DEYNIQUE cosmetic-world Ausgabe Herbst 2020

deynique53892

cosmetic world 2/20


ANZEIGE

Verstärkter

Anti

Pollution

KOMPLEX

Erhöhter

Aloe Vera

Anteil

Verbesserte

Rezeptur

Probe weg?

Bitten Sie Ihre Kosmetikerin um eine

neue und lassen sie sich verführen …

2


DER EXPLICIT EFFEKT

„Ich brauche nicht viel Chichi.

Eine zuverlässige Hautpflege

reicht vollkommen.“

WINTERLICHER SCHUTZSCHILD

Niedrige Temperaturen draußen, trockene Wärme drinnen sind für die Haut eine

Strapaze. Sie wird rissig, trocken, spröde und immer empfindlicher. Das ist jetzt

gefragt: Die Autumn Winter Cream bietet mit speziellen Pflegesubstanzen Schutz

und Stärkung bei schwankenden Temperaturen. Für zarte und geschmeidige Wohlfühl-Haut

an eisigen Tagen.

Besonders wertvoll: Durch die Feuchtigkeitszufuhr des hohen Aloe Vera-Anteils hilft

die Creme bedürftiger Winterhaut eine Kälte-Kondition aufzubauen. Zur Entlastung

strapazierter Haut erhöht Granatapfelextrakt die anti-inflammatorische Wirkung.

Die verstärkte Anti-Pollution-Wirkung schützt Sie vor Schönheitsräubern, die die

collagenen Fasern schädigen, entzündliche Prozesse provozieren und dunkle Flecken

begünstigen. So kann der Teint auch bei Wintersmog und Feinstaubalarm frisch

und gesund bleiben. Feiner Perlmuttglanz lässt selbst einen fahlen Teint strahlen.

Wertvolle Inhaltsstoffe machen

jedes Cremen zum wohltuenden

Pflegeerlebnis.

AUTUMN WINTER

SEASON

Für zarte Haut in rauen Zeiten.

Durch die Wirkstoffkombination

von Sheabutter, Jojobaöl,

Omega 3- und 6 Fettsäuren &

Sojaproteinen ist die Haut

perfekt gerüstet und trotzt

der kalten Herbstund

Winterluft.

3


INHALT

Winterbeauty

Immunvorsorge

und spezielle

Schönheits-

Programme

für die kalte

Jahreszeit

ab S. 8

ab S. 32

Ampullen-Liebe

Beauty aus dem Glas:

Der bunten Vielfalt der

kleinen Schönheitsbooster

ist man schnell verfallen

S.24 Hygiene-Maßnahmen in

Kosmetikstudios

S.29 Simply male:

explicite Männerpflege

S.36 Lasst euch feiern,

Beautyköniginnen!

ab S. 48

Hautschutz

Aktivprogramme

„maskengeschädigter“

Haut im Kosmetikstudio

und für zu Hause

S.40 Frauensache:

Aktive Hilfe bei PMS

S.46 Geschmackvolle Aloe Vera

Power-Cocktails

S.56 Rote Bäckchen adé:

Was tun bei Couperose?

S.58 Beerenstarkes Traubenwissen

S.64 Festliche Geschenkideen

4


EDITORIAL

NUR DIE RUHE

Arbeitsgemeinschaft

Europäischer Fachkosmetikerinnen

Riedlstr. 5 · A-5322 Hof bei Salzburg

Verkaufspreis: 3,50 € · 4,50 CHF

Redaktions-Team:

Albert R. Hartmann

Anna Kirberger · David Kloft

Petra Schneider · Claudia Steeb

Fotos/Illustrationen:

Luisa Eberz · Bianca Richter

shutterstock · istock

Informationen, die sich in dieser Ausgabe

befinden, sind nicht zur Diagnose von Krankheiten

oder gar als Behandlungsbeschreibung

gedacht. Das hierin enthaltene Material ist

eher dazu gedacht, in Zusammenarbeit mit

Ihrem ernährungsorientierten Arzt benutzt

zu werden, um mit ihm persönlichen Gesundheitsproblemen

zu begegnen.

Beschleicht Sie auch manchmal das

Gefühl, um Sie herum regiere das

Chaos?

Die Welt spiele verrückt? Jeden Tag erreichen

uns neue Meldungen, die einzuordnen sind.

TV, Zeitungen, Magazine, Instagram, Twitter,

Facebook, Pinterest, YouTube. 24h am Tag, 7

Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr. News,

Fake News, alternative News und, und,

und. Ein unaufhörliches Bombardement an

Informationen. Vieles irrelevant – manches

tatsächlich bedeutsam, und in der Summe

eindeutig zu viel.

Waren News früher auf die Tagesschau

und die Tageszeitung begrenzt, werden die

meisten heute dank Internet und Handy

tagtäglich mit Informationen überflutet.

Doch kann unser Gehirn diese permanenten

kleinen Info-Häppchen überhaupt verarbeiten?

Im Gegensatz zu den scheinbar

unerschöpflichen Rechenkapazitäten des

WWW ist die Rechenleistung des menschlichen

Gehirns limitiert. Der tägliche, ungeregelte

Datenstrom führt heute zu einer

massiven Überforderung unserer zentralen

Informationsverarbeitungseinheit.

Ähnlich wie Fastfood für den Körper wirken

die kleinen News-Happen für unser Gehirn:

Sie machen nicht satt, verstärken jedoch den

Hunger nach mehr. Immer mehr der kleinen

Happen. Also blicken wir wieder und wieder

aufs Smartphone, warten auf den nächsten

K(l)ick. Die Folge? Vor lauter News verlieren

wir den Überblick, weil die Zeit fehlt, alles

einzuordnen. Zurück bleibt der Eindruck von

der Regentschaft des Chaos. Oft verbunden

mit dem Gefühl der Hilflosigkeit.

Da kann ein Besuch im Kosmetikstudio schon

einmal eine kleine Auszeit vom täglichen

Infostrom sein. Einfach mal 90 Minuten abschalten.

Funktioniert jedoch nur, wenn Sie

in dieser Zeit auch ausschalten – das Smartphone.

Damit wird der Besuch im Kosmetikinstitut

zum Repairtermin für Geist und

Haut. Ähnlich können Sie auch zu Hause verfahren

– wenn Sie sich selbst mal wieder eine

Pflege-Maske gönnen. Einfach abschalten

beim Abschalten. Denn das gehört doch zu

den schönen Seiten von Herbst und Winter

– sich selbst zu Hause verwöhnen. Dabei

Aussehen und Wohlbefinden stabilisieren,

den Geist zur Ruhe kommen lassen und sich

selbst die Zeit gönnen, all das Gelärme des

Tages richtig einzusortieren.

Damit Ihnen das in dieser hektischen Zeit

besonders gut gelingt, finden Sie in dieser

Ausgabe der Cosmetic World reichlich Ideen,

wie Sie Ihren Teint an frostigen Tagen aufbauen,

stabilisieren und dabei vielleicht

auch ein wenig die Ruhe genießen. Damit

Sie auch in scheinbar chaotischen Zeiten die

Ruhe weghaben.

Ihr Cosmetic World-Redaktionsteam

5


BEAUTYNEWS

WAS STECKT DRIN?

Wir alle lieben gut verträgliche Kosmetikprodukte und Beauty-Helfer,

die im Hinblick auf ihre Hightech-Wirkstoffe und pflanzlichen Aktivstoffe

auf Transparenz setzen. Wissen was wirkt.

Cannabis im Spender?

Die Beauty-Welt ist dem Rausch längst verfallen:

Cannabis.

Die Extrakte der Pflanze gelten als entzündungshemmend

und hautberuhigend, machen Pflege-Fans nahezu

süchtig. Die Pflege mit der Probio Derm hydro soft cream ist

eine besondere Wohltat für die Haut, denn neben dem probiodermatischen

Komplex beruhigen Aloe Vera und Hanföl

irritierte Areale. Wertvolle Hanf-Fettsäuren stärken dabei

die natürliche Hautschutzbarriere.

Ein weiterer Vorteil dieser Intensivpflege: Ihre Wirkstoffe

ziehen besonders gut in die Haut ein und hinterlassen

ein samtig-weiches Hautgefühl. Und keine Sorge, dieses

Beauty-Wunder bekommen Sie ganz legal.

Leichter kann

man Pickelchen

nicht loswerden!

Von der Natur inspiriert setzt der Pickelkiller

auf Magnolie, denn sie ist nicht nur schön anzuschauen,

sondern auch sehr wirkungsvoll

in der Hautpflege. Sie unterbricht Entzündungsprozesse

der Haut und beschleunigt die Heilung unschöner

Pickelchen und Pusteln im Gesicht.

Die antibakterielle Wirkung des clearskin SPOT

STOP lässt Bakterien keine Chance. Um schnell auf

entzündliche Stellen reagieren zu können, die praktische

Tube am besten einfach immer in der Handtasche

dabeihaben.

LIEBE#

DEINE

HAUT

6


BEAUTYNEWS

Für ein

luxuriöses Finale

In der kalten Jahreszeit kann die Haut ein wenig mehr

Zuwendung vertragen. Die Bio Cell Cream Classic ist wie

eine zweite Haut und dabei herrlich leicht und geschmeidig.

Wohlfühlen inklusive: Dieses ultimative Spezialpräparat ist

die Geheimwaffe gegen vorzeitige Hautalterung. Biomoleküle

und Spurenelemente bauen die Energiedepots Tag für Tag

neu auf. Ein hochaktiver Schutzschild wirkt nachhaltig gegen

Schadstoffe, freie Radikale und Umweltsmog. Die samtige

Premium-Pflege verwöhnt Ihren Teint. Ein Wirkstoffcocktail

stärkt den Zellverbund, die Zellen können Mineralien und

Vitalstoffe aufnehmen – 24 Stunden lang. Ein luxuriöses

Pflegefinale, eingebettet in einen exklusiven Orange-

Melonenduft, der Haut und Sinne beflügelt.

Aloe Vera

sorgt für eine Extra-

portion Feuchtigkeit

und lässt Gesichtskonturen

wieder

straff wirken.

9 von 10 Frauen sagen

sie haben Cellulite.

Eine lügt.

Hochwirksam

in der Kombination mit

Sport und gezielter

Ernährung.

Erschlafftes Bindegewebe

ist bei allen Frauen über

20 ein Thema. Bei der einen

am Bauch, bei der anderen

an den Oberschenkeln, bei wieder

anderen am Po.

Wie Sie die Spannkraft der Haut

zurückholen? Mit dem richtigen

Helfer ist das kein Problem!

Ladies aufgepasst: Bei diesem

Straffmacher-Set ist der Name

Programm: CELLULITE STOP.

Die Kombination aus Body Gel,

Body Cream und Massageaufsatz

lässt Orangenhaut bei konsequenter

Anwendung fast verschwinden.

Natürliche Wirkstoffe wie Jojobaöl,

Rosskastanie, Efeu und Artischocke

können hierbei ihre

volle Wirkkraft entfalten und

schnell eine sichtbare Verbesserung

der Problemzonen erzielen:

Heute noch Dellen – morgen bereits

glatte, gestraffte Haut!

✓verfeinerte und ebenmäßigere

Hautoberfläche

✓entstaute Gefäße

✓gekräftigteres Gewebe

✓gesteigerter Lymphabtransport

✓gefestigte Bindegewebsfasern

✓mehr Spannkraft und Elastizität

7


8

WINTERBEAUTY


WINTERBEAUTY

SAUERSTOFF & SONNE

SIND SCHÖNMACHER

Und die Kälte? Gegen die schützen wir uns.

Eisige Temperaturen und Heizungsluft im Wechsel? Ha, das macht uns doch nichts aus!

Mit Pflege-Tricks und Winter-Tipps gegen trockene, schuppige Haut und fahlen Teint,

lässt uns der Winter völlig kalt.

Heizungsluft trocknet die im Winter schlechter versorgte

Haut aus. Denn der gesamte Stoffwechsel schaltet in

dieser Jahreszeit einen Gang zurück, sodass bei verminderter

Durchblutung auch weniger Feuchtigkeit und Nährstoffe

verfügbar sind. Fällt das Thermometer unter die 8-Grad-

Marke, arbeiten die Talgdrüsen langsamer und bilden weniger

Hautfett. Gleichzeitig wird das hauteigene Fett fester und

verteilt sich schlechter. Das führt dazu, dass der feine Lipidfilm,

der die Haut vor dem Austrocknen schützt, durchlässiger

wird. Hinzu kommt das Heizen der Innenräume: Die trockene

Heizungsluft führt in Kombination mit der weniger feuchten

Luft draußen zusätzlich dazu, dass die Haut schuppig aussieht

und spannt.

Um trockener, juckender und gereizter Haut vorzubeugen ist

bereits die tägliche gründliche Reinigung entscheidend. Sie befreit

die Poren, verfeinert das Erscheinungsbild der Haut und

macht die Haut aufnahmefähiger für nachfolgende Wirkstoffe.

Verwenden Sie dazu einen seifenfreien Reiniger, der die Haut

nicht zusätzlich belastet. Auch hilfreich: ein sanftes Peeling,

um trockene Hautschüppchen zu entfernen. Danach braucht

die Haut natürlich auch pflegende Wirkstoffe. Setzen Sie

dabei gezielt auf Produkte mit regenerierenden, feuchtigkeitsspendenden

und die Hautbarriere stärkenden Inhaltsstoffen,

eine spezielle Wintercreme. Ist die natürliche Schutzschicht der

Haut intakt, macht der Haut der permanente Wechsel zwischen

gefühlten Arktis-Temperaturen draußen und Wüstenklima

drinnen viel weniger aus.

Wer mit roten Flecken auf Heizungsluft reagiert, sollte unbedingt

einmal mehr das Fenster zum Stoßlüften aufreißen

und den Räumen nicht zu stark einheizen. Gereizte Haut wird

durch die geringe Luftfeuchtigkeit noch stärker beansprucht.

Ist die Haut trocken, werden Falten und Linien schnell zum Hingucker

– denn, ist der Teint schlecht durchfeuchtet und weniger

stark aufgepolstert, werden Knitterfältchen deutlich sichtbar.

Also: Fenster auf – Frischluft rein.

9


WINTERBEAUTY

BEAUTY-EXTRAS

FÜR GESTRESSTE WINTERHAUT

Für unsere Haut ist der Winter so etwas wie eine Klimakatastrophe.

Dafür gibt es zum Glück Pflegeprodukte, die unserer Haut den

perfekten Schutz bieten.

Aloe Vera SENSITIV

Special Cream

beruhigt die Haut sofort,

hilft bei Irritationen

und trockenem Klima

Aloe Vera SYNERGIE

Winter relax mask

schon ab Oktober eines

Jahres anwenden,

wirkt antiseptisch

Aloe Vera SYNERGIE

Winter Cream

für gepflegte und

entspannte Haut –

mit SPF 15

Sensibilitäten und Unverträglichkeiten

nehmen immer mehr

zu. Feinstaub und Umweltverschmutzung

begegnen uns täglich.

Wetterbedingte Strapazen

lassen die Haut leiden: Kalter

Wind, Minustemperaturen und

Feuchtigkeitsverlust – purer

Stress. Jetzt beginnt die günstige

Zeit Winter-Wellness einzuleiten.

Mit einem heißen Tee in der

Badewanne und der Winter Relax

Mask sind sie gerüstet gegen

den Kälteschock der Haut. Diese

aromatische Cremepackung ist

ideal für die wintergestresste

Haut schon im Herbst. Sie

vitalisiert, gibt der Haut Feuchtigkeit

und regt den Lymphfluss an.

Durch Lavendel wirkt sie antiseptisch

und lässt die Haut rosig,

weich und fein erscheinen.

Sobald das Thermometer die ersten

Minusgrade anzeigt, verändert sich

die Haut. Unseren Körper packen

wir in kuschelige Kleidung, aber

was passiert mit unserer Haut?

Die besonderen Strapazen, denen

die Haut im Winter ausgesetzt ist,

reizen sie besonders und rufen

Rötungen und Hautschäden hervor.

Um trockene Haut im Winter eiskalt

abblitzen zu lassen, gilt für die

Pflege: Draußen mit Fett schützen,

innen mit Feuchtigkeit versorgen.

Die Winter Cream schützt jetzt

perfekt, mindert den Umweltstress

und bietet Schutz bei Eis, Kälte,

Schnee und Wind und lässt die Haut

rosig, weich und fein erscheinen.

Wenn die Alarmglocken der Haut

klingeln, vertrauen Sie auf die

Sensitiv Special Cream. Diese SOS-

Creme schützt und beruhigt sofort.

Dabei wirkt sie ausgleichend und

hinterlässt einen leichten, angenehmen

Schutzfilm auf der Haut.

Sie eignet sich sowohl für den Tag

als auch die Nacht. Die Special

Cream mindert Irritationen und

Rötungen, beruhigt empfindliche

Haut und ist somit in der Winterzeit

besonders beliebt. weich und fein erscheinen. rosig, weich und fein erscheinen.

10


ANZEIGE

„Let me

feel ohh

la la …“

In diesem Winter

rieselt nur der Schnee –

nicht die Hautschüppchen.

11


WINTERBEAUTY

Unser Immunsystem

DIE AKTIVE ABWEHR

Jede Sekunde hält unser Abwehrsystem Millionen Keime davon ab, uns krank zu machen. Unsere

„Körperpolizei“ versucht Eindringlinge wie Viren und Bakterien aufzuspüren und unschädlich

zu machen. Dann bekommen wir zum Beispiel Fieber. Oder Schnupfen, wobei die Eindringlinge

aus der Nase gespült werden – und so allerdings gleich den nächsten Wirt finden. Was wir tun

können, um das Immunsystem widerstandsfähiger zu machen?

Was ist das Immunsystem?

Das ausgeklügelte System wehrt Krankheitskeime ab und kann dabei

zwischen fremden Viren und Bakterien und guten, nützlichen unterscheiden.

Eine Reihe von Organen gehört zum Abwehrsystem:

die Haut mit ihrem sauren pH-Wert, der Bakterien nicht gefällt,

die Schleimhäute im Mund, auf denen Enzyme im Speichel

Bakterien abtöten,

die Luftröhre, die mit winzigen Härchen ausgestattet ist,

in denen Mikroorganismen hängen bleiben,

die weißen Blutzellen, die Eindringlinge auffressen

oder Antikörper bilden, wenn wir Kontakt mit Viren hatten.

Nach durchlaufener Infektion sind wir oftmals gegen das Virus immun.

Ob dies auch auf COVID-19 zutrifft, ist aktuell noch nicht abschließend

erforscht.

Was die Abwehr blockiert:

Ein schwaches Immunsystem kann verschiedene Ursachen haben. Mangelnde

oder zu viel Bewegung, Stress, schlechte Ernährung und zu wenig

Schlaf machen der Körperabwehr das Leben schwer.

Krankheit oder Alter können das Immunsystem schwächen. Auch Wetterwechsel,

hohe Temperaturen, Zugluft, Klimaanlagen setzen ihm zu. Meist

in der kalten Jahreszeit können uns Erkältungsviren einen grippalen Infekt

bescheren: Schnupfen, Gliederschmerzen, Fieber. Bei Erschöpfung und

Stress ist der Körper anfälliger.

Steht das Gehirn unter Daueralarm, kommt auch das Immunsystem durcheinander,

weil beide in Kontakt miteinander stehen. Zudem drosseln

Stresshormone wie Adrenalin die Abwehr, legen Immunzellen lahm.

Was dem Immunsystem auf die Sprünge hilft: Außer Stress abbauen

gilt: viel schlafen. Immunzellen machen Erreger nur dann dingfest, wenn

man ausreichend geschlafen hat. Nikotin beeinträchtigt die Durchblutung,

die Flimmerhärchen in den Bronchien arbeiten nicht richtig, Erreger können

leicht an Lungenzellen andocken.

Bewegung lässt Immunzellen aktiver werden. Es darf Ausdauersport sein,

aber in Maßen. Denn zu starke Belastung reizt die Schleimhäute der oberen

Atemwege – Viren finden durch dieses „offene Fenster“ leicht Eingang.

Raus in die Sonne: Durch Licht wird Vitamin D in der Haut gebildet, das für

die Funktion des Immunsystems wichtig ist.

Das neuartige Coronavirus

SARS-COV-2 überraschte das

Immunsystem:

Im Gegensatz zur Grippe hatte

niemand Abwehrstoffe (Antikörper)

gegen das Virus im Blut.

Der Schutz unseres

Immunsystems ist zurzeit

wichtiger denn je!

Desinfektionsmittel, Händeschütteln, Husten

in der Öffentlichkeit – das Corona-Virus hat

unseren Umgang mit Krankheiten, Immunität

und Hygiene völlig auf den Kopf gestellt.

Noch vor einem Jahr war es völlig undenkbar,

heute ist es in Deutschland verboten, ein

Geschäft ohne Maske zu betreten, in vielen

Institutionen muss man sich die Hände

desinfizieren und überall muss Abstand

gehalten werden. Wir müssen uns schützen.

12


WINTERBEAUTY

Bewegung an der

frischen Luft,

Vitamin D,viel Schlaf

sowie frisches Obst

und Gemüse

stärken

das Immunsystem

ABWEHRKRÄFTE

S T Ä R K E N

Wenn es draußen kalt ist, braucht unser

Immunsystem eine Extraportion merksamkeit.

Auf-

Beugen Sie tropfender Nase und kratzendem Hals

vor. Täglich eine kalte Dusche nehmen – Kaltwasseranwendungen

haben eine anregende Wirkung.

Sowohl auf das Gemüt, als auch auf unser Immunsystem.

Durch den Reiz, den das Wasser auf den

Organismus ausübt, ziehen sich die Gefäße zusammen;

kurz darauf macht sich die Wärme breit.

Wer nur eine Stunde lang kalte Füße hat, bei dem

sinkt die Temperatur in den Mundschleimhäuten

um ca. 2-3 Grad Celsius. Das bedeutet: Viren und

Bakterien haben leichtes Spiel, weil die Schleimhäute

schlecht durchblutet werden. Also: Sorgen Sie

immer dafür, dass Ihre Füße warm verpackt sind.

Wissenschaftlich erwiesen: Heiße Getränke helfen

bei ersten Symptomen einer Erkältung besser als

kalte. Sie lindern die Neigung zu Husten, Niesen

und laufender Nase. Zudem helfen sie gegen

Frösteln und Halsschmerzen.

Vital Punsch

ZUTATEN für 1 Person

2-3 cm einer Ingwerwurzel

1 Orange

1 gestrichenen TL Kiowa Power Tee

Honig nach Geschmack

Zubereitung:

Den frischen Ingwer in dünne Scheiben schneiden und im

aufgekochten Wasser in einer Teetasse ziehen lassen. Die

Ziehzeit von der Schärfe und Intensität des Ingwers abhängig

machen – empfohlen werden ca. 15 Minuten.

Den Ingwer aus dem Wasser aussieben,

das Kiowa Power Tee-Pulver und den

frisch gepressten Orangensaft hinzufügen. Umrühren,

probieren und nach Belieben mit Honig nachsüßen.

Ingwerwurzeln liefern eine Menge Vitamin C, Magnesium,

Eisen, Kalzium, Kalium, Natrium und Phosphor. Vitamine

und Mineralstoffe, die den Ingwer so gesund machen.

13


WINTERBEAUTY

Mehr Vitalität

DIE BESTEN NÄHRSTOFFE

Vitalstoffe, die unser Abwehrsystem unterstützen

VITAMIN C (in Zitrusfrüchten, Mango, Papaya, Brokkoli)

SELEN (in Fleisch, Wurst, Eiern, Fisch, Pilzen, Hülsenfrüchten, Paranüssen)

FOLSÄURE (in Weizenkeimen, Sojabohnen, grünem Gemüse, Leber, Vollkornprodukten)

EISEN (in rotem Fleisch, Innereien, Hülsenfrüchten, Pilzen, Vollkornprodukten)

ZINK (in Käse, Eiern, Fleisch, Haferflocken, Linsen, Nüssen, Erbsen, Weizen)

KUPFER (in vielen Lebensmitteln wie Schalen- und Krustentieren, dunkler Schokolade)

OPC (in Traubenkernen, Haut roter Trauben, Erdnusshaut, Kokosnuss, Äpfeln)

FAZIT

Das menschliche Immunsystem bietet Schutz

vor ungebetenen Gästen – allem voran Viren

und Bakterien – die ständig versuchen, in den

Körper einzudringen und Schaden anzurichten,

sofern wir es ausreichend dabei unterstützen.

14


WINTERBEAUTY

AKTIV

gegen Angreifer

Wer sich in der akuten Erkältungszeit sinnvoll schützen will gegen

Grippeattacken liefert dem Körper dazu die notwendige Basis.

Besonders anfällig sind Mund- und Rachenbereich. Hier zeigt

sich häufig das Einfallstor für Mikroorganismen. Als wirksames Gegenmittel

hat sich seit Jahrhunderten kolloidales Silber bewährt. Schon vor der

Entdeckung der modernen Antibiotika galt Silber in der Medizin als wirksames

Mittel zur Infektionsbekämpfung. Doch da moderne Antibiotika eine

höhere Wirkresonanz erzielten, kam Silber aus der Mode.

Heute zählt colloidales Silber als Standardtherapeutikum gegen Infektionen

in der alternativen Gesundheitskunde. In-vitro-Versuche belegen inzwischen

die Wirksamkeit gegen Bakterien und Viren. Als Vorsorge gegen

Erkältungen und grippale Infektionen empfiehlt es sich 2-3 mal täglich mit

4-5 Tropfen Silbertinktur in einem kleinen Glas Wasser gelöst den Mundund

Rachenraum zu gurgeln. Das soll in der Schleimhaut gegen Krankheitserreger

wirken.

ALOE VERA SAFT

Damit das Immunsystem überhaupt funktionieren kann, ist eine

Vielzahl unterschiedlicher Substanzen notwendig. Deshalb nutzen

immer mehr Menschen jeden Tag ein Schnapsglas Aloe Vera

Saft als Grundversorgung für das Immunsystem.

Zu Recht! Die Inhaltsstoffanalyse offenbart: Aloe Vera Saft enthält

14 Mineralien (z. B. Zink und Kupfer), 13 Vitamine (z. B.

Vitamin C), 13 Enzyme und 15 essentielle Aminosäuren. Diese

Vitalpower bildet die Grundlage für ein abwehrbereites Immunsystem.

Also: Trinken Sie jeden Morgen ein Gläschen auf Ihre

Gesundheit.

Gesunder Darm – gesunder Körper

Schon die alten Araber wussten: Der Tod liegt im Darm.

Dieser Spruch geistert bereits seit Jahrzehnten durch

alternativmedizinische Kreise, doch in den letzten Jahren

hat sich auch zunehmend die moderne Wissenschaft

mit der Rolle des Darms für unsere Immunabwehr

beschäftigt, mit interessanten Resultaten.

So geht man inzwischen davon aus, dass ca. 80% der

menschlichen Immunabwehr im Darmbereich aktiv ist.

Soweit das Darmmillieu nicht in Ordnung ist, sind weite

Teile der Immunabwehr lahmgelegt.

Wer dagegen seinen Darm regelmäßig mit Vitamin

B12 und probiotischen Bakterienkulturen unterstützt,

entlastet nicht nur den

Verdauungstrakt. Zusätzlich

wird auch das

gesamte Immunsystem

gestärkt, da nun Kapazitäten

frei werden, die

sonst im Darm gebunden

sind.

15


WINTERBEAUTY

Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen

BAKTERIEN & VIREN?

Aus dem täglichen Leben kennen wir sie alle: Bakterien und Viren.

Wir wissen, dass sie unsichtbar für das menschliche Auge sind, fast überall vorkommen und uns krank machen

können. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Arten und viele davon existierten bereits zu Zeiten, als es noch

keine größeren Lebewesen auf der Erde gab. Aber was unterscheidet ein Virus von einem Bakterium?

Bakterien (li.) können sich im Gegensatz zu Viren (re.) selbst

vermehren. Ein Virus braucht einen Wirt zur Vermehrung.

Bakterien und Viren können krank machen –

viel mehr haben sie nicht gemeinsam!

GRÖSSE

Bakterien sind viel größer als Viren

Bakterien und Viren sind am einfachsten an ihrer Größe zu unterscheiden.

Bakterien sind bis zu hundert Mal größer als Viren

und haben einen Durchmesser von etwa 0,6 bis 1,0 Mikrometer.

Sie sind noch mit einem normalem Lichtmikroskop zu sehen.

Die viel kleineren Viren erkennt man dagegen nur unter dem

Elektronenmikroskop.

VERMEHRUNG

Viren brauchen einen Wirt

Bakterienzellen vermehren sich, wie menschliche Zellen, in der

Regel durch Zellteilung. Bevor sich eine Bakterienzelle teilen

kann, kopiert sie ihr Erbgut. Dann schnürt sich das Bakterium

in der Mitte durch. Aus einer Mutterzelle werden zwei Tochterzellen,

die sich wiederum selbst teilen können.

Viren können sich nicht selbstständig vermehren. Da sie kein

Zytoplasma und keine Ribosomen besitzen, können sie weder

ihr Erbgut selbst kopieren, noch ihre Hülle selbst herstellen. Viren

befallen daher fremde Zellen, die sogenannten Wirtszellen,

in die sie ihre eigene Erbinformation einschleusen. Die Erbinformation

des Virus „programmiert“ das Erbgut der Wirtszelle um,

sodass sie viele weitere Viren produziert.

ART

Bakterien zählen zu den Lebewesen

Lebensweise und somit der Stoffwechsel von Bakterien ist sehr

unterschiedlich ausgeprägt. Es gibt Bakterien, die für ihren

Stoffwechsel Sauerstoff benötigen und solche, für die Sauerstoff

Gift ist. Einige Bakterien brauchen Licht um zu existieren, andere

bestimmte Chemikalien.

Viren haben keinen eigenen Stoffwechsel. Daher werden sie, im

Gegensatz zu Bakterien, auch nicht zu den Lebewesen gerechnet,

allenfalls zu den Grenzformen.

16


WINTERBEAUTY

BEHANDLUNG

Antibiotika helfen nur bei Bakterien

Antibiotika beeinflussen und greifen Strukturen

der Bakterien, wie zum Beispiel die Zellwand, an

und können so zum Absterben der Bakterien führen.

Körperzellen werden dabei nicht angegriffen.

Manche Antibiotika töten die Bakterien, manche

hindern sie nur an der Vermehrung.

Da Viren keinen eigenen Stoffwechsel und auch

keine Zellwand besitzen, sind Antibiotika machtlos.

Es gibt jedoch auch Mittel, die Viren in ihrer

Vermehrung hemmen. Bei vielen viralen Infekten

wie Erkältungen beschränkt sich die Behandlung

aber auf eine Therapie, die zwar nicht die Viren

selbst bekämpft, aber die Symptome der Krankheit

lindert. Den Rest muss die körpereigene Abwehr

dann allein erledigen.

IMPFUNGEN

Schutz vor Bakterien und Viren

Eine Impfung bereitet das Immunsystem auf die

Abwehr der Erreger vor. Es gibt Impfstoffe gegen

bestimmte bakterielle und virale Erkrankungen.

Ein Impfstoff enthält entweder abgeschwächte

Krankheitserreger oder nur harmlose Teile des Erregers.

Das Immunsystem erkennt die fremden Strukturen

und bildet Antikörper dagegen. Wenn nach

der Impfung die gleiche Erregerart in den Körper

gelangt, kann der Eindringling in der Regel schnell

unschädlich gemacht werden. Da manche Viren

ihr äußeres Erscheinen sehr schnell verändern, ist

die Entwicklung eines Impfstoffes schwer. Deshalb

muss zum Beispiel für den Grippe-Erreger jedes

Jahr ein neues Impfserum entwickelt werden.

Krankheiten, durch

BAKTERIEN

verursacht:

eitrige Entzündungen der Haut

bakterielle Lungenentzündungen

Blasenentzündungen

Lebensmittelvergiftungen (z. B. Salmonellen)

Wenn Bakterien die Blutbahn, die Hirnhäute oder das Herz

befallen, dann können sich schwerwiegende oder gar lebensbedrohliche

Erkrankungen entwickeln. Bei Infektionen durch

Bakterien können Antibiotika helfen, wieder gesund zu werden.

Krankheiten, durch

VIREN

verursacht:

Erkrankungen der Atemwege wie Erkältungen

Grippe

COVID-19 (Erkrankung, die durch das neuartige Coronavirus

ausgelöst wird)

Masern, Röteln, Mumps oder Windpocken

Durchfallerkrankungen

Wichtig zu wissen:

bei Virus-Erkrankungen helfen Antibiotika nicht.

Wichtige Aufgaben

Viren und Bakterien müssen natürlich nicht immer gefährlich

sein – sie können auch durchaus nützlich sein und wichtige

Aufgaben im Menschen erfüllen.

Das gilt insbesondere für Bakterien. So leben zum Beispiel

auf unserer Haut, im Mund sowie im Darm eine Vielzahl nützlicher

Bakterien. Auf der Haut helfen sie dabei, den natürlichen

Schutzschild gegen Krankheitserreger aufrechtzuerhalten. Dem

Darm gelingt es, dank der Hilfe nützlicher Bakterien, Krankheitserreger

abzuwehren. Außerdem brauchen wir Darmbakterien

zum Beispiel, um wichtige Nährstoffe zu bilden oder zu

verarbeiten.

Man weiß allerdings bisher nur sehr wenig über den Nutzen ansässiger

Viren. Das liegt vor allem an ihren Eigenschaften. Denn

Viren müssen lebende Zellen infizieren, weil sie allein keinen

kompletten Lebenszyklus bestreiten können. Das macht die

Unterscheidung zwischen Freund und Feind sehr viel komplizierter

als bei Bakterien. Aktuelle Forschung deutet darauf hin,

dass bestimmte Viren im Darm, die sogenannten Phagen, die

Darmflora des Menschen mitregulieren. Die Viren helfen dabei,

die Darmschleimhautzellen in steter Alarmbereitschaft zu halten,

also das Immunsystem zu aktivieren, sodass sich der Darm

trotz aller Infektionsvorgänge nicht entzündet.

17


WINTERBEAUTY

DA LACHT

DIE HAUT

Nicht nur der Darm, auch unsere Haut besitzt eine

„Flora“. Grundsätzlich handelt es sich bei den Bakterien,

Viren oder Pilzen auf unserer Haut nicht immer

um aggressive Angreifer.

Ein ausgewogenes Verhältnis von Mikroorganismen

✓ unterstützt verschiedene Stoffwechselprozesse

✓ hilft bei der Wundheilung

✓ schützt vor Eindringlingen und Hautkrankheiten

✓ stärkt die Hautbarriere

✓ sorgt für den richtigen pH-Wert des Säureschutzmantels.

Doch unser moderner Lebensstil setzt auch dem

bunten Gewimmel zu. Experten schätzen, dass

wir bereits beim Duschen mit Wasser ein Drittel

der Bakterien unserer Hautflora abspülen und auch der

Säureschutzmantel leidet. Zwar regenerieren die Keime,

die sich in Haarfollikeln und Hautfältchen verstecken,

den bakteriellen Schutzschild innerhalb einiger Stunden,

doch kommt noch duftender Schaum hinzu oder

duschen wir sogar zweimal täglich, steigt die Zahl der gekillten

Keime weiter an und auch die Hautbarriere kann

schwächeln. Was liegt also näher, als die Haut nach dem

Reinigen und Duschen nicht nur rückzufetten, sondern

auch die Bakterien auf der Haut zu schützen?

Ein wichtiges Ziel in der gesunden

Hautpflege ist der Erhalt des

sauren Milieus und eine Förderung

der gesunden Bakterienflora.

LÖSEN SIE HAUT-

PROBLEME BAKTERIELL

Auf einer gesunden Hautflora überwiegen die positiven

Hautbakterien. In ihrer Funktion als Torwächter wehren

sie negative Bakterien und schädliche Umweltreize

ab. Genau hier setzt die Probio Derm-Pflegeserie an:

Winzige Beauty-Bakterien üben eine riesige Wirkung

auf die Verbesserung problematischer Hautbilder aus.

Die probiodermatischen Pflegepräparate bieten zielgerichtete

Lösungen gegen Rötungen, Reizungen und

Irritationen.

Ihre Haut sagt Dankeschön!

✓ lindert schnell und effizient Hautirritationen

✓ reduziert Rötungen, Schuppungen klingen ab

✓ schützt bedürftige und nervöse, gereizte Haut

✓ unterstützt den hauteigenen Repairmechanismus

18


WINTERBEAUTY

Probio Derm mask

RELAXSTUNDE

ZUHAUSE

Gönnen Sie sich zweimal die Woche eine

Relaxstunde zu Hause. Einfach nach der

Reinigung die Probio Derm mask auftragen

und es sich gemütlich machen.

Ab auf die Couch und die Intensivmaske

wirken lassen: Sie regeneriert nachhaltig

die natürliche Hautflora. Fein getaktet

gibt die Maske den Probio Derm-Wirkkomplex

nach und nach ab. So können die positiven

Hautbakterien diesen besonders

gut verarbeiten. Reizungen klingen nach

und nach ab. Zurück bleibt ein glattes und

geschmeidiges Hautgefühl.

ANZEIGE

Biologische

Balance

für eine schöne Haut

Nur wenn sich die Hautflora im Gleichgewicht

befindet, kann sie den Körper vor

äußeren Einflüssen schützen. Der Wirkstoff

CBD kann die biochemischen Reaktionen

der Haut aktivieren, Entzündungen lindern,

die Hautbarriere stärken, die Talgproduktion

senken und somit Unreinheiten vorbeugen.

Best of

Nature

00


WINTERBEAUTY

HAUTTEST & BEAUTYKUREN

WOHLFÜHLSTUNDEN IM KOSMETIKSTUDIO

Wenn das Stresspotential in der Vorweihnachtszeit seinen

Höhepunkt erreicht, ist es wichtig, sich auch mal verwöhnen

zu lassen. Tanken Sie neue Kraft und stärken Sie sich und

Ihren Organismus. Lassen Sie die Haut aufatmen. Buchen

Sie doch mal eine PORA PUR-Kur plus Sauerstoffauffüllung.

Sauerstoff vitalisiert und belebt, die Repairmotorik der Haut

wird angeregt. Oder eine Kuschelbehandlung mit Anti-Aging-

Effekt. Das ist ideal für kalte Tage und bedeutet Anti-Stress

und Anti-Aging zugleich.

Zeigen Sie Ihre Haut vor Winterbeginn

bereits Ihrer Kosmetikerin,

statt sie erst im Frühjahr mit den

Winterschäden aufzusuchen.

Gut gerüstet gegen Sturm und Kälte. Regelmäßige Pflege

zu Hause ist natürlich superwichtig – aber ergänzend

macht der Gang zur Expertin mehr Sinn.

+ + + Loslassen + + + Ruhe tanken + + + Haut renovieren + + + Nerven entspannen + + +

BESTRESULTATE

BEI TROCKENER, SCHUPPIGER HAUT

Gerade in der kalten, rauen

Jahreszeit sind Gesicht und

Dekolleté sehr strapaziert.

Warum?

Der Feuchtigkeitsverlust und

fehlende Repairstoffe sind der

Hauptgrund für Trockenheitslinien

und Falten. Die Kosmetikerin weiß,

was nun zu tun ist und reagiert

schnell auf die SOS-Signale der

Haut. In Beautysalons setzt man

verstärkt auf eine Herbst-Winter-

Behandlung, die den „Grauschleier“

des Winters minimiert,

die das Gesicht frischer, rosiger

und straffer wirken lässt und die

Haut widerstandsfähiger macht.

Was geschieht dabei genau? Es

heißt erstmal: runter mit störenden

Altmachern wie Ablagerungen,

Verhornungen, Hautschuppen

und Krusten. Dann geht es mit der

Pora PUR Exploring Lifting

Methode zur Tiefenwirkung:

Während Sie auf der Liege entspannt

genießen, werden von

Kosmetikprofis Anti-Aging-Wirkstoffe

computergesteuert in die

Haut porotiert.

Je nach Hautbild und Faltenausprägung

wird ein spezifischer Wirkstoffmix

aus Biomolekülen verwendet:

Faltenfüller, Repairstoffe,

Lipide und Feuchtigkeit. Die

intensiven Repairstoffe entfalten

in der Tiefe der Haut ihre volle

Wirkung: Die Haut erstrahlt in

neuer Frische und Geschmeidigkeit

und der Verjüngungseffekt ist

sofort sichtbar. Zum genussvollen

Abschluss wird die Haut perfekt

winterversorgt und Sie verlassen

garantiert mit strahlendem

Lächeln und reinem Teint das

Kosmetikinstitut.

Pflegepräparate für zu Hause

mit der Anti-Inflamm-Formel

Für eine jüngere

Haut ist diese Methode

oftmals zu stark –

für die Haut 50plus

dagegen ideal.

DAS ZIEL: Die Haut von innen rekurrieren.

Die Haut repariert „eo ipso” – aus sich selbst heraus.

20


WINTERBEAUTY

ANZEIGE

ANTITOX –

ÖFFNEN, KLÄREN, FÜLLEN, VERSIEGELN

Anti-Tox wirkt mit magnetischen Kräften. Im ersten Schritt bewirken Gold

und eine nacheffektive Magnetmassage, dass die Mineralien in der Haut

wohltuend zirkulieren und der Hautstoffwechsel angeregt wird. Die Durchblutung

wird aktiviert und somit die Zellzwischenräume regelrecht mit

Nährstoffen geflutet. Die Haut kann sich besser regenerieren und Energieblockaden

werden gelöst.

Das ist wirklich eine Erlebnisbehandlung: Eine schwarze, basische Maske

aus kolloidalen Mineralien drückt reinigende Biostoffe in die Poren, holt Ablagerungen

heraus, bindet Schadstoffe sowie Verhornungen, umklammert

Bakterien und Mitesser und neutralisiert Säuren. Nach einer relaxenden Einwirkphase

ziehen die zwei Magnete die Reste der Maske zusammen mit den

gelösten Schadstoffen vom Gesicht. Und der Teint? Er strahlt frisch und klar,

porentief sauber. Und, neugierig geworden? Dann schnell einen Termin bei

Ihrer Beautyexpertin vereinbaren.

Die Wirkung von Gold

✓ steigert die Immunabwehr

✓ überbrückt Energieblockaden der Falte

✓ fördert den Erneuerungsprozess

✓ füllt Feuchtigkeitsdepots

✓ stabilisiert Hautgerüste

✓ durchspült Zellzwischenräume

✓ glättet und strafft

Vorsicht!

Lippenpflege mit

Suchtpotential

AVOcareDO

Avocado-Öl schenkt

geschmeidige Lippen und

Schutz vor Austrocknung.

Agata Schrimpf

WAS HILFT

MEINER HAUT IM

HERBST & WINTER?

Diese Frage wird der Hautexpertin Agata Schrimpf aus Bad Nauheim

sehr häufig gestellt. Grundsätzlich gilt: Pflegen Sie reichhaltiger!

Dazu erläutert die Beauty-Expertin Schrimpf: „Bei Kälte produziert die

Haut weniger schützendes Fett. Trockenes Raumklima entzieht zusätzlich

Feuchtigkeit. Jetzt kann die Haut nicht genug zusätzliche Pflege und

Feuchtigkeit bekommen.“ Die Meso Beauty Therapie für Gesicht, Hals und

Dekolleté ist gleichermaßen beliebt wie bewährt.

„Die Behandlung verspricht nicht nur ganz, ganz viel Feuchtigkeit, Straffung

und Festigung in einer absoluten Wohlfühltextur, sie erfüllt es auch. Die Haut

wird weicher, zarter, geschmeidiger und regeneriert von innen heraus“, so

die erfahrene Fachfrau. „Anschließend erhält die Haut noch ein schützendes

Wintermäntelchen mit der Autumn Winter Cream. Damit der Regenerationsprozess

ungestört weiterlaufen kann.“

Zarte Lippen

küssen schöner

Die dünne Haut an den Lippen besitzt

kaum Talgdrüsen und ist extraanfällig dafür,

spröde zu werden.

Das Lippenpflege-Gel macht Schluss mit

rissigen, aufgesprungenen Lippen. Avocado-Öl

versorgt die Lippen mit wichtigen

Lipiden und schützt vor Austrocknung.

Ihre Lippen werden geschmeidig-weich,

die Haut leicht durchblutet und das umliegende

Gewebe mit Nährstoffen versorgt.

00


REZEPTE

KURKUMA

FRISCHEKICK AUS DER WURZEL

Die kräftig-gelbe Kurkuma-

Wurzel verfügt über zahlreiche

Anti-Aging-Wirkstoffe. Kurkuma

schützt vor freien Radikalen und

hat zudem eine entzündungshemmende

Wirkung – beides

kommt nicht zuletzt Ihrer Haut

zugute.

Wer sich lange eine schöne Haut erhalten möchte, sollte

etwas gegen schwelende Entzündungen im Körper

unternehmen. Zahlreiche Studien belegen, dass Alterungsprozesse

dann langsamer verlaufen und sich auch Hauterkrankungen

bessern.

Die klassischen Anti-Entzündungs-Medikamente wie Kortison,

Ibuprofen oder Aspirin hemmen Enzyme, die wichtige Schritte

im Entzündungsprozess durchführen. Aber niemand möchte

täglich ohne Notwendigkeit Medikamente einnehmen.

Hilfe naht aus dem Gewürzschrank. Wenn Sie die indische Küche

lieben, haben Sie auf jeden Fall gute Karten, denn hier wird

reichlich Kurkuma eingesetzt. Kurkuma verleiht nicht nur der Gewürzmischung

Curry die gelbe Farbe, sondern hat nachweislich

eine starke entzündungshemmende Wirkung.

Interessanterweise blockiert Kurkuma die gleichen Botenstoffe,

an denen auch Schmerzmittel und entzündungshemmende

Medikamente angreifen. Untersuchungen zeigen zudem, dass

Kurkuma hervorragenden Schutz vor freien Radikalen und Zellschäden

bietet. Ingwer hemmt die gleichen Enzyme wie Kurkuma

und glücklicherweise kann man beide Gewürze wunderbar in

Gerichten miteinander kombinieren.

GOLDENE

(HAFER-)

MILCH

Gönn‘ dir

Vital-Genuss!

Der neue

Super-Drink!

Die „Goldene Milch“ besteht hauptsächlich aus

Pflanzenmilch, Kurkuma und Ingwer. Es ist das

perfekte Getränk für die kalte Jahreszeit, wärmt

den Körper und ist sehr gesund.

Gern getrunken wird sie otfmals gegen Entzündungen,

zur Stärkung der Immunabwehr, um

frühzeitige Alterung der Haut zu verlangsamen,

zur Unterstützung der Leberfunktion und Verdauung

und um Schlafstörungen zu beheben.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Man braucht außerdem eine Küchenreibe und ein feines Sieb

Ein 2 cm breites Stück Ingwer schälen und auf einer feinen Küchenreibe

zerreiben. 1 Liter Hafermilch, den Ingwerabrieb, 1 TL Kurkuma gemahlen,

½ TL Zimt gemahlen, 4 TL Kokosöl nativ, 2 EL Ahornsirup und eine Prise

frisch gemahlener Pfeffer in einen Topf geben, verrühren und langsam

auf mittlerer Temperatur erhitzen. Danach die Milch vom Herd nehmen

und durch ein feines Sieb in Tassen oder Gläser füllen – jetzt genießen.

22


REZEPTE

WAS KOCHE ICH DENN HEUTE?

Kennen Sie das? Sie wollen Abwechslung auf den Tisch bringen und Ihrer

Familie dazu auch noch etwas ganz Gesundes bieten? Wir haben da was für Sie:

Raffiniert, unglaublich lecker und schnell zubereitet. Beide Rezepte enthalten das

wertvolle Allround-Talent Gelbwurzel, Kurkuma.

Mais-Kurkuma-Kartoffel-

SUPPE

ZUTATEN für 4 Personen

RIND-

FLEISCH

mit Pflaumen, Zimt und Mandeln

ZUTATEN für 4 Personen

3 Zwiebeln

1 kg Rindfleisch

7 EL Olivenöl

3 Knoblauchzehen

3 EL Tomatenmark

½ TL Kümmel

1 TL Salz

2 TL Ingwerpulver

½ TL Kurkuma

600 ml Brühe

200 g Trockenpflaumen

2 Zimtstangen

1 TL Zucker

3 Tomaten

½ TL Zimt, gemahlen

150 g Mandeln, gehäutet

ZUBEREITUNG

1. Zuerst schälen und schneiden Sie die Zwiebeln in

Würfel. Anschließend das Rindfleisch in große Würfel

schneiden. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen

und das Fleisch darin braten. Zwiebeln, Knoblauch,

Tomatenmark, Kümmel, Salz, Ingwer und Kurkuma

hinzugeben und 400ml der Brühe aufgießen. Das

Ganze 50 Min. mit Deckel köcheln lassen.

2. Währenddessen die Pflaumen zusammen mit den

Zimtstangen und Zucker aufkochen und ca. 15 Min.

köcheln lassen.

3. Die Tomaten in Stücke schneiden und zum Fleisch

geben. Zimt unterrühren, weitere 30 Min. köcheln lassen.

4. ¾ der Pflaumen in die Soße geben, 5 Min. mitkochen.

5. Abschließend das Gericht mit Kartoffeln oder Nudeln

servieren. Den Rest der Pflaumen und – je nach Belieben

– die Mandeln zum Garnieren verwenden.

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

400 g mehlig kochende Kartoffeln

4 EL Öl

Kurkuma, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer

1 EL Gemüsebrühe (instant)

1 Dose (425 ml) Mais

4 Stiele Koriander

1 Packung (400g) Maiskolben (vakuumiert)

200 g Crème fraîche

1 EL schwarzer Sesam

ZUBEREITUNG

1. Zwiebeln, Knoblauchzehen und Kartoffeln schälen und

in Stücke schneiden. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen.

Vorbereitete Zutaten darin andünsten. Mit 1 TL

Kurkuma bestäuben und kurz anschwitzen. 1 l Wasser

angießen und Brühe sowie Maiskörner einrühren. Aufkochen

und zugedeckt ca. 20 Min. köcheln.

2. Inzwischen Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen

abzupfen. Maiskolben waschen, trocken tupfen

und die Körner abschneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne

erhitzen. Maiskörner darin goldbraun braten, mit

Cayennepfeffer würzen. Die Hälfte der Crème fraîche in

die Suppe rühren und sehr fein pürieren. Mit Salz und

Pfeffer abschmecken.

3. Suppe anrichten. Maiskörner und Rest Crème fraîche

darauf verteilen. Mit Sesam und Koriander bestreuen.

EMPFOHLENE DOSIERUNG

½ bis 1 Teelöffel Kurkumapulver ist die optimale Tagesdosis,

das entspricht 2-3 g frischer Kurkumawurzel, denn

frisch ist die Wurzel besonders gesund und aromatisch.

Diese Menge kann entweder zum Würzen von Speisen

verwendet oder als Tee getrunken werden. Ingwer ist als

frische Wurzel oder als Pulver erhältlich und schmeckt in

Gerichten oder als Ingwertee.

23


BEAUTY-ALLROUNDER

„WIR KÖNNEN DAS!“

Im Februar haben wir zum ersten Mal vom Corona-Virus gehört,

Ende März dann der Shutdown der Kosmetikstudios.

Seitdem hat sich unser aller Alltag sehr verändert.

Welche Maßnahmen haben Kosmetikerinnen und Beauty-Expertinnen

ergriffen, damit Kundinnen und Kunden sich sicher

und wohl aufgehoben fühlen und ihre Beauty-Behandlung

in vollen Zügen genießen können?

Claudia Wendicke

Die neue Normalität

Wenn Claudia Wendicke aus Berlin auf die letzten Monate

zurückblickt, lautet ihr Fazit: „Es hilft in jeder Lage, wenn man

flexibel bleiben kann.“ Seit März hat die Pandemie ihr und

ihrem Team viel abverlangt:

• das Beauty-Lager wurde permanent aufgestockt, um den

Kundinnen und Kunden auch während der Schließung Pflegepräparate

bieten zu können

• ein völlig neuer Ablaufplan musste her, damit sich Kunden

und Mitarbeiter nicht unnötig nahe kamen

• Organisation von Masken und Desinfektionsmitteln - fürs

Institut und die Kundschaft

• es gab kleine Umbaumaßnahmen, damit alles am Tag der

Wiedereröffnung den erforderlichen, neuen Hygienestandards

entspricht

• Kundinnen wurden telefonisch beruhigt und „durch die

Tür“ auf Abstand beraten

und nebenher Familie, Haushalt und Co. „Es hat uns alle kalt

erwischt. Da war es wichtig, flexibel zu bleiben und die richtige

Balance zwischen Nähe und Distanz zu finden.“, so Claudia

Wendicke. Aber die Berliner Beauty-Expertin kann der Krise

auch etwas Positives abgewinnen: „Dadurch, dass wir auch zu

Pandemiezeiten Produkte an unsere Kunden ausgeben konnten,

ist der Zusammenhalt und die Wertschätzung nochmals

gestärkt worden. Das motiviert und lässt mich nach vorne

schauen.“

Die neue Auszeit

Die Phase der Isolierung hat bei uns allen Spuren hinterlassen.

Social Distancing, die Mehrfachbelastung durch Homeoffice,

Haushalt, Kinder, Homeschooling ebenso.

Diese enorme Anpassungsleistung hat so einiges von uns abverlangt.

Es braucht viel Energie und Zuversicht, um anhaltenden

Einschränkungen und der stets bestehenden Unsicherheit

bezüglich der weiteren Entwicklungen Stand zu halten. Da ist

es für viele nicht leicht, bei guter Stimmung zu bleiben. Hier

hat jeder in den letzten Monaten seine eigenen Erfahrungen

24


BEAUTY-ALLROUNDER

gemacht und so manch einer hat sein nervliches Limit erreicht.

Umso wichtiger ist es, dass wir jetzt auch mal wieder an uns

selbst denken und etwas für unsere Seele, unseren Körper und

unsere Haut tun. Der Besuch bei Ihrer Kosmetikerin sollte auch

immer eine kleine Auszeit vom Alltag sein. Was gibt es Schöneres

als eine professionelle Gesichtsbehandlung, bei der man

entspannt die Augen schließt und dabei eine leichte Massage

genießen kann, die dazu auch noch einen Lifting-Effekt hat.

Sie genießen die Ruhe ohne Störfaktoren wie Haustürklingel,

Smartphone, Kinder… Und bedenken Sie: Bei einer Selbstmassage

ist man nie so tiefenentspannt wie im Salon.

Für die nötige Wohlfühl-Atmosphäre haben viele Kosmetikerinnen

in den vergangenen Monaten gesorgt: es wurde umgestaltet,

renoviert, frische Farbe kam an die Wände, Hygienemaßnahmen

wurden erweitert – kurz: ein Wohlfühlparadies

geschaffen. Also: Gönnen Sie sich und Ihrer Haut das Besondere

und buchen Sie sich wieder mal einen Kurzurlaub im

Kosmetikinstitut!

AHA-

REGEL

gegen Corona

Bettina Bader

Die neue Routine

Mundschutz ist notwendig - irritierte Haut und Unreinheiten

aber nicht. Mund-Nasen-Schutz – unser neuer alltäglicher Begleiter.

Immer mehr Kunden fragen, was gerade jetzt mit ihrer

Haut passiert, mit welchen Hautveränderungen sie rechnen

müssen. „Wir klären gerne auf, welche Auswirkungen das ständige

Tragen der Alltagsmaske auf unsere Haut hat und was bei

Unreinheiten, sensibler Haut und Irritationen der Haut hilft.

Wichtig ist, die Haut durch passende Pflege stabil und gesund

zu halten und vorzubeugen, dass sie widerstandsfähiger wird.“,

so Bettina Bader aus Schmallenberg. „Darüber hinaus ist es

enorm wichtig, dass die Kunden gerne zu uns kommen, sich bei

uns sicher und gut aufgehoben fühlen und uns ihr Vertrauen

schenken“, betont die Hautexpertin.

Verschärfte Hygiene-Maßnahmen

„Hygiene hat bei uns schon immer höchste Priorität, nicht erst

seit Corona“, verrät die Kosmetikerin. „Doch aufgrund neuer

gesetzlicher Regelungen, sind wir nochmals sensibilisiert.“ Und

dabei orientiert sich das Kosmetikinstitut World of Beauty, wie

auch viele andere Studios, streng am neuen Hygiene-Knigge.

Allgemein gilt:

• Bereits routinierte Arbeitsabläufe im Institut werden durch

Dokumentationspflichten erweitert.

• Für Behandlungskabinen, Sanitär- und Sozialräume gibt

es neue Hygienepläne für Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen

an Oberflächen, Geräten und Instrumenten.

• Selbstverständlich gilt dies ebenso im Verkaufsraum für

Oberflächen und Gegenstände wie Tastaturen, Telefone,

Stifte, Türgriffe etc.

• Erweiterung der Waschgelegenheiten und Desinfektionsmöglichkeit

zur Handhygiene für Kundschaft und Angestellte.

• Unnötiger Kontakt, z. B. Händeschütteln, sollte vermieden

werden.

• Reines Raumklima durch neues Lüftungskonzept, um ausreichenden

Luftaustausch zu erreichen.

• Zur Vermeidung einer Tröpfcheninfektion trägt die Fachkosmetikerin

selbstverständlich einen Mund-Nasen-

Schutz, Schutzhandschuhe und eine Schutzbrille bzw.

einen Gesichtsschild.

• Nach jedem Kundenbesuch wird entsorgt, gereinigt, desinfiziert.

„Am Eingang habe ich ein Schild angebracht, mit der maximalen

Anzahl an zulässigen Kunden, sodass die 1,5 m Mindestabstandsregel

eingehalten wird. Aber daran haben sich eh alle

bereits gewöhnt, darauf aufmerksam machen müssen wir nur

noch selten“, so das Fazit der Fachfrau Bader.

25


BEAUTY-ALLROUNDER

WARUM ES SO GUT TUT.

WAS ES BRINGT.

WANN ES NÖTIG IST.

TROTZ PFLEGE STÖREN FAHLE HAUT, BLINZELFÄLTCHEN UM DIE AUGEN,

RÖTUNGEN, HAUTSCHÜPPCHEN ODER MANCHMAL SOGAR HARTNÄCKIGE PICKELCHEN?

DANN WIRD ES JETZT HÖCHSTE ZEIT FÜR EINEN BESUCH BEIM BEAUTYPROFI.

Der Realität ins Gesicht sehen. Bis 20 baut die Haut auf.

Danach geht es langsam bergab. Spätestens mit 40 ist es an

der Zeit, der Realität ins Gesicht zu sehen. Die Haut erzählt

von Narben und Flecken, von Sorgen und Lachfältchen die

Geschichte unseres Lebens. Vielleicht hat man viel Erfahrung

gegen ein paar Falten eingetauscht. Letzteres lässt sich mit 40

noch gut in den Griff bekommen. Denn zum Glück kann sich die

Haut erneuern und reparieren. Sogar Spuren des Alterns lassen

sich verwischen. Es braucht jetzt nur die richtigen Impulse, die

tief ins Hautinnere wirken. Echtes Anti-Aging im Biorhythmus

der Natur. Die wohl schönste Aufgabe einer Kosmetikerin.

Wissen wir nicht selbst am besten, was unsere Haut

braucht? Leider nicht, denn oft deuten wir Symptome ganz

falsch. Glanz etwa deutet nicht immer auf einen fettigen

Hauttyp. So kann der Teint z. B. auch mit Nährstoffen unterversorgt

sein und gerade deshalb mehr Talg produzieren.

Eine professionelle Hautanalyse bei der Kosmetikerin klärt

genau darüber auf, wie man Haut in Bestform bringt. Eine

ausgebildete Beauty-Fachkraft weiß genau, welche Behandlungen

und Produkte den Bedürfnissen unserer Haut gerecht

werden und welche Inhaltsstoffe wir besser meiden sollten.

Positiver Nebeneffekt. Die Macht der Berührung. Die Kosmetikerin

weiß genau, welche Kniffe sie anwenden muss, um

Glücksgefühle hervorzurufen, denn Glück wird auch auf der

Haut produziert. In Studien haben Ärzte festgestellt, dass Streicheleinheiten

innere Spannungen und Krankheiten erheblich

mindern oder gar vorbeugen. Sanfte Massagen bauen Stress

ab, stimulieren den Kreislauf, aktivieren das Immunsystem

und vermehren die Glückshormone. Gezielte Massagegriffe

können Verspannungen lockern, die Muskeln und Sehnen

werden geschmeidiger, das ganze Körpergefühl wird besser.

Pflege maßgeschneidert. Exakt auf Ihre Hautbedürfnisse abgestimmt,

erarbeitet die Kosmetikerin gemeinsam mit Ihnen

einen Behandlungs- und Hautpflegeplan. So wissen Sie auch zu

Hause ganz genau, wie Sie Ihre Pflegeprodukte anwenden müssen

und welche Ernährungs- und Fitnessbausteine Sie unterstützend

einsetzen können, um optimale Resultate zu erreichen.

Von der Hautanalyse bis hin

zur Spezialbehandlung.

Intensiv-Treatments für Bestresultate auf der Haut. Masken

aus der Drogerie sind zwar prima, um den Teint etwas aufzupäppeln,

aber die Spezialmasken im Beautysalon enthalten weitaus

mehr Inhaltsstoffe und wirken, korrekt angewendet, somit auch

deutlich stärker. Gezielt wählt die erfahrene Kosmetikerin genau

die Behandlungen aus, die zu Ihrem Hauttyp und zu Ihrem Pflegeziel

passen. Dabei berücksichtigt sie selbstverständlich die

saisonalen Einflüsse auf die Haut, vorliegende Hautprobleme

und lässt die neuesten Erkenntnisse der modernen Anti-Aging

Wissenschaft in Ihre Beratung und Empfehlung mit einfließen.

26


BEAUTY-ALLROUNDER

BEHANDLUNGS-

ANGEBOTE im Kosmetikstudio

GESICHT

• Reduzierung der Augenfältchen

• Gesichtsstraffung

• Beseitigung von Unreinheiten,

Pickeln, Pusteln und Akne

• Faltenvorbeugung- und milderung

• Biodynamisches Gesichtslifting

• Milderung von Altersflecken

• Sauerstofftransmission

• Anti-Aging

DEKOLLETÉ

• Straffung der Haut

• Minderung der Fältchen

BUSEN

• Straffung und Festigung

• Verschönerung

KÖRPER

• Fettreduzierung

• Schlankheitstraining

• Enthaarung

• Beseitigung von Schönheitsmakeln,

braunen Flecken etc.

• Body-Straffung

• Bauchfett-Training

• Festigung der Bauchmuskulatur

HÄNDE

• Beseitigung von braunen Flecken

• Handpflege

CELLULITE

• Vorbeugung

• Reduzierung

• Milderung

ERNÄHRUNGSBERATUNG

• Hautaufbaunahrung

• Schlanke Kost

WOHLFÜHLBEHANDLUNGEN

• Stressabbau

• Energieaufbau

• Wellness

27


ANZEIGE


SIMPLY MALE

Wie

ist deine Haut

beschaffen?

Welche Bedürfnisse

hat sie?

Welche Produkte

passen zu dir?

TYP-GERECHTE

HAUTPFLEGE

WAS FÜR EIN TYP BIST DU?

Hautpflege ist nur was für Frauen? Das stimmt nicht, denn Akne, unreine Haut, Fältchen

und Falten oder Sonnenschäden betreffen beide Geschlechter gleichermaßen.

Jetzt liegt es also an euch, Männer, was ihr dagegen unternehmt. Ob im Job oder im Privatleben –

ein gepflegtes Äußeres kommt immer gut an, macht attraktiv und wirkt äußerst anziehend.

Wie bei den Damen muss der Badezimmerschrank nicht überfüllt sein, aber eine Grundausstattung

an Männerpflege darf nicht fehlen: Produkte zur Gesichtsreinigung, Tagescreme, Rasierschaum,

Aftershave, Lippenpflege, Duschgel, Bodylotion und auch ein Duft zählen zu den Pflegebasics.

Männerhaut: dicker und robuster

Im Vergleich zu den Frauen ist das Bindegewebe und die hautnahe

Muskulatur fester. Männerhaut besitzt deutlich mehr

Kollagenfasern, welche eng miteinander vernetzt sind – bei

Frauen liegen die Fasern nur nebeneinander. Dadurch ist Männerhaut

deutlich kräftiger und straffer.

Im Laufe der Jahre nimmt der Kollagenabbau zu, die Haut

verliert an Spannkraft. Gute Nachricht: Beim männlichen Geschlecht

geschieht dies im Durchschnitt 10 Jahre nach dem

weiblichen. Die natürlichen Wasserdepots schützen Männerhaut

vor Falten – zumindest bis etwa Mitte 30. Dann verläuft

der Hautalterungsprozess allerdings deutlich intensiver, sodass

meist tiefe Falten und Augenringe entstehen, was im

Einzelfall für das individuelle Gesicht sehr charakteristisch sein

kann. Deshalb akzeptieren Frauen alternde Haut bei Männern

oftmals eher als umgekehrt.

Durch den hohen Testosteronspiegel und große Talgdrüsen

produziert die männliche Haut rund 30 Prozent mehr Hautfett.

Auf der einen Seite ein Vorteil – denn ein Schutzfilm legt

sich über die Haut, der die Feuchtigkeit länger erhält und die

Haut vor dem Austrocknen schützt, sie wirkt glatter und geschmeidiger.

Der Nachteil: Das Risiko für Unreinheiten steigt.

Das kann zu Verhornungen führen, die einen Entzündungsprozess

hervorrufen können.

Ab einem Alter von 30 Jahren produzieren die Talgdrüsen jedoch

ein Drittel weniger Fett, wodurch die Haut schneller austrocknet

und an Spannkraft und Elastizität verliert. Auch die

Rasur schadet der Hautoberfläche, da diese ihren natürlichen

Schutzfilm verliert. Hautschäden und gerötete Haut sind die

Folge. Spätestens jetzt sollte man reagieren. >>

Vorbeugen

Etwa ab Mitte 30

lohnt es sich,

Anti-Age-Produkte ins

Pflegesortiment

aufzunehmen.

29


SIMPLY MALE

HAPPY AGING

SO ERHÄLT MAN(N) SICH EBENMÄSSIGE, STRAFFE HAUT

Gesichtspflege ist mehr als nur cremen. Dabei möchten die

meisten Männer ohne großen Aufwand einen gepflegten

Eindruck hinterlassen. Drei Faktoren spielen dabei eine entscheidende

Rolle:

Die Beautyroutine

1. muss schnell gehen,

2. leicht umsetzbar und

3. vor allem effektiv sein.

Deshalb ist die Happy Aging explicit Pflegeserie bei Männern

sehr beliebt: Die Anti-Aging Lifestyle-Kosmetik eignet sich

perfekt für pflegebewusste, moderne Männer, die die Alterung

der Haut spür- und sichtbar verlangsamen möchten. Mit dieser

Pflegeserie werden Falten gemildert, Unreinheiten reduziert,

Mimik geglättet und entspannte Gesichtszüge geschaffen.

Holen Sie sich Ihre Jugend zurück.

Care-Paket

Aktiv gegen die

Spuren des Alterns

Auch Männerhaut freut sich über

kosmetische Behandlungen bei einer

Beauty-Expertin. Zudem bekommen sie

auf Wunsch ihr ganz persönliches

Herrenpflege-Programm

zusammengestellt.

Sinvolle Gesichtsreinigung beginnt morgens und abends mit

einer gründlichen Gesichtsreinigung. Das entfernt Schmutzpartikel,

Fett und Talg. So vermeiden Sie ein Verstopfen der

Poren und nachfolgende Pflege kann besser einziehen. Für

Nassrasierer gilt: Erst reinigen, dann rasieren. Dadurch können

Barthaare schon einmal „vorweichen“ und lassen sich anschließend

leichter und gründlicher kürzen.

Besonders haarig: Rasierte Haut braucht Extra-Pflege, denn

regelmäßiges Rasieren und schädliche Umwelteinflüsse

machen der Männerhaut ordentlich zu schaffen. Rasurbrand,

spannende Haut oder Irritationen können die Folge sein.

Deshalb: Gleich nach der Rasur mit dem aloe tonic CLASSIC

Reste vom Rasierschaum und Cleanser von der Haut entfernen

und anschließend reichlich aloe vera gel CLASSIC auftragen.

Das lindert rasurbedingte Hautreizungen und spendet reichlich

Feuchtigkeit.

Eine Wohltat für strapazierte Haut: Vor trockener Gesichtshaut

und den Einflüssen des Alltags schützt abschließend eine

Gesichtscreme, die mit feinsten Ölen Trockenheit lindert und

vor freien Radikalen schützt. Spezielle Signalgeber entspannen

die Muskulatur, was besonders gut gegen Mimikfältchen wirkt.

Das ist Pflege mit Happiness-Faktor für Gesicht und Hals.

Wer sich bereits in jungen Jahren gut pflegt und schützt,

wird auch im reifen Alter noch viel Freude an einer schönen

Haut haben. Das Credo: Gepflegt altern!

30


SIMPLY MALE

1.

explicit aloe cleanser CLASSIC

ist extrem mild zur Gesichtshaut,

intensiv in der Reinigungswirkung.

Befreit die Haut von freien Fetten,

Talg, Schmutz und Staub. Bereitet sie

für die nachfolgende Pflege vor und

macht das Hautbild sauber und rein.

2.

Das explicit aloe tonic CLASSIC

hilft dabei und entfernt als

Zweitreiniger alle Reinigungsrückstände

und Schadstoffe aus

dem Wasser und den Leitungen.

Damit beugt man gezielt vorzeitiger

Hautalterung vor.

POWERPRODUKTE

MIT WIRKSTOFFPOWER

3.

Dank explicit aloe vera gel CLASSIC

beruhigt sich gestresste Haut schnell.

Das Gel kühlt und erfrischt die Haut.

Es löscht den Hautdurst und spendet

reichlich Feuchtigkeit. Zurück bleibt ein

gesundes und straffes Hautgefüge.

WIRKSTOFF-BOOSTER

ANTI-AGING CREAM

Die ultraleichte Creme vereint

Wirkstoffdichte eines

Pflegeserums mit der pflegenden

Geschmeidigkeit einer

Creme zu einem maximalen

Liftverstärker. Falten werden

gefüllt, der Teint wirkt prall und

jugendlicher. Für Haut 45+.

CELL CONNECTION

ENERGY RELEASE CREAM

Diese Creme unterstützt

die Hautmatrix mit dem

Ziel der Stärkung der

dermalen Zellvernetzung.

Dazu vereinen sich 44

Wirkstoffkomponenten,

die die Haut 24h mit

hochwirksamen Pflegesubstanzen

versorgt.

Schenkt beanspruchter

Haut neue Energie.

31


32

AMPULLEN


AMPULLEN

HÖCHSTE

KONZENTRATION!

Schönheit im Glas

MANCHMAL MUSS ES EINFACH SCHNELL GEHEN.

VOR EINEM WICHTIGEN BERUFLICHEN TERMIN, VOR EINER PARTY ODER

FAMILIENFEIER, VOR EINEM DATE ODER NACH EINER LANGEN NACHT.

IMMER DANN, WENN SIE FÜR IHR BESTES AUSSEHEN NUR EIN PAAR MOMENTE ZEIT HABEN,

SCHENKEN IHNEN WIRKSTOFF-AMPULLEN IN WENIGEN AUGENBLICKEN

DIE KONDITION, DIE SIE SICH WÜNSCHEN.

Expressfrische & pure Pflegepower

Die Elixiere in den kleinen Glasfläschchen sind so konzipiert,

dass sie besonders schnell in der Haut aktiv werden. Ampullen

sind praktische Alltagsbegleiter, da sie einfach in der Handhabung

sind und die flüssige Textur schnell in die Haut eindringt

– so lassen sie sich perfekt als fester Bestandteil in

Pflegeroutinen integrieren. Tropfen für Tropfen spenden

Ampullen einem müden Teint neue Energie, polstern ihn auf

oder lassen uns jünger und frischer aussehen. In der Pflege

sind Ampullen ein Highlight und die Anwendung ist so leicht:

Vor dem Auftragen empfiehlt es sich, die Haut zusätzlich zu

befeuchten, z. B. mit dem ALOE VERA SKIN GEL. So kann das

Pflegeprodukt noch rascher und tiefer eindringen. Jetzt die

Ampulle schütteln, aufbrechen -knack-, auf Gesicht, Hals und

Dekolleté sanft einklopfen. Wirkung sehen und spüren. Das ist

Schönheit im Glas für Sofort- und Langzeitresultate.

Welche Ampulle Sie wählen,

hängt vom gewünschten Pflegeziel ab

Die hochkonzentrierten Wirkstoff-Kombinationen mit hautoptimierender

Funktion wirken problemorientiert: großporige

Haut wird verfeinert, im Anti-Aging-Bereich können Ampullen

Fältchen mildern und der Haut mehr Leuchtkraft schenken. Sie

können der Hautalterung vorbeugen, irritierte Haut beruhigen

und sie mit Feuchtigkeit versorgen; die Hautelastizität verbessern

und Regenerationsprozesse aktivieren.

So bekämpfen Sie sichtbare Zeichen von Stress, Feuchtigkeitsmangel

und Unreinheiten. Setzen Sie gezielte Pflegeimpulse

und stillen Sie Hautbedürfnisse. >>

33


AMPULLEN

IN WENIGEN MOMENTEN

MEHR SCHÖNHEIT GEWINNEN.

Power-Pakete mit Sofort-Effekt

Die kleinen Glasampullen haben es in sich: Höchste

Konzentration – perfekt dosiert steckt in nur 2 Millilitern

intensive Wirkstoffpower. Gleich nach der ersten Anwendung

spüren Sie es, denn intensiver kann ein Wirkstoff nicht wirken.

Die Haut scheint genau darauf gewartet zu haben, denn das

frische Konzentrat der kleinen Booster zieht sofort ein, verleiht

eine intensivierte Ausstrahlung und hinterlässt ein geschmeidiges

Hautbild.

Ein spezielles Tröpfchen für jedes Köpfchen

Freuen Sie sich auf ein AHA-Erlebnis mit superschnellem

Hautergebnis. Endlich bekommt Ihre Haut das, was sie am

dringendsten braucht. Durch die hohe Wirkstoffkonzentration

wird die Haut gestrafft, hydriert, gestärkt, beruhigt, regeneriert,

verfeinert, verjüngt. Ob zum Schutz, zur Teintpflege oder bei

Problemhaut – für jedes Hautbedürfnis gibt es die passende

Ampulle als effektiven und schnellen Problemlöser.

Ampullen sind eine wirkungsvolle Initiative, wenn sofort

Ergebnisse erzielt werden sollen oder wenn bestimmte

Herausforderungen auftreten. Viele Frauen kennen das: bestimmte

Anlässe strapazieren den Teint. Abhängig von der

hormonellen Achterbahnfahrt des Zyklus gibt es bestimmte

Tage an denen die Haut verstärkt mit Reizungen, Unruhe

und Irritationen kämpft – da sorgt eine SOS Ampulle schnell

für Linderung. An anderen Tagen tendiert die Haut zu verstärkter

Trockenheit – mit einer Hydra Maxx Ampulle tankt

die Haut richtig Feuchtigkeit. Oder eine etwas kürzere Nacht

zeigt sich morgens im Spiegel – mit einer Firming Ampulle

ziehen sie ganz schnell Fältchen glatt. So lässt sich die tägliche

Pflege auf besondere Herausforderungen justieren.

Einfach die Wirkstoffkonzentrate unter die Abschlusscreme

geben – fertig. Das ist Feintuning in der täglichen Pflege.

Schneller Beautyimpuls oder Kur-Anwendung?

Immer mehr Frauen legen heute Wert darauf ihre Haut beim

Wechsel der Jahreszeiten besonders intensiv zu unterstützen.

Gerade diese Wechselphasen strapazieren enorm. Der Teint

tendiert zu Trockenheit, Schuppungen oder erscheint energielos

mit geringer Widerstandskraft. Jetzt können Sie mit kleinen

Intensivkuren Ihre Haut bei dieser speziellen Herausforderung

unterstützen: Gemeinsam mit Ihrer Kosmetikerin entwickeln

Sie jetzt mit den gezielten Ampullenapplikationen ganz

spezifische Kurprogramme. So erhält die bedürftige Haut exakt

die Pflege nach der sie jetzt dürstet. Ampullen bilden so die

perfekte Ergänzung, immer dann, wenn die Haut ein Extra

braucht. Gönnen Sie sich diesen täglichen Pflegeluxus.

Die konzentrierte Wirkung dieser

Wirkstoffbooster gibt der Haut bei

einem Minimum an Zeitaufwand

das Maximum an Pflege.

In Ihrem Kosmetikstudio erhalten Sie diese

Broschüre mit umfassenden Informationen

zum neuen AMPULES CURE-Sortiment.

34


AMPULLEN

AMPOULES CURE-SORTIMENT

DIE KLEINEN WIRKSTOFFBOMBEN SIND EIN ECHTER HINGUCKER UND

BEFRIEDIGEN HAUTBEDÜRFNISSE IN SEKUNDENSCHNELLE!

regeneriert

Wahre Kostbarkeit

für Ihre Schönheit.

Die ideale Wirkpower

für die stark bedürftige,

energiearme Haut. Im

Ergebnis erscheint das

Hautgefüge straffer und

wunderbar belebt.

beruhigt

Immer dann, wenn

die Haut SOS funkt.

Der Teint beruhigt sich,

balanciert wieder in

sein natürliches Gleichgewicht

und zeigt sich

ebenmäßig ganz ohne

gerötete Partien.

hydriert

Der schnelle

Durstlöscher.

Spannungsgefühle lassen

nach und die Haut

tendiert in Minutenschnelle

wunderbar

zart, glatt und frisch

belebt.

verfeinert

Peelt und verfeinert die

Haut minutenschnell.

Befreit den Teint auf die

sanfte Tour und sorgt so

für ein feines, weiches

und glattes Hautgefüge.

Anschmiegsam und

streichelzart.

verjüngt

Die Zeichen der Hautalterung

verschlafen.

Über Nacht werden Repairprozesse

aktiviert und

am Morgen entdecken Sie

ein gefestigtes und sanft

gestrafftes Hautgefüge

mit einem frischen Glow.

strafft

Hyaluron-Spezialkonzentrat

für jugendliches

Aussehen.

Schnelles Ergebnis: Die

Haut erscheint wunderbar

gestrafft und gefestigt.

Fältchen und Falten

erscheinen geglättet.

stärkt

Intensive Soforthilfe

gibt freien Radikalen

keine Chance.

Durch Vitamin C stabilisierte

Fasern in der Hauttiefe

sorgen für einen schönen,

festen und straffen Teint

an der Oberfläche.

35


AUS DEM KOSMETIKINSTITUT

HIER GIBT´S WAS ZU FEIERN

Den Ehrentag in Ehren halten.

Cosmetic World freut sich immer wieder über Kosmetikerinnen

zu berichten, die 5, 15, 25 oder sogar 35 Jahre

lang Beruf, Haushalt und Familie harmonisch koordinieren.

Das Team der Cosmetic World gratuliert mit großem

Respekt ganz herzlich. Wir wünschen allen Jubilarinnen

auch für die nächsten Jahre viel Erfolg mit ihren Spezialbehandlungen,

weiterhin so viel Freude und Spass an ihrem

Beruf und treue, begeisterte Kundinnen und Kunden.

Diese 10 Beauty-Powerfrauen wissen genau, was Ihre

Kunden wollen. Lesen Sie hier mehr über die Beautykonzepte

der Erfolgreichen.

Zum Faltenglätten auf nach Rellingen

Seit bereits 35 Jahren verhilft die diplomierte Fachkosmetikerin

Dagmar Ullmann-Schomacker ihren Kunden zu natürlicher

Schönheit. Im April 1985 hatte sie ihre Geschäftseröffnung im

Rellinger Ortskern – heute nimmt ihre treue Kundschaft sogar

über 200 km Anfahrtsweg in Kauf, um sich von ihr verwöhnen

und verjüngen zu lassen. Für jede Art von Hautproblem hat die

Beautydame die passende und individuell abgestimmte Behandlungsmethode,

damit eine optimale Wirkung und der größtmögliche

Erfolg erzielt wird. Hierbei greift sie auf ein Portfolio

aus über 50 Spezial- und Intensivbehandlungen zurück. „Die Haut

ist ein sehr sensibles Organ und vielen negativen Bedingungen

ausgesetzt. Dazu zählen Stress, ungesunde Ernährung, Klimaund

Umwelteinflüsse. Wer seine Haut vor Unreinheiten, Falten

oder Austrocknung schützen will, pflegt sie also regelmäßig“,

erläutert Ullmann-Schomacker. Jeder, der seine Haut pflegen,

erhalten und bewahren möchte, ist im Kosmetik Institut Christina

herzlich willkommen.

Katja Schliecker (li.),

Beauty-Coach,

gratuliert Dagmar

Ullmann-Schomacker

für 35 Jahre

Schönheitsdienst.

35 Jahre 35 Jahre

LEGEN SIE IHRE HAUT IN ERFAHRENE HÄNDE

Petra Weinbacher, eine Grande Dame der Schönheitspflege,

feierte im Juni dieses Jahres das

Jubiläum ihres Kosmetikstudios in Eggenfelden.

„Wer sich äußerlich wohlfühlt, strahlt auch von

innen“, – nach diesem Leitsatz arbeitet die ausgebildete

Kosmetikerin seit 35 Jahren. Ihr Können

und ihre Erfahrung machen ihr Geschäft zu einem

Geheimtipp der modernen Hautpflege, denn

hier finden Schönheitsbewusste den Unterschied

zwischen guter und exzellenter

In Eggenfelden

bei Petra Weinbacher kosmetischer Leistung. Zu ihren Stammkunden

zählen klassische Anti-Aging-

finden Sie die „Glücksformel

für Ihre Schönheit“: Kunden - Frauen und Männer, die wissen,

Schönheitspflege ganz dass sie älter werden und sich intensiver

diskret für alle, die lange

pflegen wollen, um weiterhin eine jugend-

jung bleiben wollen.

liche Ausstrahlung zu haben. Permanent

auf der Suche nach aktuellen Behandlungsmethoden

besucht die Fachfrau regelmäßig

Weiterbildungen und Workshops, so darf ihre Kundschaft

beste Beautymethoden nach neuesten wissenschaftlichen

Erkenntnissen erwarten.

36


AUS DEM KOSMETIKINSTITUT

35 Jahre Die Hautexpertin SO FUNKTIONIERT

widmet sich mit

5-STERNE-

25

Leidenschaft, Gespür und

modernsten Beautyformen

KOSMETIK

Jahre

wie Myo-Meso-Therapie,

Pora Pur Exploring

Lift, Radiofrequenz, Sauerstoffdurchflutung

und

Oxylaron-Therapie

ihren Kunden.

TOP-ADRESSE FÜR

BEAUTY-BEGEISTERTE

Manchmal möchte man doch einfach nur den Alltagsstress

vergessen, sich mit hochwertiger Pflege verwöhnen lassen.

Entspannende Rituale und tiefenwirksame Treatments genießen.

Dann sind Sie bei Hautexpertin Brigitte Fischer

genau an der richtigen Adresse. Die Augsburger Kosmetikerin

sorgt seit 35 Jahren in ihrem stilvollen Institut `Prinzkarlpalais

Kosmetik´ dafür, dass ihre Kunden bei ihren Anwendungen

Viele Jahre

genau dieses Gefühl haben und dazu ein straffes, reines und

als praktizierende

schönes Hautbild bekommen. Dafür wurde sie schon zweimal

mit den begehrten 5 Sternen ausgezeichnet. Zudem

Kosmetikerin, zahlreiche

Seminare,

eine Ausbildung zur

erhielt sie für herausragende kosmetische Leistungen in

Heilpraktikerin:

den Bereichen Beratung, Hautanalyse und dermatologische

Sylvia Scherrer liest

Intensivkosmetik den Silbernen Panther. „Das macht mich

in der Haut wie

stolz, ist aber auch Ansporn, durch Weiterbildung immer

in einem Buch.

auf dem aktuellsten Stand der wissenschaftlichen und

traditionellen Kosmetologie zu bleiben. Das kommt letztendlich

der Schönheit und Ausstrahlung meiner Kunden zugute“,

resümiert Brigitte Fischer.

Happy birthday, cosmetic bb

drang herrschte, als Inhaberin

Bei Birgit Ruland

finden Sie für jedes

Alter und jeden Hauttyp

individuell abgestimmte

Klassik-, Spezial- und

Wellness-Behandlungen.

25

Dabei ist das Maß aller

Jahre

Dinge die Wirkung.

als eine der besten Kosmetikerinnen bundesweit ausgezeichnet.

Wörrstadt. Alles, was moderne Kosmetik leisten kann, finden

schönheitssuchende Frauen und Männer im Institut AESTHETIC

AND MORE in Wörrstadt. 25 Jahre lang baute Sylvia Scherrer

ihr Institut zur ersten Adresse für Anti-Aging zwischen Mainz,

Alzey, Ingelheim und Bad Kreuznach aus. Alle Behandlungen

werden von der erfahrenen Anti-Aging-Spezialistin persönlich

durchgeführt, reine Chefsache. Jede der über 40 verschiedenen

Behandlungstherapien ist maßgeschneidert auf die Bedürfnisse

und die individuelle Schönheitsvorstellung jedes Einzelnen

abgestimmt. Vor 10 Jahren schloss Frau Sylvia Scherrer zudem

mit Erfolg die Ausbildung zur Heilpraktikerin ab und ist Permanent

Make-up-Profi. Die vielen Stammkunden, die sich bei

Frau Scherrer heimisch, vertraut und wohlfühlen, sprechen für

sich. Aber Sylvia Scherrer freut sich auch immer wieder sehr

auf neue Kunden. Sie sagt: „Fremde sind Freunde, die man noch

nicht kennt.“ Getreu ihrem Motto „Alles! Außer gewöhnlich“, ist

wohl für alle, die Sylvia Scherrer noch nicht kennen, ASTHETIC

AND MORE der Geheimtipp für Pflegebewusste.

Seit 1994 ist das Cosmetic-Institut BB in Alfter-Witterschlick, im Raum Bonn, die Top-Adresse, wenn

es um Schönheit und Wohlbefinden geht. Viele Kundinnen schätzen den perfekten Service und die

wohltuend-entspannende Atmosphäre des großzügigen Instituts. Kein Wunder, dass großer Andrang

herrschte, als Inhaberin Birgit Ruland anlässlich ihres Silbernen Jubiläums

zu einem Tag der offenen Tür einlud. Alle wollten gratulieren. Zeitweise herrschte

großes Gedränge, mehr als 200 Besucher gaben sich die Klinke in die Hand, vor

dem Eingang entstand eine Dauerschleife. Birgit Ruland überwältigt: „Mit so

viel Anerkennung hatte ich nicht gerechnet. Ich freue mich riesig über die

damit verbundene Wertschätzung unserer Arbeit.“ Für sie ist das Jubiläum

Anlass zur Dankbarkeit der Treue - der Dank gilt nicht nur den Kunden,

sondern auch ihrem Team, das immer wieder eine hervorragende Leistung

erbringt. Besonders stolz ist Frau Ruland auf den begehrten Beauty Awards

„Gloria Deutscher Kosmetikpreis“. Mit diesem „Oscar der Schönheits-Branche“

wurde sie unter mehr als 1000 Bewerberinnen in der Kategorie „Lebenswerk“

37


AUS DEM KOSMETIKINSTITUT

Frauenpower im Doppelpack

Dieses Jahr feierten Hannelore Endres und Antonia Kahle

das 25-jährige Firmenjubiläum ihres Instituts. Hier bekommt

man „Beauty à la Carte“ vom Feinsten. Unter dem Motto „ Alt

werden will jeder, alt aussehen aber nicht“ bietet das Team

Schönheitspflege, maßgeschneidert auf jedes Hautbedürfnis,

ganz individuell. Und das ist Programm. Ganz im Sinne des

Institutsnamens „Kosmetik der Zukunft“ werden hier ganzheitliche

Hautanalysen durchgeführt. Man kann sagen: Hannelore

Endres und Antonia Kahle prüfen Ihre Haut auf Herz und

Nieren. In 25 Jahren hat Anti-Aging-Expertin Endres sehr viel

Berufserfahrung gesammelt und ihre Leidenschaft, Menschen zu

helfen ein optimiertes Hautbild zu bekommen, an ihre Tochter

Antonia Kahle weitergegeben, die bereits seit 9 Jahren erfolgreich

im Institut mitarbeitet. Beide zeichnen sich durch stetige

Weiterbildung und hohe Fachkompetenz aus. Um den hohen

Ansprüchen der Kundinnen und Kunden zu entsprechen, gibt es

keine Kosmetik von der Stange, sondern wirklich nur das Beste

für Haut und Gesundheit.

dass es in Eppelborn

ein Kosmetikinstitut gibt,

das das Herz von Frauen und

Männern gleichermaßen

höherschlagen lässt.

25 Jahre Schön zu wissen,

BEAUTY-KOMPETENZ

IN LUXEMBURG

38

Im Jahr 1986 eröffnete Alexa

Peters (links im Bild) ihr

Kosmetikinstitut in Nieder-

Emmels, im Herzen der

belgischen Ardennen. 2001

erweiterte sie ihr Angebot

mit einem zweiten Institut in

Weiswampach, im Großherzogtum

Luxemburg. Dieses

Kosmetikpflege

bedeutet für Alexa Peters feiert nun sein 20-jähriges

und Team zudem Jubiläum. Von Beginn an

Gesundheitsvorsorge und hat sie sich innovativen

Ernährungsberatung. und neuartigen Kosmetik-

behandlungen verschrieben.

Nun arbeitet die zertifizierte

Kosmetikerin mit einem ganzen

Team von Fachkosmetikerinnen.

Der Fokus liegt auf individueller Beratung und

kreativer Behandlung nach neuesten wissenschaftlichen

Erkenntnissen. Schwerpunkt dabei ist die

Spezialisierung im Anti-Aging-Bereich für Sie und

20 Jahre belgischen Ardennen. 2001

Ihn. Das Konzept von ´Treffpunkt Kosmetik´ ist

seit über 30 Jahren in diesem Bereich angesiedelt

und bietet eine Kombination hochwirksamer,

kosmetischer Produkte und modernster Gerätetechnologie.

Ziel ist die langfristige Verbesserung des

Hautzustandes, die Haut wieder in Balance zu bringen

sowie die Verzögerung von Alterungsprozessen durch

prophylaktische Maßnahmen. Hautverjüngung auf

sanfte Art – unter Beibehaltung Ihres persönlichen

und natürlichen Ausdrucks. Ein Besuch lohnt sich.


AUS DEM KOSMETIKINSTITUT

20 Jahre

Zwei Frauen – ein Motto: lieber straff statt schlaff

Bereits 20 Jahre betreibt die Kosmetikerin Marianne Zipper (oberes Bild) in Ottweiler das

Kosmetikstudio Vital, nur 30 Minuten von der französischen Grenze entfernt. Ihr Institut hat

sie von Jahr zu Jahr weiter ausgebaut und seit 2 Jahren wird hier vierhändig gepflegt: Tochter

Miriam Neukirch (unteres Bild) ist nun mit von der Partie, wenn es heißt

„Best of Beauty“. Durch ihr Studium der Human- und Molekularbio-

In Ottweiler logie weiß sie die Zusammensetzung und die Wirkungsweise der

finden Sie eine eingesetzten Beautyverfahren und Produkte auf zellulärer Ebene

Vielfalt an exklusiven grundlegend einzuschätzen. Jeder hat seine Stärken: In Sachen

Intensiv-Treatments

Kundenbetreuung kann die Tochter auf den Erfahrungsschatz

wie Aquabration, XO Cell

ihrer Mutter zurückgreifen. Dafür bringt Miriam N. neue Ideen und

Plasma Streaming,

frischen Schwung ins Institut, Marketing und Weiterbildungen fallen

Mesolift und

in ihren Kompetenzbereich. So profitieren Kundinnen und Kunden im

OxSynergie.

Saarland aus der perfekten Kombination aus Erfahrung und Innovation

im Umgang mit hochwertiger Kosmetik und Beautytreatments.

DER NATÜRLICHEN

SCHÖNHEIT VERPFLICHTET

5 Jahre Die natürliche

Das ist es, was die

Beauty-Welt braucht:

Visionäre, dynamische

Powerfrauen, die voller

Ideen sind und begeistert

und motiviert in die

Zukunft blicken.

Beauty-Konzepte für Anspruchsvolle

Alexandra Schelcher hat allen Grund zum Feiern: 2020 feiert ihr

Kosmetikstudio sein 5-jähriges Jubiläum. Kommen Sie nach Verden. In

der Schelcher Beauty Lounge erfahren schönheits- und gesundheitsbewusste

Kundinnen und Kunden nach individueller Hautanalyse und

Beratung die Geheimnisse der Hautverjüngung, sowie der optimalen

Hautpflege basierend auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft.

Das gute Gefühl, die richtige Pflege zu besitzen ist für die Inhaberin

ausschlaggebend. Die Haut mit System versorgen und auf natürlichem

Wege Schönheit genießen, zählt zu ihren Grundsätzen. Alexandra

Schelcher gehört zu jenen Kosmetikerinnen, die mit großer Erwartung

in die Zukunft blicken: „In den kommenden Jahren möchte ich meine

Erfolgsgeschichte weiter ausbauen“, so die zielstrebige Geschäftsfrau.

„Das Kundeninteresse an Schönheit und Ästhetik steigt stetig und es

gibt noch so viele Möglichkeiten, wie ich die Haut meiner Kundinnen

und Kunden noch weiter verfeinern, beruhigen und verjüngen kann.“

Teningen. Seit 15 Jahren zelebriert Vera Schönberger

Beauty der Premiumklasse. Ihr Institut ist Anziehungspunkt

für schönheitsbewusste Frauen, die Wert

auf nachhaltige Beauty-Ergebnisse legen und bereit

sind, in wirksame Behandlungen zu investieren, denn:

Schönberger weiß, was Falten ärgert. Herausfordernde

Gebiete, wie der vorärztliche Bereich der Dermatologie,

Anti-Aging und Körperbehandlungen mit Schwerpunkt

Umfangreduzierung stehen seit Institutseröffnung

im Vordergrund. Kundinnen schätzen ihr

vielfältiges Angebot: Kosmetik mit Langzeitwirkung

und Beauty-therapeutischem Tiefgang, Hautbildverjüngung

und Verbesserung, Faltenreduzierung, Permanent

Make up, Fett-weg-Behandlungen, Straffung,

Entgiftung, Ernährungsberatung. Schönberger vertritt

dabei die Meinung: „In jedem Alter gut aussehen, das

geht. Denn Hautpflege ist ein Zeichen der Selbstachtung

und nicht der Eitelkeit.“

Schönheit steht im

Mittelpunkt von

Vera Schönbergers

Beauty-Salon. Dabei

gibt es für jedes Alter

das entsprechende

Konzept.

15 Jahre

39


FRAUENSACHE

AUSNAHMEN

BESTÄTIGEN

DIE REGEL

Wenn die Periode zum Krampf wird

Einmal monatlich gerät bei vielen Frauen die innere Mitte aus dem Takt. Das ist reine

Hormonsache, denn während der Menstruation steigt die Konzentration des Hormons

Prostaglandin, Schmerzen werden dadurch deutlicher wahrgenommen. Die Muskulatur der

Gebärmutter zieht sich während der Periode zusammen, um die Gebärmutterschleimhaut

abzustoßen, die Gebärmutter wird schwächer durchblutet. Die Folge: Regelschmerzen.

Körper im Hormonchaos

Regelschmerzen können in unterschiedlichen Ausprägungen

empfunden werden. Krampfend, ziehend, stechend. Mal

kommen sie in Schüben, mal sind sie gleichmäßig unangenehm.

Bei einem sind es lediglich Unterleibsschmerzen, beim anderen

strahlt der Schmerz bis in Rücken oder die Beine aus …

Damit nicht genug. Häufig begleiten weitere Symptome die Menstruation:

PMS, Kopfschmerzen, Brustspannen, Hautirritationen,

Verdauungsbeschwerden oder ein allgemeines Unwohlsein können

die Tage lang werden lassen. Nicht selten kommen Müdigkeit,

Heißhunger auf Süßes, Konzentrationsprobleme oder Schlafstörungen

dazu. Und was wären Hormone nicht ohne eine emotionale

Achterbahnfahrt? Reizbarkeit oder Stimmungsschwankungen

– während der Periode sind diese oft an der Tagesordnung.

Prämenstruelles Syndrom,

kurz PMS bezeichnet komplexe körperliche und

emotionale Beschwerden im Zusammenhang

mit dem Menstruationszyklus, die vier bis vierzehn

Tage vor dem Eintreten der Regelblutung

in jedem Monatszyklus einer Frau auftreten

können und mit Beginn der Regel aufhören. Bei

einer Studie gab jede zehnte Frau im gebärfähigen

Alter an, regelmäßig unter PMS-Symptomen

zu leiden.

40


FRAUENSACHE

STRESSFREI

DURCH DIE TAGE!

Keine Lust auf Unterleibskrämpfe und Regelschmerzen?

Keine Lust darauf, sich mit Kopfschmerzen Zuhause zu verkriechen?

Keine Lust auf schlechte Laune, schlechte Haut und schlechten Schlaf?

Verständlich!

Der Menstruationszyklus ist sehr komplex. Welche Maßnahmen

bei welchem Schmerz am besten helfen und

krampflösend wirken, ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

Sicher muss man ein wenig ausprobieren und testen, um

herauszufinden, was wirkt, um den Schmerz optimal zu bekämpfen.

Es gilt die Faustregel: Wenn die Beschwerden den Alltag zu

stark einschränken, sollte ein Frauenarzt zu Rate gezogen werden.

Für alle, die nicht zu Medikamenten greifen möchten und

die selbst etwas gegen Regelschmerzen unternehmen wollen,

hat Cosmetic World für Sie wertvolle Tipps zusammengestellt,

die sich perfekt in den Alltag integrieren lassen und den lästigen

Beschwerden während der Periode den Kampf ansagen.

Packen Sie es an.

Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Wenn Beschwerden wie Stimmungsschwankungen,

Wassereinlagerungen oder Regelschmerzen Energie

kosten, sind regelmäßige Pausen hilfreich. Vor

allem bei der Arbeit hilft es, alle zwei Stunden fünf

Minuten spazieren zu gehen oder in Ruhe einen

Tee zu trinken. Nicht so streng mit sich zu sein, ist

dann außerdem wichtig. Denn meist dauern die

Beschwerden nur ein bis zwei Tage an und danach

kommen Energie und gute Laune ganz von allein

wieder zurück.

In der Ruhe

liegt die Kraft

Atmen Sie den Schmerz weg.

Klingt einfach? Ist es auch. Denn

durch gezielte Atmung in den

Unterleib können Sie Regelbeschwerden

ohne Schmerzmittel

in den Griff bekommen.

Und so leicht geht‘s:

Setzen Sie sich aufrecht hin oder

legen Sie sich entspannt an einen

ruhigen Ort, wo niemand Sie

stört. Handy ausschalten. Augen

schließen. Spüren Sie einen Moment

in sich hinein und kommen Sie zur Ruhe, atmen Sie ruhig.

Jetzt atmen Sie bewusst langsam und tief in den Unterleib

hinein. Lassen Sie Ihren Bauch sich dabei nach außen wölben.

Halten Sie den Atem einige Sekunden an und dann atmen

Sie vollständig und ganz langsam wieder aus, sodass sich der

Bauch leicht nach innen wölbt.

Wiederholen Sie diesen Vorgang so lange, bis die Krämpfe

nachlassen. Je regelmäßiger Sie bewusst ein- und ausatmen,

desto schneller kann sich Ihre Muskulatur im Bauchraum entspannen.

Ein weiterer Vorteil dieser simplen Übung ist,

dass sich Ihre Aufmerksamkeit gänzlich auf

die Atmung konzentriert. Sie blenden somit

Schmerzen aus und nehmen sie kaum mehr wahr.

Auch wenn es zunächst sehr einfach klingt, erfordert

die Übung Geduld, bis sie ihre Wirkung voll entfaltet.

41


FRAUENSACHE

LEICHTER SPORT GEGEN

STARKE SCHMERZEN

Neben der Entspannung bringt auch Bewegung Linderung.

Auch wenn sich Ihre Schmerzen und Ihr Unwohlsein

bereits beim Gedanken an Bewegung intensivieren,

hilft es nichts, sich auf der Couch zu verkriechen.

Gerade jetzt sollten Sie Dinge tun, nach denen Ihnen nicht

zumute ist. Warum ist das so wichtig? Während der Periode

verändert sich die Muskelspannung im Körper. Daher ist es

hilfreich, die überspannte Muskulatur aufzulockern, um den

verkrampften Unterleib zu entspannen.

Kleine Dehnübungen für zu Hause

Alles was Sie dazu benötigen ist bequeme, leichte Kleidung

und eine Sportmatte. Los geht‘s: Gehen Sie in den Vierfüßlerstand

und lassen Sie Ihre Leiste immer weiter zum Boden

sinken. Atmen Sie dabei ganz langsam und gleichmäßig in

den Bauch und versuchen Sie, mit jeder Ausatmung tiefer

in die Dehnung zu gehen. Bleiben Sie für zwei Minuten in

dieser Position und spüren Sie, wie sich die verkrampfte

Muskulatur immer weiter lockert und entspannt.

Besonders sanfte Sportarten wie

Yoga, Joggen und Schwimmen sind

empfehlenswert. Hauptsache jedoch:

Sie bewegen sich!

Den Schmerzen einheizen

Eines mögen Regelschmerzen

überhaupt nicht: Wärme. Denn

durch sie entspannt sich die Muskulatur

und Beschwerden lassen

nach. Tipps gegen Krämpfe & Co.

sind deshalb die Wärmflasche

oder das Kirschkernkissen auf dem

Bauch, eine warme Dusche oder

ein gemütliches Bad in der Wanne.

Dazu eignen sich Badezusätze mit

entkrampfender Kamille gegen Regelschmerzen.

Genießen Sie dazu

einen von innen wärmenden Tee.

42


FRAUENSACHE

NÄHRSTOFFMANGEL

AUSGLEICHEN

Oftmals steckt hinter unangenehmen

Menstruationsbeschwerden ein Nährstoffmangel.

Jetzt ist eine gesunde, ausgewogene

und vitaminreiche Ernährung besonders

empfehlenswert.

Rüsten Sie Ihren Körper gegen lästige Krämpfe: Obst und Gemüse

enthalten besonders viele Mikronährstoffe wie Magnesium, Kalzium

und Vitamine. Keine Zeit für langes Zubereiten und frisches Kochen?

Probieren Sie selbstgemachte Smoothies, um Ihren Körperzellen mit vielen

gesunden Nährstoffen und sekundären Pflanzenstoffen zu versorgen. Zusätzlich

bieten verschiedene Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel optimale

Unterstützung, um den Körper mit wichtigen Vitalstoffen zu versorgen

und helfen dabei, Schmerzen im Unterleib abzumildern.

„Fit·O·Yam“ – reich an Magnesium,

Yamswurzel-Extrakt, Kalzium, und Vitamin

C. Allem voran sind Magnesium und Kalzium

für eine deutliche Verbesserung der

Regelschmerzen bekannt, da sie zu einer

normalen Funktion der Muskulatur beitragen.

Die Yamswurzel ist eine tropische Nahrungs-

und Heilpflanze. In der Naturheilkunde

wird sie zur Linderung von Wechseljahresbeschwerden

und gegen PMS

eingesetzt. Nehmen Sie täglich eine Tablette

mit reichlich Wasser zu sich. So unterstützen

Sie Ihren Körper mit allen essenziellen

Mikronährstoffen und helfen ihm

krampffrei durch schmerzgeplagte Tage.

Immer mehr Studien belegen: Cannabidiol (CBD) aus

der Hanfpflanze weist krampflösende und stimmungsfördernde

Eigenschaften auf. Diese Wirkung kann bei PMS

Symptomen ein echter Segen für betroffene Frauen sein.

Ebenso deuten Forschungen darauf hin, dass Durch- und

Einschlafprobleme deutlich gemildert werden, was sich

ebenfalls positiv auf das allgemeine Wohlbefinden an den

Tagen vor den Tagen auswirkt.

Besonders wertvoll in der Hautpflege: CBD hilft innerlich angewendet

auch unreine und gereizte Haut regulieren. Das

hilft allen die rund um die Tage im Gesicht „aufblühen“!

Um Ihren Körper während der Menstruation optimal mit

Nährstoffen zu versorgen, empfehlen wir 3x täglich 3 Tropfen

unter die Zunge zu geben. Einem gesunden, vitalen Tag

steht trotz Ihrer Tage nun nichts mehr im Wege.

EISENMANGEL VORBEUGEN

Während der Regel sollten Frauen, insbesondere Frauen mit starken Regelblutungen,

vermehrt Eisen zu sich nehmen um einem Eisenmangel vorzubeugen. Eisen kann vom

Körper nicht selbst hergestellt werden und muss mit der Nahrung zugeführt werden. Vitamin

C unterstützt die Eisenaufnahme.

Wetten, entspannter und vitaler haben Sie sich sicherlich noch nie während Ihrer Periode

gefühlt!? Und wie Sie sehen: Manchmal bedarf es lediglich kleiner Maßnahmen, um große

Wirkungen zu erzielen. Künftig können Sie dem unbeliebten Besuch also gelassen entgegenblicken.

>>>

Lesen Sie auf der folgenden Seite

mehr zu diesem Thema.

43


EISENMANGEL

Eisen kommt überall im Körper vor. Es ist für uns lebenswichtig.

Vor allem Frauen jedoch haben oft ein Defizit.

EISEN –

SO WICHTIG IST DAS

SPURENELEMENT

Eisen ist ein wichtiger Baustein des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin und unentbehrlich für den Sauerstofftransport

und deren Speicherung im Körper. Zudem ist Eisen ein Fitmacher: Der Nährstoff unterstützt

die Leistungsfähigkeit und das Immunsystem. Ein Mangel des Spurenelements zeigt sich auf

unterschiedliche Weise: Betroffene sind oft müde, frösteln schneller. Erschöpfung und Konzentrationsstörungen

können ebenso wie dünnes Haar und brüchige Nägel Anzeichen sein. Schlimmstenfalls kann

der Mangel zu Herzrasen, Ohrgeräuschen und Sehstörungen führen.

Risiko erkannt?

Frauen betrifft Eisenmangel öfter als Männer. In der Schwangerschaft

etwa ist der Bedarf erhöht.

Ein Defizit kann aber in jedem Alter auftreten. Krankheiten des

Magen-Darm-Trakts, Blutverlust durch Operationen oder auch

eine einseitige Ernährung erhöhen das Risiko.

Muss ich unbedingt Fleisch essen?

Über die Ernährung lässt sich ein Eisenmangel verhindern. Viel

Eisen steckt in Fleisch. Es gibt aber auch andere Quellen: Blattgemüse,

Bohnen, Linsen, Haferflocken, Tofu, Pfifferlinge, Kürbiskerne.

Aber pflanzliches Eisen wird vom Körper weniger gut

aufgenommen als tierisches. Unser Tipp: Vitamin C verbessert

die Werte, darum hilft es, ein Glas Orangensaft zum Essen zu

trinken.

Die

Ursache für

Müdigkeit, Haarausfall

und Appetitlosigkeit

könnte

Eisenmangel

sein.

Wieviel Eisen braucht der Körper?

Männer sollen nach dem Rat der Deutschen Gesellschaft für Ernährung

10 mg zu sich nehmen, Frauen 15 mg. Dafür braucht

man zum Beispiel 2 Scheiben Dinkelbrot, eine Portion Spinat,

eine handvoll Pistazien und eine Portion Naturreis mit einem Ei.

Oder eine Portion Kalbsleber.

Mehr Bedarf?

Um die Speicher optimal aufzufüllen ist es manchmal sinnvoll,

Eisenpräparate zu sich zu nehmen. Etwa dann, wenn bereits ein

Mangel vorliegt, Sie Vegetarier sind, häufig Blut spenden oder

viel Sport treiben.

44


KOLUMNE

MEINUNGSMACHER

OBEN OHNE

Die Stars und Sternchen machen

es uns mal wieder vor. Ob auf den

Social-Media-Kanälen oder auf dem

roten Teppich: Oben ohne ist gerade in.

Alicia Keys oder Heidi Klum - alle zeigen

sich vermeintlich nackt im Gesicht. Die

Make-Up-Welt dreht sich einmal um

360°. Wo zuletzt noch mehr, mehr war

und Contouring á la Kardashians überall

zu sehen war, glänzt man heute als Weltstar

im Homeoffice ohne Make-up, ganz

natürlich und zeigt kleine Makel.

Ich muss erst darüber nachdenken,

was ich von dieser Kehrtwende halten

soll. Irgendwie ist es aber auch eine

komplizierte Sache mit dem Beauty-

Kram. Da eignet man sich mühevoll die

neusten Techniken an, und ein halbes

Jahr später gilt man als fake und unnatürlich.

Aber was ist mir eigentlich

lieber? Wie fühle ich mich am wohlsten?

Als ich anfing mit meiner Ausbildung

war es für mich der Albtraum schlechthin

mich in einen Raum voller Frauen

ungeschminkt zu zeigen. Ich bin davon

ausgegangen, dass die wenigen Mitesser

auf meiner Nase Ausdruck für

eine unreine Haut sind und meine leicht

geröteten Wangen dringend überdeckt

werden müssen. Aber es half nichts, die

Schminke musste runter, bei allen. Wenn

mich meine Ausbildung und auch mein

Berufsleben eines gelehrt haben dann,

dass diese Wahrnehmung kompletter

Käse war. Nach und nach habe ich gelernt

mich in meiner Haut wohlzufühlen.

Wie gut es sich anfühlt, wenn die Haut

einfach nur porentief rein und satt

Lisa Giloy

Expertin für Hautpflegeprodukte und

kosmetische Anwendungen.

Meisterin im Kosmetikergewerbe und

Beisitzende des Prüfungsausschusses

der Handwerkskammer Wiesbaden.

Ist spezialisiert auf Anti-Aging und

als Produktmanagerin im Hause

LAILIQUE beschäftigt.

We are all

of us stars and

we deserve to

twinkle.

Marylin Monroe

gepflegt ist. Und so sehr ich nackte,

pure und frisch eingecremte Gesichter

liebe, so sehr liebe ich es auch mal zu

experimentieren.

Stundenlang kann ich mich damit beschäftigen,

mich mit Farbe zu bepinseln

und neue Looks auszuprobieren. Und

warum? Weil ich Lust darauf habe! Makeup,

oder im allgemeinen Beauty, macht

unglaublich viel Spaß. Und außerdem

ist damit noch so viel mehr gemeint, als

nur einen Lippenstift und eine Mascara

aufzutragen. Beauty bringt dich näher

an dich selbst heran. Es lehrt dich deine

Bedürfnisse und die deiner Haut besser

zu verstehen. Es macht Spaß, einfach

weil es für mich kein „Must“ sondern ein

„Want“ geworden ist. Für mich hat Makeup

jedenfalls nichts mit Verstecken zu

tun.

Deshalb gehe ich diesen Trend ganz entspannt

an. Wenn ich Lust habe lege ich

etwas Farbe auf und wenn nicht, liege

ich immer noch voll im Trend und laufe

ganz natürlich durch die Welt.

Was die Stars angeht, da haben viele den

Sinn nur teilweise verstanden. Wer Zeit

hat sollte mal reinschauen. Auf Youtube

„No-Make-Up-Make-Up“ eingeben - Ich

übersetzte: „Keine-Schminke-Schminke“.

Klingt komisch und ist es auch. Hier bekommt

man in dreistündigen Tutorials

gezeigt, wie man sich mit mehreren

Lagen Primer, Concealer und Foundation

so schminkt, dass es niemand merkt.

Verrückte Welt.

Ich liebe diese Branche.

45


VITA DRINK

Hmm...

das schmeckt!

RED VITAL

POWER COCKTAIL

Zu den beliebtesten Getränken in der kalten

Jahreszeit zählt ein wärmender Tee. Doch die

folgenden Rezepte mit dem ALOE VERA

VITA DRINK werden garantiert Ihre neuen

Lieblinge! Sie stärken nicht nur das Immunsystem,

sondern wirken sich zudem positiv

auf Ihr Hautbild aus. Das darin enthaltene

Vitamin C trägt zur normalen Kollagenbildung

und zur normalen Funktion des Immunsystems

bei. Die beiden GESUNDHEITS-

UND BEAUTY-WUNDERDRINKs haben es

wirklich in sich – am besten direkt probieren.

ZUTATEN für eine Person:

• ¼ Knolle Rote Beete

• 20 ml Aloe Vera VITA DRINK

• 30 ml frisch gepresster Zitronensaft

• 50 ml Birnensaft

• Mineralwasser (mit Kohlensäure)

• Dekoration: Zitronenspalte, Zimt

ZUBEREITUNG:

Schneiden Sie die Rote Beete in kleine Würfel und zerdrücken Sie

diese mit einem Mörser. Anschließend den Aloe Vera VITA DRINK,

Zitronen- und Birnensaft dazugeben. Das Ganze mit Mineralwasser

auffüllen und nach Belieben mit Eiswürfeln und Zitronenspalten –

und, je nach Geschmack, mit Zimt genießen.

Dieser Drink enthält viele wichtige Vitamine, die unsere

Haut mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgen.

Denn Schönheit kommt bekanntlich von innen.

46


VITA DRINK

GESUNDE

BEAUTY-BOMBE

ZUTATEN für drei Personen:

• ¼ Granatapfel

• 50 ml Cranberrysaft

• 200 ml Orangensaft

• Saft von einer Limette

• 60 ml Aloe Vera VITA DRINK

• 300 ml Mineralwasser

• Eiswürfel

• Dekoration: Minze

Stärken Sie jetzt

Ihr Immunsystem.

ZUBEREITUNG:

Klopfen Sie die Kerne mit einem Löffel aus dem Granatapfel

heraus und fangen Sie dabei den Saft auf. Granatapfelkerne und

-saft, Cranberrysaft, Orangensaft und Limettensaft mischen.

Anschließend den Aloe Vera VITA DRINK und Mineralwasser hinzugeben.

Zusammen mit den Eiswürfeln in Gläser füllen und mit

Minze verzieren.

Dieser Cocktail versorgt Sie mit wichtigen Nährstoffen durch die

Aloe Vera und wirkt durch die Früchte zusätzlich entzündungshemmend,

immunsystemstärkend und unterstützend für die

Zellregulation.

Aloe Vera

Pflanze der Unsterblichkeit?

Schon Cleopatra kannte die wohltuenden Wirkungen der

Aloe Vera-Pflanze. Sie wirkt immunstärkend, regenerierend,

reinigend und schmerzlindernd. Doch was genau macht uns

„unsterblich“?

Dass man wirklich unsterblich wird, ist natürlich Unsinn. Dennoch

können wir Dank der Pflanze ein gesünderes und längeres

Leben führen. Durch die immunstärkende Wirkung, die

Unterstützung der inneren Organe und ihre entzündungshemmende

und bakterientötende Wirkung, hält Aloe Vera unseren

Organismus länger fit. Zudem unterstützt Sie unseren inneren

Organismus und verhilft zu einem jüngeren Erscheinungsbild.

Das Gel der Aloe Vera auf der Haut angewendet, fördert die

Durchblutung und spendet reichlich Feuchtigkeit, sodass das

Hautbild straffer und praller wird. Das Anti-Aging Wundermittel

hilft, Hautprobleme zu bekämpfen und fördert die Regeneration

der Haut.

Stärken Sie sich mit den Nährstoffen der Pflanze und

bleiben Sie jung und gesund!

47


HAUTSCHUTZ

REIZMASKEN –

MASKENREIZ“

Atemschutzmasken sollen die Infektionsgefahr eindämmen, schädigen jedoch die Haut.

Was Sie jetzt tun können damit sich häufigeres Maskentragen nicht negativ auf Ihr Aussehen

auswirkt?

In asiatischen Metropolen sind sie schon seit Jahren weit verbreitet:

Menschen, die nur mit Atemschutzmaske den Weg

nach draussen finden. Was bisher für Europäer befremdlich

wirkte, ist inzwischen ein alltägliches Bild im deutschsprachigen

Raum. In Bussen und Bahnen ebenso wie in Geschäften

und Restaurants oder überall sonst, wo coronabedingtes Abstandhalten

nur bedingt realisierbar scheint, ist die Maske

Pflicht.

Doch was das Ansteckungsrisiko verringern soll, erhöht die

Risiken für die Haut. Atemschutzmasken irritieren nicht nur

im Anblick, sondern häufig auch die dermale Hülle. Warum?

Die verbrauchte und erhitzte Atemluft staut sich unter der der

schützenden Maske. Erzeugt ein feucht warmes Mikroklima.

Die Feuchtigkeit sammelt sich an der Maske selbst, diese nässt

nach und nach durch, da die feuchten Aerosole nicht wie gewöhnlich

verdunsten und benetzt zusätzlich den Mund- und

Nasenbereich.

Tropische Feuchtigkeit

Dieses tropische Microklima lässt die oberste Hautschicht

schrittweise aufquellen. Die hauteigene Schutzschicht wird in

Mitleidenschaft gezogen, der Teint verliert Kondition. Lediglich

Viren und Bakterien freuen sich über das so entstandene Brutklima.

Sie vermehren sich prächtig unter diesen Bedingungen.

Das geänderte mikrobielle Klima modifiziert die Haut, sie verliert

ihre Widerstandsfähigkeit. Vermehrt tendiert der Teint zu

48


HAUTSCHUTZ

Rötungen, Reizungen, Juckreiz, Entzündungen, Pickeln, Pusteln

und Unreinheiten im maskierten Areal. Hinzu kommt: Das

Maskenmaterial selbst scheuert, was den Irritationen weiteren

Schub verleiht. Deshalb ist es für alle, die häufiger die Maske

tragen, jetzt besondere Achtsamkeit auch in der Hautpflege

geboten, soll durch die Maskenpflicht nicht auch noch die Haut

in Mitleidenschaft gezogen werden.

Runter mit der Maske –

rauf auf die Behandlungsliege.

Als kompetenter Ansprechpartner und Ratgeber bieten sich hier

qualifizierte Kosmetikerinnen an, die mit fachkundigen Hinweisen

und regulativen Behandlungen den Masken ihren Beauty

Schrecken rauben. Also nichts wie ab ins Kosmetikinstitut.

Erste Linderung verschafft das Soft Repair Lifting. Eine Wohltat

für strapaziertes Gewebe. Bei diesem Intensivtreatment

wird die Haut geleichzeitig in der Tiefe entschlackt und auf der

Oberfläche geglättet.

Eine himmlische Sache für hilfesuchende Haut. Und das

schönste ist:

„Während der Teint

tiefenwirksam regeneriert,

dürfen Sie besonders

tief entspannen.“

REPAIR-KUR

Diese beeindruckende Lifting-Anwendung

arbeitet in drei Schritten

1 .

LÖSEN von Verkrustungen

2 . und Ablagerungen.

LOCKERN und Lüften der

verspannten Gesichtsmuskulatur.

LIFTEN und Energetisieren

3 . des strapazierten Gewebes.

Behandlungsschritt 1. LOCKERN

Zunächst wird mittels eines feinen Rollapplikators das

Muskelgewebe präzise durchwalkt. Das löst muskuläre

Verspannungen, Verklebungen , Verhärtungen. Zusätzlich

kommt der lymphatische Prozess in Gang, erste Ablagerungen

werden so aus dem Gewebe drainiert.

Im zweiten Schritt wird auf das aktivierte Gewebe eine verkrustungslösende

Masken-Mixtur appliziert. Dieses SOFT RADICAL

LIFTING arbeitet in 3 Wirkphasen:

1. Die Mixtur löst Ablagerungen, Verhornungen und Giftstoffe,

die auf der Hautoberfläche lagern. Das lässt die strapazierten

Partien sehr schnell klarer und feiner wirken.

2. Aktiviert die Maske mittels sanftem Druck die Durchblutung,

das verstärkt die Ausschwemmung intrazellulärer

Ablagerungen.

3. Kommt die Nährstoffzirkulation in Trab. In das gereinigte

Gewebe strömen jetzt über den Blutfluss verstärkt Nährstoffe

und Sauerstoff zu den bedürftigen Zellen.

Behandlungsschritt 2. LÖSEN

Gerade die SOFT RADICAL LIFTING Phase ist bei Kundinnen

sehr beliebt. Denn während das Lifting arbeitet, dürfen sie

besonders tief entspannen.

49


HAUTSCHUTZ

REIN UNTERM DOM

Die Bischofsstadt Limburg an der Lahn ist nicht nur

für prächtige Bischofspalais und goldene Badewannen

bekannt, auch reine und feine Haut liegt hier

mächtig im Trend.

Bianca Schneider vom Beauty Concept Schneider in Limburg-Dietkirchen

schwört ganz allgemein bei Hautproblemen

und akneartigen Erscheinungen auf die Kombination

aus Soft Radical Lifting und Plasmaenergie. „Was für eine

Verbesserung! Und das schon nach der ersten Behandlung.“

Freut sich die engagierte Fachkosmetikerin über das

ergreifende Kundenergebnis nach der Initialbehandlung.

„Seit Einführung der Maskenpflicht beobachten wir bei den

regelmäßigen Maskenträgern eine enorme Zunahme von

Hautproblemen im Mund-Nasenbereich“, erläutert Beauty

Coach Schneider. „Wer diese Erscheinungen wirksam ein-

dämmen will, darf mit der Kombination

aus Soft Radical Repair Lifting und

regelmäßiger Hautversorgung zu

Hause mit dem 66 Days Programm

auf eine schnelle und

ergreifende Verbesserung

des Hautgefüges hoffen.“

Bianca Schneider

ENERGIESCHUB FÜR

STRAPAZIERTE ZELLEN

Anschließend zielt der dritte Schritt unmittelbar auf die

Linderung gereizter und strapazierter Areale. Mittels

einer feinen Applikatorspitze werden zielgenau Plasmaströme

auf das bedürftige Gewebe gelenkt. Das ist sanft in der

Anwendung und intensiv in der Wirkung. Das Gewebe wird energetisiert.

Der Zellstoffwechsel aktiviert sich, die Zellen tanken

verstärkt frische Energie, Nährstoffe und Feuchtigkeit.

VORHER

NACHHER

Behandlungsschritt 3. LIFTEN

Bereits unmittelbar nach dem Soft Repair Lifting erscheint die

maskenstrapazierte Haut viel klarer, reiner und feiner. Irritationen,

Rötungen und Reizungen klingen ab – die gesamte Haut zeigt sich

sichtlich frischer und glatter. Natürlich, diese Intensivbehandlung

zeigt schon ziemlich ergreifende Resultate. Doch wer dauerhaft

den Maskenschäden entgegenwirken will, der benötigt zusätzlich

ein konsequentes Pflegekonzept, das jeden Tag den Kampf

mit den unerwünschten Maskenfolgen aufnimmt.

Kampf den Bakterien

Was hilft? Ein spezielles Pflegeprogramm für die maskengeschädigte

Haut, das dem Teint Kondition verleiht und das mikrobielle

Gleichgewicht widerherstellt. Eine Pflege, die gleichzeitig den

lebhaften Beautyräubern wie Bakterien oder Viren den Nährboden

entzieht und den immunologischen Schutzschild der Haut

fördert. Eine Pflege die den Teint stärkt, schützt und gleichzeitig

regeneriert.

Besonders beliebt bei Frauen, die so spezielle Anforderungen

an ihre tägliche Hautpflege stellen, ist in mundschutzmaskierten

Zeiten das spezielle 66 Days Programm: hochkonzentrierte

Betagene, die in den tieferen Hautschichten den Regenerationsprozess

aktivieren und die Hautoberfläche von Ablagerungen,

Verhornungen und Verkrustungen befreien.

Klar ist: Wer Verhornungen und Verkrustungen entgegenwirkt,

reguliert zwar nicht das Maskenmikroklima, dafür werden jedoch

den mikroskopisch kleinen Beautyräubern die Nistplätze entzogen

und das sorgt für ein schöneres Hautgefüge. Denn in den

kleinen Höhlen und Nischen, die verkrustetes Gewebe bereithalten,

gedeihen Viren und Bakterien besonders gut.

50


HAUTSCHUTZ

GRUNDLAGE REINIGUNG

Wichtigste Voraussetzung für ein schönes Hautbild:

Die regelmäßige gründliche Reinigung der Haut,

jeden Morgen, jeden Abend. Mit dem Deep Pore Cleanser

werden die einzelnen Hautporen ganz intensiv und gleichzeitig

schonend von Schmutz, Fetten und Ablagerungen befreit.

Einfach einen Hub aus dem Pumpspender in der Hand mit viel

frischem Wasser aufschäumen und anschließend mit sanftem

Druck auf die Gesichtshaut massieren. Anschließend den feinen

Sauberschaum mit klarem, frischen Wasser von der Haut

herunternehmen. Spenden Sie speziell Ihrer Mund-, Wangen-,

Nasenpartie in der täglichen Pflege besondere Aufmerksamkeit

und reinigen Sie hier besonders gründlich.

Dieser intensive Gesichtsreiniger bindet sanft und gründlich

Ablagerungen und Schmutz von der Haut, löst Verhornungen

bereits bei der Reinigung auf, mindert Mitesser und Unreinheiten

und wirkt zusätzlich sanft antibakteriell. Das sorgt für ein

feines, reines und wunderbar frisches Hautbild.

LIPPEN DIPPEN

Besonders stark betroffen von der

Maskenhumidität ist die sensible

Lippenpartie. Deshalb: Regelmäßig

die Lippen mit wertvollem Avocado

Lipgel versorgen.

Das handlich kleine Gel ist immer

griffbereit – dank Minitubenpackung.

Es versorgt mit Feuchtigkeit, schützt

vor dem Auftragen und verleiht einen

frisch leichten Push-up Effekt.

Damit die Lippen auch richtig zur

Geltung kommen, wenn der schutz abgelegt

Mundwird.

Beauty

to go

Doppelte Reinigung – vierfache Wirkung

Warum es notwendig ist den Teint nach der Intensivreinigung

mit dem Deep Pore Cleanser nun mit dem Herb Mineral Spray

nachzureinigen? Weil der erste Reinigungsschritt immer noch

leichte Cleanserreste auf der Haut belässt. Hinzu kommt: Rückstände

aus dem Wasser wie Chlor, Kalk oder Salze belasten den

Teint. Deshalb sind diese Substanzen vor dem Aktivieren der

Wirkkomponenten mit den folgenden Produkten gründlich von

der Haut zu entfernen.

Das geht mit dem Herb Mineral Spray besonders einfach und

gründlich: Einfach mit dem praktischen Pumpsprühspender den

wertvollen Mineraliennebel gleichmäßig über das gesamte Gesicht

legen. Anschließend mit einem Wattepad die unerwünschten

Substanzen, die nun im Herb Mineral Spray gebunden sind,

von der Haut aufnehmen. Wer dieses Ritual regelmäßig aktiviert,

darf sich über ein porentief reines und feines

Hautgefüge freuen. Werfen Sie ruhig

einen Blick auf das gebrauchte

Wattepad.

Das was sich hier nun als dunkler Schleier abzeichnet, sind die

Substanzen, die sonst das Hautbild belasten würden.

Zusätzlich zur intensiven Nachreinigung versorgt das Herb

Mineral Spray die Gesichtshaut mit dem ersten Schwung

frischer Feuchtigkeit. Nehmen Sie also das Herb Mineral Spray

gleich noch ein zweites Mal zur Hand und lassen Sie frische

Feuchtigkeit auf die Haut fliegen. Jetzt legt sich gemeinsam mit

der Feuchtigkeit ein Cocktail wertvoller Kräuter und Mineralien

auf die Haut. Das stärkt und erfrischt das strapazierte Gewebe,

hilft den nachfolgenden Substanzen in die Hauttiefe zu gleiten

und sorgt so für einen aktiven Vitalitätsschub und die erste

Bastion gegen maskengereizte Haut.

51


HAUTSCHUTZ

NIGHT & DAY

Jetzt wird die Haut auf die Bedürfnisse der jeweiligen

Tageszeit konditioniert. Tagsüber benötigt die strapazierte

Haut, neben Komponenten, die sie vor dem Austrocknen

bewahren, vor allem aufbauende Substanzen

und Ingredienzen, die vor aggressiven Schönheitsräubern

schützen. Nachts sind in allererster Linie solche

Substanzen gefragt, die Nistplätze für Bakterien eliminieren

und den Repairprozess in der Tiefe provozieren.

Nutzen Sie deshalb gezielt eine Beautyroutine, die den

Erfordernissen der Tageszeit angepasst ist.

Morgens

Massieren Sie ganz sanft in das noch feuchte Herb Mineral Spray 1-3 Tröpfchen

Beta Fluidum ein. Sie spüren es schon beim Einmassieren: Die feine Komposition

aus Soja-, Weizenkeim- und Petersilienöl aktiviert die Durchblutung.

In der Hauttiefe hilft sie das hauteigene Stützgewebe vor

der Austrocknung zu bewahren, das fragile Fasergerüst tendiert

elastischer und damit stabiler. Auf der Hautoberfläche stabilisiert

der leichte Ölfilm die Hautschutzkomponente. Zusätzlich

werden Trockenheitsspannungen gemildert.

Anschließend befinden Sie gemeinsam mit Ihrer Fachkosmetikerin

über die Finalpflege. Bei eher fettiger Haut

verwenden Sie Betagen Moisturizer als leichte Abschlussvariante.

Trockene, feuchtigkeitsarme und fettarme Haut

erhält mit der Betagen Day Cream genau die richtige Menge

Feuchtigkeit und Schutzfaktoren für den ganzen Tag.

Beide Spezialfinalisierer vitalisieren, versorgen und wirken

ausgleichend auf die äußere Körperhülle und schützen vor

schädlichen Einflüssen von außen. Das bedeutet:

Sie bauen gezielt einen Schutzwall vor Viren und Bakterien

auf, , die sich unter der Maske bilden. Aber auch Staub, Feinstaub

und andere Hautbelaster werden wirksam abgehalten.

52


HAUTSCHUTZ

Nachtarbeit

Nachts, wenn Sie schlafen, regeneriert die Haut. Eine wirksame

Nachtpflege erkennt man daran, dass sie den körpereigenen

Repairprozess unterstützt. Geben Sie nach dem Herb Mineral

Spray eine ausreichende Menge des Beta Night Gelee auf die

noch feuchte Haut. Dieses hochkonzentrierte Gel ist das Zentralprodukt

der 66 Days Pflege. Die konzentrierten Betaöle

provozieren über Nacht die sanfte Ablösung abgestorbener

Hautpartikel. Verhornungen und Verkrustungen werden gelöst.

Zusätzlich steigert Beta-Glucan die Immunabwehr, das wirkt besonders

stark in der Vorbeugung entzündlicher Prozesse.

In Kombination mit der Betagen Night Cream, die nach dem

Gelee nachgetragen wird, kommt der Hautstoffwechsel in Gang.

Während verbrauchte Zellen nach oben hin abgetragen werden,

läuft in der Hauttiefe die Bildung frischer neuer Zellen auf Hochtouren.

In der Kombination beider Intensivpflegepräparate wird

die Gesichtshaut Nacht für Nacht ein wenig feiner, zarter und

glatter. Die Haut gewinnt Schritt für Schritt mehr Widerstandsfähigkeit

gegen Umwelteinflüsse und zeigt sich insgesamt mit

einem samtigen Glanz.

UNTER DER MASKE

Da die maskierte Mund- und Nasenpartie tagsüber besonders

strapaziert wird, ist es sinnvoll wenn Dauermaskenträger

den Teint auch zwischen den morgendlichen

und abendlichen Pflegeroutinen zusätzlich unterstützen.

Dank dem praktischen Pumpspender sind sowohl Betagen

Day Cream als auch Betagen Moisturizer auch tagsüber

immer leicht einsetzbar. Einfach in der Handtasche

mitnehmen und bei Bedarf die wertvollen Pflegepräparate

nachtragen – am besten bei jedem Maskenwechsel.

Das hilft die Abwehrbereitschaft auch tagsüber aufrecht

zu erhalten.

DIE WAHL DES

RICHTIGEN ZEITPUNKTS

Überprüfen Sie jedoch auch: Wann muss ich die Maske

tatsächlich tragen? Jede kurze Einheit ohne Maske hat

sofort einen spürbaren Effekt. Sobald die Maske abgelegt

wird, kann die gestaute Luft samt Feuchtigkeit

und Mikroorganismen entweichen und frischer Sauerstoff

strömt auf das strapazierte Gewebe. Das entlastet

sofort die Haut und ist so eine wertvolle Hilfe. Nutzen

Sie also jede noch so kleine Möglichkeit die Maske kurz

zu entlüften.

EXTREMREAKTION?

EXTREMHILFE!

Sensible Naturen reagieren auf das feuchtwarme Maskenklima

extrem stark. Wenn der Teint ohnehin schon strapaziert

ist und die Maskenpflicht jetzt regelrecht aufblüht, ist

extremere Hilfe gefragt.

Häufig hat sich hier die Hautflora bereits so verändert, dass

positive, hautfreundliche Bakterien, die ein schönes Hautgefüge

begünstigen, in die Minderzahl geraten sind. Das

schwächt die immunologische Abwehr der Haut und leistet

so auch massiveren Hautproblemen Vorschub. Abhilfe

schafft hier eine intensive probiodermatische Intensivversorgung

mit Probioderm. Das fördert ein hautfreundliches

bakterielles Hautmilieu und schafft damit die Basis für ein

klares, reines und feines Hautgefüge.

53


ANZEIGE


AUS DEM KOSMETIKINSTITUT

Ein halbes Jahrhundert

SCHÖNHEIT

50 Jahre

Kein Aprilscherz: Als am 1.4.1970 die blutjunge Kosmetikerin

Inge Langkop die Pforten ihres neugegründeten

Instituts öffnete, lag eine ungewisse Zukunft vor

ihr. Hochschwanger, voller Zuversicht und mit einer großen

Vision startete die Jungunternehmerin ihre Selbständigkeit:

Niedersachsen sollte schöner werden. Was Anfang der

70er Jahre bescheiden in Hildesheim begann, wurde mit

dem Umzug nach Lehrte schnell zu einer der führenden

Adressen im Großraum Hannover, wenn es um Anti-Aging,

Schönheit, Gesundheit und Ästhetik geht. Hier sind seit 50

Jahren neue Trends als erstes erhältlich. Bio-Face-Lifting,

Farb- und Stilberatung, Myotonologie, Eiswellen Facen,

Sauerstofftherapie, Aquabrasion, meso Beauty Lifting,

Face Filling, XO Cell Plasma – solche Beauty-Delikatessen

begannen häufig ihren Siegeszug in Lehrte und gingen von

dort in die Welt.

Stark wie zwei

Neben hochwirksamen Behandlungen, fachkundiger Beratung

und exakter Beautytherapie ist die persönliche Betreuung ein

wesentlicher Baustein des Institutserfolges. „Jede Kundin hat

ganz eigene Wünsche und Bedürfnisse, auf die gilt es gezielt

einzugehen.“, erläutert die leidenschaftliche Gründerin Inge

Langkop. Dieser individuelle und persönliche Ansatz übertrug

sich auch auf ihre Tochter Nicole Langkop, die seit 1992 aktiv

im Institut mitarbeitet und seit 2015 das Studio leitet.

Für Nicole Langkop war schon früh klar, dass sie das Lebenswerk

ihrer Mutter fortführen wird. Mit einem freudigen

Lächeln erläutert die sympathische Hobby-Reiterin: „Schon

mit 5 Jahren wusste ich: Ich werde auch Kosmetikerin. Tag

für Tag erlebte ich damals schon im Institut meiner Mutter,

wie fantastisch dieser Beruf sein kann. Welche Freude, welches

Hochgefühl meine Mutter hatte, wenn sie wieder einer

Frau helfen konnte, schöner auszusehen und sich wohler in

ihrer Haut zu fühlen. Mit der gleichen Begeisterung verschönere

ich und meine Mitarbeiterin auch heute Frauen und

Männer, die Wert auf ein schönes und gepflegtes Äußeres

legen.“

Ausgezeichnete Pflege

Mehrfach wurde das Institut Langkop in seiner langen Geschichte

bereits mit der begehrten 5 Sterne-Auszeichnung

der Arbeitsgemeinschaft deutscher Fachkosmetikerinnen

dekoriert und für besonders herausragende Leistungen in

der Kosmetologie erhielten Mutter und Tochter gemeinsam

vor einigen Jahren den silbernen Panther.

Die große Feier zum 50. Geschäftsjubiläum musste in diesem

Jahr leider ausfallen, doch wartet Nicole Langkop schon

jetzt auf die Chance zum Jubelfest. „Ein halbes Jahrhundert

Kosmetik-Institut Langkop, dieses Jubiläum werden wir

noch gebührend feiern.“

55


DIAGNOSE COUPEROSE

DIE HAUT

SIEHT ROT!

Die Haut glüht, Wangen zeigen sich gerötet, die

Nasenregion ist von bläulich-rot gefärbten Äderchen

gezeichnet. Ob nach Stress, zu viel Sonne, häufigen

Saunagängen oder bei Bluthochdruck: In Deutschland

leiden ca. 4 Millionen Männer und Frauen an flächigen

Rötungen im Gesicht.

Bei Frauen weiter verbreitet als bei Männern, ist die

Couperose insbesondere ein ästhetisches Problem

und glücklicherweise keine ernsthafte Erkrankung. Die

auffälligen Hauterscheinungen sind allerdings sehr

störend und wirken sich auf die Lebensqualität aus.

WIE ENTSTEHT

COUPEROSE?

Meist ausgelöst durch eine genetisch bedingte Bindegewebsschwäche

zeigt sich die Couperose, auch Kupferfinne genannt,

vor allem rund um die Nase und auf den Wangen.

Im Anfangsstadium sind zunächst temporär auftretende

Rötungen sichtbar. Bei wiederkehrenden „Flushs“ bleiben die

Rötungen jedoch oftmals bestehen. Stauungen in den Kapillaren

führen dann zu einer Gefäßerweiterung. Durch Ausstülpungen

und Verzweigungen kommt es sogar zu einer Neubildung von

Gefäßen, die aber eine verminderte Elastizität bei einer erhöhten

Durchlässigkeit besitzen. Daher erklären sich die bleibenden

Rötungen, die starke Ausprägung des Gefäßnetzes und der

Austritt von Blut in das umliegende Gewebe.

Kommen dazu noch entzündliche Pusteln und juckende Papeln,

handelt es sich um die Hautkrankheit Rosacea – leider

oftmals mit brennenden Schmerzen verbunden.

56


DIAGNOSE COUPEROSE

AU REVOIR

RÖTUNGEN

Die Gesichtsröte lässt sich meist nicht vollständig und für

immer entfernen. Aber mit korrekter Pflege und der richtigen

Lebensweise kann man sie deutlich reduzieren. Auf alles was

Gefäßveränderungen begünstigt, sollten Sie lieber verzichten:

Dazu gehören Kaffee, Tee, Alkohol und Rauchen. Vermeiden Sie

zudem harte Temperaturwechsel, scharfe Speisen und lange

Sonnenbäder. Sonnenschutz mit hohem LSF ist ratsam.

Ein regelmäßiger Gang zur Kosmetikerin ist empfehlenswert.

Sie kann den Hautzustand beobachten und erneute Hautentzündungen

frühzeitig erkennen. Jetzt kommt das XO CELL

Plasma Streaming zum Einsatz, die Haut wird wieder schön

geblitzt. Diese moderne Medical Beauty-Technik hilft bei unreiner

Haut, Akne, Pigmentstörungen, Couperose: Wie ein sanfter

Blitzstrahl durchdringt Plasma Streaming Hautwiderstände,

erreicht die Problemzonen, stärkt und regeneriert. Außen zur

Glättung des unebenen Teints, nach innen regenerierend auf

Zellen, Hautgerüste und Gewebe. Zudem berät die Beauty-Expertin

hinsichtlich korrekter Anwendung Ihrer Pflegeprodukte.

In die Hautpflege gehört nichts, was die Haut provozieren

könnte - alles, was entzündungshemmend ist, tut ihr gut.

Verwenden Sie reizarme Pflegeprodukte, ohne Parfum und

Konservierungsstoffe.

SOS-Strategie

wenn es glüht

Mikrosilber beruhigt, kühlt und

verengt die Gefäße und wirkt

entzündlichen Prozessen in

der Haut entgegen. Unschöne

Rötungen werden gemildert

und gereizte Haut entstresst.

Silber-Präparate inkl. Anwendungsempfehlung

erhalten Sie

bei Ihrer Kosmetikerin.

Grün gleicht Rötungen aus

Couperose lässt sich mit speziellen Produkten kaschieren.

Grüne Schminke wird auf die betroffenen Hautstellen getupft

und mit den Fingern oder einem weichen Schwämmchen verteilt

und sanft in die Haut eingeklopft. Das Grün neutralisiert

die geröteten Partien. Anschließend können Sie mit Ihrer Makeup-Routine

fortfahren.

SKIN PRIMER Make-up Base green

Nährende, rekurrierende und korrigierende Eigenschaften der

aktiven pflanzlichen Wirkstoffe entspannen und glätten die Haut.

• leichte, ultra-komfortable Textur

• spendet der Haut Feuchtigkeit und Schutz

• bringt den Teint zum Strahlen

• macht die Haut samtig weich

• lässt gerötete Stellen fast verschwinden

ANZEIGE

57


ECHT BEERIG

POWER TANKEN

MIT TRAUBEN

GEWUSST WAS

DRIN STECKT

Im Obstregal haben sie eigentlich das ganze Jahr über

Saison. Und bis November kommen Beeren sogar auf

kurzem Weg zu uns. Sie helfen dabei, den Sommer zu verlängern,

denn sie haben jede Menge Sonne für uns gebunkert.

Das zahlt sich aus: Die Sonnenstrahlen machen

die kugeligen Früchtchen verführerisch süß und schenken

ihnen einen hohen Traubenzuckeranteil. Dieser liefert

uns schnell Energie, unterstützt unsere Konzentrationsfähigkeit

und macht uns widerstandsfähiger gegen Stress.

Gegen Durchhänger sind auch die enthaltenen B-Vitamine

im Einsatz. Das Trauben-Vitamin B6 etwa benötigt

unser Körper u.a. für den Eiweißstoffwechsel. Folsäure

ist mit für die Blutbildung zuständig. Auch enthalten: der

sekundäre Pflanzenstoff Ellagsäure als Entgifter sowie

reichlich Polyphenole. Diese Eigenschutzstoffe der Beere

sind äußerst aktiv im Einsatz gegen freie Radikale, die die

Zellen zerstören, abbauen und uns alt machen. In der Traubenschale

steckt der antioxidativ wirkende Pflanzenstoff

Resveratrol, der als Anti-Aging-Wirkstoff populär wurde.

Die Kraft der Kerne

Besonders beliebt sind sie allerdings bei Traubenessern

nicht. Sollten sie aber sein. Denn die Kerne enthalten OPC.

Dieser Power-Pflanzenstoff wirkt wie ein Super-Zellschutz.

Dazu kommt noch eine extra Portion Resveratrol, das

antibakteriell und entzündungshemmend wirkt. Kerne

immer gut durchkauen. So kommt die Wirkung auch in

jeder Zelle an. Wer das nicht mag, kann auf OPC-Traubenkern-Kapseln

als Nahrungsergänzung zurückgreifen.

58


ECHT BEERIG

SCHMACKHAFTE

VINOTHERAPIE

Weintrauben können bereits auf 5.000 Jahre Geschichte

zurückblicken. Inzwischen stehen uns die Früchte von rund

16.000 Rebsorten als Wohlfühlunterstützer zur Verfügung.

Vinotherapie lautet das Zauberwort, bei dem die Trauben

für unsere innere Kraft und äußere Schönheit arbeiten.

Ein Baustein der Vinotherapie ist die Trauben-Detox-Kur.

Starten Sie jetzt, um den Körper auf die Belastungen der

kälteren Jahreszeit umzustellen. Planen Sie einen Trauben-Tag

ein. Der ist genau richtig zum Entgiften. Gönnen

Sie sich dafür bis zu 2 kg Trauben. Dazu sollten Sie reichlich

trinken: Wasser, Früchte- oder Kräutertee. Das putzt Ihr

System nachhaltig durch. Der hohe Kaliumanteil reguliert

den Wasserhaushalt. Danach fühlen Sie sich angenehm

leicht. Eine Aktion, die Ihr Immunsystem jubeln lässt.

Selbst eine Handvoll Trauben pro Tag kann schon viel bewirken.

Denn der Mix der Aktivstoffe wirkt blutbildend, unterstützt

Leber, Galle, Nieren. Dabei haben die blauen Beeren noch ein

klein wenig mehr zu bieten als die hellen. Ihre Gerbsäure wirkt

wie ein milder Appetitzügler, nimmt Heißhunger auf Süßes.

Rotwein als Beauty-Spender

Ein wichtiger Grundsatz der Vinotherapie ist die wissenschaftliche

Erkenntnis, dass alle Teile der Traube hochwirksame

Beauty Stoffe enthalten. Das hat man bereits

am Hof des Sonnenkönigs, Ludwig dem XIV, geahnt.

Dort wuschen sich die Damen nach langen Nächten

das Gesicht mit Rotwein, um sich zu erfrischen. Heute

wissen wir, warum das funktioniert: Traubensaft und Wein sind

ein tolles Gesichtstonic, beruhigen den Teint, ziehen durch

milde Fruchtsäure und Tannine sanft die Poren zusammen.

Die Wirkung des Öls

Auch das Öl aus den Kernen tut innen und außen gut. Um

einen Liter davon zu gewinnen, braucht man etwa 40 kg

Weintrauben. Dann hat man ein leicht nussiges, fruchtiges

Speiseöl für Salate, Gemüse und Marinaden. Mit seinem

Vitamin-E-Anteil hält es unsere Zellen jung, beeinflusst den

Stoffwechsel günstig. Die wertvollen ungesättigten Fettsäuren

senken den Cholesterinspiegel, schonen Herz und Kreislauf.

In Trauben steckt ein pralles

Bündel an Vitalstoffen und sie

verbessern unser Gedächtnis,

stärken das Immunsystem

und lassen uns ganz nebenbei

auch noch so richtig gut

aussehen.

ANZEIGE

+

Vitamin

C

POWERSTOFF für Ihren ZELLSCHUTZ

59


LIFESTYLE

Der Übergang von der warmen Sommerzeit rein in die feuchte, kalte

und trübe Jahreszeit lässt uns oftmals in ein Stimmungstief sinken.

Nicht selten spricht man von Herbst- oder Winterblues: Schlappheit,

Müdigkeit, Heißhungerattacken und Lustlosigkeit sind nur einige

der vielen Symptome. Stress an kurzen, dunklen Tagen belastet

nicht nur unsere Psyche. Der Körper kann übersäuern, wodurch sich

kleine Entzündungsherde bilden können, was sich durch Reizungen

und Rötungen auf der Haut optisch bemerkbar macht. Jetzt wichtig:

BEREITEN SIE SICH AUF DEN

WINTER VOR UND LERNEN SIE,

SEINE VORZÜGE ZU GENIESSEN!

Hören Sie in sich hinein und konzentrieren Sie sich auf sich selbst,

Ihren Körper, Ihre Ernährung. Tun Sie Dinge, die Ihnen guttun - das

vertreibt dunkle Gedanken ganz schnell. Halten Sie sich gerade an

trüben Tagen fit, ernähren Sie sich gesund und vergessen Sie nicht,

sich ab und an mal eine Auszeit zu gönnen!

Natürliches Anti-Aging

aus der Küche

Sie wollen jung aussehen, sich jünger fühlen und jung bleiben

bis ins hohe Alter? Mit dieser Einstellung und ein wenig Hilfe aus

diesem Ratgeber gelingt es Ihnen garantiert. Entdecken Sie Hausmittel

gegen Falten, für mehr Gesundheit und Fitness – alles in

Ihrer Küche. Denn es gibt sie wirklich, die Superfoods, die den Alterungsprozess

verlangsamen, Sie jünger aussehen lassen und die

das Risiko altersbedingter Erkrankungen verringern können. In diesem

Kochbuch sind sie alle versammelt, die Anti-Aging-Nährstoffe,

die tatsächlich einen Anti-Aging-Effekt haben.

Freuen Sie sich auf leckere Gerichte mit den besten Nährstoffen.

Ausgewogene

Ernährung statt

Fast Food!

Buchtipp

lesenswert

Das Anti-Aging-Kochbuch

Gebundene Ausgabe: 256 Seiten

ISBN-10: 3962110089

Herausgeber: Reader‘s Digest

Preis: 19,99 EUR

SITZEN, darauf stehen wir!

Den Großteil des Tages verbringen die meisten

Menschen sitzend. Hier ein Tipp, wie Sie es im Alltag

schaffen, ein paar Hummeln in den Hintern zu

schmuggeln: Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist

ideal, um unkompliziert zwischen Stehen und Sitzen

zu wechseln. Ist in Ihrem Büro nicht möglich? Die

Alternative ist ein Stehpult, das ist günstig in der Anschaffung

und nimmt wenig Platz weg. Sie können das

Möbel auch abwechselnd mit Ihren Kollegen nutzen.

Das Blut fließt im Sitzen

langsamer. Das belastet die

Gefäße in den Beinen sowie

das Herz-Kreislauf-System.

60


LIFESTYLE

Nach HYGGE aus Dänemark (mehr Gemütlichkeit und Auszeiten) und LANGOM

aus Schweden (Bewusstsein für mehr Balance) folgt ein neuer Trend aus den Niederlanden:

NIKSEN

Der neue niederländliche Wellness-Trend des „Nichtstun“

bedeutet nicht, dass man mal gemütlich ein Buch liest

oder einen Film schaut, sondern vielmehr, dass man für

eine Weile die Gedanken schweifen lässt, ohne Einschränkungen.

Gemeint ist, dass man bewusst absolut gar nichts

macht, sich mit nichts beschäftigt - und darin Entspannung

findet. Denn selbst wenn wir nichts tun, verarbeitet unser

Gehirn immer noch Informationen und kann die verfügbare

Energie nutzen, um aktuelle Probleme zu lösen. Wichtig

ist nur, dass man seine eigene Art und Weise des Nichtstuns

findet, die einen wirklich entspannt.

Wenn Sie Niksen nachgehen, bedeutet das nicht, dass sie

faul sind, sondern dass Sie Körper und Seele Ruhe gönnen

und Ihren Geist fördern möchten. Auch wenn der Blick auf

das Smartphone verführerisch ist... versuchen Sie für einen

Moment komplett loszulassen

und abzuschalten, ohne

Ablenkungen. Ob gemütlich

auf dem Sofa sitzen, aus dem

Fenster schauen oder spazieren

gehen, „Niksen“ können

Sie überall.

Filmtipp:

„Eat Pray Love“ mit

Julia Roberts, auf der

Suche nach sich selbst,

Gott und der Liebe.

Sehenswert!

Doch so ganz neu ist die Idee

des „schönen Nichtstuns“ auch

wieder nicht. Die Italiener machen

es uns schon lange vor und drücken ihre Lebensart mit

dem Spruch: „Il dolce far niente” (Das süße Nichtstun) aus.

ES IST BESSER ZU GENIEßEN UND ZU BEREUEN, ALS

ZU BEREUEN, DASS MAN NICHT GENOSSEN HAT.

Giovanni Boccaccio

GESUNDHEITS-TIPP

Akkupressur

belebt den Geist

Sie fühlen sich schlapp, müde und erschöpft?

Sie wollen neue Energie tanken? Das hilft:

Kräftig in die Kuhle zwischen Daumen und Zeigefinger drücken,

bis es leicht wehtut. Das löst Blockaden und lässt die

Energie (das Chi) wieder fließen. Über 400 Akupressur-Punkte

gibt es am Körper. Ein gezielter Druck aktiviert diese. Aber

beachten Sie, dass Sie diese nur streng nach Anleitung anwenden.

Probieren Sie es doch mal aus!

SIND SIE ERKÄLTET?

Will Ihr Schnupfen Sie nicht mehr verlassen? Quält Sie ein

hartnäckiger Husten? Blieben Antibiotika wirkungslos?

Planen Sie einen Urlaub und suchen noch das ultimative

Erste-Hilfe-Mittel für Ihre Reiseapotheke? Beugen Sie jetzt

vor und testen Sie colloidales Silber mit kleinstmöglichen

Partikeln.

Auch bei Hautunreinheiten ein wirkungsvolles Mittel.

2-3 Tropfen in die Creme oder direkt auf entzündliche Hautstellen

geben - wirkt zuverlässig. Probieren Sie es mal aus.

61


ANZEIGE

DIGITAL AGING

STUDIEN BRINGEN ES ANS LICHT

BLAUES LICHT

IST DER ABSOLUTE

BEAUTYKILLER!

Blaulichtstrahlung von Smartphone, Tablet und Laptop rufen

sichtbare Hautveränderungen hervor und können zu

Fältchen, Falten, Rötungen und Pigmentierung führen. Kurz

gesagt: Blue Light sorgt für Hautalterung.

Wirken Sie „Digital Aging“ frühzeitig mit der richtigen Einstellung

und der optimalen Pflege entgegen.

Dank hochkonzentriertem Vitamin C-Anteil schützt das

Vitamin C Skin Fluidum unsere Haut vor freien Radikalen

und wirkt Blaulichtstress aktiv entgegen. Gleichzeitig wird

die Haut mit wichtigen Nährstoffen versorgt, wodurch die

Collagensynthese angeregt und der Alterungsprozess verlangsamt

wird. In Kombination mit der Autumn Winter

Season Cream sind wir optimal geschützt. Durch den Anti

Pollution Komplex wird aggressive Strahlung abgefangen

und unschädlich gemacht.

Wohltuende Lipide bewahren die Elastizität und eliminieren

freie Radikale. Zudem werden inflammatorische Prozesse

im Ursprung gestoppt. Unser Hautbild wirkt ebenmäßig,

fein und gesund.

00


DEYNIQUE COSMETICS

KOSMETIKERINNEN-SEMINARE

„WIR HABEN „MIT ABSTAND“

DIE BESTEN KUNDEN!“

Weiterbildungen, Workshops und Trainings werden bei

Deynique- & labiocome-Kosmetikerinnen aus Deutschland,

Österreich und der Schweiz seit jeher großgeschrieben, denn:

Stillstand bedeutet Rückschritt.

Doch wer möchte das schon? Wir jedenfalls nicht! Deshalb haben

wir uns umso mehr gefreut, nach Monaten ´social distancing´

und der Durchführung von Webinaren und Online-Seminaren

unsere lieben Kosmetikerinnen endlich wieder live bei uns im

Seminarzentrum in Westerburg begrüßen zu können.

Deynique Cosmetics

hat ein Herz für Kinder!

Gesundheit ist das höchste Gut im Leben.

Deshalb unterstützen wir regelmäßig die

Fördergemeinschaft kinderherzen, die sich

für herzkranke Kinder einsetzt. Gerade in

dieser besonderen Zeit ist es wichtig, zu

helfen, wenn man es kann.

Die ersten Präsenzseminare glichen einem Feuerwerk aus Inspiration

und Motivation. Selbstverständlich werden dabei alle gesetzlich vorgeschriebenen

Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen, wie das Tragen des

Mund-Nasen-Schutzes, Corona-Schutzscheiben, geänderte Laufwege

im Haus, Hygienevorschriften und natürlich gebührender Abstand beherzigt

und eingehalten – also alles zu 100% Corona-konform.

Nun heißt es wieder: Lets come together.

Kinderherzen initiiert bundesweit Therapieprojekte.

An rund 20 Standorten in ganz Deutschland

wird dank der Stiftung an den neuesten

herzmedizinischen Standards geforscht.

Danke für euren Einsatz,

liebes kinderherzen-Team!

NACHRUF

Helga Franke verstarb am 21.6.2020

Frau Franke war seit 1983 DEYNIQUE-

Expertin. Ihr Können und ihr Wissen

waren bei Kosmetik-Kolleginnen und

der Firma Deynique Cosmetics sehr geschätzt.

Wir trauern mit ihrer Familie um

einen liebenswerten Menschen.

Damit kleine

Herzen

groß werden.

63


GESCHENKTIPPS

DIE

BESTEN

PRÄSENTE

Manchmal braucht man für

die zahlreichen WEIHNACHTS-

GESCHENKE ein wenig Inspiration.

Hier die tollsten

Ideen zum Fest der Liebe.

PFLEGELUXUS FÜR ZWISCHENDURCH

1x Hydra-Maxx Ampulle 2 ml • 1x Night Repair Ampulle 2 ml •

1x Peel off Ampulle 2 ml

Stress an Weihnachten ist leider keine Seltenheit: Festessen organisieren,

Geschenke verpacken, Baum schmücken, Gäste bewirten…. Vergessen

Sie nicht, sich selbst ab und zu etwas Gutes zu tun. Dazu eignet sich

das explicit ‘only for you‘ Ampoules Cure-Set, welches Ihre Haut mit

drei hochkonzentrierten Präparaten versorgt. Spenden Sie Ihrem

Gesicht Feuchtigkeit, stärken Sie Ihre Haut über Nacht und genießen

Sie die Festtage mit einer glatten und seidig weichen Hautoberfläche.

UVP 10,50 €

(CHF 12.50)

GLOW FÜR IHRE HAUT

Sondergröße 30 ml

Unterstützen Sie die Regeneration Ihrer Haut über Nacht. Die

explicit cell repair mask schützt Ihre Haut vor UV-Strahlung und

bremst den zellulären Alterungsprozess. Seien Sie mit Ihrem

jugendlichen und prallen Hautbild der Star auf dem Familienfest!

UVP 36,00 €

(CHF 42.00)

64


GESCHENKTIPPS

IT ’S SHOWTIME

1x Ultraschall-Handy

1x Vitamin C Skin Fluidum 50ml

1x Hyaluron Gel 50ml

Blitzstraffung war noch nie so einfach: Mit der Beauty Farm können

Sie zu Hause kabellos und bequem hochwertigste Wirksubstanzen

in die Haut schleusen. Für besondere Anlässe oder gezielt im

regulären Anti-Aging Programm.

UVP 277,10 €

(CHF 335.00)

KLEINES LIFTING

FÜR GROSSE AUGENBLICKE

1x Eye Wrinkle Conditioner Pen

1x YIN YANG Anti Aging Serum (30ml)

Für die bevorstehenden Festtage noch schnell die Augenpartie

liften? Das geht jetzt bequem von der Couch

aus – mit dem YIN YANG Eye Wrinkle Conditioner Set.

Gegen dunkle Schatten, geschwollene Augen und

Lachfältchen. Für eine erfrischte, belebte, geglättete

Augenpartie.

UVP 89,00 €

(CHF 108.00)

KIOWA TEA & CUP SET

Teekönigin oder Teekönig

1x Kiowa Tee 70 g + 1 Glastasse

So werden Sie zur Teekönigin oder zum Teekönig und

starten garantiert energievoll in den Tag. Genießen Sie

den Kiowa Power Tee aus einer attraktiven Glastasse und

machen Sie den Teemoment zum Besten Ihres Tages!

UVP 36,50 €

(CHF 49.80)

65


GESCHENKTIPPS

ANTI STRESS REFIRE MASK

Sondergröße 20ml

Gerade in der Weihnachtszeit ist es sehr befreiend,

einmal pro Woche den Teint zu entstressen.

Mit der Anti Stress Refire Mask geht das

ganz leicht: Maske auftragen und dann relaxen,

während die Maske arbeitet.

WINTER RELAX MASK

Sondergröße 50ml

Ganz gleich, ob Sie eine schöne Geschenkidee

suchen oder sich selbst beschenken wollen.

Mit der Winter Relax Mask zaubern Sie jedem

ein Strahlen ins Gesicht. Perfekt geschützt den

Winter genießen.

Verschenken Sie einfach mal das, wovon heute alle zu wenig haben: Zeit

zum Genießen, Zeit zum Relaxen. Mit einem Behandlungsgutschein aus

dem Kosmetikinstitut. Zum Beispiel eine PORA PUR-Kur plus Sauerstoffauffüllung.

Sauerstoff vitalisiert und belebt, die Repairmotorik der Haut wird

angeregt. Oder eine Kuschelbehandlung mit Anti-Aging-Effekt. Das ist ideal

für kalte Tage und bedeutet Anti-Stress und Anti-Aging zugleich.

Fragen Sie Ihre Kosmetikerin, sie hilft Ihnen gerne bei der Auswahl des

passenden Auszeitprogramms.

UNSCHLAGBARES DUO

1x Vitamin C Skin Fluidum 15 ml

1x Hyaluron Gel Eye & Face Firming 15 ml

2 in 1 - Intensivkur für die Haut, damit Sie sich nicht nur am

Weihnachtsfest wohlfühlen. Versorgen Sie Ihre Haut mit ausreichend

Nährstoffen und Feuchtigkeit, um vorzeitiger Hautalterung

vorzubeugen. Das Matrix Lifting Set schenkt ein

zartes und straffes Hautbild. Feiern Sie mit jugendlichem Aussehen

ins neue Jahr und lassen Sie alle Blicke auf sich ziehen.

UVP 64,90 (CHF 82.50)

EXPLICIT COLLIER CREAM

Sondergröße 15ml

Anti-Aging Schönheitskur für Gesicht, Hals

und Dekolleté. Megapeptide, Vitamine und

altershemmende Wirkstoffe kuren die Haut

elastisch, schön und jugendlich. Die luxuriöse

Collier Cream liftet, strafft und schenkt ein

tolles Hautgefühl.

UVP 23,90 €

(CHF 29.50)

66


GESCHENKTIPPS

TATORT ESSTISCH!

Spielboxen KRIMI-DINNER – Mit Spaß-Garantie! (1)

Ist der Mörder immer der Gärtner?

Finden Sie es gemeinsam mit Freunden oder Familie heraus und

laden Sie zum KRIMI-DINNER zu sich nach Hause ein! Schlüpfen Sie

alle in ihre Rollen und begeben Sie sich auf die spannende Suche

nach dem Täter, während Sie kulinarische Köstlichkeiten genießen.

Hier geht’s zum mörderischen Spielvergnügen: Suchen Sie sich

Ihren Favoriten bei www.culinario-mortale.de aus. Ab 22,95€

EIN BILD SAGT MEHR ALS TAUSEND WORTE

LED-Leuchte mit persönlichem Foto (2)

Mit diesem Geschenk sorgen Sie garantiert für strahlende Gesichter

unterm Weihnachtsbaum: Personalisieren Sie diese stylische ACRYL-

LEUCHTE auf Buchenholzsockel mit einem Foto Ihrer Wahl und

verschenken Sie dieses dekorative Accessoire an Ihre/n Liebste/n.

Betrieben durch USB-Kabel oder Batterie.

Geht ganz einfach: Klicken Sie hier: www.radbag.de/led-leuchtemit-foto,

laden Sie ein Foto hoch, schließen Sie die Konfiguration

ab und erwarten Sie Ihre Geschenk-Lieferung. Ab 39,90€

Finden Sie unter www.radbag.de weitere personalisierte Geschenke.

TIEF EINATMEN UND SOFORT WOHLFÜHLEN

Aroma Diffuser (3)

Nicht nur optimal, um die Luft zu befeuchten - zudem ein absoluter

Hingucker! Die Holzmaserung gibt dem Aroma Diffuser eine natürliche

Eleganz. Schaffen Sie mit ätherischen Ölen eine individuelle

Wohlfühl-Atmosphäre von entspannend-beruhigend bis anregendkonzentrationsfördernd.

Passend zur Einrichtung kann man nach

Lust und Laune die Farbe anpassen und den Diffuser in atemberaubenden

LED-Licht erleuchten lassen.

Ab 42,95€ bei www.aromawelt.de

(1)

Spielboxen für

Personen: 5-8 Spieler

Spieldauer: 2-4 Stunden

Alter: 16-99 Jahre

(2)

(3)

KUSCHELIGE

WOHLFÜHLMOMENTE

in der für viele

schönsten Zeit des Jahres

(4)

Vor allem im Winter und in der Vorweihnachtszeit

mag man es gerne so richtig gemütlich. Nach einem

Spaziergang schnell in eine warme Decke hüllen und sich

auf der Couch unter die Lieblingskuscheldecke einmummeln.

Unbezahlbar. Noch keine Geschenkidee für Tochter, Nichte

oder Patenkind? Stilvoll mit Meerjungfrau-Schwanz (4) entspannen

– ein Highlight für viele Mädchen und Teenager.

67


Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine