Volk Verlag Bücher 2020/2021

volkagentur
  • Keine Tags gefunden...

Die Büchervorschau aus dem Hause Volk Verlag München. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten auf unserer Homepage www.volkverlag.de

Salvatorprobe 1955 – Schauspielerin Elfie Pertramer (als Marilyn Monroe) mit dem ältesten Münchner Georg Kufer (BWA F145, 1918), aus dem Buch: Der Salvator auf dem Nockherberg von Richard Winkler.

www.volkverlag.de

Tel. 089 420 79 69 80

info@volkverlag.de

Neumarkter Straße 23

81673 München

volk

verlag

bücher

2020/2021

Lust

auf

Bayern


Bildband „Die Wittelsbacher”

Jahre herrschten die Wittels-

als Herzöge und Könige

738bacher

über Bayern. Doch schon um das Jahr 1000

wirkten die Vorfahren des Adelsgeschlechts

im Land und auch nach der Revolution von

1918 prägte die Familie das politische,

wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben

des Freistaats. Ein Jahrtausend bayerische

Geschichte bedeutet: ein Jahrtausend Wittelsbacher.

Drei Jahre hat Prinz Luitpold von Bayern

der Recherche für den von ihm herausgegebenen

Prachtband gewidmet. Entstanden

ist ein einzigartiges Familienalbum

von Gewicht: Die Geschichte des Hauses

Wittelsbach und Bayerns in über 600

Gemälden, Zeichnungen, druckgrafischen

Arbeiten und Denkmälern bringt stolze

4,5 kg auf die Waage.

„Beim Durchblättern entwickelt das Buch den

Sog eines gut gemachten Dokumentarfilms ...

ein großartiger Bildband.”

Süddeutsche Zeitung

Viele der Kunstschätze stammen aus

Privatbesitz und sind hier exklusiv zu

bewundern. Bildbeschreibungen, Begleittexte

in deutscher und englischer Sprache

und ein großformatiges Plakat des Wittelsbacher-Stammbaums

erleichtern den

Zugang zur reichen Geschichte der einst

königlichen Familie und ganz Bayerns.

„Das Buch erzählt bildgewaltig die Geschichte

des bayerischen Adelsgeschlechts.”

Augsburger Allgemeine

„Rundum ein echter Prachtband!”

Die Pfalz. Zeitschrift für Politik, Kultur und Wirtschaft

PRINZ LUITPOLD VON BAYERN (HRSG.)

Die Wittelsbacher

Ein Jahrtausend in Bildern

78,00 Euro

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

„Von bester Qualität, gestochen scharf und

farblich makellos ... ein in jeder Hinsicht

opulentes und prächtiges Werk.”

Schönere Heimat


WERNER SCHÄFER

Unbekannter Bayerischer Wald

Von Wallfahrern, Wirtshäusern und vom

Waldlerleben

19,90 Euro

KATJA SEBALD

Unbekannter Chiemgau

Von Millibauern, Madonnen und Marzipan

16,90 Euro

WERNER ROSENZWEIG

Unbekannter Steigerwald

Von Karpfen, Klöstern und Kellerbier

19,90 Euro

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

KATJA SEBALD

Unbekanntes Fünfseenland

Von Fischern, Fürsten und Fantasten

17,90 Euro

RAINER LENG

Unbekanntes Mainfranken

Von Burgen, Bildschnitzern und

Bratwürsten

17,90 Euro

BERNHARD EDER

Unbekanntes Mittelbayern

Entdeckungsreisen zu verborgenen

Schätzen

15,90 Euro

A

B E R E

U

F

I T S

3.

L

G

A

I N

E

EGON JOHANNES GREIPL (HRSG.)

Der Geschichte auf der Spur

Bayerns einzigartige Denkmäler –

von den Kelten bis zum Kalten Krieg

16,90 Euro

www.volkverlag.de

EGON JOHANNES GREIPL (HRSG.)

Der Geschichte auf der Spur –

2. Etappe

Bayerns einzigartige Denkmäler –

von den Kelten bis zum Kalten Krieg

16,90 Euro

EGON JOHANNES GREIPL (HRSG.)

Der Geschichte auf der Spur –

3. Etappe

Bayerns einzigartige Denkmäler –

von den Kelten bis zum Kalten Krieg

16,90 Euro

3


Die Buchreihe „Genuss

mit Geschichte“

Sie sind die letzten ihrer Art: historische

Gaststätten, die ohne Umbauten die

Jahrhunderte überdauert haben und uns

noch heute unverfälscht für die Kultur

des Genießens begeistern. Mit einmaliger

Ausstattung und Atmosphäre lassen sie uns

in die traditionsreiche bayerische Wirtshauskultur

eintauchen.

Auch Brauhäuser und Bierkeller mit

reicher Geschichte sind immer eine Reise

wert. Dazu laden ganzjährig die letzten

erhaltenen historische Naturbäder, Thermen

und Schwimmhallen zum Wellnessund

Kultur-Genuss der besonderen Art ein.

Ausgewählte denkmalgeschützte Gasthäuser

und Weinlokale, Brauereien und

Biergärten sowie Bäder aus ganz Bayern

werden in vier Bänden erstmals mit

umfangreichem Bildmaterial vorgestellt,

ergänzt durch kompaktes Infomaterial

zu den jeweiligen Spezialitäten, der Lage

und den Öffnungszeiten.

„Es gibt die alten Gasthäuser noch, gemütliche

Stuben mit Dielenboden und hundert Jahre alten

Bänken und Tischen ... bereits die Aufnahmen

sind ein Augenschmaus.”

Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Texte und Bilder machen Lust, mit einem Besuch

Kunst, Kultur und Kulinarik zu verbinden.”

Epikur. Journal für Gastrosophie

„Hier genießt nicht nur der Gaumen.”

Frankenpost

„Unbedingt einen Besuch wert.”

Bayern im Buch

karl gattinger U.a.

Genuss mit Geschichte

Einkehr in bayerischen Denk mälern –

Gasthöfe, Wirtshäuser und Weinstuben

19,90 Euro

Genuss mit Geschichte

Einkehr in Denkmälern – Gasthäuser

in Oberbayern

19,90 Euro

A

B E R E

U

F

I T S

6.

L

G

A

I N

E

karl gattinger U.a.

Genuss mit Geschichte

Reisen zu bayerischen Denkmälern –

Brauhäuser, Bierkeller, Hopfen und Malz

19,90 Euro

eVa maier / katrin Vogt

Genuss mit Geschichte

Baden in bayerischen Denkmälern –

Thermen, Schwimmhallen, Naturbäder

19,90 Euro

4 volk.verlag


A2.

B E R E

U

F

I T S

L

A

I N

E

G

DIRK ECKERT

Die Werdenfelser Fasnacht

und ihre Larven

49,90 Euro

MANFRED HAUSLER

Trommler und Pfeifer

Die Geschichte der bayerischen Spielkarten

28,00 Euro

KLAUS LEIDORF

Hoch über Bayern

Einmalige Entdeckungen aus der

Vogelperspektive

24,90 Euro

JAN BORGMANN /

MONIKA KANIA-SCHÜTZ (HRSG.)

Eine neue Zeit

Die „Goldenen Zwanziger“ in Oberbayern

24,90 Euro

EDITH RAIM

„Es kommen kalte Zeiten“

Murnau 1919 –1950

29,90 Euro

WALTHER APPELT / BIRGIT JAUERNIG

Oberfrankens Trachten

34,90 Euro

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

PETER DERMÜHL

Sepp, jetz geht’s dahi

Eine kleine bayerische Kulturgeschichte

vom Tod

16,00 Euro

KARL BAUM

Hausbuch der bayerischen

Bräuche und Feste

18,00 Euro

MARITA KRAUSS / STEFAN LINDL /

JENS SOENTGEN (HRSG.)

Der gezähmte Lech

Ein Fluss der Extreme

24,90 Euro

www.volkverlag.de

5


A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

BARBARA SCHWARZ

Der Isarwinkel und Bad Tölz

Ein einzigartiges Stück Bayern

19,90 Euro

MARITA KRAUSS / ERICH KASBERGER

Ein Dorf im

Nationalsozialismus

Pöcking 1930 – 1950

28,00 Euro

GUIDO HOYER

Verfemt – Verfolgt – Vernichtet

Die Juden im Landkreis Freising

unter dem NS-Terror

19,90 Euro

FLORIAN NOTTER

Freising in der Frühzeit der

Fotografie

60 Aufnahmen aus den Jahren

1860 bis 1900

24,90 Euro

FLORIAN NOTTER

Aufbruch und Umbruch

Freising in Fotografien der Jahre

1900 bis 1920

24,90 Euro

HERMANN KURZ

Der Buzi-Maler

Leben und Werk von Emil Kneiß

(1867 – 1956)

25,00 Euro

REINHARD HEYDENREUTER

Geschichte mit Zukunft

100 Jahre Stadt Penzberg in Oberbayern

24,90 Euro

NORBERT GÖTTLER (HRSG.)

Oberbayern

Vielfalt zwischen Donau und Alpen –

Jenseits des Klischees

24,90 Euro

MAXIMILIAN STRNAD

Flachs für das Reich

Das jüdische Zwangs arbeitslager

„Flachsröste Lohhof“ bei München

13,90 Euro

6 volk.verlag


Vielfalt der bayerischen

Mühlenlandschaft

Die bayerische Mühlenlandschaft ist

so vielfältig wie außergewöhnlich.

Und doch zeigt der Fotograf Gerhard

Trumler in seinem Bildband eine Welt,

die vom Verschwinden bedroht ist. Denn

alte Mühlen werden zunehmend ihrem

Schicksal überlassen, traditionelle Wasserräder

von Elektro- und Turbinenantrieben

verdrängt.

Auf seiner Reise quer durch Bayern

besuchte Trumler Hunderte Mühlen, noch

betriebene wie bereits stillgelegte. Seine

Aufnahmen zeigen die Pracht und Schönheit

eines der ältesten Handwerke der

Menschheit, fangen den Verfall von Moos

überwucherter Ruinen ebenso ein wie den

hervorragenden Erhalt der einmaligen

Bauwerke.

Eine ideale Ergänzung der großformatigen

Fotos sind die Textpassagen, mit denen

der Müllerei- und Mühlenbautechniker

Andreas Ehrhardt in die Welt der alten

Mühlen in Bayern einführt.

• Mühlen aus allen sieben

Regierungsbezirken

• über 300 Abbildungen im

attraktiven Großformat

• umfangreichste Zusammen -

stellung historischer Mühlen

in Bayern

GERHARD TRUMLER (FOTOS) / /˘

ANDREAS EHRHARDT (TEXT)

Alte Mühlen in Bayern

48,00 Euro

www.volkverlag.de

7


A2.

B E R E

U

F

I T S

L

A

I N

E

G

EGON JOHANNES GREIPL (HRSG.)

Münchner Lebenswelten im

Wandel

Au, Haidhausen, Giesing 1890 –1914

14,90 Euro

SABINE JÖRG

Wiedersehen mit Haidhausen

Ein Münchner Viertel in den 1970er Jahren

14,90 Euro

RICHARD BAUER

Verlorene Lebenswelten

Das Ende der Altmünchner Herbergsviertel

19,90 Euro

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

MAXIMILIAN BILDHAUER

Munich Boazn

Band 1: Giesing

11,90 Euro

MAXIMILIAN BILDHAUER

Munich Boazn

Band 2: Sendling

11,90 Euro

FELIX LEIBROCK / MELANIE SOMMER /

KARIN WOLF (HRSG.)

München mit anderen Augen sehen

23 Stadtrundgänge zu besonderen Orten

10,90 Euro

GERHARD GRABSDORF (HRSG.)

München 1930 – 1960

Ein Spaziergang durch Stadt und Zeit.

Fotografien von Herbert Wendling

14,90 Euro

GERD HOLZHEIMER / KATJA SEBALD

Das München-Album

Zwischen Wirtschaftswunder und

Studentenrevolte

24,90 Euro

VOLKER HOFFMANN

Golf Guide Oberbayern

Die schönsten Plätze mit vielen Tipps

für einen gelungenen Golftag

13,90 Euro

8

volk.verlag


Für

Einheimische

und Touristen

gleichermaßen

geeignet.

Stadtspaziergänge und Ausflugstipps

für Rucksack und Hosentasche

Die kompakten, ausklappbaren und wetterfest laminierten Stadt- und Ausflugsführer

bringen Einheimische wie Touristen auf Tour. Einladend bebildert, mit allen wichtigen

Hotspots und Sehenswürdigkeiten sowie den besten Tipps für Rast und Einkehr.

Bayern-Mini:

Das alte Landshut

Das alte Regensburg

Mystisches Augsburg

Würzburg

Ludwig II. (englisch)

Sisi

Ammersee

Chiemsee

Starnberger See

je 7,95 Euro

München-Mini:

Bier

Englischer Garten

Isar

Kirchen

Jüdisches München

Karl Valentin

München literarisch

Mystisches München

Kriminelles München

Italienisches München

Olympiapark

Musikalisches München

Königliches München

Das alte München

The Old Munich (englisch)

je 7,95 Euro

www.volkverlag.de

9


Mit Paula auf Abenteuersuche

München ist eine tolle Stadt! Es gibt so

viel zu entdecken und die Abenteuer

liegen praktisch auf der Straße – man muss

sich nur auf die Socken machen und sich

ein wenig umschauen. So wie Paula, die in

Hellabrunn Tierpark-Reporterin wird,

einen verliebten Eisbären trifft, Gedankengespräche

mit einer Gorilla-Dame führt

und nebenbei mit Luca einen Freund fürs

Leben findet.

Band 2 führt Paula und Luca auf einer

geheimnisvollen Schnitzeljagd quer durch

18 Münchner Museen zu einer ägyptischen

Königin, einem griechischen Helden, einem

echten Mammut aus der Steinzeit und und

und ...

In 24 Kapiteln erzählt Band 3 nicht nur

eine spannende Fortsetzungsgeschichte um

ein verlorenes Weihnachtspäckchen, sondern

liefert auch im Stil eines Adventskalenders

jeden Tag neue Ideen für die

schönsten vorweihnachtlichen Aktionen

und Ausflüge mit Kindern.

Und wer sich am liebsten gleich selbst

auf Abenteuersuche machen will, greift zum

Stadtführer für Familien mit 9 München-

Touren vom Viktualienmarkt über Schloss

Nymphenburg bis zum Olympiapark und

haufenweise Tipps für Spiel und Spaß.

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

A

I N

E

G

DIANA HILLEBRAND (TEXT) /

STEFANIE DUCKSTEIN (ILLUSTRATIONEN)

Paula und die geheimnisvolle

Miss Bloom

Abenteuer in Münchner Museen

16,90 Euro

DIANA HILLEBRAND (TEXT) /

STEFANIE DUCKSTEIN (ILLUSTRATIONEN)

Paula, die Tierpark-Reporterin

Abenteuer in Hellabrunn

14,90 Euro

DIANA HILLEBRAND (TEXT) /

STEFANIE DUCKSTEIN (ILLUSTRATIONEN)

Paulas wilde Weihnachtsjagd

Ein Adventsabenteuer in 24 Kapiteln

14,90 Euro

DIANA HILLEBRAND (TEXT) /

STEFANIE DUCKSTEIN (ILLUSTRATIONEN)

München-Touren auf

Paulas Spuren

Ein Stadtführer für Kinder

14,90 Euro

10

A

B E R E

U

F

I T S

3.

L

G

A

I N

E

volk.verlag


Der bayerische

„Michel aus

Lönneberga”

Es wimmelt

in Bayern!

ROSI HAGENREINER

Obacht, Max!

Vogelwilde Schulgeschichten

und andere Katastrophen

14,90 Euro

DANIELA GRABNER

Das große bayerische Wimmelbuch

13,90 Euro

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

ROSI HAGENREINER

Max zefix!

Lausbubengeschichten von heute

14,00 Euro

DANIELA GRABNER

Das große Augsburger Wimmelbuch

12,90 Euro

www.volkverlag.de 11


Der große Märchenschatz Bayerns

Ein Fest für Märchenliebhaber: Erika

Eichenseer, die Entdeckerin der lange

verschollenen Märchensammlung von

Franz Xaver von Schönwerth, macht die

wunderbaren Geschichten aufs Neue

zugänglich - thematisch geordnet und

ergänzt mit kurzen Anmerkungen zum

wahren historischen Kern der Texte, zu

ihren Motiven oder sprachlichen Besonderheiten.

Die 30 schönsten Schauer-, Liebes-,

Waldgeister- und Wassermärchen verführen

zum Eintauchen in eine längst vergangene

Welt. Mal lustig und gewitzt, mal poetisch

und tiefsinnig entfalten die Geschichte

eine einzigartige Kraft, ob beim stillen

Lesegenuss oder beim Vorlesen für die

ganze Familie.

Die farbigen Illustrationen, Holz- oder

Linolschnitte namhafter Künstler geben

jedem Band den letzten Schliff.

„Wirklich zauberhafte Geschichten ... dazu ein

Schatz an volkskundlichem, geschichtlichem

und literarischem Wissen.”

MUH Magazin

„In der sanften Bearbeitung erwachen diese

uralten Schätze zu neuem Leben.”

Die Gestalt. Magazin für Kunst- und Kulturpädagogik

ERIKA EICHENSEER (HRSG.)

Der Klappermichl

Schauermärchen aus Bayern

14,90 Euro

ERIKA EICHENSEER (HRSG.)

Das rote Seidenband

Liebesmärchen aus Bayern

14,90 Euro

ERIKA EICHENSEER (HRSG.)

Der singende Baum

Waldmärchen aus Bayern

14,90 Euro

ERIKA EICHENSEER (HRSG.)

Die goldene Schuppe

Wassermärchen aus Bayern

14,90 Euro

12 volk.verlag


Entdecken

Sie die

Schönheit des

bayerischen

Oberlands auf

märchenhafte

Weise neu.

URSULA WEBER

Wandern auf märchenhaften

Pfaden

15 Touren und 30 Geschichten

vom

Werdenfelser Land bis zum

Wendelstein

16,90 Euro

Hörbuch

JAKOB PISCHELTSRIEDER (TEXT) /

GERD ANTHOFF (SPRECHER)

Zwergerlgschichtn

Abenteuer aus dem Wald in bairischer

Mundart

13,90 Euro

Hörbuch

JAKOB PISCHELTSRIEDER (TEXT) /

GERD ANTHOFF (SPRECHER)

Zwergerlgschichtn 2

Neue Abenteuer aus dem Wald in bairischer

Mundart

13,90 Euro

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

Hörbuch

SEPP MOHR

Tegernseer Sagen

Nacherzählt und mit Holzschnitten

illustriert von Sepp Mohr

14,90 Euro

PAUL FENZL (HRSG.)

Sagen aus Bayern

Von Hexen, Heiligen und Halunken

24,90 Euro

ERIKA EICHENSEER (SPRECHERIN) /

THOMAS M. DÜRR (MUSIK)

Das fliegende Kästchen

Märchen von Franz Xaver von Schönwerth,

erzählt von Erika Eichenseer

9,00 Euro

www.volkverlag.de 13


Geschenkbücher

RITSCH ERMEIER (TEXT) /

SOPHIA ERMEIER (ILLUSTRATIONEN)

Dem Mond seine Leibspeis’

12,00 Euro

DIRK ECKERT

Dem Kreuzbauern

seine Gans

14,00 Euro

DIRK ECKERT

Nicht dem Draxler

sein Tag

14,00 Euro

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

AXEL GARBELMANN / DANIEL STIEGLITZ

Drachen gibt's nicht

13,90 Euro

FRANK CMUCHAL / JAN REISER (HRSG.)

Karl Valentin

Sein ganzes Leben in einem Comic

19,90 Euro

MÜNCHNER TURMSCHREIBER (HRSG.)

Turmschreiber –

Geschichten, Gedanken, Gedichte

Das Bayerische Hausbuch auf das Jahr 2021.

Im 39. Jahrgang

16,00 Euro

14 volk.verlag


A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

HEIDRUN EDELMANN

Promenadeplatz 9

Die Geschichte eines Anwesens

in München

25,00 Euro

ANNE BERWANGER (TEXT) / NICK FRANK,

CHRISTIAN VOGEL (FOTOS)

Habitat

Das Olympische Dorf in München

29,90 Euro

ARCHITEKTURFORUM

MIESBACHER KREIS (HRSG.)

Gut gebaut

Häuser im Landkreis Miesbach

29,90 Euro

EVA MOSER

Zukunft braucht Herkunft

Das Gebäude der IHK für München

und Oberbayern im Wandel der Zeit

20,00 Euro

HELGA PARTIKEL

Jurahaus

Stille Schönheit im Altmühltal

29,90 Euro

STEFANIA PETER

Das öde Haus

28,00 Euro

BRIGITTE HUBER

Mauern, Tore, Bastionen

München und seine Befestigungen

29,90 Euro

KARL GATTINGER

Das alte München

Wandel als Konstante in der

Münchner Altstadt

14,90 Euro

VIOLA SCHENZ

Die Geschichte der

Oberammergauer Passionsspiele

Ein Dorf begeistert die Welt

28,00 Euro

www.volkverlag.de 15


Der stärkste Mann der Welt

Vorkriegszeit im ländlichen Bayern:

Während die Industrialisierung im

Inntal Einzug hält, stemmt ein Bauernbub

jeden Tag heimlich Mehlsäcke im Dachkammerl

über der Sägemühle des Großvaters.

Josef Straßberger hat ein Ziel - der

stärkste Mann der Welt zu werden. Und

weder seine Herkunft noch der Erste Weltkrieg

können ihn aufhalten.

Er geht zu den Gewichthebern des

TSV 1860 München und bald folgt Titel

auf Titel: Deutscher Meister, Weltmeister,

Weltrekordhalter – alles führt ihn zu seinem

größten Triumph bei den Olympischen

Spielen 1928. Die schillernden Zwanzigerjahre

machen aus ihm einen reichen Mann,

doch dann entfachen die Nationalsozialisten

den Weltenbrand ...

Andreas Lechner erzählt die wahre

Geschichte seines Großvaters, des ersten

bayerischen Olympiasiegers Josef Straßberger,

und entwirft dabei das grandiose

Sittengemälde eines halben Jahrhunderts

deutscher Geschichte.

„Andreas Lechner hat eine Wahnsinns-Geschichte

über seinen Großvater, den einstmals stärksten

Bayern der Welt, geschrieben.“

Süddeutsche Zeitung

„Spannend wie ein Krimi ist Heimatgold und dicht

erzählt mit einem Sog, einem Poetischen, dass man

gar nicht mehr aufhören will zu lesen.“

BR Bücherschau

„Ein wildes Epos, wunderbar erzählt.“

Berliner Kurier

„Der Stoff, aus dem gute Romane sind.“

Münchner Merkur

„Heimatgold ist löwenstark.“

Passauer Neue Presse

„Ein einfühlsames und packendes Sittengemälde

Münchens. Lechner nimmt die Leser mit in das

München von Karl Valentin und Weiß Ferdl.“

Bayerischer Rundfunk

ANDREAS LECHNER

Heimatgold

22,00 Euro

16 volk.verlag


WALDEMAR FROMM /

WOLFGANG GÖRL (HRSG.)

Rausch und Völlerei

Geschichten rund ums Essen

und Trinken von

Oskar Maria Graf

20,00 Euro

KLAUS BOVERS (HRSG.)

Große Bühne Chiemgau

Eine Lesereise durch Kultur

und Geschichte

19,90 Euro

Auf Goethes Spuren

einen Tag durch

München

Im Jahre 1786 reist Johann Wolfgang von Goethe

von Weimar nach Rom und kommt dabei in München

vorbei. Die gut 24 Stunden in der bayerischen

Hauptstadt hinterlassen eine seltsam anmutende Leerstelle

im Reisetagebuch des Dichters. Was hat Goethe

in München gemacht, was hat er gesehen, wofür sich

interessiert? Und wie ist man eigentlich damals gereist,

welches Gepäck konnte man mitnehmen, wie funktionierte

die Morgentoilette?

Mit diesen und ähnlichen Fragen begleitet Kurt

Helmut Schiebold den Dichterfürsten auf seiner Reise

nach Italien. Dabei wandeln sie durch zwei Welten, die

nebeneinander aufscheinen: unsere Moderne des

schnellen, mühelosen Reisens und Entdeckens sowie

das ausgehende 18. Jahrhundert, wie Goethe es erlebt

haben muss. Der Autor spürt den Facetten des Menschen

Goethe nach, jenseits der Bronzen und Büsten,

und wirft neues Licht auf das alte München der Kurfürstenzeit.

GABY KILIAN

Teufelskerle und

Katastrophenweiber

Bayerische Biografien

20,00 Euro

KURT H. SCHIEBOLD

Goethes Trip

nach München

und andere Nebensächlichkeiten

zu seiner

Reise nach Rom

16,00 Euro

www.volkverlag.de 17


Schatzhäuser des Wissens –

Orte der Begegnung

Mit rund 150 Bibliotheken zählt die

Münch ner Bibliothekslandschaft zu

den reichsten und vielfältigsten in ganz

Europa.

Umfangreich bebildert, erzählt das Buch

Geschichte und Geschichten von Gebäuden

und Büchersammlungen, von deren Gründern

und vom Wandel der Bibliotheken zu

modernen Serviceeinrichtungen. Schon lange

sind Bibliotheken keine reinen Bücherhäuser

mehr, sondern Erlebnis- und Kommunikationsorte,

Lernorte, Veranstaltungsorte,

Informationsvermittler, Unterstützer von

Wissenschaft und Forschung und stehen

an der Seite all derer, die ihre Freizeit

gestalten und sich unterhalten möchten.

Brigitte Steinert stellt eine repräsentative

Auswahl vor und lädt mit ihrem Buch zum

Flanieren durch die physischen und virtuellen

Bibliothekslandschaften ein.

BRIGITTE STEINERT

Bibliotheken in München

Schatzhäuser des Wissens –

Orte der Begegnung

19,90 Euro

18 volk.verlag


Bayerische

Kriminalromane

Ob im mörderischen Millionendorf München,

im nur scheinbar idyllischen Franken, wo hinter

den schmucken Fassaden das Böse lauert, oder

gleich über den ganzen Freistaat verteilt – unseren

bayerischen Ermittlern gehen die Mordfälle so

schnell nicht aus. Hochspannung garantiert.

WERNER GERL

Humord

Weiß-blaue Kriminalgeschichten

12,00 Euro

WERNER ROSENZWEIG

Mörderisches Bamberg

Ein Franken-Krimi

11,90 Euro

WERNER ROSENZWEIG

Mörderisches Byreuth

Ein Franken-Krimi

11,90 Euro

HARRY KÄMMERER

Mangfall ermittelt

Der erste Fall

10,00 Euro

„ Der Sheriff-Stern am

bayerischen Krimihimmel.”

Ottfried Fischer

„ Ironie, Witz und hohes

Tempo kennzeichnen

Kämmerers Romane.”

Süddeutsche Zeitung

HARRY KÄMMERER

Mangfall ermittelt

Der zweite Fall: Absturz

14,90 Euro

HARRY KÄMMERER

Mangfall ermittelt

Der dritte Fall: Dunkle Seite

14,90 Euro

www.volkverlag.de 19


Die neue Belletristik-Reihe

Ein konkreter Ort, eine faszinierende

Epoche – das ist die Klammer der

neuen belletristischen Reihe im Volk

Verlag. Unsere Autoren verwurzeln ihre

Geschichten tief im bayerischen Land und

fangen den Geist vergangener Tage ein.

Oberbayern 1947

Ein Dorf im Oberbayern der Nachkriegszeit,

ein Junge und drei Tage Ewigkeit:

Atmosphärisch dicht erzählt Eberhard

Kapuste von einer entbehrungsreichen

Jugend, vom Hamstern und dem Strecken

von Lebensmitteln, von knappem Heizmaterial

und Schwarzmärkten.

EBERHARD KAPUSTE

Die Toten sammeln sich

am Wasserhahn

14,90 Euro

München 1868

„Mit Arbeit wirst nicht reich. Spekulieren

musst!“ Die Geschäftsidee der Adele Spitzeder

löst einen der größten Finanzskandale

in der Geschichte Bayerns aus.

BHAVYA HEUBISCH

Das süße Gift des Geldes

16,90 Euro

Rothenburg 1967

Der letzte Schah von Persien trifft auf

seinen bayerischen Doppelgänger: „Ein

Schelmenroman, bei dem einem das Lachen

im Hals steckenbleibt, ein fränkisch-bayerisch

erzähltes Münchhausen-Märchen

mit scharfen Wahrheiten, nicht nur über

persische und deutsche Geschichte.“

Tanja Kinkel

LEONHARD F. SEIDL

Der falsche Schah

13,90 Euro

20 volk.verlag


Der Salvator – das berühmteste

Starkbier Bayerns

Fast drei Millionen Fernsehzuschauer

verfolgen alljährlich die Live-Übertragung

der Salvatorprobe auf dem Nockherberg.

Auf großer Bühne nimmt der bayerische

Ministerpräsident dort den ersten

Schluck vom frisch gezapften Salvator, Bayerns

berühmtestem Starkbier. In der

anschließenden Salvatorpredigt werden

weiß-blaue Minister und Parteigrößen sauber

„derbleckt“ und im Singspiel bekommt

stets auch Berliner Polit-Prominenz ihr Fett

weg.

Die von der Münchner Paulanerbrauerei

organisierte Veranstaltung hat ihren

Ursprung in klösterlicher Braukunst, denn

der Salvator wurde zuerst von Mönchen in

der Vorstadt Au kreiert. Nach der Säkulari-

sation führte der Brauer Zacherl den Sudbetrieb

weiter. Trotz jahrzehntelangen Starkbierverbots

beglückte er die Münchner

illegal mit dem begehrten hochprozentigen

Hopfengetränk. Der Starkbierausschank im

Salvatorkeller entwickelte sich neben dem

Oktoberfest zum beliebtesten Volksfest der

Landeshauptstadt.

Richard Winkler erzählt die Geschichte

des weltberühmten Starkbieres, des damit

verbundenen Salvatorfestes und der Salvatorprobe

von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Zahlreiche, bislang kaum bekannte

Bilder illustrieren dazu die historische Entwicklung

des traditionsreichen Münchner

Sudhauses, das seit 1899 unter dem Namen

Paulanerbrauerei firmiert.

• erste Geschichte der

Paulanerbrauerei

• noch nie veröffentlichtes

opulentes Bildmaterial

• vom Brauereiexperten

Richard Winkler

RICHARD WINKLER

Der Salvator auf dem

Nockherberg

Zur Geschichte der Münchner

Paulanerbrauerei und ihres

weltberühmten Starkbieres

39,00 Euro

www.volkverlag.de


Die Buchreihe „Vergesse

Wer sich erinnert, hat Vergangenheit –

und was vergessen wird, ist nicht

immer zu Recht im Dunkel der Geschichte

verschwunden. Die Buch reihe „Vergessenes

Bayern“ hebt den historischen Nebel und

zeigt kaum bekannte Seiten der Kulturgeschichte

Bayerns: Einmalige Ereignisse,

beein druckende Persönlichkeiten und

faszinierende Entwicklungen haben hier

ebenso ihren Platz wie die Werke einst

berühmter Dichter und Schriftstellerinnen,

vergessene Chroniken voller Kunstschätze,

fast verlorene Tagebuchaufzeichnungen oder

der nostalgische Blick auf alte Hochburgen

bayerisch-kultureller Lebensweise.

All diese Themen haben eines gemeinsam:

Sie gehören zu den bislang ungeschriebenen

Kapiteln der bayerischen Geschichte.

Sie warten darauf, entdeckt zu werden.

„Vergessenes Bayern“ räumt ihnen den

längst verdienten Platz ein: Sie alle sind

wichtige Bestandteile der Erinnerungskultur.

Mit dem Buch in der Hand begibt man

sich auf die Spuren großer bayerischer

Köpfe und kann genussvoll schmökernd

dem Wechsel der Zeiten nachspüren.

Freigeister und Universalgelehrte haben

ihren großen Auftritt, Poeten, Satiriker,

Musiker, Maler und Architekten. Erfinder

kreuzen den Weg des Lesenden, Juristen,

Herrscher, Politiker und Auswanderer, die

Bayern in die Welt hinausgetragen haben.

Sie stellen scheinbar feste Ansichten und

Klischees über unseren Freistaat infrage und

regen dazu an, die bisherige Kultur- und

Geschichtsschreibung neu zu bewerten.

Eine Zeitreise zu historischen Schauplätzen

und in vergessene Welten – das ist die

Reihe „Vergessenes Bayern“.

22 volk.verlag


nes Bayern“

• zum Schmökern und Ent -

decken der ungeschriebenen

Geschichte Bayerns

• große Bandbreite von Kunst

und Kultur bis zu Geschichte

• imposante Bebilderung,

zahlreiche historische

Aufnahmen

INGVILD RICHARDSEN

Die Fraueninsel

Auf den Spuren der vergessenen

Künstlerinnen von Frauenchiemsee

17,90 Euro

KRISTINA KARGL /

WALDEMAR FROMM (HRSG.)

Die Kehrseite des deutschen

Wunders

Franziska zu Reventlow und der

Erste Weltkrieg

16,00 Euro

CHRISTIAN LEHMANN

Joseph Leoni

Ein Italiener am Starnberger See

18,00 Euro

EVA GRAF / CHRISTINE RÄDLINGER (HRSG.)

Das Tagebuch der Maria

Walser

München 1865 – 1914

19,00 Euro

RITA STEININGER

Gustav Landauer

Ein Kämpfer für Freiheit und Menschlichkeit

18,00 Euro

REINJAN MULDER

Schwefelwasser

Das Wunder von Bad Wiessee

20,00 Euro

FRIEDRICH WILHELM GRAF, EDITH HANKE

Bürgerwelt und Sinnenwelt

Max Webers München

25,00 Euro

CORNELIA OELWEIN

Nicht nur schön …

Die Lebensgeschichten der Damen

aus der Schönheitengalerie König

Ludwigs I.

22,00 Euro

www.volkverlag.de

23


Hier schmeckt’s

129 ausgezeichnete Gasthäuser in Bayern

19,90 Euro

MONIKA MUHLACK

Zu Gast im alten Hessen

Die 50 schönsten historischen

Wirtshäuser und Weinstuben

19,90 Euro

ANDREAS OTTO WEBER / PATRICIA

ERKENBERG / BRIGITTE STEINERT (HRSG.)

Kann Spuren von Heimat enthalten

Typische Rezepte der Deutschen aus dem

östlichen Europa

19,90 Euro

KATJA KLEMENTZ, SABINE MADER

UND ULRIKE SCHMID

Der Viktualienmarkt

Mit Leib und Seele

29,90 Euro

MARIA PAULY (AUTORIN) /

STEFANIA UND FRANZ PETER (HRSG.)

Das Altmünchner Kochbuch

Rezepte aus der Prinzregentenzeit für

die Küche von heute

19,90 Euro

IDA RISS (AUTORIN) /

STEFANIA UND FRANZ PETER (HRSG.)

Das Altmünchner Backbuch

Süße Rezepte aus der Prinzregentenzeit für

die Küche von heute

19,90 Euro

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

STEFFI KAMMERMEIER

Was hamma gessn?

Vom Landleben in alter Zeit.

Mit 48 deftigen Rezepten – süß & salzig

19,90 Euro

MARION REINHARDT

Bayerns schönste Kräutergärten

Heilpflanzen, Gewürze und Wildkräuter

entdecken

24,90 Euro

BARBARA SCHWARZ

Bier und Barock

Neun Touren für Leib und Seele ins

bayerische Voralpenland

22,90 Euro

24 volk.verlag


A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

München und seine Umgebung sind

die Heimat einer lebendigen und

vielfältigen Café-Szene, die sich in den

letzten Jahren enorm weiterentwickelt hat.

Hier kann man der isländischen Kaffeekultur

begegnen, in einem ehemaligen Kurzwarenladen

nebenbei noch eine Spülbürste

kaufen oder in einem alten Bahnhofsgebäude

das Ticket gegen ein Stück selbstgemachten

Kuchen einlösen.

Diana Hillebrand hat sich auf die Suche

begeben und dabei 70 Cafés in und um

München besucht und bei einer Tasse Kaffee

deren Besitzer kennengelernt, die alle

eines gemeinsam haben: ein einzigartiges

Konzept und hervorragenden Kaffee, der

häufig aus kleinen, regionalen Röstereien

stammt.

Aufgeteilt auf zwei Bücher zu je 35 Cafés

- und mit den atmosphärischen, modernen

Fotografien von Johannes Schimpfhauser

zum echten Coffee Table Book veredelt -

zeugen „Zuhause im Café“ und

„Zuhause im Café – unterwegs“

von der Café-Vielfalt der bayerischen

Landeshauptstadt und ihrer Umgebung.

Mit den liebsten Original-Rezepten der

Cafébetreiber zum Nachbacken und

Kochen findet der Genuss sogar den

Weg in die eigenen vier Wände.

DIANA HILLEBRAND

Zuhause im Café

Eine koffeinhaltige Reise durch München

29,90 Euro

diana hillebrand

Zuhause im Café – unterwegs

Koffeinhaltige Ausflüge rund um München

29,90 Euro

inklusive Originalrezepten

aus den Cafés

www.volkverlag.de

25


ALFRED KOPPEL

„Dies ist mein letzter Brief ...“

Eine Münchner Familie vor der Deportation

im November 1941

19,90 Euro

MARITA KRAUSS, SARAH SCHOLL-

SCHNEIDER / PETER FASSL (HRSG.)

Erinnerungskultur und Lebensläufe

Vertriebene zwischen Bayern und

Böhmen im 20. Jahrhundert

24,90 Euro

MARITA KRAUSS (HRSG.)

Rechte Karrieren in München

Von der Weimarer Zeit bis in die

Nachkriegsjahre

29,90 Euro

ELISABETH FENDL / KLAUS MOHR (HRSG.)

Heimatgeschichten

Aus den Sammlungen

des Sudetendeutschen Museums

19,90 Euro

JÜRGEN HANREICH

Das späte Urteil

Ein Münchner NS-Prozess oder

das Versagen der Nachkriegsjustiz

19,90 Euro

ELSE BEHREND-ROSENFELD /

SIEGFRIED ROSENFELD

Leben in zwei Welten

Tagebücher eines jüdischen Paares

in Deutschland und im Exil

Hrsg. Erich Kasberger und Marita Krauss

29,90 Euro

JOZO DŽAMBO (HRSG.)

Böhmische Spuren in München

Geschichte, Kunst und Kultur

19,90 Euro

CHRISTOPH WILKER

Ich hatte eine gerade Linie,

der ich folgte

Die Geschichte von Rita Glasner, einem

Bibelforscherkind im „Dritten Reich”

14,90 Euro

CHRISTOPH WILKER

Und wieder war ich gerettet

Wie Alex Ebstein die Konzentrationslager

Auschwitz, Sachsen hausen und

Flossenbürg überlebte

14,90 Euro

26 volk.verlag


A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

MARITA KRAUSS

Hope

Dr. Hope Bridges Adams Lehmann –

Ärztin und Visionärin. Die Biografie

16,90 Euro

FRANZ MAGET

Zehn Jahre Arabischer Frühling

und jetzt?

15,90 Euro

MARITA KRAUSS (HRSG.)

Die bayerischen Kommerzienräte

Eine deutsche Wirtschafts elite

von 1880 bis 1928

69,00 Euro

9 Monate, die München

für immer veränderten

INGVILD RICHARDSEN (HRSG.)

Evas Töchter

Münchner Schriftstellerinnen und

die moderne Frauenbewegung

1894 – 1933

25,00 Euro

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

ELISABETH ANGERMAIR,

ANDREAS HEUSLER (HRSG.)

Machtwechsel

München zwischen

Oktober 1918 und

Juli 1919

24,90 Euro

ALFONS SCHWEIGGERT

Herzog Max in Bayern

Sisis wilder Vater

19,90 Euro

www.volkverlag.de 27


A4.

B E R E

U

F

I T S

L

A

I N

E

G

A3.

B E R E

U

F

I T S

L

A

I N

E

G

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

GERALD HUBER

Hubers bairische Wortkunde

Wissen woher Wörter kommen

14,90 Euro

R. HEYDENREUTER / W. PLEDL /

K. ACKERMANN

Vom Abbrändler zum Zentgraf

Wörterbuch zur Landesgeschichte und

Heimatforschung in Bayern

14,90 Euro

ADOLF EICHENSEER (HRSG.)

Das große bairische Gstanzlbuch

Hat oaner oans gsunga

19,90 Euro

A4.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

JOHANN ROTTMEIR

Bazi, Blunzn, Breznsoizer

Bairisch gredt von A bis Z

19,90 Euro

JOHANN ROTTMEIR

A Hund bist fei scho

Bairische Sinnsprüche, Redensarten

und Lebensweisheiten

19,90 Euro

JOHANN ROTTMEIR

Jetz gherst da Katz!

Bairische Sinnsprüche, Redensarten

und Lebensweisheiten 2

19,90 Euro

A3.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

ANGELIKA DREYER / MARTINA SEPP,

MÜNCHNER BILDUNGSWERK (HRSG.)

Klaubauf, Klöpfeln, Kletzenbrot

Der Münchner Adventskalender

16,90 Euro

MARTINA SEPP

Unter die Haube gebracht

Das bayerische Hochzeitsbuch

19,90 Euro

FREDL FESL

Fredl Fesl

Ohne Gaudi is ois nix

19,90 Euro

28 volk.verlag


Die Wurzeln der Weihnacht

Dieses Weihnachtsbuch will Sie vom

Glauben abbringen. Oder vielleicht

von dem, was man landläufig unter Glauben

versteht. Es ist Zeit, sich zurückzubesinnen

auf die Ursprünge eines Fests, das

weit in vorchristliche Zeit zurückreicht

und heute oft bis zur kitschigen Unkenntlichkeit

entstellt wird. Weihnachten kann

immer noch überraschen – vorausgesetzt,

man will sich verzaubern lassen von

Mythen, Legenden und den uralten

histo rischen Wurzeln, aus denen unsere

winterliche Fest- und Feierzeit zwischen

Allerheiligen und Fastnacht erwachsen ist.

Was sahen die Menschen des Neolithikums

beim feierlichen Blick in den Himmel?

Was verbindet Christus mit dem

griechischen Dionysos und dem ägyptischen

Horus? Wie wurde der Paradiesbaum

zu unserem leuchtenden Christbaum?

Was haben römische Saturnalien mit den

Perchten gemein und wann entstanden

aus Bienenfleiß die ersten Lebkuchen zur

Adventszeit? Gerald Huber führt uns wortgewandt

und mit viel Wissen zurück in die

Entstehungszeit unserer heutigen Traditionen

und gleichzeitig tief hinein in den

lichtdunklen Zauber der Weihnacht.

GERALD HUBER

12000 Jahre

Weihnachten

Ursprünge eines Fests

28,00 Euro

A2.

B E R E

U

F

I T S

L

G

A

I N

E

„Herrlich zu lesen.“

Süddeutsche Zeitung

„Eine spannende, kurzweilige

und vor allem inspirierende

Lektüre.“

Stuttgarter Zeitung

www.volkverlag.de 29


SUSANNE HERLETH-KRENTZ

Obermenzing

Zeitreise ins alte München.

24,90 Euro

WILLIBALD KARL, KARIN POHL

Bogenhausen

Zeitreise ins alte München

24,90 Euro

HELMUTH STAHLEDER

Gern

Zeitreise ins alte München

19,90 Euro

SUSANNE HERLETH-KRENTZ

Hadern

Zeitreise ins alte München

24,90 Euro

WILLIBALD KARL / MICHAEL STEPHAN

Schwabing

Zeitreise ins alte München

24,90 Euro

RICHARD BAUER

Maxvorstadt

Zeitreise ins alte München

24,90 Euro

RICHARD BAUER

Ludwigsvorstadt

Zeitreise ins alte München

24,90 Euro

CHRISTINE RÄDLINGER / EVA GRAF

Sendling

Zeitreise ins alte München

19,90 Euro

30 volk.verlag


Bilder sprechen

mit Karl Valentin

Karl-Valentin-Bücher gibt es viele. Von

ihm und über ihn. Das vorliegende

Buch ist anders. Es ist nicht vom Münchner

Humoristen und eigentlich geht es auch

nicht um ihn. Es ist ein Bilderbuch, für das

Valentin die Bildunterschriften schreiben

durfte, lange bevor es die Bilder überhaupt

gegeben hat. Das klingt verrückt? Mitnichten,

so etwas nennt man „valentinesk“.

Die Aufnahmen des Fotografen Herbert

Becke leben von ihrer ungewöhnlichen Perspektive:

Meist auf Augenhöhe mit dem

liebsten Begleiter des Münchners, dem

Dackel, gelingt ein neuer, frischer Blick auf

Vertrautes. Gunter Fette, der „Irdische

Statthalter“ Karl Valentins, hat die Bilder

mit schrägen, philosophischen, bekannten,

aber auch bislang unveröffentlichten Sprü-

chen des Wortakrobaten verpaart – immer

mit dem Gedanken: Was würde Karl Valentin

dem Betrachter mit dem Foto sagen

wollen?

» Es ist doch erstaunlich, dass jeden Tag genau

so viel passiert, wie in eine Zeitung

passt.«

» I sag gar nix, dös wird man doch

noch sagen dürfen.«

HERBERT BECKE, GUNTER FETTE

Karl Valentin

Bildersprache

19,90 Euro

www.volkverlag.de 31


Weitere Bücher

GÜNTER ALBRECHT /

PRINZ LUITPOLD VON BAYERN

Ohne Bayern kein Bier – Ohne Bier kein

Bayern

500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot

9,90 Euro

MANFRED AMANN (TEXT) /

HUBERT MAYER (FOTOS)

Pfaffenwinkel

Ein Hauch vom Paradies

27,90 Euro

ASTRID ASSÉL / CHRISTIAN HUBER

Der Bayer und sein Bier

Die Geschichte einer großen Liebe

16,90 Euro

PETRA BARTOLI Y ECKERT ,

DIANA LUCAS (TEXTE) / PETER GUCKES

(ILLUSTRATIONEN)

Weiß Blau Bunt

Für Kinder und Erwachsene zum

Vorlesen und Selberlesen

14,90 Euro

JOHANNA BAUER

Auf den Bergen wohnt die Freiheit

Sennerinnen in den bayerischen

Alpen – früher und heute

24,90 Euro

NICOLE BERGMANN / ANJA PÜTZ /

PETER STILLING

Aschheim und Dornach in Bildern

Höfe und öffentliche Gebäude im Wandel

der Zeit

19,90 Euro

KLAUS BOVERS

Wir spielen, bis keiner mehr kommt!

Das Theaterzelt der Familie Ringswandl

19,90 Euro

MONIKA CZERNIN

Marie von Miller

Die Malerin an der Seite Oskar von Millers

16,90 Euro

ARNO FRANK ESER / HERBERT HAUKE

Münchner Rock-G’schichtn

19,90 Euro

PETER FLEISCHMANN

Nürnberg im 15. Jhdt.

12,90 Euro

BUND NATURSCHUTZ

IN BAYERN (HRSG.)

Achtung Heimat

Bayerns Natur neu entdecken

29,90 Euro

FRANK CMUCHAL, JAN REISER (HRSG.)

Wiesn-G’schichtn

Der Comic zum Oktoberfest

16,90 Euro

VOLKER DERLATH (HRSG.)

„Sei mir gegrüßt, du Held

im Schaumgelock“

Bier / Lyrik / Fotografie

14,90 Euro

CINDY DREXL / FLORIAN DERING (HRSG.)

Sehnsucht nach dem Wilden Westen

100 Jahre Münchner Cowboy-Club

12,00 Euro

HEIDRUN EDELMANN

Promenadeplatz 9

Die Geschichte eines Anwesens in

München

25,00 Euro

ADOLF EICHENSEER (HRSG.)

Heit san ma wieder kreizfidel

Bairische Wirtshausliader und Trink

s prüch’ – gschaamige und ausgschaamte

16,90 Euro

ADOLF EICHENSEER (HRSG.)

Gigl, geigl, no a Seidl

Bairische Wirtshausliader und Trinks prüch’

– gschaamige und ausgschaamte

16,90 Euro

ADOLF EICHENSEER (HRSG.)

Alls bloß koa Wasser net

Bairische Wirtshausliader und Trinksprüch’

– gschaamige und ausgschaamte

16,90 Euro

MAGNUS ULRICH FERBER

Augsburg im 16. Jhdt.

11,90 Euro

brigitte fingerle-trischler

Freimann im Münchner Norden

Vom Dorf zum Stadtviertel der Gegenwart

24,90 Euro

GOTTFRIED FISCHER (TEXT) /

ROGER FRITZ (FOTOS)

Extrem Bayerisch

19,90 Euro

S. FISCHER-FABIAN / A. NAEGELE-REHM

Starnberger BankGeheimnisse

oder Was die Bänke rund um den See

zu erzählen haben

Ausgabe mit 10 Postkarten

24,80 Euro

S. FISCHER-FABIAN / A. NAEGELE-REHM

Starnberger BankGeheimnisse

oder Was die Bänke rund um den See

zu erzählen haben

Ausgabe ohne Postkarten

19,80 Euro

WALDEMAR FROMM,

LAURA MOKROHS (HRSG.)

Der Schöpfer der Futura

Der Buchgestalter, Typograph

und Maler Paul Renner

16,00 Euro

NORBERT GÖTTLER (TEXT) /

NORBERT KIENING (FOTOS)

Dachauer Elegien

Heimat in einer globalisierten Welt

16,90 Euro

NORBERT GÖTTLER (HRSG.)

Zeitgemäßes Bauen im ländlichen

Oberbayern

29,90 Euro

DOROTHEA GREINER /

GÜNTER DIPPOLD U. A.

Kleine Reformations geschichten

Die Reformation im Kirchenkreis Bayreuth

13,90 Euro

DORLE GRIBL

Solln und die Prinz-Ludwigs-Höhe

Villen und ihre Bewohner

29,90 Euro

DORLE GRIBL

Prominenz in Bogenhausen

Villen und ihre berühmten Bewohner

29,00 Euro

DORLE GRIBL

Obersendling und Thalkirchen

in den Jahren 1933 – 1945

19,00 Euro

DORLE GRIBL

Forstenried und Fürstenried

in den Jahren 1933 – 1945

16,00 Euro

karl-maria haertle

Fürth im 19. Jhdt.

12,90 Euro

ERICH HAGE / ELLEN ECHTLER

Gefangen in Puchheim

Puchheimer Kriegsgefangenenlager

1914 – 1921

14,90 Euro

ERICH HAGE (HRSG.)

Flugfeld Puchheim

Bayerns erster Flugplatz

19,90 Euro

LILIAN HARLANDER /

BERNHARD PURIN (HRSG.)

Bier ist der Wein dieses Landes

Jüdische Braugeschichten

29,90 Euro

HELMUT HANKO

„München braucht Sozial demokraten“

Die Geschichte der Münchner SPD seit

1945

19,90 Euro

FRIEDRICH H. HETTLER /

ACHIM SING (HRSG.)

Die Münchner Oberbürgermeister

200 Jahre gelebte Stadtgeschichte

5,00 Euro

GERHARD HETZER /

MICHAEL STEPHAN (HRSG.)

Entdeckungsreise Vergangenheit

Die Anfänge der Denkmalpflege in Bayern

19,90 Euro

32 volk.verlag


DIANA HILLEBRAND (TEXT) /

MARTINA MAIR (ILLUSTRATIONEN)

Das Geheimnis der Türen

Max und Emily entdecken das

Freilicht museum Glentleiten

12,00 Euro

DIANA HILLEBRAND (TEXT) /

MARTINA MAIR (ILLUSTRATIONEN)

Bienenhaus & Wasserrad

Max und Emily entdecken das

Bauernhausmuseum Amerang

12,00 Euro

siegfried hofmann

Ingolstadt im 17. Jhdt.

12,90 Euro

WERNER HOLZWARTH (TEXT) /

HENNING LÖHLEIN (ILLUSTRATION) /

GERALD HUBER (ÜBERSETZUNG)

Kleernstl und Kleeronika

A Gschichterl vom Glick

9,95 Euro

WERNER HOLZWARTH (TEXT) /

HENNING LÖHLEIN (ILLUSTRATION) /

FLORIAN HARTMANN (ÜBERSETZUNG)

Gleeorch und Gleeobadra

A Gschichdla vum Gligg

9,95 Euro

BRIGITTE HUBER

„Öffentliche Einladung zu einem

neuen und ständigen Nationalfeste“

Die Zentral-Landwirtschaftsfeste

1811 – 2012

9,95 Euro

GERALD HUBER (HRSG.)

Bayern genießen: Bier

Vom Reinheitsgebot bis zur Kopfüberzapfung

5,00 Euro

GERALD HUBER (HRSG.)

Bayern genießen: Feste

Vom Aperschnalzen bis zum Schlappentag

5,00 Euro

GERALD HUBER (HRSG.)

Bayern genießen: Elixiere

Vom Blutwurz bis zum Schlagwasser

5,00 Euro

INA GUTZEIT / HAUKE KENZLER

Denkmäler in Bayern

Kreisfreie Stadt Aschaffenburg

49,00 Euro

WILLIBALD KARL (HRSG.)

Trudering, Waldtrudering, Riem

Münchens ferner Osten

22,00 Euro

WILLIBALD KARL (HRSG.)

Giesinger Köpfe

50 Lebensbilder aus zwei Jahrhunderten

10,00 Euro

JÜRGEN KIRNER /

BERNHARD GRUBER (HRSG.)

Die Couplet-AG. Die ersten 20 Jahre

Couplets & Szenen

19,90 Euro

KLAUS KRATZSCH

Bad Wiessee

10 Streifzüge durch Geschichte und Kultur

19,90 Euro

GEORG KRONAWITTER

Mein eigener Weg

Erinnerungen und Anliegen

14,90 Euro

ERICH KASBERGER (HRSG.)

Helmut Ammann

Band 1: Werktagebücher eines

Bildhauers und Malers. 1921 – 1965

24,90 Euro

Band 2: Werktagebücher eines

Bildhauers und Malers. 1966 – 1996

24,90 Euro

Band 3: Fragmente, Zyklen,

Reflexionen 1927 – 1995

24,90 Euro

Band 4: Morgengrüße an Carmen

1950 – 1976

24,90 Euro

Band 5: GlasFensterKunst 1934 – 1992

24,90 Euro

FLORIAN KINAST

Menschen in München

Geschichten, die das Leben schrieb

13,90 Euro

JOHANN KIRCHINGER

Georg Eisenberger

Mein Leben für die Bauern

Erinnerungen eines Bauernführers

19,90 Euro

VCHRISTL KNAUER-NOTHAFT /

ERICH KASBERGER

Berg am Laim

Von den Siedlungsanfängen zum modernen

Stadtteil Münchens

27,50 Euro

FRANZ KOHOUT

Sepp Daxenberger

Eine grüne Biografie

19,90 Euro

MARITA KRAUSS,

RAINER JEDLITSCHKA (HRSG.)

Verwaltungselite und Region

Die Regierungspräsi denten von Schwaben

1817 bis 2017

19,90 Euro

MARITA KRAUSS

Aufbruch einer Region.

Die IHK in Bayerisch-Schwaben

seit den 1960er Jahren

Zum Jubiläum 175 Jahre Industrieund

Handelskammer

19,90 Euro

MARITA KRAUSS

Evangelisch in München

Karl Buchrucker (1827 – 1899)

Wegbereiter der bayerischen Diakonie

19,90 Euro

VOLKER D. LATURELL

Geschichte der Pfarrei Feldmoching

und ihrer Kirchen, Kapellen und Klausen

in Feldmoching, Moosach, Milbertshofen,

Schleißheim, Karlsfeld und Ludwigsfeld

39,90 Euro

KURT LEHNSTAEDT

Gröbenzell in den Jahren

1933 bis 1945

Die fünfteilige Siedlung im Nationalsozialismus

29,90 Euro

RAINER LENG

Würzburg im 12. Jhdt.

13,90 Euro

ILSE MACEK (HRSG.)

ausgegrenzt – entrechtet – deportiert

Schwabing und Schwabinger Schicksale

1933 bis 1945

24,50 Euro

FRANZ MAGET /

RAINER OSTERMANN (HRSG.)

Es geht auch anders ...

Politische Bilanz eines bayerischen

Sozialdemokraten

19,90 Euro

BERNHARD MÖLLMANN

Pasing

Vom Dorf – zur Stadt – zum Stadtteil

29,90 Euro

GERHARD ONGYERTH / THORSTEN NAESER

An der Würm

Augenblicke der Kultur zwischen Starnberg,

Gauting, Pasing, Oberschleißheim

und Dachau

19,90 Euro

SUSANNA PARTSCH / ROSEMARIE ZACHER

Komm mit um den Starnberger See

Ein Mitmachreiseführer

14,90 Euro

MARTIN PAULUS /

STEFAN PAULUS / EDITH RAIM

Das leere Haus

Spuren jüdischen Lebens in Schwaben

9,90 Euro

INGELORE PILWOUSEK (HRSG.)

Verfolgung und Widerstand

Das Schicksal Münchner Sozial demokraten

in der NS-Zeit

24,90 Euro

MARKUS PÖHLMANN

Es war gerade, als würde alles

bersten

Augsburg im Bombenkrieg

24,90 Euro

MARTA REICHENBERGER (HRSG.)

Theatrum Privatissimum

Schwabing bebt immer –

Die Theaterwerkstatt des Gerhard Weiss

24,90 Euro

www.volkverlag.de 33


WERNER SCHÄFER

Straubing im 14. Jhdt.

12,90 Euro

MICHAEL SCHATTENHOFER

Wirtschaftsgeschichte

Münchens

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

5,00 Euro

THOMAS SCHMIDT / CAROLIN FRÖLICH /

DANIEL JAAKOV KÜHN

Der Bergfrauendoktor

Ein Leben voller Abstriche

9,95 Euro

CHRISTOPH SCHÖNE (HRSG.)

Bier

Alles über den Durst

19,90 Euro

ALFONS SCHWEIGGERT

Ludwig II.

Ein König zwischen Gerücht

und Wahrheit

19,90 Euro

KATJA SEBALD

Regensburg im 13. Jhdt.

12,90 Euro

KATJA SEBALD

CD: Sommerfrische am

Starnberger See

Eine Kulturkreuzfahrt in zwölf Stationen

Gelesen von Christian Tramitz

14,95 Euro

KARL STANKIEWITZ

Weißblaues Schwarzbuch

Skandale, Schandtaten und Affären,

die Bayern erregten

5,00 Euro

KARL STANKIEWITZ

Die befreite Muse

Münchner Kunstszenen ab 1945

5,00 Euro

KARL STANKIEWITZ

„Ich näherte mich den Gebirgen“

Mit Fürsten und Dichtern durch die Alpen

19,90 Euro

HERBERT STIGLMAIER

Einfach Wein

genussvoll – respektlos – informativ

9,90 Euro

Münchner Turmschreiber

Turmschreiber – Geschichten,

Gedanken, Gedichte

Das Bayerische Hausbuch auf

das Jahr 2017.

14,00 Euro

Das Bayerische Hausbuch auf

das Jahr 2018.

14,00 Euro

Das Bayerische Hausbuch auf

das Jahr 2019.

14,00 Euro

Das Bayerische Hausbuch auf

das Jahr 2020.

16,00 Euro

SUSANNE WANNINGER

München im 20. Jhdt.

12,90 Euro

ANDREAS OTTO WEBER /

JESKO GRAF ZU DOHNA (HRSG.)

Geschichte des fränkischen

Weinbaus

Von den Anfängen bis 1800

29,90 Euro

ANDREAS OTTO WEBER

Bamberg im 11. Jhdt.

11,90 Euro

ANDREAS OTTO WEBER / BRIGITTE

STEINERT / PATRICIA ERKENBERG (HRSG.)

Mitgenommen

Heimat in Dingen

14,90 Euro

WILHELMSGYMNASIUM

MÜNCHEN (HRSG.)

Alphabet der Schule

450 Jahre Wilhelmsgymnasium

20,00 Euro

Schriftenreihe des Landesamtes

für Denkmalpflege

DIETMAR SCHULZE

Bd. 2 – Ludwig II.

Denkmäler eines Märchenkönigs

24,90 Euro

RICHARD STROBEL

Bd. 3 – Das Wohnhaus von

Johannes Kepler in Regensburg

Rettung – Sanierung – Erforschung

12,90 Euro

AUTOR EGON J. GREIPL

Bd. 4 – Kalk in der Denkmalpflege

Bindemittel in der Restaurierung.

Erfahrungsberichte aus der Praxis

13,90 Euro

EVA MAIER

Bd. 5 – Stuckmarmor

und Raum gestaltung

Johann Michael Feichtmayrs S

tuckmarmorausstattungen sakraler

Innen räume und deren Bedeutung

19,90 Euro

MATHIAS UEBLACKER

Bd. 6 – Der Vierseithof des

Mittermayr zu Riedertsham

Zu Buchführung und Bauunterlagen

des Johann Mayer von 1822 bis 1849

15,90 Euro

AUTOR MATHIAS PFEIL (HRSG.) /

EGON JOHANNES GREIPL

Bd. 7 – Römische Wehrbauten

Befund und Rekonstruktion

17,90 Euro

KARIN BERGHAUSEN

Bd. 9 – Magnetometrische

Unter suchungen an keltischen

Viereckschanzen in Bayern

17,90 Euro

Bd. 10 – Barock nach dem Barock

Denkmalpflege, Technologie,

Schöpfungen des Neubarock

34,90 Euro

KATHARINA VON MILLER

Bd. 11 – Die Möbelrestaurierung

in der Denkmalpflege

Entwicklung – Bewahrungsauftrag –

Realität

49,90 Euro

CHRISTIAN KAYSER U.A.

Bd. 12 – Die Innklöster Gars und Au

Baugeschichte und Instandsetzung

13,90 Euro

MATHIAS PFEIL (HRSG.)

Bd. 13 – Kontaminiert –

Dekontaminiert

Strategien zur Behandlung

biozidbelasteter Ausstattungen

15,90 Euro

MATHIAS PFEIL (HRSG.)

Bd. 14 – Archaeological Sites

in Forests

Strategies for their Protection

17,90 Euro

MATHIAS PFEIL (HRSG.)

Bd. 15 – Römische Vici

und Verkehrsinfrastruktur

in Raetien und Noricum

19,90 Euro

RENATE SCHIWALL

Bd. 16 – Denkmalpflegerischer

Umgang mit römischen Bodendenkmälern

im deutschsprachigen Raum

zwischen 1750 und 1950

24,90 Euro

Bd. 17 – Retrospektive

und Perspektive

Methoden und Techniken in der

Wandmalerei restaurierung

24,90 Euro

Band 18 – Miethaus und Mietwohnung

auf dem Land

Verbreitung, Entwicklung und

Typologie am Beispiel des Nürnberger

Umlandes 1500 – 1800

26,90 Euro

34 volk.verlag


20

20

D 8,00 EURO

AT 8,90 EURO

CH 13,50 CHF

MUH_38-20_Titel_fin.indd 1 23.08.20 22:06

IMMER EIN GUTES

BLATT MIT DER MUH.

M

UH

36

f

r

ü

h

l

i

MUH 36

n

g

www.

muh.

by

D 8,00 EURO

AT 8,90 EURO

CH 13,50 CHF

MU

BAYERISCHE ASPEKTE

MUH 38

frühling

2 0 2 0

MUH

36

AUSGABE

FRANKENSCHNELLWEG ENTENHAUSEN

HANNS CHRISTIAN MÜLLER

GRÜN KAPUTT ◊ OBERAMMERGAU ◊ CIRCUS GAMMELSDORF ◊ GRÜNE CSU

www.

muh.

by

2020

MUH38

AUSGABE

BAYERISCHE ASPEKTE

PAM PAM IDA OKTOBERFESTATTENTAT

DIE BALLADE VOM ISENTAL

NATIONALPARK BAYRISCHER WALD ◊ KARL OBERMAYR ◊ MICHAELA MELIÁN

MUH 37

herbst

www.

muh.

by

D 8,00 EURO

AT 8,90 EURO

CH 13,50 CHF

MUH37

BAYERISCHE ASPEKTE

LENA CHRIST DISKOTHEK FANTASY

LUISE KINSEHER: EIN INTERVIEW

WILLY MICHL ◊ HABERFELDTREIBEN ◊ KUHFLADEN ◊ GOLDSTEIG ◊ CORONA

sommer

2 0 2 0

AUSGABE

Hanns Christian Mü ler Freiheitsaktion Bayern Entenhausen & Erika Fuchs Passion Oberammergau Circus Gammelsdorf Frankenschne lweg Grün kapu t Wilhelm Hoegner

MUH_37-20_Titel_fin.indd 1 08.06.20 10:04

Zeichnungen:

Boris Tomschiczek

Unsere neue Aboprämie: die MUH-Spielkarten

MUH, das Magazin für bayerische Themen jenseits von Klischees, Getümel und Landlieblichkeit,

erscheint vier Mal im Jahr – immer neu zu jeder Jahreszeit. Wer jetzt ein

MUH-Abo abschließt – ob regulär oder als Geschenk –, bekommt dazu die neuen und

formschönen MUH-Spielkarten geschenkt. Exklusiv für die MUH hat unser Star-Zeichner

Boris Tomschiczek eine Neuinterpretation des klassischen „bayerischen Blatts“ gewagt mit

neuem Personal für Ober, Unter, Könige und Säu‘. Ob Schafkopf, Watten oder Neunerln:

Mit der MUH hat man gute Karten. Die MUH-Spielkarten gibt‘s übrigens auch separat zu

kaufen – mehr Informationen hierzu, zur MUH und zum MUH-Abo gibt’s unter

www.muh.by

www.volkverlag.de 35


Bayerns schönste Seiten

im Quadratformat

• alle Höhepunkte Münchens, Bayerns und Frankens

in einem Buch

• erstklassige, aktuelle Bilder

• ideal als Souvenir und Mitbringsel, perfekt als Gastgeschenk

(z.B. Schüleraustausch) oder Kundenpräsent

München

12,00 Euro

Franken

12,00 Euro

Bayern

12,00 Euro

volk.verlag

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine