CDU Steinbach: Wahlprogramm 2021 - 2025

CDUSteinbach

Das Beste für Steinbach: mit diesem Programm wollen wir aufzeigen, wie die CDU Steinbach unsere Stadt erhalten und im Sinne christlicher und sozialer Werte gemeinsam mit unserem Bürgermeister Steffen Bonk weiterentwickeln möchte.

Wahlprogramm 2021-2026

„Für ein Steinbach, in dem wir

gut und gerne leben!“

Das Beste für Steinbach


Liebe Steinbacherinnen und Steinbacher!

Steinbach ist eine liebens-

und lebenswerte

Stadt in zentraler Lage,

die sich die letzten

Jahre sehr gut weiterentwickelt

hat.

Die große Mehrheit unserer Bürgerinnen

und Bürger fühlt sich in Steinbach wohl.

Mit diesem Programm wollen wir aufzeigen,

wie die CDU Steinbach unsere

Stadt erhalten und im Sinne christlicher

und sozialer Werte gemeinsam mit

unserem Bürgermeister Steffen Bonk

weiterentwickeln möchte.

Für ein Steinbach, in dem wir gut und

gerne leben. Hier können wir vieles

gemeinsam bewegen!

Mit freundlichen Grüßen

Holger Heil, Fraktionsvorsitzender und

Spitzenkandidat der CDU Steinbach

In dieser Broschüre können wir Ihnen

nur Schwerpunkte nennen. Unser vollständiges

Programm finden Sie auf

unserer Webseite www.cdu-steinbach.de.

Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns

an unseren Online-Wahlständen.

Die Termine und Links dazu finden Sie

ebenfalls dort und auf Seite 15.


Stadtentwicklungsziele

Erfolgreiche Entwicklung fortschreiben

Keine „Josefstadt“

vor den Toren Steinbachs

Stärkung der Marke

„Steinbach - Stadt im Grünen“

Fortschreibung des

Steinbacher Stadtentwicklungsplanes

Planung einer Grünanlage „Stadtpark“

als Ruhe- und Erholungszone


Stadtentwicklungsziele (2)

Erfolgreiche Entwicklung fortschreiben

Neubau der Kindertagesstätte im

Süden Steinbachs, des Feuerwehr-

gerätehauses, sowie des Rathauses

Aufwertung der „alten Dorfmitte“

Zusätzliche Parkplätze

im Norden Steinbachs

Neugestaltung der Grünanlage

„Alter See“ mit einem direkten

Fußweg zum Stadtzentrum

Behutsames organisches Wachstum,

maßvolle Nachverdichtung,

Vermeidung von Bausünden


Soziales Steinbach

Vielfalt leben, gemeinsam bewegen

Bedarfsgerechte und flexible

Kinderbetreuung

Wiederauflage der „Ferienspiele“

Kita-Beiträge stabil halten

Folgeprogramm für die „Soziale Stadt“

nach Auslaufen des Landesförder-

programms

Ehrenamtliche Behindertenbeauftragte

Errichtung einer weiteren Seniorenwohn-/Pflegeanlage

mit Tagespflege

Freizeitangebote für Senioren stärken

Sanierung der Seniorenwohnanlage

„Kronberger Straße 2“

Kinderarzt in Steinbach – Idee eines

Facharztzentrums prüfen

Bau bezahlbaren Wohnraums

unterstützen, Sozialbindung zurückerwerben

oder verlängern

Integration unterstützen, Einbindung

der neuen Integrationskommission


Kinder und Jugend

Sie sind unsere Zukunft

Streetworker und mobile Jugendberatung

zu jugendspezifischen Themen

Prüfung eines Rückzugsorts für

Jugendliche, spezielle Freizeitangebote

für Jugendliche, z. B. Skatepark oder

Parkour-Anlage

Bedarfsgerechte Erweiterung der

bestehenden Grundschule

Verbesserung des Schülerverkehrs

zu den weiterführenden Schulen

Jedes Jahr einen Spielplatz modernisieren

Kinderbetreuung durch Tagesmütter

finanziell stärker unterstützen


Das kulturelle Angebot in Steinbach

gemeinsam mit der Volkshochschule

und in Kooperation mit den Nachbarkommunen

ausbauen

Lebenslanges Lernen und Bildungs-

angebote vor Ort fördern

Dialog der Kulturen

und Religionen stärken

Leistungen des Kultur- und Partnerschaftsvereins

unterstützen, Städtepartnerschaften

pflegen

Einrichtung einer Außenstelle der

„Musikschule Hochtaunus“ anstreben

und fördern

Bildung, Kultur

Mehr als nur hier wohnen

Stadtbücherei mit kostenfreier

Ausleihe erhalten


Förderung des Vereinslebens

Wir bringen Menschen zusammen

Feste Ansprechpartner für Vereine

in der Verwaltung

Umbau/Renovierung der Umkleiden

an den Sportplätzen

Ehrenämter fördern und würdigen

Transparente Förderrichtlinie

für Steinbacher Vereine entwickeln

Kontinuierliche Sanierung

der Altkönighalle

Steinbacher Vereine wegen Corona

temporär von den Hallen- und Raumnutzungsgebühren

befreien


Verkehr

Wir bleiben mobil

Busverkehrskonzept für Steinbach

Innovative Mobilitätskonzepte:

beispielsweise Ruftaxi, Carsharing

oder Leihfahrräder

Radwegekonzepte für Steinbach

und den Vordertaunus, besonders zu

den weiterführenden Schulen

Verkehrssituation am S-Bahnhof verbessern,

barrierefreier Ausbau, mehr

„Park+Ride“ Stellplätze, Fahrradboxen

und sicherere Fahrradständer

Senkung der Fahrpreise nach Frankfurt

durch Einbeziehung Steinbachs in den

RMV Stadttarif „Frankfurt“

Unterstützen der Regionaltangente

West: S-Bahn direkt zum Flughafen


Wohlfühlen in Steinbach

Sicherheit geht vor

Keine dunklen Ecken in Steinbach:

zusätzliche Straßenbeleuchtung

in kritischen Bereichen

Projekt KOMPASS: durch Präventionsmaßnahmen

Sicherheit stärken

Mehr Personal für unsere Stadtpolizei

Sauberkeit im öffentlichen Raum

verbessern

Sauberkeit und Sicherheit am

S-Bahnhof deutlich verbessern

Bau einer öffentlichen WC-Anlage prüfen

Videoüberwachung an

neuralgischen Punkten anstoßen


Auenlandschaft am Steinbach

weiterentwickeln, „Ententeich“ im

Stadtwald als Biotop reaktivieren

Programm „100 Bäume für Steinbach“

ausweiten

Umwelt

Fokus auf Nachhaltigkeit

Flächenversiegelung vermeiden,

Versickerungsflächen und Blühwiesen

schaffen, Regenwasserzisternen fördern

Energetische Sanierung von Gebäuden

Begrünung von Flach- und Garagen-

dächern in die Bebauungspläne

aufnehmen

Zielvorgabe für den neuenstädtischen

Klimamanager: klimaneutrale Stadt-

verwaltung bis 2030

Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur

für Elektrofahrzeuge

Etablierung der Stadt Steinbach als

„Fairtrade-Town“ zur Unterstützung

des fairen Handels


Medien & Öffentlichkeitsarbeit

Transparenz schaffen, Dialog fördern

Digitalisierung von Bürgerservices

„Smart City“ Steinbach

Mehr Bürgerbeteiligung durch mehr

Dialoge vor Ort, zusätzliche Infostände

und virtuelle Foren

Schnellere Information der Bürger über

Soziale Medien und Videobeiträge der

Stadt

Moderne Bürgerinformation durch

digitale Infostelen, auch für Vereine

Eckdaten des städtischen Haushalts auf

der Webseite der Stadt veröffentlichen,

zur Verbesserung der Transparenz

Das Beste für Steinbach


Industrie und Gewerbe

Wertschöpfung vor Ort

Gewerbegebiet „Im Gründchen“

erweitern, bestehendes Gewerbegebiet

aufwerten

Unterstützung bei der Schaffung ortsnaher

Arbeitsplätze zur mittel- und langfristigen

Sicherung der Gewerbesteuern

Innerstädtische Einkaufmöglichkeiten und

Gastronomie erhalten und ausbauen -

Motto „Lokal einkaufen in Steinbach“

Stadtmarketing erhalten und stärken


Haushalt & Finanzen

Solide wirtschaften,

vernünftig

investieren

Nur solide Finanzen sichern

ein selbstständiges Steinbach

Mittelfristig ausgeglichene Haushalte –

trotz Corona

Kommunale Steuern und Gebühren

auf das notwendige Maß begrenzen

Intensive und intelligente Nutzung

von Förderprogrammen

Kluge und zukunftsweisende

Investitionspolitik

Sicherung der Gewerbesteuereinnahmen

durch Erweiterung des Gewerbegebiets

„Im Gründchen“ und Ertüchtigung

des alten Gewerbegebietes sowie

Förderung der vorhandenen Betriebe

2021


⃝ Am 14. März 2021

wählen!

Sie finden uns hier:

www.cdu-steinbach.de

@dasbestefuersteinbach

cdu_steinbach_taunus

CDU Steinbach

An unseren Online-Wahlständen

Rufen Sie uns an unter:

0 61 71 / 7 95 47

Schreiben Sie uns eine E-Mail:

info@cdu-steinbach.de

Herausgeber: CDU Stadtverband Steinbach

℅ Jonny Kumar, Industriestr. 11, 61449 Steinbach

Fotos: © 2020, 2021 Tanja Dechant-Möller,

Iris Diener, Jonas Pippinger

Redaktion und Layout: Tanja Dechant-Möller,

Christian Breitsprecher, Christoph Sold


Gemeinsam anpacken

Für die Umsetzung dieses Programms

im Steinbacher Stadtparlament wollen

wir einen konstruktiven Dialog mit den

Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen,

Kirchen, dem Gewerbe, den politischen

Parteien, der Verwaltung und allen

gesellschaftlichen Gruppen in Steinbach.

Packen wir es an, zusammen mit

unserem Bürgermeister

Steffen Bonk!

Das Beste für Steinbach

Ähnliche Magazine