wd | Winter 2019 - BEILAGE

mt.magazin82014

Ihre Beilage für einen Chalet-Urlaub in den Alpen.

Sonderausgabe

LIFESTYLE. BUSINESS. ALLGÄU. ALPENRAUM.

ALPIN CHALETS

IM OBERJOCH/ALLGÄU

Die gesamte Ausgabe

digital aufbereitet

www.wd-welt.de

DEIN

CHALET

URLAUB

LOCATIONSSÜDDEUTSCHLAND.ALPENRAUM



Kein Genuß ist

vorübergehend;

denn der Eindruck,

den er zurückläßt,

ist bleibend.

Johann Wolfgang von Goethe


EDITORIAL

Aussteigen. Ankommen.

Durchatmen.

Nein, wir möchten niemanden dazu ermuntern, sein Leben

fortan als Eremit zu führen. Aber so ein Ausstieg auf Zeit,

der hat doch schon etwas für sich. Ruhe und Entspannung.

Im Einklang mit der Natur. Und das alles, ohne dabei

auf Luxus und Komfort verzichten zu müssen. Das hört

sich nach dem perfekten Urlaubskonzept an? Dann ist ein

Chalet-Urlaub genau das Richtige für Sie!

Solche Chalets werden immer attraktiver. Sogar schon

kleine Dörfer existieren, die einzig und allein aus den kleinen,

buchbaren Hütten bestehen. Dabei ist der Alpenraum

ein besonders beliebtes Chalet-Revier. Zwischen

schroffen Berggipfeln und sanften Alpenwiesen fühlt

man sich noch schneller abgeschieden und unendlich

weit weg von allem. Obendrein sind die Kontraste in der

Natur viel deutlicher spürbar als in der Stadt. Ein warmes,

heimeliges Kaminfeuer. Der Frühstücksservice mit frischen

Eiern. Oder sogar eine Sauna. All das ist möglich!

Wieder steht der deutsche Alpenraum, Österreich und

Südtirol im Fokus unserer Chalet-Beilage. Eben da, wo

der Ausstieg am schönsten ist. Aber auch wenn alle

Chalets dieses Sonderhefts ähnlich fungieren, so sind

die Konzepte grundverschieden. Chalet ist nicht gleich

Chalet!

Und so wünsche ich Ihnen beim Durchblättern der Seiten

Inspirationen, Ideen und Impulse für den nächsten, ganz

besonderen Urlaub. Den Chaletaufenthalt. Den Ausstieg

auf Zeit.

Viel Freude dabei!

Benni Sauer

wd Redaktion

www.wd-welt.de

WD Magazin

wd_magazin

IMPRESSUM

Redakteure:

Marcel Reiser

Benni Sauer

Linda Hild

Hans-Martin Haller

Herausgeber:

TB Verlag | Bahnhofstraße 6-8 | D-87435 Kempten

Tel.: 0831.540219-0 | Fax: 0831.540219-99

info@wd-magazin.de | www.wd-welt.de

Geschäfts- und Verlagsleitung:

Bernhard Thannheimer

Redaktion, Vertrieb, Anzeigen:

TB Verlag | Bahnhofstraße 6-8 | D-87435 Kempten

Layout, Grafik:

escapedesign | TB Verlag

Preis pro Ausgabe: 3,90 €

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.

Der Verlag übernimmt keine Haftung für unaufgefordert

eingesandte Manuskripte, daher besteht auch kein Anspruch

auf Ausfallhornorar. Mit den Autorenhonoraren gehen die

Verwertungs-, Nutzungs- und Vervielfältigungsrechte an den

Verlag über, insbesondere auch für elektronische Medien

(Internet, Datenbanken, CD-ROM)

4


WWW.BAUMCHALETS.DE


INHALTE

DIE CHALETS

Süddeutschland

2 Adler | Bad Wörishofen | Allgäu

12 Alpin Chalets | Oberjoch | Allgäu

14 Alpzitt | Burgberg | Allgäu

16 Chalet-Resort | Ruhpolding | Chiemgau

18 Almdorf Rauschbergblick | Inzell | Chiemgau

19 Baumchalets Allgäu | Missen | Allgäu

Österreich

26 Chavida Chalets | Schattwald | Tirol

27 Mountain Lofts | Kaltenbach | Tirol

28 Chalets Wachterhof | Kaltenbach | Tirol

30 Kitzboutique Chalet | Kirchberg | Tirol

32 Bischofer Alm | Alpbach | Tirol

34 Landgut Moserhof | Penk | Kärnten

37 Das Gassner Baumhaus | Neukirchen | Salzburger Land

38 Auszeit Chalets | Hüttschlag | Salzburger Land

40 Almlust | Flachau | Salzburger Land

41 Birnbaum Chalets | Großarl | Salzburger Land

Südtirol

44 Chalets Valsegg | Vals | Pustertal

46 Quellenhof | St. Martin bei Meran | Meraner Land

50 Mons Silva | Ratschings | Ratschingstal

52 Garberhof | Mals | Vinschgau

54 Chalet Salena | St. Magdalena | Gsieser Tal

6


…der Winter

kann kommen

Brauerei Schäffl er · Hanspeter Graßl KG · Hauptstr. 17 · 87547 Missen · Tel. 08320 920-0 · www.schaeffl er-braeau.de · facebook.com/schaeffl erbraeu


Die eigenen

Unser Alltag ist geprägt von Stress und Hektik. Wo wir auch

hingehen, wo wir auch hinsehen: Termine, Zeitdruck, vierundzwanzigstündige

Erreichbarkeit. Nonstop. Doch das

alles geht am menschlichen Körper nicht spurlos vorüber.

Er agiert und reagiert. Beispielsweise ist die Schrittfrequenz

von Bewohnern städtischer Regionen im Vergleich zu

ländlichen Gebieten schneller. Der zunehmenden Lichtverschmutzung

können Wissenschaftler immer gravierendere

Auswirkungen auf unsere Gesundheit zuordnen. Lärm

macht krank.

Reizüberflutet sehnen wir uns nach Ruhe. Nach Geborgenheit.

Total abgeschirmt, am besten weit draußen in der

Natur, wo uns nichts und niemand aus der so dringend

benötigten Atempause bringen kann. Unerreichbar weit

weg von allem, im Rhythmus der Natur. Abschalten. Kraft

tanken. Reset.

Zuhause – weit weg

Der Morgentau glitzert golden auf der saftig grünen Weide.

Aus der Ferne tönen leise die Kuhglocken zu uns herauf,

während ich die Sonne dabei beobachte, wie sie die

gegenüberliegenden Bergspitzen erleuchtet. So stehe ich

minutenlang vor dem weit geöffneten Fenster. Erst als

es an der Tür klopft, erwache ich aus meinem Tagtraum.

Duftende Brötchen und ein angerichteter Frühstückskorb

werden uns gemeinsam mit einer freundlichen Begrüßung

direkt ins Chalet geliefert. Ein wunderbarer Tag beginnt.

Zehn Chalets stehen hier oben, bilden ein kleines romantisches

Hüttendörflein. Es schmiegt sich liebevoll in die Natur,

fast so, als sei es schon immer da gewesen. Vieles ist aus

Holz oder anderen natürlichen Materialien. Jedes der Hüttchen

hat seine ganz besondere Sphäre, sogar eine eigene

Küche, in der wir uns ganz nach unserem Geschmack

gegenseitig bekochen können. Die eigenen vier Wände.

Eine Tür, die wir gestern nach unserem Einzug hinter uns

schließen konnten. Ein Ruhepol. Schnell erkennen wir die

Vorteile, die ein Chaleturlaub bietet. Kein Wunder, denn

der Trend geht immer mehr zu Aufenthalten in den kleinen

Häuschen. Und so abgelegen und wildromantisch die kleinen

Bauten auch wirken, so luxuriös sind sie ausgestattet.

Viel Platz, um sich auszubreiten. Whirlpool und Sauna. Eine

eigene Sonnenterrasse und sogar ein Gartenstück. Chaleturlaub

heißt verzichten. Aber eben nur auf Stress, Lärm und

Zeitdruck.

8


vier Wände

Gemeinsam mit der Natur

Einer der großen Pluspunkte unseres Chalets ist die Lage.

Inmitten der ursprünglichen Natur, zwischen alten Wäldern

und archaischen Berggruppen, können wir uns endlich

wieder entspannen. Es fällt leicht, loszulassen und endlich

widmen wir uns wieder dem wichtigsten: Uns selbst.

Wenn dann aber doch einmal der Bewegungsdrang durchkommt,

dann treten wir vor die Tür und stehen sogleich auf

dem Wanderweg. Bergauf, bergab. Mit dem Rad oder zu

Fuß. Ein kleines bisschen in den Wald hinein, oder eine Tagestour

bis zum Gipfelkreuz. Alles ist möglich, alles ist drin.

Dann schließen wir wieder die Tür. Diesmal aber von der

gegenüberliegenden Seite. Schritt für Schritt lassen wir unser

Reich weit hinter uns, tauchen ein in die Natur, mit ihrer

ganzen Schönheit. Als ob wir auf eine große Reise gehen

würden, so fühlt es sich an, unser gerade erst liebgewonnenes

Heim zu verlassen.

Erst als es dämmert, erreichen wir es müde wieder. Ein abenteuerlicher

Tag, mit Erlebnissen, Eindrücken und Aussichten

liegt hinter uns. Bevor wir aber eintreten, beobachten wir

noch, wie die Sterne erleuchten. Einer nach dem anderen, bis

das Himmelszelt hell leuchtet. Nur wir beide, in der endlosen

Nacht. Ein Chaleturlaub ist wie gemacht für Zwei. Für Romantiker

und Träumer. Erst als es so kalt geworden ist, dass wir

uns nach der Heimeligkeit der warmen, hölzernen Stube sehnen,

treten wir wieder ein.

Eiszeit: Chaletzeit

In der kalten Jahreszeit, wenn dicke Flocken vom Himmel

rieseln und selbst die Natur zur Ruhe gekommen ist, dann

kommen die Vorzüge der Chalets noch deutlicher zur Geltung.

Die Winterwelt, ob nun auf Ski oder Schneeschuhen,

fasziniert uns tagsüber. Und in den dunklen Monaten, wo

die Sonne schon früh hinter den Bergen verschwindet, bekommt

das Licht und die Wärme des Chalets eine ganz besondere

Magie. Die Hütte wird zum Kraftplatz. In der Sauna

oder im Whirlpool tanken wir Energie, während draußen

alles friert, erstarrt und zur unendlichen Stille wird. Dann

ist sie wieder da. Die Ruhe. Der Frieden, der uns ausgleicht

und neu eicht. Weit weg von Hektik, Lärm und Zeitdruck.

Unerreichbar weit weg.

Text: Benni Sauer

9


Süddeutschland

A L P E N R A U M

10


ALPENREGION

SÜDDEUTSCHLAND

SEITE

2

SEITE

19

SEITE

12

SEITE

14

SEITE

16

SEITE

18

11


Willkommen in der einzigartigen und beeindruckenden Bergwelt der

Allgäuer Alpen. Inmitten der idyllischen und ruhigen Natur schmiegen

sich die romantischen Alpin Chalets an den Hochsattel des auf bis zu

1.200 Metern höchstgelegenen Bergdorfs Deutschland. Sie sind die

Perlen des 4-Sterne-Superior Panoramahotel Oberjoch und machen

das Allgäu greifbar: So zweisam oder gemeinsam wie möglich, so

einsam wie nötig, urgemütlich und bequem. Traditionelles Ambiente

und moderne Ausstattung treffen auf perfekten Service und sorgen für

einen unvergesslichen Erholungsurlaub in den Bergen.

Das Innenleben der 13 bezaubernden Almhütten macht Lust auf gemeinsames

Erholen! Den modernen Alpinstil prägen natürliche Farben

und Materialien wie Holz, Filz, Leder oder Stein und die großen,

behaglichen Schlaf- und Wohnzimmer laden zum Wohlfühlen ein. Die

Wellnessbäder sind ein Traum, sowie die eigene Sauna und der eigene

Warmwasserzuber auf der gemütlichen Terrasse. Wie von Geisterhand

wird das ausgesuchte Frühstück eingedeckt, der Kamin angezündet –

alles während die Gäste noch in den Federn vom nächsten Urlaubstag

träumen. Auf Wunsch gibt es einen gefüllten Kühlschrank mit regionalen

Leckereien, einen Picknickkorb, à-la-Carte-Service und viele weitere

Überraschungen für besondere Tage. Der Fokus liegt hier eindeutig auf

ganzheitlicher Entspannung in perfektem Ambiente.

12


COVERSTORY

- Advertorial -

ALPIN CHALETS

Natur trifft Luxus!

Für Liebhaber kulinarischer Hochgenüsse bieten die Alpin Chalets eine

Vielzahl an Möglichkeiten: Die Gäste können sich entweder in der eigenen

Chalet-Küche selbst an Allgäuer Gerichten versuchen oder eines

der beiden Restaurants besuchen. Das Herzstück des Chaletdorfes

bildet das exklusive Restaurant „Zwölfhundert NN“ mit raffinierten

Köstlichkeiten und bodenständiger Naturküche und im Panoramarestaurant

im angrenzenden Hotel zaubern die Köche ein Dinner voller

geschmacklicher Highlights.

Durch die unmittelbare Nähe zum Panoramahotel Oberjoch profitieren

die Gäste der Alpin Chalets außerdem von vielen weiteren Annehmlichkeiten.

Im 3.000 m² Alpin-SPA Wellnessbereich, der über einen Weg

direkt mit dem Chaletdorf verbunden ist, wartet vollkommene Ruhe

und grenzenlose Entspannung. Im ganzjährlich beheizten Innen- und

Außenpool sowie bei erholsamen Massagen und verwöhnenden Anwendungen

lässt es sich perfekt regenerieren. Die Saunaliebhaber

kommen in den 5 Saunen mit individuellen Hand-Aufgüssen auf Ihre

Kosten und können die Seele baumeln lassen.

Alpin Chalets: Das Domizil

für Ruhesuchende und Genießer.

Alpin Chalets

Panoramahotel Oberjoch GmbH (Paßstr. 41, Oberjoch)

Paßstraße 39 | 87541 Oberjoch

www.alpin-chalets.de | info@alpin-chalets.de

13


Das Leben ist zu

kurz für irgendwann...

„Riabige Zitt“ in den Alpzitt Chalets

14

Ein wahres Auszeit-Refugium inmitten des Allgäus am Fuße des Grünten:

die Alpzitt Chalets sind genau das, was man sich unter einem perfekten

Ort für Erholung und Ruhe vorstellt. In einer immer hektischeren

Welt sehnen wir uns nach einfachen, klaren Dingen. Es fehlt oft die Zeit,

abzuschalten, sich Zeit für Genuss im Kreise der Liebsten zu nehmen

und einfach mal bei sich selbst anzukommen.

Der Winter ist gerade auch im Allgäu die „riabige Zitt“ – die ruhige Zeit.

Im Chalet-Dorf Alpzitt, welches – ein bisschen Hotel, ein bisschen Ferienwohnung

– idyllisch in Burgberg auf die Gäste wartet, gilt dies gleichermaßen.

Da kommt es natürlich nicht ungelegen, dass die gemütlichen

Häuschen umgeben sind von einer Winterlandschaft zum Spazieren,

Wandern, Langlaufen & natürlich Skifahren. Und vor allem, dass sie

ausgestattet sind mit Kamin für knisternde Stunden und einer privaten

Chalet-Sauna zum Aufwärmen und Herunterkommen.

Im exklusiven Kuschel-Chalet „s´gmietlenè“ finden zwei, die auf Zeit aus

dem Alltag aussteigen möchten, 60 m 2 Luxus mit Hüttenflair. Im Chalet

„s´kommodè“ lassen zwei bis vier Personen auf 90 m 2 die Welt Welt sein.

„S´bsundré“ ist das Premium-Chalet im Bunde mit 30 m 2 Private Spa

und Platz für bis zu sechs Personen.


ALPENRAUM

ALLGÄU

- Advertorial -

Im “Huigarté”, dem Dorfhaus der Alpzitt Chalets kommen die Leut´ zusammen.

Wenn eine urige Kässpatzenpfanne am Tisch steht, greifen

alle gerne zu. Oder der Hobbykoch bereitet in seiner Chalet-Küche zu,

wonach ihm der Sinn steht und lässt sich am Morgen den liebevoll

gefüllten Frühstückskorb bringen.

Wo einst eine Säge- und Getreidemühle stand, führt Gastgeberfamilie

Gilb heute mit den Alpzitt Chalets die jahrhundertealte Geschichte ihres

Familienanwesens weiter – mit Tradition und Werten, mit dem Luxus

der Natur. Mit dem winterlichen Zauber der Stille und – wenn Frühjahr

und Sommer Einzug halten – den tollen Farben und Ausblicken des Allgäuer

Voralpenlandes.

Das Leben ist zu kurz für irgendwann.

Auch und gerade am Fuße des Grünten. Es ist Zitt für Alpzitt.

Alpzitt | Chalets im Dorf

An der Sägemühle 2 | 87545 Burgberg

Tel.: +49(0)8321 22099-0

info@alpzitt-chalets.de

www.alpzitt-chalets.de

15


ALPENRAUM

CHIEMGAU

Die Zeit

vergessen.

- Advertorial -

In einem romantischen Seitental von Ruhpolding,

inmitten von Wald und Wiesen finden

Sie Entspannung für Geist und Seele. In

unserem kleinen Almdorf mit 8 Chalets für

bis zu 7 Personen leben sie ihre Individualität.

Im Zentrum steht unser ehrwürdiger

Bergbauernhof, der bereits 1647 erstmals

Erwähnung fand. Ein Ort mit viel Tradition.

Die Rezeption ist in einem Baudenkmal aus

dem Jahr 1753 untergebracht. Zugleich ist es

uns Verpflichtung, das Leben in unserem

Tal auch mit großer Verbundenheit zur Natur

zu sehen. Deshalb ist unser Resort von

Viabono zertifiziert. Ihr Aufenthalt bei uns

ist klimaneutral – dafür verbürgen wir uns.

Von der großzügigen Terrasse ihres Urlaubsdomizils

genießen sie die Ruhe, lauschen dem

Zwitschern der Vögel oder lauschen dem

Rauschen des nahen Waldes. Den Blick auf

außergewöhnliche Naturlandschaften und

auf einen atemberaubenden Sternenhimmel

hat man am besten vom eigenen Jacuzzi aus.

Reicht das noch nicht, findet sich auf der etwa

12 Kilometer entfernten Winkelmoosalm einer

von 4 Sternenparks Deutschlands. „Dark Sky

Places“.

Im Chiemgau schlagen die Herzen bayerischer,

die Brotzeiten auf den vielen Almen sind

herzhaft und unverfälscht, die Wege dorthin,

gesäumt von besonders bunten Blumenwiesen,

von leicht bis anspruchsvoll – immer ein

besonderes Erlebnis.

Die eigene Fitness im Blick, sind die mehr als

150 km Langlaufloipen eine Herausforderung.

Gemächlicher ist da eine geführte Schneeschuhwanderung

oder eine Wanderung auf

einem der vielen Winterwanderwege durch

die tiefverschneite Landschaft.

Chalet-Resort GmbH

Waich 10 | 83324 Ruhpoling

Tel.: +49(0)8663 4169580

Fax: +49(0)8663 4169581

info@beimwaicher.de

www.beimwaicher.de

Wir freuen uns auf Sie – Ihre Familie Hohlweger

Chalets & Apartments beim Waicher.

16


Anspruchsvolle Urlaubsdomizile

in den schönsten Regionen der Alpen

www.alpen-chalets.de


ALPENRAUM

CHIEMGAU

Der Chiemsee liegt umrahmt von der wunderschönen

Bergkulisse der Chiemgauer Alpen.

Nicht umsonst wird der größte See Bayerns

auch „Bayerisches Meer“ genannt. Der Chiemgau

ist im Sommer wie Winter das perfekte Ziel

– alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Mitten im Chiemgau – genauer in Inzell – liegt

das Almdorf Rauschbergblick. Fernab von

Hektik und Stress erleben Sie als Gäste von

Gastgeberfamilie Schwabl hier in den Almhütten

und Chalets Urlaubstage, die lange in

Erinnerung bleiben werden.

Egal ob aktiv oder erholungssuchend – hier

kommen Sie an und fühlen sich direkt wohl

und willkommen. Alle Räume in den Almen

oder Chalets sind in warmen Farben und im

ländlichen Alpenstil gestaltet.

Ultimative Schönheit, Luxus und eine unübertroffene

Aussicht: die beiden Chalets im

Rauschbergblick nehmen einen beneidenswerten

Platz ein, mit einer beispiellosen Aussicht auf

das Dorf Inzell und die umliegenden Berge.

Das Äußere des Chalets wurde traditionell

unter Verwendung von altem Holz im Einklang

mit der lokalen Architektur gestaltet. Der

Haupteingang des Chalets führt Sie ins Erdgeschoß,

wo sich der großzügige Wohnraum

mit einer voll ausgestatteten Küche sowie

eines der beiden Badezimmer befinden. Das

Wohnzimmer hat raumhohe Fenster und eine

beeindruckende offene Fläche. Der Wohn- /

Essbereich öffnet sich auf einen großzügigen

Balkon, während sich die Schlafzimmer im Untergeschoß

befinden.

Ansonsten ticken die Uhren im Almdorf Rauschbergblick

bewusst etwas langsamer. Man erfreut

sich den kleinen Dingen des Lebens, wie

dem Abenteuerspielplatz für die Kleinen, einem

Badeteich zum Abkühlen an heißen Tagen und

der eigenen Terrasse, auf der man vielleicht

endlich einmal das Buch lesen kann, das man

sich schon vor so langer Zeit gekauft hat.

Ganz nach dem Schwabl´schen Motto: „Wer

im Rauschbergblick, Inzell wohnt, der soll sich

vom ersten Moment an wohlfühlen und sich

entspannen.“

Almdorf Rauschbergblick

Hutterer 4 | 83334 Inzell

Tel.: +49(0)8665 452

info@rauschbergblick.de

www.rauschbergblick.de

18

Wo die Uhren bewusst

etwas langsamer ticken

Das Almdorf Rauschbergblick

inmitten der Chiemgauer Alpen

- Advertorial -


wd INSIDE

WENN DER KINDHEITSTRAUM

VOM EIGENEN BAUMHAUS

MIT ARCHITEKTUR- UND

DESIGNLIEBE VERSCHMILZT

wd inside: BAUMCHALETS Allgäu

Schon als Kinder hatten wir alle den Drang, auf

Bäume zu klettern. Warum eigentlich? Der kindliche

wunderbar unverstellte Blick auf die Welt weiß, dass

hoch oben auf einem Baum, im Königreich der

Äste, das Gefühl von Freiheit ganz groß ist.

Aron Holterman ten Hove, der Gründer von

BAUMCHALETS Allgäu, war besonders fleißig im

Bäume erklimmen und hat sich gefragt: wie kann

man einen Urlaubsort zum Krafttanken schaffen,

der nicht etwas künstlich inszeniert, sondern genau

dieses Gefühl der Freiheit im Hier und Jetzt in

uns wieder erweckt – und er hat eine spannende

Antwort darauf gefunden: >>>

19


Seine architektonische Ausgangsidee ist geprägt vom Reiz

an der Reduktion. Gemeinsam mit dem befreundeten Architekt

Johannes Münsch vom Upcycling Studio Innsbruck,

wurde in Kreativworkshops an den ersten Hirngespinsten

getüftelt. Aus Bleistiftkritzeleien, nicht selten auf Bierdeckeln,

wurde mehr und mehr eine konkrete Bauphilosophie.

Als das perfekte Grundstück gefunden war: am Ende einer

Sackgasse, umrahmt von Bäumen und einem Naturbach, mit

unbegrenzten Ausflugsmöglichkeiten in Fußweite, damit man

seinem Auto gut und gerne ebenfalls ein paar freie Ruhetage

gönnen kann; sollte die Architektur das aufgreifen, was der besondere

Ort bereits vor Baubeginn an Schönheit anbot.

Der kompakte Korpus der BAUMCHALETS mit einem einzigartigen

Interieur, ist die individuelle Interpretation von

harter Schale mit weichem Kern und dient als Sinnbild eines

ganzheitlichen Naturverständnisses. Natur zeigt uns neben

schier unbegrenzter Schönheit, immer auch ihre raue Seite.

Jedem ist bereits einmal stürmischer Wind um Nase und

Ohren geweht, alle Wanderer kennen die Geschwindigkeit in

welcher wir in den Bergen von einem Unwetter erfasst werden

können und jeder Wintersportler hat sich schon einmal

bei eisigen Temperaturen die Finger abgefroren. Die Architektur

der BAUMCHALETS spiegelt dieses Wechselspiel verschiedener

Kräfte wider und erscheint zudem als optimaler

Zufluchtsort, wenn Mutter Natur einmal nicht zum Scherzen

aufgelegt ist. Im Außen schmiegen sich die Häuser an das

ursprüngliche vom Wildbach geformte Gelände in luftiger

Höhe. So ruhen die luxuriösen Stelzenhäuser hoch oben in

der Welt der Baumkronen und Vögel; hier sind sie zu Hause.

Die südseitig durchgehende Glasfront der Häuser stellt ein

intensives Gefühl von Verbundenheit mit dem unberührten

Draußen her. Die umliegende Natur wirkt von jedem Winkel

des Hauses greifbar. Die Ausrichtung der Häuser sichert dabei

ein Gefühl von Einsamkeit und schafft Raum für Freiheit,

für Erholung, für Ideen, für den Träumer in uns. Die Terrasse

erweitert durch ihre weitläufigen 45 Quadratmeter den

Wohnraum, ist Aussichtsplattform, bietet Gelegenheit Zwiesprache

mit Eichhörnchen und Wiesenpiepern zu halten,

ist Bade- und Wellnessplatz mit einem Luxus-Jacuzzi und

kann sich im Handumdrehen in Küche und Esszimmer verwandeln.

Die Sonne nützt fast täglich die Gelegenheit, sich

auf der Terrasse ein bisschen auszuruhen. Jedes Chalet ist

zudem umgeben von einem großen privaten Garten mit

direktem Bachzugang und eigener Feuerstelle – das Freiheitsgefühl

braucht schließlich auch ein bisschen Platz zum

Austoben.

Naturbelassene heimische Fichtenelemente, Zirbenbetten,

Glas und Stahl prägen den modernen und schlicht-edlen

Naturstil der BAUMCHALETS. Im Innenraum findet sich kein

Schnickschnack, kein Kitsch. Angelehnt an die Tiny House

Living Bewegung ist jeder Zentimeter an Raum sinnvoll ge-

20


wd INSIDE

nutzt und die Inneneinrichtung ist teilweise multifunktional.

So wird ein Treppenpodest zur Sitzbank und eine Hängeleuchte

zum Kräuterregal. Die kluge Innenarchitektur zeigt,

dass auch auf relativ kleinem Raum, viel Platz zum Leben

und Erholen ist. Jedes Haus besitzt eine voll ausgestattete

Küche, ein Bad mit Regendusche und Fußbodenheizung, ein

Schlafloft und ein separates Schlafzimmer sowie eine kleine

finnische Sauna.

Insgesamt merkt man den BAUMCHALETS die kreative und

etwas verrückte Seite des Hausherren an. Beispielsweise befindet

sich im ersten Stock direkt am Panoramafenster eine

bodenintegrierte Hängematte, die den Namen „Schwebeboden“

voll und ganz verdient. Wenn sich eine dicke Wolke

in den Ästen verfängt, kann man von diesem Platz aus fast

darin eintauchen und sich davontragen lassen.

Aron Holterman ten Hove hat sie geschafft - die Reise von

der ersten Bleistiftskizze bis zum Eindrehen der letzten Glühbirne

im Chalet. Es ist eine besondere Geschichte, getrieben

von Gefühl, Wunsch und Vorstellungskraft. Wie sicher bei so

vielen Chalet-Gastgebern. Das macht den Chalet-Urlaub

dann auch so besonders. Egal wo. Egal wann.

Alles weitere zu Aron Holterman ten

Hoves Chalets unter www.baumchalets.de

Fotos: Philip Herzhoff

21


Faszination

Bogenschießen

erleben:

Auf die Pirsch!

Ganzjährig

geöffnet!

Du bist voll konzentriert, du spürst das Adrenalin,

hast das Ziel fest im Blick und nur zwei

Finger halten die Sehne noch zurück. Du atmest

tief durch, visierst ein letztes Mal an und

lässt los. Der Pfeil fliegt schnell und genau ins

„Kill“. Treffer.

Alleine. Für die Gruppe.

Für die Familie.

Ob Frau oder Mann, ob jung oder alt, ob ambitionierter

Sportler oder freizeitorientierte Person:

fast keine andere Sportart zieht alle Altersklassen

aktuell so in ihren Bann, wie das Bogenschießen,

speziell im 3D-Parcours. Hier stellen sich Spaß

und Erfolg spielerisch ein – und das als Aktivität

für die gesamte Gruppe oder Familie!

Bogenschießen im 3D-Parcours.

Schon seit Jahrtausenden fasziniert das Bogenschießen

die Menschen. Das Spannen der

Sehne, eine lange Konzentrationsphase zum

Anvisieren des Ziels und das Loslassen des Pfeils

bilden im Optimalfall eine Einheit. Dabei kommen

viele Muskelgruppen zum Einsatz, was zusätzlich

dazu, dass man in einem 3D-Parcours

ganz schön weite Distanzen zwischen den Tieren

durch den Wald zu Fuß überbrücken muss, ein

echtes Ganzkörper-Training darstellt.

Natur und Konzentration sind die Schlagworte,

wenn es für euch in den 3D-Parcours geht. Dabei

ist Bogenschießen für jede Altersgruppe

geeignet und du kannst

dich alleine oder mit der ganzen

Familie im 3D-Parcours auf der Jagd

nach dem perfekten Schuss in Richtung

3D-Tier austoben.

3D-Bogenparcours

Waltenhofen/Martinszell

Um die Faszination Bogenschießen zu erleben,

gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Von der

Indoor-Schießanlage, über Events To-Go bis hin

zu 3D-Parcours, die in Tirol, Vorarlberg und dem

Salzburgerland nur so aus dem Boden „sprießen“.

Im Allgäu kommt der Trend nun auch an.

Einer der bereits jetzt beliebtesten 3D-Parcours

im Allgäu ist jener in Waltenhofen-Martinszell.

Erleben Sie ein ideales Freizeiterlebnis für die

ganze Familie in traumhafter Natur mit Panoramablick

in die Allgäuer Alpenwelt. Leicht erreichbar

nahe der Bundesstraße zwischen Kempten

und Oberstdorf gelegen, bietet der Parcours

30 hochwertige 3D-Ziele, gut gekennzeichnete

Wege, einen Einschießplatz und nahegelegene

Einkehrmöglichkeiten.

Nahezu exklusiv im Allgäu ist der 3D-Parcours Waltenhofen-Martinszell

Sommer wie Winter geöffnet

und bei Schnee mit Schneeschuhen begehbar.

Mehr dazu unter:

www.die-erlebnisagentur.net

Übrigens: Auch bei Unternehmern erfreut sich

der Trendsport immer größerer Beliebtheit. Abschalten

vom Alltag oder Fokussieren von Zielen

sind hier die wichtigen Attribute.


↑ Ulm

Kempten 0

0 Waltenhofen

3D BOGENPARCOURS

Waltenhofen/Martinszell

← Lindau

Martinszell 0

(Eggener Weg)

Füssen ↓

← Oberstaufen

0 Immenstadt

↓ Oberstdorf

Hier finden Sie die

Tourbeschreibung

auf komoot.de:

www.komoot.de/tour/38367591

oder über den QR-Code.

Fast alle Vereine oder Parcours bieten Schnupperkurse

und Leihmaterial an – also nichts wie

raus und die Welt von „Robin Hood“ erkunden.

DIEERLEBNISAGENTUR

Die Erlebnisagentur

www.die-erlebnisagentur.net

Bernhard Thannheimer

Tel.: +49(0)176 22631984

info@die-erlebnisagentur.net

Bogenverleih und Trainerstunden mit Einweisung

- Advertorial -

Die Bogensehne

www.diebogensehne-proshop.de

Alexander Rasch

Tel.: +49(0)8323 9980100

Bogenshop und Indoor-Schießen


24

Österreich

A L P E N R A U M


ALPENREGION

ÖSTERREICH

SEITE

26

SEITE

30

SEITE

27

SEITE

28

SEITE

32

SEITE

37

SEITE

40

SEITE

41

SALZBURGER LAND

SEITE

38

SEITE

34

25


ALPENRAUM

TIROL

- Advertorial -

Traumurlaub in

den Chavida Chalets

Wenn man die ersten Kurven im nördlichsten

Westens Tirol erreicht hat, blickt man auch

sogleich auf das prachtvolle Tannheimer

Tal. Hier findet man mitten im kleinen Ort

Schattwald, zentral und doch ruhig gelegen,

die neu eröffneteten Chavida Chalets.

Sobald die Türen zum mit gehacktem Lärchenholz

verkleideteten Chalet geöffnet sind,

blickt man auf ein liebevoll eingerichtetes

Haus auf Zeit in den Alpen, welches ideal für

Familien mit Kindern, für Urlaub mit Freunden

oder für eine romantische Auszeit zu zweit

geeignet ist. Mit 64 m² bieten die Chalets jeglichen

Komfort, den man für einen entspannten

Urlaub braucht. Die beiden Schlafzimmer pro

Haus sind mit großen Doppelbetten und eigenen

Sat-TV‘s ausgestattet, außerdem bietet

jedes Chalet ein Badezimmer mit Regendusche

und integrierten Infrarotpaneelen sowie einem

separatem WC. Die Wohnküche verfügt über

eine voll eingerichtete Küche, einen großzügigen

Esstisch und eine gemütliche Wohnlandschaft.

Hier liegt auch der Zugang zur privaten

Sonnenterrasse mit herrlichem Blick in die umliegende

Bergwelt. Es stehen außerdem neben

Sitzmöglichkeiten auch Sonnenliegen und ein

Kohlegrill zur Verfügung, alternativ geht es in

das heimelige Saunhäuschen nebenan.

Im Sommer wie im Winter liegen die Chalets

ideal für zahlreiche sportliche Aktivitäten.

Auch Hunde sind Ihm Chalet herzlich willkommen.

Die Schischaukel Schattwald-Zöblen

liegt nur wenige Gehminuten von den Chalets

weg und auch der Einstieg in die rund 140 km

lange Loipe ist nur einige Laufmeter entfernt.

Ski - oder Schneeschuhtouren sowie Wanderungen

und Radtouren im Sommer können

direkt vor der Haustür gestartet werden.

Chavida | Chalets

A-6677 Schattwald 20

Tel.: +43(0)676 620 1041

info@chavida-chalets.at

26


ALPENRAUM

TIROL

- Advertorial -

Wer

glitzert

denn da?

Luxusnächte in der Bergstation

Über der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach funkeln die

Sterne am klaren Nachthimmel. Doch diese bekommen jetzt

Konkurrenz, denn pünktlich zur Wintersaison 2020 glänzen

drei neue, top moderne Mountain Lofts auf 1.760 Metern

Höhe. Direkt in der Bergstation Mountain View sorgen die

schillernden Appartements zukünftig für magische Nächte

am Berg.

Rückzug auf höchstem Niveau

Damit aus dem nächsten Skivergnügen eine unvergessliche

Zeit wird, schafft das Winterparadies Hochzillertal-Kaltenbach

immer wieder neue, exklusive Übernachtungsmöglichkeiten.

Die luxuriösen Appartements „Bergkristall“, „Amethyst“

und „Granat“ überzeugen mit moderner Architektur

und gemütlichem Ambiente – die perfekten Rückzugsorte

nach den aufregenden Stunden am Berg. Wie wäre es etwa

mit einem wohltuenden Saunagang? In den Mountain Lofts

wird der Wellnesstraum wahr, denn Herzstück jedes Appartements

ist die private Panorama-Sauna mit Blick auf die

Zillertaler Alpen. Außerdem bieten alle drei Lofts einen großzügigen

Wohn- und Essbereich, um den Tag gemütlich ausklingen

zu lassen. Für leidenschaftliche Köche haben die Küchen

alles, was das Kulinarik-Herz begehrt. Doch sollte der

Herd einmal ausbleiben, verwöhnt die 4-Gang Halbpension

mit „haubenverdächtigen“ Menüs.

Anfrage und Reservierungen unter:

Informationsbüro Hochzillertal GmbH

Postfeldstraße 7, Talstation Seilbahn

A-6272 Kaltenbach

Tel.: +43(0)5283 2800

www.hochzillertal.com

27


Einfach leben, einfach Mensch sein

Wachterhof – Hochzillertal

Das Zillertal ist seit jeher ein Anziehungspunkt für Touristen

von Nah und Fern. Das weitläufige, breite Tal besticht durch

unzählige Möglichkeiten, um den Urlaub in Sommer wie

Winter genussvoll zu gestalten.

Dort, wo das Tal am breitesten und die Sonnenstunden die

meisten sind, befinden sich in Hochzillertal die Chalets &

Apartments Wachterhof, eine wahre Wohlfühlzone auf 850

Metern ü.N.N., welche die Gastgeberfamilie Schwemberger

da geschaffen hat.

Insgesamt zehn Chalets und Apartments gehören zum

Wachterhof. Alle sind sie mit Liebe zum Detail eingerichtet

und bieten den Gästen eine Ruhe- und Erholungsoase inmitten

der Zillertaler Bergwelt.

Erst vor Kurzem fertiggestellt wurde das absolute Chalet-

Highlight des Wachterhofs: das Superior Chalet Berggold.

Diskrete Raffinesse trifft hier auf maximale Flexibilität. Wie

der Name schon erkennen lässt, findet sich das Berggold

umgeben von den wunderschönen Bergen des Zillertals,

wie ein auffallend glänzendes Goldnugget eingebettet in

die Natur. Das Chalet erstreckt sich über drei Stockwerke

und verfügt über vier Familienzimmer mit zwei großen Saunen

aus duftendem Zirbenholz, in denen Sie zwischen Finnisch–

oder Biobetrieb wählen können, großzügigen Wohn-,

Ess-, Kochbereichen mit Gaskamin und befülltem Weinklimaschrank,

sowie zwei großen Terrassen mit beheizten

Whirlpools, in denen Sie ganzjährig das wunderbare Panorama

genießen können.

28


ALPENRAUM

TIROL

- Advertorial -

Urlaub ist, wenn man nach der ersten Nacht aufwacht und

nicht genau weiß, ob man immer noch träumt oder ob das

gerade Wirklichkeit ist. Man liegt im Bett, die Sonne erwacht

langsam auf der gegenüberliegenden Seite des Zillertals

über den Bergen und vor dem Fenster sieht man in der bezaubernden

Morgenruhe einige Rehe, die sich die Gräser der

taufrischen Bergwiese schmecken lassen. Wir laden Sie in einem

modernen, zeitlosen Wohlfühlambiente zum Träumen,

Verweilen, Kraft und Energie tanken ein. Das könnte Ihnen

so in der ebenfalls neuen Deluxe Suite Goldreh passieren.

Mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, lädt sie dazu ein,

einfach mal an sich zu denken. Dabei wurde bewusst auf

die richtige Balance von Eleganz und einem entspannten

Wohngefühl, und auf den richtigen Grad an Extravaganz

geachtet.

Wie schön ist es doch, sich im Urlaub vom natürlichen Tagesrhythmus

treiben zu lassen? Die ersten Sonnenstrahlen

glitzern über die Berge und kitzeln Sie im neuen Alpinloft

Goldsun ganz sanft aus dem Bett. Genießen Sie die natürliche

Wärme der Sonne, die einfach nur guttut und als

Energiequelle für Körper und Seele dient. Als Inspiration für

die Einrichtung diente Familie Schwemberger die Natur, viel

Holz, Naturstein und viele große Fenster bringen Licht und

die romantische Landschaft nach innen und schaffen somit

eine freundliche Atmosphäre und einen Ort der Erholung

und Regeneration.

Die Gastgeber haben also nochmals mit drei tollen Projekten

ihren Wachterhof erweitert, welcher ohnehin schon für seine

exklusive Auswahl an Chalets und Apartments bekannt war.

Man denke nur an die Wald- sowie die Wildhütte Wachterhof

oder das Premium Chalet Zirbe. Was bei allen Varianten

bereits bei der Ankunft klar herauskommt, ist die Liebe zum

Detail, mit welcher alles eingerichtet ist und vor allem die Verbundenheit

mit der Ursprünglichkeit, die einen den Alltagsstress

vergessen lassen. Ganz nach dem Motto: einfach mal

Egoist sein, und nur das tun, was für Sie das Beste ist!

Chalets & Apartments Wachterhof

Familie Schwemberger

Äußere Embergstraße 30 | A-6272 Kaltenbach

info@wachterhof.at | www.wachterhof.at

Tel.: +43(0)660 5493700

29


ALPENRAUM

TIROL

Luxusurlaub

MIT ENTSPANNUNG PUR

30


ALPENRAUM

TIROL

- Advertorial -

Das Kitz Boutique Chalet – ein Chalet, das

in Österreich seinesgleichen sucht! Hier verbringen

Sie einen Genussurlaub auf höchstem

Niveau, in exklusivem, privatem Wohlfühlambiente

umgeben von den schönsten

Kitzbüheler Bergen. Wenn Sie von einem

erfüllten Skitag in Ihr privates Reich zurückkehren,

lodert im Kamin schon das Feuer, ist

die Küche sauber, die Betten gemacht und

wenn Sie es möchten, ist der Outdoor-Jacuzzi

mit freier Aussicht auf das Kitzbüheler

Horn und die schneebedeckten Weiden aufgedeckt,

die Privatsauna aufgeheizt und der

Champagner gekühlt. Oder möchten Sie

lieber von einem privaten Koch mit einem

exquisiten 5-Gänge-Menü verwöhnt werden

und davor noch eine Massage genießen?

Im KITZ BOUTIQUE CHALET ist alles möglich.

Nach dem genussreichen Diner bei Kerzenschein

bietet sich noch ein Digestif am Kaminfeuer

an, um anschließend vollkommen

entspannt in die flauschigen Boxspringbetten

zu sinken.

In unmittelbarer Nähe des Chalets bieten sich

diverse Wintersportaktivitäten an. Die direkt

gegenüber des Chalets liegende ganz neu

im Dezember 2019 wieder eröffnete Fleckalmbahn

bringt Sie in nicht mal 10 Minuten hoch

hinauf in die Kitzbüheler Alpen, in das Skigebiet,

das erneut den Titel „Austria’s Best Ski

Resort 2019“ erntete. Wer lieber im Tal bleibt,

gelangt über einen malerischen Weg zu Fuß

oder mit dem Chalet eigenen Golfcart in nur

wenigen Kilometern zu dem wunderschön

gelegenen Schwarzsee bei Kitzbühel.

Das Chalet wurde von dem Architekten und

Interior Designer Stefan Schramm konzipiert.

Seine gezielte Auswahl und Kombination

hochwertigster, edler und natürlicher Materialien

bestimmen das exklusive Ambiente des

Kitz Boutique Chalets. Hier vereinen sich die

angenehme Privatsphäre mit den Leistungen

eines hochklassigen Hotels.

Ein Concierge steht Ihnen immer zur Verfügung

und kümmert sich um all Ihre Wünsche,

so dass Sie sich völlig entspannt dem puren

Urlaubsgenuss hingeben können. So fühlt

sich Urlaub im KITZ BOUTIQUE CHALET an!

Kitz Boutique Chalet

Klausner Höhe 19

6365 Kirchberg in Tirol

Tel.: +49(0)174 8408000

www.kitzboutiquechalet.com

31


ALPENRAUM

TIROL

- Advertorial -

Luxus in den

Kitzbüheler Alpen

Privatsphäre und Erholung auf dem Chalet Bischofer Alm in Alpbach

In die Bergidylle des Alpbachtals eingebettet,

findet sich hochgelegen auf 1.350 m Höhe

ein Luxus-Chalet der besonderen Art. Wenn

Sie auf der Suche nach Erholung und Privatsphäre

sind, dürfte das Chalet Bischofer Alm

genau das Richtige für Sie sein.

Familie Kostenzer als Gastgeber lässt dabei

ausgezeichnete Kulinarik, den exklusiven Spa-

Bereich und ein luxuriöses Wohnerlebnis miteinander

zu einem tollen Erlebnis in einzigartiger

Bergidylle verschmelzen. Die Luxus-Lodge bietet

dabei Platz für 20 Erwachsene.

Die Bischofer Alm können Sie dabei, individuell

abgestimmt, als private Gruppe, aber auch

als Location für Ihre Firmenveranstaltung, für

Seminare oder als Eventlocation mit individuellem

Service und Unterhaltungsprogramm

buchen. Ein Caterer steht Ihnen hierbei zur

Verfügung.

Neben exklusiver Umgebung und exquisi-

32

tem Service lässt vor allem auch der Bio-

Vital-Spa die Herzen höherschlagen.

Erleben Sie:

• Finnische Sauna

• Bio-Vital-Sauna

• Infrarotsauna

• Dampfbad

• Erlebnisdusche

• Whirlpool

• kleiner Aussenpool (nur im Sommer)

• Heublumen- und Zirbenbett

• Ruheraum mit Kamin

• Sonnenterrasse

• Massageraum

(Massagen nach Vereinbarung)

Das Alpbachtal, in welchem die Bischofer

Alm wunderschön in die Kitzbüheler Alpen

eingebettet ist, besticht durch seinen ursprünglichen

bäuerlichen Tiroler Charakter.

Nirgends in Tirol werden Sie so viele seit

Jahrhunderten gepflegte Bauernhöfe finden.

Diese prägen das Ortsbild nachhaltig und

verleihen dem Ort Alpbach den einzigartigen

Charme. Denn nicht umsonst wurde der

Ort zum schönsten Ort Österreichs und zum

schönsten Blumendorf Europas gekürt. Genießen

Sie außerdem die Skigebiete im Skijuwel

Alpbachtal.

Das Luxus-Chalet steht dem in nichts nach

und lädt Sie einfach zum Genießen ein.

Luxus-Chalet in den Tiroler Bergen

Luxus-Chalet Bischofer Alm

Familie Kostenzer

Ausserbischofen 131

6236 Alpbach

Tel.: +43(0)676 5026945

info@bischoferalm.com

www.luxuschalet-tirol.at


ALPENRAUM

ÖSTERREICH

- Advertorial -

Österreichs schönste Alpenresidenzen

Unvergessliche Urlaubsmomente in den Traumchalets von Alps Residence

Alps Residence betreibt 18 erstklassige Urlaubsresorts

an einigen der schönsten Plätze

in den österreichischen Alpen. Das breit

gefächerte Angebot reicht dabei von gemütlichen

Ferienanlagen mit eigenem Restaurant

und Hallenbad, über komfortable

– teilweise direkt an der Skipiste gelegene

– Ferienhäuser, bis hin zu luxuriösen Traumchalets

mit privatem Wellnessbereich.

Zahlreiche Top-Resorts

Die Resorts von Alps Residence bieten ideale

Voraussetzungen für ambitionierte Wintersportler.

So liegen etwa die exklusiven

Alpenchalets Reiteralm inmitten der

weltbekannten Skiregion Schladming-Dachstein

unmittelbar an der Abfahrt. Auch beim

neuen, luxuriösen Bergresort Hauser Kaibling

kann man direkt vor der Haustür in die Skier

steigen und sofort loslegen. Die komfortablen

Kreischberg Chalets am Fuß des gleichnamigen

WM-Berges sind nur eine Gehminute

von der Talstation entfernt. Für Romantiker

werden im - mitten im Zirbenwald gelegenen

- Alpenpark Turracher Höhe Urlaubsträume

wahr. Und auch die erste Ferienanlage von

Alps Residence in Tirol, die Bergeralm Chalets,

befindet sich nur einen Steinwurf vom kleinen,

aber feinen Top-Skigebiet Bergeralm

entfernt.

Private Wellness vom Feinsten

Zu den besonderen Annehmlichkeiten der

Chalets und Ferienhäuser von Alps Residence

zählen großzügige Private Spas, die je

nach Typ mit Dampfdusche, Infrarot- oder

finnischer Sauna, Whirlwanne, Außen-Jacuzzi,

Swim-Spa oder sogar einem beheizten Pool

auf der Terrasse ausgestattet sind.

Sind Sie neugierig geworden?

Dann lassen Sie sich am besten gleich

auf www.alps-residence.com

inspirieren!

33


Die „Moseralm“ des

Landguts Moserhof

im Portrait

Luxus – was ist das? Für die einen sind es stylische, hochwertige

Wohnräume. Für die anderen ist Luxus einfach nur

Zeit zu zweit, wieder andere sprechen von purem Luxus,

wenn sie sich in der Natur aufhalten dürfen.

Wenn alle drei der angesprochenen Dinge zusammenkommen,

befindet man sich im Bergchalet des Landgut Moserhof

in Kärnten. Hier – in 1600 m Höhe treffen zusammen:

Luxus, Ruhe, Idylle und die Ursprünglichkeit eines Bergcha-

lets. Das Chalet liegt etwa 30 Autominuten per Geländewagen

weg von der Landgut Urlaubswelt, das die Gastgeberfamilie

Hartweger seit nunmehr 13 Generationen mit

viel Liebe zum Detail, Kreativität und Innovationskraft führt.

Innovationskraft – das ist auch das Stichwort für das Luxus-Bergchalet

„Moseralm“. Liebevoll mit stilvoller alpiner

5-Sterne Ausstattung eingerichtet, genießt man hier Ruhe,

Ursprünglichkeit und vor allem Freiheit pur. Das separate

Wellnesshaus bietet nicht nur Entspannung, sondern eröffnet

auch einen sensationellen Blick auf das Tauerngebirge

und die dortigen 3-Tausender. Ein anschließender Sprung

in den eigenen Bergwasser Badeteich belebt alle Sinne.

Im Chalet selbst sind Sie als Gast für sich allein – auf 150

Quadratmetern genießen Sie das hochalpine Ambiente

mit bis zu acht Personen und lassen schlicht mal die Seele

baumeln. Das Interieur der „Moseralm“ lässt dann aber

keine Wünsche offen. Hochwertige Materialien, angeneh-

34


- Advertorial -

me Wohnräume und kuschelige Schlafzimmer sorgen für

eine ganz besondere Stimmung und einen Urlaub, den Sie

so schnell nicht vergessen werden.

Die Natur – besser gesagt einige sensationelle Wanderungen

– starten wirklich direkt von der Haustüre des Bergchalets.

Die „Herzlwanderung“ zur Gamshütte auf über

2000 Metern ist solch ein Highlight. Sie führt direkt

durch das eigene Jagdgebiet in eindrucksvoller

Natur. Unbedingt selbst ausprobieren!

Wem es manchmal dann doch zu viel an Abgeschiedenheit

ist: das Bergchalet verfügt trotz

seiner Lage über einen sehr guten Internetempfang,

zudem ist der Weg ins Landgut

zwar sicherlich eine kleine Herausforderung,

aber bei Bedarf absolut

machbar.

ALPENRAUM

KÄRNTEN

Apropos Landgut: Als ehemalige Meierei zur Burg Falkenstein

hat der von vielen Sagen und Mythen umwobene

Moserhof eine über 800 Jahre alte Geschichte. Bereits im

Spätmittelalter versorgte der größte Hof im Tal die Burgherrschaft

samt umliegender Bevölkerung mit wertvollen

Nahrungsmitteln. Die Gastgeber Gerhild und Heinz Hartweger

haben den traditionellen Urlaubsbauernhof zu

einer agrartouristischen Urlaubsoase entwickelt - ein Ort,

der höchsten Ansprüchen gerecht wird und dennoch von

der guten alten Zeit erzählt. Bauernhof-Flair und Premium-

Komfort vereinen sich hier in ganz eigener Form.

Das Bergchalet „Moseralm“ setzt dem Ganzen die sprichwörtliche

Krone auf. Eben ein Ort, der jede Form von Luxus

vereint.

Landgut Moserhof

Gerhild und Heinz Hartweger

Moos 1 | A-9816 Penk / Reisseck

Tel.: +43(0)4783 2300 oder +43(0)6641211634

info@landgut-moserhof.at

www.landgut-moserhof.at

Luxus, Ruhe, Idylle –

und die Ursprünglichkeit

eines Bergchalets

35


www.facebook.com/

AKTIVindenALPEN

www.instagram.com/

AKTIVindenALPEN

www.AKTIVindenALPEN.com


ALPENRAUM

SALZBURGER LAND

- Advertorial -

Das Wanderhotel Gassner in Neukirchen am Großvenediger

ist ein familiengeführtes und ursprüngliches Viersternehotel

im Nationalpark Hohe Tauern. Ab sofort erreicht der

Urlaubsgenuss ein neues Niveau, wenn das romantische

Baumhaus zwischen den Wipfeln seine Pforten öffnet.

Es ist fast wie ein Kindheitstraum: Ein eigenes kleines Holzhaus

am Waldrand, mit viel Platz und Freiheit für eine

ganz persönliche Auszeit, inmitten der Hohen Tauern. Die

Geschwister Sonja und Hans-Peter Gassner vom Wanderhotel

Gassner**** in Neukirchen am Großvenediger

haben ihn zur Realität werden lassen. Allerdings nicht für

sich, sondern für Paare und Familien, die im Salzburger

Pinzgau ihre Winterferien verbringen möchten. Das Gassner-Baumhaus

ist 147 m 2 groß und bietet Platz für zwei Erwachsene

und bis zu drei Kinder.

Es steht auf Stelzen, nur eine kleine Treppe führt zu den zwei

Ebenen darüber, in denen natürliche Materialien das Ambiente

prägen: Altholz aus den Gassner-Wäldern, Steine aus

dem Nationalpark Hohe Tauern und Naturstoffe wie Loden

und Leinen. Das alles sorgt für eine „gute Erdung“ trotz luftiger

Höhe und für wohltuende Gemütlichkeit. Große Fensterfronten

lassen die Natur ins Innere. Hier wird es leicht, Abstand

vom Alltag zu gewinnen und zu mehr Gelassenheit zu

finden. Umgeben von Baumwipfeln genießt man nichts als

die Ruhe und den Weitblick, der von der 53 m² großen Holzterrasse

ins Tal und in die umliegende Bergwelt geht.

Die Ferienregion Nationalpark

Hohe Tauern vor dem Fenster

An Luxus mangelt es im Gasser-Baumhaus keinesfalls: eine

große Wohnecke mit Flat TV ist ebenso Standard wie ein

separates Kinderschlafzimmer mit Hochbett für zwei bis drei

Kinder, ein „Natur-Luxus Badezimmer“ mit Panorama-Deluxe-Dusche

und Infrarot-Liegen mit Blick in den Wald. Ein

„Traum“ im wahrsten Sinne des Wortes ist das kuschlige

Schlafzimmer unter dem Giebel mit Kingsize-Bett, freistehender

Badewanne und Blick in die Berge. Hier bettet man sich

inmitten von Baumwipfeln zur Ruhe und lässt sich von der

Morgensonne aufwecken.

DAS GASSNER BAUMHAUS.

IHR URLAUBSNEST IM FOREST.

Wohnen im Wald mit dem Luxus eines Hotels

Das Gute am Gassner-Baumhaus: Alle Leistungen des nahen Wanderhotels sind

inklusive. Das heißt, in nur ein paar Schritten erwartet Baumhaus-Gäste ihr persönlicher

Frühstückstisch mit regionalen und vitalen Köstlichkeiten, ebenso wie

alle anderen Köstlichkeiten der Genießer-Halbpension. Auch im 500 m² großem

Crystal SPA stehen die Türen für „Baumhaus-Gäste“ offen.

Hotel Gassner GmbH & Co KG

Hadergasse 167 | 5741 Neukirchen

Tel.: +43(0)6565 6232 | info@hotel-gassner.at

www.hotel-gassner.at | www.baumhauslodge.at

37


ALPENRAUM

SALZBURGER LAND

Hüttenurlaub de luxe

Heimat ist dort, wo man sich wohlfühlt. Nach

diesem Motto laden die Auszeit Chalets in Hüttschlag

im schönen Großarltal zum Verweilen und

Genießen inmitten der idyllischen Bergwelt der

Hohen Tauern ein und bieten mit viel Liebe zum

Detail alle Annehmlichkeiten für eine gelungene

Auszeit vom Alltag.

Den Tag einfach Tag sein lassen, die Sorgen des

Alltags abschütteln, Kraft für neue Herausforderungen

sammeln und sich mehr als zuhause

fühlen. So lautet das Motto der Gastgeber Stefanie

& Rupert Prommegger. Inmitten der wunderschönen

Landschaft des Großarltals wird Ruhesuchenden

wie Sport- und Naturbegeisterten hier

ein jeder Wunsch von den Lippen abgelesen. Der

eigene Entspannungsbereich im Chalet mit Blick

auf die umgebende Bergwelt sowie der Außenbereich

mit blickgeschützter, privater Terrasse, Sauna,

Regendusche und warmer Wohlfühlwanne

laden zum Entspannen und Genießen im Kreise

Ihrer Liebsten ein.

Im Sommer wie im Winter finden Sportbegeisterte

zudem vielfältige Aktivitäten zum Auspowern in

herrlicher Luft. Wandern im Tal der Almen, Radfahren

& Mountainbiken zählen zu den Möglichkeiten

in der warmen Jahreszeit. Winterwanderwege,

Schifahren in der Welt von Ski Amadé, ein

Besuch am Salzburger Bergadvent, eine lustige

38


- Advertorial -

Rodelpartie sowie Langlaufen unter dem Sternenhimmel

machen die kalte Jahreszeit zum Erlebnis.

Nach einem aufregenden Tag in der Natur oder

erholsamem Relaxen im Chalet oder an einem

der zahlreichen Ruheplätze, lädt die gemütliche

Auszeit Alm mit offenem Kamin zum Genuss regionaler

Köstlichkeiten ein. Gerne serviert Ihnen das

Chalet-Team Ihre Speisen auf Wunsch auch direkt

im Chalet. Des Nachts garantieren die hochwertigen

Schlafsysteme optimale Ruhestunden und

bieten so die besten Voraussetzungen für einen

neuen Urlaubstag in besonderer Atmosphäre.

Auszeit Chalets

Gastgeberfamilie Rupert & Steffi Prommegger

Hüttschlag 181 | 5612 Hüttschlag

Tel.: +43(0)6417 23500

info@chalet-auszeit.com

www.chalet-auszeit.com

39


ALPENRAUM

SALZBURGER LAND

Grias Di im Almdorf Almlust

in Flachau im Salzburgerland

- Advertorial -

Gäbe es das Almdorf Almlust nicht, müsste

man es erfinden. Zur Ausstattung zählen

rundherum die Berge der Alpen, Wanderrouten

direkt ab Haus, ein eigenes Adventurecenter

mit Rafting, Canyoning, Klettern, Hochseilgarten

uvm. Unzählige Radwege - vom

gemütlichen Ennsradweg bis zum fordernden

Mountainbikeerlebnis Stoneman Taurista,

startest Du ganz einfach vor der Haustür. Die

dazugehörigen Bikes & e-Bikes mieten Almlustgäste

direkt an der Rezeption. Im Winter

liegt das größte österreichische Skivergnügen

Ski Amade sozusagen im Backyard. „In der

Freizeit geht hier jeder raus in die Natur,“ sagt

Inhaber & Bergführer Christoph.

40

Direkt im Almdorf Almlust steht der 14 m

hohe Felskletterturm mit vielen verschiedenen

Kletterrouten, mit einem

erfahrenen Guide wie Simon

ist das Kletterabenteuer

auch für Einsteiger ein echtes

Erlebnis. Kletterfüchse

klettern mit eigenem Material

oder leihen es einfach an

der Rezeption aus. Und sollte

das Wetter einmal nicht nach

Klettern sein, kannst Du Dich

und Deine Muskeln nebenan

im Fit-Stadl für Dein nächstes

Abenteuer vorbereiten.

Am frühen Abend löst man die beanspruchte

Muskulatur am besten mit einem Relax

Saunagang in der Bio-Kräutersauna oder

einer wohltuenden Massage, ein leckerer

Detox-Tee von der Teebar sorgt für echtes Entspannungsgefühl.

Bewegungen im warmen

Almhallenbad oder einige kräftige Schwimmstöße

im wunderschönen Bio-Almsee runden

das Wellnesserlebnis ab.

Kulinarisch wird in Flachau

so einiges geboten:

Je nach Geschmack geht es ab zum Dinner ins

Steakhouse, zum BBQ oder zum leckeren Bio-

Restaurant mit innovativer Karte rund ums

nachhaltige Essen. Almlustinsider lassen im

Bauch immer ausreichend Platz für das leckere

Almfrühstück am Morgen.

Schlafen: Hier kommen echte Chaletliebhaber

genauso auf Ihre Kosten,

wie gemütliche Hotelzimmerfreunde.

Je nach Budget und Bedarf wählt man

zwischen 20 und 180 qm purer Almlust.

Essen: Frühstück unbedingt im Almdorf

Almlust - kann auch am Anreisetag

hinzugebucht werden. Abendessen:

Schusterhäusl, Flachauer Gutshof,

Paularei, Essgalerie oder eine zünftige

Grillerei auf Deiner eigenen Terrasse - je

nach Lust und Laune.

Baden: Im Bio-Almsee oder Almhallenbad

direkt im Almdorf Almlust.

Wellness: Spa-Bereich, Massagen und

für Individualisten & Verliebte den entzückenden

Private Spa.

Sport: Rafting, Canyoning, Caving,

Klettern, Hochseilgarten, Tandemparagleiten,

Riverbug, Bike, Wandern,

Yoga, Skifahren, Snowboarden, Skitouren,

Schneeschuhwandern, Freeriden.

Almlust GmbH

Flachauer Straße 275 | A-5542 Flachau

info@almlust.com

www.almlust.com


ALPENRAUM

SALZBURGER LAND

- Advertorial -

Das Großarltal im Salzburger Land. Auf fast eintausend Metern

Höhe zieht das „Tal der Almen“ 30 Kilometer von Nord

nach Süd. Der einzige Zugang in das Hochtal, bildet dabei

eine enge, dreihundert Meter hohe Talschneise, die vom

Pongau steil bergauf führt. Das Großarltal zeigt sich dann

wieder überraschend weit und ausladend. Mittendrin, wo

das Seitental des Ellmaubachs sich zum Großarltal hin öffnet,

liegt das Europadorf Großarl.

Maria und Paul Prommegger betrieben in Großarl schon seit

2004 das Steakhouse El Torero. Die Unterschrift des Pachtvertrages

sollte der Beginn einer Erfolgsgeschichte werden,

aus der nicht nur mehrere Chalets, sondern auch die drei

Söhne Paul, Peter und Johann geboren wurden.

Heute kann die fünfköpfige Familie stolz auf ihre Birnbaumchalets

blicken, von denen zwei erst im Dezember 2019 fertiggestellt

wurden. Für die Betreiberfamilie ist Wohlfühlen

eine Sache des Stils. Deswegen hat jedes Chalet seine ganz

eigene Persönlichkeit, ein unverwechselbares Ambiente. Immer

sind sie aber ein Ort der Behaglichkeit, in dem trendiges

Design auf alpine Akzente trifft. Über einhundert Quadratmeter

und Platz für bis zu 10 Personen bieten die luxuriösen

Holzhäuser. Die Einrichtung reicht vom urig-rustikalen Holzherd

bis zum hauseigenen Wellnessbereich. Sauna selbstverständlich

inklusive.

Die Birnbaumchalets

in Großarl

Vollausgestattete Küchen, Balkons und Sonnenterassen

dehnen die Chalets zum umfassenden, großzügigen Privatbereich

aus. Dabei wird es den Gästen an nichts fehlen.

Frühstücks- und Brötchenservice. Hausbesuche eines Masseurs.

Und sogar ein großer, beheizter Naturbadeteich. Aber

auch außerhalb der Häuser wird einiges geboten. Denn das

Steakhouse liegt nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Die

einmalig schönen Ski- und Wandergebiete des Großarltals

sind ebenfalls nur einen Katzensprung entfernt. Und das

Sport- und Freizeitzentrum liegt fast schon nebenan. Die

Lage der Birnbaumchalets in der Salzburger Sportwelt ist

wie geschaffen für Familien, Gruppen und Paare, für die die

schönste Zeit des Jahres ganz im Zeichen von Genuss, Erholung

und sportlichen Aktivitäten steht.

Mit wieviel Herzblut und Leidenschaft die Prommeggers ihre

Häuser führen, ist dabei gut zu spüren. Heimatverbunden,

mit einer großen Liebe zur Bergwelt, den regionalen Naturschönheiten

und der Salzburger Lebensart, empfangen

sie ihre Gäste. Im Großarltal. Wo sie sich in zauberhaftem,

persönlichem Ambiente und ruhiger, sonniger Lage darauf

freuen, all das mit ihren Gästen zu teilen.

Birnbaum Chalets

Maria und Paul Prommegger

Unterbergstrasse 74 | 5611 Großarl

Mobil: +43(0)664 3942374 | Tel. Steakhaus: +43(0)6414 8570

urlaub@chalets-grossarl.com

41


42

Südtirol

A L P E N R A U M


ALPENREGION

SÜDTIROL

SEITE

50

SEITE

44

SEITE

46

SEITE

54

SEITE

52

43


Das Valsegg -

einfach ehrlich!

Ein besonderer Ort. Ruhig und gelassen. Weit weg vom Alltag

- am Waldrand. Wahrer Luxus verbunden mit der Natur.

Urtümlich, authentisch und vor allem - nachhaltig!

Ein Ort mit wohltuender Wirkung. Ruhe und Gelassenheit.

Dieses Gefühl vollkommener Entspannung wollten wir jedermann

zugänglich machen.

Wir, Magdalena & Gregor, hatten eine klare Vorstellung: Ein

Chaletdorf sollte es werden. Bodenständiger Luxus im Einklang

mit der Natur, gutes und ehrliches Essen, eine kleine

Private Spa und nette Menschen.

Mitte 2016 war es dann soweit. Durch Unterstützung der gesamten

Familie konnten wir mit dem Bau unseres Projekts

beginnen. Als Landwirt wird einem die tiefe Verbundenheit

zur Natur quasi in die Wiege gelegt. So war auch klar, dass

für uns nur eine klassische Holzbauweise mit heimischen

Hölzern in Frage kommt. Kein anderes Material vereint

Natürlichkeit und Langlebigkeit so stark wie Holz. Der gesamte

Holzbedarf für den Bau des Chaletdorfs stammte

aus unseren eigenen Wäldern. Die Bäume wurden nach

alt überbrachtem Wissen bei günstiger Mondphase gefällt

und entrindet sowie schonend ins Dorf gebracht. Die

Wälder anschließend wieder liebevoll aufgeforstet, um das

natürliche Gleichgewicht wiederherzustellen. Holzabfälle

aus unserem Forst werden als Brennstoff in der eigenen

Hackschnitzel-Anlage verwertet und so wiederum Energie

für das gesamte Chalet-Dorf gewonnen. Nachhaltigkeit ist

uns sehr wichtig!

Damit es im Chalet kuschelig warm und obendrein romantisch

wird, darf der brennende Kamin nicht fehlen. In liebevoller

Handarbeit verarbeitet Opa Seppl das Brennholz in

kleine Scheite und füllt es in Körbe. Jedes Holzscheit könnte

hier seine eigene Geschichte erzählen.

44


ALPENRAUM

SÜDTIROL

- Advertorial -

Die neun Chalets im Alpin-Stil bieten teilweise Platz für bis

zu acht Personen. Sind vollwertig ausgestattet und lassen

keine Wünsche offen. Beim ersten Betreten nimmt man den

feinen Geruch der Hölzer wahr und ein wohliges Gefühl stellt

sich ein. Für die Einrichtung wurden hauptsächlich natürliche

Materialien verwendet. Heimische Stoffe wie der Tiroler

Loden bilden dazu die perfekte Symbiose. Bodenständiger

Charme verknüpft mit modernster Technik sorgt für höchsten

Komfort. Jedes Chalet verfügt über einen offenen Kamin,

einer privaten Sauna, einer freistehenden Badewanne und

eigener Terrasse inklusive Hot-Tub.

So steht einer Auszeit mit Wellness-Behandlung nach Wahl

direkt im Chalet oder im kuscheligen Wellnessbereich nichts

mehr im Weg. Die Fasssauna am Waldrand verführt mit heimischen

Aromen wie Fichte und Zirbe zum privaten Aufguss.

Morgens verwöhnen wir unsere Gäste täglich mit einem

reichhaltigen abwechslungsreichen Südtiroler Bergfrühstück,

bestehend aus regionalen und hausgemachten Qualitätsprodukten,

welche direkt im Chalet serviert werden. So gehören

zu einem richtigen Bergfrühstück auch frische Bio-Eier.

Jedes Chalet hat sozusagen auch seinen eigenen Hühner-

stall, wo unsere Freiland-Hühner Tag für Tag jeweils ein oder

auch zwei Eier legen. Und dass Eier von glücklichen Hühnern

schmackhafter sind als herkömmliche, ist ja kein Geheimnis.

Und da wir schon bei unseren Tieren sind, möchten wir auch

erwähnen, dass auch Ponys, Esel, Hasen, Hühner, Ziegen,

Schafe und nicht zuletzt sogar Hängebauchschweine zu

unserer Bauernhoffamilie zählen.

Unsere Chalets verfügen über eine sehr gut ausgestattete

Küche, trotzdem bieten wir unseren Gästen einen rundum

Verwöhn-Service. Magdalena und Oma Paula servieren auf

Wunsch auch liebevoll zubereitete Südtiroler Traditions-Gerichte,

wie herzhafte Knödel, schmackhafte Teigtaschen und

feine Suppen direkt im Chalet.

Das „Valsegg“ - ein besonderer Ort mit Gastgebern

aus Leidenschaft!

Magdalena & Gregor Lanz

Südtirol Chalets Valsegg

Unterlände 5 | 39037 Vals/Mühlbach

info@valsegg.it | www.valsegg.it

Tel.: +39 388 77 07 444

45


DER GEWISSE -TOUCH

Traumhafte Chalets im

Quellenhof Luxury Resort Passeier, Südtirol

46


ALPENRAUM

SÜDTIROL

- Advertorial -

Das Passeiertal, die Heimat des Tiroler Volkshelden Andreas

Hofer, ist eines der urigsten und landschaftlich

vielfältigsten Täler Südtirols. Die Straße durch das Passeiertal

schlängelt sich entlang von Meran in Richtung

Jaufenpass durch wunderschöne Natur. Auf etwa halber

Strecke liegt mit dem Quellenhof Luxury Resort Passeier

ein echtes Refugium, das mittlerweile zu den größten

und exklusivsten Ferienresorts in den Alpen zählt.

Wellness & Spa, dazu Kulinarik vom Allerfeinsten. Im

Quellenhof weiß man, was die Gäste lieben. Bereits

nach Ankunft in der großzügigen Anlage des Quellenhof

bekommt man die Herzlichkeit und die ganz besondere

Aura des Luxus-Resorts zu spüren.

Das setzt sich bei der klassischen Gourmet-Halbpension

- reichhaltiges Frühstück vom Buffet, abends ein

Sechs-Gang-Wahlmenü – fort und gipfelt alternativ

mit höchsten Gaumenfreuden in der „Quellenhof

Gourmetstube 1897“ oder dem Sky Restaurant „Teppanyaki“

– den beiden hauseigenen Top-Restaurants.

Alle, die sich Ruhe und Entspannung gönnen möchten,

finden im Quellenhof einen spektakulären

Wellnessbereich. Die Sauna-, Ruhe- und Schwimmbereiche

sind, um sowohl die Bedürfnisse der Ruhesuchenden

aber auch der Familien erfüllen zu können,

in „adults only“- und Familienbereiche getrennt. Das

Quellenhof Resort verfügt auf 10.000 m² Spa-Bereich

über insgesamt 22 Saunen, darunter eine preisgekrönte

See-Event-Sauna mit Show-Aufgüssen. Um

dem Alltag davon zu schwimmen, sorgt eine einzigartige

Wasserlandschaft mit elf beheizten Indoor- und

Outdoor-Pools für den notwendigen Badespaß.

Im Hotel wird das Thema „Anspannen – Entspannen“

ganz großgeschrieben, denn zu einer ganzheitlichen

Erholung gehören neben Momenten der Entspannung

auch aktive Elemente. Das größte Sport- und

Wellnessresort in den Alpen glänzt auch hier mit außergewöhnlicher

Viefalt. Personal Trainer kümmern

sich in top ausgestatteten Fitness- und Bewegungsräumen

um das richtige Training der Gäste.

Logiert werden kann im Quellenhof Luxury Resort Passeier

in kuscheligen Doppelzimmern und luxuriösen Suiten.

Das Highlight im Resort sind jedoch die neun unterschiedlichen,

exklusiven Chalets, die wir Ihnen gerne

jeweils kurz vorstellen. Drei weitere exklusive Chalets der

Superlative befinden sich im Hotel Chalet Das Alpenschlössel,

das auch zum Quellenhof Resort gehört.

Im Hauptresort finden sich sechs verschiedene Chalets,

alle in ihrem Stil unterschiedlich, aber höchst

luxuriös und mit feinen Extras und hochwertigen Materialien

ausgestattet sind. Mit Sicherheit ist für jeden

Geschmack das richtige dabei.

Quellenhof Luxury Resort Passeier

Pseirerstraße 47 | I-39010 St. Martin bei Meran

www.quellenhof.it | info@quellenhof.it

Tel.: +39 0473 645474

47


DIE PRÄSIDENTEN-SUITE.

Die Noble. Sie bringt stolze 280 m² auf den Plan und verfügt auf der privaten

Dachterrasse ebenfalls über einen eigenen Infinity-Pool, einen Hot-Whirlpool,

eine Außensauna und einen kuscheligen Liegebereich. Das Hauptschlafzimmer

(von insgesamt drei Schlafzimmern) verfügt über ein offenes, traumhaftes

Wellnesswohnbad und lässt die Präsidenten-Suite für jeden zum absoluten

Traumplatz werden.

DAS SEE-CHALET.

Exklusiv inmitten der Gartenanlage

gelegen bietet

es Wohnvergnügen pur.

In der Luxus-Suite finden

sich ein offenes Wellnesswohnbad

mit freistehender

Badewanne. Auf der

privaten Dachterrasse

lädt ein eigener Infinity-

Pool, ein Hot-Whirlpool,

eine private Außensauna

mit integrierter Infrarot-

Sauna und kuscheligem

Liegebereich zum privaten

Wellnesserlebnis ein.

DAS PANORAMA-CHALET.

250 m² groß und über eine Verbindungstür auf

der Terrasse direkt mit der Präsidenten-Suite zu

verbinden. Das Luxus-Chalet verfügt über zwei

großzügige Schlafzimmer und einem privaten

Wellnessbereich auf der Dachterrasse: eigener

Infinity-Pool, Hot-Whirlpool, Außensauna und

kuscheligem Liegebereich.

DAS SKY-CHALET.

Mit 320m² das Exklusivste

aller Chalets, ausgestattet

mit eigenem Infinity Pool mit

Gegenstromanlage, Whirlpool,

Außensauna und Fitnessraum.

i-Tüpfelchen für

den romantischen Moment

zu zweit ist das steuerbare

Sky-Glasdach im Hauptschlafzimmer,

um gemeinsam

in die Sterne zu blicken.

Wem dieser Ausblick noch

nicht genug sein sollte, der

kann mit der Suite-eigenen

Sternwarte weit hinauf in die

Sterne blicken.

DAS PENTHOUSE-CHALET.

Das kleinste unter den Quellenhof-Chalets. Das

Luxus-Chalet verfügt über Hauptschlafzimmer

mit offenem, traumhaften Wellnesswohnbad

und kleinem Kinderzimmer. Auf der privaten

Dachterrasse genießt man den eigenen Hot-

Whirlpool, eine Außensauna und einen kuscheligen

Liegebereich.

48


ALPENRAUM

SÜDTIROL

DAS VITAL-CHALET.

Hier finden sie Luxus pur auf 350 m². Logiert

werden kann in drei Schlafzimmern, das

Hauptschlafzimmer ist mit freistehender

Designerbadewanne und integriertem Badezimmer

ausgestattet. Ebenso findet sich

auf der privaten Dachterrasse ein eigener

Infinity-Pool, ein Hot-Whirlpool, eine Außensauna

und ein kuscheliger Liegebereich.

Drei weitere exklusive Chalets der Superlative befinden sich im Hotel Chalet

Das Alpenschlössel, das auch zum Quellenhof Resort gehört.

DAS MOUNTAIN-CHALET.

Mit traumhaftem Ausblick in die Passeirer Bergwelt genießt man die Zeit hier

im privaten Infinity-Pool oder auf der exklusiven Südloggia. Hot-Whirlpool

und private Sauna auch hier inklusive.

DAS BELLA VISTA CHALET.

120 m² – davon 40 m² exklusive Südloggia mit

atemberaubender Panorama-Aussicht – machen

dieses Loft zum absoluten Traum. Zwei

Schlafzimmer, Hot-Whirlpool und private Sauna

sorgen für Entspannung pur.

DAS WALD-CHALET.

Das Highlight im Alpenschlössel.

Komplett aus Naturmaterialien und

am Waldesrand bieten hier 200 m²

Wohnkomfort deluxe. Das Luxus-

Chalet liegt auf zwei Etagen mit separaten

Eingängen und ist nicht intern

verbunden. Es bietet moderne Schlafzimmer

und einen Hot-Whirlpool, eine

Außensauna und private Kuschelnester.

Zudem direkten Zugang zum Sky-

Pool des Haupthauses.

Die Erfüllung von Gästewünschen wird im Quellenhof Luxury

Resort Passeier großgeschrieben, denn das „Q“ steht nicht nur

für „Quellenhof“, sondern vor allem auch für Qualität. Kombiniert

mit Tradition, einem Top-Service und der einzigartigen

Südtiroler Herzlichkeit.

49


dem Himmel ganz nahe…

Die Stille der Natur, ein wohltuender Saunagang, romantische

Momente am knisternden Kaminfeuer: Ein neuer

Rückzugsort. Ein einmaliger Kraftort im Südtiroler Bergwald.

Mitten in der Natur. Umgeben von Fichten, Lärchen und Tannen.

Mit Blick über das Tal und hinauf in die Berge. Die wunderbaren

Mons Silva Private Luxury Chalets in Ratschings

sind in traditioneller Südtiroler Holzbauweise errichtet. Naturmaterialien

wie Holz, Stein, Glas, Lehm, Wolle und Lodenstoffe

prägen den edlen alpinen Stil der Chalets.

Das von der Sonne gebräunte Altholz und die atmenden

Lehmwände strahlen Ruhe und Geborgenheit aus. Die große

Sonnenterrasse mit Privatsauna, Hot Tub und Kuschelliegen

wird zum „Wohnzimmer an frischer Bergluft“ und zum

privaten Spa Erlebnis. Hier genießt der Gast eine wohltuende

Massage, ein Bad oder ein Peeling in absoluter Privatsphäre,

in Ruhe und Geborgenheit. Aber auch das erstklassige

Bellavita Spa des Alphotel Tyrol****s steht dem Chalet Gast

uneingeschränkt zur Verfügung.

Ebenso haben Feinschmecker die Wahl. Genuss & Service

rund um die Uhr: Speisen in der Geselligkeit des Hotels oder

ganz privat. Das „g’sunde“ Südtiroler Bergfrühstück wird im

Chalet serviert. Wer gerne die Freunde und Familie mit den

eigenen Kochkünsten überraschen möchte, dem steht eine

top ausgestattete Chalet-Küche zur Verfügung.

Das Alphotel Tyrol****s und die neuen Mons Silva Chalets

liegen lediglich wenige hundert Meter von der Talstation

des Wander- und Skigebiets Ratschings entfernt. Das natur-

50


ALPENRAUM

SÜDTIROL

- Advertorial -

… ein neues Lebensgefühl mitten in der Natur!

Die Mons Silva Private Luxury Chalets in Ratschings.

belassene Ratschingstal ist der ideale Ausgangspunkt für

gemütliche Almwandungen, sowie anspruchsvolle Gipfeltouren

und ist auch für Biker empfehlenswert. Zudem bietet

die Gilfenklamm ein einzigartiges Naturschauspiel durch

eine reine Marmorschlucht. Durch zahlreiche Erlebniswanderungen

und Lehrpfade hat die Gegend auch für Familien

sehr viel zu bieten.

Vier Chalet-Typen stehen zur Wahl. Das Romantik-Chalet bietet

mit 54 m² plus kleiner Mansarde (25 m²) zum Kuscheln Platz

für zwei Personen und kostet ab 585 Euro pro Chalet, im Tirol-

Chalet mit 75 m² finden bis zu fünf Personen Platz (ab 801 Euro

pro Chalet), das Jagd-Chalet ist 95 m² groß (ab 945 Euro pro

Chalet) und im Bergchalet de luxe genießen auf 120 m² bis zu

neun Personen Ruhe und Natur (ab 1.521 Euro pro Chalet).

Die neuen Mons Silva Chalets im Südtiroler

Ratschingstal wurden im Dezember 2018 eröffnet.

Mons Silva Private Luxury Chalets

Alphotel Tyrol ****s

Familie Eisendle

Innerratschings 5B

I-39040 Ratschings

Tel.: +39 0472 659 158

info@alphotel-tyrol.com

www.alphotel-tyrol.com

51


- Advertorial -

Garberhof

Ein orientalisches Paradies mit Südtiroler Wellnessatmosphäre

Rund 300 Sonnentage pro Jahr und so wenig Regen wie auf

Sizilien – das ist der Vinschgau. Und genau hier, im historischen

Örtchen Mals, liegt das Vier-Sterne-Superior-Haus „Garberhof“

der Familie Pobitzer. Das im Dezember 2017 renovierte Hotel ist

ein Design-Juwel, das sich mit einem Mix aus bodenständigem

Luxus, Transparenz und Verwurzelung in der bäuerlichen und

handwerklichen Tradition Südtirols präsentiert.

Zum Einsatz kamen etwa im neu designten Panoramarestaurant

und in der lichtdurchfluteten Lounge Bar 1981

regionale Baustoffe wie Fichte, Lärche oder Naturstein. Designelemente,

darunter mundgeblasene Lampen aus Murano-Glas

und eigens für das Hotel kreierte Kupferleuchten

prägen das Bild des Hauses ebenso wie eine bedeutende

Kunstsammlung. Werke von Südtiroler Künstlern, unter anderem des

bekannten Glurnser Paul Flora, sorgen für Wohlfühlatmosphäre im

Gastronomie- und Loungebereich.

Zeitgenössisches Design im Alpin-Stil prägen nicht nur die 42 Zimmer

und Suiten, sondern auch die beiden Chalets, die mit einer raumhohen

Glasfront, Terrazzo-Böden, maßgefertigten Möbeln sowie einer 40

Quadratmeter großen Terrasse zum Relaxen einladen.

Der lichtdurchflutete Spa-Bereich überzeugt mit seiner modernen

Holz-Architektur und der verglasten Poollandschaft mit Innenbecken

und Warmwasser-Infinitypool. Hier stehen regenerierende Massagen,

Beauty-Behandlungen, traditionelle Heu-Bäder, Reinigungsrituale und

Saunaaufgüsse auf dem Programm.

52


ALPENRAUM

SÜDTIROL

Neben einer großen finnischen Sauna mit Glasfassade und einer Bio-Sauna,

lädt die Terrasse dazu ein, in das Panorama-Becken einzutauchen. In

Italiens größtem Hotel-Hamam trifft Südtiroler Wellnessatmosphäre auf

orientalisches Flair. Auf ganzen 500 Quadratmetern entsenden sinnliche

Düfte und faszinierende Lichtspiele die Sinne in einen Traum aus 1001.

Am Abend sorgt die variationsreiche Gourmetküche von Chefkoch

Christian Lechthaler für schmackhaften Gaumengenuss zu edlen

Tropfen aus dem begehbaren Weinkeller. Und zum Abschluss eines erfüllten

Tages präsentiert Hotelier Klaus Pobitzer höchstpersönlich sein

ganz besonderes Highlight: Mit dem neuen selbst kreierten Gin „Felix

Luis“ erweiterte er seine beachtliche Gin-Sammlung aus über 50 verschiedenen

Gin-Sorten und findet für jeden Geschmack die

passende Gin and Tonic-Variation. Dabei gesellt sich der

Vollblut-Gastgeber gerne auf einen Plausch dazu, denn der

gemütliche Austausch „unter Freunden“ hat für ihn zu jeder

Zeit oberste Priorität.

Garberhof | Familie Pobitzer

Staatsstraße 25

I-39024 Mals

Tel.: +39 0473 831 399

info@garberhof.com

www.garberhof.com

53


Das neue

Chalet Salena

Privater Winterurlaub in Südtirol

in traumhaftem Ambiente

In wundervoller idyllischer Lage des Gsieser Tales

umgeben vom spektakulären Bergpanorama der

Dolomiten, verwöhnt das neue Luxus Chalet Salena

mit herrlichem Ambiente und privaten Wohlfühlmomenten

der Extraklasse.

Die Luxus-Chalets am Fuße der Dolomiten sind eine

Augenweide für den Interior-Liebhaber. Alle Appartements

(85 bis 105 m²) geben von der großzügigen, privaten,

überdachten Loggia den Blick in die Berge frei.

Dem Gast fehlt es an nichts – von der voll ausgestatteten

Design-Küche samt Essecke, vom eleganten

Wohnbereich mit einer hochwertigen Relax-Lounge

über zwei getrennte Schlafzimmer mit jeweils getrennten

Luxusbädern, vom Home Cinema System über

Romantic fire für die perfekte Atmosphäre bis hin zum

Luxus-Bett-Schlaf-Gesundheits-System ist das Chalet

Salena auf höchstem Niveau ausgestattet.Auf der

Outdoor-Loggia oder der Terrasse befinden sich eine

finnische Zirbensauna, ein Whirlpool oder ein großes

Schwimm-SPA, dazu Design-Relaxliegen. Die Bio-Klimatisierung

sorgt für ein gesundes Wohnklima.

Der Salena-Schlemmerservice ist im Preis inbegriffen

und bringt ein köstliches Frühstück in das private

Urlaubszuhause. Auch die gewünschte Zeitung

wird auf Wunsch mitgeliefert. Um die kulinarischen

Verwöhnmomente braucht sich bei Sarah keiner zu

sorgen.

54


ALPENRAUM

SÜDTIROL

- Advertorial -

Die VIP-Leistungen im Schwesterbetrieb

Hotel Quelle im Urlaub inklusive

Diese Kombi ist ein Traum: Das Schwesternhotel Quelle Nature Spa

Resort liegt gleich nebenan. Wer im Chalet Salena wohnt, genießt

dort ein Luxury Spa auf 3.500 m².

Vom Adults Only-Bereich über sieben In- und Outdoorpools (darunter

ein 20 Meter-Infinity-Sportpool) und zehn Saunen sowie die

erste Schneesauna im Alpenraum bis hin zum eigenen Family Spa

liegt Genießern Wellness de luxe zu Füßen. Zudem sind aktive Gäste

herzlich eingeladen, am vielseitigen Aktivprogramm teilzunehmen.

Die Auswahl ist groß: eine Dämmerungswanderung mit duftendem

Glühwein, ein Langlaufkurs für Anfänger und Könner, viel Spaß beim

Gaudi-Biathlon im Weltcup-Stadion Antholz, eine gemütliche Wanderung

zur Hausalm mit Hutessen und einer lustigen Rodelpartie, …

Ihr perfekter Skiurlaub Südtirol: Täglich verkehrt der Shuttleservice in

das Skigebiet Kronplatz.

Schneeschuhe gibt es im Hotel kostenlos zu leihen. Familien profitieren

von dem betreuten Junior Club samt Players Lounge und dem

neuen Kinderkino.

Auch Ostern vom 03.04.-14.04.2020 geöffnet.

Chalet Salena | luxury & private lodge

Familie Sarah Steinmair

Magdalena Straße 22 | 39030 Gsieser Tal

Tel.: +39 0474 781008

info@chalet-salena.com | www.chalet-salena.com

55


Eine perfekte

Kombination

aus alpinem &

mediterranem

Luxus

In Südtirol und in Lazise am

wunderschönen Gardasee

trifft man auf 5-Sterne Luxus-

Urlaub im Doppelpack.

Die Quellenhof Luxury Resorts

vereinen in perfekter Harmonie

Südtiroler Herzlichkeit und

das typische italienische

Lebensgefühl „la dolce vita“.

QUELLENHOF LUXURY RESORTS

Südtirol · Gardasee

www.quellenhof-resorts.it

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine