als PDF herunterladen - PINNWAND - Magazin

pinnwand.magazin.de

als PDF herunterladen - PINNWAND - Magazin

Pinneberg | KompaKt

mit der BürGermeisterin auF

der LandesGartenschau

Am 15. Juni traf sich Kristin Alheit mit

geladenen Gästen und Pressevertretern

am sehenswerten Pinneberger Beet auf

der Landesgartenschau. Dort bedankte

sich die Bürgermeisterin bei Beteilig-

ten, die am Zustandekommen des

Beetes ideell, materiell und tatkräftig

beigetragen haben. Das Pinneberger

Beet beschreibt die wesentlichen Aspekte

der Pinneberger Landschaft vor

dem Grundprinzip „Baumschullandschaft“.

Die Themen Pinnau, Rosengar-

Jetzt nOch schneLL

den Ferienpass sichern!

Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Pinneberg

wieder ein buntes Ferienpass-Programm

Die Angebote, die im Ferienpass ausführlich

beschrieben werden, sind

auch auf www.pinneberg.de nachzulesen.

Das Papier kostet drei Euro und ist

auch in diesem Jahr bei den bekannten

Verkaufsstellen in Kreis und Stadt erhältlich.

Der Eintritt ins Schwimmbad

ist mit eigenem Ferienpass frei. Hauptverkaufsstellen

in Pinneberg sind die

Sparkasse und das Rathaus Pinneberg.

Seitenblick

Am 25. Juni fand im Pinneberger Rosengarten

der 2. Pinneberger Rosen-

und Pflanzenmarkt statt. Der vom

Freundeskreis Rosengarten Pinneberg

e.V. organisierte Markt begeisterte

bei angenehmer Atmosphäre Jung

und Alt. Tolle Aussteller, leckere Gastronomie

und tolle Musik sorgten im

schönen Ambiente des Rosengartens

für einen gelungenen Tag. Besonderer

Blickfang war die Ausstellung

des Bildhauers Peer Oliver Nau, der

seine mit der Motorsäge geschaffen

Skulpturen präsentierte. Der Markt

soll zukünftig an jedem 4. Samstag

im Juni stattfinden. Mehr infos:

www.rosengarten-pinneberg.de

ten, Fahlt, Drosteipark, und Pinneberg

als Baumschulgebiet wurden mit vielen

Pflanzen und Accessoires liebevoll

umgesetzt. Das Beet ist noch bis zum

9. Oktober zu bewundern. Anwesend

waren u.a. die Geschäftsführer des

Baustoffhandels Hass + Hatje, Ines Kitzing

und Ralf Lüthje, die Landschaftsarchitektinnen

Gudrun Lang und Irina

Dechow, Dr. Ing. Katja Oldenburg und

natürlich die Pinnwand-Redaktion.

Noch mehr Infos

und Anmeldungsmöglichkeiten

für die Veranstaltungen

gibt es bei der Stadtjugendpflege. Dort

geben Raimund Bohmann und Stefanie

Melwing kompetent Auskunft unter

04101/ 211 – 220 oder 211 – 248. Im

Rathaus sind die beiden in den Zimmern

255 und 253 zu treffen. Schöne

Ferien!

Fotos: Barth, Rahn

JUBELN SIE!

lokaleS

EIN SOMMER-MÄRCHEN

WIRD WAHR!

Top Aktuell für Frauen

8 Wochen Volumen. Keine Dauerwell-Locken.

Täglich leichtes Selberfrisieren.

Nur 42,- €

Qualitäts-Dauerwelle

inkl. Beratung · Waschen · Schneiden · Föhnen

und aller Produkte

Nur 64,- €

Für Männer

Waschen · Schneiden · Stylen · Fertig

Nur 18,50 €

Kinder

cooler Trocken-Haarschnitt

bis 14 Jahre Nur 8,- €

Ultrastarker Nass-Haarschnitt

bis 14 Jahre Nur 12,50 €

Weil wir Spezialisten sind! Mehr geht nicht!

Bismarckstraße 2.............................................Pinneberg

Bismarckstraße 4.............................................Pinneberg

Pestalozzistraße 45 .................................Pinneberg

Hauptstraße 50....................................................Rellingen

Bahnhofstraße 63........................................Wedel

www.z-ihrstadtfriseur.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine