Ihr Reise-Highlight - Berge & Meer

berge.meer.de

Ihr Reise-Highlight - Berge & Meer

Weltweite Rundreisen

www.berge-meer.de

Winter 2012 /13

mit ärztlicher Begleitung

Reisezeit: November 2012 - Mai 2013

Mehr Urlaub überraschend günstig


Direkt buchen ist einfach.

Reisehotline: 01805/202055*

Persönliche Buchung und Beratung am

Telefon. Unsere Reiseberater sind täglich

von 8.00 - 22.00 Uhr für Sie erreichbar.

Auch am Wochenende und an Feiertagen.

*€ 0.14/Min. aus dem dt. Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu € 0.42/Min. möglich.

www.berge-meer.de

Alle Reisen können Sie schnell und einfach

im Internet buchen. Die Sicherheit Ihrer

Daten garantiert das Prüfsiegel des TÜV-

Rheinland.

Zahlungsmöglichkeiten

Sie können per Rechnung oder Banklastschrift

bezahlen oder bequem mit Ihrer

Kreditkarte (American Express, Visacard,

Mastercard).

Ihre Reiseunterlagen

Nach Buchung erhalten Sie eine schriftliche

Buchungsbestätigung. Circa 2 Wochen vor

Abreise erhalten Sie alle weiteren Unterlagen

(Flugtickets, Hotel-Voucher, …) mit der Post.

Herzlich willkommen!

Liebe Berge & Meer-Reisefreunde,

ärztlich begleitete Rundreisen sind

Kulturreisen der besonderen Art.

Schnuppern Sie mit uns an dampfenden

Garküchen und lauschen Sie den

feilschenden Händlern im bunten

Marktgetümmel.

Erleben Sie die Welt mit der Sicherheit

eines in Deutschland zugelassenen

Arztes, dessen kompetente Begleitung

Ihnen ein gutes Gefühl gibt.

Herzlichst Ihr

Tim Dunker

Geschäftsführer, Berge & Meer

P.S.: Bei einigen Reisen fliegen Sie mit , der

Airline, der bereits viele unserer Kunden vertrauen.


Rundreisen mit der Sicherheit ärztlicher Begleitung

24-Stunden für Sie da

Bereits auf dem Hinflug ist ein in Deutschland zugelassener Arzt dabei.

Er begleitet die Gruppe während der gesamten Rundreise, im Hotel und

bei den Ausflügen. Teilt diese sich, so begleitet er die größere Gruppe.

Schnelle Versorgung vor Ort

Bei akuten Erkrankungen und Notfällen nimmt der begleitende Arzt

die Erstversorgung vor und kümmert sich, wenn nötig, um die weitere

Betreuung durch qualifizierte Ärzte vor Ort. Alle ausgewählten Ärzte

verfügen über große Erfahrung und sind mit einer individuell auf die

Reise abgestimmten Medikamenten-Auswahl bestens vorbereitet.

Ausgewählte Routen - Zeit zur Erholung

Wo immer möglich haben wir für Sie die ausgewählten Tagesetappen

kurz und mit viel Zeit zur Erholung geplant. Wenn es sich anbietet,

verweilen Sie sogar einige Tage an einem Ort.

Persönliche Beratung

Sollten Sie Fragen zu einer Rundreise oder zur ärztlichen Begleitung

haben oder lieber im persön lichen Gespräch buchen, rufen Sie uns

an. Unsere erfahrenen Reiseexperten sind gerne für Sie da.

Herr Dr. Wolfram Damm:

“Auf den Berge & Meer-Rundreisen,

die ich als Arzt begleite, bin ich immer

wieder überrascht, wie viele aktive, lebensfrohe

Menschen die Welt entdecken.

Die gesicherte ärztliche Versorgung

ist ein großer Pluspunkt, der das

sorglose Erkunden fremder

Länder unbeschwerter macht.“

P.S.: Weitere Kollegen

gesucht! Sie sind erfahrener

Mediziner? Dann

melden Sie sich unter

info@berge-meer.de


Inhaltsverzeichnis

Reiseland Seite Preis ab € Reisemonate

Marokko. 5 899.- Nov - Apr

Südafrika. 6 - 7 2.299.- Nov - Apr

Israel. 8 - 9 1.099.- Dez - Feb

Indien. 10 - 11 1.699.- Nov - Apr

China & Tibet. 12 - 13 2.099.- Nov - Mai

Rundreisen mit

ärztlicher Begleitung

sind genau

das Richtige für mich!

4 Weil ich sorglos und unbeschwert faszinierende

Einblicke in Länder und Kulturen

erleben möchte.

4 Weil ich in Erholungspausen Kraft sammeln

möchte, um neue Reise-Highlights genießen

zu können.

4 Weil ich zu jeder Zeit während der Reise

einen Arzt um Rat fragen möchte, wenn es

für mich notwendig ist.

4 Weil ich mich auf die über 30-jährige Erfahrung

von Berge & Meer verlassen kann.

Reiseland Seite Preis ab € Reisemonate

Myanmar, Laos & Thailand. 14 - 15 2.999.- Nov - Apr

Vietnam & Kambodscha. 16 - 17 1.999.- Nov - Apr

Kuba. 18 - 19 1.999.- Nov - Apr

Peru & Bolivien. 20 - 21 2.999.- Nov - Apr

Türkei. 24 449.- Nov - März

Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss. Die in diesem Katalog angegebenen Preise sind für den Reiseveranstalter Berge & Meer bindend. Der Reiseveranstalter Berge & Meer behält sich

jedoch ausdrücklich vor, vor Abschluss eines Reisevertrages eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die Sie im Falle von Änderungen vor einer Buchung

selbstverständlich informiert werden: Eine entsprechende Anpassung des im Katalog angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten oder der Abgaben für bestimmte

Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren oder sonstigen Gebühren und Steuern nach Veröffent lichung das Kataloges zulässig. Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn eine von

Ihnen gewünschte und im Katalog angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung des Kataloges verfügbar ist.


Marokko.

899.-

Königsstädte und Wüstenzauber. ab € pro Person

A9-tägig inkl. Flug A4-Sterne-Hotels AInkl. Halbpension

6 Stadtbesichtigungen

inklusive

Marrakesch

Kasbah Ait Benhaddou

Erg Chebbi

Ihre Reise-Highlights

● Inkl. Stadtbesichtigungen in Casablanca, Rabat,

Meknès, Fès, Ouarzazate und Marrakesch

● Inkl. Geländewagen-Tour durch die Sanddünen

zum Erg Chebbi

● Inkl. Besuch der Kasbah Ait Benhaddou

(UNESCO-Weltkulturerbe)

Inklusivleistungen

● Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) nach

Casablanca und zurück in der Economy Class

● Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

ZUG zum FLUG

● Zug zum Flug 2. Klasse

inklusive ICE-Nutzung INKLUSIVE

● Transfers und Rundreise im modernen Reisebus

gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

● 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie)

mit Rezeption, Restaurant und Bar

● Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder

Dusche/WC

● 7 x Frühstück

● 7 x Abendessen, davon 1 x typisch marokkanisches

Dinner (Tag 8)

● Deutschsprachige Reiseleitung

Unser Partner:

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Flug nach Casablanca. Ankunft kurz

nach Mitternacht, Empfang und Transfer zum Hotel.

2. Tag - Casablanca - Rabat - Meknès - Fès

(ca. 300 km). Zunächst nehmen Sie an einer Orientierungsfahrt

durch Casablanca teil, bei der Sie u. a. die

Altstadt und den Platz Mohammeds V sehen. Dann

Fahrt nach Rabat und Stadtrundfahrt u. a. mit dem

Königspalast (von außen) und dem Mausoleum von

Mohammed V. Anschließend geht es weiter zu den

Erg Chebbi

Oudaya Gärten, bevor Sie Meknès erreichen. Dort kurze

Stadtbesichtigung, bei der Sie u. a. das Bab Mansour

Tor sehen. Ihr Tagesziel ist Fès.

3. Tag - Fès. Genießen Sie einen ganzen Tag in Fès,

der ältesten Königsstadt. Sie besuchen die Altstadt

(UNESCO-Weltkulturerbe) und entdecken die bekannten

Souks, wo Handwerker immer noch nach alten

Traditionen arbeiten.

4. Tag - Fès - Midelt - Errachidia - Merzouga - Erfoud

(ca. 525 km). Über Midelt und Errachidia fahren Sie

nach Erfoud. Genießen Sie die landschaftlich spektakuläre

Route durch das Atlasgebirge. Nachmittags unternehmen

Sie eine spannende Geländewagen-Tour

durch die Sand dünen zum Erg Chebbi, wo Sie den

Sonnenuntergang über Merzouga erleben. Die Übernachtung

erfolgt in Erfoud.

5. Tag - Erfoud - Tineghir - Ouarzazate (ca. 340 km).

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach

Tineghir. Unterwegs gibt es zahlreiche Möglichkeiten,

wundervolle Fotos zu machen. An den Todhra Canyons

unternehmen Sie einen Spaziergang, um einen Teil der

eindrucksvollen Schlucht zu erkunden. Anschließend

Weiterfahrt nach Ouarzazate.

6. Tag - Ouarzazate - Marrakesch (ca. 200 km).

Zunächst Stadtbesichtigung in Ouarzazate. Ihre Reise

führt Sie danach zur berühmten Kasbah Ait Benhaddou

(UNESCO-Weltkulturerbe). Im Anschluss überqueren

Sie den höchsten Pass Marokkos, den Tizin Tichka. Ihr

Tagesziel ist Marrakesch.

7. Tag - Marrakesch. Der heutige Tag ist Marrakesch

gewidmet. Auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie den

Bahia Palast, die Menara Gärten, das Koutoubia Minarett

(von außen) und die Gräber Saadiens. Am Nachmittag

besuchen Sie die bekannten Souks der Stadt

sowie den berühmten Platz der Gaukler, Jemaa El Fna.

8. Tag - Marrakesch - Casablanca (ca. 250 km).

Zeit zur freien Verfügung, am Nachmittag Transfer nach

Casa blanca. Dort Fotostop an der Moschee Hassan II. Am

Abend genießen Sie ein typisch marokkanisches Dinner.

Anschließend Transfer zum Flughafen.

Tauchen Sie ein in die

Welt des Orients

Atlantischer Ozean

Casablanca

Marrakesch

Ouarzazate

ADirekt & persönlich: 0 180 5/20 20 55* Täglich von 8.00 - 22.00 Uhr

Diese abwechslungsreiche Reise führt

Sie zu den 4 Königsstädten Marokkos,

über das eindrucksvolle Atlasgebirge

und zu den Sanddünen der Sahara.

Mit ärztlicher Begleitung

Rabat

Marokko

Meknès

Tineghir

Rundreisen

9. Tag - Abreise. Rückflug nach Deutschland und

Ankunft am frühen Morgen.

Hinweise: Grundprogramm Änderungen vorbehalten. MSC xxx In arabischen Ländern

Verlängerung ist es möglich, dass MSC in den xxxHotels

kein Alkohol ausgeschenkt

wird. Alle Königspaläste können nur von außen

besichtigt werden.

Foundry Journal Demi 7pt anliegende Staaten

Foundry Ihre Unterkünfte Journal Demi 10pt Staaten

ggf. Casablanca bei Platzproblemen Diwane Foundry Journal SSSS Demi 7pt Staaten

Foundry Fès Journal 7pt Orte Sofia SSSS

Foundry Journal Demi 7pt Flussnamen/Meer & Gewässer

Erfoud Palm Club SSSS

Endformat 73x53,5mm - Satzspiegel 68x51,5mm - Format 70x53,5mm

Ouarzazate Tichka Salam SSSS

Schlagschatten Landflächen kompl. Gruppieren

Modus: Marrakesch Normal Zalagh Kasbah SSSS

Deckkraft: Unterkunftsänderungen 30% vorbehalten. Hotel- und

Versatz:

Freizeiteinrichtungen

0,5mm

teilweise gegen Gebühr.

Weichzeichnen 0,5mm

Farbe: 0-0-0-100

Wunschleistung pro Person

● Zuschlag Einzelzimmer € 129.-

Fès

Midelt

Errachidia

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl 25 Personen. Bei

Nichterreichen behalten wir uns vor, die Reise bis

30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Ihre voraus-

sichtlichen Flugzeiten: Hinflug 22.20 - 1.00 Uhr und

Rückflug 2.10 - 6.40 Uhr.

Mittelmeer

Erfoud

Einreisebestimmungen für dt. Staatsangehörige

Sie benötigen einen bei Ausreise noch min. 6 Monate

gültigen Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder

wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Termine und Preise 2012/13 pro Person in €

Abflughafen Frankfurt

Preise Termine

Saison A

12.11. 03.12.

9-tägig 899.-

Saison B

11.03. 15.04.

9-tägig 949.-

Reise-Code: R2A015 - Kennziffer: 100/520

* € 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz,

hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise

bis zu € 0.42/Min. möglich.

Merzouga


Rundreisen

Südafrika.

2.299.-

Von Johannesburg bis Kapstadt. ab € pro Person

A15-tägig inkl. Flug AMittelklassehotels AInkl. Halbpension

Zulu

2 Safarifahrten

inklusive

Ihre Reise-Highlights

● Inkl. Bussafari im Krüger Nationalpark

● Inkl. Geländewagensafari im Hluhluwe

Reservat

● Inkl. Besuch eines Zulu-Dorfs

● Inkl. Stadtrundfahrten in Johannesburg,

Pretoria, Durban und Kapstadt

● Inkl. Linienflug mit South African Airways,

laut Skytrax die beste Airline Afrikas 2011

Inklusivleistungen

● Linienflug mit South African Airways (oder gleichwertig)

nach Johannesburg, von Durban nach

Port Elizabeth und zurück von Kapstadt mit

Zwischenstopp in der Economy Class

● Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

ZUG zum FLUG

● Zug zum Flug 2. Klasse

inklusive ICE-Nutzung INKLUSIVE

● Transfers und Rundreise im modernen Reise-/Minibus

gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

● 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Bar

und Restaurant

● Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder

Dusche/WC

● 12 x Halbpension

● 1 Reiseführer Südafrika pro Zimmer

● Deutschsprachige Reiseleitung

Unser Partner:

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Flug nach Johannesburg.

2. Tag - Johannesburg. Ankunft in Johannesburg und

Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Fahrt

durch das Stadtzentrum und in das Township Soweto,

das vor allem durch Nelson Mandela bekannt wurde.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Durban

3. Tag - Johannesburg - Pretoria - Mpumalanga

(ca. 420 km). Nach dem Frühstück Fahrt nach Pretoria,

wo eine Stadtrundfahrt erfolgt. Sie sehen die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das Paul Kruger

Haus und eine Vielzahl historischer Monumente. Sie

setzen anschließend Ihre Reise fort nach Mpumalanga.

4. Tag - Mpumalanga - Region Lowveld (ca. 140 km).

Auf dem Weg in die Region Lowveld besuchen Sie den

Blyde River Canyon, der als drittgrößte Schlucht der

Welt gilt. Sehen Sie außerdem Bourke’s Luck Potholes,

ein Wunderwerk der Flusserosion, und das ehemalige

Goldgräberstädtchen Pilgrim’s Rest.

5. Tag - Region Lowveld - Krüger Nationalpark -

Region Lowveld (ca. 100 km). Heute erwartet Sie ein

spannendes Safari-Abenteuer mit dem Reisebus durch

den Krüger Nationalpark, der eine Fläche von über

18.000 m 2 umfasst. Sie sehen nicht nur Vögel, Antilopen,

Zebras und Giraffen, sondern mit etwas Glück

auch die berühmten Big Five - Löwen, Leoparden,

Elefanten, Büffel und Nashörner. Viele Straßen im Park

sind geteert, was eine bequeme Erkundung ermöglicht.

Rückfahrt in die Region Lowveld.

6. Tag - Region Lowveld - Ezulwini (ca. 280 km).

Während der Fahrt entdecken Sie die herrlichen Landschaften

von Swaziland, das auch oft die “Schweiz

Afrikas“ genannt wird. Anschließend besichtigen Sie die

Ngwenya Glasmanufaktur, wo Sie auch die Gelegen-

ADirekt-Buchen ist einfach: www.berge-meer.de

Erlebnisse im Krüger

Park und am Kap

Während dieser Reise lernen Sie die

fantastische Tierwelt, beeindruckende

Landschaften sowie Kapstadt am Fuße

des bekannten Tafelbergs kennen.

Namibia

Mit ärztlicher Begleitung

Botswana

Südafrika

Pretoria

Johannesburg

Lesotho

Krüger NP

Lowveld

Mpumalanga

Swasiland

Ezulwini

Hluhluwe St. Lucia

Durban

Port Elizabeth

Kapstadt Stellenbosch

Knysna Tsitsikamma NP Indischer Ozean

Kirstenbosch

Mossel Bay

heit zum Kauf schöner Souvenirs aus Glas haben.

Danach Besuch des lokalen Markts in Happy Valley.

Als Abschluss des Tages Fahrt zur Swazi Kerzenfabrik

in Malkerns, wo Sie vieles über die Herstellung der

farbenfrohen Grundprogramm

Kerzen erfahren (inklusive MSC xxxGelegenheit

Verlängerung MSC xxx

zum Kauf). Sie übernachten in der Region Ezulwini.

7. Tag - Ezulwini - Hluhluwe (ca. 270 km). Auf der

Fahrt nach Hluhluwe besuchen Sie ein Zulu-Dorf, wo

Sie einiges Foundry über das Journal Leben Demi der 7pt Einheimischen anliegende Staaten erfahren

und traditionelle

Foundry

Tänze

Journal

sehen. Am

Demi

Nachmittag

10pt Staaten

nehmen

ggf. bei Platzproblemen Foundry Journal Demi 7pt Staaten

Sie an einer Geländewagensafari im Hluhluwe Reservat

Foundry Journal 7pt Orte

teil. Im Park Foundry erwartet Journal Sie Demi die weltweit 7pt Flussnamen/Meer größte Popula&

Gewässer

tion von Breitmaulnashörnern.

Endformat 73x53,5mm - Satzspiegel 68x51,5mm - Format 70x53,5m

8. Tag - Hluhluwe Schlagschatten - St. Landflächen Lucia - Durban kompl. Gruppieren (ca. 320 km).

Heute steht Modus: zunächst Normal der Besuch von St. Lucia auf

Ihrem Programm, Deckkraft: mit 30% Strandspaziergang an der herr-

Versatz: 0,5mm

lichen Lagune. Dann Weiterfahrt nach Durban und

Weichzeichnen 0,5mm

Stadtrundfahrt. Farbe: 0-0-0-100 Sie lernen u. a. die 6 km lange Sandstrandküste

am Indischen Ozean, die “Golden Mile“,

den Victoria Quay und den Hafen kennen.

9. Tag - Durban - Port Elizabeth - Tsitsikamma

Nationalpark - Knysna. Transfer zum Flughafen und

Flug nach Port Elizabeth. Dort Empfang durch Ihre

Reiseleitung und Weiterfahrt zum Tsitsikamma Nationalpark,

der zur bekannten Garden Route gehört und Sie

mit einer herrlichen Flora und Fauna erwartet. Die

Übernachtung erfolgt in der Region Knysna.

Krüger Nationalpark


Kapstadt

Durban Straußenfarm

Weinregion Galapagos

10. Tag - Knysna. Zunächst erkunden Sie die charmante,

kleine Stadt Knysna. Anschließend besuchen

Sie eine Straußenfarm, wo Sie alles über die größten

Vögel der Welt lernen. Der Rest des Tages steht Ihnen

zur freien Verfügung.

11. Tag - Knysna - Mossel Bay - Kapstadt

(ca. 500 km). Nach dem Frühstück Fahrt nach Mossel

Bay. Dort Besichtigung des Post Tree, der im 16. Jahrhundert

als erstes Postamt diente und heute ein nationales

Denkmal ist. Ihre Reise geht weiter nach Kapstadt,

wo Sie an einer Stadtrundfahrt teilnehmen. Lernen Sie

die Vielfalt und die verschiedenen Kulturen kennen

und besuchen Sie u. a. die Company Gardens.

12. Tag - Kapstadt. Lassen Sie Ihre Reise an 2 vollen

Tagen in Kapstadt ausklingen. Bei Buchung des Ausflugspakets

erwartet Sie ein spannender Ausflug zum

Kap der Guten Hoffnung (ca. 130 km). Sie erkunden

das Fischerdorf Hout Bay, das Naturreservat am Kap

der Guten Hoffnung und Cape Point, den südwestlichsten

Punkt Afrikas. Auf dem Rückweg besuchen Sie

den botanischen Garten in Kirstenbosch.

13. Tag - Kapstadt. Ein weiterer Tag zur freien Verfügung.

Im Rahmen des Ausflugspakets entdecken Sie

die herrliche Weinroute (ca. 200 km). In Franschhoek

besuchen Sie ein Weingut. Anschließend lernen Sie

alles über die Weinherstellung von der Traube bis zur

Abfüllung in Stellenbosch (inklusive 2 Weinproben).

14. Tag - Abreise. Flughafentransfer und Rückflug.

15. Tag - Ankunft in Deutschland.

Änderungen vorbehalten.

Wunschleistungen pro Person

● Zuschlag Einzelzimmer € 299.-

● Zuschlag Business Class Flüge

(auf Anfrage buchbar) € 2.899.-

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Bei Nichterreichen

behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage

vor Reisebeginn abzusagen. Maximalteilnehmerzahl

30 Personen. Ihre voraussichtlichen Flugzeiten: Hinflug

20.45 - 8.30 Uhr und Rückflug 15.10 - 17.10 Uhr/

22.20 - 6.15 Uhr.

Ihre Unterkünfte

Johannesburg Hotel Misty Hills Mittelklasse

Mpumalanga Hannah Lodge Mittelklasse

Region Lowveld Casterbridge

Hollow

Mittelklasse

Ezulwini Lugogo Sun Hotel Mittelklasse

Hluhluwe Zulu Nyala Game

Lodge

Mittelklasse

Durban Balmoral Hotel Mittelklasse

Knysna Knysna Hollow Mittelklasse

Kapstadt Capetonian Mittelklasse

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und

Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Die perfekte Ergänzung

für noch mehr Erlebnis

Ausflugspaket pro Person € 110.-

Diese beiden Ausflüge bringen Ihnen die faszinierende

Umgebung Kapstadts näher (ohne ärztliche

Begleitung): Kap der Guten Hoffnung (Tag 12)

und Weinroute (Tag 13).

ADirekt & persönlich: 0 180 5/20 20 55* Täglich von 8.00 - 22.00 Uhr

Einreisebestimmungen für dt. Staatsangehörige

Sie benötigen einen bei Einreise noch min. 6 Monate

gültigen Reisepass, der über min. 4 freie Seiten verfügt.

Visumpflicht Swasiland. Das Visum erhalten Sie

kostenfrei bei der Einreise. Staatsangehörige anderer

Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Termine und Preise 2012/13 pro Person in €

Abflughafen Frankfurt

Preise Termine

Saison A

18.02. 15.04.

15-tägig 2.299.-

Saison B

26.11. 21.01.

15-tägig 2.499.-

Reise-Code: RUC007 - Kennziffer: 100/520

* € 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz,

hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise

bis zu € 0.42/Min. möglich.


Rundreisen

Israel.

1.099.-

Reise durch das Heilige Land. ab € pro Person

A8-tägig inkl. Flug A3-/4-Sterne-Hotels AInkl. Halbpension

1 Nacht

im Kibbutz

inklusive

Tel Aviv - Jaffa

Ihre Reise-Highlights

● Inkl. Stadtbesichtigungen in Jerusalem und

Tel Aviv

● Inkl. Besuch der Festung Massada

● Inkl. Spaziergang im Nationalpark Ein Gedi

● Inkl. Besuch der unterirdischen Kreuzritterstadt

in Akko

Inklusivleistungen

● Charterflug mit Air Berlin (oder gleichwertig)

nach Tel Aviv und zurück in der Economy Class

ZUG zum FLUG

● Zug zum Flug 2. Klasse

inklusive ICE-Nutzung INKLUSIVE

● Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus

gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

● 6 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels

(Landeskategorie) mit Rezeption und Restaurant

● 1 Übernachtung in einem Kibbutz

● Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder

Dusche/WC

● 7 x Halbpension

● Deutschsprachige Reiseleitung (Tag 2 - 6) bzw.

Flughafenassistenz (Tag 1 + 8)

Unser Partner:

Totes Meer

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Flug nach Tel Aviv, Begrüßung und

Transfer zum Hotel in Jerusalem (ca. 60 km).

2. Tag - Jerusalem. Heute steht eine ausführliche

Besichtigung der Altstadt Jerusalems auf dem Programm.

Sie machen sich zunächst auf den Weg zum Ölberg, der

im Licht der Morgensonne einen herrlichen Panoramablick

auf Jerusalem bietet. Sie gehen dann über den

Palmsonntagweg zum Garten von Gethsemane und

besuchen die Kirche aller Nationen. Durch das Kidrontal

geht es weiter zum Stephans Tor und entlang der

Via Dolorosa zur Grabeskirche. Sie unternehmen einen

Rundgang durch das muslimische und jüdische Viertel

zur Klagemauer und gehen von dort weiter zum Zionsberg,

wo Sie den Saal des Letzten Abendmahls besuchen.

3. Tag - Jerusalem - Bethlehem - Jerusalem

(ca. 60 km). Der Vormittag ist einem Besuch der Jerusalemer

Neustadt gewidmet. Sie fahren vorbei an der

Knesset, dem Israelischen Parlament, und sehen vor dem

Gebäude die Menorah. Außerdem besuchen Sie Yad

Vashem, die eindrucksvolle Holocaust Gedenkstätte.

Am Nachmittag fahren Sie nach Bethlehem, dem

Geburtsort Jesus, und besuchen die Geburtskirche

sowie die Grotten. Danach Rückfahrt nach Jerusalem.

4. Tag - Jerusalem - Massada - Nationalpark Ein

Gedi - Totes Meer (ca. 160 km). Nach dem Frühstück

fahren Sie zur Festung von Massada, die auf einem

Plateau oberhalb des Toten Meeres liegt. Mit der Seilbahn

geht es hinauf zu den Ruinen der Festung, die

König Herodes einst erbaute und wo der letzte Kampf

der Juden gegen die Römer stattfand. Sie machen einen

Rundgang durch die Ausgrabungen, besichtigen die

ehemaligen Paläste sowie Vorratskammern und Badehäuser

(ca. 4 Stunden). Anschließend geht es weiter zum

Nationalpark Ein Gedi. Dort machen Sie einen Spaziergang

(ca. 45 Minuten) durch das Tal Nahal David und

lernen die faszinierende Flora und Fauna der Wüstenoase

kennen. Am Toten Meer haben Sie schließlich die

Gelegenheit für ein Bad in dem sehr mineralhaltigen

Wasser. Erleben Sie das einmalige Gefühl frei auf dem

ADirekt-Buchen ist einfach: www.berge-meer.de

Das biblische Land

neu entdecken

Lassen Sie sich von spannenden Orten

wie Jerusalem, Bethlehem und Tel Aviv

verzaubern und genießen Sie ein wohltuendes

Bad im Toten Meer.

Mittelmeer

Ägypten

Mittelmeer

Mit ärztlicher Begleitung

Wasser zu liegen und nicht unterzugehen. Die Übernachtung

erfolgt in einem Kibbutz in der Region des

Toten Meeres.

5. Tag - Totes Meer - Nazareth - See Genezareth -

Tiberias (ca. 200 km). Heute geht Ihre Reise weiter

durch das Jordantal nach Nazareth, wo Sie die Verkündigungskirche

Grundprogramm besichtigen. MSC Dann xxx fahren Sie weiter an

den

Verlängerung

See von Genezareth

MSC

und erkunden

xxx

dort einige

geschichtliche Stätten. Zunächst besuchen Sie in

Capernaum die weiße Synagoge und die Ausgrabungen.

Foundry Anschließend Journal Demi entdecken 7pt anliegende Sie Tabgha, Staaten die Kirche

der Foundry Brotvermehrung Journal und Demi den Berg 10pt der Staaten Seligpreisungen.

Von

ggf.

dort

bei Platzproblemen

haben Sie einen

Foundry

wundervollen

Journal Demi

Blick

7pt

auf

Staaten

das

einmalige Foundry Journal Panorama 7pt Orte von Galiläa. Sie übernachten in

Foundry Journal Demi 7pt Flussnamen/Meer & Gewässer

der Region Tiberias.

Haifa

Israel

Tel Aviv

Tel Aviv, Jaffa Jerusalem

Jordanien

Jerusalem

Bethlehem Totes

Totes

Meer

Meer

Beer Sheba Massada

Ägypten

Negev Wüste

Akko

Israel

Tiberias

See Genezareth

Nazareth

Jordanien

Endformat 73x53,5mm - Satzspiegel 68x51,5mm - Format 70x53,5mm

Schlagschatten Landflächen kompl. Gruppieren

Modus: Normal

Deckkraft: 30%

Versatz: 0,5mm

Weichzeichnen 0,5mm

Farbe: 0-0-0-100

Nazareth - Verkündigungskirche


Jerusalem

SSSS Hotel NH Lord Charles

6. Tag - Tiberias - Akko - Haifa - Tel Aviv (ca. 170 km).

Morgens fahren Sie nach Akko, dem bis ins 19. Jahrhundert

bedeutendsten Hafen Palästinas. Eine gewaltige

Mauer umzieht die Altstadt, in deren Gassen quirliges

Leben und arabisch-orientalisches Flair herrschen.

Zudem besuchen Sie die unterirdische Kreuzritterstadt.

Dann Weiterfahrt nach Haifa, der größten Hafenstadt

Israels, am Berg Karmel gelegen. Hier erwartet Sie ein

wunderschöner Blick auf die Bahai Gärten, die als Ort

der Ruhe gelten. Den Tag schließen Sie mit einer

Stadtrundfahrt durch Tel Aviv ab, aufgrund der zahlreichen

Häuser im Bauhaus-Stil auch als “Weiße Stadt“

bekannt. Vorbei an den Boulevards geht es nach Jaffa,

wo Sie die Altstadt besichtigen. Jaffa war bereits in der

Antike besiedelt und ist damit der älteste Teil Tel Avivs.

Anschließend Transfer zum Hotel.

7. Tag - Tel Aviv. Dieser Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung. Erkunden Sie die pulsierende Metropole

am Mittelmeer auf eigene Faust oder genießen Sie ein

paar erholsame Stunden am schönen und beliebten

Strand von Tel Aviv.

8. Tag - Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug

nach Deutschland.

Änderungen vorbehalten.

Wunschleistung pro Person

● Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbelegung € 349.-

Capernaum Galapagos

Ihre Unterkünfte

Jerusalem Caesar Premier SSSS

Totes Meer Kibbutz Kalia Gästehaus SSS

Tiberias Prima Galil SSS

Tel Aviv City Tel Aviv SSSS

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und

Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Zusatzkosten pro Person/Tag

● Ortsübliche Trinkgelder empfohlen ca. € 6.-

(keine Zahlungsverpflichtung)

Jerusalem - Klagemauer

ADirekt & persönlich: 0 180 5/20 20 55* Täglich von 8.00 - 22.00 Uhr

Berge & Meer Tipp

Während Ihrer Reise werden Sie in einem Kibbutz

übernachten. Kibbutz ist die hebräische Bezeichnung

für eine kollektive Siedlung, deren Zusammenleben

auf den Prinzipien gegenseitiger Hilfe

und sozialer Gerechtigkeit beruht. Arbeit und Besitz

werden nach dem Motto “Jeder gibt nach seinen

Möglichkeiten und erhält gemäß seinen Bedürfnissen“

geteilt. Lernen Sie persönlich diese besondere

Form des Zusammenlebens kennen, die typisch für

Israel ist.

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Bei Nichterreichen

behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage

vor Reisebeginn abzusagen. Maximalteilnehmerzahl

30 Personen. Ihre voraussichtlichen Flugzeiten: Hinflug

8.10 - 13.25 Uhr und Rückflug 14.15 - 18.00 Uhr.

Einreisebestimmungen für dt. Staatsangehörige

Sie benötigen einen bei Ausreise noch min. 6 Monate

gültigen Reisepass. Deutsche Staatsangehörige, die

nach dem 01.01.1928 geboren sind, benötigen kein

Visum. Sollten im Reisepass Visa arabischer Staaten

(Ausnahme: Jordanien und Ägypten), vorhanden sein,

so ist mit einer Sicherheitsbefragung durch israelische

Sicherheitskräfte zu rechnen. Staatsangehörige anderer

Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Termine und Preise 2012/13 pro Person in €

Abflughafen

Berlin (0.-)

(Flughafen zuschlag)

Düsseldorf (16.-)

Preise Termine

Saison A

13.12. 10.01.

8-tägig 1.099.-

Saison B

14.02.

8-tägig 1.149.-

Saison C

28.02.

8-tägig 1.199.-

Reise-Code: RQI006 - Kennziffer: 100/520

* € 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz,

hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise

bis zu € 0.42/Min. möglich.


Rundreisen

Indien.

1.699.-

Delhi und das farbenfrohe Rajasthan. ab € pro Person

A16-tägig inkl. Flug A3-/4-Sterne-Hotels AInkl. Halbpension

Besuch des

Taj Mahals

inklusive

Agra - Taj Mahal

Ihre Reise-Highlights

● Inkl. Nonstop-Linienflug mit Lufthansa

● Kurze Tagesetappen von maximal 240 km

● Inkl. Besuch des Taj Mahals in Agra

● Inkl. Besuch des Amber Forts mit Geländewagensafari

● Inkl. Geländewagensafari zum Bishnoi

Volksstamm

● Inkl. Yoga- und Meditationskurs

Inklusivleistungen

● Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) nach

Delhi und zurück in der Economy Class

● Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

ZUG zum FLUG

● Zug zum Flug 2. Klasse

inklusive ICE-Nutzung INKLUSIVE

● Transfers und Rundreise im klimatisierten

Reise-/Minibus gemäß Reiseverlauf inklusive

Eintrittsgelder

● 14 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels

(Landeskategorie) mit Bar und Restaurant

● Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder

Dusche/WC

● 14 x Halbpension

● 1 Reiseführer Indien pro Zimmer

● Deutschsprachige Reiseleitung

Unser Partner:

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Linienflug nach Delhi.

2. Tag - Delhi - Sariska (ca. 170 km). Nach Ankunft

in Delhi Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung

und Transfer zu einem Hotel, wo einige Zimmer

zum Frischmachen zur Verfügung stehen. Im Anschluss

Orientierungsfahrt durch Neu Delhi. Sie sehen das

India Gate, das Parlamenthaus und das Quatab Mina-

rett. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Sariska und

Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur

freien Verfügung.

3. Tag - Sariska - Mandawa (ca. 230 km). Nach dem

Frühstück unternehmen Sie mit einem von Kamelen

gezogenen Wagen einen Ausflug in ein nahe gelegenes

Dorf. Hier erfahren Sie vieles über das Leben der Menschen

auf dem Land. Im Anschluss Fahrt nach Mandawa.

4. Tag - Mandawa - Bikaner (ca. 190 km). Auf Ihrem

Weg nach Bikaner besichtigen Sie einige der berühmten

Havelis (Gutsherrenhöfe) in der Region Shekhawati.

Die Wüstenstadt Bikaner beherbergt in ihrem alten

Zentrum prächtige Havelis. Am späten Nachmittag

Besuch des Junagarh Forts, eines der schönsten und

am besten erhaltenen Denkmäler der Rajputen.

5. Tag - Bikaner - Jodhpur - Luni (ca. 240 km). Fahrt

nach Jodhpur, das aufgrund der blauen Altstadthäuser

den Beinamen “Die Blaue Stadt“ trägt. Dort Besuch des

Mehrangarh Forts, welches sich auf einem mächtigen

Felsen erhebt. Innerhalb des Forts, das noch immer dem

Maharadscha von Jodhpur gehört, gibt es eine ganze

Reihe von Innenhöfen und Palästen. Anschließend

Weiterfahrt nach Luni.

6. Tag - Luni - Bhenswara (ca. 85 km). Vormittags

fahren Sie zu einem Dorf des Bischnoi Stammes. Von

hier unternehmen Sie eine Geländewagensafari,

während der Sie mehr über das traditionelle Leben des

Stammes und den nachhaltigen Umgang mit der Natur

erfahren. Im Anschluss Weiterfahrt nach Bhenswara.

7. Tag - Bhenswara - Ranakpur - Udaipur

(ca. 185 km). Auf dem Weg nach Udaipur sehen Sie

den berühmten Jain Tempelkomplex von Ranakpur, der

zu den 5 wichtigsten Pilgerstätten des Jainismus gehört.

Udaipur gilt als die romantischste Stadt in Rajasthan.

Die harmonische Mischung aus weiß getünchten

Gebäuden, Marmorpalästen, Gärten, Tempeln und

Havelis am zauberhaften Lake Pichola trägt stolz den

Beinamen “Venedig des Ostens“.

8. Tag - Udaipur. Heute besuchen Sie den Stadtpalast,

der mit seinen Verzierungen und unzähligen Ornamen-

ADirekt-Buchen ist einfach: www.berge-meer.de

Der Norden Indiens

wird Sie verzaubern

Besuchen Sie pulsierende Metropolen

wie Delhi, Agra und Jaipur und bewundern

Sie prachtvolle Bauwerke aus der

Zeit der Mogule und Maharadschas.

Mit ärztlicher Begleitung

Pakistan

Mandawa Delhi

Bikaner

Sariska

Jaipur Agra

Luni

Karauli

Bhenswara

Bundi

Udaipur

Bijaipur

Indien

Nepal

ten seine Besucher verzaubert. Weiter geht es zum

Jagdish-Tempel aus dem 17. Jahrhundert, der dem Gott

Vishnu gewidmet wurde, und zur Sahelion Ki-Bari, dem

Garten der Frauen. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem

Pichola-See Grundprogramm (abhängig vom MSC Wasserstand, xxx alternativ

Besuch Verlängerung des Nadga- und MSC Eklingji-Tempels).

xxx

9. Tag - Udaipur - Bijaipur (ca. 150 km). Nach dem

Frühstück Fahrt nach Bijaipur. Der Rest des Tages steht

Foundry Ihnen für Journal eigene Demi Unternehmungen 7pt anliegende zur Staaten freien Verfügung.

Foundry 10. Tag - Bijaipur Journal - Kota Demi - Bundi 10pt (ca. Staaten 110 km). Am

ggf. Morgen bei Platzproblemen nehmen Sie an Foundry einem Yoga- Journal und Demi Meditations- 7pt Staaten

Foundry kurs teil. Journal Weiterfahrt 7pt Ortenach

Bundi. Unterwegs Stopp in

Foundry Kota und Journal Besichtigung Demi 7pt des Flussnamen/Meer Forts, von dem Sie & Gewässer einen

Endformat tollen Blick 73x53,5mm auf die umliegende - Satzspiegel 68x51,5mm Region sowie - Format auf den 70x53,5mm

Schlagschatten Chambal Fluss Landflächen haben. In kompl. Bundi Gruppieren Besuch des Taragarh

Modus: Normal

Forts, welches auch als Star Fort bekannt ist.

Deckkraft: 30%

Versatz:

11. Tag

0,5mm

- Bundi - Jaipur (ca. 200 km). Sie unterneh-

Weichzeichnen men weitere Besichtigungen 0,5mm in Bundi. Anschließend

Farbe: Fahrt 0-0-0-100 nach Jaipur, bekannt als “Pink City“. Rest des

Tages zur freien Verfügung.


Jaipur - Amber Fort

Neu Delhi - India Gate Shekhawati Galapagos - Haveli

12. Tag - Jaipur. Fahrt mit dem Geländewagen zum

Amber Fort. Auf dem Weg Fotostopp am Palast der

Winde. Im Inneren des Forts bestaunen Sie gemalte

Szenen in Miniatur sowie viele kleine Spiegel an den

Wänden und der Decke der Siegeshalle. Am Nachmittag

sehen Sie die Stadt und den Stadtpalast. Danach

Besuch des Observato riums Jantar Mantar.

13. Tag - Jaipur - Karauli (ca. 180 km). Fahrt nach

Karauli, einem altertümlichen Städtchen mit historischen

Monumenten und prächtigen Tempeln. Am späten

Nachmittag Fahrt in die nahegelegenen Dörfer.

14. Tag - Karauli - Fatehpur Sikri - Agra

(ca. 165 km). Auf dem Weg nach Agra Zwischenstopp

in Fatehpur Sikri, der sandsteinroten Stadt mit

weißen Marmorpalästen. Weiterfahrt nach Agra. Am

Nachmittag besuchen Sie das Grabmal Taj Mahal, das

1631 vom Mogulkaiser Shah Jahan zur Erinnerung an

seine Gemahlin Mumtaz Mahal errichtet wurde.

15. Tag - Agra - Delhi (ca. 200 km). Vormittags

besichtigen Sie das Rote Fort. Es ist mit seinen majestätischen

Toren und Bastionen eine der größten Befestigungsanlagen

der Welt. Dann Weiterfahrt nach Delhi.

16. Tag - Abreise. Am Morgen Transfer zum Flughafen

und Rückflug nach Deutschland. Ankunft in

Deutschland am gleichen Tag.

Hinweise: Änderungen vorbehalten. Durch den Zustand

des Straßennetzes ergeben sich längere Fahrzeiten.

Ihre Unterkünfte

Sariska Sariska Palace, Alwar Bagh

oder Clarks Inn

SSS

Mandawa Sara Vila oder Udai Resort SSS

Bikaner Lallgarh Palace oder

Laxmi Niwas Palace

SSS+

Luni Fort Chanwa SSS+

Bhenswara Ravla Bhenswara SSS

Udaipur Rajputana Justa oder

Paras Mahal

SSS

Bijaipur Castle Bijaipur SSS

Bundi Hatodi Palace SSS

Jaipur Mansingh oder Clarks Amer SSSS

Karauli Bhanwar Vilas Palace SSS

Agra Clarks Shiraz oder

Mansingh Palace

SSSS

Delhi Lebua oder

The Radisson Blu Dwarika

SSSS

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und

Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Wunschleistungen pro Person

● Zuschlag Einzelzimmer € 399.-

● Innerdeutsche Zubringerflüge € 59.-

(auf Anfrage buchbar)

● Business Class Flüge auf Anfrage buchbar

ADirekt & persönlich: 0 180 5/20 20 55* Täglich von 8.00 - 22.00 Uhr

Zusatzkosten pro Person

● Visum (selbst zu beantragen) ca. € 95.-

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Bei Nichterreichen

behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage

vor Reisebeginn abzusagen. Maximalteilnehmerzahl

30 Personen. Ihre voraussichtlichen Flugzeiten: Hinflug

19.45 - 7.45 Uhr und Rückflug 9.45 - 13.35 Uhr.

Einreisebestimmungen für dt. Staatsangehörige

Sie benötigen einen für die Aufenthaltsdauer gültigen

Reisepass. Visumpflicht. Das Visum ist selbst zu beantragen.

Staatsangehörige anderer Länder wenden sich

bitte an die zuständige Botschaft.

Termine und Preise 2012/13 pro Person in €

Abflughafen München

Preise Termine

Saison A

10.04. 17.04.

16-tägig 1.699.-

Saison B

16.01. 13.02. 27.02. 13.03.

16-tägig 1.799.-

Saison C

21.11. 05.12.

16-tägig 1.899.-

Reise-Code: R1I024 - Kennziffer: 100/520

* € 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz,

hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise

bis zu € 0.42/Min. möglich.


Kombinationsreisen

China & Tibet.

2.099.-

Von Shanghai nach Lhasa & Peking. ab € pro Person

A19-tägig inkl. Flug A4-Sterne-Hotels AInkl. Verpflegung

Yangtze-

Kreuzfahrt

inklusive

Tibet - Lhasa

Ihre Reise-Highlights

● Entspannte Rundreise durch wenige Hotelwechsel

und ausreichend Freizeit

● Inkl. Fahrt mit der Tibetbahn

● Inkl. Besichtigung des Potala Palastes

● Inkl. Besuch der Großen Mauer

● Inkl. tibetisches Abendessen mit Volksliedern

und Volkstänzen

Inklusivleistungen

● Linienflug mit Air China (oder gleichwertig) nach

Shanghai, von Chongqing nach Lhasa, von Xian

nach Peking und zurück von Peking in der

Economy Class

● Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

ZUG zum FLUG

● Zug zum Flug 2. Klasse

inklusive ICE-Nutzung INKLUSIVE

● Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus

gemäß Reiseverlauf

● 11 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie)

im Doppelzimmer mit Bad oder

Dusche/WC, TV, Klimaanlage und Telefon

● 4 Übernachtungen an Bord eines Premiumklasse-

Flusskreuzfahrtschiffs, z. B. MS Century Star, mit Bar,

Restaurant und Geschäften, Unterbringung in

einer Außenkabine mit Dusche/WC, Heizung,

Klimaanlage, TV, Fenster und Balkon

● 1 Übernachtung im Nachtzug während der Fahrt

von Lhasa nach Xian in einem 4-Bett-Abteil der

1. Klasse

● 16 x Frühstück (Tag 3 - 13, 15 - 19)

● 9 x Mittagessen (Tag 3, 5 - 8, 10, 12, 15 + 17)

● 10 x Abendessen (Tag 2, 4, 6 - 9, 11, 14, 16 + 18)

● 1 Reiseführer China pro Zimmer

● Deutschsprachige Reiseleitung

Unser Partner:

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Linienflug nach Shanghai.

2. Tag - Shanghai. Ankunft, Empfang und Transfer

zum Hotel. Entspannen Sie am Nachmittag bei einem

Bummel entlang der Uferpromenade Bund oder entlang

der Shoppingmeile Nanjing Road.

3. Tag - Shanghai. Zunächst besuchen Sie den schönen

Yu-Garten. Anschließend haben Sie Zeit für einen

Altstadtbummel. Nach dem Mittagessen Besuch des

Jade Buddha Tempels. Auf Wunsch besuchen Sie

abends eine Akrobatik-Vorstellung (vor Ort buchbar,

ca. € 20.- p. P.).

4. Tag - Shanghai - Wuhan. Nach dem Frühstück

Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit einem Schnellzug in

der 2. Klasse nach Wuhan (ca. 6 Std.). Nach der Ankunft

Transfer zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.

5. Tag - Wuhan - Yichang (ca. 360 km). Heute

besichtigen Sie die große Yangtze-Brücke, bevor Sie

nach Yichang fahren, wo die Einschiffung auf Ihr Flusskreuzfahrtschiff

stattfindet.

6. - 8. Tag - Yangtze-Flusskreuzfahrt. Am frühen

Morgen beginnt die Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze.

Zunächst passieren Sie den östlichen Abschnitt der

Xiling-Schlucht und den 3-Schluchten-Staudamm.

Anschließend Weiterfahrt durch den westlichen

Abschnitt der Xiling-Schlucht. Erleben Sie die berühmten

Schluchten wie die steile Qutang-Schlucht. Einen Nebenfluss

des Yangtze erkunden Sie mit kleinen Booten.

Außerdem Besuch der Geisterstadt oder der Schnee-

Jade-Höhle in Fengdu, wo Sie alles über Geister und

Dämonen der daoistischen Kultur erfahren.

9. Tag - Chongqing - Lhasa. Nach der Ausschiffung

Transfer zum Flughafen. Je nach Abflugzeit unternehmen

Sie vorher eine Stadtrundfahrt durch Chongqing.

Im Anschluss Flug nach Lhasa, Transfer zum Hotel und

Freizeit, um sich auf die Höhe (3.600 m) einzustellen

oder die Stadt zu erkunden.

10. Tag - Lhasa. Besichtigung des Jokhang-Tempels

inmitten der Altstadt und Mittagessen in einem bei

Tibetanern sehr beliebten nepalesischen Restaurant.

ADirekt-Buchen ist einfach: www.berge-meer.de

China und das Dach

der Welt bereisen

Mit Shanghai, Peking und einer Yangtze-

Kreuzfahrt erleben Sie die Höhepunkte

Chinas. Tibet erwartet Sie mit Palästen

und dem sagenhaften Hochland.

Tibet

Lhasa

Indien

Myanmar

China

Xian

Yichang

Chongqing

Yangtze

Vietnam

Wuhan

Peking

Shanghai

Südchinesisches Meer

Danach Besuch des beeindruckenden Potala Palastes,

ehemalige Residenz und Regierungssitz des Dalai

Lamas. Zum Abschluss des Tages Spaziergang über

den Markt Barkhor.

11. Tag - Lhasa. Fahrt zum Norbulingka-Palast, der

den Dalai Lamas als Sommerresidenz diente. Danach

geht es weiter Grundprogramm zum Kloster Sera MSC aus xxx dem 15. Jahrhun-

Verlängerung MSC xxx

dert. Am Abend genießen Sie ein typisch tibetisches

Abendessen mit Volksliedern und Volkstänzen.

12. Tag - Lhasa. Sie fahren vormittags zum Kloster

Drepung, Foundry das lange Journal Zeit Demi als 7pt größtes anliegende Kloster Staaten der Welt

galt, da Foundry es 10.000 Journal Mönchen Demi Platz bot. 10pt Nach Staaten dem

ggf. bei Platzproblemen Foundry Journal Demi 7pt Staaten

Mittagessen Rückfahrt nach Lhasa und Rest des Tages

zur freien

Foundry

Verfügung.

Journal 7pt Orte

Foundry Journal Demi 7pt Flussnamen/Meer & Gewässer

13. Tag - Lhasa - Xian (ca. 2.900 km). Nach dem

Endformat

Frühstück Transfer

73x53,5mm

zum Bahnhof

- Satzspiegel

und ca.

68x51,5mm

35-stündige

- Format 70x53,5m

Schlagschatten Landflächen kompl. Gruppieren

Fahrt mit

Modus:

der

Normal

Tibetbahn nach Xian. Die Bahnstrecke

gilt als Deckkraft: höchste 30% der Welt und wird Ihnen wunderbare

Eindrücke Versatz: bescheren 0,5mm - Flüsse und Seen, schneebedeckte

Berge Weichzeichnen und Tierherden 0,5mm inmitten der endlosen Steppen.

Farbe: 0-0-0-100

China - Yangtze

Mit ärztlicher Begleitung


China - Große Mauer

China - Shanghai China Galapagos - Xian

14. Tag - Xian. Ankunft am Nachmittag und Hoteltransfer.

Bis zum Abendessen Zeit zur freien Verfügung.

15. Tag - Xian. Sie besichtigen die weltberühmte

Terrakotta-Armee, die Stadtmauer von Xian und die

Große Wildganspagode. Auf Wunsch erleben Sie

abends eine Show mit Musik und Tanz aus der Tang-

Dynastie (vor Ort buchbar, ca. € 45.- p. P. mit Abendessen,

ca. € 28.- p. P. ohne Abendessen).

16. Tag - Xian - Peking. Transfer zum Flughafen. Je

nach Abflugzeit besuchen Sie vorher das Museum der

Provinz Shaanxi. Anschließend Flug nach Peking. Nach

der Ankunft Besichtigung des Sommerpalasts und

Transfer zum Hotel.

17. Tag - Peking. Außerhalb von Peking besuchen Sie

einen der schönsten Abschnitte der Großen Mauer.

Genießen Sie im Mutianyu eine Wanderung auf der

Großen Mauer und unternehmen Sie eine Seilbahnfahrt

mit herrlichen Ausblicken auf die umliegenden Berglandschaften.

Nach dem Mittagessen in einem nahe

gelegenen Restaurant Rückfahrt nach Peking und

Fotostopp am olympischen Gelände. Rest des Tages

zur freien Verfügung.

18. Tag - Peking. Der Tag beginnt mit einem Bummel

über den Platz des Himmlischen Friedens. Im Anschluss

besuchen Sie den Kaiserpalast, das größte und bedeutendste

Bauwerk Chinas, und den Himmelstempel, das

Wahrzeichen Pekings. Abends findet ein gemeinsames

Abschiedsessen statt, bei dem natürlich auch die weltberühmte

Peking-Ente nicht fehlen darf. Anschließend

Transfer zum Flughafen.

19. Tag - Abreise. Kurz nach Mitternacht Rückflug

nach Deutschland. Ankunft am gleichen Tag.

Hinweise: Änderungen vorbehalten. Vor Ort buchbare

Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt.

Aufgrund des Höhenklimas ist eine gute körperliche

Verfassung erforderlich.

Ihre Unterkünfte

Shanghai Ramada Peace Hotel SSSS

Wuhan Wuhan Dorsett Regency

Hotel

SSSS

Lhasa Lhasa Xinding Hotel SSSS

Xian Grand Soluxe Hotel SSSS+

Peking Grand Gongda Jianguo SSSS

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und

Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Wunschleistungen pro Person

● Zuschlag Einzelzimmer € 599.-

● Business Class Flüge auf Anfrage buchbar

Keine Alleinbelegung während der Zugfahrt.

Zusatzkosten pro Person

● Visum (selbst zu beantragen) ca. € 60.-

ADirekt & persönlich: 0 180 5/20 20 55* Täglich von 8.00 - 22.00 Uhr

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Bei Nichterreichen

behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage

vor Reisebeginn abzusagen. Maximalteilnehmerzahl

30 Personen. Ihre voraussichtlichen Flugzeiten: Hinflug

20.00 - 13.55 Uhr und Rückflug 1.50 - 6.10 Uhr.

Einreisebestimmungen für dt. Staatsangehörige

Bei Antragstellung des Visums noch min. 6 Monate gültiger

Reisepass mit min. 1 freien Seite erforderlich. Visumpflicht.

Das China-Visum muss vor der Reise beantragt

werden (Antrag liegt Ihrer Bestätigung bei). Für die Einreise

nach Tibet ist eine Genehmigung erforderlich, die

Berge & Meer für Sie besorgt. Das Tibet-Visum erhalten

Sie vor Ort. Senden Sie uns spät. 3 Wochen vor Abreise

eine Kopie Ihres bestätigten China-Visums und Ihres Reisepasses

mit Angabe Ihrer Berufsbezeichnung. Bei Verweigerung

der Einreisegenehmigung durch die chinesischen

Behörden behalten wir uns Routenänderungen vor.

Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte vor

der Buchung an unsere Mitarbeiter in der Reservierung.

Tibet - Hochland

Termine und Preise 2012/13 pro Person in €

Abflughafen Frankfurt

Preise Termine

Saison A

10.01.

19-tägig 2.099.-

Saison B

15.11. 13.12.

19-tägig 2.199.-

Saison C

04.04. 11.04.

19-tägig 2.299.-

Saison D

09.05. 16.05.

19-tägig 2.399.-

Reise-Code: R1C075 - Kennziffer: 100/520

* € 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz,

hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise

bis zu € 0.42/Min. möglich.


Kombinationsreisen

Myanmar, Laos & Thailand. 2.999.-

Die goldenen Schätze Südostasiens. ab € pro Person

A15-tägig inkl. Flug A2-/3-/4-Sterne-Hotels AInkl. Frühstück

Badeverlängerung

buchbar

Laos - Luang Prabang

Ihre Reise-Highlights

● Inkl. Stadtbesichtigungen in Yangon,

Mandalay, Luang Prabang und Bangkok

● Inkl. Bootstouren auf dem Inle See und auf

dem Mekong mit dem Besuch lokaler Dörfer

● Inkl. Besuch eines Bergstammes im

Goldenen Dreieck

Inklusivleistungen

● Linienflug mit Zwischenstopp mit Vietnam Airlines

(oder gleichwertig) nach Yangon und zurück

von Bangkok in der Economy Class

● Inlandsflüge von Yangon nach Mandalay, von

Mandalay nach Heho, von Heho nach Tachileik

und von Luang Prabang nach Bangkok in der

Economy Class

● Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

ZUG zum FLUG

● Zug zum Flug 2. Klasse

inklusive ICE-Nutzung INKLUSIVE

● Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus

gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

● 13 Übernachtungen in 2-/3-/4-Sterne-Hotels

(Landeskategorie) mit Restaurant und Bar

● Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder

Dusche/WC

● 13 x Frühstück

● 2 x Mittagessen (Tag 9 + 10)

● 1 x Abendessen (Tag 9)

● 1 Reiseführer Myanmar pro Zimmer

● Deutschsprachige Reiseleitung

Inklusivleistungen Verlängerung

● Transfer Bangkok - Hotel - Flughafen

● 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel

Amari Hua Hin

● Unterbringung im Doppelzimmer Superior

● 5 x Frühstück

● Deutschsprachige Reiseleitung (feste Sprechzeiten)

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Linienflug nach Yangon.

2. Tag - Yangon. Ankunft, Empfang und Transfer zu

Ihrem Hotel. Am Nachmittag besichtigen Sie zunächst

die Sule-Pagode und das Nationalmuseum. Später sehen

Sie weitere Pagoden, darunter auch die Shwedagon-

Pagode, den heiligsten Ort des Landes.

3. Tag - Yangon - Mandalay. Transfer zum Flughafen,

Flug nach Mandalay und Transfer zum Hotel. Danach

sehen Sie auf einer Rundfahrt die Pagode Mahamuni

Paya, einen Handwerksbetrieb, einige Tempel und

Paläste sowie das Kloster Shwe Kyin Old Monastery,

das auf dem Mandalay-Berg erbaut wurde.

4. Tag - Mandalay - Amarapura - Sagaing - Inwa -

Mandalay (ca. 100 km). Heute besuchen Sie 3 ehemalige

königliche Hauptstädte mit prächtigen Tempeln

und Pagoden: Amarapura, Sagaing und Inwa. In Inwa

unternehmen Sie eine entspannte Fahrt mit dem Pferdewagen

und machen einen kurzen Halt am Bagaya

Kyang, einem Kloster aus Teakholz. Dann Rückfahrt

nach Mandalay.

5. Tag - Mandalay - Heho - Inle See. Transfer zum

Flughafen und Flug nach Heho. Von dort Weiterfahrt

mit dem Boot zum Inle See. Entdecken Sie während

einer Bootstour das Leben der Einheimischen, Inthas

genannt, und besuchen Sie ein typisches Dorf. Außerdem

Besichtigung der Phaung Dwa U-Pagode, einer

Seidenweberei und des Nga Phe kyaung-Klosters.

6. Tag - Inle See - Heho - Tachileik. Transfer zum

Flughafen nach Heho, Flug nach Tachileik und Transfer

zum Hotel.

7. Tag - Tachileik - Mae Sai - Goldenes Dreieck

(ca. 120 km). Fahrt zur Grenze Tachileik und Grenzübergang

nach Mae Sai in Thailand. Weiter geht es in

Ihr Hotel in der malerischen Region des Goldenen

Dreiecks.

8. Tag - Goldenes Dreieck. Das Goldene Dreieck ist

Treffpunkt der Grenzen von Myanmar, Laos und Thailand.

Hier besuchen Sie im offenen Pick-up einen farbenprächtig

gekleideten Bergstamm.

ADirekt-Buchen ist einfach: www.berge-meer.de

Prächtige Pagoden und

fernöstlicher Zauber

Vom ursprünglichen Myanmar mit

seinen herrlichen Tempeln machen Sie

sich auf ins farbenfrohe Laos, bevor Sie

die Hauptstadt Thailands erreichen.

Heho

Andaman See

Mandalay

Grundprogramm

Verlängerung

Inle See

Myanmar

Vietnam

Tachileik/Mae Sai

Huay Xai

Luang Prabang

Pakbeng

Yangon Mekong

Hua Hin

Bangkok

Laos

Thailand

Kambodscha

9. Tag - Goldenes Dreieck - Huay Xai - Pakbeng

(ca. 80 km). Frühmorgens überqueren Sie die Grenze

nach Laos. Empfang durch die örtliche Reiseleitung

und Weiterfahrt nach Huay Xai. Von dort Schifffahrt

auf dem Mekong-Fluss stromabwärts nach Pakbeng.

Unterwegs Besuch eines laotischen Dorfes. Nach

Ankunft in Pakbeng Transfer zum Hotel.

10. Tag - Pakbeng - Luang Prabang. Vor dem Frühstück

Besuch eines lokalen Marktes und im Anschluss

Schifffahrt weiter stromabwärts. Unterwegs halten Sie

an einem Dorf, bevor Sie weiter zu den Tham Pak Ou

Höhlen fahren, die mit Buddha-Bildern geschmückt

sind. Am späten Nachmittag Ankunft in Luang Prabang.

11. Tag - Luang Prabang. Luang Prabang (UNESCO-

Weltkulturerbe) ist eine bezaubernde Stadt mit historischen

Tempelanlagen und Gebäuden aus der Kolonialzeit.

Sie besichtigen u. a. Wat Visoun, den ältesten

bewohnten Tempel, und das Nationalmuseum.

MSC xxx

12. Tag - Luang Prabang - Bangkok. MSC xxx Transfer zum

Flughafen, Flug nach Bangkok, Empfang und Transfer

zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene

Erkundungen zur freien Verfügung.

Foundry Journal Demi 7pt anliegende Staaten

13. Tag - Foundry Bangkok. Heute Journal unternehmen Demi 10pt Sie eine Staaten halbtägige

Stadtrundfahrt ggf. bei Platzproblemen u. a. zum Königspalast, Foundry Journal zum Demi 7pt Staaten

Smaragd-Buddha Foundry Journal und zum 7pt Wat OrtePho-Tempel.

Foundry Journal Demi 7pt Flussnamen/Meer & Gewässer

Laos

Mit ärztlicher Begleitung

Endformat 73x53,5mm - Satzspiegel 68x51,5mm - Format 70x53

Schlagschatten Landflächen kompl. Gruppieren

Modus: Normal

Deckkraft: 30%

Versatz: 0,5mm

Weichzeichnen 0,5mm

Farbe: 0-0-0-100


Myanmar - Inle See

SSSS Hotel Amari Hua Hin - Wohnbeispiel Myanmar Galapagos-

Yangon

14. Tag - Abreise bzw. Verlängerung. Flughafentransfer

und Rückflug oder Transfer zum Verlängerungshotel

in Hua Hin (ca. 220 km). Die Abreise

erfolgt in diesem Fall an Tag 19.

15. bzw. 20. Tag - Ankunft in Deutschland.

Hinweise: Änderungen vorbehalten. Vor Ort buchbare

Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt.

Ihr 4-Sterne-Verlängerungshotel in Hua Hin:

Amari Hua Hin (Landeskategorie)

Das Hotel befindet sich 200 m vom Strand und

ca. 10 Fahrminuten vom Zentrum Hua Hins entfernt

(Shuttle-Service gegen Gebühr). Es zeichnet sich durch

einen exklusiven Service aus und verfügt über Restaurants,

Bars, Swimmingpool sowie Spa-Center. Liegen,

Sonnenschirme und Badetücher am Pool und Strand

sind inklusive (nach Verfügbarkeit). Sport- und Freizeitmöglichkeiten:

Fitnessraum und Wassersportangebote

(gegen Gebühr, lokale Anbieter). Die modern eingerichteten

Doppelzimmer Superior (ca. 38 m 2 ) sind ausgestattet

mit Bad/WC mit separater Dusche, Föhn,

Bademänteln, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, Internetzugang

(gegen Gebühr), Safe, Minibar, Wasserkocher

sowie Balkon.

Hinweise: Wetterbedingte Einschränkungen der Strand-/

Meeresnutzung möglich. Im Verlängerungshotel ist

keine ärztliche Begleitung anwesend.

Wunschleistungen pro Person

● Zuschlag Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer

zur Alleinbelegung

15-tägig € 699.- / 20-tägig € 899.-

● Business Class Flüge auf Anfrage buchbar

Zusatzkosten pro Person

● Visum Myanmar

(selbst zu beantragen) ca. € 45.-

● Ausreisesteuer Myanmar

(vor Ort zu zahlen) ca. US$ 10.-

● Visum Laos (vor Ort zu zahlen) ca. US$ 30.-

Ihre Unterkünfte

Yangon Kandawgyi Palace Hotel SSSS

Mandalay Mandalay Hill Resort SSSS

Inle See Myanmar Treasure Resort Inle SSSS

Tachileik Hallure Hotel Tachileik SSS

Goldenes Imperial Golden Triangle SSSS

Dreieck Resort

Pakbeng Pakbeng Lodge SS

Luang Santi Resort & Spa SSSS

Prabang Luang Prabang

Bangkok Amari Atrium Hotel SSSS

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und

Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

ADirekt & persönlich: 0 180 5/20 20 55* Täglich von 8.00 - 22.00 Uhr

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Bei Nichterreichen

behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage

vor Reisebeginn abzusagen. Maximalteilnehmerzahl

30 Personen. Ihre voraussichtlichen Flugzeiten: Hinflug

13.55 - 8.00 Uhr/11.40 - 13.25 Uhr und Rückflug

19.05 - 20.55 Uhr/22.55 - 6.00 Uhr.

Einreisebestimmungen für dt. Staatsangehörige

Sie benötigen einen bei Ausreise noch min. 6 Monate

gültigen Reisepass. Visumpflicht für Myanmar und Laos.

Das Visum für Myanmar muss vor der Reise beantragt

werden (Anträge liegen Ihrer Bestätigung bei). Das

Visum für Laos wird vor Ort erteilt. Das nötige Antragsformular

legen wir Ihren Reiseunterlagen bei. Bei Einreise

benötigen Sie dieses Formular in zweifacher Ausführung

sowie 2 Lichtbilder und 2 Passkopien. Staats-

angehörige anderer Länder wenden sich bitte an die

zuständige Botschaft.

Thailand - Bangkok

Termine und Preise 2012/13 pro Person in €

Abflughafen Frankfurt

Preise Termine

Saison A

19.11. 15.04.

15-tägig 2.999.-

20-tägig 3.299.-

Saison B

11.02. 04.03.

15-tägig 3.099.-

20-tägig 3.399.-

Reise-Code: R1B005 - Kennziffer: 100/520

* € 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz,

hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise

bis zu € 0.42/Min. möglich.


Kombinationsreisen

Vietnam & Kambodscha. 1.999.-

Das zauberhafte Indochina erleben. ab € pro Person

A19-tägig inkl. Flug A3-/4-Sterne-Hotels AInkl. Frühstück

1 Nacht

Halong-Bucht

inklusive

Kambodscha - Angkor Wat

Ihre Reise-Highlights

● Inkl. Besuch der Tempelanlagen von Angkor

(UNESCO-Weltkulturerbe)

● Inkl. Stadtbesichtigungen in Phnom Penh,

Long Xuyen, Ho-Chi-Minh-Stadt, Hue, Hoi An

und Hanoi

● Inkl. Bootsausflug zum Schwimmenden Markt

von Cai Rang

● Inkl. 4 Nächte Badeaufenthalt in Hoi An

Inklusivleistungen

● Linienflug mit Vietnam Airlines (oder gleichwertig)

mit Zwischenstopp nach Siem Reap, von Ho-Chi-

Minh-Stadt nach Hue, von Da Nang nach Hanoi

und zurück nach Deutschland in der Economy Class

● Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

ZUG zum FLUG

● Zug zum Flug 2. Klasse

inklusive ICE-Nutzung INKLUSIVE

● Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus

gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

● 15 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels

(Landeskategorie) mit Bar und Restaurant

● Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder

Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Minibar und Telefon

● 1 Übernachtung auf einer Holz-Dschunke mit

Speisezimmer und Sonnendeck in einer Doppelkabine

mit Dusche/WC und Klimaanlage

● 16 x Frühstück

● 2 x Mittagessen (Tag 16 + 17)

● 1 x Abendessen (Tag 16)

● 1 Reiseführer Vietnam pro Zimmer

● Deutschsprachige Reiseleitung

Unser Partner:

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Linienflug nach Siem Reap.

2. Tag - Siem Reap. Ankunft in Siem Reap, Empfang

und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht

zur freien Verfügung.

3. Tag - Siem Reap - Angkor - Siem Reap (ca. 10 km).

Fahrt zu den Tempelanlagen von Angkor. Sie besichtigen

Angkor Thom mit den Tempelanlagen Bayon,

Baphuon, der Elefantenterrasse und der Terrasse des

Leprakönigs. Außerdem besuchen Sie die Tempel Neak

Pean und den von Urwald überwucherten Ta Prohm-

Tempel.

4. Tag - Siem Reap - Angkor - Siem Reap (ca. 10 km).

Heute stehen weitere Besichtigungen der Tempelanlage

auf dem Programm. Sie sehen den gut erhaltenen

Banteay Srei-Tempel mit seinen filigranen Relief-Arbeiten.

Im Anschluss besichtigen Sie den Tempel Sras

Srang und Angkor Wat, das seit 1972 gemeinsam mit

Angkor zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

5. Tag - Siem Reap - Phnom Penh (ca. 330 km).

Fahrt mit dem Mekong Express-Bus (ohne Reiseleiterbegleitung)

nach Phnom Penh. Dort besichtigen Sie

den Königspalast, die Silberpagode und das Nationalmuseum.

Am Nachmittag besuchen Sie entweder den

Zentralmarkt oder den Russischen Markt.

6. Tag - Phnom Penh - Chau Doc. Sie fahren mit dem

Tu Trang-Schnellboot nach Chau Doc (Dauer ca. 4 Std.).

Im Anschluss erfolgt der Transfer zum Hotel.

7. Tag - Chau Doc - Long Xuyen - Can Tho

(ca. 115 km). Heute machen Sie zunächst einen

Zwischenstopp in Long Xuyen, die Hauptstadt der

Provinz An Giang. Während eines Stadtrundgangs

sehen Sie verschiedene Kirchen und besuchen das An

Giang Museum. Weiterfahrt nach Can Tho.

8. Tag - Can Tho - Cai Rang - Ho-Chi-Minh-Stadt

(ca. 165 km). Frühmorgens Ausflug zum Schwimmenden

Markt von Cai Rang, dem größten Markt im

Mekong. Sie fahren in einem Boot durch den Markt

und haben die Gelegenheit, selbst ein paar Früchte zu

kosten. Anschließend Fahrt nach Ho-Chi-Minh-Stadt.

9. Tag - Ho-Chi-Minh-Stadt. Stadtbesichtigung mit

Rundgang durch das historische Zentrum des ehemali-

ADirekt-Buchen ist einfach: www.berge-meer.de

Eindrucksvolle Tempel

und tropische Natur

Lassen Sie sich von den sagenhaften

Tempelanlagen von Angkor, von

Städten wie Hue und Hoi An sowie von

der schönen Halong-Bucht begeistern.

Myanmar

Mit ärztlicher Begleitung

Laos

Thailand

Hanoi

Vietnam

Hue

Kambodscha

Siem Reap/Angkor

Phnom Penh

Chau Doc

Halong

Südchinesisches Meer

Da Nang

Hoi An

Ho-Chi-Minh-Stadt

Can Tho

gen Saigons. Sie sehen u. a. das Rathaus und das

Opernhaus (beides von außen) sowie die Kathedrale

Notre Dame, den Wiedervereinigungspalast und die

Emperor of Jade Pagode. Im Anschluss Besuch des

chinesischen Viertels Cholon, der Thien Hau Pagode

sowie des Ben Thanh-Markts.

10. Tag - Ho-Chi-Minh-Stadt - Hue. Sie unternehmen

einen Ausflug in das Künstlerdorf “Passage to Vietnam“

und besuchen das Handwerksviertel. MSC xxx Außerdem

sehen Sie eine traditionelle Khmer MSC Tanzaufführung

xxx

sowie den Botanischen Garten. Dann Transfer zum

Foundry Journal Demi 7pt Flussnamen/Meer & Gewässer

Flughafen, Flug nach Hue und Transfer zum Hotel.

11. Tag

Endformat

- Hue - Hoi

73x53,5mm

An (ca.

-

125

Satzspiegel

km). Hue

68x51,5mm

war für

- Format 70x53,5

Foundry Schlagschatten Journal Landflächen Demi 7pt kompl. anliegende Gruppieren Staaten

mehr als Foundry 140 Jahre die Hauptstadt Vietnams. Alte

Modus: Normal Journal Demi 10pt Staaten

Tempel, ggf. Deckkraft: kaiserliche bei Platzproblemen 30% Bauten und Foundry Gebäude Journal im französi- Demi 7pt Staaten

schen Stil Foundry Versatz: zeugen 0,5mm Journal von dieser 7pt Orte Zeit. Bei einer Stadtbesichtigung

Weichzeichnen sehen Sie u. 0,5mm a. das Grab des Kaisers Tu Duc.

Über den Farbe: Hai 0-0-0-100 Van Pass und vorbei an Da Nang führt

Sie die Reise weiter nach Hoi An.

12. Tag - Hoi An. Vormittags Stadtrundgang durch

die Altstadt Hoi Ans (UNESCO-Weltkulturerbe). Sie

besichtigen u. a. die überdachte Japanische Brücke,

das Sa Huynh-Museum und die Phuc Kien-Pagode.

Anschließend können Sie Einheimische bei der Herstellung

von Laternen beobachten. Der Rest des Tages

steht Ihnen zur freien Verfügung.

Vietnam - Hue


Vietnam - Halong-Bucht

Vietnam Kambodscha Galapagos - Phnom Penh

13. - 14. Tag - Hoi An. Tage zur freien Verfügung.

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Badehotels

und entspannen Sie an den Stränden von Hoi An.

15. Tag - Hoi An - Da Nang - Hanoi. Transfer zum

Flughafen von Da Nang und Flug nach Hanoi. Dort

unternehmen Sie eine Besichtigungstour. Vom sagenumwobenen

Hoan Kiem-See und dem Ngoc Son-

Tempel gehen Sie durch das traditionelle Viertel der

“36 Gassen und Geschäfte“. Im Anschluss besuchen

Sie das Völkerkundemuseum.

16. Tag - Hanoi - Halong (ca. 160 km). Fahrt vorbei

an weitläufigen Reisfeldern nach Halong. Einschiffung

auf einer hölzernen Dschunke und Fahrt durch die

wunderschöne Halong-Bucht. Die Übernachtung

erfolgt an Bord.

17. Tag - Halong - Hanoi (ca. 160 km). Nach dem

Frühstück an Bord der Dschunke machen Sie mit kleinen

Booten einen Ausflug zur Luon Höhle. Rückfahrt

zum Hafen, Ausschiffung und Fahrt nach Hanoi.

18. Tag - Hanoi - Abreise. Während Ihres Stadtspaziergangs

durch Hanoi gehen Sie vom Ho-Chi-Minh-

Mausoleum zum Präsidentenpalast (Besichtigungen

von außen). Weiter geht es zum Ho-Chi-Minh-Pfahlhaus

und zur Einsäulenpagode. Außerdem besuchen

Sie den Literaturtempel, eines der besterhaltenen Bauwerke

traditioneller vietnamesischer Architektur. Am

Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug.

19. Tag - Ankunft in Deutschland.

Änderungen vorbehalten.

Ihre Unterkünfte

Siem Reap Hotel Angkor Holiday SSSS

Phnom Penh Hotel The Juliana SSSS

Chau Doc Hotel Chau Pho SSS

Can Tho Hotel Kim Tho SSS

Ho-Chi-Minh-

Stadt

Hotel Au Lac 2 SSS

Hue Hotel Mondial SSSS

Hoi An Hotel Lotus SSS

Hanoi Hotel Serenade SSS

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und

Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Vietnam - Ho-Chi-Minh-Stadt

ADirekt & persönlich: 0 180 5/20 20 55* Täglich von 8.00 - 22.00 Uhr

Wunschleistungen pro Person

● Zuschlag Einzelzimmer € 399.-

● Business Class Flüge auf Anfrage buchbar

Zusatzkosten pro Person

● Visum Vietnam (selbst zu beantragen) ca. € 59.-

● Visum Kambodscha (vor Ort zu zahlen) ca. US$ 25.-

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Bei Nichterreichen

behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage

vor Reisebeginn abzusagen. Maximalteilnehmerzahl

30 Personen. Ihre voraussichtlichen Flugzeiten: Hinflug

13.55 - 8.00 Uhr/11.35 - 12.35 Uhr und Rückflug

23.35 - 6.30 Uhr.

Einreisebestimmungen für dt. Staatsangehörige

Für Kambodscha benötigen Sie einen bei Einreise noch

min. 6 Monate gültigen Reisepass. Visumpflicht. Das

Visum wird vor Ort für Sie organisiert. Bitte halten Sie

US$ 25.-, 2 Passbilder und 2 Passkopien bei der Einreise

bereit. Für die Einreise nach Vietnam benötigen

Sie einen gültigen Reisepass, der die Gültigkeit des

Visums um min. 1 Monat übersteigt. Visumpflicht. Das

Visum muss vor der Reise selbst beantragt werden. Die

nötige Registrierungsnummer erhalten Sie von Berge &

Meer. Bitte halten Sie die Passdaten aller Reiseteilnehmer

bei Buchung bereit. Staatsangehörige anderer

Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Termine und Preise 2012/13 pro Person in €

Abflughafen Frankfurt

Preise Termine

Saison A

19.11.

19-tägig 1.999.-

Saison B

08.04.

19-tägig 2.199.-

Saison C

07.01. 11.02.

19-tägig 2.299.-

Saison D

11.03.

19-tägig 2.399.-

Reise-Code: R1K002 - Kennziffer: 100/520

* € 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz,

hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise

bis zu € 0.42/Min. möglich.


Rundreisen

Kuba.

1.999.-

Die Perle der Karibik bereisen. ab € pro Person

A16-tägig inkl. Flug ATouristenklassse-/3-/4-Sterne-Hotels

Vollpension

inklusive

Viñales-Tal

Ihre Reise-Highlights

● Nur maximal 18 Personen pro Reisegruppe

● Inkl. Stadtbesichtigungen in Havanna, Cienfuegos,

Trinidad, Sancti Spiritus und Santa Clara

● Inkl. Besuch des Viñales-Tals

● Inkl. Ausflug auf eine typische Hacienda

● Inkl. 3 Nächte Badeaufenthalt

Inklusivleistungen

● Linienflug mit Zwischenstopp mit Air France

(oder gleichwertig) nach Havanna und zurück

in der Economy Class

● Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

ZUG zum FLUG

● Zug zum Flug 2. Klasse

inklusive ICE-Nutzung INKLUSIVE

● Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus

gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

● 11 Übern. in Touristenklasse-/3-/4-Sterne-Hotels

(Landeskategorie) mit Lobby und Restaurant

● 11 x Vollpension (ohne Getränke)

● 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel

Breezes Jibacoa mit All-Inclusive

● Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder

Dusche/WC, TV und Klimaanlage

● Touristenkarte für die Einreise

● Deutschsprachige Reisleitung

Unser Partner:

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Flug nach Havanna, Empfang und

Transfer zum Hotel.

2. Tag - Havanna. Heute besichtigen Sie die Hauptstadt

Kubas. Zu Fuß erkunden Sie bekannte Plätze wie

die Plaza Vieja und die Plaza de Armas. Danach setzen

Sie Ihre Tour in die neuen Teile Havannas fort. Dabei

sehen Sie u. a. den Parque Central und das Capitol.

3. Tag - Havanna - Viñales (ca. 215 km). Heute geht

es in die Provinz Viñales, Zentrum der Tabakherstellung

mit den exklusivsten Tabaksorten der Welt. Im Tal von

Viñales besichtigen Sie die Mural de la Prehistoria,

eine im Jahr 1961 von einem kubanischen Künstler

geschaffene Wandmalerei. Sie sehen außerdem die

Casa del Veguero, bevor Sie in Booten über den unterirdischen

See Cueva del Indio fahren. Anschließend

Fahrt in die Stadt Viñales, wo Sie nach einem kurzen

Rundgang in Ihr Hotel gebracht werden.

4. Tag - Viñales - Las Terrazas - Soroa (ca. 150 km).

Ihre Rundreise geht weiter nach Las Terrazas, eine

kleine ländliche Gemeinde im Herzen des UNESCO

Biosphären-Reservats in der Sierra del Rosario. Bei

einem kleinen Rundgang durch den Ort wird Ihnen

dieses Naturprojekt näher gebracht und Sie sehen u. a.

die Buena Vista Coffee Plantage. Bevor Sie nach Soroa

fahren, haben Sie noch etwas Zeit, um im Fluss San

Juan zu schwimmen und sich zu entspannen. In Soroa

Besuch einer Orchideenfarm und Transfer zum Hotel.

5. Tag - Soroa - Havanna (ca. 75 km). Fahrt zurück

nach Havanna. Der Rest des Tages steht Ihnen für

eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

6. Tag - Havanna - Guamá (ca. 195 km). Sie fahren

zunächst in den Montemar Nationalpark auf der wildromantischen

Halbinsel Zapata. Danach besuchen Sie

den Ort Guamá mit einer Krokodilfarm und unternehmen

eine Bootsfahrt auf dem Treasure Lake zu einer

nachgebauten indianischen Siedlung.

7. Tag - Guamá - Cienfuegos (ca. 150 km). Auf dem

Weg nach Cienfuegos halten Sie in Playa Giron an der

bekannten Schweinebucht und besuchen dort ein

Museum. An Ihrem Tagesziel angekommen unternehmen

Sie eine Stadtrundfahrt, bei der Sie u. a. den Jose Marti

Park und den Palacio Valle sehen. Der Rest des Tages

steht zur freien Verfügung.

8. Tag - Cienfuegos - Trinidad (ca. 85 km). Unterwegs

machen Sie einen Stopp an der Hacienda la Vega, die

zwischen dem Meer und den Bergen gelegen ist. Hier

können Sie auf Pferden reiten, zu Fuß das Gelände

ADirekt-Buchen ist einfach: www.berge-meer.de

Kubanische Lebensfreude

hautnah erleben

Entdecken Sie charmante Kolonialstädte

und tropische Naturlandschaften. Am

Ende der Reise erwarten Sie entspannte

Tage am Sandstrand von Jibacoa.

Viñales

Las Terrazas

Havanna

Jibacoa

Soroa

Guamá Santa Clara

Cienfuegos

Sanctí Spíritus

Trinidad

Karibisches Meer

Atlantischer Ozean

Kuba

erkunden oder sich am Strandstrand entspannen und

baden gehen. Anschließend fahren Sie weiter nach

Trinidad, wo Sie eine Stadtrundfahrt unternehmen.

Dabei besuchen Sie u. a. das Romantikmuseum und

die Bar La Canchanchara.

Grundprogramm MSC xxx

9. Tag - Trinidad (ca. 40 km). Am Morgen machen

Verlängerung MSC xxx

Sie einen Ausflug in den Nationalpark Topes de

Collantes, wo Sie z. B. den Wasserfall Salto El Caburni

oder den Guanayara Park besuchen. Dort besichtigen

Foundry Journal Demi 7pt anliegende Staaten

Sie das Casa del Cafe, wo Sie ein entspannendes Bad

Foundry Journal Demi 10pt Staaten

in einem Wasserfall nehmen können. Anschließend

ggf. bei Platzproblemen Foundry Journal Demi 7pt Staaten

kehren Sie in Ihr Hotel in Trinidad zurück.

Foundry Journal 7pt Orte

10. Tag - Trinidad Foundry Journal - Sancti Demi Spiritus 7pt Flussnamen/Meer (ca. 80 km). Auf & Gewässer

der Fahrt nach Sancti Spiritus halten Sie am Turm

Endformat 73x53,5mm - Satzspiegel 68x51,5mm - Format 70x53

Manaca Iznaga Schlagschatten im Zuckermühlental. Landflächen kompl. In der Gruppieren Kolonialstadt

unternehmen Modus: Normal Sie eine Stadtrundfahrt, bei der Sie

u. a. die Iglesia Deckkraft: Parroquial 30% Mayor Del Sancti Spiritus

sehen, eine Versatz: der ältesten 0,5mm Kirchen Kubas. Anschließend

Weichzeichnen 0,5mm

besichtigen Sie das Museum der kolonialen Künste.

Farbe: 0-0-0-100

11. Tag - Sancti Spiritus - Santa Clara (ca. 100 km).

Weiterfahrt nach Santa Clara und kurze Besichtigung

der Provinzhauptstadt. Dabei sehen Sie u. a. das

Che Guevara Memorial, den Vidal Park und das

Theater La Caridad.

Cienfuegos

Mit ärztlicher Begleitung


Trinidad

SSSS Hotel Breezes Jibacoa

12. Tag - Santa Clara - Jibacoa (ca. 390 km). Transfer

zu Ihrem Badehotel in Jibacoa.

13. - 14. Tag - Jibacoa. Lassen Sie Ihre Kuba-Reise am

Strand von Jibacoa ausklingen und genießen Sie die

Annehmlichkeiten Ihres All-Inclusive-Hotels.

15. Tag - Abreise. Transfer zum Flughafen Havanna

(ca. 85 km) und Rückflug.

16. Tag - Ankunft in Deutschland.

Änderungen vorbehalten.

Ihr 4-Sterne-Badehotel:

Breezes Jibacoa (Landeskategorie)

Das Strandresort ist zwischen grünen Hügeln und dem

karibischen Meer gelegen und bietet Rezeption,

Restaurants, Bars und diverse Geschäfte. Ein großer

Pool und beheizte Whirlpools runden das Angebot ab.

Handtücher, Liegen und Sonnenschirme sind am

Strand und Pool inklusive (nach Verfügbarkeit). Das

Sport- und Freizeitangebot lässt keine Wünsche offen:

Tennisplätze, Beachvolleyball, Basketball, Kayaks,

Schnorcheln, Windsurfen, Fitnesscenter und vieles mehr

werden kostenfrei angeboten (nach Verfügbarkeit). Für

zertifizierte Taucher ist 1 Tauchgang pro Aufenthalt

inklusive. Zudem gibt es ein attraktives Unterhaltungsprogramm.

Die Doppelzimmer (ca. 30 m 2 ) sind ausgestattet

mit Bad/WC, Klimaanlage, Minikühlschrank,

Sat.-TV, Safe und Telefon sowie Balkon oder Terrasse.

Simbabwe Havanna - Victoriafälle

Wunschleistung pro Person

● Zuschlag Einzelzimmer/Doppelzimmer

zur Alleinbelegung € 249.-

Ihre Unterkünfte

Havanna Occidental Miramar SSSS

Viñales Los Jazmines,

La Ermita oder

Ranco San Vicente

SSS

Soroa Villa Soroa SSS

Guamá Hotel Villa Guama Touristenklasse

Cienfuegos Hotel Jagua SSSS

Trinidad Finca Ma Dolores SSS

Sancti Spiritus Rancho Hatey SSS

Santa Clara Hotel America SSS

Jibacoa Breezes Jibacoa SSSS

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und

Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Viñales-Tal

ADirekt & persönlich: 0 180 5/20 20 55* Täglich von 8.00 - 22.00 Uhr

Zusatzkosten pro Person

● Ausreisegebühr (vor Ort zu zahlen) ca. CUC 25.-

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Bei Nichterreichen

behalten wir uns vor, die Reise bis 60 Tage

vor Reisebeginn abzusagen. Maximalteilnehmerzahl

18 Personen. Ihre voraussichtlichen Flugzeiten: Hinflug

7.25 - 8.45 Uhr/11.00 - 15.10 Uhr und Rückflug

17.30 - 8.15 Uhr/9.50 - 11.10 Uhr.

Einreisebestimmungen für dt. Staatsangehörige

Sie benötigen einen bei Einreise noch min. 6 Monate

gültigen Reisepass sowie ein Visum in Form einer

Touristenkarte (liegt Ihren Reiseunterlagen bei). Jeder

Reisende ist verpflichtet, einen für Kuba gültigen

Krankenversicherungsschutz für die Aufenthaltsdauer

nachzuweisen. Staatsangehörige anderer Länder wenden

sich bitte an die zuständige Botschaft.

Hotel Breezes Jibacoa - Wohnbeispiel

Termine und Preise 2012/13 pro Person in €

Abflughafen Frankfurt

Normalpreise Frühbucherpreise Termine

bei Buchung bei Buchung

ab 01.08.12 bis 31.07.12

Saison A Saison A

28.03.

16-tägig 2.049.- 16-tägig 1.999.-

Saison B Saison B

01.11. 15.11.

16-tägig 2.149.- 16-tägig 2.099.- 08.04.

Saison C Saison C

17.01. 14.02.

16-tägig 2.249.- 16-tägig 2.199.-

Reise-Code: R3K006 - Kennziffer: 100/520

* € 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz,

hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise

bis zu € 0.42/Min. möglich.


Kombinationsreisen

Peru & Bolivien. 3.019.-

Unterwegs auf den Spuren der Inkas. ab € pro Person

A18-tägig inkl. Flug A3-/4-/5-Sterne-Hotels AInkl. Frühstück

Ausflug

Machu Picchu

inklusive

Bolivien - Titicacasee

Ihre Reise-Highlights

● Inkl. Ausflug Machu Picchu

● Inkl. Stadtrundfahrten in Lima, Ica, Cusco und

La Paz

● Inkl. Bootsausflüge zum Meeresschutzgebiet

der Ballestas-Inseln und auf dem Titicacasee

Inklusivleistungen

● Linienflug mit Zwischenstopp mit LAN (oder

gleichwertig) nach Lima und zurück mit Zwischenstopps

von La Paz in der Economy Class

● Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

ZUG zum FLUG

● Zug zum Flug 2. Klasse

inklusive ICE-Nutzung INKLUSIVE

● Transferflüge gemäß Reiseverlauf

(zum Teil mit Zwischenstopp)

● Transfers und Rundreise gemäß Reiseverlauf

inklusive Eintrittsgelder

● 15 Übern. in 3-/4-/5-Sterne-Hotels (Landeskat.)

mit Rezeption/Lobby und zum Teil Restaurant

● Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder

Dusche/WC, Telefon und TV

● 15 x Frühstück, 1 x Mittagessen (Tag 13)

● Deutschsprachige Reiseleitung

(wechselt von Ort zu Ort)

Unser Partner:

Peru - Cusco

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Linienflug nach Lima.

2. Tag - Lima. Ankunft, Empfang am Flughafen und

Transfer zum Hotel (Zimmer ab Mittag bezugsfertig).

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag - Lima. Heute unternehmen Sie eine halbtägige

Stadtrundfahrt durch Lima. Zunächst sehen Sie in der

Innenstadt u. a. die Plaza de Armas mit dem Regierungspalast,

dem Rathaus sowie dem erzbischöflichen Palais

und Sie besuchen das Franziskanerkloster. Im neuen

Teil Limas besichtigen Sie die Wohnviertel San Isidro

und Miraflores mit ihren Parks sowie den “Liebespark“

an der Pazifikküste. Der Rest des Tages ist frei.

4. Tag - Lima - Paracas (ca. 285 km). Heute fahren

Sie zur Halbinsel Paracas. Dort angekommen werden

Sie zu Ihrem Hotel gebracht.

5. Tag - Paracas. Nach dem Frühstück steht ein Bootsausflug

zu den Ballestas-Inseln auf Ihrem Programm

(zusammen mit anderen Reisenden). Dort erleben Sie

eines der größten Meeresnaturschutzgebiete Südamerikas

mit atemberaubenden Felsformationen, verlassenen

Stränden und vielen Tierarten. Der Nachmittag ist frei.

6. Tag - Paracas - Ica - Paracas (ca. 150 km). Sie

fahren heute nach Ica, eine Stadt inmitten eines grünen

Tals, das umgeben von Wüste ist. Dort unternehmen Sie

eine Stadtrundfahrt, bei der Sie das Regionalmuseum

besuchen. Anschließend besichtigen Sie eine Weinkellerei

und die Oase Huacachina, die zu Zeiten der

Inka als heiliger Ort galt. Anschließend Rückfahrt zum

Hotel in Paracas.

7. Tag - Paracas - Lima (ca. 285 km). Auf dem Weg

zurück nach Lima besuchen Sie die Ruinen von Pachacamac.

Diese antike Stadt ist seit dem 9. Jahrhundert

ein Wallfahrtsort, in den Menschen einst gefahren

sind, um das Orakel zu befragen.

8. Tag - Lima - Cusco - Heiliges Tal. Transfer zum

Flughafen, Flug nach Cusco und Transfer zu Ihrem

Hotel im Heiligen Tal. Unterwegs besuchen Sie den

typischen Markt in Pisac. Der Rest des Tages steht zur

freien Verfügung.

ADirekt-Buchen ist einfach: www.berge-meer.de

Entdecken Sie

2 faszinierende Länder

Auf dieser Reise erwarten Sie geheimnisvolle

Inkaruinen, atemberaubende

Anden-Panoramen und aufregende

Städte wie Lima und La Paz.

Mit ärztlicher Begleitung

Lima

Paracas

Peru

Pazifischer Ozean

Brasilien

Machu Picchu

Cusco

Ica

Titicacasee

Puno

Cobacabana

La Paz

Chile

Bolivien

9. Tag - Heiliges Tal. Ganztagsausflug in das Heilige

Tal. In Ollantaytambo besichtigen Sie die gewaltigen

Festungsbauten. Unterhalb der Ruinen liegt die Stadt

Ollantaytambo, Grundprogramm die auf den MSC Grundmauern xxx von Inkabauten

Verlängerung errichtet wurde. Außerdem MSC xxxsehen

Sie auch die

Inka-Terrassen Moray sowie die Salzterrassen von

Maras, die von einem kleinen, sehr salzhaltigen Bergbach

Foundry gespeist Journal werden. Demi 7pt anliegende Staaten

10. Foundry Tag - Heiliges Journal Tal - Machu Demi Picchu 10pt - Staaten Heiliges Tal

(ca. ggf. 160 bei km). Platzproblemen Heute erwartet Foundry Sie Machu Journal Picchu, Demi 7pt eines Staaten

der Foundry 7 neuen Journal Weltwunder 7pt Orte unserer Erde und die wohl

berühmteste Foundry Journal Inkastätte. Demi Mit 7pt Flussnamen/Meer dem Bus erreichen & Sie Gewässer die

Bahnstation Endformat 73x53,5mm von Ollantaytambo - Satzspiegel oder 68x51,5mm Poroy und - Format steigen 70x53,5mm

dort Schlagschatten in den Zug. Während Landflächen der kompl. Bahnfahrt Gruppieren können Sie ein

Modus: Normal

malerisches Flusstal mit den Anden im Hintergrund

Deckkraft: 30%

genießen. Versatz: Zu 0,5mm den Ruinenstätten, die Sie ausführlich

besichtigen, Weichzeichnen werden 0,5mm Sie dann mit Shuttlebussen

gebracht. Farbe: 0-0-0-100 Im Anschluss Rückfahrt ins Heilige Tal.


Peru - Machu Picchu

Bolivien - La Paz Peru

11. Tag - Heiliges Tal - Cusco (ca. 100 km). Auf dem

Weg nach Cusco fahren Sie nach Sacsayhuaman, eine

Festungsruine 3 km oberhalb von Cusco. Außerdem

sehen Sie das ehemalige Bad der Inka, Tambo Machay,

den riesigen Felsen Qenqo und die Festungsruine Puca

Pucara. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel in Cusco.

12. Tag - Cusco. Während einer halbtägigen Stadtrundfahrt

besichtigen Sie den ehemaligen Mittelpunkt

des Inkareiches und die Plaza de Armas mit der Kathedrale.

Danach geht es in die prachtvolle Altstadt, wo Sie

u. a. den alten Sonnentempel Korikancha besuchen.

Der Nachmittag ist frei.

13. Tag - Cusco - Puno (ca. 370 km). Ihre Reise geht

heute durch das peruanische Hochland nach Puno. Die

ganztägige Busfahrt führt entlang der schneebedeckten

Berggipfel bis auf 4.300 m. Unterwegs besichtigen Sie

die Stadt Andahuaylillas, La Raya und die Ruinen von

Raqchi. Puno liegt direkt am Titicacasee.

14. Tag - Puno - Titicacasee - Cobacabana

(ca. 150 km). Sie unternehmen einen Bootsausflug

auf dem Titicacasee zu den Uros-Indianern auf ihren

schwimmenden Inseln. Anschließend fahren Sie weiter

auf die bolivianische Seite des Sees und halten unterwegs

im Dorf Juli, das aufgrund seiner vielen Kirchen

das “kleine Rom“ genannt wird. Weiter geht es zum

Grenzübergang in Kasani, wo Sie bereits Ihr bolivianischer

Reiseleiter erwartet. Nur wenige Kilometer entfernt

liegt der Wallfahrtsort Copacabana. Hier besichtigen

Sie die “schwarze Jungfrau“ und schlendern über den

lokalen Markt, bevor Sie in Ihr Hotel gebracht werden.

15. Tag - Copacabana - Sonneninsel - La Paz

(ca. 155 km). Am Morgen bringt Sie ein privates Boot

zur Sonneninsel. Hier bekommen Sie ein typisch andines

Aymara-Essen serviert. So gestärkt besichtigen Sie die

Ruinen des alten Inkapalastes. Danach unternehmen

Sie eine kleine, leichte Wanderung. Dann Rückkehr

nach Copacabana und Fahrt nach La Paz. Auf dem

Weg dorthin überqueren Sie in einer einfachen Fähre

den Titicacasee an seiner schmalsten Stelle.

16. Tag - La Paz. Sie unternehmen eine halbtägige

Stadtrundfahrt durch La Paz, bei der Sie viele gut erhaltene

Bauten aus der Kolonialzeit und den malerischen

Indiomarkt in der Altstadt sehen. Außerdem Fahrt in

das faszinierende “Valle de la Luna“, das Tal des

Mondes. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

17. Tag - Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug

über Lima nach Deutschland.

18. Tag - Ankunft in Deutschland.

Hinweise: Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie,

dass einige der besuchten Orte über 4.000 m hoch

gelegen sind.

Wunschleistung pro Person

● Zuschlag Einzelzimmer € 449.-

ADirekt & persönlich: 0 180 5/20 20 55* Täglich von 8.00 - 22.00 Uhr

Zusatzkosten pro Person (vor Ort zu zahlen)

● Ausreisesteuer La Paz ca. US$ 25.-

Ihre Unterkünfte

Lima Hotel Allpa SSS

Paracas Hotel Posada del

Emancipador

SSS

Heiliges Tal Hotel San Agustin

Urubamba

SSS

Cusco Hotel José Antonio Cusco SSSS

Puno Hotel Eco Inn Puno SSS

Copacabana Hotel Rosario del Lago SSS

La Paz Hotel Presidente La Paz SSSSS

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und

Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Bei Nichterreichen

behalten wir uns vor, die Reise bis 60 Tage

vor Reisebeginn abzusagen. Maximalteilnehmerzahl

19 Personen. Ihre voraussichtlichen Flugzeiten:

Hinflug 19.40 - 22.25 Uhr/0.15 - 6.30 Uhr und

Rückflug 16.45 - 17.45 Uhr/20.00 - 13.50 Uhr/

15.15 - 17.55 Uhr.

Einreisebestimmungen für dt. Staatsangehörige

Sie benötigen einen bei Einreise noch min. 6 Monate

gültigen Reisepass. Eine Gelbfieberimpfung ist für die

Einreise nach Bolivien empfohlen. Staatsangehörige

anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige

Botschaft.

Termine und Preise 2012/13 pro Person in €

Abflughafen Frankfurt

Preise Termine

Saison A

15.11.

18-tägig 3.019.-

Saison B

14.02. 07.03. 11.04.

18-tägig 3.319.-

Reise-Code: R5P017 - Kennziffer: 100/520

* € 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz,

hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise

bis zu € 0.42/Min. möglich.


BER148 0111

ELVIA Reiseschutz für Ihre Sicherheit. Gleich buchen!

Tel +49 (0)1805 / 13 20 00

(� 0,14 / Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu � 0,42 / Min. möglich)

Storno-Schutz

EUROPA / WELT

Reiserücktritt-Versicherung

Reise-Assistance

Reise -

preis bis

Prämie

je Person

150,– 9,–

300,– 15,–

450,– 18,–

600,– 23,–

1.000,– 32,–

1.500,– 39,–

2.000,– 48,–

2.500,– 58,–

ab 2.501,– 68,–

ohne Selbstbehalt + 5,–

Reise -

preis bis

Prämie je

Familie / Objekt

150,– 16,–

300,– 21,–

450,– 26,–

600,– 30,–

1.000,– 40,–

1.500,– 49,–

2.000,– 58,–

2.500,– 77,–

ab 2.501,– 85,–

ohne Selbstbehalt + 10,–

Alle Beträge in Euro. Geltungsbereich siehe unten.

Reiserücktritt-Versicherung

Bei Storno oder verspätetem Antritt Ihrer

Reise sowie bei Nichtbenutzung eines gemieteten

Ob jekts aus versichertem Grund

ersetzen wir Ihnen:

• die vertraglich geschuldeten Rücktrittskosten

• die nachgewiesenen Mehrkosten der verspäteten

Anreise, max. die Storno kosten

Selbstbehalt: 20 % des erstattungsfähigen

Schadens (mindestens � 25,– je Person /

Objekt)

Der Selbstbehalt ist für eine zusätzliche

Prämie in Höhe von � 5,– je Person bzw.

� 10,– je Familie abwählbar.

Versicherungssumme: bis zur Höhe des

jeweiligen Reisepreises

Reiseabbruch-Versicherung

Wir ersetzen z. B. die Mehrkosten für eine

nicht planmäßige Rückreise aus versichertem

Grund nach Art und Qualität der

gebuchten und versicherten Reise sowie

den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte

Vollschutz-Paket

EUROPA WELT

Reiserücktritt-Versicherung

Reiseabbruch-Versicherung

Reisegepäck-Versicherung

Reise-Assistance

Berge & Meer-Extra!

Reise-Krankenversicherung

inkl. Kranken-Rücktransport

Reise -

preis bis

Prämie

je Person

Reiseleistungen vor Ort.

Selbstbehalt: siehe Reiserücktritt-

Versicherung

Prämie

je Person

150,– 21,– 29,–

300,– 31,– 42,–

450,– 38,– 48,–

600,– 46,– 58,–

1.000,– 56,– 75,–

1.500,– 69,– 88,–

2.000,– 89,– 109,–

2.500,– 105,– 132,–

3.000,– 119,– 154,–

ab 3.001,– 135,– 176,–

ohne Selbstbehalt + 5,– + 5,–

Reise - Prämie je Prämie je

preis bis Familie / Objekt Familie / Objekt

150,– 29,– 39,–

300,– 39,– 57,–

450,– 49,– 69,–

600,– 59,– 79,–

1.000,– 79,– 109,–

1.500,– 104,– 137,–

2.000,– 118,– 156,–

2.500,– 132,– 168,–

3.000,– 139,– 183,–

ab 3.001,– 149,– 199,–

ohne Selbstbehalt + 10,– + 10,–

Reisegepäck-Versicherung

Wir leisten Entschädigung für gestohlenes

oder während der Beförderung abhandengekommenes

bzw. beschädigtes Gepäck:

• bis zu � 2.000,– je Person

• bis zu � 4.000,– je Familie / Objekt

Kein Selbstbehalt

Reise-Krankenversicherung

inkl. Kranken-Rücktransport

Erstattet gemäß den Bedingungen die

Kosten für akut notwendige ärztliche Hilfe

im Ausland:

• Medikamente, Arzt- und Krankenhauskosten

ein schl. unaufschiebbarer

Operationen

• medizinisch sinnvoller Kranken-Rücktransport

• schmerzstillende Zahnbehandlung

• Überführungskosten bei Tod, wahlweise

GuteFahrt-Schutz

für PKW-Reisen

D / EUROPA

Reiserücktritt-Versicherung

Reisegepäck-Versicherung

Reise-Assistance

Berge & Meer-Extra!

Reise-Krankenversicherung

inkl. Kranken-Rücktransport

Reise -

dauer

Prämie

je Person

bis 5 Nächte 15,–

mehr als 5 Nächte 19,–

ohne Selbstbehalt + 5,–

Reise -

dauer

Prämie je

Familie / Objekt

bis 5 Nächte 29,–

mehr als 5 Nächte 38,–

ohne Selbstbehalt + 10,–

die unmittelbaren Kosten der Bestattung

vor Ort max. bis zur Höhe der Überführungskosten

Kein Selbstbehalt

Reise-Assistance

Bietet Ihnen weltweite Soforthilfe bei

Krankheit, Unfall, Tod im Ausland:

• medizinische Abklärung

• Organisation eines Rück transports mit

medizinisch adäquaten Mitteln

• Überführung bei Tod

• Kostenübernahmeerklärung bei stationärer

Be handlung

• Organisation und Kostenübernahme der

Rückreise bei Reiseabbruch / verspäteter

Rückreise

• Hilfe bei Verlust von Reisezahlungsmitteln

und bei Strafver folgung

Unter einer zentralen Rufnummer steht

Ihnen die Assistance-Notrufzentrale

24 Stunden täglich zur Seite.

Kein Selbstbehalt

Geltungsbereich: deutschland- und europaweit (inkl. Mittelmeer-Anrainerstaaten und Kanarische Inseln) bzw. weltweit

Familienprämien: Diese gelten, unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis, für maximal zwei Erwachsene und mindestens ein mitreisendes

minderjähriges Kind. Volljährige Kinder sind mitversichert, sofern sie sich noch in schulischer oder beruflicher Ausbildung befinden.

Abschlusshinweise: Der Abschluss sollte bei Buchung der Reise erfolgen, ein späterer Abschluss ist bis 30 Tage vor Reiseantritt möglich.

Bei Buchungen ab 29 Tagen vor Reiseantritt ist die Versicherung sofort, spätestens innerhalb der nächsten 3 Werktage, abzuschließen.

Hinweis: Dies ist ein Informationsblatt, keine Versicherungsbestätigung! Die ausführlichen Versicherungsbedingungen können Sie auf

www.berge-meer.de einsehen oder unter der oben genannten Telefonnummer anfordern.

Ihre Berge & Meer-Extras!

Diese kostenfreien Spezial-Leistungen sind bei

Buchung eines Vollschutz-Paketes oder eines

GuteFahrt-Schutzes inklusive:

Für Deutschland-Urlauber

• Kranken-Rücktransport bei Unfall / Krankheit in

Heimat- oder Spezialklinik

• pauschaler Spesensatz bei stationärer Unterbringung

(Krankenhaustagegeld)

Reiseunfall-Versicherung inkl. Heilkosten

(Versicherungssummen je Person: bis zu � 20.000,–

bei Invalidität, � 10.000,– bei Tod)

Für Auslands-Urlauber

• Insassen-Unfallversicherung (bei Fahrten mit einem

Miet wagen und / oder Anreise mit dem eigenen

PKW) inkl. Heilkosten (Versicherungssummen je

Person: bis zu � 40.000,– bei Invalidität, � 20.000,–

bei Tod, � 5.000,– Bergungskosten)

Für Wintersport-Urlauber

• Wintersport-Haftpflicht-Versicherung

(Versicherungssummen: � 500.000,– je Person,

� 1 Mio. je Familie)

• Skibruch-Versicherung

Für Golf-Urlauber

• Ersatz für „Green-Fee“ und Trainingsstunden bei

Rücktritt und Abbruch

• Hole-in-one-Versicherung


Reisebedingungen Berge & Meer Touristik GmbH

1. Reisevertrag

1.1 Mit der Reiseanmeldung nach Maßgabe der Ausschreibung bietet der Reiseteilnehmer den Abschluss

eines Reisevertrages verbindlich für zwei Wochen an. Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich,

fernmündlich oder durch Bildschirmsysteme vorgenommen werden. Der Reisevertrag kommt mit dem

Zugang der schriftlichen Reisebestätigung beim Reiseteilnehmer zustande.

1.2 Weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inhalt der Anmeldung ab, so liegt darin ein neues Angebot des

Reiseveranstalters. Der Reisevertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebotes zustande, wenn der

Reiseteilnehmer diesem zustimmt. Die Zustimmung kann durch ausdrückliche oder schlüssige Erklärung, wie

zum Beispiel der Zahlung des Reisepreises, der Anzahlung oder des Antrittes der Reise erfolgen.

1.3 Liegen die Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters dem Reiseteilnehmer bei einer telefonischen

Anmeldung nicht vor, so werden diese mit der Reisebestätigung/Rechnung übersandt. Die Reise- und

Zahlungsbedingungen werden mit der Maßgabe der Regelung in 1.2 Bestandteil des Reisevertrages.

1.4 Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich verbindlich aus der Leistungsbeschreibung des

Reiseprospektes für den Reisezeitraum sowie aus den hierauf bezugnehmenden Angaben in der

Reisebestätigung/Rechnung. Andere hotel- oder leistungsträgereigene Prospekte sind nicht maßgeblich.

Zu mündlichen Nebenabreden sind die Mitarbeiter von Berge & Meer Touristik GmbH nicht befugt.

1.5 Der Reisekunde wird gemäß der Verordnung (EG) 2111/2005 bei der Buchung über die Identität der/

des ausführenden Luftfahrtunternehmen(s) unterrichtet. Steht dieses bei der Buchung noch nicht fest, so

erfolgt zunächst eine Unterrichtung über die Identität des wahrscheinlich ausführenden Luftfahrtunternehmens.

Sobald die Identität endgültig feststeht, erfolgt eine entsprechende Unterrichtung. Im Falle

eines Wechsels des ausführenden Luftfahrtunternehmens nach Buchung wird dieser unverzüglich

mitgeteilt. Die Liste von Luftfahrtunternehmen, die in der EU einer Betriebsuntersagung unterliegen, ist

unter www.berge-meer.de abrufbar.

............................................................................................................................................................................................

2. Zahlung

2.1 Mit Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung und Aushändigung des Sicherungsscheins wird eine

Anzahlung von 25% des Reisepreises fällig, mindestens € 25,- pro Person. Entsprechendes gilt für

Ferienwohnungen pro Wohneinheit. Versicherungsprämien sind sofort bei Buchung fällig.

2.2 Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt ohne nochmalige Aufforderung zu leisten.

2.3 Eine Reiseanmeldung ab 30 Tage vor Reiseantritt wird nur unter der Bedingung akzeptiert, dass der

gesamte Reisepreis sofort mit Erhalt der Reisebestätigung fällig ist und bei der Anmeldung durch

Lastschriftauftrag oder Kreditkartenzahlung sichergestellt wird.

2.4 Gehen der Anzahlungsbetrag oder die Restzahlung nicht rechtzeitig ein und wird auch nach

Aufforderung unter Fristsetzung keine Zahlung geleistet, ist Berge & Meer Touristik GmbH berechtigt,

vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall erhebt Berge & Meer Touristik GmbH die aus Ziffer 5

ersichtlichen Rücktrittskosten (Stornogebühren).

.........................................................................................................................................................................................

3. Reisedokumente

Sollten die Reisedokumente dem Anmelder bzw. Reiseteilnehmer wider Erwarten nicht bis spätestens sieben

Tage vor Reiseantritt zugegangen sein, hat sich dieser unverzüglich mit Berge & Meer Touristik GmbH in

Verbindung zu setzen.

............................................................................................................................................................................................

4. Umbuchung, Leistungs- u. Preisänderungen

4.1 Umbuchungen im Sinne nachträglicher Änderungen des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes, des

Reiseantritts, der Unterkunft oder Beförderungsart sind in der Regel nicht möglich. Die Möglichkeit des

Rücktritts vor Reisebeginn und einer darauffolgender Neuanmeldung bleibt dem Reisenden unbenommen.

4.2 Bis zum Reisebeginn kann der Reiseteilnehmer sich nach Mitteilung an Berge & Meer Touristik GmbH

durch eine andere geeignete Person ersetzen lassen. Hierdurch fällt ein Bearbeitungsentgelt in Höhe von

€ 15.- pro Person (€ 50.- pro Person bei Schiffsreisen) an. Die vorgenannten Bearbeitungsentgelte fallen

auch dann an, wenn Namen von Reisekunden durch vorherige Falschangabe nachträglich korrigiert

werden müssen, oder wenn sich die Kundennamen nach Vertragsabschluss ändern. Für Änderungen, die

nach bereits erfolgter Erstellung der Reiseunterlagen vorgenommen werden, sind wir berechtigt die

entstandenen Mehrkosten zu berechnen, mindestens jedoch € 50.- pro Person.

4.3 Der Reiseveranstalter ist berechtigt, aus organisatorisch notwendigen und nicht vorhersehbaren Gründen

einzelne Leistungen zu ändern. Von den Leistungsänderungen wird der Reiseveranstalter den

Reiseteilnehmer unverzüglich unterrichten und ihn mit einer Erklärungsfrist von zehn Tagen alternativ

kostenlose Umbuchung oder kostenlosen Rücktritt anbieten, sofern die Änderungen nicht lediglich

geringfügig sind. Ein Kündigungsrecht des Reiseteilnehmers bleibt unberührt. Berge & Meer Touristik

GmbH ist berechtigt, An- und Abflugzeiten, sowie die angegebene Fluggesellschaft in eine gleichwertige,

nachträglich zu ändern, sofern dies aus Gründen notwendig ist, die sich nach Abschluss des

Reisevertrages ergeben. Der Reiseteilnehmer wird über solche Änderungen rechtzeitig unterrichtet.

4.4 Liegt der vereinbarte Abreisetermin mehr als vier Monate nach Vertragsschluss, behält sich der

Reiseveranstalter vor, den vertraglich vereinbarten Reisepreis zu erhöhen, um einer Erhöhung der

Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren

Rechnung zu tragen. Das Preiserhöhungsverlangen ist nur bis zum 21. Tag vor dem vereinbarten

Abreisetermin zulässig. Eine Preisänderung ist nur in dem Umfang möglich, wie sich nachweisbar nach

Abschluss des Reisevertrags eingetretene Preisänderungen des im Prospekt genannten Beförderungsanteils

oder Abgabenanteils auf den jeweiligen konkret berechneten Preisanteil des vertraglich vereinbarten

Reisepreises auswirken. Sowohl bei einer Preiserhöhung um mehr als 5 % des Reisepreises als auch bei

einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung kann der Reisende vom Vertrag

zurücktreten, oder, wie bei einer zulässigen Reiseabsage durch den Reiseveranstalter, die Teilnahme an

einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche

Reise aus seinem Angebot ohne Mehrpreis anzubieten. Der Reisende ist verpflichtet, diese Rechte

unverzüglich nach dem Erhalt der Änderungsmitteilung gegenüber dem Reiseveranstalter geltend zu

machen. Hierzu empfehlen wir die Schriftform.

4.5 Aus zwingenden Gründen nicht in Anspruch genommene Leistungen können zu Teilerstattungen führen,

sofern und soweit der Leistungsträger eine entsprechende Gutschrift erteilt und hierüber eine gemeinsame

Niederschrift bei der Reiseleitung gefertigt wurde. Bei Ferienwohnungen entfallen Teilerstattungen.

4.6 In sämtlichen Fällen der Umbuchung, Namensänderung sowie von Leistungs- u. Preisänderungen bleibt

dem Reisekunden der Nachweis nicht entstandener oder wesentlich niedriger Kosten unbenommen.

............................................................................................................................................................................................

5. Rücktritt seitens des Reiseteilnehmers

Der Reiseteilnehmer kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Es wird empfohlen, zur

Vermeidung von Missverständnissen unter Angabe der Reiseauftragsnummer den Rücktritt schriftlich zu

erklären. Der Reiseteilnehmer ist verpflichtet, bereits ausgehändigte Reiseunterlagen zurückzureichen. Berge &

Meer Touristik GmbH ist berechtigt, eine angemessene Entschädigung unter Berücksichtigung der gewöhnlich

ersparten Aufwendungen und des durch die anderweitige Verwendung der Reiseleistung gewöhnlich

möglichen Erwerbes zu verlangen. Berge & Meer Touristik GmbH ist berechtigt, eine Rücktrittspauschale

geltend zu machen, die (soweit kein Ersatz-Reiseteilnehmer gestellt wird) pro Person in Prozent des auf sie

entfallenden Reisepreises wie folgt berechnet wird:

Bei einem Rücktritt

5.1 bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 20 %,

bis zum 22. Tag vor Reisebeginn 25 %,

bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 30 %,

bis zum 7. Tag vor Reisebeginn 50 %,

vom 6. Tag bis zum letzten Werktag vor Reisebeginn 75 %,

Am Tag des Reiseantritts 90 %

5.2 Bei Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Apartments (ohne Verpflegung)

bis zum 45. Tag vor Reisebeginn 20 %,

bis zum 35. Tag vor Reisebeginn 50 %

vom 34. Tag bis zum letzten Werktag vor Reisebeginn 80 %,

am Tag des Reiseantritts 90%

5.3 Bei Seereisen/Schiffsreisen

bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 25 %,

bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 65 %,

vom 14. Tag bis zum letzten Werktag vor Reisebeginn 80 %,

am Tag des Reiseantritts 95 %

5.4 Bei Reisen, die mit dem Kauf von Eintrittskarten verbunden sind (z.B. Musicals) bis zum 22. Tag vor

Reisebeginn 30% ab dem 21. Tag vor Reisebeginn 80 %

5.5 Bei Nur-Flug Buchungen: Stornierung vor Ausstellung des Flugtickets: € 25.-; bei Stornierung nach

Ausstellung des Flugtickets und vor Reiseantritt: 100 %

5.6 Kosten wie z.B. VISA-, Telefon- oder Bearbeitungskosten sowie die über Berge & Meer Touristik GmbH an

einen Reiserücktrittsversicherer gezahlte Versicherungsprämie können im Fall einer Stornierung der Reise

nicht erstattet werden.

5.7 Die Bestimmungen über die Rücktrittskosten gelten für alle Reisen, soweit nicht aufgrund einzelner

Ausschreibungen gesonderte Regelungen festgelegt sind.

5.8 Werden im Fall eines Reiserücktritts die bereits ausgehändigten Linienflugscheine, Bahnfahrkarten,

Fährtickets oder Hotelgutscheine nicht zurückgegeben, ist Berge & Meer Touristik GmbH berechtigt,

insoweit den vollen Reisepreis zu verlangen.

5.9 Dem Reiseteilnehmer bleibt es unbenommen, nachzuweisen, dass Berge & Meer Touristik GmbH kein

oder ein geringerer Schaden entstanden ist, als die von ihr geforderte Pauschale.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung. Diese kann die Stornokosten gemäß

ihren Versicherungsbedingungen für die versicherten Risiken übernehmen.

6. Rücktritt seitens des Reiseveranstalters

6.1 Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Berge & Meer Touristik

GmbH berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Ein bereits gezahlter Reisepreis

wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.

6.2 Ist die Durchführung einer Reise nach Ausschöpfung aller Möglichkeiten für Berge & Meer Touristik

GmbH deshalb nicht zumutbar, weil das Buchungsaufkommen für diese Reise so gering ist, dass die

entstehenden Kosten, bezogen auf die Reise, nicht gedeckt sind, ist Berge & Meer Touristik GmbH

berechtigt, diese Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen, sofern dem Reiseteilnehmer ein

gleichwertiges Ersatzangebot unterbreitet wird. Ein Rücktrittsrecht ist ausgeschlossen, wenn Berge &

Meer Touristik GmbH die zum Rücktritt führenden Umstände zu vertreten hat oder nicht in der Lage ist,

diese Umstände nachzuweisen. Wenn der Reiseteilnehmer von dem Ersatzangebot keinen Gebrauch

macht, erhält er den bezahlten Reisepreis erstattet.

6.3 Berge & Meer Touristik GmbH ist berechtigt, ohne Kündigungsfrist vom Reisevertrag zurückzutreten, wenn

entweder der Reisende die Durchführung der Reise so erheblich stört oder sich so vertragswidrig verhält,

dass die sofortige Aufhebung des Vertrages auch zum Schutz anderer Mitreisender gerechtfertigt ist.

............................................................................................................................................................................................

7. Aufhebung des Vertrages wegen außergewöhnlichen Umständen

7.1 Wird die Reise nach Vertragsabschluss infolge höherer Gewalt, zu der auch die Zerstörung von

Unterkünften oder gleichgewichtige Vorfälle zählen, unvorhersehbar erheblich erschwert, gefährdet oder

beeinträchtigt, können beide Vertragsteile den Reisevertrag kündigen. Bei Kündigung vor Reisebeginn

erhält der Reiseteilnehmer den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Ein weitergehender Anspruch

besteht nicht. Für bereits erbrachte Leistungen kann Berge & Meer Touristik GmbH ein Entgelt verlangen.

7.2 Ergeben sich die genannten Umstände nach Antritt der Reise, kann der Reisevertrag ebenfalls von beiden

Seiten gekündigt werden. In diesem Fall wird Berge & Meer Touristik GmbH die infolge der Aufhebung

des Vertrages notwendigen Maßnahmen treffen. Wird der Vertrag aus den vorgenannten Gründen

gekündigt, hat Berge & Meer Touristik GmbH einen Entschädigungsanspruch auf erbrachte oder noch zu

erbringende Reiseleistungen. Die Mehrkosten für die Rückbeförderung werden von Berge & Meer

Touristik GmbH und dem Reiseteilnehmer je zur Hälfte getragen. Im Übrigen fallen die Mehrkosten dem

Reiseteilnehmer zur Last.

............................................................................................................................................................................................

8. Pass-, Visa- und Gesundheitsbestimmungen

Achten Sie sorgfältig auf die in den Katalogen gegebenen Hinweise (Stand bei Drucklegung) auf

Gesundheits-bestimmungen für alle Reiseteilnehmer, sowie Pass- und Visabestimmungen für deutsche

Staatsbürger. Informationen erhalten Sie auch über unsere Reservierungszentrale 0 180 5/14 20 00 (€ 0.14/

Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise bis zu € 0.42/Min. möglich).

Reisegäste ohne deutsche Staatsangehörigkeit wenden sich bitte bzgl. der gültigen Einreise- und

Transitbestimmungen an die zuständige Botschaft. Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur

Verfügung. Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz, andere Prophylaxemaßnahmen sowie

Thrombose- und andere Gesundheitsrisiken rechtzeitig informieren; ggf. sollte ärztlicher Rat eingeholt werden.

Auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten,

Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche

Aufklärung wird verwiesen.

............................................................................................................................................................................................

9. Haftung

9.1 Die vertragliche Haftung der Berge & Meer Touristik GmbH für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist

auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig

herbeigeführt wurde. Das gleiche gilt, soweit Berge & Meer Touristik GmbH für den Schaden allein

wegen Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.

9.2 Für Schadenersatzansprüche wegen Sachschäden, die ihre Ursache in einer schuldhaft begangenen

unerlaubten Handlung haben, haftet Berge & Meer Touristik GmbH je Kunde und Reise, soweit ein

Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist, jeweils bis zu € 4.091.-. Liegt der

Reisepreis jedoch über € 1.364.-, gilt die Beschränkung auf den dreifachen Reisepreis. Im Übrigen gelten

die gesetzlichen Regelungen.

9.3 Sind in internationalen Übereinkommen oder anderen Gesetzen, oder auf solchen beruhenden

Vorschriften für Leistungsträger der Berge & Meer Touristik GmbH Haftungsbeschränkungen vorgesehen,

kann sich Berge & Meer Touristik GmbH bei entsprechenden Schadensfällen auf diese berufen.

9.4 Ausdrücklich im Prospekt als in fremden Namen vermittelt beschriebene Fremdleistungen anderer

Reise-unternehmen unterliegen nicht der Haftung von Berge & Meer Touristik GmbH als Reiseveranstalter.

Im Falle einer solchen Reisevermittlung ist die Haftung für Vermittlerfehler ausgeschlossen, soweit

nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen.

...........................................................................................................................................................................................

10. Gewährleistung/Schadenersatz

10.1 Wird die Reise infolge eines Mangels erheblich beeinträchtigt, kann der Reiseteilnehmer den Reisepreis

mindern oder den Vertrag kündigen. Die Kündigung ist erst zulässig, wenn Berge & Meer Touristik GmbH

eine vom Reiseteilnehmer bestimmte angemessene Frist hat verstreichen lassen, ohne Abhilfe zu leisten.

Eine Fristsetzung entfällt, wenn Abhilfe unmöglich ist, oder von Berge & Meer Touristik GmbH verweigert

wird, oder wenn die Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reiseteilnehmers

gerechtfertigt ist. Darüber hinaus kann er Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen; in der Regel

jedoch nur dann, wenn der Reisemangel so erheblich ist, dass eine Minderung des Reisepreises von

mindestens 50 % gerechtfertigt ist.

10.2 Ein Recht auf Abtretung jeglicher Schadenersatz- und Gewährleistungsansprüche des Reiseteilnehmers

aus Anlass der Reise, gleich aus welchem Rechtsgrund, an Dritte – auch an Ehegatten – ist ausgeschlossen.

Ebenso ausgeschlossen ist die gerichtliche Geltendmachung von Ansprüchen anderer Reiseteilnehmer

im eigenen Namen.

10.3 Die Reiseleitung von Berge & Meer Touristik GmbH ist nicht befugt, Ansprüche anzuerkennen.

..........................................................................................................................................................................................

11. Mitwirkungspflicht

11.1 Der Reiseteilnehmer ist verpflichtet, seine Beanstandung unverzüglich vor Ort zur Kenntnis zu geben.

Dort wird für Abhilfe gesorgt werden, sofern dies möglich ist. Unterlässt es der Reiseteilnehmer

schuldhaft, einen Mangel anzuzeigen, so tritt ein Anspruch auf Minderung und Schadensersatz nicht ein.

11.2 Bei Ferienwohnungen sind etwaige Beanstandungen unverzüglich dem Vermieter bzw. seinem

Beauftragten anzuzeigen. Notfalls muss der Reiseteilnehmer nicht behobene Mängel der Berge & Meer

Touristik GmbH unverzüglich anzeigen.

11.3 Sofern bei Flügen Gepäck verloren geht oder beschädigt wird, muss der Reiseteilnehmer eine

Schadenanzeige (P.I.R.) innerhalb von 7 Tagen an Ort und Stelle bei der Fluggesellschaft erstatten. Bei

fehlender Schadenanzeige kommen Ansprüche nicht in Betracht.

............................................................................................................................................................................................

12. Behandlung von Beanstandungen, Ausschlussfristen für Ansprüche und Verjährung

12.1 Ansprüche wegen nicht vertragsmäßiger Erbringung der Reise hat der Reiseteilnehmer innerhalb eines

Monats nach vertraglich vorgesehener Beendigung der Reise gegenüber Berge & Meer Touristik GmbH

geltend zu machen. Deliktische Ansprüche sind innerhalb von 6 Monaten nach vertraglich vorgesehener

Beendigung der Reise gegenüber Berge & Meer Touristik GmbH geltend zu machen. Es wird empfohlen,

die Ansprüche schriftlich anzumelden. Nach Ablauf der Frist können Ansprüche nur noch dann geltend

gemacht werden, wenn der Reiseteilnehmer an der Einhaltung ohne sein Verschulden gehindert war.

12.2 Der Reisende und Berge & Meer Touristik GmbH vereinbaren für vertragliche Ansprüche des Reisenden

eine Verjährungsfrist von einem Jahr. Diese Vereinbarung gilt nicht, wenn der Reisende die schuldhafte

Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geltend macht oder Berge & Meer Touristik

GmbH, seinen gesetzlichen Vertretern sowie Erfüllungsgehilfen vorsätzliche oder grob fahrlässige

Pflichtverletzungen vorgeworfen werden kann. Für diese Fälle gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von

zwei Jahren gemäß § 651g Abs. 2 BGB. Die Verjährung beginnt an dem Tag, der auf den vertraglich

vorgesehenen Tag des Reiseendes folgt. Deliktische Ansprüche verjähren in drei Jahren.

............................................................................................................................................................................................

13. Sonstige Bestimmungen und Vereinbarungen

13.1 Diese Bedingungen gelten, soweit nicht in den einzelnen Reiseverträgen individuelle Vereinbarungen

getroffen werden.

13.2 Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertrages

EDV-mäßig verarbeitet, gespeichert und weitergegeben. Personenbezogene Daten werden entsprechend

dem Bundesdatenschutzgesetz geschützt.

13.3 Offensichtliche Druck- und Rechenfehler berechtigen Berge & Meer Touristik GmbH zur Anfechtung des

Reisevertrages.

13.4 Die vorstehenden Bestimmungen haben nur Gültigkeit, sofern und soweit nach Drucklegung

inkrafttretende gesetzliche Vorschriften keine anderen Regelungen vorsehen.

13.5 Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages

zur Folge.

13.6 Die Anwendung deutschen Rechtes wird vereinbart.

Berge & Meer Touristik GmbH . Andréestraße 27 . D-56578 Rengsdorf

Stand: Mai 2011


Rundreisen

Türkei.

449.-

Neue Route mit ärztlicher Begleitung. ab € pro Person

A8-tägig inkl. Flug A5-Sterne-Hotels AInkl. Halbpension

Verlängerung

buchbar

Antalya

SSSSS Side Star Resort Ephesus

Ihr Reise-Highlight

● Inkl. Besuch der antiken Stätten von

Aphrodisias und Ephesus

Inklusivleistungen

● Charterflug evtl. mit Zwischenstopp mit Sun Express

(oder gleichwertig) nach Antalya und zurück

ZUG zum FLUG

● Zug zum Flug 2. Klasse

inklusive ICE-Nutzung INKLUSIVE

● Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus

gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

● 7 Übernachtungen in 5-Sterne-Hotels (Landeskat.)

● Unterbr. im DZ mit Bad oder Dusche/WC, Sat.-TV

und Telefon, 7 x Halbpension in Buffetform

● Deutschsprachige Reiseleitung

Inklusivleistungen Verlängerung

● Transfer Antalya - Hotel - Flughafen

● 7 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Side Star

Resort im DZ, 7 x Halbpension in Buffetform

● Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Flug nach Antalya, Empfang und

Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag - Region Antalya (ca. 60 km). Sie unternehmen

eine Orientierungsfahrt durch die nähere Umgebung.

3. Tag - Antalya - Aphrodisias - Kusadasi

(ca. 410 km). Fahrt durch das Taurusgebirge zur Ausgrabungsstätte

Aphrodisias und in die Region Kusadasi.

21193/05.06.12

Pamukkale

4. Tag - Kusadasi - Ephesus - Kusadasi (ca. 30 km).

Ausflug zu den berühmten Ruinen von Ephesus.

5. Tag - Kusadasi - Pamukkale (ca. 180 km). Die Reise

führt Sie zu den Kalksinterterrassen von Pamukkale.

6. Tag - Pamukkale - Antalya (ca. 230 km). Rückfahrt

nach Antalya. Unterwegs Besuch einer Teppichknüpferei

(inkl. Beratung, Präsentation und Einkaufsmöglichkeit).

7. Tag - Antalya. Heute entdecken Sie die Altstadt

von Antalya und die Karpuzkaldiran-Wasserfälle. Im

Laufe des Tages können Sie Schmuck und Lederwaren

einkaufen (inklusive Präsentation und Beratung).

8. Tag - Abreise bzw. Verlängerung. Transfer zum

Flughafen und Rückflug oder Transfer zu Ihrem Verlängerungshotel.

Abreise in diesem Fall an Tag 15.

Änderungen vorbehalten.

Ihr 5-Sterne-Verlängerungshotel:

Side Star Resort (Landeskategorie)

Das Hotel liegt 200 m vom Strand und 15 km von Side

entfernt. Es bietet Restaurants, Hallenbad (beheizt),

Wellnessbereich (gegen Gebühr) und Poollandschaft

(Außenbereich ist im Winter nur eingeschränkt nutzbar).

Die Doppelzimmer (ca. 29 m 2 ) verfügen über Bad/WC,

Föhn, Telefon, WLAN (inklusive), Safe, Sat.-TV, Minikühlschrank,

Wasserkocher, Klimaanlage und Balkon.

Hinweise: Keine ärztliche Begleitung im Verlängerungshotel.

Ein Arzt ist 24-Stunden erreichbar.

Wunschleistungen pro Person

● Doppelzimmer zur Alleinbelegung

8-tägig € 79.- / 15-tägig € 139.-

● Rundreise-Zusatzpaket (6 x Mittagessen) € 45.-

ADirekt-Buchen ist einfach: www.berge-meer.de

ADirekt & persönlich: 0 180 5/20 20 55*

Antike Stätten und vielfältige

Landschaften

Erkunden Sie kulturelle Schätze sowie

die eindrucksvolle Natur des Taurusgebirges.

Auf Wunsch verlängern Sie

bis zu 2 Wochen im 5-Sterne-Hotel.

Mit ärztlicher Begleitung

Grundprogramm

Verlängerung

Kusadasi

Mittelmeer

Einreisebestimmungen für dt. Staatsangehörige

Sie benötigen einen gültigen Reisepass bzw. Personalausweis.

Staatsangehörige anderer Länder wenden sich

bitte an die zuständige Botschaft.

Täglich von 8.00 - 22.00 Uhr

Pamukkale

Aphrodisias

* € 0.14/Min. aus dem deutschen Festnetz,

hiervon abweichende Mobilfunknetzpreise

bis zu € 0.42/Min. möglich.

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, 56578 Rengsdorf

Für alle Reisen gilt: Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung. Weitere Hinweise: siehe Inhaltsverzeichnis. Mit Erhalt der schriftlichen

Reisebestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 25 % des Reisepreises (mind. € 25.- p. P.) fällig. Der Restbetrag ist 30 Tage vor Abreise zu leisten.

Ephesus

Türkei

Antalya

Side/Gündogdu

Ihre Unterkünfte

Antalya

Kusadasi

Jacaranda oder

Kilikya Palace

Sealight oder Pine Bay

SSSSS

MSC xxx

MSC xxx

SSSSS

Pamukkale Polat oder Pam Hotel SSSSS

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und

Foundry Journal Demi 7pt anliegende Staa

Freizeiteinrichtungen teilweise Foundry gegen Gebühr.

Journal Demi 10pt St

ggf. bei Platzproblemen Foundry Journal D

Termine und Preise 2012/13 Foundry Journal pro Person 7pt Orte in €

Foundry Journal Demi 7pt Flussnamen/M

Abflughafen

Hamburg (19.-)

(Flughafenzuschlag) Endformat 73x53,5mm Berlin (19.-) - Satzspiegel 68x51,5m

Schlagschatten Düsseldorf Landflächen (19.-) kompl. Gruppiere

Modus: Köln/Bonn Normal (19.-)

Deckkraft: Frankfurt 30% (19.-)

Versatz: 0,5mm Stuttgart (0.-)

Weichzeichnen München 0,5mm (19.-)

Preise Farbe: 0-0-0-100 Termine

Saison A

22.01. 19.02.

8-tägig 449.-

15-tägig 529.-

Saison B

20.11. 05.03.

8-tägig 479.-

15-tägig 559.-

Saison C

06.11. 19.03.

8-tägig 499.-

15-tägig 579.-

Diese Reise ist auch 22-tägig mit 14 Übernachtungen im

Side Star Resort ab € 599.- pro Person buchbar.

Reise-Code: RXU044 - Kennziffer: 100/520

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine