19.02.2021 Aufrufe

Sport-Verein(t) Hoya

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

SPORT-VEREIN(t)

HOYA

Diese Magazin wurde von den teilnehmenden Sportvereinen und Firmen fi nanziert, ist kostenlos und unbezahlbar!

Kompletter Überblick über sämtliche Vereine

in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Hoya – Bücken – Eystrup – Gandesbergen

Hämelhausen – Hassel – Hilgermissen

Hoyerhagen – Schweringen – Warpe


Ihr Volkswagen Partner

DIE FAIREN GANGSTER

Egal ob Neu-, Jahres- oder Gebrauchtwagen,

kompetente Beratung erhalten Sie bei uns!

Ihr Verkaufsteam Jana Masemann & Jörn Garbe

HOYA · Auf dem Kuhkamp 3 · Tel. 0 42 51 / 67 27 40

www.autohaus-gruenhagen.de


Hoya bewegt sich...

L

iebe Mitbürgerinnen, liebe

Mitbürger,

Sport tut gut, besonders in der

Gemeinschaft. In unserer Samtgemeinde

Graftschaft Hoya

gibt es über 50 Sportvereine, in

denen sehr viele Mitglieder aktiv

sind. Sie alle werden gestützt

durch eine Vielzahl von Ehrenamtlichen,

die sich als Trainer,

Betreuer, Sportwarte oder im

Vorstand Zeit nehmen für ihren

Verein.

Aber auch viele lokale Firmen,

Handwerker und Einzelhändler

sorgen als Sponsoren für die passende

Ausstattung der Sportlerinnen

und Sportler, damit diese

sich ganz auf ihr Training konzentrieren

können.

Dank Teamgeist und Engagement

bewegt sich in Hoya so einiges.

Die Menschen hier sind bodenständig,

aber aufgeschlossen für

Neues. Sie stehen füreinander

ein, unterstützen sich gegenseitig,

fördern unsere Jugend und

halten uns alle in Bewegung.

Gemeinschaft tut gut!

Ein großer Dank gebührt allen,

die das seit vielen Jahren rege

Vereinsleben in der Samtgemeinde

unterstützen und sich

aktiv einbringen. Dieses Magazin

versammelt sie alle – meinen

herzlichen Dank.

Samtgemeindebürgermeister Detlef Meyer

1


Impressum:

Verlagsanschrift:

Schrift & Bild Nienaber GmbH

ein Unternehmen im Haus der Werbung

Anita-Augspurg-Platz 7

27283 Verden

Telefon 04231 8000 0

www.hdw-verden.de

Herausgeber:

Redaktion:

Projektleitung:

Auflage: 4500

Fotos:

Harald Nienaber (v.i.S.d.P.)

Claudia Schneider (HdW)

Nicole Müller (HdW)

Stand: Februar 2021

Vereine, Haus der Werbung

Das Magazin und alle in ihr enthaltenen Beiträge

und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt.

Jede Verwertung außerhalb der engen

Grenzen des Urheberrechts ist ohne Zustimmung

des Verlages unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere

für Vervielfältigungen, Übersetzungen,

Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und

Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Urheberrechte der von Schrift & Bild Nienaber

GmbH konzipierten Anzeigen liegen beim Verlag.

Die einzelnen Beiträge geben die Meinung des

Autors, nicht unbedingt der Redaktion wieder. Für

unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine

Haftung übernommen. Rücksendung kann nur

dann erfolgen, wenn Rückporto beiliegt. Alle im

Magazin genannten Veranstaltungstermine sind

ohne Gewähr.

4


Von der Weser in die Welt – Der Ruderverein Hoya

auf internationalen Gewässern

Interview von Nicole Müller und Claudia Schneider

Sportliche Erfolge haben nichts

mit dem Alter zu tun, auch

jenseits der 50 kann man auf

Leistung trainieren und sich im

Wettkampf messen.

Ideale Disziplin hierfür ist das

Rudern: Alle Muskeln werden

gefordert, gleichzeitig ist die

Verletzungsgefahr sehr gering

– ein Sport, der Körper und

Geist sehr lange fit hält.

6


Die Mitglieder des Rudervereins Hoya

trainieren seit fast 100 Jahren an exponierter

Stelle, zwischen den beiden blauen Weserbrücken.

Hier kommen Breiten-, Wettkampf- und

Leistungssportler gleichermaßen in Fahrt, wenn

sie allein, zu zweit oder zu viert die Ruderblätter

ins Wasser tauchen.

Ob nun 20, 40 oder 60, Wettkampfsportler

benötigen unabhängig vom Alter Eigenschaften

wie Durchhaltevermögen, Einsatzbereitschaft

und Siegeswillen. Wer mit Weserwasser getauft

ist, scheint diesen Biss zu haben: 2018 gelingen

zwei Siege bei den Euromasters in München, ein

Jahr später bei der FISA World Rowing Masters

Regatta in Ungarn gewinnt der Männervierer,

der Frauenvierer sowie der Mixed Zweier landen

jeweils auf Platz zwei – um nur einige Erfolge der

Ruderer aus Hoya zu nennen.

Die in den letzten Jahren stetig gewachsene

Trainingsgruppe der Hoyaer Masters hat sich

also international einen Namen gemacht. Das

Bemerkenswerte dabei: Zu den Masters gehören

nicht die jungen Wilden, sondern es sind Ruderer

ab dem 27. Lebensjahr, die für ihren Verein im Inund

Ausland an Regatten teilnehmen.

Wir haben drei erfolgreiche Ruderer aus Hoya

sowie ihre Trainerin gefragt, was für sie das Faszinierende

an diesem Sport ist und welchen Stellenwer

t das Rudern in ihrem L eb en einnimmt .

>

7


Ruderverein Hoya

Andrea Fischer: Obwohl es ein wenig gedauert

hat, bis Wilken wieder mit dir und Jochen

rudern wollte, ihr musstet euch erst beweisen.

Werner v. Behr: Es ist eben auch wichtig, sich

Ziele zu setzen, so beißt man beim Training auch

mal die Zähne zusammen und zieht es durch.

Wie sind Sie ans Rudern gekommen, Frau Jülke?

Karin Jülke: Ich fing mit 15 Jahren im Mannschaftsboot

an. Nach dem Abitur war ich

zwar weiter Mitglied im Ruderverein, aber

nur noch selten aktiv. Später habe ich mal

eine oder zwei Saisons die Kinderausbildung

hier im Verein übernommen, damals war

es leichter als heute, Kinder zum Rudern zu

motivieren. Aber ich habe immer im Vorstand

mitgearbeitet und mich dann schließlich vor

sechs Jahren zur Vorsitzenden wählen lassen.

Und irgendwann wollte ich auch mal wieder

eine Regatta mitrudern.

Und tatsächlich sind Sie alle sehr erfolgreich dabei.

Werner v. Behr:

Es ist eben auch wichtig, sich Ziele zu

setzen, so beißt man beim Training auch

mal die Zähne zusammen und zieht es durch.

Sie alle haben schon als Kinder oder Jugendliche

gerudert, aber erst mit über 40 starteten

Sie wieder so richtig durch auf dem Wasser.

Wie kam es dazu?

Werner v. Behr: Ich bin mit 17 Jahren meinem

jüngeren Bruder Wilken in den Ruderverein

gefolgt, das war 1971, und fuhr dann lange

mit ihm im Mannschaftsboot Regatten, zum

Beispiel das sogenannte Head of the River

Rennen in London. Ab Mitte der 1980er Jahre,

in der Berufs- und Familienphase, habe ich

dann etwa zwanzig Jahre pausiert und bin

erst 2007 wieder eingestiegen, weil ich noch

einmal am Londoner Rennen teilnehmen

wollte. 400 Achter am Start auf der Themse

– das ist einfach ein tolles Erlebnis. Außerdem

schlug mein Bruder vor, dass wir mal

wieder gemeinsam ins Boot steigen könnten.

Wilken rudert seit über 50 Jahren und ist

wirklich gut, in Ruderkreisen ist sein Name

schon ziemlich bekannt.

Werner v. Behr: Naja, 2019 in Ungarn bei den

Word Rowing Masters haben wir mit dem

Männervierer gewonnen, und die Frauen sind

zu viert auf dem zweiten Platz gelandet. Auch

die Euro Masters in München 2018, auf der

Olympiastrecke, waren sehr erfolgreich für

uns.

Karin Jülke: Mein persönlich größter Sieg war

das Einer-Rennen in Ungarn. Balance ist nicht

so meins, ich hatte mir aber für 2019 vorgenommen,

dort im Einer die Ziellinie zu erreichen.

Und das hat geklappt, ich habe sogar

den dritten Platz gemacht.

Andrea Fischer: Bei den World Rowing Masters

wird jeder Lauf als Endlauf gewertet. Es

wird nach Alter gesetzt, in Ungarn waren es

acht Boote, die in dieser Abteilung fuhren.

Jochen Jülke: Bei den Masters wird nicht bis

zum Schluss ausgefahren, wie man es von der

Olympiade kennt. Das würden wir gar nicht

mehr durchhalten, und auch die Streckenlänge

ist anders.

Andrea Fischer: Aber nichtsdestotrotz ist ein

dritter Platz bei acht Booten eine tolle Leistung.

Ich habe früher das Mastersrudern

ein wenig belächelt, aber da wird schon

anspruchsvoll gerudert und ordentlich

geackert.

8


Karin Jülke: Außerdem bin ich dort mit Petra

Oldewurtel, einer Ruderin aus Norden, die

jetzt bei uns mitrudert, sowie zwei Frauen

aus Berlin und Brandenburg im Frauenvierer

gestartet. Wir hatten uns auf der Regatta

kennengelernt, haben eine halbe Stunde probegerudert

und kamen nur knapp geschlagen

als zweite ins Ziel.

Sie sind der vierte Ruderer im Bunde des

Mixed-Vierers, wie war es bei Ihnen, Herr

Jülke?

Jochen Jülke: Ich habe 1969 meinen ersten

Sieg auf einer Regatta gefahren, dann kam

1971/72 der Bundesentscheid, das hat schon

viel Spaß gemacht. Danach habe ich zwar

noch sporadisch gerudert, auch an Regatten

teilgenommen, aber kein intensives Training

mehr durchgezogen. Es kam der Beruf, die

Bundeswehr, Firma und Familie. In erster Linie

wollte ich mich sportlich betätigen, ich bin

gelaufen oder war in der Muckibude, wollte

mich auspowern und Abstand zum Beruf

bekommen. Auch jetzt können wir beim Training

gut vom Alltagsleben abschalten.

Karin Jülke: Und das Rudern hat etwas Meditatives,

wenn man das gleichmäßige Platschen

der Blätter ins Wasser hört.

Jochen Jülke: Aber es ist trotzdem keine Träumerei,

wir sind konzentriert bei der Sache.

Wenn man in der Liga mitspielen will, muss

man exakt arbeiten auf dem Wasser. Für

mich waren auch die Achterrennen 2009 und

2011 entscheidend, ebenso wie die Aussicht,

gemeinsam mit Werners Bruder zu rudern.

Und als wir dann eine Trainerin gefunden

hatten, konnten wir zielgerichtet arbeiten.

Karin Jülke: Das haben wir auch deiner Planung

zu verdanken. Mein Mann hat immer

gesagt, ohne Motorboot kriegen wir keinen

Trainer, und dann hat er ein Motorboot angeschafft.

Andrea Fischer: Mit Speck fängt man Mäuse.

Ich liebe mein Motorboot.

Sie alle setzen sich sehr für den Ruderverein

Hoya ein.

Jochen Jülke: Ich wollte dem Verein etwas

zurückgeben. In meiner Kindheit wurde hier

sehr viel gerudert und an Wettkämpfen teilgenommen,

und das wurde immer weniger,

dagegen wollte ich etwas unternehmen.

Mittlerweile ist der Ruderverein Hoya wie-

Andrea Fischer:

Mit Speck fängt man Mäuse.

Ich liebe mein Motorboot.

der im Gespräch. Die Leute, die man auf den

Regatten trifft, freuen sich, dass wir wieder

da sind. Das tut gut. Und so entstehen auch

Renngemeinschaften. Als Werner und ich

2017 mit Wilken von Behr und Emil Putz in

Slowenien/Bled den Doppelvierer gewinnen

konnten, war das ein Riesenerfolg, auch

für unseren Ruderverein. Es zeigt, dass wir

auf dem richtigen Weg sind, Hoya wieder

bekannt zu machen.

Andrea Fischer: Wenn man nicht allzu kontaktscheu

ist. Und man muss seine eigene

Leistung gut einschätzen können, damit

es passt. Wir haben dadurch einen netten

Bekanntenkreis entwickeln können, unser alljährliches

Masters-Trainingswochenende hier

in Hoya wird mittlerweile von Ruderern aus

ganz Deutschland besucht.

Werner v. Behr: Wir möchten den Verein einfach

wieder nach vorne bringen, nicht nur

über die Breiten- und Freizeitsportler, sondern

9


Ruderverein Hoya

Karin Jülke:

Insgesamt ist der Ruderverein Hoya auf einem guten Weg,

es erfordert nur ein wenig Geduld und Zeit.

auch über Regattateilnahmen und sportliche

Erfolge, damit der Verein in der Öffentlichkeit

wieder wahrgenommen wird.

Andrea Fischer: Wobei alles seine Daseinsberechtigung

hat. Aber die Präsenz in der Öffentlichkeit

ist das Aushängeschild des Vereins.

Das bringt natürlich auch Hoya selbst ins

Gespräch und tut der Stadt gut. Werden

Sie denn von ihr oder der Samtgemeinde

unterstützt?

Werner v. Behr: Wir finden immer ein offenes Ohr

bei der Kommune, wir haben ein gutes Vertrauensverhältnis,

das auf gegenseitiges Geben und

Nehmen beruht. Insofern ist die Unterstützung,

die der Ruderverein Hoya von den Repräsentanten

der Stadt erfährt, in meinen Augen schon

außerordentlich. Auch bei der Deichschutz-Baumaßnahme

2019 hat die Kommunikation miteinander

gut geklappt, am Ende waren alle zufrieden.

Aus unserer Sicht hat die Maßnahme das

Gelände des Rudervereins total aufgewertet.

Diese tolle neue Terrasse ist herrlich.

Jochen Jülke: Aber nicht nur für uns, sondern

auch für die Stadt. Viele Leute sind begeistert, es

passt einfach.

Noch einmal zurück zu Ihren Lebensläufen. Sie

haben alle längere Zeit mit dem Rudern aufgehört

bzw. es deutlich zurückgefahren. Ist

Rudern nicht mit Familie, Kindern und Beruf

vereinbar?

Karin Jülke: Menschen um die 30 fürs Rudern

zu begeistern ist einfach schwierig. Spätestens

wenn Familien gegründet werden, ist

das Rudern erst einmal abgemeldet, und das

ist auch richtig so.

Es ist eben doch sehr zeitintensiv. Rudern Ihre

Kinder denn auch?

Karin Jülke: In der Schulzeit, jetzt nicht mehr.

Werner v. Behr: Unsere vier Kinder haben alle

gerudert. Aktuell rudert noch ein Sohn intensiver,

er war auch in der Bremer Unimannschaft.

Einen Männervierer nur mit Familien-

10


mitgliedern v. Behr wäre noch ein Traum von

mir. Mein Bruder hat ebenfalls einen Sohn,

der jetzt in Cambridge studiert und dort

rudert. Allerdings sollte man bei seinen Kindern

keinen Druck ausüben, damit erreicht

man nur das Gegenteil. Ich habe meinen fußballbegeisterten

Söhnen immer nur gesagt,

wenn sie mal wieder verletzt waren, dass dies

beim Rudern nicht passiert wäre ...

Was waren denn Ihre schönsten Erlebnisse auf

dem Wasser? Was macht Rudern für Sie so einzigartig?

Karin Jülke: Das sind eindeutig die Wanderfahrten.

Ich war in Frankreich auf dem Doux,

das ist eine Verbindung zwischen Rhein und

Rhône, das war wirklich beeindruckend. Und

sonst waren wir gemeinsam auf Elbe-Elde

-Müritzkanal das war landschaftlich auch

sehr schön. Wir hatten meistens ein festes

Hotel und sind dann mit dem Auto zu einem

Punkt gefahren, an dem wir am Vortag das

Boot liegengelassen hatten, um weiterzurudern.

Auch auf der Aller waren wir zu Tagestouren

unterwegs.

Andrea Fischer: Es gibt viele Ruderer, die von

Verein zu Verein rudern, zum Beispiel hier

auf der Weser. Gerade für Jüngere ist es toll,

wenn sie gern mal auf einer Luftmatratze

oder einer Isomatte übernachten.

Aber wie gefährlich ist das Rudern denn nun

wirklich? Immerhin rudert man rückwärts.

Karin Jülke: Am meisten leiden die Hände. Im

Frühling nach den ersten Rudertouren sind

die Hände erst einmal voller Blutblasen.

Jochen Jülke: Grobe Verletzungen kann man

sich höchstens im Wintertraining zuziehen,

aber innerhalb der Ruderbewegung sind mir

Verletzungen nicht bekannt.

Andrea Fischer: Rudern ist ein gelenkschonender

Sport, der auch sehr gesund ist, weil

viele Muskelgruppen angesprochen werden.

Das heißt das Gefährliche ist wirklich die

Schifffahrt beim Rudern?

Jochen Jülke: Genau, für uns hier ja. Aber es

gibt ja auch Ruderreviere, da gibt es keinen

Schiffsverkehr, die sind dann wirklich idiotensicher.

Karin Jülke: Als Anfänger fällt man halt mal

rein. Deshalb dürfen nur Schwimmer rudern.

Jochen Jülke:

Wenn man in der Liga mitspielen will,

muss man exakt arbeiten auf dem Wasser.

Andrea Fischer: Aber auch dann verletzt man

sich in der Regel nicht. Wenn man technisch

sauber rudert, ist das Verletzungsrisiko sehr

gering. Leute, die nicht vernünftig angelernt

werden, können Rückenbeschwerden kriegen,

oder Schmerzen an den Handgelenken.

Aber das sind Fehler, die man korrigieren

kann. Der Sport an sich, das sagt auch jeder

Arzt, ist ideal, um überall Muskeln aufzubauen

und etwas für den Kreislauf zu tun.

Und was häufig unterschätzt wird: Man

braucht sehr viel Körperspannung. Auch

dafür machen wir im Winter Training, gerade

viele Stabilitätsübungen.

Genau, wie sieht das Wintertraining aus?

Gehen Sie dann noch auf den Fluss?

Jochen Jülke: Durch die Witterung und die

frühe Dunkelheit kann man als Berufstätiger

nur noch am Wochenende rudern, in der

Woche machen wir Ausdauer- und Kraftsport

am Bootshaus oder einen Waldlauf.

11


Ruderverein Hoya

Karin Jülke: Und Übungen mit dem eigenen

Körpergewicht. Insgesamt haben wir alle

eine Grundausdauer, selbst in diesem Jahr, in

dem wir coronabedingt oft nur auf Technik

trainiert haben.

Wie oft trainieren Sie denn in der Regel?

Andrea Fischer: Meist dreimal die Woche, zu

den größeren Regatten auch viermal, wobei

sich alle neben diesen Einheiten noch anders

körperlich betätigen. Die Entwicklungsschritte

werden im Laufe der Zeit zwar immer

kleiner, aber man kommt auch immer näher

an das Optimum heran.

Werner v. Behr: Zunächst hat man an den großen

Schrauben gedreht, das hat viel gebracht,

und jetzt geht es um die Details.

Was haben Sie denn noch für sportliche Ziele?

Werner v. Behr: Ich habe nach wie vor Lust

darauf, World Masters und Euro Masters zu

rudern, mich international zu messen und

festzustellen, dass ich noch ganz gut mithalten

kann.

Sehen Sie Rudern denn als Mannschaftssport

oder fühlen Sie sich eher als Einzelkämpfer?

Jochen Jülke: Mannschaftssport ist das Maß

aller Dinge.

Werner v. Behr: Bei mir auch. Ich fahre notgedrungen

Einer, aber das ist nicht mein Ziel.

Karin Jülke: Ich musste in den Einer, weil

jemand aus der Mixed Mannschaft abgesprungen

ist. Das war für mich ein richtiges

Opfer. Aber inzwischen genieße ich das. Aber

bei Rennen, da verlasse ich mich lieber auf

drei andere. Regatta lieber im Mannschaftsboot.

Dieses eine Einerrennen in Ungarn ...

Andrea Fischer: ... wird nicht das letzte sein.

Und beim Training?

Jochen Jülke: In der Gemeinschaft.

Karin Jülke: Ich genieße das mittlerweile auch

im Einer. Ich rudere zwar häufig als erste los

und komme als letzte wieder, aber trotzdem

bin ich auch gern mal für mich. Ich weiß dann

immer, wenn ich einen Fehler mache, dass ich

das bin.

Andrea Fischer: Für den Trainer ist ein Mannschaftsboot

interessanter. Als 2020 nach dem

Corona-Lockdown das erste Mal der Mixed

12


Vierer wieder auf dem Wasser war, da ging

mir schon das Herz auf.

Jochen Jülke: Auch die Harmonie im Boot ist

unheimlich wichtig.

Das Rudern im Mannschaftsboot muss ja

möglichst synchron sein. Da gehört nicht

nur das reine Rudern zu, sondern auch das

Menschliche, das ist alles eine Einheit.

Dann müssen Sie sich in so einem Vierer also

gut verstehen?

Andrea Fischer: Als Trainer hat man tüchtig

zu tun, wenn die Harmonie nicht stimmt.

Aber es ist natürlich am schönsten, wenn es

menschlich auch passt. Dann werden sie zu

einem Team, und das ist wunderschön anzugucken

– gerade im Mixed Vierer.

Rudern ist zwar ein Kraftausdauersport,

erfordert aber auch viel Gefühl, hier ergänzen

sich Männer und Frauen sehr gut. Ich trainiere

gern eine Mixed Mannschaft und finde

es bei Masters-Regatten auch immer spannend,

wenn am letzten Wettbewerbstag die

gemischten Teams an den Start gehen, das

gibt es bei anderen Regatten nicht.

Wie geht es denn bei Ihnen weiter? Was haben

Sie alle für Wünsche und Ziele in den nächsten

Jahren, auch neben den sportlichen Erfolgen?

Werner v. Behr: Für die Masters steht natürlich

die Teilnahme an weiteren nationalen und internationalen

Regatten im Vordergrund. Vereinstechnisch

träumen wir aber auch noch davon,

die Hoyaer Regatta wieder aufleben zu lassen.

Nicht in der Form und Größe wie früher, aber die

neu gestalteten Uferseiten zwischen den Brücken

laden die Zuschauer ja geradezu ein.

Jochen Jülke: Außerdem möchten wir Kinder,

Jugendliche und junge Erwachsene wieder mehr

für den Rudersport motivieren, sowohl im Leistungsbereich

als auch im Breitensport.

Karin Jülke: Das nächstliegende Ziel ist aber

unseren Kraftraum zu vergrößern und zu

modernisieren. Die Vorarbeiten sind bereits

getan, aber die Finanzierung durch unseren kleinen

Verein ist ohne Zuschüsse und Fördergelder

leider nicht möglich. Insgesamt ist der Ruderverein

Hoya auf einem guten Weg, es erfordert nur

ein wenig Geduld und Zeit.

13


INHALTSVERZEICHNIS

Alle Vereine

Hoya

Tanzsportclub Hoya e.V.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Fitness- und Rehasport Hoya e.V. . . . . . . . . . . . . . 20

Kneipp-Verein-Hoya e.V.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24

Ruderverein Hoya von 1926 e.V.. . . . . . . . . . . . . . 26

RV Hoya Dukes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29

Schützencorps Hoya von 1856 e.V. . . . . . . . . . . . . 30

SG Hoya . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32

DVG MV Teampartner-Hund-Hoya e.V. . . . . . . . . . 34

Turn- und Sportverein Hoya 1862 e.V. . . . . . . . . . . 40

Wassersport-Verein Hoya e.V. . . . . . . . . . . . . . . . 50

Segelflugverein Hoya von 1931 e.V. . . . . . . . . . . . 54

Bücken

IPF Stormur e.V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56

MTV Bücken v. 1897 e.V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

RG Bücken Wietzen e. V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70

Rheuma-Liga Niedersachsen e.V. . . . . . . . . . . . . . 73

Reitverein Mittelweser e.V.. . . . . . . . . . . . . . . . . 74

SV Duddenhausen von 1959 e.V. . . . . . . . . . . . . . 79

Schützencorps Bücken von 1858 e.V.. . . . . . . . . . . 80

Schützenverein Altenbücken von 1914 e.V.. . . . . . . 81

Schützenverein Calle von 1897 e.V.. . . . . . . . . . . . 82

Schützenverein Dedendorf e.V. von 1909. . . . . . . . 83

Eystrup

Voltigier- und Reitverein „Am Weserbogen“ e.V. . . . 85

Angler-Verein Nieburg-Weser e.V. . . . . . . . . . . . . 86

Bauern- und Bürgerschützenverein

Samtgemeinde Eystrup . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 88

Schützenverein Eystrup e.V. . . . . . . . . . . . . . . . . 90

DLRG Ortsgruppe Eystrup e.V. . . . . . . . . . . . . . . . 92

HSG Mittelweser/Eystrup . . . . . . . . . . . . . . . . . 94

Schwimmverein Naturfreibad Eystrup e.V. . . . . . . 100

Reitverein Eystrup und Umgebung e.V. . . . . . . . . 102

Turn- und Sportverein Eystrup e.V. von 1893. . . . . 104

Schützenverein Doenhausen e.V. . . . . . . . . . . . . 113

Gandersbergen

Sportclub Gandesbergen von 1983 e.V. . . . . . . . . 119

Hämelhausen

Schützenverein Hämelhausen-Hohenholz . . . . . . 121

Reit- und Fahrverein Hämelhausen. . . . . . . . . . . 122

Schützenverband Weser . . . . . . . . . . . . . . . . . 123

Sportverein Hämelhausen . . . . . . . . . . . . . . . . 124

Hassel

Schützenverein Hassel von 1908 e.V. . . . . . . . . . 131

Turn- und Sportverein Hassel e.V. von 1923 . . . . . 134

Hilgermissen

Schützenverein Wechold e.V. . . . . . . . . . . . . . . 143

Reit- und Fahrverein Wechold-Martfeld u.U. e.V. . . 144

Schützenverein Eitzendorf von 1903 e.V. . . . . . . . 148

Schützenverein Magelsen . . . . . . . . . . . . . . . . 149

Schützenverein Mehringen von 1910 e.V.. . . . . . . 150

Schützenverein Schierholz/Heesen von 1905 e.V.. . 151

TSV Wechold-Magelsen e.V. . . . . . . . . . . . . . . . 152

Schützenverein Wienbergen e.V. . . . . . . . . . . . . 155

Hoyahagen

Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe

Hoyerhagen e.V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 157

SV Hoyerhagen von 1987 e.V. . . . . . . . . . . . . . . 158

Schweringen

Schützenverein Holtrup von 1900 e.V.. . . . . . . . . 165

MTV Schweringen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 166

Warpe

Schützenverein Nordholz-Helzendorf e.V. . . . . . . 185

Schützenverein Warpe von 1901 e.V. . . . . . . . . . 186

Alle Sportarten

Angeln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 86-87

Badminton. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41, 168

Behinderten- / Rehasport . . . . . . . . . . . . . 20-23, 73

Basketball . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29

Dart . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69, 128, 163, 169

Deutsches Sport-Abzeichen . . . . . . . . . . . . . 62, 112

Flugsport. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54

Funsport . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 171

Fußball . . . . . . . . . 32-33, 79, 105, 125, 135, 153, 158

Gymnastik . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63, 126, 154, 178

Handball . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .79, 94-97, 106

Hockey . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64

Hundesport . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34-39, 157

Kampfsport . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48, 176

Leichtathletik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44, 61

Pferdesport . . . . . . . . . . . . 56-57, 70-72, 74-78, 89,

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 102-103, 122, 144-147

Prellball. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45, 177

Radsport . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129

Schießsport . . . . . . . . . . . . . . .30-31, 80-83, 88, 90,

. . . . . . . . . . . . . . . . . .113-117, 121, 123, 131-133,

. . . . . . . . . . . . . . . 143, 148-151, 155, 165, 185-186

Schwimmsport . . . . . . . . . . . . . . . . . 100-101, 167

Tanzsport . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18, 126, 139

Tennis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65, 109, 136

Tischtennis . . . . . . . . 49, 66, 110, 127, 137, 163, 179

Turnen / Fitness . . . . . . . . 42-43, 46-47, 59, 67, 111,

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 126,140, 154, 160, 162,

. . . . . . . . . . . . . . . . . .170, 172, 174, 178, 180, 183

Volleyball. . . . . . . . . . . . . . . . . . 107, 138, 175, 181

Wandern / Nordic Walking. . . . . . . . . . 161, 173, 182

Wassersport . . . . . . . . . . . . . . . 26-28, 50-52, 92-93

Yoga . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60


INHALTSVERZEICHNIS

Alle Firmen

Alles geregelt! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40, 141, 148

AOK . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22, 74

Autohaus am Damm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .91

Autohaus Grünhagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Umschlag

Avacon . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33, 159

BAWN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25, 75

Bolte Haustechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49, 95

Bruns Architektur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 87, 119

Bücker Transportgesellschaft GmbH & Co. KG . . . . 69, 82

Classic Car sharing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2-3

Conzepte & Ideen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .27, 111

Der Blech Specht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53, 143

Diekmann Consult . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .89

Digitaldruck Verden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51, 116, 165

Fach & Werk Westermann GmbH . . . . . . . . . . . . . . 67, 154

Gerhard Müller KFZ-Sachverständigenbüro . . . . . . . . . . .68

Grafschaft Hoya . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .14

Haus der Werbung. . . . . . . . .62, 77, 92, 114, 123, 133, 163

Haus Technik Weselmann . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129, 147

Hogrefe Baugeschäft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66, 137

HWS Kommunikationstechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78, 150

Jeans Wolf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 86, 105

Jülke Hoya . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41, 162

Kalender Manufraktur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 115, 166

Kaiser & Kühne . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 98-99

Kiebitzmarkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30, 83

Köster Landmaschienen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 145, 160

Leka Bau und Planung GmbH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 85, 152

Linden Apotheke . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 107, 178

Mahlstedt Kfz-Reparaturen . . . . . . . . . . . . . . . .65, 153, 172

Mittelweser Tiefbau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57, 76

NeHo Hundetraining . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31, 103

Oelschläger Metalltechnik / OMT . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .19

Ohlmeyer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59, 80

Oppeneiger Raumaustattermeister . . . . . . . . . . . . . . 20, 88

Petereit Rechtsanwalt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35, 179

Pharmagg Systemtechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38, 127

Reins-Dieckmann Rechtsanwältin . . . . . . . . . . . . . . 28, 161

RTH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21, 45

Runge Land & Hausschlachterei . . . . . . . . . . . . . . . . 90, 121

Sanum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Umschlag, 29, 175

SIEMERS Therapiezentrum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47, 73

Smurfit Kappa . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

Staubsaugerservice 24 Günter Schindler . . . . . . .112, 149

Stuve Raumausstattung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60, 81

Taxi 600 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42, 135

Tietjen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52, 79

TopSys . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39, 136

Voss Bedachungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16, 131

Verkehrsbetriebe Grafschaft Hoya GmbH . . . . . . . 71, 113

VGH Schröter. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .110, 139, 170, 183

Vilsa . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24, 128

Volksbank . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 106, 132

Weser Wertstoff Gesellschaft MBH . . . . . . . . . . . . . 72, 140

Weber Heizungsbau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109, 168

Herzlichen Dank

den hier verzeichneten Vereinen, die sich auch finanziell an diesem einmaligen Samtgemeinde Hoya Sport- Magazin

beteiligt haben. Ein besonderer Dank gilt allen Firmen, die es durch ihre Anzeigenwerbung möglich gemacht haben,

dass dieses Magazin kostenlos ausgelegt werden kann.

Voss Bedachungs-GmbH

Wechold 46

27318 Hilgermissen

Telefon: 04256-256

Telefax: 04256-462

info@voss-bedachungen.de

voss-bedachungen.de


HOYA -

lebenswerte Vielfalt

Die Stadt Hoya bietet eine hohe Wohn- und Lebensqualität.

Landschaftlich im Urstromtal der

Weser gelegen, gibt es hier ein vielfältiges Freizeitangebot

von Wassersport bis Segelfliegen,

von Kunst und Kultur bis zu verschiedensten

Traditionsfesten wie dem Bauern- und Bürgerschießen,

dem Katharinenmarkt oder der Zwergenweihnacht.

Gleichzeitig ist das gesellschaftliche und soziale

Umfeld mit unterschiedlichsten Sportvereinen,

Schulen und Kinderbetreuung, einer

breiten medizinischen Versorgung, Einkaufsgelegenheiten

sowie idealen verkehrstechnischen

Anbindungen sehr gut ausgebaut.

Als bedeutender Wirtschaftsstandort zwischen

Nienburg und Verden ist die Stadt auch Hauptsitz

und Zentrum der Samtgemeinde Grafschaft

Hoya. In den etwa 220 Betrieben arbeiten über

2800 Menschen.

Bürgermeisterin: Anne Sophie Wasner

Einwohner: rd. 3900

Fläche: 8,42 qkm


TANZSPORTCLUB HOYA

gegründet 2007

Tanzsportclub Hoya e.V.

Postanschrift:

Hüpedenstraße 14

27318 Hoya

Telefon: 0152-09469543

kontakt-tanzsport@

tanzsportclub-hoya.de

www.tanzsportclub-hoya.de

Sportstätte:

Restaurant Lindenhof Hoya

Deichstraße 27

27318 Hoya

Vorstand

Anja Schwanewede

1. Vorsitzende

Christine Grimmelmann

2. Vorsitzende

Eins – Zwei – Tepp

Im April 2007 gründeten 12 Paare aus Hoya,

Nienburg und Umgebung den Tanzsportclub

Hoya. Hervorgegangen ist dieser Verein aus

der ehemaligen Tanzsparte eines Hoyaraner

Sportvereins. Zum damaligen Angebot

gehörten ein fester Übungsabend, Tanzkurse

für Anfänger sowie Fortgeschrittene

und Discofox.

Zum jetzigen Zeitpunkt bietet der TSC Hoya

seinen Mitgliedern im Tanzkreis Discofox

einmal im Monat die Möglichkeit, neue Figuren

zu erlernen bzw. Gelerntes zu vertiefen.

Betreut werden die Paare von der Tanztrainerin

Sylvia Weber, die auch die von Zeit zu

Zeit angebotenen Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse

unterrichtet. Ihr besonnenes

Auftreten sowie ihre ruhige Art zu erklären

bringt auch Tanzmuffeln die Bewegung

zur Musik näher. Regelmäßig unterstützt

wird sie dabei von ihrer Tochter Finja Weber,

die ebenfalls aktiv und erfolgreich im Tanzsport

tätig ist.

Willkommen im TSC Hoya sind alle Paare

ab 18 Jahren, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Sie sollten nicht nur Spaß am

Tanzen haben, sondern auch gesellig sein

und sich gern mit anderen auch jenseits der

Tanzfläche austauschen.

18


FITNESS- UND REHASPORT HOYA

gegründet 1996

Fitness- und Rehasport

Hoya e.V.

Postanschrift:

Kastanienweg 11

27254 Siedenburg

Telefon: 04272-1886

(Gabi Kettelhake)

fitnessundrehasporthoya.

wordpress.com

Sportstätten:

Sporthalle der

Gutenbergschule,

Rudolf-Harbig-Straße 1,

Hoya

Casa Vitale,

Bockhoper Straße 3,

Siedenburg

Vorstand:

Gabi Kettelhake

Geschäftsführerin

Svenja Hilger

1. Vorsitzende

Jasmin Lauter

2. Vorsitzende

Anke Seerich

Kassenwartin

Sabine Lindhorst

Sportwartin

Mobil bleiben

Am 19. März 1996 trafen sich 50 Interessierte

am Fitness- und Rehasport zu einer

Gründungsversammlung im Gasthaus Parrmann

in Eystrup. Ziel der Gründung dieses

Vereins war es, ein möglichst breites Spektrum

im Bereich Fitness und Rehasport

anzubieten. Man war der Meinung, dass das

in einem Verein ohne artfremde Sparten

überschaubarer war. Da hat man sich nicht

mit dem Moloch eines Großvereins auseinanderzusetzen,

sondern Entscheidungen

können sehr viel flexibler getroffen werden,

die Arbeit ist ganz einfach effizienter. Dass

der eingeschlagene Weg richtig ist, zeigt

der enorme Zulauf, den dieser Verein zu verzeichnen

hat. Aus den 50 Gründungsmitgliedern

ist ein stattlicher Verein mit etwa 200

Mitgliedern geworden, mit stetig steigender

Tendenz.

Nach anfänglichen Problemen mit Hallenzeiten

konnten schließlich alle Sparten (am

Anfang gab es auch noch die Mini-Kids und

die Fit-Kids) mit ihren Angeboten in der

Sporthalle der Gutenbergschule etabliert

werden.

Polsterei

Restaurierung

Neuanfertigung

Aufarbeitung

Karl Oppeneiger

Raumaustattermeister

Sonnenschutz

oppeneiger : individuell

Deichstraße 3

27318 Hoya

Tel.: 04251 - 9834408

Mobil: 0174- 1685397

E-mail: info@oppeneiger.de

Internet: www.oppeneiger.de

20


FITNESS- UND REHASPORT HOYA

Rehasport

Wirbelsäule

Kontakt

Gabi Kettelhake

(ausgebildete Fachübungsleiterin

für Prävention und

Rehabilitationssport)

Telefon: 04272-1886

Spartenleiterinnen:

Sabine Lindhorst

Tel.: 04256-982188

Wie weit kann ich gehen?

Jasmin Lauter

Tel.: 04256-982925

Der Reha-Sport Wirbelsäule ist besonders

für Menschen mit Gelenk-und Wirbelsäulenerkrankungen

geeignet, dazu gehören

zum Beispiel Bandscheibenschäden, Scheuermannsyndrom,

Arthrose, Osteoporose,

Skoliose, Morbus Bechterew, degenerative

Gelenkserkrankungen und Gelenkersatz.

Außerdem dient der Kurs zur Mobilisierung

nach Krebserkrankungen.

Im Vordergrund jeder Übungsstunde steht

der Spaß an gemeinsamen sportlichen

Aktivitäten, bei denen medizinische und

sportwissenschaftliche Erkenntnisse über

Herz-Kreislauf- und Lungenerkrankungen

stets berücksichtigt werden. Ziel des Rehabilitationstrainings

ist es, die Lebensqualität

– trotz der Erkrankung des Stütz- und

Bewegungsapparates – zu erhalten, zu steigern

und dem Schmerz entgegenzuwirken.

Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination

werden verbessert und persönliche

Belastungsmöglichkeiten ausgelotet. Dazu

kommen Entlastungs- und Entspannungsübungen,

um neue Bewältigungsstrategien

für Beruf und Alltag zu erlernen.

Dieser Sport kann vom Arzt verordnet werden,

die Teilnahme ist aber nicht an eine Verordnung

gebunden.

Ein gutes Sportangebot ist ein wichtiger Standortfaktor

für die Wirtschaft in der Region. Danke dafür!

Rohr- und Tiefbau Hoya GmbH

Hertzstraße 2-4, 27318 Hoya, Fon: 04251 - 93 30 60, www.rth.de

21


FITNESS- UND REHASPORT HOYA

Rehasport

Herz/Lunge

Kontakt

Gabi Kettelhake

(ausgebildete Fachübungsleiterin

für Prävention und

Rehabilitationssport)

Telefon: 04272-1886

Langsam aber stetig …

Dieses Angebot richtet sich an Menschen

mit Herzinfarkt, Bluthochdruck, Herzklappenfehler/-ersatz,

Herzrhythmusstörungen,

Bypass, chronischer obstruktiver Lungenerkrankung,

Asthma bronchiale, Lungenemphysem

und chronischer Bronchitis.

Auch in diesem Kurs geht es darum, die

eigene körperliche Leistungsfähigkeit neu

kennenzulernen nach der Erkrankung und

für ihre Ursachen sensibilisiert zu werden.

Entspannungsübungen entlasten Herz und

Lunge, aber auch Ausdauer und Koordination

werden geschult, um Beruf und Alltag

mit bzw. nach einer Erkrankung bewältigen

zu können.

Natürlich gehört zu jeder Übungsstunde der

Spaß an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten,

ohne medizinische und sportwissenschaftliche

Erkenntnisse über Herz-Kreislauf-

und Lungenerkrankungen zu vernachlässigen.

Die Sportstunden werden unter

fachlicher Anleitung speziell ausgebildeter

Übungsleiter und unter Betreuung eines

Arztes durchgeführt.

Mit Dinos picknicken.

Und meine Gesundheitskasse um die Ecke.

121x persönlich und nah vor Ort

#DasGibtsNurHier

Und danach ein Verdauungsspaziergang durch

400 Millionen Jahre Erdgeschichte – Im Dino-Park Münchehagen.

22

Das ist besonders bei uns in Niedersachsen. Genauso wie wir, die AOK Niedersachsen.

Wir sind an 121 Standorten für unsere Versicherten erster Ansprechpartner

bei Gesundheitsfragen und unterstützen mit starken Leistungen.

aok.de/nds/dasgibtnurhier


FITNESS- UND REHASPORT HOYA

Fitness-Mix

Kontakt

Fitness-Mix:

Gabi Kettelhake

Telefon: 04272-1886

Zumba:

Diana Kühn

Tai Chi Chuan:

Rolf-Dieter Oßmer

Iyengar-Yoga:

Heike Gärtner

Fit und gelassen …

Im Fitness-Mix wird ein abwechslungsreiches,

wirbelsäulenschonendes Training mit

unterschiedlichen Bausteinen angeboten.

Dazu gehört Fitness-Workout, dabei werden

effektiv Ausdauer und Kraft des gesamten

Körpers trainiert.

Body Complete ist ein abwechslungsreiches

Ausdauer- und Muskeltraining für den

gesamten Körper. Das Workout findet mit

verschiedenen Geräten wie Step, Hanteln,

Tubes, Gymnastikbällen und anderen statt.

Beim BBP werden gezielt die sogenannten

„Problemzonen“ trainiert. Unter Einsatz verschiedener

Kleingeräte wird die Bauch-Beine-Po-Muskulatur

gekräftigt.

Step-Aerobic ist ein Herz-Kreislauftraining

mit dem Stepboard. Beim dynamischen Ausdauertraining

werden auch einfache und

komplexe Schrittkombinationen erlernt.

Dynamische Bewegung, viel Spaß und exotische

Sounds stehen bei Zumba im Vordergrund.

Stress und überflüssige Pfunde werden

einfach weggetanzt.

Im Tai Chi Chuan ergänzt sich gesunde Bewegung

mit entspannter Meditation. Weiche

und elastische Bewegungen fördern das harmonische

Zusammenspiel von Atmung und

Bewegung, das Körper, Seele und Geist in

Einklang bringt. Die erholsamen Körperhaltungen

und Schrittfolgen sind in jedem Alter

ausführbar.

„Meditation in Aktion“ definiert der indische

Yogalehrer B.K.S. Iyengar das Yoga.

Seine Methode arbeitet viel mit statischen

Stehhaltungen, Streckungen, Drehungen,

regenerativen Haltungen und Umkehrstellungen,

die exakt ausgeführt werden sollen.

Klötze, Gurte oder Polster helfen, die Positionen

einzunehmen und sie zu spüren.

23


KNEIPP-VEREIN-HOYA

gegründet 1958

Kneipp-Verein-Hoya e.V.

Lange Straße 22

27318 Hoya

Telefon: 04251-1862

kneipp-verein-hoya

@mihu.de

Vorstand

Sigrid Hunold

1. Vorsitzende

Gertraude Kriegel

2. Vorsitzende

Annegret Harms

Schriftführerin

Wasser – ein natürliches Heilmittel

Den Kneipp-Verein-Hoya gibt es seit dem

Jahr 1958. Bereits im 19. Jahrhundert förderte

der römisch-katholische Priester

Sebastian Kneipp mit seinen Lehren einen

gesunden und naturverbundenen Lebensstil.

Er vertrat einen ganzheitlichen Ansatz

der fünf Elemente: Wasser, Bewegung,

Ernährung, Kräuter und Lebensrhythmus.

Bis heute leben Kneippianer nach dem

Grundsatz, dass ein hoch wirksames Immunsystem,

eine umfassende körperliche Fitness

und eine überdurchschnittliche Stressresistenz

die Selbstheilungskräfte anregen und

die Widerstandsfähigkeit stärken – unverzichtbare

Voraussetzungen auch für den

heutigen Lebens- und Arbeitsstil.

Eine der bekanntesten Kneipp-Anwendungen

ist das Wassertreten, das vor Infekten

schützt, die Durchblutung fördert und die

Venen kräftigt, wenn man es regelmäßig

durchführt. In Hoya wurden hierfür bereits

im August 1967 am Wasserwerk Hoya ein

Wassertretbecken sowie ein Armbad errichtet.

Sie sind bis heute ein beliebter Anlaufpunkt

der hiesigen Kneipp-Schüler.

24


KNEIPP-VEREIN-HOYA

Neben den Wasser-Anwendungen spielt

im Kneipp-Verein Hoya auch die Geselligkeit

eine große Rolle. Die Mitglieder treffen

sich monatlich zu Fahrradtouren im näheren

Umkreis. Dazu gehören auch stets eine

gemütliche Kaffeerunde oder ein Picknick

bei entsprechendem Wetter. Im Winter

wird gewandert oder geboßelt mit einem

anschließenden gemeinsamen Grünkohlessen.

In der warmen Jahreszeit schieben die

Hoyaer Kneippianer an der neuen Boule-Anlage

der Stadt eine ruhige Kugel.

Auch für den Nachwuchs ist bereits gesorgt.

Der Kindergarten Sterntaler in Bücken wurde

2019 als Kneipp-Kindergarten zertifiziert.

Die Kinder werden gemäß der Kneipplehre

in den fünf Elementen Lebensrhythmus,

Wasser, Bewegung, Ernährung und Kräuter

unterrichtet. Besonders das Element Wasser

bereitet den Kleinen besonders viel Spaß,

aber auch die übrigen vier Elemente kommen

dort nicht zu kurz.

Wir bilden aus.

Arbeiten für Mensch und Umwelt.

www.bawn.de

info@bawn.de

05021 92190

25


RUDERVEREIN HOYA E.V.

gegründet 1926

Ruderverein Hoya

von 1926 e.V.

Hasseler Steinweg 6

27318 Hoya

www.rudern.rvhoya.de

vorstand@rvhoya.de

Telefon 0170 - 9781888

Vorstand

Karin Jülke

1. Vorsitzende

Werner von Behr

2. Vorsitzender

Christa Lüschen

Kassenwartin

Andrea Fischer

Schriftführerin

„Alles voraus – los!“

Rudern ist ein gesunder und gelenkschonender

Ausdauersport, der bis ins hohe Alter

möglich ist. Es ist ein Freizeit- und Familiensport,

der Geselligkeit, Ausgleich und Spaß

mit Freunden und Familie bietet. Gleichzeitig

ist Rudern auch Wettkampf- und Leistungssport.

Für jede Altersklasse und jedes Niveau

gibt es Regatten und andere Wettkämpfe.

Der Ruderverein Hoya gehört im Deutschland

eher zu den kleinen Vereinen, hat sich

aber in Ruderkreisen durch seine legendären

Herbstregatten (bis 2006) und die Ausrichtung

des „Tages des Rudersports“ (1965)

einen Namen gemacht. Der RV Hoya ist

Mitglied im Deutschen Ruderverband, im

Landesruderverband Niedersachsen und im

Landessportbund Niedersachsen.

Das Bootshaus und die Bootshallen liegen

zwischen den beiden blauen Weserbrücken

direkt neben dem Hoyaer Schloss auf vereinseigenem

Grund und Boden. Der Vereinsvorstand

ist ehrenamtlich tätig und

alle anfallenden Arbeiten an Haus, Grundstück

und Booten erledigen die Mitglieder in

Eigenregie.

Durch den Bau der Hochwasserschutzmauer

2019 hat sich das äußere Erscheinungsbild

sehr zu seinem Vorteil verändert. Die große

Südterrasse lädt nicht nur zum Verweilen

und gemeinsamer Erholung nach dem Sport

ein, sondern ist auch ein neu geschaffener

Ort für Geselligkeit und Outdoor-Trainingseinheiten

auf dem Ruderergometer oder

Freiluft-Gymnastik.

Ruderrevier für die aktiven Leistungs- und

Breitensportler von 12 bis 85 Jahren ist die

strömungsarme Weser zwischen den Staustufen

Drakenburg und Wienbergen.

26


RUDERVEREIN HOYA E.V.

Rennrudern

Kontakt

Andrea Fischer

hannapoly@aol.com

Telefon 0162-9092187

Im Team und auch alleine stark

Im RV Hoya wird das ganze Jahr über trainiert:

In den Sommermonaten trifft man

sich vor allem auf dem Wasser, im Winter

liegt der Schwerpunkt auf Kraft- und Ausdauertraining

im Kraftraum des Vereins.

Jedes Frühjahr können Interessierte an

einem Schnupperkurs teilnehmen.

Die Gruppe der Junior*innen befindet sich

noch im Aufbau und freut sich über weitere

Verstärkung. In Zukunft möchte der Verein

das Kinder- und Jugendtraining weiter intensivieren,

und auch die Veranstaltung einer

neuen Hoyaer Regatta steht auf der Agenda.

Drei- bis viermal die Woche trifft sich die

stetig wachsende Gruppe der Masters-Ruderer

ab 27, die für den Verein regelmäßig

sehr erfolgreich Regatten im In- und Ausland

bestreiten. Das jährlich in Hoya stattfindende

Trainingslager unter Anleitung

eines Diplom-Ruderlehrers ist mittlerweile

bei den Masters-Ruderern aus allen Vereinen

Norddeutschlands sehr gefragt.

Ihr Werbespezialist

für kleine und mittlere Betriebe.

Wir arbeiten seit über 30 Jahren vorwiegend für kleinere und mittelständige Betriebe.

In dieser Zeit sind viele, viele gute Projekte für schmale Budgets entstanden.

Profitieren Sie von unserer kompromisslos professionellen Arbeit, nutzen Sie unsere

Ideen und Erfahrungen für sich.

#746 concepte-ideen.de

Schauen Sie auf unsere Website oder rufen Sie an.

Kirchstraße 7 | 27318 Hoya/Weser | Telefon 04251-92330

www.concepte-ideen.de | info@concepte-ideen.de

CONCEPTE IDEEN

Große Werbung für kleine Unternehmen.

27


RUDERVEREIN HOYA E.V.

Breitensport

Kontakt

Karin Jülke

vorstand@rvhoya.de

Telefon 0170 - 9781888

Das andere Wandern

Rudern ist ein für jedermann geeigneter

Breitensport. Ganz gleich, ob man lieber

alleine oder im Team aktiv wird, im RV Hoya

findet sich für (fast) jeden Wunsch das passende

Boot.

Interessierte - Fitnessgrad egal - erlernen

das Rudern im RV Hoya im Rahmen eines

„Schnupperkurses“. Entscheidet man sich

für die Mitgliedschaft in unserem Verein,

wird dann die Technik in Mannschaftsbooten

weiter vertieft.

Rudern bedeutet, der Natur nahe zu sein,

körperlichen Ausgleich und Stress abzubauen.

Den Mitgliedern des RV Hoya bietet sich

die Möglichkeit zu Wanderfahrten in neuen

unbekannten Revieren. Und das nicht nur

in den breiten Gig-Booten sondern auch in

sogenannten Barken, wo immer 2 Ruderer

nebeneinandersitzen und in Pausen die

Möglichkeit besteht, im Boot auf und ab zu

gehen.

Bisher waren die Hoyaer Ruderer auf der

Oberweser, Donau, Elbe, Doubs (Frankreich),

Müritz-Elde-Wasserstraße und weiteren

Gewässern unterwegs, dabei haben

sie viel erlebt und noch mehr davon lebhaft

zuhause berichtet.

Roswitha Reins-Dieckmann

Rechtsanwältin

Tätigkeitsschwerpunkte:

§ Mietrecht

§ Arbeitsrecht

§ Verkehrs- und Bußgeldrecht

§ Familienrecht

§ Forderungseinzug- und abwehr

(auch Internetverträge)

§ allgemeines Zivilrecht

Lange Str. 40 · 27318 Hoya · Tel. 0 42 51 - 67 14 74 · hoya@reins-dieckmann.de · www.reins-dieckmann.de

28


RV HOYA DUKES

gegründet 1978

RV Hoya Dukes

Hasseler Steinweg 6

27318 Hoya

basketball@rvhoya.de

hoya-basketball.de

Hier zählen die Körbe

Basketball im Ruderverein Hoya – im ersten

Moment eine ungewöhnliche Kombination.

Doch mit Blick auf die Entstehung der Abteilung

naheliegend: Seit den 1970er-Jahren

gibt es Basketball in Hoya. Angefangen als

Wintersport der Ruderer, wurde schnell die

erste Mannschaft gegründet und bereits

1978 als eigenständige Abteilung in den

Ruderverein aufgenommen. Seitdem wuchs

die Abteilung stetig und entwickelte sich

zu einem breit aufgestellten Sportangebot.

Der Name „RV Hoya Dukes“ entstand 2006

in Anlehnung an die Grafschaft Hoya und

etablierte sich seitdem in den Ligen und im

Verband. Die Dukes sind Mitglied des Niedersächsischen

Basketballverbands e.V. und die

Teams der unterschiedlichen Altersgruppen

im Jugend- und Seniorenbereich nehmen am

Spielbetrieb der Region Hannover/Bremen teil.

Das Engagement wird sehr groß geschrieben

und durch den Einsatz vieler basketballbegeisterter

Freiwilliger konnten Angebote

und Aktionen zum Anstieg der aktiven

Mitgliedschaften beitragen. Durch Schul-

AGs oder auch regelmäßige Teilnahmen an

Stadtfesten in Hoya, Nienburg oder auch

Verden können die Dukes bei vielen Kindern

und Erwachsenen das Interesse am Basketball

wecken. Die RV Hoya Dukes freuen

sich immer über Zuwachs – egal in welcher

Altersgruppe oder auf welchem Leistungsstand.

Basketball soll für jede*n zugänglich

sein und Spaß machen!

Werde Teil von #teamSANUM

Als zukunftsträchtiges, mittelständisches

Familienunternehmen

in dritter Generation ist

SANUM-Kehlbeck einer der

größten Arbeitgeber der Region.

Rund 100 engagierte und motivierte

Mitarbeiter/innen arbeiten

Tag für Tag an einem einzigartigen,

naturheilkundlich ausgerichteten

Arzneimittelsortiment

zur Regulierung der Mikroorganismen

im Körper. Forschung,

Entwicklung, Produktion, Vertrieb

und Versand - alles unter

einem Dach. Viele Berufsfelder -

viele Möglichkeiten. Informieren

Sie sich über unsere Stellenangebote

auf unserer Hompage.

sicheres

Familienunternehmen

Ausbildungsbetrieb

SANUM-Kehlbeck GmbH & Co. KG I Hasseler Steinweg 9 I 27318 Hoya I www.sanum.com I personal@sanum.com

29


SCHÜTZENCORPS HOYA E.V.

Gegründet 1856

Schützencorps Hoya

von 1856 e.V.

Postanschrift:

Jörn Meyer

Feldstraße 14

27318 Hoya

Telefon: 04251-3880

sc-hoya@t-online.de

www.sc-hoya.de

Sportstätte:

Niedersachsenhalle

Scheibenwiese 1

27318 Hoya

Vorstand:

Jörn Meyer

1. Vorsitzender

Jörg Brockmeyer

2. Vorsitzender

Frank Göllner

Schatzmeister

Ute Beck

Schriftführerin

Schießen – auch mal anders …

Das 1856 gegründete Schützencorps Hoya

verbindet den Schießsport mit der Pflege von

Schützentraditionen. Als einziger Schießsport

treibender Verein in Hoya treffen sich

die derzeit ca. 140 Mitglieder regelmäßig,

um in der vereinseigenen Schützenhalle die

Geselligkeit zu pflegen oder auf den Schießständen

ihre Treffsicherheit unter Beweis

zu stellen. Hierbei können sich die Schützen

und Schützinnen auf Distanzen bis 100 m an

den verschiedenen Waffen in fairem Wettkampf

messen. Für die jüngeren ist durch

die vorhandene Lichtpunktanlage und einer

Armbrust der Einstieg in den Schießsport

möglich.

Neben dem jedes Jahr am ersten Wochenende

im Juli stattfindenden Schützenfest

ist das alljährliche Vogel- und Keilerschießen

sicher etwas Besonderes. Beim feststehenden

(Sperrholz-) Vogel werden nacheinander

einzelne Teile abgeschossen, bis der Rumpf

fällt und ein neuer Vogelkönig*in bejubelt

Ihr Fachmarkt für Tier, Garten, Freizeit, Haus und Hof

Landhandel, Brennstoffe, Mineralöle

Mo. bis Fr.: 8:30 - 18:30 Uhr

Sa.: 8:30 - 13:00 Uhr

Henry Heins • Dedendorf 48 • 27333 Bücken

Alles rund um:

· Berufsbekleidung

· Tiernahrung

· Düngemittel

· Tierzubehör

· Pflanzenschutz

· Gartenbedarf

· Reitsport

· Sämereien

· Angelsport

Telefon (0 42 51) 25 04, 23 53, 25 51

Telefax (0 42 51) 78 16

E-mail henry-heins@t-online.de

Internet www.kiebitzmarkt-henry-heins.de

30

Kiebitzmarkt Henry Heins

Dedendorf 48

27333 Bücken

Tel.: 04251 ⁄ 92038

E-Mail: henry-heins@t-online.de

www.kiebitzmarkt.de


SCHÜTZENCORPS HOYA E.V.

Kontakt

Jörn Meyer

Telefon: 04251-3880

sc-hoya@t-online.de

Den Vogel abschießen

werden kann. Das Keilerschießen findet hingegen

auf ein bewegliches Ziel, den laufenden

(Papp-) Keiler, statt. Beide Varianten bieten

eine willkommene Abwechslung zu den

herkömmlichen Zielscheiben und können

auch von Einsteigern gut gemeistert werden.

Neben den Schießveranstaltungen gibt es

auf der Scheibenwiese auch rein gesellige

Feste. Zweimal im Jahr werden die Dartpfeile

geworfen, jeweils im September

geht es beim Kartenspiel um die offene

Doppelkopfmeisterschaft der Stadt Hoya.

Außerdem steht die Halle gegen eine kleine

Gebühr mitsamt dem Inventar und der Thekenanlage

für private Feiern zur Verfügung.

Welpentraining

Junghundtraining

Leinentraining

Rückrufkurs

Einzeltraining u.v.m.

www.neho-hundetraining.de

NeHo Hundetraining

Inh. Nele Hoffmann

HUNDESCHULE UND

HUNDEPLATZ IN NIENBURG

HUNDESCHULE & MOBILER HUNDETRAINER

KONTAKT: Telefon 0170 / 84 06 770 • E-Mail: info@neho-hundetraining.de

31


SG HOYA

gegründet 1975

SG Hoya

von 1975 e.V.

Auf dem Steinwerder 1

27318 Hoya

www.sg-hoya.de

Michael Tandecki

1. Vorsitzender

Sebastian Steinbach

2. Vorsitzender

Hauke Schröder

Kassenwart

Florian Steinbach

Geschäftsführer

Fritz Schürmann

Jugendleiter

Kurt Henschel

Schriftführer

Herrenfußball

1. Herren

Frank Mysliwietz

O151-52551363

2. Herren

Jörg Kriegel

0172-4075042

Altherren Ü32

Florian Steinbach

0176-83043561

Ganz jung und eigentlich viel älter

Ursprünglich gehörten die Fußballer zum

Turn- und Sportverein (TuS) Hoya. Gemeinsam

mit den Fußballern des SV Bücken und

des SV Hoyerhagen kam es dann 1975 zur

Gründung der SG HoBü Hoya mit dem Ziel,

eine leistungsstarke erste Herren-Mannschaft

aufzubauen.

Inzwischen gehen die damals beteiligten

Vereine aus Bücken und Hoyerhagen längst

eigene Wege, sodass die SG Hoya heute als

eigenständiger Verein am Spielbetrieb beteiligt

ist. In den Jahren ihres Bestehens erlebte

die SG Hoya sportlich wie wirtschaftlich

Höhen und Tiefen. Heute hat sie durch radikale

Sparpolitik in Verbindung mit der Organisation

von Veranstaltungen (auch gemeinsam

mit dem TuS Hoya) sowie dem konsequenten

Fördern von Jugendarbeit eine gute

Basis für die Zukunft geschaffen.

Die SG Hoya hat viele Förderer und Helfer,

mit denen sich der Verein gut aufgestellt

sieht für die Aufgaben der kommenden

Jahre. Die Stadt und die Samtgemeinde

Grafschaft Hoya stellen freundlicherweise

die Trainingsanlagen zur Verfügung, zudem

unterstützen zahlreiche Sponsoren die Spielergemeinschaft,

die zudem auf den engagierten

Einsatz der Trainer, Betreuer und

der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und

Helfer zählen kann. Besonders der langjährige,

durch Kontinuität geprägte Vorstand

bemüht sich stets um die Integration von

Fußballern mit Migrationshintergrund, um

die Freude am Fußballsport zu fördern.

Ziel des Vereins ist und bleibt außerdem ein

stets sportlich-faires Verhalten untereinander

sowie auch in der Öffentlichkeit.

Spartenleiter

David-Dervis Schlichting

0151-44805223

32


SG HOYA

Fußball

Jugendfußball

B-Junioren

Dominik (Marcel) Schulze

0176-75880821

Eileen Thiems

0174-5963501

Bald wieder ein A-Junioren-Team?

Mehrere Jahre schon wartet die Sportgemeinschaft

(SG) Hoya darauf, wieder

ein A-Junioren-Team bilden und damit die

Grundlage für „eigene“ Jugendliche für den

Herrenfußball-Bereich schaffen zu können.

Geburtenschwache Jahrgänge haben das

bisher verhindert, wohingegen die kleineren

Kicker stets in ausreichender Zahl zur Verfügung

gestanden haben und nach wie vor stehen.

Dank des unermüdlichen Engagements

des SG-Jugendleiters Fritz Schürmann, der

sich seit 1996 in diesem Amt befindet, ist

es gelungen, mit dem TSV Wechold-Magelsen,

der ebenfalls nicht über genügend

Akteure für eigene Teams im oberen Nachwuchs-Bereich

verfügt, eine Kooperation als

Jugend-Sportgemeinschaft (JSG) zu bilden.

Inzwischen gibt es ein B-Junioren-Team mit

ausreichend großem Kader, der schon in

absehbarer Zeit als A-Junioren-Mannschaft

den Fußballrasen betreten könnte. So behalten

beide JSG-Vereine ihre Talente, um sie

in wenigen Jahren in ihren Herren-Teams

einsetzen zu können. Wie sehr die Arbeit im

Nachwuchs-Bereich der SG Hoya Anerkennung

findet, beweisen mehrere Sponsoren

aus der heimischen Wirtschaft, die mitgeholfen

haben, die Nachwuchs-Kicker und

deren Trainer sowie Betreuer mit einheitlichen

Anzügen und modernen Trikots auszustatten.

C-Junioren

Bernd Folgmann

0178-2860904

Richard Polthier

0160-92360002

D-Junioren

Rene Hanf

0152-33971443

Fritz Schürmann

0152-25867576

EU11-Junioren

Olaf Heye

0172-4242169

EU10-Junioren

Nurullah Kizildag

0173-2047763

G-Junioren

Manfred Raupach

0176-71225090

Wir bringen neue

Energie ins Spiel

Zukunft beginnt zusammen

Avacon Netz GmbH

Bürgermeister-Stahn-Wall 1

31582 Nienburg

avacon-netz.de

33


TEAMPARTNER HUND

gegründet 2014

DVG MV Teampartner-

Hund-Hoya e.V.

Trainingsgelände:

Kreuzbergwerg hinter

dem Kiebitzmarkt in Hoya

Postanschrift:

Wienbergen 32b

27318 Hilgermissen

Telefon: 04256-9837834

teampartnerhund@gmail.com

teampartner-hund-hoya.de

Vorstand

Norbert Bormann

1. Vorsitzender

Silvia Förster

2. Vorsitzende

Ein Team für alle Fälle

DVG MV Teampartner-Hund-Hoya e.V. ist

keine gewerbliche Hundeschule. Vielmehr

ist es ein gemeinnütziger Hundesportverein,

in dem jeder Hundehalter seinen Hund trainieren

kann. Gegründet wurde er 2014 von

einer Gruppe Hundesportlern, die ihre Vierbeiner

artgerecht und sportlich ausbilden

wollen.

Oberstes Ziel der Ausbildung beim Hundesport

Hoya ist es, eine Bindung zwischen

Hund und Mensch zu erreichen, beide sollen

zu einem Team zusammenwachsen, das

dann ein harmonisches Miteinander sichert.

Der Hundehalter lernt, das Verhalten seines

Hundes richtig zu deuten und entsprechend

zu reagieren. Und auch alle Hunde müssen

ihren Platz in ihrem Umfeld finden und lernen,

auf bestimmte Kommandos sicher zu

reagieren. Dieses ist ein langer und stetiger

Prozess. Nur viele kleine Schritte, ein konsequentes

Verhalten und ständige Wiederholungen

führen zum Erfolg. Unnötige Härte,

ein „Brechen“ des Hundewillens oder gar

körperliche Gewalt haben in der Erziehung

nichts zu suchen.

Beim Teampartner-Hund-Hoya wird konsequent

und über positive Verstärkung geübt.

Spaß, Lob und Belohnung stehen im Vordergrund.

34


TEAMPARTNER HUND

Welpenstunde

Kontakt

Silvia Förster

Telefon: 0152-26158184

Für die Kleinsten

Die Welpengruppe ist offen für alle, egal

ob groß oder klein, von der neunten bis zur

zwanzigsten Woche. Hier finden die jungen

Tiere Spiel, Spaß und Abenteuer, sie lernen

aber auch schon erste Dinge wie warten und

Ruhe zu halten. Es werden unterschiedliche

Übungen gemacht, aber auch mal ein Tierpark,

ein Baumarkt oder ähnliches besucht.

Geschnuppert werden kann jeden Sonntag

ab 11 Uhr.

Ihr Notar in Hoya

Wir begleiten Sie bei allen notariellen Angelegenheiten.

Von der Vertragsgestaltung bis zur Beurkundung.

· Immobilientransaktionen und Teilungserklärungen

· Eheverträge und Partnerschaftsverträge

· Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten

· Gesellschaftsverträge und Vereinsgründungen

· Beglaubigungen und eidesstattliche Erklärungen

Auch auf vielen anderen Gebieten sind wir für Sie tätig.

Mit erstklassiger Beratung. Kontaktieren Sie uns gern!

Lange Str. 4 I 27318 Hoya I Fon 0 42 51 - 93 46 00 I info@notar-petereit.de I www.notar-petereit.de

35


TEAMPARTNER HUND

Basistraining

Kontakt

Bernd Kuder

Telefon: 0176-84595617

Silke Lendering

Telefon: 0179-9323554

Gute Erziehung ist Trumpf

Das Basistraining richtet sich generell an alle,

die mit ihrem Hund die wichtigsten Basissignale

erlernen und/oder vertiefen möchten.

Bei der Basisausbildung wird der Grundstock

nicht nur für weiterführende Hundesportbereiche

gelegt, sondern auch das soziale

Verhalten der Hunde gegenüber Menschen,

Artgenossen und der Umwelt gefördert.

Das Verständnis des Hundeführers für sein

Tier und dessen Verhalten zu wecken ist

Bestandteil dieser Basisausbildung.

Beherrscht der Hund die fünf wichtigsten

Basissignale, kann der Hundehalter fast alle

problematischen Situationen lösen. Dazu

gehören SITZ (Hund setzt sich), PLATZ (Hund

legt sich), HIER (Hund ist abrufbar), Leinenführigkeit

(Hund läuft an lockerer Leine) und

NEIN (Hund unterlässt eine Handlung).

Durch dieses Training wird die Bindung zwischen

Mensch und Hund gestärkt und die

Unbefangenheit gegenüber Artgenossen,

Personen und Fahrzeugen verbessert.

Es gibt immer einen praktischen sowie einen

theoretischen Teil, um Lerninhalte, Fragen

und Alltagsprobleme zu besprechen. Bei

regelmäßigen Terminen außerhalb des Hundeplatzes

an den unterschiedlichsten Orten

kann das Erlernte gut in den Alltag integriert

und Probleme direkt besprochen werden.

36


TEAMPARTNER HUND

Begleithundeausbildung/

IGP-Gebrauchshundsport

Kontakt

Silke Bormann

Telefon: 0174-6936938

Hund und Mensch werden zur Einheit

Die Begleithundeausbildung ist eine Grundausbildung,

bei der der Gehorsam des Hundes

und sein Verhalten in der Öffentlichkeit

ausgebildet wird mit dem Ziel der Begleithundeprüfung.

Dabei geht es um Situationen

wie zum Beispiel das Zusammentreffen

mit Fußgängern, Joggern und Radfahrern.

Der Hund erlernt das Fuß gehen mit und

ohne Leine, Durchgehen einer Menschengruppe,

Sitzübung und Ablegen in Verbindung

mit Herankommen. Eingefügt sind

Wendungen, Tempowechsel und Anhalten.

Die Begleithundeprüfung ist Grundstock für

alle weiterführenden Prüfungen im Bereich

IGP sowie für viele andere Hundesportprüfungen.

Der IGP-Gebrauchshundsport umfasst die

drei Disziplinen Fährte, Unterordnung und

Schutzdienst. Hierbei wird schon deutlich,

dass dieser Hundesport die Vielseitigkeit

von Mensch und Hund bereits im Training

fördert und zugleich auch fordert.

Diese Art der Ausbildung verlangt ein sehr

gutes Wissen und Sachverstand des Hundeführers,

außerdem Geduld, Verantwortungsbewusstsein

und Einfühlungsvermögen

37


TEAMPARTNER HUND

Agility/

Zirkeltraining

Kontakt

Bernd Kuder

0176 - 84595617

Ein Team mit sechs Beinen

Jeder kann mit seinem gesunden Hund Sport

betreiben, also auch Agility. Dabei geht es

darum, einen Parcours aus Hindernissen wie

zum Beispiel Hürden, Tunnel, Slalom oder

Steg in einer bestimmten Zeit zu durchlaufen.

Der Hund läuft frei von Leine, Geschirr

oder Halsband im Parcours und wird vom

Halter nicht berührt.

Wichtig ist, dass Hund und Halter ein Team

werden und gemeinsam die sportlichen

Aktivitäten meistern. Dabei soll die Freude

nicht verloren gehen. Der Hund lernt einzelne

Hindernisse korrekt mit Hilfe seines

Teampartners Mensch durch Kommandos,

Gestik und Anfeuerung abzuarbeiten.

Durch seine sportliche Vielfalt bringt Agility

auf dem Platz beiden Teampartnern puren

Spaß.

Zirkeln ist eine schöne Übung zur Festigung

der Bindung zwischen Mensch und Tier. Es

bietet eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten.

Hier sind der Fantasie fast keine Grenzen

gesetzt, wenn Mensch und Hund das

Prinzip erst einmal verinnerlicht haben. So

können später auch Geräte in den Kreis eingebaut

werden.

Werde Teil unseres Teams bei der Pharmagg

Systemtechnik in Hoya und finde deinen

Ausbildungsplatz:

• Industriemechaniker (m/w/d)

• Mechatroniker (m/w/d)

• Elektroniker (m/w/d) für Automatisierungstechnik

Bewirb dich hier:

38


TEAMPARTNER HUND

Rally-

Obedience

Kontakt

Silke Bormann

0174 - 6936938

Auf los geht es los

Dies ist eine relativ junge Sportart, die aber

bereits viele Fans gewinnen konnte und

für fast jeden Hundehalter und die meisten

Hunde geeignet ist, auch Kinder sowie

Mensch und Tier mit Handicap sind mit

Freude dabei. Bei der Kombination aus Parcours

und Obedience-Übungen ist Präzision

und Tempo zugleich gefragt. Im Vordergrund

steht die perfekte Kommunikation

zwischen Mensch und Hund, denn im Rally

Obedience ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit

gefragt.

Der Hundeführer durchläuft mit seinem

Hund einen vorgegebenen Parcours, der

möglichst schnell und präzise abzuarbeiten

ist. An jeder Station gibt ein Schild vor, was

zu tun ist und in welcher Richtung es weitergeht.

Die Aufgaben bestehen aus klassischen

Unterordnungs-Übungen wie Sitz,

Platz, Steh. Außerdem sind Richtungsänderungen

um 90° bis 270° und 360° Kreise

nach rechts und links zu absolvieren sowie

unterschiedliche Slaloms um Pylonen und

gefüllte Futternäpfe zu bestehen, ohne dass

sich der Hund bedient. Fester Bestandteil

eines Parcours sind außerdem die sogenannten

Bleib- und Abrufübungen. Der

Hund darf dabei jederzeit angesprochen,

motiviert und gelobt werden, um ein gutes

Team zu bilden.

39


TUS HOYA

gegründet 1862

Turn- und Sportverein

Hoya 1862 e.V.

Postanschrift:

Postfach 1331

27318 Hoya

Telefon: 04251-670444

(Nicole Lenz)

anyalenz@t-online.de

Telefon: 04251-4045403

(Björn Stolterfoth)

bstolterfoth@web.de

www.tus-hoya-weser.de

Sportstätten:

Sportplatz Rudolf-Harbig-Str.

Dreifachsporthalle,

Sporthalle Knesestraße,

Gutenberghalle, Tennisgelände

an der Promenade,

Freibad in Hoya

Vorstand

Nicole Lenz

Vorsitzende Verwaltung

Björn Stolterfoth

Vorsitzender Sport

Andrea Bremer

Kassenwartin

Für jeden ist etwas dabei

Der Turn- und Sportverein Hoya ermöglicht

seinen gut 550 Mitgliedern ein breites Angebot

an den verschiedensten Sportarten. Der

Mehrspartenverein führt traditionelle Sportarten

wie das Turnen, die Leichtathletik, Tennis

oder das Schwimmen, bietet aber auch

die Möglichkeit, ausgefallenere Sportarten

wie Parkour, Rhönradturnen oder Teakwondo

auszuüben. Mit einem recht kleinen

monatlichen Beitrag kann man hier also sehr

viel erleben.

Der Verein soll nicht nur für eine Zielgruppe

ausgerichtet sein: Von ganz jung beim

Mu-Va-Ki-Turnen über die Jugend beim Parkour,

Leichtathletik, Schwimmen usw. bis

ziemlich alt beim Seniorenturnen ist etwas

für jeden dabei.

In den verschiedenen Sparten werden ganz

unterschiedliche Bedürfnisse aufgegriffen –

vom Hobbysport über den Wettkampfsport

bis hin zum Leistungssport.

Folgende Sportarten werden derzeit angeboten:

Badminton, Fit-For-Fun, Handball,

Kinderturnen, Leichtathletik, Mutter-Vater-Kind-Turnen,

Parkour, Prellball, Rhönrad,

Schwimmen, Seniorenturnen, Taekwondo,

Tennis, Tischtennis.

Haben Sie schon

alles geregelt?

Wofür brauche ich eine Betreuungsverfügung? Wie

ordne ich meine Unterlagen? Muss ich meine Patientenverfügung

registrieren? Wie verfasse ich ein gültiges

Testament? Was tue ich im Trauerfall?

Unser vollständig überarbeiteter Ratgeber hilft Ihnen mit

leicht verständlichen Anleitungen Ihre Angelegenheiten zu

ordnen und zu regeln – für den Fall der Fälle.

40

„Vorsorgen heißt:

selbst zu entscheiden!“

Bestellen Sie telefonisch

oder im Internet

– Mit original Organspendeausweis der BZgA

– Mit Download-Code. Alle Formulare editierbar

Haus der Werbung: Telefon 0 42 31 - 8 00 00

www.allesgeregelt.de


TUS HOYA

Badminton

Kontakt

Henning Meyer

Telefon: 0162-7958060

henningmeyer@t-online.de

Im Rausch der Geschwindigkeit

Badminton wird oft mit Federball verwechselt

und als reiner Freizeitsport – ohne große

körperliche oder geistige Leistungsanforderungen

– bezeichnet. Doch mitnichten: Badminton

kann besonders physisch als auch

psychisch mehr als herausfordernd sein, ein

echtes Fitnesstraining.

Und vor allem schnell! 2009 wurde der Speed

des Federballs mit 493 km/h gemessen.

Seine Premiere bei den Olympischen Spielen

konnte Badminton 1992 in Barcelona feiern.

Im Turn- und Sportverein Hoya gibt es bereits

seit Anfang der 1980er Jahre ein Badmintonangebot.

Die Sparte ist eine reine Hobby-Truppe

ohne gezieltes Training und ohne

einen Wettkampfspielbetrieb. Die Spieler

sind jedoch nicht minder engagiert sowie

emotional und leistungsorientiert im Rahmen

ihrer Möglichkeiten. Die Altersstruktur

reicht vom Teenie bis zum Endfünfziger – ein

bunter Haufen, der Spaß am Badminton hat.

Logistik: Ihre Ware in der gewünschten

Menge zur rechten Zeit am richtigen Ort

Service: : Für Sie sind wir rund

um die Uhr auf Europas Straßen

unterwegs

Bernhard Jülke KG • Dedendorf 48 • 27333 Bücken • Telefon: 04251-2353

Telefax: 04251-7816 • juelke-hoya@web.de • www.juelke-hoya.de

Lagerung: : Ihre Güter können bei uns gelagert

werden

41


TUS HOYA

Fit for fun

Kontakt

Jacqueline Pätzold

Telefon: 04251-4045403

paetzold.jacqueline@

gmail.com

Ein Sport für Alle

Fit for Fun ist eine wachsende Gruppe, die

sich wöchentlich trifft, um gemeinsam ihren

Schweinehund zu überwinden und ihrem

Körper etwas Gutes zu tun. Dabei spielt es

keine Rolle ob jung oder alt, dick oder dünn,

klein oder groß, Jeder ist herzlich willkommen.

Das Training ist in drei Bereiche geteilt: Warm

up, Workout und Cool down. Es beginnt mit

Lauf-, Partner- und Dehnübungen. Danach

werden die Körperbereiche Arme, Schultern,

Bauch, Beine, Po sowie die Beweglichkeit

durch das eigene Körpergewicht, leichte

Gewichte oder Materialien wie Steppbretter,

Fitnessbänder, Trainingsseile oder Balanceboards

angesprochen. Dabei wechseln in

allen Bereichen die wöchentlichen Anforderungen

durch Tabata Einheiten, Circle Trainings

oder Übungen auf der Trainingsmatte.

Dazu kommt ein Mix aus Kraft-, Cardio-,

Koordinations- und Ausdauerübungen. Das

Cool down beinhaltet das langsame Herunterfahren

und Normalisieren des Kreislaufes

durch Dehn- oder Yoga-Übungen.

Alle Übungen werden stets mit einer leichten

und einer schwierigen Variante vorgegeben.

So kann sich jeder Teilnehmer selbst

den passenden Schwierigkeitsgrad wählen,

je nach körperlichen und konditionellen

Gegebenheiten.

Taxi + Mietwagen

x Kranken- und

Dialysefahrten,

x Rollstuhltransporte

x Mietwagen bis

zu 8 Personen

42

Norbert Müller · Grubenstr. 5 · 27324 Hassel

E-Mail: taxi600@gmx.de


TUS HOYA

Kinderturnen

Kontakt

Christa Stolterfoth

(Mutter-Vater-Kind-Turnen

und Kinderturnen)

Telefon: 04251-983998

ra.stolterfoth@t-online.de

Marion Wilker

Jasmin Leshowitz

Von klein auf dabei

Beim Mutter-Vater-Kind-Turnen treffen sich

Eltern mit ihren Kindern im Alter von 1 bis

3 Jahren zum gemeinsamen Spielen und

Turnen in der Sporthalle an der Knesestraße

in Hoya. Die aufgebauten Bewegungslandschaften

orientieren sich an der Entwicklung

und den Bedürfnissen der Kinder. Klettern,

springen und balancieren die Kleinen

zunächst noch mit Mamas oder Papas Hilfe,

werden sie schon bald zum „Selbstläufer“.

Die meisten Mitglieder des Vereins starten

beim TuS Hoya bereits mit dem Kinderturnen.

Im Alter von 3 bis 6 Jahren beginnt hier

die motorische Grundlagenausbildung für

alle Sportarten. In der Turnstunde stellen

vielseitige Spiele, Bewegungen und Fertigkeitslernen

mit und ohne Materialien und

Geräte die Kinder vor Herausforderungen,

die sie gern meistern möchten. Dabei bietet

diese Abteilung viele Bewegungs- und

Erfahrungsmöglichkeiten an, die vor allem

die Kleinen für ihre gesunde und ganzheitliche

Entwicklung benötigen. Drei Übungsleiter

organisieren das abwechslungsreiche

Training.

43


TUS HOYA

Leichtathletik

Kontakt

Björn Stolterfoth

Telefon: 04251-4045403

bstolterfoth@web.de

Von leicht bis athletisch

Die Leichtathletiksparte besteht aus einem

dreigliedrigen Gruppensystem: Kinder von 5

bis 11 Jahre, Jugendliche/Erwachsene (Breitensport)

sowie Jugendliche/Erwachsene

(Leistungssport). Fasst man alle Gruppen

zusammen, dann besuchen gut 60 Athleten

und Athletinnen regelmäßig den Trainingsund

Wettkampfbetrieb.

Durch erfahrene Trainer und Übungsleiter

werden die Aktiven an die vielfältigen Anforderungen

der Disziplinen herangeführt. Im

Trainingsbetrieb der Fünf- bis Elfjährigen

wird viel Wert auf Spaß am Sport gelegt.

Durch verschiedenste Bewegungsspiele,

auch aus anderen Sportarten, wird auf eine

ganzheitliche Bewegungs- und Körpererfahrung

gesetzt. Trotz dieser Breitensportorientierung

wird bereits den Kindern der Wettkampfbetrieb

angeboten, in dem sie sich

beweisen können.

Die Jugend- und Erwachsenenabteilung orientiert

sich bereits am Leistungssport, kann

jedoch auch von Schüler*innen besucht werden,

die nicht an Wettkämpfen interessiert

sind. Zusätzlich wird für leistungsorientierte

Athleten ein individuelles und planmäßiges

Training bereitgestellt, wobei auch hier vorwiegend

eine ganzheitliche Entwicklung in

allen drei leichtathletischen Disziplinen Lauf,

Sprung und Wurf angestrebt wird.

44


TUS HOYA

Prellball

Kontakt

Brigitte Hopmann

Telefon: 02451-9289190

brigitte.hopmann@web.de

Gemeinsam am Ball

Die Prellballer pflegen eine nette Gemeinschaft

zwischen Jung und Alt. Ab 16 Jahren

können Frauen und Männer am Training in

der Halle Knesestraße teilnehmen.

Jede Mannschaft besteht aus 4 Spieler*Innen,

zwei Teams spielen auf einem Feld

gegeneinander, das mit einem Netz oder

einer Leine in zwei Hälften geteilt ist. Auswechslungen

können beliebig oft erfolgen.

Im Wettkampfbetrieb sind gemischtgeschlechtliche

Mannschaften allerdings nicht

vorgesehen.

Der Ball wird mit der Faust oder dem Unterarm

gespielt. Ziel dabei ist es, ihn so über das

Netz zu prellen, dass die gegnerische Mannschaft

ihn nicht annehmen kann. Diese darf

sowohl direkt aus der Luft als auch nach

einer Bodenberührung des Balles erfolgen.

Auch in der Prellballsparte zählt die Geselligkeit.

Es werden gemeinsame Fahrradtouren

und Grünkohlessen organisiert. Außerdem

finden im Jahr etwa 4 bis 5 Turniere mit

befreundeten Vereinen statt.

Ein gutes Sportangebot ist ein wichtiger Standortfaktor

für die Wirtschaft in der Region. Danke dafür!

Rohr- und Tiefbau Hoya GmbH

Hertzstraße 2-4, 27318 Hoya, Fon: 04251 - 93 30 60, www.rth.de

45


TUS HOYA

Rhönradturnen

Kontakt

Tina Görtmüller

Telefon: 04256-9822989

tina@derlueder.de

Hier steht die Welt schon mal Kopf

Man steckt die Füße in die Bindungen des

Rhönrades, hält sich an den Griffen fest und

schon geht’s rund … Seit 2011 gibt es im TuS

Hoya durchgehend eine Rhönradgruppe, in

der 15 aktive Mädchen im Alter von 12 bis

18 Jahren dabei sind. Voraussetzung ist eine

Körpergröße von 1,50m bis 1,75m, damit die

Sportgeräte passen.

Man braucht Mut und Durchhaltevermögen,

um diese Sportart zu erlernen, wobei Körperspannung

und turnerische Erfahrungen

hilfreich sind. Es werden Kraft, Beweglichkeit

und Orientierungssinn gefördert. Denn

damit es von außen immer leicht, spielerisch

und einfach aussieht, muss man das Turngerät

richtig beherrschen.

Es gibt die drei Disziplinen Geradeturnen,

Spirale und Sprung. Im TuS Hoya wird hauptsächlich

das Geradeturnen geübt, wobei

das Rhönrad immer auf beiden Reifen hin

und her rollt. Insbesondere fortgeschrittene

Turnerinnen verwenden Elemente aus dem

Reck- und Barrenturnen.

Trainingsziel ist es, neue Übungen in kurzen

Schauturnen zu zeigen. Dagegen nehmen

die Turnerinnen selten an Wettkämpfen teil,

weil der Spaß an der Sportart im Vordergrund

steht.

46


TUS HOYA

Seniorenturnen

Kontakt

Christa Stolterfoth

Telefon: 04251-983998

ra.stolterfoth@t-online.de

Zu alt für Sport? Gibt es bei uns nicht!

Auch im Alter möchte jeder fit und gesund

sein. Das ist unter anderem das Ziel der

Trainingsgruppe Seniorenturnen. Natürlich

muss man immer etwas tun, jedoch gerade

im Alter ist eine regelmäßige Betätigung

sehr wichtig für die Kondition und Beweglichkeit.

In einer lockeren Atmosphäre trifft sich

wöchentlich in der Sporthalle an der Knesestraße

7 ein geselliges Grüppchen. In der

Regel werden 15 Minuten Aufwärmungen

durchgeführt. In den restlichen 45 Minuten

stellen Geschicklichkeitsübungen, Fingergymnastik

und Drehungen auf dem Hocker

die Seniorinnen vor kleinen Herausforderungen,

aber jeder nur wie er gerade kann!

Inhaber Daniel Siemers

0 42 51-14 25

www.therapiezentrum-hoya.de

Physiotherapie

· Manuelle Therapie

· Bobath für Erwachsene

· PNF (Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation)

· Manuelle Lymphdrainage

· Massagen

· Kälte- und Wärmeanwendungen/Fango

· Schlingentisch/Extension

· Cranio Sacral-Therapie

· Fußreflexzonentherapie

· Kinesiotape u.v.m.

Krankengymnastik

· Präventiv, stationär, ambulant

· Rehabilitation

Funktionstraining / REHA-Sport

Osteopathie

47


TUS HOYA

Taekwondo

Kontakt

Hartmut Bielefeld

Telefon: 04255-201524

Mobil: 0152-32082507

hartmut.hansu77@yahoo.de

In der Ruhe liegt die Kraft

Taekwondo ist eine aus Südkorea stammende

Kampfkunst. Im Verein wird sowohl

wettkampforientiertes und traditionelles

Taekwondo als auch Allkampf-Jitsu trainiert,

da die Sportler auch an Wettkämpfen und

Lehrgängen teilnehmen.

Die Grundschule erklärt einzelne Techniken

oder auch Kombinationen und vertieft das

Verständnis für die Abläufe und Möglichkeiten

der Bewegung. Die Taekwondo-Poomsae

(Formen) stellen einen Kampf gegen

imaginäre Gegner dar und wurden geschaffen,

damit man insbesondere die Grundtechniken

besser erlernen kann. Das ermöglicht

in immer anspruchsvolleren Bewegungsabläufen,

Hand- und Fußtechniken ohne Verletzungsgefahr

zu trainieren.

Beim Ilbo Taeryon (der Einschrittkampf)

wird besonders auf die korrekte Ausführung

der Techniken geachtet, die Schwierigkeit

besteht darin, dass der Partner nicht getroffen

werden darf, gleichzeitig darf man nicht

zu weit weg sein. Je höher die Graduierung

umso weniger Abstand ist zum Partner

erwünscht.

Die beiden wichtigsten Bereiche des Taekwondo

sind der Wettkampf und der Formenlauf.

Beim Vollkontakt-Wettkampf (Kyorugi)

geht es darum, Treffer zu machen, Punkte zu

sammeln und den Gegner so zu bezwingen.

48


TUS HOYA

Tischtennis

Kontakt

Tobias Marcik

Telefon: 0174-9510497

tushoya.tischtennis@gmx.de

Die Jagd nach dem weißen Plastikball

Tischtennis ist die schnellste Rückschlagsportart

der Welt mit einer Spielgeschwindigkeit

von bis zu 180 km/h. Ein Sport, den

man auch im hohen Alter noch betreiben

kann. Der TuS Hoya nimmt seit über 30 Jahren

am Punktspielbetrieb des TTV Nienburg

teil, derzeit mit fünf Mannschaften von der

3. Kreisklasse bis hin zur Kreisliga.

Doch egal auf welchem Spielniveau, die Jagd

nach dem kleinen Plastikball macht Spaß

und hält fit. Wer also auch einmal Lust auf

ein paar temporeiche Ballwechsel hat, der

ist hier jederzeit herzlich willkommen. Egal

ob jung oder alt, ob Hobby oder Wettkampfspieler,

über neue Sportkameraden freut

sich die Sparte immer.

Auch neben dem Ligaspielbetrieb gibt es

hier regelmäßig etwas zur erleben. Ob an

oder neben der Platte gibt es immer wieder

verschiedene Veranstaltungen.

ELEKTRO

SANITÄR | HEIZUNG

REGENERATIVE ENERGIEN

Lindenallee 25 | 27318 Hoya

Telefon (04251) 92236

www.haustechnik-bolte.de

ELEKTRO

SANITÄR | HEIZUNG

SANITÄR

HEIZUNG

REGENERATIVE

ENERGIEN

SANITÄR

ELEKTRO

HEIZUNG

REGENERATIVE

ENERGIEN

ELEKTRO

Lindenallee 25

27318 Hoya/Weser

Telefon

Lindenallee

(04251)

25

92236

haustechnik-bolte.de

Lindenallee 27318 Hoya 25 / Weser

27318

Telefon

Hoya/Weser

(0 4251) 92236

Telefon haustechnik-bolte.de

(04251) 92236

haustechnik-bolte.de

SANITÄR | HEIZUNG

ELEKTRO

REGENERATIVE ENERGIEN

Telefon (04251) 92236

Hoya

27318 | 25 Lindenallee

www.haustechnik-bolte.de

49


WASSERSPORTVEREIN-HOYA E.V.

gegründet 1964

Wassersport-Verein

Hoya e.V.

Stettiner Straße 39

27318 Hoya

Telefon: 04251-2510

wsvhoya@t-online.de

www.wsvhoya.de

Vorstand:

Vielfalt unter einem Dach

Rolf-Rüdiger Evers

1. Vorsitzender

Adrian Kaschta

2. Vorsitzender

Norbert Grobrügge

Kassenwart

Ute Hegenberg

Schriftführerin

Der Wassersportverein-Hoya e.V. gliedert

sich in vier Sparten und bietet so seinen

etwa 230 Mitgliedern eine sehr vielfältige

Gemeinschaft. Vom Schüler bis zum Rentner

– alle verbindet die Liebe zum Wasser. Egal

ob alt oder jung, allen gleich wichtig ist die

sportliche Betätigung in einem freundlichen,

offenen Verein. Mit viel Engagement und

freiwilliger Arbeit bereichern die Mitglieder

das Vereinsleben.

Die Kanuten, der Shantychor, die Motorbootfahrer

und die Segler finden im Vereinsheim

an der Weser einen Anlaufpunkt für ihre

Interessen. Das Vereinsgelände wird jährlich

von hunderten Kanuten und Motorbootfahrern

besucht und als Übernachtungsmöglichkeit

auf dem Weg nach Bremen oder

Minden sehr geschätzt. Der WSV Hoya hat

einen hervorragenden Ruf als Anlaufstelle

für Wassersportler aus vielen Ländern. Wer

es gern etwas ruhiger mag, wird sich am Ziegelei-See,

der direkt an das Vereinsgelände

grenzt, sehr wohlfühlen.

Zum Vereinsleben gehören auch gemeinsame

Fahrten. Regelmäßig gibt es große und

kleine Törns auf Gewässern in Norddeutschland,

in den Niederlanden und der Ostsee,

aber auch bis Frankreich und zum Mittelmeer

gingen schon Reisen. Wassersport wird

im WSV Hoya von April bis Oktober betrieben.

50


WASSERSPORTVEREIN-HOYA E.V.

Kanuten

Kontakt

Telefon: 04251-2510

wsvhoya@t-online.de

www.wsvhoya.de

Spaß auf dem Wasser

Der Wassersportverein-Hoya e.V. ist 1964

von den Kanuten gegründet worden. Hier

fühlen sich Paddler aller Altersgruppen wohl,

vom Kind bis zum Senior. Alle unternehmen

gern gemeinsame Touren auf der Weser. Ob

man dabei sportlich oder gemütlich unterwegs

ist, entscheidet jeder Paddler für sich.

Die Angebotspalette reicht von beschaulichen

Wasserwanderungen bis zu leistungsorientiertem

Kanusport für die körperliche

Fitness.

Der Kanusport ist so vielseitig und gesund,

dass er zum lebensbegleitenden Sport werden

kann und auch für Familien mit Kindern

ideal ist. Wer kein eigenes Boot besitzt oder

den Sport erst einmal ausprobieren möchte,

ist beim WSV Hoya gut aufgehoben: Der

Verein stellt seinen Mitgliedern über 20 Vereinskajaks

verschiedener Größe sowie einen

Mannschaftskanadier zur Verfügung.

Und damit alles sicher ist, werden regelmäßige

Rettungskurse angeboten. Für jüngere

oder weniger erfahrene Kanuten bietet der

Ziegelei-See hinter dem Vereinsheim ein

sicheres Terrain zum Üben.

Ob Flyer, Plakate, Kalender, Broschüren oder Bücher…

drucken kann jeder

wichtig ist doch die persönliche Beratung,

der Kontakt vor Ort und die Qualität.

www.digitaldruck-verden.de

im Haus der Werbung

Anita-Augspurg-Platz 7 · Verden · Tel. 0 42 31 - 80 00 50

51


WASSERSPORTVEREIN HOYA E.V.

Motorboot

Segelboot

Kontakt

Telefon: 04251-2510

wsvhoya@t-online.de

www.wsvhoya.de

In „See“ stechen

Möchte man doch mal größere Distanzen

zurücklegen, ist das Motorboot eine Alternative.

Diese Sparte vereint eine Vielzahl von

Vorlieben. Ob Bastler und Schrauber oder

Angler und Sportler, viel Spaß bereiten vor

allem die Fachsimpeleien. Dazu gehört viel

Toleranz in der Gemeinschaft, die im WSV

Hoya groß geschrieben wird: „Jeder darf

alles machen wozu er Lust hat, solange kein

anderes Mitglied benachteiligt oder gestört

wird.“ Nur so passen die unterschiedlichen

Interessen unter einen Hut. Das gilt auch für

die Segler gleichermaßen.

Da ist zum Beispiel der traditionelle Bootfahrer,

der sich vor allem für das maritime Leben

und die damit verbundenen Geschichten, die

man auf dem Wasser erlebt, interessiert. Er

kann stundenlang über Erlebnisse philosophieren

und beherrscht jeden Seemannsknoten

im Schlaf. Der Kleingärtner ist ein

gemütlicher Bewohner des Hafens und sieht

sein Boot eher als Wohnsitz und weniger als

Fortbewegungsmittel. Er kümmert sich um

den Vereinsbetrieb und genießt die Natur

auch mal ohne Motorengeräusch.

Wer sich für den Motor- oder Segelsport

interessiert, kann sich an den Wochenenden

im Hafen informieren. Eine vorherige Anmeldung

beim Motorboot-Obmann Peter Seidel

oder dem Hafenmeister Kai Borgmann ist

erwünscht.

e Idee Eine schneller. Idee schneller.

uft-Bremssysteme Druckluft-Bremssysteme und mehr... und mehr...

ietjengmbh.de www.tietjengmbh.de

52

www.tietjengmbh.de


WASSERSPORTVEREIN HOYA E.V.

Shantychor

Kontakt

Telefon: 04251-2510

wsvhoya@t-online.de

www.wsvhoya.de

Der passende Soundtrack

Für die musikalische Untermalung sorgen

traditionelle Seemannslieder. Der Shantychor

des WSV Hoya tritt regelmäßig bei

regionalen Veranstaltungen auf und kann

gebucht werden. Mit seinem maritimen

Repertoire ist der 1993 gegründete Chor

zwar weniger sportlich unterwegs, dafür

geht es aber ebenso leidenschaftlich bei den

Mitgliedern zu. Neue Mitsänger sind jederzeit

zu den Übungsabenden willkommen

und können die gesellige Atmosphäre des

Shantychors selbst erleben.

Ausbeul- und Lackierarbeiten

Instandsetzung von Unfallund

Hagelschäden

Malte Wigger

Ausbeul- und Lackierarbeiten

Nikolaus-Kopernikus-Str. 3 · 27283 Verden

Tel. 0 42 31 / 93 78 533 · Fax 0 42 31 / 93 7

Malte Wigger

Malte Wigger

Nikolaus-Kopernikus-Str. 3 · 27283 Verden

Nikolaus-Kopernikus-Str. 3 • 27283 Verden • Tel. 0 42 31 / 93 78 533 • Fax 0 42 31 / 93 78 544

Tel. 0 42 31 / 93 78 533 · Fax 0 42 31 / 93 78 544

info@blechspecht.de • Mo.- Do. 8-17 Uhr Fr. 8-16 Uhr

info@blechspecht.de · Mo. - Do. 8 - 17 Uhr · Fr. 8 - 16 Uhr

info@blechspecht.de · M

53


SEGELFLUGVEREIN HOYA

gegründet 1931

Segelflugverein Hoya

von 1931 e.V.

Schlutweg 1

27318 Hoya

Telefon Verein: 04251-2526

(nur am Wochenende)

Telefon: 05027-1341

(Carsten Niemeyer)

vorstand@sfv-hoya.de

www.sfv-hoya.de

Lautlos durch die Lüfte gleiten

Vorstand

Carsten Niemeyer

1. Vorsitzender

Andreas Kahl

Bernd Hillmann

Andreas Kayser

Herrlich gelegen, direkt an der Weser zwischen

Hoya und Hassel, befindet sich der

Sonderlandeplatz des Segelflugvereins

Hoya. Die vereinseigene Halle bietet Platz

für einen umfangreichen Flugzeugpark

vom Oldtimer bis zum modernen Hochleistungssegelflugzeug,

ein Motorsegler, weitere

motorgetriebene Ultraleichtflugzeuge

sowie ein Gyrokopter. Bereits 1931 starteten

in Hoya begeisterte Enthusiasten mit einem

selbstgebauten „Seelenverkäufer“ erste

Flugversuche. Heute lassen sich Familie und

Hobby, Sport und Erholung auf dem vereinseigenen

Campingplatz sehr angenehm verbinden.

Alle notwendigen Funktionsräume

wie Werkstatt, Küche und Sanitärbereich

sind vorhanden. Die Ausbildung zum Piloten

kann bereits im Alter von 14 Jahren begonnen

werden, aber auch spätere Einsteiger

werden durch die Fluglehrer erfolgreich

geschult. Die Dauer der Ausbildung hängt

vom Zeiteinsatz selbst ab. Bei regelmäßiger

Beteiligung kann sie innerhalb von zwei Jahren

beendet werden. In den Wintermonaten

findet der theoretische Unterricht statt.

Dazu gehört Luftrecht, Navigation, Meteorologie,

Technik, Aerodynamik, Verhalten in

besonderen Fällen sowie menschliches Leistungsvermögen.

Vorgeschrieben sind ferner

ein Flugfunksprechzeugnis, ein Erste-Hilfe-

Kurs und ein fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis.

54


BÜCKENmitten

im Grünen

Im Flecken Bücken mit seinen Ortsteilen Altenbücken,

Bücken, Calle, Dedendorf und Duddenhausen

leben mehr als zweitausend Einwohner,

die in mehreren Sport- und Schützenvereinen

sehr aktiv sind.

Seine Entstehung verdankt der Ort einem kirchlichen

Akt aus dem Jahr 882. Damals wurde

durch den Erzbischof Rimbert zu Bremen ein

Stift als Missionszentrum gegründet. Bücken

war also ein Zufluchtsort für die Kirchenherren

der Hansestadt. Die Bücker Stiftskirche gilt

heute noch als kunstgeschichtliches Kleinod in

Norddeutschland mit großartigen Kunstschätzen.

Ein erster Steinbau existierte bereits ab

1050.

Heute sind in Bücken über 80 kleinere und

mittlere Betriebe ansässig. Vor allem die verschiedenen

Handwerksbetriebe nutzen die verkehrstechnisch

gute Lage zwischen den Großräumen

Hannover und Bremen.

Bürgermeister: Wilhelm Schröder

Einwohner: ca. 2100

Fläche: 32,46 qkm


IPF STORMUR E.V.

gegründet 2005

IPF Stormur e.V

Duddenhausen 43

27333 Bücken

IPF.Stormur@yahoo.de

Trainingsstätte:

Islandpferdegestüt Stormur

Doris & Wolfram Schiff

Duddenhausen 43

27333 Bücken

Tel.: 04251-3615

Vorstand:

Petra Hillbrecht

1. Vorsitzender

Nadine Thiermann

2. Vorsitzender

Anette Lohrke

Sportwartin

Lasse Schiff

Jugendwart

Gesche Reimers-Scharnagl

Schriftwartin

Doris Schiff

Kassenwartin

Eine einzigartige Verbindung …

Islandpferde haben in Deutschland eine

große Fangemeinde. Die Pferde sind vielseitig,

robust und verfügen über zwei zusätzliche

Gangarten, den Tölt sowie den Rennpass.

Im Tölt läuft das Pferd im 4-Takt ohne

Schwebephase. Das ist für den Reiter extrem

angenehm zu sitzen. Pass ist eine laterale

Gangart mit Flugphase, die nur im Renntempo

über kurze Strecken - einige hundert

Meter - geritten wird. Das Pferd entfaltet

hierbei eine enorme Kraft und Energie und

scheint fast zu fliegen.

Auch in Hoya gibt es zahlreiche Islandpferdefreunde.

So entstand bei einem geselligen

Grillabend auf dem Stormurhof von

Doris und Wolfram Schiff in Duddenhausen

spontan die Idee, ein Islandpferdeturnier zu

organisieren. Noch während der Planung

entschlossen sich ein paar Gleichgesinnte,

einen eigenen Verein zu gründen und noch

viel mehr auf die Beine zu stellen, und so

erfolgte 2005 der Eintrag ins Vereinsregister.

Als Ortsverein ist der Islandpferdefreunde

Stormur e.V. (IPF) dem IPZV (Islandpferde-Reiter

und Züchterverband e.V.) Landesverband

Hannover-Bremen zugeordnet und

damit auch Teil des IPZV Dachverbandes.

Seit Jahren ist der kleine Verein nun Ausrichter

des „Freizeit- und Jugendreiterturniers

für Islandpferde“, immer am ersten Maiwochenende,

auf dem Islandpferdegestüt

Stormur der Familie Schiff. Während beim

Premierenturnier gerade mal 67 Starter

in einem sehr familiären Rahmen die Veranstaltung

genossen, lag das Starterfeld

zuletzt zwischen 280 und 300 Teilnehmern,

die über volle drei Tage in diversen Prüfungen

an den Start gingen. Trotz der Größe

ist der familiäre Charakter des Turniers

erhalten geblieben. Durch eine sehr professionelle

Aufgabenverteilung im Vorstand,

viele engagierte Vereinsmitglieder und zahlreicher

Sponsoren wurde schon mehrfach

die „Niedersächsische Freizeitreitermeisterschaft

für Islandpferde“ sowie die „IPZV Lan-

56


IPF STORMUR E.V.

… zwischen Mensch und Tier

Kontakt:

Sandra Festerling

0177-7878173

Ansprechpartnerin

Öffentlichkeitsarbeit

und Sponsoring

desverbandsmeisterschaft Hannover-Bremen“

erfolgreich ausgerichtet.

Neben der Qualität des Reitens, der ständigen

Verbesserung durch guten Unterricht

sowie die gegenseitige Unterstützung der

Mitglieder untereinander bietet der IPF über

das gesamte Jahr Möglichkeiten, an verschiedenen

Lehrgängen mit vereinseigenen

Trainern sowie Gasttrainern auf dem Islandgestüt

Stormur, auf dem der Verein seinen

Sitz hat, teilzunehmen. Hier können die Vereinsmitglieder

neben einer beleuchteten

Ovalbahn ein beleuchtetes Dressurviereck,

eine Reiterstube und eine kleine Halle nutzen.

Vermittelt wird beim Training das Gangreiten

für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Neben Schritt, Trab und Galopp natürlich

auch das Reiten im Tölt und Rennpass. Beim

Trainieren besteht zudem die Möglichkeit,

sich für das Prüfungsreiten auf IPZV-Turnieren

vorzubereiten. Dabei liegt dem Verein

vor allem die Jugendförderung am Herzen.

Wer einfach nur zum Spaß und zur Entspannung

mit seinem Islandpferd und Gleichgesinnten

die Natur genießen möchte,

findet direkt am Hof ein weitläufiges und

abwechslungsreiches Reitgelände, das keine

Wünsche offen lässt. Im Anschluss an einen

gemeinsamen Ausritt wird häufig zusammen

am Lagerfeuer gegrillt.

Neue Islandpferdefreunde sind herzlich willkommen.

57


MTV BÜCKEN

MTV Bücken v. 1897 e.V.

gegründet 1897

MTV Bücken v. 1897 e.V.

Am Breiten 6

27333 Bücken

Telefon: 04251-7513

E-Mail: ehlermey@gmx.de

www.mtv-buecken.de

Vorstand

Wir sorgen für Bewegung!

Ehler Meyer

1. Vorsitzender

Karoline Hoffmann

2. Vorsitzender

Ulrich Greschuchna

Kassenwart

Dr. Cord Meyer

Schriftwart

Unter den über 700 Mitgliedern des 1897

gegründeten Männer-Turn-Vereins Bücken

sind längst mehr Frauen als Männer, und

auch viele Kinder und Jugendliche gehören

ihm dank der aktiven Jugendarbeit an.

Angeboten wird zum einen das klassische

Turnen mit mehreren unterschiedlichen

Übungsgruppen vom Mutter- und Kind-Turnen

bis hin zur Seniorengymnastik. Im Bereich

Gesundheitssport werden z.B. Beckenbodengymnastik

und Wirbelsäulengymnastik, für

den Fitness-Bereich Callanetic, European

Muscle-Power und Step Aerobic geboten.

Entspannung und Konzentration findet man

bei Feldenkrais, Kinderyoga, Tai Chi Chuan

– und auch in der Darts-Gruppe. Wer nicht

in den Verein eintreten möchte, kann viele

Angebote auch in Kursform belegen, so u.a.

auch Ballett für Kinder und Erwachsene.

Seit Jahren ist die Tischtennissparte überregional

bekannt, die aus einer aktiven Jugendarbeit

heraus eigene Spielerinnen und Spieler

bis in die Bezirksoberliga voranbringt. Auch

die Tennissparte mit eigener Außenanlage

und Vereinshaus hat einen Trainer, der die

Spieler der verschiedenen Jugendmannschaften

ausbildet, bevor diese in den Herren-

oder Damenbereich übergehen. Weitere

beliebte Mannschaftssportarten sind Hallenhockey

und Volleyball.

Als sehr erfolgreich hat sich die in den letzten

Jahren aufgebaute Leichtathletik-Abteilung

erwiesen: Bei Kreis- oder Bezirksmeisterschaften

sind die Bücker Athleten stets vorn

dabei, sogar ein deutscher Meister im Hochsprung

kommt aus dem MTV Bücken.

Eine Besonderheit ist der Spielmannszug des

MTV, der sowohl Kindern als auch Erwachsenen

dabei hilft, Trommel, Querflöte, Lyra und

mehr zu entdecken.

58


MTV BÜCKEN

Turnen

Kontakt

Eltern- und Kind-Turnen/

Kinderturnen

Uta Liekefeld

Telefon: 04251-3098

Spiel, Spaß und Bewegung ...

Mädchenturnen

Ute Block

Telefon: 04251-6110

… ist das Motto beim Eltern-Kind-Turnen.

Jedes Kind macht, was ihm möglich ist und

was es sich zutraut. Die Kleinkinder lernen

spielerisch Bewegungslieder und altersgerechte

Kreisspiele. Außerdem werden Gerätelandschaften

zum Balancieren, Springen,

Klettern und Rollen aufgebaut, um die Koordination

zu verbessern. Dabei wird oft kreativer

Bezug zum Alltag genommen, zum Beispiel

mit der Bobbycar-Waschanlage.

Beim Kinderturnen ab 3 Jahre werden kleine

und große Spiele angeboten. Beliebt sind

auch Fantasiegeschichten, in der sich die

Sporthalle in einen Dschungel verwandelt. In

dieser Gruppe ist der Geräteaufbau umfangreicher

und höher als beim Eltern-Kind-Turnen.

Bei den Lauf- und Fangspielen wird niemand

ausgegrenzt und es gibt immer einen

ersten und zweiten Gewinner.

Auch beim Mädchenturnen im MTV Bücken

geht es in erster Linie darum, Spaß am Sport

zu vermitteln. Mit vielen Spielen, aber auch

mit Übungen an unterschiedlichen Geräten

wie den Ringen oder dem Schwebebalken

gibt die Trainerin Ute Block die Freude an der

Bewegung an die Sechs- bis Zehnjährigen

weiter.

Alles aus bewährter Hand

PRODUKTE · BERATUNG · PLANUNG

Bahnhofstraße 9

27333 Bücken

Telefon: 04251-488

Telefax: 04251-930220

E-Mail: kontakt@ohlmeyer.com

• Heizung / Solar

• Sanitär / Klempnerei

• Badplanung und -sanierung

• Elektro

• Klima/Lüftung/Kälte

• Energieberatung

• Brunnenbau

• Lagerverkauf

www.ohlmeyer.com

SERVICE …

Notfalldienst

Anruf genügt, wir

kommen. Auch

nach Feierabend!d!

Tel. 04251-488

59


MTV BÜCKEN

Kinderyoga

Kontakt

Tanja Suckow

Telefon: 04251-983380

Früh übt sich ...

... wer ein Yogi werden möchte. Kinder haben

einen natürlichen Bewegungsdrang und

eine kindliche Neugier, beides ideal für einen

Einstieg in den Yogasport. Die Übungen werden

stets spielerisch vermittelt, sodass sie

bereits nach kurzer Zeit in den Alltag integriert

werden können. Die ursprünglich aus

Indien kommende Bewegungslehre verbessert

die Motorik, die Körperwahrnehmung

und die Konzentration.

Eine Yogastunde ist immer gleich aufgebaut:

Am Anfang steht eine kurze Erzählrunde,

um im Anschluss ganz bei den Übungen

sein zu können. Danach kommt ein kurzes

Spiel zum jeweiligen Stundenthema. Nun

folgt der dynamische Sonnengruß, um alle

Muskeln des Körpers anzusprechen und zu

erwärmen. Anschließend folgen verschiedene

Asanas (Körperstellungen/Übungen)

und Atemübungen oder Mantras (Lieder),

die in eine Geschichte eingewoben sind. Den

Abschluss bildet eine Endentspannung, die

je nach Stundenthema gestaltet wird. Hier

kommt der Körper wieder zur Ruhe.

Beim (Kinder-)Yoga ist das Üben der Haltungen

völlig wertfrei und frei von Leistungsdruck.

Jeder übt nach seinen Möglichkeiten

– für jede Yogahaltung gibt es Alternativen.

• Bodenbeläge

• Polsterei

• Möbelstoffe

• Markisen

Raumausstattung

• Fensterdekorationen

• Gardinenwäsche

• Sonnenschutz

• Insektenschutz

Montag – Freitag 9:00 –12:30 Uhr und

Montag, Dienstag, Donnerstag 14:00 –17:00 Uhr

Mi. + Fr. Nachmittag und Sa. nach Terminabsprache

60

Jens Stuve

Marktstraße 30

27333 Bücken

Tel. 04251-3471

info@stuve-raumausstatter.de

www.stuve-raumausstatter.de


MTV BÜCKEN

Leichtathletik

Kontakt

Tobias Schröder

Telefon: 01523-8470327

Franziska Lübbering

Telefon: 0173-9366946

Auf die Plätze – fertig – los!

Die Leichtathletik-Sparte wurde 2007 von

Friedrich Hoffmeyer im MTV Bücken gegründet,

nachdem viele Sportler und Sportlerinnen

herausragende Leistungen beim Sportabzeichentraining

erbracht hatten.

Die aktuelle Truppe aus Mädchen und Jungen

im Alter von 6 bis 18 Jahren trainiert

jede Woche die verschiedenen Leichtathletik-Disziplinen

wie Laufen, Springen und

Werfen. Neben diesen Klassikern werden

auch Zirkeltraining, Staffelläufe und Ganzkörper-Workouts

in die Übungsstunden eingebaut.

Selbstverständlich kommt auch der

Spaß nicht zu kurz, zwischen den einzelnen

Trainingsphasen gibt es verschiedene Spiele.

Jede Woche werden andere Disziplinen und

Trainingsmethoden angewendet, so wird

das Training niemals langweilig. Wer Spaß

und Freude an den Leichtathletikdisziplinen

hat, seine eigenen Fähigkeiten auch auf

Wettkämpfen mit Sportlern aus anderen

Vereinen messen möchte oder einfach nur

eine Sportart sucht, bei der er an seine eigenen

Grenzen gehen kann, ist im MTV Bücken

herzlich willkommen.

61


MTV BÜCKEN

Sportabzeichen

Kontakt

Brunhilde Struß

Telefon: 04251-7137

Tu etwas für deinen Körper

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung

des Deutschen Olympischen

Sportbundes und wird für überdurchschnittliche

und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit

verliehen. Ganz nach den eigenen,

individuellen Neigungen und Stärken kann

man in den vier Grunddisziplinen Ausdauer,

Kraft, Schnelligkeit und Koordination jeweils

seine persönliche Lieblingsübung wählen.

Notwendige Voraussetzung für den Erwerb

des Deutschen Sportabzeichens ist außerdem

ein Nachweis der Schwimmfertigkeit.

Auch hier gilt wie so oft: Seine Fitness in der

Gruppe zu verbessern und gemeinsam Ziele

zu verfolgen ist doppelt schön.

Als Vorbereitung für diese körperliche Herausforderung

bietet der MTV Bücken jede

Woche von Anfang Mai bis Ende September

qualifiziertes Training an. Beliebt ist das

200 m Radfahren mit fliegendem Start für

die Disziplin Schnelligkeit. Die Strecke liegt

direkt am Sportplatz.

Die Verleihung der Sportabzeichen und die

Übergabe der Urkunden findet jedes Jahr

Anfang Januar bei einem feierlichen Festakt

statt.

Wir lieben leere Seiten

Anzeigen, Flyer, Plakate, Bücher, Magazine, Kalender

alles was gestaltet und gedruckt werden soll

Online-Auftritt, Web-Shop, Facebook

alles was Online dazu gehört

62

Anita-Augspurg-Platz 7 in 27283 Verden · www.hdw-verden.de · Telefon 0 42 31 - 8 00 00


MTV BÜCKEN

Fitness/

Gymnastik

Kontakt

Step Aerobic

Kerstin Mischok

Telefon: 04252-9388580

60 plus und

Wirbelsäulengymnastik

Brunhilde Struß

Telefon: 04251-7137

Fit in jedem Alter

Die Step Aerobic-Gruppe im MTV Bücken

hat ein gemeinsames Ziel: Sie will ihre Ausdauer

verbessern. Mitmachen kann jede/r

bis zur Altersgruppe Ü60, egal ob trainiert

oder Einsteiger. Durch individuelle Pausen

und unterschiedliche Bretthöhen wird an der

eigenen Leistungsgrenze trainiert und jede/r

kann sich sein persönliches Ziel setzen.

Franzi Lübbering hat das Unterrichten von

Step Aerobic im Sportstudium erlernt, Kerstin

Mischok hat die B-Lizenz in European Step

Aerobic bei der EFPE bestanden. Im Sommer

wird gern draußen trainiert, und auch in der

Schulturnhalle haben wir die Möglichkeit,

mehr Abstand als empfohlen einzuhalten.

Zum Kurs 60 plus treffen sich jede Woche 8

bis 12 Teilnehmerinnen. Die erste Hälfte der

Stunde findet im Stehen und Laufen statt,

die zweite Hälfte besteht aus Hockergymnastik.

Gern werden Handgeräte wie Stab,

Theraband, Seile, Tücher, Ball oder Keulen

eingesetzt. Beliebt sind auch die Sitztänze.

Wer speziell etwas für seinen Rücken tun

möchte, kommt zur Wirbelsäulengymnastik.

Dabei geht es neben der Mobilisation,

Stabilisierung, Dehnung und Kräftigung

der abgeschwächten Muskulatur auch um

rückengerechtes Verhalten im Sport und Alltag.

63


MTV BÜCKEN

Hockey

Kontakt

Sönke Bomhoff

Telefon: 0152-37826142

Vier gegen Vier

Die Hockeysparte des MTV Bücken bietet

ein ziemlich einzigartiges Sporterlebnis an,

fernab des regulären Spielbetriebes. Jeden

Samstag werden in ausgelosten Teams

mehrere spannende Duelle Vier gegen Vier

ausgetragen, wo die sowohl männlichen

als auch weiblichen Teilnehmer zwischen

18 und 45 Jahren ihr Können am Schläger

beweisen.

Durch individuell erstellte Regeln ist das

Hockey in der Form, in der es der MTV Bücken

spielt, sowohl für technisch starke als auch

für konditionsstarke Sportler geeignet. Jeder

Interessierte findet eine Spielposition, in der

er seinen Part übernehmen kann.

Neben dem Sport nimmt die Geselligkeit

eine wichtige Rolle ein, zwischen den einzelnen

Partien gibt es genug Möglichkeiten,

sich zu stärken und zu regenerieren, während

man sich mit den Mitstreitern über verschiedenste

Themen austauscht. Über den

Hallenbetrieb hinaus finden noch weitere

Aktivitäten wie Weihnachtsfeier oder Ausflüge

statt.

64


MTV BÜCKEN

Tennis

Kontakt

Olaf Truppner

Telefon: 0173-2312780

Und Aufschlag!

In der Tennissparte Bücken des MTV spielen

etwa 55 Mitglieder, davon rund 25 Jugendliche.

Der Truppe stehen im Sommer zwei

Sandplätze zur Verfügung. Dort befindet

sich auch das Gemeinschaftsgebäude mit

Duschen und großem Balkon.

Das Training erfolgt ganzjährig für die

Jugend. Im Sommer wird draußen gespielt,

im Winter werden durch den MTV Plätze in

der Tennishalle Thöle in Bücken gemietet.

Sowohl die Beiträge als auch die Trainingsund

Hallenzeiten werden großzügig durch

den MTV bezuschusst. Auf der Anlage kann

man sich für die jeweils kommende Woche

rechtzeitig zum Spielen eintragen, so dass es

keine Wartezeiten gibt.

An Punktspielen im Sommer nimmt die

Jugend in verschiedenen Altersklassen teil

und wird dafür durch Trainer und Spartenmitglieder

unterstützt. Die Plätze werden

durch die Spartenmitglieder meistens selbst

hergerichtet. Ein Platzwart sorgt für durchgehend

gut bespielbare Plätze.

Über das Jahr verteilt gibt es unterschiedliche

Veranstaltungen, von den Saisoneröffnungs-

und -abschlussspielen über Eltern-Jugend-Spiele

bis zu Aktionen im Rahmen der

Ferienkiste.

dlich

ndlich

wert

ert

Reparaturen aller Fabrikate

Motorinstandsetzung

Unfallinstandsetzung

HU und AU täglich

Klimaservice

tje GmbH • Ubbendorf 3 • 27318 HilGermissen

on 0 42 51/72 61 • Telefax D. Gätje 98 GmbH 30 70

Ubbendorf 3

27318 Hilgermissen

Reparaturen aller Fabrikate

Motorinstandsetzung

Unfallinstandsetzung

HU und AU täglich

Klimaservice

e GmbH • Ubbendorf 3 • 27318 HilGermissen

n 0 42 51/72 61 • Telefax 98 30 70

freundlich

fair

preiswert

Tel. 04251 - 7261

info@mahlstedt-kfz.de

www.mahlstedt-kfz.de

65


MTV BÜCKEN

Tischtennis

Kontakt

Raimund Köster

Telefon: 04251-3821

raimkoester@gmail.com

Birte Müller

Jugendwart

Telefon: 04251-9837270

mueller-birt@web.de

Der perfekte Spin

Die Tischtennissparte des MTV Bücken blickt

auf eine lange Tradition zurück und bietet

viele Spielmöglichkeiten. Sie bringt regelmäßig

über 60 Menschen im Alter von 6 bis

über 80 Jahre an den Spieltisch. Neben dem

Erwachsenentraining steht die Förderung

der Jugend durch eine Trainerin mit einer

C-Lizenz im Vordergrund.

Derzeit gibt es sechs Mannschaften im

Erwachsenenbereich (Damen, Herren und

Senioren) von der Kreisklasse bis zur Verbandsliga.

Hinzu kommen noch zwei Jungenmannschaften

(U18 und U13) sowie eine

Mädchenmannschaft (U13). Die Punktspiele

finden abends und für die Kinder am späten

Nachmittag während der Trainingszeit oder

aber auch an Wochenenden statt.

Regelmäßig gibt es spezielle Aktionen für

Kinder, unter anderem in Zusammenarbeit

mit der Grundschule in Bücken, zum Beispiel

das TT-Schnuppermobil des TTVN, das

Mini-Projekt, Mini-Meisterschaften oder

auch das Adventsturnier.

Ab 2021 ist darüber hinaus ein weiteres

Tischtennis-Angebot geplant: „Bücken geht

fiTTer 50+“, denn Tischtennis macht nicht

nur Spaß, sondern kann auch im Alter mit

entsprechenden Übungsformen gesundheitsvorbeugend

wirken. Tischtennis ist ein

Sport, der in jedem Lebensalter gespielt werden

kann.

NEUBAU

ANBAU

UMBAU

BAULEITUNG

66

Hauptstrasse 19

27324 Hassel

Tel. 04254 / 531

Fax. 04254 / 2375

www.baugeschaeft-hogrefe.de

info@baugeschaeft-hogrefe.de


MTV BÜCKEN

Vater-Sohn-

Fitness

Kontakt

Christian Liebau

Telefon: 01520-9498296

Familienduell beim Hallenhockey

Diese Sparte wurde bereits 1999 gegründet,

um ein spezielles Angebot für Väter und

deren Söhne zu schaffen, die in den üblichen

Eltern-Kind-Gruppen und zu den üblichen

Wochenzeiten häufig nicht berücksichtigt

sind.

Beim Vater-Sohn-Sport wird turnierfrei Hallenhockey

gespielt. Hier wird der Schulstress

und die überschüssige Energie der Jungs

effektiv abgebaut. Und die Väter dürfen sich

mal richtig mit ihrem Nachwuchs duellieren.

Die gemischte und variable Team-Zusammenstellung

macht es möglich, dem Spiel

einen runden Ablauf zu geben.

Meistens treffen sich etwa 10 bis 12 von

20 Teilnehmern, um am Wochenende eine

Stunde lang Hockey zu spielen. Danach folgen

unterschiedliche Spiele wie Brennball,

Völkerball oder Zombiball.

Hier geht es hauptsächlich um Spaß für Jungs

zwischen 8 und 15 Jahre mit deren Vätern.

Es sind aber auch mal die Schwester oder der

Onkel dabei. Der gesellige Teamsport wird

von einem Übungsleiter mit C-Ausbildung

betreut.

Fach & Werk Westermann GmbH

Zimmerei & Baugeschäft

Restauration und Neubauten

… traditionelle Bauformen

… solide Bauweise

… ökologisch, durchdachte Konzepte

… individuelles Design

… modernste Technik

Für Sie

maßgeschneidert:

www.fach-und-werk.de

67


MTV BÜCKEN

Spielmannszug

Kontakt

Ulrike Schütte

Telefon: 04251-1301

ulrikeschuette@web.de

Herbert Wendhausen

Telefon: 04251-7653

wendhausen9@aol.com

Mit Musik die Menschen beglücken …

„Mit Musik die Menschen beglücken, das

wünscht sich der Spielmannszug Bücken“

– So lautet das Motto des Bückener Spielmannszuges

seit 1950. Gespielt wird auf

zahlreichen Festen und Feiern. Ab einem

Alter von 6 Jahren kann jeder mitmachen,

der gern musiziert, Spaß hat und neue

Freunde dazugewinnen will. Nach oben ist

keine Altersgrenze gesetzt.

Einmal wöchentlich wird zunächst in kleineren

Gruppen auf Instrumenten wie Querflöte,

Trommel, Lyra, Becken und Pauke

geprobt. Dabei werden neben den einzelnen

Liedern auch Notenkenntnisse vermittelt.

Einmal im Monat kommt der gesamte Spielmannszug

zusammen.

Vor allem im Winter liegt der Schwerpunkt

auf den Proben. In den Sommermonaten

gibt es viele Auftritte auf Schützen- oder

Erntefesten. Auch bei Geburtstagen oder

sonstigen Feierlichkeiten trifft man den

Bückener Spielmannszug an.

KFZ- Sachverständigenbüro

Gerhard Müller

Zertifiziert / DAT Partner

68

Blender Hauptstraße 36 - 27337 Blender

Tel.: 04233 - 93 000 - Fax: 04233 - 930020

mobil: 0171 72 36 116 - info@mueller-blender.de


MTV BÜCKEN

Darts

Kontakt

Bernd Thies

Telefon 04251-2552

Zielgenau in jedem Alter

Die jüngste Sparte des MTV besteht seit

Februar 2020. Seit dieser Zeit wird im Vereinsheim

am Dieckacker Darts gespielt.

Mittlerweile verfügt der Verein über 4 professionelle

Steel-Dartsanlagen im Gemeinschaftsraum

des Sporthauses.

Die Gruppe besteht aus mehr als 10 Personen

und hat noch Platz für weitere Interessenten

und Interessentinnen. Für Anfänger

stehen Übungspfeile zur Verfügung, so dass

außer Turnschuhen nichts benötigt wird um

Darts in Bücken auszuprobieren.

Neben dem Training werden vereinsinterne

Turniere ausgespielt. Zu den sportlichen

Aktivitäten kommt auch die Geselligkeit

nicht zu kurz.

Ihr Ziel ist unser Weg

Bücker Transportgesellschaft GmbH & Co. KG │ Himmelreich 2 │ 27333 Bücken

Tel.: 04251/672987-0 │ Fax: 04251-672987-9 │ E-Mail: btg@buecker-transporte.de

69


REITGEMEINSCHAFT BÜCKEN-WIETZEN

gegründet 1979

RG Bücken Wietzen e. V.

Duddenhäuser Straße 5

27333 Bücken

Telefon: 04251-671749

info@rg-buecken-wietzen.de

www.rg-buecken-wietzen.de

Hoch zu Ross und doch geerdet

Sportstätte:

Osterbergreithalle

Ritterstraße 70

31613 Wietzen

Vorstand

Nadine Hustedt

1. Vorsitzender

Uwe Kirchhoff

2. Vorsitzender

Heike Plüschke

Kassenwartin

Anna-Lena Ottermann

Schriftführerin

Die Reitgemeinschaft (RG) Bücken-Wietzen

findet sich in der Osterbergreithalle in Wietzen,

auf dem Hof der Familie Behling. Ob

Anfänger oder erfahrene Reiter, Voltigierer,

Kutschenfahrer oder einfach nur Pferdebegeisterte,

alle sind vertreten und alle sind

willkommen.

1978/1979 errichtete Heinrich Behling sen.

die Osterbergreithalle auf seinem Grundstück

in der Ritterstraße. Die Anlage umfasst

eine Reitbahn von 20 x 40 m, zwei Zuschauerbereiche

mit Sattelkammer, einen Aufenthaltsraum,

eine Stallgasse mit zahlreichen

Boxen für Pferde und Ponys sowie einen

Sand- und einen Grasreitplatz. Dazu kommt

ein wunderschönes Ausreitgelände.

Bereits im Frühjahr 1979 wurde der Reitbetrieb

aufgenommen. Noch im selben Jahr

wurde im September die Reitgemeinschaft

Wietzen gegründet. 55 Gründungsmitglieder

zählte die Versammlung. Von Anbeginn

war auch der bereits im März 1948 gegründete

Reitverein Bücken und Umgebung in

der Osterbergreithalle ansässig. Fast 30

Jahre haben hier beide Vereine gemeinsam

das Vereinsleben gestaltet. Im Dezember

2008 folgte dann die Fusion zur heutigen

Reitgemeinschaft Bücken-Wietzen e.V. Sie

zählt heute circa 260 aktive und passive Vereinsmitglieder

im Alter von 5 bis 95 Jahren.

Neben dem wöchentlichen Training für Reiter

und Voltigierer finden jährlich auch zahlreiche

Veranstaltungen im Verein statt. Von

Zeltlager und Ferienlehrgängen über Kohltouren,

Ringstechen, Orientierungsritten

und Weihnachtsfeiern bis hin zu den Höhepunkten

des Jahres, dem Reitturnier und

dem Voltigierturnier, ist immer viel los. Da

der Spaß an der Reiterei für alle im Vordergrund

stehen sollte, wird auch regelmäßig

mit verschiedenen Mottos an Show-Wettkämpfen

teilgenommen.

70


REITGEMEINSCHAFT BÜCKEN-WIETZEN

Reiten

Kontakt

Nadine Hustedt

Telefon: 04251-671749

Mensch und Pferd als Partner

Der Pferdesport hat viele unterschiedliche

Facetten. Die Ausbildung eines guten Sportpferdes

dauert Jahre und setzt einen vertrauensvollen

und vernünftigen Umgang

mit dem Pferd voraus. Trainer und Reiter

müssen sich in das jeweilige Pferd einfühlen,

um die Kooperations-Bereitschaft, die

für Erfolge im Pferdesport notwendig ist, zu

erreichen.

Im Dressurreiten soll die natürliche Bewegung

des Pferdes durch spezielle gymnastische

Übungen gefördert und verfeinert werden.

Ziel ist es, dass das Pferd auf sensibel

eingesetzte Gewichtsverlagerungen, Schenkeldruck

und Zügelbewegungen reagiert

und gewünschte Aufgaben exakt ausführt.

Beim Springreiten bewältigen Pferd und Reiter

einen Parcours aus verschiedenen Hindernissen,

die übersprungen werden. Das

erfordert vom Reiter viel Geschick, Balance

und Rhythmusgefühl, und er muss in der

Lage sein, seine Reiterhilfen präzise einsetzen

zu können.

Das Vielseitigkeitsreiten ist der Mehrkampf

des Pferdesports und setzt sich aus den Teilen

Dressur, Parcoursspringen und einem

Geländeritt über Naturhindernisse zusammen.

Populäre Reitdisziplin im Westernreiten, das

auf die Cowboys zurückgeht, ist das sogenannte

Reining, bei der Pferd und Reiter eine

rasante Kür mit verschiedenen Übungen wie

Drehungen und Stopps absolvieren.

Verkehrsbetriebe Grafschaft Hoya GmbH

Mit uns kommen Sie immer gut an!

Linienverkehr & Reisebusverkehr I Vereinsfahrten & Busanmietung I Reisebüro

Am Bahnhof 1 I 27318 Hoya I Telefon 0 42 51 - 93 55-0 I www.vgh-hoya.de

71


REITGEMEINSCHAFT BÜCKEN-WIETZEN

Voltigieren

Kontakt

Christian Albers

Telefon: 04257/983333

BU

Immer auf der Suche …

… nach kleinen und großen Talenten

Als voltigieren bezeichnet man das Turnen

auf dem Pferd. Ziel dabei ist neben dem

Spaß am Sport auch das Schulen des Gleichgewichts,

der Beweglichkeit, der Kraft und

der Ausdauer des jeweiligen Turners.

Man unterscheidet beim Voltigieren zwischen

Gruppen-, Einzel- und Doppelvoltigierern.

In der Regel bestehen Anfängergruppen

aus 8 bis 12 Jungen und Mädchen, die

sich in etwa auf demselben Leistungsstand

befinden. Der Einstieg in den Voltigiersport

erfolgt über eine Anfängergruppe in einem

der umliegenden Reitvereine.

In der Reitgemeinschaft Bücken-Wietzen

wird Gruppensport für Kinder ab 5 Jahren

angeboten. Eine Grenze nach oben gibt es

dabei nicht.

72


RHEUMA-LIGA NIEDERSACHSEN E.V.

gegründet 1984

Rheuma-Liga

Niedersachsen e.V.

Postanschrift

c/o Arbeitsgemeinschaft

Hoya

Dorfstraße 3

27333 Bücken

Für mehr Beweglichkeit im Leben

www.rheuma-liga-nds.de

AG-Hoya@rheuma-liga-nds.de

Telefon 04251-7227

(Helga Scherber)

Die Rheuma-Liga Niedersachsen e.V. ist eine

Hilfs- und Selbsthilfegemeinschaft in Niedersachsen

mit 106 Arbeitsgemeinschaften,

eine davon ist die AG Hoya. Ihr Ziel ist es,

rheumakranken Menschen zu helfen, besser

mit ihrer Krankheit zu leben.

Angeboten wird Funktionstraining (Trocken-

und Wassergymnastik) und Rehabilitationssport

Orthopädie. Auch gesellige

Veranstaltungen kommen nicht zu kurz. Mit

einer ärztlichen Verordnung und einer Kostenübernahme

der Krankenkassen kann am

Funktionstraining und Rehasport teilgenommen

werden.

Die Arbeitsgemeinschaft Hoya wurde am

29.10.1984 von Rolf und Ursula Wischmann

gegründet, nachdem betroffene Rheumatiker

mehrfach nach einer Gruppentherapie

gefragt hatten. Seitdem ist die Arbeitsgemeinschaft

stetig gewachsen, zurzeit sind es

ca. 330 Mitglieder.

Die erste Trockengymnastik fand am

6.12.1984 im Therapiezentrum Wischmann,

heute Therapiezentrum Siemers, statt, der

Rehasport startete am 2. 5. 2016. Momentan

gibt es acht Trockengymnastikgruppen

und zwei Rehasportgruppen im Therapiezentrum.

Im Januar 1985 konnte die Wassergymnastik

zunächst in der Schwimmhalle

der Gutenbergschule durchgeführt werden.

Bereits im September desselben Jahres

wechselte die Gruppe in das Hallenbad nach

Dörverden, wo die Gymnastik in zehn Gruppen

durchgeführt wird.

Leitungsteam:

Helga Scherber

1. Leiterin

Friedhelm Westermann

Stellvertreter und Ansprechpartner

für Fibromyalgie

Jutta Trumpke

Kassenwartin

Inhaber Daniel Siemers

0 42 51-14 25

www.therapiezentrum-hoya.de

Physiotherapie

· Manuelle Therapie

· Bobath für Erwachsene

· PNF (Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation)

· Manuelle Lymphdrainage

· Massagen

· Kälte- und Wärmeanwendungen/Fango

· Schlingentisch/Extension

· Cranio Sacral-Therapie

· Fußreflexzonentherapie

· Kinesiotape u.v.m.

Krankengymnastik

· Präventiv, stationär, ambulant

· Rehabilitation

Funktionstraining / REHA-Sport

Osteopathie

73


REITVEREIN MITTELWESER E.V.

Gegründet 1998

Reitverein Mittelweser e.V.

Postanschrift:

Heino Böttcher

Lange Straße 132

27318 Hoya

Telefon:Heino Böttcher

0174 1710555

familieboettche@aol.com

www.rv-mittelweser.de

Sportstätte:

Reiten – mehr als ein Sport

Reitanlage Familie Thöle

Hoyaer Straße 33

27333 Bücken

Vorstand:

Heino Böttcher

1. Vorsitzender

Friederike Herberg

2. Vorsitzende

Katharina Mewes

Kassenführerin

Der Reitverein Mittelweser e.V., gegründet

im Jahr 1998, ist mit seinen 22 Jahren ein

noch recht junger Reitverein, der 167 Reiter

und Voltigierer als Mitglieder zählt und dem

Kreispferdesportverband Nienburg angehört.

Die Sportstätte befindet sich auf der

Anlage der Familie Thöle in Bücken.

Unter den Vereinsmitgliedern versammeln

sich nicht nur aktive Turniersportler in Dressur,

Springen und Voltigieren auf allen Leistungsebenen,

sondern es gibt auch einen

großen Anteil aktiver Freizeitreiter.

Der RV Mittelweser bietet passende Aktivitäten

für alle Mitglieder: Das jährlich stattfindende

Reit- und Springturnier hat von

der Führzügelklasse bis zur M-Dressur und

M-Springen sowie Jungpferdeprüfungen ein

breites Angebot in der Turniersportszene.

Dieses Event hat bereits Tradition und lockt

auch Nicht-Reiter auf die Anlage der Familie

Thöle, um die besondere Atmosphäre und

den leckeren Gaumenschmaus im Festzelt

zu genießen.

Ein abwechslungsreiches Programm außerhalb

des Turniersports wird von den Vereinsmitgliedern

ebenfalls gern angenommen.

Dazu gehören gemeinsame Ausritte und

Ausflüge über mehrere Tage mit den geliebten

Vierbeinern sowie Ferien- und Aktionsangebote

für den reiterlichen Nachwuchs.

Mit Dinos picknicken.

Und meine Gesundheitskasse um die Ecke.

121x persönlich und nah vor Ort

#DasGibtsNurHier

Und danach ein Verdauungsspaziergang durch

400 Millionen Jahre Erdgeschichte – Im Dino-Park Münchehagen.

74

Das ist besonders bei uns in Niedersachsen. Genauso wie wir, die AOK Niedersachsen.

Wir sind an 121 Standorten für unsere Versicherten erster Ansprechpartner

bei Gesundheitsfragen und unterstützen mit starken Leistungen.

aok.de/nds/dasgibtnurhier


REITVEREIN MITTELWESER E.V.

Dressur

Kontakt

Jutta Thöle

Telefon: 0170-8517945

Dressur als Grundlage und Schwerpunkt

Am Anfang steht für Pferd und Reiter die

Grundausbildung in der dressurmäßigen

Arbeit. Danach können verschiedene

Schwerpunkte gewählt werden, die Dressur

wird dabei weiterhin jederzeit als Grundstock

betrachtet. Daher ist eine fundierte

Ausbildung wichtig – von Anfang an.

Der Reitverein Mittelweser bietet Dressurtraining

für unerfahrene und ausgebildete

Reiter und Pferde, von der Führzügel- bis

zur schweren Klasse, an. Regelmäßig finden

auch Dressurlehrgänge bei externen Trainern

auf der Anlage des RV Mittelwesers

statt. Bei Bedarf werden auch Reitabzeichenlehrgänge

organisiert.

Wir bilden aus.

Arbeiten für Mensch und Umwelt.

www.bawn.de

info@bawn.de

05021 92190

75


REITVEREIN MITTELWESER E.V.

Springreiten

Kontakt

Jutta Thöle

Telefon: 0170-8517945

Springreiten – schöner als Fliegen

Der Springsport verdeutlicht wohl am

anschaulichsten – auch für den „Nichtreiter“

–, dass Pferd und Reiter ein Team sind. Auf

Reitturnieren ist der Springplatz stets ein

Publikumsmagnet mit seiner spannenden

und aufregenden Atmosphäre.

Aufbauend auf die Grundausbildung von

Reiter und Pferd finden erste Sprünge über

kleine Hindernisse statt. Auch in diesem

Bereich bietet der RV Mittelweser Training

an und führt kleine und große Reiter Schritt

für Schritt an den ersten Parcours heran. Für

Fortgeschrittene gibt es ebenfalls ein Angebot,

unter anderem auch hier mit regelmäßig

stattfinden Lehrgängen.

Die Anlage der Familie Thöle bietet einen

großen Springplatz, der neben der Reithalle

in der Wintersaison für das Training genutzt

werden kann. Unter den aktiven Turniersportlern

finden sich ebenso Reiter, die in

Aufbau- und Nachwuchsprüfungen starten,

als auch Reiter, die in der schweren Klasse

springen.

76


REITVEREIN MITTELWESER E.V.

Voltigieren

Kontakt

Joy Mali Richter

Telefon: 0177-8922634

joymali@web.de

Voltigieren – mehr als nur Turnen auf dem Pferd

2012 erweiterte der Reitverein Mittelweser

e.V. das sportliche Angebot um eine Voltigiersparte,

die seitdem im Freizeit- und auch

Turnierbereich aktiv ist.

Voltigieren schult die körperlichen und motorischen

Fähigkeiten ebenso wie die sozialen.

Hierbei ist den Trainern der Umgang mit

dem Pferd und im Team besonders wichtig.

So zählen die Pflege von Pferd und Material

genauso mit zu den Aufgaben der Voltigierer

wie das Training an sich. Als Gruppensportart

wird das Vertrauen und der verantwortungsbewusste

Umgang mit dem Sportpartner

Pferd und dem Team gefördert. Neben

dem Training dürfen sich die Mannschaften

auch regelmäßig auf Turnieren mit anderen

Voltigierern messen und so ihr Können unter

Beweis stellen. In regelmäßigen Abständen

bietet der RV Mittelweser verschiedene Aktionen

wie Abzeichenabnahme, Lehrgänge

mit unterschiedlichen Schwerpunkten, Trainingstage

oder Ferienprogramme rund um

das Thema Voltigieren an.

Wir lieben leere Seiten

Anzeigen, Flyer, Plakate, Bücher, Magazine, Kalender

alles was gestaltet und gedruckt werden soll

Online-Auftritt, Web-Shop, Facebook

alles was Online dazu gehört

Anita-Augspurg-Platz 7 in 27283 Verden · www.hdw-verden.de · Telefon 0 42 31 - 8 00 00

77


REITVEREIN MITTELWESER E.V.

Nachwuchs

Kontakt

Alexandra Herzberg

Telefon: 0172 5220677

Nachwuchs – unsere reiterliche Zukunft

Noch in kleinen Reiterschuhen unterwegs,

beginnen die Kleinsten im RV Mittelweser

ab 4 Jahren mit dem Reitsport, und zwar

spielerisch und altersgerecht in der Führzügelgruppe.

Sobald die Kinder „frei“ reiten

können, also ohne dass sie geführt werden

müssen und ihr Pony bereits im Griff haben,

folgt der allgemeine Kinderreitunterricht.

Das Training erfolgt in kleineren Gruppen

und baut auch theoretische Inhalte mit ein.

Regelmäßig finden Aktionen und Lehrgänge

statt, vor allem in den Ferien.

Ihr Partner in der Nähe für:

• Betriebsfunk

• BOS- Funk

• Festnetztelefone

• Heimnetzwerk

• TK-Anlagen

Partner von Swissphone/

Auerswald/ AVM

78

Helmut Westhoff │Schierholz 43 │ 27318 Hilgermissen

Tel. 0 42 51-7145 Fax 6710 62 │ Mobil (0171) 776 36 08 │ Email: hwskom@t-online.de


SV DUDDENHAUSEN

Gegründet 1959

SV Duddenhausen

von 1959 e.V.

Postanschrift:

Volker Pries

Zum Hägerdorn 8

27318 Hoya

Das hat Hand und Fuß

Der Sportverein Duddenhausen ist mit seinen

400 Mitgliedern und seiner Jugendarbeit

im Niedersächsischen Fußballverband

Kreis Nienburg eine feste Größe. Immer

wieder können sich Jugendliche aus den

eigenen Reihen in den Herrenteams etablieren.

Bereits 1980 begann der Einstieg in die

Jugendarbeit, die bis heute kontinuierlich

fortgeführt wird. Dafür wurde die Jugendabteilung

des SVD 1996 vom DFB mit dem

Jugendförderpreis ausgezeichnet.

Alles begann mit einer Sandkuhle, die dem

Sportverein 1959 überlassen wurde. Mithilfe

der Bundeswehr und engagierter Eigenleistung

errichtete der SVD hier seinen Sportplatz,

der bis heute – nach einer Grundsanierung

in den 1980er Jahren – als Spielstätte

dient. 1961 kam ein Gebäude mit Umkleide

und Duschräumen hinzu, das 1986 und 1996

zum Dorfgemeinschaftshaus mit Schützenhalle

sowie neuen Umkleidekabinen erweitert

wurde.

Heute trainieren in Duddenhausen 3 Herrenteams,

1 Frauenmannschaft sowie 6

Jugendmannschaften im Fußball, im Handballbereich

gibt es inzwischen eine Spielgemeinschaft

mit den Vereinen in der Samtgemeinde

Hoya.

Neben den sportlichen Aktivitäten zählen

Jugendfreizeiten, Betreuerfreizeiten und

die jährliche Pfingstradtour zu den herausragenden

Veranstaltungen des SVD. Mit ca.

150 Teilnehmern ist die seit 40 Jahren durchgeführte

Radtour mit anschließendem Spielnachmittag

für Jung und Alt ein beliebter

Treffpunkt in der Gemeinde.

Telefon: 04251-7784

volker.pries@gmx.de

sv-duddenhausen.de

Sportstätten:

Sportplatz Duddenhausen

am DGH in Duddenhausen

Sportplatz am Dieckacker,

27333 Bücken

Vorstand:

1. Vorsitzender

Volker Pries

2. Vorsitzender

Mathias Wendt

Jugendobmann

Friedhelm Fahrenholz

Kassenwart

Ralf Stührmann

Schriftführer

Marius Dohrmann

e Idee Eine schneller. Idee schneller.

uft-Bremssysteme Druckluft-Bremssysteme und mehr... und mehr...

ietjengmbh.de www.tietjengmbh.de

www.tietjengmbh.de

79


SCHÜTZENCORPS BÜCKEN

Gegründet 1858

Schützencorps Bücken

von 1858 e.V.

Postanschrift:

Kapitän-Koldewey-Str. 20

27333 Bücken

Telefon: 04251-3112

lars.grasmeder@gmx.de

www.schützencorpsbücken.de

Sportstätte:

Schießstand Bücken

Schleifmühlenweg 5

27333 Bücken

Vorstand:

Lars Grasmeder

1. Vorsitzender

Schützenhauptmann

Wilhelm Schröder

Erster Adjutant

Björn Böecker

Zweiter Adjutant

Jens Habermann

Kassenwart

Dr. Cord Meyer

Schriftwart

Mit Sport und Spaß genau ins Ziel

Für die Hausbesitzer im Flecken Bücken gab

es zur Übung der Wehrhaftigkeit im Königreich

Hannover jährliche Schießübungen, die

über die Jahre hinweg den Charakter eines

Volksfestes erhalten hatten. Das Schützencorps

entstand, als auch andere Einwohner

des Ortes Lust hatten, ein Wettschießen zu

veranstalten und an der traditionellen Zeremonie

teilzunehmen. Dies gelang zur Freude

aller Beteiligten 1858 über die Gründung

eines Vereins.

Heute blickt das Schützencorps Bücken stolz

auf diese Anfänge zurück, hat mit seinen

fast 300 Mitgliedern aber längst die Grenzen

des Ortes überschritten und zählt auch viele

Schützenschwestern und Jungschützen in

seinen Reihen, die zum traditionellen Schützenfest

in schwarzen Anzügen mit Zylinder

an vier Tagen Ende Juni ausmarschieren.

Daraus ist auch eine Schießsport-Abteilung

erwachsen, die die moderne Schießanlage

am Hestern mit Luftgewehr- und Kleinkaliberstand

regelmäßig nutzt und auf Kreisund

Bezirksebene an Wettkämpfen teilnimmt.

Ein „Jungbrunnen“ des Schützencorps ist die

überregional bekannte Wache, die neben

den vier Rotts eine eigene Abteilung bildet.

Sie hat während des Schützenfestes besondere

Aufgaben zu übernehmen und die jungen

Mitglieder haben sich dabei zur Freude

aller zu bewähren.

Alles aus bewährter Hand

80

WASSER ·WÄRME · LICHT · LUFT

Bahnhofstraße 9

27333 Bücken

Telefon: 04251-488

Telefax: 04251-930220

E-Mail: kontakt@ohlmeyer.com

• Komplettbadsanierung

• Bäderstudio

• Energieberatung

• Solarstrom und Wärme

• Ladestationen / Stromspeicher

• Klima / Lüftung / Kälte

• Lichtplanung

• Lagerverkauf

www.ohlmeyer.com

SERVICE …

Notfalldienst

Anruf genügt, wir

kommen. Auch

nach Feierabend!d!

Tel. 04251-488


SCHÜTZENVEREIN ALTENBÜCKEN

Gegründet 1914

Schützenverein

Altenbücken von 1914 e.V.

Speekenweg 2

27333 Bücken

Telefon: 04251-1672

Im Ort verwurzelt

schuetzenverein-altenbuecken@t-online.de

Altenbücken ist im Jahr 2020 1160 Jahre alt

und gehört damit zu den ältesten Orten in

der ehemaligen Grafschaft Hoya und des Fleckens

Bücken. Im Jahr 860 wurde es erstmals

urkundlich als „Bokkenhusun“ erwähnt. Der

Gründungsstein, der sich heute noch in der

Nähe der Weser befindet, ist auch auf dem

Vereinswappen wiederzufinden.

Der Schützenverein Altenbücken wurde

1914 gegründet und hat im Jahr 2014 sein

100-jähriges Jubiläum zusammen mit dem

Kreisverbandsschützenfest gefeiert.

Das Übungsschießen und das alljährliche

Königsschießen findet auf dem Schießstand

des Schützencorps Bücken „Am Hestern“ am

alten Sportplatz in Bücken statt. Vor einigen

Jahren wurde dieser grundlegend renoviert

und erweitert. Die Schützenkönige des Vereins

werden jedes Jahr einige Wochen vor

dem Schützenfest ausgeschossen. Außerdem

werden sie am gleichen Tag noch geehrt

und es wird im kleinen Rahmen gefeiert.

Das alljährliche Schützenfest findet immer

am ersten Samstag im Juni statt und wird

nach dem Abholen der Könige mit einem

großen Festumzug auf der Festwiese „Am

Breiten“ traditionsgemäß auf einem Zelt

gefeiert und ist auch bei jüngerem Publikum

sehr beliebt.

Vorstand:

1. Vorsitzender

Heinrich Lübke

Sportleitung

Manuel Grimm

• Bodenbeläge

• Polsterei

• Möbelstoffe

• Markisen

Raumausstattung

• Fensterdekorationen

• Gardinenwäsche

• Sonnenschutz

• Insektenschutz

Montag – Freitag 9:00 –12:30 Uhr und

Montag, Dienstag, Donnerstag 14:00 –17:00 Uhr

Mi. + Fr. Nachmittag und Sa. nach Terminabsprache

Jens Stuve

Marktstraße 30

27333 Bücken

Tel. 04251-3471

info@stuve-raumausstatter.de

www.stuve-raumausstatter.de

81


SCHÜTZENVEREIN CALLE

gegründet 1897

Schützenverein Calle

von 1897 e.V.

Calle 49

27333 Bücken

Telefon: 04251-6222

meyer-calle@gmx.de

Vorstand

Stefan Meyer

1. Vorsitzender

Ein Dorf – ein Verein – eine Tradition

Werner Stühring

2. Vorsitzender

Nina Koppermann

Schriftführerin

Kirsten Göber

2. Schriftführerin

Uwe Koppermann

Hauptmann

Wenn in Calle das alljährliche Schützenfest

stattfindet, sind quasi alle Einwohner der

kleinen Ortschaft auf den Beinen. Immerhin

sind von 201 Bürgern aktuell 152 Mitglieder

aktiv im Schützenverein tätig. Gegründet

wurde er bereits 1897, ist aber aus der

sehr viel älteren Tradition der Bürgerwehren

erwachsen.

Heute ist der SV Calle ein reiner Traditionsverein,

der keinen aktiven Schieß- oder

Wettkampfbetrieb anbietet. Nur zur Ermittlung

der Könige wird hier einmal im Jahr mit

dem Luftgewehr geschossen.

Stehen die neuen Majestäten fest, gibt es

einen großen Ummarsch, bei dem die Schützen

in Zivil ein mit Eichenlaub geschmücktes

Holzgewehr tragen. Begleitet von einer Blaskapelle

geht es zu den neuen Königen, um

die Königsscheibe anzubringen.

Im Schützenverein Calle steht das Miteinander

und die Dorfgemeinschaft im Mittelpunkt:

ein Dorf – ein Verein – eine Tradition.

Ihr Ziel ist unser Weg

82

Bücker Transportgesellschaft GmbH & Co. KG │ Himmelreich 2 │ 27333 Bücken

Tel.: 04251/672987-0 │ Fax: 04251-672987-9 │ E-Mail: btg@buecker-transporte.de


SCHÜTZENVEREIN DEDENDORF

gegründet 1909

Schützenverein Dedendorf

e.V. von 1909

Postanschrift:

Dedendorf 66

27333 Bücken

Telefon: 04251-3572

ksv-asendorf-buecken.de

Tradition und Verantwortung

Vorstand

Der Schützenverein Dedendorf wurde im

Jahr 1909 gegründet. Der eigene Schießstand,

bestehend aus vier Luftgewehrständen,

befindet sich im Vereinslokal Thöle in

Dedendorf. Zusammen mit zehn anderen

Schützenvereinen bildet Dedendorf den

Kreisschützenverband Asendorf-Bücken aus

dem Jahr 2008. Gemeinsam wollen sie die

Jugendarbeit stärken, Traditionen pflegen

und dabei den Schießsport verantwortungsvoll

ausüben. Die Vielfalt im Sportbereich

ist hier enorm groß. Die Leistungsstärke der

hiesigen Sportler führt sie bis zu den Deutschen

Meisterschaften.

Gern blickt der Schützenverein Dedendorf

auf den Sommer 2009 zurück, denn hier

wurde ausgiebig das 100-jährige Bestehen

des Vereins in der Mittel-Weser-Halle in

Dedendorf gefeiert. Hier finden wohl voraussichtlich

auch die kommenden Feste

und Veranstaltungen des Schützenvereins

Dedendorf statt, wie zum Beispiel das

gemeinsame Schützenfest alljährlich am

letzten Samstag im Mai. Ein besonderes

Event für jung und alt ist auch immer wieder

das Grillfest im Sommer.

Hans Papprott

1. Vorsitzender

Christian Fotkamp

2. Vorsitzende

Eckhard Fortkamp

1. Kassenwart

Friederike Leiding

2. Kassenwärtin

Ihr Fachmarkt für Tier, Garten, Freizeit, Haus und Hof

Landhandel, Brennstoffe, Mineralöle

Mo. bis Fr.: 8:30 - 18:30 Uhr

Sa.: 8:30 - 13:00 Uhr

Henry Heins • Dedendorf 48 • 27333 Bücken

Alles rund um:

· Berufsbekleidung

· Tiernahrung

· Düngemittel

· Tierzubehör

· Pflanzenschutz

· Gartenbedarf

· Reitsport

· Sämereien

· Angelsport

Telefon (0 42 51) 25 04, 23 53, 25 51

Telefax (0 42 51) 78 16

E-mail henry-heins@t-online.de

Internet www.kiebitzmarkt-henry-heins.de

Kiebitzmarkt Henry Heins

Dedendorf 48

27333 Bücken

Tel.: 04251 ⁄ 92038

E-Mail: henry-heins@t-online.de

www.kiebitzmarkt.de

83


EYSTRUP –

engagiert und aktiv

Die Gemeinde Eystrup, die 2011 mit der Samtgemeinde

Grafschaft Hoya fusionierte, hat so einiges

zu bieten. Durch die Eingemeindung von

Doenhausen im Jahr 1929 gibt es zum Beispiel

bis heute zwei historisch gewachsene Schützenvereine.

Aber auch im Turn- und Sportverein

oder auf dem Rücken der Pferde sind viele

Einwohner aktiv. Wer gern am und im Wasser

ist, findet im Naturfreibad, beim DLRG-Ortsverband

oder im Angelverein seinen Heimathafen.

Aber die Eystruper treiben nicht nur gern Sport,

sie engagieren sich auch leidenschaftlich.

So haben die mittlerweile 900 Mitglieder des

Vereins „Hafensänger & Puffmusiker“ seit der

Gründung 2009 mehr als 430.000 Euro gesammelt,

um benachteiligte Kinder und Jugendliche

zu unterstützen.

Bürgermeister: Jost Egen

Einwohner: rd. 3400

Fläche: 24,05 qkm


VOLTIGIER- UND REITVEREIN „AM WESERBOGEN“

gegründet 2011/2016

Voltigier- und Reitverein

„Am Weserbogen“ e.V.

Postanschrift:

Kirchstraße 5

27324 Eystrup

Balance und Kraft

Der Voltigier- und Reitverein „Am Weserbogen“

ist im Jahr 2016 aus dem Jübberhof

RFV e.V. durch eine Umbenennung entstanden

und hat seitdem seinen Sitz in Eystrup.

Die Voltigiergruppen des Vereines trainieren

auf dem Hof Illies an der Doenhauser Str. 22,

neben den Voltigierern gehören aber auch

zahlreiche Reiterinnen dazu, die jedoch nicht

auf dem Hof Illies trainieren. Die ersten 8

Voltigierer mit ihren 2 Trainern starteten

bereits im Jahr 2011, damals noch im Jübberhof

RFV e.V. Im Laufe der letzten Jahre

wuchs die Abteilung dann stetig um neue

Gruppen. Heute nehmen die verschiedenen

Voltigiergruppen von den Minis bis zu den

Großen regelmäßig mit ihren treuen Pferden

an Wettkämpfen teil und erringen häufig die

vorderen Turnierplätze.

Besonders am Herzen liegt dem Verein die

Förderung von Kindern und Jugendlichen

im Voltigier- und Reitsport Diese beiden

Pferdesportdisziplinen stehen im VRV in

einer unerlässlichen Verbindung zueinander

und gemeinsam auf einer Stufe. Sie sind

eine sinnvolle und wertvolle Ergänzung und

unabdingbarer Grundsatz.

Telefon: 04254-8460

stephanie.lutze@

uni-oldenburg.de

www.vrv-am-weserbogen.

jimdofree.com

Trainingsstätte:

Hof Illies

Doenhauser Straße 33

27324 Eystrup

Vorstand

Stephanie Lutze

1. Vorsitzende

Gina Kirchhoff

2. Vorsitzende

85


ANGLER-VEREIN NIENBURG/WESER

gegründet 1920

Angler-Verein

Nieburg-Weser e.V.

Postanschrift

Brückenstraße 14

31582 Nienburg

Telefon: 05021912882

info@angler-vereinnienburg.de

www.angler-vereinnienburg.de

Vorstand

Jürgen Sterzenbach

Schatzmeister

Thomas Kemnitzer

Gewässerobmann

Hartmut Grulke

1. Schriftführer

Nils Stubbe

UG-Leiter Hoya

David Bröcker

UG-Leiter Eystrup

Pressewartin

Anita Grulke

Natur erleben

1920 gegründet, ist der Angler-Verein Nienburg/Weser

e.V. zwar ein echtes Urgestein,

aber noch lange nicht aus der Mode. 3500

Mitglieder im Alter zwischen 8 und 99 Jahren

teilen hier ihre gemeinsame Passion. Es gibt

nicht viele solcher generationsübergreifenden

Hobbys. Durch die örtlichen Untergruppen

des Vereins hat man zudem immer einen

Ansprechpartner in seiner Nähe.

So vielfältig die Altersgruppen so verschieden

auch die Methoden seinen Zielfisch an

Land zu bekommen. Die Puristen beschränken

sich auf einfache Ruten, die Technikversierten

schwören auf digitale Bissanzeiger,

Futterboote und Echolote. Auch kann man

als Mitglied des Angler-Vereins nicht nur vom

Ufer aus angeln, in der Weser ist die Angelei

auch vom Boot aus erlaubt, auf einigen Vereinsgewässern

sogar vom Belly-Boat aus.

Im Vordergrund steht neben dem Nahrungserwerb

auch das Erleben der Natur und der

Schutz selbiger. Der Anglerverband Niedersachsen,

dem der Nienburger Verein angehört,

ist der größte anerkannte Naturschutzverband

im Bundesland. So werden nicht nur

jedes Jahr immense Summen in den nachhaltigen

Fischbesatz investiert, auch die allgemeine

Gewässerpflege ist den Mitgliedern

wichtig. Mit Rückschnitt von Buschwerk und

Bäumen wird für den richtigen Windeintrag

und die damit verbundene Belüftung der

Gewässer gesorgt. Regelmäßige Müllsammel-Aktionen

entsorgen die Hinterlassenschaften

von Erholungssuchenden. Durch

Anlegen von Flachwasserzonen in Kiesseen

und Einbringen von Totholz werden Laichzonen

angelegt, um den Fischbestand auf

natürliche Weise zu stabilisieren.

Ihr Profi für:

MODE in allen GRÖSSEN

TeamSPORT-Bekleidung

BERUFsbekleidung

TextilDRUCK & Bestickung

86

Jeans-Wolf Hespenweg 34 27313 Dörverden-Hülsen Telefon 04239-681


ANGLER-VEREIN NIENBURG/WESER

Untergruppe

Hoya

Kontakt

Telefon: 05021912882

info@angler-vereinnienburg.de

(Geschägftstelle)

Der Köder muss dem Fisch schmecken

Die Untergruppe Hoya arbeitet mit ihrer

Partnerstadt „Gromel“ eng zusammen.

Jedes Jahr kommt eine Delegation Kinder

und Jugendlicher aus dem Gebiet nahe

Tschernobyl zu Besuch, um ein paar schöne

Tage an den hiesigen Gewässern zu erleben.

Jugendarbeit wird im Angler-Verein Nienburg

großgeschrieben. Jede Untergruppe

hat seine eigene Jugendsparte. Die Kinder

lernen ihre Umwelt wahrzunehmen, Geduld,

Disziplin, Rücksichtnahme sowie den Fisch

waidgerecht zu behandeln. Die Jugendlichen

sind in ganz Norddeutschland miteinander

vernetzt und haben viele Möglichkeiten, sich

auf den verschiedenen Veranstaltungen auszutauschen.

Über 70 Fließkilometer der Weser stehen

den Anglern – bis auf kleine Bereiche – beidseitig

zur Verfügung. Dazu kommen viele,

auch vereinseigene, Seen, renaturierte Kieskuhlen

und Nebenflüsse der Weser.

Mit regelmäßig durchgeführten Lehrgängen

zum Erhalt der Fischerprüfung ermöglicht

der Verein Neueinsteigern die Mitgliedschaft

in diesem, aber auch in anderen Vereinen.

Der größte Anteil der Ausbildung und

der Prüfung befasst sich dabei mit dem aktiven

Tier- und Naturschutz.

Architekturbüro Bruns

Entwurf, Planung, Beratung für Neu- und Umbauten

Energieausweise, KfW-Fördermittelsachverständige

Bauphysikalische Untersuchungen, Thermografie

Sachverständige für hygrothermische Bauphysik

Architektin Dipl.-Ing. BDB-

Corinna Bruns

Hauptstraße 33

27324 Gandesbergen

Tel. 04254 - 800122

www.bruns-architektur.com

E-Mail: corinna.bruns@t-online.de

87


BAUERN-UND BÜRGERSCHÜTZENVEREIN SAMTGEMEINDE EYSTRUP

gegründet 1648

Bauern- und

Bürgerschützenverein

Samtgemeinde Eystrup

Postanschrift:

Helmut Schneermann

Krummer Weg 31

27324 Eystrup

Telefon: 04254-2444

E-Mail: schneermanneystrup@t-online.de

Ein etwas anderer Sportverein

Vorstand

Helmut Schneermann

Vorsitzender

Cord Schumacher

stellvertretender

Vorsitzender

Die Tradition des „Bauernschießens“ lässt

sich bis in die Gründerzeit der Grafschaft

Hoya zurückverfolgen und war ein Volksaufgebot.

Jeder, der Haus und Hof besaß, war

verpflichtet, in Notzeiten zur Waffe zu greifen

und sich dafür im Schießen zu üben. In

alten Zeiten wurden dem besten Schützen

für drei Jahre die Steuern erlassen, beste

Motivation für das Training. Bis heute findet

das Schützenfest nur alle drei Jahre statt. Als

Erkennungszeichen tragen die Bauernschützen

keine Uniform, sondern ein Eichenbruch

am Hut. Beim Schießen ist genau geregelt,

welches Mitglied wie viele Schüsse abgeben

darf. Auch die Bewirtung der Schützen durch

den alten König (Schnaps und Zigarre) und

den neuen König ist (kaltes Frühstück bis

zum Sattwerden) festgeschrieben.

Derzeit gehören dem nicht eingetragenen

Verein über 150 Mitglieder an, darunter auch

viele junge Leute. Mit Kevin Kamermann gab

es 2015 sicher einen der jüngsten Könige.

Alle Fäden laufen beim Vorsitzenden Helmut

Schneermann zusammen, der von seinem

Stellvertreter Cord Schumacher und weiteren

Vorstandsmitgliedern unterstützt wird.

Jede/r Einwohner/in der ehemaligen Samtgemeinde

Eystrup „mit eigen Rauch“ ist

als Mitglied gern gesehen. Der Beitrag ist

gering, der Zusammenhalt umso größer.

Polsterei

Restaurierung

Aufarbeitung

Karl Oppeneiger

Raumaustattermeister

Neuanfertigung

Sonnenschutz

oppeneiger : individuell

Deichstraße 3

27318 Hoya

Tel.: 04251 - 9834408

Mobil: 0174- 1685397

E-mail: info@oppeneiger.de

Internet: www.oppeneiger.de

88


Expertin für Mensch und Management

Diekmann Consult bietet

Autohäusern, KMU Betrieben und Selbständigen,

die etwas im Business oder Persönlich verändern wollen,

individuelle Lösungen.

Mit mir schaust Du hinter Deine Kulissen,

ermittelst Deinen Status Quo,

setzt neue Ziele und gestaltest neue Visionen,

verlässt Deine Komfortzone,

stellst Dich den Herausforderungen und staunst,

was plötzlich möglich ist.

Mein Lebensmotto lautet:

“Do what is right, not what is Easy!“

Wer will fi ndet Lösungen, wer nicht will Probleme!

Mit meinem Ansatz von „Leadership of Self“ ermögliche ich

offenen & veränderungsbereiten Menschen,

neue Sichtweisen zu entdecken und Blockaden aufzulösen,

um somit zu High-Performern in ihrem Leben zu werden.

Leistungen

Persönlichkeitsentwicklung

· Prozess- und Ablauf – Beratung

· Managementsystem ISO 9001

· and more ++

Expertin für Mensch

und Management

Diekmann Consult bietet Autohäusern, KMU

Betrieben und Selbständigen, die etwas im

Business oder Persönlich verändern wollen,

individuelle Lösungen.

Mit mir schaust Du hinter Deine Kulissen,

ermittelst Deinen Status Quo, setzt neue Ziele

· Stressmanagement Training &

und gestaltest neue Visionen,

Einzelcoaching

verlässt Deine Komfortzone, stellst Dich den

Herausforderungen und staunst,

· Stressprävention

was plötzlich möglich ist.

· DiSG® Trainer

Mein Lebensmotto lautet:"Do what is right,

· interne Audits DIN EN ISO 9001:2015

not what is Easy!"

· Changemanagement-Beratung Wer will findet Lösungen, wer nicht will

Probleme!

· Leadership of Self/

Mit meinem Ansatz von

"Leadership of Self" ermögliche ich offenen &

veränderungsbereiten Menschen, neue

Sichtweisen zu entdecken und Blockaden

aufzulösen,

um somit zu High-Performern in ihrem Leben

zu werden.

ermittelst Deinen Status Quo, setzt neue Ziele

und gestaltest neue Visionen,

verlässt Deine Komfortzone, stellst Dich den

Herausforderungen und staunst,

was plötzlich möglich ist.

Mein Lebensmotto lautet:"Do what is right,

not what is Easy!"

Wer will findet Lösungen, wer nicht will

Probleme!

Mit meinem Ansatz von

"Leadership of Self" ermögliche ich offenen &

veränderungsbereiten Menschen, neue

Sichtweisen zu entdecken und Blockaden

aufzulösen,

um somit zu High-Performern in ihrem Leben

zu werden.

+49 151 151 -26832362

team@diekmann-consult.de

www.diekmann-consult.de

Follow us on social media

Follow us on social media

Leistungen

Stressmanagement Trai

Einzelcoaching

Stressprävention

DiSG® Trainer

interne Audits DIN EN I

Changemanagement-B

Leadership of Self /

Persönlichkeitsentwickl

Prozess- und Ablauf - B

Managementsystem ISO

and more ++

Diekmann Consult

+49 151 -26832362

team@diekmann-consult.de

www.diekmann-consult.de

Diekmann Co

Janine Follow Diekmann us on social – media

Consultant / Mentalcoach /

Stressmanagement Trainerin


SCHÜTZENVEREIN EYSTRTUP

Gegründet 1920

Schützenverein Eystrup e.V.

Postanschrift:

Bahnhofstraße 6a

27324 Eystrup

Telefon: 04254-2209

kerstinrunge@gmx.de

www.sv-eystrup.de

Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit

Sportstätte:

Schützenhaus Eystrup

Vorstand:

1. Vorsitzende

Kerstin Runge

2. Vorsitzende

Gaby Grimmelmann

Schatzmeister

Manfred Geier

Schriftführer

Marco Humke

Schießsportleiter

Maik Land

Jugendleiterin

Anja Bremer

Im Schützenverein Eystrup wird Tradition

und Brauchtum gepflegt, Kameradschaft

gefördert und Geselligkeit gelebt. Die Mitglieder

sind bestrebt, das dörfliche Zusammenleben

durch eine aktive Vereinsarbeit zu

pflegen und zu erhalten, indem sie sich an

den verschiedenen Veranstaltungen im Dorf

beteiligen.

Der Verein wurde im Jahre 1920 gegründet.

Höhepunkt des Vereinslebens ist das jährliche

Schützenfest, das sie mit befreundeten

Vereinen und der Eystruper Bevölkerung am

letzten Juni-Wochenende feiern.

Der Leitspruch „Im Auge Klarheit, im Herzen

Wahrheit“ beschreibt den Verein präzise.

Einerseits wird eine anspruchsvolle

Sportart ausgeführt, die nicht nur ein klares

und scharfes Auge, sondern auch eine

ruhige Hand sowie eine gewisse Körperbeherrschung

und Konzentration erfordert.

Andererseits wird ein ehrlicher Umgang

miteinander eingefordert, um eine funktionierende

Gemeinschaft zu formen. Dadurch

wird der Verein nicht nur zum Halte- und

Ankerpunkt für die Mitglieder, sondern auch

für die Gesellschaft.

Eine weitere Aufgabe ist es, die Jugend im

Zuge der sportlichen und kameradschaftlichen

Vereinsarbeit zu fördern. Das Lehren

des verantwortungsvollen Umgangs mit

einer Schusswaffe als Sportgerät wird als

unabdingbar gesehen – für jedes Mitglied.

Die 100-Jahr-Feier 2020 konnte leider wegen

der Pandemie nicht stattfinden, wird jedoch

nachgeholt, sobald die Möglichkeiten gegeben

sind.

Partyservice

Warme Speisen · kalte und warme Büfetts

Aufschnittplatten in vielen Variationen

Fleisch & Fleischerzeugnisse

Hochwertige Fleisch- und Wurstspezialitäten,

Pökelware – seit 2007 auch Bio-Zertifiziert

Land- und Hausschlachterei

Hausschlachtungen von

Rind, Schwein und Schaf

Wöchentlich wechselnde Angebote & Menü-Pläne

Land- und Hausschlachterei Runge • Hauptstraße 21 • 27324 Eystrup • Telefon 04254/8410

Mail: info@fleischerei-runge.de • www.fleischerei-runge.de • www.partyservice-runge.de

90

Öffnungszeiten: Mo. 7 – 12.30 Uhr • Di., Mi., Do. 7 – 13 Uhr + 14.30 – 18 Uhr • Fr. 7 – 18 Uhr • Sa. 6.30 – 12 Uhr


Wir sind für Sie da!

Service hat bei uns Priorität

Sich für einen Hyundai zu entscheiden, bedeutet immer auch auf höchste Qualität zu setzen. Qualität, auf die Sie

sich viele Jahre verlassen können und die wir Ihnen jetzt so umfangreich wie nie garantieren: 5 Jahre Fahrzeuggarantie

ohne Kilometerlimit* und sogar 8 Jahre Garantie auf das Fahrzeug und die Hochvoltbatterie für unsere

Hyundai Elektro-Modelle**/***

Aber bitte beachten Sie: Das jeweilige Hyundai Garantiepaket für das Fahrzeug gilt nur, wenn dieses ursprünglich

von einem autorisierten Hyundai Vertragshändler im Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz an einen

Endkunden verkauft wurde.

Vor dem Zoll 12

31582 Nienburg

Telefon 0 50 21-887 74 77

www.autohaus-am-damm.de

* Fahrzeuggarantie ohne Aufpreis und ohne Kilometerlimit: Die Hyundai Herstellergarantie mit 5 Jahren Fahrzeuggarantie

(3 Jahre für serienmäßiges Car-Audio-Gerät inkl. Navigation bzw. Multimedia sowie für Typ-2-Ladekabel und 2 Jahre für die

Bordnetzbatterie), 5 Jahren Lackgarantie (gemäß den jeweiligen Bedingungen im Garantie- und Serviceheft), 5 kostenlosen

Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Für den H-1 gilt die Hyundai Herstellergarantie

mit 3 Jahren Fahrzeuggarantie, 2 Jahren Lackgarantie sowie 3 Jahren Mobilitätsgarantie mit kostenlosem Pannenund

Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen im Garantie- und Serviceheft). Für Taxis und Mietwagen gelten

generell abweichende Regelungen.

** Ohne Aufpreis: 8 Jahre oder bis zu 200.000 km (160.000 km für KONA Elektro ab Modelljahr 2020) Garantie für die Hochvolt-Batterie,

je nachdem, was zuerst eintritt (2 Jahre für die Bordnetzbatterie ohne Kilometerlimit), sowie 8 Jahre Mobilitätsgarantie

mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen im Garantie- und Serviceheft).

Diese Hyundai Herstellergarantie gilt nur, wenn das Fahrzeug ursprünglich von einem autorisierten Hyundai Vertragshändler im Europäischen Wirtschaftsraum

oder in der Schweiz an einen Endkunden verkauft wurde.

*** Fahrzeuggarantie ohne Aufpreis und ohne Kilometerlimit: Die Hyundai Herstellergarantie mit 5 Jahren Fahrzeuggarantie (3 Jahre für serienmäßiges Car-

Audio-Gerät inkl. Navigation bzw. Multimedia sowie für Typ-2-Ladekabel und 2 Jahre für die Bordnetzbatterie), 5 Jahren Lackgarantie (gemäß den jeweiligen

Bedingungen im Garantie- und Serviceheft), 5 kostenlosen Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Ohne

Aufpreis und ohne Kilometerlimit greift für den KONA Elektro und IONIQ Elektro im Anschluss an die Hyundai Herstellergarantie zusätzlich die 3-jährige

Anschlussgarantie der Real Garant Versicherung AG (Strohgäustraße 5, 73765 Neuhausen). Die Leistungen der Anschlussgarantie weichen von der Herstellergarantie

ab (Details hierzu für den KONA Elektro unter https://www.hyundai.de/garantiebedingungen und für den IONIQ Elektro unter https://www.hyundai.

de/garantiebedingungen-ioniq). Zudem 8 Jahre Mobilitätsgarantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen im

Garantie- und Serviceheft). Stromverbrauch für den Hyundai KONA Elektro: kombiniert: 14,7-14,3 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert: 0g/km; CO2-Effizienzklasse:

A+. Stromverbrauch für den Hyundai IONIQ Elektro 100 kW (136 PS) Frontantrieb kombiniert: 13,8 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert: 0

g/km; CO2-Effizienzklasse: A+. Die angegebenen Verbrauchs und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt.

91


Der pensionierte Verdener Lehrer

und Hobbyflieger Erich Schwinge

interessiert sich für die Veränderungen

in seiner Heimatstadt.

Als die neue Eisenbahnbrücke

über die Aller gebaut wurde, war

dies ein Anlass, sich mit der Geschichte der

Brücke zu beschäftigen. Welche Vorgängerbauten

gab es und wie ist ihre Bedeutung

für die Eisenbahnstrecke Hannover-Bremen

einzuschätzen?

In historischen Zeitungsartikeln in verschiedenen

Archiven in Bremen, Hannover und

Stade fand Erich Schwinge Berichte über den

Bau und die Inbetriebnahme der Eisenbahnstrecke

Hannover-Bremen. Besonderer Dank

gilt Rainer Pöttker aus Uphusen, der sich in

den 1980er Jahren intensiv mit der Geschichte

der Eisenbahn beschäftigte und mehrere

Zeitungsartikel dazu verfasste. Zudem

wurden zahlreiche Bilder aus dem Verdener

Stadtarchiv und privaten Sammlungen für

dieses Buch zur Verfügung gestellt.

Im zweiten Teil des Buches berichtet

Schwinge mit zahlreichen Fotos über den

Neubau der Verdener Eisenbahnbrücke.

ERICH

SCHWINGE

Herausgeber

Die Holzbrücke 1847 bis 1867

Die Steinbrücke 1867 bis 1945

Die Stahlbrücke 1950 bis 2015

Verlag Haus der Werbung, Verden

Die neue Brücke im Jahre 2016

ULF SUCHANTKE

DLRG ORTSGRUPPE EYSTRUP

gegründet 1960

DLRG Ortsgruppe

Eystrup e.V.

Schwarzer Weg 70

27324 Eystrup

www.eystrup.dlrg.de

info@eystrup.dlrg.de

Telefon 04254-801666

Vorstand

Regina Gutzeit

1. Vorsitzende

Pamela Schünemann

2. Vorsitzende

Volker Froharth

Schatzmeister

Gemeinsam stark in der Rettung

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

wurde bereits 1913 in Leipzig gegründet, um

Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Als

1960 in Eystrup das Naturfreibad eröffnet

wurde, fand sich dort am 15.07.1960 auch

eine DLRG Ortsgruppe Eystrup zusammen.

Nachdem die Kommune das Freibad und

einen eigenen Bademeister 1975 nicht

mehr finanzieren konnte, übernahm die

DLRG-Ortsgruppe die ehrenamtliche Betreuung

und sorgte dort von da an für ein sicheres

Badevergnügen. Im Laufe der folgenden

Jahre stieg die Zahl der Mitglieder auf über

200.

Im Jahr 2004 wurde das Naturbad dann von

einem Trägerverein übernommen, da sich

die Mitgliederzahl der DLRG Ortsgruppe

Eystrup mehr als halbiert hatte. Auch die

gemeinsamen Aktivitäten nahmen mit dem

anhaltenden Schwund von Aktiven immer

weiter ab und kamen für mehrere Jahre

sogar vollständig zum Erliegen.

Schließlich wurde im Mai 2019 ein neuer

Vorstand gewählt, der zügig mit der Wiederbelebung

der DLRG-Arbeit im Nordkreis

begann. Heute richtet sich das Angebot der

Ortsgruppe an alle Einwohner der Samtgemeinde

Grafschaft Hoya. Dabei wird der

Schwerpunkt auf den traditionellen Kern der

DLRG gelegt, die Schwimmausbildung für

Kinder und Jugendliche.

Wir gestalten, drucken und verlegen auch Ihr Buch

Die Geschichte der Verdener Eisenbahnbrücke

ERICH SCHWINGE

Die Geschichte der

Verdener Eisenbahnbrücke

und der Eisenbahnstrecke Hannover-Bremen

Zusammengestellt und herausgegeben von Erich Schwinge

Zeitreisen mit dem Ausflugsschiff zu den Badener Bergen ULF SUCHANTKE

Zeitreisen

mit dem Ausflugsschiff zu den

Badener Bergen

DIE GESCHICHTE DES TENNISSPORTS

IN THEDINGHAUSEN

TG Thedinghausen 1972 bis 2017

neu

Online-Druck-Shop unter:

www.digitaldruck-verden.de

92

Haus der Werbung · Anita-Augspurg-Platz 7 · 27283 Verden · Telefon 04231 8000-0 · mail@hdw-verden.de · www.hdw-verden.de


DLRG ORTSGRUPPE EYSTRUP

Ausbildung

Kontakt

Regina Gutzeit

info@eystrup.dlrg.de

Telefon 04254-801666

Für mehr Spaß im Wasser

Nach einer jahrelangen Pause hat sich die

DLRG Ortsgruppe Eystrup wieder auf ihre

Kernkompetenzen besonnen: Sie rettet

Leben, ehe es in Gefahr gerät.

Immer weniger Menschen in Deutschland

können sicher schwimmen. Leicht werden

so die eigenen Kräfte überschätzt und

die Gefahren des Wassers unterschätzt.

Die DLRG sorgt mit ihrer Anfänger- und

Schwimmausbildung dafür, dass sich vor

allem Kinder und Jugendliche wieder sicher

im Element Wasser bewegen, die Baderegeln

beherrschen und Gefahren besser

abschätzen können. Aber auch Erwachsene

können dort das Schwimmen erlernen.

Erklärtes Ziel der Ortsgruppe ist es, stets

Spaß und Sicherheit zu vermitteln. Die ersten

Schwimmkurse können bereits mit

5 Jahren besucht werden.

Alle Kinder sind herzlich zum Probetraining

eingeladen. Die Ortsgruppe Eystrup der

DLRG hat seine Sportstätten im Hallenbad

Dörverden. Im Sommer trainiert sie im Freibad

Am Dobben in Holtdorf und im Freibad

in Hoya.

93


HSG MITTELWESER/EYSTRUP

HSG

Mittelweser

Eystrup

gegründet 2016

HSG Mittelweser/Eystrup

Postanschrift:

Wolfgang Kurowski,

Eiße 11

27333 Schweringen

www.hsg-mittelweser.de

kurowski.w@web.de

Telefon 0173 - 3854811

Sportstätten:

Hoya

Rudolf-Harbig-Straße 5,

27318 Hoya

Eystrup

Hauptstraße 44

27324 Eystrup

Teamgeist in der Handball Spielgemeinschaft

Symbolisch für den Zusammenschluss der

Samtgemeinde Hoya und Eystrup, gibt es

bei den Handballern seit dem 1. 4. 2016 nun

auch die Spielgemeinschaft HSG Mittelweser/Eystrup.

Der Zusammenschluss erfolgte aus der

Sparte Handball des TSV Eystrup und der HSG

Mittelweser, welche aus den Stammvereinen

der SG und TUS Hoya, SV Duddenhausen, TSV

Wechold/Magelsen und dem MTV Schweringen

besteht. Durch diesen Zusammenschluss

ist eine erfolgreiche Spielgemeinschaft entstanden.

Sowohl im Jugend- als auch im Seniorenbereich

gibt es insgesamt ca. 14 Mannschaften,

welche in Hoya und in Eystrup trainieren

und den Spielbetrieb bestreiten.

Herzlich willkommen ist jeder, der Lust auf

Handball hat. Es reicht aus, Mitglied eines

der Stammvereine zu sein. Handball trainiert

nicht nur die körperlichen Fähigkeiten, sondern

fördert auch die Koordination. Zudem

wird bei uns der Teamgeist großgeschrieben!

Die Handballfördervereine „Förderverein

HSG Mittelweser e. V.“ und „Förderverein

Handball in Eystrup e. V.“ bestanden bereits

vor der Gründung der HSG Mittelweser/Eystrup.

Diese sind rechtlich selbständige Vereine,

die den Zweck haben, den Handballsport zu

fördern. Sie erhalten Mittel aus Mitgliederbeiträgen,

Spenden und Werbeeinnahmen

und setzen diese zweckgebunden ein.

An dieser Stelle bedanken sich alle Handballer

der HSG bei den Fördervereinen, Firmen

der Region und Freunden des Handballsports

für deren Unterstützung.

94


HSG MITTELWESER/EYSTRUP

Handball

Herren

Kontakt

Wolfgang Kurowski

Telefon 0173-3854811

Drei Mannschaften ziehen an einem Strang

Im Herrenbereich ist die HSG Mittelweser/

Eystrup mit aktuell drei Mannschaften gut

aufgestellt. Die ersten beiden Mannschaften

gehen in der Kreisoberliga auf Punktejagd.

Die Drittvertretung tritt in der Regionsliga

an.

Ein wesentlicher Arbeitsschwerpunkt der

Trainer liegt darin, junge Spieler an den Herrenbereich

heranzuführen und zu integrieren.

Hierbei arbeiten die Trainer aller drei

Herrenmannschaften sehr eng zusammen.

Junge Spieler aus dem erweiterten Kader der

ersten Mannschaft bekommen die Chance,

mannschaftsübergreifend Spielpraxis zu

sammeln, um so besonders gefördert zu

werden.

Mit Peter Bartniczak konnte vor Saisonbeginn

ein erfahrener Trainer von extern für

die erste Mannschaft verpflichtet werden.

Ihm steht ein großer Kader zur Verfügung,

mit dem er oben mitspielen möchte.

Im Gegensatz zur 1. Herren hat die Zweitvertretung

unter der Regie von Knut Petersen

gerade erst in dieser Saison den Aufstieg in

die Regionsoberliga geschafft. Der Klassenerhalt

wäre hier sicherlich ein Achtungserfolg.

In der Drittvertretung um Trainer Christian

Kahl geht es in erster Linie darum, den

„Jungen Wilden“ die nötige Spielpraxis zu

ermöglichen, um sich sportlich weiter zu

entwickeln.

ELEKTRO

SANITÄR | HEIZUNG

REGENERATIVE ENERGIEN

Lindenallee 25 | 27318 Hoya

Telefon (04251) 92236

www.haustechnik-bolte.de

ELEKTRO

SANITÄR | HEIZUNG

SANITÄR

HEIZUNG

REGENERATIVE

ENERGIEN

SANITÄR

ELEKTRO

HEIZUNG

REGENERATIVE

ENERGIEN

ELEKTRO

Lindenallee 25

27318 Hoya/Weser

Telefon

Lindenallee

(04251)

25

92236

haustechnik-bolte.de

Lindenallee 27318 Hoya 25 / Weser

27318

Telefon

Hoya/Weser

(0 4251) 92236

Telefon haustechnik-bolte.de

(04251) 92236

haustechnik-bolte.de

SANITÄR | HEIZUNG

ELEKTRO

REGENERATIVE ENERGIEN

Telefon (04251) 92236

Hoya

27318 | 25 Lindenallee

www.haustechnik-bolte.de

95


HSG MITTELWESER/EYSTRUP

Handball

Damen

Kontakt

Ina Sebastian

Telefon: 0162-7588050

Großer Kader, junge Mannschaft

Der Damenbereich der HSG Mittelweser/

Eystrup wird in dieser Saison leider nur noch

durch eine Mannschaft in der Regionsoberliga

vertreten. In der letzten Saison gab es

noch drei Damenteams, die jedoch mit einer

sehr dünnen Personaldecke zu kämpfen

hatten. Da einige Spielerinnen ihre Karriere

beendet haben, konnte in dieser Saison

dann nur noch eine Mannschaft gemeldet

werden. Besonders positiv zu vermelden

ist aber ein großer Kader und ein niedriger

Altersdurchschnitt. Hinzu kommt, dass mit

Andre´ Pape kurzfristig ein neuer, erfahrener

Trainer aus den eigenen Reihen verpflichtet

werden konnte. Mit ihm und dem

großen Potential der Mannschaft sollte es

möglich sein, oben in der Regionsoberliga

mitzuspielen.

Ein weiteres Ziel ist es, in der kommenden

Saison wieder mit zwei Teams an den Start

zu gehen und an die Erfolge der vergangenen

Jahre anzuknüpfen. Der Unterbau der

HSG im Mädchenbereich stimmt zusätzlich

positiv. Von der E-bis zur A-Jugend sind in

dieser Saison durchgängig alle Altersklassen

besetzt. Über den ein oder anderen Neuzugang

würden sich die Damen natürlich

trotzdem sehr freuen.

96


HSG MITTELWESER/EYSTRUP

Handball

Jugend

Kontakt

Frank Röpe

Telefon 0171-3881266

Handball-Kids – mit Teamgeist und viel Spaß

In der HSG Mittelweser-Eystrup sind Jugendmannschaften

in allen Altersklassen von

den Minis bis zur A-Jugend vertreten. Insgesamt

rund 175 Kinder und Jugendliche

gehen Woche für Woche in den Sporthallen

in Hoya, Eystrup und Wechold mit viel Eifer

und Begeisterung dieser schnellen und spannenden

Sportart nach.

Neben der Schulung handballspezifischer

Fertigkeiten wie Werfen, Fangen und Prellen

wird auch viel Wert auf eine gute Ausbildung

allgemeiner motorischer Fähigkeiten (Kondition,

Schnelligkeit, Kraft, Koordination)

sowie die Entwicklung von Sozialverhalten

und Teamgeist gelegt. Dieser Zusammenhalt

wird immer wieder durch verschiedene

Unternehmungen wie Trainingscamps, Teilnahme

an Beach- und Feldhandballturnieren

und gemeinsame Fahrten zu Bundesligaspielen

gestärkt.

Neue Mitspieler/innen sind in allen Mannschaften

herzlich willkommen.

97


SCHWIMMVEREIN NATURFREIBAD EYSTRUP E.V.

gegründet 1960

Schwimmverein

Naturfreibad Eystrup e.V.

An der Badeanstalt 1

27324 Eystrup

Telefon: 0170-7475477

naturfreibad-eystrup.

jimdofree.com/

Postanschrift:

Wilhelm Paul

Mühlenstraße 46

27324 Eystrup

Vorstand:

Wilhelm Paul

1. Vorsitzender

Andreas Ohling

2. Vorsitzender

Denise Rohlfs

Geschäftsführerin

Finanzen

Ein Ort zum Erholen

Die Freibadanlage des Schwimmvereins

Naturfreibad Eystrup e.V. ist für Besucher

und Vereinsmitglieder gleichermaßen ein

Ort der sportlichen Betätigung sowie der

geselligen Begegnung. Er dient der Erholung

und Gesunderhaltung. Hier am Badestrand

fühlen sich Kinder, Jugendliche, junge

Erwachsene und ältere Menschen nebeneinander

wohl.

Bereits 1960 hatte die Gemeinde eine ehemalige

Kiesgrube erworben und sie zu einer

Badeanlage ausgebaut, um so das gefährliche

wilde Baden in Seen und Flüssen zu verhindern.

Der Natursee bietet bis heute eine

sehr gute Wasserqualität, einen feinkörnigen

Sandstrand sowie große grüne Liegeflächen

mit schattenspendenden Bäumen.

Für das leibliche Wohl sorgen der Kiosk und

ein Imbiss, sanitäre Anlagen und Umkleidekabinen

ergänzen das Angebot und sorgen

für einen rundum entspannenden Badetag.

Die Eltern können die Seele baumeln lassen,

während die Kinder im Wasser toben, Sandburgen

bauen, auf der Wasserspieleanlage

matschen oder Beach-Volleyball spielen. Der

Renner unter den Jugendlichen sind die zwei

Wassertrampoline (Wibits) mit dem Moonwalk,

auf dem so richtig getobt wird, sowie

100


SCHWIMMVEREIN NATURFREIBAD EYSTRUP E.V.

der zwei Meter hohe Action-Tower, vom

dem man sich in die Tiefe stürzen kann.

Bewegung im Wasser macht hungrig. Der

Kiosk und Imbiss bieten auf der Terrasse

oberhalb des Sees neben Sitzgelegenheiten

unter großen Sonnenschirmen einen herrlichen

Blick auf das gesamte Geschehen. Darüber

hinaus ist es möglich, im Naturfreibad

Kindergeburtstage oder kleinere Klassenfeiern

zu zelebrieren.

Im Laufe der Zeit wurden das Bad und seine

Bauten regelmäßig gepflegt und modernisiert.

Zunächst gab es auch einen angestellten

Bademeister, bis in den 1970er-Jahren

die DLRG, Ortsgruppe Eystrup, die Aufsicht

über die Badegäste übernahm. Erst 2004

konnten die ehrenamtlichen Lebensretter

durch einen starken Mitgliederschwund die

Sicherheit nicht mehr garantieren. Um eine

Schließung des Naturbades zu vermeiden,

mussten andere Lösungen her. Durch einige

engagierte Eystruper Bürger und Bürgerinnen,

die unter anderem die Unterstützung

durch die Samtgemeinde Eystrup erwirkten,

wurde im April 2004 ein Verein zur Erhaltung

des Naturfreibades Eystrup gegründet.

Heute ist das Bad weit über die Grenzen des

Landkreises bekannt und vor allem bei warmem

Wetter beliebtes Ausflugsziel für Jung

und Alt.

101


REITVEREIN EYSTRUP UND UMGEBUNG E.V.

Gegründet 1927

Reitverein Eystrup

und Umgebung e.V.

An der Reithalle 1

27324 Eystrup

juergen.menzel@gmx.de

Vorstand:

Jürgen Menzel

1. Vorsitzender

Kontakt

Reitunterricht:

Jürgen Menzel

0172 - 4154848

Sandra Schulz

0172 - 5292731

Dem Reitsport verbunden seit fast 100 Jahren

Der Reitverein Eystrup und Umgebung e.V. ist

ein alteingesessener Verein in der Gemeinde

Eystrup/Doenhausen. 1927 gegründet, zählt

der Reitverein zurzeit über 100 Mitglieder.

Bei dem bis heute gemeinnützigen Verein

steht die Förderung der Kinder und Jugendlichen

im Reit- und Voltigiersport im Vordergrund.

Dank sehr viel ehrenamtlichen

Engagements kann zufrieden auf die letzten

Jahrzehnte zurückgeblickt werden. Die in

den 1940er Jahren gebaute Reithalle war die

erste ihrer Größe im Kreisgebiet. Das massive

Gebäude mit Zuschauertribüne bietet

auch im Sommer ein angenehmes Klima für

den Sport.

Angeboten wird Reitunterricht für Anfänger

und Wiedereinsteiger sowie Voltigierunterricht

für Anfänger und Turniergruppen. Kinder

ab 6 Jahren sind herzlich willkommen.

Der Unterricht findet in kleinen Gruppen

auf den vereinseigenen Pferden statt. Vom

Pony bis zum 1,80 m Großpferd ist für jeden

etwas dabei. Nicht nur der Sport auch der

Umgang und die Pflege der Pferde wird den

Kindern von Anfang an vermittelt. Das Wohl

der Tiere steht an erster Stelle. Das älteste

Vereinspferd genießt mit seinen 28 Jahren

sein Rentnerdasein auf der Vereinsanlage.

In seiner 20-jährigen Voltigierkarriere hat

er viele Kinder auf seinem Rücken getragen.

Neben den mehrmals wöchentlichen Unterrichtsstunden

finden in Abständen auch verschiedene

Veranstaltungen wie Kurse, Lehrgänge,

Reit- und Voltigierturniere statt.

102


REITVEREIN EYSTRUP UND UMGEBUNG E.V.

Voltigieren

Kontakt

Voltigierunterricht:

Anke Werfelmann

01520 - 5341277

Vier Hufe – viele Füße

Die Voltigier-Abteilung der Reitgemeinschaft

Eystrup ist immer mit viel Spaß bei

der Sache. Ob groß, klein oder ganz klein,

Voltigieren ist ein Sport für Pferdebegeisterte

Mädchen und Jungen schon im frühen

Alter.

Der Sport schult den Gleichgewichtssinn und

die Beweglichkeit. Doch auch Einfühlungsvermögen,

Vertrauen, Gemeinschaftssinn

sowie der korrekte Umgang mit dem Partner

Pferd sind wichtige Grundlagen und Inhalte,

die die Kinder hierbei erlernen können.

Unsere Trainer achten sehr auf Kind und

Pferd. Um dem Tier Auszeiten geben zu können

und Übungen zu festigen, geht es auch

mal in die Turnhalle.

Übungen auf der Matte, wie auch auf dem

Holzpferd helfen den Kindern Techniken

besser zu verstehen und dann auf dem Pferderücken

umsetzen zu können. Natürlich

begeistert die Abwechslung zudem.

Welpentraining

Junghundtraining

Leinentraining

Rückrufkurs

Einzeltraining u.v.m.

www.neho-hundetraining.de

NeHo Hundetraining

Inh. Nele Hoffmann

HUNDESCHULE UND

HUNDEPLATZ IN NIENBURG

HUNDESCHULE & MOBILER HUNDETRAINER

KONTAKT: Telefon 0170 / 84 06 770 • E-Mail: info@neho-hundetraining.de

103


TSV EYSTRUP

gegründet 1893

Turn- und Sportverein

Eystrup e.V. von 1893

Postanschrift:

Im Dorfe 2

27324 Eystrup

Telefon: 04254-1016

Juergen.dieckhoff@web.de

www.tsveystrup.de

Sportplatz:

Schützenstraße 12

27324 Eystrup

Sporthalle:

Hauptstraße 44

27324 Eystrup

Tennisanlagen:

Akazienweg 1

27324 Eystrup

Vorstand

Jürgen Dieckhoff

Vorsitzender

Steffen Lühring

stellv.Vorsitzender

Finanzen/Verwaltung

Marvin Lührs

Stellv. Vorsitzender

Sport/Engagement

Eine starke Gemeinschaft

Am 28. Mai 1893 wurde der damalige Männerturnverein

als Stätte der sportlichen

Begegnung gegründet. In über hundert

Jahren hat sich daraus ein Sportverein entwickelt,

der so manche Erfolge verzeichnen

kann.

Heute ist der TSV Eystrup mit ca. 680 Mitgliedern

der größte Verein innerhalb der

Gemeinde Eystrup im Landkreis Nienburg.

Dank der Gemeinde und ihrer politischen

Entscheidungen gibt es vor Ort eine gute

Infrastruktur und stetig ausgebaute Wohngebiete.

Gerade der Zuzug von jüngeren

Familien hat zu einer positiven Entwicklung

der Mitgliederzahlen geführt. Die Akzeptanz

des Vereins in der Öffentlichkeit, die Zusammenarbeit

mit politischen Gremien sowie

anderen Vereinen ist gut.

In allen Sparten des Vereins wird eine intensive

Arbeit geleistet und Trainer sowie Sportler

sind mit Motivation und Engagement

dabei. Sie unterstützen das Vorstandsteam,

das effektiv und motiviert die Weiterentwicklung

des Vereins vorantreibt.

Dem TSV Eystrup steht eine Vielzahl an gut

ausgerüsteten Sportstätten zur Verfügung.

Neben drei Sportplätzen mit Flutlichtanlagen

und einer Tennisanlage mit drei Tennisplätzen

sowie einem Tennisheim gibt es

ein Beachvolleyballfeld und ein Skaterfeld.

Dazu kommt ein Gebäudekomplex mit zwei

Sportheimen einschließlich Schulungsraum

und Vereinsbüro, ein Sporthallenkomplex

an der Schule sowie ein Schulsportplatz mit

Leichtathletik-/Ballspielanlage und Grünfläche.

104


TSV EYSTRUP

Fußball

Kontakt

Fußball

Carsten Broschwitz

(Spartenleiter)

Telefon: 0173-9636096

Carsten.broschwitz@gmx.de

Lars Koch

(Jugendwart )

Telefon: 0151-41440303

Eystruperkicker@

googlemail.com

Der Ball ist rund

Fußball ist nicht nur eine äußerst beliebte

Teamsportart, viele Sportler sind auf dem

grünen Rasen auch echte Ballakrobaten, die

das runde Leder stundenlang nur mit dem

Fuß in der Luft halten können.

Gekickt wird schon seit Jahrtausenden überall

auf der Welt, schließlich benötigt man

lediglich einen Ball, einige Spieler in zwei

Teams sowie ausreichend Platz, um sich

gegenseitig den Ball abzujagen und auf ein

gegnerisches Tor zu spielen.

Der heutige Fußball entstand in der zweiten

Hälfte des 19. Jahrhunderts in Großbritannien

und breitete sich schnell in Europa und

den anderen Kontinenten aus. Tatsächlich

gilt Fußball als weltweit beliebteste Mannschaftssportart.

Und auch auf dem Eystruper Sportplatz in

der Schützenstraße dreht sich alles um den

Fußball. Hier trainieren Jugend- und Herrenmannschaften

sowie die Damenmannschaften.

An vielen Tagen in der Woche und auch

am Wochenende ist auf dem Platz reger

Sportbetrieb. Über Zuschauer bei den Spielen

und neue Gesichter beim Training freuen

sich die Mannschaften sehr.

Ihr Profi für:

MODE in allen GRÖSSEN

TeamSPORT-Bekleidung

BERUFsbekleidung

TextilDRUCK & Bestickung

Jeans-Wolf Hespenweg 34 27313 Dörverden-Hülsen Telefon 04239-681

105


TSV EYSTRUP

Handball

Kontakt

Michael Deutscher

(1. Spartenleiter)

Telefon: 0160-8803569

michael-deutscher@

t-online.de

Hans-Hermann Brünjes

(Jugendwart)

Telefon: 0151-12165363

h.-h.bruenjes@t-online.de

Im Team stark

Laufen, spielen, springen, fangen, zielen,

werfen: Handball fordert den Spieler in vielen

Disziplinen, ist ein echtes Ganzkörpertraining

und benötigt sehr viel Audauer. Wer

Lust hat sich zu bewegen, gemeinsam im

Team stark sein will und seine Kräfte gleichzeitig

mit anderen messen möchte, ist in der

Handball-Sparte des TSV Eystrup an der richtigen

Adresse.

Handball ist seit jeher tief verwurzelt in den

Vereinschroniken des TSV Eystrup e.V. Großes

Augenmerk wird hier vor allem auf den

Jugendbereich gelegt, was sich in der Vergangenheit

durch etliche Erfolge bezahlt

machte. Der Handballspielbetrieb wird in

der Handball-Spielgemeinschaft Mittelweser-Eystrup

mit allen handballsporttreibenden

Vereinen aus der Samtgemeinde Grafschaft

Hoya seit dem Jahr 2016 gemeinsam

realisiert. Neue Spieler und Spielerinnen

sind in allen Altersklassen selbstverständlich

herzlich willkommen, ein Schnuppertraining

ist jederzeit möglich.

106


TSV EYSTRUP

Volleyball

Kontakt

Carolin Buberl

(1. Spartenleiter)

Telefon: 0176-23304433

carolin.buberl@web.de

Patricia Reitmeier

(Jugendwartin)

Telefon: 0176-70856933

preitmeier@gmx.de

Pritschen, baggern, schlagen

Auch beim Volleyball dreht sich alles um

das runde Leder, das hier aber nicht in ein

Tor, sondern über ein Netz gespielt werden

muss. Dieses trennt zwei Mannschaften

mit jeweils sechs Spielern, deren Ziel es ist,

einen Ball so über das Netz zu schlagen, dass

der Ball den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte

berührt oder die gegnerische

Mannschaft einen Fehler bei der Annahme

des Balles macht. Eine Mannschaft darf

den Ball dreimal in Folge berühren, um ihn

zurückzuspielen. Die unterschiedlichen

Techniken hierfür, vom Pritschen, Baggern

bis zum Schlagen, lernt man am besten im

Team beim TSV Eystrup.

Die jugendlichen und erwachsenen Volleyballer

trainieren und spielen in den Sporthallen

in einer Spielgemeinschaft mit dem

TSV Hassel. Im Sommer nutzen sie zusätzlich

die Beachvolleyballanlage am Sportplatz.

Jedes Jahr veranstaltet der TSV Eystrup Ende

Dezember ein großes Volleyballturnier mit

Mixed-Mannschaften aus nah und fern –

für viele schon aus guter Tradition ein fester

Termin im Wettkampfkalender.

Carolin Buberl

Linden Apotheke

Als Apotheke beraten wir Sie

zu allen Gesundheitsfragen!

… in deutsch und plattdeutsch,

englisch und russisch.

Bahnhofstr. 32 Eystrup Tel. 04 2 54 - 83 60

Persönliche Arzneimittel-Beratung

Kostenlose Medikamenten-Lieferung

Medikamenten-Verblisterung

Kundenkarte mit vielen Vorteilen

Verleih diverser Geräte

Blutdruck- Blutzucker- und BMI-Messung

Reiseapotheken- und Reiseimpfung-Beratung

Anmessen von Kompressionsstrümpfen und

Beratung zu Stützstrümpfen

Überprüfung ihre Hausapotheke,

Verbandkästen für Kfz, Vereine und Betriebe

Schwerpunktthemen: Mutter-Kind, Diabetes,

Schüssler-Salze, Phyto-Pharmazie

Krankenpflege- und Inkontinenzartikel-Versorgung

Kosmetik/-behandlungen: Lierac, Phyto, Vichy

www.linden-apotheke-eystrup.de

107


TSV EYSTRUP

Tennis

Kontakt

Werner Vullmer

(1. Spartenleiter)

Telefon: 04254-1507

vullmer@t-online.de

Steffen Lühring

(Jugendwart )

Telefon: 04254-1589

luehring.steffen@

googlemail.com

Ein Spiel mit langer Tradition

Ein Spiel mit Schlägern und einem Ball,

der über ein Netz gelangen musste, gab es

schon im Mittelalter. Das „Jeu de Paume“ ,

das Spiel mit der Handinnenfläche, wurde

bereits um 1250 in den Kreuzgängen von

Klöstern gespielt und erfreute sich auch in

den nächsten Jahrhunderten einer großen

Beliebtheit.

Das bis heute übliche Tennis entstand im

Zuge der ersten Meisterschaften in Wimbledon

im Juli 1877. Heute hat es auch in

Deutschland als Breitensport eine herausragende

Bedeutung erlangt.

So bietet die Tennissparte des TSV Eystrup

e.V. Kindern und Jugendlichen sowie

Erwachsenen altersklassengerechtes Tennistraining

an. Wie in jedem anderen Sport

gilt dennoch auch hier: ohne Fleiß kein Preis.

Neben Trainingsgruppen treffen sich innerhalb

der Tennissparte auch verschiedene

Hobbygruppen wöchentlich zum Spiel auf

den Plätzen. Außerdem sind mehrere Mannschaften

im Punktspielbetrieb auf Regionsebene

erfolgreich unterwegs. Weber Stehsatz_neu.qxp_Musterseite 4sp. blanco 26.11.20 12:56

Regelmäßig wird für Erwachsene ein Tennisexpress-Kurs

angeboten, der es auch Anfängern

erlaubt, sich schnell ins Spiel einzufinden.

Die Saison auf den Außenplätzen ist von

April bis Oktober. In der Wintersaison ist die

Hallenbelegung nur nach Absprache möglich.

IHR INSTALLATEUR VOR ORT

Frank Weber · Bahnhofstr. 47 · Eystrup · Fon 04254/745 · Fax 92212

INSTALLATION • REPARATUR • WARTUNG

Heizung · Lüftung · Sanitär

Solar · Pellets

Besuchen Sie uns auch unter: www.weber-heizungsbau.com

109


TSV EYSTRUP

Tischtennis

Kontakt

Christian Kautz

(1. Spartenleiter)

Telefon: 0176-63440029

kautz.christian@web.de

Jannik Frehse

(Jugendwart )

jannik@fam-frehse.de

Schnell und präzise

Gute Reflexe und eine ausgeprägte Hand-

Augen-Koordination benötigt man, um mit

seinem Schläger den kleinen Ball so übers

Netz und auf die Plattenseite des Gegners

zu bekommen, dass dieser keine Chance hat,

den Ball anzunehmen oder ihn regelgerecht

auf die gegenüberliegende Seite zurückzuspielen.

Auf vielen Schulhöfen, Parks oder Spielplätzen

stehen heutzutage Tischtennisplatten,

so ist es auch ohne eigenes großes

Equipment möglich, den Sport zu betreiben,

benötigt werden lediglich Schläger und

Bälle.

Wer zielgerichteter spielen und seine Technik

verbessern möchte, ist in der Tischtennis-Sparte

des TSV Eystrup gut aufgehoben.

Hier kommen Gemütlichkeit und Breitensport

zusammen. Derzeit sind mehrere

Mannschaften im Spielbetrieb vertreten,

die gemeinsam mit dem TuS Hoya auf Wettkämpfen

antreten.

Eine Tischtennispartie kann sehr schnell

gespielt werden. Auch deswegen muss man

sich stark darauf konzentrieren und den Alltag

ein Stück weit ausblenden. So trainiert

der Sport nicht nur hervorragend Körper

und Geist, sondern er hilft auch bestens

beim Stressabbau.

Frohes Fest und einen guten Rutsch

Unsere Leistungen für Sie:

Persönliche Beratung und Kompetenz vor Ort

Maßgeschneiderte Sichern Lösungen Sie und Ihre flexible Werte Produkte ab

VGH Vertretung Christian Schröter

Schnelle Hilfe mit im der Schadenfall

VGH Hausratversicherung.

Bahnhofstr. 45 27324 Eystrup

Vorsprung durch Ich berate über Sie 270 gern. Jahre Erfahrungen der VGH

Tel. 04254 92092

www.vgh.de/christian.schroeter

Ihre VGH vor Ort:

Christian Schröter

VGH Vertretung Christian Schröter

Bahnhofstr. 45 27324 Eystrup

Tel. 04254 92092 Fax 04254 92094

Hauptstr. 23 27324 Hassel

Tel. 04254 8025811

Bahnhofstr. 45 · 27324 Eystrup

www.vgh.de/christian.schroeter

schroeter@vgh.de

Tel. 04254-92092 · Fax 04254-92094

E-Mail: schroeter@vgh.de

www.vgh.de/christian.schroeter

ist, sich persönlich zu kennen

110

Ich berate Sie gern.


TSV EYSTRUP

Turnen

Kontakt

Turnen:

Patricia Reitmeier

(Spartenleiterin)

Telefon: 0152-26211746

Heigln:

Sigrid Schäfer

Telefon: 04254-8960

Bewegung tut gut

Laufen:

Christine Reitmeier

Telefon: 04254-8891

Beim Turnen gibt es Angebote für Jung und

Alt. Vom Eltern-Kind-Turnen ab einem Jahr

über das Kindergartenturnen oder das Kinderturnen

und Ballspiele ab der 1. Klasse –

hier kommen die Kleinen in Bewegung. In

allen Kindergruppen wird der Grundstock

für die Freude an der Bewegung gelegt, die

sie im besten Fall ihr Leben lang begleiten

wird und hervorragende Voraussetzungen

für einen gesunden, ausbalancierten Körper

schafft. Selbstverständlich wird beim

Kinderfasching oder auch mit dem Weihnachtsmann

gemeinsam gefeiert.

Entsprechende Angebote gibt es natürlich

auch für die Erwachsenen. Ob Fitness für

Frauen, Präventionsfitness 60+ oder das

Heigln – ein sanftes Bewegungstraining –,

sportliche Betätigung lohnt sich in jedem

Alter und macht in der Gruppe noch mehr

Spaß. Im Sommerhalbjahr finden auch Outdoorfitness

sowie Zumba-Kurse statt.

Außerdem trifft sich regelmäßig eine Laufgruppe

zum Joggen, die auch gemeinsam an

Wettkämpfen teilnimmt.

Wer seine Kondition und sportlichen Fähigkeiten

testen möchte, hat beim TSV Eystrup

zudem die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen

abzulegen. Die erforderlichen

Disziplinen hierfür können auf der Sportanlage

der Eystruper Grundschule einmal die

Woche mit Gleichgesinnten trainiert werden

– Tipps von den Profis inklusive.

Ihr Werbespezialist

für kleine und mittlere Betriebe.

Wir arbeiten seit über 30 Jahren vorwiegend für kleinere und mittelständige Betriebe.

In dieser Zeit sind viele, viele gute Projekte für schmale Budgets entstanden.

Profitieren Sie von unserer kompromisslos professionellen Arbeit, nutzen Sie unsere

Ideen und Erfahrungen für sich.

#746 concepte-ideen.de

Schauen Sie auf unsere Website oder rufen Sie an.

Kirchstraße 7 | 27318 Hoya/Weser | Telefon 04251-92330

www.concepte-ideen.de | info@concepte-ideen.de

CONCEPTE IDEEN

Große Werbung für kleine Unternehmen.

111


TSV EYSTRUP

Deutsches

Sportabzeichen

Fitness Test

Das Deutsche Sportabzeichen bietet für

unsere Bürger/innen und Jugendlichen in

den Schulen die ideale Möglichkeit, ihre

eigene Fitness zu testen; viele Krankenkassen

honorieren die Sportabzeichen Aktionen

des DOSB (Deutschen Olympischer Sportbund)

mit Bonuspunkten und Rabatten bei

den Beiträgen.

2019 haben insgesamt 237 Kinder, Jugendliche

und Erwachsene beim TSV Eystrup

die Bedingungen des Sportabzeichens

geschafft. Viele davon zum wiederholten

Male. Damit festigte der TSV seine Spitzenstellung

im Landkreis Nienburg bei den

Abnahmen und wurde im Frühjahr auf der

Sportgala des Kreissportbundes in Hoya

besonders geehrt.

Auch VORWERK-Geräte, Zubehör und Reparaturen

112

Neue, gebrauchte

Wir beraten Sie über Neugeräte, gebrauchte und grundüberholte grundüberholte Geräte.

Wir setzen Ihren defekten Sauger in Stand. Wir haben Verbrauchsmaterial

VORWERK-Geräte

und Zubehör.

Reparaturen

Instandsetzung

Günter Schindler

Keine Werksvertretung

Zubehör

27324 Eystrup · Tel. 042 54 - 9 15 02 · E-Mail:

Verbrauchsmaterial

gs-schindler@gmx.de


SCHÜTZENVEREIN DOENHAUSEN

gegründet 1920

Nicht nur Gewehr und Pistole

Immer auf der Suche nach neuen Angeboten

für seine Mitglieder ist der Schützenverein

Doenhausen gegründet 1920, der seit seiner

Eingemeindung 1925 zu Eystrup gehört und

regelmäßig Ortsveranstaltungen mitträgt.

Als einer der ersten Vereine im Umkreis durften

im Jahr 1965 Frauen aktiv am Vereinsleben

teilnehmen. Diese Vorreiterrolle wird

weiterhin „gelebt“.

Neben dem Spielmannszug, der vor über

60 Jahren gegründet wurde, gehören inzwischen

eine Bogensportgruppe und das Blasrohrschießen

zu festen Angeboten.

Domizil ist das Schützenhaus in Eystrup. Hier

stehen 10 Luftdruck- sowie 6 Kleinkaliberstände

für die Schützen bereit. Die jüngsten

Schützen trainieren an einem modernen

Lichtpunktsystem, womit schon ab etwa 5

Jahren völlig gefahrlos Gewehr und Pistole

„geschossen“ werden kann. Die Bogenschützen

schießen bis etwa September auf dem

Sportplatz des TSV Eystrup. Dort nutzen die

Bogensportler einen eigenen Bereich, in dem

zwischen 5 und 80 m geschossen wird. Die

Wintermonate verbringen die Mitglieder, die

sich dem Bogensport verschrieben haben, in

der Sporthalle der Grundschule Eystrup, die

18 m-Bahnen bereithält. Auch bei der Schützenjugend

ist Doenhausen richtungsweisend,

da sie ihre Jugendleitung in Eigenregie

wählt. Die Ausbildung der Mitglieder ist ein

wichtiger Punkt im Verein. So sorgen Schießsportleiter

im Kugel- und Bogenbereich für

den sicheren Ablauf. Eine DOSB C-Trainerin

Breitensport, JuLeiCa-Inhaber und ausgebildete

Schießstandaufsichten komplettieren

das Ganze.

Schützenverein

Doenhausen e.V.

Postanschrift:

Ina Müller

Bahnhofstraße 2

27324 Eystrup

Telefon: 04254-433349

Mobil: 0172-8808036

info@doenhausen.de

www.doenhausen.de

Vereinsheim:

Schützenhaus Eystrup

Schützenstraße 14

27324 Eystrup

Vorstand

Ina Müller

1. Vorsitzende

Bernd Seger

2. Vorsitzender

Dirk Eckhardt

1. Schatzmeister

Anja Seger

1. Schriftführerin

Verkehrsbetriebe Grafschaft Hoya GmbH

Mit uns kommen Sie immer gut an!

Linienverkehr & Reisebusverkehr I Vereinsfahrten & Busanmietung I Reisebüro

Am Bahnhof 1 I 27318 Hoya I Telefon 0 42 51 - 93 55-0 I www.vgh-hoya.de

113


Der pensionierte Verdener Lehrer

und Hobbyflieger Erich Schwinge

interessiert sich für die Veränderungen

in seiner Heimatstadt.

Als die neue Eisenbahnbrücke

über die Aller gebaut wurde, war

dies ein Anlass, sich mit der Geschichte der

Brücke zu beschäftigen. Welche Vorgängerbauten

gab es und wie ist ihre Bedeutung

für die Eisenbahnstrecke Hannover-Bremen

einzuschätzen?

In historischen Zeitungsartikeln in verschiedenen

Archiven in Bremen, Hannover und

Stade fand Erich Schwinge Berichte über den

Bau und die Inbetriebnahme der Eisenbahnstrecke

Hannover-Bremen. Besonderer Dank

gilt Rainer Pöttker aus Uphusen, der sich in

den 1980er Jahren intensiv mit der Geschichte

der Eisenbahn beschäftigte und mehrere

Zeitungsartikel dazu verfasste. Zudem

wurden zahlreiche Bilder aus dem Verdener

Stadtarchiv und privaten Sammlungen für

dieses Buch zur Verfügung gestellt.

Im zweiten Teil des Buches berichtet

Schwinge mit zahlreichen Fotos über den

Neubau der Verdener Eisenbahnbrücke.

ERICH

SCHWINGE

Herausgeber

Die Holzbrücke 1847 bis 1867

Die Steinbrücke 1867 bis 1945

Die Stahlbrücke 1950 bis 2015

Verlag Haus der Werbung, Verden

Die neue Brücke im Jahre 2016

ULF SUCHANTKE

SCHÜTZENVEREIN DOENHAUSEN

Schießsport

Kontakt

Dirk Eckhardt

(Schießsportleiter)

Telefon: 0176-56968626

Sportstätte:

Schützenhaus Eystrup

Schützenstraße 14

27324 Eystrup

Der Klassiker

Im Schützenverein Doenhausen gibt es viele

Möglichkeiten den Schießsport zu betreiben.

Am schnellsten lernt man Luftgewehr sitzend

aufgelegt auf einem Sandsack. Besonders

aktiv ist, neben den Damen, dabei die

Männergruppe, die sich mit anderen Schützen

im Umkreis misst. Für das Übungsschießen

stehen Wettkämpfe in dieser Disziplin

bereit, die zum Jahresende mit Auszeichnungen

bedacht werden. Der älteste aktive

Schütze ist über 80 Jahre alt, was beweist,

dass dies eine Freizeitbeschäftigung für

jedes Alter ist.

Aber ebenso gern wird auch an Wettkämpfen

mit dem Kleinkalibergewehr teilgenommen.

Hier geht es auf einer Distanz von 50 m

um Siegertrophäen im Bereich Breitensport.

Zu den sportlichen Disziplinen gehört das

Auflageschießen, das eine boomende Disziplin

bei den Senioren und Seniorinnen im

Schützenverein Doenhausen ist. Hier wird

von Luftgewehr oder -pistole sowie Kleinkaliber

stehend (im hohen Alter auch sitzend)

auf einem Rundholz aufgelegt geschossen.

Die Doenhauser Schützen sind in diesen Disziplinen

auf Kreis- und Landesebene aktiv.

Eine weitere Sportart ist das Schießen mit

Luftpistole. Hier wird ebenfalls an Rundenwettkämpfen

und Meisterschaften auf

unterschiedlichen Ebenen teilgenommen.

Wir gestalten, drucken und verlegen auch Ihr Buch

Die Geschichte der Verdener Eisenbahnbrücke

ERICH SCHWINGE

Die Geschichte der

Verdener Eisenbahnbrücke

und der Eisenbahnstrecke Hannover-Bremen

Zusammengestellt und herausgegeben von Erich Schwinge

Zeitreisen mit dem Ausflugsschiff zu den Badener Bergen ULF SUCHANTKE

Zeitreisen

mit dem Ausflugsschiff zu den

Badener Bergen

DIE GESCHICHTE DES TENNISSPORTS

IN THEDINGHAUSEN

TG Thedinghausen 1972 bis 2017

neu

Online-Druck-Shop unter:

www.digitaldruck-verden.de

114

Haus der Werbung · Anita-Augspurg-Platz 7 · 27283 Verden · Telefon 04231 8000-0 · mail@hdw-verden.de · www.hdw-verden.de


SCHÜTZENVEREIN DOENHAUSEN

Schützenjugend

Kontakt

Ina Müller

(1. Jugendleiterin)

Telefon: 0172-8808036

Sportstätte:

Schützenhaus Eystrup

Schützenstraße 14

27324 Eystrup

Ausbildung mit Verantwortungsbewusstsein

Schon mit 5 Jahren starten die Nachwuchsschützen

im Schützenverein Doenhausen

mit dem Schießsport. Sie nutzen mit viel

Spaß ein modernes Lichtpunktsystem, mit

dem sie vollkommen gefahrlos die ersten

Erfahrungen in diesem Sport machen können.

Dabei steht ein altersgerechtes „Luftgewehr“,

aber auch eine „Luftpistole“ bereit.

Mit diesen Sportgeräten geht es zu den Rundenkämpfen

und Meisterschaften im Schützenkreis

Nienburg.Spätestens mit 12 Jahren

wechseln die jungen Schützen zu den „echten“

Sportgeräten und entscheiden dann, ob

es beim reinen Spaß bleibt oder ob es etwas

mehr sein soll.

Mitglieder der Schützenjugend, die mehr

wollen, nehmen z.B. an Trainerstunden teil,

die vom Schützenkreis Nienburg/Weser

angeboten werden, um Neues dazuzulernen.

Seit 1986 richtet die Schützenjugend mit

Unterstützung der Erwachsenen etwa alle

10 Jahre das Kreisjugendzeltlager des Schützenkreises

Nienburg/W. auf dem Sportplatz

in Eystrup aus, bei dem neben sportlichen

Wettkämpfen der Spaß nicht zu kurz kommt.

Ihre 1. Jugendleiterin ist seit über 40 Jahren

in dieser Position tätig und lizenzierte C-Trainerin.

Sie wird von zwei weiteren Jugendleiterinnen

und Jugendsprechern unterstützt.

jede Firma – für alle Vereine:

Ein Kalender ist Werbung für das ganze Jahr

neu

Für Online-Shop unter:

www..kalender-manufaktur.de

TSV Wechold-Magelsen e.V.

TSV Wechold-Magelsen e.V.

Anita-Augspurg-Platz 7 · 27283 Verden

Tel 04231 8000-0 · kalender-manufaktur.de

115


SCHÜTZENVEREIN DOENHAUSEN

Bogen

Kontakt

Ina Müller

0172 8808036

Sportstätte:

April bis etwa September

Bogenplatz auf dem

Sportplatz des TSV Eystrup

Oktober bis etwa März

Sporthalle der

Grundschule Eystrup

Hauptstraße 44

27324 Eystrup

Alter spielt keine Rolle

Der Schützenverein Doenhausen hat mit seiner

Bogenabteilung im Jahr 2016 ein ganz

neues Angebot in der Samtgemeinde Grafschaft

Hoya ins Leben gerufen. Schon nach

den ersten Hinweisen, das ein solcher Sport

im Schützenverein aufgenommen werden

soll, gab es sehr viele Anfragen.

Besonders dankbar sind die Doenhauser,

dass sie den Sportplatz des TSV Eystrup

nutzen dürfen (Eingang über den Akazienweg),

um den Bogensport anzubieten. Für

die Wintermonate wird das Bogenschießen

in die Sporthalle der Grundschule Eystrup

(Eingang über den hinteren Schulhof) verlegt.Die

Bogenschützen sind in ihrem Sport

sehr vielfältig unterwegs. Neben dem Blankbogen

wird Recurve- und Compoundbogen

geschossen.Für Neumitglieder oder Interessierte

stehen unterschiedlich große Vereinsbögen

für den Anfang zur Verfügung.

Wer weiterkommen möchte, wechselt sehr

schnell auf einen eigenen Mietbogen vom

Fachhändler, um seine Ergebnisse weiter zu

verbessern.

Mit viel Spaß sind die Bogenschützen bei

3D-Turnieren dabei, schießen aber auch ihre

eigene Vereinsmeisterschaft. Die Alterspanne

der Bogenschützen reicht aktuell von

7 bis über 50 Jahre, was den Reiz des Bogenschießens

deutlich macht.

Ob Flyer, Plakate, Kalender, Broschüren oder Bücher…

drucken kann jeder

wichtig ist doch die persönliche Beratung,

der Kontakt vor Ort und die Qualität.

www.digitaldruck-verden.de

116

im Haus der Werbung

Anita-Augspurg-Platz 7 · Verden · Tel. 0 42 31 - 80 00 50


SCHÜTZENVEREIN DOENHAUSEN

Blasrohr

Kontakt

Ina Müller

Telefon: 0172-8808036

Sportstätte:

Sporthalle Gretel-Bergmann-Grundschule

Hauptstraße 44

27324 Eystrup

Öfter mal was Neues

In Bayern wird Blasrohr schon in vielen Vereinen

geschossen. Diese Trendsportart haben

die Doenhauser aufgegriffen. Blasrohrschießen

hat viele Vorteile: Es ist günstig in der

Anschaffung, es gibt keine Altersbeschränkung

und die Lungen werden bei diesem

Sport auch trainiert.

Da es aktuell noch kein offizielles Regelwerk

für das Blasrohrschießen in Niedersachsen

gibt, nutzen die Blasrohrschützen aus Doenhausen

die Regeln des Bayerischen Sportschützenbundes.

Geschossen wird zwischen

5 und 10 m. Dabei werden verschiedene

Blasrohre genutzt. Neben dünnen Rohren

für kleine Nadeln werden auch Blasrohre

genutzt, die mit nagelähnlichen „Geschossen“

geblasen werden.Da das Blasrohrschießen

sehr windanfällig ist, wird diese Sportart

zumeist in der Sporthalle der Grundschule

Eystrup betrieben.

Ob 7 oder 60 Jahre – Blasrohr wird bei den

Doenhausern in jeder Altersstufe durchgeführt,

wobei der Spaß immer an vorderster

Stelle steht.Für die ersten Versuche stehen

vereinseigene Rohre zur Verfügung. Aber

sehr schnell wird auf eigene Sportgeräte

gewechselt. Diese bringen meistens auch

vordere Plätze bei der Vereinsmeisterschaft

in den einzelnen Altersstufen.

117


GANDESBERGEN –

gemeinsam ans Ziel

Auch wenn die Gemeinde Gandesbergen zahlenmäßig

eher klein ist, bietet sie doch enorm

viel „Manpower“ und Teamgeist. Neben dem

Schützenverein von 1919 gründeten die Gandesberger

1983 einen Sportclub, in dem bis

heute Körper und Geist fit gehalten werden

können.

Sportkurse und andere Freizeitaktivitäten finden

im Jugend- und Freizeitheim Gandesbergen

(kurz JuF) statt. Dieser Ortsmittelpunkt

wurde durch eine Aktion der gesamten Dorfgemeinschaft

in den Jahren 1980 bis 1986 errichtet.

Für so manche Gemeinde ist dies wahrlich

ein Musterbeispiel dafür, was durch Gemeinschaftsarbeit

geleistet werden kann.

Bürgermeister: Karl-Heinz Stein

Einwohner: rd. 480

Fläche: 6,99 qkm


SC GANDESBERGEN

Gegründet 1983

Sportclub Gandesbergen

von 1983 e.V.

Ziegeleiweg 6

27324 Gandesbergen

Postanschrift:

Jutta Hetebrink

Hauptstraße 28

27324 Gandesbergen

Telefon: 04254 - 1264

hetebrink@t-online.de

Gemeinsam kann man vieles bewegen

Sportstätte:

Jugend- und Freizeitheim

Gandesbergen samt

angrenzender Freifläche

Nachdem einige sportliche Gandesberger

bereits über längere Zeit in einem Kellerraum

der Familie Peters, ehemals Tischlerei

Peters in Gandesbergen, geturnt hatten,

entschlossen sie sich im Lauf des Jahres 1982

zur Gründung eines Sportvereins.

Auf einer Gründungsversammlung im damaligen

Gasthaus Hesemeier an der Hauptstraße

wurde der Sportclub Gandesbergen

von 1983 e.V. unter dem Vorsitz von Anita

Peters gegründet. Zu den Angeboten des

Vereins zählten neben Turnen auch Aktivitäten,

um die Dorfgemeinschaft zu fördern,

wie zum Beispiel Basare oder Ausflüge.

Nachdem in einer dörflichen Gemeinschaftsaktion

das Jugend- und Freizeitheim Gandesbergen

(kurz JuF) entstanden war, konnten

die Sportangebote des SC ab dem Frühjahr

1987 unter dem Dach des JuF angeboten werden.

Zwischenzeitlich gehörten auch Kinderturnen

und Tischtennis zum Programm.

Heute trifft sich auf dem Außengelände

eine Heigl-Gruppe, je nach Jahreszeit wandert

oder radelt eine weitere Gruppe, es gibt

die Montags-Turngruppe, und auch für die

Senioren finden nach wie vor Termine statt.

Hier erfreut sich das „Eselspiel“ – eine Art

Gehirn-Gymnastik – sehr großer Beliebtheit.

Vorstand:

Jutta Hetebrink

1. Vorsitzende

Swea Rohlfs

2. Vorsitzende

Marianne Tote

Heike Holthus-Meyer

Kassenwartin

Karin Tote

Kim Riekenberg

Schriftführerin

Architekturbüro Bruns

Entwurf, Planung, Beratung für Neu- und Umbauten

Energieausweise, KfW-Fördermittelsachverständige

Bauphysikalische Untersuchungen, Thermografie

Sachverständige für hygrothermische Bauphysik

Architektin Dipl.-Ing. BDB-

Corinna Bruns

Hauptstraße 33

27324 Gandesbergen

Tel. 04254 - 800122

www.bruns-architektur.com

E-Mail: corinna.bruns@t-online.de

119


HÄMELHAUSEN –

klein, aber oho

Die Gemeinde Hämelhausen ist von Heide umgeben,

ein typischer Hinweis darauf, dass hier

jahrhundertelang Schafzucht betrieben wurde.

Darauf weist auch die Abbildung eines Stalls im

Wappen hin sowie der Flurname „Schäferstall“,

der am Weg nach Hülsen liegt.

Die Landschaft macht Lust darauf, sie auf dem

Rücken eines Pferdes zu erkunden. Neben dem

Reit- und Fahrverein treffen sich in Hämelhausen

alle Generationen im Schützen- sowie im

Sportverein, die beide bereits 1919 gegründet

wurden. Ob beim Fußball, Tischtennis oder der

Gymnastik, beim Sportschießen, Dart oder dem

gemeinsamen Fahrradfahren, die Hämelhauser

sind füreinander da.

Bürgermeister: Johann Meyer

Einwohner: rd. 590

Fläche: 9,07 qkm


SCHÜTZENVEREIN HÄMELHAUSEN

Gegründet 1919

Schützenverein

Hämelhausen-Hohenholz

von 1919

Alle Generationen mit Spaß verein(t)

Seit mehr als 100 Jahren bekommt der

Schützenverein Hämelhausen-Hohenholz

durch Spaß und Geselligkeit alle Vereinsmitglieder

unter einen Schützenhut. Ob bei

Festen oder beim Schießsport, Jung und Alt

halten zusammen.

Die coronabedingte Schießpause wurde

dazu genutzt, den Luftgewehr- und Luftpistolen-Stand

mit 6 elektronischen Anlagen zu

modernisieren, damit die Schützen ihre Leistungen

weiterhin verbessern können.

Seit den 1980er-Jahren gelingt es den großen

und kleinen Schützen regelmäßig, sich

für die deutschen Meisterschaften zu qualifizieren

und auch Titel mit nach Hause zu

bringen.

Die Kinder beginnen ihr Training mit der

Lichtpunktschießanlage und nehmen dann

auch schon frühzeitig an Rundenwettkämpfen

teil, um Wettkampferfahrungen zu sammeln.

Jedes Jahr nimmt die Jugendgruppe in

großer Zahl am Kreisjugendzeltlager teil und

sammelt Pokale und Titel.

Mit der gleichen Begeisterung wie die Kinder

sind die Schützen aller anderen Altersstufen

aktiv. Ob bei Rundenwettkämpfen

oder Meisterschaften, sie erzielen zahlreiche

Erfolge.

Von Frühjahr bis Herbst wird auf der Außenanlage,

dem Kleinkaliber-Stand, geschossen,

auf der auch beim jährlichen Schützenfest

der König und Kaiser ermittelt wird.

Sportstätte:

Schützenhaus

Am Sportplatz 10

27324 Hämelhausen

Postanschrift:

Am Wiesengrund 10

27324 Hämelhausen

sv.haemelhausen-hohenholz@gmx.de

Vorstand:

1. Vorsitzende

Tanja Bischoff

2. Vorsitzender

Steffen Meyer

Kassenwartin

Doris Osterholz-Rüpke

Schießsportleiterin

Sonja Schumacher

Partyservice

Warme Speisen · kalte und warme Büfetts

Aufschnittplatten in vielen Variationen

Fleisch & Fleischerzeugnisse

Hochwertige Fleisch- und Wurstspezialitäten,

Pökelware – seit 2007 auch Bio-Zertifiziert

Land- und Hausschlachterei

Hausschlachtungen von

Rind, Schwein und Schaf

Wöchentlich wechselnde Angebote & Menü-Pläne

Land- und Hausschlachterei Runge • Hauptstraße 21 • 27324 Eystrup • Telefon 04254/8410

Mail: info@fleischerei-runge.de • www.fleischerei-runge.de • www.partyservice-runge.de

Öffnungszeiten: Mo. 7 – 12.30 Uhr • Di., Mi., Do. 7 – 13 Uhr + 14.30 – 18 Uhr • Fr. 7 – 18 Uhr • Sa. 6.30 – 12 Uhr

121


REIT- UND FAHRVEREIN HÄMELHAUSEN

gegründet 1999

Reit- und Fahrverein

Hämelhausen

Hämelseestraße 4

27324 Hämelhausen

Telefon: 0172-4152565

(Daniela Dittmer)

Mobil: 0173-7848939

(Andrea Kaprot)

reitvereinhaemelhausen

@yahoo.com

Vorstand

Daniela Dittmer

Vorsitz

Andrea Kaprot

Vorsitz

Julia Thöle

Kassenwart und

Schriftführerin

Auf dem Rücken der Pferde

Initiator für die Gründung des Reit- und Fahrvereins

Hämelhausen war Friedel Cordes,

der sein Herz ganz den Pferden verschrieben

hatte. Auf seinem Zuchthof, der heute von

seiner Tochter Anne geleitet wird, wollte er

den Sport und die Zucht zusammenbringen.

Auch heute noch ist der Verein eng mit dem

Hof Cordes verbunden. Nach wie vor ist er

direkt auf dem Hof ansässig, außerdem kann

der Verein die gesamte Anlage frei nutzen.

Die Hauptaktivitäten des Vereins liegen

im Reitunterricht, vornehmlich für junge

Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Dafür

stehen zurzeit vier Schulponys zur Verfügung.

Für die ganz Kleinen bis 6 Jahre gibt es

den Pony-Club. Dort lernen schon die Jüngsten

gemeinsam mit ihren Eltern den richtigen

Umgang mit den Tieren und werden so

langsam an die nächste Stufe, dem Unterricht

an der Longe, herangeführt. Dafür stehen

dem Verein 5 Shettys zur Verfügung.

Aber auch für die „großen“ Mitglieder wird

gesorgt. O-Ritte, Lehrgänge und diverse Ausflüge

zu Pferd sind fest im Jahresplan verankert.

Die Sportstätte liegt am Ortsrand von

Hämelhausen und bietet neben einer Halle,

einem Außenplatz sowie einem Springplatz

zudem ein herrliches Gelände zum Ausreiten.

122


SCHÜTZENVERBAND WESER

Gegründet 1925

Schützenverband Weser

Postanschrift:

Gisela Achmus

Hämelheider Straße 29

27324 Hämelhausen

Telefon: 0152 - 01729491

gisela-haemelheide@gmx.de

www.doenhausen.de

Vorstand:

Zusammen vereint

Der Schützenverband Weser ist ein Traditionsverband,

dem die Schützenvereine

Doenhausen, Eystrup, Gandesbergen, Hassel

und Hämelhausen-Hohenholz angehören.

Der Verband vereint somit die schießsporttreibenden

Vereine der ehemaligen Samtgemeinde

Eystrup.

Die Hauptaufgabe des Verbandes ist die Ausrichtung

eines jährlich stattfindenden Kleinkaliber-Rundenwettkampfes.

Dieser Wettkampf

ist eine Breitensport-Disziplin und

wird als Auflagewettkampf ausgeschrieben.

Alle Vereine sind einmal pro Jahr für zwei

Wettkampftage Gastgeber für die weiteren

vier Vereine. Den Abschluss der Wettkampfsaison

bildet ein Verbandsschießen, an dem

jede Altersklasse (ab 14 Jahre und älter) ihre

Verbandsmajestäten ermittelt.

Zur Siegerehrung finden sich die Mitgliedsvereine

mit ihren aktiven Schützen traditionell

im November im Hotel und Restaurant

Parrmann ein. Zeitgleich findet auch die Mitgliederversammlung

statt.

2. Vorsitzende

Gisela Achmus

Schützenverein

Hämelhausen-Hohenholz

1. Kassenwartin

Tanja Bischoff

Schützenverein

Hämelhausen-Hohenholz

2. Kassenwartin

Inge Blohme

Schützenverein Hassel

1. Schriftführerin

Birgit Ackermann

Schützenverein Doenhausen

2. Schriftführerin

Ina Müller

Schützenverein Doenhausen

1. Schießmeisterin

Anja Bremer

Schützenverein Eystrup

2. Schießmeister

Alfred Lüdke

Schützenv. Gandesbergen

Pressewartin

Ina Müller

Schützenverein Doenhausen

Wir lieben leere Seiten

Anzeigen, Flyer, Plakate, Bücher, Magazine, Kalender

alles was gestaltet und gedruckt werden soll

Online-Auftritt, Web-Shop, Facebook

alles was Online dazu gehört

Anita-Augspurg-Platz 7 in 27283 Verden · www.hdw-verden.de · Telefon 0 42 31 - 8 00 00

123


SPORTVEREIN HÄMELHAUSEN

gegründet 1919

Sportverein Hämelhausen

Postanschrift:

Heiko Thöle

Jübberweg 21

27324 Hassel

Telefon: 04254-6499495

info@svhaemelhausen.de

www.svhaemelhausen.de

Sportstätte:

Zum Sportplatz 10

27324 Hämelhausen

Vorstand

Heiko Thöle

1. Vorsitzender

Björn Brüns

2. Vorsitzender

Bereich Fußball

Jennifer Zischke

2.Vorsitzende

Bereich Breitensport

Erika Grote

Kassenwartin

Immer da – SVH! Mein Verein!

Bereits 1919 trafen sich die ersten Männer

aus Hämelhausen zum gemeinsamen Fahrradfahren.

Einen Neustart wagte der Verein

nach dem Zweiten Weltkrieg mit einer Fußballmannschaft,

die zunächst auf einer Pferdewiese

spielte. 1949 wurde dann der Sportplatz

an jener Stelle angelegt, an der er auch

heute noch ist.

1951 wurde der Spielbetrieb jedoch zunächst

wieder eingestellt, weil die Fahrten zu den

Auswärtsspielen zu teuer waren. Dank Hansi

Mäcker und Friedrich Hambrock taten sich

1961 die Fußballer wieder zusammen, von

da an stieg die Mitgliederzahl kontinuierlich

und konnte 1963/64 schon drei Herren- und

zwei Jugendmannschaften verzeichnen.

1966 wurde gemeinsam mit der Gemeinde

das Sportheim eingeweiht, das 1970 so

erweitert wurde, dass auch die Feuerwehr

und der Schützenverein darin Platz fanden.

2013 wurde das Sportheim erneut erweitert

– der Sportverein wollte ebenso wie Feuerwehr

und Schützenverein einen Aufenthaltsraum

haben. Mit der Gemeinde wurde

man sich schnell einig, sodass man auf der

Sportwerbewoche 2013 erneut eine Einweihung

feiern konnte.

Im selben Jahr wurde auch die Fußball-

Jugendsparte „wiederbelebt“. Hier sind

mittlerweile 7 Mannschaften von den Pampers

bis zur C-Jugend gemeldet. Neben dem

Fußball entwickelten sich im Laufe der Zeit

weitere Sparten wie Gymnastik, Tischtennis,

Dart sowie eine Fahrrad-Gruppe.

Der gesamte Sportverein Hämelhausen

funktioniert nur dank vieler hervorragender

Übungsleiter und Ehrenamtlicher, die alles

am Laufen halten.

124


SPORTVEREIN HÄMELHAUSEN

Fußball

Kontakt

Fußball Herren

Sebastian Meyer

Sebastian.Meyer@svhaemelhausen.de

Fußball schmiedet Freundschaften

Jugendfußball

Oliver Diercks

Telefon: 04254-800791

Walking Football

Oliver Diercks

Telefon: 04254-800791

Die Fußballsparte im SV Hämelhausen spielt

gemeinsam mit dem TSV Hassel. Es gibt

zwei Herren-Mannschaften, eine Altliga, sieben

Jugendteams sowie eine Walking Fußball-Mannschaft.

Besonders die Förderung der Fußballkids

liegt dem Verein am Herzen – immer wieder

schaffen es junge Talente in die Niedersachsen-Auswahl

des Niedersächsischen Fußballverbandes

–, aber am schönsten ist es, wenn

sich alle Generationen zu den Turnieren auf

dem Platz einfinden, denn in Hämelhausen

bedeutet Sport im Verein oft auch Sport mit

der gesamten Familie.

alle, die Ü55 sind und Lust zum Kicken haben,

aber nicht mehr 90 Minuten lang übers Feld

rennen wollen. Wie der Name „Walking

Football“ schon verrät, dürfen die Spieler

nicht laufen, maximal schnelles Gehen ist

erlaubt. Es gibt keinen Torwart und der Ball

darf nicht höher als Kniehöhe geschossen

werden. Es wird in der Mannschaftsstärke 6

vs. 6 gespielt. Ein Riesenspaß und auch der

Ehrgeiz kommt nicht zu kurz bei den Silberlöwen

in Hämelhausen. Hier im SVH ist eben

die komplette Familie im Spiel.

Auch die älteren Semester müssen nicht nur

auf der Tribüne zu sitzen. Seit 2018 gibt es

eine Walking Fußball-Gruppe im SVH für

125


SPORTVEREIN HÄMELHAUSEN

Gymnastik

Kinderturnen

Tanzen

Kontakt

Gymnastik

Anne-Marie Meyer

04254-8005352

Bewegt – gelacht – Sport gemacht

Bereits 1975 gründete sich im SV Hämelhausen

neben dem Fußball als weitere Sparte

die Gymnastik, die 2018 durch eine Tanzgruppe

erweitert wurde.

Aktuell finden in der Woche mehrere Sportangebote

statt: Neben der Damengymnastik,

die zum Teil auch im Freien trainiert, gibt

es drei Turngruppen für die Kids. Die Kleinen

von 1 bis 3 treffen sich gemeinsam mit ihren

Eltern, in der zweiten Gruppe turnen die

Drei- bis Fünfjährigen und auch für die Größeren

ab 5 Jahren gibt es ein altersentsprechendes

Angebot.

Motto aller Gruppen ist: Bewegt – gelacht

Sport gemacht. Neueinsteiger sind überall

herzlich willkommen.

126


SPORTVEREIN HÄMELHAUSEN

Tischtennis

Kontakt

Jenni Zischke

Telefon: 0173 6046988

Punkt … Satz … Spiel …

Tischtennis wird seit 1978 im SV Hämelhausen

gespielt. Besonders aktiv ist die Damenmannschaft,

die aktuell in der Kreisklasse

des Tischtennis-Kreisverbands Nienburg

spielt.

Unsere Damen freuen sich über jeden Neuzugang.

In die Lustige Truppe passt jeder gut

hinein und wird mit offenen Armen begrüßt.

Gerne würen wir auch wieder eine Kinderabteilung

gründen. Fragt uns einfach nach den

Möglichkeiten.

Werde Teil unseres Teams bei der Pharmagg

Systemtechnik in Hoya und finde deinen

Ausbildungsplatz:

• Industriemechaniker (m/w/d)

• Mechatroniker (m/w/d)

• Elektroniker (m/w/d) für Automatisierungstechnik

Bewirb dich hier:

127


SPORTVEREIN HÄMELHAUSEN

Dart

Kontakt

Oliver Kern

Telefon: 0172-6228979

Good Darts

Seit 2020 ist der SV Hämelhausen um eine

Sparte reicher. Rund 16 dartbegeisterte

Spieler haben sich zusammengetan, um jede

Woche im Clubheim des SVH auf die runden

Scheiben zu zielen. Die Gruppe nimmt an der

Nienburger Dart Liga teil, die aus 20 Mannschaften

aus dem gesamten Kreis Nienburg

sowie dem Kreis Diepholz besteht.

Das Spiel mit den spitzen Pfeilen kommt

ursprünglich aus dem angelsächsischen

Raum, bereits 1896 verteilte ein Engländer

die Zahlen auf dem Dartbrett, wie es heute

noch üblich ist: Neben einer hohen Zahl liegt

immer ein möglichst niedriger Wert. Bereits

1908 wird das Spiel amtlich als Geschicklichkeitsspiel

registriert. Bis dahin galt es

lediglich als ein Glücksspiel, was aber in

englischen Kneipen verboten war. Bei einer

Demonstration vor Gericht konnte ein couragierter

Wirt beweisen, dass es weniger

Glück als Können ist, die Scheibe zu treffen.

Wer mindestens 16 Jahre alt ist, Spaß an

dem Geschicklichkeitsspiel hat und einen

Präzisionssport ausüben möchte, der viel

innere Ruhe benötigt, ist bei den Dart Lions

SV Hämelhausen herzlich willkommen.

128


SPORTVEREIN HÄMELHAUSEN

Fahrrad-

Gruppe

Kontakt

Heinrich Hambrock

Telefon: 04254-1394

Gemeinsam in die Pedale treten

Bereits in den Anfängen des SV Hämelhausen

trafen sich die Männer des Ortes zum

gemeinsamen Fahrradfahren. 2011 wurde

diese Idee wieder aufgegriffen und die Fahrrad-Gruppe

gegründet.

Die rund zehn Mitglieder legen jede Woche

im Schnitt 20 bis 30 Kilometer in der Umgebung

zurück. Auch größere Tagestouren sind

möglich. Vorschläge und Anregungen für

Fahrten und Etappen werden in der Winterpause

gemeinsam ausgearbeitet. Die Fahrradsaison

beginnt jedes Jahr etwa Mitte

März.

Haus Technik Weselmann

Olaf Weselmann • Meisterbetrieb

Heizungstechnik • Sanitärtechnik • Solartechnik • Regenerative Energie

PLANUNG

VERTRIEB

WARTUNG

Notdienst

Wechold Nr. 50 · 27318 Hilgermissen · Fon 04256-435 · Mobil: 0162-2422280 · info@hatewe.net

129


HASSEL -

bietet Sport im Ort

Der Ort Hassel hat eine über tausendjährige

Geschichte. Bereits im Jahr 929 wurde eine

erste Kirche erwähnt. Ihr Nachfolgebau, eine

Wehrkirche aus dem 12. Jahrhundert, gehört

mit ihren meterdicken Sandsteinmauern zu

den ältesten erhaltenen Kirchenbauten im gesamten

Weserraum.

Fest verwurzelt in Hassel ist auch das Vereinswesen.

Neben dem Schützenverein, in dem

Sportschießen und Dart als Wettkampfsport

angeboten werden, gibt es einen Turn- und

Sportverein. Mehr als ein Drittel aller Hasseler

Einwohner treiben gemeinsam Sport oder engagieren

sich ehrenamtlich für die Gemeinschaft.

Der Sportverein, der sich mit dem Qualitätssiegel

des Niedersächsischen Turnerbundes

schmücken darf, ist auch räumlich gut aufgestellt,

sodass für jede Sparte – vom Fußball über

Tischtennis, Volleyball und Tennis bis zum Tanzen

– der passende Ort vorhanden ist.

Bürgermeister: Heiko Lange

Einwohner: rd. 1760

Fläche: 17,6 qkm


SCHÜTZENVEREIN HASSEL E.V.

Gegründet 1908

Schützenverein Hassel

von 1908 e.V.

Fest im Ort verwurzelt

In der Hasseler Dorfgeschichte hat der

Schützenverein einen festen Platz. Er ist seit

über einhundert Jahren ein Treffpunkt für

Menschen, die neben dem Schießsport das

Brauchtum, die Kameradschaft, den Teamgeist

und die Geselligkeit pflegen. Aktuell hat

der Verein etwa 180 Mitglieder.

Getreu dem Motto „Was für den Rheinländer

der Karneval, für den Bayern das Oktoberfest,

ist für den Niedersachsen das Schützenfest“

wird auch in Hassel ein viertägiges

Schützenfest gefeiert. Es beginnt am Morgen

des Himmelfahrtstages mit dem Ausruf des

Hauptmanns „Schützenverein antreten“ und

einem ausgiebigen Frühstück beim amtierenden

König. Danach folgen das Königsschießen

und die Proklamation sowie in den

nächsten Tagen das Kinderkönigsschießen,

ein großer Festball, Gottesdienst, Frühschoppen

sowie der Marsch durchs Dorf, um die

Scheiben zu den neuen Königen zu bringen.

Postanschrift:

Rethemer Weg 33 A

27324 Hassel

Telefon: 04254-800889

jens.hanfeld@effem.com

www.svhassel.de

Sportstätte:

Sportzentrum Hassel

Vorstand:

1. Vorsitzender

Jens Hanfeld

2. Vorsitzender

Christoph Hill

1. Kassiererin

Elke Eggers v.d. Eltz

Schießmeister

Relef Lemke

Schriftführerin

Inge Blohme

Voss Bedachungs-GmbH

Wechold 46

27318 Hilgermissen

Telefon: 04256-256

Telefax: 04256-462

info@voss-bedachungen.de

voss-bedachungen.de

131


SCHÜTZENVEREIN HASSEL E.V.

Sportschießen

Kontakt

Alina Hill

Telefon: 0163-4202562

Erfolgreiche Schützen

Neben dem traditionellen Schießen in

gemütlicher Gesellschaft findet im Sportzentrum

Hassel auch sportliches Schießen

mit gezieltem professionellem Training

durch die ehemalige Bundesligaschützin

Alina Hill statt.

Übers Jahr nehmen die Hasseler Sportschützen

an Kreis-, Landes- und Deutschen Meisterschaften

teil. Zudem gibt es eine Luftgewehrmannschaft,

die in der Landesliga Nord

schießt.

In den letzten zwanzig Jahren hat der SV

Hassel diverse Landesmeistertitel sowie

Deutsche Meister-Titel errungen, sowohl im

Einzel als auch in der Mannschaft im Luftgewehr

und KK (Kleinkaliber).

132


Der pensionierte Verdener Lehrer

und Hobbyflieger Erich Schwinge

interessiert sich für die Veränderungen

in seiner Heimatstadt.

Als die neue Eisenbahnbrücke

über die Aller gebaut wurde, war

dies ein Anlass, sich mit der Geschichte der

Brücke zu beschäftigen. Welche Vorgängerbauten

gab es und wie ist ihre Bedeutung

für die Eisenbahnstrecke Hannover-Bremen

einzuschätzen?

In historischen Zeitungsartikeln in verschiedenen

Archiven in Bremen, Hannover und

Stade fand Erich Schwinge Berichte über den

Bau und die Inbetriebnahme der Eisenbahnstrecke

Hannover-Bremen. Besonderer Dank

gilt Rainer Pöttker aus Uphusen, der sich in

den 1980er Jahren intensiv mit der Geschichte

der Eisenbahn beschäftigte und mehrere

Zeitungsartikel dazu verfasste. Zudem

wurden zahlreiche Bilder aus dem Verdener

Stadtarchiv und privaten Sammlungen für

dieses Buch zur Verfügung gestellt.

Im zweiten Teil des Buches berichtet

Schwinge mit zahlreichen Fotos über den

Neubau der Verdener Eisenbahnbrücke.

ERICH

SCHWINGE

Herausgeber

Die Holzbrücke 1847 bis 1867

Die Steinbrücke 1867 bis 1945

Die Stahlbrücke 1950 bis 2015

Verlag Haus der Werbung, Verden

Die neue Brücke im Jahre 2016

ULF SUCHANTKE

SCHÜTZENVEREIN HASSEL E.V.

Dart

Kontakt

Jan-Eric Solmsdorff

Telefon: 0176-20209821

Geschick und Präzision ...

... benötigt man nicht nur beim Sportschießen,

sondern auch beim Dart, das in Deutschland

immer beliebter wird. Im Schützenverein

Hassel gibt es seit November 2019 eine

Dart-Sparte, in der 17 Spieler gemeldet sind.

Bereits 2020 starteten sie das erste Mal mit

einer Mannschaft sowohl in der Dart Liga

Nienburg (DLN) als auch beim DLN-Cup.

Gespielt wird im Modus 501 Doppel Out –

Best of Five. Dabei muss versucht werden,

möglichst schnell von 501 Punkten exakt auf

null zu kommen. Jeder Wurf wird gezählt, der

entscheidende letzte muss allerdings über

eines der Doppelfelder, das ist der äußere

Ring oder über das Bulls Eye, also den Kreis

in der Mitte, erfolgen. Sieger des Matchs ist,

wer von fünf Spielen drei gewinnt.

Wir gestalten, drucken und verlegen auch Ihr Buch

Die Geschichte der Verdener Eisenbahnbrücke

ERICH SCHWINGE

Die Geschichte der

Verdener Eisenbahnbrücke

und der Eisenbahnstrecke Hannover-Bremen

Zusammengestellt und herausgegeben von Erich Schwinge

Zeitreisen mit dem Ausflugsschiff zu den Badener Bergen ULF SUCHANTKE

Zeitreisen

mit dem Ausflugsschiff zu den

Badener Bergen

DIE GESCHICHTE DES TENNISSPORTS

IN THEDINGHAUSEN

TG Thedinghausen 1972 bis 2017

neu

Online-Druck-Shop unter:

www.digitaldruck-verden.de

Haus der Werbung · Anita-Augspurg-Platz 7 · 27283 Verden · Telefon 04231 8000-0 · mail@hdw-verden.de · www.hdw-verden.de

133


TSV HASSEL

gegründet 1923

Turn- und Sportverein

Hassel e.V. von 1923

Postanschrift:

Grubenstraße 1

27324 Hassel (Weser)

Telefon: 0172 1625469

E-Mail: tsv-hassel@gmx.de

www.tsvhassel.de

Überwinde deinen inneren Schweinehund –

mach mit, bei Sport im Ort

Sportstätten:

Am Sportzentrum 5 und 6

27324 Hassel

Vorstand

Jens Braun

Vorsitzender

Knut Petersen

Stellv. Vorsitzender

Klaus Kolster

Geschäftsführer

Herlof Dumschat

Schatzmeister

Der TSV Hassel ist mit 664 Mitgliedern die

größte Vereinigung in der Gemeinde. Hier

engagieren sich zahlreiche Ehrenamtliche

um Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

ein vielfältiges Sportprogramm in den Sparten

Turnen, Fußball, Tischtennis, Volleyball,

Tennis und Tanzen anzubieten.

Der Sportverein verfügt über zwei Sportplätze

mit Flutlichtanlagen, ein Fußball-Minifeld

mit Kunstrasen, drei Tennisplätze,

eine Sporthalle mit Aufenthalts-/und Schulungsraum,

ein Vereinsheim am Tennisplatz,

ein Spiegelsaal, Yoga-Raum sowie ein Büro

im DGH Hassel.

Zu Recht ist der Verein stolz auf die Qualitätssiegel,

die er vom Niedersächsischen

Turnerbund erhalten hat. Darin wird ihm

bestätigt, dass er die Anforderungen, die der

DTB/DOSB für den Gesundheitssport und für

die Benutzung des Pluspunktes Gesundheit

aufgestellt hat, erfüllt. Der ASC Göttingen,

als die hierfür zuständige Institution, hat im

TSV Hassel seit 2008 eine FSJ-Stelle (Freiwilliges

soziales Jahr im Sport) eingerichtet.

Zusätzlich zu den sportlichen Aktivitäten

gibt es jährliche Highlights wie die Kohl- und

Pinkeltour, der Kinderfasching, das Fußball-Ostercamp,

das überregional bekannte

Sportcamp, die Radtour für die Dorfgemeinschaft

und vieles mehr. Dies alles funktioniert

nur deshalb, weil die Mitglieder des

Sportvereins eine starke Gemeinschaft

darstellen, die durch die Gemeinde Hassel

(Weser) und die Gewerbetreibenden im Ort

große Unterstützung erfahren. Alle pflegen

eine vertrauensvolle und sehr harmonische

Zusammenarbeit.

134


TSV HASSEL

Fußball

Kontakt

Timo Lindner

Spartenleiter

ti.lindner@t-online.de

Geschäftsstelle:

Klaus Kolster

Telefon: 04254-8369

kolster.tsvhassel@web.de

Fußball verbindet

Immer am Ball – Fußball ist der populärste

Sport der Europäer und eigentlich viel zu

schade, um ihn nur vor dem Fernseher zu

erleben. Also runter vom Sofa und ab auf

den Sportplatz, denn Fußball ist ein großartiger

Teamsport, der verbindet!

Im TSV Hassel wird vielen Altersgruppen –

von der G-Jugend bis hin zur Altliga (Ü-40) –

die Möglichkeit geboten, Fußball zu spielen

und so neue Freundschaften zu entwickeln.

Das fängt schon bei den Kleinsten ab 4 Jahre

an. Seit einigen Jahren spielt der TSV Hassel

in einer Spielgemeinschaft mit dem SV

Hämelhausen.

Dafür bietet der Verein zwei Flutlichtplätze,

eine Sporthalle für den Winter sowie ein

Mini-Soccerfeld mit Kunstrasen. Jeder ist im

Verein herzlich willkommen, ob als Spieler,

Trainer, Schiedsrichter, Betreuer, Ehrenamtlicher

oder auch als Zuschauer. Spaß, Freude,

Fitness, Freundschaft und der nötige sportliche

Ehrgeiz stehen an erster Stelle im Verein.

Taxi + Mietwagen

x Kranken- und

Dialysefahrten,

x Rollstuhltransporte

x Mietwagen bis

zu 8 Personen

Norbert Müller · Grubenstr. 5 · 27324 Hassel

E-Mail: taxi600@gmx.de

135


TSV HASSEL

Tennis

Kontakt

Erwachsene

Mirco Kroschinski

Telefon: 0157-31439993

Kinder und Jugendliche

Dörte Lütjens

Telefon: 04254-1250

Matchball für dich!

Auf der Hasseler Tennisanlage mit Vereinsheim

am Sportzentrum spielen und treffen

sich die Mitglieder von April bis Oktober. Die

Sparte Tennis bietet für alle die Möglichkeit

sich nach Feierabend auszupowern, Freunde

zu treffen, mit der Familie zu spielen oder in

einer festen Gruppe zu trainieren. So manch

einer kommt auch gern mal vorbei, ohne

überhaupt Tennis zu spielen und genießt

den weiten Blick über die Hasseler Marsch

bis zur Bücker Stiftskirche.

Neben dem Punktspielbetrieb bietet der

Verein für diejenigen, die Spaß an Sport

und Gesellschaft haben, Turniere, aber auch

Spieleabende oder weitere gesellige Runden

abseits des Sportgeschehens. Die Vereinstrainer

ermöglichen Kindern, Jugendlichen

und Erwachsenen den richtigen Einstieg

sowie Unterstützung für die persönliche

Weiterentwicklung.

Im Sommer auf drei Außenplätzen, nutzt die

Tennissparte des TSV Hassel im Winter die

Möglichkeiten der kurzen Wege zur Sporthalle

für Kinder und Jugendliche sowie für

Erwachsene das Angebot von Thöles Tennishalle.

136


TSV HASSEL

Tischtennis

Kontakt

Spartenleiter

Jürgen Kramer

Telefon: 04254-1052

info@biolandhofkramer.de

Jugendleitung

Claudia Heppner

Telefon: 04254-8920

cl.heppner@web.de

Mehr als Sport

Vom Hobbyspieler bis hin zum ambitionierten

Freizeitsportler ist die Sparte Tischtennis

des TSV Hassel im aktuellen Spielbetrieb mit

5 Erwachsenen- und 3 Jugendmannschaften

von Kreisklasse bis Bezirksliga aufgestellt.

Dabei reicht die Altersstruktur von 6 bis über

80 Jahre.

Das Training findet im Jugendbereich mit

ca. 30 Kindern und Jugendlichen aus Hassel

und Umgebung regelmäßig an zwei festen

Wochentagen statt. Hierbei bereitet die Verwendung

des TT-Roboters oder der Schwarzlichtanlage

den Kindern und Jugendlichen

besonders großen Spaß.

Im Erwachsenenbereich wird das Training

offen gestaltet, das heißt manche Spieler*innen

sind jede Woche dabei, während andere

Spieler*innen nur hin und wieder vorbeischauen.

Neben dem sportlichen Wettkampf und

einem fairen Umgang liegt der Fokus auf

dem geselligen Miteinander vor und nach

dem Trainings- bzw. Spielbetrieb. Das jährliche

Spargel- und Knippessen, das Abspeckturnier

in der Weihnachtszeit sowie die zweimal

im Jahr veranstalteten Übernachtungen

des Jugendbereichs in der Turnhalle sind

neben weiteren Aktionen ein paar Beispiele

für gemeinsame Aktivitäten der Sparte.

NEUBAU

ANBAU

UMBAU

BAULEITUNG

Hauptstrasse 19

27324 Hassel

Tel. 04254 / 531

Fax. 04254 / 2375

www.baugeschaeft-hogrefe.de

info@baugeschaeft-hogrefe.de

137


TSV HASSEL

Volleyball

Kontakt

Spartenleitung

Felix Müller

Telefon: 0172-5246420

ifelix1993@gmail.com

Henning Wüste

Telefon: 0172-4502632

Henning.wueste@

kabelmail.de

Trainer Herren

Robert Lepski

Telefon: 0172-4052127

Robert.lepski@gmx.de

Trainerin Damen

Patricia Reitmeier

Telefon: 0152-26211746

preitmeier@gmx.de

Heute schon gebaggert?

Volleyball entstand Ende des 19. Jahrhunderts

in den USA, wird mittlerweile aber

weltweit gespielt. Ziel ist es, den Ball so über

ein Netz zu schlagen, dass er den Boden des

gegnerischen Spielfelds berührt. Jede Mannschaft

darf den Ball dreimal in Folge berühren

– mit den Händen, den Armen oder auch

jedem anderen Körperteil –, um ihn schließlich

über das Netz zu spielen. Dabei nennt

sich das untere Zuspiel baggern, ein oberes

Zuspiel kennt man unter pritschen oder Pass.

Jede Mannschaft besteht aus sechs Spielern.

Die Sparte Volleyball des TSV Hassel stellt

aktuell eine Herren- und eine Damenmannschaft,

beides als Spielgemeinschaft mit

dem TSV Eystrup. Die Herren der VSG Hassel/Eystrup

spielen in der Saison 20/21 in

der Landesliga Bremen, die Damen spielen in

dieser Saison 20/21 in der Bezirksliga.

138


TSV HASSEL

Tanzen

Kontakt

Wanda Ratke

Telefon: 0159 02897470

wandaratke@yahoo.de

Hassel tanzt!

Im Jahr 2006 wurde im TSV Hassel die erste

Tanzgruppe gegründet, die sich anfangs nur

auf Aerobic beschränkte. Mit der Zeit entwickelte

sich die Gruppe und damit auch die

Tanzrichtung weiter. Heute werden Choreografien

im Stil des Videoclipdancings einstudiert.

Seit Wanda Ratke 2011 die Tanzgruppen

übernahm, konnten viele weitere Kinder

und Jugendliche von diesem Sport überzeugt

werden. Die Tanzgemeinschaft wuchs

weiter, sodass sie sich im Oktober 2017 als

eigene Sparte im Verein etablieren konnte.

Ab diesem Zeitpunkt wurde der Spiegelraum

im DGH ihre neue Heimat.

Die 81 Mitglieder im Alter von 6 bis 60 Jahre

tanzen in acht Tanzgruppen nicht nur zu den

neuesten Beats, sondern auch zu altbekannten

Hits der letzten Jahrzehnte. Die Sparte

wird nicht nur von den vielen engagierten

Tänzern, sondern auch durch das Spartenund

Trainerteam sowie der Jugendwartin

und der Eventorganisatorin aktiv mitgestaltet.

Alle zwei Jahre wird eine eigene Tanzveranstaltung

organisiert. Unter dem Motto

„Hassel tanzt” zeigen die verschiedensten

Gruppen der Umgebung ihr Können. Nebenbei

treten die Gruppen der Sparte auch auf

privaten Veranstaltungen wie Geburtstagen

oder Hochzeiten auf.

Frohes Fest und einen guten Rutsch

Unsere Leistungen für Sie:

Persönliche Beratung und Kompetenz vor Ort

Maßgeschneiderte Sichern Lösungen Sie und Ihre flexible Werte Produkte ab

VGH Vertretung Christian Schröter

Schnelle Hilfe mit im der Schadenfall

VGH Hausratversicherung.

Bahnhofstr. 45 27324 Eystrup

Vorsprung durch Ich berate über Sie 270 gern. Jahre Erfahrungen der VGH

Tel. 04254 92092

www.vgh.de/christian.schroeter

Ihre VGH vor Ort:

Christian Schröter

Hauptstr. 23 · 27324 Hassel

VGH Vertretung Christian Schröter

Bahnhofstr. 45 27324 Eystrup

Tel. 04254 92092 Fax 04254 92094

Hauptstr. 23 27324 Hassel

Tel. 04254 8025811

www.vgh.de/christian.schroeter

schroeter@vgh.de

Tel. 04254-8025811 · Fax 04254-92094

E-Mail: schroeter@vgh.de

www.vgh.de/christian.schroeter

ist, sich persönlich zu kennen

Ich berate Sie gern.

139


TSV HASSEL

Turnen

Kontakt

Spartenleitung

Anne Sattler

Telefon: 04254-801771

Jugendleitung

Manuela Petschälis

Telefon: 0176-4462900

Fitgymnastik draußen, Hatha-Yoga,

Prellball

Gitta Rohlfs

Telefon: 04254-1672

Spaß und Geselligkeit

In der Turnsparte des TSV Hassel gibt es 9

aktive Gruppen, in denen stets der Spaß und

die Geselligkeit im Vordergrund stehen. Beim

Eltern-Kind-Turnen von 1 bis 4 Jahren sowie

beim Kinderturnen von 4 bis 7 Jahren geht

es um den Spaß an der Bewegung. Motorik,

Konzentration und das Sozialverhalten werden

spielerisch gefördert. Kinder ab 6 Jahren

können beim „Zirkus“ das Jonglieren lernen

und sich in akrobatischen Meisterleistungen

und Balanceakten üben.

Getreu dem Motto findet Fitgymnastik

draußen stets in der Natur statt. Beim Hatha-Yoga

steht das Gleichgewicht zwischen

Körper und Geist im Vordergrund.

Beim Prellball stehen sich zwei Mannschaften

mit je 4 Spielern auf einem Feld gegenüber,

das durch ein 40 cm hohes Netz geteilt

wird. Jede Mannschaft hat die Aufgabe, den

Ball so auf den Boden des Eigenfeldes zu

prellen, dass er über das Netz im Gegenfeld

landet.

Die Sitzgymnastik turnt mit dem Stuhl und

auf dem Stuhl. Die Gymnastikgruppe für

Frauen trifft sich auch bei gemeinsamen

Aktivitäten außerhalb der Turnhalle, ebenso

wie die Männerturngruppe. Das Ablegen des

Sportabzeichens ist beim TSV Hassel ebenso

möglich.

140


Mit original

Organspendeausweis

der BZgA

Mit Download-Code

für alle editierbaren

Formulare

von

Gerhard Zieseniß u.

Diana Rodekohr-Grimmig

Alles

geregelt!

Kompakter Ratgeber und

persönliches Vorsorgebuch

Wie verfasse ich ein gültiges Testament? Wofür brauche

ich eine Betreuungsverfügung? Muss ich meine Patientenverfügung

registrieren? Wie ordne ich meine Unterlagen?

Was tue ich im Trauerfall?

Unser vollständig überarbeiteter Ratgeber hilft Ihnen

mit leicht verständlichen Anleitungen, die wichtigsten

Vollmachten und Formulare auszufüllen. Vordrucke

und Musterbriefe erleichtern Ihnen den Schriftverkehr

mit Behörden.

„Vorsorgen heißt:

selbst zu entscheiden!“

Bestellen Sie telefonisch

oder im Internet

Verlag HDW-Verden

Anita-Augspurg-Platz 7

27283 Verden

Telefon: 0 42 31 . 80 00 - 0

www.allesgeregelt.de

141


HILGERMISSEN –

Natur Pur

Die Gemeinde Hilgermissen entstand 1974 aus

den Dorfgemeinden Eitzendorf, Heesen, Hilgermissen,

Magelsen, Mehringen, Ubbendorf,

Wechold und Wienbergen. In den einzelnen,

weit verstreuten Ortsteilen gibt es mehrere

Schützenvereine, die ihre Traditionen bis heute

pflegen.

Die Landschaft ist landwirtschaftlich geprägt

und ideal für Ausritte hoch zu Ross. Die richtige

Ausbildung hierfür bietet der Reit- und Fahrverein

Wechold-Martfeld. Wer lieber auf seinen

eigenen Beinen unterwegs ist, kann sich beim

TSV Wechold-Magelsen sportlich betätigen.

In der Gemeinde Hilgermissen findet man

überall alte Speicher und Backhäuser, die meist

liebevoll hergerichtet sind. Durch den Heimatverein

Wechold wurde ein rund 300 Jahre alter

baufälliger Schafstall zu einem schmucken Heimathaus

hergerichtet, in dem nun regelmäßig

die verschiedensten Veranstaltungen angeboten

werden, bei denen man zum Kieken, Kakeln

und Klönen zusammenkommt.

Bürgermeister: Johann Hustedt

Einwohner: rd. 2160

Fläche: 54,43 qkm


SCHÜTZENVEREIN WECHOLD

Gegründet 1902

Schützenverein

Wechold e.V.

Postanschrift:

Wechold 115

27318 Hilgermissen

Sicheres Auge, ruhiges Blut ...

Aus dem ersten nachweislichen Generalversammlungsprotokoll

geht hervor, dass

die Mitglieder 1908 eine Fahne mit einem

besonderen Emblem für den Schützenverein

Wechold entworfen hatten: ein Hirsch,

der auf seinem Kopf ein Kreuz trägt, dahinter

von den Geweihstangen eingefasst eine

Schützenscheibe, über die zwei gekreuzte

Gewehre gelegt sind. Auf der Scheibe sitzt

mit ausgebreiteten Flügeln ein Vogel, vermutlich

ein Rabe. Ein Bezug zu St. Hubertus,

einem der Schutzheiligen der Jäger und

Schützen, ist unübersehbar. Zudem trägt die

Fahne die Aufschrift: „Sicheres Auge, ruhig’

Blut sind des Schützen höchstes Gut.“ Das

Original dieser Fahne befindet sich noch

heute im Besitz des Schützenvereins.

Echten Gemeinschaftssinn bewiesen die

Schützen 1984/85 beim Neubau des Schießstandes.

Nur durch eine hohe finanzielle

Beteiligung der Mitglieder sowie über 3000

Arbeitsstunden von 82 Schützen und ortsansässigen

Firmen war dieser möglich und

schweißte die Gruppe noch enger zusammen.

Heute gibt es 138 aktive Mitglieder, die auf

der eigenen Anlage die traditionellen Schießsportarten

mit Luftgewehr und Kleinkaliber

trainieren. Zahlreiche Schießsportaktivitäten,

das traditionelle Schützenfest sowie zusätzliche

Veranstaltungen wie Fahrradtouren,

Doppelkopfabende oder Grillfeste werden

regelmäßig angeboten. Außerdem hat der

Schützenverein Wechold die größte Jugendabteilung

in der Gemeinde Hilgermissen.

u.budelmann@web.de

Telefon: 04251-9831958

Sportstätte:

Wechold 76

27318 Hilgermissen

Vorstand:

1. Vorsitzender

Udo Budelmann

2. Vorsitzende

Marietta Bischoff

Jugend

Conny Ellerbusch

1. Kassiererin

Angela Müller

1. Schriftführerin

Kathrin Kruse

Ausbeul- und Lackierarbeiten

Instandsetzung von Unfallund

Hagelschäden

Malte Wigger

Ausbeul- und Lackierarbeiten

Nikolaus-Kopernikus-Str. 3 · 27283 Verden

Tel. 0 42 31 / 93 78 533 · Fax 0 42 31 / 93 7

Malte Wigger

Malte Wigger

Nikolaus-Kopernikus-Str. 3 · 27283 Verden

Nikolaus-Kopernikus-Str. 3 • 27283 Verden • Tel. 0 42 31 / 93 78 533 • Fax 0 42 31 / 93 78 544

Tel. 0 42 31 / 93 78 533 · Fax 0 42 31 / 93 78 544

info@blechspecht.de • Mo.- Do. 8-17 Uhr Fr. 8-16 Uhr

info@blechspecht.de · Mo. - Do. 8 - 17 Uhr · Fr. 8 - 16 Uhr

info@blechspecht.de · M

143


REIT- UND FAHRVEREIN WECHOLD-MARTFELD E.V.

gegründet 1992

Reit- und Fahrverein

Wechold-Martfeld u.U. e.V.

Postanschrift:

Eitzendorfer Straße 7

27327 Martfeld

Telefon: 04255-982598

reitverein@wechold.de

rfv.wechold.de

Sportstätte:

Wechold 105

27318 Hilgermissen

Vorstand:

Ulrike Menke

1. Vorsitzende

Alles Glück dieser Erde

Das Ziel des RFV Wechold-Martfeld ist es,

möglichst vielen, insbesondere Kindern und

Jugendlichen, den verantwortungsvollen

Umgang mit dem Pferd und das Reiten als

gesundheitsfördernden Sport zu ermöglichen.

Im Mittelpunkt steht dabei die korrekte

Ausbildung von Pferd und Reiter.

Als Trainingsstätte steht den Mitgliedern

die vereinseigene, 20 x 50 Meter messende

Reithalle mit zwei großen Spiegeln, breitem

Lichtband, einer Beregnungsanlage und verschiedenem

Hindernismaterial zur Verfügung.

Auch der Außenplatz kann genutzt

werden. Das eigene Pferd steht dabei wohlbehütet

in den Ställen auf dem Hof Bösche.

Das Vereinsjahr startet mit dem traditionellen

Neujahrsreiten. Ende Juli findet das

zweitägige Sommerturnier mit Dressur- und

Springprüfungen von der Führzügelklasse bis

hin zur Klasse M statt. Die ReiterInnen des

Vereins messen sich auch gern auf auswärtigen

Turnierplätzen erfolgreich mit anderen

und repräsentieren zugleich den Verein und

sein Ausbildungskonzept.

Ausflüge werden über das ganze Jahr angeboten,

von mehrtägigen Aufenthalten an der

Nordsee oder in der Heide über ein gemeinsames

Frühstück bis zum bunten Laternenumzug

im Herbst.

Auch spektakuläre Showauftritte im Rahmen

größerer Reitsportveranstaltungen,

z.B. der VERdinale 2019, wo der Verein den

Zuschauerpreis gewann, werden mithilfe

der Trainer und Eltern geplant und umgesetzt.

So hat es auch die Jugendspringgruppe

im Jahr 2020 unter die besten drei

eines Show-Wettbewerbs des Pferdesportverbandes

Hannover geschafft.

144


REIT- UND FAHRVEREIN WECHOLD-MARTFELD E.V.

Führzügelunterricht

Kontakt

Karin Behling

Lizenzstufe Trainer-C

Telefon 04256-91555

Telefon 0162-1378016

Früh übt sich...

Im RFV Wechold-Martfeld ist es für Kinder

ab 4 Jahren möglich, reiten zu lernen. Dafür

stehen Ponys in allen Größen zur Verfügung.

Vier Kinder werden pro Reitstunde an das

Putzen, Satteln und Reiten herangeführt. Ein

Elternteil jedes Kindes bleibt zur Unterstützung

und zum Führen der Ponys dabei. Größere

Kinder aus dem Reitverein helfen gern

aus, wenn die Eltern mal keine Zeit haben.

Die Ponys werden innerhalb der Reitstunde

getauscht, so bekommen die ReiterInnen das

Gefühl für die unterschiedlichen Ponys. Longenunterricht,

Spiele, Ausritte, Stangentraining

und erste kleine Sprünge dürfen bei der

Vermittlung der klassischen Reitweise nicht

fehlen, denn der Spaß steht an erster Stelle.

Von Beginn an sollen die Kinder lernen, dass

zum Reiten auch andere Dinge gehören wie

das Stall ausmisten und die Pflege des Sattelzeugs.

Ebenso findet mehrmals im Jahr

Theorieunterricht statt, bei dem die Kinder

viel über das Verhalten der Tiere erfahren,

damit sie ihren neuen Sportpartner gut verstehen

können.

Ein Highlight – neben der Aufführung beim

Neujahrsreiten – ist die Teilnahme auf dem

eigenen Turnier an einem Führzügelwettbewerb,

der ausschließlich für die vereinseigenen

Kinder stattfindet.

LANDMASCHINEN

Reparatur

MOTORGERÄTE

Verkauf & Reparatur

SERVICE

Ersatzteile

Hol- und Bringdienst

Inspektionen

Hartmut Köster

Wechold 120

27318 Hilgermissen

Telefon 0 42 56 / 282

Telefax 0 42 56 / 328

info@koester-wechold.de

www.koester-wechold.de

Familienbetrieb

seit über 300 Jahren

145


REIT- UND FAHRVEREIN WECHOLD-MARTFELD E.V.

Dressurunterricht

Kontakt

Birgit Bösche

Lizenzstufe Trainer-A

Telefon 0172-4309753

Die Basis jeden guten Reiters

Die Grundlage einer jeden reiterlichen Ausbildung

ist die Dressur. Bei der Dressurtrainerin

Birgit Bösche, die seit Gründung des

Vereins den Unterricht erteilt, können ReitschülerInnen

mit dem Schulpony oder einem

eigenen Pferd trainieren, vom Anfänger bis

zur schweren Klasse. Die ReiterInnen werden

hier je nach persönlichem Ausbildungsstand

individuell gefördert. Der Dressurunterricht

wird mehrmals in der Woche angeboten.

Neben dem alltäglichen Unterrichtsangebot

finden in der Reithalle des RFV Wechold-Martfeld

auch Lehrgänge statt. Dieses Angebot

bedient sämtliche Alters- und Ausbildungsklassen:

vom Reitabzeichen für die Kleinsten

bis hin zu Dressur- und Springlehrgängen der

hohen Klassen, auch unter Leitung anerkannter

auswärtiger Trainer.

Getreu des Vereinsleitbildes ermöglicht der

RFV Wechold-Martfeld den Kindern der ortsansässigen

Kindertagesstätte „Gänseblümchen

am Weserbogen“ seit ein paar Jahren

die erste Kontaktaufnahme mit den Schulponys

im Rahmen von Reitunterricht mit der

ganzen KiTa-Gruppe. Ähnlich dem Konzept

des Führzügelunterrichtes werden die Kinder

dabei schrittweise an den Umgang mit dem

Pony und das Reiten herangeführt.

146


REIT- UND FAHRVEREIN WECHOLD-MARTFELD E.V.

Springunterricht

Kontakt

Marie Abel

Lizenzstufe Trainer-C

Telefon 0151-70069542

Mit einem Satz

Am Springunterricht nehmen Kinder,

Jugendliche und junge Erwachsene mit eigenen

Ponys und Pferden teil. Gerade für die

Anfänge im Springreiten ist aber auch die

Teilnahme mit Schulponys möglich. Dabei

wird vom Absolvieren der ersten Hindernisse

bis hin zu fortgeschrittenen Springprüfungen

jeder individuell gefördert.

Im Sommer wird auf dem Außenplatz trainiert,

im Winter in der Reithalle. Zu Beginn

jeder Stunde wird mithilfe einer Gymnastikübung

Rhythmusgefühl und Gleichgewicht

geschult. Danach folgt während der Turniersaison

die Übung im Parcoursreiten. Hindernisfolgen,

Distanzen und Kombinationen

werden systematisch erarbeitet. In der Wintersaison

steht die Springgymnastik im Fokus.

Im Jahresverlauf gibt es verschiedene Höhepunkte:

im Frühjahr ein Ausflug auf einen

Geländeplatz, im Sommer Mannschaftsspringen

auf Turnieren und im Winter ein

Showauftritt mit reiterlichem Schauspieltalent

und fetziger Musik beim vereinsinternen

Neujahrsreiten.

Eines zieht sich durch alle Programmpunkte

des Springunterrichts: Die Springgruppe

zeichnet sich durch Teamgeist, Ehrgeiz und

gute Stimmung aus!

Haus Technik Weselmann

Olaf Weselmann • Meisterbetrieb

Heizungstechnik • Sanitärtechnik • Solartechnik • Regenerative Energie

PLANUNG

VERTRIEB

WARTUNG

Notdienst

Wechold Nr. 50 · 27318 Hilgermissen · Fon 04256-435 · Mobil: 0162-2422280 · info@hatewe.net

147


SCHÜTZENVEREIN EITZENDORF E.V.

Gegründet 1903

Schützenverein Eitzendorf

von 1903 e.V.

Postanschrift:

Eitzendorf 18

27318 Hilgermissen

Telefon: 04256-982875

Schützenverein-

Eitzendorf@gmx.de

Verantwortungsbewusstsein

wird groß geschrieben

Vorstand:

1. Vorsitzender

Wolfgang Hülsmann

2. Vorsitzender

Ehler Gansbergen

1. Schießwart

Hans Heinrich Fiddelke

2. Schießwartin

Sabine Apeltauer

Der Schützenverein Eitzendorf ist ein Traditionsverein

von 1903 mit rund 120 Mitgliedern.

Im modernen Schießstand werden die

Sparten Kleinkaliber, Luftgewehr und Luftpistole

trainiert. Der Schützennachwuchs

hat die Möglichkeit, mit dem Lichtpunktgewehr

den verantwortungsbewussten

Umgang mit einer Waffe zu erlernen.

Regelmäßig nehmen die Eitzendorfer Mannschaften

verschiedener Altersklassen an

Rundenwettkämpfen, Kreismeisterschaften

sowie Preis-und Pokalschießen teil. Alle

zwei Jahre werden befreundete Verein zu

solch einem gemeinsamen Schießen eingeladen.

Neben den angestrebten sportlichen

Erfolgen ist auch der „nicht rein sportliche

Bereich“, also die Geselligkeit und die

Gemeinschaft im Verein, ein sehr wichtiger

Aspekt für alle. Das jährliche Schützenfest

findet immer am letzten Samstag im Juni

statt. Aber die Mitglieder des Schützenvereins

Eitzendorf ist auch karitativ tätig: Seit

mehr als 25 Jahren laden sie die Kinder aus

Tschernobyl zu einem abwechslungsreichen

Tag ein.

Zu den oben genannten Aktivitäten bieten

die Schützen seit 2018 beim Dörpsplatz

auch das Bogenschießen an. Dieses wird mit

regem Interesse und großer Resonanz gerne

angenommen.

Haben Sie schon

alles geregelt?

Wofür brauche ich eine Betreuungsverfügung? Wie

ordne ich meine Unterlagen? Muss ich meine Patientenverfügung

registrieren? Wie verfasse ich ein gültiges

Testament? Was tue ich im Trauerfall?

Unser vollständig überarbeiteter Ratgeber hilft Ihnen mit

leicht verständlichen Anleitungen Ihre Angelegenheiten zu

ordnen und zu regeln – für den Fall der Fälle.

148

„Vorsorgen heißt:

selbst zu entscheiden!“

Bestellen Sie telefonisch

oder im Internet

– Mit original Organspendeausweis der BZgA

– Mit Download-Code. Alle Formulare editierbar

Haus der Werbung: Telefon 0 42 31 - 8 00 00

www.allesgeregelt.de


SCHÜTZENVEREIN MAGELSEN

Gegründet 1922

Schützenverein Magelsen

von 1922 e.V.

Tradition und Geselligkeit

Postanschrift:

Magelsen 73

27318 Hilgermissen

Telefon: 04256-983759

(Hans-Jürgen Müller)

Der Schützenverein Magelsen ist ein kleiner

traditioneller Verein mit knapp 100 Mitgliedern,

der 1922 gegründet wurde. Hier wird

das alte Vereinswesen gemeinsam von Jung

und Alt gepflegt. Alle 14 Tage treffen sich die

Mitglieder zum Übungsschießen, bei dem

neben dem Training natürlich vor allem die

Geselligkeit im Vordergrund steht. Hier kann

man sich mal wieder nach Herzenslust über

alles Mögliche austauschen und auch mal

gemütlich ein Bier oder eine Cola trinken.

Zusätzlich fährt der Verein regelmäßig zu

den Preis- und Pokalschießen befreundeter

Vereine und richtet jährlich selbst solch

ein Schießen aus. Höhepunkt des Jahres ist

natürlich das Schützenfest. Hier werden die

Majestäten geehrt und es wird ordentlich auf

dem Festzelt Up’n Brink gefeiert. Auch die

Verbindung zu den anderen Vereinen im Ort

wird groß geschrieben, daher wird abwechselnd

mit der Feuerwehr einmal im Jahr ein

Grillabend organisiert und im Herbst treffen

sich alle Vereine zum Schießen um den Pokal

der Magelser Vereine, das anschließend mit

einem gemütlichen Knipp essen ausklingt.

Auf all diesen Veranstaltungen darf natürlich

auch die Jugend nicht fehlen. Nachwuchs ab

12 Jahre ist jederzeit herzlich willkommen.

Hansi.magelsen

@gmail.com

Vorstand:

1. Vorsitzender

Hans-Jürgen Müller

2. Vorsitzende

Dörte Dening

Jugendwart

Kerstin Koldehofe

Auch VORWERK-Geräte, Zubehör und Reparaturen

Neue, gebrauchte

Wir beraten Sie über Neugeräte, gebrauchte und grundüberholte grundüberholte Geräte.

Wir setzen Ihren defekten Sauger in Stand. Wir haben Verbrauchsmaterial

VORWERK-Geräte

und Zubehör.

Reparaturen

Instandsetzung

Günter Schindler

Keine Werksvertretung

Zubehör

27324 Eystrup · Tel. 042 54 - 9 15 02 · E-Mail:

Verbrauchsmaterial

gs-schindler@gmx.de

149


SCHÜTZENVEREIN MEHRINGEN

Gegründet 1910

Schützenverein Mehringen

von 1910 e.V.

Postanschrift:

Mehringen 37

27318 Hilgermissen

Telefon: 04251-7733

Sportstätte:

Dörpshus Mehringen

Mehringen 32

27318 Hilgermissen

Vorstand:

1. Vorsitzender

Dieter Meyer

2. Vorsitzender

Torben Nietfeld

Kassenwart

Karsten Schwecke

Tradition und Kameradschaft

am 1. April 1910 trafen sich 28 Männer und

gründeten den Schützenverein Mehringen.

Seit 1954 wird ein Kinder- bzw. Jugendkönig

ausgeschossen. Eine Damenabteilung kam

1976 hinzu, die zwei Jahre später die erste

Königin stellte. Eine beständige Jugendgruppe

gibt es seit 2003, die voller Eifer bei

der Sache ist und mit Erfolg an Pokalschießen

auf Gemeinde- und Samtgemeindeebene

teilnimmt. Jugendliche zahlen im

Schützenverein Mehringen keinen Vereinsbeitrag.

Die marode Vereinsfahne wurde 1995/1996

restauriert. In einem Gutachten der Karlsruher

Fahnenfabrik wurde empfohlen, nur das

Fahnentuch auf beiden Seiten zu erneuern,

da es sich um wertvolle feine Stickerei handele.

Aus traditionellen Gründen wurden die

alten Stickereien auf das neue Fahnentuch

übertragen. Die Kosten beliefen sich auf

6.000 DM. Durch eine Umlage und vielen

Spenden der Mehringer Bürger erstrahlte die

1925 geweihte Fahne im neuen Glanz.

Heute hat der Schützenverein Mehringen

85 Mitglieder, denen die dörfliche Gemeinschaft

und der Zusammenhalt verschiedener

Generationen wichtig sind. Im Vordergrund

steht die Pflege der Tradition und der Kameradschaft.

Höhepunkt des Schützenjahres

ist das Schützenfest, das auch zahlreiche

Besucher aus den umliegenden Ortschaften

anlockt. Teilnahmen am Gemeinde- und

Samtgemeindepokalschießen stehen ebenfalls

jährlich auf dem Programm. Übungsschießen

ist einmal im Monat im Dörpshus

Mehringen, Mehringen 32, wo auch der Luftund

Kleinkaliberschießstand angeschlossen

ist.

Ihr Partner in der Nähe für:

• Betriebsfunk

• BOS- Funk

• Festnetztelefone

• Heimnetzwerk

• TK-Anlagen

Partner von Swissphone/

Auerswald/ AVM

150

Helmut Westhoff │Schierholz 43 │ 27318 Hilgermissen

Tel. 0 42 51-7145 Fax 6710 62 │ Mobil (0171) 776 36 08 │ Email: hwskom@t-online.de


SCHÜTZENVEREIN SCHIERHOLZ/HEESEN E.V.

Gegründet 1905

Schützenverein Schierholz/

Heesen von 1905 e.V.

Postanschrift:

Schierholz 50

27318 Hilgermissen

Geselligkeit steht an erster Stelle

Der Schützenverein Schierholz-Heesen

wurde 1905 gegründet und zählt um die

105 Mitglieder. Der KK-Stand wurde 1959

gebaut. 1976 sind die ersten Damen dem

Verein beigetreten, doch es dauerte noch bis

1988, bis mit Lianne Wöhler die erste Frau

Schützenkönigin wurde.

Dem Schützenverein Schierholz-Hessen tritt

man bei, weil man sich mit den Einwohnern

und den Orten Schierholz, Heesen oder Fredelake

verbunden fühlt. Hier findet man

nicht die hoch motivierten Sportschützen,

sondern hier steht die Dorfgemeinschaft

und die Geselligkeit im Vordergrund.

Dafür spricht auch der Höhepunkt des Jahres,

das Schützenfest, das immer am Himmelfahrtstag

stattfindet. Um den Titel

Schützenfest Jubiläumsjahr 2005

des Schützenkönigs und die sehr schönen

Königsscheiben gibt es jedes Jahr einen

heißen Wettbewerb. Man ist immer sehr

stolz darauf, viele Gäste aus den umliegenden

Ortschaften begrüßen zu können.

Auch die seit über 20 Jahren am Vorabend

stattfindende „Zeltfete“ erfreut sich immer

noch hoher Beliebtheit. Zurzeit wird beim

Schützenverein Schierholz-Heesen die

Schießanlage modernisiert. Die in die Jahre

gekommenen Automaten zur Anzeige des

Schießergebnisses werden gegen eine elektronische

Schießanlage mit digitaler Anzeige

erneuert. Hiermit möchte man den Schießsport

auch für die jüngere Generation interessanter

und den Schützenverein fit für die

Zukunft machen.

Telefon: 04251-671962

dprange@freenet.de

Sportstätte:

KK Schießstand

Schierholz 44

27318 Hilgermissen

Vorstand:

1. Vorsitzender

Dirk Prange

2. Vorsitzender

Norman Kühne

Schriftführerin

Roswitha Glander

Kassenwartin

Kerstin Westhoff

151


TSV WECHOLD-MAGELSEN

gegründet 1970

TSV Wechold-Magelsen e.V.

Wechold 129 d

27318 Hilgermissen

Telefon: 04256-7472

info@tsv-wecholdmagelsen.de

tsv-wechold-magelsen.de

Sportstätte:

2 Sportplätze in Wechold

am Multifunktionsgebäude

Vorstand

Sylvia Beermann

Ralf Gehrmann

Timo Müller

Vorsitzende

Uwe Hopmann

Kassenwart

Überregional bekannt

Der 1970 aus der Fusion des SV Wechold-

Mehringen und des TSV Magelsen hervorgegangene

TSV Wechold-Magelsen blickt auf

eine 50-jährige Vereinsgeschichte zurück.

Die Aktivitäten des mit fast 500 Mitgliedern

größten Vereins in der Gemeinde Hilgermissen

umfasst heute sowohl im Jugend- als

auch im Erwachsenenbereich die Sportarten

Fußball sowie Gymnastik und Turnen.

Die Handballsparte ist seit 2005 an die HSG

Mittelweser-Eystrup ausgelagert.

Der TSV hat sich mit der Vielzahl seiner Aktivitäten

dem Breitensport verschrieben, aber

auch leistungsbezogene Entwicklungen stets

gefördert. Trainiert werden kann sowohl in

der Sporthalle am Vereinsheim in Wechold

als auch auf den beiden erstklassigen Sportplätzen,

die über die Jahre immer weiter

ausgebaut wurden und für die der Verein oft

beneidet wird. Hier findet auch seit 1983 das

traditionelle jährliche Feldhandballturnier

statt, das Mannschaften aus nah und fern

für ein Wochenende nach Wechold lockt.

Solange sich wie bisher Mitglieder finden,

denen der seit 2012 von Sylvia Beermann,

Ralf Gehrmann und Timo Müller gelenkte

Verein am Herzen liegt, kann auch weiterhin

optimistisch in die Zukunft geblickt werden.

Egal ob jung oder alt, beim TSV Wechold-Magelsen

ist für jeden etwas dabei und der Verein

freut sich über jedes neue Mitglied und

jeden engagierten Trainer oder Betreuer.

152


TSV WECHOLD-MAGELSEN

Fußball

Kontakt

Herrenfußball

Wilhelm Fischer

Telefon: 04251-3024

Jugendfußball

Lars Bödeker

Telefon: 04521-4809820

Fußball mit Herz

Die größte Sparte des TSV Wechold-Magelsen

ist die Fußballsparte. Hier wird sowohl

im Senioren- als auch im Juniorenbereich

mit Herz und Leidenschaft gekickt.

Im Seniorenbereich stellt der Verein aktuell

zwei Herrenmannschaften, von denen die 2.

Herrenmannschaft eine Spielgemeinschaft

mit dem SV Hoyerhagen bildet. Unter Trainer

Bernd Zerfowski konnte die 1. Herren

in der letzten Saison nach dem bitteren

Abstieg den sofortigen Wiederaufstieg in

die 1. Kreisklasse erreichen.

Außerdem gibt es für die Fußballer Ü40

eine Altligamannschaft, die sich regelmäßig

in der Kreisliga mit den anderen Vereinen

misst.

Im Jugendfußball konnte der Verein in den

letzten Jahren fast durchgehend Mannschaften

aller Altersklassen von der G-Jugend

bis zur A-Jugend stellen. Hierzu tut

man sich mit den Nachbarvereinen zusammen,

um die entsprechenden Mannschaftsstärken

sicherstellen zu können.

dlich

ndlich

wert

ert

Reparaturen aller Fabrikate

Motorinstandsetzung

Unfallinstandsetzung

HU und AU täglich

Klimaservice

tje GmbH • Ubbendorf 3 • 27318 HilGermissen

on 0 42 51/72 61 • Telefax D. Gätje 98 GmbH 30 70

Ubbendorf 3

27318 Hilgermissen

Reparaturen aller Fabrikate

Motorinstandsetzung

Unfallinstandsetzung

HU und AU täglich

Klimaservice

e GmbH • Ubbendorf 3 • 27318 HilGermissen

n 0 42 51/72 61 • Telefax 98 30 70

freundlich

fair

preiswert

Tel. 04251 - 7261

info@mahlstedt-kfz.de

www.mahlstedt-kfz.de

153


TSV WECHOLD-MAGELSEN

Turnen/

Gymnastik

Kontakt

Anja Wilkens

Telefon: 04251-3235

Aktiv für den Alltag

Der TSV Wechold-Magelsen bietet aus den

Bereichen Eltern-Kind-Turnen über Work-

Out und Damengymnastik für jeden etwas.

Die Eltern-Kind-Turner probieren sich beim

Singen, Krabbeln, Klettern und Rutschen

an verschiedenen Aufbauten aus. Dadurch

wird nicht nur der Gleichgewichtssinn und

die Motorik gefördert, die Kleinen sammeln

auch erste Erfahrungen mit anderen Kindern.

Spielerisch wird so die soziale Kompetenz

der Ein- bis Dreijährigen gefördert.

Aktiv geht es auch bei der Work-Out-Gruppe

zu. Dort wird ein Training für den ganzen

Körper geboten.

Fast seit der Gründung des Vereins besteht

die Gruppe der Damengymnastik. Sie hat

keine Altersbeschränkung nach oben. Angepasst

an die unterschiedlichen Fähigkeiten

der Teilnehmer wird Ausdauer und vieles

mehr trainiert, um fit und gesund im Alltag

zu bleiben.

154

Fach & Werk Westermann GmbH

Zimmerei & Baugeschäft

Restauration und Neubauten

… traditionelle Bauformen

… solide Bauweise

… ökologisch, durchdachte Konzepte

… individuelles Design

… modernste Technik

Für Sie

maßgeschneidert:

www.fach-und-werk.de


SCHÜTZENVEREIN WIENBERGEN E.V.

gegründet 1951

Schützenverein

Wienbergen e.V.

Wienbergen 46

27318 Hilgermissen

Postanschrift

Christine Meyer

Wienbergen 20

27318 Hilgermissen

Familiensache

cmw20@t-online.de

Telefon 04256-9830590

Der Schützenverein Wienbergen ist 1951

gegründet worden und gehört damit eher

noch zu den Jungspunden im traditionellen

Schießsportwesen. Dennoch ist der Verein

mit seinen rund 100 Mitgliedern tief verwurzelt

in der Dorfgemeinschaft und eine

der tragenden Säulen in der Traditionsund

Brauchtumspflege. Nicht selten ist der

Schützenverein eine echte Familiensache,

von den Großeltern zu den Enkeln wird das

Vereinswesen innerhalb der Generationen

fortgetragen.

Eine Damenabteilung kam bereits 1975

hinzu. Ganz im Sinne des Gemeinwesens

wurde 1996/97 größtenteils in Eigenleistung

ein Luftgewehr-Schießstand neugebaut. Für

die Ausbildung der Schüler wurde 2019 eine

Lichtpunktanlage angeschafft.

Die Vereinsmitglieder nehmen regelmäßig

erfolgreich an Pokalschießen und Meisterschaften

auf Vereins-, Kreis- und Landesebene

teil, im Seniorenbereich gehört auch

die Deutsche Meisterschaft zum Programm.

Höhepunkt des Jahres ist natürlich jedes

Jahr das traditionelle Schützenfest am dritten

Wochenende im Juni, auf dem gemeinsam

mit den benachbarten Vereinen gefeiert

wird.

Vorstand

Kurt Cordes

1. Vorsitzender

Christine Meyer

2. Vorsitzender

Birgitt Wenhold

Schatzmeisterin

Frauke Schmeckpeper

Schießsportleiterin

155


HOYERHAGEN –

die geografische

Mitte Niedersachsens

Hoyerhagen ist anders als die umliegenden

Orte nicht historisch gewachsen, sondern im

13. Jahrhundert planmäßig zur Binnenkolonisation

angelegt worden. Die ersten Siedler erhielten

besondere Rechte und Befreiungen von

bestimmten Abgaben. Heute zählen zur Gemeinde

Hoyerhagen die Ortsteile Tivoli, Vogelsang,

Rohlfen, Wehrenberg, Vorberg, Heidböhl,

Mallen, Rotenbrande und Memsen. Neben der

Landwirtschaft und handwerklichen Kleinbetrieben

bildet seit einigen Jahren der „Urlaub

auf dem Bauernhof“ ein immer wichtigeres

wirtschaftliches Standbein der Gemeinde. Die

reizvolle Landschaft wird zudem von immer

mehr Berufspendlern ins Bremer Umland genutzt.

Den Neubürgern wird das Einleben nicht

nur durch ein reges Dorfleben erleichtert, auch

im Sportverein Hoyerhagen mit seinem abwechslungsreichen

Sportangebot lassen sich

schnell neue Freundschaften schließen. Freunde

fürs Leben findet man auch im Verein für

Deutsche Schäferhunde, der für alle Hunderassen

und Altersklassen offen ist.

Bürgermeister: Carsten Borstelmann

Einwohner: rd. 980

Fläche: 22,67 qkm


HUNDEVEREIN HOYERHAGEN

gegründet 1986

Verein für Deutsche

Schäferhunde Ortsgruppe

Hoyerhagen e.V.

Postanschrift:

Hämelheider Straße 15

27324 Hämelhausen

Ein Freund fürs Leben

Die Ortsgruppe Hoyerhagen im Verein für

Deutsche Schäferhunde (SV) wurde 1986

gegründet. Ihr Übungsgelände ist idyllisch

eingebettet zwischen dem Naherholungsgebiet

„Sellingsloh“ und dem „Mittelpunkt

Niedersachsens“. Die Lage am Waldrand

sorgt besonders an Sommertagen für einen

schattigen Trainings- und Parkplatz.

Dank eines gemütlichen Vereinsheims und

eines überdachten und verglasten Unterstands

gibt es oft gesellige Runden. So kann

dem Training auch bei Wind und Wetter

zugeschaut werden. Durch eine Flutlichtanlage

kann der Übungsbetrieb auch in der

dunklen Jahreszeit stattfinden.

Die Ortsgruppe Hoyerhagen bietet den

Gebrauchshundesport (IGP) mit den Sparten

Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst

an. Außerdem bereitet sie Mensch

und Hund auf die Begleithundprüfung vor,

die Voraussetzung für viele Hundesportarten

ist.

Die Mitglieder der Ortsgruppe und Mitglieder

befreundeter Hundesportvereine treffen

sich in loser Reihenfolge zu gemeinsamen

Spaziergängen. Dort werden Erfahrungen

zum Umgang mit dem Hund im Alltagsleben

ausgetauscht und durch Übungen gefestigt.

Hierzu sind auch Nichtmitglieder herzlich

willkommen.

Die Ortsgruppe Hoyerhagen ist offen für

alle Hunderassen und Altersklassen und gibt

Gästen gern einen Einblick in ihren Trainingsbetrieb.

Telefon: 04254-8600

birgit.leiding@t-online.de

hundeverein-hoyerhagen.de

Übungsplatz:

Kanalstraße 16

27318 Hoyerhagen

Vorstand

Birgit Leiding

1. Vorsitzende

Frank Wohltmann

2. Vorsitzender

Sabine Martin

Kassenwartin

157


SV HOYERHAGEN

gegründet 1987

SV Hoyerhagen

von 1987 e.V.

Postanschrift:

Martin Homfeld

Am Sportplatz 11

27318 Hoyerhagen

Telefon: 04251-3736

info@sv-hoyerhagen.de

www.sv-hoyerhagen.de

Sportstätte:

Sportplatz Hoyerhagen

Am Sportplatz 11

27318 Hoyerhagen

Viel mehr als Fußball

Vorstand

Martin Homfeld

1. Vorsitzender

Timo Castens

2. Vorsitzender

Peter Ohlmann

Geschäftsführer

Jan Dirk Behrens

Schatzmeister

Jannik Dietz

Schriftführer

Im 1987 neu gegründeten Sportverein Hoyerhagen

kann man den Sport in einer idyllischen

und vor allem gemeinschaftlichen

Atmosphäre in all seinen Facetten erleben.

Das Sportgelände des Vereins grenzt direkt

an den wunderschönen Sellingsloh an.

Das Waldstück eignet sich ideal für Outdoor-Sportarten

wie Laufen oder Walking.

Darüber hinaus verfügt der SV über zwei

Sportplätze sowie einen Indoor-Sportraum

(DGH).

Der Verein bietet seinen 660 Mitgliedern

vielfältige Betätigungsmöglichkeiten. Im

Fußball gibt es mehrere Herren- und Frauenmannschaften,

und auch die Jugend ist gut

aufgestellt. Aber auch in den anderen Teamsportarten

Tischtennis und Darts kann man

sich gemeinsam messen. Ein gesundes Körperbewusstsein

vermitteln die unterschiedlichen

Turngruppen für Jung und Alt. Eher

ruhiger geht es in der Sparte Körper & Geist

zu. Und wer richtig Gas geben und sich austoben

will, ist in den einzelnen Kursen des

Power Workouts gut aufgehoben.

Der SV Hoyerhagen ist Inhaber des Qualitätssiegels

Sport pro Gesundheit“, das der

Deutsche Sportbund in Zusammenarbeit

mit der Bundesärztekammer geprüft hat

und ausdrücklich empfiehlt. Daher werden

einige Kurse nach SGB V§ 20 von den Krankenkassen

übernommen.

Neben den sportlichen Aktivitäten werden

die sozialen Kontakte auch bei anderen Aktionen

wie der Altpapiersammlung, „Ein Dorf

räumt auf“ oder beim gemeinsamen Kartenspiel

gepflegt.

158


SV HOYERHAGEN

Fußball

Kontakt

Herrenfußball

Christian Thalmann

Telefon: 04251-983280

Frauenfußball

Philipp Homfeld

Telefon: 0162-6419194

Fußballtennis

Andreas Lenz

Telefon: 0171-9047860

Elf Freunde sollt ihr sein

Jugendleiter Fußball

Sönke Bomhoff

Telefon: 0152-37826142

Der Teamsport Fußball bewegt Hoyerhagen

in allen Altersklassen. Mit seiner 1. Herrenmannschaft

spielt der SV in der 1. Kreisklasse,

die Frauenspielgemeinschaft spielt

in der Landesliga Hannover. Außerdem gibt

es noch eine Altherren (Ü 32) sowie eine

Altseniorenmannschaft (Ü40) mit dem SV

Duddenhausen und der SG Hoya als Spielgemeinschaft.

Zentraler Bestandteil des Vereinslebens ist

die Jugendarbeit. Engagierte und lizenzierte

Trainer betreuen mit vollem Einsatz die

Mannschaften für Mädchen und Jungs ab 4

Jahren. In Kooperation mit den Nachbarvereinen

werden in sämtlichen Altersklassen

Spielmöglichkeiten angeboten.

Unter dem Motto „Ohne dich ist eine Elf nur

eine Zehn“ nehmen sich die Trainer für jedes

Kind Zeit und übermitteln außer den fußballerischen

Fähigkeiten auch Werte wie Spaß,

Freude, Disziplin und Teamgeist.

Die Teams nehmen regelmäßig an Turnieren

im In- und Ausland teil und konnten schon

so manche Pokalsiege und Meisterschaften

feiern. Besonders stolz ist der Verein auf die

Mädchenmannschaften, im Frauen-Landesligateam

ist eine beeindruckende Anzahl

eigens ausgebildeter Spielerinnen zu finden.

Neben dem Trainingsbetrieb werden auch

Ausflüge zu Bundesligaspielen, Freizeitparks

und Trainingslager angeboten.

Wir bringen neue

Energie ins Spiel

Zukunft beginnt zusammen

Avacon Netz GmbH

Bürgermeister-Stahn-Wall 1

31582 Nienburg

avacon-netz.de

159


SV HOYERHAGEN

Power

Workout

Kontakt

Aroha®/

Laufen ohne Schnaufen

Sina Schmitting

Telefon: 01578-5791629

Step Aerobic

Sandra Wagner

Telefon: 0162-7471414

ThaiBö

Sven Böhm

Telefon: 0170-8958818

Get in shape and join the class!

Aroha® ist ein aus neuseeländischem Kriegstanz

der Maori und traditionellen Elementen

des Tai Chi abgeleitetes Ganzkörper-Workout

mit immer neuen Trainingsvariationen.

Ein ständiger Wechsel zwischen An- und

Entspannung sowie starke, ausdrucksvolle

und weiche, sinnliche Bewegungsabläufe

im rhythmischen Takt charakterisieren das

Angebot. Das leicht nachvollziehbare Bewegungstempo

und die vielen Wiederholungen

ermöglichen auch Anfängern einen problemlosen

Einstieg. Gefestigt wird vor allem

die Bauch-, Bein- und Gesäß-Muskulatur.

Zudem sollen Koordination und Kondition

verbessert und das Wohlempfinden gestärkt

werden.

Ein weiteres perfektes Bodyshaping ist Step

Aerobic. Kein Wunder, denn es macht Spaß,

zu heißen Beats Beine und Po zu trainieren

und zugleich die Ausdauer zu verbessern.

Ebenso geeignet hierfür ist der Kurs ThaiBö,

eine Kombination aus Thaiboxen und Konditions-/Krafttraining.

Wer sich alleine nicht aufraffen kann, ist im

Kurs „Laufen ohne Schnaufen“ gut aufgehoben.

Unter fachlicher Anleitung werden

in der Gruppe einfache Trainingsgrundlagen

und Lauf-ABC-Übungen vermittelt. Ganz

nach dem Motto: „So langsam du auch

läufst, du bist schneller als alle die zu Hause

bleiben!“

160

LANDMASCHINEN

Reparatur

MOTORGERÄTE

Verkauf & Reparatur

SERVICE

Ersatzteile

Hol- und Bringdienst

Inspektionen

Hartmut Köster

Wechold 120

27318 Hilgermissen

Telefon 0 42 56 / 282

Telefax 0 42 56 / 328

info@koester-wechold.de

www.koester-wechold.de

Familienbetrieb

seit über 300 Jahren


SV HOYERHAGEN

Körper

& Geist

Kontakt

Haltung und Bewegung/

TriloChi®/Nordic Walking

Sina Schmitting

Telefon: 01578-5791629

Yoga

Christina Schumacher

Telefon: 04252-4943

In einem gesunden Körper

wohnt ein gesunder Geist

Der Kurs „Haltung und Bewegung durch

Ganzkörpertraining“ gleicht Bewegungsmangel

langfristig aus, indem er gezielt

gesundheitsbewusstes Verhalten vermittelt

und so Risikofaktoren vermindert. Neben

dem Aufbau der Rumpfmuskulatur wird

Ausdauer, Kraft, Dehn- und Entspannungsfähigkeit

trainiert.

Und das alles mit dem Qualitätssiegel „Sport

pro Gesundheit“, die Kosten werden größtenteils

von den Krankenkassen übernommen.

TriloChi® ist ein in sich ausgewogenes Bewegungs-und

Entspannungsangebot für Einsteiger

und Fortgeschrittene. Es besteht aus

Entspannungsübungen, Yoga und Pilates

sowie Beckenboden- und Rückenübungen.

Dazu kommen Meridianaktivierung und

Herz-Kreislauf-Anregung.

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart,

bei der das schnelle Gehen durch den Einsatz

von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte

unterstützt wird. Unter fachlicher Anleitung

wird eine Stunde durch den Sellingsloh

gewalkt.

Yoga wirkt ganzheitlich, fördert die Achtsamkeit

und gibt innere Ruhe. Im Kurs werden

Körperhaltungen (Asanas) und Atemtechniken

(Pranayama) harmonisch miteinander

verbunden, um Verspannungen zu lösen,

die Muskeln und die Wirbelsäule zu strecken

und die inneren Organe zu kräftigen.

Roswitha Reins-Dieckmann

Rechtsanwältin

Tätigkeitsschwerpunkte:

§ Mietrecht

§ Arbeitsrecht

§ Verkehrs- und Bußgeldrecht

§ Familienrecht

§ Forderungseinzug- und abwehr

(auch Internetverträge)

§ allgemeines Zivilrecht

Lange Str. 40 · 27318 Hoya · Tel. 0 42 51 - 67 14 74 · hoya@reins-dieckmann.de · www.reins-dieckmann.de

161


SV HOYERHAGEN

Turnen

Kontakt

Eltern-Kind-Turnen

Sandra Wagner

Telefon: 0162-7471414

Kinderturnen

Andrea Castens

Telefon: 04251-670411

Mama Fit – Baby mit!/

Sport i. d. Schwangerschaft

Sina Schmitting

Telefon: 01578-5791629

Damengymnastik 50+

Edith Frieling

edith.frieling@

sv-hoyerhagen.de

Bleib fit!

Beim Eltern-Kind-Turnen können die Kleinsten

im Alter von 1–3 Jahren mit einem

Elternteil erste Bewegungserfahrungen in

der Turnhalle machen. Sie krabbeln durch

Tunnel, purzeln über dicke Matten und klettern

auf und über Kästen. Dazu kommen Lieder,

Gruppen- und Fingerspiele.

Beim Kinderturnen tasten sich die Drei- bis

Sechsjährigen an verschiedene Ballspiele

und Turngeräte sowie Reaktions- und Entspannungsübungen

heran, um so die sportlichen

Voraussetzungen für Schule und Freizeit

zu fördern.

In der Gruppe Mama fit – Baby mit! stehen

die Fitness der Mütter und der Austausch im

Fokus. Hier werden natürliche Rückbildungsprozesse

durch Beckenboden-, Bauch- und

Rückentraining unterstützt. Dank Buggy

oder Tragehilfe sind die Babys ab dem 4.

Monat dabei.

Ein besseres Körpergefühl vermittelt Sport

in der Schwangerschaft. Die Übungen sind

speziell auf diese besondere Zeit abgestimmt

und eignen sich ab der 12. bis zur

38. Schwangerschaftswoche. Der Kurs wird

von den Krankenkassen gefördert und ist

im Besitz des Qualitätssiegels „Pluspunkt

Gesundheit“ vom DTB.

Fit bleiben kann man bis ins hohe Alter. Bei

der Damengymnastik-Gruppe +50 gelingt

dies mit viel Spaß, Musik und einfachen

gymnastischen Übungen.

Logistik: Ihre Ware in der gewünschten

Menge zur rechten Zeit am richtigen Ort

Service: : Für Sie sind wir rund

um die Uhr auf Europas Straßen

unterwegs

Bernhard Jülke KG • Dedendorf 48 • 27333 Bücken • Telefon: 04251-2353

Telefax: 04251-7816 • juelke-hoya@web.de • www.juelke-hoya.de

Lagerung: : Ihre Güter können bei uns gelagert

werden

162


SV HOYERHAGEN

Teamsport

(Tischtennis/

Darts)

Kontakt

Tischtennis

Carsten Feltrup

Telefon: 0160-95402686

Darts

Philipp Homfeld

Telefon: 0162-6419194

Tobias Wolff

Telefon: 0152-22493536

Game on!

Tischtennis bietet vielfältige Möglichkeiten,

sich auf unterschiedlichstem Niveau sportlich

zu betätigen. Das wohl schnellste Rückschlagspiel

der Welt verlangt und schult

Bewegungs- und Reaktionsvermögen, taktisches

Denken und fördert allgemein die Fitness.

Seit 2003 ist Tischtennis die erste Spielsportart,

die als Gesundheitssport durch das

Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT

des Deutschen Sportbundes anerkannt ist.

Im SV Hoyerhagen gibt es seit 1999 wieder

eine Tischtennissparte, die seit der Saison

1999/2000 am Spielbetrieb teilnimmt. Zurzeit

sind drei Mannschaften von der 4. Kreisklasse

bis zur Kreisliga gemeldet.

In der neu gegründeten Darts-Sparte treffen

sich begeisterte Anhänger des Präzisionssports

und werfen mit Konzentration und

Geschick ihre Stahlpfeile. Wie die großen

Phil „The Power“ Taylor, Michael „Mighty

Mike“ van Gerwen und Raymond „Barney“

van Barneveld trifft sich die Elite der Darts-

Szene wöchentlich zu spannenden Duellen

im Hoyerhäger Selly Pally. Sowohl in Trainingsmatches

als auch im regulären Ligabetrieb

der 3. Nienburger Liga zeigen die hiesigen

Pfeilexperten ihr Können.

Wir lieben leere Seiten

Anzeigen, Flyer, Plakate, Bücher, Magazine, Kalender

alles was gestaltet und gedruckt werden soll

Online-Auftritt, Web-Shop, Facebook

alles was Online dazu gehört

Anita-Augspurg-Platz 7 in 27283 Verden · www.hdw-verden.de · Telefon 0 42 31 - 8 00 00

163


SCHWERINGEN –

Sport verbindet

Die Gemeinde Schweringen besteht heute aus

den Ortsteilen Schweringen, Eiße und Holtrup.

Schweringen war bereits mehrfach Preisträger

im Bundeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner

werden“. Der idyllische Ort verfügt über

die einzige erhalten gebliebene Weserfähre im

gesamten Mittelweser-Bereich. Diese verbindet

noch heute die Schweringer Bauern mit ihren

jenseits der Weser gelegenen fruchtbaren Weiden

und Äckern. Im Jahr 2000 wurde die 50 Jahre

alte Fähre durch eine modernere ersetzt.

In den vergangenen 20 Jahren konnte sich die

Gemeinde auch wirtschaftlich enorm weiterentwickeln,

gerade die Hafenanlage hat sich als

besonders beliebter Standort herausgestellt.

Neben dem Schützenverein Holtrup gibt es im

MTV Schweringen, der bereits 1921 gegründet

wurde, ein reges Vereinsleben mit einem vielfältigen

Sportangebot von Aqua Fitness bis

Workout, das für alle Generationen etwas bietet.

Bürgermeister: Bernd Meyer

Einwohner: rd. 790

Fläche: 19,52 qkm


SCHÜTZENVEREIN HOLTRUP

Gegründet 1900

Schützenverein Holtrup

von 1900 e.V.

Holtrup 8

27333 Schweringen

SVHoltrup@

hillmann-holtrup.de

Vorstand:

1. Vorsitzender

Christian Albers

Kein typischer Schützenverein

Schriftführer

Hinnerk Hillmann

Holtrup – ein kleiner Ort mit nur wenigen

Häusern, gelegen zwischen Schweringen

und Bücken, mit einer schönen Dorfkultur.

Mit beiden Ortschaften ist Holtrup eng

verbunden, gehört es doch gleichzeitig zur

Gemeinde Schweringen und zum Kirchspiel

Bücken.

Die modern-traditionelle Dorfkultur spiegelt

sich am besten in dem seit dem 17.

Februar 1900 existierenden Schützenverein

wider. Dabei geht es weniger um den

ursprünglichen Gedanken eines Schützenvereins,

auch steht der Schießsport nicht

direkt im Vordergrund, sondern die Holtruper

pflegen mit ihrer Vereinskultur die

Dorfgemeinschaft – und natürlich feiern sie

gerne.

Das Vereinsleben mit fast 150 Mitgliedern

verteilt sich über das gesamte Jahr. Es

beginnt mit der Generalversammlung und

geht weiter mit dem Osterfeuer am Ostersonntag.

Der Höhepunkt ist das legendäre

Schützenfest am ersten Juliwochenende,

gefolgt vom Vereinspokalschießen. Im

November wird der gefallenen Soldaten

am Volkstrauertag gedacht, um nur wenige

Veranstaltungen aufzuzählen.

Die Dorfgemeinschaft bereitet alle Feste

gemeinsam vor, wie zum Beispiel das über

die Dorfgrenzen hinaus bekannte legendäre

Schützenfest. Um das Osterfeuer kümmern

sich jedes Jahr die jungen Erwachsenen.

Ein kleiner, aber feiner Schützenverein, der

Großes zum Erhalt der Dorfkultur beiträgt.

Ob Flyer, Plakate, Kalender, Broschüren oder Bücher…

drucken kann jeder

wichtig ist doch die persönliche Beratung,

der Kontakt vor Ort und die Qualität.

www.digitaldruck-verden.de

im Haus der Werbung

Anita-Augspurg-Platz 7 · Verden · Tel. 0 42 31 - 80 00 50

165


MTV SCHWERINGEN

gegründet 1921

MTV Schweringen

Dorfstraße 5

27333 Schweringen

www.mtvschweringen.de

info@mtvschweringen.de

Telefon 0171 - 6404412

(Sebastian Bach)

Jung und Alt – gemeinsam aktiv

Sporthalle:

Dorfstraße 6

27333 Schweringen

Sportplatz:

Zum Sportplatz

27333 Schweringen

Vorstand

Sebastian Bach

1. Vorsitzender

Kurt Klawitter

stv. Vorsitzender

Der MTV Schweringen blickt auf eine sehr

lange Tradition zurück. In den ersten Jahren

der Vereinsgeschichte standen Übungen

nach einer strengen Turnordnung im Vordergrund.

Damals war es nur den Männern

vorbehalten zu turnen. Erst 1931 wurde die

Jungmädchengruppe dem MTV angegliedert.

1946 startete der Verein wieder mit dem

Turnen. Auch Handball stand hoch im Kurs

der Schweringer. 1954 folgte die Einweihung

des Jugendheimes (jetzt Konnex), in dem

anschließend geturnt und auch Prellball

gespielt wurde. 1976 folgte der Bau einer

Sporthalle in Schweringen, die 2013/2014

einem Neubau an gleicher Stelle weichen

musste.

Ob Kreisturnfeste, Landesturnfeste oder

andere Veranstaltungen, der MTV war und

ist immer mit vielen Mitgliedern vertreten.

Einer der Höhepunkte war der Start von elf

Läufern beim Marathon 1984 in New York.

Aber auch in Wien, Moskau und Budapest

starteten die Schweringer Läufer.

Der MTV bietet heute ein großes Angebot

für Jung und Alt, das ohne die vielen langjährigen

Mitglieder und ehrenamtlichen Helfer

nicht denkbar wäre. Neben Prellball gibt

es Tischtennis, Badminton und (Beach-) Volleyball.

Beim Handball gehört der MTV zur

großen Spielgemeinschaft der HSG Mittelweser/Eystrup.

Neben dem Ballsport werden

Fitnessgruppen, Gesundheitssport, Funsport

und Walken für jedes Alter angeboten. Und

auch die Kinder und Jugendlichen kommen

nicht zu kurz. Neue Wege geht der Verein bei

modernen Sportarten wie Modern Arnis und

Dart.

jede Firma – für alle Vereine:

Ein Kalender ist Werbung für das ganze Jahr

neu

Für Online-Shop unter:

www..kalender-manufaktur.de

TSV Wechold-Magelsen e.V.

TSV Wechold-Magelsen e.V.

166

Anita-Augspurg-Platz 7 · 27283 Verden

Tel 04231 8000-0 · kalender-manufaktur.de


MTV SCHWERINGEN

Aqua Fitness

Kontakt

Elsa Böckmann

(Übungsleiterin und

Fachwartin Erwachsene)

elsa.boeckmann@

mtvschweringen.de

Den Auftrieb des Wassers nutzen

Seit über einem Jahrzehnt gibt Übungsleiterin

Elsa Böckmann ihre Kurse im Wasser. Der

Vorteil für den Körper in diesem Element

ist, dass die Gelenke und die Wirbelsäule

geschont werden, da man nur einen Bruchteil

seines Gewichtes im Wasser „schultern“

muss.

Bei dem ganzheitlichen Bewegungstraining

werden im Flachwasser in Brusthöhe oder

im Tiefwasser verschiedene Lauftechniken

und Übungen mit und ohne Handgerät ausgeführt.

Am bekanntesten hierfür ist wohl

die Schwimmnudel. Neben der Ausdauer

werden auch die Muskeln von Armen, Beinen,

Gesäß und Rumpf gekräftigt.

Da Elsa Böckmann zertifizierte Übungsleiterin

für Präventionssport ist, wird der Kurs

von den Krankenkassen bezuschusst. Die

Kurse beginnen im September und im Januar

und umfassen je 10 Einheiten à 60 Minuten.

167


MTV SCHWERINGEN

Badminton

Kontakt

Jan Hinnerk Grimmelmann

jh.grimmelmann

@gmail.com

Schneller als der Wind

Der Begriff Badminton wird oft fälschlicherweise

geht und intensiv gelaufen wird. Trainiert

mit dem Freizeitspiel Federball gleich-

wird ebenso die Reaktionsfähigkeit.

gesetzt, das im Gegensatz zu Badminton Weber Gespielt Stehsatz_neu.qxp_Musterseite wird mit zwei Sportlern 4sp. blanco im Einzel, 26.11.20 12:56

möglichst lange Ballwechsel zum Ziel hat. zu viert im Doppel oder auch Mixed. Beim

Auch beim Rückschlagspiel Badminton wird MTV Schweringen sind meist sechs bis acht

ein Federball geschlagen. Dabei geht es allerdings

Spieler beim Training, gespielt wird „just

darum, den Ball nach festen Regeln so for fun“. An einem Ligabetrieb nimmt die

über ein Netz zu bringen, dass der Gegner Mannschaft aktuell nicht teil. Übungsleiter

ihn nicht regelkonform zurückspielen kann. Hinnerk Grimmelmann freut sich nicht nur

Dieser Wettkampfsport fordert die körperliche

über erfahrene Spieler, auch Anfänger jeden

Fitness enorm, da es um Schnelligkeit Alters sind jederzeit herzlich

willkommen.

IHR INSTALLATEUR VOR ORT

Frank Weber · Bahnhofstr. 47 · Eystrup · Fon 04254/745 · Fax 92212

INSTALLATION • REPARATUR • WARTUNG

Heizung · Lüftung · Sanitär

Solar · Pellets

168

Besuchen Sie uns auch unter: www.weber-heizungsbau.com


MTV SCHWERINGEN

Dart

Kontakt

Sebastian Bach

Telefon: 0171-6404412

sebastian.bach

@mtvschweringen.de

Schon lange kein Geheimtipp mehr

Knapp 2 Millionen Zuschauer verfolgten das

Finale der Dart WM 2020. Da dieser Sport

immer beliebter wird, gründete der MTV im

März 2019 eine eigene Sparte.

Unter dem Namen „Flight Club“ nimmt der

MTV an der Nienburger-Dart-Liga (NDL) teil,

denn als „Flight“ wird die Feder am hinteren

Teil des Pfeiles bezeichnet. Die NDL ist eine

Hobbyliga mit 29 Mannschaften gestaffelt

in drei Ligen. Vom Bundesligaspieler bis zum

Anfänger, jeder kann hier mitspielen. In der

ersten Saison schaffte es der Flight Club,

direkt von der dritten Liga in die zweite

aufzusteigen. Da die Sparte einen großen

Zulauf zu verzeichnen hat, wurde zur aktuellen

Spielzeit eine weitere Mannschaft

gemeldet, die in der dritten Liga spielt.

Zusätzlich zum Ligabetrieb richtet der Flight

Club jährlich das Schweringer Dartturnier

aus, das mit das Größte im Landkreis Nienburg

und Umgebung ist. 2020 spielten 88

Teilnehmer um den Sieg.

Zur Saison 2021/22 will der Flight Club nicht

nur in der NDL spielen, auch richtige Punktspiele

beim Dart-Bezirksverband-Hannover

sollen stattfinden. Beim Training an vier

Scheiben sind immer reichlich Spieler jeden

Alters vertreten. Alle Darter freuen sich über

weitere Mitspieler.

169


MTV SCHWERINGEN

Fit und

Gesund

Kontakt

Petra Müller

petra.mueller

@mtvschweringen.de

Gemeinsam stark bleiben

Die Sparte „Fit + Gesund“ ist ein Ganzkörpergesundheitsprogramm

für die Halle. Es

umfasst eine Vielzahl von Übungen und wird

stets an das Leistungsniveau der Teilnehmer

angepasst. Das Aufwärmen aller Muskelgruppen

ist immer sehr vielseitig. Anschließend

folgen Übungen, um den gesamten

Bewegungsapparat zu stärken und zu stabilisieren.

Dank der großen Auswahl an

Sportgeräten vor Ort kann Übungsleiterin

Petra Müller jede Stunde abwechslungsreich

gestalten. Zum Ende der Stunde wird alles

gedehnt, sodass die Übungen entspannt

ausklingen.

Die Gruppe aus Sportlern ab 60 Jahren ist

zu einem guten Team zusammengewachsen,

das sich auch außerhalb der Halle – zum

Beispiel beim traditionellen Weihnachtsfrühstück

– gut versteht. Neueinsteiger sind

immer herzlich willkommen.

Frohes Fest und einen guten Rutsch

Unsere Leistungen für Sie:

Persönliche Beratung und Kompetenz vor Ort

Maßgeschneiderte Sichern Lösungen Sie und Ihre flexible Werte Produkte ab

VGH Vertretung Christian Schröter

Schnelle Hilfe mit im der Schadenfall

VGH Hausratversicherung.

Bahnhofstr. 45 27324 Eystrup

Vorsprung durch Ich berate über Sie 270 gern. Jahre Erfahrungen der VGH

Tel. 04254 92092

www.vgh.de/christian.schroeter

Ihre VGH vor Ort:

Christian Schröter

VGH Vertretung Christian Schröter

Bahnhofstr. 45 27324 Eystrup

Tel. 04254 92092 Fax 04254 92094

Hauptstr. 23 27324 Hassel

Tel. 04254 8025811

Bahnhofstr. 45 · 27324 Eystrup

www.vgh.de/christian.schroeter

schroeter@vgh.de

Tel. 04254-92092 · Fax 04254-92094

E-Mail: schroeter@vgh.de

www.vgh.de/christian.schroeter

ist, sich persönlich zu kennen

170

Ich berate Sie gern.


MTV SCHWERINGEN

FunSport

Kontakt

Henry Pfeiffer

Telefon: 0174-7724086

h.pfeiffer1960@gmail.com

Spaß am Sport

Die Männer vom „Funsport“ treffen sich

wöchentlich zum Auspowern in der Sporthalle,

bei gutem Wetter gern auch draußen.

Nach einer kurzen Aufwärmphase geht es

dann oftmals aufs Volleyballfeld. Im Sommer

dürfen die Männer um Übungsleiter

Henry Pfeiffer ihr Können auch im Sand auf

der vereinseigenen Beachvolleyballanlage

auf dem Sportplatz unter Beweis stellen.

Neben dem Spaß am Sport und der Bewegung

kommt auch die „dritte Halbzeit“

nicht zu kurz. Höhepunkt jedes Jahr ist der

gemeinsame Wochenendausflug mit den

Ehefrauen und Partnerinnen. Regelmäßig

auf dem Programm steht auch der Besuch

von Sportveranstaltungen oder anderen

Aktivitäten.

Wer Lust auf Bewegung in angenehmer

Atmosphäre hat, ist jederzeit herzlich willkommen.

Die Gruppe besteht aktuell aus

zehn bis zwölf Personen im Alter zwischen

30 und 70 Jahren.

171


MTV SCHWERINGEN

Geräteturnen

Kontakt

Nele Friebe

nele.friebe

@mtvschweringen.de

Erfahrene Übungsleiter gesucht

Innerhalb des MTV Schweringen ist bei Mädchen

die Sparte Geräteturnen sehr beliebt.

Wöchentlich treffen sich in der Sporthalle

ca. 25 Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren,

um gemeinsam zu trainieren.

Jede Stunde beginnt mit „Zombieball“, um

richtig wach zu werden und alle Körperpartien

aufzuwärmen. Bei dem beliebten Laufund

Abwurfspiel spielt jeder gegen jeden.

Dann bauen alle gemeinsam die Geräte auf.

Dazu gehören die Großgeräte Reck, Boden,

Schwebebalken, Trampolin sowie die verschiedenen

Sprunggeräte wie Bock, Pferd

und Kasten. Ab und an wird auch an den

Ringen oder dem Barren geturnt. Wenn die

Zeit es noch zulässt gibt es am Ende noch

ein weiteres gemeinsames Spiel, bei dem

auch der Spaß nie zu kurz kommt.

Geleitet wird die Gruppe von Nele Friebe,

die unterstützt wird von Nina Gieseler

sowie den Helferkräften Nele Gieseler,

Jolina Aldefeld, Lene Müller und Ylvi Panke.

Ein weiterer Übungsleiter/in wird dringend

gesucht.

dlich

ndlich

wert

ert

172

Reparaturen aller Fabrikate

Motorinstandsetzung

Unfallinstandsetzung

HU und AU täglich

Klimaservice

tje GmbH • Ubbendorf 3 • 27318 HilGermissen

on 0 42 51/72 61 • Telefax D. Gätje 98 GmbH 30 70

Ubbendorf 3

27318 Hilgermissen

Reparaturen aller Fabrikate

Motorinstandsetzung

Unfallinstandsetzung

HU und AU täglich

Klimaservice

e GmbH • Ubbendorf 3 • 27318 HilGermissen

n 0 42 51/72 61 • Telefax 98 30 70

freundlich

fair

preiswert

Tel. 04251 - 7261

info@mahlstedt-kfz.de

www.mahlstedt-kfz.de


MTV SCHWERINGEN

Laufgruppe

Kontakt

Petra Müller

petra.mueller

@mtvschweringen.de

In Schweringen läuft es

Schon seit den Anfängen im Jahr 1965 trifft

sich die Laufgruppe des MTV Schweringen

sonntags um 9:45 Uhr im Waldgebiet

„Schweringer Berg“. Sie besteht nicht nur

aus Läufern, sondern auch aus Walkern und

Wanderern, die ebenso Freude am Sauerstofftanken

haben. Je nach Lust, Laune und

Fitnessgrad stehen verschiedene Strecken

und Rundkurse zur Auswahl.

Diese gesellige Gruppe ist stolz auf über 70

Aktive, die in den vergangenen Jahrzehnten

über 500 Marathonläufe erfolgreich absolvierten,

darunter auch viele Wiederholungstäter,

die regelmäßig an den Start großer

Sportveranstaltungen gingen und gehen.

Dies spricht für eine gewisse Professionalität

sowie eine gute Betreuung innerhalb der

Sparte, die stets offen für Neulinge jeden

Alters ist.

Aber nicht nur am Marathon nehmen einige

der Sportler teil, sondern auch an Volksläufen

wie zum Beispiel dem eigenen 5- bzw. 10

km-Lauf im Rahmen der Schweringer Sporttage.

173


MTV SCHWERINGEN

Männer II

Kontakt

Petra Oltrogge

Telefon: 04257-1295

petra.oltrogge@

mtvschweringen.de

Sich fit halten kann man in jedem Alter

In einer Spanne von Ende 50 bis weit in die

80er Jahre sind bei den „Männern II“ alle

Altersgruppen vertreten. Im ersten Teil der

Stunde wird sich mit leichtem Lauftraining

und Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit

aufgewärmt. Anschließend folgt die

Kräftigung der verschiedenen Muskelgruppen,

die mal mit Handgeräten und mal ohne

ausgeführt wird. Die Intensität der Übungen

können die Sportler je nach eigenem Fitnesszustand

so gestalten wie sie möchten, es

gibt jeweils unterschiedliche Schwierigkeitsstufen.

Im Vordergrund steht immer, dass durch die

Bewegung das allgemeine Wohlbefinden

gesteigert wird, ob mit 50 oder mit 85 Jahren.

Nach der Aufwärmung und der Gymnastik

wird oft noch gemeinsam Prellball

gespielt. Damit die Mannschaften auch groß

genug sind, freut sich die Sparte Männer II

jederzeit über Verstärkung!

174


MTV SCHWERINGEN

Männerturnen

Kontakt

Dennis Pielhop

Telefon: 0172-3047657

dennis.pielhop@

mtvschweringen.de

Alles – außer Turnen

Bis auf Turnen hat die Männerturngruppe

schon viele Sportarten ausprobiert. Geblieben

sind sie letztlich beim Beachvolleyball.

Die Gruppe trifft sich ab Mitte, Ende Mai bis

Ende September bei gutem Wetter auf dem

Beachvolleyballfeld am Sportplatz.

Mitmachen kann jeder, der sich dazu berufen

fühlt, mit den „jungen“ Schweringern

zwischen 20 und 40 mitzuhalten oder einfach

Spaß am Beachvolleyballspielen hat.

Ist das Wetter grenzwertig, entscheidet die

Gruppe auch kurzfristig, ob gespielt wird.

Werde Teil von #teamSANUM

Als zukunftsträchtiges, mittelständisches

Familienunternehmen

in dritter Generation ist

SANUM-Kehlbeck einer der

größten Arbeitgeber der Region.

Rund 100 engagierte und motivierte

Mitarbeiter/innen arbeiten

Tag für Tag an einem einzigartigen,

naturheilkundlich ausgerichteten

Arzneimittelsortiment

zur Regulierung der Mikroorganismen

im Körper. Forschung,

Entwicklung, Produktion, Vertrieb

und Versand - alles unter

einem Dach. Viele Berufsfelder -

viele Möglichkeiten. Informieren

Sie sich über unsere Stellenangebote

auf unserer Hompage.

sicheres

Familienunternehmen

Ausbildungsbetrieb

SANUM-Kehlbeck GmbH & Co. KG I Hasseler Steinweg 9 I 27318 Hoya I www.sanum.com I personal@sanum.com

175


MTV SCHWERINGEN

Modern

Arnis

Kontakt

Erwachsene

Karl-Heinz Thiel

Telefon: 01522-2065966

Kinder und Jugendliche

Christian Bittin

martha.fahl@web.de

Thomas Panke

Telefon: 0173-6160128

Eine alte Sportkunst neu interpretiert

Arnis ist eine alte philippinische Kampf- und

Kriegskunst, die vorrangig mit Schwertern

ausgeübt wurde. Im letzten Jahrhundert von

Großmeister Remy A. Presas zu „Modern

Arnis“ reformiert, ist sie auf Effektivität und

Übertragbarkeit ausgerichtet. Geübt wird

nun mit Stöcken, Übungsschwertern und

-messern sowie mit der leeren Hand. Aber

auch Alltagsgegenstände werden zur effektiven

und realistischen Selbstverteidigung

verwendet.

Geübt werden sowohl spontane Abwehrstrategien

als auch einfache und komplizierte

Trainingsdrills. Schlag- und Tritttechniken

runden die Vielseitigkeit des Sports ab.

Natürlich ist das Training nach dem Erfahrungsgrad

der Teilnehmenden aufgebaut.

Dabei kommt es auf regelmäßige Wiederholungen

und eine saubere Ausführung der

Techniken an.

Wie in anderen Kampfsportarten gibt es

auch im Modern Arnis ein Graduierungssystem,

das in unterschiedlichen Gürtelfarben

seinen Ausdruck findet. Diese können

durch Teilnahme an entsprechenden Prüfungen

erworben werden. Regelmäßig werden

Anfängerkurse angeboten, um Interessierten

den Einstieg in den Sport zu erleichtern.

Der MTV Schweringen bietet Modern Arnis

sowohl für Erwachsene als auch für Kinderund

Jugendliche an.

176


MTV SCHWERINGEN

Prellball

Kontakt

Christian Bremer

Telefon: 04251-6114

Ball über die Schnur

So wurde Prellball noch in den 1960er Jahren

genannt. Ab 1970 gab es dann eine richtige

Prellballgruppe in Schweringen, die bis 2020

unter der Leitung von Willi Siemers trainierte.

Weitergeführt werden die Prellballer

heute von Christian Bremer.

Das Spiel wird auf einem 8 x 16 m großen

Feld ausgetragen, das in der Mitte durch ein

Netz geteilt ist. Zwei Teams versuchen durch

Prellen, also durch Hinunterschlagen des

Balls mit der geschlossenen Faust oder mit

dem Unterarm, den Ball so aufs eigene Spielfeld

zu leiten, dass er über das Netz auf die

Seite des Gegners gelangt, der den Ball im

Idealfall nicht annehmen kann.

Durch Zuwachs, auch aus anderen ehemaligen

Vereinen, findet der Spielbetrieb aktuell

mit 19 aktiven Spielern statt. Die Gruppe

fährt regelmäßig zu diversen Turnieren im

Landkreis, aber auch ein eigenes Turnier wird

jährlich ausgerichtet.

Nicht nur das Sportliche, auch die Geselligkeit

ist der Gruppe sehr wichtig. So findet

immer eine interne Weihnachtsfeier statt

und auch nach dem Training setzt man sich

gern im angrenzenden Dorfgemeinschaftshaus

zusammen.

177


MTV SCHWERINGEN

Rundum fit

Kontakt

Petra Müller

Telefon: 01520-4323432

petra.mueller@

mtvschweringen.de

Energiegeladen und fit

Die Frauen im Kurs „Rundum fit“ betätigen

sich gern sportlich, und in netter Runde ist

das natürlich doppelt schön. Begonnen wird

stets mit fetziger Musik zum Aufwärmen.

Anschließend dürfen die Frauen sich richtig

auspowern.

Damit das Training kurzweilig bleibt und

immer wieder Spaß macht, lassen sich Petra

Müller und ihre Vertreterin Petra Oltrogge

für jeden Übungsabend neue Aktivitäten

einfallen. Zum abwechslungsreichen Programm

gehören Zirkeltraining und Übungen

auf großen Gymnastikbällen, außerdem

werden oft Sportgeräte wie Hanteln, andere

Bälle, Gewichtsmanschetten, Flexi-Bars,

Therabänder, Noppenkissen, Steppbretter

und andere verwendet.

Damit die beiden Trainerinnen stets auf dem

neuesten Stand des Gesundheitstrainings

bleiben, besuchen die beiden regelmäßig

Fortbildungen und bringen von dort weitere

Ideen mit.

178

Carolin Buberl

Linden Apotheke

Als Apotheke beraten wir Sie

zu allen Gesundheitsfragen!

… in deutsch und plattdeutsch,

englisch und russisch.

Bahnhofstr. 32 Eystrup Tel. 04 2 54 - 83 60

Persönliche Arzneimittel-Beratung

Kostenlose Medikamenten-Lieferung

Medikamenten-Verblisterung

Kundenkarte mit vielen Vorteilen

Verleih diverser Geräte

Blutdruck- Blutzucker- und BMI-Messung

Reiseapotheken- und Reiseimpfung-Beratung

Anmessen von Kompressionsstrümpfen und

Beratung zu Stützstrümpfen

Überprüfung ihre Hausapotheke,

Verbandkästen für Kfz, Vereine und Betriebe

Schwerpunktthemen: Mutter-Kind, Diabetes,

Schüssler-Salze, Phyto-Pharmazie

Krankenpflege- und Inkontinenzartikel-Versorgung

Kosmetik/-behandlungen: Lierac, Phyto, Vichy

www.linden-apotheke-eystrup.de


MTV SCHWERINGEN

Tischtennis

Kontakt

Uwe Nörmann

Telefon: 0174-5268728

BU

Training in netter Runde

Die Schweringer Tischtennissparte wurde

vor über 40 Jahren als reine Hobbytruppe

gegründet. Seit einigen Jahren trainieren sie

gemeinsam mit den Spielern vom befreundeten

SV Sebbenhausen-Balge. Der SVSB

nimmt in der 2. Kreisklasse am Punktspielbetrieb

teil. Auch einige Schweringer helfen

manchmal aus. Um weiterhin erfolgreich zu

sein und zu bleiben, ist Training natürlich

unbedingt erforderlich.

Aktuell besteht die Gruppe aus rund 18 Aktiven.

Darunter sind nicht nur Männer, auch

einige Frauen sind regelmäßig beim Training

dabei. Junge Spieler und Spielerinnen werden

ebenfalls gern bei den Übungsabenden

gesehen.

Auch in der Tischtennissparte ist die Geselligkeit

wichtig. Nach dem Training klingt der

Abend bei einem Kaltgetränk im Dorfgemeinschaftshaus

aus.

Ihr Notar in Hoya

Wir begleiten Sie bei allen notariellen Angelegenheiten.

Von der Vertragsgestaltung bis zur Beurkundung.

· Immobilientransaktionen und Teilungserklärungen

· Eheverträge und Partnerschaftsverträge

· Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten

· Gesellschaftsverträge und Vereinsgründungen

· Beglaubigungen und eidesstattliche Erklärungen

Auch auf vielen anderen Gebieten sind wir für Sie tätig.

Mit erstklassiger Beratung. Kontaktieren Sie uns gern!

Lange Str. 4 I 27318 Hoya I Fon 0 42 51 - 93 46 00 I info@notar-petereit.de I www.notar-petereit.de

179


MTV SCHWERINGEN

Turnen

Kontakt

Dörte Schwecke

(Übungsleiterin und

Fachwartin Kinder)

Telefon: 04257-2880220

doerte.schwecke@

mtvschweringen.de

Christiane Stöver

christiane.stoever@web.de

Spaß an der Bewegung

Beim Eltern-Kind-Turnen sammeln die

Jüngsten von eins bis drei Jahren (und ihre

Geschwister) zusammen mit Eltern, Großeltern

oder einer anderen Begleitperson

vielseitige Bewegungserfahrungen. Dabei

kommen diverse Spielgeräte zum Einsatz

wie Reifen, Seile, Toilettenpapierrollen oder

Luftballons. Auf einer tollen Bewegungslandschaft

können die Kinder rutschen,

hüpfen und klettern. Hierbei gibt es kein

richtig oder falsch, kein vorne oder hinten,

sie sollen ausprobieren und Erfahrungen

sammeln.

Mit etwa drei Jahren wechseln sie zum

Kleinkinderturnen. In der abwechslungsreichen

Turnstunde von Lisa Goers erobern die

Kinder ohne die Eltern die Sporthalle. Die

Kinder freuen sich jedes Mal auf die vielfältigen

und abwechslungsreichen Spiele und

Kletterlandschaften. Hierbei werden spielerisch

vor allem die motorischen Fähigkeiten

verbessert.

Die „großen“ Kinder ab sechs wechseln zum

Kinderturnen von Übungsleiterin Christiane

Stöver. Hier gibt es lustige Bewegungs- und

Ballspiele, aber auch Gerätelandschaften.

Außerdem werden verschiedene Wort- und

Zahlenspiele gespielt. Die Wünsche der Kinder

kommen nicht zu kurz, alle bringen sich

kreativ mit ein und helfen beim Auf- und

Abbau mit. Wilde Spielkreationen sind im

Laufe der Zeit entstanden und die Kinder

haben sich selbst den Gruppennamen „Die

wilden Löwen“ gegeben.

Immer am letzten Sonntag im Monat findet

ein großes Familienturnen statt. Hier können

Kinder jeden Alters mitmachen, die Lust

an Bewegung haben und gern mit anderen

Kindern spielen. Auch die Eltern sind bei der

Übungsstunde gerne gesehen.

180


MTV SCHWERINGEN

Volleyball

Kontakt

Martin Döhler

Telefon: 0152-23739850

Freitagabend ist Volleyballzeit

Die Volleyballer und Volleyballerinnen des

MTV Schweringen treffen sich im Sommer

gern auf dem vereinsinternen Beachvolleyballplatz

an der Weser, in der kälteren Jahreszeit

geht es in die Halle.

Durch die Spielgemeinschaft mit dem TSV

Wietzen ist die Gruppe in der „Hobbyrunde

Mixed“ der Region DNS (Diepholz, Nienburg,

Schauburg) aktiv. Dabei steht natürlich der

Spaß im Vordergrund.

Pünktlich zu den jährlichen Sporttagen des

MTV wird ein Beachvolleyballturnier ausgerichtet.

Auch ein Nachtturnier unter Flutlicht

hat sich in den letzten Jahren im Schweringer

Turnierkalender etabliert.

Die Übungsleiter Martin Döhler und Cord

Strahmann freuen sich über neue Mitspieler

in der Halle und im Sand – egal ob Profi oder

Anfänger.

181


MTV SCHWERINGEN

Walken

Kontakt

Elsa Böckmann

elsa.boeckmann

@mtvschweringen.de

Bewegung an der frischen Luft

Walken ist ideal, um den ganzen Körper in

Form zu bringen. Die Ausdauer wird aufgebaut,

der Kalorienverbrauch gesteigert und

ganz nebenbei tankt man noch eine Portion

frische Luft.

Die Walking-Gruppe besteht mittlerweile

seit rund 20 Jahren und absolviert meist den

7 km Rundkurs. Dabei wird nach ca. einer

Stunde der Startpunkt wieder erreicht. In

der Zwischenzeit wurde nicht nur die Natur

genossen und Kalorien verbrannt, auch für

Smalltalk bleibt stets etwas Luft und Zeit.

182


MTV SCHWERINGEN

Workout

Kontakt

Petra Oltrogge

Telefon: 04257-1295

petra.oltrogge

@mtvschweringen.de

Hier arbeiten alle Muskeln

Beim Workout wird der gesamte Körper

beansprucht. Zum Schutz vor Verletzungen

wird zuerst der Kreislauf in Gang gebracht

und die Muskeln gelockert, damit alles warm

und geschmeidig ist.

Danach wird die Kraftausdauer im gesunden

Maß trainiert – dazu gehört vor allem die

Rumpfmuskulatur, also Bauch und Rücken,

um Körperspannung aufzubauen bzw. zu

erhalten. Bein- und Gesäßmuskeln kommen

dabei selbstverständlich ebenfalls nicht zu

kurz.

Die Stunden variieren, mal wird mit Geräten

gearbeitet, mal werden die Übungen nach

Zeit in wiederkehrender Reihenfolge als

Intervalltraining durchgeführt. Alles natürlich

mit passender Musik, um den richtigen

Schwung zu haben und damit es nicht langweilig

wird.

Die Workout-Gruppe im MTV Schweringen

setzt sich aus ganz verschiedenen Altersgruppen

zusammen – es kann also jeder

mitmachen und ist herzlich zu einem Probetraining

willkommen.

Frohes Fest und einen guten Rutsch

Unsere Leistungen für Sie:

Ihre VGH vor Ort:

Christian Schröter

Hauptstr. 23 · 27324 Hassel

VGH Vertretung Christian Schröter

Bahnhofstr. 45 27324 Eystrup

Tel. 04254 92092 Fax 04254 92094

Hauptstr. 23 27324 Hassel

Tel. 04254 8025811

www.vgh.de/christian.schroeter

schroeter@vgh.de

Tel. 04254-8025811 · Fax 04254-92094

E-Mail: schroeter@vgh.de

www.vgh.de/christian.schroeter

ist, sich persönlich zu kennen

Persönliche Beratung und Kompetenz vor Ort

Maßgeschneiderte Sichern Lösungen Sie und Ihre flexible Werte Produkte ab

VGH Vertretung Christian Schröter

Schnelle Hilfe mit im der Schadenfall

VGH Hausratversicherung.

Bahnhofstr. 45 27324 Eystrup

Vorsprung durch Ich berate über Sie 270 gern. Jahre Erfahrungen der VGH

Tel. 04254 92092

www.vgh.de/christian.schroeter

Ich berate Sie gern.

183


GEMEINSAM -

stark in Warpe

Seit 1974 gehört die Gemeinde Warpe mit ihren

Ortsteilen Helzendorf, Nordholz, Warpe

und Windhorst zur Samtgemeinde Grafschaft

Hoya. Die Landschaft ist durch die Landwirtschaft

geprägt, darauf weisen auch die beiden

goldenen Ähren und zwei gekreuzte goldene

Giebelbretter, die in nach außen gewendeten

Pferdeköpfen enden, im Wappen hin. Das weiße

Wasserrad in der Mitte steht für die vielen

Wassermühlen, die es in dieser Gegend früher

gegeben hat. Bis heute sind noch drei dieser

Bauwerke zu besichtigen, davon eines aus dem

Jahr 1780.

Treffpunkt der Warper Einwohner sind die

Schützenvereine der Gemeinde, in denen sich

jeweils mehrere Ortsteile zusammengeschlossen

haben, um die über hundertjährige und

dennoch sehr lebendige Schützentradition

fortzuführen.

Bürgermeister: Heinz Wedekind

Einwohner: rd. 720

Fläche: 20,11 qkm


SCHÜTZENVEREIN NORDHOLZ-HELZENDORF

Gegründet 1901

Schützenverein Nordholz-Helzendorf

e.V.

Ein Zusammenschluss, um das Gute zu bewahren

Der Schützenverein Nordholz-Helzendorf

e.V. von 1901 besteht in seiner heutigen

Form seit dem Zusammenschluss der Schützenvereine

Nordholz und Helzendorf im Jahr

2007.

Ursprünglich wurden sowohl der Schützenverein

Nordholz als auch der Schützenverein

Helzendorf im Jahre 1901 von Einwohnern

des jeweiligen Dorfes gegründet. Das

100-jährige Jubiläum wurde vom Schützenverein

Nordholz am 10. Juni 2001 gefeiert,

während der Schützenverein Helzendorf

noch bis zum 14. Juli auf seine Festlichkeit

zum 100-jährigen Jubiläum warten musste.

Im Jahr 2007 wurde der Zusammenschluss

der beiden Vereine bestätigt und damit das

Fortbestehen der Schützentradition in beiden

Orten gefestigt.

Bereits seit 1993 wird das Kinderschützenfest

in der aktuellen Form von den drei ortsansässigen

Schützenvereinen der Gemeinde

Warpe organisiert. Auch die anderen Veranstaltungen

des Vereins, wie Kohltour, Vereinsmeisterschaften,

Fahrradtour, Königschießen,

Schützenfest und Fleischpreisschießen

sind für einen Großteil der aktuell 198

Mitglieder ein fester Bestandteil im Jahreskalender.

Eine Gruppe besonders Schießbegeisterter

misst sich in jedem Jahr auf mehreren

Preis- und Pokalschießen mit befreundeten

Vereinen aus der Umgebung. Geübt wird

auf dem heimischen Schießstand im Dorfgemeinschaftshaus

der Gemeinde Warpe

in Helzendorf auf 6 Luftdruckständen und 2

Kleinkaliberständen.

Postanschrift:

Helzendorf 42

27333 Warpe

Telefon: 04253-8018641

info@sv-nord-helz.de

www.sv-nord-helz.de

Sportstätte:

Dorfgemeinschaftshaus

der Gemeinde Warpe in

Helzendorf

Vorstand:

1. Vorsitzender

Oliver Hasenbeck

2. Vorsitzender

Jürgen Schulz

Schriftführer

Sven Schierenbeck

Kassenwart

Marco van Dreuten

185


SCHÜTZENVEREIN WARPE

gegründet 1901

Schützenverein Warpe

von 1901 e.V.

Warpe Nr. 10

27333 Warpe

Telefon: 05022 1362

r.steinbeck@t-online.de

Dorfgemeinschaft – Tradition – Schießsport

Vorstand

Reiner Steinbeck

1. Vorsitzender

Jens Brunnenberg

2. Vorsitzender

Rainer Engelke

1. Schießsportleiter

Der Schützenverein Warpe, der 1901 gegründet

wurde, ist ein fester Bestandteil in der

Warper Gemeinde. Seit Generationen halten

viele Warper ihrem Schützenverein die Treue

und bilden gemeinsam eine starke Dorfgemeinschaft.

Neben den vielen traditionellen

Veranstaltungen wie Osterfeuer, Königsschießen,

Schützen-, Grill- und Erntefesten

sowie diversen Pokal- und Medaillenschießen

wird auch das sportliche Schießen für

Schüler-/Jugend- und Altersschützen gefördert.

Bereits ab 1969 nahm der Verein erfolgreich

an den ersten sportlichen Wettkämpfen

teil. Aus den zunächst ca. 10 Sportschützen

entwickelte sich durch die engagierten

Sportleiter eine ab 1985 über 20 Mitglieder

starke aktive Sportschützengruppe. So wurden

neben den Luftgewehrdisziplinen auch

Kleinkaliber und sogar Wurftaubenwettbewerbe

geschossen. In den folgenden Jahren

wurde die Disziplinvielfalt laufend erweitert.

Heute sind die Schüler- bis Altersschützen in

den Disziplinen Lichtpunkt, Druckluft, Kleinkaliber

und Wurftaube bis auf Landesebene

unterwegs.

Die Zeichen von Fusionen, Zusammenschlüssen

und Verschmelzungen sind auch am

Schützenverein Warpe nicht vorrübergegangen.

Im Jahre 2008 schloss sich der Kreisverband

Bücken mit dem Kreisverband Asendorf

zum Kreisschützenverband Asendorf-Bücken

zusammen. Aktuell wird die Verschmelzung

des Schützenvereins Windhorst-Burdorf mit

dem Schützenverein Warpe zum Schützenverein

Warpe-Windhorst vorangetrieben.

186


Unsere Freiwilligen Feuerwehren in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya

NOTRUF 112

RETTEN - LÖSCHEN -

BERGEN - SCHÜTZEN

Was bieten wir –

neben dem Brandschutz und dem Retten von Katzen aus Bäumen?

Die Aufgabe der Feuerwehr ist es, bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und

ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten, d. h., Menschen, Tiere und Sachwerte zu retten,

zu schützen und zu bergen. Hauptaufgabe ist jedoch das Retten, das Priorität

vor allen anderen Aufgaben hat.

• Technische Hilfeleistung bei Unfällen

und Naturkatastrophen

• Arbeit mit modernen technischen

Geräteschaften

• Individuelle Ausbildungspfade (Technik,

Nachwuchsförderung, Führung,

etc.)

• Ausgeprägtes Teamwork – die

kleinste Einheit der Feuerwehr ist der

Trupp und besteht aus mindestens 2

Personen

• Dienst an der Gemeinde

• Absicherung von Veranstaltungen

und Umzügen

• Unterweisungen und Vorführungen

für Kindergarten und Schule

• Durchführen von Veranstaltungen

Dies sind nur einige der Sachen, die dir die Mitgliedschaft in unserer Freiwilligen

Feuerwehr bietet.

Wenn du dich darüber hinaus informieren, an einem Schnupper-Dienst teilnehmen

oder einen Blick in unser Feuerwehr Gerätehaus werfen möchtest, komm gern auf

uns zu. Wir sind jederzeit erreichbar, nicht nur wenn es brennt.

Feuerwehr Bücken

Obm: Jan Schumacher

Feuerwehr Duddenhausen

Obm: Boris Harries

Feuerwehr Eitzendorf

Obm: Matthias Wigger

Feuerwehr Eystrup

Obm: Uwe Kardas

Feuerwehr Gandesbergen

Obm: Christian Kumme

Feuerwehr Hämelhausen

Obm: Sebastian Rehmstedt

Feuerwehr Hassel

Obm: Thomas Meyer

Feuerwehr Heesen

Obm: Sven Michaelis

Feuerwehr Hilgermissen

stv. Obm: Jürgen Schwecke

Feuerwehr Hoya

Obm: Wilfried Gütz

Feuerwehr Hoyerhagen

Obm: Norbert Dreyer

Feuerwehr Magelsen

Obm:Martin Stelter

Feuerwehr Mehringen

Orbm:Bernd Pfeiffer

Feuerwehren Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Schlossplatz 2

27318 Hoya

Tel.: 04251/815-0

Kontakt: rathaus@Hoya-Weser.de

Internet: http://www.grafschaft-hoya.de

Schweringen

Obm: Petra Preikschat

Feuerwehr Warpe

Obm: Nils Hogrefe

Feuerwehr Wechold

Obm: Carsten Laue

Feuerwehr Wienbergen

Obm: Holger Homfeld

187


EINMALIG!

Alle Sportvereine der Samtgemeinde

Grafschaft Hoya in einem Magazin

Wir danken

den Unternehmen

Samtgemeinde

Grafschaft Hoya,

die dieses

Verlagsobjekt

möglich gemacht

haben!

Format DIN A4

188 Seiten

…kostenlos für Sie bei vielen öffentlichen Verkaufsstellen, den ansässigen Vereinen,

im Rathaus und der Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Anita-Augspurg-Platz 7 · 27283 Verden

04231-80000 · hdw-verden.de


FAHRRÄDER & E-BIKES | FAHRRADTEILE & ZUBEHÖR | MOTORRADTEILE & ZUBEHÖR | FAHRZEUGTEILE & WERKZEUGE | SPORT & OUTDOOR

BERUFLICH FAHRT AUFNEHMEN

ZU HAUSE IN HOYA – UNTERWEGS IN DER WELT DER MOBILITÄT

Wir sind Großhandel und Hersteller in Branchen mit Perspektive.

Im Fahrradbereich gehören wir europaweit zur Spitze.

Mobilität ist unsere Kernkompetenz – in den Bereichen Fahrrad, Motorrad, KFZ und Outdoor.

Aktuelle Stellenanzeigen auf: www.hartje.de/jobs

Nehmen Sie Kontakt auf: personal@hartje.de

WIR BILDEN AUCH AUS

Kaufmann/-frau für Groß und Außenhandelsmanagement,

Zweiradmechatroniker/-in, Fachlagerist/-in

www.hartje.de/unternehmen/wir-bilden-aus

HARTJE.DE


Ihr Weg zu mikrobieller Balance

Arzneimittel „Made in Hoya“ seit 1973

Ein Familienunternehmen mit Firmensitz im Herzen von Niedersachsen

SANUM-Kehlbeck GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches,

familiengeführtes, international tätiges

Pharmaunternehmen in Hoya. Forschung, Entwicklung,

Produktion, Vertrieb und Versand - alles

findet unter einem Dach statt.

Unser naturheilkundlich einzigartig ausgerichtetes

Arzneimittelsortiment reguliert das Gleichgewicht

der Mikroorganismen im Körper und basiert auf tiefem

Traditionswissen sowie neuesten wissenschaftlichen

Erkenntnissen.

„SANUM“ steht im Lateinischen für „gesund sein“.

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt - sowohl

als Patient als auch als Teil des Unternehmens.

Wir legen viel Wert auf ein harmonisches und

freundliches Betriebsklima. Familienorientiert, gesundheitsbewusst,

individuell - in jeder Lebensphase

schaffen wir interessante Gestaltungsperspektiven

für die persönliche und berufliche Entwicklung

unserer Mitarbeiter.

Als einer der größten Arbeitgeber der Region ist

es uns ein Bedürfnis, ortsansässige Einrichtungen

und Vereine zu unterstützen, um den Standort

Hoya weiter zu stärken sowie die Freizeitgestaltung

für Familien attraktiv zu halten.

SANUM-KEHLBECK IN ZAHLEN

100+

40+

40.000+

1973

10.000

1996

200+

Mitarbeiter

Länder

Verordner in

Deutschland

Made in Germany

seit 1973

Gesamtfläche

GMP zertifiziert

seit 1996

bewährte

Präparate

sicheres

Familienunternehmen

Ausbildungsbetrieb

SANUM-Kehlbeck GmbH & Co. KG I Hasseler Steinweg 9 I 27318 Hoya I www.sanum.com