Informationsbroschüre ... FRIDA BRINGT MEHR SICHERHEIT

derultimativefan

DiE WElTnEUHEiT

DÜRFEN WIR VORSTELLEN:

Das ist unsere FRIDA

FRiSCHE DESINFIZIERTE ATEMLUFT

ScHnEll SEin loHnT SicH!

STAATlicH FÖRDERFÄHiGE

HYGiEnEMASSnAHME

BiS ZU 90 %

Das 5-dimensionale Flächenhygiene- & Raumluft-Konzept


Beispiel: Förderung über Überbrückungshilfe III

Das 5-dimensionale

Flächenhygiene &

Raumluft Konzept von FRIDA


Weltweit einzigartig: FRIDA

Die DiOMiX Technologie wirkt bakterizid, fungizid und viruzid

Neutralisiert Aerosole bereits in der Raumluft

Desinfiziert alle Oberflächen und Gegenstände

Überwacht 24/7 die Luftqualität durch CO 2 Sensor – mit pp-Anzeige

Reinigt die Luft mit H14 HEPA-Filter (DIN EN1822)

Deaktiviert zu 99,999 % Viren und Bakterien durch UV-C Bestahlung

Beduftet die Raumluft mit natürlichen Aromen

Saugt die Luft an mit optimalem 360 Grad-Lufteinlass

Angenehm ruhigen Dauerbetrieb mit wartungsfreier

Lüftetechnik (Industriestandard)

Erfüllt die Kriterien des Schutzkonzeptes IV Kriterien für Raumluft

Entspricht allen gesetzlichen Technik-/Leistungsvorgaben sowie

Empfehlung der Kultusministerien

Förderungen: Gewerbe/Gastronomie

Gewerbebetriebe, Gastronomie, Kultur, Einzelhandel u.v.m.

Was wir gefördert?

Ausgaben für Elektrizität. Wasser, Heizung, Reinigung und Hygienemaßnahmen.

Zur Berücksichtigung der besonderen CORONA-SITUATION werden

hier auch Hygienemaßnahmen einschließlich investiver Maßnahmen

berücksichtigt, die nicht vor dem 1. Januar 2021 begründet sind z.B.: die

Anschaffung mobiler Luftfilteranlagen ...

+++++ unsere Frida ist damit Förderfähig! +++++

Wer kann die Förderung beantragen?

Grundsätzlich sind Unternehmen bis zu einem Umsatz von 750 Mio. Euro im

Jahr 2020, Soloselbständige und selbständige Angehörige der Freien Berufe

im Hauptgewerbe aller Branchen für den Förderzeitraum November 2020 bis

Juni 2021 antragsberechtigt, die in einem Monat einen Coronabedingten

Umsatzeinbruch von mindestens 30 Prozent im Vergleich zum Referenzmonat

im Jahr 2019 erlitten haben. Unternehmer, die November- und/oder Dezemberhilfe

erhalten, sind für diese Monate nicht antragberechtigt.

VERLÄNGERT BIS 31.08.2021

Wie hoch sind die Förderungen?

Bis zu 90 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch 1 70 %

Bis zu 60 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch 650 und 670 %

Bis zu 40 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch 630 und 650 %

– Sie müssen den Gesamtbetrag der erworbenen Hygienemaßnahme

vorab bezahlen und Ihre Steuerberater holt sich, über den Antrag, das

Geld vom Staat in der für ihn zutreffenden Förderhöhe wieder zurück.

– Grundsätzlich zählt hier das Datum der Rechnung, bei kleinen Unternehmen,

die nicht zur Bilanzierung verpflichtet sind, muss der Rechnungsbetrag

im Fördermonat bezahlt sein.


Hier kommt FRIDA...

Im Wartezimmer: z.B. beim Arzt,

Zahnarzt, Heilpraktiker oder

Physiotherapeuten

Bei allen wichtigen medizinischen Behandlungen

ist es normal, dass Patienten sich auf Wartezeiten

einstellen müssen. Dabei kommt es unvermeidbar

zu einer Vielzahl von Überschneidungen aus unterschiedlichen

Haushalten.

... und bringt mehr Sicherheit!

Hier kommt FRIDA...

Im Altersheim

Akute Kontaktsperren zwischen den Bewohnern

und erlassene Besuchsverbote von Aussen sind

sehr dramatische Maßnahmen und führen zu

psychischen Belastungen auf allen Seiten.

... und bringt mehr Sicherheit!

FRIDA jetzt kennenlernen –

H14 HEPA-FILTER

FRIDA zieht die Raumluft mithilfe eines leistungsstarken

Ventilators durch einen vorgeschalteten

Filter. Es ist also der Filter, der die Arbeit erledigt und

ihn zu einer wichtigen Komponente eines Luftreinigers

macht.

Filter gibt es in verschiedenen Klassen. In FRIDA ist

ein H14 Filter verbaut, das entspricht der höchsten

verfügbaren Klasse von HEPA-Filtern (High-Effi ciency

Particulate Air/Arrestance). Ein H14 HEPA-Filter

besitzt einen Abscheidegrad der Schwebstoffe

von ≥ 99,995 % (gem. EN 1822:2009). Somit eignet

er sich zur Abscheidung von Aerosolen, Stäuben,

Keimen, Bakterien und Viren größer als 0,1– 0,3

Mikrometer.

Zur Bekämpfung einiger Viren ist die Wirkungsweise

der H14 HEPA-Filter umstritten, weil diese meist viel

kleiner sein können.

Aus diesem Grund werden bei FRIDA weitere

Technologien eingesetzt.


Hier kommt FRIDA...

Im Hotel: z.B. auf den Zimmern,

im Speiseessaal,

an der Rezeption oder

im SPA-Bereich

Vor allem die Rezeption, der Speiseessaal und der

SPA-Bereich sind Plätze, wo sich Gäste nicht isoliert

aufhalten können – FRIDA bietet wieder Platz für

ein normales Miteinander.

... und bringt mehr Sicherheit!

Hier kommt FRIDA...

Im Einzelhandel

Die enorm hohe Kundenfrequenz ist gerade hier

ein immer wiederkehrendes Problem. Ein Kontaktverfolgung

war und ist kaum darstellbar und die Risiken

einer Ansteckung dadurch besonders hoch.

... und bringt mehr Sicherheit!

FRIDA jetzt kennenlernen –

UV-C Licht

FRIDA zieht die Raumluft nach der Filterung

durch den H14 HEPA-Filter zusätzlich an zwei leistungsstarken

UV-C Lampen vorbei. Diese töten die

Bakterien und Viren, die sich in der an den Lampen

vorbeiströmenden Luft befi nden. Blitzschnell

werden den Viren die wichtigen Enzyme der Keime

sowie deren DNA bzw. RNS (Ribonukleinsäure)

zerstört und so die Bakterien und Viren unschädlich

gemacht. Bei dem Einsatz von UV-C-Licht ist

es maßgeblich wichtig, dass eine zuverlässige Abschirmung

des UV-C-Lichtes vor Personen gewährleistet

ist. Deshalb sind die UV-C-Lampen im Inneren

gut geschützt verbaut. Zusätzlich verwenden

wir beschichtete UV-Lampen.

Kurz und knapp: Das UV-C-Licht von FRIDA wirkt

hocheffi zient gegen Coronaviren. Und das ohne

Risiko.


Hier kommt FRIDA...

Im Kindergarten, in der Schule

uvm.

FRIDA soll ihren Beitrag zur Normalität bei der

Kinderbetreuung und in der Schule leisten. Gerade

hier halten sich immer zahlreiche Gruppen aus

unterschiedlichen Haushalten auf. Die Unterbrechung

von Ansteckungen ist also zentrales Thema,

den der Satz „... das geht gerade herum” ist in jeder

Familie wohl bekannt.

... und bringt mehr Sicherheit!

Hier kommt FRIDA...

In der Cafeteria, Mensa und

Kantine

Das Homeoffi ce hat sich 2020 zu einem neuen

Standard in der Arbeitswelt entwickelt. Die Kontakte

und Begegnungen in einem Unternehmen

werden sich nicht komplett abstellen und vermeiden

können, z.B. in einer Kantine. Hinzu kommt die

wichtige Frage: Wollen wir das? Wir freuen uns

die Arbeitskollegen zu treffen und auch auf den

direkten Austausch über private und berufl iche

Themen.

... und bringt mehr Sicherheit!

FRIDA jetzt kennenlernen –

Neutralisierung durch

DiOMiX Technologie

FRIDA neutralisiert Viren und Bakterien bereits

in der Luft. Viel früher als bei anderen Methoden,

bei denen die gesamte Raumluft erst mehrmals

getauscht werden muss. FRIDA beginnt mit dem

Reinigungsprozess der Luft bereits im Raum und ist

somit viel schneller.

Durch die kontinuierliche Verteilung von nicht bemerkbarer,

mikrometergroßer, winzig kleiner Partikel

des speziellen DiOMiX Liquids, das im ganzen

Raum verteilt wird, können frei herumschwebenden

Erreger wie z.B. Aerosole, Bakterien und Viren

direkt am Ort der Entstehung neutralisiert werden.

Sie können sich also nicht mehr auf weitere Personen

übertragen.

Damit ist die DiOMiX Technologie die schnellste

und effektivste Methode zur Bekämpfung unerwünschter

Erreger.


Hier kommt FRIDA...

In der Gastronomie

Eine Branche, die bereits durch umfangreiche Hygienekonzepte

ihren Beitrag geleistet hat: weit

auseinander stehende Tische, Plexiglasscheiben,

Masken für das Personal und viele andere Maßnahmen

– dennoch erfolgte erneut ein Lockdown.

... und bringt mehr Sicherheit!

Hier kommt FRIDA...

Im Krankenhaus

Im Krankenhaus sind Infektionen und die Übertragung

von Krankheiten ein besonders problematisches

Thema. Daher wird dort bekanntlich ein

enormer Aufwand betrieben, um ein optimales

Umfeld zum „gesund werden” zu kreieren. Dennoch

geraten auch gute Hygienekonzepte immer

wieder an ihre Grenze. Einer der Gründe ist offensichtlich,

da sich im Krankenhaus unsichtbare Viren

und andere Keime von erkrankten Menschen in

einer hohen Dichte und auf einer vergleichswiese

kleinen Fläche drängen.

... und bringt mehr Sicherheit!

FRIDA jetzt kennenlernen –

Oberfächen-Desinfektion

FRIDA kann durch die eigens entwickelte DiO-

MiX Technology Oberfl ächen aller Art bis in die

kleinste Ecke desinfi zieren. Bei zwei Modi von FRI-

DA wird die Dosierung des DiOMiX Liquids automatisch

erhöht und die Partikel auf sämtlichen

Oberfl ächen verteilt. So können auch die abgelagerten

Viren und Bakterien neutralisiert werden.

Während dem Vorgang sollten sich keine Personen

oder andere Lebewesen im Raum befi nden.

Nach Beendigung des Vorgangs kann der Raum

absolut unbedenklich betreten werden. FRIDA

ist gesundheitlich unbedenklich. FRIDA macht

bei der Oberfl ächendesinfi zierung nichts anderes,

als sie. Nur gründlicher, schneller und automatisch.

Der Express-Modus dauert ca. 30 Minuten und

eignet sich besonders für die schnelle Reinigung

zwischendurch. Empfehlenswert beispielsweise für

das Ladengeschäft während der Mittagspause,

für den Besprechungsraum nach einem langen


So funktioniert FRIDA

Die Raumluft wird angesaugt

Der Sog des Ventilators zieht die Luft durch den Filter

Im Filter werden Schwebstoffe zu 99,995 % abgeschieden

Die gereinigte Luft verlässt den Filter

Die restlichen Viren und Bakterien werden mit UV-C Licht

behandelt und deaktiviert

Die desinfinzierte Luft wird mit DiOMiX versetzt

Die Beduftung wird eingesprüht

Die behandelte und wohlduftende Luft wird von FRIDA

in den Raum verdüst

DiOMiX verteilt sich im Raum und neutralisiert

bestehende Aerosole

DiOMiX setzt sich auf den Oberflächen und Gegenständen

ab und desinfiziert an Ort und Stelle

GEGEN VIREN

Kann auch Viren unter 0,1 µm

töten

RAUMGRÖSSE

Bis zu 100 m 2

VOLUMENSTROM

Max. Lüfterleistung 900m 3 /h

LÜFTER

Industriestandard

GERÄUSCHPEGEL

Geräuscharm 30-70 dB

DiOMiX-TECHNOLOGIE

Zu- und abschaltbar

UV-C-LICHT

2 x 35 Watt

zu- und abschaltbar

H14 HEPA-FILTER

Gem. DIN EN 1822-1:2009


CO 2

-AMPEL

Überwachung mit ppm-Anzeige

DISPLAY

Passwort geschützt

zu- und abschaltar

EXPRESS-MODUS

Intensive Schnellreinigung

mit Flächendesinfektion

TIMER

Automatik-Programme

mit Echtzeit u. Wochentagen

NACHT-MODUS

Intensive Tiefenreinigung mit

Sofort-Start o. Timer Funktion

STROMVERBRAUCH

Max. 350 Watt

bei Dauerbetrieb

GEWICHT

30,9 kg

ohne Flüssigkeit


Hier kommt FRIDA...

In der Apotheke

Die Apotheke ist bekanntlich ein Ort, an dem sich

überwiegend Menschen begegnen, die bereits

ein gesundheitliches Problem haben. Auch hier

steht natürlich zum einen der Schutz der Mitarbeiter

im Vordergrund. Gleichzeitig sollte sich jeder

Inhaber einer Apotheke seiner Verantwortung bewusst

sein, dass es sich bei den Geschäftsräumen

um eine Begegnungsstätte mit einer enormen Personenfrequenz

von kranken oder teilweise bereits

vorerkrankten Menschen handelt.

... und bringt mehr Sicherheit!

Hier kommt FRIDA...

In der Tankstelle(-Shop),

Kiosk usw.

Auch hier ist naturgemäß die Frequenz von „Neukontakten”

extrem hoch. Wir begegnen uns auf

dem Weg zur Kasse oder beim Warten auf den

Kaffee. Die Verweilzeiten in der Tankstelle und den

Shops sind meist recht kurz, dafür aber die räumlichen

Gegebenheiten oftmals sup-optimal.

... und bringt mehr Sicherheit!

FRIDA jetzt kennenlernen –

Neutralisierung durch

DiOMiX Technologie

Meeting mit mehreren Personen, im Restaurant

nach dem Mittagstisch.

Der Nacht-Modus dauert zwei Stunden und eignet

sich zur regelmäßigen Grundreinigung in der

Nacht. Per Timer lässt sich einfach und zuverlässig

der Zeitraum festlegen. Eine manuelle Inbetriebnahme

ist nicht erforderlich. Empfehlenswert für

jeden Raum, in dem sich regelmäßig mehrere Personen

aufhalten.

FRIDA jetzt kennenlernen –

Raumbeduftung

FRIDA beduftet den Raum und schafft eine

Wohlfühlatmosphäre. Zahlreiche wissenschaftliche

Untersuchungen haben ergeben, dass ein angenehmer

Raumduft unterbewusst das Verhalten

verändert und der Geruchssinn eine wesentliche

Rolle in Bezug auf unser Wohlbefi nden spielt.

Mit der gereinigten und absolut sauberen Luft versprüht

FRIDA zeitgleich 100 % biologische Duftstoffe,

die sich mit dem Luftstrom angenehm im

ganzen Raum verbreiten.


Hier kommt FRIDA...

Beim Sport, im Fitness-Studio,

im Wellnessbereich

Wir gehen zum Sport, um fi t und gesund zu bleiben!

Natürlich sollte dort der Spaß nicht zu kurz

kommen, doch durch die Anstrengung kommt

es zu einem hohen Ausstoß von Aerosolen, hinzu

kommt das Schwitzen und logischerseise CO 2

. So

entsteht hier ein deutlich erhöhtes Risiko sich mit

gesundheitsgefährdenden Krankheitserregern

über die eingeatmete Raumluft anzustecken.

... und bringt mehr Sicherheit!

Hier kommt FRIDA...

Beim Frisör, im Kosmetik-,

Nagel-, Tattoo-Studio usw.

„Haarschneiden und gutes Aussehen” entstehen

nicht digital und kann man folglich nicht Online

Shoppen. Das heißt: hier treffen sich Menschen

und haben teilweise recht engen Kontakt. Die Absurdität,

dass dies mit „Distant” stattfi nden könne,

wurde schon an mancher Stelle zur Comedy. Allerdings

ist der nahe Kundenkontakt ein ernstes

Thema – für Kunden, aber vor allem auch für Ihre

Mitarbeiter, die es täglich mit vielen verschiedenen

Menschen zu tun!

... und bringt mehr Sicherheit!

Gibt es eine konsequent durchdachte Lösung?

Ja, die Lösung heißt FRIDA!

FRIDA neutralisiert Aerosole direkt und sofort in der Raumluft (Viren, Bakterien, Keim etc.)

FRIDA desinfi ziert alle umgebenden Oberfl ächen und Gegenstände

FRIDA deaktiviert Viren durch UV-C Bestrahlung (kleiner 0,1 µm)

FRIDA reinigt die Luft durch ein H14 HEPA-Filter (Schwebstoffe größer 0,1 – 0,3 µm)

FRIDA sorgt für Behaglichkeit durch ein angenehmes Beduftungssystem


Leasing-Anfrage (gewerblich)

Firmenanschrift

_____________________________________________________________________

Vollständiger Firmenname

_____________________________________________________________________

Straße und Hausnummer

_____________________________________________________________________

PLZ und Ort

_____________________________________________________________________

Telefonnummer

_____________________________________________________________________

Mobil

_____________________________________________________________________

Umsatzsteuer ID

Laufzeit: O 54 Monate O 60 Monate O 72 Monate

Inhaber / Geschäftsführer

PREISÜBERSICHT

FRIDA - 5D Luftreinigungssystem H13 Filter 3.290,00

FRIDA - 5D Luftreinigungssystem H14 Filter 3.360,00

Leichtlaufrollen 360° für FRIDA (4 Stück) 60,00

UVC-Lampe (2er Set) 50,00

HEPA H13 Filter 130,00

HEPA H14 Filter 175,00

Duftstoff Artico Supreme, 1 Liter 39,00

Duftstoff Nectarine & Orange, 1 Liter 39,00

Duftstoff Oudh, 1 Liter 39,00

Duftstoff Sunshine Fresh, 1 Liter 39,00

Duftstoff Tropical, 1 Liter 39,00

DiOMiX ClO2, 6 Liter 135,00

Versandkostenpauschale 45,00

Alle Preis in Euro zzgl. der gesetzlichen MwSt.

LEASINGBEISPIELE

Eine genaue Leasing-Rate können wir

Ihnen nach der Leasing-Anfrage mitteilen.

Beispiel: 3.600,- Warenwert sind es bei

54 Monate/Laufzeit ca. 79,00

60 Monate/Laufzeit ca. 72,00

72 Monate/Laufzeit ca. 64,00

Restkaufwert ca. 180,00

Alle Preis in Euro zzgl. der gesetzlichen MwSt.

FRIDA bringt mehr Sicherheit!

_____________________________________________________________________

Vor-/Nachname

____________________________________________________________________

Straße und Hausnummer

_____________________________________________________________________

PLZ und Ort

_____________________________________________________________________

Name der Bank

_____________________________________________________________________

IBAN

_____________________________________________________________________

BIC

Datenschutz und Einwilligung

Der Schutz der Vertraulichkeit personenbezogener Daten ist der Firma

Suritec Systems GmbH sehr wichtig. Die Daten der Kunden werden von

Suritec Systems GmbH verantwortungsvoll und entsprechend den gesetzlichen

Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet. Die Erhebung,

Verarbeitung und Nutzung der Daten erfolgen zur Durchführung vorvertraglicher

Maßnahmen, zum Zwecke der Erfüllung vertraglicher Pflichten

und zum Zwecke der optimalen Betreuung. Bei einer Leasinganfrage

übersendet Suritec die angegebenen Daten an die Leasinggesellschaft

(ALBIS Leasing AG) um dieser die Prüfung und ggf. das Zustandekommen

des Leasingvertrages zu ermöglichen. Sind Sie mit den folgenden

Nutzungszwecken einverstanden, dann kreuzen Sie dies bitte entsprechend

an. Wollen Sie keine Einwilligung erteilen, lassen Sie die Felder

bitte frei.

Ich willige ein, dass Suritec Systems GmbH meine angegebenen Daten

zum Zwecke der Durchführung des entstehenden Vertragsverhältnisses

verwenden und an die oben angegebene Leasinggesellschaft übermitteln

darf. Die Einwilligung kann jederzeit ohne Angaben von Gründen

widerrufen werden.

_____________________________________________________________________

Ort, Datum

_____________________________________________________________________

Unterschrift und oder Stempel

Reichen Sie uns den ausgefüllten Kaufvertrag mit folgenden

Unterlagen ein:

O Kopie vom Personalausweis (bitte Vorder- und Rückseite)

O Kopie der EC-Karte

O Leasing-Anfrage-Formular (VOLLSTÄNDIG AUSGEFÜLLT)

O Gewerbeanmeldung


Auftragsformular FRIDA

Teschfood Express Gastroservice GmbH & Headtrick2

Rechnungsanschrift

falls abweichend: Versandanschrift

Firma

Firma

Nachname, Vorname

Nachname, Vorname

Straße & Hausnummer

Straße & Hausnummer

PLZ Ort PLZ Ort

Telefon

ScHnEll SEin loHnT SicH!

Lieferdatum

E-Mail Adresse

Geburtsdatum

Vereinbarter Einrichtungstermin

Artikel-Nr. Bezeichung Inhalt Menge Einzelpreis zzgl. MwSt. Gesamtpreis

610110 FRIDA - 5D Luftreinigungssystem H13 Filter 3.290,00 €

610140 FRIDA - 5D Luftreinigungssystem H14 Filter 3.360,00 €

610111 Leichtlaufrollen 360° für FRIDA (4 Stück) 60,00 €

610112 UVC-Lampe (2er Set) 80,00 €

610113 HEPA 13 Filter 130,00 €

610114 HEPA 14 Filter 175,00 €

610115 Duftstoff Artico Supreme 1 Liter 39,00 €

610116 Duftstoff Nectarine & Orange 1 Liter 39,00 €

610117 Duftstoff Oudh 1 Liter 39,00 €

610118 Duftstoff Sunshine Fresh 1 Liter 39,00 €

610119 Duftstoff Tropical 1 Liter 39,00 €

610120 DiOMiX ClO 2

6 Liter 135,00 €

610300 Aufstellungspauschale FRIDA 300,00 €

Versandkostenpauschale pro FRIDA 40,00 €

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Zahlungsmethode an:

Vorkasse (Sie überweisen die Gesamtsumme auf unser Bankkonto.)

IBAN D E 7 0 6 0 3 5 0 1 3 0 0 0 0 1 1 0 4 2 0 4

BIC BBKR DE6B XXX

PayPal (Sie senden die Gesamtsumme unter Angabe des Vor- und Zunamen des Bestellers

an das PayPal-Konto info@suri-tec.de)

Finanzierung

Zwischensumme

Anzahlung

MwSt.

Gesamtsumme

inkl. gesetzlicher MwSt.

Leasing

Mit meiner Unterschrift bestätige ich, die auf der nächsten Seite abgedruckten AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert zu haben.

Datum Vorname, Name + Unterschrift Kunde Unterschrift Handelsvertreter HV-Nummer

Allgemeine Geschäftsbedingungen umseitig.

+++ Senden Sie den Auftrag bitte an: frida@bringtmehrsicherheit.de +++

Suritec Systems GmbH

Gutenbergstraße 20

70794 Filderstadt

Deutschland

Amtsgericht Stuttgart: HRB 770862

Geschäftsführer: Jonatan Freude, Vanessa Hepting

Vertriebszentrale

Tel: +49 (0) 711 78 74 76 0

Fax: +49 (0) 711 78 74 76 66

info@suri-tec.de

www.suri-tec.de

Kreissparkasse Böblingen

IBAN: DE70 6035 0130 0001 1042 04

BIC: BBKR DE6B XXX

USt.-ID-Nr.: DE326814943

Steuernummer: 99069 / 06911


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Preise

Alle Preisangaben verstehen sich exklusive der jeweils geltenden Umsatzsteuer. Kommt der Besteller mit seinen Zahlungsverpflichtungen schuldhaft in Verzug, so ist Suritec

Systems GmbH (in Folge Suritec genannt) berechtigt, eigene Liefer- und Leistungsverpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis zurückzuhalten.

2. Nebenabreden

Nebenabreden zum Vertrag, insbesondere auch außerhalb des schriftlichen Vertrages vereinbarte Liefertermine, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung

durch Suritec. Individuelle Absprachen zur Beschaffenheit des Alarmsystems benötigen zu ihrer Wirksamkeit ebenfalls der schriftlichen Bestätigung durch Suritec. Ein

Anspruch auf Warenrücknahme besteht nur bei schriftlicher Vereinbarung oder zwingenden gesetzlichen Vorschriften.

3. Lieferungen, Modelländerungen, höhere Gewalt

Angebote von Suritec sind bis zum Zustandekommen des Vertrages freibleibend. Teillieferungen in zumutbarem Umfang sind zulässig. Im Fall von Produktneuerungen

behält sich Suritec das Recht vor, bei Zustimmung des Bestellers, das neuere Modell zu liefern. Suritec ist jedoch nicht verpflichtet, derartige Änderungen an bereits ausgelieferten

Produkten vorzunehmen. An allen Abbildungen, Texten und Zeichnungen behält sich Suritec ihre Eigentums-, Urheber- und sonstigen Schutzrechte vor. Suritec hat

eine Lieferfrist von 4 Wochen. Im Falle höherer Gewalt und sonstiger unvorhersehbarer, außergewöhnlicher und unverschuldeter Umstände - z.B. bei Materialbeschaffungsschwierigkeiten,

Betriebsstörungen, Streik, Aussperrung, Mangel an Transportmitteln, behördlichen Eingriffen, Energieversorgungsschwierigkeiten und ähnlichem - auch

wenn sie bei Vorlieferanten eintreten - verlängert sich die Lieferfrist, wenn Suritec dadurch an der rechtzeitigen Erfüllung der Verpflichtung gehindert wird, in angemessenem

Umfang. Dies gilt nicht, wenn Suritec ein übermäßiges Vorsorge- oder Abwendungsverschulden zur Last fällt. Wird Suritec durch die vorgenannten Umstände die

Leistung unmöglich oder unzumutbar, so wird sie von der Leistungsverpflichtung frei. Sofern die Lieferverzögerung länger als zwei Monate andauert, ist der Besteller berechtigt,

vom Vertrag zurückzutreten. Verlängert sich die Lieferzeit, wird Suritec von der Leistungspflicht frei oder tritt der Besteller zurück, so kann der Besteller hieraus keine

Schadensersatzansprüche herleiten. Auf die vorgenannten Umstände kann Suritec sich nur berufen, wenn sie den Besteller davon unverzüglich benachrichtigt.

4. Gewährleistung, Verjährung und Garantien

Der Besteller hat zur Behebung eines Mangels an der Kaufsache während der gesetzlichen 2-jährigen Verjährungsfrist für Mängelansprüche die Wahl zwischen den gesetzlichen

Ansprüchen auf Nachbesserung (Mangelbeseitigung) oder Lieferung einer mangelfreien Sache. Suritec kann die Nachbesserung oder die Ersatzlieferung verweigern,

wenn die gewählte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Sollten beide Nacherfüllungen innerhalb einer angemessenen Frist fehlschlagen

oder nicht erbracht werden oder vom Besteller endgültig verweigert werden, so hat der Besteller die weitergehenden gesetzlichen Ansprüche auf Herabsetzung des Preises

oder Rücktritt vom Vertrag.

5. Schadensersatz

Suritec haftet nicht für leichte Fahrlässigkeit in Bezug auf Sachschäden. Die Haftung ist auf den vertragstypisch und vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden beschränkt.

Unberührt vom Vorstehenden bleibt die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

6. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Suritec (Vorbehaltsware). Suritec ist berechtigt, die Vorbehaltsware ohne vorherige Fristsetzung

beim Ausbleiben der Zahlung heraus zu verlangen.

7. Datenschutz

Suritec versichert, dass sämtliche angegeben personenbezogenen Daten des Bestellers lediglich zum Zwecke der Durchführung des entstehenden Vertragsverhältnisses

erforderlich sind und für die Bestellabwicklung verwendet werden. Aus diesem Grund ist es notwendig, die Daten an den Frachtführer zu übergeben. Eine Weitergabe zur

kommerziellen Verwendung der Daten an andere Personen, Firmen oder Institutionen erfolgt nicht. Der Besteller ist berechtigt, eine Auskunftserteilung zu den zu seiner

Person gespeicherten Daten gegenüber Suritec zu ersuchen. Er kann auch eine Berichtigung und ggf. sogar Löschung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

8. Geltendes Recht

Für die gegenseitigen Verpflichtungen aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen

Kauf beweglicher Sachen, auch wenn der Besteller seinen Firmen- bzw. Wohnsitz im Ausland hat. Sofern der Besteller Verbraucher ist, können für ihn ggf. vom deutschen

Recht abweichende, günstigere Verbraucherschutzbestimmungen des Rechts jenes Staates gelten, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Besondere Regelung und Informationen für den Fall, dass der Besteller ein Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist:

Ausgenommen vom Widerruf sind Geschäftskundenaufträge (B2B)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Der Besteller hat das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem der Besteller

oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Besteller an Suritec

Systems GmbH, Gutenbergstraße 20, 70794 Filderstadt, Tel: +49 (0) 711 78 74 76 0

Fax: +49 (0) 711 78 74 76 66, E-Mail info@suri-tec.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss,

diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Besteller kann das „Muster für das Widerrufsformular“ hierzu nutzen, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der

Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Besteller die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Folgen des Widerrufs. Wenn der Besteller diesen Vertrag widerruft, hat Suritec ihm alle Zahlungen, die sie von ihm erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme

der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass er eine andere Art der Lieferung als die von Suritec angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich

und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei Suritec eingegangen ist. Für diese

Rückzahlung verwendet Suritec dasselbe Zahlungsmittel, welches der Besteller bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit ihm wurde ausdrücklich

etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird Suritec ihm wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Suritec kann die Rückzahlung verweigern, bis sie die Waren wieder

zurückerhalten hat oder bis der Besteller den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Der Besteller hat

die Waren unverzüglich

und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er Suritec über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an Suritec Systems GmbH, Gutenbergstraße

20, 70794 Filderstadt, Tel: +49 (0) 711 78 74 76 0, Fax: +49 (0) 711 78 74 76 66, E-Mail info@suri-tec.de, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der

Besteller die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Der Besteller trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Der Besteller muss für einen

etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht

notwendigen Umgang mit ihm zurückzuführen ist.

Muster für das Widerrufsformular

Wenn der Besteller diesen Vertrag widerrufen will, dann kann er das Formular ausfüllen und zurücksenden an: Suritec Systems GmbH, Gutenbergstraße 20, 70794 Filderstadt,

Tel: +49 (0) 711 78 74 76 0, Fax: +49 (0) 711 78 74 76 66, E-Mail info@suri-tec.de: Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der

folgenden Waren………………………………............................................................................... / die Erbringung der folgenden Dienstleistung .…………................................................................................................................................... –

bestellt am …………….................... erhalten am ……………........................ – Name/Vorname………………………………................................................................................. – Anschrift ………………………………………………….......................................................... –

Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier) ……………………………........................................................... – Datum ……………………....................................................


Das EinbruchFrühWarnSystem

Hier kommt FR.ED ...

Wussten Sie, dass wir Ihre Firma oder das Eigenheim

schneller gegen Einbrecher absichern, als

dass Sie uns ein Kaffee kochen?

Viele Menschen erwarten, dass eine Alarmanlage

sehr aufwendig, kompliziert und teuer ist, dabei

geht’s mit modernster Technik viel einfacher und

das ohne Montage, verlegen von Kabeln, Sensoren

und Melder sowie Funk- und WLAN frei.

Testen Sie uns und das System persönlich, bei einer

Tasse Kaffee.

... und bringt mehr Sicherheit!

DIE DSGVO (TOM Zutrittskontrolle) ist ein wichtiges

Thema:

Die Zutrittskontrolle gehört zu den klassischen Maßnahmen

im technisch-organisatorischen Bereich

für die Einhaltung des Datenschutzes. Mit der Zutrittskontrolle

sind alle Maßnahmen gemeint, die

unbefugten Personen den Zutritt auf Geländen,

Gebäuden oder Räumlichkeiten, in denen Datenverarbeitungsanlagen

vorzufi nden sind und die

personenbezogenen Daten verarbeiten, verbieten.

FR.ED – Das Frühwarnsystem – unterstützt Ihr Unternehmen

dabei das nur berechtigte Personen Zutritt

bekommen.

FR.ED schützt Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter

vor den psychologischen Folgen eines Einbruchs

und das Unternehmen vor hohen Strafen und Verdienstausfällen

durch Einbrüche.

... und bringt mehr Sicherheit!

Wofür ist ein Frühwarnsystem gut?

Ein Frühwarnsystem verhilft Ihnen und Ihrer Familie zu mehr Sicherheit und verhindert Einbrüche, Opfer-Täterkontakt, Überfälle,

Schäden und deren Folgeschäden schon im Ansatz. Dazu zählt auch die Entwicklung einer sogenannten posttraumatischen

Belastungsstörung (PTBS) infolge eines Einbruchs.

Ein modernes Fahrzeug hat heutzutage für mehrere tausend Euro diverse Frühwarn- und Sicherheitssysteme

verbaut, um Sie im Falle eines Unfalls besser zu schützen. Nur das eigene Haus sowie der Betrieb wird

noch stark vernachlässigt, , das Nutzen viele Einbrecherbanden aus und erfreuen sich über die vielen

Schwachstellen, um in das Objekt der Begierde einzudringen.

FR.ED ist ein professionelles Frühwarnsystem zum Schutz für Sie, Ihrer Familie und Ihres Eigentums.

BRING MEHR SICHERHEIT

ist ein offi zieller Vertriebspartner

der Suritec Systems GmbH

BRINGT MEHR SICHERHEIT-

VERTRIEBSPARTNER

TESCHFOOD GASTRO-SERVICE GMBH

Telefon: 040-642 04 04

HEADTRICK2

Telefon: 0172 803 56 30


ZEiGEn SiE ES iHREn

KUnDEn ...

AUFKlEBER FÜR DEn

EinGAnGSBEREicH

© Headtrick2 Werbemittelproduktion, März 2021

www.frida-luft.com

FRIDA-Vertriebspartner –

HEADtrick 2

FRIDA VERTRIEBSPARTNER

Gustav-Adolf-Straße 41, 22043 Hamburg, Germany

Telefon: +49 (0)40 642 04 04, Fax: +49 (0)40 642 04 06

E-Mail: teschfood@bringtmehrsicherheit.de

USt.-ID: DE155615087 Steuer-Nr.: 09 41 05 68 22

Amtsgericht Hamurg, HRB 74824

Geschäftsführer: Thorsten Tesch

Thomas Diezmann

Saselheider Weg 58, 22159 Hamburg, Germany

Telefon: +49 (0)172 803 56 30

E-Mail: headtrick2@bringtmehrsicherheit.de

USt.-ID: DE118426624

Steuer-Nr.: 52/109/00513

Weitere Magazine dieses Users