THE POWER OF GOOD BYE J.O.S.S. - Theaterbürgerstiftung

theaterbuergerstiftung.de

THE POWER OF GOOD BYE J.O.S.S. - Theaterbürgerstiftung

Einladung zur 5. Stiftungsgala

THE POWER OF GOOD BYE Schirmherr: Wolfgang Börnsen MdB

Gala der Ballett-Compagnie des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters am

15. Juni 2010 um 19.30 Uhr im Stadttheater Flensburg.

Nach 10 erfolgreichen Jahren endet im Sommer 2010 die Ära von Stela Korljan als Ballettdirektorin und Choreografin am

Landestheater. Unter ihrer Leitung entwickelte sich das Ballett zu einer leistungsstarken Compagnie, die als eigenständige Sparte

mit Ballettabenden das Profil des Landestheaters bereichert und natürlich auch in Operette und Musical präsent ist.

Seit dem Jahr 2000 entstanden 21 Choreografien – vom Kinderballett PINOCCHIO über Rockballette wie MADONNA bis hin zu

großen Handlungsballetten mit Orchester wie PEER GYNT oder LEAR – in denen die Tänzerinnen und Tänzer ihr Können und ihre

Vielseitigkeit stets mit großer Leidenschaft unter Beweis gestellt haben.

Die Gala präsentiert Highlights aus den verschiedenen Ballettabenden der vergangenen Dekade,

ergänzt durch filmische Sequenzen.Ballettcompagnie des SH-Landestheaters; Leitung Stela Korljan

Karten ab sofort für 33,- Euro, inkl. Imbiss und ein Glas Sekt

Reservierung Theaterkasse, Rathausstr. 22, Tel. 0461·233 88, Fax 318 51 91

Öffnungszeiten Mo-Fr 10-14 Uhr und 15-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

LandesTheater

J.O.S.S.

Verwaltungsgesellschaft mbH

DieTheaterbürgerstiftung

lädtinZusammenarbeit

mitdemSchleswig-

Holsteinischen

Landestheaterundmit

Unterstützungderoben

aufgeführtenFirmenein.


Bürgerstiftung

Die Theaterbürgerstiftung erhielt im Dezember 2005 die Anerkennung durch das

SH-Innenministerium und umfasst z.Zt. ein Stiftungskapital von rund 190.000 EUR.

Der Stiftungsvorstand und das Kuratorium haben es sich zur Aufgabe gemacht,

dieses Stammkapital zu vermehren – durch das Werben um Spenden, Zustiftungen

oder die Hinterlassenschaft theaterbegeisterter Bürgerinnen und Bürger.

Die Zinserträge fließen ausschließlich dem Theater zu und bilden die Basis für eine

langfristig wirksame Stärkung des Landestheaters in einer wirtschaftlich

unsicheren Zeit.

Unterstützen Sie die Theaterbürgerstiftung mit Ihrem Besuch der Gala und zeigen Sie

damit Ihre Verbundenheit mit unserem Theater, das unverzichbar ist für das kulturelle

Leben der Stadt und in der Region!

Mehr Informationen über die Stiftung erhalten Sie unter Tel. 0461 305 94

oder im Internet unter www.theaterbuergerstiftung.de

Flensburg . Schleswig . Rendsburg

Theaterbürgerstiftung

Blekskov 3 · 24944 Flensburg

Telefon 0461 305 94

Fax 0461 840 1981

www.theaterbuergerstiftung.de

Bankverbindung

Nord-Ostsee-Sparkasse

Kto-Nr. 17 068 800 ·

BLZ 217 500 00

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine