Luftflotten-Kurier April-Juni 2021

LuftflotteNuernberg

LUFTFLOTTEN-

KURIER

der

NÜRNBERGER LUFTFLOTTE

DES PRINZEN KARNEVAL e.V.

Jahreshauptversammlung

07.06.2021

im Vereinsheim

APRIL

2021

MAI

JUNI


Das erwartet Sie ...

5 Termine

6 & 7 Geburtstage

9 Einladung Jahreshauptversammlung

10 - 12

14 & 15

16

Sonderorden

„WIDER DIE NEIDHAMMEL“ an Frau

Lizzy Aumeier

Die NLF Workshops – eine willkommene

Abwechslung im Lockdown!

Die Session 2020/21 endet und die

Trainingssession beginnt

17 Nachruf Manfred Denninger

18 - 22 Seite der Jugend

23

Einladung Jahreshauptversammlung

der Jugendcrew

24 Wussten Sie schon ...

NLF-Infos

Geschäftsstelle:

Vereinsheim:

Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval e.V.

Voltastr. 78, 90459 Nürnberg

Telefon: 0911 / 44 01 72

Christoph-Weiß-Str. 5, 90419 Nürnberg

Bankverbindung: Sparkasse

IBAN: DE75 7605 0101 0001 0697 58 BIC: SSKNDE77XXX

3


Terminkalender

ALLE TERMINE UNTER VORBEHALT

GEMÄSS DER INFEKTIONSCHUTZVERORDNUNG

Donnerstag, 29.04.2021 LUFTFLOTTEN-STAMMTISCH

19.00 Uhr im NLF-Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5

Samstag, 22.05.2021

Geschnetzeltes mit Spätzle und Salat

Bitte bei Oskar Meyer anmelden!

JUGEND-VOLLVERSAMMLUNG

10:30 Uhr im NLF-Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5

Donnerstag, 27.05.2021 LUFTFLOTTEN-STAMMTISCH

19:00 Uhr im NLF-Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5

Spargel mit Kochschinken oder Bratwürste

Bitte bei Oskar Meyer anmelden!

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren Einkäufen und

Auftragsvergaben unsere Inserenten.

Diese sind Freunde und Gönner der Nürnberger Luftflotte!

HEIDRICH

Montag, 07.06.2021 JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

19:30 Uhr im NLF-Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str.5

Donnerstag, 24.06.2021 LUFTFLOTTEN-STAMMTISCH

19:00 Uhr im NLF-Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5

Schnitzel mit Kartoffelsalat

Bitte bei Oskar Meyer anmelden!

Terminkalender Vorschau

Samstag, 31.07.2021 NLF SOMMERFEST - IN PLANUNG -

ab 14:00 UHR

(bei jedem Wetter)

am NLF Vereinsheim, Christoph-Weiß-Str. 5

Samstag, 06.11.2021

AUFTAKTVERANSTALTUNG

im Gesellschaftshaus Gartenstadt

Anmeldungen für den Luftflotten-Stammtisch unter:

oskar.meyer@nefkom.net

Die aktuellen Termine finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage

unter www.luftflotte.info

4 5


Geburtstage

Geburtstage

Den Geburtstagskindern in den Monaten April, Mai und Juni

danken wir für die Treue zur NLF und wünschen Ihnen für die Zukunft

alles Gute, Gesundheit und Erfolg.

Die Vorstandschaft

Monat April

01.04. Alexander Kurz

04.04. Anja Jelinek

Regina Schmidt

05.04. Jörg Philips

06.04. Carolin Hofmann

André Schlüter

Moritz Schlüter

09.04. Konrad Vogel

10.04. Helga Lindner

Svenja Peikert

Carola Schenkel

12.04. Walter Beisig

13.04. Andrea Besch

Silvia Siebert

16.04. Andrea Gebhardt

Elmar Wepper

17.04. Nadine Meyer

19.04. Frank Elstner

Hans Hofmann

Katja Sporer

20.04. Ella Stark

22.04. Anika Schrödinger

Dr. Theo Waigel

23.04. Emilia Felter

24.04. Adolf Göss

Thomas Soller

26.04. Gerda Hahn

Alina Anasta Krüger

Tatjana Knorr

27.04. Dr. Helga Helmbrecht

29.04. Jürgen Kamleiter

Helmut Moll

Peter Werzinger

30.04. Christine Schilling

Monat Mai

01.05. Jan C. Bruns

Nadine Zehl

02.05. Alfons Schuhbeck

03.05. Dr. Jürgen Helmbrecht

Ronja Ritter

04.05. Bernhard Zolles

05.05. Manfred Reichenbecher

Dagmar Wöhrl

06.05. Emma Beckstein

Dr. Max Fischer

Hermann Popp

Markus Schrödinger

07.05. Tim Fortunato

Sandy Görl

08.05. Marina Bauer

Finja Schlüter

09.05. Evi Werzinger

10.05. Elisa Baumgärtner

Wilhelm Heidrich

11.05. Elke Schiller

Hans Reiner Schröder

Dr. Kurt Söllner

12.05. Ilse Bauer

Thomas Pfaller

13.05. Christina Chadburn

Svenja Reppisch

14.05. Werner Bartsch

15.05. Johann Kirbis

Martina Wächter

16.05. Florian Wilke

17.05. Dana Klier

Erik Miederer

18.05. Gisela Künnert

19.05. Eva Maria Roer

20.05. Alicia Gebert

21.05. Melanie Burger

22.05. Renate Lindner

Verena Lindner

Susanne Oppel

Vera Rieger

23.05. Sahra Cunningham

24.05. Elke Jaschke

Vera Schlüter

25.05. Manfred Meier

27.05. Thomas Henzler

„Runde“ Geburtstage

Den 50. Geburtstag feiert am:

Den 60. Geburtstag feiert am:

Den 65. Geburtstag feiert am:

Den 70. Geburtstag feiert am:

Den 75. Geburtstag feiert am:

Den 80. Geburtstag feiert am:

Den 85. Geburtstag feiert am:

Den 95. Geburtstag feiert am:

6

07.06. Hr. Alexander Herrmann

01.06. Hr. Tobias Heß

19.06. Hr. Dr. Klemens Gsell

11.05. Hr. Hans Reiner Schröder

12.05. Fr. Ilse Bauer

27.05. Hr. Thomas Henzler

10.06. Hr. Anton Nagel

03.05. Hr. Dr. Jürgen Helmbrecht

28.05. Hr. Manfred Meier

19.06. Hr. Alfred Moßner

11.05. Hr. Dr. Kurt Söllner

Falls Ihr runder Geburtstag nicht im Luftflottenkurier veröffentlicht werden soll,

senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail an: schriftfuehrer@luftflotte.info

Monat Juni

01.06. Tobias Heß

04.06. Marion Müller

Christa Paul

06.06. Moritz Beckstein

Paula Beckstein

07.06. Roberto Blanco

Alexander Herrmann

Erich Tuleweit

08.06. Stephanie Pflieger

10.06. Anton Nagel

15.06. Anna Maria Weiler-Weiß

16.06. Ursula Poppenhagen

Armin Sachl

Lilly Schmidt

17.06. Brigitte Soller

19.06. Dr. Klemens Gsell

Alfred Moßner

20.06. Dr. Klaus Walter

22.06. Elisabeth Reichenberger

24.06. Mariam Diallo

25.06. Norbert Quatro

Cornelia Untheim

26.06. Filiz Baumgärtner

28.06. Martina Loch

30.06. Sandra Bartsch

7


Spielwaren

Eslarner Straße 2-4

90482 Nürnberg-Mögeldorf

Ihr Spezialist für Spielwaren, Schule und Hobby

Eslarner Str. 2-4

Tel. 0911 / 24 91 75 0

90482 Nürnberg-Mögeldorf

Fax 0911 / 24 91 75 40

e-mail: info@schweiger.de

Tel.: (0911) 24 91 75-0

Mo-Fr: kostenlose Parkplätze 9.00 Uhr - 19.00 Uhr

Sa:

9.00 Uhr - 16.00 Uhr

Kostenlose Parkplätze vor dem Haus!

24h im Netz: www.schweiger.de

Ihr Immobilienpartner in Ansbach und Umgebung

Ihre Immobilienprofis

seit über 35 Jahren!

Durch unsere langjährige Erfahrung

haben wir ein gutes Gespür für die

Wünsche und Belange unserer Kunden –

wir bieten lösungsorientierte Ansätze

für die Ziel setzungen von Verkäufern

und Vermietern sowie von Käufern und

Mietern. Wir beraten Sie kompetent

und unabhängig.

Mitglied bei:

www.rhi-immobilien.de

Michaela Heider

Reitelshöfer + Heider Immobilien oHG

Eyber Straße 35

91522 Ansbach

Tel. (09 81) 1 22 24

Fax (09 81) 1 76 46

info@rhi-immobilien.de

Irene Heider

G

m

b

H

Offizielle Einladung

Liebe Mitglieder,

wir laden herzlich ein zur

Jahreshauptversammlung (JV)

am Montag, 07. Juni 2021 um 19.30 Uhr im Vereinsheim der Nürnberger

Luftflotte, Christoph-Weiß-Str. 5, 90419 Nürnberg.

Die Möglichkeit des Termins richtet sich nach dem Infektionsschutzmaßnahmengesetz.

Corona bedingt ist vorab eine Anmeldung erforderlich, per E-Mail an

schriftfuehrer@luftflotte.info oder Telefon 0179 / 11 70 386.

Tagesordnung

1. Begrüßung

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung

3. Verlesung des Protokolls der JV 2020

4. Bericht des 1. Vorsitzenden

5. Bericht des Präsidenten

6. Bericht des Schatzmeisters

7. Bericht der Kassenrevisoren

8. Entlastung des Schatzmeisters

9. Aufstellung des Wahlausschusses

10. Entlastung der Vorstandschaft

11. Neuwahlen gemäß Satzung

12. Wahl von 2 Kassenrevisoren für 1 Jahr

13. Festsetzung des Mitgliedsbeitrages und der Aufnahmegebühr

14. Anträge

15. Sonstiges

Anträge zu Punkt 14 der Tagesordnung müssen schriftlich bis 02. Juni

2021 bei der Geschäftsstelle vorliegen. Mitglieder, die am Tag der JV

dem Verein gegenüber Beitragsrückstände oder Verbindlichkeiten haben,

besitzen kein Stimmrecht.

Mit freundlichen Grüßen

NÜRNBERGER LUFTFLOTTE

DES PRINZEN KARNEVAL e.V.

1. Vorsitzende

8 9


Sonderorden „WIDER DIE NEIDHAMMEL“

an Frau Lizzy Aumeier

Sonderorden „WIDER DIE NEIDHAMMEL“

an Frau Lizzy Aumeier

Das Ordenskapitel der Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval e.V., der

einzigen fliegenden Karnevalsgesellschaft in Europa, hat zum

56. Träger des Sonderordens „Wider die Neidhammel“ die Kontrabassistin

und Musik-Kabarettistin Frau Lizzy Aumeier einstimmig gewählt.

Liest man die Vita von Lizzy Aumeier wird

man unweigerlich in deren Bann gezogen. Die

lange Liste der respektablen Leistungen reicht

von einem Musikstudium am Meistersingerkonservatorium

Nürnberg bis zu umjubelten

Auftritten in verschiedenen Ensembles und

auf vielen Kabarettbühnen.

Eine besondere Auszeichnung und Würdigung

steht trotz ihrer bemerkenswerten

Karriere immer noch aus! Daher will das

Ordenskapitel der Nürnberger Luftflotte des

Prinzen Karneval e.V. Frau Lizzy Aumeier mit

dem Orden auf angemessene Art und Weise

ehren! Handelt es sich bei diesem Orden doch

um einen traditionsreichen „Schutzorden“,

um ein starkes Schild gegen die Neider ihrer

Qualitäten.

Das Ordenskapitel der Nürnberger Luftflotte

findet, dass Lizzy Aumeier eine Frau mit einer einzigartigen Kombination aus

vielen Facetten ist. Während ihres Studiums bei Nikola Filipov erhielt Lizzy

Aumeier ein Stipendium des Bayerischen Rundfunks. Später examinierte

sie als erste Frau am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg im Fach

Kontrabass – und das mit der Note „sehr gut“. Anschließend folgte noch ein

Jazzstudium. Heute ist sie auch eine umjubelte Kabarettistin. Selbstironie,

Spontanität, Schlagfertigkeit und Witz kennzeichnen ihre unglaubliche Bühnenpräsenz.

Mit Lizzy Aumeier erlebt man eine unvergleichliche Mischung

aus das Zwerchfell strapazierender Ironie, Humor, einem großem Herz,

ausgefallenen Wortspielen und beispielhafter Musikalität.

Ein Zitat zur aktuellen Situation offenbarte dem Ordenskapitel der Nürnberger

Luftflotte eine Haltung, die sich mit den Werten einer traditionellen

Fastnacht deckt: „Zu jedem Thema kann man Witze machen. Was Angst

macht, mache ich lächerlich“. Bauen der Ursprung und das Wesen der Fastnacht

doch genau auf dieser Grundlage auf, einer Sache durch Humor ihren

Schrecken zu nehmen und somit als friedvolles Ventil in schweren Zeiten zu

dienen. Der Fastnacht war es schon immer erlaubt, alles und jeden mit ihrem

Humor zu überziehen. In Verbindung mit einem wertschätzenden Humor

den Finger in die Wunden zu legen, Hoffnung zu geben und Dinge in ein

anderes Licht zu rücken waren schon immer Aufgaben der Fastnacht. Und

deswegen ist das Ordenskapitel der Nürnberger Luftflotte der Überzeugung,

dass gerade in der aktuellen Situation die Fastnacht nicht aufgeben darf.

Mit Lizzy Aumeier stellt die Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval

e.V. eine besondere Künstlerin unter den Schutz des Ordens „Wider die

Neidhammel“ und würdigt gleichzeitig einen unverwechselbaren und

grundsympathischen Menschen, welcher mit Haltung, Humor und großem

Einfühlungsvermögen sein Publikum begeistert.

Sie tritt ein in die ruhmreiche Galerie der ehemaligen Ordensträger, wie beispielsweise

Dr. F. J. Strauss, Udo Jürgens, Dr. Helmut Kohl, Carolin Reiber,

Fürst Johannes von Thurn und Taxis, Dr. Theo Waigel, Dr. Edmund Stoiber,

Dr. Günther Beckstein, Hans Rudolf Wöhrl, Barbara Stamm, Wolfgang

Krebs, Horst Seehofer, Jürgen Buchner, Joachim Herrmann, Dr. Markus

Söder, Alexander Herrmann und Jorge González, dem Ordensträger des

Jahres 2020.

Fastnacht, so wie sie die Nürnberger

Luftflotte des Prinzen Karneval versteht,

wirkt mit Humor in der Gegenwart, gibt

aber immer auch Hoffnung für die Zukunft.

Gerade in der aktuellen Situation

ist es dem Ordenskapitel der Nürnberger

Luftflotte des Prinzen Karneval wichtig

die Tradition weiterleben zu lassen. Die

Nürnberger Luftflotte hat sich daher für

eine Ordensverleihung im Rahmen der

Möglichkeiten und unter Beachtung

aller Sicherheits- und Hygienekonzepte

entschieden. Da Fastnacht ein an den Kalender gebundenes Brauchtum

ist, muss der Orden innerhalb der Kampagne, also vor Aschermittwoch

überreicht werden. So war es unmöglich den Orden anlässlich einer sonst

üblichen großen „Fränkischen Prunksitzung“ zu überreichen. Da nur eine

Person zu einem anderen Haushalt gehen darf, verlieh der Präsident der

Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval den Orden am 10. Februar 2021

in der Privatwohnung von Lizzy Aumeier. Eine Besonderheit daran war, dass

die Ordensträgerin selbst völlig überrascht wurde. Die Verleihung wurde

im Vorfeld lediglich mit ihrem Ehemann geplant. Besondere Situationen

erfordern besondere Maßnahmen und auch besondere Momente.

10 11


Sonderorden „WIDER DIE NEIDHAMMEL“

an Frau Lizzy Aumeier

Natürlich wird die Nürnberger Luftflotte

des Prinzen Karneval die Ordensträgerin

noch standesgemäß vorstellen und vor

allem kräftig feiern. Dazu wird die Nürnberger

Luftflotte des Prinzen Karneval,

sobald es die Umstände zulassen, eine

große Gala zu Ehren ihrer Ordensträgerin

Lizzy Aumeier veranstalten. Da dies

außerhalb der Fastnacht stattfinden wird,

natürlich leider ohne die sonst üblichen

karnevalistischen Programmpunkte wie

Gardetanz oder Tanzmariechen. Die Aktiven der Nürnberger Luftflotte proben

aktuell schon fleißig, um ihrem Publikum zu zeigen, dass Karnevalisten

flexibel und anpassungsfähig sind. Diese Gala wird sicherlich ein Höhepunkt,

wenn wir zusammen mit unserem Publikum wieder feiern dürfen. Damit

schafft die Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval Hoffnung, weil sie

überzeugt ist, dass es auch wieder eine Zeit nach Corona geben wird, in

welcher wir alle gemeinsam solche Feste begehen können.

Jörg Philips

12 13


Die NLF Workshops – eine willkommene

Abwechslung im Lockdown!

Die NLF Workshops – eine willkommene

Abwechslung im Lockdown!

Kein persönliches Treffen, Training nur online und natürlich auch keine

Faschingssession. Mal etwas für alle Mitglieder machen, das hatte ich im

Hinterkopf und irgendwann reifte die Idee Workshops anzubieten, die von

den Inhalten her ganz breit gefächert sind und alle ansprechen.

Ich wusste aber auch, dass ich das nicht alleine durchziehen kann, sondern

hier Unterstützung benötigen würde. Also habe ich kurzfristig ein Trainerund

Betreuertreffen einberufen und hier meine Idee unterbreitet. Und meine

Mädels und Jungs waren gar nicht so abgeneigt und haben zugesagt.

Ich gebe zu... Auf meine erste Terminliste, die ich zum Planen geschickt

habe, waren die Rückmeldungen etwas zaghaft... Da habe ich kurz etwas

gezweifelt, ob das wirklich funktionieren wird. Aber irgendwann gings los

und ich war und bin immer noch total glücklich, wie meine Trainer und Betreuer

die Idee aufgegriffen haben. Jeder durfte sich Datum, Uhrzeit und

Thema selbst aussuchen. Dabei sollte für alle Mitglieder was dabei sein

und wir wollten auch mal „Weg vom Gardetraining“ über den Tellerrand

hinausschauen. Dabei musste es auch nicht unbedingt ein sportliches

Thema sein. Über den Anruf von Kathrin, dass sie einen Kinderfaschings-

Workshop anbieten würde, habe ich mich sehr gefreut. Und der Kinderfasching

war ja auch der totale Renner und hat total Spaß gemacht.

Ansonsten haben wir insgesamt 15 Workshops durchgeführt mit folgenden

Inhalten: Isolation und Koordination, Tabata, Bootcamp (2x), Tanz

Jerusalema, One Pot Pasta Kochen, Stretching, Kinderfasching, Stabiler

Rücken im Alltag, Die Mäusestrategie, Seniorengymnastik, Bauch – Beine

– Po, Hypertrophy-Training, Yoga, Jugendcrew Basteln.

Wie man lesen kann, wirklich sehr vielfältige Themen und für alle etwas

dabei. Ich fand alle Workshops super (zwei habe ich leider verpasst) und

hoffe, dass auch alle Teilnehmer ihre Freude daran hatten. Und ja, manchmal

war auch der Muskelkater danach ganz schön heftig.

Mit dem Start der „normalen“ Trainings in den einzelnen Gruppen (wenn

auch nur online), haben wir diese Workshoprunden dann auch wieder beendet.

Man hat aber gesehen, dass auch online das eine oder andere

möglich ist. Und gegen immer mal wieder ganz ohne Zwang die eine oder

andere Onlinesession (zu welchem Thema auch immer) wäre sicher auch

nichts einzuwenden. Wenn es hier Bedarf oder Wünsche gibt, kommt gerne

auf mich zu. Ein letzter Dank nochmal an mein Trainer- und Betreuerteam

und Kathrin und die Jugendcrew für die Bereitschaft hier mitzumachen

und die tollen Ideen und Durchführung.

Katja Sporer

14 15


Die Session 2020/21 endet

und die Trainingssession beginnt

„Nach dem Fasching ist vor dem Fasching!“ – normalerweise starte ich den

Bericht zum Trainingsstart unserer Aktivitas mit diesen Worten.

Aber die letzte Session lief – wie wir alle wissen – einfach anders. Auch wenn

sich die Tänzer*Innen und Aktiven im letzten Jahr trotz aller Hindernisse, die uns

Corona in den Weg legte, fleißig auf den anstehenden Fasching vorbereiteten,

so blieb uns das Fasching Feiern schlichtweg verwehrt.

Wir konnten nicht wie gewohnt den großen Saal im Maritimhotel mit Narren füllen,

den Gardetänzer*Innen zujubeln oder über die Witze unseres Präsidenten

lachen. Es gab keine Kinderfaschingsbälle, an denen bunt kostümierte Kinder

mit dem Kinderfaschingsteam zu „Hoppelhase Hans“ tanzten. Weder konnten

wir den Flughafen, noch die Innenstadt Nürnbergs für einen Tag mit närrischer

Freude füllen und den Leuten so ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Freundschaftsbesuche

mit den Garden in Hannover, Würzburg, Wendelstein und

Allersberg fielen aus. Kurz um: Die Kostüme und Ornate blieben im Schrank

und wir zu haus.

Liest man sich die Bilanz der letzten Session durch, so kann es einem schon

schwer ums Herz werden – stehen wir doch alle mit Herzblut hinter unserem

Verein und unserer geliebten Fastnacht. Für die meisten von uns ist das

vermutlich schon beinahe das ganze Leben so. Vergleicht man jetzt dieses

eine Jahr aber mit den vielen Jahren, die wir alle zusammen schon Fastnacht

gefeiert haben und die wir in Zukunft – sobald der Pandemie Einhalt geboten

ist – noch feiern werden, so scheint dieser eine verpasste Fasching nur wie

ein Tropfen im Ozean.

Deshalb sollten wir nun nicht um die Session 20/21 und was gewesen wäre

trauern, sondern uns auf das was da kommt freuen. Und genau mit dieser

Einstellung sind im März unsere Tänzer*Innen in die neue Trainingssession

gestartet. Zunächst zwar nur online, aber voller Tatendrang und Fleiß! Von den

kleinen Bambinis bis hin zu den Männern steht die Aktivitas der NLF in den

Startlöchern und bereitet sich darauf vor wieder die Bühnen der Fastnacht zu

erklimmen.

Ich denke ich kann für alle Mitglieder der NLF sprechen, wenn ich sage – Wir

sind sehr stolz auf Euch, liebe Aktivitas, dass ihr Euch durch nichts von eurer

Leidenschaft abbringen lasst und trotz der aktuellen Situation in die Zukunft

schaut und so fleißig trainiert! Ich für meinen Teil kann es gar nicht erwarten

die NLF-Aktivitas wieder auf der Bühne zu sehen!

Kristina Klier

Wir trauern um unseren Ehrenvorsitzenden und Ehrenmitglied

Manfred Denninger

Manfred Denninger verstarb am 22.01.2021 im Alter von 82 Jahren.

Die Nürnberger Luftflotte ist unter seiner 31jährigen Führung,1978 bis 2009,

als 1. Vorsitzender zu dem geworden was sie heute ist.

Sein Hauptanliegen war immer die Jugendarbeit, sowohl in der Luftflotte als

auch beim Fastnachtsverband Franken, wo er den Jugendausschuss gegründet

hat und im Ordenskapitel tätig war.

Nach Beendigung seiner Tätigkeiten im Fastnachtsverband Franken wurde er

zum Ehrenmitglied des FVF ernannt.

1997 bekam er die höchste Auszeichnung des FVF den „Till von Franken“ in

Gold.

Manni war ein echter Ur-Karnevalist mit Leib und Seele. Er begann bei der AK

04 seine Faschingskarriere und trat 1969 in die Nürnberger Luftflotte ein, wo er

auch gleich in die Bütt ging und bis 2008 auf der Bühne stand, also 39 Jahre.

Bekannt wurde er auch im fränkischen Fasching als Mann am Kontrabass bei

den „Fröhlichen Franken“, von 1970 bis 2005.

Im Jahre 2008 gründete er in der NLF die Jugendcrew, die Vertretung der Kinder

und Jugendlichen mit einer eigenen Vorstandschaft. Der/die Vorsitzende

ist auch in der Vorstandschaft des Hauptvereins vertreten.

Vom Bund Deutscher Karneval erhielt er 2011 den Verdienstorden in Gold mit

Brillanten.

Außerdem ist er Träger der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik

Deutschland gewesen.

Wir, die Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval e.V., danken ihn für sein

großes Engagement und werden ihn stetig in sehr guter Erinnerung behalten.

Ruhe in Frieden lieber Manni.

16 17


Die Seite der Jugend

Die Seite der Jugend

Die Jugendcrew stellt sich vor:

Die Jugendcrew der Nürnberger Luftflotte

wünscht Dir und Deiner Familie Frohe Ostern!

Doch wer sind wir denn eigentlich und was machen wir?

Derzeit sind wir eine Gruppe von 8* jungen Aktiven der NLF, welche in

regelmäßigen Abständen Ausflüge und Aktionen für Dich organisieren. Wir

lassen uns immer wieder was für Dich einfallen und haben zahlreiche neue

Ideen für verschiedene Unternehmungen.

Wir wollen mit Dir zusammen Spaß haben und die Gemeinschaft stärken :)

Aber was Du vielleicht noch nicht weißt, wir sind auch Dein Ansprechpartner,

wenn Dir etwas auf dem Herzen liegt, was Du mit einem Erwachsenen oder

Deinem Trainer/Betreuer nicht besprechen willst.

Wir sind die „junge“ Vorstandschaft: Im Verein gibt es die Vorstandschaft,

welche sich um das allgemeine Vereinsleben kümmert z. B. Posteingänge,

Veranstaltungen planen/organisieren, prüfen ob genug Geld in der Kasse

ist u.v.m.

Die Jugendcrew hat teilweise ähnliche Aufgaben wie die „große“ Vorstandschaft,

wir haben jemand der sich um das Geld kümmert, wir treffen uns

regelmäßig um Aktionen für Dich zu besprechen, wir haben jemand der

sich um alles Schriftliche kümmert z. B. das Protokoll oder die Beiträge im

Luftflottenkurier, wir haben eine Leitung mit Stellvertretern und sogenannte

Beisitzer…

Wenn du mehr über uns wissen möchtest spreche uns doch einfach an.

Du kennst uns noch nicht persönlich? Dann schau dir unten unsere Steckbriefe

an und lerne uns ein bisschen kennen und sobald es erlaubt ist,

veranstalten wir ein Treffen um uns richtig vorzustellen und um Dich kenne

zu lernen.

Name: Maike Poppenhagen

Alter: 20

Hobby: Tanzen

Tätigkeit im Verein: Tänzerin in der Ü15-Garde

Position in der Jugendcrew: Schriftführerin

Warum bin ich in der Jugendcrew?: Ich hab wahnsinnig viel

Spaß tolle, neue und kreative Veranstaltungen für euch zu

planen und mit euch zusammen zu erleben :)

Name: Anna Rački

Alter: 27

Hobby: Mein Baby Arian und mein Shiba Inu Yuna

Tätigkeit im Verein: ehemalige Tänzerin

Position in der Jugendcrew: Kassenwart

Warum bin ich in der Jugendcrew?: Ich bin ein Bastelprofi

Name: Nicole Hasselbacher

Alter: 27

Hobby: Sport, Wandern, NLF

Tätigkeit im Verein: ehemalige Tänzerin, JC

Position in der Jugendcrew: Jugendleitung

Warum bin ich in der Jugendcrew?: Ich war früher selbst bei

den JC-Aktionen dabei und war so begeistert, dass ich in die

Jugendcrew bin um selbst Aktionen zu planen und organisieren


Die Seite der Jugend

Name: Eva Poppenhagen

Alter: 18

Hobby: Fotografieren, Laufen

Tätigkeit im Verein: Ich bin im Kinderfaschingsteam und in

der Jugendcrew

Position in der Jugendcrew: Beisitzer

Warum bin ich in der Jugendcrew?: Ich arbeite gerne mit

Kindern und habe sehr viel Spaß am planen von Aktionen

Name: Carina Thierbach

Alter: 28

Hobby: Tanzen, feiern

Tätigkeit im Verein: Gardetänzerin, Trainerin der Bambini-

Garde, JC-Mitglied

Position in der Jugendcrew: stellvertretende Jugendleiterin

Warum bin ich in der Jugendcrew?: Um die Stimme der Jugend

im Verein zu vertreten

Name: Julia Berner

Alter: 19

Hobby: Tanzen, Basteln

Tätigkeit im Verein: Ich tanze in der Ü15-Garde

Position in der Jugendcrew: stellvertretende Jugendleitung

Warum bin ich in der Jugendcrew?: …,weil ich die Jugend

unterstützen möchte und mir es Spaß macht als Gruppe zusammen

eigene Ideen in den Verein mit einzubringen.

Name: Sandra Weingärtner

Alter: 19

Hobby: arbeiten

Tätigkeit im Verein: ehemalige Tänzerin in der Ü15-Garde,

noch Mitglied der JC

Position in der Jugendcrew: Beisitzerin

Warum bin ich in der Jugendcrew?: ich hab Spaß daran gemeinsame

Aktionen zu planen und mit den Kindern zusammen

etwas neues zu erleben.

Warum ich von der Jugendcrew austrete?: es ist leider aus

arbeitstechnischen Gründen zu stressig

LET'S GO BEYOND ZERO

DER NEUE TOYOTA MIRAI.

100 % WASSERSTOFF. NULL EMISSIONEN.

Mit dem neuen Toyota Mirai bringen wir ein Brennstoffzellen-Fahrzeug auf die Straße,

das null Emissionen zurücklässt. Unsere Reise soll aber nicht bei null enden - wir wollen

darüber hinausgehen. In unserer Vision einer besseren Zukunft für alle geht es nicht nur

um Elektrifizierung, sondern um viel mehr: von einem einzigartigen Kundenerlebnis über

Mobilität für jeden hin zu einer Gesellschaft, die der Umwelt Gutes tut.

Mehr auf toyota.de/beyond-zero

Wasserstoffverbrauch Mirai kombiniert 0,89-0,79 kg/100 km. Stromverbrauch kombiniert 0 kW/100 km, C0 2-Emissionen kombiniert 0 g/ km.

20 21


Die Seite der Jugend

*wir wollen die Jugendcrew unterstützen:

Name: Ronja Ritter

Alter: 18

Hobby: Sport, Schlafen, Essen

Tätigkeit im Verein: Ich tanze in der Großen Garde

Position in der Jugendcrew: noch keine

Warum ich in die Jugendcrew möchte?: Bin selber gerne

nochmal Kind, ich mags zu basteln und mit Kindern zu arbeiten

Name: Robin Ben Keller

Alter: 20

Hobby: Schwertkampf, Kampfsport

Tätigkeit im Verein: hoffentlich zukünftiges Mitglied der Jugendcrew

(#männerquote)

Position in der Jugendcrew: noch keine

Warum ich in die Jugendcrew möchte?: Weil die aktuelle JC

einen Mann gesucht hat

Wir freuen uns Dich hoffentlich bald

persönlich kennen zu lernen!

Allen Freunden, Gönnern und Mitgliedern wünschen wir

frohe und besinnliche Ostern und einen schönen Start

in den Frühling! Bleibt gesund und behaltet stets die

Freude und Wärme des Faschings im Herzen!

DIE VORSTANDSCHAFT

Jugendcrew der Nünberger Luftflotte

Offizielle Einladung zur Jugendvollversammlung 2021

Liebe Kinder, Jugendliche, junge Volljährige

und junge Menschen der Nürnberger Luftflotte,

wir laden Dich herzlich zu unserer diesjährigen

Jugendvollversammlung (JVV)

am Sa. 22.05.2021 10:30Uhr

im Vereinsheim der Nürnberger Luftflotte,

Christoph-Weiß-Straße 5, 90419 Nürnberg ein.

Die Möglichkeit des Termins richtet sich nach

dem Infektionsschutzmaßnahmengesetz.

Corona bedingt ist vorab eine Anmeldung erforderlich,

per Whatsapp/SMS/Anruf unter 017658964598

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

3. Verlesung des Protokolls der JVV von 2020

4. Bericht der Jugendleitung

5. Bericht des Kassenwarts

6. Bericht der Kassenrevisoren

7. Entlastung der Kassenrevisoren und der Jugendcrew

8. Wahl von 2 Kassenrevisoren für 1 Jahr

9. Wahl der Jugendcrew Mitglieder

- Wahl der Jugendleitung

- Wahl der stellv. Jugendleitung (2 Mitglieder)

- Wahl des Schriftführers

- Wahl des Kassenwartes

- Wahl der Beisitzer

10. Anträge*

11. Sonstiges

*Anträge zu Punkt 10 der Tagesordnung müssen schriftlich bis zum

14.05.2021 bei der Jugendcrew jugendcrew@luftflotte.info vorliegen.

Wahlberechtigt sind alle ab 10 Jahren bis zur Vollendung des 26. LJ.

Viele Grüße

Eure Jugendcrew

i. A. Jugendleitung

Nicole Hasselbacher

22 23


Wussten Sie schon... ?

… dass ein paar der Gardetänzerinnen der Ü15-Garde bei einer Mitmachaktion

des BR mitgemacht haben? Bei „Ganz Franken tanzt!“

ging es darum eine Marschtanzchoreographie zu erlernen. Am Ende

haben über 700 Tänzer*Innen ein Video eingeschickt und so die

größte Garde Deutschlands gebildet. Ihr habt das Video noch nicht

gesehen? Dann schaut doch mal in der ARD-Mediathek nach und

vielleicht entdeckt ihr ja auch die eine oder andere Gardistin der NLF!

Hier der Link zum Video:

https://www.ardmediathek.de/video/fastnacht-in-franken/ganz-

franken-tanzt-der-ganze-tanz/br-fernsehen/Y3JpZDovL2JyLmRlL-

3ZpZGVvL2IwYjYzZjk4LTc3MjAtNGRkZC04YjVmLTlkYjFkMGE2MzU5MQ/

Sie haben einen Grund zum Feiern?

Wir haben die passende Räumlichkeit dafür.

Feiern Sie schön - in den Räumen mit dem besten Ausblick der

Stadt: Repräsentationsräume „Nürnberger Altstadt“

… dass unsere 1. Vorsitzende Waltraud Mammen von TV1-Franken

in Zuge einer Reportage über ihre Reinigung interviewt wurde? Neugierig?

Über diesen Link können Sie sich die Reportage ansehen:

https://vimeo.com/521433711

Im stillen Gedenken nehmen wir Abschied

von unserem langjährigen

Mitglied

Inge Böhm

sie verstarb am 27. Dezember 2020 im Alter von 84 Jahren.

37 Jahre war sie Mitglied in der NLF

Die Nürnberger Luftflotte wird ihr stets

ein ehrendes Andenken bewahren und sie nie vergessen.

Feiern Sie die Feste mit dem einzigartigen Blick auf die Nürnberger Burg

und den Pegnitzlauf. Wir bieten Ihnen ein einmaliges Ambiente, eine hervorragende

Gastronomie und hochwertig gestaltete Räumlichkeiten.

Die Repräsentationsräume „Nürnberger Altstadt“ befinden sich direkt an

der Pegnitz, im 6. Obergeschoss des Hauses am Kaspar-Hauser-Platz 12.

Kontakt:

wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen

Glogauer Straße 70, 90473 Nürnberg

Telefon: 09 11/80 04-121

E-Mail: pfister@wbg.nuernberg.de

www.wbg.nuernberg.de

Wir gestalten LebensRäume.

24

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine