ADAC Urlaub Magazin, Mai-Ausgabe 2021

motorpressestuttgart

Urlaub

Inspiration. Tipps. Angebote.

Das Magazin der ADAC Reisebüros

Erfurt

Bundesgartenschau:

Tipps für Thüringens

Landeshaupstadt

Schweiz

Fit in den Frühling:

Wandern am schönen

Vierwaldstättersee

Spanien

Sonne, Strand und tolle

Ausflüge an Andalusiens

Costa de la Luz

Gruppenreisen

Von der Toskana bis

Botswana: organisierte

Reisen in kleinen

Gruppen

Ausgabe 03/2021 www.adacreisen.de/magazin

E-Bike-Tour

Schleswig-

Holstein

Von Küste zu Küste quer durch den Norden. Der Wikinger-Friesen-Weg reizt

mit traumhaften Orten, blühenden Rapsfeldern und spannender Geschichte


Ziele für Entdecker.

Jetzt Ihren Traumurlaub im Ferienhaus buchen auf adacreisen.de oder

telefonisch unter 069 153 22 55 22* und in jedem ADAC Reisebüro.

Unsere ADAC Reiseexperten beraten Sie gerne individuell.

Jetzt Angebote entdecken und buchen:

adacreisen.de/ferienwohnung 069 153 22 55 22* ADAC Reisebüro vor Ort (adacreisen.de/adac-reisebueros)

*Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz. Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen.


Editorial

„Eine kleine Reise ist genug, um uns und die Welt zu erneuern.“

Marcel Proust (1871–1922), französischer Schriftsteller und Sozialkritiker

Schleswig-Holstein Blühendes Rapsfeld an der Schlei mit Blick nach Kappeln

TITEL: NORBERT ACHTELIK/LOOKPHOTOS;

FOTOS DIESE SEITE: SABINE LUBENOW/SCHAPOWALOW, PRIVAT, ANIKA BUESSEMEIER, ADAC E.V., MACROWORLD/GETTY IMAGES, MOISSEYEV/ISTOCKPHOTO

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wer hätte vor einem Jahr geglaubt, dass uns die Corona-Pandemie auch in

diesem Frühling und wohl auch noch darüber hinaus einen Strich durch unsere

Reisepläne machen würde? Nun steht der große Sommerurlaub vor der Tür und

knapp die Hälfte der Befragten gaben in einer aktuellen ADAC Tourismusstudie

an, nur kurzfristig oder vorab gar nicht zu buchen (s. auch Seite 12).

Wir stellen Ihnen in dieser Ausgabe Reiseziele vor, die sich größtenteils leicht

erreichen lassen, die viel frische Luft und Natur versprechen und die sich auch

ohne allzu große Planung realisieren lassen. Unsere E-Bike-Tour im schönen

Schleswig-Holstein zum Beispiel, wo wir auf dem Wikinger-Friesen-Weg von der

Nordsee bis an die Ostsee radeln (Seite 14). Tageswanderungen unternehmen wir

am wunderschönen Vierwaldstättersee im Herzen der Schweiz (Seite 34). Sofern

es die Lage erlaubt, liegt auch Spaniens sonniger Süden nur drei Flugstunden

entfernt. Die Costa de la Luz reizt mit endlosen Stränden und faszinierenden

Naturschutzgebieten wie dem Naturpark Alcornocales (Seite 24).

Wir wünschen Ihnen alles Gute, Gesundheit und viel Freude beim Lesen,

Ihre Redaktion ADAC Urlaub

Schreiben Sie uns: redaktion@adac-urlaub.net

Urlaubsbilder erwünscht!

Schicken Sie uns Ihr schönstes

Reisefoto an:

leserfotos@adac-urlaub.net

Ich war …

Olaf Heise

Redaktionsleiter

ADAC Urlaub

… an der Costa de la Luz

Andalusiens Atlantikküste hat viel mehr

zu bieten als nur endlose Strände, berichtet

unser Redaktionsleiter. Seite 24

Barbara Schaefer

Reisejournalistin

und Buchautorin

… am Vierwaldstättersee

Entspannte Wanderausflüge genoss

unsere Autorin in der malerischen Kulisse

der Schweizer Bergwelt. Seite 34

Niklas Kubitz

ADAC Reise-Experte

… Erfurt

Unser Kollege aus dem ADAC Reisebüro

in Erfurt gibt Tipps für die Stadt der

diesjährigen Bundesgartenschau. Seite 22

3/2021 ADAC URLAUB 3


Ob mit

oder

, mit

*

oder

Ihrem

* ,

Spaß haben Sie mit

Sicherheit!

ADAC Fahrsicherheitstrainings

Auf den ADAC Fahrsicherheitsanlagen trainieren Sie mit Ihrem Fahrzeug und jeder

Menge Spaß alle möglichen Situationen, um im Alltag immer sicher unterwegs zu sein.

Alle Trainings gibt es übrigens auch als Gutschein zum Verschenken!

Mehr Informationen unter adac.de/fahrtraining oder telefonisch unter 0800 5 12 10 12.

*

Angebote für Wohnmobil- und Anhänger-Trainings sind regional unterschiedlich.

Informationen erhalten Sie telefonisch und bei der Trainingsanlage in Ihrer Nähe.


Inspiration Griechenland

Postkartenkulisse

Ein Traum in Blau-Weiß:

Das Dorf Oia auf Santorins

Hauptinsel Thira klebt

malerisch am Fels

14 ADAC URLAUB 2/2021

Fotomotiv:

Boot in Kanal / auf See

Santorin, Mykonos, Karpathos … Wir entdecken auf

einem Insel-Hopping mit der Fähre die traumhaften

Archipele der Kykladen und des Dodekanes.

Willkommen auf Griechenlands Schatzinseln

TEXT Olaf Heise

2/2021 ADAC URLAUB 15

Inhalt

14 E-Bike Schleswig-Holstein

ADAC Urlaub

digital

App

3 / 2021

24 Costa de la Luz

Holen Sie

sich jetzt die

kostenlose

ADAC Urlaub“-

App auf Ihr Handy

oder Tablet und

freuen Sie sich auf

• informative Videos

• hochwertige Bildergalerien

34 Wandern Schweiz

Wie gefällt Ihnen die App?

redaktion@adac-urlaub.net

Inspiration

Tipps

E-Paper

FOTOS: MARTIN KIRCHNER/LAIF, JÜRGEN RICHTER/LOOKPHO-

TOS, MARKUS THOENEN/ISTOCKPHOTO, DTV2/ISTOCKPHOTO

6 Postkarte aus Bolivien

Die Magie der größten Salzwüste der Erde

8 Panorama

Neuigkeiten aus aller Welt

14 Schleswig-Holstein

Von der Nordsee an die Ostsee: E-Bike-Tour

auf dem Wikinger-Friesen-Weg

22 Fünf Mal ... Erfurt

Sehenswürdigkeiten und mehr in der Stadt

der Bundesgartenschau 2021

24 Costa de la Luz

Sonne, Strand und Kultur: Unternehmungen

an Spaniens andalusischer Atlantikküste

34 Wandern in der Schweiz

Herrliche Wege mit Aussicht am schönen

Vierwaldstättersee

42 Gruppenreisen

Über die Vorzüge, gemeinsam mit

Gleichgesinnten unterwegs zu sein

32 Mein Land: Vietnam

ADAC Reiseexperten stellen ihre

Lieblingsziele vor

40 Ratgeber: Fit für den Autourlaub

Gepäck verstauen, Verkehrsregeln im Ausland

etc.: die ADAC Reiseexperten informieren

46 Fotoalbum und Rätsel

48 Mein Reisebüro

Ihr Kontakt zu allen ADAC Reisebüros

in Ihrer Umgebung

49 Impressum

50 Vorschau

22

Erfurt

Logbuch

Ägäis

Das „ADAC Urlaub“-E-Paper bietet

Ihnen im Archiv alle Ausgaben

in vollem Umfang zum Nachlesen.

Jetzt unter adacreisen.de/magazin

Weiterhin finden Sie im Heft Bitly-

Kurzlinks. Im Internet-Browser

eingegeben, werden Sie zur entsprechenden

Website weitergeleitet.

Wegweiser

Weblink

Video

Information

E-Mail

Kontakt

Ort

3/2021 ADAC URLAUB 5


6 ADAC URLAUB 3/2021


Postkarte

SALAR DE UYUNI, BOLIVIEN

Das Salz der Erde

Es ist eine surreale Landschaft, die sich dem Betrachter im Süden Boliviens

auf über 3600 Metern Höhe darbietet: Der Salar de Uyuni ist die größte

Salzwüste der Erde, eine endlose weiße Ödnis, rund 140 Kilometer lang und

110 Kilometer breit. Eine bis zu 30 Meter dicke Salzkruste bedeckt den vor

über 10.000 Jahren ausgetrockneten Paläosee. Tagsüber, wenn die Sonne die

Temperaturen auf bis zu 20 Grad klettern lässt, flimmert die Salzpfanne in

gleißender Helligkeit; nachts kann eine klirrende Kälte von bis zu minus

30 Grad über die unwirtliche Anden-Hochebene hereinbrechen. Beeindruckend

ist die Salzpfanne das ganze Jahr über. In der Trockenzeit besticht der Salar

de Uyuni durch seine aufgebrochene Salzkruste, in der Regenzeit überzieht

eine dünne Wasserschicht die Wüste und erzeugt faszinierende Spiegelungen

des Himmels (Foto). Frühling und Herbst gelten als die besten Reisezeiten. Eine

geführte Jeep-Tour ist ein unvergessliches Erlebnis. Infos: boliviatravelsite.com

Schicken Sie uns Ihr schönstes Urlaubsfoto an:

leserfotos@adac-urlaub.net

FOTO: OLGA_GAVRILOVA/ISTOCKPHOTO

3/2021 ADAC URLAUB 7


Panorama Regional

Panorama

Reisetipps präsentiert von Ihrem ADAC Südbayern

Munteres Rauschen

Die heiter plätschernde Ostrach und

ihre Zuflüsse – hier der Wildbach –

sind erfrischende Wegbegleiter

Exklusives Reiseangebot

Königshof Hotel & Resort****

(Oberstaufen im Allgäu)

Ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen

– und für die Entspannung danach

im weitläufigen Wellness-Bereich: Das

4-Sterne-Hotel & Resort Königshof

bietet angenehmen Komfort. Kunden

der ADAC Reisebüros profitieren

von einem Zimmer-Upgrade und

Halbpension. 2 Nächte p. P.

im DZ ab 199 €*

Weitere Angebote

unter: adac.de/

wir-im-sueden

BAYERN – ALLGÄU

„Geh doch zum Teufel!“ – auf dem

Hölle-Rundweg bei Bad Hindelang

Der Himmel der Bayern ist der weiß-blaue Baldachin

der Gemütlichkeit“, hat einst der Münchner

Schriftsteller Carl Amery gesagt. Paart man dieses

Geflecht mit grünen Almwiesen, türkisblauen Seen und

einer traumhaften Bergwelt, so ergibt sich die perfekte

bayerische Urlaubskulisse. Zu schön, um wahr zu sein?

Bei Weitem nicht, denn das Allgäu bietet all das. Und noch

viel mehr! Historische Städte, jede Menge Möglichkeiten

für Outdoor-Sport, die berühmte Breitachklamm und nicht

zuletzt Ludwigs Königsschlösser machen dieses Fleckchen

Erde so besonders.

Was viele nicht wissen – diese heile Welt birgt auch eine

mystische Seite. Nahe des kleinen Örtchens Hinterstein

führt ein Weg durch die Hölle direkt zum Teufel. Zugegeben,

bei der Hölle handelt es sich um ein Naturschutzgebiet

mit einem herrlichen Rundwanderweg, aber dem

Teufel begegnet man hier wirklich. Die rund dreistündige

leichte Tour beginnt am Hintersteiner Wanderparkplatz,

der etwas höher gelegen ist. Der Weg führt erstmal abwärts,

vorbei an großen Granitfelsen und urigen Bauernhöfen

zu einer kleinen Kapelle. Von da an geht es in Richtung

Wald, über rauschende Bäche, hin zu einem steilen Pfad

in einem Felsmassiv. Folgt man diesem, so kommt man

zu einem „Felsgesicht“, das bemalt schon sehr dem Abbild

eines Teufels nahekommt. Die Wanderung führt weiter

bergauf, vorbei an kleinen Wasserfällen bis hin zu einem

Das Ticket zum

Bergerlebnis

In den Genuss

„himmlischer“

Ausblicke kommt

man mit dem

Ganzjahresbergbahn-

Erlebnisticket

„Allgäu 365+“:

23 Bergbahnen,

drei Regionen,

ein Ticket.

ADAC Mitglieder

erhalten Rabatt.

allgaeu365.com

Kontaktieren

Sie uns, wir

beraten Sie gern.

Alle Reisebüros

finden Sie

auf Seite 49

Plateau, von dem aus man einen herrlichen Blick auf das

Ostrachtal hat. Zurück geht die Runde über bunte Blumenwiesen

und entlang der rauschenden Ostrach.

Wieder am Parkplatz angekommen, sollte man in der

dortigen Blockhütte unbedingt die Kässpatzen probieren.

Angeblich die besten weit und breit! Wo wir wieder im

Himmel wären. Manchmal liegt himmlisch gut und höllisch

schön einfach direkt beieinander, besonders im Allgäu.

Experten-Tipp

Petra Thar aus dem ADAC Reisebüro in Kempten

empfiehlt einen Abstecher in das Allgäuer Kutschenmuseum.

T 089 45 35 35 43

Wenn man schon mal „in der Hölle ist“, sollte man unbedingt

einen Abstecher in das nahegelegene Kutschenmuseum machen.

Eine kleine Hütte offenbart ein riesiges Sammelsurium an allen

möglichen und unmöglichen Dingen. Besonders Kutschen haben

es dem Sammler Martin Weber angetan, der sich mit dem Museum

seinen Lebenstraum verwirklicht hat. Die Augen wissen gar nicht,

wo sie zuerst hinschauen sollen – alles wirkt irgendwie verwunschen

und unwirklich. Skurril, aber dennoch wunderschön. Besonders

geeignet für Kinder, für die es hier jede Menge zu entdecken gibt.

Der Eintritt ist übrigens frei. kutschenmuseum-hinterstein.business.site

FOTOS: IMAGEBROKER/IMAGO IMAGES, ADAC E.V.

* VERANSTALTER: LEITNER REISEN GMBH · AM SPITALWALD 2 · 90584 ALLERSBERG BEI NÜRNBERG

8 ADAC URLAUB 3/2021


Meldungen Panorama

MEISSEN

Porzellan-

Weltreise

Im Mai 2021 wird

im Museum der

Meissen Porzellan-

Stiftung im sächsischen

Meißen

die Sonderausstellung

„Fernweh

– Eine Weltreise

in Porzellan“ eröffnet.

Besucher

tauchen in 300

Jahre Porzellangeschichte

ein. So

zieren etwa auffällige

Formen, exotische

Farbspiele

und fantastische

Szenen die Objekte

des indischen

Künstlerduos

Thukral & Tagra.

Infos: erlebnisweltmeissen.com

2764 m

Der Col de l’Iseran in

Frankreich ist der höchste

asphaltierte Straßenpass

der Alpen.

NORDRHEIN-WESTFALEN

Auf Beuys-Tour

Am 12. Mai jährt sich der Geburtstag

von Joseph Beuys zum 100. Mal. Rund

20 Museen und Kulturinstitutionen in

NRW nehmen das Jubiläum zum Anlass,

den verstorbenen Aktionskünstler

zu würdigen, neu zu entdecken und

kritisch zu hinterfragen. Veranstaltungen,

Ausstellungen und Performances

bilden das Programm „beuys 2021. 100

jahre joseph beuys“. Mit „Beuys & Bike“

wurde sogar eine Radroute entwickelt.

Weitere Infos unter:

beuys2021.de

In Kürze

Hier geht es um

die Wurst

Ein Dänemark-Urlaub ohne

Hotdog? Undenkbar! 2021

feiert Dänemarks Fastfood

sein 100-jähriges Jubiläum.

1921 erhielten die ersten

„pølsevogne“ (Hotdog-

Buden) in Kopenhagen

die Erlaubnis, „røde pølser“

(rote Würstchen im Brötchen)

zu verkaufen. Es gibt sie „kogt“

(gebrüht) oder „ristet“ (gebraten),

klassisch mit Röstzwiebeln,

Zwiebeln, Gurke und Soßen.

Magalog mit nachhaltigen

Hotels

Mit dem Titel „Bewusst Reisen“

legt die DER Touristik für ihre

Marke Dertour einen Katalog in

Magazinform (Magalog) auf. Auf

über 80 Seiten werden nachhaltige

Hotels mit Fokus auf Europa

aufgeführt. Informationen und

Geschichten rund um die Reiseziele

und zum Engagement der

Hotels reichern den Magalog an.

MONTENEGRO

Naturliebhaber im Visier

Die spektakuläre Tara-Schlucht gehört zu den tiefsten Europas,

der Nationalpark Durmitor verzaubert mit einer ursprünglichen

Gebirgslandschaft und glasklaren Seen. Faszinierende Naturschätze

hat Montenegro so einige zu bieten. Jetzt will sich das

an der Adria gelegene Balkanland mit der Kampagne „Natur für

mich“ als Trenddestination für Naturliebhaber und Outdoor-Fans

etablieren. Zudem soll das Engagement im Bereich Nachhaltigkeit

und Umweltschutz stärker an Bedeutung gewinnen. So will

etwa die historische Stadt Tivat als erste des Landes die internationale

Anerkennung als „Green Destination“ erhalten. Im Fokus

stehen außerdem „echte“ Begegnungen in und mit der Natur in

einer durch Digitalisierung gekennzeichneten Welt.

Weitere Informationen unter:

montenegro.travel/de

3/2021 ADAC URLAUB 9


AUS 10 19535 A

Perth

Darwin

Alice

Springs

CANBERRA

Brisbane

Sydney

Bi te beachten Sie bei Ihrer Reisevorbereitung auch die Bestimmungen

möglicher Transitländer.

Ausweispapiere

Visa

USA 10 19695 A

Tourset | Länderinformationen

›› Daten ›› Fakten ›› Regeln

Alles, was Sie für Ihre Urlaubsreise wissen müssen

Weitere Bestimmungen

Deutscher Führerschein

Internationaler Führerschein oder amtlich beglaubigte englische Übersetzung

Zula sungsbescheinigung Teil I

Internationaler Fahrzeugschein (empfohlen)

• Eigenes Fahrzeug: Carnet de Passages erforderlich

• Kfz-Versicherungen werden nur anerka nt, we n sie im Land direkt abge-

• Technische Inspektion: Nach der Ankunft mu s das Fahrzeug dem ›road-

schlo sen wurden.

Seattle

Los Angeles

New Orleans

WASHINGTON

New

York

von 10 000 AUD

A 10 19517 A

jeweils bis zu

german-deutsch

jeweils bis zu

Alkohol (Wein,

Tabakwaren BIer, Spirituosen)

Zigare

ten los ren

fee

2

Zigaril-

Zigar-

Tabak Kaf-

Wein Bier Spirituosen Spirituosen

Vol.-%

Innsbruck

Salzburg

Linz

Klagenfurt

Graz

WIEN

Panorama Meldungen

Die ganze Welt des ADAC

ADACREISEN.DE/NEWSLETTER

adacreisen.de Newsletter

Finden Sie mit dem kostenlosen

adacreisen.de Newsletter

ganz bequem Ihre günstige

Traumreise. Inspiration, Tipps

sowie aktuelle Angebote auf

einen Blick helfen Ihnen bei

der Suche nach dem passenden

Urlaub. Viel Spaß beim Stöbern!

Infos unter: adacreisen.de/newsletter

LITERATUR

Australien

Tourset | Länderinformationen

› Daten › Fakten › Regeln

A les, was Sie für Ihre Urlaubsreise wissen mü sen

A UST R A L I E N

ADAC

Persönliche Reisedokumente p

Deutsche St atsbürger benötigen den Reisepa s, vorläufigen Reisepa s oder Kinde

reisepa s. Die Dokumente mü sen für die gesamte Reisedauer gültig sein.

• eVisitor-Visum subcla s 651 berechtigt innerhalb von 12 Monaten zu mehre-

• ETA-Visum subcla s 601 entspricht dem subcla s-651-Visum und wird von

Ein Visum ist erforderlich. Es muss rechtzeitig vor der Einreise beantragt werden

(i.d.R. mind. 2 Wochen im Voraus).

ren touristischen Aufenthalten von jeweils bis zu 3 Monaten. Kostenloser Antrag:

https: /immi.homeaffairs.gov.au/visas/ge ting-a-visa/visa-listing/evisitor-651

Reisebüros oder Flu gese lschaften im Namen ihrer Kunden beantragt. Es

kostet 20 AUD (ggf. zzgl. Bearbeitungsgebühr).

Australien erst nach über 8 Stunden möglich ist oder der Transitbereich verlassen

werden mu s. Detaillierte Hinweise zu den Transiteinrichtungen an den

verschiedenen australischen Flughäfen unter https://immi.homeaffairs.gov.au/

visas/ge ting-a-visa/visa-listing/transit- 71/transit-facilities-at-australian-airports

USA

• Transitvisum subcla s 71: Erforderlich, we n ein Weiterflug nach Ankunft in

Besondere Bestimmungen für Kinder und Jugendliche

ADAC

Minderjährigen mit eVisitor-Visum, die ohne oder mit nur einem Erziehungsberechtigten

reisen, wird empfohlen, das Formular 1 29 (https: /immi.homeaffairs.

gov.au/form-listing/forms/1 29.pdf) und Kopien der Reisepä se der Erziehungsberechtigten

bzw. des nicht mitreisenden Elternteils mitzuführen.

Führerschein und Fahrzeugpapiere f

worthiness test‹ unterzogen werden, um das Visitor‘s Permit zu erhalten und

die Versicherung abzuschließen.

Geld g

Währung: Australischer Do lar (1 AUD = 1 0 Cent, A$)

• Ein- und Ausfuhr: Deklarationspflicht von Barmitteln ab einem Gegenwert

• Bargeld am Geldautomat und bargeldlos bezahlen: mit Kreditkarte oder

• Bargeld: insbesondere im Outback immer in kleineren Mengen mitführen

Bankkarte (Maestro) und PIN (Geheimzahl) oder Unterschrift

Zo l z

Bei der Einreise nach Australien

Waren für den persönlichen Gebrauch: abgabefrei, keine Zo lformalitäten

• Andere Waren (wie Geschenke, elektr. Geräte, Parfüm, Schmuck): zo lfre im

• Genussmi tel: abgabefrei für Reisende ab 18 Jahren Höchstmengen von

Zigare ten Ziga ren Andere

50 St. 50 St. 50 St. 2,25 l

• Tier- und Pflanzenarten sowie tierische und pflanzliche Produkte (auch

Wert bis zu 9 0 AUD (450 AUD für Reisende unter 18 Jahren)

Österreich

Nahrungsmi tel) mü sen auf dem Einreiseformular (Incoming Pa senger Card)

angegeben werden. Informationen unter: www.agriculture.gov.au/languages/

Bei der Rückreise nach Deutschland

Tourset | Länderinformationen

› Daten › Fakten › Regeln

ADAC

Historisch oder kulture l bedeutsame Bücher, Dokumente, Münzen und Aboriginal-Kunstgegenstände

mü sen bei der Ausreise angezeigt werden. Käufer sollten

sich vor Erwerb und Ausfuhr bei den australischen bzw. deutschen Zo lbehörden

informieren. www.customs.gov.au, www.zo l.de, A p ›Zoll und Reise‹

unaufgefordert bei der Einreise beim Zo l angeben werden.

im Wert bis zu 430 Euro (175 Euro für Reisende unter 15 Jahren)

430 Euro sollten bei der Ausreise im Nämlichkeitsnachweis am Zo lamt des

deutschen Abflughafens bestätigt werden.

A les, was Sie für Ihre Urlaubsreise wi sen müssen

• Zo lpflichtige Waren wie auch die Überschreitung von Freimengen müssen

• Zo lfrei sind Waren (Reisebedarf, Geschenke, elektr. Geräte, Parfüm, Schmuck)

• Rückwaren (bereits aus Deutschland mitgenommene Waren) im Wert von über

• Genussmi tel: abgabefrei für Reisende ab 17 Jahren Höchstmengen von

2 0 St.* 1 0 St.* 50 St.* 250 g* 10 kg 4 l 16 l 2 l * 1 l**

• Fleisch, Milch und daraus hergeste lte Erzeugni se: Für die Einfuhr gelten

*oder entsprechende Teilmengen Rauchwaren, * oder entsprechende Teilmengen Alkoholika

strenge Bestimmungen. Auskunft erteilt das zuständige Veterinäramt.

Gut informiert

in den Urlaub starten

Holen Sie sich die beliebten

ADAC Toursets mit Karten und

Urlaubsführern und kommen

Sie mit dem ADAC Routenplaner

schnell und sicher ans

Ziel. Gratis und exklusiv für

ADAC Mitglieder.

Weitere Informationen unter:

adac.de/tourset

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Wasserpark in Rostock

Mitte Mai 2021 soll auf der Warnow

in Rostock der neue Wasserpark

Supieria eröffnen. Wassersportbegeisterten

steht dann eine Sechs-

Mast- und eine Zwei-Mast-Anlage

zum Wasserskifahren und Wakeboarden

sowie eine SUP-Station,

eine Rutsche, ein Hochseilgarten

im Wasser sowie ein Aquapark zur

Verfügung. An Land gibt es zudem

PORTUGAL

Kennen Sie Braga?

ein Volleyballfeld, einen Spielplatz

für die kleinen Besucher sowie

eine Beachbar. Ab 2022 soll dann

zusätzlich eine gastronomische

Einrichtung auf dem anliegenden

Steg entstehen. Die neue Anlage

befindet sich auf dem Gelände des

IGA-Parks, auf dem 2003 die Internationale

Gartenschau stattfand.

Weitere Infos: supieria.de/am-strand

FRANKREICH

Toter-

Winkel-

Hinweis

Radfahrer und

Fußgänger werden

im Verkehr oft

übersehen, weil

sie sich im toten

Winkel bewegen.

Frankreich

schreibt daher

seit Jahresanfang

an Fahrzeugen

über 3,5 Tonnen

Warnhinweise für

den toten Winkel

vor. Betroffen sind

auch Wohnmobile.

Mehr Infos: adac.

de/toter-winkel

Alljährlich werden im Rahmen eines Projektes der EU-Kommission die attraktivsten

Reiseziele Europas ermittelt. Sieger im Jahr 2021: die nordportugiesische Stadt Braga.

Eine Fülle an kulturellen Sehenswürdigkeiten und eine erstklassige Gastronomie

machen die Stadt zu einem interessanten Reiseziel. Erst 2019 wurde etwa die Wallfahrtskirche

Bom Jesus do Monte (Foto) in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Weitere Infos unter: europeanbestdestinations.com

ADAC TRIPS-APP

Entdecken, was

dich interessiert

Die ADAC Trips-App ist der Begleiter

für Freizeit und Urlaub.

Lassen Sie sich inspirieren und

entdecken Sie neue Ziele für

den Ausflug am Wochenende

oder den nächsten Urlaub.

Weitere Informationen unter:

adac.de/produkte/apps/trips

10 ADAC URLAUB 3/2021


Meldungen Panorama

CAMPER-URLAUB

Jetzt ein Wohnmobil mieten

Die ADAC Autovermietung rechnet auch in diesem Jahr mit einer

hohen Nachfrage nach Miet-Wohnmobilen für den Campingurlaub.

Die Auswahl sei groß und biete für jeden Bedarf und Anspruch das

richtige Fahrzeug. Für Einsteiger eigneten sich vor allem kompakte

Wohnmobile wie die beliebten Kastenwagen, erhältlich ab rund

600 Euro pro Woche inklusive aller Versicherungen. Für diese Fahrzeuge

ist die Führerscheinklasse B (bis 1999 Klasse 3) ausreichend.

Tobias Ruoff, Geschäftsführer der ADAC Autovermietung, empfiehlt,

sein Wohnmobil frühzeitig zu buchen, da die Verfügbarkeiten speziell

zur Hauptsaison eingeschränkt sein werden. „Aufgrund des Corona-

Stornoschutzes besteht für unsere Kunden im Fall von pandemiebedingten

Reisebeschränkungen kein finanzielles Risiko“, so Ruoff.

Miet-Wohnmobile finden Sie unter:

adacreisen.de/autos-wohnmobile

ERFURT

Auf zur Bundesgartenschau!

Mit einem Fest der Superlative lädt Erfurt (siehe

auch S. 22) zur diesjährigen Bundesgartenschau

vom 23. April bis 10. Oktober ein: 430.000 qm

Ausstellungsfläche, 87.000 qm farbenprächtiges

Blumen- und Pflanzenmeer, über 50 Themenund

Schaugärten, 23 Blumenhallenschauen,

Ausstellungen sowie viele weitere Attraktionen

und Veranstaltungen von Tanz, Kulinarik bis hin

zu Vorträgen erwarten Besucher in

Thüringens Landeshauptstadt. Zu

den Highlights gehören u. a. das

eindrucksvolle, neu erbaute Wüsten-

und Urwaldhaus Danakil im

egapark, dem Herz der BUGA, oder

die Rutschen durch die duftenden

Blumenbeete auf dem Petersberg.

Auch 25 Außenstandorte wie der

Schlosspark Altenstein oder das

Barockdorf Bendeleben sind Teil

der BUGA Erfurt.

Weitere Infos unter:

buga2021.de

Nachhaltiges Reisen

Auf Tour mit Alpakas

Unter dem Motto „Auf Entdeckertour“

bietet das Bergresort

Werfenweng im Salzburger Land

eine dreitägige Auszeit inklusive

geführter Alpakawanderung, Fußreflexzonenmassagen,

Eintritt in

die nahe Eisriesenwelt, Spa-Nutzung

etc. an. Werfenweng gehört

zu den Bergdörfern der „Alpine

Pearls“, die sich dem nachhaltigen

Tourismus verschrieben haben.

Weitere Infos unter:

travelcharme.com

3/2021 ADAC URLAUB 11


Panorama Meldungen

AKTIVURLAUB

Neues Handbuch für den Elberadweg

Einer der beliebtesten Fernradwege durch Deutschland ist der

Elberadweg. Er verläuft auf rund 1300 Kilometern von der Elbquelle

im tschechischen Riesengebirge einmal quer durch Deutschland

bis an die Flussmündung an der Nordseeküste. Das offizielle Kompendium

zur Strecke ist das „Elberadweg Handbuch“ mit detaillierten

Etappenkarten und Service-Informationen wie radfreundliche

Unterkünfte, Einkehrmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und

Fahrradwerkstätten. Die komplett aktualisierte Ausgabe für 2021

ist ab sofort kostenlos in den Tourist-Informationen entlang des

Weges erhältlich sowie unter elberadweg.de

In Kürze

Höhlenkunst in

Indonesien

In der Leang-Tedongnge-Höhle

auf der indonesischen Insel

Sulawesi wurde die bisher älteste

Malerei der Menschheit entdeckt.

Das detailreiche Bild eines

lebensgroßen Wildschweins

datierten Wissenschaftler mittels

Uran-Isotopenanalyse auf ein

Alter von 45.500 Jahren.

ADAC TOURISMUSSTUDIE

Wo wir Urlaub machen wollen

Das eigene Land steht bei den Deutschen als Reiseziel auch 2021 wieder im Fokus. Das ist eines

der Ergebnisse einer aktuellen ADAC Tourismusstudie, bei der rund 5000 Menschen zu den

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ihre Reisepräferenzen befragt wurden. Danach wollen

knapp zwei Drittel hierzulande Urlaub machen, etwas weniger als die Hälfte strebt ins europäische

Ausland, nur 16 Prozent zieht es an Ziele außerhalb Europas. Weitere Infos: adac.de/tourismusstudie

Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie 2021 in

folgenden Gebieten Urlaub machen werden?

(sehr) wahrscheinlich weniger wahrscheinlich nicht wahrscheinlich keine Angabe

Urlaub in Arabien

Noch bis 2019 war das streng

islamische Saudi-Arabien

weitgehend vom internationalen

Tourismus abgeschottet.

Nun will man sich verstärkt

für kulturinteressierte Gäste

öffnen. Zu sehen gibt es allein

fünf Welterbestätten, die kaum

jemand kennt, z. B. das antike

Hegra. Infos: visitsaudi.com/de

Deutschland

Europa

(ohne Deutschland)

Außerhalb Europas

65 % 21 % 9 % 5 %

47 %

27 % 19 % 7 %

16 % 17 % 60 %

8 %

Datenbasis: Dt. Bev. ab 18 Jahren, die 2019/2020 verreist sind, n = 3.641/2.557 bzw. für künftige Reisen n = 5.000

12 ADAC URLAUB 3/2021


Meldungen Panorama

FOTOS: MAIK KRAUSE/MEISSEN PORZELLAN-STIFTUNG, SEAMARTINI/ISTOCKPHOTO, HANS LACHMANN/ARCHIV DER EVANGELISCHEN KIRCHE IM RHEINLAND, N_MELANCHENKO/ISTOCKPHOTO,

NATIONALE TOURISMUSORGANISATION VON MONTENEGRO/NEBOJSA ATANACKOVIC, NEVER STOP PLAYING GMBH, BENNYMARTY/ISTOCKPHOTO, OLEH_SLOBODENIUK/ISTOCKPHOTO,

CHRISTIAN FISCHER/EGAPARK GMBH, CHRISTIAN GRUBE/IMAGO IMAGES, ANTONEL/ISTOCKPHOTO, TRAVEL CHARME HOTELS UND RESORTS (2), FELIX MEYER/CC-BY-NC 4.0,

ANASTASIIA VASYLYK/ISTOCKPHOTO, -CUBA-/ISTOCKPHOTO, SEBASTIAN WASEK/SCHAPOWALOW, KATRINK03/ISTOCKPHOTO

580 m

Das Cabo Girão auf der portugiesischen

Atlantikinsel Madeira ist

die höchste Steilküste Europas.

INTERNET

Geballtes

Reisewissen

Reiseblogs, eine Art öffentliches

Tagebuch oder Journal von

Reisenden, gibt es im Internet

wie Sand am Meer, oft mit vielen

interessanten und persönlich erlebten

Tipps zu nahezu jedem Land auf der Welt. Die

Schweizer Weltreisenden Yvonne Hartmann und Guido Straumann haben

es sich mit ihrem Herzensprojekt „Traveliki“ zur Aufgabe gemacht, dieses

Reisewissen im Internet für jedermann leichter auffindbar zu machen. Mit

einem Klick lassen sich dort rund 2150 Reiseblogs, deren Blogposts sowie

seit Neuestem auch Reisemagazine durchsuchen. Infos: traveliki.com

BUCHTIPP

Urlaub mit

dem Womo

Das neue Buch „Wohnmobil-Touren durch

Norddeutschland“ bietet ein einzigartiges

Konzept: Einzelne Routen-Bausteine werden

zur Lieblingstour zusammengestellt. So lassen

sich Selbstbestimmtheit und Planungssicherheit

vereinen. Eine Reiseroute wird empfohlen,

ohne den Entdeckergeist einzuengen.

Ergänzt werden die Tour-Bausteine durch

einen Distanzstrahl mit Highlights entlang

der Strecke und Tipps zu Camping- und Stellplätzen.

Wo man sich auch gerade befindet:

Ein Blick ins Buch genügt, um die Mini-Route

für den nächsten Tag vorgeschlagen

zu bekommen. Ab

5.5. im Handel und

unter adac-shop.de.

ADAC Reiseführer,

240 Seiten, 22 €.

Weitere Infos unter:

adacreisen.de/camper

UNESCO

Zum Welterbetag

Am 6. Juni 2021

veranstaltet

die Deutsche

UNESCO-Kommission

gemeinsam

mit dem Verein

UNESCO-Welterbestätten

Deutschland

wieder

den UNESCO-

Welterbetag. Das

diesjährige Motto

lautet „Solidarität

und Dialog“. Nähere

Infos: unescowelterbetag.de

ADAC Urlaub“-App

ADACREISEN.DE/MAGAZIN

Alle Hefte auf einen Blick

Alle Hefte in einer App!

Erwecken Sie die

ADAC Urlaub“ zu

neuem Leben und

holen Sie sich

unsere Reise-

Inspirationen auf App

Ihr Smartphone

oder Tablet.

Die kostenlose

ADAC Urlaub“-App

bietet Ihnen zusätzlich viele

multimediale Inhalte wie Bildergalerien

und informative Videos.

Über Links gelangen Sie zudem

direkt zu unseren attraktiven

Reise-Angeboten. Viel Spaß!

So einfach bringen Sie die

App auf Ihr Smartphone!

1. App herunterladen

Laden Sie die „ADAC Urlaub“-

App kostenlos herunter.

2. Aktivieren

Öffnen Sie die

ADAC Urlaub“-App.

für iPhone und iPad

für Android-Geräte

3. Los geht’s!

Freuen Sie sich auf spannende

virtuelle Reisen zu unseren

weltweiten Reportagen. Blättern

Sie im Archiv in älteren Ausgaben

der „ADAC Urlaub“ und

entdecken Sie unsere Urlaubsangebote.

Einmal heruntergeladen,

können Sie die Inhalte

immer und überall anschauen.

3/2021 ADAC URLAUB 13


Inspiration Schleswig-Holstein

Wegweiser

Der Leuchtturm

Westerheversand ist

das Wahrzeichen der

Halbinsel Eiderstedt

14 ADAC URLAUB 3/2021


Blütenmeer

Blühendes Rapsfeld

bei Kappeln am

„Ostseefjord“ Schlei

Rolle

nordwärts

Von der Nordseeküste bis an die Ostsee: eine

erfrischende E-Bike-Tour auf dem Wikinger-Friesen-Weg

quer durch Schleswig-Holstein

TEXT Christoph Seifert

3/2021 ADAC URLAUB 15


Inspiration Schleswig-Holstein

Als wir am späten Nachmittag

in unserem

Hotel in St. Peter-

Ording ankommen,

bläst der Wind von

der Nordsee her so heftig, dass wir

scherzen, es in den kommenden

Tagen auch ohne in die Pedale zu

treten bis an die Ostsee zu schaffen.

Dazu schüttet es ordentlich von oben.

Typisches Schietwedder eben, wie die

Nordlichter zu sagen pflegen. Doch

wie das oft so ist an der Küste, hat der

Sturm den Himmel über Nacht kräftig

freigepustet. Und so präsentiert

sich das lässige Seebad am Morgen

bei strahlendem Sonnenschein und

bestem Badewetter. Den Sprung in

die erfrischende Nordsee lassen mein

Kumpel Thomas und ich uns deshalb

nicht nehmen, bevor wir uns auf den

Sattel schwingen und unsere E-Bike-

Tour auf dem Wikinger-Friesen-Weg

in Angriff nehmen. Einmal quer

durch das nördlichste Bundesland

soll es gehen, von Küste zu Küste, von

St. Peter-Ording bis nach Maasholm

an der Mündung des „Ostseefjords“

Schlei. Auf knapp 180 Kilometern

Platz da

Strandkörbe

und Pfahlbauten

am breiten

Strand von St.

Peter-Ording

Unterwasserwelt

Besuch im Multimar

Wattforum

in Tönning

werden uns geschichtsträchtige Orte

erwarten, faszinierende archäologische

Stätten und malerische Landschaften.

Eiderfahrt mit Seetierfang

Zunächst sind jedoch erst mal Schafe

unsere ständigen Begleiter, als es

auf der platten Halbinsel Eiderstedt

munter auf dem Deich entlang geht.

Überall trotten sie über den Weg

und gehen ihrer Arbeit nach, der

bewährten Deichpflege: Die Tiere halten

die Grasnarbe kurz und dicht und

festigen durch den Tritt den Boden.

Von Schafen beweidete Deiche halten

Sturmfluten daher besser stand.

Linkerhand schweift unser Blick auf

Wiesen, Reetdachhäuser und Scharen

rastender Gänse; rechterhand glitzert

die seichte Nordsee des Nationalparks

Wattenmeer in der Sonne. Knapp

zwei Stunden radeln wir, die frische

Seeluft in der Nase und am imposanten

Eider-Sperrwerk vorbei, bis nach

Tönning an der Eidermündung. Im

dortigen Informationszentrum des

Multimar Wattforums erhalten wir

16 ADAC URLAUB 3/2021


Schleswig-Holstein Inspiration

einen Einblick in das faszinierende

Ökosystem der Küste. Attraktion

ist neben zahlreichen Aquarien das

17,50 Meter lange Skelett eines einst

vor Dänemark gestrandeten Pottwals.

Weil wir früh dran sind, steigen

wir anschließend noch auf eines

der Ausflugsschiffe im Hafen und

unternehmen eine „Eiderfahrt mit

Seetierfang“. Ein interessantes Unterfangen,

denn mit an Bord ist eine

Nationalpark-Rangerin. Mitten auf

der Eider wird ein Netz zu Wasser

gelassen und wenig später wieder

eingeholt, der „Fang“ anschließend

auf einer großen Blechschale

verteilt: Ein frühstückstellergroßer

Taschenkrebs ist dabei, Seesterne,

kleine Fische und jede Menge

Krabben – ein Meeresboden voller

Leben. Selbstredend, dass die Tiere

wieder in die Freiheit entlassen werden.

Auch Seehunde können wir

auf den Sandbänken beobachten.

Noch schnell ein Stückchen leckeren

Kuchen im Café Ele’s alte Werft

und weiter geht es auf der für heute

letzten Etappe nach Friedrichstadt.

Am Zusammenfluss von Eider

und Treene entstand zu Zeiten des

Dreißigjährigen Krieges ein wahres

Schmuckstück. Um die Handelsbeziehungen

auszubauen, holte

Bootsbaukunst Rekonstruktion eines

Langschiffs im Wikinger Museum Haithabu

Friedrich III. (1597–1659), seinerzeit

Herzog von Schleswig-Gottorf,

vor rund 400 Jahren Niederländer in

sein Herrschaftsgebiet und gewährte

ihnen Religionsfreiheit, allen voran

den in ihrer Heimat verfolgten

Remonstranten. Sie errichteten eine

Stadt nach holländischem Vorbild.

Und so prägen heute prächtige alte

Kaufmannshäuser mit Treppengiebeln

und schachbrettartig angeordnete

Kopfsteinpflastergassen das

Stadtbild rund um den Marktplatz

und die Prinzenstraße. Sogar Grachten

gibt es. Wer beim Stadtspaziergang

genauer hinschaut, erkennt

auch die liebevolle Tradition der

Hausmarken – ob Zunftzeichen,

Wappen oder Tiere, die meist farbig

gefassten Reliefs über den Eingangstüren

erzählen etwas über die

Erbauer und Bewohner der Gebäude.

Die Wikinger von Haithabu

Am kommenden Tag radeln wir

entspannt abseits der Straßen durch

die idyllische Flusslandschaft von

Eider, Treene und Sorge. Es geht an

Feldern, Kuh- und Pferdekoppeln

entlang, am herrlichen Eiderstrand

von Süderstapel legen wir eine Pause

ein und nehmen ein Bad im Fluss.

Klein-Holland

Giebelhäuser

und Grachten in

Friedrichstadt

Schmuckstücke

Häuserzeile in

Friedrichstadts

Prinzenstraße

In Hollingstedt gibt es köstlichen

Apfelsaft vom Biohof Apfelschiff.

Direkt vor der Zufahrt steht die

reizvolle Tuffsteinkirche St. Nicolai

aus dem 12. Jahrhundert mit ihrem

Glockenturm aus Holz.

Bei Schleswig sind wir schließlich

froh, mit E-Bikes unterwegs zu

sein. Denn hier geht die Geest in das

Schleswig-Holsteinische Hügelland

3/2021 ADAC URLAUB 17


Inspiration Schleswig-Holstein

über, neben dem Marschland entlang

der Elbe und der Nordseeküste die

dritte Landschaftsform des Bundeslandes.

Der höchste „Gipfel“

ist der 168 Meter hohe Bungsberg

etwas weiter südöstlich in der Holsteinischen

Schweiz. Aber das ist

eine andere Geschichte. Jedenfalls

radeln wir mit spielender Leichtigkeit

jede Steigung hinauf und legen

in Schleswig schließlich eine Extra-

Übernachtung ein. Denn hier gibt

es einfach zu viel zu entdecken.

Gleich am frühen Morgen radeln

wir von unserem Hotel zum

Wikinger Museum Haithabu am

Haddebyer Noor, zusammen mit

den Wällen und Befestigungen

des nahen Danewerks UNESCO-

Weltkulturerbe. Zwischen dem 8.

und 11. Jahrhundert machten die

seefahrenden Krieger und Händler

aus dem Norden Haithabu zu einem

der bedeutendsten Handelsplätze

zwischen Skandinavien, Westeuropa

und dem Baltikum. Von der

schiffbaren Schlei aus gelangten

die Nordmänner über das Flusssystem

von Treene und Eider bis in

die Nordsee. Im Museum und auf

dem Freigelände lassen sich neben

einer rekonstruierten Wikinger-

Siedlung einzigartige Originalfunde

wie Runensteine sowie das Wrack

des berühmten Wikinger-Schiffs

„Haithabu I“ bestaunen. Eine faszinierende

Zeitreise.

Der Riesenglobus und Zar Peter

Am frühen Nachmittag begegnet

uns wieder Friedrich III., Sie wissen

schon, der Herzog von Schleswig-

Gottorf. Das schneeweiße Barockschloss

Gottorf auf der Schleswiger

Museumsinsel, einst Sitz dänischer

Könige, ist das größte Schloss des

Bundeslandes. Unter Friedrichs

Regentschaft entwickelte sich Gottorf

zu einem der bedeutendsten

Fürstenhöfe Nordeuropas. Mehrere

schwedische Könige und russische

Zaren gingen später aus dem Haus

Schleswig-Holstein-Gottorf hervor.

Friedrich machte Gottorf auch zu

einem kulturellen Zentrum. Aus seiner

Zeit stammt der weltberühmte

Gottdorfer Riesenglobus. Die im

Durchmesser gut drei Meter große,

begehbare Weltkugel war seinerzeit

Video: „Die Schlei – Wo Träume segeln“:

bit.ly/v-schleswig-holstein

Schleswig

Aus Eichenholz

gefertigter Altar

im Schleswiger

St.-Petri-Dom

Landidylle

Auf der platten

Halbinsel

Eiderstedt radelt

es sich ganz

entspannt

Experten-Tipp

Kim-Sophie Freese aus dem ADAC Reisebüro in Kiel über

Leuchtturm-Ausblicke und das Wilde Moor

In St. Peter-Ording lohnt ein Abstecher zum Leuchtturm Westerheversand.

Die Häuser am Fuße des 40 Meter hohen Turms werden

für Ausstellungen des Nationalparks Wattenmeer genutzt, der

Blick von oben über die Insel- und Halligwelt ist grandios. Ein

Tipp auf der Halbinsel Eiderstedt ist das Haus Peters in Tetenbüll.

Es beherbergt einen historischen Kolonialwarenladen aus dem

Jahre 1820, der auch heute noch als Verkaufsraum für zahlreiche

Produkte dient, und eine Galerie mit wechselnden Ausstellungen

(hauspeters.info). Und bei Schwabstedt führt ein Holzsteg-Lehrpfad

durch das Naturschutzgebiet Wildes Moor, ein

Paradies für Vögel wie Bekassine, Brachvogel,

Rohrdommel oder Wachtelkönig.

App

ein astronomisches Wunderwerk

und gilt als das älteste Planetarium

der Welt. Im Globushaus im imposanten

Barockgarten des Schlosses

lässt sich heute eine Rekonstruktion

bewundern – das Original ließ Zar

Peter der Große 1713 nach St. Petersburg

verbringen, wo es heute noch

in der Kunstkammer zu sehen ist.

Nach dem Schlossbesuch radeln

wir noch hinüber zum 800 Jahre alten

Schleswiger Dom St. Petri, wo Friedrich

III. und die Gottorfer Herzöge in

der Fürstengruft beigesetzt sind. Ein

kaum weniger beeindruckender Bau.

Eine kunsthistorische Augenweide ist

der über 12 Meter hohe, aus Eichenholz

gefertigte Bordesholmer Altar

mit 392 filigranen Figuren, die die

biblische Passionsgeschichte schildern.

Blühende Rapsfelder

Am kommenden Tag starten wir zur

letzten und landschaftlich schönsten

Etappe unserer Tour. Von Schleswig

aus geht es am Nordufer der Schlei

entlang bis nach Kappeln und weiter

nach Maasholm. Der 42 Kilometer

lange Ostsee-Meeresarm der Schlei,

das sei angemerkt, ist laut Lehrmeinung

übrigens kein echter Fjord, wie

in Werbebroschüren oft behauptet

18 ADAC URLAUB 3/2021


Angebote

In St. Peter-Ording

ambassador hotel & spa

Bei traumhaftem Blick auf die Nordsee trifft

nordfriesische Gastlichkeit auf First-Class-

Service. Es gibt einen großen Spa-Bereich und

Whirlpoolwannen auf dem Dach mit Meerblick.

ab 222 € p. P. / 2 Tage im Doppelzimmer

Balkon mit Frühstück

Veranstalter: DERTOUR · Eine Marke der DER Touristik

Deutschland GmbH · Emil-von-Behring-Straße 6 ·

60439 Frankfurt

wird. Vielmehr handelt es sich um

eine durch Schmelzwasser unter

Gletschereis entstandene sogenannte

glaziale Rinne. Geformt hat sich die

Schlei während der Weichsel-Eiszeit

vor 115.000 bis 11.000 Jahren.

Der Schönheit der Region tut das

jedoch keinen Abbruch. Entspannt

rollen wir an knallgelb blühenden

Rapsfeldern vorbei, immer wieder

leuchtet rechterhand das strahlend

blaue Wasser der Schlei, getupft von

den weißen Segeln der Boote. Im

Dorf Brodersby werfen wir einen

Blick in die entzückende St.-Andreas-

Kirche. Eine kleine romanische, weiß

verputzte Feldsteinkirche aus dem

12. Jahrhundert mit rustikalen Holzbalken

im Inneren und einer barocken

Kanzel. Im hübschen Urlaubsort

Kappeln an der Schlei schauen wir

zu, wie die zweiflügelige Doppel-

Historisch

Traditioneller

Segler im

Museumshafen

von Kappeln an

der Schlei

Grenzland

Im Norden tragen

viele Orte dänisch

klingende Namen

Klappbrücke über den Meeresarm

hochgefahren wird – ein durchaus

sehenswertes Schauspiel. Der Blick

fällt dabei auf seltsam angeordnete

Pfähle, die nördlich der Brücke aus

dem Wasser ragen. Der historische

Heringszaun, so erklärt man uns, sei

eine Vorrichtung zum passiven Fischfang,

über 600 Jahre alt und einer der

letzten seiner Art in Europa. In der

immer enger zulaufenden Konstruktion

könnten die hineinschwimmenden

Fische am Ende einfach

abgefischt werden.

Ein Bad in der Ostsee

Nach vier Tagen und fast 200 Kilometern

im Sattel endet unsere Reise

im kleinen Ferienort Maasholm an

der Schleimündung. Wir stellen

unsere Räder ab und spazieren mit

Handtuch und Badehose zum Ostseeufer.

Die Luft riecht wieder nach

Salz und Seegras und Tang. Sanft

rollen winzig kleine Wellen an den

Strand. Das Meer ist im Gegensatz

zur stets ein wenig aufgewühlttrüben

Nordsee glasklar. Zwei Meere,

ein Binnenland mit spannender

Geschichte und das Gefühl von wohliger

Erschöpfung am Ziel – was will

man mehr?

Weitere Informationen unter:

adacreisen.de/schleswig-holstein

In Tönning

BE BIO – be natural biohotel

Das komfortable biozertifizierte Hotel liegt

direkt auf dem Deich an der Eidermündung,

der Badestrand ist nur ca. 100 m entfernt. Seehunde

schwimmen gerne mal am Hotel vorbei.

ab 138 € p. P. / 2 Tage im Doppelzimmer

Komfort mit Frühstück

Veranstalter: ITS REISEN · Eine Marke der DER Touristik

Deutschland GmbH · Humboldtstraße 140–144 · 51149 Köln

In Kappeln an der Schlei

Ostseehotel SchleiFee

In dem ruhig oberhalb der Schlei am Ortsrand

von Kappeln gelegenen Haus sind Fahrradfahrer

herzlich willkommen. Die Zimmer sind gemütlich,

es gibt eine Gartenanlage zum Entspannen.

ab 195 € p. P. / 3 Tage im Doppelzimmer

mit Frühstück

Veranstalter: alltours flugreisen gmbh · Dreischeibenhaus 1 ·

40211 Düsseldorf

ADAC

reisen.de

Weitere Angebote und Buchung

in Ihrem ADAC Reisebüro

vor Ort oder online unter:

www.adacreisen.de

Änderungen vorbehalten. Beratung und Buchung

in Ihrem ADAC Reisebüro siehe Seite 49.

Vermittler: siehe Impressum Seite 49


Inspiration Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein – alles Wichtige auf einen Blick

Expertin Kim-Sophie Freese vom ADAC Reisebüro in Kiel

Anreise

St. Peter-Ording erreicht man ab Hamburg

über die Autobahn 23 bis Heide, von dort

weiter auf der B5 bis Tönning und auf

der B202 bis St. Peter. Die Fahrzeit beträgt

rund 1:45 Stunden. Bahnverbindungen

führen ab Hamburg in zweieinhalb bis

drei Stunden über Husum nach St. Peter-

Ording. Infos: bahn.de sowie nah.sh. Da

im Norden zumeist Westwind vorherrscht,

empfiehlt es sich, den Wikinger-Friesen-

Weg von der Nordsee Richtung Ostsee

zu fahren. Wer von Maasholm wieder

zurück nach St. Peter muss: In den Verkehrsmitteln

von NAH.SH ist die Fahrradmitnahme

mit einer Fahrradtageskarte

(4,50 €) möglich.

Reisezeit

Der Frühling setzt im Norden generell

etwas später ein, im Herbst wird es früher

ungemütlich als in den übrigen Regionen

Deutschlands. Als beste Reisezeit empfehlen

sich daher die Monate Mai bis

September.

Der Radweg

Der Wikinger-Friesen-Weg führt von St.

Peter-Ording an der Nordsee quer durch

das Binnenland von Schleswig-Holstein

bis nach Maasholm, wo die Schlei in die

Ostsee mündet. Der Weg ist durchgängig

mit einem blau-weiß-roten Wikingerschiff

beschildert. Es gibt eine Nordroute und

eine Südroute von jeweils ca. 180 Kilometern

Länge. Beide Routen haben gemeinsame

Etappen und lassen sich an ihren

Schnittpunkten miteinander kombinieren.

Auf auf der Halbinsel Eiderstedt, am „Ostseefjord“

Schlei sowie in der Eider-Treene-

Sorge-Region lässt sich der Weg auch als

Rundkurs fahren bzw. mit dem Eider-

Treene-Sorge-Radweg verbinden. Infos

zur Reiseplanung, GPS-Tracks, Audioguide

und weiteres Infomaterial unter wikingerfriesen-weg.de

und ets-radweg.de

Entdecken

Der ADAC

Reiseführer plus

Nordseeküste

mit vielen Tipps,

Hintergründen

und hochwertiger

Maxi-Faltkarte.

14,99 €

Weitere

Infos:

bit.ly/rf-nordsee-sh

Fahrradreisen

Organisierte E-Bike-Touren durch Schleswig-Holstein

bieten verschiedene Anbieter

an, z. B. asi Reisen. Die 8-tägige „Rundtour

durch Schleswig“ startet z. B. in Husum

an der Nordsee, führt über Schleswig und

Kappeln bis nach Eckernförde an der Ostsee

und über Friedrichstadt und St. Peter-

Ording wieder zurück nach Husum. Infos

erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro.

Übernachten

Entlang des Wikinger-Friesen-Wegs gibt

es eine Reihe von Unterkünften, die auf

die Bedürfnisse von Radfahrern eingestellt

sind. Hier sind unsere Tipps:

ambassador hotel, St. Peter-Ording: In

dem eleganten Hotel mit Spa und Sauna

direkt an der Seebrücke von St. Peter-

Ording lässt sich der Urlaub vor oder

Berühmtheit Begehbarer Globus in Schloss Gottorf

nach der Radtour wunderbar verlängern.

Schlei Hotel, Kappeln: Nettes Quartier

zum Verschnaufen während der Tour. Es

gibt Einzelzimmer wie auch eine Ferienwohnung.

Die Klappbrücke über die Schlei

liegt in fußläufiger Entfernung.

Ringhotel Waldschlösschen, Schleswig:

Das fahrradfreundliche Hotel überzeugt

mit geschmackvollen Zimmern und einem

modernen Wellnessbereich mit Sauna

und Massagen – falls die Muskeln einmal

Erholung brauchen.

Essen & Trinken

Strandbar 54° Nord: Originelle, in einem

traditionellen Pfahlbau untergebrachte

Strandbar. Direkt vor einem sausen die

Kitesurfer vorbei. Strandweg 999, St.

Peter-Ording, strandbar-54grad-nord.de

Café Ele’s alte Werft: Wunderbaren

Kuchen und auch deftige Leckereien gibt

es im historischen Ambiente einer alten

Werft. Am Eiderdeich 21, Tönning.

Fischräucherei zum Rauchfang: Leckere

Fischbrötchen mit Krabben und Stremellachs

gibt es mittwochs auf dem Wochenmarkt

von St. Peter-Ording oder im Laden

in Oldenswort. Harblek 33, Oldenswort,

fischraeucherei-zum-rauchfang.de

Das Apfelschiff: Fruchtige Durstlöscher

bekommt man in diesem empfehlenswerten

Bio-Obstbetrieb. Lahmenstraat 3,

Hollingstedt, das-apfelschiff.de

Restaurant Pierspeicher: Raffinierte

Fleisch- und Fischgerichte wie auch vegetarische

Spezialitäten im ehemaligen

Kontor des Getreidespeichers. Am Hafen

19c, Kappeln, pierspeicher.de

Tonne15: Direkt am Hafen von Maasholm

gibt es gute Burger, Fisch und mehr.

Lecker: die gebratene Scholle mit Speck

und Bratkartoffeln. Uleweg 31, Maasholm,

tonne15.metro.bar

Nicht versäumen

1 St. Peter-Ording: Der endlos breite

Strand und die traditionellen Pfahlbauten

20 ADAC URLAUB 3/2021


Die ADAC Trips App ist Ihr neuer Begleiter für

Freizeit und Urlaub. Entdecken Sie die schönsten

Ausflugsziele in Ihrer Umgebung oder an Ihrem

Urlaubsziel. Sie finden alle Inhalte des Toursets

und viele weitere individuelle Vorschläge. Lassen

Sie sich inspirieren oder fügen Sie eigene Lieblingsorte hinzu.

Und bei Bedarf stehen wir Ihnen mit nützlichen Infos zur Seite.

Impressum

Ausgabe 2019, H; © ADAC e.V. München. Alle Angaben ohne Gewähr.

Für Anregungen aus Ihrer persönlichen Erfahrung sind wir dankbar:

ADAC Tourset Redaktion, Hansastr. 19, 80686 München, tourset-redaktion@adac.de

Titel: Leuchtturm Ellenbogen, Sylt.

Bildnachweis: F1online/Imagebroker, Getty Images/Sabine Lubenow,

Huber Images/Gräfenhain (3), Panthermedia/Ina Penning/Klaus-Peter Wolf

D 301 19563 H

Tourset | Urlaubsführer

Impre sum

ADAC

verdienten.

Nördlichstes Bundesland der Republik,

Grenze zu Dänemark, vom Meer deutschen Seebäder, begann der schöne Steilküsten und sti le Bade-

In Travemünde, einem der ältesten Flensburger Förde finden Besucher

gesäumt: Schleswig-Holstein mit seiner

384 km langen Ostseeküste hat kleine, aber feine Seebadmuseum Zentrum der Schi fahrt ist Kiel, die

Badetrie bereits im Jahr 1802. Das

eine lange Tradition als Urlaubsland. vor Ort gibt einen guten Einblick in Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins.

Sie ist Deutschlands größter

Das gute Seeklima, die weitläufigen die Zeit der ersten Badetouristen.

Strände und wildromantischen Steilküsten

lockten schon früh die feine Atem holen im Norden

schen Schleswig und Mö ln, breitet

Pa sagierhafen. Im Hinterland, zwi-

Gese lschaft ans Meer. »Man hat Ob Travemünde, Timmendorfer sich stimmungsvo l eine Bauernlandschaft

aus mit kleinen Dörfern und

Ruhe und frische Luft, und diese beiden

wirken Wunder und erfü len Ner-

sind die traditionsreichen See bäder endlosen Rapsfeldern, Windmühlen

Strand oder Scharbeutz: Heute noch

rund um die Lübecker Bucht die und Wa serschlö sern.

Wonne.« Mit diesen Worten empfahl stärk sten Touristenmagneten. Je weiter

man nach Norden fährt, umso ur-

Meer kommt: Wer im Norden Urlaub

Über all dem liegt der Wind, der vom

Jahr 1863 eine Reise an die Ostsee. tümlicher wird die Natur: An der macht, kann tief Luft holen.

strände.

Am

ZOB

str.

0 100 200 m

str.

Werft-

Nebenhofstr.

str.

brücke

Wielandstr.

Holstentor-

platz

An

An

der

Becker- grube

Pegelaustr.

Holstenstr.

Holstenbrücke

Marlesgrube

Dankwartsgrube

Hartengrube

Kupfer-

str.

str.

Gr.

Str.

Kleine

Altefähre

Kl.

Hinter

d. Burg

Mühlentorplatz

Puppen-

Lindenplatz

Stadtha

le

Mühlenteich

Krähenteich

Hauptbahnhof

Brückenweg

Heiligen-Geist-

Hospital

St. Jakobi

Schi fergese lschaft

Behnhaus

Drägerhaus

W.-Brandt-Haus

G.-Gra s-Haus

Kongre s-

halle

Buddenbr okhaus

Katharinenkirche

St. Marien

St.-Joha nis-

Rathaus

Kloster

Niedere ger

Holstentor

St. Petri

Salzspeicher

Holstentorha

le

Aegidienkirche

Wallstraße

An

A

Brandt-Haus.

Mengstraße

Depenau

Fischer-

Alf- str.

Fischstr.

Braunstr.

Q

Gr.

Bauhof

Stadion

Buniamshof Freilichtbühne

Dom

Als-

heide

grube

E

D

C

B

P

Schrangen

F

Pferdemarkt

Pfaffenstr.

Aegidienstr.

An

O

Hüxterdamm

Europäisches

Hansemuseum

Burgkloster

Burgtor

I

Kunstha le

St.-A nen

der

Koberg

M

N

G

H

garten

Mauer

Allee

J

K

L

str.

str.

str.

Roeckstraße

Klughafenbrücke

Moltkestr.

str.

Wakenitz

s

B

V

e

B

Sk

En

äh

Gro

Schleswig-Holstein Inspiration

Radwege, Übernachten, Sehenswürdigkeiten und mehr

DÄNEMARK

DÄNEMARK

Flensburg

Gelting

FOTOS: MARTIN KIRCHNER/LAIF (4), SABINE LUBENOW/SCHAPOWALOW (2), H.&D. ZIELSKE/LOOKPHOTOS, ANDREAS BIRRESPORN/LKN.SH, STIFTUNG SCHLESWIG-

HOLSTEINISCHE LANDESMUSEEN, CORNELIA DÖRR/SCHAPOWALOW, STEFAN VOLK/LAIF, SABINE LUBENOW/LOOKPHOTOS; KARTEN: MAPS4NEWS.COM/©HERE

DEUTSCHLAND

Der Wikinger-Friesen-Weg

verläuft quer durch Schleswig-

Holstein von der Nordseeküste

bis an die Ostsee

1

St. Peter-Ording

NORDSEE

Garding

– Holzhütten auf Stelzen – machen das

Seebad zu einem besonderen Urlaubsort.

2 Eidersperrwerk: Die große Sturmflut

von 1962 war der Auslöser zum Bau des

imposanten Sperrwerks. Bei Nordsee-

Sturmfluten werden die riesigen Tore

geschlossen – sehenswert.

3 Multimar Wattforum: In zahlreichen

Aquarien gibt es über 250 Tierarten des

Wattenmeeres und der Nordsee zu entdecken,

dazu viele Informationen über

das Ökosystem. multimar-wattforum.de

4 Eider-Exkursion: Mit den Schiffen

der Adler-Flotte geht es ab Tönning zu

den Seehundbänken. Beim „Seetierfang“

erlebt man den Lebensraum Wattenmeer

hautnah. adler-schiffe.de

5 Friedrichstadt: Das pittoreske Holländerstädtchen

verzaubert mit alten

2

Büsum

Husum

5

Friedrichstadt

3 4 Tönning

Heide

DEUTSCHLAND

Dörpstedt

Giebelhäusern, Kopfsteinpflastergassen

und Grachten.

6 Haithabu: Das eindrucksvolle Wikinger

Museum bei Schleswig gehört zum

UNESCO-Weltkulturerbe. Zu sehen sind

u. a. eine rekonstruierte Siedlung und

archäologische Exponate. haithabu.de

7 Schloss Gottorf: Der schneeweiße

Barockbau ist das größte und eines der

bedeutendsten Schlösser Schleswig-

Holsteins. schloss-gottorf.de

8 St.-Petri-Dom: Allein für den prächtigen

aus Eichenholz gefertigten Bordesholmer

Altar von Hans Brüggemann

lohnt sich ein Besuch der sehenswerten

Kirche. mein-schleswiger-dom.de

9 St.-Andreas-Kirche: Die romanische

Kirche mit ihrem hölzernen Glockenturm

in Brodersby stammt aus dem 12. Jahr-

Schleswig

7 8

6

Auch digital in

der App!

ADAC Trips

adac.de/reise-freizeit

Immer gut informiert

Nordsee

Schleswig-Holstein

›› Sylt ›› Hallig Hooge ›› Husum ›› Helgoland

›› St. Peter-Ording ›› Tönning ›› Eidersperrwerk

Rendsburg

ADAC Trips

ADAC

Brodersby

9

Gratis und

exklusiv

für ADAC

Mitglieder

– die Toursets

mit Urlaubsführer,

Reisekarten und

Länderinformationen

10

Die ADAC Trips App ist Ihr neuer Begleiter für

Freizeit und Urlaub. Entdecken Sie die schönsten

Ausflugsziele in Ihrer Umgebung oder an Ihrem

Urlaubsziel. Sie finden alle Inhalte des Toursets und

viele weitere individue le Vorschläge. Lassen Sie

sich inspirieren oder fügen Sie eigene Lieblingsorte hinzu. Und

bei Bedarf stehen wir Ihnen mit nützlichen Infos zur Seite.

Ausgabe 2020, I; © ADAC e.V. München. Alle Angaben ohne Gewähr.

Für Anregungen aus Ihrer persönlichen Erfahrung sind wir dankbar:

ADAC Tourset Redaktion, Hansastr. 19, 80686 München, tourset-redaktion@adac.de

Titel: Holstentor in Lübeck. Bildnachweis: Corbis/Ocean, F1online (2), Fotolia/take/uckyo,

Huber Images/Gräfenhain, iStock.com/bluejayphoto, Osts e-Holstein-Tourismus e.V.,

stock.adobe.com/Sina E tmer

D 302 19564 I

Auch digital in

der App!

adac.de/reise-freizeit

Immer gut informiert

Ostsee

Schleswig-Holstein

Tourset | Urlaubsführer

› Kiel › Lübeck ›› Travemünde › Flensburg

›› Fehmarn › Grömitz › Eutin › Bad Segeberg

ADAC

Weitere

Infos unter:

adac.de/tourset

Kappeln 11

Eckernförde

wie, wo, was

Informationen und Adressen,

die Ihren Aufenthalt am

Urlaubsort erleichtern.

Tourist-Infos:

Auf der Internetseite des Vereins

Ostsee-Holstein-Tourismus finden

Sie viele nützliche Informationen:

www.osts e-schleswig-holstein.de

Tourismus-Agentur

Schleswig-Holstein GmbH,

Kiel, Wa l 55,

www.sh-tourismus.de

Lübeck und Travemünde Marketing

GmbH, Lübeck,

Holstentorplatz 1,

Tel. +49 451 889 97 00,

www.luebeck-tourismus.de

Tourist-Information Kiel,

Kiel, Andreas-Gayk-Str. 31,

Tel. +49 431 67 91 00,

www.kiel-sailing-city.de

Fehmarn, Burg,

Bahnhofstr. 30,

Tel. +49 43 71 50 63 58,

www.fehmarn.de

Reisezeit:

Die Ostsee hat ganzjährig Saison.

Stete Westwinde, die von der Küste

kommend bis ins Hinterland wehen,

sorgen für ein mildes Klima.

Die schönsten Reisemonate sind Mai

und Juni: In dieser Zeit la sen die

sonnengelben Rapsfelder, das Grün

der Wiesen und Wälder die he r-

lichen Landschaften erstrahlen.

Der Mai ist auch de regenärmste

Monat. Badeurlauber finden von Juli

bis September die höchsten Wa sertemperaturen.

Zu den sonnenreichsten Regionen in

Deutschland gehört die Insel Fehmarn

mit über 1700 Sonnenstunden

pro Jahr.

Öffnungszeiten, Eintri tspreise

und Adressen:

adac.de/reise-freizeit und

ADAC Trips App.

2 Lübeck

Mächtige Backsteinkirchen, schmucke Bürgerhäuser

und alte Klöster sind UNESCO-Welterbe:

Die ›Königin der Hanse‹ (217 000 Einw.) ist die

kulture le Hauptstadt Schleswig-Holsteins.

Gettorf

Die Drachen steigen zur Sonne, die Strandkörbe trotzen der frischen Brise: Strandidy le bei Scharbeutz

Ruhe und frische Luft:

Die Ostsee wirkt

Neumünster

Schon Theodor Fontane schwärmte von der frischen Luft im Norden:

Das Seeklima an der Küste Schleswig-Holsteins ist einzigartig.

Auch im Hinterland bestimmen das Meer und der Wind das Leben.

ven, Blut und Lungen mit einer sti len

der Schriftste ler Theodor Fontane im

D St. Marien

des Literaturnobelpreisträgers Thomas

Mann (1875-1955). Er machte es

Eine Kathedrale der Superlative: Das zum Ort seines Gese lschaftsromans,

38,5 m hohe Mittelschi f besitzt das der den Abstieg einer Kaufmannsfamilie

über vier Generationen er-

höchste aus Backsteinen gebaute

Gewölbe, und die mechanische Kirchenorgel

ist eine der größten der dem alten Gewölbekeller wird das

zählt. Hinter der Fa sade und auf

A Holstentor

Es ist eines der schönsten Rathäuser Welt. 1277-1351 bauten Rat und Bürger

St. Marien als Prestigeprojekt: hung des Nachbargebäudes zum

Literatur museum unter Einbezie-

Deutschlands, eines der bekanntesten

der Backsteingotik und eines der Die Türme mussten höher sein als Neuen Buddenbrookhaus neu ge-

Fast hä ten die Lübecker ihr Wahrzeichen

abgerissen: Mit nur einer größten aus dem Mi telalter. Von der die des Bischofsdoms. 1942 brannte baut. Voraussichtlich 2023 so l das

Stimme Mehrheit stimmten die Abgeordneten

der Bürgerschaft im Jah-

he le Laubenbau mit Renai sancegri

f aus, zwei Glocken stürzten vom neuen Au ste lung erö fnet werden.

Marktseite gesehen fä lt links der die Kirche nach einem Bombenan-

Literatur museum dann mit einer

re 1863 für den Erhalt des Stad tors fa sade auf, dahinte ragt eine Schauwand

mit drei spitzen Türmen und mal unverändert dort. Die mi telal-

Turm und liegen bis heute als Mahn-

an der Westseite der Altstadt.

Heute gilt da spätgotische Bauwerk zwei Windlöchern auf. Im rechten terlichen Gewölbefresken wurden F Schiffergese lschaft

mit seinen zwei wuchtigen Türmen Winkel schließen rechts das ›Lange restauriert und die Astronomische

als eines der prächtigsten Stadttore Haus‹ (um 1300) und der ›Krieg stubenbau‹

(um 1440) an, beide reich struktion ersetzt. Um 12 Uhr treffen sprechen, ist im fast 500 Jahre alten

Uhr des 16. Jh. durch eine Rekon-

Nur von ›maritimem Ambiente‹ zu

Deutschlands. Erbaut 1464-78, beherbergt

es hinter seinen bis zu mit Wappen geschmückt. Arkadengänge

führen in die Fußgängerzone pe le Besucher, um den mittäglichen los untertrieben. An der Decke des

sich vor der Uhr in der Totentanzka-

Haus der Schiffergese lschaft maß-

3,50 m dicken Mauern das Museum

Holstentor zur Stadtgeschichte mit ›Breite Straße‹, wo sich der Eingang Lauf der Figuren zu beobachten. Restaurants, das gehobene gutbürgerliche

Küche anbietet, hängen

einer Aus ste lung mit dem Titel ›Die befindet. Die Rathaus-Führung zeigt

Macht des Handels‹.

den Bürgerschaftssaal, einst durch

Schi fsmode le, die langen Holztische

sind originale Schi fsplanken.

Umbau des historischen Börsensaals E Buddenbrookhaus

entstanden, in dem heute die Lübecker

Bürgerschaf tagt, und den Im ›Budden brookhaus‹, dem 1758 er-

das Gildehaus der Bruderschaft der

Zu Hansezeiten war das Gebäude

B Niederegger

Audienzsaal mit Rokokoeinrichtung bauten Bürgerhaus mit grauweißer Schi fer, die am Ostseehandel mit

Ebenso bekannt wie das Holstentor und italienischen Gemälden an den dreistöckiger Fa sade mit geschweiftem

Giebel wohnten die Groß eltern

Riga, Reval oder Stockholm ihr Geld

ist das Lübecker Marzipan. Der älteste

noch existierende Marzipan-

Wänden.

herste ler der Hansestadt ist die

Firma Niederegger in der Breiten

G Europäisches

Straße. In ihrem Stammhaus gegenüber

dem Rathaus bietet sie die

süße Leckere im Café Niederegger

Das Europäische Hansemuseum

in jeder erdenklichen Form an. Im

lässt 800 Jahre der Hanse, der

zweiten Obergescho s berichtet das

mächtigen Handelsmacht, mit Originalfunden,

Rauminstallationen und

Niederegger Marzipan-Museum

über die Firmengeschichte und ihre

interaktiven Angeboten auf leben.

Mandelspezialität. Zu sehen sind

Die Architektur des neuen Museums

auch 12 lebensgroße Figuren aus

zitiert Stadtmauer und Giebelhäuser

Marzipan, u.a. Grimmelshausen,

als typisch-mi tel alterliche Bauelemente.

Bestandteil des Museums ist

Thomas Mann und Wolfgang Joop.

das mittel alterliche Burgkloster, ein

1229 gegründetes Dominikanerkonvent

mit Wand- und Decken-

C Rathaus

malereien sowie schönen Kapite len.

Mit seinem Rathaus, in dem die

Nach der Reformation war es Armenhaus

und Gericht, bis die National-

Stadtoberen einst Weltpolitik betrieben,

ste lte Lübeck seine Posititon

sozialisten hier Juden, Priester und

als ›Königin der Hanse‹ zur Schau.

Widerstandskämpfer inhaftierten.

Von der Gotik bis zur Renaissance: Lübecker Rathaus und Marienkirche

Hansemuseum

Wikinger-Friesen-Weg

Maasholm

OSTSEE

Kiel

Radeln am

Meer

Radwege erschließen die

Küste von Flensburg bis

Travemünde.

5 km

1 Kiel

Weltweit ist die Stadt an der Förde

Radfahren – Kaum Steigungen, ein

(ca. 248 000 Einw.) als Mekka des

gut ausgebautes und beschildertes

Segelsports bekannt: Bei der international

renommierten ›Kieler Wo-

Wegenetz, an dem auch Reparaturstationen

und ›Bed+Bike‹-Unterkünfte

liegen: Radfahrer finden in Küche – Auf Bauernhöfen und auf gen einiges zu, so etwa das Gericht auf dem Wasser, was Masten hat.

che‹ im Jun ist zehn Tage lang a les

Schleswig-Holstein ideale Bedingungen

vor, besonders wenn sie mehr da s zu Mittag kräftig und deftig gene

l zum Schlachtfest serviert wurde. fahren Regatten, und an Land feiern

See wird hart gearbeitet. Logisch, ›Schwarzsauer‹, das früher traditio-

Die besten Segelsportler der Welt

Wert auf Erholung als auf sportliche gessen wird. Natürlich kommt an der

ca. 3 Mio. Menschen ein riesiges

Rekorde legen.

Küste häufig Fisch in vielerlei Gestalt Schwein, der Schnauze und den Pfo-

Volksfest – mit kostenlosen Openauf

den Tisch. Ein bekanntes Beispiel

Air-Konzerten und Partystimmung

Ideal für Familien

sind die Kieler Spro ten: Die heringsähnlichen

kleinen Fische werden ge-

nicht, das sich die Stadt stolz ›Kiel.

neblut gekocht werden.

fast rund um die Uhr. So wundert es

Besonders beliebt ist der Ostseeküsten-Radweg.

Das 430 km lange räuchert serviert und kommen, dem kömmlicher sind ›Gröner Heini‹, ein Sailing.City.‹ nennt.

Eintopf aus Bohnen, Birnen und Auch den Rest des Jahres hat die

vemünde ist überwiegend asphaltiert,

einfach zu befahren und für Fa-

entgegen ihrem Namen aus Holunziergang

aus der Innenstadt zum Ha-

Speck oder die Fliederbeersuppe, die Stadt einiges zu bieten. So den Spamilien

gut geeignet.

derbeeren hergeste lt wird. Sie wird, fen, vorbei am Schi fahrtsmuseum

Landschaftlich zeigt sich die Region

mit Grießklößchen, in vielen Gasthäusern

serviert.

Aquariums Geomar und dann ent-

zum Ostseekai, zu den Robben des

entlang des Weges in a l ihren Facetten:

Während auf der einen Seite des

lang der Kie linie nordwärts zur Förde

– stets begleitet von der Seeluft,

Lenkers das Meer rauscht, schweift

Tradition bewahrt

der Blick auf der anderen Seite über

Deftig und süß: Diese Kombination Kreuzfahrtschi fen, Fähren und kreischenden

Möwen.

leuchtend gelben Raps, grüne Wiesen,

Felder und Wälder.

an. Das gilt nicht nur für den Eintopf

tri ft man im Norden übrigens häufig

Kleine Fischerdörfer wie Maasholm

›Dickmusik‹, der östlich der Kieler

und historische Hafenstädte wie

Förde beliebt ist. Seine Zutaten sind A Stadtgalerie Kiel

Eckernförde oder Neustadt in Hol-

Trockenobst, Schinkenspeck und Gemüse.

Nachsüßen ist eine regionale In einem Teil des früheren Postgebäudes

regiert die zeitgenö sische

cher führen auf die Sonneninsel dern aus dem nördlicher gelegenen Eigenheit. Hier oben streut man sich

Fehmarn, an die idyllischen Ufer der Eckernförde.

gern Zucker aufs E sen, sogar auf Kunst. In Wechselau ste lungen werden

Arbeiten Kieler und schleswig-

Schlei oder in die sanfte Hüge landschaft

der Holsteinischen Schweiz. kaus: Dieses Seemannsgericht hat Solcher und anderer Eigenarten zum holsteinischer Kunstscha fender

Berühmt wie berüchtigt ist der Labs-

Grünkohl.

Ausführliche Informationen zur Routenplanung

sind erhältlich unter auf eine harte Probe gestellt. Bi sie Anlaufpunkt für Feinschmecker geseeraums

gezeigt. Außerdem stellt

Generationen von Küstenbesuchern Trotz ist der Norden inzwischen ein sowie internationale Kunst des Ost-

www.ostseekuesten-radweg.de. dann überrascht feststellen durften, worden. Viele Gastronomen haben die Heinrich-Ehmsen-Stiftung viele

Gerichte der regionalen Küche neu Gemälde und Graphiken des in Kiel

Rastplätze, Schutzhü ten, Fischbuden,

Restaurants und Unterkünfte gepökeltem Fleisch weitaus be ser Rezepte in einer zeitgemäßen Form. Ehmsen (1886-1964) aus.

Karto feln, Gurken, Roter Bete und interpretiert und servieren Omas geborenen Expre sionisten Heinrich

aller Art. In der Hauptsaison sollte schmeckt als sie au sieht.

Ein prominentes Aushängeschild für

man die Unterkunft aber unbedingt

diesen Trend ist das ›Schleswig-Holstein

Gourmet Fes tival‹: Es holt von B Rathaus

rechtzeitig reservieren. Fah radfreundliche

und vom ADFC zertifi-

Die traditionsreiche Küche der Küste September bis Mär zahlreiche Spit-

Mut zur Eigenart

zierte Unterkünfte verzeichnet die hat noch andere Eigenarten zu bieten.

Manche muten modernen Mä-

hohen Nordens.

Kiel überdimensioniert. Zu

zenköche in verschiedene Orte des Das Jugendstilrathau scheint für

Internetseite www.bettundbike.de.

erklären

Teilstück zwischen Flensburg und Tra-

stein laden zum Verweilen ein. Abste-

Entlang der Route gibt es aus reichend

H Heiligen-Geist-Hospital

Das Heiligen-Geist-Hospital mit fünf

schlanken Türmen gehört zu Europas

ältesten Hospitälern und dient

seit 750 Jahren für die Krankenpflege

und als Altenheim. Im Langhaus

ist eins der Kabäuschen zu bestaunen.

Diese winzigen Wohnkammern

gab e seit 1820, davor standen die

Be ten ohne Abtrennung nebeneinander.

Noch bis 1970 waren einige

dieser ›Kabäusterchen‹ bewohnt.

I St. Jakobi

St. Jakob ist ein weiteres Beispiel

für Lübecks lebendige Geschichte:

Als Kirche der Schi fer und Seefahrer

wurde der Backsteinha lenbau im

frühen 14. Jh. am Koberg e richtet.

Die Pamir-Kape le in ihrem Nordturm

ist heute Nationale Gedenkstä

te der zivilen Schi fahrt.

Lübeck

Drägerhaus

Moislinger

Fackenburger Allee

Hansestraße

Allee

Friedenstr.

Karpfenstr.

Dornestr.

Georg-

Bahnhof

Lindenstr.

Meier- str.

Gloxin-

Warendorpstr.

Wickedestr.

Adler- str.

Lübeck

Reiferstr.

Katharinenstieg

K.-Adenauer-Str.

Finkenstraße

Schwartauer A lee

Werner- Kock- Str.

Moislinger Allee

Lachswehra lee

Katharinenstr. Katharinenstr.

Zur Sägemühle

Von Dickmusik,

Gröner Heini

und Schwarzsauer

Die Namen auf den Speisekarten im Norden

Deutschlands klingen mitunte rätselhaft.

Dahinter verbergen sich bisweilen deftige

Traditionsgerichte und viel frischer Fisch.

Trennkost auf norddeutsch: Labskaus,

eine wirklich lokale Spezialität

Namen zum Trotz, nicht aus Kiel, son-

da s die seltsam rötliche Melange aus

Stadtgraben

macherstr.

Greveradenstr.

Marquardplatz

Marienbrücke

Wi ly- Brandt- A l e

Stadtgraben

Po sehlstraßePo sehlstraße

Stadt-

Willy-Brandt-A l e

Lastadie

Holstenhafen

der Untertrave

Trave

An der Obertrave

Siebente

Querstr.

der Obertrave

Wa lstraße

Untertrave

Böttcherstr.

Ellerbrook

Kl.

Gröpelgr.

Blocksquerstr.

Kl. Kiesau

Wa lhafen

Schü selbuden

Schmiedestr.

Es besteht aus dem Bauchfleisch vom

ten, die in Schlachtbrühe und Schwei-

Ebenso regionaltypisch, aber weit be-

hundert und ist eine von vielen sehenswerte

Feldsteinkirchen der Region.

10 Großsteingrab von Missunde: Das

Ganggrab der jungsteinzeitlichen Megalithenanlage

an der Schlei ist zwischen

4800 und 5500 Jahre alt.

11 Heringszaun Kappeln: Die über

600 Jahre alte Vorrichtung zum passiven

schmiede-

Fünfhausen

Kohlmarkt

Parade

Sandstr.

Klingenberg

Rehderbrücke

Hüxtertorbrücke

Mühlendamm

Hansahafen

Domkirchhof

An der Untertrave

Engels- grube

J Museum Behnhaus

Diese zwei Kaufmannshäuser sind

zu einem Museum verbunden, das

hochkarätige Kunst des 19. Jh. und

der Kla sischen Moderne zeigt. Die

Räume im Draegerhau sind für Ausste

lungen konzipiert. Das Behnhaus

zeigt mit Kontor, Diele und Einrichtung

noch ein typisches Kaufmannshaus

der Zeit um 1800. Bis 2023 ist

hier die Präsentation ›Buddenbrooks

im Behnhaus‹ zu sehen. Sie dreht Geschichte: Willy Brandt. In der des 2015 verstorbenen Literaturnobelpreisträgers

Günter Grass. Als

sich um die Familie Mann, die Brüder

Thomas und Heinrich sowie Namen Herbert Frahm informiert ›Forum für Literatur und Bildende

Geburt stadt des SPD-Politikers mit

deren Romane.

das Wi ly-Brandt-Haus in einer multimedialen

Au stellung über den Po-

widmet sich den Wort- und Bildwel-

Kunst‹ versteht sich das Haus und

litiker und Friedensnobelpreisträger. ten de streitbaren Schriftste lers,

K Wi ly-Brandt-Haus

Malers, Zeichners und Bildhauers.

Wechselau stellungen präsentieren

L Günter-Grass-Haus

auch die Werke anderer Künstler.

Er gehört zu den großen Staatsmännern

des 20. Jh. und schrieb als In der Glockengießerstraße 21 be-

bildet eine Verbindung zum Wi ly-

Der Innenhof mit Skulpturengarten

deutscher Bundeskanzler (1969-74) fand sich seit 1986 das Sekretariat

Breite Str.

Mühlen-

Königstr.

Fegefeuer

Musterbahn

Engelswisch

Altefähre

Breite

Königstr.

Wa lstr.

Burgstr.

Kanal-Trave

Burgtorbrücke

Wakenitz mauer

Hüxtertor-

Kanalstraße

Hundestr.

Dr.-Julius- Leber- Str.

Fleischhauer- str.

Hüx- str.

Wahmstr. Krähenstr.

Schildstr.

St.-A nen-Str.

Mühlenbrücke

Königstr.

Große Burgstr.

Glockengießer-

Stavenstr.

Balauerfohr

Bei St.-

Rosen-

Johannis

Wielandbrücke

Schlu-

An der Mauer

Bäcker-

Ratzeburger

Wakenitzmauer

Das Meer prägt die Stadt an der Förde: Große

Pötte fahren bis ins Zentrum, zur Kieler Woche

knattern Segel im Wind, und der Nord-Ostsee-

Kanal ist die ›Autobahn der Schiffe‹.

Klughafen

Kanalstraße

allee

Bismarckstr.

Schi lerstr.

Antoni-

Falkenstraße

Kalandstr.

Spi lerstr.

Klosterstr.

M Katharinenkirche

Die Museumskirche gehört zu

Lübeck schönsten Beispielen hochgotischer

Backsteinarchitektur. Ein

Kunstschatz ist das Monumentalgemälde

›Die Erweckung des Lazarus‹

Jacopo Tintore tos von 1576. Die

Fassade zur König straße zieren

neun Te rakottafiguren – die drei

linken schuf Ernst Barlach, die anderen

Gerhard Marcks im 20. Jh.

Fischfang ist das Wahrzeichen der Stadt

an der Schlei und eine der letzten seiner

Art in Europa.

i Information

Viele weitere Reise-Tipps erhalten Sie

auf den offiziellen Tourismusportalen der

Region unter: sh-tourismus.de, nordseetourismus.de,

binnenland.sh sowie ostseeschleswig-holstein.de

Wakenitz-

Hohelandstr.

Falkenstraße

ist es mit dem Boom, den die zum

Flo tenstützpunkt aufgestiegene

Stadt während des Neubaus des Rathauses

1907-10 er lebte. Der 106 m

hohe, dem Campanile von Venedig

ähnelnde Turm ist das Wahrzeichen

Kiels. Von seiner Au sichtspla tform

in 67 m Hö he bietet sich ein grandioser

Blick (Juni-Sept.).

C Sophienhof

Der zweistöckige Sophienhof ist die

überdachte Verlängerung der Fußgängerzone

Holstenstraße und bundesweit

eines der größten Shoppingzentren

dieser Art. Hier ist ein

Schaufensterbummel auch bei

Regen ein Genuss.

D Hörnbrücke

Architektonisch und technisch einzigartig

ist die Hörnbrücke im Kieler

Hafen. Diese dreigliedrige Faltbrücke

Die Windjammerparade ist das Highlight der Kie


N Hüxstraße

Die Hüxstraße ist die beliebteste der

›Rippenstraßen‹, die quer zur Fußgänger-

und Einkaufsmeile Breite

Straße Richtung Osten verlaufen.

Originelle Läden und Boutiquen, angesagte

Cafés und Restaurants und

3 Trave

das kleine Theater Combinale sind ›Lübeck sc

Anziehungspunkte.

1913 nach Lü

Travemünde

um 1800 erh

O Kunstha le St. Annen des tradition

bads, zu dem

Kein anderes Museum zeigt sakrale hafen gehört

Kunst so stimmungsvoll: Im spätgotischen

St.-Annen-Kloster kommen von 1539. Zu b

ältester noch

Schnitz altäre, Tafelbilder, Holz- und nen 4,5 km lan

Stein skulpturen wunderbar zur Geltung.

Im benachbarten Neubau, der Flaniermeile ›V

Kurstrand mit

anste le der Kirche steht, widmet Bäderarchitekt

sich die Kunstha le der Zeit nach Geschäften. Am

1945. Aus Sorge um die Kunstschätze

St. Annens wurde die be-

schmaler Weg z

menade beginn

nachbarte Synagoge 1938 ›nur‹ und Meer führt

geplündert, nicht angezündet. Niendorf. Aber A

wird bei Sturm v

und ist abbruchg

P Dom zu Lübeck

rungen beachten

Heinrich der Löwe legte 1173 den Priwall

Grundstein: 130 m lang ist der Dom Fähren verbinden

und damit die längste der Lübecker der Halbinsel Priw

Innenstadtkirchen. Allerdings ist das ›Ostseestation‹, ei

Mittelschiff nur etwa halb so hoch heimischen Meere

wie in St. Marien, und die zwei Türme

ragen 10 m weniger hoch in den

weltstation. Auch T

Himmel. Das 17 m hohe Triumphkreuz

mit Schnitzfiguren schuf 1477

der Lübecker Bildhauer Bernt Notke.

Q St. Petri zu Lübeck

Schön ist der Blick auf die UNESCO-

Welt erbestadt vom 50 m hohen

Kirchturm, auf den ein Fahrstuhl

führt. St. Petr ist offizie le Universitätskirche.

Der gotische, weiße und

lichte Innenraum wird für Konzerte,

Lesungen und Kunstau stellungen

genutzt.

Tradit

Von Tr

Badeo

Die Seeschlösschenb

3/2021 ADAC URLAUB 21


Inspiration … Fünf Mal

Erfurter Domplatz

1 Stadtspaziergang

Zeitreise um den Dom

In der traditionsreichen Universitätsstadt, im Jahr 742 erstmals urkundlich

erwähnt, lernte bereits Martin Luther. Womit wir mittendrin wären in der

mittelalterlich geprägten Altstadt mit ihren über 20 gotischen Pfarrkirchen

– eines der größten Flächendenkmale Deutschlands. Im Mittelpunkt steht

das imposante Ensemble aus dem Dom St. Marien und der Kirche St. Severi.

Schauen Sie hinein und bewundern Sie in der Kathedrale das Tafelbild „Die

Verlobung der Heiligen Katharina“ von Lucas Cranach d. Ä. Vom Domplatz

aus reizt ein Spaziergang über die Allerheiligengasse und Waagegasse mit

ihren historischen Fachwerkhäusern zum Fischmarkt. Dort lässt sich das

sehenswerte neugotische Rathaus bewundern, umgeben von prächtigen

Patrizierhäusern aus der Renaissance wie das „Haus zum Roten Ochsen“

und das „Haus zum Breiten Herd“. Unterwegs kommen Sie an der mittelalterlichen

Alten Synagoge aus dem 11. Jahrhundert vorbei, eine der wenigen

noch erhaltenen Europas. Den Schlusspunkt setzt die imposante Zitadelle

Petersberg, die einst kurmainzische Zwingburg aus dem 17. Jahrhundert.

Empfohlen von Niklas Kubitz aus

dem ADAC Reisebüro in Erfurt

-mal ...

Erfurt

Im Grünen

2 Ausflüge in die Natur

Erfurt ist bekannt für seine schönen Gärten – dem Begründer

des Gartenbaus in Deutschland, Christian Reichert

(1685–1775), wurde an der Pförtchenbrücke nahe

dem Luisenpark sogar ein Denkmal gesetzt. Der

egapark (Foto; egapark-erfurt.de), zu DDR-Zeiten

Ort der Internationalen Gartenbauausstellung

(iga), lockt mit dem größten zusammenhängenden

Blumenbeet Europas, seinen Pflanzenhäusern,

Themengärten und dem einzigartigen Deutschen

Gartenbaumuseum alljährlich Tausende Pflanzenfreunde an

(gartenbaumuseum.de). Eine neue Attraktion entsteht zur Bundesgartenschau

(s. auch Tipps auf S. 11) zwischen Nordpark bis

hinauf zum Kilianpark: der größte Landschaftspark Thüringens.

Thüringens Hauptstadt

lädt zur diesjährigen

Bundesgartenschau ein.

Was es außer Blumen

sonst noch alles zu

entdecken gibt …

Video-Tipp:

bit.ly/v-erfurt

22 ADAC URLAUB 3/2021


Fünf Mal … Inspiration

3 Kunsthandwerk & Eis

Die Krämerbrücke

Mitten durch die Altstadt von Erfurt säuselt die Gera. Und über ihr

spannt sich zwischen Benediktsplatz und Wenigemarkt die berühmte

Krämerbrücke, eines der Wahrzeichen der Stadt und mit 120 Metern

die längste durchgehend mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke

Europas. Ursprünglich aus Holz errichtet, erbaute man sie im Jahr 1325

aus Stein. Die pittoresken Fachwerkhäuser beherbergen heute kleine

Galerien und altehrwürdige Läden, in denen man Thüringer Blaudruckstoffe,

handbemalte Keramik, Schmuck, Holzschnitzereien sowie

Unstrut-Weine bekommt. Besonders bei sonnigem Wetter sollte man

sich die ein oder andere Kugel selbstgemachtes Eis von der beliebten

Manufaktur Eiskrämer nicht entgehen lassen (goldhelm-schokolade.de).

Und auch das Museum Brückenhaus mit der alten Bohlenstube

und repräsentativen Wohnräumen ist unbedingt einen Besuch wert

(museen.de/museum-brueckenhaus-erfurt.html).

FOTOS: HANS P. SZYSZKA/MAURITIUS IMAGES, STEVE BAUERSCHMIDT/IMAGO IMAGES, ADAC E.V., DTV2/ISTOCKPHOTO,

SCHÖNING/IMAGO IMAGES, MARTIN KIRCHNER/THÜRINGER TOURISMUS GMBH, RESTAURANT CLARA, REINHARD SCHMID/SCHAPOWALOW

Schlossbesuch

4 Molsdorf

Rund zehn Kilometer südwestlich von Erfurt liegt

eines der schönsten Barockschlösser Thüringens.

Die einstige Wasserburg Molsdorf wurde im

18. Jahrhundert vom illustren Reichsgrafen Gustav

Adolf von Gotter zum eindrucksvollen Lustschloss

umgestaltet (thueringerschloesser.de). Das Innere

des von einem großzügigen Landschaftspark (BUGA-

Außenstandort) umgebenen Anwesens beeindruckt

unter anderem mit einem prächtig getäfelten Festsaal

samt Gemälden, mit opulenten Deckengemälden und

einem der wenigen noch erhaltenen privaten Luxusbäder

des frühen 20. Jahrhunderts. Die spätere Schlossherrin,

die Gräfin von Gneisenau, ließ es um 1910

mit grün geädertem Marmor gestalten. Das beliebte

Ausflugsziel lässt sich prima per Fahrrad erreichen,

etwa über den Gera-Radwanderweg (gera-radweg.de).

5 Kulinarik

Essen mit Clara

Kulinarisch bieten sich in Erfurt eine Reihe exzellenter Optionen

an. Einen famosen Blick auf die Stadt hat man von der Glashütte

Petersberg, besonders abends, wenn der Dom romantisch

beleuchtet ist (glashuette-restaurant.de). Im Restaurant Café

und Bar Übersee sitzt man auf einer schönen Flussterrasse und

genießt Gerichte und Cocktails aus aller Welt (uebersee-erfurt.de).

Deftige, gutbürgerliche Küche serviert das Augustiner Restaurant

mit idyllisch am Wasser gelegenem Biergarten mit Blick auf

die Krämerbrücke (augustiner-erfurt.de). Feinschmecker erwartet

schließlich im Sterne-Restaurant Clara im Kaisersaal eine Küche

voller Finesse. Namensgeberin ist übrigens Clara Schumann,

die einst den 100-DM-Schein zierte und deren wandfüllendes

Porträt im Gastraum zu sehen ist. Tipp: Das Restaurant bietet

auch Kochkurse an (restaurant-clara.de).

3/2021 ADAC URLAUB 23


Inspiration Spanien

An der Küste

Schatz im Hinterland

Arcos de la Frontera gehört

zu den Pueblos Blancos,

den Weißen Dörfern

24 ADAC URLAUB 3/2021


Spanien Inspiration

des Lichts

Es wäre ein Jammer, im Urlaub an Andalusiens Costa de la Luz

nur am Hotel-Strand zu liegen. Wir schnappen uns den

Mietwagen und unternehmen spannende Tagesausflüge

TEXT Olaf Heise

3/2021 ADAC URLAUB 25


Sehenswert

Sevillas Plaza de

España wurde 1929 zur

Iberoamerikanischen

Ausstellung gestaltet

Keine Frage, man kann

problemlos zwei Wochen

in einem der vielen hervorragenden

Hotels entlang

der Costa de la Luz

verbringen, sich die Zeit mit endlosen

Strandspaziergängen versüßen,

mit Golfspielen oder einfach nur mit

Sonnenbaden. An Spaniens südlicher

Atlantikküste, die von der Straße von

Gibraltar bis an die Grenze zu Portugal

reicht, sind die Strände schier

endlos lang und wunderbar feinsandig,

das Klima ist im Vergleich zu den

Costas am Mittelmeer spürbar milder

(zumindest an der Küste) und das

Meer angenehm erfrischend.

Wer sich im Urlaub nicht nur

entspannen möchte, der kann in

der Region jedoch auch bei den Ausflugszielen

aus dem Vollen schöpfen.

Faszinierende Städte, ursprüngliche

Naturlandschaften und malerische

weiße Dörfer im Hinterland machen

den Südwesten Andalusiens zu einem

wunderbar vielseitigen Urlaubsziel.

Wir haben mit dem Mietwagen vom

beliebten Ferienort Novo Sancti Petri

aus spannende Tagesausflüge unter-

Historisch

Cádiz gehört

zu den ältesten

Städten Europas

nommen. Wobei: Bei unserem ersten

Ziel empfiehlt es sich durchaus, eine

Übernachtung einzuplanen …

Städtetour nach Sevilla & Cádiz

Sevilla, die pulsierende Hauptstadt

Andalusiens und Wiege des Flamenco,

erreichen wir im Binnenland

über die gut ausgebaute Autopista

del Sur in rund anderthalb Stunden.

Zu Zeiten des spanischen Kolonialreichs,

das nach der Reconquista,

der christlichen Rückeroberung der

im Mittelalter weitgehend muslimisch

beherrschten Iberischen Halbinsel

(al-Andalus), entstand, gelangte

die Stadt zu immensem Reichtum.

Sevilla war nach der Entdeckung

Amerikas der Hauptumschlagplatz

des spanischen Seehandels, das Gold

der Inkas und Azteken sowie andere

wertvolle Waren aus Lateinamerika

landeten am Torre del Oro an, dem

Goldturm am Flussufer des Guadalquivir.

In unmittelbarer Nähe befindet

sich die imposante Kathedrale

Maria de la Sede, UNESCO-Weltkulturerbe

und geschmückt mit Kunstschätzen

von Murillo bis Velázquez

und Zurbarán. Daneben die Giralda,

Sevillas 97 Meter hohes Wahrzeichen.

Der reich verzierte Glockenturm

wurde im 12. Jahrhundert als

Minarett einer Moschee erbaut. Von

hier aus spaziert man durch die Altstadt

zum maurischen Festungspalast

Real Alcázar, ein Schmuckstück im

Mudejar-Stil, und weiter zur weitläufigen

Plaza de España. Aber auch

26 ADAC URLAUB 3/2021


Spanien Inspiration

das moderne Sevilla hat seinen

Reiz: Die schirmartige, organisch

wirkende Konstruktion des Metropol

Parasol gilt als größtes Holzbauwerk

der Welt und überdacht das

Gelände der Markthalle. Es gibt so

einiges zu entdecken. Für den Abend

verspricht eine Flamenco-Show ein

tolles Erlebnis, etwa im Museo del

Baile Flamenco (museodelbaileflamenco.com).

Wer schon in Sevilla ist, erreicht

in knapp einer Stunde das Örtchen

Palos de la Frontera bei Huelva nahe

der Grenze zu Portugal. Im dortigen

Museumshafen lassen sich die originalgetreuen

Nachbauten der drei

Karavellen Santa Maria, Niña und

Pinta besichtigen, mit denen Christoph

Kolumbus im Jahr 1492 zu

seiner Reise in die Neue Welt in See

stach – erstaunlich kleine Schiffe für

eine Atlantiküberquerung. Wer noch

mehr über den italienischen Seefahrer

in kastilischen Diensten erfahren

möchte, besucht die Klöster La

Rábida in Palos und Santa Clara im

schönen Örtchen Moguer, in denen

Kolumbus seine Reise vorbereitete.

Eine weitere Stadt, die man im

Auge haben sollte, ist schließlich

Cádiz. Die von wuchtigen Festungen

geschützte Hafenstadt am Atlantik

wurde vor fast 3000 Jahren von

phönizischen Kauffahrern gegründet

und gilt als eine der ältesten Städte

Europas. Beliebter Foto-Spot beim

Bummel durch die Altstadt ist das

historische Badehaus Balneario de

la Palma aus den 1920er-Jahren am

Stadtstrand La Caleta – hier, und

nicht in Havanna auf Kuba, stieg

Halle Berry in dem James-Bond-Film

„Stirb an einem anderen Tag“ elegant

aus dem Wasser.

Steilküste, Strand und Wale

Nach so viel Kultur ist es Zeit für

eine Auszeit am Meer. Unsere heutige

Tour führt uns zunächst zum

nahen Leuchtturm am Kap Trafalgar

am Strand von Caños de Meca.

Ein schöner wie geschichtsträchtiger

Wanderparadies

Berglandschaft

im Naturpark

Alcornocales

Wale voraus

In der Straße

von Gibraltar

leben Delfine

und Orcas

Ort: Im Oktober 1805 ereignete sich

hier die berühmte Seeschlacht von

Trafalgar, bei der die britische Flotte

unter Admiral Nelson die vereinigte

spanisch-französische Flotte vernichtete

und Nelson den Tod fand. Der

Trafalgar Square in London wurde

nach diesem Ereignis benannt.

Wenig weiter erreichen wir den

Ort Barbate, das Eingangstor zum

kleinen, aber feinen Naturpark La

Breña y Marismas del Barbate. Ein

wunderschöner Wanderweg führt

hier an duftenden Wacholder- und

Kieferbäumen die imposante Steilküste

entlang hinauf zum ehemaligen

Wachturm Torre del Tajo. Dort bietet

sich in 100 Metern Höhe ein famoser

Panoramablick über das Meer und

die Küste. Wanderkarten gibt es in

der örtlichen Touristeninformation

(turismobarbate.es).

Alternativ bietet sich ein Ausflug

an die Playa de Bolonia an, mit seiner

weitläufigen Dünenlandschaft zweifelsohne

einer der schönsten Strände

der Costa de la Luz. Nach einem

entspannten Badetag kann man hier

3/2021 ADAC URLAUB 27


Inspiration Spanien

Sherryprobe

In der Bodega

Tío Pepe in Jerez

de la Frontera

in den gemütlichen Restaurants im

Örtchen El Lentiscal direkt am Meer

den Sonnenuntergang und guten

Fisch genießen. Tipp: Direkt an der

Playa de Bolonia lässt sich übrigens

die alte römische Ruinenstadt Baelo

Claudia besichtigen!

Geradezu ein Pflichtausflug ist

das Surfer-Mekka Tarifa, handelt es

sich doch um den südlichsten Punkt

des europäischen Festlandes. Nur

14 Kilometer trennen hier Europa

vom afrikanischen Kontinent. Am

Himmel von Tarifa ziehen die bunten

Drachen der Kite-Surfer ihre Bahnen,

der Wind bläst hier beständig. Was

uns jedoch viel mehr reizt, ist eine

Walbeobachtungstour in der Straße

von Gibraltar. Der unterschiedliche

Salzgehalt zwischen Mittelmeer und

Atlantik sowie ein geringfügig höherer

Meeresspiegel des großen Ozeans

sorgen für besondere Strömungsverhältnisse

und ein nährstoffreiches

Wasser in der Meerenge; so fühlen

sich hier trotz des hohen Schiffsverkehrs

ganze sieben Delfin- und Walarten

wohl, darunter auch Orcas. Die

Schweizer Stiftung firmm startet ab

Tarifa mehrmals täglich zu Beobachtungstouren,

interessante Vorträge

über die Meeressäuger inklusive.

Flamingos und der Sherry

Tierbeobachtungen anderer Art

lassen sich im Nationalpark Coto

de Doñana nördlich von Sanlúcar

de Barrameda erleben (gut eine

Autostunde ab Novo Sancti Petri).

Salzhaltiges Marschland, Lagunen,

Kiefernwälder, Wanderdünen und

unberührte Strände prägen das riesige

Feuchtgebiet. Ein Rückzugsort

für zahlreiche Vogelarten, darunter

Flamingos, Pfeifenten und Löffler.

Auch Damhirsche, verwilderte

Pferde und Räuber wie der Spanische

Kaiseradler und der seltene

Pardelluchs sind hier beheimatet.

Auf Wander- und Radwegen sowie

zu Pferd, per Geländewagen oder

per Schiffsausflug ab Sanlúcar de

ADAC Reiseinfos zu Andalusien:

adac.de/andalusien

Video: „Grenzenlos – Die Welt entdecken“

an der Costa de la Luz: bit.ly/v-costa-de-la-luz

Traumstrand

Weitläufige

Dünenlandschaft

am Playa de

Bolonia

Experten-Tipp

Steffen Haker-Hönicke aus dem ADAC Reisebüro in

Rostock über einen Abstecher nach Gibraltar

Das britische Überseegebiet im Süden Andalusiens ist definitiv

einen Besuch wert. Die Landzunge steht seit 1704 unter der

Souveränität des Vereinigten Königreichs und präsentiert

sich bis heute „very british“. Attraktion ist der berühmte über

400 Meter hohe Affenfelsen, auf dem eine Kolonie Berberaffen

lebt und wo sich grandiose Aussichten bis nach Afrika bieten.

Die Gorham-Höhle im Küstengebirge war über Jahrtausende von

Neandertalern bewohnt und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe

(gorhamscave.gi). Hauptschlagader in der Stadt ist die historische

Main Street mit vielen kleinen Geschäften und Restaurants. Auch

der sehenswerte Botanische Garten ist ein wahres Kleinod.

App

Barrameda lässt sich dieses einzigartige

Ökosystem erkunden. Geführte

Touren starten zum Beispiel ab El

Rocío am Rande des Nationalparks

(donanareservas.com/en). Der kleine

Ort ist ohnehin einen Besuch wert:

Die sandigen Straßen und Pferdekutschen

erinnern an eine mexikanische

Westernstadt. Alljährlich zu

Pfingsten strömen über eine Million

Pilger aus der ganzen Welt in den

berühmten Wallfahrtsort, der sonst

nur rund 800 Einwohner zählt.

Apropos Sanlúcar de Barrameda:

Die Stadt an der Mündung des Guadalquivir

bildet zusammen mit Jerez

de la Frontera und El Puerto de Santa

María das sogenannte Sherry-Dreieck

Andalusiens. Der weiche Likörwein

darf sich nur so nennen, wenn er um

jene drei Orte hergestellt wird. Die

Bezeichnung Sherry leitet sich übrigens

von Seris oder Xeris ab, dem

alten arabischen Namen der Stadt

Jerez. In unzähligen Bars und Bodegas,

wie die Kellereien hier genannt

werden, lässt sich der trockene Fino

oder der kräftige, mahagonifarbene

Oloroso verkosten. Führungen bieten

28 ADAC URLAUB 3/2021


Angebote

zum Beispiel die Bodegas Osborne

oder González Byass (Tío Pepe) an.

Weiße Dörfer und Wandern

Zu den beliebtesten Ausflugszielen

an der Costa de la Luz gehören

schließlich die „Pueblos Blancos“, die

berühmten Weißen Dörfer – malerische

kleine Ortschaften mit engen

Gassen, weiß getünchten Häusern

und maurischer Geschichte. Oft

thronen sie von idyllischer Natur

umgeben auf einer Bergkuppe im

Hinterland Andalusiens. In der

Provinz Cádiz zählen 19 Dörfer zur

„Ruta de los Pueblos Blancos“. Arcos

de la Frontera zum Beispiel, dessen

hübsche, unter Denkmalschutz

stehende Altstadt auf einem steilen

Felsen oberhalb des Flusses Guadalete

liegt. Prächtige alte Herrenhäuser

und Kirchen wie die Basilika

Santa María de la Asunción im

Wallfahrtsort

In El Rocío findet

alljährlich die

größte Prozession

Spaniens statt

INSPIRATION

Foto-Spots an der

Costa de la Luz

in der„ADAC Urlaub“-

App

Laden Sie sich

die kostenlose

ADAC Urlaub“-

App auf Ihr Tablet

oder Smartphone

(s. Seite 13)

Atlantiküberquerer

Bei Huelva liegen

Nachbauten der

Kolumbus-Schiffe

Gotik-Plateresk-Barock-Stil prägen

das Stadtbild. Oder das bezaubernde

Örtchen Algar, nahe dem Stausee

Guadalacín am Rande der gebirgigen

Naturparks Sierra de Grazalema und

Los Alcornocales gelegen.

Was uns zugleich zu unserem

letzten Tipp führt: Ein Ausflug zu

den Pueblos Blancos – am schönsten

übrigens im Frühling oder

Herbst, wenn die Temperaturen

angenehm mild sind – lässt sich

nämlich prima mit einer Wandertour

verbinden. Durch das feuchte

Klima zwischen Atlantik und Mittelmeer

gedeihen in den beiden von

zahlreichen Flüssen und Bächen

durchzogenen Naturparks ausgedehnte

Stein- und Korkeichenwälder,

üppige Farne und Pinsapo-Tannen.

Gänse- und Schmutzgeier kreisen

am Himmel. Herausfordernd ist in

der Sierra de Grazalema eine Wanderung

durch die Canyons Garganta

Seca oder Garganta Verde, deren

senkrechte Wände bis zu 400 Meter

hoch emporragen. Im Naturpark Los

Alcornocales führt zum Beispiel von

La Sauceda eine moderate Tour durch

schattige Korkeichenwälder an einem

subtropisch anmutenden Flusstal

entlang auf den Pico del Aljibe, dem

mit 1092 Metern höchsten Gipfel

des Naturparks. Fazit: Eine Reise an

die Costa de la Luz kann reichlich

Abwechslung bieten – wenn man

nicht nur am Strand liegen möchte.

In Sevilla

H10 Corregidor Boutique Hotel

Ein andalusischer Innenhof mit Springbrunnen,

Concierge-Service sowie komfortable Zimmer

erwarten Sie in diesem charmanten Boutiquehotel

im Arabeske-Stil im Herzen von Sevilla.

ab 34 € p. P. / 1 Tag im Standard-

Doppelzimmer mit Frühstück

Veranstalter: DERTOUR · Eine Marke der DER Touristik

Deutschland GmbH · Emil-von-Behring-Straße 6 ·

60439 Frankfurt

In Cádiz

Hotel Occidental Cádiz

Das elegant-moderne 4-Sterne-Hotel liegt ca.

15 Gehminuten von der historischen Altstadt

entfernt, der schöne Stadtstrand Playa de la

Victoria nur 100 m. Es gibt eine 24-h-Rezeption.

ab 71 € p. P. / 1 Tag im Doppelzimmer

mit Frühstück

Veranstalter: DERTOUR · Eine Marke der DER Touristik

Deutschland GmbH · Emil-von-Behring-Straße 6 ·

60439 Frankfurt

In Conil de la Frontera

Hipotels Gran Conil Hotel & Spa

Gönnen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie

den traumhaften Blick auf das Meer. Der nur

ca. 200 m entfernte kilometerlange Sandstrand

lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

ab 159 € p. P. / 3 Tage im Doppelzimmer

mit Frühstück

Veranstalter: ITS REISEN · Eine Marke der DER Touristik

Deutschland GmbH · Humboldtstraße 140–144 · 51149 Köln

Mehr Informationen unter:

adacreisen.de/costa-de-la-luz

ADAC

reisen.de

Weitere Angebote und Buchung

in Ihrem ADAC Reisebüro

vor Ort oder online unter:

www.adacreisen.de

Änderungen vorbehalten. Beratung und Buchung

in Ihrem ADAC Reisebüro siehe Seite 49.

Vermittler: siehe Impressum Seite 49


Inspiration Spanien

Costa de la Luz – alles Wichtige auf einen Blick

Experte Steffen Haker-Hönicke vom ADAC Reisebüro in Rostock

Anreise

Von Deutschland aus werden die Flughäfen

von Sevilla und Jerez de la Frontera

direkt angeflogen. Nonstop fliegen z. B.

Eurowings und TUI fly nach Jerez. Die

Flugzeit beträgt etwa drei Stunden.

Reisezeit

Dank des milden Klimas lässt sich Andalusien

das ganze Jahr über bereisen. Die

besten Reisezeiten für Entdeckungstouren

sind der Frühling und der Herbst.

Im Sommer wird es zur Badeurlaubszeit

recht voll und besonders im Binnenland

bisweilen auch brütend heiß.

Unterwegs

Innerhalb der Region um die Costa de la

Luz ist man am besten mit dem Mietwagen

unterwegs. Attraktive Angebote mit

fairen Inklusivleistungen finden Sie unter:

adacreisen.de/autos-wohnmobile

Übernachten

Entdecken

Der ADAC

Reiseführer plus

Andalusien mit

vielen Tipps,

Hintergründen

und hochwertiger

Maxi-Faltkarte.

14,99 €

Weitere

Infos:

bit.ly/rf-andalusien

Pool mit Blick auf die Stadt sowie Parkmöglichkeiten.

Palacio Garvey, Jerez de la Frontera:

Das von der Sherry-Dynastie Garvey im

19. Jahrhundert erbaute Herrenhaus ist

heute ein elegantes Hotel im historischen

Viertel, nur wenige Gehminuten von der

Kathedrale von Jerez entfernt.

Parador de Arcos de la Frontera: Die

historischen Hotels der zum spanischen

Staatseigentum gehörenden Kette sind

fast immer eine erstklassige Adresse. An

den Ufern des Guadalete-Flusses gelegen,

bietet das exklusive Haus einen beeindruckenden

Blick auf die Flussauen und

die historische Region um Arcos.

Essen & Trinken

El Rinconcillo: Der Tapas-Bar-Klassiker

seit 1670. Große Auswahl an Tapas und

Weinen. Calle Gerona 40, 41003 Sevilla,

elrinconcillo.es

Alevante: Exzellente Sterneküche. Das

Restaurant ist die Zweigstelle des Aponiente

in El Puerto de Santa María, wo

der Meeresfrüchte-König Ángel León

(drei Michelin-Sterne) den Kochlöffel

schwingt. Amílcar Barca, 11139 Novo

Sancti Petri, alevanteangelleon.com

La Curiosidad de Mauro Barreiro: Hervorragendes

Lokal mit origineller Küche

in der Altstadt von Cádiz. Die Speisekarte

reicht von Tapas über Ceviche bis

Sashimi und verbindet einheimische

Gerichte mit der Küche anderer Länder.

Calle Veedor 10, 11003 Cádiz. maurobarreiro.es

Tío Pepe: Eine Führung und Sherry-Verkostung

in der berühmten Bodega der

renommierten Kellerei González Byass

ist ein Erlebnis. Calle Manuel María González

12, 11403 Jerez de la Frontera. tiopepe.com

Nicht versäumen

1 Sevilla: Die imposante Kathedrale

María de la Sede (UNESCO-Weltkulturerbe),

die Giralda und die Plaza de España

sind nur einige Highlights der pulsierenden

Hauptstadt Andalusiens.

Entlang der Costa de la Luz gibt es zahlreiche

hervorragende Strandhotels mit

großen Poollandschaften, Golfplatz etc.

Und für Rundtouren bieten sich im Innenland

viele hübsche historische Stadthotels

an. Unsere Tipps:

Iberostar Selection Andalucía Playa,

Novo Sancti Petri: Erstklassiges Fünf-

Sterne-Hotel am Meer mit großem Wellnessbereich

und Hammam, Poollandschaft

und Sportangebot.

Terraza Hotel Doña María, Sevilla: Das

unmittelbar in der Altstadt gelegene

Hotel bietet stilvolle Zimmer und einen

kleinen Außenpool mit einem traumhaften

Blick auf die Kathedrale. Parkplätze

sind vorhanden.

Senator Spa, Cádiz: Ein beliebtes, zentral

gelegenes Hotel für Städtereisende.

Die Lobby ist wie ein andalusischer Innenhof

gestaltet. Auch gibt es einen schönen

Flamingos

Im Marschland

und in den

Lagunen des

Nationalparks

Coto de Doñana

leben Flamingos

30 ADAC URLAUB 3/2021


E 10 19605 A

Tourset | Länderinformationen

Alles, was Sie für Ihre Urlaubsreise wissen müssen

Gijón

MADRID

Sevi la

Las Palmas

Valencia

Barcelona

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reisevorbereitung auch die Bestimmungen

möglicher Transitländer.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige benötigen für einen touristischen Aufenthalt von bis

zu 3 Monaten den Personalausweis, vorläufigen Personalausweis, Reisepass, vorläufigen

Reisepass oder Kinderreisepass.

Besondere Bestimmungen für Kinder und Jugendliche

Minderjährigen, die alleine oder in Begleitung von nicht erziehungsberechtigten

Erwachsenen reisen, wird die Mitnahme einer beglaubigten Einverständniserklärung

der Erziehungsberechtigten in spanischer Sprache empfohlen. Sie soll beinhalten,

an welchen Orten sich der Minderjährige aufhalten darf und welche Person

vor Ort für ihn verantwortlich ist. Näheres unter https://spanien. diplo.de

(Pfad: Bürgerservice, Service von A bis Z, Minderjährige).

• Deutscher Führerschein

• Zulassungsbescheinigung Teil I

• Grüne Versicherungskarte (empfohlen)

• Währung: Euro (EUR, €)

• Ein- und Ausfuhr: Deklarationspflicht von Barmitteln ab einem Gegenwert

von 10 000 EUR *im EU-Binnenverkehr mündlich, bei Ein- oder Ausreise aus der bzw. in die EU schriftlich

• Bargeld am Geldautomat und bargeldlos bezahlen: mit Kreditkarte oder

Bankkarte (Maestro, V PAY) und PIN (Geheimzahl) oder Unterschrift

Das Festland und die Balearen gehören zur Europäischen Zollunion; es gelten die

Bestimmungen des Reiseverkehrs mit EU-Ländern. Die Kanaren hingegen gehören

dieser Zollunion nicht an; grundsätzlich gelten die Bestimmungen des Reiseverkehrs

mit Nicht-EU-Ländern.

Bei der Einreise aus einem EU-Land

• Waren für den persönlichen Gebrauch: abgabefrei, keine Zollformalitäten.

• Genussmittel: abgabefrei pro Person Richtmengen von jeweils bis zu

Zigarettelos

22 Vol.-%

Zigaril-

Zigarren Tabak Wein Bier Spirituosen Spirituosen

800 St. 400 St. 200 St. 1 kg 90 l* 110 l 20 l 10 l

*davon max. 60 l Schaumwein

• Bei einer Überschreitung der Richtmengen muss eine Verwendung für private

Zwecke nachgewiesen werden.

Bei der Einreise aus einem Nicht-EU-Land

• Gilt auch für die Einreise aus Gibraltar

• Zollpflichtige Waren wie auch die Überschreitung von Freimengen müssen unaufgefordert

bei der Einreise beim Zoll angeben werden.

• Zollfrei sind Waren (Reisebedarf, Geschenke, elektr. Geräte, Parfum, Schmuck)

im Wert bis zu 300 Euro (Landweg) bzw. 430 Euro (Luftweg, Seeweg); für

Reisende unter 15 Jahre 175 Euro.

• Genussmittel: abgabefrei ab 17 Jahren Höchstmengen von jeweils bis zu

Zigaretteloren

22 Vol.-%

Zigaril-

Zigar-

Tabak Wein Bier Spirituosen Spirituosen

200 St.* 100 St.* 50 St.* 250 g* 4 l 16 l 2 l** 1 l**

*oder entsprechende Teilmengen Rauchwaren, ** oder entsprechende Teilmengen Alkoholika

• Fleisch, Milch und daraus hergestellte Erzeugnisse: Für die Einfuhr gelten

strenge Bestimmungen. Auskunft erteilt das zuständige Veterinäramt.

Bei der Rückreise nach Deutschland

• Genussmittel: abgabefrei pro Person Richtmengen von jeweils bis zu

Zigaretteloren

22 Vol.-%

Zigaril-

Zigar-

Tabak Kaffee Bier Spirituosen Spirituosen

800 St. 400 St. 200 St. 1 kg 10 kg 110 l 20 l 10 l

• Wein aus anderen EU-Staaten: keine Richtmengen.

• Steuerhehlerei: Erwerb oder Besitz von Tabakwaren, die aus einem Nicht-EU-

Land stammen und nicht verzollt wurden, ist illegal (zu erkennen an fehlenden

Steuerzeichen, fehlenden Warnhinweisen oder Angaben zum Teer- und Nikotingehalt

sowie an deutlich niedrigeren Preisen als im Geschäft und an nicht

offenem Verkauf).

Unter der Telefonnummer 0 800 5 10 11 12 erhalten

Sie aus dem deutschen Netz Mo-Sa 8-20 Uhr alle Auskünfte

und Informationen zu den ADAC Leistungen

und für Ihre Urlaubsreise.

Weiterführende Informationen zum Reiseland,

darunter nützliches Alltags-Know-How und einen

praktischen Sprachführer, finden Sie online.

ADAC Notrufnummer/Straßenhilfsdienst

Im Falle einer Panne, in Notfällen, z.B. bei Diebstahl

oder Verlust von Papieren und Geld oder bei einem

Unfall, erreichen Sie rund um die Uhr Hilfe beim ADAC

Auslands-Notruf unter der Telefonnummer

+49 89 22 22 22.

Im Rahmen der ADAC Plus-Mitgliedschaft werden die

Kosten zur Pannenbehebung und die Abschleppkosten

bis zu jeweils 300 Euro erstattet. Für ADAC Mitglieder

ohne ADAC Plus-Mitgliedschaft ist die Hilfeleistung

außerhalb Deutschlands kos tenpflichtig.

*Kanarische Inseln -1 Stunde

230 Volt (50 Hertz Wechselstrom)

Impressum

Redaktionsschluss Februar 2020; © ADAC e.V. München.

Alle Inhalte sind sorgfältig recherchiert, eine Haftung kann dennoch nicht übernommen

werden. Für Anregungen aus Ihrer persönlichen Erfahrung sind wir dankbar:

ADAC Tourset Redaktion, Hansastr. 19, 80686 München, laenderinfo@adac.de

Spanien Inspiration

Anreise, Übernachten, Restaurants, Sehenswürdigkeiten

FOTOS: JÜRGEN RICHTER/LOOKPHOTOS, PANTHERMEDIA/IMAGO IMAGES, MALAJSKI/IMAGO IMAGES, JUAN AUNION/MAURITIUS IMAGES, SEBASTIAN KANZLER,

LUCAS VALLECILLOS/MAURITIUS IMAGES, ADAC E.V., KEN WELSH/MAURITIUS IMAGES, RICCARDO SPILA/SCHAPOWALOW, DESIGN PICS/IMAGO IMAGES; KARTE: MAPS4NEWS.COM/©HERE

2 Cádiz: Eine der ältesten Städte Europas,

gegründet vor fast 3000 Jahren von

phönizischen Kauffahrern. Am Stadtstrand

La Caleta stieg Halle Berry im

James-Bond-Film „Stirb an einem anderen

Tag“ aus dem Meer.

3 Arcos de la Frontera: Die Altstadt

mit ihren weiß gekalkten Häusern und

engen Gassen ist eine Augenweide. Der

auf einem Felsen oberhalb des Flusses

Guadalete gelegene Ort ist Ausgangspunkt

der „Ruta de los Pueblos Blancos“,

der Straße der Weißen Dörfer.

4 Jerez de la Frontera: Im Zentrum des

Sherry-Dreiecks um Jerez de la Frontera,

Sanlúcar de Barrameda und El Puerto de

Santa María lassen sich zahlreiche Bodegas

besuchen.

5 Tarifa: Im Surfer-Mekka der Costa de

la Luz sieht man die bunten Kites am

blauen Himmel kreisen. Von Tarifa aus

starten auch Walbeobachtungstouren in

der Straße von Gibraltar (firmm.org/de).

6 Nationalpark Coto de Doñana: Das

riesige Feuchtgebiet aus salzhaltigen

Marschen, Lagunen und Wäldern ist ein

Rückzugsort für zahlreiche Vogelarten

und den seltenen Pardelluchs.

7 Naturpark Los Alcornocales: Tiefe

Schluchten, bis zu 800 Meter hohe Berge

und der größte Korkeichenwald der

Iberischen Halbinsel machen den Naturpark

zu einem tollen Wanderrevier.

8 Playa de Bolonia: Dem weitläufigen

Naturstrand schließt sich eine über 30

Meter hohe Düne an. Direkt am Strand

lässt sich die römische Ruinenstadt Baelo

Claudia besichtigen.

9 Monasterio de la Rábida: In dem

Franziskanerkloster aus dem 13. Jahrhundert

betete einst Christoph Kolumbus

vor seiner Amerika-Reise. In unmittelbarer

Nähe lassen sich Nachbauten der

drei Schiffe Santa María, Pinta und Niña

besichtigen, mit denen er in See stach.

monasteriodelarabida.com

10 Fundación NMAC: In dem faszinierenden

Freilichtmuseum nahe Vejer de

la Frontera wandelt man durch einen

Spanien

›› Daten ›› Fakten ›› Regeln

Huelva

PORTUGAL

ADAC

ATLANTISCHER

OZEAN

Führerschein und Fahrzeugpapiere f

Geld g

9

Gratis und

exklusiv für

ADAC Mitglieder

Die Toursets mit

Urlaubsführer,

Reisekarten

und Länderinformationen

Weitere

Infos unter:

adac.de/tourset

La Palma del Condado

Madrid

SPANIEN

MAROKKO

Almonte

Matalascañas

Die Costa de la Luz ist die rund

200 Kilometer lange südliche

Atlantikküste Spaniens zwischen

der Straße von Gibraltar

bis zur Grenze nach Portugal

6

Sevilla

1

Sanlúcar de Barrameda Arcos de la Frontera

Jerez de la Frontera

3

Cádiz

2

4

Novo Sancti Petri

Conil de la Frontera

Dos Hermanas

Skulpturenpark

Zoll z

mit Installationen inter-

ADAC Service

Persönliche Reisedokumente p

national renommierter Künstler.

fundacionnmac.org

11 t Ländervorwahl +34

Gibraltar: Der berühmte Affenfelsen

t + Polizei/Unfall/Notarzt/Feuerwehr 112

u Kein Zeitunterschied*

n

ist die größte Attraktion des britischen

Überseegebiets an der Südspitze Spaniens.

adac.de/reiseland-spanien

Immer gut informiert.

visitgibraltar.gi/de

Feste

Andalusien ist bekannt für seine lebensfreudigen

Feste und religiösen Prozessionen.

Viele Veranstaltungen finden in

den Frühlingsmonaten statt.

Feria de Abril, Sevilla: 1847 als Viehmarkt

ins Leben gerufen, gehört das

Volksfest heute zu den beliebtesten Spaniens

und findet alljährlich zwei Wochen

nach Ostern statt. Geschmückte Pferde

10

Utrera

Zahara de los Atunes

8

Carmona

Morón de la Frontera

7

Tarifa

5

SPANIEN

Gibraltar

11

Ronda

Osuna

Estepona

10 km

und Kutschen, Flamenco-Tänzerinnen,

Kulinarik-Stände … Eine Woche lang befindet

sich Sevilla im Ausnahmezustand.

Semana Santa: Die eindrucksvollen

Osterprozessionen zur Karwoche finden

in allen großen und kleineren Städten

Spaniens statt.

Wallfahrt von El Rocío: Jedes Jahr zu

Pfingsten pilgern bis zu eine Million Gläubige

zu Pferd oder auf bunt geschmückten

Ochsenkarren in die Kleinstadt am

Nationalpark Doñana – ein Spektakel.

i Information

Weitere Reise-Tipps finden Sie auf den

offiziellen Tourismus-Portalen der Region

unter: andalucia.org, cádizturismo.com

sowie visitasevilla.es/de

3/2021 ADAC URLAUB 31


Experten-Tipp Mein Land

Mein Land

* Guten Tag

ADAC Reiseinfos

zu Vietnam:

adac.de/vietnam

Video-Tipp:

bit.ly/v-vietnam

Xin chào*, Vietnam!

Eine Paddeltour und ein Kaffee mit Oma hinterließen bei

Finja Cordes aus dem ADAC Reisebüro in Braunschweig

bleibende Eindrücke auf ihrer Vietnam-Rundreise

Frau Cordes, können Sie

den schönsten Moment

Ihrer Reise beschreiben?

Eigentlich war es vom ersten

bis zum letzten Tag an schön. Aber

an zwei Erlebnisse erinnere ich mich

besonders. Zum einen an die Kanutour

in der Halong-Bucht, eine magische

Landschaft mit bizarren, von

Dschungel überwucherten Karstfelsen

im türkisfarbenen Meer. Sie gehört

zum UNESCO-Weltnaturerbe und

zu den größten Sehenswürdigkeiten.

Wir paddelten dort bei trübem

Wetter, man sah kaum etwas.

Auf dem Rückweg klarte es

dann plötzlich auf, die

Sonne ging glutrot

unter, und wir

dümpelten

nahezu allein in diesem Naturparadies

– ein Traum. Wir haben dann auf

unserem Schiff übernachtet, mit nur

einem Boot neben uns. Eine Nacht

sollte man in der Bucht unbedingt

verbringen, denn nachmittags reisen

die Tagestouristen ab.

Und das zweite Erlebnis?

Das war im Landesinneren, wir

haben eine Rundreise mit einer

Fast Food

Gesunde Pho-Suppe gibt

es morgens, mittags und

abends in den Garküchen

Kleingruppe gemacht, mit Bus und

Bahn, von Hanoi bis hinunter nach

Ho-Chi-Minh-Stadt am Mekong-

Delta. Unterwegs haben wir oft bei

Gastfamilien in Dörfern übernachtet,

umgeben von Reisfeldern, mit den

Einheimischen gekocht und zusammengewohnt.

Es war 6 Uhr früh, ich

konnte nicht mehr schlafen und ging

vor die Tür. Dann stand die Oma der

Familie plötzlich vor mir mit zwei

Bechern Kaffee. Wir saßen nebeneinander

auf der Bank, haben nichts

geredet; es war wie ein Zu-Hause-Sein

am anderen Ende der Welt. So schön.

Klingt wirklich toll. Konnten Sie

sich mit den Familien verständigen?

Mit Händen und Füßen. Und mit

Lächeln. Das hat erstaunlich gut

geklappt. Zur Not hatten wir aber

auch eine Reiseleitung dabei, die im

Hintergrund alles organisiert hat.

Wie haben Sie die Menschen erlebt?

Unglaublich gastfreundlich. Man hat

gespürt, dass sie uns gerne empfangen

haben und auch wollten, dass wir ihr

Land kennenlernen. Vietnam ist da

noch viel ursprünglicher als Thailand.

Haben Sie sich sicher gefühlt?

Vom ersten bis zum letzten Tag an.

Was haben Sie noch gesehen?

Hội An zum Beispiel, ein wunderschönes

historisches Hafenstädtchen.

Abends sind die Gassen dort von

traditionellen Lampions erleuchtet,

wunderschön zum Bummeln. In der

Nähe gibt es auch traumhafte Strände.

Worauf sollte man sich einstellen?

Es ist schon sehr heiß und schwül,

kaum unter 30 Grad, auch nachts

nicht. Aber man gewöhnt sich daran.

Ansonsten: Das Essen war fantastisch,

auch für mich als Vegetarierin. Wobei

ich die dunkle Ahnung habe, dass

sie uns gerne auch mal ein bisschen

Fleisch untergemogelt haben …

Weitere Informationen

und Beratung in Ihrem

ADAC Reisebüro vor Ort

FOTOS: HENNING SCHEFFEN, WESTEND61/IMAGO IMAGES, NEOPHOTO/ISTOCKPHOTO

32 ADAC URLAUB 3/2021


Mein Land Experten-Tipp

250

m

Die

Son-Đoòng-Höhle im Nationalpark Phong Nha-Ke

Bang misst in der Höhe den größten Höhlengang der

Welt. Der Kölner Dom würde spielend hineinpassen.

96,5 Mio.

Einwohner zählt Vietnam,

das von der Fläche her etwas

kleiner ist als Deutschland.

45 Mio.

So viele Mopeds knattern

schätzungsweise durch

Vietnam. Es ist das

Verkehrsmittel der Wahl.

40 %

der Vietnamesen heißen mit

Familiennamen Nguyen. Er

geht zurück auf die letzte

vietnamesische Kaiserdynastie

Nguyen (offiziell bis 1945), in

der das gesamte Volk diesen

Nachnamen annehmen musste.

1976

wurden Nord- und Südvietnam als

Sozialistische Republik Vietnam

wiedervereint. Zuvor gehörte das Land

mit Laos und Kambodscha lange zum

französischen Kolonialreich, wurde 1954 nach

dem Indochinakrieg geteilt und durchlitt im

Anschluss daran den Vietnamkrieg.

Bezaubernde Bergwelt Die Mu-Cang-Chai-Reisterrassen zählen zu den schönsten Vietnams

3/2021 ADAC URLAUB 33


Mit

Bergblick,

Moscht

und

Chügelipastete

Der Frühling lädt zum Wandern ein! Wir gehen am

wunderschönen Vierwaldstättersee auf Tour, mit

historischen Aufzügen und Bahnen

TEXT Barbara Schaefer

Panoramablick

Wer mit der

Zahnradbahn auf

die Gipfel fährt,

genießt famose

Seeblicke

34 ADAC URLAUB 3/2021


Schweiz Inspiration

Es ist im Grunde nur eine

kleine Wiese am Vierwaldstättersee.

Ein „Rütli“,

eine „kleine Rodung“, was

das Schweizer Dialektwort

bedeutet. Aber mehr Schweiz ist

nirgends: Auf dieser kleinen Wiese

sollen sich drei Urschweizer aus Uri,

Schwyz und Unterwalden mit ihrer

Gefolgschaft getroffen haben – zum

berühmten Rütlischwur. Laut des

Tell-Dramas von Friedrich Schiller

riefen sie: „Wir wollen sein ein einzig

Volk von Brüdern,/ in keiner Not uns

trennen und Gefahr.“ Was läge also

näher, als eine Tour am Vierwaldstättersee

mit einer Wanderung an

der Rütliwiese zu beginnen?

Waldstätten, so hießen früher die

Kantone, daher der Name dieses

Sees inmitten der vier Kantone Uri,

Schwyz, Unterwalden und Luzern

mit seinen vielen Armen. Einer

davon ist der Urnersee, dort liegt

das Rütli. Man startet am besten mit

dem Schiff von Brunnen aus. Von der

Rütli-Haltestelle aus zieht sich der

Weg zu der Wiese, auf der natürlich

eine Schweizer Flagge weht. Direkt

beim Gasthaus Rütli beginnt der

„Weg der Schweiz“. Er führt durch

den Wald auf einem angenehmen

Aktivurlaub

Rund um den Vierwaldstättersee

locken

zahlreiche Wanderwege

Wanderweg bergan. Weiter geht es

in zahlreichen Kurven auf das rund

350 Meter höher gelegene Seelisberg

mit zahlreichen Restaurants.

Wandertour mit Geschichte

Der „Weg der Schweiz“ misst insgesamt

35 Kilometer und führt rund

um den Urnersee. Alle Schweizer

Kantone zusammen haben zur

700-Jahr-Feier der Schweiz 1991 diesen

Wanderweg angelegt. Jedem der

Kantone wurde ein durch Grenzsteine

markierter Wegabschnitt anvertraut,

wobei sich dessen Länge nach der

Anzahl seiner Einwohner mit 5 Millimetern

pro Person richtete. Man

kann ihn gut in Nachmittags-Etappen

einteilen, wie diese Anfangstour vom

Rütli aus, immer mit Blick auf den

fjordartigen Urnersee. „Der Schweizer

Weg ist eine meiner Lieblingstouren

am See“, sagt Frédéric Füssenich,

CEO der Rigi-Bahnen, man wandere

schließlich bei der Wiege der Schweiz.

Aber natürlich kennt Füssenich auch

Touren vor der Haustüre – auf der

Rigi. Er empfiehlt den Rigi-Panoramaweg.

Los geht es bei der Station

Arth-Goldau und sogleich entlang

der Trasse der ehemaligen Scheideggbahn.

Gut erkennbar ist die alte

Sonnenterrasse

Auf der Rigi Kulm

lädt der Berggasthof

zu einer

Stärkung mit

Aussicht ein

Eisenbahnbrücke, es geht sogar durch

einen kurzen Tunnel. Sehenswert ist

der ausrangierte Waggon, den man

mitten in der Natur passiert. Die aussichtsreiche

Route verläuft den Hang

entlang, teilweise durch schattige

Waldstücke. „Mehr Panorama geht

nicht!“, sagt Füssenich.

Dieses Jahr wird die Rigi-Bahn

150 Jahre alt. Aber Touristen kamen

schon viel früher her. 1863 startete

in London eine kleine Gruppe Reisender,

Thomas Cook hatte die „First

conducted Tour of Switzerland“

organisiert. Mit von der Partie war

die junge Jemima Morrell, die glücklicherweise

in ihrem Reisetagebuch

aufschrieb, was da zu sehen war (s. S.

39). Die acht Briten setzen mit einem

Schiff über. Als sie zu Füßen des Berges

anlegen, werden sie bestürmt,

„und wäre jeder Mann, der sich dort

auf uns stürzte, eine Wespe gewesen

und jedes Wort ein Stich, man

hätte unsere sterblichen Überreste

aufnehmen müssen. Wir wurden

buchstäblich belagert, bedrängt und

umkesselt!“ Doch die tapferen Briten

schlagen die angebotenen Dienste

3/2021 ADAC URLAUB 35


Inspiration Schweiz

Experten-Tipp

Christian Fett aus dem ADAC Reisebüro in Zwickau über

Wege auf das 2128,5 Meter hohe Pilatus-Massiv

Der Pilatus, Luzerns Hausberg, ist ein Klassiker der Zentralschweiz.

Kein Wunder, denn das Panorama über den Vierwaldstättersee

und zahlreiche Gipfel ist atemberaubend. Am schnellsten gelangt

man per Luftseilbahn von Kriens über die Fräkmüntegg hinauf.

Gemütlicher geht es mit der Zahnradbahn ab Alpnachstad auf den

Gipfel. Der Königsweg führt jedoch wandernd nach oben, denn

wie bereits Goethe sagte: „Nur, wo Du zu Fuß warst, bist Du auch

wirklich gewesen.“ Wanderwege führen aus allen Richtungen auf

den Berg, teils einfache, teils technisch anspruchsvollere. Eines

haben sie aber gemein: Kondition muss man mitbringen, denn

es gilt in jedem Fall mehr als 1500 Höhenmeter zu überwinden.

ADAC Reiseinfos zur Schweiz:

adac.de/reise-schweiz

Video: „Kurzurlaub am Vierwaldstättersee“:

bit.ly/v-vierwaldstaettersee

App

aus, lassen sich nicht mit einer Sänfte

tragen, sondern wandern hinauf.

Die Rigi-Bahn erleichterte den

Aufstieg dann ab dem Jahr 1871.

Seither wird die Rigi erstürmt.

Kommt man von Zürich her, wirkt

die Rigi mit ihren 1797 Metern über

dem Meeresspiegel wie ein richtiger

Berg. Tatsächlich ist sie das Sofa, das

vor der grandiosen Bergkulisse steht.

Wenn sich die Wolken verziehen, steigen

Eiger, Mönch und Jungfrau am

Horizont auf. Der Ausblick ist grandios.

Einsam ist es hier oben selten,

wie schon Jemima Morrell bemerkt

hatte: Man werde hier daran erinnert,

„dass Touristen in den zweiundzwanzig

Schweizer Kantonen ein bedeutendes

Wirtschaftsgut darstellen“. Die

Rumpelwagen sind fast schon so nostalgisch

wie historische Dampfloks,

die Schweizer scheinen an ihrer Rigi

gerade dieses Bünzlihafte, das Gestrige

zu lieben.

Sonnenaufgang auf der Rigi

Oben, direkt neben dem Bahnhof

Rigi Kulm, wurde bereits 1816 der

erste Berggasthof eröffnet. Heute

kann man sich in dem traditionsreichen

Haus auf der Außenterrasse bei

herrlicher Aussicht mit Rigi-Wurst

und anderen Leckereien nach der

Gipfelwanderung stärken. Die dauert

zwar nur fünf Minuten, aber es

lohnt sich früh aufzubrechen, um

den magischen Sonnenaufgang auf

dem Berg zu erleben.

In der Morgendämmerung erklingt

überraschend eine Drehorgel. Da sitzt

der Restaurant-Koch Beat Walker auf

einem Mäuerchen neben einer riesigen

Holzkuh und dreht sein Instrument.

Warum? Walker sagt: „Weil ich

45 Jahre für andere gelebt habe. Jetzt

beginnt meine Zeit. Nun spiele ich

jeden Morgen für meine Seele und für

mich, um wieder Kraft zu haben für

Neues. Denn die Rigi ist ein Kraftort.“

Auch Carmen Mathis, Wanderführerin

in Hergiswil, geht gerne

auf die Rigi. Sie empfiehlt als Eingehtour

eine leichte Wanderung,

die „Seebrise am Fuße der Rigi“.

Am schönsten startet man mit einer

Traumkulisse

Der fjordartige

Urnersee ist der

südlichste Zipfel

des Vierwaldstättersees

Feiste Spezialität

Luzerner Chügelipastete

ist ein

traditionelles

Fleischgericht

rund 50-minütigen Anreise per Ausflugsdampfer

von Luzern bis zur

Weggis-Schiffstation. Dann geht es

Richtung Hertenstein. Die Straße

führt am See an Villen entlang. Bei

Grütschele geht man weiter Richtung

Herrenwald und dort rechts ab. „Der

Waldweg mit Seeblick im schattenspendenden

Herrenwald ist besonders

herrlich an wärmeren Tagen“,

sagt Mathis. Am Ende wartet der

Haldihof. Hier kehrt Mathis gerne

ein, sie sei „ein großer Fan der dort

Bio-produzierten Produkte“. Der

Haldihof sei die beste Gelegenheit

für eine Wanderpause mit Kaffee

„oder einem Glas Moscht“. Danach

gelangt man mit dem Bus zurück zur

Schiffstation Weggis.

Fahrstuhl in die Tiefe

Immer wieder zieht es die Wanderführerin

auf den Bürgenstock, zu

einer „spektakulären Aussicht,

wie sie Sean

Connery alias James

Bond genoss“.

Die Hautevolee

ließ es sich hier

36 ADAC URLAUB 3/2021


Angebote

In Weggis

Hotel Gerbi

Das Wellnesshotel verbindet modernen Komfort

mit traditionellem Alpen-Charme. Nach einem

aktiven Tag in den Bergen genießen Sie die

gehobene Küche und den großen Spa-Bereich.

ab 187 € p. P. / 2 Tage im Doppelzimmer

mit Frühstück

Veranstalter: JAHN REISEN · Eine Marke der DER Touristik

Deutschland GmbH · Humboldtstraße 140–144 · 51149 Köln

oben gut gehen, Politikerinnen und

Politiker, Schauspielerinnen und

Schauspieler fanden im Grandhotel

auf dem Bürgenstock Erholung,

darunter Konrad Adenauer, die

indische Ministerpräsidentin Indira

Gandhi, US-Präsident Jimmy Carter,

und eben „James Bond“ alias Sean

Connery. Für die knapp zweistündige

Wanderung auf Waldwegen ab der

Bahnstation Bürgenstock folgt man

dem Felsenweg, um 1905 gebaut.

Auf diesem geht es bis zum Känzeli

Mittelalterlich

und modern

Oben: die Kapellbrücke

von 1365

im Zentrum von

Luzern. Unten:

Der Hammetschwand-Lift

am Bürgenstock

ist der höchste

Freiluft-Aufzug

Europas

und dann Richtung Bergrestaurant

Hammetschwand mit bester Aussicht

auf den Vierwaldstättersee, die Rigi,

die Mythen und den Pilatus. Zum

Abschluss lockt die Fahrt mit Europas

höchstgelegenem Außenlift, der

anfangs nur aus Holz und Zinnblech

bestand. Nichts für schwache Nerven

damals. Heute geht es noch immer

spektakulär im freistehenden Lift

hinauf und hinunter.

Eine gemütliche Tour am Schluss

gefällig? Dann auf zum Spaziergang

durch Luzern, der hübschen Stadt

am Wasser. An der Uferpromenade

fällt der Blick mal auf den See, mal

zu den Bergen, mal auf Hotelbauten

aus der Belle Époque. Und natürlich

lockt die Kapellbrücke von 1365, die

älteste noch erhaltene gedeckte Holzbrücke

Europas. In ihrer Mitte steht

das Wahrzeichen von Luzern, der

Wasserturm mit einem achteckigen

Grundriss. Wandern macht hungrig.

In Luzern kann man aus vielen Spezialitäten

wählen, etwa der Luzerner

Chügelipastete. Eine Blätterteig-Kugel

mit Fleischfüllung, die

genau betrachtet aussieht wie ein

Berg. Vielleicht wie die Rigi …

Mehr Informationen unter:

adacreisen.de/wandern-schweiz

In Engelberg

Berghotel Trübsee

Am idyllischen Trübsee direkt an der Gondelbahnstation

zum Titlis auf 1800 Metern Höhe

gelegen, verwöhnt das Berghotel mit komfortablen

Zimmern, Sauna und Sonnenterrasse.

ab 118 € p. P. / 1 Tag im Doppelzimmer mit

Halbpension

Veranstalter: TUI Deutschland GmbH ·

Karl-Wiechert-Allee 23 · 30625 Hannover

In Luzern

AMERON Luzern Hotel Flora

Genießen Sie Ihren Urlaub im Stadtzentrum

von Luzern in unmittelbarer Nähe der berühmten

Kappelbrücke. Das Hotel bietet u. a. ein

Fitnessstudio und einen Spa-Bereich.

ab 93 € p. P. / 1 Tag im Doppelzimmer

Veranstalter: DERTOUR · Eine Marke der DER Touristik

Deutschland GmbH · Emil-von-Behring-Straße 6 ·

60439 Frankfurt

ADAC

reisen.de

Weitere Angebote und Buchung

in Ihrem ADAC Reisebüro

vor Ort oder online unter:

www.adacreisen.de

Änderungen vorbehalten. Beratung und Buchung

in Ihrem ADAC Reisebüro siehe Seite 49.

Vermittler: siehe Impressum Seite 49


Inspiration Schweiz

Schweiz – alles Wichtige auf einen Blick

Experte Christian Fett vom ADAC Reisebüro in Zwickau

Anreise

Der Vierwaldstättersee liegt in der Zentralschweiz.

Ab Freiburg fährt man auf der

A5 über Basel und weiter auf der A2 etwa

zwei Stunden bis Luzern. Ab München

sind es über Memmingen und Lindau etwa

vier Stunden über die A96 und die A3.

Bahnverbindungen gibt es zum Beispiel

ab Zürich und Basel (bahn.de, sbb.ch).

Achtung: Auf den Schweizer Autobahnen

gilt Vignettenpflicht. Die Jahresvignette

(38,50 €) erhalten Sie in den ADAC Geschäftsstellen,

über den ADAC Online-Shop

unter adac-shop.de/vignetten sowie telefonisch

unter 0800-5 10 11 12 ( Mo–Sa 8–20

Uhr). Fahrzeuge über 3,5 t müssen zudem

eine Mautgebühr entrichten. Nähere Infos

unter: adac.de/maut-vignette

Unterwegs

Rund um den Vierwaldstättersee gibt es

32 Schiffsstationen, so dass sich alle Ausflugsziele

bequem über das Wasser erreichen

lassen. Die Flotte der Schifffahrtsgesellschaft

des Vierwaldstättersees

(SGV) umfasst fünf nostalgische Raddampfer

und 15 Motorschiffe. Tageskarten

für den See ab ca. 70 €. Weitere Infos

und Fahrpläne: lakelucerne.ch/de

Infos zur Zahnradbahn nach Rigi Kulm

(Rigi-Bahnen-Tageskarte ab ca. 32 €) unter:

rigi.ch

Tipp: Es gibt verschiedene Rabattpässe

wie z. B. die „Swiss Half Fare Card“, die

bis zu 50 Prozent Ermäßigung auf Fahrten

mit Bahn, Bus, Schiff sowie den meisten

Bergbahnen gewährt. Infos unter:

swiss-pass.ch/de. Ansonsten führen die

Autobahnen A2 und A4 um den See.

Entdecken

Der ADAC

Reiseführer plus

Schweiz mit

vielen Tipps

und hochwertiger

Maxi-Faltkarte.

14,99 €

Weitere

Infos:

bit.ly/rf-schweiz

beginnt am Rütli (per Schiff erreichbar)

und endet in Brunnen. Länge: 35 km,

Dauer ca. 10 Std. Weitere Infos unter:

schweizmobil.ch/de/wanderland/routen/

route-099.html

Rigi-Panoramaweg: Die leichte Wanderung

startet bei der Station Rigi Wölfertschen-First

und führt an der Trasse der

ehemaligen Rigi-Kaltbad-Scheidegg-Bahn

entlang. Länge: 6,9 km, Dauer ca. 2:10 Std.

Rigi-Känzeli-Spazierweg: Vom Startpunkt

am von Stararchitekt Mario Botta gestalteten

Mineralbad in Rigi Kaltbad

führt dieser einfache Wanderweg, der

auch mit einem Kinderwagen oder Rollstuhl

begangen werden kann, an der

Felsenkapelle vorbei zum Aussichtspunkt

Känzeli, wo sich ein Traumblick auf den

Kreuztrichter des Vierwaldstättersees

bietet. Länge: 1,9 km, Dauer ca. 0:30 Std.

Wer eine ortskundige Wanderführerin

buchen möchte, ist bei Carmen Mathis an

der richtigen Adresse: wandertastisch.ch

Übernachten

Hotel des Balances: Das beliebte und

traditionsreiche Hotel der gehobenen

Mittelklasse liegt in der Altstadt von

Luzern direkt an der Reuss.

Eine oft preisgünstige Alternative zum

Hotel bietet eine Ferienwohnung. Zahlreiche

Angebote finden Sie unter:

ferienwohnung.adacreisen.de

Rund um den Vierwaldstättersee finden

sich zudem attraktive Campingplätze.

Traumhaft gelegen: Camping Vitznau.

Der beschauliche, gärtnerisch gestaltete

Platz bietet u. a. ein Freibad sowie einen

wunderbaren Blick auf den See und die

umliegenden Berge. ADAC Vergleichspreis

pro Nacht (Sommer-Hauptsaison für eine

dreiköpfige Familie inkl. Standplatz, Strom

und Warmduschen): 56,81 CHF (ca. 51 €).

Weitere Plätze unter: pincamp.de

Essen & Trinken

Restaurant Pavillon: Wer einmal die

traditionelle „Lozärner Chügelipastete“

genießen möchte, bekommt sie hier in

exquisiter Qualität. schweizerhof-luzern.ch

Restaurant Petrus: Pasta und Pizza aus

dem Steinofen stehen in diesem Café-

Wandern

Weg der Schweiz beim Rütli: Die Wanderroute

99 führt entlang des Urnersees

zu geschichtlichen Stationen der Eidgenossenschaft.

Er ist in Etappen aufgeteilt,

die teilweise rollstuhlgängig sind. Der Weg

Rigi-Bahn

Die Zahnradbahnen

der

ersten Bergbahn

Europas feiern

2021 ihr 150-jähriges

Jubiläum

38 ADAC URLAUB 3/2021


CH 10 19549 A

Tourset | Länderinformationen

›› Daten ›› Fakten ›› Regeln

Alles, was Sie für Ihre Urlaubsreise wissen müssen

Lausanne

BERN

Zürich

Chur

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reisevorbereitung auch die Bestimmungen

möglicher Transitländer.

Ausweispapiere

Deutsche Staatsangehörige benötigen für einen touristischen Aufenthalt von bis

zu 90 Tagen den Personalausweis, vorläufigen Personalausweis, Reisepass, vorläufigen

Reisepass oder Kinderreisepass.

Besondere Bestimmungen für Kinder und Jugendliche

Minderjährigen, die allein oder in Begleitung von nicht erziehungsberechtigten

Erwachsenen reisen, wird die Mitnahme einer Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

mit Angabe ihrer Personalien und Telefonnummer sowie dem

Datum, der Dauer, dem Ziel und dem Grund der Reise empfohlen.

• Deutscher Führerschein

• Zulassungsbescheinigung Teil 1

• Grüne Versicherungskarte (empfohlen)

• Währung: Schweizer Franken (1 CHF = 100 Rappen)

• Ein- und Ausfuhr: Deklarationspflicht von Barmitteln ab einem Gegenwert von

10 000 CHF. Bei Kontrollen müssen Fragen zur Person, zur Herkunft und zum

Verwendungsweck des Geldes sowie die wirtschaftlich berechtigte Person (Eigentümer)

betreffend beantworten werden.

• Bargeld am Geldautomat und bargeldlos bezahlen: mit Kreditkarte oder

Bankkarte (Maestro, V PAY) und PIN (Geheimzahl) oder Unterschrift

Bei der Einreise in die Schweiz

• Persönliche Gebrauchsgegenstände und Reiseproviant: abgabefrei, keine

Zollformalitäten.

• Zollfrei sind Waren (Reisebedarf, Geschenke, elektr. Geräte, Parfum, Schmuck)

im Wert bis zu 300 CHF (nach Abzug der ausländischen Mehrwertsteuer).

• Zollpflichtige Waren wie auch die Überschreitung von Freimengen müssen

mündlich und unaufgefordert bei der Einreise angeben werden. An nur zeitweise

oder nicht besetzten Grenzübergängen gibt es Anmeldeboxen für eine

schriftliche Selbstanmeldung oder einen Hinweis auf den nächstgelegenen

Grenzübergang, der zur Anmeldung zu benutzen ist.

• Genussmittel: abgabefrei ab 17 Jahren Höchstmengen von jeweils bis zu

Spirituosen Spirituosen

Zigaretten Zigarren Tabak Wein

18 Vol.-%

250 St.* 250 St.* 250 g* 1 l 5 l** 1 l**

*oder entsprechende Teilmengen Rauchwaren, ** oder entsprechende Teilmengen Alkoholika

Bei der Durchreise durch die Schweiz

• Transitschein für abgabepflichtige alkoholische Getränke, Tabakwaren und Lebensmittel

sowie für Gebrauchsgüter über einem Gesamtwert von 5000 CHF

• Kaution beträgt 10 % des Warenwerts und wird bei der Ausreise (an mit Personal

besetztem Grenzübergang) zurückerstattet, wenn alle Waren wieder ausgeführt

werden.

Bei der Wiedereinreise nach Deutschland

• Zollpflichtige Waren wie auch die Überschreitung von Freimengen müssen

unaufgefordert bei der Einreise beim Zoll angeben werden.

• Zollfrei sind Waren (Reisebedarf, Geschenke, elektr. Geräte, Parfüm, Schmuck)

im Wert bis zu 300 Euro (Landweg) bzw. 430 Euro (Luft- und Seeweg);

175 Euro für Reisende unter 15 Jahren.

• Rückwaren (bereits aus Deutschland mitgenommene Waren) im Wert von über

300 Euro bzw. 430 Euro sollten bei der Ausreise im Nämlichkeitsnachweis am

Zollamt des deutschen Abflughafens bestätigt werden.

• Genussmittel: abgabefrei ab 17 Jahren Höchstmengen von jeweils bis zu

Zigaretten Zigarilloren

22 Vol.-%

Zigar-

Tabak Wein Bier Spirituosen Spirituosen

401/2002 201/1002 101/502 501/2502

4 l 16 l 2 l** 1 l**

St.* St.* St.* g*

1Bei Einreise in die EU auf dem Landweg, 2Bei Einreise in die EU auf dem Luft- oder Seeweg

*oder entsprechende Teilmengen Rauchwaren, ** oder entsprechende Teilmengen Alkoholika

• Fleisch, Milch und daraus hergestellte Erzeugnisse: Für die Einfuhr gelten

strenge Bestimmungen. Auskunft erteilt das zuständige Veterinäramt.

• Alkohol am Steuer: Die Promillegrenze beträgt 0,5. Für Fahranfänger (bis 3

Jahre Fahrpraxis) gelten 0,1.

• Höchstgeschwindigkeit:

f

bis 3,5 t über 3,5 t

innerorts 50 50 50

außerorts 80 80 80

Schnellstraße 100 100 80

Autobahn 120 100 80

Anders als in Deutschland

• Vorfahrt haben Schienenfahrzeuge innerorts auf gleichberechtigten Straßen.

• Vorrang auf Bergstraßen hat das aufwärts fahrende Fahrzeug. Schwere Motorfahrzeuge

(Busse und Lastwagen) haben gegenüber leichten Motorfahrzeugen

(Autos) beim bergauf- sowie auch beim bergabfahren Vorrang.

• Parkverbot bei gelben Markierungen mit Kreuzen am Fahrbandrand sowie außerorts

an Hauptstraßen.

Halteverbot bei gelben Linien am Fahrbahnrand.

Parkplätze sind in Zonen unterteilt und farbig markiert: weiß – gebührenpflichtig,

Parkautomat in der Nähe; blau – zeitlich begrenztes Parken mit Parkscheibe;

gelb – Privat-, Firmen- oder Kundenparkplätze.

• Rückwärtsfahren nur erlaubt, wenn Weiterfahrt unmöglich ist (z.B. in einer

Sackgasse).

Unter der Telefonnummer 0 800 5 10 11 12 erhalten

Sie aus dem deutschen Netz Mo-Sa 8-20 Uhr alle Auskünfte

und Informationen zu den ADAC Leistungen

und für Ihre Urlaubsreise.

Weiterführende Informationen zum Reiseland,

darunter nützliches Alltags-Know-How und einen

praktischen Sprachführer, finden Sie online.

ADAC Notrufnummer/Straßenhilfsdienst

Im Falle einer Panne, in Notfällen, z.B. bei Diebstahl

oder Verlust von Papieren und Geld oder bei einem

Unfall, erreichen Sie rund um die Uhr Hilfe beim ADAC

Auslands-Notruf unter der Telefonnummer

+49 89 22 22 22.

Im Rahmen der ADAC Plus-Mitgliedschaft werden die

Kosten zur Pannenbehebung und die Abschleppkosten

bis zu jeweils 300 Euro erstattet. Für ADAC Mitglieder

ohne ADAC Plus-Mitgliedschaft ist die Hilfeleistung

außerhalb Deutschlands kos tenpflichtig.

230 Volt (50 Hertz Wechselstrom)*

*Für Schukostecker Adapter erforderlich

Impressum

Redaktionsschluss Januar 2020; © ADAC e.V. München.

Alle Inhalte sind sorgfältig recherchiert, eine Haftung kann dennoch nicht übernommen

werden. Für Anregungen aus Ihrer persönlichen Erfahrung sind wir dankbar:

ADAC Tourset Redaktion, Hansastr. 19, 80686 München, laenderinfo@adac.de

Schweiz Inspiration

Wandertouren, Übernachten, Restaurants und mehr

Root

Walchwil

Emmen

Küssnacht

ZUGERSEE

Sattel

Obernau

Luzern

1

Horw

Meggen

Weggis

VIERWALDSTÄTTERSEE

5

4

Viznau

Steinerberg

Lauerz

Steinen

Schwyz

Ibach

6

Gersau

Ingenbohl

FOTOS: RIGI BAHNEN AG (2), PICTURE ALLIANCE/KEYSTONE, MICHAL STIPEK/ISTOCKPHOTO, ADAC E.V., ELGE KENNEWEG/LUZERN TOURISMUS,

BLUEJAYPHOTO/ISTOCKPHOTO, EVA BOCEK/MAURITIUS IMAGES, IMAGEBROKER/IMAGO IMAGES; KARTEN:MAPS4NEWS.COM/©HERE

FRANKREICH

Bern

2

SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

ITALIEN

Stansstad

Der Vierwaldstättersee liegt in der

Zentralschweiz und ist von der Fläche

her etwa so groß wie die Müritz

Restaurant in der Neustadt von Luzern

auf der Speisekarte. petrusluzern.ch

Max Chocolatier: Für Schokoladen-Fans

ist der kleine Laden in der Altstadt von

Luzern ein Himmelreich. Neben Tastings

kann man auch seine eigene Tafel gießen.

maxchocolatier.com

Haldihof: Feine Destillate, Speiseöle oder

auch ein erfrischendes Glas Moscht sind

im Angebot des Biohofs. haldihof.ch

Nicht versäumen

1 Luzern: Die hübsche Altstadt reizt mit

der Kapellbrücke, der ältesten Holzbrücke

Europas aus dem 14. Jahrhundert. Tipp:

Das Museum „Verkehrshaus der Schweiz“

zeigt Autos, Schiffe, Züge etc. luzern.com

Stans

Oberrickenbach

Beckenried

SCHWEIZ

2 Pilatus: Auf dem Hausberg von Luzern

locken famose Wanderwege wie der Blumenpfad

zum Tomlishorn. pilatus.ch

3 Rütli: Das Rütli gilt als Geburtsort der

Schweiz. Auf der Wiese sollen die drei

Urkantone Uri, Schwyz und Unterwalden

der Legende nach 1291 den Rütlischwur

geschlossen haben.

4 Rigi Kulm: Der 1797 Meter Gipfel

zwischen Vierwaldstättersee und Zugersee

ist ein beliebtes Ausflugsziel. rigi.ch

5 Känzeli: Die Aussichtsplattform mit

Panoramablick erreicht man über einen

kurzen Spazierweg. rigi.ch

6 Bürgenstock: Der Felsenweg und der

spektakuläre Hammetschwand-Lift versprechen

ein Wandererlebnis der Extraklasse.

lernpfad-felsenweg.ch

Emmetten

Sankt

Jakob

Schweiz

ADAC

Persönliche Reisedokumente p

Gratis und

exklusiv für

ADAC Mitglieder

Die Toursets mit

Urlaubsführer,

Reisekarten

und Länderinformationen

Weitere

Infos unter:

adac.de/tourset

Seelisberg

3

Isleten

Führerschein und Fahrzeugpapiere f

Geld g

Zoll z

Sisikon

Seedorf

7

Riemenstalden

2 km

7 Altdorf: Und noch ein Ort mit Geschichte.

Hier soll sich einst der berühmte

ADAC Service

Apfelschuss ereignet haben. Auf dem

t Ländervorwahl +41

t

Rathausplatz Mit dem Auto unterwegs a erinnert das Tell-Denkmal

+ Polizei/Unfall/Notarzt/Feuerwehr 112

u Kein Zeitunterschied

n

N

an den x f

Np

Nationalhelden Wilhelm Tell.

adac.de/reiseland-schweiz

Immer gut informiert.

Literatur

Jemima Morrell: „Miss Jemimas Journal.

Eine Reise durch die Alpen“. Das amüsante

Reisetagebuch der englischen Bankierstochter

aus dem 19. Jahrhundert. Rogner

& Berhard Verlag, 150 Seiten, 17,95 €.

i Information

Weitere Reise-Tipps zur Schweiz und dem

Vierwaldstättersee: myswitzerland.com

3/2021 ADAC URLAUB 39


Experten-Tipp Ratgeber

Ratgeber

Tipps & Informationen zum Thema „Fit für den Autourlaub“

Maut & Vignette

Autobahn-Vignetten für Österreich, die Schweiz und Slowenien

sowie die digitale Streckenmaut, z. B. für den Brenner,

können Sie in den ADAC Geschäftsstellen oder telefonisch

unter Tel. 0800 5 10 11 12 erwerben. Klebevignetten können

Sie auch online bestellen unter: adac-shop.de

Weitere Informationen zu Mautgebühren finden

Sie unter: adac.de/maut-vignette

Verreisen mit Haustieren

Für Hundebesitzer ist es oft selbstverständlich, ihren vierbeinigen

Liebling mit in den Urlaub zu nehmen. Neben zu

beachtenden Einreisebestimmungen (EU-Heimtierausweis)

muss bei Autoreisen jedoch auch ein sicherer Transport

gewährleistet sein. So wie auf diesem Foto sollten Hunde

im Auto besser nicht reisen – bereits bei einer Geschwindigkeit

von 50 km/h kann ein 22 Kilogramm schweres Tier,

das nicht gesichert ist, bei einem Frontalcrash eine Wucht

von über einer halben Tonne entfalten – mit fatalen Folgen

für Insassen und Hund. Für den sicheren Transport gibt

es Gitterboxen für den Kofferraum sowie spezielle

Auto-Geschirre und Gurtsysteme

für Vierbeiner.

Tipps finden Sie unter:

adac.de/urlaub-mit-hund

Digitale Helfer:

Routenplanung & Co.

Der ADAC hält verschiedene nützliche Apps für das

Smartphone und Tablet bereit, die Ihnen die Autoreise

erleichtern. Entspannt ans Ziel kommen Sie zum Beispiel

mit der kostenlosen ADAC Maps App. Der integrierte ADAC

Routenplaner berechnet nicht nur die optimale Strecke,

sondern auch eventuell anfallende Mautgebühren, die

interaktive Karte liefert mehr als 40 Infoarten wie Baustellen,

Staus und Verkehrsfluss, Web- und Traffic-Cams.

Hinzu kommen praktische Informationen zu Restaurants,

Hotels, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr. Die kostenlose

ADAC Pannenhilfe App bietet Ihnen bei der Unfalloder

Pannenmeldung an die Gelben Engel schnelle und intuitive

Hilfe. Dank der Ortungsfunktion lokalisiert die Pannenhilfe

App Ihr Fahrzeug automatisch. Im Ernstfall lassen

sich so alle wichtigen Informationen schnell und unkompliziert

an unsere Helfer übermitteln. Ebenfalls praktisch

ist die ADAC Spritpreise App mit Echtzeit-Informationen

zu Kraftstoffpreisen für Super E10, Super und Diesel.

Weitere Informationen zu diesen und weiteren

ADAC Apps finden Sie unter: adac.de/apps

Der richtige Proviant

für unterwegs

Wer kennt das nicht:

Nach einer deftigen

Mahlzeit wird man oft

von bleierner Müdigkeit

überwältigt. Für lange

Autofahrten gilt daher:

Besser leichten Proviant wie

rohe Gemüsesticks, Vollkornbrötchen

mit Salat und fettarmem Aufschnitt

sowie Nüsse als Energiespender einpacken, als mittags an

der Raststätte das fette Schnitzel mit Pommes zu bestellen.

Mehrere kleine Mahlzeiten halten besser fit als eine große.

Frisch bleibt alles in einer Lunch-Box. Denken Sie zudem an

ausreichend Getränke, auch für längere Staus. Ideal sind

z. B. Saftschorlen. Der ADAC empfiehlt, alle zwei Stunden

eine Pause zu machen.

40 ADAC URLAUB 3/2021


Ratgeber Experten-Tipp

Gepäck sicher verstauen

und Füllstände prüfen

FOTOS: DELICES_89/ISTOCKPHOTO, CHALABALA/ISTOCKPHOTO, ANAKOPA/ISTOCKPHOTO, IGORISS/ISTOCKPHOTO, MARTIN-DM/ISTOCKPHOTO, ADAC E.V., THOMAS SÖLLNER/ISTOCKPHOTO

Was für Haustiere gilt (s. links), betrifft auch das Gepäck: Ungesicherte

Ladung kann schnell zur Gefahr werden. Koffer und schwere Gegenstände

gehören auf den Kofferraumboden direkt an die Rücksitzlehne. Leichte

Gegenstände möglichst kompakt ohne Bewegungsspielraum stapeln,

Kleinteile in Kisten verstauen. Bei Kombis Laderaumgitter, Gepäcknetz

und Abdeckung verwenden, das Gepäck mit Spanngurten sichern.

Fahrräder sollten auf Trägersystemen außerhalb des Autos transportiert

werden. Dachboxen eignen sich für leichte Güter, da sich ein hoher

Schwerpunkt negativ auf das Fahrverhalten auswirkt. Wichtig: Verbandkasten

und Warndreieck an einem leicht zugänglichen Ort verstauen,

damit diese im Notfall griffbereit sind. Das zulässige Gesamtgewicht darf

nicht überschritten werden, da dies neben rechtlichen Konsequenzen

auch Auswirkungen auf das Brems- und Lenkverhalten des Autos haben

kann. Vor dem Start noch Reifen, Öl, Kühlwasser, ggf. AdBlue, Batterie,

Licht und Bremsen überprüfen sowie die Scheibenwischanlage auffüllen.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

redaktion@adac-urlaub.net

Unterwegs mit Kindern

Wann sind wir da? Wie lange dauert’s noch? Lange

Autofahrten und kilometerlange Blechkolonnen im Stau

können besonders bei Reisen mit Kindern an Bord zur

harten Geduldsprobe werden. Um die Fahrt für die Kleinen

angenehmer zu machen, bieten Hörbücher und lustige Familienspiele

wie das beliebte ADAC Autokennzeichen-Quiz

oder das ADAC Kfz-Kennzeichen-Sticker-Sammelalbum

unterhaltsame Ablenkung und kurzweiligen Zeitvertreib.

Die Autokennzeichen-Quiz-Box vom ADAC und weitere

Produkte finden Sie unter: adac-shop.de/adac-produkte

Verkehrsregeln im Ausland:

Andere Länder, andere Sitten

Hätten Sie gewusst, dass man in Italien ab einem Blutalkoholwert

von 1,5 Promille am Steuer mit einer Haftstrafe

rechnen muss, das Fahrzeug beschlagnahmt und zwangsversteigert

werden kann? Dass Sie Parkknöllchen in Frankreich

im Tabakladen bezahlen können? Wer in Europa mit

dem Auto unterwegs ist, sollte sich vorab über die geltenden

Verkehrsvorschriften wie Vorfahrtsregeln, Bußgelder,

das Mitführen von Warnwesten etc. informieren. So muss

etwa in Italien und Spanien jede nach hinten über das

Fahrzeugheck hinausgehende Ladung mit einer 50 x 50 cm

großen, rot-weiß schraffierten Warntafel versehen werden.

Dies gilt auch dann, wenn es sich um einen Heckträger mit

eigenem Kennzeichen und Beleuchtung handelt. Verstöße

werden mit hohen Bußgeldern geahndet.

Detaillierte Informationen zu Verkehrsvorschriften für

viele Reiseländer finden Sie unter: adac.de/reiselaender

– geben Sie einfach Ihr Reiseziel in der Suchmaske ein

3/2021 ADAC URLAUB 41


Gemeinsam

unterwegs

Wandern in Costa Rica,

Single-Urlaub in der

Toskana … Über die

Vorzüge von organisierten

Reisen in kleinen Gruppen

TEXT Heike Weichler

Die beste Ehefrau der Welt

mag nicht mit auf Eisbär-Safari

gehen? Und

keiner der Freunde lässt

sich fürs Dschungeltrekking

begeistern oder hat Lust auf

eine Weinreise. Macht nichts. Denn

wenn die Urlaubsbegleitung fehlt und

man einfach nicht allein unterwegs

sein möchte, gibt es eine Option:

Gruppenreisen, mit meist zwischen

zehn und zwanzig Teilnehmern,

von einem Veranstalter arrangiert.

So kann man Interessen mit Gleichgesinnten

ausleben. Obendrein

sprechen noch weitere gute Gründe

dafür: „Das Rundum-Sorglos-Paket

einer solchen Reise hilft uns bei der

Erholung und ermöglicht ein tieferes

Eintauchen in das Thema des

Urlaubs“, meint der Hamburger Freizeitforscher

Prof. Dr. Ulrich Reinhardt.

Zudem profitiere man davon,

dass alles organisiert sei: „Von der

Anreise und Auswahl der Unterkunft

über Restaurants oder Aktivitäten bis

hin zu zahlreichen Kleinigkeiten wie

Eintrittskartenkauf, Buchung einer

Führung oder Hilfe bei Problemen.

All das schont Zeit und Nerven.“

Auf Wasser-

Safari

Im Okavangodelta

geht es in

kleinen Gruppen

durch die Wildnis

Egal, ob Expedition, Städtetour,

oder Sportreise – immer ist eine sachkundige

Reiseleitung dabei. Man reist

sozusagen kompetenter und gewinnt

Eindrücke, die Individualreisende so

nicht erleben. Zudem öffnen sich für

Gruppen so manches Mal Türen, die

normalerweise verschlossen bleiben.

Da gewährt zum Beispiel der Schlossherr

Zutritt zu den privaten Gemächern

oder der Keramikkünstler lässt

seine Besucher selber einmal die Töpferscheibe

drehen.

Auch der Sicherheitsaspekt spielt

eine Rolle: In der Gruppe fühlt man

42 ADAC URLAUB 3/2021


Kleingruppen-Reisen Inspiration

sich geborgen und kann sich einer

erfahrenen Leitung anvertrauen.

Ein Kulturtrip nach Usbekistan auf

eigene Faust mag sich vielleicht nicht

jeder zutrauen. „Auf Gruppenreisen

können Ziele besucht werden, die

man alleine vielleicht nicht bereisen

würde, da die Kultur, Sprache und

lokale Gegebenheiten fremd und

unbekannt sind oder weil einem

vielleicht einfach der Mut fehlt“, so

der Professor.

Neue Bekanntschaften schließen

Nicht zu unterschätzen ist auch die

Chance, inspirierende neue Bekanntschaften

zu schließen, die über die

Reise hinaus bestehen und sich zu

echten Freundschaften entwickeln

können. Oder, noch besser, man findet

sogar eine neue Liebe auf einer Single-

Reise. In Zeiten, in denen Online-

Dating für viele den Reiz verloren hat,

stehen Begegnungen im wirklichen

Leben und in entspannter Urlaubsatmosphäre

hoch im Kurs. Bedenken,

dass vielleicht auch nicht ganz so nette

Reisegefährten dabei sein könnten?

Das lässt sich zwar nicht ausschließen.

Aber niemand muss im Restaurant

oder Tour-Bus neben der Quasselstrippe

oder dem Eigenbrötler sitzen.

Eine gut gelaunte übrige Gemeinschaft

hält das Stimmungsbarometer hoch.

Wer ganz auf Nummer sicher gehen

will, kann auch seine private Gruppe

zusammenstellen, wie es einige Veranstalter

anbieten. Also mit Familie,

Freunden oder Kollegen. Dazu rät

Prof. Reinhardt: „Auch unter Vertrauten

sollte man offen und kompromissbereit

sein, sich einbringen,

ohne zu dominieren, und den

gemeinsamen Urlaub einfach genießen

– schließlich ist geteilte Freude

die schönste Freude.“

Experten-Tipp

Sandra Baumann aus dem ADAC Reisebüro in Dresden

über wichtige Besonderheiten von Gruppenreisen

Gruppenreisen können ein tolles Urlaubserlebnis sein. Einige Dinge

sollte man im Vorfeld jedoch beachten: Wählen Sie stets eine Reise,

die auch zu Ihnen passt. Einsteiger werden z. B. auf einer Wanderreise

wenig Freude haben, wenn das Niveau zu herausfordernd

ist. Dies ist in der Regel gekennzeichnet. Studienreisen sind vom

fachlichen Niveau her deutlich höher angesiedelt als herkömmliche

Kulturreisen. Auch sollte man sich vorab ggf. vergewissern, ob die

Reiseleitung Deutsch sprechend ist, dies ist nicht zwangsläufig der

Fall. Erkundigen Sie sich zudem vorab, ob die Durchführung der

Reise auch bei geringer Teilnehmerzahl gewährleistet ist. Viele

Veranstalter bieten hier extra garantierte Termine an.

COSTA RICA

Wandern im Urwald

Den Regenwald und paradiesische Strände in einem

Urlaub gleichzeitig erleben? Ein Traum, der bei

dieser Wanderrundreise wahr wird. Den phänomenalen

Ausblick erleben Sie bei klarer Sicht am Kraterrand

des 3432 Meter hohen Vulkans Irazú. Die Tour hat aber

noch mehr atemberaubende Höhepunkte zu bieten: Etwa

die Chance, Tapire und zahllose Vogel- und Schmetterlingsarten

im üppigen Dschungel zu beobachten, denn

Costa Rica ist berühmt für seine Artenvielfalt. In heißen

Quellen baden, Flusslandschaften per Boot erkunden und

an der Costa Ballena am Pazifik Wale beobachten – pura

vida! Die Reise ist auch für Wandereinsteiger geeignet.

Die Reise

„Höhepunkte Costa Ricas“ von Wikinger Reisen; 16 Tage mit

10 Wanderungen von 1–4 Std.; Übernachtung in Hotels/Lodges;

6–16 Mitreisende. Infos in Ihrem ADAC Reisebüro

3/2021 ADAC URLAUB 43


Inspiration Kleingruppen-Reisen

BOTSWANA & SIMBABWE

Auf Safari in Afrika

Auf den Spuren von David Livingstone:

Wie einst der berühmte Forscher

durchstreifen Sie die beeindruckenden

Landschaften im Süden Afrikas: Erleben Sie

die spektakulären Victoria Falls, die Kalahari-

Wüste, das magische Okavango-Delta, die

Savanne des Chobe-Nationalparks sowie

grünes Hügelland mit archaischen Granitfelsen

und prähistorischen Malereien. Dass Sie außer

den „Big Five“ – Elefant, Büffel, Nashorn, Löwe

und Leopard – jede Menge andere Wildtiere

sehen, versteht sich. Ein deutschsprachiger

Reiseleiter begleitet Sie während der Fahrt mit

dem Geländewagen (mit überdurchschnittlichem

Sitzabstand und Einzel-Fensterplätzen).

Die Reise

„Ruf der Wildnis“ von Taruk; 18 Tage im Safari-

Tourer; Übernachtung in Resorts, Camps und Lodges;

max. 9 Mitreisende. Infos im ADAC Reisebüro

TENERIFFA / SPANIEN

Zum Sternenhimmel

Eine Reise ins All – aber ganz auf Nummer sicher. Statt

zu den Sternen zu fliegen, holen Sie die Himmelskörper

zu sich heran: mit Ihrer Kamera und Profi-

Teleskopen. Über Teneriffa ist der Nachthimmel besonders

klar. Hier zeigt der Fotograf Stefan Seip, wie selbst mit

einfacher Ausrüstung tolle Bilder gelingen. Der Astronom

Dr. Peter Habison hilft beim Umgang mit Beobachtungsinstrumenten

und berichtet vom Lebenszyklus eines Sterns.

Gemeinsam werden spektakuläre Phänomene entdeckt,

etwa kosmische Nebel und das brillante Band der Sommermilchstraße

mit Jupiter und Saturn. Natürlich werden

auch die landschaftlichen Reize der Kanareninsel erkundet.

Die Reise

„Astronomie & Fotografie“ von Studiosus; 8 Tage mit Reiseleitung

und Vorträgen; Übernachtung u. a. im Parador am Fuße des

Teide-Vulkans; 12–27 Teilnehmer. Infos in Ihrem ADAC Reisebüro.

Angebot: 18 Tage inkl. Flug und HP ab 2365 Euro, studiosus.com

FOTOS: JANNES EGGEN/TARUK, ADAC SACHSEN/JUERGEN LOESEL, WIKINGER REISEN,

FRANCESCO PUNTIROLI/MAURITIUS IMAGES, TARUK, MIKEMAREEN/ISTOCKPHOTO,

MIHTIANDER/ISTOCKPHOTO, MLENNY/ISTOCKPHOTO, PIOLA666/ISTOCKPHOTO

44 ADAC URLAUB 3/2021


USBEKISTAN

Erlebnis Seidenstraße

Angebote

Tauchen Sie auf der legendären Seidenstraße in die

Zeit der Karawanen ein. Auf dieser Studienreise

im Herzen Zentralasiens besuchen Sie historische

Städte mit klangvollen Namen wie Samarkand, Buchara

und Chiwa mit ihren prachtvollen Palästen und Moscheen.

Unternehmen Sie einen Streifzug über quirlige Basare,

besichtigen Sie eine Papiermanufaktur, in der das feine,

duftende Samarkand-Papier hergestellt wird, und erleben

Sie atemberaubende Wüsten- und Steppenlandschaften.

Weitere Höhepunkte sind die UNESCO-Welterbestätte

Shar-e Sabs mit ihren Monumenten aus der Timuridenzeit

sowie ein traditionelles Essen bei einer usbekischen Familie.

Florenz, Siena, Pisa, Lucca! Freunde von

Kultur und Kulinarik bekommen leuchtende

Augen, wenn von diesen Städten

in der Toskana die Rede ist. So steht diese

Tour, speziell für Singles und Alleinreisende

gedacht, ganz im Zeichen von Genuss. Von

einem charmanten Hotel in Montecatini aus

werden Tagesausflüge unternommen. Mal

zum Wandern und Weinverkosten in die

Hügel des Chianti, mal zum Stadtbummel mit

Die Reise

„Usbekistan – Zauber der Seidenstraße“ von Dr. Tigges

Studienreisen; 11 Tage mit Deutsch sprechender, qualifizierter

Studienreiseleitung; 4–16 Teilnehmer. Infos im ADAC Reisebüro

TOSKANA / ITALIEN

Kultur und Genuss für Singles

Attraktionen wie Renaissance-Palästen, Kunstmuseen

und ihren Schätzen von Weltrang.

Marktbesuche, Gelato und köstliche Pasticcini

werden genauso genossen wie toskanische

Spezialitäten auf einem Landgut. Und für

einen Strandspaziergang bleibt auch noch Zeit.

Die Reise

„Toskana für Singles und Alleinreisende“ von Studiosus;

9 Tage mit Reiseleitung und Übernachtung

im 4-Sterne-Hotel; 12–25 Teilnehmer (siehe Angebot

rechts). Infos in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort

Toskana für Singles und

Alleinreisende

Entdecken Sie Italiens Sehnsuchtsregion

Faszinierende Kulturstädte wie Florenz und

Siena, malerische Weinberge, schlanke

Zypressen, herrliche Strände – die Toskana

ist wahrlich eine Region zum Verlieben. Und

das gilt vielleicht nicht nur für die Landschaft

und Kultur … Denn auf dieser Reise begegnen

sich weltoffene Singles und Alleinreisende mit

ähnlichen Urlaubsvorstellungen. Nachdem Sie

Ihr charmantes 4-Sterne-Hotel mit Pool im

Städtchen Montecatini bezogen haben, unternehmen

Sie in den kommenden Tagen gemeinsam

erlebnisreiche Ausflüge in die Region: Im

Chianti schnüren Sie die Wanderschuhe und

bummeln durch die Weindörfer; in Florenz

(2 Tagesausflüge), Siena und Pisa besichtigen Sie

die prachtvollen Kathedralen, die spektakuläre

Kunstsammlung der Uffizien und den weltberühmten

schiefen Turm; auch der Badeort

Viareggio, das malerische Lucca sowie San

Gimignano, das Manhattan des Mittelalters, stehen

auf dem Programm. Und stets bleibt neben

dem Besuch der Sehenswürdigkeiten genügend

Zeit für Entdeckungen auf eigene Faust, ob für

den Einkaufsbummel oder für Marktbesuche.

Und wer einmal partout keine Lust auf Ausflüge

hat: Kein Problem, natürlich lässt sich auch ein

spätes Frühstück auf der Hotelterrasse genießen.

Und die Reiseleitung hat immer Ideen für

individuelle „Extratouren“ ohne Gruppe.

ab 1365 € p. P. im DZ (EZ gegen Aufschlag),

9 Tage inkl. Bahnanreise ab München,

Frühstück, 5 x Abendessen, Ausflüge, Eintrittsgelder

lt. Programm, Infopaket und Reiseliteratur

etc.

Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH ·

Riesstraße 25 · 80992 München

ADAC

reisen.de

Weitere Angebote und Buchung

in Ihrem ADAC Reisebüro

vor Ort oder online unter:

www.adacreisen.de

Änderungen vorbehalten. Beratung und Buchung

in Ihrem ADAC Reisebüro siehe Seite 49.

Vermittler: siehe Impressum Seite 49


Gewinnspiel Leserfotos

Fotoalbum

Den Folkloretanz

fotografierte ich

Anfang März 2020

auf einer Mexikoreise

in der Stadt Mérida.

Eingesendet von Dr.

Steffen Sternberger,

Lübben, Spreewald

Auf unserer Patagonien-

Rundreise im Februar

2020 fotografierten wir

den beeindruckenden

Perito-Moreno-Gletscher

in Argentinien.

Eingesendet von

Johann P. Gebhardt

aus Sulzbach-

Rosenberg

Die beeindruckende Granitküste

Côte de Granit Rose im

Stadtpark von Ploumanac’h,

Bretagne. Eingesendet von

Sigrid Wolf-Feix aus Hof

Senden

Sie uns Ihre

Fotos*

Meinen „Urlaub“ verbrachte ich

2020, bedingt durch Corona, das

ganze Jahr über daheim in Bad

Reichenhall am schönen Thumsee.

Eingesendet von Karin Lederer

aus Bad Reichenhall

Fotowettbewerb

* Gewinnen Sie einen Gutschein für 1 von 4 Cewe Fotobüchern! Senden Sie uns Ihr schönstes Urlaubsfoto an leserfotos@adac-urlaub.net. Verlost

werden die Preise unter allen Einsendern, die sich bis zum 19.05.2021 an der Aktion „Leserfotos“ beteiligt haben. Details zum Gewinnspiel finden Sie unter

adac-urlaub.net/teilnahmebedingungen. Bitte geben Sie Ihre Adresse an. Die Gewinner werden von der „ADAC Urlaub“-Redaktion informiert.

46 ADAC URLAUB 3/2021


Rätsel Gewinnspiel

Kreuz und quer durch die Welt

Lösen Sie unser Weltenbummler-Rätsel und gewinnen Sie ein Exemplar „Unterwegs in Spanien – das große Reisebuch“

Feinbäckerei

das

Baltische

Meer

römischer

Kaiser

(† 68)

kostbarer

Stirnreif

poetisch:

Biene

chem.

Zeichen

für Titan

siebter

Burgverwaltechischer

grie-

Buchstabe

neuseeländischer

Vogel

Gedichtzeile

Schuppenkriechtier

Fischereischiff

Radmittelhülse

Staaten

bildendes

Insekt

Biergrundstoff

Land in

Asien

dickflüssig

8

Mantelstoff

7

indischer

Gott,

Epenheld

Straßenbahn

ausgestochenes

Rasenstück

Feigling

Automat

in Gaststätten

(englisch)

dringend

sein

Südostasiat

Skatansage

gebirgiges

Land

eine

Prüfung

schaffen

diebischer

Vogel

Bruder

von Kain

Königssitz

Wildpflege

4

Edelgas

Stadt am

Rhein

Programmankündigung

Widerhall

im

Gebirge

5

Berufsausbildung

6

Stadt in

Thüringen

französischer

Name

Nizzas

indisches

Musikinstrument

weibliche

spanische

Anrede

Araberfürst

herumstreunen

lässige

Umgangssprache

1

religiöser

Brauch

Wortteil:

Erde

9

tapfere

Märchenfigur

Dauerbezug

2

auf diese

Weise

Vorname

d. Schauspielers

Hanks

Verhaltensweise

geräuschvoll

Leuchtdiode

(kurz)

Ausruf

des Verstehens

anregendes

Getränk

japanisches

Brettspiel

beliebtes

Urlaubsland

Schmach,

Schande

3

Weltausstellung

selten,

gesucht

flüchtiger

Stoff

Verabredung

(englisch)

RM253489 2103

GEWINNEN SIE EINS VON DREI EXEMPLAREN

„Unterwegs in Spanien

– das große Reisebuch“

Die einzigartige Kombination aus Bildband, Reiseführer

und Atlas bietet umfassende Orientierung,

Informationen und prachtvolle Abbildungen. Alle

sehenswerten Reiseziele werden vorgestellt, von den

Pyrenäen bis nach Andalusien. Ein eigenes Kapitel

präsentiert alle UNESCO-Welterbestätten Spaniens.

Kunth Verlag, 392 Seiten, 29,95 €

Gewinnspiel-Auflösung Heft 2/2021

Gesucht war das Lösungswort „Griechenland“

Die Gewinner wurden von uns per Post benachrichtigt

und erhalten je ein Buch „Dreamscapes – Traumgärten …“

Lösungswort

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Teilnahmebedingungen: Schicken Sie eine Postkarte an: ADAC Urlaub Magazin, Stichwort: ADAC Urlaub Gewinnspiel – Heft 3/2021,

Pastorenstraße 16–18, 20459 Hamburg. Oder mailen Sie an: gewinnspiel@adac-urlaub.net, Betreff: ADAC Urlaub Gewinnspiel – Heft 3/2021.

Einsendeschluss ist der 09.06.2021. Bitte geben Sie Ihre Adresse und die Ihres ADAC Reisebüros an. Die Gewinner werden von der

ADAC Urlaub“-Redaktion informiert.

Teilnehmen kann jede(r) Volljährige. Mitarbeiter der ADAC Geschäftsstellen und Reisebüros sowie verbundener Unternehmen und Agenturen

können leider nicht teilnehmen. Die Gewinne werden unter allen Teilnehmern ausgelost, Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der

Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung sowie ein Umtausch der Gewinne sind nicht möglich. Die Teilnahme an den Gewinnspielen

ist kostenlos.

Datenschutzhinweise: Der ADAC (siehe Impressum) veranstaltet diese Gewinnspiele und verwendet die von Ihnen angegebenen personenbezogenen

Daten ausschließlich zur Abwicklung der Gewinnspiele (ausgenommen ggf. Gewinnerdaten, die veröffentlicht werden) und löscht

diese binnen drei Monaten nach Beendigung der Gewinnspiele, es sei denn, Sie haben in die weitergehende Nutzung für Werbezwecke eingewilligt.

Die Daten verbleiben grundsätzlich in unserem Hause und werden nicht an Dritte weitergegeben, ausgenommen Dienstleister, die uns bei

der Leistungserbringung unterstützen. Mit diesen haben wir eine entsprechende Datenschutzvereinbarung nach Art. 28 DSGVO geschlossen.

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie es der oben angegebene Verwendungszweck erfordert. Im Anschluss werden Ihre Daten

unverzüglich gelöscht, falls dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Einwilligungen werden unverzüglich nach Widerspruch

gelöscht. Zu den Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, stehen Ihnen folgende Rechte zu: Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden

personenbezogenen Daten. Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung. Recht auf Widerspruch gegen die

Verarbeitung. Recht auf Datenübertragbarkeit. Für den Fall, dass Sie den Eindruck haben, dass wir Ihre Daten nicht gesetzeskonform verarbeiten,

haben Sie das Recht, sich an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Der Widerruf ist zu richten an: Datenschutzbeauftragter,

ADAC Hessen-Thüringen e. V., Lyoner Straße 22, 60528 Frankfurt, E-Mail: datenschutz@hth.adac.de

3/2021 ADAC URLAUB 47


Reisebüro Regional

ADAC PODCAST

Hier gibt es was auf die Ohren

Der ADAC Podcast aus Bayern für die Welt versorgt Sie mit Infos rund um

Reisen, Abenteuer, Verkehr und Sicherheit: Gelb. Zusammen. Unterwegs.

3

Die bekannten

Schnitt und Produktion

Radio-Moderatoren

Brigitte Theile und

Axel Robert Müller

sind die Podcast-

Gastgeber

Im Studio schneidet Brigitte dann aus dem Rohmaterial die

besten Sequenzen zusammen, damit am Ende ein Podcast von

15 bis 20 Minuten entsteht. Denn die Moderatoren, wenn sie mit

ihren ADAC Experten erst mal ins Plaudern kommen, bringen

immer viel mehr Material mit als geplant und eigentlich benötigt.

„So hat Brigitte dann die Qual der Wahl“, sagt Axel Robert Müller.

Chefproducer

Roland Kügle mit

den verschiedenen

Tonspuren während

der Produktion

des Podcasts

Im ADAC steckt viel mehr als nur Pannenhilfe.

Und das will der ADAC Südbayern in

einem neuen Podcast herausstellen. Unter

dem Motto und Titel „Gelb. Zusammen.

Unterwegs.“ gibt es viel Wissenswertes

und Kurioses rund um Reisen, Abenteuer,

Verkehr und Sicherheit. Beste Unterhaltung

mit viel Charme, Witz und exklusiven

Tipps aus der großen, gelben Welt

des ADAC sind garantiert. Ein Podcast

für alle mobilen Menschen, ADAC

Mitglieder und die, die es noch werden

wollen. Im MagazinADAC Urlaub“ zeigen

wir Ihnen, wie eine Episode entsteht.

1

Themenfindung

„Im Mittelpunkt der jeweiligen Episode

stehen Themen, die man im ersten und

vielleicht auch zweiten Moment gar

nicht mit dem ADAC verbindet“, sagt

Stefan Dorner, Leiter Kommunikation

und Marketing beim ADAC Südbayern.

Das können kuriose Vorteile für ADAC

Mitglieder bei Bahntickets, in Theatern

oder im Biergarten sein. „Ferner wollen

wir unsere ADAC Reisebüros und deren

Kompetenz in den Mittelpunkt rücken.“

2Interview

Moderations-Aufnahme

Jetzt sind Theile und Müller gefragt: Zu den fertigen Interviews der

ADAC Experten sprechen sie nach dem Drehbuch die Moderationstexte

ein. Ton-Ingenieur Roland Kügle baut im Anschluss die Interviews und

Erkennungsmelodien ein. Klick und Schnitt – fertig ist die Episode!

5

Gastgeber der ADAC Podcast-Show sind die beiden bekannten

Radio-Moderatoren Brigitte Theile und Axel Robert Müller. Ihre

„Beifahrer“ sind immer Menschen und Experten des ADAC, die

spannende Einblicke in die Welt unseres Clubs und in die verschiedenen

Bereiche geben. Brigitte ist gleichzeitig die Autorin des Podcasts,

das heißt, sie entwirft einen roten Faden mit frechen, witzigen

und informativen Fragen, die die Moderatoren in den Interviews

verarbeiten. Danach können die Interviews also beginnen.

Miriam Hördegen

und Patricia Leimer

vom ADAC Südbayern

geben außergewöhnliche

und unvergessliche

Urlaubs-

Tipps

Freigabe

4

Der Podcast kommt mit

integrierten Jingles zum

ADAC in die Freigabeschleife.

Wichtig: Als Test-Hörer

dienen Kolleginnen und

Kollegen, die den Inhalt nicht

kennen. Denn sie haben den

unbedarften Blick von außen

auf die Themen. Ist alles

logisch? Haben wir nichts

vergessen? Danach heißt es:

Go live!

48 ADAC URLAUB 3/2021


FOTOS: ADAC SÜDBAYERN (2); MARKTFÜHRER KOMMUNIKATION; FREEPIK.COM

6 Und

Sendungskonzept

Den neuen ADAC Podcast Gelb. Zusammen.

Unterwegs. gibt es seit Februar. Geplant sind

sechs Episoden pro Jahr. Und das Schöne an

diesem Format: Selbst wenn man eine Folge

verpasst hat, kann man sie ganz bequem nachhören.

Oder wie Brigitte Theile es sagt: „Nehmt

den ADAC doch einfach überall mit hin. Hört

den neuen Podcast unterwegs im Auto, beim

Sport, beim Spazierengehen, im Home-Office,

beim Workout zuhause, beim Kochen

oder Spülmaschine-Ausräumen.

Selbst Bügeln hat noch nie so

viel Spaß gemacht!“

7

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten

Sie gern in einem der 158 ADAC Reisebüros

» Aachen

» Aalen

» Amberg

» Ansbach

» Arnsberg

» Aschaffenburg

» Augsburg

» Aurich

» Bad Homburg

» Bad Kreuznach

» Baden-Baden

» Balingen

» Bamberg

» Bautzen

» Bayreuth

» Bensheim

» Berlin-Mitte

» Berlin-Wilmersdorf

» Biberach

» Bochum

» Bonn

» Bottrop

» Brandenburg

» Braunschweig

» Bremen

» Bremerhaven

» Bruchsal

» Chemnitz

» Cottbus

» Dachau

» Darmstadt

Gewinnspiel

Podcast anhören allein

macht also schon viel

Spaß – doch dabei etwas

gewinnen ist noch besser:

Deswegen können alle, die

die Episode bis zum Ende

hören und sich das Codewort

merken, coole Preise gewinnen:

von Hotelgutscheinen

und außergewöhnlichen

Übernachtungen bis zum

Fahrsicherheitstraining.

» Deggendorf

» Delmenhorst

» Deutzer Feld

» Dortmund

» Dresden

» Duisburg

» Düsseldorf

» Eisenach

» Erding

» Erfurt

» Erlangen

» Essen

» Esslingen

» Flensburg

» Frankfurt Niederr.

» Frankfurt West

» Frankfurt City

» Frankfurt (Oder)

» Freiburg

» Freising

» Fulda

» Fürstenfeldbruck

» Fürth

» Gelsenkirchen

» Gera

» Gießen

» Göppingen

» Görlitz

» Göttingen

» Hagen

» Halle (Saale)

» Hamburg

» Hamburg-Harburg

» Hamm

» Hanau

» Hannover

» Heidelberg

» Heilbronn

» Idar-Oberstein

» Ingolstadt

» Jena

» Kaiserslautern

» Karlsruhe

» Kassel

» Kempten

» Kiel

» Koblenz

» Köln

» Köln Sülz

» Krefeld

» Laatzen

» Landau

» Landshut

» Leipzig

» Lingen

» Lörrach

» Lübeck

» Lüdenscheid

» Ludwigsburg

» Ludwigshafen

» Lüneburg

» Magdeburg

hier können Sie den

ADAC Podcast hören

Am einfachsten geht es mit dem

Smartphone: Bei Apple Podcasts,

Google Podcasts, Spotify, Deezer

und Podigee können Sie den Podcast

kostenlos abonnieren. Einfach in

der App-Suche „Gelb. Zusammen.

Unterwegs.“ eingeben und los

geht’s. Den ADAC Podcast gibt es

natürlich auch im Internet

unter: adac.de/zusammenunterwegs-podcast

» Mainz

» Mannheim

» Mönchengladbach

» Mülheim an der Ruhr

» München-Mitte

» München-Nord

» München-Ost

» München-West

» Münster

» Neckartor

» Neubrandenburg

» Neumünster

» Neuruppin

» Neuss

» Neustadt

» Niederrad

» Norderstedt

» Nürnberg

» Oberhausen

» Offenburg

» Oldenburg

» Osnabrück

» Passau

» Pforzheim

» Pinneberg

» Pirmasens

» Plauen

» Potsdam

» Ravensburg

» Recklinghausen

» Regensburg

» Remscheid

» Reutlingen

» Rosenheim

» Rostock

» Saarbrücken

» Saarlouis

» Schwerin

» Siegburg

» Siegen

» Sindelfingen

» Singen

» Soest

» St. Wendel

» Straubing

» Stuttgart

» Stuttgart City

» Traunstein

» Trier

» Ulm

» VS-Villingen

» Waiblingen

» Weiden

» Wesel

» Wiesbaden

» Wildau

» Wilhelmshaven

» Wolfsburg

» Worms

» Wuppertal

» Würzburg

» Zwickau

Vor Ort Reisebüro

Impressum

Herausgeber der Regionalseiten:

ADAC Berlin-Brandenburg e. V., 10717 Berlin

ADAC Hansa e. V., 20097 Hamburg

ADAC Hessen-Thüringen e. V., 60528 Frankfurt

ADAC Mittelrhein e. V., 56068 Koblenz

ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e. V.,

30880 Laatzen

ADAC Nordbaden e. V., 76135 Karlsruhe

ADAC Nordbayern e. V., 90491 Nürnberg

ADAC Nordrhein e. V., 50963 Köln

ADAC Ostwestfalen-Lippe e. V., 33609 Bielefeld

ADAC Pfalz e. V., 67433 Neustadt/Weinstraße

ADAC Saarland e. V., 66117 Saarbrücken

ADAC Sachsen e. V., 01307 Dresden

ADAC Schleswig-Holstein e. V., 24114 Kiel

ADAC Südbaden e. V., 79098 Freiburg

ADAC Südbayern e. V., 80339 München

ADAC Weser-Ems e. V., 28207 Bremen

ADAC Westfalen e. V., 44269 Dortmund

ADAC Württemberg e. V., 70190 Stuttgart

Objektleitung:

Nathalie Lambert

Stellvertretende Objektleitung:

Stephan Baltes

Projektmanagement ADAC:

Annika Schön

Verlag und Redaktion:

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Leuschnerstraße 1, 70174 Stuttgart

Verlagsleitung:

Bert Brandenburg

Gültige Anzeigenpreisliste:

Nr. 02 vom 01.01.2021

Produktionsleitung:

Anne-Marie Decker

Anzeigen:

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Leuschnerstraße 1, 70174 Stuttgart

Olaf Beck

T 0711 182 2263

obeck@motorpresse.de

Brigitte Funk

T 0711 182 1402

bfunk@motorpresse

Chefredaktion:

Diddo Ramm (verantwortlich)

Redaktionsleitung:

Olaf Heise

Redaktionelle Mitarbeit:

Olaf Heise, Volker Marquardt, Isabel Moss,

Barbara Schaefer, Heike Weichler

Schlussredaktion:

Dr. Lars Dammann

Layout:

Dennis Lewczenko (AD), Sara Perinelli

Bildredaktion:

Konrad Lippert, Arzu Sandal

E-Mail:

redaktion@adac-urlaub.net

ADAC Urlaub online:

www.adacreisen.de/magazin

Lithografie:

Otterbach Medien KG GmbH & Co.,

Rastatt

Druck:

NEEF + STUMME GmbH

Schillerstraße 2

29378 Wittingen

3/2021 ADAC URLAUB 49


Vorschau

Die nächste Ausgabe erscheint

am 24. Juni 2021

Österreich

Wandern, Radfahren, Baden … Das

sonnige Kärnten ist wie geschaffen für

einen erholsamen Sommerurlaub

Danzig, Riga & Co.

Wir entdecken die sehenswerten

und geschichtsträchtigen Metropolen

des Ostens auf einer Städtereise

Mexiko

Imposante Maya-Ruinen und

Traumstrände zwischen Karibik und

Pazifik – auf nach Mexiko

Weitere Themen

Kuala Lumpur

Die Petronas Towers und mehr – unterwegs im

Großstadtdschungel von Malaysias Mega-Metropole

Provence

Der große lila Zauber: zur mediterranen

Lavendelblüte im Süden Frankreichs

Extra

Gewinnspiel

Island

Manche mögen’s nicht so heiß

– eine magische Rundreise auf der

mystischen nordischen Atlantikinsel

FOTOS: KÄRNTENWERBUNG/FRANZ GERDL, JOSEIGNACIOSOTO/ISTOCKPHOTO, POIKE/ISTOCKPHOTO, NANOSTOCKK/ISTOCKPHOTO

50 ADAC URLAUB 3/2021


Unbesorgt sein leicht gemacht.

Jetzt ADAC Premium-Mitglied werden.

›› Abschleppen in Ihre Wunschwerkstatt in Deutschland innerhalb 100 km

›› Weltweite Auslandskranken-Versicherung

›› Weltweite Pannen- und Unfallhilfe

›› Und viele weitere starke Leistungen

Mit Hilfe bei

Corona-Quarantäne*

Gleich abschließen auf adac.de/premium

* Wir übernehmen bis auf Weiteres die Kosten bei einer Corona-Quarantäne auf Reisen: anfallende Übernachtungs- und Heimreisekosten, die durch eine Coronabedingte

Quarantäneanordnung entstehen, sowie Kosten für einen Covid-19-Test, der eine frühere Heimreise ermöglicht. Gilt nur bis zu maximal 500 Euro pro

Schadensfall und unter der Voraussetzung, dass es vor der Abreise keine Reisewarnung für das betroffene Land oder den spezifischen Ort gab.


Ab 7,69 Euro

im Monat!

Ein Rechtsstreit kommt?

Wir sorgen dafür, dass er wieder geht.

Die ADAC Rechtsschutz-Versicherung.

Wählen Sie den Schutz, der zu Ihnen passt. Für Verkehr, Privat, Beruf und Wohnen.

Jetzt abschließen auf adac.de/rs oder unter 089 55 89 5 71 40 (Mo. - Sa.: 8 - 20 Uhr)

und in jeder ADAC Geschäftsstelle.

ADAC Versicherung AG

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine