FOCUS-GESUNDHEIT_09:2020_Vorschau

FOCUS.Magazin

Gestärkt aus der Krise

Wie Sie an Veränderungen

im Job wachsen können

Schnarch-OP

Wem nutzt der

chirurgische Eingriff?

Burnout

So gelingt die Rückkehr

an den Arbeitsplatz

GESUNDHEIT

Psyche & Job

TOP-ÄRZTE

UND -KLINIKEN

Für Psychosomatik,

Depression, Angst,

Zwang, Essstörungen,

und Schlaf

Psyche & Job

Stark bleiben in

LEBEN & BERUF

Stress, Rücken, Ernährung, Schlaf – Experten erklären,

was Körper und Psyche jetzt brauchen


Alle FOCUS-Titel. Digital. Jederzeit.

Einfach und schnell. Im FOCUS E-Paper Shop.

Jetzt

E-Paper

lesen!

focus-shop.de


EDITORIAL

Chefredakteur Jochen Niehaus

Mit starker Psyche durch die Krise

Fotos: Michela Morosini, David Maupilé/beide für FOCUS-Gesundheit

Das neue Normal.























Psychokiller Arbeitsstress.





















Top-Ärzte für die Seele.







Fotograf David Maupilé (l.) und Assistentin Bianca

Verwohlt setzten mit Autorin Constanze Löffler (r.) in

Szene, wie man Stress am Arbeitsplatz loswird (S. 28)







FOCUS- GESUNDHEIT 3


INHALT

FOCUS-GESUNDHEIT 9/2020 GESUND IM JOB

62

Abschalten Woran es liegt,

wenn die Nacht zum Tag

wird – und was dagegen hilft

46

Anspornen

Beim Therapieklettern

in der

Schön-Klinik

Roseneck in

Prien gewinnen

Patienten

Selbstvertrauen

20

2

3

Aufsteigen

Nach einer

Job-Krise gibt

die Frankfurter

Betriebswirtin

Melanie Brandes

wieder Gas

1

4

94 in

Aufwendige Recherche

So entstehen die

Empfehlungslisten

FOCUS-Gesundheit

Magazin

10 Kein Job wie jeder andere

Drei Menschen, die ihr Geld

unter extremen Bedingungen

verdienen

14 Gesund durchs Arbeitsleben

Was zehrt, was nährt die Deutschen

im Berufsalltag? Antworten

in Zahlen gibt die Infografik

16 Schöne neue Berufswelt

Home-Office – Einzelhaft oder

Insel der Seligen? Ein Zwischenreport

aus der neuen Normalität

20 Gestärkt aus der Krise

Aufstieg, Umstieg, Ausstieg: So

wachsen Menschen an Veränderungen

im Job

Psyche stärken

28 Den Stress ausbremsen

Dauerhafter Druck ist Gift für die

Gesundheit. Mit diesen Strategien

bleiben Körper und Seele gesund

34 Bitte (stets) lächeln!

Wie Gefühlskontrolle die Psyche

belastet und was Emotionsarbeit

bewirken kann

44 Graue Zellen bei der Arbeit

Bilder aus dem Hirnscan: Was

zeigt sich im Gehirn bei Stress

und Konzentration?

46 Wieder Tritt fassen

In stationären Therapien lernen

Betroffene, sich Depressionen,

Ängsten und Zwängen zu stellen

und ihr Verhalten zu ändern

Titelfoto: Marina Rosa Weigl für FOCUS-Gesundheit, Model: Jasmina Musić

4

FOCUS- GESUNDHEIT


66

Durchatmen

Am Universitätsklinikum

Mannheim

operieren

Ärzte einen

Schnarch-

Patienten

54

Umdenken

Der Tübinger

Psychiater und

Klinikdirektor

Andreas Fallgatter

erklärt, wie

man Verhalten

verändert

Ärzte- und Kliniklisten

94 Ärzte bewerten Ärzte

So entstehen die Top-Arzt-Empfehlungen

in FOCUS-Gesundheit

96 Angststörungen

98 Depression & bipolare Störung

100 Essstörungen

103 Schizophrenie

106 Schlafchirurgie

Fotos: Jonas Ratermann, Ragnar Schmuck, Eva-Maria Feilkas, Annette Cardinale (2)/alle für FOCUS-Gesundheit

54 Ungute Gedanken verlernen

Experte Andreas Fallgatter

zeigt auf, welche Patienten von

neuen Formen der klassischen

Verhaltenstherapie profitieren

58 Die Rückkehr

Wieder da – aber anders: So

gelingt nach dem Burnout der

Wiedereinstieg in den Job

62 Besser schlafen

Wie die Deutschen schlummern

und was verlorene Nachtruhe

zurückbringt

66 Ruhe im Rachen

Neue Strategien gegen Schnarchen:

Wem hilft eine Operation

am Gaumensegel? Und was passiert

da eigentlich?

72 Suche Job ohne Kreuzweh

Fast jeden Berufstätigen plagt

irgendwann der Rücken. Wie Sie

die Risiken Ihres Berufs erkennen

und gezielt gegensteuern

In Balance bleiben

80 Fit und gesund im Job

Planung, Pausen, Ernährung,

Bewegung: So sorgen einfache

Strategien für viel Wohlbefinden

88 Ihr Recht im Krankheitsfall

Was müssen Angestellte beachten,

was dürfen sich Chefs erlauben?

Richtiges Verhalten bei

Krankheit – und aktuell während

der Pandemie

107 Schlafmedizin

109 Suchterkrankungen

111 Zwangsstörungen

112 Ärzte bewerten Kliniken

So entstehen die Top-Klinik-Empfehlungen

in FOCUS-Gesundheit

114 Angst

116 Depression

119 Psychosomatik

121 Zwangsstörungen

Rubriken

3 Editorial des Chefredakteurs

6 Kurzmeldungen

122 Vorschau und Impressum

FOCUS- GESUNDHEIT 5


ARBEIT IN CORONA- ZEITEN

Schöne neue Jobwelt




»

Arbeiten

im Home-

Office

verlangt

Selbstdisziplin

«

Stefanie Wolter, 35,

wissenschaftliche

Mitarbeiterin am

Institut für Arbeitsmarktund

Berufsforschung

N


































































Fotos: Plainpicture, PR

16

FOCUS- GESUNDHEIT


Home und Office

Beim Arbeiten zu Hause

löst sich die Grenze

zwischen Job und Freizeit

mitunter auf

FOCUS- GESUNDHEIT 17


Zur Freundlichkeit

verpflichtet: Ein

Dienstleistungslächeln

spiegelt

selten die echten

Gefühle

Bitte (stets) lächeln!

In vielen Dienstleistungsberufen gehört Dauerlächeln zum Job.

Warum es Kraft kostet, ständig die eigenen Emotionen zu kontrollieren –

und welche Strategien vor der Burnout-Falle schützen

Fotos: Jochen Leisinger/Plainpicture, PR

34

FOCUS- GESUNDHEIT


EMOTIONSARBEIT

L

































Sisyphusarbeit für die Seele












»

Nicht nur

der Kunde

sollte wie

ein König

behandelt

werden. Dies

gilt auch

für die

Mitarbeiter

«

Dieter Zapf, 65,

Arbeits- und Organisationspsychologe

an der

Johann Wolfgang

Goethe-Universität in

Frankfurt am Main


















Lächeln als Fassade




























FOCUS- GESUNDHEIT 35


RÜCKENSCHMERZEN

Suche Job

ohne Kreuzweh




A

















Wo es im Rücken zwickt –

das hängt oft vom Beruf ab














































Sitzende Tätigkeit:

Verspannungen im oberen

Rücken sind oft die Folge

Nach vier Stunden im Sitzen ist der Körper

überlastet und reagiert mit Verspannung.

Die scheinbar bequeme Lümmelhaltung –

zusammengekauert, die Beine übereinandergeschlagen

– ist kontraproduktiv. Großer

Kopfwender ➊ und Trapezmuskel ➋

sowie die rautenförmigen Rhomboid-Muskeln

➌ reagieren empfindlich. Die Folgen

sind Verspannungen im Nacken und

Schulterbereich. Was hilft? Kräftigungsund

Dehnübungen. So oft wie möglich aufstehen.




Foto: Aila Images/Stocksy United; Infografik: Oleksiy Aksonov für FOCUS-Gesundheit

72

FOCUS- GESUNDHEIT

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine