ST/A/R 1

geraldkofler

Magazin 1

Printmedium Wien

15. April 2003

Städteplanung / Architektur / Religion

Gloria

GLORIA, 15:

SCHUTZPATRONESSE BEI LACANDONA





Städteplanung - Architektur - Religion

Derjenige, der lebt, ruht sich nicht aus und weiß nicht, ob es

glückselig oder elendig, höllisch oder paradiesisch ist. Er lebt,

und das ist alles.

www.star-wien.at

Goldpiercing Archiquant

Herausgeber: ARGE/Thomas Redl/Heidulf Gerngross

Druck: Druckerei Goldmann, Tulln

erscheint vierteljährlich

2


Städteplanung - Architektur - Religion

druckerschwärze und zeitungspapier sind die informationsträger. rollenoffsetdruck ist das produktionsmedium. wir bringen

berichte über vorlieben, freunde, begleiter, geliebte, ehemalige geliebte, die eigenen kinder und kinder von anderen, familie

und getrenntes leben, wärmespeicher, momente des gleichklangs, gemeinsame dynamik, realisierungen, dem glück vom

bauen und malen, der müdigkeit, geldproblemen, überlebenscreativität, konkurs, renovierung, miete, 23qm wohnung, keine

wohnung, genähte hemdkrägen, essen nur mittags, architektur, lebensräume, sonnensplitter, begnadete landschaft, malerei

im wohnzimmer, wunderbare ideen im städtebau, erste wiener lofts, innenräume, möblage, resonaz räume innen wie außen,

die haut der architektur, die genialität geschützt und doch offen zu sein, häuser, räume zum leben, lichtkörper, gloria gerngross

stiftung, sina 5, erinnerung an die zukunft, realität, sehnsüchte, statements.

thomas redl 04/2003 3


Markus Spiegelfeld

5



Markus Spiegelfeld

5



Markus Spiegelfeld

5



Städteplanung - Architektur - Religion

Städteplanung - Architektur - Religion

Ein großes, engmaschiges weltumspannendes Netzwerk – keiner fällt durch

den Rost- unüberschaubar, oft unbemerkbar, unberechenbar, vielschichtig –

verbunden durch gegenseitige Achtung und Wertschätzung – Einzelkämpfer,

Individualisten, Teamarbeiter – ein gewaltiges Potential für die Zukunft.

Markus Spiegelfeld

Markus you are great Markus you are great Markus you are great

WIEN

MITTE

Markus Spiegelfeld

Ahoi Baumgartner

Nageltower ca. 400 m

Architektur: Werkstatt Wien

und Labor BMW

5



Städteplanung - Architektur - Religion

nageltower: von franz west 2003.

er ist derzeit in berlin ausgestellt,

in der galerie nagel. seine form

ist für wien-mitte für den 400

meter turm bestimmt.

die original nagel-skulptur sollte

in der nähe des stephansdoms,

in der nähe vom stock im eisen

aufgestellt werden. er ist ein

geschenk an die stadt wien.

ST/A/R wird sich um die finanzierung

und den genauen aufstellungsort

gemeinsam mit den

zuständigen magistratsbehörden

bemühen. auch das bundesdenkmalamt

muss in den entscheidungsprozess

mit einbezogen

werden.

H.G.

Foto: Ines

franz west

6


Städteplanung - Architektur - Religion

Christine Bärenthaler, Architekturaktivistin

Foto: Sissi FarassatFoto: Sissi farassat

7


03

< innere szene wien > in Rio de Janeiro, 17. Internationaler Architekturkongress - in den USA (org. vom Kulturforum New

York) Rhode Island - University of Bristol - Salt Lake City - University of Utah, Norwich University - Northfield - Vermont,

University of Texas - Houston -Texas, in Wien in 26 Ärztewartezimmern.

02

01

00

99

Lighter Than Air Architecture - mit Tomas Saraceno,

auf Einladung Heidulf Gerngross zur Biennale in Venedig

authorship in public

space

Linz - London

Desing Klasse Linz

Prof. Peter Mörtenböck

x posici on - buenos aires in wien

mit pac+ und Roberto Lombardi

doma night

Future Garden,

Video Installation

Schöne Architekten, Radio Orange wöchentlich 17.30-18.00 /

94.00 m. W. Koelbl, Manuela Hötzl, Volker Dienst, ESCAPE*spHERE

Ausstellung

x posici on - buenos

aires in wien

im Semper Depot Wien

Performance u. Tango Workshop

Mariana Estevez, Tanzquartier Wien

EUROPAN 6 - Illnau Effretikon

Lobende Erwähnung mit

Wolfgang Koelbl und Boris Radojkovic

< innere szene wien >

in pärnu, estland

Museum für Kunst, org. und betreut von

RATAPLAN u. Rene Vallner

Ausstellung

< innere szene wien >

Eröffnungsausstellung der Galerie

NOMI, St. Petersburg

mit Sissi Farassat

org. mit Serguej Voljin, Sandra

Frimmel, Vladimir Tolsotj

u. 45 jungen Wiener Architekten

Bühnenbild < die Nashörner >

Volkstheater, Wien

mit Gerhard Fresacher

An kühlen Tagen

Ausstellung Sissi Farassat

Kallco Galerie, Breitegasse 6

superheroes

Gerhard Fresacher

und

Oliver Welter

HENRY

ROLLINS -

SORT OF

A PORTRAIT

Filmpräsentation

Judith Ammann

Frankfurt

PODROOM

PROJEKTRAUM

GALERIE

die kunst der

stunde ist widerstand

Filmpräsentation

2 Tage Architektur aus Wien in Budapest

Architectural Tactics - Symposium

mit: Manuela Hötzl, Peter Mörtenböck, Popelka

Poduschka, Heidulf Gerngross, Hermann Czech,

Richard Manahl ARTEC, Ferdinand Schmatz, Tini

Bauer, BUS Architektur, Didi Bruckmayr

in der ARS HUNGARICA, Hajogyari Sziget, Budapest,

Ungarn

x posici on - buenos aires in

rotterdam

Berlage Institut Rotterdam

org. v. Ana Raskovsky und Max Zolkwer

Fridl Loos - Ein Fragment

Ausstellung in der Kallco Galerie,

Breitegasse 6, mit Teresa Esposito

Vortrag: innere szene wien +

Werkbericht Gerngross

Russisches Museum, St. Petersburg

mit Heidulf Gerngross

Andere

Objekte

Sissi Farassat

WHAT’S IN VIENNA ? 16 Seiten Sonderbericht im Ungarischen

Architektur Magazin OKTOGON Redaktion: Christine Bärnthaler, Boris

Radojkovic, Zsolt Wanger - architektur / mode / photographie / literatur

- Photos: Sissi Farassat - Text: Franz E. Kneissl / IGIRIEN

WIEN 1999 - THE SCENT OF ARCHITECTURE Ausstellung im ZUM-

TOBEL LICHTFORUM, org. Luca Paschini + Giulio Polita

ANGST 1

Wolfgang Koelbl

special guest::: GOSHA OSTRETSOV, MOSKAU

TOKYO

SUPER

DICHTE

Wolfgang

Koelbl

Buchpräsentation

Strukturspiele

Albert Iglseder - Philosphisches Spiel

COO architekts, Pärnu Estland, Kamingespräch im Haus d.

Architektur Graz, Vortrag in der ÖGFA, in Kooperation mit RATAPLAN

MAK NITE - innere szene wien

WORKSHOP

SCHAUKEL-

HAUS

Atelier im

Augarten,

Belvedere, m.

David Moises u.

Wolfgang Koelbl

Modul Visuelle

Kultur, TU Wien

Wir schlafen alle

zusammen - Ausstellung

mit Juliana Herrero u.

Gerhard Fresacher, Kallco

Galerie

ISZW conference

mit 40 Vortragenden

Jungen Wiener

Architekten

Film Programm: Circuito u. Enciclopedia

Schikaneder Kino Wien

1(3) reminders to architects

Diskursiver Besuch der Architekten M777,

Buenos Aires - Gespräche im Haus d.

Architektur Graz, ESCAPE*spHERE - Vortrag

bei pool - Ausstellung im Kunstbüro, Radio

Show, Radio Orange

Österreich Performance

Künstlerhaus Passagengalerie

mit Richard Höck, Heidulf Gerngross,

Valie Göschl

Finissage d. Ausstellung

Wimmer/Cooper/Gerngross

Die Torte will verdient sein

kom-idee

mehr ist mehr

Ausstellung

Anna Popelka

Georg Poduschka

we are the martians

monchrom - filmpräsentation

40.000 Gratis CD-ROMS zur

inneren szene wien im Magazin

WOHNEN

Städtebauliche Studie für Illnau Effretikon (CH)

mit Wolfgang Koelbl u. Boris Radojkovic - aus Europan 6

aperto da capo - MAK NITE zur Eröffnung der Biennale in Venedig m. Wolfgang Koelbl u. Alice Durst

Vortragsprogramm mit:

Roberto Lombardi, Eva Prats, Ricardo

Flores, Ariel Jacubovic, Ana Raskovsky,

Max Zolkwer, Hugo Montorfano,

Santaigo Pages, Bruno Emmer, Tomas

Saraceno

Architekturzentrum Wien

pac +, Vortrag bei Architektur in

Progress

innerer szenen

tausch -

st. petersburg - wien

mit: Serguej Volin, Heidulf

Gerngross, Vladimir

Tolstoj,

Franz Kumpl, Valie Göschl

supernatural

Wien - Los Angeles

Installation

Wolfgang Koelbl

Zsolt Wanger

Livia Paldi

Boris Mate Radojkovic

Christine Bärnthaler

WIEN 1999 - the scent of architecture, Ausstellung

Institut für Kontemporäre Kunst, Dunaujvaros, Ungarn -

Farbkonzept Oskar Putz

Vodka Pur

oder

Wie

schmeckt

das wirkliche

Leben

Vortrag

podroom -

agieren für

architektur

Haus der

Architektur

Graz

Ausstellung Dimitry Shubin, St. Petersburg,

Mario Pruner, Tamuna Sirbilaze

zu Public Private Policies, in Kooperation mit

Messing Network, Künstlerhaus Passagen Galerie

automobile

speed kills speed

sinnhaft - wissenschafts

- entertainment

architektonische

gadgets

Ausstellung

Peter

Mörtenböck

Helge

Mooshammer

derive nr. 2

Präsentation

brainracing

interaktive installation

- shifz

architektur / mode / photographie / literatur

Ausstellung im Semper Depot Wien

ARCHITEKTEN THEATER

Anna Popelka, Georg Poduschka, Heidulf

Gerngross, Hermann Czech, Richard

Manahl ARTEC, Ferdinand Schmatz,

Tini Bauer - Wien + Budapest

Jonathan Bärnthaler / immer dabei

98

WIEN 1999 - the scent of architecture

Päsentation im MARCHI - Architektur Universität

MOSKAU - im Rahmen der * Wien Tage * - Stadt Wien

DORIS ACKERL : CHRISTINE BÄRNTHALER : MARKUS GÖSCHL : VALIE GÖSCHL : LUCA PASCHINI : ERIC

PHILIP : GIULIO POLITA : BORIS MATE RADOJKOVIC : VERENA RITZBERGER WIMMER : ZSOLT WANGER

Die Gruppe 12 formierte sich auf Initiative von Luca Paschini, zur

Produktion der ersten Stadtmonographischen Ausgabe der Zeitschrift

CASABELLA)

8


Städteplanung - Architektur - Religion

Kulinarisches, Geistiges dreht sich in

IVO’s

Theatercafe, Frühstück, Mittag, Abends etc.

am Naschmarkt.

ivo

Architektur: Hermann Czech

9


Städteplanung - Architektur - Religion

Edelgard

Foto: Raphael O. Heinrich 10


Städteplanung - Architektur - Religion

Grüsse an Nam Jun Paik. Foto im Hotel “Armee”, Hanoi, Februar 2003 von H.G.

11


Städteplanung - Architektur - Religion

Unsere Bank

in der

linken Wienzeile

Unser Fotolabor

Neudörfler Büromöbel

Rudolf Chromy, Industrial Designer

Mitbegründer der Kling Klang Company.

12


Städteplanung - Architektur - Religion

Adam Wiener: gezeichnet im Amacord für ST/A/R, April 2003 13


Städteplanung - Architektur - Religion

Städteplanung - Architektur - Religion

GEISTESRÄUME IN DER NASCHMARKTGEGEND

WOK - Operngasse Treffpunkt chinesischer Künstler in Wien

DU FEI

ältestes Sushi-Geschäft am Naschmarkt, seit 198...

15



Städteplanung - Architektur - Religion

Aktivistische Amigos

Christoph Buchegger

JABORNEGG & PALFFY

Foto: larry.williams@chello.at

Neuer Dachboden

Architekt Arkan und l...

Bart

Manuela

Jana

Foto: Michael Rosenkranz

Skulptur von Michael Kienzer

Cultural Sidewalk der Gruppe Vektor K, Gumpendorf 2000

Jakob Winkler: 3D-Star Design

Delugan und Meissl

in Asien auf Urlaub

Herwig Müller:

Hell Cuisine

Oktavian Trautmannsdorf

Flora Neuwirth

Susans Freunde: Clegg + Guttmann

16


Städteplanung - Architektur - Religion

ST/A/R Detail - aus Herbert Brandl: Mount Everest 5 x 2 m 17


Städteplanung - Architektur - Religion

Waran

18


Städteplanung - Architektur - Religion

Robert sagt:

19


Städteplanung - Architektur - Religion

Starconnections Berlin - Australien

Heiko, Dirk und Mario, Architekten, Berlin

Werkstatt Wien Menschen Detail

Felicity Dessewffy welcomes her friend

Cath Harris in vienna.

Mr. Horse von Keramik

20


Städteplanung - Architektur - Religion

MAK Nite Venedig 2002

Zsolt Wanger

Madeleine Ozdoba

VIPs...

Richard Hoeck

daniel podmirseg lucas von lukas&lucas 21


KPS - Klaus Peter Schauringer - Star 3/97, Öl auf Leinwand, Originalgröße, Tacheles Berlin

Städteplanung - Architektur - Religion

Stern: Dietmar Hochhauser

Wien, Rahlgasse

22


ART

Städteplanung - Architektur - Religion

mega - manifeste der anmassung

2002 - huhn + architektur

gemeinsames projekt von adele j.

gindlstrasser, hans schartner, inge

manka, ursula musil und d. castell.

[bilder dazu: hendlpraesentation.01.tif;

hendlpraesentation.03.tif; hendlpraesentation.04.tif]

soho in ottakring 2002 - erlebnisbrauser

capri

installation im atelier von manka*musil

[bilder dazu: soho2002.01.jpg (hier

bitte als fotografin ingrid sinzinger

anfuehren); soho2002.02.jpg]

soho in ottakring 2003 - freiwilliger bis

auf widerruf gestatteter durchgang

manka*musil freuen sich auf Ihren

besuch.

manka*musil

sind inge manka und ursula musil. das

atelier befindet sich links von hausnummer

44 in der grundsteingasse.

[bild dazu: manka*musil.tif]

RAHM architekten

seit jänner 2003 sind robert froschauer,

adele j.gindlstrasser und hans

schartner, ehemals werkraum wap,

gemeinsam mit marie-theres holler

RAHM architekten

Inge Manka

Das Ehepaar Isabella Hollauf und Josef Dabernig posiert für Sabine Gruber im beliebten Petrzalka.

23








Großes Goldbild, Thomas Redl 2001; Blattgold auf Glas, 3.20 x 2.20 m, Stift Kremsmünster OÖ

Städteplanung - Architektur - Religion



Städteplanung - Architektur - Religion

Ino May und Hedwig Tschatsch Hohenbühel

Ino May formt

Eugen Hein: Dieses Bild wandert von Graz zur Biennale

nach Venedig über Hainersdorf zur Galerie Lacondona

26


Städteplanung - Architektur - Religion

rumänisch-orthodoxe Kirche verbindet die Donauländer

Angelo Roventa

Architekt, Dornbirn, Wien, Bukarest

27


Städteplanung - Architektur - Religion

Plakat: Madeleine Ozdoba

28


ARCHITEKTEN

Städteplanung - Architektur - Religion

ANDREAS

TREUSCH

Artec

29


Städteplanung - Architektur - Religion

ST/A/RGrüße an den deutschen Bundeskanzler Gerhard

Schröder. ST/A/RGrüße an den deutschen Außenminister

Joschka Fischer. ST/A/RGrüße an unsere Freunde in den

USA. ST/A/RGrüße an unsere Freunde in Großbritannien.

ST/A/RGrüße an unsere Freunde im Irak und Jacques Chirac.

heidulf gerngross

30


Städteplanung - Architektur - Religion

dritte Sicht: Kaltenbacher ist in Australien. Da ist er aufgewachsen, da

wächst er über sich hinaus.

vierte Sicht: Kaltenbacher ist aufgepowert, voller Tatendrang marschiert

er nach Europa zurück, um einige Kunstwerke zu machen

Zweite Sicht: Kaltenbacherdüst via Pazifik frohen Mutes dahin: “alles voi supa”

Dr. Eleonora Louis

Kunsthistorikerin und Kuratorin der

Charles Kaltenbacher

Ausstellung 31

Magister der Schwerkraft Himmelschwer - aktuell in Graz


Städteplanung - Architektur - Religion

Lukas & Lucas

anwesend Lukas Göbl

Thomas Redl, Textkarte 2001, 73/100

32


Städteplanung - Architektur - Religion

Entdeckung Kyra Dox

Zaun im Wienerwald, Pastell, 2003

33


Gerald Teufel

ich führe als lacandona in der mozartgasse einen salon.

> meinen gästen biete ich freiraum für kunst.

> menschen, künstler, kinder und tiere sind am dienstag,

> dem 15. april meine gäste.wir zeigen den raum als als künstlerischen

> und medialen energiespeicher.

> ich freue mich darauf.

> andrea bachofen-echt, lacandona

> www.lacandona.at lacandona@chello.at

Selbstportrait

selbstportrait

34



Gerald Teufel

ich führe als lacandona in der mozartgasse einen salon.

> meinen gästen biete ich freiraum für kunst.

> menschen, künstler, kinder und tiere sind am dienstag,

> dem 15. april meine gäste.wir zeigen den raum als als künstlerischen

> und medialen energiespeicher.

> ich freue mich darauf.

> andrea bachofen-echt, lacandona

> www.lacandona.at lacandona@chello.at

Selbstportrait

selbstportrait

34



Gerald Teufel

ich führe als lacandona in der mozartgasse einen salon.

> meinen gästen biete ich freiraum für kunst.

> menschen, künstler, kinder und tiere sind am dienstag,

> dem 15. april meine gäste.wir zeigen den raum als als künstlerischen

> und medialen energiespeicher.

> ich freue mich darauf.

> andrea bachofen-echt, lacandona

> www.lacandona.at lacandona@chello.at

Selbstportrait

selbstportrait

34



Städteplanung - Architektur - Religion

Städteplanung - Architektur - Religion

Gerald Teufel

ich führe als lacandona in der mozartgasse einen salon.

> meinen gästen biete ich freiraum für kunst.

> menschen, künstler, kinder und tiere sind am dienstag,

> dem 15. april meine gäste.wir zeigen den raum als als künstlerischen

> und medialen energiespeicher.

> ich freue mich darauf.

> andrea bachofen-echt, lacandona

> www.lacandona.at lacandona@chello.at

“Eigentlich sollte hier etwas Gescheites stehen” Paul Messner

Paul Messner mit dem Kater Kaspar und einer

Kaffeemaschine von Aldo Rossi

Andre Hornischer:

Öl auf Hartfaser, 2003

Detail aus dem Bild

Stanislaus und Andrea

Bachofen-Echt

Paulus Spiegelfeld: Industrial Design Student bei Paolo

Piva in Wien. Unter anderem auch Gestalter der

Selbstportrait selbstportrait 34

Corporate Identity und des Interieurs von LacANDona. 35



L

Städteplanung - Architektur - Literatur

Hommage an Reinhard Priessnitz,

Cora Pongratz trifft Ferdinand Schmatz in der Aida.

Abends und Nachts ins Anzengruber

anläßlich der Ars Hungarica in Budapest und in der alten

Schmiede Wien, Oktober/November 1999

mit Popelka-Poduschka,Czech, Artec-Manahl, Gerngross

Tina Bauer, Ferdinand Schmatz

36


Kärntnen

Städteplanung - Architektur - Religion

Bettina Schülke: Bettina Textil

37


Foto: Richard Kaplenig


Foto: Richard Kaplenig


Foto: Richard Kaplenig


Kärntnen

Städteplanung - Architektur - Religion

Foto: Richard Kaplenig

capella bianca - spazio spirituale

G. zeigt den Standort zur Errichtung der capella bianca am Plöckenpaß, Via Julia Augusta

Helmut Richter und Heidulf Gerngross vor dem Modell der capella bianca

das das Museum für Angewandte Kunst angekauft hat.

38


Städteplanung - Architektur - Religion

goldmann

G O L D M A N N

Goldmann-Kalkulant Breichner

und H.Gerngross

Michael Rosenkranz::Layout und grande finale::Übergabe der Druckdaten an Goldmann, Tulln

michael@allquiet.org

39


st a r

Städteplanung - Architektur - Religion

15. April 2003, Sina´s Geburtstag

Sina 5

40

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine