Oster Reindling

online.magazines

Oster

Reindling

R E Z E P T

I N E S ' K I T C H E N


zutaten germteig

fertigstellung

500 g Mehl glatt

1 TL Salz

60 g Kristallzucker

10 g Trockengerm

250 ml Milch

1 Ei

1 Dotter (Eigelb)

60 g Butter zimmerwarm

1 Schuss Rum

70 g brauner Zucker

50 g Rosinen

3 TL Zimt gemahlen

1 Ei

1 EL Schlagobers (Sahne)


zubereitung

Vermenge das Mehl mit dem Salz, dem

Kristallzucker und der Trockengerm

Die Milch lauwarm erhitzen. Das Ei, das

Eigelb und die Butter hinzugeben.

Alle Zutaten zu einem festen Germteig

verkneten (wenn du eine Küchenmaschine

hast, verwende dazu den Knethaken)

Den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunde

gehen lassen


zubereitung

Den Teig auf einer leicht bemehlten

Arbeitsfläche gut durchkneten und ca. 0,5

cm dick ausrollen.


zubereitung

Mit dem braunen Zucker, dem gemahlenen

Zimt und Rosinen bestreuen und längs

zusammenrollen.

Einen Topf (Reindl) mit Butter ausstreichen

und den Germteig schneckenförmig in den

Topf/Form legen. Noch einmal 15 Minuten

gehen lassen.


Das Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.

zubereitung

Das Ei mit einem Esslöffel Schlagobers

verquirlen und den Reindling damit

bepinseln.

Backzeit 50 min.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine