21.11.2020 Aufrufe

Verlagsvorschau Frühjahr 2021

Futurum Verlagsvorschau mit Frühjahrsprogramm 2021

Futurum Verlagsvorschau mit Frühjahrsprogramm 2021

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

NEUERSCHEINUNG FRÜHJAHR 2021

6

Alte Liebe — Bilderbücher haben in unserem

Verlags- und Buchleben immer eine wichtige

Rolle gespielt, auch wenn das bisher nicht sichtbar

war im Programm des Futurum Verlags. Vor

bereits vielen Jahren haben wir im Nord-Süd

Verlag gearbeitet, uns auch dort kennengelernt

und die Geburt des «Kleinen Eisbärs» des

«Regenbogenfischs» und vieler anderer grossartiger

Bilderbücher mitbegleitet. Es war eine

intensive und gute Zeit damals. Der rührige und

herzliche Verleger Davy Sidjanski war uns Freund

und Chef. Wohl aus einer Art Ehrerbietung haben

wir uns bisher zurückgehalten auch im Futurum

Verlag Bilderbücher zu verlegen.

Das ändert sich nun. «Jakob und das komische

Gefühl» ist das erste Bilderbuch, das wir unter

dem Label «Edition Kleinod» vertreiben werden.

Geschrieben hat es unser Freund Frank Hartmann,

die stimmigen Bilder sind von Irina Bruder.

Die beiden haben es selber verlegt, jedoch

keinen Vertrieb dafür gehabt. Das werden wir

jetzt tun und damit eine kleine aber ausgesuchte

Bilderbuch-Reihe beginnen. Das nächste Bilderbuch

für Herbst 2021 ist bereits in Arbeit.

So kommen wir wieder zurück zum Beginn

unserer Tätigkeit, auch im stillen Gedenken an

Davy Sidjanksi und alle unsere Freunde und

Kolleginnen und Kollegen von damals. —

Jonathan Stauffer und Claudia Zangger Stauffer

7

Wer kennt es nicht, dieses

«komische Gefühl»?

*

*

Eine Geschichte von Angst und Mut

Für Kinder … und Erwachsene

* Einfühlsam und liebevoll illustriert Es gibt Momente, da bekommt Jakob ungebetenen

Besuch von «einem komischen Gefühl». Er wenn weder der Nachbarshund noch Evas

«Manchmal war das komische Gefühl sogar da,

kann gar nichts dagegen machen, auf einmal ist Bruder zu sehen waren. Es war da, obwohl er

es da – und dann ist alles anders. Jakob weiß, es nicht im Keller umhertappte oder auf dem

ist Angst. Sie macht ihn im Alltag oft klein und Birnbaum saß. Es kam und fragte kichernd:

stumm. Als unerwartet ein kleiner Freund in sein «Was machst Du eigentlich, wenn Mama plötzlich

weg ist?» Oder es zischelte: «Hast Du Dir

Leben tritt, der ganz und gar nicht ängstlich zu

sein scheint, entdeckt Jakob, dass man sich mal überlegt, wie das wäre, wenn Du Deinen

manchmal einfach trauen muss. Und wenn die Lieblingsteddy verlieren würdest?» In solchen

Angst doch mal kommt, ist das eigentlich auch Momenten war das Gefühl groß wie ein Riese,

nicht so schlimm …

und Jakob fühlte sich so winzig wie eine

Ameise!

Dieses komische Gefühl wohnte an vielen

Orten und es hatte viele Gesichter. Aber es

hatte nur einen einzigen Namen: Es hieß Angst.

Meistens schämte sich Jakob, wenn die Angst

kam. Er wäre gern groß und mutig und würde zu

der Angst sagen: « Hau ab, und lass mich in

Ruhe!» Aber das traute er sich nicht.»

Edition Kleinod

Irina Bruder, geboren 1981, studierte an der Hochschule für

Künste im Sozialen in Ottersberg Kunsttherapie und Kunstpädagogik.

Seitdem arbeitete sie sowohl im thera peutischen

Bereich mit Kindern und Jugendlichen, als auch im Kunstpädagogischen

Bereich beispielsweise an

einer Waldorf schule, sowie als Dozentin in

verschiedenen Bereichen. Ihre große

Leidenschaft gilt schon immer der Kunst, der

freien Malerei und der Illustration. Inspiriert

durch ein buntes Familienleben mit vier

Kindern und einem großen Garten vertieft sie

momentan ihre Erfahrungen in diesen

Bereichen.

Frank Hartmann, geboren 1964, ist seit 2010

freiberuflicher Autor und Dozent. Die Begeg -

nungen mit großen und kleinen Menschen

– und sich selbst – hinterlassen Spuren, aus

denen er Gedichte und Geschichten formt.

www.autor-frankhartmann.de

Irina Bruder, Frank Hartmann

Jakob und das komische Gefühl

44 Seiten, Gebunden

Format: 21.5 x 30.3 cm

€ 16,00 / CHF 19.00

ISBN 978-3-85636-267-6

JAKOB UND DAS KOMISCHE GEFÜHL

FUTURUM VERLAG

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!