16.12.2020 Aufrufe

Moin 2022

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

2022


#moortogether

Seminare - Aktionen - Freizeiten und moor


2

#moortogether

2022

Aus dem Kirchenkreis für dich S. 3-10

Seminare S. 11-21

Aktionen S. 22-31

Jahresübersicht S. 32-33

Freizeiten:

(Reihenfolge: für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien)

S. 34-52

AGB´s S. 53-56

Anmeldeformulare S. 57-60

Kontakte S. 61-62

Reiseziele S. 63

#moortogether

Das neue Jahresmotto

Alleine können wir wenig erreichen. Zusammen

können wir so viel mehr erreichen. Das wollen

wir unter dem Jahresmotto #moortogether

als Evangelische Jugend im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck

dieses Jahr wieder verstärkt leben.

Zusammenkommen, um die Zeit mit Freunden,

der Familie oder anderen Personen genießen zu

können, kann schön und bestärkend sein. Es ist

schön Zeit mit Menschen zu verbringen und dabei

komplett vergessen zu können, dass das Smartphone

in der Hosentasche wohnt. Im Miteinander

kann ich merken, dass ich nicht allein bin. Es gibt

Andere, die die gleiche Wellenlänge haben wie

ich. Wir ergänzen uns gut. Es gibt Menschen die

sich schützend vor mich stellen oder mir helfen

aufzustehen, wenn ich gefallen

bin. Es gibt Menschen, denen ich

beistehen kann, wenn sie sich schlecht fühlen.

Zusammen können wir stark sein.

Wir wünschen uns für das Jahr 2022 ein Zusammenkommen

von Groß und Klein, ein Zusammenstehen

ohne Abstand und ein Zusammenhalt bei

verschiedenen Lebensweisen von Menschen und

Rettung des Klimas. Lass uns zusammen wunderbare

Momente einfangen und dabei im Jetzt miteinander

beten, reisen und das Leben feiern!

Finanzen: Der Teilnahmebeitrag soll kein Hinderungsgrund sein, an einer Veranstaltung teilzunehmen.

Familien, die finanzielle Schwierigkeiten haben, können sich vertrauensvoll an die

Kontaktperson in der Region wenden (Seite 61-62).

Gemeinsam finden wir eine Lösung. Scheue dich nicht im Anmeldeformular „Ich benötige

finanzielle Unterstützung“ anzukreuzen.

3


Wir freuen uns, dass wir dir auch dieses Jahr

wieder ein Jahresprogramm mit vielen Aktionen

in die Hand geben dürfen. Gemeinsam

mit dir und den anderen Teilnehmer*innen

möchten wir das Jahr 2022 zu einem besonderen

Jahr machen. Wir wollen zusammen

etwas erleben, entdecken und bewegen. Die

vergangenen Jahre haben uns gezeigt,

dass gemeinsam mit dir und den anderen

Teilnehmer*innen viel möglich

gemacht werden kann.

Damit du immer auf dem neuesten Stand bist, gibt

es einen QR-Code, der dich zu der Online-Ausgabe

vom Moin-Heft bringt. Hier werden alle Informationen

(Teilnehmeranzahl, Termin, Ort, etc.) immer

aktuell angepasst.

Wir wünschen dir viel Spaß beim entdecken von

Jahresprogramm 2022!

www.kkjd-ohz.de

Deine AG Medien und

Kommunikation des

Kirchenkreisjugendkonvents

(Probier es aus)

Ein herzliches Willkommen im Jahresprogramm

auch von KKJK! Doch was ist das eigentlich?

Ausgeschrieben „KirchenKreisJugendKonvent“.

Wir tagen mehrmals jährlich mit Jugendlichen

aus allen Gemeinden des Kirchenkreises. (Wir

sind also quasi die Kirchenkreissynode in jung,

ehrenamtlich und cool). Unsere Ziele sind dabei

unter anderem eine bessere Vernetzung im Kirchenkreis,

Mitbestimmung von Jugendlichen

und eine Jugendarbeit, die auch wirklich bei Jugendlichen

ankommt.

So sind wir beispielsweise für Projekte wie den

Kinderkirchentag, das Jahrestreffen der evangelischen

Jugend oder auch das Design dieses

Hefts zuständig!

Folge uns auf

Wer Lust hat, mal

dabei zu sein, kann das

nach kurzer Absprache mit

Tony Sinke oder Janna Eckert tun.

Viel Spaß bei unseren Freizeiten, Aktionen und

Seminaren wünscht

Lasse Kück

1. Vorsitzender des KKJK

evjuohz

4

5


Miet mich!


#MoorMerch für Dich!

Bestellformular

Artikel

Stückpreis

Anzahl

onssystem sind ebenfalls an Bord. Wer sich von

der Polizei fotografieren lässt, muss die Kosten

natürlich selber tragen.

Jogginghose 30,00 €

T-Shirt 20,00 €

S M L XL

XS S M L XL

6

Seit 2016 fährt im Team des Kirchenkreisjugenddienstes

ein VW T5 mit. Dieser Bus möchte

bewegt werden. Wenn ihr Seminare, Freizeiten

oder Aktionen habt oder einfach mal etwas von

A nach B bringen müsst, dann könnt ihr euch

den Bus ausleihen. Allerdings nur für kirchliche

Zwecke, weil sonst kein Versicherungsschutz

besteht.

Der Bus ist über den Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck

versichert, tankt Diesel

und bietet 9 Leuten (inkl. Fahrer*in)

Platz. Klimaanlage und Navigati-

Standort: Kirchenstr. 05,

27711 Osterholz-Scharmbeck

Eine Schlüsselübergabe ist mit dem Team des

Kirchenkreisjugenddienstes zu vereinbaren.

Kosten: 0,50 Euro pro Kilometer + voll tanken

Die gefahrenen Kilometer sind ins Fahrtenbuch

einzutragen, damit im Anschluss eine Rechnung

gestellt werden kann.

Ansprechpartner für den Buchungskalender:

Tony Sinke

Tel.: 0172 / 6857015

NEU

#MoorMerch für Dich!

Kapuzen-Pulli 39,00 €

Mütze 15,00 €

Snapback 14,00 €

Anhänger 7,00 €

Ohrstecker 7,00 €

Becher 5,00 €

Kugelschreiber 2,00 €

Notizbuch 1,50 €

Armband

#moortogether

NEU

0,50 €

XS S M L XL

7


Besteller*in (Rechnungsanschrift):


#MoorMerch für Dich!

AnderLand

Vorname, Name

Straße, Hausnummer

PLZ, Ort

Telefon

E-Mail-Adresse

Datum, Unterschrift

Mit meiner Unterschrift bestätige ich / stimme ich zu:

• Dass meine Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert

werden.

• Dass ich die gewählten Artikel (nicht gewünschte bitte

durchstreichen) zahlungspflichtig bestelle.

• Es besteht kein Anspruch auf die Ware. Die Ware wird

nicht versandt und muss im Haus der Kirche (Osterholz-Scharmbeck,

Kirchenstraße 5) abgeholt werden.

Du bekommst eine Nachricht, wenn die Ware eingetroffen

ist. Die Rechnung wird an die o.g. Adresse versandt

und ist innerhalb von 14 Tagen zu begleichen.

Für trauernde Jugendliche

Jemand ist gestorben?

Du trauerst um einen geliebten Menschen?

Oder dein*e Freund*in tut dies?

Du wünschst dir Unterstützung oder Begleitung

oder erstmal nur Informationen?

Dann bist du bei uns richtig!

Im Anderland gibt es eine offene Jugendgruppe.

Wir treffen uns einmal im Monat freitags

von 16-18 Uhr.

Wir unterstützen dich darin, deinen eigenen

Weg im Umgang mit deiner Trauer zu entwickeln.

Alle Themen, Gedanken, Gefühle und

Fragen haben ihren Platz.

In unserer Jugendgruppe hast du die Gelegenheit,

andere trauernde Jugendliche kennenzulernen,

dich mit ihnen auszutauschen und über

die verstorbene Person und dich zu sprechen.

In einem geschützten Raum kannst du in einem

ersten Gespräch deine Geschichte erzählen.

Wir sind für dich da, melde dich gern!

Matthias Schmidt

Gerd Rühlemann

Bianca Schulze

8

9


JuLeiCa

Refresh!

Vieltfalt lebt

LGBTQI+

JuLeiCa Refresh

… und weil das so ist, bieten wir dir verschiedene

Möglichkeiten um deine Kompetenzen als

Gruppenleiter*in zu erweitern.

Wenn du mit den Angeboten im Rahmen von

JuLeiCa Refresh insgesamt acht Stunden inhaltliches

Programm belegst, erfüllst du die

Voraussetzung zur Verlängerung deiner JuLei-

Ca. Dafür bieten wir dir in diesem Jahr zwei

verschiedene Möglichkeiten:

Man lernt nie aus ...

Entweder du belegst eines der achtstündigen Seminare

mit Referent*innen, die vom KJD organisiert

werden. Das sind dieses Jahr Niedrigseilgarten &

Movietime (S. 17+ 18).

Oder du suchst dir mind. zwei der vierstündigen

Angebote aus, die von den Diakon*innen unseres

Kirchenkreises gestaltet werden. Die findest du

auch auf unserer Internetseite, denn es kann immer

wieder auch kurzfristig ein Angebot dazukommen.

Als Teamer*in trifft man auf die Vielfalt und

die Unterschiedlichkeit von Kindern und Jugendlichen.

Auch queere Lebensweisen sind

eine Teil dieser Vielfalt in unserer Gesellschaft.

Dazu gehören beispielsweise auch lesbische,

schwule, bisexuelle, trans* oder inter*Kinder

und Jugendliche sowie Kinder und Jugendliche,

die sich nicht den gängigen Geschlechterrollen

anpassen, Regenbogenfamilien und

andere Lebensformen. Wer aber als vermeintlich

„anders“ und nicht rollenkonform wahrgenommen

wird, wird häufig mit homophoben

oder transphoben Bezeichnungen lächerlich

gemacht und diskriminiert.

23. April

Zeit: 5. Februar 2022

Ort: Gemeindesaal St. Willehadi OHZ

Wer: Jugendliche ab 13 Jahren

Kosten: 0 Euro

Wenn du wenig oder keine Erfahrung mit dem

Thema hast, dann bieten wir dir die Möglichkeit

niedrigschwellig und unaufgeregt ins

Thema einzusteigen. Wir sprechen dabei über

Lebenswirklichkeiten und Biografien, Diskriminierungserfahrungen

sowie Vorurteile und

Rollenbilder. Abschließend wollen wir uns

Handlungsmöglichkeiten für die Jugendarbeit

erarbeiten.

Leitung:

Leistung: *

Diakon*innen im Kirchenkreis

Referent Jon Parth

Anmeldeschluss: 31. 18. Januar April2022

SEMINAR

10

Kirchenkreisjugenddienst

11


SEMINAR

Mag Gott Weintrauben?

Wohnt Jesus in einer WG?

Ist der Heilige Geist eine Taube?

Wie sieht der Himmel aus?

Liebt Gott wirklich alle Menschen?

Zeit: 18.-20. Februar 2022

Ort: Blockhaus in Drangstedt

Wer: alle ab 12 Jahren, die Fragen haben

Kosten: 50 Euro

Leitung:

Leistung: *

Volker Austein und Kathrin Beushausen

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung und

Programm

Anmeldeschluss: 1. Februar 2022

OMG!

Wer ist Gott

und wenn ja, wie viele?

Wir laden dich zu einem Fragen-stellen-Antworten-suchen-Unklarheiten-aushalten-Wochenende

ein! Ein gemütliches Blockhaus in

Norddeutschland mit Kamin, gutem Essen und

Zeit zum Entspannen erwarten dich im ungemütlichen

Februar. Was daraus wird? Wir lassen

uns überraschen - der Geist weht schließlich,

wo er will. Oder?

Abgesagt

Alle ab 12 Jahren sind eingeladen, die Fragen

haben.

Himmelsstürmer

Teamer*innen Seminar

Wir laden alle Teamer und Teamerinnen zur

Vorbereitung für unsere Konfirmandenarbeit

in der Region Osterholz-Scharmbeck und Ritterhude

herzlich ein.

Im „Himmelsstürmer-Team“ werden viele Ehrenamtliche

aus der Kinder- und Jugendarbeit

der Region und des Kirchenkreises mitwirken.

Wir freuen uns, wenn DU dabei bist!

Als „Himmelsstürmer-Team“ begleitest du die

Konfirmand*innen und führst den Unterricht

durch. Ebenso gibt es noch viele andere Aufgaben,

wie z.B. Andachtsteam, Band oder auch

Küchenteam und Team „Mittagspause“.

Zeit: 11.-13. März und 25.–29. Mai 2022

Ort: verschiedene Kirchen und

Gemeindehäuser

Wer: alle, die Teamer*in sein wollen

Kosten: 0 Euro

In diesem Jahr planen wir aufgrund

der Pandemie einerseits die Himmelsstürmer-Tage

für alle gemeinsam in St. Marien,

wenn auch mit neuen Regeln und Abläufen.

Andererseits stellen wir uns auch darauf ein,

evtl. an zwei oder drei Orten Himmelsstürmer

dezentral durchzuführen.

Zu einer solchen Veranstaltung gehört natürlich

auch eine interessante und verbindliche

Vorbereitung.

Leitung:

Leistung: *

Anne Puck, Bianca Schulze und

Henning Mahnken

Schulung und Begleitung; Verpflegung

Anmeldeschluss: 10. Januar 2022

SEMINAR

12

Worpswede und Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

13


JuLeiCa-Kurs

Kindeswohl...

Werde Ostern zum*zur

Gruppenleiter*in

… geht uns alle an!

SEMINAR

Ohne die vielen Gruppenleiter*innen wäre vieles

bei uns gar nicht möglich!

Aber um die Verantwortung für Kinder und Jugendliche

auch gewissenhaft übernehmen zu

können, braucht es einiges an Wissen und Erfahrung.

Die Grundlagen dafür bekommt ihr

beim JuLeiCa-Kurs vermittelt.

Folgende Themen gehören dazu: Eure Aufga-

Zeit:

Ort:

Wer:

Kosten:

2.-7. April

Freizeit- & Begegnungsstätte Oese

alle ab 15 Jahren

90 Euro (viele Gemeinden unterstützen das)

ben und Pflichten, Rollen und Phasen in Gruppen,

Spiele vorbereiten und anleiten, Umgang

mit Konflikten und Mobbing, Gestaltung von

Andachten und noch mehr.

Wichtig ist uns, dass ihr vieles auch ausprobieren

könnt. Dazu bekommt ihr während des Kurses

immer wieder die Gelegenheit. Denn mit viel

Unterstützung und hilfreichem Feedback könnt

ihr in diesen Tagen über euch hinaus wachsen.

Also mach dich fit als Gruppenleiter*in!

Leitung:

Leistung: *

Janna Eckert und Tony Sinke

Unterkunft, Vollverpflegung, Programm

inkl. Material, Teilnahme-Bescheinigung

Anmeldeschluss: 14. März 2022

Was braucht ein Kind, damit es sich gut entwickeln

kann?

Woran erkenne ich, dass es einem Jugendlichen

nicht gut geht?

Was heißt „Kindeswohl“ im Sinne des Gesetzes?

Wann wird von einer „Kindeswohl-Gefährdung“

gesprochen?

Nähe und Distanz zwischen Teamer*innen und

Teilnehmer*innen – wie gehe ich damit um?

Zeit: Kurs 1

Donnerstag, 12. Mai 2022 17.30 - 20.00 Uhr

Ort: Gemeindehaus im Kirchenkreis

Zeit: Kurs 2

Mittwoch, 15. Juni 17.30 - 20.00 Uhr

Ort: online

Das Wissen rund um diese Fragen gehört zu

den Standards für Teamer*innen auf unseren

Freizeiten und zu den Freizeitstandards unserer

Landeskirche!

Jedes Jahr bieten wir Schulungen zum Thema

Kindeswohl an, mit einer Bescheinigung, die in

unserem Kirchenkreis drei Jahre gültig ist.

Kosten:

Leitung:

0 Euro

Janna Eckert

Anmeldeschluss: Kurs 1: 8. Mai 2022

Kurs 2: 12. Juni 2022

SEMINAR

14

Kirchenkreisjugenddienst

Kirchenkreisjugenddienst

15


SEMINAR

Wissen, was bei kleineren und größeren Verletzungen

zu tun ist; darum geht es in jedem Erste-Hilfe-Kurs.

Die regelmäßige Teilnahme an solchen Kursen

kann Leben retten und ist für alle Teamer*innen

Pflicht, die ihre JuLeiCa beantragen oder

verlängern wollen.

Erste Hilfe am Kind - Kurs:

Zeit: Samstag, 21. Mai 2022,

9.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Gemeindesaal St. Willehadi OHZ

Wer: alle ab 15 Jahren

Kosten:

Leitung:

Leistung: *

Erste-

Hilfe-Kurse

Wenn du deine Kenntnisse in Erster Hilfe erwerben

oder wieder auffrischen willst, gibt es dazu

bei uns immer wieder die Möglichkeit. Denn

wir organisieren mehrmals im Jahr Erste-Hilfe-Kurse.

Das ist dann entweder ein Erste-Hilfe-Grundkurs,

der auch für den Führerschein verwendet

werden kann, oder aber ein Kurs zur ‚Ersten Hilfe

am Kind‘, bei dem genauer darauf eingegangen

wird, was bei Kindern passieren kann und

daher besonders zu beachten ist.

5 Euro

Referent*in der Johanniter-Unfallhilfe

Lehrgang, Arbeitsmaterial, Bescheinigung

Anmeldeschluss: 5. Mai 2022

Schwerpunkt:

Erste Hilfe am Kind

Movietime

Juleica Refresh

Du hast Bock eigene Filme zu drehen und zu schneiden?

Dann sei hier herzlich willkommen. Egal ob für

Jugendaktionen, Freizeiten oder den Gottesdienst am

Sonntag, hier lernst du alles, was du dafür brauchst.

In diesem praxisorientierten Workshop lernst du, wie

du mit professionellem Equipment großartige Videos

produzieren kannst und worauf es zu achten gilt. Hierfür

bekommst du einen Einblick in Schnitttechniken.

Mit diesem Grundlagenkurs erhältst du die Kompetenz,

Videomaterial zu beurteilen und auszuwählen,

Schnitt-Techniken zu kennen sowie die wichtigen

Grundlagen des Geschichtenerzählens in Videos.

Zeit: 21. Mai 2022

Ort: St. Marien in OHZ

Wer: alle ab 15 Jahren

Kosten: 5 Euro

Nach der Fortbildung bist du bereit, dir unser Equipment

auszuleihen und in deiner Gemeinde Filme zu

drehen.

Der Workshop richtet sich an alle, die interessiert sind.

Dabei spielen Vorerfahrungen keine Rolle. Der Workshop

wird zur Juleica-Verlängerung anerkannt. Sei

dabei und stelle deinen eigenen Film her!

Leitung: Marvin Fazzone, Hanno Walpuski, Tony Sinke

Leistung: * Anleitung in der Videoproduktion

Anmeldeschluss: 9. Mai 2022

SEMINAR

16

Kirchenkreisjugenddienst

Kirchenkreisjugenddienst

17


Ninja Warrior

Niedrigseilgarten

JuLeiCa Refresh

Futur Zwei

Zukunftswerkstatt

im Gemeindehaus

SEMINAR

Du bist Teamplayer*in? Oder du bist gerne draußen

Zuhause? Oder du willst deine JuLeiCa verlängern?

Oder du hast Bock auf etwas Neues?

Perfekt! Dann melde dich zur Niedrigseilgarten-Schulung

an!

Ein Niedrigseilgarten wird in Kniehöhe zwischen

Bäumen oder Pfählen gespannt. Dadurch

entsteht eine Wegstrecke, die unterschiedliche

Herausforderungen bietet.

Zeit: 10. Juli 2022

Ort: Wald bei Worpswede

Wer: ab 15 Jahren

Kosten: 15 Euro

Im teamorientierten Niedrigseilgarten versuchst

du zusammen mit anderen die Wegstrecken zu

überwinden. Eine Wegstrecke gelingt dir durch

Hilfestellung, Absprachen und Ideenaustausch

im Team. Geschult werden Grundvertrauen,

eine gute Zusammenarbeit und effektives Problemlösungsvermögen.

Daneben erhältst du

eine Einführung in die Materialkunde.

Mit dieser Schulung erhältst du die Berechtigung

und die Kompetenz einen Niedrigseilgarten

aufzubauen und eine Gruppe zu begleiten.

Das Material kannst du dir bei uns ausleihen.

Möge dein Abenteuer auf dem Seil beginnen!

Leitung:

Leistung: *

Sven-Oliver Salzer, Janna Eckert

Materialkunde, professionelle Anleitung,

Bescheinigung

Anmeldeschluss: 26. Juni 2022

Die Lage ist unzweifelhaft ernst und wird auch

von Teilen der Evangelischen Jugend nicht ignoriert.

Mit den Engagierten von „Fridays for Future“

OHZ, dem Abfallservice Osterholz (ASO) und dem

Naturschutzbund (NABU) setzen wir fort, was wir

im Sommer 2021 begonnen haben. Wir laden zum

Mitdenken und Mitmachen ein:

- Was ist aus den Verabredungen geworden, die

wir bei Futur Eins getroffen haben?

- Wie kommen wir aus der „Blase“ der Klimaschützer

heraus und ins Gespräch mit den skeptisch Danebenstehenden?

- Erneut wird es verschiedene Praxis- und Diskussionsworkshops

geben.

Zeit: 2. – 4. September 2022

Ort: Gemeindehaus Am Kirchenplatz 3,

Osterholz-Scharmbeck

Wer: Jugendliche und junge Erwachsene ab 14

Kosten: 15 Euro

- Wieder werden wir am Sonntag nach dem Gottesdienst

aus unseren Erkenntnissen konkrete

überprüfbare Konsequenzen ziehen.

Eine lebendige Gemeinschaft ermutigt. So laden

wir ein, nicht nur an den Arbeitsgruppen teilzunehmen,

sondern mit uns, Schlafsack und Luftmatratze

im Gemeindehaus zu wohnen.

Leitung:

Leistung: *

Anne-Katrin Puck, Volker Austein,

Janna Eckert und Team

Seminarprogramm, Einfache Verpflegung

Anmeldeschluss: 26. August 2022

SEMINAR

18

Kirchenkreisjugenddienst

Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck und Kirchenkreisjugenddienst

19


Bibel Kreativ

Body and Soul

JuLeiCa Refresh

Gitarrenwochenende

in Drangstedt

SEMINAR

Um biblische Geschichten zu erzählen braucht

es eine persönliche Beziehung. In diesem Workshop

werden wir uns biblischen Geschichten

künstlerisch nähern und verschiedene Methoden

ausprobieren. In diesem Workshop lernst

du zum Beispiel die Methode „Bible Art Journaling“

kennen oder wie man mithilfe von Tellern

eine Geschichte erzählen kann.

Zeit: 15. Oktober 2022

Ort: St. Willehadi Gemeindehaus in OHZ

Wer: alle ab 13 Jahren

Kosten: 5 Euro

Der künstlerischen Fantasie sind keine Grenzen

gesetzt. Wir werden kleben, malen und zeichnen.

Das Ganze kann auch direkt in deiner eigenen

Bibel passieren.

Für den Workshop ist es super, wenn du deine

eigene Bibel mitbringst.

Ich freu mich auf deine Anmeldung.

Leitung:

Leistung: *

Tony Sinke

Material, Snacks

Anmeldeschluss: 2. Oktober 2022

Ein komplettes Wochenende im Zeichen der

Gitarre. Egal, ob Ihr Akustik- oder E-Gitarre

spielt und egal, ob Ihr bereits über sehr gute

Fähigkeiten verfügt oder „Bloody Beginner“

seid: Wir laden Euch ein zu Tagen voller Musik,

netten Begegnungen und Erlebnissen.

Unser Team erfahrener Gitarristinnen und Gitarristen

unterrichtet in Kleingruppen, die sich

nach Interessen und Kenntnisstand zusammensetzen.

Zeit: 18.-20. November 2022

Ort: Evangelisches Freizeitheim Drangstedt

Wer: Jugendliche (ab 12 Jahren), Erwachsene

Kosten: 62 Euro / 82 Euro

In den Unterrichtsgruppen und bei den abendlichen

Sessions könnt Ihr Euch neue Songs und

Spieltechniken aneignen und spüren: Zusammen

Musik zu machen ist gut für Seele und

Körper.

Die An- und Abreise in Fahrgemeinschaften

wird nach Wohnortnähe von uns organisiert.

Leitung: Volker Austein und Team

Leistung: * Unterbringung in Mehrbettzimmern,

Vollverpflegung, Unterricht in

Kleingruppen

Anmeldeschluss: 4. November 2022

SEMINAR

20

Kirchenkreisjugenddienst

Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

21


Sonntagsandachten

Passionsandachten

zum Kreuzweg der Jugend

AKTION

Langeweile?

Lust auf Spiele?

Draußen oder Drinnen?

Filmeabend?

Lagerfeuer und Stockbrot?

Zeit: Dritter Sonntag im Monat 17-20 Uhr

Ort: Gemeindehaus Wallhöfen

Wer: Jugendliche / Konfirmanden

Kosten: keine

Immer am 3. Sonntag im Monat halten wir Andacht

(ca. 20 Minuten), anschließend bereiten

wir ein gemeinsames Essen vor und dann heißt

es:

Auf die Plätze, Spiele, los…..

Bringe gern Spiele mit und wenn du magst

auch gern einen Freund oder Freundin.

Leitung:

Magrit Rauf mit Marvin Meurer und

Julia Rohde

Anmeldung: Nicht notwendig – einfach kommen!!

Jedes Jahr nehmen fast 60.000 Menschen aus

verschiedenen Ländern an den ökumenischen

Andachten zum Kreuzweg der Jugend teil.

In den Kreuzwegstationen begleiten wir Jesus

auf seinem Leidensweg.

Die Bilder führen uns dabei an Orte, an denen

Menschen auch heute Leid erfahren. Doch

auch dort begegnen wir Gott und können uns

trösten lassen.

Zeit: In der Passionszeit (März - April 2022)

Ort: Hambergen und Wallhöfen

Wer: Jugendliche

Kosten: Keine

Die Termine findet ihr rechtzeitig auf unserer

Homepage (www.kirche-wallhoefen.de) und

im Gemeindebrief De Brüch.

Leitung:

Magrit Rauf, Uta Pralle-Häusser und Team

Anmeldung nicht erforderlich

AKTION

22 Region Hambergen-Wallhöfen

Region Hambergen-Wallhöfen

23


Brauereibesichtigung

Jesus, der Einschenker

Heidepark

Ausflug in den Heidepark

Habt ihr mal wieder Lust auf ein Abenteuer

oder eine rasante Achterbahnfahrt?

AKTION

Wir wollen mit Jesus ein Bier trinken gehen.

„Was Pflanzen brauchen ist klar. Was Menschen

brauchen auch. Er weiß, wo es das Wasser

gibt, das unsere tiefsten Wurzeln versorgt.“

(Joh. 4,13-14)

Wir laden zu einer Brauereitour ein und wollen

die Union Brauerei in Bremen besichtigen. Dort

Zeit:

Ort:

Wer:

Kosten:

12. März 2022, 18-21 Uhr

Union Brauerei Bremen

alle ab 16 Jahren

10 Euro

werden wir eingeführt in die goldenen Künste

der Bierherstellung und die Verwendung der

Rohstoffe. Zum Abschluss der Führung gibt es

eine kleine Verköstigung und einen Impuls. Der

Mensch lebt nicht von Bier allein.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung.

Leitung: Kathrin Beushausen, Tony Sinke

Leistung: Eintritt

Anmeldeschluss: 7. März 2022

Oder mögt ihr in eine andere Welt eintauchen?

Wir wollen mit euch in den Heidepark Soltau

fahren und viel Spaß haben.

Dort gibt es so viele verschiedene Möglichkeiten,

wie Krake, Bobbahn oder Wildwasser, da

ist für jeden etwas dabei und der Spaßfaktor

garantiert.

Zeit: 11. Juni 2022

Ort: Heidepark Soltau

Wer: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene

Kosten: 50 Euro

Du kannst entscheiden, ob du auf rasante

Fahrten oder Western, Wüste oder Wildwasser

stehst.

Im Park werden wir in kleinen Gruppen von 3

oder mehr Personen unterwegs sein.

Leitung:

Leistung: *

Louisa Dumkowski, Jenni Gachov

An- und Abreise im Reisebus, Eintritt,

Begleitung

Anmeldeschluss: 10. Mai 2022

AKTION

24 Kirchenkreisjugenddienst und Region Grasberg, Worpswede, Hüttenbusch

Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

25


AKTION

Pack die Koffer und mach dich bereit, vom 23.

bis 26. Juni 2022 ist es wieder soweit. Die Evangelische

Jugend aus ganz Niedersachsen trifft

sich wieder beim Landesjugendcamp in Verden!

Das Motto lautet: „Live und in Farben!“ Es ist

wieder Zeit sich zu begegnen und hautnah

Kirche zu erleben und zu feiern. Beim #lajucamp22

wird es um Diversität und Vielfalt

Zeit: 23.-26. Juni 2022

Ort: Sachsenhain Verden

Wer: Jugendliche ab 13 Jahren

Kosten: 50 Euro

Leitung:

Leistung: *

Landesjugendcamp

von Menschen und Lebensformen gehen. Darüber

hinaus nimmt das Thema Nachhaltigkeit

einen besonderen Stellenwert ein. Das Camp

soll weitgehend emissionsfrei werden.

Freu dich auf ein buntes Programm mit Workshops,

Mitmach-Aktionen und Diskussionsangeboten,

sowie Konzerten und kreativen Ideen.

Daneben bleibt Zeit zum Kennenlernen und

einfach mal Pause machen.

Zusammen mit circa 2000 anderen Jugendlichen

werden wir in Zelten übernachten.

Sei dabei und feiere mit uns eine bunte Vielfalt.

Tony Sinke

Verpflegung, Unterkunft, Transfer

Anmeldeschluss: 8. Juni 2022

Live und in Farben

Sommerferien-

Spaß für Kinder

Endlich Sommerferien! Also keine Schule und

dafür viel Zeit, um den ganzen Tag zu spielen

und Spaß zu haben. Selbst wenn alle deine

Freund*innen wegfahren, wird es mit uns sicher

nicht langweilig. Denn wir planen für jeden

Wochentag vom 15. bis 24. August tolle

Ferienaktivitäten, bei denen Spiel und Spaß im

Vordergrund stehen. So kannst du Neues ausprobieren

und andere Kinder kennenlernen.

Zusammen machen wir uns eine richtig gute

Zeit!

Wir bieten ein kunterbuntes Ferienprogramm

mit verschiedenen Tagesausflügen und Aktionen

vor Ort an. Beim Sommerferien-Spaß

kannst du an einzelnen Tagen oder auch die

ganze Zeit dabei sein.

Zeit: 15. - 24. August 2022

Ort: wechselnd je nach Angebot

Wer: Kinder von 7 bis 12 Jahren

Kosten: 0 - 10 Euro

Wir werden das genaue Programm im Frühjahr

auf unserer Homepage und auf unserem

Instagram-Account bewerben.

Guck doch mal rein!

Homepage: www.kkjd-ohz.de

Instagram: evjuohz

Wir freuen uns auf dich im Sommer

Leitung:

Leistung:

Janna Eckert, Tony Sinke und Team

Material, Snacks und Getränke,

ggf. Transfer zum Ausflugsort und Eintritt

Anmeldeschluss: 5. August 2022

AKTION

26

Kirchenkreisjugenddienst

Kirchenkreisjugenddienst

27


Anders leben

Wohngemeinschaft im Alltag

Jugendgottesdienst

AKTION

Auch in diesem Jahr möchten wir mit zehn

Jugendlichen ab 13 Jahren sechs Tage im Gemeindehaus

von St. Marien zusammenwohnen

und den Alltag teilen: Morgens starten wir

gemeinsam in den Tag hinein, abends schließen

wir mit einer Andacht. Dazwischen geht es

zu den Schulen oder zur Arbeitsstätte. Nach der

Rückkehr gibt es Zeit fürs gemeinsame Kochen,

für Gespräche, Musik oder Spiele.

Zeit: 18. – 23. September 2022

Ort: Gemeindehaus St. Marien, OHZ

Wer: Jugendliche ab 13 Jahren

Kosten: 40 Euro

Anders leben: Das eigene Bett mit Schlafsack

und Luftmatratze tauschen und sich über die

Nutzung der einen Dusche im Haus einigen.

Anders leben:

Den Alltag gemeinsam gestalten. Sich gegenseitig

beim Lernen unterstützen und besser

kennenlernen. Lebendige Gemeinschaft erleben.

Weitere Einzelheiten werden beim Vorbereitungstreffen

besprochen.

Leitung:

Leistung: *

Volker Austein und N.N.

Unterkunft und Verpflegung, Programm

Anmeldeschluss: 4. September 2022

Wenn Jugendliche in Wallhöfen einen eigenen

Gottesdienst planen, dann gibt es viel zu entdecken.

Da heißt es mitmachen auch für die Gottesdienstbesucher.

Bunte Aktionen und kleine Anspiele / Sketche

sowie eine Jugendband aus dem Kirchenkreis

machen diesen Gottesdienst zu einem besonderen

Highlight für Jung und Alt.

Zeit:

Ort:

Wer:

Kosten:

7. Oktober 2022, 18 Uhr

Wallhöfen, Ansgari Kirche

Jugendliche / Konfirmanden

keine

Anschließend laden wir gern auf einen kleinen

Imbiss und Getränk ein.

Leitung:

Magrit Rauf mit Marvin Meurer und

Julia Rohde

Anmeldung: nicht notwendig

AKTION

28

Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

Region Hambergen-Wallhöfen

29


Nachtaktion

KIBIWO

Kunterbunte

Kinderbibelwoche

Friedensdekade

AKTION

KIBIWO bedeutet vier Tage Aktionen rund um

Geschichten aus der Bibel. Jedes Jahr sind es

andere Figuren und Erzählungen, die im Mittelpunkt

stehen. Dazu gehören auch basteln,

spielen, singen, beten und vieles mehr.

Zeit: Herbstferien (17.-28. Oktober 2022)

Ort: verschiedene Gemeinden der Region

Wer: Kinder von 5 – 11 Jahren

Kosten: 5 Euro

Nach einem gemeinsamen Beginn mit einem

kleinen Theaterstück geht es in unterschiedliche

Kleingruppen, die sich am Alter der Kinder

orientieren und von einem Team aus Jugendlichen

geleitet werden. Ihr werdet viel Spaß haben

und das Thema des Tages mit Spielen und

Basteln vertiefen.

Zwischendurch werden wir auch mal eine Pause

machen und einen kleinen Snack genießen.

Zum Ende des Vormittags kommen wir alle

zusammen und feiern einen gemeinsamen Abschluss.

Am Sonntag gehört jeweils noch ein toller Abschlussgottesdienst

dazu.

Leitung: Christa Siemers, Volker Austein, Anne Puck

und viele mehr!

Leistung: * Programm, kleines Frühstück

Weitere Infos und Anmeldung

ab Sommerferien 2022

Frieden ist bunt und vielfältig – und viel zu oft

wird er auf der Erde vermisst. Wir können uns

innerlich nach Frieden sehnen oder in der Familie.

In der Welt ist für viele Menschen Krieg

die grausame Wirklichkeit und sie sehnen sich

nach Frieden, um überhaupt leben zu können.

Zeit: 6.-15. November 2022

Ort: Gemeindehäuser in Hambergen und

Wallhöfen

Wer: Jugendliche

Kosten: keine

Wir machen uns vom 6.-15. November gemeinsam

mit Jugendlichen auf die Suche nach

Frieden. Die Andachten zur ökumenischen

Friedensdekade finden abwechselnd in Hambergen

und Wallhöfen statt.

Leitung:

Uta Pralle-Häusser, Magrit Rauf und Team

Anmeldung nicht erforderlich

AKTION

30 Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

Region Hambergen-Wallhöfen

31


MOORTOGETHER IN 2022

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Familienfreizeit Spiekeroog S.49

Jugend/Erwachsenenfreizeit

Fichtelberg S.47

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

Spiekeroog

Vielfalt lebt

OMG! - Drangstedt S.12

Fichtelberg

OHZ S.11

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Himmelsstürmer S.13

14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Brauerei

Bremen S.24

1 2 3 4

Jugendfreizeit

5

-

6

Harz

7

S.38

8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

JuLeiCa - Oese S.14

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Kindeswohl

MovieTime

Himmelsstürmer S.13

S.15

OHZ S. 17

Erste-Hilfe

OHZ S. 16

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Kinderfreizeit - Offendorf S.34

Heidepark

Kindeswohl

Familienfreizeit -

LaJu-Camp - Verden S.26

Soltau S.25

S.15

Balje S.50

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Niedrigseilgarten

-

Kinderfreizeit - Hohegeiß S.35

Jugendfreizeit - Spanien S.39 Jugendfreizeit - Schweden S.42

Worpswede

Jugendfreizeit - Groningen S.40

S. 8

Kinderfreizeit - Wienrode S.36

Jugendfreizeit - Italien S.41

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Jugendfreizeit - Schweden S.42

Kinderfreizeit - Baltrum S.37

Italien S.41

Jugendfreizeit - Creuzburg / Werra S.43

Sommerferien - Spaß für Kinder S.27

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Futur Zwei OHZ S.19

Mädchenfreizeit -

Anders leben - OHZ S.28

Carolinensiel S.44

Teamerfreizeit -

Burlage S.46

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Jugend-

Bibel kreativ

OHZ

KiBiWos in der Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck S.30

im Norden S.48

Familenfreizeit - Burg Ludwigstein S.51

Erwachsenenfreizeit -

Godie

Wallhöfen

S.20

S.29

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Familienfreizeit -

Friedensdekade - Hambergen / Wallhöfen S. 31

Gitarre -

Drangstedt S.52

Drangstedt S.21

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Jugendfreizeit -

Kirchlinteln S.45

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

MOORTOGETHER IN 2022

Schulferien Niedersachsen

31.01. - 01.02. Winterferien

04.04. - 19.04. Osterferien

27.05. Tag nach Himmelfahrt

07.06. Pfingstferien

13.07. - 24.08. Sommerferien

17.10. - 30.10. Herbstferien

23.12. - 06.01. Weihnachtsferien

Sonn- bzw. Feiertage


Das Weltall

ruft …

Spaß im Harz

KINDER

FREIZEIT

Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind

die Abenteuer des Raumschiffs Supernova,

das unterwegs ist, um fremde Galaxien zu erforschen,

neues Leben und neue Zivilisationen.

Viele Lichtjahre von der Erde entfernt dringt die

Supernova in Galaxien vor, die nie ein Mensch

zuvor gesehen hat.

Und wir sind mit an Bord! Gemeinsam wollen

Zeit: 3. - 6. Juni 2022

Ort: Zeltlager Offendorf

Wer: Kosmonaut*innen von 6 bis 12 Jahren

Kosten: 60 Euro

Pfingstzeltlager Offendorf

wir in Sternen-Zelten auf der Raumstation Offendorf

toben, spielen, basteln, schlafen und

essen. Mit unserem Raumschiff werden wir das

Weltall erkunden und viele spannende Abenteuer

erleben.

Das Zeltlager Offendorf ist seit 30 Jahren ein

heißgeliebter Ort für unser Pfingstlager. Und

endlich kann es wieder los gehen!!!

Wir freuen uns auf Euch!

Eure ausserirdische Crew

von der Raumstation Offendorf

Leitung: Katrin Miescke/ Kirchengemeinde Grasberg

Leistung: * galaktischer Transfer, 3 Übernachtungen,

alle Mahlzeiten, kleine Portion

Sternenstaub

Anmeldeschluss: 5. Mai 2022

auf der Sommerfreizeit

der Ev. Jugend TaWiKi

Wir laden dich zu unserer Sommerfreizeit nach

Hohegeiß in den Harz ein.

Spiel und Spaß, Zeit zum Ausspannen, zum

Basteln, zum Fußballspielen, Stockbrot am Lagerfeuer

und Geländespiele, Gespräche über

Gott und die Welt – all das und noch viel mehr

bedeutet Sommerfreizeit mit der Ev. Jugend.

Wir sind zu Gast im Haus Hogeyz, in dem schon

viele tolle Freizeiten stattgefunden haben. Wir

übernachten in Zwei- bis Vier-Bettzimmern, die

in Appartments mit eigenem Bad/WC aufgeteilt

sind.

Zeit: 14. - 21. Juli 2022

Ort: Haus Hogeyz, Braunlage-Hohegeiß

Wer: Kinder von 9 bis 13 Jahren

Kosten: 210 Euro

Für unser Programm stehen uns mehrere Gruppenräume,

eine Kirche und ein großes Außengelände

mit Spielplatz und Sportfeld zur Verfügung.

Wir freuen uns auf einen tollen Sommer mit dir!

Leitung: Sandra Rudat und Team aus der Region

Tarmstedt-Wilstedt-Kirchtimke

Leistung: * Fahrt, Unterkunft in Mehrbettzimmern,

Verpflegung und Programm

Anmeldeschluss: 15. Juni 2022

KINDER

FREIZEIT

34

Osterholz-Scharmbeck und Region Grasberg, Worpswede und Hüttenbusch

Region Tarmstedt, Wilstedt und Kirchtimke

35


Hexen &

Räuber

Erlebnisfreizeit in den Harz

Kinderfreizeit

Watt’n Inselabenteuer

KINDER

FREIZEIT

Hast du Lust, der „kleinen Hexe“ zu helfen eine

gute Hexe zu werden, damit sie die Prüfung besteht

und am Hexenfest teilnehmen darf? Dann

komm mit uns in den Harz!

Unser Freizeithaus, das „Forsthaus Eggerode“,

liegt mitten im Wald am Rand des Naturschutzgebietes

Bodetal.

Unser Motto „Hexen & Räuber“ lehnt sich an die

„kleine Hexe“ und den „Räuber Hotzenplotz“ an,

Zeit: 16. – 23. Juli 2022

Ort: Forsthaus Eggerode (Wienrode)

Wer: Kinder von 9 – 12 Jahren

Kosten: ca. 210 Euro

deren Spuren wir in diesem Jahr folgen wollen.

Am Haus laden Wald, Wiese und Bach zum Spielen

und Erleben ein. Von dort aus werden wir auch

den „Hexentanzplatz“ erkunden und mit dem

„Harzbob“ die Bahn hinuntersausen.

Wir wollen mit euch wie die Räuber durch den

Wald pirschen oder auf dem Hexenbesen durch

die Gegend „fliegen“. Als Gruppe wollen wir uns

auf einem Niedrigseilparcours beweisen und dabei

im Team zusammenarbeiten.

Wir sind in einem Haupthaus und in vier Bungalows

untergebracht. Die Zwei- bis Vierbettzimmer

laden zum Chillen ein. Unser eigenes Küchenteam

wird uns wieder mit Köstlichkeiten versorgen.

Leitung: Anne Puck und Team

Leistung: * An- und Abreise im Reisebus,

Übernachtung in Mehrbettzimmern,

Vollverpflegung, Programm

Anmeldeschluss: 30. Mai 2022

Acht Tage auf Baltrum gemeinsam Insel,

Strand, Meer und Watt erleben. „Watt“ für ein

Abenteuer! Zusammen werden wir ein Selbstversorgerhaus

bewohnen und uns die Nordseeluft

so richtig um die Nase wehen lassen. Das

ist besonders schön auf Baltrum, da es keine

Autos auf der Insel gibt und die Luft schön sauber

ist. Es ist dort so wunderschön, dass wir das

in diesem Jahr zum Thema machen wollen.

Bei unserem großen Inselabenteuer geht es

darum, die Schönheit der Natur zu bestaunen

und über die Schöpfung nachzudenken. Auch

wir sind ein Teil der Schöpfung – einfach wunderbar.

Das werden ein paar spannende Tage

werden.

Zeit: 10.- 17. August 2022

Ort: BK Heim auf Baltrum

Wer: Kinder von 8 bis 12 Jahren

Kosten: 175 Euro

Wir leben mit 45 Kindern und 15 Teamer*innen

in einem schönen großen Haus ganz im Osten

der Insel. Wie immer werden wir kreativ werden

und ganz viel Zeit zum Spielen haben.

Leitung: Kerstin Tönjes und Team

Leistung: * Buskosten, Unterkunft, Verpflegung,

Material

Anmeldeschluss: 20. Juni 2022

KINDER

FREIZEIT

36

Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

Region Grasberg, Worpswede und Hüttenbusch

37


Harzpfade

Auf dem Hexenstieg

unterwegs

Spanien

Costa Brava

JUGEND

FREIZEIT

Immer mehr junge Menschen genießen das

Wandern. So frei hätten sie sich lange nicht

gefühlt, sagen einige, die zu Fuß draußen unterwegs

waren. Mal läufst du in der Gruppe

mit und unterhältst dich. Mal tauchst du ganz

in die Natur ein, bist gleichzeitig bei dir und in

einer ganz anderen Welt. Wenn du auch Freude

an etwas körperlicher Herausforderung und

am kleinen Abenteuer in der Gemeinschaft

Zeit: 2.-8. April 2022

Ort: Harz

Wer: Zwischen 14 - 20 Jahren

Kosten: 105 Euro

Leitung: Louisa Dumkowski, Volker Austein

hast, nimm Kontakt mit uns auf.

Mit zehn Teilnehmenden geht es auf dem sogenannten

„Hexenstieg“ durch den Harz. Von

Osterode aus laufen wir mit unseren Rucksäcken

auf dem Rücken über Clausthal-Zellerfeld

und Torfhaus auf den Brocken. Mit der Brockenbahn

geht es Richtung Elbingerode, dann

durchs Bodetal nach Thale, Blankenburg und

schließlich Wernigerode. Von dort bringt uns

die Bahn zurück nach Osterholz-Scharmbeck.

Mit Ausnahme der Jugendherberge Torfhaus

wird mit Schlafsack und Luftmatratze in Gemeindehäusern

übernachtet. Dort kochen wir

gemeinsam für uns.

Leistung: * An- und Abreise mit der Bahn, Unterkunft in JH

Torfhaus und Gemeindehäusern, Verpflegung,

Fahrt mit der Brockenbahn und dreimal

öffentlichen Verkehrsmitteln

Anmeldeschluss: 11. März 2022

Auf dem 4-Sterne-Campingplatz bleiben keine

Wünsche offen. Die ausgezeichnete Ausstattung

und die gepflegten Anlagen sowie das vielfältigste

aller AKTIV Programme machen Nautic

zum Highlight unter den AKTIV Camps. Kurz gesagt:

Nautic ist mehr als ein Camp – Nautic ist

Programm!

Unsere Camps stehen auf einem separaten

Platzteil in unmittelbarer Nähe zum Strand.

Schützende Sonnendächer und die kühle Meeresbrise

sorgen für ein angenehmes Klima.

Zeit: 13. – 24. Juli 2022

Ort: Costa Brava/Spanien

Wer: Jugendliche ab13 Jahren

Kosten: 460 Euro

Wir wollen tanzen, sportlich werden, in Gruppen

arbeiten, Sonnenuntergänge und -aufgänge erleben.

Eine Fahrt nach Barcelona ist geplant.

Wir gehen zum Wochenmarkt von Sant Pere

Pescador und entdecken die Ruinen von

Empúries.

Kommst du mit?

Leitung:

Leistung: *

Andreas Griebe und Team

An-und Abfahrt, Unterkunft, Verpflegung,

Programm, Workshop - Material

Anmeldeschluss: noch offen

JUGEND

FREIZEIT

38

Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

„Die Scheune“ Worpswede

39


Niederlande-

Wir kommen!

Einmal Groningen und zurück

Italien 2022

Zwei Wochen Urlaub

vom Alltag

JUGEND

FREIZEIT

Einen Tag nach Ferienbeginn starten wir mit

unseren Rädern in Osterholz-Scharmbeck. Mit

dabei sind Schlafsack und Luftmatratze, denn

auf unserem Weg übernachten wir oft in Gemeindehäusern.

Über Rastede und Leer gelangen wir am dritten

Tag in die schöne niederländische Stadt Groningen.

Drei Nächte und zwei volle Tage haben

Zeit: 15.-22. Juli 2022

Ort: Groningen (Niederlande)

Wer: Jugendliche von 12 -14 Jahren

Kosten: noch unklar (max. 150 Euro)

wir Zeit, den Ort zu erkunden. Dann geht es

über Bourtange (NL), Rhede und Edewecht (bei

Oldenburg) wieder zurück.

Uns erwartet eine Woche voller interessanter

Begegnungen und Erlebnisse. Natürlich kochen

wir in den Gemeindehäusern selbst.

Vor der Fahrt gibt es ein Informationstreffen

und eine Probefahrt.

Leitung:

Leistung: *

Volker Austein und N.N.

Unterkunft, Verpflegung, Programm

Anmeldeschluss: 10. Juni 2022

Sommer, Sonne, Kaktus – wir wollen unter der

italienischen Sonne liegen und es uns richtig

gut gehen lassen. In einem schicken Haus in

der Toskana mit eigenem Pool und viel Platz

für Sport, Spiel und Spaß können wir das italienische

Lebensgefühl spüren. Der hauseigene

Pizzaofen wird uns gut versorgen. Oder darf es

lieber Pasta sein?

Natürlich wollen wir auch Land und Leute kennenlernen

- wir planen verschiedene Ausflüge,

zum Beispiel nach Florenz.

Eine Sache fehlt jetzt noch: Du!

Zeit: 19. Juli - 2. August 2022

Ort: Toskana, Italien

Wer: Jugendliche ab 13 Jahren

Kosten: 560 Euro

Wir wollen mit dir eine gute Zeit haben, kreativ

werden, Andachten feiern, zusammen kochen,

sportlich werden, Neues entdecken.

Bist du dabei?

Leitung:

Leistung: *

Kathrin Beushausen und Team

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, Programm

und Tagesausflüge

Anmeldeschluss: 20. Juni 2022

JUGEND

FREIZEIT

40

Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

Region Grasberg, Worpswede und Hüttenbusch

41


Hej Sverige!

Fluss mit Seele

JUGEND

FREIZEIT

Erlebe einen Sommer in Schweden mit uns!

Bade im hauseigenen See, drehe ‘ne Runde mit

dem Kanu oder dem SUP-Board, spiele mit deinen

Freund*innen Fußball oder genieße einfach

die schwedische Landschaft im Mittsommer.

Die Gegend um Klinten hat viel zu bieten: Wir

machen uns auf die Spuren von Michel und Co

Zeit: 25. Juli - 7. August 2022

Ort: Klinten, Småland, Schweden

Wer: Jugendliche ab 14 Jahren

Kosten: 440 Euro

Mit der Ev. Jugend TaWiKi

nach Schweden

in Mariannelund, Vimmerby und Katthult.

Die Skuragata-Schlucht wirst du so schnell

nicht vergessen.

Abseits vom Alltag wollen wir ins Gespräch

kommen - miteinander, mit Gott und der Bibel.

Motivierte Teamer*innen freuen sich auf dich

und den Sommer in Schweden.

Die ersten 25 Anmeldungen bekommen einen

Platz im Haus. Aber Zelten in Schweden ist auch

cool . Schnell anmelden lohnt sich immer!

Leitung: Sandra Rudat, Janna Eckert und Team aus

der Region Tarmstedt-Wilstedt-Kirchtimke

Leistung: * Fahrt, Unterkunft im Zelt oder Haus,

Vollverpflegung und Programm

Anmeldeschluss: 25. Juni 2022

Eine Kanutour auf der Werra

Ein „Fluss mit Seele“ – so heißt es ein bisschen

großspurig in der Werbung zur Werra. Aber wer

sich die Bilder anschaut und die Beschreibungen

liest, kann bestimmt gut verstehen, warum

wir Euch zu einem kleinen Abenteuer einladen.

Mit max. 15 Teilnehmenden und der Bahn geht

es von Osterholz-Scharmbeck nach Creuzburg

in der Nähe von Eisenach. Dort lassen wir unsere

6 Kanadier zu Wasser. Auf der Werra, die eine

gemütliche Fließgeschwindigkeit hat, paddeln

wir hinab Richtung Hannoversch-Münden,

dem Ziel unserer Reise.

Zeit: 15. – 21. August 2022

Ort: Werra ab Creuzburg

Wer: Jugendliche von 14 - 16 Jahren

Kosten: 150 Euro

Nach jeder Tagesetappe bauen wir am Fluss

unsere Zelte auf, die unser treuer Kleinbus samt

anderem Gepäck transportiert. Und dann beginnt

unser „Zeltlagerleben“ mit dem Kochen,

Ausruhen, Spielen, guten Gesprächen oder Musik.

Leitung: Voker Austein und N.N.

Leistung: * Unterkunft auf Zeltplätzen, Verpflegung,

An- und Abreise mit der Bahn,

Begleitfahrzeug, Programm

Anmeldeschluss: 8. Juli 2022

JUGEND

FREIZEIT

42

Region Tarmstedt, Wilstedt und Kirchtimke

Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

43


Girls Camp

AdventAusZeit

„… weil ich so bin,

wie ich bin …“

Weihnachten neu entdecken

JUGEND

FREIZEIT

Hallo Mädels ... !

Wir laden euch herzlich ein, ein Wochenende

mit uns zu verbringen. Gemeinsam wollen wir

mit euch an die Nordsee fahren.

Euch erwarten Spiel und Spaß und ein Picknick

am Strand, relaxen, Spiele wie zum Beispiel

Werwolf und sportliche Aktivitäten.

Zeit: 16. – 18. September 2022

Ort: Carolinensiel

Wer: Mädchen von 12 – 15 Jahren

Kosten: ca. 60 Euro

Und wir wollen gemeinsam überlegen, wer bin

ich eigentlich? Was macht mich aus? Was kann

ich gut und wie sehen mich die anderen? In einem

Workshop sprechen wir über Stärken und

Schwächen, Klamotten, Schminke und Fotos in

social media. Wir sind ganz unter uns und können

uns ausprobieren.

Wir gestalten unser Zusammenleben gemeinsam,

kochen und essen und feiern am Abend

eine kleine Andacht.

Leitung:

Leistung: *

Louisa Dumkowski, Jenni Gachov und Team

An- und Abreise im Bulli, Übernachtung in

Mehrbettzimmern, Verpflegung, Programm

Anmeldeschluss: 5. September 2022

Oft ist die Advents- und Weihnachtszeit prall

gefüllt mit Terminen. Besinnliche Stimmung

kommt dabei kaum auf. Das wollen wir dieses

Jahr ändern!

Ein ganzes Adventswochenende nehmen wir

uns miteinander Zeit – zum Beispiel zum Kekse

essen und Punsch trinken, für Advents- und

Weihnachtslieder, zum Basteln von Deko und

Geschenken.

Außerdem wollen wir gemeinsam einen tieferen

Blick in die Weihnachtsgeschichte werfen,

Zeit: 2.-4. Dezember 2022

Ort: Freizeitheim Lehringen, Kirchlinteln

Wer: Jugendliche ab 14 Jahren

Kosten: 50 Euro

wie sie die Bibel erzählt. Was erleben die Personen

in der Geschichte und was beschäftigt

sie? Geht es uns heute wohl ähnlich wie ihnen

damals?

In gemütlicher Atmosphäre gönnen wir uns

gemeinsam eine Auszeit, um diese und andere

Fragen zu bedenken und um uns auf Weihnachten

einzustimmen.

Leitung: Janna Eckert und Team

Leistung: * Transfer, Unterkunft, Vollverpflegung,

Programm inkl. Material

Anmeldeschluss: 13. November 2022

JUGEND

FREIZEIT

44

Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

Kirchenkreisjugenddienst

45


Together

Teamer*innen-Wochenende

Abfahrt!

Skifreizeit für Anfänger

und Profis

TEAMER

FREIZEIT

Dieses Wochenende gehört ganz den Teamer*

innen aus allen Regionen unseres Kirchenkreises:

Eine kleine Freizeit in der Nähe vom Dümmer

See nur für euch!

Das Programm werden wir gemeinsam nach

euren Wünschen zusammenstellen. Vielleicht

spielen wir eure Lieblingsspiele oder probieren

gemeinsam mal was Neues aus!? Wir können

Zeit: 16.-18. September 2022

Ort: CVJM-Freizeitheim Burlage

Wer: Teamer*innen ab 16 Jahre

Kosten: 45 Euro

richtig kreativ werden oder einfach mal die

Seele baumeln lassen.

Auf jeden Fall werden wir uns gegenseitig besser

kennenlernen und bestimmt auch Gedanken

und Erfahrungen austauschen.

Für die gemeinsamen Tage bilden wir eine Gemeinschaft

auf Zeit, die alle Aufgaben Hand in

Hand erledigt.

Ihr seid also gefragt, damit dieses Wochenende

für alle einmalig schön und gleichzeitig erholsam

wird!

Leitung: Janna Eckert

Leistung: * Transfer, Unterkunft, Vollverpflegung,

Programm nach euren Wünschen

Anmeldeschluss: 28. August 2022

Du hast Lust auf Bergluft im Winter? Dann bist du

hier genau richtig! Es warten 15,5 km präparierte

Piste und 6 Lifte auf uns!

Wir wollen am Fichtelberg in Oberwiesenthal 3

Tage lang Ski fahren. Von morgens bis nachmittags

sind wir auf der Piste. Das Wintersportgebiet

liegt auf einer Höhe von 911 bis 1.215m. Wem das

nicht reichen sollte, der kann im Nachbarberg

Klinovec in Tschechien weitere Strecken fahren.

Du bist noch nie Ski gefahren oder du fühlst dich

noch unsicher? Kein Problem. Wir haben einen

Ski-Lehrer dabei, der dir das Ski fahren beibringen

bringen. Wer schon mehr Erfahrung mitbringt,

kann in einer Kleingruppe alleine losfah-

Zeit: 28. Januar – 1. Februar 2022

Ort: Fichtelberg Oberwiesenthal

Wer: Zwischen 16 - 27 Jahren

Kosten: 200 - 300 Euro

ren. Wer lieber mit seinem eigenen Snowboard

fahren will ist auch willkommen. Skier, Helm, und

Schuhe sind im Preis inklusive und werden dir

ausgeliehen.

Abends erwartet dich ein gemütliches Programm

mit Spiel, Austausch und alkoholfreien Cocktails.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung

Leitung:

Leistung: *

Merle Ahrens und Tony Sinke

Transfer, Unterkunft, Halbpension, Skier,

Schuhe, Helm, Ski-Pass, Ski-Kurs

Anmeldeschluss: 15. Januar 2022

JUGEND +

ERWACHSENE

FREIZEIT

46

Kirchenkreisjugenddienst

Kirchenkreisjugenddienst und Region Schwanewede / Bruch / Aschwarden

47


Old but Gold

Freizeit für junge Erwachsene

Theaterfreizeit

für die ganze Familie

auf Spiekeroog

ERWACHSENE

FREIZEIT

Es ist Herbst, die Tage werden kürzer, draußen

ist es ungemütlich – wir haben was gegen den

nahenden Winterblues!

Wir wollen in ein obergemütliches Haus fahren,

am Kamin sitzen, zusammen kochen und uns

die großen Fragen des Lebens stellen – mehr

Pläne gibt’s erstmal nicht, aber Gott ist auch

eingeladen.

Zeit: 28.-31. Oktober 2022

Ort: Ein gemütliches Haus im Norden

Wer: junge Erwachsene ab 18 Jahren

Kosten: so wenig wie möglich

Wo es hingeht erfahrt ihr rechtzeitig über den

QR-Code (S. 4) und unsere üblichen Kanäle.

Wir freuen uns auf eine gutes, langes Wochenende

mit euch und eine schöne Zeit unter jungen

Erwachsenen aus Buxtehude und Osterholz-Scharmbeck.

Franziska und Kathrin

Leitung: Diakoninnen Franziska Feldmann und

Kathrin Beushausen

Leistung: * Anreise, Unterkunft, Verpflegung,

Programm

Anmeldeschluss: 1. Oktober 2022

Zum siebten Mal führen wir eine Theaterfreizeit

für die ganze Familie durch. Gemeinsam werden

wir ein Theaterstück erarbeiten und dieses

dann Ostermontag in Grasberg in der Kirche

aufführen. Unser Thema wird diesesmal ein

selbstausgedachtes Märchenpotpourri rund

um den Wolf sein.

Für alle, die gerne Theater spielen möchten,

sind diese Tage eine wunderbare Gelegenheit

dazu.

Zeit: 28. Januar - 1. Februar 2022

Ort: Spiekeroog

Wer: Alle Theaterbegeisterten

Kosten: 170 Euro Erwachsene / 80 Euro Kind

Wir werden in einem kleinen Haus mit Blick auf

das Meer leben und spielen.

Ausgedehnte Strandspaziergänge sind in der

langen Mittagszeit oder an einem freien Nachmittag

möglich.

Leitung:

Leistung: *

Kerstin Tönjes

Fährkosten, Unterkunft, Verpflegung

Anmeldeschluss: 7. Januar 2022

FAMILIEN

FREIZEIT

48

Gemeinde Worpswede und Kirchenkreis Buxtehude

Region Grasberg, Worpswede und Hüttenbusch

49


Väter &

Kinder

Familienfreizeit

Eine sagenhafte Burg

FAMILIEN

FREIZEIT

Der ehemalige Obsthof Mühlenwisch liegt direkt

hinterm Ostedeich, wenige Kilometer vom

Flecken Neuhaus entfernt. Dort werden wir erneut

unsere Zelte für ein abwechslungsreiches

Wochenende aufschlagen.

Es gibt viel Zeit gemeinsam zu spielen, am Lagerfeuer

zu sitzen oder für eine Runde Werwolf

unter den Kindern in der Scheune zu verkrie-

Zeit: 17.-19. Juni 2022

Ort: Hof Mühlenwisch, Balje

Wer: (Groß-)väter und Kinder ab 6 Jahre

Kosten: 15 € pro Kind/30 € (Groß-)Vater

chen. Oder zusammen eine ausleihbare Minigolfanlage

zu bauen?!

Unsere Mahlzeiten bereiten wir zusammen in

der einfachen Scheunenküche. Über weitere

Aktivitäten verständigen wir uns vor Ort.

Lizzy, die freundliche Hofhündin, freut sich auf

Besuch.

Leitung:

Leistung: *

Theresa Brand, Volker Austein

Verpflegung, Unterbringung, Material

Anmeldeschluss: 13. Mai 2022

(Achtung: begrenzte Plätze)

Nachdem 2021 coronabedingt die Familienfreizeit

ausfallen musste, wagen wir jetzt einen

neuen Anlauf; Wir wollen fünf Tage miteinander

eine „Sagenhafte Burg“ erleben. Dieses

Abenteuer bieten wir wieder für 150 Personen

in den Herbstferien an.

Thematisch tauchen wir ins Mittelalter ein

und werden verschiedenen Heiligen begegnen.

Hildegard von Bingen und Michael, der

Drachentöter werden auftauchen und ihre Art

des Lebens und des Glaubens für uns lebendig

machen.

Eingeladen sind Familien und Teilfamilien.

Zeit: 22.-26. Oktober 2022

Ort: Burg Ludwigstein (Witzenhausen)

Wer: Familien und Teilfamilien

Kosten: 180 Euro Erwachsene

30-90 Euro pro Kind/Jugendlicher

Lernen Sie nette Familien kennen. Entfliehen

Sie für ein paar Tage dem Alltagstrott und erleben

ein Stück des einfachen Lebens im Mittelalter,

finden Stille in Andachten oder tanken

Lebensfreude in gemeinsamen Aktivitäten und

gemütlichen Runden. Jeder darf und soll sich

einbringen, um die gemeinsame Zeit zu bereichern.

Leitung: Kerstin Tönjes und Team

Leistung: * Buskosten, Unterkunft, Verpflegung,

Material

Anmeldeschluss: 20. Juni 2022

FAMILIEN

FREIZEIT

50

Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

Region Grasberg, Worpswede und Hüttenbusch

51


FAMILIEN

FREIZEIT

52

Lichtzeichen können wir in der dunklen Jahreszeit

alle gut gebrauchen. Kerzen schaffen eine

gemütliche Atmosphäre. Taschenlampen geben

den Füßen Sicherheit. Lichter in der Ferne

signalisieren die Richtung.

Auch unsere Unterkunft in Drangstedt (bei Bad

Bederkesa) wird uns bei der Anreise plötzlich

aus dem Wald entgegenleuchten. Das Haus

Zeit: 4.-6. November 2022

Ort: Freizeit- und Bildungsstätte Drangstedt

Wer: Familien

Kosten: pro Person 58 €, Kinder bis 11 Jahre 48 €

Region Ritterhude / Osterholz-Scharmbeck

Lichtzeichen

Ein Wochenende für

(Groß-)Eltern und Kinder im Wald

bietet mit seinen Räumlichkeiten, aber vor

allem mit seiner Umgebung hervorragende

Möglichkeiten. Wir freuen uns auf eine abwechslungsreiche

Zeit mit allen Generationen.

Auf Spiele, Basteln und Lichtmalerei. Auf Musik

und Gespräche am Kamin. Auf eine Wanderung

mit Laternen durch den dunklen Wald und den

Gottesdienst am Sonntagmorgen. Denn Lichtzeichen

– Orientierung – brauchen wir - nicht

nur im November.

Leitung: Tanja Kamp-Erhardt , Sabine Riehl,

Volker Austein

Leistung: * Unterkunft und Verpflegung, Programm,

Material

Anmeldeschluss: 30. September 2022 (begrenzte Plätze)

Allgemeine Reisebedingungen

Lieber Teilnehmer, liebe Teilnehmerin

Mit unserem Freizeitangebot möchten wir uns von kommerziellen Reiseveranstaltern abgrenzen.

Dennoch finden auch unsere Reisen nicht im rechtsfreien Raum statt. So weisen wir auf folgende Reisebedingungen hin:

*Durch die Corona-Pandemie kann es kurzfristig zu Abweichungen vom beschriebenen Programm kommen. Wir können für die

geplante Ausschreibung keine Gewährleistung übernehmen und passen die Angebote den jeweils geltenden Einschränkungen

an. Unter www.kkjd-ohz.de halten wir unsere Angebote aktuell.

Anmelde- und Teilnahmebedingungen

für Ferienfreizeiten bzw. Kinder- und Jugendreisen im Rahmen des Kirchenkreises Osterholz-Scharmbeck

1. Abschluss des Pauschalreisevertrages

Mit der Anmeldung wird der Ev.-Luth. Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck als Veranstalter der Ferienfreizeit vom Anmeldenden der Abschluss eines Pauschalreisevertrags

aufgrund der in der Ausschreibung genannten Leistungsbeschreibungen und Preise unter Einbeziehung dieser Anmelde- und Teilnahmebedingungen verbindlich

angeboten, der Anmeldende ist an sein Angebot für die Dauer von 14 Tagen ab dessen Eingang beim Veranstalter gebunden.

Die Anmeldung erfolgt schriftlich auf dem vom Veranstalter hierfür vorgesehenen Formular; Anmeldungen per Telefon werden nicht angenommen. Bei Minderjährigen

ist sie von einem Personensorgeberechtigten zu unterschreiben. Mit dem Eingang einer Teilnahmebestätigung des Veranstalters beim Anmeldenden kommt der

Pauschalreisevertrag zustande. Sollte die Ferienfreizeit bereits voll belegt sein oder der Teilnahme sonstige Gründe entgegenstehen, wird der Anmeldende umgehend

benachrichtigt.

2. Bezahlung

Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises pro angemeldete/n Teilnehmer/in ist bis spätestens eine Woche nach Erhalt der Teilnahmebestätigung des Veranstalters

sowie des Sicherungsscheins fällig. Der restliche Reisepreis ist, sofern in der Ausschreibung nichts Abweichendes vermerkt ist, spätestens drei Wochen vor Beginn

der Ferienfreizeit fällig, in keinem Fall aber vor Ablauf der Frist nach Ziffer 6 f dieser Bedingungen. Bei Buchungen kürzer als drei Wochen vor Beginn der Ferienfreizeit

bzw. nach Ablauf der Frist nach Ziffer 6 f ist der gesamte Reisepreis sofort zur Zahlung fällig.

Zahlungen sind an den Ev.-Luth. Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck zu leisten. Die Kontodaten werden mit der Anmeldebestätigung, die als Zahlungsaufforderung /

Rechnung gilt, bekanntgegeben.

zu leisten. Der Veranstalter bittet, beim Verwendungszweck der Zahlung unbedingt die in der Ausschreibung angegebene Freizeitnummer und den Namen des/der

Teilnehmenden anzugeben. Barzahlungen werden vom Veranstalter nicht entgegen genommen.

3. Vertragliche Leistungen, Leistungs- und Preisänderungen

Der Umfang der vereinbarten Leistungen sowie der beidseitigen Rechte und Pflichten ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung in der Ausschreibung, den evtl.

ergänzenden Angaben auf der Homepage des Veranstalters, den Angaben in der Fahrtanmeldung, der Teilnahmebestätigung sowie dieser Anmelde- und Teilnahmebedingungen.

Dem Veranstalter bzw. den Leitenden und Betreuenden der Ferienfreizeit obliegt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Aufsichtspflicht über die minderjährigen

Teilnehmenden. Dem Anmeldenden ist bekannt, dass hierfür möglichst schon vorab eine genaue Kenntnis etwaiger besonderer Umstände (z.B. Krankheiten,

Notwendigkeit einer Medikamenteneinnahme, spezielle Nahrungsbedürfnisse) der Teilnehmenden erforderlich ist; er verpflichtet sich daher, dem Veranstalter diese

Informationen auf dem vom Veranstalter hierfür vorgesehenen Formular mitzuteilen.

53


Allgemeine Reisebedingungen Teil 2

Der Veranstalter kann nach Vertragsabschluss Änderungen und Abweichungen von einzelnen Leistungen oder Pflichten vornehmen, wenn diese nicht erheblich

sind, den Gesamtzuschnitt der Ferienfreizeit nicht beeinträchtigen oder sonst für den/die Teilnehmenden zumutbar sind. Der Veranstalter behält sich Erhöhungen

des ausgeschriebenen oder vereinbarten Reisepreises aufgrund einer bei Vertragsschluss noch nicht eingetretenen oder für ihn nicht vorhersehbaren Erhöhung der

Beförderungskosten, der Steuern oder Abgaben für bestimmte Reiseleistungen oder der für die betreffende Ferienfreizeit geltenden Wechselkurse vor. Im Falle der

erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung oder einer Erhöhung des Reisepreises um mehr als 8% hat der Veranstalter den Anmeldenden unverzüglich,

spätestens jedoch 21 Tage vor Fahrtantritt, davon in Kenntnis zu setzen; spätere Änderungen sind nicht zulässig.

Der Anmeldende ist dann berechtigt, unentgeltlich vom Pauschalreisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Ferienfreizeit zu

verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, ihm eine solche aus seinem Angebot ohne Mehrpreis anzubieten. Er hat dieses Recht unverzüglich nach der Erklärung

des Veranstalters diesem gegenüber geltend zu machen.

Ebenfalls kann der Anmeldende eine Senkung des Reisepreises verlangen, wenn und soweit die vorgenannten Kosten, Steuern, Abgaben oder Wechselkurse zu niedrigeren

Kosten für den Veranstalter führen. Hat der Anmeldende mehr als den hiernach geschuldeten Betrag bezahlt, ist der Mehrbetrag vom Veranstalter zu erstatten.

Entstandene Verwaltungsausgaben können vom Erstattungsbetrag abgezogen werden; diese sind vom Veranstalter auf Verlangen nachzuweisen.

Leistungs- und Preisänderungen sind dem Anmeldenden auf einem dauerhaften Datenträger klar und verständlich mitzuteilen.

4. Teilnahme eines Ersatzreisenden

Der/die Teilnehmende kann sich bis zum Beginn der Ferienfreizeit durch einen Dritten ersetzen lassen, sofern dieser den in der Ausschreibung angegebenen besonderen

Fahrterfordernissen genügt und seiner Teilnahme keine gesetzlichen Vorschriften oder behördlichen Anordnungen entgegenstehen. In diesem Fall wird lediglich

eine Bearbeitungsgebühr von EUR 20,00 berechnet.

5. Rücktritt des Anmeldenden vor Reisebeginn

Der Anmeldende kann jederzeit vor Beginn der Ferienfreizeit vom Pauschalreisevertrag zurücktreten, der Rücktritt ist schriftlich zu erklären. Maßgeblich ist der Zugang

der Rücktrittserklärung beim Veranstalter. Bei Minderjährigen muss der Rücktritt von einem Personensorgeberechtigten erklärt werden. Die bloße Nichtzahlung des

Reisepreises ist keine Rücktrittserklärung.

Tritt der Anmeldende vom Pauschalreisevertrag zurück oder tritt der/die Teilnehmende die Ferienfreizeit nicht an, so kann der Veranstalter einen angemessenen pauschalen

Ersatz für seine getroffenen Vorkehrungen und Aufwendungen unter Berücksichtigung einer anderweitigen Verwendung der Reiseleistung verlangen. Dieser

beträgt bei einem Rücktritt:

a) bei Gruppen-Busreisen (Reisebus oder Kleinbus/Bulli) b) bei Gruppen-Flugreisen und Gruppen-Zugreisen c) bei Reisen mit eigener Anreise und sonstige Reisen

bis 31 Tage vor Fahrtbeginn: 5 % des Reisepreises bis 31 Tage vor Fahrtbeginn: 20 % des Reisepreises bis 31 Tage vor Fahrtbeginn: 5 % des Reisepreises

bis 14 Tage vor Fahrtbeginn: 30 % des Reisepreises bis 14 Tage vor Fahrtbeginn: 35 % des Reisepreises bis 14 Tage vor Fahrtbeginn: 20 % des Reisepreises

bis 7 Tage vor Fahrtbeginn: 50 % des Reisepreises bis 7 Tage vor Fahrtbeginn: 50 % des Reisepreises bis 7 Tage vor Fahrtbeginn: 40 % des Reisepreises

ab 7 Tage bis zum Fahrtbeginn: 65 % des Reisepreises ab 7 Tage bis zum Fahrtbeginn: 65 % des Reisepreises ab 7 Tage bis zum Fahrtbeginn: 50 % des Reisepreises

ab 2 Tage bis zum Fahrtbeginn: 80 % des Reisepreises ab 2 Tage bis zum Fahrtbeginn: 80 % des Reisepreises ab 2 Tage bis zum Fahrtbeginn: 60 % des Reisepreises

und bei Nichtantritt zur Fahrt: 90 % des Reisepreises. und bei Nichtantritt zur Fahrt: 90 % des Reisepreises. und bei Nichtantritt zur Fahrt: 90 % des Reisepreises.

Dem Anmeldenden wie auch dem Veranstalter bleibt der Nachweis unbenommen, dass dem Veranstalter überhaupt kein Schaden entstanden ist oder der tatsächliche

Schaden geringer oder höher ist als die pauschale Entschädigung. Der Veranstalter ist auf Verlangen des Anmeldenden bzw. des Teilnehmenden verpflichtet,

die Höhe der Entschädigung zu begründen.

54

Allgemeine Reisebedingungen Teil 3

6. Rücktritt des Veranstalters vor Reisebeginn

Der Veranstalter kann vom Pauschalreisevertrag zurücktreten

a) wenn der Anmeldende die Teilnehmerinformationen ungeachtet der ihm hierfür gesetzten Frist und einer schriftlichen Nachfrist von mindestens einer Woche nicht

beim Veranstalter einreicht.

b) bis eine Woche nach Erhalt der Teilnehmerinformationen, wenn für ihn erkennbar ist, dass – etwa aus medizinischen, gesundheitlichen, pädagogischen oder aus

Gründen der Aufsichtsführung – die Teilnahme der angemeldeten Person mit einem nicht vertretbaren Risiko für den betreffenden Teilnehmenden, die anderen Teilnehmenden

oder den Veranstalter verbunden ist.

c) wenn der/die Teilnehmende ohne ausreichende Entschuldigung nicht an dem/den vom Veranstalter mitgeteilten Vorbereitungstag/en teilnimmt.

d) wenn der Anmeldende oder der/die Teilnehmende seine vertraglichen Pflichten nicht einhält, insbesondere der Reisepreis nicht fristgerecht (Anzahlung und Restzahlung)

bezahlt wird;

e) beim Bekanntwerden für die Aufsichtsführung oder die Durchführung der Ferienfahrt wesentlicher persönlicher Umstände des/der Teilnehmenden nach Abschluß

des Pauschalreisevertrages, wenn durch diese eine geordnete oder sichere Durchführung der Ferienfreizeit für den/die Teilnehmende oder die anderen Teilnehmenden

nicht gewährleistet ist.

f) bis zu 28 Tage vor Reisebeginn, wenn die in der Ausschreibung genannte Mindestteilnehmerzahl für die betreffende Ferienfreizeit nicht erreicht wird. Der/die Anmeldende

ist dann berechtigt, die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Ferienfreizeit zu verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, ihm eine solche aus

seinem Angebot ohne Mehrpreis anzubieten.

In allen anderen Fällen wird der etwa schon geleistete Reisepreis in voller Höhe zurückerstattet, weitere Ansprüche des Anmeldenden sind ausgeschlossen.

7. Kündigung des Veranstalters

Der Veranstalter bzw. die Leitenden der Ferienfreizeit als dessen bevollmächtigte Vertreter/innen können den Pauschalreisevertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen,

wenn der/die Teilnehmende die Durchführung der Ferienfreizeit ungeachtet einer Abmahnung der Freizeitleitung so nachhaltig stört, dass der Veranstalter seine

Aufsichtspflicht gegenüber den Teilnehmenden der Ferienfreizeit oder die weitere schadensfreie Durchführung der Ferienfreizeit nicht mehr gewährleisten kann oder

wenn sich der/die Teilnehmende ungeachtet einer Abmahnung der Freizeitleitung sonst in einem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Kündigung des

Pauschalreisevertrages gerechtfertigt ist.

Die Kosten für die vorzeitige Rückbeförderung des/der Teilnehmenden nach einer Kündigung sowie weitere damit im Zusammenhang anfallende Kosten werden dem

Anmeldenden bzw. den Personensorgeberechtigten in Rechnung gestellt. In diesem Fall behält der Veranstalter den Anspruch auf den vollen Reisepreis; er muss sich

jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen anrechnen lassen, die er aus einer Erstattung oder einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen

Leistungen erlangt.

8. Versicherungen

Der Veranstalter hat für die Teilnehmenden während der Dauer der Ferienfreizeit eine Unfall- und eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Letztere tritt jedoch nur

bei Schäden gegenüber Dritten ein, nicht bei Schäden, die sich die Teilnehmenden untereinander zufügen und gilt nur subsidiär zu anderen bestehenden Versicherungen.

Kein Versicherungsschutz besteht bei Ansprüchen aus dem Verlust oder Abhandenkommen von Sachen aller Art. Der Veranstalter empfiehlt ggf. den Abschluss

eigener zusätzlicher Versicherungen (Reiserücktrittskosten, Reisegepäck, Haftpflicht, Auslandskrankenschutz etc.), um die mit der Anmeldung/Teilnahme an der Ferienfreizeit

verbundenen Risiken zu mindern.

55


9. Pass- und Visavorschriften

Der Veranstalter verpflichtet sich, deutsche Staatsangehörige oder Staatsangehörige des Staates, in dem die Ferienfreizeit angeboten wird, bei Auslandsreisen

über geltende Pass- und Visavorschriften zu informieren, für Angehörige anderer Staaten erteilt das zuständige Konsulat Auskunft. Für die Erfüllung behördlicher

Auflagen, Zoll- und Gesundheitsvorschriften sowie die Beschaffung der notwendigen Reisedokumente ist, sofern dies der Veranstalter nicht ausdrücklich übernommen

hat, der Anmeldende selbst verantwortlich. Der Veranstalter haftet nicht für unvorhersehbare Verzögerungen der diplomatischen Vertretungen bei der Ausstellung von

Reisedokumenten und beim Zugang, sofern ihn nicht ein eigenes Verschulden trifft.

10. Haftung des Veranstalters

Die vertragliche Haftung des Veranstalters für Schäden des/der Teilnehmenden, die nicht Körperschäden sind, ist der Höhe nach beschränkt auf den dreifachen Reisepreises,

soweit ein solcher Schaden vom Veranstalter nicht schuldhaft herbeigeführt wird oder soweit der Veranstalter für einen Schaden allein wegen eines Verschuldens

eines Leistungsträgers verantwortlich ist. Bei Schäden durch nicht vorhersehbare höhere Gewalt, durch vorwerfbar fehlerhafte Angaben in der Fahrtanmeldung

oder infolge von vorwerfbaren Verstößen des/der Teilnehmenden gegen Anordnungen der Freizeitleitung übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung. Er haftet auch

nicht für Schäden, Krankheit, Unfall oder Verlust von Gegenständen, die durch fahrlässiges Verhalten des/der Teilnehmers/in verursacht werden.

Der Veranstalter haftet ferner nicht für Leistungsstörungen, Personen-, Sach- oder Vermögensschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen

lediglich vermittelt werden und die in der Leistungsbeschreibung ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet sind.

11. Obliegenheiten des Anmeldenden und des Teilnehmenden

Bei auftretenden Schwierigkeiten ist jeder/jede Teilnehmende verpflichtet, alles Zumutbare zu tun, um zu deren Behebung beizutragen und evtl. Schäden für alle

Beteiligten so gering wie möglich zu halten.

Er/sie ist verpflichtet, Beanstandungen unverzüglich der örtlichen Leitung der Ferienfreizeit oder dem Veranstalter mitzuteilen und dieser eine angemessene Frist zur

Abhilfe zu setzen, wenn nicht die Abhilfe unmöglich ist oder von der Leitung der Ferienfreizeit oder vom Veranstalter ernsthaft verweigert wird oder wenn die sofortige

Kündigung des Pauschalreisevertrags durch ein besonderes Interesse des Teilnehmenden gerechtfertigt wird. Kommt ein/eine Teilnehmende dieser Verpflichtung

schuldhaft nicht nach, so stehen ihm/ihr oder dem Anmeldenden Ansprüche insoweit nicht zu.

Die Leitung der Ferienfreizeit ist beauftragt und verpflichtet, für Abhilfe zu sorgen, soweit dies möglich und zumutbar ist. Ansprüche des Anmeldenden wegen Reisemängeln

nach den §§ 651 i bis j des Bürgerlichen Gesetzbuches verjähren nach Ablauf von zwei Jahren ab dem vertraglich vorgesehenen Ende der Ferienfreizeit.

12. Datenschutz

Der Veranstalter versichert die vertrauliche Behandlung der Daten der Anmeldenden und der Teilnehmenden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen sowie die

Löschung der Daten, sofern diese nicht mehr für die Abwicklung der Ferienfreizeit erforderlich sind. Er erteilt dem Anmeldenden auf Anfrage Auskunft, welche seiner

Daten bei ihm gespeichert sind. Die Verwendung von Daten zu Werbezwecke oder die Weitergabe von Daten an Dritte ohne Einwilligung des Anmeldenden ist ausgeschlossen

außer an Unternehmen und Personen, die mit der Erbringung von Leistungen im Rahmen der Ferienfreizeit beauftragt sind.

13. Schlussbestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Pauschalreisevertrags oder dieser Anmelde- und Teilnahmebedingungen hat nicht die Unwirksamkeit des ganzen

Vertrages zur Folge. Die Rechtsbeziehungen zwischen den Vertragsparteien richten sich ausschließlich nach deutschem Recht. Gerichtsstand des Ev.-Luth. Kirchenkreis

Osterholz-Scharmbeck ist Osterholz-Scharmbeck

Stand: 01.07.2018 Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck / Kirchenstraße 5 / 27711 Osterholz-Scharmbeck

56

Allgemeine Reisebedingungen Teil 4


Teilnehmer*in

Hiermit melde ich mein Kind verbindlich zur Teilnahme an folgender

Veranstaltung an:

Titel der Veranstaltung

Die in diesem Programmheft angegebenen „Allgemeinen Reisebedingungen“

und den Ausschreibungstext habe ich zur Kenntnis

genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Name:

Vorname:

Straße, Hausnummer:

PLZ, Ort:

Geb.-Datum:

Tel.:

Anmeldung 1(Teilnehmer*in-Seite)

E-mail der Eltern:

Handy:

Geschlecht:

(Datum/Unterschrift Teilnehmer*in)

Anmeldungen senden an:

Kirchenkreisjugenddienst Osterholz-Scharmbeck

Kirchenstraße 5, 27711 Osterholz-Scharmbeck

oder an Deine/n Ansprechpartner*in vor Ort

Rückseite nicht

vergessen!

u.a. Reisebedingungen


Teilnehmer*in

Hiermit melde ich mein Kind verbindlich zur Teilnahme an folgender

Veranstaltung an:

Titel der Veranstaltung

Die in diesem Programmheft angegebenen „Allgemeinen Reisebedingungen“

und den Ausschreibungstext habe ich zur Kenntnis

genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Name:

Vorname:

Straße, Hausnummer:

PLZ, Ort:

Geb.-Datum:

Tel.:

Anmeldung 2 (Teilnehmer*in-Seite)

E-mail der Eltern:

Handy:

Geschlecht:

(Datum/Unterschrift Teilnehmer*in)

Anmeldungen senden an:

Kirchenkreisjugenddienst Osterholz-Scharmbeck

Kirchenstraße 5, 27711 Osterholz-Scharmbeck

oder an Deine/n Ansprechpartner*in vor Ort

Rückseite nicht

vergessen!

u.a. Reisebedingungen


Anmeldung 2 (Verschiedenes)

Erziehungsberechtigte

Auf Folgendes ist bei meinem Kind besonders zu achten:

(z.B. Allergien, Medikamenteneinnahme, ...) Evtl. ein extra Dokument beilegen.


Anmeldung 1 (Verschiedenes)

Erziehungsberechtigte

Auf Folgendes ist bei meinem Kind besonders zu achten:

(z.B. Allergien, Medikamenteneinnahme, ...) Evtl. ein extra Dokument beilegen.



Anmeldung 3 (Teilnehmer*in-Seite)

Teilnehmer*in

Hiermit melde ich mein Kind verbindlich zur Teilnahme an folgender

Veranstaltung an:


Anmeldung 4 (Teilnehmer*in-Seite)

Teilnehmer*in

Hiermit melde ich mein Kind verbindlich zur Teilnahme an folgender

Veranstaltung an:

Tetanusimpfung: Datum:________ o ja o nein

Mein Kind ist Vegetarier*in: o ja o nein

Mein Kind ist Veganer*in: o ja o nein

Ich benötige finanzielle Unterstützung: o ja o nein

Namen der Erziehungsberechtigten: (und Postanschrift, falls abweichend)

Tetanusimpfung: Datum:________ o ja o nein

Mein Kind ist Vegetarier*in: o ja o nein

Mein Kind ist Veganer*in: o ja o nein

Ich benötige finanzielle Unterstützung: o ja o nein

Namen der Erziehungsberechtigten: (und Postanschrift, falls abweichend)

Titel der Veranstaltung

Die in diesem Programmheft angegebenen „Allgemeinen Reisebedingungen“

und den Ausschreibungstext habe ich zur Kenntnis

genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Name:

Titel der Veranstaltung

Die in diesem Programmheft angegebenen „Allgemeinen Reisebedingungen“

und den Ausschreibungstext habe ich zur Kenntnis

genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Name:

Tel.Nr., unter der ein/e Ansprechpartner*in im NOTFALL während

der Maßnahme zu erreichen ist:

Tel.Nr., unter der ein/e Ansprechpartner*in im NOTFALL während

der Maßnahme zu erreichen ist:

Vorname:

Straße, Hausnummer:

PLZ, Ort:

Geschlecht:

Vorname:

Straße, Hausnummer:

PLZ, Ort:

Geschlecht:

Mit den „Allgemeinen Reisebedingungen“ und dem

Ausschreibungstext erkläre ich mich einverstanden!


Einverständnis zu Foto- und Videoaufnahmen JA: NEIN:

Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von meinem

Kind aufgenommenen Fotos bzw. Videos von der Ev. Jugend

im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck für folgende Zwecke verwendet

werden dürfen: Print - Veröffentlichungen in Informationsmaterialien

der Ev. Jugend im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck,

sowie den Kirchengemeinden. Veröffentlichungen auf den Internetseiten

der Ev. Jugend im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck,

sowie den Kirchengemeinden. Ein Recht auf Veröffentlichung

besteht nicht. Ein Honorar wird nicht gezahlt.

(Datum/Unterschrift des Erziehungsberechtigten)


Mit den „Allgemeinen Reisebedingungen“ und dem

Ausschreibungstext erkläre ich mich einverstanden!


Einverständnis zu Foto- und Videoaufnahmen JA: NEIN:

Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von meinem

Kind aufgenommenen Fotos bzw. Videos von der Ev. Jugend

im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck für folgende Zwecke verwendet

werden dürfen: Print - Veröffentlichungen in Informationsmaterialien

der Ev. Jugend im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck,

sowie den Kirchengemeinden. Veröffentlichungen auf den Internetseiten

der Ev. Jugend im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck,

sowie den Kirchengemeinden. Ein Recht auf Veröffentlichung

besteht nicht. Ein Honorar wird nicht gezahlt.

(Datum/Unterschrift des Erziehungsberechtigten)


Geb.-Datum:

Tel.:

E-mail der Eltern:

Handy:

(Datum/Unterschrift Teilnehmer*in)

Anmeldungen senden an:

Kirchenkreisjugenddienst Osterholz-Scharmbeck

Kirchenstraße 5, 27711 Osterholz-Scharmbeck

oder an Deine/n Ansprechpartner*in vor Ort

Rückseite nicht

vergessen!

u.a. Reisebedingungen

Geb.-Datum:

Tel.:

E-mail der Eltern:

Handy:

(Datum/Unterschrift Teilnehmer*in)

Anmeldungen senden an:

Kirchenkreisjugenddienst Osterholz-Scharmbeck

Kirchenstraße 5, 27711 Osterholz-Scharmbeck

oder an Deine/n Ansprechpartner*in vor Ort

Rückseite nicht

vergessen!

u.a. Reisebedingungen


Anmeldung 4 (Verschiedenes)

Erziehungsberechtigte

Auf Folgendes ist bei meinem Kind besonders zu achten:

(z.B. Allergien, Medikamenteneinnahme, ...) Evtl. ein extra Dokument beilegen.


Anmeldung 3 (Verschiedenes)

Erziehungsberechtigte

Auf Folgendes ist bei meinem Kind besonders zu achten:

(z.B. Allergien, Medikamenteneinnahme, ...) Evtl. ein extra Dokument beilegen.


Kontakte / Ansprechpartner*innen im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck

Superintendentur

Superintendentin Jutta Rühlemann

Kirchenstraße 9 / 27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: 04791 / 80650

sup.osterholz-scharmbeck@evlka.de

Tetanusimpfung: Datum:________ o ja o nein

Mein Kind ist Vegetarier*in: o ja o nein

Mein Kind ist Veganer*in: o ja o nein

Ich benötige finanzielle Unterstützung: o ja o nein

Namen der Erziehungsberechtigten: (und Postanschrift, falls abweichend)

Tetanusimpfung: Datum:________ o ja o nein

Mein Kind ist Vegetarier*in: o ja o nein

Mein Kind ist Veganer*in: o ja o nein

Ich benötige finanzielle Unterstützung: o ja o nein

Namen der Erziehungsberechtigten: (und Postanschrift, falls abweichend)

Kirchenkreisjugenddienst

Kirchenkreisjugenddiakon

Tony Sinke

Kirchenstr. 5

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: 0172 / 6857015

Tony.Sinke@evlka.de

Tel.Nr., unter der ein/e Ansprechpartner*in im NOTFALL während

der Maßnahme zu erreichen ist:

Tel.Nr., unter der ein/e Ansprechpartner*in im NOTFALL während

der Maßnahme zu erreichen ist:

Kirchenkreisjugenddienst

AnderLand - Zentrum für

trauernde Kinder und Jugendliche

Kirchenkreis

Mit den „Allgemeinen Reisebedingungen“ und dem

Ausschreibungstext erkläre ich mich einverstanden!


Einverständnis zu Foto- und Videoaufnahmen JA: NEIN:

Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von meinem

Kind aufgenommenen Fotos bzw. Videos von der Ev. Jugend

im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck für folgende Zwecke verwendet

werden dürfen: Print - Veröffentlichungen in Informationsmaterialien

der Ev. Jugend im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck,

sowie den Kirchengemeinden. Veröffentlichungen auf den Internetseiten

der Ev. Jugend im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck,

sowie den Kirchengemeinden. Ein Recht auf Veröffentlichung

besteht nicht. Ein Honorar wird nicht gezahlt.

(Datum/Unterschrift des Erziehungsberechtigten)


Mit den „Allgemeinen Reisebedingungen“ und dem

Ausschreibungstext erkläre ich mich einverstanden!


Einverständnis zu Foto- und Videoaufnahmen JA: NEIN:

Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von meinem

Kind aufgenommenen Fotos bzw. Videos von der Ev. Jugend

im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck für folgende Zwecke verwendet

werden dürfen: Print - Veröffentlichungen in Informationsmaterialien

der Ev. Jugend im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck,

sowie den Kirchengemeinden. Veröffentlichungen auf den Internetseiten

der Ev. Jugend im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck,

sowie den Kirchengemeinden. Ein Recht auf Veröffentlichung

besteht nicht. Ein Honorar wird nicht gezahlt.

(Datum/Unterschrift des Erziehungsberechtigten)


Kreisjugendwartin

Janna Eckert

Kirchenstr. 5

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: 04791 / 80632

Janna.Eckert@evlka.de

Kirchenkreisjugenddienst

und AnderLand

Diakonin

Bianca Schulze

Kirchenstr. 5

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: 04791 / 80638

Bianca.Schulze@evlka.de

Dipl.-Religionspädagoge / Diakon

Matthias Schmidt

Findorffstr. 21

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: 04791 / 98 06 64

anderland.ohz@evlka.de

AnderLand - Zentrum für

trauernde Kinder und Jugendliche

Pastor

Gerd Rühlemann

Findorffstr. 21

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: 04791 / 98 06 64

anderland.ohz@evlka.de

Kreisposaunenwart

Florian Kubiczek

Kirchenstr. 5

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: 0152 / 51867675

Florian.Kubiczek@evlka.de

Kirchenkreis

Kirchenkreiskantorin

Caroline Schneider-Kuhn

Hinter der Kirche 10

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: 04791 / 905404

schneider-kuhn@willehadi.de

61


Region Schwanewede /

Bruch/Aschwarden

Diakon

Tony Sinke

Ostlandstr. 36

28790 Schwanewede

Tel.: 0172 / 6857015

Tony.Sinke@evlka.de

Kontakte /

Ansprechpartner*innen

in deiner Region

Region Tarmstedt/Wilstedt

und Kirchtimke

Diakonin

Sandra Rudat

Kleine Trift 1

27412 Tarmstedt

Tel.: 0160 / 99513052

Sandra.Rudat@evlka.de

Unterwegs mit der evangelischen Jugend ...

... Angebote vor Ort: S. 11,13,15,16,17,18,19,20, 22,23,27,28,29,30,31

Spiekeroog S.49

Balje S.50 Offendorf S.34

Klinten S.42

Region Ritterhude /

Osterholz-Scharmbeck

Diakonin

Anne-Katrin Puck

Am Kirchenplatz 3

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: 04791 / 899 854

Anne-Katrin.Puck@evlka.de

Region Ritterhude /

Osterholz-Scharmbeck

Diakon

Volker Austein

Am Kirchenplatz 3

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: 04791 / 899855

Volker.Austein@evlka.de

Region

Hambergen-Wallhöfen

Ehrenamtliche

Magrit Rauf

Kulmer Str. 7

27729 Wallhöfen

Tel.: 04793 / 1081

Magrit.Rauf@ewe.net

Region

Hambergen-Wallhöfen

Diakonin

Uta Pralle-Häusser

Bahnhofstr. 2

27729 Hambergen

Tel.: 04793 / 9539109

Uta.Pralle-Haeusser@evlka.de

Worpswede

Diakonin

Kathrin Beushausen

An der Kirche 5

27726 Worpswede

Tel.: 04792 / 96 336 und

01525-7616846

Kathrin.Beushausen@evlka.de

Worpswede

Dipl. Sozialpädagoge

Andreas Griebe

An der Kirche 9

27726 Worpswede

Tel.: 04792 / 96 333

Adreas.Griebe@evlka.de

Baltrum S.37

Carolinensiel S.44

Burlage S.46

Soltau S.25

Drangstedt S.12+21+52

Oese S.14

Bremen S.24

Kirchlinteln S.45

Verden S.26

Witzenhausen S.51

„irgendwo im

Norden“ S.48

Harz S.38

Wienrode S.36

Hohegeiß S.35

Groningen S.40

Toskana S.41

Region Ritterhude /

Osterholz-Scharmbeck

Diakonin

Bianca Schulze

Kirchenstr. 5

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: 04791 / 80638

Bianca.Schulze@evlka.de

Lilienthal

Diakon

Hendrik Bahrenburg

Trupe 3

28865 Lilienthal

Tel.: 0176 / 73550168

Hendrik.Bahrenburg@evlka.de

Grasberg

Diakonin

Kerstin Tönjes

Speckmannstraße 40

28879 Grasberg

Tel.: 04208 / 3508

ostfriesenliese@gmx.de

62

63

Werra S.43

Costa Brava S.39

Fichtelberg S.47

... in Deutschland ... und Europa


Impressum - MOIN!

Herausgeber: Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck

Redaktion: Tony Sinke (V.i.S.d.P.), KKJK

Satz & Layout: Ludewig / Auflage: 2000

2022

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!