23.03.2021 Aufrufe

Tourenkarte BikeGuide 2021/2022

10 beispielhafte Touren für Genussradler, dem Mountainbiker und den Rennradenthusiasten!

10 beispielhafte Touren für Genussradler, dem Mountainbiker und den Rennradenthusiasten!

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

MTB-FAMILY TRAILS

hm

1000 1000

leicht

14,3 km 2:30 h 192 m 858 m

950 950

kann auch weiter der Ringloipe bis zum Ausgan

Fleckl folgen.

900 900

850 850

800 800

Mittel

750 750

0 2 4 6 8 10 12 14 km

Länge: 14.2 km, Höchster Punkt: 858 m, Tiefster Punkt: 755 m

LEICHTER TRAILSPASS FÜR FAMILIEN

Gemeinsam unterwegs am Ochsenkopf - die perfekte Tour

für Familien und Einsteiger. Über leichte Trails und ohne

große Anstiege startet die Rundtour am Bullhead House

Karte und folgt zuerst dem Bocksgrabenweg. Über die Bleaml

Alm gelangt man zum Fichtelsee, der vor allem die Kinder

für einen kurzen Badestopp an heißen Tagen lockt. Auch

die malerische Aussicht lädt hier zum Verweilen ein. Zurück

führt die Tour gemütlich über die untere Ringloipe, bevor

zum Schluss nochmal ein kurzer Abstecher über den

leichten Blaupunkttrail wartet. Wer es schneller möchte,

kann auch weiter der Ringloipe bis zum Ausgangspunkt bis

Biken: MTB-Tour-9:Trail-Traum Fleckl folgen.

PARKEN:

Beschreibung

Talstation Ochsenkopfseilbahn Süd, Bullhead House

EINKEHRMÖGLICHKEITEN:

Vom Bullhead House weg führt

Bullhead

die erste

House,

kurze

Bleaml

Schleife

Alm,

Richtung

Am Fichtelsee

Grassemann vorbei

am idylischen Moorbad. Nach einem kurzen Anstieg wartet der erste Trail, der

Moosbachsteig. Zurück am Ausgangspunkt folgt man dem Bocksgrabenweg bis

Fichtelberg. Jetzt ist die Kondition gefragt-ein langer Anstieg bis zum Ochsenkopf

muss bewältigt werden. Oben angekommen belohnt man sich mit einer Bortzeit und

der tollen Aussicht über die Ochsenkopf Region und das Fichtelgebirge. Zum

Biken: MTB-Tour-10: Trail-Flow verweilen lädt auch das Seehaus oder der Fichtelsee ein, der sich nach zwei weiteren

Trails perfekt für einen kurzen Badestopp eignet. Zum Schluss heißt es noch einmal

strampeln, um sich am Ende mit einem tollen Trail bis zum Bullhead TOUR PLANEN: House zu

belohnen.

Kurzinfo

Höhenprofil

Diese Tour kann man beliebig abkürzen und einzelne Schleifen auslassen sowie

Warmensteinach / Bullhead schwierigere House Trails auf Forstwegen umfahren.

817 m

40.8 km 603 m

04h:00min

931 m

MTB-TRAIL FLOW

hm

1000 1000

Kurzinfo

TOURENKARTE

Warmensteinach / Bullhead House, Fleckl 13

Schwer

MTB-TRAIL TRAUM

889 m

36.9 km 640 m

03h:30min

Höhenprofil

21/22

1016 m

schwer 40,8 km 4:00 h 817 m 931 m schwer 36,9 km 3:30 h 889 m 1016 m

hm

1100 1100

900 900

800 800

© green-solutions | Exportiert am 21.03.2018 | OSM/LVG

700 700

1000 1000

900 900

800 800

700 700

600 600

0 5 10 15 20 25 30 35 40 km

Länge: 40.7 km, Höchster Punkt: 931 m, Tiefster Punkt: 603 m

600 600

0 5 10 15 20 25 30 35 km

Länge: 36.8 km, Höchster Punkt: 1016 m, Tiefster Punkt: 640 m

SUPER TRAILS RUND UM DEN OCHSENKOPF

Vom Bullhead House weg führt die erste kurze Schleife

Richtung Grassemann vorbei am idyllischen Moorbad.

Nach einem kurzen Anstieg wartet der erste Trail, der

Moosbachsteig. Zurück am Ausgangspunkt folgt man dem

Bocksgrabenweg bis Fichtelberg. Jetzt ist die Kondition

gefragt - ein langer Anstieg bis zum Ochsenkopf muss

FLOWIGE TRAILS VOM OCHSENKOPF BIS ZUM

WALDHAUS IN MEHLMEISEL

Vom Start weg beginnt bereits der Flow am Bocksgraben-

Beschreibung

weg bis Grünstein. Dort überquert man die Straße und

Vom Start weg beginnt bereits der Flow am Bocksgrabenweg ein Trail bis nach Grünstein. dem anderen Dort überquert wartet rund man um die das Straße Waldhaus und ein Trail

nach dem anderen wartet rund um das Waldhaus in Mehlmeisel in Mehlmeisel bis zum bis Ahornberger zum Ahornberger Forst. Zurück Forst. auf Zurück dem auf

Bocksgrabenweg gelant man bis nach Fichtelberg. Von dem dort führt Bocksgrabenweg die Tour auf gelangt traumhaften man Wegen bis nach bis Fichtelberg. zum Fichtelsee, wo

man die Idylle unbedingt bei einem kurzen Stopp genießen Von sollte. dort führt Mit einem die Tour letzten auf Anstieg traumhaften geht es Wegen auf den bis zum Ochsenkopf-die bewältigt werden. Oben angekommen belohnt man

Anstrengung wird belohnt mit einer tollen Aussicht. Über Fichtelsee, flowige Trails wo man gelangt die Idylle man zurück unbedingt zum bei Ausgangspunkt.

einem kurzen sich mit einer Brotzeit und der tollen Aussicht über die

© green-solutions | Exportiert am 21.03.2018 | OSM/LVG

Diese Tour kann man beliebig abkürzen und einzelne Schleifen Stopp genießen auslassen sollte. sowie Mit schwierigere einem letzten Trails Anstieg auf Forstwegen geht es Ochsenkopfregion und das Fichtelgebirge. Zum Verweilen

umfahren.

auf den Ochsenkopf - die Anstrengung wird belohnt mit lädt auch das Seehaus oder der Fichtelsee ein, der sich

einer tollen Aussicht. Über flowige Trails gelangt man nach zwei weiteren Trails perfekt für einen kurzen

zurück zum Ausgangspunkt. Diese Tour kann man beliebig Badestopp eignet. Zum Schluss heißt es noch einmal

abkürzen und einzelne Schleifen auslassen sowie strampeln, um sich am Ende mit einem tollen Trail bis

schwierigere Trails auf Forstwegen umfahren.

zum Bullhead House zu belohnen. Diese Tour kann man

beliebig abkürzen und einzelne Schleifen auslassen sowie

PARKEN:

Talstation Ochsenkopfseilbahn Süd, Bullhead House

schwierigere Trails auf Forstwegen umfahren.

EINKEHRMÖGLICHKEITEN:

PARKEN:

Bullhead House, Bayreuther Haus,

Talstation Ochsenkopfseilbahn Süd, Bullhead House

Am Fichtelsee

EINKEHRMÖGLICHKEITEN:

Bullhead House, Gipfelrestaurant

TOUR PLANEN:

Asenturm, Seehaus,

Fichtelsee, Bleaml Alm

TOUR PLANEN:

Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung


SCHNEEBERGTOUR

WALDSTEINRUNDE

Radfahren: Ochsenkopf Giro 100km

Beschreibung

Eine sehr schöne Rennradtour bietet die Ochsenkopfregion ihren Fahrradbegeisterten

Gästen an. Mit rund 100 km ist der Ochsenkopf Giro ein durchaus anspruchsvolle

Strecke, die von ihrem Ausgangspunkt Bischofsgrün zunächst südöstlich und dann im

großen Bogen den zentralen Bereich des Fichtelgebirges umschließt.

1.100schwer 74 km 5:30 h 1931 m 1022 m 1.000medium

65 km 4:30 h 1315 m 833 m

1.000

900

900

800

700

600

Kurzinfom

0

20 40 60 74km

NORDBAYERNS Bischofsgrün / Rathaus HÖCHSTER GIPFEL

Fichtelsee Mittel - Fleckl - Ochsenkopfgipfel - 1571 Bischofsgrün m

- 96 Wetzsteinfelsen km - (Gefrees) - Schneeberg - 377 Seehaus. m

PARKEN: 04h:00min

789 m

Parkplätze rund um den Fichtelsee

EINKEHRMÖGLICHKEITEN: Fichtelsee, Bullhead

House, Gipfelrestaurant Asenturm, Seehaus

800

700

600

m

0

10

20

30 40 50 60 65km

SCHÖNE TOUR INS NÖRDL. FICHTELGEBIRGE

Weißenstädter See - Bärenhöhe - Zell - Großer Waldstein

- Großer Kornberg - Ruine Hirschstein - (Epprechtstein)

- Weißenstädter See.

PARKEN: Talstation Ochsenkopfseilbahn Nord, Egerquelle

EINKEHRMÖGLICHKEITEN:

Waldsteinhaus, Gasthof zum Deutschen Haus, Café Fichtelrad

Höhenprofil

OCHSENKOPF GIRO

STEINACHTAL-RADWEG

medium

95,7 km 4:00 h 1571 m 789 m

hm

800 800

sehr leicht

23,4 km 1:15 h 205 m 550 m

Radfahren: Eger-Radweg

700 700

600 600

Beschreibung

500 500

400 400

300 300

0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 km

Länge: 96 km, Höchster Punkt: 789 m, Tiefster Punkt: 377 m

Entlang der Eger führt der Radweg von der Egerquelle über Weißenstadt bis nach

Hohenberg an der Eger. Von dort kann man noch die Grenze bei der Hammermühle

nach Tschechien überqueren. Vor allem der Weißenstädter See lädt zum verweilen

ein und bietet sich als Badestopp für Kinder perfekt an. Immer leicht rollend kann man

das schöne Egertal genießen.

MIT DEM RENNRAD UM DEN OCHSENKOPF

Eine sehr schöne Rennradtour! Mit rund 100 km ist der

Ochsenkopf Giro eine durchaus anspruchsvolle Strecke,

die von ihrem Ausgangspunkt Bischofsgrün zunächst

südöstlich und dann im großen Bogen den zentralen

Bereich des Fichtelgebirges umschließt.

Kurzinfo

VON WARMENSTEINACH BIS BAYREUTH

Bischofsgrün / Egerquelle

Start: Rathaus Warmensteinach. Auf der alten Bahntrasse

Leicht

350 m

nach Sophienthal, Waizenreuth, Rosenhammer, Warmensteinacher

Str., Birkenstr., Eichenstr. zum Radweg nach Gör-

49.2 km 453 m

03h:00min

755 m

schnitz. Über Untersteinach, Döhlau, Höflas, Friedrichstal

nach Laineck. Eremitenstraße, durch die Wilhelminenaue

zum Ellrodtweg, am roten Main entlang zum Annecyplatz.

Dort links über den Luitpoldplatz zur Opernstr.

BRÜCKENRADWEG

Höhenprofil

EGER-RADWEG

Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung

© green-solutions | Exportiert am 05.04.2018 | OSM/LVG

1.000

900

800

Radfahren: Mainradweg 700 Weißer Main

600

leicht 55,7 km 3:00 h 529 m 772 m leicht 49 km 3:00 h 350 m 796 m

Beschreibung

m

0

20 40 55km

Wer die Weißmainquelle im Bischofsgrüner Forst besuchen möchte, sollte das Rad

allerdings erst einmal stehen VON lassen FICHTELBERG - ein steiler, unbefestigter BIS ASCH Fußweg (CZ) führt hinauf

zur Quelle. Die Radtour entlang des Weißen Mains beginnt in Bischofsgrün, am Fuß

Der Brückenradweg Bayern-Böhmen zwischen Fichtelberg

von Ochsenkopf und Schneeberg gelegen. Entlang des Flusses geht es von hier aus

und der Stadt Asch führt durch die unverwechselbare

fast stetig bergab: So bleibt viel Zeit und Energie für die ersten Höhepunkte des Main-

Landschaft des Fichtelgebirges. Ohne größere Steigungen

Radweges. Ein romantischer Marktplatz, mittelalterliche Gässchen und

Fachwerkbauten empfangen geht die es familienfreundlich Radler in Bad Berneck. auf ehemaligen Die Stadt ist Bahntrassen.

das einzige

Kneipp-Heilbad Nordbayerns PARKEN: und trägt Parkplätze den Beinamen rund um „Naturapotheke“. den Fichtelsee Meist bergab

führt auch die nächste Etappe

EINKEHRMÖGLICHKEITEN:

des Main-Radweges und

Wirtshaus

erreicht mit

im

Wirsberg

Gut

im

Frankenwald die „grüne Krone Bayerns“. Doch nicht nur die großartige Wald- und

Naturlandschaft spielt in Wirsberg eine große Rolle. Der Markt mit seinem

mittelalterlichen Marktplatz zieht Heiratswillige magisch an - als „Hochzeitsdorf im

© green-solutions Frankenwald“.

| Exportiert am 05.04.2018 | OSM/LVG

FICHTELNAAB-RADWEG

hm

800 800

700 700

600 600

Kurzinfo

500 500

Bischofsgrün / an der Weißmain-Quelle am Ochsenkopf

400 400

0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 km

Länge: 49 km, Höchster Punkt: 796 m, Tiefster Punkt: 454 m

Leicht

VON DER EGERQUELLE BIS TSCHECHIEN

556 m

47.6 km 284 m

Über Weißenstadt geht es nach Hohenberg an der Eger und

03h:30min

676 m

weiter über die Grenze bei der Hammermühle nach Tschechien.

PARKEN: Egerquelle, Bischofsgrün Ortsmitte

EINKEHRMÖGLICHKEITEN:

Birkenhof, Gasthof zum Goldenen Löwe, Café Fichtelrad

Höhenprofil

MAIN-RADWEG

Von Wirsberg aus folgt der Main-Radweg ausnahmsweise nicht dem Weißen Main,

sondern dem weitgehend naturbelassenen leicht 56 Forellenbach km 3:50 Schorgast, h 709 der mjedoch 801 schon m

hm leicht 47,6 km 2:30 h 556 m 676 m

700 700

bald wieder in den Weißen 1.000Main mündet - und von hier ist es nicht mehr weit nach

Kulmbach. Als „heimliche 900 Hauptstadt des Bieres“ mit ihrer großen Brautradition

600 600

800

verspricht sie eine garantiert 700 erfrischende und süffige Rast.

500 500

600

Kulmbach ist aber noch mehr: 500 Überragt wird die einstige Markgrafenstadt von ihrem

400 400

Wahrzeichen, der Plassenburg. 400 Diese wehrhafte Landesfeste ist einer der

m

300 300

bedeutendsten Renaissancebauten 0 und 10 bildet heute 20 nicht 30nur die Kulisse 40 für 50viele56 km

Veranstaltungen und Konzerte, sondern bietet gleich vier Museen Platz. In ihren

200 200

Mauern sind das Deutsche Zinnfigurenmuseum, das Landschaftsmuseum Obermain,

0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 km

VON BISCHOFSGRÜN BIS WINDISCHESCHENBACH

Militaria in der ehemaligen Waffenhalle sowie die Markgrafen- und Fürstenzimmer zu

Der fast durchgehend asphaltierte Weg führt von Bischofsgrün,

über Fichtelberg, von den Höhen des Fichtelgebirges Die Radtour entlang des Weißen Mains beginnt in Bischofs-

ENTLANG AM WEISSEN MAIN BIS KULMBACH

besichtigen.

Von Kulmbach aus geht und es auf dem dem Ursprung Main-Radweg der Fichtelnaab, weiter in Richtung über Mehlmeisel Melkendorf durch und grün. Von hier aus geht es fast stetig bergab, durch den

Katschenreuth, den Naturpark Steinwald zum Oberpfälzer Wald.

Frankenwald bis zum Etappenziel der Bierstadt Kulmbach.

PARKEN: Bischofsgrün Ortsmitte

PARKEN: Bischofsgrün Ortsmitte

EINKEHRMÖGLICHKEITEN: Biergarten Reiserbesen

EINKEHR: Frankenfarm, Kommunbräu Kulmbach

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!