Messejournal Lehrstellenbörse 2021

rta.design

Verlags-/ Anzeigenbeilage der Allgäuer Zeitung mit den Heimatzeitungen vom 2. März 2021, Nr. 50

Wenn wir Karriereleitern bauen, dann richtig

Das Allgäu: Leben und Arbeiten auf höchstem Niveau.

Agentur für Arbeit

Kempten-Memmingen

Virtueller LIVE-Messetag

Samstag, 6. März 2021

9 bis 15 Uhr


2

GASSNER■

NACH DEN STERNEN GREIFEN

VOLLE KRAFT VORAUS

Wir bilden aus:

■ Anlagenmechaniker (m/w/d)

Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik

■ Technischer Systemplaner (m/w/d)

für Versorgungs- und Ausrüstungstechnik

■ Duales Studium,

Biberacher Modell

TGA Technische

Mehr Infos unter: www.gassner-gmbh.de

MEHR WIE

A‘ ALLGAIER

KO MA IT

WERA!

Jetzt Ausbildungsplatz sichern!

Kunststoffformgeber (m/w/d)

Interesse Interesse an Technik und

Automation, sowie an der Arbeit an

Maschinen und sorgfältiger Arbeitsweise.

Kunststoffformgeber (m/w/d)

Spaß an Technik, Freude an präzisem Arbeiten,

Interesse an Mathematik und Physik.

BEWIRB DICH HIER:

www.allgaier-kv.de • info@allgaier-kv.de


Zum

und

3

Inhaltsverzeichnis

4 Die Checkliste für die Allgäuer Lehrstellenbörse #digital

7 Der Fahrplan für den (Online-)Unterricht

11 Wissenswertes zum Thema: Ausbildung & Corona

17 Wie die Digitalisierung die Ausbildungswelt verändert

20 Kontaktmöglichkeiten im Live-Chat

21 BAB, BAFÖG und Co

!

Die Messe läuft in allen

gängigen Browsern, aber NICHT

im Internet Explorer

22 Zusage oder Absage – Wie geht es dann weiter?

26 Virtuelle Imagepflege

27 Tipps für die Bewerbung

28 Per Telefon und Skype glänzen

32 Ausstellerverzeichnis

Icons: ©Comauthor - stock.adobe.com (S. 3, 8, 9, 14, 15, 24, 25, 27)

Der kostenfreie

Info-Katalog

Auch heuer bietet der Allgäuer Zeitungsverlag

einen Info-Katalog an. Bewerber können

sich in diesem kostenlosen Katalog ein

ausführliches Bild über einen Großteil

der Ausbildungsangebote machen.

Das 132-seitige Nachschlagewerk

mit einer Auflage von 4 500 Exemplaren wird in

der Woche vor der Allgäuer Lehrstellenbörse

an die Schulen verteilt.

Orientieren

Nachschlagen

Firmenadressen

Ausbildungsangebote

Ansprechpartner

INFO-KATALOG

Allgäuer Lehrstellenbörse 2021

#digital

Sprachen und internationale

Kommunikation

IMPRESSUM

Verlags-/Anzeigenbeilage der Allgäuer Zeitung,

Gesamtausgabe, vom 2. März 2021 / Nr. 50

Geschäftsführung:

Rolf Grummel

Verlagsleitung:

Reiner Elsinger

Verantwortlich

für Anzeigen- und Textteil

i.S.d.P:

Thomas Merz,merz@azv.de,

Telefon 08 31/2 06-2 42

FACHAKADEMIE

für Übersetzen &Dolmetschen

3-jähriges Studium

mit Doppelabschluss

Staatsexamen &Bachelor ofArts

BERUFSFACHSCHULE

für Fremdsprachenberufe

2-jährige Ausbildung

mit staatlicher Prüfung zum

Fremdsprachenkorrespondenten

PR-Redaktion:

Sandra Heitmann

Koordination:

Katja Hackel

Grafik/Layout:

Sarah Giersig

Herausgeber und Herstellung:

Allgäuer Zeitungsverlag GmbH,

Heisinger Straße 14,

87437 Kempten

© 2021 bei Allgäuer Zeitungsverlag GmbH.

Nachdruck und Vervielfältigung

nur in Absprache mit dem Verlag.

INSTITUT FÜR

FREMDSPRACHENBERUFE

KEMPTEN

Rathausplatz 2•87435 Kempten •Tel. 0831 26025

www.ifb-kempten.de •www.facebook.com/sprachstudium

Titelfoto:

©Syda Productions -

stock.adobe.com


4

Die Allgäuer Lehrstellenbörse #digital kommt zu dir!

live – digital – informativ

Eine der größten Ausbildungsmessen der

Region wird digital – und du bist mit dabei!

Die Allgäuer Lehrstellenbörse findet dieses

Jahr am Samstag, 6. März live von 9 bis 15

Uhr, statt und lädt dich dazu ein, zahlreiche

regionale Ausbildungsbetriebe kennenzulernen.

Rund 170 Unternehmen präsentieren

an ihren virtuellen Messeständen alles, was

du bis zum Ausbildungsstart wissen musst.

Bei vielen kannst du dir am Live-Messetag im

integrierten Chat Tipps und Ratschläge aus

erster Hand holen.

Noch nicht genug?

Dann informiere dich rund um das Thema

Berufsorientierung bei der Bundesagentur

für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer

oder der Handwerkskammer Schwaben.

Oder erkunde spannende Videos,

Vorträge oder Podcasts und nimm am Gewinnspiel

teil, bei dem es tolle Preise zu gewinnen

gibt. Die Messe ist im Anschluss an

den Live-Messetag noch bis einschließlich

Samstag, 13. März, im Netz besuchbar. Klick

dich einfach von überall aus mit deinem Smartphone,

PC oder Laptop rein und folge dem, was

dir gefällt. Ohne Anmeldung – ohne Kosten.

Deine Zukunft startet hier!

Warum die Allgäuer Lehrstellenbörse

#digital?

Da die Allgäuer Lehrstellenbörse in diesem

Jahr aufgrund der aktuellen Corona-Krise nicht

wie gewohnt stattfinden kann, ermöglicht die

virtuelle Version, dass die Veranstaltung zu dir

kommt. Die Messe kann von zuhause aus oder

von unterwegs besucht werden. In jedem Fall

aber ohne jedes gesundheitliche Risiko einzugehen.

Roboter: ©kirasolly - stock.adobe.com (S. 1, 4, 17, 19, 22)

Vorabinformationen

und Zugang zur Messe:

www.all-in.de/

lehrstellenbörse

Vorteile:

Losgelöst von Raum und Zeit

Mit dem Smartphone, PC oder Laptop kann

die Messe individuell besucht werden. Dennoch

findest du alle Informationen an einem Ort.

Dein ökologischer Fußabdruck

Anfahrt per Auto oder Zug und massenhafte Transporte

– das alles fällt weg, sodass am Ende des Tages die Energiebilanz

ziemlich positiv ausfällt!

Kontaktmöglichkeiten

Live-Chat, Podcast, Video, Online-Vorträge und mehr

Anmeldung

Es ist keine Anmeldung notwendig

und es fallen auch keine Kosten an.

Du bleibst gesund

Die Messe kann ohne jedes gesundheitliche

Risiko besucht werden

FINDE DEN PASSENDEN BERUF FÜR DICH

KOMM ZUM KLINIKVERBUND

PFLEGEBERUFE

MEDIZINISCHE

BERUFE

TECHNISCHE

BERUFE

UND VIELES MEHR!

Auch im MVZ

Fachpraxenverbund

Allgäu

WIR FREUEN UNS ÜBER DEINEN BESUCH UND DEINE BEWERBUNG UNTER

https://karriere-im.klinikverbund-allgaeu.de

Klinikverbund Allgäu

klinikverbund_allgaeu


Die Checkliste

Die Allgäuer Lehrstellenbörse #digital besuchen –

aber richtig!

Messen sind der ideale Ort, um einen Überblick über

hunderte von Ausbildungsberufen zu bekommen, Unternehmen

kennenzulernen und gute Gespräche mit Personen

aus der Berufspraxis zu führen – das ändert sich

auch nicht auf einer virtuellen Messe. Hier kannst du dich

erfolgreich präsentieren und einen bleibenden Eindruck

hinterlassen – wenn du dich richtig vorbereitest.

Hier ein paar nützliche Tipps:

• Nutze die Broschüre und klick dich bei all-in.de/lehrstellenbörse

rein. Hier erfährst du, welche Unternehmen

und Berufe mit dabei sind. Auch wenn du schon konkrete

Vorstellungen hast, dann informiere dich doch

einfach über Alternativen. Notiere dir dann am besten,

was oder wer dich interessiert, sodass du an der Allgäuer

Lehrstellenbörse #digital gezielt danach suchen kannst.

karriere

bei berger

Deine Zukunft beginnt jetzt!

Als Familienunternehmen mit über 2.400 Mitarbeitern in fünf Ländern

gehören wir zu den weltweit führenden Anbietern von Präzisionsbauteilen.

Wir suchen dich –bewirb dich jetzt

für einen Ausbildungsplatz für September 2022!

Wir geben dir, was dir keinen nehmen kann:

Eine erstklassige Ausbildung!

» Zerspanungsmechaniker m|w|d

» Industriemechaniker m|w|d

» Elektroniker für Automatisierungstechnik m|w|d

» Industriekaufleute m|w|d

» Kaufleute für Digitalisierungsmanagement m|w|d

» Fachinformatiker für Systemintegration m|w|d

» Fachkraft für Lagerlogistik m|w|d

» Fachkraft für Metalltechnik –

Fachrichtung Zerspanungstechnik m|w|d

» Mechatroniker m|w|d

» Maschinen- und Anlagenführer m|w|d

Wir bieten dir:

» Familiäres Betriebsklima

» Attraktive Bezahlung

inkl. Zuschläge

» Betriebliche

Sozialleistungen

» Weiterbildungsmöglichkeiten

» Internationales Umfeld

» Aufstiegschancen

» Gesundheitsmanagement

» Mitarbeiterveranstaltungen

» Zahlreiche Vergünstigungen

Bewirb dich online für einen unserer Standorte:

Alois Berger GmbH &Co. KG, High-Tech-Zerspanung

Memmingen |jobbht@aberger.de

A. Berger Präzisionsdrehteile GmbH &Co. KG

Ottobeuren |jobabo@aberger.de

Alois Berger GmbH &Co. Präzisions-Maschinenbauteile KG

Wertach |jobbpw@aberger.de

Berger Feintechnik GmbH |Ummendorf |jobbft@aberger.de

www.aberger.de

• Recherchiere die Hintergründe zu Unternehmen. Hast

du dir schon ein paar Unternehmen rausgesucht? Dann

schau dir an, welche Produkte und Dienstleistungen sie

anbieten. Eventuell kommen ja hier schon erste Fragen

bei dir auf, die du stellen willst.

• Definiere Ziele und stelle einen Zeitplan auf. Mach dir

klar, was überhaupt dein Ziel auf der Allgäuer Lehrstellenbörse

#digital ist. Lege dir zum Beispiel fest „Am

Ende des Tages möchte ich fünf Unternehmen in der

engeren Auswahl haben“ oder „Ich will wissen, welche

Branche für mich in Frage kommt“. Stelle dir dann einen

Zeitplan auf, um deine Ziele zu erreichen. Achtung: Bitte

gehe nicht mit dem Ziel auf die Messe, mit einem Job

wieder rauszugehen. Nur in sehr wenigen Fällen passiert

das auch wirklich so. Messen sind in erster Linie dazu da

Kontakte zu knüpfen und um einen positiven Eindruck

zu hinterlassen.

• Überlege dir Fragen für den Live-Chat. Sei vorbereitet

und überlege dir, was du wirklich wissen willst und

nicht, mit welcher Frage du gut ankommst. Mach dir

dazu am besten ein paar Notizen, damit auch keine

Frage unbeantwortet bleibt. Fallen dir keine Fragen ein?

Dann schau dir doch unsere Beispiele auf Seite 20 an.

Nach der Schule in die Praxis: Wir fördern

Dich intensiv und öffnen Freiräume, in denen

Du Stärken entwickeln kannst, z. B. in der

Ausbildung zum:

•Milchtechnologen (m/w/d)

•Milchwirtschaftlichen Laboranten (m/w/d)

•Industriemechaniker (m/w/d)

•Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

•Kaufmann für Spedition- und

Logistikdienstleistung (m/w/d)

•Industriekaufmann (m/w/d)

•Fachlageristen (m/w/d) bzw.

zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Schon während des Studiums die

Praxiserfahrung für die Zukunft

gewinnen: Gemeinsam mit der

Dualen Hochschule Baden-Württemberg

in Ravensburg bieten wir

den Bachelor-Studiengang BWL/

Industrie an.

Hast du Fragen?

Deine Ansprechpartnerin ist

Frau Chantal Häring,

Tel.-Nr. (0 83 74) 92-418.

Bewirb Dich bitte online unter:

www.karriere-bei-champignon.de

Lerne uns auf der ALLGÄUER

LEHRSTELLENBÖRSE 2021 #DIGITAL

am 06.03.2021 kennen.

Entdecke unter anderem mit Virtual

Reality unser Unternehmen und

erfahre interaktiv alles rund um

unsere Ausbildungsberufe.

Wir freuen uns auf DICH!

Hier geht es zu

unserem virtuellen

Rundgang

• Nehme deine Eltern mit hinzu. Sie können dir sicherlich

ein paar Tipps geben oder im Live-Chat an deiner Seite

sein. Ihr könnt auch gerne erstmal selbst einen Chat

simulieren, zum Beispiel per WhatsApp. Gehst du gekonnt

dabei vor, zeigst du auf jeden Fall die Kompetenz

mit Medien umgehen zu können und hinterlässt einen

guten Eindruck.

• Bereite dir eine Bewerbung vor. Das macht Sinn, wenn

du schon ungefähr weißt, in welche Richtung es gehen

soll. Du kannst die Unterlagen direkt am Stand abgeben.

Wichtig ist nur, dass du das Anschreiben unbedingt an

das jeweilige Unternehmen anpasst.


Broschüre anschauen

Ziele definieren

Fragen für Live-Chat

überlegen

Live-Chat simulieren

Bewerbung

vorbereiten

Du suchst wasmit Zukunft.

Willkommen, Du passt zu uns.

AlsAzubi oderDualer Student(w/m/d).

Jetztinformieren undbewerben:

deutschebahn.com/ausbildung


6

Was dich bei der virtuellen Ausbildungsmesse erwartet

Insgesamt gibt es drei Themenbereiche.

Nach dem Eingang kommst du in die virtuelle

(1) Lobby. Dort kannst du entscheiden,

wo es als nächstes lang gehen soll – zur (2)

Berufsorientierung, zu den vier (3) Ausstellerhallen

oder zur (4) Vortragsbühne. Bist du

dir noch unschlüssig, welche Ausbildung es

werden soll oder welches Unternehmen für

dich geeignet ist, dann laufe doch erstmal in

Richtung Berufsorientierung. Die Agentur für

Arbeit, die Industrie- und Handelskammer

und die Handwerkskammer Schwaben helfen

dir hier weiter. Suchst du schon nach potenziellen

Firmen und willst mit ihnen in Kontakt

treten, dann besuche die Aussteller in den

Hallen. Du kannst aber auch gerne erst zu

der virtuellen Bühne und dich inspirieren und

unterhalten lassen.

1 Lobby

In der virtuellen Lobby

kommst du als erstes an.

Hier kannst du entscheiden,

wo es als nächstes lang

gehen soll.

4

Hallenplan

1 2

3 Ausstellerhallen

Suchst du schon nach potenziellen

Firmen und willst mit

ihnen in Kontakt treten, dann

besuche die Aussteller

in den vier virtuellen

Ausstellerhallen.

2 Berufsorientierung

In dem virtuellen Raum

„Berufsorientierung“ helfen dir

Berufsberater weiter, wenn

du noch unschlüssig bist,

welche Ausbildung es werden

soll oder welches Unternehmen

zu dir passt.

3

4 Vortragsbühne

Entdecke interessante Vorträge,

Videos und Podcasts auf

der virtuellen Vortragsbühne.

fendt.com | Fendt isteineweltweite Marke vonAGCO.

Deine Ausbildung

bei Fendt. Läuft!

fendt.com

Jetzt bis 01.09. bewerben!


Der Fahrplan

Im (Online-)Unterricht durch die

Allgäuer Lehrstellenbörse #digital

Damit der Besuch auf deiner womöglich ersten digitalen

Messe richtig vorbereitet ist, soll dir dieser Fahrplan helfen

einen geordneten Ablauf mit allem, was du auf der Messe

entdecken kannst, zu ermöglichen. In deiner Klasse dürft ihr

ihn gerne auch in euren Unterricht integrieren und die Aufgaben

zum Abhaken erledigen.

Bevor du beginnst: Lege dir einen Block und einen Stift

bereit. Klick dich unter all-in.de/lehrstellenbörse rein. Hier

kannst du dir schon vor der Messe einen ersten Überblick

über die teilnehmenden Aussteller in der detaillierten Suche

verschaffen. Ab dem Live-Messetag kommst du von hier mit

einem Klick auf die Messe. Du kannst dir auch gerne schon

ein paar Fragen aufschreiben, die du zum Beispiel im Chat

über einen Ausbildungsberuf oder -betrieb stellen willst.

Aufgaben zum Abhaken:

Im Eingang: An der Wand hängt ein Hallenplan, der dich

zur Ausstellersuche weiterleitet. Hier kannst du nach dir bekannten

Unternehmen suchen oder auch ein paar neue

entdecken.

Suche ein Unternehmen, das dir persönlich sehr bekannt

ist und besuche den Messestand.

Suche ein Unternehmen, das dir überhaupt noch nicht

bekannt ist und besuche den Messestand.

Begib dich in die Lobby und folge dem Pfeil „Berufsorientierung“.

Für Unentschlossene, die Hilfe bei der Berufswahl

benötigen, stehen die Berufsberater der Agentur für Arbeit,

der Industrie- und Handelskammer oder der Handwerkskammer

Schwaben in diesem separaten, virtuellen Raum zur

Verfügung. Sie bieten beispielsweise Unterstützung bei den

Bewerbungsunterlagen oder geben Tipps, wie das Vorstellungsgespräch

zum Erfolg wird.

Hole dir Tipps von den Berufsberatern.

In den Hallen: Suche dir pro Halle einen Favoriten heraus

und schreib sie dir auf deinen Block. Anschließend widmest

du dich ein paar Minuten jedem Stand. Folge einfach dem,

was dir gefällt und dich interessiert. In die Tabelle auf deinem

Block trägst du dann genau das ein.

Suche dir vier Ausbildungsunternehmen aus,

die dir gefallen.

Suche dir vier Ausbildungsberufe aus, die dir gefallen.

Schreibe weitere drei Favoriten am Live-Messetag an, die

einen Chat an ihrem Messestand eingebunden haben.

Welche Fragen du stellen kannst oder vermeiden solltest,

findest du auf Seite 20.

Schreibe drei deiner Favoriten an.

Mit Deiner Ausbildung

bei uns als Immobilienkauffrau/mann

startest

Du richtig durch! Denn

wir bieten Dir eine

sichere Ausbildung,

gutes Geld und die

Chance, Deine Heimat

aktiv mitzugestalten.

So leben wir Heimat –

gerne mit Dir.

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten

(m/w/d)

ab 01.09.2022 in der Direktion Kempten-Oberallgäu-Lindau

Unsere Ausbildung in den Geschäftsstellen in Kempten,

Immenstadt, Lindau, Lindenberg, Oberstdorf und Sonthofen

qualifiziert dich umfassend für deine späteren Aufgaben und

sichert dir vielfältige berufliche Perspektiven.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung

bevorzugt berücksichtigt.

Zeig uns, wer du bist!

• Wir freuen uns auf deine Onlinebewerbung

bis zum 30.09.2021.

• Für Fragen zur Ausbildung steht dir Sophia Heinke

(Telefon: 0831 2537-272) gern zur Verfügung.

www.aok.de/karrierestart

Azubis fördern

Hol Dir unseren

Azubi-Flyer für

Immobilienkaufleute!

info@sozialbau.de

www.sozialbau.de

Lass diese Informationen erstmal ruhen. Jetzt ist der ideale

Zeitpunkt, um ein Video, Vortrag oder Podcast auszusuchen.

Schau dir einen Vortrag auf der Vortragsbühne an.

Hör dir einen Podcast auf der Vortragsbühne an.

Geh zurück zum Eingang und lese dir das Gewinnspiel durch.

Finde alle Buchstaben, die auf der gesamten Messe verteilt

sind. Nutze deinen Block, um dir die Reihenfolge der Buchstaben

aufzuschreiben. Hast du das Lösungswort gefunden?

Dann schick es an die angegebene E-Mail-Adresse, um tolle

Preise zu gewinnen!

Mache beim Gewinnspiel mit.

Zurück in die Messehallen: Aus deinen vier Favoriten wählst

du dir deinen Top-Favoriten aus. Schicke im Laufe der Woche

deine individuelle Bewerbung zu.

Verschicke eine Bewerbung.

Jetzt informieren:

Karriereberatung Kempten

Tel.: 0800 9800880


8

PR-ANZEIGE

Ausbildung in der Zu(ku)nft

Hightech trifft Handarbeit und Tradition trifft Kreativität

Zur Zeit ist alles etwas anders, als wir es

gewohnt sind. Das Team der Handwerkskammer

unterstützt dich weiterhin, den

passenden Ausbildungsplatz zu finden. Wir

haben auf den folgenden Seiten wichtige

Informationen für dich gesammelt, die dir

bei der Suche nach dem richtigen Beruf

helfen sollen. Wir sind weiter für dich da!

Sieh dir unseren Zeitstrahl zur Berufsorientierung

an um herauszufinden, welcher der

nächste Schritt Richtung Beruf ist. Egal ob

kurz vor der Ausbildung, oder ganz am Anfang

der Berufsorientierung – wir sind für

dich da.

Deine HWK Schwaben

Onlinesprechstunde

Welche Ausbildung passt zu mir? Wo finde

ich ein Praktikum? Wann soll ich mich bewerben?

Antworten auf deine Fragen bekommst

du in unserer Onlinesprechstunde. Egal wo

du gerade bist, wir sind online für dich da

und helfen dir deinen Traumjob zu finden.

Termine findest du unter

www.hwk-schwaben.de/berufsorientierung

Berufe-Checker

Du weißt nicht, welcher Beruf zu dir passt?

Du fühlst dich erschlagen von über 130

Ausbildungsberufen im Handwerk?

Du brauchst Hilfe, um den perfekten Beruf

zu finden? Dann ist der Berufe-Checker genau

das Richtige für dich: Unter

www.lehrlinge-fuer-bayern.de/berufe-checker

kannst du Angaben zu deinen Vorlieben

machen und den für dich passenden

Ausbildungsberuf finden.

Berufsorientierung digital

Mit dem PC oder Tablet zum Traumjob –

mit unseren digitalen Angeboten kannst du

dich von deiner Schule oder von zu Hause

aus Online über deinen Traumberuf und die

Karrierechancen durch eine Ausbildung im

Handwerk informieren oder an einem Online-Angebot

teilnehmen. Vielleicht steht

auch etwas auf deiner Schulplattform.

1. Orientieren

Azubi WhatsApp-Sprechstunde

Du überlegst dir eine Ausbildung im Handwerk

zu machen, hast aber noch ein paar

Fragen? Dann nutze doch unsere WhatsApp-

Sprechstunde von Azubis für zukünftige Azubis:

Melde dich ganz einfach an unter

www.lehrlingefuer- bayern.de/whatsapp,

schick uns deine Frage und innerhalb von

24 Stunden bekommst du eine Antwort.

Berufsorientierung an Schulen

Die Handwerkskammer für Schwaben bietet für alle Schulformen Veranstaltungen

zur Berufsorientierung und Berufswahl an, um die vielseitigen Möglichkeiten

einer dualen Ausbildung im Handwerk zu vermitteln. Je nach Schulform und

Jahrgangsstufe kann dabei ein individueller Schwerpunkt gesetzt werden:

· In der 7. Jahrgangsstufe liegt der Fokus vorwiegend auf der allgemeinen Berufsinformation

(Welche Berufe gibt es?, Was sind meine Stärken und Schwächen?).

· In der 8. Jahrgangsstufe wird die Berufsorientierung schon konkreter, so dass

Praktikums- und Berufsberatung und Betriebsbesuche im Vordergrund stehen.

· In der 9. und 10. Jahrgangsstufe geht es vor allem um das Thema Praktikum,

Ausbildung und Bewerbung.

2. Ausprobieren 3. Lehrstelle

finden

Beratungsangebote der Handwerkskammer

Du hast schon mehrere Praktika absolviert, aber den richtigen Betrieb noch

nicht gefunden? Du brauchst Unterstützung bei der Suche nach Betrieben, die

deinen Wunschberuf ausbilden? Du hast schon einige Bewerbungen verschickt,

aber bislang nur negative Rückmeldungen bekommen? Dann wende dich an

die Passgenauen Besetzer der Handwerkskammer für Schwaben. Wir helfen dir

dabei, deinen Traumberuf zu finden. Du erfährst, wie eine duale Ausbildung im

Handwerk abläuft. Gemeinsam optimieren wir deine Bewerbungsunterlagen.

Wir unterstützen dich bei der Suche nach einem Ausbildungsbetrieb oder Praktikumsplatz

im Handwerk.

Lehrstellenbörse / Lehrstellenradar

Das Lehrstellenradar bietet dir einfachen Zugang zu freien Lehrstellen im Handwerk.

Ob Bau, Holz, Metall, Elektro, Bekleidung, Nahrung, Gesundheit, Glas

oder Papier – bei so vielen Branchen und über 130 Berufen ist garantiert auch

für dich die passende Lehrstelle dabei. Hol‘ dir die App und suche mit wenigen

Klicks nach passenden Ausbildungsbetrieben! Lege dir dein persönliches Suchprofil

an und lasse dich durch die Push-Funktion tagesaktuell über neue, für

dich passende Lehrstellen informieren.

www.hwk-schwaben.de/lehrstellen-radar www.lehrstellenboerse-schwaben.de.


Bewerbungscheck

Du benötigst Unterstützung bei der Erstellung

deiner Bewerbungsunterlagen oder den ein

oder anderen Tipp, wie du deine Bewerbung

noch besser gestalten kannst? Außerdem

fällt es dir schwer, den richtigen Betrieb zu

finden? - Kein Problem! Zusammen mit dir

optimieren wir deine Bewerbungsunterlagen

und besprechen mit dir, wie du am besten

vorgehst und dich im Vorstellungsgespräch

von deiner besten Seite zeigst. In der Datenbank

der Handwerkskammer für Schwaben

haben die Passgenauen Besetzer interessante

Ausbildungs- und Praktikumsplätze für dich

und können dich direkt an einen Ausbildungsbetrieb

vermitteln.

Studium

Du hast Abitur gemacht? Du möchtest studieren,

aber das Studium ist dir eigentlich

zu theoretisch? Dann ist das duale Studium

im Handwerk genau das Richtige für dich!

Hier kannst du eine Ausbildung mit einem

akademischen Hochschulstudium verbinden

und somit sowohl den Gesellenbrief als auch

einen Studienabschluss erhalten. Auch ohne

Abitur hast du die Möglichkeit, ein Studium

zu beginnen. Für ein fachgebundenes Hochschulstudium

reichen in der Regel bereits

drei Jahre Berufserfahrung als Geselle aus.

Mit dem Meisterbrief kannst du dich sogar in

jeder Studienrichtung an jeder Hochschule

deiner Wahl bewerben.

4. Richtig

bewerben

5. Zukunftsperspektive

PR-ANZEIGE

Bewerbungstraining an Schulen

Die Handwerkskammer für Schwaben bietet

für alle Schulformen Veranstaltungen rund

um das Bewerbungstraining an. Aufgezeigt

wird, wie die Bewerbung aufgebaut sein sollte,

worauf beim Anschreiben zu achten ist und

wie der Lebenslauf bestmöglich gestaltet

werden kann. Darüber hinaus zeigen wir in

unserem Bewerbungstraining auf, wie man

sich am besten auf ein Vorstellungsgespräch

vorbereitet und von sich überzeugen kann.

Fort- und Weiterbildung

Der Klassiker ist der Meisterkurs mit anschließender

Prüfung. Sachverstand und handwerkliches

Können sind dabei genauso gefragt wie

Spaß an betriebswirtschaftlichen Vorgängen.

Die Meisterprüfung ist dein Weg in die handwerkliche

Selbstständigkeit. Als Betriebsleiter

oder Unternehmer bieten sich im Handwerk

interessante berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Zusätzlich kannst du dich sofort oder

nach einigen Jahren Berufserfahrung fortbilden

und so zu einem Spezialisten in deinem

Gewerk werden.

Karriere im Handwerk

Karriere mit der dualen Ausbildung?

Gar kein Problem! Ob mit Mittelschulabschluss,

Mittlerem Schulabschluss oder

(Fach-)Abitur – eine Berufsausbildung ist eine

gute Basis für den beruflichen Aufstieg.

Ergänzt durch Weiterbildungen oder Studium

stehen dir viele Türen offen.

9

WWW.HWK-SCHWABEN.DE

LES,

WA U DIR

VORTLEN

KANT,

SLTES U

VESUCN.

WILLKOMMEN IN DER ZEIT DES

AUSPROBIERENS. ENTDECKE ÜBER

130 AUSBILDUNGSBERUFE IM HANDWERK.

Mach das, was dich glücklich macht –

starte deine Karriere imHandwerk!

Diese Vorteile bietet dir eine Ausbildung im Handwerk:

• Verdiene dein eigenesGeld, um deine Wünsche zu erfüllen

• Pack sofort mit an und erkenne am Ende desTages,was du erschaffen hast

• Nimm deineZukunft selbst in die Handund geh deinen persönlichen Weg

• Werde Experte*in, Teamleiter*in oderChef*in

Egal, welche Vorstellungen du hast, im Handwerk findest du einen Beruf,

der zu dir passt! Über 130 spannende Ausbildungsberufe warten auf dich!

Informiere dich unter www.handwerk.de/berufechecker

Die passende Ausbildungsstelle findest du unter www.lehrstellen-radar.de

Fragen zur Berufsorientierung oder Firmensuche? Melde dich

bei uns und nutze das Angebot einer persönlichen Beratung!

Frederic Schießl

Passgenauer Besetzer ·Tel.08213259-1439

frederic.schiessl@hwk-schwaben.de

HANDWERK.DE

Oder besuche unsere Onlinesprechstunde. Hinweise und Link

zur Teilnahme unter www.hwk-schwaben.de/berufsorientierung

Das Programm „Passgenaue Besetzung – Unterstützung von KMU bei der

passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration

von ausländischen Fachkräften“ wird durch das Bundesministerium für

Wirtschaft und Energie undden Europäischen Sozialfonds gefördert.


WIR SUCHEN DICH!

ALS AZUBI FÜR 2021 **

**Gerne auch als Praktikant

EINCOOLER BERUF, EINSTARKES TEAM

Elektroniker * für Energie- und Gebäudetechnik *(m|w|d)

Auch wir Azubis bei Minck halten den Sicherheitsabstand ein. Die Gruppenaufnahme entstand 2019

Minck Elektro- &Fernmeldetechnik |Eberle-Kögl-Str. 13|87616 Marktoberdorf |www.minck.de

#azubi

#karriere

#greatplacetowork

Wirbilden aus!

Wir bilden aus!

Industriekaufleute (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

www.uwt.de/ausbildung

Infos für die Eltern

So wird die Allgäuer Lehrstellenbörse #digital

kein wildes Durchklicken

Unterstützer, Berater, Kritiker – Wenn Jugendliche nach

der Schule eine Berufswahl treffen, schlüpfen Sie als

Eltern in verschiedene Rollen. Was Sie (an der Allgäuer

Lehrstellenbörse #digital) tun können:

• Halten Sie sich derzeit auf dem Laufenden über Neuerungen

und Entwicklungen auf dem Ausbildungsmarkt.

Jedes Jahr gibt es neue Ausbildungsberufe, die für Ihr

Kind in Frage kommen können.

• Besuchen Sie selbst die Allgäuer Lehrstellenbörse

#digital und informieren Sie sich über die Ausbildungsmöglichkeiten.

Auch Sie können mit den Ausbildern in

Kontakt treten und Ihre Fragen stellen.

• Finden Sie heraus wo die Stärken und/oder Schwächen

Ihres Kindes liegen, was ihm liegt oder besonders Spaß

macht. Bleiben Sie am Ball!

• Testen Sie gerne zusammen mit Ihrem Kind die Live-

Chat-Funktion, indem Sie zum Beispiel über WhatsApp

einen Chat simuliert.

• Ermutigen Sie Ihr Kind zu Praktika. Nur durch das Ausprobieren,

Schnuppern und Kennenlernen erfahren sie, ob

ihnen der Beruf oder das Unternehmen liegt und gefällt.

• Helfen Sie Ihrem Kind bei den Bewerbungen. Die Bewerbung

kann Ihr Kind direkt am virtuellen Messestand

abgeben. Suchen Sie deshalb zusammen schon die

Firmen und Berufe aus, die auf jeden Fall in die engere

Auswahl kommen. Motivieren Sie Ihre Kinder dazu!

Denn gerade während die Schule noch läuft, sehen

viele Jugendliche noch nicht die Notwendigkeit an Bewerbungen

zu arbeiten.

• Öffnen Sie sich für alternative Berufswege. Machen Sie

mit Ihrem Kind einen Plan B. Berufliche Möglichkeiten

sind heute vielfältiger als man denkt. Von allgemeinen

Ausbildungen bis zu richtigen Nischenausbildungen ist

alles mit dabei.

• Haben Sie im Hinterkopf: Die Entscheidung für eine Ausbildung

ist keine Entscheidung für die Ewigkeit. Und eine

falsche Entscheidung ist besser als keine. Selten verläuft

der Weg zum Ziel kerzengerade. Die Hauptsache ist,

dass Sie Ihrem Kind als Unterstützer zur Seite stehen.

UWT G

bH

Willkommeninder Welt

dertechnischen Keramik

Du hast Interesseaneiner vielseitigen Ausbildung?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Am Standort in

Kemptenbilden wirinsiebenAusbildungsberufen aus:

Das neue Elternmagazin

der Bundesagentur für Arbeit

„Berufswahl begleiten“ zeigt anschaulich

die einzelnen Schritte zur Wahl

des passenden Ausbildungsberufs.

Das Heft lässt sich im Internet unter

www.planet-beruf.de/eltern

herunterladen.“

Elektroniker für Betriebstechnik (*)

Maschinen- und Anlagenführer (*) -nochoffenfür 2021

Industriemechaniker (*) -noch offen für 2021

Fachkraft für Lagerlogistik (*)

Kaufmann für Büromanagement(*)

Industriekaufmann (*)

Chemielaborant(*)

Wir freuen uns über Deine Bewerbung onlineunter

www.3M.de/Karriere!HastDunoch Fragen? Dann

setzeDichgerne mitunserer Ausbildungsleiterin

Corinna Kittel (Tel. 0831/5618-519) in Verbindung.

*Bei 3M spielen Vielfalt und Inklusioneine entscheidende

Rollefür Innovation. Hier werden Sie eine

Kultur entdecken, die keinen ausgrenzt. Wir wertschätzen

verschiedene kulturelle Hintergründe und

heißen alle Bewerber,unabhängig des Geschlechts,

Alters, Nationalität,Religionoder sexuellen

Orientierung,herzlich willkommen!


Wissenswertes zum Thema: Ausbildung & Corona

Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Ausbildung in kleinen und mittleren Unternehmen aus?

11

Das wollte JOBSTARTER plus herausfinden

und führte mit Hilfe der Projekte vom 12. Mai

bis 31. Juli 2020 eine bundesweite Umfrage

unter 844 Betrieben durch. Der größte Teil

der Auszubildenden konnte weiterhin regulär

ihrer Ausbildung nachgehen.

Ergebnisse der Jobstarter-Umfrage (Ausbildungsstrukturprogramm

des Bundesministeriums

für Bildung und Forschung)

Was ändert sich bei der Bewerbung?

Durch Corona hat sich der Bewerbungsprozess

bei vielen Unternehmen digitalisiert. Die

meisten Firmen bieten mittlerweile Telefonoder

Videointerviews an. Manchmal sind

sogar Videobewerbungen möglich.

68%

der Auszubildenden waren auch

während der Kontakt verbote im Betrieb

oder auf der Baustelle tätig

10%

konnten die Ausbildung im Homeoffice

fortsetzen

Gibt es Kurzarbeit für Azubis?

In der Regel darfst du als Azubi nicht in Kurzarbeit

geschickt werden. Der Ausbildungsbetrieb

muss die Ausbildung weiter ermöglichen

und den Ausbildungsplan umstellen

oder dich in einer anderen Abteilung unterbringen.

Kurzarbeit in der Ausbildung ist der

letzte Ausweg und erst erlaubt, wenn wirklich

alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind, um die

Ausbildung aufrecht zu erhalten!

Bekomme ich weiter Gehalt, wenn ich in

Quarantäne bin oder mein Ausbildungsbetrieb

vorübergehend geschlossen wird?

Ja, du erhältst weiterhin Gehalt. Du bist ja

nach wie vor angestellt.

2,2%

der befragten Betriebe gaben an, ihre

Auszubildenden in Kurzarbeit geschickt

zu haben

2,4%

wurden freigestellt

Muss ich in den Ausbildungsbetrieb,

wenn die Berufsschule geschlossen hat?

Wird der Unterricht nicht anderweitig (zum

Beispiel durch Online-Unterricht) aufrechterhalten,

musst du im Ausbildungsbetrieb

erscheinen, sofern du nicht unter Quarantäne

gestellt bist oder der Ausbildungsbetrieb dir

vorgibt, den Betrieb nicht zu betreten.

Wie sieht es mit Homeoffice aus?

Grundsätzlich solltest du als Azubi nicht im

Homeoffice arbeiten. Schließlich hat der

Ausbilder den Auftrag dich auszubilden, ordnungsgemäß

anzuleiten und deine Arbeitsergebnisse

zu kontrollieren. Aufgrund der

derzeitigen Umstände ist es jedoch vertretbar,

ausnahmsweise Homeoffice auch für Auszubildende

zuzulassen, denn Arbeitsergebnisse

können zum Beispiel per E-Mail kontrolliert

werden.

Gut zu wissen:

Kleinstunternehmen, kleine und

mittlere Unternehmen werden

abgekürzt auch KMU genannt. Ein

Unternehmen zählt zum Beispiel

zu den KMU, wenn es nicht mehr

als 249 Beschäftigte hat.

Als Auszubildende habeich schnell

eigene Aufgaben bekommen.

AUSBILDUNG

AUSSICHTEN +

Als Menschbringt mich das, wasich hier

lerne, auch persönlichweiter.Das ist

meine Formel fürZufriedenheit.

Lust auf mehr Informationen?

Folge uns auf Instagram

Einfach bewerben unter www.endress.com/karriere

Endress+Hauser Wetzer GmbH +Co. KG |ObereWank 1|87484 Nesselwang |Tel.: +49 8361308 500


12

Die beliebtesten Ausbildungsberufe in Deutschland

Mädchen: ©New Africa - stock.adobe.com, Junge: ©curto - stock.adobe.com

Frauen

1. Kauffrau für Büromanagement

(18.816 Vertragsabschlüsse)

In großen Konzernen, bei einer Modekette

oder für den lokalen Einzelhandel – als Kauffrau

für Büromanagement bist du in so gut

wie jeder Branche vertreten. Von klassischen

organisatorischen Tätigkeiten über verschiedene

unternehmensspezifische Aufgaben bis

hin zur Kundenkommunikation – in dieser

Ausbildung bist du für die unterschiedlichsten

Aufgaben zuständig. Diese Vielfalt ist wahrscheinlich

eine der Gründe, weshalb die Ausbildung

die beliebteste unter den Frauen ist.

2. Medizinische Fachangestellte

(15.702 Vertragsabschlüsse)

Neben den typischen Erkrankungen hast du

als medizinische Fachangestellte im Job mit

den kuriosesten Krankheiten zu tun. Und

schlüpfst in unterschiedlichste Rollen – als

Seelentröster, Organisationstalent oder Assistent.

Ein Beruf mit sehr vielen Facetten, nahe

am Menschen und mit viel Verantwortung.

3. Kauffrau im Einzelhandel

(12.861 Vertragsabschlüsse)

Als Kauffrau im Einzelhandel bist du die gute

Seele eines Geschäfts und DIE Ansprechpartnerin,

wenn ein Kunde Rat benötigt. Um welche

Produkte sich dein Beruf zukünftig dreht,

hängt ganz von deinen Wünschen ab. Einzelhandelskaufleute

werden überall gesucht, wo

Ware an den Kunden gebracht wird.

4. Zahnmedizinische Fachangestellte

5. Verkäuferin

6. Industriekauffrau

7. Friseurin

8. Hotelfachfrau

9. Verwaltungsfachangestellte

10. Kauffrau im Groß- und Außenhandel

1. Kraftfahrzeugmechatroniker

(21.174 Vertragsabschlüsse)

Auch Michael Schumacher und Niki Lauda

haben einmal klein angefangen... mit einer

Ausbildung zum Kfz-Mechaniker. Die Ausbildung

hat sich seitdem deutlich weiterentwickelt.

Kraftfahrzeugmechatroniker wissen

genau, wie die mechanischen, elektrischen

und elektronischen Komponenten eines

Autos miteinander interagieren.

2. Fachinformatiker

(14.895 Vertragsabschlüsse)

Bei Problemen mit der Hardware oder Software

bist du immer Ansprechpartner Nr.1

– dann sind deine Kenntnisse gefragt. Die

Ausbildung zum Fachinformatiker wird in vier

Schwerpunkten angeboten: Anwendungsentwicklung,

Systemintegration, digitale Vernetzung

sowie Daten- und Prozessanalyse. Die

letzten beiden Fachrichtungen sind sogar erst

2020 dazugekommen.

3. Elektroniker

(13.968 Vertragsabschlüsse)

Als Elektroniker bist du in einem vielfältigen

Arbeitsfeld tätig und deckst einen großen

Aufgabenbereich ab. Deshalb kannst du auch

aus drei Fachrichtungen wählen und in den

Feldern Energie- und Gebäudetechnik, Automatisierungstechnik

oder Informations- und

Telekommunikationstechnik tätig sein.

4. Kaufmann im Einzelhandel

5. Anlagenmechaniker für Sanitär-,

Heizungs- und Klimatechnik

6. Industriemechaniker

7. Verkäufer

8. Fachkraft für Lagerlogistik

9. Mechatroniker

10. Kaufmann im Groß- und Außenhandel

Männer

Quelle: statista (Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in den am stärksten besetzten Ausbildungsberufen in Deutschland im Jahr 2019


Finde Deine Ausbildung

AzubiMovie hilft bei der Suche

AzubiMovie ist DIE Ausbildungsplattform – crossmedial

und regional. Es bietet dir viele verschieden Ausbildungsvideos

auf unserer Website. Vom Bademeister

über die/den Medienkauffrau/-mann bis hin zum

IT-Spezialisten – hier findest du garantiert den besten

Einblick in deinen zukünftigen Traumberuf! Social Media

Kanäle halten dich laufend auf dem neuesten Stand

über den aktuellen Arbeitsmarkt. Dazu bekommst du

das Ganze mit den regionalen Ausbildungsmagazinen

auch in Papierform. Das kannst du dann gemütlich und

ungestört zuhause durchlesen oder darüber mit deinen

Freunden und Eltern diskutieren.

Neben den digitalen Kanälen spielt das Printmagazin eine

wichtige Rolle. Das Magazin erscheint ab 10. November

und wird an nahezu alle weiterführenden Schulen im

gesamten Allgäu verteilt. Die Inhalte sind regional, damit

ihr einen tollen Ausbildungsplatz in eurer Nähe findet. Es

gibt eine Ausgabe rund um das Gebiet von Memmingen

bis nach Buchloe, eine Ausgabe für Kempten mit den

Regionen Westallgäu und Oberallgäu und noch eine

Ausgabe für das Ostallgäu rund um Kaufbeuren, Marktoberdorf

und Füssen.

Die AzubiMovie-Magazine sind, wie die Website, vollgepackt

mit nützlichen Tipps und Tricks für einen einfachen

Start ins Berufsleben. Wie schreibe ich meinen

Lebenslauf? Was muss alles in das Anschreiben? Und

wie komme ich gut im Vorstellungsgespräch an? Dank

AzubiMovie bleiben keine Fragen mehr offen, sodass du

entspannt und souverän in deine Ausbildung startest.

Neben vielen Berufsbeschreibungen und Messeterminen

findest du Interviews mit echten Azubis aus deiner

Region, die dir erklären, was sie in ihrer Ausbildung lernen

und was zu ihren Aufgabengebieten gehört. Wenn

du noch keine Ahnung hast, was dich überhaupt interessiert

und wo du später arbeiten möchtest, ist das auch

gar kein Problem. Es gibt nämlich über 300 Ausbildungsberufe

in Deutschland. Aber wie soll man bei der riesigen

Auswahl noch durchblicken? Und sind wir mal ehrlich:

Bei den meisten Berufsbezeichnungen versteht man

sowieso nur Bahnhof. Weißt du zum Beispiel, was ein

Medientechnologe macht? Irgendwas mit Technik halt...

oder? Keine Panik, denn bei AzubiMovie bist du goldrichtig.

Auf unserer Website findest du zahlreiche Videos,

die dir viele verschiedene Ausbildungsberufe und duale

Studiengänge vorstellen. Die Schauspieler sind echte

Azubis aus deiner Region, die genau erklären, wie ihre

Ausbildung abläuft. Wenn dir ein Beruf besonders gut

gefällt, erfährst du sofort, wo es freie Ausbildungsplätze

in der Nähe gibt und wie du dich bewerben kannst. Kurz

gesagt ist AzubiMovie eine Plattform für alle, die sich

beruflich orientieren und informieren wollen.

ZUKUNFT.

TECHNOLOGIE.

MIT DIR?

Du möchtest die technische Zukunft mitgestalten? Dann bist bist du bei Swoboda,

einem weltweit erfolgreichen Technologieunternehmen und Automobilzulieferer

mit rund 4.200 Mitarbeitern, genau richtig. Am Standort Wiggensbach erwarten

dich engagierte Ausbilder, motivierte Kollegen und ein modernes technisches

Ausbildungszentrum. Wir freuen uns auf dich.

Weitere Infos und Bewerbung unter

www.swoboda.com/karriere

AUSBILDUNG BEI MAYR ®

AUSBILDUNGSBEGINN: 01.09.2022

BEWERBERSCHLUSS: 01.09.2021

• Fachinformatiker/in (m/w/d)

(Fachrichtung: Anwendungsentwicklung)

• Kaufleute für Marketingkommunikation (m/w/d)

• Industriekaufleute (m/w/d)

• Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

• Industriemechaniker/in (m/w/d)

• Technische/r

Produktdesigner/in (m/w/d)

• Mechatroniker/in (m/w/d)

Chr. Mayr GmbH &Co. KG

Eichenstraße 1

87666 Mauerstetten

Gabriele Müller

Tel.: 08341 /804-125

bewerbung@mayr.de

Noch freie

Ausbildungsplätze

für 2021

Swoboda Wiggensbach KG

Max-Swoboda-Str. 1

87487 Wiggensbach

FÜR 2021 SUCHEN WIR NOCH:

• Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

• Industriemechaniker (m/w/d)

Bewerbungsschluss: 15.03.2021

mayr.azubis

mayrantriebstechnik

www.azubi.mayr.de

sparkasse-allgaeu.de/ausbildung

Besuche Azubi-

Movie gleich auf

der Website oder

folge hier:

Karriere

ums Eck?

Hier bist du richtig.

Keine halben Sachen: Eine Ausbildung bei

uns bietet guteChancen im Berufsleben –

und eine familiäreAtmosphäreganz in

deiner Nähe.

Sparkasse

Allgäu


14

PR-ANZEIGE

Deine Zukunft – Dein Beruf!

Du stehst am Ende Deiner Schulzeit und dein

Schulabschluss ist schon zum Greifen nah?

Jetzt beginnt eine spannende Zeit. Du bestimmst

deinen Start in die Berufswelt.

Die Frage nach der Berufswahl ist eine wichtige

Entscheidung, die du dir gut überlegen

solltest. Denn es geht um deine Zukunft. Gefühlt

unzählige Wege stehen dir offen. 325

staatlich anerkannte Ausbildungsberufe und

rund 18.000 Studiengänge warten auf dich.

Eine riesen Zahl, bei der du schnell den Überblick

verlieren kannst. Aber keine Sorge, deine

Berufsberatung unterstützt dich und deine

Eltern bei deiner Suche nach dem passenden

Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Check-U – das Tool

der Bundesagentur für Arbeit

Bei der Fülle der Angebote, stellst du dir sicher die Frage: Wo fange ich da nur an?

Ganz klar, bei dir! Check-U, das Tool der Bundesagentur für Arbeit hilft dir deine Stärken

und Interessen besser kennen zu lernen und einen Überblick zu erhalten, welche

Ausbildungsberufe und Studiengänge zu dir passen könnten.

Dein Check-U-Ergebnis ist eine gute Grundlage, für deinen Besuch auf der

virtuellen Allgäuer Lehrstellenbörse und für Beratungsgespräche mit deiner

Berufsberatung. Umso besser du deine Stärken und Interessen kennst, umso

leichter fällt es dir, den für dich passenden

Ausbildungsberuf oder Studiengang auszuwählen.

Checke deine Stärken

und Interessen

www.check-u.de

Bewerbung –

so klappt’s!

Hast du dich für einen Ausbildungsweg

entschieden, geht’s zum nächsten

Schritt: Deine Bewerbung. Eine

Bewerbungsmappe ist wie deine

Visitenkarte. Du präsentierst dich

von deiner besten Seite. Das Herz

deiner Bewerbung ist dein Anschreiben.

Hilfe zum Erstellen deiner

Bewerbungsmappe findest du auf

www.planet-beruf.de oder abi.de.

Gerne geben wir dir in der Beratung

Tipps für deine Bewerbung.

Nicht persönlich,

aber trotzdem

ganz nah!

Covid-19 stellt uns alle vor große Herausforderungen

und hat viele Veränderungen mit

sich gebracht. Deine Berufsberatung ist nicht

wie gewohnt persönlich in der Schule und in

den Agenturen erreichbar. Doch wir stehen

dir weiterhin bei deiner Berufswahl zur Seite.

Wir beraten dich in allen Fragen der Berufswahl.

Beratungen finden telefonisch und nun

auch per Video statt.

Fotos: ©SZ-Designs - stock.adobe.com, ©New Africa - stock.adobe.com

Ausbildungsstelle

finden – so geht’s!

Wir vermitteln dir auch konkrete Ausbildungsplätze

und Kontakte zu dualen

Studienpartnern!

Du kannst aber auch selbst in unserer

Jobbörse viele Ausbildungsplätze und

Möglichkeiten für ein duales Studium

im Allgäu und darüber hinaus finden:

www.jobboerse.arbeitsagentur.de


Online- Beratung – per Chat!

PR-ANZEIGE

15

Wusstest du schon?

Triff deine Berufsberatung auf der Allgäuer Lehrstellenbörse 2021 #digital

beim virtuellen Messestand. Schreib uns im Chat! Wir beantworten Fragen

rund um das Thema Berufswahl in Echtzeit. Und sollte es mal länger

dauern, bieten wir dir gerne einen Termin für eine Telefon- oder Videoberatung

an. Und wenn’s mal nicht so läuft wie geplant, sind wir auch für

dich da!

Unverbindliches

Beratungsgespräch

Die Bundesagentur für Arbeit bildet aus!

Bei der größten Behörde Deutschlands findest

du interessante Ausbildungsberufe und

duale Studiengänge. Ob direkter Kundenkontakt

oder IT. Eine Ausbildung oder ein Studium

bei der BA ist auf jeden Fall spannend

und vielseitig.

Ausbildung und duales

Studium bei der BA:

• Fachangestellte/-er für Arbeitsmarktdienstleistung

• Arbeitsmarktmanagement (B.A.)

• Beratung für Bildung, Beruf und

Beschäftigung (B.A.)

• Für IT-Begeisterte:

Ausbildungs- und Studienangebote

im IT-Systemhaus der BA,

Standort Nürnberg

Informationen

findest du auf:

www.arbeitsagentur.de

Hast du Schwierigkeiten in der Berufsschule?

Denkst du über einen Ausbildungsoder

Studienwechsel nach?

Melde dich unverbindlich

zu einem neutralen

Beratungsgespräch an.

Berufsberatung-Allgaeu

@arbeitsagentur.de

0800 45555 00

(kostenfrei)

Mach Deine Zukunft nach Corona klar

#ZukunftKlarmachen

Ausbildung oder Studium?

Kümmere Dich jetzt um Deine Zukunft!

• Du stehst vor der Berufswahl? Wir bieten Orientierung!

• Du suchst eine Ausbildungsstelle? Wir vermitteln!

• Mit der App AzubiWelt komfortabel freie Ausbildungsstellen finden

• Studienplätze finden unter arbeitsagentur.de/studiensuche

• Entdecke Deine Stärken mit dem Tool Check-U unter arbeitsagentur.de/check-u

Agentur für Arbeit -Berufsberatung

Tel: 0800 45555 00 (kostenfrei), E-Mail: Berufsberatung-Allgaeu@arbeitsagentur.de


WIR SUCHEN

HELDEN

MORGEN

VON

MULTIVAC ist ein weltweit führender Anbieter von ganzheitlichen

Verpackungslösungen. Basis für unseren

dauerhaften Erfolg sind unsere qualifizierten und

engagierten Mitarbeiter.

Als einer der größten Arbeitgeber in der Region

bieten wir Auszubildenden und Studierenden vielfältige

berufliche Perspektiven.

Social Learning:

Über soziale Medien sind Auszubildende miteinander

vernetzt und du kannst zum Beispiel in speziellen Foren

gezielt Fragen zu konkreten Themen stellen oder dich

online in speziellen Lerngruppen treffen.

Deine Ausbildung bei

Ausbildung:

· Fachinformatikerfür Anwendungsentwicklung(m/w/d)

· Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

· Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

· Industriemechaniker (m/w/d)

· Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

· Mechatroniker (m/w/d)

· Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)

· Industrieelektriker Betriebstechnik (m/w/d)

· Technischer Produktdesigner (m/w/d)

· Industriekaufmann (m/w/d)

· Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

· Fachlagerist (m/w/d)

Mehr zuMULTIVAC findest Duauf unserem

Stand bei der Allgäuer Lehrstellenbörse #digital

oder unter

https://ausbildung.multivac.com

Mobile Learning:

Durch den Einsatz digitaler Medien kann das Lernen individuell

gestaltet werden. Inhalte können selbst zusammengestellt

werden, Zeitpunkt und Tempo des Lernens

selbst bestimmt werden. Dadurch können Auszubildende

ihrem eigenen Rhythmus folgen sowie verschiedene

Medien und Methoden für individualisiertes Lernen

nutzen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich selbst

zu kontrollieren und den eigenen Lernfortschritt durch

E-Klausuren und Online-Tests zu messen. Das eigenverantwortliche

Lernen kann zwar erstmal eine Heraus

forderung sein, fördert aber genau die Kompetenzen,

die später im Berufsleben erwünscht sind.

Werkzeugmechaniker (m/w/d)

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Oberflächenbeschichter (m/w/d)

Industriekaufmann(m/w/d)

Hippold GmbH Metallwarenherstellung

87647 Kraftisried

www.hippold.de -personal@hippold.de

ZEIG UNS

DEINE STÄRKEN…

Game Based

Learning:

Zu den digitalen Medien zählen ebenso VR-Brillen, Tablets

und Apps, durch die du Inhalte spielerisch erlernen

kannst. Spiele dienen dir in erster Linie zur Motivation

und unterstützend zur Vertiefung von Inhalten.

Zudem gibt es nicht nur die Alternative analog oder

digital, sondern auch die Möglichkeit und Notwendigkeit

beides immer wieder neu zu kombinieren. Denn am

Ende bleibt – bis auf Weiteres – die analoge Schnittstelle

Mensch.

…und starte eine abwechslungsreiche Ausbildung in der Wohnungswirtschaft

mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten

zum IMMOBILIENKAUFMANN(m/w/d)

Bewirb Dich JETZT für Deinen Ausbildungsstart* im September 2022!

*Für den Ausbildungsstart im September 2022 können Bewerbungen

die bis Ende September 2021 bei uns eingehen berücksichtigt werden.

Willkommen zuhause!

Bau- und Siedlungsgenossenschaft eG

Im Oberösch 1 | 87437 Kempten-Sankt Mang | Tel. 0831/56117-0

Fax 0831/60602 | info@bsg-allgaeu.de | www.bsg-allgaeu.de


Wie die Digitalisierung die Ausbildungswelt verändert

Herausforderungen, Anforderungen, Lernmethoden

17

TikTok, Snapchat, Instagram – in deinem Privatleben

ist die Digitalisierung schon längst

zum Alltag geworden. Sogar im Schulleben

hast du sicherlich im letzten Jahr schon

einige Änderungen erlebt. Auf einmal sind

Schulstunden per Zoom-Call völlig normal

geworden und auch die Ausstattung wird immer

fortschrittlicher. Und nun sollst du bald

in die Arbeitswelt eintreten und bist mit dem

digitalen Wissen deiner Generation sicherlich

bestens dafür gewappnet. Es ergeben sich

eine Vielzahl an Chancen, komplett neue Geschäftsfelder,

aber auch Herausforderungen

und digitale Lernmethoden.

Künstliche Intelligenz ermöglicht sich selbst

steuernde Fertigungsanlagen, in denen Maschinen

und Roboter autonom lernen und

miteinander oder mit Menschen interagieren.

Das Smart Home verändert die Sanitär-,

Heizungs- und Klimatechnik ebenso wie das

Bauhandwerk. Ob Industrie, Handel, Handwerk,

Landwirtschaft, Dienstleistung oder die

Pflege – dieser Wandel hat Auswirkungen auf

alle Branchen und Wirtschaftsbereiche.

Herausforderungen der

digitalen Arbeitswelt

In einigen Unternehmen steckt die Digitalisierung

noch in den Kinderschuhen. Erste

Schritte, wie Social Media mit einzubeziehen,

wurden hier und da schon ausprobiert und

einige intelligentere Technologien integriert.

Andere Unternehmen hingegen sind schon

vollkommen digital aufgestellt. Aber auch sie

können sich nicht auf ihrem Fortschritt ausruhen.

Denn neben dem neuen, fachlichen

Wissen, spielt auch die ständige Anpassung

an Entwicklungen und technischen Möglichkeiten

eine große Rolle. Das gilt auch für

dich in deiner zukünftigen Ausbildung: Deine

schnelle Anpassungsbereitschaft und dein

digitales Wissen werden wichtiger denn je

zuvor.

Die Arbeit der Zukunft

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen

neue Verfahren und Technologien im Unternehmen

beherrschen und diese kompetent

anwenden können. Keine Sorge,

Unternehmen schaffen dir hierfür die

Möglichkeit zum Beispiel an Schulungen

teilzunehmen oder dein Wissen

anderweitig auszubauen. Schließlich

ist deine Generation das Management

von morgen. Du wirst allerdings

merken, dass dir ein gewisser Grad an

Selbstorganisation, gute kommunikative

Fähigkeiten als auch die Fähigkeit

abstrakt, lösungsorientiert und kreativ

zu denken sehr helfen werden. Denn

mit der Digitalisierung nehmen auch

projektorientierte Arbeitsformen und

Teamarbeiten zu.

Neue Lernmethoden

mit digitalen Medien

Nicht nur im Ausbildungsbetrieb, sondern

auch in der Berufsschule und beim

Lernen wirst du schnell entdecken, dass

die Digitalisierung eine große Chance

für dich ist. Gut, dass du dich durch das vergangene

Jahr schon an Online-Schulstunden,

Lernvideos und vielleicht sogar interaktive

Apps gewöhnen konntest. Denn das wird dich

in deiner Ausbildung weiterhin begleiten und

es dir ermöglichen, flexibel und auf deine Bedürfnisse

abgestimmt zu lernen. Die neuen

Lernmethoden lassen sich in drei Bereiche

(Social, Mobile und Game Based Learning)

unterteilen, wobei diese oft eng miteinander

verbunden sind.

Vorabinformationen

und Zugang zur Messe:

www.all-in.de/

lehrstellenbörse

Zeig wasdukannst.–

Wir warten schon auf dich!


—Medientechnologe Druck (w/m/d)

—Medientechnologe Druckverarbeitung (w/m/d)

—Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d)

—Fachkraftfür Lagerlogistik (w/m/d)

—Packmitteltechnologe (w/m/d)

—Mediengestalter Digital und Print(w/m/d)

#BeDifferent

Eberl &Koesel

Am Buchweg 1

87452 Altusried-Krugzell


18

19

Viele Informationen am

virtuellen Messestand

Videos und Steckbriefe anschauen, Download von

Infomaterial, direkt bewerben und vieles mehr.

Die blinkenden Widgets zeigen dir an, dass es hier

etwas zu entdecken gibt. Auf dem Tablet und Smartphone

scrollst du nach unten. Hier werden dir die

Widgets nicht angezeigt.

1 Steckbriefe

Dir gefällt die Firma, aber du

weißt noch nicht genau welcher

Beruf es sein soll? An dieser

Stelle kannst du dich durch

den Steckbrief klicken und zum

Beispiel entdecken, welche

Ausbildungsberufe das Unternehmen

anbietet.

2 Unternehmensvideos:

Sieh dir das Unternehmen

genauer an und klicke auf den

Monitor, um ein Video abzuspielen.

Hier entdeckst du

beispielsweise den Alltag der

Azubis, das „Innenleben“ des

Unternehmens und vielleicht

schon deinen zukünftigen

Arbeitsplatz.

4 Direkt bewerben:

Du weißt schon, welche Firma

und welche Ausbildung es werden

soll? Dann lad doch deine

vollständigen Bewerbungsunterlagen

direkt hier hoch oder

schick sie an die hinterlegten

Kontaktdaten (5).

1

2

3

4

6

Hinweis: Dieser Stand dient als Muster, um nur einige Funktionen auf den virtuellen Messeständen darzustellen.

Der Messestand der Sparkasse Allgäu kann möglicherweise von dieser Darstellung abweichen.

5

5

Die Messe läuft

in allen gängigen

Browsern, aber NICHT

im Internet Explorer

Icons: ©iiierlok_xolms - stock.adobe.com (S. 18, 19, 28)

3 Infomaterial:

Schau dir an, was das Unternehmen

sonst noch vorbereitet

hat. Flyer, Broschüren, Angebote

und vieles mehr kannst

herunterladen und dir

hier ansehen.

5 Nimm Kontakt auf:

Hier kannst du Kontakt aufnehmen

und bei vielen Unternehmen mit

Chat-Funktion deine Fragen stellen –

Personaler und Experten werden

am Live-Messetag von 9 bis 15 Uhr

für dich erreichbar sein. Bis zum

13. März kannst du auch an die

hinterlegten Kontaktdaten deine

Fragen schicken.

6 Bildergalerie:

Sieh dir Bilder des Unternehmens

und deren Mitarbeiter in

der Galerie durch.


One Passion. Many Opportunities.

Über deine Zukunft

reden viele. Wir

kümmern uns um

deine Ausbildung.

Unsere Liebherr-Standorte Kempten, Lindau und Lindenberg freuen uns auf deinen

virtuellen Besuch auf der Allgäuer Lehrstellenbörse #digital am06. März 2021!

Weitere Informationen unter:

www.liebherr.com/karriere

Kontaktmöglichkeiten

im Live-Chat

Fragen stellen, Termine vereinbaren, ...

Wie spreche ich jemanden an?

Per Live-Chat eine fremde Person anzuschreiben, mag

eine kleine Hürde sein. Aber sieh es doch positiv: Du

kannst einfach so jemandem schreiben, der dich nicht

kennt und dir all deine Fragen beantworten lassen. Die

Experten aus den Ausbildungsbetrieben, die eine Chat-

Funktion integriert haben, nehmen sich die Zeit für dich.

Hier ein paar konkrete Fragen, die du gerne hernehmen

kannst:

• Arbeite ich im Team oder selbstständig?

• Gibt es ein Projekt für Azubis?

• Gibt es ein Praktikum bei dem ich die Ausbildung kennenlernen

kann? Ab wann kann ich das antreten?

• Welche schulischen Voraussetzungen brauche ich?

• In welchen Fächern ist es sinnvoll gute Noten zu haben?

• Gibt es persönliche Voraussetzungen?

• Wo findet die Ausbildung statt?

• Welche Abteilungen durchläuft man?

• Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

• Wann ist Bewerbungsschluss?

• Wie sieht es mit der Berufsschule aus (Ort, Zeit, Ablauf)?

Cassandra macht im dritten

Lehrjahr eine Ausbildung

zur Kauffrau im Groß- und

Außenhandelsmanagement

Lust auf ein wirklich nachhaltig

arbeitendes Unternehmen?

Rapunzel Naturkost stellt seit 1974 hochwertige Bio-Lebensmittel

her und engagiert sich für eine gerechtere und gesündere Welt.

Zum 1. September 2021 bieten wir inLegau/Bad Grönenbach

folgende Ausbildungsplätze an:

·Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

·Maschinen-und Anlagenführer(m/w/d)

·Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

·Kaufmann/-frau im Einzelhandel (m/w/d)

·Kaufmann/-frau im Groß- und

Außenhandelsmanagement (m/w/d)

Es erwartet dich eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung

mit internem Schulungsprogramm, ein sehr gutes Betriebsklima

und attraktive Sozialleistungen.

Sende deine Bewerbung an jobs@rapunzel.de

Nähere Infos findest du unter: www.rapunzel.de/ausbildung

Wirmachen Bioaus Liebe.

Besuche

uns online auf

der Allgäuer

Lehrstellenbörse

am 06.03.21

No-Go Fragen:

• Haben Sie einen Job für mich?

• Was macht ihr Unternehmen alles?

• Wie viel verdient man? (Die Frage nach der Vergütung

ist berechtigt, stelle sie jedoch erst zum Schluss)

Wie beende ich das Gespräch?

Geh zum Schluss nicht einfach aus dem Chat, sondern

bedanke dich. Du kannst auch gerne schreiben, wenn du

dich dafür entschieden hast, dich zu bewerben.

Ein Beispiel:

„Vielen Dank für das nette Gespräch. Sie haben mir bei

meiner Entscheidung sehr geholfen. Ich werde auf jeden

Fall eine Bewerbung schreiben und sie Ihnen zukommen

lassen.“

Laura Mayer

Online

DUFTENDE

AUSBILDUNG

PRIMAVERA bietet Dir einen super

Karriere-Einstieg in die Bio-Branche

mit Mehrwert.

InformiereDich überuns auf der

Allgäuer Lehrstellenbörse #digital.

PRIMAVERA LIFE GMBH

Naturparadies1• 87466Oy-Mittelberg

Telefon +49 8366 8988-618

WhatsApp +49 0175 5398538

bewerbung@primaveralife.com

www.primaveralife.com

Jetzt

bewerben!

Foto: ©Drobot Dean - stock.adobe.com

10:15

10:16

Ihre Nachricht

Herzlich Willkommen zur Allgäuer

Lehrstellenbörse #digital.

Hallo, ich habe eine Frage zu Ihren

Ausbildungsberufen.

Wie kann ich Ihnen weiterhelfen?

10:16


BAB, BAFÖG und CO.

21

Wenn du aufgrund deiner Ausbildung aus

der Wohnung deiner Eltern ausziehen und

auf eigenen Beinen stehen musst, kann

das teuer werden. Die Miete muss bezahlt,

das Auto getankt oder die Monatskarten

gelöst werden. Außerdem brauchst du

jede Woche etwas zu essen und auch mit

deinen Freunden oder Kollegen möchtest

du in der Freizeit etwas unternehmen. Mit

einem Auszubildendengehalt ist das kaum

möglich.

(jul)

Bafög

Das Bafög (Bundesausbildungsförderungsgesetz)

ist eine

Möglichkeit, auch bei einer schulischen

Ausbildung dein „Taschengeld“

aufzubessern. Um als Schüler Bafög zu

bekommen musst du allerdings von

zuhause ausgezogen sein. Beantragen

kannst du diese Förderung beim

zuständigen Amt für Ausbildungsförderung.

Wohngeld

Falls dein Antrag auf die

Berufsausbildungsbeihilfe

abgelehnt wurde, kannst du

Wohngeld bei der Gemeinde

beantragen, in der du

wohnst.

Berufsausbildungs beihilfe

Für diesen Fall kannst du bei der

Agentur für Arbeit die Berufsausbildungsbeihilfe,

kurz BAB, beantragen. Die Höhe der BAB

richtet sich nach der Art deiner Unterbringung und

nach deinem Verdienst. Wenn du vorab schnell und einfach

prüfen möchtest wie viel BAB dir zustehst, kannst du

das mit dem BAB-Rechner tun:

www.babrechner.arbeitsagentur.de

Die Berufsausbildungsbeihilfe gilt jedoch nicht für Schuloder

Zweitausbildungen. Du kannst deine BAB online unter

www.arbeitsagentur.de, Rubrik „Meine eServices“,

persönlich bei deiner Agentur für Arbeit oder telefonisch

unter der gebührenfreien Servicerufnummer

0 80 04 55 55 00 beantragen. Achte dringend

darauf, dass du deinen Antrag vor Beginn

der Ausbildung stellst.

Kindergeld

Bis zu deinem 25. Lebensjahr

bekommen deine Eltern jeden Monat

Kindergeld. Wenn du während deiner

Ausbildung nicht zuhause wohnst und deinen

Eltern keine Kosten durch dich anfallen,

müssen sie dir dein Kindergeld auszahlen. In

diesem Jahr wurde das Kindergeld sogar erhöht.

So erhalten deine Eltern für das erste

und zweite Kind 194 Euro, für das dritte

Kind 200 Euro und ab dem 4. Kind

225 Euro.

Bildungskredit

Einen Bildungskredit erhältst

du unabhängig vom Einkommen

deiner Eltern. Dafür musst du allerdings

volljährig sein und deine Lehre

an einer anerkannten Ausbildungsstätte

machen. Den Bildungskredit

musst du nach deiner Ausbildung

zurückzahlen

komm mit uns.

Icons: ©davooda - stock.adobe.com

Nebenjob

Neben zusätzlichen Krediten und

Hilfsgeldern ist natürlich auch der Nebenjob

eine Alternative, um sein Azubi-Gehalt

etwas aufzubessern. Hier gibt es jedoch

einiges zu beachten. Wenn du noch nicht

volljährig bist, darfst du nicht mehr als fünf

Tage die Woche arbeiten. Solltest du dich

für einen Job neben deiner Ausbildung

entscheiden, musst du darüber deinen

Ausbildungsbetrieb informieren.

Scanne den QR-

Code und schau

Dir unsere Ausbildungvideos

an!

Nutze mit uns Deine Chance

im Zukunftsmarkt IT.

gestalte deine zukunft.

Wir bieten in Waltenhofen folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:

• Fachinformatiker –Systemintegration (w/m/d) für 2022

• Kaufmann für IT-Systemmanagement (w/m/d) für 2022

• Fachinformatiker –Anwendungsentwicklung (w/m/d) für 2022

• Kaufmann für Marketingkommunikation (w/m/d) für 2021

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an bewerbung@scaltel.de

Personalabteilung |Telefon: +49 831 54054-0 |www.scaltel.de


22

Zusage oder Absage – Wie geht es dann weiter?

Deine Checkliste für alle Fälle

ZUSAGE

Herzlichen Glückwunsch!

Du hast es geschafft den Ausbildungsplatz zu ergattern und musst

nun einige Formalitäten erledigen bis es losgeht. Falls du Zusagen

von mehreren Ausbildungsbetrieben erhalten hast, entscheide

dich für einen Ausbildungsplatz und schließe nur einen Ausbildungsvertrag

ab.

Ausbildungsvertrag:

Checke deinen Ausbildungsvertrag gründlich. Falls du Zweifel

hast lass dir von deinen Eltern oder Ausbildungsberatern z.B. der

Agentur für Arbeit prüfen, ob alle rechtlichen und tariflichen Bestimmungen eingehalten

sind. Ist alles in Ordnung, dann schick den Vertrag rechtzeitig und unterschrieben

zurück. Bitte beachte: Wenn du noch minderjährig bist, müssen auch

die Erziehungsberechtigten den Vertrag unterschreiben.

Gesundheitsnachweis:

Für minderjährige Berufseinsteiger gilt die Pflicht für die sogenannte Erstuntersuchung.

Sie ist nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz für alle unter 18-Jährigen, die

eine Ausbildung beginnen wollen, verpflichtend.

Unterlagen für die Personalabteilung:

• Steueridentifikationsnummer (diese erhältst du über das Bundeszentralamt für

Steuern)

• Geburtsdatum und Religionszugehörigkeit (wichtig wegen der Kirchensteuer)

• Krankenkassenbescheinigung

• Bankverbindung

Fragen klären:

• Um welche Uhrzeit fängst du an?

• Wo musst du am ersten Tag hinkommen?

• Wie kommst du zur Arbeit?

• Gibt es einen Dresscode in dem Unternehmen/der Abteilung?

„Leider muss ich Ihnen mitteilen...“

... muss nicht heißen, dass du irgendetwas

falsch gemacht hast oder ungeeignet

bist. Schließlich kann nur eine(r)

am Ende den Ausbildungsplatz erhalten.

Seh es doch als Ansporn, um deine

Bewerbung weiter zu verbessern. Die

Standardabsage ist nur leider keine große

Hilfe, um herauszufinden, woran es

letztendlich lag. Gehe deshalb nochmal

in Gedanken das Vorstellungsgespräch durch und überlege

dir, woran es vielleicht gescheitert ist.

Natürlich kannst du auch gerne bei dem Unternehmen

anrufen und nachfragen. Selbst wenn du keine konkreten

Antworten von den Personalern erhältst, ist vielleicht

doch ein wertvoller Tipp dabei, der dir für die nächste

Bewerbung hilft.

Die Bewerbungsunterlagen waren unvollständig oder

fehlerhaft: Überprüfe deine Unterlagen und versuche es

bei der nächsten Bewerbung besser zu machen.

Informiere

auch deine/n

Berufsberater/in,

dass du einen Ausbildungsvertrag

unterschrieben

hast.

ABSAGE

Andere Firmen absagen:

Sag allen Firmen bei denen du dich beworben hast fairerweise ab. Per Anruf oder

E-Mail reicht völlig aus.

Test Systems foraClean and Safe Environment

Save the date

Ausbildungsplätze2022 Industriemechaniker m/w/d ·Mechatroniker m/w/d

AIP in Haldenwang ist weltweit etablierter Technologieführer für individuelle Fahrzeugprüfsysteme zur Fahrzeugentwicklung

und Qualitätssicherung in der Automobilindustrie. Wir planen und fertigen für alle namhaften Fahrzeughersteller wie z.B.

TESLA, Porsche, BMW, Daimler, Volvo u.v.m. Dein Ausbildungsprofil findest Du unter:

aip-automotive.de /Karriere


Was will ich?

Zwei Tests zur Berufsorientierung

What‘sMeBot:

Fragen beantworten – Profilkarte bekommen. Der

What’sMeBot stellt dir acht Fragen und du brauchst nur

die passende Antwort klicken. Am Ende bekommst du

eine Auswertung – deine Profilkarte, die dir sagt, welcher

Berufstyp zu dir passt. Teile sie mit deinen Freunden!

Bring sie mit zur Berufsberatung deiner Agentur für

Arbeit um zu erfahren, welche spannenden Berufe zu

deinem Ergebnis passen. Voll einfach!

Hier gelangst du direkt

zum What‘sMeBot:

DURCHSTARTEN

MITMAHAAUF DIE ERFOLGSSPUR

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN (m/w/d)

• Fachinformatiker –Systemintegration

• Fachinformatiker –Anwendungsentwicklung

• Fachlagerist

• Industrieelektriker

• Industriekaufmann

• Industriemechaniker

• Maschinen- und Anlagenführer

• Mechatroniker

• Technischer Produktdesigner –Maschinen und

Anlagenkonstruktion

• Verfahrensmechaniker –Beschichtungstechnik

• Zerspanungsmechaniker

ACHTUNG!

Diese Ausbildungsplätze

• Fachlagerist

• Verfahrensmechaniker

Beschichtungstechnik

sind 2021

noch verfügbar

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH &Co. KG ist einer der weltweitführenden Hersteller

vonFahrzeugprüf- und Hebetechnik. Mit derzeit rund 60 Azubis sind wir einerder größten

Ausbildungsbetriebe im Allgäu!

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH &Co. KG | Phone +49 8374585 0 | personal@maha.de

Informationen zur Ausbildung

bei MAHA findenSie unter

www.maha.de/ausbildung.htm

Selbsterkundungstool

Bundesagentur für Arbeit (BA):

Für diejenigen unter den Schülern, die etwas mehr Zeit

und Muße für die Berufswahl mitbringen gibt es einen

genaueren Test auf der Internetseite der BA: das Selbsterkundungstool!

Dieses Tool setzt sich aus vier separaten Testbereichen

zusammen:

• Fähigkeiten (ca. 70 min)

• Soziale Kompetenzen (ca. 30 min)

• Interessen (ca. 15 min)

• Berufliche Vorlieben (ca. 10 min)

Das Selbsterkundungstool ermittelt anhand psychologisch

fundierter Testverfahren, was du kannst und wofür

du dich interessierst. Durch das Absolvieren der Tests

erhältst du eine Übersicht deiner Eigenschaften und

Kompetenzen – dein ganz persönliches Kompetenzprofil.

Gleichzeitig bekommst die beruflichen Möglichkeiten

aufgezeigt, die zu dir passen.

Im Tool findest du zudem eine Ausbildungsplatzbörse

und eine Studiensuche mit vielen Angeboten.

TIPP: Mit der Auswertung kannst du einen Beratungstermin

bei der Agentur für Arbeit besser vorbereiten und

gezielt Fragen stellen. Nimm deine Testauswertungen mit

und besprich sie mit deiner Beratungsfachkraft.

Baumit an deiner Zukunft

Unsere Ausbildungsberufe (m/w/d):

Baustoffprüfer

(noch ab 01.09.2021 möglich)

Kaufleute für Marketingkommunikation

Industriekaufleute

(noch ab 01.09.2021 möglich)

Baumit GmbH Ansprechpartnerin: Frau Anna Hasselberger Reckenberg 12 87541 Bad Hindelang

Tel. +49 (8324) 921-1065 Personalabteilung@baumit.de www.baumit.de/ausbildung

Besuche unseren

Stand bei der digitalen

Lehrstellenbörse am

06.03.2021

Starte deine

Ausbildung

ab 01.09.2021/22

in

Bad Hindelang

Fachinformatiker für Systemintegration

Kaufleute fürBüromanagement

(noch ab 01.09.2021möglich)


24

PR-ANZEIGE

Lehre macht Karriere

Gar nicht so einfach, den passenden Beruf zu

finden. Was will ich? Was kann ich? Welche

Wege gibt es? Eines ist sicher: Egal mit welchem

Schulabschluss, es gibt für alle Schülerinnen

und Schüler einen geeigneten Einstieg

ins Berufsleben. Das Team der Berufsorientierung

der IHK Schwaben unterstützt euch

dabei. Die Experten helfen Euch, individuelle

Fähigkeiten, Interessen und Stärken herauszuarbeiten,

um aus mehr als 220 Ausbildungsberufen

aus dem Bereich Produktion, Handel

und Dienstleistungen den passenden Beruf

für Euch zu finden.

Finde deinen Traumjob – so unterstützt

Euch die IHK Schwaben dabei:

1. AzubiCard

Kartfahren, Klettern, Shoppen oder Street-

Dance – und das alles zum Schnäppchenpreis:

Die AzubiCard der IHK Schwaben

macht es möglich. Mit dem Ausweis im

Scheckkartenformat können Auszubildende

aus Schwaben kräftig sparen. Wie das geht?

Ganz einfach: Karte vorzeigen – fertig. Mehr

als 90 Partner in der Region sind inzwischen

dabei, deutschlandweit sind es über 400

Angebote. Und es werden stetig mehr. Sie

unterstützen junge Leute, die eine Ausbildung

absolvieren, und gewähren auf ihre Angebote

Rabatte und Vergünstigungen.

2. Lehre macht

Karriere Magazin

In dem Magazin findet Ihr viele nützliche

Infos und Tipps zur Berufswahl bis hin zum

Abschluss Eures Ausbildungsvertrages. Es

wird jährlich im Juli an alle Schüler der Vorabgangsklassen

der allgemeinbildenden Schulen

in Schwaben verteilt. Die Online-Version

findet Ihr hier.

3. IHK-

Lehrstellenbörse

In der bundesweiten IHK-Lehrstellenbörse

finden Schulabgänger und junge Jobsuchende

einen Überblick über Tausende Ausbildungsplätze.

Die Jobangebote lassen sich bequem

nach Berufsgruppe, Beruf und Region

selektieren. Das gilt übrigens nicht nur für

Ausbildungsplätze, sondern auch für berufsorientierende

Praktika. Und wenn nichts Passendes

dabei sein sollte – kein Problem: Ihr

habt die Möglichkeit, selbst ein Profil anzulegen.

So werden sie von ihren potenziellen

Chefs schnell und einfach gefunden. Die IHK

Schwaben hilft zudem aktiv mit, damit Unternehmen

und Bewerber zusammenfinden.

4. IHK-Firmenguide

Ihr wisst, welcher Beruf zu Euch passt? Jetzt

sucht Ihr das passende Unternehmen, das

ausbildet? Dann ist der IHK Firmenguide die

ideale Informationsquelle. Hier findet ihr alles

zu den Ausbildungsbetrieben, ihren Ausbildungsberufen,

dualen Studienangeboten und

Praktika in Eurer Region.


5. Bewerbungsrechner

Bei der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz

kommt es auf das richtige Timing

an. Dabei hilft der Online-Bewerbungsrechner:

Einfach das angestrebte Startdatum der

Ausbildung eingeben und die To-Do-Liste

zeigt, in welchem Zeitraum welche Aufgaben

erledigt werden sollten.

6. Lehre macht

Karriere Homepage

Auf der „Lehre macht Karriere“-Website

findest Du viele Informationen zu Berufswahl,

Jobsuche, Bewerbung und Ausbildung

gebündelt. Dazu noch jede Menge praktischer

Tipps und Hinweise auf aktuelle

Veranstaltungen.

PR-ANZEIGE

7. Individuelle

Beratung

Du hast Fragen zur Bewerbung, suchst eine

Lehrstelle oder möchtest wissen, wie das mit

der Ausbildung bzw. dem dualen Studium

genau funktioniert? Dann bist du bei uns

richtig! Das Team der Berufsorientierung berät

dich auf Messen, im Rahmen von Schulveranstaltungen,

aber gerne auch persönlich.

25

Team Berufsorientierung

0 821 / 31 62 - 100

berufsorientierung@

schwaben.ihk.de


Ausbildung 2021

Denn nach der Ausbildung geht die Karriere weiter.

Durchstarten statt warten!

In folgenden Berufen bilden wir aus:

In den Filialen:






In der Zentralverwaltung:







Praktikum?

Einfach mal probieren!

Einfach mal probieren!

Durchstarten statt warten!
















Bewirb dich jetzt bei uns. Wir freuen uns auf dich!

Bewirb dich jetzt bei uns. Wir freuen uns auf dich!

Perspektiven nach der Ausbildung:






Wirtschaftsassistent (m/w/d)

Wenn diese Punkte auf dich zutreffen,

dann bist du bei uns richtig!






Virtuelle

Imagepflege

Bewerber werden im Internet gecheckt

Viele Jugendliche haben, bevor sie sich auf die Suche

nach einem Ausbildungsplatz machen, schon viele Spuren

im Internet hinterlassen: Social Media Profile wie

Facebook, TikTok oder Instagram, aber auch Einträge in

Onlineforen oder Gästebüchern. Immer mehr Firmen

machen sich genau das Zunutze. Sie durchforsten das

Internet und schauen was sich dort über die einzelnen

Bewerber finden lässt. Ein missverständlicher Post auf

Facebook und freizügige oder im betrunkenen Zustand

aufgenommene Fotos bei Instagram, bringen dich bei

deiner Bewerbung schnell um alle Chancen. Deshalb

solltest du dir zu Beginn deiner Ausbildungsplatzsuche

eine virtuelle Imagepflege vornehmen. Lösche Einträge

und Daten, die dir als Bewerber schaden könnten.

Dethleffs ist ein führendes Unternehmen der Freizeitfahrzeug-Industrie. Seit 90 Jahren produzieren wir

in Isny im Allgäu Wohnwagen und Reisemobile und verkaufen diese weltweit. Unser Erfolg basiert auf

unseren motivierten Mitarbeitern –viele davon wurden bei Dethleffs ausgebildet.

Schaffen Sie mit einer fundierten Ausbildung bei Dethleffs die Basis für Ihre berufliche Zukunft.

Bei uns lernen über 60 junge Menschen alles, was sie für ihren beruflichen Erfolg brauchen.

Berufsstart bei Dethleffs –

heute schon an morgen denken

22. April 2021

Mit speziellen Suchmaschinen

kannst du feststellen, was das Internet

über dich weiß. Eine der gebräuchlichsten

deutschsprachigen ist

www.yasni.de.

Wir bieten für das Ausbildungsjahr 2022 folgende Ausbildungsmöglichkeiten (m/w/d) an:

Ausbildungsberufe:

DHBWStudiengänge:

–Holzmechaniker *

–Industriekaufmann

–Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation

–Fachlagerist *

–Fachkraft für Lagerlogistik *

–Technischer Produktdesigner *

–Fachinformatiker, Systemintegration

*auch noch für 2021 zu besetzen

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

FürAuskünfte steht Ihnen Melanie Schlachter unter Tel. 07562 987-462 gerne zur Verfügung.

Dethleffs GmbH &Co. KG |Arist-Dethleffs-Straße 12

D-88316 Isny |www.karriere.dethleffs.de

–Bachelor of Arts (B.A.) /DHBW

Studiengang Industrie

Studiengang International Business

- Bachelor of Science (B.Sc.) /DHBW

Studiengang Wirtschaftsinformatik -Business

Engineering

– Bachelor of Engineering (B.Eng.)/DHBW

Studiengang Holztechnik

Studiengang Maschinenbau -

Produktionstechnik

Firmen in sozialen Netzwerken

Bei Facebook und Co. sind aber nicht nur du und

deine Freunde vertreten, sondern auch immer mehr

Unternehmen. Denn in Zeiten in denen es weniger

Bewerber als Lehrstellen gibt, müssen und wollen die

Firmen auf sich aufmerksam machen. Manche Firmen

haben sich eigene Profile angelegt, speziell um

den Fachkräftenachwuchs zu sichern und haben dort

Stellenanzeigen und Informationen eingestellt. Soziale

Netzwerke können die Chance bieten, zwanglos

mit einem Unternehmen in Kontakt zu kommen und

schon vor einer offiziellen Bewerbung auf sich aufmerksam

zu machen. Bei Posts oder Nachrichten auf

der Seite einer Firma solltest du aber auf die Formulierung

achten, der Umgangston den du mit deinen

Freunden pflegst, ist hier sicher nicht angemessen.


Tipps für die Bewerbung

Welche Regeln für die (Online-)Bewerbung gelten

27

Bewerbungsunterlagen sind der Türöffner

zur Ausbildung. Überzeugend, fehlerfrei und

vollständig sollte deine Bewerbung sein. Sie

ist der erste Kontakt zum Unternehmen und

quasi deine Visitenkarte. Mit ihr machst du

Werbung in eigener Sache. Fehler befördern

dich leider schnell ins Abseits. Mit den folgenden

Tipps bist du deinem Ausbildungsplatz

oder Praktikum schon einen Schritt näher:

PDF erstellen

Von deinem einzelnen Dokument kannst du

ganz einfach aus deinem Textprogramm ein

PDF erzeugen. Bei „Speichern unter“ musst

du dazu das Dateiformat „PDF“ wählen. Hast

du von deinem (Deckblatt), Anschreiben,

Lebenslauf, Zeugnisse und Bescheinigungen

jeweils ein PDF erstellt, musst du diese noch

zusammenbringen – und zwar in genau

dieser Reihenfolge. Das geht online oder

mit Programmen, die du dir kostenlos herunterladen

kannst. Gib dazu einfach „PDF

zusammenführen“ im Browser ein und wähle

dir deine Plattform aus. Nachdem du dir die

zusammengeführte Datei heruntergeladen

hast, speicherst du sie dir am besten unter

„Bewerbung_Name“ ab.

Inhaltliche Tipps

Floskeln vermeiden: Teamfähig, flexibel, kommunikativ, kreativ: Mit solchen Floskeln können

Personalverantwortliche nicht viel anfangen. Man findet sie in beinahe jeder Bewerbung.

Besser ist es, konkret zu werden: Belastbarkeit kann man etwa damit belegen, dass man sich

während der Schulzeit ehrenamtlich engagiert hat, beispielsweise in einem Verein.

Kein Konjunktiv – hätte, würde, sollte – einen Konjunktiv kannst du ganz einfach vermeiden.

„Ich würde mich über eine Antwort freuen.“ Wird zu „Ich freue mich über eine Antwort.“ Es entscheidet

zwar nicht über eine Zu- oder Absage, lässt dich aber selbstsicherer wirken.

Zeige dem Leser, dass du dich mit dem Unternehmen befasst hast: Kein Personaler möchte

heute noch lesen: „Mit Freude habe ich Ihre Stellenanzeige gelesen und bewerbe mich hiermit

für die ausgeschriebene Position.“ Zeige lieber, was für dich das Unternehmen so interessant

macht. Warum bewirbst du dich gerade dort?

Einen guten Einstieg kann man finden, wenn man sich das Employer Branding des Arbeitgebers

anschaut: Gibt es Leitlinien? Worauf legt das Unternehmen wert? Was macht es attraktiv?

Formelle Tipps

Kontrolliere deine Rechtschreibung, denn Rechtschreibfehler befördern Bewerbungen oftmals

direkt in den Papierkorb. Sie sind Zeichen mangelnder Sorgfalt – besonders Fehler im Namen

des Ansprechpartners.

Alle Dokumente als eine gesammelte pdf-Datei verschicken: Digitale Unterlagen kann man entweder

in einer pdf-Datei verschicken oder auf zwei pdf-Dateien aufteilen: Anschreiben und Lebenslauf

kommen in die erste, Arbeitsproben, Zeugnisse und alles Weitere in die zweite. Übrigens:

Eine seriöse E-Mail-Adresse sollte beim Verschicken der Unterlagen selbstverständlich sein.

Finde deinen Ansprechpartner: Meistens findest du deinen Ansprechpartner, an den du die Bewerbung

richtest schon in der Stellenanzeige. Ist das nicht der Fall findest du vielleicht Hinweise

auf der Karriereseite des Arbeitgebers. Teilweise auch auf der Webseite des Unternehmens,

wenn die Personalabteilung dort detailliert aufgeführt wird. Auch kannst du über das Impressum

der Website an die Telefonnummer gelangen und dich zur Personalabteilung durchfragen.

Fakt ist: „Sehr geehrte Frau Hofmann“ klingt besser als „Sehr geehrte Damen und Herren“.

!

Zwischenüberschrift

Bewirbst du dich bei einem großen Unternehmen,

musst du davon ausgehen, dass vereinfacht

gesagt erstmal ein Computer über

die Bewerber entscheidet. Der prüft nicht

nur klassische Lebenslauf-Sünden wie Rechtschreibfehler,

sondern auch formelle Fehler

sowie ob wichtige Schlüsselbegriffe enthalten

sind. Schau dir die Stellenanzeige gründlich

an und such Schlagwörter heraus, die dir

wichtig erscheinen. Verwende sie dann auch

in deiner Bewerbung, um so die Kriterien des

Computers zu erfüllen.


Quelle: djd / Randstad

Die Messe läuft in allen gängigen Browsern,

aber NICHT im Internet Explorer

BEI UNS KRIEGST DU

HOCHSPANNUNG GEBOTEN

Schau doch mal bei uns vorbei:

www.auew.de/karriere

UNSERE AUSBILDUNGSBERUFE

ELEKTRONIKER/-IN

Fachrichtung Betriebstechnik INDUSTRIE-

KAUFMANN

INTERESSIERT?

/-FRAU

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Bewerbung sendest duuns bitte über folgenden Link:

www.mein-check-in.de/auew.de

Mitmachen &

tolle Preise

gewinnen!

FACHINFORMATIKER/-IN

Fachrichtung Systemintegration

INDUSTRIEMECHANIKER/-IN

Fachrichtung Instandhaltung


28

Per Telefon und Skype glänzen

Mit folgenden Tipps wird dein digitales Vorstellungsgespräch zum Erfolg

Ob eine Ausbildungsstelle als Versicherungskauffrau, Fachinformatiker oder Mediendesigner: Bewerbungsgespräche finden nicht erst seit der

Corona-Pandemie vermehrt per Telefon oder Videotelefonie statt. Damit das Gespräch erfolgreich verläuft, gilt es einiges zu beachten.

Gesprächsumfeld

Am besten gehst du an einen ruhigen, ungestörten

Ort. Die Umgebung sollte aufgeräumt

sein. Wenn du noch zuhause wohnst, bitte

deine Eltern und Geschwister, dich die nächste

Stunde nicht zu stören. Damit es keine bösen

Überraschungen gibt, sicherheitshalber

vorab die gesamte Technik prüfen. Empfehlenswert

ist es, nicht hektisch ins Gespräch zu

gehen, sondern genügend Zeit einzuplanen.

Und nicht vergessen: Vor dem Interview auf

die Toilette gehen.

Gut vorbereitet

Im Gespräch kommt oft die Rede auf Angaben

aus dem Lebenslauf oder dem Anschreiben.

Vorher also am besten noch einmal alles

durchlesen und griffbereit haben – ebenso

wie Block und Stift für Notizen.

Wichtig ist, dass sich die künftigen Azubis

über das Unternehmen gut informiert

haben und auch auf Standardfragen vorbereitet

sind.

Richtig kleiden

Der erste Eindruck zählt. Dass man als potenzieller

Auszubildender nicht in Jogginghose

vor dem Bildschirm sitzt, sollte selbstverständlich

sein. Am besten kleidet man sich

genauso wie für das klassische Bewerbungsgespräch

vor Ort. Also zieh am besten ein

ordentliches Hemd oder zum Beispiel eine

Bluse und ein Blazer an. Das Outfit wählst du

am besten passend zu dem Beruf, für den du

dich bewirbst.

Mimik und Gestik

Beim Interview kommt es gut an, wenn Bewerber

aufrecht sitzen, ab und zu lächeln

und nicht nervös herumspielen – etwa mit

dem Stift. Außerdem ist es wichtig, deutlich

und nicht zu schnell zu reden. Wer wegen

der Nervosität einen trockenen Hals hat, stellt

sich am besten ein Glas Wasser bereit.

Höflich

verabschieden

Wer die Namen der Gesprächsteilnehmer

im Telefonat einfließen lässt, vermittelt wirkliches

Interesse. Am Ende kann man sich mit

direkter Ansprache und einem Dank für das

Gespräch verabschieden. (djd)

Beruf mit

Zukunft

Vielseitig und

abwechslungsreich

Arbeit mit Menschen

Warum eine

Ausbıldung

Herausfordernd

in der

Pflege?

Alter spielt keine Rolle,

Quereinsteiger willkommen

Viele Möglichkeiten

zur Spezialisierung

und Weiterbildung

Ihre Senioren-Residenz

im Allgäu an den Standorten

Wolfertschwenden und Sonthofen

Das Besondere an der

Ausbildung bei Alloheim?

Eine familiäre Atmosphäre –

DU bist ein Teil unseres Teams

Azubitage, Aktionen und

Teambuilding

Bezugspersonen vor Ort

Raum zur Selbstentfaltung

Spannende Projekte,

wie unser AZUBI-Projekt

„Ausbildung vor 75 Jahren“

in Zusammenarbeit mit der

Allgäuer Zeitung begleiten

Deine Ausbildung!

An der Ausbıldung Interessıert? Dann bewirb Dich unter azubi.allgaeu@alloheim.de !


Der Zoll

Eine Verwaltung mit einer großen Bandbreite an Aufgaben

PR-ANZEIGE

29

Der Zoll ist die

Wirtschafts- und

Einnahmeverwaltung

des Bundes

und zuständig für

die Sicherung der Staatsfinanzen, den Schutz

der Sozialsysteme sowie den Umwelt- und

Verbraucherschutz. Zöllnerinnen und Zöllner

überwachen den internationalen Warenverkehr

(z.B. Zollstellen an See- und Flughäfen,

Zollämter im Inneren mit Postzollstellen für

Internethandel), sorgen für Gerechtigkeit und

faire Arbeitsbedingungen durch Bekämpfung

der Schwarzarbeit (Finanzkontrolle Schwarzarbeit

mit Polizeibefugnissen) und

sichern durch die eingenommenen Steuern

(ca. 142 Milliarden Euro pro Jahr) und Zölle

(ca. 5 Milliarden Euro) die staatlichen Aufgaben

in Deutschland und Europa.

Die Bewerbung sowie die praktische Ausbildung

erfolgen bei einem von insgesamt 41

Hauptzollämtern. Die Übernahmechancen

nach der Ausbildung bzw. dem Studium sind

hervorragend.

Das Hauptzollamt Augsburg stellt jährlich eine

hohe Zahl an Nachwuchskräften aus ganz

Schwaben und Teilen von Oberbayern sowohl

im mittleren Zolldienst, hier wird eine zweijährige

Ausbildung absolviert, als auch im gehobenen

Zolldienst (Duales Studium 3 Jahre)

ein. Im August 2020 wurden 50 Nachwuchskräfte

zum Einführungspraktikum in Augsburg

begrüßt. Für den mittleren Zolldienst wird ein

Realschulabschluss und für den dualen Studiengang

im gehobenen Zolldienst das Abitur

oder vergleichbare Bildungsabschlüsse benötigt.

Die Ausbildung und das Duale Studium

kombinieren Theorie und Praxis, damit die

Nachwuchskräfte perfekt auf die vielfältigen

Aufgaben des Zolls vorbereitet werden.

Der Zoll ist auf facebook, instagram und

youtube unter zoll-karriere.de zu finden.

Ingenieurbüro Gutmann

Elektroplanung GmbH

Wir sind ein mittelständisches Ingenieurbüro und projektieren

elektrotechnische Anlagen für anspruchsvolle Bauvorhaben.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 01.09.2021

einen:

Auszubildenden (m/w/d)

zum Technischen Systemplaner

Fachrichtung: Elektrotechnische Systeme

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter:

www.elektroplanung-gutmann.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

Ingenieurbüro Gutmann Elektroplanung GmbH

Schelldorfer Straße 4 Telefon 08 31/ 5 61 21-0

87437 Kempten-St. Mang E-Mail bewerbung@ibgutmann.de

Ausbildung und Studium bei Bosch in Blaichach

Willkommen in einer Welt, inder es dank modernster

Technologien immer Neues zu entdecken gibt.

www.bosch-career.de/ausbildung

Starte Deine eigene Erfolgsgeschichte.

Bosch heißt für uns individuelle Förderung,

tolle Entwicklungsmöglichkeiten und ein

Unternehmen mit Spitzentechnologie von

Weltruf. Bosch bietet viele Perspektiven

–am Standort Blaichach /Immenstadt im

Allgäu und international.

Starte etwas Großes.

Bewirb Dich abMai unter:

www.bosch-career.de/ausbildungsstellen

Ausbildungsberufe

Industriekaufleute, Industriemechaniker*in,

Mechatroniker*in, Werkfeuerwehrleute

Duale Studienmodelle (B. Eng.)

Studiengänge: Elektrotechnik, Informatik,

Maschinenbau

Let’s beremarkable.


30

Ausstellerverzeichnis

3M Technical Ceramics – Halle A

ckittel2@mmm.com

Telefon 08 31 / 56 18 - 5 19

www.3m.de/karriere

A . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Adolf Präg GmbH & Co. KG – Halle B

barbara.filser@praeg.de

Telefon 08 31 / 5 40 22 - 0

www.praeg.de

AGCO GmbH – Halle C

talentzufendt@agcocorp.com

Telefon 0 83 42 / 77 - 0

www.fendt.com

Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen – Halle C / BO

Augsburg.IS-Personal-Ausbildung@arbeitsagentur.de

Telefon 08 31 / 20 56 - 3 11

www.arbeitsagentur.de

Agrarbildungszentrum Landsberg am Lech– Halle A

poststelle@agrarbildungszentrum-landsberg.de

Telefon 0 81 91 / 33 58 - 0

www.ata-landsberg.bayern.de

AIP GmbH & Co. KG – Halle C

ausbildung@aip-automotive.de

Telefon 0 83 74 / 2 40 90

www.aip-automotive.de

Akademie Handel e. V. – Halle D

info@akademie-handel.de

Telefon 0 89 / 55 14 50

www.akademie-handel.de

Albert Schaller ZNL d. J.W. Zander GmbH & Co. KG – Halle D

bewerbung.freiburg@zander-gruppe.de

Telefon 08 31 / 5 21 20

www.zander-gruppe.de

Albrecht Elektrotechnik GmbH – Halle B

personalabteilung@albrecht-elektrotechnik.de

Telefon 0 83 23 / 96 51 - 0

www.albrecht-elektrotechnik.de

Allgaier Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG – Halle D

casaglam@allgaier-kv.de

Telefon 0 83 61 / 92 25 66 - 28

www.allgaier-kv.de

Allgäu GmbH - Gesellschaft für Standort und Tourismus

Initiative „Starke Pflege im Allgäu“ – Halle B

pflege@allgaeu.de

Telefon 08 31 / 5 75 37 30

www.standort.allgaeu.de/pflege

Allgäuer Überlandwerk GmbH +

AllgäuNetz GmbH & Co. KG – Halle D

peter.mayer@auew.de

Telefon 08 31 / 25 21 - 5 55

www.auew.de

Allgäuer Volksbank eG – Halle D

joachim.hefele@allgaeuer-volksbank.de

Telefon 08 31 / 2 53 89 - 0

www.allgaeuer-volksbank.de

Allgäuer Zeitungsverlag GmbH – Halle D

bewerbung@azv.de

Telefon 08 31 / 2 06 - 0,

www.ihre-az.de

ALLMATIC-Jakob Spannsysteme GmbH – Halle B

personal@allmatic.de

Telefon 0 83 77 / 9 29 - 0

www.allmatic.de

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse– Halle A

sophia.heinke@by.aok.de

Telefon 08 31 / 25 37 - 0

www.aok.de

ATG Allgäuer Treuhand GmbH – Halle D

karriere@atg.de

Telefon 08 31 / 2 52 91 - 0

www.atg.de

Atterer Stahlcenter GmbH – Halle D

karriere@atterer.com

Telefon 0 83 42 / 9 64 16 11

www.atterer.info/karriere

Auto Singer GmbH & Co. KG – Halle C

ausbildung@autosinger.de

Telefon 0 83 42 / 9 69 99 73

www.autosinger.de/ausbildung

Autohaus SIRCH GmbH – Halle A

bewerbung@autohaus-sirch.de

Telefon 08 31 / 5 80 01 - 14

www.autohaus-sirch.de

Azubi TopHotels – Halle C

halbich@allgaeu.de

Telefon 08 31 / 5 75 37 77

www.azubi.by

B . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Bäckerinnung Allgäu /

Körpersch. d. öffentl. Rechts – Halle C

Telefon 08 31 / 2 78 84

Baumit GmbH – Halle C

personalabteilung@baumit.de

Telefon 0 83 24 / 9 21 - 10 65

www.baumit.de/ausbildung

BayWa AG – Halle B

jobs@baywa.de

Telefon 0 89 / 92 22 - 42 66

azubi.baywa.de

Berger Holding GmbH & Co. KG – Halle C

berger-holding@aberger.de

Telefon 0 83 31 / 9 30 - 01

www.aberger.de

Berndt GmbH, TBA Kraftisried GmbH – Halle A

info-kraftisried@berndt-gruppe.com

Telefon 0 83 77 / 9 29 40 - 0

www.berndt-gmbh.de

Berufliche Fortbildungszentren

der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH – Halle D

info-ke@bfz.de

Telefon 08 31 / 5 21 49 - 10

www.bfz.de/ausbildung

Blaser Group GmbH – Halle D

personalentwicklung@blaser-group.com

Telefon 0 75 62 / 70 22 45

www.blaser-group.com/karriere


31

Ausstellerverzeichnis

BSG-Allgäu, Bau- und Siedlungsgenossenschaft eG – Halle C

swahl@bsg-allgäu.de

Telefon 08 31 / 5 61 17 - 0

www.bsg-allgaeu.de

Bundeswehr Karriereberatung – Halle C

karrbbkempten@bundeswehr.org

Telefon 08 31 / 59 03 21 10

www.bundeswehrkarriere.de

BTZ Kempten Fachbereich Bäckerei – Halle C

arnulf.kleinle@hwk-schwaben.de

Telefon 08 21 / 32 59 - 12 15

www.hkw-schwaben.de

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche

Aufgaben – Halle A

roland.czeschka@bafza.bund.de

Telefon 02 21 / 36 73 - 0

www.bundesfreiwilligendienst.de

C . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Center Parcs Bungalowpark Allgäu GmbH – Halle C

jobs.allgaeu@groupepvcp.com

Telefon 0 75 61 / 9 09 50 10

www.centerparcs.de

D . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Dachser SE – Halle A

education.kempten@dachser.com

Telefon 0 8 31 / 59 16 15 12

www.dachser.de

Debeka Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit – Halle D

Kaufbeuren@Debeka.de

Telefon 0 83 41 / 96 11 70

www.debeka.de

DECKEL MAHO Pfronten GmbH – Halle D

karriere.pfronten@dmgmori.com

Telefon 0 83 63 / 89 - 0

www.dmgmori.com

der flinke Fink GmbH, Express & Logistik – Halle C

ausbildung@fi nk-logistik.de

Telefon 0 83 34 / 9 89 88 - 26

www.fink-logistik.de

Dethleffs GmbH & Co. KG – Halle B

(Kfm. Ausbildungsleitung): melanie.schlachter@dethleffs.de

(Gew. Ausbildungsleitung): alwin.zengerle@dethleffs.de

Telefon 0 75 62 / 9 87 - 0

www.dethleffs.de

Deutsche Bahn AG – Halle D

schueler-sued@deutschebahn.com

Telefon 0 89 / 13 08 - 8 38 10

www.deutschebahn.com/ausbildung

Diakonisches Institut für Soziale Berufe gGmbH – Halle B

info-weingarten@diakonisches-institut.de

Telefon 07 51 / 56 96 99 90

www.diakonisches-institut.de

die Sozialbau

Kempten Wohnungs- und Städtebau GmbH – Halle A

info@sozialbau.de

Telefon 08 31 / 25 28 7 - 110

www.sozialbau.de

digiCOM IT-Solutions GmbH & Co. KG – Halle A

karriere@rentmaxx.com

Telefon 0 83 21 / 60 72 10

www.rentmaxx.com

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG – Halle D

www.dm.de/machwasdraus

Dobler GmbH & Co. KG Bauunternehmung – Halle C

www.dobler.de/karriere/ausbildungsplaetze-1

Telefon 0 83 41 / 71 - 0

www.dobler.de/karriere

DR. ERHART GmbH – Halle B

bewerbung@erhart.tax

Telefon 0 82 47 / 3 99 90

www.erhart.tax

Dr. Werner Röhrs GmbH & Co. KG – Halle C

personal@roehrs.de

Telefon 0 83 21 / 61 40

www.roehrs.de

E . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Eberl & Kœsel GmbH & Co. KG – Halle C

ausbildung@eberlkoesel.de

Telefon 0 83 74 / 58 01 52

www.eberlkoesel.de

Edelweiss GmbH + Co. KG – Halle A

karin.munford@edelweiss-gmbh.com

Telefon 08 31 / 25 39 - 0

www.edelweiss-gmbh.com

Ehrmann GmbH– Halle A

cora.kaim@ehrmann.de

Telefon 0 83 33 / 3 01 13 73

https://karriere.ehrmann.de

Emons Allgäu GmbH – Halle C

kirsten.wasel@emons.de

Telefon 08 31 / 7 03 61 59

www.emons.de

Endress + Hauser Wetzer GmbH & Co. KG– Halle A

www.endress.com/karriere

Telefon 0 83 61 / 3 08 - 0

www.ehts.endress.com

Epple GmbH – Halle C

info@epple-energie.de

Telefon 0 83 02 / 9 22 92 20

www.epple-energie.de

ERBIWA GmbH + ERBIWA tech GmbH – Halle A

info@erbiwa.com

Telefon 0 83 81 / 80 72 33 - 0

www.erbiwa.com

Ernst Höbel GmbH – Halle B

nadja.schneider@ernst-hoebel.de

Telefon 0 83 42 / 96 80 - 1 00

www.ernst-hoebel.de

eza! Service GmbH – Halle B

allgaier@eza-allgaeu.de

Telefon 08 31 / 9 60 28 60

www.eza-allgaeu.de

F . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Fachschule für Heilerziehungspflege – Halle C

fachschule.kempten@kjf-schulen.de

Telefon 08 21 / 5 97 92 21

www.kjf-augsburg.de


32

Ausstellerverzeichnis

Fechtig Heizung Sanitär GmbH /

Fechtig Raumlufttechnik GmbH – Halle B

Heizung Sanitär: ausbildung@fechtig-haustechnik.de,

08 31 / 5 22 99 - 0

Raumlufttechnik: info@fechtig-rlt.de,

0 83 72 / 92 08 - 0

www.fechtig-haustechnik.de

Feneberg Lebensmittel GmbH – Halle C

www.feneberg.de/ausbildung

www.landbaeckerei-sinz.de

Ferdinand Brutscher GmbH & Co. KG – Halle B

bewerbung@bau-brutscher.de

Telefon 0 83 22 / 96 30 - 0

www.bau-brutscher.de

Fritz Köllemann GmbH – Halle C

doris.schneider@koellemann-gmbh.de

Telefon 08 31 / 5 74 13 10

www.koellemann-gmbh.de

G . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Gassner GmbH – Halle C

alexander.esters@gassner-gmbh.de

Telefon 08 31 / 5 71 14 - 0

www.gassner-gmbh.de

Geiger FM Verwaltungs GmbH – Halle C

franziska.steinleitner@geiger-fm.de

Telefon 0 83 74 / 23 23 - 2 99

www.geiger-fm.de

Geiger Unternehmensgruppe – Halle B

(gewerbliche Berufe), sophie.brandner@geigergruppe.de

(kaufmännische Berufe), tatjana.bodlin@geigergruppe.de

Telefon 0 83 22 / 18 - 0

www.geigergruppe.de/karriere

Georg Jos. Kaes GmbH Zentralverwaltung -

V-Märkte und V-Baumärkte – Halle A

ausbildung@v-markt.de

Telefon 0 83 41 / 8 07 - 0

www.v-markt.de/ausbildung

GGSD - Bildungszentrum Allgäu für Pflege, Gesundheit

und Soziales – Halle B

biz.allgaeu@ggsd.de

Telefon 08 31 / 1 54 33

www.ggsd.de/kempten

Glass GmbH Bauunternehmung – Halle C

bewerbung@glass-bau.de

Telefon 0 82 61 / 99 20

www.glass-bau.de

GROB-WERKE GmbH & Co. KG – Halle B

ausbildung@grob.de

Telefon 0 82 61 / 9 96 - 1 00

www.grobgroup.com

Gruber Logistik GmbH – Halle C

bewerbung@gruber-logistik.de

Telefon 0 83 76 / 97 60 - 0

www.gruber-logistik.de

H . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Handwerkersoftware-TK.de OHG – Halle A

cburkart@2bsafe.de

Telefon 0 83 44 / 2 03 00 08

www.handwerkersoftware-tk.de

Handwerkskammer für Schwaben – BO

mona.vlcek@hwk-schwaben.de

Telefon 08 21 / 32 59 12 15

www.hwk-schwaben.de

Haslach Group GmbH – Halle B

bewerbung@haslach-group.com

Telefon 08 31 / 5 71 17 - 0

www.haslach-group.com

HAUCHLER Studio GmbH & Co. KG– Halle A

info@hauchler.de

Telefon 0 73 51 / 15 60 - 0

www.hauchler.de

Hauptzollamt Augsburg - Bundesbehörde – Halle C

Bewerbung: bewerbung.hza-augsburg@zoll.bund.de

Ausbildung: ausbildung.hza-augsburg@zoll.bund.de

Telefon 08 21 / 50 12 - 0

www.zoll.de

Heel-Energie GmbH – Halle C

bewerbung@heel-energie.de

Telefon 0 83 70 / 9 79 99 - 0

www.heel-energie.de

Heigl Health GmbH MVZ Kempten-Allgäu – Halle A

wrzesinski@mvz-kempten.de

Telefon 08 31 / 570 577 - 48

www.mvz-kempten.de

Herkommer Frank Spenglerei – Halle C

info@spenglerei-herkommer.de

Telefon 08 31 / 6 77 04

www.spenglerei-herkommer.de

Hilti GmbH Industriegesellschaft

für Befestigungstechnik – Halle D

ausbildung@hilti.com

Telefon 0 81 91 / 90 62 55

www.hilti.de/ausbildung

Hippold GmbH Metallwarenherstellung – Halle D

personal@hippold.de

Telefon 0 83 77 / 92 09 10

www.hippold.de

Hochland Deutschland GmbH – Halle D

monika.vogler@hochland.com

Telefon 0 83 81 / 50 20 bzw. 0 88 61 / 22 00

www.hochland-group.com

Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten,

KdöR – Halle D

studienberatung@hs-kempten.de

Telefon 08 31 / 25 23 - 3 08

www.hs-kempten.de

Hotelbetriebsgesellschaft SONNENHOF mbH – Halle A

karriere@spahotel-sonnenhof.de

Telefon 0 82 47 / 95 90

www.spahotel-sonnenhof.de

Hörburger AG – Halle C

bewerbung@hoerburger.de

Telefon 08 31 / 5 22 41 - 0

www.hoerburger.de

HUBERT SCHMID Unternehmensgruppe– Halle A

meine-zukunft@hubert-schmid.de

Telefon 0 83 42 / 96 10 - 01

www.hubert-schmid.de


33

Ausstellerverzeichnis

Hugo Wirthensohn GmbH– Halle A

info@hugo-wirthensohn.de

Telefon 0 83 74 / 23 17 - 0

www.fenster-wirthensohn.de

Huhtamaki Flexible Packaging Germany

GmbH & Co. KG – Halle B

hr.ronsberg@huhtamaki.com

Telefon 0 83 06 / 77 - 0

www.hro-jobs.de

I . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

IDKOM AG – Halle A

jobs@idkom.de

Telefon 08 31 / 5 90 90 - 0

www.idkom.de

Industrie- und Handelskammer Schwaben (KdöR) – BO

Berufsorientierung@schwaben.ihk.de

Telefon 08 21 / 31 62 - 0

www.lehre-macht-karriere.de

Ingenieurbüro Gutmann Elektroplanung GmbH – Halle B

bewerbung@ibgutmann.de

Telefon 08 31 / 5 61 21 - 0

www.elektroplanung-gutmann.de

Innung für Elektro- und Informationstechnik KE / OA – Halle B

info@handwerk-kempten.de

Telefon 08 31 / 2 78 84

www.elektroinnung-kempten-oa.de

Institut für Fremdsprachenberufe Kempten e.V. – Halle A

berufsfachschule@ifb-kempten.de oder fachakademie@ifb-kempten.de

Telefon 08 31 / 2 60 25

www.ifb-kempten.de

iPEK International GmbH– Halle A

akopacz@idexcorp.com

Telefon 0 83 76 / 92 18 00

www.ipek.at

J . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Josef Hebel GmbH & Co. KG Bauunternehmung – Halle D

karriere@josef-hebel.de

Telefon 0 83 31 / 10 60

www.josef-hebel.de

Josef Maier GmbH & Co. KG – Halle B

s.lehmann@josef-maier.com

Telefon 0 82 47 / 9 60 08 48

www.josef-maier.com

K . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Käserei Champignon GmbH & Co. KG – Halle B

chantal.haering@champignon.de

Telefon 0 83 74 / 92 - 0

www.karriere-bei-champignon.de

KATEK Memmingen GmbH – Halle D

bewerbung.katek-mm@katek-group.com

Telefon 0 83 31 / 85 58 - 0

www.steca.com/karriere

Klinikverbund Allgäu gGmbH – Halle D

ausbildung@klinikverbund-allgaeu.de

Telefon 0 83 23 / 9 10 - 0

https://karriere.klinikverbund-allgaeu.de

KOLB Group / HANS KOLB Wellpappe GmbH & Co. KG – Halle B

cschiller@kolb-wellpappe.com

Telefon 0 83 31 / 9 75 - 0

www.kolb-wellpappe.com/karriere/ausbildung-bei-kolb

kößler technologie GmbH – Halle D

karriere@koessler-technologie.com

Telefon 0 83 33 / 9 23 80

www.koessler-technologie.com

L . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

La Casa GbR – Halle A

info@lacasa-allgaeu.de

Telefon 0 83 74 / 4 98 91 - 0

www.lacasa-allgaeu.de

Landratsamt Oberallgäu – Halle D

silke.koerper@lra-oa.bayern.de

Telefon 0 83 21 / 6 12 - 0

www.oberallgaeu.org

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.

mit Wertachtal-Werkstätten gGmbH – Halle A

b.lutz@lebenshilfe-oal.de

Telefon 0 83 41 / 90 03 - 0

www.lebenshilfe-oal.de oder www.wertachtal.de

Lebert-Noerpel GmbH & Co. KG – Halle D

bewerbung.ke@lebert-noerpel.com

Telefon 08 31 / 70 20

www.noerpel.de

Lidl-Vertriebs GmbH & Co. KG – Halle D

bewerbung.det@lidl.de

Telefon 0 73 54 / 93 70 - 0

jobs.lidl.de

Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH – Halle C

tanja.stadler@liebherr.com

Telefon 0 83 81 / 46 - 67 51

www.liebherr.com/karriere

Liebherr-Elektronik GmbH – Halle C

lindau-ausbildung@liebherr.com

Telefon 0 83 82 / 27 30 - 0

www.liebherr.com/karriere

Liebherr-Verzahntechnik GmbH – Halle C

Kaufmännisch: veronica.bicker@liebherr.com

Gewerblich: walter.ferstl@liebherr.com

Telefon 08 31 / 7 86 - 0

www.liebherr.com/karriere

Logistik Zentrum Allgäu GmbH & Co. KG– Halle A

jobs@lz-allgaeu.de

Telefon 0 83 23 / 80 00 - 83

www.lz-allgaeu.de

M . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Magnet-Schultz GmbH & Co. KG – Halle A

Ausbildung: ausbildung@magnet-schultz.de

Studium: studium@magnet-schultz.de

Telefon 0 83 31 / 1 04 - 91 19

www.magnet-schultz.com

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG – Halle D

personal@maha.de

Telefon 0 83 74 / 5 85 - 0

www.maha.de

Max Wild GmbH – Halle C

zukunft@maxwild.com

Telefon 0 83 95 / 9 20 - 0

www.maxwild.com


34

Ausstellerverzeichnis

mayr Antriebstechnik – Halle D

bewerbung@mayr.de

Telefon 0 83 41 / 80 40

www.azubi.mayr.de

Media Markt TV-Elektro-Hifi GmbH Kempten – Halle B

kempten@mediamarkt.de

Telefon 08 31 / 5 31 00

www.mediamarkt.de

Menz & Partner (Partnerschaftsgesellschaft) – Halle C

info@menzundpartner.de

Telefon 0 83 31 / 95 00 - 0

www.menzundpartner.de

Micanto GmbH– Halle A

bewerbung@micanto.de

Telefon 0 83 41 / 9 98 49 19

www.micanto.de

mimatic GmbH – Halle B

u.steck@mimatic.de

Telefon 08 31 / 5 74 44 - 0

www.mimatic.de

Minck Elektro- und Fernmeldetechnik GmbH – Halle B

bewerbung@minck.de

Telefon 0 83 42 / 96 09 - 0

www.minck.de

motan holding GmbH – Halle D

bewerbung.isny@motan.com

Telefon 0 75 62 / 7 64 49

www.motan-colortronic.com

Müller Holding GmbH & Co. KG– Halle A

anne.kuenzel@mueller.de

Telefon 07 31 / 1 74 - 0

www.mueller.de/ausbildung

MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG – Halle D

sebastian.schaller@multivac.de

Telefon 0 83 34 / 60 10

www.ausbildung.multivac.com

muva kempten GmbH – Halle A

bewerbung@muva.de

Telefon 08 31 / 5 29 00

www.muva.de

N . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Nestlé Deutschland AG– Halle A

bewerber-biessenhofen@de.nestle.com

Telefon 0 83 41 / 43 90

www.nestle.de

nta-Isny, Prof. Dr. Grübler gGmbH,

Berufskollegs (Berufsfachschulen) – Halle D

info@nta-isny.de

Telefon 0 75 62 / 97 07 - 0

www.nta-isny.de

P . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Penke Heinze Gehring & Partner

Steuerberatungs gesellschaft mbB – Halle B

info@penke-heinze-gehring.de

Telefon 0 83 21 / 6 62 10

www.penke-heinze-gehring.de

Peter Jörg Holzbau GmbH – Halle B

joerg@joerg-holzbau.de

Telefon 0 83 76 / 14 30

Plansee SE – Halle D

ausbildung@plansee.com

Telefon 05 67 26 00 - 25 17 / - 33 22

www.plansee.com/de/karriere/schueler

PRIMAVERA LIFE GmbH – Halle D

bewerbung@primaveralife.com

Telefon 0 83 66 / 8 98 86 18

www.primaveralife.com

Prutscher Holzbau GmbH – Halle A

info@prutscher-holzbau.de

Telefon 0 83 66 / 98 48 00

www.prutscher-holzbau.de

R . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG – Halle D

kathrin.henkel@raiba-ke-oa.de

Telefon 08 31 / 25 22 - 1 12

www.raiba-ke-oa.de

Raiffeisenbank Kirchweihtal eG – Halle C

personal@rb-kirchweihtal.de

Telefon 0 83 46 / 9 20 20

www.rb-kirchweihtal.de

Rapunzel Naturkost GmbH – Halle A

jobs@rapunzel.de

Telefon 0 83 30 / 5 29 - 0

www.rapunzel.de

Reformhaus Merk OHG – Halle A

info@reformhaus-merk.de

Telefon 0 83 41 / 90 29 22

www.reformhaus-merk.de

Regens-Wagner-Stiftung Lautrach – Halle D

bewerbung-lautrach@regens-wagner.de

Telefon 0 83 94 / 1 89 - 0

www.regens-wagner-lautrach.de

Richter+Frenzel Kempten GmbH – Halle C

ausbildung.kempten@r-f.de

Telefon 08 31 / 5 71 57 - 0

www.richter-frenzel.de

RIWA GmbH – Halle B

info@riwa-gis.de

Telefon 08 31 / 52 29 63 - 5 32

www.riwa.de

Robert Bosch GmbH – Halle C

hermann.strunz@de.bosch.com

Telefon 0 83 23 / 20 29 90

www.bosch.de

Rohde & Schwarz Messgerätebau GmbH – Halle B

future.memmingen@rohde-schwarz.com

Telefon 0 83 31 / 1 08 22 09

www.rohde-schwarz.com

RÖSLE Group – Halle D

karriere@roesle.de

Telefon 0 83 42 / 9 12 - 1 52

www.roesle.com oder www.groemo.com

RSGetriebe GmbH – Halle B

info@rsgetriebe.de

Telefon 0 83 21 / 6 07 71 - 0

www.rsgetriebe.de


35

Ausstellerverzeichnis

S . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

SBM Verlag GmbH – Halle B

ausbildung@sbm-verlag.de

Telefon 08 31 / 5 22 04 - 0

www.sbm-verlag.de

SCALTEL AG – Halle B

bewerbung@scaltel.de

Telefon 08 31 / 54 05 41 50

www.scaltel.de/karriere

Schleifring GmbH– Halle A

bewerbung-kf@schleifring.de

Telefon 0 81 41 / 40 30

www.schleifring.de

Schoeller Technocell GmbH & Co. KG – Halle D

aweiss@felix-schoeller.com

Telefon 0 83 72 / 9 10 - 1 93

www.felix-schoeller.com

Schönegger Käse-Alm GmbH – Halle D

bewerbung@schoenegger.com

Telefon 0 88 62 / 98 01 - 0

www.schoenegger.com

Sensor-Technik Wiedemann GmbH– Halle A

bewerbung@wiedemann-group.com

Telefon 0 83 41 / 95 05 - 0

www.stw-mobile-machines.com

Silikon-Technik Siltec GmbH & Co. KG – Halle B

ausbildung@siltec.de

Telefon 0 83 87 / 92 30 - 0

www.siltec.de

Sparkasse Allgäu (Anstalt des öffentlichen Rechts) – Halle B

natalie.kohl@sparkasse-allgaeu.de

Telefon 08 31 / 20 51 - 13 27

www.sparkasse-allgaeu.de

Staatliches Bauamt Kempten – Halle C

stelleninfo@stbake.bayern.de

Telefon 08 31 / 52 43 02

www.stbake.bayern.de

Stadt Kempten – Halle B

ausbildung@kempten.de

Telefon 08 31 / 25 25 - 11 41

www.kempten.de/karriere

Steuerberaterkammer München – Halle C

l.gabbatsch@stbk-muc.de

Telefon 0 89 / 15 79 02 - 0

www.steuerdeinekarriere.de

Stoll Gruppe GmbH – Halle C

info@stoll-gruppe.de

Telefon 0 83 79 / 9 20 90

www.stoll-gruppe.de

SUMA Rührtechnik GmbH – Halle A

bewerbung@suma.de

Telefon 0 83 76 / 92 13 10

www.suma.de

Swoboda Wiggensbach KG – Halle B

miriam.lippert@swoboda.com

Telefon 0 83 70 / 91 01 37

www.swoboda.com/karriere

SWW Oberallgäu Wohnungsbau GmbH – Halle B

bewerbung@sww-oa.de

Telefon 0 83 21 / 66 15 22

www.sww-oa.de

T . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

TEXTOR Maschinenbau GmbH – Halle A

jobs@textorweb.com

Telefon 0 83 34 / 98 99 - 0

www.textorweb.com

Töpfer GmbH – Halle B

personal@toepfer-babywelt.de

Telefon 0 83 74 / 93 41 00

www.toepfer-babywelt.de

TQ-Systems Durach GmbH – Halle B

www.tq-group.com/de/unternehmen/karriere/schueler/

Telefon 08 31 / 69 03 75

www.tq-group.com

Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG – Halle D

olga.miller@transgourmet.de

Telefon 08 31 / 70 48 - 18

www.transgourmet.de

TRICOR Packaging & Logistics AG – Halle A

jobs@tricor.de

Telefon 0 82 47 / 9 62 21 38

www.tricor.de/ausbildung

U . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

ulmkolleg Lehr- und Weiterbildungsinstitute für

Physiotherapie und Massage GmbH & Co. KG – Halle A

info@ulmkolleg.de

Telefon 07 31 / 95 45 10

www.ulmkolleg.de

UWT GmbH – Halle C

karriere@uwt.de

Telefon 08 31 / 57 12 31 67

www.uwt.de

V . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

Bayern e. V. – Halle B

grau@galabau-bayern.de

Telefon 0 89 / 82 91 45 - 50

www.galabau-bayern.de

Vion Beef B.V. – Halle C

amina.remedios@vionfood.com

Telefon 0 82 41 / 5 03 - 3 03

www.vion-karriere.de

VR Bank Augsburg-Ostallgäu eG – Halle D

susanne.okon@vrbank-a-oal.de

Telefon 0821 / 50 400

www.vrbank-augsburg-ostallgaeu.de

W . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Walter Seitz GmbH + Co. KG – Halle B

bewerbung@seitz-gruppe.de

Telefon 08 31 / 5 91 23 - 5 14

www.autohaus-seitz.de

Wilhelm Fischer Spezialmaschinenfabrik GmbH – Halle C

karlheinz.wuest@wilhelm-fischer.de

Telefon 08 31 / 5 64 19 - 0

www.wilhelm-fischer.de

Z . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Zuber GmbH – Halle D

bewerbung@zuber-gmbh.com

Telefon 0 83 84 / 82 38 80

www.zuber-gmbh.com


Allgäuer Medienzentrum

Starke Partner in der Region

Griaß di’

Allgäu

www.ihre-az.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine