ÖFB Stadioncorner Dänemark

Sportaktiv.Magazin

STADION

Das offizielle

Matchprogramm des ÖFB

31.03.2021

Ernst-Happel-Stadion, Wien

20.45 Uhr

Mit voller

Power!

David Alaba & Co.

erwarten Tabellenführer

Dänemark

zum Top-Spiel in

der WM-Quali

GEPA-PICTURES.COM

präsentiert von

ÖSTERREICH GEGEN DÄNEMARK

WM-QUALIFIKATION


INTRO

ÖSTERREICH gegen DÄNEMARK

RAIFFEISEN

GEPA-PICTURES.COM

PROMI-TIPP

»Unser Team wird hochmotiviert

in das Top-Spiel

in unserer Qualifikationsgruppe

gehen und die

Dänen mit 2:0 besiegen.«

Raiffeisen-Markenbotschafter Hermann Maier

Wie schon gegen Färöer möchte Christoph Baumgartner

auch heute gegen Dänemark treffen.

MATCH-INFOS

ÖSTERREICH –

DÄNEMARK

Mi., 31.03.2021

20.45 Uhr, Wien

Moderator:

Andy Marek

DJ:

Ronny Leber

Technik/Vidiwall:

Martin Apfelthaler

Eventtechnik

Ballmänner:

1. SV Wiener Neudorf

Spielbekleidung:

Österreich: Schwarz / Schwarz /

Schwarz

Dänemark: Weiß / Weiß / Weiß

Schiedsrichter:

Artur Manuel Ribeiro

Soares Dias (POR)

Schiedsrichterassistenten:

Rui Barbosa, Paulo Alexandre

Santos Soares (POR)

4. Offizieller:

Hugo Fereira (POR)

IMPRESSUM Offizielles Organ des Österreichischen Fußball-Bundes, Ernst-Happel-Stadion / Meiereistraße 7, Sektor A/F, 1020 Wien,

Tel.: 01/727 18-0, Fax: Dw. 24 Herausgeber und Medieninhaber: ÖFB Wirtschaftsbetriebe GmbH Chefredaktion: Iris Stöckelmayr,

Markus Geisler Grafische Konzeption: José Coll / Studio B.A.C.K. Redaktion: Kevin Bell, Simon-Peter Charamza, Michael Graswald,

Christian Wiesmayr Grafik & Produktion: Christoph Geretschlaeger Anzeigen: René Reinberger / ÖFB Wirtschaftsbetriebe GmbH,

Tel.: 01/440 11 00-0 Korrektur: Rupert Höttinger Verlag: TOP TIMES Medien GmbH (SPORTaktiv), Gadollaplatz 1, 8010 Graz

Druck: Gutenberg Druck – eine Marke der Print Alliance HAV Produktions GmbH, 2540 Bad Vöslau

HIER TIPPT ÖSTERREICH! JETZT MOBIL AUF TIPP3.AT

3,10 X 3,10 2,50

Änderungen vorbehalten.


100 % SUV 100 % elektrisch

Jetzt testen bei Ihrem Volkswagen Partner

oder bei den Elektro-Fahrtagen.

Mehr Infos unter volkswagen.at/elektro-fahrtage

volkswagen.at

Verbrauch (kombiniert): 17,2 – 18,5 kWh/100 km. CO₂-Emission: 0 g/km

Symbolfoto. Stand 03/2021.


LEO WINDTNER

ÖSTERREICH gegen DÄNEMARK

Liebe Fußballfreunde!

ENERGIE AG / WAKOLBINGER

W

ir haben alle gehofft, dass sich die Lage zum Start ins „Superländerspieljahr“

2021 bereits etwas entspannt hat. Nun müssen

wir aber in der „Verlängerung“ noch einmal alle Kräfte mobilisieren,

um die Situation gemeinsam zu bewältigen.

2021 bietet uns hoffentlich noch genug Gründe, um uns zu freuen.

Das Nationalteam möchte sich das erste Mal seit 1998 wieder für eine

WM qualifizieren. Unsere Gruppe ist ausgeglichen, alles ist möglich. Dänemark

ist nach einem makellosen Start ein wenig im Vorteil. Ich bin davon

überzeugt, dass wir die Qualität haben, unser Ziel zu erreichen!

In einem wahren Superländerspieljahr mit der Qualifikation für die

FIFA-WM 2022 und dem großen Highlight, der UEFA EURO, warten mehr

als spannende Aufgaben auf uns, die eine Euphorie in

unserem Land entfachen können.

Die WM in Katar bringt auch viele Diskussionen

und Proteste mit sich. Der ÖFB setzt sich mit

dieser Thematik auseinander und steht dazu in

Austausch mit Amnesty International. Es hat

unlängst auch ein konstruktives Arbeitstreffen

stattgefunden. Der ÖFB vertritt die Position, dass

ein Großereignis wie eine WM eine Chance darstellt,

dass soziale Standards und Arbeitsbedingungen

im Gastgeberland nachhaltig verbessert werden.

Wir sind davon überzeugt, dass eine WM vor Ort nachhaltiger

wirkt und mehr Verbesserungen für Bevölkerung und Arbeits kräfte

bringt, als von dort wegzugehen, wo man hinschauen sollte. Die Weltöffentlichkeit

blickt auf dieses Land, so wird für mehr Transparenz und auch

Druck von außen gesorgt. Auf diese Weise sind Missstände in puncto

Menschenrechtssituation oder Arbeitsbedingungen auch in den öffentlichen

Fokus gerückt -– und erste dringend notwendige Reformen wurden umgesetzt.

Weitere müssen folgen!

Herzlichst

LEO WINDTNER

ÖFB-Präsident

Stadion CORNER 31.03.2021

5


DAVID ALABA

ÖSTERREICH gegen DÄNEMARK

GEPA-PICTURES.COM

6

31.03.2021 Stadion CORNER

ÖFB/KELEMEN


David Alaba führt das Nationalteam heute als

Kapitän in das wichtige WM-Qualifikationsspiel

gegen Tabellenführer Dänemark. Wie er

den Gegner einschätzt und mit welchen

Erwartungen er ins Spiel geht, verrät der

28-Jährige im Stadion-Corner-Interview.

„Wir lieben

solche Spiele!“

STADION CORNER: David, Österreich möchte sich erstmals

seit 1998 wieder für eine WM qualifizieren. Welche

Bedeutung hat dieses große Ziel für dich?

DAVID ALABA: Es ist, glaube ich, kein großes Geheimnis,

dass es für mich persönlich eine sehr hohe Priorität hat,

bei der WM dabei zu sein. Wir haben das Potenzial, dieses

Ziel zu erreichen, und dafür werden wir alles in die Waagschale

werfen.

Dänemark ist mit einer makellosen Bilanz von

6 Punkten und 10:0 Toren nach Wien gereist. Mit welcher

Erwartungshaltung gehst du in dieses Spiel?

Unsere Ausgangslage ist ganz okay. Dänemark ist sehr

erfolgreich in diese WM-Qualifikation gestartet, wir haben

in Schottland Punkte liegen lassen, sind aber dann im zweiten

Spiel gegen die Färöer sehr gut in die Quali eingestiegen.

Es wird heute sicher ein sehr spannendes Spiel. Wir

wollen natürlich alles dafür tun, um erfolgreich zu sein.

Wie ist der heutige Gegner einzuschätzen?

Er ist als Kollektiv sehr stark und hat viele Einzel spieler,

die auf hohem Niveau spielen. Kasper Schmeichel ist ein

Torwart, der sehr viel Qualität mitbringt und in seiner Karriere

viel gezeigt hat. Er gehört zu den Besten, das hat er

Stadion CORNER 31.03.2021 7


für hölliscH

gute Momente.

NEU

in der 0,33l flasche

4,5vol. Alk.

Höllisch bierig

BRAUKUNST AUF HÖCHSTER STUFE.


Sasa Kalajdzic traf

in den ersten zwei

Qualifikationsspielen

dreimal

ins Tor.

GEPA-PICTURES.COM

schon öfter bewiesen. Christian Eriksen ist ein Spieler, der schon lange

auf Weltklasseniveau spielt, technisch sehr gut ist und eine hohe Torgefahr

ausstrahlt, auch bei Standards. Dänemark ist eine Mannschaft,

die qualitativ sehr gut besetzt ist, das zeigt sie immer wieder in ihren

Spielen, aber das sind wir auch.

Heute spielt der Gruppenerste gegen den Gruppenzweiten …

Wir alle lieben solche Spiele. Vielleicht spielen wir gerade für solche

Spiele auf so einem Niveau.

Innerhalb von sieben Tagen stehen drei WM-Quali-Spiele auf

dem Programm. Wie hoch ist die Belastung für einen Spieler?

Ich persönlich bin diesen Rhythmus gewohnt, genauso wie andere

Spieler in unserem Team. Wir regenerieren gut und es macht sehr

viel Spaß, wenn man alle drei Tage spielt.

In Abwesenheit von Julian Baumgartlinger wirst du das Nationalteam

als Kapitän aufs Feld führen. Ändert das für dich etwas

an deiner Herangehensweise?

Es ist immer schon mein Anspruch an mich selbst gewesen,

ein Führungsspieler zu sein, die Mannschaft mitzunehmen

und voranzugehen. Deswegen ändert sich für mich nicht

wirklich etwas.

Du hast deinen Vertrag bei Bayern nicht verlängert.

In den Medien kursieren viele Gerüchte zu deiner Zukunft.

Was in der Zukunft liegt, wird sich zeigen. Ich mache mir

darüber jetzt gar keine Gedanken, speziell hier beim Nationalteam,

dem zu 100 Prozent mein Fokus gilt.

»Es ist mein

Anspruch, ein

Führungsspieler

zu

sein.«

Stadion CORNER 31.03.2021 9


HIER TIPPT ÖSTERREICH!

tipp3.at


MEN2WATCH

Christian Eriksen

Im Jänner 2020 wechselte

der Mittelfeld-Virtuose von

Tottenham zu Inter Mailand,

wird beim designierten

Meister der Serie A

aber nicht so richtig warm.

Oft nur Ersatz, wartet

er immer noch auf sein

erstes Saisontor. Für das

dänische Team absolvierte

der 29-Jährige bereits

mehr als 100 Spiele und

gehört zu den absoluten

Stützen der Mannschaft.

Men2Watch

Der frühere Mainz-Trainer Kasper Hjulmand hat ein top

besetztes Spitzenteam zur Verfügung.

GEPA-PICTURES.COM (2)

Yussuf

Poulsen

Der 1,92

Meter

große

Stürmer,

dessen

Vater aus

Tansania

stammt,

ist mittlerweile Rekordspieler bei

RB Leipzig, wo er bis 2024 unter

Vertrag steht. Im Dress der Dänen

wartet der 26-Jährige allerdings

seit Oktober 2019 auf ein Tor.

Kasper

Schmeichel

Der Sohn von

Tormann- und

Manchester-United-Legende

Peter

Schmeichel hütet

seit 2011 den Kasten

von Leicester

City, wo er zu

der Sensationsmannschaft

gehörte,

die 2016 den

Titel in der Premier

League gewann.

FOCUS IMAGES / EXPA / PICTUREDESK.COM

Stadion CORNER 31.03.2021

11


Exklusive

vitality-world.com

ERLEBNISSE

VAMED Vitality World

Premium-Geschenkkarten

€ 100,-

€ 10,-

geschenkt

Jetzt schenken!

zeitlich flexibel einlösbar

gültig in diesen Resorts:

Die AGB und weitere Informationen finden Sie unter: shop.vitality-world.com


KADER ÖSTERREICH

ÖSTERREICH gegen DÄNEMARK

GEPA-PICTURES.COM (25)

TOR

PAVAO

PERVAN

VfL Wolfsburg (GER)

Geb. am:13.11.1987

Länderspiele:7

Größe:

1,94 m

VERTEIDIGUNG

ALEKSANDAR

DRAGOVIC

Bayer 04 Leverkusen (GER)

Geb. am:06.03.1991

Länderspiele/Tore:88/2

Größe:

1,84 m

VERTEIDIGUNG

STEFAN

POSCH

TSG 1899 Hoffenheim (GER)

Geb. am:14.05.1997

Länderspiele/Tore:9/1

Größe:

1,88 m

VERTEIDIGUNG

ANDREAS

ULMER

FC Red Bull Salzburg

Geb. am:30.10.1985

Länderspiele/Tore: 22/0

Größe:

1,75 m

MITTELFELD

YUSUF

DEMIR

SK Rapid

Geb. am:02.06.2003

Länderspiele/Tore:1/0

Größe:

1,73 m

MITTELFELD

KARIM

ONISIWO

1. FSV Mainz 05 (GER)

Geb. am:17.03.1992

Länderspiele/Tore:11/1

Größe:

1,88 m

MITTELFELD

LOUIS

SCHAUB

FC Luzern (SUI)

Geb. am:29.12.1994

Länderspiele/Tore:19/6

Größe:

1,77 m

STURM

ADRIAN

GRBIC

FC Lorient (FRA)

Geb. am:04.08.1996

Länderspiele/Tore:8/4

Größe:

1,88 m

STURM

ERCAN

KARA

SK Rapid

Geb. am:03.01.1996

Länderspiele/Tore:–

Größe:

1,92 m

TOR

HEINZ

LINDNER

FC Basel (SUI)

Geb. am:17.07.1990

Länderspiele:28

Größe:

1,88 m

VERTEIDIGUNG

MARCO

FRIEDL

SV Werder Bremen (GER)

Geb. am:16.03.1998

Länderspiele/Tore:1/0

Größe:

1,87 m

VERTEIDIGUNG

GERNOT

TRAUNER

LASK

Geb. am:25.03.1992

Länderspiele/Tore:4/1

Größe:

1,83 m

VERTEIDIGUNG/MITTELFELD

DAVID

ALABA

FC Bayern München (GER)

Geb. am:24.06.1992

Länderspiele/Tore:78/14

Größe:

1,80 m

MITTELFELD

STEFAN

ILSANKER

Eintracht Frankfurt (GER)

Geb. am:18.05.1989

Länderspiele/Tore:49/0

Größe:

1,89 m

MITTELFELD

REINHOLD

RANFTL

LASK

Geb. am:24.01.1992

Länderspiele/Tore:6/0

Größe:

1,80 m

MITTELFELD

XAVER

SCHLAGER

VfL Wolfsburg (GER)

Geb. am:28.09.1997

Länderspiele/Tore:18/1

Größe:

1,74 m

STURM

MICHAEL

GREGORITSCH

FC Augsburg (GER)

Geb. am:18.04.1994

Länderspiele/Tore:24/4

Größe:

1,93 m

TOR

ALEXANDER

SCHLAGER

LASK

Geb. am:01.02.1996

Länderspiele:5

Größe:

1,84 m

VERTEIDIGUNG

STEFAN

LAINER

Borussia M’gladbach (GER)

Geb. am:27.08.1992

Länderspiele/Tore:27/1

Größe:

1,75 m

VERTEIDIGUNG

CHRISTOPHER

TRIMMEL

1. FC Union Berlin (GER)

Geb. am:24.02.1987

Länderspiele/Tore:11/0

Größe:

1,89 m

MITTELFELD

CHRISTOPH

BAUMGARTNER

TSG 1899 Hoffenheim (GER)

Geb. am:01.08.1999

Länderspiele/Tore:7/3

Größe:1,80

MITTELFELD

VALENTINO

LAZARO

Borussia M’gladbach (GER)

Geb. am:24.03.1996

Länderspiele/Tore:30/3

Größe:

1,80 m

MITTELFELD

MARCEL

SABITZER

RB Leipzig (GER)

Geb. am:17.03.1994

Länderspiele/Tore:48/8

Größe:

1,77 m

MITTELFELD

ALESSANDRO

SCHÖPF

FC Schalke 04 (GER)

Geb. am:07.02.1994

Länderspiele/Tore:25/5

Größe:

1,78 m

STURM

SASA

KALAJDZIC

VfB Stuttgart (GER)

Geb. am:07.07.1997

Länderspiele/Tore:4/3

Größe:

2,00 m

STAND: 30.03.2021

Stadion CORNER 31.03.2021 13


Premium Partner des ÖFB

100% bonus bis zu

200 EuR sichERn !

Sichere und schnelle Ein- & Auszahlungen in über 200 Filialen!


KADER DÄNEMARK

ÖSTERREICH gegen DÄNEMARK

KASPER

SCHMEICHEL

TOR

FREDERIK

RÖNNOW

TOR

JONAS

LÖSSL

TOR

Leicester City FC (ENG)

Geb. am:05.11.1986

Länderspiele:62

FC Schalke 04 (GER)

Geb. am:04.08.1992

Länderspiele:8

FC Midtjylland

Geb. am:01.02.1989

Länderspiele:1

VERTEIDIGUNG

ANDREAS

CHRISTENSEN

VERTEIDIGUNG

JANNIK

VESTERGAARD

VERTEIDIGUNG

SIMON

KJAER

Chelsea FC (ENG)

Geb. am:10.04.1996

Länderspiele/Tore:38/1

Southampton FC (ENG)

Geb. am:03.08.1992

Länderspiele/Tore:21/1

AC Milan (ITA)

Geb. am:26.03.1989

Länderspiele/Tore:104/3

VERTEIDIGUNG

JOACHIM

ANDERSEN

VERTEIDIGUNG

NICOLAI

BOILSEN

VERTEIDIGUNG

JOAKIM

MAEHLE

Fulham FC (ENG)

Geb. am:31.05.1996

Länderspiele/Tore:3/0

FC Kopenhagen

Geb. am:16.02.1992

Länderspiele/Tore:18/1

Atalanta Bergamo (ITA)

Geb. am:20.05.1997

Länderspiele/Tore:7/1

VERTEIDIGUNG

DANIEL

WASS

VERTEIDIGUNG

JENS STRYGER

LARSEN

VERTEIDIGUNG

HENRIK

DALSGAARD

FC Valencia (ESP)

Geb. am:31.05.1989

Länderspiele/Tore:27/0

Udinese Calcio (ITA)

Geb. am:21.02.1991

Länderspiele/Tore:32/2

Brentford FC (ENG)

Geb. am:27.07.1989

Länderspiele/Tore:26/1

MITTELFELD

PIERRE-EMILE

HÖJBJERG

MITTELFELD

THOMAS

DELANEY

JENS

JÖNSSON

MITTELFELD

Tottenham Hotspur (ENG)

Geb. am:05.08.1995

Länderspiele/Tore:39/3

Borussia Dortmund (GER)

Geb. am:03.09.1991

Länderspiele/Tore:51/5

FC Cádiz (ESP)

Geb. am:10.01.1993

Länderspiele/Tore:3/0

MITTELFELD

MATHIAS

JENSEN

CHRISTIAN

ERIKSEN

MITTELFELD

LASSE

SCHÖNE

MITTELFELD

Brentford FC (ENG)

Geb. am:01.01.1996

Länderspiele/Tore:5/1

Inter Mailand (ITA)

Geb. am:14.02.1992

Länderspiele/Tore:105/36

SC Heerenveen (NED)

Geb. am:27.05.1986

Länderspiele/Tore:51/3

MITTELFELD

CHRISTIAN

NÖRGAARD

MITTELFELD

MARCUS

INGVARTSEN

STURM

MIKKEL

DAMSGAARD

Brentford FC (ENG)

Geb. am:10.03.1994

Länderspiele/Tore:3/0

FC Union Berlin (GER)

Geb. am:04.01.1996

Länderspiele/Tore:1/1

Sampdoria Genua (ITA)

Geb. am:03.07.2000

Länderspiele/Tore:2/2

ROBERT

SKOV

STURM

STURM

ANDREAS

SKOV OLSEN

YUSSUF

POULSEN

STURM

TSG Hoffenheim (GER)

Geb. am:20.05.1996

Länderspiele/Tore:9/5

FC Bologna (ITA)

Geb. am:29.12.1991

Länderspiele/Tore:4/1

RB Leipzig (GER)

Geb. am:15.06.1994

Länderspiele/Tore:51/7

STURM

MARTIN

BRAITHWAITE

JONAS

WIND

STURM

STURM

ANDREAS

CORNELIUS

DBU (24)

FC Barcelona (ESP)

Geb. am:05.06.1991

Länderspiele/Tore:47/8

FC Kopenhagen

Geb. am:07.02.1999

Länderspiele/Tore:5/3

Parma Calcio (ITA)

Geb. am:16.03.1993

Länderspiele/Tore:29/9

STAND: 30.03.2021

Stadion CORNER 31.03.2021

15


OSTERN

NULLIMITED!

Nur bis Ostern: unsere besten Smartphones um € 0

mit null Datenverbrauch für deine Social- und Chat-Apps

Samsung

Galaxy S20 FE


0*

im Tarif Mobile L

30GB

Inklusive Magenta

STREAM Chat & Social,

Music, Video

*Zzgl. Servicepauschale € 29,99 jährlich. Aktivierungsentgelt € 39,99. Urheberrechtsabgabe € 3. 24 Monate Mindestvertragsdauer.

Angebot gültig bis 08.04.2021 bei Erstanmeldung im Tarif Mobile L um € 47 mtl. Details auf magenta.at.

Magenta STREAM: Wird die Datenverbindung Ihres Mobilfunktarifes gesperrt, weil das inkludierte Datenvolumen verbraucht

wurde, dann gilt diese Beschränkung auch für die Nutzung des jeweiligen Streaming-Dienstes. Nutzungsbedingungen unter

magenta.at/magentastream. Bestes Mobilfunknetz bestätigt von connect Ausgabe 01/2021.


WUSSTEN SIE, DASS …?

ÖSTERREICH gegen DÄNEMARK

Vier Fakten über das Königreich in Nordeuropa.

Wussten Sie, dass …

Dänemark im Handball amtierender Weltmeister

und Olympiasieger ist? Zudem hat man mit Mikkel

Hansen (PSG) einen der besten Spieler aller Zeiten.

Dänemarks Straßen zu den sichersten der Welt

gehören? Es kommen gerade einmal 3,5 Verkehrstote

auf 100.000 Einwohner.

Dänemark als erstes Land der Welt, nämlich

bereits 1989, die zivilrechtliche Partnerschaft für

Homosexuelle eingeführt hat?

Dänemark als interkontinentaler Staat gilt? Das

liegt daran, dass das zum Königreich gehörende

Grönland geografisch zu Nordamerika zählt.

DER ÖFB CORNER!

4x im

Jahr


Bezahlte Anzeige Foto © iStock/Dmytro Aksonov

bewegungfindetstadt.at


Fußball

findet

Stadt

Werde Teil der größten

Bewegungscommunity der Stadt Wien


Felbermayr steht für mehrere Geschäftsfelder, die sich

gegenseitig hervorragend ergänzen: Transport- und Hebetechnik

einerseits und Bau andererseits. Im Transportbereich

sind die Verkehrsträger Schiene, Straße und Wasser

vollständig integriert. Großzügige Lagermöglichkeiten und

Industriehäfen für den Umschlag schwerster Güter ergänzen

das Angebot.

Im Bereich Bau verfügt Felbermayr über eine umfassende

Dienstleistungspalette – vom klassischen Tief- und Hochbau

bis hin zu technisch anspruchsvollen Sonderlösungen

in hochalpinem Gelände.


DAS DUELL IN ZAHLEN

ÖSTERREICH gegen DÄNEMARK

Österreich vs. Dänemark

Kasper Hjulmand übernahm das Team vor acht Monaten

von Erfolgstrainer Åge Hareide (jetzt bei Rosenborg).

Österreich

Dänemark

Fläche 83.879 km 2 42.921 km 2 (nur Kernland)

Einwohner 8.858.775 5.822.763 (nur Kernland)

Rekordspieler Andreas Herzog (103) Peter Schmeichel (129)

Rekordtorschütze Toni Polster (44) Poul Nielsen, Jon Dahl

Tomasson (je 52)

Höchster Sieg 9:0 (Malta/1977) 17:1 (Frankreich/1908)

Teuerster Spieler

Geschätzter Marktwert

des Kaders

Heimstadion

Aktuelle Weltranglistenplatzierung

David Alaba (FC Bayern

München, 55 Mio. Euro)

Christian Eriksen (Inter

Mailand, 35 Mio. Euro)

260 Mio. Euro 240 Mio. Euro

Ernst-Happel-Stadion, Wien Parken, Kopenhagen (38.000)

(48.000)

23 12

Beste je erreichte 10 (2016) 3 (1997)

Weltranglistenplatzierung

WM-Teilnahmen 8 (1934, 38, 54, 58, 78, 82,

90, 98)

5 (1986, 98, 2002, 10, 18)

DÄNEMARK

Der Europameister von

1992 hat sich in den

letzten Jahren zu einer

Topf-1-Nation gemausert.

ÖSTERREICH

Stadion CORNER 31.03.2021

21


FRAUEN

Frauen-Nationalteam

GEPA-PICTURES.COM

Teamchefin

Irene Fuhrmann

setzt

gegen Finnland

auf die

Jugend.

Die Auswahl von ÖFB-Teamchefin Irene Fuhrmann, die zu

Jahresbeginn bereits zwei freundschaftliche Länderspiele

gegen Schweden (1:6) und die Slowakei (1:0) auf Malta

bestritten hat, empfängt am 11. April im Ritzinger Sonnenseestadion

Finnland. Der Anpfiff erfolgt um 20.30 Uhr, ORF

Sport+ überträgt live.

Die Finninnen haben sich als Gruppensiegerinnen einer

ausgeglichenen Qualifikationsgruppe auf direktem Weg für die

Endrunde in England qualifiziert. Die früheren EM-Halbfinalistinnen

(2005) liegen in der FIFA-Weltrangliste aktuell fünf Plätze

hinter den Österreicherinnen auf Platz 25.

22 31.03.2021 Stadion CORNER


testet gegen Finnland

„Finnland verfügt über eine gute Mischung aus routinierten

Spielerinnen und jungen Talenten. Seit der Übernahme durch Teamchefin

Anna Signeul vor vier Jahren hat das Team nach und nach

wieder zu alter Stärke zurückgefunden, ist in der Defensive gut

organisiert und in den Umschaltphasen gefährlich“, so Fuhrmann.

Finnland verpasste die EM-Endrunde 2017 und startete von

Topf 2 aus in die abgelaufene EM-Qualifikation. Doch die Finninnen

setzten sich gegen Gruppenkopf Schottland (zweimal 1:0) und die

starken Portugiesinnen (1:1, 1:0) durch. Im abschließenden Heimspiel

gegen Portugal fixierte Linda Sällström mit ihrem Siegtreffer

in der Nachspielzeit nicht nur den finnischen Gruppensieg, sondern

entschied auch das Fernduell um das direkte EM-Ticket zwischen

den Ibererinnen und Österreich zugunsten der ÖFB-Elf.

Im Head-to-Head liegt Österreich mit drei Siegen und einer

Niederlage aus bisher vier Aufeinandertreffen vorn. Zuletzt gelangen

im Jahr 2018 im Rahmen der Qualifikation für den FIFA Women’s

World Cup 2019 zwei Siege (2:0 und 4:1).

Wie zuletzt auf Malta ist die Liste der Ausfälle erneut lang.

Zu den Abwesenden zählen weiterhin unter anderem ÖFB-Team-

Kapitänin Viktoria Schanderbeck (Knie), Verena Aschauer (im Aufbautraining),

Julia Hickelsberger-Füller (Knie) und Viktoria Pinther

(Rücken). Das eröffnet jungen Spielerinnen die

Chance, sich zu beweisen.

Im ÖFB-Kader, der am 5. April im burgenländischen

Bad Tatzmannsdorf zusammentrifft, finden

sich diesmal gleich drei neue Gesichter: Die 18-jährigen

Annabel Schasching und Valentina Kröll (beide

SK Sturm Graz) sowie die 17-jährige Lara Felix (2003/

USV Neulengbach) rücken erstmals vom U19-Nationalteam

ins Frauen-Nationalteam auf. Mit Lisa Kolb

(USV Neulengbach/13 Saisontore) und Katja Wienerroither

(SK Sturm Graz/11) kehren zudem die beiden

Top-Torschützinnen der Planet Pure Frauen Bundesliga

in den Kader zurück.

»Finnland

verfügt über

eine gute

Mischung aus

routinierten

Spielerinnen

und jungen

Talenten.«

Stadion CORNER 31.03.2021

23


ÖFB/CHRISTOPHER GLANZL

Neuer U21-Jahrgang

erfolgreich gestartet

Das neu formierte U21-Nationalteam (Jg. 2000) hat in Spanien seinen

ersten gemeinsamen Lehrgang absolviert und einen Einstand nach

Maß gefeiert. Neben zahlreichen Trainingseinheiten hat die Auswahl

von Werner Gregoritsch in der Pinatar Arena von Murcia in zwei freundschaftlichen

Länderspielen überzeugende Siege gegen Saudi-Arabien (10:0)

und Polen (2:0) geholt.

Mit diesem Lehrgang in Spanien sollte der Grundstein für eine erfolgreiche

Qualifikation für die UEFA U21-EURO 2023 gelegt werden. In Quali-

Gruppe A bekommt es Österreich mit Kroatien, Norwegen, Finnland, Aserbaidschan

und Estland zu tun.

Zum Auftakt der Qualifikation trifft Österreich am 8. Juni in einem Heimspiel

auf Estland. Bis Jahresende warten auf die U21 insgesamt sieben

Quali-Partien, davon drei Heimspiele.

Dabei setzt Teamchef Werner Gregoritsch auf einen bewährten Spielort:

Alle drei Quali-Heimspiele der U21 in diesem Jahr werden in der josko ARENA

in Ried stattfinden. Das betrifft neben dem Duell mit Estland (08.06.) auch

die Partien gegen Aserbaidschan (07.09.) und Kroatien (16.11.)

„Wir als Team fühlen uns in Ried sehr wohl. Die Klubverantwortlichen

geben uns das Gefühl, dass sie unheimlich stolz darauf sind, die Heimspiele

der U21 auszurichten. Vom Verein und von der Umgebung kommt eine extrem

positive Energie, die sich hoffentlich auf uns übertragen wird. Die ganze

Region ist im positiven Sinn fußballverrückt“, sagt Teamchef Gregoritsch.

Stadion CORNER 31.03.2021

25


26 31.03.2021 Stadion CORNER


SPORTVERBÄNDE UND WISSENSCHAFT

Sport essenziell für Gesundheit

und Lebensfreude

ÖFB

Im Rahmen eines Zukunftstalks auf ÖFB TV sprachen sich hochkarätige

Gäste aus dem Sportbereich sowie der Wissenschaft für ein Umdenken

und die nächsten Schritte für das Ermöglichen von Sport im Verein aus.

Die Coronapandemie legt die Sportwelt weiterhin weitgehend lahm,

erste Öffnungsschritte für den Nachwuchssport wurden zuletzt umgesetzt.

Beim Zukunftstalk „Sport trifft Wissenschaft“ auf ÖFB TV diskutierten

hochkarätige Gäste zum Thema „Generation Corona – Wege für Kinder

und Jugendliche aus der Krise“. Veranstaltet wurde die Gesprächsrunde

von ÖFB, SPORTUNION sowie dem Schulverein SIMPLY STRONG.

Die Krise und das damit verbundene „Social Distancing“ stellt Kinder

und ihre Familien, aber auch Schulen und Vereine vor erhebliche Herausforderungen.

Diese Krise, die uns alle unvorbereitet getroffen hat, hat

enorme körperliche, soziale, emotionale und kognitive Auswirkungen auf

die junge Generation, die wir zum heutigen Zeitpunkt nur erahnen können.

Die namhaften Expertinnen und Experten aus den Bereichen Sport,

Neurobiologie, Psychologie, Kinder- und Jugendheilkunde, Sportwissenschaft,

Pädagogik, Public Health und Wirtschaft fanden durchwegs sehr

deutliche und aufrüttelnde Worte zur aktuellen Situation. Alle sind sich

einig: Österreich braucht ein rasches Vereinssport-Comeback – Bewegung

ist essenziell für unsere Gesellschaft, insbesondere aber für Kinder und

Jugendliche.

Der gesamte

Talk ist auf

www.oefb.tv

nachzusehen.

27


DIE MITGLIEDSCHAFT MIT TICKETGARANTIE

• TICKETGARANTIE für bis zu 4 Tickets pro Spiel

mit einer Ermäßigung von 10% für ALLE ÖFB

Heim-Länderspiele des Herren Nationalteams

• TICKETGARANTIE in allen für ÖFB Insider

reservierten Sektoren im Stadion (je nach Verfügbarkeit!)

• Personalisierte Mitgliedskarte

• Welcome-Package als Startgeschenk für neue

Mitglieder

• 10% Ermäßigung im offiziellen ÖFB Fanshop bei

Registrierung unter https://shop.oefb.at/

• Zutritt zur Stiegl-Hütte oder zum Stiegl-Truck

bei den Länderspielen des Herren Nationalteams

inkl. Freigetränk

• Exklusives Teilnahmerecht bei „ÖFB Insider“-

Gewinnspielen

ÖFB CORNER – das offizielle Magazin des ÖFB

(bis zu 4x im Jahr) – mit Gratiszustellung!

• Informationsvorsprung über den exklusiven

ÖFB Insider“- Newsletter sowie aktuelle Infos

über unser Frauen-Nationalteam und unser

U 21-Nationalteam

• Zusätzliche Goodies über das ganze Jahr

(Stadionführungen, Meet&Greet, Trainingsbesuche,

usw.)

• Einheitlicher Mitgliedspreis von EUR 35,--

pro Jahr

Einfach anmelden unter www.oefb.at/insider

28 31.03.2021 Stadion CORNER


UNIQA ÖFB CUP

Finaler Kracher

in Klagenfurt

GEPA-PICTURES.COM

FC Red Bull Salzburg gegen den LASK! Hochkarätiger könnte das Finale

im UNIQA ÖFB Cup 2020/21 kaum sein. Die große Frage vor dem

Endspiel am 1. Mai um 20.30 Uhr (live in ORF 1) im Klagenfurter

Wörthersee Stadion lautet: Kann der Titelverteidiger aus Salzburg in

diesem Jahr entthront werden?

In den vergangenen beiden Saisonen versuchten der SK Rapid (2019)

und SC Austria Lustenau (2020) vergeblich, die Mozartstädter im Finale des

UNIQA ÖFB Cups in die Knie zu zwingen. Seit dem 9. Mai 2018 sind die

„Bullen“ im Cup nun ungeschlagen. Damals unterlagen sie im Finale dem

SK Sturm mit 0:1 in der Verlängerung.

Historisches Endspiel

Damit stehen die Salzburger mit einem möglichen dritten Cupsieg en suite

vor dem Titel-Hattrick. Doch das will der LASK bei seiner ersten Finalteilnahme

seit 22 Jahren logischerweise verhindern. 1999 standen die Oberösterreicher

letztmals in einem Cup-Endspiel und verloren im Elfmeterschießen

gegen den SK Sturm.

Dieses Mal soll alles anders laufen: „Wir haben die große Chance,

Historisches zu erreichen“, so LASK-Cheftrainer Dominik Thalhammer. Nach

drei verlorenen Semifinalpartien in den vergangenen vier Jahren besiegte

der LASK seinen kleinen „Halbfinal-Fluch“. Historisch ist aber nicht nur der

erste Finaleinzug nach über zwanzig Jahren, vielmehr bietet sich den Oberösterreichern

die Möglichkeit, den ersten Titel seit 1965 nach Linz zu holen.

Die große Frage bleibt also: Wer nimmt den 70 Zentimeter hohen und

rund 12 Kilogramm schweren Pokal mit nach Hause? Bis zur Auflösung

dieser Fragen müssen wir uns noch gedulden. Die Antworten liefert erst

der finale Kracher am 1. Mai im Klagenfurter Wörthersee Stadion.

Stadion CORNER 31.03.2021

29


TERMINE A-NATIONALTEAM

WM-Qualifikation Gruppe F

DATUM SPIEL ANSTOSSZEIT/SPIELORT/ERGEBNIS

25.03.2021 Schottland – Österreich 2:2 (0:0), Glasgow

28.03.2021 Österreich – Färöer 3:1 (3:1), Ernst-Happel-Stadion

31.03.2021 Österreich – Dänemark 20.45, Ernst-Happel-Stadion

01.09.2021 Republik Moldau – Österreich 20.45, TBD

04.09.2021 Israel – Österreich 20.45, TBD

07.09.2021 Österreich – Schottland 20:45, TBD

09.10.2021 Färöer – Österreich 20.45, TBD

12.10.2021 Dänemark – Österreich 20.45, TBD

12.11.2021 Österreich – Israel 20.45, TBD

15.11.2021 Österreich – Republik Moldau 20:45, TBD

Tabelle Gruppe F

TEAM SPIELE S U N TV PUNKTE

1. Dänemark 2 2 0 0 10:0 6

2. Österreich 2 1 1 0 5:3 4

3. Schottland 2 0 2 0 3:3 2

4. Färöer 2 0 1 1 2:4 1

5. Israel 2 0 1 1 1:3 1

6. Moldawien 2 0 1 1 1:9 1

Europameisterschaft 2021 Gruppe C

DATUM SPIEL ANSTOSSZEIT/SPIELORT/ERGEBNIS

02.06.2021 England – Österreich 21.00 Uhr, Vorbereitung

06.06.2021 Österreich – Slowakei 20.45 Uhr, Vorbereitung

13.06.2021 Österreich – Nordmazedonien 18.00 Uhr, Nationalarena, Bukarest

17.06.2021 Niederlande – Österreich 21.00 Uhr, Johan Cruijff ArenA

21.06.2021 Ukraine – Österreich 18.00 Uhr, Nationalarena, Bukarest

+++ ÖFB kooperiert mit NADA: Kernpunkt der Kooperation

mit der österreichischen Anti-Doping-Agentur sind verstärkte

Schulungsmaßnahmen zum Thema Doping und Medikamentenmissbrauch,

speziell bei allen ÖFB-Nationalteams. +++

30 31.03.2021 Stadion CORNER


ÖFB ALL STARS

Die Sponsoren und Partner des Nationalteams

DasNationalteam

oefb_1904

oefb1904

ÖFB TV

ÖFB

www.oefb.at

oefb1904

shop.oefb.at


JETZT GEHT´S LOS!

Raiffeisen ist seit vielen Jahren Sponsor der österreichischen Nationalmannschaft.

Und ist auch auf dem Weg zu neuen Zielen stolzer Partner

unseres Teams. www.raiffeisen.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine