ZUKUNFTHEUTE | Ihre Kundenzeitung Personal ... - Raiffeisen

raiffeisen.at

ZUKUNFTHEUTE | Ihre Kundenzeitung Personal ... - Raiffeisen

ZUKUNFTHEUTE | Ihre Kundenzeitung

Sehr geehrte Kundin,

sehr geehrter Kunde,

2008 war ein ereignisreiches

Jahr - ein Jahr

das in seinen Herausforderungen

besonders für

die Wirtschaft und in der

Folge für uns alle so nicht

vorhergesehen wurde.

Dass von vielen renommierten

Finanzinstituten einfache

Marktgesetze und das „Einmaleins“

der Finanzwirtschaft total ignoriert

werden konnten, hat die Welt vor eine

große Bewährungsprobe gestellt.

Höhere Renditen sind mit höherem Risiko

verbunden - das lernt jeder Banklehrling

und das ist auch die Grundlage

jedes Beratungsgesprächs, wenn es

um die richtige Vermögensveranlagung

Personal | Karriere | Neue Geschäftsleitung –

Um Banken besser durch herausragende Leistungen

unserer Mitarbeiter.

Hans Wohlmacher MBA wird ab 1. Jänner

2009 neben Dir. Johann Moser in der

Geschäftsleitung tätig sein. Hans Wohlmacher

ist in Andrichsfurt wohnhaft und war

von 1992 bis 2002 Leiter der Raiffeisenbank

Tumeltsham. Von 2003 bis 2008 war

Wohlmacher in leitenden Positionen in der

VKB Bank Grieskirchen bzw. Linz tätig.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung

in der Geschäftsleitung der

Raiffeisenbank Region Ried und darauf,

wieder in meiner Heimat, dem Innviertel,

tätig zu sein.“ so Hans Wohlmacher,

der ab 1. Jänner in seiner Funktion als

Geschäftsleiter auch für den Geschäftszweig

Firmenkunden, der von Prok.

Manfred Reichhart geleitet wird, verantwortlich

zeichnet.

geht. Die Veranlagungspyramide von

Raiffeisen zeigt einmal mehr die Aktualität

einer richtigen Anlagestrategie. Die

breite Basis jeder Veranlagung sind das

klassische Sparbuch und der Bausparvertrag.

Sicherheit und Liquidität haben

eine hohe Priorität.

Transparenz und Überschaubarkeit, unsere

Regionalität und die Verbundenheit

mit unseren Kunden, die auch Mitinhaber

der Raiffeisenbank Region Ried sind; das

alles sind Werte, die wieder an Bedeutung

gewonnen haben.

Für uns stehen die Wünsche unserer

Kunden stets im Vordergrund und die

Kunden schätzen das, indem Sie uns Ihr

Vertrauen schenken. 1400 neue Kunden

im Jahr 2008 und ein überdurchschnittliches

Einlagen- und Kreditwachstum bestätigen

das.

Hans Wohlmacher MBA Andreas Doblhamer Kurt Hinterholzer Georg Hofinger

Andreas Doblhamer übernahm mit Dezember

2008 die Leitung der Raiffeisenbank

in Taiskirchen und löst Kurt Hinterholzer

ab, der in den Controllingbereich

der Raiffeisenbank Region Ried wechselt.

Andreas Doblhamer ist seit 1993

in der Raiffeisenbank tätig und war seit

Oktober 2004 Leiter der Raiffeisenbank

Senftenbach.

Mit der Leitung der Raiffeisenbank Senftenbach

wurde Georg Hofinger betraut.

Georg Hofinger wechselte von der Oberbank

Ried zur Raiffeisenbank Senftenbach.

Er verfügt über ein umfassendes

Bankwissen und langjährige Erfahrung in

der Kundenbetreuung.

Raiffeisenbank Region Ried i.I. mit ihren 19 Raiffeisenbanken in Andrichsfurt, Aurolzmünster, Eitzing,

Gurten, Hohenzell, Kirchheim, Lambrechten, Mehrnbach, Mettmach, Neuhofen, Pattigham,

Peterskirchen, Ried i.I., Schildorn, Senftenbach, Taiskirchen, Tumeltsham, Utzenaich und Weilbach.

Die Raiffeisenbank Region Ried hat eine

Eigenmittelausstattung von 15% und

damit sehen wir künftigen Herausforderungen

mit Zuversicht entgegen. Wir

sind unseren Kunden auch in Zukunft ein

verlässlicher Finanzpartner - ein Partner,

der höchste Sicherheit für Ihr Geld garantiert

und der auch ausreichend Kredite

für die Investitionsvorhaben der

Kunden zur Verfügung stellen kann.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein

besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches

neues Jahr 2009!

Dir. Johann Moser

Geschäftsleiter der

Raiffeisenbank Region Ried i. I.

Um Banken besser durch

Kompetenz vor Ort.

Johann Schrattenecker

Leiter Privatbank der

Raiffeisenbank Region Ried

„Auf und Ab“

an den

Aktienmärkten

Die ursprüngliche

US-Hypothekenkrise,

die in den

vergangenen Monaten

weltweit zu

Turbulenzen in

den Finanzmärkten

führte, hat die

internationalen Kapitalmärkte weiterhin

fest im Griff. Diese Bewegungen an

den Börsen stehen jedoch mit der Realwirtschaft

und mit den Ertragsdaten

der jeweiligen Unternehmen nicht unbedingt

in Einklang.

Im Blickfeld der weiterhin schwierigen

Situation in der Finanzbranche gehen

wir weiterhin von hohen Tagesschwankungen

an den Märkten aus. Das konjunkturelle

Umfeld wird sich weiter abschwächen,

die sogenannten Emerging

Markets (Wachstumsmärkte in Asien,

Osteuropa oder Südamerika) bleiben jedoch

weiterhin die Wachstumsmotoren.

In diesem Umfeld präsentieren sich die

Aktienmärkte einerseits im Vergleich zu

den Anleihen als auch in der historischen

Betrachtung als sehr günstig und eine

Veranlagung zum jetzigen Zeitpunkt

kann durchaus gute Chancen zu einer

schönen Renditeentwicklung bieten.


Veranstaltungen –

Um Banken besser für unsere Region.

Weihnachten im Raiffeisenhaus

am 23. Dezember

Kommen Sie am 23. Dezember nachmittags

zum Punschstand bei der Raiffeisenbank

Ried und lassen Sie die hektische

Vorweihnachtszeit bei einem Becher

Punsch, Keksen und weihnachtlicher

Musik ausklingen.

Messe Haus & Bau in Ried

Die Raiffeisenbank Region Ried war auf

der Messe Haus & Bau von 7. - 9. November

2008 gemeinsam mit ihren Partnern

Raiffeisen Bausparkasse und Real

Treuhand Immobilien GesmbH vertreten.

Am Messestand demonstrierte die Raiffeisenbank

alles rund ums Wohnen und

Bauen. Von der Suche nach der passenden

Immobilie oder dem Grundstück

über die Finanzierung der Wohn-Träume

Bernadette Wiesbauer (Rieder-Schärdinger

Magazin), Stefanie Gurtner (Raiffeisenclub),

die Gewinnerin von einem Jahr Gratiskino

Verena Mader, Stefan Trenker (Raiffeisenclub

www.raiffeisen-ried.at

www.umbankenbesser.at

und Informationen über Förderungen

bis zur Absicherung geschaffener Werte

reichte die Informationspalette.

James Bond - Ein Quantum Trost

Als besonderes Highlight bei der Raiffeisenclub-Premiere

des neuen James-

Bond-Films verlosten der Raiffeisenclub

und Medienpartner Rieder Schärdinger

Magazin „1 Jahr Gratis-Kino“ unter allen

Besuchern. Im Anschluss gab es für alle

Premieregäste einen alkoholfreien „James-

Bond-Cocktail“ im Cafe Massimo.

Clubfahrt Starmania - LIVE

Hautnah die Stars erleben und Milana LIVE

anfeuern konnten Raiffeisenclub Mitglieder

am 28. November in Wien. Der Raiffeisenclub

hat diese exklusive Fanfahrt für seine

Mitglieder ermöglicht.

Die besten Geschenke

Sie legen Ihren Lieben Geld unter den Christbaum?

Dann machen Sie es in Form eines

Raiffeisen-Sparbuches.

Durch die Verzinsung wird Ihr Weihnachtsgeschenk immer mehr wert.

Zu 100% sicher und geschmackvoll verpackt ist es das ideale Geschenk.

Schenken Sie ein Sparbuch - schenken Sie Freude!

ZUKUNFTHEUTE | Ihre Kundenzeitung

Um Banken besser

für Ihr Geld.

Nicht vergessen!

Am 32. Dezember ist es zu spät.

Damit Sie Ihre kleinen oder größeren Träume

einfacher umsetzen können, sollten

Sie rechtzeitig einen Bausparvertrag abschließen.

Neben dem Sparbuch bildet

der Bausparvertrag die breite Basis einer

Anspar- und Veranlagungsstrategie.

Holen Sie sich zusätzlich zu den attraktiven

Zinsen und der staatlichen

Prämie bei Abschluss eines Bausparvertrages

bis zum 31.12.2008:

• +20% Weihnachtsbonus*

• 1 Flasche GOLD Sekt

Magnum trocken mit 23 Karat

Blattgold für Ihre Silvesterfeier.

* Bei Vertragsbeginn von 24.11.2008 bis 31.12.2008

wird Ihrem Bausparkonto am 31.12.2009 ein Weihnachtsbonus

von 20% der bis dahin erworbenen

Zinsen (abzgl. KESt) gutgeschrieben.


ZUKUNFTHEUTE | Ihre Kundenzeitung

Um Banken besser durch Kompetenz vor Ort. Unser Anlagetipp:

Fester Halt

für Ihre

Zukunft

Eine richtige Anlagestrategie bewährt

sich auch in schwierigen Zeiten

Veranlagungspyramide hilft bei der Auswahl

des richtigen Produktes

Abgestimmt auf das individuelle und

persönliche Ziel stehen verschiedene

Arten von Veranlagungsformen bei

der Raiffeisenbank Region Ried bereit.

Die Veranlagungspyramide veranschaulicht

auf einfache Weise die

Grundsätze einer ausgewogenen Veranlagungsstrategie.

Das klassische Sparbuch als „eiserne

Reserve“ und das Bausparen bilden die

breite Basis. Darauf aufbauend sollten

weitere Vorsorgelösungen in den Anlagemix

einfließen. Die Absicherung des Le-

bensstandards in der Pension steht

mit dem Raiffeisen Vorsorge-

Zertifikat im Mittelpunkt

der nächsten Stufe der

Pyramide. Weiters bieten

individuell angepasste

Personenversicherungen ein

Höchstmaß an Sicherheit:

Unfallversicherung und Er- und Ablebensversicherung.

Je nach dem persönlichen

Anlegerprofil kann darüber hinaus

mit risikoreicheren Produkten aufgestockt

werden.

Impressum:

Herausgeber: Raiffeisenbank Region Ried i. I., Für den Inhalt verantwortlich: Wolfgang Flach,

Fotos: Raiffeisenbank, Archiv, tricksiebzehn, Layout & Gestaltung: tricksiebzehn KREATIVAGENTUR, 4910 Ried,

Druck: Moserbauer Druck & Verlag, 4910 Ried

Fester Halt

für Ihre

Zukunft

Sie wollen Ihre finanzielle Zukunft

selbst in die Hand nehmen und sich

und Ihre Familie bestmöglich absichern?

Dann wählen Sie eine Vorsorge,

die genauso individuell ist wie Ihr Leben

und die Ihre Wünsche und Bedürfnisse

punktgenau abdeckt.

Holen Sie sich jetzt

bis zu 3 x 30,– Euro Bonus:

Raiffeisenvorsorgezertifikat mit

9,5% staatlicher Prämie für 2008!

• Vermögensaufbau

mit KEPLER Fonds

Raiffeisen Lebenssicherung

mit 3-fach Schutz

Reden Sie mit Ihrem Berater in der Raiffeisenbank

und vereinbaren Sie einen

Termin - Beratungsservice von Montag

bis Freitag von 7 bis 20 Uhr.


AUSGABE 04/2008/DEZEMBER Zugestellt durch post.at

Raiffeisenbank Region Ried i. I.

2 Vorwort

Personal

www.raiffeisen-ried.at

www.umbankenbesser.at

3 Aktuelles

Angbote

Mailbox:

Mein sicherer Draht zum Berater.

Kommunizieren Sie mit Ihrem persönlichen

Betreuer über mein.raiffeisen.at

und ELBA Internet auf einer sicheren

128-bit-verschlüsselten Leitung. Starten

Sie einfach in ELBA Internet Ihre persönliche

Mailbox mit dem Mailbox:

Mein sicherer Draht zum Berater.

Kommunizieren Sie mit Ihrem persönlichen

Betreuer über mein.raiffeisen.at

und ELBA Internet auf einer sicheren

128-bit-verschlüsselten Leitung. Starten

Die beste Geschenkidee:

das Raiffeisen-Geschenksparbuch

Ein frohes

Weihnachtsfest

und viel Glück

im neuen Jahr 2009!

4 Unsere

Anlagetipps

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine