LESEPROBE - Rauhnacht Tagebuch der Neuen Zeit - Heike Ott

beschottart

DAS RAUHNACHT TAGEBUCH der Neuen Zeit - Heike Ott
ISBN 978-3-9820182-5-6

Die 12 Rauhnächte waren seit jeher eine magische und mystische Zeit, die für die 12 Monate im Neuen Jahr stehen. Diese Schwellenzeit wird dazu genutzt, sich mit der Natur zu verbinden, in sich zu kehren und alte Bräuche in unserer Zeit aufleben zu lassen. Dieses Rauhnacht Tagebuch ist dein persönlicher Begleiter während den 12 magischen & mystischen Tagen und darüber hinaus für das gesamte Neue Jahr.

Es führt und leitet dich gezielt durch jede Rauhnacht, indem du dich den tiefgehenden Fragen stellst, reflektierst und dein Erlebtes niederschreibst.

Mit Hilfe deiner Träume, sowie verschiedenen Ritualen, wie dem Orakeln, speziellen Mudra-Meditationen, Räuchern und deinen 13 Wünschen, transformierst DU DICH SELBST in eine Neue Zeit - ein Neues Jahr!

Die Hauptrolle in diesem Rauhnacht Tagebuch spielst DU! Es wird einzigartig sein - SO WIE DU!

Die Autorin öffnet dir Raum und Zeit - in dem Neues entsteht und Wunder geschehen!

„Für die magische Zeit der Rauhnächte wünsche ich Dir von HERZEN eine klärende, verständnisvolle Zeit und viele AHA-Momente!

Folge dem Licht in deinem Herzen mit Urvertrauen und Mut!
Herzlichst Deine Heike Ott

LESEPROBE

Herzensprojekt von Heike Ott


Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek:

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detailierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.de abrufbar.

ISBN 978-3-9820182-5-6

©2020 Herz♥Projekt VERLAG, Neuhofen

Die in diesem Rauhnacht Tagebuch verwendeten Möglichkeiten und Anregungen sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und überprüft. Bei ernsthaften psychischen

Beschwerden, Reaktionen und Aufkommen von Krankheitssymptomen, übernimmt die Autorin keine Haftung für Schäden, weder körperlicher noch geistiger Natur. Für den Inhalt

angegebener Webseiten übernimmt die Autorin ebenfalls keine Haftung, sondern verweist hiermit auf deren Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Alle Rechte vorbehalten.

Kein Teil dieser Publikation darf ohne vorherige Zustimmung durch den Herausgeber in irgendeiner Form oder auf irgendeiner Weise - sei es elektronisch, mechanisch, als Fotokopie,

Aufnahme oder anderweitig - reproduziert, auf einem Datenträger gespeichert oder übertragen werden.

Impressum:

Autorenseite:

Grafik, Satz & Layout:

Verlag:

Druck:

Heike Ott | www.heikeottyoga.com | E-Mail: contactheikeottyoga@gmail.com

Bettina Schott | www.bettina-schott.de | E-Mail: info@bettina-schott.de

Herz♥Projekt VERLAG | Speyerer Wingert 29 | D-67141 Neuhofen | www.bettina-schott.de | E-Mail: info@bettina-schott.de

ce-print Offsetdruck GmbH | Max-Planck-Straße 33 | D-72555 Metzingen | www.ce-print.de | E-Mail: info@ce-print.de

6

Achte gut auf diesen Tag,

denn er ist das Leben –

das Leben allen Lebens.

In seinem kurzen Ablauf liegt alle seine

Wirklichkeit und Wahrheit des Daseins,

die Wonne des Wachsens,

die Größe der Tat,

die Herrlichkeit der Kraft.

Denn das Gestern ist nichts als ein Traum

und das Morgen nur eine Vision.

Das Heute jedoch, recht gelebt,

macht jedes Gestern

zu einem Traum voller Glück

und jedes Morgen

zu einer Vision voller Hoffnung.

Darum achte gut auf diesen Tag.

[Dschalal ad-Din Muhammad Rumi]

7


Die Autorin Heike Ott ist im ländlichen Umfeld in Unterfranken/

Nordbayern geboren. Schon seit jeher hat sie sich für die Natur und

die Spiritualität interessiert.

Während mehrjähriger Auslandsaufenthalte kam sie dem Wunsch,

dieses Interessensgebiet weiter zu vertiefen, durch verschiedene

Ausbildungen zur Yogalehrerin, näher.

Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland nahm sie an weiteren Aus- und

Weiterbildungen zur Klangtherapeutin und Gongspielerin teil und

bietet regelmäßig Yogaunterricht, individuelle Klangbehandlungen,

sowie Events für Yoga & Klang an.

Dieses Rauhnacht Tagebuch für den Jahreswechsel

gehört:

Seit 2017 beschäftigt sie sich intensiv mit den Rauhnächten und begleitet

ihre Teilnehmer durch die magische Zeit.

„M

ein Herzenswunsch ist es, die eigenen Erfahrungen, sowie

die wertvollen Anregungen und Wünsche der Teilnehmer,

in einem Rauhnacht Tagebuch zusammen zu führen.“

8

9


Index

Über die Autorin ... 8

Vorwort ... 13

Von den Rauhnächten – Bedeutung & Herleitung ... 14 - 15

Vom Sinn der Rauhnächte – Warum bewusst erleben? ... 16 - 17

Traditionen & Erläuterungen

∝ Weisheiten zum Vorbereiten der Rauhnächte ... 20

∝ Weisheiten während der Rauhnächte ... 21

∝ Fragen zur Reflektion – Loslassen & Neubeginn ... 22 - 23

∝ Von der Besonderheit eines Kraftplatzes ... 24 - 25

∝ Von den 13 Wünschen im Schatzkästchen ... 26

∝ Wie kann ich meine Herzenswünsche formulieren ... 27

Nach dem Notieren aller Wünsche ... 28 - 29

13 Kärtchen für deine Wünsche zum Ausschneiden ... 30 - 34

∝ Vom Räuchern, Reinigen & Aufladen ... 36 - 41

∝ Vom Träumen und Erinnern ... 42 - 43

∝ Von den Zahlen und deren Bedeutung ... 44

∝ Von Engeln die begleiten ... 45

∝ Von Orakelkarten und deren Wirkung ... 46

∝ Von Mudras – die Energie aus den Händen ... 48 - 49

∝ Mistelzweig - Kleine Einblicke ... 51

∝ Vom Rauhnachtstag & Ritual - die Vorgehensweise ... 52 - 53

10

Die 12 Tage im Einzelnen

Mudra des Tages & Meditation, Fragen & Impulse, Notizen & Reflektionen im Neuen Jahr

1. RAUHNACHT: Der Same wird gelegt – Basis – Grundlage ... 55 - 64

2. RAUHNACHT: Verbindung zum Höheren Selbst – Innere Führung ... 65 - 74

3. RAUHNACHT: Öffne dich für die Wunder des Lebens – Herzöffnung ... 75 - 84

4. RAUHNACHT: Tag der Auflösung! Umwandlung und Bereinigung ... 85 - 94

5. RAUHNACHT: Freundschaft & Umfeld ... 95 - 104

6. RAUHNACHT: Bereinigung. Was möchte ich im alten Jahr zurücklassen? ... 105 - 114

7. RAUHNACHT: Einfühlen - Vorbereiten - Einstimmen - Das bevorstehende Jahr ... 115 - 124

8. RAUHNACHT: Ankunft des Neuen Jahres & Glück wünschen ... 125 - 134

9. RAUHNACHT: Gold - Licht - Segen ... 135 - 144

10. RAUHNACHT: Im Einklang mit dem Göttlichen - Visionen und Inspiration ... 145 - 154

11. RAUHNACHT: Trennung - Abschied - Leben & Tod ... 155 - 164

12. RAUHNACHT: Nacht der Wunder - Rückzug Rauhnachtenergie ... 165 - 174

Danksagungen, die von Herzen kommen ... 176

Tagesmeditationen & Linkliste ... 177

Quellennachweise ... 178

Bezugsquellen & Hinweise, Online Kurse ... 179

Gedichte & Zitate 7, 19, 35, 47, 50, 54, 175

11


12 13

Vorwort

– I CARE FOR YOU -

Das Rauhnacht Tagebuch der Neuen Zeit hat sich ständig weiterentwickelt, ist gewachsen – seit 2017. Jedes Jahr ein wenig mehr Information, mehr

Liebe und mehr Inspiration durch die magische Zeit. Gereift durch meine persönlichen Erfahrungen, gewachsen durch wertvolle Impulse und

Anregungen, u. a. durch meine Seminarteilnehmer in der Zeit der magischen Rauhnächte, die ich seit mehreren Jahren persönlich begleite.

MEIN HERZENSPROJEKT FÜR DICH!

Dein schöpfendes und lebendiges Rauhnacht Tagebuch soll nicht nur ein Begleiter während den 12 magischen & mystischen Tagen sein, sondern dich

im neuen Jahr immer wieder an dein Wirken und Sein erinnern. Ein Buch, dass all deine Energie und deine Erfahrungsschätze für das neue Jahr in sich

birgt. Hier findest du Raum für Reflektion, Notizen & deine Herzensangelegenheiten für jede Rauhnacht, sowie die Möglichkeit im neuen Jahr die

zurückliegenden Rauhnächte schriftlich zu reflektieren.

Dieses Rauhnacht Tagebuch wird dir Impulse für deinen Kraftplatz schenken, dem Räuchern, der Energie der Zahlen, den Engeln, dem Orakeln näher

bringen und dich mit Mudra-Meditationen online begleiten. Am Ende der Rauhnächte hälst du dein neues Jahr in deinen Händen. Es ist mit

deinen Erfahrungen gewachsen, kreiert und befüllt worden.

Dein Rauhnacht Tagebuch wird es nur einmal geben, denn es ist ein Teil von dir! Es trägt deine Geschichte in sich, dein Leben für das kommende Jahr.

Die Hauptrolle in diesem Rauhnacht Tagebuch spielst DU! Daher wird es einzigartig sein – SO WIE DU!

Für die magische Zeit der Rauhnächte wünsche ich dir von HERZEN eine klärende, verständnisvolle Zeit, mit vielen AHA-Momenten. Folge dem

Licht in deinem Herzen mit Urvertrauen und Mut.

HERZlichst

DEINE HEIKE OTT


Von den Rauhnächten – Bedeutung & Herleitung

Die Rauhnächte gelten seit jeher als eine außergewöhnliche und heilige Zeit. Die Tage und Nächte zwischen Weihnachten und Dreikönige

gehören weder zum alten noch zum neuen Jahr. Sie nehmen dich „aus der Gewohnheit“ und bereiten dir den Weg um die Schwelle vom Gestern ins

Morgen zu durchschreiten.

Es gibt im Grunde genommen drei unterschiedliche Herleitungen für den Zeitraum der Rauhnächte. In der ersten Herleitung entsteht die Anzahl der

Rauhnächte durch die Differenz in der Anzahl der Tage zwischen dem Lunaren Kalender, also dem Mondjahr mit seinen 354 Tagen und dem Solaren

Kalender, also dem Sonnenjahr, mit seinen 365 Tagen. Aus dieser Differenz entstehen die sogenannten 11 heiligen Tage, bzw. die 12 Rauhnächte. Hier

beginnen die Rauhnächte am 21.12. (Wintersonnwende) und enden am 01. Januar.

In der zweiten, der christlichen Betrachtung beginnen die Rauhnächte am 25. Dezember und enden in der Nacht vom 05. Januar auf den

06. Januar. In einer weiteren Überlieferung - hier wird sowohl die christliche als auch die kosmische Betrachtung mit einbezogen (die Sonn- und

Festtage werden jedoch nicht mitgezählt) ist der Zeitraum vom 21.12. bis zum 05.01.

Auch bei der Betrachtung des Zeitraums einer einzelnen Rauhnacht gibt es regionale Unterschiede. So kann eine Rauhnacht beispielsweise um

0.00 Uhr beginnen und um 24.00 Uhr enden. Sie kann aber auch, wie z. B. im süddeutschen Raum, mit dem Glockenschlag um 18.00 Uhr beginnen

und am nächsten Morgen um 06.00 Uhr enden. Wie beschrieben - so mystisch wie die Rauhnächte selbst, sind auch die Herleitungen ihrer unterschiedlichen

Zeiträume, abhängig von der Betrachtung und den unterschiedlichen Kulturen bzw. Regionen.

Unabhängig von der Herleitung des Zeitraumes, für alle gilt: Jede der Rauhnächte symbolisiert die 12 Monate des neuen Jahres, z. B. die

erste Rauhnacht den Januar, die 2. Rauhnacht den Februar usw.

DIE RAUHNÄCHTE WERDEN AUCH „LOSNÄCHTE“ genannt, (Losen = vorhersagen). In diesen 12 Tagen der „Losnächte“ werden die Ereignisse

des jeweils zugeordneten Monat vorhergesagt.

Unser Leben ist durch einen „yang-lastigen“ hektischen, dynamischen Lebensstil geprägt. Wähle dir daher einen Zeitraum in dem du die Rauhnächte

stressfrei praktizieren kannst. Beginne entweder am 21.12. oder wenn du den Weihnachtstress erst komplett hinter dir lassen willst, am 25.12.

Mit deiner Wahl bist du frei für das wirklich Wesentliche und Bedeutsame der Rauhnächte – raus aus den Gedanken und hinein in das HERZENS-fühlen!

Mein Rauhnacht Tagebuch ist auf der Grundlage der christlichen Betrachtungsweise aufgebaut

und beinhaltet somit den Zeitraum vom 25.12. bis 05.01.

DIE ETYMOLOGIE DES WORTES RAUHNÄCHTE (auch Raunächte oder Rauchnächte) ist umstritten. Weitere Bezeichnungen sind: Zwölfte, zwölf

Nächte, Unternächte, Innernächte und Glöckelnächte. Einer Ansicht nach ist es auf das mittelhochdeutsche Wort rûch, haarig´ zurückzuführen. Auch

heute wird noch in der Kürschnerei die Bezeichnung „Rauhware“ oder „Rauchware für Pelzwaren verwendet.

Wiederum gibt es eine Herleitung des Wortes Rauhnacht vom „Be-Räuchern“. Traditionell wurde zum Schutz vor bösen Geistern und niederen

Energien Haus und Hof vom Hofbauern oder einem Priester ausgeräuchert.

DIE PERCHT, ihr wird als Göttin der Rauhnächte eine besondere Bedeutung zugesprochen. Laut Volksglauben soll sie darüber wachen, dass die

Menschen nicht arbeiten, sondern zur Ruhe kommen. So ist es ein wichtiger Aspekt in der Weihnachtszeit die Tätigkeiten größtenteils zu

entschleunigen und sich der Familie zu widmen.

14

15


Vom Sinn der Rauhnächte – Warum bewusst erleben?

DER WANDEL „LÄUFT LOS“ GANZ OHNE ANGST. ER FOLGT DEM WEG DES HERZENS, DEM WEG DES GÖTTLICHEN.

DAS ANKOMMEN WIRD VOM HÖHEREN GEFEIERT.

„Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die Einen Mauern und die Anderen Windmühlen.“ [Chinesisches Sprichwort]

FROM SEED TO BLOSSOM ...

„Man muss nicht darauf sehen, woher die Dinge kommen, sondern wohin sie gehen“ [Seneca]

„Öffne die Arme weit – das Herz groß und befreit, empfange die Kräfte und Botschaften der magischen Zeit,

die für DICH bereitstehen und auf dich warten.“ [Heike Ott]

Der Sinn die Raunächte zu praktizieren liegt darin, das neue Jahr durch einen bewussten und achtsamen Umgang positiv mitzugestalten und zu

manifestieren. Bewusst Verantwortung zu übernehmen. Das Zeitfenster über den Jahreswechsel hinweg bietet dir hierzu eine wunderbare Plattform,

ein energetisches Feld, die freien Tage - oder wie es so schön heißt „verlorenen Tage“ in „den Arm zu nehmen“ und aus freiem Herzen zu leben.

Es ist eine Zeit der Stille, der Innenschau, der Rückschau auf das alte Jahr und der Vorschau auf das kommende Jahr. Diese Zeitspanne ist hervorragend

geeignet, um einen Blick in die Zukunft zu werfen, Prognosen zu stellen und mit den Naturgeistern und altem Wissen in Kontakt zu treten.

In der Zeit, wo sich die Tore zur Anderswelt öffnen – die Schleier sich lüften – trägt dich die feine Energie der Rauhnächte. Für dich und für das Große

und Ganze. Hier hast du Gelegenheit zur Reinigung, Ballast liebevoll im alten Jahr zu lassen um befreit und kraftvoll in das neue Jahr zu starten.

Deinen Samen zu säen, denn du bist Schöpfer deines Seins.

Die Rauhnächte „servieren“ dir die Möglichkeit auf einem „silbernen Tablett“ deinen Mut aus der Reserve zu locken. Mut zum Loslassen soll dir leicht

fallen um dich zu befreien und Frieden in dir zu erlangen.

Fühl dich leicht und befreit. NEW YOU – NEUES DU!

Dein gesäter Same bekommt in dieser Zeit, wo das Licht sich zurückzieht, Kraft - wie eine unsichtbare Macht. Die Natur lebt es dir vor - es ist eine

Zeit des Rückzuges - um wieder eine Verbindung zu seiner innewohnenden Weisheit zu pflegen und um wertvolle Botschaften aus den „anderen

Welten“ dankend anzunehmen. Es ist die Zeit, wo unsere Ahnen den Kontakt zu uns suchen. Diese magische Zeit erhälst du als göttliches Geschenk

zum Schutz & Wandel, deinem persönlichen Wachstum und als Ratgeber.

Sei bereit, die verborgenen Kräfte des Universums achtsam zu empfangen um dein Energiepotential zu entfalten, denn du bist ein wichtiger Teil aller

Wunder um dich herum. Durch ein NICHT-analysieren sondern nach INNEN-fühlen können sich die Energien entfalten. Mut und Selbstbewusstsein

kann in dir wachsen. Es entsteht Raum für all die Ressourcen, die auf DICH warten.

GO WITH THE FLOW – trust the universe! Ja, sei achtsam, sei wachsam, denn die Zeit spricht zu dir und wirkt durch dich - für dich!

LAST BUT NOT LEAST – Genieße!

GENIESSE DIE STILLE DIESER ZEIT, SEI DIR WICHTIG! TAUCHE EIN IN DEN MYSTISCHEN FLUSS DER RAUHNÄCHTE UM DIR UND

DEINEM POTENTIAL NÄHER ZU KOMMEN.

16

17


Fragen zum persönlichen Einstimmen und Reflektieren auf die Rauhnächte

Loslassen & Neubeginn

Durch dein Reflektieren und Erkennen, vor und während den Rauhnächten, darf bewusst Veränderung entstehen, Veränderung in dir. Diese

Erkenntnisse und Sichtweisen können durch das bewusste Erleben andere Blickwinkel, andere Betrachtungsweisen erhellen und zu deinem Wachstum

und Veränderung beitragen. Einsicht und andere Sichtweisen lassen dich nicht nur reifen und wachsen, es dient auch dem Wohle aller!

VERÄNDERUNG BEGINNT IN EINEM SELBST - WENN MAN SICH ÄNDERT, ÄNDERT SICH AUCH DAS UMFELD.

∝ Was darf im alten Jahr bleiben?

„Niemand weiß, was er kann, bis er es probiert hat.“

[https://www.zitate.de/autor/Syrus%2C+Publilius]

∝ Kann ich das Alte, wenn es auch zäh & schwierig war, würdigen und ehren?

∝ Welche Erkenntnis darf noch reifen um loszulassen?

∝ Welcher Gedanke & Erfahrung würde mich unterstützen um loszulassen?

∝ Habe ich Ängste & Zweifel und/oder fehlt es mir an Mut, Motivation und Selbstbewusstsein?

∝ Schränkt mich meine Konditionierung ein loszulassen?

∝ Möchte ich mich wirklich von allen Zwängen und Bindungen mit guter Absicht trennen?

∝ Welche „Auflösungen“ fallen mir leicht und warum? Oder fallen mir schwer und warum?

22

∝ Was bremst mich aus, meine Essenz, mein wahres SEELEN SEIN zu leben?

∝ Was ist ein immer wiederkehrendes Thema – Hamsterrad?

∝ Lohnt es sich für mich und mein Umfeld, meine Komfortzone zu verlassen um Gewohnheiten & Muster zu erlösen?

∝ Welcher Gedanke macht mich eng? – Ich fühle in mich hinein.

∝ Was hat mich in diesem Jahr zu den Menschen gemacht, der/die ich bin?

∝ Auf was blicke ich dankend und gerne zurück?

∝ Was war das Highlight in diesem Jahr?

∝ Der Gedanke – neues Jahr – neues Ich – wie fühlt es sich an?

∝ Welchem Lebensbereich möchte ich im neuen Jahr mehr Aufmerksamkeit & Zeit zur Reife schenken?

∝ Kann ich den Gedanken leben: Vergebung ist keine einmalige Sache, Vergebung ist ein Lebensstil?

∝ Bin ich radikal ehrlich und authentisch mir gegenüber?

∝ Fördere ich mich und fordere ich mich heraus mir treu zu sein?

∝ Worin möchte ich menschlich wachsen?

∝ Was mag sich mir im neuen Jahr eröffnen, wenn ich im alten Jahr etwas zurück gelassen habe?

∝ Was würde das neue Jahr für mich lebenswert und freudig machen – was kann ich bewusst dazu beitragen?

∝ Bin ich dankbar, dass ich mich er-leben darf?

„Wer tut, was er immer getan hat, bekommt, was er immer bekommen hat.“

[Tony Robbins - www.tonyrobbins.com]

23


SEI ACHTSAM - IM HIER UND JETZT -

So, wie du es erlernen kannst deine Körpersprache zu verstehen, kannst du es erlernen die Sprache und Botschaften

der Engel, Zahlen und Orakel zu verstehen.

ZUR ERSTEN RAUHNACHT ∞ 25. DEZEMBER - STEHT FÜR JANUAR

THEMA: Der Same wird gelegt – Basis – Grundlage

♡ Erlaube es dir, den Lärm im Außen leiser zu drehen.

♡ Erlaube es dir, deine eigene Stimme zu hören und zu vertrauen.

♡ Erlaube es dir, deinen Körper zu dir sprechen zu lassen - erlaube es dir mit deinem Körper zu sprechen - das tut ihm gut.

♡ Erlaube den Engeln zu dir zu sprechen - erlaube dir mit den Engeln zu sprechen - sie warten auf dich und freuen sich auf deine Worte.

♡ Erlaube den Zahlen dir etwas zu „er-zählen“.

♡ Erlaube den Orakeln ihre Botschaften dir zu übermitteln.

Heike Ott


JEDEN TAG ERWARTEN DICH FÜR DEINE MEDITATION JEWEILS 5 FRAGEN UND 5 IMPULSE ALS ANREGUNG.

5 DESHALB, DENN DIE ZAHL 5 STEHT IN VERBINDUNG MIT VERÄNDERUNG, TRANSFORMATION, TRANSMUTATION UND ALCHEMIE.

Tierkreiszeichen

Steinbock (22.12. bis 20.01.)

(Erde) Steht mit beiden Füßen auf dem Boden der Tatsachen. Zuverlässig in

zwischenmenschlichen und beruflichen Beziehungen. Beharrlich und diszipliniert.

Ordnungsbewusst. Fühlt sich das Element Erde „ungeerdet“, spiegelt

sich das im Verlust von Realismus wider.

Wassermann (21.01. bis 19.02.)

(Luft) Gesellig, reiseinteressiert, ständig in Bewegung – leicht und luftig. Anpassungsfähig,

sozial, kommunikativ, detailgenau in der Sprache. Liebe zur

Schönheit und Kunst. Fühlt sich das Element Luft „eingeengt“, spiegelt sich

das in Schwerfälligkeit und Rückzug – auch der eigenen Wünsche – wider.

Engel

Cambiel. Sendet Energie für Mut und

unterstützt in Zeiten des Wandels,

Verwandlung, Transformation.

Namenstag

1er Energie

Die Eins. Gehört zum Zweiersystem.

Jede Zahl lässt sich durch eins teilen.

Wir sind alle durch Gedanken verbunden,

daher sind wir alle Eins. Deine Gedanken

werden zu deiner Realität, richte

deinen Fokus auf deine Wünsche.

Sternzeichen Steine:

ETWAS IN DEINEM LEBEN WANDELT SICH ZUM BESSEREN ODER STEHT KURZ VOR EINER VERÄNDERUNG.

WIE WUNDERBAR ♥

Anastasia

Granat Sternzeichen Steinbock

zugehörig. Soll Beliebtheit und

Ansehen schenken und vor Missgeschick

bewahren.

54

55


MUDRA DES TAGES


Mudra für den Willen, die Tatkraft und optimale Zielsetzung

VORBEREITUNG: Massiere sanft deine Hände um die Energie in den

Händen zu stimulieren.

MUDRA: Verschränke deine Hände wie zum Gebet. Strecke beide Mittelfinger

und auch Daumen, so dass sich die jeweiligen Fingerkuppen berühren.

Zwischen den Handflächen entsteht ein kleiner energetischer Raum.

Platziere deine Hände für die Meditation vor dein Solarplexus. Erlaube deiner

Atmung fein und lang zu werden, rhythmisch. Erkenne die kurze Atempause

während dem Übergang von Ein- und Ausatmung und die verborgene Stille

darin.

WIRKUNG: Dieses Mudra stärkt die Motivation zur Zielsetzung. Von der

Vision/Wollen zum Handeln um am Ziel anzukommen. Es birgt den Samen

(zwischen deinen Händen) um zu wachsen. Deine Kraft wird spürbar, dehnt

sich aus - der Fluss beginnt. Auch der Kreislauf wird aktiviert – die Organe

entspannen sich.

Fragen:

∝ Welche Bedeutung haben meine Basis, mein Fundament, meine Wurzeln für mich?

∝ Bin ich mit mir verbunden, verwurzelt?

∝ Fühle ich mich mit meiner Familie verwurzelt?

∝ Bedarf es hier Heilung oder Versöhnung?

∝ Habe ich eine solide Basis für den Samen, der gesät werden soll?

Impulse:

∝ Unternimm einen Spaziergang in der Natur um die Verbundenheit und Kraft in dir zu spüren.

∝ Nimm dir ein wenig Zeit zur Reflektion in Bezug auf Familie.

∝ Spüre die Kraft der Verbindung in Dir (verwurzelt zu sein).

∝ Verbinde dich mit der Energie, der Kraft allen Anfangs der Rauhnächte.

∝ Bleibe im Vertrauen! Vertrauen ist die Basis, die Grundlage des Entstehens.

SCAN ME

56

MUDRA-MEDITATION ZUM LAUSCHEN - AUF EINEN KLICK:

https://www.heikeottyoga.com/rauhnacht-mudra-meditationen/

57


Was habe ich geträumt?

Wie ist meine Stimmung/mein Gefühl heute?

Wie ist heute das Wetter?

Was habe ich heute erlebt – Besonderes – Wunder – Magie?

58

59


Welche Impulse/Ideen kommen mir heute? To do ...

Meine Orakelkarten für diesen Monat:

Mein Krafttier für diesen Monat:

Meine heutige Meditation:

60

61


Meine Gedanken & Dankbarkeit:

Reflektionen & AHA-Momente im Neuen Jahr!

Mein Mantra/Affirmation für diesen Monat:

62

63


ZUR ZWEITEN RAUHNACHT ∞ 26. DEZEMBER - STEHT FÜR FEBRUAR

THEMA: Verbindung zum Höheren Selbst - Innere Führung

Tierkreiszeichen

Wassermann (21.01. bis 19.02.)

(Luft) Gesellig, reiseinteressiert, ständig in Bewegung – leicht und luftig. Anpassungsfähig,

sozial, kommunikativ, detailgenau in der Sprache. Liebe zur

Schönheit und Kunst. Fühlt sich das Element Luft „eingeengt“, spiegelt sich

das in Schwerfälligkeit und Rückzug – auch der eigenen Wünsche – wider.

Fische (20.02. bis 20.03.)

(Wasser) Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen, sensibel und tiefe Emotionalität.

Eintauchen in die unergründlichen Tiefen der eigenen, wie auch der anderen

Seele. Sind aufgeschlossen und können auch gut „mit sich“ alleine sein.

Genießen Kunst und Kultur. Handeln und nehmen intuitiv wahr. Fühlt sich das

Element Wasser zu sehr „geerdet“ ist es nicht mehr im Fluss des Lebens, was

sich im gehemmt sein widerspiegelt.

65

Engel

Barakiel, Barchiel. Als das Licht

Gottes ist er der Engel des Glückes und

Erfolges.

Namenstag

Stephan

2er Energie

Die Zwei. Vertraue, festige deinen

Glauben. Deine Gebete werden gehört

und manifestieren sich, auch wenn es

für dich noch nicht sichtbar ist.

Sternzeichen Steine:

Amethyst Sternzeichen Wassermann

zugehörig. Soll Liebesglück bieten, einen

klaren Verstand, Unternehmungsgeist

und Entschlossenheit unterstützen und

vor Furcht und Fehlern bewahren.


DAS RAUHNACHT TAGEBUCH

der Neuen Zeit

FROM SEED TO BLOSSOM

Das Neue Jahr in deinen Händen

Die 12 Rauhnächte waren seit jeher eine magische und mystische Zeit, die für die 12 Monate im neuen Jahr stehen. Diese Schwellenzeit

wird dazu genutzt, sich mit der Natur zu verbinden, in sich zu kehren und alte Bräuche in unserer Zeit aufleben zu lassen. Dieses Rauhnacht

Tagebuch ist dein persönlicher Begleiter während den 12 magischen & mystischen Tagen und darüber hinaus für das gesamte neue Jahr.

Es führt und leitet dich gezielt durch jede Rauhnacht, indem du dich den tiefgehenden Fragen stellst, reflektierst und dein Erlebtes niederschreibst.

Mit Hilfe deiner Träume, sowie verschiedenen Ritualen, wie dem Orakeln, speziellen Mudra-Meditationen, Räuchern und deinen

13 Wünschen, transformierst DU DICH SELBST in eine Neue Zeit - ein Neues Jahr!

Die Hauptrolle in diesem Rauhnacht Tagebuch spielst DU! Es wird einzigartig sein - SO WIE DU!

DIE AUTORIN ÖFFNET DIR RAUM UND ZEIT - IN DEM NEUES ENTSTEHT UND WUNDER GESCHEHEN!

Für die magische Zeit der Rauhnächte wünsche ich Dir von HERZEN eine klärende, verständnisvolle Zeit und viele AHA-Momente!

Folge dem Licht in deinem Herzen mit Urvertrauen und Mut.

HERZlichst DEINE HEIKE OTT

978-3-9820182-5-6

ISBN 978-3-9820182-5-6 | 2020 Herz♥Projekt VERLAG |€ [D] 25,00

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine