Newsletter 2-2018

holzbock1000

Informationen 2 / 2018

Was tut sich beim

MSC 2018 ?

17.02.2018

Tag der MSC Helfer

03.03.2018

ADAC Arbeitstagung

24.03.2018

ADAC Mitgliederversammlung

30.03.2018 (Karfreitag)

Rennrad Einrolltour

00.00.2018

Putztag " MSC Clubhaus "

03.06.2018

7. Roland Kübler Gedächtnisfahrt

" Ausfahrt der Motorradgruppe "

23.06.2018, 17:30 Uhr

MSC Grillfest

" MSC Clubgelände "

14.07.2018

12 Stunden MTB Rennen

in Külsheim

19,07.2018

ADAC Fahrradturnier

29.07.2018

36. Radtouristikfahrt / RTF

" Junge Stadt mit Tradition "

02.08.2018

Ferienprogramm der Stadt Leimen

08.-10.09.2018

Kerwe in St. Ilgen

03.10.2018

Rennrad Abschlusstour

06.10.2018

Vereinsausflug

Elsass / Kirrwiller

" Royal Palace "

00.00.2018

Herbstputz

29.11.2018

MSC St. Ilgen e.V. im ADAC

" Jahresmitgliederversammlung "

19.12.2018

MTB Nachtfahrt mit Weihnachtsfeier

Wie kann ich am

besten meinen Club

unterstützen !

Die natürlichste Art wäre die aktive

Teilnahme am Clubgeschehen und

den Clubaufgaben.

Sicherlich lässt sich das nicht immer

realisieren, wofür die Club-

Verantwortlichen auch Verständnis

haben.

Wie kann ich meinem Club sonst

noch helfen? Wer es noch nicht getan

hat, übermittelt uns bitte seine e-

Mail Anschrift. Ihr spart dem Club

Portokosten und Ihr werdet schneller

über Neuigkeiten unterrichtet.

msc-stilgen@gmx.de

Immer am Freitag ab

20:00 Uhr, trifft man

sich zum MSC Stamm

-tisch im MSC Clubhaus.

Sollte der Freitag ein

Feiertag sein, findet

kein Clubabend statt!

Das Wort trifft anklicken

Lasst die Redaktion wissen was

Euch gefällt oder missfällt. Denn

nur so können wir besser werden.

Liebe Mitglieder !

Nach der Mitgliederversammlung

am 07.12.2017, hat die neu gewählte

Vorstandschaft ihre Arbeit zum

Wohle unseres MSC aufgenommen.

Das Jahr 2017 haben wir hinter uns

gelassen, das Jahr 2018 liegt vor

uns. Wie Ihr links sehen könnt wieder

ein Jahr mit vielen Aktivitäten,

Herausforderungen und Aufgaben.

Hierbei zähle ich natürliche auf Eure

Unterstützung und Mithilfe.

Die Vorstandschaft hat es sich auch

für 2018 wieder auf die Fahne geschrieben

einen Tagesvereinsausflug

in die Planung mit aufzunehmen.

Ziel und Zeit werden rechtzeitig

bekannt gegeben.

Wir begrüßen als neues Mitglied:

Thomas Filusch;

Lucjan Motyka;

Vorstandssitzungen !

Die 2. Vorstandssitzung, findet am

Donnerstag, den 12. April 2018,

ab 19:30 Uhr im MSC Clubhaus

statt.

Seite 1


MSC St. Ilgen aktuelle Info 2 / 2018

Putzaktion rund um das Clubhaus

Samstag, den 21. April 2018

Hinsichtlich der sommerlichen und trockenen Witterung, wurde kurzfristig eine Putzaktion rund um

unser MSC Clubhaus organisiert. Fünf Mitglieder

waren spontan bereit hierbei mitzuhelfen. Da ende

April, Anfang Mai, durch die Stadt Leimen das

lang ersehnte Dach aufgebaut werden soll, lag

der Schwerpunkt auf der Säuberung der Dachfläche

der 8 Containern.

Hier hatte

sich doch

einiges an

Laub und

Ästen von

den angrenzenden Bäumen im Laufe des letzten Jahres angesammelt.

Aber nicht nur das. Mehr als ein halbes dutzend

Tütchen mit der Hinterlassenschaft eines Hundes lagen

ebenfalls auf dem Dach. Da

die Beutel alle gleich waren,

ist davon auszugehen, dass

es sich hierbei immer um den

gleichen Hundehalter handelt.

Dies obwohl 30 Meter weiter

ein spezieller Mülleimer für

Hundekotbeutel aufgestellt ist.

Aber auch ein Damengeldbeutel

mit verschiedenen

Bankkarten wurde aufgefunden.

Recherchen bei

der Polizei ergaben, dass

unter den ersichtlichen

Daten noch keine Straftat

zur Anzeige gebracht

worden war. Der Geldbeutel

wird dem Fundbüro der Stadt Leimen übergeben.

Die Vereinsführung bedankt sich bei den Helfern für ihren

spontanen Einsatz. Sollte es, nach dem Aufbau des

Satteldaches, doch wohl die letzte Putzaktion dieser Art

gewesen sein. Dass das Dach unbedingt von Nöten ist

zeigt die starke Verrostung der Dachfläche, mit teilweise

kleinen Löchern. W.S.

Seite 2


MSC St. Ilgen aktuelle Info 2 / 2018

Hinweise auf kommende Veranstaltungen

Samstag, den 05. Mai 2018

Die Stadt Leimen veranstaltet im Zusammenhang

mit dem Frühlingsfest

in St. Ilgen einen " Radaktionstag "

Der MSC St. Ilgen e. V. im ADAC ist

selbstverständlich auch dabei. Wir

unterstützen die Stadt Leimen mit

einem ADAC Sicherheitsparcours für

Fahrräder. Eine Altersbeschränkung

gibt es nicht. Jeder kann teilnehmen.

Beim Geocaching werden wir die teilnehmenden

Gruppen begleiten.

In der Hoffnung, dass einige MSC

Mitglieder an dem Aktionstag teilnehmen,

wünschen wir der Veranstaltung

gutes Wetter und rege Teilnahme.

Sommergrillfest am MSC Clubhaus!

Samstag, den 23. Juni 2018, 17:30 Uhr

Der MSC St. Ilgen e.V. im ADAC, lädt alle seine Mitglieder zu einem sommerlichen Grillfest beim

MSC Clubhaus ein. Über Salatspenden würden wir uns freuen. Das Grillgut wird von der Vereinskasse

gespendet. Um in dieser Hinsicht kalkulieren zu können, sind Voranmeldungen erforderlich. Die

Voranmeldung kann im MSC Clubhaus in einer Liste, oder aber beim 2. Vorsitzenden Klaus Lange,

Tel. 0152 31918657, e-mail klaus.lange@in-leimen.de erfolgen. Wir wünschen uns gutes Wetter

und bitten um rege Teilnahme. Sollte widererwartend das Wetter es nicht gut mit uns meinen, findet

die Veranstaltung im Clubhaus statt.

Vereinsausflug nach Kirrwiller in das "Royal Palace "

Samstag, den 06. Oktober 2018

Der diesjährige Vereinsausflug geht ins benachbarte Elsass. In Kirrwiller wollen wir das Varietee "

Royal Palace " besuchen. Die Organisation des Ausfluges liegt bei unserem 2. Vorsitzenden. Die

Mitglieder, welche dem Verein über das Jahr hinweg als Helfer zur Verfügung standen, werden als

kleines Dankeschön eine finanzielle Unterstützung erhalten. Alle Mitglieder werden diesbezüglich

persönlich angeschrieben und über die Einzelheiten informiert.

Klicken Sie das Bild an und Sie

sehen einen kurzen Film über

das vergangene Programm im

Royal Palace !

Seite 3


MSC St. Ilgen aktuelle Info 2 / 2018

7. Roland - Kübler - Gedächtnisfahrt

Sonntag, den 03. Juni 2018

Hallo Motorradfreunde des MSC St.Ilgen!

Der MSC St.Ilgen lädt am Sonntag, den

03.06.2018, um 9:00 Uhr zu der mittlerweile 7.

Roland Kübler Gedächtnisfahrt ein. Auch dieses

Jahr haben wir eine interessante Strecke

durch den Odenwald ausgearbeitet. Es geht

von St.Ilgen aus über Eberbach in den Odenwald

bis nach Külsheim, dort wird eine Mittagspause

eingelegt. Auch für die Heimfahrt werden

die schönsten Straßen des Odenwaldes unter

die Räder genommen um nach etwa 200 Kilometern

wieder in St.Ilgen anzukommen.

Es ist jeder herzlich eingeladen, der ein Motorrad hat und sich uns anschließen möchte!!!

Termin: Sonntag 03.06.2018 um 9:00 Uhr

Treffpunkt: MSC Clubhaus im Aegidiusweg in St.Ilgen Bei Regen findet die Ausfahrt nicht statt!

Näheres kann beim Sport– und Verkehrsleiter des MSC St. Ilgen, Herrn Günter Schmitt, Tel. 06224-

827414 oder E-Mail: guenter_schmitt@msc-stilgen.de in Erfahrung gebracht werden.

Radaktionstag der Stadt Leimen 2018

Samstag, den 05. Mai 2018

Beim Radaktionstag der Stadt Leimen, der heuer auf

dem Gelände rund um die alte Fabrik in St. Ilgen und

auf dem Willi-Laub-Platz vor dem Bürgeramt seine

Durchführung fand, war der MSC St. Ilgen mit starken

Kräften im Einsatz. Bei der Durchführung des ADAC

Sicherheitsparcours, den Stadtmeisterschaften im

Laufradfahren und beim Geocaching waren insgesamt

11 MSC Mitglieder als Helfer eingesetzt. Auch ein Infostrand

zu den Leistungen bzw. einer Mitgliedschaft

beim ADAC wurde betrieben.

Seite 4


MSC St. Ilgen aktuelle Info 2 / 2018

Pünktlich um 12:00 Uhr wurde,

durch den Oberbürgermeister Herr

Hans D. Reinwald der Radaktionstag

eröffnet. Gegen 12:30 Uhr trafen die

ersten Kinder auf dem Platz vor der

" Alten Fabrik " ein um auf dem aufgebauten

ADAC Fahrradparcours

ihre Geschicklichkeit mit dem Fahrrad

zu testen bzw. unter Beweis zu

stellen. Es waren wohl an die 50 Kinder

in unterschiedlichen Altersgruppen.

Die Meisten machten mehrmals

davon Gebrauch den Fahrradparcours

zu durchfahren.

Gegen 13:30 Uhr, sammelten sich die Teilnehmer zur "Geocaching -Tour" und machten sich dann

auf ihre ca. 10 km lange Fahrt. Mit

der Unterstützung von "GPS" sollte

ein Schatz gesucht werden. Die Anspannung

war den Teilnehmern anzusehen.

Was sie wohl finden würden?

Den größten Spaß aber dürften wohl

unsere Kleinsten, mit ihren Laufrädern

gehabt haben. Für diese stand

eine spezielle Rennstrecke auf dem

Willi-Laub-Platz bereit. Hier sollten

ab 15:00 Uhr, die Stadtmeister im

Laufrad ermittelt werden. Die Teilnehmer

waren in vier Altersgruppen

(3 Jahre, 4 Jahre, 5 Jahre und 6 Jahre)

unterteilt. Bereits um 14:30 waren Teilnehmer mit ihren Eltern erschienen um auf der Strecke zu

üben. Ca. 20 Bewerber waren mit ihren Laufrädern erschien um an dem Wettbewerb teilzunehmen.

Nachdem sich alle angemeldet hatten

und in die entsprechenden Altersklassen

eigeteilt waren, ging es

dann ach schon los. Man musste

nur so stauen, mit welchem Tempo

so mancher Sprössling mit seinem

Laufrad auf der Strecke unterwegs

war. Teilweise blieb man unter 14

Sekunden. Unser Sport– und Verkehrsleiter

Günter Schmitt mit seinem

Team, zeigte erneut vollen

Einsatz und konnte beide Wettbewerbe

bravurös meistern. Marc

Götz, der am ADAC Infostand tätig

war, konnte den wissbegierigen Anwesenden,

die Vorzüge einer ADAC Mitgliedschaft bzw. die daraus resultieren Leistungen des

ADAC anschaulich verdeutlichen. Vor der "Alten Fabrik" gab es Info-Stände zum Thema "das Rad

als Verkehrsmittel" und zum neuen Radwegeplan in der Region. Ebenso wurde die neue, dort installierte

Radservice - Station durch den OB Hans D. Reinwald eingeweiht.

https://youtu.be/s3Lw3dznjhU

Unter dem neben stehenden Link ist ein

Film zum Rdaktionstag zu sehen

Seite 5


MSC St. Ilgen aktuelle Info 2 / 2018

Ein lang ersehnter Wunsch wird wahr, das MSC Clubhaus

bekommt sein Dach ! Mai 2018

Lange musste man warten. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Nun wurde es endlich soweit und das

MSC Clubhaus bekam sein Dach. Im Februar 2017 trafen sich der OB der Stadt Leimen Herr Hans

D. Reinwald, der Amtsleiter vom Bürgeramt St. Ilgen Herr

Uwe Sulzer und die Verantwortlichen des MSC St. Ilgen um

über die Umsetzung dieser Maßnahme zu beraten. Schnell

war man sich darüber einig, dass es ein aufgesetztes Satteldach

werden soll. Da bekanntlich alle Kommunen nicht

mit Reichtümer

übersähet sind,

war das erste

Problem die Finanzierung.

Dies

konnte jedoch schnell gelöst werden. Der MSC geht mit

einem nicht unerheblichen Betrag in Vorleistung und mietet

diesen innerhalb der nächsten 12 Jahre ab. Nach dieser

Vereinbarung

konnte

man die weiteren

Maßnahmen planen. Das Ingenieurbüro Raule, aus

Nußloch, erhielt den Auftrag die Statik zu prüfen. Die Statik

ergab, dass der Maßnahme " Satteldach " nichts entgegenstand.

Zunächst ging man davon aus, dass die Arbeiten von den

Städtischen Eigenbetrieben durchgeführt werden sollen.

Mit der Planung

und Umsetzung wurde Herr Jürgen Maier beauftragt.

Nun folgte eine Zeit des Wartens und der Geduld.

Im Dezember 2017 wurde signalisiert, dass es

nun endlich Ende April, Anfang Mai 2018 mit dem Aufbau

losgehen solle. Es wurde nicht zu viel versprochen.

Anfang Mai, die Aufbauten waren zwischenzeitlich

fremd vergeben worden, wurden Holzbalken angeliefert.

Innerhalb 14 Tagen wurde von der Zimmerei

Jörg Seeger aus Leimen das Satteldach mit Regenrinnen,

in hervorragender Ausführung montiert. Durch die

Stadtischen Eigenbetriebe wurde der Regenwasserablauf an die Kanalisation angeschlossen. Die

Verkleidung der seitlichen Giebel ist in Vorbereitung und soll noch zeitgerecht erfolgen. Die Verantwortlichen

des MSC St. Ilgen e.V. im ADAC, bedanken sich bei allen Beteiligten die zum gelingen

dieser Maßnahme beigetragen haben.

https://youtu.be/VO56NUwzs8s

Unter dem neben stehenden Link ist ein

Film zu den Aufbauarbeiten zu sehen

Seite 6


MSC St. Ilgen aktuelle Info 2 / 2018

7. Roland - Kübler - Gedächtnisfahrt

Sonntag, den 03. Juni 2018

Am 3.6.2018 haben sich 9 Motorradfahrer zur 7. Roland-Kübler-Gedächtnisfahrt am Clubhaus des

MSC St.Ilgen getroffen. Dort wartete schon die erste Überraschung: die Schwester des Namensgebers

der Motorradfahrt, Frau Koch mit Tochter und Sohn. Frau Koch hat in der Rathaus Rundschau

von der Ausfahrt gelesen und hat sich mit einer Spende an den MSC St.Ilgen für das Aufrechterhalten

der Erinnerung an Roland Kübler bedankt.

Dieses Jahr war der Odenwald das Ziel der

Motorradfahrer. Auf kleinen und kleinste Straßen

ging es kurvenreich von St.Ilgen über

Bammental, Haag und Eberbach nach Külsheim.

Nach etwa 3 Stunden war der Landgasthof

„Grüner Baum“ in Külsheim-Steinfurt erreicht.

Es war höchste Zeit um etwas Kühles zu

trinken. Der Frühsommer hat den Bikern mit

Temperaturen um 29 Grad kräftig eingeheizt,

der Flüssigkeitsverlust musste (alkoholfrei)

ausgeglichen werden. Nach einer kleinen

Mahlzeit ging es wieder auf die Motorräder um

über Osterburken und Aglasterhausen den

Heimweg unter die Räder zu nehmen. Als Ziel der

Ausfahrt wurde nach etwa 100 km das Landgut Lingental

angefahren. Dort wurde bei Kaffee und Apfelschorle

über Motorräder und die Strecke diskutiert, O

-Ton: „wir sind durch Orte gefahren, die ich bisher

nicht kannte“.

Die Vorfreude auf die 8. Roland-Kübler-

Gedächtnisfahrt ist groß, die ersten Motorradfahrer

haben schon Ihre Teilnahme zugesagt. Der Termin

und das Ziel werden frühzeitig bekanntgegeben.

Fakten: 9 Motorradfahrer, 250 Kilometer gefahren,

5 Stunden im Sattel. G. Sch.

https://youtu.be/JH0xL3fs0yM

Unter dem neben stehenden Link ist ein

Film zu der Gedächtnisfahrt zu sehen

Seite 7


MSC St. Ilgen aktuelle Info 2 / 2018

Sommergrillfest und Public Viewing beim MSC St. Ilgen!

Samstag, den 23. Juni 2018

Unmittelbar, nachdem der Dachaufbau auf den MSC – Clubhauscontainer zur Fertigstellung gekommen

war hatte der MSC St. Ilgen alle seine Mitglieder zum 23. Juni 2018, zu einem Sommergrillfest

eingeladen. 35 Mitglieder hatten ihr Kommen

zugesagt. Leider konnte das Fest,

wegen des plötzlichen Temperaturabfalls

und der Windböen, nicht wie geplant im

Freien stattfinden. Kurzfristig plante man

um und das Fest fand im Clubhaus statt.

Viele der Eingeladenen hatten köstliche

Salate mitgebracht. Auf einem großen

Schwenkgrill wurden Steaks, Bratwürste,

Putenbrustfilet, saftiger Schweinebauch

und Grillfackeln gegrillt. Das Grillgut wurde

vom Verein gespendet. Was man bei

der Planung des Grillfestes nicht bedacht

hatte, war die Fußballweltmeisterschaft

und dass an diesem Tag Deutschland gegen Schweden das zweite Gruppenspiel bestreiten würde.

Dass daraus eine solche Dramaturgie,

nach der Pleite gegen Mexiko,

entstehen sollte, war nicht vorhersehbar.

Die Verantwortlichen hatten rechtzeitig

dafür gesorgt, dass im Clubhaus

eine Art Public Viewing für die Vereinsmitglieder,

deren Partner und

Kindern, vorhanden ist. So bot sich

die Möglichkeit auf einer großen Leinwand

und einem großen Fernsehbildschirm,

das Spiel Live zu verfolgen.

Alle hatten ein gutes Sichtfeld und

keiner musste sich dabei den Hals

verrenken. Es kam wie es kommen

sollte und war an Spannung kaum zu überbieten. Deutschland sollte sprichwörtlich, in der letzten Minute,

nachdem man bereits in der ersten

Halbzeit mit 0:1 in Rückstand geraten

war, das Spiel noch drehen und mit

2:1 gewinnen. Die Freude, dass

Deutschland weiterhin im Turnier bleibt,

war allerseits grenzenlos. Die gekommenen

Mitglieder waren voll des Lobes

über die Einladung und was die Verantwortlichen

auf die Beine gestellt hatten.

Die Redaktion kann heute schon versprechen,

dass im nächsten Jahr 2019,

im Juni oder Juli, der MSC St. Ilgen seine

Mitglieder wieder zu einem Sommerfest

einladen wird. Das Motto zu der

Einladung wird noch nicht verraten.

https://youtu.be/4A2jL7Tf9uQ

Unter dem neben stehenden Link ist ein

Film zum Sommergrillfest zu sehen

Seite 8

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine