Fuhse-Magazin 1/2021

rletsch
  • Keine Tags gefunden...

Abbensen, Ahnsen,

Altmerdingsen, Bröckel,

Dedenhausen, Dollbergen, Edemissen,

Eicklingen, Eltze, Hänigsen, Katensen,

Krätze, Meinersen, Obershagen, Oelerse,

Schwüblingsen, Uetze, Wathlingen

Sanitär -Bad -Heizung

Neu:Malerarbeiten vom Fachmann

Stefan Zimmermann

Inhaber

An der Wasserstraße 5b ·31311 Uetze

π 05177 -9865420 · › 0162 -9405511

i info@stefan-zimmermann-haustechnik.de

E stefan-zimmermann-haustechnik.de

Freitag, 15. Januar 2021, Ausgabe Nr. 1

ab Seite 3:

News, Termine & Vereine

Seite 12:

Neujahrsempfang findet online statt

Schneller als der Frühling erwacht!

Inspirationen, Ideen, Sichtschutz, Natursteine aus aller Welt

Alles für einen schönen Garten:

Alles für den Garten im Frühling:

Heute bestellt – morgen geliefert!

Heute bestellt, morgen geliefert!

Kaminholz Buche, ofenfertig 99,-€ /srm

| Rindenmulch

| Hackschnitzel

| Spielsand Pinienrinde

| Zierkiese

| Mutterboden

... und vieles mehr

Lieferung im

BIG BAG

im Big Bag

geliefert

oder

20kg-SACK

natursteinpark-horn.de

info@natursteinpark-horn.de

Tel.: 05144 - 49 545 0


F u

h

e

Zusammen allein

versus allein zusammen

s e - G

e

d

a

n

k

n

Ich habe mal eine Liebeskomödie

im Kino geguckt. Eine Single-Frau

sagt zu einem Single-Mann: „Du

bist allein. Ich bin allein. Dann lass

uns doch zusammen allein sein.“

Nach einigen Missverständnissen,

Irrungen und

Wirrungen ist

aus den beiden

Singles

irgendwann

ein glückliches

Paar

geworden.

Ein happy end für die beiden, die

vorher ihr Leben allein bestritten

haben.

Dieser Tage sind wir alle aufgrund

der aktuellen Beschränkungen bei

vielen Tätigkeiten allein. Gerade

beim Sporttreiben sind gemeinsame

Aktivitäten besonders

schön. Sport im Verein, im

Fitness-Studio oder in Gruppen

mit Freunden macht viel

mehr Spaß, als sich allein zum

Schwitzen zu bringen. Aber das

ist ja gerade nicht möglich.

Natürlich gibt es viele Video-

Angebote, die man sich

im Wohnzimmer

auf dem Fernseher

oder Laptop

aufrufen kann.

Durchtrainierte

Frauen

oder Männer

machen Übungen

vor, die

man einfach

nur nachmachen

muss.

Aber wenn

die Personen,

mit

denen man

zusammen in einem

Haushalt lebt, nicht mitmachen, ist

man auch dabei allein. Die Person,

die auf dem Bildschirm die Übungen

vormacht, spricht nicht mit mir

und tauscht mit mir in der Umkleidekabine

auch keine Kochrezepte

aus.

Seit einigen Wochen habe ich eine

Form des Sporttreibens gefunden,

bei der ich allein trotzdem irgendwie

zusammen bin.

Ich habe mit dem Laufen angefangen.

Meine Jogging-Schuhe waren

schon ein bisschen angestaubt,

aber Schuhe laufen ja Gott sei

Dank nicht ein. Sie passen nach

wie vor und ich habe mittlerweile

ein paar Strecken gefunden, auf

denen ich mich im Laufschritt in

Bewegung bringe.

Bei einem Austausch mit meinen

Kolleginnen und Kollegen habe ich

erfahren, dass einige von ihnen

ebenfalls mehrmals in der Woche

die Laufschuhe anziehen und loslaufen.

Um die Geschwindigkeit

und die Laufstrecke auszumessen,

benutzen sie eine Handy-App. Das

Schöne an dieser App ist, dass

man sich mit seinen Lauf-Freunden

verknüpfen kann.

Meine Kolleginnen und Kollegen

wohnen in Leverkusen, Köln,

Dormagen, Kronberg, Ludwigshafen,

Hildesheim oder Hannover.

Dass wir mal gemeinsam die Laufschuhe

anhaben und zusammen

ein paar Runden drehen, ist aufgrund

der Entfernungen eher unrealistisch.

Aber über die App können

sie sehen, wann ich loslaufe,

wie lange ich brauche und wann ich

wieder zu Hause bin. Es besteht

die Möglichkeit, sich gegenseitig

anzufeuern.

Manchmal tauschen wir uns in einer

Videokonferenz über unsere Lauferlebnisse

aus, geben uns gegenseitig

Empfehlungen für den nächsten

Schuh-Kauf oder Tipps, um unsere

Leistungen zu optimieren. Trotzdem

ich bei dem Laufprozess an sich

alleine bin, fühle ich mich dennoch

irgendwie zusammen.

Dass über eine Anwendung im

Handy so ein Zusammengehörigkeitsgefühl

entsteht, hätte ich vor

einigen Jahren noch nicht gedacht.

Es hilft auf jeden Fall in Zeiten von

Kontaktverboten, Glücksmomente

zu empfinden.

Ihre Sonja

Dass ein Zusammengehörigkeitsgefühl entstehen

kann, auch wenn man Sport allein macht, kann

Sonja Trautmann bestätigen.

Professioneller EDV-Service

für Ihr Unternehmen

Uetze

Parkett- und Teppichhaus

GmbH +Co. KG

Als innovatives IT-Systemhaus

sind wir Ihr zentraler

IT-Dienstleister rund um:

+ IT-Service und -Sicherheit

+ Telekommunikation

+ Videoüberwachung

+ Eins-für-Alles-Paket

– für Privatkunden

– für Firmen

… und vieles mehr.

Sprechen Sie uns an!

Kaiserstraße 19 | 31311 Uetze

Tel.: 05173 / 3139024

www.jucom-it.de

2 Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021


(djd). Sie haben zwar einige Kalorien,

auf dem Speiseplan sollten

sie dennoch nicht fehlen – ob als

Zutat fürs Müsli, für die Gemüsepfanne

oder den Kuchen. Denn

Walnüsse stecken voller wertvoller

Inhaltsstoffe. Die kleinen schmackhaften

Powerfrüchte gelten als

wahre Gesundheitspakete und

sind zudem ein guter Helfer gegen

Heißhungerattacken.

Wichtige Fettsäuren

Vor allem die in den Walnüssen enthaltenen,

mehrfach ungesättigten

Omega-3-Fettsäuren sind ein erheblicher

Pluspunkt für die Ernährung.

Dieses spezielle Fett hat einen entzündungsdämpfenden

Charakter

und soll das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

verringern. Die

Nüsse sind außerdem gute Quellen

für hochwertiges Eiweiß, sekundäre

Pflanzenstoffe sowie für Vitamine,

Spurenelemente und Mineralstoffe.

Die enthaltenen Vitamine A und E

etwa sind wichtig für starke Nerven,

gutes Sehen und geistige Leistungsfähigkeit.

Walnüsse enthalten

zudem wertvolle Antioxidantien, die

im Körper auf die Jagd nach freien

Radikalen gehen und vor Stress

und Krankheiten schützen sollen.

Laut der Deutschen Gesellschaft

für Ernährung (DGE) sollte jeder täglich

eine Handvoll Nüsse naschen.

Das kann sogar stimmungsaufhellend

wirken: Denn in Walnüssen

findet sich reichlich Tryptophan,

welches im Körper in Serotonin

umgewandelt wird.

Praktische Hilfe beim Nussknacken

Vor dem Genuss steht allerdings

das Nussknacken an. Wer einen

eigenen Nussbaum im Garten hat

und große Mengen des Schalenobsts

erntet, kann sich hierfür mit

Sie haben auch

Vereinsnachrichten?

Ihre Verbände und Vereine

haben ständig Infor mationen

für die Mitglieder. Senden Sie

uns Ihre Nachrichten:

vereine@fuhse-magazin.de

Harte Schale, gesunder Kern: Walnüsse sind wahre Powerfrüchte

und sollten auf keinem Speiseplan fehlen

einem praktischen Helfer die Arbeit

erleichtern. Ein automatischer,

handbetriebener Nussknacker

wie der Wal Man von Feucht Obsttechnik

kann rund 30 Kilogramm

Nüsse knacken, mit der kleineren

Ausführung sind es 15 Kilogramm.

Das Gerät aus robustem, massivem

Stahl kommt ohne Strom

aus und knackt neben Walnüssen

auch Haselnüsse, Pekannüsse,

Eicheln oder Kastanien. Durch den

langen Griff erfordert es nur ein

Minimum an Kraft. Informationen

sowie Bestellmöglichkeiten, auch

für weitere Geräte für die Nussernte

und -verarbeitung, gibt es unter

www.feucht-obsttechnik.de.

Richtig lagern

Erntezeit ist von Mitte September

bis Ende Oktober. Die Nüsse

sind dann reif, wenn sie vom Baum

fallen und ihre grüne Schale aufplatzt.

Ein Auflesegerät wie der

Rollblitz spart dabei das anstrengende

Bücken beim Sammeln.

Zum Lagern der Nüsse müssen

diese erst mit einer Bürste gereinigt

werden und anschließend bei

einer Temperatur von circa 25 Grad

getrocknet werden.

Sind die Nüsse trocken, können sie

im Keller kühl und dunkel gelagert

werden. In der Küche lässt sich

das Schalenobst dann vielseitig

einsetzen.

Sanitätshaus

Hartig & Kwella GbR

Sanitätshaus Hartig & Kwella GbR

gesundheit

Ihr modernes

Othopädie-

Ihr modernes

und Rehatechnik - Zentrum

Orthopädie- und

Rehatechnik-Zentrum

Lüneburger Straße 1 29633 Munster

Telefon ( 0 51 92) 89 89 90 Fax (0 51 92) 89 89 950

Unser Produktportfolio:

• Med. Kompressionsstrümpfe

• Orthopädische Schuheinlagen

nach Maß

• Orthese

• Prothese

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 09.00 – 13.00 Uhr

Mo, Di, Do, Fr: 14.00 – 18.00 Uhr

Samstag geschlossen

Praktischer Helfer: Mit dem Handknacker

lassen sich je nach Ausführung

pro Stunde rund 15 bis 30

Kilogramm Nüsse knacken.

Walnüsse gelten als wahre

Gesundheitspakete und sind

zudem ein guter Helfer gegen

Heißhungerattacken.

Foto: djd/www.rollblitz.de

• Brustprothetik

• Alltagshilfen

• Reha-Hilfsmittel

• Rollstühle

• Pflegebetten

• Rollatoren

Wir haben für

Sie geöffnet!

Kaiserstraße 15 • 31311 Uetze • Tel. 0 51 73 - 240 06 58

Fax 0 51 73 - 690 74 69 • info@sanitaetshaus-hartig-kwella.de

Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021

3


news & vereine

Seifenblasen sorgen für Diskussionen in den sozialen Netzwerken

Uetze. Manchmal sind die einfachsten

Dinge auch die schönsten,

dazu gehören für mich definitiv

auch Seifenblasen! Vor über 5.000

Jahren wurde im Orient die Seife

erfunden und seitdem faszinieren

Seifenblasen die Menschen auf

der ganzen Welt. Die Seifenblase

ist ein Symbol geworden für die

Schönheit und die Zerbrechlichkeit

der Dinge. Die bunt schillernden,

schwebenden und zerbrechlichen

Kugeln faszinieren große wie

kleine Kinder. Die Augenblicke, für

die die Riesenseifenblasen existieren,

sind kurz und wertvoll. Sie

schweben und „wobbeln“ durch die

Luft, gehalten von einer unglaublichen

Oberflächenspannung. Es

sind Momente, in denen die Zeit

still zu stehen scheint.

Der Neu-Uetzer Eddie Scott ist seit

einigen Jahren auch von Seifen

fasziniert und hat lange an

einer Rezeptur gebastelt, die

er schon oft zum Einsatz bringen

konnte. Normalerweise

kann man ihn für Aktionen in

Kindergärten, Schulen oder

Altenheimen buchen. Im Uetzer

Freibad war er bei Festen auch

schon ein paar mal im Einsatz.

Durch die aktuellen Auflagen fallen

diese Veranstaltungen schon seit

Monaten weg. Da Scott seit einigen

Wochen in der Nähe des Irensees

wohnt, nutzt er die Kulisse gerne

für die Produktionen der faszinierenden

Blasen. Über einen social

media-Kanal hat er seinen Fans mitgeteilt,

wann er das nächste Mal

am Ufer des Irenensees Seifenblasen

an die Luft schiebt.

Der letzte Auftritt des Seifenblasenkünstlers

am vergangenen

Sonntag wurde durch einige Polizeibeamte

abgebrochen. Ob Eddie

Scott eine Strafe bezahlen muss

oder ob es nur eine Verwarnung

gibt, steht noch aus.

Auf facebook kam es in verschiedenen

Foren nach dem Einsatz der

Polizei zu einem großen Meinungsaustausch.

Viele Seifenblasenfans

waren sehr enttäuscht von dem Verhalten

der Polizei und des Abbruchs

der Seifenblasen-Show. Eddie Scott

kommentiert dies mit: „Es waren

trotz allem sehr nette BeamtInnen

– alle fünf. Sie haben ihren Job

anständig gemacht! Ich habe sie

eingeladen, wenn alles vorbei ist,

mit uns Seifenblasen zu machen.“

Wann Eddie Scott das nächste

mal Seifenblasen in der Luft fliegen

lassen kann, steht noch in den

Sternen.

Aber er freut sich auf jeden Fall

schon darauf, wenn es wieder weitergehen

kann.

Wir führen aus:

• sämtliche Maurer- und Betonarbeiten

für Neu-, An- und Umbauten

• Bauplanung und Betreuung

• Putzarbeiten • Carports • Pflasterarbeiten

• Schäden an Außentreppen? Wir sanieren!

Wiesenweg 11 A • 31311 Uetze-Eltze

Tel./Fax 05173-92152 • Mobil 0172 -6446890

Fenster • Türen

Tore

Insektenschutz

Rollladensysteme

Komplettservice

Aluminium

Holz

Kunststoff

BAUELEMENTE KLINKE

31311 Uetze-Dollbergen · Tel. 0 51 77 - 92 21 07

www.bauelemente-klinke.de

4 Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021


news & vereine

Verabschiedung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen aus den Büchereistellen

Uetze. Eigentlich war ein würdiger

Abschied von vier ehrenamtlichen

Mitarbeiterinnen aus den Uetzer

Büchereistellen im Rahmen einer

gemütlichen Jahresabschlussrunde

vorgesehen, doch aufgrund

eines erneuten Lockdowns musste

nach einem anderen Weg gesucht

werden.

So besuchten im Dezember die Uetzer

Büchereileiterin Ruth Andresen

und die zuständige Sachbearbeiterin

der Gemeinde Uetze Ursula

Düsterbeck die einzelnen Damen

zuhause und bedankten sich persönlich

für die jahrelange ehrenamtliche

Arbeit.

Ursula Düsterbeck und Ruth Andresen

übermittelten den besonderen

Dank der Gemeinde Uetze

und überreichten Blumen sowie ein

Abschiedspräsent.

Sie lobten vor allem das zuverlässige

und eigenverantwortliche Engagement

in den einzelnen Büchereistellen

und bedankten sich für

die langjährige unkomplizierte

Zusammenarbeit.

Barbara Boeck war seit September

und Beate Iwan seit Oktober 2015

in der Kinderbücherei in Eltze tätig.

Monika Schirmer unterstützte und

vertrat Ruth Andresen seit April

2013 in der Bücherei Uetze.

Ende 2005 übernahm Rosemarie Weschke die Büchereistelle Dollbergen.

Beate Iwan und Ursula Düsterbeck

Fotos: Gemeinde Uetze

Zirkenteilstraße 21 29356 Bröckel Tel.: 05144 / 5 66 21

www.zimmerei-joerg-meyer.de

Dachdeckerei

Zimmerei -Klempnerei

Unser Angebot im Januar:

Dachbodendämmung

Otto Burgdorf

Meisterbetrieb

Telefon (0 51 75) 36 34 •Fax (0 51 75) 31252

31275 Lehrte-Arpke •Schmiedestraße 3

www.dachdeckerei-burgdorf.de

seit

1929

Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021

5


news & vereine

Schöne Kinderstimmen

Uetze. Schöne Kinderstimmen,

die live singen, kann man leider

momentan nicht erleben. Doch das

hielt Jasmin Sönksen, die Leiterin

der Musical-AG des Gymnasiums

Unter den Eichen, nicht davon ab,

den Seniorenheimen in Uetze wie

jedes Jahr im Dezember eine weihnachtliche

Freude zu bereiten.

Die Musical-AG fand im 14-täglichen

Wechsel nach Kohorten

getrennt statt. Jasmin Sönksen

hat eine Basisaufnahme für jede

Stimme mit Klavierbegleitung

gemacht, welche jedes einzelne

Kind im Ohr hatte, als es jeweils

einzeln in einem Raum mitgesungen

und den Gesang aufgezeichnet

hat. Die Einzelaufnahmen hat Jasmin

Sönksen am Computer dann

mit allen Stimmen zusammengeschnitten

und auf CDs gebrannt.

Danke für das Vertrauen,

welches Sie uns jeden

Tag entgegen bringen.

Wir hoffen, dass Sie

trotz dieser schwierigen Zeit

ein paar besinnliche Weihnachtstage hatten und gut ins neue

Jahr 2021 gekommen sind. Bleiben Sie gesund!

Ihre Familie Götting

Diese brachte sie zusammen mit

einer Fotocollage am 17. Dezember

2020 zum Pflegewohnstift an der

Mühle und zum Senioren- und Pflegeheim

FIPS. Christine Wenger, die

Pflegedienstleiterin im FIPS, und

Frank Wenger, der Einrichtungsleiter

im FIPS, nahmen die CD dankend

entgegen. Die Betreuer*innen

wollen sie in Kleingruppen mit den

Bewohner*innen anhören.

Im Sommer möchte das FIPS,

wenn Corona es zulässt, gerne

die Sänger*innen Juliana Cecilia

Adeoye, Ida Athala Becker, Lilly

Caßau, Enya Dürre, Jennifer Harrop,

Franziska Jakob, Helena Rode, Carolien

Schernich, Finn Spilker, Oda Wattenberg,

Isabel-Kiara Lotzkat, Amy

Brandes, Gesa und Merle Wrede

zu einem gemeinsamen Grillen mit

den Bewohner*innen als Dankeschön

einladen. Wer sich

den Ohrenschmaus nicht

entgehen lassen möchte,

kann sich die Aufnahmen

auf der Homepage des

Gymnasiums Unter den

Eichen anhören.

Frank und Christine

Wenger nehmen die CD

von Jasmin Sönksen

entgegen. Foto: privat

Liebe Kunden, wir möchten heute

einfach mal DANKE sagen!

Tel. 0151 62 90 46 22 • www.die-goettings.de

Formsignal erinnert an die Strecke

Celle – Braunschweig

Wathlingen. Die Mitglieder vom

Märklin Insider Stammtisch Osthannover

hatten es übernommen, die

Signalflügel des Bahnsignals in der

alten Bahntrasse mitten in Wathlingen

mit neuer Farbe zu versehen.

Wolfgang Mosch, Peter Deskau,

Hans-Friedrich-Niemann und Hermann

Kesselhut freuen sich über

das weithin sichtbare Ergebnis ihrer

Arbeit. Der Bauhof baute die Flügel

und weitere zu streichende Anbauteile

des Signals ab und wieder an.

Bürgermeister Torsten Harms (CDU)

bedankte sich mit einer Unterstützung

der Modulbauanlage.

Das Signal selbst stammt vom

Bahnhof Bergen (b. Celle), Lagerbahnhof

der Osthannoverschen

Eisenbahn, und wechselte im

Dezember 1985 in die ehemalige

Bahntrasse. Gemeinsam mit dem

Signal wechselte auch ein Radsatz

nach Wathlingen, der im kommenden

Jahr gestrichen wird. Die

Gemeinde zahlte damals

480 DM für beide Erinnerungsstücke.

Das Signal

zeigt das Signalbild HP 2

und bedeutet für den

Lokführer Langsamfahrt.

Nachts ist es mit

einem grünen und einem

orangefarbenen Licht

beleuchtet. Wathlingen

hatte ebenfalls Formsignale

als Einfahrsignale

im Bereich des Uetzer

Weges und an der

Kantallee.

Die Gemeinde entschied

sich im August 1985, mit

dem Bahndenkmal an

die einstige Bahnlinie

Ambulanter Pflegedienst

• medizinische u. pflegerische Versorgung

• hauswirtschaftliche Versorgung

• Hilfe bei Anträgen und MDK-Besuchen

• Hausnotruf

Wir sind für Sie da !

Ambulanter Pflegeservice Uetze

Abbeiler Weg 1

31311 Uetze

Celle – Wathlingen -– Braunschweig

zu erinnern. Die Bahnstrecke von

Celle über Wathlingen nach Uetze

wurde 1920 eröffnet, 1921 bis

Plockhorst und 1923 bis Braunschweig-Gliesmarode.

Ab 1962

ging der Personenverkehr nur noch

bis Plockhorst und 1972 wurde er

dann auf der ganzen Strecke eingestellt.

Güterzüge fuhren bis Mai

1976 noch zwischen Wathlingen

und Uetze. Der Güterverkehr bis

Wathlingen wurde 1985 beendet

und ab 1990 verlor auch Nienhagen

den Bahnanschluss.

Wathlingen erwarb von der Deutschen

Bundesbahn die Bahntrasse

zwischen dem Triftweg und

der Ortsgrenze zu Nienhagen und

legte nach einem Architektenwettbewerb

den Park und Radweg an.

Im kommenden Jahr wird der Radweg

in der Bahntrasse erneuert

und blühende Pflanzen sollen den

Bereich weiter aufwerten.

Foto: Harms

AS P

Wir sind für Sie da !

www.aps-uetze.de 0 51 73 / 690 11 00

6 Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021


Uetze. Die engagierten Gymnasiasten

verkauften wie jedes Jahr im

Dezember Weihnachtskarten. Jeder

konnte eine Weihnachtskarte kaufen,

mit lieben Grüßen an jemanden

aus der Schulgemeinschaft versehen

und in den IG-Briefkasten

werfen. Die Weihnachtswichtel der

IG versahen diese dann mit einem

Nikolaus aus fair gehandelter Schokolade

und verteilten sie vor Weihnachten

an die Adressaten.

Traditionell wurden auch wieder

Weihnachtstütchen von den

Schüler*innen des Gymnasiums

gepackt, von der IG eingesammelt

und den Tafeln übergeben. Dieses

Jahr wurden außergewöhnlich viele

Tütchen gepackt, besonders vom

5. Jahrgang. Es konnten ca. 200

Tütchen an Thomas Wortmann für

die Tafel in Burgdorf und über 50

Die IG des Gymnasiums Unter den Eichen behält die Initiative

Thomas Wortmann nimmt die

liebevoll gepackten Tütchen für die

Tafel in Burgdorf dankend entgegen.

Tütchen an Ursula Bauermeister für

die Tafel in Uetze übergeben werden.

Da noch nie so viele Tütchen

wie in diesem Jahr gepackt wurden,

wurden sogar noch ca. 120 Tütchen

zu Hans-Gerhard Schölzel und

Marion Glaß von der Tafel in Lehrte

gebracht, welche gerne einmal ein

Yara Windheim und Julia Kolosej

übergeben Ursula Bauermeister die

Tütchen für die Tafel in Uetze.

Schülerprojekt mit dem Gymnasium

Unter den Eichen durchführen

möchten. Obwohl dieses Jahr kein

Martinsmarkt stattfinden konnte,

hat die IG um Spenden für das

Hospiz Luise und für das Tierheim

in Burgdorf gebeten. Der IG ist es

ein Herzensanliegen, besonders in

news & vereine

Verena Everding übergibt dem

Tierheim die Spende.

Fotos: privat

diesem Jahr die wichtige Arbeit dieser

Einrichtungen zu unterstützen.

Für das Tierheim in Burgdorf wurden

510 Euro und für das Hospiz

Luise 600 Euro gespendet. Herzlichen

Dank an alle, die auf diesen

Wegen Licht in das momentane

Dunkel gebracht haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

das neue Maklergesetz ist da. Im

Wesentlichen beinhaltet es eine

nun einheitliche Regelung für ganz

Deutschland, wie die Maklerprovision

zwischen Verkäufer und Käufer

aufzuteilen ist. Beide zahlen

in der Regel zukünftig jeweils die

Hälfte der Provision.

In vielen Regionen Deutschlands

war die paritätische Teilung der

Provision auch schon vor dem

neuen Maklergesetz üblich, aber

beispielsweise in der Region

Hannover zahlten meistens nur

die Käufer die Maklerprovision.

Diese sogenannte Außenprovision

wird nun durch das neue Gesetzt

abgeschafft. Dies jedenfalls für

Wohnimmobilien. Damit soll verhindert

werden, dass die Maklerkosten

einseitig auf den Käufer

abgewälzt werden. Der Handel

mit Mietshäusern, Gewerbeimmobilien,

Baugrundstücken, Logistik-

oder Büroräumen ist von dem

neuen Maklergesetz übrigens nicht

Immobiliensprechstunde

betroffen. Die Neuregelung gilt nur

für den Verkauf einer Wohnung

oder eines Einfamilienhauses an

Selbstnutzer.

Die Innenprovision ist weiterhin

erlaubt. Wie bei den meisten

Regeln, gibt es aber auch

beim neuen Maklergesetz eine

Ausnahme. Als einzige zulässige

Ausnahme kann auch in Zukunft

weiterhin eine Innenprovision vereinbart

werden, bei der die Maklerkosten

vollständig vom Verkäufer

übernommen werden. In

diesem Fall verpflichtet sich der

Makler voll und ganz seinem Auftraggeber.

Ein Modell, das für Verkäufer

unter Umständen durchaus

Vorteile bringt, denn der Makler

ist damit nicht mehr seiner Rolle

als neutraler Vermittler verpflichtet.

Somit kann er sich zum Beispiel

bei Kaufpreisverhandlungen

uneingeschränkt im Interesse seines

Auftraggebers ins Zeug legen.

Schriftliche Dokumentation

ist Pflicht

Mündliche Absprachen gehören

nun der Vergangenheit an und

verlieren ihre Gültigkeit. Mit dem

neuen Gesetz ist es jetzt Pflicht,

die vereinbarten Maklerleistungen

in jedem Fall schriftlich zu dokumentieren.

Getroffene Vereinbarungen

müssen in Textform festgehalten

werden. Vorschriften über die

konkrete Höhe der Maklerprovision

beinhaltet das neue Gesetz nicht.

Diese wird also auch in Zukunft frei

ausgehandelt und entsprechend

im Maklervertrag fixiert. Das heißt

also, die zukünftige Höhe der Maklerprovision

richtet sich auch nach

den Leistungen des Maklers. Das

hat für alle Beteiligten den Vorteil

der Transparenz – denn auch für

den Käufer bleibt es so überprüfbar,

welche Provision Verkäufer und

Makler von Anfang an ausgehandelt

haben.

Warum lohnt sich gerade jetzt ein

Verkauf mit Makler?

Auch wenn die neue Gesetzgebung

den einen oder anderen Verkäufer

möglicherweise dazu verleitet, auf

eigene Faust zu verkaufen, ist dies

aber nach wie vor keine gute Idee.

In allen Phasen des Immobilienverkaufs

sind langjährige Marktkenntnis

und Erfahrung die entscheidenden

Erfolgsfaktoren. Ein

Verkauf in Eigenregie, ohne professionelle

Begleitung, ist erstens

Anzeige

nur mit sehr hohem Einsatz an Zeit

und Aufwand möglich und bedeutet

zweitens ein viel höheres Risiko,

dass der gewünschte Verkaufserfolg

entweder gar nicht zustande

kommt oder dass der erzielte Verkaufspreis

weit hinter den Möglichkeiten

des Marktes zurückbleibt.

Sie suchen einen Immobilienprofi,

der Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie

qualifiziert unterstützt? Kontaktieren

Sie uns! Wir beraten Sie

gern: 0163 - 6051404 oder schreiben

Sie eine E-Mail an:

stefan.lange@langeundlange-immobilien.de

Wir wünschen Ihnen einen gesunden

Start im neuen Jahr, voller

Glück und Zuversicht!

Herzliche Grüße und alles Gute!

Iris und Stefan Lange.

Die Inhalte der Immobiliensprechstunde sind unverbindlich

und ohne Gewähr. Es handelt sich um keine Rechtsberatung

und erhebt keinesfalls den Anspruch darauf, eine solche darzustellen

oder zu ersetzen. Für eine rechtliche Beratung wenden

Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt oder Steuerberater.

Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021

7


news & vereine

Ortsfeuerwehr Uetze zieht nach 17 Monaten zurück an ihren

neuen/alten Standort in das neue Feuerwehrhaus

Uetze. Am 23. Juli 2019 zogen

die Kameradinnen und Kameraden

der Ortsfeuerwehr das letzte

Mal die Tür ins Schloss ihres alten

Feuerwehrhauses aus den 70er

Jahren. Für die nächsten Monate

diente eine Halle an der Benroder

Straße als Interimsbeherbergung.

Am Sonnabend, 19. Dezember

2020, war es dann soweit. Die

Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr

Uetze zogen in den Neubau.

Aufgeteilt in drei Gruppen und

zu drei unterschiedlichen Zeiten

haben sich die Einsatzkräfte der

Ortsfeuerwehr Uetze zunächst an

der Interimshalle an der Benroder

Straße getroffen. Ausgestattet mit

einer FFP2 Schutzmaske haben

die Einsatzkräfte ihre Schutzausrüstung

aus den alten Spinden

entnommen und diese unter Einhaltung

von Abständen in privaten

PKW verladen.

Die Fahrt zum neuen Feuerwehrhaus

verlief gemeinsam hinter

einem Feuerwehrfahrzeug.

Fotos: privat

und zukünftiger stellv. Ortsbrandmeister

Benjamin Claaßen eine

Einweisung in die neuen Gegebenheiten

und Abläufe.

„Es sind zwar noch ein paar Restarbeiten

offen, aber dennoch

ist die Grundfunktion des neuen

Feuerwehrhauses gegeben“, so

Christian Krüger. Für den Umzug

in den Neubau der Ortsfeuerwehr

Uetze waren in den vorangegangenen

Tagen umfangreiche Vorbereitungen

seitens der ehrenamtlichen

Einsatzkräfte notwendig

– Umkleidespinde wurden montiert

und positioniert, technische

Einrichtungen für die Fahrzeuge

wurden neu installiert und angepasst,

Abläufe für den Einsatzfall

unter nun ganz neuen räumlichen

Bedingungen erarbeitet und kommuniziert.

All das, wenn möglich

online, ansonsten in kleinen

Teams mit Abstand und Maske.

Dass sich der Aufwand schlussendlich

bezahlt gemacht hat, darüber

waren sich alle am Tag des

Einzugs einig.

Reibungsloser Ablauf

und Herzblut während

der gesamten Planungsund

Bauphase

Nach der Ankunft füllte sich der

Neubau langsam mit Leben. In

der neuen Fahrzeughalle erfolgte

zunächst eine Begrüßung durch

den noch amtierenden Ortsbrandmeister

Christian Krüger und seinem

Stellvertreter Florian Schernich.

Im Anschluss gab Zugführer

Aus Sicht der Ortsfeuerwehr ist

das Ergebnis unter Anderem dem

engagierten Team vom Gebäudeservice

der Gemeinde Uetze

um den Projektleiter Hans-Heinrich

Wöllenstein zu verdanken.

Über den gesamten Planungsund

Bauzeitraum war dieser aus

19.950 EUR

Volkswagen Touran 1.8 TSI Highline, 132 kW (179 PS),

EZ 09/2016, 71.650 km, Benzin, Automatik, Euro6,

Umweltpl. 4 (Grün), Klima, Farbe Grau Metallic,

HU neu, Kraftstoffverbr. ca. 6,1 l/100 km (komb.),

CO2 ca. 145g/km (komb.)

22.690EUR

Mercedes-Benz B 200 Urban Score, 115 kW (156

PS), EZ 01/2017, 26.900 km, Benzin, Halbautomatik,

reparierter Unfallschaden, Euro6, Umweltpl. 4 (Grün),

Klima, Farbe Silber Metallic, HU 07/2020, Kraftstoffverbr.

ca. 5,5 l/100 km (komb.), CO2 ca. 130g/km (komb.)

Telefon: 05173-922866 • www.klingebiel-kfz.de

Klingebiel Automobile

Gifhorner Str. 14 • 31311 Uetze

Honemann Bedachungs GmbH

Rudolf-Diesel-Str. 12 · 31311 Uetze · www.dachdecker-honemann.de

Telefon 0 51 73 - 310 · Telefax 0 51 73 - 838

E-Mail: info@dachdecker-honemann.de

8 Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021


Ortsfeuerwehrsicht mit Sachverstand

und Herzblut am Ball.

„Wir waren stets auf dem aktuellen

Stand der Dinge, offene

Fragen haben wir auf kurzem

Wege klären können und unsere

Vorschläge und Anforderungen

aus Nutzersicht haben wo

immer möglich Berücksichtigung

gefunden“, so Christian Krüger,

Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr,

der das Projekt zusammen

mit Benjamin Claaßen von Beginn

an auch auf der Baustelle eng

begleitet hatte.

Mit ruhigem Gewissen konnte

er nun zum 1. Januar 2021 die

Geschicke an seinen aktuellen

Stellvertreter Florian Schernich

übergeben, dessen Nachfolge

Claaßen antritt. „Wir freuen uns

über die Inbetriebnahme des

neuen, von vornherein auf Funktionalität

ausgelegten Feuerwehrgebäudes“,

so Schernich gegenüber

den Kameradinnen und Kameraden

im Beisein von Bürgermeister

Werner Backeberg und Gemeindebrandmeister

Tobias Jakob,

die mit Distanz einer Einweisung

beiwohnten. Letzte Restarbeiten

im normalen Umfang werden sich

noch die nächsten Wochen hinziehen.

Dass die neue Herberge

aber auch den Anforderungen im

Einsatzfall gerecht wird, wurde um

15:12 Uhr unter Beweis gestellt,

als die Ortsfeuerwehr zu einem

PKW-Brand in die Sudetenstraße

ausrücken musste.

Angehörigengruppe

- Demenz & Alzheimer -

am 14.11.16 15-17 Uhr-

- jeden 3. Montag im Monat -

entfällt bis auf Weiteres

Tagespflegestätte &Pflegeheim

Landhaus am Storchennest GbR

Nordmannstraße 6

31311 Uetze

Fon (05173) 69052-0

Fax (0 51 73) 69052-19

info@landhaus-storchennest.de

www.landhaus-storchennest.de

•Betreuung, Versorgung und Pflege von Menschen, die:

-keine Ansprache erhalten

-tagsüber nicht versorgt werden können

-anAlzheimer, Demenz, Parkinson,

Apoplex etc. erkrankt sind

•Entlastung für pflegende Angehörige demenzerkrankter

Menschen

WOHNWELTEN UETZE

DUSCHEN & BADEWANNEN

Duschkabinen

im Sondermaß

inkl. Montage

Telefon:

05173-8459975

Umbau Wanne zur Dusche

an 1 Arbeitstag

KAISERSTR. 10 | 31311 UETZE

ARMATUREN & RÜCKWÄNDE

Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021

9


impressionen

Neben dem Friedhof führt eine schöne Allee

Richtung Wackerwinkel.

Uetze im

Schnee

Vom Kriegerdenkmal aus hat man einen schönen

Blick auf den Uetzer Kirchturm.

Es waren nur ein paar Schneeflocken,

die vergangene Woche vom

Himmel gefallen sind. Aber für ein

paar schöne Schneelandschaften

und einige Schneemänner

hat es tatsächlich

gereicht.

Das Pfadfindergelände an der Celler Straße macht mit Schneehaube einen

idyllischen Eindruck.

Auf der großen Sand-Spielfläche im Uetzer Freibad ist nur ein bisschen

Schnee liegen geblieben.

Ihr Fahrzeugahrzeugund

Anhängerprofi

Anhängerprofi

in Ihrer Nähe ...

• EU-Neuwagen

EU-Neuwagen

Jahr

Jahreswagen •

Gebrauchtwagen

Gebrauchtwagen

• Böckmann-Anhänger • TVP-Anhänger

nzahlungnahme

Finanzierung ∙Leasing ∙Garantie ∙Inzahlungnahme

Zulassungsservice ∙Werkstattservice ...alles aus einer Hand!!!

Riesige Auswahl an Anhängern für PkW

-Anhänger, Pferde-Anhänger

• Leih-Anhänger • Leasing/Finanzierung Herzlich willkommen!

• Inzahlungnahme • Ersatzteile • Zulassungsservice

Robert Leiblich

Braunschweiger Straße 1·Eicklingen

☎ 05144/9 7278 01 ·www.g-c-online.de

www.gceicklingen.de

Seit einigen Wochen steht dieser grüne Bürostuhl im Brommerklint in Uetze

und wartet auf seinen Einsatz im Homeoffice.

Celler Straße 6

31311 Uetze

0 51 73 - 920 90 20

• Heizung

• Sanitär

• Kundendienst

info@mussmann-heizungstechnik.de

10 Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021


gesundheit

Eine Umfrage unterstreicht die gegenwärtige Bedeutung von Apotheken

Die Apotheke vor Ort nimmt im Leben

vieler Menschen eine zentrale Rolle

ein. So schätzt man vor allem die

schnelle Möglichkeit der Medikamentenbeschaffung,

die persönliche

Beratung und die fachliche Kompetenz

der Angestellten. Dennoch haben

die Deutschen auch Wünsche an ihre

Apotheke vor Ort. Ganz oben steht

eine Medikamentenabholung an sieben

Tagen die Woche, rund um die Uhr.

Kurz gesagt: eine 24/7-Medikamentenabholung.

Das ergab eine aktuelle

Kantar-Umfrage im Auftrag von

BD Rowa, einem Anbieter von Produkten

rund um die Arzneimittellogistik.

Fast die Hälfte würde sich Medikamentenabholung

24/7 wünschen 45

Prozent der Deutschen würde die Möglichkeit

einer Medikamentenabholung

an einem 24/7-Terminal der Umfrage

zufolge künftig gerne nutzen. 35 Prozent

wünschen sie etwa eine schöne

und angenehme Einkaufsatmosphäre.

Apothekenkunden wünschen sich

einerseits die Flexibilität, ihre Medikamente

und apothekenexklusiven

Produkte nonstop abzuholen, aber

andererseits auch wie beim Einzelhandel

in der Apotheke zu shoppen.

In den letzten Jahren wurde verstärkt

beobachtet, der Wunsch nach einer

individuelleren und diskreteren Beratung

- 38 Prozent der Befragten sprechen

sich dafür aus. Die Apotheke

vor Ort, auch das ergab die Umfrage,

ist geschätzter Ansprechpartner rund

um alle Gesundheitsthemen. So

Foto: djd/www.bd.com/rowa

können sich die Deutschen durchaus

vorstellen, für manche Leistungen

statt zum Arzt direkt in die Apotheke

zu gehen. Dazu gehören für 37

Prozent der Befragten kleine Untersuchungen,

zum Beispiel bei Erkältungen.In

besonderen Zeiten zeigt sich,

dass die Apotheke vor Ort eine grundlegende

Rolle in der Versorgung der

Menschen spielt.

Wir liefern nach Hause!

Elke Batzdorf e.K Windmühlenstr. 3 31311 Hänigsen

Tel. 05147 275

Ihre Apotheke vor Ort. Kompetent, nah und online.

www.muehlenapotheke.net

Medikamente rund um die Uhr vorbestellen

geht jetzt ganz einfach.

Die App für MEHR SERVICE: www.callmyapo.de

INTERNETPREISE

OFFLINE UND ONLINE

2 Apotheken 1Team

Immer für Sie da – ganz in der Nähe!

IHRE LOKALE VERSANDAPOTEHKE

SHOP.APOTHEKE-UETZE.DE

Kostenlose FFP2-Masken bei Vorlage Ihrer

Berechtigungsscheine. Gerne liefern wir diese

zu Ihnen. Testen Sie unser Maskentaxi!

Feldstr. 5 · 31311 Uetze-Hänigsen

Telefon: 0 51 47 - 979 45 45

info@apotheke-am-hausarztzentrum.de

Öffnungszeiten:

Mo-Di, Do-Fr 8.00 - 18.30 Uhr

und Mi 8.00 - 14.00 Uhr

www.apotheke-am-hausarztzentrum.de

Windmühlenstr. 6 · 31311 Hänigsen

Telefon: 0 51 47 - 10 61

info@eichhorn-apotheke-uetze.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8.00 - 12.30 Uhr und

15.00 - 18.00 Uhr · Sa 8.00 - 12.30 Uhr

Bestellungen gern auch per App: www.deine-apotheke.com

www.eichhorn-apotheke-uetze.de

Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021

11


news & gesundheit

Neujahrsempfang findet in

diesem Jahr online statt

Uetze. Normalerweise ist am

zweiten Sonntag im Januar das

Foyer des Uetzer Rathauses an

der Marktstraße mit Stimmengewirr

und lautem Treiben erfüllt. Bis

zu 250 Personen aus Ehrenamt,

Politik und Wirtschaft kommen

zusammen, um sich Reden anzuhören,

aber vor allem, um sich

auszutauschen.

An einen regen persönlichen Austausch

mit über 200 Leuten auf

relativ engem Raum ist in diesem

Jahr nicht zu denken. Aber das

war kein Grund für Gemeindebürgermeister

Werner Backeberg den

Neujahrsempfang gänzlich abzusagen.

Er wurde kurzerhand ins

Internet verlegt. Per Live-Stream

konnten diesmal nicht nur ausgewählte

Personen an der Veranstaltung

teilnehmen, sondern alle Bürgerinnen

und Bürger der Gemeinde

Uetze hatten per Internet-Link die

Möglichkeit, die Neujahrsgrußworte

zu verfolgen. Nach Grußworten

der Bürgermeister der Samtgemeinden

Wathlingen und Flotwedel,

einem Grußwort von Innenminister

Boris Pistorius zur Eröffnung des

neuen Feuerwehrhauses in Uetze

und einem Presserückblick 2020,

hielt Werner Backeberg seine Neujahrsrede.

Unser Gemeindebürgermeister

lobte in seiner Rede

das engagierte Ehrenamt der

Gemeinde Uetze, das auch während

der Pandemie-Zeit nicht stillstand.

„Es ist mir wichtig, danke

zu sagen für ihren Einsatz“, sagt

Backeberg. „Und deshalb haben

wir nach einer anderen Form für

diese Rede gesucht.“ Er bedankte

sich bei allen ehrenamtlich Tätigen

in Vereinen, Feuerwehren, Freibädern

und auch in Nachbarschaftshilfen.

Aber auch vor allem bei allen

Kommunalpolitikern, die sonst bei

Dankesworten oft vergessen werden,

und bei seinem Krisenstab,

der regelmäßig in Sachen Corona-

Pandemie tagt und Entscheidungen

trifft. Nach einem Rückblick auf

2020, stellte Backeberg in Sachen

Gemeindeentwicklung und Klimaschutz

die Pläne für die nächsten

Jahre vor. „Wir haben eine gute

Perspektive“, macht Backeberg in

seiner letzten Neujahrsansprache

deutlich. „Unser Reichtum liegt

nicht auf der Bank. Unser Reichtum

sind die Menschen, die hier leben.“

Gesundheitstipp:

Raus aus der Stressspirale

(djd). Stress und Anspannung

machen vielen Menschen schon

in normalen Zeiten zu schaffen.

Und das Jahr 2020 hat noch einmal

eine Extraportion seelischer

Belastungen draufgepackt. Das

Fiese daran: Wer sich länger überlastet

fühlt, empfindet irgendwann

selbst die kleinsten Kleinigkeiten

als stressig und kommt aus dieser

Negativspirale gar nicht mehr heraus.

Dann wird es höchste Zeit, den

Schalter umzulegen und aktiv etwas

für mehr Lebensfreude zu tun.

Sonne und Serotonin

Bewährt haben sich dabei zum Beispiel

Meditations- und Entspannungstechniken.

Als besonders

effektiv gilt etwa die achtsamkeitsbasierte

Stressreduktion nach Jon

Kabat-Zinn. Sie kann in meist acht

Sitzungen erlernt werden und hilft,

Dinge aufmerksamer und wertungsfrei

wahrzunehmen, um so eine entspannte

Akzeptanz zu erreichen.

Eine weitere gute Möglichkeit,

die Stimmung

zu heben, verschafft uns

bald die warme Jahreszeit:

Raus in die Sonne gehen

und am besten dabei noch

in Schwung kommen, also

zum Beispiel durch die

Natur wandern oder radeln.

Denn Licht und Bewegung

Mit regelmäßigen Auszeiten,

Entspannungstechniken

und pflanzlicher Unterstützung

lässt sich mehr

Ausgeglichenheit erreichen.

Foto: djd/Pol Henry/

Wellnhofer Designs

stock.adobe.com

kurbeln die Produktion des „Glückshormons“

Serotonin an.

Schöne Momente genießen

Um im Alltag nicht immer wieder

in die Stressfalle zu tappen, ist es

außerdem sinnvoll, regelmäßige

Auszeiten einzuplanen und sich

selbst zu verwöhnen. Kleine Entspannungsrituale

wie eine Tasse

Tee am Nachmittag, ein Tänzchen

zur Lieblingsmusik oder ein Telefonat

mit der besten Freundin sorgen

für leuchtende Momente, auf

die man sich immer wieder freuen

kann. Und nicht zuletzt lässt sich

auch an der eigenen Einstellung

arbeiten, etwa mit der Übung

der „drei schönen Dinge“. Dabei

schreibt man jeden Abend drei

gute Erlebnisse des Tages auf –

auch ganz kleine, wie das Lächeln

der Supermarktkassiererin oder

den tollen Sonnenuntergang. Das

richtet den Blick aufs Positive und

macht gleich fröhlicher.

Ansprechpartner für Ihre Anzeigen!

Fuhse-Magazin, Marktspiegel, Anzeiger, HAZ und NP

Gewerbliche

Anzeigen:

Katja Wolfram

Tel.: 05136 - 97 81 40

anzeigen@fuhse-magazin.de

Gestaltung und Druck

Kaiserstr. 33 • 31311 Uetze

www.dp-langer.de

www.fuhse-magazin.de

12 Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021

druck

punkt

langer

Private

Anzeigen:

Ernstfried Langer

Tel.: 05173 - 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de


„That‘s eUrope“ – das Europa-Schulquiz

Uetze. „That‘s eUrope“ ist ein digitales

Europa-Schulquiz, an dem die

11b und die 11c des Gymnasiums

Unter den Eichen im Dezember teilgenommen

haben. Innerhalb einer halben

Stunde wurden 20 Fragen zur EU

beantwortet. Mit ein wenig Rätseln,

Überlegen nach dem Ausschlussprinzip,

regen Diskussionen oder auch

Raten gewann sowohl die 11b gegen

eine 11. Klasse einer BBS bei Stuttgart

als auch die 11c gegen eine 11.

Klasse eines Gymnasiums in Berlin.

Sie haben z.B. gelernt, dass der neue

geografische Mittelpunkt der EU auf

einem Acker bei Würzburg liegt oder

dass OLAF nicht nur ein Schneemann,

sondern auch das Europäische

Amt für Betrugsbekämpfung ist.

Nach den Ferien gibt es ein weiteres

Quiz gegen eine andere 11. Klasse

irgendwo in Europa und die Klassen

möchten außerdem SELFIE testen,

ein kostenloses Umfragetool zum

Einsatz digitaler Medien an europäischen

Schulen.

news & vereine

Team Lichterglanz hat Sterne eingelagert

Uetze. Die Weihnachtszeit ist zu

Ende und die über 40 Beleuchtungssterne

im Ortskern von Uetze

wurden wieder abgenommen.

Im Dezember und Anfang Januar

haben die Sterne für eine weihnachtliche

Stimmung gesorgt.

Initiiert wurde die Aktion vom Verein

„Uetze blüht auf“ und wurde

durchgeführt vom Team Lichterglanz.

Das Team aus Ehrenamtlichen

hat die Sterne, die an den

Laternen der Kaiserstraße, der

Burgdorfer Straße, der Bentestraße

und des Hindenburgplatzes wieder

abgenommen und eingelagert.

Nun warten die Sterne auf ihren Einsatz

im Advent 2021.

Die Klasse 11c während der Teilnahme am Schulquiz.

Kurierfahrer

für Frühmorgens-,

Tages-und Nachtfahrten,

sowie

Sonntagsfahrten

in Voll- und Teilzeit

gesucht!

Nähere Infos unter:

Kurier- und Transportservice

Kontakt:

q 05147/97 55 77

u 0151/23 45 5569

Fotos: privat

Neujahrsvorsätze: Lieber kleine Schritte

als großen Rundumschlag anstreben

Der Weg in die „Hölle“ sei mit guten

Vorsätzen gepflastert, warnt der

Volksmund. Dennoch setzen sich

viele Menschen zu jedem Jahreswechsel

neue Ziele für die kommenden

zwölf Monate, nicht zuletzt die

persönliche Gesundheit und das

Wohlbefinden betreffend. In dem

Zusammenhang werden dann nur

allzu häufig Ansprüche an sich

selbst formuliert, die sich in den

folgenden Wochen und Monaten als

zu ambitioniert erweisen und deshalb

zwangsläufig zu Frust führen.

Als Erfolg versprechend bei der

Formulierung persönlicher Ziele

erweist sich grundsätzlich, wenn

diese zwar durchaus anspruchsvoll

gesetzt werden, aber erreichbar

sind. So sollte niemand erwarten,

dass sich das bisherige Leben

von heute auf morgen komplett

umkrempeln und ins Gegenteil verkehren

lässt. Besser, man verfolgt

weniger „revolutionäre“ Vorhaben

und setzt diese dann kleinen Schritt

für kleinen Schritt konsequent um.

Auf diese Weise hält die Motivation

für Veränderungen auch meist länger

an. Gute Vorsätze für das neue

Jahr müssen also nicht unbedingt

Quelle: ratgeber-wohlbefinden.de

das Pflaster auf dem Weg zur Hölle

sein – wenn man sich realistisch

erreichbare Ziele setzt und diese

auch konsequent verfolgt. Dabei

hilft, wenn man diese Zielsetzungen

als Veränderungen zum Positiven

und nicht als Entbehrung begreift –

dann hält die Motivation länger vor.

Stellenanzeigen

˛ info@mts-kurier-transportservice.de

˝ www.mts-kurier-transportservice.de

Am Ölfeld 3•31311 Uetze/Hänigsen

Stellenanzeigen

DerWasserverband Peine ist ein moderner,regional engagierterDienstleister

rund ums Wasser.Wir stehen für Qualität, Effektivitätund Nachhaltigkeit.ImAuftrag

von30Kommunen agieren unsere205 gut geschulten

Fachkräfteinder Trinkwasserversorgung,der Abwasserbeseitigung und

im Hochwasserschutz in Südostniedersachsen und Nordhessen.

Sie wollen sichimDienst vonMensch &Umweltengagieren?

Dann sindSie bei uns genaurichtig! KommenSie zu unsals

Fachkraft f. Abwassertechnik (w/m/d)

oder mit kaufmännischer Ausbildung und

technischer Erfahrung

als Sachbearbeiter für unser BetriebscenterAbwasser in Peine

(unbefristet,20Stunden/wö.,zum nächstmögl.Zeitpunkt).

Die ausführliche Stellenbeschreibung sehen Sie auf unserer

Websitewww.wvp-online.de in der Rubrik Service/Karriere.

Wirfreuen uns auf Ihre Powerund Ihre anpackende

Persönlichkeit! Senden Sie unsIhreUnterlagen.

Jetzt bewerben!

Bewerbungen bis zum 31.01.2021

über das Bewerberformular auf

unserer Websitewww.wvp-online.de

im Bereich Service/Karriereoder

per E-Mail an:

bewerbung@wvp-online.de.

Wasserverband Peine |Horst 6|31226 Peine |Tel.+49 5171 956-0

Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021

13


impressum & termine

Impressum

Glückwunsch

Handwerker

Das Fuhse-Magazin

liegt alle 14 Tage in Uetze der Abo-

Auflage der HAZ/NP sowie dem Marktspiegel

bei. Zusätzlich wird es in Bröckel,

Eicklingen und Wathlingen verteilt

und ist kostenlos in Abbensen, Ahnsen,

Edemissen, Meinersen und Oelerse

erhältlich. Sie können das Fuhse-

Magazin auch online lesen:

www.fuhse-magazin.de

Sie haben keinen Zugriff auf „Das

Fuhse-Magazin“? Schreiben Sie uns,

wir senden Ihnen das Magazin gern

gegen Portoerstattung ins Haus.

Sonja Trautmann

Autorin (tra)

redaktion@fuhse-magazin.de

Katja Wolfram

Anzeigen gewerblich

0 51 36 - 97 81 40

k.wolfram@madsack.de

Ernstfried Langer

Anzeigen privat

0 51 73 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Die nächste Ausgabe erscheint am

29. Januar 2021.

Redaktions- und Anzeigenschluss:

25. Januar 2021.

Texte und Fotos:

(sofern nicht anders angegeben)

Sonja Trautmann, Katja Wolfram.

Anzeigen: Katja Wolfram

Die Redaktion des Fuhse-Magazins

ist immer auf der Suche nach interessanten

Menschen und Themen aus

der Fuhse-Region. Sie haben Vorschläge?

Dann senden Sie eine E-Mail an:

redaktion@fuhse-magazin.de. Die Redaktion

behält sich vor, Texte und Überschriften

zu kürzen.

Projektverantwortlich:

Katja Wolfram, Thorsten Schirmer.

Verantwortlich für die Redaktion:

Katja Wolfram, Thorsten Schirmer.

Verantwortlich für den

Anzeigenteil: Günter Evert.

Verlag:

Verlagsgesellschaft Madsack GmbH

& Co. KG, August-Madsack-Str. 1,

30559 Hannover (zugleich auch

ladungsfähige Anschrift aller im

Impressum genannter Personen).

Produktion: idl image design

liebenau, Kaiserstraße 33,

31311 Uetze, www.id-liebenau.de

Druck:

Umweltdruckhaus

Hannover GmbH, Klusriede 23,

30851 Langenhagen

Uetze hat eine

neue Podologin.

Nach 6 Jahren Erfahrung

sammeln ist unsere Tochter

Lena Grobe

nun im Kosmetikstudio

Tanja Seffer zu erreichen.

0151 - 20 12 95 95

Wir wünschen Dir viel Glück

und Zufriedenheit

bei Deiner neuer Arbeit.

Ev.-luth. Kirchengemeinden

Eltze, Dedenhausen

und Eickenrode

Sonntag, 17.01.2021, 9.00 Uhr

Gottesdienst in der St.-Urban-Kirche,

Dedenhausen; 10.30 Uhr

Gottesdienst in Eltze, Kirche.

Sonntag, 24.01.2021, 10.00

Uhr Gottesdienst in der Nikolaikirche,

Eickenrode; 19.00 Uhr Taizé-

Andacht in Eltze, Kirche. Sonntag,

31.01.2021, 10.30 Uhr Gottesdienst

in Eltze, Kirche.

Gelbes Haus weiterhin

geschlossen

Hänigsen. Der diakonische Secondhandladen

Gelbes Haus hat aufgrund

der Coronaverordnungen weiterhin

geschlossen, zunächst bis

31.01.2021. In dringenden Fällen

kann eine Nachricht auf dem

Anrufbeantworter unter Tel. 05147-

9749846 hinterlassen werden. Es

wird innerhalb kurzer Zeit zurückgerufen.

Die Mitarbeiterinnen bedanken

sich bei allen Kunden*innen für

das Verständnis und hoffen, bald

wieder für alle da zu sein.

Unser Titelbild

Mit ein paar Schneeflocken bekommt

die Fuhse-Brücke zwischen

Strückenstraße und Celler Straße

in Uetze ein schönes winterlich weißes

Kleid. (Foto: Sonja Trautmann)

www.fuhse-magazin.de

Burgdorfer Straße 26, 3

Burgdorfer Str. 26

31311 Fax Uetze 05173 / 2655

Tel.

Hoch-, Tief- und Stahlbetonbau info@stolte-bau.de

info@stolte-bau.dewww.stolte-bau.de

4048752_124x20mm_Stolte Bauunternehmen.indd 1

Tel. 05173 - 62 98

Flohmarkt-Team bereitet neue Saison vor

Hänigsen. Im Flohmarkt-Team

Hänigsen hat es einige personelle

Veränderungen gegeben.

Auf Wunsch des Ausrichters, der

Kunstspirale, übernahmen die

Leitung des Flohmarkt-Teams die

Mitglieder Heike Bade und

Michael Miethe. Als Stellvertreterin

und Hygienebeauftragte fungiert

Dana Pies. Als Ansprechpartner für

Händler fungieren Heike Bade und

Michael Miethe.

Seit Ende November ist die neue

Leitung dabei, die Flohmärkte für

die Saison 2021 zu organisieren.

Dazu zählt auch, dass als Ansprechpartner

für den Kuchenverkauf Thomas

Klinger verantwortlich ist. Die

Termine für die Saison 2021 wurden

von der Gemeinde Uetze abgenommen

und bedürfen jetzt nur

noch der endgültigen Bestätigung,

die später aufgrund der dann gültigen

Corona-Regeln genehmigt

werden können. Geplant sind sieben

Flohmärkte. Die vorläufigen

Termine sind: 28.03., 25.04.,

30.05., 27.06., 25.07., 29.08. und

17.10.2021.

Auch bezüglich der Anmeldung für

die Standvergabe gibt es einige

Neuerungen. So können interessierte

Händler sich über ein

Online-Formular unter https://

www.flohmarkt-haenigsen.de/

standvergabe/ anmelden. Die

Bestätigung für die Anmeldung gilt

nicht als Zusage. Weiterhin ist es

auch möglich, sich mittwochs von

09:00 bis 12:00 Uhr telefonisch

bei der Kunstspirale unter 05147-

9799030 vier Wochen vor dem Termin

anzumelden.

Die Bestätigung für einen Standplatz

erfolgt dann zeitnah per E-Mail.

Die Flohmarktleitung weist darauf

hin, dass maximal 100 Standplätze

zu vergeben sind.

Kinder bis 12 Jahre erhalten einen

Platz zum Verkauf von Spielsachen

auf einer Decke frei. Der Kinderund

Jugendflohmarkt befindet sich

zwischen dem Schützenheim und

dem Schwimmbad.

Neu in diesem Jahr ist auch, dass

ab 06:00 Uhr die angemeldeten

Händler auf den Flohmarkt gelassen

werden. Falls Händler vor 6:00

Uhr anreisen, bittet die Flohmarktleitung

darum, sich in einer Reihe

vor dem Ortsschild, aus Richtung

Wathlingen kommend, auf der rechten

Fahrbahnseite einzureihen.

Nur von dort erfolgt die Platzvergabe

über die per Mail erhaltene

Platznummer.

„Für Besucher ist das Parken auf

dem Steindamm von der Einmündung

Brandstraße bis zum Fließgraben

in Richtung Wathlingen zwar

nicht untersagt, aber wir empfehlen,

dies zugunsten der Anwohner und

des laufenden Verkehrs zu unterlassen“,

so das Flohmarktteam.

Unterstützung, Betreuung,

Begleitung und Pflege

in jedem Alter

ww

14 Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021


familie & kleinanzeigen

Verschiedenes

Vorwerk Staubsauger, gebr. Geräte

und Service, Zubeh., Ersatzt., Uhren-

Batterie Wechsel, Uetze: 05173-6059

Dank

Wir sagen „Herzlichen Dank “

für die zahlreichen

Glückwünsche,

Geschenke und

Nachrichten zu

unserer Hochzeit.

Wir haben uns sehr

darüber gefreut.

Melanie & Sebastian Klenke

Dollbergen, im Januar 2021

Bekanntmachungen

Bekanntmachung

Die AVISTA OIL Deutschland GmbH informiert über die

folgenden, geplanten Wartungsarbeiten am Standort:

23.02.2021

08.-13.03.2021

19.-24.04.2021

14.-19.06.2021

29.06.2021

05.-10.07.2021

In diesen Zeiten kann es rund um das Raffineriegelände

möglicherweise zu Lärm- und Geruchsbelästigungen

kommen. Kurzfristige Änderungen sind möglich.

Brenn- und Kaminholz

zu verkaufen:

Eiche, Birke, Mischholz,

gesackt zu 1,4 Srm/1 Rm, 70,-€!

TEL.: 01716040308

Bestattungstradition seit 70 Jahren

Tag und Nacht erreichbar

Erd-, Feuer und See-Bestattung

Anonyme Bestattung

Friedwald-Bestattung

Eigener Trauerdruck-Service

Wir beraten Sie gerne

und kostenlos, selbstverständlich

auch bei

Ihnen zu Hause.

Mitglied im Bund Deutscher Bestatter · Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG

31311 Uetze (OT Hänigsen), Henighuser Str. 2a

Telefon: 0 51 47 - 80 88 E-Mail: info@bestattungen-krebs.de

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Erd-, Feuer-, See- und FriedWald®-Bestattungen

Überführungen • Trauerkreis unter fachkundiger Begleitung

Erledigung aller Formalitäten

Bestattungsvorsorge, Tag- und Nachtservice

Eigener Verabschiedungsraum (Uetze)

Tag & Nacht erreichbar: 05173 - 924 98 81

31311 Uetze · Schmiedestraße 2

info@bestattungsinstitut-am-thielenplatz.de

www.bestattungsinstitut-am-thielenplatz.de

Tag & Nacht erreichbar: 05147 - 979 77 30

31311 Hänigsen · Windmühlenstraße 38

info@bestattungen-haenigsen.de

www.bestattungen-haenigsen.de

Partner der Dt. Bestattungsvorsorge Treuhand AG

und des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur

Bestattungsinstitute

Mitglied im Bund

Deutscher Bestatter

Freundlicher Service durch die

BestattungsFinanz der ADELTA FINANZ.AG

Kleinanzeigenbestellcoupon

Bitte gut lesbar ausfüllen! Beachten Sie, dass hinter jedem Wort oder Zeichen

(Punkt o. Komma je ein Zeichen) ein Kästchen als Zwischenraum frei bleiben muss.

7,00 €

10,50 €

Ihre Anzeige an:

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Containerdienste

Kleincontainerdienst

1,3 m 3 bis 2,5 m 3

Tel. + Fax: 05173 2201 · Mobil 0171 8159097

srbmeyer@t-online.de

Für mehr Text, bitte separates

Blatt benutzen (je Zeile 3,50)!

Zahlungsmöglichkeiten:

Kleinanzeigen können nur mit der unterzeichneten

Abbuchungserlaubnis (siehe rechts)

veröffentlicht werden. Die persönliche Abgabe

(auch Chiffre-Anzeigen) erfolgt bei:

Druck Punkt Langer, Kaiserstr. 33, 31311 Uetze.

Oder senden Sie uns Ihre Kleinanzeige per

E-Mail an: kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

oder per Telefax 05 173 – 9 22 3 55.

Abbuchungserlaubnis für Einmal-Lastschriftverfahren:

Name, Vorname

Straße

PLZ, Ort

IBAN/BIC oder BLZ/Konto-Nr.

Telefon

Unterschrift

14,00 €

Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021

15


natur & tierwelt

Rotes Juwel der Vogelwelt: Der Dompfaff und wie Hilfe für ihn aussehen kann

Dompfaff mit Jungvögeln

Wer liebt ihn nicht, diesen „knuffig“

daherkommenden großen Finkenvogel,

dessen leuchtendes

Rot fast schon an einem Exoten

erinnert – zumal dann, wenn es

sich vom Schnee am Futterplatz

abhebt?

Zweifelsohne zählt der Dompfaff

oder Gimpel zu den beliebtesten

heimischen Vogelarten. Und es

lohnt sich, ein wenig näher hinzusehen,

was seine Lebensweise

betrifft. Der Dompfaff ist eine

Korrekturabzug

der am häufigsten an Futterhäuschen

zu beobachtenden Arten, wie

der NABU Niedersachsen betont:

„Der Dompfaff fällt den Menschen

durch sein imposantes Erscheinungsbild

auf, weniger durch seine

doch etwas verstecktere Lebensweise

außerhalb des Winters“,

sagt Rüdiger Wohlers, der Dompfaffe

in jedem Jahr auf dem großen

heimischen Balkon am Futterplatz

aus nächster Nähe sehen

kann. „Sie kommen aus den hohen

© NABU/Miriam Link

Haselnusssträuchern des Gartens

herübergeflogen und widmen sich

dann voller Inbrunst den Sonnenblumenkernen

in der Futterstation“,

berichtet der Naturschützer.

Der Dompfaff weist stets eine

schwarze Kopfplatte auf; das Männchen

ist leuchtend rot ausgefärbt,

das Weibchen erscheint sehr viel

blasser – wie auch die Jungvögel

ist es blassrosa bis bräunlich. Dompfaffe

brüten zumeist wenig auffällig

in Bäumen und Sträuchern,

meist zweimal im Jahr. Dabei wird

das Weibchen, wie bei vielen anderen

Vogelarten auch, während der

Brutphase vom Männchen versorgt.

Das Nahrungsspektrum des Dompfaffs

ist weit gefächert und

umfasst viele Sämereien, Körner

und Knospen, aber auch, vor allem

zur Aufzucht der Jungvögel, Insekten

und Schnecken.

Dompfaffe sind zumeist Standvögel,

manchmal ziehen sie in harten

Wintern aber etwas weiter. In

der Regel finden sich in unseren

Gefilden im Winter Dompfaffe aus

Nordeuropa ein. Manchmal – je

nach Härte des Winters – auch in

großer Zahl.

„Spannend wird es vom 8. bis 10.

Januar, wenn wieder die bundesweite

Vogelzählaktion ‚Stunde der

Wintervögel‘ stattgefunden hat“,

betont Rüdiger Wohlers. „Da wird

sich zeigen, ob sich Dompfaffe am

Futterplatz einfinden und ob vielleicht

Nordeuropäer ihren Weg zu

uns gefunden haben.“

Wer im eigenen Garten oder andernorts

auch für den Dompfaff aktiv

werden möchte – stellvertretend für

viele andere Arten – der kann zum

Beispiel heimische Sträucher und

Bäume pflanzen, im Winter abgestorbene

Stängel und Stauden stehen

lassen sowie eine Futterstelle

anlegen, an der die Vögel die von

ihnen geliebten Sonnenblumenkerne

und andere Sämereien vorfinden

können.

Highspeed Internet

vom vom regionalen Anbieter

Sichern Sie sich jetzt Ihren

kostenlosen Glasfaseranschluss!

Sobald aus der jeweiligen Ortschaft mindestens 40% der Haushalte

einen Antrag bei uns eingereicht haben, beginnen wir mit dem Glasfaserausbau. Mehr Infos unter: www.FNOH.de oder 05147 - 3089900

16 Fuhse-Magazin 1 ∙ 2021

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine