Woche 45 - Marktgemeinde Rankweil

rankweil.at

Woche 45 - Marktgemeinde Rankweil

Amts- und Anzeigenblatt Nr. 45, Freitag, 9. November 2012

Zeitungsnr. P.b.b. 02Z030140, Verlagspostamt: 6830 Rankweil

www.rankweil.at, Euro 0,50

Fraxern

Göfis

Klaus

Laterns

Meiningen

Rankweil

Röthis

Sulz

Übersaxen

Viktorsberg

Weiler

Zwischenwasser

Seltenes Aufeinandertreffen – VFV-Cup Achtel-Finale: SK Brederis - RW Rankweil

Samstag, 10. November 2012, 14.00 Uhr Römerstadion Brederis

GemeindeBlatt


Leben in Rankweil

Wochenübersicht

09.11. Freitag

Beziehungen zwischen

Österreich und der

Schweiz im Ersten

Weltkrieg - Teil 2

30 Minuten mit ...

Oskar Schilling

18.00 Uhr, Gasthof Sonne

VA: Philatelie-Club Montfort

Männerabend

20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

VA: Altes Kino Rankweil

10.11. Samstag

„HandArt" - Treffpunkt

für Kunsthandwerk

10.00 Uhr, Vereinshaus

Rankweil

VA: WomenCraftLink mit

Unterstützung der

Marktgemeinde Rankweil

Kinderkirche

17.00 Uhr, St. Josef-Kirche

VA: Pfarre Rankweil

Männerabend

20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

VA: Altes Kino Rankweil

Ausstellungseröffnung

50 Jahre

Konzilseröffnung

20.00 Uhr, St. Josef Kirche

Rankweil

VA: Pfarre Rankweil

11.11. Sonntag

„HandArt" - Treffpunkt

für Kunsthandwerk

10.00 Uhr, Vereinshaus

Rankweil

VA: WomenCraftLink mit

Unterstützung der

Marktgemeinde Rankweil

13.11. Dienstag

Dr. Feelgood

20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

VA: Altes Kino Rankweil

14.11. Mittwoch

Offenes Singen

für Jung und Alt

17.00 Uhr, Katholisches

Jugendheim

VA: Seniorenbeirat

Ganz Mensch sein bis

zuletzt - der Weg des

Abschiednehmens

19.30 Uhr, Haus Klosterreben,

Klosterreben 4

VA: ARGE Mobile Dienste

Rankweil, Vorderlandhus,

connexia

15.11. Donnerstag

Schlagzeug & Percussion -

Klassenabend

18.30 Uhr, Kinder- und

Familientreff Bifang,

Vorderlandstraße

VA: Musikschule Rankweil

16.11. Freitag

Todesbewusstsein und

Verdrängung

30 Minuten mit ... Georg Friebe

18.00 Uhr, Gasthof Sonne

VA: Philatelie-Club Montfort

Holstuonarmusigbigbandclub

20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

VA: Altes Kino Rankweil

Alle Veranstaltungsräume in Rankweil

erreichen Sie sicher und bequem mit

öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die perfekte Verbindung finden Sie auf

www.vmobil.at

Das Gemeindeblatt online auf

www.rankweil.at

VA = Veranstalter

Wochentipp

Handart

10.11. Samstag

„HandArt" - Treffpunkt

für Kunsthandwerk

10.00 Uhr,

Vereinshaus Rankweil

Vom Samstag, 10. November bis

Sonntag 11. November 2012 präsentieren

45 internationale

KunsthandwerkerInnen jeweils von

10.00 - 17.00 Uhr ihre kreativen Ideen

und Raritäten im Vereinshaus in

Rankweil.

Leidenschaft, Kreativität und

Ausdruck. Für Kunsthandwerksfreunde

ist diese Ausstellung in der

Vorweihnachtszeit ein wertvoller Ort

der Entdeckungen. 40 ausgewählte

Kunsthandwerker aus dem In- und

Ausland geben Einblick in ihr

Schaffen und wollen ein breites

Spektrum an verschiedenen künstlerischen

Einzelstücken präsentieren.

Leidenschaft für das Material, Liebe

zum Detail und handwerkliches

Geschick verbindet die Künstler über

die Materialgrenzen hinweg. Die

gezeigten Unikate stehen für

Kreativität und Innovation und spiegeln

den Ausdruck der persönlichen

Lebensart jedes einzelnen

Teilnehmers wider.

VA:WomenCraftLink mit

Unterstützung der Marktgemeinde

Rankweil


Nachwuchsförderung wird in Rankweil

groß geschrieben – im Bild die Teilnehmer

des Gastra Camps 2012

Liebe Leserin, lieber Leser,

wussten Sie, dass in England bereits im Mittelalter eine

frühe Art des heutigen Fußballspiels praktiziert wurde?

Dabei versuchten zwei Dörfer einen Ball in das gegnerische

Stadttor zu befördern. Das „Spielfeld“ befand sich immer

zwischen zwei Dörfern, selbst wenn diese mehrere Kilometer

auseinanderlagen. Erst 1848 verfassten Studenten der

Universität Cambridge die Fußballregeln, wie wir sie heute

kennen. Inzwischen hat sich Fußball zu einer der beliebtesten

und am weitesten verbreiteten Sportarten entwickelt.

Vor allem die einfachen, international gültigen Spielregeln

sowie der geringe Materialaufwand machten das Spiel so

populär und förderten die weltweite Ausbreitung, die auch

vor Rankweil nicht Halt machte.

Die beiden Rankweiler Fußballvereine Metzler Werkzeuge

SK Brederis und der RW Rankweil wurden in den Jahren

1956 und 1932 gegründet und zählen inzwischen zu den

größten Vereinen in Rankweil. In Brederis sind aktuell

rund 180 Fußballer aktiv und in Rankweil jagen knapp

300 Sportler mindestens zwei Mal pro Woche dem Ball hinterher.

Auch wenn im Spiel gegeneinander gekämpft wird,

setzen die Vereine im Hintergrund auf Zusammenarbeit:

Beim Nachwuchs wurden erfolgreiche Spielgemeinschaften

gebildet. Und in der Frühjahrsvorbereitung gastiert der

SK Brederis auf dem Kunstrasenplatz der Gastra, wenn die

gefrorenen Freiluftplätze im Römerstadion ein Training

noch nicht zulassen. Zudem setzen sich beide Mannschaften

auch für die Rückkehr von ehemaligen Vereinsmitgliedern

ein.

Am Samstag, 10. November treffen der Metzler Werkzeuge

SK Brederis und der RW Rankweil im Römerstadion in

Brederis aufeinander und kämpfen im Achtel-Finale des

VFV-Cup um den Aufstieg in die nächste Runde. Spielbeginn

ist um 14.00 Uhr. Im Vorspiel um 12.30 Uhr messen

sich die U11-Mannschaften beider Vereine. Für Bewirtung

ist gesorgt unter den Eintrittskarten verlost der SK Brederis

nach dem Spiel tolle Preise. Ich wünsche Ihnen einen

spannenden Fußballnachmittag!

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

1 Rankweil

Information


Information

2 Region

Spruch der Woche

Glück = Das mögen, was man muß,

und das dürfen, was man mag.

Henry Ford (1863-1947)

Mondkalender

Nr. 45 – 9. November 2012 ß 46. Woche 2012

11. So Martin, Hadmund, Heinrich, Bodo d

12. Mo Josaphat, Christian, Kunibert, Emil f

13. Di Stanislaus, Eugen, Diego, Sighard f &

14. Mi Alberich, Waldemar, Sidonie, Lorenz g

15. Do Leopold v. Ö., Albert d. Gr., Ilona g

16. Fr Margareta, Edmund, Othmar, Walter h

17. Sa Gertrud v. H., Gregor, Hilda, Salome h v

Mond geht unter sich vom 2. bis 16. November

Impressum

Herausgeber, Eigentümer und Verleger:

Marktgemeinde Rankweil

Verwaltung Inserate: Bernd Oswald

Telefon: 05522 405 204, Fax: 05522 405 601

Titelbild: RW Rankweil/SK Brederis

Hersteller: Thurnher Druckerei GmbH, Rankweil

Für den Inhalt der eingesandten Berichte

sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Magazinbeiträge können aus Platzgründen nur in einer

Länge von max. 1300 Zeichen und einem Bild abgedruckt

werden. Pro Verein ist nur ein Bericht pro Woche möglich.

Kürzungen behält sich die Gemeindeblattverwaltung vor.

Inseratenaufträge bitte schriftlich an

gemeindeblatt@rankweil.at.

Wortanzeigen können Sie auch direkt im Gemeindeamt,

Bürgerservice gegen Barzahlung abgeben.

Redaktionsschluss ist jeweils am Dienstag um 12.00 Uhr, bei

Feiertagen am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag

ist der Redaktionsschluss am MONTAG um 12.00 Uhr.

Geänderte Annahmetermine werden jeweils im

Gemeindeblatt rechtzeitig veröffentlicht.

Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Sonntagsdienst

Ärztlicher Notdienst

Außerhalb der Ordinationszeiten der Ärzte für Allgemeinmedizin

und bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes sind

in dringenden Fällen folgende Ärzte für Allgemeinmedizin

erreichbar:

Wochenende:

Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination

von 10.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 18.00 Uhr.

Samstag, 10. November 2012:

Dr. Peter Wöß, Rankweil, Tel. 05522 44970

Sonntag, 11. November 2012:

Dr. Karl-Heinz Grotti, Weiler, Tel. 05523 62402

Montag bis Freitag:

Montag, 12. November 2012:

Dr. Jürgen Tschannett, Sulz, Tel. 05522 42350

Dienstag, 13. November 2012:

Dr. Fidel Elsensohn, Röthis, Tel. 05522 41997

Mittwoch, 14. November 2012:

Dr. Ulrich Krismer, Muntlix, Tel. 05522 42180

Donnerstag, 15. November 2012:

Dr. Siegfried Hartmann, Rankweil, Tel. 05522 41100

Freitag, 16. November 2012:

Dr. Michael Frick, Rankweil, Tel. 05522 43900

Kurzfristige Änderungen möglich.

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

Samstag, 10. und Sonntag, 11. November, 9.00 bis 11.00 Uhr:

Dr. Thomas Gärtner, Hauptstraße 24, Götzis

Apotheken-Wochenenddienst

10. / 11. November 2012:

Nikolaus-Apotheke, Altach

Montfort-Apotheke, Altenstadt

Apotheken-Bereitschaftsdienst

vom 12. bis 16. November 2012

Montag: Arbogast-Apotheke, Weiler

Dienstag: Vorderland-Apotheke, Sulz

Mittwoch: Kreuz-Apotheke, Götzis

Montfort-Apotheke, Altenstadt

Donnerstag: Marien-Apotheke, Rankweil

Freitag: Vinomna-Apotheke, Rankweil

Apotheken Notruf Tel. 1455

Unter der Nummer 1455 zum Ortstarif erhalten Sie

24 Stunden Infos zu den diensthabenden Apotheken.


Krankenpflege-Bereitschaftsdienst

Samstag, 10. und Sonntag, 11. November, 8.00 bis 12.00 Uhr:

Krankenpflegeverein Rankweil, Tel. 05522/48450

Rankweil www.rankweil.at

Magazin Rankweil

Kinderbeteiligung

der Marktgemeinde Rankweil

Sonne, Wind und Wasser als Energiequellen beschäftigen

seit dem Frühling Bresner Kinder. Nach Sonne und Wind

war diesmal die Wasserkraft das Thema. Jochen und Thomas,

zwei engagierte Papas, sägten, bohrten, und leimten

mit den Kindern vor einiger Zeit tolle Wasserräder. Mit großem

Eifer arbeiteten die Kinder an ihren Werkstücken.

Am vergangenen Samstag war es endlich soweit und die

Wasserräder konnten auf ihre Funktionstüchtigkeit getestet

werden. Im Loger wurde ein geeigneter Platz gefunden.

Es war gar nicht so einfach die Wasserräder und Zuleitungen

so zu positionieren, dass sie sich reibungslos

drehen konnten. Schlussendlich waren alle Wasserräder

aufgebaut und funktionierten - die Kinder und die Erwachsenen

freuten sich sehr! Damit kein Hochwasser die Wasserräder

davon spülen kann, nahmen die Kinder ihre

kostbaren Werkstücke wieder mit nach Hause.

Tierärztlicher Wochenenddienst

Wir Tierärztinnen/Tierärzte sind um das Wohl Ihres Tieres

bemüht. In Notfällen wenden Sie sich telefonisch an Ihre

Tierärztin/Tierarzt, welche/r Sie gerne betreut oder an

seine Vertretung weiterleitet.

Seniorenrunde Rankweil

Erste-Hilfe-Kurs für Senior/innen 60+

Die ersten Minuten können entscheidend sein bei einem

Notfall. Richtig durchgeführte Erste Hilfe kann lebensrettend

sein. Gerade auch im höheren Alter ist es wichtig diese

zu üben – 76% aller Unfälle passieren im Haushalt. In Zusammenarbeit

mit der Rot Kreuz Stelle Rankweil veranstaltete

die Seniorenrunde Rankweil einen Erste-Hilfe-Kurs.

Frau Marja Frick vom Landesverband des Roten Kreuzes ist

eine versierte Ausbildnerin. 14 Teilnehmern vermittelte sie

an zwei Nachmittagen fachgerechte Informationen mit

praktischen Übungen für im Alltag vorkommende Notfälle.

Wichtigste Telefonnummer bei einem Notfall: 144

Obmann Manfred Breuß dankt Frau Frick für ihren Vortrag

und den Verantwortlichen der Rot Kreuz Ortsstelle Rankweil

für die Organisation sowie der Fa. Rauch für das spendierte

Pausen-Getränk.

3 Rankweil

Information


Information

4 Rankweil

Herbstwaldwoche

im Kindergarten Montfort

Vergangene Woche gingen die Wald- und Wiesenhüpfer

jeden Tag in den nahegelegenen Frutzwald.

Der Morgenkreis wurde auch im Wald abgehalten. Nachdem

wir die Waldregeln wiederholt und unser Begrüßungslied

gesungen haben, durften die Kinder den

Frutzwald erkunden. Mit voller Begeisterung wurden Hütten

und eine Rutschbahn gebaut. Es wurde geforscht und

entdeckt und die Kinder lernten die Bäume, die bei unserem

Waldplatz wachsen, näher kennen. Sogar zwei Eichhörnchen

haben wir in der Herbstwaldwoche beobachtet.

Die Wald- und Wiesenhüpfer freuen sich schon auf die

nächste Waldwoche, die im Winter stattfinden wird.

Alpenverein Senioren

Wanderung Frastanz - Gavadura Alpe -

Bazora am 30. Oktober 2012

Vorarlberg im Oktober unter einer Schneedecke. Das

kommt nicht alle Jahre vor! Für uns kein Grund, um zu

Hause zu bleiben! Mit gutem Schuhwerk und warm angezogen

ist das kein Problem. Irmgard führte uns von Frastanz

aus recht flott hinauf in die Höhe. Und hier machten

21 Senioren/Innen vergangenen Dienstag Bekanntschaft

mit dem Schnee – und das nicht zu knapp. Nach einem kur-

zen Stück auf der Straße zweigten wir bald rechts auf einen

Wanderweg ab, der uns ins Saminatal hineinführte. Je

höher wir kamen, umso tiefer sanken unsere Füße im

Schnee ein. Rechts vor uns erhoben sich majestätisch die

Drei Schwestern, als wir nach knapp 2 Stunden auf die

große Alpe Gavadura gelangten. Natürlich lag diese, vielen

unbekannte Alpe, einsam und verlassen da. Wir fanden

aber trotzdem ein paar Bänke und auch die Sonne ließ sich

ein paar Mal blicken, sodass die verdiente Plünderung der

Rucksäcke doch noch in einem recht gemütlichen Rahmen

stattfand. Irmgard führte uns nach dem Aufbruch noch

weitere 100 Meter hinauf zum Übergang ins Bergdörfchen

Bazora unterhalb der Gurtisspitze. Von hier hatten wir

einen herrlichen Tiefblick hinunter ins Vorderland, ja bis

hinunter an den Bodensee. Beim steilen Abstieg mussten

wir uns erstmals an die winterlichen Verhältnisse gewöhnen,

um nicht einen nassen Hosenboden zu riskieren. Die

600 Meter Abstieg nach Frastanz brachten wir mit der nötigen

Vorsicht gut hinter uns und nach 3 1/2 Stunden reiner

Gehzeit erreichten wir unsere Autos und fuhren mit ihnen

wieder zur Gastra in Rankweil, wo diese Wanderung am

Morgen begonnen hatte. Herzlichen Dank an Irmgard, die

unser Land wie ihre Tasche kennt, für diese Führung.

Volksbank Turnerschaft Rankweil

Jamie Güfel holt Silber im Kunstturnen!

Bei den diesjährigen offiziellen Landesmeisterschaften im

Kunstturnen am 3. November verfehlte Jamie Güfel nur um

ein Zehntel den Sieg in seiner Klasse (VVP) und holte sich

verdient die Silbermedaille. Solide Leistungen erbrachten

auch seine drei Teamkollegen: Pascal Osirnigg (Rang 9), Gabriel

Sturn (Rang 10) und Marcel Osirnigg (Rang 15).

In der anspruchsvollen Jugend 3 Klasse, die fast ausschließlich

von Mitgliedern des Kaders besetzt wird, konnten sich

Jan Steenbergen (Rang 13) und Elias Gamon (Rang 16) gut

präsentieren.


Spitze war die Leistung von Juniorenturner Benedikt

Melchhammer, er turnte beim Mehrkampf in der Kür nicht

alle Geräte, konnte sich aber ins Bodenfinale turnen und

schaffte dort Platz 5.

Tolle Leistungen zeigten auch die 4 Kunstturnerinnen, die

für die Volksbank TS Rankweil bei den Landesmeisterschaften

an den Start gingen: In der großen Klasse der Kinderstufe

1 erturnte sich Leoni Simmerle Rang 18 und Elisa

Köchle Rang 23.

Süheyda Özcelik turnte in der Jugend 3 Klasse schon in

einem Top-Niveau, doch aufgrund einiger Patzer landete

sie nur auf Rang 7. Ihre Vereinskollegin Catalina Wendland

konnte sich in derselben Klasse, in der nur Kaderturnerinnen

bzw. Ex-Kaderturnerinnen starteten, als einzige reine

Vereinsturnerin auf Rang 11 turnen.

Die Vereinsleitung gratuliert herzlich zu den Erfolgen!

Kneipp Aktiv Club Rankweil

Wanderung am 3.11.2012 - Blumenegg

Infolge des frühen Wintereinbruchs vor einer Woche wurde

die geplante Wanderung von Blons nach Thüringen abgeändert.

Die 13 Wanderinnen (nur Damen) fuhren mit Zug

und Bus bis Thüringen. Hier starteten wir unsere Wanderung

„Blumenegg“ von Thüringen – Thüringerberg über die

Ruine Blumenegg nach Thüringen. Beim rund 30 m hohen

Kaskadenwasserfall ging es im Zickzack nach oben zu den

Montiola-Weihern. In „Quadern“ querten wir die Wiesen

und durch ein abwechslungsreiches Gelände und frühlingshaften

Temperaturen kamen wir nach Thüringerberg.

Bei der Pfarrkirche machten wir eine kurze Rast und genossen

das einmalige Panorama und die Aussicht auf die verschneiten

Gipfel. Nun ging es abwärts zur Burgruine

Blumenegg. Auf dem alten Burgweg – das Laub raschelte –

erreichten wir die Lutzau, den Flugplatz der Firma Wucher

und nach 2 1/2 stündiger Wanderung kamen wir wieder

nach Thüringen zurück. An diesem Tag haben wir wieder

eine uralte Kulturlandschaft unserer Heimat kennen gelernt.

Im Gasthaus Blumenegg stärkten wir uns und kamen

eine Stunde früher als geplant nach Rankweil zurück.

Metzler Werkzeuge SK Brederis

Beide Kampfmannschaften beenden Herbstmeisterschaften

jeweils auf einem fantastischen 2. Platz.

Am letzten Samstag war alles angerichtet um nochmals

einen schönen Fußballsamstag zu erleben. Das Wetter war

herbstlich mild und die Sonne strahlte um die Wette. Im

Vorspiel zur 1. Mannschaft gewann das 1b-Team durch Tore

von Mirko Lepir (8. Min.) und Jürgen Halbeisen (57. Min.) in

einem wenig berauschenden Spiel gegen Kennelbach 1b

mit 2:1. Tabellenführer Bremenmahd verlor mit 0:2 und

somit überwintert die Mannschaft mit nur noch 3 Punkten

Rückstand hinter dem Tabellenführer auf dem 2. Platz. Dieser

Sieg war für das 1b-Team der 4. in Folge und der 8. insgesamt

in der Herbstsaison.

Beim Spiel der 1. Mannschaft standen die Vorzeichen auf

den Herbstmeistertitel nicht schlecht. Ein Punkt hätte genügt

um vor Götzis zu bleiben. Klar war aber auch, dass die

Ausfälle von Kapitän Mario Hartmann, Necip Bekleyen und

Rene Maissen sowie Mathias Bechter schwer zu kompensieren

sein werden. Außerdem traten Marco Wölbitsch und

Anel Klicic krank zum Spiel an. Das 0:1 entstand nach

einem gefährlich getretenen Eckball bereits in der 15 Minute.

Danach konnte die Mannschaft das Spiel offen gestalten.

Wirklich torgefährlich war sie aber nie. Sie kämpfte

brav, hatte aber an diesem Samstag nicht die Möglichkeit

Druck aufzubauen. Bis zum 0:2, das erst in der 70. Min. fiel,

hoffte man aber durch einen „Lucky-Punch“ immer noch

auf einen Punktegewinn. Die Treffer zum 3:0 (78. Min.) und

4:0 (92. Min) entstanden dann durch Unachtsamkeiten. Da

Götzis in Gaißau mit 3:2 gewann überwintert auch die 1.

KM punktegleich mit dem Tabellenführer auf dem 2. Platz.

Ergebnisse vom Wochenende:

SKB I - FC Kennelbach I 0:4; SKB 1b - FC Kennelbach 1b 2:1

FC Mäder U14 - SKB U14 4:4; U10 - SV Satteins U10 2:10

SKB AH - SC Göfis AH 3:0

Sportschützenverein Rankweil

Zielsportliga 2012/13 - 1. Runde

Am 20. und 21. Oktober 2012 fand, mit dem Shot-Off-Event

im Landessportzentrum, der Startschuss für die allererste

5 Rankweil

Information


Information

6 Rankweil

Runde der Zielsportliga für die Gewehrschützen des Vorarlberger

Schützenbundes statt.

Am Samstag fanden die Entscheidungen in der 2. Landesliga

statt. Diese Mannschaften werden bis zum Finale ihre

Runden entweder am Heimstand oder beim Gegner schießen.

Für die 1. Runde fanden aber auch sie sich im Landessportzentrum

ein. Auch der SSV Rankweil war in dieser Liga

mit einer Mannschaft vertreten. Patrizia Salzgeber, Michael

Ender, Simon Mair und Jarden Joe Berger hatten mit der

USG Altach keinen einfachen Gegner. Aber, dass sie so vernichtend

geschlagen werden, damit hatte wohl keiner von

ihnen gerechnet. Einzig Simon wäre es mit seiner, im Vergleich

zu den letzten absolvierten Wettkämpfen, konstanten

Leistung beinahe gelungen einen Punkt zu holen.

Schlussendlich fehlten aber auch ihm 3 Ringe. Auch Michael

konnte seine Trainingsleistung zwar bestätigen,

hatte allerdings mit Sonja Ladner (384 Ringe) eine übermächtige

Gegnerin.

Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen der Vorarlbergliga.

Hier traf die Mannschaft des SSV Rankweil, mit den

Schützen Melanie Lutz, Harald Mallin, Markus Abfalterer

und Natalie Mallin auf die Mannschaft der USG Alberschwende.

Besonders spannend lief es hier zwischen den

beiden Jungschützen Jodok Sohm und Natalie Mallin ab.

Schlussendlich hatte Natalie mit einem Ring die Nase

vorne und so ging der erste Punkt an den SSV Rankweil. Mit

Markus konnte auch der 2. Jungschütze in dieser Mannschaft

mit deutlichem Vorsprung auf seinen Konkurrenten

einen weiteren Punkt holen. Da Harald und Melanie leider

mit schwachen Leistungen die restlichen zwei Punkte verschenkten,

ging diese Runde zwischen den beiden Mannschaften

unentschieden aus.

Ob es an der noch ungewohnten Wettkampfatmosphäre,

der Nervosität oder an etwas anderem lag – noch haben

alle unsere Schützen nicht ihre volle Leistung ausgeschöpft

und so hoffen wir bereits bei der nächsten Runde eine Steigerung

sehen zu können.

Kulturverein Volk Land Zukunft

Wendelinfeier im Weitried in Brederis

Bei schönstem Herbstwetter konnte heuer die Wendelinandacht

am Sonntag, dem 21. Oktober 2012, im Weitried gefeiert

werden. Pfarrer Antony Payyapilly erzählte vom jungen

schottischen Königssohn Wendelin, der eine Pilgerreise

nach Rom unternahm und nicht mehr ins Königshaus zurückkehrte,

sondern in Richtung Norden zog und zuerst als

Viehhirte und Einsiedler in Trier lebte. Durch sein frommes

gottgeweihtes Leben wurde er später zum Abt des Klosters

Tholey im Saarland berufen. Seither gilt der Hl. Wendelin

als Schutzpatron der Hirten, Bauern und Schäfer.

Mit „Bleibet hier in Frieden“, schloss Pfarrer Antony seine

Andacht und lud damit die Gläubigen nach Fürbitten und

Segen zu Agape und zum gemütlichen Verweilen ein. Musikalisch

wurde die Andacht von Frau Angelika Kessel mit

gefühlvollem Zitherspiel bereichert.

Eine erfreuliche Überraschung erlebte die Pflegerin der

Wendelinkapelle, Frau Matt, im heurigen Sommer: ein(e)

unbekannte(r) Spender(in) stellte eine schöne aus Zirbenholz

geschnitzte Joseffigur in die Kapelle, wo sie mehrere

Wochen stand, ohne dass sich der oder die edle Spender(in)

meldete. Inzwischen fanden Heinz Schädler und Reinhold

Böhler für den Hl. Josef einen würdigen Platz in der Kapelle.

Der Kulturverein Brederis hofft sehr, dass sein dankbares

„Vergeltsgott“ den edlen unbekannten Spender (oder die

Spenderin) mit diesem Bericht erreicht. Gerne lädt der Verein

den Wohltäter zukünftig zur jährlichen Wendelinandacht

ein. Allen Andachtsbesuchern aus Nah und Fern

einen herzlichen Dank für die regelmäßige Teilnahme an

dieser Dankesfeier für eine gute Ernte in der Landwirtschaft.

Hundesportverein Rankweil

FH3 Bundesmeisterschaft 2012

Rudolf Bischof holt Bronze

Jedes Jahr gibt es eine Staatsmeisterschaft für die Deutschen

Schäferhunde in der Kategorie Fährtenhunde.

In diesem Jahr wurde dieses Turnier am 13. Oktober, erfreulicherweise

in Vorarlberg, in der SVÖ/ OG Lustenau veranstaltet.

Wie üblich konnte man bei dieser Staatsmeisterschaft

„nur“ in der höchsten und somit anspruchsvollsten

Stufe - der FH3 an den Start gehen.

Aus ganz Österreich waren 11 der besten FH Sportler angereist,

darunter unser Vereinsmitglied Rudolf Bischof mit

seinem Rüden „Dax aus der Königshöhle“. Die Ortsgruppe

hatte im Vorfeld bereits für optimale Bedingungen gesorgt,

auch das Fährtengelände war 1A und für alle Teilnehmer

gleich. Nach einem reibungslosen Turnier stand das Ergebnis

fest:

Rudolf Bischof stürmte auf das Podest! Er konnte sich mit

einer vorzüglichen Fährtenarbeit mit 96 Pt. den hervorra-


genden 3. Platz sichern.Der Pokal wurde von Obmann Jürgen

Schwendinger überreicht.Wir gratulieren ganz herzlich!

Bericht: Daniela Fudali / Foto: www.hundefotografie.li

Verdiente Ehrungen

bei der Bürgermusik Rankweil

Für besondere Verdienste wurden am Ehrungsabend des

Vorarlberger Blasmusikverbandes des Bezirks Feldkirch am

27. Oktober 2012 folgende Jubilare ausgezeichnet: Markus

Schieder für 40 Jahre, Toni Fischer für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft

sowie Ernst Wäger für 25 Jahre Funktionärs-

Mitgliedschaft bei der Bürgermusik Rankweil.

Die Ehrung unserer Musikkollegen durch die Bürgermusik

Rankweil findet bei der nächsten Jahreshauptversammlung

im Januar 2013 statt. Bereits jetzt möchten wir - die

Musikantinnen und Musikanten der Bürgermusik Rankweil

- uns recht herzlich bei unseren Freunden Markus, Toni

und Ernst bedanken und hoffen, dass sie dem Verein noch

viele Jahre treu bleiben!

Obst- und Gartenbauverein Rankweil

Wiedersehen in Rankweil

Am 26. Oktober, am Nationalfeiertag, veranstaltete der

Obst- und Gartenbauverein Rankweil im herbstlich dekorierten

Vinomnasaal die traditionelle Rück- und Vorschau

der Bundesländerfahrten.

Bei der Rückschau erlebten wir noch einmal die Höhepunkte

der heurigen fünftägigen Fahrt in die Wachau: die

Wunderwelt des Backens, die Ruine Aggstein, das Stift

Melk, das Straußenland Gärtner, die Städte Krems, Melk

und Grein, eine Schifffahrt auf der Donau, den Besuch

einer Buschenschank und das traditionelle Galadinner mit

Musik dazu.

In der Vorschau wurden wir auf das Programm 2013 eingestimmt.

Führungen durch die Salzburger Altstadt, das

Schloss Hellbrunn, das Weltkulturerbe Hallstatt, Berchtesgaden

und das Kehlsteinhaus. Selbstverständlich wird der

gesellige Teil nicht zu kurz kommen.

Die TeilnehmerInnen haben den Nachmittag genossen und

freuen sich schon auf die Fahrt nach Salzburg im nächsten

Jahr.

Für den OGV: Karl-Heinz Fritsche

Glacierexpress-Zermatt

Bei schönstem Wetter führte unsere Fahrt mit dem Bus bis

nach Chur, dort machten wir es uns im langsamsten

Schnellzug der Welt gemütlich und genossen die uneinge-

7 Rankweil

Information


Information

8 Rankweil

schränkte Sicht auf Passhöhen, Bergseen, schroffe Steilwände

und typische Bergdörfer. In Brig, Endstation unseres

ersten Tages, machten wir einen Stadtrundgang anschließend

wurde das Stockalperschloss besichtigt, wovon alle

sehr beeindruckt waren.

Am nächsten Tag stand Zermatt auf dem Prgramm. Ein

Shuttlezug brachte uns ins Zentrum von Zermatt umgeben

von 29 mit Eis und Schnee bepackten Viertausendern, darunter

das bekannte Matterhorn. Ein Großteil der Gruppe

wollte bei diesem herrlichen Wetter hoch hinaus und fuhr

mit der Gornergratbahn auf 3.100 m, wo sie mit eindruckvollem

Ausblick über die malerische Bergwelt belohnt wurden.

Dieser wird ihnen sicherlich lange in Erinnerung

bleiben.

Unsere Heimfahrt führte uns über den Nufenenpass durch

den Gotthardtunnel wieder zurück ins Ländle.

Raiffeisen VBC Rankweil

Starke Vorstellung des Raiffeisen VBC

Rankweil 2 Teams in der VMS Höchst

Am vergangenen Freitag, den 02. November 2012 spielte

unsere Raiffeisen VBC Damen 2 Mannschaft auswärts in

der VMS Höchst gegen das dortige Team des blum VBC

Höchst 2.

Während des gesamten Spieles hielten sich die jungen

Rankweilerinnen an die ausgearbeitete Strategie und Taktik!

Das VBC D2 Team landete einen ungefährdeten Sieg

und gewann letztendlich verdient mit 3:0 in Sätzen.

Am Donnerstag, 8. November 2012 spielt unsere Damen 1

Mannschaft auswärts in der Messehalle in Dornbirn und in

der kommenden Woche haben unsere Teams am Dienstag

und am Donnerstag jeweils ab 20.10 Uhr Heimspiele in der

VMS Rankweil. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer!

Eltern-Kind-Treff

Rankweil und Brederis

Geburtstagsfeier im Regenbogenhaus

Der Geburtstag eines Kindes ist immer ein ganz spezieller

Tag in unserem Hause. Wir feiern den Geburtstag jedes

Kindes mit demselben Ritual. Die Kinder bringen ihre Geburtstagsjause

nicht von zu Hause mit, sondern wir backen

sie gemeinsam. Wenn alle Kinder da sind, kann es mit Muffins-backen

losgehen. Danach decken wir den Geburtstagstisch,

zünden Kerzen an, und nach dem Geburtstagslied

darf das Geburtstagskind die Kerzen auspusten. Die ausgekühlten

Muffins schmecken besonders gut, und verschwinden

ganz schnell bei unseren hungrigen Kindern.

Anschließend sucht das Geburtstagskind die Schatztruhe

mit seinem tollen Geburtstagsgeschenk. Zum Abschluss

spielen wir unser „Fischangel“-Spiel bei dem leckere Traubenzuckerherzen

unter den Fischen versteckt sind.

30. Sitzung des Seniorenbeirats

Am 25. Oktober fand die 30. Sitzung des Seniorenbeirats der

Marktgemeinde Rankweil statt. Dieser setzt sich aus ehrenamtlich

tätigen Personen zusammen, die von Vereinen und

Vereinigungen nominiert werden, die sich schwerpunktmäßig

mit Seniorenfragen in Rankweil beschäftigen.

Bürgermeister Ing. Martin Summer, Monika Sonnweber

(Pflegeleiterin im Haus Klosterreben) und Josef Gojo (Gemeinwesenstelle

Mitanand) Norbert Preg und Tanja Schroller

(Bürgerservice) informierten u.a. über Vorhaben und

Entwicklungen im betreuten und betreubaren Wohnen, geplante

Verbesserungen in der Nahversorgung in Rankweil,

eine Initiative bezüglich der Erstellung eines Mehrgenerationenparks,

Veranstaltungen der Gemeinde (Seniorenausflug,

Musik am Nachmittag, Ehrung von Ehrenamtlichen),

das Case Management in Rankweil. Die Mitglieder des Beirats

(Rankler Hock, Offenes Singen, Bresner Treff, Pfarrcaritas,

Senioren helfen Senioren, Krankenpflegeverein und

Mobiler Hilfsdienst, Seniorenrunde, Pensionistenverband)berichteten

über die Entwicklung ihrer Institutionen.

Ene Studie des Landes Vorarlberg prognostiziert für die Region

Rankweil/Vorderland für alle Bereiche der Pflege und

Betreuung (Hauskrankenpflege, MoHi, 24-Stunden-Betreu-


ung, Pflegeheim) bis 2030 eine Zunahme von 75 bis 140 %.

Eine besondere Herausforderung ist die Betreuung und

Pflege bei älteren Migrantinnen und Migranten.

Es wird eine Vorsorgemappe präsentiert, die große Zustimmung

findet. Sie soll von der Gemeinde in Auftrag gegeben

und zum Selbstkostenpreis verkauft werden.

Ebenfalls begrüßt wird der Vorschlag den SeniorInnen

einen Kurs für das Fahren mit dem Elektrofahrrad anzubieten.

Mit „Nahversorgung“, „Förderung und Würdigung des Ehrenamtes“

und „Möglichkeiten der Begegnung zwischen

den Generationen“ wurden von der Gemeinde wesentliche

Punkte des Sozialleitbildes aufgegriffen. Die Arbeit des Seniorenbeirats

wird sich auch in Zukunft stark am Sozialleitbild

orientieren.

Dem Seniorenbeirat ist es ein großes Anliegen, dass möglichst

viele Rankweilerinnen und Rankweil ihr Alter aktiv

erleben und gestalten. Eigeninitiative und Tragen von Mitverantwortung

sind die besten Voraussetzungen für ein erfülltes

Leben auch im Alter. Liebe Rankweilerin, lieber

Rankweiler, wenn Sie Anregungen, Wünsche oder Beschwerden

bezüglich Seniorenfragen oder wenn Sie Lust

auf Mitarbeit in der Gemeinde haben, wenden Sie sich

bitte an die Verantwortlichen der im Seniorenbeirat vertretenen

Organisationen oder an den Bürgerservice der

Marktgemeinde Rankweil.

Amtliches Rankweil

Fund- und Verlustanzeiger

Beim Fundamt abgegeben wurden:

Fahrräder

versch. Schlüssel

Bargeld (Tankstelle)

1 opt. Brille rot (vor Frisör Sturn)

1 opt. Brille mit Etui (Frutz)

1 schwarze Kindermütze (Im Pucks)

Sprechstunde des Bürgermeisters

Bürgermeister Ing. Martin Summer steht Ihnen im Rahmen

einer Sprechstunde an folgendem Termin zur Verfügung:

Dienstag, 13. 11. 2012, von 11.00 - 12.00 Uhr

Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Elke Moosbrugger

unter der Telefonnummer 05522 405 102 für die Sprechstunde

an.

58. Sitzung des Gemeindevorstandes

Kurzbericht über die am 22. Oktober 2012 abgehaltene

58. Sitzung des Gemeindevorstandes. Vorsitz: Bürgermeister

Ing. Martin Summer

_ Die Überarbeitung der Landwirtschaftsförderung wurde

vom Gemeindevorstand bis 2014 beschlossen. Für das Jahr

2014 werden Änderungen bei den ÖPUL-Förderungen erwartet.

Das Strategiepapier des Landes soll zum Anlass

genommen werden, das Thema Biolandwirtschaft zu besprechen.

_ Die Umbau- und Restaurierungsarbeiten für die Gedächtniskapelle

und Fridolinszelle in der Basilika sind abgeschlossen,

die Marktgemeinde Rankweil fördert 1/3 der

Mehrausgaben dieser Arbeiten.

_ Der Umlegungsplan für das Betriebsgebiet Rankweil

wurde der Landesregierung zur Bescheiderlassung vorgelegt.

Für die weitere Vorgehensweise wurde eine Arbeitsgruppe

gegründet.

Diese Kundmachung, sowie die der vergangenen

Sitzungen, finden Sie auf unserer Homepage unter

www.rankweil.at

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

connexia Elternberatungsstelle

Rankweil Brederis

WO? in der Volksschule Brederis

WANN? jeden ersten Montag im Monat

von 8.30 – 9.00 Uhr

WER? Marlene Lienhart, Dipl. Kinderkrankenschwester

erreichbar unter: Tel. +43-650-4878740 3–

9 Rankweil

Information | Amtlich


Amtlich | Service

10 Rankweil

aks- Ernährungsberatung und

Diättherapie Rankweil

Medizinische Ernährungsberatung und

Diättherapie für Personen mit

• ernährungsbedingten Krankheiten

Diabetes, erhöhten Blutfettwerten, Bluthochdruck, Osteoporose,

Gicht…

• Gewichtsproblemen

Erwachsene, Kinder, Jugendliche

• Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Allergien

• besonderen Lebenssituationen Schwangere, Stillende,

SportlerIn, Krebserkrankung, Ernährung im Alter…

• gestörtem Essverhalten

Anorexia, Bulimia…

• Interesse an vollwertiger Ernährung

aks-Diätberatungsstelle Rankweil

Sozialzentrum Fuchshaus

Ringstraße 49

Telefonische Terminvereinbarung unter 05522/46344

Diätologin Helene Bawart

Kirchliche Nachrichten

32. Sonntag im Jahreskreis

1. Lesung: 1 Kön 17, 10-16

2. Lesung: Hebr 9, 24-28

Evangelium: Mk 12, 38-44

Diese arme Witwe hat mehr als alle anderen

in den Opferkasten gegeben Mk 12, 43

Rankweil

Basilika

_ Sonntag, 11. November 2012 -32. Sonntag

9.00 Messfeier

11.00 Messfeier

14.00 Tauffeier

_ Werktags jeweils

7.00 Rosenkranzgebet

7.30 Messfeier

_ Jeden Donnerstag (werktags)

17.30 Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle

St. Josef-Kirche

_ Samstag, 10. November 2012

17.00 Kinderkirche

_ Sonntag, 11. November 2012 -32. Sonntag

19.00 Vorabendmesse

10.00 Messfeier

19.00 Messfeier

_ Jeden 1. Freitag im Monat um 19.00 Uhr Messfeier zum

Herz-Jesu-Freitag

St. Peter-Kirche

_ Sonntag, 11. November 2012 -32. Sonntag

8.00 Messfeier

_ Mittwoch, 14. November 2012

9.00 Messfeier - Wir beten für unsere Kinder und

Jugendliche

Klein-Theresien-Karmel

_ Sonntag, 11. November 2012 -32. Sonntag

7.30 Messfeier

_ Werktags täglich um

6.30 Messfeier

Kapelle LKH Rankweil

_ Sonntag, 11. November 2012 -32. Sonntag

9.30 Messfeier

_ Mittwoch jeweils

18.00 Messfeier oder Wortg0ttesdienst

Haus Klosterreben

_ Sonntag, 11. November 2012 -32. Sonntag

10.00 Wortgottesdienst

_ Donnerstag jeweils

10.00 Wortgottesdienst

Brederis

St. Eusebius Kirche

_ Sonntag, 11. November 2012 - 32. So i. Jkr.

10.15 Sonntagsgottesdienst

Gedenksonntag für alle in den letzten 5 Jahren im Monat

Nov. Verstorbenen:

2010 Gebhardine Halbeisen; 2011 Ludwig Längle

2011 Anna Kaufmann

anschließend SONNTAGS-CAFE im Pfarrhus

_ Donnerstag, 15. November 2012

14.00 Segnungsfeier für Senioren in der Pfarrkirche

musik. mitgestaltet vom "Gampelüner Dreigesang"

_ Freitag, 16. November 2012

16.00 bis 19.00Kennenlern-Nachmittag für die Firmlinge

20.00 Elternabend

jeweils im Pfarrhof in Meiningen

St. Anna-Kirche

_ Dienstag, 13. November 2012

19.00 Rosenkranzgebet

_ Mittwoch, 14. November 2012

8.00 Messfeier


Übersaxen

St. Bartholomäus-Kirche

_ Freitag, 09. November

08.00 Heilige Messe

Sonntag, 11. November

09.00 Gemeindegottesdienst

Nach dem Gottesdienst Pfarrcafé im Pfarrhof

_ Montag, 12. November

18.00 Hl. Messe im Rainberg

_ Mittwoch, 14. November

18.00 Rosenkranzgebet

_ Freitag, 16. November

08.00 Heilige Messe

Meiningen

St. Agatha-Kirche

_ Samstag, 10. November 2012

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Vorabendmesse zum Sonntag, musikalisch umrahmt

von der Trommelgruppe von Albrecht Dünser

_ Sonntag, 11. November 2012

09.00 Uhr Sonntagsgottesdienst

_ Montag, 12. November 2012

18.00 Uhr Rosenkranz

_ Mittwoch, 14. November 2012

08.30 bis 11.00 Uhr „üsr kaffeele", im Seminarraum

18.00 Uhr Rosenkranz

19.30 Uhr Bibelrunde, im Pfarrsaal

_ Donnerstag, 8. November 2012

08.00 Uhr Messfeier

_ Freitag, 9. November 2012

08.00 Uhr Messfeier

16.00 bis 19.00 Uhr Kennenlernnachmittag der Firmlinge,

im Pfarrsaal

20.00 Uhr Elternabend zur Firmvorbereitung, im Pfarrsaal

Weitere kirchliche Nachrichten

Evangelische Pauluskirche Feldkirch

Bergmanngasse 2, 6800 Feldkirch

Pfarrerin Mag. Barbara Wedam, Tel: 0699 1120 5432

_ Sonntag, 11.11.2012 um 9.30 Uhr Predigtgottesdienst

_ Sonntag, 18.11.2012 um 9.30 Uhr Predigtgottesdienst

Evangelisch Reformierte Kirche W.B.

Rankweil, Feldkreuzweg 13, www.reformierte.at

_ Sonntag, 11.11., 10 Uhr - Gottesdienst mit Pfr. R. Mayer, Predigt

über Psalm 67: „Der doppelte Segen", anschließend

Kirchenkaffee

Vereinsanzeiger Rankweil

Basilikachor Rankweil

Donnerstag, 8. November: 20 Uhr Probe im Pfarrheim

Volksbank / ÖAMTC Radfahrverein

Schwalbe 1906, Rankweil

Aktuelle Infos rund ums Radfahren – auf unserer

Homepage www.rv-schwalbe.at 28–

Tierschutzverein Rankweil

Kontakt Tel. 47695 10–

Elternverein VS Montfort

Wintersportartikelbörse: Gebrauchte Wintersportartikel

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Warenannahme:

Freitag, 16.11.2012 von 17.00 bis 19.00 Uhr. Verkauf: Samstag,

17.11.2012 von 13.30 bis 15.00 Uhr. Rückgabe: Samstag,

17.11.2012 von 16.00 bis 17.00 Uhr. Ort: Vereinshaus Rankweil

Veranstalter: Elternvereine der Volksschulen Markt und

Montfort

Krankenpflegeverein Rankweil

Ab sofort jeden ersten Dienstag im Monat Inkontinenz-

Sprechstunde mit unserer speziell ausgebildeten DGKS

Angela Frittitta von 17.00 bis 18.00 Uhr. Wir bitten um Voranmeldung

unter 48450. Ansprechpartner für alle Pflegeund

Betreuungsfragen, Gesundheitsberatung, Bereitstellung

und Vermittlung notwendiger Pflegebehelfe, Vermittlung

von sozialen Diensten; Mobiler Hilfsdienst (MOHI).

Fuchshaus, Ringstraße 49, T 05522/48450 44–

Mobiler Hilfsdienst MOHI

Der MOHI ist für Sie da, wenn Sie regelmäßige Unterstützung

in der Bewältigung Ihres Alltags benötigen, wie z.B.

hauswirtschaftliche Aufgaben, gemeinsames Einkaufen,

Fahrten zum Arzt, mitmenschliche Begleitung; wenn Ihre

Angehörigen bei der Betreuung entlastet werden möchten.

Werktagsstunde € 9,-, Samstags-, Sonn- und Feiertagsstunde

€ 13,-. Kontaktstelle für Mobilen Hilfsdienst: Krankenpflegeverein

Rankweil, Tel. 48450 44–

Rankweiler Basilikakonzerte

Adventskonzert - musikalisch in die schöne Zeit

Am Sonntag, 02.12.2012, 17 Uhr bringt der Feldkircher Kammerchor

unter der Leitung von Benjamin Lack Adventsmusik

in die Rankweiler Basilika. Eine schöne Möglichkeit, sich

auf die besinnliche Adventszeit einzustimmen. Karten zu

€ 12,- sind an der Abendkasse erhältlich.

11 Rankweil

Service


Service

12 Rankweil

Pfadfinder-Gilde Rankweil

Samstag, 10. November: Kekse backen von 8:00 bis 12:00

Uhr und von 12:00 bis ca. 16:00 Uhr. – Grünzeug schneiden,

Kränze und Türstäbe binden und dekorieren lt. Terminkalender.

Bitte um zahlreiche Beteiligung! Info: Liselotte, Tel.

0664/5344327.

Schützengilde Rankweil

Öffnungszeiten Luftgewehr Schießstand: Der Luftgewehrstand

ist immer Dienstag und Freitag von 18.00 bis 20.00

Uhr geöffnet.

Schachklub Rankweil

Freitag 9.11.: Nachwuchs von 18.00-19.15 Uhr, LMM, 4. Runde:

Rankweil 1 in Hohenems, Rankweil 2 und 3 im Heimspiel

gegen Frastanz bzw. Nüziders.

FESP-Wanderer

11. Nov.2012 Geführte Winterwanderung mit Pokal-Auszeichnung.

Treffpunkt: Cafe Osirnigg, "Zur alten Sennerei"

in Rankweil um 9.00 Uhr. Nächster Kegelabend am 16.

Nov.2012 im Gasthof LÖWEN/Nofels ab 19.30 Uhr.

Info: Tel.05522/46729

Schiverein Rankweil

Vorankündigung; Die Jahreshauptversammlung findet am

Sonntag 18. November 2012 um 17.00 Uhr im Vinomnasaal

Rankweil statt.

Bürgermusik Rankweil

Freitag, 9.11.: Gesamtprobe 20.00h, Musikheim

Freitag, 16.11.: Gesamtprobe 20.00h, Musikheim

Für den Wettbewerb der Register am 9. Dezember bitte eigenständig

zu Proben einberufen. Die Besten mögen gewinnen!

Wer mit uns musizieren möchte - egal ob

Anfänger o. Wiedereinsteiger - melde sich bitte bei Obmann

Gernot Gögele, obmann@buergermusik-rankweil.at

Metzler Werkzeuge SK Brederis

Heim: VFV-Cup 1/8-Finale Metzler Werkzeuge SK Brederis -

RW Rankweil. Sa, 10. 11 - Beginn: 14.00 Uhr.

12.30 Uhr Vorspiel SK Brederis U11 – RW Rankweil U11

14.00 Uhr – gemeinsames Einlaufen der U11 Mannschaften

mit den beiden Kampfmannschaften. 14.00 Uhr – Ankick

durch Hauptsponsor Reinhard Metzler und den Dreischwestern

der Brauerei. 16.30 Uhr – Verlosung Eintrittskartengewinnspiel.

Kinderhüpfburg bei Schönwetter, Außenstand,

Partyzelte, Barbetrieb und Musik im Orangeroom

Schlachtpartie des SKB am Freitag, 9. November ab 18.30

Uhr und Sonntag, 11. November um 11 und 13 Uhr. Anmeldungen

bitte bei Brigitte Hepberger unter Tel. 0664

1372094. Infos auf www.skbrederis.at

Alpenverein Senioren

Die. 13. Nov. Gr. 1: Wanderung Dafins - Alpwegkopf - Rankweil;

Abfahrt beim Gewerbepark mit Bus 60 um 9:46 Uhr

nach Röthis und Bus 64 nach Dafins. Anstieg 2 Std. Abstieg 3

Std. Achtung: Rucksack füllen! Gr. 2: Busfahrt Laterns - Rankweil;

Ausweicht. Do. 15 Nov. Ltg: Gertrud Raab Tel. 76241

Sportschützenverein Rankweil

Wir haben immer Montag und Donnerstag ab 18:00 Uhr

geöffnet. Am Samstag dem 10.11.2012 bleibt unser Vereinslokal

ausnahmsweise wegen einer Veranstaltung geschlossen!

Man findet uns: Hadeldorfstraße 47, ehem. Thien-Areal

oder im Internet: www.ssv-rankweil.at

Faschingsgilde Närrisches Kleeblatt -

Schalmeienzug Rankweil

Am Sonntag, den 11.11.2012 um 11 Uhr 11 veranstaltet das

Närrische Kleeblatt Rankweil im Gasthaus Sternen die Faschingseröffnung.

Wer mit der Faschingsgilde die kommende

Faschingssaison eröffnen will, ist herzlich

eingeladen. Für die musikalische Umrahmung sorgt der

Schalmeienzug Rankweil. Ein Hinweis in eigener Sache, der

Schalmeienzug braucht Verstärkung. Du bist männlich,

mindestens 16 Jahre jung, hast etwas Musik im Blut und

bist gut drauf! Dann melde dich bei Präsident Dietmar

Breuss, Tel 0664-8209684 - wir freuen uns auf dich.

Rankler Ministranten

Unser nächster Minitreff... Samstag, 17. November 2012,

10.00 - 12.00 Uhr im Jugendheim. Beim nächsten Minitreff

gibt es für jeden was: Für jene, die gern basteln und werkeln.

Für jene, die gern quatschen und Witze erzählen. Für

jene, die gern spielen und rennen. Für jene, die gern essen

und trinken. Es erwartet euch also viel Unterschiedliches

und wir freuen uns auf den einen oder anderen „Neuling“.

Feuerwehr Rankweil - Notruf 122

Termininformation: Freitag, 09.11.2012, 19:00 Uhr - Vorbereitungsarbeiten

Fachvortrag. Samstag, 10.11.2012, 09:00 Uhr -

Vorbereitungsarbeiten Fachvortrag. Samstag, 10.11.2012 -

Fachvortrag im FW-Haus Rankweil um 14:00 Uhr. Alle Kameraden/-innen

sind recht herzlich eingeladen. Einsatzinformation:

29.10.2012, 13:04 h - Kunert Gasser Textil,

Brandmeldeanlage Täuschungsalarm; 30.10.2012, 13:50 h -

MPAV, Brandmeldeanlage Täuschungsalarm; 31.10.2012,

09:23 h - Kunert Gasser Textil, Brand in der Abluftanlage

eines Spannrahmens.

Weitere Informationen unter: www.rankweil.at/feuerwehr

Grünes Forum Rankweil

Nächstes Forum am Montag, den 12. November um 20:00

Uhr - NEU im Mehrzweckraum der VS Montfort (Foyer) –

Thema: Voranschlag der MG Rankweil 2013 - Interessierte

sind herzlich willkommen.


Südtiroler Verband

Nächste Zeit haben folgende Mitglieder Geburtstag:

Am 11. 11. Frau Anneliese Tembl, Weiler, 72. Geburtstag.

Am 13. 11. Herr Josef Zischg, Rankweil, 69. Geburtstag, und

Herr Walter Treffer, Sulz, 76. Geburtstag, am 14. 11. Herr

Heinrich Valtingoire, Rankweil, 80. Geburtstag. Wir gratulieren

von Herzen und wünschen das Beste. Obmann Robert

Slepicka und der Vorstand.

Verein der Sammler

Messehallen-Flohmarkt, Dorbirn, Messehalle 5, Sonntag, 11.

November 2012. Beginn 9.00 Uhr, Voranzeige: Walgauflohmarkt,

Sonntag, 18. November 2012. Parkplätze Schwimmbad

und Tennishalle. Info: 0664/2301608.

ARBÖ Ortsklub Rankweil-Feldkirch

Klubraum für gemütlichen Hock jeden Mittwoch ab 18.00

Uhr für Jedermann geöffnet. Achtung Autofahrer: ab 1. November

besteht Winterreifen-Pflicht. Termin in den ARBÖ

Prüfzentren für Montage oder Reifenwechsel anmelden.

Info: 0664/2301608, Obmann Alois Mayr.

Jahrgang Rankweil

Jahrgang 1924

Wir treffen uns am 9. 11. 2012 ab 16.00 Uhr im Gasthof

Schwarzer Adler.

Jahrgang 1947

Wir treffen uns am 20. November 2012 um 20.00 Uhr im

Gasthof Kreuz zum Jahresabschluss und Fotopräsentation

vom 65-iger . Der Ausschuss. 45,46

Jahrgang 1968

Sa,17.11.2012, 17.30 Uhr Bahnhof Rankweil, fahren nach Bludenz

zur Brauerei, gemeinsames Abendessen und Bowlen.

45,46

Ankündigungen Rankweil

Elternverein VS Montfort

Wintersportartikelmarkt

Sie möchten gebrauchte Wintersport- und Wintersportbekleidungsartikel,

die nicht mehr passen, zum Verkauf anbieten?

Sie bringen uns die Waren und nennen uns Ihre vorab klar

definierte Preisvorstellung. Der Verkauf wird durch die Elternvereine

organisiert.

20% des Verkaufserlöses bleiben dabei in den Elternvereinskassen

und kommen den Kindern der beiden Volksschulen

zugute.

Angenommen werden:

• Ski, Skistöcke, Langlaufski, Snowboard, Helme, Skibrillen,…

• Skischuhe, Langlaufschuhe, Eislaufschuhe, Winterstiefel,…

• Wintersportbekleidung: Skianzüge, Skioveralls, Anoraks,

Skihosen, Skipullover, Mützen, Handschuhe,…

Bitte keine zweckfremden Waren abliefern wie z.B. Babykleidung

(Strampler etc.), Sandalen,… Es werden nur Wintersportartikel

angenommen, die in gutem Zustand und

gesäubert sind. Wir behalten uns vor, ungeeignete Artikel

abzulehnen.

Warenannahme:

Freitag, 16.11.2012, 17:00 bis 19:00 Uhr

Verkauf:

Samstag, 17.11.2012, 13:30 bis 15:00 Uhr

Auszahlung bzw. Rückgabe nicht

verkaufter Ware:

Samstag, 17.11.2012, 16:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Vereinshaus Rankweil

Die Offene Jugendarbeit Rankweil unterstützt die Elternvereine

dieses Jahr erneut mit der Einrichtung einer Chill-

Out-Zone für Kinder und Jugendliche.

Dieses Jahr steht Kinderschminken auf dem Programm und

für die Größeren ist eine Spielekonsole aufgestellt.

Die Offene Jugendarbeit stellt ihr Angebot vor und ihr habt

die Möglichkeit, die JugendleiterInnen persönlich kennen

zu lernen!

Wir freuen uns auf ein reges Anbieten und Einkaufen!

13 Rankweil

Service | Veranstaltung


Veranstaltung

14 Rankweil

Seniorenrunde

Rankweil

Mitteilungen und Aktivitäten

der Seniorenrunde Rankweil

Sonntag, 11.11.2012: Tanznachmittag des

Vlbg. Seniorenbundes

in Koblach "DorfMitte" von 15:00 - 18:30 Uhr.

Es spielt die Tanzkapelle "Die Muntermacher" zum Tanze

auf.

Weitere Informationen auf unserer HOMEPAGE

www.mitdabei.at

Eltern-Kind-Treff

Rankweil und Brederis

„Elternwelten“

Workshop zum Thema:

„Küchenquickies“ gesund, schnell und preiswert auf den

Tisch. mit Andrea Vonbrül (Obfrau EKT, Sozialarbeiterin

und Pädagogin in der Familienberatung)

Alles rund ums Kochen (Planen, Organisieren, Durchführen)

und Essen (Rituale, Traditionen, Stressfaktoren). Im

Austausch und durch viele Informationen und praktische

Tricks können wir gemeinsamen dem oft lustlosen Versorgungsauftrag

eine erfrischende und energievolle Kraft abgewinnen.

Zielgruppe: Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern, Alleinerziehende,

Großeltern, Eltern mit Migrationshintergrund

Treffpunkt: DI 20.11.2012 und DI 27.11.2012

von 14.30 - 17.00 Uhr im „Haus Hadeldorf“

Kosten: 2 Nachmittage pro Familie € 50,—- inkl. Jause, Unterlagen

und Kinderbetreuung – Vereinsmitglieder € 40,—

Anmeldung und Information unter der Tel.Nr. 0650-

5618309 oder per E-Mail unter office@ekt-rankweil.at

Rhythmische Spiele für Eltern und Kinder

von 3 – 5 Jahren mit Margit Bachinger

Am 19.11.2012 starten wir mit einem neuen 5er Block der

Rhythmischen Spiele für Eltern und Kinder von 3-5 Jahren

im Fuchshaus Rankweil.

Im Vordergrund stehen Tanz- Bewegungs- und Kreisspiele

und viel Spaß mit Musik. Wir lernen alte und neue Fingerspiele

und Reime kennen und wollen mit verschiedenen

Kleingeräten und Materialien turnen und experimentieren.

Die Kinder dieser Altersgruppe, die oft bereits eine Spielgruppe

oder einen Kindergarten besuchen und schon recht

selbständig sind, genießen es ganz besonders, hier mit

Mama und Papa eine gemeinsame und schöne Zeit zu verbringen.

Treffpunkt jeweils am Montag Nachmittag von

14.00 - 14.50 Uhr im Fuchshaus Rankweil

Termine: MO 19.11.2012, MO 26.11.2012, MO 3.12.2012,

MO 10.12.2012 und MO 17.12.2012

Kosten: für 5 Einheiten € 25,– Vereinsmitglieder € 20,–

Anmeldung und Information unter der Tel.Nr. 0650-

5618309 oder per E-Mail unter office@ekt-rankweil.at

Raiffeisen

VBC Rankweil

Bluatschink Kinderkonzert

Mittwoch, 21. November 2012

16 Uhr Frödischsaal Muntlix

Einlass ab 15 Uhr

Am 21. November 2012 veranstaltet der VBC Rankweil im

Frödischsaal in Muntlix ein Bluatschink Kinderkonzert.

Ab 16.00 Uhr wird uns Bluatschink für ca. 2 Stunden (inkl.

Pause) das neue Programm "Verrücktes Huhn" vorstellen.

Für die ersten Eindrücke kann auf der Bluatschink-Homepage

( http://bluatschink.at/verrueckteshuhn/) bereits die

Demoversion der CD "Verrücktes Huhn" angehört werden.

Durch die anspruchsvolle, kindergerechte Unterhaltung,

Mitmach-Songs mit Ohrwurm-Qualität wird dieser Nachmittag

sicher zu einem unvergesslichen Konzerterlebnis

für Klein und Groß!

Bluatschink und der VBC Rankweil freuen sich über euren

Besuch!

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen in ganz Vorarlberg)

Kinder bis 12 Jahre € 8,–, Erwachsene € 11,20 inkl. VVK-Geb.

Veranstalter: VBC Rankweil


Umwelt Rankweil

Grünmüll

Zweites Halbjahr 2012

Donnerstag, 15. November 2012

Die Abfuhr von Grünmüll erfolgt kostenlos für das ganze

Gemeindegebiet.

Wir bitten Sie, den Grünmüll am Abfuhrtag schon ab 7.00

Uhr früh bereit zu stellen, da er nach der ersten Durchfahrt

nur noch gegen Anmeldung und gesonderte Verrechnung

abgeholt werden kann. Äste, Sträucher und dgl. sind gebündelt,

Laub und ähnliche kleine Grünabfälle in Säcken

bereit zu stellen.

Info: Bürgerservice - Tel. 05522 405-0

Sozial Rankweil

Offenes Singen für Jung und Alt

Mittwoch, 14. November 2012

17.00 Uhr

Katholisches Jugendheim Rankweil

Auf Grund einer Initiative des Seniorenbeirates der Marktgemeinde

Rankweil wird jeden 2. Mittwoch im Monat

(Schulferien ausgenommen) von 17.00 - 18.00 Uhr ein offenes

Singen im Katholischen Jugendheim Rankweil veranstaltet.

Zu diesem lockeren Singen sind alle, ob Jung oder Alt, die

Freude am Singen haben, recht herzlich eingeladen. Zu betonen

ist, dass dabei nicht die richtige Tonlage sondern die

Gesellschaft, Gemeinschaft und Freude am gemeinsamen

Musizieren im Vordergrund steht.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Organisatoren sowie der

Rankweiler Seniorenbeirat und das Seniorenreferat der

Marktgemeinde Rankweil.

Diese Veranstaltung erreichen Sie mit

öffentlichen Verkehrsmitteln:

Buslinien 59/60/61/65/66/67, ca. 400m bis Bahnhof

Ihren persönlichen Fahrplan finden Sie auf www.vmobil.at

Kultur Rankweil

Männerabend

TheaterMobil

Freitag, 9. und Samstag, 10. November 2012

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Eine lustvolle Geisterbahnfahrt durch das Wesen „Mann“

Männerabend ist ein Blick hinter die Kulisse Mann - ganz

ehrlich und anspruchslos. Mit Inhalt, Seele, Klamauk, Witz,

Wahrheit und Musik. Die Welt eben - die Männerwelt.

15 Rankweil

Veranstaltung


Veranstaltung

16 Rankweil

Was wäre der Mann ohne die Frau? Nicht da! Tom wird an

diesem Abend einer Vielzahl von Männertypen begegnen,

von denen hoffentlich nur wenige an den eigenen Mann

erinnern. Aber wer weiß das schon?

Von Roland Baisch, Martin „Cavemann“ Luding & Michael

Schiller

Mit Gerhard Zuggal und Armin Weber

Regie: Dirk Waanders

Ausstattung: Kerstin Köck

Produktion: Dieter Heidegger

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

HandArt

Treffpunkt für Kunsthandwerk

Samstag, 10. und sonntag, 11. November 2012

jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Vereinshaus Rankweil, Bahnhofstrasse

45 Kunsthandwerker und Künstler aus Österreich, Deutschland,

Italien, Ungarn, Liechtenstein und der Schweiz

Vom Samstag, 10. November bis Sonntag 11. November 2012

präsentieren 45 internationale KunsthandwerkerInnen jeweils

von 10.00 – 17.00 Uhr ihre kreativen Ideen und Raritäten

im Vereinshaus in Rankweil.

Leidenschaft, Kreativität und Ausdruck

Für Kunsthandwerksfreunde ist diese Ausstellung in der

Vorweihnachtszeit ein wertvoller Ort der Entdeckungen.

40 ausgewählte Kunsthandwerker aus dem In- und Ausland

geben Einblick in ihr Schaffen und wollen ein breites

Spektrum an verschiedenen künstlerischen Einzelstücken

präsentieren.

Leidenschaft für das Material, Liebe zum Detail und handwerkliches

Geschick verbindet die Künstler über die Materialgrenzen

hinweg. Die gezeigten Unikate stehen für

Kreativität und Innovation und spiegeln den Ausdruck der

persönlichen Lebensart jedes einzelnen Teilnehmers wider.

Eintritt: Euro 2,-/Person - Kinder freier Eintritt

Veranstalter: WomenCraftLink mit Unterstützung der

Marktgemeinde Rankweil

Infos unter: www.womencraftlink.net oder 0664 / 57 03 458

Dr. Feelgood

Rhythm’n Blues

Dienstag, 13. November 2012

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Die Rhythm’n’Blues-Legende des englischen Pub-Rocks

muss nicht lange vorgestellt werden. Mit ihren Hits «down

at the doctors», «milk & alcohol» haben sie sich in die Herzen

ihrer Fans gespielt.

Wie viele andere Pub-Rock-Bands der 70er-Jahre wurden Dr.

Feelgood damals erstmals durch ihre Live-Auftritte bekannt.

Daneben waren jedoch auch die Alben wie «Down

by the Jetty» und «Malpractice» sehr beliebt. Den Durchbruch

der Band brachte 1976 das Live-Album «Stupidity»,

das auf Platz Eins in den englischen Charts landete.

Und obwohl 1994 das letzte verbliebene Gründungsmitglied

verstarb, sind die «neuen» Gutfühl-Ärtze heute besser

denn je. Sänger Robert Kane (Ex-Animals II) überzeugt nicht

nur auf dem Album «chess masters», sondern auch live

bereits seit über 1000 Konzerten! Die Band ein absolutes

Muss für jeden R&B-Fan.

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

Veranstalter: Altes Kino Rankweil


Holstuonarmusigbigbandclub

Volksmusik? Pop? Jazz? Weltmusik?

Freitag, 16. November 2012

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Was ist das? Volksmusik? Pop? Jazz? Weltmusik? Man weiß

es nicht. Keiner, der die fünf Vorarlberger gehört hat, wird

eine zweifelsfreie Einteilung vornehmen können. Und die

werten Herrschaften wehren sich bislang erfolgreich dagegen,

schubladisiert zu werden.

Ein HMBC-Konzert soll ein Erlebnis sein. Ein Beutezug

durch die musikalische Wildnis – vom Mississippi-Delta bis

zu den Gipfeln der Karawanken ist kaum ein Musikstück

davor sicher, durch den musikalischen Fleischwolf gedreht

zu werden.

Was das Publikum sonst erwartet, wissen die Musiker meistens

selber nicht. Erwarten Sie das Unerwartete!

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Broadlahn

30 Jahre Broadlahn | 25 Jahre Neue

Volksmusik?

Samstag, 17. November 2012

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Vor 30 Jahren machte sich der Name Broadlahn (Breite Lawine)

von einer Alm im Kleinen Sölktal auf den Weg in die

Niederungen der Stadt Graz, um einem Trio als Symbol der

Sehnsucht nach dem Ländlichen in der urbanen Wüste zu

dienen.

Die damalige Trio-Besetzung, die sich neben der steirischen

Volksmusik in Form des Jodlers auch dem 3 stimmigen Ge-

sang à la Crosby, Stills, Nash verpflichtet fühlte, wurde fallweise

ergänzt durch Bassisten oder Perkussionisten. Die

Gruppe erweiterte sich dann im Sommer 1986, anlässlich

des Projektes „Lieder aus der Gegend und der anderen

Welt“ zum Sextett. Drei Jazzmusiker tragen seitdem ihren

Teil zum unverwechselbaren Broadlahn-Sound bei.

Nicht zu Unrecht werden Broadlahn meist an erster Stelle

als Vor(wellen)reiter der Welle (Lawine) der „Neuen Volksmusik“

genannt, die bald nach Erscheinen ihrer ersten

Schallplatte über Österreich und Süddeutschland hereinbrach.

Das Verebben liegt in der Natur einer Welle, trotzdem

und gerade mit der Stetigkeit von Wellenbewegungen

und mit dem Leitspruch der ersten CD, "Na, mia gebn net

auf, mia fångan nou amål ån!" melden sie sich immer wieder

zurück in der Szene. Im aktuellen Programm "30 Joah

Broadlahn" wird nicht nur ein Querschnitt durch 30 Jahre

Broadlahn Musik zu Gehör gebracht, sondern auch Stücke

aus der Trio-Zeit, die seitdem nie wieder aufgeführt wurden

sowie ganz neue Werke.

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

„Bsundriga Markt“

von kreativen Müttern und Vätern

Samstag, 17. November 2012

14.00 bis 20.00 Uhr

bei der Volksschule Brederis

Bereits zum 4. Mal veranstalten wir unseren fast schon traditionellen

„bsundriga Markt“ bei der Volksschule Brederis,

bei dem Mütter und Väter ihre besonderen Schätze, die sie

mit viel Liebe gebastelt, geschneidert, gemalt, geklebt und

aus eigener Phantasie entworfen haben, verkaufen.

Unter anderem gibt es: div. Deko aus Draht, Metall, Glas,

Holz, Schwemmholz, Weiden, Ton und Filz. Gestricktes und

17 Rankweil

Veranstaltung


Veranstaltung Rankweil | Information

18 Vorderland

Gehäkeltes, Puppenkleider, Schmuck, Karten, Schriftkunst,

Kerzen, Seifen und vieles mehr für die kalte Jahreszeit.

Für das leibliche Wohl sorgt der Eltern-Kind-Treff Rankweil

und Brederis mit Raclette, Hauswürsten und „Süßem“ aus

den Backstuben unserer Spielgruppeneltern, sowie Glühwein

und Glühmost vom Fußballverein SK Brederis.

Auf Euer Kommen freuen sich unsere kreativen Mütter

und Väter sowie der Verein Eltern-Kind-Treff Rankweil

und Brederis.

Climax Blues Band

Blues

Donnerstag, 22. November 2012

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Weiterhin spontan, frisch und spielfreudig. Keine Umbesetzung

und auch nicht der Tod von Gründungsmitglied Colin

Cooper im Juli 2008 haben der Climax Blues Band, ehemals

Göfis www.goefis.at

Ärztlicher Notdienst

Am 10. u. 11. November 2012

Dr. Zagonel, 6822 Satteins, Hofgut 1, 05524/8580

Anwesenheit des Arztes in der Ordination jeweils von 10.00

- 11.00 Uhr und von 17.00 - 18.00 Uhr

Fund- und Verlustanzeiger

- Handy

Gefunden:

Climax Chicago Blues Band, den Garaus machen können.

Die 1969 in Stafford, England gegründete Band existiert.

Das will die neue Formation mit dem neuen Frontmann

Johnny Pugh 2009 überall in Europa beweisen. Ihr Credo:

Der bekannte Climax-Sound bleibt Sache und die Welthits

bleiben im Programm. Ihren Kultstatus verdankt die Climax

Blues Band sicherlich der Tatsache, dass sie auch nach

zahlreichen Chart-Erfolgen – unter anderen dem Welt-Hit

«Couldn’t Get It Right» – ihren Wurzeln immer treu blieb.

Ihren einmaligen Stil zwischen Blues, R&B und Jazz, angereichert

mal mit etwas Rock, mal mit einer kräftigen Prise

Soul oder Funk, pflegt die Band bis heute – und dies auf allerhöchstem

Niveau. Erfreulich ist ebenfalls, dass die Band

in all den Jahren kein bisschen von ihrer ausgeprägten

Spontaneität, Frische und Spielfreude verlor. Die Climax

Blues Band überzeugt mit perfekten Arrangements, einem

einmaligen Sound.

Climax Blues Band: Johnny Pugh (vocals, sax, harp), Lester

Hunt (vocals, guitars), George Glover (vocals, keyboards),

Neil Simpson (bass), Roy Adams (drums).

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Gemeindevertretungssitzung

Die nächste öffentliche Gemeindevertretungssitzung findet

am Donnerstag, dem 15. November 2012 um 20.00 Uhr

im Konsumsaal statt. Die Tagesordnung ist an der Amtstafel

angeschlagen.

Kundmachung

Die Gemeindevertretung hat mit Beschluss vom 11. Oktober

2012 einen Entwurf über eine Verordnung über das Maß

der baulichen Nutzung beschlossen.


Der Entwurf liegt vom 6. November 2012 bis 6. Dezember

2012 im Gemeindeamt während der Amtszeiten zur allgemeinen

Einsicht auf und ist zudem an der Amtstafel der

Gemeinde angeschlagen und auf der Homepage der Gemeinde

unter www.goefis.at.

Während dieser Auflagefrist kann jeder Gemeindebürger

oder Eigentümer von Grundstücken, auf den sich diese Verordnung

bezieht, zum Entwurf schriftlich oder mündlich

Änderungsvorschläge erstatten.

Sprechstunde Rechtsanwalt

Jeden zweiten Monat steht im Gemeindeamt Rechtsanwalt

Mag. Johannes Blum aus Feldkirch unentgeltlich für erste

anwaltliche Rechtsauskünfte zur Verfügung.

Der nächste Termin ist in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00

Uhr.

Donnerstag, 15. November 2012

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 72715-10.

Allerhand von Göfis

Buchpräsentation von Franz Elsensohn

Freitag, 9. November 2012, 20.00 Uhr in der bugo

Bücherei Göfis

„Allerhand von Göfis“ heißt das Büchlein, und es wird seinem

Titel gerecht. Neben Bekanntem dürfte auch manches

neu und überraschend klingen. Am Beginn der Reise in die

sagenhafte Vergangenheit des Ortes steht ein Besuch der

Heidenburg. In noch ältere Zeiten führt dann anschließend

eine wohl etwas überraschende alte Überlieferung rund

um einen wenn auch nur sagenhaften Göfner. Mit Erinnerungen

ans Nachtvolk und sein Treiben geht es dann weiter,

bevor wir auf dem so genannten Gasserplatz Zeugen

eines Geschehens werden, das seinerzeit viele Schlagzeilen

gemacht hat. Dann folgen einige unheimliche Vorkommnisse

in der näheren Umgebung, bevor nach alten Spötteleien

über die Dorfbewohner und ein wenig unheimlichen

Begebenheiten auf Göfner Alpen mit einer alten Erinnerung

eines Reisenden der Schlusspunkt gesetzt wird.

Franz Elsensohn, Jahrgang 1939. Schon zur Zeit seiner Tätigkeit

als Lehrer an der Hauptschule waren die Sagen unseres

Landes immer ein Lieblingsthema von Franz Elsensohn, der

inzwischen rund dreißig Bücher herausgebracht hat.

Informationen

zur Altstoffentsorgung

Freitag, 9. November 2012

14.00 - 18.00 Uhr Altstoffsammelstelle beim Bauhof

Samstag, 10. November 2012

9.00 - 12.00 Uhr Altstoffsammelstelle beim Bauhof

Donnerstag, 15. November 2012

Rest- und Biomüllabfuhr

bugo Bücherei Göfis

Buch & Handgmacht im bugo Göfis

Die bugo-Bücherei lädt zur Ausstellung mit spannenden

Büchern und Geschenksideen

Seit Jahren ist die Buchausstellung Göfis ein Geheimtipp

für Leseratten und Menschen, die das Besondere mögen.

Dieses Jahr präsentiert sich die Ausstellung erstmals in der

neuen bugo-Bücherei im Ortszentrum von Göfis.

Das Wochenende vom 10. bis 11. November steht ganz im

Zeichen des Buches, toller handgefertigter Geschenksideen

und der Einladung zum Verweilen und Schmökern . Buchfreunde

und Interessierte sowie alle, die sich schon mit ersten

Geschenken für die Liebsten (und sich selbst)

inspirieren lassen wollen, sind herzlich eingeladen.

Riesige Buchauswahl, Geschenke und Feines zum

Verweilen

Eine Riesenauswahl an Kinder-, Jugend- und Weihnachtsbüchern

zum Kauf und Mitnehmen, feines Kunsthandwerk

aus Natur, Garten und Werkstatt sowie Kulinarisches zum

Verwöhnen aus Göfis locken zum gemütlichen Schmökern

und Kauf. Feine Kuchen, Torten und mehr laden im bugo-

Café zum Verweilen.

Buch & Handgmacht im bugo

Samstag, 10. November und Sonntag, 11. November 2012

jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr in der bugo-Bücherei Göfis

19 Vorderland

Information


Information

20 Vorderland

milK-ressort

(MittenImLandKunst_ressort)

in der alten Milchsammelstelle Agasella

milK-ressort verfolgt mit seinem Ausstellungskonzept die

Präsentation progressive(r) (Ideen-) Ansätze des Kunstwerkes

und somit auch das Aufzeigen verschiedener inhaltlicher

Entwicklungsebenen von Kunstwerken und

KünstlerInnen.

KünstlerInnen und deren individuelle authentische Sprache

werden so verständlicher aufbereitet bzw. dem Betrachter

zugänglich gemacht.

Anfängliche Entwicklungsstufen eines Kunstwerkes, auch

seine Fehlleistungen bzw. Irrungen werden ebenso berücksichtigt

wie eine verworfene Idee.

So werden Möglichkeiten geschaffen, die Spaziergänge der

Ideen, die Wege zum Kunstwerk, die Entwicklungslinien

zum Werk zu präsentieren.

milK-ressort bereitet Situationen auf, die bei kommerziell

ausgerichteten Ausstellungen nicht möglich sind.

Die Räumlichkeit der ehemaligen Sennerei bzw. Milchsammelstelle

Agasella in Göfis ist durch die Kompaktheit, die

relative Kleinheit und Überschaubarkeit in der Proportion

nicht nur selektiv und eine Herausforderung für Künstler-

Innen und Kunstwerk, sondern auch besonders geeignet

für künstlerische Themenstellungen mit elektronischen

Medien.

Die erste Ausstellung ist dem österreichischen Künstler

und Avantgardist Curt Stenvert (1920-1992) gewidmet. Die

Eröffnung der Ausstellung findet am Freitag, dem 16. November

2012, um 19.30 Uhr statt.

www.milk-ressort.at/

cultureclub hangover productions

Live in concert

MICK HART (Australien)

10. November 2012 im Gemeindekeller Göfis

Einlass ab 20 Uhr / Beginn um 21 Uhr

Hätte Mick Hart irgendwann Ambitionen auf eine Präsidentschaft

in seiner Heimat, würde er seine außenpoliti-

schen Kompetenzen wohl durch einen Besuch in Göfis festigen.

Bei einer Rede vor der versammelten Gemeinde

würde er diese unumstrittenen Kompetenzen mit dem

Satz „Ich bin ein Göfner!“ untermauern.

Wie wir auf eine solche These kommen?

Mick Hart war der erste internationale Act, der über das Engagement

des cultureclub hangover productions in den

Göfner Gemeindekeller kam. Das war im Jahr 2008. Am 10.

November spielt er sein viertes Österreichkonzert seiner

Karriere. Es ist gleichzeitig sein viertes Konzert in Göfis.

Mehr wollen wir dazu nicht sagen!

Der „Göfner im Herzen“ bringt bei seinem Besuch sein siebtes

Album Side by Side mit, das intim, psychedelisch und

voller instrumentieller Vielfalt zugleich ist. Er bewegt sich

seit Jahren zwischen süßen Balladen und brachialer Kompromisslosigkeit,

von dylanesken Anlehnungen zu wechselhaften

Gleichstrom-Genen. Seine Konzerte wollen uns

tanzend und staunend sehen, nacheinander und gleichzeitig!

Mick Hart stand während seiner 15 Jahre als Songwriter mit

Coldplay, Bob Dylan, Sting, Van Morrisson, Paul Weller und

John Butler auf einer Bühne. Was für Inspirationen er aus

diesen Erfahrungen mitgenommen hat, kann bald im Gemeindekeller

pur und direkt vernommen werden!

Mehr Infos:

www.myspace.com/mickhartmusic

www.mickhart.com.au

www.hangover-productions.at

Zunft der Handwerker und

Gewerbetreibenden Göfis-Frastanz

Einladung zum Zunftausflug 2012

Werte Zunftbrüder und Zunftschwestern!

Unser Zunftausflug geht heuer ins Montafon.

Wir besichtigen das Kopswerk I und Kopswerk II der VKW

Programm für Freitag 16. November 2012:

13:00 Uhr Treffpunkt in Göfis beim Gemeindeamt

(Zustiegsmöglichkeit: um ca. 12:55 Uhr in Tufers und Pfitz)

13:10 Uhr Abfahrt in Frastanz bei der Weinstube „HANNES“.

Gemeinsame Busfahrt zum Kopswerk I

14:00 Uhr Ankunft Kopswerk I mit Filmvorführung und Informationen

über die Vorarlberger Kraftwerke.

Weiterfahrt zum Kopswerk II mit Besichtigung und Führung

Anschließend ist im Gasthof „Partenerhof“ noch eine Jause

für uns hergerichtet.

gegen 17:30 Uhr Rückfahrt nach Frastanz ins Gasthaus

Sonne zu einem gemütlichem „Hock“ anschließend wieder

zu den Stationen nach Göfis (Gemeindeamt, Tufers, Pfitz).

Unkostenbeitrag für den Bus beträgt 25,— Euro pro Person.

(kann im Bus bezahlt werden) Zusätzlich anfallende Verpflegungskosten

sind selbst zu bezahlen.


Bitte um telefonische Anmeldung (zwecks Bus-Bestellung

und Reservierung der Führung) bei der Fa. Ammann GmbH,

Tel. 05522 / 75 1 34 bis spätestens Montag, 12. November

2012.

Auf Euer Erscheinen freuen sich,

Die Zunftmeister und der Kassier

EHC Göfis

Ergebnisse VEHL 2 Meisterschaft:

EHC Göfis - Walter Buaba 1:1

Tor für Göfis: Robert Schmidle

EHC Göfis - Ice Tigers 0:5

EHC Göfis - EHC Vaduz 2:2

Tore für Göfis: Patrick Feurstein (2)

Vorschau nächstes Spiel

EHC Göfis - EHC Bischof am Sonntag, 11.11.2012 um 18.15 Uhr

in der Messehalle Dornbirn

Elternberatung

Wir bieten Rat und Hilfe bei Fragen, die ihre Babys und

Kleinkinder betreffen.

Sr. Brigitte Gobber, Tel. 0650/ 4878739

Termine November: 14. & 28. November 2012 von 14.00 bis

15.00 Uhr im alten Gemeindeamt Göfis

Klaus www.klaus.at

Volksabstimmung 18.11.2012 - Flächenwidmung

Hinterer Tschütsch

Wahlausweise

Vergangene Woche wurden allen wahlberechtigten

Klauserinnen und Klausern die Wahlausweise mit einem

Begleitbrief zur Volksabstimmung zugestellt.

Wir haben vereinzelt Anrufe bekommen, dass dem Kuvert

kein Wahlausweis beilag. Dabei hat sich herausgestellt,

dass der Wahlausweis beim Herausnehmen des Begleitbriefes

im Kuvert „hängengeblieben“ ist. Prüfen Sie daher

bitte nochmals den Inhalt des Kuverts.

Wer tatsächlich keinen Wahlausweis erhalten hat oder diesen

nicht mehr findet, kann selbstverständlich trotzdem

am 18. November zur Volksabstimmung kommen, um seine

Stimme abzugeben. Bringen Sie bitte einen Personalausweis

bzw. einen Lichtbildausweis mit.

Feitlclub Göfis

Im Namen des Feitlclub Göfis möchten wir uns ganz recht

herzlich bei allen Jassern und Jasserinnen bedanken.

Ein ganz besonderer Dank gilt unserem Schreiber Elmar

Breuss der uns jedes Jahr zur Verfügung steht.

Wir gratulieren recht herzlich den Gewinnern.

1. Platz Gruber Dieter Feldkirch

2. Platz Mayer Beatrix Göfis

3. Platz Cvetkovic Renate Lauterach

Seniorenbund Göfis

Halbtagesausflug

Betriebsbesichtigung der Fa. Alge Elastic GmbH in Lustenau

Der die Fa. Grahammer mit der ganzen Belegschaft übernommen

hat.

Termin Donnerstag, den 22. November 2012

Abfahrt Kapetsch 13.00 Uhr

Kirche 13.10 Uhr

Pfitz 13.20 Uhr

Fahrpreis € 14,00 im Bus zu bezahlen.

Anmeldung bis 20. November bei Zündel Lore 37109 oder

Schöch Irma 23056

Zu dieser Betriebsbesichtigung sind alle auch nicht Mitglieder

herzlichst eingeladen

Sollten Sie Ihren Wahlsprengel nicht wissen, wenden Sie

sich bitte an den Bürgerservice, Tel. 62536-10.

Die Volksabstimmung findet von 8.00 bis 12.00 Uhr statt.

Werner Müller, MAS, MSc, Bürgermeister

Informationsveranstaltung zur

Flächenwidmung Hinterer Tschütsch

Wie bereits angekündigt, findet am Sonntag, 18. November

2012 eine Volksabstimmung zur Flächenwidmung Hinterer

Tschütsch statt.

Aus diesem Anlass findet im Vorfeld, am Montag, 12. November

2012 um 20 Uhr im Winzersaal eine Informationsveranstaltung

zu diesem brisanten Thema statt, bei der

alle Klauserinnen und Klauser herzlich eingeladen sind,

sich im Detail genau informieren zu lassen.

21 Vorderland

Information


Information

22 Vorderland

Selbstverständlich werden an diesem Abend sowohl Befürworter

als auch Gegner die Möglichkeit haben, ihre Argumente

und Überlegungen zu der von der

Gemeindevertretung vorgeschlagenen Teilwidmung im Bereich

Hinterer Tschütsch vorzubringen!

Werner Müller, MAS, MSc, Bürgermeister

Vorankündigung - Herbstkonzert

Nun ist es wieder so weit. Am Samstag, 10. November 2012,

findet das heurige Herbstkonzert der Bürgermusik Klaus

statt. Beginn ist um 20 Uhr im Winzersaal in Klaus. Wir

haben für Sie in zahlreichen Proben, ein abwechslungsreiches

und unterhaltsames Programm einstudiert. Neben

den Darbietungen der Bürgermusik Klaus unter der Leitung

von Emil Pfitscher, wird auch unsere neu gegründete

Jugendkapelle aus Klaus und Weiler ihre einstudierten

Stücke zum Besten geben.

Mit musikalischen Grüßen

Bürgermusik Klaus

KSK Klaus - Bundesliga 2012

KSK Klaus I : AC Wals

Samstag 10. November 2012 um 20 Uhr in der Turnhalle der

Mittelschule Klaus-Weiler-Fraxern

Spannung - Unterhaltung - Action - Spaß!

www.ksk-klaus.at

Grünmüllabfuhr

Die Grünmüllabfuhr wird am Dienstag, dem 13. November

2012 ab 7.00 Uhr durchgeführt. Der Grünmüll ist handlich

zu bündeln (nicht mit Draht). Wurzelstöcke können nicht

abgeführt werden. Lose Gartenabfälle, Laub und dergleichen

sind in Säcken oder Schachteln bereitzustellen. Zu

schwerer oder schlecht gebundener Grünmüll wird ausnahmslos

nicht abgeführt.

Laterns www.laterns.at

Offenes Singen

Wir treffen uns wieder zum Offenen Singen am Freitag, 9.

November 2012 um 20 Uhr im GH Löwen. Wir freuen uns

auf Euer Kommen!

Der Union-Schiclub Klaus-Weiler

lädt zur

37. Jahreshauptversammlung

Freitag, 16.11.2012, um 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)

Pfarrsaal Weiler

Auf zahlreiches Erscheinen freut sich der Vorstand.

Gemeinsame Abschlussübung

der Feuerwehrjugend Klaus,

Röthis und Sulz

Die Feuerwehrjugend des Vorderlandes freut sich, die Bewohner

der Region zur gemeinsamen Abschlussübung einladen

zu dürfen. Am Samstag, 10. November um 16 Uhr bei

der Volksschule in Röthis zeigen die angehenden Feuerwehr-männer/frauen

in einer spektakulären Übung, was

sie in diesem Jahr wieder gelernt haben. Im Anschluss lädt

die Feuerwehr Röthis zum gemütlichen Abschluss ins Feuerwehrhaus

Röthis.

Samstag, 10. November 2012, 16 Uhr, Volksschule Röthis

Über euer Kommen freut sich die Feuerwehrjugend des

Vorderlandes!

Pächter gesucht

Für die Kuhstall Bar/Restaurant bei der Talstation der

Vierer-Sesselbahn Gapfohl wird ein neuer Pächter gesucht.

Nähere Informationen erhalten Sie direkt beim

Skiclub Schnetzenhausen, Herrn Georg Bercher,

Tel 0049-(0)171 123 04 67 oder

Email: georg.bercher@sc-schnetzenhausen.de


Meiningen www.meiningen.at

Präsentation - Lesung - Ausstellung

„Alois Walser - Meiningen 1942“

Herausgeber: Franz Elsensohn

Donnerstag, 15. November 2012

19.00 Uhr, Pfarrhof Meiningen

Der in Meiningen geborene und hier als Lehrer wirkende

Dichter, Zeichner und Komponist Alois Walser hat in Zeichnungen

und Niederschriften die Erinnerungen an seine Jugendjahre

in Meiningen festgehalten. Franz Elsensohn hat

Walsers Erinnerungen zusammengetragen und in einem

Büchlein veröffentlicht. Begleitet wird die Präsentation von

einer Ausstellung von Originalnotenblättern und Zeichnungen

des Alois Walser.

Begrüßung: Bürgermeister Thomas Pinter

Über Alois Walser: GR Eduard Keßler

Lesung: Franz Elsensohn

Musik unter der Leitung von Mag. Markus Nachbaur

Bewirtung: Funkenzunft Meiningen

Kundmachung

Gemäß § 10 Abs. 2 Z 2 des Wählerevidenzgesetzes 1973

Eine Volksbefragung gemäß Art. 49b des Bundes-Verfassungsgesetzes

ist absehbar. Die Gemeinde wird die Namen

der Stimmberechtigten nach erfolgter Anordnung dieser

Volksbefragung durch den Herrn Bundespräsidenten in die

Stimmlisten aufnehmen. Eine öffentliche Auflegung der

Stimmlisten zur Einsichtnahme ist nicht vorgesehen.

Als Grundlage zur Herstellung der Stimmlisten dient die

von der Gemeinde geführte Wählerevidenz. In die Stimmlisten

werden die Namen aller Männer und Frauen eingetragen,

die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen, bis

zum Tag der Volksbefragung das 16. Lebensjahr vollendet

haben, vom Wahlrecht zum Nationalrat nicht ausgeschlossen

sind und in der Gemeinde ihren Hauptwohnsitz haben

oder als Auslandsösterreicher(innen) erfasst sind.

Jeder (Jede) Stimmberechtigte darf in der Wählerevidenz

von nur einer Gemeinde eingetragen sein.

Wer sich rechtzeitig von der Vollständigkeit und der Richtigkeit

der Eintragungen in der Wählerevidenz überzeugen

will, kann an folgenden Zeiten in die Wählerevidenz

Einsicht nehmen:

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und

Dienstag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Jeder (Jede) österreichische Staatsbürger(in) kann gegen

die Wählerevidenz unter Angabe seines (ihres) Namens

und der Wohnadresse schriftlich oder mündlich bei der

Amtsstelle Gemeindeamt Meiningen - Abteilung Bürgerservice

Einspruch erheben, die auch für nähere Auskünfte

zur Verfügung steht.

Der (Die) Einspruchswerber(in) kann die Aufnahme eines

(einer) Stimmberechtigten in die Wählerevidenz oder die

Streichung eines (einer) nicht Stimmberechtigten aus der

Wählerevidenz begehren.

Wer offensichtlich mutwillige Einsprüche erhebt, begeht

eine Verwaltungsübertretung und ist mit Geldstrafe bis zu

218 €, im Fall der Uneinbringlichkeit mit Ersatzfreiheitsstrafe

bis zu zwei Wochen zu bestrafen.

An der Volksbefragung können nur Personen teilnehmen,

die am Stichtag zur Volksbefragung in der Wählerevidenz

eingetragen sind.

Der Bürgermeister: Thomas Pinter

Familienpass Kalender 2013

Heuer erscheint der Kalender, in Zusammenarbeit und

nach den Wünschen von Familien, welche in einem Workshop

erarbeitet wurden, in neuem Format und Design.

Der neue Familienpass Kalender kann ab sofort im Bürgerservice

des Gemeindeamtes abgeholt werden.

„üsr kaffeele“

Am Mittwoch, den 14. November hat „üsr kaffeele“ wieder

geöffnet.

Von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr im Pfarrhof Meiningen erwartet

Euch ein liebevoll gerichtetes Frühstück, in schönem Ambiente.

Das ganze Team freut sich auf Euer Kommen.

Sportklub Meiningen

Cupspiel am kommenden Wochenende:

Sa, 10.11.2012

14:00 VfB Hohenems I SK Meiningen I

Ergebnisse des vergangenen Wochenendes:

FC Egg I - SK Meiningen I 5:1

Torschütze: Josip Golemac

TSV Altenstadt 1b - SK Meiningen 1b 2:3

Torschützen: Mario Mathis, Müller Christoph, Günter Gsteu

SK Meiningen U14 - Luger Hatlerdorf U14 8:1

Torschützen: Marcel Marinkovic 2, Martin Tagwercher 2, Eric

Rohrmoser 2, Noah Ganath, Simon Sieber

Ergebnisse, Tabellen, Fotos und Spielberichte gibt es auf

unserer Homepage www.skmeiningen.at.

Die Vereinsleitung

23 Vorderland

Information


Information

24 Vorderland

Röthis www.roethis.at

Öffentl. Gemeindevertretungssitzung

Am Montag, den 12. November 2012 findet um 19.45 Uhr im

Schlößlesaal, Röthner Schlößle eine öffentliche Gemeindevertretungssitzung

statt, welche mit einer Fragestunde

(max 1/4 Std.) beginnt.

Die Tagesordnung ist auf der Hompage (www.roethis.at)

und an der Amtstafel beim Gemeindeamt Röthis kundgemacht.

DI Norbert Mähr, Bürgermeister

Vorankündigung - Missionsbasar

Das „Basar-Team“ der Pfarrgemeinde Röthis veranstaltet

am Christkönigs-Sonntag, den 25. November von 10.30 bis

ca 16.00 einen großen MISSIONSBASAR mit Mittagsessen

und exklusivem Kuchenbuffet im Röthnersaal, Vereinshaus

Röthis, Schulgasse 6

Zur Finanzierung von Regenwassertanks für vier Schulen

und zur Restfinanzierung eines Mädchen-Schlafsaals in

Mubende / Uganda verkaufen wir Adventkränze, Türkränze,

Mistelzweige und Grünschmuck aller Art

verzierte Kerzen, Weihnachts- und Glückwunschkarten

(auch afrikanische), Christbaumschmuck, Kreationen aus

Draht, Zöpfe, Bümmel, Birn- und Apfelbrot, Weihnachtskekse,

Liköre, Säfte, Tees, Marmeladen, Quittengelée, Studentenfutter,

Vanilleschoten aus Uganda, Socken, Schals,

Mützen, Handarbeiten und Näharbeiten, Johanniskrautöl,

Kriasisäckle und viele weitere hübsche Geschenke.

Auf Ihr Kommen freut sich das Basar-Team

HC Röfix Röthis

Vorankündigung:

Am Samstag den 10.11.2012 findet ab 19:30 Uhr wieder das

HC Röfix Clubbing im Röthnersaal statt.

Der Eintritt ist frei, beste Bewirtung ist garantiert und für

Unterhaltung sorgt DJ Patrick.

Längle Arthur, Obmann

Einladung zum Martinsfest!

Am Freitag den 09.11.12 veranstaltet der Kindergarten Röthis

das traditionelle Martinsfest mit Laternenumzug. (nur

bei guter Witterung!)

Um 18.00Uhr ziehen die Kindergartenkinder in einer langen

Lichterkette vom Kindergarten bis zum Vorplatz des

Vereinshauses. Dort werden im Schein des Martinsfeuers

von allen Kindergartengruppen Laternenlieder und Martinsgedichte

vorgetragen.

Für das leibliche Wohl sorgen wieder die Röthner Ortsbäuerinnen.

Der Erlös der Bewirtung, wird dem Kindergarten

zur Verfügung gestellt, wofür wir uns recht herzlich

bedanken.

Wir freuen uns auf viele Interessierte, die mit uns dieses

Fest feiern.

Ortsfeuerwehr Röthis

Schlachtpartie

im Feuerwehr-Gerätehaus Röthis am

Samstag, 10. November 2012 - ab 17:00 Uhr

Sonntag, 11. November 2012 - ab 10:30 Uhr

begleitet mit Stimmungsmusik durch Hobby-Musikanten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kommandant Joachim Ellensohn

SC Röfix Röthis

Nächste Heimspiele:

Freitag, 09.11.2012, 18:00 Uhr

U15 SC Röfix Röthis U15 - FC Nenzing U15

Ergebnisse:

U12: FC Klostertal U12 - SC Röfix Röthis U12 3:0 (2:0)

3.LK: SCR Altach 1b - SC Röfix Röthis 1b 4:0 (1:0)

VL: FC Alberschwende - SC Röfix Röthis 3:0 (1:0)

Nähere Infos finden Sie auf unserer Homepage

www.sc-roethis.at.

Patric Burger, Schriftführer


Sulz www.gemeinde-sulz.at

Neuer Sparmarkt eröffnet

Nach nur sechsmonatiger Bauzeit wurde am 29. Oktober

der neue Sparmarkt an der Müsinenstraße auf dem ehemaligen

VKW-Areal eröffnet. Der Gemeinde ist es damit gelungen

einen wichtigen Punkt des mit der Bevölkerung

erarbeiteten Gemeindeleitbildes die Sicherung der Nahversorgung

(s’Züh ischt nooch) zu erreichen. Auch dem wichtigen

Leitbildgedanken „D’Energie i d’Woog bringa“

entspricht der neue Sparmarkt, handelt es sich doch um

den ersten Klimaschutzmarkt in Vorarlberg, der im laufenden

Betrieb nur etwa 50 % der Energie eines herkömmlichen

Supermarktes benötigt.

Freuen sich über den 1. Klimaschutzmarkt in Vorarlberg:

Vbgm. Kurt Baldauf, Marktleiter Max Zimmermann, Spar-

Geschäftsführer Gerhard Ritter und Bgm. Karl Wutschitz.

Agrargemeinschaft Sulz

Brennholzversteigerung

Am Freitag, den 16. November 2012, um 20,00 Uhr, wird im

GH Krug in Sulz nachstehendes Brennholz öffentlich versteigert!

RNr. Stä. Waldort Taxe in Euro

Leist

21 1 Bu ob Stichweg Ende 180,–

22 2 w, 2 h detto 240,–

Masella

23 1 w, 26 h Wiegenweg einwärts 80,–

24 ca. 30 h detto 100,–

25 12 w, 5 h vor Durchstich u. dem Weg 120,–

Ebener Boden

26 1 P. Durchforstholz am Weg 30,–

Masella

27 5 w, 5 h u. d. Schranke ob 2. Kehre 290,–

Abtrag

28 1 P. Durchforstholz an der Dafinserstraße 40,–

Lindenbodenweg

29 8 h vor dem Rauhen Tobel u. Weg 500,–

30 1 h detto ob Hochsitz 50,–

31 19 w, 2 h vor Kühtobel ob Weg 180,–

32 15 w detto 100,–

33 9 w, 6 h ob Malerbrunnen 170,–

34 5 h hinter Fütterung u. Streckweg 500,–

Viktorsberg

35 1 P. Durchforstholz h+w Bülshus 90,–

Loresch

36 6 w, 1 h ob Pfaffenkeller am Parcours 250,–

Holzplatz Sulz

37 1 P. Bh h+w 270,–

38 1 P.Bh h+w 270,–

39 1 P Bh h+w 360,–

40 1 P. Bh h+w 230,–

41 1 P. Bh h+w 270,–

42 1 P. Bh h+w 210,–

43 1 P. Bh h+w 220,–

Gemeinde Sulz - Auwaldung

9 12 h ob Galgengässele am Damm 50,–

10 2 w, 1 h detto abwärts-Innendamm 100,–

11 2 w, 3 h detto 230,–

12 12 h detto abwärts am Frutzdamm 150,–

13 4 w, 9 h Wasserfall abwärts 220,–

14 1 h Frutzdamm ob Radbrücke 90,–

15 3 w, 3 h detto abwärts rechts 150,–

Kopf Manfred, Obmann

25 Vorderland

Information


Information

26 Vorderland

Kirchliche Nachrichten

Patrozinium St. Martin, Röthis

Am Sonntag, dem 11.11., um 9.30 Uhr gestaltet der Kirchenchor

Sulz die Messe mit. Zur Aufführung gelangt die

„Kleine Messe“ in F von Anton Schmutzer.

Bibelrunde

Wir wollen in den Bibelrunden jeweils das Evangelium

oder eine Lesung des folgenden Sonntags zum Thema machen:

Donnerstag, 15. November um 9.00 Uhr (Dan 12, 1-3 „Über

die Hoffnung auf ein gutes Ende“)

Das Vorbereitungsteam freut sich auf euer Kommen.

Kultur z‘Sulz

Das Beste aus 20 Jahren Funkablättle

Sonntag, 11. Nov., 18.oo Uhr, Mehrzwecksaal Sulz

Beginnen Sie mit uns die neue Fasnacht mit einem Rückblick

auf 20 Jahre Sulner Funkablättle. Seit 20 Jahren berichtet

das Funkablättle über Hoppalas und lustige

Begebenheiten aus unserer Gemeinde. Es erwartet Sie ein

unterhaltsamer Abend mit einer Auswahl der besten Beiträge

aus diesen 20 Jahren.

Vereine / Institutionen Sulz – Röthis

Schiverein Sulz-Röthis

Einladung zur

88. Jahreshauptversammlung

am Freitag, 16.11.2012

Ort: Gasthaus Löwen, Sulz

Zeit: 20.00 Uhr, bitte 10 min. vorher erscheinen!!!!

Tagesordnung

1. Begrüßung durch den Obmann

2. Genehmigung der letztjährigen Niederschrift

3. Bericht des Kassiers

4. Bericht der Kassarevisoren - Entlastung des Kassiers

5. Sportbericht

6. Bericht des Hüttenwartes

7. Bericht des Obmannes

8. Neuwahlen

9. Allfälliges

10. Ehrung der Jubilare

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen

Der Vorstand

Für die musikalische Umrahmung sorgen mit moderner

Volksmusik die „Poxrucker Sisters“ aus Oberösterreich.

Karten (€ 5,–) beim Gemeindeamt Sulz und an der Abendkassa.

Schützenverein Sulz-Röthis

Am Samstag den 10.11.von 16.00 bis 22.00 Uhr und Sonntag

den 11.11. von 9.00 bis 17.00 Uhr findet unser traditionelles

Schnitzelschießen in der Mittelschule Sulz-Röthis statt.

Die gesamte Bevölkerung und alle Schützenfreunde sind

dazu herzlich eingeladen.

Seniorenbund Sulz-Röthis

Einladung zur Betriebsbesichtigung

„Lustenauer Senf“

Freitag, 16. November, Abfahrt um 13.30 Uhr ab Gemeindeamt

Sulz; wir bilden Fahrgemeinschaften.

Im Anschluss an die Besichtigung besteht eine Einkehrmöglichkeit

Anmeldungen bis 10. November bei Reinelde; 0650/6111632

Voranzeige

25 Jahre Seniorenbund Sulz-Röthis

Anlässlich dieses Jubiläums findet am 24. November um

18.00 Uhr in der Pfarrkirche Sulz ein Dank- und Gedenkgottesdienst

statt.

Hildegard Bachmann, Hildegunde Blatter und Herbert

Peter begleiten den Gottesdienst musikalisch.


Seniorenwanderung

organisiert vom Seniorenbund Sulz-Röthis und vom Seniorenbeirat

Röthis für alle Senioren die mitwandern wollen

Wir fahren in Fahrgemeinschaften am Dienstag, den 13. November

2012 um 13.30 h von der Raiffeisenbank Vorderland

nach Koblach.

Vom Schießstand aus wandern wir über die Krinna rund

um den Kummaberg

Gehzeit: ca. 2 Stunden

Rückfragen unter: 0699 120 130 77

Für den Seniorenbeirat Röthis, Rainer Knünz

Gemeinsame Abschlussübung

der Feuerwehrjugend Klaus,

Röthis und Sulz

Die Feuerwehrjugend des Vorderlandes freut sich, die Bewohner

der Region zur gemeinsamen Abschlussübung einladen

zu dürfen. Am Samstag, 10. November um 16 Uhr bei

der Volksschule in Röthis zeigen die angehenden Feuerwehr-männer/frauen

in einer spektakulären Übung, was

sie in diesem Jahr wieder gelernt haben. Im Anschluss lädt

die Feuerwehr Röthis zum gemütlichen Abschluss ins Feuerwehrhaus

Röthis.

Samstag, 10. November 2012, 16 Uhr, Volksschule Röthis

Über euer Kommen freut sich die Feuerwehrjugend des

Vorderlandes!

TC-Vorderland

Saisons-Abschluss

Mit einem gelungenen Oktoberfest am 25. Oktober im

Clubheim, organisiert von Koch Rudi, nahm das gesellschaftliche

Leben im Club sein Saisonsende. Bei Weißwürsten

und Brezeln, begleitet durch die Musik von Schmied

Alexander, wurde bis spät in die Nacht gefeiert.

Am letzten Samstag folgten dann auch zahlreiche Mitglieder

dem Aufruf des Obmanns Bruno Koch zur Platzschließung

mit „Hüsleputz“. Mit ein wenig Wehmut wurden die

Läden des blitzblanken Häuschens geschlossen.

Den offiziellen Abschluss bildet dann die Jahreshauptversammlung,

die am Samstag, den 10.11.12, um 18:00 im Clubheim

stattfindet. Alle Vereinsmitglieder und Interessierten

sind dazu herzlich eingeladen, zur Einstimmung werden

Glühwein und Maroni offeriert.

Für den TC Klaudia Düringer

27 Vorderland

Information


Information

28 Vorderland

Übersaxen www.uebersaxen.at

Ortsbäuerinnen Übersaxen

Theater Tour Nofels präsentiert

Nix zum Biessa

am Freitag, 9. November 2012 um 20:00 Uhr

im Dorfsaal Übersaxen

Weiler www.gemeinde-weiler.at

Seniorenbörse Weiler hat Tätigkeit

aufgenommen

Viele Menschen sind nach der aktiven Berufszeit froh, ihr

fachliches Wissen und ihre Fähigkeiten jenen Mitmenschen

anzubieten, die es brauchen. Die Seniorenbörse Weiler hat

sich zur Aufgabe gemacht, diese Fähigkeiten älterer Menschen

zu nützen und Seniorinnen und Senioren, die Hilfe

benötigen, zu vermitteln.

Der Verein Seniorenbörse Weiler wird ehrenamtlich geführt

und ist über Initiative der Gemeinde Weiler gegründet

worden. Die Vollversammlung mit Wahlen findet

voraussichtlich im März 2013 statt. Wahlvorschläge für den

Vereinsvorstand und die Funktionäre sind schon bei Frau

Inge Brunner eingegangen. Auch Bürgermeister Summer

hat dankenswerterweise seine finanzielle und tatkräftige

Unterstützung zugesagt.

Brauchen auch Sie gelegentlich Unterstützung?

Oder helfen Sie manchmal gerne anderen?

Die Seniorenbörse Weiler versteht sich als Drehscheibe für

Ihre Anliegen und Wünsche und vermittelt freiwillige Helfer

und Helferinnen.

Arzt-Ordinationszeiten

Dr. Peter Wöss

Montag, 12. November 2012 von 15:00 bis 16:00 Uhr

Tel. Voranmeldung unter 44970

Werden Sie Mitglied

Als Mitglied unseres Vereins, können Sie anderen helfen

und selbst Hilfe erfahren. Jeder Senior, jede Seniorin in Weiler

und den umliegenden Gemeinden kann bei uns mitmachen.

Wir suchen Menschen, die ihre Kenntnisse, Erfahrungen,

Fähigkeiten und Freizeit ehrenamtlich zur Verfügung stellen

und anderen mit Rat und Hilfe zur Seite stehen wollen.

Die Seniorenbörse Weiler ist ebenso die richtige Anlaufstelle

für alle, die fallweise Unterstützung bei Ämtern und

Behörden (wie z. B Heizkostenzuschuss, Mindestsicherung,

Wohnungszuschuss, Steuerausgleich etc.) suchen.

Alle, die die Hände nicht in den Schoß legen möchten und

bereit sind, zumindest 1-2 Mal jährlich eine gute Tat für unsere

Mitglieder zu leisten, sind herzlich willkommen. Stellen

Sie uns Ihre Power, Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen

zur Verfügung!

Gemeinsam sind wir stark und helfen so unseren Mitbürgern,

die Hilfe benötigen!

Erfreulicherweise haben sich seit der Gründung des Vereins

schon über 30 Mitglieder aus Weiler und den umliegenden

Gemeinden angemeldet. Ein schöner Erfolg, wie

wir meinen! Machen auch Sie mit, denn wir benötigen auf

Grund der starken Nachfrage jede Hilfe.

Einige Arbeiten wie z.B. Gartenarbeiten, Rasenmähen,

Kleinreparaturen, Begleitungen zu Ärzten, Behörden, Einkäufe,

Transporte und Hausarbeiten konnten schon zur

vollsten Zufriedenheit durchgeführt werden. Wir möchten

uns bei den freiwilligen Helfern dafür recht herzlich bedanken!

Melden auch Sie sich an und werden Sie Mitglied bei der

Seniorenbörse Weiler.

Ihre Anmeldung nimmt gerne Frau Inge Brunner, Telefonnummer

0664 4400945 E-Mail: i.brunner@vol.at oder persönlich

in Weiler, Treiet 41a, entgegen.


Der Musikverein „Harmonie“ Weiler

informiert

Am Seelensonntag, den 4. November durften wir die Heilige

Messe mit Kriegerehrung musikalisch mitgestalten

Der Musikverein „Harmonie“ Weiler und die Bürgermusik

Klaus hat die Jungmusik zusammengeführt.

Am Samstag den 10. November hat die neugegründete

Jungmusik ihren ersten Auftritt beim Herbstkonzert der

Bürgermusik Klaus!

Wir würden uns freuen, viele bekannte Gesichter aus Weiler

am Samstag im Klauser Winzersaal ab 20 Uhr begrüßen

zu dürfen!

Zwischenwasser www.zwischenwasser.at

Ortsfeuerwehr Zwischenwasser

Notruf 122 - www.of-zwischenwasser.at

Haussammlung

Die Ortsfeuerwehr Zwischenwasser führt im Monat November

ihre alljährliche Haussammlung durch. In den

kommenden Tagen werden Mitglieder der Ortsfeuerwehr

Zwischenwasser bei Ihnen vorsprechen und um eine freiwillige

Spende bitten.

Für die freundliche Aufnahme unserer Sammler und Ihre

Unterstützung danken wir recht herzlich.

Für die Ortsfeuerwehr Zwischenwasser

Kommandant Stefan Schnetzer

Hallo Sternsinger

Wenn auch du heuer gerne beim STERNSINGEN dabei bist,

dann melde dich doch Tel. unter 47861 Martina Bickel - Ich

freue mich auf dich!

Herbstkonzert des Musikverein

Cäcilia Batschuns

Datum: 10.11.2012

Beginn: 20 Uhr

Veranstaltungsort: Mehrzwecksaal Volksschule Batschuns

Alteisen und Metallabfälle

Abfuhrtermin ist der 14. November 2012 ab 7.00 Uhr.

Die Abfälle sind getrennt vom Grünmüll zu lagern. Elektrogeräte

sind Sondermüll und können nicht abgeführt werden.

Grünmüllabfuhr

Abfuhrtermin ist ebenfalls der 14. November 2012

ab 7.00 Uhr.

Der Grünmüll ist handlich zu bündeln (bitte nicht mit

Draht). Lose Gartenabfälle, Laub und dergleichen sind in

Säcken oder Schachteln bereitzustellen.

Kids - Party „Stressfrei“

Samstag, 24. Nov.12, 9:30 bis 15:00 Uhr

Frödischsaal Muntlix

Riesentrampolin, Spiel-Parcour, Workshops, Wettkämpfe,

Überraschungen, Mittagessen

Kinder zw. 5 und 12 Jahren

Karten: Raiffeisenbanken Vorderland, Bürgerservice Zwischenwasser

Schiverein Zwischenwasser

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Freitag,

09. Nov. 2012 um 19.30 Uhr im Gasthaus Jägerstube in

Buchebrunnen statt.

Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen. Der Vorstand

wird über die vergangene Saison berichten und

einen kurzen Ausblick auf die kommende Saison geben.

Auf Euer Kommen freut sich der Vorstand

Schiabfahrten - Ablegen von Zäunen

Die Grundeigentümer an den Schiabfahrten Furx/Buchebrunnen

und Furx/Batschuns werden ersucht die vorhandenen

Zäune abzulegen. Eine ungehinderte und

verletzungsfreie Schiabfahrt soll gewährleistet werden.

Die Wintersportler bedanken sich mit einem Schi Heil!

29 Vorderland

Information


Information

30 Vorderland

Spenderliste

Krankenpflegeverein Rankweil

zum Gedenken an

Frau Bauer Irma, Rankweil

Fam. August Entner, Rankweil 50,00

Frau Hildegard Engstler, Rankweil 15,00

Fam. Harald Ammann, Rankweil 20,00

Fam. Hans-Peter u. Helga Lins, Rankweil 15,00

Fam. Daniela Sturn, Rankweil 10,00

Fam. Walter u. Tina Sturn, Rankweil 10,00

Fam. Elmar u. Irmgard Rinderer, Rankweil 50,00

Fam. Helmut u. Annelies Entner, Rankweil 10,00

Frau Gebi Fritz, Rankweil 10,00

zum Gedenken an

Herrn Beirer Paul, Rankweil

Fam. Albert u. Rosmarie Summer, Weiler 30,00

zum Gedenken an

Frau Duelli Marianne, Übersaxen

Fam. Helga Obwegeser 20,00

Frau Edith Stemmer, Rankweil 15,00

Fam. Otto u. Irmgard Matt, Schlins 10,00

Frau Hilde Wehinger, Röthis 25,00

Fam. Hermann u. Anna Lang, Röthis 20,00

Frau Monika Garbeis-Duelli 50,00

Frau Anna Bickel, Röthis 20,00

Frau Aloisia Herta Kilga, Feldkirch 20,00

Fam. Paul u. Emma Nussbaum, Koblach 20,00

Fam. Anton u. Maria Kiechle, Rankweil 10,00

Herr Willi Fritsch, Übersaxen 10,00

Frau Christl Barbisch, Rankweil 10,00

Frau Theresia Hartmann, Frastanz 30,00

Fam. Werner u. Hermi Vogt, Hard 20,00

Fam. Alois u. Erna Nachbaur, Fraxern 10,00

Herr Rudolf Begle, Rankweil 30,00

Herr Meinrad Fritsch, Übersaxen 50,00

Fam. Adolf u. Klara Madlener, Meiningen 20,00

Herr Reinhard Lins, Übersaxen 20,00

Herr Gilbert Duelli, Rankweil 10,00

Fam. Robert u. Benedikte Breuß, Übersaxen 20,00

Frau Mag. Andrea Gächter, Feldkirch 20,00

Frau Elfi Gantner, Sulz 25,00

Fam. Bernhard u. Kathi Lins, Übersaxen 10,00

Fam. Reinold u. Fini Vith, Übersaxen 20,00

Josef u. Stefan Pfaffstaller, Röthis 20,00

Fam. Hannes u. Monika Cesa, Weiler 5,00

Herr Hermann Ammann, Göfis 20,00

Herr Alfred Steurer, Buch 20,00

Fam. Sigi u. Hilde Welte, Übersaxen 20,00

Herr Guido Fritsch, Übersaxen 10,00

Frau Lydia Breuß, Übersaxen 10,00

Fam. Josef u. Petra Muxel, Übersaxen 20,00

Herr Peter Reiter, Übersaxen 10,00

Frau Gerda Breuß, Übersaxen 10,00

Fam. David u. Marlies Breuß, Übersaxen 10,00

Fam. Werner u. Maria Geuze, Frastanz 10,00

Frau Klaudia Jochum, Schwarzenberg 10,00

Fam. Alois u. Hildegard Knaus, Buchsheim 20,00

Fam. Alfons u. Marianne Graf, Benningen 20,00

Fam. Arno u. Anni Madlener, Damüls 20,00

Herr Dr. Gerold Breuß, Dornbirn 50,00

Frau Hildegard Branner, Rankweil 25,00

Fam. Rainer Duelli, Übersaxen 20,00

Herr Martin Ölz, Rankweil 30,00

Frau Ida Breuss, Übersaxen 20,00

Fam. Siegfried u. Ilga Pfitscher, Übersaxen 20,00

Frau Kriemhilde Khüny, Feldkirch 20,00

Herr Franz Ludescher, Röthis 15,00

Fam. Felix u. Emma Fritsch, Übersaxen 10,00

Fam. Günther u. Ingrid Breuss, Übersaxen 10,00

Fam. Josef u. Olga Lins, Übersaxen 10,00

Fam. Kurt Nigsch, Übersaxen 10,00

Frau Klaudia Scherrer, Übersaxen 10,00

Fam. Pirmin u. Isabella Ellensohn, Viktorsberg 10,00

Frau Maria Fritsch, Übersaxen 10,00

Familie Höfle, Rankweil 20,00

Herr Ing. Paul Fickl, Götzis 60,00

Fam. Philipp u. Johanna Duelli, Übersaxen 30,00

Herr Thomas Rauch, Frastanz 20,00

Frau Maria Fritsch, Übersaxen 15,00

Frau Bernadette Breuß, Übersaxen 15,00

Fam. Ernst u. Erika Payr, Übersaxen 10,00

Herr Erich Gau, Zwischenwasser 10,00

Frau Luitgard Koch mit Familien 50,00

Fam. Hubert u. Isolde Fleisch, Weiler 10,00

Spar AG, Vorarlberg 200,00

Geschw. Gorbach, Hinteregger, Koch, Gächter 100,00

Fam. Elmar u. Gertrud Kalb, Schlins 30,00

Herr Wilhelm Baur, Sulz 20,00

Herr Richard Lins, Übersaxen 20,00

Frau Katharina Ölz, Rankweil 10,00

Fam. August u. Luzia Türtscher, Übersaxen 10,00

Herr Werner Lins, Rankweil 20,00

Frau Elfriede Niederländer, Sulz 10,00

Frau Rosmarie Hartmann, Satteins 10,00

Herr Alois Duelli 20,00

Fam. Wolfgang u. Josefine Rietzler, Übersaxen 20,00

Herr Franz Duelli, Übersaxen 200,00

Frau Maria Wehinger, Röthis 20,00

Fam. Max Pfitscher, Übersaxen 10,00

Frau Ida Mayer, Rankweil 20,00

Fam. Franz u. Annelies Ellensohn, Götzis 20,00

Herr Dipl.-Ing. Elmar Wieser, Frastanz 20,00

zum Gedenken an

Frau Franke Emmi, Rankweil

Frau Helga Ess, Rankweil 20,00

Fam. Franz u. Anni Schäfer, Rankweil 20,00


zum Gedenken an

Frau Keckeis Renate, Rankweil

Frau Imelda Maissen, Brederis 20,00

Herr Erich Paulitsch, Rankweil 15,00

Frau Sigrid Keckeis, Rankweil 10,00

Jahrgang 1929, Rankweil 80,00

Herr Erich Rauch, Rankweil 20,00

Fam. Walter u. Hildegard Abbrederis, Rankweil 10,00

Fam. Leo u. Elfriede Hammerer, Rankweil 50,00

Fam. Hubert u. Heidi Koch 15,00

Fam. Anton u. Maria Kiechle, Rankweil 10,00

Herr Edmund Gassner, Rankweil 10,00

Fam. Franz-Raimund u. Marianne Kelterer, Rankweil 20,00

Fam. Wilfried Kleinfercher, Rankweil 10,00

Fam. Hugo u. Isolde Entner, Rankweil 20,00

Fam. Martin u. Elsa Bont 20,00

Frau Ida Lang, Rankweil 10,00

Herr Werner Marte, Rankweil 20,00

Frau Gebi Fritz, Rankweil 10,00

zum Gedenken an

Frau Riedmann Gemma, Rankweil

Fam. Anton u. Maria Kiechle, Rankweil 20,00

Herr Werner Marte, Rankweil 20,00

Frau Theresia Jenny, Rankweil 15,00

Frau Gebi Fritz, Rankweil 10,00

zum Gedenken an

Frau Sonderegger Rosa, Rankweil

Fam. Helmut u. Annelies Entner, Rankweil 10,00

zum Gedenken an

Herrn Tauscher Hans, Rankweil

Frau Helga Ess, Rankweil 20,00

Fam. Tauscher, Rankweil 50,00

Fam. Krenn, Rankweil 15,00

zum Gedenken an

Frau Wieland Marianne, Rankweil

Trauerfamilie Wieland, Rankweil 410,00

Allen Spendern ein herzliches „Vergelt’s Gott“

Die Vereinsleitung

Gesundheits- und

Krankenpflegeverein Vorderland

zum Gedenken an

Herrn Breuss Hans, Röthis

Fam. Lang Hermann u. Anna, Röthis 20,00

Gemeinde Röthis 100,00

Frau Breuß Roswitha, Feldkirch 50,00

Fam. Breuß Kurt u. Karin, Röthis 50,00

Fam. Kröll Joerg, Röthis 20,00

Fam. Peter Fritz, Röthis 20,00

Fam. Matt Wolfgang, Röthis 15,00

Fam. Kieber Karl u. Sigrid, Röthis 10,00

Fam. Schneidtinger Egon, Röthis 10,00

Fam. Nesensohn Burkhard, Röthis 10,00

Dr. Kopf Hubert, Sulz 15,00

Fam. Friedrichs Raimund u. Ruth, Altenstadt 10,00

Ing. Ludescher Georg, Röthis 50,00

Fam. Knünz Fritz, Röthis 15,00

Fam. Dutczak Hannes u. Angelika, Röthis 10,00

Fam. Röthlin Walter, Röthis 10,00

Fam. Koch Rudolf u. Resi, Röthis 10,00

Fam. Ellensohn Pirmin, Viktorsberg 15,00

Fam. Nesensohn Lydia u. Rosa, Röthis 20,00

zum Gedenken an

Frau Gau Angelina, Sulz

Fam. Gau Christian u. Brunhilde, Sulz 100,00

Fam. Längle Erich, Sulz 10,00

Fam. Madlener Erich, Röthis 15,00

Fam. Malin Walter, Sulz 20,00

Fam. Walser Elmar u. Anni, Meiningen 10,00

Frau Bickel Anna, Röthis 20,00

Frau Frick Anna, Sulz 10,00

Herr Baur Willi, Sulz 10,00

zum Gedenken an

Herrn Längle Alois, Buchebrunnen

Gemeinde Zwischenwasser 100,00

Zum Gedenken an

Frau Duelli Marianne, Übersaxen

Frau Fenkart Rosa, Röthis 10,00

Allen Spendern ein herzliches „Vergelt’s Gott“

Die Vereinsleitung

Krebshilfe Vorarlberg

Zum Gedenken an

Frau Hadwig Gerstendörfer

Von Franz Rauch 100,00

Von Erich Rauch 20,00

Von Peter Baur 70,00

Von Dr. Franz Haas 50,00

Von Johann Gohm 25,00

Von Elisabeth Frick 10,00

Von Manfred Graber, Gaby, Sturn Anni 30,00

Von Siegfried Grabher 50,00

Von Marianne Dünser 10,00

Von Katharina Ölz 30,00

Zum Gedenken an Frau Doris Krimmer

Von Franz u. Inge Hahnenkamp 90,00

Vielen Dank für die Spenden

31 Vorderland

Information


Anzeigen 32

Wollen

den Rockstar * Sie unter

den Küchen persönlich

kennenlernen?

You’re welcome:

Küchen Tischlerei


Küchen Einbaugeräte Essplätze Badmöbel Zubehör Tischlerei

3 Beste

Beratung.

Beste Planung.

Bester Preis.

Wir schaffen bleibende Werte.

Besuchen Sie uns in unserem SHOWROOM in Götzis/Koblach:

Mo bis Fr 08.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr Sa 08.00-12.00 Uhr

A Bundesstr. 2-4, A-6840 Götzis/Koblach, T: +43 5523 623 74-17

F: +43 5523 623 74-34, office@schwab.at, www.schwab.at

www.schwab.at

*Die BeauxArts.02 interpretiert die klassischen

Küche wieder einmal ganz neu. Entworfen in

Zusammenarbeit mit dem Designer Mick De Giulio,

der in USA als „Rock Star of Kitchen Design“

gefeiert wird, erweitert sie den Gestaltungsspielraum

um viele neue, unkonventionelle Ideen von höchster

Individualität: Erlaubt ist, was gefällt.

Küchen Tischlerei

Anzeigen 33


Anzeigen 34

4. Liga Ost Schweiz

1. Heimspiel

Sei dabei...

...beim Eishockey

HC SAMINA Rankweil

vs

EHC DÜRNTEN Vikings

Samstag, 10.11.2012, 17 Uhr

Eisarena Gastra, Rankweil

Weitere Informationen auf www.hc-rankweil.com

HAUPTSPONSOREN CO-SPONSOREN

Gegründet 1992

Heimpremiere in der Eisarena Gastra

mit Ex-Weltmeister Tomas Kucharcik

Nach einem guten Start in die Saison empfängt der HC

SAMINA Rankweil im Rahmen der Regio League am Samstag,

10. November, um 17 Uhr den EHC Dürnten zur Heimpremiere

in der Eisarena Gastra. Bei der Heimpremiere kehrt

auch der tschechische Ex-Weltmeister Tomas Kucharcik

zurück ins Team. In der abgelaufenen Saison bildete Kucharcik

zusammen mit Spielertrainer Michal Kopas das Duo

Infernale und führte die Mannschaft zum Double.

Die Zuschauer werden bei der Heimpremiere sicher voll

auf ihre Kosten kommen. Der Eintritt beträgt 3 Euro, dafür

erhält man ein Freigetränk. Nach dem ersten Heimspiel

im Rahmen der Schweizer Meisterschaft, 4. Liga, steigt im

Clubheim des EV Rankweil bei der Gastra eine große Eröffnungsparty.

Für Bewirtung ist durch „Franz grillt“ gesorgt.

Gutschein für 1 Eintritt

+ 1 Frei-Getränk

Gutschein einfach ausschneiden und mitbringen.

Einlösbar am 10.11.2012. Pro Person 1 Gutschein gültig.

TEAM AUSTRIA

KATEGORIE ABDICHTUNG

WIR SIND DABEI!

24. IFD WELTMEISTERSCHAFT JUNGER DACHDECKER

14. – 16.11.2012 IN LUZERN

EIN STARKES TEAM FÜR ÖSTERREICH!

GANATH Spenglerei GmbH

6805 Gisingen, Tel.05522 75117

www.ganath-spenglerei.at

GmbH

v.l.n.r.:

Mentor und Trainer Peter Amann

Sika Österreich GmbH

Teilnehmer Jurij Hartmann

GANATH Spenglerei GmbH

Teilnehmer Manuel Massenbauer

ENTNER-DACH GmbH & Co.KG

ENTNER-DACH GmbH & Co.KG

6830 Rankweil, Tel.05522 42331

www.entner-dach.at


Leidenschaftlich. Gut. Beraten.

5,00 % Nachrangkapital-Anleihe

der Hypo Landesbank Vorarlberg

Investieren Sie in eine profitable, heimische Regionalbank.

Für langfristig orientierte Anleger (Laufzeit 10 Jahre)

Fixzinssatz von 5,00 % und jährliche Zinsausschüttung

Gerne informieren wir Sie über Chancen und Risiken in einem persönlichen Gespräch.

Hypo-Bank Rankweil, Ringstraße 11, 6830 Rankweil, T 050 414-2200

Hypo-Bank Rankweil LKH, Valdunastraße 16, 6830 Rankweil, T 050 414-2600

www.hypovbg.at

Dies ist eine Marketingmitteilung im Sinne des Wertpapieraufsichtsgesetzes und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren

der Hypo Landesbank Vorarlberg dar. Das Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage der Anleihebedingungen im Zusammenhang mit dem Prospekt (5,00 % Nachrangkapital – Schuldverschreibungen

2012-2022). Der Prospekt sowie die Anleihebedingungen sind bei der Hypo Landesbank Vorarlberg während üblicher Geschäftszeiten sowie auf der Homepage der Hypo Landesbank Vorarlberg unter

www.hypovbg.at - „Hypo Börsenplattform“ kostenlos erhältlich.

Anzeigen 35


Anzeigen 36

Der Golf. Das Auto.

Der neue Golf ist da. Mit vielen innovativen Highlights wie

z.B. der Multikollisionsbremse, dem ergoActive Sitz und anderen

unzähligen Ideen, die das Fahren noch komfortabler,

effizienter und sicherer machen. Der Golf. Das Auto.

Jetzt bei uns. /Ab 9. November bei uns.

Verbrauch: 3,8 – 5,3 l/100 km.

CO 2 -Emission: 99 – 123 g/km.

Symbolfoto.

6842 Koblach, Straßenhäuser 66

Telefon 05523/62612-0, www.autolandfink.at

Trend Collection

3-STAB SCHIFFSBODEN

13,5 mm stark

Format: 2200 x 180 mm

Akazie gedämpft elegance

3700 €/m²

Bar-Abholpreise inkl. MwSt. gültig bis 31. Oktober 2012

Oberarzt am UniversitätsSpital Zürich

Grippesaison - gefährlich fürs Herz?

Viruserkrankungen können zu einer Herzmuskelentzündung führen.

Mögliche Folgen sind Herzrhythmusstörungen sowie eine Schwächung

der Pumpleistung des Herzens.

Personen mit Herzerkrankungen und einem erhöhten Herz-Kreislauf Risiko

sollten sich gegen Grippe impfen lassen.

Eine kardiologische Untersuchung ermöglicht eine genaue Abschätzung

des Herz-Kreislauf Risikos und hilft Gefahren frühzeitig zu erkennen.

Auch in der kalten Jahreszeit ist regelmässige körperliche Bewegung

wichtig. Anhand einer kardiologischen Belastungsuntersuchung kann

das Ausmass und die Intensität eines gesunden und sicheren Trainings

individuell definiert werden.

Die Praxis bleibt am 15. - 16. 11. 2012 geschlossen.

Ab 19. November sind wir wieder für Sie da.

www.herzpraxis.at St. Ulrich Str. 40, 6840 Götzis

Telefon 05523 51183

Hochwertiger Fertigparkett – pfl egeleicht und extrem belastbar

Classic Collection

3-STAB SCHIFFSBODEN

13,5 mm stark

Format: 2200 x 180 mm

Eiche Emotion

€/m²

PLANEN – LIEFERN – VERLEGEN

Nutzen Sie den Rundum-Service von BauWelt Pümpel.

26 00

Reichsstr. 160-162, A 6800 Feldkirch, T 05522/72014-0, Fax -33, bauwelt@puempel.at, www.puempel.at

Basic Collection

Landhausdiele

gebürstet und längs gefast

11 mm stark

Format: 2210 x 180 mm

Eiche Emotion

€/m²

36 00

www.werbeerfolg.at


Region Vorderland

Pflege im Gespräch

Vorträge für pflegende Angehörige,

Betreuungsdienste und Interessierte

Mittwoch, 14. November 2012

19.30 bis 21.30 Uhr

Rankweil, Haus Klosterreben, Klosterreben 4

Wir sind meist unverhofft mit der Betreuungs- und Pflegebedürftigkeit von

Familienangehörigen konfrontiert. Der Lebensraum VORDERLAND, die ARGE

Mobile Dienste RANKWEIL und das Case- und Caremanagement Rankweil

und Vorderland veranstalten gemeinsam mit connexia einen Vortrag zum

Thema

Ganz Mensch sein bis zuletzt - der Weg des Abschiednehmens

Palliative Care - lindernde Fürsorge hat als ganzheitliche Behandlung von

schwerkranken und sterbenden Menschen das Ziel, vertrautes und gewohntes

Leben bis zuletzt ganz individuell zu ermöglichen. Und zwar dort, wo sich

diese Menschen wohl und sicher fühlen.

• Was gibt in der Begleitung Halt und Orientierung

• Was kann helfen körperliche und seelische Schmerzen zu lindern -

außerhalb medikamentöser Therapien?

Ein gutes Netzwerk an Begleitenden und die bewusste Gestaltung des

Alltages ermöglichen heilsame Begegnungen.

Referentin: Melitta Walser, Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester,

Mitarbeiterin des Mobilen Palliativteams

Beitrag: 5,00 Euro

Nach dem Vortrag haben Sie die Gelegenheit für einen Erfahrungsaustausch

und ein Gespräch mit den Mitarbeiter/innen der sozialen- und pflegerischen

Dienste in der Region.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Josef Gojo, Gemeinwesenstelle

MITANAND, T 05522 46419.

Veranstaltungen im Rahmen von „Pflege im Gespräch“ in anderen Regionen

sind auch unter www.connexia.at zu finden.

Fotoquelle: connexia Archiv

Sozialzentrum

Röthis

CASE & CAREMANAGEMENT

Information Rankweil 37


Information Rankweil 38

Sport Marktgemeinde Rankweil

Kunsteislaufplatz Gastra

Jetzt freut sich so mancher schon auf die kalte Jahreszeit. Für Aktive, die gern

an der frischen Luft sind, bietet der Kunsteislaufplatz der Marktgemeinde

Rankweil die ideale Möglichkeit für Bewegung im Freien. Zur Eröffnung der

Eislaufsaison 2012/2013 lädt die Marktgemeinde Rankweil alle Eissportbegeisterten

voraussichtlich – je nach Witterung - am 11. November 2012

zum Eisvergnügen bei Gratis-Eintritt ein.

Egal ob Jung oder Alt, Eislaufen hat nichts von seiner Faszination verloren.

Natürlich ist Eislaufen längst nicht der einzige Sport, den man „on Ice“ ausüben

kann. Eishockey bzw. Stocksport fördert den Teamgeist und sorgt für

genügend Bewegung während des Winters. Der Hockey-Club Rankweil bzw.

der Eissportverein Rankweil sind äußerst aktiv und freuen sich über jeden

Neuzugang.

Die Marktgemeinde Rankweil bietet auch heuer wieder in Zusammenarbeit

mit dem Eissportverein in den Weihnachts- und Semesterferien Eislaufkurse

an. Wenn Sie nun Lust bekommen haben, ein paar Kurven auf dem Eis zu

drehen, kramen Sie Ihre Eislaufschuhe hervor, oder leihen Sie sich einfach

ein passendes Paar direkt vor Ort.

Öffnungszeiten Publikumslauf:

Montag 10.00-12.00 Uhr 14.00-17.00 Uhr

Dienstag 10.00-12.00 Uhr 14.00-17.00 Uhr 19.30-21.30 Uhr

Mittwoch 10.00-12.00 Uhr 14.00-17.00 Uhr 19.30-21.30 Uhr

Donnerstag 10.00-12.00 Uhr 14.00-17.00 Uhr 19.30-21.30 Uhr

Freitag 10.00-12.00 Uhr 14.00-16.30 Uhr 19.30-21.30 Uhr

Samstag 10.00-12.00 Uhr 14.00-16.30 Uhr 19.30-21.30 Uhr

Sonntag 10.00-12.00 Uhr 14.00-17.00 Uhr

Feiertag 10.00-12.00 Uhr 14.00-16.30 Uhr 19.30-21.30 Uhr

Eintrittspreise

Einzelkarten Punktekarten Saisonkarten Schlittschuh-

12er-Block verleih

Kinder

von 6 bis 15 Jahre 1,00 10,00 29,60 2,50/Paar

Jugendliche von 16 bis 18 Jahre

Senioren, Präsenzdiener

Invaliden, Studenten 1,70 17,00 40,00 2,50/Paar

Erwachsene 3,50 35,00 59,30 3,00/Paar

Rankweiler

Pflichtschulklassen frei 1,50/Paar

Schulklassen,

auswärtige 1,00 1,50/Paar

Familien-Saisonkarte

(gültig für Eltern und Kinder bis 15 Jahre) 82,40

Die Einzel- oder Punktekarten sind jeweils für die Benützung der Eisfläche

am Vormittag, Nachmittag oder Abend gültig. Die Saisonkarten gelten zu

allen Publikumszeiten und sind an der Kassa beim Eislaufplatz, Tel. 43600,

erhältlich. Preise in Euro.

Ermäßigung mit dem Vorarlberger Familienpass sowie der 360-Card!


Anzeigen 39


Anzeigen 40


Anzeigen 41


Anzeigen 42

Veranstaltungsreihe

Mit Vätern unterwegs

Kind sein in Rankweil

Für Männer, die Väter sind

spezial

Spezialführung durch

Basilika und Sakristei

Samstag, 17. November 2012

11.00 bis 12.00 Uhr

Treffpunkt: Kirchplatz Basilika

Die Basilika birgt viele Geheimnisse, die sich

erst auf den zweiten Blick dem Besucher

erschließen. Mit der Führung von Mesner

Martin Salzmann wird die spannende Baugeschichte

der Basilika lebendig. Wir gelangen

an Orte, die sonst nicht zugänglich sind

und bekommen außergewöhnliche Dinge zu

sehen: Ziborium, Pluviale, Velum, Monstranz,

Zingulum, Lunula... Zugleich können wir

Spuren des Glaubens und Lebens entdecken,

die Menschen vor langer Zeit mit in die

Basilika brachten.

Ist eure Neugier geweckt?

Anmeldung unter T 05522/405-0 oder

bürgerservice@rankweil.at

Eine Veranstaltung von „Kind sein in

Rankweil“ und der Pfarre Rankweil.

in rankweil

IM GASTHAUS KRONE

LATERNS

IN LATERNS - LATERNSERSTRASSE 55

MARTINI-

GANSLESSEN

VOM 09. BIS 11. NOVEMBER

ERLESENE GERICHTE VON DER MASTGANZ

AM SAMSTAG, 10. NOVEMBER

ab 19.00 Uhr -

Musikalische Live-Unterhaltung

Ebenso findet am 11.11. auch wieder

unser Musikantentreff statt.

RESERVIERUNG unter TEL.: 0664 5164024

HERBST - HERBST - HERBST

im

PULLI CENTER

Altach, 05576/76416

schöne Frauen und Herren Pulli

große Auswahl an T-Shirts

Pionierhosen bis Gr. 54

Damenwesten + Stickröcke

Wir beraten Sie gerne

Sonja + Gabi


RANKWEIL: Kleinwohnanlage Stiegstraße

Zentral Baubeginn – mit Blick auf erfolgt! die Basilika www.grabher.at

GRABHER baut im Zentrum von Rankweil. Eine Kleinwohnanlage

mit nur 6 Wohnungen – barrierefrei, mit Lift, Tiefgarage und

ökologisch wertvoller Erdwärme-Heizanlage - entsteht in dieser sonnig und

zentral gelegenen Wohngegend. Öffentliche Verkehrsmittel (Bahn & Bus),

Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergarten, Schulen, Banken sowie Naherholungsgebiete

sind leicht zu Fuß erreichbar. Ein Umfeld, das man sich nur

wünschen kann!

GRABHER, der Baumeister am Schlossplatz in Hohenems: T 05576/7 25 21

Der Baumeister

Anzeigen 43


Anzeigen 44

������������������������������������������������������������� ��������������������������

��������������������

��������������������������

��������������

����������

�����������������������������

���������

����������������������

������������������

�����������������

��������������������

��������������������� �������������

��������������������������������������������

������������������������������������������

����������������������������

������������������������������������

�������������������������������������������������


Paarkurs • Beginn: 14. November 2012

PUPPENTHEATER AMBACH

Götzis

PROGRAMM 2012

Das tapfere

Schneiderlein

nach dem Märchen der

Brüder Grimm

Für Jugendliche

und Erwachsene

sa 10.11.

14.30 Uhr

und 16 Uhr

ab 5 Jahren

Frankenstein –

Alles ist möglich

Kasper – bei Frankensteins Experiment ungeplant

der Schöpfungsgeschichte entstiegen

– lehrt Tod und Teufel das Fürchten. Alles ist

möglich in diesem aktionsreichen Grusical.

Bestand hat nur das Vergnügen, das aus Spannung

und Unterhaltung wächst.

Eintritt: 10 Euro, Jugendliche,

Studenten und Senioren: 8 Euro

Kartenvorverkauf

Kreuz Apotheke Götzis

Hauptstraße 5

T 05523/53040, F 53042

apotheke@kreuzapotheke.at

sa 24.11.

19 Uhr

Kinder- und Familientreff Bifang, Rankweil

Anmeldung: Bürgerservice Rankweil, Tel: 05522/405

Das kleine

Ich bin Ich

nach dem Kinderbuch

von Mira Lobe und Susi

Weigel

Eintritt

Kinder 6,– Euro

Erwachsene 8,– Euro

Bitte extra angeführte

Eintrittspreise beachten.

fr 16.11.

14.30 und 16 Uhr

sa 17.11.

14.30 und 16 Uhr

ab 4 Jahren

Aschenputtel

nach dem Märchen der

Brüder Grimm

do 29.11.

8.30 Uhr

10 Uhr und

15 Uhr

ab 4 Jahren

Kasperl

und der

grüne Hund

Kaspertheater

sa 1.12.

14.30 Uhr

und 16 Uhr

ab 4 Jahren

Wie Gretel

dem Räuber

eine Suppe

kocht Kaspertheater

Pettersson

zeltet

do 6.12.

14 Uhr und

15.30 Uhr

ab 5 Jahren

Ort

AMBACH

Puppentheater

Geburtsvorbereitung

Rankweil / Vorderland

In Zusammenarbeit: Hebammen

und Marktgemeinde Rankweil

fr 23.11.

14.30 Uhr

und 16 Uhr

ab 4 Jahren

Hänsel

und

Gretel

nach dem Märchen der

Brüder Grimm

fr 30.11.

9 Uhr, 14.30 Uhr

und 16 Uhr

ab 4 Jahren

Petterssons

Feuerwerk

für den Fuchs

fr 7.12.

14 Uhr und ausverkauft

15.30 Uhr ausverkauft

Zusatzvorst. 17.00 Uhr

ab 5 Jahren

Wir freuen uns auf

Ihren Besuch!

Anzeigen 45


Anzeigen 46

Informationsveranstaltungen zur Unter -

stufe an den Gymnasien in Feldkirch

Das Bundes- und Bundesrealgymnasium Feldkirch (BGF,

Rebberggasse) sowie das Bundesreal- und

Bundesoberstufenrealgymnasium Feldkirch (GYS,

Schillerstraße) bieten interessierten Eltern zusammen mit

ihren Viertklässlern die Möglichkeit, sich vor Ort über das

Bildungsangebot der jeweiligen Schule zu informieren und

bei einem Rundgang die Schule zu besichtigen.

Informationsveranstaltungen am BG und BRG

Feldkirch, Rebberggasse 25, finden am

Donnerstag, 08.11., am Montag, 12.11. und am

Mittwoch, 14.11.2012 im Elmar-Riedmann-Saal

(Erdgeschoß) statt.

Informationsveranstaltungen am Gymnasium

Schillerstraße finden am Freitag, 09.11., am

Dienstag, 13.11. und am Mittwoch, 14.11.2012

im Foyer statt.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18:30 Uhr.

Weihnachtsausstellung

im Brockenhaus in Sulz

WANN: 8. bis 11. November 2012

Donnerstag 16.00 - 21.00 Uhr

Freitag 9.00 - 18.00 Uhr

Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Sonntag 10.00 - 16.00 Uhr

WO: Brockenhaus Vorderland

Müsinenstrasse 53, 6832 Sulz

Das Brockenhaus-Team freut sich auf

Ihren Besuch!

Menschen brauchen

Menschen.

Lebenshilfe Vorarlberg


TAGESFAHRTEN

ROMANTISCHE

STREET-PARADE Zürich

WEIHNACHTSMÄRKTE

����������

�������������������������

����������

�����������������������

�������������

��������������������

�����������������

���������������������

11. 8. 12 nur Busfahrt I 29,–

GP METZINGEN MONZA OUTLETCENTER mit ULMER

9. WEIHNACHTSMARKT

9. 12 Busfahrt inkl. Stehplatz I 149,–

WEINFEST 01., 07., 15.12.12 in MEERSBURG

€ 42,--

8. NÜRNBERG

9. 12 I 24–

OKTOBERFEST 01., 08., 15.12.12 in München

22., AUGSBURG 23., 27., 29., 30. 9., 6., 4. 10. 12

€ 42,--

I 44,–

OKTOBERFEST 08.12.12 Festtagsstimmung

Samstag:

MÜNCHEN

22., 29. 9., 6. 10. 12

Sonntag: 23., 30. 9., 7. 10. 12

Donnerstag: 01., 02., 05., 27. 08., 9., 4. 12., 10. 12 15., 16. 12.12

Freitag: ULM – 28. auf 9., Wunsch 5. 10. 12 mit IKEA

€ 38,--

I 119,–

I 109,–

I € 99,– 40,--

I 99,–

Inkl. 30. Fahrt 11., 06., im Luxusbus, 08., 14. Verzehrbon 12. 12 € 32,--

(abhängig ULM – späte von Buchungstag), Rückfahrt Tischreservierung

LUINO 30.11., – am 01., Lago 02., Maggiore 07., 08., 09., 12., 15. 12.12.

Jeden Mittwoch vom 14. 3. – 7. 11. 12


I 37,–

33,--

CANNOBIO STUTTGART – Dolce Vita

Jeden Sonntag vom 11. 3. – 4. 11. 12

30.11., 05., 08., 12., 15. 12. 12

EUROPAPARK STUTTGART RUST & ESSLINGEN

31. 7., 5. 8., 7. 8., 12. 8., 15. 8., 19. 8. 12

Busfahrt

01., 08.,

inkl.

15.

Eintritt

12. 12

Erwachsene

Rückfahrt um 20:00

Kinder RAVENSBURG

bis 15,9 Jahre

I 38,–

€ 40,--

I


64,–

42,--

I 57,–

EUROPAPARK 01., 07., 12. RUST 15., 2 16. TAGE 12. 12 € 26,--

19. NÖRDLINGEN 8. – 20. 8., 30. 10. – größter – 31. 10. im 12 Schwabenland

inkl. 01., Ü/F 08., und 15., 2x Eintritt 22. 12. Erwachsene 12

Kinder bis 11,9 Jahre

ab I € 205,– 40,-ab

I 189,–

HERBSTREISEN

����������������������������������

�����������������

�����������������������������������������������������������������������������������������������

BAD SCHUSSENRIED

Weihnachts- PARIS – STADT und DER Pferdemarkt LIEBE 01. 12. 12

2. – 5. 8., 2. – 5. 9., 25. – 28. 10. 12

BIBERACH an der RIß

01., RHEIN 08., UND 15., MOSEL 22. 12. – Radreise 12

15. – 19. 8. 12

COLMAR

Hotel inkl. Hallenbad, Sauna, Solarium

30. (kostenlose 11., 15. Nutzung) 12. 12

€ 32,--

I 429,–

€ 33,--

I € 449,– 38,--

PRAG HAMBURG – goldene – KIEZ UND Stadt PÖTTEN

30. 16. – 11. 19. 8. – 02. 12 12. 12 im 4* Hotel im HP und

Moldauschifffahrt Übernachtung im 4* Hotel € I 224,-- 429,–

NÜRNBERG INSEL ELBA – Toskana/Wander- – 2 Tage und Bikerreise

01. 2. – – 7. 02. 9. 12 12., im 4* 15. Hotel – 16. inkl. 12. HP 12 mit Z/F € I 145,-- 559,–

STUTTGART LIDO DI JESOLO – – 2 Venedig Tage

08. 4. – – 8. 09. 9. 12 12., inkl. 14. Halbpension – 15. 12. 12 mit Z/F € I 135,-- 339,–

SALZBURG THERME RADENCI – WEIHNACHTMARKT

08. 4. – – 9. 09. 9. 12 12., inkl. 14. Halbpension – 15. 12. 12 mit Z/F € I 145,-- 489,–

MAILAND TOSKANA – FLORENZ – 2 Tage – INSEL Shopping ELBA

30.

19. –

11.

23.


9.

01.

12

12. 12 Hotel im Zentrum €

I

114,--

498,–

ROTHENBURG CINQUE TERRE – Wanderreise o. d. TAUBER &

20. – 23. 9. 12 I 499,–

DINKELSBÜHL

29.

2 TAGE

– 30.11.,

RESCHENSEE

14. –


15.

MERAN

12. 12

– BOZEN

inkl. Z/F

– Radreise

€ 125,--

25. – 26. 9. 12

WIEN

Vinschgauer

– 3 TAGE

Radroute und

14. der Etschtal-Radweg – 16. 12. 12 mit Z/F € I 219,-- 168,–

SILVESTERREISE HÖHEPUNKTE KROATIENS SLOWENIEN

29.12. 14. – 21. 12 10. - 12 02. inkl. 01. Führungen 13 Therme Radenci, ab I 719,–

im LIDO 4* DI Hotel JESOLO mit – vielen Bäder-Express Leistungen € 549,--

Abfahrt jeden Freitag ab I 519,–

FLUGREISEN

SPORTEVENTS

PERU – Versunkenes Inkareich

SPENGLER 4. – 16. 11. 12 CUP DAVOS

I 2.990,–

28.

ISTANBUL

& 30. 12.

– Kultmetropole

12, Busfahrt

am

mit

Bosporus

Stehplatz € 92,--

31.12.12, 9. – 2. 11. 12 Busfahrt Flug ab/an mit Stuttgart Stehplatz € 64,--

VIERSCHANZENTOURNEE Hotel in zentraler Lage OBERSDORF ab I 590,–

30.12. KENIA 12 – Best of Africa

18. – 26. 11. 12Flug ab/an München ab I 2.570,–

Bus Erw. € 36,-- Kind bis 15,99 € 29,-

Badeverlängerung am Indischen Ozean

Stehpl. 25. 11. Kat – 2. 1 12. Erw. 12 € 32,- Kinder bis 12,99 € 17,-

Stehpl. Kat 2 Erw. € 28,. Kinder bis 12,99 € 15,-

VIERSCHANZENTOURNEE KREUZFAHRTEN INNSBRUCK

04. MSC 01. ORCHESTRA 13 – östliches Mittelmeer

Busfahrt 3. – 14. 11. inkl. 12 Eintritt Sektor C € 49,--

Kinder

Genua

bis

– Civitavecchia/Rom

15,9 Busfahrt inkl.

– Heraklion

Eintr. Sektor


C € 42,--

Piräus/Athen – Istanbul – Messina – La Valetta/Malta –

HAHNENKAMM-RENNEN Genua 2013 ab I 427,–

25., 26. & 27. 01. 13 Busfahrt inkl. Eintritt ab

PKW-Eigenanreise

€ 63,--

MUSICALS

Vitalhotel Quellengarten*** Lingenau, Vorarlberg

3 Tage/2 Nächte ab I 131,–/Person im DZ

MAMMA MIA in Stuttgart

29.

feldmilla.designhotel****S

03. & 23. 08. 13, Busfahrt

Südtirol,

inkl.

Italien

Sitzplatz ab

2 Tage/1 Nacht ab I 99,–/Person im DZ

€ 159,--

Hotel Rita****Längenfeld, Ötztal

SISTER ACT in Stuttgart

4 Tage/3 Nächte ab I 210,–/Person im DZ

17. 05. & 16. 08. 13, Busfahrt inkl. Sitzplatz ab

Hotel Savoia*** Valverde di Cesenatico/Adria/Italien

5 Tage/4 Nächte ab I 176,–/Person

€ 135,-im

DZ

Alpenpark****S Seefeld/Tirol

3 Tage/2Nächte ab I 168,–/Person im DZ

Bregenz, Bahnhofstraße 05574/90880 FK-Altenstadt, Interspar 05522/90890

Dornbirn, Schwefel

Dornbirn, Messepark

05572/22415

05572/29583

Bürs, Zimbapark 05552/67930

www.herburger-reisen.at

Anzeigen 47


Anzeigen 48

spielkreis götzis

theater

Österreichische Erstaufführung von

Michel Lengliney – Theaterverlag Desch

wer

sind

Sie

?

Letzte Aufführungen

Ein packendes, anrührendes

Theaterstück über ein

brisantes Thema. Sensibel,

unsentimental, tröstlich,

traurig und komisch zugleich.

Do 8 / Fr 9 / Sa 10 / So 11 November 2012

Beginn: 20 Uhr, sonntags 18 Uhr

www.spielkreis.at www.aktion-demenz.at

Götzis, Kulturbühne AMBACH

Vereinshaussaal, 20 Uhr

Eintritt: 15,– / 12,– ermäßigt

Sparkasse

Feldkirch

Kartenvorverkauf

MUSIKLADEN

Kartenbüro Götzis, Am Bach 6

Telefon: 43 (0)5522 41000

E-Mail: info@musikladen.at

DANKE !

Der Vorarlberger Blinden- und Seh -

behindertenverband (VBSV) bedankt

sich recht herzlich für Ihre Spende bei

der Landesblindensammlung im

Oktober.

Einen besonderen Dank richten wir an alle

SammlerInnen und OrganisatorInnen, durch

deren Einsatz die Landesblindensammlung

ermöglicht wurde.

Wir danken auch all Jenen, die uns übers Jahr

immer wieder Spenden zukommen lassen.

Obmann des VBSV, Karl-Heinz Ritter


Christkindlfahrten 2012

ADVENTREISEN

Colmar + Freiburg € 149,-

Sa, 1. – So, 2. Dezember

1 x Nächtigung und Frühstück

Stadtführung Freiburg

Regensburg + Schloss € 135,-

Sa, 1. – So, 2. Dezember

1 x Nächt./Frühst., Eintritt Christkindlmarkt

Schloss Emmeram

Augsburg € 129,-

Sa, 8. – So, 9. Dezember

1 x Nächtigung und Frühstück

Stadtführung Augsburg

Frankfurt + Heidelberg € 198,-

Fr, 7. – So, 9. Dezember

2 x Nächtigung und Frühstück

Stadtführung Frankfurt

CHRISTKINDLTAGE

Kempten € 22,-

30.11./01.12./07.12./08.12./12.12.

Klein aber oho!

Ravensburg € 23,-

08.12./12.12./15.12.

Schönes mittelalterliches Ravensburg

Ravensburg € 25,-

15.12.2012 mit Stadtführung!

Bus, Stadtführung, Glühwein & Waffel

Ulm € 32,-

29.11./07.12./08.12./12.12./15.12.

Großer Weihnachtsmarkt um den Dom

Biberach an der Riß € 28,-

07.12./15.12.

Weihnachtsdorf mit Kinderprogramm

Bad Wörishofen € 32,-

09.12./15.12.

Krippenweg durch die Innenstadt

Konstanz € 35,-

30.11./01.12./08.12./12.12

Romantischer Advent am See

Augsburg € 39,-

29.11./7.12./15.12.

Handwerk & himmlische Gaumenfreude

München € 40,-

30.11./01.12./08.12./14.12.

Christkindlmarkt im Herzen Bayerns

Stuttgart 01., 08. u. 12.12. € 40,-

Ältester und größter Markt Süddtlands

Rothenburg ob der Tauber € 44,-

30.11./01.12./08.12./14.12.

Reiterlesmarkt mit alter Tradition

Detailprogramm anfordern - mit vielen traditionellen Weihnachtsmärkten! www.loackertours.at

LT Bregenz 74/42468 bregenz@loackertours.at

LT Götzis 23/62727 goetzis@loackertours.at

Anzeigen 49


Anzeigen 50

WILHELM+MAYER HEIMTEAM

DIE EXPERTEN FÜR

ALTBAU-SANIERUNG.

Mehr Licht, größere Räume und energetische Optimierung

sorgen für überraschende Wohnqualität in bestehenden

Gebäuden. Unsere Experten begleiten Sie von der Bestands

aufnahme bis zur Bauübergabe. Mit einem Ansprechpartner

für alle Fragen, fertig zu einem fixen Preis und

einem fixen Termin.

Ihr Experte Albert Ellensohn: 0664 4514385

Wilhelm+Mayer · Albert Ellensohn · T +43 (0)5523 62081

albert.ellensohn@wilhelm-mayer.at · www.wilhelm-mayer.at


Spielend gewinnen im November

Sie haben die Wahl

Mit einem heißen Wurf

bis zu 12% Preisnachlass auf Ihre Traumfrisur

zu erwürfeln oder einem „all inclusiv Preis“

von € 65,- bei unserer frisch gebackenen Jungfriseurin Lisa.

Alles was Ihr Herz begehrt - Schneiden, Fönen

mit Farbe, Strähnen, Tönung plus Pflegepackung

Einladung Einladuung

zum

Tag TTa

ag der d offenen Türe.

Der

Umzug in unsere unssere

neuen Räumlichkeiten Räumlichkeitten

und 10

Jahre

Diabetische

Fußpflege Fußpflflege

Hohenems sind Anlass A n nlass

genug, genug

Ihnen

unsere neue PPraxis

raxis s vvorstellen

orstellen zu dürf dürfen. en.

Mittwoch, Mittt

woch,

114.

44.

November

2012,

vvon

on 9

– 11 Uhr

Schweizer

Straße Sttraße

3, Hohenems Hohenemms

Jede/r

Besucher/in Besucher/inn

er erwartet wartet

eine net nette te Üb Überraschung!

erraschung

Wir Wir

freuen uns auf

f Ihr KKommen!

ommen!

MARIANNE JJASPERS

J A SPER S

Dipl. Diabetisc Diabetische che

FFußpflege

ußpflege

Schweizer

Straße 3

6845 6845 Hohenems

Tel.: Teel.:

05576-72

264

Fax:

05576-42

932

Mobil: 0664-3

91 914 4 58 582 82

jaspers.fusspflege@aon.at

jaspers.fusspflege@@aon.at

Anzeigen 51


Anzeigen 52

Ihre Beraterin: Sabine Meyer

ZU KAUFEN:

Bludenz-Zentrum: Anleger und Heimwerker aufgepasst. 2 Zi-

Wohnung mit ca. 62m², Lift und Kellerabteil um € 83.500,-- zu kaufen.

(Objekt 2427).

Bludenz: Schnäppchenjäger und Anleger aufgepasst: 3 Zi-Wohnung mit

80m² im Herzen von Bludenz zu kaufen € 115.500,-- (Objekt 1266).

Feldkirch Toplage: Zentral gelegene Büro-/Praxis-/Verkaufs räum -

lichkeiten mit 359m² Nutzfläche auf 2 Ebenen zu kaufen. (Objekt 2712)

!!! NEUER PREIS !!! Feldkirch: Zentral gelegene 4 Zi-Wohnung mit

100m² im 5. OG + Keller, Lift vorhanden, € 159.000,--, sofort beziehbar

- HWB: 85 kWh/m²a (Objekt 2654).

Feldkirch-Tisis: Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in herrlicher

Aussichtslage von Feldkirch um € 345,000,-- zu kaufen - HWB: 144

kWh/m²a (Objekt 2622).

Feldkirch: Flexible Geschäftsfläche in frequentierter Lage mit entsprechender

Raumhöhe und Schaufensterfläche um € 240.000,-- zu kaufen

(Objekt 1620).

Bludesch: Großzügiges Einfamilienhaus mit unverbaubarer Hanglage.

HWB: 133 kWh/m²a (Obj. 2671)

Einladung zum

Luftgewehr-Schnitzelschießen

Sa., 10. November 2012 von 16.00 bis 22.00 Uhr

So., 11. November 2012 von 09.00 bis 17.00 Uhr

in unserem Schützenheim in der Mittelschule Sulz.

Die gesamte Bevölkerung und alle Schützenfreunde sind dazu herzlich

eingeladen.

Preis für eine 10er-Serie � 8,-

Für den 1. Zehner pro Serie erhält der Schütze ein Schnitzel mit Beilage.

Nichtschützen werden bevorzugt bewertet.

Am Samstag erhält jeder Schütze ein Freigetränk

Wie jedes Jahr machen wir auch

heuer unseren beliebten

Zusatzwettbewerb,

das Jagdschießen auf die laufende

Wildsau.

Frastanz: Büro- und Betriebsstätte auf einer Grundfläche von 2.100m²

in attraktiver und gut erreichbarer Geschäfts-/Produktionslage zu kaufen.

- HWB: 78 kWh/m²a (Büro) - (Objekt 2653)

Schlins: Mehrfamilienhaus mit 4 Wohnungen in ruhiger Lage ca. 792m²

Grund um € 298.000,-- (Objekt 2156).

Schruns/Silbertal: Modern, gepflegt, großzügig und vieles mehr,

verspricht Ihnen dieses Einfamilienhaus mit Ferienwohnung € 450.000,--

HWB: 49 kWh/m²a (Objekt 2681).

Schruns: In bester Lage touristisch durchstarten - mit dieser gepflegten

Pension in unmittelbarer Nähe zur Zamangbahn. (Objekt 2655)

Schruns: Sonniges, rechteckiges Baugrundstück in schöner Aussichtslage

zu kaufen. (Objekt 2626)

Schruns: Heimwerker und Großfamilien aufgepasst! Ins Alter gekommene

Pension mit 979m² Grundstück in sonniger Aussichtslage,

sucht neuen Besitzer, € 275.000,-- - HWB: 158 kWh/m²a (Objekt 2482).

ZU MIETEN:

Frastanz-Zentrum: tolles Geschäftslokal mit großzügiger

Schaufensterfläche und 120 m², ab sofort zu mieten. (Objekt 2708)

Raiffeisen Immobilien GmbH

Tel. 05574/405 521 immobilien@raiba.at www.raibaimmo.at


Hallo Familie!

www.kinderdorf.cc

Sind Sie eine Familie, die liebevoll, offen für neue Erfahrungen und stark genug ist, um sich einer

Herausforderung zu stellen? Wenn Sie einem Kind zwischen 6 und 12 Jahren ein neues Zuhause

geben wollen und ein freies Zimmer haben, dann suchen wir genau Sie. Wir setzen auf tragfähige

Beziehungen und bieten fachliche Begleitung sowie angemessene Entschädigung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Pflegekinderdienst – „Ankerfamilien“, Dr. Silvia Zabernigg, T 0650/82253-19

Shiatsu � Gutscheine Weihnachtsaktion

Monika Sandholzer

Dipl. Shiatsu Praktikerin

www.shiatsu-diq.com

Tel. +43 (0) 650 � 3528125

...ausspannen... die Alltagssorgen wegfließen lassen... auftanken...

In guten Händen � gut versorgt!

Anzeigen 53


Anzeigen 54

SONDERVERKAUF

Mittwoch, 14. November 2012, 8 – 18 Uhr,

im „Kino“ Götzis. Modeverkauf zu sensatio -

nellen Preisen reduziert bis zu

-70%

Eine tolle Gelegenheit für Mode- und

Preisbewußte. Markenmode aus der Vorsaison

bis Größe 50.

KRÄUTLER MODE. BEWUSST. SEIN.

Ringstrasse 16 | 6840 Götzis

T +43 (0)5523 624710

�������������������

��������������������

��������������������

�����������������������

�����������������

����������

��������������������

������������������

Mein Partner

für Sicherheit!

SCHLÜSSELDIENST

FELDKIRCH

Gymnasiumg. 6

Tel.: 05522/75115

AUTO- UND

ZYLINDER-

SCHLÜSSEL

nach Muster oder

Nummer sofort erhältlich!

RANKWEIL

Schleife 8

Tel.: 05522/47225

DORNBIRN

Lustenauer Str. 54

Tel.: 05572/23043


Türen Fenster Sonnenschutz Wärmepumpen

7 Tage offen!

zechworld.com

Öffnungszeiten Ausstellung: Mo-Fr 7.30-20 Uhr, Sa 9-17 Uhr, So 9-12 Uhr

Beratungszeiten: Mo-Fr 7.30-17 Uhr, Sa 9-12 Uhr und nach Vereinbarung Götzis, Lastenstraße 56, T 05523 5969

Anzeigen 55


Anzeigen 56

EIN

GUTES MAKE-UP

IST KEIN ZUFALL!

SIND SIE AUF DER SUCHE NACH EINER PASSENDEN

SCHMINKTECHNIK UM SICH HARMONISCH UND

TYPGERECHT ZU SCHMINKEN?

Nehmen Sie sich 3 Stunden Zeit und genießen Sie die

spannende Atmosphäre des Workshops in kleiner Runde

von 4-5 Teilnehmerinnen.

Kleine Schönheitsfehler perfekt kaschieren und trotzdem

natürlich aussehen!

Unsere Schmink-Workshop-Termine in Rankweil:

Mo,12.11. 19:00 Uhr Mi, 14.11. 19:00 Uhr

Mi, 21.11. 19:00 Uhr Mi, 28.11. 14:30 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl – nur mit Voranmeldung bei

Monika Marte Inge Kopf

0676 7800 748 0664 2051 065

Sie suchen eine berufliche Zukunft – wir helfen Ihnen!

TOP Angebote für Ihren

WINTERSPORT

Ski- und Snowboard-Set

bis - 70 % reduziert

Gasthaus Zur Birke

Berger Monika, 6833 Klaus, Sattelberg 45, T/F 05523/56361

Öffnungszeiten

Mo - Fr, 11.00 bis 14.00 Uhr + Mo - Sa 17.00 bis 24.00 Uhr

Sonn- und Feiertage, 10.00 bis 22.00 Uhr

ganztägig warme Küche, machen auch Catering

Angebot vom 25.10. - 11.11. Wildkarte

Kürbiscremesuppe mit Sahnehäubchen € 3,60

Hirschroulade „Wilderer Art“, Kroketten, Apfelrotkraut

glas. Kastanien und gefüllte Birne € 17,50

Rehbraten „Waldmanns Art“, Semmelknödel

Apfelrotkraut, glas. Kastanien und gefüllte Birne € 16,50

Hirschragout, Eierspätzle, Apfelrotkraut, gefüllte Birne € 14,50

Seniorenteller: Kürbiscremesuppe mit Sahnehäubchen

Hirschragout, Eierspätzle, Apfelrotkraut, gefüllte Birne € 10.-

Wir wünschen einen guten Appetit

Mittagsbuffet: Montag bis Freitag € 6,90

Suppe, Hauptspeisen, Salate, Nachspeisen

VERKAUF - VERLEIH - SERVICE

Ringstraße 39 6830 Rankweil Tel. 05522/47147


Ü-35-Party Ü-35-Party

Samstag, 10. November 2012

20:00 Uhr im Montfortsaal Weiler

Eintritt Eur10.- mit Bewirtung

GRABHER baut das Einfamilienhaus. Die eigenen „vier Wände“, der eigene Garten, das eigene

Heim: Klopfen Sie mit Ihren Wünschen an unsere Tür. Schlüsselfertig oder in Ausbaustufen, mit FIXPREIS und

mit einem kompetenten Ansprechpartner. GRABHER plant und realisiert Ihre ganz persönlichen Wohnträume.

GRABHER, der Baumeister am Schlossplatz in Hohenems

T 05576/7 25 21 www.grabher.at

��������

����������

����������

DJ „ Landl“ versetzt uns mit

flotten und heißen Rhythmen

in die alte, wilde, aber schöne

Zeit.

Wir laden alle recht herzlich

ein, bei Musik aus den 70er,

80er und 90er Jahren so richtig

„abzutanzen“!

Tanzshow mit dem

Tanzsportclub

SWING & DANCE Feldkirch

Der Baumeister

Anzeigen 57


Anzeigen 58

Trainingsunternehmen sucht

MITARBEITER(IN)

Wir sind ein etabliertes Trainingsunternehmen mit Sitz in Koblach. Zur Unterstützung suchen wir eine(n)

Mitarbeiter(in) auf Basis „geringfügige Beschäftigung“ (2 Halbtage – 7 Stunden pro Woche).

Ihre Aufgaben: Kundenbetreuung am Telefon

Betreuung Web-Shop

Vor-/Nachbereitung unserer Seminare

Reisemanagement (Flüge, Transfers, Hotels,…)

Wir erwarten uns Freundlichkeit, Genauigkeit, Kommunikationsgeschick sowie gute Kenntnisse in

Word/Excel/Powerpoint. Mehr über uns erfahren Sie unter www.meyerbeck.com – bitte senden Sie Ihre

Bewerbung an gerda@meyerbeck.com. Wir freuen uns auf Sie!


EINLADUNG

Samstag, 10.11.2012

Mehrzwecksaal Batschuns

Beginn: 20.00 Uhr

Anzeigen 59


Anzeigen 60

Ihr Experte

Kurt Hartmann

T 05523 62081-18

UM- UND ZUBAUTEN.

SAUBER, SCHNELL UND ZUVERLÄSSIG.

TRÄUMEN SIE

AUCH VOM GROSSEN

DURCHBRUCH?

Eine Wand weniger hier oder eine Tür mehr da. Manchmal

sind es kleine Dinge, die das große Wohnglück erst komplett

machen. Ob nur eine Wand durchgebrochen oder ob das

ganze Gebäude neu aufgeteilt werden soll – unsere Experten

erledigen Um- und Zu bau arbeiten jeder Größenordnung

für Sie. Sauber, schnell und zuverlässig.

NATURSTEINMAUERN . GARTENMAUERN . MAUERTROCK EN-

LEGUNGEN . KAMINSANIERUNGEN . PUTZSANIERUNGEN

UM- UND ZUBAUTEN . ABBRUCHARBEITEN

Wilhelm+Mayer · Kurt Hartmann · T +43 (0)5523 62081-18

kurt.hartmann@wilhelm-mayer.at · www.wilhelm-mayer.at

Schiverein Zwischenwasser

Jahreshauptversammlung

im Gasthaus Jägerstube,

Freitag, 09. Nov. 2012

um 19:30 Uhr

Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen.

Der Vorstand wird über die vergangenen

Saison berichten und einen kurzen Ausblick

auf die kommende Saison geben.

Auf Euer Kommen freut sich

Der Vorstand


Heilmassage und Physiotherapie in Meiningen

Gasthaus Hirschen

Walgaustr. 2, 6833 Weiler, Tel.: 05523-54495

Mittagsmenü E 6,30

Stüble für ca. 40 Personen

ANGEBOT ab 18.00 Uhr

Wienerschnitzel mit Pommes frites oder Salat E 5,30

Backhendl mit Pommes frites oder Salat E 7,10

Anzeigen 61


Anzeigen 62

GESCHENKSIDEEN – AUSSTELLUNG UND VERKAUF

SA.10. + SO 11. NOVEMBER 12

10 BIS 18 UHR IN DER BUGO BÜCHEREI GÖFIS

� Schmökern und Mitnehmen von

Büchern & Co, Riesenauswahl an

Kinder-, Jugend- und Weihnachtsbüchern

� Handgmacht - Erlesenes aus Göfi s

wunderbare handgemachte Werkstücke,

Köstliches und Feines zum Erwerb

� Genuß und Gemütliches

WWW.GOEFIS.AT/BUGO

WWW.GOEFIS.AT/BUGO

Ihre Beraterin: Carmen Gratwohl

ZU KAUFEN:

Hohenems: 4 Zi-Maisonettewohnung in ruhiger und sonniger Lage, BJ 1997,

WFL ca. 109 m²/2.OG + DG, Loggia + TG + Keller + Dachboden, €

225.000,--, WBF ca. € 41.000,-- kann übernommen werden (im Preis enthalten),

Bezug nach Vereinbarung. (Objekt 2711).

Hohenems: Top 3 Zi-Wohnung in ruhiger und sonniger Lage, WFL ca. 86,50

m² im 1.OG + Balkon ca. 8,5 m² + Abstellbox + Carportplatz, € 209.000,--,

WBF ca. € 43.000,-- kann übernommen werden (im Preis enthalten), Bezug

nach Vereinbarung (Objekt 2627).

Hohenems: Gepflegte 2 ½ Zi-Wohnung im DG in zentraler Lage, ca.

58,97m² + Balkon + Keller, € 109.000,--. Bezug ab sofort - HWB: 38,1

kWh/m²a (Objekt 2534).

Altach: Gut eingeführtes Cafe/Restaurant in Top-Lage zu kaufen (Objekt

2709).

Klaus: Heimwerker aufgepasst! Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Top-

Lage, WFL 140 m², Grundstück ca. 636 m², € 249.000,--; HWB: 213,36

kWh/m²a (Objekt 2692).

Weiler: Doppelhaushälfte in ruhiger und sonniger Lage, WFL 116m²,

Grundstück ca. 360m², € 245.000,--. WBF ca. € 42.000,-- übernehmbar (im

Preis enthalten), Bezug nach Vereinbarung, HWB: 67,87 kWh/m²a. (Objekt

2673).

Rankweil: 1 Zi-Wohnung ca. 31 m² WFL im 2. OG + Keller, Lift vorhanden, €

56.000--, sofort beziehbar- HWB: 53,77 kWh/m²a (Objekt 2620).

Mäder: Geräumiges Einfamilienhaus in guter Lage, ca. 145m² WFL + Studio

ca. 26,35m² + Arbeitszimmer ca. 28,70m², Grundstück ca. 967m² (nicht teilbar),

€ 380.000,--. Bezug ab sofort -HWB: 118,13 kWh/m²a (Objekt 2611).

Sulz: 2 Zi-Wohnung, top gepflegt, ca. 57m² im 1. OG + Balkon + Keller +

TG, € 137.000,--, kurzfristig übernehmbar - HWB: 78,03 kWh/m²a (Objekt

2491).

Bludesch: Gepflegte Doppelhaushälfte in sonniger Lage. WFL ca. 182m²,

Grundstück ca. 539m², € 240.000,-- HWB:86 kWh/m²a (Objekt 2476).

Innerlaterns-Gaden: Grundstück ca. 1.000m², toller Ausblick, € 54.000,--

(Objekt 2031).

Innerlaterns: Baugrundstück ca. 1.247m², super Ausblick, € 124.700,--

(Objekt 1651).

ZU MIETEN:

Sulz: Büro mit ca. 106,10m², ideal für Steuerberater, Unternehmensberater,

Architektur- und Planungsbüros, Parkplätze ausreichend vorhanden, Miete €

848,80,-- zzgl. BK, sofort verfügbar (Objekt 2641).

Hohenems: 2 Zi-Wohnung mit schönem Balkon, WFL ca. 53 m² + Balkon 12

m² + Carport + Keller, beziehbar ab sofort. (Objekt 2693).

Tolle, neuwertige 3 Zi-Wohnung im DG mit Lift, in Dornbirn mit

Tiefgaragenplatz und Keller. (Objekt 1691)

Hohenems: 3 Zi-Wohnung/2. OG in Zentrumslage zu mieten. HWB: 86,24

kWh/m²a (Objekt 2715).

Raiffeisen Immobilien GmbH

Tel. 05574/405 521 immobilien@raiba.at www.raibaimmo.at


Physiotherapie Sabine Haim

d-c.at

physio-mobil

Die

Praxis,

die zu

Ihnen

kommt.

5 Jahre physio-mobil

Ich bedanke mich bei allen für das

entgegengebrachte Vertrauen.

T 0699/11 97 94 89

sabine@physio-mobil.at

www.physio-mobil.at

Im Raum Feldkirch bis Dornbirn

...auch ohne Hausbesuchsverordnung!

������������������������������������������


������������������������


������� �����������������������������������

� � ���������������������


���� � �������������������������


�������� �����������������������������������

���������������������������������


����������� ����������������������

����� � ���������������������������

������������������

������������������������������

Anzeigen 63


Anzeigen 64

HERREN AUFGEPASST.

Hemden Gutschein E 20,-

Beim Kauf von 2 Hemden

Gültig bis 17.11.12

Guderjahn Sabine

Graue Novembertage ??....

ÖFFNUNGSZEITEN:

DI - DO 8:00 - 12:00

14:00 - 18:30

FR 8:00 - 12:00

14:00 - 20:00

SA 7:30 - 14:00

....Nicht bei uns!

Wir bringen Farbe und Leben ins Haar und haben im November

fogendes Angebot für Sie:

10% RABATT AUF HAARE FÄRBEN IM SALON

(gültig auch für Naturfarben)!

kumma

Vesna

VESNA GLISIC, Hauptstraße 26, 6840 Götzis (beim Dorfcafé)

Tel. 05523 21178 oder 0664 111 0247

Denken Sie schon jetzt an Weihnachtsgutscheine!


Verkaufe

Samsung Waschmaschine 6 kg, 5 Jahre Garantie

ab € 479,- bei EXPERT JUTZ, Sulz

LED-Lampen jetzt ab € 14,90 bei EXPERT JUTZ, Sulz

Miele Waschvollautomat 6 kg ab € 799,- bei EXPERT

JUTZ, Sulz

AEG-Wäschetrockner, Wärmepumpentechnik, sehr energiesparend;

Klasse A ab € 699,- bei EXPERT JUTZ, Sulz

MIELE-Staubsauger schon ab € 129,- bei EXPERT JUTZ,

Sulz

Kaffeeautomaten SAECO, DeLonghi, Spidem ab

€ 249, -bei EXPERT JUTZ, Sulz

1 Stk. Normstahl Sektional-Garagentor glatte Ausführung

RAL 9006, Breite 3500 x 2250 cm Preis: € 1000

Tel:0664/2006588

2 Stk. Normstahl Sektional-Garagentor glatte Ausführung

RAL 7016, Breite 2500 x 2125 cm Preis € 900/Stk.

Tel :0664/2006588

Wohnungsauflösung! Div. Einrichtungsgegenstände

(Esstisch + 4 Stühle, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Lampen,

Vorhänge und vieles mehr) zu VERSCHENKEN habe ich

nichts, aber günstig abzugeben. Tel. 0650/4729976

Verkaufe Querflöte Marke "Pearl" € 450,--

Tel. 0650/2510055

frau WOLLE im Brockenhaus

Weihnachtsausstellung / Do. 8.11. 16 – 21.00 Uhr

Fr. 9.11. 9 – 18.00 Uhr / Sa. 10.11. 9 – 16.00 Uhr

So. 11.11. 10 – 16.00 Uhr

Müsinenstraße 53 / 6832 Sulz, Tel. 0676/6184376

www.frau-wolle.at

4 m 3 hartes Brennholz zu verkaufen. Preis auf Anfrage

Tel. 0664 5094959

Verkaufe Epson Farbdrucker B1100, bis A3 Format,

ungebraucht um € 80,--, Tel. 0650/4353488

Fahrzeuge

Gebrauchtwagenkauf aller Art Lastkraftwagen,

Bau maschinen - Zustand egal - Bestpreis - Barzahlung

0660/3443853

VERKAUFE OPEL ZAFIRA ELEGANCE 2,0 16 V DTI BLAU

VORGEFÜHRT 05/2013 181000 KM, BJ 05/2001 mit Anhängekupplung

- guter Zustand VB € 2890,-

TEL.: 0699/10612401

VW Kastenwagen Baujahr 10.1984, 37 KW Diesel, geeignet

für Camping-Umbau. (leichter Blechschaden) mit Anhängevorrichtung.

0664/5184260

Realitäten

Wir suchen Baugründe …ab einer Größe von ca.

1000 m². Seriöse Abwicklung und Barzahlung

garantiert. Sämtliche Nebenkosten übernehmen wir.

Nägele Wohn- und Projektbau GmbH, Bmstr. Ing.

Klaus Baldauf, T: 05522 60170 20,

E: grundstuecke@naegele.at

Suche Grundstück (ab 450m 2 ) o. gebrauchtes Haus mit

Garten zu kaufen (Privat!) Tel. 0676 7133360

Grundbuch statt Sparbuch, schöne 3 Zimmer- Anlegerwohnung

in Feldkirch, top renoviert, sehr gut vermietet,

€ 165.000.-- Details und Bilder gerne per email

T 0699/10017499

Göfis: Sonnige 3-Zimmer-Gartenwohnung in Süd-

Westausrichtung. Tiefgarage, Lift, ÖKÖ 4 Förderung, Bezug

Frühling 2013. Hilti & Jehle GmbH, Sabine Kreutz

Tel-Nr. 0664-1368359, www.hilti-jehle.at

Göfis: Exklusive Penthousewohnung mit 135 m 2 Wohnfläche

und 160 m 2 Dachterrasse. Tiefgarage, Lift, Bezug

Frühling 2013. Sonne und Ruhe pur!

Hilti & Jehle GmbH, Sabine Kreutz

Tel-NR. 0664-1368359, www.hilti-jehle.at

Einmalige Gelegenheit für solventen Haus-Bauherrn

ohne Grundstück. Baugrund ist auf 500m Höhe zentral,

sehr ruhiger Lage auf Anhöhe, voll erschlossen für ca.

280m 2 Wohnfläche mit Garten. (Grundstücks- Gegenleistung

- 1 Wohneinheit 90 m 2 ). Tel: 0650/4353488

(keine Makler)

Singlewohnung mit Großraumbüro in Rankweil

komplett möbliert, Net- und Fernseheranschluss,

meusis@aon.at oder Tel. 0676/4675725

Dafins: Baugrundstück in Bestlage ca. 540 m² um

€ 89.000,-- zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 85 75 750, www.exacting.at

Dafins: großes Wohnhaus ca. 530 m² Wfl., volle Unterkellerung,

Terrasse, Carport, Grundgröße ca. 1360 m², große

Parkmöglichkeit, in Aussichtslage zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 85 75 750, www.exacting.at

Kleinanzeigen 65


Kleinanzeigen 66

Fraxern: ideales Anlageobjekt: modernes Mietshaus mit

4 vermieteten Einheiten, ca. 260 m² Wfl., Bj. 2003 in

absoluter Ruhelage über der Nebelgrenze, zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0664 - 85 75 750, www.exacting.at

Göfis: ca. 900 m² zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Gisingen: Appartement mit ca. 33 m² Wfl., großem Balkon

mit 13 m², Kellerabteil, zentrale, ruhige Wohnlage, im

2. (obersten) Geschoss, ideales Anlageobjekt zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Büro in Rankweil, 100 m 2 - Euro 520,--/M + € 150,-- BK,

zentrale Lage, 1.OG, sofort beziehbar.

Amann Immobilien, Tel. 0664 3120205

Baugrund in Laterns, schöne leichte Hanglage, 673 m²,

€ 78.000,--, www.amann-immobilien.com oder

0664/3120205

Baur-Führungskraft, Physiker und Ehefrau (Juristin),

gut situiert, o. Anhang, suchen Haus oder Wohnung mit

kleinem Garten oder Terrasse 100-130 qm in Rankweil,

Muntlix, Sulz, Röthis, Weiler oder Klaus zum Kauf, ggf. auch

zur Miete. Tel. 0699-150 64 502

WIR SUCHEN im Raum Rankweil, Sulz, Röthis, event. Feldkirch

für einen vorgemerkten Kunden mit gesicherter

Finanzierung ein Grundstück für ein Einfamilienhaus mit

bis zu 800 m² Ausmaß. Eventuell auch bestehendes Wohnhaus

in der angeführten Region. Gerne können Sie mit uns

einen Besichtigungstermin vereinbaren.

RHEINTAL-IMMOBILIEN, Altach, Tel. 05576/72474,

immobilien@rheintal.at

Fussenegger Wohnbau sucht Baugründe ab 1000 m²,

rasche und seriöse Abwicklung mit prompter Zahlung sind

selbstverständlich! Wir freuen uns auf Ihren Anruf,

Tel. 0664/8100539, www.fussenegger-wohnbau.com.

Bauen kennt viele Gründe - wir suchen die Besten

ZIMA sucht Baugründe ab 1000 m 2 rasche, seriöse

Abwicklungen mit prompter Zahlung sind selbstverständlich.

Rufen Sie einfach an. 05572/3838-150,

zuhause@zima.at, www.zima.at/zuhause

WERTANLAGE in Sulz/Röthis - 2-Zimmer-Anlegerwohnungen

mit Sonnenterrasse. Moderne Architektur.

Gute Infrastruktur. Doblerbau 05523/65311,

www.doblerbau.at

Mieten/Vermieten

Büro mit Flair im Dachgeschoss, 84 m 2 , hell, Lift, Parkplätze,

zentrale Lage Rankweil, ab 1. Februar zu vermieten

richard.fischer@vol.at, H 0664/2137913

Vermiete in Muntlix, Hauptstraße 32, Wohnung mit

Schlafzimmer, Wohnküche, Bad, WC, Autoabstellplatz,

ca. 50 m 2 , Tel. 0699 171 66 427

Ich (w/33 J./ruhig/Angestellte) suche nette Wohnung

ab 2 Zimmer mit Garten, Terrasse oder Balkon.

Raum Feldkirch bis Röthis. T 0699/17654768.

Muntlix: Ab 1.12.2012 in Zentrumsnähe 3 ½ Zimmerwohnung

mit Tiefgaragenplatz zu vermieten. Miete € 650,

BK € 175. Tel. ab 18:00 Uhr: 0664-5117329

Verlässlicher, ruhiger, seriöser Mieter (39) sucht

günstige Wohnung ab 2 Zimmer im Raum Feldkirch/

Rankweil/Vorderland. 0676/4090859

DRINGEND 3 - 4 Zi-Whg. für Landesbedienstete mit Tochter

u. 2 Stubentigern im Raum Klaus - Rankweil gesucht!

Miete bis ca. € 800,-. Danke für Ihre Rückmeldung!

Tel. 0664 4739091

Suche ca. 80m 2 Miet-Wohnung mit Balkon oder Grünanteil.

Raum Muntlix. Tel. 0664 2050418

Vermiete in Rankweil exklusive 2 Zimmerwohnung

(60m 2 ), hochwertige Ausstattung, mit Garten und Terrasse.

Voll möbliert ... Neubau! Tiefgarage und Lift vorhanden.

Miete € 700,- + € 190,- BK, Tel. 0699/17444424

Rankweil/Brederis helle 3-Zimmer-Wohnung, große

Terrasse, TG-Platz. Tel. 0664 5139799 oder

0664 2610864

Stellen

Übernehme kleinere Arbeiten mit Traktor und Kipper,

05522/39166

Helfer/in (10 %) in der Kleinkinderbetreuung KiPa

gesucht! Wiedereinstieg? Zusatzverdienst? Wir sind ein

4-köpfiges Team und suchen für einen Vormittag pro

Woche eine unterstützende Betreuungsperson, die sich

gerne mit Kindern im Alter von 6 Monaten bis 4 Jahren

beschäftigt. Entlohnung laut Gemeindeangestelltengesetz,

5 % Zuschlag + Kinderzulage. Bewerbungen richten Sie

bitte an business@kipa-focus.at oder Verein Familie

& Beruf Vorderland, Interpark FOCUS 3, 6832 Röthis.

Suche ab 16. November eine Bedienung m/w hauptsächlich

fürs Wochenende. Gasthaus Bädle Laterns.

Telefon 0664 1694409


Gasthof Kreuz Rankweil - Wir suchen ab sofort:

Kellner/in mit Inkasso (Voll- oder Teilzeit), Entlohnung:

Richtet sich nach Ihrer Ausbildung/Qualifikation

Arbeitszeiten: Nach Vereinbarung - Mittwoch und Donnerstag

Ruhetag. Bewerbungen an: Tel 05522/44134

(Martha Fulterer) oder kreuzmail@cable.vol.at

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams versierte

KÜCHENHILFE, JUNGKOCH UND REINIGUNGSKRAFT

für eine 5-Tage-Woche. Bitte um Tel. Rücksprache mit

FRAU DENISE WATZENEGGER, TEL: 05522/41 977

Suche verlässliche Reinigungskraft, ca. 3-4

Stunden/Woche. Tel.: 05522/43900 (vormittags)

Tiere/Landwirtschaft

Landwirtschaftlicher Grund in Sulz-Röthis zu kaufen

gesucht, 0699/19477655.

Kaufe laufend Jungvieh zur Aufzucht sowie Futterkühe.

Walch-Hof im Grundweg 5, Rankweil.

Tel.: 0664/1620013

Weiterbildung/Kurse

Yoga für Anfänger/leicht Fortgeschrittene im

Merowinger Kindergarten jeden Dienstag 18:00-19:30 Uhr.

Anmeldung unter 0680/23 16 8 26 oder

bernd_sandrisser@hotmail.com

Verschiedenes

Marte’s Abflussrettung!

Ihr Spezialist für verstopfte Abflussrohre in Bad, Küche

und WC. Tel.: 0664/542 77 20,

www.abflussrettung.at

Malerbetrieb Silvio Kleindienst - Wo Schönes entsteht!

Tel. 0664 1813100

Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und

Zustellservice. Längle Glas, Götzis Tel. 05523/531000

Mauer bröselt, Putz rieselt, Keller feucht, Kamin alt,

Raum zu eng, Haus zu klein, Vorplatz neu. Baublitz

anrufen, wir kommen! Tel: 05523/62763,

www.bausummer.at

Bei Glasbruchreparaturen, Ludescher Tischlerei KEG,

Röthis, Tel. 0664/2051425

Peter’s Tischlerei Tischlerreparaturen und Neuanfertigungen

aller Art Rankweil 0699/10150295 oder

Tel/Fax 05522/52519

Abfluss verstopft? Rohrreinigungsservice Koblach,

Tel.: 0664/9155323

Problembäume? Ich übernehme Fällungen und Rückschnitte

Ihrer Bäume mittels Klettertechnik, Steiger

oder mit Kran. Besichtigung kostenlos. Brennholz

zugestellt zu verkaufen. Tel 0664/4067650

Bei Türen + Möbel, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis

Tel.: 0664/2051425

TOP PREISE für Asphalt- und Asphaltflickarbeiten,

(Problem-) Baumfällungen, Wurzelstockfräsungen,

Erd- u. Baggerarbeiten; www.holzfuchs.info,

T: 0664/122 79 02

Benötigen sie preiswerte, qualitativ hochwertige

Fenster für einen Neubau oder ihre Altbausanierung?

Planen sie einen Wintergarten? Haben sie einen Glasbruch?

Wie wäre es mit einer schönen, neuen Hauseingangstüre?

Ob Kunststoff, Alu, Holz, oder Holz-

Aluminium. Kostenlose, unverbindliche Beratung &

Planung vom heimischen Fachbetrieb. Gerne nehmen

wir uns auch am Abend oder Wochenende Zeit für sie.

Wir freuen uns auf ihren Anruf! Firma Vorderland-

Fenster: Tel.Nr: 0664 / 25 25 777 oder 05522/4200070

Verstopfte Abflussrohre behebt Drexel-Rohrreinigung.

Tel. 05576/77189 oder 0664/3327429

Parkett - Schleifen und Versiegeln oder Ölen, Parkettreparaturen

und Neuverlegung. Alpha Fussbodenbau GmbH.

Tel 05522 41628 oder 0664 4418044

SD-Öffnungszeiten: Mo-Di-Mi-Do-Fr,

8.15 - 12.00/14.00 - 18.00 Uhr. Samstag 8.15 - 12.00 Uhr.

TÄGLICH kleine Kundenpräsente wie Blöckle, Kuli etc,

etc … SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Vorhang-Wochen 5. - 24. Nov. (Decor, Nachtvorhänge,

Gardinen, Kurzgardinen) 2000 Meter Fabriks-Sonderposten

top aktuelle Ware sensationell günstig! Reststücke und…

Eigene Express-Näherei und Fachberatung. SD-GROSS -

LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Möbelstoff-Wochen 5. - 24. Nov. (Alcantaratyp, Microfaser,

Veloure einfarbig oder gemustert, Webstoffe) 1000

Meter Fabriks-Sonderposten zum Sonderpreis. 300 Meter

Kunstleder, gratis Leihgeräte zum Selberpolstern…

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Kleinanzeigen 67


Kleinanzeigen 68

Bettwaren-Wochen 5. - 24. Nov. Riesiges Lager-Sonderposten

Steppbetten, Sommerleichtbetten, Daunenbetten,

(alle Betten waschbar) »Anti-Allergie« - Betten, Polster in

vielen Größen, Bettwäsche, Spannleintücher…alles zum

Sonderpreis. SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" Tel.: 05523 69100

Matratzen-Wochen 5. - 24. Nov. (Bezugsstoffänderung

und Modelländerungen) Lager-Größen 80x200, 90x190,

90x200, 100x200, 120x200, 140x200, 160x200 zum absoluten

Sonderpreis. Bandscheiben-Kaltschaummatratzen mit

waschbarem Bezug, Betteinsätze, Fachberatung, Zustellungen

und Entsorgung der alten Matratze…Kommen Sie ins

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Teppich-Wochen 5. - 24. Nov. Handwebe »Lechtaler« -

Aktion Lager und Maß (30-50% günstiger!) Mediumflorteppiche,

Sisal-Optik, Shaggys, Läuferware für Stiege, Gang,

Küche-abwaschbar, Schmutzläufer Matten oder ab Rolle,

Seniorenteppiche, Badmatten Abverkaufspreise…Fachberatung

im…SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" Tel.: 05523 69100

Teppiche nach Maß! Ein riesiges Sortiment für Sie zusammengestellt

Teppiche und Läufer nach Maß in wenigen

Tagen für Küchen, Stiegen, Gänge, Vorräume pflegeleicht

und sehr strapazierfähig. Fachberatung im…SD-GROSS -

LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel", Tel.: 05523 69100

Polsterungen zum Fixpreis, Sofortoffert (vereinbaren Sie

telefonisch einen Offerttermin) Eckbänke, Stühle, lose

Polstergarnituren, Rundbänke, Boots oder Wohnmobilpolsterungen,

Möbelstoffe und Schaumstoffe lagernd zum

Sonderpreis. (Fachberatung) SD-GROSS LAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel", Tel.: 05523 69100

Schaumstoff-Wochen 5. - 24. Nov. in 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10,

12 cm Stärke lagernd oder nach Maß. SD-GROSS LAGER

Götzis, Bundesstraße "Kobel", Tel.: 05523 69100

Kunstleder-Wochen 5. - 24. Nov. in vielen Farben - Profiqualität

ab Lager sehr günstig. SD-GROSS LAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel", Tel.: 05523 69100

Bettwäsche-Aktionen Satin, Flanell, Baumwolle, Seersucker,

Jersey Spannleintücher. SD-GROSS LAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel", Tel.: 05523 69100

Kopf-Polster-Aktionen-Lagergrößen: 40x40, 40x60,

40x80, 50x50, 60x60, 60x80, 70x80, 70x90. Füllung regulierbar

durch Reissverschluss. Polster 50 Grad waschbar!

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel",

Tel.: 05523 69100

www.staub-sauger.at Vorwerk Kobold Dyson Wetrok

Ratzer Tel. 05574 77515

Neuplanung oder Umgestaltung Ihres Gartens

Planen sie jetzt schon fürs nächste Jahr mit uns

Ihren Traumgarten oder Schwimmteich

Gartengestaltung Amann

René 0650/3838567, Peter 0664/4244285

www.gartengestaltung-amann.at

Winterpflege – Rückschnitt von Bäumen,

Sträuchern und Hecken

Gartengestaltung Amann

René 0650/3838567, Peter 0664/4244285

www.gartengestaltung-amann.at

Gemeindeblatt Annahmeschluss

KW 46 - Dienstag, 13.11.2012, 12.00 Uhr

Tel. 05522/405-204, Fax 05522/405-601

E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at


Bock

auf besseren

Service!

EP:Elektro Madlener Hausmesse

Drehen Sie an unserem Glücksrad

Freitag, 9. November – von 9 bis 17 Uhr

Samstag, 10. November – von 9 bis 17 Uhr

Gewinnen Sie

bis zu 50% Ihres

Einkaufs zurück*

Solo – TV Sound System

Nur ein Anschluss.

Nur ein Lautsprecher.

Nur € 399,–

EP: und läuft EP: und läuft

auf besseren

Service!

Bock

*Wer am 9. und 10.11.2012 bei uns um mindestens € 20,– einkauft, hat die Chance bis zu

50% des Einkaufs zurück zu gewinnen. Der Gewinn wird in bar ausbezahlt. An diesen beiden

Tagen wird das Glücksrad bis zu einer Gesamtgewinnsumme von € 20 000,– gedreht.

Turmix TX 180

Aktionspreis nur 129,–

abzgl. € 50,– Gutschein

Erleben Sie 3D ohne Brille

und lassen Sie sich

begeistern!

Mit weniger

sollten Sie nicht

zufrieden sein.

Fantastische

Messeangebote

aus allen Produktbereichen

und eine

Superbewirtung

erwarten Sie.

Elektro Madlener | Bundesstraße 7 | Koblach | 0 55 23 - 51 6 85 | www.elektro-madlener.at

www.bernhard-klien.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine