Blickpunkt 2020-2021

kgpaohlbuerger

Blickpunkt

Paohlbürger

Das offizielle Magazin der Karnevalsgesellschaft Paohlbürger e.V. Münster

44. Auflage 2020/2021

50 Jahre Tennengericht


Grußwort des Präsidenten

Das Münsterländer Unikat

DIE KORN

MACHER

Liebe Paohlbürgerinnen,

liebe Paohlbürger,

liebe Freunde unserer

Gesellschaft,

zunächst einmal bedanke ich mich recht herzlich

für das Vertrauen, das die Mitglieder dem neuen

Vorstand mit der Wahl anlässlich der Mitgliederversammlung

ausgesprochen haben. Wir werden uns

nach allen Kräften bemühen, dem gerecht zu werden.

Ganz besonders danke ich auch den ehemaligen

Mitgliedern des Vorstands, die sich teils über

viele Jahre hinweg unermüdlich für die Belange der

KG Paohlbürger eingesetzt haben. Euer Engagement

war und ist beispielhaft!

Der neue Vorstand ist nun mit viel Elan an die Arbeit

gegangen - Schwung, den wir mitnehmen möchten

für die Zeit nach Corona. Erstmals überhaupt sieht

sich auch der Karneval einer Situation gegenüber,

die es in dieser Form in modernen Zeiten so noch

nicht gegeben hat. „Lockdown“ bedeutet aber nicht

absoluter Stillstand - Karneval anders feiern lautet

das Motto der Stunde. Das Beste daraus zu machen

haben auch wir uns auf die Fahnen geschrieben -

dieses Sessionsheft ist der beste Beleg dafür.

3

schon groß geholfen, denn der Unterhalt des Hofes

verschlingt in erster Linie auch finanzielle Mittel.

Und noch einen Dank möchte ich aussprechen:

Ohne die Dienstagsgruppe, die sich regelmäßig im

Hof trifft und das Werkzeug schwingt, wäre die Anlage

in einem wesentlich schlimmeren Zustand.

Immer wieder Danke sage ich auch den Paohlibris,

die mittlerweile auf eine beachtliche Größe von 16

aktiven Tänzerinnen angewachsen sind und vor

dem Lockdown erstmals einen ausgewachsenen

Showtanz einübten. Da freut man sich doch schon

auf die nächste Session.

Lasst uns also gemeinsam die Herausforderung meistern,

im Umgang mit dem Virus Vernunft walten

und auf die bessere Zeit danach hoffen - denn die

kommt bestimmt!

Bleibt gesund, ich wünsche allen ein besinnliches

Fest auch im kleinen Familienkreis und ein hoffentlich

frohes neues Jahr 2021!

DIE KORNPIONIERE VON SASSE

Mein Dank gilt daher auch jenen, die sich von Corona

nicht abschrecken lassen und ihre freie Zeit dennoch

ganz in den Dienst der Brauchtumspflege stellen.

Das gilt für alle Bereiche und für alle Formen, in

und mit denen man sich gemeinsam mit anderen in

den Dienst der guten Sache stellen kann - selbst mit

einer kleinen Spende ist den Paohlbürgern da etwa



Inhalt/Impressum

Grußwort des Generalprinzmarschalls

4

5

Inhalt

Seite 3 Grußwort des Präsidenten

Seite 4 Inhaltsverzeichnis/Impressum

Seite 5 Grußwort des Generalprinzmarschalls

Seite 6 Mitgliederversammlung

Seite 8 Sessionsauftakt 2020

Seite 9 Vorstand/Offizierscorps

Seite 11-16 Tennengericht

Seite 17 Das Tennengericht in der Presse

Seite 18 50 Jahre Tennengericht

Seite 19 Ehrensenatoren der Gesellschaft

Seite 22-28 Senatorentaufe

Seite 23 Unsere Senatoren

Seite 30 Die Senatorentaufe in der Presse

Seite 33 Schlüsselübergabe

Seite 34-35 Seniorengala im Paohlbürgerhof

Seite 36-37 Karneval im Klarastift

Seite 38-39 Rosenmontagsumzug

Seite 40-41 Der Nikolaus im Paohlbürgerhof

Seite 42-43 Weihnachtsfeier international

Seite 44 Sessionsabschluss/Fischessen

Seite 46 Mitgliedsantrag

Wir danken unseren Sponsoren und

möchten Sie, liebe Leserinnen und

Leser, bitten, bei Ihren nächsten Einkäufen

die Firmen, die durch ihr Inserat

die Zeitschrift erst ermöglicht haben, zu

Vor einem Jahr hatten wir bereits unseren Karnevalsauftakt,

die Proklamation und auch die ersten

Besuche bei den Gesellschaften absolviert. Und in

diesem Jahr? Hängen im Schacht.

Die Lackschuhe werden nicht geputzt, die Gesellschaften

haben keine neuen Orden in Auftrag gegeben,

die Vereinsjacken bleiben im Schrank und die

Mützen in den Schubläden.

Aber an erster Stelle fehlt natürlich, ausgerechnet in

unserem Jubiläumsjahr 125 Jahre Prinzengarde der

Stadt Münster, der oberste närrische Repräsentant

unserer Stadt: unser Prinz Karneval der Stadt Münster

2021. Es ist für mich das schönste Amt, was man

in Münster bekommen kann.

Es wird keinen Prinzen geben, eine Entscheidung,

mit der sich die Prinzengarde der Stadt Münster

von 1896 und der Vorstand sehr schwer getan hat.

Kein Prinzenornat, kein Prinzenball, kein Prinzendämmerschoppen,

keinen prinzlichen Orden, ... Der

Prinz und der Karneval fehlen.

Es gibt kein „Come together“ an den Wochenenden,

wo man sich in launiger Runde und bei gesprächsbegleitenden

Getränken nett austauscht und einfach

nur herzlich lacht. Dies ist der Kitt, der unseren

Karneval in Münster ausmacht, und Menschen

zusammenführt, egal ob gesund oder krank, reich

oder arm, alt oder jung, Paohlbürger oder Zugezogener.

Kaum ein anderes Phänomen beschäftigt die

Menschen so sehr in der Zeit zwischen November

bis März wie der Karneval mit seinen ausgelassenen

Veranstaltungen.

Aber man kann auch der momentanen

Zeit etwas Gutes abgewinnen,

das Entschleunigen,

das sich Zurücknehmen und

natürlich über gewisse Dinge

einmal nachzudenken. In diesem

Sinnen denken Karnevalisten

immer positiv. Freuen, ja

freuen werde ich mich, wenn es

mit unserem schönen Brauchtum

Karneval wieder losgeht.

Mit den Auftritten unseres Prinzen der Stadt Münster,

flankiert von der Stadtwache und der Prinzenfanfare.

Die Maske gehört zwar zum Karneval, doch

bitte zum Verkleiden und nicht aus hygienischen

Gründen. Das Kontaktieren, Veranstalten, Lachen,

Flirten, einfach Spaß haben fehlt uns allen.

Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, dass es mit

unserem schönen Brauchtum Karneval endlich wieder

richtig losgeht und freue mich auf die Gespräche

mit den Ehrenamtlichen, den Sessions-Repräsentanten,

unseren jungen Karnevalisten und allen Freunden

des Karnevals.

In diesem Sinne:

Prinzengarde, Prinz Karneval und Münster

3* Helau von Herzen!

Paul Middendorf

Generalprinzmarschall der Prinzengarde von 1896

berücksichtigen.

Blickpunkt Paohlbürger

Impressum und Kontakt

Herausgeber:

Karnevalsgesellschaft

Paohlbürger e.V. Münster

Heumannsweg 127

48155 Münster

Telefon: 0251 / 31 59 27

Telefax: 0251 / 38 42 52

E-Mail: info@kgpaohlbuerger.de

Internet: www.kgpaohlbuerger.de

Texte und Bilder:

Helmut P. Etzkorn (WN),

Wolfram Linke, privat,

Helmut Adorf

Anzeigenverwaltung:

Josef Kafille

Ernst Eckey

Bezugspreis: kostenlos

Auflage: 2.000 Stück

Grafik / Layout: Wolfram Linke, linke-w@gmx.de



6

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

7

mit dem Eintrag der Satzungsänderung

ins Vereinsregister

wirksam.

Holtmann appellierte, diese

Posten schon jetzt zu wählen,

um in den Coronazeiten

nicht noch eine weitere

aufwendige Mitgliederversammlung

im Paohlbürgerhof

zu veranstalten.

Der Präsident kündigte an,

den Sessionsauftakt am

11.11. im üblichen Stil, aber

intern und unter Einhaltung

der Coronaregeln im

kleinen Kreis auf dem Hof

feiern zu wollen.

Luft anhalten, Maske ab fürs Foto, und dann ganz schnell wieder aufgesetzt: Der neue Vorstand der

KG Paohlbürger.

Die Mitglieder der Karnevalsgesellschaft

Paohlbürger haben ihren

Vorstand neu gewählt: Dr. Rüdiger

Holtmann wurde in seinem Amt als

Präsident bestätigt.

Von Wolfram Linke

Novum: Ihm stehen künftig mit Oliver

Schneider und Jörg Casper gleich zwei

Vizepräsidenten zur Seite. Bei der Mitgliederversammlung

im

Paohlbürgerhof, die unter Einhaltung

der Coronaregeln stattfand, sprechen

die 40 Teilnehmer auch Sabine List ihr

Vertrauen aus – sie stellt ihre Kräfte nun

für das Amt als Geschäftsführerin in die

Dienste des Vereins.

Weitere Neuerung: Ihre stellvertretende

Geschäftsführerin ist laut einhelligen

Votums der Paohlbürger nun

Birgit Casper.

Auch für das Amt des Schatzmeisters

wurde gewählt. In geheimer

Abstimmung votierte

das Plenum für Peter Golla –

stellvertretende Schatzmeisterin

wurde Sigrid Bonnekessel.

Senatspräsident Ernst Eckey

mochte nach vielen Jahren

nicht mehr als Senatspräsident

kandidieren. Seine Nachfolge

übernimmt Carsten Möllers.

Ordensmeister bleibt Stefan

Bergmann, und als Zeremonienmeister

agiert jetzt Pascal

Reichelt. Auch der Ehrenrat

wurde neu gewählt – Ernst

Eckey, Jochen Temme und Ulrich

Siefke bestätigten einhellig

ihre Wahl ins Amt.

Kassenprüfer sind Anja Dirksen

und Pascal Reichelt. Schriftführer

mochte an diesem Abend allerdings

niemand werden. Der

neue Vorstand plant aktuell,

einen Schriftführer zunächst zu

kooptieren.

Bereits vor den Wahlen zum

neuen Vorstand hatten die Paohlbürger

eine umfangreiche

Tagesordnung abzuarbeiten,

denn es stand auch eine Satzungsänderung

auf der Agenda.

Da erst die neue Satzung einen

zweiten Vizepräsidenten, einen

stellvertretenden Geschäftsführer

und einen stellvertretenden

Schriftführer berücksichtigt,

werden diese Posten auch erst

Alle weiteren Veranstaltungen

– Seniorenkarneval, Senatorentaufe,

Tennengericht

– sagten die Paohlbürger

ab. Ebenfalls storniert: Am

12. und am 22. Dezember

sollte jeweils eine Weihnachtsfeier

mit dem münsterschen

Kabarett „Die

Buschtrommel“ unter dem Motto

„Satirische Weihnacht“ stattfinden.

Die Nachfrage danach, so

Golla, war bereits riesengroß.

Nach wie vor auf dem Terminkalender

allerdings steht das

Fischessen zum Sessionsende, das

ebenfalls als interne Veranstaltung

im kleinen Mitgliederkreis

geplant ist.

Gutes gibt´s nun über die Tanzgruppe

„Paohlibris“ zu berichten:

Mittlerweile engagieren sich 16

Akteurinnen gemeinsam im

Tanz, aktuell wurde vor dem

zweiten Lockdown schon ein

Dipl.-Kfm.

Klaus Pieper

Steuerberater

Showtanz eingeplant.

„Diese Aufbruchstimmung

möchte ich für den ganzen Verein

mitnehmen. Wir müssen uns jetzt

verjüngen, gleichzeitig aber auch

unsere Identität als einer der traditionsreichsten

Vereine in Münster

wahren“, appellierte Holtmann

an die Mitglieder.

Tel. 0251/ 6 08 07 -0

Fax 0251/ 6 08 07 -25

An den Loddenbüschen 81A

48155 Münster

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Finanz- und Lohnbuchhaltung

• Erstellung von Jahresabschlüssen sämtlicher Rechtsformen

• Erstellung von Steuererklärungen

für Unternehmen und Privatpersonen

• Gestaltende Steuerberatung

• Beratung Existenzgründung, Immobilienfinanzierung,

Unternehmensnachfolge

• Sanierungsberatung



8

Unser Sessionauftakt

Der Vorstand und das Offiziers-Corps

9

Der Vorstand

Erweiterter Vorstand

Präsident

Rüdiger Holtmann

Vizepräsident

Oliver Schneider

2. Geschäftsführerin

Birgit Casper

Ehrensenatspräsident

Wolfram Linke

Das Offiziers-Corps

Vizepräsident

Jörg Casper

Geschäftsführerin

Sabine List

Finanzvorstand

Peter Golla

2. Finanzvorstand

Sigrid Bonnekessel

Senatsführer

Carsten Möllers

Zeremonienmeister

Pascal Reichelt

Ordensmeister

Stefan Bergmann

Kommandant

Jörg Casper

Adjutant

Pascal Reichelt

Wachoffizier

Stefan Bergmann

1. Corpsmutter

Frida Heiden

Vereinswirt

Peter Golla

(Tel. 0170 2772966)

Auch die KG Paohlbürger feierten den Karnevalsauftakt coronabedingt diesmal etwas anders: Präsident

Dr. Rüdiger Holtmann (l.) mit Tochter Sophia und Schatzmeister Peter Golla präsentierten

am 11.11. um 19.11 Uhr den Paohlbürger-Karnevalsorden für die neue Session, der in kleiner Auflage

als jecke Aufmerksamkeit für alle Mitglieder produziert wurde.

Schriftführer

Paul Schreiber

Willy-Brandt-Weg 32a 48155 Münster

Tel.0251/624444 Fax 0251/624877

www.block-isoliertechnik.de | info@block-isoliertechnik.de



10

www.stadtmarketing-muenster.de

Münsters karnevalistische Gerichtsverhandlung

11

Stadtmarketing Münster, das Schweizer

Taschenmesser für Veranstaltungen aller Art.

Unser Tennengericht

info@stadtmarketing-muenster.de

L & Z Stadtmarketing Münster vereint alles unter einem

Dach, was für eine gelungene Veranstaltung gebraucht

wird - egal, ob Hochzeit, Kabarettabend, Karneval oder

Konzert, hier finden Sie alles im Rundum-Servicepaket,

vom Künstler bis zum Caterer.



12

Die Gesichter des Tennengerichts 2020

Münsters karnevalistische Gerichtsverhandlung

13

Andreas Breiing: Ex und hopp, rin in Kopp.

Werner Böhm: Hier fliegen gleich die Löcher...

Helmut P. Etzkorn: Kleine Pokale, wie das Gerichtsniveau.

Andrea Benstein: Knuddelmaus und knackiger Kuchen.

Olaf Malolepski: Flipper, gleich wird er kommen...

Ulrich Messing: Raketen-Ulli...



14

Das war das Tennengericht 2020

Tennengericht-Impressionen

15



16

Tennengericht-Impressionen

Das Tennengericht in der Presse

17

Wortwitz hat eine Heimat, und der Begriff „Rampensau“

hat dank des 50. Tennengerichts nun

auch ein Gesicht: Kabarettist Andreas Breiing

räumte richtig ab – vor ausverkauftem Haus begeisterte

der „Buschtrommler“ das hohe Gericht

und die Gäste als waschechter Westfale, rotierende

Reverend aus den USA und lügender Lobbyist

gegen Drogen und für das deutsche Bier.

Von Wolfram Linke

Zum Goldenen Jubiläum hatte die Karnevalsgesellschaft

Paohlbürger wieder einmal in die Vollen der

Promikiste gegriffen: Wer schaffte es schon außer

Werner Böhm alias Gottlieb Wendehals, sämtliche

närrischen Gäste von Olaf Malolepski von den Tischen

zu holen, um gemeinsam in einer Polonaise

durch den Saal zu swingen?

Genau – da flogen nicht nur die Löcher aus dem

Käse. Mit allerlei kleinen und größeren Aufmerksamkeiten

versuchte Andrea Benstein, Leiterin des

WDR-Studios in Münster, das hohe Gericht zu

bestechen. Neben einer Knuddelmaus gab´s unter

anderem einen knackigen Kuchen zum runden

Geburtstag und die Zusage von Staatsanwalt Harry

Wijn voord, im Sommer in Senden den Kuchen

gemeinsam nachzubacken. Als Zeugen der Anklage

traten Klaus & Klaus auf.

Benstein hatte laut Anklageschrift behauptet, den

einzigen plattdeutschen Strand gäbe es nur am Aasee.

Zu ihrer Entlastung sang sie gemeinsam mit

dem Duo den Klassiker „An der Nordseeküste“ und

löste anschließend das Rätsel um die Titel von sechs

deutschen Schlagerhits. Es war ein Jubiläum der jecken

Superlative: Der Angeklagte Olaf Malolepski,

Frontmann der Flippers, trat erstmals gemeinsam

mit Tochter Mia auf und begeisterte das Publikum

mit dem Hit „Lotusblume“ – da fehlten eigentlich

nur die Feuerzeuge. Da dem Delinquenten („Flipper,

gleich wird er kommen…“) „Fremdküssen“

vorgeworfen wurde, fürchtete Verteidiger Hermann

Beckfeld, sonst Chefredakteur, gar um seine Frau:

„Die ist so sexy, dass sogar die Heizung anspringt,

wenn sie an ihr vorbeiläuft.“

Auch der Angeklagte Helmut Etzkorn, seit cirka 100

Jahren Redakteur in Sachen närrischer Berichterstattung,

versuchte, das Gericht zu beeinflussen und

brachte eine Rutsche Pokale für alle mit – schoss

sich dann aber aus der Bahn: „Ich habe an das Niveau

des Gerichts gedacht, und deshalb sind die

Pokale so klein.“ Da konnten auch seine Zeugen,

NZA-Präsident Mortimer Berendt und Stadtprinz

Thorsten II. Brendel nicht mehr viel ausrichten –

am Ende stand zwar ein Freispruch, aber auch die

Auflage, beim nächsten Tennengericht in Feuerwehruniform

zu erscheinen. Verteidiger Beckfeld

blieb nur der Hinweis: „Die Hürde des Menschen

ist untastbar.“

Er ist der „Raketen-Ulli“ von Münster. Pfarrer Ulrich

Messing blieb angesichts des Vorwurfs von

Richter Bernd Tepe – Ämteranhäufung – nur die

Chance, einen probaten Zeugen aufzurufen. CCC-

Präsident Robert Erpenstein hielt denn auch eine

flammende Rede für den Angeklagten und versuchte

geschickt, Gericht und Zuhörer vom eigentlichen

Geschehen abzulenken: „Wenn sie hier rausgehen –

was da so stinkt, ist frische Luft.“ Am Ende wurden

die sechs Sünderlein mit Auflagen freigesprochen

und durften die Jubiläumswürden als Ehrensenatoren

aus der Hand des Paohlbürgerpräsidenten Rüdiger

Holtmann in Empfang nehmen. Der Rest war

Party.



50 Jahre Tennengericht

Ehrensenatoren der Gesellschaft

18

19

Das Tennengericht gehört zum münsterschen Karneval

wie Altweiber und Rosenmontag: Seit nun

50 Jahren lädt die KG Paohlbürger alljährlich zur

längst zur Tradition gewordenen Veranstaltung.

Von Wolfram Linke

Die Idee dazu hatte Willy Eichel, Mitbegründer,

langjähriger Vörnster Baas und Ehrenpräsident des

Ehrensenats und der Paohlbürger-Gesellschaft. Gemeinsam

mit Hans-Jürgen Gartzke, seinem Kollegen

in der närrischen Bütt, lud Eichel 1970 erstmals zum

jecken Tennengericht, damals allerdings noch in der

Bockwindmühle beim Mühlenhof-Baas Theo Breider.

Das Konzept – hoher Promifaktor auf der Anklagebank

und äußerst schlagfertige Rechtsvertreter, kam

direkt glänzend an. Das Tennengericht wurde zu

einer Institution des Karnevals in Münster – „Juristen“

wie etwa Norbert Zellerhoff (Richter) sowie

Conny Riewerts, Jürgen W. Möllemann oder Armin

Halle ließen das Tennengericht nicht nur zu einer

historischen Veranstaltung werden, sondern sorgten

auch für überregionale Berichterstattung via Fernsehen.

Schnell wurde es denn auch eng im Mühlenhof, die

Sitzungen waren und sind regelmäßig ausverkauft.

1978 bezogen die Paohlbürger das erste eigene Domizil

im „Spieker“ (Speicher) bei Schloss Hohenfeld,

das dann erstmals für ein Tennengericht in den eigenen

vier Wänden genutzt werden konnte. Es dauerte

nicht lange, und der Spieker wurde zu klein – nicht

zuletzt auch wegen des Karnevalsmuseums, das die

Paohlbürger dort eröffnet hatten.

1986 schließlich zogen die Narren mitasamt Museum

und Tennengericht in den heutigen Standort am

Heumannsweg. Und seitdem herrschte hier auch

regelmäßig „Alarmstufe Rot“, wenn etwa Kanzlergattin

Hannelore Kohl oder Außenminister Hans-

Dietrich Genscher reumütig auf der Anklagebank

Platz nahmen.

Die Liste der Angeklagten wuchs beständig. Vertreter

aus Politik wie etwa Heiner Geißler oder Wolf-

Michael Catenhusen sowie aus dem öffentlichen Leben

Münsters – Jörg Twenhöven, Werner Pierchalla

und Hermann Fechtrup, gepaart als munterer Mix

aus Politik, Sport, Musik und Unterhaltung, lockte

und lockt die Massen in den Hof.

Und viele bleiben treu: Moderatorenlegende Harry

Wijnvoord („Der Preis ist heiß“) stellt denn Paohlbürgern

seine Entertainerqualitäten mittlerweile

gerne als Staatsanwalt zur Verfügung. Christoph

Metzelder (SC Preußen) spekulierte verschmitzt

über ein neues Preußen-Stadion und Comedian

Elvis Eifel ließ gar live per Telefon eine Boing 737 auf

einer Landstraße landen.

Zum Nachtanken. Gelegentlich gerieten die gestrengen

Sitzungen auch außer Rand und Band – etwa,

wenn Opernsänger Ricardo Marinello, Schlagersängerin

Anna-Maria Zimmermann und die Stimmungskanone

Roberto Blanco ihre größten Hits

anstimmten, war Mitsingen und -tanzen natürlich

Pflicht im Saal.

Es war und ist wohl auch die stets wiederkehrende

Mischung aus feinstem Gute-Laune-Wortwitz und

bester musikalischer Unterhaltung, die den besonderen

Reiz des traditionsreichen Tennengerichts

ausmacht. Die Paohlbürger pflegen und entwickeln

dieses Konzept weiter. Dann ist das Tennengericht

auch die nächsten 50 Jahre ausverkauft, auch wenn´s

aktuell in der Coronazwangspause ist.

Dr. Jörg Adler, Direktor des Allwetterzoos Münster

Ernst Albers, Kaufmann

Dr. Götz Alsmann, Moderator und Musiker

Günter Altstetter, Architekt

Marijke Amado, Moderatorin

Dr. Franz-Josef Antwerpes, Regierungspräsident a.D.

Rudi Assauer, Ex-Fussballmanager

Bodo Bach, Comedian

Adolf Bäckmann, Pensionär

Daniel Bahr, Mitglied des Dt. Bundestages

Rainer Basedow, Kabarettist

Thomas Bäumer, Unternehmer

Reinhold Beckmann, Sportjournalist

Dr. Fritz Behrens, ehem. Innenminister NRW

Theo Beisenkötter, Bauingenieur

Prof. Dr. Kurt Biedenkopf, Ministerpräsident a.D.

Rudolf Billermann, Fabrikant

Dr. Norbert Blüm, Bundesminister a. D.

Rudolf Bodi, Pensionär

Walter Böcker, Domkapitular

Fritz Bohl, Bundesminister a. D.

Wolfgang Bosbach, Mitglied des Dt. Bundestages

Rolf Braun, ehem.Präsident Mainzer Karneval

Bernhard Brink, Entertainer

Rainer Brüderle, stellv. Bundesvorsitzender FDP

Ignatz Bubis, ehem.Vors. Zentralrats der dt. Juden

Wolfgang Buhr, Kölner Karneval

Egidius Braun, Ehrenpräsident des DFB

Aloys Breibach, Pensionär

Hans-Georg Brock, Präsident Rote Funken, Köln

Reiner Calmund, Ex-Manager Bayer Leverkusen

Claus-Hinrich Casdorff, Journalist / TV-Redakteur

Wolf Michael Catenhusen, Staatssekretär a.D.

Rüdiger Cherdon, Entertainer (Madame Gigi)

Wolfgang Clement, Bundesminister a.D.

Hubert Cosler, Zeremonienmeister “Oecher Penn“

Julius Cronenber, Vizepräsident des Bundestages a.D.

August Deiters, Prokurist

Gerhard Delling, Sportjournalist und Moderator

Peter (Pit) Dräger, Polizeihauptkommissar a.D.

Karlhans Dülberg, Kaufmann

Anton Egger, Präsident KG Böse Geister, Münster

Dr. Norbert Emmerich, Ex-Vorstand Spark. MS-Ost

Gunther Emmerlich, Opernsänger, TV-Moderator

Manfred Erdenberger, Journalist / TV-Moderator

Walter Eschweiler, Ex-UEFA-Schiedsrichter

Heinrich Eyert, Oberbaurat i.R.

Dr. Hans Fechtrup, Oberstadtdirektor a.D.

Erich Feldmeier, Polizeihauptkommissar a.D.

Gotthilf Fischer, Musiker und Chorleiter

Wolfgang Fritsch-Albert, Vorst.-Vors. Westfalen AG

Dr. Reinhold Fuchs, Zahnarzt

Ete Geringhoff, Bauunternehmer

Dr. Heiner Geißler, Mitglied des Bundestages a.D.

Hans-Dietrich Genscher, Außenminister a.D.

Harry Gooyer, Kaufmann

Emil Graf, Pensionär

Dr. Peter Grütters, Ex-Vorstandsvors. Salzgitter AG

Axel Hägerbäumer, Rechtsanwalt

Karl Hagemann, Journalist und Fernsehredakteur

Armin Halle, Journalist

Waldemar Hartmann, TV-Moderator

Jimmy Hartwig, Ex-Fuballprofi

Dr. Burkhard Hirsch, Mitglied des Bundestages a.D.

Heinrich Hambrock, Kaufmann

Constantin Freiherr Heeremann von Zuydtwyck,

Ehrenpräsident des Dt. Bauernverbandes

Dr. Karl Heider, Zahnarzt

Jan Hofer, Tagesschau-Chefsprecher

Axel Hofmann, Ministeraldirektor a.D.

Bärbel Höhn, Ministerin des Landes NRW a.D.

Friedrich Höhn, Karnevalsprinz Münster (1986)

Michael Holm, Schlagersänger

Rainer Holzschuh, Chefredakteur Kicker-Magazin

Günter Honerpeick, Ehem. Präsident BMK

Ernst Huberty, Sportjounalist und TV-Moderator

Dr. Friedrich Jahn, Staatssekretär a. D.

Rolf Jungenblut, BMK-Präsident

Jörg Kachelmann, Wetterexperte / TV-Moderator

Enrico Kahl, Vorstandsvors. Sparda-Bank MS

Roland Kaiser, Schlagersänger

Marie-Therese Kastner, NRW Landtagsabgeordnete

Hans Kilb, Mainzer Karneval

Lothar Klode, Prokurist

Hannelore Kohl, ehem. Präsidentin ZNS

Helmut König, Kaufmann

Klaus & Klaus, Musiker- Duo

Jonni Klein, ehem. Mitglied des Dt. Bundestages

Jörg Knör, Entertainer

Lotti Krekel, Schauspielerin

Hildegard Krekel, Schauspielerin

Fro Kuckelkorn, ehem. Präsident Blauen Funken

Köln

Heinz Langhammer, Westf. Provinzial Versicherung

Dr. Margit Lass, Rechtsanwältin

Udo Lattek, Fußballtrainer u. Fußballexperte

Karl-Josef Laumann, CDU-NRW-Fraktionschef

Heinrich Lemke, Pensionär

Willi Lemke, Ex-Fussballmanager Werder Bremen

Siegfried Lettmann, ehem.Vertriebsdirektor Miele

Markus Lewe, Oberbürgermeister Stadt Münster

Patrick Lindner, Volksmusiker

Prof. Dr. Bernd Lingemann, Universität Münster

Heinrich Lohmann, Kaufmann

Herbert Loos, ehem. Ehrensenatspräs. KG Paohlbürger

Karl-Adolf Loskant, Prokurist

Sylvia Löhrmann, NRW-Ministerin

Paul Ludwig, Redakteur

Hans Luger, Schauspieler (Lindenstraße)

Marie-Luise Marjan, Schauspielerin (Lindenstraße)

Helmut Markfort, Chefredakteur Focus

Toni Marschall, Entertainer und Sänger

Henry Maske, Boxweltmeister

Harry Meinhardt, Mannheimer Karneval

Jürgen W. Möllemann, Bundesminister a. D.

Bernd Mühl, Präsident Mainzer Karneval

Prof. Dr. W. Münch, Ministerpräsident a.D.

Franz Müntefering, Bundesminister a.D.

Winfried Nachtwei, Mitglied dt. Bundestag a.D.

Karl-Heinz(Charly) Neumann, Schalke-Legende

Dr. med. Erich Neuwald, Arzt

Hubert Niggemann, Kaufmann

Diethardt Oeding, ehem. Präsident des BWK

Dr. Peter Paziorek, Regierungspräsident Münster

Dr. Werner Pierchalla, Ex-Oberbürgermeister

Prof. Dr. Andreas Pinkwart, NRW-Landesvors. FDP

Fritz Pleitgen, Intendant des WDR

Ruprecht Polenz, Mitglied des Dt. Bundestages

Egbert Preussner, Brauerreidirektor

Dr. Helmut Proppe, Landgerichtspräsident a.D.

Johannes Rau, Bundespräsident a.D.

Ruurd Reitsma, ehem. General des dt./niederl. Korps

Jürgen Renfordt, Sänger und Moderator

Dr. Hans Richter, Arzt

Claudia Roth, Bundesvorsitzende „Die Grünen“

Dr. Jürgen Rüttgers, Ministerpräsident NRW

Wolfgang Sauer, Sänger und Entertainer

Dr. Harald Schartau, Ex-Arbeits-/ Sozialmin. NRW

Max Schautzer, TV-Moderator

Harry Schild, Geschäftsführer der KG Paohlbürger

Prof. Dr. W. Schlüter, ehem. Rektor der Uni Münster

Reinhold Schmelter, Kaufmann

Bernhard Schmidt, Fabrikant

Dr. Peter Schmidt, Rechtsanwalt und Notar

Peter Schmidt, stellv. Vorstandsvors. KZVWL

Renate Schmidt, Bundesministerin a.D., MdB

Harald Schmidt, Kabarettist und Entertainer

Paul Schnittker, ehem. Handwerkspräsident

Harald (Toni) Schumacher, Ex-Fußballprofi

Ernst Schwanhold, ehem. Wirtschaftsminister NRW

Heinz Sievers, ehem. Direktor der Provinzial

Heinz Seeger, Präsident der KG Paohlbürger e.V.

Uwe Seeler, Ex-Fuballprofi

Dr. Josef Sobek, ehem. Mitglied ZÄKWL-Vorstand

Peter Sodann, Schauspieler

Claus-J. Spitzer, Ex-Chefredakteur Münstersche

Zeitung

Dr. Bernhard Stähler jun., Rechtsanwalt

Ingrid Steeger, Schauspielerin

Peer Steinbrück, Bundesfinanzminister

Robert Steineke, Polizeipräsident a.D.

Michael Stoffregen-Büller, Journalist

Dr. Manfred Stolpe, Bundesverkehrsminister a.D.

Hugo Strasser, Bandleader

Dr. Ludger „Jupp“ Stratmann, Kabarettist

Christoph Strässer, Mitglied des Dt. Bundestages

Dr. Peter Struck, Bundesverteidigungsminister a.D.

Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.D.

Jochen Temme, städt. Oberverwaltungsrat

Ernst Tenambergen, Pensionär

Carlo von Tiedemann, TV-Moderator

Dr. Berthold Tillmann, Ex-OB Münster

Prof. Dr. Klaus Töpfer, Bundesminister a.D.

Willi Tombrink-Strachan, Kaufmann

Alfred Tormöllen, Kaufmann

Marion Tüns, ehem. Oberbürgermeisterin Münster

Dr. Jörg Twenhöven, Regierungspräsident a.D.

Frauke Veltins, Unternehmerin

Günter Verheugen, EU-Erweiterungskommissar

Dr. Michael Versper, Landesminister NRW a.D.

Dr. Hans-Jochen Vogel, Bundesminister a. D.

Karl-Heinz Volkert, Ex-Ratsmitglied Stadt Münster

Dr. Dr. Jürgen Weitkamp, Ehrenpräsident BZÄK

Harry Wijnford, Showmaster

Hans Wennemer, Kaufmann

Christine Westermann, Journalistin u. Moderatorin

Dr. Guido Westerwelle, Bundesvorsitzender der FDP

Hans Wiemann, Zahnarzt

Prof. Dr. Günter Willital, Universität Münster

Dr. Günter Willumeit, Kabarettist

Hubert Wimber, Polizeipräsident der Stadt Münster

Siegfried Winter, Stellv. Vorsitzender Stadtsportbund

Franz-Josef Würth, Kaufmann

Winfried Selberg

Rüdiger Sasse, Feinbrennerei Lagerkorn

Christoph Metzelder, Aufsichtsrat SC Preußen

Dr. Gregor Gysi, Präsident Europäische Linke

Hajo Kulisch, Polizeipräsident Münster

Anna-Maria Zimmermann, Schlagersängerin

Ricardo Marinello, Opernsänger

Kay Scheffel, Bauchredner

Werner Schulze-Erdel, Moderator

Ulrich Schmabert, Landgerichtspräsident

Roberto Blanco, Schlagersänger

Dagmar Berghoff, Tagesschau-Sprecherin

Schäfer Heinrich, Schlagersänger

Frank Pagalies, Präsident Ehrengarde Düsseldorf

Bernard Homann, Immobilienmakler

Andrea Benstein, Chefin WDR-Landestudio

Andreas Breiing, Kabarett Die Buschtrommel

Werner Böhm, Entertainer

Helmut P. Etzkorn, Redakteur

Ulrich Messing, Pfarrer



20

21

L

Lassen Sie

sich von uns

verzaubern...

Für jeden festlichen Anlass! Ob Hochzeit, Ball, Oper, oder Party:

Die schönsten Feste beginnen bei Anabella.

Foto & Design: Thomas Overmann

Wir kaufen, bauen und

vermitteln Immobilien.

Für Ihre Immobilie haben wir

Schlüsselübergabe das ganze Jahr.

Internationale Braut- und Abendmode

für Sie & Ihn

Servatiiplatz 7 · 48143 Münster

Tel: 0251-56711 · www.anabella-muenster.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 18.30 Uhr, Sa. 10.00 - 17.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

HOMANN IMMOBILIEN Münster GmbH

Servatiiplatz 7, 48143 Münster

Tel: 0251 / 41848-0

www.homann-immobilien.de



Impressionen von der Senatorentaufe

Unsere Senatoren

22

23

Carsten Adorf

Gisela Adorf

Helmut Adorf

Wolfgang Ahrens

Annegret Ahrens

Detlef Balzer

Klaus Berger

Stefan Bergmann

Heike Birkner

Rudolf Bodi

Friedhelm Böckmann

Siegfried Böttcher

Ingo Brüggemann

Christine Bünker

Wilhelm Bünker

Klaus Burnus

Marianne Burnus

Pascal Burnus

Heide Classen

Franz Dehne

Agnes Deters

Ludwig Dördelmann

Detlef Drogies

Paul Dropmann

Ernst Eckey

Alexander Eckrodt

Anton Egger

Ivo Ehring

Paul Einfalt

Heinz Eissing

Helmut Etzkorn

Dieter Feldmann

Oliver Finke

Hans-Ulrich Frank

Johannes Gesicki

Henning Gessner

Monika Göddeker

Robert Gödecke

Seppel Görres

Wulf Greiling

Heinz Grünewald

Silvia Gruß

Frieda Heiden

Helmut Hensel

Rainer Hestermann

Horst Huntenburg

Erich Jansen

Peter Jähn

Heinz-Dieter Johannknecht

Josef Kaffille

Andreas Koch

Andre Kranz

Manfred Krutwage

Hanspeter Kunze

Christine Laudik

Katarina Marjanovic

Susanne Marx

Roger Meads

Carsten Möllers

Ludwig-Stefan Mülder

Franz Naber

Jörg Nicolaus

Günther Pappers

Rolf Penatzer

Karl-Ulrich Pinke

Hilde Scheller

Joachim Schettler

Harry Schild

Christel Schild

Peter Schmidt

Michael Schmidt

Peter Schmöckel

Wilfried Selberg

Bernhard Thier

Katharina Thüning

Peter Thüning

Clemens Tönnies

Bernhard Wiedau

Norbert Zellerhoff

Ferdi Zellerhoff

Alfred Ziebarth

Alexander Eckrad

Peter Golla

Sven Ahrens

Jessica Thüning

Sarah Thüning

Jennifer von Glahn

Erika Golla

Erich Göddecker

Klaus Pieper

Ingo Reismann

Michael Wittpohl

Steffi Raneberg

Werner Geitz

Wolfram Linke

Joachim Bertels

Christian Grünefeld

Marcel Ellerbrock

Winfried Rensinghoff

Gerd Militz

Ferdinand Göddecker

Agnes Magers

Jochen Kramer

Tom Engels

Thomas Steinbrede

Dr. Rüdiger Holtmann

Marc Würfel-Elberg

Paul Schreiber

Robert Erpenstein

Ingo Schulte

Hans-Hermann Rothert

Manfred Erhardt

Pascal Reichelt

Beate Fischer

Janina Vennemann

Maike Morbach

Falk Westerholt

Alexander Möller

Jürgen Felmet



24

Impressionen von der Senatorentaufe 2020

Impressionen von der Senatorentaufe

25

Die Senatorentaufe

Alle Jahre wieder eine fröhlich-unbeschwerte Angelegenheit ist die Senatorentaufe. In den Senat

aufgenommen wurden (ab 2.v.l.): Falk Westerholt, Maike Morbach, Alexander Möller, Janina Vennemann

und Jürgen Felmet.



26

Impressionen von der Senatorentaufe

Impressionen von der Senatorentaufe

27



44

Impressionen von der Senatorentaufe

28

29

Seit über 40 Jahren - Partner am Bau

44

Graffitientfernung

Wasserschadensanierung



Die Senatorentaufe in der Presse

30

Helau

31

ist

einfach.

Ernst Eckey (l.), Rüdiger Holtmann (4.v.l.) und Josef Kafille (r.) begrüßten Falk Westerholt, Maike

Morbach, Jürgen Felmet, Janina Vennemann und Alexander Möller (v.l.) als neue Senatoren der KG

Paohlbürger.

Das gab´s noch nie bei der Senatorentaufe der KG

Paohlbürger: Die fünf Täuflinge, Maike Morbach,

Janina Vennemann, Falk Westerholt, Alexander

Möller und Jürgen Felmet, ergriffen die närrische

Macht und kürten sich kurzerhand zu jecken

„Wiedertäufern“.

Von Wolfram Linke

Präsident Rüdiger Holtmann, der die Taufe bereits

vor Jahren hinter sich gebracht hatte, musste erneut

Bekanntschaft mit der Badewanne machen. Zur

„Strafe“ gab´s am Ende die Senatorenwürde für das

quirlige Quintett.

Vorher allerdings hatten sie vor vollem Paohlbürgerhaus

einen peppigen Parcours der guten Laune

mit viel Spaß, Spannung und Unterhaltung zu absolvieren.

Meisterten die fabulösen Fünf das Wettwürfeln

– am abgesehen von der Westerholtschen

„Würfelkunst“, noch mit routinierter Bravour, wurde

es beim Golfen denn doch reichlich spannend.

Felmet, der Fuchs, outete sich dabei als Profi in Sachen

einlochen und entschied den Kampf um Punkte

souverän für sich.

Dass die Reiterei in Westfalen tägliche Routine ist,

mussten die Paohlbürger spätestens beim Reitturnier

der Senatorenanwärter feststellen. Falk Westerholt

demonstrierte eindrucksvoll, dass er nicht nur

ein Hiltruper Narrenfreund, sondern auch ein absoluter

Experte im Reitsport ist.

Nach seiner Lehrstunde zum Thema Hindernisse

und Springen gab´s für Präsident Holtmann eine

kleine Übungseinheit – rückwärts und mit verbundenen

Augen durfte er den Parcours bewältigen.

Maike Morbach nahm sich kurzerhand ihr Steckenpferd

und zerlegte alle Hindernisse – ihr Spezialgebiet

sind Island-Pferde. Und die springen nunmal

nicht. Für beste Unterhaltung sorgten an diesem

Sonntag außerdem zahlreiche Künstler, Tänzer und

die geballte Prinzenpower.

Neben Stadtprinz Thorsten II. mitsamt Gefolge

und Stadtfanfare trat auch das Stadtjugendprinzenpaar,

Lara I. und Jost I. auf und unterhielten das

ausgelassen feiernde närrische Volk mit ihren Sessionsliedern.

Doch nicht nur das: In einer kleinen

jecken Einlage demonstrierte das närrische Nachwuchspaar

sein Können am Golfschläger und lochte

unter dem großen Jubel des närrischen Publikums

mal eben ganz lässig ein. Danach gab´s dann stilecht

die Planschparty mit Quietscheentchen...

sparkasse-mslo.de

Wenn man einen Partner hat,

der aus Überzeugung das

Brauchtum fördert.

#GemeinsamAllemGewachsen

Wenn’s um Geld geht

s Sparkasse

Münsterland Ost



Schlüsselübergabe mit den Paohlbürgern

33



Seniorengala im Paohlbürgerhof

Seniorengala im Paohlbürgerhof

34

35

Digital-Druck Offset-Druck

Plot-Service Letter-Shop

Werbemittel- und Logistik

Golf-Equipment Logobälle

Teambekleidung Stickerei

Das weitbekannte Haus neben dem Rathaus

Gastlichkeit mit Tradition seit 1890

Prinzipalmarkt 6–7

48143 Münster

Telefon 0251/448 77

Grafschaft 2 · 48163 Münster · FON: 0251-91988-40 · FAX: 0251-91988-50

www.digi-print.eu · info@digi-print.eu

Regionale und saisonale Spezialitäten • Frische Fischgerichte

www.gasthaus-stuhlmacher.de



36

Karneval im Klarastift

Karneval im Klarastift

37

FÜHRERSCHEINE FÜR ALLE KLASSEN:

AUSBILDUNG MIT SPASS!

4 Filialen in Münster

Und bei Facebook!

Erfolg

und Spaß

Fundierte

Ausbildung

Weiterbildung

Zentrale: Steinfurter Str. 7a

Telefon: 02 51 / 27 31 41

info@fahrschule-ulf-imort.de

Wir wünschen allen Närrinnen

und Narren ein joveles Karnevalsfest!



38

Die Paohlbürger...

... aktiv im Rosenmontagsumzug

39

Haushaltshilfe, Hausmeister-Service, Gartenpflege,

Winterdienst, Haushaltsgeräte, Entrümpelungen,

Renovierungen und vieles mehr

Telefon: 02506 - 302 56 80

Internet: www.kopfherzundhand.de



40

Der Nikolaus im Paohlbürgerhof

Der Nikolaus im Paohlbürgerhof

41

Mit Innovation und Kreativität schaffen

wir individuelle Lösungen durch

außergewöhnliche Glasanwendungen

in höchster Ausführungsqualität.

Lassen Sie sich in

unserer großen

Ausstellung inspirieren!

Heinrich Niggemann GmbH + Co. KG

Coermühle 2c

48157 Münster-Kinderhaus

Telefon 02 51 / 93 25 79-0

Telefax 02 51 / 93 25 79-29

info@niggemann-glas.de

www.niggemann-glas.de

24-Stunden-Notdienst

Heizöl bestellen: 0800 1761761

www.mobene.de



42

Weihnachtsfeier

international

43



Fischessen im Paohlbürgerhof

So gut kann Bier schmecken.

44

45

LKW-SELBSTFAHRER

SELBSTFAHRER

SCHERENLIFTE

ANHÄNGERLIFTE

SPEZIALMASCHINEN

%ARBEITSBÜHNENVERMIETUNG

0251 / 32041

Am Handorfer Bahnhof 35 • 48157 Münster • Telefax / 32042

e-Mail: KFR-Arbeitsbuehnen@t-online.de • www.KFR-Arbeitsbuehnen.de



46



Ähnliche Magazine