Klappe April 2021

stageworld90732

StageWorld Schule für die darstellende Künste Newsletter Ausgabe April 2021 zu Ende des Frühjahrs Trimester.
Ihr findet in der Klappe alle wichtigen Informationen zum kommenden Sommertrimester und auch den Überblick über das Kursprogramm und die verbindlichen Unterrichtsdaten für das Trimester. Wir konnten in dieser Klappe diesmal in den Artikeln viele Links einbauen um euch noch umfassender informieren zu können.
Es gibt wieder vieles zu berichten, aus der StageWorld, und wir hoffen euch gefallen die Beiträge.

AUSGABE APRIL 2021

A Word

From

Nigel ...

...mit Magazinteil...

Kursüberblick mit Anmeldehinweis im

Innenteil ! DISCOVERY WORKSHOPS !

Die Klappe

StageWorld News 10 (62)


INHALT

Die Themen

„Der Klappe

Unsere ausgabe:

Auch zu diesem Trimesterende

gibt es wieder Auszeichnungen

für unsere Schüler !

Ihr findet in der Klappe viel

wissenswertes über die

StageWorld, und einen kleinen

Magazinteil. Wir wünschen euch

viel Spaß beim Lesen und

Schmökern.

Euer StageWorld

THEMEN:

Team

Stageworld

Auszeichnungen!

Wir gratulieren!

3 Jahre StageWorld:

3 A word from Nigel

4/5 Stageworld Online, Discovery Workshops

6 Trimeserdaten / Vorschau Sommer

8 Das StageWorld Kursprogramm

14 Gutscheine, Freunde werben Freunde

15 /16 Black Diamonds , Little Diamonds

17 StageWorld Schulkleidung

20 Sommerferien Workshops

Devin Parsch

Alexa Metz

„Die Awards werden beim 1.

Präsenzunterricht verliehen!“

23 StageWorld@home Discovery Workshops

30 StageWorld Magazin

32/35 Interviews

36 Theater, Film und Kino

41 Schulprojekte

2


A WO R D

F R O M

Sommer—Trimester 2021

Wow! Was für einen tolles (digitales) Trimester!

Was ich in diesem Trimester alles beobachten konnte,

hat mich sehr beindruckt. Manche von euch, liebe

Schüler*Innen haben sich sprunghaft entwickelt.

Und das auf Zoom! Anfangs war ich sehr skeptisch!

Die Online Alternative war mir zu sehr fremd. Kam

mir irgendwie leblos und sehr mit technischen

Schwierigkeiten und Einschränkungen gefüllt vor.

Wir mir ging es auch manchen Eltern und Schülern.

Nun, nach diesem Frühjahrs Trimester, online, finde

ich und manche andere Skeptiker, dass in dieser

schwierigen Zeit in der wir uns gerade befinden,

StageWorld Online@home eine würdige

„Alternative“ zum normalen StageWorld ist.

Die Kreativtät eurer Kinder zeigt keine Grenzen! Jede

Woche spüre ich so eine Freunde und eine Begeisterung.

Es macht mir sehr viel Spaß.

Der neuen Reihe von StageWorld „Discovery Workshops“

erkennt diesen Erfolg des Online Unterrichts

und nutzt seiner Vorteilen komplett aus.

Kurze Einmalige „Entdecker“ ,„Ergänzer“ &

„Forscher“ Workshops, die die Kern Disziplinen von

StageWorld unterstützen.

Was ich auch mag: Man kann so viele Workshops

machen wie man will und sie sind für alle Altersklassen!

Aber das Wort „Alternative“ nütze ich mit Absicht.

Obwohl ich mich über unseren Erfolg freue,

warten wir sehnsüchtig auf die Rückkehr zum Präsenzunterricht.

3

Liebe Eltern, StageWorld

möchte euch für eure Unterstützung

danken.

Liebe Schüler*Innen danke für eure lächelnden

Gesichter, die uns jede Woche

begrüßen; obwohl du 6 Mal aus dem Chat

rausgeflogen bist, oder ohne Bild wegen

technischer Fehler der Internet-verbindung

mitmachen musstest.

Liebe Lehrer, Danke für eure „never say

die“ Einstellung. Gemeinsam sind wir

stärker. Es bleibt aber kein Geheimnis; für

Kulturschafende ist die Lage ernst. Wir sind

davon nicht verschont worden.

Gott ist aber gut. Er sieht was für eine tolle

Arbeit bei StageWorld gemacht wird. Die

Freude, die wir wöchentlich erleben, ist die

Frucht unser Taten.

Bleibt Gesund, euer Nigel


StageWorld

Online

StageWorld findet während des Corona Lockdowns

im ONLINE UNTERRICHT statt.

LIEBE STAGEWORLD FREUNDE,

UNSER SOMMERTRIMESTER UND UNSERE KURSE WERDEN WIE GEWOHNT IM

APRIL 2021 BEGINNEN. SOLLTE ES WEGEN DER AKTUELLEN LAGE IM APRIL NOCH

NICHT MÖGLICH SEIN EINEN PRÄSENZ-UNTERRICHT STATTFINDEN ZU LASSEN,

DANN WERDEN WIR MIT UNSEREM UNTERRICHTSANGEBOT ONLINE MIT ZOOM

UNTERRICHT WEITERUNTERRICHTEN. WIR SEHEN UNSERE VERANTWORTUNG

DARIN, UNSEREN FAMILIEN, KINDERN UND SCHÜLERN IHRE SOZIALEN KONTAKTE

ZU ERMÖGLICHEN, BEWEGLICH ZU BLEIBEN, AKTIV ZU SEIN UND KREATIV ZU

WERDEN. WIR HATTEN SEHR SCHÖNE INHALTE IM LETZTEN TRIMESTER UND FÜR

UNSEREN EVENTUELLEN WEITEREN ONLINEUNTERRICHT SIND TOLLE ERWEITE-

RUNGEN IN FORM VON WORKSHOPS FÜR ALLE ALTERSKLASSEN GEPLANT UND

KÖNNEN BEREITS SOFORT AB APRIL FÜR KLEINES GELD GEBUCHT WERDEN. ZUM

NORMALEN PRÄSENZUNTERRICHT WERDEN WIR ZURÜCKKEHREN, SOBALD WIR

ES VERANTWORTEN KÖNNEN. GERNE KANN MAN SICH JETZT SCHON FÜR DAS

SOMMERRTRIMESTER 2021 ANMELDEN. AUCH WENN WIR MIT ONLINE STAR-

TEN, BITTE DENKEN SIE DARAN, ES SIND DENNOCH DIE PLÄTZE IN UNSEREN

KLASSEN BEGRENZT VERFÜGBAR. ~ WIR LADEN SIE GERNE EIN, SETZEN

SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG ! ~

4


Discovery

Workshops

Siehe Programm ab der Seite 23 in der Klappe

U n s e r e R e i h e v o n D i s c o v e r y Wo r k s h o p s

während des Lockdowns sind kurzweilig, enthalten spannende

Themen, ergänzt unser StageWorld@home Programm

und es gibt Kurse für ALLE Altersklassen.

Ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener es ist für jeden was dabei!

Ermäßigung für StageWorld Schüler, Familien u. Studenten!

Während der Woche abschalten, Spaß haben , neue Welten entdecken,

neue Leute kennenlernen und das Beste dabei ist, das ist

alles für Kleines Geld zu bekommen!

Unsere neuen Discovery Workshops mit Künstlern und auch

Prominenten aus der Show, Film, TV Szene finden einmalig, jeweils

unter der Woche für 90Min. statt. Es sind kurzweilige, fördernde,

spaßige und eure Kreativität ankurbelnde Entdeckungsreisen. Bei

Interesse können die Workshops in Kurse umgewandelt werden

und mit vertieften Themen weitergeführt werden.

Verlasst euer Sofa und steckt die Kabel ein!

Wir freuen uns auf viele nette, tolle und lustige Teilnehmer!

Nigel und das StageWorld Team

5


Vorschau auf das

Sommer-Trimester

Trimesterdaten Sommer 2021

6


Das StageWorld

Kursprogramm

StageWorld Kurse ab dem Sommer -

Trimester 2021— zur Anmeldung (klicken!)

Ein neuer Eltern Kind Kurs „Mini-Max“ wurde im Frühjahr ins Leben gerufen. Spaß für die ganze

Familie! Geschwisterkinder dürfen mitgebracht werden und profitieren umsonst im Unterricht.

Der „Little Stars“ Kurs richtet sich an alle Kinder ab einem Alter von 3 1/2 Jahren bis 6 Jahren. Hier

bekommen die Kinder 1 1/2 Stunden Frühförderung im Bereich Tanz, Schauspiel und Gesang. Die Fächer

fließen während der Unterrichtszeit ineinander über.

Der „Young Stars“ Kurs für alle Kinder und Jugendlichen von 6-17 Jahren. Die Kinder werden hier in

drei Altersgruppen (Stages) eingeteilt. Die Unterrichtszeit beträgt jeweils 3 Stunden. Je eine Stunde

Tanz, Gesang und Schauspiel. Für jedes Fach steht eine professionelle Lehrkraft der entsprechenden

Kategorie zur Verfügung.

Der „Young Stars English“ Kurs hat die gleichen Inhalte wie der normale „Young Star“ Kurs, nur dass

die Unterrichtssprache in Englisch ist. Für alle Jugendlichen ab 12 Jahren, die ihr Englisch alltagstauglich

trimmen möchten. Dieser Kurs ist Preisgleich mit dem „Young Star“ Kurs. Use your English in a fun

way!

Der „Superstars“ Kurs für alle von 18-88 Jahren. Für Schüler die eine Vorbereitung für noch anstehende

Aufnahmeprüfungen für Theater etc. benötigen, stehen noch Plus Stunden zur Verfügung.

In der ersten Sommerferien Woche finden die Sommerferien Workshops „Sommermärchen“ für

4-8 jährige Kinder und „Musical Madness“ für 8-17 jährige Kinder und Jugendliche statt.

Ganz Neu! Sind die „StageWorld Bühnen-Präsenz“ Workshops für Erwachsene ab 18 Jahren. Die

Workshops sind in der Regel themenorientiert und finden in der Regel einmal im Monat statt. Die genauen

Termine werden auf der Website bekanntgegeben.

Für weitere und genauere Informationen steht euch die Stageworld Website,

www.stageworld.info ,zur Verfügung. Gerne könnt ihr uns auch anrufen unter der

Telnr. 0911 24297971, oder uns eine E-Mail schreiben an kontakt@stageworld.info. Wir haben

dann gerne für euch Zeit.

7


Link zu den Kursen! >

Kreatives Lernen * Kreatives Lernen* Kreatives Lernen* Kreatives ´Lernen* Kreatives Lernen*

Bei StageWorld gut aufgehoben und für das Leben

bestens ausgerüstet! TANZ, GESANG, UND PERFOR-

MANCE! Eine Herausforderung , die Spaß macht und

gleichzeitig unzählige Fähigkeiten fördert.

8


Mini—Max Eltern—Kind Kurs

Mit einem neuen Eltern/Kind Kurs „Mini-Max“

basierend auf den darstellenden Künsten

setzt Nigel Greenhalgh ein neues Kursformat

für Eltern mit ihren Kleinstkindern bei Stage-

World auf und schließt so eine wichtige Lücke

in der Förderung der Altersgruppe 2 ½ -4 ½

Jahre. .

Anmeldung auch online unter

www.stageworld.info siehe Kurse,

Gerne dürfen Sie auch anrufen unter

0911 24297971 oder schreiben Sie

uns eine E-Mail an

kontakt@stageworld.info

Die Mini Maxe treffen sich am:



Samstag um 9:00 Uhr,

in Fürth

Samstag um 11.00 Uhr

in der Sulzbacher Str. 109

Akademie für Ballett und Tanz

Wir trainieren Konzentration und Wahrnehmung,

Grob und Feinmotorik, körperliche

Koordination und um die Sozialkompetenzen

mit Hilfe der darstellenden Künste zu stärken.

KURSGEBÜHR:

Der Kurs umfasst zwölf Termine á 45 Minuten.

1 Erwachsener und 1 Kind—180 €

1 Elternteil 90€ (Eltern dürfen im Wechsel

kommen.) Wenn beide Eltern als Paar teilnehmen

möchten 150€

1 teilnehmendes Kind 90€ Geschwister 60€

9


Little Stars 4 – 6 Jahre

90 schöne Minuten. 30 Minuten gewidmet

dem Tanz, 60 Minuten für Gesang und

Schauspiel. Hier lernt dein Kind sich spielerisch

zu entdecken. Das Trimester umfasst

zwölf Termine zu je drei Unterrichtseinheiten

a`30 Minuten. Diese fließen während der Unterrichtszeit

ineinander über. Zum Trimesterbeginn

stehen bei einer Anmeldung jeweils

zwei Probetermine zur Verfügung.

Die Little Stars treffen sich am:



Freitag um 14:30 Uhr,

in der Hintermaystr. 28,

bei Aire Flamenco, 90409 Nürnberg

Samstag um 14:00 Uhr

Erlanger Str. 48, 90765 Fürth

bei Ballettschule Argentato—Seiler

Anmeldung auch online unter

www.stageworld.info siehe Kurse,.

Gerne dürfen Sie auch anrufen unter

0911 24297971 oder schreiben Sie

uns eine E-Mail an

kontakt@stageworld.info


Samstag um 12:00 Uhr

in der Sulzbacher Str. 109

90489 Nürnberg

bei Akademie für Ballett und Tanz

KURSGEBÜHR:

Pro Stunde 12,17 € = 1 Kurstag 18,25 €

Geschwisterkinder im gleichen Kurs erhalten

25% Ermäßigung.

Melde dich an, du hast ZWEI PROBETERMINE

am Anfang des Trimesters.

Little Stars mit dem Stück Regenbogen, Jubiläumsgala im Dezember 2020

10


Young Stars 6 — 18 Jahre

In drei Stunden wöchentlich kannst du bei

professionellen Coaches dein Talent entwickeln,

deine Persönlichkeit stärken und dein

Selbstvertrauen mit Hilfe der darstellenden

Künste Tanz, Gesang und Schauspiel ausbauen.

Der Kurs ist in altersgerechte Gruppen

( Stages) eingeteilt, die Fächer wechseln am

Die Young Stars treffen sich am:



Freitag um 16:00 Uhr,

in der Hintermayrstr. 28,

bei Aire Flamenco, 90409 Nürnberg

Samstag um 10:00 Uhr

Erlanger Str. 48 , 90765 Fürth,

bei Argentato— Seiler


Samstag um 10:00 Uhr

in der Sulzbacher Str. 109,

90489 Nürnberg

bei Akademie für Ballett und Tanz

Das Ausbildungsprogramm für „Young Stars“

beinhaltet unter anderem:

Young Stars mit dem Stück „Robin Wood“ Jubiläumsgala in Schwabach

KURSGEBÜHR:

Pro Stunde 12,17 € = 1 Kurstag 36,50 €

Geschwisterkinder im gleichen Kurs erhalten

50% Ermäßigung.

Melde dich an, du hast ZWEI PROBETERMINE

am Anfang des Trimesters.

Schauspiel: Improvisation, Pantomime, Rollenarbeit,

Sprecherziehung und das Arbeiten mit Rollenstudium

für ein bestimmtes Stück.

Tanz: Warm– Ups, klassische Exercices, Dehnübungen,

Haltungsarbeit, Schrittkombinationen und

Choreographien in vielen Stilrichtungen von Jazzdance,

Moderndance und Musicaldance.

Gesang: Haltung, Atmung, Artikulation, Intonation,

Interpretation und die korrekte Aussprache

11


Young Stars 12 — 18 Jahre auf Englisch

Stageworld is also visionary in its approach to

using theatre to aid children and young adults

to express themselves.

Why not in English?

Anmeldung auch online unter

www.stageworld.info siehe Kurse,.

Gerne dürfen Sie auch anrufen unter

0911 24297971 oder schreiben Sie

uns eine E-Mail an

kontakt@stageworld.info

S

T

A

G

E

W

O

R

L

D

StageWorld sieht sich als Innovator und auch

als Pädagogen. Diese Kombination fördert

die praktische Verwendung der Sprache im

kreativen Raum. Theater ist Kommunikation.

Dieser Kurs ist natürlich kein Sprachkurs! Wir

bringen die englische Sprache nicht bei, sondern

wir verwenden sie als Ausdrucksmittel.

Dieser Kurs ist eine Pionierarbeit.

Willst du Pionier sein und dabei sein?

Fantasie ist die Quelle menschlichen

Erfolges!

Zitat: Sir Ken Robinson ,Pädagoge

KURSGEBÜHR:

Pro Stunde 12,17 € = 1 Kurstag 36,50 €

Geschwisterkinder im gleichen Kurs erhalten

50% Ermäßigung.

Melde dich an, du hast ZWEI PROBETERMINE

am Anfang des Trimesters.

E

N

G

L

I

S

H

!


Act Now! Have fun and use your English!

The Young Stars English group meets on:

Freitag um 16:00 Uhr,

in der Hintermaystr. 28,

bei Aire Flamenco, 90409 Nürnberg

12


Superstars ab 17 Jahren- Bühnen-Präsenzworkshops

Du hast die Lust und das Talent in dir entdeckt?

Du bist einfach neugierig oder ein

Quereinsteiger und möchtest den Beruf des

Musicaldarstellers erlernen? Bring deine Bühnenpräsenz

auf ein professionelles Niveau

mit:

Zusätzlich kannst du je Trimester beliebig

Einzelunterricht buchen, nach individueller

Termin um gezielt deine Fähigkeiten zu steigern.

Du hast die Möglichkeit einen Probeunterricht

für 2 Termine zu buchen.


KURSGEBÜHR:

Superstars „Bühnen-Präsenz Workshops“

Buchung eines Einzelworkshops 118,- €

Buchung eines Gesamtpaketes = 3 Termine

Superstars +1:

Je Termin 98,- € ges.= 296,- €

Erstklassige Dozenten unterrichten dich in

den Disziplinen Schauspiel, Tanz, Gesang und

Performance.




Das Trimester umfasst 3 Workshop-

Termine, (Einzeltermine zu buchen ist

möglich).

Zu je 4 1/2 Stunden in kleinen Gruppen

+ 30 Min. Pause.

Bei einem festen Dozententeam, sowie

Gastdozenten.

Bühnen-Präsenz-Workshops

Die StageWorld Superstars Bühnen—Präsenz-

Workshops sind neu und flexibel und ersetzen

den alten Basis Kurs. Die Tages—

Workshops sind themenorientiert. Es werden

kleine Szenen improvisiert und mit Tanz und

Gesang unterlegt. Eine tolle Möglichkeit für

den Einstieg. Viel Spaß ist garantiert.

Bühnenpräsenz Unterricht zus.1x monatlich eine

Einzelstunde (45 Min.) nach Wahl.

35,- € (45 Min.)

70- € Superstars +2 (90 Min.)

Bühnenpräsenz Unterricht plus 2x monatlich eine

Einzelstunde (45 Min.) nach Wahl

Der Baustein zu deinem Erfolg!

13


Die StageWorld Freunde Seite

Der Gutschein gilt

auch für

Wir freuen uns

auf eure Freunde

beim Probeunterricht!

Gerne dürft ihr

das Kursangebot an Freunde und Bekannte

weiterempfehlen. Übrigens die

Kurse können auch ganz problemlos

über die Website www.stageworld.info

gebucht werden. So kann man sich

schnell seinen Platz sichern, denn natürlich

ist das Platzangebot in den Kursen

und damit jeder auf seine Kosten

kommt auf eine Maximalteilnehmerzahl

begrenzt.

Stageworld bittet

um eine verbindliche

Anmeldung

für die Probetage!

Stage-

World@home!

Freunde werben Freunde Gutschein

14


E i n l a d u n g

Black Diamonds

Showgroup

Zur offenen Probe bei den Black Diamonds!



Bist du schon 10 Jahre alt und bist du schon mindestens

1 Trimester bei StageWorld?

Komm und mach mit bei der StageWorld Showgruppe!

Bei den Black Diamonds übst du wie ein Profi!

Zuwachs, die neuen Black Diamonds!

Helena, Hendrik und Zoe

Herzlich willkommen!

Black Diamonds

Auftrittskleidung

15


Little Diamonds

Showgroup

Bei den Little Diamonds lernst du die

klassischen Ballettgrundlagen.

Die Little Diamonds sind eine Fördergruppe

im Bereich Tanz für besonders

talentierte, begabte Schüler. Die

Schüler werden von der Lehrkraft in

die Gruppe eingeladen.

Herzlich willkomen bei den



Möchtest du bei den Little Diamonds

mitmachen?


Bei den Little Diamonds übst du

klassische Ballettgrundlagen

Der Kurs ist für besonders begabte Tänzer

und Tänzerinnen. Frag deinen Lehrer

ob er dich in die Gruppe einlädt!

Little Diaonds

Auftritkleidnug

LITTLE DIAMONDS:

Lina und Finja

Zu den Unterrichtsstunden der Showgruppen:




Der Unterricht findet am Samstag im StageWorld Standort in

Fürth statt und beginnt gewöhnlich gleich nach der regulären

Unterrichtszeit.

Der Unterricht dauert eine Stunde

Es wird jeweils ein Fach ( Tanz, Gesang oder Schauspiel) im

Wechsel unterrichtet.

16


StageWorld

hat ein umfangreiches

Kleidungssortiment

Wie kleidet

sich

ein

STAGE-

WORLD

SCHÜLER?

Wieso brauche ich bei StageWorld Kleidung?

Auch ein Fußballspieler benötigt Kleidung.

Für eine gute Fußbildung und zum schonen

der Ballettböden benötigt ihr Jazztanzschuhe

und für eine gute Beweglichkeit im Unterricht

bequeme Stretchkleidung. Ein T-Shirt für

Gruppenauftritte macht euch zum erkennbaren

Stageworld Schüler. Eure langen Haare

solltet ihr mit einen Haargummi zusammenbinden,

damit sie beim Training nicht stören.

Gerne könnt ihr unsere schöne Schulkleidung

auf unserer Website unter Aktuelles

begutachten. Die Schüler der Freitagsschule

haben eine Modenschau mit der neuen Kleidung

in Szene gesetzt. Viel Spaß beim Anschauen

wünscht das StageWorld Team.

www.stageworld.info

17


18

Must haves! Must haves! Must haves!


Wir haben unser Kleidungssortiment erweitert!

Seht mal selbst……...

Kapuzenjacken in

königsblau und

navy.

Alle Größen!

Jogginghosen

für Kids

und Teens

Hier gibt es noch mehr

Info zur Kleidung! :

https://

www.stageworld.info/2019/05/17/

modenschau-bei-stageworld/

Unsere neue T-Shirt

Bestellung ist eingetroffen

und wir haben

nun auch Bodies!

19


STAGEWORLD—SOMMERFERIEN

´ Musical Madness 8– 18 Jahre

1. Ferienwoche im August

Unsere Ferienworkshops bieten konstruktive, kreative und vergnügliche

Kinder und Teenager. Beide Kurse helfen, das Selbstbewusstsein, das Sel

und führen zu einer Präsentation für Familie und Freunde am letzten Tag.

und Tanz eingeführt. Obwohl während der Musical Märchen Woche seh

von Proben

Der Senior Kurs ist intensiv, hilft

Fertigkeiten in den Bereichen

Schauspiel, Tanz, Stimmbildung

und Gesang zu entwickeln, fortschreitend

von den Proben bis hin

zu der musikalischen Präsentation.

Eine ganze Woche Musical-Theater

Spaß! Angeleitet von Profi-Schauspielern,

Tänzern und Sängern werdet ihr ein einstündiges-Musical

auf die Beine stellen. Ihr werdet

in die Musical-Theater-Welt durch Theaterspiele,

Gesang und Tanz eingeführt. Vorsprechen,

Scriptlesen, Improvisieren, Theaterspiele,

Szenenarbeit, Tanzchoreos üben,

Lieder- und Schauspielproben, Gruppen

und Soloarbeit, Technische- und Generalproben

führen zu einer abschließenden

Aufführung für Eltern und Angehörige.

20


Sommermärchen 4-8 Jahre

WO RKSHOP S

vom 02.08. –06.08.2021

Ferienaktivitäten, basierend auf den darstellenden Künsten für

bstwertgefühl, Teamwork und die Kommunikationsfähigkeit zu fördern

Die Schüler werden in das Musical Theater durch Theaterspiele, Gesang

r viel Wert auf Spaß gelegt wird, werden die Schüler auch die Erfahrung

und einer abschließenden Aufführung machen.

Der Junior Kurs

behandelt alle

Grundlagen in

den darstellenden

Künsten. Unsere

gut ausgebildeten

Lehrkräfte

unterrichten

Tanzen, Singen und Schauspiel.

21


STAG E WO R L D—S O M M ER F ERI E N WO R S HO P S

Vom 2. bis zum 6. August 2021

Hier geht es zur den Kursen - Anmeldung und Platzreservierung gerne

auf der Seite möglich — Link im Bild

22


N e u e s P r o g r a m m ! N e u e s P r o g r a m m N e u e s P r o g r a m m !

Für jedes Alter !

Discovery

Workshops

Schauspiel:

Max Novka—professioneller Castingagent

Simone Ascher—TV –Schauspielerin

Kai Kopke— Schauspieler—Improtheater

Clarissa Hopfensitz– Schauspielerin TV u. Theater

Gesang:

Leah Gordon— internat. Opern– Musicalsängerin

Sibylle Mantau—Sängerin Kabarettistin

Tanz:

Kate Lucas— Musicaldarstellerin

Katharina Fixel—Jazztänzerin

23


E I N E E N T D C K U N G S R E I S E

I N D I E D A R S T E L L

Die Workshops sind buchbar über die Website (LINK), du kannst

nen sich für die ganze Familie. Stageworld Schüler erhalten einen

Angebote für Tanz:

Für die Kursbeschreibung bitte in das jeweilige Feld klicken!

WORKSHOP mit

Kate Lucas


29.04.2021. ab 18:00—19:30 Uhr

-Stretching

24


E N D E N K Ü N S T E M I T S T A R S U N D S T E R N C H E N

ein , zwei oder alle Workshops buchen, manche Workshops eig-

Sonderpreis!

WORKSHOP mit

Katharina Fixel



12.05. ab 17:30 – 19:00 Uhr - Hip Hop

19.05. ab 17:30 –19:00Uhr

- Jazz Jazz Jazz - Die Jazz

Kollektion . Jazz in

nicht nur Jazz. Es gibt Musical-,

Afro-, Lyrical- uvm.

25


E I N E E N T D C K U N G S R E I S E

I N D I E D A R S T E L L

Die Workshops sind buchbar über die Website (LINK), du kannst

nen sich für die ganze Familie. Stageworld Schüler erhalten einen

Angebote für Gesang

Für die Kursbeschreibung bitte in das jeweilige Feld klicken!

WORKSHOP mit

Leah Gordon




28.04. ab 18:00—19:30 Uhr

- Lass uns Fehler machen

08.05. ab 17:00—18:30 Uhr

- Atem, Energie , Klang

22.05. ab 17:00 –18:30 Uhr

- Malen mit der Stimme

26


E N D E N K Ü N S T E M I T S T A R S U N D S T E R N C H E N

ein , zwei oder alle Workshops buchen, manche Workshops eig-

Sonderpreis!

WORKSHOP mit

Sibylle Mantau

05.05. ab 18:00 – 19:30 Uhr -

Mutationsstimme

16.06. ab 17:00 –18:30 Uhr -

Grundlagen Musical


23.06. ab 17:00 –18:30 Uhr

- Aufbaukurs Musical

27


E I N E E N T D C K U N G S R E I S E

I N D I E D A R S T E L L

Die Workshops sind buchbar über die Website (LINK), du kannst

nen sich für die ganze Familie. Stageworld Schüler erhalten einen

Angebote für Schauspiel:

Für die Kursbeschreibung bitte in das

jeweilige Feld klicken!

WORKSHOP mit

Maximilian Novka

WORKSHOP m

Kai Kopke

27.04. ab 17:00 – 1

- Insta– Kurz & Minifi

18.05. ab 17:00

–18:30 Uhr -

Impro erlernen



15.06. ab 17:00—18:30 Uhr

-Was ist ein Casting—Studio

24.06. ab 17:00 –18:30 Uhr

-E-Casting

28


E N D E N K Ü N S T E M I T S T A R S U N D S T E R N C H E N

ein , zwei oder alle Workshops buchen, manche Workshops eig-

Sonderpreis!

it

8:30 Uhr

lme



WORKSHOP mit

Clarissa Hopfensitz

09.06.2021. ab 17:00—18:30 Uhr

- „How to be funny“ - Komik auf

der Bühne

WORKSHOP mit

Simone Ascher

20.05. ab 17:00—18:30 Uhr -

Tiefenatmung ein Schnupperkurs

29


StageWorld

Magazin

Musical Comedy

Der Ursprung der US-amerikanischen Musical Comedy liegt in

den Revuen zwischen 1900 und 1920, etwa von George M. Cohan

oder Florenz Ziegfeld Jr. Diese Revuen waren inhaltlich eher unzusammenhängend

und präsentierten lange Reihen von „Chorus girls“, wie es auch

in Europa üblich war. Die Komponisten Victor Herbert, Irving Berlin

oder Jerome Kern steuerten in dieser frühen Phase zunächst nur einzelne

Songs zu Broadway-Produktionen bei. Die 1910er-Jahre waren geprägt von

den Ziegfeld Follies, die ihr Vorbild in den Pariser Folies Bergère hatten. 1912

vertonte Kern zum ersten Mal ein ganzes Stück (The Red Petticoat). Ähnlich

wie der Film war die Musical Comedy nicht so sehr ein Werk von Autoren als

von Produzenten, die ein investiertes Kapital vermehren wollten.

Frühe Musical Comedies sind noch von der Revue-

Tradition geprägt (z. B. Fifty Million Frenchmen (1929)

oder Anything Goes (1934) von Cole Porter) oder sie

sind Schwänke in europäischer Tradition mit eingelegter

Musik wie No, No, Nanette (1925) von Vincent Youmans

oder Oh, Kay! (1926) von George Gershwin. Wegen

des fehlenden Handlungsstrangs oder der mangelnden

Integration der Musik in die Handlung werden sie heute

kaum mehr aufgeführt, obwohl manche Musiknummern

zu Jazzstandards geworden sind.

Von Beginn an gab es eine enge Zusammenarbeit zwischen dem New Yorker

Broadway und den Londoner West End-Theatern: Oft wurde dieselbe Inszenierung

bereits in der Phase der Tryouts und Previews vor der offiziellen Premiere

zugleich in London und in den USA gespielt.

Quelle Wikipedia

30

Micky-Maus-Revue-Girls, Berlin 1931


Die Konkurrenz des Stummfilms in den 1920er-Jahren und des Tonfilms seit

den 1930er-Jahren drängte die Theater mehr und mehr zu durchgehenden

Handlungen mit weniger beliebigen Musikeinlagen. Es entstanden die

„Book Musicals“, die ein Buch, also ein komplettes Drama, zur Grundlage

hatten und die Musiknummern nicht nur als Einlagen einstreuten, sondern

eng mit der Handlung verbanden. Auch der starke Einfluss der Theaterkritiker

(v. a. Brooks Atkinson) führte in diese Richtung.

Eines der ersten „Book Musicals“ ist die Politsatire Of Thee I Sing (1931) von

Gershwin, die den Pulitzer-Preis erhielt. In den 1930er-Jahren gab es ein

buntes Spektrum eigenständiger Musical Comedies. Richard Rodgers schuf

mit dem Textautor Lorenz Hart Antikenparodien wie The Boys from Syracuse

(1938) oder Literaturvertonungen mit sarkastischem Humor wie Pal

Joey (1940).

Der Untertitel „A Musical Comedy“

wurde nun oft gebraucht, um sich

von den aus der Mode gekommenen

Operetten abzusetzen. Der

Operettenkomponist Sigmund Romberg

bezeichnete etwa sein lokalgeschichtliches

Stück Up in Central

Park (1945) als Musical Comedy und versuchte darin modern zu sein, indem

er den operettenhaften 3/4-Takt vermied.

Of Thee I Sing—Gershwin.com

Link

In den 1930er-Jahren entstand auf Initiative des Autors und Impresarios

Oscar Hammerstein II das ernsthaftere Musical Play als Reformversuch

der Musical Comedy. Nach dem Krieg, bis in die 1950er-Jahre, gab es allerdings

noch viele erfolgreiche Musical Comedies. Ausgeprägt komödiantische

Stücke dieser Zeit mit historischen und literarischen Stoffen wie Berlins

Annie Get Your Gun (1946), Porters Kiss Me, Kate (1948), Frederick Loewes

My Fair Lady (1956) oder Jule Stynes Gypsy (1959) sind mittlerweile zu

Klassikern geworden.

31


StageWorld

Mit

Simone Ascher

Schauspiellehrerin der Samstagsschule in Nürnberg

Bilder: Mirjam Knickriem /2019

neuen Aufgabe?

Interview

Hallo Simone wir

begrüßen dich

ganz herzlich bei

StageWorld als

neue Schauspiellehrerin

der

StageWorld

Schule in Nürnberg.

Was reizt

dich an deiner

Ich freue mich, so viele Kinder und Jugendliche

unterschiedlichen Alters unterrichten zu

dürfen! Gerade bei der Schauspielerei merkt

man, wie verschieden spielerisch, die Kinder,

je nach Alter, an Schauspielübungen herangehen.

Einiges können Kinder und auch Heranwachsende

ja viel besser umsetzen als erwachsene

Schauspieler, sie sind bspw. immer spontaner

und auch ehrlicher im zeigen ihrer Emotionen.

Wie hast du von StageWorld erfahren und

wann wusstest du, dass du dich als Lehrkraft

vorstellen möchtest?

Ich habe die Stellenanzeige im Internet auf

einem künstlerischen Jobportal entdeckt.

Nach ein paar Nächten darüber schlafen, war

ich immer noch neugierig darauf, habe meine

Unterlagen per E-Mail übersendet und mich

mit Nigel getroffen. Es war ein sehr ausführliches

(Vorstellungs-)Gespräch, auch über das

Thema Kreativität und wie man dieses lehrt.

Wir wissen, du bist außer deiner Lehrtätigkeit

bei StageWorld ein bekannter TV Serienstar.

Wie bringst du das alles unter einen Hut?

32

(lacht)....ja, das ist eine gute Frage, wahrscheinlich

so wie jede Mutter, die berufstätig

ist: Man versucht sich gut zu organisieren

und möchte, dass nichts und niemand

zu kurz kommt. Weder die Rollenvorbereitung,

noch der Unterricht und natürlich

auch nicht die eigene Familie sowie man

selbst. Zugegeben das ist eine Herausforderung.

Aber da geht es, wie gesagt, allen

berufstätigen Mamas gleich;).

Bei deinem Start im Online Unterricht der

Nürnberger Samstagsschule sind dir ja sofort

die Herzen aller Schüler und Schülerinnen

zugeflogen und sie hätten gleich am

liebsten noch eine volle Stunde an den Normalunterricht

angehängt. Wie hast du deinen

ersten Tag bei StageWorld empfunden?

Wie für die Kinder, waren für mich der erste

und auch die darauffolgenden Tage sehr

inspirierend. Ich fand es toll, wie gut die

Kinder von Stage 1 schon lesen konnten

und wie toll sie mitgemacht haben. Stage 2

und 3 haben mich auch mit offenen Armen

empfangen und so konnten wir gleich richtig

loslegen, mit der schauspielerischen

Grundlagen-Arbeit, die sehr vielseitig ist.

Was sagt denn deine Familie zu deiner neuen

Aufgabe?

Sie sind neugierig, vor allem meine Kinder.

Sie wollen am Samstagmittag nun immer

wissen, wen ich unterrichtet habe, wie alt

meine Schüler waren, über welche Geschichten

wir gesprochen haben, was wir

bspw. ausprobiert haben. Bei einer Stunde

mitmachen möchten sie allerdings nicht

(lacht).


W i e bis t du e i g e n tl i c h z u r S cha u s pi el e rei g e-

k o m m e n ?

8

wusstest du schon sehr bald, dass du diesen

Weg einschlagen wolltest?

Ehrlich gesagt, wusste ich das schon sehr

früh. So mit 18 Jahren, glaube ich, dann,

wenn man konkret darüber nachdenkt, was

man studieren möchte.

Wir sind jetzt natürlich auch etwas neugierig.

Du spielst ja oft in TV Serien und du

hattest schon Rollen in Serien wie

„Rosenheim Cops“, „Der Alte“, „Soko München“

und hast in vielen weiteren Serien

und Filmen mitgewirkt. Was war bisher deine

größte Herausforderung?

Die Rolle Judith Stein in „Der Alte“ war nicht

leicht. Ich spielte dort eine Mutter eines

16jährigen Sohnes. Mutterrollen fallen mir

generell zwar leicht, aber der Charakter

dieser Figur war schon sehr weit von mir

entfernt. Und dann wird es schon herausfordernder.

Man muss ja das Denken, Verlangen,

etc. einer Figur entdecken, um sie

spielen zu können. An einem Filmset ist

wenig Zeit eine Figur zu proben, vorbereiten

sollte man sie also zu Hause. Oft hilft es

mir auch, wenn ich andere Berufsgruppen,

Menschen in meinem Umfeld beobachte.

Schauspieler müssen ja oft mit

vielen Bällen jonglieren, hast du

außer deinen Serienrollen auch

noch andere Projekte anstehen?

33

Ja, einen Kurzfilm in Frankfurt, den versuchen

wir schon seit Anfang Dezember zu drehen. Da

es ein künstlerisch sehr ambitioniertes Projekt

ist, haben wir dafür auch schon geprobt. Der

Lockdown kam aber dazwischen, da man z. Zt.

nicht mit einer Filmcrew in einem öffentlichen

Bürogebäude drehen darf. Ich spiele eine strenge

Firmenchefin, und es geht um die Art und

Weise, wie sie Bewerbungsverfahren leitet. Dafür

brauchen wir die Frankfurter Skyline im Hintergrund,

damit das Ganze einen internationalen

Touch bekommt.

Als Kontrast zu dieser Rolle, falls jemand Zeit und

Lust hat: Ich bin Michaela am 7. April Linck in ‚Watzmann ermittelt‘,

Weihnachtsmänner im Sommer, 7. April 2021,

18.50 Uhr, ARD als Werbeagenturchefin Linda Keim

zu sehen. Das Ganze ist auf Bayerisch und eher

komödiantisch angelegt.

Welche Rolle möchtest du unbedingt einmal

spielen?

Die deutsche Serienlandschaft ist ja voller Krimiformate...eine

Mörderin habe ich komischerweise

noch nie gespielt J.

Was würdest du deinen Schülern raten, wenn sie

auch den beruflichen Weg in die darstellenden

Künste wählen?

Das ist sehr individuell. Um einen Eindruck von

dem Beruf zu bekommen, hilft es sicherlich, ein

Praktikum am Theater oder an einem Filmset zu

machen.

Liebe Simone, vielen herzlichen Dank für das

spannende und offene Interview. Wir haben

schon bemerkt, wenn du etwas anpackst, dann

gründlich, schon jetzt mit großem Sachverstand

und mit viel Liebe zu den Schülern. Wir wünschen

dir viel Spaß und Erfolg in der Arbeit mit

den Kindern und Jugendlichen der Stageworld

Schule und freuen uns auf eine schöne Zeit mit

dir.

Das StageWorld Team


StageWorld

UND !! Wir stellen vor: neue Lehrer bei S t a g e W o r l d :

Herzlich willkommen! Clara Plausteiner ausgezeichnete Tänzerin

Kunstförderpreis der Stadt Augsburg 2016 und

Link

„Maureen-Denman-Preis“

Liebe Clara du unterrichtest ja nun seit dem Frühjahrstrimester Tanz bei den

StageWorld Little Stars und den Little Diamonds. Liebe Clara wann und weshalb

hast du dich eigentlich entschieden den Weg zur Profi Ballett Tänzerin einzuschlagen?

(Gaetano Posterino/Posterino Seit ich denken kann, sind Tanz und Musik schon immer ein Teil meines Lebens.

Dance Companie

Ich konnte nie still sitzen und habe sofort getanzt, wenn ich irgendwo Musik

gehört habe. Mit fünf fing ich in der Tänzerischen Früherziehung an, mit sechs

kam „richtiger“ Ballettunterricht dazu und so wurde es mit der Zeit immer

mehr, bis die Ballettschule mein zweites Zuhause wurde. Der Wunsch professionelle Balletttänzerin zu werden

war schon immer da und wurde über die Jahre nur noch weiter verstärkt. Mein

Ziel ist, es Menschen mit meinen Tanz zu berühren.

Stand auch mal eine andere Ausbildung zur Debatte?

Tatsächlich hatte ich des Öfteren überlegt eine Sänger-/ oder Musicalausbildung zu

machen. So oder so war es allerdings immer klar, dass ich etwas Künstlerisches auf

der Bühne machen wollte. Außerdem war das Unterrichten von Tanz auch eine Option

und ich könnte mir vorstellen (allerdings erst nach meiner Tanzkarriere) als Konditorin

zu arbeiten.

Wie war deine Ausbildung? Hast du viel Spaß gehabt? War es was du erwartest hast?

(Foto Günther Ullmann)

Ich habe mit 16 Jahren in Augsburg mit der Ausbildung angefangen und es war toll. Natürlich ist sowas immer

mit viel Disziplin, Ausdauer und Fleiß verbunden. Es war nicht immer leicht, da ich zu der Zeit auch noch

Schule hatte, dies war jedoch kein Grund für mich Ballett aufzugeben. Ich beendete letztendlich die Ausbildung

in Fürth. Es lief leider oft nicht nach Plan, vor allem da ich im Laufe der Jahre

immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte, doch auch hier hatte ich immer

mein Ziel vor Augen und die Worte meiner Ballettlehrerin und Mentorin Frau Otevrel

“ NIEMALS AUFGEBEN!“ gaben mir die Kraft in solchen Momenten weiter zu machen.

Als Künstler muss man ja ständig Reisebereit sein, wie kommst du mit dem ständigen

Ortswechsel, zurecht?

(Foto Martin Ashoni)

Das stimmt, es kann sehr aufregend sein und es ist toll als Tänzer diese Möglichkeit

zu haben. Ich bin allerdings eher auf der Suche nach einem festen Platz, da ich in

letzter Zeit viel unterwegs war. Dies schließt ein Engagement im Ausland jedoch

34


Insight`s StageWorld

Welche Projekte verfolgst du grade im Moment, kooperierst du mit anderen Tänzern?

Ich stehe mit „Posterino Dance Companie“ in Kontakt, mit der ich schon zusammen gearbeitet habe, und

hoffe auf baldige neue Projekte dort.

Jetzt während Corona sind ja Auftritte nicht wirklich möglich, aber wo würdest du mal sehr gerne auftreten,

oder welches Thema würdest du mal sehr gerne tanzen?

Ich setzte meine Wünsche immer Schritt für Schritt um, daher ist mein nächstes Ziel zunächst ein Festengagement

an einem Theater zu bekommen. Das Land bzw. der Ort sind mir nicht wichtig, ich hoffe auf

eine positive Stimmung unter den Kollegen und eine gute Arbeitsatmosphäre, in der ich viele neue Stücke

und Stile erlernen kann. Ein wahrgewordener Traum wäre es allerdings, einmal die „Clara“ im Nussknacker

tanzen zu dürfen.

Was ist dein Lieblingsstück? Und für Kinder?

Es gibt so viele tolle Stücke, von denen mir „Romeo und Julia“ (Musik Sergei Prokofjew) und „Der Nussknacker“

besonders am Herzen liegen. Meiner Meinung nach sind Ballette wie Nussknacker, Dornröschen,

Schwanensee oder Don Quixote ideal für Kinder und die ganze Familie, mit spannenden Geschichten,

bunten Kostümen und wundervoller Musik.

Was ist dein Ziel wenn du mit den StageWorld Kindern arbeitest? Was möchtest du erreichen?

Ich möchte ihnen den Spaß und die Freude am Tanzen näherbringen.

Mein Ziel bei den Little Stars ist es, ihnen spielerisch ein Gefühl für den eigenen Körper zu geben, ihre Kreativität

und Musikalität zu fördern und langsam kleine Tänze zu erlernen.

Bei den Litte Diamonds geht es schon mehr darum Ballett-/und Tanzgrundlagen richtig zu erlernen, um

diese dann in Choreographien und Auftritten umsetzen zu können.

Liebe Clara wir sind sehr froh dich für unsere Kinder als Tanztrainerin gewonnen zu haben, wir wissen natürlich

auch, wenn Auftritte wieder im größeren Stil möglich sein werden, dann wirst du deine Karriere

weiterverfolgen und uns evtl. nicht mehr zu Verfügung stehen. Deshalb freuen wir uns umso mehr die Zeit

mit dir bei StageWorld genießen zu können.

Vielen Dank für lieben Worte und die Möglichkeit bei StageWorld arbeiten zu dürfen. Ich freue mich sehr,

den Vorschritt der Kinder miterleben zu können und bin mir sicher, dass wir noch viele tolle Momente miteinander

haben werden.

Liebe Clara wir hoffen, dass noch viele deiner Wünsche in Erfüllung gehen werden. Vielen herzlichen Dank,

für dieses tolle Gespräch.

35


Nigels Empfehlung

für

Theater, Film und Kino

Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga

Mit:Will Ferrell,Rachel McAdams,Dan Stevens

Zwei Kleinstadtsänger verfolgen auf dem Eurovision Song

Contest ihren Traum vom Ruhm. Viel steht auf dem Spiel,

doch Rivalen und Pannen stellen das Duo auf die Probe.

Oscar-Nominierung 2021

Will Ferrell und Rachel McAdams spielen das isländische

Gesangsduo. Auch Dan Stevens und Pierce

Brosnan sind mit dabei.

36


37


Eurovision Song Contest

2021

Der 65. Eurovision Song Contest soll im Zeitraum vom 18. bis

zum 22. Mai 2021 in der Ahoy-Arena in

der niederländischen Stadt Rotterdam stattfinden.

Motto

Open Up (dt.: Öffne dich)

Am 20. März 2020 gab die Europäische Rundfunkunion (EBU) bekannt, dass die Referenzgruppe

des ESC nach den geltenden Regeln entschieden habe, dass die Lieder, die

ursprünglich für 2020 ausgewählt worden seien, nicht für 2021 nochmal eingereicht werden

dürften. Es werde den Rundfunkanstalten der teilnehmenden Länder überlassen, ob

der gleiche oder ein anderer Künstler für den ESC 2021 ausgewählt werde.

38


Interpreten von 2020 beim Eurovision Song Contest

2021

Von den 2020 ausgewählten Interpreten kehren 26 Interpreten zur Veranstaltung

2021 zurück. Davon schafften The Roop aus Litauen und Uku Suviste aus

Estland sich, wie im vorherigen Jahr, im nationalen Vorentscheid durchzusetzen.

Neue Interpreten, im Vergleich zu 2020, wurden hingegen von 14 Ländern ausgewählt.

In Finnland und Schweden konnten sich die Interpreten, die im vorigen

Jahr die nationalen Vorentscheide für sich entscheiden konnten, bei den für

2021 nicht noch einmal durchsetzen. In Deutschland entschied sich der ausgewählte

Interpret von 2020 aus dem Ausfahlverfahren für 2021 zurückzuziehen

Mit dem QR– Code gelangt ihr direkt auf

Wikipedia dort findet ihr die teilnehmenden

Länder und noch viel mehr Insiderwissen

zum Song Contest. 2021

Deutschlands ESC-Kandidat 2021:

Fünf Fakten über Jendrik

Für Infos hier klciken!

39

Quelle Wikipedia


The latest News

Projekt in Arbeit -Samstagsschule

Fürth u. Freitagsschule Nürnberg

DER FRANKY VISION SONG CONTEST 2021

Zum Thema—Einleitung

Es ist ein wirklich schöner Frühlingstag. Produzent Greeni guckt in Gedanken

versunken auf den Terminkalender des Jahres 2021…Sein Blick

fällt auf die Schlagzeilen zweier Zeitungen ...er seufzt..

„Kunst Szene in NOT“ und „Schon ein Jahr ist dahin“ ….. Aber man

könnte doch…!

Das Schulprojekt, Der FRANKY VISION SONG CONTEST 2021 wird

im Rahmen der Pandemie ,durch den derzeitigen Unterricht, als neue

Möglichkeit genutzt um Schauspiel, Gesang und Tanz dennoch in Einklang

zu bringen.

Das Beste aus den Kindern und jungen Erwachsenen herauszuholen auf

das sie später mit Stolz und Freude zurückblicken können war und ist

dabei das Ziel der Veranstaltung.

Schwerpunkt war hierbei vor allem die Entwicklung einer eigenen Figur,

eines eigenen Charakters der auch weit von der eigenen Persönlichkeit

entfernt sein darf.

Die erste Szene des Schul—Projekts wurde bereits gedreht und erscheint

demnächst auf der Videocoach Seite,

40


Projekt in Arbeit -

Samstagsschule Nürnberg

IMAGINARY—IMAGINÄRE FREUNDE

Zum Thema—Einleitung

Milo ist Sams einziger Freund und sie verbringen ihre ganze Zeit

zusammen,. Sie benutzen ihre Fantasie um in ihrem Alltagsleben

ihr eigene abenteuerliche aufregende Welt zu erfinden. Dies führt

zu vielen Überraschungen in ihrem Umfeld und zeigt wie ungeheuer

wichtig Freundschaften sind.

Das Schulprojekt IMAGINARY is ein aufregendes, lustiges, spaßiges

Musical über die Wunder der Kindheit, und die Kraft der Imagination

und was es heußt erwachsen zu werden.

Die derzeitgen Proben für Tanz, Gesang und Schauspiel, sowie alle

Besprechungen finden im Online Klassenzimmer statt. Die Bühnenarbeit

setzt im späteren Präsenzunterricht wieder ein.

Schwerpunkt dieses Stücks ist, den Kindern und Jugendlichen aufzuzeigen

wie wichtig ihrer sozialen Kontakte für ihre persönliche

Entwicklung sind.

41


Herausgeber: Stageworld, Büro, Nigel Greenhalgh * Königswarter Str. 64 * 90724 Fürth *

www.stageworld.info * kontakt@stageworld.info * Telefon: 0911 24297971

42


43


Wir bedanken uns für die über 20 jährige Zusammenarbeit!

Wir gratulieren Nigel Greenhalgh und StageWorld für

mehr als 20 Jahre

Schulleitung in den darstellenden Künsten in Deutschland.

LACHMANN & LANGENBERGER Steuerberatungsgesellschaft mbH Bahnhofplatz 11

90762 Fürth Telefon: 0911 / 660 160 – 0 Telefax: 0911 / 660 160 – 60

Email: info@lachmann-langenberger.de

44

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine