21.01.2021 Aufrufe

Helios GRIZZLYS Spurenleser 06 09.01.21

Das Spieltagsheft der Helios GRIZZLYS Giesen 1. Volleyball Bundesliga

Das Spieltagsheft der Helios GRIZZLYS Giesen 1. Volleyball Bundesliga

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

HELIOS GRIZZLYS

Präsentiert von

Volleyball Bundesliga 2020/21

Nr. 06

09.01.21


Der neue

Renault TWINGO Electric

Jetzt mit 10.000 € Elektrobonus 1

Renault Twingo Electric: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 16,0–16,0; CO2-Emissionen

kombiniert: 0–0 g/km; Energieeffizienzklasse: A+–A+ (Werte gemäß gesetzl. Messverfahren). Abb.

zeigt Renault Twingo Electric Vibes mit Sonderausstaaung.

CarUnion GmbH

Hannover · Wagenfeldstr. 15

Tel.: 0511 984730

Barsinghausen · Steinklippenstr. 2

Tel.: 05105 52380

CarUnion.de

1

Der Elektrobonus i. H. v. insgesamt 10.000 € umfasst 6.000 € Bundeszuschuss sowie 3.900 € Renault Anteil gemäß

den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaa und Energie zum Absatz von elektrisch betriebenen

Fahrzeugen. Der Elektrobonus enthält auch die Förderung des Bundesamts für Wirtschaa und Ausfuhrkontrolle für

den Einbau eines akustischen Warnsystems (AVAS) bei neuen Elektrofahrzeugen in Höhe von 100 €, www.bafa.de.

Die Auszahlung des Bundeszuschusses und der AVAS Förderung erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen

gestellten Antrags. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.


Foto: Christian Scheffler

Liebe GRIZZLYS-Fans,

wir begrüßen euch heute ganz herzlich

mit den besten Wünschen für das Jahr

2021 zum ersten Heimspiel des Jahres

2021 in unserem „Home of the Helios

GRIZZLYS“ gegen die powervolleys aus

Düren. Gleichzeitig ist dies auch unser

erster Auftritt in der Saison 2020/2021

vor dem „großen TV-Publikum“ bei

Sportsender Sport1, auf den wir uns

sehr freuen!

Nach unserem Heimsieg im Niedersachsen-Derby

gegen die SVG Lüneburg

Anfang Dezember waren die weiteren

Wochen vor Weihnachten von

Schrecksekunden, viel Improvisation

und letztlich unnötigen Reisekilometern

geprägt. Ohne um einen einzigen

Punkt zu spielen, mussten wir sowohl

aus Bestensee als auch aus Herrsching

aufgrund positiver Corona-Tests im

Umfeld des Teams und beim Team wieder

abreisen.

Wir sind aber sehr glücklich, dass sich

unser Hygiene-Konzept bewährt hat,

sich die positiven Corona-Tests im

Team als falsch herausstellten und

sich bisher kein GRIZZLY mit dem Virus

infiziert hat. Allerdings bleibt angesichts

des Reisestresses und der

Quarantäne des Teams über die Weihnachtsfeiertage

aufgrund falsche Corona-Test

ein fader Beigeschmack. Wir

wollen aber nach vorn blicken! Es ist

festzustellen, dass das Team durch

diese Erlebnisse noch enger zusammengefunden

hat, was sich sicher auf

dem Spielfeld in den nächsten Wochen

positiv auswirken wird.

Verzichten müssen wir beim heutigen

Spiel leider auf Toni Menner, der sich

zurzeit mit dem österreichischen Nationalteam

auf das am 12.01.2021 beginnenden

EM-Qualifikationsturnier in

Israel vorbereitet.

Das Überraschungsteam aus Düren ist

heute sicher favorisiert, aber unsere

GRIZZLYS werden auch heute wieder

nichts unversucht lassen, um dem Favoriten

ein Bein zustellen und Punkte

in Hildesheim zu behalten.

Eure GRIZZLYS

3


Spurenleser I 06

Die Bundesliga-Tabelle

Mannschaft Spiele Siege Sätze Punkte

1. VfB Friedrichshafen 10 9 27:5 27

2. SWD powervolleys DÜREN 11 9 29.12 27

3. BERLIN RECYCLING Volleys 11 9 28:9 26

4. Volleyball Bisons Bühl 11 6 22:20 19

5. WWK Volleys Herrsching 10 6 22:17 18

6. Netzhoppers KW-Bestensee 10 4 18:20 13

7. United Volleys Frankfurt 9 4 14:18 11

8. SVG Lüneburg 9 3 15:20 11

9. Helios GRIZZLYS Giesen 8 4 13:16 10

10 TSV Unterhaching 11 1 6:32 2

11. VCO Berlin 10 0 5:30 1

Stand: 05.01.21

12.12.20 Helios GRIZZLYS Giesen - SVG Lüneburg 3:2

Unsere nächsten Spiele

17.01.21 16.00 Uhr TSV Unterhaching A

23.01.21 19.00 Uhr BERLIN RECYCLING Volleys H

24.01.21 16.00 Uhr VCO Berlin H

28.01.21 19.30 Uhr United Volleys Frankfurt A

Termin folgt Netzhoppers KW-Bestensee A

Termin folgt WWK Volleys Herrsching A

Tickets für die Heimspiele (wenn möglich) erhältlich unter:

shops.ticketmasterpartners.com/giesen-grizzlys

4


MEINE EMOTION

EUER

ANTRIEB

Sergey Grankin | BR Volleys | Final-MVP der Saison 2018/19

www.volleyball-bundesliga.de

#HomeOfRespect


Spurenleser I 06

Der Tiebreak musste entscheiden!

Im Niedersachen-Derby haben die GRIZZLYS nach fünf Sätzen

die Nase vorn

Beim Niedersachsen-Derby im Dezember

gegen die SVG Lüneburg mussten

die Helios GRIZZLYS über die volle Distanz

gehen. Erst im fünften und entscheidenden

Satz fiel die Entscheidung

zu unseren Gunsten. Für das Team von

GRIZZLYS-Cheftrainer Itamar Stein

wäre durchaus ein deutlicherer Sieg

möglich gewesen, allerdings hatten

kämpferische Lüneburger etwas

dagegen und stemmten sich bis zum

3:2-Sieg der Helios GRIZZYS gegen die

Auswärtsniederlage.

In die Partie starten die GRIZZLYS mit

folgender Formation in der Hildesheimer

Volksbank-Arena: Hauke Wagner,

Jan Röling, Magloire Mayaula, Pearce

Eshenko, Stijn van Tillburg, Anton Menner

und Libero Milorad Kapur. Beide

Mannschaften begegneten sich spielerisch,

wie erwartet, auf Augenhöhe.

Das Spiel gestaltete sich bis Mitte des

ersten Satzes ausgeglichen, geprägt

von vielen Führungswechseln. Absetzen

konnte sich in dieser Phase des

Spiels keines der beiden Teams. Erst in

der sogenannten „Crunchtime“ konnten

die Helios GRIZZLYS etwas wegziehen.

Nach einigen unkonventionellen

Ballwechseln und einem konzentrierten

Spielaufbau der Gastgeber hatten

diese, beim Stand von 24:18, gleich

mehrere Satzbälle. Während der erste

noch von den Lüneburgern abgewehrt

Fotos: Christian Scheffler

6


06 I Spurenleser

werden konnte, machten die GRIZZLYS

dann mit dem 25:19 die Satzführung in

heimischer Halle perfekt.

Auch Satz Nummer 2 des Niedersachen-Derbys

startete für beide Teams

ausgeglichen. Mit 8:7 gingen die Helios

GRIZZLYS in die erste technische Auszeit.

Zwar behaupteten die Gastgeber

ihre Führung über weiter Phasen des

zweiten Satzes hinweg, konnten sich

nicht deutlich absetzen, das sollte

sich im Verlauf des zweiten Satzes rächen.

Zwischenzeitlich stand es 17:14

für die GRIZZLYS, die dann zum Ende

des zweiten Durchgangs hin auf Grund

vermehrter Eigenfehler immer mehr

Punkte abgeben mussten. Die SVG

agierte kämpferisch stark und drehte

den Satz zum 19:23. GRIZZLYS-Coach

Itamar Stein wechselte nun Jacob Kern

für Kapitän Hauke Wagner in die Partie

ein, konnte damit jedoch den Satzverlust

nicht mehr abwenden. Durchgang

Zwei endete mit 21:25.

Kopf an Kopf startete der dritte Satz.

Gerade Jacob Kern und Stijn van Tillburg

machten auf Seiten der GRIZZLYS

eine gute Figur, bei den Lüneburgern

punktete vor allem der spätere Silber-MVP

Jordan Ewert im Angriff und

Zuspieler Hannes Gerken im Aufschlag.

Bis zum Stand von 22:22 und einer Auszeit

der SVG zeichnete sich kein klarer

Gewinner des Satzes Nummer Drei ab.

Doch dann punkteten die Gäste aus

Lüneburg zunächst nach einem umkämpften

Ballwechsel zum 22:23 und

nach einem starken Block des Schweden

Viktor Lindberg zum 22:24. Folge

waren zwei Satzbälle, von denen die

SVG schlussendlich den zweiten nach

29 Minuten nutzen konnte.

Nach der 1:2-Satzführung für die Gäste

aus dem 150 Kilometer entfernten

Lüneburg begannen die Helios GRIZZ-

LYS im vierten Satz entschlossen aufzuspielen.

Doch nach einer schnellen

3-Punkteführung (6:3) glich die SVG

aus. Die Giesener machten anschließend

weiter Druck und setzen sich

schließlich mit 13:9 ab. Starke Aufschläge

und ein variables Spiel sor-

7


Spurenleser I 06

gen dafür, dass die GRIZZLYS bis in die

„Crunchtime“ hinein diese Führung

beibehalten konnten. Zwar kamen die

Gäste noch einmal auf einen Punkt heran

(19:18), doch das Team von Itamar

Stein erspielte sich beim Stand von

24:20 Satzbälle und sicherte sich mit

25:22 den 2:2-Satzausgleich.

Nach gut zwei Stunden Spielzeit musste

der Tiebreak abschließend das niedersächsische

Derby entscheiden. Im

fünften Satz schien der Knoten bei den

Gastgebern dann endgültig geplatzt.

GRIZZLYS-Zuspieler Jan Röling setzte

seine Angreifer intelligent in Szene, der

Aufschlagdruck der Giesener steigerte

sich und gerade Diagonalangreifer Jacob

Kern brachte den Ball nun ein ums

andere Mal platziert in der Hälfte der

Gegner unter. Schnell stand es 12:5,

dann folgte ein Ass von Jannis Hopt

zum 13:5. Mit 15:6 endete der Tiebreak

deutlich. MVP der umkämpften Partie,

gewählt von SVG-Trainer Stefan Hübner,

wurde der kanadische Diagonalangreifer

der Helios GRIZZLYS, Jacob

Kern, der gerade im Tiebreak den Unterschied

ausgemacht hatte.

Vanessa Persson

MVP Jacob Kern

8


Volkswagen

aus Leidenschaft!

Den Richtigen finden Sie mit uns.

Volkswagen Zentrum

Hildesheim

www.autohaus-kuehl.de

Autohaus Kühl GmbH & Co. KG

Münchewiese 5

31137 Hildesheim

05121 999345-0


Spurenleser I 06

Helios GRIZZLYS Giesen

Nr. Name Nat. Größe Jahrgang Position

1 Eshenko, Pearson CAN 204 cm 1997 MB

3 Krüger, Merten GER 195 cm 1990 Z

4 van Tilburg, Stijn NED 203 cm 1996 AA

5 Wagner, Hauke GER 198 cm 1987 D

6 Menner, Anton AUT 194 cm 1994 AA

7 Mayaula Nzeza, Magloire COD 202 cm 1993 MB

8 Seybering, David GER 204 cm 1995 MB

10 Röling, Jan GER 189 cm 1999 Z

11 Hopt, Jannis GER 205 cm 1996 AA

14 Schippmann, Timon GER 194 cm 1995 AA

15 Kern, Jacob CAN 200 cm 1997 D

18 Kapur, Milorad SRB 181 cm 1991 L

Stein, Itamar ISR 1983 TR

Urbanek, Stefan GER 1989 CO/ST

Hrinak, Milan SVK 1985 CO/SC

Kucera, Sascha GER 1978 CO/SC

Köppe, Verena GER 1994 CO/SC

Persson, Vanessa GER 1983 CO/SC

Dr. Rössig, Stefan GER 1960 AR

Peters, Marcus GER 1987 PT

Siegel, Michelle GER 1993 PT

Starke, Grit GER 1972 PT

Abkürzungen: L=Libero, Z=Zuspiel, AA=Außenangriff, D=Diagonal, MB=MIttelblock,

U=Universal, TR=Trainer, CO=Co-Trainer, AR=Arzt, PT=Physiotherapeut, ST=Statistiker, SC=Scout

10


Jetzt Tempo machen!

+ 30 €

Geldprämie!

Gratis lesen bis zum Jahresende! Je schneller Sie bestellen, desto mehr sparen Sie!

Ab sofort bis zum 31. Dezember 2020

die HAZ kostenlos lesen

Inklusive ePaper und allen Nachrichten aus Hildesheim

und der Region online in Echtzeit mit

Im Anschluss erhalten Sie die HAZ für mindestens 6 weitere Monate zum günstigen

Abo-Preis. Buchen Sie dieses Angebot, wenn in den letzten 6 Monaten im Haushalt

des Empfängers kein Abonnement bestanden hat.

Lassen Sie sich in unserem ServiceCenter, Rathausstr. 18 – 20

in Hildesheim, beraten oder buchen Sie direkt online:

www.hildesheimer-allgemeine.de/jahresschlussaktion

08 00 / 1 06 72 00 (kostenlos)

@ leserservice@hildesheimer-allgemeine.de

www.hildesheimer-allgemeine.de

BEWEGT EUCH!

Der Premium Fitnessclub in Hildesheim

Fitness-/Gerätetraining

Personal Training

Crossfit/Polefit

Ernährungsberatung

Kinderbetreuung

Milon Zirkel

Saunalandschaft

Physiotherapie

Reha-/Funktionstraining

Outdoortraining

www.jim-fitnessclub.de


HELIOS GRIZZLYS GIESEN • SAISO

Hintere Reihe von links:

Trainer Itamar Stein, David Seybering, Stijn van Tilburg, M

Vordere Reihe von links: Co-Trainer Stefan Urbanek, Co-Trainer Milan Hrinak, Mer


N 2020/2021 • 1. BUNDESLIGA

agloire Mayaula, Pearson Eshenko, Jannis Hopt, Hauke Wagner, Jacob Kern

ten Krüger, Anton Menner, Milorad Kapur, Jan Röling, Timon Schippmann


Spurenleser I 06

Unser heutiger Gegner: SWD powervolleys DÜREN

In der Hildesheimer Volksbank-Arena

begrüßen wir heute mit dem Tabellenzweiten

aus Düren eines der Überraschungsteams

der laufenden Saison.

Das Team vom Nordrand der Eifel war

in den letzten Spielzeiten regelmäßig

im oberen Bereich der Tabelle zu finden

und damit Dauergast in den Play-Off-

Spielen. Die Play-Offs dürften auch in

dieser Spielzeit das Minimalziel der

Gastgeber gewesen sein.

Dass es aber zur Hälfte der Saison

2020/2021 so gut läuft, hätte sicher

keiner der Dürener Verantwortlichen

erwartet. Die powervolleys haben sich

auf den ersten drei Plätzen der Tabelle

festgesetzt und halten bei den „großen

2“ aus Berlin und Friedrichshafen

gut mit. Angesichts des aktuellen

Tabellenbildes dürfte das SWD-Team

nach Höherem streben, da man sich

von Platz 4 bereits einige Punkte abgesetzt

hat und das Saisonziel inzwischen

sicher Platz 3 lauten dürfte.

Es dürfte sich ausgezahlt haben, dass

die powervolleys mit je nur drei Zuund

Abgängen zu Saisonbeginn bereits

auf einen eingespielten Kader zurückgreifen

konnten. Weiterhin im Team ist

auch Ex-Grizzly Michael Andrei auf der

Position des Mittelblockers. Nicht negativ

ausgewirkt hat sich die von den

Dürenern noch kurz vor Saisonbeginn

zu verkraftende Hiobsbotschaft, dass

ihr bisheriger Trainer Stefan Falter aus

gesundheitlichen Gründen nicht mit in

die neue Saison gehen konnte. Ersatz

wurde aber vereinsintern schnell ge-

Fotos: SWD powervolleys DÜREN

14


06 I Spurenleser

funden. Mit Rafał Murczkiewicz steht

der bisherige Co-Trainer der powervolleys

sehr erfolgreich an der Linie.

Während das Dürener Team in unserem

„Home of the Helios Grizzlys“ häufig

seine Schwierigkeiten hatte, konnten

die powervolleys ihre Heimspiele

gegen unsere Grizzlys ausnahmslos

erfolgreich gestalten. Aufgrund der

eingespielten Formation der Dürener

zu Saisonbeginn konnte unser Team

am 2. Spieltag diese Serie auch nicht

durchbrechen und verlor mit 0:3 (18.25;

18:25; 18:25).

In unserer heimischen Arena wollen

wir uns heute vor einem großen Publikum

an den TV Bildschirmen wieder

in guter Form präsentieren und den favorisierten

Dürenern ein Bein stellen.

Lars Hampel

Spielt auch in dieser Saison wieder

eine herausragende Rolle bei den Dürenern:

Diagonalangreifer Sebastian

Gevert.

MARIENBUR G E R P L A TZ 8 • 31141 H I LDE S HEIM • TEL.: ( 05121) 80 99 9 1

B E SUCHEN S I E U NS A U CH HI E R : WWW. P AXI NO-HI LDE SHEIM.DE / WW W. F A CEB OOK.DE/P A X INO .HI LDE SHEI M

15


Wir bringen neue

Energie ins Spiel

Als regionaler Energiepartner wissen wir: Das Herz einer Region sind

die Menschen, die Zukunft ihrer Kinder und Jugendlichen. Deswegen

engagieren wir uns in der Jugend- und Sportförderung für unseren

Nachwuchs und unterstützen Vereine und Verbände vor Ort. Als langjähriger

Sponsor des TSV Giesen wünschen wir den Helios GRIZZLYS

eine erfolgreiche Saison.

Zukunft beginnt zusammen

avacon.de


06 I Spurenleser

SWD powervolleys DÜREN

Nr. Name Nat. Größe Jahrgang Position

1 Batanov, Ivan GER 185 cm 2000 L

3 Broshog, Tim GER 205 cm 1987 MB

5 Schumann, Philipp GER 200 cm 1993 D

6 Bann, Blair CAN 195 cm 1988 L

7 Ireland, Craig CAN 194 cm 1997 AA

8 Andrae, Björn GER 200 cm 1981 AA

9 Ernastowicz, Marcin POL 199 cm 1997 AA

10 Brand, Tobias GER 195 cm 1998 AA

11 Andrei, Michael GER 208 cm 1985 MB

12 Burggräf, Eric GER 184 cm 1999 Z

13 Gevert, Sebastián CHI 204 cm 1988 D

14 Van Berkel, Lucas Joshua CAN 210 cm 1991 MB

17 Kocian, Tomas GER 192 cm 1988 Z

18 Deshane, Jordan CAN 198 cm 1997 MB

Falter, Stefan GER 1965 TR

Murczkiewicz, Rafal Witold POL 1982 TR

Alber, Björn-Arne GER 1981 CO/SC

Niklaus, Kai GER 1990 CO/SC

Schmitz, Helmut GER 1958 CO/SC

Zachrich, Jaromir GER 1985 CO/SC

Lukowsky, Stefan GER 1967 AR

Francke, Oliver GER 1979 PT

Kondziella, Dagmar GER 1976 PT

17


Spurenleser I 06

SmartHome

Gebäudetechnik

Digitale

Schließsysteme

Sicherheits -

technik

Inh. Jörg Betke

Sankt-Florian-Straße 15

31180 Giesen – OT Hasede

Tel.: 05121 - 777254

Am Böhmeufer 51

29699 Bomlitz

Tel.: 05161 - 7891390

www.elna-gmbh.de

info@elna-gmbh.de

18


06 I Spurenleser

Dauerkarten 21/22 ab sofort reservieren!

Ab sofort könnt ihr Dauerkarten der

kommenden Saison 21/22 zum Preis

von 109 € unter geschaeftsstelle@

giesengrizzlys.de reservieren. Alle

weiteren Informationen folgen dann

per Mail. Bis zum 6.3.2021 gibt es für

jeden Besteller noch einen signierten

und personalisierten Papp-Fan als

Frühbucherzugabe dazu (solange der

Vorrat reicht).

Aktuelle News rund um die GRIZZLYS

findet ihr natürlich auch auf unserer

Homepage, auf unseren Social-Media

Kanälen (@heliosgrizzlys) oder in der

GRIZZLYS-App. Sollten Themen von

Interesse im Newsletter fehlen, dann

stehen wir per E-Mail (geschaeftsstelle@giesengrizzlys.de)

für Feedback

und Anregungen gerne zur Verfügung.

Vanessa Persson

19


Dabeisein

ist einfach.

Wenn man von den sportlichen

Angeboten profitieren

kann, die von der Sparkasse

unterstützt werden.

Wir engagieren uns seit

Jahren in allen Bereichen des

Sports in der Region.

sparkasse-hgp.de


Jeder hat sein Rezept,

gesund zu bleiben.

Und wenn das mal

nicht hilft, helfen wir.

BARMER

Andreas-Passage 1

31134 Hildesheim

Telefon: 0800 333 10 10*

Telefax: 0800 333 00 90*

hildesheim-vertrieb@barmer.de

Infos unter www.barmer.de

* Anrufe aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz sind für Sie kostenfrei!

32193_3_1_335_1720869_print.pdf

Wir wünschen viel Spaß beim Heimspiel

der Helios GRIZZLYS Giesen!

Besucht unseren Online-Fanshop

und sichert euch tolle Angebote!

Hier findet ihr viele Fanartikel von

eurem Lieblings-Volleyballverein.

Jetzt bestellen:

sportszone.shop

LASERunit division of dGTecs GmbH | Siemensstr. 17 | 31180 Giesen Ahrbergen | Telefon 05066 903100 | Web laser-unit.de


Spurenleser I 06

VGH Vertretung Drebert & Schröder OHG

Neustädter Markt 1

31134 Hildesheim

Tel. 05121 15991 Fax 05121 15992

www.vgh.de/drebert.schroeder.ohg

drebert_schroeder_ohg@vgh.de

B. Höflinger

M. Schröder

22


06 I Spurenleser

Toni Menner mit ÖVV-Nationalteam unterwegs

Auf unseren seit Wochen in guter Form

spielenden österreichischen Außenangreifer

müssen wir leider heute gegen

das Spitzenteam aus Düren verzichten.

„Air Menner“ bereitet sich mit seinem

ÖVV-Team zurzeit in Steinbrunn (AUT)

auf das ab dem 12. Januar in Chadera/

Israel stattfindende Qualifikationsturnier

zur CEV EuroVolley 2021 vor.

Das Team aus unserem Nachbarland

trifft dabei in einer der sieben Gruppen

auf Gastgeber Israel und das Team

aus Bulgarien. Gespielt wird in einer

Doppelrunde und es qualifizieren sich

die sieben Gruppensieger und die fünf

besten -zweiten für die Endrunde im

Spätsommer 2021 in Polen (Katowice,

Gdansk, Krakow), Tschechien (Ostrava),

Estland (Tallinn) und Finnland (Tampere).

Am 10. Januar bricht das ÖVV-Team um

Teamchef Gacic nach Israel auf. „Ich

hoffe, dass wir verletzungsfrei bleiben

und bin überzeugt, dass wir eine gute

EM-Qualifikation spielen werden“, berichtet

ÖVV-Teamchef Gacic aus Steinbrunn.

Dies hoffen wir für unseren Toni Menner

auch und drücken die Daumen für

eine erfolgreiche Qualifikation sowie

eine gesunde Rückkehr nach Giesen.

Lars Hampel

Foto: CEV

23


Spurenleser I 06

@ Helios GRIZZLYS

@ heliosgrizzlys

@ Helios GRIZZLYS Giesen

www.helios-grizzlys.de

...folgt uns jetzt

simply. tastes. better.

simply. tastes. better.

simply. tastes. better. simply. tastes. better.

24


06 I Spurenleser

Meisterbetrieb

PLANUNG

EINBAUMÖBEL

EINZELMÖBEL

BÜROMÖBEL

KÜCHEN

ARZTPRAXEN

LADENBAU

OBJEKT

INNENAUSBAU

Kruppstraße 2 . 31135 Hildesheim . Tel. 0 51 21/69 02 38

www.kohl-tischlerei.de

Kohl_Anzeige_Objektbereich2_.indd 1 13.10.2020 17:00:40

Lasern Schneiden Fräsen Digitaldruck/LFP Textildruck/Stick Werbetechnik

LASERunit division of dGTecs GmbH | Siemensstr. 17 | 31180 Giesen Ahrbergen | Telefon 05066 903100 | Web laser-unit.de

25


Spurenleser I 06

Unser nächster Gegner: TSV Unterhaching

Unser nächstes Auswärtsspiel führt

uns am 17.01.2021 in die Bayernwerk

Sportarena nach Unterhaching, Spielbeginn

wird dort um 16 Uhr sein.

Nach dem Rückzug der AlpenVolleys

Haching zum Ende der Saison

2019/2020 sah es so aus, als ob es für

längere Zeit keinen Erstligavolleyball

mehr in Unterhaching geben würde.

Das mutige Comeback der Verantwortlichen

in

der Münchner

Vorortgemeinde

führte den

TSV jedoch bereits

zur neuen

Saison zurück

in die Beletage

des Volleyballs!

Aus dem Kader

der Vorsaison

sind sechs

Spieler der

Bayern verblieben.

Geschäftsführer Mihai Paduretu

vor Saisonbeginn: „Mit Paul Gehringer

und Jonas Sagstetter kehren aber auch

zwei bekannte Gesichter zurück, die

das TSV-Trikot schon in der 2. Bundesliga

getragen haben.“ Zusätzlich

verstärkten „viele hoffnungsvolle

Nachwuchsspieler“ den Kader der

Rand-Münchner. Auch auf der Trainerbank

wurde neues Personal verpflichtet:

„Eine absolute Top-Lösung

haben wir natürlich an der Trainerlinie

gefunden, in dem unser Ex-Spieler

Patrick Steuerwald aus Friedrichshafen

kommt und gemeinsam mit Stan

Pochop die Mannschaft coacht.“

Spielerisch wollte der TSV mit seinem

unermüdlichen Einsatz und seiner jugendlichen

Frische in der 1. Bundesliga

bestehen. „Die Jungs sind belastbar, fit

und haben richtig Bock, sich in der 1.

Liga zu zeigen“, sagte Steuerwald zu

Saisonbeginn. Wenn dann im Verlauf

der Spielzeit auch das spielerische Niveau

steigen sollte, „dann wird es am

Ende eine tolle Geschichte“.

Für 2020/2021 peilte Co-Trainer Patrick

Steuerwald an, „mit der jungen

Mannschaft mit jedem Spiel näher an

das Niveau der 1. Bundesliga“ heranzukommen.

„Uns erwartet sportlich ein

schwieriges Jahr, aber der Abstieg ist

zum Glück in dieser Saison kein Thema“,

sagte Steuerwald vor Saison zur

Marschroute für seine Truppe.

Die Einschätzung der Verantwortlichen

vor Saisonbeginn erwies sich bisher

als realistisch. Mit gerade einmal

2 Punkten aus dem 3:2-Auswärtssieg

beim VCO Berlin und nur 6 gewonnenen

Sätzen nach 11 Spielen stehen die

Unterhachinger auf dem vorletzten

Foto: Edmund Zuber

26


06 I Spurenleser

Tabellenplatz.

Es ist dem Steuerwald-Team zu wünschen,

dass der Knoten aufgeht und

der Mut sich in der 1. Liga zu präsentieren

und dort Erfahrung zu sammeln

belohnt wird! Allerdings sollte dies

nicht gerade gegen unsere GRIZZLYS

gelingen!

Trotz der bisherigen Saisonbilanz

müssen die Hachinger von unserem

Team ernst genommen werden! So

mancher Underdog hat dem Favoriten

schon ein Bein gestellt. Was

passiert, wenn die Einstellung nicht

stimmt, lässt sich am Spiel des Steuerwald-Teams

gegen den Tabellenführer

VfB Friedrichshafen ablesen. Der erste

Satz ging mit 25:20 an den TSV Unterhaching

bevor die Häfler das Spiel in

den nächsten Sätzen noch souverän

drehen konnten.

Lars Hampel

27


OFFIZIELLER

BALLPARTNER

V200W -

Ab sofort im Fachhandel erhältlich!

’s neuer Volleyball


Spurenleser I 06

GRIZZLYS

Helios GRIZZLYS GIESEN

LIVE auf

Präsentiert von

Hildesheim

Pappelallee 1, 31137Hildesheim

23. Januar 2021

Spielbeginn:19.00 Uhr

www.helios-grizzlys.de

Veranstalter: GiesenGRIZZLYSSport-und Eventmanagement GmbH

DerVeranstalter übernimmt keineHaftung für fahrlässig verursachte Sachschäden.

30


06 I Spurenleser

Impressum

Herausgeber:

Giesen GRIZZLYS Sport- und

Eventmanagement GmbH

Mozartstraße 1a, 31141 Hildesheim

PR-Verantwortliche: Vanessa Persson

Redaktion: pr@giesengrizzlys.de

Fotos: Helios GRIZZLYS Giesen, Volleyball-Bundesliga,

Vanessa Persson,

Lars Hampel, Clemens Heidrich, Volker

Hanuschke, Christian Scheffler, Stefan

Saltzmann, Börge Albers, Stephan

Dürdoth

STRONGER

TOGETHER

Verantwortlich für den Inhalt:

Giesen GRIZZLYS Sport- und

Eventmanagement GmbH

Geschäftsführer: Sascha Kucera

USt-IdNr.: 30/211/01528

Registergericht: Amtsgericht Hildesheim

Satz und Layout:

Gleitz Verlag, Hoheneggelsen

www.gleitz-online.de

www.helios-grizzlys.de

www.facebook.com/heliosgrizzlys

www.instagram.com/heliosgrizzlys

31


Helios Klinikum Hildesheim

Ein Bärenstarkes Team

wartet auf Dich!

Im Team. Aus Überzeugung.

Moderne Medizin, moderner Arbeitgeber

Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

einiges.

Informier Dich doch gleich mal in der Satzpause und verwandel den

Matchball für Dein Berufsleben:

www.helios-gesundheit.de/kliniken/ hildesheim/unser-haus/karriere/

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

Folgt uns auf:

www.helios-gesundheit.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!