09.03.2021 Aufrufe

Arnold Reisen Jahreskatalog 2021

Finden Sie Ihre persönliche "Traumreise" in unserem Reiseprogramm: jede Menge Reisetermine stehen Ihnen 2021 zur Auswahl! Zahlreiche Reiseziele warten dieses Jahr darauf, von Ihnen entdeckt zu werden! Wählen Sie Rundreisen und Urlaubsfahrten, attraktive Städteziele, Musicalreisen, Clubtouren, Wellness- und Kuraufenthalte, Gruppenflug- und -schiffsreisen und vieles andere mehr! Sehr beliebt sind die ARNOLD-Badereisen, denn wir bringen Sie direkt vom Allgäu an die Italienische Adria und nach Kroatien. Gerne senden wir Ihnen unser gedrucktes aktuelles Tagesfahrtenprogramm kostenlos zu.

Finden Sie Ihre persönliche "Traumreise" in unserem Reiseprogramm: jede Menge Reisetermine stehen Ihnen 2021 zur Auswahl!
Zahlreiche Reiseziele warten dieses Jahr darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!
Wählen Sie Rundreisen und Urlaubsfahrten, attraktive Städteziele, Musicalreisen, Clubtouren, Wellness- und Kuraufenthalte, Gruppenflug- und -schiffsreisen und vieles andere mehr!
Sehr beliebt sind die ARNOLD-Badereisen, denn wir bringen Sie direkt vom Allgäu an die Italienische Adria und nach Kroatien.

Gerne senden wir Ihnen unser gedrucktes aktuelles Tagesfahrtenprogramm kostenlos zu.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

» Sehnsucht «<br />

Inklusive<br />

Tagesfahrten!<br />

Urlaub<br />

<strong>2021</strong>


Liebe Kunden und Freunde von <strong>Arnold</strong> <strong>Reisen</strong>,<br />

das Jahr 2020 begann sehr vielversprechend. Sie, werte Kunden, nahmen<br />

unsere Reiseangebote sehr gerne an und wir alle freuten uns auf wunderschöne<br />

<strong>Reisen</strong> quer durch ganz Europa – scheinbar grenzenlos.<br />

Doch dann kam alles anders. Die Reisebranche hat es mit voller Wucht<br />

getroffen. Unser Reiseteam hatte unfassbare Situationen durchzustehen.<br />

Bei sich fast täglich ändernden Anordnungen und Vorschriften mussten<br />

unzählige <strong>Reisen</strong> und eine unglaubliche Anzahl von Buchungen storniert<br />

werden. Für dieses Durchhaltevermögen und Engagement danken wir<br />

unserem Team.<br />

Liebe Kunden, an dieser Stelle bedanken wir uns von ganzem Herzen auch<br />

bei Ihnen für Ihr Vertrauen, Ihre tröstenden, aufmunternden Worte und<br />

Gesten sowie Ihre unglaubliche Treue, auch in dieser außerordentlichen Zeit.<br />

Mit der Fortdauer des Verbotes für touristische Busreisen beginnt das<br />

Jahr <strong>2021</strong>, das für uns alle wohl eine große Herausforderung werden wird.<br />

Wir meinen, es wird kein zurück mehr geben in die „alte Normalität“.<br />

Es ist eine Zeit des Wandels und wir werden nicht aufhören zu hoffen,<br />

dass dieser Wandel in Gutes übergehen wird.<br />

Freies <strong>Reisen</strong> erkennen wir in dieser Zeit als äußerst wertvolles Gut.<br />

Die „SEHNSUCHT“ nach Urlaub ist so groß, wie schon lange nicht mehr.<br />

Der derzeitigen Situation geschuldet, ist auch der ARNOLD-Jahres-<br />

Reisekatalog nicht mehr „der Alte“, denn das 1. Quartal des Jahres fehlt,<br />

dafür haben es unsere beliebten Tagesfahrten-Angebote – „die kleinen<br />

<strong>Reisen</strong>, die jedem gefallen“ – auf Großformat geschafft.<br />

Das ARNOLD-Reiseteam hat für Sie trotz aller Widrigkeiten ein ausgewähltes<br />

Reiseprogramm geplant und organisiert. Nicht nur unsere Reiseziele,<br />

sondern auch unsere Geschäftspartner wählen wir mit großer Sorgfalt,<br />

einer jahrzehntelangen Erfahrung und einem hohen Qualitätsanspruch<br />

aus. Mit dem komfortablen „ARNOLD-Reise-Komplett-Paket“ beginnt<br />

Ihr entspannter Urlaub bereits mit der Verladung Ihres Reisegepäcks.<br />

Ihr Reiseteam kümmert sich um alles Weitere.<br />

Außerdem steht Ihnen mit dem Reisebus das derzeit umweltfreundlichste<br />

motorisierte Fahrzeug für Ihren Urlaub zur Verfügung. Soziale Kontakte,<br />

die wir Menschen in dieser Zeit so sehr vermissen, bietet Ihnen die<br />

Busreise in einer angenehmen Gruppenatmosphäre - ganz wie gewünscht<br />

oder gefordert mit etwas mehr oder weniger Distanz. Der Reisebus ist<br />

flexibel bezüglich der Routenführung und auch der Zeiteinteilung, was<br />

eine sofortige Reaktion auf unvorhersehbare Situationen ermöglicht.<br />

Mit großem Verantwortungsbewusstsein und Achtsamkeit werden<br />

wir auch in diesem Jahr zu gegebener Zeit entscheiden, welche Reisedestinationen<br />

angefahren werden können.<br />

Das Wohl und die Gesundheit unserer werten Kunden und auch unserer<br />

Mitarbeiter war uns immer schon ein sehr wertvolles Gut und dies wird<br />

auch so bleiben.<br />

Wir freuen uns sehr auf SIE!<br />

Ihre Familie Walter <strong>Arnold</strong> mit dem gesamten ARNOLD-Reiseteam<br />

Wir danken für Ihr Vertrauen!<br />

Busreisen:<br />

Telefon: 08374 58300<br />

Telefax: 08374 583025<br />

E-Mail: info@arnoldreisen.de<br />

Touristik:<br />

Telefon: 08374 5830-10<br />

Telefon: 08374 5830-11<br />

E-Mail: touristik@arnoldreisen.de


Terminübersicht................. Seite 7 - 9<br />

Tagesfahrten..................Seite 10 - 29<br />

Musicals - Festspiele...........Seite 30 - 39<br />

Frankreich.....................Seite 40 - 45<br />

Ihre Familie ARNOLD<br />

Großbritannien................Seite 46 - 48<br />

Skandinavien..................Seite 49 - 51<br />

Baltikum – Polen...............Seite 52 - 54<br />

Spanien........................... Seite 55<br />

Italien.........................Seite 56 - 78<br />

Griechenland...................... Seite 79<br />

Von links nach rechts: Sieglinde, Julia, Veronika, Michael und Walter <strong>Arnold</strong><br />

ARNOLD - Reise-Newsletter<br />

NEU!<br />

Jetzt anmelden!<br />

Melden Sie sich jetzt für den ARNOLD Reise-<br />

Newsletter an und wir informieren Sie regelmäßig<br />

und aktuell über Neues zu unseren<br />

Angeboten und <strong>Reisen</strong>.<br />

Anmeldung unter: www.arnoldreisen.de<br />

@<br />

Besuchen Sie unsere Homepage:<br />

ARNOLD <strong>Reisen</strong> bei<br />

Facebook und Instagram<br />

Rund um die Uhr –<br />

alle <strong>Reisen</strong><br />

und aktuelle<br />

Informationen<br />

auf einen Blick!<br />

www.arnoldreisen.de<br />

Slowenien.....................Seite 80 - 82<br />

Tschechien – Ungarn..........Seite 83 - 86<br />

Kroatien.......................Seite 87 - 94<br />

Schweiz.......................Seite 95 - 99<br />

Österreich.................. Seite 100 - 108<br />

Deutschland................ Seite 109 - 137<br />

Europa-Park Rust........... Seite 129 - 129<br />

Muttertagsreisen........... Seite 138 - 142<br />

Wanderreisen .............. Seite 143 - 153<br />

Badereisen................. Seite 154 - 162<br />

Kur und Wellness........... Seite 163 - 172<br />

Schiffsreisen......................Seite 173<br />

Reiseversicherung.............. Seiten 174<br />

Reisebedingungen......... Seite 176 - 177<br />

Wir sind für Sie da!<br />

Bürozeiten: Montag – Freitag 09:00 – 18:00 Uhr • Samstag 09:00 – 12:00 Uhr<br />

Wir bitten Sie, sich auf unserer Homepage über evtl. geänderte Bürozeiten zu informieren. Besten Dank!


Immer auf dem neuesten Stand der Technik<br />

Die größte Reisebus-Flotte im Allgäu!<br />

Die ARNOLD Royal- und<br />

Comfort-Reisebusflotte<br />

Eine Vielzahl intelligenter Details und innovativer<br />

Lösungen sorgt bei der preisgekrönten Setra Comfort-<br />

Class 500 dafür, dass Sie sich als Fahrgast rundum wohl<br />

fühlen. Beispielsweise die neu konzipierten Servicesets,<br />

das sorgfältig abgestimmte Lichtkonzept, die niedrigen<br />

Fahrgeräusche und das optimierte Fahrwerk. Bei Heizung<br />

und Klimatisierung sorgen zwei getrennte Regelzonen für<br />

eine gleichmäßige Temperaturverteilung. So genießen<br />

alle Passagiere unabhängig von ihrer Sitzposition einen<br />

optimalen Klimakomfort und kommen entspannt am<br />

Reiseziel an.<br />

Komfort<br />

Alle ARNOLD-Fernreisebusse sind überdurchschnittlich<br />

komfortabel ausgestattet und haben mindestens:<br />

Bordtoilette, Bordküche, Kühlschrank, Klimaanlage, Video-/<br />

DVD-System mit Flachbildmonitoren, verstellbare anatomisch<br />

geformte Komfortsitze, individuell regulierbare<br />

Frischluftzufuhr, Leselampe, verstellbare Fußauf lagen,<br />

Getränkeablagen, getönte Scheiben.<br />

Fahrerschulungen<br />

Lenk- und Ruhezeiten<br />

Die Einhaltung der Vorschriften über die Lenk- und Ruhezeiten<br />

ist für uns eine Selbstverständlichkeit.<br />

Dies hat u.a. zur Folge, dass der Einsatz eines weiteren<br />

Busfahrers erforderlich werden kann. Die Gestaltung<br />

der Fahrpausen ist vom Reiseverlauf und somit von den<br />

Programm- und Besichtigungspunkten, aber auch von der<br />

Zeit kalkulation gem. Lenkzeitenverordnung abhängig.<br />

Unvorhersehbare Geschehnisse können die Änderung der<br />

Planung zur Folge haben.<br />

Wir danken für Ihr Verständnis.<br />

Einsteigen & Genießen<br />

ARNOLD-Busreisen mit Wohlfühl-Garantie!<br />

Wer einmal in einem ARNOLD-Bus gesessen hat, wird<br />

es sicherlich bestätigen. Viel bequemer und stressfreier<br />

können Sie bestimmt nicht in Ihre wohlverdienten Urlaubstage<br />

starten. Ihr freundliches und zuvorkommendes Reiseteam<br />

sowie die neueste Busflotte machen das <strong>Reisen</strong> mit<br />

ARNOLD zu einem echten Erlebnis!<br />

Umwelt<br />

Der Bus ist mit Abstand das umweltfreundlichste und<br />

wirtschaftlichste Verkehrsmittel! Der Omnibus weist<br />

eine Reihe von System vorteilen auf, die sich positiv auf die<br />

Umweltbilanz aus wirken. Er bietet vielen Personen Platz<br />

(Ein Bus ersetzt bis zu 30 Pkw!) und wird mit effizienten<br />

und emissionsarmen Dieselmotoren angetrieben. Selbst der<br />

Zug zieht im Vergleich pro Fahrgast und Kilometer höhere<br />

CO 2 -Emissionen nach sich. Ganz zu schweigen von Pkw und<br />

Flieger, die ein Vielfaches an Abgasen verursachen. Um dies<br />

besser zu verdeutlichen, hier ein Beispiel: Wer mit dem Flieger<br />

in den Urlaub nach Bangkok (19.000 km) reist, verursacht<br />

damit so viel CO 2 wie bei 3 Erdumrundungen mit dem Bus<br />

(117.000 km)!<br />

Kein anderes Verkehrsmittel hat einen geringeren<br />

Schadstoffausstoß und Energieverbrauch als der Bus!<br />

Unsere Chauffeure werden jährlich wiederholend von<br />

qualifizierten Dozenten in Theorie und Praxis geschult.<br />

Der ARNOLD-Veranstaltungsraum macht es möglich,<br />

Mitarbeiter-Schulungen unterstützt durch moderne<br />

Präsentationstechnik durchzuführen.<br />

Dreimal um die Welt im Bus.<br />

Ein Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Bangkok verursacht 3,7t CO 2 eq. Das entspricht dem, was an klima schädlichen<br />

Treibhausgasen auf einer Strecke von rund 19.000 km mit dem PKW oder 80.000 km mit dem Zug und 117.000 km mit<br />

dem Fernlinien-Reisebus emittiert wird. Oder anschaulicher: Entweder einmal Urlaub in Thailand<br />

oder dreimal mit dem Bus um die Welt.<br />

Quelle: Umweltfreundlich mobil!, Umweltbundesamt 2020 Stand 01/<strong>2021</strong><br />

Bei der Feinstaubproblematik sind moderne emissions arme Omnibusse nicht „Teil des Problems”<br />

sondern „Teil der Lösung”.<br />

2 ARNOLD BUSFLOTTE<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300


Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen<br />

Der ARNOLD-Reisebus: ein sicheres Verkehrsmittel!<br />

Sicherheit<br />

Sicherheits-/Hygiene-Hinweise<br />

Die amtlichen Unfallzahlen und Statistiken belegen es seit<br />

Jahren:<br />

Der Omnibus ist eines der sichersten<br />

Verkehrsmittel.<br />

Fahrer, Fahrzeuge und Betriebe unterliegen strengen<br />

Vorschriften und Kontrollen. Modernste Fahrzeugtechnik<br />

und speziell ausgebildetes Fahrpersonal machen den Bus<br />

zum Rekordhalter bei der Verkehrssicherheit. Die aktuellen<br />

Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen die hohe<br />

Sicherheitsbilanz des Omnibusses.<br />

Die Sicherheit, das Wohl und die Gesundheit unserer werten<br />

Kunden und auch unserer Mitarbeiter/innen war uns immer<br />

schon ein sehr wertvolles Gut und dies wird auch so bleiben.<br />

Es versteht sich von selbst, dass wir die gesetzlichen Sicherheits-<br />

und Hygienevorgaben in allen Bereichen unseres<br />

Unternehmens befolgen. Unser individuelles Hygienesystem,<br />

jeweils angepasst an die aktuellen staatlichen<br />

Anforderungen, trägt seinen Teil dazu bei:<br />

Ihr Gepäck wird von unserem Busfahrer verladen.<br />

Sie beginnen Ihre Reise / Fahrt in dem stets gründlich<br />

ge reinigten ARNOLD-Reisebus.<br />

Beim Einsteigen stehen Ihnen bereits Desinfektionsspender<br />

zur Verfügung. Auch in der Bordtoilette ist die Möglichkeit<br />

zur Desinfektion gegeben.<br />

Gesetzlich geforderte Mund-Nasen-Bedeckungen gemäß<br />

Anordnung müssen während der Busfahrt getragen<br />

werden.<br />

Wir bitten zu beachten, dass lt. Bayer. Staatsministerium<br />

Personen mit Krankheitssymptomen von der Nutzung<br />

touristischer Dienstleistungen ausgeschlossen sind. Wir<br />

empfehlen hier den Abschluss einer Reiseversicherung.<br />

Außerdem dürfen Sie als Kontaktperson zu COVID19-Fällen<br />

ebenso nicht an einer Reise teilnehmen.<br />

Sollten Sie sich bis 14 Tage vor Ihrer ARNOLD-Reise in einem<br />

Corona-Risiko gebiet aufgehalten haben, so bitten wir Sie,<br />

dies bei uns zu melden und die aktuell geltenden gesetzl.<br />

Regelungen zu beachten.<br />

Luftaustausch<br />

Auch beim Luftaustausch schneidet der Reisebus im<br />

Vergleich zu Flieger und Bahn am besten ab! Dies gelingt<br />

im Reisebus nicht nur ein vielfaches schneller, sondern es<br />

strömt hier immer wirklich Frischluft ein!<br />

Reisebus schneidet beim Luftaustausch am besten ab<br />

Die Luft im Reisebus wird 7x schneller als im ICE ausgetauscht und<br />

4,5x schneller als in einem Flugzeug.*<br />

Dank modernster Klimatechnik können Fahrer und Fahrgäste<br />

beruhigt aufatmen.<br />

Unsere Setra Reisebusse (ARNOLD-Busse sind ausschließlich<br />

Fahrzeuge der Marke Setra) verfügen über hochentwickelte<br />

Klima anlagen und Lüftungssysteme. Diese sorgen für viel<br />

frische Luft und wirken so der Infektionsgefahr durch Aerosole<br />

entgegen.<br />

Permanenter Luftaustausch<br />

Basis der Klimatechnik der Setra-Modelle sind leistungsfähige<br />

Klimaanlagen mit besonders hohem<br />

Frischluft anteil und wirkungsvollen Filtersystemen. Bei<br />

ge mäßigten Temperaturen reicht der Frischluftanteil<br />

sogar bis zu 100 Prozent. Dabei wird die Luft alle zwei bis<br />

vier Minuten komplett ausgetauscht. Zum Vergleich: Das<br />

pro Stunde bewegte Luftvolumen entspricht dem von bis<br />

zu 35 Einfamilienhäusern. Insgesamt steht dem Fahrgast<br />

damit ein deutlich höherer Frischluftanteil im Omnibus<br />

zur Verfügung als zum Beispiel im Flugzeug.<br />

* Hinweise: * je Wagon eines ICE 4; je Flugzeug vom Model 737-800 Boeing Quelle: Deutsche Bahn, bdo 2020 Stand: 09/2020<br />

Reisebus mit Aufdachanlage<br />

HLK – Automatik Betrieb (AUTO Modus)<br />

Je nach Außentemperatur kompletter Luftwechsel alle 2 - 4 Minuten.<br />

Mindestluftwechselrate in Wohngebäuden: 0,5 mal pro Stunde<br />

während im Bus alle 2 bis 4 Minuten ein Austausch sichergestellt ist.<br />

Hocheffiziente Filtertechnik<br />

Bei Reisebussen entsteht konzeptbedingt durch die<br />

Entlüftung über den Fußraum ein sanfter, vertikaler<br />

Luftstrom, der Luftverwirbelungen wirkungsvoll verhindert.<br />

Die hochwirksamen Filter klären potenziell virentragende<br />

Partikel und Staubanteile aus der Luft heraus<br />

und schaffen so eine gesunde Wohlfühl atmosphäre an<br />

Bord.<br />

Abluft über Fußboden<br />

Frischluftzufuhr<br />

Frontbox gefiltert<br />

Frischluftzufuhr Aufdachanlage gefiltert<br />

Abluft über Boden<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de ARNOLD REISEN<br />

3


Individuelle Angebote für Vereine, feste Gruppen, Schulen<br />

...auf Ihre persönliche Reisesituation abgestimmt!<br />

Wir beraten Sie gerne!<br />

Benötigen Sie eine Beratung oder haben Sie schon genaue Vorstellungen, wie Ihre<br />

Fahrt aussehen soll? Ob eine Reise schön oder ein Ausflug erfolgreich wird, hängt viel<br />

von der richtigen Planung und Organisation ab.<br />

Wird der Bus nur für einen Transfer benötigt? Planen Sie ein gemütliches<br />

„Nachmittagsfährtle“, eine Tagesfahrt oder eine Mehrtagesfahrt mit einem ganzen<br />

Reisepaket - wir nehmen uns Zeit für Ihre Wünsche und Ideen. Gerne kümmern wir<br />

uns fachkundig um Ihre Planung.<br />

Egal ob Sie alle Leistungen, nur Teilleistungen oder Reisebausteine von uns<br />

be nötigen, wir unterstützen Sie. Gerne übernehmen wir die Ausarbeitung der<br />

Reiseroute, die Reservierung eines Hotels, die Organisation des gesamten Ablaufes<br />

des Rahmenprogrammes mit Führungen, Einkehrmöglichkeiten usw. - alles aus<br />

einer Hand. Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung und legen Sie die gesamte<br />

Planung in unsere Hände, so dass Sie sich entspannt zurücklehnen können. Sie<br />

erhalten von uns ein faires Angebot, abgestimmt auf Ihre individuelle Reisesituation<br />

und nichts „von der Stange”.<br />

Gerne sind wir für Sie da und stehen Ihnen als kompetenter Partner zur Verfügung!<br />

Auch bei der Planung und Abwicklung von Incentives, Meetings oder Tagungen<br />

unter stützen wir Sie gerne!<br />

Ihre Ansprechpartnerin:<br />

Evelyn Schüller<br />

Telefon 08374 5830-14<br />

E-Mail: evi.schueller@arnoldreisen.de<br />

Wir haben für jede Anforderung den<br />

passenden Bus mit best möglichem Komfort<br />

und der richtigen Größe für Sie parat!<br />

Überzeugen Sie sich selbst von dem Komfort, der Qualität und der Sicherheit unserer<br />

modernen ARNOLD Reisebusse und profitieren Sie von unserem freundlichen,<br />

geschulten und qualifizierten Personal.<br />

Wir bieten Ihnen auf den <strong>Reisen</strong> den bestmöglichen Komfort. Unsere ARNOLD-Busse<br />

sind auf dem neuesten Stand der Sicherheits- und Umwelttechnik. Auch die Innenausstattung<br />

ist überdurchschnittlich und bietet Ihnen u.a. verstellbare, anatomisch<br />

geformte Komfortsitze, individuell regulierbare Frischluftzufuhr, verstellbare<br />

Fußauflagen, getönte Scheiben und vieles mehr. Unsere Fahrer gestalten Ihnen die<br />

Reise so angenehm wie möglich. Überzeugen Sie sich selbst!<br />

Es stehen Ihnen verschiedene Fahrzeuggrößen zur Verfügung –<br />

von 40, 48, 52 bis 61 Sitzplätzen.<br />

MIETFAHRTEN<br />

4 Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300


Landwehrplatz<br />

Füssen<br />

139<br />

A 7<br />

Füssen<br />

139<br />

B 310<br />

Bahnhofstrasse<br />

M r t<br />

Ludwigstr.<br />

Strigelstrasse<br />

Hohenelbestr.<br />

auf unserem<br />

Betriebsgelände<br />

in Dietmannsried<br />

Abfahrtsstellen<br />

(kostenlos!)Zustiegs- und Abfahrtsstellen nach Absprache<br />

Stiftsstrasse<br />

Ritterstrasse<br />

nkelsweg<br />

Papiererweg<br />

zeller Strasse<br />

Hoh<br />

enegg<br />

Memminger Strasse<br />

Keltenstrasse<br />

Bahnhofstrasse<br />

Fackelsberg<br />

Oal5 • Forstweg<br />

Geisthausweg<br />

Am Eschbach<br />

Albert-Schweitzer-Str.<br />

Fackelsberg<br />

Schulstrasse<br />

Wiesenweg<br />

Liebenthannstr.<br />

Sattlerweg<br />

Öschweg<br />

Theodor-Aufsberg-Str.<br />

Roggenhoferweg<br />

DIETMANNSRIED<br />

Bahnhofstr. 8<br />

Gallusweg<br />

Kolpingring<br />

Alpenrosenweg<br />

Seegatterweg<br />

B19 • Südliche Alpenstrasse<br />

Oa19<br />

Oal5 • Krankenhausstr.<br />

Dr.-Eberl-Strasse<br />

Dr.-Eberl-Strasse<br />

Schlossfeldweg<br />

ARNOLD<br />

Gemeinderieder Weg<br />

Vornerweg<br />

Heisinger Strasse Heisinger Strasse<br />

Vornerweg<br />

Laubener Strasse<br />

Sudetenstrasse<br />

Blasiusweg<br />

Florianweg<br />

Am Anger<br />

Eichendorffstrasse<br />

Ulrichsweg<br />

Bahnhof<br />

An der Eisenschmelze<br />

Goethestrasse<br />

Seilerweg<br />

St2055• Kemptener Straße<br />

Jahnstr.<br />

Martin-Luther-Strasse<br />

Weststrasse<br />

Moltkestrasse<br />

St2012 • St2055 • Unterer Markt<br />

Kapitän-Nauer-Str.<br />

Gutbrodstrasse<br />

Jahnweg<br />

Sudetenstrasse<br />

Pfarrweg<br />

Blumenstrasse<br />

Immenstädter Strasse<br />

Fuggerstrasse<br />

str r Welse sse<br />

OBERGÜNZBURG<br />

Haltestelle<br />

Rösslewiese<br />

St2012 • Oberer Markt<br />

Baumannstr.<br />

Kasparstrasse<br />

Bahnhofstr.<br />

Steinriesel<br />

Nikolaus<br />

Rösslewiese<br />

Poststrasse<br />

Alter Markt<br />

Klosterweg<br />

SONTHOFEN<br />

Haltestelle Busbahnhof<br />

Bahnhofsplatz<br />

A7/E532<br />

Lindenweg<br />

Grüntenstr.<br />

Oa19<br />

Oa19<br />

Frühlingstrasse<br />

Düwellstr.<br />

10.086 mm<br />

Leichtleweg<br />

Salzstrasse<br />

Salzstrasse<br />

Schellenbergstrasse<br />

B 19 • Immenstädter Strasse<br />

Königstr. Königstr.<br />

Hirnbeinstr.<br />

Mozartstr.<br />

Alpenstrasse<br />

Bahnhofstrasse<br />

Kotterner Str.<br />

Bahnhofstr.<br />

Kronenstr.<br />

KEMPTEN<br />

Telekom gegenüber Forum<br />

Bahnhofstraße 35<br />

Telekom/<br />

Forum<br />

Wiesstrasse<br />

Scheibenstr.<br />

Boleite<br />

B 19 • Burgstrasse<br />

Freudental<br />

Keselstrasse<br />

Schumacherring<br />

Eicher Strasse<br />

Webergasse<br />

B 19 • Kaufbeurer Strasse<br />

FÜSSEN<br />

Haltestelle Kemptener Straße,<br />

Festplatz<br />

Kemptener Straße<br />

Hiebelerstraße<br />

Hiebelerstr.<br />

Hiebelerstraße<br />

Kemptener Straße<br />

Schäfflerstr.<br />

Hiebelerstraße<br />

Allgäukaserne<br />

Haltestelle Kemptener Straße,<br />

Festplatz<br />

Baudrexelstr.<br />

Gerberweg<br />

Kagerstraße<br />

Froschenseestr.<br />

Allgäukaserne<br />

Lidl<br />

Wallensteinstrasse<br />

Wallensteinstrasse<br />

Aldringenstr.<br />

Kalkbrennerstr.<br />

Kemptener Straße<br />

B300 • Ebertring<br />

B300 • Hindenburgring<br />

Mühlsteig<br />

Hopfenstrasse<br />

Illerstrasse<br />

Dr.-Berndl-Str.<br />

MEMMINGEN<br />

ZOB beim Bahnhof<br />

Bahnhofstraße<br />

Königsgraben<br />

Stadtweiherstrasse<br />

Bodenseestrasse<br />

Bahnhofstrasse<br />

Kaisergraben<br />

Kaisergraben<br />

Greitherrstrasse<br />

Haltestelle<br />

beim<br />

Hallenbad<br />

Bahnhofstr.<br />

Jahnstrasse<br />

Feilenweg<br />

Schwabenstr.<br />

St2008 • Meichelbeckstr.<br />

Ulmerstrasse<br />

Weberstrasse<br />

Saarlandstrasse<br />

Kramerstrasse<br />

B300 • Allgäuer Str.<br />

B472 • Meichelbeckstr.<br />

Märzstrasse<br />

Kalchstrasse<br />

Salzstrasse<br />

Schützenstrasse<br />

Froelichstrasse<br />

B16 • Kaufbeurer Strasse<br />

Schiessstattstrassse<br />

Geiselsteinweg<br />

Tanellerstrasse<br />

Lindenbadstrasse<br />

Bahnhofstrasse<br />

Steinbogenstr.<br />

Keltenstrasse<br />

Hohenelbestr.<br />

Kurfürstenstr.<br />

B16 • B472 • Eberle-Kögel-Strasse<br />

Buchelweg<br />

Am Graben<br />

Am Bergblick<br />

Freudenthalstrasse<br />

St2009 • Luitpoldstrasse<br />

MARKTOBERDORF<br />

Haltestelle Bahnhofstraße<br />

beim Hallenbad<br />

KAUFBEUREN und NEUGABLONZ oder INNOVAPARK<br />

Sudetenstraße<br />

Bürgerstraße<br />

Hüttenstraße<br />

Neuer Markt<br />

Neugablonz<br />

Sudetenstraße<br />

Poschwitzer Str.<br />

Sonnenstraße<br />

Falkenstraße<br />

Jägerstraße<br />

Reifträgerweg Reifträgerweg<br />

Reifträgerweg<br />

• NEUGABLONZ<br />

Haltestelle<br />

Neuer Markt<br />

• KAUFBEUREN<br />

Haltestelle<br />

Innovapark<br />

Mn15<br />

Augsburger<br />

Mn18 • Riedbach<br />

Dr. Julius-Str.<br />

Hohe<br />

IMMENSTADT<br />

Haltestelle Busbahnhof<br />

Bahnhofstraße<br />

Montfortstrasse<br />

Rothenfelsstrasse<br />

Luitpold Strasse<br />

Busbahnhof<br />

Edmund-Probst-Str.<br />

Ob der Aach<br />

Bahnhofstrasse<br />

Adolph-Probst-Strasse<br />

Gottesackerstr.<br />

Kalvarienbergstr.<br />

Hofgartenstrasse<br />

B308 • Bahnhofstr.B308 • Staufner Strasse<br />

Freibadstr.<br />

Bachreute<br />

An der Aach<br />

Am Graben<br />

Untere Kolonie<br />

Spitalstr.<br />

Stuibenstrasse<br />

ittagstrasse<br />

Hornstr.<br />

Telefon 08374 58300<br />

Oberes Feld<br />

Buronstraße<br />

Kaufbeuren<br />

Buronstraße<br />

König-Rudolf-Straße<br />

www.arnoldreisen.de<br />

Innovapark<br />

Gasthof Leitner/Aldi<br />

A Die Abholung kann mit einem großen ARNOLD-Bus, einem unserer<br />

Kleinbusse oder einem PKW erfolgen! Bitte positionieren Sie sich<br />

so, dass Sie für den Fahrer als Gast erkennbar sind.<br />

Bitte beachten Sie!<br />

• KAUFBEUREN<br />

Haltestelle<br />

Gasthof Leitner/Aldi<br />

Neugablonzer Str. 68<br />

B Weitere Zustiegsstellen – außer den auf dieser Seite angegebenen –<br />

hängen von der jeweiligen Fahrtroute unserer Busse ab.<br />

Bitte rufen Sie uns an!<br />

ABFAHRTSSTELLEN<br />

5<br />

ig


Wichtiges in Kürze<br />

Ihre Vorteile<br />

Bequeme Buchung<br />

Buchen Sie Ihre Reise telefonisch, über unsere Internetseite<br />

oder besuchen Sie uns in unserem Reisebüro. Wichtig: Mit der<br />

Buchung erhalten Sie Ihre sofortige Sitzplatzreservierung.<br />

Es passiert zwar äußerst selten, aber wir müssen uns Platzänderungen<br />

aus organisatorischen Gründen vorbehalten.<br />

Kinder willkommen<br />

Wir haben ein Herz für Kinder! Fragen Sie daher bei jeder<br />

Reise nach unseren attraktiven Kinderermäßigungen.<br />

Gruppenermäßigung<br />

5 % Gruppenermäßigung erhalten Sie bei gleichzeitiger<br />

Anmeldung von mindestens zehn Personen, Bezahlung mit<br />

einer Rechnung und bei Zustieg aller Gruppenmitglieder<br />

an einer gemeinsamen Abfahrtsstelle. Das lohnt sich! Ausgenommen<br />

sind Badereisen, Kururlaube, Flugreisen und<br />

Kreuzfahrten.<br />

Bordverpflegung<br />

Unsere Reisebusse sind grundsätzlich immer mit einem<br />

Sortiment an Kaltgetränken bestückt. Gesetzliche Einschränkungen<br />

werden selbstverständlich beachtet.<br />

Günstige Reiseversicherungen<br />

Eine passende Reiseversicherung kann im Ernstfall viel<br />

Zeit, Nerven und Geld sparen. Wir bieten Ihnen für nur<br />

wenige Euro maßgeschneiderte Reiseversicherungen. Ihr<br />

Ver sicherungsabschluss wird mittels separater Rechnung<br />

bestätigt.<br />

Reise-Informationen<br />

ARNOLD Plus<br />

Bei unseren Busreisen brauchen Sie bei der Buch ung keine<br />

Anzahlung leisten!<br />

Sicherungsschein<br />

Zur Absicherung von Kundengeldern hat ARNOLD <strong>Reisen</strong><br />

eine Insolvenzversicherung abgeschlossen. Sie erhalten<br />

den Sicherungsschein mit Ihrer Anmeldebestätigung/<br />

Rechnung.<br />

Kostenloser PKW-Park-Service<br />

PKW-Parkplätze stehen Ihnen auf unserem Betriebsgelände<br />

in Dietmannsried zur Verfügung (ohne Haftung). Die<br />

Anreise mit dem eigenen PKW ist wohl der bequemste Weg,<br />

um Ihren Reisebus zu erreichen. Um eventuellen Notfällen<br />

vorzubeugen bitten wir Sie, Ihren Autoschlüssel bei uns zu<br />

hinterlegen.<br />

Zustiegsmöglichkeiten<br />

Zwar können wir im Interesse aller Reiseteilnehmer nicht<br />

jeden Ort im Allgäu anfahren. Aber eine ganze Menge von<br />

Zustiegsorten bedienen wir standardmäßig. Sollten Sie<br />

außerhalb dieser Zustiegsorte wohnen und keine Möglichkeit<br />

haben, zum Abfahrtspunkt zu kommen, dann rufen Sie<br />

uns an. Wenn möglich, arrangieren wir für Sie zu einem<br />

fairen Mehrpreis die Abholung von Ihrem Wohnort.<br />

Reisebewertungen erbeten<br />

Gerne lesen wir, was Ihnen besonders viel Freude bereitet<br />

hat. Falls etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit war, bitten wir<br />

um so mehr um Ihren Kommentar. Ihre Meinung ist uns<br />

sehr wich tig, denn nur so können wir etwas verbessern.<br />

Im Notfall<br />

Sie erreichen uns außerhalb der Bürozeiten unter der vom<br />

Band angesagten Telefonnummer.<br />

Reisestornierung<br />

Unsere Stornostaffel haben wir den aktuellen Gegebenheiten<br />

angepasst und werden bis zum 45. Tag vor Reisebeginn<br />

nur 25,- € pauschal pro Buchung berechnen.<br />

Somit können Sie bis zu diesem Tag entspannt die<br />

Entwicklung beobachten.<br />

Selbstverständlich werden wir kein Urlaubsziel bereisen,<br />

das als Risikogebiet eingestuft wurde oder eine Reisewarnung<br />

vorliegt. Ihre Reisebuchung wird in diesem Fall<br />

für Sie kostenfrei storniert oder nach Wunsch auf eine<br />

andere Reise umgebucht. Wir machen Sie darauf aufmerksam,<br />

dass es aufgrund der ausgesprochenen Pandemie<br />

und kurzfristig veränderten gesetzlichen Vorgaben während<br />

einer Reise zu Programm änderungen kommen kann.<br />

Falls unerwartete Reisewarnungen während einer Reise<br />

beschlossen werden, bringt Sie ARNOLD <strong>Reisen</strong><br />

immer sicher zurück nach Hause.<br />

NEU<br />

im <strong>Arnold</strong> Reise-<br />

Programm!<br />

Diese <strong>Reisen</strong> wären im<br />

Jahr 2020 "NEU" gewesen,<br />

konnten aber aufgrund<br />

des behördlich angeordneten<br />

Reiseverbotes nicht<br />

durchgeführt werden.<br />

Allgemeine Reisebedingungen<br />

Bitte lesen Sie vor Abschluss Ihrer Buchung unsere<br />

„All gemeinen Reisebedingungen” auf den Seiten 176-177<br />

oder auf unserer Internetseite unter www.arnoldreisen.de/agb.<br />

Dort erfahren Sie alles Wichtige über die korrekte Buchungsabwicklung,<br />

die Stornobedingungen und vieles mehr. Bitte<br />

beachten Sie auch Punkt 13 und Punkt 14 „Besondere<br />

Regelungen im Zusammenhang mit Pandemien”.<br />

Mindestteilnehmerzahl<br />

Unsere <strong>Reisen</strong> werden üblicherweise ab 20 bzw. 25 Teilnehmern<br />

durchgeführt (siehe Reisebedingungen Punkt 7).<br />

Fakultative Ausflüge sind – soweit nicht anders in der<br />

Reisebeschreibung dargestellt – vor Ort direkt bei unserem<br />

Chauffeur oder Reiseleiter buchbar. Für die Durchführung<br />

sind in der Regel mindestens 10 Teilnehmer erforderlich.<br />

Einreisebestimmungen<br />

Bitte informieren Sie sich vor jeder Reise ins Ausland über<br />

die jeweils geltenden Einreisebedingungen. Unabhängig<br />

davon sollten Sie bei jeder Fahrt einen gültigen Personalausweis<br />

oder Reisepass mit sich führen!<br />

Mobilität<br />

Alle angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen<br />

für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht<br />

geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus<br />

dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte<br />

beachten Sie hierzu die speziellen Hinweise bei der<br />

Leistungsbeschreibung einzelner <strong>Reisen</strong>. Bei eingeschränkter<br />

Mobilität bitten wir dringend, dies beim<br />

Beratungsgespräch zu benennen.<br />

Ihr Sitzplatz im Omnibus<br />

Die Platzverteilung im Omnibus erfolgt in der Reihenfolge<br />

der Anmel dungen, wir empfehlen Ihnen daher,<br />

die Anmeldung so frühzeitig wie möglich vorzunehmen.<br />

Bei Ferienziel-<strong>Reisen</strong> (Kur- und Bade-Urlaub) können<br />

auf der Rückreise keine bestimmten Plätze vergeben<br />

werden, bedingt durch die unterschiedliche Aufenthaltsdauer.<br />

Die Ihnen telefonisch zugesagten<br />

oder auf Ihrer Anmeldebestätigung vermerkten<br />

Sitzplätze werden nach Möglichkeit zugeteilt. Aus<br />

organisatorischen Gründen (z. B. Einsatz eines anderen<br />

Busses) können sich jedoch kurzfristig Änderungen<br />

ergeben, wofür wir um Ihr Verständnis bitten.<br />

Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen bestimmten<br />

Sitzplatz.<br />

Änderungen von Leistungen und Preisen<br />

zwischen Katalogdruck und Buchung<br />

Leistungsänderungen<br />

Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in<br />

diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung.<br />

Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung<br />

Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen<br />

Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb<br />

ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden<br />

wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten.<br />

Preisänderungen<br />

Die in diesem Prospekt angegebenen Preise entsprechen<br />

ebenfalls dem Stand bei Drucklegung und sind für uns<br />

als Reiseveranstalter bindend. Wir behalten uns jedoch<br />

ausdrücklich vor, aus den folgenden Gründen vor Vertragsschluss<br />

eine Änderung des Reisepreises vorzunehmen, über<br />

die wir Sie vor der Buchung selbstverständlich informieren:<br />

• Eine entsprechende Anpassung des im Prospekt angegebenen<br />

Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten<br />

(insbesondere der Treibstoffkosten, auch der Benzinkosten),<br />

der Abgaben für bestimmte Leistungen wie<br />

Hafen- oder Flughafengebühren oder einer Änderung der<br />

für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach<br />

Veröffentlichung des Prospektes zulässig.<br />

• Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die<br />

vom Kunden gewünschte und im Prospekt angebotene<br />

Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer<br />

Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung<br />

des Prospektes verfügbar ist.<br />

Für Preisänderungen nach Abschluss des Reisevertrages<br />

gelten, soweit wirksam vereinbart, die Bestimmungen<br />

6 WICHTIGES IN KÜRZE<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

über Preisänderungen in unseren Reisebedingungen, auf<br />

die wir ergänzend ausdrücklich hinweisen.<br />

Reisegepäck<br />

Leider müssen wir Anzahl, Größe und Gewicht (max. 20 kg) Ihrer<br />

Gepäckstücke begrenzen, denn der Stauraum unseres Busses ist<br />

auch begrenzt. Aber ein Koffer und ein Handgepäckstück müsste<br />

doch eigentlich ausreichen, oder?! Nehmen Sie nur mit was Sie<br />

auch wirklich benötigen.<br />

Wir sorgen für einen sicheren Transport Ihres Gepäcks. Dennoch<br />

haften wir nicht für evtl. Schäden, Verlust oder Verwechslungen<br />

Ihrer Gepäckstücke. Bzgl. letztgenanntem bitten wir Sie beim<br />

Ein- und Ausladen selbst auf den eigenen Koffer zu achten und<br />

das Gepäck außerhalb des Omnibusses nicht unbeaufsichtigt<br />

zu lassen. Die Beförderung von Sperrgepäck, wie Rollatoren,<br />

Rollstühle, Kinderwagen oder Ähnliches muss dringend bei der<br />

Reise buchung abgesprochen werden. Sonnenliegen oder Fahrräder<br />

können in der Regel nicht mit geführt werden.<br />

Sternekategorien<br />

Die in unserem Katalog ausgewiesenen Sterne-Kategorien<br />

der Hotels basieren auf landestypischen Kriterien des<br />

je weiligen Reiselandes.<br />

Meerseite / Meerblick<br />

In der Ausschreibung werden Zimmer mit Meerseite<br />

an geboten. Im Unterschied zu Zimmern mit Meerblick kann<br />

man nicht davon ausgehen, dass das Meer immer direkt<br />

vom Hotel zimmer aus ohne Hindernisse zu sehen ist. Der<br />

Blick könnte z.B. durch Sträucher, Bäume oder Ähnliches<br />

verdeckt sein.<br />

Eintrittsgelder<br />

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern<br />

nicht anders vermerkt.<br />

Essen und Trinken<br />

Sie bereisen fremde Länder mit fremden Kulturen und Essgewohnheiten.<br />

Bitte bedenken Sie, dass diese Unterschiede<br />

in den Lebensbedingungen auch andere Speisen, deren<br />

Zutaten und Zubereitung und gegebenenfalls auch andere<br />

Essenszeiten bedeuten können.


Inhaltsverzeichnis<br />

Alle Reiseziele auf einen Blick<br />

MÄRZ <strong>2021</strong><br />

Abreise Rückreise Reiseziel<br />

Seite<br />

24.03. - 29.03. Bad Griesbach/Bad Füssing 170/171<br />

28.03. - 10.04. Marienbad/Franzensbad/<br />

166<br />

Joachimsthal<br />

29.03. - 03.04. Bad Griesbach/Bad Füssing 170/171<br />

29.03. - 08.04. Kururlaub Bad Kissingen 168/169<br />

30.03. - 05.04. Ostern an der Makarska Riviera 87<br />

APRIL <strong>2021</strong><br />

Abreise Rückreise Reiseziel<br />

Seite<br />

02.04. Shopping-Tour nach Innsbruck 10<br />

02.04. - 05.04. Ostern am Lago Maggiore 66<br />

02.04. - 05.04. Ostern in Auer - Südtirol 75<br />

02.04. - 05.04. Ostern in Wien 102<br />

03.04. - 07.04. Urlaub in Bardolino 69<br />

03.04. - 07.04. Ostern in Rovinj 94<br />

03.04. - 07.04. Kururlaub Abano/Montegrotto 164/165<br />

03.04. - 08.04. Bad Griesbach/Bad Füssing 170/171<br />

06.04. Schiffswallfahrt nach Mariaort 10<br />

06.04. „Dankeschön-Fahrt” nach Nürnberg 10<br />

06.04. - 10.04. Urlaub in Bardolino 69<br />

06.04. - 10.04. Urlaub am Gardasee 70<br />

06.04. - 10.04. Kururlaub Abano/Montegrotto 164/165<br />

07.04. Sonnenhof-Therme in Bad Saulgau 10<br />

07.04. Blühendes Barock in Ludwigsburg 11<br />

07.04. - 11.04. Insel Krk Eröffnungsfahrt 92<br />

08.04. Rund um den Bodensee 11<br />

08.04. Berchtesgaden -<br />

11<br />

Königssee oder Salzbergwerk<br />

09.04. - 13.04. Urlaub in Bardolino 69<br />

09.04. - 13.04. Kururlaub Abano/Montegrotto 164/165<br />

10.04. Europa-Park Rust 11<br />

12.04. „<strong>Arnold</strong>’s Montags-Fährtle“ 11<br />

12.04. - 16.04. Urlaub in Bardolino 69<br />

12.04. - 16.04. Kururlaub Abano/Montegrotto 164/165<br />

13.04. Zur Insel Mainau mit Tulpenblüte 11<br />

14.04. Tulpenblüte im Dehner/Rain am Lech 11<br />

14.04. „Dankeschön-Fahrt“ nach München 11<br />

14.04. - 18.04. Zum Blumenkorso nach Holland 37<br />

15.04. Zur Insel Mainau mit Tulpenblüte 11<br />

15.04. - 18.04. Hamburg 32/33<br />

15.04. - 19.04. Urlaub in Bardolino 69<br />

15.04. - 19.04. Kururlaub Abano/Montegrotto 164/165<br />

17.04. - 18.04. Mailand 59<br />

17.04. - 21.04. Urlaub an der Opatija Riviera 91<br />

18.04. - 20.04. Wandern Südtiroler Waalwege 150<br />

18.04. - 22.04. Urlaub in Bardolino 69<br />

18.04. - 22.04. Kururlaub Abano/Montegrotto 164/165<br />

19.04. „<strong>Arnold</strong>'s Montags-Fährtle“ 11<br />

20.04. Landesgartenschau Überlingen 11<br />

20.04. - 25.04. Wandern auf der Insel Elba 145<br />

21.04. Frühlingsfahrt ins Blaue 12<br />

21.04. „Dankeschön-Fahrt“ nach Stuttgart 12<br />

21.04. - 25.04. Südtirol und Trentino im Frühling 76<br />

21.04. - 25.04. Schnäppchenreise nach Rabac 93<br />

= <strong>Reisen</strong> innerhalb der Ferienzeit<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

Telefon 08374 58300<br />

22.04. Meran - 12<br />

Gärten von Schloss Trauttmansdorff<br />

22.04. Blütenwanderung<br />

12<br />

Schwäbische Alb<br />

22.04. - 25.04. Bezaubernde Cinque Terre 64<br />

25.04. - 28.04. Berlin Potsdam 125<br />

27.04. Geburtstagsfahrt ins Blaue 12<br />

27.04. - 02.05. Nationalparks Kroatien 88<br />

27.04. - 02.05. Wandern in der Cinque Terre 148<br />

27.04. - 04.05. Korsika - Insel der Schönheit 40<br />

28.04. Geburtstagsfahrt ins Blaue ab OAL 12<br />

28.04. „Dankeschön-Fahrt“ nach Augsburg 12<br />

28.04. - 02.05. Zauberhafte Insel Elba 60<br />

28.04. - 02.05. Urlaub in Poreč - Istrien 93<br />

29.04. Blütenfahrt an den Bodensee 12<br />

29.04. Madonna della Corona und Bardolino 12<br />

29.04. Markt in Bardolino/Gardasee 12<br />

30.04. - 05.05. Bad Griesbach/Bad Füssing 170/171<br />

MAI <strong>2021</strong><br />

Abreise Rückreise Reiseziel<br />

Seite<br />

01.05. Pilgerfahrt nach Altötting 13<br />

01.05. Blütenfahrt nach Stein am Rhein 13<br />

01.05. Blumenmarkt in Bozen/Südtirol 13<br />

04.05. Würzburg und Veitshöchheim 13<br />

05.05. Faszinierendes Zürich 13<br />

05.05. Sonnenhof-Therme in Bad Saulgau 13<br />

05.05. - 10.05. Bad Griesbach/Bad Füssing 170/171<br />

06.05. Insel Reichenau 13<br />

06.05. - 09.05. Wien von seinen schönsten Seiten 100<br />

06.05. - 09.05. Muttertag am Millstätter See 139<br />

06.05. - 09.05. Genussvoller Steirischer Muttertag 140<br />

06.05. - 09.05. Muttertag an Rhein und Mosel 141<br />

07.05. - 09.05. Muttertag am Gardasee 139<br />

07.05. - 09.05. Muttertag im Trentino 138<br />

07.05. - 09.05. Muttertag im Schwarzwald 142<br />

09.05. Stuttgart Musicals 30/31<br />

09.05. Muttertags-Donauschifffahrt 13<br />

09.05. Muttertagsfest in Meransen/Südtirol 13<br />

09.05. Muttertagsbrunch auf der<br />

14<br />

Insel Mainau<br />

10.05. - 15.05. Bad Griesbach/Bad Füssing 170/171<br />

11.05. Bodensee - nachverlegte<br />

14<br />

Muttertagsfahrt<br />

12.05. Meran - 14<br />

Gärten von Schloss Trauttmansdorff<br />

12.05. „Flying-Brunch“ auf dem<br />

14<br />

Brombachsee<br />

12.05. - 16.05. Blumenriviera und Côte d'Azur 63<br />

12.05. - 16.05. Urlaub in Südtirol - Pustertalerhof 73<br />

12.05. - 20.05. Sardinien - Paradies im Mittelmeer 57<br />

13.05. Regensburg -<br />

14<br />

Donauerlebnisrundfahrt<br />

13.05. Pilgerfahrt nach Altötting 14<br />

13.05. Madonna della Corona und Bardolino 14<br />

13.05. Markt in Bardolino/Gardasee 14<br />

13.05. - 16.05. Prag - die goldene Stadt 85<br />

14.05. Spargelfahrt 15<br />

www.arnoldreisen.de<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

15.05. Töpfermarkt in Dießen/Ammersee 15<br />

15.05. Frühlingsfahrt nach Bozen/Südtirol 15<br />

15.05. - 16.05. Geselliges Pfandlessen in Wagrain 108<br />

16.05. - 20.05. Insel Krk -<br />

92<br />

Corinthia Baška Sunny Hotel<br />

17.05. „<strong>Arnold</strong>'s Montags-Fährtle“ 15<br />

18.05. Wanderung Marlinger Waalweg 15<br />

19.05. Markt in Luino/Lago Maggiore 15<br />

19.05. Frühling im Altmühltal 15<br />

20.05. Schloss Arenenberg<br />

15<br />

in Thurgau/Schweiz<br />

20.05. - 24.05. Blühendes Ostfriesland 109<br />

21.05. Lindauer Marionettenoper 16<br />

21.05. - 24.05. Iseosee - Ein See zum Träumen 67<br />

22.05. Spargelfahrt 16<br />

22.05. Europa-Park Rust 16<br />

22.05. - 24.05. Glacier-Express 96<br />

23.05. Stuttgart Musicals 30/31<br />

23.05. Markt in Cannobio/Lago Maggiore 16<br />

23.05. - 27.05. Plattensee „All Inclusive“ 86<br />

23.05. - 03.06. Irland - schroffe Küsten und<br />

48<br />

samtiges Grün<br />

24.05. Enzianblüten-Wanderung im<br />

16<br />

Karwendel<br />

25.05. Alpaka-Trekking<br />

16<br />

auf der Schwäbischen Alb<br />

25.05. Zum Affenberg nach Salem 16<br />

25.05. - 30.05. Inseln in der Kvarner Bucht 90<br />

25.05. - 30.05. Sechs deutsche Flusslandschaften 135<br />

26.05. Mit der „Altmühlperle“ durchs 16<br />

Altmühltal<br />

26.05. Geburtstagsfahrt ins Blaue 17<br />

26.05. Fondue-Abend auf der Zugspitze 17<br />

27.05. Spargelfahrt 17<br />

27.05. Geburtstagsfahrt ins Blaue ab OAL 17<br />

27.05. Zu den Albbüffeln auf die<br />

17<br />

Schwäbische Alb<br />

27.05. - 29.05. Zauberhaftes Elsass 41<br />

27.05. - 30.05. Bezaubernde Cinque Terre 64<br />

28.05. Rhododendren-Blüte Seleger Moor 17<br />

28.05. Bayerische Gartenschau<br />

17<br />

in Lindau<br />

28.05. - 01.06. Weltstadt London 46<br />

28.05. - 05.06. Badeurlaub Mittlere Adria 158-161<br />

29.05. Markt in Como/Comer See 17<br />

29.05. Wemding zum Fuchsien- und<br />

17<br />

Kräutermarkt<br />

29.05. - 06.06. Badeurlaub in Caorle 156/157<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

JUNI <strong>2021</strong><br />

Abreise Rückreise Reiseziel<br />

Seite<br />

01.06. Wild- und Freizeitpark<br />

18<br />

Allensbach<br />

01.06. Ein Tag in Konstanz 18<br />

02.06. Europa-Park Rust 18<br />

02.06. Berchtesgaden -<br />

18<br />

Königssee oder Salzbergwerk<br />

02.06. Sonnenhof-Therme in Bad Saulgau 18<br />

INHALTSVERZEICHNIS<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

7


Inhaltsverzeichnis<br />

Alle Reiseziele auf einen Blick<br />

02.06. - 06.06. Höhepunkte der Toskana 62<br />

02.06. - 06.06. Wandern am Millstätter See 153<br />

03.06. Zum „Bergdoktor“ 18<br />

03.06. Madonna della Corona und Bardolino 18<br />

03.06. Markt in Bardolino/Gardasee 18<br />

03.06. Gräfliches Inselfest auf der Insel 19<br />

Mainau<br />

03.06. - 06.06. Hamburg 32/33<br />

03.06. - 06.06. Slowenien mit nostalgischer<br />

82<br />

Bahnfahrt<br />

03.06. - 07.06. Blumenteppich in Umbrien 59<br />

04.06. Wanderung im Stauferland 19<br />

04.06. - 06.06. Heidelberger Schlossbeleuchtung 130<br />

04.06. - 12.06. Badeurlaub Mittlere Adria 158-161<br />

05.06. Volks-Schlagerfest in<br />

19<br />

Meransen/Südtirol<br />

05.06. - 13.06. Badeurlaub in Caorle 156/157<br />

06.06. - 10.06. Urlaub am Gardasee 70<br />

06.06. - 11.06. Ostsee Inselhüpfen 120<br />

07.06. Starnberger See -<br />

19<br />

„Schlösserfahrt“<br />

08.06. Kirchenführung in der Wieskirche 19<br />

08.06. - 17.06. Nordspanien - Auf dem Jakobsweg 55<br />

09.06. Frühsommer in Bozen/Südtirol 19<br />

09.06. Sebastian-Kneipp-Tour 19<br />

09.06. - 13.06. Meran - die Perle Südtirols 74<br />

10.06. Schiffsrundfahrt auf dem Chiemsee 20<br />

10.06. - 13.06. Dresden und Elbsandsteingebirge 127<br />

11.06. - 19.06. Badeurlaub Mittlere Adria 158-161<br />

12.06. - 20.06. Badeurlaub in Caorle 156/157<br />

13.06. Stuttgart Musicals 30/31<br />

14.06. „<strong>Arnold</strong>'s Montags-Fährtle“ 20<br />

15.06. Passau mit Dreiflüssefahrt 20<br />

16.06. Rosenblüte in Rapperswil 20<br />

16.06. Landesgartenschau Ingolstadt 20<br />

16.06. Designer Outlet Center Ingolstadt 20<br />

Village<br />

16.06. - 20.06. Ossiacher See - Kärnten 106<br />

17.06. Schiffsrundfahrt auf dem<br />

20<br />

Tegernsee<br />

18.06. Zur Rosenblüte auf die Insel Mainau 20<br />

18.06. - 20.06. Sonnwende am Wilden Kaiser 103<br />

18.06. - 20.06. Bad Reichenhall und Salzburg 136<br />

18.06. - 26.06. Badeurlaub Mittlere Adria 158-161<br />

19.06. Mailand - Metropole Oberitaliens 21<br />

19.06. - 20.06. Bernina-Express 97<br />

19.06. - 20.06. Geselliges Wochenende in Franken 134<br />

19.06. - 27.06. Badeurlaub in Caorle 156/157<br />

22.06. Ein Tag auf der Zugspitze 21<br />

22.06. Rosenschau im Dehner/Rain am Lech 21<br />

22.06. - 26.06. Mecklenburg-Vorpommern & Ostsee 117<br />

23.06. Zur Alpenrosenblüte ins Große 21<br />

Walsertal<br />

23.06. Geburtstagsfahrt ins Blaue 21<br />

23.06. - 27.06. Urlaub am Millstätter See 107<br />

23.06. - 27.06. Inselhüpfen in der Nordsee 111<br />

24.06. Wanderparadies Seiser Alm 21<br />

24.06. Geburtstagsfahrt ins Blaue ab OAL 21<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

INHALTSVERZEICHNIS<br />

24.06. - 27.06. Kieler Woche 114<br />

25.06. Floßfahrt auf dem Rifflsee/Pitztal 21<br />

25.06. - 27.06. Zauberhaftes Elsass 41<br />

25.06. - 27.06. Bunte Mosel-Schnupperreise 132<br />

25.06. - 03.07. Badeurlaub Mittlere Adria 158-161<br />

26.06. Bern - Die Hauptstadt der Schweiz 22<br />

26.06. - 27.06. Großglockner Hochalpenstraße 104<br />

26.06. - 04.07. Badeurlaub in Caorle 156/157<br />

27.06. „Flying-Brunch“ auf dem<br />

22<br />

Brombachsee<br />

27.06. - 01.07. Cervinia auf der Südseite<br />

72<br />

des Matterhorns<br />

29.06. Über den Jaufenpass ins Passeiertal 22<br />

29.06. - 02.07. Urlaub in Terenten - Südtirol 78<br />

29.06. - 11.07. Zum Nordkap und zu den Lofoten 49<br />

30.06. Silvretta-Hochalpenstraße 22<br />

30.06. Markt in Luino/Lago Maggiore 22<br />

JULI <strong>2021</strong><br />

Abreise Rückreise Reiseziel<br />

Seite<br />

01.07. Mit der Nostalgiebahn ins Stubaital 22<br />

01.07. Stadtbummel in Innsbruck 22<br />

01.07. Galtür - Kopsstausee 22<br />

01.07. - 04.07. Wien - Sommerliches<br />

35<br />

Schlosskonzert<br />

02.07. Zur Alpenrosenblüte ins Ötztal 23<br />

02.07. - 04.07. Glacier-Express 96<br />

03.07. Kirchenkonzert auf der Seiser Alm 23<br />

03.07. - 11.07. Masuren - Land der 1000 Seen 54<br />

06.07. Kufstein und Wilder Kaiser<br />

23<br />

mit Bummelzug<br />

06.07. Geführte Radl-Tour -<br />

23<br />

Isar-Radweg<br />

06.07. - 11.07. Faszinierende Halligen 110<br />

07.07. Schiffsrundfahrt auf dem Chiemsee 23<br />

07.07. - 11.07. Schweizer Gletscherzauber 98<br />

07.07. - 11.07. Dresden und Spreewald 127<br />

07.07. - 11.07. Wandern in den Dolomiten 149<br />

08.07. Bergwanderung auf dem<br />

23<br />

Zirbenweg/Tirol<br />

08.07. Heidelberg mit Altstadtführung 23<br />

10.07. Alphornbläsertreffen am Lünersee 23<br />

10.07. RETRO CLASSICS Oldtimer-Messe 24<br />

10.07. Mercedes-Benz-Museum Stuttgart 24<br />

10.07. Handarbeitsmesse NADELWELT 24<br />

Karlsruhe<br />

10.07. - 11.07. Großartige Dolomiten-Rundfahrt 76<br />

13.07. MS Sonnenkönigin - Bodensee 24<br />

13.07. Geführte Radl-Tour -<br />

24<br />

Altmühltal<br />

13.07. - 18.07. Lavendelblüte in der Provence 43<br />

14.07. Sommer am Titisee 24<br />

14.07. Berchtesgaden -<br />

24<br />

Königssee oder Salzbergwerk<br />

15.07. Zum Heustadl nach Rinnen/Tirol 24<br />

15.07. Klausenpass 24<br />

15.07. - 17.07. Opernfestspiele Verona 35<br />

16.07. Stoos-Muotatal/Zentralschweiz 25<br />

8 Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

16.07. Großer Brombachsee - Schifffahrt 25<br />

17.07. Europa-Park Rust 25<br />

17.07. Freilichtbühne Elbigenalp 25<br />

18.07. Stuttgart Musicals 30/31<br />

18.07. „CAVALLUNA“ in Stuttgart 25<br />

19.07. „<strong>Arnold</strong>'s Montags-Fährtle“ 25<br />

20.07. Dreiflüssestadt Passau 25<br />

20.07. Geführte Radl-Tour vom<br />

25<br />

Achensee ins Zillertal<br />

20.07. - 25.07. A-ROSA Donauflusskreuzfahrt 173<br />

21.07. Ein Tag auf der Zugspitze 25<br />

21.07. Mit der „Altmühlperle“ durchs 25<br />

Altmühltal<br />

21.07. Bernina-Express 26<br />

22.07. Blautopf und Fahrt mit der<br />

26<br />

Öchslebahn<br />

23.07. Gut Aiderbichl in Iffeldorf 26<br />

23.07. Naturschutzgebiet Osterseen 26<br />

24.07. Rund um den Pilatus 26<br />

24.07. Luzern - Vierwaldstätter See 26<br />

25.07. Bregenzer Festspiele: „Rigoletto“ 36<br />

25.07. „Immer wieder sonntags“ 26<br />

25.07. Pitztaler Gletscher - Sonntagsbrunch 27<br />

25.07. - 29.07. Sommerreise Holland 38<br />

27.07. Geführte Radl-Tour –<br />

27<br />

Rund um den Chiemsee<br />

27.07. - 30.07. Sommertage im Hotel Alexandra 136<br />

28.07. Bregenzer Festspiele: „Rigoletto“ 36<br />

28.07. - 31.07. Wien - Bratislava 101<br />

28.07. - 01.08. Prag Spezial 84<br />

28.07. - 07.08. Norwegen - Gigantische Welt<br />

50<br />

der Fjorde<br />

29.07. - 01.08. Berlin Spreewald 125<br />

31.07. Andreas Gabalier Show <strong>2021</strong> in 27<br />

München<br />

31.07. - 01.08. Bernina-Express 97<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

AUGUST <strong>2021</strong><br />

Abreise Rückreise Reiseziel<br />

Seite<br />

01.08. „Flying-Brunch“ auf dem<br />

27<br />

Brombachsee<br />

01.08. - 03.08. Leipzig und Gondwanaland 122<br />

03.08. - 15.08. Zauberhaftes Baltikum 52/53<br />

04.08. Europa-Park 128/129<br />

04.08. - 05.08. Europa-Park 128/129<br />

04.08. - 08.08. Paris Spezial 45<br />

04.08. - 08.08. Fröhliche Urlaubstage an der Mosel 133<br />

05.08. Europa-Park 128/129<br />

05.08. - 10.08. Rügen und Mecklenburgische Seen 118<br />

06.08. - 14.08. Geheimnisvolles Südengland 47<br />

07.08. Mainau Musical Nights 27<br />

07.08. - 08.08. Großglockner Hochalpenstraße 104<br />

08.08. Bregenzer Festspiele: „Rigoletto“ 36<br />

08.08. - 12.08. Lüneburger Heide 122<br />

10.08. Europa-Park 128/129<br />

10.08. - 15.08. Faszinierende Halligen 110<br />

11.08. Bregenzer Festspiele: „Rigoletto“ 36<br />

11.08. - 15.08. Zauberhaftes Flandern 39<br />

NEU!


Inhaltsverzeichnis<br />

Alle Reiseziele auf einen Blick<br />

11.08. - 15.08. Berlin Spezial 123<br />

13.08. - 15.08. Glacier-Express 96<br />

13.08. - 21.08. Badeurlaub Mittlere Adria 158-161<br />

14.08. Freilichtbühne Elbigenalp 25<br />

14.08. - 22.08. Badeurlaub in Caorle 156/157<br />

15.08. „Immer wieder sonntags“ 26<br />

15.08. Ammersee-Dampfbahn -<br />

27<br />

Bahnpark Augsburg<br />

17.08. MS Sonnenkönigin - Bodensee 24<br />

17.08. Europa-Park 128/129<br />

18.08. - 22.08. Weltstadt London 46<br />

18.08. - 22.08. Bremen - zu Besuch in der<br />

112<br />

Hansestadt<br />

18.08. - 22.08. Fröhliche Urlaubstage an der Mosel 133<br />

19.08. Bernina-Express 26<br />

19.08. Rund um den Pilatus 26<br />

19.08. Luzern - Vierwaldstätter See 26<br />

20.08. Bregenzer Festspiele: „Rigoletto“ 36<br />

20.08. - 22.08. Feuerzauber auf dem Rhein 130<br />

20.08. - 28.08. Badeurlaub Mittlere Adria 158-161<br />

21.08. - 22.08. Großartige Dolomiten-Rundfahrt 76<br />

21.08. - 29.08. Badeurlaub in Caorle 156/157<br />

22.08. Stuttgart Musicals 30/31<br />

25.08. Mit der „Altmühlperle“ durchs 25<br />

Altmühltal<br />

25.08. Europa-Park 128/129<br />

25.08. - 26.08. Europa-Park 128/129<br />

25.08. - 29.08. Mont Blanc und Genfer See 95<br />

25.08. - 29.08. Hamburg Spezial 113<br />

26.08. Europa-Park 128/129<br />

27.08. - 29.08. Glacier-Express 96<br />

27.08. - 04.09. Badeurlaub Mittlere Adria 158-161<br />

28.08. - 31.08. Gardasee in Flammen 71<br />

28.08. - 03.09. Urlaub auf der Insel Rügen 116<br />

28.08. - 05.09. Badeurlaub in Caorle 156/157<br />

29.08. - 05.09. Badeurlaub am Klopeiner See 162<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

SEPTEMBER <strong>2021</strong><br />

Abreise Rückreise Reiseziel<br />

Seite<br />

01.09. - 09.09. Badeurlaub Insel Cres 155<br />

02.09. Europa-Park 128/129<br />

02.09. - 05.09. Paris - Zauber einer Weltstadt 44<br />

03.09. - 05.09. Semmering und Wiener Alpen 105<br />

03.09. - 11.09. Badeurlaub Mittlere Adria 158-161<br />

04.09. - 05.09. Bernina-Express 97<br />

04.09. - 12.09. Normandie - Bretagne - Loiretal 42<br />

04.09. - 12.09. Badeurlaub in Caorle 156/157<br />

05.09. - 09.09. Plattensee „All Inclusive“ 86<br />

05.09. - 09.09. Wandern an Rhein, Ahr und Mosel 151<br />

07.09. - 10.09. Urlaub in Terenten - Südtirol 78<br />

08.09. - 12.09. Schwerin - Ostsee - Seenplatte 119<br />

08.09. - 12.09. Wandern am Lago Maggiore 152<br />

08.09. - 16.09. Badeurlaub Insel Cres 155<br />

11.09. Europa-Park 128/129<br />

12.09. - 15.09. Schlösser in Mähren 83<br />

12.09. - 15.09. Dresden und Elbsandstein gebirge 127<br />

12.09. - 16.09. Urlaub am Millstätter See 107<br />

15.09. - 19.09. Zauberhafte Insel Elba 60<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

Telefon 08374 58300<br />

15.09. - 19.09. Apfelernte im Alten Land 115<br />

16.09. - 19.09. Hamburg 32/33<br />

16.09. - 19.09. Bezaubernde Cinque Terre 64<br />

17.09. - 19.09. Glacier-Express 96<br />

17.09. - 19.09. Buntes Mosel-Wochenende 133<br />

19.09. Stuttgart Musicals 30/31<br />

21.09. - 23.09. Blaue Donau und Wachau 101<br />

21.09. - 23.09. Wandern Südtiroler Waalwege 150<br />

21.09. - 26.09. Wandern am Gardasee 146<br />

21.09. - 26.09. Radfahren am Gardasee 147<br />

22.09. - 26.09. Urlaub in Portorož 80<br />

23.09. - 26.09. Prag - die goldene Stadt 85<br />

23.09. - 27.09. Urlaub in Südtirol - Pustertalerhof 73<br />

24.09. - 26.09. Musistadl im Flachauer Gutshof 108<br />

25.09. Europa-Park 128/129<br />

25.09. - 30.09. Höhepunkte der Toskana / Da Vinci 62<br />

29.09. - 03.10. Blumenriviera und Côte d'Azur 63<br />

29.09. - 03.10. Insel Krk - Corinthia Baška Sunny Hotel 92<br />

30.09. - 03.10. Bezaubernde Cinque Terre 64<br />

30.09. - 03.10. Iseosee - Ein See zum Träumen 67<br />

OKTOBER <strong>2021</strong><br />

Abreise Rückreise Reiseziel<br />

Seite<br />

01.10. - 08.10. A-ROSA Flusskreuzfahrt 173<br />

01.10. - 09.10. Griechenland - Hellas entdecken 79<br />

02.10. - 03.10. Zum Törggelen nach Südtirol 77<br />

02.10. - 03.10. Geselliges Pfandlessen in Wagrain 108<br />

05.10. Exklusiv: Zeppelin-Flug am<br />

28<br />

Bodensee<br />

06.10. - 10.10. Höhepunkte Sloweniens 81<br />

06.10. - 10.10. Urlaub in Poreč - Istrien 93<br />

07.10. - 10.10. Hamburg 32/33<br />

07.10. - 10.10. Paris - Zauber einer Weltstadt 44<br />

07.10. - 10.10. Weinberg-Wandern in Südtirol 151<br />

08.10. - 10.10. Buntes Mosel-Wochenende 133<br />

08.10. - 12.10. Urlaub in Bardolino 69<br />

08.10. - 12.10. Kururlaub Abano/Montegrotto 164/165<br />

09.10. - 13.10. Urlaub an der Opatija Riviera 91<br />

09.10. - 14.10. Bad Griesbach/Bad Füssing 170/171<br />

10.10. Stuttgart Musicals 30/31<br />

10.10. - 23.10. Marienbad/Franzensbad/Joachimsthal 166<br />

11.10. - 15.10. Urlaub in Bardolino 69<br />

11.10. - 15.10. Kururlaub Abano/Montegrotto 164/165<br />

12.10. - 14.10. In das schöne Frankenland 134<br />

12.10. - 16.10. Urlaub beim Turmwirt 75<br />

13.10. - 17.10. Toskana im Landhotel 61<br />

13.10. - 17.10. Schnäppchenreise nach Rabac 93<br />

14.10. - 17.10. Prag für Liebhaber 83<br />

14.10. - 18.10. Urlaub in Bardolino 69<br />

14.10. - 18.10. Kururlaub Abano/Montegrotto 164/165<br />

14.10. - 19.10. Bad Griesbach/Bad Füssing 170/171<br />

15.10. - 17.10. Musistadl im Flachauer Gutshof 108<br />

16.10. Mondscheinfahrt mit der<br />

28<br />

Öchslebahn<br />

16.10. Europa-Park 128/129<br />

16.10. - 17.10. Bochum STARLIGHT EXPRESS 34<br />

16.10. - 17.10. Meraner Traubenfest 74<br />

www.arnoldreisen.de<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

17.10. - 21.10. Urlaub in Bardolino 69<br />

17.10. - 21.10. Kururlaub Abano/Montegrotto 164/165<br />

17.10. - 26.10. Sizilien mit Liparischene Inseln 56<br />

17.10. - 26.10. Wandern auf den<br />

144<br />

Liparischen Inseln<br />

19.10. - 24.10. Bad Griesbach/Bad Füssing 170/171<br />

20.10. - 24.10. Toskanische Riviera 61<br />

20.10. - 24.10. Urlaub in Bardolino 69<br />

20.10. - 24.10. Kranichrast an der Ostsee 121<br />

20.10. - 24.10. Kururlaub Abano/Montegrotto 164/165<br />

21.10. - 28.10. Kururlaub Bad Kissingen 168/169<br />

21.10. - 31.10. Lappland - Nordlicht 51<br />

22.10. - 24.10. Kitzbüheler Alpen 107<br />

22.10. - 24.10. Nördliches Bayern 137<br />

23.10. - 24.10. Goldener Herbst in Südtirol 78<br />

23.10. - 24.10. Kitzbüheler Alpen 107<br />

23.10. - 27.10. Urlaub in Bardolino 69<br />

23.10. - 27.10. Kururlaub Abano/Montegrotto 164/165<br />

24.10. - 29.10. Bad Griesbach/Bad Füssing 170/171<br />

27.10. - 28.10. Gemütliche Törggelenfahrt 77<br />

27.10. - 31.10. Insel Krk Abschlussfahrt 92<br />

28.10. - 31.10. Gardasee in der Nachsaison 68<br />

30.10. Europa-Park 128/129<br />

30.10. - 31.10. Frankfurt - Stippvisite 131<br />

30.10. - 04.11. Mandarinenernte in Kroatien 89<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

NOVEMBER <strong>2021</strong><br />

Abreise Rückreise Reiseziel<br />

Seite<br />

02.11. - 05.11. Rom und Vatikan 58<br />

03.11. - 07.11. Urlaub in Portorož 80<br />

03.11. - 12.11. Kururlaub Bad Wildungen 167<br />

04.11. - 07.11. Wien preiswert 102<br />

04.11. - 07.11. Yoga oder Wellness im Zillertal 172<br />

06.11. Europa-Park 128/129<br />

06.11. - 07.11. Bochum STARLIGHT EXPRESS 34<br />

12.11. - 14.11. Dresden Schnäppchen 126<br />

13.11. - 14.11. Geselliges Wochenende in Franken 134<br />

14.11. - 17.11. Venedig - Die Lagunenstadt<br />

65<br />

hautnah<br />

19.11. - 21.11. Hamburg Abschlussfahrt 32/33<br />

21.11. Stuttgart Musicals 30/31<br />

28.11. Winter-Dampffahrt mit der Öchslebahn 28<br />

INHALTSVERZEICHNIS<br />

NEU!<br />

NEU!<br />

Orts-/Kurtaxe<br />

Vor längerer Zeit fing mit der Kurtaxe alles an. Die<br />

Kur orte verlangen eine Gebühr für das Pflegen der<br />

Promenade, die Strandreinigung und das Kurorchester.<br />

Die Kurgäste hatten dafür Verständnis. In den letzten<br />

Jahren haben immer mehr europäische Kommunen<br />

den Touristen als praktische Einnahmequelle entdeckt.<br />

Bei „Ortstaxe”, „Übernachtungspauschale”, „Kulturabgabe”,<br />

„Bettensteuer” usw. wird bisweilen auch<br />

kräftig zu gelangt, manchmal bis zu € 8,- pro Person<br />

und Nacht.<br />

Damit ARNOLD-Gäste unterwegs vor solchen finanziellen<br />

Überraschungen verschont bleiben, haben wir<br />

die kommunalen Gebühren meistens in den Reisepreis<br />

einkalkuliert. Bitte berücksichtigen Sie dies beim<br />

eventuellen Preisvergleich mit anderen Anbietern!<br />

9


TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

APRIL <strong>2021</strong> Der kleine „Urlaub“, 4 TAGE der Jahreswechsel allen gefällt auf der Südseite der Alpen<br />

Hinweis!<br />

Wir empfehlen, bei allen <strong>Reisen</strong> einen<br />

gültigen Ausweis mitzuführen.<br />

Bei <strong>Reisen</strong> ins Aus land ist das Mit-<br />

führen eines gültigen Personal-<br />

dokuments verpflichtend.<br />

ARNOLD<br />

Radl-Touren<br />

Neu ab Juli <strong>2021</strong>: Geführte Radl-Touren!<br />

Auf vielfachen Wunsch unserer sportbegeisterten Reisegäste führen wir ab Sommer <strong>2021</strong> geführte Radl-Touren<br />

durch. Wir beginnen im Juli mit vier einfachen Touren, die jeweils dienstags stattfinden. Wenn immer es möglich<br />

ist, führt die Route abseits verkehrsreicher Straßen durch die Natur, vorbei an Seen, durch Wälder und Wiesen.<br />

Ihre Begleitung kennt die Strecken und ist Ansprechpartner während der Fahrt. Die Touren sind sowohl für<br />

E-Bike-Fahrer konzipiert, als auch für sportliche Radler mit guter Grundkondition, die mit Mountainbikes oder<br />

Tourenrädern ohne elektrische Unterstützung teilnehmen möchten. Die ersten Termine und Touren finden Sie in<br />

unserer Vorschau ab Juli, die genaue Beschreibung der einzelnen Touren können Sie gerne bei uns anfordern.<br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

02.04.21<br />

Karfreitag<br />

Ferien!<br />

06.04.21<br />

Dienstag<br />

Ferien!<br />

NEU!<br />

06.04.21<br />

Dienstag<br />

Ferien!<br />

07.04.21<br />

Mittwoch<br />

Ferien!<br />

Shopping-Tour nach Innsbruck ...kein Feiertag in Österreich!<br />

Historisches Ambiente, schöne Geschäfte, eine lebendige Gastronomie-Szene – dies und die Vielfalt und Hochwertigkeit der Angebote garantieren ein<br />

Einkaufsvergnügen der besonderen Art. So ist Shoppen kaum irgendwo abwechslungsreicher, angenehmer und bequemer als in Innsbrucks Innenstadt. Seit<br />

einigen Jahren ergänzt der irische Textil-Discounter Primark das Angebot, der besonders bei jungen Leuten sehr beliebt ist. Aufenthalt 7 Stunden. Geplante<br />

Rückfahrt um 16:00 Uhr.<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 MOD 7:00 FÜS 7:25 Festplatz Fahrpreis<br />

Bitte beachten Sie:<br />

Am Karsamstag, den 03.04. bleibt unser Büro geschlossen.<br />

Schiffswallfahrt auf der Donau von Kelheim zur Wallfahrtskirche Mariaort<br />

Wir laden Sie ein zur 1. Schiffswallfahrt von Kelheim donauabwärts bis kurz vor Regensburg zur Wallfahrtskirche Mariaort. Während der Schifffahrt<br />

sorgt die Bordküche mit Schweinebraten mit Knödel und Salat für den kulinarischen Genuss. Zur geistigen Erbauung haben Sie die Möglichkeit,<br />

in der Wallfahrtskirche Mariaort an einem ca. 45-minütigen Gottesdienst teilzunehmen (Fußweg zur Wallfahrtskirche ca. 15 Minuten). Alternativ<br />

haben Sie die Möglichkeit, während des Aufenthalts an Bord zu bleiben oder einen schönen Spaziergang entlang der Donau oder der Naab zu<br />

unternehmen. Bei Kaffee und Kuchen zieht auf der Rückfahrt nach Kelheim die liebliche Landschaft gemütlich vorbei. Rückfahrt um ca. 17:00 Uhr.<br />

Fahrpreis inkl. Schifffahrt mit Mittagessen, 1 Haferl Kaffee und 1 Stück Kuchen p.P. sowie Wallfahrtsgottesdienst 55,-<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 MOD 6:00 KF/NGL 6:20 Parkplatz Innovapark<br />

„Dankeschön-Fahrt“ nach Nürnberg<br />

Sonderfahrt nach Nürnberg. Die Franken-Metropole hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die keine Langeweile aufkommen lassen. Das Wahrzeichen<br />

der Stadt, die beeindruckende Kaiserburg, ist Pflichtprogramm eines jeden Nürnberg-Besuchs. Vielleicht haben Sie auch Lust zu einem Besuch des<br />

Germanischen Nationalmuseums. Aufenthalt im Zentrum und 6 Stunden Zeit zum Besichtigen, Shoppen und Bummeln.<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Abfahrt KE 5:30 DIET 6:00 MM 6:25 Birkenweg Fahrpreis<br />

Farbenfrohes Frühlingserwachen im Blühenden Barock in Ludwigsburg<br />

...ein Meer aus Tulpen und anderen Frühlingsblumen<br />

Mit seinen weitläufigen Parkanlagen und der farbenfrohen Blütenpracht zieht das Blühende Barock<br />

Jahr für Jahr große und kleine Besucher an. Die insgesamt über 30 Hektar großen Gärten rund<br />

um eines der prächtigsten Barockschlösser Deutschlands bilden den würdigen Rahmen, in dem<br />

sich traditionelle, aber auch zeitgenössische und moderne Gartenkunst zu einer faszinierenden<br />

Gartenschau vereinen. Das Blühende Barock bietet die ganze Saison hindurch immer wieder<br />

neue Facetten. Genießen Sie die Heiterkeit mediterraner Landschaften, entdecken Sie die Exotik<br />

fernöstlicher Gartenkunst und bewundern Sie die zahlreichen Themengärten. Ein ganz besonderer<br />

Zauber liegt inmitten des Parks über dem legendären Märchengarten, der Groß und Klein zu einer<br />

Erlebnisreise einlädt. Aufenthalt 5 Stunden.<br />

Abfahrt KE 7:00 DIET 7:30 MM 7:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintritt<br />

Abkürzungen: DIET = Dietmannsried/<strong>Arnold</strong> · KE = Kempten/Telekom (gegenüber Forum) Bahnhofstraße 35 · KE OST = Park & Ride Bühl Ost · OBG = Obergünzburg/Rösslewiese · MOD = Marktoberdorf/Hallenbad · KF = Kaufbeuren/Gasthof Leitner<br />

NGL = Neugablonz/Neuer Markt · KF/NGL = Kaufbeuren/Neugablonz Parkpl. Innovapark Sudetenstraße · MM = Memmingen/Birkenweg · FÜS = Füssen/Festplatz Kemptener Str. · ISNY = Käsküche Maierhöfener Str. 78 · ALT = Altusried<br />

10 TAGESFAHRTEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

28,-<br />

Preishit!<br />

20,-<br />

37,-


07.04.21<br />

Mittwoch<br />

Ferien!<br />

08.04.21<br />

Donnerstag<br />

Ferien!<br />

08.04.21<br />

Donnerstag<br />

Ferien!<br />

10.04.21<br />

Samstag<br />

Ferien!<br />

TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

Der kleine „Urlaub“, der allen gefällt APRIL <strong>2021</strong><br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

12.04.21<br />

Montag<br />

13.04.21<br />

Dienstag<br />

14.04.21<br />

Mittwoch<br />

14.04.21<br />

Mittwoch<br />

15.04.21<br />

Donnerstag<br />

20.04.21<br />

Dienstag<br />

NEU!<br />

21.04.21<br />

Mittwoch<br />

21.04.21<br />

Mittwoch<br />

Sonnenhof-Therme in Bad Saulgau ...eintauchen und entspannen<br />

Sofern der Badebetrieb in der Sonnenhof-Therme unter Beachtung von Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen wieder aufgenommen werden kann, fahren<br />

wir am 1. Mittwoch des Monats nach Bad Saulgau. Bitte beachten Sie: Buchungsschluss am Dienstag, den 06.04. um 12:00 Uhr.<br />

Abfahrt KE 10:00 DIET 10:30 MM 10:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintritt für 3 Stunden<br />

Frühlingsfahrt rund um den Bodensee<br />

Erleben Sie den Bodensee zur schönsten Jahreszeit, wenn die Frühlings blumen bunt blühen und fröhliches Vogelgezwitscher den Winter<br />

verabschiedet. Die Rundfahrt führt voraussichtlich über Bregenz, entlang der Schweizer Seite des Bodensees nach Konstanz (Mittagspause).<br />

Nachmittags weiter über Stockach, Überlingen und Meersburg zurück ins Allgäu. Änderungen vorbehalten.<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 ISNY 7:00 Fahrpreis<br />

Berchtesgaden – Königssee oder Salzbergwerk<br />

...zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel!<br />

Über München und Berchtsgaden erreichen Sie zügig den Königssee. Gelegenheit zu einer Schifffahrt<br />

nach St. Bartholomä und zurück. Wer möchte, kann statt der Schifffahrt auch das bekannte<br />

Salzbergwerk mit dem Besucherzentrum SalzZeitReise besuchen (Schifffahrt und Eintritte extra).<br />

Rückkunft nach Dietmannsried um ca. 19:30 Uhr. Hinweis: Die Führung im Salzbergwerk muss -<br />

sofern gewünscht - bei Anmeldung mitgebucht werden<br />

(Eintritt Erwachsene € 20,- / Kinder € 10,50). Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich: Fahrpreis 31,-<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE OST 5:15 Park Ride Bühl Ost MOD 5:35 KF/NGL 5:55 Parkplatz Innovapark<br />

Europa-Park Rust<br />

Der Europa-Park wird auch in der Saison <strong>2021</strong> unter Auflagen Gäste empfangen, wenn auch bei weitem nicht so viele wie in anderen<br />

Jahren. Profitieren Sie also von kürzeren Wartezeiten und weniger Menschen und freuen Sie sich auf über 100 Attraktionen und<br />

traumhafte Shows, 11 Achterbahnen und vieles mehr. Aufenthalt in Rust mindestens 9 Stunden!<br />

Abfahrt KE 4:30 DIET 5:00 MM 5:25 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintritt<br />

„<strong>Arnold</strong>´s Montags-Fährtle“ ins Blaue<br />

Freuen Sie sich auf eine kleine, beschauliche Nachmittagsfahrt mit gemütlicher Einkehr.<br />

Abfahrt DIET 13:00 KE 13:30 Unser Montagspreis<br />

Zur Insel Mainau mit Tulpenblüte und Orchideenschau<br />

Eine Million Tulpen bilden ein einmaliges Blumenmeer. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Orchideenausstellung auf der Blumeninsel zu<br />

besuchen. Aufenthalt 5 ½ Stunden. Keine Pause auf der An- und Rückreise.<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 ISNY 8:00 Fahrpreis inkl. Eintritt und 1 x Fährüberfahrt<br />

Tulpenblüte im Dehner Blumenpark in Rain am Lech ...ein zauberhaftes Erlebnis für alle Sinne!<br />

Der Frühling beginnt mit einem leuchtenden Paukenschlag, wie man ihn sonst nur in Holland zu sehen bekommt. Im Dehner Blumenpark erwartet<br />

den Besucher ein Blumen- und Blütenmeer, das Auge und Seele erfreut. Aufenthalt 4 ½ Stunden. Hinweis: In Abhängigkeit von den aktuellen<br />

Infektionsschutzmaßnahmen ist es möglich, dass nur Teilbereiche des Blumenparks und der Gastronomie geöffnet sind.<br />

Abfahrt DIET 8:00 KE 8:30 MOD 9:00 KF 9:20 NGL 9:25 Fahrpreis<br />

„Dankeschön-Fahrt“ nach München zum Sonderpreis<br />

...wahlweise Besuch von Schloss Nymphenburg<br />

Sonderfahrt in die bayerische Landeshauptstadt München mit Aufenthalt im Zentrum und 6 Stunden<br />

Zeit zum Shoppen, Bummeln oder Besichtigen. Alternativ können Sie den Tag in und um Schloss<br />

Nymphenburg mit seinen Museen und dem Botanischen Garten verbringen (Eintritte extra).<br />

Unterschiedliche Zustiege können verschiedene Busse bedeuten. Nur folgende Zustiegsstellen<br />

sind möglich:<br />

Abfahrt DIET 8:00 KE 8:30 MOD 9:00 KF 9:20 NGL 9:25 Fahrpreis<br />

Zur Insel Mainau mit Tulpenblüte und Orchideenschau<br />

...ab Kaufbeuren - Marktoberdorf<br />

Eine Million Tulpen bilden ein einmaliges Blumenmeer. Sie haben außerdem<br />

die Möglichkeit, die Orchideenausstellung auf der Blumeninsel zu besuchen.<br />

Speziell für<br />

unsere Gäste aus<br />

dem OSTALLGÄU!<br />

Aufenthalt 5 ½ Stunden. Keine Pause auf der An- und Rückreise. Fahrpreis inkl. Eintritt und 2 x Fährüberfahrt 57,-<br />

Abfahrt OBG 6:00 KF 6:30 NGL 6:35 MOD 7:00 DIET 7:00 KE 7:30<br />

Landesgartenschau in Überlingen …frühlingshafte Blütenpracht - unvergleichliches Panorama<br />

Die auf den Sommer <strong>2021</strong> verschobene Landesgartenschau in Überlingen erfrischt von April bis Oktober mit neuen Ideen und inszeniert gärtnerische<br />

Kreativität nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser. Inspiration, Genuss, Gartenkultur und ein vielseitiges Rahmenprogramm mit bis zu 3.000<br />

Veranstaltungen werden auf einer Fläche von rund elf Hektar geboten – im Uferpark, in drei innerstädtischen Gärten und in der Kapuzinerkirche,<br />

einer ehemaligen Klosterkirche. Ein fünf Kilometer langer Rundweg verbindet die fünf Ausstellungsbereiche und führt durch die Gräben und<br />

UNSERE SENIOREN<br />

FAHREN GÜNSTIGER!<br />

„Dankeschön-Fahrt“ nach Stuttgart<br />

Sonderfahrt in die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart mit Aufenthalt im Zentrum und 6 Stunden Zeit zum Shoppen und<br />

Bummeln. Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Abfahrt KE 7:30 DIET 8:00 MM 8:25 Birkenweg Fahrpreis<br />

25,-<br />

28,-<br />

bis 14 J.<br />

15,-<br />

73,-<br />

bis Jg. 2006<br />

65,-<br />

14,-<br />

48,-<br />

23,-<br />

17,-<br />

Höhenlagen der Stadt zurück an den See. Nach dem Motto: Erfrischend – Grenzenlos – Gartenreich. Aufenthalt ca. 5 Stunden.<br />

Abfahrt DIET 8:30 KE 9:00 ISNY 9:30 Fahrpreis inkl. Eintritt 41,-<br />

Frühlingsfahrt ins Blaue ...gemütliche Nachmittagsfahrt<br />

Lassen Sie sich überraschen, wohin die Fahrt heute geht. Sie werden einen schönen Nachmittag verbringen! Fahrpreis 17,-<br />

Abfahrt DIET 13:00 KE 13:30 Seniorenpreis ab 65 Jahre<br />

14,-<br />

17,-<br />

FERIEN-<br />

ANGEBOT!<br />

Preishit!<br />

Preishit!<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de TAGESFAHRTEN<br />

11


TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

APRIL / MAI <strong>2021</strong><br />

Der kleine 4 „Urlaub“, TAGE Jahreswechsel der allen gefällt auf der Südseite der Alpen<br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

22.04.21<br />

Donnerstag<br />

22.04.21<br />

Donnerstag<br />

NEU!<br />

27.04.21<br />

Dienstag<br />

28.04.21<br />

Mittwoch<br />

28.04.21<br />

Mittwoch<br />

29.04.21<br />

Donnerstag<br />

29.04.21<br />

Donnerstag<br />

29.04.21<br />

Donnerstag<br />

01.05.21<br />

Samstag<br />

Feiertag!<br />

01.05.21<br />

Samstag<br />

Feiertag!<br />

Meran und die Gärten von Schloss Trauttmansdorff – Südtirol<br />

Anreise über den Reschenpass und Vinschgau. „Klein aber fein“, so präsentiert sich die Altstadt Merans. Wer es grüner möchte, sollte die Gärten von Schloss<br />

Trauttmansdorff besuchen – eine botanische Weltreise auf 12 Hektar. Rückkunft nach Dietmannsried um ca. 22:00 Uhr.<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 MOD 6:00 FÜS 6:25 Festplatz Eintritt extra € 12,- p.P. Fahrpreis<br />

Blütenwanderung rund um die Limburg/Schwäbische Alb ...durch das Blütenmeer der<br />

Streuobst-Wiesen<br />

So weit das Auge reicht, prägen Streuobstwiesen das Vorland der Schwäbischen Alb. Ein Glanzpunkt in dieser typisch schwäbischen Landschaft<br />

ist die abgerundete Gestalt der markanten Limburg. Die wundervolle Umgebung dieses in zwanzig Millionen Jahren von der Natur modellierten,<br />

freistehenden Berges erkunden Sie heute „auf Schusters Rappen“ (ohne Aufstieg!). Dabei durchstreifen Sie mit Ihrer Wanderführerin Streuobstwiesen<br />

die sich im Frühjahr in ein Blütenmeer verwandeln, wandern durch Weinberge und genießen einen beeindruckenden Blick auf den<br />

Albtrauf. Sie erfahren vieles über die 200 Jahre alte Kulturlandschaft der Streuobstwiesen und Interessantes über Land und Leute (ca. 3 km,<br />

gemütliche Gehzeit ca. 1 ½ Stunden). Nach dem Mittagessen (nicht im Preis enthalten) entdecken Sie auf einem geruhsamen Spaziergang durch<br />

Neidlingen die Kugelmühle, das Rathaus und die Seltner Häuser (keine Innenbesichtigungen, Gehzeit ca. 1 Stunde). Hinweis: Die Wanderung<br />

findet bei jeder Witterung statt. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und eine Kopfbedeckung. Ebenso ist festes Schuhwerk erforderlich,<br />

Wanderstöcke können evtl. gute Dienste leisten.<br />

Abfahrt KE 6:30 DIET 7:00 MM 7:25Birkenweg Fahrpreis inkl. ganztägiger örtlicher Wanderleitung<br />

Geburtstagsfahrt ins Blaue<br />

Begleiten Sie uns auf eine vergnügliche Fahrt ins Blaue. Das Beste daran: Alle Geburtstagskinder des Monats April bekommen als<br />

Geburtstagsfahrt ins Blaue …ab Marktoberdorf, Kaufbeuren<br />

Begleiten Sie uns auf eine lustige Fahrt ins Blaue. Das Beste daran: Alle Geburtstagskinder des Monats April<br />

„Dankeschön-Fahrt“ nach Augsburg zum Sonderpreis!<br />

Sonderfahrt nach Augsburg mit Aufenthalt im Zentrum und 5 ½ Stunden Zeit zum Shoppen, Bummeln oder Besichtigen.<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Abfahrt DIET 8:00 KE 8:30 MOD 9:00 KF 9:20 NGL 9:25 Fahrpreis<br />

Blütenfahrt an den Bodensee ...reichhaltiges Mittagsbuffet im Preis enthalten!<br />

Inmitten der lieblichen Landschaft des württembergischen Allgäus, nicht weit entfernt von den Alpen und vom Bodensee, liegt unser Landgasthof,<br />

in den wir Sie ganz herzlich zum Mittagsbuffet einladen (Getränke nicht im Preis enthalten). Frisch gestärkt steigen Sie wieder in den ARNOLD-Bus,<br />

der Sie durch die sanfte und abwechslungsreiche Hügellandschaft mit ihren blühenden Obstbäumen an den Bodensee bringt. In Langenargen haben<br />

Sie während eines längeren Aufenthalts Zeit zu einem Cafébesuch und/oder zu einem Bummel an der Seepromenade.<br />

Abfahrt DIET 10:00 KE 10:30 Fahrpreis inkl. Mittagsbuffet<br />

Wallfahrtskirche Madonna della Corona und Bardolino/Gardasee<br />

Über die Brenner-Autobahn gelangen Sie an den Gardasee: Nach einem kurzen Aufenthalt in Bardolino<br />

(Ausstieg der Markt-Besucher) Auffahrt nach Spiazzi, dem Ausgangspunkt zum Besuch der Wallfahrtskirche<br />

Madonna della Corona. Die Kirche steht an spektakulärer Stelle, auf 773 m Höhe auf einem Felsvorsprung<br />

unmittelbar über einem steilen Abhang, hoch über dem Tal der Etsch. Ein Ort der Ruhe und Meditation<br />

zwischen Himmel und Erde. Vom Parkplatz entweder zu Fuß oder mit dem Shuttle-Bus (nicht im Preis<br />

enthalten - Hin- und Rückfahrt ca. € 3,- p.P.) zur Wallfahrtskirche, die wie ein Schwalbennest am steil<br />

abfallenden Felsen klebt. Aufenthalt in Spiazzi 3 ½ Stunden. Anschließend Transfer nach Bardolino, wo Sie die<br />

Möglichkeit haben, an der schönen Uferpromenade zu flanieren oder in einem der einladenden Cafés einen<br />

Espresso zu trinken. Geplante Rückfahrt um 16:00 Uhr. Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Abfahrt DIET 4:00 KE OST 4:15 Park & Ride Bühl Ost FÜS 4:45 Festplatz Fahrpreis<br />

Markt in Bardolino - Gardasee<br />

Bardolino, im Südosten des Gardasees gelegen, ist umgeben von Hügeln, Olivenhainen und Weinbergen und verzaubert die Besucher mit seinem<br />

italienischen Flair. Entlang der Uferpromenade findet jeden Donnerstag von frühmorgens bis ca. 13:00 Uhr der Wochenmarkt statt, wo sich in<br />

geschäftiger und zugleich entspannter Atmosphäre das eine oder andere Schnäppchen machen lässt. Von regionalen Köstlichkeiten über diverse<br />

Lederwaren und Handtaschen bis hin zur aktuellen Mode der Saison bleiben keine Wünsche offen. Anschließend bleibt Zeit für einen Besuch der<br />

vielen Läden, Restaurants, Cafés und Bars in Bardolino. Aufenthalt 6 Stunden. Geplante Rückfahrt um 16:00 Uhr. Hinweis: In Abhängigkeit von den<br />

zum Reisezeitpunkt gültigen Auflagen ist es möglich, dass der Markt mit etwas weniger Händlern stattfindet und dass auch im Freien eine<br />

Maskenpflicht besteht. Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Abfahrt DIET 4:00 KE OST 4:15 Park & Ride Bühl Ost FÜS 4:45 Festplatz Fahrpreis<br />

Pilgerfahrt nach Altötting ...mit geistlicher Leitung<br />

Begleiten Sie uns zu Beginn des Marienmonats Mai in das „Herz Bayerns“, wie der Marien-Wallfahrtsort Altötting auch genannt wird. Sie werden<br />

voraussichtlich von Herrn Pfarrer i.R. Xaver Wölfle begleitet. Bitte bringen Sie Ihr neues Gotteslob mit. Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Fahrpreis inkl. Pilgerleitung 31,-<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 MOD 6:00 KF 6:20 NGL 6:25<br />

Dufte Blütenfahrt nach Stein am Rhein und Schaffhausen ...unsere Gäste sind jedes Jahr aufs<br />

Neue begeistert!<br />

Auf der Fahrt Richtung Bodensee machen Sie einen kurzen Zwischenstopp in Hohenems zur Frühstückspause (nicht im Preis enthalten). Weiterfahrt<br />

in die Schweiz zum mittelalterlichen Städtchen Stein am Rhein. Dort genießen Sie bei einem längeren Aufenthalt die malerische Umgebung<br />

und bekommen zur Stärkung Würstchen aus unserer Bordküche (1 Paar Wiener p.P. im Reisepreis enthalten). Freuen Sie sich auf den heutigen<br />

Nachmittag, denn Sie erleben am Rheinfall nahe Schaffhausen ein imposantes Naturschauspiel (Aufenthalt bei guter Witterung ca. 1 ½ Stunden).<br />

Rückfahrt ins Allgäu ohne Pause, geplante Rückkunft nach Dietmannsried um ca. 19:00 Uhr. Änderungen vorbehalten. Ausweis erforderlich!<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 ISNY 8:00 Fahrpreis inkl. 1 Paar Wiener aus der Bordküche<br />

12 TAGESFAHRTEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

33,-<br />

38,-<br />

Geburtstagsgeschenk einen Nachlass von € 10,-. Hinweis: Auf der heutigen Fahrt machen wir keine Frühstückspause. Fahrpreis 27,-<br />

Abfahrt KE 9:30 DIET 10:00 Alle Geburtstagskinder des Monats April<br />

17,-<br />

Preishit!<br />

33,-<br />

Schnäppchenpreis<br />

2 Fahrer –<br />

zu Ihrer Sicherheit!<br />

bekommen als Geburtstagsgeschenk einen Nachlass von € 10,-. Hinweis: Auf der heutigen Fahrt machen wir keine Frühstückspause. Fahrpreis 27,-<br />

Abfahrt OBG 9:30 MOD 10:00 KF 10:20 NGL 10:25 Alle Geburtstagskinder des Monats April<br />

17,-<br />

16,-<br />

34,-<br />

45,-<br />

42,-


01.05.21<br />

Samstag<br />

Feiertag!<br />

04.05.21<br />

Dienstag<br />

NEU!<br />

05.05.21<br />

Mittwoch<br />

05.05.21<br />

Mittwoch<br />

06.05.21<br />

Donnerstag<br />

09.05.21<br />

Sonntag<br />

09.05.21<br />

Sonntag<br />

09.05.21<br />

Sonntag<br />

NEU!<br />

09.05.21<br />

Sonntag<br />

Blumenmarkt in Bozen/Südtirol<br />

In diesem Jahr soll Anfang Mai der traditionelle Blumenmarkt den Waltherplatz in Bozen wieder in einen paradiesisch blühenden Garten<br />

verwandeln. Bestaunen Sie die Pracht der Geranien, Petunien oder Fuchsien in verschiedensten Farben und lassen Sie sich die warme Frühlingsluft in<br />

den Gassen und Lauben von Bozen um die Nase wehen. Rückkunft nach Dietmannsried um ca. 21:00 Uhr.<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 MOD 6:00 FÜS 6:25 Festplatz Fahrpreis<br />

35,-<br />

Würzburg - Rokokogarten Veitshöchheim<br />

...Stadtführung und Schifffahrt mit Mittagessen im Preis inklusiv!<br />

Zügige Anreise nach Würzburg, wo Sie von unserer Stadtführerin zu einem Rundgang durch die<br />

Universitätsstadt erwartet werden. Auf Schritt und Tritt erleben Sie bei diesem kurzweiligen Streifzug<br />

durch Würzburgs Altstadt viele Sehenswürdigkeiten, die Zeugen der wechselvollen Geschichte der<br />

Stadt sind. Ihr Rundgang endet am Main, hier geht es an Bord zu einer Schifffahrt nach Veitshöchheim.<br />

Während die idyllische Landschaft entlang des Mainufers langsam vorbei zieht, wird das Mittagessen<br />

serviert (Auswahl zwischen drei Gerichten möglich, Getränke extra). Frisch gestärkt erreichen Sie<br />

Veitshöchheim mit seinem berühmten Rokokogarten mit der dazugehörigen Sommerresidenz der<br />

Würzburger Fürstbischöfe. Der Garten ist frei zugänglich und praktisch einzigartig in Europa. Zwischen<br />

Alleen und heckenumsäumten Wegen eröffnen sich immer wieder neue Ausblicke auf Laubengänge,<br />

Wasserspiele, versteckte Nischen mit einladenden Bänken, exotische Pavillons und nicht zuletzt auf den<br />

großen See mit dem Musenberg Parnass (Aufenthalt ca. 1 ½ Stunden). Eintritte extra.<br />

Fahrpreis inkl. Stadtführung in Würzburg sowie Schifffahrt nach Veitshöchheim mit Mittagessen 53,-<br />

Abfahrt KE 6:30 DIET 7:00 MM 7:25 Birkenweg<br />

Faszinierendes Zürich<br />

Am Nordende des Zürichsees gelegen bietet die Altstadt von Zürich viele Möglichkeiten für einen gelungenen Urlaubstag: Besuchen Sie eines der<br />

über 40 Museen, shoppen Sie in den gemütlichen Gassen der Altstadt, bummeln Sie entspannt am Ufer des Zürichsees entlang oder unternehmen<br />

Sie eine schöne Schifffahrt. Aufenthalt in Zürich ca. 6 Stunden.<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 ISNY 8:00 Fahrpreis<br />

Sonnenhof-Therme in Bad Saulgau ...jeweils am 1. Mittwoch des Monats<br />

Beschreibung: siehe 07.04.21. Bitte beachten Sie: Buchungsschluss am Dienstag, den 04.05. um 12:00 Uhr.<br />

Abfahrt KE 10:00 DIET 10:30 MM 10:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintritt für 3 Stunden<br />

Insel Reichenau - Von der Klosterinsel zur Gemüseinsel ...„die Reichenau“ kennenlernen<br />

Anreise am Bodensee entlang über Friedrichshafen, Meersburg und Stockach auf die Insel Reichenau. Rundgang durch den Klosterbezirk,<br />

anschließend geführte Inselrundfahrt mit Informationen zur Geschichte der Insel, zu Gemüsebau, Weinbau und Fischerei. Nachmittags Weiterfahrt<br />

nach Meersburg. Dort haben Sie Gelegenheit zum Bummeln, Kaffee trinken und Verweilen.<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 ISNY 7:00 Fahrpreis inkl. 1 x Fährüberfahrt u. geführter Inselrundfahrt<br />

Das schönste Geschenk zum Muttertag:<br />

Ein Reisegutschein<br />

Muttertags-Donauschifffahrt zur Schlögener Schlinge inklusive Buffet und Musik<br />

Erleben Sie bei dieser Fahrt ab Passau die schönsten Abschnitte der Donau im „Oberen Donautal“: den Zusammenfluss von Inn, Ilz und Donau in der<br />

Dreiflüssestadt Passau, die Schleusung beim Kraftwerk Jochenstein und malerische Landschaften. Höhepunkt der Fahrt ist die bekannte Schlögener<br />

Donauschlinge. Hier windet sich die Donau derart eng um den Schlögenberg, dass sie beim Austritt aus der Schleife genau entgegengesetzt fließt.<br />

Genießen Sie dabei ein reichhaltiges Mittagsbuffet mit musikalischer Unterhaltung. Hinweis: Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Fahrt mit Buffet und<br />

Live-Musik geplant, Änderungen sind aber vorbehalten (z.B. Menü statt Buffet). Die Durchführung der Fahrt bleibt davon unberührt.<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich: Fahrpreis inkl. Schifffahrt, Buffet und Musik 78,-<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE OST 5:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 5:35 KF/NGL 5:55 Parkplatz Innovapark<br />

Muttertagsfest in Meransen/Südtirol ...mit den „Ladinern & Nicole“<br />

Nicht nur unsere Mütter sind herzlich eingeladen zum großen Muttertagsfest in Meransen. Im Vorprogramm werden Sie von der Südtiroler Gruppe<br />

„S‘Kleeblatt mit Stimmungskanone Adolf“ unterhalten. Im Hauptprogramm treten „Die Ladiner & Nicole“ auf die Bühne (Änderungen vorbehalten).<br />

Jeder Gast bekommt eine Speckjause mit Brot und nachmittags einen traditionellen Südtiroler Krapfen mit Kaffee. Außerdem gibt es für jede Dame<br />

eine kleine Überraschung. Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Fahrpreis inkl. Eintritt, Essen und Muttertagsgeschenk (für jede Dame) 72,-<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE OST 6:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 6:35 FÜS 7:05 Festplatz<br />

Muttertags-Brunch auf der Insel Mainau ... Eintritt zum Park im Preis inklusive<br />

Überraschen Sie Ihre Mutter zum Muttertag mit einem köstlichen Brunch im Restaurant Comturey, der keine Wünsche offen lässt. Hier können Sie<br />

nach Herzenslust schlemmen und vielfältige Gaumenfreuden genießen – von süß bis herzhaft, fruchtig bis knackig oder vegetarisch, vom Frühstück<br />

über Vorspeisen, warme Gerichte, Beilagen bis zum krönenden Dessert (Filterkaffee, Tee und Fruchtsäfte im Preis enthalten, weitere Getränke auf<br />

eigene Rechnung). Nach einem ausgiebigen Brunch empfehlen wir einen Spaziergang im frühlingshaften Mainau-Park. Die ersten Fliederbüsche und<br />

Rhododendren blühen und die Italienische Blumen-Wassertreppe schmückt sich mit spätblühenden Narzissen und Tulpen. Keine Pause auf der An-<br />

und Rückreise. Fahrpreis inkl. Muttertagsbrunch, Eintritt Blumenpark und 1 x Fährüberfahrt 78,-<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 ISNY 7:00<br />

Stuttgart – Musicals: TANZ DER VAMPIRE - DAS MUSICAL oder Disneys ALADDIN<br />

TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

Der kleine „Urlaub“, der allen gefällt MAI <strong>2021</strong><br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

Fahrt nach Stuttgart zu den Musicals TANZ DER VAMPIRE - DAS MUSICAL oder Disneys ALADDIN. Vorstellungsbeginn: 14:00 Uhr. <br />

Abfahrt KE 9:00 DIET 9:30 MM 9:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintrittskarte PK 3<br />

30,-<br />

25,-<br />

38,-<br />

bis 13 J.<br />

53,-<br />

Alle Damen<br />

nur 69,-<br />

Alle Damen<br />

nur 75,-<br />

Abkürzungen: DIET = Dietmannsried/<strong>Arnold</strong> · KE = Kempten/Telekom (gegenüber Forum) Bahnhofstraße 35 · KE OST = Park & Ride Bühl Ost · OBG = Obergünzburg/Rösslewiese · MOD = Marktoberdorf/Hallenbad · KF = Kaufbeuren/Gasthof Leitner<br />

NGL = Neugablonz/Neuer Markt · KF/NGL = Kaufbeuren/Neugablonz Parkpl. Innovapark Sudetenstraße · MM = Memmingen/Birkenweg · FÜS = Füssen/Festplatz Kemptener Str. · ISNY = Käsküche Maierhöfener Str. 78 · ALT = Altusried<br />

bis 14 J.<br />

bis 12 J.<br />

39,-<br />

111,-<br />

102,-<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de TAGESFAHRTEN<br />

13


TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

MAI <strong>2021</strong><br />

11.05.21<br />

Dienstag<br />

12.05.21<br />

Mittwoch<br />

12.05.21<br />

Mittwoch<br />

13.05.21<br />

Donnerstag<br />

Christi<br />

Himmelfahrt<br />

Der kleine „Urlaub“, 4 der TAGE allen Jahreswechsel gefällt<br />

auf der Südseite der Alpen<br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

13.05.21<br />

Donnerstag<br />

Christi<br />

Himmelfahrt<br />

13.05.21<br />

Donnerstag<br />

Christi<br />

Himmelfahrt<br />

13.05.21<br />

Donnerstag<br />

Christi<br />

Himmelfahrt<br />

14.05.21<br />

Freitag<br />

Nachverlegte Muttertagsfahrt auf dem Bodensee<br />

...dreistündige Rundfahrt mit Begrüßungsgetränk und köstlichem Muttertagsmenü an Bord<br />

Während der ca. dreistündigen Rundfahrt auf dem „Schwäbischen Meer“ erfahren Sie Wissenswertes über die zahlreichen Orte am Ufer. Mit einem<br />

Glas Prosecco werden Sie herzlich an Bord willkommen geheißen und gleiten sanft auf dem Wasser dahin, vorbei an Hagnau, Meersburg, der Insel<br />

Mainau und Konstanz. Begleitet von diesen wunderbaren Ausblicken wird in einem der holzvertäfelten Salons ein köstliches Muttertags-Menü<br />

serviert, so dass nicht nur Ihre Augen, sondern auch der Gaumen so richtig verwöhnt wird. Der Außenbereich des Schiffs ist rundum zugänglich<br />

und lädt zur Erkundung ein. Nachmittags legt des Schiff in Meersburg an. Lassen Sie diesen unvergesslichen Tag mit Kaffee oder einem Eis an der<br />

Promenade oder einem Schoppen Bodensee-Wein in der historischen Altstadt ausklingen. <br />

Fahrpreis inkl. dreistündiger Bodenseerundfahrt mit Begrüßungsgetränk und 3-Gang-Menü an Bord 72,-<br />

Abfahrt DIET 8:30 KE 9:00 ISNY 9:30<br />

Meran und die Gärten von Schloss Trauttmansdorff<br />

...dem Frühling entgegen!<br />

„Klein aber fein“, so präsentiert sich die Altstadt Merans. „Grün, grüner, am grünsten“ so sind<br />

die Parkanlagen und Promenaden. Wer es noch grüner möchte sollte die Gärten von Schloss<br />

Trautt mansdorff besuchen – eine botanische Weltreise auf 12 Hektar. Rückkunft nach<br />

Dietmannsried um ca. 22:00 Uhr.<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 MOD 6:00 FÜS 6:25 Festplatz Eintritt extra € 12,- p.P. Fahrpreis<br />

Nachverlegter „Flying Brunch“ zum Muttertag auf dem Großen Brombachsee<br />

...einmaliges Erlebnis auf Europas einzigartigem Trimaran<br />

Fahrt über Ulm, Nördlingen und Gunzenhausen nach Ramsberg ins Fränkische Seenland an den Großen Brombachsee. Angepasst an die<br />

Gegebenheiten genießen Sie ab 9:30 Uhr eine dreistündige Schifffahrt auf dem Trimaran mit einem nachverlegten „Flying Brunch“, bei dem Sie<br />

vom aufmerksamen Service-Personal am Tisch bedient werden. Spezialitäten rund um Frühstück, Mittagessen und Dessert werden in appetitlicher<br />

Darreichungsform serviert. Kaffee, Tee und Kakao sind unbegrenzt im Preis enthalten, weitere Getränke wie z.B. Säfte oder Kaffeespezialitäten<br />

gehen auf eigene Rechnung. Nachmittags Fahrt zum Seezentrum Schlungenhof am Altmühlsee zur Kaffeepause.<br />

Abfahrt KE 5:30 DIET 6:00 MM 6:25 Birkenweg Fahrpreis inkl. Brunch und Schifffahrt<br />

Regensburg - Erlebnisrundfahrt auf der Donau mit dem Swarovski-Kristallschiff<br />

...inkl. Brotzeit und Blasmusik<br />

Schnelle Anreise in die altehrwürdige Domstadt Regensburg, wo Sie schon an Bord des Kristallschiffs zu einer zünftigen Fahrt mit Brotzeit (z.B.<br />

Leberkäs mit Kartoffelsalat) und Blasmusik erwartet werden. Zahlreiche Attraktionen machen die Fahrt auf dem Luxusschiff der Regensburger<br />

Kristallflotte zur Walhalla (keine Besichtigung) und zurück zu einem einzigartigen Erlebnis. Natürlich haben Sie noch Zeit, um in der hübschen<br />

Regensburger Altstadt einen Kaffee zu trinken und einen Blick in den Dom zu werfen. Rückfahrt um 15:30 Uhr.<br />

Fahrpreis inkl. Schifffahrt und mit Brotzeit und Blasmusik 54,-<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE OST 6:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 6:35 KF/NGL 6:55 Parkplatz Innovapark<br />

Pilgerfahrt nach Altötting ...mit geistlicher Leitung<br />

Begleiten Sie uns in das „Herz Bayerns“, wie der Marien-Wallfahrtsort Altötting auch genannt wird. Sie werden voraussichtlich von Herrn Pfarrer i.R.<br />

Xaver Wölfle begleitet. Bitte bringen Sie Ihr neues Gotteslob mit.<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich: Fahrpreis inkl. Pilgerleitung 31,-<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 MOD 6:00 KF 6:20 NGL 6:25<br />

Wallfahrtskirche Madonna della Corona und Bardolino/Gardasee<br />

Über die Brenner-Autobahn gelangen Sie an den Gardasee: Nach einem kurzen Aufenthalt in Bardolino (Ausstieg der Markt-Besucher) Auffahrt nach<br />

Spiazzi, dem Ausgangspunkt zum Besuch der Wallfahrtskirche Madonna della Corona. Die Kirche steht an spektakulärer Stelle, auf 773 m Höhe auf<br />

einem Felsvorsprung unmittelbar über einem steilen Abhang, hoch über dem Tal der Etsch. Ein Ort der Ruhe und Meditation zwischen Himmel und<br />

Erde. Vom Parkplatz entweder zu Fuß oder mit dem Shuttle-Bus (nicht im Preis enthalten - Hin- und Rückfahrt ca. € 3,- p.P.) zur Wallfahrtskirche,<br />

die wie ein Schwalbennest am steil abfallenden Felsen klebt. Aufenthalt in Spiazzi 3 ½ Stunden. Anschließend Transfer nach Bardolino, wo Sie die<br />

Möglichkeit haben, noch an der schönen Uferpromenade zu flanieren oder in einem der einladenden Cafés einen Espresso zu trinken. Geplante<br />

Rückfahrt um 16:00 Uhr. Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Abfahrt DIET 4:00 KE OST 4:15 Park & Ride Bühl Ost FÜS 4:45 Festplatz Fahrpreis<br />

Markt in Bardolino - Gardasee<br />

Bardolino, im Südosten des Gardasees gelegen, ist umgeben von Hügeln, Olivenhainen<br />

und Weinbergen und verzaubert die Besucher mit seinem italienischen Flair. Entlang der<br />

Uferpromenade findet jeden Donnerstag von frühmorgens bis ca. 13:00 Uhr der Wochenmarkt<br />

statt, wo sich in geschäftiger und zugleich entspannter Atmosphäre Einheimische und Gäste aus<br />

aller Welt auf der Jagd nach Schnäppchen tummeln. Von regionalen Köstlichkeiten über diverse<br />

Lederwaren und Handtaschen bis hin zur aktuellen Mode der Saison bleiben keine Wünsche<br />

offen. Anschließend bleibt Zeit für einen Besuch der vielen Läden, Restaurants, Cafés und Bars in<br />

Bardolino. Aufenthalt 6 Stunden. Geplante Rückfahrt um 16:00 Uhr.<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Abfahrt DIET 4:00 KE OST 4:15 Park & Ride Bühl Ost FÜS 4:45 Festplatz Fahrpreis<br />

45,-<br />

42,-<br />

Spargel-Essen beim Spargelbauern im Anbaugebiet Schrobenhausen und Besuch des Dehner<br />

Gartencenters in Rain<br />

Anreise ins Schrobenhausener Spargel-Anbaugebiet zu unserem Spargelbauern in Gachenbach. Hier erwartet Sie ein reichhaltiges Spargelessen mit<br />

Spargelcremesuppe (1 Teller), Wacholderschinken, Kartoffeln, Schnitzel und Schrobenhausener Spargel, dazu Sauce Hollandaise und Bärlauch-Hollandaise<br />

(Getränke extra). Anschließend haben Sie natürlich die Möglichkeit zum Einkauf auf dem Spargelhof. Nächstes Ziel ist das Gartencenter Dehner in Rain am<br />

Lech. Hier haben Sie Gelegenheit zur Kaffeepause und zum Bummel durch den Blumenpark. Fahrpreis inkl. reichhaltigem Spargelessen 47,-<br />

Abfahrt DIET 9:00 KE 9:30 MOD 10:00 KF 10:20 NGL 10:25<br />

Abkürzungen: DIET = Dietmannsried/<strong>Arnold</strong> · KE = Kempten/Telekom (gegenüber Forum) Bahnhofstraße 35 · KE OST = Park & Ride Bühl Ost · OBG = Obergünzburg/Rösslewiese · MOD = Marktoberdorf/Hallenbad · KF = Kaufbeuren/Gasthof Leitner<br />

NGL = Neugablonz/Neuer Markt · KF/NGL = Kaufbeuren/Neugablonz Parkpl. Innovapark Sudetenstraße · MM = Memmingen/Birkenweg · FÜS = Füssen/Festplatz Kemptener Str. · ISNY = Käsküche Maierhöfener Str. 78 · ALT = Altusried<br />

14 TAGESFAHRTEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

33,-<br />

69,-<br />

JEDER<br />

VATER<br />

ERHÄLT EIN<br />

FREIBIER!<br />

Alle Damen<br />

nur 69,-<br />

Alle Damen<br />

2 Fahrer –<br />

nur 66,-<br />

bis 13 J.<br />

(ohne Essen)<br />

23,-<br />

zu Ihrer Sicherheit!


TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

Der kleine „Urlaub“, der allen gefällt MAI <strong>2021</strong><br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

15.05.21<br />

Samstag<br />

15.05.21<br />

Samstag<br />

17.05.21<br />

Montag<br />

18.05.21<br />

Dienstag<br />

19.05.21<br />

Mittwoch<br />

19.05.21<br />

Mittwoch<br />

NEU!<br />

20.05.21<br />

Donnerstag<br />

NEU!<br />

21.05.21<br />

Freitag<br />

Frühlingsfahrt nach Bozen / Südtirol<br />

...mit Gelegenheit zur Fahrt nach Kaltern<br />

Die Lauben durchziehen die Bozner Altstadt von Osten nach Westen und sind<br />

eine der Hauptattraktionen der Landeshauptstadt. Sie sind architektonisch<br />

einzigartig und bilden mit chicen Boutiquen und hübschen Läden, Cafés,<br />

Feinkostgeschäften sowie netten Bars die wohl außergewöhnlichste und<br />

gleichzeitig traditionellste Einkaufsmeile Südtirols. Genießen Sie bei einem<br />

Cappuccino das mediterrane Flair in der Altstadt. Für alle, die Lust haben,<br />

fährt der ARNOLD-Bus nachmittags entlang der Südtiroler Weinstraße nach<br />

Kaltern zur gemütlichen Kaffeepause. Rückkunft nach Dietmannsried um ca.<br />

Abfahrt DIET 10:00 KE 10:30 MOD 11:00 KF 11:20 NGL 11:25 Fahrpreis<br />

„<strong>Arnold</strong>´s-Montags-Fährtle“ ins Blaue<br />

Freuen Sie sich auf eine kleine, beschauliche Nachmittagsfahrt mit gemütlicher Einkehr.<br />

Abfahrt KE 13:30 DIET 14:00 Unser Montagspreis<br />

Wanderung auf dem Marlinger Waalweg - Südtirol<br />

Mit dem Ausgangspunkt Töll (Gemeinde Patschins) führt dieser längste (12 km) und<br />

wohl beeindruckendste Waalweg Südtirols an den Dörfern Forst, Marling und Tscherms<br />

vorbei. Mit herrlichem Blick über die Kurstadt Meran und die umliegenden Ortschaften<br />

und Berge wandern Sie, geführt von unserem Südtiroler Wanderführer, immer am<br />

munteren Wasser entlang, bequem durch Kastanienhaine und Apfelgärten bis nach<br />

Lana. Weglänge: 12 km, Höhenmeter: 170 m, Gehzeit ca. 3 Stunden, gute Kondition<br />

erforderlich, bequeme Wanderung, Einkehrmöglichkeit.<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 MOD 6:00 FÜS 6:25 Festplatz Fahrpreis inkl. Wanderführer<br />

Lago Maggiore und Markt in Luino<br />

Abwechslungsreiche Fahrt durch die Schweiz, entlang dem Rheintal und durch das Tessin an den Lago Maggiore bis nach Luino. Der Markt von Luino,<br />

der jeden Mittwoch stattfindet, ist bekannt für seine tollen Lederwaren. Bummeln Sie über den Markt oder spazieren Sie an der Seepromenade<br />

entlang und genießen die blühende Landschaft. Aufenthalt 5 Stunden. Rückkunft nach Dietmannsried um ca. 21:30 Uhr. Hinweis: In Abhängigkeit<br />

von den zum Reisezeitpunkt gültigen Auflagen ist es möglich, dass der Markt mit etwas weniger Händlern stattfindet und dass auch im<br />

43,-<br />

Freien eine Maskenpflicht besteht.<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 ISNY 6:00 Fahrpreis 35,-<br />

Frühling im Altmühltal ...Bischofstadt Eichstätt - Naturpark Altmühltal - Brombachsee<br />

Wie eine Schatztruhe breitet sich Eichstätt an den Windungen der Altmühl aus. Darin blitzen die Kostbarkeiten von Tausenden von Jahren: Mächtige<br />

Fürstbischöfe mit einer Leidenschaft für blühende Gärten, die Kunstwerke barocker Baumeister oder der preisgekrönte Ideenreichtum moderner<br />

Architektur. Vieles davon wird Ihnen auf einem geführten Rundgang durch die Bischofstadt begegnen. Der Rundgang führt durch das historische<br />

Ensemble der Bischofs- und ehemaligen Residenzstadt mit ihren Kirchen, den prächtigen Plätzen und eleganten barocken Palais. Nach dem<br />

Mittagessen (nicht im Preis enthalten) durchfahren Sie das wildromantische Altmühltal, an dessen Schönheit die Natur unermüdlich Millionen von<br />

Jahren arbeitete. Schon von weitem grüßen stolze Burgen, Burgruinen und Schlösser, die auf steil aufragenden Jurafelsen thronen und den Anschein<br />

erwecken, dass sie auch heute noch das unter ihnen liegende Tal bewachen. In Beilngries verlassen Sie die Altmühl, um später am Nachmittag den<br />

Brombachsee zu erreichen (Aufenthalt beim Seezentrum Pleinfeld). Anschließend Rückfahrt ins Allgäu.<br />

Fahrpreis inkl. geführtem Stadtrundgang und Eintritt in die Residenz 38,-<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 MOD 7:00 KF 7:20 NGL 7:25<br />

Schloss und Garten Arenenberg mit Napoleonmuseum in Thurgau/Schweiz<br />

...nachmittags Besuch der Hundertwasser-Markthalle in Altenrhein!<br />

Ein Schlossmuseum voll unschätzbarer internationaler Kunst, ein Park mit atemberaubender Aussicht, eine zauberhafte Anlage, erwartet<br />

Sie in Schloss Arenenberg. 1816 erwarb Hortense de Beauharnais, ehmalige „First Lady“ Frankreichs, Stieftocher Napoleons I. und Mutter<br />

Napoleons III., die Gutsanlage mit Schloss, Gärten und Landwirtschaft. Das heute noch original ausgestattete Schloss empfängt die<br />

Museumsgäste wie Freunde von Königin Hortense. Der herrliche Landschaftspark lockt nach der Führung durch das Museum mit seinen<br />

romantischen Aussichten auf den Bodensee, Grotten, einer Fontäne u.a.m. Ein Rundweg verbindet die Grünanlagen aus verschiedenen<br />

Epochen. Nachmittags gemütliche Fahrt entlang der Schweizer Seite des Bodensees zur Hundertwasser-Markthalle nach Altenrhein,<br />

wie andere berühmte Gebäude ein eindrucksvolles Beispiel für die ungewöhnlichen Architekturkonzepte des Künstlers. Vergoldete<br />

Zwiebelkuppeln, leuchtende Farben, geschwungene Linien, asymmetrische Fenster, unebene Böden, schattige Gehwege und Dachgärten<br />

sind die Merkmale der Hundertwasser-Architektur (Aufenthalt). Anschließend Rückfahrt ins Allgäu.<br />

Fahrpreis inkl. Führung und Eintritt Napoleonmuseum, Eintritt Hundertwasser-Markthalle sowie 1 x Fährüberfahrt 54,-<br />

Abfahrt DIET 7:30 KE 8:00 ISNY 8:30<br />

Lindauer Marionettenoper - „Die Fledermaus“ ...die Königin der Operette von Johann Strauß<br />

Überzeugen Sie sich selbst von der Anmut des Puppenspiels – bei einem Besuch der Lindauer Marionettenoper! Wie bei allen Inszenierungen der<br />

Marionettenoper wurde auch bei der „Fledermaus“ größter Wert auf die Umsetzung von Musik in choreographierte Bewegung gelegt. „Die<br />

Fledermaus“ gilt als die Königin der Operette und eroberte sich nach der Wiener Uraufführung die Welt. Sie gehört zu den wenigen Operetten, die<br />

auch an den bedeutenden Opernhäusern weltweit regelmäßig gespielt wird. Vorstellungsbeginn um 19:30 Uhr. Hinweis: Sie haben in Lindau noch<br />

ausreichend Zeit, um dort vor der Vorstellung zu Abend zu essen. Rückfahrt um ca. 22:30 Uhr. Fahrpreis inkl. Eintritt Kat. 1 55,-<br />

Abfahrt DIET 15:30 KE 16:00 ISNY 16:30 Fahrpreis inkl. Eintritt Kat. 2 50,-<br />

21:30 Uhr. Aufpreis Kaltern € 3,-<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 MOD 6:00 FÜS 6:25 Festplatz Fahrpreis<br />

Töpfermarkt in Dießen ...direkt am Ufer des Ammersees<br />

In diesem Jahr soll die kleine Gemeinde Dießen am Himmelfahrts-Wochenende wieder zum Schaufenster neuer Trends und Techniken des alten<br />

Töpferhandwerks werden. Entlang des naturbelassenen Seeufers stellen Künstler und Kunsthandwerker einen Querschnitt ihres Schaffens aus.<br />

Aufenthalt 4 Stunden. <br />

33,-<br />

bis 14 J.<br />

17,-<br />

23,-<br />

14,-<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de TAGESFAHRTEN<br />

15


TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

MAI <strong>2021</strong><br />

22.05.21<br />

Samstag<br />

Ferien!<br />

22.05.21<br />

Samstag<br />

Ferien!<br />

23.05.21<br />

Pfingstsonntag<br />

Ferien!<br />

23.05.21<br />

Pfingstsonntag<br />

Ferien!<br />

24.05.21<br />

Pfingstmontag<br />

Ferien!<br />

25.05.21<br />

Dienstag<br />

Ferien!<br />

NEU!<br />

Spargel-Essen beim Spargelbauern im Anbaugebiet Schrobenhausen und Besuch des Dehner<br />

Gartencenters in Rain<br />

Anreise ins Schrobenhausener Spargel-Anbaugebiet zu unserem Spargelbauern in Gachenbach. Hier<br />

erwartet Sie ein reichhaltiges Spargelessen mit Spargelcremesuppe (1 Teller), Wacholderschinken,<br />

Kartoffeln, Schnitzel und Schrobenhausener Spargel, dazu Sauce Hollandaise und Bärlauch-<br />

Hollandaise (Getränke extra). Anschließend haben Sie natürlich die Möglichkeit zum Einkauf auf dem<br />

Spargelhof. Nächstes Ziel ist das Gartencenter Dehner in Rain am Lech. Hier haben Sie Gelegenheit zur<br />

Kaffeepause und zum Bummel durch den Blumenpark Fahrpreis inkl. reichhaltigem Spargelessen 47,-<br />

Abfahrt DIET 9:00 KE 9:30 MOD 10:00 KF 10:20 NGL 10:25<br />

Europa-Park Rust<br />

Der Europa-Park wird auch in der Saison <strong>2021</strong> unter Auflagen Gäste empfangen, wenn auch bei weitem nicht so viele<br />

wie in anderen Jahren. Profitieren Sie also von kürzeren Wartezeiten und weniger Menschen und freuen Sie sich auf über<br />

100 Attraktionen und traumhafte Shows, 11 Achterbahnen und vieles mehr. Aufenthalt in Rust mindestens 9 Stunden!<br />

Abfahrt KE 4:30 DIET 5:00 MM 5:25 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintritt<br />

Stuttgart – Musicals: TANZ DER VAMPIRE - DAS MUSICAL oder Disneys ALADDIN<br />

Fahrt nach Stuttgart zu den Musicals TANZ DER VAMPIRE - DAS MUSICAL oder Disneys ALADDIN. Vorstellungsbeginn: 14:00 Uhr. <br />

Abfahrt KE 9:00 DIET 9:30 MM 9:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintrittskarte PK 3<br />

Lago Maggiore und Markt in Cannobio<br />

Abwechslungsreiche Fahrt durch die Schweiz, durch das Rheintal und das Tessin an den Lago Maggiore bis nach Cannobio, das erste Städtchen auf<br />

italienischer Seite. Der Markt von Cannobio, der immer sonntags stattfindet, ist bekannt für seine Lederwaren wie Schuhe, Taschen, Gürtel und<br />

Jacken sowie Kleidungsstücke aller Art, Socken, Wäsche, Hüte, vielerlei Knöpfe in allen Farben und Ausführungen. Bummeln Sie über den Markt oder<br />

spazieren Sie an der Seepromenade entlang und genießen Sie die herrliche Landschaft am Lago Maggiore. Aufenthalt ca. 5 Stunden. Rückkunft nach<br />

Dietmannsried um ca. 22:00 Uhr. Hinweis: In Abhängigkeit von den zum Reisezeitpunkt gültigen Auflagen ist es möglich, dass der Markt mit<br />

etwas weniger Händlern stattfindet und dass auch im Freien eine Maskenpflicht besteht.<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 ISNY 6:00 Fahrpreis<br />

Enzianblüten-Wanderung im Karwendel bei Mittenwald<br />

Über Ettal und Garmisch-Partenkirchen erreichen Sie Mittenwald. Vom hiesigen Bahnhof bringt<br />

Sie der „Wander- und Gästebus Alpenwelt Karwendel“ in ca. 20 Minuten zum Lautersee, dem<br />

Ausgangspunkt der Wanderung (Transfer nicht im Preis enthalten, einfache Fahrt ca. € 3,-). Von<br />

hier geht der Weg am See entlang und dann gut ausgeschildert weiter zum Ferchensee. Die<br />

Wanderung führt durch eine Hochebene, die von einer einmaligen Gebirgskulisse - dem Großen<br />

und Kleinen Wetterstein sowie dem Karwendel - umrahmt wird. Der Höhepunkt sind dabei zu<br />

dieser Jahreszeit die blühenden Enzianwiesen entlang der Wege. Die Wanderung ist für jedermann<br />

geeignet (Einkehrmöglichkeit am Lautersee). Die einfache Gehzeit vom Lautersee zum Ferchensee<br />

beträgt ca. 30 Minuten. Von dort können Sie entweder zur Haltestelle Lautersee zurückgehen oder<br />

direkt in den Wanderbus steigen, der Sie wieder zum Bahnhof in Mittenwald bringt. Aufenthalt<br />

und Gelegenheit zum Cafébesuch in Mittenwald. Rückreise wie Anfahrt.<br />

Abfahrt DIET 8:00 KE 8:30 MOD 9:00 Fahrpreis<br />

Alpaka-Trekking auf der Schwäbischen Alb<br />

Die Trekking-Tour startet auf dem Alpakahof und führt über eine Hochebene durch wunderschöne Wälder und Felder. Die Dauer der Wanderung beträgt<br />

mit Einweisung ins Alpaka-Trekking und Ausgabe der Alpakas ca. eine Stunde. Die Tour ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ab ca. 5 Jahren<br />

gedacht. Erwachsene und Jugendliche bekommen ein Alpaka, das sie am Halfter führen dürfen (Kinder dürfen in Begleitung eines Elternteiles ein Alpaka<br />

am Halfter führen). Anschließend gibt es zur Erfrischung ein Eis, einen Kaffee/Cappuccino oder ein Kaltgetränk. Hinweis: Vor der Wanderung haben wir<br />

ein Mittagessen in einem nahe gelegenen Gasthof vorgesehen (nicht im Preis enthalten). Die Wanderung findet bei jeder Witterung und unter<br />

Beachtung der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen statt.<br />

Abfahrt KE 10:00 DIET 10:30 MM 10:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. Alpaka-Trekking und Erfrischung<br />

25.05.21 Zum Affenberg in Salem/Bodensee …ein einzigartiges Erlebnis<br />

Dienstag Haben Sie Lust auf einen Spaziergang durch ein 20 Hektar großes Waldstück mit über 200 frei herumtollenden Berberaffen? Mit speziell<br />

Ferien! zubereitetem Popcorn dürfen die aufgeweckten Tiere sogar gefüttert werden. Den Tieren so hautnah zu sein, ist sowohl für Kinder als auch<br />

Erwachsene ein beeindruckendes Erlebnis. Den Nachmittag verbringen Sie in Meersburg. Ob Sie lieber an der Uferpromenade verweilen oder die<br />

hübsch über dem Bodensee gelegene Altstadt entdecken, bleibt Ihnen überlassen.<br />

Abfahrt DIET 8:30 KE 9:00 ISNY 9:30 Fahrpreis inkl. Eintritt<br />

26.05.21<br />

Mittwoch<br />

Ferien!<br />

26.05.21<br />

Mittwoch<br />

Ferien!<br />

Der kleine „Urlaub“, 4 der TAGE allen Jahreswechsel gefällt<br />

auf der Südseite der Alpen<br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

53,-<br />

34,-<br />

Mit der „Altmühlperle“ durchs Altmühltal<br />

...abwechslungsreicher Ausflug für Senioren<br />

Mit dem modernen Panoramaschiff fahren Sie auf der Altmühl vorbei an<br />

imposanten Kalksteinmassiven und mittelalterlichen Burgen von Kelheim<br />

nach Riedenburg. Mittagessen (Schweinebraten mit Knödel und Salat)<br />

wird an Bord serviert. In Riedenburg erwartet Sie unser Bus und über<br />

Schrobenhausen (Aufenthalt zur Kaffeezeit) fahren Sie wieder zurück ins<br />

Allgäu. Fahrpreis inkl. Schifffahrt und Mittagessen 48,-<br />

Abfahrt DIET 5:30 KE 6:00 MOD 6:30 KF 6:50 NGL 6:55<br />

Geburtstagsfahrt ins Blaue<br />

Begleiten Sie uns auf eine vergnügliche Fahrt ins Blaue. Das Beste daran: Alle Geburtstagskinder des Monats Mai bekommen als Geburtstagsgeschenk<br />

Abkürzungen: DIET = Dietmannsried/<strong>Arnold</strong> · KE = Kempten/Telekom (gegenüber Forum) Bahnhofstraße 35 · KE OST = Park & Ride Bühl Ost · OBG = Obergünzburg/Rösslewiese · MOD = Marktoberdorf/Hallenbad · KF = Kaufbeuren/Gasthof Leitner<br />

NGL = Neugablonz/Neuer Markt · KF/NGL = Kaufbeuren/Neugablonz Parkpl. Innovapark Sudetenstraße · MM = Memmingen/Birkenweg · FÜS = Füssen/Festplatz Kemptener Str. · ISNY = Käsküche Maierhöfener Str. 78 · ALT = Altusried<br />

16 TAGESFAHRTEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

73,-<br />

bis Jg. 2006<br />

65,-<br />

111,-<br />

bis 14 J.<br />

102,-<br />

39,-<br />

29,-<br />

einen Nachlass von € 10,-. Hinweis: Auf der heutigen Fahrt machen wir keine Frühstückspause. Fahrpreis 27,-<br />

Abfahrt DIET 9:30 KE 10:00 Alle Geburtstagskinder des Monats Mai<br />

17,-<br />

bis 14 J.<br />

38,-<br />

bis 14 J.<br />

23,-<br />

...wir haben ein<br />

Herz für Senioren!<br />

Senioren ab 65 Jahre<br />

€ 46,-


26.05.21<br />

Mittwoch<br />

Ferien!<br />

27.05.21<br />

Donnerstag<br />

Ferien!<br />

27.05.21<br />

Donnerstag<br />

Ferien!<br />

27.05.21<br />

Donnerstag<br />

Ferien!<br />

NEU!<br />

28.05.21<br />

Freitag<br />

Ferien!<br />

28.05.21<br />

Freitag<br />

Ferien!<br />

NEU!<br />

29.05.21<br />

Samstag<br />

Ferien!<br />

29.05.21<br />

Samstag<br />

Ferien!<br />

Fondue-Abend im Panorama-Gipfelrestaurant auf der Zugspitze<br />

...mit der Tiroler Zugspitzbahn auf den Gipfel der Genüsse<br />

Vom Frühjahr bis zum Herbst erwartet Gäste der Tiroler Zugspitzbahn ein sinnliches<br />

Gesamterlebnis, das bereits mit der bildgewaltigen Gondelfahrt hoch auf den höchsten Berg<br />

Deutschlands seinen Anfang nimmt. Unter dem Motto „Gipfel der Genüsse“ präsentiert sich<br />

der mächtige Berg von 18:30 - 21:30 Uhr bei einem feinen Fondue-Abend (Fleischfondue mit<br />

Pommes frites & Wedges, Salatbuffet und Dessert) im Panorama-Gipfelrestaurant - mit im<br />

Sonnenuntergang rot glühendem Panorama, zünftiger Live-Musik und kulinarischen<br />

Höhenflügen. Rückfahrt nach der letzten Talfahrt um ca. 21:45 Uhr.<br />

Fahrpreis inkl. Berg- und Talfahrt mit der Tiroler Zugspitzbahn sowie Fleisch-Fondue-Essen im Panorama-Gipfelrestaurant mit musikalischer<br />

Unterhaltung und Eintritt ins Erlebnismuseum „Faszination Zugspitze“ 109,-<br />

Abfahrt DIET 14:00 KE 14:30 MOD 15:00 FÜS 15:25 Festplatz<br />

Spargel-Essen beim Spargelbauern im Anbaugebiet Schrobenhausen und Besuch des Dehner<br />

Gartencenters in Rain<br />

Anreise ins Schrobenhausener Spargel-Anbaugebiet zu unserem Spargelbauern in Gachenbach. Hier erwartet Sie ein reichhaltiges Spargelessen<br />

mit Spargelcremesuppe (1 Teller), Wacholderschinken, Kartoffeln, Schnitzel und Schrobenhausener Spargel, dazu Sauce Hollandaise und Bärlauch-<br />

Hollandaise (Getränke extra). Anschließend haben Sie natürlich die Möglichkeit zum Einkauf auf dem Spargelhof. Nächstes Ziel ist das Gartencenter<br />

Dehner in Rain am Lech. Hier haben Sie Gelegenheit zur Kaffeepause und zum Bummel durch den Blumenpark. <br />

Fahrpreis inkl. reichhaltigem Spargelessen 47,-<br />

Abfahrt DIET 9:00 KE 9:30 MOD 10:00 KF 10:20 NGL 10:25<br />

Geburtstagsfahrt ins Blaue …ab Marktoberdorf, Kaufbeuren<br />

Zu den Albbüffeln auf die Schwäbische Alb ...willkommen bei Willi Wolf und seinen Büffeln<br />

Die tiefschwarzen Albbüffel besitzen ein stolzes Auftreten und strahlen mit ihren ruhigen Bewegungen eine große Gelassenheit aus. Es verwundert<br />

nicht, dass sie damit viele Besucher anziehen, die sich an den Tieren freuen. Lange war der Albbüffel aus dem Landschaftsbild der Schwäbischen<br />

Alb verschwunden, doch zwischenzeitlich sind seit ihrer Rückkehr einige Jahre vergangen und die Albbüffelherde wächst und gedeiht. Im Sommer<br />

befinden sich die Tiere in kleinen Herden rund um Hohenstein-Meidelstetten. Es heißt, „die Büffel sind wie die Älbler - genauso stur, aber auch<br />

genauso liebenswert“. Die spannende und unterhaltsame Geschichte der eindrucksvollen Albbüffel bringt Ihnen Willi Wolf - der schwäbsiche<br />

Cowboy - im Rahmen einer erlebnisreichen Führung näher. Hinweis: Vor der Führung haben wir ein Mittagessen in einem nahe gelegenen Gasthof<br />

vorgesehen (nicht im Preis enthalten).<br />

Abfahrt KE 9:00 DIET 9:30 MM 9:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. Führung<br />

Rhododendren- und Azaleenblüte im Seleger Moor/Schweiz<br />

...jedes Jahr ein außergewöhnliches Naturerlebnis für Blumenfreunde!<br />

Vor allem in der Hochblüte von Mitte bis Ende Mai verwandeln Hunderttausende von Blüten das Seleger Moor<br />

in ein berauschendes Farbenmeer. Eine Pracht, an der man sich kaum satt sehen kann. Dazu kommt eine<br />

Vielzahl verführerischer Blütendüfte, welche die Nase verwöhnen. Aufenthalt 4 Stunden.<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 ISNY 7:00 Fahrpreis inkl. Eintritt<br />

Bayerische Gartenschau <strong>2021</strong> in Lindau …Gartenstrand - Vom Berg zum See<br />

Lindaus Herz schlägt auf der Insel, welche nicht nur mit ihren mediterranen Bauten, sondern auch einem einmaligen Flair begeistert. Enge Gassen,<br />

weite Blicke - besser kann man das Ambiente wohl kaum auf den Punkt bringen. Schon immer wird diese Melange ergänzt durch üppiges Grün und<br />

farbenfrohe Blütenpracht und <strong>2021</strong> kommt mit der Gartenschau noch mehr dazu – am Ufer und im Stadtkern, im Kleinen und im Großen. Aufenthalt<br />

ca. 5 Stunden.<br />

Abfahrt DIET 8:30 KE 9:00 ISNY 9:30 Fahrpreis inkl. Eintritt<br />

Comer See - Markt in Como<br />

Abwechslungsreiche Fahrt durch die blühende Landschaft im Rheintal und im Tessin nach Como am Comer See. Der Markt in der Seidenstadt Como,<br />

der jeden Samstag stattfindet, ist u.a. bekannt für Bekleidung, Stoffe, Knöpfe aller Art und Accessoires. Besuchen Sie den Markt, nutzen Sie den<br />

Aufenthalt für einen Stadtbummel (zahlreiche antike Bauwerke und sehenswerter Dom) oder zu einer Schifffahrt auf dem Comer See. Spazieren<br />

Sie an der Seepromenade entlang und genießen Sie die herrliche Landschaft. Aufenthalt 6 Stunden. Rückkunft nach Dietmannsried um ca. 21:30 Uhr.<br />

Hinweis: In Abhängigkeit von den zum Reisezeitpunkt gültigen Auflagen ist es möglich, dass der Markt mit etwas weniger Händlern<br />

stattfindet und dass auch im Freien eine Maskenpflicht besteht.<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 ISNY 6:00 Fahrpreis<br />

Fuchsien- und Kräutermarkt in Wemding ...Möglichkeit<br />

zum Besuch der Wallfahrtskirche Maria Brünnlein<br />

Die Altstadt ist als Denkmalort ausgewiesen und wird „behütet“ von der<br />

Stadtmauer aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts mit ihren Toren,<br />

Türmen und dem Wallgraben. Der in sich geschlossene Marktplatz lädt zum<br />

Verweilen ein, vor allem wenn er sich zum Fuchsien- und Kräutermarkt<br />

in ein farbenprächtiges Blumenmeer verwandelt, wo neben der größten<br />

Fuchsienpyramide der Welt auch das Sortiment von zahlreichen Ausstellern<br />

bewundert werden kann (Aufenthaltsdauer in Wemding 5 Stunden). Sie können<br />

mit unserem Bus zur Wallfahrtskirche Maria Brünnlein fahren und die barocke<br />

TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

Der kleine „Urlaub“, der allen gefällt MAI <strong>2021</strong><br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

Basilika besuchen.<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 MOD 8:00 KF 8:20 NGL 8:25 Fahrpreis<br />

Begleiten Sie uns auf eine vergnüglichen Fahrt ins Blaue. Das Beste daran: Alle Geburtstagskinder des Monats Mai bekommen als<br />

Geburtstagsgeschenk einen Nachlass von € 10,-. Hinweis: Auf der heutigen Fahrt machen wir keine Frühstückspause. Fahrpreis 27,-<br />

Abfahrt OBG 9:30 KF 10:00 NGL 10:05 MOD 10:30 Alle Geburtstagskinder des Monats Mai<br />

17,-<br />

33,-<br />

46,-<br />

2 Fahrer –<br />

Abkürzungen: DIET = Dietmannsried/<strong>Arnold</strong> · KE = Kempten/Telekom (gegenüber Forum) Bahnhofstraße 35 · KE OST = Park & Ride Bühl Ost · OBG = Obergünzburg/Rösslewiese · MOD = Marktoberdorf/Hallenbad · KF = Kaufbeuren/Gasthof Leitner<br />

NGL = Neugablonz/Neuer Markt · KF/NGL = Kaufbeuren/Neugablonz Parkpl. Innovapark Sudetenstraße · MM = Memmingen/Birkenweg · FÜS = Füssen/Festplatz Kemptener Str. · ISNY = Käsküche Maierhöfener Str. 78 · ALT = Altusried<br />

bis 14 J.<br />

20,-<br />

38,-<br />

42,-<br />

28,-<br />

zu Ihrer Sicherheit!<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de TAGESFAHRTEN<br />

17


TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

JUNI <strong>2021</strong><br />

NEU!<br />

Ferien!<br />

NEU!<br />

02.06.21<br />

Mittwoch<br />

Ferien!<br />

02.06.21<br />

Mittwoch<br />

Ferien!<br />

02.06.21<br />

Mittwoch<br />

Ferien!<br />

03.06.21<br />

Donnerstag<br />

Fronleichnam<br />

Ferien!<br />

03.06.21<br />

Donnerstag<br />

Fronleichnam<br />

Ferien!<br />

03.06.21<br />

Donnerstag<br />

Fronleichnam<br />

Ferien!<br />

Der kleine „Urlaub“, 4 TAGE der allen Jahreswechsel gefällt<br />

auf der Südseite der Alpen<br />

Ein Tag in Konstanz am Bodensee<br />

...bummeln, shoppen, entdecken<br />

Konstanz, die größte Stadt und pulsierendes Zentrum der Vierländerregion Bodensee,<br />

bringt Kultur, Natur, Wirtschaft und Wissenschaft in Einklang und vereint Tradition<br />

und Moderne, Lebensqualität und Exzellenz, Kunst und Shopping. Die historische<br />

Altstadt mit malerischen Gässchen lädt zum gemütlichen Einkaufsbummel ein, der<br />

Hafen mit südlichem Flair und atemberaubender See- und Alpenkulisse zum Flanieren<br />

und die Gastronomie zum grenzenlosen Genießen. Aufenthalt ca. 6 Stunden.<br />

Rückfahrt um 16:00 Uhr.<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 ISNY 7:00 Fahrpreis inkl. 1 x Fährüberfahrt<br />

Europa-Park Rust<br />

Der Europa-Park wird auch in der Saison <strong>2021</strong> unter Auflagen Gäste empfangen, wenn auch bei weitem nicht so viele<br />

wie in anderen Jahren. Profitieren Sie also von kürzeren Wartezeiten und weniger Menschen und freuen Sie sich auf über<br />

100 Attraktionen und traumhafte Shows, 11 Achterbahnen und vieles mehr. Aufenthalt in Rust mindestens 9 Stunden!<br />

Abfahrt KE 4:30 DIET 5:00 MM 5:25 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintritt<br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

01.06.21 Wild- und Freizeitpark Allensbach ...ein Erlebnis für Jung und Alt!<br />

Dienstag In den großen Freigehegen der 75 Hektar großen Parkanlage kann man über 300 Wildtiere hautnah erleben. Rotwild, Wisente, Bären und Damwild,<br />

Ferien! aber auch Steinböcke und Luchse können aus nächster Nähe betrachtet werden. Der heimischen Tierwelt nahe kommen ist ein Erlebnis für die ganze<br />

Familie. Große und kleine Tierforscher können spannende Entdeckungsreisen und Streifzüge durch den Park unternehmen und immer wieder Neues<br />

erleben. Mit dem Nautic-Jet aus acht Metern Höhe ins Wasser schanzen, mit dem Überflieger turbulente Runden drehen oder mit dem Kettcar über<br />

die Kart-Piste heizen – zahlreiche Attraktionen sorgen zusätzlich für jede Menge Spaß. Ein Vergnügen für kleine und große Abenteurer! Aufenthalt<br />

im Wildpark ca. 4 ½ Stunden. Anschließend Fahrt nach Konstanz und Aufenthalt zur Kaffeezeit. Rückfahrt um ca. 16:00 Uhr.<br />

bis 14 J.<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 ISNY 7:00 Fahrpreis inkl. Eintritt und 1 x Fährüberfahrt 40,- 30,-<br />

01.06.21<br />

Dienstag<br />

30,-<br />

bis Jg. 2006<br />

65,-<br />

bis 14 J.<br />

21,-<br />

73,-<br />

Berchtesgaden – Königssee oder Salzbergwerk ...zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel!<br />

Über München und Berchtsgaden erreichen Sie zügig den Königssee. Gelegenheit zu einer Schifffahrt nach St. Bartholomä und zurück. Wer möchte,<br />

kann statt der Schifffahrt auch das bekannte Salzbergwerk mit dem Besucherzentrum SalzZeitReise besuchen (Schifffahrt und Eintritte extra).<br />

Rückkunft nach Dietmannsried um ca. 19:30 Uhr. Hinweis: Die Führung im Salzbergwerk muss - sofern gewünscht - bei Anmeldung mitgebucht<br />

werden (Eintritt Erwachsene € 20,- / Kinder € 10,50). Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich: Fahrpreis 32,- 16,-<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE OST 5:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 5:35 KF/NGL 5:55 Parkplatz Innovapark<br />

Sonnenhof-Therme in Bad Saulgau ...jeweils am 1. Mittwoch des Monats<br />

Beschreibung: siehe 07.04.21. Bitte beachten Sie: Buchungsschluss am Dienstag, den 01.06. um 12:00 Uhr.<br />

Abfahrt KE 10:00 DIET 10:30 MM 10:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintritt für 3 Stunden<br />

Zum „ Bergdoktor“ in die Filmregion Wilder Kaiser ...mit ganztägiger, örtlicher Reiseleitung<br />

Besuchen Sie mit uns die interessanten Filmdrehorte der beliebten TV-Serie „Bergdoktor“. In<br />

Ellmau im Angesicht der beeindruckenden Bergkulisse des Wilden Kaisers befindet sich die<br />

filmische Heimat von Dr. Martin Gruber. Ein gemütlicher kurzer Spaziergang bergauf bringt Sie zur<br />

Bergdoktorpraxis. Dort können Sie die TV-bekannte Praxis nicht nur von außen sehen, sondern<br />

sogar hineingehen! Dazu gibt es wissenswerte „Backstage-Infos“ von unserer Reiseleiterin. Den<br />

Fotoapparat nicht vergessen! Diese Erinnerungen werden Sie noch lange begleiten! Weiter geht es<br />

dann mit dem Bus durch das schöne Filmdorf Ellmau nach Going. Vom Busparkplatz spazieren Sie<br />

gemütlich (ca. 8 min – ebener Gehweg) zur Dorfmitte. Hier befindet sich der markante Dorfplatz<br />

mit dem Gasthof „Wilder Kaiser“ von Susanne Dreiseitl, die Sonnenapotheke und die wunderschöne<br />

Rokokokirche. Selbstverständlich werden Sie wieder mit etlichen Hintergrundinformationen zur TV-<br />

Serie versorgt. Anschließend geht mit dem Bus zur Wochenbrunneralm (herrlicher Aussichtspunkt)<br />

zum Mittagessen (nicht im Preis enthalten). Gut gestärkt begeben Sie sich auf eine Rundfahrt durch<br />

die Bergdoktordörfer mit ebenfalls wissenswerten Informationen zu Land und Leuten, Brauchtum,<br />

Kulinarik und allerlei „Seitenblicken“. Ein vielseitiger, unterhaltsamer Tag erwartet Sie!<br />

Hinweis: Programmänderungen vorbehalten bei Dreharbeiten!<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Fahrpreis inkl. örtl. Reiseleitung und Eintritten<br />

Abfahrt DIET 5:30 KE OST 5:45 Park & Ride Bühl Ost MOD 6:05 FÜS 6:35 Festplatz<br />

Wallfahrtskirche Madonna della Corona und Bardolino/Gardasee<br />

Über die Brenner-Autobahn gelangen Sie an den Gardasee: Nach einem kurzen Aufenthalt in Bardolino (Ausstieg der Markt-Besucher) Auffahrt nach<br />

Spiazzi, dem Ausgangspunkt zum Besuch der Wallfahrtskirche Madonna della Corona. Die Kirche steht an spektakulärer Stelle, auf 773 m Höhe auf<br />

einem Felsvorsprung unmittelbar über einem steilen Abhang, hoch über dem Tal der Etsch. Ein Ort der Ruhe und Meditation zwischen Himmel und<br />

Erde. Vom Parkplatz entweder zu Fuß oder mit dem Shuttle-Bus (nicht im Preis enthalten - Hin- und Rückfahrt ca. € 3,- p.P.) zur Wallfahrtskirche,<br />

die wie ein Schwalbennest am steil abfallenden Felsen klebt. Aufenthalt in Spiazzi 3 ½ Stunden. Anschließend Transfer nach Bardolino, wo Sie die<br />

Möglichkeit haben, noch an der schönen Uferpromenade zu flanieren oder in einem der einladenden Cafés einen Espresso zu trinken. Geplante<br />

Rückfahrt um 16:00 Uhr. Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Abfahrt DIET 4:00 KE OST 4:15 Park & Ride Bühl Ost FÜS 4:45 Festplatz Fahrpreis<br />

Markt in Bardolino - Gardasee<br />

Bardolino, im Südosten des Gardasees gelegen, ist umgeben von Hügeln, Olivenhainen und Weinbergen und verzaubert die Besucher mit seinem<br />

italienischen Flair. Entlang der Uferpromenade findet jeden Donnerstag von frühmorgens bis ca. 13:00 Uhr der Wochenmarkt statt, wo sich in<br />

geschäftiger und zugleich entspannter Atmosphäre Einheimische und Gäste aus aller Welt auf der Jagd nach Schnäppchen tummeln. Von regionalen<br />

Köstlichkeiten über diverse Lederwaren und Handtaschen bis hin zur aktuellen Mode der Saison bleiben keine Wünsche offen. Anschließend bleibt<br />

Zeit für einen Besuch der vielen Läden, Restaurants, Cafés und Bars in Bardolino. Aufenthalt 6 Stunden. Geplante Rückfahrt um 16:00 Uhr.<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Abfahrt DIET 4:00 KE OST 4:15 Park & Ride Bühl Ost FÜS 4:45 Festplatz Fahrpreis<br />

25,-<br />

2 Fahrer –<br />

zu Ihrer Sicherheit!<br />

2 Fahrer –<br />

45,-<br />

45,-<br />

42,-<br />

bis 14 J.<br />

36,-<br />

zu Ihrer Sicherheit!<br />

18 TAGESFAHRTEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300


03.06.21<br />

Donnerstag<br />

Fronleichnam<br />

Ferien!<br />

04.06.21<br />

Freitag<br />

Ferien!<br />

NEU!<br />

05.06.21<br />

Samstag<br />

Ferien!<br />

NEU!<br />

07.06.21<br />

Montag<br />

NEU!<br />

08.06.21<br />

Dienstag<br />

09.06.21<br />

Mittwoch<br />

09.06.21<br />

Mittwoch<br />

NEU!<br />

Gräfliches Inselfest auf der Insel Mainau<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 ISNY 8:00 Fahrpreis inkl. 1 x Fährüberfahrt und Eintritt<br />

Wandern im Stauferland - Vom Hohenstaufen zum Hohenrechberg ...verkürzte Strecke möglich!<br />

Als „aller schwäbischen Berge schönster“ pries Ludwig Uhland den Hohenstaufen einst in einem Gedicht. Hier kann man tatsächlich große Geschichte<br />

in malerischer Landschaft und mit einem phantastischen Rundblick erleben. Die Wandertour startet ab dem Dorf Hohenstaufen und führt in einem<br />

weiten Bogen auf das Gipfelplateau (ca. 3 km, 150 Höhenmeter, Wanderzeit inkl. Stopps ca. 1 ½ Stunden). Der Abstieg zum Fuß des Berges dauert ca.<br />

30 Minuten. Hier haben Sie die Möglichkeit, in den Bus zu steigen und zum Hohenrechberg zu fahren (individueller Aufenthalt, die Burgruine ist zu<br />

besichtigen + € 2,- p.P., die Burgschänke lädt zum Verweilen ein). Für alle, die noch Lust und Kondition haben, geht die Wanderung weiter: Über einen<br />

Bergrücken mit herrlicher Aussicht geht es zur Burg Hohenrechberg, in grandioser Aussichtslage auf einem Sporn des gleichnamigen Berges gelegen<br />

(Wegstrecke ab Hohenstaufen ca. 5,5 km inkl. kleinem Anstieg zur Ruine, Wanderzeit ca. 2 Stunden). Die Burgschänke lädt hier zur wohlverdienten<br />

Einkehr ein (Verzehr nicht im Preis enthalten). Hinweis: Diese Wanderung erfordert eine gute Kondition. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung<br />

und an eine Kopfbedeckung. Ebenso ist festes Schuhwerk notwendig, Wanderstöcke können evtl. gute Dienste leisten. Wir empfehlen die<br />

Mitnahme von Getränken und einer Brotzeit im Rucksack. Gesamte Wegstrecke ca. 8,5 km, 150 Höhenmeter.<br />

Abfahrt KE 6:00 DIET 6:30 MM 6:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. ganztägiger örtlicher Wanderleitung 38,-<br />

Das Volks-Schlagerfest des Jahres in Meransen/Südtirol ...mit Beatrice Egli und Vincent &<br />

Fernando<br />

Ein Schmankerl der besonderen Art erwartet alle Freunde der Volksmusik in Meransen. Im Vorprogramm werden Sie von der Südtiroler Gruppe „Die<br />

Rodensteiner“ unterhalten. Im Hauptprogramm treten von 14:00 - 16:00 Uhr Vincent & Fernando sowie Beatrice Egli mit ihrer Band auf die Bühne<br />

(Änderungen vorbehalten). Jeder Gast bekommt einen Speck-Käse-Teller mit verschiedenen Brotsorten und nachmittags traditionelle Südtiroler<br />

Krapfen mit Kaffee. Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich: Fahrpreis inkl. Eintritt und Verpflegung 88,-<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE OST 6:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 6:35 FÜS 7:05 Festplatz<br />

„Schlösserfahrt“ auf dem Starnberger See ...Kreuzfahrtfeeling mit Alpenkulisse<br />

Der Starnberger See ist voller Geschichte und Geschichten. Wer denkt bei seinem Namen nicht<br />

an König Ludwig II. und Kaiserin Elisabeth? Aber nicht nur der Märchenkönig oder „Sisi“ liebten<br />

den See. Viele Berühmtheiten kamen gern und hinterließen an seinen Ufern viel Glanz und<br />

Gloria. Der beste Ausblick auf die prunkvollen Schlösser und eleganten Villen ergibt sich vom<br />

Wasser aus. Die Roseninsel, Votivkapelle, die Schlösser Berg, Possenhofen oder das Schlösschen<br />

des „Kasperl-Grafen Pocci“ - man würde müde werden, wollte man alle Sehenswürdigkeiten<br />

aufzählen. Groß in Fahrt kommen Sie an Bord des Starnberger Dampfers: Schlendern Sie<br />

über das großzügige Deck, besteigen Sie den Aussichtsturm oder ergattern Sie sich einen<br />

Liegestuhl auf dem Sonnendeck. Genießen Sie die frische Brise, den Wind und die Wellen.<br />

Nur der Starnberger See bietet ein Kreuzfahrtfeeling mit Alpenpanorama. Hinweis: Vor der<br />

Schifffahrt haben wir ein Mittagessen in einem nahegelegenen Restaurant vorgesehen<br />

(nicht im Preis enthalten). Fahrpreis inkl. Schlösser -Schiffsrundfahrt (ca. 1 ½ Stunden) auf dem Starnberger See 39,-<br />

Abfahrt DIET 9:30 KE 10:00 MOD 10:30 KF 10:50 NGL 10:55<br />

Kirchenführung in der Wieskirche/Steingaden ...eine der berühmtesten Rokoko-Kirchen<br />

der Welt<br />

Am 14. Juni 1738 sah die Bäuerin Maria Lory Tränen in den Augen einer Figur, die den leidenden Jesus an der Geißelsäule darstellt. Dieses<br />

Tränenwunder war der Ausgang für die Wallfahrt zum Gegeißelten Heiland auf der Wies im Ortsteil Wies bei Steingaden. Von 1745 bis 1754 wurde<br />

von Dominikus Zimmermann dafür ein einzigartiges Gotteshaus geschaffen. Rokoko in höchster Vollendung schmückt die Kirche. All dies und vieles<br />

mehr werden Sie im Rahmen einer ca. 40-minütigen Kirchenführung erfahren. Im benachbarten Gasthof werden Sie anschließend mit kulinarischen<br />

Köstlichkeiten aus Küche und Backstube verwöhnt (nicht im Preis enthalten).<br />

Abfahrt DIET 12:30 KE 13:00 MOD 13:30 Fahrpreis inkl. Kirchenführung<br />

Frühsommer in Bozen / Südtirol<br />

Die Lauben durchziehen die Bozner Altstadt von Osten nach Westen und sind eine der Hauptattraktionen der Landeshauptstadt. Sie sind<br />

architektonisch einzigartig und bilden mit chicen Boutiquen und hübschen Läden, Cafés, Feinkostgeschäften und netten Bars die wohl<br />

außergewöhnlichste und gleichzeitig traditionellste Einkaufsmeile Südtirols.Gönnen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie bei einem Cappuccino<br />

den mediterranen Charme der Altstadt! Rückkunft nach Dietmannsried um ca. 21:30 Uhr.<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 MOD 6:00 FÜS 6:25 Festplatz Fahrpreis<br />

Unser schönes Allgäu „Spezial“: Sebastian-Kneipp-Tour<br />

...zum 200. Geburtstag des „Wasserdoktors“<br />

Pfarrer Kneipp hat mit seiner ganzheitlichen Therapie, die auf fünf Wirkprinzipien<br />

beruht, unsere Region ganz entscheidend geprägt. Auf der heutigen Fahrt erfahren<br />

Sie, wie und wo Sebastian Kneipp gewirkt hat. Beginn ist in Bad Grönenbach, wo<br />

Kneipp als Schüler lebte. Weiter geht es mit dem Bus nach Stephansried, seinem<br />

Geburtsort und nach Ottobeuren (kurze Rundfahrt). Dritte Station ist Bad Wörishofen:<br />

Hier lebte und wirkte Pfarrer Kneipp von 1855 bis 1897. Bereits 1894 wurde der<br />

Kurpark angelegt, der heute mit seinem Duft-, Aroma- und Rosengarten verführt.<br />

Die Kneippanlagen, die Gradieranlage und der Barfußpark animieren dazu, die<br />

Kneippschen Wirkprinzipien direkt auszuprobieren. Anschließend Aufenthalt und<br />

TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

Der kleine „Urlaub“, der allen gefällt JUNI <strong>2021</strong><br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

Gelegenheit zum Café-Besuch.<br />

Abfahrt KE 12:00 DIET 12:30 Fahrpreis inkl. Reiseleitung<br />

Abkürzungen: DIET = Dietmannsried/<strong>Arnold</strong> · KE = Kempten/Telekom (gegenüber Forum) Bahnhofstraße 35 · KE OST = Park & Ride Bühl Ost · OBG = Obergünzburg/Rösslewiese · MOD = Marktoberdorf/Hallenbad · KF = Kaufbeuren/Gasthof Leitner<br />

NGL = Neugablonz/Neuer Markt · KF/NGL = Kaufbeuren/Neugablonz Parkpl. Innovapark Sudetenstraße · MM = Memmingen/Birkenweg · FÜS = Füssen/Festplatz Kemptener Str. · ISNY = Käsküche Maierhöfener Str. 78 · ALT = Altusried<br />

...bummeln, schauen und genießen<br />

In stilvollem Ambiente rund um Schloss und Schlossgarten darf flaniert, bestaunt und gekauft werden. Auf einem einzigartigen Markt bieten<br />

internationale Aussteller Pflanzen, Möbel und Accessoires für Garten und Terrasse, für Lifestyle und Wellness. Begleitet wird der Markt von<br />

Floristikschauen, Expertentipps für Rosenfreunde, Unterhaltung, einem bunten Kinderprogramm und dem vielfältigen Angebot der Mainau-<br />

Gastronomie. Aufenthalt 5 ½ Stunden. Keine Pause auf der An- und Rückreise.<br />

50,-<br />

13-16 J.<br />

36,-<br />

18,-<br />

33,-<br />

23,-<br />

bis 12 J.<br />

18,-<br />

...wir haben ein<br />

Herz für Senioren!<br />

Senioren ab 65 Jahre<br />

€ 35,-<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de TAGESFAHRTEN<br />

19


TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

JUNI <strong>2021</strong><br />

10.06.21<br />

Donnerstag<br />

13.06.21<br />

Sonntag<br />

14.06.21<br />

Montag<br />

15.06.21<br />

Dienstag<br />

16.06.21<br />

Mittwoch<br />

16.06.21<br />

Mittwoch<br />

NEU!<br />

16.06.21<br />

Mittwoch<br />

17.06.21<br />

Donnerstag<br />

NEU!<br />

18.06.21<br />

Freitag<br />

Der kleine „Urlaub“, 4 TAGE der allen Jahreswechsel gefällt<br />

auf der Südseite der Alpen<br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

Chiemsee - Prien - Herreninsel - Fraueninsel - Gstadt ...Schiffs-Rundfahrt inklusive<br />

Fahrt über München in den Chiemgau. Der Chiemsee, das „Bayerische Meer“, ist der größte See in Bayern und lockt mit grandiosem Alpenpanorama,<br />

bayerischen Spezialitäten rund um den See, königlichen Momenten in Schloss und Garten auf der Herreninsel (Besichtigung individuell und nicht im<br />

Preis enthalten) und der charmanten und einzigartigen Atmosphäre auf der kleineren Fraueninsel mit dem Benediktinerinnenkloster Frauenwörth.<br />

Schiffsrundfahrt ab Prien zur Herreninsel, Fraueninsel und nach Gstadt mit frei wählbaren Aufenthaltszeiten im Preis inklusive. Rückfahrt um<br />

ca. 16:00 Uhr. Fahrpreis inkl. Schiffsrundfahrt ab Prien (Westl. Inselrundfahrt) 39,-<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 MOD 6:00 KF 6:20 NGL 6:25<br />

Stuttgart – Musicals: TANZ DER VAMPIRE - DAS MUSICAL oder Disneys ALADDIN<br />

Fahrt nach Stuttgart zu den Musicals TANZ DER VAMPIRE - DAS MUSICAL oder Disneys ALADDIN. Vorstellungsbeginn: 14:00 Uhr. <br />

Abfahrt KE 9:00 DIET 9:30 MM 9:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintrittskarte PK 3<br />

„<strong>Arnold</strong>´s-Montags-Fährtle“ ins Blaue<br />

Freuen Sie sich auf eine kleine, beschauliche Nachmittagsfahrt mit gemütlicher Einkehr.<br />

Abfahrt DIET 13:30 KE 14:00 Unser Montagspreis<br />

bis 14 J.<br />

102,-<br />

14,-<br />

Dreiflüssestadt Passau mit Drei-Flüsse-Schifffahrt ...die komfortable Stadtführung vom Wasser aus<br />

Eine mehr als zweitausendjährige Geschichte kann die Dreiflüssestadt Passau mit ihren Sehenswürdigkeiten nachweisen. Die ehemalige<br />

fürstbischöfliche Residenzstadt trägt wegen ihrer Lage am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz und des italienisch-barocken Stadtbildes den<br />

Beinamen „Bayerisches Venedig“. Bei einer Dreiflüsse-Schifffahrt genießen Sie unvergessliche Ausblicke auf die Stadt: Die bunten Hausfassaden mit<br />

ihrem italienischen Flair, den Dom St. Stephan, die Mündung der drei Flüsse mit ihren verschiedenen Färbungen sowie das Kloster Maria Hilf. Dazu<br />

gibt es über den Bordlautsprecher sachkundige Informationen. Aufenthalt in Passau ca. 5 Stunden. Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Fahrpreis inkl. Drei-Flüsse-Schifffahrt 40,-<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 MOD 7:00 KF/NGL 7:20 Parkplatz Innovapark<br />

Rosenblüte in Rapperswil/Schweiz<br />

...die Rosenstadt am Zürichsee - mit Verpflegung aus der Bordküche<br />

Wir laden Sie ein zu unserer heutigen Rundfahrt durch die Ostschweiz. Zuerst besuchen Sie das „Städtli“ Werdenberg, eine hübsche, mittelalterliche<br />

Holzbausiedlung, deren Häuser noch weitgehend erhalten und bewohnt sind. Hoch über dem Städtchen thront das gleichnamige Schloss. Aufenthalt<br />

mit Kaffee und kleinem Imbiss aus der Bordküche. Rosen zieren das Wappen der Stadt Rapperswil-Jona. Am oberen Zürichsee und auf öffentlichen<br />

Plätzen ebenso wie in den drei Rosengärten blühen diese Blumen in allen möglichen Sorten und Farben. Schon die Anfahrt über den Damm im<br />

Zürichsee mit Blick auf die unter Denkmalschutz stehende Altstadt, Schloss und Seepromenade ist sensationell. Vom Schlosshügel bietet sich<br />

ein Panoramablick von den Glarner Alpen bis ins Zürcher Oberland. Zahlreiche Kirchen, Kapellen und Kloster erinnern hier an alte Zeiten. Über<br />

den See ans gegenüberliegende Ufer führt nicht nur der Seedamm für Strasse und Schiene, sondern – wie wohl schon vor Jahrhunderten – eine<br />

Fussgängerholzbrücke, die längste Holzbrücke der Schweiz (Aufenthalt je nach Witterung ca. 3 - 3 ½ Stunden mit Mittagsimbiss vom Bus).<br />

Evtl. Eintritte extra. Fahrpreis inkl. Kaffee und kl. Imbiss sowie 1 Paar Wiener p.P. aus der Bordküche 36,-<br />

Abfahrt DIET 6:30 KE 7:00 ISNY 7:30<br />

Bayerische Landesgartenschau in Ingolstadt ...Inspiration Natur<br />

Unter dem Motto „Inspiration Natur“ bietet die Landesgartenschau in der Donaumetropole an 166 Tagen farbenprächtige Blütenmeere, einen<br />

riesigen Wasserspielplatz und ein vielfältiges Ausstellungsprogramm für Jung und Alt. <strong>Reisen</strong> Sie mit den Gärten der Ingolstädter Partnerstädte<br />

einmal um die Welt oder entspannen Sie sich am großen Landschaftssee. Schau- und Themengärten liefern Ihnen Inspiration für eine zeitgemäße<br />

und nachhaltige Gartengestaltung. Foodtrucks, das Restaurant „Blumenschau“ und viele weitere Stände sorgen für Ihr leibliches Wohl. Aufenthalt<br />

ca. 5 Stunden. Fahrpreis inkl. Eintritt 44,-<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 MOD 8:00 KF 8:20 NGL 8:25<br />

Designer Outlet Center Ingolstadt Village<br />

Das Outlet-Center Ingolstadt Village gehört zu den Top-Shopping-Adressen in Süddeutschland. Auf einer Verkaufsfläche von 13.500 qm präsentiert<br />

die Outlet City über 110 Designer- und Lifestylemarken zu reduzierten Preisen. Schnäppchen bei Luxusmarken wie Boss, Armani oder Michael Kors<br />

sind keine Seltenheit. Levi‘s, Calvin Klein Jeans oder Guess bieten trendige Jeanswear an. Hochwertige Kochutensilien und Wohnaccessoires entdeckt<br />

man bei WMF, Le Creuset oder Lambert. Aufenthalt ca. 5 Stunden.<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 MOD 8:00 KF 8:20 NGL 8:25 Fahrpreis<br />

28,-<br />

Schiffsrundfahrt auf dem Tegernsee ...der Lieblingssee der Bayern<br />

Über Murnau und den Kochelsee erreichen Sie Rottach-Egern am südlichen Ende des Tegernsees. Mitten<br />

in den bayerischen Voralpen gelegen, bietet der Tegernsee nicht nur ein einmaliges Bergpanorama,<br />

sondern auch charmante Ortschaften und bayerische Gastfreundschaft und Wirtshauskultur. Mit Ihrer<br />

Fahrkarte umrunden Sie gemütlich den Tegernsee und legen an den am See gelegenen Orten an (zwei<br />

Fahrtunterbrechungen sind möglich). Erster Halt ist in Tegernsee, wo wir im „Herzoglichen Bräustüberl“<br />

Plätze zum Mittagessen für Sie reserviert haben (Speisen und Getränke nicht im Preis enthalten).<br />

Anschließend könen Sie die Schifffahrt individuell fortsetzen und die Rundtour wieder in Rottach-Egern<br />

beenden. Rückfahrt um 17:00 Uhr. Fahrpreis inkl. Große Schiffsrundfahrt auf dem Tegernsee und Reisebegleitung 43,-<br />

Abfahrt DIET 8:30 KE 9:00 MOD 9:30<br />

Zur Rosenblüte auf die Insel Mainau<br />

Traumhaft ist ein Besuch der Insel Mainau, wenn die blühenden Rosensträucher das Inselbild bestimmen. Hier werden Duft, Schönheit und Eleganz der<br />

Königin der Blumen zu einem sinnlichen Erlebnis. Flanieren Sie durch den italienischen Rosengarten oder durch die Wild- und Strauchrosenallee am<br />

Südufer der Insel Mainau. Aufenthalt 5½ Stunden. Keine Pause auf der An- und Rückreise.<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 ISNY 8:00 Fahrpreis inkl. 1 x Fährüberfahrt und Eintritt<br />

Schenken macht Freude – <strong>Reisen</strong> auch!<br />

Mit einem Reisegutschein von ARNOLD treffen Sie garantiert jeden<br />

Geschmack!<br />

20 TAGESFAHRTEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

111,-<br />

48,-


TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

Der kleine „Urlaub“, der allen gefällt JUNI <strong>2021</strong><br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

19.06.21 Mailand – Metropole Oberitaliens ...Stadt der Kultur, Kunst und Mode<br />

Samstag Hier finden Sie den bekannten Dom, die Mailänder Scala und viele weitere Sehenswürdigkeiten. Die Einkaufspassagen<br />

und exklusiven Geschäfte bieten ein ganz besonderes Flair. Aufenthalt in Mailand mindestens 6 Stunden. Rückkunft nach<br />

Dietmannsried um ca. 23:00 Uhr. Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Abfahrt DIET 4:00 KE 4:20 ISNY 4:50 Fahrpreis<br />

22.06.21<br />

Dienstag<br />

22.06.21<br />

Dienstag<br />

23.06.21<br />

Mittwoch<br />

23.06.21<br />

Mittwoch<br />

24.06.21<br />

Donnerstag<br />

24.06.21<br />

Donnerstag<br />

25.06.21<br />

Freitag<br />

42,-<br />

Zugspitze – Ein Tag auf Deutschlands höchstem Berg (2.962 m)<br />

...Talfahrt mit der neuen Seilbahn!<br />

Vom Zugspitzbahnhof Eibsee fahren Sie mit der Zahnradbahn hinauf zum Gletscher, dem<br />

Zugspitzplatt, und später mit der Gletscherbahn auf den Zugspitz gipfel. Auf der Zugspitze<br />

können Sie den Ausblick auf die vier Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien<br />

genießen. Im Dezember 2017 wurde die neue Zugspitz-Seilbahn in Betrieb genommen.<br />

Mit großem Aufwand an Personal und Material entstand eine weltweit einzigartige, neue<br />

Seilbahn, mit der Sie heute die Talfahrt genießen können. Bei schlechter Witterung können Sie<br />

sich vor Ort entscheiden, ob Sie die Bahnfahrt in Anspruch nehmen möchten. In diesem Fall<br />

verbringen Sie den Tag in Garmisch und der Preis für die Busfahrt beträgt € 24,-.<br />

Fahrpreis inkl. Auffahrt mit der Zahnradbahn u. Talfahrt mit der neuen Seilbahn 68,-<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 MOD 8:00<br />

Romantische Rosenschau im Dehner Blumenpark in Rain am Lech<br />

Der Dehner Blumenpark bietet ein faszinierendes Flair, überraschende Vielfalt, erstklassige Qualität, einzigartiges Angebot und eine unvergleichliche<br />

Atmosphäre. Wir möchten Sie auch zum Bummel durch den Blumen Park einladen. Die aktuelle Rosenschau ist eine sensationelle Präsentation alter<br />

und neuer Rosensorten in ihrer schönsten Blüte. Aufenthalt 4 ½ Stunden. Hinweis: In Abhängigkeit von den aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen<br />

ist es möglich, dass nur Teilbereiche des Blumenparks und der Gastronomie geöffnet sind.<br />

Abfahrt DIET 8:00 KE 8:30 MOD 9:00 KF 9:20 NGL 9:25 Fahrpreis<br />

Zur Alpenrosenblüte ins Große Walsertal – Faschinajoch<br />

...herrliche Panoramafahrt mit Bergerlebnis<br />

Sie reisen über Rankweil und St. Gerold ins Große Walsertal. Über Fontanella geht<br />

es aufwärts zum Faschinajoch. Genießen Sie die herrliche Aussicht! Gönnen Sie<br />

sich ab Faschina eine traumhafte Panoramafahrt mit der Doppelsesselbahn auf<br />

die Stafelalpe (Aufenthalt bei guter Witterung ca. 3 ½ Stunden). Gut begehbare<br />

Wanderwege eröffnen den Blick auf die beeindruckende Bergwelt. Auf der schön<br />

angelegten Alpenstraße geht es weiter nach Damüls und von dort über Au, durch den<br />

Bregenzerwald, Hittisau und Oberstaufen zurück nach Kempten. Hinweis: Fahrt mit<br />

2 Fahrer –<br />

zu Ihrer Sicherheit!<br />

der Sesselbahn nicht im Preis enthalten, ca. € 13,- p.P.<br />

Abfahrt DIET 8:30 KE 9:00 Fahrpreis<br />

Geburtstagsfahrt ins Blaue<br />

Begleiten Sie uns auf eine vergnügliche Fahrt ins Blaue. Das Beste daran: Alle Geburtstagskinder des Monats Juni bekommen als Geburtstagsgeschenk<br />

einen Nachlass von € 10,-. Hinweis: Auf der heutigen Fahrt machen wir keine Frühstückspause. Fahrpreis 27,-<br />

Abfahrt KE 9:30 DIET 10:00 MM 10:25 Birkenweg Alle Geburtstagskinder des Monats Juni<br />

17,-<br />

Wanderparadies Seiser Alm ...zur Zeit der Alpenrosenblüte<br />

Sie fahren mit der Seiser Alm-Umlaufbahn hinauf nach Kompatsch (1.850 m). Von dort wandern Sie auf das Puflatsch-Gipfelplateau zum<br />

Berggasthaus mit der nahe gelegenen Aussichtsplattform „Engelsrast“. Dann geht es hinüber zum Fillenkreuz, zu den berühmten Hexenbänken<br />

(2.174 m) und zur Arnikahütte, wo Sie Hüttenwirt Gustav willkommen heißt (Verzehr extra). Auf einer aussichtsreichen Runde (mehr Südtirol geht<br />

nicht!) gelangen Sie zurück zum Startpunkt. Weglänge ca. 8 km/Höhenmeter Auf- und Abstieg: ca. 450 m/Gehzeit ca. 3 ½ Stunden. Achtung: Berg-<br />

Wanderausrüstung, sehr gute Kondition und Trittsicherheit sind absolut erforderlich! Rückkunft nach Dietmannsried um ca. 21:30 Uhr.<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich: Fahrpreis inkl. Wanderführer und Berg- und Talfahrt mit der Umlaufbahn 59,-<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE OST 5:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 5:35 FÜS 6:05 Festplatz<br />

Geburtstagsfahrt ins Blaue ...ab Marktoberdorf, Kaufbeuren<br />

Begleiten Sie uns auf eine vergnügliche Fahrt ins Blaue. Das Beste daran: Alle Geburtstagskinder des Monats Juni bekommen als Geburtstagsgeschenk<br />

einen Nachlass von € 10,-. Hinweis: Auf der heutigen Fahrt machen wir keine Frühstückspause. Fahrpreis 27,-<br />

Abfahrt OBG 9:00 MOD 9:30 KF 9:50 NGL 9:55 Alle Geburtstagskinder des Monats Juni<br />

17,-<br />

Floßfahrt auf dem Rifflsee/Pitztal zur Alpenrosenblüte<br />

...Europas höchste Floßfahrt<br />

Seit einigen Jahren warten die Pitztaler Gletscherbahnen mit einer neuen Attraktion auf:<br />

Auf Österreichs höchstem Bergsee, dem Rifflsee (2.232 m) werden hochalpine Floßfahrten<br />

angeboten. Genießen Sie die einmalige Schönheit des Gebietes aus ganz neuen Perspektiven<br />

- besonders zur Zeit der Alpenrosenblüte, wenn sich die Hänge rings um den See in ein<br />

rotes Blütenmeer verwandeln. Während der ca. 45-minütigen Floßfahrt erleben Sie ein<br />

atemberaubendes Panorama und Sie erfahren interessante Details aus der Geschichte und<br />

der Gegenwart des Tales. Auch anschließend haben Sie noch ausreichend Zeit, die herrliche<br />

Natur in vollen Zügen genießen: Auf der Terrasse der „Sunna Alm“ direkt an der Bergstation der<br />

Gondelbahn, bei der Umrundung des Rifflsees (gemütliche Wanderung ca. 3,7 km, Dauer ca.<br />

40-60 Minuten) oder bei einem Spaziergang zur Rifflseehütte (ca. 1 km - Dauer ca. 20 Minuten).<br />

Die Wanderungen können nach Belieben ausgedehnt werden, geplanter Aufenthalt gesamt<br />

ca. 4 Stunden. Fahrpreis inkl. Berg- und Talfahrt mit der Gondelbahn und Floßfahrt auf dem Rifflsee 55,-<br />

Abfahrt DIET 6:30 KE 7:00 MOD 7:30 FÜS 7:55 Festplatz<br />

Sonderpreis zum<br />

Sommeranfang!<br />

Abkürzungen: DIET = Dietmannsried/<strong>Arnold</strong> · KE = Kempten/Telekom (gegenüber Forum) Bahnhofstraße 35 · KE OST = Park & Ride Bühl Ost · OBG = Obergünzburg/Rösslewiese · MOD = Marktoberdorf/Hallenbad · KF = Kaufbeuren/Gasthof Leitner<br />

NGL = Neugablonz/Neuer Markt · KF/NGL = Kaufbeuren/Neugablonz Parkpl. Innovapark Sudetenstraße · MM = Memmingen/Birkenweg · FÜS = Füssen/Festplatz Kemptener Str. · ISNY = Käsküche Maierhöfener Str. 78 · ALT = Altusried<br />

23,-<br />

28,-<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de TAGESFAHRTEN<br />

21


TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

JUNI / VORSCHAU <strong>2021</strong><br />

26.06.21<br />

Samstag<br />

27.06.21<br />

Sonntag<br />

29.06.21<br />

Dienstag<br />

30.06.21<br />

Mittwoch<br />

30.06.21<br />

Mittwoch<br />

01.07.21<br />

Donnerstag<br />

01.07.21<br />

Donnerstag<br />

01.07.21<br />

Donnerstag<br />

Bern - Die Hauptstadt der Schweiz<br />

Herzstück Berns ist die wunderbare Altstadt mit ihren sechs Kilometer langen Arkaden<br />

(Lauben), unter denen Besucher beim Flanieren Schutz vor Regen und Sonne finden. Damit<br />

besitzt Bern eine der längsten gedeckten Einkaufspromenaden Europas mit modischen<br />

Boutiquen, exklusiven Bijouterien, Antiquitätenhändlern und traditionellem Markt. Neben<br />

diesen einzigartigen Lauben sind es der Zytglogge (Zeitglockenturm), der Käfigturm, die<br />

Figurenbrunnen aus der Renaissance, das Berner Münster sowie die weitgehend erhaltenen<br />

Sandsteinfassaden, welche das Bild der im Jahr 1191 gegründeten Stadt prägen. Und weil<br />

Bern auf einer Halbinsel erbaut wurde, befindet sich alles nah beieinander und ist auch zu<br />

Fuß in Kürze zu erreichen. Aufenthalt ca. 6 Stunden. Rückfahrt um 16:30 Uhr.<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 ISNY 7:00 Fahrpreis<br />

„Flying Brunch“ auf dem Großen Brombachsee<br />

... einmaliges Erlebnis auf Europas einzigartigem Trimaran - Das „Fränkische Traumschiff“<br />

Fahrt über Ulm, Nördlingen und Gunzenhausen nach Ramsberg ins Fränkische Seenland an den Großen Brombachsee. Angepasst an die<br />

Gegebenheiten genießen Sie ab 9:30 Uhr eine dreistündige Schifffahrt auf dem Trimaran mit einem „Flying Brunch“, bei dem Sie vom aufmerksamen<br />

Service-Personal am Tisch bedient werden. Spezialitäten rund um Frühstück, Mittagessen und Dessert werden in appetitlicher Darreichungsform<br />

serviert. Kaffee, Tee und Kakao sind unbegrenzt im Preis enthalten, weitere Getränke wie z.B. Säfte oder Kaffeespezialitäten gehen auf eigene<br />

Rechnung. Nachmittags Fahrt zum Seezentrum Schlungenhof am Altmühlsee zur Kaffeepause.<br />

Abfahrt KE 5:30 DIET 6:00 MM 6:25 Birkenweg Fahrpreis inkl. „Flying Brunch“ und Schifffahrt<br />

Über den Jaufenpass vom Wipptal ins Passeiertal<br />

Die kürzeste Verbindung zwischen dem Wipptal und dem Passeiertal ist der Jaufenpass. Die landschaftlich reizvolle, knapp 40 Kilometer lange<br />

Passstraße windet sich durch Wälder und Almen von Sterzing hinauf auf die Passhöhe – hoch oben eröffnet sich ein weitläufiger Blick auf das<br />

Passeiertal. Kurvenreich geht es in weiten Bögen vom Jaufenpass hinunter nach St. Leonhard. Noch immer stellt die über hundert Jahre alte<br />

Passstraße eine wichtige touristische Verkehrsader dar. Durch das Passeiertal und den Vinschgau geht es wieder Richtung Heimat.<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 MOD 7:00 FÜS 7:25 Festplatz Fahrpreis<br />

Alpenrosenblüte an der Silvretta-Hochalpenstraße<br />

Klare Bergseen und rauschende Gletscherbäche, Gemsen, Murmeltiere und Steinadler,<br />

Enzian und blühende Alpenrosen – das ist die Silvretta. Unser Bus bringt Sie hinauf<br />

auf über 2.000 m. Dort oben auf der Bieler Höhe liegt der Berggasthof Piz Buin als<br />

Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen in die „Blaue Silvretta“. Sehr empfehlenswert<br />

ist die idyllische Wanderung rund um den Silvrettasee mit herrlicher Aussicht auf die<br />

umliegenden Berge und Gletscher (Gehzeit ca. 2 ½ Stunden). Aufenthalt bei guter<br />

Witterung ca. 4 Stunden.<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 Fahrpreis inkl. Maut<br />

Lago Maggiore und Markt in Luino<br />

Abwechslungsreiche Fahrt durch die Schweiz, durch das Rheintal und das Tessin an den Lago Maggiore bis nach Luino. Der Markt von Luino, der<br />

jeden Mittwoch stattfindet, ist bekannt für seine tollen Lederwaren. Bummeln Sie über den Markt oder spazieren Sie an der Seepromenade entlang<br />

und genießen Sie die blühende Landschaft. Aufenthalt 5 Stunden. Rückkunft nach Dietmannsried um ca. 21:30 Uhr. Hinweis: In Abhängigkeit von<br />

den zum Reisezeitpunkt gültigen Auflagen ist es möglich, dass der Markt mit etwas weniger Händlern stattfindet und dass auch im Freien<br />

eine Maskenpflicht besteht.<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 ISNY 6:00 Fahrpreis<br />

VORSCHAU<br />

Mit der Nostalgiebahn zur Alpenrosenblüte ins Stubaital<br />

Lange Tradition hat die Stubaitalbahn und ein Schmuckstück für Eisenbahnfans und neugierige Entdecker ist sie ebenfalls. Ab Innsbruck<br />

chauffiert die Bahn ihre Gäste in angenehmem Tempo seit 1904 und macht das <strong>Reisen</strong> zum Genuss. Nach gut einer Stunde und mit unzähligen<br />

atemberaubenden Aussichtsmomenten erreichen Sie Fulpmes im Stubaital (Endstation). Dort haben Sie z.B. die Möglichkeit, mit der Kreuzjochbahn<br />

ins Wanderparadies Schlick 2000 aufzufahren und die herrliche Natur mit den blühenden Alpenrosen zu genießen. Aufenthalt in Fulpmes bei guter<br />

Witterung ca. 3 ½ Std. Fahrpreis inkl. Fahrt mit der Nostalgiebahn von Innsbruck nach Fulpmes 56,-<br />

Abfahrt DIET 6:30 KE 7:00 MOD 7:30 FÜS 7:55 Festplatz<br />

Stadtbummel in Innsbruck<br />

Der 4 kleine TAGE Jahreswechsel „Urlaub“, der allen auf der gefällt<br />

Südseite der Alpen<br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

Historisches Ambiente, schöne Geschäfte, eine lebendige Gastronomie-Szene – dies und die Vielfalt und Hochwertigkeit der Angebote garantieren<br />

ein Einkaufsvergnügen der besonderen Art. So ist Shoppen kaum irgendwo abwechslungsreicher, angenehmer und bequemer als in Innsbrucks<br />

Innenstadt. Seit einigen Jahren ergänzt der irische Textil-Discounter Primark das Angebot, der besonders bei jungen Leuten sehr beliebt ist.<br />

Aufenthalt ca. 5 Stunden.<br />

Abfahrt DIET 6:30 KE 7:00 MOD 7:30 FÜS 7:55 Festplatz Fahrpreis<br />

Galtür - Kopsstausee ...Wanderparadies im Paznauntal zur Zeit der Lupinenblüte<br />

Für alle Natur- und Bergfreunde haben wir uns ein besonderes Schmankerl ausgedacht: Wir bringen Sie nach<br />

Galtür, am Ende des Paznauntals gelegen und von einem atemberaubenden Bergpanorama umgeben. Besonders<br />

zu Beginn des Sommers, wenn die Lupinen blühen, sind die Wanderungen rund um den Kops- und den Zeinissee<br />

ein Genuss für alle Sinne. Sie haben die Wahl zwischen kleinen Spaziergängen an den beiden Seen und einer<br />

etwas längeren Wanderung entlang des Kopssees (gemütlich ca. 1 Stunde Wanderzeit) mit Busabholung und<br />

Transfer zur nahegelegenen Almhütte, wo das Mittagessen eingeplant ist (nicht im Preis enthalten). Alternativ<br />

können Sie sich komplett selbständig machen und bis zur Abfahrt das Wanderparadies rund um Galtür erkunden<br />

(Aufenthalt insgesamt ca. 3 ½ Stunden). Rückfahrt über den Arlberg und den Flexenpass, durch das Lechtal und<br />

durch den Grenztunnel zurück ins Allgäu. Rückkunft nach Dietmannsried um ca. 20:00 Uhr.<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 MOD 7:00 FÜS 7:25 Festplatz Fahrpreis inkl. Reiseleitung<br />

22 TAGESFAHRTEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

36,-<br />

68,-<br />

11-16 J.<br />

44,-<br />

33,-<br />

33,-<br />

35,-<br />

27,-<br />

32,-<br />

5-10 J.<br />

33,-


02.07.21<br />

Freitag<br />

NEU!<br />

03.07.21<br />

Samstag<br />

06.07.21<br />

Dienstag<br />

06.07.21<br />

Dienstag<br />

NEU!<br />

07.07.21<br />

Mittwoch<br />

08.07.21<br />

Donnerstag<br />

08.07.21<br />

Donnerstag<br />

10.07.21<br />

Samstag<br />

Zur Alpenrosenblüte ins Ötztal: Ötztaler Gletscherstraße - Bergsteigerdorf Vent<br />

Mit dem Bus auf 2.830 m Seehöhe, das genau ist im Ötztal möglich. Die höchste Straße im Ostalpenraum führt in ca. 13 Kilometern (durchschnittliche<br />

Steigung 11 %) von Sölden hinauf auf den Rettenbachferner und durch den höchst gelegenen Straßentunnel Europas weiter zum Tiefenbachferner<br />

(Aufenthalt). Genießen Sie die Höhenluft und den grandiosen Ausblick auf vergletscherte Gipfelkämme, saftige Almwiesen und ins Hintere Ötztal. Nach<br />

dem Fotostopp geht es auf der Gletscherstraße wieder hinunter ins Tal und von dort in südwestlicher Richtung auf kurzer Fahrt ins Bergsteigerdorf Vent.<br />

Auf 1.900 m Seehöhe gelegen ist Vent von den höchsten Gipfeln der Ötztaler Alpen umgeben, wie etwa Wildspitze und Similaun. Einen Dreitausender<br />

werden Sie heute nicht besteigen, aber Sie haben die Möglichkeit, mit den zwei Sesselbahnen mühelos auf 2.646 m zu gelangen (Bahnfahrt nicht im<br />

Preis enthalten). Zum Panorama-Genießen, Einkehren oder Weiterwandern, je nach Lust und Laune. Aufenthalt bei guter Witterung ca. 3 ½ Stunden.<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 MOD 7:00 FÜS 7:25 Festplatz Fahrpreis inkl. Maut<br />

35,-<br />

Kirchenkonzert auf der Seiser Alm ...und kleine Rundwanderung mit Einkehr<br />

Bleibende Eindrücke hinterlässt ein Besuch der Seiser Alm mit ihren atemberaubende Aussichten bei jedem, der hierher kommt! Nach der Auffahrt<br />

mit der Umlaufbahn laden wir Sie ein zu einer kleinen, geführten Wanderung durch die blühende Natur zu einer nahegelegenen Hütte (Wanderzeit<br />

insges. ca. 1 ½ Stunden, Einkehr ca. 1 Stunde, nicht im Preis enthalten). Alternativ können Sie rund um die Bergstation kleine Spaziergänge<br />

unternehmen und in einem der Restaurants das Mittagessen einnehmen. Nachmittags besuchen Sie ein stimmungsvolles Konzert in der<br />

Franziskuskirche auf der Seiser Alm. Das Männerquartett aus Kastelruth sorgt mit seinem Gesang für besondere Momente und lässt Sie für kurze Zeit<br />

den Alltag vergessen (Änderungen vorbehalten). Rückfahrt um ca. 16:00 Uhr. Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Fahrpreis inkl. Berg- und Talfahrt mit der Umlaufbahn, kleiner geführter Wanderung und Kirchenkonzert 67,-<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE OST 5:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 5:35 FÜS 6:05 Festplatz<br />

Kufstein und Wilder Kaiser mit Bummelzug-Fahrt<br />

...hier steigt jeder gerne ein!<br />

Über München - Rosenheim erreichen Sie Kufstein. In der herrlichen Altstadt<br />

am Inn verbringen Sie den Vormittag, bevor Sie in die faszinierende Bergwelt<br />

des Wilden Kaiser eintauchen. Ab St. Johann/Tirol beginnt eine einstündige<br />

gemütliche Fahrt mit dem Kaiser-Bummelzug. Auf vier Rädern bummelt der<br />

Kaiser-Express durch die bezaubernde Landschaft von St. Johann bis zum<br />

Fuße des Wilden Kaisers. Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Fahrpreis inkl. Fahrt mit dem Bummelzug 36,-<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE OST 6:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 6:35 KF/NGL 6:55 Parkplatz Innovapark<br />

Geführte Radl-Tour - Isar-Radweg von Mittenwald nach Bad Tölz<br />

Diese Etappe des Isar-Radwegs führt wunderbar entlang der Isar mit Start in Mittenwald. Vorbei an Krün und Wallgau,<br />

durch den Isarwinkel geht es über Vorderriss zum Sylvensteinspeicher. Von dort über Lenggries nach Bad Tölz, wo die<br />

Tour mit einer gemütlichen Einkehr endet. Bitte fordern Sie die detaillierte Beschreibung in unserem Büro an.<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE OST 7:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 7:45 Fahrpreis inkl. Tourbegleitung<br />

Chiemsee - Prien - Herreninsel - Fraueninsel - Gstadt ...Schifffahrt inklusive<br />

Fahrt über München in den Chiemgau. Der Chiemsee, das „Bayerische Meer“ ist der größte See in Bayern und lockt mit grandiosem Alpenpanorama,<br />

bayerischen Spezialitäten rund um den See, königlichen Momenten in Schloss und Garten auf der Herreninsel (Besichtigung individuell und nicht im<br />

Preis enthalten) und der charmanten und einzigartigen Atmosphäre auf der kleineren Fraueninsel mit dem Benediktinerinnenkloster Frauenwörth.<br />

Schiffsrundfahrt ab Prien zur Herreninsel, Fraueninsel und nach Gstadt mit frei wählbaren Aufenthaltszeiten im Preis inklusive. Rückfahrt um ca.<br />

16:00 Uhr. Fahrpreis inkl. Schiffsrundfahrt ab Prien (Westl. Inselrundfahrt) 39,-<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 MOD 7:00 KF 7:20 NGL 7:25<br />

Bergwanderung auf dem Zirbenweg/Tirol ...auf dem Panoramaweg in 2.000 m Höhe<br />

Der Zirbenweg ist eine der schönsten und am sorgfältigsten markierten Bergwanderungen Tirols. Berühmt, viel begangen und immer wieder<br />

ein erhebendes Erlebnis! Oberhalb von Innsbruck verläuft der Zirbenweg von der Tulfeinalm (Auffahrt von Tulfes mit der neuen Gondelbahn der<br />

Glungezerbahn) bis zur Bergstation (1.964 m) des Patscherkofels. Der höchstgelegene botanische Schaugarten Europas lädt mit mehr als 400<br />

hochalpinen Gebirgspflanzen zur „Bildung vor Ort“ ein. Auf einem breiten Steig bzw. Pfad führt der Zirbenweg leicht an- und absteigend, jedoch<br />

ohne wesentliche Höhenänderungen entlang der Waldgrenze auf über 2.000 m in ca. 3 Stunden zur Bergstation der Patscherkofelbahn. Immer im<br />

Blick den Talboden des Inntals und die atemberaubende Kulisse der gegenüber liegenden Karwendelkette. Mit der Gondel gelangen Sie nach Igls, wo<br />

der ARNOLD-Bus schon auf Sie wartet. Wegstrecke gesamt ca. 7 km, Höhendifferenz ca. 200 m Aufstieg und 100 m Abstieg. Hohe Bergschuhe und<br />

evtl. Wanderstöcke erforderlich. Bitte denken Sie an der Witterung angepasste Kleidung!<br />

Fahrpreis inkl. Berg- und Talfahrt mit den Gondelbahnen und Wanderbegleitung 52,-<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 MOD 7:00 FÜS 7:25 Festplatz<br />

Heidelberg mit Altstadtführung und Neckar-Schifffahrt<br />

...sommerliche Leichtigkeit in einer der schönsten Städte Deutschlands<br />

Die Altstadt ist das Herz und die historische Mitte Heidelbergs, weltberühmt für den einzigartigen<br />

Dreiklang aus Stadt, Fluss und Bergen. Erleben Sie mit Ihrem Gästeführer bei einer 50-minütigen<br />

Schiffstour entlang der Ufer des Neckars die Stadt auf eine ganz besondere Art und entdecken Sie<br />

die Schönheit und das Flair Heidelbergs beim anschließenden geführten Rundgang durch die engen<br />

Gassen mit ihren Barock-Altbauten. Danach Gelegenheit zum Bummel durch die ewig junge Altstadt<br />

Heidelbergs oder zur Auffahrt auf das legendäre Heidelberger Schloss mit grandiosem Rundblick.<br />

Eintritte extra. Änderungen vorbehalten. Aufenthalt 5 Stunden.<br />

TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

Der kleine „Urlaub“, der allen gefällt VORSCHAU <strong>2021</strong><br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

ca. 65 km,<br />

leichte Tour<br />

Abfahrt KE 5:30 DIET 6:00 MM 6:25 Birkenweg Fahrpreis inkl. Altstadtführung und Schifffahrt<br />

Alphornbläsertreffen am Lünersee ...Alphornklänge im Brandnertal/Montafon<br />

Das über die Ländergrenzen hinaus bekannte Alphorntreffen am Lünersee findet im Sommer <strong>2021</strong> wieder statt. Gruppen aus der Schweiz, aus<br />

Deutschland und Österreich begeistern mit Alphornklängen in der malerischen Kulisse. Die Lünerseebahn bringt Sie hinauf auf knapp 2.000 Meter<br />

Seehöhe. Hier verteilen sich die Bläser rund um den idyllisch gelegenen See und erfreuen Wanderer und Spaziergänger mit ihren wohlklingenden<br />

Instrumenten. Aufenthalt bei guter Witterung ca. 4 Stunden.<br />

Abfahrt DIET 6:30 KE 7:00 Fahrpreis inkl. Berg- und Talfahrt mit der Bergbahn<br />

Abkürzungen: DIET = Dietmannsried/<strong>Arnold</strong> · KE = Kempten/Telekom (gegenüber Forum) Bahnhofstraße 35 · KE OST = Park & Ride Bühl Ost · OBG = Obergünzburg/Rösslewiese · MOD = Marktoberdorf/Hallenbad · KF = Kaufbeuren/Gasthof Leitner<br />

NGL = Neugablonz/Neuer Markt · KF/NGL = Kaufbeuren/Neugablonz Parkpl. Innovapark Sudetenstraße · MM = Memmingen/Birkenweg · FÜS = Füssen/Festplatz Kemptener Str. · ISNY = Käsküche Maierhöfener Str. 78 · ALT = Altusried<br />

50,-<br />

bis 15 J.<br />

24,-<br />

...wir haben ein<br />

Herz für Senioren!<br />

Senioren ab Jg. 1956 und<br />

älter (Ausweis erforderlich)<br />

€ 50,-<br />

bis 14 J.<br />

46,-<br />

43,-<br />

27,-<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de TAGESFAHRTEN<br />

23


TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

VORSCHAU <strong>2021</strong><br />

10.07.21<br />

Samstag<br />

10.07.21<br />

Samstag<br />

10.07.21<br />

Samstag<br />

13.07.21<br />

17.08.21<br />

Dienstag<br />

13.07.21<br />

Dienstag<br />

NEU!<br />

14.07.21<br />

Mittwoch<br />

14.07.21<br />

Mittwoch<br />

15.07.21<br />

Donnerstag<br />

15.07.21<br />

Donnerstag<br />

Der kleine 4 „Urlaub“, TAGE Jahreswechsel der allen gefällt<br />

auf der Südseite der Alpen<br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

RETRO CLASSICS Oldtimer-Messe in Stuttgart - Sommerausgabe<br />

...ein Muss für Oldtimer-Freunde<br />

Messen in Stuttgart können sicher durchgeführt werden. Dazu hat die Messe Stuttgart ein Konzept zum Gesundheitsschutz der Aussteller, Besucher<br />

und Mitarbeiter erstellt und die RETRO CLASSICS vom Frühjahr auf den Sommer verschoben. Traumhafte Automobil-Legenden aus allen Ecken der<br />

Welt gepaart mit klassischer Eleganz erwarten die Liebhaber von schönen Kurven und heißen Motoren. Starten Sie Ihre Oldtimer-Saison auf dem<br />

zentralen Treffpunkt für Fahrkultur und Lifestyle und entdecken Sie ein opulentes Oldtimer-Treffen der schönsten Art. Mit am Start: Oldtimer,<br />

Youngtimer, NEO CLASSICS® sowie einzigartige Sonderschauen und interessante Zeitzeugen. Aufenthalt 6 Stunden.<br />

Abfahrt KE 7:30 DIET 8:00 MM 8:25 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintritt<br />

Mercedes-Benz-Museum Stuttgart ...und Stadtbummel in der Stuttgarter Innenstadt<br />

Unternehmen Sie eine lückenlose Zeitreise durch die Geschichte der Mobilität. Erfahren Sie, wie sehr die Erfindung des Automobils unser Leben verändert<br />

hat und werfen Sie einen Blick in die Zukunft. 1.500 Exponate warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden, darunter auch 40 Nutzfahrzeuge. Aufenthalt<br />

ca. 2 ½ Stunden, anschließend Transfer in die Innenstadt mit Gelegenheit zum Bummel. Geplante Rückfahrt um 16:00 Uhr. Eintritt extra (Erwachsene<br />

€ 10,-, Senioren ab 60 Jahre sowie Jugendliche 15 - 17 Jahre € 5,-, Kinder bis 14 Jahre gratis in Begleitung der Eltern).<br />

Abfahrt KE 7:30 DIET 8:00 MM 8:25 Birkenweg Fahrpreis<br />

Handarbeitsmesse „NADELWELT“ in Karlsruhe ...ein Paradies für Handarbeitsfreunde<br />

Die NADELWELT Karlsruhe verbindet in einzigartiger Weise Verkaufsmesse und Kunstausstellung. Mit zahlreichen Ausstellern aus dem In- und<br />

Ausland und der Präsentation internationaler Textilkünstler und ihrer Werke ist sie eine der bedeutendsten Veranstaltungen ihrer Art in Deutschland.<br />

Ob Patchwork, Sticken, Stricken, Nähen, Häkeln - alle Handarbeitsliebhaber finden ein reichhaltiges Angebot an Informationen und Produkten<br />

für ihr Hobby. Die aktuellsten Stoffe, die neuesten Trends - die NADELWELT Karlsruhe ist ein Ort der Inspiration und kreativer Begegnungen unter<br />

Gleichgesinnten. 6 Stunden Aufenthalt auf der Messe.<br />

Abfahrt KE 6:30 DIET 7:00 MM 7:25 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintritt<br />

Dreiländer-Panoramafahrt auf dem Bodensee mit der MS Sonnenkönigin<br />

„Leinen los“ zur großen Rundfahrt in Sichtweite des schweizerischen, deutschen und österreichischen<br />

Seeufers. Erleben Sie die Uferlandschaften gleich dreier Länder rund um den<br />

Bodensee an Bord der MS Sonnenkönigin. Dieses Schiff ist ein Meilenstein in der Geschichte<br />

der Bodenseeschifffahrt. Futuristisch im Design, einzigartig in der Größe. Während der<br />

zweieinhalbstündigen Fahrt auf dem Bodensee bleibt genug Zeit die traumhafte Aussicht auf den<br />

See und an das Ufer vom unvergleichlichen 360° Sonnendeck aus zu betrachten, sowie das Innere<br />

des Schiffes zu erkunden.<br />

Abfahrt DIET 12:00 KE 12:30 ISNY 13:00 Fahrpreis inkl. Dreiländer-Fahrt auf der MS Sonnenkönigin<br />

Geführte Radl-Tour - Altmühltal<br />

Schnelle Anreise nach Treuchtlingen, dem Anfangspunkt unserer Radl-Tour. Durch das wildromantische Altmühltal geht es über Pappenheim,<br />

Solnhofen und Eichstätt nach Arnsberg, wo die heutige Tour endet. Bitte fordern Sie die detaillierte Beschreibung in unserem Büro an.<br />

Abfahrt KE OST 6:00 Park & Ride Bühl Ost DIET 6:30 MM 7:00 Birkenweg Fahrpreis inkl. Tourbegleitung<br />

Sommer am Titisee/Schwarzwald ...mit Schifffahrt!<br />

Über Meersburg, Stockach, Donaueschingen und durch den Schwarzwald gelangen Sie an den Titisee. Bei guter Witterung 5 Stunden Aufenthalt mit<br />

einer Schifffahrt auf dem idyllisch gelegenen See.<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 ISNY 7:00 Fahrpreis inkl. Schifffahrt (ca. 25 Minuten)<br />

36,-<br />

Berchtesgaden – Königssee oder Salzbergwerk<br />

...zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel!<br />

Über München und Berchtsgaden erreichen Sie zügig den Königssee. Gelegenheit<br />

zu einer Schifffahrt nach St. Bartholomä und zurück. Wer möchte, kann statt der<br />

Schifffahrt auch das bekannte Salzbergwerk mit dem Besucherzentrum SalzZeitReise<br />

besuchen (Schifffahrt und Eintritte extra). Rückkunft nach Dietmannsried um<br />

ca. 19:30 Uhr. Hinweis: Die Führung im Salzbergwerk muss - sofern gewünscht -<br />

bei Anmeldung mitgebucht werden (Eintritt Erwachsene € 20,- /<br />

Kinder € 10,50). Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich: Fahrpreis 32,- 16,-<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE OST 5:15 Park Ride Bühl Ost MOD 5:35 KF/NGL 5:55 Parkplatz Innovapark<br />

Zünftige Nachmittagsfahrt zum Heustadl nach Rinnen/Tirol ...„Gustl der Wirt“ macht Gaudi<br />

und Stimmung<br />

Freuen Sie sich auf einen zünftigen Nachmittag im Heustadl in Rinnen. „Gustl der Wirt“ nimmt Sie mit auf eine kurze Führung durch die<br />

„höchstgelegene Hausbrauerei Österreichs“ und sorgt anschließend im urigen Heustadl mit Musik, Gaudi und Witzen für beste Stimmung.<br />

Beschwingt und gut gelaunt kommen Sie abends wieder nach Hause. Rückfahrt um 17:00 Uhr. Änderungen vorbehalten.<br />

Fahrpreis inkl. musikalischer Unterhaltung 21,-<br />

Abfahrt DIET 11:30 KE 12:00 MOD 12:30 FÜS 12:55 Festplatz<br />

Von Ost nach West über den Klausenpass ...ein grandioses Bergerlebnis!<br />

Bei einer Fahrt über den Klausenpass tauchen Sie ein in die Heimat von Wilhelm Tell. Entdecken Sie zwischen Linthal und Flüelen eine einmalige,<br />

von der Berglandwirtschaft geprägte Gegend. Sie lernen zwischen den Kantonen Glarus und Uri ein echtes Stück Urschweiz kennen. Von Linthal<br />

geht es hinauf auf die größte Schweizer Alp, den Urnerboden und von dort in einigen Haarnadelkurven weiter auf die Passhöhe (1.948 m). Genießen<br />

Sie dort oben bei einem Paar Wiener aus unserer Bordküche den Blick auf die intakte Gebirgs- und Hochgebirgslandschaft. Durch das beazubernde<br />

Schächental erreichen Sie zum Abschluss der beeindruckenden Passüberquerung das Städtchen Altdorf und gleich darauf den Vierwaldstätter See.<br />

Auf der aussichtsreichen Axenstraße, die sich entlang des Seeufers schlängelt, gelangen Sie über Schwyz in den Wallfahrtsort Einsiedeln mit seinem<br />

beeindruckenden Barockkloster (Aufenthalt). Anschließend Rückfahrt ins Allgäu.<br />

Fahrpreis inkl. Straßengebühren und 1 Paar Wiener aus der Bordküche sowie Reisebegleitung 36,-<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 ISNY 8:00<br />

Abkürzungen: DIET = Dietmannsried/<strong>Arnold</strong> · KE = Kempten/Telekom (gegenüber Forum) Bahnhofstraße 35 · KE OST = Park & Ride Bühl Ost · OBG = Obergünzburg/Rösslewiese · MOD = Marktoberdorf/Hallenbad · KF = Kaufbeuren/Gasthof Leitner<br />

NGL = Neugablonz/Neuer Markt · KF/NGL = Kaufbeuren/Neugablonz Parkpl. Innovapark Sudetenstraße · MM = Memmingen/Birkenweg · FÜS = Füssen/Festplatz Kemptener Str. · ISNY = Käsküche Maierhöfener Str. 78 · ALT = Altusried<br />

24 TAGESFAHRTEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

© Studio Fasching<br />

43,-<br />

bis 14 J.<br />

31,-<br />

25,-<br />

bis 14 J.<br />

17,-<br />

40,-<br />

59,-<br />

54,-<br />

ca. 58 km,<br />

leichte Tour


16.07.21<br />

Freitag<br />

16.07.21<br />

Freitag<br />

17.07.21<br />

Samstag<br />

17.07.21<br />

und<br />

14.08.21<br />

Samstag<br />

18.07.21<br />

Sonntag<br />

18.07.21<br />

Sonntag<br />

19.07.21<br />

Montag<br />

20.07.21<br />

Dienstag<br />

NEU!<br />

20.07.21<br />

Dienstag<br />

21.07.21<br />

Mittwoch<br />

Stoos-Muotatal/Zentralschweiz ...Schweizer Aussichtsparadies<br />

hoch über dem Vierwaldstätter See<br />

Die Stoosbahnen (Standseilbahn von Schwyz & Luftseilbahn von Morschach)<br />

erschliessen das autofreie Bergdorf Stoos – und das gleich mit einem Weltrekord.<br />

Die Standseilbahn von Schwyz nach Stoos ist die steilste der Welt. Ein technisches<br />

Wunderwerk, das bereits die Anreise zum Erlebnis macht. Angekommen auf<br />

dem Stoos eröffnen sich atemberaubende Aussichten auf der Panoramaterrasse<br />

Fronalpstock und auf dem schmalen, aber gut ausgebauten Gratwanderweg<br />

zwischen Klingenstock und und Fronalpstock (4,5 km, Gehzeit ca. 1 ½ - 2 Stunden).<br />

Alternativ gibt es auf einem ca. 30-minütigen Rundweg nicht nur tiefe Einblicke in die<br />

fjordartigen Uferregionen des Vierwaldstätter Sees, sondern auch bis ins Muotatal<br />

sowie zu den Glarner- und Urneralpen. Aufenthalt bei guter Witterung ca. 5 Stunden.<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 ISNY 7:00 Fahrpreis inkl. Tages-Ticket für alle Bahnen<br />

Großer Brombachsee - Schifffahrt mit Europas einzigartigem Trimaran<br />

Fahrt an den Großen Brombachsee im Fränkischen Seenland. Genießen Sie ab der Anlegestelle Ramsberg eine schöne Schifffahrt auf dem Trimaran.<br />

Dabei wird während der Mittagszeit ein paniertes Schnitzel mit Kartoffelsalat und gemischtem Salat serviert. Und das Beste ist: Heute fährt die<br />

zweite Person zum halben Preis! Nach der Schifffahrt erwartet Sie unser Bus an der Anlegestelle und bringt Sie nach Nördlingen, wo Sie Gelegenheit<br />

Europa-Park Rust<br />

Der Europa-Park wird auch in der Saison <strong>2021</strong> unter Auflagen Gäste empfangen, wenn auch bei<br />

weitem nicht so viele wie in anderen Jahren. Profitieren Sie also von kürzeren Wartezeiten und<br />

weniger Menschen und freuen Sie sich auf über 100 Attraktionen und traumhafte Shows,<br />

zu einem kurzen Bummel und/oder zu einem Cafébesuch haben. Fahrpreis inkl. Schifffahrt und Mittagessen 56-<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 MOD 7:00 KF 7:20 NGL 7:25 2. Person<br />

11 Achterbahnen und vieles mehr. Aufenthalt in Rust mindestens 9 Stunden!<br />

Abfahrt KE 4:30 DIET 5:00 MM 5:25 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintritt 73,-<br />

Freilichtbühne Elbigenalp: „Die Reiche Lisabeth“ ...die Geschichte einer ganz besonderen Frau<br />

mit großem Herz, Geschäftssinn und festem Glauben an Gott<br />

Die junge Elisabeth verliert als Kind ihre Eltern und wird zur Alleinerbin eines großen Vermögens. Als Jugendliche übernimmt sie die Geschäfte und<br />

vermehrt als Geldverleiherin an Lechtaler, Bregenzerwälder und Allgäuer ihr Vermögen stetig. Ihr enormer Reichtum treibt sie aber in die Isolation.<br />

Ihre Gefühle anderen gegenüber sind oft von Misstrauen geprägt und nur wenigen Menschen öffnet sie ihr Herz. Die Suche nach einem Partner<br />

bleibt vergebens. Trotz ihrer Einsamkeit - oder gerade deswegen - ist es Elisabeth ein Herzensanliegen, den Menschen zu helfen und so wird sie<br />

zu einer der größten Wohltäterinnen von Holzgau. Jeder Bettler, dem sie in die Augen und somit in die Seele blicken kann, bekommt durch den<br />

„Gugger“ ihres Fensters einen Gulden. Als 1865 Oberstdorf nahezu völlig vom Feuer zerstört wird, hilft Elisabeth mit ihrem beträchtlichen Reichtum<br />

beim Wiederaufbau. Zeit ihres Lebens bleibt die „Reiche Lisabeth“ allein und kinderlos. Sie stirbt am Karfreitag 1878 und hinterlässt Holzgau und<br />

dem Lechtal die Geschichte einer ganz besonderen Frau mit großem Herz, Geschäftssinn und festem Glauben an Gott. Vorstellungsbeginn um<br />

20:30 Uhr. Fahrpreis inkl. Eintritt Kat. A (Block Frauenschuh) 59,-<br />

Abfahrt DIET 16:00 KE 16:30 MOD 17:00 FÜS 17:25 Festplatz<br />

„CAVALLUNA - Legende der Wüste“ - Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart<br />

Nach den Absagen der geplanten Vorstellungen im Frühjahr und Sommer 2020 soll nun im Juli <strong>2021</strong> die Show „CAVALLUNA - Legende der Wüste“<br />

in Stuttgart endlich aufgeführt werden. Kommen Sie mit auf eine atemberaubende Reise aus Reitkunst, Akrobatik, Tanz und Musik rund um die<br />

Geschichte der Prinzessin Samira, die ihr Volk und die ganze Welt vor einer großen Gefahr bewahren soll. Vorstellungsbeginn um 14:00 Uhr.<br />

Abfahrt KE 10:00 DIET 10:30 MM 10:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintrittskarte PK1<br />

Stuttgart – Musicals: TANZ DER VAMPIRE - DAS MUSICAL oder Disneys ALADDIN<br />

Fahrt nach Stuttgart zu den Musicals TANZ DER VAMPIRE - DAS MUSICAL oder Disneys ALADDIN. Vorstellungsbeginn: 14:00 Uhr. <br />

Abfahrt KE 9:00 DIET 9:30 MM 9:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. Eintrittskarte PK 3<br />

„<strong>Arnold</strong>´s Montags-Fährtle“ ins Blaue<br />

Freuen Sie sich auf eine kleine, beschauliche Nachmittagsfahrt mit gemütlicher Einkehr.<br />

Abfahrt DIET 13:00 KE 13:30 Unser Montagspreis<br />

Geführte Radl-Tour - Vom Achensee ins Zillertal<br />

Ab Achenwald geht es vorbei am Achensee nach Maurach und von dort hinunter ins Inntal. Über<br />

Jenbach und Straß gelangen Sie ins Zillertal, das Sie aufwärts über Fügen, Uderns und Kaltenbach<br />

TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

Der kleine „Urlaub“, der allen gefällt VORSCHAU <strong>2021</strong><br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

ca. 55 km,<br />

leichte Tour<br />

nach Zell am Ziller führt. Bitte fordern Sie die detaillierte Beschreibung in unserem Büro an.<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE OST 7:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 7:45 Fahrpreis inkl. Tourbegleitung<br />

Dreiflüssestadt Passau<br />

Die ehemalige fürstbischöfliche Residenzstadt Passau trägt wegen Ihrer Lage am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz und des italienischbarocken<br />

Stadtbildes den Beinamen „Bayerisches Venedig“. Entdecken Sie den südländischen Charme der bunten Häuserfassaden in der historischen<br />

Altstadt, in deren Zentrum sich majestätisch der Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt erhebt. Aufenthalt in Passau ca. 5 Stunden.<br />

Geplante Rückfahrt um 17:00 Uhr. <br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 MOD 8:00 KF 8:20 NGL 8:25 Fahrpreis<br />

28,-<br />

Zugspitze – Ein Tag auf Deutschlands höchstem Berg (2.962 m) ...Talfahrt mit der neuen Seilbahn!<br />

Vom Zugspitzbahnhof Eibsee fahren Sie mit der Zahnradbahn hinauf zum Gletscher, dem Zugspitzplatt, und später mit der Gletscherbahn auf den<br />

Zugspitzgipfel. Auf der Zugspitze können Sie den Ausblick auf die vier Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien genießen. Im Dezember<br />

2017 wurde die neue Zugspitz-Seilbahn in Betrieb genommen. Mit großem Aufwand an Personal und Material entstand eine weltweit einzigartige,<br />

neue Seilbahn, mit der Sie heute die Talfahrt genießen können. Bei schlechter Witterung können Sie sich vor Ort entscheiden, ob Sie die Bahnfahrt in<br />

Anspruch nehmen möchten. In diesem Fall verbringen Sie den Tag in Garmisch und der Preis für die Busfahrt beträgt € 25,-.<br />

Fahrpreis inkl. Auffahrt mit der Zahnradbahn und Talfahrt mit der neuen Seilbahn 77,-<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE 7:30 MOD 8:00 <br />

64,-<br />

Sonderangebot<br />

für Paare: 2. Person<br />

fährt zum halben<br />

Preis!<br />

28,-<br />

99,-<br />

bis 14 J.<br />

88,-<br />

111,-<br />

bis 14 J.<br />

102,-<br />

14,-<br />

54,-<br />

bis Jg. 2006<br />

65,-<br />

Sonderpreis<br />

€ 56,-<br />

bei Buchung bis<br />

12.05./10.06.<br />

NACHHOLTERMIN<br />

DES PROGRAMMS<br />

VOM FRÜHJAHR 2020<br />

Sonderpreis!<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de TAGESFAHRTEN<br />

25


TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

VORSCHAU <strong>2021</strong><br />

Der kleine 4 „Urlaub“, TAGE Jahreswechsel der allen gefällt<br />

auf der Südseite der Alpen<br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

21.07.21<br />

und<br />

25.08.21<br />

Mittwoch<br />

Mit der „Altmühlperle“ durchs Altmühltal ...abwechslungsreicher Ausflug für Senioren<br />

21.07.21<br />

Mittwoch<br />

und<br />

19.08.21<br />

Donnerstag<br />

22.07.21<br />

Mit dem modernen Panoramaschiff fahren Sie auf der Altmühl vorbei an imposanten Kalksteinmassiven und mittelalterlichen Burgen von Kelheim<br />

nach Riedenburg. Mittagessen (Schweinebraten mit Knödel und Salat) wird an Bord serviert. In Riedenburg erwartet Sie unser Bus und über<br />

Schrobenhausen (Aufenthalt zur Kaffeezeit) fahren Sie wieder zurück ins Allgäu. Fahrpreis inkl. Schifffahrt und Mittagessen 48,-<br />

Abfahrt DIET 5:30 KE 6:00 MOD 6:30 KF 6:50 NGL 6:55<br />

Mit dem Bernina-Express durchs schöne Engadin<br />

von Tiefencastel bis Poschiavo<br />

Schnelle Anreise über Chur nach Tiefencastel. Hier startet die erlebnisreiche Fahrt mit<br />

dem „Original Bernina-Express“ über das eindrucksvolle Landwasser-Viadukt und durch<br />

den Albula-Tunnel ins Engadin und dort über Pontresina und den Bernina-Pass nach<br />

Poschiavo, wo Sie unser Bus erwartet. Als Mittagessen bieten wir Würstchen aus unserer<br />

Bordküche (1 Paar Wiener p.P. im Preis enthalten). Rückfahrt über den Bernina-Pass,<br />

durch das Unterengadin, Zernez, Scouls, Landeck und den Fernpass nach Dietmannsried.<br />

...diesen Sommer mit verlängerter Strecke<br />

Fahrpreis inkl. Bahnfahrt im Panoramawagen 2. Klasse sowie 1 Paar Wiener aus der Bordküche 83,-<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30<br />

23.07.21<br />

Freitag<br />

23.07.21<br />

Freitag<br />

24.07.21<br />

Samstag<br />

und<br />

19.08.21<br />

Donnerstag<br />

24.07.21<br />

Samstag<br />

und<br />

19.08.21<br />

Donnerstag<br />

lassen (nicht im Preis enthalten).<br />

Abfahrt KE 9:00 DIET 9:30 MM 9:55 Birkenweg Fahrpreis inkl. Fahrt mit der Öchslebahn<br />

Gut Aiderbichl in Iffeldorf<br />

Auf Gut Aiderbichl Iffeldorf sind es nicht nur die Menschen, die aufatmen können. Mehr als 300 gerettete Tiere haben hier ein neues Leben<br />

begonnen: Pferde, Rinder, Schweine, Hunde, Katzen und natürlich Kameldame Franziska genießen ihr Dasein, begleitet von Menschen, die sich<br />

liebevoll um sie kümmern. Ein unvergessliches Erlebnis bei glücklichen Tieren. Erleben Sie die außergewöhnliche Katzen- und Hundeanlage, große<br />

Stallungen und Weiden, Ausstellungen, Videopräsentationen und das vegetarische/ vegane Restaurant. Nachmittags bringt Sie der Bus nach<br />

Iffeldorf, dort haben Sie Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang an den idyllischen Osterseen. Rückfahrt um 16:30 Uhr.<br />

Abfahrt DIET 9:00 KE 9:30 MOD 10:00 Fahrpreis inkl. Eintritt und Führung<br />

Naturschutzgebiet Osterseen bei Iffeldorf/Starnberger Land ...ein echter Geheimtipp!<br />

Das Naturschutzgebiet der 19 Osterseen von Seeshaupt bis Iffeldorf ist eine zauberhafte Idylle. Das Farbenspiel der Wasserflächen ist unvergleichbar.<br />

Ein Rundweg (ca. 10 km/2,5 Stunden Wanderzeit) führt durch das märchenhafte Naturschutzgebiet der Osterseen. Zu sehen gibt es dabei mit<br />

etwas Glück neben einer unberührten Naturlandschaft viele seltene Vogelarten wie Wildgänse, Eichelhäher oder Fischadler und farbenprächtige,<br />

teils geschützte Blumen, etwa Sumpfdotterblume, Türkenbund oder Wildrose. Vielleicht haben Sie Lust, diese Idylle auf einer Rundwanderung<br />

zu erkunden? Selbstverständlich gibt es Einkehrmöglichkeiten, möglicherweise aber ziehen Sie ein kleines Picknick aus dem Rucksack und eine<br />

Erfrischung an einer der ausgewiesenen Bademöglichkeiten vor. Rückfahrt um 16:30 Uhr.<br />

Abfahrt DIET 9:00 KE 9:30 MOD 10:00 Fahrpreis<br />

Rund um den Pilatus - Der Drachenberg in der Schweiz<br />

...mit der steilsten Zahnradbahn der Welt!<br />

Der Pilatus ist neben der Rigi einer der bekanntesten Berge der Zentralschweiz. Es<br />

gibt viele Möglichkeiten zum Wandern und auf 2.132 Metern über dem Meer hat<br />

man eine herrliche Panoramasicht auf Luzern, den Vierwaldstätter See und auf<br />

die Alpen. Unternehmen Sie mit uns eine herrliche Rundfahrt: Von Alpnachstad<br />

führt die extrem steile und weltberühmte Zahnradbahn zur Bergstation Pilatus<br />

Kulm (2.132 m). Hier haben Sie Gelegenheit zu herrlichen Spaziergängen mit<br />

atemberaubenden Ausblicken. Mit der Gondelbahn schweben Sie später sanft hinab<br />

nach Kriens. Hier erwartet Sie unser Bus und bringt Sie zurück ins Allgäu. Rückkunft<br />

AUSGEBUCHT!<br />

nach Dietmannsried um ca. 20:00 Uhr. <br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 ISNY 6:00 Fahrpreis inkl. Zahnradbahn u. Gondelbahn sowie Reisebegleitung<br />

Luzern - Das Schmuckstück der Schweiz ...entdecken Sie die reizende Stadt am<br />

Vierwaldstätter See<br />

Weithin bekannt ist das Luzerner Stadtbild mit der Kapellbrücke über der Reuss. Bummeln Sie durch die Leuchtenstadt und entdecken Sie das<br />

Wahrzeichen schlechthin, die Kapellbrücke mit ihrem achteckigen Wasserturm. Zusammen mit der Spreuerbrück und der Museggmauer mit ihren<br />

neun Türmen bildet sie einen Teil der historischen Stadtbefestigung. Aufenthalt ca. 5 Stunden. Rückkunft nach Dietmannsried um ca. 20:00 Uhr.<br />

Abfahrt DIET 5:00 KE 5:30 ISNY 6:00 Fahrpreis<br />

26 TAGESFAHRTEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

2 Fahrer –<br />

Abkürzungen: DIET = Dietmannsried/<strong>Arnold</strong> · KE = Kempten/Telekom (gegenüber Forum) Bahnhofstraße 35 · KE OST = Park & Ride Bühl Ost · OBG = Obergünzburg/Rösslewiese · MOD = Marktoberdorf/Hallenbad · KF = Kaufbeuren/Gasthof Leitner<br />

NGL = Neugablonz/Neuer Markt · KF/NGL = Kaufbeuren/Neugablonz Parkpl. Innovapark Sudetenstraße · MM = Memmingen/Birkenweg · FÜS = Füssen/Festplatz Kemptener Str. · ISNY = Käsküche Maierhöfener Str. 78 · ALT = Altusried<br />

35,-<br />

25,-<br />

Bregenzer Seefestspiele - Führung auf der Seebühne und Premieren-Aufführung „Rigoletto“ Donnerstag<br />

Abfahrt DIET 13:30 KE 14:00 ISNY 14:30 Fahrpreis inkl. Führung und Eintritt Kat. 5 (Seekarte) 121,-<br />

22.07.21 Auf dr schwäbscha Eisabahna ...Blautopf in Blaubeuren und Fahrt mit der Öchslebahn<br />

Donnerstag<br />

von Warthausen nach Ochsenhausen<br />

Ein Blick genügt: Der Blautopf hat etwas Magisches. Blau und Grün fließen<br />

unvergleichlich ineinander. Wie ein leuchtendes Auge aus der Tiefe des Erdreiches<br />

ist der Blautopf Quelle für Mythen und Märchen. Eines der schönsten ist wohl die<br />

„Historie von der schönen Lau“, in der Eduard Mörike erzählt, wie eine Wassernixe<br />

am Blautopf das Lachen wieder lernt. Eine Steinskulptur am Ufer erinnert an sie und<br />

noch heute soll sie an manchen Tagen in den Tiefen des Quelltrichters kurz zu sehen<br />

sein. Nach dem Mittagessen (nicht im Preis enthalten) geht es gut gestärkt über die<br />

Schwäbische Alb nach Warthausen, wo schon dampfend die Öchslebahn zur Fahrt<br />

nach Ochsenhausen wartet. Hier können Sie noch Bummeln oder bei Kaffee und<br />

Kuchen den erlebnisreichen Tag in gemütlicher Runde nochmals Revue passieren<br />

39,-<br />

77,-<br />

bis 14 J.<br />

39,-<br />

28,-<br />

...wir haben ein<br />

Herz für Senioren!<br />

zu Ihrer Sicherheit!<br />

Senioren ab 65 Jahre<br />

€ 46,-<br />

bis 14 J.<br />

56,-


Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

25.07.21 „Immer wieder sonntags“ im Europa-Park Rust ...Rückreise durch den Schwarzwald<br />

und Zügige Anreise in den Europa-Park und Besuch der Live-Sendung „Immer wieder sonntags“ mit dem beliebten Moderator Stefan Mross. Nach der<br />

15.08.21 Veranstaltung 3-Gang-Mittagessen im Hotel Kronasar. Anschließend gemütliche Rückfahrt durch den Schwarzwald. Änderungen vorbehalten.<br />

Sonntag Hinweis: Die Eintrittskarten gelten nur für die Sendung und berechtigen nicht zum Zugang in den Erlebnispark.<br />

bis 14 J.<br />

Fahrpreis inkl. Eintrittskarte (überdachte Tribünenplätze) zur ARD-Live-Show „Immer wieder sonntags“ und 3-Gang-Mittagessen 67,- 56,-<br />

Abfahrt KE 4:30 DIET 5:00 MM 5:25 Birkenweg<br />

25.07.21 Sonntagsbrunch auf dem Pitztaler Gletscher<br />

Sonntag<br />

...Brunch-Buffet im höchsten Kaffeehaus Österreichs<br />

Genießer sollten unbedingt dem Pitztaler Gletscher einen Besuch abstatten. Vom<br />

Café 3.441, dem höchstgelegenen in ganz Österreich, ist die Aussicht schlichtweg<br />

überwältigend. Über fünfzig Dreitausender gibt es auf dem Dach Tirols zu bestaunen.<br />

Nach der Auffahrt mit dem Gletscherexpress und der futuristischen Wildspitzbahn blicken<br />

Sie bei vielen kulinarischen Köstlichkeiten (Müsli, Obstsalat, verschiedene Schinken- und<br />

Speckvarianten, Käse, Wurst, Marmelade, Honig, Fleischkäse, Tiroler Gröstl, Weißwurst,<br />

Kraftbrühe mit Knödel, Brot und Gebäck, süße Überraschung, Tee oder Kaffee, Säfte<br />

u.v.m.) auf das ewige Eis der Wildspitze. Im Rahmen einer ca. einstündigen Führung<br />

werfen Sie nach dem Brunch einen Blick hinter die Gletscherkulissen - lassen Sie sich<br />

überraschen! Änderungen vorbehalten.<br />

Fahrpreis inkl. Berg- und Talfahrt mit dem Gletscherexpress und der Wildspitzbahn sowie Brunch-Buffet im Café 3.441 und Führung 96,-<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE 6:30 MOD 7:00 FÜS 7:25 Festplatz<br />

27.07.21 Geführte Radl-Tour - Rund um den Chiemsee<br />

Dienstag Schnelle Anreise nach Prien, dem Start- und Zielort der heutigen Tour. Auf dem Chiemsee-Radweg<br />

passieren Sie die Uferorte Chieming, Seebruck und Gstadt. Immer wieder eröffnen Sie herrliche Blicke auf<br />

NEU!<br />

31.07.21<br />

Samstag<br />

Ferien!<br />

NEU!<br />

01.08.21<br />

Sonntag<br />

Ferien!<br />

07.08.21<br />

Samstag<br />

Ferien!<br />

NEU!<br />

die Chiemgauer Alpen und die Inseln. Bitte fordern Sie die detaillierte Beschreibung in unserem Büro an.<br />

Abfahrt DIET 7:00 KE OST 7:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 7:45 Fahrpreis inkl. Tourbegleitung<br />

Die Andreas Gabalier Show <strong>2021</strong>: Das Volks-Rock‘n Roller Fan-Festival<br />

... der Nachholtermin auf dem Open-Air-Gelände der Messe München<br />

Mit großer Freude konnten die Veranstalter den 31. Juli <strong>2021</strong> als neuen Termin für das ausgefallene Konzert im Sommer 2020 in München<br />

bekanntgeben. Wenn Andreas Gabalier dann die exklusiv für dieses Event entworfene 120-Meter-Bühne betreten und zum Mikrophon greifen<br />

wird, wird es für die Madln und Buam in Dirndl und Lederhosen kein Halten mehr geben. Das Fan-Festival beginnt um 10:00 Uhr. Der Einlass auf das<br />

Konzertgelände beginnt mit gültigem Konzertticket um 16:00 Uhr. Konzertbeginn ist um 20:00 Uhr. Veranstaltungsort: Sonderfläche an der Messe<br />

München.<br />

Fahrpreis inkl. Eintritt Sitzplatz Sektor D und C (freie Platzwahl)<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich:<br />

Fahrpreis inkl. Eintritt Stehplatz Platin (Ost)<br />

Abfahrt DIET 11:00 KE OST 11:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 11:35 KF/NGL 11:55 Parkplatz Innovapark<br />

„Flying Brunch“ auf dem Großen Brombachsee<br />

... einmaliges Erlebnis auf Europas einzigartigem Trimaran - Das „Fränkische Traumschiff“<br />

Beschreibung siehe 27.06.<br />

Abfahrt KE 5:30 DIET 6:00 MM 6:25 Birkenweg Fahrpreis inkl. Brunch und Schifffahrt<br />

54,-<br />

Mainau Musical Nights - „Mamma Mia! meets Udo Jürgens“ ...Open-Air in malerischer Kulisse<br />

Nach dem großen Erfolg im Sommer 2020 kommt auch in diesem Sommer wieder Musical-Flair auf die Insel Mainau. Freuen Sie sich auf einen Abend<br />

und singen und tanzen Sie mit zu den unvergleichlichen Schlagern von Udo Jürgens und den Hits der schwedischen Popgruppe ABBA, mit denen<br />

MAMMA MIA! zu einem der erfolgreichsten Musicals weltweit wurde. Die Solisten gehören zu den Original-Besetzungen der Musicals und werden<br />

begleitet von einer professionellen zehnköpfigen Live-Band. Das traumhafte Ambiente der Insel Mainau sorgt für ein unvergessliches, sommerliches<br />

Konzerterlebnis. Sollten die Corona-Verordnungen zu diesem Zeitpunkt noch gelten, werden die Veranstalter selbstverständlich ihre Hygienekonzepte<br />

anpassen und die jeweils aktuellen Maßnahmen umsetzen. Rückfahrt nach der Vorstellung um ca. 22:30 Uhr. Hinweis: Die Veranstaltung findet bei<br />

jeder Witterung statt. Innerhalb der Kategorien freie Platzwahl (keine numerierten Plätze). Kinderermäßigung nur bis 07.07.21 möglich.<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich: Fahrpreis inkl. Eintritt zur Insel Mainau (ab 17.00 Uhr) und zum Musical Kat. 1 89,-<br />

Abfahrt DIET 13:00 KE 13:30 ISNY 14:00 Kat. 2 84,-<br />

15.08.21 Ammersee-Dampfbahn und Bahnpark Augsburg ...von Utting zum „Dampftag“ im<br />

Sonntag<br />

Bahnpark Augsburg<br />

Ferien! Der Bahnpark Augsburg zählt zu den größten Industrie-Denkmälern Bayerns. Die Gebäude<br />

und Anlagen aus der Zeit der Königlich Bayerischen Staatseisenbahnen werden saniert<br />

und zu einem Kultur-, Bildungs- und Museumsprojekt entwickelt. Das Museum ist im<br />

Aufbau und zeigt bereits heute zahlreiche historische Lokomotiven, eine Schmiede, eine<br />

Modellbahn u.v.m. Das Freigelände präsentiert sich als faszinierende Technik-Landschaft, mit<br />

Gleisen, Drehscheibe, Wasserkran, einer Mini-Bahn, Grünflächen...Die Züge der Ammersee-<br />

Dampfbahn fahren von Utting über Augsburg Hbf direkt in den Bahnpark Augsburg, den Sie<br />

im Rahmens des sogenannten Dampftages während Ihres ca. 2 ½-stündigen Aufenthalts<br />

besichtigen können: Für Filmer und Fotografen ergeben sich einmalige Szenen, wenn die<br />

Dampflok auf der Drehscheibe gedreht wird, wenn Lokführer und Heizer ihre Lokomotive<br />

abschmieren und mit Wasser versorgen. In der historischen Schmiede lodert das Feuer; der<br />

Schmied arbeitet an Amboss und Esse. Kinder drehen ihre Runden auf der Mini-Bahn. Oder<br />

Sie steigen am Augsburger Hauptbahnhof aus und genießen rund drei Stunden Aufenthalt<br />

in der „nördlichsten Stadt Italiens“. Änderungen vorbehalten. Hinweis: Wir empfehlen die<br />

Mitnahme von Getränken und einer Brotzeit im Rucksack, da es im Bahnpark wegen der<br />

aktuellen Situation voraussichtlich kein gastronomisches Angebot geben wird.<br />

Fahrpreis inkl. Hin- und Rückfahrt mit der Dampfbahn und Eintritt Bahnpark 62,-<br />

Abfahrt DIET 9:00 KE 9:30 MOD 10:00 KF/NGL 10 :20 Parkplatz Innovapark<br />

NEU!<br />

TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

Der kleine „Urlaub“, der allen gefällt VORSCHAU <strong>2021</strong><br />

ca. 65 km,<br />

leichte Tour<br />

139,-<br />

159,-<br />

68,-<br />

5-10 J.<br />

33,-<br />

11-16 J.<br />

44,-<br />

bis 14 J.<br />

68,-<br />

64,-<br />

bis 14 J.<br />

30,-<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de TAGESFAHRTEN<br />

27


TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

VORSCHAU <strong>2021</strong><br />

05.10.21<br />

Dienstag<br />

NEU!<br />

16.10.21<br />

Samstag<br />

NEU!<br />

28.11.21<br />

Sonntag<br />

28.11.21<br />

und<br />

05.12.21<br />

Sonntag<br />

10.12.21<br />

Freitag<br />

05.12.21<br />

Sonntag<br />

Der kleine 4 „Urlaub“, TAGE Jahreswechsel der allen gefällt<br />

auf der Südseite der Alpen<br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

Exklusiv: Zeppelin-Flug rund um Friedrichshafen am Bodensee<br />

...ein weltweit einzigartiges Erlebnis!<br />

Sanft steigt der schwerelose Gigant in die Höhe und schwebt elegant durch<br />

das Luftmeer. Der Zeppelin NT legt seinen Passagieren die Welt zu Füßen –<br />

atemberaubend und wunderschön. Kurz nach dem Start ist die Flughöhe von<br />

ca. 300 Metern erreicht. Eine Höhe die Raum lässt, um viele Details am Boden<br />

zu erkennen. Bühne frei für 30 Minuten mit einzigartiger Perspektive! Jeder<br />

Sitzplatz bietet eine einmalige Aussicht aus großen Panoramafenstern. Halten<br />

Sie diese besonderen Augenblicke auf spektakulären Fotoaufnahmen fest. So<br />

können Sie Ihre kostbaren Eindrücke auch mit anderen teilen. Start und Landung<br />

sind jeweils vor dem Zeppelin Hangar in Friedrichshafen. Zur Abrundung dieses<br />

unvergesslichen Erlebnisses erleben Sie bei einer Werftführung durch den<br />

Zeppelin Hangar die faszinierende Welt der modernen Luftschiffe. Blicken<br />

Sie hinter die Kulissen in der Zeppelin-Werft und erfahren Sie alles über die<br />

innovativen Technologien und den Bau des Zeppelin NT. Hinweis: Vor dem Flug<br />

haben wir ein Mittagessen in einem nahe gelegenen Restaurant vorgesehen<br />

(nicht im Preis enthalten).<br />

Abfahrt DIET 9:30 KE 10:00 ISNY 10:30 Fahrpreis inkl. 30-minütigem Zeppelinflug und Werftführung<br />

Mondscheinfahrt mit der Öchslebahn ...romantische Fahrt mit der Schmalspurbahn inklusive<br />

Verpflegung<br />

Eine Dampfzugfahrt ist ohnehin schon eine romantische Sache, doch dem setzt „das Öchsle“ noch ein Sahnehäubchen auf: Im Oktober nämlich<br />

dampft die historische Schmalspurbahn im Licht des fast vollen Mondes nach Ochsenhausen. Gegen 19:00 Uhr Ankunft im mit Fackeln beleuchteten<br />

Bahnhof, Aufenthalt und Bewirtung mit musikalischer Unterhaltung (deftiger Gulascheintopf und zwei Getränke sowie ein Verdauungsschnäpsle<br />

pro Person inklusive, weitere Getränke auf eigene Rechnung). Auf der Rückfahrt mit der Öchslebahn haben Sie nochmals Gelegenheit, die<br />

oberschwäbische Landschaft im Mondlicht zu genießen. Programmänderungen vorbehalten. Rückfahrt um ca. 21:45 Uhr. Änderungen vorbehalten.<br />

Fahrpreis inkl. Fahrt mit der Öchslebahn ab/an Warthausen mit Verpflegung und musikalischer Unterhaltung am Bahnhof Ochsenhausen 56,-<br />

Abfahrt KE 15:30 DIET 16:00 MM 16:25 Birkenweg<br />

Winter-Dampffahrt mit der Öchslebahn und Weihnachtsmarkt in Ochsenhausen<br />

Eine stimmungsvolle Dampfzugfahrt mit der Öchslebahn durch die oberschwäbische Winterlandschaft bieten wir Ihnen am ersten Advent-<br />

Wochenende. In Ochsenhausen bilden die reich verzierte Barockkirche und die prächtige Klosteranlage einen malerischen Rahmen für einen der<br />

schönsten Weihnachtsmärkte der Region. Nehmen Sie sich Zeit für einen gemütlichen Bummel über den Markt und wenn Sie Lust haben, können Sie<br />

Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang mit Aufführung<br />

„Stille Nacht, heilige Nacht“ im Kurhaus<br />

Am Heiligen Abend des Jahres 1818 erklang in Oberndorf<br />

bei Salzburg zum ersten Mal das Lied „Stille Nacht, Heilige<br />

Nacht“, gesungen von Franz Xaver Gruber, dem Komponisten,<br />

und Joseph Mohr, dem Textdichter, der mit der Gitarre<br />

begleitete. Mohr hatte Gruber einen Text gegeben und ihn<br />

gebeten, dazu eine Melodie zu komponieren. Im Rahmen<br />

des Erlebnisweihnachtsmarktes wird in Bad Hindelang die<br />

musikalische Inszenierung der Entstehungsgeschichte des<br />

weltberühmten Liedes „Stille Nacht, Heilige Nacht“ aufgeführt.<br />

Freuen Sie sich auf bewegende Momente, die Sie auf die<br />

Weihnachtszeit einstimmen. Vorstellungsbeginn: 15:30<br />

Uhr, Dauer ca. 90 Minuten, Rückfahrt ab Bad Hindelang um<br />

20:00 Uhr.<br />

Abfahrt DIET 13:30 KE 14:00 Fahrpreis inkl. Eintritt Kat. B und Eintritt Weihnachtsmarkt<br />

Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang mit Aufführung „Stille Nacht, heilige Nacht“ im Kurhaus<br />

Beschreibung siehe 28.11. Vor der Aufführung Gelegenheit zum Bummel über den Erlebnisweihnachtsmarkt. Vorstellungsbeginn: 19:30 Uhr,<br />

Rückfahrt ab Bad Hindelang nach der Vorstellung um ca. 21:15 Uhr.<br />

Abfahrt DIET 15:00 KE 15:30 Fahrpreis inkl. Eintritt Kat. B und Eintritt Weihnachtsmarkt 68,-<br />

Nikolaus-Schiffahrt auf dem Bodensee und Lindauer Hafenweihnacht ...mit Kaffee und<br />

Kuchen sowie Besuch des Nikolauses<br />

Anlässlich des Nikolaus-Tages, der in dieser Woche gefeiert<br />

wird, wird der Nikolaus den Bodensee bereisen. Vom Hafen in<br />

Lindau legt das Schiff zu einer Rundfahrt auf dem Bodensee<br />

ab. Bei Kaffee und Kuchen zaubert der Nikolaus, der auch mit<br />

an Bord ist, eine ganz besondere Stimmung, die die Herzen<br />

höher schlagen lässt. Dauer der Schifffahrt ca. 2 Stunden.<br />

Anschließend haben Sie noch Zeit zu einem kurzen Bummel<br />

über die Lindauer Hafenweihnacht. Änderungen vorbehalten.<br />

Rückfahrt um 18:00 Uhr. Hinweis: Kinderermäßigung<br />

nur bis 02.11. möglich. Fahrpreis inkl. Schifffahrt mit 1 T. Kaffee und 1 St. Kuchen und Besuch des Nikolauses 53,-<br />

Abfahrt DIET 11:30 KE 12:00 ISNY 12:30<br />

Abkürzungen: DIET = Dietmannsried/<strong>Arnold</strong> · KE = Kempten/Telekom (gegenüber Forum) Bahnhofstraße 35 · KE OST = Park & Ride Bühl Ost · OBG = Obergünzburg/Rösslewiese · MOD = Marktoberdorf/Hallenbad · KF = Kaufbeuren/Gasthof Leitner<br />

NGL = Neugablonz/Neuer Markt · KF/NGL = Kaufbeuren/Neugablonz Parkpl. Innovapark Sudetenstraße · MM = Memmingen/Birkenweg · FÜS = Füssen/Festplatz Kemptener Str. · ISNY = Käsküche Maierhöfener Str. 78 · ALT = Altusried<br />

28 TAGESFAHRTEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

© Fotostudio Heimhuber Sonthofen<br />

© Wolfgang Schneider, Lindau Tourismus<br />

BEGRENZTE<br />

TEILNEHMERZAHL<br />

299,-<br />

auch noch im Klostercafé einkehren. Rückfahrt um 18:00 Uhr. Fahrpreis inkl. Fahrt mit der Öchslebahn von Warthausen nach Ochsenhausen 33,-<br />

Abfahrt KE 11:30 DIET 12:00 MM 12:25 Birkenweg<br />

68,-<br />

bis 14 J.<br />

30,-<br />

bis 14 J.<br />

22,-<br />

Stille Nacht, heilige Nacht<br />

Frühbucherrabatt<br />

bei Buchung bis 30.09.<br />

€ 3,- pro Person<br />

bis 15 J.<br />

38,-


12.12.21<br />

Sonntag<br />

25.06.22<br />

09.07.22<br />

20.08.22<br />

Samstag<br />

TAGESFAHRTEN <strong>2021</strong><br />

Der kleine „Urlaub“, der allen gefällt VORSCHAU <strong>2021</strong> / 2022<br />

Termin Reiseziele Erwachsene Kinder<br />

Christkindlmarkt in Salzburg und Salzburger Jubiläums-Adventsingen<br />

...seit 60 Jahren im Großen Festspielhaus<br />

Sie treffen am späten Vormittag in Salzburg ein und haben vor Beginn<br />

der Aufführung Zeit für einen Bummel in Salzburg. Die reich geschmückte<br />

Altstadt und der große Christkindlmarkt wirken vor der barocken Kulisse<br />

des Dombezirks besonders festlich. Nachdem die Veranstaltung zum<br />

60-jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr nicht stattfinden konnte,<br />

wurde das Stück um ein Jahr verschoben: Das Salzburger Jubiläums-<br />

Adventsingen führt gedanklich zurück in die Zeit um Christi Geburt. Der<br />

bei den Hirten lebende Rabbi Jakob erzählt von einer Verheißung des<br />

Propheten Jesaja, der da sprach „Fürchte dich nicht“! Ein Salzburger<br />

Adventsingen mit neuen Denkansätzen, die auch in unserer bewegten<br />

Zeit die beharrliche Kraft der Hoffnung auf Frieden unter den Menschen in<br />

sich ragen. Vorstellungsbeginn um 14:00 Uhr, Dauer ca. 1 ¾ Stunden<br />

(ohne Pause). Rückfahrt um ca. 16:15 Uhr. Fahrpreis inkl. Eintrittskarte Kat. 1<br />

Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich: Fahrpreis inkl. Eintrittskarte Kat. 2<br />

Abfahrt DIET 6:00 KE OST 6:15 Park & Ride Bühl Ost MOD 6:35 KF/NGL 6:55 Parkplatz Innovapark<br />

Passionsspiele Oberammergau ...begrenzte Teilnehmerzahl - sichern Sie sich jetzt schon<br />

Ihre Plätze!<br />

Im zweiten Anlauf sollen die 42. Passionsspiele nun im Sommer 2022 aufgeführt werden. Mit mehr als 2.400 Mitwirkenden wird in einer ca.<br />

fünfstündigen Aufführung (2 x 2,5 Stunden mit einer dreistündigen Pause) die Geschichte des Jesus von Nazareth auf der imposanten Freilichtbühne<br />

des Passionstheaters nacherzählt. Hinweis: In der ca.dreistündigen Pause haben Sie Gelegenheit, in Oberammergau zu Abend zu essen (nicht im<br />

Preis enthalten, 3-Gang-Menü ca. € 25,- p.P., bitte bei Buchung unbedingt reservieren). Vorstellungsbeginn um 13:30 Uhr (August) bzw. 14:30 Uhr<br />

113,-<br />

105,-<br />

(Juni/Juli). Nur folgende Zustiegsstellen sind möglich: Fahrpreis inkl. Eintrittskarte Kat.2 214,-<br />

Abfahrt DIET 10:00/11:00 KE 10:30/11:30 MOD 11:00/12:00 Fahrpreis inkl. Eintrittskarte Kat.3 182,-<br />

25.06. NUR NOCH<br />

RESTKARTEN<br />

VERFÜGBAR<br />

Besondere Regelungen im Zusammenhang mit Pandemien (insbesondere dem Corona-Virus)<br />

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir – solange die gesetzliche Regelung besteht – nur Gäste befördern dürfen, die bereit sind, während der Busfahrt einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.<br />

Alle anderen Gäste müssen wir im Moment leider von unseren <strong>Reisen</strong> ausschließen. Die Parteien sind sich einig, dass die vereinbarten Reiseleistungen durch <strong>Arnold</strong> <strong>Reisen</strong> GmbH und<br />

jeweiligen Leistungserbringern stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum jeweiligen Reisezeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen erbracht werden.<br />

Der Kunde erklärt sich einverstanden, angemessene Nutzungsregelungen oder -beschränkungen von <strong>Arnold</strong> <strong>Reisen</strong> GmbH und den Leistungserbringern bei der Inanspruchnahme von<br />

Reiseleistungen zu beachten und im Falle von auftretenden typischen Krankheitssymptomen die Geschäftsstelle von <strong>Arnold</strong> <strong>Reisen</strong> GmbH und den Leistungsträger unverzüglich zu<br />

verständigen. Der Fahrer des Busses ist nicht Vertreter von <strong>Arnold</strong> <strong>Reisen</strong> GmbH zur Entgegennahme von Meldungen und Reklamationen.<br />

<strong>Arnold</strong> Tagesfahrten – bitte unbedingt beachten:<br />

Untenstehende ABG gelten nur für Tagesfahrten – bitte unbedingt beachten:<br />

➽ Zusätzliche Bedingungen zum Thema „Besondere Regelungen im Zusammenhang mit Pandemien (insbesondere dem Corona-Virus)" siehe oben.<br />

➽ Anmeldungen können schriftlich, mündlich oder telefonisch vorgenommen werden. Sie erfolgen durch den Anmelder auch für alle in der Anmeldung mit aufgeführten Personen, für deren Vertragsverpflichtungen<br />

der Anmelder wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht. Bei einem Reisepreis ab € 30,- erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung/Rechnung. Für alle anderen Tagesfahrten erhalten Sie keine<br />

schriftliche Benachrichtigung.<br />

➽ Sitzplatzreservierung: Es wird bei allen Fahrten eine Sitzplatzreservierung durchgeführt. Durch den Einsatz unterschiedlicher Bustypen kann es zu Veränderungen des zugesagten Sitzplatzes kommen, ebenso<br />

bei Einsatz mehrerer Busse. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall von uns die Sitzplätze entsprechend dem Buchungseingang und der Zustiegsstelle eingeteilt werden. Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen<br />

bestimmten Sitzplatz.<br />

➽ Verschiedene Zustiegsstellen können verschiedene Busse bedeuten!<br />

➽ Eintritte sind im Reisepreis nicht enthalten (sofern bei einzelnen <strong>Reisen</strong> nicht anders vermerkt!).<br />

➽ Kinderermäßigung: Wir haben ein Herz für Kinder<br />

Kinder bis 14 Jahre: 50 % auf den reinen Bus-Fahrpreis, sofern nicht anders vermerkt (Alter der Kinder bei Buchung bitte angeben). Kinder bis 3 Jahre: Gratis-Busfahrt (bei Buchung bitte angeben).<br />

➽ Bezahlung: Bitte bezahlen Sie Ihre Reise bar im Bus, außer Sie erhalten von uns eine Rechnung mit anderen Zahlungsbedingungen.<br />

➽ Rücktritt: Bis 2 Werktage vor Abreisedatum ohne Rücktrittsgebühren/Stornokosten (z. B. Abfahrt Freitag 6:00 Uhr = letzter kostenfreier Rücktritt Mittwoch 18:00 Uhr). Danach fallen 50% des Reisepreises als<br />

Stornokosten an. Bei Nichterscheinen zur Abfahrt berechnen wir 80% des Fahrtkostenanteils. Entstandene Kosten durch bereits erworbene Zusatzleistungen, Arrangements und Eintrittskarten müssen in jedem Fall<br />

zu 100% in Rechnung gestellt werden.<br />

Sofern der Sitzplatz im Bus an den Kartenerwerb geknüpft ist, fallen mit Festbuchung auch für diesen Stornokosten in Höhe von 100% an. Für Musical-<strong>Reisen</strong> gelten unsere aktuellen Storno-Bedingungen.<br />

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittkostenversicherung. Stornierungen werden nur während der regulären Bürozeiten entgegengenommen (Mo - Fr 9:00 Uhr – 18:00 Uhr · Sa 9:00 Uhr – 12:00 Uhr).<br />

➽ Buchungsänderungen: Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns eventuelle Zustiegs- oder sonstige Änderungen Ihrer Buchung spätestens am Vormittag des Vortages Ihrer Abreise mitzuteilen. Nur so<br />

können wir einen reibungslosen Abhol- und Zustiegsablauf garantieren.<br />

➽ Ausweis: Wir empfehlen, bei allen <strong>Reisen</strong> einen gültigen Ausweis mitzuführen. Bei <strong>Reisen</strong> ins Ausland ist das Mitführen eines gültigen Personaldokuments verpflichtend.<br />

➽ <strong>Reisen</strong>de mit eingeschränkter Mobilität: Alle angebotenen <strong>Reisen</strong> sind in der Regel nicht für hilfsbedürftige Personen und Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.<br />

➽ In dringenden, unvorhersehbaren Fällen sind wir auch außerhalb unserer Bürozeiten unter unserer „Notruf-Nummer“ zu erreichen. Diese Telefonnummer wird auf der Ansage unseres Anrufbeantworters mitgeteilt.<br />

➽ Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Aktueller Stand des Tagesfahrtenprogramms: März <strong>2021</strong>. Mit diesem Programm verlieren vorherige Ausgaben ihre Gültigkeit.<br />

Aktuelle Reisebüro-Öffnungszeiten in Dietmannsried: Montag - Freitag: 9:00 Uhr – 18:00 Uhr · Sa 9:00 Uhr – 12:00 Uhr<br />

Wir bitten Sie, sich auf unserer Homepage über evtl. geänderte Bürozeiten zu informieren.<br />

Für dringende Auskünfte oder Stornierungen außerhalb der Bürozeiten hören Sie bitte unseren Anrufbeantworter ab, Sie erhalten dann eine „Notruf-Nummer“ mitgeteilt!<br />

<strong>Arnold</strong> <strong>Reisen</strong> GmbH<br />

Bahnhofstraße 8 • 87463 Dietmannsried<br />

Telefon 08374 58300<br />

Telefax 08374 583025<br />

info@arnoldreisen.de<br />

www.arnoldreisen.de<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de TAGESFAHRTEN<br />

29


Stuttgart Musicals<br />

1 TAG Brillant,...<br />

Mit einer Reihe von Erfolgsinszenierungen hat sich<br />

Stuttgart in den vergangenen Jahren zu einer führenden<br />

Musicalstadt in Deutschland entwickelt. Auch der aktuelle<br />

Spielplan bietet mit Disneys ALADDIN, TANZ DER<br />

VAMPIRE und TINA - DAS TINA TURNER MUSICAL höchst<br />

unter haltsame und attraktive Produktionen. Speziell für<br />

die Stuttgarter Musicals wurde das beeindruckende<br />

SI-Zen trum errich tet. Es bietet internationale<br />

Gastronomie und erstklassige Unterhaltungsangebote.<br />

Bei unseren Fahrten nach Stuttgart haben Sie vor Be ginn<br />

der Auf führung noch Zeit zum Schauen, Bummeln und<br />

Staunen.<br />

TINA - DAS TINA TURNER MUSICAL<br />

TANZ DER<br />

VAMPIRE<br />

Endlich kehrt eines der erfolgreichsten deutsch sprachigen<br />

Musicals aller Zeiten zurück nach Stuttgart. Mit einer<br />

einzigartigen Kombination aus Schauer und Komik<br />

begeistert das Kult-Musical von Michael Kunze und Jim<br />

Steinman mit rockig gefühlvollen Balladen, furiosen<br />

Tanzszenen, spektakulären Bühnenbildern und opulenten<br />

Kostümen nun schon seit über zwanzig Jahren. Lassen Sie<br />

sich von TANZ DER VAMPIRE mit auf eine grandiose Reise in<br />

eine andere Welt nehmen.<br />

Disneys ALADDIN<br />

TANZ DER VAMPIRE<br />

30 MUSICAL<br />

Sie finden uns auf Telefon 08374 58300


TINA -<br />

DAS TINA<br />

TURNER MUSICAL<br />

Stuttgart Musicals<br />

... Spektakulär und Traumhaft 1 TAG<br />

AB NOVEMBER<br />

Mit 12 Grammy Awards und mehr als 180 Millionen verkauften<br />

Tonträgern ist Tina Turner einer der größten Weltstars<br />

aller Zeiten. Sie hat mehr Konzertkarten verkauft als<br />

jeder andere Solokünstler in der Musikgeschichte, und ihre<br />

internationale Fangemeinde kennt wie sie selbst keine<br />

Altersgrenzen.<br />

TINA – DAS TINA TURNER MUSICAL bringt das Leben und<br />

die Welthits der Ausnahmekünstlerin, wie „The Best“ oder<br />

„Proud Mary“ im Stage Palladium Theater in Stuttgart<br />

auf die Bühne – authentisch, bewegend und unglaublich<br />

kraftvoll.<br />

Disneys ALADDIN<br />

DAS MAGISCHE MUSICAL<br />

AUS 1001 NACHT!<br />

Eine spektakuläre Inszenierung, die brillante Musik<br />

von Oscar®-Gewinner Alan Menken und eine traumhafte<br />

Liebesgeschichte aus 1001 Nacht – das ist Disneys<br />

ALADDIN. Das Musical erzählt die zeitlose Geschichte von<br />

Eintrittskarten 100 % Storno /<br />

Fahrt: Storno-/<br />

Rücktrittstabelle Klasse D<br />

© Bilder: Stage Entertainment<br />

Telefon 08374 58300<br />

Aladdin, Dschinni und den drei Wünschen, die seit Generationen<br />

über alle Grenzen hinweg geliebt wird und den<br />

Zuschauer in die magische Welt des Orients entführt. Nach<br />

dem über ragenden Erfolg am Broadway und in Hamburg ist<br />

die auf dem Oscar® prämierten Disneyfilm basierende Show<br />

auch <strong>2021</strong> weiterhin im Stage Apollo Theater in Stuttgart<br />

zu bestaunen!<br />

www.arnoldreisen.de<br />

TERMINE<br />

Sonntag Nachmittag 14:00 Uhr<br />

09.05.<strong>2021</strong><br />

23.05.<strong>2021</strong><br />

13.06.<strong>2021</strong><br />

18.07.<strong>2021</strong><br />

22.08.<strong>2021</strong><br />

19.09.<strong>2021</strong><br />

10.10.<strong>2021</strong><br />

21.11.<strong>2021</strong>*<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Reisebus inkl. Eintritt für das<br />

Musical Disneys ALADDIN oder TANZ DER VAMPIRE<br />

(* Disneys ALADDIN oder TINA - DAS TINA TURNER MUSICAL)<br />

PREISE ab € 105,-<br />

Disneys ALADDIN und TANZ DER VAMPIRE<br />

PK 1 € 142,- • PK 2 € 128,- • PK 3 € 111,-<br />

TINA - DAS TINA TURNER MUSICAL (nur am 21.11.21)<br />

PK 1 € 137,- • PK 2 € 123,- • PK 3 € 105,-<br />

Fahrpreisermäßigung für Kinder bis 14 Jahre € 9,-<br />

Abfahrt: 09:00 Uhr Kempten Telekom<br />

09:30 Uhr Dietmannsried<br />

09:55 Uhr MM Birkenweg<br />

Vorstellungsbeginn: 14:00 Uhr<br />

MUSICAL 31


Hansestadt Hamburg<br />

3 / 4 TAGE ...mit Möglichkeit zum Musicalbesuch!<br />

1. Tag: Über Würzburg, Kassel und Hannover erreichen Sie<br />

am späteren Nachmittag die Millionenstadt Hamburg und<br />

beziehen Ihr Zimmer. Das „Hoch im Norden“, wie Hamburg<br />

gerne genannt wird, lockt mit nahezu unerschöpflichen<br />

Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, so dass Sie abends wohl<br />

noch gern zu einer ersten Erkundungstour aufbrechen werden.<br />

2. Tag: Bei Ihrer Stadtrundfahrt durch die Hansestadt werden<br />

Sie den Michel, das Rathaus, Binnen-und Außen alster, die<br />

Reeperbahn, die Speicherstadt und die neue HafenCity<br />

kennenlernen. Ausblicke auf den Hamburger Hafen, der auch<br />

als zweitgrößter Containerhafen Europas bekannt ist, können<br />

Sie gern im Anschluss an Ihre Stadtrundfahrt bei dem individuellen<br />

Besuch der Elbphilharmonie erleben. Auf 37 m Höhe<br />

bietet die öffentliche Aussichtsplattform - die Plaza - einen<br />

großartigen Rundumblick. Der restliche Tag steht Ihnen für<br />

eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Gern können Sie<br />

am Nachmittag oder Abend eines der zahlreichen Musicals<br />

in Hamburg besuchen. Bestellen Sie die Karte gleich bei Ihrer<br />

Buchung im Reisebüro.<br />

3. Tag: Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren<br />

eigenen Wünschen gestalten. Besuchen Sie z.B. das<br />

Miniatur-Wunderland oder die in unmittelbarer Nähe<br />

gelegene Kaffeerösterei in der Speicherstadt. Nutzen Sie<br />

die Stunden zu einem Bummel in einer der zahlreichen<br />

Einkaufs passagen oder zu einer Schifffahrt im Hamburger<br />

Hafen. Mit etwas Glück sehen Sie hier einen der Kreuzfahrtriesen<br />

liegen. Am Nachmittag oder Abend besteht auch an<br />

diesem Tag die Möglichkeit ein Musical zu besuchen oder Sie<br />

nutzen die Zeit für eigene Unternehmungen.<br />

Elbphilharmonie<br />

4. Tag: Frühaufsteher können am Sonntag noch den Fischmarkt<br />

besuchen. Die Heimreise beginnt nach dem Frühstück.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

Unser Tipp: Hamburg Card<br />

Wir empfehlen Ihnen bereits bei Buchung den Kauf der<br />

Hamburg Card für 1 bzw. 2 Tage. Genießen Sie kostenfreie<br />

Fahrten mit Bus und Bahn in Hamburg und bis zu<br />

50 % Rabatt auf über 150 touristische Attraktionen.<br />

Einzelkarte ab € 10,50 / Tag<br />

Gruppenkarte ab € 18,50 / Tag (für 2-5 Personen)<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Im zentral gelegenen 3*** Hotel Commodore<br />

treffen Sie auf familiäre Atmosphäre<br />

und gute hanseatische Tradition. Genießen Sie<br />

Ihren Aufenthalt im klassischen und stilvollen Ambiente.<br />

Die 105 Nichtraucher-Zimmer sind hell und freundlich<br />

aus gestattet und haben selbstverständlich Dusche/WC,<br />

Föhn, Telefon, SAT-TV mit Flatscreen und kostenloses<br />

WLAN. Das 1905 im Jugendstil erbaute Hotel verfügt über<br />

einen Fahrstuhl. Morgens be dienen Sie sich vom reichhaltigen<br />

Frühstücksbuffet. Durch die zentrale Lage haben<br />

Sie kurze Wege zu vielen Sehenswürdigkeiten und dem<br />

Hamburger Hafen. www.hotel-commodore.de<br />

Rathaus<br />

32 MUSICAL<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

Abschlussfahrt!<br />

19.11. – 21.11.<strong>2021</strong> (Fr-So) 3 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 2 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet<br />

im 3*** Hotel Commodore<br />

❚ geführte Stadtbesichtigung am 2. Tag<br />

PREIS p.P. im DZ € 249,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 50,-<br />

Eintrittskarte zum Musical<br />

weitere Eintritte<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtsstellen und Abfahrtszeiten auf Anfrage.<br />

TERMINE *Ferientermin!<br />

15.04. – 18.04.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

03.06. – 06.06.<strong>2021</strong>* (Do-So) 4 Tage<br />

16.09. – 19.09.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

07.10. – 10.10.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 3 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet<br />

im 3*** Hotel Commodore<br />

❚ geführte Stadtbesichtigung am 2. Tag<br />

PREIS p.P. im DZ € 349,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 75,-<br />

Eintrittskarte zum Musical<br />

weitere Eintritte<br />

EINTRITTSKARTEN zum Musical<br />

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN ab € 94,- (PK3)<br />

PRETTY WOMEN - DAS MUSICAL ab € 85,- (PK3)<br />

TINA - DAS TINA TURNER MUSICAL ab € 85,- (PK3)<br />

WICKED - DAS MUSICAL<br />

ab € 83,- (PK3)<br />

Disneys DIE EISKÖNIGIN - DAS MUSICAL ab € 85,- (PK3)<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D<br />

+ Eintrittskarten 100 % Storno<br />

Änderungen vorbehalten!


Disneys<br />

KÖNIG DER LÖWEN<br />

– STAGE THEATER IM HAFEN –<br />

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN ist weit mehr als ein Musical,<br />

es ist ein Bühnenkunstwerk, ein kreatives Feuerwerk<br />

der Emotionen. Die Ausnahme-Produktion verzaubert mit<br />

atemberaubenden Masken, fantastischen Kostümen und<br />

unvergesslichen Klängen – einer Mischung aus Popmusik<br />

von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen.<br />

Seit 2001 bricht Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN in Hamburg,<br />

der einzigen deutschen Spielstätte, mit 13 Millionen<br />

Gästen alle Besucherrekorde.<br />

Musicals in Hamburg<br />

Atemberaubend, Magisch, Faszinierend und Stimmungsvoll!<br />

BIS SEPTEMBER<br />

TINA – DAS TINA<br />

TURNER MUSICAL<br />

– STAGE OPERETTENHAUS –<br />

Das einzige von Tina Turner autorisierte Musical, das in<br />

London Kritiker und Publikum gleichermaßen begeistert,<br />

erobert auch Deutschland. Die Show bringt das Leben und<br />

die Welthits dieser Ausnahmekünstlerin auf die Bühne –<br />

authentisch, bewegend und unglaublich kraftvoll. Von ihren<br />

bescheidenen Anfängen in Nutbush, Tennessee bis zu ihrer<br />

Verwandlung in die weltweite ‚Queen of Rock‘ hat Tina Turner<br />

die Regeln nicht etwa gebrochen, sondern stets neu erfunden.<br />

Dieses Bühnen-Musical enthüllt die noch nie erzählte<br />

Geschichte einer Frau, die es wagte, die Grenzen von Alter,<br />

Geschlecht und Hautfarbe zu sprengen. Die Show bringt<br />

das Leben und die Welthits der Ausnahmekünstlerin auf die<br />

Bühne – authentisch, bewegend und unglaublich kraftvoll.<br />

BIS JUNI<br />

PRETTY WOMEN –<br />

DAS MUSICAL<br />

– STAGE THEATER AN DER ELBE –<br />

Eine der bekanntesten und zauberhaftesten Kino-Liebesgeschichten<br />

überhaupt ist jetzt als Musical in Hamburg<br />

auf der großen Bühne zu erleben! Erleben und fühlen Sie<br />

hautnah all die Momente, die Sie aus dem Film kennen und<br />

lieben – und lernen Sie das längst Kult gewordene Liebespaar<br />

auf eine ganz neue Art kennen. Als Musical wird die<br />

Liebesgeschichte, die eine ganze Generation berührt hat,<br />

zum Leben erweckt und präsentiert sich jung, zeitlos und<br />

wunderschön. Wir garantieren: PRETTY WOMAN – DAS<br />

MUSICAL wird auch Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.<br />

AB AUGUST<br />

AB MAI<br />

Telefon 08374 58300<br />

DISNEYS DIE EISKÖNIGIN – DAS MUSICAL<br />

– STAGE THEATER AN DER ELBE –<br />

Eine vielschichtige Story über wahre Geschwisterliebe,<br />

oscarprämierte Songs, faszinierende Bühnenbilder und<br />

Kostüme sowie innovative Spezialeffekte: Disneys DIE<br />

EISKÖNIGIN – DAS MUSICAL ist ein magisches Abenteuer,<br />

das für jeden etwas zu bieten hat. Exklusiv für das Musical<br />

haben die Komponisten der Filmmusik viele neue Songs<br />

geschrieben, die der Geschichte mit ihren Melodien und<br />

Texten noch mehr emotionale Tiefe verleihen. Und nicht<br />

zuletzt ist das Bühnen-Debüt von Anna und Elsa auch<br />

visuell ein Spektakel. Aufwändige Tanzchoreografien<br />

und Kostüme lassen die Zuschauer staunen. Unzählige<br />

WICKED – DAS MUSICAL<br />

– STAGE THEATER NEUE FLORA –<br />

In einer spektakulären Neuinszenierung erlebt das weltbekannte<br />

Broadway-Musical seine Premiere im Stage Theater<br />

Neue Flora in Hamburg und überrascht mit überwältigendem<br />

Bühnenbild, neuen Effekten und neu designten<br />

Kostümen. Mit dabei sind die bekannten Charaktere und<br />

Melodien, die diese einzigartig magische Geschichte zu<br />

einem der beliebtesten Musicals aller Zeiten machten. In<br />

WICKED dreht sich alles um die Magie zwischen Gut und<br />

Böse – und um die beiden Hexen Elphaba und Glinda, deren<br />

Freundschaft mehr als einmal auf eine harte Probe gestellt<br />

wird. Auf ihrer abenteuerlichen Reise durch das Zauberreich<br />

von Oz müssen sie sich nicht nur bedrohlichen Gefahren<br />

www.arnoldreisen.de<br />

Swarovski-Kristalle verwandeln die Bühne in eine<br />

funkelnde Eiswelt. Innovative Spezialeffekte verbreiten<br />

eisigen Zauber. Und immer, wenn Schneemann Olaf und<br />

Sven, das Rentier, für Lacher sorgen, können die Zuschauer<br />

das Werk desselben Puppenbauers bewundern, der<br />

schon für Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN faszinierende<br />

Puppen entwickelt hat. Die moderne Geschichte, die<br />

preisgekrönten Songs und die anspruchsvolle Inszenierung<br />

machen Disneys DIE EISKÖNIGIN zu einem unvergesslichen<br />

Live-Erlebnis, das Musical-Fans und Musical-Neulinge<br />

gleichermaßen begeistert.<br />

stellen, sondern am Ende auch der alles entscheidenden<br />

Frage, was wahre Freundschaft wirklich zusammenhält.<br />

Mitreißende Magie und unerwartete Wendungen in<br />

dieser spektakulären Neuinszenierung machen WICKED zu<br />

einem unvergesslichen Musical-Erlebnis. Lassen Sie sich<br />

verzaubern von den Hexen von Oz!<br />

© Bilder: Stage Entertainment<br />

MUSICAL 33


Bochum Musical: STARLIGHT EXPRESS<br />

2 TAGE Jetzt noch spektakulärer, innovativer und zauberhafter!<br />

© STARLIGHT EXPRESS<br />

Über 30 Jahre STARLIGHT EXPRESS<br />

Seit mehr als 30 Jahren spielt STARLIGHT EXPRESS in<br />

Bochum und gilt mit fast 17 Millionen Zuschauern als<br />

das erfolgreichste Musical aller Zeiten. Zum 30. Jubiläum<br />

über arbeitete Komponist und Schöpfer Andrew<br />

Lloyd Webber die rasante Rollschuh-Show vollständig:<br />

Moderne, aufwendige Projektionstechniken zaubern<br />

magische Lichtstimmungen, aber tausende funkelnde<br />

Lichtpunkte verwandeln die Bühne in eine romantische<br />

Sternennacht, eine innovative Sound anlage und neue,<br />

mitreißende Ohrwürmer sorgen für ein beein druckendes<br />

Klangerlebnis. Lassen Sie sich von der Geschichte um die<br />

liebenswerte Dampflok Rusty verzaubern, die gegen<br />

scheinbar übermächtige Gegner kämpfen muss und das<br />

Herz des schönen Erste- Klasse-Waggons Pearl gewinnen<br />

möchte. Tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt aus<br />

mitreißender Musik, atemraubender Geschwindigkeit<br />

und erleben das Erfolgsmusical noch rasanter und innovativer<br />

als alles, was Sie jemals auf einer deutschen Bühne<br />

gesehen haben!<br />

1. Tag: Anreise über Würzburg und Frankfurt nach<br />

Bochum zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. Abends<br />

Besuch des Musicals. Danach haben Sie die Gelegenheit<br />

zu einem Kneipenbummel in der Bochumer Altstadt.<br />

2. Tag: Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise ins<br />

Allgäu.<br />

Abfahrt: 7:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtsstellen und Abfahrtszeiten auf Anfrage.<br />

TERMINE *Ferientermin!<br />

16.10. – 17.10.<strong>2021</strong> (Sa-So) 2 Tage<br />

06.11. – 07.11.<strong>2021</strong>* (Sa-So) 2 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 1 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet<br />

im 2** Hotel Ibis Bochum Zentrum<br />

❚ Eintrittskarte PK 3 für STARLIGHT EXPRESS<br />

❚ Transfer vom Hotel zum Musicaltheater und zurück<br />

PREIS p.P. im DZ € 214,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer € 20,-<br />

Preise für Eintrittskarten:<br />

Aufpreis Eintrittskarte PK 2 € 13,-<br />

Aufpreis Eintrittskarte PK 1 € 22,-<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D<br />

+ Eintrittskarten 100 % Storno<br />

Dresden Semperoper „Carmen“<br />

3 TAGE Georges Bizets unvergängliches Meisterwerk<br />

Semperoper<br />

Termin coronabedingt abgesagt.<br />

Bitte erfragen Sie ab Juni den Herbsttermin!<br />

Gönnen Sie sich einen Abend mit herrlicher Musik<br />

in einem der renommiertesten Opernhäuser der<br />

Welt! Die Semperoper ist berühmt für prachtvoll<br />

barocke Architektur und eine hervorragende Akustik.<br />

Ihr unvergleichlich warmes und dunkles Timbre ist<br />

Legende.<br />

„Carmen“ von Georges Bizet gehört mit seiner dramatischen<br />

Handlung und der mitreißenden Musik zu den<br />

beliebtesten und meist aufgeführten Opern der Welt.<br />

Die Geschichte handelt von der attraktiven Zigeunerin<br />

Carmen und dem bodenständigen Soldaten Don José,<br />

der ihr rettungslos verfällt. Doch diese, der ihre Freiheit<br />

wichtiger ist als die Liebe zu José, verlässt ihn für den<br />

Stierkämpfer Escamillo - mit fatalen Folgen.<br />

1. Tag: Über Nürnberg und Hof erreichen Sie am Nachmittag<br />

Dresden und beziehen die Zimmer in Ihrem guten, zentrumsnah<br />

gelegenen Mittel klassehotel.<br />

2. Tag: Nach dem Frühstück zeigt Ihnen ein örtlicher<br />

Stadtführer die großen Sehenswürdigkeiten von Dresden.<br />

Bewundern Sie das Taschenbergpalais, den Zwinger und<br />

lassen Sie sich von der barocken Pracht verzaubern! Den<br />

Nachmittag können Sie für einen Stadtbummel nutzen oder<br />

um eines der vielen Museen zu besuchen. Gegen Abend<br />

bringt Sie der Bus rechtzeitig zur Semperoper, holt Sie nach<br />

der Vorstellung ab und fährt Sie zurück ins Hotel.<br />

3. Tag: Zur Rückreise ins Allgäu starten Sie nach dem Frühstück.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

TERMIN<br />

23.04. – 25.04.<strong>2021</strong> (Fr-So) 3 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im guten,<br />

zentrumsnahen 3*** Hotel<br />

❚ geführte Stadtbesichtigung Dresden (3 Std.)<br />

❚ Eintrittskarte PK 5 Semperoper zu „Carmen“<br />

am 24.04.<strong>2021</strong>,19 Uhr (vorbehaltlich Spielplanänderung)<br />

PREIS p.P. im DZ € 319,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 60,-<br />

Aufpreis Kategorie 4 € 45,-<br />

Aufpreis Kategorie 3 € 65,-<br />

Aufpreis Kategorie 2 € 80,-<br />

Aufpreis Kategorie 1 € 90,-<br />

weitere Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D<br />

+ Eintrittskarten 100 % Storno<br />

„Carmen“<br />

©Semperoper Dresden/Matthias Creutziger<br />

34 MUSIKREISEN<br />

34 Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300


NEU<br />

im <strong>Arnold</strong> Reise-<br />

Programm!<br />

Bei dieser Reise erleben Sie Aufführungen, wie sie<br />

nur in der Arena di Verona möglich sind: bis zu 2.000<br />

Mitwirkende, gewaltige Chöre und Orchester und ein<br />

begeisterungsfähiges Publikum - genießen Sie mit<br />

ARNOLD-<strong>Reisen</strong> diese ganz besondere Atmosphäre an<br />

zwei Abenden!<br />

1. Tag: Anreise über Innsbruck, Bozen und Trient nach<br />

Verona. Sie beziehen Ihr Zimmer im 3*** Hotel Italia in<br />

Verona in der Nähe des Messezentrums. Am Abend fahren Sie<br />

mit dem ARNOLD-Bus zur Arena di Verona und erleben „Aida“:<br />

Lassen Sie sich bei dieser opulenten Oper nach Ägypten zur<br />

Zeit der Pharaonen entführen!<br />

2. Tag: Am Vormittag zeigt Ihnen ein deutschsprachiger<br />

örtlicher Stadtführer die stimmungsvolle Altstadt mit ihren<br />

historischen Bauten, wunderschönen Plätzen und imposanten<br />

Kirchen und Museen. Der Nachmittag steht Ihnen zur<br />

freien Verfügung, bevor Sie am Abend die Aufführung von<br />

NEU<br />

im <strong>Arnold</strong> Reise-<br />

Programm!<br />

Schloss Schönbrunn<br />

Inkl. Kaffee und Kuchen im Donauturm<br />

und Besuch eines Stadtheurigen<br />

Wien wird mit seinen berühmten Kaffeehäusern, einem<br />

Besuch im Heurigen, dem Stephansdom und natürlich<br />

dem Schloss Schönbrunn verbunden. Allein deshalb<br />

ist Wien schon eine Reise wert. Bei dieser Fahrt haben<br />

wir ein besonderes Highlight für Sie eingeschlossen:<br />

Der Besuch eines klassischen Konzerts in der Orangerie<br />

Schönbrunn! Ein weiterer Höhepunkt ist die Auffahrt<br />

auf den Donauturm - das höchste Bauwerk in Österreich<br />

mit 252 m.<br />

1. Tag: Anreise über München, Salzburg, Linz und St. Pölten<br />

nach Wien. Im Laufe des späten Nachmittags erreichen Sie<br />

Ihr zentral gelegenes 4**** Hotel Ananas.<br />

2. Tag: Am Vormittag startet die halbtägige Stadtrundfahrt<br />

in Wien. Ihre örtliche Reiseleitung übermittelt Ihnen einen<br />

wunderbaren Eindruck von den Schönheiten der Stadt: die<br />

Prunkbauten an der Ringstraße, die Staatsoper, das Parlament,<br />

das Kunsthistorische und das Naturhistorische<br />

Museum, die Hofburg und das Burgtheater. Anschließend<br />

haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie unser<br />

ARNOLD-Bus zum Schloss Schönbrunn fährt. Sie werden zu<br />

einer exklusiven 1-stündigen Schlossführung erwartet, die<br />

Ihnen die einzigartige Atmosphäre des Schlosses näher<br />

„La Traviata“ in der Arena di Verona erleben dürfen. Wir<br />

wünschen Ihnen bei diesem beliebten Melodram einen<br />

unterhaltsamen Abend.<br />

3. Tag: Gut ausgeschlafen und gestärkt durch Ihr Frühstück<br />

starten Sie am späten Vormittag zur Heimreise ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 8:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das 3*** Hotel Italia liegt in einem<br />

ruhi gen Viertel von Verona mit einer<br />

gu ten Anbindung an das historische Zentrum. Die<br />

Zimmer sind freundlich, verfügen über Klimaanlage ,<br />

Bad oder Dusche/WC und kostenfreiem WLAN.<br />

www.hotelitaliaverona.it<br />

Opernfestspiele Verona<br />

Verdi: „Aida“ und „La Traviata“ 3 TAGE<br />

TERMIN<br />

15.07. – 17.07.<strong>2021</strong> (Do-Sa) 3 Tage <br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im<br />

3*** Hotel Italia in Verona<br />

❚ geführte Stadtbesichtigung Verona (2 Std.)<br />

❚ Eintrittskarte zu „Aida“ am 15.7.<strong>2021</strong>,<br />

unnummerierter Stufenplatz<br />

❚ Eintrittskarte zu „La Traviata“ am 16.7.<strong>2021</strong>,<br />

unnummerierter Stufenplatz<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 399,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 62,-<br />

Aufpreis Karte nummerierte Sitzplätze<br />

2. Rang am 15.07.<strong>2021</strong> „Aida“ € 67,-<br />

Aufpreis Karte nummerierte Sitzplätze<br />

1. Rang am 15.07.<strong>2021</strong> „Aida“ € 90,-<br />

Aufpreis Karte nummerierte Sitzplätze<br />

2. Rang am 16.07.<strong>2021</strong> „La Traviata“ € 74,-<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D<br />

+ Eintrittskarten 100%<br />

Wien - Sommerliches Schlosskonzert<br />

Mit klassischem Konzert in der Orangerie Schönbrunn 4 TAGE<br />

bringen wird. Danach genießen Sie in der traditionsreichen<br />

Orangerie Schönbrunn die Melodien von Wolfgang<br />

Amadeus Mozart und Johann Strauß. Gespielt werden<br />

einige der schönsten Ouvertüren, Arien und Duette z.B. aus<br />

„Die Zauberflöte“, „Giovanni“, „Die Fledermaus“ und<br />

anderen mehr. Durch den Konzertabend begleiten Sie zwei<br />

Opernsänger und ein charmantes Ballettpaar. Nach<br />

Konzert ende Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.<br />

3. Tag: Den heutigen Tag beginnen Sie mit einem gemütlichen<br />

Frühstück im Hotel. Der Vormittag steht Ihnen zur<br />

freien Verfügung. Am frühen Nachmittag bringt Sie der Bus<br />

zum nächsten Höhepunkt der Reise: zum Donauturm.<br />

Dieser 2018 wieder neu eröffnete Turm ist mit 252 Meter<br />

Höhe das höchste Bauwerk Österreichs. Genießen Sie im<br />

Turmcafé auf 160 m Höhe den 360-Grad-Blick über Wien<br />

bei einer „Süßen Jause“. Anschließend bringt Sie der Bus<br />

zurück ins Zentrum. Bevor Sie im „Zwölf Apostelkeller“ –<br />

einem original Stadtheuriger - in einem der Kellergewölbe<br />

einkehren, em pfeh len wir Ihnen noch einen kurzen<br />

Spaziergang durch die Fußgängerzone. Genießen Sie dann<br />

im historischen Ambiente die typische Wiener Küche nach<br />

alten Rezepten und lassen Sie sich von ausgesuchten<br />

Weinen verzaubern (Verzehr extra).<br />

4. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie bereits wieder die<br />

Heimreise an.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtsstellen und Abfahrtszeiten auf Anfrage.<br />

Die „Süße Jause“ beinhaltet:<br />

– Mehlspeise zur Wahl<br />

Topfenstrudel mit Staubzucker oder Apfelstrudel mit<br />

Staubzucker oder Sachertorte mit Schlagobers<br />

– 1 Getränk zur Wahl<br />

0,25l alkoholfreies Getränk, 0,30l Bier,<br />

0,125l Weiß- oder Rotwein, Kaffee oder Tee<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das 4**** Hotel Ananas liegt zentral, nicht<br />

weit von der Einkaufsmeile Mariahilfer<br />

Straße und dem beliebten Naschmarkt. Die U-Bahn-<br />

Station, von der aus Sie in wenigen Minuten das Zentrum<br />

Wiens mit Staatsoper oder Stephansplatz erreichen, ist<br />

nur 100 m entfernt. Freuen Sie sich auf charmante<br />

Zimmer, alle mit Parkettboden, Flachbild-TV, Klimaanlage,<br />

Lärmschutzverglasung, Bad mit Badewanne oder<br />

Dusche und Föhn sowie kostenlosem WLAN ausgestattet.<br />

Am Morgen erwartet Sie ein österreichisches Genussfrühstück<br />

und im Restaurant „Johann Strauss“ können Sie<br />

süße Köstlichkeiten am Nachmittag oder regionale und<br />

internationale „Schmankerln“ am Abend probieren.<br />

www.austria-trend.at/de/hotels/ananas<br />

TERMIN <br />

01.07. – 04.07.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt im modernen Fernreisebus<br />

❚ 3 x Frühstück vom Buffet im<br />

4**** Austria Trend Hotel Ananas<br />

❚ halbtägige Stadtführung<br />

❚ Führung inkl. Eintritt Schloss Schönbrunn<br />

❚ Eintritt Schlosskonzert in der Orangerie<br />

Schönbrunn Kategorie B<br />

❚ Auffahrt Donauturm und „Süße Jause“<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 439,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 105,-<br />

Verzehr Heurigen<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D<br />

+ Eintrittskarten 100 % Storno<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de 35<br />

MUSIKREISEN


Bregenzer Festspiele: „Rigoletto“<br />

1 TAGE Dramatische Gefühle – berühmte Melodien<br />

Die künstlerisch herausragenden, hoch gelobten Aufführungen<br />

der letzten Jahre haben den Bregenzer Festspielen<br />

einen führenden Platz in der internationalen<br />

Musikszene gesichert. Giuseppe Verdis mitreißendes<br />

und schaurig schönes Meisterwerk ist nach dem Ausfall<br />

2020, heuer zum zweiten Mal auf der Bregenzer Seebühne<br />

zu erleben. Der Regisseur und Bühnenbildner<br />

Philipp Stölzl betont in seiner Inszenierung Verdis einzigartige<br />

Kontraste zwischen Spektakel und intimem<br />

Kammerspiel. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest,<br />

der waghalsigen Entführung und dem gruseligen<br />

nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater<br />

und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber.<br />

Freuen Sie sich auf gesangliche Höchstleistungen,<br />

dramatische Gefühle, opulente Chorszenen und einige<br />

der berühmtesten Melodien der Opernwelt!<br />

Abfahrt:<br />

17:00 Uhr ab Dietmannsried<br />

17:30 Uhr Kempten, Telekom<br />

18:00 Uhr Isny, Käsküche<br />

keine weiteren Zustiegsstellen möglich<br />

© Bregenzer Festspiele / moodley<br />

„Rigoletto“<br />

Die Oper von Giuseppe Verdi wurde 1851 im Teatro La<br />

Fenice in Venedig uraufgeführt. Sie besteht aus drei<br />

Akten in italienischer Sprache mit deutschen Unter titeln.<br />

Die wesentlichen Elemente dieser Oper sind für Verdi die<br />

verkrüppelte Hauptfigur Rigoletto und der Sack, in den<br />

dessen sterbende Tochter gesteckt wird.<br />

Inhalt: Als Hofnarr amüsiert sich Rigoletto über das<br />

freizügige Leben seines Herzogs, den er tatkräftig bei<br />

dessen Eroberungen unterstützt. Ohne es zu wissen,<br />

wird Rigoletto zum Mittäter bei der Entführung seiner<br />

eigenen Tochter Gilda, die er schützend zu Hause eingesperrt<br />

hält. In der Zuwendung des Herzogs sieht sie einen<br />

Ausweg aus der Obhut ihres Vaters. Dieser aber hat einen<br />

Mörder beauftragt, um den egoistischen Liebschaften<br />

des Herzogs ein endgültige Ende zu bereiten. Doch als<br />

Rigoletto den im Leichensack verhüllten Körper ins<br />

Wasser werfen möchte, hört er erneut des Herzogs<br />

zynisches Credo „La donna è mobile“ und fürchtet um das<br />

Leben seiner Tochter...<br />

TERMINE * Ferientermine!<br />

a) 25.07.<strong>2021</strong> (So) 1 Tag<br />

b) 28.07.<strong>2021</strong> (Mi) 1 Tag<br />

c ) 08.08.<strong>2021</strong>* (So)<br />

© KEYSTONE/Eddy Risch<br />

1 Tag<br />

© Felix Kästle (dpa)<br />

d) 11.08.<strong>2021</strong>* (Mi) 1 Tag<br />

e) 20.08.<strong>2021</strong>* (Fr) 1 Tag<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrpreis inkl. Eintrittskarte Preisgruppe 6 (Seekarte)<br />

PREISE ab € 80,-<br />

Termine a), b), c), d) € 80,-<br />

Termin e) € 90,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Aufpreis für Eintrittskarte PK 5 € 15,-<br />

Aufpreis für Eintrittskarte PK 4 € 36,-<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D<br />

+ Eintrittskarten 100 % Storno<br />

36 MUSIKREISEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300


Holland zur Zeit der Tulpenblüte<br />

4 TAGE Lassen Sie den Frühling in Ihr Herz!<br />

Käsemarkt in Alkmaar – Amsterdam –<br />

Volendam – Keukenhof – Den Haag<br />

Können auch Sie das Ende der grauen Jahreszeit kaum<br />

erwarten? Dann reisen Sie mit uns doch dorthin, „wo<br />

der Frühling wohnt“, ins blühende Holland! Ab März<br />

verwandeln dort die Tulpenfelder weite Landstriche in<br />

ein Farbenmeer. Allein im Keukenhof, dem schönsten<br />

Frühlingspark der Welt, wetteifern sieben Millionen<br />

Frühblüher um Aufmerksamkeit. Und Holland bietet<br />

noch viel mehr! Freuen Sie sich auf die faszinierende<br />

Hauptstadt Amsterdam mit ihren malerischen Grachten<br />

und Kanälen! Staunen Sie beim farbenfrohen Käse markt<br />

in Alkmaar und erleben Sie in Volendam ein Bilderbuch-<br />

städtchen mit Fischerhafen, hübschen Häuschen, Zugbrücken,<br />

Holzschuhen und sympathischen „Meisjes“.<br />

1. Tag: Über Mannheim und Koblenz reisen Sie in die<br />

Niederlande und kommen nach Alkmaar. Hier be ziehen Sie<br />

Ihre Zimmer. Genießen Sie am Abend ein 3-Gänge-Menü in<br />

einem gemütlichen Restaurant.<br />

2. Tag: Am Vormittag erkunden Sie die malerische Stadt<br />

Alkmaar, die durch Ihren Käsemarkt (nur freitags) berühmt<br />

geworden ist. Sie fahren weiter nach Volendam. Dieses<br />

idyllische Fischerdorf am IJsselmeer ist so malerisch, dass<br />

man sich leicht in frühere Zeiten versetzt fühlt. Den Nachmittag<br />

verbringen Sie in Amsterdam. Hier lohnt sich eine<br />

Grachtenrundfahrt, denn vom Wasser aus erkunden Sie die<br />

unvergleichliche Stadt besonders bequem. Die zahlreichen<br />

Restaurants und Kneipen laden zum Verweilen ein. Rückkehr<br />

zum Hotel gegen 21:00 Uhr.<br />

3. Tag: Heute haben Sie ausgiebig Zeit, um den berühmten<br />

Keukenhof zu besichtigen und sich an den Blütendüften<br />

und Blumenvariationen zu erfreuen. Nachmittags reisen<br />

Sie quer durch das bunte Blumenzüchterland in die<br />

elegante Regierungshauptstadt Den Haag. Rückfahrt zum<br />

Hotel am späten Nachmittag.<br />

4. Tag: Nach den bunten Erlebnissen der letzten Tage wird<br />

Ihnen der Abschied vom „Land der Tulpen und Windmühlen“<br />

nicht leicht fallen. Doch die Heimat ruft. Über Koblenz und<br />

Stuttgart kommen Sie zurück ins Allgäu.<br />

Zum Blumenkorso nach Holland<br />

5 TAGE Die „klassische“ Reise zur Tulpenblüte<br />

Abfahrt: 5:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

TERMIN<br />

25.03. – 28.03.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 3 x Übernachtung mit Frühstück im 4**** Amrâth<br />

Hotel Alkmaar<br />

❚ 1 x Abendessen am Anreisetag in einem nahe<br />

gelegenen Restaurant<br />

❚ Ausflüge wie beschrieben<br />

❚ Ortstaxe<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREISE p.P. im DZ € 439,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 119,-<br />

Eintritte und Grachtenrundfahrt<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

ARNOLD‘s<br />

Superpreis<br />

Das 4**** Amrâth Hotel Alkmaar liegt<br />

am Rand des Zentrums von Alkmaar,<br />

nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof. Das Hotel<br />

verfügt über 90 luxuriöse Zimmer die alle mit Bad/<br />

Dusche, WC, TV, Minibar und Zubereitungsmöglichkeit<br />

für Tee und Kaffee. Lassen Sie den Tag bei einem<br />

Drink in der stimmungsvolle n Hotelbar ausklingen<br />

www.amrathhotelalkmaar.nl<br />

Blumenkorso<br />

Wohl alle Gäste, die schon einmal an einer Reise nach<br />

Holland teilgenommen haben, waren von diesem herrlichen,<br />

kleinen Land begeistert. Vor allem im Frühjahr<br />

ist die bunte Pracht der Blumenfelder nicht zu überbieten.<br />

Allein dieser zauberhafte Anblick macht die Reise<br />

lohnens wert. Aber auch die schmucken Landhäuser mit<br />

den liebevoll gepflegten Gärten, der prachtvolle Nordseestrand,<br />

das interessante Amsterdam, Europas größter<br />

Hafen in Rotterdam und vieles andere hinterlassen einen<br />

tiefen Eindruck.<br />

1. Tag: Vorbei an Köln und über die niederländische Grenze<br />

reisen Sie nach Rotterdam. Gelegenheit zu einer Schifffahrt<br />

durch den größten Hafen Europas. Am späten Nachmittag<br />

erreichen Sie Ihren Übernachtungsort Alkmaar.<br />

2. Tag: Zusammen mit Ihrer ARNOLD-Reiseleitung fahren<br />

Sie über Scheveningen (Fotostopp), dem bedeutendsten<br />

Nordseebad Hollands, zum Keukenhof mit seiner größten<br />

Blumenschau der Welt.<br />

3. Tag: Am Vormittag besuchen Sie den weltbekannten<br />

Käsemarkt in Alkmaar. Der Platz vor der Stadtwaage ist<br />

Käsemarkt in Alkmaar<br />

fast völlig mit rundem Käse bedeckt, um gewogen und von<br />

Trägern in Trachten verladen zu werden. Nächste Station ist<br />

Volendam, ein kleiner, idyllischer Fischerort am IJsselmeer.<br />

Im Anschluss daran geht es nach Amsterdam. Hier können<br />

Sie die holländische Hauptstadt bei einer Grachtenrundfahrt<br />

kennenlernen. Genießen Sie noch ein köstliches Abendessen<br />

in einem der zahlreichen Restaurants in Amsterdam<br />

(fakultativ), bevor es wieder zurück zu Ihrem Hotel geht.<br />

4. Tag: Heute erleben Sie einen großen Höhepunkt dieser<br />

Reise: den Blumenkorso, der alljährlich zum Geburtstag<br />

der Königin veranstaltet wird. Blumengeschmückte Wagen<br />

ziehen durch die Straßen. Ein unvergessliches Schauspiel!<br />

Durch die hübsche holländische Frühlingslandschaft geht es<br />

zurück zur Grenze und von dort nach Koblenz zur Übernachtung.<br />

Lust zu einem Abendbummel zum Deutschen Eck?<br />

5. Tag: Heimreise am schönsten Abschnitt des Rheins<br />

entlang und über Wiesbaden und Heilbronn ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 5:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

TERMIN<br />

14.04. – 18.04.<strong>2021</strong> (Mi-So) 5 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4x Übernachtung mit Frühstück im 4**** Amrâth<br />

Hotel Alkmaar<br />

❚ 2 x Abendessen in einem nahe gelegenen Restaurant<br />

am 1. und 2. Tag<br />

❚ 1 x Halbpension im guten Mittelklassehotel in Koblenz<br />

❚ Ortstaxe<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 629,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 135,-<br />

Eintritte und Grachtenrundfahrt<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de BENELUX<br />

37


Sommerreise Holland<br />

5 TAGE Amsterdam mit Freizeit – Gouda und Rotterdam – IJsselmeer mit Schifffahrt<br />

Erasmus-Brücke in Rotterdam<br />

Es muss nicht immer Tulpenblüte sein! Im Sommer lockt<br />

die Nordsee zu einem Bad oder zum Dünenspaziergang.<br />

Genießen Sie in Amsterdam die sommerliche Atmosphäre<br />

in einem der unzähligen Straßencafés. Lernen<br />

Sie das märchenhafte Rathaus von Gouda ebenso<br />

kennen, wie den größten Hafen Europas in Rotterdam.<br />

Hoorn, Medemblik und Enkhuizen gelten als das<br />

„Historische Dreieck“ der niederländischen Provinz<br />

Nordholland - der Ausflugstag wird zur Zeitreise!<br />

1. Tag: Über die Autobahn geht es zügig voran. Vorbei an<br />

Köln kommen Sie zur niederländischen Grenze und weiter<br />

zu Ihrem 4**** Postillion Hotel Amersfoort am Veluwemeer<br />

bei Putten.<br />

2. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen Sie<br />

einen Tagesausflug nach Amsterdam. Bei einer geführten<br />

Stadtrundfahrt mit einem örtlichen, deutschsprechenden<br />

Guide lernen Sie die holländische Hauptstadt mit ihren<br />

malerischen Grachten, romantischen Brücken und bunten<br />

Patrizier häusern kennen. Zeit zur freien Verfügung um<br />

Windmühle bei Enkhuizen<br />

BENELUX<br />

die Stadt noch auf eigene Faust zu erkunden. Wie wäre<br />

es mit einer Grachtenfahrt? Oder mit dem Besuch des<br />

Rijksmuseums, um Rembrandts berühmtes Gemälde „Die<br />

Nachtwache“ zu besichtigen?<br />

3. Tag: Nach dem Frühstück bringt Sie der ARNOLD-Bus,<br />

begleitet von einer örtlichen, deutschsprechenden Reiseleitung,<br />

zuerst nach Gouda. Natürlich ist der Ort bekannt für<br />

Käse, aber auch für Sirupwaffeln und Töpferwaren. Sehenswert<br />

ist auch der bildschöne Marktplatz, das prachtvolle<br />

gotische Rathaus und die St. Janskirche. Streifen Sie durch<br />

die Stadt und beobachten Sie das quirlige Treiben der Kleinstadt.<br />

Im krassen Gegensatz zum historischen Gouda steht<br />

das moderne Rotterdam, welches Sie als nächstes besuchen<br />

werden. Die Skyline von Rotterdam zeigt, wie dynamisch<br />

die Metropole ist. Die alten Häfen in der Innenstadt sind zu<br />

attraktiven, lebendigen Gebieten umgebaut worden. Ein<br />

Muss ist eine Bootsfahrt durch das riesige Hafengebiet, die<br />

wir für Sie reserviert haben. Rückfahrt zum Hotel am späten<br />

Nachmittag.<br />

4. Tag: Der Ausflug am heutigen Tag führt Sie zunächst nach<br />

Hoorn. Sie steigen in einen Dampfzug um, der Sie durch die<br />

von Blumenfeldern durchzogene Polderlandschaft nach<br />

Medemblik bringt. Mit einem Dampfer schippern Sie weiter<br />

über das IJsselmeer nach Enkhuizen. Dort besuchen Sie das<br />

Zuiderzee-Museum. Es handelt sich um ein Freilicht museum<br />

mit über 140 Häusern, Geschäften und Werk stätten,<br />

Straßen und Gärten - hier wird die Zeit lebendig, bevor der<br />

Abschlussdeich die Zuidersee in das IJsselmeer verwandelte<br />

und man an der Küste noch von Fisch- und Walfang lebte.<br />

Rückfahrt zum Hotel am späten Nachmittag.<br />

5. Tag: Nach dem Frühstück im Hotel beginnt schon wieder<br />

die Heimreise. Über Koblenz und Stuttgart kommen Sie<br />

zurück ins Allgäu.<br />

Gouda - Rathaus<br />

38<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

Tradition in Holland: Käse & Holzclogs<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das 4**** Postillion Hotel Amersfoort/<br />

Veluwemeer liegt direkt am „Großen See“<br />

mit einer einladenden Terrasse zum Strand, einer schicken<br />

Bar und einem netten Restaurant. Die Zimmer wurden<br />

2019 komplett renoviert und sind alle mit Dusche/WC, TV<br />

und Klimaanlage ausgestattet. Direkt neben dem Hotel<br />

lädt Sie der Badestrand ein, nach einem ereignisreichen<br />

Tag noch ein erfrischendes Bad zu nehmen.<br />

www.postillionhotels.com/amersfoort-veluwemeer<br />

TERMIN<br />

25.07. – 29.07.<strong>2021</strong> (So-Do) 5 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4 x Halbpension mit Frühstück und Abendessen vom<br />

Buffet im 4**** Postillion Hotel Amersfoort am<br />

Veluwemeer bei Putten<br />

❚ 3-stündige Stadtführung Amsterdam<br />

❚ ganztägige, örtliche Reiseleitung am 3. Tag<br />

❚ Hafenrundfahrt in Rotterdam (75 Min.)<br />

❚ Dampfzug- und Dampferfahrt<br />

❚ Eintritt Zuiderzee-Museum<br />

❚ Vergnügungssteuer Amsterdam<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 619,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 120,-<br />

weitere Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E


Zauberhaftes Flandern<br />

Antwerpen - Brüssel - Brügge - Gent 5 TAGE<br />

Gent<br />

Ob im schmucken Antwerpen oder in der Grachtenstadt<br />

Brügge, ob im ehrwürdigen Gent oder in der „Europäischen<br />

Hauptstadt“ Brüssel: Überall sehen und spüren<br />

Sie die prachtvolle flämische Kultur und können die<br />

üppige Lebensart auch schmecken: Köstliche Schokoladen,<br />

Waffeln und Pralinen, über 600 leckere Biersorten<br />

und die feine Gastronomie haben schon manches<br />

Leckermäulchen zum Flandern-Fan gemacht.<br />

1. Tag: Über Stuttgart, Koblenz und Aachen reisen Sie nach<br />

Belgien und erreichen in Antwerpen Ihr modernes Hotel.<br />

Für heute haben wir das Abendmenü im Hotel vorbestellt.<br />

2. Tag: Beim geführten Rundgang (deutschsprachig)<br />

er kunden Sie am Vormittag die Hafenstadt Antwerpen.<br />

Der „Große Markt“ mit seinen prächtigen Gildehäusern aus<br />

dem 15. und 16. Jahrhundert und die gotische Liebfrauenkathedrale<br />

sind architektonische Schatztruhen von Weltrang<br />

und die Museen sind ein Paradies für Kunstliebhaber.<br />

Brüssel<br />

Nachmittags können Sie auf eigene Faust oder zusammen<br />

mit unserem Reiseleiter noch andere Seiten Antwerpens<br />

entdecken, zum Beispiel das Diamantenviertel, exklusive<br />

Designergeschäfte und bunt-originelle Second-Hand-<br />

Läden.<br />

3. Tag: „Flanderns schöne Städte“ Gent und Brügge sind die<br />

Ziele des heutigen Ausflugs mit Ihrem ARNOLD-Reiseleiter.<br />

Zuerst fahren Sie nach Brügge. Das malerische „Flandrische<br />

Venedig“ ist mit seinem gut erhaltenen, mittelalterlichen<br />

Stadtbild und den schönen Grachten UNESCO-Weltkulturerbe.<br />

Gent, die „Stadt der Türme“, besuchen Sie am<br />

Nachmittag. Diese für Flandern so typische Stadt begeistert<br />

mit ihrem einzigartigen historischen Zentrum.<br />

4. Tag: Vormittags bringt Sie der ARNOLD-Bus in die<br />

„Europäische Hauptstadt“ Brüssel, wo Sie bei einer<br />

größeren Erkundungs rundfahrt mit Ihrem örtlichen,<br />

deutschsprachigen Stadt führer die ausgedehnte Metropole<br />

kennen lernen (Atomium, Justizpalast, Gebäude im Viertel<br />

der Europäischen Union, Triumphbogen, Königsschloss<br />

u.v.a.). Ein kleiner Rundgang durch das schöne Zentrum<br />

der Stadt schließt sich an. Anschließend bleibt Zeit zur<br />

freien Verfügung und zum Abendessen. Rückkehr nach<br />

Antwerpen spätabends.<br />

5. Tag: Rückreise über die Ardennen, durch Luxemburg<br />

sowie Saarland und an Stuttgart vorbei zurück ins Allgäu.<br />

Hinweis: Diese Reise ist für<br />

Menschen mit eingeschränkter<br />

Mobilität nicht geeignet.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

Brügge<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das 4**** Hotel Mercure Antwerp City<br />

Centre liegt im Zentrum der Stadt. In nur<br />

10 Gehminuten - quer durch das berühmte Diamantenviertel<br />

- ist der Bahnhof erreichbar. In unmittelbarer Nähe<br />

befinden sich auch Restaurants und Bars. Die komfortablen<br />

und modern gestalteten Zimmer sind klimatisiert und<br />

schallisoliert. Sie verfügen über Badewanne/WC, Föhn,<br />

TV, Safe, kostenloses WLAN sowie Tee- und Kaffeezubehör.<br />

Starten Sie in den Tag mit einem reichhaltigen<br />

Frühstück vom Buffet. In der Loungebar können Sie den<br />

Abend entspannt ausklingen lassen.<br />

https://all.accor.com/hotel/B661/index.de.shtml<br />

TERMIN Ferien-/Feiertagstermin!<br />

11.08. – 15.08.<strong>2021</strong> (Mi-So) 5 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet<br />

im 4**** Hotel Mercure Antwerp City Centre<br />

❚ 1 x 3-Gang-Abendessen oder vom Buffet<br />

im Hotel (1. Tag)<br />

❚ Stadtführung in Antwerpen und Brüssel<br />

❚ Ausflüge wie beschrieben<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 529,-<br />

ZUSCHLAG<br />

Einzelzimmer gesamt € 172,-<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de BENELUX<br />

39


Korsika – Insel der Schönheit<br />

8 TAGE Die schönsten Ziele auf Korsika!<br />

Mailand<br />

Korsika verführt mit Farbenpracht. Tiefes Blau wie das<br />

unendliche Meer. Dunkles Grün wie die Laricio-Kiefern an<br />

den Hängen des Monte Cito. Ockergelb wie die Festungen<br />

und Wachtürme aus alten Genueser Zeiten. Rot, rosa<br />

und violett wie die skurrilen Felsen an den türkisblauen<br />

Badebuchten. Weiß wie die einladenden Sandstrände<br />

und silbrig glänzend wie die Blätter der Olivenbäume.<br />

Korsika ist eine betäubend gut duftende Zauberlandschaft<br />

zwischen schneebedeckten Gipfeln und subtropischer<br />

Pflanzenwelt - ein Schmuckstein im hellen Sonnenlicht.<br />

Für immer werden Sie von dieser „Insel der Schönheit “<br />

schwärmen!<br />

1. Tag: Über Chur, durch den San-Bernardino-Tunnel, vorbei<br />

an Lugano, Mailand und Genua erreichen Sie die toskanische<br />

Versiliaküste. Zwischenübernachtung.<br />

2. Tag: Nach einem zeitigen Frühstück reisen Sie nach Livorno.<br />

Von dort startet das Fährschiff zur ca. vierstündigen Überfahrt<br />

nach Korsika. Gegen Mittag legt das Schiff in Bastia an. Einen<br />

großartigen Vorgeschmack auf die Schönheiten der Insel bietet<br />

anschließend der Ausflug an die Nordspitze, das „Cap Corse“.<br />

Lassen Sie sich verzaubern von den mannigfaltigen Kontrasten,<br />

die sich hier auftun: imposante Bergketten, verträumte<br />

Fischerdörfer, schroffe Steilküsten, blühende Macchia, sonnige<br />

Badestrände. Übernachtung im Raum Bastia - Cap Corse.<br />

3. Tag: Sie reisen über St. Florent und die „Desert des Agriates“<br />

in die Tälerlandschaft der „Balagne“ mit ihren alten, pittoresken<br />

Dörfern. Ziel des Tages ist L’Île-Rousse, eine ca. 3.000 Einwohner<br />

zählende Hafenstadt an der Nordküste. Den Namen<br />

erhielt L’Île-Rousse durch eine rot gefärbte Insel aus Granit vor<br />

der Hafeneinfahrt (heute über einen Damm mit dem Festland<br />

verbunden). Auf dem alten Marktplatz vor der Kirche spielt sich<br />

besonders an den Abenden noch das typisch korsische Straßenleben<br />

ab, mit Boule spielenden alten Männern unter Palmen<br />

und Platanen. In L‘Île- werden Sie zweimal übernachten.<br />

4. Tag: Fahrt entlang der Küste nach Calvi. Die Stadt wurde im<br />

13. Jahrhundert um eine Festung erbaut, die noch heute die<br />

Der beliebteste Fremdenverkehrsort Korsikas - Calvi<br />

Häuser überragt. Einen Bummel durch die malerische Altstadt<br />

zur Zitadelle sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!<br />

Das hübsche Calvi ist der beliebteste Fremdenverkehrsort<br />

Korsikas. Am Nachmittag Rückfahrt nach L‘Île-Rousse, der Rest<br />

des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.<br />

5. Tag: Die heutige Etappe kann man ohne Übertreibung auch<br />

als „Tour der Superlative“ bezeichnen: Sie fahren entlang des<br />

längsten Flusses (Golo), durch den Wald mit den höchsten<br />

Bäumen, über den höchsten Pass (Col de Vergio, 1.464 m),<br />

vorbei an der tiefsten Schlucht (der „Spelunka“), entlang der<br />

schönsten Küste (Calanche) in die größte Stadt – nach Ajaccio,<br />

die Hauptstadt Südkorsikas und die Geburtsstadt Napoleons.<br />

Übernachtung im Raum Ajaccio.<br />

6. Tag: Die Strecke nach Propriano und Sartène ist wunderschön.<br />

Sie führt vorbei am „Lion de Roccapina“, einer Felsformation<br />

in Löwengestalt. Ziel ist die alte Felsenstadt Bonifacio.<br />

Hier ragen die Sandsteinfelsen 80 m hoch aus dem Meer empor.<br />

Sie bilden eine Plattform, auf der die Altstadt und die gewaltige<br />

Festungsanlage thront (Aufenthalt und Besichtigung). Im<br />

Raum Bonifacio/Porto Vecchio werden Sie heute übernachten.<br />

7. Tag: Entlang der Ostküste kommen Sie zunächst nach Aléria,<br />

bevor es wieder ins Gebirge nach Corte geht. Die heimliche<br />

Hauptstadt Korsikas liegt idyllisch zwischen grünen Tälern und<br />

wird überragt von der auf einem Felsen erbauten Zitadelle.<br />

Ajaccio<br />

Korsika<br />

40 FRANKREICH<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

Italien<br />

Livorno<br />

Cap Corse<br />

L’Île-Rousse Bastia<br />

Ajaccio<br />

Bonifacio<br />

Corte<br />

Aléria<br />

Porto Vecchio<br />

Corte ist jung und lebendig, denn hier ist die einzige Universität<br />

Korsikas. Sie fahren weiter in den Norden und übernachten<br />

im Raum Bastia.<br />

8. Tag: Am Morgen gehen Sie an Bord des Fährschiffes<br />

(Frühstück an Bord) und erreichen gegen Mittag Livorno.<br />

Anschließend erfolgt die Heimreise ins Allgäu. Späte Ankunft.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

TERMIN<br />

27.04. – 04.05.<strong>2021</strong> (Di-Di) 8 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ Fährüberfahrt Livorno - Bastia<br />

❚ Fährüberfahrt Bastia - Livorno mit Frühstück an Bord<br />

❚ 1 x Übernachtung mit Frühstück im guten Mittelklassehotel<br />

im Raum Livorno<br />

❚ 5 x Übernachtung mit Frühstück in guten Mittel -<br />

klassehotels auf Korsika<br />

❚ 1 x Übernachtung im guten Mittelklassehotel im<br />

Raum Bastia<br />

❚ 7 x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in nahe<br />

gelegenen Restaurants<br />

❚ Ortstaxe<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 1199,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 275,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E


Zauberhaftes Elsass!<br />

Mit Vogesenrundfahrt 3 TAGE<br />

Das Elsass – ein Reiseziel „zum Verlieben“! Dutzende<br />

idyllischer Weindörfer, sorgfältig gepflegte Fachwerkhäuser,<br />

ehrwürdige Burgen, atemberaubende Ausblicke<br />

über Rebenhänge und in tiefe grüne Vogesentäler...<br />

Freundliche Winzer begrüßen die Besucher gerne zur<br />

unterhaltsamen Weinprobe. Auch Sehenswürdigkeiten<br />

ersten Ranges sind geboten, etwa das gotische<br />

Straßburger Münster oder der einzigartige „Isenheimer<br />

Altar“ in Colmar. Die Freunde guten Essens und spritziger<br />

Weine kommen auf ihre Kosten - freuen Sie sich auf<br />

„Gutes aus dem Ländle“!<br />

1. Tag: Anreise über Meersburg und Stockach und weiter<br />

durch das Höllental und Freiburg nach Frankreich ins<br />

elsässische Fachwerkstädtchen Colmar. Aufenthalt mit<br />

G elegenheit zur Stadtbesichtigung. Am späteren Nachmittag<br />

besuchen Sie das bekannte Weinstädtchen<br />

Riquewihr. Hier besichtigen Sie einen traditionsreichen<br />

Wein keller und kosten bei einer Weinprobe die guten elsässischen<br />

„Tropfen“. Gegen Abend geht es zurück über die<br />

Grenze nach Deutschland zu Ihrem Hotel südwestlich von<br />

Freiburg im Markgräflerland. Zum Abendessen werden Sie<br />

mit Speisen aus saisonalen und regionalen Produkten verwöhnt.<br />

2. Tag: Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Vogesenrundfahrt!<br />

Nach Ihrem reichhaltigen Frühstück vom Buffet<br />

kommen Sie auf herrlicher Strecke zum Hartmannsweilerkopf,<br />

zum „Grand Ballon“ (1.423 m, höchste Erhebung der<br />

Vogesen) und über Le Markstein, Le Hohneck und Col de la<br />

Schlucht nach Kaysersberg. Dieses alte Reichsstädtchen<br />

wird von der Ruine einer mächtigen Burg überragt. Kaysersberg<br />

ist auch die Geburtsstadt des bekannten Nobelpreisträgers<br />

Albert Schweitzer. Unterwegs kehren Sie in einem<br />

typischen Vogesen-Bergbauern-Gasthof ein und genießen<br />

einen herzhaften Imbiss und Rotwein.<br />

3. Tag: Nachdem Sie sich nochmals am Frühstücksbuffet<br />

gestärkt haben, reisen Sie zur elsässischen Hauptstadt und<br />

„Europastadt“ Straßburg zu einem Aufenthalt über die<br />

Mittagszeit. Nachmittags kommen Sie über Karlsruhe,<br />

Stuttgart und Ulm ins Allgäu zurück.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

Colmar<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das 3***S Hotel Alemannenhof strahlt<br />

Charme und familiäre Atmosphäre<br />

aus. Es liegt südwestlich von Freiburg in Schallstadt-<br />

Mengen in ländlicher Umgebung. Die modernen<br />

Zimmer sind ausgestattet mit WC, Bad oder Dusche,<br />

SAT-TV und kosten losem WLAN. Teilweise sind die<br />

Zimmer klima tisiert. Lassen Sie den Abend in der<br />

Vinothek oder auf der Sonnenterrasse gemütlich ausklingen.<br />

www.alemannenhof-freiburg.de<br />

Straßburg<br />

Telefon 08374 58300<br />

www.arnoldreisen.de<br />

TERMINE <br />

27.05. – 29.05.<strong>2021</strong> (Do-Sa) 3 Tage<br />

25.06. – 27.06.<strong>2021</strong> (Fr-So) 3 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 2 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet<br />

und Abend-Menü im 3***S Hotel Alemannenhof<br />

❚ Imbiss mit 1 Glas Rotwein im Bergbauern-Gasthof<br />

❚ Weinkellerbesichtigung mit Weinprobe<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 329,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 36,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse C<br />

FRANKREICH 41


Normandie – Bretagne – Loiretal<br />

9 TAGE Frankreichs „wilder Westen“!<br />

Drei der lohnenswertesten Reiseziele<br />

Frankreichs ideal kombiniert:<br />

Die Normandie<br />

Das „grüne Land am Meer“ bietet faszinierende<br />

Kontraste: malerische Fischerdörfer und beliebte<br />

Seebäder an goldsandigen Stränden, zauberhafte<br />

Fachwerkstädte wie Rouen, die viele Geschichten aus<br />

dem Mittelalter erzählen. Die großen Besuchsziele sind<br />

die Küstenabschnitte der alliierten Invasion von 1944, die<br />

einzigartige Kirchenburg Mont- Saint-Michel und die<br />

Kathedralen von Rouen und Bayeux.<br />

Die Bretagne...<br />

...ist die Halbinsel, die im äußersten Nordwesten<br />

Frankreichs in den Atlantik vorspringt. Die etwa<br />

1.500 km lange Küste zeigt sich in zahllosen Formen von<br />

breiten Sandstränden über riesige Felsformationen aus<br />

rosa Granit bis zu den Klippen der meerumtosten Steilküste<br />

am Cap Frehel. Aber auch anderweitig bietet die<br />

Bretagne Einzigartiges: die Megalithen von Carnac<br />

(aus den Urzeiten des keltischen Gallien) und die<br />

figurenreichen Kreuzigungsgruppen der „calvaires“ sind<br />

eindrucksvolle Zeugen der Jahrtausende alten<br />

bre tonischen Zivilisation.<br />

Das Loiretal...<br />

...hat ein besonders mildes Klima. Hier gedeihen<br />

Kamelien, Mimosen und Rosen. Auch kulturell ist dies<br />

ein „blühender“ Landstrich, denn das historische Erbe<br />

mit Dutzenden alter Städte, Burgen, Abteien und<br />

Renaissance-Schlössern ist einfach überwältigend.<br />

1. Tag: Sie reisen über Stuttgart und Karlsruhe nach Frankreich<br />

und kommen über Metz nach Reims. Hier besichtigen<br />

Sie die berühmte Kathedrale. Übernachtung in Reims.<br />

2. Tag: Weiterfahrt von Reims über Soisson in den Wald von<br />

Compiegne, in welchem 1918 der deutsch-französische<br />

Waffenstillstand im berühmten Salonwagen unterzeichnet<br />

wurde. Anschließend geht die Fahrt über Compiegne und<br />

Beauvais nach Rouen. Besichtigung der Kathedrale Notre<br />

Dame, einer der größten gotischen Kirchen Frankreichs,<br />

sowie des Glockenturms, des Justizpalastes (ein Meisterbau<br />

der Gotik) und des Alten Markts. Weiterfahrt nach Bayeux,<br />

bekannt durch seine herrliche Kathedrale und den weltberühmten<br />

Wandteppich aus normannischer Zeit.<br />

3. Tag: Fahrt zur Küste nach Arromanches, einem der wichtigen<br />

Landungsorte der alliierten Invasion im Jahre 1944.<br />

Weiter reisen Sie über Avranches zur Baie du Mont-Saint-<br />

Michel. Dort liegt Cancale, ein pittoreskes Hafenstädtchen,<br />

das sich selbst als die „Austernhauptstadt“ der Bretagne<br />

bezeichnet. Anschließend erreichen Sie die berühmte alte<br />

Seefahrerstadt Saint-Malo. Hier lohnt ein Besichtigungs-<br />

Rundgang auf der mächtigen Stadtmauer. Im Raum<br />

Saint-Malo werden Sie zweimal übernachten.<br />

4. Tag: Vormittags besuchen Sie den Mont-Saint-Michel.<br />

Die auf einem Felsen im Wattenmeer errichtete Kirchenburg<br />

ist eine der größten Sehenswürdigkeiten Frankreichs!<br />

Nachmittags kommen Sie zum ersten Gezeiten-Kraftwerk<br />

der Welt und auch ein Abstecher nach Dinard ist geplant.<br />

Dieser Badeort, der oft das „Nizza des Nordens“ genannt<br />

wird, war im 19. Jahrhundert bei wohlhabenden<br />

Engländern beliebt, was in Form zahlreicher Villen bis heute<br />

Spuren hinterlassen hat. Sie kehren rechtzeitig nach<br />

Saint-Malo zurück, um noch einen Bummel in dieser<br />

attraktiven Stadt unternehmen zu können.<br />

Saint-Malo<br />

5. Tag: Weiter nach Westen, tief hinein in die Bretagne,<br />

führt die heutige Etappe. Sie bietet einen großartigen<br />

landschaftlichen Höhepunkt: die „Rosa Granitküste“ zählt<br />

zu den schönsten Küstenstreifen Europas! Von Meer und<br />

Wind geformte, imposante rosafarbene Granitfelsen geben<br />

der Küste ihren Namen. Die größten Felsen sind über<br />

zwanzig Meter hoch! Auch aus hartem Granit, aber ganz<br />

anderer Art sind die außergewöhnlichen „calvaires“<br />

(Kalvarienberge). Diese meisterlich gearbeiteten Steinskulp<br />

turen bilden den Mittelpunkt bretonischer Kirchenhöfe,<br />

z.B. den in Saint-Thégonnec, welchen Sie nachmittags<br />

besichtigen werden. Übernachtung in Quimper.<br />

Bayeux Rouen<br />

Soisson<br />

•<br />

Saint-Brieuc<br />

Mont-Saint-Michel Reims<br />

Saint-Malo<br />

Quimper<br />

Quiberon<br />

Nantes<br />

42 FRANKREICH<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

Orléans<br />

Tours<br />

FRANKREICH<br />

6. Tag: Vormittags Fahrt nach Concarneau und Besichtigung<br />

der mit Granitmauern umgebenen Altstadt aus dem<br />

15. Jahrhundert. Die Mittags pause ist in Quiberon, der<br />

Partnerstadt von Kempten. Über Lorient erreichen wir<br />

Carnac, das Zentrum eines einzigartigen Megalithengebietes.<br />

Anschließend geht es weiter nach Nantes.<br />

7. Tag: Heute reisen Sie ins Tal der Loire. Sie besuchen hier<br />

beispielhaft einzelne Schlossanlagen, so etwa Angers und<br />

die Gärten von Villandry. Die Weine aus dem Weinbaugebiet<br />

Chinon gelten als wahre Schätze. Überzeugen Sie sich bei<br />

einer Weinprobe! Die Übernachtung ist im Raum Tours, der<br />

größten Stadt an der Loire.<br />

8. Tag: Nach dem Besuch der Schlösser Chenonceau und<br />

Chambord, dem mächtigsten aller Loire-Schlösser, erreichen<br />

Sie im Laufe des Nachmittags die Stadt Orléans, die Sie bei<br />

einem kleinen Rundgang kennenlernen werden.<br />

9. Tag: Rückreise über die Schweiz ins Allgäu.<br />

Metz<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

TERMIN Ferientermin!<br />

04.09. – 12.09.<strong>2021</strong> (Sa-So) 9 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 8 x Halbpension mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-<br />

Abendessen in guten Mittelklassehotels<br />

❚ Weinprobe inkl. Weinkellereibesichtigung am 7. Tag<br />

❚ Ortstaxe<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 1419,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 349,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E


Lavendelblüte in der Provence<br />

Seit vielen Jahren eine der beliebtesten <strong>Reisen</strong>! 6 TAGE<br />

Landschaft im Zauber des<br />

südlichen Lichts<br />

Mild durch die Nähe zum Mittelmeer, fruchtbar durch den<br />

Wasserreichtum des Rhônetals, höchst abwechslungsreich<br />

in den Landschaften: Die Provence wird von der Natur<br />

großzügig verwöhnt. Dieses gesegnete Land ist schon seit<br />

Jahrtausenden besiedelt und die reiche und wechselvolle<br />

Geschichte spiegelt sich in vielen gut erhaltenen Bauten.<br />

Unser Reisetermin bietet Ihnen das besondere Erlebnis der<br />

Lavendelblüte. Riesige Felder leuchten in violetten Farben<br />

und über dem Land liegt ein betörender Duft.<br />

1. Tag: Über Zürich, Genf, Lyon und durch das Rhônetal<br />

reisen Sie in Frankreichs Süden und erreichen gegen Abend<br />

Ihr Hotel in Estézargues in der Provence.<br />

2. Tag: Nicht weit von Ihrem Hotel entfernt liegt der „Pont<br />

du Gard“. Dieses altrömische Aquädukt zählt zu den größten<br />

Sehenswürdigkeiten der Provence und ist im milden Licht<br />

des Vormittags besonders imposant (Eintritt extra). Mittags<br />

reisen Sie nach Nimes, der berühmten 2.000 Jahre alten<br />

Großstadt am westlichen Rand der Provence. Besonders<br />

die malerische Innenstadt mit antikem Amphitheater<br />

und gut erhaltenem Tempel („Maison Carrée“) wird Sie<br />

beein drucken! Die charmante Kleinstadt Uzès, die Sie an -<br />

schließend besuchen, bietet ein ausgezeichnet erhaltenes<br />

historisches Zentrum mit Herzogspalast und ehemaliger<br />

Kathedrale (Rundgang).<br />

Der Papstpalast in Avignon<br />

Telefon 08374 58300<br />

3. Tag: Heute wird Sie der Duft von Lavendel begleiten,<br />

wenn Sie über Carpentras zum Mont Ventoux (höchster<br />

Berg der Provence!) und weiter auf der „Lavendelstraße“<br />

in die Landschaft des Lubéron zu den Ockerbrüchen nach<br />

Roussillon fahren.<br />

4. Tag: Herrliche Rundfahrt durch das Rhônedelta in die<br />

Camargue, der südlichsten Region der Provence, bekannt<br />

durch weiße Pferde und Flamingos. Erstes Ziel ist die<br />

von wuchtigen Mauern umgebene Kreuzfahrerfestung<br />

Aigues Mortes (Aufenthalt). Anschließend erleben Sie den<br />

bekannten Fischer- und Badeort Saintes-Maries-de-la-Mer,<br />

wo sich ein kleiner Bummel am feinsandigen Mittelmeerstrand<br />

anbietet. Nachmittags halten Sie in Arles, der<br />

„Hauptstadt der Camargue“, die eines der besterhaltenen<br />

antiken Amphitheater besitzt.<br />

5. Tag: Heute besuchen Sie Avignon, die kulturelle Hauptstadt<br />

der Provence. Beim Rundgang durch diese lebendige<br />

Stadt werden Sie den Papstpalast und die mächtigen Stadtmauern<br />

sehen und auch der alten Brücke aus dem weltbekannten<br />

Kinderlied begegnen. Nachmittags reisen Sie in<br />

die eigenartige Berglandschaft der „Alpillen“ und besuchen<br />

Les Baux-de-Provence, überragt von einer mächtigen Burgruine<br />

aus Zeiten der Troubadoure.<br />

6. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie zur Heimreise über<br />

Lyon, Genf und Zürich ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 5:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

www.arnoldreisen.de<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Am westlichen Rand der Provence,<br />

wenige Kilometer von Avignon entfernt,<br />

liegt Ihr Hotel ruhig in grüner Umgebung. Es bietet Ihnen<br />

zweckmäßig ausgestattete Zimmer, einen Garten mit<br />

Swimming pool, eine fami liär herzliche Atmosphäre und<br />

hervorragende Küche – die besten Voraussetzungen für<br />

angenehme Ferientage. http://lafenouillere.com<br />

In der Camargue<br />

TERMIN<br />

13.07. – 18.07.<strong>2021</strong> (Di-So) 6 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 5 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet im<br />

Hotel La Fenouillère in Estézargues<br />

❚ alle in der Beschreibung<br />

genannten Ausflüge<br />

❚ Ortstaxe<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 729,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 100,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse C<br />

FRANKREICH 43


Paris – Zauber einer Weltstadt<br />

4 TAGE Besuchen Sie die Stadt der Liebe!<br />

SUPER-<br />

Kinderpreis<br />

Der Eiffelturm – das Wahrzeichen von Paris<br />

Schloss Versailles<br />

Die Kathedrale Sacre-Coeur<br />

Wahlweise mit Ausflug nach Versailles<br />

oder im September ins Disneyland Paris!<br />

Paris ist trotz seiner Jahrtausende alten Geschichte eine<br />

junge Stadt. Lebhaft und hektisch, dann aber wieder<br />

verträumt und romantisch. Man kann sich dem Zauber<br />

dieser Stadt nicht entziehen. Kommen Sie mit nach Paris,<br />

die Stadt der fast unendlichen Möglichkeiten heißt Sie<br />

herzlich willkommen! Bestaunen Sie die großartigen<br />

Bauwerke aus vielen Jahrhunderten, spazieren Sie auf<br />

den eleganten Boulevards, unternehmen Sie eine Schifffahrt<br />

auf der Seine, genießen Sie den überwältigenden<br />

Panoramablick von der Aussichtsplattform des Eiffelturms,<br />

besuchen Sie ein Variété... kurzum: lassen Sie sich<br />

verzaubern!<br />

1. Tag: Sie reisen nach Paris über Ulm, Stuttgart und Reims.<br />

Ankunft im Hotel am späten Nachmittag, so dass Sie noch die<br />

Möglichkeit haben, den Abend unterhaltsam zu gestalten.<br />

2. Tag: Allen Gästen, die zum ersten Mal nach Paris kommen,<br />

empfehlen wir die Teilnahme an der informativen Stadtrundfahrt,<br />

die von einer örtlichen, deutschsprachigen Reiseleitung<br />

geführt wird. Sie kommen zu den großen Sehenswürdigkeiten<br />

(Eiffelturm, Triumphbogen, Montmartre, Louvre u.v.a.)<br />

und erhalten nebenbei eine gute Orientierung in dieser Stadt.<br />

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend können<br />

Sie wahlweise an unserer Lichterfahrt durch Paris teilnehmen.<br />

3. Tag: April u. Okt.: Wahlweise bieten wir Ihnen am Vormittag<br />

einen Ausflug nach Versailles an mit Gelegenheit zur<br />

Innenbesichtigung des prunkvollen, riesigen Schlosses und<br />

zum Spaziergang im berühmten Schlosspark. Rückkehr nach<br />

Paris am frühen Nachmittag, so dass Sie den Rest des Tages<br />

Ihren eigenen Interessen nachgehen können.<br />

Sept.: Wir bieten Ihnen heute die Möglichkeit zur Fahrt<br />

ins Disneyland Paris und zurück mit unserem Bus an. Der<br />

Aufenthalt im Park wird von ca. 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr<br />

sein. Gerne besorgen wir Ihnen vorab die Eintrittskarten<br />

(Erwachsene ca. € 89,- und Kinder bis einschl. 11 J. ca.<br />

€ 82,-/ ohne Walt Disney Studios Park).<br />

4. Tag: Rückreise ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 02.04.21: 7:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

02.09.21: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

07.10.21: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das 3*** Hotel Ibis Paris 17 Clichy-<br />

Batignolles in der Rue Bernard Buffet<br />

liegt ausgesprochen „erlebnisgünstig“ im<br />

nordwestlichen Zentrum der Stadt in der Nähe der<br />

„Porte Clichy“ unweit von Montmartre, dem berühmten<br />

Künstlerviertel von Paris, mit guter Anbindung ans<br />

Zentrum. Alle 679 Zimmer des Hotels sind modern<br />

und komfortabel (auch mit Klimaanlage) ausge stattet<br />

und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Internet<br />

und LCD-Flachbildfernseher. Entspannen Sie in der<br />

Bar oder in einem der Restaurants. (Benutzung des<br />

Hallenbades gegen Gebühr).<br />

https://all.accor.com/hotel/2189/index.de.shtml<br />

TERMINE *Ferien-/Feiertagstermin!<br />

**Ferientermin!<br />

a) 02.04. – 05.04.<strong>2021</strong>* ( Fr-Mo ) 4 Tage<br />

b) 02.09. – 05.09.<strong>2021</strong>** (Do-So) 4 Tage<br />

c) 07.10. – 10.10.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 3 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet<br />

im 3*** Hotel Ibis Paris 17 Clichy-Batignolles<br />

❚ Stadtplan<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ ab € 319,-<br />

Termin a) € 329,-<br />

Termin b) € 319,-<br />

Termin c) € 349,-<br />

Kinderpreis bis einschl. 11 Jahre € 100,-<br />

Kinderermäßigung von 12-15 Jahre € -100,-<br />

(jeweils bei 2 Vollzahlern im Zimmer)<br />

Disneyland<br />

FRANKREICH<br />

Paris mit Disneyland? Kein Problem!<br />

Bei allen Paris-Terminen können Sie Ihren Aufenthalt<br />

mit einem Besuch des berühmten Disneyland Paris<br />

im Vorort Marne La-Vallée verbinden. Sie erreichen<br />

diesen problemlos, schnell und preiswert mit der<br />

Metro-Schnellbahn, die direkt<br />

vor dem Eingang des Parks hält.<br />

Im September bieten wir die<br />

Fahrt am 3. Tag mit unserem<br />

ARNOLD-Bus an.<br />

44<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 135,-<br />

Lichterfahrt € 19,-<br />

Stadtrundfahrt € 27,-<br />

Ausflug Versailles*, ohne Eintritt € 19,-<br />

Ausflug Disneyland Paris*, ohne Eintritt € 19,-<br />

* muss, sofern gewünscht, bei Anmeldung mitgebucht werden<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse C


Jetzt!<br />

inkl.<br />

Montmartre-<br />

Führung<br />

Paris spezial<br />

Auf Entdeckungstour in der „Stadt der Liebe“ 5 TAGE<br />

Zweitausend Jahre haben Paris zum „Bilderbuch<br />

Europas“ gemacht, zu einer Weltstadt, die grenzenlose<br />

Entdeckungen und Genüsse erlaubt. Für viele ist<br />

es die schönste Stadt der Welt. Den Liebhabern dieser<br />

herrlichen Metropole widmen wir diese „Spezial“-Reise.<br />

Außergewöhnlich sind Ihre Wege und Besichtigungen<br />

in Paris: hinauf zum „Künstlerhügel“ von Montmartre<br />

oder durch die ausgedehnten Glaspassagen der Belle<br />

Epoque. Manches auf dieser Reise lässt sich nur zu Fuß<br />

entdecken. Deshalb sollten Sie für unsere kleinen „Stadtwanderungen“<br />

bequeme Schuhe haben und gerne<br />

spazieren gehen. Dafür werden Sie reich belohnt mit<br />

unvergesslichen Eindrücken!<br />

1. Tag: Über Stuttgart und Karlsruhe reisen Sie auf der Autobahn<br />

in die französische Hauptstadt.<br />

2. Tag: Vormittags zeigt Ihnen Ihr örtlicher Führer bei einer<br />

Orientierungs-Stadtrundfahrt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten<br />

von Paris. Am Nachmittag empfehlen wir<br />

eine Innenbesichtigung im Louvre-Museum. Das ehemalige<br />

Königsschloss beherbergt seit der französischen<br />

Revolution die wertvollsten Kunstschätze Frankreichs: über<br />

300.000 Exponate aus 2.500 Jahren europäischer Kulturgeschichte.<br />

Damit ist der Louvre das größte Museum der Welt.<br />

3. Tag: Freuen Sie sich vormittags auf den geführten Spaziergang<br />

durch die „Gläsernen Passagen“ der Stadt. Aneinandergereiht sind<br />

die 19 denkmalgeschützten Passagen ca. drei Kilometer lang!<br />

Es sind die von einem Hauch des 19. Jahrhunderts umfangenen<br />

Stätten des Flanierens und Träumens: farbige Fliesenmosaike<br />

statt grauer Bürgersteige, gläserne Kuppeln, Messing-Arkaden,<br />

Kugelleuchter, Teesalons, Briefmarkentauscher, der Puppen-<br />

Louvre in Paris – das größte Museum der Welt!<br />

doktor, ... – die Atmosphäre ist einmalig! Der Nachmittag steht<br />

Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Abends lohnt<br />

sich eine Schifffahrt auf der Seine (nicht inkl.).<br />

4. Tag: Wahlweise bieten wir Ihnen am Vormittag einen Ausflug<br />

nach Versailles an, mit Gelegenheit zur Innenbesichtigung des<br />

prunkvollen, riesigen Schlosses und zum Spaziergang im berühmten<br />

Schlosspark. Nach Ihrer Rückkehr nach Paris, führt Sie die örtliche<br />

Reiseleitung durch das Künstlerviertel Montmartre. Zuerst ge -<br />

winnen Sie einen kleinen Eindruck von diesem romantischen<br />

Stadtteil, während der Rundfahrt mit dem Minizug. Anschließend<br />

erkunden Sie das berühmte Viertel zu Fuß und spazieren auf dem<br />

Place du Tertre und besuchen die Basilika Sacré Coeur. Den perfekten<br />

Montmartre<br />

Abschluss bietet dann die gemeinsame Einkehr in ein typisches<br />

französisches Restaurant mit inkludiertem Abendessen.<br />

5. Tag: Die Rückreise beginnt nach dem Frühstück.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das 3*** Hotel Ibis Paris 17 Clichy-<br />

Batignolles in der Rue Bernard Buffet<br />

liegt ausgesprochen „erlebnisgünstig“ im<br />

nordwestlichen Zentrum der Stadt in der Nähe der<br />

„Porte Clichy“ unweit von Montmartre, dem berühmten<br />

Künstlerviertel von Paris, mit guter Anbindung ans<br />

Zentrum. Alle 679 Zimmer des Hotels sind modern<br />

und komfortabel (auch mit Klimaanlage) ausge stattet<br />

und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Internet<br />

und LCD-Flachbildfernseher. Entspannen Sie in der<br />

Bar oder in einem der Restaurants. (Benutzung des<br />

Hallenbades gegen Gebühr).<br />

https://all.accor.com/hotel/2189/index.de.shtml<br />

TERMIN Ferientermin!<br />

04.08. – 08.08.<strong>2021</strong> (Mi-So) 5 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet<br />

im 3*** Hotel Ibis Paris 17 Clichy-Batignolles<br />

❚ geführte deutschsprachige Stadtrundfahrt<br />

❚ Sonderführung „Gläserne Passagen“ (auf deutsch)<br />

❚ Führung „Montmartre“ inkl. Auffahrt mit dem<br />

Minizug u. 3-Gänge-Abendessen<br />

❚ Stadtplan<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 479,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 136,-<br />

Ausflug Versailles*, ohne Eintritt € 19,-<br />

weitere Kosten bei den beschriebenen<br />

Wahlprogrammen, insbes. Metrofahrten, Auffahrt<br />

Grande Arche, Seine-Schifffahrt<br />

weitere Eintritte<br />

* muss, sofern gewünscht, bei Anmeldung mitgebucht werden<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse C<br />

Telefon 08374 58300 www.arnoldreisen.de FRANKREICH 45


Weltstadt London<br />

5 TAGE Moderne Metropole und alte Traditionen!<br />

SUPER-<br />

Kinderpreis<br />

London - eine Stadt, die niemals schläft. Spiegel<br />

britischer Tradition, Metropole des einstigen Empires,<br />

Regierungssitz und Wirtschaftszentrum. In der größten<br />

Stadt Europas finden sich praktisch un erschöpfliche<br />

Möglichkeiten zur Freizeit gestaltung. Besuchen Sie<br />

Schlösser oder Museen, bummeln Sie in eleganten<br />

Geschäften und auf Trödelmärk ten, stürzen Sie sich<br />

ins bunte Nachtleben mit zahllosen Theatern, Musicalbühnen,<br />

Diskotheken und anderen geselligen Treffpunkten.<br />

Diese groß artige Weltstadt sollten Sie schon<br />

längst einmal ge sehen haben! Nutzen Sie die Möglichkeit<br />

die berühmte Univeristätsstadt Oxford gleich mit<br />

zu besuchen.<br />

1. Tag: Anreise über Stuttgart, Aachen und Lille nach Calais.<br />

Fahrt nach Folkestone mit dem Le Shuttle durch den Eurotunnel.<br />

Anschließend Weiterreise zu Ihrem Hotel in London.<br />

2. Tag: Heute haben Sie die Möglichkeit zu einer eindrucksvollen<br />

ganztägigen Stadtrundfahrt mit einem<br />

örtlichen, deutschsprechenden Führer. Bewundern Sie<br />

dabei Buckingham Palace, Tower Bridge, Big Ben und<br />

vieles andere mehr! Nach der Stadtrundfahrt haben<br />

Big Ben<br />

Sie Zeit zur freien Verfügung, z.B. Besuch von Madame<br />

Tussauds.<br />

3. Tag: Gelegenheit zu einem interessanten Ausflug nach<br />

Oxford. Lernen Sie die berühmteste Universitätsstadt<br />

Englands bei einer geführten 2-stündigen Besichtigungstour<br />

kennen. Die malerischen alten Colleges, die Kathedrale,<br />

die Gärten und Plätze und die High-Street, oft als<br />

die schönste Straße Englands bezeichnet, prägen das Bild.<br />

Anschließend können Sie diese sehenswerte Stadt auf<br />

eigene Faust erkunden. Am Nachmittag Rückkehr nach<br />

London.<br />

4. Tag: Zur freien Verfügung zum Bummeln in London.<br />

Ganz gleich, ob Sie bei „Harrods “ shoppen gehen, mit dem<br />

London Eye die wunderbare Aussicht auf die Stadt genießen<br />

oder das London Dungeon besichtigen: die Zeit wird wie<br />

im Flug vergehen. Wahlweise bieten wir Ihnen vormittags<br />

einen Ausflug zum Königsschloss Windsor an.<br />

5. Tag: Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise. Fahrt von<br />

Folkestone nach Calais mit dem Le Shuttle durch den Eurotunnel.<br />

Danach geht es auf Autobahnen zurück ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 4:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Ihr modernes Stadthotel Hampton by<br />

Hilton in London Docklands liegt verkehrsgünstig<br />

nur wenige Gehminuten vom Bahnhof und<br />

den öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt. Das Zentrum<br />

ist in etwa 20 Minuten mit der S-Bahn zu erreichen. Alle<br />

Zimmer Ihres Hotels sind mit Bad/Dusche, WC, TV und<br />

WLAN ausgestattet. Im hauseigenen Restaurant können<br />

Sie à la carte essen.<br />

www.hilton.com/en/hotels/londlhx-hamptonlondon-docklands<br />

Zimmerbesipiel<br />

London Eye<br />

46 GROSSBRITANNIEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

TERMINE Ferientermine!<br />

28.05. – 01.06.<strong>2021</strong> (Fr-Di) 5 Tage<br />

18.08. – 22.08.<strong>2021</strong> (Mi-So) 5 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet<br />

im 3*** Hotel Hampton by Hilton London Docklands<br />

❚ Fahrt mit Le Shuttle durch den Eurotunnel Calais-<br />

Folkestone-Calais<br />

❚ detaillierter Innenstadt plan mit zahlreichen<br />

Informationen<br />

PREIS p.P. im DZ € 519,-<br />

Kinder bis einschl. 11 Jahre € 259,-<br />

Kinder von 12 - 15 Jahre € 419,-<br />

(jeweils bei 2 Vollzahlern im Zimmer)<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 190,-<br />

Ganztägige Stadtführung* € 39,-<br />

Halbtägiger Ausflug nach Windsor € 22,-<br />

Ausflug nach Oxford mit Stadtführung* € 32,-<br />

*muss, sofern gewünscht, bei Anmeldung mitgebucht werden<br />

(Mindestteilnehmerzahl 15)<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E


Neue<br />

Route<br />

Geheimnisvolles Südengland<br />

Mildes Parkland, wilde Küste! 9 TAGE<br />

Cornwall, das Land der rauen Seemannsromantik, des<br />

unglaublich blauen Ozeans, der zerzausten Klippen,<br />

der farbenprächtigen Blumen, sanften Wiesen und<br />

beschaulichen Ruhe! Berühmte englische Badeorte<br />

mit kilometer langen Sandstränden, das sagenumwobene<br />

Dartmoor, der westlichste Punkt Englands Land‘s<br />

End, der Flottenstützpunkt Plymouth, die prä historischen<br />

Steinsetzungen in Stonehenge, die kulturell interessanten<br />

Städte Wells und Oxford und natürlich das<br />

pulsierende Leben der Millionenstadt London werden<br />

Sie begeistern!<br />

1. Tag: Anreise über Stuttgart, Aachen und Dünkirchen<br />

nach Calais. Nach der etwa einstündigen Fährüberfahrt<br />

erreichen Sie die englische Küste in Dover. Übernachten<br />

werden Sie in Dover.<br />

2. Tag: Entlang der zauberhaften Südküste geht es über<br />

Hastings zum Seebad Brighton, dem wohl berühmtesten<br />

Seebad Englands. Vorbei an Chichester und Portsmouth<br />

erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Southampton / Winchester.<br />

3. Tag: Die englische Südküste ist ein Paradies der Gärten<br />

und Parks. Der historische Bicton Park, der bedeutendste<br />

in der Grafschaft Devon, ist ein besonders schönes Beispiel<br />

dafür. Weiter reisen Sie nach Exeter. Viele Gebäude sind<br />

aus roten Ziegelsteinen oder aus dem dortigen rötlichen<br />

Sandstein gebaut. Zusammen mit dem Grün der zahlreichen<br />

Parks ergibt sich eine sehr interessante Stadt. Berühmtestes<br />

Bauwerk ist die Kathedrale, die im Inneren eine wunderbare<br />

Symmetrie und Geschlossenheit zeigt. Besonders sehenswert<br />

ist der alte Bischofsthron, der rund 15 Meter hoch ist.<br />

Übernachtung im Zentrum von Exeter.<br />

4. Tag: Herrliche Fahrt durch das infolge vieler Gruselgeschichten<br />

bekannte Dartmoor (Princetown mit dem ehemaligen<br />

berühmt-berüchtigten Gefängnis) und durch die<br />

überaus reizvolle Landschaft der Grafschaft Cornwall nach<br />

Tintagel. Hier soll die sagenumwobene Burg des Königs<br />

Artus gestanden haben. Die um liegende Küstenlandschaft<br />

wird als eine der schönsten Groß britanniens bezeichnet. Weiter<br />

Kathedrale von Exeter<br />

Telefon 08374 58300<br />

geht es nach Prideaux Place. Das imposante<br />

Herrenhaus, von wildem Weinlaub umrankt,<br />

ist Drehort zahlreicher Rosamunde Pilcher<br />

Filme. Nach einer Führung können Sie den<br />

berühmten Cream Tea kosten: Englische<br />

Scones mit Erdbeermarmelade und clotted<br />

cream (dicker Rahm) und dazu Schwarztee<br />

gehören zu Cornwall wie kaum ein anderes<br />

Gericht. Anschließend Fahrt nach Newquay,<br />

wo Sie zwei Nächte bleiben.<br />

5. Tag: Zunächst erreichen Sie für einen Fotostopp<br />

St. Michael‘s Mount, das kleine Gegenstück zu Mont-Saint-<br />

Michel in der französischen Normandie. Anschließend geht<br />

es nach Land‘s End, dem westlichsten Punkt Englands auf<br />

der Hauptinsel (denn vorgelagert sind die Scilly-Inseln).<br />

Atemberaubend ist der Blick über Felsen und Meer. Durch<br />

die Bergbaulandschaft von St. Just (der stillgelegte Bergbau<br />

von Cornwall und Devon ist inzwischen UNESCO-Weltkulturerbe)<br />

und entlang der Küstenstraße fahren Sie nach<br />

St. Ives. Dieser zauberhafte Ort beherbergt zahlreiche<br />

Galerien, Ateliers und Kunstgeschäfte und ist ebenfalls<br />

bekannt durch die Rosamunde Pilcher Verfilmungen.<br />

6. Tag: Erstes Ziel des heutigen Tages ist der Küstenort<br />

Plymouth, einer der größten See- und Kriegshäfen<br />

Englands, historisch war er der Bedeutendste. Hier wurde<br />

die spanische Armada geschlagen und hier begann<br />

Englands Aufstieg zur Weltmacht. Über Dartmouth mit<br />

seinem wunderschönen Naturhafen geht es weiter zur<br />

„Königin unter den Seebädern“ Torquay, mit prachtvollen,<br />

teilweise palmengesäumten Promenaden, herrlichen<br />

Badestränden und fast subtropischer Vegetation. Gegen<br />

Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Bridgwater.<br />

7. Tag: Über Glastonbury gelangen Sie nach Wells, eine der<br />

bezauberndsten Kleinstädte Englands. Die Kathedrale mit<br />

ihren Spitzbögen gehört zwar nicht zu den größten, wohl<br />

aber zu den schönsten Kirchen Englands. Weiterfahrt nach<br />

Stonehenge, das wichtigste prähistorische Monument Englands.<br />

Sie besichtigen diesen megalithischen Steinkreis, der<br />

etwa zwischen 2500 und 2000 vor Christus erbaut wurde.<br />

Nun geht es nach Oxford, wo Sie die Gelegenheit haben, bei<br />

einem kleinen Spaziergang mit Ihrer ARNOLD-Reiseleitung<br />

die berühmteste Universitätsstadt Englands zu erkunden: Die<br />

malerischen, alten Colleges, die Kathedrale, die Gärten und<br />

Plätze und die High Street prägen das Bild. Gegen Abend<br />

er reichen Sie die englische Hauptstadt London.<br />

8. Tag: Wir laden Sie ein zu einer halbtägigen Stadt führung<br />

in London. Der Buckingham Palace, der Piccadilly Circus, die<br />

Westminster Abbey und die Tower Bridge sind nur einige<br />

der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Sie keinesfalls<br />

www.arnoldreisen.de<br />

Newquay<br />

St. Ives<br />

Tintagel<br />

Land's End<br />

Dartmouth<br />

Wells<br />

Glastonbury<br />

Stonehenge<br />

Southampton<br />

TERMIN Ferientermin!<br />

06.08. – 14.08.<strong>2021</strong> (Fr-Sa) 9 Tage<br />

Harwich<br />

versäumen sollten. Anschließend bleibt noch Zeit zur freien<br />

Verfügung. Am späten Nachmittag Fahrt nach Harwich. Einschiffung<br />

auf die Nachtfähre nach Hoek van Holland.<br />

9. Tag: Nach dem Frühstück an Bord beginnt die Heimreise<br />

ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 4:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ Fährüberfahrt Calais - Dover<br />

❚ Fährüberfahrt Harwich - Hoek van Holland<br />

in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC<br />

❚ 6 x Halbpension mit englischem Frühstück<br />

in guten Mittelklassehotels<br />

❚ 1 x Übernachtung mit englischem<br />

Frühstück in London<br />

❚ 1 x Frühstücksbuffet an Bord<br />

❚ Stadtführung in London<br />

❚ Eintritt Stonehenge<br />

❚ Eintritt Prideaux Place mit Führung<br />

❚ Cream Tea<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 1399,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 295,-<br />

Einzel-Innenkabine € 25,-<br />

2-Bett-Außenkabine pro Person € 11,-<br />

weitere Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E<br />

GROSSBRITANNIEN 47


Irland – schroffe Küsten, samtiges Grün<br />

12 TAGE Giant’s Causeway – Slieve League - Cliffs of Moher – Ring of Kerry<br />

Irland ist nur 450 km lang und halb so breit. Doch diese<br />

„kleine Welt“ steckt voller Überraschungen und ist von<br />

unglaublicher Vielfalt - Berge und Seen, skurrile Steilküsten<br />

und samtweiche Strände. Das alles erscheint<br />

vielerorts noch unberührt wie im Urzustand - ein großer<br />

Naturpark von unverfälschter Schönheit. Dazu sehen<br />

Sie viel Interessantes wie Klöster, Burgen, Gärten und<br />

gelebte irische Traditionen. Bei dieser neu zusammengestellten<br />

Route entdecken Sie ebenso Nordirland wie<br />

auch die irische Republik.<br />

1. Tag: Fahrt über Mannheim und Koblenz nach Amsterdam/<br />

IJmuiden, wo Sie am späten Nachmittag die Nordseefähre<br />

zur Überfahrt nach Nordengland betreten. Sie übernachten<br />

in 2-Bett-Innenkabinen. Freuen Sie sich auf Ihr schmackhaftes<br />

Abendessen vom Buffet.<br />

2. Tag: Nach dem Frühstück an Bord legen Sie in Newcastle<br />

an und reisen durch die herrliche Landschaft der schottischen<br />

Lowlands. Vorbei am berühmten Gretna Green erreichen<br />

Sie den Fährhafen Cairnryan, wo das Fährschiff nach Belfast<br />

übersetzt. In Belfast wohnen Sie zentrumsnah und können bei<br />

einem Abendspaziergang die Stadt bereits kennenlernen.<br />

3. Tag: Heute starten Sie mit einer kurzen Rundfahrt durch Belfast<br />

mit Ihrem ARNOLD-Reiseleiter. Sie kommen u.a. vorbei an<br />

der Belfaster Werft mit dem futuristischen Titanic-Besucherzentrum<br />

und fahren weiter nach Norden zum Giant’s Causeway.<br />

Die eigentümlich geformten Felsformationen aus Basalt<br />

sowie der namengebende, weit ins Meer reichende „Damm<br />

des Riesen“ werden Sie bei einem Spaziergang begeistern. Im<br />

Anschluss geht die Fahrt nach Derry, der zweitgrößten Stadt<br />

Nordirlands, die auf eine turbulente Geschichte zurückblickt.<br />

Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel bei Letterkenny.<br />

4. Tag: Die heutige Fahrt geht durch die raue Grafschaft<br />

Donegal vorbei an zahllosen Schafherden. Im Städtchen Ardara<br />

werden aus der Wolle flauschige Produkte – Tweed und Strickwaren<br />

– hergestellt und angeboten. Vorbei an Glencolumbkille<br />

steuern Sie den heutigen „Höhepunkt“ an: Mit Minibussen<br />

werden Sie zu den 600 m hohen Klippen von Slieve League<br />

gebracht und können das unglaubliche Panorama genießen.<br />

Dann geht es weiter nach Sligo, eine der Partnerstädte von<br />

Kempten. Sie übernachten idyllisch, außerhalb von Sligo.<br />

5. Tag: Von der Westküste geht es heute zur Ostseite Irlands<br />

zur Besichtigung von eines der jungsteinzeitlichen Hügelgräber<br />

von Brú na Bóinne (englischsprachige Führung mit<br />

Schafe bei den Klippen von Slieve League<br />

deutscher Übersetzung). Sie gehören zu den weltweit<br />

bedeutendsten Megalithanlagen, 3150 v. Chr. gebaut und<br />

heute UNESCO-Weltkultur erbe. Sie machen noch einen<br />

Abstecher zur Klosterruine Monasterboice mit reich verzierten<br />

Hochkreuzen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Dublin. Sie<br />

übernachten am Stadtrand.<br />

6. Tag: Heute haben Sie die Möglichkeit, Ihre ARNOLD-Reiseleitung<br />

mit der Straßenbahn in die Innenstadt zu begleiten<br />

und Dublin bei einem Spaziergang näher zu erkunden. Auch<br />

gehört der Besuch einer Whiskey- Destillerie, wo Sie eine<br />

Führung und eine Kostprobe be kommen, dazu. Übernachtung<br />

an Dublins Stadtrand.<br />

7. Tag: Nach der Stadtrundfahrt durch Dublin führt Sie der<br />

Weg zum Rock of Cashel. Das imposante Monument irischer<br />

Geschichte zeugt von der ehemaligen Macht der mittelalterlichen<br />

Fürstbischöfe. Durch das fruchtbare Acker- und Weideland<br />

der Grafschaften Tipperary und Cork gelangen Sie gegen<br />

Abend zu Ihrem Hotel für die nächsten zwei Nächte in Killarney.<br />

8. Tag: Der „Ring of Kerry“ ist die berühmteste Panorama straße<br />

Irlands mit vielen Gegensätzen: Blumen und Palmen, Strände<br />

und steile Felsen wechseln sich ab. Sie reisen auf der vielleicht<br />

schönsten Küstenstraße Europas nach Westen, immer den<br />

Atlantik und die vorgelagerten Inseln vor Augen. Über den Pass<br />

Moll´s Gap und durch die Rhododendron- und Eichenwälder<br />

des Killarney-Nationalparks kommen Sie nach Killarney zurück.<br />

Hier haben Sie Gelegenheit, das Muckross-House mit seinem<br />

herrlichen Rhododendron-Park zu besichtigen.<br />

9. Tag: Auch heute wird Sie vieles begeistern! Besonders<br />

faszinierend ist die schroffe Felsenküste der Cliffs of Moher!<br />

Die mächtigen Klippen ragen an vielen Stellen 200 m nahezu<br />

senkrecht aus dem Atlantik! Anschließend geht die Fahrt weiter<br />

über den Burren, einer einzigartigen Karstlandschaft mit<br />

dem Charakter einer „Mondlandschaft“. Sie lernen noch kurz<br />

das Städtchen Galway kennen, bevor Sie weiter zu Ihrem Hotel<br />

im Raum Galway fahren.<br />

10. Tag: Diesen Tag widmen Sie dem Connemara Nationalpark.<br />

Vorbei an Heide und Mooren, an Clifden und Kylemore Abbey<br />

machen Sie eine Rundfahrt und kehren anschließend wieder in<br />

den Raum Dublin zurück zur letzten Übernachtung.<br />

11. Tag: Frühmorgens brechen Sie auf, um das Fährschiff von<br />

Dublin zurück nach England zu erreichen - frühstücken können<br />

Sie dann ganz entspannt an Bord. Nach der Ankunft fahren<br />

Sie vorbei an den walisischen Bergen von Snowdownia und<br />

an den englischen Städten Manchester und Leeds nach Hull.<br />

Das Nordsee-Fährschiff erwartet Sie zur nächtlichen Überfahrt<br />

nach Rotterdam/Zeebrügge. Abendessen an Bord und<br />

Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen.<br />

12. Tag: Nach dem Frühstück an Bord und der Ankunft im<br />

Hafen beginnt die Heimreise ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 4:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

Connemara<br />

Nationalpark<br />

Galway<br />

Cliffs of Moher<br />

Killarney<br />

Ring of Kerry<br />

Ardara<br />

Sligo<br />

Rock of Cashel<br />

Letterkenny<br />

Londonderry<br />

Donegal<br />

Newgrange<br />

IRLAND<br />

NORD-<br />

IRLAND<br />

Dublin<br />

Giant's<br />

Causeway<br />

Belfast<br />

TERMIN Ferien-/Feiertagstermin!<br />

23.05. – 03.06.<strong>2021</strong> (So-Do) 12 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ Fährüberfahrten Amsterdam/IJmuiden - Newcastle<br />

und Hull - Rotterdamm/Zeebrügge in 2-Bett-Innenkabinen<br />

mit Dusche/WC<br />

❚ 2 x Abendessen und Frühstück vom Buffet an Bord<br />

❚ Fährpassage Cairnryan - Belfast<br />

❚ Fährpassage Dublin - Holyhead mit Frühstück an Bord<br />

❚ 9 x Halbpension mit irischem Frühstück in guten<br />

Mittelklassehotels<br />

❚ Eintritt Giant‘s Causeway<br />

❚ Slieve League Minibustour<br />

❚ Eintritt in eines der Hügelgräber von Brú na Bóinne<br />

(je nach Verfügbarkeit)<br />

❚ 24-Stunden-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel<br />

in Dublin<br />

❚ Eintritt Destillerie<br />

❚ Eintritt Cliffs of Moher<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 1899,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 350,-<br />

Einzel-Innenkabine € 75,-<br />

2-Bett-Außenkabine pro Person € 34,-<br />

weitere Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E<br />

48 GROSSBRITANNIEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300


Zum Nordkap und zu den Lofoten<br />

Ein Reisetraum wird wahr! 13 TAGE<br />

Stockholm – Rovaniemi – Nordkap –<br />

Lofoten – Trondheim – Oslo<br />

Am Nordkap auf der norwegischen Insel Magerøy ist<br />

das nördliche Ende Europas erreicht. Das ist ein wahrlich<br />

markanter Ort: senkrecht über 300 Meter fällt die Steilklippe<br />

ab ins kristallklare Eismeer. Hierhin führt Sie diese<br />

faszinierende Reise.<br />

Aber das „Reiseziel Nordkap“ ist nur einer von vielen<br />

großartigen Höhepunkten! Sie durchqueren die grenzenlosen<br />

Weiten Schwedens und Finnlands und staunen<br />

über die urwüchsige, herbe Landschaft Nor wegens;<br />

Sie begeistern sich für die dramatische Inselwelt der<br />

Lofoten und erleben das unvergessliche Schauspiel der<br />

Mitternachts sonne …<br />

Mehr als bei jeder anderen Fahrt im ARNOLD-Programm<br />

gilt hier „Der Weg ist das Ziel“.<br />

1. Tag: Anreise über Würzburg, Kassel, Hannover und Hamburg<br />

nach Kiel. Dort gehen Sie abends an Bord des Fährschiffs zur<br />

nächtlichen Überfahrt nach Göteborg. Abendessen an Bord und<br />

Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen.<br />

2. Tag: Ihr Tag fängt gut an, denn zum Frühstück erwartet Sie das<br />

reich gedeckte „Skandinavische Buffet“ an Bord. Bestens gestärkt<br />

kommen Sie in Göteborg an. Nach der Ausschiffung reisen Sie zum<br />

Vätternsee, dem zweitgrößten See Schwedens, und weiter über<br />

Jönköping und Linköping nach Stockholm. Die wunderbare<br />

Hauptstadt Schwedens mit der schönen Altstadt, dem Schloss und<br />

dem berühmten „Stadhus“ zeigt Ihnen eine örtliche, deutschsprechende<br />

Stadtführung. Übernachtung bei Stockholm.<br />

3. Tag: Über Uppsala erreichen Sie den Bottnischen Meerbusen<br />

und kommen, an Gävle vorbei, nach Sundsvall. Hier ist die Landschaft<br />

bis zur schärenreichen Küste hin bergig, reich bewaldet und<br />

bietet viele Naturschönheiten. Weiter reisen Sie auf der Europastraße<br />

4, die hier immer wieder vom Meer ins Landesinnere geht,<br />

nach Umeå. Die Hauptstadt der nordschwedischen Provinz Västerbotten<br />

liegt an der engsten Stelle des Bottnischen Meerbusens.<br />

4. Tag: Sie reisen entlang einer fast schärenlosen Küste durch<br />

größtenteils lichteren Wald nach Luleå, neben dem norwegischen<br />

Narvik der Haupt-Ausfuhrhafen für nordschwedisches Eisenerz.<br />

Durch die Provinz Norbotten mit ihren unzähligen vorgelagerten<br />

Inseln gelangen Sie in Tornio zur schwedisch-finnischen Grenze.<br />

Von hier ab folgen Sie dem Fluss Tornionjoki ins Landesinnere bis<br />

nach Rovaniemi am Polarkreis. Hier lassen wir uns einen Besuch in<br />

der „Werkstatt des Weihnachtsmannes“ (mit Postamt und zahlreichen<br />

Läden) nicht entgehen. Das Tagesziel Luosto liegt nur<br />

wenige Kilometer von hier entfernt.<br />

5. Tag: Durch dünn besiedeltes Waldgebiet kommen Sie zur<br />

norwegischen Grenze und weiter durch die stille und weite<br />

Landschaft der Finnmark in den hohen Norden Skandinaviens.<br />

Von Kafjord reisen Sie durch den Tunnel nach Honningsvåg. Hier<br />

beziehen Sie Ihr Zimmer im Hotel. Nach einem frühen Abendessen<br />

Telefon 08374 58300<br />

fahren Sie auf einer Strecke, die Ihnen immer wieder unvergessliche<br />

Ausblicke auf das Eismeer bietet, zum Nordkap. Dieses<br />

mächtige Granitplateau, 307 Meter über dem Meer, ist der<br />

markante Endpunkt des europäischen Festlands. Rückkehr zum<br />

Hotel am späten Abend.<br />

6. Tag: Freuen Sie sich auf eine großartige Panoramafahrt entlang<br />

der nord-norwegischen Fjordküste. Zuerst geht es von<br />

Honningsvåg zurück zum Festland. Über Alta, am südlichen Ende<br />

des Altafjordes gelegen, erreichen Sie entlang der wild zerklüfteten<br />

Küste die Ortschaft Olderdalen (wunderbare Aussicht<br />

auf die bis zu 1.800 m hohen Lyngen Alpen!). Von dort überqueren<br />

Sie mit der Fähre zunächst den Lyngenfjord und danach den<br />

Sørfjord. Von Breivikeidet ist es nicht mehr weit bis Tromsø, dem<br />

größten norwegischen Ort nördlich des Polarkreises.<br />

7. Tag: Von Tromsø aus und am Balsfjord entlang führt der Weg<br />

nach Nordkjosbotn. Vorbei an einer großartigen Gebirgslandschaft<br />

kommen Sie nach Bjerkvik. Durch das wunderschöne<br />

Inselreich Vesterålen erreichen Sie Melbu. Einer der Höhepunkte<br />

des Tages ist die nun folgende etwa halbstündige Schiffsüberfahrt<br />

nach Fiskebøl auf der Inselkette der Lofoten. Für zwei Übernachtungen<br />

sind Sie in Svolvær untergebracht.<br />

8. Tag: Genießen Sie den heutigen Urlaubstag. Die steil aufragenden<br />

Berge, die geschützten Buchten und der Blick auf die<br />

umliegenden Inseln - erfreuen Sie sich bei einer Wanderung an<br />

der wunderbaren Landschaft. Oder Sie besuchen „Magic Ice<br />

Lofoten“ mit einer Bar und Skulpturen aus Eis oder Sie unternehmen<br />

eine Schifffahrt zum berühmten Trollfjord (vor Ort buchbar,<br />

ca. 70,- Euro) - vielleicht entdecken Sie hierbei Seeadler?<br />

9. Tag: Auf Ihrem Weg zum Hafenort Lødingen werden Sie am<br />

Vormittag nochmals schöne Bilder von den Lofoten sammeln.<br />

Eine Fährüberfahrt nach Bognes bringt Sie zurück zum<br />

norwegischen Festland. Anschließend gelangen Sie durch eine<br />

unglaublich zerklüftete, traumhaft schöne Fjord- und Berglandschaft<br />

zum Polarkreis und erreichen schließlich Mo i Rana am<br />

schönen Ranafjord.<br />

10. Tag: Sie überqueren das berühmte Korgengebirge und<br />

erreichen Mosjøen. Weiter geht es durch tiefe Wälder und an<br />

Lachsflüssen entlang über Steinkjer nach Trondheim, die ehemalige<br />

Haupt- und Krönungsstadt Norwegens.<br />

11. Tag: Auf Ihrem Weg nach Dombås passieren Sie das großartige<br />

Dovregebirge. Nachmittags durchfahren Sie das naturschöne<br />

bäuerlich geprägte Gudbrandsdal und kommen über die Olympiastadt<br />

Lillehammer nach Hamar.<br />

12. Tag: Nach einer Fahrt entlang dem schönen Mjøsa-See<br />

(größter See Norwegens) erreichen Sie vormittags Oslo. Hier<br />

empfängt Sie unsere örtliche deutschsprechende Stadtführung<br />

zu einer Besichtigungstour durch die norwegische Hauptstadt.<br />

Auch den Vigelandpark mit seinen beeindruckenden Skulpturen<br />

werden Sie dabei besuchen. Anschließend fahren Sie nach Göteborg.<br />

Hier erwartet Sie das Fährschiff zur nächtlichen Überfahrt<br />

www.arnoldreisen.de<br />

nach Kiel. Abend essen an Bord und Übernachtung in 2-Bett-<br />

Innenkabinen.<br />

13. Tag: Am skandinavischen Frühstücksbuffet können Sie sich<br />

noch einmal kräftig stärken, bevor Sie von Kiel aus die Heimreise<br />

ins Allgäu antreten. Ankunft in Dietmannsried spätabends.<br />

Abfahrt: 4:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

Lillehammer<br />

NORWEGEN Hamar<br />

Oslo<br />

DÄNEMARK<br />

Mosjøen<br />

Göteborg<br />

Kiel<br />

DEUTSCHLAND<br />

Tromsø Alta<br />

Kafjord<br />

Melbu Lofoten<br />

Oderdalen<br />

Bjerkvik<br />

Svolvær<br />

Bognes<br />

Luosto<br />

Rovaniemi<br />

Mo i Rana<br />

Luleå<br />

Trondheim<br />

SCHWEDEN<br />

Sundsvall<br />

Linköping<br />

Gävle<br />

Uppsala<br />

Stockholm<br />

Jönköping<br />

Umeå<br />

Nordkap<br />

Honningsvåg<br />

FINNLAND<br />

Helsinki<br />

TERMIN<br />

29.06. – 11.07.<strong>2021</strong> (Di-So) 13 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ Fährüberfahrten Kiel - Göteborg und zurück in<br />

2-Bett-Innenkabinen (Etagenbetten) mit Dusche/WC<br />

❚ 2 x Abendessen und Frühstück vom Buffet an Bord<br />

❚ alle sonstigen Fähren wie beschrieben<br />

❚ 10 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet<br />

in guten Mittelklassehotels<br />

❚ Stadtführungen in Stockholm und Oslo<br />

❚ Eintritt Nordkaphalle<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 2359,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 458,-<br />

Einzel-Innenkabine € 78,-<br />

2-Bett-Innenkabine, untere Betten pro Person € 36,-<br />

2-Bett-Außenkabine, untere Betten pro Person € 56,-<br />

weitere Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E<br />

SKANDINAVIEN 49


Hamme<br />

Norwegen – Gigantische Welt der Fjorde<br />

11 TAGE Mit Atlantikstraße und Ålesund<br />

Tromsø<br />

Narvik<br />

Svolvær<br />

Es ist etwas Besonderes, nach Norwegen zu reisen. Hier<br />

ist vieles so anders – schon das klare Licht verleiht der<br />

Landschaft eine unvergleichliche Ausstrahlung. Großartig<br />

sind die kräftigen Kontraste der majestätischen<br />

Natur Norwegens: reißende Wasserfälle und stille Bäche;<br />

karge Bergkämme, dunkler Nadelwald und grüne Wiesen;<br />

Küsten mit Sandstränden oder Klippen; bewohnte<br />

Inseln und kleine Schären... Die Natur Norwegens ist einmalig,<br />

stets verlockend und anregend; mal dramatisch,<br />

dann wieder mild und freundlich. Großzügig in jedem<br />

Fall. Öffnen Sie die Sinne!<br />

1. Tag: Anreise auf der Autobahn über Würzburg, Kassel, Hannover<br />

und Hamburg nach Kiel. Am Abend findet die Einschiffung<br />

für die nächtliche Überfahrt nach Schweden statt. Abendessen<br />

an Bord und Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen.<br />

2. Tag: Nach dem reichlichen skandinavischen Frühstücksbuffet<br />

an Bord legen Sie in Göteborg an und die Weiterfahrt<br />

Richtung Norwegen beginnt. Gegen Nachmittag erreichen<br />

Sie die norwegische Hauptstadt Oslo. Mit einer örtlichen,<br />

deutschsprechenden Stadtführung entdecken Sie die<br />

Sehenswürdigkeiten wie Rathaus, Schloss und Vigeland-Park.<br />

Sie übernachten im Zentrum, so können Sie nach<br />

dem Abendessen noch einmal zum Hafen bummeln!<br />

3. Tag: Auf der Europastraße 6 geht die Fahrt durch bergige<br />

und waldreiche Landschaften am größten See Norwegens,<br />

dem Mjøsa-See, entlang. In Lillehammer haben Sie Gelegenheit,<br />

das großartige Freilichtmuseum Maihaugen zu besichtigen.<br />

Anschließend gelangen Sie durch das sagen umwobene<br />

Gudbrandsdal zu Ihrem Übernachtungsort Dombås.<br />

4. Tag: Über das Dovrefjell, ein Gebirge, in dem grönländische<br />

Moschusochsen angesiedelt wurden, fahren Sie nach<br />

Trondheim, der ehemaligen Krönungsstadt. Mit einer örtlichen,<br />

deutschsprechenden Stadtführung sehen Sie die alten<br />

Speicherhäuser genauso wie den Nidarosdom. Anschließend<br />

reisen Sie entlang der Küstenstraße und er reichen Kristiansand,<br />

eine auf drei Inseln gebaute Hafenstadt.<br />

Ein einmaliges Erlebnis!<br />

5. Tag: Von Kristiansand aus ist es nicht mehr weit zur<br />

berühmten Atlantikstraße: Nur wer sie gesehen hat, kann<br />

verstehen, warum die Straße über die acht Brücken, vorbei<br />

an Inseln, Holmen und Schären, zur schönste Autostrecke<br />

der Welt gekürt wurde! Sie fahren weiter nach Molde, der<br />

Rosenstadt, und kommen nachmittags in Ålesund an. Ihre<br />

örtliche, deutschsprechende Stadtführung erklärt Ihnen,<br />

warum diese Stadt mit dem deutschen Kaiser Wilhelm II.<br />

so verbunden ist.<br />

6. Tag: Zunächst fahren Sie ein Stück zurück nach Osten bis<br />

Åndalsnes. Denn ab hier erwartet Sie ein Erlebnis, das Sie<br />

bestimmt nicht so schnell vergessen werden: Zwischen hoch<br />

aufragenden Bergen und donnernden Wasserfällen schlängelt<br />

sich der „Trollstig“ nach oben. Später, nach der Überquerung<br />

des Norddalsfjords, kommt die nächste beeindruckende<br />

Strecke: Auf den „Adlerschwingen“ geht es hinunter<br />

nach Geiranger am berühmten, gleichnamigen Fjord. Hier<br />

werden Sie die heutige Nacht verbringen.<br />

7. Tag: Vorbei am Berg Dalsnibba gelangen Sie nach Grotli<br />

und Lom, dessen Stabkirche äußerst sehenswert ist. Sie<br />

erreichen heute über das Sognefjell den Sognefjord, der als<br />

größter Fjord des Landes auch der „König der Fjorde“<br />

genannt wird (180 km lang, bis zu 5 km breit und 1.245 m<br />

tief!). Übernachtung in Hafslo.<br />

8. Tag: Erster Höhepunkt ist die Überquerung des Sognefjords<br />

von Kaupanger nach Gudvangen. Die Fährüberfahrt<br />

geht durch den engsten Fjord Norwegens und wird Sie<br />

begeistern. Über Voss fahren Sie nach Bergen, die Hauptstadt<br />

des Fjordlandes. Norwegens zweitgrößte Stadt ist<br />

wegen seiner hanseatischen Vergangenheit berühmt: Die<br />

Deutsche Brücke werden Sie am Nachmittag im Rahmen<br />

einer Stadtrundfahrt kennen lernen. Ihr Hotel liegt im Zentrum.<br />

Gelegenheit zu einem abendlichen Bummel durch das<br />

malerische Bergen.<br />

9. Tag: Nach dem Frühstück verlassen Sie Bergen und fahren<br />

in östlicher Richtung durch das wildromantische Gebiet der<br />

Hardangervidda nach Gol und von dort durch das Hallingdal<br />

zum See Tyrifjord. Hier Übernachtung.<br />

10. Tag: Nach Oslo ist es nicht mehr weit und Sie haben Zeit,<br />

eines der Museen auf der Osloer Museumsinsel zu besuchen.<br />

Entlang der schwedischen Westküste gelangen Sie nach<br />

Göteborg. Einschiffung auf die Nachtfähre nach Kiel. Genießen<br />

Sie das skandinavische Buffet an Bord.<br />

11. Tag: Gegen 9:30 Uhr, nach einem letzten skandinavischen<br />

Frühstücksbuffet, erreichen Sie das deutsche Festland.<br />

Anschließend Rückreise ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 4:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

Ålesund<br />

Geiranger<br />

Gudvangen<br />

NORWEGEN<br />

DÄNEMARK<br />

50 SKANDINAVIEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

Bergen<br />

Atlantikstraße<br />

Åndalsnes<br />

Kiel<br />

Trondheim<br />

Dombås<br />

Lom<br />

Kaupanger<br />

Lillehammer<br />

Hamar<br />

Hønefoss<br />

SCHWEDEN<br />

DEUTSCHLAND<br />

Hamburg<br />

Oslo<br />

Göteborg<br />

TERMIN<br />

28.07. – 07.08.<strong>2021</strong> (Mi-Sa) 11 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ Fährüberfahrten Kiel – Göteborg und zurück in<br />

2-Bett-Innenkabinen (Etagenbetten) mit Dusche/WC<br />

❚ 2 x Abendessen und 2 x Frühstücksbuffet an Bord<br />

❚ 8 x Übernachtung mit Halbpension in Hotels der<br />

guten bis sehr guten Mittelklasse<br />

❚ Stadtführungen in Oslo, Trondheim, Ålesund und<br />

Bergen<br />

❚ alle inländischen Fähren<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 1899,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 341,-<br />

Einzel-Innenkabine € 78,-<br />

2-Bett-Innenkabine, untere Betten pro Person € 36,-<br />

2-Bett-Außenkabine, untere Betten pro Person € 56,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse F<br />

Stockh


Lappland: Herbstfarben, Nordlicht & Sterne<br />

Außergewöhnlich und unvergesslich mit Übernachtung im Glasiglu! 11 TAGE<br />

Stockholm - Turku - Helsinki - Imatra -<br />

„Tausend Seen Region“ - Savonlinna -<br />

Rovaniemi - Polarkreis - Übernachtung<br />

im Glas-Iglu<br />

Versprechen können wir es nicht, aber die Chancen<br />

stehen gut, dass Sie während dieser besonderen Reise<br />

ein unvergessliches Naturphänomen erleben. Nördlich<br />

des 60. Breitengrades beginnt die „Polarlichtsaison“ im<br />

September. Es ist dann in der Nacht bereits einige Stunden<br />

lang vollständig dunkel, die Temperaturen liegen in<br />

der Regel noch um den Gefrierpunkt und am Tag kommt<br />

man in den Genuss der Herbstfarben in der Natur. In<br />

klaren und kalten Nächten erlebt man meist schon das<br />

einzigartige Lichtphänomen des geheimnisvollen Nordlichts,<br />

das an Erhabenheit nicht zu übertreffen ist.<br />

1. Tag: Über Würzburg, Kassel und Hannover reisen Sie nach Kiel.<br />

Hier gehen Sie am Abend an Bord der Fähre der Stena Line nach<br />

Göteborg. Übernachtung mit Abendessen an Bord.<br />

2. Tag: Nach dem Frühstück an Bord verlassen Sie das Schiff und<br />

fahren weiter nach Stockholm. Hier sehen Sie bei einer geführten,<br />

deutschsprachigen Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.<br />

Am Abend Einschiffung auf der Fähre der Viking<br />

Line nach Turku. Übernachtung an Bord (Abendessen fakultativ).<br />

3. Tag: Morgens legt Ihr Fährschiff in Turku an. Ihre Reise setzt sich<br />

dann auf dem Landweg fort nach Helsinki. Ihre örtliche, deutschsprechende<br />

Stadtführung zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der<br />

finnischen Hauptstadt, etwa den Senatsplatz mit der Dom kirche,<br />

das Sibeliusdenkmal und die Felsenkirche. Anschließend geht die<br />

Fahrt nach Norden. Über Lahti und Lappeenranta erreichen Sie das<br />

Saima-Seen gebiet. Tagesziel ist Imatra.<br />

4. Tag: Sie fahren heute in die „Tausend Seen Region“, das größte<br />

Seengebiet Europas. Zunächst geht es den Punkaharju entlang.<br />

Dieser Hügelrücken führt wie eine natürliche Brücke kilometerlang<br />

in das Seengebiet hinein. Im Herzen dieser Region liegt<br />

Savonlinna mit der sagenumwobenen Burg Olavinlinna. Sie ist die<br />

Hauptkulisse der international bekannten Opernfestspiele der<br />

Stadt. Über Kerimäki mit der größten Holzkirche der Welt<br />

gelangen Sie nach Nurmes und beziehen Ihre Zimmer in urigen,<br />

Helsinki<br />

Telefon 08374 58300<br />

aber komfortablen Blockhäusern. Freuen Sie sich zum Abend essen<br />

auf das berühmte „Karelische Buffet“.<br />

5. Tag: Das Landschaftsbild wechselt, die Tage werden kürzer!<br />

Heutiges Tagesziel ist Rovaniemi, die Hauptstadt Lapplands und<br />

für Sie die vielleicht schon erste Möglichkeit, das Polarlicht zu sehen!<br />

6. Tag: Zunächst lernen Sie während einer deutschsprachigen<br />

Stadtrundfahrt die größte Stadt des finnischen Lapplands kennen.<br />

Sie besuchen unter anderem das Museum „Arktikum“, wo sich die<br />

Natur und Kultur des Nordens mit allen Sinnen erleben lässt. Am<br />

Nachmittag überqueren Sie den Polarkreis. Heutiges Etappenziel<br />

ist Luosto.<br />

7. Tag: Während der Sommermonate geht in dieser Region die<br />

Sonne nicht unter, in der sehr kurzen Herbstphase im September<br />

und Oktober stehen die Chancen hingegen gut, das Polarlicht zu<br />

bestaunen. Und spätestens heute erhalten Sie, unabhängig vom<br />

Wetter, umfassende Informationen zur „Aurora Borealis“. Bei<br />

klarem Wetter können Sie heute Abend den Nachthimmel auch<br />

von Ihrem Bett aus beobachten, denn Sie übernachten in Glasiglus<br />

in Kakslauttanen! Ihre komfortablen, beheizten Iglus mit Waschtisch<br />

und WC sind statt mit Schnee mit einem Glasdach gedeckt.<br />

Vom Bett aus haben Sie einen optimalen Rundblick in den Nachthimmel!<br />

8. Tag: Sie fahren wieder in Richtung Süden. Über Rovaniemi und<br />

Kemi ist unser heutiges Ziel Oulu am Bottnischen Meerbusen.<br />

9. Tag: Über Vaasa erreichen Sie Rauma, wegen ihrer Altstadt eine<br />

der sehenswertesten Städte Finnlands. Dort bilden ca. 600 Ge bäude<br />

mit zum Teil reich verzierten Fassaden den größten zusammenhängenden<br />

Holzhauskomplex der Nordischen Länder. Weiter geht<br />

es nach Turku. Hier erfolgt die Einschiffung auf ein komfortables<br />

Fährschiff zur nächtlichen Überfahrt nach Stockholm.<br />

10. Tag: Nach der Fährankunft in Stockholm fahren Sie weiter in<br />

Richtung Örebro nach Göteborg, wo ein Fährschiff der Stena Line<br />

Sie nach Kiel zurück bringt. Abendessen an Bord.<br />

11. Tag: Nach einem guten Frühstück an Bord erreichen Sie den<br />

Kieler Hafen und reisen zurück ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 4:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Sie wohnen vorwiegend in guten Hotels<br />

der Mittelklasse. Alle Zimmer ver fügen<br />

über Bad/Dusche,WC. Eine Übernachtung erfolgt in<br />

komfortablen Blockhäusern eines Ferienclubs. Diese sind<br />

ebenfalls mit Bad/Dusche,WC ausgestattet. Eine weitere<br />

Übernachtung findet in beheizten Rund-Iglus mit Glasdach<br />

statt. Hier stehen Ihnen WC und Waschtisch mit fließend<br />

Kalt- und Warmwasser zur Verfügung. Eine Duschmöglichkeit<br />

gibt es im Sauna bereich des Nachbargebäudes.<br />

www.arnoldreisen.de<br />

NORWEGEN<br />

DÄNEMARK<br />

Göteborg<br />

Kiel<br />

DEUTSCHLAND<br />

SCHWEDEN<br />

Stockholm<br />

Jönköping<br />

Polarkreis<br />

Vaasa<br />

Rauma<br />

Turku<br />

L A P P L A N D<br />

FINNLAND Kerimäki<br />

Punkaharju<br />

Savonlinna<br />

Luumäki<br />

Imatra<br />

Lahti<br />

TERMIN<br />

21.10. – 31.10.<strong>2021</strong> (Do-So) 11 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ Fährüberfahrten Kiel - Göteborg und zurück in<br />

2-Bett-Innenkabinen (Etagenbetten)<br />

❚ 2 x Frühstücksbuffet und Abendessen an Bord<br />

❚ Fährüberfahrten Stockholm - Turku und zurück<br />

in 2-Bett-Innenkabinen<br />

❚ 2 x Frühstücksbuffet an Bord<br />

❚ 5 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet und<br />

Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet<br />

❚ 1 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet und<br />

karelischem Abendessen<br />

❚ Stadtführungen in Stockholm, Helsinki und Rovaniemi<br />

❚ Eintritt für „Arktikum“ in Rovaniemi<br />

❚ Eintritt „Arctic Academy“ (Info über Nordlicht)<br />

❚ Polarzeugnis für jeden Gast<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 1899,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer/Einzelkabine gesamt € 532,-<br />

2-Bett-Innenkabine, untere Betten<br />

(Fähre Kiel-Göteborg und zurück) pro Person € 22,-<br />

2-Bett-Außenkabine pro Person<br />

(alle vier Fährstrecken) € 62,-<br />

2 x Abendessen auf Fähre Stockholm - Turku<br />

und zurück pro Person € 66,-<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E<br />

SKANDINAVIEN 51<br />

Oulu<br />

Kakslauttanen<br />

Luosto<br />

Rovaniemi<br />

Helsinki<br />

Nurmes


Zauberhaftes Baltikum<br />

13 TAGE Litauen, Lettland und Estland<br />

Kurische Nehrung – Berg der Kreuze –<br />

„Livländische Schweiz“ – Riga, Tallinn,<br />

Vilnius – Rückreise über Danzig<br />

Die drei baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland<br />

beeindrucken durch große Vielfalt auf kleinem Raum.<br />

Das litauische Vilnius ist die größte Barockstadt nördlich<br />

der Alpen. Die lettische Metropole Riga besitzt eine der<br />

schönsten Altstädte in Nordeuropa und das estnische<br />

Tallinn fasziniert mit seiner malerischen mittel alterlichen<br />

Kulisse. Zwischen den großen Städten erstrecken<br />

sich viele schöne Landschaften und bieten reichlich<br />

Entspannung, von der grünen Livländischen Schweiz bis<br />

zur weiß-blauen Kurischen Nehrung. Begleiten Sie uns<br />

auf diese (ent-)spannende Reise in die faszinierenden<br />

„Länder des Bernsteins“ und entdecken Sie diese Schönheiten<br />

in ihrer Ursprünglichkeit!<br />

1. Tag: Sie kommen über Nürnberg, Leipzig und<br />

Frankfurt / Oder nach Polen und erreichen gegen Abend<br />

Posen. Diese historische Stadt an der Warthe überrascht mit<br />

einer Altstadt von unverwechselbarem Flair!<br />

2. Tag: Gemeinsam mit Ihrem polnischen, deutschsprechenden<br />

Reiseleiter geht die Fahrt ins nördliche Polen.<br />

Unterwegs erwartet Sie ein interessanter Zwischenstopp in<br />

Thorn. Diese im 13. Jahrhundert gegründete Hansestadt<br />

war viele Generationen lang ein florierendes Handelszentrum.<br />

Die Geburtsstadt des berühmten Astronomen<br />

Nikolaus Kopernikus fasziniert die Besucher mit ihren<br />

schönen Gebäuden und Kunst denkmälern. Unser heutiges<br />

Ziel sind die Masuren, eine der beliebtesten Ferienregionen<br />

Polens. Dieses „Land der tausend Seen“ bringt mit unberührter<br />

Natur und ihren beschaulichen Orten selbst<br />

nüchterne Menschen ins Schwärmen.<br />

3. Tag: Vormittags reisen Sie zur litauischen Grenze. Hier<br />

begrüßt Sie Ihre örtliche, deutschsprechende Reiseleitung<br />

für die baltischen Staaten, die Sie die kommenden Tage<br />

begleiten wird. Weiter geht es in Richtung Ostsee, nach<br />

Klaipeda am nördlichen Ende des kurischen Haffs. Klaipeda<br />

hat viele bedeutende Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie<br />

z.B. die „Arche“, das größte Granitdenkmal in Litauen, das<br />

Delphinarium und das Meeresmuseum, den Skulpturen park<br />

und den Simon-Dach-Brunnen im Herzen der Altstadt. Bei<br />

einem geführten Stadtrundgang erfahren Sie Interessantes<br />

und Wissenswertes über die Stadt. In Klaipeda übernachten<br />

Sie zweimal.<br />

4. Tag: Die Kurische Nehrung, Ihr heutiges Ausflugsziel, ist<br />

eine fast 100 km lange schmale Halbinsel und einer der<br />

bekanntesten Nationalparks des Baltikums. Sie bietet ein<br />

großartiges Wechselspiel der Landschaft: an die Sahara<br />

erinnernde Sandflächen, die höchsten Dünen Europas,<br />

endlos scheinende Strände, weite Buchten mit klarem<br />

Wasser sowie Kiefern- und Buchenwälder, in denen man<br />

mit einigem Glück sogar Elche sieht. Auch früher schon wussten<br />

bekannte Künstler die Vorzüge der Kurischen Nehrung<br />

zu schätzen, so beispielsweise die Maler Max Pechstein und<br />

Karl Schmidt-Rotluff. Im Fischerdorf Nidden befindet sich<br />

hoch über dem Haff das Sommerhaus Thomas Manns. Statt<br />

im Hotel essen Sie heute einmal ein landestypisches Abendessen<br />

in einem Restaurant.<br />

5. Tag: Besondere Erlebnisse verspricht die Fahrt über Palanga<br />

zum „Berg der Kreuze“ in Šiauliai. Der Badeort Palanga ist berühmt<br />

für seinen feinsandigen Strand und für das weltgrößte<br />

Bernsteinmuseum. Am „Berg der Kreuze“ symbolisieren<br />

tausende Kreuze in verschiedenen Größen das Gedenken an<br />

die Toten und die Hoffnungen der Litauer. Diesen litauischen<br />

Wallfahrtsort besuchte einst auch Papst Johannes Paul II.<br />

Weiterreise nach Riga, die Hauptstadt von Lettland.<br />

6. Tag: Riga war im 13. Jahrhundert ein Mitglied der Hanse<br />

und ein Knotenpunkt auf dem Handelsweg von Westen<br />

nach Osten. Die Spuren dieser reichen Vergangenheit sind<br />

überall gegenwärtig, wie Sie bei Ihrer Stadtrundfahrt (mit<br />

Altstadtrundgang) sehen werden. Die „Drei Brüder“ (die<br />

ältesten Wohnhäuser Rigas), das wiedererrichtete Schwarzhäupterhaus,<br />

das Rathaus und der „Roland“ erinnern an die<br />

deutschen Einflüsse bei der Stadtentwicklung. Berühmt<br />

sind auch die gut erhaltenen Jugendstilbauten aus den<br />

ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Vollkommen zu<br />

Recht zählt die gesamte Innenstadt zum UNESCO Weltkulturerbe.<br />

Nachmittags reisen Sie nach Tallinn weiter, wo<br />

Sie zweimal übernachten.<br />

7. Tag: Die ehemalige Hansestadt Tallinn gilt als die am<br />

besten erhaltene Hansestadt an der Ostsee. Der Domberg,<br />

das Wahrzeichen der Stadt, bietet einen besonders schönen<br />

Riga<br />

BALTIKUM<br />

52 Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300


Zauberhaftes Baltikum<br />

Litauen, Lettland und Estland 13 TAGE<br />

Blick auf die mittelalterliche Altstadt. Auf Ihrem Rundgang<br />

sehen Sie so bedeutende Sehenswürdigkeiten wie den<br />

Langen Hermann (den größten erhaltenen Turm der alten<br />

Burg), die orthodoxe Alexander-Newski- Kathedrale, die<br />

Domkirche (jeweils Außenbesichtigung) und die drei<br />

Schwestern, die schönsten mittelalterlichen Häuser der<br />

estnischen Hauptstadt. Und natürlich darf auch die zu<br />

großen Teilen erhaltene Stadtmauer nicht fehlen. Der Nachmittag<br />

steht Ihnen zur freien Verfügung. Im Sommer ist die<br />

mittelalterliche Altstadt mit ihren vielen Läden, Galerien,<br />

Souvenirgeschäften, Straßencafés und Restaurants sehr<br />

belebt. Genießen Sie die wohl reizvollste Metropole des<br />

Baltikums!<br />

8. Tag: Den Beinamen „Livländische Schweiz“ erhielt der<br />

Nationalpark Gauja dank seiner verhältnismäßig steilen<br />

Sandsteinfelsen. Sie besuchen den Park mit der Turaida-<br />

Burg (Eintritt extra), die mit der Legende der „Rose von<br />

Turaida“ verbunden ist, sowie mit der Ordensburgruine<br />

Sigulda aus dem 13. Jahrhundert. Außerdem erleben<br />

Sie die herrlichen Wälder entlang des Flusslaufs und ihre<br />

unberührte Flora und Fauna. Übernachtung in Sigulda.<br />

9. Tag: Über Panevėžys erreichen Sie die litauische<br />

Hauptstadt Vilnius. Die inmitten sanfter Hügel gelegene<br />

Stadt überrascht mit ihren vielen prächtig restaurierten<br />

barocken Kirchen und Gebäuden. Die alte Universität, mitten<br />

in der Altstadt, mit ihren italienisch inspirierten Innenhöfen,<br />

der imposanten St. Johannes kirche und der Bibliothek<br />

bilden ein großartiges architekto nisches Ensemble.<br />

Tallinn<br />

Telefon 08374 58300<br />

Nehmen Sie bei einer Stadtführung durch die größte<br />

Altstadt Osteuropas die einmalige Atmos phäre auf.<br />

Beein druckend! Ihr Hotel in Vilnius liegt zentrumsnah.<br />

10. Tag: Sie verlassen die litauische Hauptstadt und reisen<br />

durch die weite Landschaft Nordpolens. Gegen Abend<br />

erreichen Sie die Hafenstadt Gdansk (Danzig), wo Sie zweimal<br />

in Ihrem zentrumsnahen Hotel übernachten werden.<br />

11. Tag: Vormittags erleben Sie bei einem geführten Spaziergang<br />

durch die nahezu vollständig rekonstruierte Altstadt<br />

von Gdansk die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie<br />

z.B.: Rathaus, Langer Markt und Neptunbrunnen, Artushof,<br />

Goldenes Tor, Krantor, und die Marienkirche, eine der größten<br />

Kirchen Europas. Nachmittags unternehmen Sie einen<br />

Ausflug zur Westerplatte. Mit dem Schiff setzen Sie über<br />

und erhalten viel Wissenswertes von Ihrer Reiseleitung über<br />

diesen geschichtsträchtigen Ort.<br />

12. Tag: Über Stettin, dem wichtigsten Hafen Polens, reisen<br />

Sie zur deutschen Grenze. Abends erreichen Sie Berlin zur<br />

Zwischenübernachtung.<br />

13. Tag: Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie am Morgen<br />

die Heimreise an. Über Leipzig, Hof und Nürnberg kommen<br />

Sie ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 5:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

www.arnoldreisen.de<br />

Deutschland<br />

Berlin<br />

Leipzig<br />

Frankfurt<br />

(Oder)<br />

Gdansk<br />

Stettin<br />

Klaipėda<br />

Nidden<br />

Tallinn<br />

Riga<br />

Masuren<br />

Posen<br />

Toruń<br />

Polen<br />

Estland<br />

Sigulda<br />

Lettland<br />

Litauen<br />

Vilnius<br />

TERMIN Ferien-/Feiertagstermin!<br />

03.08. – 15.08.<strong>2021</strong> (Di-So) 13 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 11 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet in guten<br />

Mittelklassehotels<br />

❚ 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Klaipeda<br />

❚ landestypisches 3-Gang-Abendessen in einem<br />

Restaurant in Klaipeda mit 1 Glas Wodka<br />

❚ örtliche Reiseleitung in Polen ab 1. Tag abends bis<br />

Grenze Litauen am 3. Tag<br />

❚ örtliche Reiseleitung für das Baltikum ab/bis Grenze<br />

Litauen, 3. - 10. Tag inkl. Stadtführungen in Klaipeda,<br />

Riga, Tallinn und Vilnius<br />

❚ örtliche ganztägige Stadtführung in Danzig (11. Tag)<br />

❚ Besichtigung der Kurischen Nehrung inkl. Gebühren<br />

und Fährüberfahrt<br />

❚ Besichtigung „Berg der Kreuze“<br />

❚ Besichtigung des Gauja-Nationalparks<br />

(ohne Eintritt Burgen)<br />

❚ Besichtigung der Westerplatte inkl. Schifffahrt<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 1469,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 351,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E<br />

BALTIKUM 53


Masuren – Land der 1000 Seen<br />

9 TAGE Bilder einer verloren geglaubten Zeit!<br />

Mit zwei Nächten in Danzig!<br />

Unberührte Wasserflächen, idyllische Wälder, zahllose<br />

Storchennester - die Masuren sind ein seltenes Paradies.<br />

„Land der 1.000 Seen“ ist eine arge Untertreibung, denn in<br />

Wirklichkeit gibt es in der „grünen Lunge Polens“ mehr als<br />

3.000 Gewässer in allen Größen und Formen. Wir begegnen<br />

den Menschen in ihren Dörfern und sind versetzt in eine<br />

verloren geglaubte Zeit. Die Gänse ziehen schnatternd<br />

zum Dorfweiher, die Bäuerin hält am Gartenzaun ein<br />

Schwätzchen mit dem Nachbarn. Die bunte Wäsche flattert<br />

an der Leine. Die stämmige Marktfrau preist gesten- und<br />

wortreich die frischen Waren an. Herzlich empfängt man<br />

uns deutsche Besucher und knüpft gern Kontakte. Man führt<br />

mit Stolz durch das weite Landschaftsparadies und zeigt<br />

gern die vielen Stationen der gemeinsamen kulturellen<br />

Vergangenheit.<br />

1. Tag: Anreise, vorwiegend auf Autobahnen, über<br />

Frankfurt/Oder nach Posen zur Zwischenübernachtung.<br />

2. Tag: Nach dem Frühstück begrüßt Sie Ihre polnische,<br />

deutschsprechende Reiseleitung, die Sie die kommenden<br />

Tage begleiten wird. Nach einem Halt mit kleiner<br />

Stadtführung in Thorn, der bedeutendsten Hansestadt an<br />

der Weichsel (Geburtsort von Kopernikus) reisen Sie in das<br />

Land der Masuren. Gegen Abend erreichen Sie in Sensburg<br />

(Mragowo) Ihr Hotel, wo Sie sich in den kommenden<br />

4 Nächte sicherlich wohl fühlen werden.<br />

3. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Masuren-<br />

Rundfahrt. Zuerst geht es zur Basilika „Heilige Linde“, die in<br />

einer bezaubernden Landschaft liegt. Ein krasser Gegensatz<br />

hierzu ist Hitlers ehemaliges Führerhauptquartier<br />

„Wolfsschanze“, welches Sie anschließend besichtigen.<br />

Nach einer gemütlichen Mittagspause in Lötzen (Giżycko)<br />

kehren Sie zum Hotel zurück.<br />

4. Tag: Schwerpunkt des heutigen Tages ist eine<br />

romantische Fahrt mit dem Stocherkahn durch die<br />

weitverzweigten Kanäle der Masuren. Anschließend steht<br />

Danzig<br />

POLEN<br />

eine abwechslungsreiche Kutschenfahrt durch die herrliche<br />

Umgebung auf dem Programm. Nach der Mittagspause<br />

in Galkowo machen Sie einen Abstecher in das Örtchen<br />

Nikolaiken (Mikołajki), einem gern besuchten Ferienort<br />

unweit des Spirdingsees, dem größten der masurischen<br />

Seen.<br />

5. Tag: Vormittags unternehmen Sie einen geführten<br />

Rundgang in Sensburg (Mragowo). Ihr Reiseleiter zeigt<br />

Ihnen die schönsten Ecken der sehr gut erhaltenen Altstadt<br />

inmitten der Sensburger Seenplatte. Der Nachmittag steht<br />

Ihnen zur freien Verfügung.<br />

6. Tag: Heute heißt es Abschied nehmen von den Masuren.<br />

Sie reisen durch das Ermland, dem ehemals unter<br />

Herrschaft der Deutschordensritter stehenden Landesteil,<br />

nach Allenstein. Diese Stadt lohnt mit der Kathedrale,<br />

der Kopernikusburg und der Altstadt einen Rundgang.<br />

Anschließend statten Sie der berühmten Marienburg am<br />

Fluss Nogat einen Besuch ab. Dies ist die imposanteste<br />

Wehranlage der Deutschordensritter und eine der<br />

prächtigsten Burgen Europas! Gegen Abend erreichen Sie<br />

die Hafenstadt Danzig (Gdansk), wo Sie zweimal in Ihrem<br />

zentrumsnahen Hotel übernachten werden.<br />

7. Tag: Vormittags erleben Sie bei einem geführten<br />

Spaziergang durch die nahezu vollständig rekonstruierte<br />

Altstadt von Gdansk die wichtigsten Sehenswürdigkeiten,<br />

z. B. Rathaus, Langer Markt und Neptunbrunnen, Artushof,<br />

Goldenes Tor, Krantor, und die Marienkirche, eine der<br />

größten Kirchen Europas. Nachmittags Zeit zur freien<br />

Verfügung.<br />

8. Tag: Über Stettin, dem wichtigsten Hafen Polens, reisen<br />

Sie zur deutschen Grenze. Abends erreichen Sie Berlin.<br />

Zwischenübernachtung in Berlin.<br />

9. Tag: Rückreise ins Allgäu über Leipzig, Hof und Nürnberg.<br />

Abfahrt: 4:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

„Heilige Linde“<br />

54 Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

Stettin<br />

Frankfurt/<br />

Oder<br />

Posen<br />

Danzig<br />

Marienburg<br />

Allenstein<br />

Thorn<br />

Heilige Linde<br />

Lötzen<br />

Sensburg Nikolaiken<br />

MASUREN<br />

Polen<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das Hotel Panoramic-Oscar begrüßt Sie<br />

im Ferienort Sensburg (Mragowo), direkt<br />

am See Czos. Es verfügt über geräumige Zimmer und<br />

eine Terrasse mit Wald- oder Seeblick. WLAN nutzen<br />

Sie kostenfrei. Die Zimmer sind mit Sat-TV, Telefon und<br />

Bad mit Dusche ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein<br />

Restaurant, eine Bar und ein Kaminzimmer.<br />

www.panoramic-oscar.pl/de<br />

TERMIN<br />

03.07. – 11.07.<strong>2021</strong> (Sa-So) 9 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 8 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet<br />

in guten und sehr guten Mittelklassehotels<br />

❚ örtliche Reiseleitung 2. - 6. Tag inkl. Stadtführung<br />

in Gdansk (Danzig)<br />

❚ Fahrt mit dem Stocherkahn<br />

❚ Kutschfahrt mit kleiner Brotzeit<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 999,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 205,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D


Nordspanien – Auf dem Jakobsweg<br />

Mit vier Wanderungen auf dem berühmten Pilgerweg 10 TAGE<br />

Seit vielen Jahrhunderten pilgern Menschen zum Grab<br />

des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela –<br />

schließlich galt es schon seit dem 12. Jahrhundert als<br />

heilige Stätte. Doch die bekannteste Strecke ist das<br />

letzte Teilstück durch Nord spanien, von der französischen<br />

Grenze bis nach Santiago de Compostela, den<br />

sogenannten Camino Francés. Da als echte Pilgerschaft<br />

nur gilt, wenn die letzten 100 km zu Fuß oder 200 km<br />

mit dem Pferd (oder heutzutage mit dem Fahrrad) überwunden<br />

werden, ist diese Reise so gesehen keine Pilgerfahrt.<br />

Die Wanderungen führen Sie durch kleine, mittelalterliche<br />

Ortschaften, die wichtig für die Pilger waren<br />

und sind, sowie vorbei an grünen Getreidefeldern, roten<br />

Mohn blumen und Rebstöcken.<br />

1. Tag: Über Zürich, Genf und Lyon reisen Sie zur Zwischenübernachtung<br />

nach Clermont-Ferrand, der Hauptstadt der<br />

Auvergne in Zentral frankreich. Ihr Hotel liegt zentrumsnah.<br />

2. Tag: Nach der kontrastreichen Auvergne und dem<br />

waldreichen Périgord öffnet sich die Landschaft und es<br />

beginnt das Weinbaugebiet von Bordeaux (Mittagspause).<br />

Quer durch die Landes de Gascogne - das größte zusammenhängende<br />

Waldgebiet Mitteleuropas - gelangen Sie an den<br />

Golf der Biskaya. Weiter geht es nach Spanien. In San<br />

Sebastián übernachten Sie zentrumsnah. Die Stadt schmiegt<br />

sich traumhaft schön an die Bucht „La Concha“ (Muschel).<br />

Lust auf einen Strand spaziergang?<br />

San Sebastián<br />

Telefon 08374 58300<br />

3. Tag: Morgens erleben Sie bei einem Stadtspaziergang in<br />

San Sebastián den ganzen Charme dieses mondänen Seebads.<br />

Dann brechen Sie auf nach Pamplona, am Jakobsweg<br />

gelegen. Die Stadt ist vor allem bekannt für ihren im Juli<br />

stattfindenden Stierlauf durch die Gassen. Typisch für die<br />

Region sind die Pintxos, kleine Häppchen, ähnlich den<br />

spanischen Tapas. Probieren Sie doch welche zur Mittagspause.<br />

Etwas weiter erwartet Sie Ihre erste Wanderung auf<br />

dem Jakobsweg von Santa María de Eunate über Obanos nach<br />

Punte la Reina. Sollten Sie den Weg von ca. 4,5 km (etwa<br />

1,25 Std.) nicht laufen wollen, so können Sie heute wie auch<br />

bei den nächsten Wanderungen gerne mit dem Bus fahren<br />

und am Ziel auf die Gruppe warten. Später reisen Sie gemeinsam<br />

zu Ihrem Übernachtungsort Logroño am Ebro in der<br />

Provinz La Rioja – bekannt für den kräftigen Rioja-Rotwein.<br />

4. Tag: Die erste Wanderung des heutigen Tages geht von<br />

Nájera durch ein Weinanbaugebiet nach Azofra (leicht, 6 km,<br />

ca. 1,5 Std.). Anschließend fahren Sie über Santo Domingo de<br />

la Calzada nach Burgos, welches Sie gegen Mittag erreichen<br />

werden. Als wichtige Befestigung im Kampf gegen die Mauren<br />

und später als strahlende Krönungsstadt der Könige von<br />

Kastilien hat Burgos viele historische Bauwerke, die Sie<br />

begeistern werden. Die zweite Wanderung führt von Boadilla<br />

entlang des Canals des Castilla nach Frómista (leicht,<br />

ca. 6 km, 1,5 Std.). Der Kanal wurde gebaut, um den Transport<br />

von Weizen aus Kastilien an die Küste zu vereinfachen, doch<br />

heute dient er nur noch als Haupt bewässerungsader. Die Kirche<br />

San Martin in Frómista ist ein schönes Beispiel für die<br />

spanische Romanik. Am Abend er reichen Sie León zur Übernachtung.<br />

5. Tag: Bei einem Rundgang mit Ihrem ARNOLD-Reiseleiter<br />

lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der alten Königsstadt<br />

Leóns kennen. Dann steht Ihre nächste Wanderung an: Von<br />

San Justo de la Vega nach Astorga geht der Weg an Feldern<br />

vorbei (leicht, 6 km, ca. 1,5 Std.). Astorga hat eine interessante<br />

Geschichte, die bis zu den Römern zurückreicht.<br />

Sehenswert: der Bischofs palast von Antoni Gaudí, heute aber<br />

ein Museum über den Jakobsweg. Schmeckenswert: Schokolade<br />

und Gebäck aus Astorga. Dann reisen Sie weiter nach<br />

Santiago de Compostela, Ziel von Millionen von Menschen<br />

auf dem Pilgerweg. Die Hauptstadt von Galicien ist voller<br />

Vitalität und Lebensfreude und wird Sie begeistern. Zwei<br />

Nächte verbringen Sie hier.<br />

6. Tag: Gleich am Morgen zeigt Ihnen die örtliche, deutschsprechende<br />

Stadtführung die schönsten Plätze und Gebäude.<br />

Um 12:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, den Pilgergottesdienst<br />

in der Kathedrale zu besuchen. Für die Gläubigen<br />

ist dieser mit seinen Orgelklängen und dem Weihrauch<br />

die Er füllung ihrer Pilgerschaft, die alle Strapazen vergessen<br />

macht. Der Nach mittag steht Ihnen zur freien V erfügung.<br />

7. Tag: Zunächst fahren Sie zur Playa de las Catedrales: Wind<br />

und Wasser haben Bögen aus Fels geformt, die wie Stützpfeiler<br />

von Kathedralen wirken. Auf der reizvollen Küstenstraße<br />

entlang der Costa Verde (grüne Küste) mit immer<br />

wieder überraschenden Ausblicken auf den Atlantik geht es<br />

weiter zum Fischerdorf Cudillero. Es gilt als der schönste<br />

Küstenort an der gesamten spanischen Nordküste. Probieren<br />

Sie hier mittags asturische Tapas und den typischen Apfelwein<br />

der Region, Sidra. Schnell sind Sie anschließend in der<br />

asturischen Hauptstadt Oviedo. Sie haben Zeit, die Kathedrale<br />

und ihre Heilige Kammer zu erkunden. Übernachtung in<br />

der kleinen Hafenstadt Candás.<br />

8. Tag: Weiter das Meer zur Linken und das kantabrische<br />

Ge birge mit den mächtigen Picos de Europa zur Rechten geht<br />

www.arnoldreisen.de<br />

Santiago de<br />

Compostela<br />

Candás<br />

Bilbao<br />

FRANKREICH<br />

Clermont-Ferrand Lyon<br />

Bordeaux<br />

León<br />

San Sebastián Carcassonne<br />

Logroño<br />

SPANIEN<br />

Estézargues<br />

die Fahrt nach Bilbao. Höhepunkt des heutigen Tages: das<br />

Guggenheim- Museum. Allein äußerlich ist der imposante<br />

Bau vom Architekt Frank O. Gehry ein Kunstwerk. Innen<br />

erwartet Sie moderne und zeitgenössische Kunst. Weiter<br />

geht es zur Übernachtung in San Sebastián.<br />

9. Tag: Zunächst reisen Sie über die Grenze nach Frankreich,<br />

dann führt die Autobahn nördlich der Pyrenäen entlang.<br />

Nachmittags macht der ARNOLD-Bus Halt in Carcassonne. Die<br />

mittelalterliche Festungsstadt ist so einzigartig, dass sie wie<br />

eine Filmkulisse anmutet. Das für heute letzte Teilstück bringt<br />

Sie zur Zwischenübernachtung nach Estézargues in der<br />

Provence.<br />

10. Tag: Heimreise über Lyon, Genf und Zürich ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 5:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

TERMIN <br />

08.06. – 17.06.<strong>2021</strong> (Di-Do) 10 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 9 x Übernachtung mit Halbpension in Hotels der guten<br />

und sehr guten Mittelklasse<br />

❚ Stadtführungen in Santiago de Compostela und Bilbao<br />

❚ Eintritt Kathedrale von Burgos<br />

❚ Eintritt Kathedrale von Oviedo<br />

❚ Eintritt Guggenheim-Museum<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 1349,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 309,-<br />

Weitere Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E<br />

SPANIEN 55<br />

Genf


Sizilien mit Liparischen Inseln<br />

10 TAGE Warmer Nachklang des Sommers<br />

NEU<br />

im <strong>Arnold</strong> Reise-<br />

Programm!<br />

Genua<br />

Florenz<br />

Milazzo – Ätna – Agrigent – Piazza<br />

Armerina – Syrakus – Taormina – Palermo<br />

Der Oktober auf Sizilien ist mild - meist noch zum Baden<br />

geeignet - und für Besichtigungen ideal. Die Insel ist reich<br />

an großartigen Landschaften, Geschichte und Kultur.<br />

Staunen Sie am mächtigen Ätna, dem „Berg der Berge“, wie<br />

die Sizilianer ihren Vulkan liebevoll nennen. Lassen Sie sich<br />

von den antiken Monumenten wie die römischen Tempel in<br />

Agrigent, die Villa Romana del Casale oder die Ausgrabungen<br />

von Syrakus beeindrucken. Bewundern Sie die Normannenkathedrale<br />

und den Normannenpalast in Palermo und<br />

schlendern Sie durch verwinkelte Gässchen in Taormina. Zusätzlich<br />

bieten wir Ihnen den Bootsausflug zu den Liparischen<br />

Inseln an: Zunächst erwartet Sie Lipari, die landschaftlich<br />

sanftestes Insel dieses Archipels, später aber lernen Sie die<br />

Insel Vulcano mit seinen skurrilen Felsen, den dunklen Sandstränden<br />

vulkanischen Ursprungs und einer jahrundertealten<br />

Fangoquelle kennen. Denken Sie an Ihre Badesachen!<br />

1. Tag: Über den Brenner, Bologna und Florenz erreichen Sie<br />

abends Ihr gutes Mittelklassehotel in Fiuggi, südlich von Rom,<br />

zur Zwischenübernachtung.<br />

2. Tag: Durch die abwechslungsreichen Landschaften Kampaniens<br />

und Kalabriens reisen Sie weiter nach Süden. Immer<br />

wieder bieten sich schöne Aussichten auf das Mittelmeer. Am<br />

Nachmittag kommen Sie nach Villa San Giovanni an der Südspitze<br />

des italienischen Stiefels. Nach der Fährüberfahrt nach<br />

Sizilien sind es nur noch wenige Kilometer bis zu Ihrem Hotel<br />

in Milazzo. Zwei Übernachtungen.<br />

3. Tag: Heute können Sie wählen, ob Sie lieber die Stadt<br />

Milazzo auf eigene Faust erkunden und die Aussicht genießen<br />

oder sich ein Bad im Meer gönnen. Oder ob Sie an dem fakultativen<br />

Ausflug zu den Liparischen Inseln teilnehmen. Am<br />

Morgen geht von Milazzo aus die 1 ½-stündige Überfahrt mit<br />

der Fähre zur Insel Lipari. Hier erwartet Sie die örtliche<br />

deutschsprechende Reiseleitung und Sie erkunden zusammen<br />

die Hauptstadt. Bevor Sie nach Vulcano übersetzen, entdecken<br />

Sie bei einer Rundfahrt mit einem örtlichen Bus noch weitere<br />

Schönheiten der Insel Lipari. Die Insel Vulcano lädt mit ihrem<br />

feinen, schwarzen Strand, den Warmwasserquellen und dem<br />

Fangobad (Eintritt extra) zum Baden ein. Später erfolgt die<br />

Fährüberfahrt zurück nach Milazzo.<br />

4. Tag: Vormittags fahren Sie zum Ätna, dem höchsten aktiven<br />

Vulkan Europas. Unser Bus bringt Sie bis auf etwa 1.900 m<br />

Höhe in die Nähe der Silvestri-Krater. Eine Weiterfahrt bis auf<br />

ca. 2.900 m Höhe ist von dort mit Geländebussen gegen Aufpreis<br />

möglich, soweit das Wetter mitspielt. Am Nachmittag<br />

durchqueren Sie das Inselinnere und gelangen zu Ihrem Übernachtungsort<br />

Agrigent.<br />

5. Tag: Freuen Sie sich heute auf die Besichtigung des archäologischen<br />

Parks von Agrigent mit einer örtlichen, deutschsprechenden<br />

Führung. Die dortige, einst unter dem Namen<br />

Akragas 581 v. Chr. gegründete antike Stadt ist mit ihren<br />

prachtvollen Tempelanlagen eine der größten Sehenswürdigkeiten<br />

Siziliens. Besonders imposant ist der perfekt erhaltene<br />

Concordia-Tempel, welcher in christlicher Zeit lange auch als<br />

Gotteshaus verwendet wurde. Nachmittags reisen Sie zunächst<br />

entlang der Südküste Siziliens bis Gela und von dort<br />

nach Piazza Armerina mit der berühmten Villa Romana del<br />

Casale und ihren berühmten Bodenmosaiken. Weiter durch das<br />

Inselinnere erreichen Sie gegen Abend Ihr Hotel an der Ostküste<br />

Siziliens in Giardini Naxos (drei Übernachtungen).<br />

6. Tag: Eine örtliche, deutschsprechende Reiseleitung erwartet<br />

Sie heute in Syrakus und zeigt Ihnen die wichtigsten antiken<br />

Ausgrabungen Siziliens. Prunkstück des archäologischen Parks<br />

Neapolis ist das griechische Theater, einst berühmt für seine<br />

Theateraufführungen. Lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung<br />

auch erklären, warum eine der Grotten im Steinbruch von<br />

Syrakus „Ohr des Dionysios“ heißt. Nach der Mittagspause entdecken<br />

Sie bei einem Spaziergang die verwinkelte Altstadt von<br />

Syrakus auf der Insel Ortigia. Dort befindet sich ein Großteil der<br />

historischen Bauten und Sehenswürdigkeiten: Der Apollotempel,<br />

die Piazza Archimede mit ihrem Artemisbrunnen, der<br />

sehenswerte Dom und die sagenumwobene Arethusa-Quelle.<br />

7. Tag: Am Vormittag besuchen Sie das weltberühmte Städtchen<br />

Taormina, wunderschön auf dem Monte Tauro hoch über<br />

dem Meer gelegen. Größte Sehenswürdigkeit ist hier das antike,<br />

griechisch-römische Theater mit seinem spektakulären<br />

Ausblick auf das Meer und den Ätna. Aber auch der Bummel<br />

durch die engen, mittelalterlich geprägten Gassen der Stadt<br />

wird Ihnen sicher gefallen! Am Nachmittag geht die Fahrt auf<br />

der Ätna-Weinstraße, vorbei an schwarzem Lavagestein, Obstund<br />

Zitrushainen, alten Dörfern und Weinbergen. Der vulkanische<br />

Boden verleiht den hiesigen Weinen einen feurigen und<br />

intensiven Geschmack. Lassen Sie es sich bei einer Weinprobe<br />

im Raum Castiglione di Sicilia schmecken!<br />

8.Tag: Entlang der Küste fahren Sie nach Palermo. Die Hauptstadt<br />

Siziliens ist lebhaft, kontrastreich und eine der kulturell<br />

reichsten Städte Europas. Bei einer 4-stündigen Stadtführung<br />

verschafft Ihnen Ihr deutschsprachiger Reiseleiter einen Überblick,<br />

was Palermo so besonders macht: Sehen Sie die einzigartigen<br />

Gebäude aus der Normannenzeit wie den Normannenpalast<br />

mit der mit Gold verzierten Capella Palatina und die<br />

Kathedrale. Erfahren Sie, warum das Teatro Massimo heute als<br />

ein Symbol für Palermos Kampf gegen die Mafia gilt und erfreuen<br />

Sie sich an den prunkvollen Palästen, die sich mit<br />

typisch sizilianischen Straßenszenen abwechseln. Am Abend<br />

Einschiffung auf die Nachtfähre nach Neapel.<br />

9. Tag: Nach dem Frühstück an Bord und der Ankunft in Neapel<br />

reisen Sie an Rom vorbei in Richtung Norden. Auf Ihrer Route kommen<br />

Sie an der umbrischen Stadt Orvieto vorbei. Hier lohnt ein<br />

kurzer Aufenthalt. Die gesamte Altstadt liegt erhaben auf einem<br />

Felsplateau aus Tuff gestein. Überragt wird das Stadtbild vom Dom<br />

mit seiner herrlichen gotischen Mosaikfassade aus dem 13. Jahrhundert.<br />

Übernachtung im Raum Trasimenischer See.<br />

10. Tag: Heimreise über Florenz und Verona ins Allgäu.<br />

56 ITALIEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

Abfahrt: 4:30 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

Marsala<br />

Rom<br />

Agrigent<br />

Palermo<br />

Neapel<br />

Ätna<br />

Enna<br />

Milazzo<br />

ITALIEN<br />

Taormina<br />

Syrakus<br />

TERMIN <br />

17.10. – 26.10.<strong>2021</strong> (So-Di) 10 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 2 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet in guten<br />

Mittelklassehotels in Fiuggi und Raum Trasimeno<br />

❚ 6 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet in guten<br />

und sehr guten Mittelklassehotels auf Sizilien<br />

❚ Fährüberfahrt Palermo - Neapel in 2-Bett-Innenkabine<br />

mit Dusche/WC<br />

❚ 1 x erweitertes Frühstück an Bord<br />

❚ Fährüberfahrt vom Festland nach Messina<br />

❚ örtliche Führungen in Agrigent, Palermo und Taormina<br />

❚ ganztägige örtliche Reiseleitung für den Ausflug Syrakus<br />

❚ Eintritte in Agrigent, Villa Romana del Casale,<br />

Archäologischer Park Neapolis<br />

❚ Weinprobe mit Imbiss am 7. Tag<br />

❚ Ortstaxe<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 1159,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt (inkl. Einzelkabinen innen) € 199,-<br />

2-Bett-Außenkabine pro Person € 15,-<br />

Ausflug Liparische Inseln inkl. Schifffahrten lt. Ausschreibung,<br />

örtl. Bus u. deutschsprachige Reiseleitung* € 50,-<br />

* Ausflug muss, sofern gewünscht, bei Anmeldung mit<br />

gebucht werden (Mindestteilnehmerzahl 18 Personen)<br />

weitere Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E


Sardinien – Paradies im Mittelmeer<br />

Faszinierend, vergnüglich, erlebnisreich 9 TAGE<br />

Nettuno-Grotten, Alghero, Nuraghen,<br />

Tharros, Cagliari, Costa Smeralda,<br />

Küstenschifffahrt, ein leckeres<br />

Hirtenessen…<br />

Willkommen im Paradies! Dort kann es eigentlich nur<br />

aussehen wie auf Sardinien: wildromantische Küste mit<br />

feinsandigen, rosafarbenen Buchten und Stränden,<br />

Inselchen und Meeresgrotten, majestätisch aufragende<br />

Bergwelten mit rauschenden Wasserfällen, allerorts wilde<br />

Blumen und duftende Kräuter. Herzliche und gastfreundliche<br />

Bewohner mit reicher Kultur und gesunder,<br />

herzhafter Küche... Es fällt so leicht, sich für dieses wunderschöne<br />

Stückchen Erde zu begeistern! Sie lernen alle Seiten<br />

dieser Insel kennen und verbringen einige unbeschwerte<br />

Frühsommertage in sehr reizvollen Strandhotels.<br />

1. Tag: Über Bregenz, Chur und Bellinzona kommen Sie nach<br />

Italien und reisen durch das östliche Ligurien nach Genua. Am<br />

Abend beziehen Sie Ihre Kabinen auf dem modernen Fährschiff<br />

zur nächtlichen Überfahrt nach Sardinien.<br />

2. Tag: Am Morgen läuft die Fähre im Hafen von Porto<br />

Torres ein. Auf malerischer Strecke erkunden Sie heute<br />

die Nordküste Sardiniens und auch die nordöstlich gelegene<br />

berühmte „Costa Smeralda“. Sie wird gern als die<br />

„Küste der Reichen und Schönen“ bezeichnet. Im herrlich<br />

gelegenen Baia Sardegna und im mondänen Porto Cervo legen<br />

Sie jeweils eine kurze Besichtigungspause ein. Nachmittags<br />

reisen Sie entlang der Ostküste über Olbia und Nuoro zu Ihrem<br />

strand nahen 4**** Hotel in Bari Sardo. Hier werden Sie drei<br />

Nächte lang verweilen.<br />

3. Tag: Der ARNOLD-Bus bringt Sie in die wild-romantische<br />

Gegend im Gennargentu Gebirge. Hier sind Sie herzlich eingeladen<br />

zu einer kleinen Wanderung. Danach haben Sie gewiss<br />

großen Appetit, um beim anschließenden sardischen Hirtenessen<br />

gut zu zugreifen! Sie bekommen köstliche Spezialitäten<br />

serviert und löschen Ihren Durst mit dem schmackhaften<br />

sar dischen Rotwein. Lassen Sie sich von der echten sar dischen<br />

Gastfreundschaft begeistern! Nach der Rückkehr zum Hotel<br />

gestalten Sie den späten Nachmittag nach Ihren persönlichen<br />

Interessen.<br />

Insel Die berühmten Capri roten Felsen von Arbatax<br />

4. Tag: Heute bieten wir Ihnen (wahlweise) ein ganz besonderes<br />

Erlebnis: bei einer dreistündigen Schifffahrt entlang der wilden<br />

Ostküste Sardiniens können Sie praktisch alle paar Minuten eine<br />

neue Naturschönheit bewundern! Der Nachmittag lässt sich am<br />

schönen Strand bei Ihrem Hotel angenehm ver bringen. Gegen<br />

Abend, wenn die Sonne das Tageslicht sanft färbt, lohnt sich der<br />

kurze Ausflug zu den berühmten roten Felsen von Arbatax.<br />

5. Tag: Ihr heutiges Ziel ist die sardische Hauptstadt Cagliari. Bei<br />

einem geführten Rundgang mit Ihrer Reiseleitung erkunden<br />

Sie nachmittags die pittoreske Altstadt und den spanischen<br />

Dom. Übernachtung in einem 4**** Hotel im Raum Cagliari.<br />

6. Tag: Auf dem Weg durch den landschaftlich eher flachen<br />

Süden der Insel erleben Sie auch die bis zu 3.500 Jahre alte<br />

„Nuraghen“ - mächtige Turmbauten, von denen in vorchristlicher<br />

Zeit über 5.000 Exemplare auf Sardinien existierten.<br />

Bei der alten Phönizierstadt Tharros besichtigen Sie eine<br />

frühchristliche Kirche aus dem 8. Jh. und wandern zu einem<br />

an der wilden Westküste stehenden Genueserturm (herrlicher<br />

Ausblick über die Küste). Weiter reisen Sie über Oristano und<br />

das interessante, kleine Handwerks- und Weinstädtchen Bosa,<br />

entlang der traumhaft schönen Küstenstraße nach Alghero. Auf<br />

Ihrer Weiterfahrt besuchen Sie noch den Ruinenort Nuraghe<br />

Palmavera. Er weiß heutzutage mehr als jeder andere Platz<br />

auf Sardinien über das Leben der Ureinwohner der Insel zu<br />

be richten. Das gut erhaltene Gelände beinhaltet die Über reste<br />

einer Siedlung mit Palast und Befestigungen, allesamt aus der<br />

Bronzezeit vor 3.000 Jahren! Gegen Abend erreichen Sie Ihr<br />

Hotel im Großraum der Hafenstadt Alghero, wo Sie zweimal in<br />

einem 4**** Hotel übernachten werden.<br />

7. Tag: Für den Vormittag empfehlen wir Ihnen wahlweise eine<br />

unvergessliche Bootsfahrt zur berühmten „Nettuno“- Seegrotte<br />

an der wilden Steilküste der Costa Corallo. Am Nachmittag führt<br />

Sie unser Reiseleiter gerne durch die liebevoll restaurierte Altstadt<br />

von Alghero, in der Sie sich des Öfteren in die Zeit der spanischen<br />

Insel herrschaft zurück versetzt fühlen. Hier verzaubern<br />

Jahr hunderte alte Wehrtürme, spanische Kaufmannspaläste,<br />

herrliche alte Kirchen und schmale, von Oleander gesäumte<br />

Gassen. Auch die Uferpromenade verlockt zum Bummel.<br />

Anschließend Fahrt zum Capo Caccia, von dem aus Sie wunderbare<br />

Aussichten auf die Korallenküste haben.<br />

8. Tag: Auch an Ihrem letzten Aufenthaltstag auf Sardinien erwarten<br />

Sie weitere großartige Eindrücke. Zum Beispiel die 900<br />

Jahre alte Santissima Trinità di Saccargia, die schönste noch erhaltene<br />

Landkirche im pisanischen Stil. Die Baumeister setzten<br />

abwechselnd Steine aus hellem Kalkstein und dunklem Vulkangestein<br />

zu einem Streifenmuster aufeinander. Danach reisen<br />

Sie zum Golfo dell' Asinara (Fotostopp unterwegs beim Naturphänomen,<br />

dem berühmten Felsgebilde „elefante“). In der auf<br />

einen Felssporn gebauten alten Genueserfestung Castel sardo<br />

werden Sie gerne durch die malerischen Gassen und Treppen<br />

der Altstadt spazieren, immer wieder mit herrlichen Ausblicken<br />

auf das Meer. Schließlich geht es nach Porto Torres zu Ihrem<br />

Fährschiff. Nächtliche Überfahrt zum italienischen Festland mit<br />

Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen.<br />

9. Tag: Nach Ankunft im Fährhafen von Genua führt die Heimreise<br />

über Mailand, Chur und Bregenz in das Allgäu zurück.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

Porto Torres<br />

TERMIN<br />

Alghero<br />

Sardinien<br />

Oristano<br />

Genua<br />

Olbia<br />

Bari Sardo<br />

Cagliari<br />

ITALIEN<br />

12.05. – 20.05.<strong>2021</strong> (Mi-Do) 9 Tage<br />

Agrigento<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ Fährüberfahrten Genua – Porto Torres und<br />

zurück in Zweibett-Innenkabinen mit Dusche/WC<br />

❚ 2 x Frühstück an Bord<br />

❚ 6 x Halbpension in Hotels der gehobenen<br />

Mittelklasse (ital. 4**** Kategorie)<br />

❚ Sardisches Hirtenessen mit Wein<br />

❚ Ausflüge wie beschrieben<br />

❚ Ortstaxe<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 1299,-<br />

Palermo<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt (nur Hotels) € 158,-<br />

Einzel-Innenkabine € 74,-<br />

2-Bett-Außenkabine pro Person € 14,-<br />

Küstenschifffahrt ca. € 25,-<br />

Bootsfahrt zu den Nettuno Grotten ca. € 27,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E<br />

Ätna<br />

Ta<br />

S<br />

Telefon 08374 58300<br />

www.arnoldreisen.de<br />

ITALIEN 57


Rom und Vatikan<br />

4 TAGE Mit Papst-Segen<br />

La dolce vita in Rom<br />

Spanische Treppe<br />

Jeden Mittwoch, wenn sich der Papst in Rom und nicht<br />

auf Auslandsreisen befindet, ist eine General audienz<br />

angesetzt. Im Sommer findet diese auf dem<br />

Petersplatz, im Winter und bei schlechtem Wetter in<br />

einer eigens dafür erbauten Halle statt. Für Gläubige<br />

und Pilger aus aller Welt ist dies eine gute Möglichkeit,<br />

dem Heiligen Vater nahe zu kommen.<br />

1. Tag: Anreise über den Brenner, Verona, Bologna und<br />

Florenz nach Rom. Nach Ihrem Check-In im Hotel genießen<br />

Sie ein leckeres typisch italienisches Abendessen.<br />

2. Tag: Fahrt zum Vatikan und - soweit der Papst in Rom<br />

weilt - Gelegenheit zum Besuch der Papstaudienz am<br />

Vormittag. Nachmittags können Sie wahlweise an einem<br />

Ausflug in die Albaner Berge (u.a. auch nach Castel<br />

Gandolfo, der ehemaligen Sommerresidenz des Papstes)<br />

teilnehmen.<br />

3. Tag: Der ca. sechsstündige Stadtrundgang mit einem<br />

örtlichen Führer lässt Sie die interessantesten und<br />

bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der „Ewigen Stadt“<br />

erleben. Der Spätnachmittag steht zur freien Verfügung.<br />

4. Tag: Rückreise ins Allgäu.<br />

Hinweise:<br />

a) Die Papstaudienz findet nur statt, wenn der Papst<br />

am vorgesehenen Termin wirklich in Rom ist. Nach<br />

den uns bis zum Druck dieses Katalogs vorliegenden<br />

Informationen ist dies voraussichtlich auch der Fall.<br />

Aber da unvorhergesehene Umstände eintreten<br />

können, ist eine Garantie dafür nicht möglich.<br />

b) Um Verzögerungen bei den heutzutage üblichen<br />

gewissenhaften Teilnehmer- und Sicherheitskontrollen<br />

zu vermeiden, nehmen Sie bitte keine<br />

Metallgegenstände (z.B. Taschenmesser) und<br />

Getränkeflaschen mit zur Audienz. Achten Sie<br />

ebenfalls auf korrekte, sittsame Bekleidung.<br />

Persönliche religiöse Gegenstände können am<br />

Ende der Audienz vom Hl. Vater gesegnet werden.<br />

Der Trevi-Brunnen<br />

Monumento Vittorio Emanuele II<br />

Abfahrt: 5:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das 3*** Uappala Hotel Cilicia liegt im<br />

Herzen Roms, am Rande der Via Appia<br />

Antica. Die klassisch eingerichteten Zimmer verfügen<br />

über Bad/Dusche, WC, TV, Föhn und kostenfreies WLAN.<br />

Eine Bushaltestelle befindet sich ca. 400 m vom Hotel<br />

entfernt. <br />

www.hotelcilicia.com<br />

Papst Franziskus<br />

Castel Gandolfo<br />

58 ITALIEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

Foto: wikipedia<br />

TERMIN <br />

02.11. – 05.11.<strong>2021</strong> (Di-Fr) 4 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 3 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet<br />

im 3*** Hotel Cilicia in Rom<br />

❚ 1x Abendessen am Anreisetag<br />

❚ Fahrt zur Papstaudienz<br />

❚ Stadtführung Rom mit örtlichem Führer (ca. 6 Std.)<br />

❚ Stadtplan von Rom<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS € 399,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 60,-<br />

Ausflug Albaner Berge € 22,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Stornotabelle Klasse E


Mailand<br />

So viel Schönes zu sehen! 2 TAGE<br />

2. Tag: Vormittags können Sie wahlweise an einer örtlich<br />

geführten, deutschsprachigen Stadtbesichtigung teil neh men.<br />

Am frühen Nach mittag (14:00 Uhr) beginnt die Rück reise.<br />

Abfahrt nur: 5:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

5:30 Uhr ab Kempten, Telekom.<br />

6:00 Uhr ab Isny.<br />

(Keine weiteren Zustiegsstellen und kein Abholservice!)<br />

Mailand, die Hauptstadt der Lombardei, ist die bedeutendste<br />

Handelsstadt Italiens. Weltberühmte Dinge<br />

befinden sich hier, etwa das Opernhaus („Scala“) oder<br />

die „Brera“ (nach den „Uffizien“ in Florenz die umfangreichste<br />

Bildergalerie Italiens). Auch dem in zwischen<br />

sand ge strahl ten und deshalb wieder hell leuchtenden<br />

Mar mor dom (dritt größ te Kirche der Welt!) sollten Sie<br />

einen Besuch ab statten. Was aber wäre Mailand ohne<br />

die Mode und die Eleganz ihrer Einkaufs straßen! Seitdem<br />

man größere Teile der Innen stadt zur ver kehrsberuhigten<br />

Zo ne er hoben hat, macht ein Bummel in<br />

dieser ein drucksvollen Stadt noch viel mehr Spaß.<br />

1. Tag: Über Bregenz, Chur und Bellinzona reisen Sie nach<br />

Italien. Etwa zur Mittagszeit erreichen Sie Mailand und Ihr<br />

3*** Hotel Ibis Milano Centro, welches zentrumsnah in der<br />

Nähe des Hauptbahnhofes liegt. (Zimmerbezug gegebenenfalls<br />

nach 16:00 Uhr.) Durch die günstige Lage haben<br />

Sie alle Möglichkeiten, um die Innenstadt schnell mit den<br />

öffent lichen Verkehrsmitteln (z.B. der Metro) zu erreichen<br />

und optimal für Ihre Unternehmungen zu nutzen. Unser<br />

Innenstadtplan mit kleinem Reise führer wird Ihnen dabei<br />

gute Dienste leisten!<br />

TERMIN <br />

17.04. – 18.04.<strong>2021</strong> (Sa-So) 2 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 1 x Übernachtung mit Frühstück<br />

im 3*** Hotel Ibis Milano Centro<br />

❚ kleiner Innenstadtplan<br />

mit Führer<br />

❚ Ortstaxe<br />

ARNOLD‘s<br />

Superpreis<br />

PREIS p.P. im DZ € 149,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer € 53,-<br />

Stadtführung Mailand Sonderpreis € 19,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E<br />

NEU<br />

im <strong>Arnold</strong> Reise-<br />

Programm!<br />

Mailand - Galleria Vittorio Emanuele II<br />

Blumenteppich in Umbrien<br />

Zur „Infiorata di Spello“ - eines der schönsten Blumenfeste Italiens 5 TAGE<br />

Telefon 08374 58300<br />

Blumenteppich<br />

Mit Besuch von Perugia und Assisi<br />

In der Mitte von Italien, eingeschlossen von der Toskana, den<br />

Marken und Latium, befindet sich die kleine Region Umbrien.<br />

Hier gibt es einige bekannte Orte wie Orvieto, Perugia und<br />

Assisi, in denen man manchmal das Gefühl hat, dass die Zeit<br />

stehengeblieben ist.<br />

Einmal im Jahr verwandelt sich ein kleines Dorf in ein<br />

Meer aus Blumen, welches über die Piazzas und in die verwinkelten<br />

Gassen seinen besonderen Duft verströmt. In dem<br />

Dorf Spello, südöstlich von Perugia, findet am Wochenende<br />

nach Fron leichnam das berühmte Blumenfest „Infiorata di<br />

Spello“ (übersetzt „Blumenteppich von Spello“) statt. Knapp<br />

1.000 Künstler stellen ca. 60 Kunstwerke her, komplett aus<br />

Blumen und Blütenblättern und jedes mind. 12 Meter lang.<br />

1. Tag: Sie reisen über den Brenner nach Italien und weiter vorbei<br />

an Verona, Bologna und Florenz nach Foligno. Die Übernachtung<br />

erfolgt im 3*** City Hotel Foligno.<br />

2. Tag: Nach dem Frühstück vom Buffet bringt Sie Ihr Bus in das<br />

ca. 40 km entfernte Perugia. Kaum eine andere Stadt in Umbrien<br />

verbindet geruhsames Alltagsleben mit Tradition so wie Perugia.<br />

Zusammen mit der örtliche Reiseleitung erkunden Sie, die seit dem<br />

Mittelalter kaum veränderte Altstadt, mit dem Labyrinth aus Treppen,<br />

Stein- und Torbögen. Weiterfahrt nach Assisi, dem Geburtsort<br />

des heiligen Franziskus. Überragt von der Rocca, einer mittelalterlichen<br />

Festung, bietet die Stadt eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten.<br />

Entdecken Sie mit der örtlichen Reiseleitung die Basilika<br />

mit den bekannten Fresken Giottos, den Stadtplatz und die Kirche<br />

der heiligen Clara und des heiligen Ruffino.<br />

3. Tag: Heute besuchen Sie, zusammen mit Ihrer örtlichen,<br />

deutschprechenden Reiseleitung, die Keramik-Hochburg Deruta.<br />

Hier werden seit dem Mittelalter kostbare „Majoliken“ (bunte Keramik<br />

die mit weisser Zinnlasur überzogen wird), von Hand gefertigt.<br />

Sie besuchen eine Werkstatt und werden dort in die Geheimnisse<br />

dieses Handwerks eingeweiht. Anschließend bringt Sie der<br />

ARNOLD-Bus in das Bergdorf Montefalco. Wussten Sie, dass hier<br />

wird schon seit der Römerzeit Weinanbau betrieben wird? Es hat es<br />

sich längst herumgesprochen, dass hier ausgesprochen gute Tropfen<br />

gedeihen! Es gibt zahlreiche Vinotheken und nette Geschäfte<br />

und natürlichen haben wir für Sie eine gesellige Weinprobe mit<br />

kleinem Imbiss eingeplant.<br />

4. Tag: Heute steht der Besuch eines der schönsten Blumenfeste<br />

Italiens auf dem Programm – die „Fiorata di Spello“! In der Nacht<br />

von Samstag auf Sonntag werden die Straßen der Altstadt mit<br />

Abertausenden Blumen und Blütenblättern in einen spektakulären<br />

Blütenteppich verwandelt. Die Blumenteppichkünstler<br />

arbeiten die ganze Nacht durch, so dass bis Sonntag 08:00 Uhr<br />

die Kunstwerke fertiggestellt werden. Um 10:00 Uhr beginnt die<br />

Heilige Messe und um 11:00 Uhr startet die Prozession um den<br />

2,5 km langen Blumenteppich. Aber nicht nur die Straßen werden<br />

geschmückt, auch die Häuser werden entsprechend dekoriert. Am<br />

späten Nachmittag wird der schönste Blumenteppich prämiert.<br />

Lassen Sie die bunten Eindrücke auf sich wirken und wählen Sie<br />

Ihren persönlichen Favoriten.<br />

5. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie zur Heimreise ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

www.arnoldreisen.de<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Die klimatisierten Gästezimmer des<br />

3*** City Hotel Foligno sind modern<br />

ausgestattet und verfügen über kostenfreies WLAN und<br />

32-Zoll-LED-TV mit Sky-Kanälen, sowie eigenem Bad<br />

mit Dusche/WC. Das Frühstück wird Ihnen in Buffetform<br />

angeboten, abends wird ein typisches 3-Gang-Abendmenü<br />

serviert.<br />

www.cityhotelfoligno.com<br />

TERMIN Feiertagstermin!<br />

03.06. – 07.06.<strong>2021</strong> (Do-Mo) 5 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet<br />

und 3-Gang-Abendmenü im 3*** City Hotel Foligno<br />

❚ ganztägige Reiseleitung am 2. und 3. Tag<br />

❚ Stadtführung in Perugia und Assisi<br />

❚ halbtägige Führung in Spello<br />

❚ Besichtigung der Basilika des Heiligen Franziskus mit<br />

Kopfhörer<br />

❚ Besichtigung einer Majolika-Werkstatt<br />

❚ Weinprobe mit Imbiss<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 439,-<br />

ZUSCHLAG<br />

Einzelzimmer gesamt € 72,-<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D<br />

ITALIEN 59


Zauberhafte Insel Elba<br />

5 TAGE Grüne Oase im Mittelmeer!<br />

„In jeder Hinsicht ein Gedicht!"<br />

Die Insel Elba ist die größte und schönste Insel des<br />

toskanischen Archipels. Durch ihre reich gegliederte<br />

Küste, die malerischen Sandstrände, die mächtigen<br />

Berge, die typischen Dörfer und romantischen Hafenstädtchen<br />

ist Elba zu einem Urlaubsziel von Weltruf<br />

geworden!<br />

1. Tag: Anreise über Chur, Bellinzona, Mailand und<br />

La Spezia nach Piombino zur Fähre nach Elba. Nach der<br />

Ankunft in Portoferraio bringt Sie der ARNOLD-Bus zu Ihrem<br />

Hotel in Marina di Campo.<br />

2. Tag: Ihre Reiseleitung begleitet Sie auf der heutigen<br />

Erkundungsfahrt entlang der Süd-, West- und Nordküste von<br />

Elba. Zur Mittagspause sind Sie wieder in Marina di Campo.<br />

Dieser gern besuchte Badeort hat den längsten Sandstrand<br />

der Insel. Im Ortskern hinter dem kleinen Hafen ist der<br />

Charakter des alten Fischerdorfes mit seinen malerischen<br />

Häusern und Gassen noch immer spürbar. Der Nachmittag<br />

steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können wahlweise<br />

an einem kleinen Ausflug ins Tal San Martino teilnehmen.<br />

Die dortige Sommerresidenz diente einst Napoleon ein Jahr<br />

lang als Wohnsitz. (Durchführung je nach Öffnungszeit des<br />

Museums.)<br />

3. Tag: Vormittags fahren Sie in die Inselhauptstadt<br />

Portoferraio. Der dortige für Elba typische Markt bietet<br />

Kleidung, Schuhe, Obst, Gemüse, Handtaschen und vieles<br />

mehr. Beobachten Sie das interessante Markttreiben oder<br />

gehen Sie selbst auf Einkaufstour! Am Nachmittag besichtigen<br />

Sie Capoliveri, einen sehr charmanten, traditionsreichen<br />

Ort mit romantischen Arkadengässchen, kleinen Werkstätten<br />

und sympathischen Lokalen.<br />

4. Tag: Heute besuchen Sie Porto Azzuro und das Fischerdorf<br />

Rio Marina, das bis ins 19. Jh. Elbas Bergbauzentrum<br />

war. Eisenerz wurde rund um den Ort abgebaut und in der<br />

Marina verschifft. Beim Hausbau wurde früher mitunter<br />

eisenhaltiger Mörtelputz verwendet. So glitzern bei entsprechendem<br />

Sonnenstand einige rostrote Hausfassaden<br />

im Licht. Doch auch ohne Rostglanz sind die engen Gassen,<br />

kleinen Plätze und schmalen steilen Treppen von Rio Marina<br />

unbedingt einen Rundgang wert!<br />

5. Tag: Nach dem Frühstück Fährüberfahrt nach Piombino<br />

und anschließend Rückreise ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 4:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

Schöne Buchten auf Elba<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das 4**** Hotel Riva del Sole befindet<br />

sich an der Uferpromenade von Marina<br />

di Campo, nur wenige Schritte vom Sandstrand und der<br />

Fußgängerzone entfernt. Alle 60 Zimmer sind mit Bad<br />

oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, Sat-TV und Klimaanlage<br />

ausgestattet. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem reichhaltigen<br />

Frühstück vom Buffet und lassen Sie den Abend<br />

bei einem typisch italienischen Essen ausklingen.<br />

www.hotel-rivadelsole.com<br />

TERMINE <br />

28.04. – 02.05.<strong>2021</strong> (Mi-So) 5 Tage<br />

15.09. – 19.09.<strong>2021</strong> (Mi-So) 5 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet und<br />

Abendessen mit Menüwahl im<br />

4**** Hotel Riva del Sole<br />

❚ Fährüberfahrten von Piombino nach<br />

Portoferraio und zurück<br />

❚ Ausflüge wie beschrieben<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 549,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 84,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse C<br />

Wandern auf der Insel Elba<br />

6 TAGE Ein unvergessliches Erlebnis!<br />

20.04. – 25.04.<strong>2021</strong> (Di-So) 6 Tage<br />

Näheres siehe Seite 145<br />

Die vielfältige Landschaft ist der große Reichtum Elbas.<br />

Für Pflanzen und wildlebende Tiere bietet sich hier ein<br />

idealer Lebensraum. Gerade „auf Schusters Rappen“<br />

werden Sie die Schönheiten dieser Insel am besten<br />

entdecken.<br />

60 ITALIEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300


Im toskanischen Badeort Lido di Camaiore verbinden sich<br />

breiter Sandstrand, schöne Pinienhaine und die nordöstlichen<br />

Berge zu einer wunderbaren Gegend. Von hier aus<br />

sind die interessanten Ausflugsziele Pisa, Lucca und<br />

Carrara gut erreichbar.<br />

1. Tag: Bregenz, Chur, Bellinzona, Mailand und Genua<br />

liegen entlang dem schönen Weg an die Toskanische Küste.<br />

Am späteren Nachmittag treffen Sie im Ferienort Lido di<br />

Camaiore ein und beziehen Ihr Zimmer im Hotel Caesar.<br />

2. - 4. Tag: Genießen Sie Ihren Ferienaufenthalt unter der<br />

Sonne der Toskana! Lernen Sie bei Ausflügen einige besonders<br />

attraktive Ziele kennen. Alle Ausflüge sind so geplant,<br />

dass Sie am frühen Nachmittag wieder zum Hotel zurückkommen.<br />

So bleibt Ihnen Zeit zum Orts- und Strandbummel.<br />

Vorgesehen sind folgende Ausflüge:<br />

A) Lucca: Bei einem kleinen Rundgang lernen Sie das mittelalterliche<br />

Städtchen Lucca kennen und durchstreifen das<br />

romantisch-verwinkelte Ortszentrum innerhalb der ausgezeichnet<br />

erhaltenen, baumbestandenen Stadtmauer. Aus<br />

Luccas Häusergewirr ragen die Türme der zahlreichen Kirchen<br />

heraus. Besonders San Martino mit seiner Front aus weißem<br />

Kalkstein und San Frediano mit einem bunten Fassaden-<br />

Mosaik lohnen den Besuch.<br />

B) Pisa: Kennt jeder durch den „Schiefen Turm“; durch seinen<br />

Bau im Jahr 1173 wurde die Stadt berühmt. Aber auch<br />

wichtige Personen wie Galileo Galilei erblickten in Pisa das<br />

Licht der Welt. Begleiten Sie uns in diese kleine imposante<br />

Siena – San Gimignano – Lari –<br />

Pisa – Massa Marittima – Suvereto<br />

Eine Toskana-Reise mit dem Reiz des Besonderen! Das<br />

idyllisch gelegene Landhotel im südlichen Hügelland<br />

entspricht dem Wunsch vieler Liebhaber nach Ursprünglichkeit<br />

und die locker gestalteten Ausflüge führen zu<br />

manchen verborgenen Perlen der toskanischen Kultur.<br />

1. Tag: Über den Brenner, vorbei an Bologna reisen Sie zu<br />

Ihrem Landhotel in die wunderschöne Toskana, nach Casino<br />

di Terra, nahe Volterra.<br />

2. Tag: Ihre örtliche, deutschsprechende Reiseleitung<br />

be gleitet Sie heute auf Ihrer Fahrt zu zwei der beeindruckendsten<br />

Städte der Toskana: Siena gilt zu Recht als<br />

Schmuckstück der Toskana. Das mittel alterliche Stadtbild<br />

fasziniert mit seiner einzigartigen, muschelförmigen Piazza<br />

del Campo, seinem Dom und den alten Palästen. Ihr Stadtführer<br />

kann Ihnen hierzu bestimmt noch viel Neues und<br />

Interessantes erzählen. San Gimignano wird „Manhattan<br />

des Mittelalters“ genannt, denn die 15 noch verbliebenen<br />

Wohntürme strecken sich bis über 50 Meter hoch in den Himmel<br />

– je höher der Turm, umso reicher war einst die Familie.<br />

3. Tag: Im mittelalterlichen Lari befindet sich die kleinste<br />

Pastafabrik Italiens. Unsere Besichtigung gibt Ihnen einen<br />

Telefon 08374 58300<br />

www.arnoldreisen.de<br />

Toskanische Riviera<br />

Im wunderschönen 4**** Strandhotel in Lido di Camaiore 5 TAGE<br />

Stadt. An der „Piazza dei Miracoli“, einem der schönsten<br />

Plätze der Welt, stellen sich gleich drei einzigartige Bauwerke<br />

zur Schau: der Dom, das Baptisterium und der „Schiefe Turm“.<br />

C) Carrara: In der Stadt des wertvollen Carrara-Marmors<br />

befinden sich zahlreiche Skulpturen wie etwa Statuen von<br />

Garibaldi und Mazzini und diverse moderne Kunstobjekte<br />

aus Marmor. Aber in Carrara wird dieser wertvolle Baustoff<br />

auch für alltägliche Dinge gern verwendet (z.B. Pflanzenbehälter,<br />

Sitzbänke und Bordsteinkanten). Bei unserem<br />

Ausflug werden Sie nicht nur das Städtchen Carrara besuchen,<br />

sondern – soweit die Witterung mitspielt – auch<br />

einen der imponierenden Marmorbrüche sehen, wo der<br />

kostbare weiße Stein schon seit der Antike abgebaut wird.<br />

Bei einer deutschsprachigen Führung werden Sie hier viel<br />

Interessantes und Neues erfahren (Fahrt in separaten Kleinbussen<br />

vor Ort).<br />

5. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie zur Heimreise.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das elegante 4**** Hotel Caesar in<br />

Lido di Camaiore liegt direkt an der<br />

Meerespromenade und verfügt über einen Lift. Alle 48<br />

Zimmer und 22 Appartements sind charakteristisch im<br />

antiken Marinestil eingerichtet und mit Bad oder Dusche/<br />

WC, Klimaanlage, Telefon, Minibar und Sat-TV ausgestattet.<br />

Vom Restaurant, welches typisch toskanische, sowie<br />

internationale Gerichte serviert, haben Sie einen herrlichen<br />

Ausblick auf die wunderschön gestaltete Poolanlage<br />

und die palmengesäumte Strandpromenade.<br />

Den Abend können Sie an der Bar gemütlich ausklingen<br />

lassen. <br />

www.caesarhotel.it<br />

interessanten Einblick in die traditionelle Nudelherstellung<br />

und führt Sie nah ans echte toskanische Leben. Genießen<br />

Sie ein Pasta-Mittagessen in einer gemütlichen Trattoria<br />

in Lari, inkl. 3 Sorten Pasta mit verschiedenen Soßen.<br />

Anschließend reisen Sie zu einer Stadtbesichtigung nach<br />

Pisa. Vielleicht gelingt es Ihnen, den „Schiefen Turm“ zu<br />

begradigen! Fakultativ können Sie den herrlichen weißen<br />

Marmordom Santa Maria Assunta besichtigen.<br />

4. Tag: Massa Marittima ist einer der schönsten Plätze der<br />

Toskana: verwinkelte Gassen, die vorbei an alten Palästen<br />

und Häusern führen; dazu ein erhebender Panoramablick<br />

auf die Insel Elba! Danach besuchen Sie das hübsche<br />

mittelalterliche Dorf Suvereto und fahren zur berühmten<br />

Zypressenallee von Bolgheri, inmitten eines der schicksten<br />

Weinanbaugebiete der Erde – die „Weinstraße der Etrusker“.<br />

Hier laden wir Sie ein zur Besichtigung eines Weinkellers<br />

mit Verkostung von 3 Weinsorten inkl. Häppchen sowie<br />

Erklärung der Olivenölherstellung mit Ölverkostung.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das 4**** Hotel Fattoria Belvedere ist<br />

ein aufwendig renoviertes, toskanisches<br />

Landgut mit drei Gebäudeteilen. Es liegt malerisch auf<br />

einem Hügel am Ortsrand von Casino di Terra, weit ab<br />

von der Hektik des Alltags. Die 95 Zimmer des Hotels<br />

sind im typisch toskanischen Landhausstil eingerichtet:<br />

Kastanien holzmöbel, Holzbalken, Terrakotta-Fliesen und<br />

ausgesuchte toskanische Accessoires vereinen sich mit<br />

modernem Komfort wie Klimaanlage, Telefon, Minibar,<br />

Sat-TV und Safe. Die Bäder verfügen über Dusche, WC,<br />

Bidet und Föhn. www.relaisbelvedere.it/de<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

TERMIN<br />

20.10. – 24.10.<strong>2021</strong> (Mi-So) 5 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet<br />

im 4**** Hotel Caesar in Lido di Camaiore<br />

❚ 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü am Anreisetag<br />

❚ 2 x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü<br />

❚ 1 x typisches toskanisches<br />

Abendessen<br />

❚ Salat-/ Gemüse- und Antipastibuffet<br />

bei allen Abendessen<br />

❚ Begrüßungsdrink<br />

❚ Ortstaxe<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ € 399,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

ARNOLD‘s<br />

Superpreis<br />

Einzelzimmer gesamt € 80,-<br />

Ausflug nach Lucca € 27,-<br />

Ausflug nach Pisa € 29,-<br />

Ausflug nach Carrara € 31,-<br />

Eintritt Wellnesscenter<br />

weitere Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E<br />

Toskana im Landhotel<br />

Zypressen, Olivenöl und Pasta 5 TAGE<br />

5. Tag: So vielgestaltig und abwechslungsreich ist die<br />

Toskana, dass Sie gerne noch länger bleiben möchten.<br />

Aber leider: die Heimreise beginnt nach dem Frühstück.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

TERMIN <br />

13.10. – 17.10.<strong>2021</strong> (Mi-So) 5 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4 x Halbpension mit verstärktem Frühstück<br />

im 4**** Landhotel Fattoria Belvedere<br />

in Casino di Terra<br />

❚ Begrüßungsdrink<br />

❚ Pasta-Mittagessen inkl. 3 Sorten Pasta mit<br />

verschiedenen Soßen sowie 1 Glas Wein und Wasser<br />

❚ Weinprobe und Ölverkostung wie beschrieben (4. Tag)<br />

❚ örtliche Reiseleitung am 2. und am 4. Tag<br />

❚ deutschsprachige Stadtführung Siena<br />

❚ deutschsprachige Stadtführung Pisa<br />

❚ Besichtigung der kleinsten Pastafabrik Italiens<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 499,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 72,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E<br />

ITALIEN 61


Höhepunkte der Toskana<br />

5 TAGE Alle Ausflüge inklusive!<br />

Florenz – Pisa – Siena – San Gimignano...<br />

Italiens abwechslungsreichste Region heißt Sie<br />

Willkommen! Florenz, Pisa, Siena und San Gimignano<br />

sind Zeugen einer großartigen Vergangenheit.<br />

Zusammen mit der herrlichen Landschaft der Toskana,<br />

zerklüfteten Bergen und fruchtbaren Ebenen, Zypressen<br />

und Olivenbäumen verbindet sich hier alles zu einer<br />

paradiesischen Harmonie. Diese Reise lässt Sie die<br />

berühmten Ziele der Toskana besonders angenehm<br />

erleben, denn die Tagesprogramme sind überschaubar<br />

und Ihr Übernachtungsort Montecatini Terme bietet<br />

Ihnen eine ruhige und erholsame Urlaubs atmosphäre.<br />

1. Tag: Anreise über Innsbruck und den Brenner nach Italien<br />

und über Bozen und Verona nach Bologna. Von hier aus geht es<br />

quer über den Apennin zu Ihrem Urlaubsziel Montecatini<br />

Terme.<br />

Pisa<br />

2. Tag: Vormittags fahren Sie nach Florenz. Die Hauptstadt der<br />

Toskana ist eine der reichsten Kunststädte der Welt! Unsere örtliche,<br />

deutschsprechende Stadtführung wird Ihnen beim Rundgang<br />

die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser Kulturmetropole<br />

zeigen. Anschließend haben Sie noch etwas Zeit,<br />

Ihre Eindrücke bei eigenen Erkundungen zu vertiefen. Die<br />

Rückkehr nach Montecatini erfolgt im Laufe des Nachmittags,<br />

so dass Sie vor dem Abendessen noch Zeit zu einem Ortsbummel<br />

haben.<br />

3. Tag: Heute erleben Sie zwei wunderschöne und sehr<br />

interessante Ziele in der westlichen Toskana. Vormittags<br />

besuchen Sie Pisa mit dem berühmten „Platz der Wunder”<br />

(Dom, Baptisterium, Campo Santo, „Schiefer Turm”). Am<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Sie wohnen in einem der beiden<br />

4**** „B-Hotels“ – Hotel Boston<br />

oder Hotel Da Vinci – im Zentrum von<br />

Montecatini Terme und nur wenige Schritte von den<br />

Thermalanlagen und Ge schäften entfernt. In den eleganten<br />

und komfortablen Hotels der Familie Biondi<br />

werden seit 3 Generationen Professionalität und<br />

Gastfreundschaft garantiert. Die 115 Zimmer sind mit<br />

Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Minibar,<br />

Safe, Telefon und LCD-TV ausgestattet. Mit der Wahl<br />

dieser Hotels werden Sie sicher einen angenehmen und<br />

erholsamen Aufenthalt im Herzen der Toskana verbringen<br />

können. www.b-hotels.it<br />

Auf den Spuren von Leonardo da Vinci<br />

6 TAGE Erfahren Sie mehr über das berühmte Genie!<br />

WIEDER<br />

im <strong>Arnold</strong> Reise-<br />

Programm!<br />

Der Ablauf dieser Reise ist bis einschließlich zum 4. Tag<br />

identisch mit der obenstehenden Reise. Der 5. Tag steht<br />

dann ganz im Zeichen von Leonardo da Vinci.<br />

5. Tag: Sie fahren vormittags nach Anchiano, einem<br />

beschaulichen Örtchen, um hier das Geburtshaus von<br />

Leonardo da Vinci zu besuchen. Anschließend geht es weiter<br />

nach Vinci, wo Sie das hochinteressante Leonardiano Museum<br />

besichtigen. Bei einer Führung wird Ihnen das Genie da Vinci<br />

näher gebracht. Der Nachmittag steht Ihnen in Montecatini<br />

Terme zur Verfügung. So haben Sie Zeit, mit der nostalgischen<br />

Standseilbahn hinauf nach Montecatini Alto zu fahren.<br />

Genießen Sie den Rundblick und verweilen Sie in dem<br />

romantischen Bergdorf bei einem Kaffee oder Eis.<br />

6. Tag: Rückreise ins Allgäu.<br />

62 ITALIEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

Nachmittag lernen Sie im Rahmen eines kleinen Rundgangs<br />

das mittelalterliche Städtchen Lucca kennen. Es ist berühmt<br />

für sein romantisch verwinkeltes Ortszentrum und die<br />

ausgezeichnet erhaltene Stadtmauer. Am späten Nachmittag<br />

kehren Sie wieder nach Montecatini Terme zurück.<br />

4. Tag: In südlicher Richtung reisen Sie durch malerische<br />

Hügellandschaften nach Siena, die nach Florenz meistbesuchte<br />

Stadt der Toskana. Diese herrlich zwischen drei Hügeln<br />

erbaute Stadt besitzt mit ihrem gotischen Marmordom<br />

und dem muschelförmigen „Cam po” zwei Sehenswürdigkeiten<br />

von absolutem Weltrang (Stadtführung)! Weiterfahrt<br />

in die mittel alterliche „Stadt der Türme“, San Gimignano, die<br />

reizvoll auf einem Hügel rücken in schönster toskanischer<br />

Zypressen-Landschaft liegt.<br />

5. Tag: Rückreise ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

TERMINE *Ferien-/Feiertagstermin!<br />

a) 02.06. – 06.06.21* (Mi-So) 5 Tage<br />

b) 25.09. – 30.09.21 (Sa-Do) 6 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4 bzw. 5 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet,<br />

Abendessen mit Salat- und Gemüsebuffet in einem<br />

der 4**** „B-Hotels“ in Montecatini Terme<br />

❚ Willkommenscocktail mit Prosecco<br />

❚ örtliche Stadtführungen in Florenz und Siena<br />

❚ Ausflug Pisa und Lucca am 3. Tag<br />

❚ Toskana-Rundfahrt am 4. Tag<br />

❚ bei Termin b): Eintritt Geburtshaus Leonardo da Vincis,<br />

Eintritt und Führung Leonardiano Museum<br />

❚ Ortstaxe<br />

❚ ARNOLD-Reiseleitung<br />

PREIS p.P. im DZ ab € 549,-<br />

Termin a) € 549,-<br />

Termin b) € 649,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer pro Nacht (begrenztes Kontingent!) € 15,-<br />

Doppelzimmer zur Alleinbelegung pro Nacht € 25,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E


Blumenriviera und Côte d´Azur<br />

Alle Ausflüge inklusive! 5 TAGE<br />

San Remo<br />

Monaco – Monte Carlo – Nizza –<br />

Cannes – San Remo<br />

Üppige Vegetation und mildes Klima, eine malerische<br />

Landschaft zwischen Berg und Meer und berühmte,<br />

mondäne Urlaubsorte, die das Herz jedes Reiselustigen<br />

höher schlagen lassen: die Blumenriviera und die<br />

Côte d'Azur sind Urlaubsziele, die bis heute ihren<br />

Zauber beibehalten haben. Genießen Sie interessante,<br />

unvergessliche Tage an der „Riviera dei Fiori“!<br />

1. Tag: Durch das Rheintal, den San-Bernardino-Tunnel,<br />

das Tessin und über Alessandria erreichen Sie nachmittags<br />

Ihren Ferienort an der Riviera - Santo Stefano Al Mare.<br />

2. Tag: Auf der aussichtsreichen Panoramastraße "Moyenne<br />

Corniche" reisen Sie zum mondänen Fürstentum Monaco.<br />

Sie besichtigen die Altstadt von Monaco mit der Kathedrale<br />

und dem Fürstenpalast. Nach einer Pause über die Mittagszeit<br />

geht es weiter in den Ortsteil Monte Carlo, dort können<br />

Sie auch einen Blick auf das berühmte Spielcasino werfen.<br />

3. Tag: Mit Ihrer Reiseleitung starten Sie nach dem Frühstück<br />

in Richtung Frankreich, zur Côte d'Azur. Unterwegs<br />

wartet ein besonderes Highlight (speziell für die Damen)<br />

auf Sie: Die Besichtigung einer Parfümfabrik in Èze Village.<br />

Anschließend besuchen Sie Nizza, die Hauptstadt der<br />

Côte d'Azur. Hier sorgen die „Promenade des Anglais“<br />

mit dem Luxushotel Negresco und die russische Kirche für<br />

unvergessliche Eindrücke. Am Nachmittag steht Cannes,<br />

die mondäne Kongress- und Filmfestspielstadt, auf dem<br />

Programm. Gegen Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück.<br />

4. Tag:Vormittags lernen Sie die „Blumenstadt“ San Remo<br />

mit ihren prächtigen Parkanlagen und palmengesäumten<br />

Promenaden kennen. Nachmittags geht es weiter nach<br />

Bordighera und dann ins Landesinnere zum bezaubernden<br />

Dörfchen Dolceacqua. Bevor Sie zum Hotel zurückkehren,<br />

verkosten Sie den guten Wein mit kleinem ligurischem<br />

Imbiss in einem renommierten Lokal.<br />

5. Tag: Erlebnisreiche Tage gehen zu Ende. Nach dem Frühstück<br />

starten Sie zur Rückreise.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das 4**** Hotel & Residence Aregai<br />

Marina in Santo Stefano Al Mare ist eine<br />

Hotelanlage am Ligurischen Meer, welche aus mehreren<br />

Gebäuden besteht. Die Zimmer können teilweise Appartements<br />

mit zwei Wohnebenen sein, verbunden mit<br />

einer Treppe (ca. 6 Stufen). Personen mit eingeschränkter<br />

Mobilität möchten dies bitte bei der Buchung mit angeben,<br />

damit evtl. Zimmer ohne Treppe reserviert werden<br />

können. www.aregaimarina.it<br />

TERMINE Feiertagstermine!<br />

12.05. – 16.05.<strong>2021</strong> (Mi-So) 5 Tage<br />

29.09. – 03.10.<strong>2021</strong> (Mi-So) 5 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet und<br />

4-Gang-Abendmenü im 4**** Hotel & Residence<br />

Aregai Marina<br />

❚ Begrüßungscocktail<br />

❚ 1 x Weinprobe mit kleinem Imbiss<br />

❚ örtliche, deutschsprechende Reiseleitung vom<br />

2. - 4. Tag<br />

❚ Besichtigung Parfümfabrik<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 499,-<br />

Monte Carlo<br />

Telefon 08374 58300<br />

www.arnoldreisen.de<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 112,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse F<br />

ITALIEN 63


Bezaubernde Cinque Terre<br />

4 TAGE ...mit Bus, Schiff und Bahn!<br />

Portofino<br />

Vernazza<br />

Unsere Erfolgsreise!<br />

Die Cinque Terre gehört zu einem der schönsten Küstenabschnitte<br />

Italiens. Fünf kleine Orte liegen hier am Hang,<br />

inmitten von Weinterrassen und Olivenhainen, nur durch<br />

eine Bahnlinie und einen Fußweg miteinander verbunden.<br />

Diese uralte Kulturlandschaft mit ihren künstlich<br />

geschaffenen Terrassen für den Weinanbau ist inzwischen<br />

ein Teil des Weltkulturerbes! Unvergesslich wird Ihnen die<br />

Bootsfahrt entlang der Küste zum berühmten Ferienort<br />

Portofino und die Bahnreise in die Cinque Terre sein.<br />

1. Tag: Sie reisen über Bregenz, Chur, Bellinzona und vorbei<br />

an Mailand und Genua an die Toskanische Küste nach<br />

Lido di Camaiore in das 3*** Hotel Residence Villa Jolanda.<br />

2. Tag: Ausflug in die Cinque Terre. Nach dem Frühstück<br />

Busfahrt nach Manarola. Ab hier mit der Bahn entlang der<br />

malerischen Küste der Cinque Terre bis Monterosso. Von<br />

Monterosso geht es mit dem Schiff vorbei an der Festung<br />

Vernazza, welche sich förmlich an die Felsen klammert und<br />

durch die typischen Orte der Cinque Terre wie Corniglia,<br />

Riomaggiore und Portovenere zurück nach La Spezia. Hier<br />

erwartet Sie der ARNOLD-Bus und bringt Sie zum Ho tel.<br />

4. Tag: Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das familiäre 3*** Hotel Residence<br />

Villa Jolanda in Lido di Camaiore verfügt<br />

über komfortabel ausgestattete, helle Zimmer mit<br />

Klima anlage/Heizung, Föhn, TV, Balkon und WLAN. Der<br />

hauseigene Pool kann von Mitte Mai bis Mitte September<br />

benutzt werden. www.villajolanda.com<br />

Traumhafter Ausblick<br />

Typisches Straßenbild in der Cinque Terre<br />

ITALIEN<br />

3. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie zusammen mit Ihrer<br />

örtlichen Reiseleitung zu einem herrlichen Ausflug entlang<br />

der Küste nach Rapallo. Gelegenheit zu einer Motorbootfahrt<br />

nach Portofino, welches sich sanft an einen Hügel<br />

schmiegt. Hier gibt es eine reiche Auswahl an Spazierwegen,<br />

aber auch gemütliche Straßencafés und die kleinen<br />

Ristorante laden zum genüsslichen Verweilen ein. Auf der<br />

Rückfahrt besuchen Sie über die Mittagszeit das malerische<br />

Städtchen Santa Margherita bevor Sie wieder in Rapallo<br />

ankommen.<br />

Cinque Terre<br />

Portofino<br />

64<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

TERMINE <br />

25.03. – 28.03.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

22.04. – 25.04.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

27.05. – 30.05.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

16.09. – 19.09.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

30.09. – 03.10.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 3 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet und<br />

3-Gang-Abendessen mit Menüwahl und Gemüsebuffet<br />

im 3*** Hotel Residence Villa Jolanda<br />

❚ Willkommensdrink<br />

❚ Ausflug in die Cinque Terre inkl. Bahn- und Schifffahrt<br />

❚ Ausflug nach Rapallo<br />

❚ örtliche, deutschsprechende Reiseleitung<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 359,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 48,-<br />

Bootsfahrt nach Portofino und Santa Margherita ca. € 16,-<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E


NEU<br />

im <strong>Arnold</strong> Reise-<br />

Programm!<br />

Venedig – die Lagunenstadt hautnah<br />

Hotel mitten im Herzen der Stadt 4 TAGE<br />

Mit Lagunenschifffahrt und Eintritt in<br />

den Dogenpalast<br />

Ihr Wunsch war es schon immer, Venedig am Abend zu<br />

erleben, wenn alle Tagestouristen verschwunden und<br />

die Schönheit dieser wunderbaren Stadt unverstellt zu<br />

sehen ist? Erfüllen Sie sich diesen Traum: Sie wohnen bei<br />

dieser Reise mitten in Venedig, zwischen Rialto brücke<br />

und Markusplatz. Lernen Sie auch den Dogenpalast<br />

hinter seiner markanten gotischen Fassade kennen<br />

– bei einer Führung durch seine üppig prachtvollen<br />

Räume, wie dem „Saal des großen Rates”.<br />

1.Tag: Über den Fernpass, Brenner und Bozen erreichen Sie<br />

am Übergang zur norditalienischen Tiefebene das schon vor<br />

2.500 Jahren besiedelte Verona. Nutzen Sie den Aufenthalt<br />

für eine individuelle Mittagspause, schlendern Sie durch<br />

die alten Gassen vorbei an der fast 2.000 Jahre alten Arena<br />

oder besichtigen Sie den Balkon von Romeo und Julia.<br />

Am Nachmittag erreichen Sie Venedig. Vom Busparkplatz<br />

Tronchetto aus werden Sie und Ihr Gepäck mit dem Taxiboot<br />

zum Hotel gebracht. Genießen Sie bereits heute die zauberhafte<br />

„Stadt im Meer“ bei einem Bummel. Enge Gassen und<br />

verschwiegene Plätze wollen von Ihnen entdeckt werden.<br />

2. Tag: Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre örtliche,<br />

deutschsprachige Führung durch das historische Zentrum<br />

der auf 118 Inseln erbauten Lagunenstadt. Sie sehen den<br />

Markusplatz mit seinem Campanile und dem Dogenpalast,<br />

Rialto Brücke<br />

Telefon 08374 58300<br />

die Rialtobrücke, die Seufzerbrücke, den Canal Grande und<br />

die Villen der venezianischen Architektur. Ein Höhepunkt<br />

ist die Innenbesichtigung des Dogenpalastes mit seiner<br />

ganzen Pracht. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene<br />

Erkundungen zur Verfügung, z.B. für eines der Museen,<br />

die in der Eintrittskarte zum Dogenpalast bereits im Preis<br />

enthalten ist, oder für eine Fahrt mit dem Linienschiff über<br />

den Canal Grande.<br />

3. Tag: Genießen Sie den heutigen Tag bei einem geführten<br />

Ausflug zu drei weiteren berühmten Inseln in der Lagune:<br />

Murano, Burano, Torcello. Auf der Insel Burano stellen flinke<br />

Hände hinter hölzernen Fensterläden feinste Klöppel-Spitze<br />

her. Die Insel Murano ist bekannt für faszinierende Glaskunst.<br />

Erleben Sie bei einem Besuch einer Glasbläserei, wie<br />

das berühmte Muranoglas hergestellt wird. Auf der mittlerweile<br />

fast unbewohnten Insel Torcello finden Sie die beiden<br />

über 1.000 Jahre alte Kirchen Santa Fosca im byzantinischen<br />

Stil und Santa Maria Assunta mit wunderschönen Mosaiken.<br />

Beide zeugen von dem vergangenen Glanz, als Torcello einst<br />

das kulturelle Zentrum der Lagune war.<br />

4. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen.<br />

Ihr Taxiboot wartet auf Sie und auch Ihr Koffer wird zum<br />

Busparkplatz zurückgebracht. Mit vielen Eindrücken im<br />

Gepäck treten Sie die Rückreise ins Allgäu an.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

www.arnoldreisen.de<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Freuen Sie sich im 4****-Hotel<br />

Bonvecchiati auf Komfort und Eleganz.<br />

Das Haus liegt nur drei Gehminuten vom Markusplatz<br />

und 10 Minuten von der Rialtobrücke entfernt. Es verfügt<br />

über eine eigene Anlagestelle und von der Terrasse am<br />

Kanal haben Sie einen wunderbaren Blick auf das Treiben<br />

auf dem Wasser. Die Zimmer sind individuell gestaltet im<br />

venezianischen oder modernen Stil und verfügen über<br />

Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV und kostenfreies<br />

WLAN. <br />

www.hotelbonvecchiati.it<br />

TERMIN<br />

14.11. – 17.11.<strong>2021</strong> (So-Mi) 4 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 3 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet im<br />

4**** Hotel Bonvecchiati in Venedig<br />

❚ Taxiboot von Tranchetto zum Hotel inkl. einem<br />

Gepäckstück und zurück<br />

❚ halbtägige Stadtführung Venedig am 2. Tag<br />

❚ ganztägige Reiseleitung am 3. Tag<br />

❚ Eintritt Dogenpalast (Kombiticket, ermöglicht auch<br />

Eintritt Correr Museum, Marciana Bibliothek und<br />

Archäologisches Museum)<br />

❚ Schifffahrt zu den Inseln<br />

❚ Besichtigung einer Glasbläserei auf Murano<br />

❚ Besichtigung eines Spitzenateliers auf Burano<br />

❚ Eintritt Basilika Santa Maria Assunta auf Torcello<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 549,-<br />

ZUSCHLAG<br />

Einzelzimmer gesamt € 125,-<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D<br />

ITALIEN 65


Ostern am Lago Maggiore<br />

4 TAGE Mit Ausflug Osterfest in Lugano<br />

Blick auf den Lago<br />

Gartenträume<br />

Verbania am Lago Maggiore<br />

Das milde Klima am Lago Maggiore lässt bis April<br />

die Kamelien aus ihrem Winterschlaf erwachen und<br />

zwischen April und Mai erlebt der See die reichste<br />

Zeit der Azaleenblüte. Diese ursprünglich aus Asien<br />

stammenden Sträucher verbreiten mit ihrem dichten<br />

Blütenkleid und dem dunklen Laub ein Gefühl von<br />

Harmonie und Anmut. Einer der Höhepunkte dieser<br />

Reise ist der Besuch einer Baumschule, wo Sie Näheres<br />

über Kamelien oder Azaleen erfahren.<br />

1. Tag: Über Bregenz, Chur und den San-Bernardino-Tunnel<br />

erreichen Sie das Tessin, den wärmsten Kanton der<br />

Eidgenossen. In Locarno am Lago Maggiore werden Sie die<br />

Mittagszeit verbringen. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem<br />

Hotel in Verbania Intra.<br />

2. Tag: Nach einer Stärkung am erweiterten Frühstücks -<br />

buffet und begleitet von einer örtlichen, deutschsprechenden<br />

Reiseleitung bringt Sie der ARNOLD-Bus<br />

nach Pallanza. Hier steht ein Besuch des Garten Villa<br />

Giulia an. Nach einem kurzen Aufenthalt geht die Fahrt<br />

zu einer Baumschule. Dort besichtigen und entdecken Sie<br />

verschiedene Arten wunder schöner Sträucher. Sie erhalten<br />

ein Pflänzchen als Erinnerungsgeschenk (je Zimmer eines).<br />

Weiter geht die Tour nach Stresa – auch „die Perle des Lago<br />

Maggiore“ genannt. Nutzen Sie die Zeit, um die schöne Stadt<br />

zu erkunden und die Mittagszeit individuell zu verbringen.<br />

Am Nachmittag besuchen Sie mit dem Privatboot die Isola<br />

Bella und Isola Pescatori. Das Schiff bringt Sie anschließend<br />

nach Stresa, von wo Sie mit dem Bus zurück in Ihr Hotel<br />

fahren.<br />

3. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem<br />

ARNOLD-Bus an den Luganersee. In Lugano werden<br />

unter dem Motto „Pasqua in Citta“ – Ostern in der Stadt<br />

verschiedene Veranstaltungen geboten. Heute, am Ostersonntag,<br />

findet ein großer Markt an der Piazza Riforma,<br />

entlang der Via Nassa, sowie auf der Piazza Dante statt. Über<br />

100 Marktstände werden aufgebaut, mit der Möglichkeit<br />

typische, einheimische Osterprodukte zu probieren und<br />

zu erstehen. Ein traditionelles Osterkonzert und weitere<br />

folkloristische Bands sorgen für musikalische Unterhaltung.<br />

Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt am späten Nachmittag.<br />

4. Tag: Nach einem letzten Frühstück im Hotel verlassen<br />

Sie den Lago Maggiore und durch den St. Gotthard-Tunnel<br />

erreichen Sie Luzern am Vierwaldstättersee. Gelegenheit<br />

zur individuellen Mittagseinkehr oder zum Bummeln durch<br />

die Stadt. Anschließend vorbei am Zürichsee und Walensee<br />

reisen Sie zurück ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das Hotel Il Chiostro befindet sich in<br />

einem ehemaligen Kloster des 17. Jahrhunderts<br />

und liegt in der Altstadt von Verbania im Viertel<br />

Intra. Das historische Zentrum und auch das Seeufer ist<br />

zu Fuß gut erreichbar. Das Hotel mit seinen 100 Gästezimmern<br />

kombiniert historisches Ambiente mit modernem<br />

Komfort. Die charmanten Zimmer sind ausgestattet<br />

mit Bad oder Du/WC, Föhn, Sat-TV, Klimaanlage sowie<br />

kostenlosem WLAN. www.chiostrovb.it<br />

TERMIN Ferien-/Feiertagstermin!<br />

02.04. – 05.04.<strong>2021</strong> (Fr-Mo) 4 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 3 x Übernachtung mit erweitertem Frühstücksbuffet<br />

und 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet<br />

im 3*** Hotel Il Chiostro in Verbania Intra<br />

❚ Begrüßungsgetränk<br />

❚ ganztägige, örtliche Reiseleitung am 2. Tag<br />

❚ Ausflug zum Garten Villa Giulia<br />

❚ Besuch einer Baumschule<br />

❚ 1 Pflänzchen für daheim (pro Zimmer)<br />

❚ Privatmotorbootfahrt „Borromäische Inseln“<br />

❚ Eintritt und Führung Isola Bella<br />

❚ Ausflug Osterfest in Lugano<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 369,-<br />

ZUSCHLAG<br />

Einzelzimmer gesamt € 60,-<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D<br />

ITALIEN<br />

66<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300


Iseosee - Ein See zum Träumen<br />

Eine paradiesische Idylle! 4 TAGE<br />

Ausflüge nach Brescia, Bergamo und in<br />

die Franciacorta-Weinbauregion<br />

Am Rande der Bergamesker Alpen liegt - zwischen<br />

Gardasee und Comer See - der 25 km lange Iseosee.<br />

Dieser kleinste der vier großen oberitalienischen Seen<br />

galt lange Zeit als Urlaubs-Geheimtipp. Das änderte<br />

sich schlagartig im Sommer 2016: fast 1,3 Millionen<br />

Besucher aus aller Welt haben hier die gigantische<br />

Installation „The Floating Piers“ („Die schwimmenden<br />

Stege“) des Verpackungskünstlers Christo bewundert.<br />

Nach dieser einmaligen Großveranstaltung wissen<br />

nun viele, wie schön es hier ist. Wir empfehlen,<br />

möglichst bald dorthin zu reisen!<br />

1. Tag: Über den Brenner reisen Sie nach Südtirol und am<br />

Gardasee vorbei nach Iseo. Hier können Sie zur Mittagszeit<br />

auf eigene Faust das wunderschöne Städtchen erkunden.<br />

Bummeln Sie durch die schmalen Gassen und stärken Sie<br />

sich bei einem kleinem Imbiss in einem Restaurant oder<br />

Café. Am Spätnachmittag fahren Sie weiter nach Lovere<br />

in Ihr Hotel.<br />

2. Tag: Das heutige Ausflugsziel ist die Großstadt Brescia.<br />

Beim geführten Spaziergang erleben Sie die kleine Metropole,<br />

in der sich Antike, Mittelalter und Gegenwart treffen –<br />

eine Stadt voller Überraschungen. Lernen Sie das Herz von<br />

Brescia kennen: die Piazza della Loggia und die Piazza del<br />

Duomo – spüren Sie hier das Pulsieren des italienischen<br />

Lebensstils. Auf dem Rückweg zum Hotel fahren Sie<br />

durch das Weinbaugebiet Franciacorta. In dieser leicht<br />

hügeligen Landschaft verstecken sich uralte Klöster und<br />

Der malerische Iseosee<br />

Telefon 08374 58300<br />

Schlösser. Sie sind zu einer Verkostung in einer Weinkellerei<br />

eingeladen und erfahren dort allerhand Interessantes<br />

über den berühmten Wein dieser Region.<br />

3. Tag: Zeit für eine Reise ins Mittelalter, nach<br />

Bergamo! Die Oberstadt liegt malerisch auf einem<br />

Hügel und ist noch komplett ummauert. Ihre örtliche,<br />

deutsch sprechende Reiseleitung führt Sie sicher<br />

durch das Labyrinth der Gassen und zeigt Ihnen die<br />

besonders malerischen Winkel. Sehenswert sind die<br />

Kirche Santa Maria Maggiore mit der Cappella Colleoni, der<br />

Dom und das ehemalige Rathaus. Nachmittags be suchen<br />

Sie Iseo, das lebendige Städtchen mit dem malerischen<br />

Altstadtviertel und der von Palmen gesäumten Ufer -<br />

promenade. Mit dem Schiff geht es weiter zur Monte Isola,<br />

der höchsten Binnenseeinsel Süd europas (knapp 5 km²).<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das 4**** Hotel Lovere befindet sich am<br />

nördlichen Ufer des Iseosees in Lovere.<br />

Das Zentrum erreichen Sie nach einem 15-minütigen<br />

Spaziergang am Seeufer entlang. Das Hotel verfügt über<br />

ein Restaurant, Aufzug und Fitnesscenter. Die 55 Zimmer<br />

sind alle mit Klimaanlage/Heizung, Sat-TV, Safe, Minibar,<br />

Föhn und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Sauna,<br />

Massagen sowie das Spa- und Wellnesscenter können<br />

gegen Aufpreis genutzt werden. Die gebuchten Doppelzimmer<br />

sind Standardzimmer ohne Balkon. Andere<br />

Kategorien gegen Aufpreis buchbar. Die Einzelzimmer<br />

sind Doppelzimmer zur Alleinbelegung und ohne Balkon.<br />

www.hotellovere.it<br />

www.arnoldreisen.de<br />

Gemütliche Geschäfte, die üppige Pflanzen welt und das<br />

glasklare Seewasser machen Monte Isola zu einem der<br />

reizvollsten Orte Italiens!<br />

4. Tag: Beginn der Rückreise. Am malerischen Gardasee<br />

werden Sie zur Mittagszeit halten. Nutzen Sie die freie<br />

Zeit für Ihre individuellen Interessen. Nachmittags geht es<br />

über Bozen und den Brenner zurück ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

Bergamo<br />

TERMINE<br />

21.05. – 24.05.<strong>2021</strong> (Fr-Mo) 4 Tage<br />

30.09. – 03.10.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 3 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet<br />

im 4**** Hotel Lovere<br />

❚ 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü<br />

❚ 1 x Pizza Abend mit Salatbuffet<br />

❚ ganztägige örtliche Reiseleitung am 2. und 3. Tag<br />

❚ Weinprobe und Imbiss<br />

❚ Führung Bergamo<br />

❚ Schifffahrt Monte Isola (hin und zurück)<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 479,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 96,-<br />

Aufpreis DZ Classic mit Balkon p.P. € 15,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse F<br />

ITALIEN 67


Gardasee in der Nachsaison<br />

4 TAGE Komfort im Park Hotel Casimiro Village<br />

Gardasee<br />

Blick auf den Lago<br />

Gelati - gehört einfach dazu<br />

Sirmione - Scaligerburg<br />

Der Sonne entgegen für wenig Geld!<br />

Über den Brenner, dann quer durch Südtirol und<br />

bei Trient rechts ab – für viele deutsche <strong>Reisen</strong>de<br />

beginnt am Gardasee das „echte“ Italien! Mit seinem<br />

reinem Wasser, den sonnigen Stränden, dem milden<br />

Klima und der typisch mediterranen Vegetation liegt<br />

er wie ein kleines Stückchen Mittelmeer zwischen den<br />

Ausläufern der Alpen und der Poebene. Der Gardasee<br />

ist ein wunderschönes Urlaubsziel zu jeder Jahreszeit.<br />

Besonders im Herbst – wenn es in Deutschland nass,<br />

kalt und ungemütlich ist – kann man dort oft wunderschöne<br />

Urlaubstage erleben.<br />

1. Tag: Anreise über Innsbruck, den Brenner, Bozen und<br />

Trient weiter auf der Ostuferstraße am Gardasee entlang<br />

nach Süden. Diese Panoramafahrt bietet Tunnel, prächtige<br />

Galerien, hübsche Städtchen und ständig neue Ausblicke<br />

auf den tiefblauen See. Im bezaubernden Hafenstädtchen<br />

Malcesine mit seiner trutzigen Scaligerburg ist ein Stopp<br />

eingeplant. Gegen Abend erreichen Sie Ihr 4**** Hotel<br />

in San Felice del Benaco und werden dort mit einem<br />

Will kommensgetränk herzlich begrüßt.<br />

2. Tag: Heute können Sie sich in aller Ruhe in Ihrem<br />

komfortablen Wellnesshotel entspannen. Abwechslung<br />

bringt nachmittags unser Ausflug nach Sirmione, eine der<br />

romantischsten Städte am See. Sirmione liegt am südlichen<br />

Seeufer auf einer Halbinsel, die etwa 4 km in den Gardasee<br />

hineinreicht. Das historische Zentrum enthält Reste einer<br />

antik-römischen Villa und eine mächtige Festung mit einem<br />

30 Meter hohem Turm. Sie gilt als die schönste Wasserburg<br />

Oberitaliens. In der hübschen Altstadt kann man den<br />

reizvollen Hafen besuchen und rund um die Piazza Carducci<br />

das bunte Treiben bei einem Cappuccino in den Bistros oder<br />

Cafés verfolgen.<br />

3. Tag: Heute fahren Sie nach Verona, der Stadt von Romeo<br />

und Julia. Das Stadtzentrum besitzt großartige Sehenswürdigkeiten<br />

aus zwei Jahrtausenden. Die wichtigsten wie<br />

Verona - mit seiner berühmten Arena di Verona<br />

68 ITALIEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

z.B. die Arena di Verona, den Palazzo Barbieri, das Haus von<br />

Julia, die Piazza Brá und die Scaligermonumente werden<br />

Sie bei Ihrem geführten Rundgang kennenlernen. Natürlich<br />

haben Sie anschließend auch noch Zeit zur freien Verfügung,<br />

bevor es nachmittags zurück an den Gardasee geht.<br />

4. Tag: Auf dem Heimweg ins Allgäu legen Sie im beliebten<br />

Südtiroler Weinort Kaltern noch eine Pause ein.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das vom eigenen Garten umgebene<br />

4**** Park Hotel Casimiro Village liegt<br />

am Strand von San Felice del Benaco, direkt am Ufer<br />

des Gardasees. Das Casimiro gehört zur renommierten<br />

Hotelkette „Blu Hotels“ und bietet elegante Zimmer,<br />

die sich entweder im Hauptgebäude oder auf dem<br />

restlichen Anwesen verteilt befinden. Alle Zimmer<br />

verfügen über Telefon, Sat-TV, Safe und Klimaanlage.<br />

Kostenloses WLAN steht den Gästen zur Verfügung.<br />

Gepflegt und komfortabel ist der neue Wellnessbereich<br />

(gegen Bezahlung) mit Hallenbad, Sauna, Fitnessraum,<br />

türkischem Dampfbad, Whirlpool und Relax-Bereich. Im<br />

Restaurant genießen Sie Halbpension mit Frühstück und<br />

Abendessen vom Buffet.<br />

www.parkhotelcasimiro.it/de/<br />

TERMIN<br />

28.10. – 31.10.<strong>2021</strong> (Do-So) 4 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 3 x Halbpension mit Frühstück und Abendessen<br />

vom Buffet im 4**** Park Hotel Casimiro Village<br />

❚ Willkommensgetränk<br />

❚ 1 Getränk zum Abendessen inklusive<br />

(1 Softdrink oder 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser)<br />

❚ Ausflüge wie beschrieben<br />

❚ örtliche, deutschsprachige Stadtführung in Verona<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ € 349,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt € 78,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E


Aufatmen – entspannen – genießen!<br />

Urlaub in Bardolino am Gardasee<br />

Aufatmen - Entspannen - Genießen im PARC HOTEL GRITTI<br />

5 oder 8 Tage<br />

Sie haben die<br />

Wahl!<br />

Unser TIPP für Ihren entspannten Urlaub<br />

am Gardasee!<br />

Der hübsche Ort Bardolino liegt am Südufer des<br />

Gardasees, umgeben von Hügeln, die mit Olivenhainen<br />

bewachsen sind. Hier reifen auch die Reben des<br />

berühmten Bardolino-Weines. Der Ort hat eine schöne<br />

Altstadt, die mit ihrem malerischen Hafen und ihren<br />

winkligen Gassen zum Bummeln und Verweilen einlädt.<br />

Unser gepflegtes 4**** Hotel liegt ruhig an der Strandpromenade<br />

unmittelbar am See.<br />

1. Tag: Anreise durch Tirol nach Italien und über Bozen und<br />

Trient an den herrlichen Gardasee nach Bardolino. Hier werden<br />

Sie gegen Mittag im Hotel Gritti begrüßt.<br />

2. - 4. bzw. 7. Tag: Erholungsaufenthalt am Gardasee.<br />

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres 4**** Hotels und<br />

nehmen Sie an dem Wellness- & Beautyprogramm teil (wie<br />

gebucht). Das beheizte Hallenbad, der Whirlpool und der<br />

Fitnessraum können kostenlos genutzt werden. Außerdem<br />

können Sie herrliche Spaziergänge in und um Bardolino<br />

unternehmen.<br />

5. bzw. 8. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet<br />

treten Sie mittags die Heimreise an. Über den Brenner und<br />

Innsbruck kommen Sie zurück ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

Rückreise ab Hotel: 11:30 Uhr bei allen Terminen.<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Das großzügig gestaltete Hotel Gritti<br />

befindet sich ruhig an der Strandpromenade<br />

inmitten eines großen Parks, ganz in der Nähe des Seeufers.<br />

Es bietet verschiedene gemütliche Aufenthalts räume,<br />

zwei Restaurants, eine Tages- und Pianobar und einen<br />

Garten mit großer Sonnenterrasse. Sie wohnen in größtenteils<br />

renovierten und geschmackvoll einge richteten Zimmern<br />

mit Balkon (außer EZ), Heizung, Sat-TV, kosten freiem<br />

WLAN, Radio, Telefon, Minibar und Safe, Tee- und Kaffeezubehör,<br />

Bad/Dusche, WC sowie Bademantel. Entspannen<br />

Sie in der großen Wellness- und Beauty abteilung, dem<br />

beheizten Hallenbad mit Whirlpool und dem Fitnessraum.<br />

Weitere Zimmerkategorien gegen Aufpreis und auf Anfrage buchbar:<br />

Doppelzimmer Superior = renoviert mit Balkon<br />

Doppelzimmer Privilege = renoviert mit Balkon, Minibar mit<br />

kostenlosen Softdrinks<br />

Einzelzimmer<br />

= Doppelzimmer Standard zur<br />

ohne/ mit Balkon<br />

Alleinnutzung ohne / mit Balkon<br />

www.parchotels.it<br />

Pool von Ihrem Hotel „Gritti“<br />

Kurzreisen Tage Busfahrt mit: Preis p.P. 8-Tagesreisen Tage Busfahrt mit: Preis p.P.<br />

03.04. - 07.04.21 5 4 x HP 479,- 03.04. -10.04.21 8 7 x HP 689,-<br />

06.04. - 10.04.21 5 4 x HP 429,- 06.04. -13.04.21 8 7 x HP 649,-<br />

09.04. - 13.04.21 5 4 x HP 429,- 09.04. -16.04.21 8 7 x HP 649,-<br />

12.04. - 16.04.21 5 4 x HP 429,- 12.04. - 19.04.21 8 7 x HP 669,-<br />

15.04. - 19.04.21 5 4 x HP 449,- 15.04. - 22.04.21 8 7 x HP 739,-<br />

18.04. - 22.04.21 5 4 x HP 529,- – – – –<br />

08.10. - 12.10.21 5 4 x HP 449,- 08.10. - 15.10.21 8 7 x HP 669,-<br />

11.10. - 15.10.21 5 4 x HP 429,- 11.10. - 18.10.21 8 7 x HP 649,-<br />

14.10. - 18.10.21 5 4 x HP 429,- 14.10. - 21.10.21 8 7 x HP 649,-<br />

17.10. - 21.10.21 5 4 x HP 429,- 17.10. - 24.10.21 8 7 x HP 649,-<br />

20.10. - 24.10.21 5 4 x HP 429,- 20.10. - 27.10.21 8 7 x HP 649,-<br />

23.10. - 27.10.21 5 4 x HP 429,- – – – –<br />

Zuschlag EZ (=DZ Standard ohne Balkon<br />

zur Alleinnutzung) bei allen Kurzreisen € 60,-<br />

Zuschlag EZ mit Balkon (=DZ Standard mit Balkon<br />

zur Alleinnutzung) bei allen Kurzreisen € 120,-<br />

Telefon 08374 58300<br />

Zuschlag EZ (=DZ Standard ohne Balkon zur<br />

Alleinnutzung) bei allen 8-Tagesreisen € 105,-<br />

Zuschlag EZ mit Balkon (=DZ Standard mit Balkon<br />

zur Alleinnutzung) bei allen 8-Tagesreisen € 210,-<br />

Zuschlag DZ Superior (nur bei 2er Belegung) p.P. € 30,- Zuschlag DZ Superior (nur bei 2er Belegung) p.P. € 53,-<br />

Zuschlag DZ Privilege (nur bei 2er Belegung) p.P. € 42,- Zuschlag DZ Privilege (nur bei 2er Belegung) p.P. € 74,-<br />

www.arnoldreisen.de<br />

LEISTUNGEN<br />

5 bzw. 8 Tage ohne Wellnessprogramm<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4 x bzw. 7 x Übernachtung im Standard Doppelzimmer<br />

mit Balkon im 4**** Hotel Gritti in Bardolino<br />

❚ 4 x bzw. 7 x Halbpension (Frühstück und<br />

Abendessen vom Buffet)<br />

❚ tägliche Benutzung des Hotelhallenbades mit<br />

Whirlpool und Fitnessraum<br />

❚ Ortstaxe<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse D<br />

WELLNESS-PAKET<br />

HOTEL GRITTI<br />

(für 5- und 8-Tagesaufenthalt)<br />

❚ 1 x Rückenmassage<br />

❚ 1 x Fuß- und Beinmassage<br />

❚ 1 x Gesichtsmassage<br />

❚ 1 x Gesichtsmaske<br />

❚ 1 x Entschlackungstee<br />

❚ 1 x Benutzung der warmen Zone<br />

(Sauna und Türkisches Bad)<br />

€ 65,-<br />

ITALIEN 69


Urlaub am Gardasee<br />

5 TAGE Traumhafte Tage<br />

4**** Hotel in Riva del Garda<br />

Die üppige südländische Vegetation (Zitronen, Palmen,<br />

Zypressen), mittelalterliche Burgen, prachtvolle Villen<br />

und ein herrliches Bergpanorama machen den Gardasee<br />

zu einer vielbesuchten Urlaubsregion in Italien. Das<br />

milde, wohltuende Klima ist berühmt. Sie übernachten<br />

in dem lebhaften Kurort Riva del Garda am nördlichen<br />

Ufer des Sees, umgeben von mächtigen Bergen. Dieser<br />

bietet eine gut erhaltene, gepflegte und verkehrsfreie<br />

Altstadt und lädt mit seinem lebendigem Stadtzentrum<br />

zum Verweilen und Spazierengehen ein.<br />

1. Tag: Über Landeck und den Reschenpass erreichen Sie den<br />

Vinschgau und kommen auf der Südtiroler Weinstraße über<br />

Tramin nach Salurn und weiter in Ihren Urlaubsort Riva am<br />

Gardasee.<br />

2. Tag: Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus nach Spiazzi,<br />

dem Ausgangspunkt zum Besuch der Wallfahrtskirche<br />

„Madonna della Corona“. Die Kirche steht an spektakulärer<br />

Stelle, in 773 m Höhe, auf einem Felsvorsprung unmittelbar<br />

über einem steilen Abhang, hoch über der Etsch: einem<br />

Ort der Ruhe und Meditation zwischen Himmel und Erde.<br />

Vom Parkplatz aus geht es entweder zu Fuß oder mit dem<br />

Shuttle-Bus (gegen Gebühr ca. € 3,-) zur Wallfahrtskirche.<br />

Die Rückfahrt erfolgt über Costermano nach Riva.<br />

Madonna della Corona<br />

3. Tag: Heute unternehmen Sie eine herrliche Fahrt am<br />

See entlang, über Bardolino und Lazise nach Sirmione, der<br />

malerischen Halbinsel an der Südseite des Sees. Hier steht<br />

Ihnen ausreichend Zeit zur freien Verfügung um durch<br />

die verwinkelte Altstadt zu spazieren oder die „Grotten<br />

des Catull“ zu entdecken. Den nächsten Stopp legen Sie<br />

in Desenzano ein. Die größte Stadt am See lädt mit ihrem<br />

Hafen und ihrer Altstadt mit wunderschön restaurierten<br />

Handelshäusern zu einem Bummel ein. Nutzen Sie die Zeit<br />

um z.B. in einer „Pasticceria“ bestes Gebäck oder im „Lavanda<br />

del Lago“ Lavendel-Produkte zu erwerben. Probieren Sie auf<br />

jeden Fall das hier vielerorts angebotene Olivenöl. Rückkehr<br />

nach Riva am späten Nachmittag.<br />

4. Tag: Den heutigen Tag gestalten Sie gemütlich. Das Ziel:<br />

Malcesine. Wir empfehlen Ihnen den Besuch der trutzigen<br />

Scaligerburg. Nachmittags fährt der Bus zurück nach Riva.<br />

Alternativ besteht die Möglichkeit vor Ort (gegen Aufpreis)<br />

eine Schifffahrt zurück nach Riva zu buchen. Den Nachmittag<br />

können Sie ruhig im Hotel ausklingen lassen.<br />

5. Tag: Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise über<br />

Trient, Bozen, den Brenner und Innsbruck ins Allgäu.<br />

Abfahrt: 6:00 Uhr ab Dietmannsried.<br />

Weitere Abfahrtszeiten und Abfahrtsstellen auf Anfrage.<br />

70 ITALIEN<br />

Sie finden uns auf<br />

Telefon 08374 58300<br />

SO WOHNEN SIE:<br />

Ihr 4**** Grand Hotel Riva liegt in mitten<br />

der historischen Altstadt von Riva del<br />

Garda, nur wenige Schritte vom See und 250 m vom<br />

alten Bahnhof (Haltestelle für unseren Bus) entfernt.<br />

Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad, Du/WC, Föhn,<br />

TV, Klimaanlage/Heizung und WLAN. Das elegante<br />

Hotel verfügt über ein schönes Panormarestaurant mit<br />

wunderbarem Blick auf den Gardasee sowie über ein<br />

Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool.<br />

www.grandhotelriva.it<br />

Blick über die Dächer von Malcesine<br />

TERMINE *Ferientermin!<br />

a) 06.04. – 10.04.<strong>2021</strong>* (Di-Sa) 5 Tage<br />

b) 06.06. – 10.06.<strong>2021</strong> (So-Do) 5 Tage<br />

LEISTUNGEN<br />

❚ Fahrt mit modernem Fernreisebus<br />

❚ 4 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet und<br />

4-Gang-Abendmenü mit Salatbuffet<br />

im 4**** Grand Hotel Riva<br />

❚ Begrüßungsgetränk<br />

❚ Ausflüge wie beschrieben<br />

❚ Ortstaxe<br />

PREIS p.P. im DZ ab € 479,-<br />

Termin a) € 479,-<br />

Termin b) € 499,-<br />

ZUSCHLÄGE<br />

Einzelzimmer gesamt<br />

Termin a) € 124,-<br />

Termin b) € 148,-<br />

Eintritte<br />

Gültiger Ausweis erforderlich!<br />

Storno-/Rücktrittstabelle Klasse E


Gardasee in Flammen<br />

Glanzlichter über dem See 4 TAGE<br />

Mit Schifffahrt und großem Feuerwerk<br />

über dem See<br />

Die „Märchennacht“ (Notte di Fiaba) ist das Ereignis,<br />

das seit einigen Jahren die Sommer-Hauptsaison am<br />

Gardasee beschließt. Ein Wochenende lang feiert die<br />

Stadt Riva del Garda ein fröhliches „Fest der Fantasie“<br />

mit unbeschwerten Spielen, Tanz, Theater und Musik.<br />

Jedes Jahr gibt