Burgblatt_2020_12_01-40_Druck_red

burgblatt15

HILPOLTSTEINER

BURGBLATT

12 | 2020

Stadt Hilpoltstein

STADT DER STERNE

Anno 1926

HILPOLTSTEIN

IM JAHR 1926

Ratgeber Recht

FAMILIENRECHT

www.hilpoltsteiner-burgblatt.de


INHALT

2 Impressum

3 Stadt Hilpoltstein

Rathausbrief

4 Stadt Hilpoltstein

Terminverschiebungen

5 Termine Hilpoltstein

Ratgeber Gesundheit

Neue Trainings

6 Stadt Hilpoltstein

Rentenberatung

und -antragsstellung

8 Stadt der Sterne

in Hilpoltstein

9 Standesamtliche

Nachrichten

aus Hilpoltstein

10 TV Hilpoltstein

Freiwilliges Soziales Jahr

22 LBV

Wahl "Vogel des Jahres" 2021

23 Termine Allersberg

Verein Senfkorn e.V.

Neues aus dem Verein

24 Kerling Kunststoechnik

Umweltpakt-Urkunde

27 Förderverein Tiernothilfe

Siebenbürgen e.V.

Fellnasen brauchen uns!

28 ENA Landkreis Roth

PV-Speicher-Programm

29 Termine Greding

30 Buchvorstellung

Wie? Im Flug! und

Hilpoltsteiner Zeitgeschichte(n)

31 DAV

Ein runder Geburtstag

Weihnachtszauber

Himmlische Ideen für Sie und Ihn!

Gesichtspflege

+ Mikrodermabrasion

+ Rouge GRATIS

statt 66,31 €

55,-

Verschenken Sie

Gesundheit

und Wohlbefinden

ganz einfach mit unseren

Akne-Spezial

+ Ultraschall GRATIS

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

utscheinen

statt 59,45 €

34,-

34,-

WELLcome-

Rückenmassage

+ Peeling GRATIS

statt 34,11 €

21,-

Massage • Kosmetik • med. Fußpflege • Ultraschall-Problemzonentraining

Geschenke • Haarentfernung • Wellness-Tag • u.v.m.

11 Stadt Hilpoltstein

Beseitigung Baumund

Strauchbewuchs

13 Hilpoltstein

im ahr 1926

Teil 2

14 Landkreis Roth

Neue Ladesäule am

Hilpoltsteiner Gymnasium

16 Pfarrverband Hilpoltstein

Weihnachtsangebote

17 Landkreis Roth

Biobrotboxaktion

18 Hans Böckler Stiung

fördert junge

WissenschaftlerInnen

20 Original Regional

Wild aus heimischer Jagd

32 Landkreis Roth

Faltblatt zu den

16 Markgrafenkirchen

33 Ratgeber Auto

Autobatterie

34 Ratgeber Recht

Familienrecht

36 Füreinander

Lieblingsrezepte

37 Ratgeber Hauhalt

Wäsche auch im Winter

draußen trocknen

38 Rätselspass

im Dezember

Aktion Mensch

Glückspilz gewinnt 100.000 Euro

Wellness-Studio Frank Brilling

Bahnhofstraße 10 • 91180 Heideck • Tel.: 09177 - 48 44 55

Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 9.00 – 12.00, 14.00 – 18.00 Uhr, oder nach Vereinbarung.

Mittwoch nachmittags geschlossen. Alle Adventssamstage: 9.00 – 12.00 Uhr

Angebot gültig bis 24.12.2020, nicht in Bargeld ablösbar und nicht kombinierbar mit anderen Angeboten und Rabatten.

A T, A B


www.schwarm-verlag.de

IMPRESSUM

Franken-Fahr-Service

Zimmermann GmbH

Z

Personenbeförderung aller Art

Z

Damit Sie mit einem Lächeln

im Gesicht ankommen.

rohe ehnahten n enen ten th n nee ahr

Telefon 09176 / 99 88 644

www.frankenfahrservice.de

Herausgeber u. Redaktion:

Schwarm Druck Werbung GbR

Inh. Rudolf Schwarm und Bianka Luft

Industriestraße 18 | 91161 Hilpoltstein

Tel. 09174-9605 | info@schwarm-verlag.de

Erscheinungsweise: monatlich

Redaktionsschluss immer

der 15. des Vormonats

Auage: 16000

24. ahrgang

Verteilung: kostenlos an alle

erreichbaren Haushalte in Hilpoltstein,

Allersberg, Heideck, Thalmässing, Greding

V.i.S.d.P. Rudolf Schwarm

Textbeiträge geben grundsätzlich die

Meinung des Verfassers und nicht

die der Redaktion wieder.

Der Verfasser stellt uns frei von

urheberrechtlichen Ansprüchen,

die von ihm vorher rechtsverbindlich

abzuklären sind.

Dieses Mitteilungsblatt ist politisch

unabhängig und wird ohne Zuschüsse

der Kommunen ausschließlich aus den

Anzeigenerlösen finanziert.

Die Weiterverarbeitung der Inhalte

dieses Blattes ist untersagt.

Titelbild: Bernhard Bergauer

2 12 | 2020


RATHAUSBRIEF

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

jetzt ist er da, der Spätherbst mit den eher

trüben Tagen. Nebelschwaden hängen

manchmal den ganzen Tag in der Luft und

die Sonne dringt selten durch. Aufgrund

der Corona-Pandemie müssen schöne

Veranstaltungen wie der Weihnachtsmarkt

entfallen - und dann kommt noch

der Lockdown Light, der sich für viele sicher

so gar nicht leicht anfühlt, mit seinen

weiteren Einschränkungen hinzu.

Jetzt will ich Ihnen nicht die Laune komplett

vermiesen, ganz im Gegenteil: Ich

will Sie aufmuntern und möchte, dass Sie

bei allen persönlichen Schwierigkeiten

den Mut nicht verlieren, sondern positiv

nach vorne schauen. Mitte November ist

es noch zu früh, um von einer Trendwende

bei den neuen Infektionszahlen zu sprechen.

Aber es gibt durchaus erste Indizien,

die in die richtige Richtung gehen. Die

angeordneten Maßnahmen scheinen die

erhoe Wirkung zu zeigen. Deswegen gilt

es, unter den gegebenen Umständen den

Vorgaben zu folgen und neben den sogenannten

AHA-Regeln insbesondere den

Kontakt zu Dritten soweit es geht, einzuschränken.

Dann haben wir gute Chancen,

Weihnachten hoffentlich wieder unbeschwerter

im Kreise unserer Familie und

Freunde zu feiern.

seit

1886

Marktstraße 33, Titting, (0 84 23) 98 56 61

getraenke@stuerhof.de www.stuerhof.de

Brennerei, Liköre und Essig

aus eigener Herstellung

Wein- und Getränkehandel

• TittGIN- Titting Dry Gin

• Limesfeuer Moorgeist

der brennende Geist

• GEILE NUSS (Nusslikör)

• Weihnachtslikör (Apfel-Zimt)

• Gutmann-Weizen-Bierlikör

• Tittinger Himbeergeist

• Zwetschgen-Brandy Spezialität

• Edelbrände und Liköre

Besuchen Sie uns in unserem Laden

Seitens der Stadtverwaltung tun wir auch

einiges, um Ihnen und insbesondere den

Kindern etwas weihnachtliche Vorfreude

zu schenken.

Wie jedes Jahr leuchtet Hilpoltstein auch

heuer wieder als Stadt der Sterne. Die

Weihnachtsbeleuchtung hängt bereits in

den Straßen und wird zusammen mit den

beiden Weihnachtsbäumen am Marktplatz

und vor der Residenz zum 1. Advent eingeschaltet.

Auf dem Vorplatz der Residenz

lädt zur gleichen Zeit eine geschmückte

Hütte, das „Hilpoltsteiner Weihnachtsfenster“,

mit einer fahrenden Eisenbahn

große und kleine Betrachter ein. Für die

Kinder ist dort ein kleines Wichtel-Suchrätsel

enthalten und Wunschzettel an das

Christkind können in den Himmelsbriefkasten

eingeworfen werden.

Das Hilpoltsteiner Christkind darf natürlich

nicht fehlen. Ab 28. November können

wir uns den Prolog auf der städtischen

Homepage (www.hilpoltstein.de) sowie

den Social Media-Kanälen anschauen.

Und am 6. Dezember kommt der Nikolaus

auf gleichem Wege zu Groß und Klein. Adventszeit

ohne stimmungsvolles Adventskonzert?

Auch hier können wir Ihnen eine

Freude bereiten: Wir zeichnen in der Hilpoltsteiner

Stadtpfarrkirche verschiedene

Künstler auf, die Ihnen wie jedes Jahr Momente

der Besinnlichkeit und inneren Einkehr

schenken werden. Das Konzert steht

ab dem 4. Advent ebenfalls online für Sie

zur Verfügung. Für die Kinder gibt es daneben

noch einen weiteren Höhepunkt: Ab

23. Dezember können sie sich als Video

die Weihnachtsgeschichte anhören und

ansehen. Zusammen mit dem Faberhof

zeichnen wir die „Stallweihnacht für den

Heiligen Abend“ auf. Sieglinde Faber erzählt,

in einem stimmungsvollen Beitrag,

die traditionelle Weihnachtsgeschichte in

ihrem Stall, inmitten Ihrer Tiere.

Wer ein nettes Weihnachtsgeschenk

sucht, findet ein solches nicht nur in unseren

Geschäften, sondern in der Adventszeit

an insgesamt 5 Nachmittagen

in einer Weihnachtshütte, die ebenfalls

auf dem Vorplatz der Residenz aufgestellt

wird. Diese und alle anderen städtischen

Angebote finden Sie auch bei uns auf der

Homepage nochmals zusammengefasst

dargestellt; unsere lokalen Medien werden

ebenfalls darüber berichten.

Also, kein Grund zum traurig sein! Machen

wir das Beste aus der Situation und

schauen positiv in die Zukunft! Nutzen wir

die gemeinsame Zeit in der Familie, um

zusammen etwas zu unternehmen. Und

dabei nicht vergessen: Raus an die frische

Luft, das bringt den Kreislauf in Schwung

und ganz nebenbei kann man sich die

Schönheiten unserer Heimat anschauen.

Sind Sie schon mal den Stadtmauerrundgang

gelaufen oder auf der neuen Radwegeverbindung

von Karm nach Meckenhausen

gefahren? Möglichkeiten gibt es

einige, den Blick wieder etwas zu erweitern.

Falls Sie alleine sind oder Unterstützung

brauchen, zögern Sie nicht, die vielen

Hilfsangebote anzunehmen. Herzlichen

Dank all jenen, die sich für unsere Mitmenschen

engagieren.

Also: Trotz der aktuell notwendigen Beschränkungen

geht es aufwärts, Kopf hoch

und weiterhin aufmerksam und wachsam

bleiben!

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit

und bleiben Sie gesund!

Ihr

Markus Mahl

Erster Bürgermeister

12 | 2020

3


STADT HILPOLTSTEIN | RESIDENZ KULTUR

Terminverschiebungen/ -absagen ResidenzKultur

Wie bereits vor einiger Zeit berichtet,

ergeben sich aus den abgesagten Veranstaltungen

in diesem Jahr folgende neue

Termine bzw. Absagen für das Jahr 2021:

„Das Fränkische Amtsgericht“ –

Luna Bühne Weißenburg

NEUER TERMIN: Samstag, 05. uni 2021

Alternativtermin bei Regenwetter:

Sonntag, 06. uni 2021

Beginn: 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Ort: Residenzhof Hilpoltstein,

Kirchenstraße 1, 91161 Hilpoltstein

Regenwetteralternative:

Stadthalle Hilpoltstein,

Badstraße 10, 91161 Hilpoltstein

Karten: Amt für Kultur und Tourismus

in der Residenz Hilpoltstein,

Kirchenstraße 1, 91161 Hilpoltstein,

Telefon 09174 978-505,

unter www.hilpoltstein.de,

www.reservix.de, und an allen

bekannten Vorverkaufsstellen

Die Karten vom 18. April

behalten ihre GültigkeitInfo:

www.hilpoltstein.de

www.lunatheater.de

Veranstalter: Concertbüro Franken in Zusammenarbeit

mit der Stadt Hilpoltstein

Das Concertbüro Franken bittet als Veranstalter

die Ticketinhaber, Ihre Karten

zu behalten und die Veranstaltungen zu

deren Ersatzterminen zu besuchen – aus

Solidarität zu den Künstlern und der freien

Kulturszene in den für sie besonders

schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie.

Durch die veränderte Spielstätte kann das

Kartenkontingent erhöht werden, sodass

für die Veranstaltungen wieder in der

Tourist-Info der Stadt Hilpoltstein oder an

jeder ReserviX-Vorverkaufsstelle Eintrittskarten

erhältlich sind.

GOTTFRIED GOTTFRIED

HANKE

Dienstleistungen

Rund Rund ums ums Haus Haus

HANKE

Schreinermeister,

Schreinermeister,

Elekrofachkraft Elekrofachkraft ff T. ff T.

Fliegengitter, Fliegengitter,

elektr. elektr. Antriebe, Antriebe,

Reparaturen Reparaturen aller aller Art Art

Dienstleistungen

rund ums Haus

Kontakt Kontakt

0175 0175 113 113 89 89 97 97

09174 09174 999 999 79 79 66 66

gottfried.hanke@gmx.de

Im Im Grund Grund 33, 33, 91161 91161 Hilpoltstein

Gottfried Hanke

Wir suchen einen freundlichen

und zuverlässigen

Verkaufsfahrer (m/w/d)

für Hähnchengrillfahrzeuge

und eine

Küchenhilfe (m/w/d)

Voll- und Teilzeit, bei gutem

Gehalt und Einarbeitung.

FS Kl B (3)

4 12 | 2020


TERMINE HILPOLTSTEIN | DEZEMBER

BIS MITWOCH 06.01.2021

ahresausstellung des KUNST.TREFF HIP:

Der Zahn der Zeit – Vergänglichkeit

Stadt Hilpoltstein, Amt für Kultur und Tourismus

Residenz Hilpoltstein

DONNERSTAG 03.12.2020

Offener Männertreff

Man(n) tri sich in Hip.

Weihnachtliches

Evang.-Luth.Kirchengemeinde Hilpoltstein

Evang. Gemeindehaus Hilpoltstein, 19:30 Uhr

DONNERSTAG 10. 12.2020

Energieberatung durch die unabhängige

Energieberatungsagentur Roth (ENA)

Residenz Hilpoltstein, 14:00 bis 18:00 Uhr,

Anmeldung erforderlich!

DIENSTAG 15.12.2020

Rorateamt

Katholischer Deutscher Frauenbund,

Zweigverein Hilpoltstein

Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer,

19:00 bis 19:45 Uhr

DONNERSTAG 24.12.2020

Familienkirche - Der Gottesdienst

für Klein und Groß , mit Krippenspiel

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Hilpoltstein

Christuskirche Hilpoltstein, 15:00 Uhr

DONNERSTAG 24.12.2020

Familienchristvesper - mit Krippenspiel

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Hilpoltstein

Christuskirche Hilpoltstein, 17:00 Uhr

DONNERSTAG 24.12.2020

Christmette

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Hilpoltstein

Christuskirche Hilpoltstein, 22:00 Uhr

FREITAG 25.12.2020

Weihnachtliche Taizandacht

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Hilpoltstein

Christuskirche Hilpoltstein, 19:00 Uhr

SAMSTAG 26.12.2020

Gottesdienst zum Chrisesttag

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Hilpoltstein

Christuskirche Hilpoltstein, 09:30 Uhr

SAMSTAG 26.12.2020

Kirchenführung in der

Mindorfer Wehrkirche

Stadt Hilpoltstein, Amt für Kultur und Tourismus

Filialkirche St. Stephanus, Mindorf, 15:00 Uhr,

Anmeldung erforderlich! Termin unter Vorbehalt!

DONNERSTAG 31.12.2020

Gottesdienst zum Altjahresabend

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Hilpoltstein

Christuskirche Hilpoltstein, 17:00 Uhr

Aufgrund der momentanen Situation – alle Termine unter Vorbehalt!

Der Hilpoltsteiner Bauernmarkt findet jeden Freitag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr auf dem Marktplatz statt!

RATGEBER GESUNDHEIT

Neue Trainings gegen Schlafstörungen und Depressionen

Die Versicherten der BARMER können

ab sofort spezielle Online-Kurse nutzen,

wenn sie an Schlafstörungen, an leichten

Depressionen oder an beidem zugleich

leiden. Die Kurse sind in ihrem medizinischen

Nutzen wissenschaftlich evaluiert

und werden von dem Kooperationspartner

HelloBetter angeboten. „Von den

BARMER-Versicherten im Landkreis litten

im vergangenen Jahr rund 1.000 Personen

an Schlafstörungen und etwa doppelt so

viele Menschen an Depressionen. Beide

Beeinträchtigungen können die Betroffenen

immens belasten und auch zusammen

auftreten. Deshalb sind schnelle und

einfach zugängliche Hilfsangebote wie die

HelloBetter-Online-Trainings wichtig“, sagt

Günther Wurm, Regionalgeschäftsführer

der BARMER Neumarkt. Die Kurse können

dazu beitragen, dass sich herkömmliche

Ein- und Durchschlafstörungen, Schlafprobleme

als Symptom einer seelischen

Erkrankung sowie Depressionen an sich

nicht weiter verfestigten. Hilfreich sind

die Trainings auch, um Wartezeiten bis zu

einem Termin beim Therapeuten zu überbrücken.

Trainingseinheiten können von

Coach virtuell begleitet werden

Die beiden neuen Online-Kurse von HelloBetter

sind aus früheren Trainings weiterentwickelt

worden, die in den vergangenen

Jahren bereits mehrere Tausend

BARMER-Versicherte in Anspruch genommen

hätten. Sie bieten Strategien, Tipps

und konkrete Übungen, die helfen, effektiv

gegen Depressionen beziehungsweise

Schlafstörungen vorzugehen. Die Übungen

sind in mehrere Einheiten zu jeweils

45 bis 60 Minuten aufgeteilt. Auf eigenen

Wunsch hin können die Trainings auch von

einem Coach virtuell begleitet werden.

„Die Übungseinheiten sind so aufgebaut,

dass die Betroffenen Stück für Stück ihre

Probleme bewältigen können. Sie sollen

aber keinen Arzt ersetzen, sondern sind

als Ergänzung gedacht“, sagt Wurm. Gerade

bei lange anhaltenden Schlafproblemen

oder schweren Depressionen sei es

wichtig, die Ärztin oder den Arzt aufzusuchen.

Weitere Informationen zum Online-Training

gegen Depressionen unter www.

barmer.de/a005440 und gegen Schlafprobleme

unter www.barmer.de/g102044.

12 | 2020

5


ie

JAHRESPROGRAMM 2018

STADT HILPOLTSTEIN

Rentenberatung- und antragstellung

bei der Stadt Hilpoltstein

in

Liebe VdK Mitglieder,

leider ist es uns nicht möglich, aufgrund der

momentanen Corona-Situation eine schöne und

gesellige Weihnachtsfeier abzuhalten.

Für dieses Jahr muss deshalb unsere

Weihnachtsfeier ausfallen. Wir hoffen, dass wir

uns 2021 hierzu wieder treffen können.

Wir wünschen Ihnen, trotz allem, eine schöne und

angenehme Vorweihnachtszeit und ein friedvolles

Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

AUTO

Werden oder bleiben Sie gesund

und passen Sie auf sich auf.

Herzliche Grüße

Ihre Vorstandschaft des VdK OV-Hilpoltstein

Karlheinz Quiring

1. Vorsitzender

REW MITTERER

90584 Allersberg-Göggelsbuch • Am Steigbühl 7

www.kfzwerkstattallersberg.de • Tel. 09174-36 55

Inspektion/Reparatur

Unfallinstandsetzung

Transporterservice

HU und AU

Reifen/Räder

mit Einlagerung

Wir wünschen unseren Kunden

Fröhliche Weihnachten

und ein gutes neues Jahr!

Ihr AutoCrewTeam

Wir freuen uns, Ihnen auch im Jahr 2021 wieder Rentenberatungen

der Deutschen Rentenversicherung anbieten zu können.

Diese finden an den unten aufgeführten Termin nachmittags

statt.

Das Angebot kann von allen Hilpoltsteiner Bürgerinnen und

Bürger wahrgenommen werden. Anträge auf Kontenklärung

bzw. Rentenanträge werden kostenlos ausgefüllt und entgegengenommen.

Für die Bearbeitung erforderlich sind Personalausweis

und Versicherungsunterlagen. Bitte bringen Sie

diese zum Termin mit.

Bei Fragen zur Ihrer Rente und für Terminvereinbarungen

wenden Sie sich bitte an den Versichertenberater Herrn

Ralf Krawatzek, Telefon 0152 576 35 229.

Termine für das ahr 2021 sind jeweils

von 14:00 – 18:00 Uhr in der

Residenz Hilpoltstein wie folgt vorgesehen:

Donnerstag, den 14.01.2021, Raum: Karl Theodor, 2. OG

Donnerstag, den 04.02.2021, Raum: Karl Theodor, 2. OG

Donnerstag, den 04.03.2021, Raum: Karl Theodor, 2. OG

Donnerstag, den 15.04.2021, Raum: Karl Theodor, 2. OG

Donnerstag, den 13.05.2021, Raum: Karl Theodor, 2. OG

Donnerstag, den 10.06.2021, Raum: Karl Theodor, 2. OG

Donnerstag, den 08.07.2021, Raum: Karl Theodor, 2. OG

Donnerstag, den 05.08.2021, Raum: Karl Theodor, 2. OG

Donnerstag, den 09.09.2021, Raum: Karl Theodor, 2. OG

Donnerstag, den 07.10.2021, Raum: Karl Theodor, 2. OG

Donnerstag, den 04.11.2021, Raum: Karl Theodor, 2. OG

Donnerstag, den 02.12.2021, Raum: Karl Theodor, 2. OG

ECHT SUPER!

... sind unsere schönen

TISCHDECKEN,

... und auch unsere PREISE!

Hossner Heimtex GmbH

Siemenstraße 14

91161 Hilpoltstein

Tel. 09174 / 47 08 11

Lagerverkauf:

Montag bis Donnerstag:

8:00 bis 16:00 Uhr

Freitag: 8:00 bis 13:00 Uhr

6 12 | 2020


12 | 2020

7


STADT HILPOLTSTEIN

„Hilpoltstein – Stadt der Sterne“

lässt die dunkle ahreszeit ein wenig heller werden!

Auch wenn Hilpoltstein nicht im gewohnt

weihnachtlichen Glanz erscheinen kann,

hat sich die Stadt Hilpoltstein für die

Vorweihnachtszeit viele Aktionen einfallen

lassen, die im Rahmen der aktuellen

Bestimmungen möglich sind. „Es ist uns

wichtig, ein wenig Hoffnung zu verbreiten“

sagt Mareike Ibinger vom städtischen

Kulturamt. Mit einer ganzen Reihe an, zum

Teil digitalen, Angeboten soll weihnachtliche

Stimmung aufkommen.

„Weihnachtsschaufenster“ mit Suchrätsel

für Kinder „Findet den Wichtel“

ab 27. November 2020

Diese liebevoll, geschmückte Hütte vor

der Residenz sorgt mit nostalgischem

Weihnachtsschmuck und einer kleinen

fahrenden Eisenbahn für vorweihnachtliche

Stimmung und lässt Kinderaugen

strahlen. Das Besondere in diesem Jahr: In

der Hütte haben sich kleine Weihnachtswichtel

versteckt. Wer diese findet und

die Anzahl nennen kann, darf sich im Kulturamt

als Belohnung einen ganz individuell

handgefertigten Stern aussuchen, um

diesen dann zuhause an den Weihnachtsbaum

zu hängen. Hier können die Kinder

bis zum 24. Dezember auch ihre Sternenpost

aufgeben, also ihre Wunschzettel an

das Christkind in den Himmelsbriefkasten

werfen.

Weihnachtshütte – Verkauf

von Weihnachtsartikeln

ab 28. November 2020

In dieser kleinen, aber feinen Weihnachtshütte

vor der Residenz werden Artikel

rund um das Thema Advent und Weihnachten

angeboten. Ein Teil der Hilpoltsteiner

Vereine und Weihnachtsmarktaussteller

werden hier in der Adventszeit ihre

liebevoll hergestellten weihnachtlichen

Artikel zum Verkauf anbieten. Die Hütte ist

an jedem Samstag im Advent von 13 bis 18

Uhr geöffnet. Es gelten die aktuellen Hygiene-

und Abstandregeln.

Ein Verkauf von offenen und alkoholischen

Getränken oder Speisen ist aufgrund der

aktuellen Bestimmungen nicht möglich.

Katholischer Frauenbund

Samstag, 28.11.2020

Adventskränze

Auhof/Rummelsberger Anstalten

Samstag, 05.12.2020

Kunsthandwerk aus Holz

TSV Rittersbach

Samstag, 12.12.2020

Wichtelfiguren

Faberhof Hilpoltstein

Freitag, 18.12.2020

Felle, gestrickte Socken, Filz, Salze

Arbeitskreis Kultur Tourismus

Samstag, 19.12.2020

Weihnachtsartikelohmarkt

Hilpoltsteiner Christkind

spricht seinen Prolog

Das Hilpoltsteiner Christkind spricht traditionell

am Weihnachtsmarktsamstag seinen

Prolog vom Fenster des Rathauses herab.

Danach gesellt es sich zu den Kindern,

nimmt Wunschzettel entgegen und verteilt

kleine Geschenke. Auch in diesem Jahr

vergisst es die Kinder nicht. Am Samstag,

den 28. November veröffentlicht die Stadt

Hilpoltstein auf ihrer Homepage www.

hilpoltstein.de und auf den Social Media-

Kanälen den Prolog des Christkinds. Auch

wenn es die Wunschzettel nicht persönlich

entgegennehmen kann, hat jedes Kind die

Möglichkeit seinen Wunschzettel in den

Himmelsbriefkasten am Weihnachtsfenster

einzuwerfen und ihn so dem Christkind

zukommen zu lassen.

Die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung

in der Altstadt und die geschmückten

Christbäume vor dem Rathaus und der

Residenz lassen Hilpoltstein wieder ein

wenig heller strahlen und verbreiten ab

29. November 2020/1. Advent

weihnachtlichen Flair.

Baumschmücker-Aktion

ab 30. November 2020

Auch in diesem Jahr beteiligen sich wieder

viele Hilpoltsteiner Vereine und Geschäfte

an der Aktion in Rahmen der „Stadt der

Sterne“ und schmücken mit viel Hingabe

einen Sternenbaum in der Hilpoltsteiner

Altstadt.

Adventskalender

ab 1. Dezember 2020

Die Fenster der Residenz kündigen jedes

Jahr an: Weihnachten ist schon ganz nah!

Mit selbstgebasteltem Fensterschmuck der

Grundschule Hilpoltstein erstrahlt jeden

Tag bis Weihnachten ein neues Fenster.

Adventsfenster

Auch der katholische Kirchortsrat Hilpoltstein

und die evangelische Kirchengemeinde

laden Jahr für Jahr zu einem besonderen

Adventskalender ein. Unter dem

Motto “Mache dich auf und werde Licht”

gibt es ab dem 1. Dezember bis zum Heiligen

Abend jeweils um 18 Uhr einen Treffpunkt

vor einem adventlich geschmückten

Fenster in der Stadt und den Ortsteilen.

Miteinander wollen die Gläubigen so das

gesegnete Adventslicht von Haus zu Haus

tragen. Traditionell eröffnet die Stadt Hilpoltstein

am 1. Dezember diese Aktion mit

dem Fenster am Seiteneingang des Historischen

Rathauses.

8 12 | 2020


STANDESAMTLICHE NACHRICHTEN

EHESCHLIESSUNGEN

Kleiner Gruß vom Nikolaus

An diesem besonderen Tag wird der heilige Nikolaus mit einer

kleinen Weihnachtsgeschichte und einem fröhlichen Gruß

den Kindern eine Freude bereiten. Die Videobotschaft steht

ab dem 6. Dezember online zur Verfügung!

16.10.2020 Kathrin Saffer und Thomas Fiegl, Riedersdorf

23.10.2020 Belinda Ferrer Emocling und Heiko Langer,

Hilpoltstein

23.10.2020 Simone Weber und Roland Kroner,

Hilpoltstein

03.11.2020 Katharina Stöhr und Christopher Harms,

Hilpoltstein

QUALITÄT SEIT ÜBER 125 JAHREN

Flexibel wie das Wetter,

individuell wie Ihr Zuhause.

Stimmungsvolles Adventskonzert

Auch in diesem Jahr werden Hilpoltsteiner Musiker in der

Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer Momente der Besinnlichkeit

und inneren Einkehr schenken. Das Konzert wird

aufgezeichnet und online auf www.hilpoltstein.de ab dem 4.

Advent (20. Dezember) für die Weihnachtszeit zur Verfügung

gestellt. So können sich alle Hilpoltsteiner Bürger eine stimmungsvolle

und musikerfüllte Stunde mit viel weihnachtlicher

Atmosphäre direkt ins Wohnzimmer holen! Dieses Jahr

singen und spielen vor allem Hilpoltsteiner Musiker aus den

unterschiedlichen Vereinen. Mit dabei sind: Die Organistin

Christiane Hummel, Moritz Freimuth mit klassischem Gesang,

das Gitarrenduo der Musikschule Hilpoltstein, die Sängerin

und Kulturpreisträgerin Thalia Hellfritsch, Theresia Haußner

an der Harfe zusammen mit Harry Rödig an der Gitarre, Selen

Sekercioglu am Violoncello und Burkhard Freimuth am Klavier

und Franka Elsbett-Klumpers mit einer besinnlichen Lesung.

VENTUR –

DAS LAMELLENDACH

FÜR IHREN GARTEN

Hilpoltstein · Bahnhofstr. 25 · 09174–47600 · info@stahl-rollladen.de

seit 15 Jahren

• Beratung und Planung

barrierefrei

• Kundendienst

• Solar

• Installationen

• Energieberater / HWK

• 3D-Badplanung

• Badausstellung

Sanitär, Heizung, Solar

Fotos: Bernhard Bergauer

Siemensstraße 9 • 91161 Hilpoltstein

Tel. 09174 / 26 90 • www.schmauser-online.de

Stallweihnacht für den Heiligen Abend

Zusammen mit dem Faberhof Hilpoltstein wird die Stadt Hilpoltstein

die traditionelle Weihnachtsgeschichte in einem

stimmungsvollen Beitrag einfangen. Sieglinde Faber erzählt

die Geschichte des Weihnachtsabends anschaulich in ihrem

Stall. Die Tiere und das besondere weihnachtliche Flair

bringen Kinderaugen zum Strahlen. Das Video steht ab dem

23. Dezember auf den Online-Kanälen der Stadt Hilpoltstein

zur Verfügung.

12 | 2020

9


TV HILPOLTSTEIN

Freiwilliges Soziales ahr im Sport beim TV Hilpoltstein

Sport als Fulltimejob?

In Bayern gibt es rund 300 Sportvereine,

die einen Platz im Freiwilligen Sozialen

Jahr (FSJ) im Sport besetzen. Der TV Hilpoltstein

ist einer von Ihnen und bietet

auch im nächsten Schuljahr die Möglichkeit,

Freude an der sportlichen Jugendarbeit

und gleichzeitiges Sammeln vielfältiger

Erfahrungen zu verbinden. Junge

Leute bis 26 Jahre, die Spaß daran haben,

Bewegungsangebote für verschiedene

Vereinsgruppen zu leiten, Vereinsevents

zu organisieren, ein Feriencamp mit zu

betreuen, Sportarbeitsgemeinschaften in

der Grundschule zu leiten und nebenbei

einen Einblick in die Vereinsorganisation

zu erhalten, können sich ab sofort unter

vorstand1@tv-hip.de oder bei Elke Stöhr,

Tel. 09174/3239 melden.

Engagiert – sozial – innovativ. Der TV Hilpoltstein

hat rund 2.900 Mitglieder in vierzehn

Abteilungen. Er pflegt zahlreiche Kooperationen

mit Kindertagesstätten, der

Grundschule und den weiterführenden

Schulen.

Weitere Infos gibt es unter www.tv-hip.de.

Für ein wöchentliches Engagement von

38,5 Std. für den Zeitraum von 12 Monaten

erhält der Freiwillige ein monatliches

Taschengeld von 300 Euro, Sozialversiche-

rungen, eine kostenlose Übungsleiter-Ausbildung, 26 Tage Jahresurlaub,

Freistellung für 25 kostenlose Seminartage und fachliche Beratung.

Weitere Einsatzstellen gibt es in ganz Bayern in Sportvereinen und Verbänden.

Hierzu gibt es Informationen für interessierte Bewerber(-innen) bei

der Bayerischen Sportjugend, Tel.: 089/15702-394,

freiwilligendienste@blsv.de oder www.freiwilligendienste.bsj.org.

Foto: TV Hip

Die Mitglieder des pluspol Gewerbevereins

Airnergy Gesund und Vital Zentrum

Altmann Gärtnerei & Floristik

Apotheke im Fürstenhof

Auhof Gärtnerei, RDB gGmbH

Autohaus Hirscheider

Autohaus K. Sturm

Autohaus Rothsee GmbH

Autohaus Waldmüller GmbH & Co. KG

Autohaus Wüst & Weigand GmbH & Co. KG

Bäckerei/Konditorei Brandmeyr

Bernlocher Uhren Schmuck

Blumen Hauth

Brauereigasthof zum schwarzen Roß

Buch und Büro Schmid

Café Konditorei Grimm GbR

CHF Lichttechnik GmbH

Georg Dirsch Sägewerk & Holzhandlung

dm drogeriemarkt GmbH & Co. KG

Sanitätshaus Draxler e. K.

dts design Thomas Dotzer

Edeka Greiner

Elektro Gerstner

Elektro-Service Heumann GmbH

Foto Schneider

Gasthof Bögl

Geisler & Rehm Dachdeckerei - Zimmerei

Glaserei Grimm

Hackner Schuh + Orthopädie

Hanke – Kreative Handwerksleistungen

Herler Helmut, Dipl.-Finanzwirt (FH)

Hilpoltsteiner Zeitung

HIP Computer GmbH, Rocco Schüßler

Hip-Supplies

Die Homepage Schmiede

Intersport Häckl

Klingele Papierwerke GmbH & Co. KG

LMT Leuchten + Metall Technik GmbH

Maler Pfaller GmbH

Mode Frenzel GmbH

NOPOTEL Ihr Kaufhaus in Hilpoltstein

Optik Gebauer

Optik Wittmann GmbH

Ortner GmbH

Peter Prochaska Softwareentwicklung

Pröbster Motoren GmbH

Pyraser Landbrauerei GmbH & Co. KG

Raiffeisen-Waren-Markt GmbH

Raiffeisen – meine Bank eG

Rechtsanwaltskanzlei Dirk Jaeschke

Regens-Wagner-Stiftung Zell

Restaurant Stadthalle Hilpoltstein

Sau guat, Grill- und Partyservice Steinrück

Schmauser Thomas, Heizung und Sanitär

Schwarm Druck + Werbung

Hilpoltsteiner Burgblatt

Wir sind hip - wir sind dabei

Sparkasse Mittelfranken-Süd

Stadt Hilpoltstein

Jakob Stahl GmbH & Co. KG

Steuerberaterin Yvonne Illner

Stier Frank Schornsteinfegermeister

Sturmtor Immobilien GmbH & Co. KG

Tierarztpraxis Hilpoltstein Zhelev

Va Bene - Möbel, Einrichtung, Ambiente

Praxis für Physiotherapie

und Osteopathie, Tobias Vogl und

Praxis für Physiotherapie AQUAFIT

Werner Partyservice

WiMak GmbH

YO Yoga-Studio und Praxis für Osteopathie

Zahnarztpraxis im Fürstenhof

Zweirad Häckl

10 12 | 2020


STADT HILPOLTSTEIN

Beseitigung von überhängendem

Baum- und Strauchbewuchs

Die Stadtverwaltung Hilpoltstein bittet alle Eigentümer und

Mieter von Grundstücken, ihre Sträucher, Bäume und Hecken

so weit zurück zu schneiden, dass diese nicht in den öffentlichen

Verkehrsraum hineinragen.

Nach den gesetzlichen Regelungen sind Geh- und Radwege in

der gesamten Breite sowie in einer Höhe von mindestens 2,5

Metern und Fahrbahnen seitlich mindestens 0,5 Meter sowie

in einer Höhe von mindestens 4,5 Metern von Bewuchs

freizuhalten. Dies dient in erster Linie der Sicherheit der

schwächsten Verkehrsteilnehmer, der Fußgänger, die dann

nicht auf die Straße ausweichen müssen. Außerdem sind

Straßenschilder und Lampen von Bewuchs freizuhalten und

regelmäßig auszuschneiden.

Ferner weisen wir darauf hin, dass nach der städtischen Straßenreinigungsverordnung

die Gehwege sauber zu halten und

insbesondere Gras und Unkräuter zu entfernen sind. Dies

schont letztlich unser aller Geldbeutel, weil dadurch weniger

Unterhalts maßnahmen oder gar Komplettsanierungen an

den Gehsteigen erforderlich werden.

Falls einzelne Anlieger ihren Unterhaltsverpflichtungen nicht

nachkommen, werden sie von der Stadtverwaltung angeschrieben.

Sollten unsere Aufforderungen keine Beachtung

finden, so besteht die Möglichkeit, dass die notwendigen

Rückschnitte durch Fremdfirmen oder Mitarbeiter des Bauhofs

auf Kosten der Grundstückseigentümer veranlasst werden.

Zu einem insgesamt schöneren Stadtbild trägt es zudem bei,

wenn Eigentümer von unbebauten Grundstücken (Baulücken),

Ihre Grundstücke ebenfalls regelmäßig pflegen bzw.

mähen.

Die Geschenk-Idee, einzulösen in

mehr als 50 Hilpoltsteiner Geschäften:

GUTSCHEIN

Erhältlich bei:

Bernlocher Uhren Schmuck,

Edeka Greiner, Nopotel,

Buch und Büro Schmid

Hilpoltstein, 27.10.2020

Markus Mahl, 1. Bürgermeister

12 | 2020

11


ERLAUBEN SIE SICH, AUFZUATMEN…

ERLAUBEN SIE IHREM KÖRPER, AUFZUATMEN!

Gerade auch in Zeiten der Wellen von Grippe oder der aktuell bedrohlichen

Corona-Krise leisten die Airnergy-Vitalisatoren wertvolle Hilfe, da

sie durch die Energieaufnahme über die Atemwege nicht nur die Zellen

der Lunge und das Energiesystem des Menschen stärken. So können sie

zum einen auf natürliche Weise zur Vorbeugung gegen die Erkrankung

beitragen, zum anderen bei den vom Coronavirus Betroffenen Regenerationsprozesse

initiieren, aufrechterhalten oder optimieren.

Dies bestätigte auch Dr. Jibin Chi, Präsident der Channel Biomedical

Group und Direktor der CHI Awakening Academy sowie Preisträger des

Airnergy-„Art of Air Award“: „Die Stärkung der Atemfunktion und des

Immunsystems sind zwei Schlüsselstrategien bei der Bekämpfung sowie

der weiteren Verbreitung des Coronavirus. In dieser Hinsicht ist Airnergy

ein hervorragendes Instrument für Personen oder eigenverantwortlich

handelnde Familien, die sich vom Virus fernhalten oder vor ihm schützen

möchten oder sich mit diesem oder einem ähnlichen Grippevirus infiziert

haben. Die Vitalisierung über die Atmung mit Airnergy kann die Atmungsfunktion

sowie den Aufbau körpereigener Schutzsysteme erheblich verbessern.

Mit zunehmendem Alter, bei Erkrankungen, durch Stress, Bewegungsmangel,

ungesunde Ernährung und Umweltbelastungen nimmt die

Fähigkeit des Körpers zur optimalen Sauerstoffversorgung weiter ab.

Airnergy kann im Sitzen oder Liegen aufgenommen werden. Die Erfahrung

aus Millionen Einzelanwendungen hat gezeigt: Rund 20 Minuten

Energie aufnehmen mit dem Airnergy-Gerät können im Organismus schon

einiges in Bewegung setzen, überprüfbar mittels EKG-Technologie (HRV-

Test). Dabei trägt der Anwender eine leichte Atembrille und atmet wie

immer. Regelmäßiges Airnergy Atmen erhöht die körpereigene Regenerationsfähigkeit,

führt zu einer Stärkung des Immunsystems, optimiert

den Energiestoffwechsel und steigert so die Lebenskraft und Lebenslust.

Die Sauerstoffenergietherapie (Spirovitaltherapie) verbessert messbar

die Lungenfunktion und die Regulationsfähigkeit des vegetativen Nervensystems

VNS. Das VNS ist unsere oberste Steuer- und Regelzentrale,

welche untergeordnete Systeme steuert und reguliert z.B. Hormonsystem,

Nervensystem, Immunsystem, Energieproduktion, Regenerations- und Reparaturprozesse.

Die Qualität statt Quantität von Sauerstoff.

Nicht die dem Körper zugeführte Menge des Sauerstoffs erhöhen, sondern

die Verwertbarkeit des vorhandenen Sauerstoffs für den Körper optimieren.

Und zwar ohne Zusatz von Fremdstoffen, erhöhtem Sauerstoff, ohne

Ionisierung oder Ozon. In Form von Atemluft und in einem Gerät, das für

jeden zugänglich ist. Das ist Airnergy und genau das bietet wir im Energie

und Vital Zentrum Hilpoltstein.

Unsere Airnergy Therapie hilft bei: COPD,, bei Lungenemphysem,

chronische Bronchitis, Depressionen, bei Trauer, bei Atembeschwerden,

bei Erkältungen, bei Schlafstörungen, bei Migräne, bei hohem

und niedrigem Blutdruck, bei Asthma, bei Mutlosigkeit, bei Angstzuständen,

bei Panikattacken, bei ADS, ADHS, Hyperaktivität, bei Burnout,

bei MS, bei Makuladegeneration, Diabetes, Arthrose, Arthritis

Weitere Informationen unter www.energy-vitalzentrum.de

Wir laden Sie herzlich zu einem Beratungsgespräch ein.

Eröffnung im Frühjahr 2021

in der Gärtnerei Altmann!

NEU in HIP!

6 Bio

6 Unverpackt

6 Regional

---- Lebensmittel + Non Food Artikel ----

Heidecker Straße 26 // 91161 Hilpoltstein // 0 91 74 / 12 35

Energie und Vitalzentrum

Am Stadtweiher 8 • 91161 Hilpoltstein

Tel.: +49 (0)9174/ 84 49 983

E-Mail: info-airnergylounge21@gmx.de

•Buchführung*

•Hausverwaltung

•Beratung

Ihr kompetenter Partner

*gem. § 6 Nr. 3 und 4 StBerG

Christopher Brandl | Eppersdorfer Str. 46 | D-90584 Allersberg

christopher@brandlconsulting.de | www.brandlconsulting.de

12 12 | 2020


ANNO 1926 | TEIL 2

Hilpoltstein im ahr 1926

von Peter Hagenmaier

Im Stadtarchiv in Hilpoltstein befinden

sich die gebundenen ahrgänge

des Hilpoltsteiner Wochenblatts.

Sie bilden eine sehr gute Informationsquelle

über das Geschehen in

unserer Kleinregion der vergangenen

Epochen.

Verwendete Abkürzungen:

WB für Hilpoltsteiner Wochenblatt

HIP für Hilpoltstein

Das WB gibt am 13.01.1926 bekannt, dass

es ab 1. Februar auf das größere allgemeine

Zeitungsformat umstellt und unter

dem Titel „Fränkisches Tagblatt, Heimatblatt

für den Bezirk Hilpoltstein erscheinen

wird.

Über die am 11.01. Ebenfalls im Gasthaus

Krone stattgefundene Generalversammlung

der Freiwilligen Feuerwehr Thalmässing

berichtet das WB: Eingangs sei

erwähnt, dass während der Versammlung

kein Brand ausgebrochen, aber der Durst

mit dem erstmals wieder zur Verfügung

stehenden vorzüglich geratenen Bier des

Herrn Michael Weglöhner gelöscht wurde!

Wir können also davon ausgehen, dass

bei dieser Veranstaltung kräftig gebechert

wurde. Vorstand Enzenhöfer eröffnete die

Versammlung und gab den Jahresbericht

ab. Die Wehr hat derzeit 163 Mitglieder.

Am 01.01. konnten die meisten kommunalen

Standesämter ihr 50jähriges Bestehen

feiern. Sie wurden in Bayern am

01.01.1876 gegründet.

Ebenfalls am 13.01. berichtet das WB,

dass in Spalt der Milchstallpreis von 20 auf

16 Pfennig je Liter reduziert wurde. Molkereibutter

kostet jetzt 1,60 Mark (leider

fehlt die Angabe des Bezugsgewichts).

Zurzeit gibt es ein Überangebot an Milch,

das nirgends unterzubringen ist. Im vergangenen

Jahr konnte sich das noch niemand

vorstellen.

Über Anstand und Sitte im öffentlichen

Verkehr beschwert sich das WB. Von

Reisenden wir geklagt, dass in den Personenzügen

von Mitreisenden Füße auf die

Sitzplätze gelegt und dadurch verschmutzt

werden. Das Zugpersonal ist berechtigt,

bei Verschmutzung eine Reinigungsgebühr

von 5 Mark, bei geringfügiger Verschmutzung

eine von 3 Mark zu erheben.

Am 15.01. wurden die im Amtsgericht

Nürnberg verhängten Urteile gegen die

Milchpanscher unserer Kleinregion und

deren Strafen veröffentlicht. Das Gericht

hat dabei kräftig zugelangt. Die Urteile

schwanken dabei zwischen 10 Mark, ersatzweise

2 Tage Haft und 80 Mark, ersatzweise

20 Tage Haft. Für unsere heutigen

Verhältnisse ungewohnt ist dabei die volle

Namens- und Wohnortnennung. Freystadt

scheint dabei für Wolkenbrüche eine

regelrecht magnetische Anziehungskraft

gehabt zu haben.

Ebenfalls am 15.01. macht der Krieger-,

Veteranen- und Militärverein HIP auf seinen

am 17.01. Im Spiegelsaal stattfindenden

Maskenball aufmerksam. Als Eintritt

wird 1 Mark verlangt, das Tanzgeld beträgt

50 Pfennige. Gleichzeitig inseriert der Gesangsverein

HIP seinen Maskenball vom

24.01. Er steht unter dem Motto „Volkstrachtenfest“.

Die Tracht spielte damals im

öffentlichen Leben noch eine große Rolle.

Über einen schweren Unfall in Thalmässing

berichtet das WB am 16.01. Junge

Männer hatten in der letzten Silvesternacht

ein altes Militärgewehr manipuliert

und schussfertig gemacht. Zusätzlich hatten

sie den Lauf mit Wasser gefüllt und

mit einem Papierpfropfen verschlossen.

Ein Kaufmannssohn drückte ab und mit einem

gewaltigen Knall explodierte der Lauf.

Dem erfolgreichen Schützen fehlten darauin

zwei Finger an der rechten Hand.

Ebenfalls in derselben Nacht schoss eine

noch unbekannte Person in Thalmässing

in einem von der Straße zurückgesetztem

Haus durch ein Fenster in die Stube. Man

geht davon aus, dass es sich nicht um eine

verirrte Kugel handelte. Dieser Satz lässt

vermuten, dass man sehr wohl eine Vermutung

auf den „mutigen“ Täter hatte.

Über die am 21.01. in HIP stattgefundene

Versammlung der Gastwirte berichtet das

WB am 22.01.1926 Schwerpunktthema

der Veranstaltung bildete der Bierpreis.

Die Bayerische Staatsregierung hatte

schon vor Wochen die Forderung an den

Brauerbund gestellt, den Bierpreis zu senken.

Der Bayerische Brauerbund hatte

darauin seinen Mitgliedern empfohlen,

den Ganterpreis (= Preis frei Lagerkeller)

um eine Mark je hl zu senken. Der Bayerische

Gastwirteverband lehnte es wegen

der herrschenden wirtschaftlichen Probleme

jedoch ab, sich anzuschließen und den

Schankpreis ebenfalls um einen Pfennig je

hl zu senken. Der Vorschlag des Wirteverbands

wurde angenommen. Ein weiteres

Problem stelle die kommunale Getränkesteuer

dar. Sie wird in verschiedenen

Gemeinden in unterschiedlicher Höhe

erhoben. Die meisten Kommunen erheben

keine Getränkesteuer, bei anderen

schwankt sie zwischen 2 und 5 %. Einige

Orte erheben 2 Mark je hl. Den Gastwirten

wurde empfohlen, bei ihren Gemeinden

gegen die Getränkesteuerbescheide Einspruch

zu erheben. 10 Wirte traten dem

Wirteverband bei.

Am 22.01. bewirbt der Gesangsverein HIP

seinen Faschingsball im Spiegel-Saal. Er

steht unter dem Motto „Volkstrachtenfest“.

Die Einladung ergeht an alle Mitglieder.

Mitglieder mit Gesichtsvermummung

haben ihre Eintrittskarte vorher bei Vorstand

Odorfer abzuholen. Der Eintritt beträgt

einschließlich Tanzkarte 1 Mark.

In der Ausgabe vom 23.01. befindet sich in

der Beilage „In der Heimat“ ein interessanter

Beitrag über den Leichentrunk. „Nach

dem 1. Weltkrieg war der Leichentrunk

verboten. Ob auch nach dem Weltkrieg

das Verbot des Leichentrunks, der Metzelsuppen

usw. bestehen bleiben kann, lässt

sich heute noch nicht sagen, denn solch

althergebrachten Sitten lassen sich nicht

so schnell ausmerzen, dies ist schon deshalb

nicht gut, weil in vielen Ortschaften

das Leichenbegängnis, ein bedeutendes

ist, wenn der Tote im Wirtshaus „beweint“

wird. Geistlicher Rat Hirschmann berichtet

anschließend über einen angeblichen jüdischen

Ritualmord in Sappenfeld.

Im nächsten Heft:

Hilpoltstein im Jahr 1926 – Teil 3

12 | 2020

13


LANDKREIS ROTH

Neue Ladesäule am Hilpoltsteiner Gmnasium

Der Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektroautos im Landkreis Roth schreitet weiter voran

Am Gymnasium Hilpoltstein können ab

sofort Elektroautos mit regionalem Ökostrom

geladen werden. In Kooperation

mit dem Landratsamt Roth errichtete die

N-ERGIE im Patersholzer Weg eine Ladesäule,

die über zwei Typ2-Steckdosen mit

einer Leistung von je 22 Kilowatt (kW) verfügt.

Die anliegenden Parkplätze sind ausschließlich

für Elektroautos vorgesehen,

die hier aufgeladen werden.

Die Ladesäule wird in den Ladeverbund

plus integriert – eine Kooperation von

bereits über 60 kommunalen Stadt- und

Gemeindewerken in Nordbayern, mit dem

Ziel, gemeinsam eine flächendeckende

Ladeinfrastruktur für Elektroautos in der

Region zu errichten. Aktuell sind bereits

über 500 Ladesäulen, durch die Mitglieder

des Ladeverbund plus, mit einem

einheitlichen öffentlichen Zugangssystem

errichtet worden. An den Ladesäulen ist

es grundsätzlich möglich, auch ohne Anmeldung

ein Elektroauto zu laden. Lediglich

der QR-Code auf der Ladesäule muss

eingescannt werden und die Informationen

zur gewünschten Zahlungsart müssen

hinterlegt werden. Für die Stromkunden

der im Ladeverbund plus organisierten

Energieversorger gilt an den Ladesäulen

ein vergünstigter Tarif. Nach einmaliger

Registrierung laden sie ihr Elektroauto

dauerhaft zu einem ermäßigten Tarif. Für

Kunden der N-ERGIE, Stadtwerke Roth,

Gemeindewerke Georgensgmünd oder

Gemeindewerke Wendelstein kostet beispielsweise

die Kilowattstunde lediglich

32 Cent. Eine Übersicht über alle Mitglieder,

Standorte der Ladesäulen und weitere

Informationen zum Zugangssystem sind

unter www.ladeverbundplus.de zu finden.

Roth und neu am Gymnasium Hilpoltstein

hinzu. Neben den Ladesäulen für E-Autos

bietet das Geoportal auch eine Übersicht

über die vorhandenen Ladetankstellen für

E-Bikes im Landkreis Roth. Das Geoportal,

als eine zentrale Informationsplattform

für alle Bürgerinnen und Bürger, bietet inzwischen

mehr als 40 interaktive Kartenanwendungen

aus verschiedensten Themenbereichen.

Die Kartenanwendungen

können per Smartphone, Tablet oder PC

online abgerufen werden. Das Themenangebot

im Geoportal wird stetig aktualisiert

und kontinuierlich ausgebaut.

Sämtliche Kartenanwendungen, unter

anderem auch die Ladesäulen für Elektroautos

und E-Bikes, sind abrufbar unter:

www.landkreis-roth.de/geoportal

Investitionszuschüsse zur Errichtung

einer Ladestation für Elektroautos im

privaten Bereich ab November 2020

Ab 24. November dieses Jahres können

private Hausbesitzer, Mieter, Wohnungseigentümergemeinschaften,

Wohnungsgenossenschaften

sowie Bauträger die

Errichtung einer Ladestation für Elektroautos

im nicht öffentlich zugänglichen Bereich

von selbst genutzten oder vermieteten

Wohngebäuden gefördert bekommen.

Der Zuschuss für eine sogenannte Wallbox

beläuft sich auf 900 €. Voraussetzung für

die Förderung ist, dass für die Ladestation

ausschließlich Strom aus erneuerbaren

Energien bezogen wird – beispielsweise

direkt aus der hauseigenen Photovoltaik-

Anlage oder auch durch Bezug von Ökostrom

eines Energieversorgers. Neben der

zukünftigen Förderung über die KfW-Bank

bezuschussen einzelne Energieversorger

bereits seit längerem die Anschaffung einer

Wallbox im Privatbereich. Über die

entsprechenden Fördermodalitäten informieren

die Energieversorger auf ihrer

Homepage. Weitere Informationen zum

KfW-Förderprogramm „Ladestationen für

Elektroautos – Wohngebäude“ sind abrufbar

unter: www.kfw.de/440.

Weitere Ausküne und Beratungen rund

um die Elektromobilität und den Fördermöglichkeiten

erhalten Sie bei der

ENA-Roth der unabhängigen Energieberatungsagentur

des Landkreises, Tel.: 09171

81-4000, Mail: ena@landratsamt-roth.de

Ladesäulenfinder auch im

Geoportal des Landkreises Roth

Im Landkreis Roth sind aktuell 44 Ladesäulen

für Elektroautos öffentlich zugänglich.

Diese finden Sie im Geoportal des Landkreises

Roth unter: www.landkreis-roth.

de/geoportal.

Die erste Ladesäule wurde vom Landkreis

Roth bereits im Jahr 2012 am Gymnasium

Wendelstein in Betrieb genommen.

Inzwischen kamen weitere öffentliche Lademöglichkeiten

am Schulzentrum Roth,

Berufsschulzentrum Roth, Landratsamt

Die Ladesäule der N-ERGIE in Kooperation mit dem Landratsamt Roth am Gymnasium Hilpoltstein wurde nun

offiziell in Betrieb genommen. Andreas Eberhardt (Mitarbeiter Landratsamt Roth – Fachbereich Gebäudeverwaltung,

hinten links) und Christian Vogler (Ansprechpartner für Elektromobilität bei der N-ERGIE, vorne

rechts) überzeugten sich über den einwandfreien Betrieb.

14 12 | 2020


91161 Hilpoltstein

Siemensstraße 2 / direkt neben Aldi

Paulaner Weißbier

versch. Sorten

12. 99

20 x 0,5 l Flasche

+ Pfand 3,10

Solange Vorrat reicht!

Erdinger Weißbier Mönchshof Maisel‘s Weisse

versch. Sorten

versch. Sorten + Weihnachtsbier versch. Sorten

Arcobräu Moos

(1l = € 1,30)

(1l = € 1,30)

(1l = € 1,30)

(1l = € 1,35)

Mooser Liesl Hell

91161 Hilpoltstein

(1l = € 1,50)

Öffnungszeiten: Montag – Samstag

8.00 – 19.00 Uhr

Siemensstraße 2 / direkt neben Aldi

Angebote

01.12. – 15.12.2020

(1l = € 12,69)

8. 88 3. 33 4. 44 5. 99

gültig vom

www.fraenky-getraenke.de

Irrtum vorbehalten!

Solange Vorrat reicht!

Förstina Mineralwasser od. Lemon J. Oppmann Löwenbräu

0,7 l Flasche

Vol. 40%

0,75 l Flasche

12. 99

Kombikiste

Siemensstraße 2 / direkt neben Aldi

Ouzo of Plomari Ramón Bilbao Crianza Rioja

Barth Riesling

Eichenzeller Mineralwasser

(1l = € 7,99)

(1l = € 0,40)

11. 99

20 x 0,5 l Bügelflasche

+ Pfand 4,50

14. 49

+ Weizenbock gratis

Irrtum vorbehalten!

www.fraenky-getraenke.de

Pilsner Urquell

12 x 0,7 l Flasche

+ Pfand 3,30

Anmeldung zum Newsletter unter : www.fraenky-getraenke.de

20 x 0,5 l Flasche

+ Pfand 3,10

27. 98

Angebote

gültig vom

01.12. – 15.12.2020

Irrtum vorbehalten!

www.fraenky-getraenke.de

2 x 20 x 0,5 l Bügelflasche

+ Pfand 9,00

20 x 0,5 l Flasche

+ Pfand 3,10

0,75 l Flasche

Vol. 11,5 %

Schwarzlack trocken od.

Schloss Würzburg (1l = € 5,92)

0,75 l Flasche

Vol. 11%

Solange Vorrat reicht!

Öffnungszeiten: Montag – Samstag

8.00 – 19.00 Uhr

Angebote

gültig vom

91161 Hilpoltstein

91161 Hilpoltstein

Siemensstraße 2 / direkt neben Aldi

16.12. – 31.12.2020

Öffnungszeiten: Montag – Samstag

8.00 – 19.00 Uhr

Original od. Alkoholfrei

(1l = € 1,15)

Angebote

gültig vom

16.12. – 31.12.2020

Irrtum vorbehalten!

www.fraenky-getraenke.de

Bionade

versch. Sorten

14. 99

Solange Vorrat reicht!

Öffnungszeiten: Montag – Samstag

8.00 – 19.00 Uhr

Fränky Getränkemärkte AG

Landshuter Straße 10, 85716 Unterschleißheim

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen

Fränky Getränkemärkte AG

Landshuter Straße 10, 85716 Unterschleißheim

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen

20 x 0,5 l Flasche

+ Pfand 3,10

Fränky Getränkemärkte AG

Landshuter Straße 10, 85716 Unterschleißheim

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen

20 x 0,5 l Flasche

+ Pfand 3,10

(1l = € 2,02)

7. 99

9. 00

Coca Cola

Fanta, Sprite od. Mezzo Mix

(1l = € 1,50)

11. 49 Volvic

Fränky Getränkemärkte AG

Landshuter Straße 10, 85716 Unterschleißheim

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen

20 x 0,5 l Flasche

+ Pfand 3,10

24 x 0,33 l Flasche

+ Pfand 3,42

3. 96

Naturell od. Leichtperlig

(1l = € 0,44)

Desperados

4er Pack

10. 99

(1l = € 3,36)

4. 44

9. 99

12 x 0,33 l Flasche

+ Pfand 2,46

12 x 0,5 l PEC-Flasche

+ Pfand 4,50

6 x 1,5 l PEC-Flasche

+ Pfand 3,00

Sixpack + Pfand 1,50

4 x 0,33 l Flasche

+ Pfand 0,32

20 x 0,5 l Flasche

+ Pfand 3,10

24 x 0,33 l Flasche

+ Pfand 3,42

Franziskaner Weissbier

versch. Sorten od. Kellerbier

(1l = € 1,20)

Kl. Weltenburger

versch. Sorten

(1l = € 1,20

2 Kisten = 1 Preis

Aktien

versch. Sorten

(1l = € 1,40)

Prosecco Valdo

Marca Oro, Rosé, Bio, Extra Dry od. Origine

(1l = € 9,32)

6. 99 Warsteiner

Premium Pils, Herb od. Radler

(1l = € 1,10 / 1,39)

Beck‘s

alle Sorten

(1l = € 1,00 / 1,26)

4. 99

12 x 0,75 l Flasche

+ Pfand 3,30

6 x 1,0 l PET-Flasche

+ Pfand 2,40

7. 99 Montepulciano D.O.C.G.

27. 99

0,7 l Flasche

Vol. 44%

8. 88

0,75 l Flasche

Vol. 13%

8. 88

6 x 1,0 l Flasche

+ Pfand 2,40

5. 99

6 x 1,5 l PEC-Flasche

+ Pfand 3,00

6 x 1,25 l PEC-Flasche

+ Pfand 3,00

Franken Brunnen

Mineralwasser

(1l = € 0,55)

Schweppes od. Orangina

versch. Sorten

(1l = € 1,33)

Hendrick‘s

Gin

(1l = € 39,99)

Vino de Nobile

(1l = € 11,84)

Burkhardt

Direkt Orange

(1l = € 1,48)

Anmeldung zum Newsletter unter : www.fraenky-getraenke.de

Volvic Tee od. Frucht

Evian Mineralwasser

(1l = € 0,67 / 0,80)

12 | 2020

15


PFARRVERBAND HILPOLTSTEIN

Weihnachtsangebote im Pfarrverband Hilpoltstein

Jeder von uns fiebert Weihnachten entgegen,

ho auf ein schönes Fest im Familienkreis

und nach diesem für jeden von

uns anstrengenden Jahr auf einen ruhigen

Ausklang. Wie das Weihnachtsfest in wenigen

Wochen tatsächlich gefeiert werden

kann weiß jedoch auch heute noch niemand

von uns. In den Vorbereitungen des

katholischen Pfarrverbandes Hilpoltstein

haben wir viele Ideen gesammelt, welche

verschiedenen Angebote wir machen können.

So bieten wir neben den Weihnachtsgottesdiensten

und Krippenfeiern in den

Kirchen (die in der Anzahl aufgestockt

wurden) auch eine Krippenfeier im Freien

in Mindorf an und eine Familienweihnacht

im Residenzhof an. Auch Angebote in kleineren

Kirchen wie z.B. in Hofstetten oder

Mörlach wird es geben. Für Gläubige, die

nicht in die Kirche kommen können, wird

das Angebot der Hauskommunion ausgeweitet,

es wird Anleitungen für Hausgottesdienste

geben und voraussichtlich wird

auch ein Live-Stream aus der Pfarrkirche

in Meckenhausen am Heiligen Abend auf

unserer Homepage zu finden sein.

Die Termine für die Vor-Ort-Angebote,

aber auch die Informationen für alle weiteren

Angebote finden Sie auf unserer

Homepage www.pfarrverband-hilpoltstein.de

oder im aktuellen Pfarrbrief und

Kirchenanzeiger, die in den Kirchen ausliegen.

Wir laden Sie herzlich dazu ein auch

in diesem Jahr Weihnachten gemeinsam

mit den Gläubigen weltweit zu feiern - Sie

finden bestimmt ein passendes Format in

unseren Angeboten.

Um möglichst vielen Gläubigen die Möglichkeit

zu geben an einem Gottesdienst

bzw. einer Andacht teilzunehmen, ist in

diesem Jahr zwingend eine Anmeldung

erforderlich. Informationen zu den Anmeldungen

finden Sie ab Anfang Dezember

auf unserer Homepage bzw. im Kirchenanzeiger.

Sollten wir noch kurzfristige Änderungen

aufgrund neuer Vorgaben durchführen

müssen, werden wir Sie umgehend

auf der Pfarreihomepage oder auch in der

Tagespresse darüber informieren.

Wir freuen uns auf ein schönes,

besinnliches Weihnachtsfest!

Foto: Christoph Raithel

FIRMA EBERLER – Mit uns preiswert warm!

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Verkauf

von DIESEL,

HEIZÖL und

AD BLUE

an

Kommunen,

Firmen, Landwirte

und Privatkunden

Eberler‘s HIP-Wash

Waschanlage

SB-Waschboxen

mit Powerschaum

Staubsauger

Elektrischer Mattenreiniger

Druckluft zum Reinigen

Ohmstraße 6 - 8 ▪ 91161 Hilpoltstein ▪ 09174 / 14 22

Tankstelle

für

LKW und

PKW

16 12 | 2020


LANDKREIS ROTH

Biobrotboxaktion

Meckenhausener Erstklässler erhielten gesundes Pausenfrühstück

Seit vielen Jahren gibt es sie: die Biobrotboxaktion

des Landkreises Roth und der

Bio-Metropole Nürnberg. Jedoch zum

ersten Mal musste heuer die traditionelle

Übergabefeier an der ausgewählten Schule

pandemiebedingt abgesagt werden. So

erhielten vor Kurzem die ABC-Schützen

an der Grundschule in Meckenhausen die

grünen Biobrot-Boxen nicht wie geplant

von Landrat Herbert Eckstein persönlich.

Diesen Part übernahm bei einer kleinen,

schulinternen Feier dieses Jahr die Schulleiterin,

Ulrike Fahrenschon.

Für die Übergabefeier hatten die Erstklässler

extra ein Lied zum Obstsalat

einstudiert, mit dem sie zwar nun nicht

ihre Ehrengäste jedoch ihre Schulleiterin

und Klassenlehrerin erfreuen konnten.

Gespannt nahmen sie dann ihre neuen,

grünen Brotboxen entgegen, die heuer

situationsbedingt auch nicht wie gewohnt

befüllt waren. Von Seiten der Biometropole

Nürnberg wurden die Boxen dieses

Jahr mit einem Bio-Kressesamen samt

kindgerechten Brötchenrezept sowie einem

Teebeutel bestückt. Für die Verteilung

der Boxen in Meckenhausen wurden

sie von Seiten der Wirtschaftsförderung/

Lokalen Agenda des Landkreises zusätzlich

mit leckeren Biokeksen und einem

Bio-Fruchtriegel gefüllt. Weiter gab es

Bio-Fairtrade-Bananen als gesunden Pausensnack.

Letztlich fanden die Kinder noch

einen Einkaufs-Gutschein für den Biolandhof

Sinke, Weinsfeld, in ihren Boxen - eine

Möglichkeit für die Eltern, sich über die

Auswahl und Frische unserer regionalen

Bio-Anbieter zu überzeugen und für die

Kinder zu sehen, wo unser regionales Bio-

Gemüse wächst und geerntet wird.

Zum Schluss waren sich alle einig: Ein

gesundes Bio-Frühstück mit regionalen

Produkten ist nicht nur sinnvoll, weil es

die Leistungsfähigkeit steigert und konzentriertes

Lernen möglich macht – es

schmeckt auch!

Aber nicht nur in Meckenhausen, sondern

im gesamten Landkreis Roth freuten sich

die Schüler/innen über die grüne Box mit

dem lustigen Gartenmotiv. An insgesamt

27 Schulen wurden rund 1.100 Biobrotboxen

an die ABC-Schützen verteilt. Insgesamt

17.000 waren es seit Start der

Aktion im Jahr 2005. Im Landkreis Roth

unterstützt die Initiative des Landrats die

Sparkasse Mittelfranken-Süd die Biobrotboxaktion

seit der ersten Aktion mit einem

finanziellen Beitrag.

Über 10.000 gefüllte Boxen wurden heuer

in der gesamten Metropolregion verteilt,

mitfinanziert durch die BioMetropole

Nürnberg, 21 Sponsoren, darunter auch

die AOK als einer der Hauptsponsoren, die

Bürgermeister und Landräte der Städte

und Landkreise sowie vielen ehrenamtlichen

Helferinnen und Helfer.

Zum Foto: Große Freude bei den Erstklässlern der Grundschule Meckenhausen (hier mit Klassenleitung Silke

Wischermann) bei der Übergabe der Biobrotboxen

Foto: Landratsamt Roth

09174/9719-0 oder 0170/6011177

Wir weisen darauf hin, dass ein Leserbrief die Meinung des zentrale@hip-supplies.de Verfassers und nicht der Redaktion • www.gruener-rasen.com

wiedergibt.

12 | 2020

17


HANS BÖCKLER STIFTUNG

„Maria-Weber-Grants“ verliehen:

Hans-Böckler-Stiung fördert herausragende junge WissenschalerInnen

Die Hans-Böckler-Stiftung unterstützt mit

Fördermitteln herausragende junge Wissenschaftlerinnen

und Wissenschaftler

an Universitäten bei ihrer Hochschulkarriere.

Die „Maria-Weber-Grants“ geben

drei Hochschulbeschäftigten die Möglichkeit,

sich für einige Zeit stark auf ihre

Forschungsarbeit zu konzentrieren – eine

wesentliche Voraussetzung dafür, um eine

feste Professur zu erhalten. Die jetzt zum

dritten Mal verliehenen Grants dienen

dazu, für ein bis zwei Semester eine Teilvertretung

für die Lehrverpflichtungen

der Geförderten zu finanzieren. Dafür

wendet das Begabtenförderungswerk des

Deutschen Gewerkschaftsbundes 120.000

Euro im Jahr auf. „Maria-Weber-Grants“

werden jährlich ausgeschrieben und richten

sich an Habilitanden sowie Juniorprofessorinnen

und -professoren aller Fachrichtungen.

Die Corona-Krise wirkt sich auf die „Maria-

Weber-Grants“ 2020 zweifach aus. Zum

einen verhindert der notwendige Infektionsschutz,

dass die Grants wie in den

Vorjahren bei einer Festveranstaltung Anfang

Juni verliehen werden können. Zum

anderen zeigt die Pandemie noch einmal

besonders drastisch, unter welchem Zeitdruck

nicht nur Studierende, sondern

auch viele Hochschulbeschäftigte stehen.

Wenn das öffentliche Leben zurückgefahren

wird, tickt für sie die Uhr umso

lauter. Junge Wissenschaftlerinnen und

Wissenschaftler, die sich in der Post-Doc-

Phase befinden bzw. eine befristete Juniorprofessur

innehaben, durchlaufen eine

Rush-Hour des akademischen Lebens: Sie

müssen forschen und viel publizieren, sie

sind sehr stark in die Lehre eingebunden,

übernehmen Verwaltungsarbeit, sollen

sich vernetzen und müssen dabei immer

den akademischen Arbeitsmarkt im Blick

halten. Mehr als 80 Prozent der wissenschaftlichen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

waren nach einer Erhebung des

Wissenschaftsrats von 2014 befristet beschäftigt.

„Wir schenken mit dem Maria-Weber-

Grant Zeit, damit exzellente junge Forscherinnen

und Forscher sich profilieren

und so ihre Chancen auf eine dauerhafte

Karriere im Wissenschaftsbetrieb verbessern

können“, sagt Michael Guggemos, Geschäftsführer

der Hans-Böckler-Stiftung.

„Damit stärken wir die Innovationskraft

und wissenschaftliche Expertise an deutschen

Universitäten.“ Dabei gehe es keineswegs

darum, Forschung gegen Lehre

auszuspielen, sondern im Gegenteil gute

Lehre durch stabile Beschäftigung langfristig

abzusichern: „Die eingegangenen

Bewerbungen zum Grant haben erneut

gezeigt: Gerade die Postdocs sowie die Juniorprofessorinnen

und -professoren machen

sich besonders für eine gute Lehre

stark, sie bilden sich methodisch fort und

engagieren sich enorm. Und das in der

wichtigsten Phase der Qualifizierung!“ Die

chronische Unterfinanzierung deutscher

Hochschulen verhindere jedoch bislang,

dass die Aufgaben in der Lehre besser und

vor allem auf Dauerstellen verteilt werden

können.

Die Gewerkschaften machen sich seit langem

für eine verlässliche Personalentwicklung

an Hochschulen stark. Trotz einiger

Verbesserungen sei man hier von stabilen

Beschäftigungsbedingungen aber noch

weit entfernt, betont Michael Guggemos:

„Wir sehen deshalb bis auf Weiteres einen

großen Bedarf an Initiativen wie unserer.“

Die drei Preisträgerinnen und Preisträger

arbeiten in ganz unterschiedlichen Disziplinen

– Offenheit für alle Fachrichtungen

und auch kleine Forschungsgebiete ist

Prinzip bei den „Maria-Weber-Grants“.

„Wir Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter

haben uns stets dafür eingesetzt,

eine breite Wissensbasis zu fördern“, sagt

der Geschäftsführer der Hans-Böckler-

Stiftung.

Gemeinsam haben die Ausgezeichneten,

dass sie sich nicht nur mit sehr interessanten

Forschungsinhalten beworben haben,

sondern durch eine besondere Qualität ihrer

Arbeit überzeugen konnten. Juniorprofessorinnen

und -professoren, die sich auf

den Grant bewerben, müssen bereits eine

positive Zwischenevaluation durchlaufen

haben. Die Habilitanden müssen ein fachliches

Gutachten beilegen, zusätzlich wird

durch die Hans-Böckler-Stiftung ein Peer-

Review Verfahren durchgeführt.

Die Geförderten 2020:

Prof. Dr. Jessica Pflüger ist Juniorprofessorin

für Qualitative Methoden der Sozialwissenschaft

an der Ruhr-Universität

Bochum. Sozialer Wandel in Arbeit, Organisationen

und Wissenschaft ist ihr zentrales

Thema. Aktuell erforscht die Soziologin

unter anderem, welche Auswirkung die

Ökonomisierung im Hochschulsystem auf

die universitäre Lehre hat.

Dr.-Ing. Nicole Vorhauer-Huget leitet die

Forschungsgruppe „Transport in Porous

Media“ an der Otto-von-Guericke-Universität

Magdeburg. Die Verfahrenstechnikerin

untersucht neue Methoden industrieller

Trocknungsprozesse. Das Ziel: So

unterschiedliche Produkte wie Ziegelsteine

oder Impfstoffe ressourcenschonender,

energieeffizienter und schneller herzustellen.

Prof. Dr. Florian Ziel befasst sich mit Sonne,

Wind und dem Blick in die Zukunft. Der

Juniorprofessor für Umweltökonomik an

der Universität Duisburg-Essen forscht an

Prognosemodellen, mit denen das Angebot

erneuerbarer Energiequellen und der

Energiebedarf optimal aufeinander abgestimmt

werden können.

Hintergrundinformation

zum Grant:

Maria Weber war eine

deutsche Gewerkschafterin,

die sich stark für Bildungsgerechtigkeit

engagiert hat.

Von 1972 bis 1982 war sie

stellvertretende Vorsitzende

des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

Jeder Trägerin/jedem Träger

des Grants werden pauschal

20.000 Euro pro Semester

gewährt, um eine personelle

Unterstützung bei den Lehrverpflichtungen

einzurichten.

Dafür ist durch die Universität

mindestens eine halbe

Stelle einzurichten,

die nach der Tarifstufe E13

bezahlt wird.

18 12 | 2020


M

HILPOLTSTEIN HILFT

auch in seinen Ortsteilen

Viele Menschen haben nicht die Möglichkeit auf Hilfe von

Familien und Freunden zurückzugreifen und sind auf Hilfe

angewiesen.

JETZT IST NACHBARSCHAFTSHILFE Wichtig!

Einkaufsservice für Senioren oder Risikogruppen

(hohes Alter, Immunschwäche oder bestimmte Grunderkrankungen)

und Mitbürger in Quarantäne

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus bieten wir einen

Lieferservice für Lebensmittel und einen Medikamenten-Abholdienst aus

der Apotheke an.

SO FUNKTIONIERTS

• Schreiben Sie zu Hause in Ruhe Ihre Einkaufsliste

• Senden Sie diese per Mail an hilpoltstein.hilft@gmx.de

Oder

• Teilen Sie uns per Telefon unter der Nummer 0176 - 52975471

Ihre Einkaufsliste mit.

• Gerne können Sie uns auch per SMS oder WhatsApp erreichen

Werktags zwischen 9–13 Uhr

Wir werden Sie kurz vor der Anlieferung telefonisch kontaktieren und Ihnen den

Rechnungsbetrag mitteilen. Um das Risiko so gering wie möglich zu halten, werden

Übergaben VOR der Haustüre und mit allem notwendigen Abstand gemacht.

Wir möchten ausdrücklich darum Bitten auf „Hamsterkäufe“ zu verzichten. Gerne beliefern wir

Sie auch zweimal pro Woche.

Wir sind ein Zusammenschluss freiwilliger Helfer aus dem

Stadtgebiet Hilpoltstein.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Hilpoltstein unter www.hilpoltstein.de/seniorenbeirat/hilfe/

Bleiben Sie gesund! Gemeinsam schaffen wir das!

Facebook @HilpoltsteinHilft

Impressum: HilpoltstseinHilft ; Alexander Deß, Susannastraße 1, 91161 Hilpoltstein

N euer Hofladen mit erweitertem Sortiment

G eschenkkö rbe auf Vorbestellung - F irmengeschenke - G utscheine

Produkt des M

onats: Holunder F rüchte Sirup

Holunderhof Waldmüller - F rankenholunder Tel. 09179/6231

eilenbach 1 (bei Karm)

91161 Hilpoltstein Do + F r 8 – 18 .00 U hr

holunderhof@ frankenholunder.de Sa 9 – 13.00 U hr

12 | 2020

19


LANDRATSAMT ROTH

ABENBERG

Wild aus heimischer agd

Ein beliebtes Bio-Regionalprodukt

HEIDECK

Wild aus der Region erhalten Sie bei folgenden Jägern/Direktvermarktern:

Wild ist ein naturgegebenes Lebensmittel

und bietet neben der kulinarischen

Abwechslung viele weitere Vorzüge. In

natürlicher Umgebung 100 % biologisch

gewachsen punktet das beliebte Regionalprodukt

„Wild“ mit Geschmack und

hoher Qualität. Dabei landet es ohne lange

Transportwege klima- freundlich beim

Verbraucher.

HEGERING ABENBERG

Gerhard Tausch

Franz-Keim-Str. 27

91126 Schwabach

Tel. 09122 13268

HEGERING BÜCHENBACH

Gerhard Winter

Schloßstr. 3

91186 Büchenbach

Tel. 09171 63129

HEGERING GREDING

Dr. Stefan Winkler

Martin-von-Eyb-Str. 7

91171 Greding

Tel. 08463 60046

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes

Roth legt ergänzend zu den Wildwochen,

die in den „original regionalen“

Gaststätten des Landkreises heuer pandemiebedingt

als „Wild-to-go“ an den Start

gehen, nun auch wieder den begleitenden

Flyer „Heimisches Wild“ auf. Dieser hat

sich als guter Ratgeber und Einkaufsführer

für alle etabliert, die Wild aus der Region

selbst auf den Tisch bringen möchten.

HEGERING HEIDECK

Dirk Ullmann

Steindl 1

91177 Thalmässing

Tel. 0172 5993803

HEGERING HILPOLTSTEIN

Hans Meier

Marquardsholz C 22

91161 Hilpoltstein

Tel. 09174 1525

Andreas Fischer

Küchelbachstr. 13 A

91183 Abenberg

Tel. 09178 998074

www.abenberger-wildkammer.de

Rehwild, Wildschwein, Hase,

küchenfertig zerlegt, vakuumiert,

auch in kleinen Portionen

Gutsverwaltung

Dürrenmungenau

Hans Ludwig Körner

Schlossallee 1

91183 Abenberg

Tel. 09873 471

Rehwild, Wildschwein, küchenfertig,

vakuumiert, Wildsalami

Wild – ein hochwertiges Lebensmittel

In der Küche zählt Wild zu den besonderen

kulinarischen Genüssen. Das bekömmliche

Fleisch zeichnet sich durch einen hohen

Eiweißgehalt nur trocken ebenso getupft wie durch und einem

he sollte Wildfleisch

ild lässt sich sehr sehr geringe vielseitig Fett- zubereiten. und Cholesteringehalt

Expelen

Gewürzen. aus. Somit Klassisch erfüllt gehören Wild Wacholder-

alle Ansprüche ei-

hlener Pfeffer, ner modernen ein Hauch und Nelken bewussten und viele Ernährung.

erblatt, Rosmarin, Salbei, Kerbel oder Estragon

Frisches Wild zur Hauptjagdsaison

Das Angebot an frisch geschossenem Wild

ist auf Grund der Jagdzeiten begrenzt und

kann nicht so prompt geliefert werden wie

eil hält sich Wild in der Gefriertruhe ohne

onaten.

ALLERSBERG

Bayer. Staatsforsten AÖR

Forstbetrieb Allersberg

Kolpingstr. 7

90584 Allersberg

Reh, Wildschwein

Damwildgehege

Franz Straubmeier

Heugasse 27

90584 Allersberg

Tel. 09176 5472

Nov.-Jan: Damwild, küchenfertig

zerlegt

Markus Horndasch

Ansprechpartner Hegegemeinschaften

Lampersdorf 5

90584 Allersberg

Tel. 09176 998810

reines vom Reh und Wildschwein -

mehr „Bio“ geht nicht!

HEGERING ROTH

Friedhelm Stratmann

Falkenstr. 7

91154 Roth

Tel. 09171 87818

HEGERING SCHWABACHTAL

Karl Fischer

Gaulnhofen 5

91189 Rohr

Tel. 09876 269

HEGERING SPALT

Karl Heubusch

Sonnenleite 4

91187 Röttenbach

Tel. 09172 68348

HEGERING THALMÄSSING

Helmine Busch

Landeckstr. 17

91177 Thalmässing

Tel. 09173 9961

HEGERING WENDELSTEIN

Eric Ziegler

Fritz-Dann-Str. 31

90596 Schwanstetten

Tel. 09170 90673

Fleisch aus Nutztierhaltung. Da sich Wild

jedoch wegen des niedrigen Fettanteils

ohne Qualitätsverlust sehr gut eingefrieren

lässt, steht dem Wildfleischgenuss

ossenem Wild auch ist in auf den Grund Schonzeiten der Jagdzeiten nichts im Wege.

, also Wild, das in Gehegen gehalten wird, ist

Fler liegen auf

Die genauen Jagdzeiten in Bayern findet

man im aktuellen Flyer. Ebenso sind die

ai – 15. Januar Kontaktdaten von insgesamt 34 Jägern

zjährig und Direktvermarktern sowie den Hegeringleitern

31. Dezember im Landkreis aufgeführt. Abge-

ktober –

rundet wird das Faltblatt mit Ernährungsinformationen

sowie einem „Wildrezept“.

zjährig

eptember – 15. Januar

Beide Beiträge stammen aus der Feder

ehegewild ganzjährig

des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten in Roth.

pt geliefert werden kann wie Fleisch aus

bestellung beim Jäger bzw. Direktvermarkter

Die Flyer liegen u.a. bei den Gemeinden,

in den Filialen der Sparkasse und sen-bank und im Landratsamt Roth aus.

In der Stadt Schwabach liegt das Faltblatt

im Bürgerbüro, in den Filialen der Sparkasse

und an vielen öffentlichen Einrichtun-

Raiffeigen

bereit.

BÜCHENBACH

Werner Schneider

Obere Bahnhofstr. 9

91186 Büchenbach

Tel. 09171 3789

Rehwild, Wildschwein

Jürgen Walter

Oberer Stockweg 21

91186 Büchenbach

Tel. 09171 7772

Reh, Wildschwein, Wildhase,

Wildkaninchen, Wildente. Frisch

oder tiefgefroren, im Ganzen oder

zerlegt und eingeschweißt

Gerhard Winter

Schloßstr. 3

91186 Kühedorf

Tel. 09171 63129

oder 0170 520 2062

Rehwild, Wildschwein

GEORGENSGMÜND

Bergmann´s Hoflädele

Hauslach 15

91166 Georgensgmünd

Tel. 09172 684633 oder 09172 1744

Rehwild, Wildschwein, Hirschund

Wildschweinsalami, nach

Saison und Verfügbarkeit

Geflügelhof Grießmeier GbR

Konrad-von-Megenberg-Str. 29

91166 Mäbenberg

Tel. 09172 8250

kontakt@griessmeier.com

Rehwild, Damwild

GREDING

Thomas Graßl

Geißbichl 6

91171 Herrnsberg

Tel. 08463 6029470

oder 0171 8033678

Rehwild, Schwarzwild, nach

Verfügbarkeit

Dr. Stefan Winkler

Martin-von-Eyb-Str. 7

91171 Greding

Tel. 08463 60046

Reh, Wildschwein

Dieter Knedlik

Ernst-Riemer-Str. 7

91180 Heideck

Tel. 0175 443 4941

Rehwild, Schwarzwild

Philipp u. Wilfried Schertel

Hopfenstr. 22

91180 Heideck

Tel. 0175 5705090

schertel.jagd@web.de

Wildbratwurst, Wildsalami, Wildspezialitäten,

Reh-, Schwarzwild,

Wildente - frisch oder tiefgefroren,

küchenfertige Portionen

Willy Speth

Rudletzholz 5

91180 Heideck

Tel. 09177 329

Reh, Wildschwein

Grill- und Partyservice

Sau guat!

Richard Steinrück

Fichtenmühler Str. 15

91180 Heideck

Tel. 0173 4975574

oder 0162 4648662

Wildschwein und Hirsch am Spieß,

Reh- und Wildschweinbraten

HILPOLTSTEIN

Familie Fleischmann

Fuchsmühle 1

91161 Hilpoltstein

Tel. 09177 4850440

oder 0171 9660102

Damwild

Weitere Informationen:

Landkreis Roth – Wirtschaftsförderung,

Tel. 09171 81-1325, oder auch im

Internet unter www.agenda21-roth.

de, www.direktvermarkter-roth.de.

Helmut Harrer

Federhof 1

91161 Hilpoltstein

Tel. 09179 6270

Reh, Wildschwein, auch in kleinen

Teilstücken vakuumiert

Thomas Harrer

Oberrödel 4

91161 Hilpoltstein

Tel. 0170 7852191

harrer-agrar@gmx.de

Reh zerlegt, eingeschweißt, tiefgefroren,

küchenfertig, anderes Wild

auf Anfrage

ROHR

Karl Fischer

Gaulnhofen 5

91189 Rohr

Tel. 09876 269 oder 0176 45790846

Rehwild, evtl. Wildschwein

ROTH

Burmann`s Hof und Laden

Heidenbergstr. 12

91154 Pfaffenhofen

Tel. 09171 63413

www.hofundladen.de

info@hofundladen.de

Reh, Wildschwein, Damwild,

Hirsch, Wildhase u. Grillspezialitäten

v. Wild: Reh- und Wildschweinbratwürste/Salami

sowie

Schinkenspezialitäten vom Wild

Sven Kühnel

Waldstr. 21

91154 Roth

Tel. 0160 95177538

sven.m.kuehnel@gmx.de

Reh, Wildschwein, Wildhase,

Wildkaninchen, Wildente. Frisch

oder tiefgefroren, im Ganzen oder

zerlegt und eingeschweißt.

SCHWANSTETTEN

Helmut Hertel

Hauptstr. 17 b

90596 Schwanstetten

Tel. 09170 8919 oder 0171 9955351

Reh, Wildschwein, Hirsch, Fasan,

Feldhase, Wildenten

SPALT

Harald Fritsch

Angerhofstr. 11

91720 Absberg

Tel. 09175 1834

Rehwild, Wildschwein, Rot- und

Damhirsch

Gerhard Satzinger

Fünfbronn 2

91174 Spalt

Tel. 0157 84263090

Wildsalami (Reh, Wildschwein,

Damhirsch)

Inge u. Manfred Stuhl

Weinleite 8

91174 Großweingarten

Tel. 09175 514

Rehwild, Schwarzwild (nach Verfügbarkeit)

Thomas Zeidler

Hintere Dorfstr. 27

91174 Großweingarten

Tel. 0160 8441781

Reh und Wildschwein, frisch oder

tiefgefroren, im Ganzen oder

in haushaltsüblichen Portionen

vakuumiert

af mi ildem Ha

PFANNKUCHENTEIG:

100 g Mehl

250 ml Milch

6 Eier

Salz

1 Messerspitze Kurkuma

30 g Parmesan oder Bergkäse,

fein gerieben

BELAG:

Hoiorisfleisch

3 Frühlingszwiebeln

20 g Butter

4 EL Rapsöl

iHcfleisch i

schwein oder Reh)

Salz und Pfeffer

1 TL Sesamöl

hiifloce

1 EL Weißweinessig

Lokale Agenda 21

Besuchen Sie uns im Internet unter:

thomas.pichl@landratsamt-roth.de

Tel. 09171 81-1326

www.agenda21-roth.de

www.direktvermarkter-roth.de

Das Amt für Ernährung,

Landwirtschaft und Forsten in

Roth unterstützt diese Aktion.

THALMÄSSING

Günther Alexi

Aue 7

91177 Thalmässing

Tel. 09173 1232

Reh, Wildschwein, Hase

Werner Winkler

Tiefenbach 11

91177 Thalmässing

Tel. 09173 7948211

oder 0171 7725337

Rehwild zerlegt, eingeschweißt, tiefgefroren,

anderes Wild auf Anfrage.

WENDELSTEIN

Sebastian Ziegler

Kornburger Str. 10a

90530 Wendelstein

Tel. 0176 63653260

Wildschwein, Reh, Feldhase, Wildkaninchen,

Stockente

SCHWABACH

Der Bauernladen

Höllgasse 5

91126 Schwabach

Tel. 09122 16256

www.bauernladen-schwabach.de

Reh, Wildschwein, Rothirsch,

Feldhase, Wildentenbrust

Frank Fahrner

Fleischbrücke 2 (im Wißmeierhaus)

91126 Schwabach

Tel. 09122 75862

Reh und Wildschwein, auch in

kleinen Portionen, küchenfertig

zerlegt und vakuumiert

FREYSTADT

Gerina und Josef Walter

Michelbach 19

92342 Freystadt

Tel. 09179 969606

Hirschfleisch, frisch vom Hof, Nov/

Dez auf Vorbestellung

PYRBAUM

Familie Meilinger

Bayernstr. 28

90602 Schwarzach

Tel. 0175 2897879

Reh- und Schwarzwild, küchenfertig

zerwirkt und vakuumiert

LRG20071

November 2020, Auflage: 4.000,

Gedruckt auf 100% Altpapier

Eine Initiative des

Landkreises Roth zur

Förderung regionaler

Wirtschaftskreisläufe

www.agenda21-roth.de

mit

Adressen

und

Rezept

HEIMISCHES

WILD

LRG20071_PdM_Nov_HeimischesWild.indd 1-3 21.10.2020 12:07:07

Rezept

TEIG:

Mehl, ½ TL Salz, Milch, Eier, Kurkuma

und geriebenen Käse verrühren und ca.

20 Min. uellen lassen.

n der wischenzeit eine Auflaufform

(ca. 28 cm ) auf der 2. Schiene von

unten bei 200 (Heißluft) aufheizen.

BELAG:

Kürbis waschen, entkernen und grob

raspeln.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und

in feine Ringe schneiden.

Heiße Auflaufform aus der Backröhre

nehmen, Butter darin zerlassen, Teig

hineingießen und bei 220 auf der 2.

Schiene von unten 15 Min. backen.

2 EL l in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch

grob zerpflücken und 3-4 Min.

kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer

würzen, herausnehmen und auf dem

vorgebackenen Pfannkuchen verteilen,

dann in die Backröhre zurückstellen.

1 EL l mit dem Sesamöl in der gleichen

Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln darin

Min. anbraten, mit Salz, Pfeffer

und hiliflocken würzen, anschließend

herausnehmen. Restliches l erhitzen

und den Kürbis darin 2 Min. braten, mit

Salz, Pfeffer und Essig würzen,

Pfannkuchen aus der Backröhre nehmen,

mit etwas Kürbis und Frühlingszwiebeln

belegen, mit hiliflocken

bestreuen. Restliches Gemüse dazu

servieren.

Bild: Oliver Frank

20 12 | 2020

21.10.2020 12:07:12


WILD – BELIEBTES „BIO“-REGIONALPRODUKT

Der einzigartige Geschmack und die Bekömmlichkeit machen

Wildfleisch zu einem besonderen kulinarischen Genuss.

HEIMISCHE WILDARTEN

Unsere heimische Hauptwildart, das Rehwild, eignet sich für

eine Vielzahl von Gerichten, aber auch Schwarzwild gewinnt

zunehmend an Bedeutung. Daneben sorgen Hase, Kaninchen

und Wildente für Abwechslung auf dem Speiseplan.

WILD – EIN HOCHWERTIGES LEBENSMITTEL

Wildbret gilt als ernährungsphysiologisch hochwertiges Lebensmittel.

Es zeichnet sich besonders durch einen hohen

Eiweißgehalt aus. Gleichzeitig tragen der geringe Fettanteil

und das zarte Bindegewebe zur guten Bekömmlichkeit von

Wildfleisch bei. Bestes Fleisch liefern für gewöhnlich Tiere

im ersten und zweiten Lebensjahr. Wild kann sowohl frisch

als auch gereift genossen werden. Frisch ist der typische

Wildgeschmack weniger ausgeprägt, nimmt aber mit zunehmender

Reifedauer zu.

WILD – VERARBEITUNG IN DER KÜCHE

Damit Wildfleisch ein Genuss für den Gaumen wird, muss

es gut abgehangen sein. Die besten Stücke liefern Schlegel

und Rücken zum Braten. Die Leber gilt als Delikatesse unter

Feinschmeckern. Zu Wildgulasch lässt sich am besten die

Schulter von Reh, Hirsch und Wildschwein verarbeiten. Das

sogenannte Kleinfleisch aus Brust, Hals und Bauchlappen

ergeben hervorragende Ragouts oder Hackfleisch. Zur Verarbeitung

in der Küche sollte Wildfleisch nur trocken getupft

und nicht gewaschen werden. Wild lässt sich sehr vielseitig

zubereiten. Experimentieren lässt sich mit vielen Gewürzen.

Klassisch gehören Wacholderbeeren, Piment, frisch gemahlener

Pfeffer, ein Hauch Nelken und viele Kräuter wie Thymian,

Lorbeerblatt, Rosmarin, Salbei, Kerbel oder Estragon

dazu.

WILD – HALTBARKEIT

Durch den niedrigen Fettanteil hält sich Wild in der Gefriertruhe

ohne Qualitätsverluste bis zu 10 Monaten.

AGDZEITEN

Das Angebot an frisch geschossenem Wild ist auf Grund der

Jagdzeiten begrenzt. Damwild hingegen, also Wild, das in

Gehegen gehalten wird, ist ganzjährig im Angebot.

AGDZEITEN IN BAERN:

Rehwild: 01. Mai – 15. Januar

Schwarzwild: ganzjährig

Wildhase: 16. Oktober – 31. Dezember

Wildkaninchen: ganzjährig

Wildente: 01. September – 15. Januar

Damwild: als Gehegewild ganzjährig

TIPP:

Da Wildfleisch nicht so prompt geliefert werden kann wie

Fleisch aus Nutztierhaltung ist eine Vorbestellung beim Jäger

bzw. Direktvermarkter ratsam.

Foto: Landratsamt Roth

Wir wünschen frohe Weihnachten und alles Gute fürs neue Jahr 2021!

© S cania CV AB

12 | 2020

21


LANDESBUND FÜR VOGELSCHUTZ

Deutschla nd wä hlt d en „ Vo gel d es J a hres“ 2 0 2 1

Zum 50. Jubiläum der Aktion: LBV und NABU rufen zur ersten öffentlichen Wahl des „Vogel des Jahres“ auf

S e it 1 9 7 1 k ü r e n d ie N atu r s chu tz v e r b än d e

L B V u nd N A B U d e n „ V og e l d e s J ahr e s “ , u m

au f d ie G e f äh r d u ng d e r A r te n u nd ihr e r

L e b e ns r ä u me hinz u w e is e n. Z u m 5 0 . J u -

biläum der Aktion können erstmals alle

B ü r g e r * inne n D e u ts chland s d e n „ V og e l

d e s J ahr e s “ s e lb s t w äh le n. „ D e r V og e l

d e s J ahr e s is t s e it e ine m halb e n J ahr hu n-

d e r t e ine E r f olg s g e s chichte v on L B V u nd

NABU“, sagt Dr. Norbert Schäffer, LBV-

V or s itz e nd e r . „ B e s ond e r s in Z e ite n, in d e -

ne n M e ns che n d ie N atu r v or d e r e ig e ne n

H au s tü r e w ie d e r e ntd e ck e n, s te ig t d as

I nte r e s s e an d e r he imis che n V og e lw e lt

u nd A r te nv ie lf alt. “ B is z u m 1 5 . D e z e mb e r

können Interessierte aus insgesamt 307 in

D e u ts chland he imis che n V og e lar te n ihr e n

L ie b ling s v og e l nominie r e n u nte r w w w .

lb v . d e / v og e ld e s j ahr e s . A u s d e n z e hn am

häufigsten nominierten Vogelarten kann

die deutsche Bevölkerung in einer zweite

n W ahlp has e v om 1 8 . J anu ar b is z u m

1 9 . M ä r z d e n „ V og e l d e s J ahr e s “ 2 0 2 1

w ä hle n.

D e r L B V u nd s e in b u nd e s w e ite r P ar tne r

NABU rufen erstmals die Bevölkerung

in D e u ts chland d az u au f , d e n „ V og e l d e s

J ahr e s “ 2 0 2 1 s e lb s t z u w äh le n. H ie r f ü r

b r au cht e s k e ine b e s ond e r e n V or k e nntnis

s e , nu r d e n e ine n V og e l, d e r e ine m am

H e r z e n lie g t. W ir s ind g e s p annt au f I hr e

Vorschläge“, so Dr. Norbert Schäffer. Leif

Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer. Die

erste öffentliche Wahl zum 50. Jubiläum

der Aktion „Vogel des Jahres“ verläuft in

z w e i P has e n. Z u näc hs t w e r d e n b is z u m

15. Dezember aus insgesamt 307 Vogelarten

die Top-Ten-Kandidaten ermittelt.

H ie r b e i s te he n alle in D e u ts chland b r ü -

tenden sowie die wichtigsten Gastvogelar

te n z u r A u s w ahl. A b s of or t k ann g anz

B ay e r n u nte r w w w . lb v . d e / v og e ld e s j ahr e s

s e ine n L ie b ling s v og e l nominie r e n. J e d e * r

kann online den persönlichen Lieblingsvögeln

jeweils eine Stimme geben. Die zehn

von der Bevölkerung bis Mitte Dezember

me is t nominie r te n V og e lar te n g e he n d ann

ab dem 18. Januar ins finale Rennen um

d e n T ite l. A m 1 9 . M är z 2 0 2 1 v e r k ü nd e n

LBV und NABU den ersten öffentlich gew

äh lte n „ V og e l d e s J ahr e s “ .

Rund 44 Prozent der heimischen Brutvogelarten

stehen in Bayern auf der „Roten

L is te g e f ä hr d e te r A r te n“ , z w anz ig w e ite r e

P r oz e nt au f d e r V or w ar nlis te . B e s or g nis -

erregend ist vor allem die Situation der

ehemaligen „Vögel des Jahres“ Kiebitz,

Rebhuhn und Feldlerche sowie anderer

ehemals häufiger Vogelarten in der Agrarlandschaft.

Deutschland verzeichnet seit

1980 bei den Feldvögeln eine Bestandsabnahme

von 34 Prozent. Mehr als zehn Millione

n V og e lb r u tp aar e s ind d amit b e r e its

von den Wiesen und Feldern Deutschland

s v e r s chw u nd e n.

Dr. Miriam Hansbauer, Referatsleiterin

A r te ns chu tz d e s L B V , z u d e n G r ü nd e n:

„Die Intensivierung der Landwirtschaft

s chr e ite t u ng e b r e ms t v or an. I mme r mäc h-

tigere Maschinen auf immer größeren

Feldern lassen den Vögeln immer wenig

e r L e b e ns r au m. I n d e n le e r g e r äu mte n

Monokultur-Landschaften finden sie keine

Nahrung mehr, und vor allem auch Feldu

nd W e g r än d e r w e r d e n imme r k le ine r .

Wir brauchen dringend eine andere Form

der Landwirtschaft, um die Feldvögel zu

retten.“ Auch viele weitere bayerische Vog

e lar te n k äm p f e n mit P r ob le me n. S o v e r -

lie r t d e r M au e r s e g le r z u m B e s p ie l b e i d e r

unbedachten Renovierung von Gebäuden

s e ine B r u tp lä tz e u nd d ie E r d e r w är mu ng

d u r ch d ie K limak r is e läs s t d e n L e b e ns -

r au m d e s A lp e ns chne e hu hns s chr u mp f e n.

Lüungskonzepte nicht nur für KITAs und Schulen,

sondern für alle Gebäude!

Vor jedes Fenster gehört ein Schutzgitter, am besten mit

„Partikel-Schutzgewebe“ (Arizona-Staub getestet).

etzt WINTERPREISE

sichern!

Haimpfarrich 28 • 91154 Roth

Telefon (09174) 3744

Email: info@plagenfrei.de

22 12 | 2020


w

-

TERMINE ALLERSBERG | DEZEMBER

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

aufgrund der momentanen Situation bzgl. der Maßnahmen zur Verlangsamung der Corona-Infizierungen

kann es zu Absagen oder Verschiebungen von Veranstaltungen in Allersberg und seinen Ortsteilen kommen.

Beachten Sie daher ergänzend zur unserer Homepage bitte auch die Tagespresse, Aushänge, Internetseiten

der Veranstalter oder sonstige Medien/ Informationsquellen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Der Allersberger Bauernmarkt findet jeden Samstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr am Marktplatz statt!

VEREIN SENFKORN E.V.

Neues vom Verein Senfkorn e.V.

Foto: Christoph Raithel

Gut getimed war der Termin für das in

Z u s amme nar b e it mit d e r S tad t H ilp oltstein

geplante Benefiz-Konzert Anfang

September, das noch im Freien stattfinden

k onnte . G ü nte r H ar ms u nd B ar b ar a A m-

mon schöpften aus ihrem Repertoire von

deutschen und englischen Folksongs und

das Wetter spielte auch mit, so dass über

800 Euro für die Child Care Initiative, die

s ich in U g and a f ü r W ais e nk ind e r e ins e tz t,

g e s amme lt w e r d e n k onnte n.

E b e nf alls im S e p te mb e r w ar anlä s s lich d e r

Fairen Woche ein Team des Ladens mit

e ine m V e r k au f s s tand b e im B au e r nmar k t

in H ilp olts te in v e r tr e te n. O b d e r L ad e n

alle Öffnungszeiten beibehalten kann ist

im M ome nt noch nicht s iche r , d a noch

e hr e namtliche V e r k äu f e r / inne n g e s u cht

e r d e n. H ab e n S ie L u s t od e r Z e it d az u

od e r k e nne n S ie j e mand e n, d e r d ie s g e r ne

macht?

E ine e r f r e u liche N achr icht g ab e s f ü r d ie

G e p a, v on d e r w ir v ie le u ns e r e r W ar e n b e -

ziehen: sie hat den CSR-Preis der Bundesr

e g ie r u ng v e r lie he n b e k omme n:

„CSR“ ist die Abkürzung für „Corporate

Social Responsibility“, übersetzt meint es

verantwortungsvolles Lieferkettenmanag

e me nt. V e r lie he n w u r d e d e r P r e is v om

B u nd e s minis te r iu m f ü r A r b e it u nd S oz i

ales. Der CSR-Preis der Bundesregierung

is t e ine A u s z e ichnu ng f ü r U nte r ne hme n,

die ihre Geschäftstätigkeit dauerhaft sozial,

ökologisch und ökonomisch verträglich

g e s talte n od e r au f ihr e m W e g d ahin

deutliche Fortschritte vorweisen können.

D ie J u r y s e tz t s ich au s M itg lie d e r n d e s

Nationalen CSR-Forums zusammen, u. a.

d e n S taats s e k r e tär e n d e r M inis te r ie n f ü r

Arbeit, Wirtschaft und Umwelt sowie Vertretern

des Deutschen Gewerkschaftsbundes

(DGB) und des Deutschen Instituts für

Menschenrechte. In der Laudatio heißt es:

„Die GEPA setzt mit der Definition von sozialen

und ökologischen Standards für die

Vertragsproduzenten von Lebensmitteln,

handwerklichen Erzeugnissen und Textilie

n b e r e its s e it langem

Maßstäbe.

D P r e e r u

r z e

e r u s v d s

d e r b e r s

s u g e s e

e d u e

e r w e r d e

as is tr äg n-

te ne hme n ig t

ind ck oll, as

nachhaltige Lieferketten

auch in Län-

n mit ü au

schwierigen politi-

che n nd llschaftlichen

Rahme

nb ing ng n

tab lie t n

können.“

12 | 2020

23


KERLING KUNSTSTOFFTECHNIK

Im richtigen Moment die Weichen gestellt

Stetige Investitionen in modernste Datentechnik,

Energieeinsparung und Investition

in neue und wirtschaftlichere Anlagen

bilden die Basis für effizientes Arbeiten

und intelligente Lösungen. In Zeiten von

Corona hat man bei Kerling Kunststofftechnik

in Rednitzhembach ganz schnell

u nd u nk omp liz ie r t e in e ig e ne s G e s ichts v i-

s ie r z u m S chu tz v or V ir e n e ntw or f e n u nd

he r g e s te llt, d as j e d e r mann d ir e k t d or t b e -

z ie he n k ann.

Kerling Kunststoechnik GmbH existiert

b e r e its s e it me hr als 5 0 J ahr e n u nd s te llt

mit d e r z e it r u nd 8 0 M itar b e ite r n an z w e i

Standorten in Rednitzhembach hochte

chnis che S p r itz g u s s te ile f ü r d ie E le k tr o-

te chnik u nd d ie A u tomob ilind u s tr ie he r .

Mittels eigener Entwicklung und Konstruktion,

Formen- und Prototypenbau und

einer Flotte von über 50 Spritzgussanlagen

u nd S ond e r mas chine n w e r d e n K u nd e n-

w ü ns che inne r halb k u r z e r Z e it r e alis ie r t.

D ie Z e iche n s te he n au f W achs tu m u nd

e s z e ichne t s ich d e u tlich ab , d as s s ich d ie

Auftragsbücher jetzt wieder gut füllen.

A u ch b e z ü g lich M itar b e ite r f ü hr u ng u nd

Mitarbeiterqualifikation geht Kerling seine

e ig e ne n W e g e . N e b e n d e r hohe n A u s b ild

u ng s q u ote im te chnis che n u nd k au f män -

nischen Bereich, der großgeschriebenen

Chancengleichheit von Frau und Mann

sowie der Qualifizierung und Ausbildung

von Flüchtlingen wurden vor kurzem auch

d ie A ns tr e ng u ng e n im B e r e ich U mw e ltmanag

e me nt au s g e z e ichne t.

M it Ü b e r r e ichu ng d e r U mw e ltp ak t- U r k u n-

de hatte Landrat Herbert Eckstein die vielfältigen

Aktivitäten der Kerling Kunststofftechnik

in Rednitzhembach im Bereich

U mw e lts chu tz g e w ü r d ig t. N e b e n d e m

E ins atz v on P hotov oltaik , H y b r id f ahr z e u -

g e n u nd W är me r ü ck g e w innu ng s e tz t d ie

Firma auch auf 100% Ökostrom, gepaart

mit e ine m k ü r z lich ins tallie r te n E ne r g ie -

manag e me nts y s te m.

Auch Karl Scheuerlein, Geschäftsführer

d e r U nte r ne hme r f ab r ik , f r e u t s ich, mit

K e r ling nicht nu r e in U nte r ne hme n im

L and k r e is z u hab e n, d as au s b ild e t, s ond

e r n au ch e ine s , d as „ g e ne r e ll s e hr innovativ

ist und immer über den Tellerrand

hinau s b lick t“ .

„Alles richtig gemacht“ lautet der einhellig

e T e nor alle r B e te ilig te n.

Die erfolgreich bestandene Zertifizierung

nach der Automobilnorm IATF 16949-

2016 nahm Landrat Herbert Eckstein zusammen

mit der Unternehmerfabrik Roth,

Karl Scheuerlein und Felix Lehnhoff, zum

A nlas s , d e r K e r ling e ine n B e s u ch ab z u s tatte

n. „ G e r ad e j e tz t z ahlt s ich au s , d ie le tz -

ten Jahre die richtigen Weichen gestellt zu

haben“ bestätigt Landrat Herbert Eckstein

die Bemühungen der Firma in Sachen Mitarbeiterbindung,

Qualitätszertifizierung

u nd U mw e ltmanag e me nt.

Bild aus Vor-Coronazeiten – Familie Kerling mit der mweltmanagementbeauftragten Frau Bustamante, Landrat

Herbert Eckstein und Feli Lehnho von der nternehmerfabrik

elastische Böden Hartböden Textilböden Naturböden

Martin-Behaim-Straße 6a · 91161 Hilpoltstein (bei Roth)

Tel. 09174 / 999 89 03 · info@koetschau-bodenbelaege.de

www.koetschau-bodenbelaege.de

/ koetschaubodenbelaege

KOETSCHAU-Anzeige-HPS-190x60-Motiv1-4c-20171208.indd 1 08.12.17 10:26

24 12 | 2020


Ihr Team der R + V G eneralagenturen

M arkus M eix ner – Heinz M üller – L isa Knoll

NEUERÖFFNUNG

ab 07.12.2020

„W ir wünschen eine besinnliche A dv entsze it! “

w w w .marku s-meixn er.ruv.de | w w w .heinz-mueller.ruv.de | w w w .lisa-kn oll.ruv.de

Telefon: 09179/9415 40 und 09173/77999

Vektor

• Planung

• Gestaltung

Zell K 17

91161 Hilpoltstein

Tel. 09177 3899967

GmbH

• Neuanlage

• Gartenpflege

• Baumschnitt

www.gartenleben.gmbh

info@gartenleben.gmbh

0171 53 13 132

Preiswerte Drucksachen

www.schwarm-druck.de

Ö f f nungszeiten:

H l. A b end und S ilv ester

8:30 -13:00 Uhr

12 | 2020

25


Schilddrüsenerkrankungen

ganzheitlich behandeln

Die Schilddrüse ist eine unserer Drüsen im Körper, die für die Hormonproduktion

und somit für unser Gleichgewicht im Körper mit

zuständig ist. Gerät sie in Schieflage oder außer Kontrolle, hat das

weitreichende Auswirkungen auf unser Wohlbefinden. Aber es ist

w ie imme r , e in Z u s amme ns p ie l v on me hr e r e n S y s te me n in u ns . B e -

v or s ich d ie S child d r ü s e b e me r k b ar macht, k ann s chon lang e v or he r

eine Schwäche unserer Nebennieren bestehen. Das äußert sich oft

in unspezifischen Symptomen, die dann manchmal als „psychisch“

b e z e ichne t w e r d e n. H ie r r e iche n z u B e g inn s chon e inf ache U nte r -

s u chu ng e n, u m ab z u s chä tz e n, ob d ie N e b e nnie r e n s chw äc he ln. U m

d ie s e z u s tär k e n k ann man hie r v e r s chie d e ne P r äp ar ate e ins e tz e n.

D as w ie d e r u m w ir k t s ich har monis ie r e nd au f d ie S child d r ü s e au s .

Wenn Patienten mit dem Thema „Schilddrüse“ konfrontiert werden,

sind sie oft verunsichert. Was kommt jetzt auf mich zu? Muss ich leb

e ns lang M e d ik ame nte e inne hme n? W ie g e ht’ s mir ü b e r hau p t d a-

mit? M u s s ich op e r ie r t w e r d e n? I s t d as he ilb ar od e r nicht? D ie K r ank -

heiten sind vielfältig und gehen mit unterschiedlichen Beschwerden

einher. In meiner Naturheilpraxis kann ich Sie als Patienten hier gut

u nte r s tü tz e n. Z u m e ine n k ann ich mit me ine m eigenen Ultraschallgerä

tI hr e S child d r ü s e u nte r s u che n. H ie r k ann man s e he n ob s ie z u m

B e is p ie l d u r ch e ine E ntz ü nd u ng mit d e n u mlie g e nd e n M u s k e ln od e r

mit den angrenzenden Blutgefäßen verklebt ist. Ist das der Fall, führt

j e d e B e w e g u ng d e s K op f e s z u S tr e s s f ü r d ie S child d r ü s e . M it e ine r g e -

zielten und sanften Schilddrüsenmassage kann man sie wieder davon

lösen. Zu beachten sind auch immer Vitamin D, Selen, Jod. Müssen

hie r z u m B e is p ie l D e p ots au f g e f ü llt w e r d e n? H ab e n S ie e ine Ü b e r -

empfindlichkeit? Welche Nahrungsmittel kann ich essen um meine

S child d r ü s e z u u nte r s tü tz e n? W ie s ie ht e s mit d e m D ar mmilie u au s ?

A ls ü b e r g e or d ne te I ns tanz e n im G e hir n s te he n d e r H y p othalamu s

und die Hypophyse an erster Stelle der Hormonproduktion. Mit der

Neurofunktionellen Integration k ann ich te s te n ob e s hie r s chon e in

Defizit gibt und dies somit mit einbeziehen. Schilddrüse hat auch imme

r e tw as mit d e m T he ma S e lb s tw e r tg e f ü hl z u tu n. V ie lle icht s e tz e n

S ie s ich s e lb s t z u s e hr u nte r D r u ck , e r w ar te n z u v ie l v on s ich? O d e r

lassen diesen Druck von außen zu? Das ist nur ein Überblick über

die Behandlungsmöglichkeiten zum Thema Schilddrüse. Aber es gibt

gute Möglichkeiten hier positiv und wirklich effektiv einzuwirken. Ich

k ann z u s amme n mit I hne n e ine n ind iv id u e lle n B e hand lu ng s p lan au s -

ar b e ite n.

26 12 | 2020


w

FÖRDERVEREIN TIERNOTHILFE SIEBENBÜRGEN E. V.

Die Fellnasen in Rumänien brauchen uns!

E g al z u w e lche r J ahr e s z e it, d as L e id d e r

Straßentiere in Rumänien ist groß. Täglich

finden Tierschützer Fellnasen, die

dringend Hilfe benötigen. Oftmals sind es

Welpen, die ohne ihre Mutter gefunden

e r d e n. V ie le d e r H u nd e u nd K atz e n s ind

v e r le tz t u nd k r ank – w e r d e n v on H u ng e r

und Angst geplagt. Ein großer Teil unser

e r S ach- u nd G e ld s p e nd e n g e ht an d e n

r u män is che n T ie r s chu tz v e r e in A S I P A mit

S itz in C lu j - N ap oca ( K lau s e nb u r g ) . M ithilf e

I hr e r G e ld s p e nd e n w e r d e n u nte r and e -

r e m T ie r ar z tk os te n, d ie U nte r b r ing u ng d e r

Tiere sowie benötigtes Futter und Medikamente

finanziert.

U m d e n H u nd e n u nd K atz e n

helfen zu können, sind wir auf

S p e nd e n ang e w ie s e n.

So könnten Sie uns helfen:

Übernahme einer Patenschaft

Stellen Sie eine Pflegestelle bereit

Sachspenden wie Decken, Bettlaken,

Bettwäsche (ohne Knöpfe und Reisverschlüsse),

Futternäpfe, Schlafkörbchen

aus Plastik, Spielzeug, Hunderollstühle,

Inkontinenzunterlagen, Katzenklo und

- s tr e u , K r atz b äu me , s ow ie alle s w e ite r e

an T ie r b e d ar f f ü r H u nd e u nd K atz e n

Finanzielle Unterstützung für die Versorg

u ng d e r T ie r e

• € 5 , 0 0 f ü r e ine n S tr ohb alle n ( d ie s e w e - r

den in den Hütten ausgelegt)

Neu - Altkleiderspenden:

D u r ch d ie A b g ab e I hr e r A ltk le id e r e r z ie lt

d e r V e r e in S p e nd e n.

A k tu e ll s te he n d ie C ontaine r

in 90571 Schwaig bei Nürnberg ,

Haimendorfer Str. 37,

in 9 0518 Altdorf, I m S e e 1 ,

91236 Alfeld, K au e r he ime r S tr . 5

u nd in 91220 Schnaittach, Erlenstr. 6

Das Spendenkonto

des Fördervereins:

Förderverein Tiernothilfe

S ie b e nb ü r g e n e . V .

IBAN DE24 7635 0000 0060 0785 53

BIC BLADEM1ERH

S tad t- u nd K r e is s p ar k as s e

Erlangen Höchstadt Herzogenaurach

od e r p e r P ay P al an:

spende@tiernothilfe-ev.de

Im Namen der Fellnasen sagen wir von

Herzen „DANKE“ für Ihre Unterstützung.

Gemeinsam können wir noch weiteren

Tieren helfen.

FROHE WEIHNACHTEN

WIR BEFINDEN UNS VOM 23.12.2020

BIS ZUM 10.01.2021 IM URLAUB.

LAMPERSDORF 44

90584 ALLERSBERG

TELEFON: 09176 3679870

INFOFLIESEN-JUST.DE

WWW.FLIESENSTADL.DE

12 | 2020

27


ENA LANDKREIS ROTH

Photovoltaik-Anlagen mit Speicher sehr beliebt bei den Landkreisbürgern

Die Förderungen aus dem bayerischen „PV-Speicher-Programm“ sind auch bei Landkreisbürgern stark gefragt!

I m A u g u s t 2 0 1 9 s tar te te d as „ P V - S p e iche r -

Programm“ des Freistaats Bayern, welches

Bestandteil des Förderprogramms

„ 1 0 . 0 0 0 - H äu s e r - P r og r amm“ is t u nd E ig e n-

tü me r v on E in- u nd Z w e if amilie nhäu s e r n

in Bayern in Anspruch nehmen können.

Gefördert werden neue Batteriespeicher,

d ie g e me ins am mit e ine r ne u e n od e r e r -

w e ite r te n P hotov oltaik - A nlag e , k u r z P V -

A nlag e , ins tallie r t w e r d e n.

Das bayerische Wirtschaftsministerium

fördert die Installation von Batteriespeiche

r n mit e ine r S p e iche r k ap az itä t v on

3 bis 30 Kilowattstunden – wobei die Förderhöhe

maßgeblich auch von der neu

ins tallie r te n L e is tu ng d e r P hotov oltaik -

A nlag e ab hän g t. J e nach K ap az itä t d e s

neuen Batteriespeichers in Kilowattstund

e n ( k W h) u nd L e is tu ng d e r ne u e n P V -

Anlage in Kilowatt Spitzenleistung (kWp)

werden Zuschüsse von 500 bis 3.200 Euro

g e w äh r t.

den Angaben des Wirtschaftsministeriums

davon aus, dass die mittlere geförderte

Batteriespeicherkapazität etwa acht Kilowattstunden

beträgt und die mittlere Spitzenleistung

der zugehörigen PV-Anlagen

etwa acht Kilowatt, wird demzufolge eine

durchschnittliche Fördersumme pro Antrag

von rund 1.000 Euro ausgeschüttet.

Mit den bereits getätigten Anträgen fließen

somit rund 350.000 € an Fördersumme

für neue PV-Anlagen in Kombination

mit Batteriespeichern und Ladestationen

in den Landkreis Roth.

Zu weiteren Fragen rund um die Nutz

u ng d e r S onne ne ne r g ie s te he n I hne n

die Berater der ENA-Roth, unabhängigen

E ne r g ie b e r atu ng s ag e ntu r d e s L and k r e i-

ses, Tel.: 09171 81-4000, Mail: ena@landr

ats amt- r oth. d e g e r ne z u r V e r f ü g u ng .

Weitere Informationen und

Antragstellung für Förderung

von Batteriespeichern unter:

w w w . e ne r g ie b onu s . b ay e r n

Optional können neue Ladestationen für

E le k tr oau tos , s og e nannte W allb ox e n, z u -

sätzlich mit 200 Euro gefördert werden.

Die Anträge können online über den Energ

ie atlas B ay e r n g e s te llt w e r d e n ( w w w .

e ne r g ie b onu s . b ay e r n) . D or t is t au ch e ine

Liste der förderfähigen Speichersysteme

zu finden.

Hinweis: Ab 24. November 2020 kann für

Wallboxen an Wohngebäuden alternativ

ein Zuschuss von 900 Euro im KfW-Förderprogramm

440 – „Ladestationen für

E le k tr oau tos – W ohng e b äu d e “ b e antr ag t

werden. Die beiden Förderprogramme

s ind nicht k omb inie r b ar .

I nz w is che n w u r d e n ü b e r d as P V - S p e iche r -

P r og r amm b ay e r nw e it b e r e its ü b e r 2 2 . 0 0 0

Förderanträge gestellt. Bei rund 4.000 Anträgen

wurde zudem eine Ladestation für

E le k tr oau tos mitb e antr ag t.

B is O k tob e r 2 0 2 0 hab e n au s d e m L and -

kreis Roth 341 Hauseigentümer einen

e nts p r e che nd e n Z u s chu s s b e antr ag t. I n

42 Anträgen aus dem Landkreis wurde zusätzlich

eine Ladestation für Elektroautos

mitb e antr ag t. G e ht man e nts p r e che nd

Frderhhen der unterschiedlich großen Batteriespeicher in Zusammenhang mit der Installation einer neuen

PV-Anlage Q uelle: bay . S tM Wi

28 12 | 2020


M

M

M

TERMINE GREDING | DEZEMBER

SONNTAG 06.12.2020

Patrozinium Maria Empfängnis in Kaising

10:00 Uhr Festmesse

13:30 Uhr Festandacht

P f ar r e i G r e d ing

Infotelefon: 08463/605196

SONNTAG 06.12.2020

Musikalische Adventsandachten

17:00 Uhr (ca. 30 Minuten)

A u f d e m W e g nach B e thle he m -

u s ik u nd T e x te im G r e d ing e r A d v e nt

S tad tp f ar r k ir che S t. J ak ob u s

Infotelefon: 08463/904-60

w w w . p f ar r v e r b and - g r e d ing . d e

SONNTAG 06.12.2020

verschoben auf Sonntag, 05.12.2021

Ludwig Thomas „Heilige Nacht“

mit M onik a B au mg ar tne r & d e n W e llk ü r e n

19:30 Uhr, Stadtpfarrkirche St. Jakobus

Infotelefon: 08463/904-60

SONNTAG 13.12.2020

Musikalische Adventsandachten

17:00 Uhr (ca. 30 Minuten)

A u f d e m W e g nach B e thle he m -

u s ik u nd T e x te im G r e d ing e r A d v e nt

S tad tp f ar r k ir che S t. J ak ob u s

Infotelefon: 08463/904-60

w w w . p f ar r v e r b and - g r e d ing . d e

DONNERSTAG 17.12.2020

Sprechstunde des VdK OV Greding

14:30 - 16.00 Uhr, Stadt Greding,

Marktplatz 11 13, Zimmer A07

A nme ld u ng e r f or d e r lich u nte r

Tel. 09122/603730

SONNTAG 20.12.2020

Musikalische Adventsandachten

17:00 Uhr (ca. 30 Minuten)

A u f d e m W e g nach B e thle he m -

u s ik u nd T e x te im G r e d ing e r A d v e nt

S tad tp f ar r k ir che S t. J ak ob u s

Infotelefon: 08463/904-60

w w w . p f ar r v e r b and - g r e d ing . d e

Aufgrund der momentanen Situation – alle Termine unter Vorbehalt!

Der Gredinger Bauernmarkt findet freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr am Altstadtparkplatz statt!

DIE NEUEN ELEKTROS VON PEUGEOT e-208 & e-2008!

Neu-, Jahres- & Gebrauchtwagenverkauf, Tankstelle 24h

(nachts Tankautomat), Reifen- & Klimaservice, Unfallinstandsetzung,

Waschanlage, Reparatur aller Fabrikate.

Frohe

Weihnachten

Danke

für Ihr Vertrauen.

Unsere Empfehlung zur

dunklen Bockbierzeit:

-

Jetzt wieder für

kurze Zeit erhältlich.

Nur solange der

Vorrat reicht!

www.pyraser.de

12 | 2020

29


w

BUCHVORSTELLUNG

Wie? Im Flug!

Das Buch von Gerd Fackelmeyer mit alte

n A u f nahme n au s d e m J ahr 1 9 5 8 . D ie

B ild e r s tamme n alle au s d e m S tad tar -

chiv H ilp olts te in u nd mache n d e u tlich,

ie s ich H ilp olts te in in d e n le tz te n

s e chs J ahr z e hnte n r as ant v e r än d e r t

hat:

Luftbilder von Hilpoltstein

Anhang: Luftbilder von Heuberg,

K r onmü hle u nd G r as hof

Zeitgenössische Ansichtskarten

Gerd Fackelmeyer Wie? Im Flug!

Wie?

Im Flug!

Luftaufnahmen von 1958

aus dem Stadtarchiv Hilpoltstein

Bearbeitet und kommentiert von Gerd Fackelmeyer

Hilpoltsteiner Zeitgeschichte(n)

Das Hauptthema in diesem Buch ist

der Alltag in der zweiten Hälfte des

22 00 .. JJ ahr hu nd ee rr ts in HH ilp olts te in. ZZ uu m

Beispiel welche Geschäfte und Firme

n gg ab ee s s ,, ww ee lche BB äc kk ee r r ,, MM ee tz gg ee r r ,,

W ir te , w as p as s ie r te s o im A lltag u nd

noch v ie le B e r e iche me hr , ab e r ohne

A ns p r u ch au f V olls tän d ig k e it. A u f

243 Seiten mit vielen Schwarzweiß

- und Farbfotos aus dem Fundus

d e s A u tor s p as s ie r t d as nor male

AA lltag ss le bb ee n dd ee r r ZZ ee it vv on ca. 11 99 55 00 bb is

Anfang der 2000er Jahre in unterhaltsamer Form Revue. Das

G anz e e r g än z t d u r ch d ie E r inne r u ng e n e ine s " e ing e b or e ne n"

H ilp olts te ine r s , d e r d ie s e Z e it mite r le b t hat. E ine s p anne nd e

und informative Lektüre zugleich.

Erinnerungen eines „ eingeborenen“ Hilpoltsteiners an den A lltag in

seinem Heimat- und G eburtsort. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den

195 0er bis 1970er J ahren. N och garnicht so lange her meint man dann.

Konz ipiert als unterhaltsame L ektüre, nicht als klassisches

G eschichtsbuch. G edacht für A lteingesessene, Z ugereiste, J unge und

A lte, kurz um für all diej enigen, die an Hilpoltsteiner Z eitgeschichte(n)

interessiert sind.

Hilp oltsteiner Z eitgeschichte(n) Gerd Fack elmey er

G erd F ackelmey er

Hilpoltsteiner

Z eitgeschichte(n)

Der Autor ho, durch seine Bücher ein kleines Bisschen dazu

b e ig e tr ag e n z u hab e n, d as s s o manche , v ie lle icht au f d e n e r s -

ten Blick nicht so wichtige, Information oder Einzelheit zu und

au s noch g ar nicht s o lang e v e r g ang e ne n Z e ite n mit d ie s e n

Büchern für die Zukunft wach gehalten werden kann.

Die Bücher, beide Hardcover, sind zum Preis von

30 EUR bzw. 45 EUR erhältlich bei:

• B u chhand lu ng S chmid , H ilp olts te in

Gerd Fackelmeyer, Nibelungenstraße 13,

91161 Hilpoltstein, Tel. 09174/3917

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen

03944-36160, www.wm-aw.de

Wohnmobilcenter Am Wasserturm

30 12 | 2020


w

M

W

DEUTSCHER ALPENVEREIN

Der DAV-Expedkader: ein runder Geburtstag und ein neues Team

Der DAV-Expeditionskader feiert sein

2 0 - j äh r ig e s J u b iläu m. D as A u s hän g e s child

im Förderbereich Leistungsbergsteigen

d e s D e u ts che n A lp e nv e r e ins e r f r e u t s ich

nach wie vor größter Beliebtheit: Letzte

Woche wurde aus ursprünglich rund 30

Bewerberinnen der neue Frauenkader mit

s e chs T e ilne hme r inne n au s g e w ä hlt. D amit

geht der Expedkader in die zwölfte Runde.

Neben dem Frauenkader gibt es auch

einen Männerkader, der zeitversetzt läuft

und nächstes Jahr auf Abschlussexpedition

g e he n w ir d .

Die Grundidee:

Leistungsbergsteigen fördern

I n d e n 1 9 9 0 e r J ahr e n s ank d as E ng a-

g e me nt v on j u ng e n B e r g s te ig e r n au s

D e u ts chland – d amals w ar e n e s tats äc h-

lich überwiegend Männer – am internationale

n S p itz e nalp inis mu s . I m D e u ts che n

A lp e nv e r e in e nts tand d e s halb d ie I d e e

zur Ausbildung ambitionierter Allround-

Alpinisten. Der erste DAV-Expeditionskad

e r – k u r z „ E x p e d k ad e r “ – w u r d e d e nn

au ch im J ahr 2 0 0 0 ins L e b e n g e r u f e n. D as

Konzept: Talentierte, junge Nachwuchs-

A lp inis te n s ollte n d r e i J ahr e lang me hr e r e

Ausbildungsblöcke durchlaufen und abschließend

auf eine gemeinsame Expedition

gehen. „Wir wollten damit nicht nur

den Anschluss an die internationale Spitz

e w ie d e r he r s te lle n, “ s ag t E x p e d k ad e r -

K oor d inator P hilip p A b e ls . „ E s g ing au ch

darum, das klassische leistungsorientierte

B e r g s te ig e n au f z u w e r te n u nd als A l-

ternative zum boomenden Sportklettern

v or anz u b r ing e n. “ D as K onz e p t g ing au f

u nd w u r d e z u m V or b ild f ü r v ie le äh nliche

P r oj e k te in d e n ang r e nz e nd e n A lp e nlä n-

dern. So existieren mittlerweile Expeditionskader

auch in Frankreich, Österreich,

I talie n, S low e nie n u nd in d e r S chw e iz . I n-

nerhalb Deutschlands existiert zudem seit

2014 mit den DAV-Nachwuchscamps ein

mittlerweile bewährter Unterbau, über

e lche n s ich inte r e s s ie r te A thle te n u nd

Athletinnen auf eine spätere Aufnahme in

den Expedkader vorbereiten können.

Das lernt man im Expedkader

Jeder Kader durchläuft zehn bis zwölf

L e hr g än g e in d e n B e r e iche n A lp ink le t-

tern, Technoklettern, Bigwall, Risskettern,

Eisklettern, Hochtouren, Lawinen und

Bergrettung. Den Abschluss der Ausbildung

macht eine gemeinsame Expedition.

Z e hn s olche U nte r ne hmu ng e n k ame n in

d e n le tz te n 2 0 J ahr e n z u s amme n, d a-

b e i g e lang e n z ahlr e iche E r s tb e g e hu ng e n

u nd E r s tb e s te ig u ng e n in I nd ie n, P ak is tan,

ar ok k o, C hina, K ir g is is tan u nd T ad s chikistan.

Aber nicht nur die alpinistischen

Fähigkeiten selbst sind es, die den Expedk

ad e r als A u s b ild u ng au s mache n. E s is t

au ch d ie B e r ü hr u ng mit d e n S tr u k tu r e n

d e s p r of e s s ione lle n B e r g s p or ts , d ie f ü r d ie

me is te n T e ilne hme r inne n u nd T e ilne hme r

erstmals erfolgt. Für eine Karriere als Profibergsteigerin

oder Profibergsteiger sind

diese Erfahrungen wichtig. Nicht zuletzt,

w e il s o d ie w e r tv olle n K ontak te in e ine m

N e tz w e r k v on S p ons or e n, P ar tne r n, V e r -

bänden und anderen Athletinnen und Athle

te n e nts te he n. E x p e d k ad e r - A b s olv e nt

B e ne d ik t S alle r , d e r he u te B e r g f ü hr e r anw

är te r is t, s chau t au f s e ine E r f ahr u ng e n

von 2016 bis 2018 so zurück: „Allein währ

e nd d e r T ag e d e r S ichtu ng , e g al ob man

d ann im K ad e r au f g e nomme n w ir d od e r

nicht, s te ig t d ie L e r nk u r v e e x tr e m an. E in

and e r e r , nicht u nw e s e ntliche r A s p e k t is t

z u d e m, d as s d ie ne u e n K ontak te mit äh n-

lich motivierten jungen Bergsteigern den

K r e is an T ou r e np ar tne r n u nd d e n E r f ahr

u ng s au s tau s ch e r w e ite r n. “

Das wird aus den Absolventen

„ D e r E x p e d k ad e r is t g anz k lar e in T or z u m

p r of e s s ione lle n B e r g s p or t. S e hr v ie le e he -

malig e M itg lie d e r s ind he u te als B e r g f ü h-

r e r inne n u nd B e r g f ü hr e r inne r halb u nd

außerhalb des Deutschen Alpenvereins

aktiv,“ sagt Philipp Abels. „Und einige der

A b s olv e nte n hab e n s ich d e m S p itz e nalp i-

nis mu s v e r s chr ie b e n u nd mache n mit e nts

p r e che nd e n L e is tu ng e n au f s ich au f me r k -

sam.“ Ein besonders schöner Effekt sei es,

d as s e inig e e he malig e T e ilne hme nd e ihr

is s e n als K ad e r tr aine r in od e r K ad e r tr ainer

an die nächste Generation weitergeb

e n.

Eine Schmiede für starke Alpinistinnen

Eine davon ist Dörte Pietron, die vor 17

Jahren als erste Frau einen Expedkader-

L e hr g ang ab s olv ie r te u nd lang e Z e it au ch

die einzige Frau blieb. Deshalb wurde

2011 der Frauen-Expedkader ins Leben

gerufen und Dörte Pietron übernahm sog

le ich d ie L e itu ng , d ie s ie b is he u te inne -

hat. „Der Frauenkader ist sehr beliebt und

hat schon einige starke Alpinistinnen hervorgebracht,“

sagt die Top-Alpinistin und

lie f e r t au ch g le ich e ine E r k lär u ng f ü r d e n

großen Erfolg. „Die gemeinsame Kaderzeit

is t f ü r mich imme r e in H ig hlig ht. D as is t e s

als T r aine r in, d as w ar e s ab e r au ch v or 1 7

J ahr e n als T e ilne hme r in. “ T ats äc hlich inte -

r e s s ie r e n s ich s e it d e r E inf ü hr u ng v or z e hn

J ahr e n imme r me hr B e r g s te ig e r inne n f ü r

d e n E x p e d k ad e r . D ab e i is t e in N e b e ne f -

f e k t s ichtb ar g e w or d e n: D ie A nz ahl d e r

B e r g f ü hr e r inne n in D e u ts chland hat s ich

v e r d op p e lt. H e u te s ind g e s chä tz t 9 0 P r o-

z e nt alle r d e u ts che n B e r g f ü hr e r inne n A b -

solventinnen des DAV-Expeditionskaders.

Tolle Aktionsangebote zur Weihnachtszeit

Schöne Geschenkideen · Deko für Haus und Garten · Krippenausstellung

Holz- und Gartenfachmarkt

Erichmühle GmbH

Erichmühle 1, Wendelstein

Tel. 09129/909939-0

www.erichmuehle.de

Krippenfiguren

Holz, Kunststoff, Papiermaché,

moderne Krippenskulpturen

Krippenställe

orientalisch, heimatlich uvm.

vielfältiges

Parkett Landhausdiele Alle Artikel Lepi Krippenfiguren Holz

Krippenzubehör

Eiche Village, regulär 34,90 €/m²

Heilige Familie 4-tlg., Serie Gloria Color

abzüglich 10%

Brunnen, Flackerlicht, Trafos

Angebot 29,90€/m² Erichmühle Weihnachtsrabatt Angebot 99,00€ Lagerfeuer uvm.

(Ausgenommen Angebote, Bücher, Grillsaucen und Grillkurse)

P a rk ett · T ü ren · G a rtenhä user · C a rp o rts · Z ä une · T erra ssenb elä ge · S a unen

2020_Anzeige_145x45_Krippen_WeberWeihnachtsmann_Boden_Angebote.indd 1 27.10.2020 20:32:07

12 | 2020

31


M

LANDKREIS ROTH

Kirchenschätze im Landkreis Roth

Neues Faltblatt zu den 16 Markgrafenkirchen

Ein neues Faltblatt führt

z u d e n M ar k g r af e nk ir -

chen im Landkreis Roth.

Insgesamt 16 Kirchen

mit ihr e n B e s ond e r he i-

ten und die wichtigsten

g e s chichtliche n H inte r -

g r ü nd e z u r M ar k g r a-

f e nz e it w e r d e n d ar in

v or g e s te llt.

Reiche sakrale Bautätigkeit der

Ansbacher Markgrafen

Etwa die Hälfte des heutigen Landkreises

Roth gehörte historisch zum Markgraftum

Ansbach. Dies betri vor allem den nördliche

n L and k r e is s ow ie im S ü d e n d as L and

um Stauf mit den Orten Eysölden und

T halmäs s ing . D ie A ns b ache r M ar k g r af e n

hatten sich schon früh der Reformation

ang e s chlos s e n, u nd s ie e ntw ick e lte n v or

alle m im 1 8 . J ahr hu nd e r t e ine r e g e s ak -

rale Bautätigkeit. Die Kirchen, die damals

e ntw e d e r ne u e r r ichte t od e r u mg e b au t

w u r d e n, w ar e n v om s og e nannte n M ar k -

grafenstil geprägt. Diese Kunstrichtung

orientiert sich am französischen Barock

u nd b r ing t d ie s e n in V e r b ind u ng mit d e r

lu the r is che n T he olog ie z u e ine r mar k anten

Ausformung. Im Landkreis Roth findet

sich der Markgrafenstil bei sechzehn Kirchen.

Elf davon tragen die Handschrift des

r e nommie r te n A ns b ache r K ir che nar chitekten

und Hofbaumeisters Johann David

Steingruber. Ein besonders schönes Beispiel

für den Markgrafenstil ist die Kirche

in Eysölden, die 1749 -1752 von Steingrub

e r g e b au t w u r d e . S ie is t s ow ohl D or f - w ie

auch Hofkirche, denn sie war das Gotteshau

s d e r ad e lig e n O b e r amtmän ne r v on

S tau f . D e s halb w u r d e n in d e r K ir che au ch

Herrschaftsstände eingerichtet. Aber auch

d ie and e r e n K ir che n, w ie z u m B e is p ie l

d ie P f ar r k ir che S t. J ohanne s d e r T äu f e r

in S chw and od e r d ie S t. G e or g s k ir che in

G e or g e ns g mü nd , s ind s e he ns w e r te Z e u g -

nis s e d e r M ar k g r af e nz e it.

Informationen kompakt

zusammengefasst

Aufgrund der großen historischen Bed

e u tu ng d e r M ar k g r af e nk ir che n hat d ie

Volkshochschule im Landkreis Roth in den

le tz te n b e id e n J ahr e n s ow ohl e ine n S tu -

d ie ntag z u d ie s e m T he ma d u r chg e f ü hr t

als au ch e ine e intäg ig e E x k u r s ion nach

Bayreuth veranstaltet. Im dortigen Markgraftum

fand eine vergleichbare kulturgeschichtliche

Entwicklung statt.

Aus der Initiative der Volkshochschule

entstand die Idee, ein Faltblatt mit den

wichtigsten Informationen zum Markgrafenstil

und zu den hiesigen sechzehn

ar k g r af e nk ir che n z u g e s talte n. D ie j e tz t

fertiggestellte Veröffentlichung wurde von

einer achtköpfigen Arbeitsgruppe erstellt

und wird vom Landratsamt Roth herausg

e g e b e n.

Das Faltblatt kann beim Landratsamt

unter tourismus@landratsamt-roth.de

oder telefonisch unter 09171/811329

kostenlos bestellt werden. Auch bei der

Volkshochschule, bei den Tourismusbüros

im Landkreis und in den betreffenden

Kirchen ist es erhältlich. Im Internet sind

alle Informationen unter www.landkreisroth.de/markgrafenkirchen

zu finden.

D ie K irche S t. G eorg in G eorgensgmünd

Foto: Birgit Ruckriegel

32 12 | 2020

Der Innenraum der farrkirche St. homas und St. gidius in Eyslden

Foto: Eva Schultheiß


DIGITAL. VOLLTREFFER.

SPORTLICH ZU WIRTSCHAFTLICHEM ERFOLG

Interessiert?

www.fischer-und.de

Wir suchen

DICH!

Mehr Infos in

unserem Karriereportal

unter

fischer-und-du.de

Bereit für Unternehmensführung 4.0?

Als die wahrscheinlich digitalste Steuerkanzlei in der Region

arbeiten wir mit den modernsten und innovativsten Lösungen,

die der Markt derzeit zu bieten hat.

RATGEBER AUTO

Hält die Autobatterie fit:

K u r z s tr e ck e me id e n u nd s au b e r b le ib e n

München - Wie bleibt die Starterbatterie des Autos länger

fit? Häufige Kurzstrecken meiden, so ein Tipp des ADAC. Denn

sonst kann der Generator die Batterie nicht ausreichend nachladen.

Falls sie die kurzen Wege nicht vermeiden können, sollten

Autofahrer die Batterie zuhause an ein externes Ladegerät

anschließen.

Ferner sollten ohne laufenden Motor Verbraucher wie Radio,

Licht oder Lüftung nur kurz genutzt werden. Auch ein Auto,

das nicht abgeschlossen ist, kann an der Batterie saugen. Einig

e S te u e r g e r ä te b le ib e n d ann näm lich b e tr ie b s b e r e it.

Wichtig ist auch, dass die Batterie sauber bleibt. Autobesitzer

s ollte n s ich v e r g e w is s e r n, d as s d ie V e r b ind u ng z w is che n B atteriepol

und Batteriepolklemme nicht schmutzig ist und fest

sitzt. Zur Pflege und zum Schutz vor Korrosion lassen sich die

Anschlüsse mit Batteriepolfett oder Polspray pflegen.

dpa

Fischer & Kollegen

Steuerberatungsgesellschaft

Hilpoltstein I Neumarkt

Allen Kunden, Freunden und Bekannten

wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest

und die besten Wünsche für das neue Jahr!

www.eibner-haustechnik.de

Bad-Heizung und Spenglerei

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten

und viel Glück im neuen Jahr

FLIESENFACHGESCHÄFT | INH. ROLAND HEIß

Industriepark 3

91180 Heideck

Tel. 09177 / 9131

www.fliesen-mohr.com

Schönbrunner Str. 4 • 90584 Allersberg • Telefon 09176 7869

Creative

Technik

91180 Heideck-

Seiboldsmühle

Telefon: 09177/9185

Telefax: 09177/9622

Fenster Tore

Türen Markisen

Insektenschutz

Internet:

www.albrecht-fenster-tore.de

Fröhliche Weihnachten

und ein gesundes neues Jahr

Der Handwerksmeister für Ihre Blecharbeiten

Dachentwässerung

Metalldächer

Der Handwerksmeister für Ihre Blecharbeiten

Der Handwerksmeister für Ihre Blecharbeiten

Der Der Handwerksmeister

Blechverkleidung

Dachentwässerung

Der Handwerksmeister für Ihre Blecharbeiten Dachentwässerung

für Ihre Blecharbeiten

Metalldächer

Dachentwässerung2017 / Die Dachentwässerung

kleine Markthalle

Holger Metalldächer

Dachentwässerung

Wissinger Blechverkleidung

2017 Metalldächer

/ Die kleine Markthalle

Ebenried Metalldächer

90ABlechverkleidung

Felix Kraus

• 90584 Allersberg Holger Wissinger

Metalldächer

2017 / Die kleine

Telefon: Blechverkleidung

Markthalle

0151 / 17 47 92 Blechverkleidung

16 • Email: holger.wissinger@gmx.deFelix Kraus

Holger Wissinger

Ebenried 90A • 90584 Allersberg

2017 / Die kleine Markthalle Blechverkleidung

Telefon: 0151 / 17 47 92 16 • Email: holger.wissinger@gmx.de

Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Krau

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

Holger Wissinger

Ebenried 90A • 90584 Allersberg

Holger Wissinger

Telefon: 0151 / 17 47 92 16 • Email: holger.wissinger@gmx.de

Ebenried 90A • 90584 Allersberg Ebenried 90A 90584 Allersberg

Telefon:

2017 / Die kleine

0151

Markthalle

/ 17 47 92 16

Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

Holger Wissinger •

12 | 2020

• Telefon: Email: 0151 holger.wissinger@gmx.de

Ebenried / 17 47 92 90A 16

• Email: 90584 holger.wissinger@gmx.de

Allersberg

Telefon: 0151 / 17 47 92 16 • Email: holger.wissinger@gmx.de



2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

33


w

-

-

RATGEBER RECHT

Familienrecht

E he v e r tr ag u nd S che id u ng s v e r e inb ar u ng

Wer an Familienrecht denkt, der denkt

oftmals an Scheidung, Unterhalt und großen

Streit am Ende einer Ehe. Doch ist das

richtig? Sollte man nicht bereits vor einer

E he d ar an d e nk e n: „ w as p as s ie r t w e nn“ ?

Ist es unromantisch, sich solchen Gedank

e n z u näh e r n? U nte r g r äb t man d amit

vielleicht eine künftige Beziehung von Anfang

an, zerstört man vielleicht damit sog

ar V e r tr au e n? D ie lang j äh r ig e E r f ahr u ng

als Fachanwalt für Familienrecht hat dem

U nte r z e ichne r g e z e ig t, d as s d e r S chw e r -

p u nk t s olche n G e d ank e ng u te s d ar in lie g t,

seine zukünftige Ehe zu gestalten - wovon

wiederum beide Ehepartner profitieren

können. Überspitzt formuliert könnte man

s ag e n, d as s e ine E he ohne E he v e r tr ag

nichts and e r e s als e in H ochr is ik ov or hab e n

is t, b e i w e lche m d e r E he v e r tr ag d e s w e g e n

w e g g e las s e n w ir d , w e il man d e r M e inu ng

ist, dass ein möglicher Verlust von Haus

und Hof, sogar der gesamten wirtschaftlichen

Existenz dann im Notfall so etwas

wie eherettend sein könnte. Das Angst

aber nicht zusammengeschweißt, sond

e r n noch w e ite r tr e nnt, z e ig t d ie P r ax is .

A nd e r s he r u m b e tr achte t is t e in E he v e r -

trag nichts anderes als eine Vorsorgemaßnahme

für einen Notfall, den man sich

mit A b s chlu s s e ine s E he v e r tr ag e s he r b e i-

ü ns cht. I m me d iz inis che n B e r e ich is t e s

j a au ch s o, d as s S chu tz imp f u ng e n nu r f ü r

den Fall sind, dass eine schwere Erkrankung

ausbrechen könnte, ohne dass man

an dieser erkranken möchte.

Gerade weil immer mehr Frauen berufstätig

sind, neben der Karriere auch noch die

Kindererziehung leisten, passt oftmals das

g e s e tz liche L e itb ild d e r E he v om A nf ang

d e s 1 9 . J ahr hu nd e r ts e b e n nicht me hr . G e -

rade wenn ein Ehegatte oder sogar beide

Unternehmer sind, sich möglicherweise

s e lb s ts tä nd ig mache n w olle n, an e ine m

U nte r ne hme n b e te ilig t s ind od e r e ine r

der Ehegatten geerbt hat, sind solche

ehevertraglichen Regelungen fast schon

z w ing e nd , w e nn man nicht s e he nd e n A u -

ges die Existenz gefährden möchte. Umso

schmerzlicher ist die Situation dann, wenn

d e r Z u g e w innau s g le ich d ie E x is te nz g r u nd -

lag e nicht nu r g e f äh r d e t, s ond e r n d e r

künftige Ex-Partner bereits jemand ander

e n g e f u nd e n hat u nd d e r Z u g e w innau s -

gleich dann die neue Beziehung finanziert.

G le iche s g ilt f ü r d e n V e r s or g u ng s au s -

g le ich, z . B . w e nn e in B e amte r v e r he ir ate t

ist. Beamtenpensionen sind deutlich höher

als die Ansprüche der gesetzlich Rente

n- v e r s iche r te n. E in A u s g le ich nach d e m

gesetzlichen System im Fall der Scheidung

k os te t d e n B e amte n nicht nu r u ng lau b -

lich viel Pensionsanwartschaften, oftmals

nü tz t d as d e m V e r s or g u ng s e mp f än g e r

au ch nichts , d a d ie hohe n B e amte nanwartschaften

in der deutschen Rentenvers

iche r u ng d ann b e z ü g lich d e r e n W

förmlich untergehen.

e r te s

A u ch w ä hr e nd b e s te he nd e r E he s ollte

man solche Regelungen durchaus in Betracht

ziehen, um die Situation der Ehe in

r e chtliche r H ins icht d e r tats äc hliche n L ag e

anz u p as s e n. I nte r e s s ante r w e is e p r ü f e n

v ie le j äh r lich d ie K os te n I hr e r K f z - V e r s i

che r u ng , ihr e r H au s r atv e r s iche r u ng - ab e r

s ie p r ü f e n ihr e E x is te nz g r u nd lag e nicht. E s

g e ht au ch nicht d ar u m, d e n E he p ar tne r

über den Tisch zu ziehen, die Rechtsprechu

ng s e tz t hie r d e u tliche G r e nz e n. D ie s e

A s s z e e s d P r , d

r w d e r b e f r , s e b e r

v d u r d e E p r , w d e s

s g e e w u r d e , g e b e D

A e E v e r v e r w

k e u s A e b w v e r w e r f -

r w e e s e x p d e r S d e s

k e d d u r e U r e

r e , s z . B . d u r d e

C r e . D w r d e s s

E v e r g e s s e - w d K

d e r P r r w d e r s w e e s

z u r S u k

ng t, o ig t ie ax is näm lich ie

imme ie ü chte te mas iv Ü

or te ilu ng ch n he ar tne ir

also bei einem vernünftigen Ehevertrag,

der mithilfe eines Profis abgestimmt und

au hand lt nicht n. as

ns inne n, ine n he tr ag or od ä h-

rend laufender Ehe zu schließen ist also

in nmor alis che ng ot, as

lich ist, sondern nichts anderes, als mögliche

is og ar liz it chu tz

anderen Ehepartners vor Wirtschaftsrisi-

n, ie au ch ch in nte ne hme n ntstehen

können. Das Pendel schlägt nämlich

nicht nur immer in die eine Richtung,

sondern möglicherweise auch in die ande-

o mome ntan ch ie ak tu lle

or onak is ann ü ich o manch

ein Ehepartner wünschen, er hätte einen

he tr ag chlos n as ie anz le i

in ax is imme ie ie ht, nn

che id ng ommt.

Doch auch dann ist die Situation noch zu

retten: Man kann hier eine Scheidungsvereinbarung

treffen. Auch hier gilt es,

d as s d ie B as is e ine r s olche n V e r e inb ar u ng

natürlich eine offene und faire Kommunikation

ist. Der Autor dieses Artikels steht

I hne n mit j ahr e lang e r E r f ahr u ng nicht nu r

als Fachanwalt für Familienrecht, sondern

auch als Mediator zur Verfügung. Reg

e ln s ie ihr e A ng e le g e nhe ite n am b e s te n

s e lb s t, b e v or G e r ichte ü b e r s ie hinw e g

e nts che id e n.

Stephan Baumann

Fachanwalt für Familienrecht

und M ediator

34 12 | 2020


REGIONALE

FLEISCH- & WURST-

SPEZIALITÄTEN FÜR

IHR WEIHNACHTSFEST

WIR HABEN AUCH

PERFEKTE GESCHENKE

FÜR GENIESSER!

Besinnliche Weihnachtstage

Zum Ausklang eines außergewöhnlichen Jahres möchten wir uns

bei unseren Kunden und Geschäftsfreunden für das Vertrauen

und die Treue bedanken. Wir wünschen Ihnen ein schönes

Weihnachtsfest und für 2021: Bleiben Sie gesund!

Bernd Schroll

Generalvertretung der Allianz

Nürnberger Str. 6-8

90584 Allersberg

schroll.allersberg@allianz.de

www.allianz-bernd-schroll.de

Tel. 0 91 76.99 77 30

Mobil 01 71.9 82 22 79

Lass den

Klick

in Deiner

Stadt !

12 | 2020

35


FÜR EINANDER

11 Gastgeberinnen, ein Gastgeber

und ihre Lieblingsrezepte

Eigentlich sagen die beiden Integrationslotsinnen im Landk

r e is , D or othe a P ille u nd A line L ie b e nb e r g , e inmal im J ahr im

Rahmen eines gemeinsamen Festes allen Freiwilligen und

Ehrenamtlichen „Danke“, die sich im Bereich Integration und

Migration engagieren.

2020 war dies durch die Corona-Pandemie nicht möglich.

Stattdessen erhalten die Ehrenamtliche in diesem Jahr ein

Buch mit interessanten und köstlichen Beiträgen aus 12 Länd

e r n als G e s che nk . D e r T ite l d e s B u che s „ W e ltr e is e ins W ohnz

imme r “ is t ang e le hnt an d as s e hr e r f olg r e iche g le ichnamig e

PP rr oj ee kk t, dd as bb is MM ä rr z z 22 00 22 00

regelmäßig im Haus International

stattfand und hof-

ee ntlich au ch bb ald ww

ie dd ee r r

ff

bb ee gg onne n ww

ee rr dd ee n kk ann.

11 11 GG as tg ee bb ee rr inne n uu nd

ee in GG as tg ee bb ee r r ,, dd ie hie r r im

LL and kk rr ee is le bb ee n, hab ee n

ihr e L ie b ling s g e r ichte

u nd B e r ichte ü b e r ihr e

Herkunft und Heimat

in d ie s e m B u ch z u s am-

me ng ee ss te llt. DD as BB uu ch läd

t dd az u u ee in,

diese besonderen Rezepte nachzukochen und dabei an den

persönlichen Erzählungen und Erlebnissen teilzuhaben.

Viel Spaß beim Lesen und guten Appetit!

Kontakt:

A line L ie b e nb e r g 0 9 1 7 1 / 8 1 - 2 2 2 0 u nd

Dorothea Pille 09171/81-1360

fuereinander@LRAroth.de

Unser Geschäft in Freystadt ist vom 24.12. bis 31.12. geschlossen.

In unserem Geschäft in Berching sind wir außer 24.12. und 31.12.

auch zwischen den Feiertagen für Sie da.

Unser Geschäft in Freystadt ist vom 24.12. bis 31.12. geschlossen.

Ab 02. Januar wieder normal geöffnet. In Berching sind wir, außer am

31. Dezember, auch zwischen den Feiertagen für Sie da.

Wir wünschen

allen ein gesegnetes

Wir wünschen

Weihnachten und ein

allen ein gesegnetes

gutes Neues Jahr.

Weihnachten und ein

gutes Neues Jahr.

Unsere Angebote im Advent:

3 Päckchen Batterien zum Preis von 2

10% auf alle Pflegemittel und Zubehör für Hörgeräte.

FREYSTADT: Marktplatz 10 · 92342 Freystadt · Telefon (0 91 79) 94 63 42

BERCHING: Pettenkoferplatz 15 · 92334 Berching · Telefon (08 4 62) 94 2432

www.hoerakustik-oelscher.de · info@hoerakustik-oelscher.de

FREYSTADT: Marktplatz 10 · 92342 Freystadt · Telefon (0 91 79) 94 63 42

BERCHING: Pettenkoferplatz 15 · 92334 Berching · Telefon (08 4 62) 94 2432

www.hoerakustik-oelscher.de · info@hoerakustik-oelscher.de

Elektro-

Elektro-

Rupprecht GmbH

Beratung und Planung

Elektroinstallationen

Netzwerkinstallationen

SAT-Anlagen

Kundendienst

Rupprecht GmbH

E-Check / Geräteüberprüfungen

Beratung und Planung

Elektroinstallationen

Netzwerkinstallationen

Albrecht Dürer Str. 21

91161 Hilpoltstein

SAT-Anlagen

Kundendienst

Tel. 09174 - 977 94 30

Mobil: 0170 205 54 19

E-Check / Geräteüberprüfungen

Monteur (m/w/d) gesucht

jochenrupprecht@.de

www.elektro-rupprecht.biz

Mitglied der

Elektroinnung

Monteur (m/w/d) gesucht

Albrecht Dürer Str. 21

91161 Hilpoltstein

Tel. 09174 - 977 94 30

Mobil: 0170 205 54 19

jochenrupprecht@.de

www.elektro-rupprecht.biz

„Wir wünschen ein

frohes Weihnachtsfest

und ein gutes,

gesundes neues Jahr“.

Mitglied der

Elektroinnung

36 12 | 2020


-

RATGEBER HAUSHALT

Energiesparend:

Wäsche auch im Winter draußen trocknen

- S b e g e w , f e u W

A r d s s s b e d s e s d e T k e

s g r e g e f r r d d e r K u e W s e r

u d W e D u r s p b r e

r E r g , w e z u B e p f e W r

v e r z D E x p e r b e r d d s d g e f r

g e W s e e e r e u

A b e r A : D W d f g e f r e Z u -

A u s d K u b e r p e f g e g w e r

d e s s g u

Frankfurt/Main oe n as che ne noch chte äs che

im Winter nach draußen hängen - und sie trocknet trotzdem?

Was vielleicht erst einmal unlogisch klingt, funktioniert. Auch

im Winter kann man seine Wäsche draußen trocknen lassen.

lle ing mu man achte n, as an m ag ine n

Nebel, Regen oder Schnee gibt. Die Luft muss in jedem Fall

trocken sein, wie die Experten vom Forum Waschen betonen.

Dass die Wäsche draußen trotz Minusgraden trocknet, hat

mit sogenannter Sublimation zu tun: Das Wasser geht direkt

vom festen Zustand (Eis) in den gasförmigen (Wasserdampf)

über – ohne zwischendurch wieder flüssig zu werden. Bei Minu

ad n ie t als o as in le id ng nthalte ne as

zunächst. Anschließend verdunstet das Eis zu Wasserdampf -

nd ie äs che is t tr ock n. ad ch ar t man ü ig ns nicht

nu ne ie il man m is ie l au ine n äs che tr ock ne

ichte t. ie te n ichte n av on, as ie « ie r-

tr ock ne te » äs che og ar ine n ang ne hm lock n nd

weichen Griff habe und manchmal sogar schon ein wenig geglättet

sei.

chtu ng ie äs che ar nie im noch or ne n

stand abgenommen werden. Das könnte sie beschädigen.

ch ollte ie le id ng nicht ü lap nd au hän t

n, ons t tr ock ne t ie nicht t.

dpa

Landgasthof

Fuchsmühle

Fuchsmühle 1 | 91161 Hilpoltstein | Telefon 09174/9385

Heilig Abend, 24.12.2020

Straßenverkauf

Karpfen und Karpfenfilet

von 16:30 bis 19:30 Uhr

(nur auf Vorbestellung bis zum 20.12.2020)

Wir wünschen unseren Gästen,

Freunden und Geschäftspartnern

ein besinnliches Weihnachtsfest.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Fuchsmühle und Team

Weihnachtszeit.

Auhof-Gärtnerei in Hilpoltstein

A uhof | Z um Bauernhof 2

9 1 1 6 1 Hilp oltstein | Tel. 0 9 1 7 4 9 9 -2 4 8

M ontag bis Freitag 8 - 1 7 U hr | Samstag 8 - 1 3 U hr

rummelsberger-diakonie.de/werkstaetten

• Putz • und Putz • FPutz und assade Fund assade F assade R ambacher R ambacher Str. R ambacher 10b Str. 10b Str.

• M aler- • M • und aler- M L aler- und ackierarbeiten Lund ackierarbeiten L ackierarbeiten

9118 09118 Heideck 0 Heideck 9118 0 Heideck

• Eigene • Eigene • F arbmischanlage

Eigene F arbmischanlage

F • F • arbenfachhandel

Tel. 09177/95

F Tel. 09177/95 63

• F arbenfachhandel

Tel. 09177/95 63 63

Frohe Weihnachten und ein gesundes, neues Jahr! Ihr Manfred Schwarz & Team

12 | 2020

37


RÄTSELSPASS IM DEZEMBER

Ansprache,

Vortrag

flüssiges

Fett

Rundtanz

Greifvogel

an Gewässern

somit,

mithin

Durcheinander;

Mischung

Nachlassempfänger

Zauberer

der

Artussage

Sagenkönigin

von

Sparta

mit der

Hand

greifen,

fassen

Teil des

Beines

ältester

Sohn

Noahs

römischer

Sonnen-

13 gott

11

2

europ.

Staat

am Polarkreis

Ausdehnungstadt

Haupt-

Ausmaß, von

Größe China

die Lage,

Richtung

bestimmen

5 3

Klettervogel

japanischer

Farbkarpfen

Sammelbehälter

für Geld

freundlich

Südfrucht

gefrorenes

Wasser

Gebühr

in Heil-

4 Papagei

bädern

6

ausführen,

besorgen

Stadt

in den

Niederlanden

germanische

Gottheit

spanische

Anrede:

Herr

dt.

Komponist

(Johannes)

langschwänziger

Schiffseigner

Rauchfang,

Schornstein

griechischer

Liebesgott

nicht

vertraut

elektr.

geladenes

Teilchen

Ansage

auf

Kontra

(Skat)

weißer

Stirnfleck

bei

Tieren

Schwanz

des

Ausruf

des Verstehens

Augendeckel

Ausruf d.

Freude,

Lustig-

14 keit 8 12 7

Schwertwal

redlich;

angesehen

Rasenfläche

um

das Loch

beim Golf

frz. Hafenstadt

in der

Bretagne

Abk. für

Handelsgesetzbuch

Zitterpappel

Abgasreiniger

(Kurz-

Hundes

10 15 wort)

9

1

Modell,

Bauart

Fahrt

zu einem

entfernten

Ort

Einheitenzeichen

f. Hektar

australischer

Laufvogel

unangenehm,

behindernd

Stockwerk

Schmuckstein

Leid,

Schmerz

Stutzer,

Modenarr

Lösungswort:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 0 1 1 1 2 13 14 1 5

AKTION MENSCH

Landkreis Roth: Glückspilz gewinnt 100.000 Euro

bei der Herbstsonderverlosung der Aktion Mensch

Ü b e r 1 2 . 0 0 0 G e w inne r * inne n hat d ie A k -

tion Mensch bei der Herbstsonderverlos

u ng g lü ck lich g e macht. D ar u nte r au ch

einen 63-jährigen Lotterieteilnehmer aus

dem Landkreis Roth. Er kann sich über

1 0 0 . 0 0 0 E u r o f r e u e n.

Rund 40 Millionen Euro extra schüttet

die Soziallotterie bei der Herbstsonderverlosung

am 3. November aus – und

das zusätzlich zur wöchentlichen Ziehung.

Mit ihrem Los ermöglichen alle

Lotterieteilnehmerinnen die Förderprojekte

der Aktion Mensch. Sie tragen

s o d az u b e i, d ie L e b e ns b e d ing u ng e n v on

M e ns che n mit B e hind e r u ng s ow ie K ind

e r n u nd J u g e nd liche n z u v e r b e s s e r n.

G e w inne r * inne n s ind au ch M e ns che n mit

Behinderung in Bayern. Hier hat die Aktion

M e ns ch alle in im le tz te n J ahr v ie le s oz i-

ale P r oj e k te mit r u nd 2 5 , 7 M illione n E u r o

gefördert. Dazu zählen kleine Freizeitaktionen,

die inklusive Begegnungen schaffen,

e b e ns o w ie K ind e r - u nd J u g e nd - P r oj e k te

oder Integrationsunternehmen. Dort beg

e g ne n s ich M e ns che n mit u nd ohne B e -

hinderung auf Augenhöhe und treiben

I nk lu s ion v or an.

Über die Aktion Mensch

Die Aktion Mensch ist die größte private

Förderorganisation im sozialen Bereich in

D e u ts chland . S e it ihr e r G r ü nd u ng im J ahr

1964 hat sie mehr als vier Milliarden Euro

an s oz iale P r oj e k te w e ite r g e g e b e n. Z ie l

der Aktion Mensch ist, die Le-bensbeding

u ng e n v on M e ns che n mit B e hind e r u ng ,

K ind e r n u nd J u g e nd liche n z u v e r b e s s e r n

u nd d as s e lb s tv e r s tän d liche M ite inand e r

in der Gesellschaft zu fördern. Mit den Einnahmen

aus ihrer Lotterie unterstützt die

Aktion Mensch jeden Monat bis zu 1.000

Projekte. Möglich machen dies rund vier

Millionen Lotterieteilnehmerinnen. Zu

den Mitgliedern gehören: ZDF, Arbeiterwohlfahrt,

Caritas, Deutsches Rotes Kreuz,

Diakonie, Paritätischer Gesamtverband

u nd d ie Z e nt- r alw ohlf ahr ts s te lle d e r J u d e n

in Deutschland. Seit Anfang 2014 ist Rudi

Cerne ehrenamtlicher Botschafter der Aktion

Mensch. www.aktion-mensch.de

38 12 | 2020

Auflösung Kreuzworträtsel: W E I H N A C H T S M A R K T


Dezember-Special:

Ab einer Bestellmenge von 6 Flaschen

Frei Haus Lieferung im Umkreis von 10 km.

Ab jetzt erhältlich! Winzerglühwein, weiß/rot

Wein.dich.glücklich

Weinhandlung Nicola Lehner

Lärchenweg 3 · 91180 Heideck

info@weindichgluecklich.de

www.weindichgluecklich.de

Tel.: +49 176 20498425

Weine direkt vom Winzer

aus deutschen Weinregionen

und Südtirol.

Abholung nach Terminabsprache.

(Mail und Whatsapp bevorzugt)

Auch erhältlich in der Post-Filiale

in Heideck, Am Weinberg 2a.

Der Heidecker Bauernmarkt findet

wöchentlich und immer mittwochs

von 08.30-12.30 Uhr am

Marktplatz Heideck statt.

Fröhliche

Weihnachten

www.ortner-hilpoltstein.de

Heizung

• Gas- und Ölbrennwert

• Wärmepumpe

• Geothermie

• Pelletkessel

• Holzkessel

• Holz Kamin-/Grundöfen

Sanitär

• Ihr Bad aus einer Hand

• Barrierefrei-/Seniorenbäder

• Wellness

• Rückstauschutz

• Regenwassernutzung

Solaranlagen

• für Heizungsunterstützung

• für Warmwasserbereitung

Kundendienst...

...rund um Ihre Haustechnik

Boschring 23 · 91161 Hilpoltstein · Tel.: 09174-47 430 · info@ortner-hilpoltstein.de

Ein Vereinsjahr geht langsam zu Ende. Aufgrund der

Corona Pandemie konnten wir viele Veranstaltungen

leider nicht durchführen und mussten sogar unsere

geplante Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im

Frühjahr absagen. Deshalb, ist auch die alte Vorstandschaft

kommissarisch weiterhin im Amt.

Vielen Dank für euer entgegengebrachtes Verständnis,

das unser Vereinsleben dieses Jahr nicht so zum Tragen

gekommen ist. Haltet eurem Verein weiterhin die Treue

und wir hoffen alle, dass wir 2021 wieder mehr Veranstaltungen

anbieten können.

Die Vorstandschaft des Geselligkeitsverein Heideck e.V.

wünscht allen Mitgliedern und ihren Angehörigen ein

frohes Weihnachtsfest und ruhige, erholsame Weihnachtstage.

Passt gut auf euch und auf die Menschen

auf, die euch am Herzen liegen. Findet Zeit des Miteinanders

und schätzt die Zeit des Zusammenseins.

In diesem Sinne kommt gut ins Jahr 2021

bleibt gesundund feiert ein paar schöne Tage

in den Kreisen der Familie.

Merry Christmas, Feliz Navidad wünschen:

Wolfgang Schmidt – Willi Horndasch

Alexander Schleicher – Peter Bielmeier

Anja Brüchle - Huf – Susanne Fiegl

Thomas Brunner – Bernhard Schmidt

Johannes Welzenbach

Fliesen Haack

„BARRIEREFREIE“

KOMPLETTSANIERUNG

& 3D-PlANUNG

Rambacher Str. 10 | 91180 Heideck

Tel: 09177 9648

info@fliesen-haack.de

www.fliesen-haack.de

BESUCHEN SIE

UNSERE MODERNE

AUSSTELLUNG.

12 | 2020

39


GRATIS

Unverbindlicher

Probeunterricht

HILPOLTSTEINER BURGBLATT

AUSGABE JANUAR

Abgabeschluss für Anzeigen und Berichte

ist der 10. Dezember 2020

NACHHILFE

jetzt

Testen!



HILPOLTSTEIN


www.pfiffikus-lerncenter.de



IHRE RECHTS- UND

FACHANWÄLTE IN ROTH

Christian Stoll ll.m.

Rechtsanwalt

Fachanwalt für

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

IT- und Datenschutzrecht

Urheber-und Medienrecht

Wettbewerbsrecht

Evgenija Oswald

Rechtsanwältin

Bank- und Kapitalmarktrecht

Bau- und Immobilienrecht

Miet-, WEG- und

Grundstücksrecht

Dr. Randolf Ohnesorge

Rechtsanwalt

Handels und Gesellschaftsrecht

Unternehmenskauf (M&A)

Unternehmensnachfolge

Steuerrecht

Nadja Sommer

Rechtsanwältin

Fachanwältin

für Familienrecht

Mediatorin

Familienrecht

Mediation

Pferderecht

Zwangsverwaltungen

Philipp Hain

Rechtsanwalt

Fachanwalt für

Arbeitsrecht

und Strafrecht

Arbeitsrecht

Strafrecht

Verkehrsrecht/

Ordnungswidrigkeiten

Daniel Sommer

Rechtsanwalt

Fachanwalt

für Arbeitsrecht

und Handels- und

Gesellschaftsrecht

Arbeitsrecht

Handels- und

Vertriebsrecht

Gesellschaftsrecht

Niels von Livonius

Freiherr von Eyb

Rechtsanwalt

Fachanwalt für

Versicherungsrecht

Versicherungsrecht

Schadensrecht

Verkehrsrecht

Stefanie Rupp

Rechtsanwältin

Fachanwältin

für Familienrecht

und Miet- WEG

Familienrecht

Miet-, WEG- und

Grundstücksrecht

Pferderecht

Susanne Stoll

Dipl.- jur. (univ.)

Zwangsvollstreckung

Forderungsmanagement

wissenschaftl. Mitarbeit

Standorte: Hauptstr. 58 • 91154 Roth • T. 091 71 - 85 68 86 0 // Reitbahn 1 • 91522 Ansbach • T. 0981-972259 0 // info@sommer-partner.de • www.sommer-partner.de

40 12 | 2020

Weitere Magazine dieses Users