Gesund & Fit 2021

suedwest.presse

FRÜHJAHR 2021

GESUND

DAS GÖPPINGER MAGAZIN FÜR MEDIZIN UND FITNESS

&

Fit

Luftfilter

für gute Atmosphäre

Superfoods

aus dem Garten

Psyche

Interview:

So empfinden wir die

aktuelle Situation

27 Sportstudios aus der Region im Überblick

Fit in 5 Monaten: Alle Infos zum großen

Gesundheitsprogramm „Lauf geht’s“ Göppingen

mit

FITNESS-

STUDIO

GUIDE


zuhause

statt Pflegeheim

Stundenweise oder

24h-Betreuung

Wir unterstützen Senioren und ihre Angehörigen bei der

Betreuung und Pflege zuhause. Wir bieten alles aus einer

Hand. Von der Bedarfsanalyse vor Ort bis zur Nachsorge.

ZUVERLÄSSIG

ENGAGIERT

HERZLICH

VOR ORT

Wir bieten eine stundenweise Entlastung mit eigenem

Personal aus der Region an. Hier ist auch eine Kostenübernahme

durch alle Pflegekassen möglich.

Wenn eine stundenweise Betreuung und Entlastung nicht

mehr genügt, vermitteln wir Ihnen liebevolle osteuropäische

Betreuungskräfte. Wir sind vor Ort und unterstützen Sie bei

der Auswahl der Betreuungskräfte bis hin zur Anreise.

Einkaufen, Putzen, Kochen

Wäsche waschen und bügeln

Spazieren gehen

Spielen und Betreuung

Hilfe bei der Gartenarbeit und vieles mehr . . .

Sprechen Sie mit uns!

Tel. 07161 15686-0

Schwabenpflege_24

Michael und Thomas Fitz GbR

Hirschplatz 3 . 73035 Göppingen

E info@schwabenpflege24.de

T + 49 (0)7161 15686-0

F + 49 (0)7161 15686-29

www.schwabenpflege24.de

www.facebook.com/schwabenpflege24


INHALT | EDITORIAL

3

Thema

Interview

mit Professor Nenad Vasić

SEITE SEITE 0 16

Urlaub zuhause

SEITE 18

Weg mit den

Corona-Kilos

SEITE 4

Luftfilter

für gute Atmosphäre

SEITE 20

Alle Infos

zum Programm

SEITE 11

FOTOS: STOCK.ADOBE.COM/LIUBOV LEVYTSKA, EVRYMMNT, NUZZA11 (TITEL); KLINIKUM CHRISTOPHSBAD; DANIELA STROHMAIER

Das Magazin GESUND & FIT 2021

Herausgeber: NPG Messe und Veranstaltungs-GmbH,

Manfred-Wörner-Straße 148, 73037 Göppingen.

Redaktion: Constantin Fetzer (Leitung), Lisa Hartleb (verantwortlich),

Carolin Klein, Magdalena Köhler, Daniela Strohmaier, Birgitta Zeller.

Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben, Ulm

Änderungen, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

Liebe Leserinnen und Leser,

wie geht‘s? Was eigentlich eine allgemeine Floskel war, die man aus reiner

Gewohnheit mal mehr mal weniger verwendet, bekommt in Pandemiezeiten eine

ganz neue Bedeutung. Wann haben Sie das letzte mal jemanden gefragt, wie es ihm

geht? Machen Sie das ruhig öfter, denn die unsichere Situation in vielen Bereichen

der Gesellschaft schlägt vielen aufs Gemüt. Die Psyche leidet, der Körper auch. Da

tut es gut, wenn man gefragt wird: „Wie geht‘s?“.

Das Training im Fitness-Studio ist aktuell nicht möglich, in den Sportvereinen ist

auch keine gemeinsame Aktivität möglich. Keine guten Vorzeichen, um fit zu werden

und zu bleiben. Aber gerade jetzt ist es umso wichtiger, sich mit seiner Gesundheit

zu befassen und etwas für sie zu tun. Man kann sich jetzt Ziele setzen, sich das

Sportstudio seines Vertrauens wählen oder einfach raus in die Natur gehen, um

diese ganz neu zu entdecken. Mit diesem Heft wollen wir Sie motivieren, jetzt aktiv

zu werden – trotz aller Hürden. Wenn wir vieles nicht wissen, was in den nächsten

Monaten sein wird, ist eines sicher: Gesundheit ist ein schützenswertes Gut.

Wir wünschen Ihnen in diesen „bewegten“ Zeiten darum gute Nerven, viel

Gesundheit und alles Gute. Bleiben Sie gesund und fit.

Ihr Redaktionsteam von GESUND & FIT


4

Statt im Sportstudio muss man

aktuell zuhause trainieren. Viele

Fitnessclubs haben für ihre

Mitglieder Online-Angebote.

STUDIO-GUIDE

Weg mit den

Corona-Kilos

Sportstudios begleiten ihre Mitglieder

auf ihrem Weg zum persönlichen Fitnessoder

Abnehmziel – während der

Pandemie oftmals auch auf Distanz.

Ein Überblick.

Zugegeben: Ob sich der

Kampf für die Bikini-Figur

lohnt, wird sich in den

nächsten Wochen erst zeigen

– der Sommer-Sonne-Strand-

Urlaub oder den Freibadbesuch

können wir alle noch nicht mit Sicherheit

in unsere Terminkalender

schreiben. Dennoch lohnt es sich

natürlich, sich fit zu halten – gerade,

wenn man in den vergangenen

Wochen und Monaten viel Zeit Zuhause

in Kurzarbeit oder im Home-

Office verbracht hat.

Studios sind zu – aber für

die Mitglieder da

Die Studios sind im Lockdown-Modus

– aber meist dennoch für ihre

Mitglieder da, die sich gemeinsam

mit ihren Trainern große Ziele gesteckt

haben: Abnehmen, Ausdauer,

Rückentherapien: Die Angebote in

den Sportstudios sind sehr vielfältig

und entwickeln sich immer weiter.

So bieten Fitnesscenter in der

Regel stetig neue Kurse an, um ihre

Kunden zu begeistern und zu halten

– aktuell auch online. Und die Fitnessclubs

haben wesentlich mehr

zu bieten als allgemeine Youtube-

Videos oder Influencer-Programme.

„Reine Online-Fitness-Anbieter

kümmern sich in der Regel nicht

individuell um einzelne Personen“,

sagt Hans-Jürgen Steger vom Sportstudio

Azzurro in Uhingen, das

zu Pandemiebeginn und während

des ersten Lockdown’s schon sehr

schnell ein sehr umfangreiches Paket

für seine Mitglieder geschnürt

hatte. „Unsere Angebote sehen zum

Beispiel Feedback-Termine vor. Die

Trainer sprechen direkt mit einzelnen

Personen und gehen individuell

auf Trainingsfortschritte ein.

Sie geben Tipps für die alltägliche

Umsetzung eines Ausdauer-, Kraft-,

Mobilitäts-Trainingsplans oder Ernährungsplans“,

berichtet Steger.

Man mache mit allen Mitglieder

beim Trainingsstart eine ausführliche

Anamnese und kennen so die

Probleme und die Ziele der Mitglieder,

„entsprechend können wir also

auch agieren.“ Bei reinen Kursangeboten

gehe es vor allem darum,

dass der Kurs „von hier“ sei, dass

man die Instructoren persönlich

kennt. „Dadurch werden auch die

Kurse persönlicher und sind nicht

anonym wie ein reines Online-An-


STUDIO-GUIDE

5

gebot. Außerdem haben unsere

Instructoren jahrelange Erfahrung

und sind alle auch bestens ausgebildet.

Da habe ich bei manchen

Online-Angeboten so meine Zweifel“,

erklärt Hans-Jürgen Steger.

Kompetenz statt

Influencer-Style

Mancher Influencer oder selbst ernannte

Fitness-Queens sehen sich

am liebsten selber im Video – da

ist die Trainingsqualität eher nicht

so bedeutend, sondern für sie gilt

es, gut auszusehen und möglichst

viele Klicks und Aufrufe zu generieren.

Wenn man also auf eigene

Faust ins Internet losziehe, „ist

man vielleicht schnell überfordert

– die Verletzungsgefahr steigt und

die Motivation sinkt“, sagt Steger.

Und: „Häufig richtet sich das reine

Online-Angebot eher an eine

jüngere Zielgruppe. Wir versuchen

mit unseren Kursen ganz bewusst,

auch immer wieder Ältere anzusprechen,

die dann möglichst risikolos

mitmachen können, ohne

überfordert zu werden.“

Online-Angebote ersetzen das

„echte“ Training nicht

Online-Angebote, wie es einige

Studios zurzeit notgedrungen anbieten,

ersetzen keinesfalls auf

Dauer das Training im Studio. Dort

stehen die geeigneten professionellen

Geräte, dort sind immer

Trainer ansprechbar, „dort gibt es

echte Motivation, man nimmt sich

viel bewusster Zeit zum Trainieren“,

berichtet Hans-Jürgen Steger.

Lockdown per Videos und

App überbrücken

Die Mitglieder der In-Shape-Gruppe

können ebenfalls auf ein umfangreiches

Online-Programm

zurückgreifen, wie Trainer Pat Michel

berichtet. „So kann man seinen

Lieblingstrainer per App quasi

ins Wohnzimmer holen“, erklärt

er. „Gemeinsam mit unseren Kurstrainern

haben wir ein vielseitiges

Programm auf die Beine gestellt.

Egal ob Yoga, Bauch-Beine-Po, Rückenfit,

BodyPump, BodyBalance,

HIIT oder Faszientraining – für

jeden ist etwas dabei. Die Kurse

können auch im Nachgang in unserer

App abgerufen werden“, erklärt

Pat Michel. Der gemeinsame Spaß

an der Bewegung verbinde die Mitglieder

beim Training natürlich.

Und: Auch hier geben die bekannten

Trainer den Kursen ein vertrautes

Gesicht, das man auch aus dem

Studio kennt – das motiviert und

hält die Verbindung.

Persönlicher Kontakt zum Studio

– kein anonymes Programm

„Der persönliche Bezug macht

den wichtigsten Unterschied

aus“, erklärt Jennifer Köhle vom

Sportpark Süßen. Die Menschen

machen ein Studio aus: „Jetzt

freuen sich die Mitglieder, wenn

wir sie anrufen oder wenn sie ihre

Trainer wenigstens online sehen

und mit ihnen trainieren zu können.“

Per Youtube werden Videos

mit Übungen geteilt, in einer geschlossenen

Facebook-Gruppe für

die Mitglieder gibt es regelmäßig

Live-Angebote. Per Instagram werden

Rezepte rund um die richtige

Ernährung gezeigt, auch ein Blog

gehört zum Online-Angebot. „Bei

Bedarf gehen wir ganz individuell

auf die Mitglieder ein und erstellen

Trainingspläne und geben

individuelle Tipps – zum Beispiel

per Telefon.“ Das könnten Tipps

zum Fitnesstraining sein, oder zur

Gesunderhaltung und zur Stärkung

des Immunsystems. Einige

Studiobetreiber berichten, dass

sich Mitglieder in den vergangenen

Monaten bewusst gegen reine

Online-Angebote der zahlreichen

bundesweiten Anbieter entschieden

haben – und für ein Studio

vor Ort, auch wenn dessen Türen

zurzeit geschlossen sind. Der persönliche

Bezug fehlt online, auch

die Motivation und Ziele, die den

Mitgliedern mitgegeben werden,

schaffen Online-Gyms nicht.

FOTOS: STOCK.ADOBE.COM/MARIDAV

Sicheres Training vor Ort

mit Sicherheit möglich

Einig sind sich die Betreiber auch

in einem: Selbst wenn der eine

oder andere Kurs künftig vielleicht

ergänzend online zur Verfügung

stehen wird: Sobald die Türen der

Studios wieder geöffnet werden

können, setzen sie wieder auf das

Training vor Ort. Mit Hygienekonzepten

und geeigneten Maßnahmen

sei dies „nicht ansteckender

als ein Besuch im Lebensmittelgeschäft,

Drogerie oder im Baumarkt“,

ist sich Hans-Jürgen Steger

vom Azzurro sicher. Mit Lüftungsanlagen,

Desinfektion und Abstand

könne ein sicheres Training ermöglicht

werden. „Fitness-Studios

sind keine Superspreader-Orte“,

ist er sich sicher. Im Gegenteil: Sie

unterstützen die Menschen, gesundheitlich

fit zu werden und das

Immunsystem zu stärken – und

genau das sei ja aktuell besonders

wichtig. Auf den folgenden Seite

haben sich die führenden Studios

in kurzen Steckbriefen dargestellt.

Auch wenn man aktuell nicht vor

Ort trainieren kann, so kann man

durchaus vergleichen, wer das

passende Angebot für sein individuelles

Trainingsziel hat – und

in Ruhe nachfragen und sich per

Telefon oder teilweise auch persönlich

informieren, soweit es die

Pandemieverordnungen zulassen.

27 Studios

präsentieren sich auf

den nächsten Seiten.

Fit und gesund

in den Frühling

Zertifizierte Gesundheitskurse in

Göppingen, Wangen und Uhingen –

indoor, outdoor und online:

Pilates, Rückentraining, smovey,

Outdoor-Fitness – auch für

Schwangere & junge Muttis mit Kind

Die Kurse werden von Krankenkassen großzügig bezuschusst!

Reaktives Zelltraining für mehr

Energie & Lebensqualität

Personal Training

Gesundheitsreisen

(Online-) Vorträge zu

Ernährung, Wasser etc.

Infos und

Anmeldung:

Kathrin Junker,

Diplom-Sportwissenschaftlerin

info@more-energy.eu

( 0172/7475218

Kursprogramm und alle Angebote:

www.more-energy.eu


6

STUDIO-GUIDE

Der

FITNESS-

STUDIO

GUIDE

BAD BOLL

In Shape Premium Seite 08

DONZDORF

Energym Seite 06

EBERSBACH

Körperzentrum Seite 09

TVE Aktiv Seite 10

EISLINGEN

Fitness Forum Seite 07

Gympanzee Seite 07

ESSLINGEN

In Shape Premium Seite 08

GEISLINGEN

Bernardino Seite 06

Clever Fit Seite 06

In Shape Premium Seite 08

Respofit Seite 10

GÖPPINGEN

Clever Fit Seite 06

Fit & Fun Seite 06

In Shape Dynamic Seite 07

In Shape Premium Seite 08

In Shape Pure Fitness Seite 08

Nice Athletic Club Seite 09

Therapie Duo Seite 10

HEININGEN

SGH Seite 10

PLOCHINGEN

In Shape Pure Fitness Seite 09

SÜSSEN

Fit plus Seite 07

In Shape Premium Seite 08

Sportpark Süßen Seite 10

SCHLIERBACH

Fortschritt Seite 07

UHINGEN

Azzurro Seite 06

In Shape Pure Xpress Seite 09

»UHINGEN

AZZURRO DAS SPORTSTUDIO

Stuttgarter Str. 101, 73066 Uhingen

info@azzurro.de

www.azzurro.de

Telefon: 07161 / 9112233

Mo.-Fr.: 08.00 - 23.00 Uhr

Sa.: 09.00 - 20.00 Uhr

So./FT.: 09.00 - 20.00 Uhr

1.250 m² ab 49 Euro 40 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen: Schüler, Studenten, Auszubildende

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke tarifbezogen inklusive

kostenlos Parken (> 60 Parkplätze)

Wellness (gg. Gebühr): Sauna (tarifbezogen), Solarium

Kurse: Rückenschule, Spinning, Yoga/Pilates, BBP, Zumba, Step/Aerobic,

Zirkeltraining, Hanteltraining, §20-Präventionskurse, Mobility-Kurse,

Krankenkassen geförderte Kurse

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): Rückenschule,

Yoga/Pilates, BBP, Zirkeltraining, Step/Aerobic, §20-Präventionskurse,

Krankenkassen geförderte Kurse

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Zirkeltraining,

Functional Fitness, Functional Tower

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (alle 3 Monate)

Studio Besonderheiten:

Wiederholt Branchensieger im Göppinger Kundenspiegel, familiäre Atmosphäre,

individuelle Beratung, geprüftes Hygienekonzept

»GEISLINGEN

BERNARDINO - FITNESS, WELLNESS, SPORTCLUB

Heidenheimer Str. 70, 73312 Geislingen

hallo@bernardino-fitness.de

www.bernardino-fitness.de

Telefon: 07331 / 68202

Mo.-Fr.: 09.00 - 22.00 Uhr

Sa.: 15.00 - 19.30 Uhr

So.: 09.00 - 16.00 Uhr

1.400 m² ab 40 Euro 35 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen möglich

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (im Preis inklusive): Sauna, Außenterrasse mit Blick auf die Alb,

großer Wellnessbereich (250 m²), Solarium (gg. Gebühr)

Kurse: Rückenschule, Spinning, Yoga/Pilates, Zumba, Step/Aerobic,

BBP, Zirkeltraining, Hanteltraining, Krankenkassen geförderte Kurse, TRX,

Core & Crosskurse, Functional Training, deepWORK, Reha-Sport und Bodyart

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): –

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Zirkeltraining,

Functional Fitness

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (alle 3 Monate)

Studio Besonderheiten:

Familiengeführtes Unternehmen, seit 33 Jahren in Geislingen

WÄSCHENBEUREN

In Shape Pure Xpress Seite 09

Während einem Lockdown:

Online-1:1-Betreuung (Kraft-/Ausdauer-Training, Work-Life-Balance), regelmäßig

neue Online-Live-Kurse, Workout-Tipps, Mitmach-Aktionen und Challenges

»GEISLINGEN

CLEVER FIT

»GÖPPINGEN

CLEVER FIT

»DONZDORF

ENERGYM FUNCTIONAL & PERSONAL TRAINING

Siechenöschle 5, 73312 Geislingen

infocfgeislingen@gmail.com

www.clever-fit.com/fitness-studios/

clever-fit-geislingen

Telefon: 07331 / 9462798

Stuttgarter Straße 2, 73033 Göppingen

studio@goeppingen.clever-fit.com

www.clever-fit.com/fitness-studios/

clever-fit-goeppingen

Telefon: 07161 / 9562601

Mozartstr. 33, 73072 Donzdorf

info@energymdonzdorf.de

www.energymdonzdorf.de

Telefon: 07162 / 9476505

Mobil: 0176 56264843

Mo.-Fr.: 06.00 - 24.00 Uhr

Sa.: 09.00 - 21.00 Uhr

So., FT: 09.00 - 21.00 Uhr

Mo.-Fr.: 06.00 - 24.00 Uhr

Sa.: 09.00 - 21.00 Uhr

So., FT: 09.00 - 21.00 Uhr

Mo.-So.: 06.00 - 23.00 Uhr

FT: 06.00 - 23.00 Uhr

950 m² ab 24,80 Euro 16-88 Jahre 1-12 Monate

Vergünstigungen: Studenten, Senioren, BGM

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (tarifbezogen): Massageliege, Solarium

Kurse: Krankenkassen geförderte Kurse in Planung

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): Homeworkouts

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Zirkeltraining

(Life Fitness, Hammer Strengh), Functional Fitness, Vibrationstraining

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (nach Absprache)

Studio Besonderheiten:

Lange Öffnungszeiten, Hygienekonzept, zertifiziert, übersichtliche Monatspreise,

Training in über 400 Anlagen (D, A, Ch, I, NL)

Während einem Lockdown:

Online-Homeworkouts mit Stephanie Davis auf Youtube

1.200 m² ab 24,80 Euro 16-88 Jahre 1-12 Monate

Vergünstigungen: Studenten, Senioren, BGM

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Wellness (tarifbezogen): Solarium

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Kurse: Krankenkassen geförderte Kurse, Selfdefense Krav Maga, mehr in

Planung

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): Homeworkouts

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Zirkeltraining

(Life Fitness, Hammer Strengh), Functional Fitness, Vibrationstraining

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (nach Absprache)

Studio Besonderheiten:

Klimatisierte Räume, Hygienekonzept, zertifiziert, Training in über 400 Anlagen

(D, A, Ch, I, NL)

Während einem Lockdown:

Online-Homeworkouts mit Stephanie Davis auf Youtube

350 m² ab 47 Euro k.A. 1 Monat

keine Vergünstigungen

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Kurse: Rückenschule, Yoga/Pilates, BBP, Zirkeltraining, Hanteltraining,

Step/Aerobic, Hyrox, Bootcamp, Strong Nation, Functional Training,

Fitnessboxen, Mobility

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): Rückenschule,

Yoga/Pilates, BBP, TABATA, Functional Training, Mobility

Geräte: Cardio, Freihanteltraining, Funktional Fitness

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle

Studio Besonderheiten:

Kleingruppentraining im Functional Training (max. 12 Personen),

utdoortraining mit großem Outdoorbereich, Luftreinigungsanlage

zur Filterung von Viren, Keimen & Bakterien

Während einem Lockdown:

Täglich Online-Kurse, Video-Kurzaufzeichnungen, Trainings- und Ernährungspläne

auf eigene Studio-APP, ZOOM-Calls

Studiogröße Beitrag (Durchschnittliches) Alter der Mitglieder Vertragslaufzeit(en) | Angaben der Studios ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. | Stand: 26. März 2021


Stuttgarter Str. 122 - 73054 Eislingen

THE AMERICAN SPORTS & HEALTH FITNESS-CLUB

STUDIO-GUIDE

7

»GÖPPINGEN

FIT & FUN FITNESS- UND FREIZEITCENTER GMBH

»EISLINGEN

FITNESS FORUM PREMIUMCLUB

»SÜSSEN

FITPLUS

Großeislingerstr. 60, 73033 Göppingen

fitundfun-gp@gmx.de

www.fitundfun-goeppingen.de

Telefon: 07161 / 69036

Mo.-Fr.: 08.30 - 23.00 Uhr

Sa. 12.00 - 20.00 Uhr

So.: 10.00 - 20.00 Uhr

PREMIUM-CLUB

Tel. 07161/81 48 36

Stuttgarter Str. 122, 73054 Eislingen

info@fitness-forum-eislingen.de

www.fitness-forum-eislingen.de

Telefon: 07161 / 814836

Mo.-Fr.: 08.30 - 22.30 Uhr

Sa. 09.30 - 18.00 Uhr

So.: 09.30 - 17.00 Uhr

Jahnstr. 57, 73079 Süßen

info@fitplus.de

www.fitplus.de

Telefon: 07162 / 6231

Mo., Mi., Fr.: 09.00 - 22.00 Uhr

Di., Do.: 07.00 - 22.00 Uhr

Sa., So.: 09.00 - 17.00 Uhr

FT: 9.00/13.00 - 17.00

3.200 m² ab 30 Euro 35-40 Jahre 6 Monate

Vergünstigungen möglich

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (im Preis inklusive): Sauna, Dachterrasse, Solarium (gg. Gebühr)

Kurse: Rückenschule, Spinning, Yoga/Pilates, BBP, Zumba, Zirkeltraining,

Kampfsport, Hanteltraining, Step/Aerobic, Krankenkassen geförderte Kurse,

Rehasport,§20 Kurse, Lu Jong Kurse

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): s.u.

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Milon-Zirkeltraining,

Vibrationstraining, Functional Fitness, weitere

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (alle 5 Wochen)

Studio Besonderheiten:

familiengeführtes Unternehmen, persönlich, Squash-Badminton, Indoorspiele,

Old School, Ernährungsberatung, Firmenfitness, Ernährungsberatung,

Stressmanagement Training, Lu Jong (Tibetisches Yoga), klimatisiert

Während einem Lockdown:

Online-Kurse (Body Fit, Zumba)

1.500 m² ab 39,99 Euro 3-85 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen möglich

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (im Preis inklusive): Sauna, Massagen und Solarium (gg. Gebühr),

getrennte Damen und Herren Sauna

Kurse: Rückenschule, Yoga/Pilates, BBP, Zumba, Zirkeltraining, Kampfsport,

Hanteltraining, Step/Aerobic,Rehasport, Kinder Zumba, Kinder Tae kwon do,

Krankenkassen geförderte Kurse

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): –

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, EGYM-Zirkeltraining,

Flexx-Dehnzirkel, Functional Fitness

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (ca. alle 3 Monate)

Studio Besonderheiten:

Das Fitnessstudio für die ganze Familie, seit 35 Jahren in Eislingen.

Wir bieten Firmenfitness-Angebote.

2.000 m² ab 33 Euro 43 Jahre 12 Monate

Vergünstigungen: Schüler, Auszubildende

Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke nicht inklusive

kostenlos Parken

Wellness (im Preis inklusive): Sauna und Bio-Sauna, Ruhebereich,

Außenterrasse

Kurse: Rücken, Cycling, Yoga, Pilates, BBP, Zumba, Zirkeltraining/HIIT,

HOT IRON, Step/Aerobic, bodyART, Sling-Training, Functional Fitness,

Krankenkassen geförderte Kurse

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): Rücken, Yoga,

Pilates, BBP, Zumba, HOT IRON, Step/Aerobic, bodyART

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Milon-Zirkeltraining

(Kraft/Ausdauer), Functional Fitness, Five-Muskellängentraining

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (8-12 Wochen)

Studio Besonderheiten: Modernes, vereinsgeführtes Fitness-Studio, Training mit

System durch hochqualifiziertes Personal, Bewegungslandschaft zum Austoben

Während einem Lockdown: Regelmäßige Live-Kurse, für Mitglieder auch on-demand-Kurse,

Geräte-Leihservice, Tele-Reha-Sport, Tipps und Anregungen für einen

gesunden Lebensstil, Service-Telefon für Fragen zum Training

»SCHLIERBACH

FORTSCHRITT PHYSIOTHERAPIE UND TRAINING

»EISLINGEN

GYMPANZEE THE AMERICAN SPORTS & HEALTH FITNESS-CLUB

»GÖPPINGEN

IN SHAPE DYNAMIC

Gaiserstraße 8, 73278 Schlierbach

info@fortschritt-schlierbach.de

www.fortschritt-schlierbach.de

Telefon: 07021 / 7350308

Mo.- Fr.: 07.00 - 21.00 Uhr

Sa.: 11.00 - 15.00 Uhr

So.: 10.00 - 14.00 Uhr

ca. 300 m² ab 59,90 Euro 50 Jahre 6 Monate

Vergünstigungen: Schüler, Studenten und Rentner 5€ auf den mtl. Beitrag

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (gg. Gebühr): Massage, Kryosauna (Extremkältetherapie)

Kurse: Rückenschule, Zirkeltraining, Entspannungskurse,

Krankenkassen geförderte Kurse

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): Rückenschule,

Yoga/Pilates, Krankenkassen geförderte Kurse

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen,

EGYM- & EFLEXX-Zirkeltraining, Functional Fitness, Koordinationstraining

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (bis zu 4-mal/Jahr)

Studio Besonderheiten:

Ausschließlich Fachpersonal für ihren Fortschritt (Physio- und Sporttherapeuten,

Sportwissenschaftler), Kraft-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining, T-Rena

(Nachsorge der Deutschen Rentenversicherung), Training nach Operation (ohne

Vertragsbindung)

Während einem Lockdown:

medizinisches Training für unsere Mitglieder auch während des Lockdowns, Individuelle

Trainingspläne via Videokonferenz mit einem unserer Trainingsexperten,

Hydrojetmassageliege, YouTube Chanel „Fortschritt Physiotherapie und Training“

Kornbergstr. 4-6, 73054 Eislingen

info@gympanzee.de

www.gympanzee.de

Telefon: 07161 / 9873142

Mo.-Fr.: 07.00 - 23.00 Uhr

Sa.: 09.00 - 19.00 Uhr

So.: 10.00 - 18.00 Uhr

FT: 10.00 - 16.00 Uhr

1.200 m² ab 25 Euro 30 Jahre 3 Monate

Vergünstigungen: Schüler, Senioren, Paare, Familien und Ö.D.

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke tarifbezogen inklusive

kostenlos Parken

Kurse: Rückenschule, Spinning, Yoga/Pilates, Zumba, Zirkeltraining,

Kampfsport, Hanteltraining, geführte Functional-Kurse

Online-Kurse: Rückenschule, Spinning, Yoga/Pilates, Zumba, Zirkeltraining,

Kampfsport, Hanteltraining

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Zirkeltraining (Milon,

Technogym, Hammer Strenght), Vibrationstraining, Functional Fitness,

Treppensteiger

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (nach Wunsch)

Studio Besonderheiten:

Eigene Studio-App, Aufnahmekapazität begrenzt, Inhaber Deutsche

Polizeigewerkschaft Service GmbH, klimatisierter Kursraum

Während einem Lockdown:

Studio-App mit vielen Videos und Trainingsanleitungen plus Online-Kurse, keine

Gebühren während des Lockdown und keine Vertragsverlängerung um die Zeit der

Schließung

Hohenstaufenstr. 16, 73033 Göppingen

info@inshape.de

www.inshape.de

Telefon: 07161 / 5045408

Mo.+Mi. :

Di.+Do.:

Fr.:

Sa.:

So.:

08.00 - 23.00 Uhr

07.00 - 22.00 Uhr

08.00 - 22.00 Uhr

10.00 - 20.00 Uhr

09.00 - 20.00 Uhr

1.800 m² ab 54 Euro 35 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen: z.B. Studiowechsler

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (tarifbezogen): Sauna, Massage, Solarium

Kurse: Yoga/Pilates, BBP, Zumba, Zirkeltraining, Kampfsport,

Hanteltraining, Jumping, Bungee fit, Pole Dance

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): s.u.

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen,

Total Gym-Zirkeltraining, Vibrationstraining, Functional Fitness

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (alle 9 Wochen)

Studio Besonderheiten:

Modernste Trainingstechnologie, Free Shape, monatlich kündbar beim günstigsten

Beitrag, Ruhezeiten von beliebiger Dauer, Transparent

Während einem Lockdown:

Täglich ein abwechslungsreiches Online-Kursprogramm und Online-Seminare

Studiogröße Beitrag (Durchschnittliches) Alter der Mitglieder Vertragslaufzeit(en) | Angaben der Studios ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. | Stand: 26. März 2021


8

STUDIO-GUIDE

»BAD BOLL

IN SHAPE PREMIUM

»ESSLINGEN

IN SHAPE PREMIUM

»GEISLINGEN

IN SHAPE PREMIUM

Jurastraße 13, 73087 Bad Boll

info@inshape.de

www.inshape.de

Telefon: 07164 / 130317

Mettinger Str. 113, 73728 Esslingen

info@inshape.de

www.inshape.de

Telefon: 0711 / 50488499

Gartenstraße 30, 73312 Geislingen

info@inshape.de

www.inshape.de

Telefon: 07331 / 301780

Mo.,Mi.+Fr : 09.00 - 22.00 Uhr

Di.+Do.: 08.00 - 22.00 Uhr

Sa.: 14.00 - 18.00 Uhr

So.: 09.00 - 14.00 Uhr

(Okt - Apr. zusätzlich von 17.00 - 20.00 Uhr)

Mo.+Mi. :

Di.+Do.:

Fr.:

Sa.:

So.:

08.00 - 23.00 Uhr

07.00 - 22.00 Uhr

08.00 - 22.00 Uhr

10.00 - 18.00 Uhr

09.00 - 20.00 Uhr

Mo.-Fr.: 06.00 - 22.00 Uhr

Sa.: 12.00 - 19.00 Uhr

So.: 09.00 - 14.00 Uhr

und 16.00 - 20.00 Uhr

1.000 m² ab 54 Euro 42 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen: Seniorentarif (ab 65 Jahren), Studiowechsler

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (tarifbezogen): Sauna, Massage, Solarium

Kurse: Rückenschule, Spinning, Yoga/Pilates, BBP, Zumba, Zirkeltraining,

Hanteltraining, Step/Aerobic

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): s.u.

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Milon-Zirkeltraining,

Vibrationstraining, Functional Fitness, Weitere

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (alle 9 Wochen)

Studio Besonderheiten:

Aerosolreinigung – sicher trainieren ohne Aerosole, modernste

Trainingstechnologie, Free Shape, monatlich kündbar beim günstigsten Beitrag,

Ruhezeiten von beliebiger Dauer, Transparent

Während einem Lockdown:

Täglich ein abwechslungsreiches Online-Kursprogramm und Online-Seminare

1.650 m² ab 54 Euro 42 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen: Seniorentarif (ab 65 Jahren), Studiowechsler

Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (tarifbezogen): Sauna, Massage, Solarium

Kurse:Rückenschule, Yoga/Pilates, BBP, Zumba, Zirkeltraining, Hanteltraining,

Step/Aerobic, Sonstige

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): s.u.

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Milon-Zirkeltraining,

Vibrationstraining, Functional Fitness, Weitere

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (alle 9 Wochen)

Studio Besonderheiten:

Aerosolreinigung – sicher trainieren ohne Aerosole, modernste Trainingstechnologie,

Free Shape, monatlich kündbar beim günstigsten Beitrag, Ruhezeiten von

beliebiger Dauer, Transparent

Während einem Lockdown:

Täglich ein abwechslungsreiches Online-Kursprogramm und Online-Seminare

2.500 m² ab 43 Euro 38 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen: Seniorentarif (ab 65 Jahren), Studiowechsler

Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (tarifbezogen): Sauna, Massage, Solarium

Kurse: Rückenschule, Spinning, Yoga/Pilates, BBP, Zumba, Zirkeltraining,

Hanteltraining, Step/Aerobic

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): s.u.

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Milon-Zirkeltraining,

Vibrationstraining, Functional Fitness, Weitere

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (alle 9 Wochen)

Studio Besonderheiten:

Modernste Trainingstechnologie, Free Shape, monatlich kündbar beim

günstigsten Beitrag, Ruhezeiten von beliebiger Dauer, Transparent

Während einem Lockdown:

Täglich ein abwechslungsreiches Online-Kursprogramm und Online-Seminare

»GÖPPINGEN

IN SHAPE PURE FITNESS

»GÖPPINGEN

IN SHAPE PREMIUM

Monatlich

kündbar beim

günstigsten

Beitrag

»SÜSSEN

IN SHAPE PREMIUM

Am Autohof 43, 73037 Göppingen

info@inshape.de

www.inshape.de

Telefon: 07161 / 9343822

Mo.-Fr. :

Sa.:

So.:

06.00 - 24.00 Uhr

06.00 - 24.00 Uhr

08.00 - 20.00 Uhr

2.000 m² ab 30 Euro 30 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen: Studiowechsler

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Wellness (tarifbezogen): Solarium

Kurse: Kampfsport

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): s.u.

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen,

Life Fitness-Zirkeltraining, Functional Fitness

Probetraining

Trainingsplan

kein Check vor Trainingsbeginn

keine regelmäßige Erfolgskontrolle

Studio Besonderheiten:

Modernste Trainingstechnologie, Free Shape, monatlich kündbar beim günstigsten

Beitrag, Ruhezeiten von beliebiger Dauer, Transparent

Während einem Lockdown:

Täglich ein abwechslungsreiches Online-Kursprogramm und Online-Seminare

Manfred-Wörner-Str. 109,

73037 Göppingen

info@inshape.de

www.inshape.de

Telefon: 07161 / 951070

Mo.+Mi. :

Di.+Do.:

Fr.:

Sa.:

So.:

08.00 - 23.00 Uhr

07.00 - 22.00 Uhr

08.00 - 22.00 Uhr

10.00 - 18.00 Uhr

09.00 - 20.00 Uhr

1.000 m² ab 54 Euro 42 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen: Seniorentarif (ab 65 Jahren), Studiowechsler

Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (tarifbezogen): Sauna, Massage, Solarium, Kavitation, Lymphdrainage,

Rollenmassage, dauerhafte Haarentfernung

Kurse:Rückenschule, Spinning, Yoga/Pilates, BBP, Zumba, Hanteltraining,

Step/Aerobic, World Jumping

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): s.u.

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Milon-Zirkeltraining,

Vibrationstraining, Functional Fitness

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (alle 9 Wochen)

Studio Besonderheiten: Aerosolreinigung – sicher trainieren ohne Aerosole,

modernste Trainingstechnologie, Free Shape, monatlich kündbar beim günstigsten

Beitrag, Ruhezeiten von beliebiger Dauer, Transparent

Während einem Lockdown: Täglich ein abwechslungsreiches

Online-Kursprogramm und Online-Seminare

Fabrikstraße 10, 73079 Süßen

info@inshape.de

www.inshape.de

Telefon: 07162 / 9707022

Mo.,Mi.+Fr : 09.00 - 22.00 Uhr

Di.+Do.: 09.00 - 12.30 Uhr

und 15.30 - 22.00 Uhr

Sa.:

10.00 - 14.00 Uhr

So.:

10.00 - 14.00 Uhr

und 17.00 - 20.00 Uhr

2.000 m² ab 33 Euro 43 Jahre 12 Monate

Vergünstigungen: Seniorentarif (ab 65 Jahren), Studiowechsler

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Wellness (tarifbezogen): Massage, Solarium

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Kurse: Faszientraining auf der Fläche, Bauchkurs auf der Fläche

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): s.u.

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Milon-Zirkeltraining,

Vibrationstraining, Functional Fitness

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (9 Wochen)

Studio Besonderheiten:

Modernste Trainingstechnologie, Free Shape, monatlich kündbar beim günstigsten

Beitrag, Ruhezeiten von beliebiger Dauer, Transparent

Während einem Lockdown:

Täglich ein abwechslungsreiches Online-Kursprogramm und Online-Seminare

Studiogröße Beitrag (Durchschnittliches) Alter der Mitglieder Vertragslaufzeit(en) | Angaben der Studios ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. | Stand: 26. März 2021


STUDIO-GUIDE

9

»PLOCHINGEN

IN SHAPE PURE FITNESS

Am Fischbrunnen 2, 73207 Plochingen

info@inshape.de

www.inshape.de

Telefon: 07153 / 614840

Mo.-Fr. :

Sa.:

So.:

06.00 - 24.00 Uhr

06.00 - 24.00 Uhr

08.00 - 20.00 Uhr

1.300 m² ab 30 Euro 30 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen: Studiowechsler

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Wellness (tarifbezogen): Solarium

Kurse: Kampfsport, Functional Training Kurs

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): s.u.

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Functional Fitness

Probetraining

Trainingsplan

kein Check vor Trainingsbeginn

keine regelmäßige Erfolgskontrolle

Studio Besonderheiten:

Modernste Trainingstechnologie, Free Shape, monatlich kündbar beim günstigsten

Beitrag, Ruhezeiten von beliebiger Dauer, Transparent

Während einem Lockdown:

Täglich ein abwechslungsreiches Online-Kursprogramm und Online-Seminare

»UHINGEN

IN SHAPE PURE XPRESS

Bahnhofstr. 10, 73066 Uhingen

info@inshape.de

www.inshape.de

Telefon: 07161 / 158720

Mo.-Fr. : 07.00 - 23.00 Uhr

Sa.: 07.00 - 23.00 Uhr

So., FT: 07.00 - 23.00 Uhr

400 m² ab30 Euro 30 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen: Studenten können 24 Wochen pro Jahr gratis stilllegen

keine Kinderbetreuung

Duschen nicht inklusive

Wellness: –

Kurse: –

Getränke nicht inklusive

kostenlos Parken

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): s.u.

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Functional Fitness

Probetraining

Trainingsplan

kein Check vor Trainingsbeginn

keine regelmäßige Erfolgskontrolle

Studio Besonderheiten:

Modernste Trainingstechnologie, Free Shape, monatlich kündbar beim günstigsten

Beitrag, Ruhezeiten von beliebiger Dauer, Transparent

Während einem Lockdown:

Täglich ein abwechslungsreiches Online-Kursprogramm und Online-Seminare

Fitness-

Tipp

Yoga Stretch

Mit diesen beiden Übungen dehnen wir die

gesamte Vorder- und Rückseite des Körpers

in einem. Ziehe in Position 1 die Schultern

nach hinten und hebe die Brust an. In Position

2 schiebst du den Po nach oben hinten und

lässt deinen Kopf zwischen deine Arme fallen.

Wichtig ist der Fokus auf den Stretch in der

Endposition. Hilfreich ist das Ausatmen in

diesen Endpositionen und das Einatmen für den

Wechsel dazwischen. Führe die Übung, vor allem

wenn du viel sitzt, einmal pro Stunde mit je 10

Wiederholungen durch und verharre ggf. für

wenige Augenblick in den

Stretches.

Pat Michel

In Shape,

Esslingen

»WÄSCHENBEUREN

IN SHAPE PURE XPRESS

»EBERSBACH

KÖRPERZENTRUM PHYSIOTHERAPIE + PILATESSTUDIO

»GÖPPINGEN

NICE ATHLETIC CLUB

Lorcher Str. 2, 73116 Wäschenbeuren

info@inshape.de

www.inshape.de

Telefon: 07161 / 158720

Mo.-Fr. :

Sa.:

So.:

07.00 - 23.00 Uhr

07.00 - 23.00 Uhr

07.00 - 23.00 Uhr

220 m² ab 30 Euro 30 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen: Studiowechsler, Studenten können gratis pausieren

keine Kinderbetreuung

Duschen nicht inklusive

Wellness: –

Kurse: –

Getränke nicht inklusive

k.A.

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): s.u.

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen

kein Probetraining

keinen Trainingsplan

kein Check vor Trainingsbeginn

keine regelmäßige Erfolgskontrolle

Studio Besonderheiten:

Modernste Trainingstechnologie, Free Shape, monatlich kündbar beim günstigsten

Beitrag, Ruhezeiten von beliebiger Dauer, Transparent

Während einem Lockdown:

Täglich ein abwechslungsreiches Online-Kursprogramm und Online-Seminare

Bahnhofstrasse 12, 73061 Ebersbach

mail@koerperzentrum.com

www.koerperzentrum.com

Telefon: 07163 / 5368151

Mo.-Fr:

08.00 - 21.00 Uhr

155 m² k.A. k.A. keine

Vergünstigungen: z.B. Studenten, Senioren

keine Kinderbetreuung

Duschen nicht inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (gg. Gebühr): Massage, Wellness- und medizinische Massagen,

alle physiotherapeutischen Behandlungen

Kurse: Yoga/Pilates, Pilates (Basic, Aufbau, Soft und Vario),

Faszientraining, TRX Training

Online-Kurse: Pilates On Demand – zeitlich flexibel und so oft man will

Geräte: Original Pilates-Studiogeräte, Gyrotonic, Bellicon, Yoga-Board

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (permanent)

Online

Pilates Kurse


Krankenkassen

bezuschusst

Studio Besonderheiten:

Mitglied im Deutschen Pilates Verband, alle Kurse durch gesetzliche Krankenkassen

bezuschusst, Personal Training und Physiotherapie auf höchstem Niveau.

Robert-Bosch-Str. 5, 73037 Göppingen

info@nice-fitness.de

www.nice-fitness.de

Telefon: 07161 /9163663

Mo., Di., Do.: 08.00 - 22.00 Uhr

Mi., Fr.: 06.00 - 22.00 Uhr

Sa.: 08.00 - 20.00 Uhr

So.: 10.00 - 18.00 Uhr

FT:

10.00 - 16.00 Uhr

1.000 m² ab 49 Euro 30 Jahre 3 Monate

Vergünstigungen: Studenten, Einsatzkräfte

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Wellness: –

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Kurse: Yoga/Pilates, Hanteltraining, CrossFit, Mobility, Hyrox, HIIT

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): CrossFit

Geräte: Cardio, Freihanteltraining, Geräte/Maschinen, Funktional Fitness

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (beliebig)

Studio Besonderheiten:

CrossFit-Kurse für jedes Level, Profi-Geräte, Old-School-Geräte

Während einem Lockdown:

Online-Kurse, je nach Auflagen Studiobuchungen für Dich alleine, Leihgeräte

Studiogröße Beitrag (Durchschnittliches) Alter der Mitglieder Vertragslaufzeit(en) | Angaben der Studios ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. | Stand: 26. März 2021


10

STUDIO-GUIDE

»GEISLINGEN

RESPOFIT

»HEININGEN

SGH SPORT- UND GESUNDHEITSZENTRUM

»SÜSSEN

SPORTPARK SÜSSEN

Heidenheimer Str. 161, 73312 Geislingen

trainer@respofit.de

www.respofit.de

Telefon: 07331 / 69979

Reuschstr. 54, 73092 Heiningen

info@sport-heiningen.de

www.sport-heiningen.de

Telefon: 07161 / 9702953

Postweg 53, 73079 Süssen

info@sportparksuessen.de

www.sportparksuessen.de

Telefon: 07162 / 7125

Mo.-Fr.: 07.00 - 22.00 Uhr

Sa.: 09.00 - 14.00 Uhr

16.00 - 19.00 Uhr

So.: 09.00 - 14.00 Uhr

16.00 - 19.00 Uhr

Mo.-Fr.: 09.00 - 21.30 Uhr

Sa.: 10.00 - 16.00 Uhr

So.: 10.00 - 16.00 Uhr

Mo., Mi., Do.:

Di., Fr.:

Sa.:

So., FT:

09.00 - 23.00 Uhr

07.00 - 23.00 Uhr

09.00 - 20.00 Uhr

09.00 - 17.00 Uhr

2.000 m² ab 47,80 Euro 40 Jahre 3 Monate

Vergünstigungen: z.B. Studenten, Schüler, Azubi, Teilzeit, Partner

Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke tarifbezogen inklusive

kostenlos Parken

Wellness (im Preis inklusive): Sauna, Infrarotkabine

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen):

unterschiedliche Kurse im Online-Programm

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Vibrationstraining

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (alle 3 Monate)

Studio Besonderheiten:

geschultes Personal, Openair Feeling durch 4 große Rolltore, familiärer Flair,

Physiotherapie, FPZ Rückentherapie, Ergotherapie

Während einem Lockdown:

unterschiedliche Kurse im Online-Programm

1.250 m² ab 29,90 Euro 39,5 Jahre 6 Monate

Vergünstigungen: Schüler, Azubis, Studenten und Senioren

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (im Preis inklusive): Sauna (Donnerstag Frauensaunatag),

Rollen- und Faszienstudio (gg. Gebühr)

Kurse: Powerkurse (Langhantel, H.I.T.-Training, Indoorcycling, Power-

Circeltraining, Kettleball-Kurse), Yoga, Rückenschule, 4-mal Rehe/Woche,

§20 Präventionskurse, Ballettkurse, HipHop, Kinderkurse

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): –

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, Zirkeltraining,

Functional Fitness, Vibrationstraining, Rollenstudio

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle

Studio Besonderheiten:

Panorama Kursraum mit 130 m²,

viele kostenlose Parkplätze direkt am Studio

3.600 m² ab 55 Euro 40 Jahre 1 Monat

Vergünstigungen: für Paare, Familien, Schüler/Studenten, Senioren

Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness: Sauna (inklusive), Faszien-Taping und Flossing

Kurse: Rückenschule, Zirkeltraining, Spinning, Yoga/Pilates, BBP, Zumba,

Kampfsport, Hanteltraining, Step/Aerobic, Gehirnfitnesstraining, AerialYoga,

CycleWell, Ernährungsberatung

Online-Kurse (z.B. während Lockdown-Schließungen): Rückenschule, Yoga/

Pilates, BBP, Step/Aerobic, Functional Training, Gerhirnfitness

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen, eGym-Zirkeltraining,

Functional Fitness, Flexx Beweglichkeitstraining

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (alle 6-8 Wochen)

Studio Besonderheiten: Tennis, Badminton, Squash, Mitgliedschaften ohne Vertragsbindung,

10er-Karten Fitness & Ballsport, figurscout Ernährungsprogramm

Während einem Lockdown: Wöchentliche Live-Online-Kurse, YouTube-Video-Aufzeichnungen,

Ernährungstipps und Rezeptideen, Online-Vorträge zu Trainings- und

Gesundheitsthemen, Blogbeiträge (Immunsystem, Trainingswissen), Trainingspläne

für Home-Workouts

»GÖPPINGEN

THERAPIE DUO

Ulmer Str. 123C, 73037 Göppingen

info@therapie-duo.de

www.therapie-duo.de

Telefon: 07161 / 659687

Mo.-Do.: 07.00 - 20.00 Uhr

Fr.: 07.00 - 15.00 Uhr

150 m² ab 43 Euro 48 Jahre 12 Monate

keine Vergünstigungen

keine Kinderbetreuung

Duschen inklusive

Getränke inklusive

kostenlos Parken

Wellness (gg. Gebühr): Massage, alle physiotherapeutischen Behandlungen

Kurse: Krankenkassen geförderte Kurse, Reha-Sport, §20 Präventionskurse

Geräte: Cardio, Geräte/Maschinen, exCio- & Maxxus-Zirkeltraining, Vibrationstraining,

extrafit Faszientrainer

Probetraining

Trainingsplan

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle (auf Wunsch)

Studio Besonderheiten:

Trainingsplan auf Chipkarte, physiotherapeutisches Fachpersonal, Unterbrechung

des Gerätevertrags monatlich möglich

Während einem Lockdown:

Training mit einem KG-Geräte-Rezept möglich

Kurse: Rückenschule, Yoga/Pilates, BBP, Step/Aerobic, Krankenkassen

geförderte Kurse, Indoor Cycling, Rehasport, Jumping, Boot Camp, Schlingentraining

Fitness-

Tipp

Plank

Beim „Plank“ – dem Unterarmstütz“ wird

fast die gesamte Muskulatur des Körpers

beansprucht: Bauch-, Rücken-, Schulter-

und Beinmuskulatur. Wichtig: Kopf, Rumpf

und Beine bilden eine möglichst gerade

Linie, dabei sind die Ellenbogen unter den

Schultern. Nicht die Luft anhalten und die

Position 15 bis 30 Sekunden halten.

Heiko Blessing

Therapie Duo,

Göppingen

»EBERSBACH

TVE AKTIV SPORTZENTRUM

Stuttgarter Str. 133, 73061 Ebersbach

info@tv-aktiv.de

www.tve-aktiv.de

Telefon: 07163 / 53660

Mo.-Fr.: 08.00 - 22.00 Uhr

Sa.: 11.00 - 17.00 Uhr

So., FT: 09.00 - 15.00 Uhr

830 m² ab 45 Euro 49 Jahre 3 Monate

keine Vergünstigungen

keine Kinderbetreuung

Duschen tarifbezogen inklusive

Getränke tarifbezogen inklusive

kostenlos Parken

Wellness (tarifbezogen): Sauna, Massage, Hautstraffung

Kurse: Rückenschule, Spinning, Yoga/Pilates, BBP, Zumba, Zirkeltraining,

Kampfsport, Hanteltraining, Step/Aerobic, Betriebssport, High Intensity

Training, Krankenkassen geförderte Kurse

Geräte: Cardio, Freihantelbereich, Geräte/Maschinen,

Milon- & eGym-Zirkeltraining, Functional Fitness, Vibrationstraining

Probetraining

Trainingsplan

V

Studio Besonderheiten:

Sonnenterrasse

Check vor Trainingsbeginn

Regelmäßige Erfolgskontrolle

Studiogröße Beitrag (Durchschnittliches) Alter der Mitglieder Vertragslaufzeit(en) | Angaben der Studios ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. | Stand: 26. März 2021


DAS GROSSE GESUNDHEITSPROGRAMM VON MAI BIS OKTOBER 2021 | WWW.LAUFGEHTS-GP.DE

Anmeldung

Nicht verpassen:

Bis 18. April

anmelden auf

laufgehts-gp.de

Bewährtes

Konzept für

verschiedene

Leistungsgruppen

Seminare und

fachliche

Betreuung mit

Meilensteinkontrolle

Regelmäßige

Lauftreffs mit

geschulten

Trainern im

Landkreis

Göppingen

Lauf geht’s:

Fit in fünf Monaten

Kreis Göppingen. Auf ein Neues

startet das Programm „Lauf

geht‘s“ – initiiert von der NWZ

Göppingen und der Energieversorgung

Filstal (EVF). Gerade in Pandemiezeiten

ist Fitness ein besonderes

und wichtiges Gut. Das Ziel

heißt darum: Die Menschen in der

Region fit zu machen – und zu ihrem

ersten Halbmarathon oder

mindestens einem 10-Kilometer-

Lauf zu bringen. Einsteiger, Wiedereinsteiger,

Gelegenheitsläufer

sowie motivierte „schlank- undfit-werden-Woller“,

werden medizinisch

und sportlich begleitet –

und motiviert.

Ganzheitliches Programm

Von Mai bis Oktober wird nach

der bewährten F-AS-T-Methodik

von Dr. Wolfgang Feil, einem der

renommiertesten deutschen

Sportwissenschaftler, trainiert. Er

hat das „Lauf geht‘s“-Programm

entwickelt und betreut mit seinem

Team die Teilnehmer während

der fünf Monate.

Alles inklusive: Vorträge, Lauftreffs, Motivation

Einsteiger, erfahrene oder ambitionierte Läufer: Mit „Lauf geht’s“ kann

jeder sein Fitness-Niveau verbessern. Die clevere „F-AS-T“-Methode von

Sportbiologe Dr. Wolfgang Feil, macht das auch in Pandemiezeiten möglich.

Jetzt anmelden: Das Gesundheitsprogramm „Lauf geht’s“ geht in

eine neue Runde.

Training in begleiteten

Lauftreffs

Trainiert wird individuell sowie

gemeinsam in wöchentlichen

Lauftreffs, die rund um Göppingen

stattfinden. Sie werden von

einem geschulten Trainerteam um

Headcoach Alexandra Zandt begleitet.

Im Training wird auf das

individuelle Leistungsniveau jedes

einzelnen Teilnehmers eingegangen

und unterschiedliche

Leistungsgruppen gebildet. In

Vorträgen und Webinaren erhalten

die Teilnehmer zudem wertvolle

Tipps und zusätzliche Motivation,

um das jeweils persönliche

Ziel ohne Druck zu erreichen.

Das gibt’s für Teilnehmer –

unter anderem

Betreute Lauftreffs mit Trainern

Buch und DVD „Lauf dich

gesund“ von Dr. Wolfgang Feil

Alle

Infos

2021

Funktionsshirt „Lauf geht‘s“

Bewährte Trainingspläne

Teilnahme an Vorträgen und

hochwertigen Webinaren

Startgebühren für

Laufevents inklusive

und vieles mehr.

Attraktive Vorteile bei

„Lauf geht’s“-Partnern

Für EVF-Kunden (Strom, Gas)

gibt es bis zu 100 Euro Cashback

bei erfolgreicher Teilnahme.*

NWZ- Abonnenten erhalten

eine Vergünstigung auf die

Teilnahmegebühren.

Nicht-Abonnenten erhalten

während der Seminardauer

das NWZ-ePaper.

Schuh- und Sport Rollmann

hält attraktive Wertcoupons

sowie Gutscheine für eine Laufschuhanalyse

und eine sportorthopädische

Beratung für

die Teilnehmer bereit – auch

gibt es Rabatte auf aktuelle

Modelle bei Garmin-Uhren.

Im Rehazentrum Brüderlin

erhalten Teilnehmer Rabatt

auf Trainingsangebote und

Trainingsanalysen.

Alle Teilnehmer erhalten im

Startpaket einen 5-Euro-Gutschein

von Staufers EDEKA.

Mehr Infos online:

www.laufgehts-gp.de

5. & 7. Mai

Start der Lauftreffs

26. Mai: Webinar

„Motivationstipps

für die Praxis“,

Dr. Wolfgang Feil

17. Juni: Vortrag

„Sport ohne

Nebenwirkungen“,

Michael Brüderlin

15. Juli: Webinar

„Durch Bewegung

Stress abbauen“,

Dr. Wolfgang Feil

31. Juli: Meilensteinlauf

Rechberghäuser

Sommernachtslauf (10 km)

9. Oktober: Abschlusslauf

Härtsfelder Panoramalauf

(10 km oder 21 km)

April Mai Juni Juli August September Oktober

28. April: Vortrag

„Besserer Trainingserfolg

durch polarisiertes

Training“,

Wolfgang Grandjean

20. Mai: Vortrag

„Die Lauf geht‘s

Ernährung“,

Dr. Wolfgang Feil

7. Juli: Webinar

„Mehr Fettverbrennung

durch die

Dr. Feil Ernährung“,

Dr. Wolfgang Feil

17. Juli: Meilensteinlauf

Panorama-Lauf

Lauterstein

(4,2 km oder 7 km)

4. August: Webinar

„Regenerationsförderung

- dein Schlüssel

zum Erfolg“,

Dr. Wolfgang Feil

16. September: Vortrag

„Perfekt motiviert zum

Abschlusslauf“,

Wolfgang Grandjean

*Exklusiver Vorteil: Kunden der EVF, die EVF-Strom oder EVF-Gas beziehen, erhalten einmalig je Kundenhaushalt einen EVF Cashback-Bonus von 100,00 Euro nach erfolgreicher Teilnahme am

Seminar. Bei einem Wechsel zu EVF-Strom oder EVF-Gas während der Laufzeit des Seminars – bis 30.09.2021 – zahlt die EVF den Cashback-Bonus ebenfalls aus. Aktionsbedingungen: Gilt für

eine Person je Kundenhaushalt. Haushaltszugehörigkeit ist auf Nachfrage nachzuweisen. Einlösung bis 31.10.2021. Bonus wird direkt auf Ihr Kundenkonto ausbezahlt. Bonus inkl. MwSt.

Freude an Bewegung


DAS GROSSE GESUNDHEITSPROGRAMM VON MAI BIS OKTOBER 2021 | WWW.LAUFGEHTS-GP.DE

Anmeldung

Nicht verpassen:

Bis 18. April

anmelden auf

laufgehts-gp.de

Das Ziel: 10-Kilometer-Lauf

oder ein Halbmarathon

Je nach persönlichem Einstiegsniveau gibt es unterschiedliche Ziele des

Gesundheitsprogramms, das sportwissenschaftlich betreut wird.

Dr. Wolfgang Feil

Wissenschaftlicher

Leiter

Das Programm stammt von

Deutschlands führendem

Sportbiologen Dr. Wolfgang

Feil. Nach seinem

Konzept trainieren Spitzensportler

wie z.B. die

deutsche Handball-Nationalmannschaft

. Für „Lauf

geht‘s!“ hat er sein für den

Leistungssport entwickeltes

F-AS-T-Konzept auf den

Gesundheitssport übertragen.

Alexandra Zandt

Headcoach

Erfahrung, Motivation und

Know-how: Alexandra

Zandt ist seit Jahren

Headcoach der geschulten

„Lauf geht‘s“-Trainer, die

in den regelmäßigen Lauftreffs

Tipps zur richtigen

Lauftechnik geben – und

motivieren.

Jetzt den ersten Schritt machen,

um dabei zu sein – und unter

www.laufgehts-gp.de anmelden.

Alle Teilnehmer haben ein gemeinsames

Ziel: Der Start beim

Härtsfelder Panoramalauf am 9.

Oktober in Neresheim – entweder

beim Halbmarathon oder dem

10-Kilometer-Lauf.

„Wir freuen uns, mit Lauf

geht’s auch 2021 durchzustarten

– trotz oder eben gerade wegen

der Pandemie“, sagt Lisa Hartleb,

Geschäftsbereichsleiterin der

Göppinger Agentur NPG Messe

und Event, die „Lauf geht’s“ seit

mehreren Jahren veranstaltet –

unter anderem. „Viele waren und

sind in den vergangenen Wochen

und Monaten im Home-Office

oder haben keine Gelegenheit gehabt,

den gewohnten Teamsport

zu machen“, erklärt Lisa Hartleb.

Darum gelte es nun umso mehr,

sich fit zu halten und wieder fit zu

werden. „Das Frühjahr und der

Sommer kommen – die Natur

zieht uns nach draußen“, sagt Lisa

Hartleb. Und genau dafür sei

„Lauf geht‘s“ genau richtig: das

Programm, das mit viel Bewegung

verbunden ist und zudem wichtige

Tipps liefert, wie man sich besser

und gesünder ernähren kann.

Ideale Voraussetzungen, um Erkrankungen

vorzubeugen und das

eigene Immunsystem zu stärken

– insbesondere in Zeiten der Pandemie.

Training unter

Pandemiebedingungen

Jede Woche treffen sich die Teilnehmer

mit ihren Trainern in

Lauftreffs. Diese regelmäßigen

Treffs werden unter Einhaltung aller

Vorschriften zur Eindämmung

des Infektionsgeschehens stattfinden

und bei Bedarf an die jeweils

aktuelle Situation angepasst.

Denn: Die höchste Priorität

hat bei „Lauf geht‘s“ die Gesundheit

der Teilnehmer und

Ohne Druck und dafür mit viel Freude und Motivation zum Ziel: Lauf geht‘s.

„Lauf dich gesund“ – Das

Buch samt DVD von Dr. Feil

erhalten die Teilnehmer im

Starterpaket.

Trainer. Die Lauftreffs sind in vier

temperamentvolle Leistungsgruppen

eingeteilt. „Power Walker“

(Einsteiger), „Latte Macchiato“

(Laufanfänger), „Cappuccino“

(Gelegenheitssportler) und „Espresso“

(ambitionierte Läufer).

Auf diese Weise wird sichergestellt,

dass niemand überfordert

wird und dafür ohne Leistungsdruck,

mit Motivation und Freude

sein Ziel erreichen kann.

Nach einem Eingangscheck

bei der Anmeldung, erhält man

darum einen auf den eigenen

Leistungsstand angepassten Trainingsplan.

Abgerundet wird das

Programm mit zahlreichen Online-Vorträgen

erfahrener Experten.

Zu einem festgelegten „Meilenstein“

wird der aktuelle Leistungsstand

während des Seminars

überprüft. So gehen die Lauf

geht‘s-Teilnehmer entweder beim

Sommernachtslauf in Rechberghausen

oder beim Panoramalauf

in Lauterstein an den Start. „Dann

kann man unter Wettkampfbedingungen

für sich persönlich checken,

wie der Trainingsstand ist

– und hat ein erstes Ziel für die

persönliche Motivation“, sagt

Headcoach Alexandra Zandt. Sie

ist sich sicher: „Spätestens, wenn

man zum ersten Mal an einer

Startlinie steht, ist man vom Lauffieber

gepackt.“

Darum mitmachen

Sport ist gesund und kann die Lebenserwartung

steigern. Die Teilnehmer

von „Lauf geht‘s“ nehmen

im Programm zum Beispiel auf

ganz natürliche Weise ab, ohne

zu fasten. Denn das Gesundheitsprogramm

kombiniert Training

mit einer kohlenhydratarmen Ernährung

sowie viel Gemüse und

proteinhaltigen Lebensmitteln –

clever und mit Erfahrung konzipiert.

Informationen zum Gesundheitsprogramm

gibt es unter

www.laufgehts-gp.de – dort

kann man sich jetzt anmelden.

Transparente

Teilnahmegebühren

Das Programm ist auf fünf Monate

ausgelegt. Es kostet eine

einmalige Anmeldegebühr

(inkl. Starterpaket mit Buch/

DVD, Lauf geht‘s-Funktionsshirt,

Trainingsplan, Trainingsbeutel,

Gürteltasche, Ultra-

Sports-Produkte, u.a.) von

59,95 Euro sowie einen Monatsbeitrag

(Juni bis Oktober)

von 49,95 Euro (39,95 € für

NWZ-Abonnenten).

Tipp: Vorteile bei den Laufgeht‘s-Partnern

nutzen und bis

zu 150 Euro sparen. Mehr

Infos: www.laufgehts-gp.de.


DAS GROSSE GESUNDHEITSPROGRAMM VON MAI BIS OKTOBER 2021 | WWW.LAUFGEHTS-GP.DE

Lauftreffs in unterschiedlichen

Leistungsgruppen

Bei Lauf geht’s heißt es regelmäßig: „raus geht’s“. Denn: In den Lauftreffs rund um

Göppingen, geben erfahrene und geschulte Trainer Tipps und begleiten die Gruppen.

Einmal in der Woche findet –

unter Einhaltung der aktuellen

Pandemieverordnungen – ein

gemeinsamer Lauftreff statt.

Die Lauftreffs stärken den Zusammenhalt

der Gruppe, dienen

zur Motivation und geben

den Teilnehmern die Möglichkeit,

sich mit anderen Teilnehmern

und Trainern auszutauschen.

Es gibt Lauftreffs in unterschiedlichen

Leistungsgruppen.

Die Leistungsgruppen treffen

sich in Süßen, Heiningen,

Uhingen und Göppingen. Nach

einigen Wochen werden die

Orte getauscht, sodass man im

Laufe des Seminars auch andere

Laufstrecken kennenlernt.

Alle Treffpunkte und Übungsstrecken

befinden sich natürlich

rund um Göppingen, sodass

man sie von überall aus dem

Landkreis gut und mit kurzer

Fahrzeit erreichen kann. Die

Treffpunkte zu den jeweiligen

Lauftreffs werden per E-Mail in

den wöchentlichen Newslettern

bekannt gegeben. Zudem werden

immer wieder interessante

Tipps rund um das Training

und aktuelle Informationen

zum Ablauf verschickt. Die

Lauftreffs haben feste Zeiten –

die Orte können wechseln.

POWER WALKER

Mittwochs 18.30 Uhr

Headcoach: Alexandra Zandt

LATTE MACCHIATO

Mittwochs 18.30 Uhr

Headcoach: Alexandra Zandt

CAPPUCCINO

Mittwochs 18.30 Uhr

Headcoach: Alexandra Zandt

ESPRESSO

Freitags 18.30 Uhr

Trainer: Armin Förster

Die Lauftreffs in der Region

Hier startet die

„Power-Walking“-

Gruppe

am 05.05.2021

(später wechselnde

Trainingsorte)

UHINGEN

Hier startet die

„Espresso“-Gruppe

am 07.05.2021

(fester Trainingsort)

GÖPPINGEN

HEININGEN

Hier startet die

„Capuccino“-Gruppe

am 05.05.2021

(später wechselnde

Trainingsorte)

SÜSSEN

4

Leistungsgruppen

Hier startet die

„Latte-Macchiato“-

Gruppe

am 05.05.2021

(später wechselnde

Trainingsorte)

Passende Trainingsgruppen für jedes Ziel

POWER WALKER

LATTE MACCHIATO

CAPPUCCINO

ESPRESSO

„Einsteiger“

„Laufanfänger“

„Die Gelegenheitsläufer“

„Die Ehrgeizigen“

Ich habe keine bis wenig sportliche

Vorkenntnisse und habe die

letzten Jahre sportlich (fast) gar

nichts gemacht


Ich möchte gelenkschonend

trainieren und / oder an

Gewicht verlieren

Ich bin Anfänger und habe bisher

nur Walking gemacht


Ich möchte den nächsten Schritt

zum Joggen schaffen

Ich treibe unregelmäßig Sport

(egal welche Sportart)


Ich würde mich als relativ fit

bezeichnen und kann gut

15 Minuten joggen

Ich treibe mehrmals in der

Woche Sport


Ich habe schon an Wettkämpfen

teilgenommen und kann locker 30

Minuten joggen

Mein Ziel:

Gesünder und fitter

werden

Mein Ziel:

Gesünder und fitter

werden

Mein Ziel:

Meine Fitness ausbauen und

regelmäßig Sport treiben

Mein Ziel:

Mit professionellen Tipps

meine Zielzeit verbessern

Ziel-Distanz:

10 km Endlauf

Ziel-Distanz:

10 km Endlauf

Ziel-Distanz:

21 km Halbmarathon

Ziel-Distanz:

21 km Halbmarathon

JETZT BIS ZUM 18. APRIL 2021 ANMELDEN: WWW.LAUFGEHTS-GP.DE


DAS GROSSE GESUNDHEITSPROGRAMM VON MAI BIS OKTOBER 2021 | WWW.LAUFGEHTS-GP.DE

• ANMELDE- Anmeldung

SCHLUSS: Nicht verpassen: 18.

APRIL Bis 2021 18. April

anmelden auf

laufgehts-gp.de

Teilnehmer sind vom Erfolg

überzeugt und begeistert

Tausende Teilnehmer in ganz Deutschland sind von Lauf geht‘s begeistert.

Darum: Jetzt bis zum 18. April für die Region Göppingen anmelden.

Wolfgang Grandjean

Lauf geht‘s-Gründer

Wolfgang Grandjean, der

das Lauf geht’s-Programm

entwickelt hat, erklärt in

einem Online-Infovideo

den kompletten Ablauf

und die Idee hinter

dem Konzept im Detail.

Fragen beantwortet darin

auch das Orga-Team. Und:

Die Lauf geht‘s-Partner

und Trainer stellen sich

vor.

Das Video ist auf

www.laufgehts-gp.de

verfügbar.

Das bewährte Konzept von Sportbiologe

Dr. Wolfgang Feil und Lauf

geht‘s-Gründer Wolfgang Grandjean

ist bundesweit bei vielen Lauftreffs

ein voller Erfolg –und auch

die Teilnehmer von „Lauf geht‘s“

Göppingen sind vom Gesundheitsprogramm

überzeugt, das rund um

den Hohenstaufen nun schon zum

vierten mal an den Start geht.

Gesteigertes Wohlbefinden und

größere Leichtigkeit im Alltag

Das Feedback aus den vergangenen

Jahren ist sehr gut: Teilnehmer

berichten von gesteigertem Wohlbefinden

und besserer Fitness. Zudem

haben sie bei den Lauftreffs

neue Bekanntschaften gemacht

und echte Sportfreunde gefunden.

Viele treffen sich heute noch regelmäßig

und laufen gemeinsam

– im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten.

Und: Vor allem Laufanfänger

berichten von einer enormen

Gewichtsabnahme – und sind

heute mit großer Leichtigkeit im

Alltag unterwegs.

Online informieren

Gründer Wolfgang Grandjean sowie

das Orga-Team, die Trainer

und die Partner des Laufprogramms,

zeigen in einem Info-Video,

warum „Lauf geht‘s“ so erfolgreich

ist und was das Gesundheitsprogramm

bietet. Den aufgezeichneten

Stream kann man auf

der Webseite www.laufgehts-gp.

de anschauen.

Los geht‘s:

Bis 18. April anmelden

Auf der Webseite www.laufgehtsgp.de

meldet man sich für eine der

vier Laufgruppen an. Mit der Anmeldebestätigung

erhält man umgehend

einen Fitnessfragebogen,

der vom wissenschaftlichen Team

rund um Dr. Wolfgang Feil ausgewertet

wird. Dort können Daten

zur aktuellen Verfassung eingetragen

werden – oder etwaige gesundheitliche

Einschränkungen.

So wird sichergestellt, dass man

in der richtigen Gruppe mit dem

Training beginnt und man während

der Lauftreffs entsprechend

unterstützt wird.

www.laufgehts-gp.de

Das finden Teilnehmer besonders gut

60 Prozent der

Teilnehmer berichten

von einer deutlichen

Gewichtsreduktion.

84 Prozent der

Teilnehmer finden es

klasse, dass sie neue

Laufpartner und

Freunde gefunden

haben.

90 Prozent der

Teilnehmer

berichten

von mehr

Lebensenergie

durch ihre neu

gewonnene Fitness.

82 Prozent der Teilnehmer

sind begeistert von der

Ernährungsumstellung.

• INFO-VORTRAG • ANMELDUNG • MEHR

WWW.LAUFGEHTS-GP.DE

Lauf geht‘s

Göppingen

jetzt folgen:

Freude an Bewegung


IN SHAPE

ANZEIGE

Fitness ist

Teil der Lösung

Wo aus Bewegung

Gesundheit wird.

n Zeiten wie diesen wird uns

bewusst, welchen Stellenwert

Gesundheit für jeden Einzelnen

für uns hat. Nie war das

Thema Gesundheit präsenter als

heute. Und während wir uns in der

medialen Flut von Tipps und Tricks

für ein besseres Immunsystem,

einen fitteren Körper und einen

gesunden Organismus versuchen

zurechtzufinden, vergessen wir

oft, dass die Lösung ganz nah liegt:

Unsere körpereigenen Heilmechanismen.

Fitness ist Teil der Lösung

Sport und Bewegung sind für Deine

physische, psychische und soziale

Gesundheit unerlässlich. Durch regelmäßiges

Training stärkst Du Deinen

gesamten Körper und beugst

somit Erkrankungen wie Adipositas,

Herz-Kreislauf-Erkrankungen,

Diabetes oder Osteoporose vor.

Durch das Training aktivierst Du

Deine Abwehrkräfte und stimulierst

die Bildung neuer Immunzellen:

Dein Körper wird widerstandsfähiger

und weniger anfällig für Infektionen

jeglicher Art.

Werde nun auch Du Teil unserer

gesunden Gemeinschaft

Deine Gesundheit steht bei uns,

in den In Shape Fitness Clubs, im

Mittelpunkt. Wir unterstützen Dich

gerne dabei, Deine körpereigenen

Selbstheilungskräfte zu aktivieren

und begleiten Dich auf Deinem Weg

zu mehr Gesundheit und Lebensqualität.

Wir laden Dich herzlich

ein, uns kennenzulernen.

Das ist „Free Shape“

Mit unseren Free Shape Tarifen bieten

wir Dir maximale Transparenz

und Flexibilität! Unsere Free Shape

Tarife revolutionieren die Fitnessbranche.

„Free Shape“ vereint alles,

was Du brauchst. Fair, flexibel,

transparent und ganzheitlich:

• fair – monatlich kündbar beim

günstigsten Beitrag

• flexibel – Ruhezeiten von beliebiger

Dauer

• transparent – Außer dem Beitrag

und der Startgebühr keine weiteren

Kosten

• ganzheitlich – für jede Free

Shape Care Mitgliedschaft wird

gespendet.

Mit den Free Shape Tarifen schnüren

wir Dir Dein rund-um-sorglos-

Paket. Keine versteckten Kosten,

sondern absolute Transparenz.

Für jede vereinbarte „Free Shape

Care“-Mitgliedschaft spenden wir

jeden Monat 50 Cent an Wüstenkind

e.V. Dabei erreichen 100 Prozent

der Spenden Waisenkinder

in verschiedenen Ländern, deren

Leben so dauerhaft verändert wird.

Mit Free Shape Care unterstützt

Du unseren ganzheitlichen Ansatz,

soziale Verantwortung zu übernehmen.

www.inshape.de


16

MEDIZIN

„Noch ist es die

Ruhe vor dem Sturm“

INTERVIEW Professor Nenad Vasić, Ärztlicher Direktor am Klinikum Christophsbad in

Göppingen, über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Psyche der Menschen.

PZ GÖPPINGEN

Neue Struktur

für Angebote

Ab April werden alle ambulanten

Leistungen der Logopädie,

Physio- und Ergotherapie, die

seit 2015 im Praxis-Zentrum

Göppingen (PZG) am Freihof in der

Pappelallee, angeboten werden,

an das Klinikum Christophsbad

in die dort bestehenden

Therapieambulanzen verlegt.

Durch die Zusammenführung

dieser ambulanten Leistungen am

Hauptstandort in der Faurndauer

Straße, möchte die Geschäftsleitung

eine zentrale Anlaufstelle für

ambulante Patienten anbieten.

Weiterhin am Freihof bleiben

die tiergestützte Therapie sowie

das therapeutische Reiten, die

ausgebaut und weiterentwickelt

werden. Auch die bewährte

Arbeitstherapie des Christophsbads

am Freihof bleibt von dieser

Umstrukturierung unberührt.

TOP-KLINIK

Rehaklinik Bad Boll

erneut ausgezeichnet

Die Rehaklinik Bad Boll gehört zu

den besten Rehakliniken Deutschlands

im Bereich Orthopädie.

Das hat das Nachrichtenmagazin

„Focus“ ermittelt. Die wichtigsten

Auswahlkriterien sind neben dem

Renommee, der Strukturqualität,

einem umfassenden Therapieangebot,

der Hygiene und der Patientensicherheit

die Ausstattung und

die gebotenen Serviceleistungen.

Nur die besten Kliniken in diesen

Bereichen werden jährlich mit dem

Focus-Siegel gekürt. Die Rehaklinik

Bad Boll gehört seit 2017 fortlaufend

zu den 100 orthopädischen

Top-Rehakliniken in Deutschland.

Herr Professor Vasić, wie wirkt

sich die Pandemiesituation auf

die Psyche der Menschen aus?

Nenad Vasić: Die Gefühlslage hat

sich in gut einem Jahr sehr verändert

– auch psychisch gesunden

Menschen schlägt die Situation

zunehmend aufs Gemüt. Zu Beginn

der Pandemie im vergangenen

Frühjahr war es insbesondere die

Angst um die Gesundheit. Die Infektionsrisiken,

die das Virus mit

sich bringt, waren bedeutend. Danach

folgte als zweite Entwicklung

die wirtschaftliche Ungewissheit

mit den entsprechenden Sorgen,

die viele ins Grübeln brachte. Der

Herbst und Winter mit dem erneuten

Lockdown hat diese Situation

bis heute weiter verschärft.

Wie meinen Sie das?

Viele kamen und kommen immer

mehr ins Nachdenken, haben Angst

und Sorge vor der Zukunft. Alles

ist ungewiss und man kann sich

auf keine Perspektive wirklich einstellen.

Das belastet. Und: Soziale

Kontakte, die hier helfen könnten,

müssen reduziert werden. Großeltern

haben zum Teil seit Wochen

und Monaten ihre Enkel nicht gesehen

– all das sind psychische Herausforderungen,

die selbst gesunden

Menschen zu schaffen machen.

Wie ist die Situation für jene, die

zuvor schon psychisch belastet

oder erkrankt waren?

Hier ist die Belastung ohne Zweifel

sehr groß, allerdings erkennen wir

bei uns keine stark steigende Zahl

der stationären Einweisungen. Im

Gegenteil: Die Zahl geplanter Aufnahmen

ging zurück, sicherlich

auch durch den Lockdown bedingt.

Wir beobachten aber, dass sich

Patienten in der jetzigen Situation

immer mehr abkapseln und zurückziehen.

In die Klinik kommen sie

dann erst, wenn es gar nicht mehr

anders geht, also in der Regel später

als es sinnvoll und notwendig

wäre.

Das bedeutet, die Pandemie

schlägt nicht so stark auf das gesellschaftliche

Gemüt, wie man

annimmt? Gerade die Entscheidungen

rund um die Ostertage

machen doch vielen Menschen zu

schaffen.

Man kann die Auswirkungen aus

meiner Sicht schwer abschätzen

– die Folgen kommen erst noch.

Wenn sich beispielsweise die individuelle

wirtschaftliche Lage

verschlechtert, wird das weitere

Auswirkungen haben. Ein Beispiel

aus der jüngsten Geschichte ist

hier vielleicht die Finanzkrise in

Griechenland vor einigen Jahren.

Hier konnte man erkennen, dass

die Depressionsrate bei den Menschen

bis hin zu Suiziden erst mit

den Jahren gestiegen ist. Ähnliches

ist bei uns zu erwarten. Im Moment

befinden wir uns aber noch in einer

Art Standby-Phase, bei der wir die

Zukunft und die Folgen nicht abschätzen

können.

FOTO: KLINIKUM CHRISTOPHSBAD

Standby-Phase?

Erst wenn die objektiven Belastungen

zu hoch sind und sich an vielen

Stellen die reale Situation offenbart,

wird es zu Anpassungsstörungen

kommen. Man kommt dann mit

der persönlichen Situation nicht

mehr zurecht – die Folgen sind

beispielsweise Depressionen oder

ein Suchtverhalten, in das man

sich flüchtet. Dies gilt es zu verhindern

und man sollte sich darum

gelegentlich selbst überprüfen: Wo

stehe ich gerade? Erkenne ich an

mir andere Verhaltensweisen oder

Veränderungen? Erkenne ich an

mir belastende Faktoren? Symptome

sind auch ein ungewöhnliches,

verändertes Schlafverhalten oder

der regelmäßige Konsum von Alkohol

oder gar anderer Drogen, in der

Regel zur eigenen Beruhigung. Es

ist wichtig, sich bewusster wahrzunehmen

und etwaige Veränderungen

rechtzeitig zu erkennen.

Wie kann ich aus dem Pandemie-

Tief herauskommen?

Hier gibt es durchaus Ansätze zur

Förderung der Abwehrkräfte: Man

sollte seine Psyche stützen – zum

Beispiel durch körperliche Aktivitäten.

Es ist nachgewiesen, dass

sich diese auf den Körper und

beispielsweise die Sauerstoffversorgung

des Gehirns positiv auswirken.

Man grübelt nicht mehr so

viel, man wird ausgeglichener und

man schläft auch besser.

Was empfehlen Sie noch?

Man sollte unbedingt soziale Kontakte

aufrechterhalten – die Familie

und Freunde sind wichtige

Stützen und soziale Bindung, um

nicht aus der Bahn zu geraten. Wo

es möglich ist, sollte man sich persönlich

treffen – draußen an der frischen

Luft zum Beispiel. Oder mindestens

online immer wieder. Ein

weiterer Weg durch das persönliche

Tal ist auch, die Zeit danach zu

planen. Pläne und Ziele – egal ob

Hobby oder berufliche Veränderungen

–, haben etwas Bindendes und

fördern das positive Denken an die

Zukunft.

Das schafft nicht jeder

so einfach...

Darum ist es umso wichtiger, sich

selbst zu beobachten, wie man mit

der aktuellen Situation umgeht. Erkennt

man an und in sich anhaltende

problematische Veränderungen

der eigenen Persönlichkeit – in

welcher Form auch immer – macht

es durchaus Sinn, dies mit einem

Therapeuten oder Arzt zu besprechen.

Wenn man nach vier Wochen

aus einem Tief mit den eben genannten

Symptomen nicht herauskommt,

wird empfohlen, professionelle

Hilfe in Anspruch zu nehmen

– beim Therapeuten seines Vertrauens,

beim Hausarzt oder auch

in unserer Klinikambulanz.

Was kommt nach der

Standby-Phase und wann ist

diese zu Ende?

Die Folgen der Pandemie sind

schwer abzuschätzen, aber sie werden

aller Voraussicht nach enorm,

vielfältig und ganz überwiegend

negativ sein. Unsere Arbeit wird

dann erst losgehen. Im Moment

ist es noch die gewisse „Ruhe vor

dem Sturm“, auch wenn wir schon

jetzt natürlich in vielen Bereichen

in unserem Klinikum sehr gefordert

sind. Erst in den nächsten Jahren

wird man die psychologischen Folgen

in der Gesellschaft spüren – sowohl

bei den Erwachsenen als auch

bei Kindern, bei denen die Auswirkungen

übrigens noch weniger

vorhersehbar sind. Nicht nur, dass

ihnen wichtige soziale Kontakte in

den Schulen fehlen. Grundschüler

beispielsweise lernen das Lesen

und Schreiben nur aus Distanz

oder gar nicht. Den Umgang mit

Autoritäten und Strukturen können

sie nicht erfahren, wichtige soziale

Kontakte fehlen.

Wie lange die aktuelle Situation

anhält, kann niemand genau festlegen.

Je nach Fortschritt des Impfprozesses

und Veränderung des Virus

wird es wohl mindestens noch

einige Monate dauern.

Zur Person

Professor Nenad Vasić ist seit

April 2016 Chefarzt der Klinik für

Psychiatrie sowie Ärztlicher Direktor

des Klinikums Christophsbad.


MEDIZIN

17

AKUTBEHANDLUNG

Krankheit kennt

keinen Lockdown

Die ALB FILS KLINIKEN appellieren,

notwendige Therapien und Eingriffe

aus Angst vor Corona nicht zu

vernachlässigen.

ie Angst vor einer Infektion

mit SARS-CoV-2

sitzt vor allem bei den

Menschen tief, die einer

Risikogruppe angehören, wie etwa

ältere Personen oder Personen in

schlechtem gesundheitlichen Allgemeinzustand.

Neben Abstand halten

und Mundschutz tragen, gehört für

diesen Personenkreis sicherlich die

weitestgehende Vermeidung von

Kontakten zu den wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen.

Doch die Angst

ist nicht immer der beste Ratgeber.

Denn wer sich zu sehr abschottet

und etwa notwendige Therapien aus

Furcht vor Corona hinauszögert, tut

sich meist keinen Gefallen.

Akute Behandlungen werden

weiterhin gemacht

Ob Herzinfarkt, Krebserkrankung

oder chronische Magen-Darm-Beschwerden,

ob Knochenbruch,

Atemnot oder akute Blasenentzündung

– es gibt zahlreiche Erkrankungen,

deren Behandlung keinen

Aufschub verträgt. „Es ist gut, Vorsicht

walten zu lassen, die Furcht

vor Ansteckung darf aber nicht zu

unvernünftigen Entscheidungen

führen, die darin gipfeln, einen

leichten Herzinfarkt nicht behandeln

zu lassen oder eine begonnene

Krebstherapie nicht weiterzuführen“,

sagt Dr. Ingo Hüttner, Medizinischer

Geschäftsführer der ALB

FILS KLINIKEN. Zum Beispiel bei

Krebserkrankungen kann dies fatale

Folgen haben, da Krebstherapien

mittlerweile individuell optimiert

sind, auch was Zeitpunkte und Fristen

betrifft. Verstreicht aber beispielsweise

der Behandlungszeitraum,

in dem eine Strahlentherapie

den höchsten Behandlungserfolg

verspricht, ist die Aussicht auf Heilung

begrenzt. „Eine Krebsbehandlung

lässt sich nur selten um einige

Wochen verschieben. Wer das tut,

nimmt das Risiko eines Rezidivs

in Kauf und verspielt unter Umständen

die Chance auf Heilung“,

so Dr. Hüttner. Geschäftsführung

und Ärzteschaft der ALB FILS KLI-

NIKEN appellieren daher an die Bevölkerung,

notwendige Therapien

und Eingriffe wegen Corona nicht

zu vernachlässigen. „Erkrankungen

kennen keinen Lockdown. Sie

machen keine Pause, wenn eine

Virus-Pandemie durchs Land zieht“,

betont Dr. Hüttner. „Bei strikter

Einhaltung der AHA-Regeln und

mit dem Tragen einer FFP2-Maske

ist die Ansteckungsgefahr in einem

Krankenhaus äußerst gering.“ Dort

helfen Experten, Corona-konform,

sicher und rund um die Uhr.

PANDEMIE

Aktuelle

Informationen

FOTOS: STOCK.ADOBE.COM/IPOPBA

Tagesaktuelle Informationen aus

der Region rund um die Corona-

Pandemie erhalten Sie in der NWZ

und der GEISLINGER ZEITUNG

sowie online auf www.swp.de.

Auch über die Voraussetzungen für

Besucher in den Kliniken werden

dort regelmäßig, den jeweiligen

Vorgaben entsprechend, berichtet.

Klinik am Eichert Göppingen

Helfenstein Klinik Geislingen

www.alb-fils-kliniken.de

Ihre

orthopädischen

Sportgeräte

www.alb-fils-

kliniken.de/

orthopaedisch-

unfallchirurgisches-

zentrum

* Orthopädisch-

Unfallchirurgisches

Zentrum

Sport und Bewegung tun unserer

Gesundheit gut. Klar kann dabei mal

etwas mit Knochen oder Gelenken

passieren, das medizinisch behandelt

werden muss und in die Hände von

Spezialisten gehört. Das Orthopädisch-

Unfallchirurgische Zentrum der ALB

FILS KLINIKEN ist darauf spezialisiert,

die Funktionstüchtigkeit Ihres Bewegungsapparates

zu erhalten.

Ganz schön

spezialisiert -

das OUZ* der

ALB FILS

KLINIKEN


18

LEBEN

Kaffee

oder

Tee

Buch

Füße

hochlegen

FOTOS: STOCK.ADOBE.COM/LIUBOV LEVYTSKA, DANIEL BECKEMEIER

RITUALE

Den Urlaub ins

Wohnzimmer holen

FREIZEIT

Buch und Beine hoch – so ein

bisschen Urlaubsfeeling kann

man sich in der eigenen Wohnung

durchaus gönnen.

Im Urlaub zuhause einfach mal

das machen, was man auch in der

Ferne tun würde.

Sonnencreme

Einfach mal schon vor dem Frühstück

mit Sonnencreme einreiben.

Das glitschige Gefühl bringt einen

gleich in Urlaubsstimmung.

Rührei mit Speck machen

Gebratener Speck und würziges

Rührei – macht man sich eigentlich

nie und fehlt auf keinem

Frühstücksbuffet im Urlaubshotel.

Einfach mal zu Hause machen.

Tomatensaft trinken

Der Klassiker im Flugzeug: Tomatensaft.

Warum das leckere Getränk

nicht auch an einem Sommertag mit

etwas Eiswürfeln trinken? Erstaunlich

lecker.

Boulevard-Zeitung kaufen

Macht man sonst ja nie: Eine

Boulevard-Zeitung kaufen. Ähnliche

Kategorie: Mal zu McDonald’s gehen

– macht man sonst auch meist nur

im Urlaub am Flughafen.

Urlaub

Verreisen Sie in diesem

Jahr doch einfach mal

anders – in die Welt der

Bücher: Nur weil man

nicht reisen soll – und vor allem

nicht nach Mallorca – bedeutet

das nicht, darauf verzichten zu

müssen, Neues zu entdecken,

Abenteuer zu erleben und sich

verzaubern zu lassen. Wann, wenn

nicht jetzt, lässt sich die Zeit nutzen,

um sich in die Welt der Bücher

entführen zu lassen? Ob man

zuhause

Reisen sind abgesagt – und ungewiss. Für Entspannung

und eine Alltagspause sorgt dann der Urlaub zuhause.

es vorzieht, gemeinsam mit dem

Matrosen Ismael auf der Pequod

einem weißen Wal hinterherzujagen,

an Frodos Seite ins gefährliche

Mordor zu reisen, um den Ring

der Macht zu zerstören oder in den

verträumten Realitäten von Haruki

Murakami dahinzudämmern – die

Geschichten sind so zahlreich wie

verschieden, so dass mit Sicherheit

jeder etwas findet, um auf andere

Gedanken zu kommen.

Wenn man dann so in Gedanken

ist, kann man sich selbst entdecken,

sich seinerselbst bewusst

werden und sich eine Auszeit

gönnen und innere Stärke (wieder-)finden

– zum Beispiel durch

Yoga oder Meditation. Manch

Sportstudio im Landkreis hat in

diesem Bereich ebenfalls ein Online-Angebot,

auch die Göppinger

Volkshochschule bietet in ihren

digitalen Gesundheitskursen Yoga

und Co. an. Was auch geht: Einfach

mal die Augen schließen und

der Soundscape lauschen: So wird

man sich seiner Umgebung auf

ganz neue Art bewusst.

Kathrin Junker ist Diplom-

Sportwissenschaftlerin und Inhaberin

von „More Energy – ganzheitlich

gesund“ aus Göppingen.

Sie weiß, dass Bewegung an der

frischen Luft, eine gesunde Ernährung

mit viel frischem Obst und

Gemüse und erholsamer Schlaf

eine wichtige Rolle für die körperliche

und geistige Gesundheit


LEBEN

19

Tipp: Die Terrasse

vorbereiten, putzen

oder umgestalten –

und dann genießen.

spielen. „Außerdem ist es überaus

wichtig, sich selbst regelmäßig

etwas Gutes zu tun. Schon kleine

Aufmerksamkeiten sich selbst

gegenüber können helfen, den Corona-Blues

zu überwinden: Besonders

gut eignen sich kleine Atemoder

Meditationsübungen, um ein

mentales Tief zu überwinden und

außerdem natürlich das Pflegen

sozialer Kontakte. Selbst wenn

es derzeit nur sehr eingeschränkt

möglich ist, sich zu treffen, sollte

man unbedingt Möglichkeiten wie

Videotelefonie mit Freunden und

Familie nutzen.

Eine kleine Meditationsübung,

die sich jederzeit und überall ausführen

lässt, stellt die eigene Atmung

in den Fokus. „Schließen Sie

die Augen und atmen Sie bewusst

tief ein und aus. Konzentrieren Sie

sich vollständig auf Ihre Atmung:

Jedes Einatmen, jedes Ausatmen

erhält dabei eine Nummer. Zählen

Sie bis fünf und beginnen Sie dann

wieder von vorne, bis Sie wieder

ruhiger sind und zu sich selbst gefunden

haben“, empfiehlt Kathrin

Junker.

Es sich draußen schön machen

Es ist Frühling und damit die Zeit,

den Garten oder den Balkon aufzuräumen

und auf die warme, sonnige

Jahreszeit vorzubereiten: Ob

umgraben, anpflanzen, Grill putzen

oder Fliesen reinigen – Gartenarbeit

und Balkonputz powern

aus und belohnen mit dem guten

Gefühl, etwas geschafft zu haben.

Und Vorfreude auf das nächste

Grillen oder Gespräche auf dem

Balkon ist die schönste Freude.

Es sich drinnen schön machen

Wenn man schon seinen Urlaub

zuhause verbringt, soll es wenigstens

schön sein. So kann man einfach

mal die Wohnung umstellen,

neue Impulse setzen und neue

Deko anschaffen. Allein das macht

aus den eigenen vier Wänden

eine neue Umgebung, in der man

sich schnell wohl fühlt. Und wenn

nicht: Einfach gleich nochmal umgestalten,

bis alles so ist, wie es

sein soll.

Frühstück im Bett

Wer ackert, darf guten Gewissens

auch einmal faul sein. Im Bett

frühstücken gehört dabei zu den

Königsdisziplinen. Und danach –

einfach noch mal die Decke über

den Kopf ziehen und die Welt

aussperren und maximal in andere

Welten bei Netflix und Co.

eintauchen – vor allem, wenn es

draußen regnet.

Die Gegend erkunden

Auch wenn man touristische Attraktionen

in der freien Natur besser

meidet, ein Spaziergang an der

frischen Luft ist immer drin. Auch

in der eigenen Umgebung gibt es

immer Neues und Überraschendes

zu erkunden. Einfach mal rausgehen

und das Auge für die kleinen

Schönheiten schulen, die oftmals

in unmittelbarer Nähe zum eigenen

Zuhause zu finden sind. Will

man dann schöne Fotos machen,

reicht oftmals schon die Smartphone-Kamera

aus. Alternativ legt

man das Handy einfach mal weg:

„Digital Detox“ heißen die Trend-

Zauberworte. Also das Entgiften

von lästigen Social-Media-Pflichten.

Das klingt zunächst mal recht

hart, weil wir ja auch im Urlaub im

Grunde ständig erreichbar sind,

Dinge posten und uns den Stress

geben, die Daheimgebliebenen

neidisch zu machen. Darum: Das

alles einfach mal vergessen, Handy

weg oder auf Flugmodus stellen,

wenn man es zum Bilder machen

oder Buch lesen nutzen will.

Und wer in den vergangenen Monaten

aus seinem Home ein Office

gemacht hat, für den gilt das ganz

besonders.

Ausschlafen oder Action?

Grundsätzlich ist beim Urlaub zuhause

die Frage: gemütlichen Tag

auf dem Sofa und im Bett verbringen

oder doch lieber Action

bei einer Wanderung oder mit

dem Mountainbike? Die Mischung

macht es. So wie man im Urlaub

in der Ferne nicht nur die ganze

Zeit am Strand liegt, so sollte man

durchaus auch bei der Stay-Home-

Variante mal frische Luft schnappen

und ganz bewusst etwas Aktion

in den Tagesablauf einbauen.

Doch egal was man macht: nicht

aus der Ruhe bringen lassen und

die Zeit genießen, denn bei allen

Umständen soll der Urlaub ja keinen

Stress machen.

Schreinerei & Einbruchschutz

Zuhause wohlfühlen

Kuhnbergstraße 25

73037 Göppingen

Gewerbepark Voralb

Sicherheit genießen

Telefon 07161 / 98 411 - 0

Telefax 07161 / 98 411 -11

info@schreinerei-oberdorfer.de

www.schreinerei-oberdorfer.de

Ab ins Freie

mit Sonnenschutz

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unserem Außendienst

zu Hause auf der Terrasse und gestalten Sie Ihren Lieblingsplatz

mit unseren Sonnenschutzhighlights neu.

Sonnenschirme Markisen Pergolas Schiebefenster Pagoden Zelte

LAMBERT GmbH

Heininger Straße 38

73037 Göppingen

Tel.: 07161 99922 0

info@lambert-gmbh.de

www.lambert-gmbh.de

SCHUSTER-RAUMAUSSTATTUNG.DE

Salach | Eislinger Straße 2

WIR

SCHNEIDERN

IHREN

RAEUMEN

WAS AUF

DEN LEIB

Machen Sie Ihr Zuhause zu dem, wovon Sie träumen.

Lassen Sie sich in unserer Ausstellung inspirieren und

finden Sie gemeinsam mit uns Ihren persönlichen Stil.

Mit neuen Farben, Bodenbelägen, Tapeten, Vorhängen

und ausgesuchten Wohnaccessoires. Wir fertigen alles

maßgenau in unserer Werkstatt und unsere Handwerker

erledigen alle anfallenden Renovierungsarbeiten.


20

ALLTAG

LUFT

Die Atmosphäre

verbessern

Keine Chance den Viren:

Luftreiniger und Lüftungssysteme

sind nicht erst seit der Pandemie

sinnvoll. Moderne Geräte gelten

als ein echter Gewinn für gute

Luft in Innenräumen.

Oliver Riljic vom

Filterspezialisten Apodis

aus Salach mit einem der

modernen Filtergeräte.

ILLUSTRATIONEN: STOCK.ADOBE.COM/SUMAKI

Wenn viele Menschen

in geschlossenen Räumen

zusammenkommen,

steigt das Risiko,

dass Viren über die Luft übertragen

werden. Das war schon immer problematisch,

zum Beispiel in Grippezeiten.

Doch spätestens seit Ausbruch

der SARS-CoV-2-Pandemie

sind die Begriffe Tröpfcheninfektion

und Aerosole verstärkt ins öffentliche

Bewusstsein gerückt – mit

weitreichenden Auswirkungen auf

das gesellschaftliche Leben. Hygienemaßnahmen,

wie das Tragen von

Masken und Schutzscheiben, können

helfen, das Risiko einer Virenübertragung

zu senken, außerdem

wird regelmäßiges und gründliches

Raumlüften empfohlen, um die Virenlast

zu senken.

Aerosole verbreiten sich

zum Beispiel beim

Sprechen. Eine FFP2-Maske

kann schützen. Empfehlenswert

sind aber auch Filtergeräte

für Innenräume.

Besonders zuverlässig: Luftreiniger

mit HEPA-Filter

Doch nicht immer ist ein Austausch

der Raumluft allein durch ein regelmäßiges

Öffnen der Fenster praktikabel

oder gar machbar: Vor allem

wenn die Temperaturen fallen oder

es sich um geschlossene Räume

wie Großraumbüros, Theater, Restaurants

und auch Sportstätten

handelt, müssen alternative Lüftungsmaßnahmen

wie Filter und

Luftreiniger zum Einsatz kommen

– auch um Öffnungen wieder zu ermöglichen.

„Allerdings ist nicht jedes

Luftfiltersystem dafür geeignet,

Viren zuverlässig zurückzuhalten“,

weiß Oliver Riljic, Geschäftsführer

der Apodis GmbH aus Salach. Das

Unternehmen verfügt über mehr als

20 Jahre Erfahrung im Bereich der

industriellen Filtration. „So setzt

die Technologie vieler Luftreiniger

darauf, Viren abzutöten. Wenn dies

nicht zuverlässig gelingt, können

aus den geschwächten Viren Mutationen

entstehen, weswegen unter

anderem das Bundesumweltamt

von diesen Geräten abrät. Besser

sind Filter mit HEPA-Technologie,

die Viren nicht versuchen zu eliminieren,

sondern die sie zu fast hundert

Prozent zurückzuhalten. Aus

diesem Grund werden diese Filter

auch in der Medizin oder in Reinräumen

seit vielen Jahren erfolgreich

verwendet.“

Gegen Schimmel,

für optimales Wohnklima

Wir installieren effiziente

und energiesparende

Lüftungssysteme!

Mobile Luftfilter als

unkomplizierte Lösung

Industrielle Lüftungsanlagen, wie

sie in Bürokomplexen, Produktionsstätten,

Hochschulen oder Fitnessstudios

oft eingesetzt werden,

umzurüsten und mit HEPA-Filtern

auszustatten ist teuer, langwierig

und mit erheblichem Aufwand verbunden.

Schneller einsatzbereit

sind mobile Lösungen. Oliver Riljic

ist von den Vorteilen überzeugt:

„Ihr großer Pluspunkt ist die Flexibilität.

Sie lassen sich überall aufstellen,

wo es passt, nehmen wenig

Platz ein und ihre Leistung lässt sich

beliebig an jede Raumgröße anpassen,

indem man bei Bedarf einfach

mehrere aufstellt. Im Gegensatz zu

einer fest installierten Lüftung lassen

sie sich im Falle eines Umzugs

außerdem problemlos mitnehmen.“

Mit dem „Airguard“ hat Apodis

einen mobilen Luftreiniger mit

HEPA-Technologie entwickelt, der

in seiner größten Variante genügend

Leistung hat, um die Virenlast

in Räumen bis 160 Quadratmeter in

kurzer Zeit um 90 Prozent zu reduzieren.

„Das Gerät muss einfach in

eine normale Steckdose eingesteckt

werden und es ist dank langlebiger

Bauteile äußerst wartungsarm. Besonders

stolz sind wir auf unsere

HYBETA- und TÜV-Zertifizierung.

Energetische

Altbausanierungen

werden aktuell mit

staatlichen Zuschüssen

von 20%

gefördert!

SEVentilation

Ihr Partner für Lüftung

• Für frische Atemluft und zur Verminderung gesundheitsschädlicher

Schimmelbildung.

• Mit intergriertem Pollen- und Staubfilter

• Geringer Verbrauch von Heizenergie durch hohen

Wärmerückgewinnungsgrad (bis zu 90%)

• Problemlos auch bei Modernisierungsmaßnahmen an

Altbauten einsetzbar

Hauptstraße 111

73072 Donzdorf

Telefon 07162 29500

Fax 07162 25045

info@stuckateur-hofele.de

www.stuckateur-hofele.de


ALLTAG

21

Innenräume sollten regelmäßig

gelüftet werden

– nicht nur wegen Viren,

auch Schimmelbildung wird

vermieden.

ir haben aber nicht das Gerät

elbst prüfen lassen, sondern die

einraumluft, die bei seinem Einsatz

entsteht. Dabei haben wir die

ISO-Klasse 6 erreicht. In diesem

Bereich arbeiten zum Beispiel auch

Laboratorien.“

Überbrückungshilfe III fördert

mobile Luftfilteranlagen

Die Anschaffung von mobilen Luftreinigern

mit HEPA-Filtration ist

erstmal mit einer Investition verbunden,

die seit Inkrafttreten der

dritten Förderphase der Corona-

Bundeshilfen aber ausdrücklich

von der Bundesregierung gefördert

wird. „Die ersten unserer Kunden,

die entsprechende Anträge gestellt

haben, haben bereits Bewilligungsbescheide

erhalten“, freut sich Oliver

Riljic. „Darüber hinaus lohnt

sich die Investition, denn unsere

Luftfilter verlieren ja auch nach der

Pandemie nicht ihre Daseinsberechtigung.

Neben Viren filtern sie

auch Schimmelsporen, Pollen und

Gerüche und tragen damit zu einer

jederzeit frischen Raumluft bei, die

den Aufenthalt in geschlossenen

Räumen um vieles angenehmer

macht.“

Luftreiniger auch für

Wohnungen geeignet

Luftreiniger mit HEPA-Filtration

gibt es in kleinerer Dimension auch

für private Wohnräume. „Diese

müssen natürlich anderen Anforderungen

gerecht werden als solche,

die in öffentlichen Räumen

genutzt werden“, weiß Antonio Lo

Russo, Leiter der „elements“-Badausstellung

der Herrlinger KG in

Eislingen. „Neben der Filtrationswirkung

spielt hier die Geräuschentwicklung

eine wichtige Rolle.“

In der „elements“-Ausstellung ist

ein kleiner Luftreiniger zu sehen,

dessen Leistung sich dank vier verschiedener

Betriebsarten immer

an den jeweiligen Bedarf anpassen

lässt. „Bei der smarten Einstellung

läuft der Reiniger ganz automatisch

in Abhängigkeit der Luftqualität

und im Sleep-Modus leise und konstant

auf kleiner

Stufe. Außerdem

gibt es eine Timer-Funktion und

natürlich lässt er sich auch manuell

einstellen.“ Die Kombination

aus Filtrationswirkung und Einstellungsmöglichkeiten

macht diesen

Luftreiniger zum idealen Gerät für

Wohnräume, um die Luftqualität zu

verbessern – auch wenn er nur ergänzend

wirkt und das regelmäßige

Lüften nicht ersetzt.

Lüften auch in Abwesenheit

Richtiges und regelmäßiges Lüften

ist aber nicht nur wichtig, um die

Virenlast in geschlossenen Räumen

zu reduzieren, sondern auch

um Schimmelbildung zu vermeiden.

Dieser kann entstehen, wenn

Feuchtigkeit aus der Luft an kalten

Wänden kondensiert und ist für

die Gesundheit durchaus kritisch.

Schimmelsporen können gefährlich

sein. Vor allem für Berufstätige ist

es oft gar nicht möglich, die Fenster

zum Lüften mehrmals am Tag

zu öffnen. „Eine Lösung kann darum

die kontrollierte Wohnraumlüftung

sein“, sagt Jürgen Hofele,

Stuckateur-Meister aus Donzdorf

und Obermeister der Stuckateur-

Innung Göppingen. Er baut selbst

dezentrale Lüftungssysteme bei

Kunden ein und erklärt: „Um ein

solches Lüftungssystem installieren

zu können, ist es lediglich erforderlich,

ein kleines Loch in die

Außenwand der betroffenen Räume

zu bohren. Dort wird dann eine dezentrale

Lüftungsanlage eingebaut.

Im Gerät ist ein Wärmespeicher,

welcher der Abluft Wärme entzieht

und der Frischluft nach einem

Intervall von etwa 70 Sekunden

diese Wärme wieder zuführt. Ein

positiver Nebeneffekt: Durch die

Wärmerückgewinnung des Wärmespeichers

kann der Wohnungsnutzer

sehr viel Energie sparen.“ Die

Lüftungsanlagen laufen das ganze

Jahr über, 24 Stunden am Tag. Somit

ist ein herkömmliches Lüften

über die Fenster nicht mehr notwendig

– kann aber freilich ohne

Probleme erfolgen. Schimmelsporen

gehören dann in der Regel der

Vergangenheit an – und die Luft

wird mit Sicherheit besser.

䈀 䤀 匀 娀 唀 㤀 㤀 Ⰰ 㤀 ─ 圀 䔀 一 䤀 䜀 䔀 刀

嘀 䤀 刀 䔀 一 Ⰰ 䈀 䄀 䬀 吀 䔀 刀 䤀 䔀 一 Ⰰ

倀 伀 䰀 䰀 䔀 一 Ⰰ 唀 嘀 䴀 ⸀

䠀 䔀 倀 䄀 㐀 䰀 唀 䘀 吀 䘀 䤀 䰀 吀 䔀 刀

娀 䔀 刀 吀 䤀 䘀 䤀 娀 䤀 䔀 刀 吀 一 䄀 䌀 䠀

䐀 䤀 一 䔀 一 㠀 ㈀㈀ 一 漀 爀 洀

䐀 伀 倀 倀 䔀 䰀 吀 䔀 刀 匀 䌀 䠀 唀 吀 娀

䐀 唀 刀 䌀 䠀 匀 䤀 䰀 䈀 䔀 刀 䤀 伀 一 䔀 一

吀 䔀 䌀 䠀 一 伀 䰀 伀 䜀 䤀 䔀

䈀 攀 爀 愀 琀 甀 渀 最 猀 琀 攀 爀 洀 椀 渀 瘀 攀 爀 攀 椀 渀 戀 愀 爀 攀 渀 㨀

䴀 䤀 吀 䴀 䔀 䠀 刀

匀 䤀 䌀 䠀 䔀 刀 䠀 䔀 䤀 吀

䐀 唀 刀 䌀 䠀 䄀 吀 䴀 䔀 一

栀 琀 琀 瀀 猀 㨀 ⼀⼀ 愀 椀 爀 最 甀 愀 爀 搀 ⸀ 猀 椀 搀 漀 瀀 愀 ⸀ 搀 攀

䄀 䤀 刀 䜀 唀 䄀 刀 䐀 戀 礀 匀 䤀 䐀 伀 倀 䄀 䌀 䄀 刀 䔀 ጠ 䨀 䔀 吀 娀 吀 䄀 唀 䌀 䠀 䄀 唀 䘀

匀 椀 䐀 伀 倀 䄀 䌀 䄀 刀 䔀 椀 猀 琀 攀 椀 渀 攀 䴀 愀 爀 欀 攀 搀 攀 爀 䄀 倀 伀 䐀 䤀 匀 䜀 洀 戀 䠀


22

ERNÄHRUNG

GESUNDER GENUSS

Superfoods

aus dem Garten

FOTOS: STOCK.ADOBE.COM/YANADJAN

Im Garten wachsen mehr gesunde Früchte als

Karotte und Co. – die Extraportion Vitamine

direkt vor der Terassentüre oder vom Balkon.

icht jeder hat freilich den

Luxus, einen eigenen Garten

zu haben. Damit man

trotzdem sein eigenes

Gemüse anbauen oder sich ganz

einfach im Grünen entspannen

kann, gibt es auch für den Balkon

ein paar Tipps und Tricks. Hochbeete

liegen zum Beispiel im Trend

und gibt es schon in kleinerer Variante,

manchmal auch ähnlich

einem Blumenkasten. Diese Beete

sind kastenförmig und haben eine

ideale Höhe, um rückenschonend

arbeiten zu können. Für das besondere

Flair bieten sich Blumen an,

zum Beispiel Margeritenbüsche,

Katzenminze und Lavendel. Bei der

Bepflanzung von Balkonkästen ist

darauf zu achten, wie viel Sonne

die jeweiligen Pflanzen benötigen.

Bei einem Südbalkon ist man beispielsweise

gut beraten, wenn man

lediglich Pflanzen aussucht, die

viel Sonne vertragen und wenig

Wasser benötigen. Gut eingesetzt

werden können hier auch klassische

Küchenkräuter wie Salbei,

Thymian oder Oregano. Und dann

gibt es noch die Superfoods, besonders

nährstoffreiche Lebensmittel,

die man selbst anbauen kann –

oder vielleicht schon im Garten hat,

ohne sie bewusst als vitaminreiche

Powerpakete wahrgenommen zu

haben.

Echte Vitaminpower

Zu den Superfoods zählt zum Beispiel

die Schwarze Johannisbeere,

die in manchem Garten fast wie

Unkraut wächst. Diese Beeren gedeihen

auch an schattigeren Standorten

und haben einen besonders

hohen Vitamin-C-Gehalt. Auch

Eisen, Kalium und zellschützende

Flavonoide zählen zu den Inhaltsstoffen.

Die würzigen und aromatischen

Beeren wirken entzündungshemmend

und antibakteriell. Die

Naturmedizin empfiehlt Schwarze

Johannisbeeren bei Erschöpfung

und Muskel- und Gelenkschmerzen.

Ein weiteres Beispiel: Portulak. Das

ist ein Wildgemüse, das kaum mehr

bekannt ist – früher jedoch in vielen

Gärten dazugehört hat. Denn:

Die robusten Blätter können quasi

den ganzen Sommer geerntet

werden und wachsen gerne in der

Sonne. Portulak ist reich an Omega-3-Fettsäuren,

Zink, Eisen und

Vitamin C. Man kann daraus einen

Salat machen oder wie Spinat zubereiten.

Noch ein Superfood, das man

durchaus kennt, aber selten wahrnimmt:

Walnüsse. Sie enthalten

einen hohen Gehalt an mehrfach

ungesättigten Fettsäuren, was hohen

Blutfett- und Cholesterinwerten

entgegenwirkt. Und: Die B-Vitamine

der Walnuss sind gut für die

Nerven. Ein Vitamin-C-König ist der

Fenchel, der einen etwa doppelt so

hohen Vitamin-C-Gehalt hat wie

Orangen. Der Kalziumgehalt entspricht

dem von Milch – auch Eisen

und B-Vitamine stecken darin.

Noch etwas Geduld üben müssen

sich Freunde von Kürbisleckereien

–im Herbst aber gehören sie

fest auf den Speiseplan, weil sie

nicht nur lecker, sondern auch gesund

sind. Kürbis ist reich an Ballaststoffen

und dabei ausgesprochen

kalorienarm. Enthalten sind

die Vitamine A, C und E. Zudem

liefern Kürbiskerne wertvolle Fettsäuren

und bilden die Grundlage

für hochwertiges Kürbiskernöl.

In unseren Breiten eher selten,

ist der Grünkohl, während er im

Norden ein echter Gesundheitsklassiker

ist – vor allem im Winter.

Grünkohl enthält viele gesunde

Inhaltsstoffe. Dazu zählen Mineralstoffe

und die Vitamine A und E.

Daneben liefert die Pflanze pflanzliche

Proteine und enthält Eisen,

Zink und Magnesium.

Bei allen Superfoods sollte man

aber natürlich auch die echten

Klassiker nicht vergessen: Salat,

Tomaten, Karotten, Bohnen, Radieschen

– der Garten oder die

Pflanztöpfe auf dem Balkon oder

der Terrasse eignen sich je nach

Standort sehr gut für den Anbau der

Nutzpflanzen. So kann man schon

bald seine ganz persönliche und

wirklich hausgemache Gemüsesuppe

genießen.

TalblicksFutterwaegele

talblicks_futterwaegele

...unterwegs

www.futterwaegele.de

#LockdownLaufen II

... abholen in

Auendorf

H OMERUN

DAS VIRTUELLE LAUF-ERLEBNIS

.. vor Ort im Wohnmobil genießen

EVF-EnergyRun – Wer verbrennt am meisten Energie auf 7,5 KM?

Vatertags-Special – Men only vom 13.-20. Mai – 60 Minuten laufen

Muttertags-Special – Team-Run: Mutter & Kind(er) vom 8.-20 Mai (5 KM).

Classics: 5, 10, 21 Kilometer

PRÄSENTIERT VON

UNTERSTÜTZT VON

#Jetzt mitmachen

Folgen Sie uns auf Instagram und erfahren Sie

die täglich wechselnden Standorte unseres

Futterwägeles @talblicks_futterwaegele

www.ksk-gp.de

WWW.BARBAROSSA-HOMERUN.DE


CLICK&COLLECT-ANGEBOTE unter

www.erlebe-dein-goeppingen.de/click-and-collect


Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Gesunde Augen sind das Wertvollste, was Sie haben. Für unsere Kunden sind wir immer auf der Suche nach den

neuesten modischen Trends und wissenschaftlichen Entwicklungen. Ab sofort können Sie bei Optik Maurer in Geislingen

mit der Weltneuheit EasyScan einen Blick auf Ihre Netzhaut werfen.

Welche Vorteile bietet der EasyScan?

Mit dem EasyScan können etwaige Probleme, die an der Netzhaut bestehen,

frühzeitig erkannt werden. Dabei dauert der Netzhautscan nur wenige Minuten

und ist für Sie überhaupt nicht unangenehm.

Augendruckmessung*

Mit neuester Technik, der computergesteuerten Messeinheit Visionix VX 120, messen wir mit

einem sanften Luftstrahl Ihren Augeninnendruck.

Mit dieser Messung findet gleichzeitig eine sehr genaue objektive Refraktion und Analyse durch

Wellenfronttechnologie statt. Tag- und Nachtsehen wird berücksichtigt und geht in unsere

Glasberatung mit ein.

Mit diesen Daten und dem Ergebniss der subjektiven

persönliches Sehprofil.

Fachlich fundiert und kompetent

Christine Maurer, Augenoptikermeisterin und Visualtrainerin und ihr gesamtes Team.

Machen Sie einen Termin für eine Sehanalyse

Refraktion erstellen wir für Sie ein

Als systemrelevanter Gesundheitsversorger sind wir weiter für Sie da.

Wir setzen alle empfohlenen Hygienemaßnahmen um, damit wir weder Sie noch

unsere Mitarbeiter gefährden. Wir vertrauen auf Ihre Unterstützung.

*Ersetzt nicht den Augenarztbesuch

73312 Geislingen

Stuttgarter Straße 58

www.optikmaurer.de

info@optikmaurer.de

(0 73 31) 6 12 38

Sehberatung: Infotelefon 07331 / 61238

Geislingen

Eislingen

Donzdorf

Böhmenkirch

Am Sternplatz

Gartenstr. 6

Wöhrplatz 7

Parkstr. 1

Tel. 07 33 1 / 6 12 38

Tel. 07 16 1 / 8 91 32

Tel. 07 16 2 / 91 03 00

Tel. 07 33 2 / 30 86 80

Schwäbisch Gmünd Kappelgasse 7 Tel. 07 17 1 / 6 71 67

Gutschein für eine Sehanalyse

Objektive Refraktion

Subjektive Refraktion

Erstellen eines Sehprofil

Netzhautscreening

Augendruckmessung

Tränenfilmanalyse

Im Wert von 59,- €

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine