich muss gestehen, dass ich ein fauler Mensch sein Anzeige Weidenstrass 92 x 50 mm 4 c_Layout 1 14.03.17 08:28 Seite 1

kann. Ich kann nicht zählen, in wie vielen Fitnessstudios ich bereits

angemeldet war und dort irgendwann als „Karteileiche“ geendet bin.

Beim EMS-Training habe ich 1 x die Woche für 20 Min. die Möglichkeit,

mich auszupowern. Die 20 Minuten bekomme ich in meinem

Wochenrhythmus integriert.

Was hat sich, seitdem du EMS machst, verändert? Rilke: Ich habe mit

der Unterstützung von Oli und seinem Team viele Muskeln in meinem

Körper kennengelernt! Durch die Kombi aus Training und Ernährungsumstellung

habe ich meine Ziele erreicht. Ich habe 24 kg

abgenommen. Um es kurz zu sagen: Mein Körpergefühl und teils

meine Psyche haben sich zum Positiven verändert. Ich bin verdammt

glücklich und stolz.

Was gefällt dir bei der Personalspeedbox besonders gut? Rilke: Definitiv

das Trainer-Team! Oli ist wirklich cool und lustig und geht auf

jede einzelne Person ein. Ich finde das Training einfach klasse!

- Seit 1919 -

WEIDENSTRASS

DRUCKEREI

BUCHDRUCK · OFFSETDRUCK · DIGITALDRUCK

Konstantinstraße 298

41238 Mönchengladbach-Giesenkirchen

Telefon: 02166 / 8 00 36 - 38 · Fax: 02166/80009

e-mail: info@weidenstrass-druckerei.de

www.weidenstrass-druckerei.de

guru-magazin.de | 33


SPORT UND FITNESS

PARTNER

Foto: D. Wiechmann.

Text: Bernhard Kütter.

Wuchtig und wichtig: Marcus Thuram

Kindliche Spiellust

schluffig. Doch die Trägheit ist ein Trugbild,

mit einer unglaublichen Geschmeidigkeit

nimmt Thuram Fahrt auf und lässt viele Verteidiger

alt und langsam aussehen. Dabei

verströmt er aus jeder Pore fast kindliche

Spiellust. Da passt seine Selbstbeschreibung:

„Meine größte Stärke ist nicht meine

Technik oder was auch immer. Es ist mein

Liebe für den Fußball.“

Marcus Thuram.

Nein, Borussia Mönchengladbach hat

zum Auftakt in der Champions League

beim 2:2 nicht zwei Punkte gegen Inter

Mailand, sondern gegen Inter Lukaku

verloren. Das Spiel der Italiener ist auf

den belgischen Stürmer zugeschnitten, die

Mailänder Mannschaft ist abhängig von

dem Ausnahmeprofi.

Auch Marco Thuram ist extrem wichtig für

das Gladbacher Team, das Spiel der Mannschaft

von Marco Rose ist allerdings vielseitiger

angelegt. Der französische Stürmer ist

stärker integriert ins Spiel, ist Teil des Roseschen

Konstruktes, aber nicht wie Lukaku

das Spiel selbst. Torgefährlich aber sind beide,

wuchtig, schnell, kopfballstark und dennoch

technisch gut. Und trotzdem gibt es

Unterschiede, sportliche aber auch persönliche.

Lukaku ist mit seinen 93 Kilo bei einer

Körpergröße von 1,91 m noch kräftiger als

sein Gladbacher Pendant. „Als er neun Jahre

alt war, trug er bereits Schuhe für Erwachsene“,

erzählte einst sein Jugendtrainer Erwin

Wosky der Daily Mail. „Die anderen Kinder

fingen buchstäblich an zu weinen, als sie

ihn kommen sahen. Er war ein Monster.“

Diese außergewöhnliche Körperlichkeit bekam

in Mailand auch Nico Elvedi zu spüren.

Vor dem 2:2 drängelte sich der Sturmriese

beim Eckball unhaltbar am Gladbacher Innenverteidiger

vorbei, um aus wenigen Zentimetern

den Ball über die Linie zu bugsieren.

Sein zweiter Treffer beim Remis.

Marcus Thuram ist auch nicht gerade

schmächtig, zwar noch ein Zentimeter größer

als Lukaku, aber nur 79 Kilo schwer.

Doch auch der 23-Jährige setzt seinen Körper

stark und effektiv ein. Sein Bewegungsstil

aber ist ein ganz spezieller: Er wirkt fast

ein wenig phlegmatisch, wenn er seine

Dribblings startet, kindlich behäbig und

Bei Romelu Lukaku wirkt das anders, kämpferischer,

grelliger. Das passt zu seiner Lebensgeschichte,

die anders als bei Thuram

hart und entbehrungsreich war. Der Franzose

wuchs in der Sicherheit eines gut verdienenden

Fußballprofis auf, sein Vater ist Lilian

Thuram, eine französische

Fußballlegende. „Klein“-Lukaku aber lebte

in Belgien in bitterer Armut auf. Für den heute

27-Jährigen der große Ansporn, als Fußballer

erfolgreich zu werden. „Ich wollte

meine Mutter nicht so leben sehen. Ich habe

mit so viel Wut gespielt, wegen vieler Dinge.

Wegen der Ratten, die in unserer Wohnung

herumrannten. Weil ich die Champions

League nicht sehen konnte. Weil mich die

anderen Eltern immer angesehen haben.“

Thuram kennt Armut nur aus Erzählungen

seines Vaters, der auf der Karibikinsel Guadeloupe

aufwuchs. Vater Lilian engagiert

sich seit langem im Kampf gegen Rassismus,

wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet.

Marcus tritt nicht nur fußballerisch

in dessen Fußstapfen. Ende Mai dieses Jahres

feierte er sein Tor beim Sieg über Union

Berlin mit einem Kniefall als Protest gegen

Rassismus und Polizeigewalt in den USA.

Ein politisches Signal, das um so mehr unter

die Haut ging, weil man den Gladbacher

Torjäger eher als Spaßvogel in der Kabine

und auf dem Platz kennt und liebt. Sein Eckfahnenjubel

mit einem angehefteten Trikot

eines Spielers seiner Wahl ist bereits Kult.

Und hat bereits sein Mailänder Pendant zur

Übernahme dieses Feier-Rituals angestiftet.

Nicht die einzige Gemeinsamkeit dieser beiden

Ausnahmestürmer.

34 | guru-magazin.de


SPORT UND FITNESS

BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH

FAN-Tipp

SAISON 2020/2021

Just Fit bietet exklusiv:

Betriebliche Gesundheitsförderung

100% steuerlich

anerkannt

Spiel 1:

vs.

Spiel 2:

vs.

Spiel 3:

vs.

Platz Unternehmen Name Punkte Spiel1 Spiel2 Spiel3

Klare Botschaften Prof. Dr. Patrick Peters 4 0-1 2-0 1-1

Brillen Dahmen Carsten Dahmen 3 2-2 2-0 3-1

Elisabeth-Krankenhaus Thorsten Celary 3 2-2 3-1 1-1

GURU Magazin Peter Wagner 3 1-2 3-1 3-0

LACK & BLECH Foti Paschalidis 3 0-1 2-1 1-0

Meyer Konzerte Günter Meyer 3 1-2 1-1 5-1

Unternehmert. H-Junkers Markus Dannhauer 3 1-2 4-2 3-0

Volksverein Stefan Heier 3 1-1 3-0 2-0

Weisweiler Elf Jörg Jung 3 1-1 2-1 3-0

Zurich-Mommerskamp Günter Mommerskamp 3 1-3 2-0 2-1

Comet Cine Center Frank Janssen 2 0-2 2-1 1-1

Déjosez & Partner Christoph Kmoch 2 1-1 2-0 2-0

Faba Autowelt Heinz Breuer 2 2-1 2-1 3-1

Gartencenter Lenders Reimund Esser 2 1-1 3-1 3-1

Impress Media Torsten Glatz 2 1-2 2-1 2-0

Kliniken Maria Hilf Guido Dückers 2 2-1 2-1 3-0

Küchen Jansen Nikolas Hilbig 2 1-2 2-1 3-0

Medical Beauty Concept Diana Grafenegger 2 1-2 3-0 2-0

MKV Gert Kartheuser 2 1-1 4-1 2-0

NUVISTA Dirk Schlütter 2 1-2 1-1 3-0

Optic Homann Peter Homann 2 0-2 1-0 3-1

Pflegedienst Noffer Daniel Noffer 2 1-3 2-0 2-1

Theater MG/KR Dirk Wiefel 2 1-2 1-0 5-0

Traveltime / Glatzel Frank Glatzel 2 0-2 3-1 1-1

Elternakademie Ralph Köllges 1 0-2 2-1 2-0

PURiNO Frank Klix 1 0-1 2-0 3-1

Renovatio Michael Risse 1 0-2 1-1 2-1

AWO Thomas Zimberg 0 1-1 1-0 2-0

Just Fit Frank Böhme 0 0-1 2-0 3-2

Als einzige Fitnesskette in Mönchengladbach und Umgebung

startete Just Fit im Oktober 2020 exklusiv das 100 % steuerlich

anerkannte Programm zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Der Anbieter hat die Zertifizierung nach §20 SBG V für alle seine

Clubs erhalten.

Das Programm zur Betrieblichen Gesundheitsförderung bietet viele

Vorteile für den Arbeitgeber und die Arbeitnehmer. So ist es im Gegensatz

zur bisherigen Praxis zu einhundert Prozent steuerlich anerkannt

(nach §3, 34 EStG). Unternehmen können pro Jahr 600 Euro je Mitarbeiter

investieren. Für Unternehmen entstehen keinerlei zusätzlichen

Kosten, da die Versteuerung als Geldwerter Vorteil entfällt.

In Zeiten von Corona hat das Thema Gesundheit den höchsten Stellenwert,

auch und gerade im beruflichen Umfeld. Hier setzt die Betriebliche

Gesundheitsförderung in Kooperation mit Just Fit an, um

Mitarbeiter langfristig in ihrer Aktivität zu fördern. Davon profitieren

beide Seiten: Das regelmäßige Training steigert Leistungsfähigkeit,

stärkt das Immunsystem und hebt die Motivation, krankheitsbedingte

Abwesenheitszeiten gehen zurück. Unternehmen binden ihre

Mitarbeiter langfristig an sich und sind auch in Zukunft wettbewerbsfähig

und leistungsstark. Zum Start in die Betriebliche Gesundheitsförderung

steht für die Teilnehmer ein gründliches und professionelles

Screening im Just Fit Club ihrer Wahl. Zunächst wird der

Fitnessstatus ermittelt, um ein individuelles und passgenaues Trainingsprogramm

zu entwickeln. Das Programm wird alle zwölf Monate

optimiert und auf die Bedürfnisse der Trainierenden angepasst.

Dabei profitieren die Teilnehmer von der langjährigen Erfahrung und

Kompetenz der Fitnesskette Just Fit als Vorreiter der Branche in Sachen

Betriebliche Gesundheitsförderung.

Just Fit in Mönchengladbach

Dahlener Straße 570, 41239 Mönchengladbach, www.justfit-clubs.de

guru-magazin.de | 35


TITEL STORY

Dunkler November

Die leckere Schokolade von chocolatemakers - emissionsfrei geliefert

Wieder da!

Im Eine Welt Laden Mönchengladbach gibt es wieder die

Schokolade „Tres hombres“.

Kakao ohne Containerschiffe

Die unter biologischen, nachhaltigen und fairen Bedingungen angebauten

und gehandelten Kakaobohnen werden mit dem Segelfrachtschiff

aus der Karibik nach Amsterdam geliefert und als Schokolade

dann weiter mit dem Fahrrad nach Mönchengladbach gebracht.

Die Schokolade der niederländischen Firma „chocolatemakers“

trägt den Namen des Segelfrachtschiffes „Tres hombres“ und ist

erhältlich in zwei Sorten:

Vollmilchschokolade mit

Fleur de Sel (40%iger Kakaoanteil)

und Zartbitterschokolade

mit Kakaonibs (70%iger

Kakaoanteil).

90-g-Tafel: 3,00 EUR

Eine-Welt-Laden

Mönchengladbach,

Abteiberg 2,

41061 Mönchengladbach

Die Waage

Bäuerliche Sinnlichkeit

Die Geschwister Katrin &

Holger Hintz betreiben

einen kleinen Zwei-Personen-Hof

in Bemburg

und bereiten in Kleinstmengen

handgemachte

Delikatessen aus eigener

Ernte, die sie auf Märkten

und im Internet verkaufen.

Eine davon ist die

Gourmetbox zum Backen:

Aus Blüten, Kräutern

und Gewürzen aus eigener Ernte bereiten sie in kleinen Mengen

Zucker und Sirup in Handarbeit. Diese Aromen verfeinern Tee oder

Kaffee, versüßen und dekorieren Kuchen und Desserts, geben Cupcakes

den letzten Schliff oder veredeln die Sahne für die Kaffee-Tafel.

Durch ihre intensiven Aromen sind sie sparsam in der Anwendung.

In dieser Gourmet-Box gibt es eine bunte Mischung aus dem Sortiment

an handgemachten Back-Zutaten aus eigener Herstellung. Der Inhalt

soll eine Überraschung sein, nur dies sei an dieser Stelle verraten.

Inhalt: 2 Gläser Zucker (je 60 g, Zutaten Blüten / Kräuter / Gewürze in

Zucker), 4 Flaschen Extrakt (je 20 ml, Zutaten Blüten / Kräuter in Alkohol)

Gesehen bei Die Waage - Bäuerliche Sinnlichkeiten. Online:

www.gourmieze.de

Kuschelig

Natürlicher Luxus

Draußen stürmt es.

Drinnen mümmeln wir

uns aufs Sofa. Zum Beispiel

in einer herrlich

weichen Kamelhaar Kuscheldecke

aus der Serie

Mekka. Durch die

überragenden Eigenschaften

von Kamelhaar

ist diese vielseitige

Wohndecke sowohl in

der kalten Jahreszeit als

auch im Sommer für herrliche Kuschelstunden immer erste Wahl.

Feuchtigkeitsregulierend, klimatisierend, anschmiegsam. Durch drei

verschiedene Größen ist diese Decke auch vielseitig einsetzbar. In

der Übergröße von 150x220 cm bietet sie Platz für zwei, die sich

mögen. Die kleine Größe von 100x150 cm ist ideal als Kniedecke

oder auch ganz hervorragend als Kinderdecke geeignet. Aber auch

als Blickfang in der Wohnung können Sie mit der wunderschönen

und natürlichen Kamelhaar Kuscheldecke Akzente setzen. Durch

die hohe Selbstreinigungskraft von Kamelhaar ist eine Wäsche nur

selten notwendig.

Material: 100 % Kamelhaar • Farbe: Kamel natur • Konfektion: Mit

Ketteleinfassung rundum • Herstellung vollstufig in Deutschland •

Gesehen bei www.naturmittelversand.de

36 | guru-magazin.de


PAPARAZZO ABGELICHTET

guru-magazin.de | 37


DUNKLER MONAT

Mit „Zonta says NO“ und der Aktion

„Orange the City“ wollen die drei

Serviceclubs (Zontaclub Mönchengladbach

I, Zontaclub Mönchengladbach II und

Soroptimisten) aufmerksam machen und

den Frauen mit ihrem Engagement zur

Seite stehen. Die Farbe Orange lehnt sich

an die Kampagnenfarbe der Organisation

„UN Women“ der Vereinten Nationen an.

Notbremse in Orange am 25. November: Zonta und Soroptimisten say No

Gegen steigende Gewalt an Frauen

Der 25. November ist der Internationale

Tag gegen Gewalt an Frauen und durch

„Orange the City“ wird ein sichtbares Zeichen

gesetzt, freuen sich die engagierten

Frauen der Clubs. „Wir wollen nicht wegschauen,

sondern uns aktiv am Kampf zur

Beseitigung gegen Gewalt an Frauen beteiligen

und uns für Präventionsmaßnahmen

einsetzen“. In Mönchengladbach werden

an diesem Abend zahlreiche Gebäude

orange angestrahlt, darunter das Stadttheater,

das Kühlen Quartier, das Minto, Textilakademie,

Kaiser-Friedrich-Halle, Atelierhaus

Steinmetzstrasse, ein Gebäude der

GEM und Mags, eine Etage des Borussen

Hotels und viele andere Gebäude.

Die Textilakademie in Orange.

Das Minto in Orange.

Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist eine

der allgegenwärtigen Menschenrechtsverletzungen

weltweit. Sie beinhaltet körperliche

und sexuelle Gewalt, sowie gesundheitsschädliche

Handlungen wie Vergewaltigung,

Genitalbeschneidung und Menschenhandel.

Zonta und die Soroptimisten sind weltweit

agierende Service-Organisationen berufstätiger

Frauen, die benachteiligte Frauen unterstützen,

begabte Frauen fördern und für die

Rechte von Frauen in aller Welt eintreten.

Dekorationsideen

Der „Herbststern“ als Vorbote

des Weihnachtssterns!

Im späten August und Anfang September

finden wir in den Gartencentern eine

Vielzahl an Pflanzen, die uns auf die

kommende Jahreszeit, den Herbst,

einstimmen sollen.

Hierzu zählen z.B.: Herbst-Chrysantheme

(Dendranthema rubellum) / Herbst-Anemone

(Anemone Hybride) / Herbst-Eisenhut

(Aconitum carmichaelii) / Herbst-Leimkraut

(Silene schafta). Hierbei handelt es sich um

Temperatur angepasste und winterharte

Stauden.

Seit einiger Zeit bietet der Fachhandel jetzt

den „Herbststern“ an. Hierbei handelt es

sich um eine neue Euphorbia pulcherrima

Hybride, mit dem Namen „Princettia“. Die

Herbststerne zeichnen sich durch ihre auffällig

gestalteten, sternenförmigen Hochblätter

und einem besonders kompakten Wuchs

mit starker Verzweigung aus. Die Farben der

Brakteen (Hochblätter) und Blüten reichen

von einem strahlendem Weiß (auf dunkelgrünem

Laub) bis hin zu Hellrose, Rosa und

kräftigen Pink. Ihre Sortennamen: Pearl;

Pure White; Soft Pink; Pink; Hot Pink, Dark

Pink und Indian Red!

Diese Pflanzen blühen bereits ab September

und bei guter Pflege bis in den Januar. Aufgrund

ihrer guten Temperaturtoleranz eignen

sie sich auch als Kübelpflanze für den

Balkon, die Terrasse oder den Garten. Sie

sind jedoch nicht winterhart. Sie erhellen

aber auch die dunkleren Tage im Haus auf

der Fensterbank. Hier sollten sie dann allerdings

vor Zugluft geschützt werden und

nicht allzu viel Wasser bekommen. D.h.

möglichst nur von unten gießen, wobei das

durchlässige Substrat nur leicht feucht bleibt

und Staunässe vermieden wird.

Eine wöchentliche Düngung mit Flüssigdünger

begünstigt eine lange Lebensdauer.

„PRINCETTIA“ die Botin der Weihnachtssterne!

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Gärtner

und Fachverkäufer gern zur Verfügung.

Fachgartencenter Lenders

Gereonstraße 80 • 41238 Mönchengladbach •

www.lenders-gc.de

Foto: Angelika Kosky, Gärtnerin.

38 | guru-magazin.de


DUNKLER MONAT

Ursprung und Entwicklung

Allerheiligen

Hochfest Allerheiligen im „Totenmonat“ November

Ab dem 8. Jahrhundert wurde Allerheiligen zunächst in Irland am

1. November gefeiert. Im Vordergrund stand die vergehende Natur:

Anfang November begann in Irland der Winter und das neue

Jahr. Irische Missionare brachten das neue Allerheiligenfest im 9.

Jahrhundert auf den Kontinent.

Ab dem 4. Jahrhundert ist ein Fest für alle Heiligen überliefert.

Die frühen Christen gedachten am Sonntag nach Pfingsten aller

Heiligen. Dieser „Herrentag aller Heiligen“ geht auf Johannes

Chrysostomus zurück und wurde damals am Oktavtag von

Pfingsten gefeiert. In der griechisch-orthodoxen Kirche hat sich

dieser Festtermin bis heute erhalten.

Liturgiegeschichtlicher Ursprung in Rom

Liturgiegeschichtlich liegt der Ursprung des Allerheiligenfestes in

der Weihe eines heidnischen Tempels in Rom, der zu einer christlichen

Kirche wurde. Diese Kirchweihe fand wahrscheinlich im Jahr

609 statt. Der Tempel „Pantheon“ ist bis heute erhalten. Er wurde

dereinst geweiht auf den Titel: „Maria, Königin aller Märtyrer“.

Der Termin von Allerheiligen passt auch deshalb in den Totenmonat

November, weil sich der lebende Christ durch Jesus Christus

mit den Toten verbunden weiß. Die sichtbare Vergänglichkeit in

der umgebenden Natur sensibilisiert den Menschen für die Vergänglichkeit

der irdischen Welt. Dadurch öffnet sich der Blick auf

das Leben nach dem Tod und die Vorbilder dorthin: alle Heiligen.

Papst Gregor IV. setzt Fest Allerheiligen 835 ein

Im Jahr 835 setzt Papst Gregor IV. das Fest offiziell im Kalender fest.

Die Kirche gedenkt an diesem Tag nicht nur der vom Papst heiliggesprochenen

Frauen und Männer. An Allerheiligen wird auch jener

Menschen gedacht, die ihren Glauben still gelebt und ihr Christsein

konsequent verwirklicht haben. Daraus ergibt sich eine erweiterte

Definition des Heiligenbegriffs, die an das Verständnis der Paulusbriefe

anknüpft. Auch Papst Franziskus nimmt in seinem Dokument

„Gaudete et exultate“ (Freut euch und jubelt) dieses weite Verständnis

des Heilig-Seins auf.

DEN LEBENSABEND

GENIESSEN...

Ein Abschied ohne finanzielle Belastungen

ist ein beruhigendes Gefühl im Alter.

Gestalten Sie Ihren letzten Weg selbst.

Wir helfen Ihnen gerne dabei!

BEERDIGUNGSINSTITUT

ENNERS

G. HACKEN

Dammer Straße 123 · 41066 Mönchengladbach

Telefon 0 21 61 - 66 28 24 oder 66 14 10

Telefax 0 21 61 - 66 54 12

www.bestattungen-renners.de

info@bestattungen-renners.de

Bestattungen · Vorsorge · Beratung · Service

A_Renners.indd 1 12.02.19 14:58

guru-magazin.de | 39


FREIZEIT UND KULTUR

Film-Tipp November

Kaiserschmarrndrama

Die Idylle des niederbayerischen Provinzpolizisten Franz

Eberhofer (Sebastian Bezzel) ist in Gefahr. Das liegt weniger daran,

dass das dorfbekannte Webcam-Girl ermordet wurde - diesen

Fall geht der Franz mit der gewohnten Tiefenentspanntheit an.

Ausgerechnet jetzt sitzt sein aufdringlicher, aber stets hilfreicher

Co-Ermittler Rudi (Simon Schwarz) nach einem Unfall im Rollstuhl

und gibt natürlich Franz die Schuld dafür.

Als Rudi sich dann auch noch auf dem Hof einnistet und eine Rundumbetreuung

von Franz erwartet, ziehen erste dunkle Wolken im

Paradies auf. Richtig

bedroht wird Eberhofers

Ruhe aber

durch Dauerfreundin

Susi (Lisa Maria

Potthoff), die sich

mit Franz‘ verhasstem

Bruder Leopold

(Gerhard Wittmann)

verbündet hat, um

neben dem Hof ein

Doppelfamilienhaus

mit Gemeinschaftssauna zu bauen - was auch Papa Eberhofer gehörig

gegen den Strich geht. Und als wäre das Dorfleben mit einer rebellischen

Motorradgang und Marihuana-Fleischpflanzerln nicht

schon bunt genug, muss Franz auch noch entdecken, dass seine

Freunde Simmerl (Stephan Zinner) und

Trailer direct via QR Code:

Flötzinger (Daniel Christensen) Stammkunden

beim Mordopfer waren.

Trailer:

https://youtu.be/4b2Dmkqq1Ok

Start: 12. November 2020

Comet Cine Center

www.comet-cine-center.de

Haus Erholung & Kaiser Friedrich Halle

Sicher tagen - mit Abstand am besten

Park liegende – Gartenanlage und der rustikale Gewölbekeller mit

vier Kegelbahnen runden das vielseitige Raumangebot ab.

Die Kaiser-Friedrich-Halle bietet mit ihrer zeitgemäßen Ausstattung

in repräsentativem Jugendstilgebäude jedem die Möglichkeit mit

Flair und Ambiente Tagungen, Kongresse oder Events umzusetzen.

Neben Fullservice, kompletter Bühnentechnik und exklusivem Catering

erweitern ein stilvolles Restaurant und ein Biergarten die maßgeschneiderte

Angebotspalette. Die Kaiser-Friedrich-Halle öffnet im

Spätherbst 2020 endlich wieder Ihre Tore: außergewöhnlich sind der

Balkonsaal und der neu gestalteten Bankett-Raum mit beeindruckender

Dachterrasse und direktem Blick in den Bunten Garten.

Die Lage des Haus Erholung

bietet Pluspunkte für Tagungen

oder Business-Events.

Mitten in der City und dennoch

im Grünen bietet Ihnen

das Haus die passenden Räumlichkeiten für Tagungen, Kongresse,

Hochzeitsfeiern, Familienfeste und Geburtstage. Dabei überzeugt

das elegante Ambiente, moderne Technik und ein ausgezeichnetes

Catering. Das Serviceteam steht dem Kunden bei Auswahl, Buchung

sowie bei der Erarbeitung eines Rahmenprogramms sowie Hotelreservierungen

zur Verfügung. Die wunderschöne – zum Hans-Jonas-

Die flexiblen Raumnutzungsmöglichkeiten in beiden Häusern bieten

unter Corona-Aspekten für jede Veranstaltung und Tagung eine sichere

Lösung. Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Tischen und

Stühlen ist gegeben. Lunch- und Kaffeepausenangebote werden gemäß

der aktuellen Hygieneauflagen angeboten. Regelmäßige Desinfektion

aller Oberflächen sowie regelmäßiges Lüften der Veranstaltungsräume

sind gewährleistet und für uns selbstverständlich.

Kontakt & Anmietung

Haus Erholung und Kaiser-Friedrich-Halle • Marketing Gesellschaft

Mönchengladbach • Fon 02161.1 00 94 • info@kaiserfriedrichhalle.de

Banketträume Kaiser-Friedrich-Halle

unnormal entertainment, Fon 02161.62 107 - 40

40 | guru-magazin.de


FREIZEIT UND KULTUR

Dieses Open-Air hat mittlerweile

Kultstatus erlangt und die Stimmen

wurden lauter... „Wir wollen nicht, dass

es endet“, schrieben viele begeisterte

Besucher des Strandkorb Open Airs und

Geschäftsführer Michael Hilgers hörte

hin. Ab dem 27. November kommen viele

Künstler für eine Adventszugabe. Inklusive

Überraschungen!

Ab 27. November im SparkassenPark

Weihnachtliche Zugabe

Vorfreude auch bei den Künstlern. Denn mit

dem Ende der Strandkorb Open Air Sommersaison

standen viele vor leeren Terminkalendern.

Auch die “Booster Silent Night“

am 19. und 23. Dezember, die eigentlich

hätte ausfallen müssen, kann jetzt doch

stattfinden. Frontsänger Rene Pütz freut

sich: „Eine Weihnachtszeit ohne Silent

Night. Da wäre eine Tradition gebrochen

worden und umso mehr freuen wir uns auf

diese Shows, die wie durch ein Wunder

doch noch zustande kommen!“

Am 27. November startet die Adventszugabe

mit der bekannten Coverband God Save the

Queen. ln den kommenden Wochen treten

Bläck Fööss, die Rammstein-Coverband Völkerball,

Kasalla, Brings, Höhner. Pietro Lombardi

und Booster auf.

Schon vor dem Advent

in Feierlaune

Der SparkassenPark bietet mit den Karnevalsveranstaltungen

der KG Wenkbülle am

7. November und mit Electric Carnival with

Timbo, Cat Ballou und Druckluft am 14. November

die Möglichkeit, ausgelassen mit

Freunden und Familie im eigenen Strandkorb

zu schunkeln.

Vorverkauf: www.sparkassenpark.de,

Vorverkaufsstelle „Hall of Tickets“

(Alter Markt 9)

PASSENDER SCHUTZ

FÜR DAS, WAS SIE BEWEGT.

Sie lieben Ihr Fahrzeug? Dann sollten

Sie es bestmöglich schützen. Mit einer

Kfz-Versicherung, die zu Ihnen und Ihrem

persönlichen Sicherheitsbedürfnis passt.

Inklusive flexibler Zusatzbausteine, die Ihr

mobiles Leben sicherer und komfortabler

machen.

Gerne beraten wir Sie:

BEZIRKSDIREKTION

GÜNTER MOMMERSKAMP

Annastraße 20

41063 Mönchengladbach

Telefon 02161 12622

mommerskamp@zuerich.de

Anzeige_2020_10_013_Z-26-5-G_4c_Facebook.indd 1 05.10.20 10:35

guru-magazin.de | 41


FREIZEIT UND KULTUR

„Liebes Publikum,

mit drei Jahren habe ich die erste

Schellackplatte auf den Küchenboden

fallen lassen: Beethovens Klaviersonate

Pathétique, gespielt von Wilhelm Kempff.

Alle fielen ins Koma, ich hab’s überlebt.

Mein Leben lang hat er mich seitdem

begleitet, Ludwig der Große. Jetzt ist

es an der Zeit zu erzählen, was dabei

herausgekommen ist.

Konrad Beikirchers Beethoven

Dat dat dat darf!

Dass er die Fünfte, die Neunte, den Fidelio

oder die Wut über den verlorenen Groschen

geschrieben hat, weiß jeder. Dazu brauchen

Sie nicht zu mir zu kommen, das steht alles

in den Programmheften der Konzertsäle. Privat

war er allerdings alles andere als der Fackelträger

abendländischer Moral: der

Schwerenöter war hinter Frauen her, aber

hallo! Meistens aber erfolglos, und wenn die

Sehnsucht allzu groß wurde, hat er sie sich

gemietet, er jonglierte mit dem Geld, dass es

jeden Hütchenspieler begeistert hätte, er

schrieb immer wieder Rheinlieder und versteckte

sie in berühmten Kompositionen,

weil der Rhein in Wien kein Schwein interessierte,

er war verlobt mit einer Bonnerin,

die ebenfalls in Wien lebte, er war ein Helikopteronkel

wie er im Buch steht, er hat

Fürsten erpresst.

Und der Trinker Beethoven war ein launiger

Griesgram, der allein mit seinem Lachen

Geld hätte verdienen können, so laut und

ansteckend war es. Er war ‚harthörig’ und

später taub, was ihn misstrauisch ohne Ende

machte und er war rheinischer Republikaner

von Grund auf. Kurz: der große, unberührbare

Titan, der größte Komponist und der

Held der Menschheit war im Alltag ein - was

ein Glück! - ganz normaler Mensch. Ein Leben

lang hab ich zusammengetragen und

verspreche Ihnen, dass ich Ihnen nur die

Wahrheit erzähle - wenn auch in meinen

Worten. Wissen Sie, was Sie bisher nicht

wussten, glauben Sie, was Sie bisher nicht

glauben wollten, erfahren Sie mehr: über

ihn und über - sich! Was das alles mit dat dat

dat darf! zu tun hat? Kommen Sie doch vorbei,

ich erzähl’ es Ihnen.“

Ihr Konrad Beikircher

29.11., 19 Uhr

Kunstwerk, Das Rote Krokodil,

Wickrathbergerstrasse 18b,

41189 Mönchengladbach

Nizar

Comedian, Influencer, Lachsack!

Nachdem Nizar mit seinen

Witze-Clips und seiner ansteckenden

Lache einen Eroberungsfeldzug

durch alle

sozialen Medien geführt

und dabei Millionen von

Fans erreicht hat, verbreitet

Nizar also nicht mehr nur

im Netz gute Laune, sondern

ab jetzt auch live auf

der Bühne! Aus der Kreuzung

von Eddie Murphy

(Humorfarbe) und einem

Hobbit (die Behaarung) ist nun sein erstes glanzvolles Bühnen-Programm

entstanden: Witz Kommando! Mit der Energie einer Monsterwelle

erzählt der Rheinländer urkomische Geschichten aus seinem

verrückten Leben, geht dem Geschöpf „Frau“ auf den Grund oder

wundert sich über die eine oder andere politische Begebenheit.

Selbst ein banaler Besuch im Zoo wird bei Nizar zum aberwitzigen

Spektakel. Eigentlich wollte Nizar Musiker werden; umso besser,

dass er sich für die Comedy entschieden hat. Sein Programm ist

schnell, interaktiv und so verrückt, dass man einfach lachen muss!

NIZAR - Witz Kommando!

19.11., 20 Uhr • TiG Theater im Gründungshaus,

Eickener Straße 88, 41061 Mönchengladbach

Kontroversitäten

Götz Widmann - Tohuwabohu

Das Enfant Terrible

unter den deutschen

Liedermachern

hat seinem

Ruf mal wieder alle

Ehre gemacht und

ein neues Album

hingelegt, das sich

einen Dreck um die

Grenzen seines

Genres schert. Tohuwabohu,

der

Name ist Programm.

Götz Widmann in Bestform. Unberechenbar wie immer

schüttelt er mit frappierender Leichtigkeit ein As nach dem anderen

aus dem Ärmel. Die Band groovt enorm, smart, zeitlos, unfassbar

tanzbar für einen deutschen Liedermacher. Und die Lyrik sitzt punktgenau.

Aktueller, relevanter, scharfsichtiger als je zuvor meldet sich

hier einmal mehr eine Stimme zu Wort, die sich von keinerlei konventionellen

Zwängen an ihrer freien Meinungsäußerung hindern

lässt, erfrischend ehrlich, angstfrei und unorthodox.

Zusatzkonzert

5.11., 19 Uhr

Infos zum Coronakonzept facebook/ projekt 42

Tickets gibt es nur im Vorverkauf direkt www.eventim-light.com

42 | guru-magazin.de


FREIZEIT UND KULTUR

Movies in Concert 2020

Das musikalische Gänsehaut-Erlebnis im Comet Cine Center

„Man muss es einfach erlebt haben“,

schwärmt Markus Brinkmann Theaterleiter

des Comet Cine Centers. Nicht nur ihm

stellen sich die Härchen auf, wenn die jungen

Stars der Musikschule Mönchengladbach

seit 2017 live in unserem Lieblinkskino

prominente Soundtracks der Filmgeschichte

vor original Filmszenen spielen. Ganz großes

Kino mit Gänsehaut-Garantie.

Dieses Jahr spielen die Ensembles der Musikschule

Samstag, 14. und Sontag 15. November

2020 jeweils um 12 Uhr. Sämtliche

Einnahmen kommen dem Förderverein der

Musikschule zu Gute, bislang sind stattliche

15.000 Euro zusammengekommen - Hut ab!

Keine Zeit zu sterben

„Unter Corona-Bedingungen wird unsere Aufgabe

dieses Jahr nicht leichter“, sagt Stefan

Vörding, Leiter des Jugendblasorchesters Mönchengladbach,

„aber auch diese Herausforderung

werden wir professionell meistern und

ein 1A Programm abliefern“. „Auch wenn der

Filmstart des neuen James-Bond auf April

2021 verschoben wurde, spielt das Ensemble

der Musikschule den Titelsong „No Time to

Die“ von Billie Eilish“, so Christian Malescov,

V.l.: Christian Malescov (Leiter der Musikschule Mönchengladbach), Stefan Vörding (Dirigent und Leiter des

Jugendblasorchesters Mönchengladbach), Markus Brinkmann (Comet Cine Center), Annette Bauernfeind-Gormanns

(Stellvertretende Leiterin der Musikschule Mönchengladbach) und Harald Wiedera (Stadtsparkasse Mönchengladbach).

Leiter der Musikschule Mönchengladbach,

„wir werden bei Movies in Concert u.a. mit

„Die Eiskönigin 2“, „Drachenzähmen“ oder

„A star is born“ eine wundervolle, inspirierende

und glückliche Zeit verbringen.“

Social Distance

Wie gewohnt geht das Comet Cine Center

auch zu Movies in Concert bei Hygieneschutz

und Abstandsregelungen keine Kompromisse

ein. Die Sicherheit und Gesundheit

steht an oberster Stelle. Zwischen den Gästen

wird es ausreichenden Abstand geben.

www.comet-cine-center.de

Karten im Vorverkauf nur an den Kinokassen: 15

Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder

Dokumentarfilm: Filmemacher anwesend

Bevor Buddha in die Berge kam

Diese Dokumentation wurde in den westtibetischen

Regionen Ladakh, Zanskar und

Spiti gedreht. Sie hat jene kulturellen Zusammenhänge

zum Inhalt, die dem Buddhismus

tibetischer Prägung sein typisches Gesicht gegeben

haben - animistische Rituale, magische

Praktiken, schamanistische Vorstellungen

eingebettet, faszinierend erhalten und in

friedlicher Ko-Existenz mit der Geisteswelt

des Buddhismus. Mit diesem Projekt bot sich

die Gelegenheit, kurz vor dem Tod des Indologen

Rohit Vohra, dessen weltweit einmalig

in den 1980er-Jahren gedrehten Filmmaterial,

aus der damals noch gesperrten indo-pakistanischen

Grenzregion Dah-Hanu, in die Dokumentation

miteinzubeziehen.

Bevor Buddha in die Berge kam

Dokumentarfilm, 75 Min. Der Filmemacher ist

anwesend und steht im Anschluss an die

Vorführung für Fragen zur Verfügung.

6.11., 19 Uhr: VHS am Sonnenhausplatz,

Lüpertzender Straße 85 ,

41061 Mönchengladbach

Klassiche Opera buffa

Don Pasquale

Der junge Ernesto und die mittellose

junge Witwe Norina lieben einander.

Zwischen eine Ehe der beiden drängt sich

jedoch Ernestos alter, reicher, geiziger und

unsympathischer Erbonkel Don Pasquale,

der sein Veto einlegt und sich stattdessen

selbst auf Freiersfüße begeben will.

In dieser klassischen Opera buffa aus dem

Jahr 1843 verschmelzen handfeste Komik

und lebensnahe Figuren mit Donizettis kompositorischem

Raffinement und ergeben

eine unterhaltsame Symbiose, bei der das

Publikum in musikalischen Belcanto-Träumen

schwelgen darf.

Don Pasquale: Opera buffa

Musik von Gaetano Donizetti - Libretto von

Giovanni Ruffini und Gaetano Donizetti

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Orchesterfassung von Avishay Shalom.

Premiere, 28.11., 19.30 Uhr

Theater Mönchengladbach,

Odenkirchener Str. 78, 41236 Mönchengladbach

guru-magazin.de | 43


TOP TERMINE

Asia Dang: Dang Studio

Eröffnung: 31.10., 18-22 Uhr.

Jeden So bis 29.11. 16-22 Uhr

Offspace10, Waldhausener Straße 10,

41061 Mönchengladbach

Am 31.10. wird im Offspace10 auf

der Waldhausener Straße in Mönchenglabach

für einen Monat der

ASIA DANG Imbiss eröffnen.

Optisch wird ein asiatischer

Schnellimbiss entstehen, in welchem

die Speisekarte doch etwas

anders aussehen wird.

Anstatt asiatischen Leckereien

wird es hier Kunst auf dem Teller

geben!

Harriet - Der Weg in die

Freiheit (VHS Programmkino)

2.11., 20 Uhr, Comet-Cine-Center,

Viersener Straße 8,

41061 Mönchengladbach

Mitte des 19. Jahrhunderts lebt die

Sklavin Minty auf einer Plantage

von Edward Brodess in Maryland

und träumt von einem besseren

Leben in Freiheit für sich und ihre

Familie. Mit dem Tod ihres Besitzers

steht der Leibeigenen ein

hartes Schicksal bevor, denn sie

soll von ihrer Familie getrennt und

an einen neuen Besitzer im Süden

des Landes verkauft werden.

Bevor es soweit kommen kann,

ergreift sie die Flucht in den steinigen

Weg der Unabhängigkeit...

Humoristische

Bildergeschichten

Forum Kultur: 4.11.2020, 19-20.30 Uhr

VHS am Sonnenhausplatz, Lüpertzender

Straße 85, 41061 M‘gladbach

Der Vortrag skizziert das bewegte

Leben des begnadeten Vers-Akrobaten

Wilhelm Busch und zeichnet die

Entwicklung seiner frühen ‚Bilderpossen‘

bis hin zu den anschaulichen

Bildergeschichten und gereimten

Lebensweisheiten nach.

In Worten und Bildern zeigen sich

Wilhelm Buschs beliebte Bildergeschichten

im Laufe der Zeit mit immer

mehr satirischen Zügen.

Krabbelkonzerte

5.11., 10.30 Uhr

Theater Mönchengladbach,

Odenkirchener Straße 78,

41236 Mönchengladbach

Ab dieser Saison bieten die Niederrheinischen

Sinfoniker endlich Krabbelkonzerte

für 0- bis 2-Jährige an.

In entspannter Atmosphäre erleben

die Säuglinge und Kleinkinder in rund

30 Minuten verschiedene Instrumente

und Klangfarben eines Kammerensembles.

Krabbeln, bewegen

zur Musik, träumen, mitsingen, die

Instrumente von ganz nah ansehen,…

alles ist erlaubt.

Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 60

Personen (inklusive der Kinder) begrenzt

ist und pro Kind kann nur eine

Begleitperson an dem Konzert teilnehmen.

Ein Lied für die

Vermissten

6.11., 19.30 Uhr

Buchhandlung Degenhard, Friedrichstr.

14 , 41061 Mönchengladbach

2011, der Arabische Frühling ist voll

entfacht. Während auch in Beirut

die ersten Häuser brennen, schreibt

Amin seine Erinnerungen nieder: an

das Jahr 1994, als er als Jugendlicher

in den Libanon zurückkehrte - zwölf

Jahre nach dem Tod seiner Eltern.

Pierre Jarawan wurde 1985 als Sohn

eines libanesischen Vaters und einer

deutschen Mutter in Jordanien geboren,

mit drei Jahren kam er mit seiner

Familie nach Deutschland.

Ein Lied für die Vermissten ist eine

expressive Hommage an den Nahen

Osten, eine Region ohne Gewissheit.

Herbstlichter

Bis 8.11., 18-22 Uhr

Brückenkopfpark, Rurauenstraße 11,

52428 Jülich

Zwischen historischen Wallanlagen,

Wegen und Wiesen breitet sich ein

Lichtermeer aus - bunt, mystisch,

überraschend neu. Figuren, Farben,

Formen...alles leuchtet, scheint und

erhellt die Dunkelheit. Es gibt immer

wieder Faszinierendes zu entdecken.

Auf geht es zu einem Spaziergang

durch die Lichtoase, die mit Scheinwerfern,

LEDs, Video-Projektionen

und viel Fantasie kreiert wird.

Schaf: Musiktheater für

Kinder ab 5 Jahren

14., 15. + 30.11., 15 Uhr

Theater Mönchengladbach, Odenkirchener

Straße 78, 41236 M‘gladbach

Schaf heißt einfach nur „Schaf“. So

wie alle anderen Schafe auch. Aber

nun ist es der Freund von Prinz Lorenzo.

Und deshalb will es mehr als

nur ein Schaf unter vielen sein. Auf

der Suche nach einem Namen beginnt

für Schaf eine abenteuerliche

Reise...

Musikalisch eingebettet ist die tierische

Identitätssuche von Schaf in

Arien und Duette von Barockkomponisten

wie Henry Purcell, Georg

Friedrich Händel und Claudio Monteverdi

– mit neuen Texten und von

Cembalo und Violoncello begleitet.

Nobelpreisträger Gérard

Mourou

17.11., 20 Uhr

Kaiser-Friedrich-Halle, Hohenzollernstraße

15, 41061 Mönchengladbach

Ohne seine Forschung gäbe es keine

Augenlaser, mit denen heute Millionen

Menschen operiert werden. Für

bahnbrechende Erfindungen in der

Laserphysik bekam der Franzose

Gérard Mourou 2018 den Nobelpreis

für Physik.

Der 1944 geborene Franzose und

seine Mitarbeiterin haben die Grundlagen

für den intensivsten Laserpuls

entwickelt, den die Menschheit bisher

geschaffen hat. Dank Mourou

können heute Laser gebaut werden,

die extrem präzise bis in den Nanobereich

arbeiten.

44 | guru-magazin.de


TOP TERMINE

Jour Fixe: Kunstroute

19.11., Treffpunkt Museum Abteiberg,

41061 Mönchengladbach

Kunstorte in MG. Anlaufpunkte werden

neben dem Museum Abteiberg

das gerade eröffnete ArtCasino sein,

sowie Kunstobjekte der bereits bestehenden

Altstadt-Kunstroute.

Die Aussteller des ArtCasinos sind

ebenfalls zu der gemeinsamen Führung

eingeladen, wodurch auch die

Möglichkeit besteht, diese kennenzulernen

und sich mit den MG_Artfriends

auszutauschen.

Forum Politik (Dokumentation):

Der marktgerechte Mensch

19.11., 18.30 Uhr

VHS am Sonnenhausplatz, Lüpertzender

Straße 85, 41061 M‘gladbach

Spätestens seit der großen Finanzkrise

ist unser Arbeitsmarkt

im Umbruch. Die soziale Marktwirtschaft

und die über Jahrzehnte

erstrittenen Solidarsysteme werden

mehr und mehr ausgehebelt.

Der sich immer weiter beschleunigende

Wettbewerb bringt das

gesamte gesellschaftliche Gefüge

in Gefahr. Unser soziales Bindegewebe

droht durch Verarmung,

Vereinzelung und Entsolidarisierung

zu zerbrechen.

Duo con Spirito

20. November 2020 , 20 Uhr

Theater Mönchengladbach,

Odenkirchener Straße 78,

41236 Mönchengladbach

Mit lebhaften Interpretationen

von Originalkompositionen bis zu,

teilweise eigenen, Arrangements

gelingt es dem Duo con Spirito,

sein Publikum zu faszinieren. Das

Repertoire deckt alle Stilepochen

der Musikgeschichte ab, wobei

ein besonderer Schwerpunkt auf

der Förderung zeitgenössischer

Musik liegt.

2. Zykluskonzert „Junge Virtuosen“:

Werke von Johann Sebastian

Bach, Niccolò Paganini, Maurice

Ravel, Béla Bartók u.a.

Und danke für den Fisch:

Ulla Meineke und Band

22.11., 20 Uhr - TiG Theater im

Gründungshaus, Eickener Straße 88,

41061 Mönchengladbach

Ihre Songs sind zeitlos, weil es bei

ihr textlich weder Schnellschüsse,

Kompromisse noch modische

Gags gibt.

Ihr aktuelles Projekt mit den

Multi-Instrumentalisten Ingo York

und Reinmar Henschke heißt Und

danke für den Fisch.

Mehr muss man nicht sagen...

Weihnachtskonzert: Symphonisches

Blasorchester

Brass in Concert, 28.11., 17 Uhr

Kath. Pfarre St. Anna / Windberg,

Annakirchstraße 82, 41063 MG

Das vielseitige Programm des

symphonischen Blasorchesters

„Brass in Concert“ stimmt perfekt

auf die Weihnachtszeit ein:

leise und besinnliche Stücke, z.B.

a Candlelight Carol und allseits

bekannte Weihnachtslieder werden

erklingen. Außerdem intoniert

ein Solist in sanften Tönen Astor

Piazzollas weltbekannten Tango

Oblivion.

Freuen Sie sich auf qualitativ

hochwertige und mitreißende

symphonische Blasmusik.

Paare, Gruppen und Singles feiern,

tanzen und flirten in bis zu fünf

Tanzbereichen oder ziehen sich in

das stilvolle Ambiente der Piano

Lounge zurück und genießen die

entspannte Atmosphäre.

Feiern! Ü30

Subergs Ü30 Party

28.11, 20 Uhr, Kaiser-Friedrich-

Halle, Hohenzollernstraße 15,

41061 Mönchengladbach

guru-magazin.de | 45


KOLUMNE

NOTIZEN AUS DER PROVINZ

Kolumne

Ihr Helmut Wichlatz

Wir sollten uns alle was schämen!

Mal Hand aufs Herz: Wann haben Sie

sich zum letzten Mal so richtig geschämt?

Verstehen Sie mich nicht falsch. Nicht,

dass ich es Ihnen gönnen würde. Vielmehr

frage ich mich, ob Menschen heute dieses

natürliche und regulierende Gefühl von

Scham überhaupt noch kennen?

Dieses Gefühl, wenn man in ein Fettnäpfchen

getreten ist, sich benommen hat wie

die sprichwörtliche offene Hose oder sich

einen echten Fauxpas erlaubt hat. Das hat

man ja nicht umsonst. Denn aus der Scham,

die aus der eigenen Eselei resultiert, lernt

man. Im Normalfall und wenn sie überhaupt

noch vorhanden ist im Reigen der persönlichen

Emotions-Applikationen. Das ist jedoch

bei einem leider zunehmenden Teil der

Bevölkerung nicht mehr der Fall.

Scham wurde einfach gelöscht wie eine

App, die man nicht mehr braucht. Und

seitdem leben diese schamlosen Menschen

fröhlich vor sich hin und scheißen auf Anstand,

Moral oder sogar den gesunden

Menschenverstand. Dabei spielen sie natürlich

mit der Tendenz normaler Menschen,

sich keinen Ärger an den Hals zu

hängen, sprich: Normalerweise werden

diese „Rebellen“ der Schamlosigkeit nicht

angesprochen und aufgefordert, ihr Fehlverhalten

zu korrigieren. Das ist jedem

normal gepolten Menschen irgendwie

peinlich und normalerweise das allerletzte,

was sie tun würden. Denn der natürliche

Reflex der Schamvermeidung ist durchaus

sozial und bezieht sich auch auf

andere, sofern man über soziale Kompetenz

verfügt. Da kann man natürlich mit

breiter Brust „Rebell“ sein und Behindertenparkplätze

benutzen oder gleich Feuerwehrausfahrten

und Fußgängerwege zuparken.

Soll die alte Frau mit ihrem Rollator

doch warten, bis man geruht weiterzufahren.

Die hat doch eh´ nichts Besseres zu

tun. Und wenn sie was sagt, halte ich ihr

das Smartphone in die Fresse und poste ihr

Gezeter später, um viele hämische Smileys

und Däumchen einzusammeln.

Genauso schamlos verbreiten derzeit bestimmte

Gestalten immer wiederkehrend

die Märchen von Kindern, die durch das

Tragen von Mundschutzmasken dahingerafft

wurden. Dabei wissen sie längst, dass

die Geschichten erstunken und erlogen

sind. Früher hätten sie es sich mehrmals

überlegt, denn die Enttarnung des Hirngespinsts

ging stets einher mit der Einstufung

als Vollhonk. Das ist heute aber egal, denn

die Schamlosen treffen und organisieren

sich in Schamlos-Foren, wo sie sich noch

so richtig gegenseitig hochfahren. Da gibt

es Blanko-Atteste gegen Maskenpflicht,

verschwurbelte Argumentationsketten, die

belegen, dass immer der Schamlose im

Recht ist, egal wo und wem gegenüber und

Listen von Geschäften, Schulen, Praxen

oder Restaurants, wo Schamlose an die frische

Luft gesetzt wurden.

Die können dann dort mimimi machen und

sich die Wunden lecken, während die Mit-

Schamlosen in einem einzigartigen Akt von

Solidarität die entsprechende Adresse bei

Google auf Teufel komm raus dissen. Das

entspricht dann

oft einem wirtschaftlichen

Todesurteil,

denn

das Internet ist ein Arschloch und vergisst

nie. Da beschweren sich auf einmal Schamlose

aus Kiel über eine Pension in Rosenheim,

von deren Existenz sie erst durch das

Mimimi eines Rosenheimer Schamlosen

wissen. Das ist genau der Humor der Schamlosen.

Denn sie wissen, dass sie für ihr abartiges

Treiben keinerlei persönliche Konsequenzen

zu erwarten haben.

Schamlosigkeit ist ein Zeitphänomen, das in

der Wahl Trumps zum Präsidenten der USA

seinen qualitativen Höhepunkt gefunden hat

- bislang. Denn wer weiß, was wir uns noch

alles bieten lassen müssen. Nun ist es

schwer, diesen (hoffentlich Ex-)Potus an

Schamlosigkeit zu überbieten. Doch anscheinend

legen derzeit die Protagonisten

allenthalben noch eins drauf, schamlos zu

sein und neue Dimensionen des Idiotentums

für die Besiedelung zu erschließen. Im Kleinen

wie im Großen. Da ist zum Beispiel unser

Verkehrsminister Scheuer, der mal eben

über eine halbe Milliarde Euro in den Sand

gesetzt hat. Und das auch noch ohne jede

Not. Zeigt der etwa Scham oder Reue? Ach

wie, Fehlanzeige. Lieber lügt er sich einen in

die Tasche und beruft sich darauf, sich überhaupt

nicht mehr oder nicht mehr genug erinnern

zu können. Ich wage die kühne Behauptung,

dass so einer keine Scham besitzt.

Deshalb wünsche ich uns allen, dass wir die

Fähigkeit zur Scham nie verlieren werden.

Sonst wird´s richtig scheiße.

Impressum

Herausgeber & Verlag:

GURU Magazin GmbH

Zentrale Redaktionsanschrift:

Heinz-Nixdorf-Str. 21, 41179 M´gladbach

Redaktion:

Fon: 02161.29998-504,

Fax: 02161. 29998-554

www.guru-magazin.com

redaktion@guru-magazin.com

Geschäftsleitung:

Volker Mevissen, Peter Wagner

Redaktion:

Peter Wagner (Chefredaktion und v.i.S.d.P.),

Volker Mevissen, Kirsten Wirtz (Kultur), Nicole

Marks (stellv. Chefredakteurin)

Fotos:

V. Mevissen, P. Wagner, Matthias Stutte, Dieter

Wiechmann, fotolia.de, istock.com., Jörn Riewe,

Maris Rietrums, H.J. U. M. Katz, Lifetime Memories

Fotografie Diana Gormanns

Layout: Agentur NUVISTA

Anzeigen- und Vertriebsleitung:

Volker Mevissen, Fon: 02161. 29998-503

Mediaberatung:

Hanno Laquer, Yvonne Loyen, Ralf Kremer

Konzept und Idee:

Volker Mevissen und Peter Wagner

Belichtung und Druck:

impress GmbH, M´gladbach

Veranstaltungshinweise veröffentlicht das

GURU Magazin kostenlos. Redaktionsschluss

ist jeweils der 15. des Vormonats. Die

Redaktion behält sich eine Auswahl und eine

redaktionelle Bearbeitung vor. Der Abdruck der

Angaben erfolgt ohne Gewähr. Keine Haftung

für unverlangt eingesandte Manuskripte,

Zeichnungen, Fotos etc.. Namentlich gekennzeichnete

Artikel geben die Meinung der

Autoren wieder und nicht unbedingt die des

Verlages oder der Redaktion.

Titel und Vorspänne stammen in der Regel von

der Redaktion. Nachdruck, auch auszugsweise,

oder Übernahme von Veranstaltungsdaten

nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung

des Verlags. Alle Urheberrechte liegen

beim Verlag bzw. den Autoren. Erfüllungsort

und Gerichtsstand ist Mönchengladbach.

Anzeigenpreisliste und Media-Unterlagen

werden auf Wunsch zugeschickt. Es gilt die

Anzeigenpreisliste vom 1. Januar 2017. Die

durch den Verlag gestalteten Anzeigen sind

urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit

ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des

Verlags weiterverwendet werden.

Druckauflage:

140.000 Exemplare (Hausverteilung im

Stadtgebiet Mönchengladbach, Rheydt und

Korschenbroich und über Verteilstellen in

Mönchengladbach, Rheydt, Korschenbroich,

Wegberg, Erkelenz, Jü chen, Waldniel)

46 | guru-magazin.de


ST. KAMILLUS

KOLUMBARIUM

DIE KONFESSIONSFREIE

URNENSTÄTTE IN

MÖNCHENGLADBACH





Mit rund 3000 stilvoll gestalteten Urnengräbern in

einem ästhetischen und gleichsam sakralen Umfeld ist

die Grabeskirche nicht nur eine moderne, konfessionell

ungebundene Ruhestätte. Sie ist ein heller, offener und

ruhiger Ort der Begegnung, der trotzdem Schutz vor

Wind und Wetter bietet.

Die oft sehr zeitintensive Grabpflege bleibt erspart.

Das Kolumbarium kann täglich von 9 bis 19 Uhr besucht

werden.

Mit unserem unkomplizierten und transparenten Preismodell

können Sie Ihre Angehörigen entlasten, da mit der

Vorsorge keine organisatorischen oder finanziellen Hürden

auf die Hinterbliebenen warten.

UNBESCHWERT GEDENKEN

www.st-kamillus-kolumbarium.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!