Fuhse-Magazin 4/2021

rletsch
  • Keine Tags gefunden...

Abbensen, Ahnsen,

Altmerdingsen, Bröckel,

Dedenhausen, Dollbergen, Edemissen,

Eicklingen, Eltze, Hänigsen, Katensen,

Krätze, Meinersen, Obershagen, Oelerse,

Schwüblingsen, Uetze, Wathlingen

Neue Ideen für Ihr Zuhause!

Alle aktuellen Informationen auf unserer Webseite!

Leineweberstraße 1 . 31303 Burgdorf

Fon 05136/8843-0

www.baustoff-brandes.de

Folgen Sie uns auch auf

Freitag, 26. Februar 2021, Ausgabe Nr. 4

ab Seite 3:

News, Termine & Vereine

Seite 4:

Handball-Training findet online statt

Schneller als der Frühling erwacht!

Alles für den Garten im Frühling:

Heute bestellt, morgen geliefert!

| Rindenmulch

| Hackschnitzel

| Spielsand

| Zierkiese

| Mutterboden

... und vieles mehr

Lieferung im

BIG BAG

oder

20kg-SACK

natursteinpark-horn.de

info@natursteinpark-horn.de

Tel.: 05144 - 49 545 0


F u

h

e

Kreativ sein ist mein Yoga

s e - G

e

d

a

n

k

n

Alltagshektik und Berufsstress

bestimmen unseren Tagesablauf.

Im Moment kommen noch die

Kontaktverbote, Sorgen um die

Zukunft und die Herausforderungen

ums Homeschooling hinzu.

Zeit für sich selbst nehmen sich

die Wenigsten. Ich bin da nicht

besser als viele andere. Mein Tag

fängt mit dem Schreiben einer

ToDo-Liste an und endet vor dem

Schlafengehen damit, dass ich mir

über mein Handy Erinnerungen auf

den Büro-Rechner im Home-Office

schicke, damit ich

keine ToDos

vergesse.

Stress

gehört zum

Alltag dazu.

Er ist eine

natürliche

Reaktion unseres Körpers, um Aufgaben

konzentrierter und besser

bewältigen zu können. Unseren Vorfahren

sicherte dieses Stressprogramm

das Überleben. Sie waren in

der Lage, auf Bedrohungen reflexartig

mit Angriff oder Flucht zu reagieren.

Heute müssen wir nicht mehr

vor Säbelzahntigern fliehen, aber

das Stressprogramm läuft immer

noch in unserem Körper ab. Und wir

müssen ihm Entspannung schenken,

um wieder ins Gleichgewicht

zu kommen.

Entspannung ist wichtig, um sich

und seinem Körper etwas Gutes

zu tun. Doch wie kann man diese

in einen stressigen Alltag integrieren?

Ich habe schon einige Entspannungstechniken

in meinem

Leben ausprobiert. Progressive

Muskelentspannung, Yoga, Pilates,

Qi Gong und Traumreisen. Aber bei

keiner dieser Techniken bin ich so

richtig hängen geblieben.

Vor Kurzem habe ich im Internet

einen Kalenderspruch gelesen,

der mir geholfen hat, meine

Suche nach der passenden

Entspannungstechnik für mich aufzugeben.

Denn ich habe sie bereits

gefunden.

Der Spruch lautet: „Kreativität ist

die bunteste Form der Entspannung.“

Diesem kann ich nur zustimmen.

Wenn ich einen Pinsel in der

Hand habe, um alte Möbel mit

einer leuchtenden Farbe aufzupeppen

oder wenn ich aus einem Stück

Stoff, einer Garnrolle und Bündchenstoff

einen Pullover erschaffe,

kann ich so richtig gut um mich

herum Zeit und Raum vergessen.

Schlichtweg kann man sagen, ich

mache Meditation mit Pinseln und

Farbe statt mit Klangschalen. In

den sozialen Netzwerken kursiert

auch der Hashtag #nähenistmeinyoga.

Das mit Doppelkreuz versehene

Schlagwort nutze nicht nur

ich, um Gleichgesinnten zu zeigen,

wie gut man beim Nähen entspannen

kann.

Vor ein paar Jahren habe ich mal

eine Kur gemacht. Die schönsten

und entspannenden Stunden

hatte ich nicht auf der Massage-

Liege oder im Meditationsraum,

sondern als ich mit meine Kamera

durch Wald und Flur gestreift bin

und nach Motiven gesucht habe.

Das Erschaffen eines Gegenstands

oder das Umgestalten eines Möbelstücks

zu etwas ganz Neuem entfalten

im Körper eine positive Wirkung

und stärken mich für die Herausforderungen

des Alltags. Besondere

Freude empfinde ich, wenn ich mit

Gleichgesinnten über das Kreativsein

austauschen kann. Durch die

aktuellen Kontaktbeschränkungen

findet dieser Austausch im Moment

nur digital statt. Wenn wir uns wieder

mit mehreren Leuten von Angesicht

zu Angesicht treffen, freue

ich mich schon sehr darauf, meine

Nähmaschine und ein paar Stoffe

ins Auto zu packen und mit ein paar

Freundinnen gemeinsam zu nähen.

Im stillen Kämmerlein macht Kreativsein

Spaß und bringt Entspannung,

aber in der Gemeinschaft

macht es noch mehr Spaß und fördert

den Ideenreichtum.

Ihre Sonja

Wenn die Nähmaschine zur

Yogamatte wird, kann sich

Sonja Trautmann besonders

gut entspannen.

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Unterstützung,

Betreuung,

Begleitung

und Pflege

in jedem Alter.

Sie möchten Ihr Grundstück oder Ihre

Immobilie verkaufen?

Sie möchten ein Haus/Bungalow bauen?

Sie möchten eine Objektbewertung Ihrer

eigenen oder einer fremden Immobilie?

Ihr regionaler

Immobilienexperte

macht‘s möglich!

Alles aus einer Hand!

Tel. 05173 - 379 38 95 · www.haus-region-hannover.de

2 Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021


Zwischen diesen beiden Bildern

liegen nur wenige Tage. Aufgenommen

wurden sie zwischen Benrode

und Eltze. Im Hintergrund kann man

die Erse erahnen. Extrem kalt, dann

extrem warm – im Februar zündet

jetzt der Frühlingsturbo. Was für

Der Turbo-Frühling fegt den Winter in Uetze weg

ein Kontrastprogramm. Das Wetter

in Deutschland sagt dem Winter

„Auf Wiedersehen“. Nach heftigen

Schneefällen, Eisregen und

Minustemperaturen von mehr als

20 Grad dreht das Wetter im Februar

in eine völlig andere Richtung.

Am vergangenen Wochenende zog

es alle nach draußen, um die ersten

warmen Sonnenstrahlen und

das erste Eis von den Eisdielen zu

genießen.

Von minus 20 Grad auf plus 20

Grad. Das sind sagenhafte 40 Grad

news & vereine

Temperaturunterschied in nur wenigen

Tagen. Ein Februar, der mit seinen

Wetterschwankungen in die

Geschichtsbücher eingehen wird.

Es wird spannend, wie sich der

Frühling weiter im März und April

entwickeln wird.

Uetze. Der Bürgerladen „allerhand

nUETZEliches“, Kaiserstraße 10,

in Uetze ist auch von den Coronabedingten

Schließungen betroffen.

Da im Moment keine Kundinnen

und Kunden im Bürgerladen bummeln

können, hat sich das Laden-

Team etwas Besonderes einfallen

lassen.

„Wir müssen nur wissen, für wen

und in welcher Größe wir eine Tüte

zusammenstellen sollen“, sagt

Ellen Schmidt, Vorsitzende des

Bürgervereins. „Dann stellen wir

eine Überraschungs-Tüte mit insgesamt

fünf Teilen zusammen.“ Diese

Tüte kostet nur 5 Euro. Wer

auf 10 Euro aufstockt,

bekommt noch eine

Winterjacke in seine

Tüte. Für Kinder kostet

die einfache Tüte auch 5

Euro und mit Winterjacke

7 Euro. Und was ist alles

in den Tüten drin? Damen

Uetzer Bürgerladen stellt Überraschungs-Tüten zusammen

bekommen eine Hose, einen Rock,

eine Bluse, ein Oberteil und ein

Tuch oder einen Schal. Herren können

sich auf eine Hose, zwei Hemden,

ein Shirt oder Pullover und

einen Krimi freuen. In den Tüten

für Kinder sind zwei Oberteile, zwei

Hosen (oder bei Mädchen Rock/

Kleid) und ein Spielzeug, Kuscheltier

oder Buch.

Die Überraschungs-Tüten

müssen vor der Abholung

bestellt werden. Dafür gibt

es drei Wege. Schreibt das

Team über den Messenger

auf facebook

Honemann Bedachungs GmbH

Rudolf-Diesel-Str. 12 · 31311 Uetze · www.dachdecker-honemann.de

Telefon 0 51 73 - 310 · Telefax 0 51 73 - 838

E-Mail: info@dachdecker-honemann.de

an, schickt eine E-Mail an nuetzelich-uetze@web.de

oder ruft an

unter 0160-94513267.

An der Tür der neuen Räumlichkeiten

an der Kaiserstraße 10 in

Uetze können die Tüten abgeholt

werden. „Wir können euch nicht

in den Laden lassen, deswegen

geben wir die Tüten durch die Tür

nach draußen“, erklärt Ellen

Ambulanter Pflegedienst

• medizinische u. pflegerische Versorgung

• hauswirtschaftliche Versorgung

• Hilfe bei Anträgen und MDK-Besuchen

• Hausnotruf

Wir sind für Sie da !

Ambulanter Pflegeservice Uetze

Abbeiler Weg 1

31311 Uetze

Schmidt. „Bitte bringt das Geld

passend mit. Wir stellen dafür ein

Sparschwein auf.“

Ab Dienstag, 23. Februar können

die Tüten dienstags von 15 bis

18 Uhr oder donnerstags von 10

bis 12 Uhr abgeholt werden. Der

Umtausch ist ausgeschlossen. Die

Tüten können so lange ausgegeben

werden, wie der Vorrat reicht.

Fotos: privat

AS P

Wir sind für Sie da !

www.aps-uetze.de 0 51 73 / 690 11 00

Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021

3


news & vereine

Uetze. Besondere Situationen

erfordern besondere Maßnahmen,

haben sich die Kinder- und JugendtrainerInnen

der Handballsparte

des VfL Uetze gedacht.

Seit Oktober durfte aufgrund der

CORONA-Maßnahmen kein Handballtraining

mehr stattfinden.

Gerade Kinder im entscheidenden

Entwicklungsalter werden seit

Monaten nicht mehr von Bewegung

geprägt, sondern sitzen vermehrt

vor dem TV, der Spielekonsole oder

dem Tablet.

Doch nicht nur der Sport und die

Bewegung fehlen den Kindern, sondern

vor allem auch die sozialen

Kontakte zu ihren Mitspielern und

Mitspielerinnen.

Als nach dem Jahreswechsel klar

wurde, dass sich diese Phase der

Kontaktbeschränkungen noch länger

hinziehen wird, haben sich die

Trainer und Trainerinnen der Minis

sowie der männlichen und weiblichen

E-Jugend ein Konzept für ein

Handball-Training findet online statt

Das Trainer-Team und die Uetzer Handball-Kids treffen sich im Moment einmal in der Woche über einen Videokanal.

Online-Training überlegt. Immer

mittwochs treffen sie sich nun

mit ca. 30 Kindern zu einer virtuellen

Trainingseinheit per Videokonferenz.

Dabei führt jedes Kind

für sich im heimischen Kinderzimmer

die moderierten und gezeigten

Übungen durch. Trainiert werden

Ausdauer, Kräftigung und Koordination

vorwiegend mit Alltagsmaterialien

wie z.B. Wasserflaschen als

Hanteln oder Handtücher als Markierungslinien.

Aber auch die Ballschule

kommt nicht zu kurz.

Dafür wurde jede Familie mit

einem Handball in Kindergröße

ausgestattet.

Beim Prellen, Werfen und Auffangen

des Balles können Schäden

an Einrichtungsgegenständen

nicht immer ausgeschlossen werden,

aber ein bisschen Schwund ist

eben immer.

Viel positives Feedback von den

Eltern haben Wilko Margraf, Timo

Aschoff, Sarah Jünemann, Sarina

Krämer und Anke Hustedt für diese

Aktion bereits bekommen.

Tipps und Ideen für das Training

aus der Ferne holen sie sich in verschiedenen

Videos vom DHB und

dem Online-Training der Auswahltrainer

von der Handballregion Hannover-Weser-Leine

e.V.

Jonas (10 Jahre) stellt immer

mittwochs den Laptop in der

Küche auf, um am Handballtraining

teilnehmen zu können.

Sanitätshaus Hartig & Kwella GbR

Sanitätshaus Hartig & Kwella GbR

Ihr modernes

Ihr modernes

Orthopädie- und

Othopädie-

Rehatechnik-Zentrum

und Rehatechnik - Zentrum

Unser Produktportfolio:

Lüneburger Straße 1 29633 Munster

Telefon ( 0 51 92) 89 89 90 Fax (0 51 92) 89 89 950

• Med. Kompressionsstrümpfe • Brustprothetik

• Alltagshilfen

• Orthese

• Orthopädische Schuheinlagen

nach Maß

• Prothese

u.v.m.

Wir haben für

Sie geöffnet!

Öffnungszeiten: Mo – Fr: 09.00 – 13.00 Uhr

Mo, Di, Do, Fr: 14.00 – 18.00 Uhr · Samstag geschlossen

Kaiserstraße 15 • 31311 Uetze • Tel. 0 51 73 - 240 06 58

Fax 0 51 73 - 690 74 69 • info@sanitaetshaus-hartig-kwella.de

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

4.900 EUR

Mazda 5 2.0 CD DPF, 7-Sitzer, 105 kW (143 PS),

EZ 09/2007, 212.000 km, Diesel, Schaltgetriebe,

Euro4, Umweltpl. 4 (Grün), Klima, Farbe Grau

Metallic, HU neu, Kraftstoffverbr. ca. 6,3 l/100 km

(komb.), CO2 ca. 173g/km (komb.)

22.690EUR

Mercedes-Benz B 200 Urban Score, 115 kW (156

PS), EZ 01/2017, 26.900 km, Benzin, Halbautomatik,

reparierter Unfallschaden, Euro6, Umweltpl. 4 (Grün),

Klima, Farbe Silber Metallic, HU 07/2020, Kraftstoffverbr.

ca. 5,5 l/100 km (komb.), CO2 ca. 130g/km (komb.)

Telefon: 05173-922866 • www.klingebiel-kfz.de

Klingebiel Automobile

Gifhorner Str. 14 • 31311 Uetze

4 Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021


Ihre Rätselhaftigkeit macht sie so

attraktiv: Menschen sind von Katzen

fasziniert. Immer wieder wird

über die Samtpfoten noch Überraschendes

festgestellt.

Wussten Sie, dass Katzen zwei

Oktaven höher hören können als

der Mensch und damit sogar die

Ultraschallrufe von Fledermäusen

wahrnehmen?

Katzen besitzen außerdem gerade

einmal 473 Geschmacksknospen,

Menschen hingegen stattliche

9.000. Süß können Katzen deshalb

gar nicht schmecken, sie kennen

nur salzig, sauer und bitter. Dafür

besitzen sie im Maul das sogenannte

Jacobsonsche Organ, mit

dem sie Luft schmecken können.

Kaum überraschend: Auch

schwarze Stubentiger haben in

ihrem Fell eine Streifenzeichnung.

Aufmerksamen Beobachtern wird

aufgefallen sein, dass sich in

den Geschäftsräumen der Kaiserstraße

10 etwas verändert hat.

Dort, wo vor Kurzem noch Waschmaschinen,

Kühlschränke und

Küchengeräte standen, ist jetzt

der Bürgerladen „allerhand nUETZEliches“

eingezogen. Das Geschäft

Schmidt‘s Haushaltswelt, das

vorher die Räumlichkeiten mit

Leben erfüllt hat, ist aber nicht

ausgezogen.

Mit der Geschäftsverkleinerung

habe er sich den aktuellen Rahmenbedingungen

angepasst. „Qualität,

Zuverlässigkeit und guten

Tierische Gefährten: Was Katzen alles können!

Diese wird jedoch meist nur bei

Lichteinfall in einem bestimmten

Winkel sichtbar.

Warum tierische Gefährten

den Alltag bereichern

Oft sind es Kinder, die sich ein

Haustier von den Eltern wünschen,

häufig aber entsteht der Wunsch

nach einem tierischen Mitbewohner

auch aus dem Interesse von

Erwachsenen, etwas mehr Leben

in der Wohnung zu haben.

Tiere bereichern den Alltag ihrer

Halter – aber auch Menschen sollten

den Alltag von Tieren bereichern.

Denn ein Tier ist ein eigener

Charakter und keinesfalls ein Spielzeug

oder eine nette Dekoration.

Viele, besonders ältere Menschen

schätzen ihren Hund, ihre

Katze oder den gefiederten Freund

als Ersatz für Partner, Kind oder

Familie. Das klingt vielleicht etwas

deprimierend, ist es aber nicht –

ganz im Gegenteil. Denn Tiere sorgen

auch für soziale Kontakte. Wer

einmal mit dem Hund spazieren

gegangen ist, weiß, dass regelmäßig

andere Hundehalter zu einem

kurzen Gespräch stehen bleiben,

und im Wartezimmer von Tierärzten

sind schon echte Freundschaften

entstanden. So

wie bei jedem Hobby,

reden Menschen

gerne mit anderen

Menschen, die dasselbe

Hobby haben.

Die richtige Tierart

Norbert Schmidt führt Schmidt‘s Haushaltswelt verkleinert weiter

Service sollen meine Kunden auch

in Zukunft erhalten“, sagt Inhaber

Norbert Schmidt. Die kleineren

Geschäfts- und Büroräume sind

jetzt über den Parkplatz erreichbar.

Das Kerngeschäft von Norbert

Schmidt ist der Kundendienst von

Haushaltsgeräten. Für alle gängigen

Haushaltsgeräte wie von den

Herstellern Miele, AEG und Bosch

nimmt Schmidt Reparaturanfragen

entgegen, besorgt Ersatzteile und

repariert die Geräte. Staubsaugerbeutel,

Waschmittel, Leuchtmittel

und Kleingeräte sind auf

telefonische Bestellung ebenfalls

erhältlich. Auch mit verkleinerter

Katzen lassen sich

ihre Geheimnisse nur

langsam entlocken.

Foto: Alexandre/Fotolia

Ausstellungsfläche ist der Kauf von

Haushaltsgeräten wie Kühlschränken,

Trocknern und Backöfen möglich.

Der gelernte Elektriker nimmt

Bestellungen telefonisch entgegen,

kümmert sich um die Anlieferung

und schließt die Geräte an. Per Telefon

kann der Experte für Hausgeräte

mit jahrelanger Kundendiensterfahrung

Kundinnen und Kunden

individuell beraten. Rufen Sie unter

05173/922123 an und machen

Sie einen Termin.

news

wissen potenzielle Tierhalter meist

von vornherein. Wer Hunde mag,

wird sich selten für einen Vogel

entscheiden.

Das passende vierbeinige Individuum

zu finden, ist schon deutlich

schwerer: Ein Besuch im örtlichen

Tierheim kann dann der richtige

Schritt sein, um einen neuen Mitbewohner

zu finden.

Anzeige

Auch Küchenplanung ist möglich.

Auch die Planung von Küchen ist

für Norbert Schmidt weiterhin kein

Problem.

Nach einer Besprechung der Kundenwünsche

kann der Uetzer mit

einem Visualisierungsprogramm

eine Grafik der Küche erstellen.

Nach Abstimmung der Wünsche

und der genauen Abmessung

des Raumes, wird die

Küche bestellt und der Einbau

geplant.

Der schnelle Reparaturservice

bei Geräteschäden in Küche,

Bad und Keller:

u.v.m.

Norbert Schmidt hat sich mit seinem Laden Schmidt‘s Haushaltswelt

verkleinert und ist telefonisch erreichbar.

Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021

5


gesundheit & ernährung

Vielseitigkeit auf Vorrat: So bleiben Kartoffeln lange frisch

Tipps für die richtige Aufbewahrung von Kartoffeln zu Hause – Rezept für Kartoffel-Kürbiseintopf

Die Kartoffel hat viele Vorteile: Sie

ist ein kulinarisches Multitalent, für

das es nahezu unzählige Zubereitungs-

und Verwendungsmöglichkeiten

gibt.

Darüber hinaus ist sie gesund, kalorienarm

und nährstoffreich. Ein weiteres

Plus: Hat man einmal zu viel

gekauft, lässt sie sich auch sehr

gut aufbewahren. Bei richtiger Lagerung

halten sich Kartoffeln sogar

über viele Wochen.

Kartoffeln mögen es dunkel

und trocken

Zur Aufbewahrung von Kartoffeln

eignet sich am besten ein dunkler

und trockener Kellerraum. Wer den

nicht hat, kann Kartoffeln auch in

der Speisekammer aufbewahren.

Lichteinwirkung und Feuchtigkeit

lassen sich hier reduzieren, indem

die Kartoffeln beispielsweise

mit Papier oder Tüchern abdeckt

werden.

Dieter Tepel, Geschäftsführer der

Kartoffel-Marketing Gesellschaft,

empfiehlt: „Kartoffeln mögen es

luftig.

Ein Weidenkorb oder ein Kartoffelsack

aus Leinen sind deshalb optimal

für die Aufbewahrung. Auch

Kartoffeln sollten dunkel, trocken und luftig aufbewahrt werden. Ein

Kartoffelsack aus Leinen eignet sich daher sehr gut als Aufbewahrungsort.

Quelle: Solana GmbH & Co. KG/die-kartoffel.de

eine hölzerne Kartoffelkiste ist eine

gute Alternative. Auf Kunststoffbehälter

und Plastikfolien sollten Kartoffelliebhaber

beim Abdecken lieber

verzichten.“

Bekommen Kartoffeln übrigens zu

viel Licht, kann Solanin entstehen,

was den Kartoffeln einen bitteren

Geschmack verleiht und sie ungenießbar

werden lässt. Erkennbar ist

dieses an grünen Verfärbungen der

Knolle. Feuchtigkeit sorgt hingegen

dafür, dass die Knollen faulen oder

schimmeln.

Regelmäßig: Kontrolle

für die Knolle

Die Lagertemperatur für Kartoffeln

sollte zwischen 4 und 10 Grad Celsius

betragen, damit sich die Knollen

rundum wohl fühlen. Bei Temperaturen

über 10 Grad können sie

keimen oder austrocknen. Temperaturen

unter 4 Grad verwandeln die

Kartoffelstärke in Zucker, daher entwickeln

zu kalt gelagerte Kartoffeln

oft einen süßlichen Geschmack. Im

Kühlschrank sollten sie also nicht

aufbewahrt werden. Dieter Tepel,

Geschäftsführer der Kartoffel-Marketing

Gesellschaft, erklärt: „Am

längsten lassen sich späte Kartoffeln

aufbewahren, die im Herbst

geerntet werden. Denn aufgrund

Wärmt auf und gibt Kraft: Kartoffel-

Kürbiseintopf mit Erdnuss-Topping.

Quelle: KMG/die-kartoffel.de

ihrer festen Schale sind sie besonders

robust.“ Wer Kartoffeln länger

lagert, sollte sie regelmäßig

kontrollieren und angefaulte Knollen

stets entfernen. Bei kleineren

Keimstellen reicht es, diese großzügig

wegzuschneiden. Stark verkeimte

Kartoffeln sollten jedoch

entsorgt werden.

Heiße Suppe für kalte Tage

Wer Kartoffeln nicht lange aufbewahren,

sondern lieber direkt verspeisen

möchte, könnte einmal den

Kartoffel-Kürbiseintopf mit Erdnuss-

Topping probieren. An nasskalten

Tagen wärmt dieser auf und gibt

Kraft. Verfeinert durch Chili, Erdnüsse

und Schnittlauch, erhält

der Eintopf zudem ein würziges

Aroma. Für die Zubereitung werden

zunächst Porree und Hokkaido-Kürbis

gründlich gewaschen und Möhren

sowie festkochende Kartoffeln

geschält. Anschließend werden die

Zutaten alle in gleichgroße mundgerechte

Stücke geschnitten und

in einem Topf mit Öl angebraten.

Nach circa drei Minuten können sie

mit einem Liter Gemüsebrühe abgelöscht

werden. Nachdem die Suppe

gut zehn Minuten zugedeckt geköchelt

hat, sollte sie mit Salz, Pfeffer

und Paprikapulver abgeschmeckt

werden und weitere 10 Minuten –

jedoch nun ohne Deckel – köcheln.

Wer es gerne pikant mag, kann

beim Würzen nach Belieben eine

kleingeschnittene Chilischote hinzufügen.

Vor dem Servieren lässt

sich die Suppe mit Erdnusskernen

und kleingehacktem Schnittlauch

verfeinern.

Weitere Informationen, tolle

Rezepte und Tipps rund um die Kartoffel

unter: www.die-kartoffel.de

Quelle: KMG/die-kartoffel.de

Professioneller EDV-Service

für Ihr Unternehmen

Uetze

Parkett- und Teppichhaus

GmbH +Co. KG

Als innovatives IT-Systemhaus

sind wir Ihr zentraler

IT-Dienstleister rund um:

+ IT-Service und -Sicherheit

+ Telekommunikation

+ Videoüberwachung

+ Eins-für-Alles-Paket

– für Privatkunden

– für Firmen

… und vieles mehr.

Sprechen Sie uns an!

Kaiserstraße 19 | 31311 Uetze

Tel.: 05173 / 3139024

www.jucom-it.de

6 Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021


Hannoversche Volksbank zieht Bilanz:

Filialgebiet Uetze weiter auf Wachstumskurs

Die Hannoversche Volksbank hat

am Mittwoch, 17.02.2021, in Hannover

Bilanz gezogen und auf ein

erfolgreiches Geschäftsjahr 2020

zurückgeblickt. Die Bilanzsumme

der Hannoverschen Volksbank

wuchs zum Stichtag 31.12.2020

um 7,7% auf 7,1 Mrd. Euro (Vorjahr:

6,6 Mrd. Euro). Die Bank gehört zu

den zehn größten Volks- und Raiffeisenbanken

Deutschlands.

Auf der Passivseite der Bilanz wuchsen

die Kundeneinlagen um 364

Mio. Euro (+7,3%) auf 5,4 Mrd.

Euro (Vorjahr: 5,0 Mrd. Euro). Insbesondere

die privaten Kunden legten

im Corona-Jahr 2020 noch mehr auf

die hohe Kante. So stieg das Geldvermögen

2020 in Deutschland auf

einen neuen Rekordwert.

Der Bestand der herausgegebenen

Kredite (Forderungen gegenüber

Kunden) der Hannoverschen Volksbank

wuchs im Jahr 2020 wiederum

um bemerkenswerte 8,3% bzw.

393 Mio. Euro. Der Kreditbestand

nahm dadurch erstmals die 5-Milliarden-Euro-Hürde

auf 5,1 Mrd. Euro

(Vorjahr: 4,7 Mrd. Euro).

„Wir waren auch unter Corona-

Bedingungen verlässlich für unsere

Privat- und Firmenkunden erreichbar

– digital, telefonisch als auch

persönlich“, stellte Sven-Eike Utermark,

Filialleiter der Hannoverschen

Volksbank in Uetze fest, „das

hat uns viele Sympathiepunkte

gebracht und unseren wirtschaftlichen

Erfolg gesichert.“

Aktuell belegt die Hannoversche

Volksbank beim bundesweiten Qualitäts-Bankentest

vom Deutschen

Institut für Bankentest zum dritten

Mal in Folge jeweils den 1. Platz

in der Beratung von Firmenkunden

und vermögenden Privatkunden (Private

Banking) in Niedersachsen.

In der Baufinanzierungsberatung

siegte die Bank in Hannover und

wurde für „Digitales Banking“ mit

„sehr gut“ bewertet. Zudem gehört

sie als einzige Bank in Niedersachsen

zu den 650 besten Arbeitgebern

in Deutschland.

Einen wesentlichen Beitrag zur

positiven Entwicklung der Gesamtbank

hat auch das Filialgebiet

Uetze beigetragen.

In Zahlen ausgedrückt verzeichnete

das Kreditgeschäft der Hannoverschen

Volksbank in Uetze im Jahr

2020 ein Wachstum um 1,9 Prozent.

Die Bilanz weist zum Stichtag

89,8 Mio. Euro Kundenkredite aus

(Vorjahr: 88,2 Mio. Euro). Die

bilanziellen Einlagen sind regional

Anzeige

überdurchschnittlich um 10,2 Prozent

auf 153,1 Mio. Euro (Vorjahr:

139,0 Mio. Euro) gestiegen.

hannoversche-volksbank.de

Ihr starker Partner

in der Region Hannover.

Sven-Eike Utermark

Filialleiter

BeratungsCenter Uetze

uetze@hannoversche-volksbank.de

Telefon 05173 695-0

Nordmannstraße 2

31311 Uetze

Das Team der Hannoverschen Volksbank kümmert sich um alle

finanziellen Angelegenheiten der Uetzer. (Foto: Dethard Hilbig/Archiv)

Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021

Unbenannt-1 1 18.02.2021 16:20:40

7


gesundheit

(djd). Die Beziehung läuft routiniert,

im Job wurde vieles erreicht und der

Nachwuchs ist „aus dem Gröbsten

heraus“.

Mitten im Leben könnte die Welt

eigentlich in Ordnung sein. Wären

da nicht die körperlichen Spuren,

die die gelebten und geleisteten

Jahre hinterlassen haben.

Nicht nur die Fältchen zeigen sich

immer deutlicher auf der Haut, auch

die hormonellen Veränderungen fordern

ihren Tribut.

Der Schlaf wird schlechter, die Stimmung

unberechenbarer und obendrein

treten Hitzewallungen und

Schweißausbrüche auf.

Sich neu definieren statt

mit sich hadern

Das Ende der fruchtbaren Jahre

führt vielen Frauen erstmals ihre

eigene Vergänglichkeit vor Augen.

Plötzlich stehen nicht mehr alle

Möglichkeiten im Leben offen und

Fragen wie „Wars das?“, „Bin ich

zufrieden mit meinem Leben?“

und „Was macht mich als Frau

aus?“ drängen sich auf. Doch

trotz aller Zweifel kann der neue

Lebensabschnitt auch positive

Wechseljahre: eine turbulente Lebensphase

Frauen können die Zeit des Wandels zum Neustart nutzen

Ein einfühlsamer Partner ist im Hormonchaos der Wechseljahre ein Fels in der Brandung.

Foto: djd/Remifemin/Maskot - stock.adobe.com

Veränderungen bringen, denn die

Auseinandersetzung mit sich, dem

Alter und dem eigenen Körper

schafft Klarheit. Schließlich folgen

noch viele Jahre, die nicht verschwendet

werden wollen.

Viele Frauen in den Wechseljahren

entwickeln ein ganz

neues Selbstwertgefühl. Sie

krempeln ihr Leben um, überdenken

Freundschaften und

Beziehungen oder starten im

Job noch einmal durch.

In Deutschland geht man

derzeit von etwa 13 Millionen

Frauen im Wechseljahresalter

Vielen Frauen in den

Wechseljahren wird

bewusst, dass sie ihre Ziele

und Träume noch nicht

verwirklicht haben.

Foto: djd/Remisens/YakobchukOlena - stock.adobe.com

aus. Die Menopause – die letzte

Regelblutung – wird mit rund 51

Jahren erlebt.

Manchmal vollzieht sich der Wechsel

milde, doch das Nachlassen

der Hormonproduktion kann auch

Chaos im weiblichen Körper stiften.

So leiden etwa zwei Drittel der

Frauen mit Wechseljahresbeschwerden

unter Symptomen wie Hitzewallungen,

Schweißausbrüchen,

Schlafstörungen oder depressiven

Verstimmungen.

Um die körperlichen Symptome im

Griff zu haben, gibt es pflanzliche,

hormonfreie Hilfe: die Traubensilberkerze

(Cimicifuga racemosa),

enthalten in Remifemin.

Kommen Stimmungsschwankungen

hinzu, empfiehlt sich ein Kombinationspräparat

aus Traubensilberkerze

und Johanniskraut. In den

hochwertigen Arzneimitteln sind die

Inhaltsstoffe aus dem Wurzelstock

der Traubensilberkerze in Form

eines isopropanolischen Spezialextraktes

(kurz iCR), enthalten.

Dessen Wirksamkeit und Verträglichkeit

wurde in Studien mit mehr

als 12.000 Patientinnen wissenschaftlich

belegt. Näheres gibt es

unter www.remifemin.de.

Foto: djd/Remifemin/Daniel Wolcke

Celler Straße 6

31311 Uetze

0 51 73 - 920 90 20

• Heizung

• Sanitär

• Kundendienst

Staatlich anerkannte

Ergotherapeuten

Tel. 0 5173-925454

Wir suchen

Mitarbeiter

Logopäden m/w/d

Ergotherapeuten

m/w/d

in Voll- und Teizeit

Staatlich anerkannte

Logopäden

Tel. 0 5173-924353

Havekost &Wichmann GbR

Burgdorfer Straße 10 ·31311 Uetze ·info-uetze@gmx.de

info@mussmann-heizungstechnik.de

www.praxis-havekost.de

8 Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021


FREIE WÄHLER in der Region Hannover nehmen die Kommunalwahlen in den Fokus

Uetze. Unter Einhaltung aller Coronaregeln

kamen die Mitglieder der

FREIEN WÄHLER in der Region in

Uetze zusammen, um einen neuen

Kreisvorstand zu wählen und die

Weichen für die Kommunalwahlen

am 12. September zu stellen. Als

neuer Vorsitzender setzte sich Oliver

Wempe (Uetze) gegen den bisherigen

Amtsinhaber Andreas Bienstein

(Garbsen) durch.

Mehr als die Hälfte der regionsweiten

Mitglieder der FREIEN WÄHLER

konnte der Landesvorsitzende der

Partei, Arnold Hansen, in der Agora

des Uetzer Schulzentrums gemeinsam

mit seiner Stellvertreterin

Sanja Werner begrüßen. Die Versammlung

war in den vergangenen

Monaten mehrfach verlegt worden,

bis ein entsprechender Versammlungsort

gefunden wurde. Um die

Kommunalwahlen in einem guten

halben Jahr vorzubereiten, war es

dringend erforderlich, einen neuen

Vorstand zu wählen.

Bei den Wahlen setzte sich der

52-jährige Oliver Wempe aus dem

gastgebenden Verband mit rund

84% der Stimmen gegen Andreas

Bienstein aus Garbsen durch, der

den Regionsverband zuvor mehrere

Jahre geführt hatte. Wempe ist

gleichzeitig Bürgermeisterkandidat

seiner Heimatgemeinde am 12.09.

und Chef der dortigen Ortsvereinigung

seiner Partei.

Arnold Hansen dankte stellvertretend

für den gesamten Landesvorstand

dem bisherigen Vorsitzenden

für dessen Einsatz. Auch in schwierigen

Zeiten und als manch stürmische

Woge über den Landesverband

zog, habe sich Andreas Bienstein

Bild (von links): Ibrahim Rezgua, Torsten Saenger, Oliver Wempe, Vally

Sattelmaier und Michael Kleen

Überschwemmungsfläche der Aue

Hänigsen. Unser Leser Rainer Lingemann

hat am 18. Februar 2021

in Uetze-Hänigsen an der Kreuzung

von der Windmühlenstraße die Aue

fotografiert. Sie hatte sich von

sieben Meter auf die volle Überschwemmungsfläche

(34 Meter

breit) ausgedehnt. Das Fuhse-Magazin

bedankt sich bei Rainer Lingemann

für das schöne Foto.

immer klar zu der Idee der FREIEN

WÄHLER bekannt.

Vertreten wird Wempe durch Michael

Kleen (Laatzen) und Vally Sattelmaier

(Hannover). Als Schatzmeister

wurde der bisherige Schriftführer

Ibrahim Rezgua (Hannover) gewählt.

Ihm folgt in seinem bisherigen Amt

Torsten Saenger aus Uetze. Als

Beisitzer ergänzen Hans-Hermann

Brockmann, Moritz Krienke (beide

Uetze), Rüdiger Nijenhof (Burgdorf),

Anastasia Riga und Ronald Rüdiger

(beide Hannover) den Kreisvorstand.

Sowohl in seiner Bewerbungsrede

als auch in seinem Ausblick auf die

kommenden Monate hob der neugewählte

Vorsitzende die Kommunalwahlen

am 12. September hervor.

Die FREIEN WÄHLER haben den

Anspruch in die Regionsversammlung

in Fraktionsstärke einzuziehen

und rechnen sich auch gleiche

Chancen für den Rat der Landeshauptstadt

aus. Als Themen nannte

Wempe unter anderem eine Wiederauflage

der Schulbaukasse, wie sie

es zu Zeiten des früheren Landkreises

Hannover gegeben hatte, bessere

Verknüpfungen von Radwegen

zu ÖPNV-Angeboten, insbesondere

by Pflegekomfort

news

im ländlichen Raum sowie einen

Durchbruch beim Thema Müll: „Wir

brauchen keine zwei Systeme aus

Sack und Tonnen sondern ein transparentes

System mit verursachergerechter

Abrechnung!“

Auch kritisierte Wempe, der sowohl

dem letzten Kreistag als auch der

ersten Regionsversammlung angehörte,

das Bild, das die Region Hannover

in der öffentlichen Wahrnehmung

darböte: „Die Bildung der

Region Hannover wurde uns als

Synergiewunder mit schlankeren

und preiswerteren Verwaltungsabläufen

gepriesen. Heute wissen wir

es besser: es teurer, behäbiger und

unübersichtlicher geworden.“ so der

Kommunalpolitiker.

Ziel sei es, in den kommenden zwei

Monaten ein prägnantes Programm

aufzustellen und in allen Wahlbereichen

Kandidatinnen und Kandidaten

für die Kommunalwahlen aufzustellen.

Hier seien die FREIEN

WÄHLER bereits auf einem guten

Weg. „Wichtig ist mir: ich sehe uns

nicht als Alternative. Ich sehe uns

als bürgernahes, transparentes

Angebot in einem demokratischen

Wettbewerb.“

Alles rund um den Duschplatz

Ausstellung in der

Kaiserstr. 10, 31311 Uetze

Umbau Wanne zur Dusche

an 1 Arbeitstag

Telefon

Jetzt

4.000 €

Zuschuss

sichern!

05173-8459975

KAISERSTR. 10 | 31311 UETZE

DUSCHEN | WANNEN | ARMATUREN | RÜCKWÄNDE

Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021

9


news

1250 Meter neue Leitungen

für Trinkwasserortsnetz

Hänigsen/Peine. Der Wasserverband

Peine beginnt in diesen Tagen

ein weiteres Infrastrukturprojekt in

der Gemeinde Uetze. „Wir erneuern

rund 1250 Meter des Trinkwassernetzes

in fünf Straßen in

Hänigsen“, kündigt der zuständige

Bauleiter Sven Harnagel an.

Das betrifft die Maschstraße, den

Steindamm, den Schilfkampsweg

sowie die Straßen am Osterfeld und

Hoher Weg. Die Arbeiten der beauftragten

Fachfirma PRT sollen beginnen,

sobald es die Witterungsbedingungen

nach der Schnee- und

Frostphase wieder erlauben, voraussichtlich

ab der 8. Kalenderwoche.

Rund 600.000 Euro investiert

der Wasserverband Peine in diese

Infrastrukturmaßnahme, die der

langfristigen Sicherung der Trinkwasserversorgung

dient.

Bauzeit rund fünf Monate –

drei Bauabschnitte gebildet

Die Arbeiten wurden extra in drei

Bauabschnitte gegliedert, um die

Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer

in diesen Bereichen so

gering wie möglich zu gestalten.

„Der erste Abschnitt umfasst die

Straßen Hoher Weg, Am Osterfeld

und Schilfkampsweg“, führt Bauleiter

Harnagel aus. „Den zweiten

Abschnitt bildet die Maschstraße.

Daran schließt sich der Bereich

Steindamm an.“ Die Baumaßnahme

soll in fünf Monaten abgeschlossen

sein. Dann werden rund 1250

Meter neuer Trinkwasserleitungen

Korrekturabzug

mit einem Durchmesser von elf

Zentimetern sicher in der Erde verbaut

sowie 51 zugehörige Hausanschlüsse

an den neuen Leitungsverlauf

angeschlossen sein. Der

Verband ersetzt im Rahmen dieser

Maßnahme alte Rohrleitungen aus

1959 und sichert so die Qualität

und die Sicherheit der Trinkwasser-versorgung

in Hänigsen für die

kommenden Jahrzehnte und künftige

Generationen.

Einschränkungen so gering wie

möglich gehalten

Die erfahrene Fachfirma PRT wird,

wo immer es die Rahmenbedingungen

erlauben, im sogenannten

Bohrspülverfahren vorgehen. Dabei

wird die Leitung zwischen einzelnen

Baugruben eingezogen, ein großflächiger

Straßenaufbruch wird vermieden.

Der Verkehr kann in der Regel

an diesen Baugruben vorbeigeführt

werden. „Die Grundstückszufahrten

werden ebenfalls von der erfahrenen

Fachfirma gewährleistet“, so

der Bauleiter des Wasserverbands

Peine. Die Trinkwasserversorgung

wird auch während der Bauphase

über das bestehende Netz aufrechterhalten.

Lediglich beim Umschluss

der Hausanschlüsse an den neuen

Leitungsverlauf ist eine kurzzeitige

Unterbrechung der Versorgung

nicht zu vermeiden. Die Baufirma

kündige das aber den betroffenen

Anliegern rechtzeitig vorab mit, so

dass man sich gut darauf einstellen

könne, so Harnagel.

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Baustelle wird nun nach Frost

und Schneephase eingerichtet

Dollbergen/Peine. Sobald die Witterung

es wieder zulässt, beginnt

der Wasserverband Peine mit der

Erneuerung des Trinkwasserortsnetzes

in der Ladestraße in Dollbergen.

„Wir verlegen auf rund 200

Metern neue Leitungen im Abschnitt

westlich des Bahnhofs bis zur Bahnhofsstraße.

Die beauftragte Fachfirma

Tauber wird in diesen Tagen

die Baustelle einrichten“, kündigt

Sven Harnagel, zuständiger Bauleiter

des Wasserverbands Peine an.

Rund 100.000 Euro investiert der

Verband in diese Infrastrukturmaßnahme

in der Gemeinde Uetze.

Rund sechs Wochen Bauzeit kalkulieren

die Planer für diese Maßnahme

ein. Die neue Leitung mit

einem Außendurchmesser von elf

Zentimetern wird im sogenannten

Bohrspülverfahren verlegt. „Das ist

ein sicheres und effizientes Verfahren,

bei dem ohne größeren Straßenaufbruch

zwischen einzelnen Baugruben

gearbeitet werden kann. Das

minimiert nicht nur die Einschränkungen

für die Verkehrsteilnehmer,

sondern spart auch Kosten für Erdarbeiten“,

erläutert Bauleiter Harnagel.

Der Verkehr kann an den Baugruben

vorbeigeleitet werden. „Bei

diesem Bohrspülverfahren wird

zunächst mit einer sogenannten

Bohrlanze horizontal ein Loch hergestellt,

das im nächsten Arbeitsschritt

erweitert wird. Dann wird die vorher

auf die entsprechende Länge vorbereitete

Leitung zwischen den Baugruben

eingezogen.“

Die Trinkwasserversorgung bleibt

auch während der Bauphase gesichert.

Erst wenn die neue Leitung

die strengen Druck- und Hygienetests

bestanden hat, wird sie

in Betrieb genommen. Lediglich

beim Umschluss des einen Hauanschlusses,

der an diesem Bereich

der Ladestraße anbindet, muss die

Versorgung dort kurzzeitig unterbrochen

werden. Das kündige die Baufirma

aber rechtzeitig vorab an, so

dass man sich gut darauf einstellen

könne, sagt der Bauleiter.

Der Wasserverband Peine setzt mit

dieser Erneuerung in der Ladestraße

ein weiteres Projekt aus dem Prioritätenprogramm

um, das die Investitionen

in die Trinkwasserinfrastruktur

steuert. Dabei werden sowohl das

Leitungsalter als auch der Zustand

der Rohrsysteme sowie etwaige

Rohrschäden mit berücksichtigt.

In Dollbergen werden bei dieser

Maßnahme Leitungen aus 1960

erneuert. „Jetzt ist genau die richtige

Zeit, diese alten Rohrleitungen

durch neue zu ersetzen. Damit wird

die Versorgungssicherheit wieder für

Jahrzehnte gesichert“, so Harnagel

zum Hintergrund dieser Baumaßnahme

in der Ladestraße.

Highspeed Internet

vom vom regionalen Anbieter

Sichern Sie sich jetzt Ihren

kostenlosen Glasfaseranschluss!

Sobald aus der jeweiligen Ortschaft mindestens 40% der Haushalte

einen Antrag bei uns eingereicht haben, beginnen wir mit dem Glasfaserausbau. Mehr Infos unter: www.FNOH.de oder 05147 - 3089900

10 Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021


(djd). Müssen wir unser Leben komplett

auf den Kopf stellen, um nachhaltiger

und umweltbewusster zu

leben? Im Gegenteil, häufig reicht

es bereits, eingefahrene Alltagsgewohnheiten

zu verändern.

Der Einkauf von Lebensmitteln ist

ein gutes Beispiel dafür: Statt der

Flug-Ananas kann man besser auf

heimisches Lagerobst zurückgreifen

und mitten im Winter auch auf

Erdbeeren oder frischen Spargel

verzichten. Wer sich stattdessen

regional und saisonal ernährt, kann

bereits viel verändern – lange Transportwege

werden eingespart, stattdessen

unterstützt der Verbraucher

heimische Landwirte.

Und obendrein schmeckt frisch

geerntetes Obst und Gemüse meist

besser als das, was erst wochenlang

in Schiffscontainern unterwegs

war.

Broschüre mit Saisontabelle und

vielen Tipps kostenfrei bestellen

Nur welche Obst- und Gemüsesorten

haben wann Saison? Wer nicht

auf dem Land wohnt oder selbst

gärtnert, weiß das nicht immer.

Der Bummel über regionale Märkte

sorgt für Orientierung. Heimische

Bauern, die dort ihre frisch geernteten

Waren anbieten, geben gerne

Auskunft.

Nachhaltigkeit beginnt beim Einkauf

gesundheit & ernährung

Mit kleinen Veränderungen bei Konsum, Reisen und im Haushalt viel bewirken

Nachhaltigkeit beginnt beim Einkauf: Wer bei Obst und Gemüse auf saisonale und regionale Produkte achtet,

vermeidet lange Transportwege und unterstützt heimische Landwirte.

Foto: djd/Geld und Haushalt

Eine umfassende Saisontabelle

von A wie Apfel bis Z wie Zucchini

findet sich zudem in der Broschüre

„Ökologisch haushalten“.

Sie ist kostenfrei unter www.geldund-haushalt.de

oder unter Telefon

030-20455818 zu bestellen.

Auf 66 Seiten enthält der Ratgeber

unzählige Tipps für mehr Umweltbewusstsein

im Alltag – vom täglichen

Einkauf über das Energiesparen im

Haushalt bis zum Autofahren.

Ein angenehmer Zusatzeffekt:

Umweltschonendes Verhalten spart

auch oft Geld ein.

Umweltbewusst handeln

und Geld sparen

Viel sparen lässt sich zum Beispiel,

indem man mit einem Einkaufszettel

in den Supermarkt geht und

nicht mehr einkauft, als draufsteht.

Immerhin 55 Kilogramm Lebensmittel

wirft jeder Deutsche pro

Jahr weg.

Für den Durchschnittshaushalt

bedeutet das einen finanziellen Verlust

von 150 Euro jährlich, heißt es

in der Broschüre. Oft werden Nahrungsmittel

entsorgt, obwohl sie gar

nicht verdorben sind. Dazu erfährt

der Leser, wie man Produkte richtig

lagert und was das Mindesthaltbarkeitsdatum

wirklich bedeutet.

Viel Energie wird auch mit veralteten

Haushaltsgeräten oder einer

technisch überholten Beleuchtung

vergeudet.

Die Broschüre gibt praktische Tipps

zur Umstellung, ebenso wie zum

Thema Mobilität oder zur Planung

der nächsten Reise.

Nützliche Adressen und Checklisten

runden den kostenfreien Ratgeber

für mehr Umweltbewusstsein

im Alltag ab.

Bewusst konsumieren und die

Umwelt schonen: Nachhaltigkeit

lässt sich schon mit kleinen

Veränderungen im Alltag

verwirklichen.

Foto: djd/Geld und Haushalt

Das Warten hat ein Ende!

Ab dem 1. März sind wir wieder für Sie da

und freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir bitten um eine Terminvereinbarung.

Ihre Carola Söder & Heidi Brenneke

Telefon 0 51 73 - 92 57 27

Zur Unter stützung

suchen wir eine

Friseurin

in Teilzeit.

Bei Interesse

melden Sie sich

bitte im Salon.

Tel. 05173-925727

Kaiserstraße 29 • 31311 Uetze

Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021

11


termine

Absage Gemeindefestival DIE mUETZE

Im Herbst 2018 wurde die Idee

geboren, ein buntes, kulturelles

Festival aller neun Dörfer der

Gemeinde Uetze zu initiieren. Tove

Knebusch und Franziska Greite-

Schillert entwickelten erste Ideen

und machten sich auf die Suche

nach Mitstreiter*innen aus allen

Dörfern. Im Laufe des Jahres 2019

wurden über 30 Projekte und Kulturaktionen

von über 100 „mUetzeN-

Macher*innen“ auf den Weg

gebracht. Es wurden Fördergelder

bei der Region Hannover beantragt,

die verschiedenen Ortsräte sowie

Vereine und Verbände aus den Ortschaften

sagten ihre Unterstützung

zu. Die Gemeinde Uetze stand den

Organisatorinnen hilfreich

in rechtlichen und finanziellen

Fragen zur Seite und das inzwischen

sehr große Projekt war auf

dem besten Weg, im Sommer 2020

stattfinden zu können.

Und dann kam Covid-19. Dem Festival

erging es wie fast allen anderen

kulturellen Projekten: nach längerem

Überlegen, dem Gedanken, das

Festival anzupassen an Hygienevorgaben,

wurde dann gemeinschaftlich

entschieden „DIE mUETZE“ im

Sommer 2020 nicht stattfinden

zu lassen. Dennoch bestand der

Wille und die Hoffnung, das Projekt

im Sommer 2021 nachholen

zu können. Aufgrund der aktuellen

Situation, dem Bestehen der Pandemie

und den vielen Ungewissheiten

und Unwägbarkeiten wurde

nun die endgültige Entscheidung

getroffen, das Festival komplett

abzusagen. „Uns als Initiatorinnen

fällt diese Entscheidung sehr

schwer und wir haben sehr lange

damit gehadert, diesen Weg zu

gehen. Aber eine gesundheitliche

Verantwortung unseren Mitmenschen

gegenüber, finanzielle Risiken

sowie die Unmöglichkeit, klare

Absprachen mit Künstler*innen

treffen zu können, lassen uns keine

andere Wahl.“ erläutert Tove Knebusch.

Ergänzend betont Franziska

Greite-

Schillert:

„Dennoch

bedeut e t

dieses

Festival

als

ein großes

dorfgemeinschaftliches

Projekt für uns einen

großen Erfolg und macht uns sehr

stolz. Wir haben gezeigt, dass es

innerhalb kurzer Zeit möglich ist,

dass sich viele Menschen aus der

Gemeinde Uetze gemeinsam organisieren

können, um ganz wunderbare

Ideen umzusetzen. Unser

Motto war ‚9 Dörfer voller Leben‘

– und genau dieses Motto wurde

gelebt.“

Abschließend möchten beide Initiatorinnen

allen Mitwirkenden

für ihren Enthusiasmus und dem

Engagement danken und wünschen

allen Dörfern, dass sie die entwickelten

Veranstaltungen an anderer

Stelle, zu anderer Zeit trotzdem

durchführen können.

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Anmeldungen zur Einschulung 2022

Grundschule Uetze

Anzumelden sind die Kinder aus

der Ortschaft Uetze und dem Ortsteil

Kreuzkrug im Sekretariat der

Schule am Montag, 26. April 2021,

Buchstabe A – K: 7:00 – 12:00 Uhr.

Dienstag, 27. April 2021, Buchstabe

L – Z: 7:00 – 12:00 Uhr.

Anzumelden sind die Kinder aus

den Ortschaften Eltze und Dedenhausen

in der Grundschule Uetze,

Katenser Weg 7 am Mittwoch, 28.

April 2021, Buchstabe A – Z: 7:00

– 12:00 Uhr.

In Ausnahmefällen ist eine Anmeldung

auch am Mittwoch, 28. April

2021 in der Zeit von 15:00 – 17:00

Uhr möglich.

Schulpflichtig werden alle Kinder,

die im Zeitraum vom 02.10.2015

bis 01.10.2016 geboren sind. Die

in den Monaten Juli, August, September

2016 geborenen Kinder

können auf Antrag der Erziehungsberechtigten

auch ein Jahr später

eingeschult werden. Formblätter

für die Anmeldung können von der

Homepage der Schule unter www.

gs-uetze.de/Service/Formulare heruntergeladen

werden.

Zur Schulanmeldung sind die

Geburtsurkunde des anzumeldenden

Kindes, der Impfausweis

und die ausgefüllten und von beiden

Erziehungsberechtigten unterschriebenen

Formblätter mitzubringen.

Die Anwesenheit der

anzumeldenden Kinder ist nicht

erforderlich.

Grundschule am Storchennest

Schulpflichtig sind alle Kinder, die

bis zum 01.10.2016 geboren wurden.

Das Anmeldeformular erhalten

Sie im Februar automatisch von

der Schule. Alternativ kann es auf

unserer Homepage – Infos & Formulare

heruntergeladen werden. Termine

für die persönliche Abgabe

der Unterlagen in der Schule wird

es auch dieses Jahr nicht geben.

Senden Sie folgende Unterlagen

bis zum 22.03.2021 zu oder stecken

Sie sie in unseren Briefkasten:

Anmeldeformular (von beiden

Sorgeberechtigten unterschrieben),

Kopie der Geburtsurkunde Ihres

Kindes, Kopie des Impfausweises

Ihres Kindes oder einer ärztliche

Bescheinigung über Masernschutz.

Wenn bei Ihrem Kind Besonderheiten

vorliegen, ist ein persönliches

Gespräch sinnvoll. Bitte rufen Sie

uns zusätzlich an.

Löwenzahnschule Dollbergen

Schulpflichtig sind alle Kinder, die

bis zum 01.10.2016 geboren wurden.

Das Anmeldeformular erhalten

Sie automatisch auf dem Postweg.

Alternativ kann es auf unserer

Schulhomepage, unter dem Stichpunkt

„Einschulung 2022“ heruntergeladen

werden. Termine für eine

persönliche Abgabe der Unterlagen

wird es aufgrund der aktuellen Situation

nicht geben.

Senden Sie uns bitte folgende

Unterlagen vollständig bis zum

26.03.2021 zu oder werfen Sie

sie in unseren Briefkasten: den

bereits zugestellten Anmeldebogen

für Schulanfänger -ausgefüllt

und von allen Erziehungsberechtigten

unterschrieben, eine Kopie

der Geburtsurkunde Ihres Kindes

und eine Kopie des Impfausweises

oder ärztliche Bescheinigung

über ausreichenden Masernschutz.

Bei Rückfragen oder Besonderheiten

können Sie sich gerne an uns

wenden.

Ansprechpartner für Ihre Anzeigen!

Fuhse-Magazin, Marktspiegel, Anzeiger, HAZ und NP

Gewerbliche

Anzeigen:

Katja Wolfram

Tel.: 05136 - 97 81 40

anzeigen@fuhse-magazin.de

Gestaltung und Druck

Kaiserstr. 33 • 31311 Uetze

www.dp-langer.de

www.fuhse-magazin.de

12 Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021

druck

punkt

langer

Private

Anzeigen:

Ernstfried Langer

Tel.: 05173 - 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de


termine & familie

Weiterbildung Clean-Up

gestartet – es sind noch

wenige Plätze nachträglich

zu vergeben

Uetze. Die lokale Koordinierungsstelle

für haushaltsnahe Dienstleistungen

der Gemeinde Uetze hat die

Weiterbildung Clean-Up gestartet –

es sind noch wenige Plätze nachträglich

zu vergeben.

Seit Februar 2021 läuft die Weiterbildung

„Clean Up…Gut aufgetischt“

durchgeführt von unserer Kooperationspartnerin

Grone-Schule Niedersachsen.

Corona bedingt findet der

Unterricht momentan allerdings im

home schooling statt.

Das Zertifikat „Clean Up… Gut aufgetischt“

verbessert die Chancen

erheblich, auf dem Arbeitsmarkt

Fuß zu fassen und verbindet persönliche

Vorlieben und Kompetenzen

(z.B. fürs Kochen, Betreuen von

Kindern oder Personen mit Unterstützungsbedarf)

mit professionellem

Hintergrundwissen in den

Bereichen Hauswirtschaft, Kinderbetreuung

und Gartenpflege. Der

Verein Landungsbrücke e.V. unterstützt

dabei, einen passenden Praktikums-/Arbeitsplatz

zu finden.

Speziell für Personen mit Migrationserfahrung

wird „Deutsch für den

Beruf“ angeboten.

Aufgrund der Corona-Pandemie

und den momentanen Unterrichtsbedingungen

ist ein Einstieg noch

bis zum 05.03.2021 möglich.

Unter normalen Umständen findet

die Weiterbildung in Teilzeit am Vormittag,

fünf Tage die Woche sechs

Monate lang statt. Inkludiert ist

ein sechswöchiges Berufspraktikum,

die Schule befindet sich in

Burgdorf.

Alle diejenigen, die Leistungen nach

dem SGB II/III beziehen, sind herzlich

eingeladen, sich für eine unverbindliche

Beratung bei der Koordinierungsstelle

zu melden.

Lokale Koordinierungsstelle

Gemeinde Uetze, Projektleitung

Ann-Kristin Rauhe, Telefon 05173-

970109, E-Mail: rauhe@uetze.de

Sie möchten Ihre

persönliche Anzeige?

Dann senden Sie uns doch

einfach eine E-Mail an:

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Sind die Hallen auch verschlossen,

so „sporteln“ wir ganz unverdrossen

am Montag, Mittwoch, Donnerstag

ab 18:30/19:00 Uhr – JEDER der mag!

Beim VfL Uetze kannst du dann per „ZOOM“

enorm was für die Fitness tun.

Online-Terminvergabe im Bürgerbüro

Uetze. Wer bei der Terminbuchung

für das Bürgerbüro der Gemeinde

Uetze nicht lange telefonieren

möchte, kann seine Termine jetzt

auch online vereinbaren. Bekanntlich

ist es wegen der Kontaktbeschränkungen

während der Corona-

Pandemie nicht mehr möglich, das

Rathaus ohne vorherige Terminabsprache

aufzusuchen. Bislang

erfolgte das telefonisch über die

Rufnummer 05173/970-030. Ab

23.02.2021 sind Terminbuchungen

aber auch bequem am PC

oder Smartphone über das neue

Programm TEVIS möglich.

Wer einen Termin online gebucht

hat, bekommt eine Bestätigung per

E-Mail mit einem Anhang. Diese

Datei ermöglicht es, den Termin in

einen persönlichen digitalen Kalender

zu importieren. Außerdem werden

die Bürgerinnen und Bürger

Egal wo deine Problemzonen

üppig auf den Rippen thronen,

der Rücken zwickt, die Knie knacken,

Bauch, Beine und auch deine Backen -

Alles wird hier durchtrainiert!

Schad‘ für den, der‘s nicht praktiziert ...

Schreib doch gleich die Anja an:

anja.dreyer@vfl-uetze.com

Wir freuen uns auf jedermann!!!

(Text: Marita Bethmann)

schon bei der Terminbuchung, je

nach Anliegen, darüber informiert,

was sie alles mitbringen und vor

dem Termin gegebenenfalls beachten

müssen. Dies erfolgt auch mittels

Verlinkung zu der entsprechenden

Dienstleistung auf die

Homepage der Gemeinde Uetze.

Die Verwaltung möchte möglichst

viele Bürgerinnen und Bürger mit

dem neuen Service erreichen und

hofft auf eine rege Nutzung. Gleichzeitig

bleibt die telefonische Erreichbarkeit

gewährleistet, insbesondere

für Menschen, die Schwierigkeiten

mit der Nutzung von Online-Diensten

haben.

Es ist geplant, die Online-Terminvergabe

für weitere Dienstleistungen

der Gemeinde Uetze auszubauen.

Die Einrichtung der Online-Terminvergabe

im Bürgerbüro dient hierfür

als Pilotprojekt.

Glückwünsche

Shorty

... ein cooler

Typ wird

60

9. März 2021

Sie haben auch

Vereinsnachrichten?

Ihre Verbände und Vereine

haben ständig Infor mationen

für die Mitglieder. Senden Sie

uns Ihre Nachrichten:

vereine@fuhse-magazin.de

Stellenanzeigen

Kurierfahrer

für Frühmorgens-,

Tages-und Nachtfahrten,

sowie

Sonntagsfahrten

auf 450-€-Basis

gesucht!

Nähere Infos unter:

Kurier- und Transportservice

Kontakt:

q 05147/97 55 77

u 0151/23 45 5569

˛ info@mts-kurier-transportservice.de

˝ www.mts-kurier-transportservice.de

Am Ölfeld 3•31311 Uetze/Hänigsen

Erfahrene

Reinigungskraft

in Uetzegesucht!

AZ: Mo. –Sa. 6:00 –7:20 Uhr

und 14:00 –14:45 Uhr

BOCKHOLDTGmbH &Co. KG

Telefon:

0511-65553111/0178-6000541

Wir wünschen dir alles Liebe und Glück der Welt!

Mama, Sabine und Veit, Gosia, Kim und Kevin

Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021

13


impressum & termine

Impressum

Das Fuhse-Magazin

liegt alle 14 Tage in Uetze der Abo-

Auflage der HAZ/NP sowie dem Marktspiegel

bei. Zusätzlich wird es in Bröckel,

Eicklingen und Wathlingen verteilt

und ist kostenlos in Abbensen, Ahnsen,

Edemissen, Meinersen und Oelerse

erhältlich. Sie können das Fuhse-

Magazin auch online lesen:

www.fuhse-magazin.de

Sie haben keinen Zugriff auf „Das

Fuhse-Magazin“? Schreiben Sie uns,

wir senden Ihnen das Magazin gern

gegen Portoerstattung ins Haus.

Sonja Trautmann

Autorin (tra)

redaktion@fuhse-magazin.de

Katja Wolfram

Anzeigen gewerblich

0 51 36 - 97 81 40

k.wolfram@madsack.de

Ernstfried Langer

Anzeigen privat

0 51 73 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Die nächste Ausgabe erscheint am

12. März 2021.

Redaktions- und Anzeigenschluss:

8. März 2021.

Texte und Fotos:

(sofern nicht anders angegeben)

Sonja Trautmann, Katja Wolfram.

Anzeigen: Katja Wolfram

Die Redaktion des Fuhse-Magazins

ist immer auf der Suche nach interessanten

Menschen und Themen aus

der Fuhse-Region. Sie haben Vorschläge?

Dann senden Sie eine E-Mail an:

redaktion@fuhse-magazin.de. Die Redaktion

behält sich vor, Texte und Überschriften

zu kürzen.

Projektverantwortlich:

Katja Wolfram, Thorsten Schirmer.

Verantwortlich für die Redaktion:

Katja Wolfram, Thorsten Schirmer.

Verantwortlich für den

Anzeigenteil: Günter Evert.

Verlag:

Verlagsgesellschaft Madsack GmbH

& Co. KG, August-Madsack-Str. 1,

30559 Hannover (zugleich auch

ladungsfähige Anschrift aller im

Impressum genannter Personen).

Produktion: idl image design

liebenau, Kaiserstraße 33,

31311 Uetze, www.id-liebenau.de

Druck:

Umweltdruckhaus

Hannover GmbH, Klusriede 23,

30851 Langenhagen

Ev.-luth. Kirchengemeinden

Eltze/Ohof, Dedenhausen

und Eickenrode

Sonntag, 28.02.2021, 10.00

Uhr Gottesdienst in der Nikolaikirche,

Eickenrode; 10.30 Uhr

Gottesdienst in Eltze, Kirche.

Sonntag, 07.03.2021, 9.00 Uhr

Gottesdienst in der St.-Urban-Kirche,

Dedenhausen; 10.30 Uhr Gottesdienst

in Eltze, Kirche.

Jahreshauptversammlung

Herzsportgruppe

Wathlingen. Aufgrund der Einschränkungen

rund um das Corona-

Virus verschiebt der Vorstand der

Ambulanten Herzsportgruppe Wathlingen

die Jahreshauptversammlung

2021 auf unbestimmte Zeit.

Sobald ein Termin gefunden wurde,

erfolgen die Einladungen zur Jahreshauptversammlung

rechtzeitig.

Ratgeber: Erste Hilfe

für das Haustier

Auch Haustiere werden einmal krank

oder verletzen sich. Wenn es nur kleinere

Blessuren sind, ist der Gang

zum Tierarzt oft gar nicht notwendig.

Aber Medikamente, die für Menschen

sinnvoll sind, dürfen bei Tieren

nicht angewendet werden. Die

Hausapotheke für das Tier muss

passend ausgestattet sein. Verbandzeug

gehört hinein, also Mullbinden,

selbstklebende Elastikbinden und

Gewebeklebeband, um die Verbände

aneinander festzuheften. Desinfektionsmittel

und Wundsalbe vom Tierarzt

sind außerdem sinnvoll. Kohletabletten

und Zeckenzange können

auch Halter einsetzen und für ernste

Fälle sollten die Telefonnummer und

Adresse vom Tierarzt vorliegen.

Unser Titelbild

Auf dem Feld von Hendrik und

Bernd Gellermann zwischen Uetze

und Dedenhausen wurden am vergangenen

Wochenende bereits die

ersten Kartoffeln in die Erde gebracht.

Der Frühling steht vor der

Tür und der Genuss von leckeren

Frühkartoffeln ist nicht mehr weit

entfernt. (Foto: Sonja Trautmann)

www.fuhse-magazin.de

LEADER-Region „Aller-Fuhse-Aue“

auf der Zielgeraden

Die LEADER-Region „Aller-Fuhse-

Aue“ hat ihre letzte Projektliste

innerhalb der Förderperiode 2014-

2020 verabschiedet und macht

damit den Weg für sieben Vorhaben

frei.

Erstmals wurde die Region „Aller-

Fuhse-Aue“ 2015 als LEADER-

Region anerkannt. 2,4 Mio. Euro

standen der Region dabei zur Entwicklung

und Förderung von Vorhaben

zur Verfügung. Im Vordergrund

stand dabei nicht die alleinige

Mittelverteilung, sondern die Entwicklung

sinnvoller Vorhaben, die

möglichst vielen Bürgerinnen und

Bürgern in der Region zugutekommen.

Und diese Chance hat die

Region aktiv genutzt.

Am 4. Februar 2021 traf sich erstmalig

die Region zu einer Onlinesitzung.

Zur Diskussion standen

insgesamt acht Vorhaben. Sieben

Projekte wurden in die Prioritätenliste

2021 aufgenommen: Dorftreff

Kasparland – Aus alt wird anders…,

Gemeindehaus St. Laurentius,

Freibad Hänigsen „Das Bad von

allen für alle“, Sporthalle Nienhagen,

Blaues Haus – Dollbergen,

Dorfladen Bröckel sowie Fußwege

entlang des Klosters Wienhausen.

Die Vorhaben umfassen ein Investitionsvolumen

von über 7,0 Mio.

Euro und ein Fördermittelvolumen

von 2,0 Mio. Euro. Jetzt sind die

Projektträger an der Reihe, Förderanträge

zu stellen.

Mit dieser Bilanz kann sich die

Region sehen lassen und hat – was

die Mittelbindung anbelangt – eine

Punktlandung hingelegt. Und die

Region „Aller-Fuhse-Aue“ steht in

den Startlöchern, um in der neuen

Förderperiode 2021-2027 wieder

als LEADER-Region anerkannt zu

werden und damit die Erfolgsgeschichte

mit neuen, tollen Vorhaben

fortzuschreiben.

Weitere Informationen zur

LEADER-Region und vielem

mehr finden Sie unter:

www.aller-fuhse-aue.de

14 Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021


familie & kleinanzeigen

Und meine Seele spannte

weit ihre Flügel aus,

flog durch die stillen Lande

als flöge sie nach Haus.

Joseph von Eichendorff

Trauer

Ernst-August Martens

* 29. 10. 1945 † 18. 2. 2021

In liebevoller Erinnerung nehmen

wir Abschied

Ilsegret Reuber

Marc Reuber mit Familie

Björn Reuber mit Familie

Rene Reuber

sowie alle Angehörigen

Traueranschrift: Ilsegret Reuber

Pastor-Bredow-Straße 17, 41464 Neuss

Die Beerdigung fand aufgrund der aktuellen Situation im

engsten Kreis statt.

Bestattungsinstitut Jürgen Meyer, Schmolkamp 4, 29358 Eicklingen

Sie möchten Ihre persönliche Anzeige?

Dann senden Sie uns doch

einfach eine E-Mail an:

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Sie finden uns auch online: www.fuhse-magazin.de

Partner der Dt. Bestattungsvorsorge Treuhand AG

und des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur

Bestattungsinstitute

Bestattungstradition seit 70 Jahren

Tag und Nacht erreichbar

Erd-, Feuer und See-Bestattung

Anonyme Bestattung

Friedwald-Bestattung

Eigener Trauerdruck-Service

Mitglied im Bund Deutscher Bestatter · Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG

31311 Uetze (OT Hänigsen), Henighuser Str. 2a

Telefon: 0 51 47 - 80 88 E-Mail: info@bestattungen-krebs.de

Erd-, Feuer-, See- und FriedWald®-Bestattungen

Überführungen • Trauerkreis unter fachkundiger Begleitung

Erledigung aller Formalitäten

Bestattungsvorsorge, Tag- und Nachtservice

Eigener Verabschiedungsraum (Uetze)

Tag & Nacht erreichbar: 05173 - 924 98 81

31311 Uetze · Schmiedestraße 2

info@bestattungsinstitut-am-thielenplatz.de

www.bestattungsinstitut-am-thielenplatz.de

Tag & Nacht erreichbar: 05147 - 979 77 30

31311 Hänigsen · Windmühlenstraße 38

info@bestattungen-haenigsen.de

www.bestattungen-haenigsen.de

Mitglied im Bund

Deutscher Bestatter

Freundlicher Service durch die

BestattungsFinanz der ADELTA FINANZ.AG

Verschiedenes

Vorwerk Staubsauger, gebr. Geräte

und Service, Zubeh., Ersatzt., Uhren-

Batterie Wechsel, Uetze: 05173-6059

Biete Baggerarbeiten

... auch am Wochenende, wenn Sie zu

Hause sind. Ob Büsche, Bäume oder

Wurzeln zu roden, Gräben oder Einfahrten

auszuheben sind. Rufen Sie mich an, wir

reden darüber. Auch Sand- und Kiesbeschaffung

möglich. Baggerstandort: Uetze

Jörg Brammer

Tel./Fax 05173 - 92 34 06

Mobil: 0151 - 27 02 95 65

www.fuhse-magazin.de

Containerdienste

Kleincontainerdienst

1,3 m 3 bis 2,5 m 3

Tel. + Fax: 05173 2201 · Mobil 0171 8159097

srbmeyer@t-online.de

Für mehr Text, bitte separates

Blatt benutzen (je Zeile 3,50)!

Zahlungsmöglichkeiten:

Kleinanzeigen können nur mit der unterzeichneten

Abbuchungserlaubnis (siehe rechts)

veröffentlicht werden. Die persönliche Abgabe

(auch Chiffre-Anzeigen) erfolgt bei:

Druck Punkt Langer, Kaiserstr. 33, 31311 Uetze.

Oder senden Sie uns Ihre Kleinanzeige per

E-Mail an: kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

oder per Telefax 05 173 – 9 22 3 55.

Kleinanzeigenbestellcoupon

Bitte gut lesbar ausfüllen! Beachten Sie, dass hinter jedem Wort oder Zeichen

(Punkt o. Komma je ein Zeichen) ein Kästchen als Zwischenraum frei bleiben muss.

Abbuchungserlaubnis für Einmal-Lastschriftverfahren:

Name, Vorname

Straße

IBAN/BIC oder BLZ/Konto-Nr.

Telefon

PLZ, Ort

Unterschrift

7,00 €

10,50 €

14,00 €

Fuhse-Magazin 4 ∙ 2021

15


Wir machen Ihren Garten schön ...

Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr · Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Am Alten Friedhof 5 · 31275 Lehrte-Arpke

Tel: (0 51 75) 92 03-0 · info@arkadia-online.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine