blickpunkt-warendorf_14-11-2020

hallomuenster

Hotline: 0251/690 99 40 50

Wetter: Heute 15°|11° Morgen 16°|12°

Mail: info@ag-muensterland.de

BLICK

PUNKT

WARENDORF ·EINEN ·

FRECKENHORST ·MILTE ·

MÜSSINGEN ·HOETMAR ·BEELEN ·

SASSENBERG ·FÜCHTORF

Jeden Samstag ·kostenlos

Samstag, 14. November 2020

Ausgabe 46/2020 ·Verteilte Auflage: 23 735

Schönes im Advent

Adventlicher Zauber schafft in

dieser besonderen Zeit den einen

oder anderen Lichtblick. Die

Angebote sind vielfältig.

|Sonderthema

Auto aktuell

Für Autofahrer bedeutet die kalte

Jahreszeit, den Wagen winterfest

zu machen. Das aber sollte nicht

nur auf den Reifenwechsel beschränkt

sein. |Auto aktuell

Suppengrundlage

Kokosnuss und Kabeljau spielen

eine große Rolle bei unserem

Rezept der Woche.

|Essen &Trinken

Kurz

notiert

Gottesdienste am

Heiligabend

WARENDORF. Jeder, der am Heiligen

Abend einen katholischen

Gottesdienst besuchen möchte,

sollte dazu Gelegenheit haben,

heißt esineiner Pressemitteilung

des Bistums Münster. Wer sich

aber aus unterschiedlichen Gründen

an diesem Tag nicht in die

Kirche traut, für den werden Gottesdienste

imInternet oder im öffentlich-rechtlichen

Fernsehen und

Hörfunk übertragen. Zudem könnten

Hausgottesdienste eine Alternative

sein. Von diesen Grundideen

lassen sich derzeit viele

Pfarreien im Bistum Münster leiten,

die gerade die Adventszeit

und die Gottesdienste anWeihnachten

unter Corona-Bedingungen

planen. In Warendorf, St. Laurentius,

sollen am Heiligabend

nachmittags drei ökumenische

Gottesdienste imFreien zusammen

mit der evangelischen Gemeinde

gefeiert werden.

Im Stifterbrief wird

Rückblick gehalten

WARENDORF. Der Stifterbrief der

Bürgerstiftung Warendorf informiert

regelmäßig über aktuelle

Themen der Bürgerstiftung aus

den Bereichen Projekte, Aktionen

und Administration. Die Planung

und die Umsetzung von Aktivitäten

werden derzeit wesentlich

durch Corona beeinflusst, heißt es

im jüngsten Stifterbrief. Bürgerbrunch

und Bungenverkauf zu

Mariä Himmelfahrt haben dieses

Jahr nicht stattgefunden. Auch

den sonst üblichen Verkauf der

Adventskalender während des

Weihnachtsbasars der Freckenhorster

Werkstätten wird esin

diesem Jahr nicht geben. Der Adventskalender

2020 wurde vom

Warendorfer Künstler Daniel Lieske

kreiert. Erist der fünfte Künstler

aus der Region, der das Motiv

für den Adventskalender der Bürgerstiftung

erstellt hat. Fragen zu

Öffentlichkeitsarbeit und Datenschutz

beantwortet Klaus Ende

unter klaus.ende@buergerstiftungwarendorf.de

Kontakt

Verteilung, Kleinanzeigen

02581/63 53 25

Anzeigen

02581/63 53 10

anzeigen@

blickpunkt-warendorf.de

Redaktion

02581/63 53 71

redaktion@

blickpunkt-warendorf.de

www.ag-muensterland.de

185 freie Ausbildungsstellen

Nachwuchs gesucht

Für Bewerber und Betriebe

war eskein leichtes

Jahr. Die Corona-Pandemie

sorgte auch in der

Wirtschaftswelt für Verunsicherung.

Das machte

sich auch rund um das

Thema Ausbildung bemerkbar.

Kreis Warendorf. In den

Krankenhäusern im Kreis

Warendorf werden die Intensivbetten

knapper. „Deshalb

habe ich den nordrhein-westfälischen

Gesundheitsminister

Karl-Josef Laumann eindringlich

darum gebeten,

dass die Kliniken planbare

Operationen verschieben

können und dass ihnen die

Kreis Warendorf. „Dennoch

haben viele Jugendliche

ihren passenden Einstieg ins

Berufsleben gefunden und

Unternehmen ihre Ausbildungsplätze

besetzen können“,

zieht Joachim Fahnemann,

Leiter der Agentur für

Arbeit Ahlen-Münster, eine

positive Bilanz zum statistischen

Ausbildungsjahr. Denn

von den 1709 Jugendlichen,

die sich seit Oktober 2019 als

Bewerber um eine Ausbildungsstelle

bei der Berufsberatung

der Arbeitsagentur gemeldet

haben, konnten 95

Prozent einen Ausbildungsvertrag

unterschreiben oder

eine Alternative finden. „Es

ist uns trotz der Einschränkungen

durch die Corona-

Pandemie gelungen, die Jugendlichen

auf ihrem Weg ins

Berufsleben zu unterstützen“,

wird der Agenturleiter in

einer Pressemitteilung zitiert.

Dabei waren die Rahmenbedingungen

in diesem Jahr

alles andere als einfach. „Jugendliche

lernen ihren späteren

Ausbildungsbetrieb häufig

durch Ausbildungsmessen

und Praktika kennen. Diese

Gelegenheiten des persönlichen

Kontakts fielen in diesem

Frühling aus“, erklärt

Fahnemann. Die Arbeitsagentur

habe daher die individuelle

persönliche Beratung intensiviert

und eine Hotline

eingerichtet.

„Die Jugendlichen haben

diese Angebote intensiv genutzt“,berichtet

Fahnemann.

Dennoch ging die Zahl der gemeldeten

Bewerber gegenüber

dem Vorjahreszeitraum

um 187 Jugendliche zurück.

Dies sei nicht ausschließlich

auf die Corona-Krise zurückzuführen.

Die Zahl der Ausbildungsbewerber

sinke seit einigen

Jahren aufgrund der

demografischen Entwicklung“.

Ende September waren

noch 77 Jugendliche ohne

Ausbildungsvertrag oder Alternative.

„Auch für diese jungen

Menschen gibt es noch

Möglichkeiten“, unterstreicht

Kliniken sollen planbare OPs verschieben

dadurch entstehenden Einnahmeausfälle

ausgeglichen

werden“, berichtet Landrat

Dr. Olaf Gericke.

Der Hintergrund: Im Corona-Krisenstabdes

Kreises hat

–wie berichtet –ein Vertreter

der Krankenhäuser darauf

hingewiesen, dass über 80

Prozent der Intensivbetten

derzeit mit Covid-19-Patienten

oder mit anderen Patienten

belegt seien. Die Aufnahmekapazitäten

im Intensivbereich

der Kliniken könnten

an ihre Grenzen zu stoßen,

hieß es.

Während der ersten Corona-Welle

im Frühjahr habe

sich die Regelung, planbare

Eingriffe zu verschieben und

die Krankenhäuser dafür fi-

Foto: dpa

Fahnemann. Ende September

waren im Kreis noch 185

unbesetzte Ausbildungsstellen

bei der Arbeitsagentur gemeldet.

Damit standen rein

rechnerisch jedem Jugendlichen,

der eine Ausbildung

suchte, 2,4 Ausbildungsangebote

gegenüber. Freie Ausbildungsplätze

gibt es im Einzelhandel

und Verkauf, in

Zahnarztpraxen, im Lager

und in Kfz-Werkstätten.

Insgesamt ging das Ausbildungsangebot

zurück. So

meldeten die Unternehmen

und Verwaltungen im Kreisgebiet

seit Oktober des vergangenen

Jahres mit 1627

Ausbildungsplätzen, 130 weniger

bei der Arbeitsagentur

als im Vorjahreszeitraum.

„Angesichts der wirtschaftlichen

Unsicherheiten, mit

denen viele Betriebe durch

die Corona-Krise konfrontiert

waren, ist die Ausbildungsbereitschaft

nach wie

vor sehr hoch. VieleArbeitgeber

setzen auf die Ausbildung

von Nachwuchskräften, um

ihren Fachkräftebedarf zu decken.“

■ Unterstützung gibt die Berufsberatung

unter ' 02 51/

69 81 11 oder per E-Mail an Ahlen-Muenster.Berufsberatung@arbeitsagentur.de.

nanziell zu entschädigen, bewährt,

betonte der Landrat.

In seinem Brief an Karl-Josef

Laumann bat er diesen, sich

bei Bundesgesundheitsminister

Jens Spahn für eine

entsprechende Regelung einzusetzen.

„Es geht darum,

den Zusammenbruch des

Krankenhaussystems zu verhindern.“

GOLDANKAUF

GRAMMGENAUE ABRECHNUNG ZUM TAGESKURS

Vertrauen Sie Ihr Altgold

einem Fachmann an!

Seit über 10 Jahren in Warendorf ·Krickmarkt 5

Telefon 02581/5297086

WIR KAUFEN alt u. neu:Gold ·Schmuck ·Münzen

Barren ·Tafelsilber (ab 800) ·Zahngold

(mit u. ohne Zähne) ·ganze Erbnachlässe

www.goldverwertung-warendorf.de

BERATUNG BEWERTUNG ABWICKLUNG –SICHER UND SERIÖS

WESTFÄLISCHE GOLDVERWERTUNGest.2008

Mo.–Fr. 10.00 –18.00 Uhr, Sa. 10.00 –14.00 Uhr

OPEL in Telgte!

>> Neuwagen

>> Gebrauchtwagen

>> Service

GmbH

Ihr persönlicher

OPEL-HändlerinTelgte

Wolbecker Str. 1a •48291 Telgte•02504/93140•www.opel-dartmann.de

Kaufen Sie da,

wo‘s wächst

Samstag9–16Uhr &Sonntag 10 –15Uhr

50 %

auf Alles!

Ausgenommen Gutscheine und anWeihnachtsdeko, Adventskränzen,

künstliche Weihnachtsbäume.

Gestecken, u.v.m.!

Prozessionsweg 4

59227Ahlen

Tel.: 02382/2457

Gröblingen 131

48321Warendorf

Tel.: 02581 / 7873360

Groß-Auswahl

2. 99

Weihnachtssterne

5-6 Blüten €1. 49

DIE

LUCHTEFELD

nur

Öffnungszeiten:

Mo.– Fr.9–18Uhr |Sa. 9–16Uhr

Sonn- und Feiertag 10 –15Uhr

Unerwartet

!

AUCH OHNERABATT-

Schwindel

JetztPlanungstermintermin vereinbaren!

HOTLINE:

025819369-0

DieKüche Luchtefeld GmbH &Co. KG

August-Wessing-Damm 82

48231Warendorf

www.die-kueche-luchtefeld.de


1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

dummlustig

kreuz

und ...

Einlegearbeit

Waldbodengewächs

Lärm um

nichts

Schraubenhalterung

abschätzig:

Mann

teilweise

US-

Filmkomiker

(Woody)

Bindewort

ein

Getränk

(Kw.)

Dauerwurstsorte

Hofunterhalter

im MA.

(Mz.)

fahrendes

Volk

‚blaublütig‘

Jubelwelle

im

Stadion

(La ...)

Zeichen

der

Teufel

Programmankündigung

Windstoß

Durchschnittsmuster

Waffenrock

der

Ulanen

Teil

des Hubschraubers

mehrere

Personen

Pferderennbahn

Aufgussgetränk

Stadt im

alten

Ägypten

Speisefisch,

Goldbrasse

Testgruppe

bei Umfragen

von der

Regel

abweichend

Papageienart

irische

Grafschaft

eigenes

Tun bedauern

‚Datenautobahn‘

(engl.)

Wald

in den

Tropen

med.:

Atemstillstand

griechischer

Buchstabe

Raffung

Blütensaft

Schreibübungsfläche

Chronometer

(Mz.)

militärischer

Rang

niederträchtig

Staat

in

Nahost

Vorname

der

Nielsen †

größter

äthiop.

Volksstamm

weniger,

abzüglich

Qualitätsmaß

Feuerkröte

Mastspitze

Naumburger

Domfigur

älteste

Stadt

Deutschlands

Erdgeist

Glasbarsch

vollständiges

Bienenvolk

deutsche

Vorsilbe

Fluss

durch

Rom

musik.:

schnell

pluralistischer

Mensch

Katzenlaut

Spitzname

Eisenhowers

Bewohner

eines

Erdteils

schleierhaft

griech.

Philosoph

(Stoa)

Initialen

Gottschalks

Fremdwortteil:

Milliarde

Kanton

der

Schweiz

Musik

abmischen

neblig

im

Jahre

(latein.)

Notizbuch

schreiten

wehklagen

Vermieter

Notlüge

einer

der vier

Erzengel

veraltet:

fein,

liebenswürdig

Teilbereich

der

Physik

Hafenschutzdamm

Strom

in

Sibirien

altes

Volk in

Mittelamerika

ein

Sandstein

Teilbetrag

US-

Schauspieler

(Richard)

metallhaltiges

Gestein

Baustein

Südstaat

der USA

Südostasiat

ein

Fürwort

Geldstück

nordafrikan.

Wüstenfuchs

Teil

eines

Pullovers

große

Faltenwespe

hebräischer

Buchstabe

Moscheeturm

Kameraobjektiv

(Kw.)

kurz für:

an das

Eier

hervorbringen

(Hühner)

starkes

Kaffeegetränk

(Mz.)

Darmparasit

gelb,

bleich

Verteidiger

beim

Judo

hundertäugiger

Riese

Entsetzen,

Schauder

von

geringer

Auspuffmenge

besitzanzeigendes

Fürwort

Gerät

zum

Rasenkürzen

Börsenaufgeld

Nachschlagewerke

Kurort

in

Südtirol

Damenhaube

(18. Jh.)

Schallreflexion

Fremdwortteil:

Luft

Zeichen

d. physik.

Atmosphäre

asiatische

Großkatze

Greifvögel

Kosewort

für

Therese

heftiger

Unwille

südamerik.

Rüsseltier

strafen

Haltegestell

Zeichentrickfigur

(Biene)

gemauertes

Ufer

Herbstblume

Laubbaumfrüchte

afrik.

Dickblattgewächs

einfältig

Wickelkleid

der

Inderin

knappe

Badeanzüge

Vorname

des Fußballers

Özil

alkoholfreie

Mischgetränke

Künstlergehalt

lachsartiger

Fisch

fettarm

teilweise

Gallertmasse

finnische

Dampfbäder

negative

Elektrode

Hackfleisch

vom

Schwein

Kosename

e. span.

Königin

Sorten

einer

Backzutat

poln.

Name

für

Danzig

höflicher

Mann

Mohammedaner

Staat in

Westafrika

weiblicher

franz.

Artikel

Kursabstand

(Börse)

argent.

Fußballstar

(Lionel)

griech.

Schicksalsgöttinnen

dörfliches

Gebiet

zentralafrikanischer

Staat

antikes

Zupfinstrument

australische

Beuteltiere

südam.

Stechpalmengewächs

griech.

Buchstabe

(Mz.)

Eigentümer

testen

aus

Fels

eine

Kleiderlänge

englischer

Artikel

blendend

hell

steuern,

leiten

örtliche

Lage

Geliebte

des

Zeus

Hautfalte

zum

Schutz

d. Auges

oberhalb

von

Küchenbesteck

Textilbetrieb

Spaltwerkzeug

Staat in

Südamerika

ein

Halogen

ein

Orientale

Überbringer

europ.

Fußballbund

(Abk.)

deutsche

TV-

Anstalt

(Abk.)

die

Nase

betreffend

Fragewort

deutscher

Vizeadmiral


Laufvogel

Dorfwiese

ritterl.

Reiterkampfspiel

angeglichen

folglich,

deshalb

starker

Zweig

dt.

Dichter

†1856

(Heinr.)

weißes

Schaumgebäck

Umgangsformen,

Betragen

german.

Wasserjungfrau

orientalischer

Männername

enthaltsamer

Lebensstil

lehrhafte

Erzählung

dän.

Großstadt

auf

Fünen

festes

Seezeichen

ein Hofbeamter

im MA.

fressen

(Rotwild)

Schellfischart

zähes

Erdölprodukt

Ära,

Epoche

italienischer

Adria-

Badeort

Firma ins

Leben

rufen

Eiskunstlaufsprung

süddeutsch:

Hausflur

Untergrund

bis

jetzt

Müll

Zeitalter

Erbträger

Stilrichtung

in der

Kunst

verarbeitetes

Fell

ägypt.

Name

von Heliopolis

Fastnachtsruf

weltumfassend

Bild von

da Vinci

(‚Mona

...‘)

kaufm.:

Warentausch

landwirtsch.

Arbeit

Torwart

(engl.)

kleines

Insekt

glasgedeckte

Ladenpassage

des

weiteren

Landstreitmacht

Schafleder

Aasvogel

deutscher

Karikaturist

schaurig

schmaler

Durchlass

Speisefisch

Pelzart

ein

Streichinstrument

umsonst

hergeben

Fürst

von

Monaco

†2005

griechische

Göttermutter

zentrales

Nervensystem

Entwässerungsrohr

dt.

Schauspieler

(Götz)

US-

Sängerin,

Lady ...

Laute

von

Hunden

Sportboot

Baumwollhemd

unverheiratet

brenzlig

Sprachforscher

englische

Briefanrede

ein

Schnellzug

(Abk.)

überglücklich

überbackene

Speise

Gaststättenart

Ritter

der

Artusrunde

ein

Mainzelmännchen

Abk.:

ad acta

Fluss

durch

Kufstein

(Tirol)

außerhalb

poetisch:

erholsam

Fakultätsvorsteher

versteckt

auf jemanden

warten

Nachlassempfänger

Palast

des

Sultans

Vermächtnis

Naturwissenschaft

Stadt

in der

Toskana

(Turm)

französisch:

er

französisch:

Gott

ostfriesische

Insel

Vorname

von US-

Filmstar

Moore

span.

Mehrzahlartikel

schaffen,

vollbringen

Laubbäume

härtestes

Kristall

südamerikanisches

Haustier

Insel der

griech.

Zauberin

Circe

Naturwissenschaftler

Kleinigkeitskrämer

Parlament

Lettlands

Muse

der

Liebespoesie

Kurorte

Verdachtsmoment

Dieneruniform

algerische

Währung

Stadtteil

von

Berlin

Kunststoffbelag

in

Stadien

US-

Raumfähre

besitzanzeigendes

Fürwort

Stadt am

Großen

Sklavensee

größte

westfries.

Insel

Sisalpflanzen

Vorname

d. Schauspielers

Barker †

Rufname

Hallervordens

Satz

beim

Tennis

(engl.)

Jazzvariante

(Kw.)

Divisor

(math.)

griechische

Vorsilbe:

neu

bestimmter

Artikel

Humusschicht

rheinisches

Mittelgebirge

Bauhilfsstoff

unangenehm

Riese im

Alten

Testament

Kunststil

der

20er

(Kw.)

Schmierstoff

englischer

Komiker

(‚Mr. ...‘)

Beruf

in der

Textilindustrie

Flachsabfall

wehrhafter

Wohnsitz

im MA.

Stockwerke

Fremdwortteil:

gesamt

Vorläufer

der

OSZE

kaputt

(ugs.)

Handlung

Professor

im

Ruhestand

französisch:

auf

englisch:

blau

lateinisch:

ich

Geburtsort

Einsteins

poetisch:

scheu

Unbeweglichkeit

chem.

Zeichen

für

Gallium

beständiger

Tropenwind

Initialen

Ecos

Salz der

Gerbsäure

Abk.:

rund

Raumtonverfahren

Teil der

Bibel

(Abk.)

Goldgewicht

vertraute

Anrede

Inhalt

moldawische

Währung

Fluss

durch

München

eingeschaltet

religiöse

Handlung

türk.

Großgrundherr

bibl.

Landschaft

der Gad

griech.

Vorsilbe:

Erd ...

ältester

Sohn

Noahs

(A.T.)

eine

Heilpflanze

ein Hautausschlag

arge

Lage

Teil

eines

Dramas

norddeutsch:

Mädchen

Autor von

‚Ariane‘

†1931

Grottenmolch

deutsche

Vorsilbe

raetselstunde.com

Rätselspaß

Samstag, 14. November 2020


Lokales

Samstag, 14. November 2020

Kurz

notiert

Selbsthilfe-Kontakt

bei Diagnose Krebs

Bürgerausschuss sagt Straßenkarneval ab

Narren kapitulieren vor Corona

WARENDORF. Wenn Menschen

die Diagnose Krebs erhalten, ändert

sich von jetzt auf gleich alles.

Angehörige von Krebsbetroffenen

spielen in dieser Zeit eine

besondere Rolle. Sie sind die

wichtigste Stütze für die Betroffenen,

sowohl in emotionaler Hinsicht

als auch in rein praktischen

Angelegenheiten. Die Selbsthilfe-

Kontaktstelle möchte als Beratungsstelle

rund um das Thema

Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen

dazu Hilfe anbieten. Anlaufstelle:

Selbsthilfe-Kontaktstelle Warendorf,

' 02581/ 4679988

Eintracht-Schützen

vertagen sich

WARENDORF. Aufgrund der aktuellen

Lage in der Corona-Krise

darf die Generalversammlung der

Schützengesellschaft Eintracht, die

eigentlich für den 21. November

im Kolpinghaus vorgesehen war,

nicht stattfinden. Ein neuer Termin

werde rechtzeitig bekanntgegeben,

kündigt der Vereinsvorstand

an.

Warendorf. In Warendorf

rechnen die Karnevalisten

nicht damit, dass sich die Corona-Situation

bessern wird.

Der Bürgerausschuss zur Förderung

des Straßenkarnevals

in Warendorf hat in der vergangenen

Woche alle Veranstaltungen

der Session mit

Publikum abgesagt, darunter

der bereits gelaufene Auftakt

am 11. November, die Große

Karnevalsnacht am 12. Februar,

der Rathaussturm am 14.

Februar und der Rosenmontagszug

samt anschließender

Party am 15. Februar.

„Mit jährlich bis zu 25 000

Besuchern sind die Veranstaltungen

des Warendorfer Straßenkarnevals

ein Anziehungsmagnet

für Jecken aus

der gesamten Region. Wir

vom Bürgerausschuss bedauern

die Absage zutiefst“,heißt

es in einer Mitteilung. Allerdings

lasse die derzeitige Pandemielage

eine andere Entscheidung

nicht zu. Und eine

Besserung der Lage innerhalb

der nächsten zwei Monate sei

nicht ersichtlich, der Planungszeitraum

zu eng.

Zudem seien Hygienekonzepte

im Rahmen von Karneval,

der von seiner Geselligkeit

lebt, nur sehr schwer umzusetzen,

so Klemens Westrup,

Präsident des Bürgerausschusses.

Die Planungen

seien jetzt auf eine unbeschwerte

Session 2022 gerichtet.

So schön war Feiern inden vergangenen Jahren. In Warendorf rechnen die Karnevalisten nicht damit, dass sich die Corona-Situation bessern wird. Der

Bürgerausschuss zur Förderung des Straßenkarnevals hat amFreitag alle Veranstaltungen der Session mit Publikum abgesagt.

Foto: dpa

Die Karnevalisten weisen

auch darauf hin, dass durch

die Entscheidung nicht Karneval

an sich abgesagtist.Der

Karneval als fünfte Jahreszeit

sei festimBrauchtumskalender

von Warendorf verankert.

Symbolische Karnevals-Highlights

werde es gaben. Den

Anfang machte bereits die

symbolische Sessionseröffnung

(„Moritz-Wecken“).

Eine neue Tollität wird allerdings

nicht proklamiert werden,

Prinz Frank I. (Hülsbusch)

geht in die Verlängerung,

so teilte die Warendorfer

Karnevalsgesellschaft

(WaKaGe) mit. Wenn es eine

Session gibt, dann auch ein

Motto: „Corona trifft auf Karneval,

der Frohsinn bleibt in

jedem Fall.“ Damit möchte die

große Gemeinschaft der Jecken

zum Ausdruck bringen,

„dass der Karneval schon immer

da war, daist und auch in

Zukunft da sein wird“, wie es

Schulze-Zumloh formuliert.

Die Pandemie sei lediglich

eine schlimme Momentaufnahme,

doch der Frohsinn

werde stärkersein. Darin seien

sich die Narren einig. Im

Zweifelsfall werde die fünfte

Jahreszeit am Aschermittwoch

völlig unspektakulär

beendet.

Diese Session wird zweifelsohne

in die Geschichte einge-

hen –wohl auch, weil alle im

Warendorfer Karneval organisierten

Jecken wie WaKaGe,

Bürgerausschuss, HaBaKa,

Altstadtfunken, Möhnen und

Wagenbauer wie der KC Stusa

im Schulterschluss beschlossen

haben, einen Sessionsorden

herauszubringen, der

zum Jahreswechsel vorgestellt

wird.

Die Warendorfer Karnevalsgesellschaft

(WaKaGe)

hatte bereits vor Wochen ihre

Entscheidung getroffen: Das

Sessionsauftaktfest bei Allendorf

wird es ebenso wenig geben

wie eine Prinzenproklamation

mit 1000 Gästen in der

Kreienbaum Sports- und

Eventhalle. In die Corona-

Zwangspause müssen auch

die Tanzgruppen des WaKa-

Ge-Balletts. Kein Training gibt

es aktuell im November für

Hüpfer, Flöckchen und Ballett.

Bürgerbus-Verein sucht neue Fahrer

Ehrenamtlich immer unterwegs

Hoetmar. Die Dorfgemeinschaft

stärken, Orte miteinander

verbinden und neue,

zumeist nette und dankbare,

Menschen kennenlernen:

Bürgerbusfahrer ist ein sehr

bereicherndes und vielfältiges

Ehrenamt. Davon ist Paul

Schwienhorst, Vorsitzender

des Bürgerbusvereins Hoetmar,

überzeugt.

Die Gruppe der Fahrer sei

eine nette Gemeinschaft, versichert

Schwienhorst. Regelmäßige

Treffen, gesellige Veranstaltungen

und der Austausch

untereinander gehörten

zum festen Programm,

das derzeit allerdings aufgrund

der Corona-Schutzvorschriften

pausieren müsse.

Die Corona-Pandemie habe

auch dafür gesorgt, dass der

Fahrerpool ein wenig geschrumpft

sei, berichtet der

Vorsitzende. 37 Ehrenamtliche

gehören derzeit zum

Team, neue Mitstreiter würden

immer gebraucht. Denn

auch in Corona-Zeiten sei der

Bürgerbus ein gefragtes Verkehrsmittel.

„Wir gehören zum öffentlichen

Personennahverkehr,

für uns gelten die gleichen Regeln,

wie bei anderen Busunternehmen

auch“, erklärt

der Vorsitzende. Fahrgäste

müssten einen Mund-Nase-

Schutz tragen und möglichst

Abstand halten. Im Bus dürften

jedoch Personen aus

mehr als nur zwei Haushalten

transportiert werden.

Der Fahrer ist nicht verpflichtet,

eine Maske zu tragen,

es wird jedoch empfohlen.

„Die Sicherheit unserer

Mitglieder liegt uns besonders

am Herzen“, versichert

der Vorsitzende. Der Verein

Dominik Bosse(M.), Geschäftsführer der Firma Dentalhandel Bosse, spendet dem Bürgerbus-Verein zum Schutz der

Fahrer FFP2-Masken. Darüber freuen sich Fahrdienstleiter Theo Vogel-Hanhoff (l.) und der Vereinsvorsitzende Paul

Schwienhorst.

Foto: Privat

freut sich deshalb derzeit

über eine Spende von FFP2-

Masken, die Dominik Bosse,

Geschäftsführer von Dentalhandel

Bosse aus Hoetmar,

jetzt an Fahrdienstleiter Theo

Vogel-Hanhoff und Schwienhorst

überreichte.

Der Bürgerbus verbindet

Hoetmar mit Everswinkel

und Sendenhorst. 800 Fahrgäste

pro Monat nutzen das

Angebot. Das sind umgerechnet

etwa 40 Fahrgäste pro

Schicht.

Zu Beginnder Pandemie sei

der Fahrbetrieb vorübergehend

eingestellt worden,

mittlerweile hätten sich die

Fahrgastzahlen wieder auf

dem vorherigen Niveau eingependelt,

so Schwienhorst.

„Für die Wochenendschichten

haben wir genügend Fahrer“,

betont Schwienhorst. Bedarf

bestehe insbesondere in

der Woche. Die Tage seien in

zwei Schichten aufgeteilt,

eine von 6.30 bis 13.30 Uhr, die

andere von 13.30 bis 19 Uhr.

Gesucht werden Personen

ab 21 Jahren, die im Besitz

einer gültigen Fahrerlaubnis

sind. Dazu werde ein polizeiliches

Führungszeugnis benötigt,

umdas sich jedoch der

Bürgerbusverein kümmere.

Die Gesundheitsbescheinigung

für den Personenbeförderungsschein

stelle der Betriebsarzt

in Sendenhorst

nach einer entsprechenden

Untersuchung aus. Nach

oben gibt es übrigens keine

Altersgrenze, betont

Schwienhorst. Bis zum 65. Lebensjahr

ist der Gesundheitscheck

alle fünf Jahre vorgeschrieben,

danach erfolge ein

jährlicher Check. Interessenten

sollten sich melden beim

Vorsitzenden, Paul Schwienhorst,

' 02585/1237, beim

Fahrdienstleiter Theo Vogel-

Hanhoff, ' 01 71/8 83 67 80,

oder per E-Mail an den Bürgerbus-Verein

Hoetmar unter

buergerbus@hoetmar.de.

www.buergerbus-hoetmar.de

NEUESZUM ALDI PREIS:

ENTDECKEN SIE VIELE

ANGEBOTEINUNSEREM

MAGAZIN UND AUF

ALDI-NORD.DE

Jeden Tagbesonders–

einfachALDI.

Wechsel imBaubetriebshof

Schulze Althoff geht,

Flato kommt

Warendorf. Neuer Leiter

des städtischen Baubetriebshofes

ist Peter Flato. Ertritt

die Nachfolge von Hubert

Schulze Althoff an, der nach

über 45 Jahren am 31.Dezember

aus dem Dienst ausscheidet.

Bürgermeister Peter

Horstmann und der leitende

städtische Baudirektor Peter

Pesch trafen sich jetzt mit

dem alten und dem neuen

Leiter zu einem Rundgang auf

dem Betriebsgelände.

„Ich finde es schade, dass

unsere Zeit der Zusammenarbeit

so kurz ist. Von den Kolleginnen

und Kollegen und

nicht zuletzt von Bürgerinnen

und Bürgern habe ich wirklich

nur Gutes über Sie und

Ihre Arbeit für unsere Stadt

gehört“, bedankte sich Peter

Horstmann bei Hubert Schulze

Althoff. In den vergangenen

Wochen konnte dieser

Hubert Schulze Althoff (2.v.r.)übergab den städtischen Baubetriebshof an

seinen Nachfolger Peter Flato (rechts). Bürgermeister Peter Horstmann und

Baudirektor Peter Pesch (links) gratulierten. Foto: Stadt Warendorf

FACHANWALTFÜR

ERBRECHT ·FAMILIENRECHT ·STRAFRECHT

Volker Willemsen

Fachanwalt Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht

Rechtsanwalt

Müller Rechtsanwälte ·Münsterstraße 4·48231 Warendorf ·02581 78404-0 · www.mrwaf.de

seinen Nachfolger bereits tageweise

in seine umfassenden

Aufgaben einarbeiten. Peter

Flato, der zuletzt und wie

sein Vorgänger im städtischen

Ordnungsamt tätig

war, freut sich auf die neue

Herausforderung und ein

starkesTeam mit über 50 Kolleginnen

und Kollegen.


Essen |Trinken

Samstag, 14. November 2020

Pazifischer Kabeljau

Aus kalten Gewässern

Rezept der Woche

Kokossuppe mit Kabeljau

Die Heimat des pazifischen

Kabeljaus sind die kalten

und nahrungsreichen Gewässer

vor der Westküste

Alaskas. Er durchstreift das

frische, klare Wasser auf der

Suche nach Fischen, Krebsen,

Muscheln und Plankton.Dabei

legt der Ka-

Minuten mitgaren.

Mit Limettensaft und Sojasoße

abschmecken und mit

abgezupften Korianderblättchen

bestreut servieren. (djdmk)

beljau in seinem

Leben Tausende

Seemeilen zurück.

Mit seinem

schneeweißen

Fleisch, das angenehm mild

schmeckt und einen hohen

Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen

enthält, gehört

er zu den beliebtesten Speisefischen.

Sehr gut harmoniert das

feine, magere Fleisch beispielsweise

mit den aromatischen

Zutaten einer scharfen

Kokossuppe:

Saisongemüse putzen

und in mundgerechte Stücke

schneiden. Paprika putzen,

entkernen undinkleineRauten

schneiden. Zuckerschoten

putzen und halbieren.

Zwiebel, Knoblauch und

Ingwer schälen und hacken.

Chili putzen, entkernen, fein

hacken. Zitronengrasinneres

herauslösen, ebenfalls fein

hacken. Alles im heißen Öl

andünsten. Mit Fischfond

und Kokosmilch aufgießen.

Gemüse zufügen, mit

Salz würzen und zugedeckt

fünf bis acht Minuten garen.

Kabeljau kalt abspülen,

trockentupfen und in mundgerechte

Stücke teilen. Zur

Suppe geben und circa acht

Einkauf

Zutaten für

zwei Personen

250 gKabeljaufilets

100 gSaisongemüse

1rote Paprika

50 gZuckerschoten

1/2 Zwiebel

1Knoblauchzehe

1Stück Ingwerwurzel (5 g)

1rote Chilischote

250 ml Fischfond (oder Gemüsebrühe)

200 ml Kokosmilch

1Stängel Zitronengras

Salz

Saft von ¼Limette

Sojasoße

¼Bund Koriander

Foto: djd-mk/Youkon Wilder Lachs/Alaska Seafood

Mehr aus

Rosenkohl rausholen

Sein bitter-süßer Geschmack ist sehr speziell –genau

wiedie Zubereitung von Rosenkohl: Denn jedes einzelne

Köpfchen schreit nach Extrabehandlung. Für ein

gleichmäßiges Garergebnis müssen von jedem Röschen

die Deckblätter entfernt und der Strunk kreuzweise

eingeschnitten werden. Fans des kleinsten aller Kohlgemüse

könnenaber noch einen Schritt weiter gehen. Dazu werden

alle einzelnen Blätter von den Rosen abgelöst und in der

Pfanne geschwenkt, empfiehlt der Provinzialverband Rheinischer

Obst- und Gemüsebauer. Dies verursache zwar viel

Arbeit, lohne sich geschmacklich aber auf jeden Fall. Nach

dem Einkauf sollte frischer Rosenkohl möglichst innerhalb

kurzer Zeit verbraucht werden, da die Deckblätter schnell gelb

werden und welken. Eine kurzfristige Lagerung an einem

kühlen Ort ist möglich. Nachdem Putzen und Blanchieren eignet

sich das Gemüse sehr gut zum Einfrieren. (dpa)

Worauf es bei Smoothies ankommt

In jedem Fall cremig

EnergieAgentur.NRWinformiert:

ANZEIGE

Kostengünstig heizen mit Holzpellets

Die kalte Jahreszeit ist für viele

Eigenheimbesitzer auch eine kostspielige.

Damit alle Räumlichkeiten

wirtschaftlich und effizient beheizt

werden, empfiehlt die EnergieAgentur.NRW

den Einsatz einer klimaneutralen

und kostengünstigen Heizung.

Insbesondere Holzpellets, die aus

unbehandelten Reststoffen der holzverarbeitenden

Industrie hergestellt

werden, überzeugen immer mehr

Eigenheimbesitzer.Sie punkten durch

niedrige Kosten, ihre Unabhängigkeit

von den Preisschwankungen der fossilen

Brennstoffe und die aktuell großzügige

Förderung bei der Anschaffung.

So können Eigenheimbesitzer

beim Einsatz einer Holzpelletanlage

– wenn von einem ölbetriebenen

Kessel gewechselt wird –bis zu 45

Prozent der tatsächlich entstandenen

Kosten für das neue Heizsystem erhalten.

Dank dieser Anschubfinanzierung

und des auf Dauer günstigen

Brennstoffs rechnet sich der Umstieg

auf Holzpellets so schon nach wenigen

Jahren. Verbraucher, die künftig

den klimafreundlichen Brennstoff

Holzpellets einsetzen wollen, können

sich ab sofort bei der Aktion Holz+

Pellets über die CO 2 - und emissionsarme

Heizmethode informieren.

Außerdem kann bei der Energie-

Agentur.NRW kostenfrei ein Informationspaket

rund um das moderne Heizen

mit Holzpellets bestellt werden:

www.aktion-holzpellets.de

Viel oder wenig Fruchtmark: Das bestimmt über die Konsistenz von Smoothies.

Unter einem Smoothie

verstehen die meisten

wohl einen gesunden

Drink aus

Obst und Gemüse. Der Unterschied

zum Saft besteht in

seiner cremigen Konsistenz.

Dabei schwankt der Anteil an

Fruchtpüree undFruchtmark

von als „Smoothies“ beworbenen

Produkten aber erheblich,

wie eine Untersuchung

des Verbraucherzentrale

Bundesverbands (vzbv) zeigt.

Der Anteil an Fruchtpüree

und Fruchtmark lag zwischen

16,6 und 75,2 Prozent.

Ein sehr geringer Anteil an

Püree oder Mark (zum Beispiel

16,6 Prozent) lässt erwarten,

dass das Produkt eher

dünnflüssig und nicht viel

anders als ein Saft ist. Wer ein

sämiges Getränk bevorzugt,

sollte sich deshalb immer den

Gehalt an Püree oder Mark vor

dem Kauf anschauen.

Der vzbv untersuchteinsgesamt

50 Smoothies: Auffällig

war außerdem, dass einige

Produkte bestimmte Zutaten

nur in Minimengen enthielten.

Trotz entsprechender

Werbeversprechen auf dem

Etikett waren nur sehr geringe

Anteile (drei Prozent und

weniger) in den Smoothies

enthalten.

Dazu gehörten zum Beispiel

Produkte mit geringen Mengen

wie drei Prozent Acerolamark,

zwei Prozent Sanddornmark,

ein Prozent Cranberrysaft,

0,8 Prozent Baobab-

Fruchtfleisch oder 0,21 Prozent

Limettensaft.

Dafür steckten in anderen

Smoothies Zutaten, die Verbraucher

vielleicht nicht unbedingt

erwarten: So wurden

jedem fünften koffeinhaltige

Zutaten zugesetzt.

Foto: dpa/Mascha Brichta

Drei Produkte wiesen gar

einen erhöhten Koffeingehalt

auf, zwei davon mit mehr als

150 mg pro Liter. Für Schwangere

und Kinder sind diese

Smoothies damit nicht geeignet.

(dpa)


Auto aktuell

Samstag, 14. November 2020

So wird das Auto winterfit

Foto: dpa

Kurz

notiert

Basis ist eine

gründliche Wäsche

Für Autofahrer bedeutet

das, den Wagen

winterfest zu

machen. Das aber

sollte nicht nur auf

den Reifenwechsel

beschränkt sein. Basis für

eine gute Wintervorbereitung

ist eine gründliche Autowäsche.

„Mit einer anschließenden

Konservierung mittels Politur

und Wachs ist der Lackgut geschützt

vor Feuchtigkeit und

Salz“, sagt EberhardLang vom

Tüv Süd. Nicht zu vergessen

auch die Pflege der Türgummis,

um einZufrieren der Tür

bei hohen Minusgraden zu

verhindern. „Vaseline,

Hirschtalk oder Talkum sind

dabei allerdings nicht die wirkungsvollsten

Mittel. Besser

und nachhaltiger wirksam

sind glyzerin- oder silikonhaltige

Pflegestifte und

Sprays“, sagt Gerrit Reichel

von Auto Club Verkehr (ACV).

Zu einem Wintercheck gehört

außerdem das Überprüfen

des Frostschutzes im

Wischwasser sowie im Kühlwasserbehälter

des Motors.

„Das sind Arbeiten, die jeder

Autobesitzer auch selbst ohne

großen Aufwand zu Hause

durchführen kann“, meint

Reichel. Ein Prüfgerät für den

Frostschutz gebe es im Zubehörhandel,

für mindestens

minus 20 Grad sollte der

Schutz ausgelegt sein.

Dagegen ist ein Check der

Bremsflüssigkeit ein Fall für

den Fachmann in der Werkstatt.

Auch ein Blick auf das

Motoröl lohnt bei dieser Gelegenheit,

denn geradebei Kälte

ist es wichtig, mit einem gut

geölten Motor unterwegs zu

sein.

Ein Klassiker im Winter

sind leere Batterien. Diese

fühlen sich bei warmen 20

Grad am wohlsten und die

Leistung lässt im Winter ent-

Einstellige Temperaturen

in den frühen Morgenstunden

sind ein untrügliches

Zeichen dafür, dass

die kalte Jahreszeit da

ist.

sprechend nach. Wartungsfreie

Batterien sollen das

eigentlich verhindern. „Es ist

trotzdem ratsam, auch bei

diesen Batterien einmal im

Jahr den Flüssigkeitsstand in

den Zellen zu überprüfen und

gegebenenfalls mit destilliertem

Wasser aufzufüllen“, rät

Reichel. Die Batterie sollte

stets saubergehalten undder

feste Sitz der Polklemmen

überprüft werden.

Was für den Verbrenner

gilt, trifft auf Elektroautos

erst recht zu. „Wer die Möglichkeit

hat, sollte das Auto in

der warmen Garage parken“,

empfiehlt Volker Blandow

vom Tüv Süd. Vorteilhaft sei

auch, das Auto erst vor der

morgendlichen Abfahrt zu laden,

denn so habedie Batterie

beim Losfahren bereits Betriebstemperatur

erreicht.

Unerlässlich ist in jedem

Fall ein gutes Paket mit Winterutensilien

im Auto. Dazu

zählt der Tüv Süd einen Eiskratzer

für die Scheiben, Anti-

Beschlagtücher für die Innenscheiben,

einen Handfeger

für Schnee und eine Taschenlampe.

Eine warme Decke

und Handschuhe sind bei

einem unerwarteten Stau

Gold wert. In die Manteltasche

hingegen gehören ein

Türschlossenteiser und eventuell

auch ein Eisfrei-Spray.

„Diese Sprays ermöglichen

auf vergleichsweise komfortable

Weise das Enteisen der

Scheiben. Zudem ist diese Methode

schonender als die Verwendung

eines Eiskratzers“,

meint Reichel. Eine andere

gute Möglichkeit seien Eisschutzfolien,

die nicht nur die

Scheibe frei hielten, sondern

auch das Festfrieren der Wischergummis

verhinderten.

Wer sein Fahrzeug nicht auf

die kalte Jahreszeit vorbereitet,

riskiert Bußgelder in

unterschiedlicher Höhe: „Wer

bei Glatteis, Schneeglätte,

Schneematsch, Eis- oder Reifglätte

ohne M+S-Reifen fährt,

muss mit 60 Euro Bußgeld

und einem Punkt in Flensburg

rechnen“, sagt Tobias

Goldkamp, Fachanwalt für

Verkehrsrecht aus Neuss.

„Werden andere Verkehrsteilnehmer

behindert, sind es 80

Euro, mit Gefährdung 100

Euro, bei Unfall 120 Euro, jeweils

zuzüglich des Punktes

in Flensburg.“ (dpa)

Info

Bußgelder können auch verhängt

werden, wenn die Scheiben nicht

richtig von Schnee und Eis befreit

sind, das Kennzeichen nicht

lesbar oder ein Scheinwerfer vom

Schnee verdeckt ist.

Wehr muss auch im

Notfall aufpassen

Schnell wie die Feuerwehr –

das ist gut und mit Sirene und

Blaulicht auch zulässig. Dennoch

müssen Rettungskräfte im Einsatz

darauf achten, andere Autos nicht

leichtfertig zu beschädigen. Ansonsten

muss die Feuerwehr dafür

aufkommen. Das zeigt ein

Urteil des Landgerichts Köln, über

das die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht

des Deutschen Anwaltvereins

(DAV) berichtet. (dpa)

E-Autos imWinter

besser vorheizen

Kalte Temperaturen mögen die

Akkus von E-Autos gar nicht.

Sie bringen deshalb nicht die vom

Sommer gewohnte Leistung –und

somit weniger Reichweite. Auch

das Heizen zerrt am Akku. Daher

sollten E-Autofahrer ihr Fahrzeug

möglichst vor dem Losfahren mit

der Vorklimatisierung aufwärmen,

rät die Zeitschrift „Auto, Motor

und Sport“ (Ausgabe 23/20).

Dann ist es beim Start bereits

warm und die Energie dafür kam

aus dem heimischen Stromnetz,

was den Akku schont. (dpa)

Gesundheit

ANZEIGE

Erektionsstörungen?

Da kann Man(n)

was tun!

NEU AUS DER APOTHEKE

Cannabis

CBDGEL

Wirkt unabhängig

vom Einnahmezeitpunkt


NERADIN

Wirksam und gut

verträglich

Rezeptfrei

Für Ihre Apotheke:

Neradin

(PZN 11024357)

Abbildung Betroffenennachempfunden

NERADIN. Wirkstoff: Turnera diffusa Trit. D4.

Homöopathisches Arzneimittel bei sexueller

Schwäche.www.neradin.de•Zu Risikenund Nebenwirkungen

lesen Sie die Packungsbeilage

und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

•PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

Die Cannabispflanze

rücktimmer mehr in den

Fokus der Öffentlichkeit.

Besondersindemnichtberauschenden

Inhaltsstoff

CBD(Cannabidiol)sehen

Wissenschaftler großes

Potenzial. Jetzt gibt es

ein neues Cannabis CBD

Gel von der Apotheken-

Qualitätsmarke Rubaxx

(Rubaxx Cannabis CBD

Gel, Apotheke).

Cannabis ist eine der ältesten

traditionellen Pflanzen.

Schon seit Tausenden

von Jahren werden ihre

Blüten vielseitig genutzt.

Heute gilt Cannabis als

zukunftsweisende Pflanze,

die in der modernen

Forschung in verschiedensten

Bereichen zum

Einsatz kommt. Insbesondere

der nicht berauschende

Inhaltsstoff CBD

(Cannabidiol) begeistert

Wissenschaftler und Verbraucher

gleichermaßen.

Jetzt gibt

es ein Cannabis

Gel mit 10 %CBD-

Lösung * frei verkäuflich

in der

Apotheke: Rubaxx

Cannabis CBDGel.

Reines CBD,

aufwendigisoliert

Experten derQualitätsmarke

Rubaxx

haben nach einer

Cannabispflanze

mit hohem CBD-

Gehalt gesucht–mit

Erfolg! Aus einer

speziellen Pflanze

*RubaxxCannabis CBD Gel ist ein Kosmetikum und enthält zu 10%eine CBD-Lösung (entspricht ca. 600mg CBD), kein THC •Abbildungen Betroffenen nachempfunden

derCannabissorte sativa L.

wird mittels eines komplexen

CO2-Verfahrens

reines CBD isoliert. Das

hochwertige CBD ist jetzt

in dem neuen Rubaxx

Cannabis CBD Gel verarbeitet.

Außerdem enthält

das Gel ätherische Öle

wie Menthol und Minzöl.

Diese wirken nicht nur

kühlend, sondern unterstützenauchbeanspruchte

Muskelpartien.

GeprüfteQualität

vonder Pflanze bis

zumProdukt

Die Herstellung

des Gels findet unter

höchsten deutschenQualitäts-und

Sicherheitsstandards

statt. Das Gel wurde

speziell für die täglicheAnwendung

entwickelt

und ist dermatologischgetestet.

Verbraucher können

dasCBD Geljenach

Bedarf mehrmals

täglich auf die Haut

auftragen.

✓ Einzigartig–

mit600mg CBD

✓ Geprüfte Qualität

ausDeutschland

✓ Exklusiv in

derApotheke

erhältlich

FürIhreApotheke:

Rubaxx Cannabis

CBD Gel

(PZN 16330053)

NEU

www.rubaxx-cannabis.de


Menschen &Medien

Samstag, 14. November 2020

Für Bücherwürmer

„Und erlöse uns von

den Blöden“

Testergebnis in Corona-App eingeben

Wenn schon, dann richtig

Was sind das nur für Zeiten? Innerhalb

weniger Jahre ist aus uns eine

hysterisch-hyperventilierende Gesellschaft

geworden, in der sich Wutbürger

und Weltverbesserer, vermeintlich

Ewiggestrige und Meinungsmissionare

feindselig gegenüberstehen.

Und die gegenwärtige

Krise hat keineswegs zur Verbesserung

des Miteinanders geführt, sie

hat die Blödheit einiger eher noch

verschlimmert. Die preisgekrönte Kabarettistin

Monika Gruber und Bestsellerautor

Andreas Hock gehen dem

kollektiven Wahnsinn auf den Grund.

Was Voldemort für Harry Potter,

das ist Keyser Soze für die Gangster

von Kalifornien: Niemand

kennt sein Gesicht, seinen Namen

nennt man lieber nicht. Jetzt hat

der Fürst der Unterwelt in San

Pedro ein Massaker unter Drogenhändlern

angerichtet –27Menschen

starben. Ganove „Verbal“

Kint (Kevin Spacey) ist wie durch

ein Wunder dem sicheren Tod

entkommen. Nun tischt erdem

Zollinspektor Dave Kujan (Chazz

Palminteri) eine irre Geschichte

auf ...

Piper, 240 Seiten

20 Euro

FAZIT:

Für Couchpotatoes

„Die üblichen

Verdächtigen“

Thriller, USA/D 2015

mit Kevin Spacey

So., 20.15 Uhr, Arte

FAZIT:

Niemand ist dazu verpflichtet.

Aber die Corona-App

kann andere nur

dann warnen, wenn man

ein positives Testergebnis

auf SARS-CoV-2 freiwillig

eingibt und für die Warnung

anderer freischaltet.

Dann werden alle

App-Nutzerinnen

und -Nutzer

der vergangenen

14 Tage informiert,

zu denen

man einen relevanten Kontakt

hatte, erklärt das Robert

Koch-Institut (RKI).

Die Betonung liegt auf positiv.

Denn es sollten nurpositive

Testergebnisse auf SARS-

CoV-2 (PCR-Test) der letzten 14

Tage in die App eingegeben

werden, stellt das RKI klar.

Negative Tests sowie Tests,

die länger als 14 Tage zurückliegen,

sollte man nicht eingeben

–weil es sinnlos wäre.

Negative Ergebnisse oder in

der Vergangenheit liegende

positive Tests würden bei der

App nicht das Ziel der Warnung

vor einem möglichen

Infektionsrisiko erfüllen, da

eine potenziell ansteckende

Inkubationszeit nicht beziehungsweise

nicht mehr vorliegt.

Die Eingabe eines aktuellen

positiven Ergebnisses in die

App funktioniert am einfachsten,

indem man den QR-

Code scannt, den man während

des Tests erhalten hat.

Es kann aber sein, dass das

jeweilige Labor den elektronischen

Prozess noch nicht

unterstützt, und man keinen

QR-Code erhalten hat. Um

auch dann ein positives Er-

gebnisindie App eingeben zu

können, benötigt man eine

sogenannte Tele-TAN. Diese

erhält man über einen Anruf

bei der Corona-App-Hotline

(0800/ 75 40 002).

Mitmachen ist freiwillig. Aber nur wenn Menschen ihr positives Testergebnis

eingeben, kann die Corona-App Warnmeldungen produzieren. Foto: FH

Münster/Katharina Kipp

DAS

MÜNSTER!-ABO

ZUM FEST

6HEFTE

für12€

Etwa 60% sparen

gegenüber Kioskpreis

Gratis Lieferservice

Jederzeit kündbar

nach 6Ausgaben

Mit Geschenkgutschein

zur Übergabe

Foto Sascha Talkes

IhrePrämie:

Ein PRINZIPALMARKT-PIN

Unter allen Bestellernverlosen

wir 10 Kochbücher MÜNSTERS

WEIHNACHTSKÜCHE

JETZTLESEN ODER VERSCHENKEN &PRÄMIE SICHERN!

muenster-magazin.com/schenken |Telefon0251690-4000 |abo@muenster-magazin.com


Draußen

Samstag, 14. November 2020

Stein- und Terrakottaflächen im Außenbereich pflegen

Imprägnieren mit Naturöl

Dünger für den Rasen, Anstriche

für Holzzäune oder

Gartenhäuser und Pflegemittel

für die Terrassenmöbel

–wer einen Garten sein

Eigen nennt, hat immer etwas

zu tun.

Dass Pflanzen sowie

Sichtblenden

oder Gartenmöbel

aus Holz Pflege benötigen,

vorallem

wenn sie im

Außenbereich Sonne, Wind

und Regen ausgesetzt sind,

leuchtet jedem Gartenliebhaber

ein. Im wahrsten Sinne

des Wortes „steinharte“ Oberflächen

wie Gehwegplatten

kommen einem beim Thema

„Schutzbedürftigkeit“ eher

nicht direkt in den Sinn.Aber

auch diesen tut eine Extraportion

Aufmerksamkeit gut!

Deshalb ergänzt Osmo seine

Anstrichsysteme für den

Außenbereich nun mit dem

Stein- und Terrakotta-Öl. Es

dient zur farblosen Imprägnierung

von offenporigem

Naturstein mit polierter, geschliffener

bis bruchrauer

Oberfläche und Betonwerksteinen

im Außenbereich. Besonders

geeignet ist es für Bodenplatten

und Fensterbänke

aus Granit sowie Kalkstein

und Schiefer.

Die seidenmatte Naturöl-

Imprägnierung dringt in die

offenporigen Oberflächen

ein, macht sie wasserabweisend

und außerdem schmutz-

Sie finden in immer mehr

Haushalten Verwendung:

Mülltüten aus biologisch

abbaubarem Kunststoff.

Sie sind wasserfest und

geruchsdicht -und gelten als

kompostierbar. Im Biomüll

haben sie aber trotzdem

nichts verloren.

Das Problem: Bei der Mülltrennung

in den Abfallanlagen

ist oft nicht klar zu erkennen,

ob diese Mülltüten wirklich

kompostierbar sind –

oder ob es sich eben doch um

schnöde Plastiktüten handelt.

Darauf weist Thomas Fischer

hin, Bereichsleiter

Kreislaufwirtschaft in der

Deutschen Umwelthilfe. Die

Müllsortierung sei für die Anlagen

teuer und zeitaufwendig.

Außerdem merkt Fischer

an, dass die Rohstoffe, aus

denen die Bio-Müllsäcke hergestellt

werden, oft mit Pestiziden,

Herbiziden und Düngemittel

belastet sind -und damit

per se nicht umweltfreundlich

sind.

Damit auch die Steinoberflächen im Außenbereich langfristig gepflegt und sauber bleiben, empfiehlt sich die Behandlung mit Stein- und Terrakotta-Öl.

Die Naturöl-Imprägnierung macht die Oberfläche wasserabweisend sowie schmutz- und fleckenunempfindlich. Foto: Osmo

und fleckenunempfindlich.

Bei Estrich- und Betonoberflächen

hat das Stein- undTerrakotta-Öl

noch einen weiteren

Vorzug: Sie geben nach einer

Behandlung viel weniger

Staub ab. Das Produkt basiert

auf natürlichen pflanzlichen

Ölen, ist unbedenklich für

Mensch und Tier sowie für

Pflanzen. Und so einfach

geht’s: Den anwendungsfertigen

Anstrich gründlich umrühren

und per Pinsel, Fußbodenstreichbürste,

Mikrofaserwalze

oder Öl-Farben Auftrags-Vlies

sehr dünn aufbringen

und gründlich ausstreichen.

Dabei gilt es, darauf

zu achten, dass kein Öl

auf der Oberfläche stehen

bleibt, Überschüsse sind mit

Landen die Tüten doch im

Bio-Müll, verwandeln sie sich

trotzdem nicht in Kompost

oder wertvollen Humus. Sie

zerfallen lediglich zu Wasser

und CO2. Wenn sie denn überhaupt

genügend Zeit dafür

haben. Meist dauert der Zersetzungsprozess

für diese ver-

einem fusselfreien Lappen

abzunehmen.

Nachder Trocknung –etwa

acht bis zehn Stunden ¬–

kannder zweiteAnstrich vorgenommen

werden. Steht die

Renovierung einer bereits geölten

Oberfläche an, reicht in

der Regel eine Anwendung

meintlich kompostierbaren

Mülltüten länger, als das

Kompostierwerk Zeit hat.

Der Kompost sollte dort

nach vier bis fünf Wochen in

der Regel verkaufsfertig sein.

Die Zersetzung der Bio-Mülltüten

dauert aber oft zwölf

auf dem sauberen Element

aus. Die behandelten Steinund

Terrakottaflächen sind

somit optimal auf die Herausforderungen

des Outdoor-Daseins

vorbereitet! Mehr unter

www.osmo.de sowie

www.gardenplaza.de. (epr)

Abfall: Kompostierbare Mülltüten gehören nicht inden Bio-Müll

Papiertüten sind besser

In die Biotonne sollten keine kompostierbaren

Mülltüten entsorgt

werden Foto: Ulrich Gösmann

Wochen oder länger.AmEnde

können sogar Kunststoffteile

übrig bleiben, die nicht zersetzt

wurden –und damit die

Qualität des Kompostes mindern.

Fischer empfiehlt als Alternative

spezielle, mit

Wachs beschichtete Papiertüten.

Diese werden von den

Kommunen ausgegeben.

„Meistens dort, wo man auch

seinen Gelben Sack abholen

kann“,sagt der Umweltexperte.

Die Tüten aus Papier seien

komplett kompostier- und

abbaubar.

Wer noch umweltschonender

seinen Bio-Müll entsorgen

möchte, wird ihn wohl

einfach im Eimer öfter zur

Bio-Tonne bringen müssen.

Fischers Tipp zum Sauberhalten

des Eimers: Mit Papier

oder Zeitung auslegen. „Und

einen Deckel drauf machen.

Dann riecht auch nichts und

die Sammlung ist eine saubere

Sache.“ (dpa)

Wie trägt man .....

... die Daunenjacke

richtig?

Beim Skifahren, auf Skitouren und

bei anderen Outdoor-Aktivitäten

an kalten Tagen wärmt eine Daunenjacke

-wenn man sie richtig

trägt. Und genau das werde

oft falsch gemacht, erklären

die Experten der Zeitschrift

„Alpin“ (Ausgabe

11/2020).

Die Daunenjacke komme

nur dann unter eine

Hardshell-Jacke, wenn es

regnet oder schneit.

Dann dient die wasserdichte,

dünnere Außenjacke

als Feuchtigkeitsschutz.

Wenn die Kombination aus

beiden Jacken allerdings

gegen Kälte ohne Niederschlag

schützen soll, dann sei

es sinnvoller, die Daunenjacke

über die Hardshell zu ziehen.

Der Grund: Wird die wasserdichte

Hardshell außen getragen, kondensiert

auf der Innenseite dieser

Kleidungsschicht Feuchtigkeit -

weil die Isolierschicht aus Daunen

tiefer liegt und die Hardshell auf

der Innenseite kalt ist. Diese

Feuchtigkeit gelangt dann durch

Frischluft statt Muff

Sport an der frischen Luft

tut besonders gut, und

zwar aus verschiedenen

Gründen. So regen Temperaturunterschiede

und Wind

das Immunsystem an, wie

Professor Ingo Froböse von

der Deutschen Sporthochschule

inKöln erklärt.

Sonnenlicht wirke sich

positiv auf den Hormonhaushalt

und das Gefühlsleben

aus. Tageslicht an sich beugt

außerdem möglichen Stimmungstiefs

vor, gerade in den

kälteren Monaten.

Froböse weist außerdem

darauf hin, dass Naturerfahrungen

etwa im Park oder im

Garten das Stresslevel senken

können.

Wer regelmäßig wandert,

Rad fährt oder joggt stärkt dadurch

sein Herz-Kreislauf-

System undmacht einenKörper

widerstandsfähiger gegen

Krankheiten. Nach Worten

des Sportwissenschaftlers

könne die Kombination aus

Kontakt wieder in die Daunenjacke

–was den Wärmeschutz

unterläuft. (dpa)

Sport im Freien ist

gut für den Körper

2

6

3

8

2

1

6

5

8

Sudoku

4

2

2

5

9

7

6

Ausdauersport, frischer Luft

und Tageslicht „wahre Wunder“

bewirken. Auchein zügiger

Spaziergang zählt dazu.

Wichtig ist aber: Wenn es kälter

wird, sollte man es mit

dem Outdoor-Training nicht

übertreiben und auf ein moderates

Pensumachten. Herrschen

mal extreme Minusgrade,

verzichtet man an dem

Tag lieber. Ansonsten steigt

das Risiko von Atemwegserkrankungen.

(dpa)

1

5

1

5

4

8

3

9

7

8

5

WWP2016S-47


Kleinanzeigenmarkt

Samstag, 14. November 2020

Stellenangebote

Die Aschendorff Direkt

sucht für samstags

Zusteller (m/w/d)

ab 13 Jahren für die Verteilung der Dreingau-Zeitung auf

Minijob-Basis in DAVENSVERG.

Wir freuen uns auf Dich!

Telefon: 02 51 /690-664 (Mo. –Fr. 8–17Uhr)

oder E-Mail: zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

Wir suchen

Zusteller (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Zustellung der Tageszeitung in der Nacht

oder in den frühen Morgenstunden von Montag bis Samstag in

– EVERSWINKEL

– TELGTE

– SENDENHORST UND DRENSTEINFURT

– ASCHEBERG (inkl. Briefe)

Für die Zustellung inSendenhorst und Drensteinfurt ist ein eigener

Pkw wünschenswert.

Tel.:(02 51)690-664 ·zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Die ASCHENDORFF LOGISTIK sucht einen

MITARBEITER (m/w/d,ab18J.)

auf Minijob-Basis mit 10 Wochenstunden für die Einstellung und

Betreuung unserer Gratiszeitungszusteller in ASCHEBERG. Sie

führen Vorstellungsgespräche mit unseren Bewerbern, betreuen

unsere Zusteller und sind für die Sicherstellung und Organisation

der Zustellung verantwortlich. Arbeitszeit: samstags von

12.00 –ca. 18.00 Uhr. Restliche Stunden unter der Woche (gerne

donnerstags) flexibel einteilbar. Führerschein und eigener PKW

erforderlich.

Aschendorff Logistik,Telefon: 02 51 /690-664

E-Mail: zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de,

Stichwort: ZGM Dreingau Zeitung. Wir freuen uns auf Sie!

Stadtbusfahrer/in gesucht! Kein

Sonntagsdienst, kein Nachtdienst.

Nette Kollegen, gutes

Arbeitsklima. Interesse? Dann

sind Sie bei uns richtig. Reisedienst

Bils, info@reisedienstbils.de

oder ☎02504/2001

Stadtbusfahrer/in gesucht! Kein

Sonntagsdienst, kein Nachtdienst.

Nette Kollegen, gutes

Arbeitsklima. Interesse? Dann

sind Sie bei uns richtig. Reisedienst

Bils, info@reisedienstbils.de

oder ☎02504/2001

Für die Samstagsverteilung

suchen wir

Zusteller (m/w/d)

ab 13 Jahren aus TELGTE, EINEN,

EVERSWINKEL, WARENDORF,

BEELEN und MÜSSINGEN.

Wir freuen uns auf Sie.

Telefon (02 51) 690-664

zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

Zuverlässige Haushaltshilfen zur

Versorgung von Senioren und

Familien wegen steigender Auftragslage

laufend gesucht. Gern

aus Drensteinfurt, Sendenhorst,

Ascheberg und Senden. Wir bieten

flexible Arbeitszeiten von Montag

bis Freitag. Losemann Haushaltshilfe

Filiale Ascheberg ☎ 02593 /

90 03 075

Wir suchen ab sofort Helfer in der

Lebensmittelproduktion (m/w/d).

Du bist schichtbereit, mobil und

besitzt ein Gesundheitszeugnis?

Dann bewirb Dich telefonisch

unter ☎ 0251/265892-0 oder per

E-Mail an muenster@job-ag.com

bei uns. Dein JOBAG Team in

Münster.

Schulmensa-Team in Ostbevern

sucht ab sofort Verstärkung

(m/w/d) auf Minijobbasis, AZ:

Di+Mi+Do ca. 11:30-15:00 Uhr.

Stattküche gGmbH ☎ 02534-

587930, Bewerbung werktags ab

10 Uhr oder per E-Mail an

bewerbung@stattkueche.de

Für meinen 14-jährigen Sohn suche

ich einen geduldigen, freundlichen

Nachhilfelehrer zur Unterstützung

bei den Matheaufgaben

für die 8. Klasse eines Gymnasiums

in Gimbte. ☎ 0171/8237455

Suche landwirtschaftlich interessierte

Aushilfe/Mitarbeiter

(m/w/d) für unseren landw.

Betrieb (Milchvieh/ Ackerbau) in

Sendenhorst. Mobil: 0170/

2209245.

Menükurier (m/w/d) gesucht. Mo.-Fr.

ca. 08:30-13:30 Uhr. Meyer Menü,

Herr Daniel Perlick, Pleistermühlenweg

284, 48157 Münster,

daniel.perlick@ meyer-menue.de

Für unser Ferienhaus in Ledde

suchen wir eine zuverl. Reinigungskraft,

1 x wöchentl. 3 Std.

Uwe Wellerdieck ☎ 0163/6789546

Putzhilfe in Senden von 2Personenhaushalt

gesucht. 3Stunden Freitags

vorzugsweise. Tel. 0176-

72504528.

Reinigungskraft für Praxis 2 x 2

Stunden pro Woche gesucht.

☎02532 /964000

Reinigungskraft 1x/Woche für 2-3

Std. in Ahlen gesucht. ☎ 0160/

96643915.

MFA für Praxis-Allgemeinmedizin

in sehr nettem Team in Teilzeit

ges. Ostbevern ☎02532/964000

Zuverlässige Reinigungskraft für Privathaushalt

in Olfen gesucht, ca. 4

Std./Woche. ☎0175/4305035.

Stellengesuche

Altenpflegehelferin mit Herz und

Erfahrung sucht seriöse Stelle als

24 Std Senioren Betreuerin /Haushaltshilfe

☎ 01512/9836923.

Erledige sämtliche Gartenarbeiten.

Heckenschnitt, Strauchschnitt und

Baumbeschnitt zum Festpreis

möglich! 0159/08121706.

Rentner möchte wieder arbeiten auf

450 € Basis. Tel. 0177/5126681

Ich su. Gartenarbeit, Reinig. kann

alles machen, ☎ 0163/0200180

Audi

Audi A1 1.6 TDI, schwarz, 141.200

km, Bj. 11/2013, TÜV neu, Navi,

Schiebedach, Scheckheft, Nichtraucher,

☎ 0175-1662301

Mercedes

A150 Avantgarde, schw.-met., Mod.

2007, Automatic, HU/AU 09/22,

erst 118.000 km, 1 Hd., Topausstattung,

Garagenwagen, KP 4700

€. Tel. 0176/41949105

Reisemobile/Wohnwagen

Ehepaar mit Kind sucht ein Wohnmobil

oder Wohnwagen. ☎ 0152/

25754905

Nutzfahrzeuge/

Anhänger

Verkaufe preisg. mehrere PKW-Anhänger

der Marke Böckmann in

versch. Größen, techn. u. opt. ok,

auf Wunsch mit 2Jahre TÜV o. an

Bastler mit Zubeh. VB 0151/

46472175.

MIT UNS

SIND SIE IMMER

AUFDEM

LAUFENDEN!

www.ag-muensterland.de

Rund um den Garten

RUND UM DEN BAUM

STRAUCH U. HECKENSCHNITT

Fachbetrieb Oliver Krampe

www.derbaumlaeufer.de

02599/740314

Gärtner sucht Arbeit: Heckenschnitt,

Hochdruckreinigung, Rodungen

usw. ☎ 0179/2675397 oder

Whatsapp

Vogelfutterhäuser, Unikate, versch.

Modelle, Handarbeit, wetterfest,

☎ 02504/88112.

Kaminholz zu verkaufen. ☎ 02504/

4514.

Alle Gartenarbeiten erledigt,

☎ 01577/7942105

Musikinstrumente

Bildschöner, technisch erstklassiger,

beeindruckend klangvoller Ibach-

Drei-Kreuz-Flügel, matt schw., L

1,55 m, m. dorischen Säulen, inkl.

Klavierbank für 6.000 € VB zu

verk., Transport kann organisiert

werden. ☎ 0172/2819555

Klavier, schwarz, Top Zustand,

wenig gespielt, neugestimmtschöner

romantischer Klang.

☎ 0170/8432126.

Sport &Camping

Faltbarer Heimtrainer, F-Bike Curved,

neu, m. Computer und Trainingsanleitung,

NP 129 € für 50 €

VB zu verk. ☎ 0251/3900543.

Audio &Foto

Fernglas Optolyth Royal 8x63,

Zustand neuwertig, 385 € VB.

☎ 0171/8779499.

Flohmarkt &Haushaltsauflösung

Haushaltsauflösung Sa. 14.11. von

11-16 Uhr, MS, Schifffahrter

Damm 62, bei Tegtmeyer. Bitte

denken Sie an die Corona-Schutzbestimmungen.

Lagerraum ab 1 m² flexibel und

kurzfristig zu mieten, Münster-

Mecklenbeck, ☎ 0800 2345544, E-

Mail support@mybox.eu

Rollator m. abnehmbarer Tasche,

neuw., 180 €, ☎02533/9194949.

Kaufgesuche

Suche Münzen u. Briefmarken, alte

Ansichtskarten u. Briefe (gerne gr.

Sammlung) sowie alles v. 1. Weltkrieg

u. später (z.B. Orden, Urkunden,

Uniformen, Fotos usw.).

☎ 02508/997892 o. 02508/993219

!!ACHTUNG!! Seriöser Ankauf v.

Bekleidung, Pelze, Puppen, Näh/

Schreibma., Möbel, Teppiche, Porzellan,

Häkeldecken, Bernstein,

Uhren, Schmuck, Zinn, Münzen,

Fr. Hartmann, ☎0172/8838808.

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes & Nettes aus Keller,

Dachboden, Hausverkauf o. Nachlass.

☎ 02572 / 89135 o. 0160 /

99142888

!Achtung! Achtung! Kaufe Weine,

Champagner, Spirituosen und alte

Kameras gegen gute Bezahlung.

☎ 0163/6875369.

Modellbahner suchen Eisenbahn &

Zubehör. Anlage oder Sammlung,

auch Modellfahrzeuge usw.

☎ 0175/777 44 99

Suche Werkzeuge, Elektrowerkzeuge,

Kettensäge usw. ☎ 02382/

7754333 oder 0176/24172355.

Kostenlose Abholung von defekten

Gefrierschränken, Truhen, Wachmasch.,

Mofas, ☎ 0151/12302062

Rund ums Fahrzeug

4 Conti-Wintercontact-Reifen 195/

65R15, gebraucht, mit Felgen zu

verk., zusammen 80 € ☎ 0172/

6937025.

Kinderland Beelen -eine Nachfolgerin

ist gefunden! Ab sofort starten

wir einen Ausverkauf und geben

30 %Rabatt auf alles -Baby- und

Kinderkleidung bis Gr. 116,

Damenkleidung, Neuware und

Secondhandkl. - viele Marken,

Kirchplatz 8, ☎ 02586/1867

Zwillingsbett/Laufgitter. 120 x 120

cm, mit 2Matratzen und Krabbeldecke,

stufenlos höhenverstellbar,

80 € VB, Tell.02501/4109.

Laufstall, zusammenfaltbar, Maxi-

Cosi, Baby-Wippe, Babykleidung

usw., gut erhalten, günstig abzugeben

☎ 02575/970653

Rollator TOPRO TROJA, gut erhalten,

faltbar, wegen Todesfall zu

verkaufen. VB 120 €. ☎ 0176/

63809801.

Landhausküche, Eiche P43, Bj. 1980,

L-Form, 2,70 x 3,65m, ☎ 02581/

44229

Kleiderschrank, Echtholz Buche, 4-

trg., VB 90 €, Kleiderschrank, 6

trg., Ahorn mit Alu Dekor, VB 100

€, 2 Nachtschränkchen, Ahorn, 3

Schubladen, VB 50 €, Kommode,

Echtholz Buche, 2Türen, 5Schubladen,

75 €, Ecksofa mit Bettkasten,

wollweiß, 2.25 x1,60 m, VB

150 €, ☎ 0157/58 55 40 54

2,5-Sitzer-Couch, L 230 cm, beige,

Alcantara, abwaschbar, bequeme

Sitztiefe, günstig zu verkaufen,

☎0152/0343423.

Buchara-Teppich, 2,50x3,50 m. 35 J.

alt, vor ca. 5Jahren Edelwäsche u.

generelle Überarbeitung, Preis VS,

zu verk. ☎ 0178/3 57 33 32

Eichentisch, ausziehbar, mit 8

Stühlen, für 80 € zu verk.

☎ 02575/26 36

Elektr. Ledersessel m. Aufstehhilfe,

neuwertig, 350 €, anSelbstabholer

mit Maske, ☎0251/249408.

Vitrine in Kirsche H: 210, B: 115 cm

zu verschenken, ☎ 02504/8028.

Trockenes gespaltenes Kaminholz

(Hartholz), ca. 35 cm lang zu verk.

Preis: 60 € Sm³. Größere Mengen

können frachtfrei geliefert werden.

Raum Greven, Emsdetten,

☎ 0172/9766648

Kaminholz gespalten, trocken, SRM

55 €, Anlieferung möglich, Sassenberg,

☎ 0152/36646832.

Waschbeton-Platten (für Abgrenzungen

und quadratische 40x40 cm),

Kieselsteine und sonstige für Garten

geeignete Steine kostenlos

abzugeben ☎ 02536/1420

Kleingarten, naturnah, Nähe

Schleuse, solides Haus, Beeren

und Kräuter satt, abzugeben.

☎ 0176/50362354.

Walnüsse zu verkaufen, 5 € pro kg,

☎02534/7226 (MS-Roxel).

Zu verkaufen: 2Jugendfahrräder Gr.

24-26, 1kleines Keyboard, 1Villeroy

u. Bosch Ess-Service "Burgenland",

☎ 02571/7544.

Gudereit Damen-Cityrad, guter

Zustend, wenig gefahren, AHK

inkl. Anhänger, VB 200 €,

☎ 0251/93257679.

5kl. Katzenkinder zwischen 5und 6

Mon., kastriert, tätowiert, entwurmt

und geimpft, suchen ein

liebes, beständiges Zuhause.

☎ 0171/7452631.

Kater Huck, ca. 14 J., kastriert, 1-Äugig

u. Menschenbezogen sucht

ganz dringend ein ganz liebes,

beständiges Zuhause. ☎ 0171/

7452631

Katze Rosie, ca. 2J., kastriert, tätowiert,

entwurmt u. geimpft, sucht

ein liebes, beständiges Zuhause

mit Freigang. ☎ 0171/7452631

Helle Großsilber Kaninchen aus

langjähriger Zucht zu verkaufen.

☎ 02593/7992.

BIO-Weidegänse bratfertig, 10 €/kg.

☎ 02526/51 83 26.

Bio-Truthähne, von der Wiese, jetzt

vorbestellen. ☎ 02581/44192

5Koi-Karpfen, ca. 40 cm lang, abzugeben

Preis VS, ☎ 02536/464

HANDWERKSTEAM24h bietet

Maler+Putz mit Dämmung+Tapete+

Bodenbeläge+Klempnerei+Trockenbau

uvm. ☎ 0178/3952120

!Nähmaschinenreparatur! Repariere

Ihre Nähmaschine. Kostenlose

Abh. +Lief. ☎ 0174/7337012

4Volvo XC-Alufelgen org. mit Winterbereifung

17 Zoll, Hankook

Winter, 235/65/R17, neuw.; VB

439 € ☎ 0176/70399534

4Winterreifen auf Alu, 205/60/R 16

(Galaxi-Alhambra), wie neu, zu

verk. ☎ 02591/6593

4 Winterreifen, Kleber, 205/55R16,

auf Alufelge, Mercedes B, 6J.alt,

90 €, ☎ 02382 /64990.

4 Winterreifen Hankook, 205/

55R16 91H, für Peugeot 308. mit

Stahlfelge, VB 160 €, ☎02593/377.

4 neue Stahlfelgen f. Citroen/Fiat

225/75 R16, VS, ☎ 0175/5994203.

Horoskop vom 16.11. 2020bis 22.11. 2020

WIDDER (21.03.-20.04.)

MarschierenSie auf IhrZiel zu,vergessen dabeiaber nicht die Personen,die Ihnen

auf diesemWeg helfen, denn ohne diese kräftige Unterstützung wären Sie nicht

an diesemPunktangelangt.Vertrauen Sie nicht nur auf bestimmteVersprechungen,

sondern machen sich ein eigenesBild vondem ganzen Geschehen. Nur dann

werden Sieauch eine realistische Entscheidung treffenkönnen, die sich lohnt!

STIER (21.04.-20.05.)

IhreOffenheitinallen Ehren, doch mit diesenWortenwerden Siewiedereinmalins

Fettnäpfchen treten unddamit erneuteEmotionen entfachen. Versuchen Sie erst

zu denken unddann das durchzusetzen, wasIhnen aufdem Herzenliegt,denn

dann kommt es nicht zu weiteren Reibereien. NutzenSie bei Ihrem Vorhaben den

direktenWeg,dennein Umwegkostet zu viel Kraftund vorallem auch viel Zeit!

ZWILLINGE (21.05.-21.06.)

BestimmtePersonendrängen sich an IhreSeite, denenSie mit einem gewissen

Misstrauen begegnen sollten, denn noch istnicht klar,was hinter diesemganzen

Vorhabensteckt.FragenSiealsogenauer nach,bevorSiesichaufDingeeinlassen,

die in einem Fiaskoenden könnten. SetzenSie IhreKraft besserfür Aufgaben ein,

die einen klaren und sicheren Verlauf versprechen, denn das macht zufrieden!

KREBS (22.06.-22.07.)

IhreIntuition wirdSie auf den richtigen Wegführen, wenn Sie sich einfach davon

leitenlassen.DochsolltenSiedasnichtimAlleingangversuchen,dennSiebefinden

sich nicht auf einer einsamen Insel, sondern in einem Kreis vonnettenMenschen,

die alle eine gewisse Erwartung an diesen Schritt haben. Suchen sie alle nach

der passenden Lösung, dann dürfen Sie auch gemeinsam den Erfolg genießen!

LÖWE (23.07.-23.08.)

Sie haben den nötigen Optimismus und sollten damit auch Ihr Umfeld zu neuen

Höchstleistungen antreiben. Wasallerdings andereMenschen magisch anzieht,

wirdnicht auf jeden übertragbar sein. Deshalb istesbesser,eine guteAuswahl

zu treffen und jeden auch seine Meinung sagen zu lassen. Erst dann wird sich

das Bild ergeben, mit dem sich perfektarbeiten lässt. GlaubenSie an IhrePläne!

JUNGFRAU (24.08.-23.09.)

Sie brauchen mehr Energie,umbestimmteDinge wahr werden zu lassenund die

bekommenSienur,wennSiesichauchdienötigenFreiräumeschaffen.SchauenSie

in Ihren Terminkalender und sortieren die Sachen aus,die auch vonanderen erledigt

werden könnten. Siewerdensehen,dassSie viel zu oftaus reiner Gefälligkeit

„Ja“gesagthaben, obwohl diese Zeit andersgenutzt werden könnte. Weiter so!

WAAGE (24.09.-23.10.)

Siewartenauf eineGelegenheit,damit sichDingeerfüllen,die im Augenblick aber

nichtmachbar sind. Versuchen Sie Ihren Blick mehr auf die Realität zu lenken,

denn auch dortwartenschöne Momenteauf Sie.Umdiese Ziele zu erreichen,solltenSie

jetzthandeln und sich dabei auch nicht vonkleinerenSchwierigkeiten aus

der Ruhe bringenlassen. Die Vorbereitungensind getroffen,starten Sie alsobald!

SKORPION (24.10.-22.11.)

Unbewusst umgebenSie sichmitMenschen, dieIhnen zwar vielversprechen,aber

leider nur wenig halten. Vielleicht könnteIhnen aber doch das eine oder andere

Wort dieAugen öffnen und damit auch den Wegaus diesemganzen Trubel zeigen.

Vermeiden Sie aber eine Provokation, denn damit würden Sie der anderen Seite

nur neuesMaterial zumDiskutieren geben. Ziehen Sie sich in IhreEckezurück!

SCHÜTZE (23.11.-21.12.)

Geben Sie ruhig etwasmehr Gas und startendurch! DieserSchwung solltesich

nicht nur persönlich auszahlen, sondern auch gewisse Dinge für die Zukunftfestigen,

denn damit lassensich Wünsche realisieren. Auch wenn die Hürden oftmals

recht hoch sind, werden Sieerstaunt sein, welchesErgebnis sich damit erreichen

lässt. Siedürftenmit dieserPhasemehr als zufrieden sein, denn vieleslohnt sich!

STEINBOCK (22.12.-20.01.)

DiegutePhasedürftenoch eine ganzeWeile anhalten, deshalb sollten Sie weitere

Pläneüberdenken und umsetzen. Zeigen Sieauch einmal eine andereSeiteIhres

Wesens,denn einige Talentesind bisher im Verborgenen geblieben. Mit diesem

SchrittwerdenSie auch andereMenschen besser kennenlernen, mit denen sich

gemeinsam neue Entdeckungen machen lassen. Genießen Sie alleswas kommt!

WASSERMANN (21.01.-19.02.)

Sie behalten einen klaren Kopf, wenn Sie sich strikt andie Vorgaben halten,

die Sie selbst aufgestellt haben. Der Sinn für das Wesentliche darf Ihnen nicht

verloren gehen, auch wenn man Ihnen immer wieder Steine in den Weglegtund

Sie so zumUmdenken zwingen will. LassenSie sich davonnicht beirren, denn Ihre

Idee istgut undsolltedaher auch weiterverfolgt werden.Zeigen Sie IhreStärke!

FISCHE (20.02.-20.03.)

Verbreiten Sie nicht mehr Chaosals unbedingt notwendig ist, denn dann könnte

Ihnen wichtige Einblicke verborgen bleiben und für noch mehr Trubel sorgen.

Vieles wird sich von selbst relativieren, wenn Sie Schritt für Schritt vorgehen

und sich auch mehr auf Ihr Gefühl verlassen. Suchen Sie nach einem passenden

Ventil für Ihrezusätzliche Energie,vielleicht mit einem kleinen Sportprogramm!


Kleinanzeigenmarkt

Samstag, 14. November 2020

Mein Testament

für unsereNatur

Helfen Sie, bedrohte Tierarten und Lebensräume unserer schönen

Heimatauch für nachfolgende Generationen zu schützen.

Mit einem TestamentzuGunsten der gemeinnützigen Heinz

Sielmann Stiftung.Tun Sie mit Ihrem Nachlass nachhaltig Gutes.

Kostenfreies Informationsmaterial rund um das Thema Erben und

Vererben liegt für Sie bereit.Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Tel 05527 914 419 |www.sielmann-stiftung.de/testament

Die ASCHENDORFF LOGISTIK sucht zur dauerhaften Anmietung eine

Garage, einen kleinen Lagerraum oder ein kleines Ladenlokal in

ALBERSLOH. Nutzungszweck: Auslieferung und Abholung unserer Tageszeitung

im Zeitfenster zwischen 00:00 Uhr und ca. 04:00 Uhr morgens.

Wir freuen uns auf Ihr Angebot! E-Mail: TeamSuedost.Logistik@aschendorff.de

IhreAnsprechpartner:

Frau Löderbusch: Tel. 02526-93 1845 | Herr Bauer: Tel. 02526-931844

Unabhängige Telefonberatung

Hier in Telgte läuft gerade die Offensive der Deutschen Glasfaser.

Ist das Angebot wirklich das richtige für Sie?

Ist eine möglichst hohe Bandbreite das A&O?

Oder ist Erreichbarkeit wichtiger für Sie?

Wir bekommen von niemandem Provision.

Sondern wir kommen zu Ihnen nach Hause und bieten Ihnen

eine echte,unabhängige Beratung an und klären dabei

auf Wunsch auch die ganzen Fachbegriffe.

Eikel.edv Dienstleistungen UG

Telefon: 02504959412·Internet: eikel.edv-dienstleistungen.com

Bekanntschaften

Bekanntschaftsvermittlungen

Barbara, 74 J., Friseurmeisterin,

zuletzt war ich noch ehrenamtlich

im Altenheim tätig, ich bin eine

liebevolle, hübsche, zärtliche

Witwe, mit guter Figur u. etwas

mehr Oberweite. Mein Herz sehnt

sich nach einem Mann, Alter u.

Aussehen sind nicht entscheidend,

habe Auto u. bin nicht ortsgebunden.

Lassen Sie uns doch

einfach mal telefonieren pv

☎ 0160 –7047289

Anneliese, 78 J., seit einem Jahr

Witwe, bin eine einfache, aber

sehr hübsche Frau, mit weibl.,

Figur u. schöner Oberweite. Ich

koche gern u. gut, bin fleißig in

Haus u. Garten. Welcher Mann,

gerne auch älter, möchte nicht

mehr einsam sein? Wäre umzugsbereit

u. habe eig. Auto. Bitte rufen

Sie an üb. pv und fragen nach mir

☎ 0160 –97541357

Elke, 62 J., ambulante Altenpflegerin,

Witwe, weibliche Traumfigur,

gepflegt, warmherzig, feinfühlig,

bin eine leidenschaftliche Köchin,

gerne würde ich Dir meine Liebe

zeigen. Ich suche üb. pv einen

zuverlässigen, aufrichtigen Mann

für eine glückliche Zukunft. Ich

würde mich üb. einen Anruf sehr

freuen. ☎ 0157 –75069425

Else, 75 J., solide Witwe, nicht ortsgeb.,

mit weibl.-schmeichelnder

Figur, habe ein Auto u. bin eine

sichere Fahrerin. Es ist schlimm

ganz allein zu sein. Ein lieber

Mann mit gutem Charakter, der

sich mit mir am Leben erfreut u.

den es nicht stört, dass ich so

gerne koche u. umsorge, wäre

mein Wunsch. pv ☎ 0176-

34488891.

Manuela, 68 Jahre jung, völlig

alleinstehend, hier aus d. Gegend,

habe eine feminine, schöne Figur,

bin liebevoll, charmant u. herzlich,

eine sehr gute Hausfrau u.

Gastgeberin. Ich suche auf diesem

Weg üb. pv einen guten Mann (Alter

egal), bei getrenntem o. gemeinsamen

Wohnen. Darf ich Sie mit

meinem Auto besuchen? Sie erreichen

mich ☎ 0151 –62913874

Jutta, 64 J., früh verwitwet, hatte es

nicht immer leicht u. musste vieles

alleine meistern. Bin gerne in

der Küche am Herd o. draußen in

der Natur. Ruf üb. pv an, eine

liebe, hübsche u. jünger ausseh.

Frau freut sich auf ein Treffen.

☎ 0162-7928872.

Karin, 59 J., auffallend hübsch, mit

allen fraul. Vorzügen, mag Ausflüge

mit meinem Auto, fernsehen

zu zweit, neue Kochrezepte ausprobieren.

Doch das Leben ist so

leer ohne Partner. Du allein, ich

allein, das muss nicht sein! Ruf

jetzt üb. pv an u. lass uns bald

zusammen gehören. ☎ 0176-

47603082

Empfehlungen/Dienstleistungen

Glas- und Rahmenreinigung, auch

Wintergärten u. Solaranlagen

sowie Gebäudereinigung, v. Fachmann

seit über 40 Jahren, keine

Anfahrtskosten. www.amendtdienstleistung.de,

☎ 0251/328272

o. 02504/8445 o.02571/576800

Autoverwertung Bertelwick gebr.

Autoteile mit Garantie, auch online:

"kfzgebrauchtteile24.de" Entsorgung

v. Alt-/Unfallfahrzeugen.

WAF-Freckenh. ☎ 02581/4183

10 Jahre Qualitäts-Umzüge! Festpreis

u. kostenl. Beratung v. Ort.

Transporte Zahn, Dieselweg 4,

59379 Selm, Tel. 02592/

9776600, zahntransporte.de

Wasch&Spülmasch., Kühl&Gefrier&-

Gewerbeger., gebr., ab € 35, Garantie,

Fa. Weiß, ☎ 02504/77174.

Kleine Geschäftsempfehlungen

www.zahnarzt-ascheberg.de

Vermischte Anzeigen

Auflösung des Rätsels

1

2

7

6

8

4

9

3

5

5

8

3

7

2

9

1

6

4

9

4

6

3

1

5

8

7

2

8

6

4

2

5

7

3

1

9

2

1

5

8

9

3

7

4

6

7

3

9

4

6

1

5

2

8

6

9

1

5

7

2

4

8

3

4

5

8

1

3

6

2

9

7

3

7

2

9

4

8

6

5

1

Frischer "Naturtrüber Bio Apfelsaft"

von privat, von Streuobstwiese, in

5 L Karton, 11,50 €. ☎ 0173/

2526192

Latein, Mathe, Englisch. Seriöser

Unterricht bei Ihnen zuhause.

☎ 0176/40 54 25 99

Grundstücke

Älteres Paar sucht in Olfen Baugrundstück

auf Erbpacht.

☎ 0151/21442128.

Verkauf Häuser

Grossz. freistehendes EFH, mit gr.

Garten in bester Lage von Ibbenbüren

günstig abzugeben .

☎ 01511/9638760

Ankauf Häuser

HANDWERKER sucht Wohnung

oder Haus zum Kauf. ☎ 02551 /

1859833

Wohnungen Vermietung

Reckenfeld, Falkenstr., ruhige,

renov. EGW, 3Parteien Haus, 119

m², 4ZKB, sep. WC, Garage, Terrasse

mit Garten, z. 01.02. zu vermieten,

KM 660 € +240 NK, (spätere

Kaufoption möglich).

☎ 0176/80586252

Münster-City! Helle, sehr gepflegte 3

Zi.Whg., 81 m², weiße EBK, Bad,

großer Balkon, Parkett, Keller, 3.

Etage, KM 970 € +NK, z,1.1.2021

frei, Garage optional,

Münster-Roxel, sehr helle schöne 3

ZKB, ca. 80 m², 2Balkone, schöner

Ausblick, 4. OG (Aufzug), 700 €

KM + NK, ab 1.1.2021 frei,

☎0160/6266895.

Senden, Su. Lage, 5 ZKB, EG-Whg,

99 m², 2-F.Haus, 2 Terr., 2 Kell.,

Garage, Garten, z. 1.2.21, KM 679

€ +Neb., v. priv. ☎ 02597-98589

LH-Stadtmitte, 60 m², 2Zi., Küche,

Bad, Balkon, KM 398 € + NK.

☎ 0176/96680333.

WAF, App. ca. 50 m², voll möbliert

zu vermieten, ohne Tiere, NR. Ab

01.12.20. ☎ 02582/8352.

Wohnungen Mietgesuch

1-2 ZKBB ab 01. o. 02.2021 für

Berufstätige gesucht, (NR, ruhig)

MS/näh. Umg., ☎ 0176/75590191,

lea1990@die-wolfgarts.de

2 Ausbildende (w) im sozialen

Bereich suchen ab 02/21 eine 3

Zi.-Whg. in MS und naher Umgebung,

(mit Bus gut zu erreichen),

WM bis 1000 €, wir freuen uns auf

Ihre Rückmeldung., ☎ 0157/

35206059 od. 0176/81711656.

Kirchliche Mitarbeiterin in Festanstellung

sucht, gerne ab sofort oder

später, 3-Zimmer Wohnung mit

Balkon in Wolbeck u. Umgebung,

NR, ☎02853 / 8579467 oder

67leuchtturm@gmail.com

Ich suche für mich und meine kl.

Tochter dringend eine 3-Zi-Whg.

Mietpreis: bis 500 € in Reckenfeld

ggf. in Greven o. Emsdetten. Kontakt:

0175 /725 94 92

A

Q

M

M

T

U

S

B

U

R

G

T

T

L

U

X

O

R

O

R

A

D

K E

P

A

N

E

L

S A

N

R O

M

A

O L

M

A

K

A

O

S

L

I

G

O

R

E

U

E

N

O

B

E

R

S

T

O

A

U

R

W

A

L

D

R L

L N L

M M X E

A P N O E X

I M O L M I

H D E M O K

L A M I O K A

A R R E N K

A S A Y

I N S

L G

M

B

D

A

A

T

N

E

K

T

A

R

T

U

H

R

E

N

E

R

A

I

S

R

A

E

L

K

L

A

S

S

E

A

N

T

O

P

P

F

R

B

I

E

N

A

B

A

T

E

M

I

A

U

N

A

U

N

K

L

A

R

P

U

T

G

S

N

O

O

K

T

E

T

E

S

S

I

E

I

A

G

E

N

D

A

F

Z

E

T

E

R

N

E

G

E

N

T

I

L

T

E

A

R

K

O

S

E

K

A

G

E

R

E

A

H

A

U

S

W

I

R

T

B

M

A

L

A

I

M

U

E

N

Z

E

I

A

E

R

M

E

L

N

E

M

I E

O M

E

U

R

E

G

N

T

E

L

E

N

U

F

A

L

B

D

H

H

O

R

R

O

R

ENTGEGENKOMMEND

G

R E D E

E L K

S S A

I N A R

W U T

T N

A P

X S

S

I

M

A

E

H

E

R

C

A

B

O

N

N

E

T

S

U

A

E

R

O

Z

D

A

A

H

N

D

E

N

C

R

M

A

J

A

G

N

E

C

K

E

R

N

R

A

T

U

M

B

T

A

N

G

A

S

G

S

H

A

K

E

S

N

K

A

E

S

C

H

E

G

A

N

T

E

I

L

I

G

I

N

M

E

T

T

T

R

G

D

A

N

S

K

H

L

M

U

S

L

I

M

G

L

A

M

O

I

R

E

N

A

E

M

A

L

A

W

I

T

K

O

A

L

A

S

O

S

B

E

T

A

S

R

E

M

I

D

I

K

S

L

E

N

K

E

N

G

U

L

E

D

A

G

G

M

E

S

S

E

R

N

A

B

E

S

I

T

Z

E

R

N

T

G

U

Y

A

N

A

H

P

E

R

S

E

R

V

L

U

E

F

A

E

R

T

T

S

B

U

H

U

R

T

N

D

A

L

S

O

M

I

B

A

I

S

E

R

T

A

N

I

N

X

W E

E

R M

S

P

E

E

A

S

K

E

S

E

E

O

D

E

N

S

E

S

A

H

E

R

O

L

D

B

M

E

R

L

A

N

B

A

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe Münsterland GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

info.agm@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH &Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH &Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

R

I

M

I

N

I

I

P

F

L

I

P

R

T

B

I

S

H

E

R

T

I

A

E

R

A

D

S

P

E

L

Z

O

N

U

G

G

L

O

B

A

L

P

E

B

A

R

A

T

T

I

K

E

E

P

E

R

N

G

G

A

L

E

R

I

E

B

E

H

E

E

R

L

B

L

O

R

I

O

T

K

I

E

N

G

E

R

S

F

I

E

D

E

L

C

E

I

F

E

R

N

E

R

U

K

G

E

H

I

R

N

D

G

E

O

R

G

E

H

A

B

E

L

L

E

N

N

S

H

I

R

T

I

N

N

L

H

E

I

K

E

L

S

T

D

E

A

R

N

G

G

R

A

T

I

N

O

R

E

R

E

C

A

A

L

A

B

E

N

D

I

L

A

U

E

R

N

U

I

S

E

R

A

I

L

C

H

E

M

I

E

H

E

I

L

D

I

E

U

R

D

D

E

M

I

N

A

E

S

C

H

E

N

G

C

L G

S A M

M

A

N

N

P

E

D

A

N

T

R

D

B

A

E

D

E

R

N

L

L

I

V

R

E

E

L

D

A

H

L

E

F

A

G

E

M

I

N

I

I

E

S

A

E

I

M

A

N

K

A

G

A

V

E

N

B

L

D

I

D

I

T

T

E

I

L

E

R

S

K

D

E

R

B

U

R

G

L

R

T

A

U

N

U

S

I

L

E

I

D

I

G

A

S

D

A

D

A

A

O

N

A

E

H

E

R

S

A

E

T

A

G

E

N

H

I

K

S

Z

E

G

N

E

M

E

R

I

T

R

O

B

L

U

E

N

I

H

S

T

A

R

R

E

X

P

A

S

S

A

T

X

H

T

A

N

N

A

T

X

S

T

E

R

E

O

O

E

U

N

Z

E

G

E

O

G

E

H

A

L

T

L

E

U

I

S

A

R

A

N

R

I

T

U

A

L

A

G

A

G

I

L

E

A

D

Urheberrechtshinweis

DieInhalte, Strukturen und dasLayout

dieser Zeitung sind urheberrechtlich

geschützt.JeglicheVervielfältigung,

Veröffentlichung odersonstige

VerbreitungdieserInformationen,

insbesondere die Verwendung von

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentexten oder -textteilen

oderAnzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für dieHerstellung wird

Recycling-Papier verwendet.

N

S

D E

U M

A

L

A

N

T

A

K

N

E

N

O

T

A

K

T

D

E

E

R

N

A

N

E

T

O

L

M

G

E

RÄTSEL und DENKSPORT

ausgebratene

Speckwürfel

Sohn von

Adam

und Eva

ein

Sedimentgestein

Maßbandeinteilung

besondere

Begabung

Balldrehung

ABEEF

ORST

AEFL

LSW

AEE

FKU

1 2 3 4 5 6

Z

N

O

E

O

A

Y

N

L

H

J

N

N

G

J

G

C

S

L

E

U

M

E

I

N

E

R

N

U

I

G

L

Z

T

J

B

T

E

N

I

Z

E

N

S

U

S

L

R

N

S

D

A

B

L

U

T

E

N

E

E

G

A

R

E

L

E

S

L

O

E

N

S

R

G

O

O

I

P

V

Q

P

S

O

H

M

W

V

D

H

R

M

T

S

O

N

L

B

Y

C

B

S

E

F

L

O

L

L

I

5

3

Film auf

Cassette

4 2 6 4 2 8 8 5 4

2 2 4 3 4 0 5 6 4

2 0 2 8 8 2 9 0

S

E

L

A

E

R

O

S

G

U

E

L

T

I

G

S

A

S

E

N

S

W

E

B

I

S

B

I

L

L

E

T

H

J

E

N

E

G

A

4

L

U

C

B

U

H

R

ERV

K

I

T

R

E

S

E

N

G

O

G

O

L

R

E

X

D

R

E

O

B

I

S

T A

Y

R O

S

S P

E

P

O

M

P

A

D

O

U

R

ABS

ABD

INT

Film mit

Reese

Witherspoon

Cocktailmischer

vorzüglich,

toll

L

O

E

S

E

R

V

R

O

N

I

K A

R

M E

R

H

D

T

A

N

K

A

B

A

N

D

I

T

E

6

Videorekordertechnik

(Abk.)

Konzerthaus

C

L E

I

E S

E

F R

U

W

E

S

F

A

L

L

LÖSUNGEN

V

E

R

L

E

A

B

S

F

A

K

A

E

U

F

E

I

E

H

T

I

E

H

E

GRABEN

R

O

A

S

T

B

E

E

F

A

G

L

AAKN

kleines

Logikrätsel

Südeuropäer

EEOS

ADMOO

PPRU

BIOS

nicht

unterhalb

Gespräch

mit Gott

DR

ERX

GGLOO

1

EEN

RST

2

mühelos,

einfach

HRU

seitliche

Körperpartie

Begründer

des

Christentums

CLU

6

3

BEI

LLT

EEJN

Strick

altjapanisches

Brettspiel

Tagesanbruch

römischer

Götterbote

feiner

Spott

1

ein

Bindewort

thail.

James

Bond-

Bucht

2

5

AENS

zeitliches

Spielverbot

f.

Sportler

große

Dummheit

Zahnfäule

Rednerbühne

im alten

Rom

US-

Filmstar

(Liz) †

BEW

EGGI

LTU

4

EORS

AELS

B

Y

C

B

S

E

F

L

O

L

L

I

M

W

V

D

H

R

M

T

S

O

N

L

R

G

O

O

I

P

V

Q

P

S

O

H

G

A

R

E

L

E

S

L

O

E

N

S

N

S

D

A

B

L

U

T

E

N

E

E

T

E

N

I

Z

E

N

S

U

S

L

R

N

E

R

N

U

I

G

L

Z

T

J

B

N

G

J

G

C

S

L

E

U

M

E

I

Z

N

O

E

O

A

Y

N

L

H

J

N

BLUTEN

EDEN

EGEL

ERBIN

ERGO

ERPEL

FRIEDE

GRAZIL

HORST

INGE

LOENS

LOLLI

LOSEN

PEER

PLANEN

RADIUS

STUTEN

ULLA

VOLL

ZENSUS


Echt tierisch

Samstag, 14. November 2020

Die Sprache der Kaninchen verstehen

Langohr will spielen

Stupst das Kaninchen

seinen Halter mit der

Nase an, ist dies ein

Tier fühlt sich

rundum wohl

gutes Zeichen.Das

und sehr sicher.

Denn so zeigen

Kaninchen, dass

sie spielen wollen,

erklärt der Industrieverband

Heimtierbedarf (IVH).

Wer die Sprache der Tiere

versteht, kann viel besser auf

ihre Bedürfnisse eingehen.

Und sich bei Nasenstupsern

freuen und geschmeichelt

fühlen. Auch ausgelassenes

Herumspringen und neugieriges

Erkunden der Umgebung

sind gute Zeichen.

Wälzt sich das Kaninchen

und zeigt seinen Bauch ungeschützt,

hat es Vertrauen und

fühlt sich gut.Auchdurch leises

Zähnemahlen drücken

die Tiere Wohlbefinden aus –

etwa beim Streicheln oder

Bürsten.

Geht es dem Kaninchen

hingegen nicht gut, zeigt es

das durch lautes Zähneknirschen.

Dabei ist die Körperhaltung

angespannt, das Tier

nervös. Unter Umständen

verhält es sich auch apathisch

und sein Blick ist getrübt.

Dann sollten Halter

schnell handeln und es zum

Tierarzt bringen. (dpa)

Nasenstupser und leichtes Zähnemahlen sind bei Kaninchen ein Zeichen

für Wohlbefinden.

Foto: dpa

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Anzeigen-Sonderveröffentlichung ·14. November 2020

Adventsausstellungen Zauberhafte Adventszeit

Gärtnerei Kemker

Glanzvolle

Adventsfloristik

Gärtnerei Murrenhoff

Kreative

Inspirationen

In weihnachtliche Stimmung

geraten die Kunden im großzügigen

Gewächshaus der Gärtnerei

Kemker an der Hauptstraße

in Alverskirchen. Ganz gemütlich

und in aller Ruhe können die

Kunden hier jede Menge wunderschöne

Deko-Ideen finden, die

mit viel Kreativität zu Werkstücken

verarbeitet wurden. Seien es

Gestecke, Kränze oder geschmackvollgepflanzte

Schalen –

die Weihnachtsfloristik, die das

Team um Gerlinde Kemker anfertigt,

hat für jeden Geschmack etwas

zu bieten.

Auf einer mit adventlichen

Werkstücken platzierten Fläche

herrscht das klassische Rot vor.

An anderer Stelle steht Gold im

Vordergrund. Natürliche Materialien

sind ein großes Thema.

Katharina Petzoldt päsentiert

kreative Werkstücke. Fotos: Bulla

Christrosen gehören einfach zu

Weihnachten dazu. Bei Kemker

sind diese edlen und robusten

Pflanzen vom 9er-Topf bis hin

zum Topf mit 27 Zentimetern zu

finden.

In der Gärtnerei Murrenhoff

„grün erleben“ in Freckenhorst

wurde in den Vorjahren

stets eine Vielzahl an Aktionen für

die Kunden angeboten. „Das ist

diesmal leider nicht möglich“, bedauert

Wilma Murrenhoff. Der

Grund ist die Corona-Pandemie.

Damit der Abstand gewährleistet

ist, wurden die Gänge großzügig

verbreitert und auch das Sortiment

ist übersichtlicher arrangiert

und zur Entzerrung auf alle

Hallen, in denen ein ständiger

Luftaustausch stattfindet, verteilt

worden. Doch auf die gewohnte

Vielfalt an dekorativen Werkstücken,

Lichtern, Kerzen und Deko

müssen die Besucher nicht verzichten.

Das kreative Murrenhoff-Team

präsentiert auch in diesem Jahr

Gaby Bückers kleiner Weinhandel

Rebgarten in Milte

ist über die Ortsgrenzen

hinaus bekannt für seine Vielfalt.

Die passionierte Weinexpertin hat

jetzt zur Adventszeit neue Weine

aus der Provence und Bordeaux

im Programm. Sie hat sich ganz

bewusst dafür entschieden, bei

kleineren Weingütern zu bestellen.

„Das sind echte Gaumenfreuden“,

schwärmt die Fachfrau und

fügt an, gutes Essen und Wein,

das sei ihre Leidenschaft. Einen

Wein kann sie besonders empfehlen:

den „Anciens Tempes“.

„Der Wein ist mittelschwer und

passt zu vielen Speisen. Darum

ist er so beliebt“, erklärt Gaby Bücker.

Auch, wer ein passendes

Geschenk sucht, wird bei Gaby

Bücker fündig. Liebevoll gestaltet

sie schöne dekorative und individuelle

Weinkörbe. Ab Dezember

gibt es längere Öffnungszeiten im

Rebgarten. Täglich von 10 bis 13

Uhr und von 14.30 Uhr bis 18.30

Uhr. Samstags können die Kunden

von 10 bis 18 Uhr bei Gaby

Bücker einkaufen.

Wilma Murrenhoff ist begeistert

von den neuen Farbthemen.

die neusten Trends in Sachen Advents-

und Weihnachtsfloristik.

Ein Tipp: Der beliebte Jahreskalender

mit vielen nützlichen Anregungen

liegt ab sofort zum Mitnehmen

an der Kasse bereit.

Weinhandel Rebgarten

Köstliche Gaumenfreuden

Gaby Bücker hat köstliche Weine.

Roter Weihnachtsstern,

4-6 Triebe, roter 12-cm-Topf

nur1.49

solange

der

Vorrat reicht

Gartenbau ·Friedhofsgärtnerei

Saisongewächshaus: Düsbergstraße (Nähe Friedhof) Sassenberg

Öffnungszeiten bis 23.12.2020:Mo.-Fr. 8.00-17.00Uhr •Sa.9.00-14.00 Uhr

Friedhofsgärtnerei: 02583/1422 •Saisongewächshaus: 02583/940984

Christrose

ab €3.90

Heide, Gaulterien,

Hornveilchen,

Silberblatt,

Zuckerhutfichte...

20%

Rabatt

auf alle

Gartenglas- und

Rostartikel

(Aktion bis zum 23.12.2020

–nur auf vorrätige Ware)

gärtnerei kemker

Hauptstraße 20 ·48351 Everswinkel-Alverskirchen

Fon: 02582-1390 ·www.gaertnerei-kemker.de

...Präsentkartons

...Geschenkkörbe

...ausgesuchte

Weine

...erlesene

Spirituosen

www.rebgartenwein.de

Hörste 38a/

am Schützenplatz

48231 Warendorf-Milte

Tel. 02584/512

Di.–Do. 14.30 –18.30 Uhr

Fr. 10.00–13.00 Uhr

+ 14.30 –18.30 Uhr

Sa. 10.00 –13.00 Uhr

Gärtnerei Strickmann

Sternenzeit in Sassenberg

In Sassenberg ist wieder Sternenzeit.

Im vorderen geräumigen

Saisongewächshaus der

Gärtnerei Strickmann an der

Düsbergstraße bietet sich für die

Kunden einmal mehr eine enorme

Vielfalt an robusten und vielfarbigen

Sorten an Weihnachtssternen.

„Wir haben diesmal aus jahrelanger

Erfahrung eine Auswahl

der besten und beliebtesten Sorten

getroffen“, erzählt Heinz-Josef

Strickmann. Seine Weihnachtssterne

sind aufgrund der

eigens hergestellten torfarmen

Blumenerde besonders haltbar

und gedeihen ganz besonders

gut. Viele der bei ihm gekauften

Sterne blühen gar an Ostern

noch.

Auch frisches Tannengrün aus

eigenen Beständen sowie Weihnachtsbäume,

die man sich bei

einem Besuch bei Heinz-Josef

Strickmann reservieren kann, hat

der Gärtnermeister im Angebot.

Bis zum 23. Dezember gibt es die

Sternenvielfalt.

Heinz-Josef Strickmann und

Maria Altenseuer im Blütenmeer.

MACH´S FESTLICH

Alles für einen gemütlichen Advent

STüCK AB

3, 99 *

ADVENTSKRANZ ROHLING

Nobilis oder Nordmann |versch. Größen:

Ø30cm, Stück nur 3,99 €

Ø35cm, Stück nur 4,99 €

Ø40cm, Stück nur 5,99 €

Murrenhoff grün erleben |www.gaertnerei-murrenhoff.de

Christian Murrenhoff | Warendorfer Str. 114 | Freckenhorst | Tel.: 02581/97110

Mo.–Fr. 9–19 Uhr | Sa. 9–18 Uhr | Sonn- &Feiertage: 11–16 Uhr*

STüCK AB

1,– *

WEIHNACHTSSTERN

versch. Farben und Größen

Midi Topf-Ø 10,5 cm, Stück nur 1,– €

XXL Topf-Ø 13cm, Stück nur 2,– €

*eingeschränkter Verkauf

*Preise inEuro, solange Vorrat reicht.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine