Mähtraktor SXG 3xx Serie

ISEKI.Maschinen

ISEKI_Broschuere_SXG3_Traktoren_181105

Ihr Job. Unser System.

SXG3

Kurzer Prozess

Gras? Schnee? Laub? Kehricht? Der SXG 3-Mähtraktor

macht kurzen Prozess. Entwickelt für die Pflege von

kommunalen Anlagen ist er erstens vielseitig ausrüstbar.

Zweitens hat er einen durchzugstarken Dieselmotor.

Und drittens eine hydraulische Boden- oder

Hochentleerung. Kurz: 365 Tage Professionalität.

SXG 3 Mäher


1.220

ʨʨ

ʨʨ

ʨʨ

ʨʨ

Optionaler

Mulchstopfen

für den einfachen Wechsel

zwischen Sammeln und Mulchen

einzigartig für die Gerätekategorie

für 1.220 mm Mähwerk

einfache Bedienung:

Mulchstopfen einstecken

ʨʨ

ʨʨ

ʨʨ

ʨʨ

ʨʨ

ʨʨ

ʨʨ

ʨʨ

Einsatzmöglichkeit

Winterdienst

opt. Kabine zum Allwettereinsatz

opt. mit Komfortsitz mit diversen

Einstell möglichkeiten

vielfältige Anbauoptionen

Schneeschilde mit 1.300 mm

Arbeitsbreite

Frontkehrmaschine mit 1.100 mm

Arbeitsbreite

Aufsattelkastenstreuer (80 l Streukapazität,

800 mm Arbeitsbreite,

ölhydraulischer Antrieb)

Schleuderstreuer (75 l Streukapazität,

ölhydraulischer Antrieb)

StVZO

ʨʨ

ʨʨ

XXL

Mähgutdurchlass

groß dimensionierter

Mähgutdurchlass

Portalachsantrieb

1.970

Hydraulische

Hoch- oder

Bodenentleerung

ʨʨ

Aushubhöhe 1.970 mm

ʨʨ

Schutz der Aushubzylinder

ʨʨ

Füllstandsanzeige

für Fang behälter

ʨʨ

spezielles Lochblech

statt Fangtuch

ʨʨ

einfache Reinigung

3 Zylinder

Diesel-Motor

ʨʨ

ʨʨ

ʨʨ

ʨʨ

ʨʨ

Servicefreundlich dank

einfacher Wartung

Geringer Verbrauch

Langlebigkeit

Hydrostatgetriebe

15 –17 km/h

3Höchstgeschwindigkeit


Die Hydraulik ermöglicht die

Steuerung des Grasbehälters

vom Fahrersitz aus. So kann

direkt auf einen Anhänger oder in

einen Container entleert werden.

Fußballplatz, Grünanlage, Verkehrsinsel, Gehwege

– wer große Flächen mähen oder erhalten

muss, braucht einen Traktor, der durchhält. Die

ISEKI SXG 3-Serie wurde speziell für Höchstleistungen

beim Mähen entwickelt. Ein Muskelpaket

mit Langstreckentalent.

Think big.

Leistung, Präzision und Qualität

spielen bei ISEKI die größte

Rolle. Der Erfolg gibt uns recht.

Ergonomie

Ob Sitzplatz oder Bedientools – die

Profi­maschinen SXG 3 sind ergonomisch

gestaltet. Ein Segen bei einem

365-Tage-Acht-Stunden-Arbeitsalltag.

Bäume können zum Hindernisparcour

beim Mähen werden.

Der wendige SXG 3 wird auch

mit derartigen Problemen fertig.

»Für mich zählt bei Traktoren

nur eins: die Zuverlässigkeit.«

Sowohl bei kurzem als auch bei

hohem Gras erreicht der SXG 3

eine hervorragende Schnittqua

lität durch optimierte Überlappung

der beiden Messer.


Technische Daten

Modell

SXG 323 SXG 326

Motor

Kraftstoffart Diesel Diesel

Zylinder 3 3

Nenndrehzahl (U/min) 2600 2700

Leistung nach ECE R120 (kW) 15 18

Leistung nach ECE R120 (PS) 20,4 24,5

Getriebe

Getriebe Hydrostat Hydrostat

max. Geschwindigkeit

vorwärts 1 (km/h)

15 17

Achsen

Allradantrieb – –

Gewicht / Abmessungen

Gesamtlänge (mm) 3230 3230

Gesamthöhe (mm)

2140 (Bügel oben) / 1830 (Bügel abgeklappt)

1925 (K)

2160 (Bügel oben) / 1850 (Bügel abgeklappt)

1945 (K)

Gesamtbreite (mm) 1100 1170

Gewicht mit Standard -

bereifung (kg)

723 / 818 (inkl. Mähwerk und Container) 738 / 833 (inkl. Mähwerk und Container)

Mähwerk

Schnittbreite (mm) 1220 Mähwerksoptionen: 1220 / 1370

Auswurfrichtung Heck Heck

Anzahl der Messer 2 2

Container

Fassungsvermögen (l) 550 (Bodenentleerung) / 600 (Hochentleerung) 550 (Bodenentleerung) / 600 (Hochentleerung)

Überladehöhe (mm) 1970 1970

K = Kabine

RA = Rasenbereifung

1

mit größtmöglicher Bereifung

ISEKI-Maschinen GmbH

Rudolf-Diesel-Straße 4

40670 Meerbusch

Deutschland

T +49 (0)2159 52 05-0

info@iseki.de

www.iseki.de

Version IK.1.172.1, Irrtümer, Druckfehler und technische Anpassungen vorbehalten.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine